__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1


Unsere Motivation für das Neue Projekt Architekten Inge und Werner Nussmüller Projektorganisation Wohnenplus

Vor beinahe 40 Jahren haben wir – inspiriert von 1 Jahr Studienaufenthalt in Holland eine Wohnanlage konzipiert, die wir dann gemeinsam mit 10 Familien – und damals 30 Kindern in Mariatrost umgesetzt und herrlich belebt haben. Obwohl es noch immer fein ist, dort zu wohnen, war von Beginn an unsere Vision, später einmal das Haus an die nächste Generation weiterzugeben und für uns wieder ein neue Wohnform zu schaffen, Ballast abzuwerfen und damit wieder neue Freiräume zu schaffen.

Nach langer Suche für ein geeignetes Projekt, wo wir diese Idee umsetzen können, hatten wir das Glück in einer sehr frühen Phase über das neue „Sport & Arztzentrum Leech” mit angrenzender Wohnbebauung zu erfahren. Da Mariatrost weiterhin für uns ein bevorzugter Standort ist, haben wir sofort die Chance ergriffen, hier einen zukunftsweisenden Geschoßwohnbau gestalten zu können. In Absprache mit dem Projektentwickler und Bauträger haben wir nun die Möglichkeit, Interessenten für ein Wohnhaus zu suchen - für unser Konzept „Wohnen mit Mehrwert”.


Wohnen mit Mehrwert Mehrwert liegt darin, gegenüber von üblichen Geschossbauten die zukünftigen Bewohner schon früh einzubinden und Möglichkeiten zu schaffen, die ein soziales Miteinander bei Wahrung der individuellen Privatsphäre entstehen lassen.

Die Angebote reichen von: • allgemein zu nutzender Gartenfläche • daran angeschlossen ein Begegnungsraum • ein Werk- und Serviceraum • kombinierbare Wohneinheiten • flexible Wohnungsgrößen möglich • ein Appartment als Reserveraum Es besteht zudem die Möglichkeit, sich eine Wohnung zu wählen welche später gut teilbar ist oder den geänderten Bedürfnissen angepasst werden kann.

Mariatrost


LKH

Leechwald

Wohnenplus

• Einkaufsmärkte, Kindergarten, Volks- und neue Mittelschule, 3 Minuten zu Fuß ohne eine Verkehrsstrasse zu berühren. •N  aherholung im Leechwald mit Spazierweg zu LKH, Mariatrost und Hilmteich

Graz Innenstadt


... wichtig ist, dass es einen relativ hohen Grad an Flexibilität geben muss um sich an spätere Bedürfnisse anpassen zu können ... IBA: WIEN 2022- WOHNEN IN GEMEINSCHFT


Sport & Arztzentrum Leech

der Ort WiGa Die besonderen Vorzüge der neuen Wohnbebauung sind die Lage im Grünen mit Blick in den Leechwald im Süden und die direkte Anbindung an die Straßenbahn Linie 1 im Norden. In der Innenstadt ist man in nur 20 Minuten mit der Tram – ohne Stau - über den Mariatroster Radweg sogar in nur 10 Minuten. Sämtliche Infrastruktur – von Kindergarten bis zur Apotheke ist ebenso fußläufig über den Mariatroster Spazierweg - abseits des Pkw-Verkehrs ruhig und mühelos erreichbar. Im Westen der Wohnanlage entsteht auf dem Areal der ehemaligen Tennishallen ein modernes Sport & Arztzentrum mit einem umfassenden Angebot an Trainings- und Gesundheitseinrichtungen. Alle Trainingsräume sind zum Leechwald hin orientiert, wodurch die angrenzende Wohnbebauung lärmmäßig nicht beeinträchtigt ist. Die 2 Wohnhäuser verfügen über eine eigene Tiefgarage.

Wohnenplus


einfach Wohnenplus Unser Wohnhaus kann nach den Bedürfnissen des Einzelnen und der zusammen kommenden Gruppe sowohl allgemein, als auch bezüglich des Grundrisses mitgestaltet werden.

Die eigene Wohnung mit großzügiger Terrasse kann in einer flexiblen Größe gewählt werden. So lässt sich eine Wohnung direkt mit einer angeschlossenen Garconniere kombinieren, die man später vielleicht einmal vermieten oder veräußern kann. Es gibt auch die Möglichkeit, dass zum Beispiel zwei Eigentümer eine Garconniere zusammen erwerben, um für Besucher oder zum Arbeiten einen Raum zu haben, oder dass einfach ein Reserveraum vorhanden ist. Ein weiteres Angebot ist ein Appartement im Erdgeschoß, welches wie ein Hotelzimmer genutzt werden kann. Beispiele dafür gibt es bereits viele.


Ebenerdig mit Garten

BGR 16 APP. 24

BGR 16

WHG 78

1. Obergeschoß

WHG 93

WHG 52

WHG 106

WHG 52

2. Obergeschoß

WHG 78

WHG 71 GARC 27

WHG 52

WHG 93

WHG 78 - VAR.

WHG 52

WHG 88

WHG 97

WHG 88


Der hier dargestellte Grundausbau für unser Haus 1 sieht 7 Wohnungen zwischen 50 - 120 m2 vor. Varianten dazu sind auf Vorderseite beschrieben. Sämtliche Wohnungen sind mit durchgehenden Balkonen und Loggien versehen und jeder Raum verfügt über einen Ausgang ins Freie. Als Zusatzeinrichtung gibt es einen Begegnungsraum im Erdgeschoß, und einen Werk- und Serviceraum im Untergeschoß.

Ebenerdig mit Garten Der Eingangsbereich zum Haus 1 ist durch einen großen überdachten Freiraum definiert. Von hier aus sind alle Wohnungen erschlossen sowie auch der ebenerdige Begegnungsraum mit Teeküche, der sich nach beiden Seiten hin öffnet - zum Garten und zum überdachten Freiraum. 1. und 2. Obergeschoß Die beiden Geschoße darüber können entweder mit 2 oder 3 Wohnungen ausgebaut werden. Der endgültige Ausbau richtet sich nach den Wünschen der zukünftigen Eigentümer.

Ebenerdig mit Garten

Appartment Begegnungsraum Top 1 Top 2

24 m2 16 m2 78 m2 + Garten 52 m2 + Garten


1. Obergeschoß

2. Obergeschoß

Top 3 Top 4 Top 5

Top 6 Garc Top 7

93 m2 + 42 m2 Terrasse 78 m2 + 38 m2 Terrasse 52 m2 + 31 m2 Terrasse

71 m2 + 73 m2 Terrasse 28 m2 + 8 m2 Terrasse 88 m2 + 75 m2 Terrasse

SÄMTLICHE GRÖSSENANGABEN OHNE GEWÄHR, DA SICH DIESE AUFGRUND DES MITBESTIMMUNGSPROZESSES ÄNDERN KÖNNEN.


Beide Wohnhäuser sind 3-geschoßig und verfügen über eine Vollunterkellerung mit Abstellräumen und Fahrradraum. Zwischen den beiden Häusern ist - unter Ausnutzung des natürlichen Geländes die Tiefgarage situiert.

HAUS 1

TIEFGARAGE

HAUS 2


ANSICHT NORD

ANSICHT OST


... die Architektur muss sich seismographisch experimentelle Lösungen erarbeiten um Angebote für in Zukunft wählbare Lebensformen bereitzustellen. Diese Lösungen müssen flexibler, sozialer, nachhaltiger, kommunikativer sein ... IBA: WIEN 2022- WOHNEN IN GEMEINSCHFT


Wohnenplus


Projekt Wohnenplus am Leechwald Rettenbacher Str. 4-6, 8044 Graz www.wohnenplusleechwald.org Bauträger WIGA Investment und Beteiligungs GmbH www.wiga.co.at Planung Hohensinn Architektur www.hohensinn-architektur.at Partizipation & Organisation Architekten I &W Nussmßller wohnenplus.leechwald@gmail.com


In Mariatrost, Graz entsteht ein moderner Neubau mit dem besonderen Angebot an Mitbeteiligung und des nachbarschaftlichen Miteinander mitten im Grünen - am Rande des Leechwaldes Das Projekt umfasst 7 Wohnungen und 2 Besuchergarconnieren - flexible Wohnungsgrößen für wechselnde Bedürfnisse - Nutzung von gemeinsamen Einrichtungen und Synergien – direkte Straßenbahnanbindung und Nahversorger Eine Initiative von 2 Architekten mit Erfahrung in der Mitbestimmung beim Wohnbau, die noch Personen suchen, die ebenso Lust auf Veränderung und Mitgestaltung haben. Informationen unter www.wohnenplusleechwald.org

Profile for bobinec

Wohnenplus Mariatrost  

Wohnenplus Mariatrost  

Profile for bobinec
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded