Page 1

jeden monat aktuell und kostenlos kostenlos

cafehahn.de

Das Magazin für die Region

NBA-Star

Dirk Nowitzki Vorverkauf läuft!

infos & tickets Tel. 0261 - 42302

Die etwas andere Party an„Rhein in Flammen“ –

Benefizkonzert

NEXT redaktion

Sportlich unterwegs

Café Hahn Casting „NEXT ON TOUR“ am 23. Oktober 2011 Weihnachtsab 10 Uhr in der Das

Varieté Sporthalle Oberwerth

Rezepte von 10. Nov. 23.Dez.‘11 Frank Rosin

Zusatztermine 2.-8. Jan.’12

Finger weg

vom Koblenzer OLG

magazin-next.de Ausgabe 9/2011

www.


Waldstraße 3 56290 Dommershausen Tel.: 02605 38 68 Fax: 02605 82 19

www.zicka.de • tischlerei@zicka.de


jeden monat aktuell und kostenlos

Das Magazin für die Region

NBA-Star

Dirk Nowitzki

Die etwas andere Party an„Rhein in Flammen“ –

Benefizkonzert

NEXT redaktion

Sportlich unterwegs Casting „NEXT ON TOUR“ am 23. Oktober 2011 ab 10 Uhr in der Sporthalle Oberwerth

Rezepte von

Frank Rosin

Finger weg

vom Koblenzer OLG

magazin-next.de Ausgabe 9/2011

www.


Editorial

Das Magazin für die Region

LIEBE LESERINNEN UND LESER wieder einmal halten Sie eine neue Ausgabe des Stadt-Magazins Next in Ihren Händen. Sowohl das neue Heft, als auch die bisher erschienenen Ausgaben bereichern die bestehende Vielfalt der Publikationen aus und über unsere Region. Informationen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden aktuell und modern aufbereitet und dargestellt. Ich halte das Konzept der Verknüpfung aktueller Beiträge verschiedenster Art über unsere Heimat für wichtig. Das Magazin Next ist eine moderne Form der Informationsvermittlung. Vor allem begrüße ich, dass auch brisante Themen, wie z.B. die geplante Schließung des OLG Koblenz und der Generalstaatsanwaltschaft nicht ausgeblendet werden. Die Firmen und Menschen unserer Region wünschen sich, dass auch wichtige Themen wie das oben genannte angesprochen werden. Identität und Kontinuität, das ist auch die Stärke unserer Stadt. Dies wird am wachsenden Erfolg der Proteste gegen die Pläne der Landesregierung mehr als deutlich. In diesem Sinne freue ich mich auf die Lektüre und wünsche dem Team von Next weiterhin nicht nur viel Erfolg sondern auch Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein bei der Arbeit an dem Magazin.

Quelle: www.wandspruch.de

Rechtsanwalt Hans-Hermann Fuhrmann, Koblenz

Rechtsanwalt Hans-Hermann Fuhrmann, Koblenz

9‘11


9‘11

, Inhaltsverze n e n o ati

n u e t l i l S rste e l Studie l ir vo n i e r aGO m SMART h m c i h c e i z e , nut e n n o n h ka artp Sm

32

2012 e ativ

28), S ( R O VICT

-N mart

Nina Fotoshooting mit

20 53

Neue Runde 4


eichnis

Das Magazin für die Region

Anzeige

Editorial Inhaltsverzeichnis „Das Badewannenwunder“ News • Behindertenbeauftragter begrüßt Beratungsangebot • Locomotion - Die Slaughterhouse Revival Party • Do bissde platt! • Vorlesestunde für Kinder • Gesellschaftliches Engagement Koblenzer „Zahnis“ • OBERWASSER - Mit Rainer Pause und Norbert Alich • „Von Buchpiraten und Rittern“ • Baumpflege wird fortgesetzt 14 „Jagd auf die goldene Blume“ 15 NEXT-Redaktion sportlich unterwegs 16 Die etwas andere Party an „Rhein in Flammen“ – Benefizkonzert 20 Fotoshooting mit NINA 26 Allwetterreifen 29 Deutsche Kurzzeitkennzeichen 30 Würdest Du deN teST bestehen? 31 das 31. Lahnsteiner Bluesfestival 32 Studie GO SMART 2012 34 Koblenz kocht Rezepte von Frank Rosin 35  GroSSes RE-Opending nach Umbau des Teilbereiches AGOSTEA 36 Fakten, die die Welt nicht braucht 38 Buga2011: Highlights im September 40 Dirk Nowitzki 42  Jeck am Eck 44  Finger Weg vom Koblenzer OLG und der Generalstaatsanwaltschaft! – von Thomas G. Than 47 Was macht eigentlich ein Filmmusikproduzent? 48 New Releases 49 Blockbuster im September 50 Neu in Deinem Kino 52  Manolo Reinhardt - Ein Nachwuchskünstler mit überzeugendem Talent 53 „Das Supertalent“ geht in eine neue Runde... 54 Tierische Seiten 56 Eventkalender für September 2011

3 4 6 8

TOP

TOP TOP Aktuell

      

5

9‘11


9‘11

Das Magazin für die Region

Koblenz liest

Stefan Gemmel aus dem Buch

„Das Badewannenwunder“ erschienen im Dreieck-Verlag, 2011

Schon aufgefallen? Jetzt, im September, wenn es abends früher dunkel wird, kann man oft sehen, wie sich der Himmel rot färbt. Wie über den ganzen Horizont ein Licht erstrahlt, das mit keinem anderen Licht vergleichbar ist. Schon immer haben sich die Menschen gefragt, woher diese wunderbare Naturerscheinung wohl kommen mag. Und auch der Schriftsteller Stefan Gemmel, aus Lehmen an der Mosel, hat sich darüber Gedanken gemacht. Und er kam auf seine ganz eigene Erklärung:

D

er Mann im Mond fühlte sich einsam. Seine Arbeit war schon lange getan: Er hatte die Sterne geputzt, den Mond zum Leuchten gebracht und die Milchstraße gefegt. Jetzt saß er traurig in seinem Schaukelstuhl und besah sich die Welt. Er beobachtete die vielen Menschen, die auf der Erde lebten. Sie lachten, redeten, spielten oder sangen miteinander. „Ich wünschte, bei mir wäre auch jemand, mit dem ich lachen und spielen könnte“, sagte der Mondmann zu sich selbst. Er seufzte laut, stützte den Kopf auf die Hände und schaute noch trau-

 

 

riger auf die Menschen herab. Eine Sternschnuppe flog vorbei und grüßte ihn freundlich. Doch der Mondmann war so sehr in seine Gedanken vertieft, dass er sie gar nicht bemerkte. „Wenn ich mich doch nur einmal bei ihnen bemerkbar machen könnte“, dachte er. „Einmal nur, um ihnen zu zeigen, dass es mich gibt.“ Er seufzte noch einmal, doch dann lachte er plötzlich auf. Er hatte einen Einfall. Schnell rannte er in sein Haus, suchte alle Farbtöpfe zusammen und lief damit auf eine Wolke. Dort nahm er seinen größten Pinsel in die Hand und malte den Himmel an. Er strich

ihn rot und lila, gelb und blau und zum Schluss setzte er noch einige Sterne in sein Gemälde. Die Menschen auf der Erde blieben erstaunt stehen und starrten gebannt zum Himmel. Solch eine Pracht hatten sie noch nie gesehen. Der ganze Horizont erstrahlte in den schönsten Farben. „Was ist das?“, fragten sie und „Wer kann so schön malen?“ Aber niemand wusste eine Antwort. Sie sahen sich begeistert den bunten Himmel an und überlegten dabei, von wem dieses Meisterwerk wohl sein könnte.

Der Schriftsteller Stefan Gemmel lebt in Lehmen an der Mosel. Er ist mit über 30 Veröffentlichungen in 16 Sprachen der meistübersetzte Schriftsteller in Rheinland-Pfalz und Mitglied des Internationalen P.E.N. Für seine ungewöhnlichen und originellen Lese-Veranstaltungen und

auch für sein ehrenamtliches Engagement in der Jugend-Nachwuchsförderung erhielt er bereits mehrere Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz 2007. Im Jahr 2011 wurde er vom deutschen Buchhandel zum „Lesekünstler des Jahres“ gewählt.

6


Koblenz liest

9‘11

Das Magazin für die Region

Anzeige

Schließlich sprang der Mondmann auf den Mond und malte ein Bild von sich selbst darauf: große, leuchtende Augen, einen lachenden Mund und natürlich seinen geliebten Hut auf dem Kopf. Da erst begriffen die Menschen und ein Kind rief: „Das ist der Mann im Mond.“ Die Menschen applaudierten laut. So laut, dass es bis zum Mondmann zu hören war. Der wurde ganz verlegen. All seine Traurigkeit war verflogen. Er lauschte dem Applaus der Menschen und war überglücklich, dass sie jetzt alle von ihm wussten. In diesem Moment nahm er sich vor, von nun an öfter den Himmel anzumalen, um den Menschen auf der Erde eine Freude zu machen und sie daran zu erinnern, dass es weit über ihren Köpfen jemanden gab, der sie fröhlich beobachtete.

nlass A n e r jed ü f on i t a kor e D

Das alles ist nun schon viele Jahre her und heute weiß eigentlich kaum, noch jemand, warum der Himmel an manchen Abenden in den schönsten Farben leuchtet. Nur das Bild des Mondmanns ist in Vollmondnächsten noch zu erkennen. Wenn du genau hinschaust kannst du es auf der rechten Mondhälfte entdecken: Einen langen, dünnen Mann mit einem Hut auf dem Kopf.

www.schlaudt.de Festartikel Schlaudt GmbH Andernacher Straße 170

Doch eine ganz besondere Herausforderung steht 2012 bevor. Gemeinsam mit der Leserattenservice GmbH will Stefan Gemmel den Lese-Weltrekord auf die Beine stellen: Eine Lesung mit und für 5.000 Kinder aus Schulen in ganz RheinlandPfalz. Am 12. Juni auf der Festung Ehrenbreitstein. Mehr Infos: www.weltrekord-lesen.de

7

56070 Koblenz

ÖFFNUNGSZEITEN Mo bis Fr von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr Sa

von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr


Das Magazin für die Region

Pressemitteilungen

Behindertenbeauftragter begrüSSt Beratungsangebot

Behindertenbeauftragter der Stadt Koblenz begrüSSt Beratungsangebot für Frauen und Mädchen mit Behinderung

A

b September wird die Koordinations- und Beratungsstelle für behinderte Frauen und Mädchen, Rheinland-Pfalz (KOBRA) eine monatliche Sprechstunde in Koblenz anbieten. Bis Juni 2008 hat das „Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V.“ (ZsL) eine Beratungsstelle für Frauen und Mädchen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung in Koblenz unterhalten. Aufgrund von personellen Veränderungen musste das Angebot damals eingestellt werden. Nun soll es wieder eine Anlaufstelle für Frauen und Mädchen mit Behinderung im nördlichen Rheinland-Pfalz geben. „Ich begrüße es sehr, dass in Koblenz wieder ein solches Angebot aufgebaut wird.“, sagt Christian Bayerlein,

L

Behindertenbeauftragter der Stadt Koblenz. „Frauen und Mädchen mit Behinderung begegnen in ihrem Leben oft eine Vielzahl von Schwierigkeiten. Daher ist es sehr begrüßenswert, dass sie nun wieder Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben erhalten.“ „Selbstbestimmung bedeutet, dass die Frauen und Mädchen alle Aspekte ihres Lebens, wie z.B. ihr Lebensumfeld, ihre PartnerInnenschaft und Sexualität, ihre Ausbildung und Arbeit, ihre Freizeit und ihre Gesundheit nach ihren Bedürfnissen und Wünschen gestalten können.“, erläutert Viktoria Przytulla, die damals die Beratung für behinderte Frauen in Koblenz durchgeführt und nun nebenamtlich die monatliche Sprechstunde anbieten

wird. Ein wichtiger Aspekt des Beratungsangebotes von KOBRA ist, dass die Beraterin neben der fachlichen Qualifikation auch Lebenserfahrung als behinderte Frau mitbringt. KOBRA und der Behindertenbeauftragte werden in Zukunft eng zusammenarbeiten, um die Situation von Frauen und Mädchen mit Behinderung in Koblenz und Umgebung zu verbessern.

Locomotion Die Slaughterhouse

wöhnlichen Location ail an er Em t.de präsenp 1 1 .20 nex 30.09 zintiert. Die e bis @maga tion“ m h a Teiln rlosung „locomo alte Lokhalle ff : ve Betre wird als Partyhalle umgestaltet. Eine Kombination aus alten Loks und Waggons mit warmen und atemberaubenden Lichteffekten. Gleichzeitig erfolgt durch das Koblenzer Autohaus “British Premium Cars GmbH” aus Arenberg die Präsentation des neuen Range Rover Evoque.

Revival Party in Koblenz am 01.10.2011

NEUE TOP LOCATION IN KOBLENZ

ang ist es her, als im ehemaligen Schlachthof in Koblenz für die Slaughterhousepartys die Lichter ausgegangen sind. Nunmehr wollen zwei Koblenzer sich dieser Tradition annehmen und die Party´s unter dem Namen “Locomotion” wieder ins Leben rufen. Dafür haben sie sich eine einmalige Kulisse ausgesucht, die seinesgleichen sucht – ein Museum. Am Samstag, 1. Oktober 2011 ab 21.00 Uhr steigt im DB Museum im Koblenzer Industriegebiet die erste „Locomotion”. Den Gästen wird ein extravaganter Abend auf einer außerge-

tion

9‘11

www.locomotion-koblenz.de 8

Bei Interesse an dem Beratungs­ angebot können Sie sich telefonisch unter der Nummer: 06131-14674470 oder per E-Mail: kobra-koblenz@zsl-mainz.de mit den Mitarbeiterinnen von KOBRA in Verbindung setzen.

en rlos e V Wir

5x2

n arte k s itt Eintr

Tickets bzw. Reservierungen für die Veranstaltung gibt es ab sofort im VVK für 6,00 € unter www.locomotion-koblenz.de bzw. für 7,00 € an der Abendkasse. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Internet unter der angegebenen Homepage.


infos & tickets Tel. 0261 - 42302 Do. 01.09. So. 04.09. So. 04.09. Mo. 05.09. Di. 06.09.

cafehahn.de

Raggabund (Horizonte 2007)

10.30 h – Frühstückshow

im September?

Paddy Schmidt Comedy Club mit Lisa Feller, Keirut Wenzel, Onkel Fisch Glamour Impro Gaga -Sonja Klinge & John HudsonToto Lotto: Benefiz für Kinder in Armut: Club der Toten Dichter

Do. 08.09.

Götz Widmann Tito & Tarantula (From dusk till dawn) Whiteshake – Tribute to Whitesnake; Support: Mojo Tool

Sa. 10.09. So. 11.09. So. 11.09. Mo. 12.09. Di. 13.09. Mi. 14.09. Do. 15.09. 16. / 17.09. So. 18.09.

Clouedo Bosstime – Tribute to Bruce Springsteen Tina Teubner „Aufstand im Doppelbett“ Wolfgang Trepper „Ja wie jetzt“ Manfred Lütz „Lebenslust“ Richard Rogler „Stimmung“ Völkerball - AUSVERKAUFT

, Güls St. Ser vatius Kirche

D HART BACKBOAR

Premiere: „Happy Birthday Du Lusche!“

So. 25.09.

10.30 h – Frühstückshow

FR. 30.09.

„Weihnacht“

Aus dem Leben eines aufgeweckten Studenten“

Sa. 24.09.

Do. 29.09.

8.12r.o Nuevo Quad 17.1e2r.  Paul  Panz

10.30 h – Frühstückshow

Beginn 20.30 Uhr Oldie Festival Part II:

Mi. 28.09.

Stadthalle Boppard

Tito & Tarantula

Ausbilder Schmidt

26./27.09.

„Get the Polka sta

Rhein-Mosel-Halle

22./23.09.

So. 25.09.

Der F

10.30 h – Frühstückshow

Mi. 21. 09.

19. /20.09.

rted“

mit Katharina Frank (Rainbirds) „Eines Wunders Melodie“ – Rainer Maria Rilke neu vertont

Backbeat Ganz Schön Feist „Brosch Schepper Buing“ Mundstuhl „Sonderschüler“ David Werker „Morgens 15.30 Uhr in Deutschland! –

So. 18.09.

0. 19.1am ilie Popolski

Django Reinhardt & Band, Loreen Reinhardt, Heribert Lehnert, Volker Weininger, der Lotto Chor, Erik Zeuner, Heike Maurer und Karl Krämer.

Mi. 07.09.

Fr. 09.09.

GA!

was geht ab

Café Hahn, Neustr. 15, 56072 Koblenz, Tel. 02 61 - 423 02, Fax 426 66, info@cafehahn.de

TERRA NOVA, The Shadnicks, the Rats

t Ausbilder Schmid

Blenz Luciano Biondini - Michel Godard - Lucas Niggli CAVEMAN mit Karl Bruchhäuser KJ „Knacki“ Deuser „Mist mir geht’s gut“ Reiner Kröhnert „KRÖHNERTs KRÖNUNG“ Hole Full of Love – Tribute to AC/DC


9‘11

Das Magazin für die Region

Pressemitteilungen

Do bissde platt!

E

ine Kreuzfahrt der Dialekte mit Alice Hoffmann, bekannt als „Es Hilde“, Detlev Schönauer als „De Jacques“ und dem Freund aller Zahnärzte „Begge Peder“. Nach dem riesigen Erfolg in den letzten Jahren kommen die „Internationalen Deutschen Dialekte“ am 25.11.2011, 20.00 Uhr, in neuer Besetzung und mit brandneuem Programm in die Stadthalle Boppard. Auf eine urkomische Kreuzfahrt der Dialekte begeben sich die drei Stars der SWR-Fernsehserie „Spaß aus Mainz“: Kabarettistin und Schauspielerin Alice Hoffmann, bei allen auch beliebt und bekannt als „Es Hilde“, wird zu „Vanessa Backes“. Deren saarländischer

Charme trifft auf den rumpeligen und meist schlecht gelaunten hess(l)ischsten aller Hausmeister „Begge Peder“. Dazu gesellt sich Kabarettist Detlev Schönauer als charmant-nervig-quirliger „Franzose“ „de Jaques“, den viele Fernsehzuschauer aus „Jacques Bistro“ samt Baskenmütze kennen. Ihm verlieh seinerzeit der Altmeister des Deutschen Kabaretts, Hanns-Dieter Hüsch das Prädikat „Meister der Dialekte“. In einem Boot mit den drei Stars tun sich kulturelle, sprachliche und mentale Abgründe auf, die man kaum für möglich hält. Eine stürmische Kreuzfahrt in Mundart, bis das Schiff ins Wanken gerät und das Publikum sich vor Lachen kaum noch halten kann. Tickets gibt es unter www.boppard-stadthalle.de, bei der Tourist Information Boppard (Tel. 06742/3888, E-Mail tourist@boppard.de) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

10


www.palais-koblenz.de

Chocol ate Club

ab 22 Uhr

3. g

Jus .30 Uh t 80 r s

. 0 16. 1 g

Freitag

ab 22 Uhr

Funky Club Beats

Samsta

Mi lkS Uh ha r ke

9.

g

22

Samsta

ab

g

Freita

Freita

Ki

Uhr 23 ly ab ss & F

1

to t Back

2. g

Samstag

ab 23 Uhr

l Maxima gen Vergnü

Samstag

g

Freita

Freita

ab 22 U

3. 3 0 . 4. 2 2

hr Elec t Love ronic Pass ion

17.

ab 2

hr ab 22 hUe Roots

SEPTEMBER-EVENTS IM PALAIS KOBLENZ

r 2 Uhke a 2 b a Li

ty ar Par ckst Ro

Öffnungszeiten club Donnerstags: 23 Uhr bis 6 Uhr • Freitag & Samstag: 22 Uhr bis 6 Uhr Öffnungszeiten Restaurant Montag-Mittwochs: 8 Uhr bis 1 Uhr • Donnerstag, Freitag & Samstag: 8 Uhr bis 6 Uhr • Sonn- und Feiertage 10 Uhr bis 1 Uhr Palais • Firmungstr. 2 • 56068 Koblenz • Tel.: 0261-1005833


9‘11

Pressemitteilungen

Das Magazin für die Region

www.magazin.next.de

Bewerben Sie sich als

Gastfotograf jeden monat aktuell und kostenlos www.magazin-next.de ausgabe 4/2011

infos & tickets tel. 0261 - 42302

a

21 Uhr

Sitzspaß ohne Sonnenbrand!

13 –25 April

Klapptisc Artikel-Nr.

Artikel-Nr.

Kowelenz

aa olau!

Am 14. FEbRuAR!

aaa

aIntervIew mit Franz obst

BUga

„Promo“

Guido cantz exKLusiv bei MaGazin next

7125..

„neXt on tour“ gUtcasting gelaUnt in den Frühling

blühENdER KulTuRFElsEN

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–19.30 Uhr Sa 9–18 Uhr

Osterhase & CO.

RZ_AZ_mb_80x167_NEXT_180311.indd 1

jeden monat aktuell und kostenlos

Das Magazin für die Region

99,nachbarschaftsstrei(t)-tiGkeiten

Sonnenschirm „Alu Push“

Sonnenschirm „Shanghai“

z. B. in Orange. Art.-Nr. 4882..*

Art.-Nr. 6038..*

Sitzkiss

vOn DMaX

18.03.11 09:27

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–19.30 Uhr Sa 9–18 Uhr

im neXT Fotoshooting

AZ_mb_80x167_NEXT_130511.indd 1

39,-

agoStea koblenz

Drehstuhl „Lea“ Artikel-Nr. 8616.01 und 8616..1

GRATIS!

ABC-Schützen und i-Dötzchen aufgepasst!

Jedes Kind erhält zum Schulstart einen Malkasten von Pelikan*. Außerdem gibt es für die fleißigen Schulanfänger eine Trinkflasche gratis. ** Ab sofort in Ihrer möbel-billi-Filiale.

en

* Einlösbar beim Kauf von einem Drehstuhl oder Schreibtisch und nur in Begleitung mindestens eines Erwachsenen. ** Abbildung nicht bindend. Design kann abweichen.

HigHligHts

Mülheim-Kärlich Gewerbegebiet Spitalsgraben 7 Tel. 02630 9420-0 www.billi.de

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–19.30 Uhr Sa 9–18 Uhr

der Sommerferien

Pino Severino Frank roSin

Mülheim-Kärlich Gewerbegebiet Spitalsgraben 7 Tel. 02630 9420-0 www.billi.de

59,-

22. Juli ab 21.00 uhr

exKLusiv-interviews Mit den Kandidaten von Let‘s dance

mit thomas Jaumann

Nei

unterwegS

In vielen Ausführu Art.-Nr. ngen. 6054..1

Fragen und antworten

Ostern 2011 Der CheCker

Mülheim-Kärlich Gewerbegebiet Spitalsgraben 7 Tel. 02630 9420-0 www.billi.de

Artikel-Nr. 5670.4.1

caSting„next on tour“

castinG„next on tour“ ich wiLL ein Maite, LiLiana, JE Jörn 2,99 koblenz löhrstraße Kind von dir und Moritz 25. Juni abaLexander 11.00 uhr Bundesgartenschau öffnet ihre E10tore KochEn

Media Markt BUGA koBlenz

3.000 Veranstaltungen

Durchgecheckt in Den „Saurus“ 199,Schreibtisch

Sommerurlaub 129,elektroniSch

franz obst

h „Feliz“

5971..1

29,Klappstuhl

Casting „NEXT ON TOUR“ am 17. April 2011 im MediaMarkt Koblenz

Perfekt ausgerüstet für die ERSTE KLASSE!

fünffaches Gold des Publikum-awards für

69,Phantasialand

59,-

Café Hahn

tolle Preise im Heft

a

TATORT INTERNET

das dasmagazin magazinfür fürdie dieregion region

Gartentrends 2011

VARIETÉ

aWir a verlosen

Rechtstipps Valentinstag

5.3.

das dasmagazin magazinfür fürdie dieregion region

Die Saison ist eröffnet!

rosenmontag mit„triboulet“

DJ Volker

Boppard

a

STER

lUZie & lione

lan Karneva samstag

Casting „NEXT ON TOUR“ am 11. Februar 2011 im Palais Koblenz

a

a

fortsetzung

8 Fragen anFlowEr PRINZ UDO, DeR Buga-Prinz von Pow Kowelenz, UND CONflUeNtIa SUSIE r PArty

Stadthalle

aa

aa

cafehahn.de infos & tickets Tel. 0261 - 42302

sisters Famosen Soul e Engelke Karneval feat. Anknews aUS DeR RegION KoBlenz

Vorverkauf läuft!

LIVE

er & Die luzie lione Fred&Kelln

ROSeNmONtag mIt„tRIbOUlet“

www.magazin-next.de ausgabe 7/2011

www.magazin-next.de ausgabe 6/2011

das dasmagazin magazinfür fürdie dieregion region

ar! gb

cafehahn.de

das magazin für die region fORtSetZUNg

jeden jedenmonat monataktuell aktuellund undkostenlos kostenlos

www.magazin-next.de ausgabe 5/2011

jeden jedenmonat monataktuell aktuellund undkostenlos kostenlos

das magazin für die region

Höhenverstellbar!

www.magazin-next.de ausgabe 3/2011

jeden jedenmonat monataktuell aktuellund undkostenlos kostenlos

www.magazin-next.de ausgabe 2/2011

das magazin für die region

im interview

Nur solange der Vorrat reicht!

jeden monat aktuell und kostenlos jedenjeden monat monat aktuell aktuell und undkostenlos kostenlos

JoHann lafer

rezepte zum nachkochen

Collien fernandes im exkluSiv-interview

WM 2011 Frauen-Fußball

RZ_AZ_mb_Schulanfang_80x167_NEXT_080611.indd 1

09.06.11 10:20

13.05.11 15:23

Werden Sie ein Teil des Teams.

Bewerbung bitte per Email an: redaktion@magazin-next.de Oder per Post an: Magazin NEXT • Stephanusstraße 39 • 56332 Lehmen Weitere Infos unter: www.Magazin-NEXT.de

Vorlesestunde für Kinder

Nachtgeschichten in der Kinder- und Jugendbücherei

G

eschichten hören und basteln - Kinder, die das mögen, sind in der Kinder- und Jugendbücherei am Florinsmarkt genau an der richtigen Adresse, denn an jedem Donnerstag findet dort um 16 Uhr die Lese- und Kreativstunde statt. Am 25. August lädt die Vorleserin Henriette Vogt alle Kinder im Alter von vier

bis acht Jahren ein, sich lustige Geschichten vom Zubettgehen anzuhören. Ein kleines Mädchen kann im Bett nicht einschlafen, also wird ausprobiert, ob es anders besser klappt: kopfüber wie eine Fledermaus oder doch lieber auf einem Bein wie ein Storch? Ob das wohl funktionieren kann? Im Anschluss an die Lesung

wird gemeinsam gebastelt - was, wird noch nicht verraten! Die Dauer der Veranstaltung beträgt eine Stunde, die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos in der StadtBibliothek Koblenz unter Tel.-Nr. 0261/129-2652 oder im Internet unter www.stb.koblenz.de

Anzeige

LOUNGE • COCKTAILBAR • RESTAURANT LIVE MUSIK / HAPPY HOUR / FRISCHE KÜCHE / RAUCHERBEREICH / RESEVIERUNGEN FÜR PRIVATE EVENTS GECKO LOUNGE / GEMÜSEGASSE 14A / MEHLGASSE 13 / 56068 KOBLENZ / TEL.: 0261/100 4334 / WWW.GECKOLOUNGE.DE


Das Magazin für die Region

Gesellschaftliches Engagement Koblenzer „Zahnis“ Zahnarztpraxen und Lubberich spenden für Somalia Gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und den Begriff „soziale Marktwirtschaft“ mit Leben erfüllen - das ist der Gedanke, der hinter den jährlichen Spendenaktionen von Lubberich und seinen Partnerpraxen steht. Verantwortungsvolles Handeln sollte nicht an der Praxis- oder Labortüre enden.

schenke verteilt, sondern die Summe erhöht und in Hilfsprojekte gespendet. Aus dem aktuellen Anlass der dramatischen Entwicklungen in Somalia werden wir einen Teil der „Weihnachtsspende“ schon vorziehen und an „Ärzte ohne Grenzen“ 5000 € überweisen.

M

ehr als zwölf Millionen Menschen in Somalia, Kenia, Äthiopien und Djibouti brauchen dringend Hilfe. Und die Zahl wächst täglich. Das Ausmaß und die Schwere machen die Krise in Somalia zur mit Abstand größten Hungerkatastrophe auf der Welt. Zehntausende Menschen sind schon gestorben und Hunderttausenden droht der Hungertod. Der Bürgerkrieg Zertifikat verschlimmer t die Situation noch zusätzlich und macht Hilfe aus dem Ausland schwierig. Dennoch kann angesichts dieser Katastrophe keiner mehr wegsehen. In den letzten JahZertifikat ren hat Lubberich Dental-Labor an mampf seine Zahnarztkunden keine WeihnachtsgeUnsere Zahnarztpraxis hat in Kooperation mit dem Lubberich Dental-Labor die

Patenschaft für das Kinderhilfsprojekt „Kinder – zu Tisch!“ übernommen.

Mit dem Beitrag mehrerer Zahnarzt-

praxen und Lubberich von insgesamt 10.000 EUR kann der Start dieses regionalen Kinderhilfsprojektes

Andreas Moser überreichte Anfang 2011 den symbolischen Scheck an den verantwortlichen Sozialarbeiter Ulli Britten.

Im letzten Jahr ging ein Teil der Spende an „Ärzte ohne Grenzen“, mit dem Fokus auf die damalig schwierige Situation in Haiti. Der andere Teil der Unterstützung ging ans Koblenzer Obdachlosenrestaurant „Mampf“ in Koblenz-Lützel, das nach finanzieller Schieflage kurz vor dem Aus stand. Damit wäre eine Essensmöglichkeit für Bedürftige und Obdachlose verloren gegangen, sondern auch - gerade in der kalten Jahreszeit - ein Aufenthaltsraum und Treffpunkt, der für soziale Kontakte gerne genutzt wird. „Auch wenn wir jetzt erst mal für Somalia spenden vergessen wir natürlich nicht, dass es direkt vor unserer Haustüre Hilfsprojekte gibt, die unsere Hilfe benötigen“, so die Aussage des Lubberich-Teams, das die Spendenvergabe koordiniert. Denn die vielen positiven Rückmeldungen zu diesen gemeinsamen Spenden-Aktionen haben alle Beteiligten darin bestärkt, diesen Weg weiterzugehen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

ab 2010 ermöglicht werden.

Für dieses Engagement bedankt sich ganz herzlich

__________________________________ Alois C. Lubberich, Geschäftsführer Lubberich Dental-Labor Koblenz, im November 2009

Unsere Zahnarztpraxis hat in Kooperation mit dem Lubberich Dental-Labor das

Regionalprojekt „Mampf“ – eine Einrichtung für Obdachlose und Geringverdiener –

und die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ für ihre Haiti-Hilfe unterstützt.

Mit dem Beitrag mehrerer Zahnarztpraxen

und Lubberich von insgesamt 10.000 EUR kann insbesondere das Regionalprojekt „Mampf“ sein vorläufiges Überleben sichern und das Leid der Opfer in Haiti gemildert werden.

Für dieses Engagement bedankt sich ganz herzlich

Vor zwei Jahren konnten das DentalLabor und seine Zahnarztkunden mit ihrer Spende den Startschuss für das Projekt „Kinder-zu Tisch!“ geben. Eine Initiative des Kinderschutzbundes Koblenz für bedürftige Grundschulkinder, eine warme und gesunde Mahlzeit am Tag zu bekommen. Im HOT – Haus der offenen Tür in Metternich ist das Projekt sehr gut angelaufen und soll jetzt sogar ausgeweitet werden.

__________________________________ Alois C. Lubberich, Geschäftsführer Lubberich Dental-Labor Koblenz, im November 2010

13

Lubberich Dental-Labor Bahnhofstraße 24-26 56068 Koblenz Tel. 0261 - 1336870 info@lubberich.de www.lubberich.de www.cbdveneers.de

9‘11


9‘11

Das Magazin für die Region

PR

In Koblenz brechen goldene Zeiten an:

Die Stadt am Deutschen Eck macht vom 12. bis 17. September

„Jagd auf die goldene Blume“

D

er Name Chrysantheme stammt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet „Goldene Blume“. Die vielseitige Schnittblume begeistert mit Farbenpracht und Formenreichtum und ist jetzt auch Patin der deutschlandweiten „Jagd auf die goldene Blume“. Während der Aktion steht die Chrysantheme im Mittelpunkt. Knifflige Fragen rund um die vielseitige Allrounderin in der Vase, die in Japan ein Symbol für Glück und langes Leben ist, sind der Schlüssel zu einem fünfstelligen Zahlencode, den es zu ermitteln gilt. Ziel ist es, mit Hilfe des Codes einen gläsernen Tresor zu knacken, in dem auf den Gewinner ein echter Goldbarren im Wert von ca. 4.000 Euro wartet. Das Jagdfieber erfasst Koblenz in der Woche vom 12. bis 17. September

2011. Teilnehmer rund ums Deutsche Eck können sich auf der Webseite www.goldene-blume.de für die Jagd registrieren und erfahren hier alles Wissenswerte zur Erlangung des Gewinncodes. Das Koblenzer Finale der „Jagd auf die goldene Blume“ findet am Samstag, dem 17. September,

14

in der Fischelpassage statt. Wer dann im Besitz von vier Codezahlen ist und vor Ort eine weitere Frage richtig beantwortet, kann sein Glück bei der Öffnung des Glastresors versuchen und sich vielleicht über einen echten Goldbarren freuen.  www.goldene-blume.de


s g e w

n r o i t e dak

Das Magazin für die Region

iBere len nun e i v in de wur mit hren 0 Ja n und system b 1 r e O s o i b t g t it ü lita kel . nin n se Rehabi res Trai rentwic es Rüo h ä iv hae sc der tion i ffekt weit chen in revolu echnik gung, e g. Mit m er! i i T n t rp n e e i f r r u ö r ä f e k r ff fü ernst rz lk ra d r 20m d uske r Hautst igur un ffektive hme entlich it Auo c M s m , F e e e e h h v as i e d S c c n r s i d o l te n? eEu g en rt wö spo 2-mal tioniere er Werb r int ntrainin rdet ihr 20 Minu en. Und des , ff a k e e r u ke ier rd un oll ur eb we str Fit, das in n oll das f itarbeite erausg Ex- c odytec ss in n r optim d Kontr H e s n b e n M d t r e e u t i i n e h n F d g W gen 2 U ie ngsortlic ausitun ing. wie iche effiz a rtrai von e p Train 2011 w fang so roße „Sp er Rath en- l nd zeit ter Anle r zkö . ng g gust tur blick ins das ine in d n komm llen u mer un e Teams es Gan steueru ystem d L m e n z a n n i i s A L a S g age s Maga Power nz. In d udio in nte wer- srüstun ht eine pen. D o t i a e P e S e s s l s p s b e c b i ru d Au und g: gli ent“ in Ko wir da r intere isse Die s ermö Muskelg habun , Bein- ieperim age 11 werden ch übe sergebn d t D g u gerä großen der Han in Arm griert. Du pass onaten n und E ie Erfol n e te rend n i i e n l i l w M w h e a o t äh den ten tes men so den te s infac eine ust: e ist e er Wes Elektro zeitig, w hrst, D ieAug Punk liche Th n ü n i f h m d i e t In e ds sin n gleic en aus be mit sen spor ieren. gsphas e g a s e r r n w e p e e e u o d m rp P e b l uli eg infor Trainin t! Kö eten stim ezielte Ü as Bind . Infolg wechse , ä t i e e l s t t a m t ff d t u g i o o g e r e V i t t Ers i t S r : ei ze w ed bs zs ytec ür meh fbau b ining. B e sel keln so em Rei wie der ben ge latur d o f s t u r u ha la so te a-b Tra en sku Mih er Strom Muske hartes effizien va- M erfrequ uskeln tudien on Mu webes S v t d o l M f d e n e n e n u i t r u n ege g der v a a Sa ung s in ene erde Frühe Aufb Bind Mon eine n t da form r viele ibt es ec heiß rpereig der w ktiviert. n dem g des besseru te beö r e t e n g h a k e y b h u c % i V s d e n e ff 8 o n n bi Stra istige chend erde ten zu 9 ass er-Li iha-b Pow ode: M ierbei w nahe 0 Minu wie d nd der langfr d Kno H 2 m e n h Met raining. nutzt, u ichen. oll sein Ge- u uch ein tung u konnte. l e v T tive ipien ge zu err irkungs ning an rei- a örperha werden i e z wir Prin elfasern en so w Krafttra it körp ro- K bachtet ! k p n s hten erso nnt c i a r e Mus ing kön ssische wird m r anges p r ges a be b d die h Train nden kl skulatu 0% me raining. usga isse un sind A r i u n T 6 u W e d ebn 5 St . Die M bis zu lichem men rfolgserl m n n m e o e t z k E ei rä öm der en sten en R herk werd nd In er die er ebnisse. gen als bei R s r u e r Gb üb sterg chen Körp estrafft, ben hme nz Te : c s n s u o e i i e e t d le : ein und g dsche ne itz&H Kob s Stu bnis n D t ei an e de • Schm - 56068 s Erge Muskel ekräftig oder B lst Du s r e dr 1 we e g ine e Alle hzeitig Gelenk So erzi ehr sch rei- A ower-L ssage 1 871 a 4 r s . c P e 3 e p i i n s t 3 e d -1 gl ste Selbs ch zu au e 0.00 s ohn bela li 0-2 Rath on: 0261 ten: mni i g 0 . e ö 6 h das tig zu ftigung. 0/1 elef s Ge szei mm ö werunn nde Krä nd kau tur - da erzen - no- T ffnung 0 - 13.3 a 0 u l . h u Ö r9 ges erbare musku enschm ingstec zip o-F i n n k train de Tiefe on Rüc en Train . Das Pri ich M s v t u chen rsache der ne erreich ewährt t U b e h f r l n c i i o de mit H le ulati anz den (EMS) g skelstim u logie lektrom der E

-Re ich unt

NEXT l

sport

15

9‘11


Die etwas andere Party an „Rhein

W

ie schon im letzten Jahr, war die etwas andere „Party“ wieder ein voller Erfolg. Anlässlich des diesjährigen „Rhein in Flammen“ fanden sich Vertreter der Vereine, Wirtschaft und viele Künstler zu einer Party der anderen Art zusammen. Die Organisatoren Theo Schäfges und Bernd Stelzer hatten im vergangen Jahr die Idee, interessante Menschen in einer schönen Umgebung zu einem besonderen Anlass zusammen zu bringen. Eine passende Location war schnell gefunden, denn das private Anwesen von Bernd Stelzer Lebensgefährtin Hilde Schneider liegt traumhaft schön, direkt am Rhein genau gegenüber der weltbekannten Marksburg. Da Bernd und Hilde absolute Tierfreunde sind wurde schnell aus der Idee eine Benefizveranstaltung für Tiere, so im letzten Jahr. Für die hohen Finanziellen Aufwendungen die sich zunächst die beiden Familien teilten, ließ sich für dieses Jahr ein großer kompetenter Partner finden. Die Metro Koblenz, vertreten durch den Geschäftsleiter Volker Bremerich ist von dieser Aktion begeistert und unterstützte diesen Event finanziell. Theo Schäfges von der Künstler- und Eventagentur TSK Veranstaltungsservice ließ wieder seine guten Kontakte in der Showszene spielen und viele Künstler folgten seinem Ruf an den Rhein. Bernd Stelzer mit seiner Firma BS Entertainment war für die technische Umsetzung zuständig und verwandelte mit seiner Partnerin Hilde Schneider den Garten in eine Partylandschaft. Die gesamte Spendensumme sollte dieses Jahr allerdings an zwei Intuitionen übergeben werden. Zum einem wurde eine Summe an das Tierheim Neuwied übergeben, zum anderen wurde von dem eingenommenem Spendengeld Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz unterstützt. In diesem Jahr hatte man sich entschlossen den Spendenbetrag an zwei Intuitionen zu einem dem Tierheim Neuwied und zum anderen der Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz zu übergeben. 16


Hintergrundbild: Claudia Hautumm / pixelio.de

n in Flammen“ – Benefizkonzert Auf der Künstlerseite waren gekommen der Schlager- und Oldiestar Graham Bonney, die Kult-Schwestern „Jakobs Sisters“, die Schlager- und Jazzstars Randolph Rose und Peter Petrel, der Volksmusikstar „Anton aus Tirol“, der Musicalstar Joachim Benkenstein, der Kölner Tenor Jürgen Hahn, der Kölner Bariton Norman Kunz, die Gitarren Solisten Lulo Reinhardt mit Vater Bawo und seinem jüngsten Bruder Manolo, der Kölner Ostermannsänger und Präsident PeterSchmitz Hellwing, der Saxophonist Martin Schneider, der Organist Mark Whale, der Bauchredner Werner Schaffrath und die RTL Wetterfee Maxi Biewer. Zu dieser wirklich etwas anderen Party konnten die Gastgeber einige Führungspersönlichkeiten der Koblenzer Wirtschaft wie z.B, die „Chefs“ der Metro Koblenz Volker Bremerich, der Königsbacher Brauerei Manfred Schuth, des Mülheim-Kärlicher „Tauris“, Herausgeber des Magazin NEXT Wolfgang Isola aber auch Verbandsbosse wie der RKK Präsident Peter Müller, der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval Franz-Josef Möhlich oder Präsident des Andernacher Festausschusses Lutz Schnitzendöbel, auch Politiker wie der Andernacher Bürgermeister Claus Peitz und viele andere Vereins- und Wirtschaftsvertreter. Besonderes Highlight war die Live Begleitung des Feuerwerkes und die Parade der über 70 Schiffen durch den grandiosen Orgelspieler Mark Whale. Eine weitere Besonderheit des Abends waren die Auftritte verschiedener Künstler, die in der Zusammensetzung vorher noch nie zusammen musiziert haben und an diesem Abend mit ihrem Können die Gäste in ihren Bann zogen. Zum Schluss kam noch die Coverband Mayqueen von ihrem Konzert in Koblenz und der Leadsänger Stefan Meyer setze sich an das Klavier und überzeugte mit seiner Stimme auch nach Mitternacht mit den Hits von Queen. Es war rundherum ein gelungener Abend und auch die Bilanz der Sammlung für die beiden Einrichtungen konnte sich sehen lassen. 17


9‘11

Das Magazin für die Region

Pressemitteilungen

OBERWASSER

Mit Rainer Pause und Norbert Alich

D

ie Welt in Aufruhr. Völker stehen auf und wandern! Die Türken sind nicht mehr vor Wien, sie sind schon lange unter uns! Jetzt steht halb Afrika vor unserer Tür. Fritz & Hermann sehen schwarz! Eine Welle schwappt übers Mittelmeer. Und aus dem Osten? Kina, Kina, Kina, warnte schon Uraltkanzler Kiesinger. Werden wir geflutet und bald nur noch als Reisplantage den Chinesen dienen? Wird das Rheinland in den Fluten untergehen? Aber ganz gleich, woher die Bedrohungen auch kommen mögen, ob von Wutbürgern, Fundamentalisten, lebenden oder toten Terrrroristen, ob von Fukushimas und Tsunamis, ob von alten oder neuen Epidemien, von bestechlichen oder unbestechlichen Blattern, Fritz und Hermann tun wie-

der das, was man von den Beiden seit 20 Jahren erwartet: sie kämpfen, wenns drauf ankommt, nicht nur miteinander und mit sich selbst, sondern selbstverständlich auch weiter für eine bessere Welt. Auch, wenn ihnen das Wasser bis zum Halse steht! Einen rettenden Strohhalm finden sie immer! Das Wiesbadener Tagblatt schreibt: “Bei Fritz & Hermann tut manches richtig weh, und Zartbesaiteten wird so manche „Pointe“ durchaus eine Weile quer stecken. Aber, genau so geht eben Kabarett wenn es noch nicht zur Comedy geronnen, sondern unbequemes

großartiges Kabarett ist, dessen Verfallsdatum nicht bereits am Theaterausgang endet.“ Tickets gibt es online unter www.boppard-stadthalle.de, bei der Tourist Information Boppard (Tel. 06742/3888) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Anzeige

on tour

jeden monat aktuell und kostenlos

Das Magazin für die Region

das n e h c u s Wir -Model!

NEX T

f Infos au e e r e t i e W NEXT.d n i z a g a www.M 18


Pressemitteilungen

Das Magazin für die Region

9‘11

„Von Buchpiraten und Rittern“

die StadtBibliothek im Bunten Klassenzimmer der BUGA

D

ie BUGA lädt Kinder nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Staunen und Lernen ein. Das „Bunte Klassenzimmer“ bietet mehr als 2.000 pädagogische Veranstaltungen für Schulklassen und Kindergartengruppen an. In diesem Rahmen organisiert auch die StadtBibliothek Koblenz Veranstaltungen zur Leseförderung und zum spielerischen Heranführen an Texte. Die ersten vier Termine haben bereits im Mai stattgefunden. Dabei ging es um „Buchpiraten und Seeräuber“: alle Kinder wurden zu Piraten ausgebildet! Dazu wurde zunächst eine Geschichte über kühne Freibeuter und geheime Schätze vorgelesen. Danach gab es alle Infos, um am Ende die große „Piratenprüfung“ zu bestehen. Deswegen wurde auch erst einmal für die entsprechende Ausrüstung besorgt und ein richtiger Piratenhut gebastelt. Dann wurde osen l r e die Prüfung in rV

Wi

5ixtt3skarten

Form eines Angelspiels in zwei Gruppen durchgeführt. Die Gruppe, die die meisten Fragen richtig beantworten konnte, durfte zuerst die Schatzkiste öffnen! Alle Kinder und Betreuer hatDie folgenden Termine sind noch frei: Montag, 26.09.2011: 11.30 - 13.00 Uhr Freitag, 30.09.2011: 11.30 - 13.00 Uhr ten großen Spaß beim Lesen, Basteln und Spielen. Im September bietet die StadtBibliothek wieder verschiedene Veranstaltungen zur Leseförderung für Vorschul- und Grundschulkinder an. Diesmal kann neben der Piratenstunde auch eine ähnliche Aktion zum Thema Ritter und Mittelalter unter dem Titel „Lesewelten entdecken“ gebucht werden. Zunächst wird eine spannende Geschichte von Ritterkämpfen und Drachen auf die Zeitreise einstimmen. Anschließend werden Begriffe aus dem Alltag im Mittelalter erklärt. Wie lebten Ritter, Bauer oder Burgfräulein?

an mail per E xt.de 1 1 0 e 2 .09. in-n e bis 30 gaz hme ng@ma und Jan a n l i n Te rlosu a z r ve ff : Ta Betre

Eintr

Kletterspaß für jung und alt, mitten im Wald! Infos unter www.kletterwald-sayn.de oder 0 26 22 - 9 86 92 60

Viel Spaß im Baum! Ihr Kletterwald Sayn Kletterwald Sayn | Im Brexbachtal | 56170 Bendorf / Sayn

Jedes Kind kann sich einen Ritterhelm basteln, Ritterspiele ausprobieren und verschiedene Rätsel lösen. Für alle Gruppen ab 10 Personen ist die Veranstaltung im Eintrittspreis für die BUGA enthalten. Buchungen können im Internet vorgenommen werden: www.buga2011.de (Veranstaltungen/Buntes Klassenzimmer)

Baumpflege wird fortgesetzt

D

er Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen informiert darüber, dass in der historischen Platanenallee auf dem Hauptfriedhof Koblenz in dieser und der kommenden Woche die Baumpflegearbeiten zur Erhaltung dieser Naturdenkmäler fortgesetzt werden. Für etwaige Behinderungen bzw. Einschränkungen bittet der Eigenbetrieb 67 um Verständnis.

Habt ihr Lust auf Klettern? Unser Tipp für die warmen Tage:

Kletterwald Sayn Anzeige

Kletterwald Sayn


9‘11

Das Magazin für die Region

Fotoshooting mit Nina

Nina, 30, Angestellte

Das Fotoshooting hat sehr viel Spaß gemacht. Besonders das junge Team und die lockere Atmosphäre, haben dazu beigetragen, dass man sich pudelwohl fühlte.

Superdry

20


Das Magazin für die Region

21

9‘11


„Das flippige Make up zum zweiten Outfit war genial. Von den Outfits her war alles dabei: Von verträumt mädchenhaft bis punkig.“

22


Anzeige

Superdry

23


Aufblühen

Anzeige

mit schönen Zähnen von Lubberich!

„Alles in Allem war es ein gelungener - wenn auch anstrengender Tag - in einer super Location.“

Superdry

Kostenfreie Patientenberatung

zu Ästhetik, No-Prep-Veneers, Material, Technik und Bioverträglichkeit für Ihre Zähne! Jetzt Termin vereinbaren: 0261 1336870

Weitere Fotos unter: www.Magazin-NEXT.de Lubberich Dental-Labor | Bahnhofstr. 24–26 | 56068 Koblenz

www.lubberich.de | info@lubberich.de

24


un d

jed en mo na t

ak tu ell

Das NEXT on tour Casting-Team und das NEXT FOtO-Team fü

rd

ie

Re

gi

o

Superdry

Da

sM

ag

az

in

Location in dieser Ausgabe

Das Model wurde ausgestattet von

„Vielen Dank nochmal an das kreative Team und die 1A-Verpflegung! Catering beim Fotoshooting

UNSER TEAM

SUCHT:

FRISEURIN TEILZEIT

FotografIN

Bianca RICHTER

www.highlightstudio.de

Hairstylistin

Sonja ŠtefiĆ

www.augst-friseur.de Friseursalon Sonja Štefić Hauptstraße 7 56335 Neuhäusel Tel.: 02620 2025

www.augst-friseur.de

Visagistin

Esther Klima

www.estherkosmetikplus.de

25

www.Magazin-NEXT.de


9‘11

Das Magazin für die Region

Auto

Allwetterreifen als Alternative zu Winterreifen

D

ie letzten beiden Winter waren hart in Deutschland. Schnee und Glatteis haben für Chaos auf den Straßen gesorgt. Der Gesetzgeber hat reagiert und im Dezember 2010 die Winterreifenpflicht eingeführt. Winterreifen sind nun im Winter nicht mehr freiwillig, sondern Pflicht. Wer im Winter mit Sommerreifen erwischt wird, zahlt 40 Bußgeld, hinzu kommt außerdem ein Punkt in Flensburg. Kommt es durch die falschen Reifen zu einer Verkehrsbehinderung, sind sogar 80 und zwei Punkte fällig. Viele Menschen haben vor allem für den Zweitwagen bisher auf Winterreifen verzichtet. Betrachtet man die allgemeine Wetterlage in Deutschland, so gibt es im Winter natürlich viel mehr Tage ohne Eis

Anzeige

Chiptuning für mehr Leistung! eck

a-Ch

Klim

-€ 59,füllung

inkl.

Be

-€

39,

ung reinig ndlung -Pilz a Anti on-Beh Oz inkl.

und Schnee, an denen sich auch problemlos mit Sommerreifen fahren lässt. Lässt man das Auto bei Schnee und Eis dann in der Garage stehen, ist dies ja eigentlich auch kein Problem. Durch die neue Verkehrsordnung ist das jedoch nicht mehr so einfach, Winterreifen sind unumgänglich.


Abwrackprämie verpasst? Garantiert 3.000 € für Ihren Gebrauchten

Garantiert 2.500 € für Ihren Gebrauchten

Jetzt bei Löhr Automobile kassieren:

Sie erhalten 3.000,- € bei Kauf eines Yaris und 2.500,- € bei Kauf eines Aygo für Ihren Gebrauchten!

Die Editionsmodelle: exzellent ausgestattet, extrem günstig. Yaris Edition 1,33 Liter Dual-VVT-i, 73 kW (99 PS), 5-Türer, 6-Gang schlüsselloses Smart-Key-System Einparkhilfe hinten Klimaautomatik 15"-Leichtmetallfelgen und vieles mehr 2.110,-€ Editionsvorteil * +3.000,-€ Abwrackprämie

5.110,- € Ihr Vorteil

AYGO Edition 1,0-l-VVT-i, 50 kW (68 PS), 5-Gang, 5-Türer Multimedia- & Navigationssystem „Connect“ inkl. Bluetooth-Freisprecheinrichtung und USB-Anschluss mit iPod-Steuerung Klimaanlage und vieles mehr

1.400,-€ Editionsvorteil * +2.500,-€ Abwrackprämie

3.900,- € Ihr Vorteil

Kraftstoffverbrauch der hier beworbenen Modelle in l/100 km kombiniert 5,2-4,2, CO2-Emissionen kombiniert 120-105 g/km nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren.

Sollte bei der Bewertung Ihres Fahrzeugs ein höherer Zeitwert ermittelt werden, so machen wir Ihnen natürlich ein individuelles Angebot. * Profitieren Sie vom Editionsvorteil 2.110 € beim Yaris Edition gegenüber der Ausstattung Yaris Life bzw. vom Editionsvorteil 1.400 € beim AYGO Edition gegenüber dem AYGO auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlungen der Toyota Deutschland GmbH zzgl. Überführungskosten. toyota-koblenz.de

Nichts ist unmöglich. Toyota.

Löhr Automobile GmbH & Co. KG Am Berg 3 · 56070 Koblenz Tel. (02 61) 98 17-100 · www.toyota-koblenz.de


9‘11

Das Magazin für die Region

Auto

Einige Allwetterreifen können als Ersatz für den Winterreifen genutzt werden, zumindest um das Gesetz der Winterreifenpflicht zu erfüllen. Ob Wetterreifen bei Schnee und Eis wirklich tauglich sind, ist eine andere Frage, wobei es hier natürlich auch stark darauf ankommt, wo Sie wohnen. Für das Flachland sind Allwett e r re i fen

Anzeige

mit Winterzulassung in der Regel ausreichend. Wichtig ist, dass die Allwetterreifen der Richtlinie 92/23/ EWG entsprechen. Solche Allwetterreifen sind mit einem M + S Symbol und manchmal zusätzlich mit dem Alpine Symbol, einer Schneeflocken, gekennzeichnet. Handelt es sich also bei den Allwetterreifen um M+S Reifen, haben Sie bei einer Verkehrskontrolle im Winter nichts zu befürchten. Solche Allwetterreifen kommen übrigens an die Qualitäten eines Winterreifens oft nahe heran. Abstriche müssen bei Allwetterreifen eher im Sommer gemacht werden. Daher sind Allwetterreifen als Alternative zu Winterreifen tatsächlich nur für Autofahrer,

die sehr wenig fahren oder beispielsweise für den Zweitwagen zu empfehlen. Die beste Lösung sind nach wie vor Sommerreifen und Winterreifen. Wer vor dem Kauf eines zusätzlichen Satzes Reifen zurückschreckt, sollte bedenken, dass die Reifen bei jahreszeitlichem Reifenwechsel auch doppelt so lange halten. Zwei Reifensätze, also Winterreifen und Sommerreifen, sind nicht wirklich teurer als ein einziger Reifensatz. Zwar muss zunächst mehr Geld investiert werden, über die Zeit gleicht sich das jedoch über die doppelt so lange Haltbarkeit wieder aus. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie Ihre Reifen stets fachgerecht lagern.

Foto: Christian Nähring / pixelio.de

Allwetterreifen als Alternative zu Winterreifen


e

u

t

s

c

h

e

Anzeige

D

Kurzzeitkennzeichen

I

n Deutschland gibt es eine verwirrende Vielzahl unterschiedlicher Autokennzeichen, die von den Kfz-Zulassungsstellen vergeben werden. Diese unterscheiden sich in den Geltungsbereichen, Einsatzzwecken, Laufzeiten und natürlich in der optischen Gestaltung. Das amtliche Kennzeichen, mit dem üblicherweise Privatautos in Deutschland unterwegs sind, besitzt die bekannte Gestaltung mit schwarzer Schrift auf weißem Grund und dem „D“ für Deutschland auf der linken Seite des Nummernschilds. Jedes Fahrzeug besitzt eine eigene Kombination aus Buchstaben und Zahlen. Dabei bezeichnet der erste Buchstabenblock (bzw. der Einzelbuchstabe) den Landkreis oder die kreisfreie Stadt, in der das Automobil zugelassen ist. Der folgende Teil aus Buchstaben und Zahlen ist weitgehend zufällig gewählt. Gegen eine Gebühr ist es allerdings möglich, ein „Wunschkennzeichen“ mit einer ausgewählten Zeichenfolge zu bestimmen. Neben diesen schwarzen Kennzeichen sind in Deutschland auch rote Kennzeichen recht weit verbreitet. Diese Nummernschilder werden heutzutage nur noch an Autohändler ausgegeben, die mit diesen Kennzeichen Probe- und Überführungsfahrten unternehmen dürfen. Für private Autokäufer sind dagegen die so genannten Kurzzeitkennzeichen vorgesehen. Diese speziellen Kennzeichen haben eine fünftägige Gültigkeitsdauer und berechtigen dazu, ein Auto Probe zu fahren, es zur Hauptuntersuchung oder zum Ort seiner endgültigen Zulassung zu bringen. Innerhalb der anderen EU-Staaten ist das Kurzzeitkennzeichen zwar nicht offiziell gültig, wird aber toleriert. Daher ist es grundsätzlich möglich, mit Kurzzeitkennzeichen ein Auto innerhalb der Europäischen Union privat zu exportieren. Für den Export in weitere Länder ist ein anderes Autokennzeichen bestimmt - das so genannte Ausfuhrkennzeichen. Im Gegensatz zum Kurzzeitkennzeichen setzt ein Ausfuhrkennzeichen voraus, dass das betreffende Fahrzeug eine Hauptuntersuchung bei TÜV oder Dekra erfolgreich absolviert hat. 29

Marco Guglielmino Versicherungskaufmann Geschäftsstellenleiter Schikane am Arbeitsplatz?

Wir helfen Ihnen, sich zu wehren nutzen Sie die D.A.S. Rechtsauskunft. Unsere starken Marken: Unsere starken Marken:

Unsere starken Partner: Unsere starken Partner:

Rufen Sie mich an oder besuchen Sie mich in meinem Büro – ich informiere Sie gerne persönlich: Nordallee 6 • 56112 Lahnstein Tel.: 02621/6289321 • Fax.: 02621/6289322 Email: marco.guglielmino@das.de Homepage: www.marco.guglielmino.das.de

www.das.de

www.das.deDer Rechtsschutzversicherer der ERGO www.das.de


H

ier findet man in Zukunft immer Informatives und Interessantes über das Autofahren, den Weg zum Führerschein und über den Straßenverkehr in Koblenz.

Würdest Du die theoretische Führerscheinprüfung bestehen? STOP

Hier ein paar ausgewählte Fragen zum Testen: A Beiden Fußgängern das Überqueren ermöglichen B Vor dem entgegenkommenden Fußgänger durchfahren, weil dieser wartepflichtig ist

A Ich nutze die Zeit und räume mein Auto auf

c W  eiterfahren, weil beide Fußgänger Sie vorlassen müssen

B Ich sage meinen Fahrgästen im Bus: „Bitte festhalten!“ und gebe Gas c Ich steige aus und gehe wieder Heim

Frage 2: Wo müssen Sie warten? A A n der Sichtlinie B In Höhe der Ampel c An der Haltlinie

Frage 5:

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

Frage 3:

Sie nähern sich einer Schule. Kinder verlassen das Schulgelände. Womit müssen Sie rechnen? Dass Kinder ... Anzeige

A ... ausgelassen auf die Fahrbahn stürmen

A Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs wird zu groß eingeschätzt

B ... sich immer verkehrsgerecht verhalten

B Der eigene Überholweg wird zu kurz eingeschätzt

c ... m  it ihren Fahrrädern unvorsichtig auf die Fahrbahn fahren

c Der eigene Überholweg wird zu lang eingeschätzt

Frage 2: b Frage 3: a, c Frage 4: ist natürlich nur Spaß Frage 5: a, b

Frage 4:

Sie haben heute einen schlechten Tag erwischt und dann noch so etwas. Wie verhalten Sie sich?

LÖSUNG : Frage 1: a

Frage 1: Welches Verhalten ist richtig?


Kultur

das 31. Lahnsteiner Bluesfestival

Festival-Samstag mit internationalem Programm, Warm up-Show am Freitag im Jugendkulturzentrum

Lass wachsen

A

m 24. September 2011 findet in der Stadthalle Lahnstein das 31. Lahnsteiner Bluesfestivals unter dem Motto „BLUES BLÜHT“ statt: fünf Stunden Blues vom Feinsten, mit Musikern aus vier Nationen. BLUES BLÜHT - das signalisiert die partnerschaftliche Verbundenheit mit der Bundesgartenschau in Koblenz, wie auch mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz und seinem diesjährigen Thema: „Natürlich Kultur“. Top Act des diesjährigen Festivalsamstages ist die afroamerikanische Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Deborah Coleman, 2001 in den USA als „Beste

Das Magazin für die Region

Blues-Gitarristin“ ausgezeichnet. Als große Vorbilder bezeichnet Coleman sowohl die Brit-Blues-Helden wie Cream und Led Zeppelin, als auch Muddy Waters, Albert Colins und vor allem Jimi Hendrix. Ein weiterer hochkarätiger Act ist der dänische Sänger-Gitarrist Thorbjørn Risager mit seinem Septett, der in Lahnstein seinen zeitgenössischen, durch satten Bläsersound befeuerten Blues im Breitwand-Format vorstellen wird. Getreu der bewährten Lahnsteiner Erfolgs-Mischung „international - national - regional“ sind auch wieder bekannte und unbekannte Größen aus der einheimischen Bluesszene dabei. Weitere Informationen unter www.lahnsteiner-bluesfestival.de Anzeige

31

9‘11


9‘11

Das Magazin für die Region

STUDIE

Für alle Situationen, die ich mir vorstellen kann, nutze ich mein Smartphone

VICTOR (28), Smart -Native

›4.000.000.000 75%

E

Mobiltelefone weltweit (Bitkom, 2010).

80%

der Handybesitzer gehen nicht ohne das Gerät aus dem Haus, 42% haben es immer in Reichweite, sogar nachts (Synovite, 2009).

in Leben ohne Mobiltelefon ist für viele mittlerweile unvorstellbar. Genau wie das Handy hat sich das Internet innerhalb seines kurzen Bestehens komplett in unsere Lebenswelt integriert. Allein in Deutschland tummeln sich 26 Millionen User Monat für Monat in OnlineCommunities wie Facebook, StudiVZ, wer-kennt-wen oder Twitter (Comscore, Q3/2009).

Durch die verlässliche Netzabdeckung mit relevanten Übertragungsraten wird mit

der Deutschen nutzen das Internet mindestens einmal wöchentlich zu privaten Zwecken.

der zunehmenden Geräteverbreitung ein Anstieg des mobilen Datenverkehrs um das 66-Fache bis 2013 prognostiziert (Cisco, 2009). Bereits im Weihnachtsgeschäft von Oktober bis Dezember 2009 generierten eBay-Kunden Transaktionen im Wert von 500 Millionen Dollar

11%

der Deutschen besitzen 2010 ein Smartphone

22+%

über das Smartphone. Das entspricht einem Kauf alle zwei Sekunden (www.ebayinkblog.com, 2009).

Auch in Deutschland gewinnt das Thema zunehmend an Relevanz: Waren im letzten Jahr 170.000 Abrufe der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ über das Smartphone zu verzeichnen, stieg diese Anzahl bereits bei der diesjährigen siebten Staffel um das 20-Fache auf 3.500.000 Abrufe an

der Deutschen werden 2012 ein Smartphone besitzen 32

(www.welt.de, 2010).


Anzeigen

Was verbirgt sich hinter dem Code? Lese diesen QR-Code* mit deinem Smartphone ein und erfahre mehr. Weitere Infos unter: www.Magazin-NEXT.de

9.000.000 deutsche Smartphone-Besitzer ~ 2.000.000 23 Prozent surfen damit bereits täglich mobil im Internet. Und die Tendenz ist steigend.

*Die gesamte Studie findest Du unter: http://www.trendbuero.de/index.php?f_articleId=4237

jeden monat aktuell und kostenlos

Mit der fortschreitenden Technologisierung wird sich die Zahl der Smartphone-Besitzer innerhalb der nächsten zwei Jahre mindestens verdoppeln. Damit zeigt sich, dass mobiles Internet und Smartphones längst kein Nischenphänomen mehr sind. Wie werden die Möglichkeiten des mobilen Internets bereits heute eingesetzt? Welche Auswirkungen hat das auf den Medienkonsum? Welche Konsequenzen ergeben sich für den Handel? Auf diese Fragen möchte diese groß angelegte und innovative Studie* Antworten geben. Neben bevölkerungsrepräsentativen Telefonumfragen zur Erfassung der Mediennutzung und einer Online-Erhebung zur Detailanalyse der Smartphone-Nutzer wurden dazu erstmals auch das stationäre und mobile Online-Verhalten und deren wechselseitiger Einfluss gemessen.

Der Anteil der Deutschen, die das stationäre Internet intensiv nutzen, wächst um 39 Prozent. Die Gruppe der Intensivnutzer von mobilem Internet über das Smartphone wird mit 83 Prozent den gröSSten Zuwachs erfahren. Jeder zehnte Deutsche wird dann täglich das mobile Internet nutzen! Die Studie wurde durchgeführt und ausgewertet von: Die Studie GO SMART 2012 wurde gemeinsam von TNS Infratest und Trendbüro für Google und Otto Group durchgeführt. TNS war dabei für die Erhebung und Interpretation des quantitativen, Trendbüro für den qualitativen Teil zuständig. Trendbüro führte die Ergebnisse zusammen und bereitete die Studie grafisch und inhaltlich auf.

33

Get the code Get the code Eine passende Applikation gibt es für aktuelle Smartphones und Tabs. Kamera ist obligatorisch.

Das Magazin für die Region

* Quick Response

o Jerichn ik n h c e t e Dat € 99,

00

Archos 7 Home Tablet V2

• zum Surfen im Internet, Lesen & Senden von E-Mails, zur Wiedergabe von Fotos, Videos oder Musik, zum Spielen und vieles mehr ... • ANDROID 2.1 Eclair und 8 GB Flash • Akkulaufzeit bis zu 42 Std. Musik, 7 Std. Video • mit Standard USB Kabel (Micro B/A), Power Adapter, Handbuch

Jericho Datentechnik GmbH Rudolf-Diesel-Str. 2a 56070 Koblenz fon 0261 8842233 fax 0261 8842266 www.jericho24.de

B9 Ausfahrt: Industriegebiet Rheinhafen


Alle Rezepte aus

9‘11

Das Magazin für die Region

„Frank Rosin – Das Kochbuch: Kreative Rezepte mit einfachen Zutaten“

Koblenz kocht

Personen:

Personen:

Tandoori Chicken auf Rucola

Erdnussbrioche mit geschlagener Avocado

• 4 Hähnchenbrustfilets à 200 g • Olivenöl • Tandoori-Gewürzmischung • Salz • Zucker • frisch gemahlener Pfeffer • 3 fein gewürfelte Schalotten • 1 Zweig Rosmarin • 1 TL Tomatenmark • 400 ml Portwein

• 50 g Erdnussbutter • 2 Eiweiß • 40 g gemahlene gesalzene Erdnüsse • 12 Scheiben Brioche (à 3 mm Dicke und 2,5 cm Durchmesser) • 1 EL Butter • 1 reife Avocado • Salz • frisch gemahlener Pfeffer • Zucker • Sweet Chili Sauce for Chicken • 1 fein gewürfelte rote Paprikaschote

Zubereitung: 1. Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. 2. Die Hähnchenbrustfilets mit der TandooriMischung sowie Salz würzen und in einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl von allen Seiten kurz anbraten. Dann das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und im heißen Ofen für 12 Minuten zu Ende garen. 3. In der heißen Pfanne die Schalottenwürfel kurz anbraten, den Rosmarin und das Tomatenmark kurz mitschwitzen, etwas Zucker dazugeben, diesen leicht karamellisieren lassen und anschließend mit Portwein ablöschen. 4. Die Flüssigkeit für ca. 15 Minuten einkochen lassen, bis man eine schöne Sauce erhält. 5. Den Rucola mit etwas Olivenöl und Pfeffer anmachen, das Tandoori Chicken tranchieren, auf dem Salatbett anrichten und mit der Sauce nappiert servieren.

Zubereitung: 1. Die Erdnussbutter auflösen und mit Eiweiß und Erdnüssen glatt rühren. 2. Diese Masse auf die Briochescheiben streichen, immer drei Stück übereinanderlegen und in einer Pfanne in etwas Butter toasten. 3. Die Avocado schälen und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit Salz, Pfeffer, Zucker sowie Sweet Chili Sauce nach Belieben abschmecken, cremig schlagen und die Paprikawürfel hinzugeben. 4. Von der Avocadocreme mit einem Teelöffel Nocken abstechen, auf die warme Erdnussbrioche geben und sofort servieren.

Anzeige

Telefon 0261 / 927 29-0

Telefax 0261 / 927 29-90

rezeption@faehrhaus-am-stausee.de

Öffnungszeiten Küche Di. - So: 12.00 - 14.00 Uhr u. 18.00 - 22.00 Uhr

34

www.faehrhaus-am-stausee.de


PM

I

n den letzten Jahren vergrößerte sich der Facettenreichtum in der Unterhaltungslandschaft und Erlebnisgastronomie durch das Internet und seine User sowie den immer schneller voran schreitenden Fortschritt der Technik enorm. Damit verbunden stiegen auch die Ansprüche und Erwartungshaltungen der Nutzer und Konsumenten. Mit dem Umbau der Koblenzer Innenstadt- und Szenediscothek Agostea Nachtarena griff man nun eben diese Veränderungen und Erwartungen auf. AGOSTEA 2.0 verarbeitet diese Entwicklungen und präsentiert mit neuen Elementen und Innovationen eine Plattform, in der es sich als Gast in gepflegter Atmosphäre angenehm feiern lässt, auf der man sich gerne wieder trifft! Drei Areas, innovative Veranstaltungen, breitgefächertes Musikprogramm, Super Stimmung für jede Frau und jedermann, sowie eine gepflegte Atmosphäre für unvergessliche Abende sind die Hauptteile eines Konzepts, das bekannt ist unter dem Markennamen AGOSTEA. Es war der 24.11.2005, als im Herzen von Koblenz, direkt am Zentralplatz, dem AGOSTEA die Geburtsstunde schlug.

GroSSes RE-Opending nach Umbau des Teilbereiches AGOSTEA Nun nach erfolgreichen fünfeinhalb Jahren, angekommen in 2011, entschieden die Betreiber des AGOSTEA, die veränderte Situation in der Unterhaltungslandschaft auch im Interieur des größten der drei Areas, dem Bereich AGOSTEA, widerspiegeln zu lassen: der Umbau in eine neue Zukunft.

Das Magazin für die Region

Man möchte noch nicht zu viel verraten doch so viel ist klar, es wird eine noch nicht dagewesene Kombination aus modernster LED- und Videotechnik gepaart mit Wohl-fühl-Ambiente mit Kuschelfaktor geben. Die in der Neukonzipierung berücksichtigte Umgestaltung von Theken-, Sitz- sowie Tanzbereich schafft ein völlig neues Raumgefühl in der Nachtarena. Nach Aussagen der Betriebsgesellschaft hat in den Umbau rund 250.000,- € investiert an dem fünf verschiedene Firmen beteiligt waren. „Wir hoffen, wie auch schon zur Eröffnung, den Geschmack der Koblenzer sowie des Umlands getroffen zu haben und einmal mehr neue Maßstäbe setzen zu können. Am wichtigsten ist uns dabei, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen und Spaß haben “, heißt es weiter. Dies ist den Betreibern des Agostea zweifellos in den letzten Jahren gelungen und so gehört das Agostea als gesetzte Institution zum ausgeprägten Gastronomie- und Nightlife-Angebot der Stadt Koblenz. Diese Entscheidung wird begleitet von Trendanalyse der letzten Jahre, Umfragen bei Gästen und eigene Ideen und Erfahrungen.

Am 1. September 2011 ist es nun soweit und es darf in neuem Glanz wieder in allen Bereichen gefeiert werden. 35

9‘11


9‘11

Das Magazin für die Region

Fakten, die die Welt nicht braucht Coca Cola sollte ursprünglich als Medizin für Drogen­ abhängige dienen.

90% aller Frauen, die ein Kaufhaus betreten, biegen nach rechts ab.

Autofahrer neigen dazu, schneller zu fahren, wenn sie von anderen Fahrzeugen Kölnisch umgeben sind. In Tokio werden die Wasser Hausnummern entsprewurde urchend der Reihenfolge sprünglich als vergeben, in der die Mittel gegen Baugenehmigungen Vor Einführung eines die Pest erteilt werden. Gesetzes zu Kotbeseitierfunden. gung durch den Hundehalter, wurden in New York jährlich 40 Millionen Pfund HunEin Durchschnitts- dedreck von der Stadtreinigung entfernt. mensch produziert in seinem Leben etwa 14.000 Liter Schweiß.

Anzeige


Fakten, die die Welt nicht braucht Schnecken können bis zu drei Jahre ununterbrochen schlafen.

Der menschliche Magen muss alle zwei Wochen seine Schleimhaut komplett neu generieren. Ansonsten würde er sich selbst verdauen.

Die Verpackung von Cornflakes enthält mehr Nährstoffe als ihr Inhalt.

Man kann nicht gleichzeitig niesen und die Augen offenhalten.

Rentiere essen gern Bananen.

Das Magazin für die Region

9‘11

Im Italienischen gibt es nur vier Worte die mit „h“ beginnen.

Anzeige

Veranstaltungen im Sep t em be r FR. 02.

SA. 03.

DO. 08.

Oldies - Aktuell Hard - Melodic

KARAOKE TILL DEATH

MEGAKÖLSCH-TAG

DO. 15.

FR. 16.

SA. 17.

ROCKMIX

MEGAKÖLSCH-TAG KÖLSCH 0,80 Euro

SA. 24.

BURN BABY BURN

ROCKMIX

Oldies - Aktuell Hard - Melodic

KÖLSCH 0,80 Euro

DAS DREAMS ROCKT! VOL.6

FR.09.

ROCKMIX

SA. 10.

Oldies - Aktuell Hard - Melodic

INSIDE INDIE

DO. 22.

FR. 23.

KÖLSCH 0,80 Euro

Oldies - Aktuell Hard - Melodic

MEGAKÖLSCH-TAG

ROCKMIX

DO. 29.

FR. 30.

KÖLSCH 0,80 Euro

Oldies - Aktuell - Hard - Melodic

MEGA-KÖLSCH-TAG

JEDEN SAMSTAG HAPPY HOUR/ausser bei Konzerten

ROCKMIX

von 22.-0.00 Uhr: FASSBIER 1,- Euro - JÄGERMEISTER 1,- Euro

WWW. DISCOTHEK-DREAMS. DE Dreams Discotheken . Schanzenpforte 4 . 56068 Koblenz


9‘11

Das Magazin für die Region

BUGA NEWS

BUGA Koblenz 2011

Highlights im September

D

ie BUGA Koblenz 2011 begeistert auch im September mit bunten Blütenträumen und einem abwechslungsreichen Kultur- und Veranstaltungsprogramm. In den drei Ausstellungsbereichen „Kurfürstliches Schloss“, „Blumenhof am Deutschen Eck“ und „Festung Ehrenbreitstein“ gibt es viel zu entdecken. Eines der Aushängeschilder der BUGA-Gärtner sind die aufwendig gestalteten Hallenschauen im Festungspark. Hier kann sich

der Besucher etwa auf Beiträge wie „Kostbarkeiten aus Südamerika“ freuen, wo Fuchsien vom 10. bis 18. September ihren großen Auftritt haben. Vom 17. bis 25. September begeistert die Dahlienschau „Blumiges Erbe aus Mexiko“. Auch die Floristen zeigen besondere Ausstellungen: Vom 27. September bis zum 9. Oktober widmet sich die Ausstellung „Florale Wege ins Paradies“ dem Thema Trauerfloristik. Zum Abschluss vom 11. bis zum 16. Oktober spre38

chen die Floristen die „floralen Sinne - sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen“ an – mal liegt ein Knistern in der Luft, im nächsten Raum verströmen verschiedenste Blüten ihren wunderbaren Duft. Auch das Veranstaltungsprogramm verspricht weiterhin vielseitige Erlebnisse: So erwarten die Besucher beim Illuminationsfest „Lichtspuren“ am 17. September beeindruckende Farbspiele rund um das Kurfürstliche


Anzeige

Schloss. Am 25. September bringen mehr als 2.000 Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen Land Rheinland-Pfalz das gesamte BUGAGelände zum Klingen. Ob Kinder-, Frauen- oder Männerchor, gemischte Chöre, a cappellaEnsemble oder Jazz-Chor – die Chorlandschaft von Rheinland-Pfalz ist ebenso vielfältig wie hochkarätig. Auf Bühnen und im Grünen erwarten den Besucher also beeindruckende und überraschende musikalische Momente. Weitere Infos sind unter www.buga2011.de zu finden.


Nowitzki

Dirk

9‘11

Das Magazin für die Region

hat als erster deutscher Basketball-Spieler den NBATitel gewonnen und das mit einer Mannschaft, die eigentlich als Außenseiter in die Playoffs startete. Die Zweifel vor den Playoffs waren groß – kann sich Dirk mit seinem Team wirklich gegen die Favoriten, gespickt mit den großen Stars der NBA, durchsetzen? Dirk hat seinen Traum gelebt, hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und die Antwort auf dem Platz geliefert. Dass es sich lohnt, an den eigenen Träumen festzuhalten, hat uns Dirk Nowitzki damit bewiesen: Am 12. Juni 2011 gewann er mit den Dallas Mavericks den NBA-Titel und kann somit von sich behaupten: "Ich bin NBA Champion". Außerdem wurde Dirk Nowitzki mit dem NBA Finals MVP Award für den wertvollsten Spieler der Finalserie ausgezeichnet. Doch Dirk ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern schaut schon wieder nach vorne: Teamplayer wie er ist, will er

seinen Teil dazu beitragen, dass die junge Basketballnationalmannschaft vom 18.09.2011 eine erfolgreiche Europameisterschaft in Litauen bestreitet und die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London 2012 schafft – und dafür wird er wieder alles in die Waagschale werfen. Neben dem Europameister-Titel hat Dirk weitere Ziele, die er bei dem Shooting in seiner Heimatstadt Würzburg zur kommenden Nike Sportswear Hyperfuse Kampagne verrät: "Ich will der beste Allround-Spieler sein...einfach an der Spitze sein. Egal wie weit du kommst, du kannst dich immer verbessern". Exklusive Einblicke ins Nike Sportswear Shooting mit Dirk Nowitzki findest du hier: http://www.youtube.com/ watch?v=GnyKxh1Z4F0

40


jeden monat aktuell und kostenlos

r u o t n o s

Das Magazin für die Region

a d n e h el! Wir suc

d o M T X NE

23.10.2011

Die Wahl von Dirk Nowitzki als Testimonial für die Nike Sportswear Kampagne rund um den Air Force 1 Hyperfuse fiel nicht schwer. Welcher Nike Athlet würde das Nike Basketball Icon, das im nächsten Jahr bereits seinen 30sten Geburtstag feiert, wohl besser verkörpern. Der NBA-Star gibt sich in der aktuellen Fall 2011 Kollektion gekonnt lässig und überzeugt sowohl auf dem Spielfeld als auch im Shooting durch seine Authentizität.

Fotos: Nike Sportswear

ab 10 Uhr

in der

Sporthalle Oberwerth

XXI.

Qualifikations­turnier im Karnevalistischen Tanzsport Tickets -Vorverkaufsstelle unter : www.narrenzunftgelbrot.de

41

Weitere Infos auf www.Magazin-NEXT.de


9‘11

JECK

Das Magazin für die Region

Anzeigen

1. Karnevalsforum „Jeck am Aussteller und Verans

15 Jahre KLE

ID

UNG

Schuhe • Kleider • Accessoires ... zieht nicht nur Tänzer an

Monika Pesch Florinsmarkt 14 • 56068 Koblenz • Telefon 0261/15969 Di-Fr 10-13.30 und 15-18.30 Uhr • Sa 10-16.00 Uhr www.tanzkleidung-total.de

Stoffe die anziehen GmbH

Hohenfelder Str. 17-19 56068 Koblenz

(gegenüber Busbahnhof Löhrcenter)

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09.30-19.00 Uhr Sa. 09.30-18.00 Uhr

Tel. 0261/33331 • Fax: 0261/33347

Ihr Fachgeschäft im Herzen von Koblenz

w w w.poURCom.de

wHeRe CHAIR KISS THe ART

SYRAKUSS w w w.SYRAKUSS.de 42

A

ls am Samstagabend, den 20. August 2011 das erste Karnevalsforum „Jeck am Eck“ seine Pforten am Wallersheimer Kreisel in Koblenz schloss, zogen Veranstalter und Aussteller eine durchweg positive Bilanz. „Dafür, dass wir keine Idee hatten, wie das Karnevalsforum bei den Vereinen und den Karnevalisten der Region ankommen mag, waren wir von der Resonanz und dem Besucherzulauf positiv überrascht!“, so Wolf Schneider von der Fa. Zinnhannes. Mehrere tausend Gäste zählten die Organisatoren AKK und RKK an den beiden Veranstaltungstagen und waren ebenso zufrieden mit dem Verlauf dieser Primäre. „Dafür, dass wir mit Hilfe der Fa. Koenitz, Zinnhannes und Metro Group und allen anderen Ausstellern, nur relativ wenig Planungsvorlauf hatten, haben wir einen erstklassigen Ersatz für die nicht mehr in Köln stattfindende „Interkarneval“ geschaffen!“, so Franz-Josef Möhlich, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval


K AM ECK

m Eck“ erfolgreich beendet! anstalter hoch zufrieden (AKK). „Dies stimmt uns zuversichtlich, dass es nicht bei diesem einen Mal bleibt und wir sind sicher, dass das Karnevalsforum „Jeck am Eck“ in den nächsten Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders in Koblenz wird!“, so Franz-Josef Möhlich weiter. Auch die Gäste, des Karnevalsforums kamen auf Ihre Kosten, sie konnten sich neue Ideen und Inspirationen für die kommende Session holen und mit den Ausstellern in den direkten Kontakt treten. Die gute Stimmung, die in der Halle herrschte, war nicht zuletzt den tollen Schowacts der „TSK Veranstaltungsservice GbR“ zu schulden, die auf der Bühne am Messebistro ihr Programm darboten. Alles in allem, kann das erste Karnevalsforum als voller Erfolg verbucht werden.

Orden Bley

9‘11

Das Magazin für die Region

Anzeigen

Prägeform GmbH

Maarstraße 43-45 53227 Bonn-Beuel Telefon 0228-429910-0 Telefax 0228-429910-11

www.orden.com w w w. s t o f f e x p r e s s . d e www.arenz-collection.de www.karnevalshop24.de

s

t

o

f

f

e

K o s t ü m e & Z u be h ö r f ü r

g r u p p en

&

V ere i ne

arenz TEXTILHANDELS GmbH • Brechthofer Str. 37 • 56316 Raubach FON 02684 4031 • FAX 02684 6453 • E-Mail info@stoffexpress.de

Ausgefallen „FAlten“ Der neue AKK-Flyer Konzept und Realisation

Hohenzollernstrasse 143 | 56068 Koblenz

w w w . p o u r c o m . d e 43


9‘11

Das Magazin für die Region

Wie würdest du entscheiden?

Finger weg

vom Koblenzer O Generalstaatsanwal

Die neue Landesregierung hat es geschafft – Koblenz ist wieder in aller Munde, und das nicht nur wegen des bisher so erfolgreichen Verlaufs der Bundesgartenschau. Das zweite große Thema dieser Tage ist ohne Zweifel die sogenannte Justizreform, die an Koblenz nach dem Willen des Landesvaters nicht spurlos vorbeigehen wird: das altehrwürdige Oberlandesgericht (OLG) soll ebenso dichtgemacht werden, wie die Generalstaatsanwaltschaft. Die Pläne stammen von dem gleichen Ministerpräsidenten, der vor nicht allzu langer Zeit unter großem Mediengetöse das neue Justizzentrum am Deinhardplatz eröffnet und nicht müde wurde, auf die besonderen Synergieeffekte bezüglich der einzelnen Gerichte und Instanzen hinzuweisen. Nunmehr ist die Landesregierung offenbar zu der Überzeugung gelangt, dass es ebenfalls ein besonderer Synergieeffekt sei, für das Land Rheinland-Pfalz nur noch ein OLG zu unterhalten, nämlich im südlichen Zweibrücken. Doch mit dieser Ansicht steht die Landesregierung ziemlich alleine da!

N

ach Auffassung des Richterrates, dem Präsidium sowie dem Personalrat des OLG Koblenz geht die Rechnung der Landesregierung nicht auf. Die ohnehin nur sehr vage formulierten Spareffekte könnten sich nach einer aktuellen Einschätzung des OLG Koblenz nicht nur in Luft auflösen, sondern Gesamtkosten von gut zehn Millionen Euro verursachen. Selbst in den eigenen Reihen ist der Kurs des Ministerpräsidenten nicht unumstritten. Landtagpräsident Joachim Mertes von der SPD räumte vor wenigen Tagen ein, dass man sich in der OLG-Frage offenbar „verfranst“ habe. Erfreulicherweise gibt es immer mehr Anzeichen dafür, dass die Proteste der letzten Wochen und Monate erste Früchte

tragen. Der ein oder andere Bürger wird sich sicherlich noch an die Demonstration erinnern: die unmittelbar betroffenen Mitarbeiter des OLG hatten sich am Freitag, den 13. Mai 2001 vor dem OLG Koblenz versammelt und waren in einem Demonstrationszug losgezogen. Über den Görresplatz, vorbei am Gerichtsgebäude in der Karmeliterstraße, wo sich weitere Mitstreiter des Amts- und Landgerichts dem Zug anschlossen, führte der Weg zum Jesuitenplatz, der mit weiteren Vertretern der Justiz und Anwaltschaft gut gefüllt war; die Rhein-Zeitung zählte in ihrer damaligen Berichterstattung 2000 Demonstranten, die nicht nur optisch ein

44

eindrucksvolles Bild lieferten, sondern sich lautstark durch Pfeifen und Tröten bemerkbar machten. Des Weiteren wurde unter dem Vorsitz des ehemaligen Koblenzer Bürgermeisters Dr. Eberhard Schulte-Wissermann der Freundeskreis „Pro Justiz Rheinland e.V.“ gegründet, ebenfalls mit der klaren Zielsetzung, das OLG Koblenz sowie die Generalstaatsanwaltschaft zu erhalten. Bemerkenswert: sogar prominente Sozialdemokraten aus der Region engagieren sich inzwischen im Freundeskreis, der ein Volksbegehren gegen den Mainzer Schlie-


Wie würdest du entscheiden?

9‘11

Das Magazin für die Region

Anzeige

OLG und der sanwaltschaft!

Eich • Fuhrmann & Kollegen R E C H T S A N W A L T S K A N Z L E I

ßungsbeschluss vorbereitet. Auch aus vielen SPD-Ortsvereinen im rheinischen Teil des Bundeslandes kommt offene Kritik an Beck - so etwas hat es in den 17 Regierungsjahren des Pfälzers noch nie gegeben. Anfang August verkündeten die Verantwortlichen des OLG Koblenz sowie des Freundeskreises „Pro Justiz Koblenz e.V.“, dass sich an der zwischenzeitlich gestarteten Unterschriftenaktion bereits 40.000 Personen für den Erhalt des OLG Koblenz ausgesprochen hatten, darunter prominente Persönlichkeiten wie DFB-Präsident Theo Zwanziger und der ehemalige Landesjustizminister Herbert Mertin (FDP). Der Protest gegen die vermeintliche Sparmaßnahme der Landesregierung wächst kontinuierlich und es stellt sich ganz offenkundig die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Maßnahme auf. Dass die geplante „Verschlankung der Justiz“ wirklich dem Bürger zu Gute kommt, ist mehr als fraglich. In einem Artikel der Rhein-Zeitung vom 06.08.2011 wurden die Aufgaben des Oberlandesgerichts Koblenz anschaulich zusammengefasst: „Am OLG streiten sich Erben, kämpfen in zweiter Instanz Handwerker ums Geld (ab 5000 Euro), wehrt sich ein Bürger gegen Schäden beim Ka-

56070 Koblenz Ernst-Abbé-Straße 16 Gewerbepark Koblenz B9 - Nord Telefon 0261 / 884480 Telefax 0261 / 88448220

Diplom-Betriebswirt

Dr. iur. Edgar Eich Rechtsanwalt

Hans-Hermann Fuhrmann Rechtsanwalt

Hans Peter Noss Rechtsanwalt

Volkmar Baaden Rechtsanwalt

Saskia Scherhag-König Rechtsanwältin

Fotos: Holger Weinandt

Thomas G. Than Rechtsanwalt

WWW.EICH-FUHRMANN.DE 45


9‘11

Das Magazin für die Region

nalbau. Hier treffen Eltern aufeinander, die ums Sorgerecht zanken, Autofahrer auf Versicherungen.“ Eine Zusammenlegung mit dem OLG Zweibrücken hätte ohne Zweifel zur Folge, dass die Rechtssuchenden wesentlich mehr Kosten und Zeit aufwenden müssten, um zu ihrem Recht zu kommen. Von einem positiven Effekt kann hier kaum die Rede sein. Ein Eindruck, der sich auch bei den Bürgern mehr und mehr verfestigt. In der bisherigen Diskussion erscheint indes die besondere Bedeutung der Generalstaatsanwaltschaft etwas „unter die Räder“ gekommen zu sein. Einige Bürger fragen sich, was macht eigentlich die Generalstaatsanwaltschaft? Dies ist kaum verwunderlich, agiert diese bei Weitem nicht so Öffentlichkeitswirksam, wie das benachbarte OLG Koblenz. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz ist die vorgesetzte Behörde der Staatsanwaltschaften in Bad Kreuznach, Koblenz, Mainz und Trier, d.h. sie überwacht die Tätigkeit der Staatsanwälte sowohl in dienstlicher als auch fachlicher Hinsicht. Sie prüft, ob Ermittlungsverfahren gegenüber vermeintlichen Straftätern ordnungsgemäß geführt werden und unterrichtet das Justizministerium über den Verlauf besonderer Ermittlungsverfahren. Darüber hinaus entscheidet die Generalstaatsanwaltschaft beispielsweise über die Beschwerde eines Anzeigeerstatters gegen Verfügungen der Staatsanwaltschaften, mit denen Ermittlungsverfahren eingestellt worden sind. Wenn die Generalstaatsanwalt zu der Auffassung gelangt, dass eine Verfah-

renseinstellung zu Unrecht erfolgt ist, ermittelt sie zwar in der Regel nicht selbst weiter, hebt aber die Einstellung auf und beauftragt die zuständige Staatsanwaltschaft damit, die erforderlichen Ermittlungen wieder aufzunehmen. Weist die Generalstaatsanwaltschaft hingegen die eingelegte Beschwerde gegen eine Verfahrenseinstellung zurück, kann der Anzeigeerstatter unter bestimmten Umständen, eine gerichtliche Entscheidung durch das Oberlandesgericht beantragen. Hier wird die besondere Verknüpfung zwischen der Generalstaatsanwaltschaft und dem OLG zum ersten Mal deutlich.

Doch es gibt noch eine weitere wichtige Verbindung. Als dem Oberlandesgericht zugeordnete Staatsanwaltschaft wirkt die Generalstaatsanwaltschaft in allen vom Oberlandesgericht zu entscheidenden Strafsachen mit und stellt die

erforderlichen Anträge. Dazu gehören insbesondere die Entscheidungen über Revisionen gegen Strafurteile der Amtsgerichte und des Landgerichts, über Rechtsbeschwerden gegen Bußgeldentscheidungen der Amtsgerichte und Beschwerden gegen Entscheidungen des Landgerichts sowie die von Amts wegen nach sechsmonatiger (und danach spätestens alle drei Monate) Untersuchungshaft vorzunehmenden Haftprüfungen. In Staatsschutz-Strafsachen, die der Generalbundesanwalt abgegeben hat, ist die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz für Strafverfolgung in ganz Rheinland-Pfalz sowie im Saarland zuständig. Koblenz gilt traditionell als der rheinlandpfälzische Justizstandort. Angesichts der Größenordnung der betroffenen Gerichte und ihrer geografischen Lage werden die Dinge durch die Pläne der Landesregierung von den Füßen auf den Kopf gestellt und eine Umkehr aller Verhältnisse vorgenommen. Die von Politikern geforderte Bürgernähe der Justiz mit kurzen Wegen für die Betroffenen und schnellstmöglicher Erledigung der Verfahren wird damit ad absurdum geführt. In den Wahlprogrammen von Rot und Grün war von einer bürgernahen Justiz die Rede. Das Gegenteil ist eingeläutet worden. Diese Maßnahme wird keine Einsparungen bringen, aber erhebliche Mehrbelastungen für beteiligte Bürger – daher: Finger weg vom OLG und der Generalstaatsanwaltschaft! Rechtsanwalt Thomas G. Than, Koblenz

Anzeige

Löhrstraße 78 - 80 • 56068 Koblenz Tel.: +49 26 11 25 98 • Fax.: +49 26 11 76 73 www.anwaltskanzlei-obst.de 46


Magazin NEXT fragt nach!

Was macht eigentlich ...

H

ein Filmmusikproduzent?

annes, bitte erkläre kurz: Was macht ein FilmmusikProduzent überhaupt? Mein Job ist es, Musik zu einem Film zu komponieren und zu produzieren, die die jeweilige Stimmung unterstreicht und auf die Dramaturgie des Filmes abgestimmt sein muss. Ich habe das Glück mit echten Musikern arbeiten zu können – komponiert wird zuvor allerdings mit Keyboards und digitalen Klangquellen. In erster Linie bin ich Filmkomponist, jedoch produziere ich meine Aufnahmesessions mit Orchester, Band und Solisten auch immer selbst. Aufgenommen wird dann später in unterschiedlichen Studios und danach von meinem Tonmeister gemischt.

Hannes Michael Schalle * 9. März 1963

chestrale Filmmusiken schreiben zu können. Darüber hinaus ist es natürlich sehr förderlich, das gesamte sogenannte klassische Musikrepertoire zu kennen.

Welches Talent muss ich haben, um die Filmmusik zu kreieren? Neben einer ausgewiesenen Musikalität ist ein Filmkompositionsstudium eigentlich ein Muss. Dazu kommt ein hohes Verständnis von Filmschnitt und Regiearbeit, weil man ja als Komponist neben der Sprache und der Kameraarbeit die dritte Dimension der Emotion schafft und damit die Regiearbeit erst richtig abrundet. Im besten Fall lebt sich ein Filmkomponist genauso in die Dramaturgie wie ein Schauspieler, um eine richtige musikalische Sprache für den Film zu kreieren.

Wie lautet die genaue Bezeichnung für eine Art„Ausbildung“? Filmmusik-Kompositionsstudium. Welche Art von Filmen magst du am liebsten? Als Komponist fühle ich mich besonders bei historischen Verfilmungen zu Hause, aber als Zuschauer schau ich mir alles gerne an.

Spielst du selbst auch Instrumente? Ich selbst habe Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug gelernt – allerdings kommt dazu, dass ich mich während meines Studiums hauptsächlich mit dem Orchester beschäftigt, um alle Instrumente und deren klangliche Einsatzmöglichkeiten genauestens zu kennen. Einen guten Filmkomponisten zeichnen schlussendlich eingängige Melodien und ein hohes Instrumentierungsverständnis aus.

Welcher deutsche Film ist dein Favorit? Ich hab keinen Favoriten, aber „Der Name der Rose”, „Das Parfum” oder „Das Boot” habe ich mit großer Begeisterung gesehen. Im September 2011 beginnen die Dreharbeiten für zwei neue Kinofilme? Dürfen wir erfahren, worum es geht? Ich beginne im Herbst mit der Arbeit für einen TV-Zweiteiler mit dem Titel„Der Weg zur Macht”, eine erneute Zusammenarbeit mit Regisseur Bernd Fischerauer und seiner großen Historienreihe über die deutsche Geschichte. Und danach werde ich an zwei weiteren geschichtlichen Themen arbeiten, einmal an der Verfilmung des finnischen Staatshelden „Mannerheim” und an „Vivaldi”, dem großen Komponisten der berühmten „Vier Jahreszeiten”.

Ist ein Studium erforderlich? In jedem Fall ist es besser Musik-, oder sogar ein spezielles Filmmusikstudium zu absolvieren. Ich habe am Berklee College of Music in Boston (USA) Filmkomposition und Dirigieren studiert, was die perfekte Ausgangslage war, um in der Folge und bis heute or47


9‘11

Das Magazin für die Region

NEW RELEASES

6 years Stil vor Talent

ARMIN VAN BUUREN Mirage

DJ Antoine Welcome To DJ Antoine

Es mag heute wie eine Plattitüde klingen, aber als Oliver Koletzki 2005 sein Label Stil vor Talent gründete, ahnte er nicht wie erfolgreich dieses einmal werden würde. Jetzt – sechs Jahre und über sechzig Veröffentlichungen später – kann Stil vor Talent bereits auf viele magische Momente zurückblicken. Ursprünglich gegründet, um Newcomern eine Plattform zu bieten, hat sich an dieser Einstellung bis heute nicht viel geändert und so hat Stil vor Talent über die Jahre schon Künstler wie Channel X, Niko Schwind, Juli Holz oder David August für sich und alle anderen entdeckt.

Armin van Buuren wurde jüngst zum vierten Mal in Folge zur Nummer Eins der renommierten DJ Mag Top 100 gewählt und ist damit der erste DJ in der Geschichte des DJ Magazine, dem dies gelang. Seit nunmehr 14 Jahren arbeitet er jetzt als DJ und Produzent und ist aus der elektronischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Alle von Armins Eigenproduktionen haben einen großen Einfluss gewinnen können, und erlangten schnell weltweite Anerkennung. So stieg z.B. sein drittes Künstler Album mit dem Titel „Imagine“ von Null auf Platz Eins in die niederländischen Album Top 100 ein. Damit hat es zum ersten Mal ein Dance Produzent in der Geschichte der niederländischen Musik geschafft, eine solche Leistung zu erbringen.

Mit über 1,1 Millionen verkauften Tonträgern, 27 Golden Awards, einem Platin Award und seinem Plattenlabel „Houseworks“ ist DJ Antoine der international erfolgreichste DJ der Schweiz. Nun führt DJ Antoine mit „Welcome To DJ Antoine“ seine erfolgreiche Albumreihe fort. Er überzeugt mit fantastischen neuen Songs, die die Grenzen zwischen Dance und Pop mühelos aufheben. Dies hat er seinen Fans schon mit der ersten Hit-Single Auskopplung „Welcome To St. Tropez“ bewiesen. Neben dem, mit vielen potentiellen Hits aufwartenden und durchgehend gemixten Album, wird der Hörer auf der weiteren CD in die Welt von DJ Antoines erfolgreichsten Singles, sowie exklusiven Mixen entführt.

VÖ: 12.09.2011

VÖ: 19.08.11 Kontor Records

en rlos e V r Wi

sor D C 3x s Stilv

an mail 6 yearTale9nt per E xt.de 1 1 0 .0 .2 in-ne

bis 30 agaz r Talent o ahme @m Teiln rlosung ars Stil v ye ve 6 : ff Betre

en rlos e V r Wi

sREN D C 3x ANBUU

e il an INV ARM Mira09.g2011 pe-rnEemxat.de is 30. azin me b g@mag rage h a n l Tei rlosun eff : Mi ve Betr

48

VÖ: 12.08.2011 Kontor Records

en rlos e V Wir

s D 3xCcomeToDJ

Wel ntoine1 per Email.dane A 9.201 -next

.0 in bis 30 gaz hme ng@ma come To a n l i Te rlosu el ff : W ine ve Betre DJ Anto


Pirates of the Caribbean 4

Thor

Unknown Identity

Der mal wieder schiffslose Captain Jack Sparrow stößt in London auf eine ehemalige Flamme, der er einmal das Herz gebrochen hat. Die attraktive Angelica hat sich als Jack Sparrow verkleidet, um ihn herzulocken.

Spektakuläre Einführung des hammerschwingenden Gottessohns, der, auf die Erde verbannt, zum würdigen Erben Odins reifen und im Himmelsreich Asgard die perfiden Pläne seines Bruders stoppen muss.

Auf einem Kongress in Berlin will sich US-Biologe Dr. Martin Harris mit Kollegen aus dem Ausland treffen. Doch nach einem Unfall und einem mehrtägigen Koma ist sein Leben auf den Kopf gestellt.

Leihvideo Start: 08.09.2011

Leihvideo Start: 05.09.2011

Leihvideo Start: 06.09.2011

Fremde Gezeiten

Anzeige

...meine Videothek... ...meine Videothek...

Rizzastraße 45 • 56068 Koblenz • Adolfstraße 43 • 56112 Lahnstein

mes a G D V D Blu-ray

! r e v e l c t s i n e ltlich: h ä h i r e s e n u L i Blu-ray Außerdem be behör uvm.

Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

Zu • e s i d n a h • Merc e k n Unser gesamtes Sortiment ä r t e G • s k c a n S findest Du auch online: www.videotaxi.de

DVD

Quelle: www.Videotaxi.de

Blockbuster im September


9‘11

Das Magazin für die Region

Kino

NEU im Kinopoli Freunde mit gewissen Vorzügen

Die drei Musketiere

Start: 01.09. 

Abenteuer

Frankreich im 17. Jahrhundert. Ein wenig hat der Ruf von Athos, Aramis und Porthos, den zu Müßiggängern mutierten Musketieren des Königs, gelitten. Doch das junge, verwegen kämpfende Landei D‘Artagnan bringt frischen Wind in das Trio, gerade als die Degenartisten vor der größten Bewährungsprobe stehen. Sie müssen die gestohlene Halskette der Königin unbemerkt vom jungen Regenten zurückbringen.

Start: 08.09.

Komödie

Jamie (Mila Kunis) ist hin und weg von Dylan (Justin Timberlake) und überzeugt ihn davon, sein altes Leben hinter sich zu lassen zu ihr nach New York zu ziehen. Gesagt, getan – doch dann merken beide, dass sie ihre vorigen Beziehungen noch in den Knochen tragen und in ungünstige Routinen zurückzufallen drohen. Also beschließen Jamie und Dylan, es bei einer Freundschaft mit gewissen Vorzügen zu belassen.

Männerherzen 2 Start: 15.09. 

Die „Männerherzen“ schlagen wieder, und zwar stärker als je zuvor! Mit seinem Smash-Hit „Die ganz, ganz große Liebe“ meint Musiker Bruce Berger (Justus von Dohnányi), endlich ein eigenes Label für seine Schlagerkunst verdient zu haben. Seine Kumpels haben derweil ganz andere Sorgen als sie Star-Allüren ihres eingebildeten Freundes. Jerome (Til Schweiger) ist die Großstadt über den Kopf gewachsen, er zieht sich zu seinen Eltern in die Provinz zurück.

Wir verlosen Kino-Eintrittskarten Schicke eine Email an Verlosung@magazin-next.de mit dem Betreff KINO-EINTRITTSKARTEN. Unter allen eingegangenen Emails werden 6 x 2 Kino-Eintrittskarten verlost. Gewinner werden per Email benachrichtigt. Einsendeschluss ist jeweils der letzte Tag des Vormonats.

50

Komödie


Hell - Die sonne wird euch verbrennen

Start: 22.09.

Thriller

Start im Kinopolis:

22.09.2011

Auf der Suche nach den letzten Wasserquellen der Welt streifen Phillip (Lars Eidinger), Marie (Hannah Herzsprung) und die kleine Leonie (Lisa Vicari) durch eine menschenleere Einöde. Seit die Sonnenstrahlung vor einigen Jahren rapide zugenommen hat, ist das einstmals grüne Land zur ausgedörrten Hölle verkommen. Wasser ist rar geworden, genauso wie Benzin, weswegen sich das junge Trio mit dem undurchschaubaren Mechaniker Tom (Stipe Erceg) verbündet.

51

Anzeige

r e b is Koblenz m e t p e im S


Exklusiv-Interview • Exklusiv-Interview

Manolo Reinhardt

Das Magazin für die Region

(13)

9‘11

Ein Nachwuchskünstler mit überzeugendem Talent

A

uf den ersten Blick ein normal heranwachsender Teenager, der eine Koblenzer Realschule besucht, Fußball spielt und sich gerne mit dem Computer beschäftigt. Doch dann entdeckte er sein Talent an der Gitarre. Er ist der jüngste und somit das Nesthäkchen unter acht Geschwistern der Musikerfamilie Reinhardt. Sein ältester Bruder Lulo Reinhardt (49), ist ein weltbekannter Sinti-Gitarrist. Der Nachwuchskünstler entwickelte in kürzester Zeit seinen eigenen Stil von klassisch bis südamerikanisch. Begleitet von seinem Vater Bawo und seinem Bruder Lulo Reinhardt ist das Trio schon oft gemeinsam aufgetreten. Manolo, du bist 13 Jahre alt! Wann hast du dein Interesse für die Gitarre entdeckt? Das ist schwer zu sagen. Eigentlich interessiere ich mich schon lange für dieses Instrument.

Musik spielt in unserer Familie eine große Rolle. Allerdings habe ich erst sehr spät die Begeisterung für die Gitarre erkennen können. Vor ca. eineinhalb Jahren habe ich begonnen dieses Instrument zu erlernen. Was hat dich dazu bewegt, jetzt erst mit dem spielen zu beginnen? Zwar hat mich die Musik schon als Kind begeistert, jedoch waren anderen Interessen größer als der Gitarrenunterricht. Für mich war es von großer Bedeutung anders zu sein. „Anders“ dieses Instrument kennen zu lernen, also die, die den klassischen Gitarrenunterricht besucht haben. Einige deiner Familie sind bekannte Musiker! Hat Musik für dich schon immer eine wichtige Rolle gespielt? Zwar hat Musik

schon immer eine wichtige Rolle für mich gespielt, jedoch hab ich sehr spät damit begonnen. Für mich ist es ein unbeschreibliches Gefühl, Leute begeistern zu dürfen. Du bist das Nesthäkchen von acht Geschwistern, dein Bruder ebenfalls ein überragender Musiker. Hat er dir das Talent weiter gegeben und ist er für das rasche erlernen verantwortlich? Letztendlich haben mein Vater und mein Bruder dazu beigetragen, mein Talent zu fördern. Ich bin ein großer Fan meines Bruders und er ist ein großes Vorbild für mich. Er hat mir die Gitarre näher gebracht und mir gezeigt wie sie funktioniert. Uns ist zu Ohren gekommen, dass du gerade an deiner ersten eigenen CD arbeitest. Was dürfen deine Fans erwarten? Ich werde versuchen, meinen Fans einen ganz eigenen Stil zu übermitteln. Ein Musik-Mix von Giganten aus aller Welt. Seid gespannt auf ein neues Musikerlebnis!


Freitag, den 16. September und Samstag, 17. September, 20.15 Uhr

geht in eine neue Runde...

ne Grenzen, weder was das Alter noch was die Performance betrifft, vom Profi bis zum Laien, jeder bekommt hier eine Chance. So ist die Bandbreite der diesjährigen Talente wieder riesengroß und reicht vom dressierten Flöhen zu sambatanzenden Elefanten. Von der Frosch-Performance zu Schweinen, die Basketball spielen und Menschen, die sich wie Schlangen verbiegen können. Das kleinste Mädchen der Welt (18 Jahre und 62 cm groß) singt, eine Kandidatin malt mit

ihrem Bügeleisen tolle Bilder und eine andere Frau zeigt ihre übersinnlichen Fähigkeiten. Die jüngste Bewerberin ist 4 Jahre alt und tanzt und der älteste Bewerber ist 84, singt und spielt Geige. Die Talente kommen aus der ganzen Welt, u.a. Australien, Kanada, China, Mexiko, Brasilien etc. Ob Top oder Flop, ob verrückt, außergewöhnlich oder talentfrei – darüber entscheidet die neue Jury. Bereits während der Performance kann die Jury die Talente von der Bühne schicken. Mittels eines Buzzers kann jeder der drei Juroren sein Veto, ein X, verteilen. Bei drei X-Stimmen ist der Auftritt sofort zu Ende. Die Kandidaten müssen insgesamt drei Runden überstehen: das Casting, das Halbfinale und schließlich das große Finale. Ab dem Halbfinale entscheidet ganz allein der Zuschauer, wer das größte Talent hat. Im letzten Jahr haben die Zuschauer den einmaligen Sänger Freddy Sahin-Scholl (57) zu "Das Supertalent 2010" gewählt. Er begeisterte mit seinem Talent in zwei Stimmlagen zu singen. Wer wird "Das Supertalent 2011" und kassiert die sensationelle Siegprämie von 100.000 Euro? Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius

RTL

startet am Freitag, den 16. September und Samstag, 17. September, 20.15 Uhr die Suche nach dem neuen Supertalent 2011. Nach dem Auftaktwochenende wird „Das Supertalent“ immer samstags um 20.15 Uhr zu sehen sein. 42.000 Kandidaten – und damit so viel wie noch nie – haben sich für die neue Staffel der Erfolgsshowreihe „Das Supertalent“ beworben, um sich ihren Traum zu erfüllen, endlich einmal auf einer großen Bühne zu stehen und 100.000 Euro Siegprämie zu gewinnen. Von dressierten Flöhen bis zu sambatanzenden Elefanten, von der 4-jährigen Schlangen-Tänzerin bis zum 84-jährigen Geiger - die neue Jury aus Erfolgsproduzent und Poptitan Dieter Bohlen, Model und Moderatorin Sylvie van der Vaart und Tänzerin und Choreografin Motsi Mabuse bekommt wieder die unterschiedlichsten skurrilen und faszinierenden Talente zu sehen und entscheidet über Top oder Flop, bis in den großen Liveshows dann die Zuschauer ihr Supertalent 2011 wählen. Bei „Das Supertalent“ ist alles möglich, es gibt kei-


9‘11

Das Magazin für die Region

Tierische Seiten

„Mami, ich möchte einen Hund!“

Dieser Satz wurde sicher jedem Elternteil schon einmal gestellt.

Welcher Hund ist „der“ oder „die“ richtige? Männlein, Weiblein, jung- oder alt, Rassehund- oder Mischling?

Vorher gründlich informieren Viele Familien sind überfordert, wenn der Vierbeiner erst mal das Haus betreten hat. In den ersten Wochen kann der „neue Freund“ oft schon zur Qual werden. Die ersten beiden

Wochen sind meist unerträglich und man möchte den Hund am liebsten wieder zurück bringen. Jetzt ist „aufgeben“ ein falsches Thema, denn dieses Gefühl vergeht und schnell wird die „Qual“ euer bester Freund.

NACHTEILE:

Vorteile:

Welpe oder Ausgewachsen? Welpe Gerade in dem Welpen-Alter sind das regelmäßige Treffen mit anderen Hunden zum Spaziergang und der Besuch einer Hundeschule sehr wichtig. Sollte die Entscheidung in Richtung Welpe gehen, ist ein gutes „Welpen-Buch“ vor der Anschaffung ein absolutes Muss.

Der erwachsene Hund Sollte die Entscheidung für einen ausgewachsenen Hund fallen, so schaut doch mal im Tierheim vorbei. Besucht den möglichen Freund öfters um ihn kennen zu lernen. Geht mit ihm spazieren und beobachtet ihn genau. Wie verhält er sich mit anderen Tieren und Menschen? Ihr werdet schnell wissen, ob Ihr dem Hund gewachsen seid oder nicht.

• Welpen sind meist süß und verzaubern jedermann sofort mit ihrem verspielten Blick. • Ein Welpe wird von seiner Familie geprägt und möchte alles von seinem Besitzer lernen. • Du benötigst sehr viel Zeit und vor allem Ausdauer.

• meist schon stubenrein • kann auch mal alleine bleiben • hat vielleicht schon eine Grunderziehung genossen, wie Leinenführigkeit, Sitz usw. • ist ruhiger als ein Welpe/Junghund

• Ein zukünftiger Welpen-Besitzer muss die Geduld mit dem Löffel fressen. • Durch den starken Spiel- und Lerntrieb hat ein Welpe oft Unsinn im Köpfchen. • Schuhe anknabbern, Möbel verzieren, Decken falten • Aufmerksamkeit fast rund um die Uhr, müssen dem Welpen gewährleistet werden. • Stubenrein sind die wenigsten - das ist wie bei kleinen Kindern. Der Welpe muss auch mitten in der Nacht urinieren. Zur Erziehung gehört auch, dass Sie dann mit ihm raus gehen und loben. Welpen hassen es alleine zu sein und das verständlicherweise, denn ein Rudel würde den Welpen auch nicht alleine lassen. • In den ersten drei Monaten ist der Welpe der Chef. Ein Welpe wird von seiner Familie geprägt. Sie müssen ihm alles lernen und beibringen.

• Leider weißt du nicht, was der neue Freund vielleicht schon alles durchmachen musste. • Wie reagiert er in bestimmten Situationen.

54


Tierische Seiten

Rassehund oder Mischling Eine schwierige Frage, die jeder für sich selbst entscheiden muss. Im Vorhinein sollte man sich allerdings über typische Eigenschaften des „Freundes“ informieren. Diverse Rassen brauchen mehr Beschäftigung und Ausdauer als andere. Schon wenn diese Bedürfnisse des Hundes nicht erfüllt werden können, ist die Beziehung zwischen Mensch und Hund gestört. Welche Aufgaben soll der neue Begleiter erfüllen? Für welchen Zweck möchte der Hund gehalten werden? Ruhig, gelassen? Sportlicher Laufhund? Reitbegleitung? Familienfreundlich? Dies sind nur wenige von vielen Fragen, die unbedingt vorher geklärt werden sollten.

Hündin oder Rüde Eine Hündin wird zwei mal im Jahr läufig, sollte sie nicht sterilisiert sein. Gerade in dieser Zeit ist Vorsicht gebo-

ten. Einmal nicht aufgepasst, kann die Hündin schon trächtig sein. Auch das Spazieren kann anstrengend werden, denn gerade durch den anziehenden Geruch werden die Rüden unberechenbar und sind sogar bereit aus ihrer gewohnten Umgebung zu entlaufen, um dem Geruch nachzugehen.

Rüde Riecht ein Rüde eine läufige Hündin ist ein Zaun oder offenes Fenster kein Hindernis. Da Hündinnen leider nicht alle gleichzeitig läufig werden, haben Sie diese Probleme ständig. Sollte es dann zu einem ungewünschten Deckakt kommen, tragen Sie als Rüdenbesitzer eine Teilschuld, sofern die läufige Hündin nicht auch abgehauen ist. Und müssen so dann auch die entstandenen Kosten mittragen. Ein kastrierter Rüde wird meist ruhiger und hat meist nicht mehr das Verlangen, ständig alles zu markieren, was nur nach anderem riecht. 55

Das Magazin für die Region

9‘11

Darf ich bei dir wohnen? Pascha -

der Pfötchengeber

sucht ein neues Zuhause

Er ist ein freundlicher Kerl, der jedem Besucher sein Pfötchen durchs Gitter reicht. Er hält sich gerne draußen auf, deshalb sollte es im neuen Zuhause ein eingezäuntes Grundstück geben. Pascha ist ein ruhiger Zeitgenosse, der sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Mit seinen weiblichen Artgenossen kommt er gut zurecht, wäre aber im neuen Zuhause lieber Einzelhund. Da er sehr kinderlieb ist, kann er gerne zu “standfesten” Kindern vermittelt werden. Kangal • männlich/kastriert Abgabetier • *Juli 2008

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an das Tierheim Andernach

www.tierheim-andernach.de


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Anzeige

02. Freitag

Samstag

Nightlife

Nightlife

Nightlife

Agostea RE-Opening Party

Agostea RE-Opening Party

Agostea RE-Opening Party Part III The GRAND FINAL! Das MEGA Party-Finale am Opening Wochenende! Palais Chocolate Club - Late Summer Edition. Der Hochsommer ist nun fast vorbei und langsam werden die Temperaturen wieder etwas erträglicher, also Zeit, mal wieder die Hüften zu schwingen, z.B. bei der Late Summer Edition des Chocolate Clubs im Palais. http://www.facebook. com/PalaisKoblenz

Part I - Unser neuer MAINFLOOR ist fertig. Wir starten mit EUCH durch in eine NEUE Partydimension der EXTRAKLASSE!

Gecko Lounge

20:30 TERRA NOVA wurde von den Mayenern Gymnasialschülern Lothar Herz und Paul Schuh 1969 gegründet. www.terra-nova-band.de

Culture KUFA Nachtcafé mit Natalie Sommer „... es war einmal“ 20:00 UHR Eine leichte Melodie, feinwitziger Text und eine Stimme, welche so glockenklar ist, dass man zu träumen beginnt ...

Part II - Birthday-Party Palais Back to the Roots - the hottest Clubsounds in Town. Das DJ-Dream-Team JamX und jTayhus lässt wieder einmal für euch die Tanzfläche im Club Palais beben, Nightlife pur und the hottest Clubsounds in Town specially mixed for you. / PalaisKoblenz

Gecko Lounge

20:00 MAD DECENT - Es wird verrückt aber bleibt anständig, ja? Am 02.09.2011 verwandelt sich die GECKO LOUNGE in Koblenz wieder mal zu einer Partylocation.

Cafe Hahn

7 Tage a! d e i S r fü

03.

Raggabund feat. DON CARAMELO & EL CRIMINAL Saisoneröffnungsfeier im Café Hahn mit den Abräumern des Horizonte Festivals 2007. Das Münchener Künstlerkollektiv Raggabund besteht aus vier Musikern die sich zusammengetan haben um heimischen Reggae und Dancehall auf das nächste Level zu heben.

Circus Maximus

23.00 Uhr MonkeyBarz No. 50 Happy Birthday, du kleiner süßer Affe - hoch sollst du leben! Dreams ROCKMIX Oldies* Aktuell*Hard*Melodic www.discothek-dreams.de S38 RED FRIDAY LOUNGE 23:00 h Wild & Gefährlich The Definition Of Electronic Music !

Circus Maximus

22.00 Uhr SWR3 präsentiert: No Limit – die 90er Party Dreams KARAOKE TILL DEATH Das Cover-Massaker in Kowelenz - PUNK ROCK METAL „LIVE“ KARAOKE - www.discothekdreams.de S38 TANZMUSIQUE 23:00 h CD Release Party TANZMUSIQUE COMPILATION VOL. 3 Mixed by ERMAN ERIM, TOBIAS HENECKER & HANZ LOOP

Druckluftkammer Koblenz

22:00 Uhr Musik von: DJ MortaR

Druckluftkammer Koblenz

22:00 Uhr Musik von: DJ MortaR

Sonstiges

Culture KUFA Koblenzer Jugendtheater

DB Museum 21.00 Uhr steigt Mirjam - GHETTOKIND im DB Museum im Koblenzer Industriegebiet die erste „Loco- Open Air Produktion auf Fort motion” Tickets bzw. Reservie- Konstantin des Koblenzer Jugendtheaters 19:00 Uhr rungen für die Veranstaltung + Musik: Ana Sojor Y Compania gibt es ab sofort im VVK für Flamenco - 20:00 Uhr (Im Bistro 6,00 € unter www.locomotionder KuFa) Ana Sojor ist einfach koblenz.de bzw. für 7,00 € an ein Erlebnis! der Abendkasse. 56

Culture KUFA Koblenzer Jugendtheater Mirjam - GHETTOKIND 19:00 Uhr Open Air Produktion auf Fort Konstantin des Koblenzer Jugendtheaters + Ladies Night-Ganz oder gar nicht - 20:00 Uhr Eine Koproduktion von „GbR Ladies Night“ und Theater im Bauturm Köln, zu Gast in der KuFa

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

01. Donnerstag


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

04.

Sonntag

05.

Nightlife

Nightlife

S38 MORNING STAR

Palais

05:00 h Die Koblenzer Afterhour ! - Line Up: JEROME (S38 Booking / deep Hunsrück). Der heutige Morning Star gehört dem Mixmaster und Radio DJ JEROME. Der gebürtige Hunsrücker sorgt schon seit

einiger Zeit für Aufsehen in der elektronischen Szene. Ob in Trier, Köln, Berlin oder auch bei uns in Koblenz, überall wo JEROME auflegt herrscht Ausnahmezustand !!!

Montag

06. Nightlife

Circus Maximus

Salsa Cubana im Palais Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level. Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass. de! Check uns auch auf Facebook http://www.facebook. com/PalaisKoblenz

20.00 Uhr lesen.reden.trinken. „Und was liest du gerade?“ Komm zum Lese-Stammtisch und wir reden darüber. Der Förderverein „Lesen und Buch“ der Stadtbibliothek Koblenz e.V. lädt dazu ein. Jeden ersten Dienstag im Monat, ab 20.00 Uhr im Restaurant.

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“

Culture KUFA Theater - Ladies NightGanz oder gar nicht - 20:00 Uhr Eine Koproduktion von „GbR Ladies Night“ und Theater im Bauturm Köln, zu Gast in der KuFa - Nach dem bekannten Film „Ganz oder gar nicht“ „..... wir müssen denen schon was bieten, was die billigen Stripper nicht drauf haben.“ Cafe Hahn

Sonntagabend Comedy Club - Roberto Capitoni lädt ein: 19Uhr Lisa Feller - der neue Shootingstar der Comedy, geht in ihrem aktuellen Programm den Männern an den Kragen, allen voran ihrem Mann Bernd. + Paddy Schmidt - Sonntagmorgenfrühstückshow - „In Good Company“ heißt der neue Tonträger und vermittelt eine ausgewogene Mischung aus traditioneller irischer Musik, gefühlvollen Balladen und mitreißenden Songs.

Dienstag

Sonstiges Cafe Hahn

Benefizveranstaltung für Kinder in Armut - 20 Uhr Benefizveranstaltung - Die total verrückte Lottoziehung - Obwohl sich der betrunkene Lotto-Ziehungsleiter Volker Weininger vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes und der Kugeln überzeugt hat, spielt das Gerät irgendwie verrückt und er muss gemeinsam mit der Lottofee nach Erklärungen suchen. Das kann ja heiter werden, bis die 6 Richtigen endlich heraus kullern. Und das wird es auch: Django Reinhardt und Band, die „echte“ ZDF-Lottofee Heike Maurer, der „Blaue Bütt Alterspräsident“ Heri Lehnert, der Lottochor und weitere Aktive steigen gemeinsam für die gute Sache in die „Lotto-Bütt“.

Circus Maximus

19.00 Uhr Offenes Plenum der Greenpeacegruppe Koblenz - Es bleibt viel zu tun, packt mit an!!!

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ Sonstiges Cafe Hahn

Glamour Impro Gaga - 20 Uhr Hier steigt die Glitzer-glamuröse Impro-Show des Neuseeländischen Comedy Giganten John Hudson. Nachdem er den deutschen Fernseh-Promis für Formate wie „Frei Schnauze“ und „Schillerstraße“ das Improvisieren beigebracht hat, geht er jetzt wieder selber auf die Bühne!

57

Das Magazin für die Region


Das Magazin für die Region

07.

Veranstaltungen im September

Mittwoch

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

08. Donnerstag

09.

Freitag

Nightlife

Nightlife

Nightlife

Circus Maximus

Agostea Studance-Night “Hot

Agostea “on air” Club-Night

20.15 Uhr Königsbacher präsentiert: The Wright Thing - Der BUGA Ausflug und die Sommerpause sind vorbei:

The Wright Thing sind zurück und verwöhnen uns zukünftig wieder jeden ersten Mittwoch im Monat mit Live Musik, wie man sie so sonst nirgendwo in Koblenz zu hören bekommt. Live Music at it‘s best: The Wright Thing! Weitere Infos unter www.thewrightthing.de

Culture KUFA Kids in der KUFA

(VORSTELLUNG FÜR SCHULEN UND GRUPPEN) 10:30 Uhr SCHAF AHOI - ACH DEM KINDERBUCH VON DOROTHEE HAENTJES PRÄSENTIERT VOM HOHENLOHER FIGURENTHEATER - + Kids in der KUFA 15:30 Uhr SCHAF AHOI - NACH DEM KINDERBUCH VON DOROTHEE HAENTJES PRÄSENTIERT VOM HOHENLOHER FIGURENTHEATER ...

Sonstiges Cafe Hahn

Club der toten Dichter - RAINER MARIA RILKE neu vertont „Eines Wunders Melodie“ - 20 Uhr Wie kaum ein anderer Dichter vermag Rainer Maria Rilke seine Leser in eine Gefühlswelt zu entführen, die ihnen vertraut und gleichsam neu erscheint.

Summer Special” Dreams MEGA-KÖLSCH-TAG www.discothek-dreams.de

Gecko Lounge

20:30 THE TENOR BADNESS QUINTETT feat. Johannes Lind (ts), Axel Schmitt (ts), Julia baldauf (p), Rudolf Stenzinger (b), Bastian Roßmann (dr) Mit „the Tenor Badness Quintet“ präsentieren Axel „the Lion“ Schmitt und Jo „Cowhand“ Lind einen unerbittlichen Saxophon-Zweikampf, der nahtlos an die Tradition der populären Tenor-Battles in den 1950er Jahren anknüpft. www. myspace.com/tenorbadness

mit Tom Baxter Dreams ROCKMIX www.discothek-dreams.de

Dyke Club Neuwied

LADY LIKE - MINIROCKSPECIAL 22:00 Uhr Tonight is Lady´s Night! - Unsere weiblichen Gäste werden, mit unseren Specials, mal wieder behandelt, wie es sich gehört! Auf die Ohren gibts

Sonstiges Cafe Hahn

Götz Widmann - Lieder zum Zuhören - 20 Uhr - Götz Widmann wieder bei uns zu Gast mit neuem Programm „Lieder zum Zuhören“. Eine jahrtausendealte Kunst in ihrer heutigen Form. Götz Widmann, Barde, Liedermacher, Songpoet, der sich mit nichts als seiner Gitarre vor die Leute stellt und von der ersten bis zur letzten Minute hingegeben den Saal verzaubert.

Samstag

Nightlife Agostea

The Violin Saxation Palais Party like a Rockstar Go wild, go crazy . http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz Dreams INSIDE INDIE Indie-Elektropunk-IndietronicAlternative-MashUp-RemixesBeat! Ausgabe Nr. 6. Nach einer ganz kurzen „Sommer“-Pause melden wir uns wieder www.discothek-dreams.de S38 ROCKER 23:00 h Kerstin Eden - Eine der aufregensten weiblichen DJs Deutschlands ist im September unserer ROCKER: Kerstin Eden!

Circus Maximus

Culture KUFA Musik - „Der Freischütz“ als amüsanter Opernabend 20:00 Uhr Eine „Oper légère“ mit Franziska Dannheim (Gesang) und Jeong-Min Kim (Piano)

10.

satte House und Hip Hop Beats aus den Nadeln unsrer Residenz SNYDE und DEE. Dance until the next morning! Diesmal mit großem MINIROCKSPECIAL. Alle Mädels, die im Minirock erscheinen, erhalten heute Abend ein Freigetränk!!! Lady´s haben natürlich mal wieder FREIEN EINTRITT!!!

Palais MilkShake - Catch attention, shake it fast. Es wird mal wieder super hot and sexy im Palais, denn dann geht es weiter mit einer neuen Ausgabe der beliebten Partyreihe MilkShake. http://www. facebook.com/PalaisKoblenz

23.00 Uhr Poser.Disko mit Psycho-Jones - Dresscode heute: Little Britain - Ladies & Gentlemen

Culture KUFA Projekte & vieles mehr „Secondkleid“ - Zweitehandmarkt für Frauen! 10:00 Uhr Frauen gehen gerne ständig shoppen und die Schränke werden immer voller.

Schloßstraße 51 56068 Koblenz Tel. 0261/2016999

Circus Maximus

Sonstiges

Sonstiges

Cafe Hahn Whiteshake & Mojo Tool - 20.30 Whiteshake - Als eine der authentischsten Whitesnake und David Coverdale - Tribute - Bands haben Whiteshake schon bei der Gründung der Band ein klares Ziel vor Augen gehabt: Die orginalgetreue Umsetzung eines Whitesnake-Konzertes.

23.00 Uhr United Bangards 3 - Mit Rock, HipHop, Electro, Punk und Soul abzstürzen! S38 RED FRIDAY LOUNGE 23:00 h Musica Electronica

Cafe Hahn Tito & Tarantula 21Uhr - Wer kennt Ihn nicht? Den Klassiker „After dark“ aus 58 „From Dusk till Dawn“


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

Das Magazin für die Region

Anzeige

11.

Sonntag

12.

Nightlife

Nightlife

S38 MORNING STAR

Palais

05:00 h Die Koblenzer Afterhour ! - Line Up: KAI HILLMANN (Fifty Four - Hundertquadrat / Trier). Der MORNING STAR ist

Montag

Salsa Cubana im Palais Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level. Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www. salsa-macht-spass.de! Check

in Koblenz mittlerweile eine feste Institution im Nachtleben geworden. Feine elektronische Musik für Menschen die noch weiter feiern möchten :-)

Culture KUFA Kids in der KUFA FAMILIENFRÜHSTÜCK 10:00 Uhr. Unbedingt telefonisch reservieren unter Tel.: 0261/85280 + „DIE BEFRISTETEN“ VON ELIAS CANETTI 20:00 Uhr PRÄSENTIERT VON DER THEATER-AG DES KONRAD-ADENAUERGYMNASIUMS WESTERBURG Sonstiges Cafe Hahn

Bosstime - A Tribute to Bruce Springsteen & The E Street Band - 19 Uhr …ist wohl derzeit unumstritten Deutschlands gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band. Wer die Band einmal live erlebt hat wird diese Ansicht teilen. + FS Clouedo - 11.30 Uhr - Bereits zum dritten Mal gastiert „Clouedo“ im Cafe Hahn. Zu erleben sind Jeanette Latus und Jürgen Radermacher, die mit Gitarre, Piano und gefühlvollem Gesang, ihre eigenen Songs präsentieren. www. clouedo.npage.de

uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“

13.

Dienstag

MEHR ERLEBEN,

WENIGER ZAHLEN!

Culture KUFA

Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz.

Sonstiges Cafe Hahn

Wolfgang Trepper - 20Uhr Vorpremiere seines neuen Programms: „Ja wie jetzt!“ JA, WIE JETZT? Vielleicht geht es Ihnen ja auch so? Wo sind die herrlichen Zeiten, in denen man sich zwischen Normal, Super und Diesel entscheiden mußte. Zwischen nur 3 Programmen. Drei Parteien. Meister wurde Bayern oder Mönchengladbach. Bay City Rollers oder Sweet? Heute kennt sich keine Sau mehr aus. Mittlerweile weißt Du nicht mehr, wen Du wählen sollst, was Du tanken darfst und wen

KEVAG Card – wer sie hat, hat die

besseren Karten! Kino, Events, Kultur, Sport, Genuss, Entspannung, Spaß – mit der

KEVAG Card

vieles günstiger!

wird

KEVAG Card-Akzeptanzstellen erkennt man an diesem Zeichen:

Sonstiges Cafe Hahn

Tina Teubner begleitet von Ben Süverkrüp - 20 Uhr „Aufstand im Doppelbett“ „Vor acht Jahren ist das Glück in Form meines Mannes zur Tür hereingekommen. Du schlagen mußt. Das Kind Mein Mann ist immer noch oder den Hund? Darf man da.“ Es wäre kein Abend mit noch draußen rauchen oder Tina Teubner, wenn dieser nur noch in Cafes? Wer hilft trockenen Feststellung nicht einem bei der Entscheidung, umgehend ein Spottgewitter welcher Rooibos-Tee der Beste folgen würde: Auf die Routine ist? Wolfgang Trepper weiß es und die Ignoranz, auf die auch nicht, aber er versucht Niederlagenverschweiger und den Durchblick zu behalten das Mittelmaß, auf die Cousine und fragt dann nur noch und die Gutmenschen, auf die genervt: „JA, WIE JETZT?“. Die stumpfe Zufriedenheit und die Antworten auf den wirklichen ewig Wichtigen – und nicht Alltagswahnsinn dürfen sie zuletzt auf die Vergänglichkeit hier erwarten. Kriegen werden dieses betörenden, wahnsinnisie sie nicht. gen, prallen, wehmütigen, viel 59 zu kurzen Lebens.

Die KEVAG Card ist für KEVAG-Stromkunden kostenlos! Noch keine KEVAG Card? Jetzt bestellen unter 0261 392-2410 oder online: www.kevag.de


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Anzeige

14.

Mittwoch

15. Donnerstag

re Stukkeantdeeum Haus geb

ht!

das Gesic

Freitag

Culture

Nightlife

Nightlife

KUFA

Agostea Studance-Night -

Agostea CANDY-CLUB Deluxe mit Nick & Phil

Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz. Ana Sojor wurde 1964 in Kiel geboren, wuchs in Paris auf und kam im Alter von 7 Jahren nach Deutschland zurück. Legte hier ihre Abiturprüfung ab und studierte danach Freie Malerei in Kiel bei Harald Duve und Peter Nagel.

Aachenerstraße 153 56072 Koblenz Tel.: 0261-247 34 www.koblenz-stukki.de

16.

“Dos Mas Special”

Dreams

MEGA-KÖLSCH-TAG www.discothek-dreams.de

Gecko Lounge

20:30 SIMON WAHL Simon Wahl wurde 1989 in Bonn geboren. Nachdem er viele Jahre Posaune spielte, fand er

als 13- Jähriger zur klassischen Gitarre, die er an der Bonner Musikschule bei Helli Gattung lernte. Info: www.simonwahl. com

Sonstiges

Culture

Cafe Hahn

KUFA Musik LOU DYNIA: „LIVE AND ACOUSTIC“ 20:00 Uhr Im Bistro der KuFa - Lou ist ein Sänger, ein Songwriter, ein Geschichtenerzähler. Seine Stimme lässt jeden Song zu einem emotionalen Erlebnis werden...

Manfred Lütz - 20Uhr Präsentiert sein neues Buch „Lebenslust“. Vorsicht vor Miesmachern, Fitnesspäpsten und Diätsadisten! Manfred Lütz weiß: Wer auf die hört, jagt einer falschen Vorstellung von Gesundheit nach, vergisst dabei zu leben und macht sich nur unglücklich. Gerade in unlustigen Zeiten braucht es Humor und Lebenslust. Deshalb plädiert der Autor für einen gelasseneren Umgang mit den körperlichen Unzulänglichkeiten und den kleinen Sorgen des Alltags. Das ideale Geschenk für Menschen, denen es gerade mal nicht so gut geht. Der renommierte Psychologe, Theologe und Essayist Manfred Lütz lebt in Köln.

Palais

Funky Club Beats - Strictly For The Grown & Sexy. Hot and sexy as hell, die Funky Club Beats am 16. September 2011 in deinem Club Palais am Görresplatz. Wir versüßen euch die Freitag(-Party)nacht mit coolen Tracks, funky Grooves, stylishen Beats und vielen delicious Getränkespecials. Gepflegt feiern und Spaß haben, denn bei den FUNKY CLUB BEATS kann man definitiv nicht ruhig auf den 4 Buchstaben sitzen bleiben und muss einfach auf den Dancefloor, um zu diesen angesagten Tunes mitzutanzen - get funky energized. http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz

Circus Maximus

23.00 Uhr Monkeybarz.de presents: Monkey Dubz, das Special! Hier spielt das Äffchen mal die etwas anderen Klänge. Wummige Bässe, LFO verspielte Synthlines, Wobble Sounds das Euch die Fönfrisur vom Subwoofer zerstört wird. Dubstep und Drum ‚n Bass at it‘s best!

Sonstiges Cafe Hahn

Richard Rogler - Stimmung - 20Uhr Wer hat eigentlich jemals behauptet, wir Deutschen hätten schlechte Laune? Das Gegenteil ist der Fall. An jeder Ecke wird täglich ein Stimmungslokal eröffnet. Auf jedem Dorfplatz steht ein Stimmungszelt. In den Unterhaltungsarsenalen der Fernsehanstalten lagern Sendungen, die in der Lage sind, jeden Einwohner pro Kopf hundert Mal um den Verstand zu bringen.

60

Dreams ROCKMIX Oldies* Aktuell*Hard*Melodic www.discothek-dreams.de Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

UNSER TEAM

SUCHT: 17. Samstag

Anzeige

18.

Sonntag

19.

Nightlife

Nightlife

Nightlife

Agostea

Palais

Palais

FRISEURIN Crazy Summer Party TEILZEIT

Dreams

DAS DREAMS ROCKT! VOL.6 www.discothek-dreams.de

Palais

Just 80s - Die Musik der 80er - Das Original! - Mehr Hits mehr Clips! - Am Samstag, den 17. September kommt die Just 80s-Party pünktlich zum Schängelmarkt wieder nach Koblenz ins Palais. Mehr Hits, mehr Clips im „Just 80s“-Flair und das Beste der 80er erfreut sich einer ständig wachsenden Fangemeinde. „Als Twix noch Raider hieß“ - Just 80s bringt nicht nur die 80er zurück, sondern auch das geliebte Raider. http://www.facebook.

Das Magazin für die Region

Montag

Mehr lesen

weniger

Salsa Cubana im Palais Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level. Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Weitere Infos und Fragen zur Kursgebühr und Dauer unter www.salsa-macht-spass.de! Check uns auch auf Facebook http://www.facebook.com/ Kostenlose Probelieferung & Info UnserePalaisKoblenz

Tango Argentino Milonga - In der 1. Etage des Palais. Eine breite einladende Treppe bringt Milongueros und Milongueras in den ersten Stock, wo ein guter Parkettboden von ca. 100 qm eine großzügige Tanzfläche bietet. http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz

Culture

Typisch Rheinischer Lesezirkel

zahlen!

Telefon: 0 22 24 / 68 20 · Fax: 0 22 24 / 7 04 23

ZeitschriftenCulture info@Lese-Service.de KUFA Kids in der KUFA www.Lese-Service.de können Sie auch Ausstellung Ana Sojor Stehle KUFA 17:00 Uhr ANDINOS GEBURTSWolfgang „Weibsbilder“ Sebastianstraße 25 a · 53572 Unkel privat beziehen. TAGSJUBELGALA - Aus Anlass seines 50sten Geburtstags, seines 25jährigen Berufsjubiläums und seines 20jährigen recht erfolgreichen - Versuchs, Philosophie und Illusionskunst miteinander zu kombinieren, hat es sich Zauberphilosoph ANDINO nicht nehmen lassen, eine große Gala zu organisieren.

www.estherkosmetikplus.de

Sonstiges Cafe Hahn

Friseursalon

com/PalaisKoblenz Sonja Štefić CircusHauptstraße Maximus 7 22.0056335 Uhr Logo Tribute Party Neuhäusel - Leute, es ist wieder2025 soweit: Tel.: 02620 Packt die Creepers oder die www.augst-friseur.de alten Springer aus, holt die Stretch- oder Domestosjeans aus dem Schrank, zieht Euch die Lederjacke über und kommt zum „alternativen Klassentreffen“ in den Circus.

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor

„Weibsbilder“ In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz.

Sonstiges Cafe Hahn

Ganz Schön Feist - „Best of“ 19Uhr Harmonie und Glück. Für immer und ewig. Heinz und Inge. In ewigem Einklang. Wunderschön! + BackBeat - Sonntagmorgenfrühstücksshow - 11.30 Uhr Let the good times roll... Unsere Freunde aus Winningen präsentieren Rock- und Blues-Covers aus den letzten fünf Jahrzehnten.

61

Mundstuhl - 20 Uhr - Die Könige der Comedy sind zurück, und das Warten hat sich gelohnt! MUNDSTUHL präsentieren mit „SONDERSCHÜLER“ ein fulminantes Feuerwerk deutscher Comedy und ihr bisher lustigstes Programm. Schwangere Schülerinnen, verprügelte Lehrer, Schlägereien auf dem Schulhof, Raub und Erpressung: Soviel zum Positiven. Doch der Schulalltag in Deutschland ist nicht nur eitel Sonnenschein! Referate, Unsere Klassenarbeiten und Zeugnisse Zeitschriften vermiesen Deutschen Schülern immer öfter die traumhaften können Sie auch Stunden in der Schule. Die Pisaprivat beziehen. Studie beweist: Deutschland steckt in der Bildungsmisere und MUNDSTUHL kennen die Lösung: Lachen bis das Schulamt kommt.

kostenlose probelieferung und Informationen

Unsere Zeitschriften können Sie auch privat beziehen.

Kostenlose Probelieferung

Telefon: 0 22 24 & / 68Info 20 Telefon: 2023 · Fax: 0 22 24 / 7 04 Fax: 0 22 24 / 68 7 04 info@Lese-Service.de info@Lese-Service.de www.Lese-Service.de

Wolfgang Stehle www.Lese-Service.de

Sebastianstraße Wolfgang Stehle25 a · 53572 Unkel

Sebastianstraße 25 a 53572 Unkel


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Cars and Bikes

Anzeige

20.

Dienstag

21. Nightlife

Nightlife

Circus Maximus

Circus Maximus

Agostea Studance-Night “Hot Summer Special”

20.00 Uhr Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: Reimstein – Der Koblenzer Poetry Slam Nach einem fulminanten Finale im Juni, Sonnenbades im Juli und einem Strand-Reimstein im August, starten wir nun in die neue Indoor-Saison: Talentierte Poeten und Poetinnen treten in den Katakomben des Circus Maximus mit eigenen Texten gegeneinander an und das Publikum bestimmt, wer Ruhm, Ehre und die Trophäe mit nach Hause nehmen darf. Anmelden kann man sich unter www. koblenzer-reimstein.de oder am Abend der Veranstaltung bei den Moderatoren.

Chip Tuning Chip TuningBerater für Sie Online verfügbar! Gebrüder-Pauken-Straße 22 | Gewerbepark Mülheim-Kärlich

Verkauf von Motorradzubehör KFZ-Aufbereitung und Pflegestation

Fon: 02630 956 929 -0 www.kfz-klinik-klein.de

Culture Jörg Peesel von - Kuhl-Str. 5 - 7 56070 Koblenz Tel.: +49 261 / 806 79 38 Mobil: +49 171 / 676 87 44

22. Donnerstag

Nightlife

®

Smart Repair Service

Mittwoch

KUFA Ausstellung Ana Sojor

„Weibsbilder“

Sonstiges Cafe Hahn

Mundstuhl - 20 Uhr - Die Könige der Comedy sind zurück, und das Warten hat sich gelohnt! MUNDSTUHL präsentieren mit „SONDERSCHÜLER“ ein fulminantes Feuerwerk deutscher Comedy und ihr bisher lustigstes Programm. Schwangere Schülerinnen, verprügelte Lehrer, Schlägereien auf dem Schulhof, Raub und Erpressung: Soviel zum Positiven. Doch der Schulalltag in Deutschland ist nicht nur eitel Sonnenschein!

19.30 Uhr Nicebandnights präsentiert: Mikroboy, support: Erin - Zu MIKROBOYS Debüt schrieb seinerzeit das VISIONS: „Was tun, wenn man mit 25

Dreams

MEGA-KÖLSCH-TAG www.discothek-dreams.de

Gecko Lounge

20:30 JS BLUESEXPRESS - Die derzeit erfolgreichste Blues/ Rockband der Region gibt ihren Einstand in der Gecko Lounge. Mehr Infos unter www.js-bluesexpress.de

statt in einem geregelten Leben mitten in der Quarter-LifeCrisis steckt? Michael Ludes, alias Mikroboy, entschied sich standesgemäß für Gefühlsverarbeitung der Marke Singer/ Songwriter, verzichtet dabei aber auf molliges Selbstmitleid.

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ Sonstiges Cafe Hahn

David Werker - 20Uhr „Morgens 15.30 Uhr in Deutschland! – Aus dem Leben eines aufgeweckten Studenten“ - Münster.– David Werker (24), Gewinner der Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs und Gewinner des Publikums- und Jurypreises des „Paukenschlag 2009“ startet solo durch! Mit Beginn seines Studiums war für David schnell klar: „Das ist hier alles so unfassbar komisch, das muss ich jemandem erzählen!“ Nach ersten zaghaften Auftritten auf offenen Bühnen und in kleineren Comedy-Mixedshows, entschied sich David, seine Anekdoten rund um das Studentenleben auch dem verwöhnten Comedypublikum im Quatsch Comedy Club 62 zu präsentieren!

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ - In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz. Ana Sojor wurde 1964 in Kiel geboren, wuchs in Paris auf und kam im Alter von 7 Jahren nach Deutschland zurück. Sonstiges Cafe Hahn

Ausbilder Schmidt - 20Uhr Premiere: „Happy Birthday du Lusche!“ 10 Jahre Ausbilder Schmidt LIVE - 10 Jahre Ausbilder Schmidt ! Happy Birthday du Lusche ! Ausbilder Schmidt – LIVE unschlagbar!

Circus Maximus

20.00 Uhr Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: Lesebühne „Als eine Kuh des Weges kam, fragte es die anderen Pferde...“


23.

Freitag

24.

Samstag

25.

Sonntag

Nightlife

Nightlife

Culture

Agostea

Agostea DIAMOND BEATZ

KUFA Projekte & vieles mehr BENEFIZVERANSTALTUNG FÜR DIE „AKTION KINDERGLÜCK“ 16:00 Uhr Die diesjährige Arbeit der Blauen Hand - eine Initiative des AWO Kreisverbandes Koblenz-Stadt e.V. steht unter dem Motto „Aktion Kinderglück“. + Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“

Music meets Fashion mit Senoritaz Djane Team Dreams ROCKMIX www.discothek-dreams.de Palais Kiss & Fly - Feel high and party all the Nicht. Eine neue Vereinigung von feinstem House gepaart mit heißen RnB Beats bereichert einmal im Monat das Koblenzer Nachtleben im Palais. http://www. facebook.com/PalaisKoblenz

Circus Maximus

19.00 Uhr Kinky Club - Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung präsentieren Kinky, Lewis

& Brown wieder keinen Mash, keinen Trash, sondern einfach nur gute Musik.

Culture KUFA Kabarett 19:30 Uhr „ICH BIN DAS NOCH“ - EIN THEATERUND CHANSON-PROGRAMM ZUM THEMA DEMENZ ... Sonstiges Cafe Hahn

Ausbilder Schmidt - 20Uhr Premiere: „Happy Birthday du Lusche!“ 10 Jahre Ausbilder Schmidt LIVE - 10 Jahre Ausbilder Schmidt ! Happy Birthday du Lusche ! Wer hätte gedacht, dass dieser Stinkstiefel so lange überlebt?!!! „ Live unschlagbar“ So sprechen die Zuschauer, nach seiner Live Show den „Chef“ an.

pres. by Dj Maaleek Dreams BURN BABY BURN www.discothek-dreams.de

Dyke Club Neuwied

BLACK & WHITE 22:00 Uhr Schwarz & Weiß! Das sind heute die Farben des Dyke Clubs! Die alte Partykultur wird heut mal wieder übertrumpft und beweisen, dass das langweilige Zeitalter des SchwarzWeiß-Fernsehers vorbei ist! Ob im kleinen Schwarzem oder einfach im weißen Shirt, wir rocken heute den Club mit den besten Hip Hop & R´n´B Beats der letzten Jahre und von heute! Zusätzlich bekommen heute

Sonstiges Cafe Hahn

Blenz Frühstückshow 11.30Uhr Die Ko-BLENZ-er Jazzband für Musikdarbietungen der gehobenen Klasse. Blenz wie Ko-blenz bzw. wie Blenz & Co: Nach wie vor mischen spielverrückte Musiker Jazz, Blues, Bossa Nova, Flamenco, griechische und neapolitanische Musik, GipsySwing und und nach dem Lust und Laune Prinzip und verpassen so ihren eigenen Stücken, sowie Cover-Versionen stets Frische und Esprit. + Luciano

alle Gäste, die im Schwarz-WeißOutfit erscheinen 50% auf den Eintritt

Palais Maximal Vergnügen - Exceedance of Pleasure. http://www.facebook.com/ PalaisKoblenz Circus Maximus 23.00 Uhr FlashDance #7 Culture KUFA 20:00 Uhr PE WERNER: TURTELTAUB - In ihrem neuem Bühnenprogramm „Turteltaub“ zieht Pe Werner wieder einmal alle Register ihres Könnens. Sonstiges Cafe Hahn Oldie Festival Part 2 mit The Shadnicks, TERRA NOVA und The RATS - Blenz Frühstückshow - 20.30 63

Anzeigen

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Biondini - Michel Godard Lucas Niggli - Jazzclub Koblenz und Förderverein Kultur im Café Hahn e.V. präsentieren - Ein Dreier Gespann „ItalienFrankreich- Schweiz“, das sich nicht in engen Bergtälern verirrt, sondern darüber hinweg surft, mit freier Sicht aufs Mittelmeer, sich über die Höhen und Tiefen dieser musikalischen Geografie hinweg swingt.

Design 2.0 PrintOnline

www.Grafikstudio-SCHECK.de


Magazin NEXT Hauptverwaltung Werbeagentur blick-fang Josef-Görres-Platz 2 • 56068 Koblenz Telefon-Büro 0261-30 11162 Herausgeber und V.i.S.d.P Wolfgang Isola Inhaber der Werbeagentur blick-fang Anzeigenschaltung Daniel Koenen 0151-167 17 230 anzeigen@magazin-next.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2011. Anzeigengestaltung Hans Winterfeld 03 92 00 - 66 7 84 anzeigen@magazin-next.de Redaktion Daniel Koenen Tel. 02607 - 97 40 905 redaktion@magazin-next.de Redaktionsanschrift Stephanusstraße 39 56332 Lehmen Tel. 02607-97 40 905 Fax: 02607-97 42 57 Postanschrift: Postfach 100 109 • 56031 Koblenz Online www.magazin-next.de info@magazin-next.de Druck Görres-Druckerei und Verlag GmbH Auflage 15.000 Fotos Fotolia, iStockphoto, Pixelio und Pressestellen Layout und Satz: Alexander Scheck grafik@magazin-next.de Vertrieb Lesezirkel Rhein-Mosel Rheinischer Lesezirkel Eigener Vertrieb Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen.

Erscheinungsweise: monatlich Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils zum 15. des Vormonats

IMPRESSUM

26.

 EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Montag

27.

Dienstag

28.

Mittwoch

Nightlife

Culture

Culture

Palais

KUFA

KUFA Kids in der KUFA (VORSTELLUNG FÜR SCHULEN UND GRUPPEN) 10:30 Uhr HERMANN UND DER KLEINE MAULWURF WUNDERBAR - PRÄSENTIERT VOM HALLODU THEATER AUS BOCHUM Stellt Euch vor, Ihr kommt nach einem langen anstrengenden Tag nach Hause und freut Euch so richtig auf Euer warmes Bett. Mit einem großen Satz springt Ihr in die Federn und unter der Bettdecke liegt ein kleiner roter Koffer! + Kids in der KUFA 15:30 Uhr

Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz. Ana Sojor wurde 1964 in Kiel geboren, wuchs in Paris auf und kam im Alter von 7 Jahren nach Deutschland zurück.

Salsa Cubana im Palais Salsa-macht-Spass Kurse für verschiedene Level. Als Heimat der Salsa werden meist Kuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen lateinamerikanischen Ländern zu Hause.Check uns auch auf Facebook http:// www.facebook.com/PalaisKoblenz

...meine Videothek...

Sonstiges Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

Blu-ray DVD Games

Sonstiges

Culture

Cafe Hahn

KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“

CAVEMAN mit Karl Bruchhäuser - 20Uhr Trockener Humor, witzige Pointen, geistreiche Überspitzungen - seit seiner Broadwaypremiere ist „Caveman“ ein weltweiter Hit! Das erfolgreiche und bedeutende Solo-Stück auch in Koblenz zum Dauerbrenner geworden. Eines Nachts geschieht das unfassbare: Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom über den kleinen Außerdem Unterschied und seine großen bei unsFolgen. erhältlich: alltäglichen Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erfährt Tom von unerwarteter Seite Hilfe. Im „magischen Unterwäschekreis“ erscheint ihm sein Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben: Männer sind Jäger und Frauen sind Unser gesamtes Sortiment Sammlerinnen.

Sonstiges Cafe Hahn

CAVEMAN mit Karl Bruchhäuser - 20Uhr Trockener Humor, witzige Pointen, geistreiche Überspitzungen - seit seiner Broadwaypremiere ist „Caveman“ ein weltweiter Hit! Das erfolgreiche und bedeutende Solo-Stück auch in Koblenz zum Dauerbrenner geworden. Eines Nachts geschieht das unfassbare: Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom über den kleinen Unterschied und seine großen alltäglichen Folgen. Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erfährt Tom von unerwarteter Seite Hilfe.

Snacks Getränke Merchandise Zubehör uvm. findest Du auch online:

64

Cafe Hahn

KJ „Knacki“ Deuser - Mist, mir geht‘s gut! Reiner Kröhnert WENN Sie die bittere Erfahrung gemacht haben, dass das Programm der Bundesregierung - wie abgestandener kalter Kaffee daherkommt, - einer einzigen zusammengerührten Brühe gleichkommt, - daher

Schloßstraße 51 56068 Koblenz Tel. 0261/2016999 nicht die Bohne genießbar, - so dass man sich schon fragen muss, ob die noch alle Tassen im Schrank haben, - also eine einzige Luftnummer mit deutlich überschrittenem Verfallsdatum ist, DANN greifen Sie doch zur Krone des politischen Kabaretts und genießen einfach „KRÖHNERTs KRÖNUNG“


29. Donnerstag

30.

Nightlife

Nightlife

Agostea

Agostea

WSDW Flirt- & Nachtsemester - Flirten & Feiern vom aller Feinsten. Bis 22.30 Uhr gibt’s die Verzehrkarte für alle Schüler, Studenten, Azubis und WSDW Community Mitglieder GRATIS sowie heute einen 10,€ Verzehrgutschein! Dreams MEGA-KÖLSCH-TAG www.discothek-dreams.de

Gecko Lounge

20:30 SHAMA ABBAS Nach vorne drängend und mit gewaltigem Klang präsentiert sich Shama Abbas mit der „Shama Abbas Band“: Die neunköpfige Gruppe steht für Rhythm and Brass. Es ist die Mischung aus rockendem Jazz und melodischem Swing, der dieser Band den einmaligen Charakter gibt.

Circus Maximus

19.30 Uhr Rockbuster präsentiert: Lake Cisco (plus support) Der Besetzungswechsel am Schlagzeug hat frischen Wind in die Kreativabteilung der Köln/Koblenzer Band gebracht und am Ende einer fast zweijährigen Selbstfindungsphase stehen LAKE CISCO nun so selbstbewusst wie noch nie in den Startlöchern, die Zuhörerschaft in ihren Bann zu ziehen.

Culture KUFA Ausstellung Ana Sojor

„Weibsbilder“

Freitag

01.10. Samstag

Anzeigen

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.MAGAZIN-NEXT.de

Nightlife Agostea

V-JAYING @ CANDY-CLUB In unserem neuen Mainarea erlebt Ihr jeden Freitag VJAYING vom allerfeinsten! Dreams ROCKMIX Oldies* Aktuell*Hard*Melodic www.discothek-dreams.de

“I like” Die Agostea FAN Party mit D.O.N.S. Dir gefällt das Agostea? werde Fan der offiziellen Agostea Facebook Fan Seite. Klicke „Gefällt mir“ und du erhältst einen 10,- € Getränkegutschein.

Palais

Culture

Electronic Love Passion - Sexy House Party. Ausgefeilte elektronische Sounds, hämmernde rhythmische Beats, coole Mash-Ups und eine satte Ladung Groove, der euch direkt durch die Ohren bis in die Beine geht, nicht mehr aufhören lässt zu tanzen. Das alles bekommt ihr hier exklusiv von unseren Mix-Mastern und Platten(ver)drehern bei ELECTRONIC LOVE PASSION zusammengemixt - we love to House you. Check uns auch auf Facebook http://www. facebook.com/PalaisKoblenz

KUFA Ausstellung Ana Sojor „Weibsbilder“ In dieser Ausstellung zeigt die Mecklenburger Künstlerin Ana Sojor Ölbilder und Collagen auf Leinwand und Holz. Ana Sojor wurde 1964 in Kiel geboren, wuchs in Paris auf und kam im Alter von 7 Jahren nach Deutschland zurück.

Circus Maximus

23.00 Uhr La Boum

Sonstiges Cafe Hahn

Hole full of Love 21Uhr - Hole LOCOMOTION

SAMSTAG 01 OKTOBER 2011

DEUTSCHE BAHN  MUSEUM

KO-LÜTZEL SCHÖNBORNSLUSTER S TR.3 VON  21  UHR  BIS  OPEN  END

Full of Love überzeugen durch Originaltreue! Die beste Zeit der australischen Kultband lebt weiter in den Konzerten der besten AC/DC-Coverband Deutschlands. Sie sind viel mehr als eine Coverband.

Preise VVk 6,00 €, Abendkasse 7,00 €

S L A U G H T E R H O U S E

REVIVAL PARTY

RANGE ROVER EVOQUE W W W. L O C O M O T I O N - K O B L E N Z . D E

PARTNER VON LOCOMOTION:

65


9‘11

Das Magazin für die Region

Anzeige

Verbandsgemeinde

im September 2011

26.08. - 04.09. Moselfest, ältestes Winzerfest Deutschlands in Winningen 04. 09. Großfeuerwerk „Die Mosel im Feuerzauber“ in Winningen 02.09. - 05.09. Weinfest und Kirmes in Oberfell 03.09. - 04.09. Bikerparty in Burgen 04.09. Weiherfest in Kobern-Gondorf 10.09. Dorffest in Wolken 10.09. - 11.09. Weinfest und Kirmes in Kobern-Gondorf 10.09. - 12.09. Wein- und Heimatfest in Brodenbach 11.09. Tag des offenen Denkmals 17.09. - 18.09. Feuerwehrfest in Kobern-Gondorf 17.09. - 18.09. Backesfest in Macken 17.09. - 19.09. St. Lambertus-Kirmes in Niederfell 18.09. Erntedankfest auf den Kergeshöfen in Löf 18.09. Tag des offenen Weingutes in Winningen 23.09. Moselmusikfestival 2011, „Kammerchor Josquin des Préz“ in Oberfell 24.09. - 25.09. Herbstfest in Winningen

www.sonnige-untermosel.de 66

Anzeige

Untermosel Veranstaltungen


Willkommen in unserer Welt der Spezialverpackungen, Sondermailings und hochwertigen Druckerzeugnissen!

GĂ–RRES-DRUCKEREI UND VERLAG GMBH Wir nehmen Ihnen den Druck ab! www.goerres-druckerei.de


NEXT goes T a t z e l w u r m GLOBAL

D e u t s c h l a n d ,

B a y e r n

Der Tatzelwurm (auch Tatzlwurm genannt) ist ein 95m hoher Wasserfall des Auerbachs im Mangfallgebirge, einem Teil der Bayerischen Alpen (Bayern, Deutschland). Der Wasserfall befindet sich westlich von Oberaudorf nahe dem Westende der Tatzelwurmstraße und nahe dem Ostende der Sudelfeldstraße, die aus Richtung Westen von Bayrischzell auf dem Sudelfeld über den Sudelfeldpass führt. FUDGE-GERMANY.DE

NEXT geht mit Deiner Hilfe um die Welt – und Du kannst dabei tolle Preise gewinnen! Bei Deinem nächsten Urlaub nimmst Du eine aktuelle Ausgabe des Magazins mit ins Handgepäck und machst ein aussagekräftiges Foto mit Dir und dem Magazin NEXT zusammen. Schicke dieses Beweisfoto mit einem weiteren typischen Urlaubsfoto aus der Region an global@magazin-next.de. Das Magazin mit dem spannendsten Motiv oder weitesten Reiseziel gewinnt! Die Gewinner werden per Email benachrichtigt und gestatten die Abbildung der eingesandten Fotos und Nennung der Namen.

Hintergrund-Foto: Georg Brand / pixelio.de

Quelle: www.wikipedia.de

M. Monreal. aus Winningen war in Bayern und hat uns ein Foto geschickt. Dafür bekommt er ein PACKAGE von FUDGE im Wert von 79,- Euro.


A

Dem Alltag Dem Alltagentfliehen entfliehen W h i r l p o o l s • Sa u n a • S c h w i m m b ä d e r

www.massar.de

An der Römervilla 12, 56070 Koblenz, 0261-88905-0 Fax: 026188905-22


X

X

X X X

X

Hier finden Sie die X X

X X

X

X X

X X

X

X x x

EK_1 EK_2

EK_3

X

X

größte

Auswahl zwischen Köln und Frankfurt

. . . mindestens.

Profile for Werbeagentur blick-fang

2011/09 Magazin NEXT Koblenz  

2011/09 Magazin NEXT Koblenz  

Advertisement