Page 1

Ihre Wochenzeitung für Durlach und Umgebung

www.boulevard-baden.de Sonntag, 14. Februar 2010

Olympia startet ganz im Zeichen der Trauer Vancouver. Am frühen Samstag Morgen begannen die XXI. Olympischen Winterspiele von Vancouver. Und die Eröffnungszeremonie stand nach dem Tod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili beim Training im Eiskanal ganz im Zeichen der Trauer. Die Eröffnungszeremonie vor 55.000 Zuschauern im BC Place Stadium und bis zu drei Milliarden TV-Zuschauern weltweit war dem gestorbenen Rodler gewidmet. „Unser Mitleid gilt seiner Familie, seinen Freunden und Landsleuten“, versicherte Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), ehe in einer Schweigeminute des Georgiers gedacht wurde. Die kana-

Nr. 7, 13. Jahrgang

Viel Flair, Riesenstimmung Open Air

Sonntagswetter 1

Infektionsgefahr! Das Dorlacher Umzugsfieber steckt alle Beteiligten und die Zuschauer an

dische und die georgische Fahne sanken auf halbmast. Der dreifache Bob-Olympiasieger André Lange führte das deutsche Team beim Einmarsch der Nationen an. Deutschland will seine Position als Wintersport-Nation Nummer eins in Vancouver behaupten. Der heute geplante Start von Maria Riesch in der Super-Kombination der Damen ist witterungsbedingt abgesagt worden, die Nordische Kombination (19 Uhr) soll plangemäß beginnen. Die deutschen Starter überzeugten beim Sprungtraining in Whistler allerdings nicht. Nur Johannes Rydzek schaffte es in einem Durchgang unter die ersten zehn. (bb)

-5

Themen Seite 2

Nach Straba-Unfall: Fahrsimulator soll helfen Seite 4

Spektakuläre Hai-Nachzucht in Karlsruhe Seite 6

Ein-Euro-Aktion für Kinder in Haiti Der Durlacher Umzug begeistert immer bis zu 100.000 Menschen in der Markgrafenstadt. Heute ist nicht nur der Tag der Verliebten – Valentinstag – sondern auch der Höhepunkt der „tollen Tage“ in der Region. Los geht's in Rheinstetten-Forchheim und Durlach mit den großen Umzügen. Morgen ziehen die Truppen beim Rosenmontagsumzug durch die Albstadt, und Neuburgweier, Dienstag dann durch Karlsruhe.

Die nächsten Tage stehen im Zeichen der olympischen Ringe. Foto: ddp Karlsruhe-Durlach. „Dorlach´s

Umzug hat viel Flair, Riesenstimmung Open Air!“ Unter diesem Motto startet der Durlacher Fastnachtsumzug heute um 14.11 Uhr in den Straßen von DurlachAue. Die „Freie Hansastadt Aue“, wie sie einst hieß, wird heuer 900 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum hat es sich die ARGE Auemer Vereine mit den Kirchengemeinden nicht nehmen lassen und ist mit acht Vereinen beteiligt.

Der Durlacher Fastnachtsumzug ist neben dem Altstadtfest das größte Ereignis in der Markgrafenstadt. Der Zug läuft über die Ellmendinger Straße, Leußlerstraße, Westmarkstraße, Auer Straße, Hildebrandstraße, Raiherwiesenstraße, Schinnrainstraße, Auer Straße, Christofstraße, Gritznerstraße, Pfinztalstraße am Rathaus vorbei zur Karlsburgstraße und löst sich

Archiv-Foto: mon bei der Weiherhalle auf. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter 100.000 Besuchern, die am Wegesrand den 70 bis 80 Gruppen zujubeln. Organisator Pep Nedwed: „Unser Durlacher Umzug ist bekannt und beliebt bei unserem Publikum, bei unseren Teilnehmern, bei allen Menschen, egal ob Fastnacher, Nichtfastnachter, das Durlacher Umzugsfieber steckt an.“ (bb)

Seite 9

KSC nach 0:2 gegen Cottbus mitten im Abstiegskampf

Auflage Durlach: 29.835 Exemplare

Zustellung in Ordnung? 0800 3 52 38 18 kostenfreie Rufnummer


Ihre Wochenzeitung für Durlach und Umgebung

www.boulevard-baden.de Sonntag, 14. Februar 2010

Olympia startet ganz im Zeichen der Trauer Vancouver. Am frühen Samstag Morgen begannen die XXI. Olympischen Winterspiele von Vancouver. Und die Eröffnungszeremonie stand nach dem Tod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili beim Training im Eiskanal ganz im Zeichen der Trauer. Die Eröffnungszeremonie vor 55.000 Zuschauern im BC Place Stadium und bis zu drei Milliarden TV-Zuschauern weltweit war dem gestorbenen Rodler gewidmet. „Unser Mitleid gilt seiner Familie, seinen Freunden und Landsleuten“, versicherte Jacques Rogge, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), ehe in einer Schweigeminute des Georgiers gedacht wurde. Die kana-

Nr. 7, 13. Jahrgang

Viel Flair, Riesenstimmung Open Air

Sonntagswetter 1

Infektionsgefahr! Das Dorlacher Umzugsfieber steckt alle Beteiligten und die Zuschauer an

dische und die georgische Fahne sanken auf halbmast. Der dreifache Bob-Olympiasieger André Lange führte das deutsche Team beim Einmarsch der Nationen an. Deutschland will seine Position als Wintersport-Nation Nummer eins in Vancouver behaupten. Der heute geplante Start von Maria Riesch in der Super-Kombination der Damen ist witterungsbedingt abgesagt worden, die Nordische Kombination (19 Uhr) soll plangemäß beginnen. Die deutschen Starter überzeugten beim Sprungtraining in Whistler allerdings nicht. Nur Johannes Rydzek schaffte es in einem Durchgang unter die ersten zehn. (bb)

-5

Themen Seite 2

Nach Straba-Unfall: Fahrsimulator soll helfen Seite 4

Spektakuläre Hai-Nachzucht in Karlsruhe Seite 6

Ein-Euro-Aktion für Kinder in Haiti Der Durlacher Umzug begeistert immer bis zu 100.000 Menschen in der Markgrafenstadt. Heute ist nicht nur der Tag der Verliebten – Valentinstag – sondern auch der Höhepunkt der „tollen Tage“ in der Region. Los geht's in Rheinstetten-Forchheim und Durlach mit den großen Umzügen. Morgen ziehen die Truppen beim Rosenmontagsumzug durch die Albstadt, und Neuburgweier, Dienstag dann durch Karlsruhe.

Die nächsten Tage stehen im Zeichen der olympischen Ringe. Foto: ddp Karlsruhe-Durlach. „Dorlach´s

Umzug hat viel Flair, Riesenstimmung Open Air!“ Unter diesem Motto startet der Durlacher Fastnachtsumzug heute um 14.11 Uhr in den Straßen von DurlachAue. Die „Freie Hansastadt Aue“, wie sie einst hieß, wird heuer 900 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum hat es sich die ARGE Auemer Vereine mit den Kirchengemeinden nicht nehmen lassen und ist mit acht Vereinen beteiligt.

Der Durlacher Fastnachtsumzug ist neben dem Altstadtfest das größte Ereignis in der Markgrafenstadt. Der Zug läuft über die Ellmendinger Straße, Leußlerstraße, Westmarkstraße, Auer Straße, Hildebrandstraße, Raiherwiesenstraße, Schinnrainstraße, Auer Straße, Christofstraße, Gritznerstraße, Pfinztalstraße am Rathaus vorbei zur Karlsburgstraße und löst sich

Archiv-Foto: mon bei der Weiherhalle auf. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter 100.000 Besuchern, die am Wegesrand den 70 bis 80 Gruppen zujubeln. Organisator Pep Nedwed: „Unser Durlacher Umzug ist bekannt und beliebt bei unserem Publikum, bei unseren Teilnehmern, bei allen Menschen, egal ob Fastnacher, Nichtfastnachter, das Durlacher Umzugsfieber steckt an.“ (bb)

Seite 9

KSC nach 0:2 gegen Cottbus mitten im Abstiegskampf

Auflage Durlach: 29.835 Exemplare

Zustellung in Ordnung? 0800 3 52 38 18 kostenfreie Rufnummer


BOULEVARD Aktuell

Seite 2 · 14. Februar 2010

„Wir beschaffen einen Fahrsimulator“ Verkehrsbetriebe Karlsruhe: Erste Ergebnisse der Untersuchungskommission zum Unfall „Wir wollen sehr offen kommunizieren, aber zum Unfallhergang werde ich aktuell nichts sagen können; es gibt noch keine abschließenden Ergebnisse“, so VBKGeschäftsführer Walter Casazza zur Straßenbahnkollision in der Ettlinger Straße. Mit dem Einsatz eines Fahrsimulators in der Fahrschule, einem zentralen Qualitätsmanagement und verstärkter Standardisierung der Signalsysteme wollen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) im Bereich Sicherheit aufrüsten. Von Yvonne Deichmann Karlsruhe. Obwohl die Fahrer, wie Casazza betonte, bei der VBK sehr gut ausgebildet werden, möchte man im Ausbildungsbereich auf den Simulator zurückgreifen, auf dem „die Fahrer üben können und durch den man Situationen besser dokumentieren kann“. „Das Zusammenspiel von Mensch und Maschine ist schwierig, da haben wir noch Nachholbedarf. Wir möchten mehr

Keine abschließenden Ergebnisse konnte die Untersuchungskommission bislang zum Unfall zweier Straßenbahnen vor wenigen Wochen liefern. Foto: jre Sondersituationen mit dem Simulator über können“, informiert Casazza weiter. Ein wichtiger Punkt sei auch ein Qualitätsmanagement-System in zentraler Position. Am 16. Januar nahm eine Kommission unter der Fragestellung „Wo sind Verbesserungspotentiale?“ ihre Arbeit auf – er-

Leserfoto

läutert Thomas Ruff, externer Experte und Leiter der Untersuchungskommission. „Wir sprachen mit Fahrern und fanden großes Echo; 100 Angestellte fanden sich zu einem Treffen ein. Hier konnten die Experten in Gesprächen viele Anregungen sammeln. Themen waren die „Zugsicherung“ und das „Fahren

auf Sicht“. Drei Punkte sind für die Zukunft, beteuert Ruff, wichtig: „Die Ausbildung weiter entwickeln, Sonderfälle weiter üben und Mitarbeiter durch Nachschulungen mehr unterstützen.“ Wie es den beiden Fahrern des Unfalls gehe, dazu Casazza: „Ich habe beide mittlerweile besucht; ihnen geht es soweit gut und sie befinden sich in Rehabilitationsmaßnahmen.“ Verschiedene deutsche Städte wie Berlin oder Köln arbeiten bereits mit Fahrsimulatoren, um in den Ausbildungszentren die Fahrer besser auf Sondersituationen im Bahnverkehr schulen zu können. Eine Fahrt mit der Bahn wird nachgestellt, eine Art „Trockenübung“, bei der Ausnahmesituationen bewusst geübt werden können und man auf den „Ernstfall“ vorbereitet wird. Ähnlich, wie bei Flugsimulatoren, an denen angehende Piloten üben. In Berlin können sogar Erwachsene und Kinder dieses Erlebnis in ihrer Freizeit nutzen, um den Schienenverkehr besser verstehen zu lernen.

Frau folgt Navi auf Gleise

Mich fröstelt, wenn ich an den fest getrampelten und vermatschten Schnee der vergangenen Woche denke. Mich fröstelt noch mehr, wenn ich bedenke, daß beim nächsten Tief die Schneeflocken noch heftiger fallen können. Wer Eis, Kälte und Matsch fürchtet, der zieht sich gerne ins warme Wohnzimmer zurück, trinkt einen schönen schwarzen Tee und wartet ab. Wer trotzdem das Auto frei räumt und die Scheibenwischerflüssigkeit nachfüllt, weil er unbedingt zur Arbeit fahren muss, der zieht sich wenigstens warm und wasserdicht an. Und er denkt daran, vor dem eigenen Gebäude den Schnee zu räumen. Schnee und Kälte machen alles langsamer. Die Menschen bewegen sich vorsichtiger, achten darauf, daß sie nicht ausgleiten. Das Fahrrad, weil gefahrenträchtig, bleibt sowieso zu Hause. Schön, in der Bibel auch zu lesen, daß Gott sich auch um den Schnee kümmert: „Gott sendet sein Wort, da schmilzt der Schnee; er lässt seinen Wind wehen, da taut es.“ (Psalm 147,18) Bleiben Sie behütet auf Straßen und Gehwegen! Gott denkt in Barmherzigkeit an die Menschen, auch wenn sie gegen das Schneegestöber kämpfen.

Karlsruhe. „Scharf links abbie- links abbiegen?“ „Halb links abgen“ lauteten die Worte des Na- biegen?“ Richtig wäre gewesen: vigationsgerätes einer 55-jähri- „Überqueren sie erst den Gleisgen Autofahrerin in der Oststadt. körper, bevor sie links abbiegen“. Hätte die Frau die Ansage wört- Die Frau steuerte ihren Wagen lich genommen, wäre sie als Gei- aber direkt in die Gleise, wo die sterfahrerin auf der Tullastraße Fahrt endete und der Straßenentgegen der Fahrtrichtung bahnverkehr in beide Richtungen PD Dr. Wolfgang Vögele, Chrisunterwegs gewesen. „Normal blockiert war. (bb) tuskirche – Nordpfarramt.

A 5: Auto rast in Unfall-Sattelzug Beide waren zu schnell / 23 Unfälle am Freitagmorgen im Landkreis

NOTFALLDIENSTE AM WOCHENENDE APOTHEKENDIENST AM SONNTAG

ÄRZTLICHE NOTDIENSTE AM SONNTAG

Die BB-Leser lieben den Schnee und waren für unsere Redaktion aktiv in Sachen Fotografie: Sie sendeten uns auf unseren Aufruf hin zahlreiche Schneemänner mit Rübennasen und KSCFahnen. Gebaut haben diesen „Herren“ Dennis und Niklas Huber, acht und fünf Jahre alt, gemeinsam mit ihrem Papa im eigenen Hof. Senden auch Sie uns ihr schönstes Schneemannbild unter redaktion@boulevard-baden.de (bb)

Benzin billiger Karlsruhe. Benzin wurde laut ADAC in Karlsruhe am Freitag im Wochenvergleich einen Cent günstiger, Diesel um zwei Cent. Für den Liter Super bleifrei mussten Autofahrer an Markentankstellen in Karlsruhe im Schnitt 1,356 bezahlen. Wer gezielt an der günstigsten Station tankte, konnte in Karlsruhe zehn Cent je Liter Benzin sparen. (bb)

BAUERN -REGEL:

Die starken Schneefälle in der Nacht zum Freitag haben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe,insbesondere im Bereich der Autobahnen, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und zahlreichen Unfällen geführt. Allein auf den Autobahnen Schneematsch behinderte den Verkehr bis in den Vormittag hin5 und 8 ereigneten sich zwischen ein auch auf den Karlsruher Straßen. Foto: bla 2.30 Uhr und 5 Uhr 17 witterungsbedingte Kollisionen. prallte in den quer stehenden An- Teile der Fahrbahn blockierte. Die hänger. Die Beamten befreiten Einfahrt der Anschlussstelle Süd Stadt- und Landkreis Karlsruhe. den Mann, der mit schweren Ver- in Fahrtrichtung Norden war für Den folgenschwersten Unfall ver- letzungen ins Krankenhaus kam. rund zwei Stunden komplett gezeichnete die Autobahnpolizei Sachschaden: 45.000 Euro. Die sperrt. Karlsruhe gegen 4.45 Uhr auf der Sperrung der beiden Fahrstreifen In Malsch stürzte in der Nacht A5 Richtung Norden. Ein zu dauerte bis 8 Uhr. ein Lkw-Fahrer auf schneeglatter schnell fahrender Sattelzug aus Auch auf der Gegenfahrbahn Fahrbahn bei dem Versuch, den Niederlangen geriet zwischen zwischen Bruchsal und Karlsru- Schneeketten auf seinen Zug aufder Anschlussstelle Bruchsal und he staute sich der Verkehr witte- zuziehen, auf den Hinterkopf und der Tank- und Rastanlage ins rungsbedingt und wegen zwei klei- zog sich dabei schwere KopfverSchleudern, durchbrach die Leit- nerer Unfälle am Morgen über ei- letzungen zu. Er wurde vom DRK planken und blieb im Grünstrei- nen längeren Zeitraum auf bis zu erstversorgt und dann in ein Kranfen stecken, wobei der Anhänger 15 Kilometern. Bereits in der kenhaus gebracht. quer über den rechten und den Nacht waren an der AnschlussAuch auf den restlichen Straßen linken Fahrstreifen stand. Trotz stelle Karlsruhe Süd insgesamt im Stadt- und Landkreis KarlsruAbsperrung raste ein 21-jähriger acht Lkw auf schneeglatter Stra- he zählte die Polizei zwischen 6 Autofahrer mit hoher Geschwin- ße liegengeblieben. Das THW half und 9 Uhr 23 Unfälle auf schneedigkeit heran, geriet bei der Brem- bei der Bergung der Fahrzeuge glatter Straße, bei denen es aber sung ebenfalls ins Schleudern, ebenso, wie wenig später auf der überwiegend bei Blechschäden verfehlte einen Streifenwagen und Steigung des Wolfartsweierer Han- oder leichteren Verletzungen Polizisten nur um Zentimeter und ges, wo ein liegengebliebener Lkw blieb. (bb)

MONTAG, 15.02.10

DIENSTAG, 16.02.10

MITTWOCH, 17.02.10

BIOWETTER


Seite 4 · 14. Februar 2010

Boulevard Aktuell

Faschings- oder Liebesbote spielen? Tipps zum Valentinstag für Kurzentschlossene – Blumen oder mehr Manche Menschen, die heute als Narren, ob Clowns, Hexen, Wikinger oder einäugige Piraten unterwegs sind, befinden sich aktuell derart in Faschingsstimmung, dass ihnen so gar nicht nach dem „Festtag der Liebe“, dem Valentinstag, ist. Andere wiederum nehmen ihn am heutigen Sonntag zum Anlass, erst so richtig auf „Freiersfüße“ zu gehen und zu „bützen“, was das Zeug hält. Verliebte, die sich gar nicht so sehr dem Narrentreiben hingeben möchten, suchen am Valentinstag die Zweisamkeit. Ist Ihnen noch nicht eingefallen, was Sie mit Ihrer/Ihrem Liebsten an- Ein Strauß roter Rosen sind an Valstellen möchten? Im folgenden entinstag für viele immer noch ein Foto: pixelio/AngelaL ein paar Tipps für kurz entschlos- Muss. sene Liebesboten. aber dennoch hat ein gemeinsaWarum nicht bei einem guten mer Abend in Zweisamkeit noch Essen romantische Stunden zu niemandem geschadet. zweit verbringen? Es sich bei einem romantischen Essen und ei- Warum nicht einen langen Spanem guten Wein gut gehen zu las- ziergang in den Schnee untersen, das bevorzugen viele Ver- nehmen? Der Schnee knirscht liebte am heutigen Valentinstag. unter den dicken WanderschuKurzentschlossenen muss gera- hen und man genießt gemeinsam ten werden, sich gleich nach dem die Stille der Natur. Für Stadtsonntäglichen Frühstück ans Te- menschen heißt es, in die winlefon zu „schwingen“ und einen terliche Idylle zu fahren und sich Tisch für den Liebsten/die Lieb- zu einem ausgiebigen Marsch aufste zu reservieren. Valentinstag ist zumachen. Danach können Verzwar hierzulande weniger Brauch liebte in den zahlreichen Kneipen als in den USA oder Kanada, und Cafés in der Region noch ge-

Bense und die Künste, 11 Uhr mütlich einkehren und den ZKM, Medienmuseum, KA Abend ausklingen lassen. Über Wissenschaftler Max Bense

Frühstück bei Liz, 8.00 Uhr

Von Rodin bis Giacometti, 10 Uhr Kunsthalle, Karlsruhe Plastik der Moderne

Jeden Sonntag Ariodante, 11 Uhr Straßenfastnacht, 15 Uhr von 8-12 Uhr mit einem ungewöhnWarum nicht einen Abstecher Rosenstraße, Ettlingenweier Staatstheater/Mittleres Foyer, KA lichen, interessanten, aufregenden, ins Kino unternehmen? Aktuell Mit Närrischem Jahrmarkt Händelfestspiele, Einführung prominenten Gast aus der Region weist der Film „Valentinstag“ in und aus der Welt der Promis. Caveman, 19 Uhr den deutschen Kinos alle KliTollhaus, Karlsruhe Valentins-Frühstück, ab 8 Uhr Faschings-Kult-Party , 18 Uhr schees dieses Brauchtums für Ins Bett, Ettlingen Stück über Beziehung(en) Café Bleu, Karlsruhe Verliebte auf. Da geht es um Ver- Partystimmung in der Albstadt Lovesongs über Lovesongs wicklungen, um Verlobungen Abendschön & AKZENTE, 19 Uhr Konferenz der Tiere, 17 Uhr Susanne M. Winterling, 19 Uhr und um allerlei Missgeschicke. Kleine Kirche, Karlsruhe Peter & Paul-Kirche, Karlsruhe Badischer Kunstverein, Schenken Sie ihrem Schatz eine Schau: Through the looking glas Rock & Gospel und Wortbilder Traditionelles Orgelkonzert Karte für den heutigen Abend. Und, meine Herren, wenn er ihnen nicht gefällt, dann zählt immerhin der Wille. Für NichtVerliebte: Die dürfen mit ihrer beNaturkundemuseum schafft ersten Nachweis einer Jungfernzeugung von sten Freundin diesen Film besuchen – er ist lustig und so kitschig; Nun scheint es bewiesen: Das Bameinfach zum „Dahinschmach- bushai-Weibchen im Vivarium des Naturkundemuseums Karlsruhe, ten“. das seit 2001 immer wieder ohne Warum nicht einen kleinen Blu- einen männlichen Partner Hai-Bamenstrauß oder eine Karte mit bys in die Welt setzt, produziert Liebesgrüßen versenden? Der seinen Nachwuchs im Alleingang Klassiker: Persönlich oder per – durch Jungfernzeugung. Blumenkurier frühlingshafte Sträuße verschenken oder dem Karlsruhe. Zu diesem Ergebnis Partner mit Pralinen oder einer kamen die DNA-UntersuchunKarte seine Liebe beweisen. Die gen der Biologen Nicolas Strau- Dieser Bambushai-Embryo schwimmt jetzt im Vivarium des NaturFoto: BB verschiedensten Formen der „sü- be und Dr. Ulrich Schliewen von kundemuseums. ßen Versuchungen“ gibt es in den der Zoologischen StaatssammSupermärkten in Herzform zu lung (ZSM) in München. Damit licherweise stattgefunden hat, mehr an eine SpermaspeicheHauf. Aber, den Text für die Lie- wurde erstmals eine Jungfern- bevor sie ins Vivarium Karlsru- rung über einen so langen Zeibeskarte müssen Sie doch noch zeugung von Haien in einem eu- he gelangte. Denn Jungfernzeu- traum glauben. Er ließ die DNA individuell formulieren! (dei) ropäischen Aquarium nachge- gung war bei Haien bis vor kur- von der Mutter, dem Baby und wiesen. In den USA waren drei zem unbekannt. Erst als am 3. zwei älteren Schwestern von den Fälle bekannt geworden. September 2009 nach 13 Jahren Spezialisten in München unterLange Zeit wurden die Nach- Single-Dasein der Mutter wieder suchen. Das Ergebnis war eine kommen der allein lebenden Hai- ein Jungtier aus dem Ei schlüpf- Sensation: Die DNA aller vier dame von Hai-Experten mit ei- te, wollte Johann Kirchhauser, Tiere hat eine so große Übereinner Begattung erklärt, die mög- der Leiter des Vivariums, nicht stimmung, dass die Beteiligung

Vom kleinen Maulwurf, 11 Uhr marotte Figurentheater, KA Für Kinder ab drei Jahren Kinderfasching, 14 Uhr Fußballverein, Ettlingenweier Für Piraten, Clowns und Co. 57. Fasenachtsumzug, 14 Uhr Hauptstraße, Forchheim Für Jecken und Fasnachtsfans Familienführung, 14.30 Uhr Landesmuseum, Karlsruhe Im Kostüm durch das Schloss

Spektakuläre Hai-Nachzucht gelungen

Abendschön ... Karlsruhe. Wolfgang Abendschön & AKZENTE gastieren heute um 19 Uhr mit ökumenischen Zwischenspielen für die Seele in der Kleinen Kirche am Marktplatz. Ein außergewöhnliches Angebot am Fastnachtssonntag mit verrockten Zwischentönen & einem gekonnten Schuss Gospel und einer „Büttenpredigt“. Der Eintritt ist frei. (bb)

„Fools Garden“ statt Julia Neigel Karlsruhe. Das für den 29. März angekündigte Konzert mit Julia Neigel im Kammertheater Karlsruhe in der Reihe „Edo Zanki präsentiert...“ fällt aus. Für die verhinderte Künstlerin wird an dem Tag „Fools Garden“ auftreten. Beginn ist um 19:30 Uhr. Neigel wird, so das Kammertheater, zu einem anderen Zeitpunkt in der Fächerstadt auftreten. Nähere Infos erteilt das Kammertheater unter Telefon (07 21) 24 133. (bb) Ihre Chancen.

Haien in Europa eines Männchens ausgeschlossen werden kann! Es ist gerade zwei Wochen her, dass aus einem Aquarium in Detroit ebenfalls über eine Jungfernzeugung bei der selben Haiart (Weißgepunkteter Bambushai; Chiloscyllium plagiosum) berichtet wurde. Der Karlsruher Fall geht aber weit daüber hinaus: Während in den amerikanischen Aquarien nur vereinzelte Jungtiere dokumentiert wurden, konnte im Karlsruher Vivarium diese außergewöhnliche Fortpflanzungsstrategie über einen Zeitraum von acht Jahren belegt werden. Es entstanden dabei 14 Jungtiere. Das größte Rätsel ist im Moment, dass erstmals auch ein Jungtier mit männlichen Geschlechtsmerkmalen darunter ist. (bb)

STERNSTUNDEN

vom 14.02. bis 20.02.10 präsentiert von Gala Bau Wolf


BOULEVARD Aktuell Wieviel zahlt das Land wirklich? Karlsruhe. Die Initiative „Stoppt das Millionengrab“ fordert von OB Heinz Fenrich, „endlich mit offenen Karten zu spielen“. Sie wollen Kapazität, Bau- und Folgekosten sowie die Wirtschaftlichkeit des Tunnels nachvollziehen können. Sogar der ehemalige Ministerpräsident Oettinger habe beim Spatenstich eine immer noch offene Frage beantwortet. Er habe zwar die Förderzusage des Landes von 100 Millionen Euro bestätigt, gleichzeitig aber darauf hin gewiesen, dass es darüber hinaus keinen Zusageautomatismus gebe, sondern lediglich, dass das Land im Falle eines höheren Förderbedarfs zu Gesprächen bereit sei. Für den, seitens der Stadt immer wieder bemühten Förderanteil des Landes von 20 Prozent an den 588 Millionen Euro Baukosten müsste das Land nun schon 117,6 Millionen Euro beisteuern. Demnach haben sich noch vor Baubeginn die Forderungen an den landesweiten Fördertopf erhöht. (bb)

14. Februar 2010 · Seite 5

Umsatzrückgänge durch Wirtschaftskrise Energieversorger EnBW berichtet dennoch von einem „robusten Ergebnis“ für 2009 Energieversorger EnBW hat im Wirtschaftsjahr 2009 zwar ein robustes Ergebnis erwirtschaftet, doch war dieses zumindest in Teilen deutlich von der allgemeinen Wirtschaftskrise geprägt. So verringerte sich der Stromabsatz des Konzerns an der Durlacher Allee im Zuge des konjunkturbedingten Produktionsrückgangs bei Teilen der Industriekunden um 8,3 Prozent auf 119,7 Milliarden Kilowattstunden. Karlsruhe. Das drittgrößte deutsche Energieunternehmen Energie Baden-Württemberg (EnBW) hat damit im vergangenen Jahr weniger verdient. Der Konzernüberschuss sank von 879,3 Millionen Euro im Vorjahr auf 768,2 Millionen Euro, wie EnBW am Dienstag in Karlsruhe mitteilte. Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise führten 2009 zu sinkenden Absätzen. Die Kunden

Hans-Peter Villis stellte in dieser Woche die Zahlen für das Jahr 2009 vor. von EnBW nahmen 8,3 Prozent weniger Strom und 5,7 Prozent weniger Gas ab, wie EnBW mitteilte. Entsprechend verringerte sich der Umsatz von 16,3 Milliarden Euro im Vorjahr auf 15,6 Milliarden Euro. Im Gegensatz zu den rückläufigen Geschäftsfeldern Strom und Gas erhöhte die EnBW den Um-

satz bei Energie- und Umweltdienstleistungen um fünf Prozent. Mit 79,6 Prozent bleibt der Strombereich aber das stärkste Geschäftsfeld, gefolgt von Gas (15,8) und Energie- und Umweltdienstleistungen (4,6). Nachdem der Gasabsatz im ersten Quartal aufgrund des kalten Winters noch leicht gestiegen war,

Foto: Neuer

konnte die EnBW das Absatzniveau im weiteren Verlauf des Jahres nicht halten. Auch hier führt EnBW-Chef Hans-Peter Villis bei der Bilanzpressekonferenz am Dienstag Vormittag in Karlsruhe die Wirtschaftskrise sowie höhere Temperaturen zum Jahresende als Gründe an. (bb/bla)

Splett kritisiert Uni-Pläne

Krimitage auch im Röser-Haus

Karlsruhe. KIT-Präsident Hippler hat erneut die Expansion des KIT in Richtung Hardtwald und die Verlegung des Stadions an einen anderen Standort gefordert. Dies kritisiert Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Splett. Hippler drohe, dass die Uni sonst andere Flächen beanspruchen müsste und nennt die Kleingartenanlage am Schalterhaus in Nähe des Hauptfriedhofs. Splett erinnert:

Die fünften Karlsruher Krimi-Tage bieten ein vielfältiges Programm

Im Oktober 2008 gab es den gleichen Vorstoß schon einmal. „Uns sind keine Fakten bekannt“, so Splett und Fraktionskollegin Renate Rastätter, „die jetzt zu einer grundsätzlich neuen Situation führen. Es sei belegt, dass die Uni noch erhebliche Raumreserven habe. Ein Rückgriff auf Waldoder Kleingartenflächen stehe für die beiden Abgeordneten deshalb nicht zur Diskussion. (bb)

Leserfoto

Wenn sich vom 12. bis 22. März zum fünften Mal die deutschsprachige Krimiszene in Karlsruhe trifft, ist wieder Hochspannung und vielleicht auch ein bisschen Gruseln angesagt. Der Veranstalter, das Kulturbüro der Stadt Karlsruhe unterstützt von zahlreichen Kooperationspartnern, hat alles daran gesetzt, auch 2010 ein vielfältiges Programm zusammen zu stellen. Karlsruhe. 20 deutschsprachige Krimiautoren reisen im März zur „Spurensuche“ in die Fä-

Eine Schneemann-Familie, die in der Karlsruher Tennesseeallee lebt(e): Mutter mit Kittelschürze, Vater Rübennase und Kind. Dieses Bild sendete unserer BB-Redaktion Simon Himmelsbach zu und zeigte damit, dass er ein Herz für Schneeskulpturen hat. (bb)

cherstadt und verwandeln die badische Metropole in eine Hochburg des literarischen Verbrechens. Eröffnet werden die 5. Karlsruher Krimitage passend zum Genre im Schwurgerichtssaal des Landgerichts von Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche. Anschließend entführt der ARD

Radio-Tatort SWR 2 Krimi die Zuhörer nach Stuttgart. Autor Hugo Rendler und Regisseur Mark Ginzler werden zur anschließenden Diskussion anwesend sein. Auch das Röser-Haus ist wieder Ort einer Lesung (Montag, 15. März, 19 Uhr, BB berichtete). Prominente Paten wie SWR-Studioleiter Gerhard Meier-Röhn, Kammertheater-Intendant Bernd Gnann oder Bürgermeister Michael

Obert lesen aus Krimis von Hobby-Autoren, die Boulevard Baden im vergangenen Sommer aufgefordert hatte, ihre Geschichten einzusenden. Aus den besten ist der Band „Rabenschwarzer Boulevard“ geworden, der zweite Krimiband aus Leser-Geschichten nach „Schwarzer Boulevard“ im Jahr 2007. Die Röser Presse ist zum zweiten Mal Partner der Karlsruher Krimitage. Außerdem sind bei den Krimitagen viele schon bekannte regionale Autoren vertreten. Allen voran Wolfgang Burger, der sich mit „Eiskaltes Schweigen“ im Boxring Daxlanden, der sportlichen Heimat von Regina Halmich, dem Kampf gegen das Verbrechen stellt. Auch Claudia Mummert, die ihre Lust auf und ihr Talent fürs Schreiben beim ersten Wettbewerb der Röser Presse entdeckte und nun bereits ihren zweiten Roman „Der Irrglaube“ auflegte, der ab Mai im Handel zu haben ist. (bla)

Blickfang! Werbung auf dem Video-Board. Bei Interesse: Tel. (07 21) 37 19-0 Fax (07 21) 37 19-3 00 www.roeser-media.de


Ihre Medienberaterin

Ihr zuständiger Redakteur

Sabine Marona (BVDA)

Michael Müller

für das Gebiet: Durlach, Pfinztal, Walzbachtal

Telefon 07 21 / 93 38 02 - 17 Telefax 07 21 / 93 38 02 - 23 Mobil 01 51 / 16 23 31 20 E-Mail: mmueller@roeser-presse.de

Telefon 07 21 / 93 38 02 - 28, Fax - 99 28 Mobil 01 51 / 16 23 31 07 E-Mail smarona@roeser-presse.de

Aus der Region, für die Region.

Aus der Region, für die Region.

Baden

Baden

Seite 6 · 14. Februar 2010

„Ein-Euro-Aktion“ für Kinder in Haiti

Amphibien stehen in Startlöchern

Schüler der Realschule Rheinstetten spenden 1200 Euro für Hilfsorganisation

Bei Wanderungen von Fröschen und Kröten werden Straßen gesperrt

Weinende Kinder in zerfetzter Kleidung, eingestürzte Häuser, Leichenberge. Solche Bilder „zieren“ die Stellwände in der Rheinstettener Realschule – Bilder der Erdbebenkatastrophe in Haiti, die die Schüler der Realschule Rheinstetten berührt haben. Um das Leid der Menschen und vor allem der Kinder zu lindern, haben sie Spenden für die Organisation „Unsere kleinen Brüder und Schwestern“ gesammelt.

Noch hat der Winter die Region fest im Griff, doch sobald die Temperaturen steigen, beginnen bei feuchter Witterung bereits die ersten Amphibienarten mit ihrer Wanderung zu den Laichplätzen. Dann müssen sich Autofahrerinnen und Autofahrer darauf einstellen, dass einige Straßen teilweise oder komplett gesperrt werden, um Kröten und Fröschen das gefahrlose Queren der Straße zu ermöglichen.

Von Michael Müller Rheinstetten. „Im Religionsunterricht der neunten Klasse haben wir das Solidaritätsprinzip behandelt und sind so auch auf das Thema 'Haiti' gekommen“, erzählt Religionslehrerin Anita Schreck. „Wenn jeder in Deutschland nur einen Euro spenden würde, käme da eine ganze Menge Geld zusammen.“ Das hat bei den Schülern Eindruck gemacht. Die Neuntklässler haben eine Ausstellung auf die Beine gestellt, bei der „Schock“-Bilder aus Haiti zu sehen sind – und sie haben die „Ein-Euro-Aktion“ ins Leben gerufen. Auch die anderen Klassen der Realschule haben sich dem Thema gewidmet und sich an der Aktion beteiligt. Und plötzlich kam Eines zum Anderen: die Schülermitverantwortung (SMV) stellte die Hälfte des Erlöses einer Fa-

Karlsruhe-Durlach. Sobald sich die Tiere auf den Weg machen, ist auf der Verbindungsstraße vom Weiherfels nach Bulach durch Demnächst gehen die Amphibien auch in und um Durlach wieder auf Foto: Katja Hinsenbrock/PIXELIO den Weiherwald kein Durch- Wanderschaft. kommen mehr. Die Jean-RitzertStraße am Turmberg ist nur dann Neureut entlang des Rosenhof- sollte langsam und vorsichtig fahgesperrt, wenn tatsächlich Tiere wegs. Wo immer Wanderungen ren und die Polizei verständigen. auf der Straße sind. stattfinden, stehen entsprechenDie Amphibienschutzgruppe Die Haupt-Wanderrouten der de Warnschilder. Tierschützer Karlsruhe für die Betreuung der Die Schülervertreter der Realschule Rheinstetten überreichten Jan Ueckermann (3.v.r.) von der Organi- Kröten und Frösche liegen an bauen Fangzäune auf, um die Wanderstrecken sucht noch Helsation „Unsere kleinen Brüder und Schwestern“ in Karlsruhe 1200 Euro, die sie an der Schule gesammelt der B 3 bei Durlach zwischen wandernden Tiere vom Über- fer. Interessierte Bürger können haben. Foto: Müller Bergwald und Regenrückhalte- queren der Straßen abzuhalten. sich beim städtischen Umweltbecken Aue sowie zwischen dem Autofahrer sollten die Wander- und Arbeitsschutz unter den Teschingsaktion zur Verfügung, die Insgesamt 1200 Euro kamen so für Haiti“, das die Schauspiele- Grötzinger Bergwald und dem strecken möglichst meiden. Wer lefonnummern 0721/133-1003 Schülerinitiative „Eine Welt AG“ zusammen, die die Schüler im rinnen Janin Reinhardt und Alis- dortigen Baggersee, außerdem in trotzdem in einen Wechsel gerät, und -3121 melden. (bb) hatte von einer Aktion vor zwei Rahmen einer SMV-Veranstal- sa Jung im vergangenen Jahr ins Jahren noch Geld übrig, das sie tung an Jan Ueckermann von der Leben gerufen haben und von für Haiti spendete und auch ein- Organisation „Unsere kleinen „Unsere kleinen Brüder und zelne Schüler ließen sich etwas Brüder und Schwestern“ überga- Schwestern“ unterstützt wird. einfallen. So ging ein Sechst- ben. Ueckermann berichtete von Die Schulleiterin Christa Beckklässler aus Neuburgweier von der Situation in dem Karibik- er-Binder war vom Einsatz der Haus zu Haus und bot an, für ei- Staat und erläuterte, wofür das Schüler begeistert: „Es wäre Karlsruher Pfennigbasar-Leiterin zieht im BB-Interview Bilanz ne kleine Spende Schnee zu Geld eingesetzt wird. Mit der Er- schön, wenn solche Schülerakschippen. Innerhalb kürzester laubnis der Schüler fließen die tionen auch anderenorts Nach- Karlsruhe. Der legendäre Karls- der Cafeteria beispielsweise Spender sehr groß war. Nach ruher Pfennigbasar ist für 2010 konnten wir 476 selbstgebacke- dem Straßenbahnunfall am erZeit „erschippte“ er 50 Euro. Spenden in das Projekt „Schulen ahmer fänden.“ zwar schon vorüber, die Ver- ne Kuchen und Torten anbieten. sten Sammeltag hatten wohl viekaufserlöse für den guten Zweck le beschlossen, erst am zweiten werden aber noch fließen. WelBB: Eine Großveranstaltung Tag zu kommen. Sonst lief alles nung. Desweiteren beschäftigt sich che Spendenhöhe für karitative dieser Art ist trotz der Mithilfe routiniert ab. der Ortschaftsrat unter anderem mit dem Bebauungsplan „Hang- Karlsruhe. Um ehrenamtliches oder eine Gruppe junger Men- Einrichtungen bei dem bekann- so vieler ehrenamtlich EngaBB: Wie hoch ist 2010 die gebiet Durlach – Bereich A“ und und uneigennütziges Engagement schen. Die Ausgezeichneten kön- testen Flohmarkt der Region er- gierter und der langjährigen Erdem jährlichen Bericht des Kul- junger Menschen zu belohnen nen das Preisgeld nach eigenem zielt werden konnte und wie sich fahrung der Organisatoren kein Summe, die Sie für den guten der Straßenbahnunfall (wir be- Pappenstiel. Ging dieses Jahr Zweck ausschütten können? turamtes. Anträge der einzelnen hat der Rotary Club Karlsruhe – Ermessen verwenden. Der Rotary Club ruft zur Ein- richteten) auf die dreitägige Ver- etwas schief? Wenzel: Wir können in diesem Fraktionen zur Lärm- und Ver- Fächerstadt den Heinz-KappesWenzel: Nein, Jahr 155.000 Euro an Spenden kehrssituation in der Rittnertstra- Preis gestiftet. 2010 wird dieser reichung von Vorschlägen oder anstaltung in der Schwarzwaldausschütten, eine kleine ße (B90/Grüne), Anbindung der Preis, der mit 5000 Euro dotiert Bewerbungen für den Preis auf. halle ausgewirkt hat, berichtet eigentlich Steigerung gegenüber 2009. Turmbergbahn (B90/Grüne, ist, bereits zum elften Mal verlie- Eine Jury des Clubs wählt den Marion Wenzel, langjährige Lei- nicht. Der FDP), Historische Gebäude in der hen. Mit dem Heinz-Kappes- oder die Preisträger aus. Die Aus- terin des Pfennigbasars, im ex- zweite BB: Werden die SpenKillisfeldstraße (B90/Grüne) und Preis soll beispielhafter Einsatz zeichnungen werden im Mai ver- klusiven Talk mit Boulevard Ba- Samden. meltag den – wie von der Ersten mögliche Kosteneinsparungen Jugendlicher anerkannt werden, geben. Bewerbungen und Vorschläge war etBürgermeisterin Margret (FDP) ergänzen die Tagesordnung. den sie in ihrer Schul-, Ausbilwas Mergen gewünscht – in Mitteilungen des Stadtamtes und dungs- und Freizeit oder inner- können bis 15. März beim Vorstresdiesem Jahr an Kinder gemündliche Anfragen beschließen halb eines Engagements in Ju- stand Gemeindedienst, Günter sig, da hen? die Sitzung. (bb) gendgruppen für andere Men- Straub c/o Commerzbank AG, schen leisten. Filiale Karlsruhe, Postfach 1980, die Zahl Wenzel: Uns gehen ja die Ausgezeichnet werden können 76007 Karlsruhe, eingereicht werder Anträge auf Spenden von den verEinzelpersonen bis 27 Jahren den. (bb) BB: Frau Wenzel, Ihr Resüschiedenen Organisationen zu, mee nach dem diesjähda werden sicher auch rigen Basar? Anträge dabei sein, Wenzel: Wir hatdie Projekte für ten ein sehr hohes Kinder beinhalSpendenaufkomten. Das letzte men. Am dritten Wort für die VerSammeltag um 11 gabe der einzelUhr war unser Karnen Spenden Karlsruhe-Grötzingen. Ein steinplatten verrutschen hierbei tonvorrat – rund hat satzungsSachschaden von rund 20.000 als Gesamtes, durchbrachen die 6000 Stück – aufgemäß die Euro entstand bei einem durch seitliche Ladebordwand und be- gebraucht und wir Mitgliedernicht richtig gesicherte Ladung schädigten Elemente einer Lärm- mussten improviversammverursachten Verkehrsunfall am schutzwand. Um eine sichere sieren. Der Müll lung des Donnerstag Nachmittag in Gröt- Weiterfahrt zumindest von der hielt sich in GrenInternatiozingen. Die auf der Ladefläche ei- Unfallstelle weg zu gewährleisten, zen und es wurden nalen nes Lkw-Anhängers transpor- mussten die Platten noch vor Ort sehr viel schöne Frauentierte Ladung von 23 Kunststein- von dem instabil gewordenen An- Dinge gespendet. clubs. platten hatte sich im Bereich der hänger umgeladen werden. Hier- Die Zahl der KäuInterview: Kreuzung Augustenburgstraße / zu wurde die Augustenburgstra- fer war sicher gröCorina Neuer Kirchstraße aus den Spannvor- ße für etwa eine Stunde komplett ßer als im Vorjahr, richtungen gelöst. Die Kunst- gesperrt. (bb) wir haben sehr gut verkauft. In Marion Wenzel im Gespräch mit BB. Archiv-Foto: Neuer

Wenzel: „Wir mussten improvisieren“

Jahrespreis gestiftet

Wenn am 24. Februar der Durlacher Ortschaftsrat um 18 Uhr im Bürgersaal der Rathauses zusammen kommt, erwartet das Gremium eine umfangreiche Tagesordnung. Zunächst wird Daniela Engver (CDU) aus dem StadtteilParlament verabschiedet. Christa Köhler nimmt ihren Platz ein. Anschließend steht ein Vortrag zum Thema „Klimaschutz ist ein dehnbarer Begriff“ auf der Tagesord-

Ladung verrutscht – 20.000 Euro Schaden

Spende statt Geschenke

Benefizkonzert für „Arista“

Abendschön am heutigen Sonntag

Karlsruhe. Seinen 65. Geburtstag feierte das Stadtoberhaupt Heinz Fenrich am Dienstag im kleinen Rahmen. “Statt Geschenke hat er um Spenden an Unicef zur Hilfe Haitis gebeten”, teilte Helga Riedel auf Anfrage von Boulevard Baden mit. Im Rathaus empfing Fenrich am Dienstag die Gratulanten, einen offiziellen Empfang hatte es nicht gegeben. Das CDU-Mitglied, das seit 1998 Oberbürgermeister der Stadt ist, ist am 9. Februar 1945 in Unteröwisheim geboren. Seit 1970 ist Fenrich mit seiner Frau Gabriele verheiratet. Er hat eine Tochter und zwei Enkeltöchter. (bb)

Karlsruhe. Movin' Out ist im deutschen Raum die Coverband für Billy Joel und Elton John. Presse und Publikum sind von den Konzerten gleichermaßen begeistert: Eine überzeugende Interpretation der Musik der beiden Weltstars zeigt die Band am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr, im Medientheater des Karlsruher ZKM. Titel wie „Leningrad“, „I'm still standing“ oder „Piano man“ werden zum Besten gegeben. Und alles zugunsten des Hospiz „Arista“ in der Pforzheimer Straße 31b in Ettlingen. Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt zwölf Euro. (bb)

Karlsruhe. Wolfgang Abendschön & AKZENTE gastieren am Sonntag, 14. Februar, um 19 Uhr mit ökumenischen Zwischenspielen für die Seele in der Kleinen Kirche beim Marktplatz Karlsruhe. Ein außergewöhnliches Angebot am Fastnachtssonntag mit verrockten Zwischentönen und einem gekonnten Schuss Gospel und einer „Büttenpredigt“ (!) in der besonderen Atmosphäre der ältesten Kirche der Stadt. Gastgeber ist Stadtkirchenpfarrer Dr. Splinter. Der Eintritt ist frei. Es gibt ein Info-Telefon 0721/ 885466. (bb)


BOULEVARD aus der Region

14. Februar 2010 · Seite 7

„Auswandern nach Neuseeland“

Ein Leben für die Ausbildung

Nachgefragt bei Hans-Dieter Riedel, KIT-Ausbildungsleiter

KIT-Ausbildungsleiter Hans-Dieter Riedel: Goldene Medaille für jahrzehntelanges Ehrenamt

Karlsruhe. Nachgefragt: Boulevard Baden heute im ganz persönlichen Gespräch mit HansDieter Riedel, Ausbildungsleiter beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Seit einem viertel Jahrhundert engagiert sich Hans-Dieter Riedel, Ausbildungsleiter beim Karlsruher Institut für Technologie (KIT), im Ehrenamt.Aus den Händen von IHK-Präsident Bernd Bechtold und IHK-Hauptgeschäftsführer Professor Hans-Peter Mengele erhielt der gebürtige Karlsruher für sein freiwilliges Engagement jetzt eine sehr seltene Auszeichnung – die goldene Nebenius-Medaille (wir berichteten).

BB: Welche positiven Eigenschaften besitzen Sie? Riedel: Ich kann auf Leute zugehen und den ein oder anderen mit meiner Art begeistern. BB: Was hassen Sie? Riedel: Unehrlichkeit und Unpünktlichkeit. BB: Wovor haben Sie Angst? Riedel: Als positiv denkender Mensch habe ich vor nichts Angst. BB: Was macht Ihnen Mut? Riedel: Sonnenschein am Morgen und mit meiner Familie die knappe Freizeit zu verbringen. BB: Was sagt man Ihnen nach? Riedel: Ein pragmatisch denkender Mensch zu sein. BB: Wem würden Sie gerne einmal Ihre Meinung sagen? Riedel: Oskar Lafontaine. BB: Wer ist Ihr großes Vorbild? Riedel: Ich habe keine Vorbilder. BB: Mit wem würden Sie gerne einmal für einen Monat tau-

Von Corina Neuer Hans-Dieter Riedel verewigte sich im Röser-Haus auf der Karlsruher Karlsruhe. „Die Medaille bePromi-Wand von Boulevard Baden. Foto: dei deutet für mich eine Anerkennung meiner ehrenamtlichen Täschen? Riedel: Musiksendungen wie tigkeit und sie hat bei mir zu HauRiedel: Mit dem Wirtschaftsmi- „Deutschland sucht den Super- se einen Ehrenplatz neben der silbernen Nebenius-Medaille, die nister. star“. ich vor 15 Jahren bekommen haBB: Haben Sie einen Lieblings- BB: Was ist Ihr Lieblingssender? be“, freut sich Hans-Dieter Rieschauspieler? Riedel: Nachrichtensender wie n- del. Riedel: Julia Roberts. Durch sein außerordentliches tv. Engagement hat Riedel, der unBB: Wohin würden Sie gerne BB: Was lesen Sie gerade? ter anderem seit fünf Jahren Vorauswandern? Riedel: Fachliteratur und „Des sitzender im BerufsbildungsausRiedel: Neuseeland. mir“ von Harald Hurst. schuss, Sachverständiger beim Bundesinstitut für Berufsbildung BB: Welches ist Ihre Lieblings- BB: Was war bisher Ihr schön- und Mitglied im DIHK-Bilspeise? ster Lustkauf? dungsausschuss ist, zur WeiterRiedel: Linsen mit Spätzle. Riedel: Ein schönes Auto. entwicklung des Ausbildungswesens in der Bundesrepublik beiBB: Was gefällt Ihnen an Karls- BB: Welches sind Ihre Schwä- getragen. Dem Ehrenamt hat er ruhe am besten? chen? sich aus Überzeugung verschrieRiedel: Eine pulsierende Stadt in Riedel: Schokolade. ben, will es aber, wenn er in drei geografisch optimaler Lage und Jahren in seinen wohlverdienten mit überschaubarer Größe sowie BB: Welches sind Ihre besonde- Ruhestand geht, „peu à peu“ aufvielfältigen Angeboten. ren Stärken? geben. „Als Hobbysegler schipRiedel: Durchsetzungsvermögen. pere ich vielleicht für längere Zeit BB: Was zappen Sie im Fernseauf den Weltmeeren“, kann sich hen immer weg? Interview: Corina Neuer Riedel die neu gewonnene Frei-

Hans-Dieter Riedel im Gespräch mit Boulevard Baden-Redakteurin Corina Neuer – die ihm verliehene Medaille hat der KIT-Ausbildungsleiter ins Röser-Haus mitgebracht. Foto: dei zeit nach dem Ende seiner beruflichen Karriere vorstellen. Durch KIT, den Zusammenschluss des Forschungszentrums und der Universität Karlsruhe, sind für den verheirateten Familienvater „neue Synergien entstanden, um Ausbildung weiter zu entwickeln“. Für ihn habe sich die Arbeit in der Größenordnung mit mittlerweile 500 bis 600 Auszubildenden verdoppelt. 1981 im Kernforschungszentrum begonnen, war für Riedel durch die Globalisierung eine solche Fusion schon vorab denkbar gewesen. In seinem Berufsleben hat er sich schon früh der Ausbildung ver-

schrieben: Gleich nach Beendigung seines Studiums stieg Riedel mit seiner Tätigkeit im Berufsförderungswerk in Maximiliansau in den Ausbildungsbereich ein. Anschließend wechselte er ins Landesgewerbeamt, wo er sich für die Weiterbildungsmaßnahmen in Süddeutschland einsetzte. Und wie bleibt ein Ausbildungsleiter bei den Jugendlichen im Twitter-Zeitalter „immer am Ball“? „Ich fühle mich fast selbst wie ein Jugendlicher, denn ich werde von ihren Aktivitäten mitgezogen“, sagt der Vater eines erwachsenen Sohnes. Die Heranwachsenden würden gleichzeitig

darauf aufmerksam gemacht, dass sie im weltweiten Internet nicht ihre Persönlichkeit preis geben. In seiner knappen Freizeit liest und joggt der in RheinstettenMörsch Lebende gerne. Sich bundesweit durchsetzen sieht Riedel auch das landesweite Pilotprojekt „“Wirtschaft macht Schule“, für das beim KIT bereits neun Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen ins Leben gerufen werden konnten. Auch ein Teil seines Engagements, für das er – wie für die Weiterentwicklung neuer Ausbildungsberufe – die außergewöhnliche Medaille bekommen hat.

„Im Sommer gibt’s ’nen richtigen Knaller“ Roessler für Lichter mit Herz Bäderchef Oliver Sternagel im BB-Talk / „Neue Wohlfühlatmosphäre“ im Vierordtbad „Ich gehe selbst gerne in die Sauna“, strahlt Oliver Sternagel. Der neue Chef der Karlsruher Bädergesellschaft und Nachfolger des früheren Bäderamtsleiters Johannes Schmitz ist seit nahezu 100 Tagen im Amt. Im Boulevard BadenTalk blickt der 42-Jährige in die Zukunft der hiesigen Bäderlandschaft und plaudert auch ein bisschen über sein Privatleben.

Sympathisch: Oliver Sternagel bei seinem Besuch im Röser-Haus. Foto: Deichmann

Von Corina Neuer Karlsruhe. „Ich bin in Karlsruhe aufgewachsen“, freut sich der gebürtige Erlangener – beruflich in ganz Deutschland herumgekommen – wieder in der Fächerstadt zu sein. „Ich habe hier viele Leute wiedergefunden“, ergänzt Sternagel, der sich, wie er selbst sagt, als Karlsruher fühlt. Nach seinem Abitur in Karlsruhe 1987 ging er sechs Jahre lang zur Bundeswehr, als Offizier in der Luftwaffensicherungsstaffel eingesetzt. Das hiesige Bäderangebot weiß der verheiratete Diplom-Be-

triebswirt (BA) sehr zu schätzen: „Karlsruhe hat eine tolle Bäderlandschaft“. Im Fokus stehe da natürlich das Europabad, das zwar keinen guten Start gehabt habe, die Mängel seien jedoch jetzt ausgeräumt und es habe eine Tarifvereinfachung zum Jahreswechsel gegeben. „Mit einer neuen Rutsche gibt es in diesem Sommer im Europabad einen richtigen Knaller“, verrät Sternagel eine näher rückende Besonderheit. Doch viel mehr wie „es wird eine Rutsche sein, die sich nicht jeder traut, zu benutzen“ will der frühere Betriebsleiter der Fläming-Therme Luckenwalde über die neue Karlsruher

Attraktion noch nicht verraten. Darüber hinaus hat sich der sympathische Geschäftsführer noch mehr Ziele für das 25 Millionen Euro teure Spaßbad gesetzt: „Ein höherer Pro-Kopf-Umsatz und eine längere Verweildauer sollen erreicht werden.“ Bargeldlose Zahlungsmöglichkeit im Bad und ayurvedische Massagen soll es ebenso geben. „Mittelfristig wollen wir die schwarze Null erreicht haben“, hat sich der Wahl-Durlacher vorgenommen. Mit seinen 30 Mitarbeitern im Europabad hat Sternagel insgesamt 150 Beschäftigte in seiner Verantwortung, er legt Wert darauf, dass seine Tür im Büro „im-

Für Kinder in Haiti gespendet Karlsruhe. Aktionkinderschutz ist ein gemeinützig eingetragener Verein in Karlsruhe und arbeitet bundesweit an Kinderprojekten wie Prävention gegen sexuellen Mißbrauch an Kindern. Dazu stattet der Verein kostenlos den gemeldeten Bedarf der Grundschulen für Lehrmaterial ( Lisa und Paul entdecken die Welt + Leitfaden +Arbeitsmappe) aus. Auch für die notleidenden Kinder in Haiti traten die Engagierten jetzt in Aktion. „Da wir es für sehr wichtig halten, haben wir jetzt auch die Nothilfe in Haiti mit 2000 Euro für ein SOS Kinderdorf unterstützt“, berichtet Cornelia Bruno vom Verein Aktionkinderschutz. (bb) Infos: www.aktionkinderschutz.de.

mer offen steht“. Dass sein Team ihn gerade am Anfang unterstützt hat, sich in das neue Thema einzuarbeiten, weiß Sternagel zu schätzen. „Es ist eine berufliche Herausforderung, mit den kommunalen Gegebenheiten umzugehen“, sagt der Hobby-Motorradfahrer und Fußballer, der zuvor Betriebsleiter bei der privaten BodenseeTherme Überlingen war, über sein städtisches Amt. Für ihn ist die jetzige Aufgabe in Karlsruhe spannend und zeitintensiv zugleich. Aktionen wie eine „Dachmarke Karlsruher Bäder“ zu etablieren oder eine Broschüre mit Stadtplan und Ausstattung der Bäder seien in der nächsten Zeit geplant. Doch auch in den anderen Institutionen der Karlsruher Bädergesellschaft tut sich etwas. Das Turmbergbad werde nach der Saison um einen Barfußlehrpfad erweitert. Und im Vierordtbad dürfen sich die Gäste auf eine modernere Ausstattung in einer „neuen Wohlfühl-Atmosphäre“ freuen, kündigt Sternagel an. „Die Bäder in Karlsruhe sind deutschlandweit im Kursangebot führend, jährlich gibt es 500“, ist der Bäderfachmann stolz.

Unicef-Pate unterstützt JuniorBotschafterinnen in Realschule Neureut

Die elfjährigen JuniorBotschafterinnen Leonie Fässer und Gina Frey machten dieser Tage auf das Recht auf Bildung der Kinder in Niger aufmerksam. Karlsruhe-Neureut. In wochenlanger Arbeit haben die beiden Mädchen hunderte kleiner Gläschen liebevoll mit handgemalten Herzen verziert und diese mit kleinen Teelichtern bei einem Spiel der BG Karlsruhe verkauft. Mit Unterstützung von UnicefPate Rouven Roessler waren sie nun in dieser Woche in ihrer Schule, der Realschule Neureut, aktiv. Leonie und Gina führten über 200 Schüler und Schülerinnen durch die Ausstellung „Schulen für Afrika“ und informierten darüber, dass im südlichen Afrika jedes dritte

Basketball-Star Rouven Roessler mit Gina Frey und Leonie Fässer vom Unicef-Juniorteam, Arbeitsgruppe Karlsruhe. Foto: mon Kind keine Schule besuchen kann. Auch hier boten sie ihre „Lichter mit Herz“ an, welche reißenden Absatz fanden. Roessler warb für das Projekt und lobte die Mädchen sehr für ihr Engagement.

Ursula Grass, Leiterin von Unicef Karlsruhe, und Rektor Franz Nikolaus freuten sich sehr, dass sich in der Unicef-Kinderstadt auch Kinder für Kinder engagieren. (bb)

Rostropovich-Schüler live Ettlingen. Ein Hauch von CelloLegende gastiert am 21. Februar, um 18 Uhr, im Asamsaal des Ettlinger Schlosses: Mit David Geringas kommt nicht nur ein Schüler von Mstislav Rostropovich sondern auch ein Tschaikowsky-Wettbewerb-Preisträger, der längst als einer der namhaftesten Cellisten

unserer Zeit gilt und weltweit mit vielen bedeutenden Orchestern und Dirigenten musiziert. David Geringas konzertiert im Duo mit dem englischen Pianisten Ian Fountain, dessen internationale Karriere 1989 startete, als er im Alter von 19 Jahren jüngster Preisträger des Arthur Rubinstein-Kla-

vierwettbewerbs in Tel Aviv wurde. Gemeinsam spielen Geringas und Fountain die Violoncellosonate Es-Dur op. 64 von Ludwig van Beethoven sowie die Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 6, ein Jugendwerk Richard Strauss'. Karten gibt es bei der Stadtinformation Ettlingen. (bb)


BOULEVARD Geschäftswelt

Seite 8 · 14. Februar 2010

Apassionata– „Zauber der Freiheit“

kurz & bündig

Anzeigensonderveröffentlichung

Der Spezialist in Finanzfragen

Vier Aufführungen in Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyerhalle

Merkur FinanzConsulting GmbH seit 15 Jahren in Karlsruhe tätig

Seit Anfang November ist die neue Apassionata-Show „Zauber der Freiheit“ auf großer Europa-Tour durch 29 Städte – am 5. März (20 Uhr), am 6. März (15 und 20 Uhr) und am 7. März (15 Uhr) in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyerhalle.

Spezialisiert auf mittelständische Unternehmen im Umkreis von Karlsruhe, betreut die Merkur FinanzConsulting GmbH in Karlsruhe auch viele private Haushalte und renommierte IT Firmen in Versicherungs- und Finanzfragen.

Stuttgart. Das Programm verspricht vor allem magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd. In „Zauber der Freiheit“ wird die romantische Liebesgeschichte von Sam und Claire erzählt, die ihre Kindheit und Jugend zwischen freilaufenden Pferden in der unberührten Natur eines abgeschiedenen Tals verbringen. Die große Vertrautheit und Liebe zu den Pferden verbindet die beiden auf nahezu magische Weise. Bald merken sie, dass aus der romantischen Träumerei mehr geworden ist: Aus der

Karlsruhe. Das Badisch Brauhaus in der Stephanienstraße 38-40 bietet auch nach den tollen Tagen ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Doch zunächst geht am Dienstag, 16. Februar, nach dem großen Fastnachtsumzug die Fete bei der Nach-dem-Faschingsumzug-Party weiter. Einen Tag später präsentiert Rüdiger Wolf ab 19.30 Uhr Acoustic Soul vom Feinsten. Am Samstag, 20. Februar, erwartet die Besucher ab 20 Uhr ein besonderer musikalischer Leckerbissen: John Waite, der in den vergangenen 30 Jahren mit WeltApassionata – „Zauber der Freiheit“ ist am 5. und 6. März in Stuttgart hits wie „Missing You“ oder „When zu sehen. Foto: BB I See You Smile“ Erfolge feierte, gibt im Badisch Brauhaus seine Vianfänglichen Zuneigung wird tertainment mit über 40 Pferden, sitenkarte ab. Eine Symbiose aus Liebe … den besten Reitern, wunder- DJ und Livegesang verspricht Mak Europas erfolgreichste Unter- schöner Musik und gigantischen Keyani am Mittwoch, 24. Februhaltungsshow für die ganze Fa- Special-Effects. (bb) ar, ab 19.30 Uhr. Außerdem stehen sonntags der Familienbrunch und milie bietet auch mit der Tournee der Pokerabend auf dem Veran„Zauber der Freiheit“ wieder zwei Infos und Tickets: staltungsprogramm. (bb) Stunden spektakuläres Live-En- www.apassionata.de

Karlsruhe. Seit mehr als 15 Jahren ist die Merkur FinanzConsulting GmbH auf dem Karlsruher Markt tätig. Den Hauptsitz hat das Unternehmen in der Karlsruher Moltkestraße. Da die Merkur FinanzConsulting GmbH aber auch Versicherungspartner der Karlsruher Innung Sanitär, Heizung und Klima (SHK) ist, gibt es auch eine Zweigniederlassung in deren Sitz in der Sophienstraße. Seit November 2009 gibt es auch eine Niederlassung in Pforzheim. Das junge, engagierte Team um Geschäftsführer Tino Scraback

Tino Scraback ist Geschäftsführer der Merkur FinanzConsulting GmbH in Karlsruhe. Foto: BB betreut über 150 mittelständische Firmen und deren Mitarbeiter und erarbeitet für diese viele exklusive Sonderkonzepte. Das neunköpfige Team bietet eine neutrale Beratung in sämtlichen Versicherungs- und Fi-

nanzfragen. Infos: Moltkestraße 25 76133 Karlsruhe 0721-893308-0 www.merkur-finanz.de

PSD Bank wächst weiter

Die Nachhilfe boomt

Gute Bilanzzahlen und Bestnoten der Kunden

Kurse im Lernstudio Barbarossa

„Es war ein positives Jahr für die PSD Bank – trotz der immer noch angespannten Lage am Finanzmarkt. Unsere verlässliche, partnerschaftliche Geschäftspolitik hat sich wieder einmal bewährt. Insgesamt schenken uns derzeit über 76.500 Kunden ihr Vertrauen“, so das Resümee des Vorstandsvorsitzenden Bernhard Slavetinsky. Karlsruhe/Speyer. Die Bilanzsumme der PSD Bank KarlsruheNeustadt eG erreichte Ende 2009 einen Stand von 1323 Millionen Euro und legte damit um 2,6 Prozent zu. Dabei bilden die Kundenkredite, die fast zu 100 Prozent private Eigenheimfinanzierungen sind, nach wie vor die Kernkompetenz bei der PSD Bank. So stieg der Bestand an Privatkrediten um 2,5 Prozent auf 848,9 Millionen Euro. Bei den Kundeneinlagen verzeichnet die PSD Bank ebenfalls einen deutlichen Zuwachs. Dieser beträgt 3,1 Prozent, was im abge-

laufenen Jahr zu einem Einlagenvolumen von insgesamt 1.095,3 Millionen Euro geführt hat. Besonders beliebt waren erneut die PSD SparBriefe. Bei der jährlich durchgeführten, unabhängigen Befragung der Kunden – dem so genannten Kundenmonitor Deutschland – konnte die PSD Bank ihre ohnehin schon guten Werte der Vorjahre übertreffen. Die Genossenschaftsbank glänzt mit dem besten Ergebnis seit Beginn der Messung vor rund zehn Jahren. Am Hauptsitz Karlsruhe laufen derzeit Erweiterungsbauarbeiten für einen neuen Bürokomplex, der direkt an das Bankgebäude anschließt. Es handelt sich um insgesamt 5.200 Quadratmeter Fläche, die die PSD Bank komplett vermieten wird. „Wir freuen uns sehr, dass schon jetzt jeder Quadratmeter vermietet ist. Voraussichtlich im Juli 2010 werden wir unsere neuen Mieter begrüßen können“, erklärt Slavetinsky.(bb)

bezahlte Nachhilfe bekommen.“ Das Lernstudio Barbarossa bietet im Bereich Nachhilfe, Förderunterricht und Hausaufgabenbetreuung sinnvolle Unterstützung in allen Fächern. Ebenfalls offeriert die Einrichtung Hilfe bei LeseKarlsruhe. „Bildung ist in der heu- Rechtschreibschwäche. In indivitigen Zeit eines unserer wichtigsten duell betreuten Kleingruppen oder Güter geworden“, so Klaus Müller, im Einzelunterricht – wahlweise im einer der beiden Geschäftsführer Lernstudio oder zuhause – entwider Lernstudio Barbarossa/ Mega- ckeln die Schüler wieder Spaß am Kids Fortbildungs GmbH. „Eltern Lernen und durch gezielte Übunsind zunehmend bereit, in profes- gen verbessern sie ihre Noten. sionellen Nachhilfeunterricht zu Durch spezielle Prüfungsvorbeinvestieren. Denn die Förderung reitungskurse lernen die Schüler unserer Kinder ist immer mehr ei- Ängste abzubauen und die Prüne Investition, um ihnen eine gesi- fungssituation erfolgreich zu cherte Zukunft zu ermöglichen. meistern. Inhaltlich gehen die KurDies belegt auch die aktuell ver- se vom effektiven Üben für die öffentlichte Studie der Bertels- nächste Klassenarbeit bis hin zur mann-Stiftung: „Knapp 1,1 Milli- zielgerichteten Abiturvorbereitung. onen Schülerinnen und Schüler Die individuelle Förderung jedes nehmen jährlich in Deutschland Einzelnen und die Anleitung zum Nachhilfe in Anspruch. Im Alter selbstständigen Lernen stehen davon 17 Jahren hat etwa jeder vier- bei stets im Vordergrund. (bb) te Jugendliche im Laufe seiner Infos: Schulkarriere mindestens einmal www.lernstudio-barbarossa.de Der wachsende Leistungsdruck,höhere Anforderungen in der Schule und die Angst, keinen Ausbildungsplatz zu bekommen, erfordern begleitende Unterstützung – Nachhilfe.

Sieben Jahre unschlagbares Team Karlsruhe. Seit sieben Jahren bilden Claudia Rastetter und Claudia Johann ein Team bei Friseur Schmitt in der Karlsruher Sophienstraße 40. Durch ihre jahrelange Berufserfahrung bieten sie eine kompetente Beratung in Schnitt, Farbe, Strähnen und Styling. Das gute Betriebsklima zeigt sich im freundlichen Service. So gehören Kaffee, Wasser oder Prosecco selbstverständlich zum Verwöhnprogramm. Auch Kinder, die eher ungern zum Friseur gehen, sind bei den Beiden gut aufgehoben. Hinzu kommen Studentenermäßigungen und besonders kundenfreundliche Preise. Wer nur wenig Zeit hat, sollte vorher einen Termin vereinbaren. Auch späte Termine sind nach Vereinbarung möglich. Foto: Brieger Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr. Infos: 0721/25530

(bb)


14. Februar 2010 · Seite 9

großer [Boxenstopp] Fahrzeugreinigung Waschen, Saugen, Scheibenreinigung

nur 24,90 €

0:2 gegen Cottbus vierte Pleite / Schneebälle bauen Energie auf / Engelhardt nicht im Kader

Am Mühlburger Bahnhof 10 beim Autohaus Zschernitz 76189 Karlsruhe Telefon 07 21 / 5 96 67 50

1. BUNDESLIGA Gladbach B. Leverkusen VfB Stuttgart VfL Bochum Hannover 96 Hertha BSC B. München Schalke 04 E. Frankfurt PLATZ VEREIN

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

2. BUNDESLIGA

2:1 2:1 1:3 2:1 1:5 1:1 3:1 So. So.

RW Ahlen FC St. Pauli SC Paderborn Karlsruher SC Aelm. Aachen Gr. Fürth TuS Koblenz FC Augsburg Duisburg -

SPIELE TORE PKTE.

PLATZ VEREIN

1. FC Nürnberg VfL Wolfsburg Hamburger SV 1899 Hoffenheim Werder Bremen FSV Mainz 05 B. Dortmund 1. FC Köln SC Freiburg

Bayer Leverkusen 22 Bayern München 22 FC Schalke 04 21 Hamburger SV 22 Borussia Dortmund 22 Werder Bremen 22 Eintracht Frankfurt 21 FSV Mainz 05 22 1899 Hoffenheim 22 VfB Stuttgart 22 Mönchengladbach 22 1. FC Köln 21 VfL Wolfsburg 22 VfL Bochum 22 SC Freiburg 21 Hannover 96 22 1. FC Nürnberg 22 Hertha BSC Berlin 22

48 : 18 48 : 19 31 : 15 43 : 25 31 : 29 44 : 26 28 : 29 26 : 30 30 : 27 27 : 29 31 : 36 20 : 24 38 : 44 25 : 38 20 : 39 24 : 41 18 : 39 18 : 42

48 48 42 39 36 34 31 31 28 28 28 25 25 25 19 17 16 12

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18.

Arminia Bielefeld 0:1 FSV Frankfurt 0:0 Union Berlin 3:0 Energie Cottbus 0:2 RW Oberhausen 2:1 1860 München So. Hansa Rostock So. Fortuna Düsseld. So. Kaiserslautern Mo. SPIELE TORE PKTE.

FC St. Pauli 22 1. FC Kaiserslautern 21 Arminia Bielefeld 22 FC Augsburg 21 Fortuna Düsseldorf 21 MSV Duisburg 21 SC Paderborn 22 1. FC Union Berlin 21 Alemannia Aachen 22 Greuther Fürth 21 Energie Cottbus 22 TSV 1860 München 20 Karlsruher SC 21 RW Oberhausen 22 Hansa Rostock 20 FSV Frankfurt 22 TuS Koblenz 21 Rot Weiss Ahlen 22

48 : 21 33 : 16 34 : 21 44 : 28 32 : 20 35 : 29 30 : 30 27 : 28 22 : 25 38 : 35 31 : 30 24 : 23 28 : 33 19 : 35 22 : 30 15 : 40 19 : 37 12 : 32

46 46 40 38 37 34 31 30 30 28 27 26 24 24 23 18 17 15

Van Nistelrooy erledigt VfB mit Doppelpack FC Bayern nur um ein Tor hinter Leverkusen rooy. Der Weltstar aus Holland kam in der 65. Minute für Petric und sieben Minuten später trifft er zur Führung, weitere 91 Sekunden später zur Entscheidung. Bayer Leverkusen war für den Deutschen Meister VfL Wolfsburg nicht die richtige Station, um die Krise zu beenden. Trainer LorenzGünther Köstner bleibt als Nachfolger von Armin Veh bei den Stuttgart. Der HSV war in Stutt- „Wölfen“ glücklos. Am Abend ergart durch Berg in Führung ge- zielten van Bommel, Robben und gangen, Träsch hatte für die Gomez die Tore für Bayern, der Schwaben ausgeglichen. Da zog BVB war durch Zidan in Führung HSV-Trainer Bruno Labbadia sei- gegangen. Bayern bleibt Bayer nen Edel-Joker Ruud van Nistel- dicht auf den Fersen. (bla) Ruud van Nistelrooy,kaum auf dem Platz, verzaubert er schon die Fußball-Bundesliga. Mit einem Doppelpack bringt er dem Hamburger SV drei Punkte beim 3:1 in Stuttgart. An der Spitze legte Bayer Leverkusen mit 2:1 gegen Wolfsburg wieder vor. Bayern München legte mit 3:1 gegen Borussia Dortmund nach.

KSC: der Abstiegskampf beginnt Auch im vierten Spiel in Folge gelang es dem Karlsruher SC nicht, den ersten Sieg in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga einzufahren. Gegen Mitabsteiger Energie Cottbus kassierten die BlauWeißen nach indiskutabler zweiter Hälfte ein 0:2 (0:0). Den negativen Höhepunkt lieferten die sogenannten Fans, die Schneebälle auf einen Cottbusser Spieler warfen. Der KSC verlor erneut gegen einen direkten Konkurrenten.

Fans räumten Schnee. Rund 50 Fans räumten am Freitag die Ränge von Schnee, so dass nach der Partie gegen 1860 München (wird Mittwoch um 18:30 Uhr nachgeholt) nicht die zweite Heimpartie in Folge den Wetterverhältnissen zum Opfer fallen musste. Umzug. Da Busfahrerin Jessica Förster wegen des Schnees nicht auf den Turmberg fahren konnte, übernachtete die Mannschaft anstatt in der Sportschule Schöneck im Renaissance-Hotel.

Von Michael Müller Karlsruhe. „Wir müssen aufpassen, dass wir nicht in den Abstiegsstrudel geraten“, erklärte Trainer Markus Schupp nach der Partie. Sebastian Langkamp ging noch weiter: „Ich sehe uns im Abstiegskampf. Wir sollten uns dieser Situation bewusst werden.“ Abstiegskampf – daran hat in der Winterpause keiner geglaubt. Doch trotz positiv verlaufener Vorbereitung – oder vielleicht gerade deshalb (?) – findet sich der KSC jetzt im Tabellenkeller. Schupp hatte die Defensive umgebaut. Staffeldt, Matip, Langkamp und Demirtas (links) bildeten die Viererkette, Engelhardt flog ganz aus dem Kader. „Leistungs-

Am Zustand des Platzes lag es nicht, dass der KSC (im Bild Stindl, re.) gegen Energie verlor. gründe“, sagte Manager Trentl. Und doch war es wie so oft im Wildpark. Der KSC ist das agilere Team, erarbeitet sich Chancen, scheitert aber an der eigenen Unzulänglichkeit: Krebs (5.), Zimmermann (9.), Akin (18.), Chrisantus (31.) sowie Fink und Krebs (43.) treffen nicht. „Cottbus fand in den ersten 30 Minuten überhaupt nicht statt“, resümierte Energie-Trainer ClausDieter Wollitz. Ausgerechnet die

(64.), 2:1 Dedic (76.). Zuschauer: 17.104

KSC-Fans bauten die Lausitzer dann auf. Als die Gäste in der 37. Minute den ersten Eckball ausführen wollen, fliegen Schneebälle auf den Cottbusser Spieler und den Schiedsrichter-Assistenten. Schiri Fischer schickt die Spieler für zehn Minuten in die Kabine. Im Spiel der Badener war danach ein deutlicher Bruch zu erkennen. Cottbus fing an, Fußball zu spielen, vom KSC war vor allem nach der Pause nicht mehr viel zu sehen.

2:1 (1:0)

Hannover – Bremen 1:5 (0:4) Tore: 0:1 Niemeyer (11.), 0:2 Naldo (18.), 0:3 Andreasen (27.,ET), 0:4 Hunt (44.), 1:4 C. Schulz (59.), 1:5 Pizarro (68.). Zuschauer: 44.379

Zwar hatte Fink (57.) eine halbe Chance, doch im direkten Gegenzug erzielte Petersen die Führung für die Gäste. Der KSC war nun völlig von der Rolle. Im Angriff gelang nichts mehr und in der Defensive waren immer größere Defizite zu erkennen. Das 0:2, das Jula (74.) erzielte, war nur eine Frage der Zeit. Dass die Pleite nicht höher ausfiel, lag allein an der Unzulänglichkeit Mehr im Internet der Gäste.

Europahalle gut BG im grauen für Rekorde Liga-Alltag

Karlsruhe. Am nächsten Wochenende (27./28. Februar) steiTore: 1:0 Colautti (27.), 1:1 Bunjagen die Deutschen Leichtathleku (47.), 2:1 Friend (74.). tik-Hallenmeisterschaften in der Zuschauer: 34.297 Karlsruher Europahalle. Hier übersprang 1992 Heike MeierLeverkusen – Wolfsburg 2:1 (0:0) Henkel 2,07 Meter – HallenHertha BSC – Mainz 05 1:1 (0:1) Weltrekord. Sie verfolgt die Tore: 1:0 Reinartz (48.), 2:0 Lenz Tore: 0:1 Bancé (37.), 1:1 Ramos Leichtathletik heute noch: „Mit (68., ET), 2:1 Dzeko (79.). (51.). Ariane Friedrich haben wir eine Zuschauer: 30.000 Zuschauer: 36.715 richtig gute Springerin. Hoffentlich hat sie ihre RückenprobleStuttgart – Hamburg 1:3 (0:1) B. München – Dortm. 3:1 (1:1) me bald überwunden“, hofft die Tore: 0:1 Berg (23.), 1:1 Träsch Tore: 0:1 Zidan (5.), 1:1 van Bom- einstige Hochsprung-Olympia(55.), 1:2 van Nistelrooy (75.), 1:3 mel (21.), 2:1 Robben (50.), 3:1 Go- siegerin. (bb) van Nistelrooy (77.). mez (65.). BB verlost 5 x 2 Karten für die Zuschauer: 41.500 Zuschauer: 69.000 (ausverkauft) Titelkämpfe unter dem Stichwort „Hochsprung“. E-Mail an Bochum – Hoffenheim 2:1 (1:0) Schalke 04 - 1. FC Köln So. verlosung@boulevardbaden.de Tore: 1:0 Sestak (24.), 1:1 Ibisevic Frankfurt – SC Freiburg So. – Viel Glück! Mehr im Internet Gladbach – Nürnberg

Foto: mon

Karlsruhe. Nach den ernüchternden 77:98 gegen die Kirchheim Nights am vergangenen Sonntag ist bei Basketball Pro-A-Ligist BG Karlsruhe der graue Liga-Alltag eingekehrt. Der Zug scheint abgefahren, noch in den Kampf um Platz zwei eingreifen zu können. Gestern Abend (nach Redaktionsschluss) war die Truppe von Ivan Vojkto bei den Giants Nördlingen zu Gast. Donnerstag gastiert um 19 Uhr Science City Jena in der Europahalle. Die BG-Akteure besuchten Dienstag im Rahmen der Regio-Tour sechs Schulen in Rastatt. Am 23. Februar sind die Recken in Schulen in Karlsbad/Albtal zu Gast. (pas) Mehr im Internet.

Kino-Abend.Vor der Partie gegen Cottbus ging die Mannschaft gemeinsam ins Kino. Im ZKM-Filmpalast sah sie Bushido „Zeiten ändern Dich“ – auf den Platz übertrug sie den Filmtitel gestern leider nicht. Gratulation. Vize-Präsident Rolf Hauer, Sportmanager Arnold Trentl und Trainer Markus Schupp gratulierten OB Heinz Fenrich persönlich zu seinem 65. Geburtstag. Kann nicht schaden, soll er doch irgendwann seinen Segen für ein neues Stadion geben – in welchem Umfang und in welcher Form auch immer. Testsieg gegen Ulm. Im Test gegen Regionalligist SSV Ulm gewann die Schupp-Truppe nach frühem Tor von Chrisantus (zum 1:0) und einem weiteren Treffer von Lars Stindl zum Endstand von 2:1. Siegen über war hier das Motto. Gewinner. Mika Glalditsch war Gewinner der gemeinsamen Aktion von BB und EnBW, lief gestern mit Maskottchen Willy Wildpark hinter den Mannschaften ins Stadion ein. (bla) / Foto: mon


Kleinanzeigenannahme 0800 9 33 80 20

kostenfreie Rufnummer

Kleinanzeigen Aus der Region, für die Region.

Baden

Baden

Seite 10 · 14. Februar 2010

Citroën DS3 THP 150

Citroën DS3 – MINI á la France Neues Lifestyleauto von Citroën auf Basis des C3 ab März beim Händler / Kein Retrodesign wie bei MINI oder Fiat 500

Daten & Fakten Motor:

4-Zylinder Otto

Hubraum:

1598 ccm

Leistung:

115 kW/156 PS

Leergewicht:

1240 kg

Zuladung:

357 kg

0-100 km/h:

8,1 s

Höchstgeschwindigkeit: Verbrauch:

214 km/h 6,7 l/100km kombiniert

CO2-Emmission: 160,8 g/km kombiniert

Grundpreis:

Mitten im Herzen der französischen Metropole Paris, dort wo der Lifestyle rund um Mode und Design besonders angesagt ist, stellte Citroën den DS3 vor. Auf Basis des neuen viertürigen C3 entstand ein 3,95 Meter kurzer Zweitürer, der den ,lifestyleorientierten Citroen-Kunden’ ansprechen soll. Zukünftig werden die neuen DS-Versionen das Modellprogramm der Marken ergänzen. Nach dem DS3, der Mitte März 2010 nach Deutschland kommen wird, folgt noch in diesem Jahr der DS4 – auf Basis des neuen C4 – und etwas später auch der DS5.

19.800 Euro

[+] [+] [+] [+] [+] [+]

gutes Platzangebot ausgezeichneter Fahrkomfort sehr gute Geräuschdämmung viele Individualisierungsoptionen spurtstarker Turbo-Benziner gute Serienausstattung

[-] [-] [-] [-]

hoher Preis geringe Zuladung kein Xenonlicht lieferbar gefühllose Lenkung

Ford Ford Focus 1.6, Ambiente, Turnier, EZ 10/07, 74 KW, 31300 Km, Klima, R/CD, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, Servo, ZVFu, silber, € 12430.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de Ford Focus 1.6 TDCI, Trend Turnier (DPF), EZ 11/05, 80 KW, 77700 Km, Klima, R/CD, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, Servo, ZVFu, silber, € 9930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de Ford Ka 1.2, Trend, Tageszulassung, EZ 12/09, 51 KW, 50 Km, R/CD, 4 AIR, ABS, Servo, NSW, jump (gelb), € 9600.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Citroën DS heißt die neue Modellreihe, die mit dem DS3 im März startet. Foto: Citroen/auto-reporter.net

Köln. Citroën will keinesfalls sein traditionelles Retro-Design à la 2CV wiederbeleben, sondern mit der DS-Philosophie dem Kunden eine größere Individualisierung beim Autokauf bieten. „Bei der Individualisierung, ob es sich um ein Auto handelt oder irgendein Objekt, geht es immer darum, von der Standardisierung wegzukommen und der Sache ei-

nen Wert zu verleihen. Der Startgedanke beim DS3 und der Individualisierung war, jedem die Möglichkeit zu geben, sein ganz persönliches Auto zusammenzustellen, das am besten zu ihm passt“, erläuterte Estelle Rouvrais, Citroen-Produktmanagerin des DS3, die Philosophie anlässlich der Präsentation. Hier bietet sich natürlich ein Vergleich mit dem MINI und dem Fiat 500 an. Nun, dies gilt

Ford Mondeo 2.5, Ghia X, 5-tg., Tageszulassung, EZ 11/07, 162 KW, 50 Km, Klimaaut., Leder, Navi, Xenon, Parkpilot, Bergabfahrhilfe, Tempo, Keyless Entry/-Go, grau, € 22.790.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

für die Individualisierung, aber nicht für das Design. Anders als beim MINI und Fiat 500 haben die französischen Designer kein Retro-Design gewählt. Sie gingen hier einen anderen Weg: „Wir haben einen ultramodernen Look gewählt und nichts, was so typisch Auto ist. Wir haben uns in Gebieten umgesehen, die direkt die Mode, die Pret-à-porter-Branche, die Unterhaltungselektronik oder die Gebrauchsgrafik be-

einflussen, um das Auto mit diesen Codes aufzuladen“, erklärte Christophe Poinlane, Spezialist für Farben und Werkstoffe im Citroen-Designstudio, in Paris. DS steht für „Different Spirit“, den man aber nur schwer verspürt – trotz Individualisierung, die aus einem C3 kein Lifestyle-Modell macht. Diese Individualisierung kostet ebenso wie beim MINI oder Fiat 500 zusätzlich Geld, das den Kaufpreis des Citroën DS3

Seat Leon TDI, Stylance (DPF), EZ 12/07, 77 KW, 68950 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, SH, Parkpilot, eASP, LM-Felgen, Tempo, silber, € 12930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

VW Passat 1.4 TSI, Trendline, Variant, EZ 11/08, 90 KW, 21.400 Km, Klimaaut., R/CD, Tempo, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, Alarm, schwarz, € 19.960.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Smart Ford Fiesta 1.3, Style, 5-tg., EZ 12/07, 51 KW, 27600 Km, Klima, R/CD, 4 AIR, ABS, eFH, eASP, Frontsch. beheiz., ZVFu, silber, € 8930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Smart forfour 1.3, passion, EZ 06/06, 70 KW, 47300 Km, Klima, R/CD, 4 AIR, ESP, eFH, eASP, ZVFu, LM-Felgen, blau, € 8930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Honda Autohaus Müller GmbH Honda-Vertragshändler Toyota-Vertragswerkstatt 76275 Ettlingen-Bruchhausen Im Katzentach 10 Telefon 07243/91050 www.hondamueller.de

Mercedes Mercedes C 200, Kombi, Avandgarde, EZ 09/08, Avangarde, Extras, VHB € 31.500.-, Tel. 0160/8643116

Mitsubishi

VW VW Touran 1.6, Trendline, EZ 05/07, 75 KW, 45.300 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, BC, Parkpilot, eFH, eASP, Regensensor, Tempo, grau, € 14.930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Golf VI 1.4 TSI, Highline, 5-tür., EZ 02/09, 59 KW, 11.900 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, SH, Parkpilot, SpS, schwarz, € 19930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Caddy 1.9 TDI, EZ 06/05, 77 KW, 109.400 Km, Klima, Radio, 4 AIR, ABS, ESP, ZV, Servo, BC, eFH, NSW, silber, € 10.990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Nissan

VW Passat 2.0 TDI, Comfortline,Variant, EZ 10/06, 103 KW, 96.900 Km, Klimaaut., R/CD, Tempo, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, Parkpilot, SH, schwarz, € 15.930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

VW Golf 2.0, Bi-Fuel, Ocean, Variant, Erdgasfahrzeug, EZ 08/05, 85 KW, 80200 Km, Klima, Radio, 6 AIR, ESP, SH, DR, eFH, AHK abnehmbar, eFH, eASP, ZVFu, Servo, silber, € 11.990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Touran 2.0 TDI, Aut., Highline (DPF), EZ 10/06, 103 KW, 144.100 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, BC, Parkpilot, eFH, eASP, SH, Tempo, schwarz, € 14.830.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Touran 1.6, Trendline, EZ 05/07, 75 KW, 45300 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, BC, Parkpilot, eFH, eASP, Regensensor, Tempo, blau, € 14930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

mühelos jenseits der 20.000 Euro-Marke schnellen lässt. Citroën bietet innerhalb des Individualisierungsprogramms für den DS3 drei Ausstattungen (Chic, SoChic, SportChic), zwei bis fünf Dachfarben (je nach Karosseriefarbe), vier Dachaufkleber und spezielle Fußmatten sowie acht verschiedene Dekore für das Armaturenbrett an. Daneben steht die bekannte Ausstattungsliste des C3 mit den bekannten aufpreispflichtigen Optionen zur freien Verfügung. Die Preise für den DS3 (95 PS/70 kW) starten mit 15.200 Euro – hier wird aber dem Kunden noch wenig vom Lifestyle-Gedanken vermittelt. Technische Innovationen wie ein Doppelkupplungsgetriebe oder eine Start-Stopp-Automatik kann Citroën für den DS3 (noch) nicht liefern. Und gerade diese beiden Ausstattungsdetails vermisst man im hektischen Stadtverkehr. Zumal sich das serienmäßige manuelle Sechsganggetriebe nicht sonderlich präzise bedienen lässt. Eine in diesem Segment eher altmodische Vierstufen-Automatik gibt es nur für den DS3 SoChic (120 PS/88 kW) für 18.600 Euro. (bb) VW Fox 1.2, EZ 08/06, 40 KW, 25500 Km, Klima, R/CD, ABS, 4 AIR, Rücksitze klappbar, eFH, ZVFu, Servo, silber, € 8930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

VW Touareg V6 TDI, Tiptronic (DPF), EZ 01/06, 165 KW, 91.100 Km, Klimaaut., Navi, 6 AIR, ESP, Xenon,AHK, Leder, eFH, eASP, grau, € 26.960.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Golf VI 1.4, Trendline, 5-tür., EZ 02/09, 59 KW, 8850 Km, Klima, R/CD, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, ZVFu, BC, grau, € 14930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

VW Sharan 1.9 TDI, Comfortline, EZ 06/05, 85 KW, 84.800 Km, Klimaaut., Navi, 6 AIR, ESP, eFH, eASP, Leder, Xenon, Parkpilot, Standheiz., Tempo, schwarz, € 18990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Daher Automobile. Kaufe Fahrzeuge aller Art. Jederzeit! Mit hohem Km, ohne TÜV / KAT, kein Problem. Barzahlung! T. 0721/6259851 oder T. 0152/08447279

KFZ-Barankauf, Gute PKW (auch hochwertig), Busse, Geländewagen, Transporter, LKW. Fa. Friedl, T. 07242/1566 od. T. 0172/7331566 Suche PKW, LKW, Traktoren, Busse, Wohnmobile auch mit Motoru. Unfallschaden, Zustand egal, zahle gut und bar! Auch Sonntags! Anruf lohnt sich. Tel. 07233/942748 oder Tel. 0170/5285292

Yamaha R1, 3 TKm, bester Zustand, rot/weiß, VHB € 9200.-, Tel. 0721/15317546

Kaufe Wohnmobile oder Wohnwagen, alles anbieten! Tel. 0172/6639443

VW Touran 1.6, Highline,Aut., EZ 09/03, 85 KW, 97 TKm, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, BC, eSD, eFH, eASP,Tempo, blau, € 10930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Kaufe Wohnmobil & Wohnwagen Zustand egal, alles anbieten! Tel. 07131/1333392 Barankauf aller Wohnmobile Tel. 0800/1860000 (gebührenfrei)

VW Passat 2.0 TDI, Sportline, Lim. (DPF), EZ 08/06, 125 KW, 83600 Km, Klimaaut., R/CD, Alarm, 6 AIR, ESP, Sportsitze, eFH, eASP, Tempo, SH, silber, € 15930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Passat 2.0 TDI, Comfortline, Variant (DPF), EZ 07/06, 125 KW, 92.500 Km, Klima, R/CD, Regensensor, 6 AIR, ESP, ZVFu, eFH, eASP, Tempo, SH, silber, € 13.960.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

782456

Opel Opel Tigra 1.4, Twin Top, Enjoy, EZ 08/05, 66 KW, 39 TKm, Klima, R/CD, 4 AIR, ESP, Windschott, eFH, eASP, LM-Felgen, ZVFu, blau, € 10930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Peugeot

VW Polo 1.2, Comfortline, 5-tg., EU-Neufahrzeug, 51 KW, 50 Km, Klima, R/CD, 4 AIR, ESP,ABS, Servo, eFH, eASP, ZVFu, Bergabfahrassi., schwarz, € 14.930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Golf VI 1.4, Trendline, 5-tg., EZ 02/09, 59 KW, 7.600 Km, Klima, Navi, 6 AIR, Knieairbag, ESP, eFH, eASP, SH, Parkpilot, Regensensor, blau, € 16.990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Golf 1.4, Atlantic Style, Variant, EZ 07/06, 55 KW, 57.200 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, SpS, eFH, eASP, LM-Felgen, Parkpilot, schwarz, € 10.930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Golf VI 1.6, Trendline, 5-tg., EZ 11/08, 75 KW, 10650 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, eFH, SH, eASP, BC, ZVFu, Rücksitze klappbar, silber, € 16990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Seat Seat Leon 2.0 TDI, Stylance (DPF), EZ 02/09, 103 KW, 8600 Km, Klimaaut., R/CD, 6 AIR, ESP, SH, Parkpilot, eASP, LM-Felgen, Tempo, schwarz, € 17930.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

VW Golf 1.9 TDI, Tour, 5-tg. (DPF), EZ 08/07, 77 KW, 81.600 Km, Klima, R/CD, 6 AIR, ESP, Parkp., eFH, eASP,Tempo, silber, € 12.990.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de VW Fox 1.2, EZ 08/06, 40 KW, 23.100 Km, Klima, R/CD, ABS, 4 AIR, eFH, ZVFu, Servo, silber, € 8.430.VW Zentrum Karlsruhe, Am Durlacher Tor, Tel. 0721/38400, www.grafhardenberg.de

Baden


Anzeige-----

Sortieren Sie noch oder buchen Sie schon? „Mandantenportal“ bei Maisenbacher, Hort & Partner

Beschäftigungszeiten vor dem 25. Lebensjahr müssen bei der Kündigung berücksichtigt werden

Die Digitalisierung des Büroalltages schreitet unaufhaltbar voran: Elektronische Registrierkassen, das Online-Banking, der zunehmend elektronische Briefverkehr oder softwaregestützte Fakturierungsprogramme unterstützen hierbei den Arbeitsalltag der Unternehmen. Karlsruhe. Ein wenig antiquiert wird jedoch teilweise die monatliche Finanzbuchhaltung für ein Unternehmen abgewickelt. Hier werden Belege für den Steuerberater in den berühmten „Pendelordner“ sortiert, beim Steuerberater kontiert, verbucht und anschließend wieder an den Unternehmer zurückgereicht. Solange die Belege sich außer Haus befinden, vermisst der Unternehmer Informationen, möchte Zahlungen veranlassen oder sich einen aktuellen Stand über seine Unternehmenszahlen verschaffen. Dieser veralteten Verarbeitungsweise möchte die Kanzlei Maisenbacher, Hort & Partner mit innovativen und modernen Lösungen entgegnen: So können bei dieser Kanzlei sämtliche Buchhaltungsbelege online erfasst und ausgewertet werden. Hierbei werden die Eingangsrechnungen, die Ausgangsrechnungen, die Kassenbelege und die Bankauszüge ohne Buchhaltungskenntnisse in einem zur Verfügung gestellten Programm erfasst, so dass in einem ersten Schritt die Belege nicht an den Steuerberater übergeben werden müssen. Darüber hinaus erhält der Unternehmer verschiedene Auswertungen und Funktionalitäten. So kann ein Mahnwesen

EuGH kippt deutsche Kündigungsfristen Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 19. Januar entschieden, dass die deutsche Regelung des § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB, nach der vor Vollendung des 25.Lebensjahres liegende Beschäftigungszeiten des Arbeitnehmers bei der Berechnung der Kündigungsfrist nicht berücksichtigt werden, gegen das Verbot der Altersdiskriminierung verstößt und damit unwirksam ist. Dem Verfahren vor dem EuGH lag eine Kündigungsschutzklage vor den deutschen Arbeitsgerichten zugrunde.

Steuerberater Steffen Hort. eingerichtet werden, die Lieferantenrechnungen können einfach und elektronisch überwiesen werden, ein Kassenbericht ist vorhanden u.v.m. Im Ergebnis ist der Unternehmer zeitnah und umfassend über sein Unternehmen informiert. So kann er – als Beispiel – sich jederzeit über seine Außenstände durch eine aktuelle Offene Posten Liste informieren. Die Fertigstellung und das monatliche Reporting findet jedoch durch den Steuerberater statt. Allerdings fast ohne Belege, schneller und kostengünstiger. Die Plattform, mittels derer die Software-Programme durch den Steuerberater den Mandanten angeboten werden, bezeichnet man als das „Mandantenportal“. Auf diesem Portal wird auch das Kanzlei-Finanzbuchhaltungsprogramm (D4:reza) angeboten, womit Unternehmer ihre

Foto: BB Finanzbuchhaltung komplett eigenständig erstellen können. Allerdings direkt in der Mandantenakte beim Steuerberater, damit liegt die Hotline für Programmfragen und inhaltliche Fragen in einer Hand beim Steuerberater. Der Transfer von Buchungsdaten und Schnittstellenproblematiken gehören damit der Vergangenheit an. Selbstverständlich wird in dieser Kanzlei auch weiterhin die klassische Belegübergabe für die Finanzbuchhaltung angeboten. Auch dieser Vorgang wird künftig modernisiert. Diese Belege werden eingereicht, gescannt, digitalisiert, mit OCR-Schrifterkennung bearbeitet und können anschließend kurzfristig zurückgegeben werden; unabhängig von der Fertigstellung durch den Steuerberater. Steffen Hort Infos: mhp-kanzlei.de

Karlsruhe. Eine Arbeitnehmerin war seit ihrem vollendeten 18. Lebensjahr bei einem deutschen Unternehmen beschäftigt. Im Alter von 28 Jahren wurde sie entlassen. Der Arbeitgeber kündigte mit einer Kündigungsfrist von lediglich einem Monat. Der Berechnung der Kündigungsfrist legte er eine Beschäftigungsdauer von lediglich drei Jahren zugrunde. Die vor der Vollendung des 25. Lebensjahres liegenden Beschäftigungszeiten der Arbeitnehmerin ließ er entsprechend § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB bei der Berechnung der Kündigungsfrist außen vor. Die Arbeitnehmerin klagte gegen ihre Kündigung und begründete die Klage damit, dass ihrer Meinung nach die Kündigungsfrist aufgrund einer Betriebszugehörigkeit von zehn Jahren vier Monate hätte betragen müssen. Das in der Berufung zuständige LAG Düsseldorf rief den EuGH sodann zur Frage der Vereinbarkeit von § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB mit europäischem Recht an. Das Urteil des EuGHs vom 19. Januar war inso-

weit eindeutig: Die deutsche Kündigungsregelung des § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB widerspreche in diesem Punkt dem EU-Recht. Denn das verbietet eine Diskriminierung wegen des Alters. Eine solche Ungleichbehandlung sei aber nach Auffassung des EuGHs gegeben, wenn Beschäftigungszeiten vor dem 25. Lebensjahr bei der Berechnung der Kündigungsfristen nicht berücksichtigt werden. In Deutschland wurde diese Schlechterstellung jüngerer Arbeitnehmer bei der Berechnung der Kündigungsfristen bisher im Wesentlichen damit begründet, dass diesen eine größere berufliche und persönliche Mobilität zugemutet werden könne. Diese Begründung ließ der EuGH indes nicht gelten. In heutigen Zeiten hoher Jugendarbeitslosigkeit erschwerten die kürzeren Kündigungsfristen nach Auffassung der Luxemburger Richter die Suche nach einer neuen Beschäftigung. Der EuGH wies die deutschen Gerichte an, die für unwirksam befundene Regelung des § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB nicht mehr anzuwenden, so dass nunmehr der Gesetzgeber aufgefordert ist, die unwirksame Regelung des § 622 Abs. 2 Satz 2 BGB durch eine wirksame zu ersetzen. Fazit: Für Arbeitgeber gilt: Unabhängig davon, ob und wann die Bundesregierung auf das EuGHUrteil vom 19. Januar reagiert und die Regelungen zu den Kündigungsfristen ändert, ist dringend zu empfehlen, auch die Betriebszugehörigkeit eines Arbeitnehmers vor dem 25. Lebensjahr bei der Be-

Wenn man von Kreditraten erdrückt wird BGH in Karlsruhe entscheidet verbraucherfreundlich / Ausführungen von Rechtsanwältin Sabine Schebur Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 15. Dezember 2009,AZ: XI ZR 45/09, Kriterien aufgestellt, wann ein Verbraucher seinen Darlehensvertrag widerrufen kann. Karlsruhe. Es handelt sich hierbei um Verbraucherkredite, bei denen mit Abschluss des Darlehensvertrages zugleich auch eine Restschuldversicherung abgeschlossen wurde. Diese sollte im Falle von beispielsweise Arbeitslosigkeit, Tod oder Arbeitsunfähigkeit des Verbrauchers die Rückzahlung der Darlehenssumme absichern. Hierzu wurde regelmäßig von der Bank die einzuzahlende Versicherungsprämie

der Darlehenssumme hinzugerechnet. Der Darlehensvertrag sah damit einen Teilbetrag der gesamten Kreditsumme zur Bezahlung der Restschuldversicherung vor. Die Versicherungsprämie wird in der Regel von der Bank direkt an das Versicherungsunternehmen abgeführt. Der Kreditnehmer konnte damit über diese Teilsumme nicht frei verfügen. Außerdem wurden von vielen Banken die Versicherungsunternehmen als „Partner“ bezeichnet. Dies spricht für eine Rechtsanwältin Sabine Schebur. Abhängigkeit der Bewilligung des Foto: BB Darlehensbetrages durch die Bank von dem gleichzeitigen Ab- unternehmen. schluss einer RestschuldversiDiese vom BGH aufgestellten cherung bei dem Versicherungs- Kriterien des „verbundenen

„stehen Bei einer Zeitung die einzigen Wahrheiten, auf die du vertrauen kannst, in den Anzeigen.

Thomas Jefferson

Baden

Rechtsgeschäfts“ haben die Folge, dass in vielen Fällen die von den Banken in den letzten Jahren verwendeten Widerrufsbelehrungen falsch formuliert waren. In der Regel wurde von den Banken nur darüber belehrt, dass bei Widerruf des Vertrages der Verbraucher nur an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden sei. Jedoch hätte zusätzlich darüber belehrt werden müssen, dass der Verbraucher bei Widerruf auch an den Versicherungsvertrag nicht mehr gebunden ist. Aufgrund der falsch formulierten Belehrung können die Verträge noch Jahre nach deren Abschluss widerrufen werden. Für viele Verbraucher eröffnet

der Widerruf ihres Kreditvertrages die Möglichkeit, sich von dem Darlehensvertrag, der Restschuldversicherung und der häufig als Sicherheit vereinbarten Lohnvorausabtretung zu lösen. Sollte es sich bei der Bank um den einzigen Gläubiger handeln, könnte gegebenenfalls ein Insolvenzverfahren vermieden werden, wenn der Verbraucher aufgrund eingetretener Umstände nicht mehr zahlen kann. Sabine Schebur Rechtsanwältinnen Schebur & Schebur Bachstraße 43 76185 Karlsruhe www.schebur.de

Rechtsanwalt Hans-Jürgen Marx. Foto: BB rechnung der Kündigungsfrist mit zu berücksichtigen, da ansonsten die Gefahr besteht, dass für mehrere Monate Vergütung nachgezahlt werden muss. Für Arbeitnehmer gilt: Nachdem davon auszugehen ist, dass auch die Bundesagentur für Arbeit ab sofort die Regelung des § 622 Abs. 2

Satz 2 BGB nicht mehr bei der Berechnung der Kündigungsfristen anwenden wird und im Falle der Nichteinhaltung der ordentlichen Kündigungsfristen empfindliche Nachteile beim Bezug des Arbeitslosengeldes drohen, kann jedem Arbeitnehmer nur dringend empfohlen werden, im Falle des Erhalts einer Kündigung die korrekte Berechnung der Kündigungsfrist durch einen arbeitsrechtlichen Experten überprüfen zu lassen. Hans-Jürgen Marx Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht MARX Rechtsanwälte Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht Akademiestraße 38-40 76133 Karlsruhe www.kanzlei-marx.de

HgqdLdchdmadq‘sdqhm’HGJ.AUC@(

Bk‘tch‘JÓrsmdq eíqc‘rFdahds9Dsskhmfdm+V‘kcaqnmm+J‘qkra‘c Rbgvdqotmjs9 Qdbgsr‘mvÓksd.Rsdtdqadq‘sdq+  Hllnahkhdml‘qjs Sdkdenm /610.8227/1,07+E‘w,8807 Lnahk /040.05122001 D,L‘hk bj‘drsmdq?qndrdq,oqdrrd-cd

@trcdqQdfhnm+eíqchdQdfhnm-

’\~'¬

Kanzlei für Arbeits- und Wirtschaftsrecht Hans-Jürgen Marx Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ulrike Bitsch Rechtsanwältin

Philipp Hochstein Rechtsanwalt Unsere Tätigkeitsbereiche sind u. a.: Ì Umfassende Beratung und Vertretung in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Ì Kündigungsschutzverfahren und Vorbereitung von Kündigungen Ì Überprüfung und Gestaltung von Arbeits- und Aufhebungsverträgen, Zeugnissen und Abmahnungen Ì Recht der leitenden Angestellten Ì Recht der Geschäftsführer Ì Wirtschaftsrecht Ì Vertragsrecht

Akademiestr. 38-40 76133 Karlsruhe E-mail: info¦kanzlei-marx.de

Tel. 07 21/86 97 60 Fax 07 21/8 69 76 16 www.kanzlei-marx.de


Dein Heim: Licht ins Dunkel bringen Anzeigensonderveröffentlichung Aus der Region, für die Region.

Kreative Wohnimpulse auf der INVENTA Führende Messe für exklusive Wohnkultur und innovatives Bauen ab nächsten Donnerstag

STOLL Sanitär · Heizung Beratung · Planung · Ausführung

Karlsburgstraße 4 76227 Karlsruhe-Durlach Telefon: 0721 / 4 12 32 E-Mail: info¦stoll-sanitaer.de

EINBAU SCHRÄNKE DIREKT VOM HERSTELLER

SCHRANK LADEN EINBAUSCHRÄNKE NACH MASS

76133 Karlsruhe · Amalienstr. 18 Tel.: 07 21 / 2 73 37 Preisbeispiele unter www.schrankladen.de

Aus der Region, für die Region. Baden

Pirsch“ oder „Puristisches Wohnen“ entstehen Wohnraumprojekte direkt auf der Messe. Ein spannendes Projekt, bei dem sich Lackmöbel und naturgeölte Holztische, Terrakottawände und Tapeten, Parkett und Fellteppiche täglich abwechseln. Gespannt sein darf man sicherlich auf die Messe-Beteiligung der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe. In diesem Jahr präsentiert Hanna Antemann ihre Rauminstallation vice versa. In der für die INVENTA konzipierten Lounge wird das gewohnte Raumgefüge auf den Kopf gestellt. (bb) Infos: www.inventa.info

Erst die individuelle Note macht aus einem Wohnraum das Fleckchen Luxus, auf das die Gäste neidisch sein werden. Was kann dabei nützlicher sein als der Rat versierter Fachleute, als ein großes Angebot an Design-Objekten und exklusiven Wohnaccessoires.Das alles bietet die INVENTA – Art of Living vom 18. bis 21. Februar in der Messe Karlsruhe. Karlsruhe. Hier gibt es jede Menge kreativer Wohnimpulse und Expertentipps für ausgefallene Ideen. Auf der INVENTA – Art of Living werden Wohnträume am helllichten Tag wahr. Hier kennt Kreativität weder Raum noch Grenzen. Durch alle Wohnbereiche und Einrichtungsstile weht auf der INVENTA – Art of Living frischer Wind. Ein Wind, den die Messebesucher einfangen und zu sich nach Hause tragen können. Bauherren und Immobilienbesitzer, die das Besondere suchen, finden hier Inspiration. Wer modernen Wohnkomfort liebt, will auch moderne Energiesparmöglichkeiten nutzen. Ob Solarthermie oder Photovoltaik, ob Pelletheizung oder intelligente Gebäudetechnik – auf dem „Marktplatz Energie“ findet man wie sonst nirgendwo zu jedem Thema die

Beim Projekt „Wohnraum“ sind fertige Räume und Gärten zu bewundern. Foto: BB passende Energieberatung auf aktuellstem Stand. Da steht das Suchen nach Energiesparpotenzialen bei der energetischen Sanierung ebenso im Mittelpunkt wie beim Neubau. Modernste Technologien werden präsentiert und erläutert. Da kann verglichen, nachgefragt und ausprobiert werden. Eine absolute Neuheit auf der INVENTA wird das Projekt „Wohnraum“ sein. Fertige Räume und Gärten auf einer Messe sind Blickfänge. Allerdings stellt sich die

Sonnenschutz Polsterarbeiten Gardinen Bodenbeläge

ð ð ð ð ð ð ð ð

Zimmerei Holzbau Treppenbau Innenausbau Altbausanierung Dachflächenfenster Wintergärten Balkone

Basler-Tor-Straße 26 76227 Karlsruhe-Durlach Telefon 07 21/4 48 84 Telefax 07 21/40 82 90

Rollladen sorgen in jeder Jahreszeit für Wohlfühlatmosphäre den kann, denn die Anzahl der Lichtschienen ist variabel. Für die Sonne nach Wunsch geben die Hersteller Empfehlungen für verschiedene Raumsituationen. Beim Glasdach eines Wintergartens sollte jede vierte bis sechste Lamelle mit „Select Profile“ ausgestattet werden und bei Fenstern jede dritte oder vierte. Wer sicher gehen möchte, dass im Region. Ein pfiffiges Rollladen- Schlafzimmer gar kein Licht den system hilft nun, den Schatten ruhigen Schlaf stören kann, der auch im Winter zu dosieren: Mo- verzichtet in diesem Raum ganz derne Rollladen mit „Select Pro- auf die lichtdurchlässigen Profile file“-Lichtschienen etwa sorgen und entscheidet sich für die gedafür, dass die Sonne nicht mehr schlossene Variante. Weil von aukomplett ausgesperrt werden ßen kaum ein Unterschied zu semuss. Diese Profile haben eine hen ist, kann jeder Raum mit den lichtdurchlässige Struktur, deren Profilen ausgestattet werden, die Einsatz wohldosiert geplant wer- seiner Nutzung entsprechen. Die

Weitere Infos unter www.roeser-presse.de

Ì Ì Ì Ì

Sonne genießen: Die Dosis macht's Auch wenn Sonnenlicht der Seele guttut, sind Sonnenstrahlen in der Wohnung nicht immer angenehm. Doch in der kalten Jahreszeit nehmen viele sogar den grell blendenden Schein der tief stehenden Sonne in Kauf, damit sie nicht auf das Licht verzichten müssen. Wer sitzt schon gern an den kurzen Wintertagen im Dunkeln?

Unterstützen Sie mit uns ein AIDS-Waisenhaus in Niger (Afrika).

Frage: Wie entsteht dieses Zimmer oder dieser Garten, wie können eigene Träume und Vorstellungen umgesetzt werden? Das Wohnraumprojekt auf der INVENTA gibt darauf täglich eine neue Antwort. Zwei Räume mit Vorgarten suggerieren Wohnzimmeratmosphäre mit Blick ins Grüne und werden abwechselnd jeden Tag von Fachleuten neu gestaltet. Unter Oberthemen wie „Barock trifft Rokoko“ oder „Das Haus am Meer“, „Animal Living“, „Auf der

Nachbarn werden die Verschiedenheit gar nicht bemerken. Auf www.rollladen.de gibt es weitere Informationen zu dieser Technik, die den Wohnkomfort jederzeit verbessern kann – selbst bei Häusern, die schon einige Jahre alt sind. Und auch bei ungewöhnlichen Fensterformen: Individuell nach den Wünschen der Hausbesitzer realisierte, runde und dreieckige Fenster erfordern flexible Rollladensysteme, die sich den architektonischen Vorlieben der Bauherren anpassen. Das gilt besonders für individuell geplante Wintergärten. Die intelligenten Rollladensysteme von Schanz entsprechen diesen Forderungen mühelos, weil sie individuelle Maßanfertigungen sind. (djd)

Andreas Berggötz Tiroler Straße 3 76227 Karlsruhe Telefon 07 21/94 00 17-0 Telefax 07 21/94 00 17-17

www.zimmerei-berggoetz.de · E-Mail: aberggoetz¦t-online.de


Anzeigenannahme

BOULEVARD Kleinanzeigen ETW

0800kostenfreie 9 33 Rufnummer 80 20

ETW Über 100.000 - einhunderttausend weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, „Kleinanzeigen“. Viel Spaß b. Suchen u. Finden! 2 Zi.-WHG in Pfinztal/Wöschbach, 64 qm, an NR, Einbauküche, Bad/Dusche, sofort frei, € 330.- + € 90 NK + 2 MMK, Tel. 07240/5534

Sonstiges Auto-Stellplatz in Durlach Aue (Ersingen- Ecke, Ellmendingerstr.) zu verm. Tel. 07249 / 9473996 oder Tel. 0176/24515996

www.giggmbh.de

Mietgesuche

Wohnungen, Häuser u. Finanzierungen

Kleinanzeigenannahme 0800 9 33 80 20

kostenfreie Rufnummer

Kleinanzeigen Aus der Region, für die Region.

Baden

Häuser

ENTRÜMPELUNGEN Haushaltsauflösungen mit Ankauf Umzüge und Demontagen GÜNTERS-EXPRESS Rastatter Str. 32, KA, Tel. 9 88 77 60 www.guenters-express.de

Zimmer/Übernachtungsmöglichkeit Ganzjährig ges. f. Handwerker, Urlauber Geschäftsreisende. Info: 0391/55721400 Familie mit 3 Kindern sucht 6 Zi.-WHG oder Haus zur Miete in KA, Tel. 0172/3845151

Suche in Rüppurr und Umgebung Räumlichkeiten (1 großes Zi.) mit Kochgelegenheit und Bad, Warmmiete bis € 320.-, Tel. 07243/15385

Stellengesuche Bekleidung/Schmuck

IHR ALTBAUSANIERUNGSSERVICE Malerarbeiten, Trockenbau, Fliesenverlegung, Balkonsanierung, Laminatverlegung, Parkettbodenschleifung mit Versiegelung, Sämtliche Reparaturarbeiten, Tel. 0721/3842207 od. 0179/7563780 Gartenprofi, Hecken-, Strauch- und Baumschnitt. Rasen- und Gartenpflege, Haus-Service, zuverlässig, preiswert, schnell, Tel. 0721/8643415 ZACK auf ZACK - Entrümpelungen HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN mit ANKAUF, Tel. KA/9419280 oder Tel. 07243/16574 - Tel. 0170/5803328 Erfahrener Dachdecker bietet Dacharbeiten jeglicher Art an. Handy 0160/97957061

Maurermeister führt für Sie Pflaster-, Maurer-, Beton-, Estrich-, Gerüstbauarbeiten, sowie alle sonstigen Rohbauarbeiten aus. Mithilfe des Bauherren möglich. Tel. 0721/9462237 oder 0171/1477128 Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen sowie besenreine Räumungen aller Art, evtl. kostenlos. Tel. 0721/845864. od. Tel. 0172/7236983

Über 100.000 - einhunderttausend weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, „Kleinanzeigen“. Viel Spaß b. Suchen u. Finden!

Kunst /Antiquitäten ZACK auf ZACK - Entrümpelungen HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN mit ANKAUF, Tel. KA/9419280 oder Tel. 07243/16574 - Tel. 0170/5803328

Rohrer Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen aller Art, von klein bis extrem, Verwertbares wird angerechnet, Tel. 0721-5164012, www.rohrer-aufloesungen.de

Sonstiges Gold - Schmuck, Zahngold, Münzen, Briefmarken, Gemälde und Antiquitäten kauft Willi Dörr, 74821 Mosbach, Im Bauernbrunnen 28. Auf Wunsch Hausbesuch, Diskretion, Barzahlung. Tel. 06261/37404 Seit 30 Jahren, Haushalts- und Entrümpelungsservice, mit Ankauf! Sauber und zuverlässig. Tel. 0721/845864 oder Tel. 0172/7236983.

Elektroartikel Achtung, Achtung! Haushaltsgeräte, Kühl- u. Gefrierschränke, Waschmaschinen, Spülmasch., Gas- und EHerde, Gas- und E-Wasserboiler, Staubsauger, Fernseher, zu verk. Tel. 0721/34423 oder Tel. 0170/8456183

Haushalt/Möbel Kleiderschrank mit drei Schiebetüren, 2,38 x 2,22 x 0,66 m, Buche, Mittelteil Spiegelrille. Für € 799.-, Tel. 07245/89529

PC infiziert? Kein Spaß mehr? Ehrliche, erfahrene Hilfe für Ettlingen, KA und Umland. DSL, E-Mail, Antivirus. Ihr Computer ist langsam? Prüfung ab € 20.-, Installation ab € 35.-, Seriös, kompetent, erfahren, Verschwiegenheit garantiert! Termine auch abends und samstags. www.hilfeholen.de Dipl. Ing. H. Hutt, Tel. 07243/31114

Schachspieler/-innen von Verein, Mi. 15 h, gesucht. Spielort Dammerstock, Tel. 0721/887151

Krav Maga Selbstverteidigung Training Di. 20 Uhr, Fr. 19.30 Uhr, Info: www. km-karlsruhe.de Tel. 0170/7786697

Genieße den Augenblick mit Energieund Aroma - Ölmassagen. In schönem Ambiente, eine Stunde abschalten und Kraft tanken. Termine unter Tel. 07246/9445883 oder Mobil Tel. 0172/7277134

Modelleisenbahnen für Großanlage gesucht. Jede Menge Lok's, Wagen und Zubehör von Roco, Fleischmann und Trix. Tel. 0171/7129707 Spur N, schöne große Modelleisenbahnsammlung gesucht. Ich freu mich über jedes Angebot. Zahle gut und bar. Tel. 07273/9338631

Kaufe alte Ansichtskarten, Bücher, Autogramme, Comics sowie alles militärische, auch Fotos, Orden und vieles aus Omas Zeiten. Gute Bezahlung. Tel. 07247/22745 WIKING und MÄRKLIN auch defekt von Sammler gesucht Tel. 0177/7863734 rufe zurück

Nachhilfe ab € 7.- pro Unterrichtsstunde; www.lernstudio-barbarossa.de Tel. 0721/920202 Mathematiker gibt Nachhilfe in Mathe, Tel. 0176/51264478

Fachlehrer - Einzelnachhilfe für alle Klassen und Fächer, Hausbesuch überall ohne Mehrkosten. Privatschule Witt - seit 1975. www.privatschule-witt.de Tel. 0721/9702998

Stellenangebote Moderner Online-Arbeitsplatz zu vergeben. Karriere mit InternetMarketing. Onlinebewerbung an: www.sofortjob24.de Tel. 05344/2624392 Jobs zu Vergeben an Schüler, Studenten, Hausfrauen, Rentner und Behinderte. Info: Tel. 07243/597155, 11-24 Uhr, tägl. Zusatzeinkommen als Produkttester möglich, für z.B. Elektronik, Handys, Kosmetik, Lebensmittel, Textilien usw. Tel. 0721/6190018

Über 100.000 - einhunderttausend weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, „Kleinanzeigen“. Viel Spaß b. Suchen u. Finden! Bestimmen Sie Ihr Gehalt selbst! € 400.- bis € 6.500.- v. zu Hause. R. Kern, Tel. 07243/3587485 Altenbetreuer/in Einkaufshilfe ges. bis € 16.-/Std., Selbst. + Flex. Info: Tel. 0162/1644613

Reinigungskräfte (w/m) für ein Objekt außerhalb von Karlsruhe gesucht. Arbeitszeit: Mo.-Fr., 7:30-15:30 Uhr. Voraussetzung: eigenes Kfz, um zu uns zu gelangen (keine ÖPNV-Verbindung). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf. ISS Facility Services GmbH, Frau Strzelecka, Tel. 0163/5474649. Habe Sie das Zeug zum erfolgreichen Chef? Seriöse Top-Existenz (kein MLM) bietet auch als 2. Bein beste Startmöglichkeit: www.boogieee96.de

Zeitschriftenzusteller gesucht! ab 13 J., Fernsehzeitungen etc. für Mi./Fr. Verschiedene Bezirke in KA: Berghausen und Neureut. Zeitschriftenvertrieb: Fa. Bürgel, Tel. 0721/578311 - Fax 0721/95759789

Kunst /Antiquitäten Nordholland Ferienhaus strandnah, 3 Schlafzimmer, Garten, Termine frei, auch Sommerferien, Info-Tel. 02323/450143

Suche private PFLEGESTELLE oder Betreuung 24h/7 Tage mit Wohngelegenheit 0157/77886653

Neueröffnung in Rüppurr Steuerberater sucht Kooperationspartner Räumlichkeiten sind vorhanden. Tel. 0171/3766702

100 pers. Geschenkideen! Tel. 0761/54821 www.historia.net Probleme mit Telefonanlagen, PC und TK-Peripherie !!! Tel. 0721/9419591 Übernehme aussortierte Bücher für guten Zweck. Hole gerne ab! Tel. 0721/8306902 Lesen Sie mein Buch: „Persönliche Lichtstrahlen“ das letzte Geheimnis über M + F Kostenlose Muffin-Rezepte, täglich neu, gratis zum Ausdrucken auf www.cafecube.de

Rettung Ihrer Dias! Prof. Digitalisierung von KBDia,-Negativ,-Positiv, APS-Film auf DVD. Tel. 0721/9431971

PRIVATE Frau 27 J. Total versaut su. Sex ohne Anlaufzeit. Pv 0177/3373760

Über 100.000 - einhunderttausend weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, „Kleinanzeigen“. Viel Spaß b. Suchen u. Finden!

Restaurationen von Porzellan, Majolika, Porzellanpuppen! Fachbetrieb für Restaurationen, Hannelore Schalk, 76275 Ettlingen. hannelore.schalk@gmx.de T. 07243/39635 od. 07243/217504

Er 33 J., 1,78, 75, kurze blonde Haare, blaue Augen, sucht eine nette Sie, 18-35 J., für erotischen Treffs. Chiffre: 70104538

Neueröffnung in Rüppurr Steuerberater sucht Kooperationspartner Räumlichkeiten sind vorhanden. Tel. 0171/3766702

07231/4247974 - 0175/9050409

kostenfreie Rufnummer

Baden

TV/HiFi Farb-TV, 55 cm, neu, silber, Kachelofen-Besteck, günstig abzugeben, VHB, Tel. 0162/8273121

Sonstiges Haushaltsauflösung ...machen Sie Ihr Schnäppchen Am 20.02.10, von 10-17 Uhr Bahnhofstr. 44 a, 76316 Malsch Div. Möbel, Haushaltswaren, Lampen und vieles mehr.

Wohnwand, buche, L 3 m, H 2 m, guter Zustand, an Selbstabholer, Tel. 0152/26073926

Wunderschöne Angorahasen im Doppelpack abzugeben! Abgabevertrag, Katzenhilfe Karlsruhe, Tel. 0721/756798

Welche Sie hat Interesse, einen fantasievollen, gutaussehenden Mann, 44 / 182, für eine erot. Beziehung kennen zu lernen. Tel. 0721 / 593251 oder Tel. 0162/5285737

Private Sie 25 J., dauergeil sucht Mann für Sex. Geld nehm ich keins! Tel. 0175-5804856

Ich suche folgende Bücher von Fritz Römhildt bzw. Fritz Romeo. 1. Francesco von Rimini. 2. Humoristische Gedichte von 1890. 3. Die Wunder der Romeo Klause von 1917. 4. Unaufgeklärtes aus einer anderen Welt von 1924. 5. Lose Blätter Gedichte 1922. Tel. 07247/21247, ab 18 h

Kleinanzeigenannahme 0800 9 33 80 20

„Zu verschenken“ ist „kostenlos“. Ihre Kleinanzeige in der Rubrik „Zu verschenken“ kostet Sie gar nichts! Weitere Infos unter: www.roeser-presse.de „Kleinanzeigen“

Über 100.000 - einhunderttausend weitere Kleinanzeigen aus allen Bereichen finden Sie online unter: www.roeser-presse.de, „Kleinanzeigen“. Viel Spaß b. Suchen u. Finden!

Nicht nur der Wind bläst gut!

Gaby

tabul. Dessousträgerin

Nette Dame oder Herrn, für gem. Unternehmung am Wochenende in Ettl. od. KA gesucht. 0162/8273121


Boulevard Baden Ausgabe Durlach 14.02.10  

Boulevard Baden Ausgabe Durlach 14.02.10

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you