Issuu on Google+

kostenlos jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 12/2016

www.

Das Magazin für die Region FESTUNG EHRENBREITSTEIN, KUPPELSAAL

1. - 31.12. knuspermarkt in neuwied Interview mit den Killerpilzen NEXT-APP ...mit 4-Gänge-Menü – Maître Alexandre

Geschenktipp: Dinnershow auch er! zwischen Weihnachten und Silvest

kostenlos im App-store und android market erhältlich

NEXT-Cover-Model

Rebecca aus Waldesch

Geschenkideen

kochen

Madeira Blumeninsel

fürWeihnachten

Rehrücken

GA!

Reisen


saynerzeit schlossrestaurant

sonntagsbrunch

Sonntags Brunch Besuchen Sie uns sonntags zu unserem Genießer Brunch – wir bieten Ihnen alles, was das Herz begehrt: Heiße Waffeln, frisches Obst, Joghurt & Müsli, Antipasti, abwechslungsreiches Wurst, Schinken- und Käsesortiment, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Rührei mit Speck und Nürnberger Würstchen. Ab 12.00 Uhr runden vier warme Speisen mit leckeren Beilagen und hausgemachten Desserts das Büffet ab. Wir freuen uns auf Sie!

22,50 €

Kinder 6 bis 12 Jah Inkl. Sek t, Kaffesp re 7,50 € ezialitäte und 2 Fr n, uchtsäft en

Jeden Sonntag von 11.00 - 14.00 Uhr 22,50 € inkl. Sekt, aller Kaffeespezialitäten, Tee und Fruchtsäften vom Büffet. Kinder von 6 bis 12 Jahre 7,50 € Reservieren Sie jetzt unter: www.saynerzeit.de oder 02622 - 889683

schloss sayn

Schlossstraße 100 56170 Bendorf / Sayn Tel.: 0 26 22 - 88 96 83 www.saynerzeit.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr Montag Ruhetag


jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 12/2016

www.

Das Magazin f체r die Region

knuspermarkt in neuwied Interview mit den Killerpilzen NEXT-APP

kostenlos im App-store und android market erh채ltlich

NEXT-Cover-Model

Rebecca aus Waldesch

Reisen

Geschenkideen

kochen

Madeira Blumeninsel

f체rWeihnachten

Rehr체cken


Koblenz Rhein-Mosel-Halle

VVK: Koblenz-Touristik + Metternicher Eck, Trierer Str. 323 + ASA-Hotline 01806-570 066* + an allen bekannten Vorverkaufsstellen + www.asa-event.de (*dt. Festnetz 0,20€/Anruf, Mobil 0,60€/Anruf)

05.01.17

20 Jahre - Die Jubiläumstournee

TANZ DER VAMPIRE · ALADDIN · ROCKY · HINTERM HORIZONT · CATS

ELISABETH · DAS PHANTOM DER OPER · MAMMA MIA · FALCO · EVITA · UVM. Text: Jean Müller Musik George Amadé

26.01.17

15.03.17

Riverdance · Celtic Tiger · Lord of the Dance Celtic Woman · Feet of Flames · Lady Gaga · Gaelforce Dance · uvm. Music by:


Anzeige

Editorial

Das Magazin für die Region

12‘16

LIEBE LESERINNEN UND LESER, Weihnachten kommt immer so plötzlich... geht euch das auch so? Viele Menschen gehen erst in den letzten Wochen vor Weihnachten auf Geschenkesuche und verzweifeln nahezu dabei. So viele Angebote und man weiß nicht recht was das richtige ist. Bei der Auswahl an Geschenkideen ist man schnell mal überfordert. Und neben Parfums, Büchern und CDs gibt es doch noch so viele andere tolle Geschenke, über die sich unsere Lieben freuen würden. Einfach mal kreativ sein, und den Beschenkten überraschen. Einige Ideen liefern wir euch in dieser Ausgabe. Außerdem berichten wir über die Weihnachtsmärkte der Region. Wer liebt sie nicht? Denn nirgendswo sonst erleben wir ein derart heimeliges Gefühl von Weihnachtsstimmung: Die Lichter, die Musik, die Düfte und natürlich nicht zu vergessen der Glühwein. Zeit zu verschenken, das ist es was wirklich Freude bereitet. Gemeinsame Zeit ist für viele doch das wertvollste aller Geschenke! Auch hierfür haben wir wieder einige Veranstaltungen im peto, die dafür durchaus geeignet sind, und zu denen wir gleich die nötigen Karten verlosen. Wen wundert´s eigentlich? Ist doch das Magazin NEXT DAS Stadt- und Lifestylemagazin, das nun seit 6 Jahren über regionale Veranstaltungen berichtet und exklusive Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Interessante Hintergründe, zahlreiche Kartenverlosungen sowie unterhaltsame Interviews bieten euch als Leser einen Mehrwert, den das Magazin zu einem Musthave macht. Für all jene, die ein Interesse an unserer Region haben, ob kulturell, wirtschaftlich, kulinarisch... An dieser Stelle bedanken wir uns bei unseren Lesern, ebenso wie bei unseren Kunden und Partnern, dafür dass wir nun bereits 6 Jahre lang erfolgreich auf dem Markt agieren, und immer neue Ideen, neue Partner und nicht zu vergessen neue Herausforderungen annehmen können.

e

6 Jahr

In diesem Sinne wünschen wir euch eine wundervolle Weihnachtszeit

Quelle: www.wandspruch.de

...und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017 Wolfgang Isola Inhaber Werbeagentur blick-fang Herausgeber Magazin NEXT

1.16

23.1

e 1

pralin

0

16:2


12‘16

Inhaltsverze Stimmungsvoller Knuspermarkt in der Neuwieder City

Rebecca

16

Extra Kinderland - Am 1. Dezember einkaufen bis 22 Uhr

20

Fotoshooting mit

AuSSergewĂśhnliche Geschenke

zu Weihnachten

4

38


eichnis 3 4 6

Editorial Inhaltsverzeichnis was gibt´s neues bei next

8

koblenz liest

Anzeige

Wir begleiten den Spitzensport Kooperationspartner der ATP CHALLENGER KOBL ENZ OPEN 2017

TOP TOP

12‘16

Das Magazin für die Region

lass n A n r jede ü f tion a r ko e D

steFan GeMMel stellt VoR: Eva Holzmann

10 Fakten, die die welt nicht braucht 12 News 14 Weihnachtszauber in und um Koblenz 16 Stimmungsvoller Knuspermarkt in der Neuwieder City 18 mit Tradition auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt 20 Fotoshooting mit Rebecca 28 News 30 Madeira - die Blumeninsel im Atlantik 32 Auto News: Unterwegs an Weihnachten

www.schlaudt.de Festartikel Schlaudt GmbH Andernacher Straße 170 56070 Koblenz

ÖFFNUNGSZEITEN

• Die Koblenz Open ATP Challenger 2017was uns erwartet • Erfolgreicher Saisonabschluss für KTV Koblenz • Interview mit Mario Pesut und Andro Anzulovic • TT C Zugbrücke Grenzau - Der neue starke Mann im Team • Wenn Frauen mauern - Spielerportraits

100670

Mo bis Fr von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr Sa

72 Eventkalender Dezember 2016 5

von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Fotos: Dieter Schütz/pixelio.de

TOP

34 Interview mit Autor Bernd von Hersel 36 Killerpilze im Interview 37 Veranstaltungen 38 AuSSergewöhnliche Geschenke zu Weihnachten 41 news 42 1 KARTE . 1000 HÖHEPUNKTE. 43 News 46 Cocktail des Monats: Mexicana 48 Die Region kocht 50 CD-DVD neuerscheinungen 51 blockbuster im Dezember 2016 52 neu in deinem Kino 54 Gelegenheit macht Diebe 56 News 60 Interview mit Olli Keil 65 next-sport - spitzensport aus der region


12‘16

Das Magazin für die Region

Neues bei NEXT

Was gibt's Neues b

Wir begleiten den Spitzensport Kooperationspartner der ATP CHALLENGER KOBLENZ OPEN 2017 Vom 15. bis 22. Januar 2017 ist es soweit – das ATP Tennisturnier findet in Koblenz statt. 9 Tage Spitzensport der Extraklasse. Die KOBLENZ OPEN sind das einzige ATP Turnier während der ersten Wochen der Australian Open 2017. Der Tennisverband Rheinland hat seine Halle auf den modernen Rebound Ace umgerüstet und damit maßgeblich dazu beigetragen, dass die Koblenz Open stattfinden können. Die ATP verlangt nämlich zwei Trainingsplätze mit dem gleichen Belag wie ihn die Match Courts haben. Turnierdirektor und Veranstalter Heiko Hampl zeigte sich über die Zusage sehr erfreut. Und da die Challenger in Rio de Janeiro und Manila, die dieses Jahr in der ersten Woche der Australian Open ausgetragen wurden, zurückgezogen haben, sind die Koblenz Open in dieser Woche das einzige ATP Turnier weltweit.

gebracht. Der Kartenvorverkauf war eine positive Überraschung. Denn so eine starke Nachfrage weit vor Turnierbeginn kennt Hampl von seinem zweiten Challenger in Marburg nicht. Über 10.000 Besucher werden insgesamt bei dem Turnier erwartet.

Den 42-jährigen Marburger Heiko Hampl haben nicht nur die privaten Wege in die Region Koblenz geführt, sondern unweigerlich auch die beruflichen. Auf der Suche nach einem geeigneten Austragungsort haben ihn die Faktoren Preis/Leistung der zu mietenden Veranstaltungshalle, vorhandener Spitzensport in der Region, Verkehrsinfrastruktur, regionale Tennisbegeisterung und die Bereitschaft der verschiedenen Institutionen vor Ort sich aktiv in das Projekt einzubringen zur endgültigen Entscheidung 6


Anzeige

bei NEXT?

Grafiker/in gesucht

zur Unterstützung unseres Teams auf 450-Euro-Basis Was du mitbringst · Kreativität · Erfahrungen mit Social Media · Organisationstalent · Eigeninitiative · Begeisterungsfähigkeit · Kontaktfreudigkeit · Gewissenhaftigkeit · Teamgeist

Unsere Möglichkeiten für dich · eigenverantwortliches Arbeiten · gute Entwicklungschancen · Flexibilität · gutes Arbeitsklima Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angaben zum Eintrittszeitpunkt Ebenso wie Hampl hat auch Wolfgang Isola, Geschäftsführer der Werbeagentur blick-fang und Herausgeber des Magazin NEXT, Erfahrung in der Betreuung des Spitzensports. In der Geschäftsführung der VulkanLadies unterstützte Isola die Handballerinnen in der 1. und 2. Bundesliga vor allem sponsoren- und marketingtechnisch. Durch Empfehlungen fanden Hampl und Isola zueinander. Nach Anfrage von Hampl das Marketing und Sponsoring für das Tennisturnier in Koblenz zu unterstützen, musste Isola, dem die Förderung von Spitzensport der Region am Herzen liegt, wahrlich nicht lange überlegen. Als Agentur unterstützt blick-fang also das ATP Turnier Koblenz Open und begleitet dieses auch im Magazin NEXT redaktionell, in dieser Ausgabe auf Seite 62 und 63.

Werbeagentur blick-fang Stephanusstaße 39, 56332 Lehmen Telefon 02607 974255, info@blick-fang.de

jeden monat neu und kostenlos

Das Magazin für die Region

www.magazin-next.de

www.next-star.de

www.magazin-next.de

www.blick-fang.de


12‘16

Das Magazin für die Region

Koblenz liest

steFan GeMMel stellt VoR:

Eva Holzmann

In dieser Dezember-Ausgabe stellen wir Euch eine Geschichte vor, die von einem besonderen Wunder erzählt. Tatsächlich ist die Entstehung dieser Geschichte fast selbst ein kleines Wunder. Vor ein paar Jahren war Stefan Gemmel mit seinen Lesungen in die Deutsche Schule in Rom eingeladen worden. Eine Lehrerin der Schule, Ulrike Pahlmann, hat alles organisiert und auf die Beine gestellt. Beim Stadtbummel durch Rom erzählte Ulrike von ihrer Nichte Eva, die damals noch nicht einmal in die Schule ging, aber bereits eine begeisterte Leseratte war und auch anfing, selbst zu lesen. Inzwischen ist sie in der zweiten Klasse und hat den Spaß am Lesen und am Schreiben weiterhin für sich entdeckt und ausgebaut. So sehr ausgebaut, dass sie für NEXT diese Geschichte geschrieben hat.

Das schnelle Jahr

E

s war der 23.12. Der siebenjährige Paul war schon ganz aufgeregt auf den 24.12. Er wünschte sich nämlich den Playmobil Bauernhof, den kompletten! Als der Tag vorbei war, ging er ins Bett. Am nächsten Tag öffnete er das letzte Türchen vom Adventskalender und war sehr aufgeregt wegen der Geschenke. Als es dann soweit war und er den Schlüssel gefunden hatte, sperrte er das Wohnzimmer auf. Aber was war das? Nur ein einziges, kleines Geschenk für Paul. Er rannte wütend in sein Zimmer, knallte die Tür zu, schmiss sich auf sein Bett und weinte. „Aber warum bekomme ich denn nicht mehr? War ich nicht brav oder ist es, weil ich in der Schule manchmal meine Hefte oder Stifte vergessen habe? Hat deshalb das Christkind mich vergessen und mir nur ein Geschenk unter den Christbaum gelegt?“, überlegte sich Paul. Mama brachte ihm sein Geschenk auf sein Zimmer, aber er 8


Ein Buch

unter dem Weihnachtsbaum?

wollte es nicht auspacken. Also blieb es zu. Paul schlief auf seinem Bett ein und hatte einen Traum. Im Traum sprach Paul mit Gott. Er sagte: „Paul, du kannst es dir überlegen. Willst du bis nächstes Weihnachten warten oder das Jahr schnell überspringen?“ „Kann ich mir das aussuchen, das ist ja unglaublich? Geht das echt?“, fragte er erstaunt. „Ja, das geht! Du musst dich für eines entscheiden!“ „OK, dann will ich, dass morgen Ostern ist, übermorgen mein Geburtstag und dann bleibt ja nur noch Weihnachten übrig.“

Wir empfehlen das neue „Weltrekorde made in Germany“.

Und am nächsten Morgen war wirklich Ostern. Paul wurde von singenden Vögeln geweckt. Sofort stand Paul auf und suchte draußen die Ostereier. Im Garten blühten die Osterglocken und es lag kein Schnee mehr. Dieser Tag war für Paul fröhlich, aber für seine Eltern nicht, denn sie wussten überhaupt nicht was geschehen war. Und gleich am nächsten Tag war Pauls Geburtstag. Die Sonne strahlte und Paul badete mit seinen Freunden im Planschbecken. Das Eis schmeckte ihnen besonders lecker. Auch dieser Tag war für Paul fröhlich, aber seine Eltern verstanden es immer noch nicht, warum das Jahr so schnell vorbeiging und was mit Paul eigentlich los war. In der nächsten Nacht konnte Paul überhaupt nicht schlafen, denn er war so aufgeregt auf den nächsten Tag und ob die Geschenke unter dem Christbaum liegen würden. Bis 6 Uhr morgens lag er wach und dann schlief er erst vor Müdigkeit ein.

Übrigens- darin ist ein Foto von den mehr als 12.000 Kids aus Rheinland-Pfalz, die 2012 beim Weltrekord Lesen auf der Festung Ehrenbreitstein dabei waren!

Als er aufwachte war es bereits 6 Uhr abends. Sofort sprang er aus dem Bett und ging auf Schlüsselsuche. Er fand den Schlüssel in seinem rechten Hausschuh, den er sehr lange suchen musste, da er ja gestern noch barfuß laufen konnte. Gleich sperrte er das Wohnzimmer auf. Er war total verblüfft, als er den leuchtenden Christbaum mit den vielen Geschenken darunter sah. Seine Augen funkelten wie Sterne. Und alle Geschenke waren für ihn. Paul packte nacheinander alle Geschenke aus und baute vor sich den kompletten Playmobil Bauernhof auf, den er tatsächlich bekommen hatte, und spielte die ganze Nacht und die Weihnachtsferien damit. Paul war sehr glücklich, aber seine Eltern staunen noch heute.

Anzeige

9


Anzeige

In den letzten Jahr en wurden durchschni ttlich

40.000 Tonnen St

Der

„Mein LeseZirkel“ ist auch privat erhältlich!

Zeitschriften günstiger lesen, geht nicht!

reusalz auf deutschen Auto bahnen verbraucht.

sum Alkoho lkon ember

steigt im Dez ein und durch Glühw bowle Feuerzangen um 36% an.

40% der Deutschen

Über die Weihnachtstage nimmt man nur 370 Gramm zu.

Jetzt kostenlose Leseprobe anfordern! Telefon: 0 26 22/1 09 00 Telefax: 0 26 22/1 44 40 info@meinlesezirkel.de www.meinlesezirkel.de

kaufen Ihre Weihna chtsgeschenke erst kurz vor Heilig Abend

wer nachten nd h i e W n A la Deutsch den in n

Tonne 24.000se verputzt. Walnüs

den ahr wer ke Jedes J en h htsgesc Weihnac rund für

ro nen Eu o i l l i M . 76,9 gekauft eferung! Kostenlose Li ndbar! Monatlich kü 10

Der D urc weihn hschnitts hat e achtsbaum ine H öhe v on 16

4 cm .

Jeder drit te Deutsche isst am

24.Dezem ber Würstchen mit Kartoffels alat.


Das Wort

t Winter komm ch vom altho tar deutschen Win und bedeutet weiße Zeit.

70%

der Deutschen wünschen sich eine weiße Weihnacht. ber Am 24.Dezem haben rund hen 38.600 Mensc

Geburtstag.

Fakten, die die Welt nicht braucht!

12‘16

Das Magazin für die Region

Die höchste

Schneedeckeauf

30cm w urde mit 8 gemessen. ze der Zugspit

Schnee

Schall. schluckt den

n, Fakte Welt

die die ht! nicht brauc Die

Der Winter dauert re in rechnerisc h

89 Tage.

Winter

Winterzeit

w urde zum m ersten Mal a 30. April 1916 eingeführt.

Keine

ke Schneefloc deren.

n g leicht der a

Anzeige

100667


12‘16

Das Magazin für die Region

Presse Festung Ehrenbreitstein - Kuppelsaal November – 31. Dezember 2016

Festungsvarieté 2016

BURLESQUE - Französische Laszivität in preuSSischen Mauern

D

er einzige Varietéveranstalter in Rheinland-Pfalz, die Café Hahn GmbH aus Koblenz, bietet bereits zum fünften Mal in Folge ein spektakuläres Varietéprogramm im historischen Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein dar. Auch in diesem Jahr wird die Show von einem 4-Gänge-Menü begleitet. Getreu dem diesjährigen Veranstaltungsmotto „BURLESQUE“, finden sich auf den Tellern Leckereien aus der französischen Nouvelle Cuisine. Kreiert und zubereitet wird das Menü von Alexander Hüllen. Regie führt abermals der deutschlandweit renommierte Regisseur Karl-Heinz Helmschrot, der auch das diesjährige Weihnachtsvarieté im Café Hahn in Koblenz-Güls zusammenstellt.

Auf der Bühne, in der Luft und im Publikum werden die Gäste von zahlreichen nationalen und internationalen Künstlern unterhalten. Zum ersten Mal führt Dörthe Dutt, bekannt als Grande Dame des Koblenzer Karnevals, als Moderatorin durch den Abend. Das Publikum darf sich also nicht nur auf einen künstlerisch abwechslungsreichen Abend, sondern auch auf den ein oder anderen schlüpfrigen Witz freuen. Für diejenigen, die das Programm lieber bei Kaffee und süßem Frühstück genießen möchten, findet die Vorstellung auch jeden Sonntagmorgen und dem 26.12. zur Frühstückszeit statt. Bei einem französischen Frühstück mit Croissant, Baguette, Pain au chocolat und leckeren Kaffeespezialitäten. Perfekt für alle Frühaufsteher und jene, die die kalten Winterabende lieber vor dem Kamin verbringen.

Wir V erlo sen

1x2 TICKETS

fü in K r das Fes Teilna athegorie B tungsvariet hme b é am 30 is . verlo sung 30.11.2016 Dezember @ p e Betre magaz r Email ff: Fes a i tungs n-next.d n e variet é

Bei den Abendveranstaltungen empfängt die Bimmelbahn die Gäste am Entrée Gebäude und fährt sie direkt zum Empfang. Unter dem Motto „Spaß haben und Gutes tun“ werden 20 € jeder verkauften Eintrittskarte der Abendvorstellung am 04.12. an die Stiftung Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz gespendet. Viel Spaß wünscht euch auch das NEXT-Team und verlost 1x 2 Tickets in Kategorie B für die Vorstellung am 30.12.2017

12


Vorschau

len z-G üls / war z: Caf é Hah n in Kob Ver ans talt ung sor te: schEhr enb reit ste in, Kob len z gra u: auf der Fes tun g

Unser Programm WORLD MUSIC WEEKEND:

Do. 22.12. – Cantina, Festung Ehrenbreitstein

FestungsSpitzen:

Fr. 13.01.

Markus Grimm „Mr. Crouch“

Flavia Coelho

Di. 27. und Mi. 28.12.

Mo. 23.01.

Do. 29. bis Sa. 31.12.

Do. 26.01.

Sa. 31.12. – Casino, Festung Ehrenbreitstein

Sa. 04.02. – Kuppelsaal, Festung Ehrenbreitstein

Sa. 14.01.

Banda Senderos

Mirja Boes „Für Geld tun wir alles“

Sahnemixx

Wishbone Ash mit Support: Steve Hill

The Queen Kings 5-Gänge-Menü

„Silvester von ganz oben“

Pippo Pollina

Sa. 31.12. – Cantina, Festung Ehrenbreitstein

So. 12.02.

Kabarettistischer Jahresrückblick

Fr. 17.03.

Fred Kellner – Soul Brothers + Sisters Show

FestungsSpitzen

Wild Romance – Dany Lademachers's Wild Romance

Do. 12.01.

Kabarettbundesliga:

Do. 23.03.

Benjamin Eisenberg vs. Frankfurter Klasse FESTUNG EHRENBREITSTEIN,

KUPPELSAAL

Heavy Tones

Mo. 27.03.

Dr. Feelgood

Fr. 31.03.

Club der toten Dichter

Charles Bukowski – Gedichte neu vertont

Unvergessliche Momente verschenken:

1. - 31.12. ...mit 4-Gänge-Menü – Maître Alexandre

nershow auch r! Geschenktipp: Din en und Silveste ht ac zwischen Weihn

GA!

100297

Gutscheine für Tickets & Gastronomie im Café Hahn oder auf der Festung Ehrenbreitstein

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten!


12‘16

Das Magazin für die Region

Weihnachtszauber 2016

Weihnachtszauber in un Rahmenprogramm auf dem

Koblenzer Weihnachtsmarkt

Tag für Tag ist für echtes Weihnachtsflair gesorgt. Neben Budenzauber und Lichterglanz bietet der Weihnachtsmarkt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Live-Konzerten, romantischen Kutschfahrten, Führungen über den Weihnachtsmarkt und vielen weiteren Attraktionen. Die Eislaufbahn am Winter-Forum Zentralplatz ist zum Beispiel ganztägig geöffnet und lässt Groß und Klein ein unvergleichliches Schlittschuh-Erlebnis erfahren..Eine weitere Attraktion ist der grße Weihnachtsbaum im Foyer des Forum Confluentes.

Koblenz 18.11.- 22.12.2016 (Eislaufbahn bis zum 08.01.2017) Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag von 10 Uhr - 22 Uhr Freitag – Samstag von 10 Uhr – 21 Uhr Sonntag von 11 Uhr - 20 Uhr Totensonntag geschlossen

Andernach Weihnachtsmarkt Andernach 21.11. – 24.12.2016 von 11 Uhr – 20 Uhr

Bad Hönningen Nostalgischer Weihnachtsmarkt 26.11. - 27.11.2016

Bad Marienberg Der Rathaus-Innenhof dagegen bietet eine Insel der Entspannung und Ruhe mit großer Krippe für all jene, die es lieber besinnlich mögen. Da bietet sich auch die 20-minütige Ökumenische Adventsmeditation an, die täglich bis zum 23. Dezember um 17.30 Uhr in der Citykirche auf dem Jesuitenplatz stattfindet. Für alle, die es kaum erwarten können, zählt der Adventskalender auf dem Rathausdach die Tage vom 1. bis zum 24. Dezember. Vom Jesuitenplatz lässt sich dieser bsonders gut bestaunen.

Historischer Handwerker- und Weihnachtsmarkt Öffnungszeiten Donnerstags – Sonntags ganztägig

Ein Stück weiter, auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche begeisterrt der Kunsthandwerkermarkt mit seinen einzigartigen Kustwerken und idealen Geschenkideen – und auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, denn täglich zwischen 15 und 17 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch und hat kleine Geschenke dabei. Das Rahmenprogramm zeigt: Das Warten auf Weihnachten kann richtig Spaß machen!

26.11.2016 ab 15 Uhr 27.11.2016 ab 12 Uhr

Burg Namedy Weihnachtszauber Burg Namedy 27.11.2016 von 11 Uhr – 18 Uhr

Bad Breisig

Bad Neuenahr-Ahrweiler (Marktplatz) 25.11.2016 – 18.12.2016 Öffnungszeiten jeweils Freitag – Sonntag ab 14 Uhr Mitternachtsweihnachtsmarkt 12.12.2016 bis 01 Uhr

Bernkastel – Kues 19.11. - 21.12.2016 Öffnungszeiten Montags – Donnerstags von 11 Uhr – 19 Uhr Freitags – Samstags von 11 Uhr – 21 Uhr Sonntags von 11Uhr – 20 Uhr Totensonntag (20.11.2016) geschlossen


nd um Koblenz Bendorf

Rheinbrohl

(Innenstadt und Stadtpark) 02.12.2016 von 15 Uhr – 21 Uhr 03.12.2016 von 12 Uhr – 21 Uhr 04.12.2016 von 11 Uhr - 18.30 Uhr

Rheinbrohler Weihnachtskrippe 24.12. - 31.12.2016

Cochem Burgweihnacht Reichsburg Cochem 10.12. – 11.12.2016 von 13 Uhr – 18 Uhr SternZauber in Cochem 18.11.2016 von 11 Uhr – 20 Uhr

Weihnachts- und Neujahrsmarkt 21.11.2016 – 06.01.2017 Öffnungszeiten täglich von 11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Speyer

Kastellaun

Sinzig

03.12.2016 von 14.30 Uhr – 21 Uhr 04.12.2016 ab 11 Uhr

Erlebnis-Weihnachtsmarkt 03.12. - 04.12.2016

27.11.2016 von 11 Uhr - 18 Uhr

Lahnstein 26.11. – 27.11.2016 von 11 7 – 20 Uhr

catering

Rhens 26.11.2016 von 16 Uhr – 21 Uhr 27.11.2016 von 10.30 Uhr – 18 Uhr

Kobern-Gondorf

perfectday

Traben Trabach 25.11.2016 – 03.01.2017 Öffnungszeiten Jeweils Freitag - Sonntag von 11 Uhr 21 Uhr

Mayen

Trier

Mayen im Lichterglanz 25.11. – 18.12.2016 Öffnungszeiten: Freitag von 14 Uhr - 20 Uhr Samstag - Sonntag von 11 Uhr bis 20 Uhr Genovevaburg Mayen 26.11.- 27.11.2016 von 10 Uhr - 18 Uhr

Trierer Weihnachtsmarkt 21.11. - 22.12.2016 Öffnungszeiten Montags – Mittwochs von 10.30 Uhr – 20.30 Uhr Donnerstags – Samstags von 10.30 Uhr – 21.30 Uhr Sonntags von 11.00 Uhr – 20.30 Uhr

Neuwied

Waldbreitbach

Nussknackermarkt (Schloss Engers) 26.11.2016 von 11 Uhr - 20 Uhr 27.11.2016 bis 19 Uhr Knuspermarkt Neuwied- Gladbach 28.11. – 24.12.2016 Öffnungszeiten Montag – Donnerstag von 11 Uhr 19 Uhr Freitag – Samstag von 10 Uhr- 20 Uhr 24.12.2016 bis 13 Uhr

Das Weihnachtsdorf im Wiedtal 29.11. - 31.12.2016

krönen sie ihr event mit genuss Sie nennen uns Ihre geplante Veranstaltung und wir werden kreativ. Mit Ihnen zusammen planen wir Ihr Event und begleiten Ihre Veranstaltung so, dass Sie und Ihre Gäste sich rundum wohl fühlen. Ob Fingerfood für‘s Business, ein Buffet für private Veranstaltungen oder Catering für Tagung, Seminar, Incentive. Ob für fünf oder 2.000 Gäste. Rufen Sie mich an oder mailen Sie. Ich erzähle Ihnen gerne mehr. Ihr Dennis Rönz

Telefon: 0 26 30 - 4 96 24 15

www.perfectday.catering info@perfectday.catering Kurfürstenstrasse 89 56218 Mülheim-Kärlich


Das Magazin für die Region

Weihnachten 2016

Stimmungsvoller Knuspermarkt r Nd -eAmu1. DewzemieberdeinekarufenCbisit22 yUhr inra dKinederlan Ext

liches Musikproin Keks-Optik, ein advent timmungsvolle Häuschen d – all das erwarlan der kbahn, ein extra Kin gramm, Spaß auf der Eisstoc rmarkt mitten spe Knu dem auf November tet die Besucher ab dem 21. ilie. Erlebnis für die ganze Fam in der Neuwieder City. Ein iges Sortiment. Neben attraktive Stände ein vielfält ten bie latz enp Luis dem Auf h Vereine, KindergärHandwerkern erhalten auc professionellen Händlern und Hütten zu präsentieren die Möglichkeit, sich in den ten und soziale Institution eten. und Selbstgebasteltes anzubi sich die Kleinsten ganz rmarkt ist mehr. So können Doch der Neuwieder Knuspe erstmals für sie ein wu en. Vergangenes Jahr rde freu uch Bes den auf ers besond ch verschiedene Spielaut. Eine Erkundungstour dur Kinder-Knusperland aufgeb die Arktis versüßen ihnen laden, Puppenhäuser oder welten wie den Kaufmanns in eigens dafür gerisch können sich die Kinder die Vorweihnachtszeit. Spiele Neu sind in diesem en. ftig chä dlichen Themen bes bauten Hütten mit unterschie . Sie zeigen die niedlidie Heinzelmännchen-Hütten Jahr im Kinder-Knusperland n Berufen. bei ihrer Hilfe in verschiedene chen Figuren ganz geschäftig ihnachtliche Stunden im rmarkt Treffpunkt für vorwe Gleichzeitig ist der Knuspe Eisstockbahn (ReservieFreunden. Ob aktiv auf der Kreise der Familie oder von 5555, 802 ation, 02631 rung über die Tourist-Inform ießender Einkehr in chl ans mit e) d.d tourist-information@neuwie ihr Runde einem der vielen We die Eisschänke oder in lustige esikg Mu en jed fast für d Hier wir nachtskonzerte lauschend. . kig roc bis lich inn bes schmack etwas geboten - von

S

16

Fotos: by Zimpfer Photography

12‘16


amm ist unter Das komplette Rahmenprogr t.html zu finden. ark erm www.neuwied.de/knusp 23. Dezember sonnist vom 21. November bis d wie Neu in Der Knuspermarkt stags von 10 bis 20 Uhr bis 19 Uhr, freitags und sam tags bis donnerstags von 11 10 bis 15.30 Uhr. von d te öffnet an Heiligaben geöffnet. Die Glühweinhüt

Weihnachtsshopping bis 22 Uh

r

ember, zu einem langen lädt am Donnerstag, 1. Dez d wie Neu rum sFo ion Akt Das der Knuspermarkt sind dann die Geschäfte und Einkaufsabend ein. Bis 22 Uhr Kinder- und Juhen tisc Zusammenarbeit mit städ ilie. zum Bummel geöffnet. In Fam ze gan e Überraschungen für die gendbüro gibt`s zudem viel

t in Neuwied

ark Der Weihnachtsm

21.11.

- 23.12. UND MIT:

MIT EISSTOCKBAHN

Knuspermarkt 174 x 117,5 inkl Anschnitt.indd 1

17.11.2016 12:39:12

17


12‘16

Das Magazin für die Region

Koblenzer Weihnachtsmarkt

t h c a n h i e W r e z n e l b Ko ion auf Mit Tradit

D

er Unternehmer Erik Lanser entstammt aus gleich zwei traditionellen Familien aus Koblenz. Zum einen aus der Schaustellerfamilie Lanser, zum anderen aus dem Weinhandel Linz, der seit Generationen Weinhandel und Gastronomie betreibt. In seinem Unternehmen führt Erik Lanser also beides vereint weiter: Die Gastronomie und das Schaustellergewerbe. Und das im Familienbetrieb schon in der 5. Generation. Er hat sich mit seiner Frau und den Kindern, die allesamt das Geschäft tatkräftig unterstützen und darin voll integriert sind, dafür entschieden, ebenfalls in die Fußstapfen seiner Vorfahren zu treten.

S

o ist es gar nicht verwunderlich, dass das Unternehmen bereits seit Anbeginn des Weihnachtsmarktes in Koblenz mit dabei - und inzwischen gar nicht mehr wegzudenken ist. Ob Partystimmung an der Pyramide am Plan oder gemütlich in der Alm auf dem Münzplatz, hier ist für jeden das dabei, was er sich von einem gelungenen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt wünscht. Auf sechs beschaulichen Altstadtplätzen findet der Koblenzer Weihnachtsmarkt vom 18. November bis zum 22. Dezember 2016 statt und bietet neben Shopping-Spaß, einer Erlebnisfahrt auf der Schlittschuhbahn auf dem Zentralplatz sowie einem vielseitigen Angebot an Geschenkideen von Kunsthandwerk über Schmuck und adventlichen Accessoires bis hin zu Lederwaren und Textilien eine Vielfalt weihnachtlicher

18

dem

Köstlichkeiten. Und für jene, die das ganz Besondere suchen, bietet sich auch die Champagner-Lounge für einen kurzweiligen Aufenthalt an.

Die Alm – auf dem Münzplatz

A

uf dem Münzplatz trumpft Erik Lanser mit der gemütlichen Alm auf, in der ca 300 Personen Platz finden. Das rustikale Ambiente des Almdorfes bietet optimale Möglichkeiten zum Verweilen. Bei Bedarf kann dort sogar ein warmes oder kaltes Buffet nach Wunsch angereicht werden. Zu den Spezialitäten zählen verschiedene Menüs in Buffet-Form, ebenso wie kalte Käse- oder Wurstplatten mit Brot als Beilage. Neben den ausreichenden Sitzplätzen in der beheizten Alm werden Sie von den hauseigenen Servicekräften freundlich bedient.   Außerdem verwöhnt die Champagner Lounge des Unternehmens Lanser Genießer mit Moet & Chandon Champagner, ebenso wie mit diversen hochwertigen Whisky- und Cognac-Sorten.   Sowohl in der Champagner Lounge als auch in der Alm stehen im Übrigen für die Gäste Toiletten zur Verfügung. Es fehlt also nichts, um einige sorgenfreie, genussvolle und freudige Stunden auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt zu verbringen, und sich vom kompetenten Team des Traditionsunternehmens Lanser umsorgen zu lassen.


Anzeige

tsmarkt Haben Sie Interesse Ihren Besuch auf dem

Weihnachtsmarkt zu etwas ganz Besonderem zu machen?

Die Pyramide - auf dem Plan Ist Ihr Interesse geweckt, den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen oder der ganzen Firma/dem Verein zu etwas ganz Besonderem zu machen? Reservierungen können entweder per Mail an info@catering-lanser. de oder per Telefon unter 02622/904291 angefragt werden. Wir wünschen viel Freude und adventliche Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt!

Reservierungen* für unsere Münzscheune oder Pyramide per Mail an info@catering-lanser.de oder per Telefon unter

02622/904291 *Die Reservierung ist mit einem Mindesverzehr von 20 € pro Person verbunden. Catering Lanser | Theo-Erhardt Straße 3 | 56070 Koblenz Reservierungshotline: +49 (0) 2622 / 904 291 | Telefax +49 (0) 2622 / 902 179 info@catering-lanser.de | www.catering-lanser.de


DO YOU FEEL LIKE DANCING?

ER

• SCHMINKE • A

BE

MO DE

SCHU

HE

L

E ID

ND

•K

Entdecken Sie hochwertige Tanzkleidung und Schuhe für jede Tanzrichtung!

JAH

RE

NEXT shooting Team Visagistin Dilara Simsek

Tanz Total, Monika Pesch Wallersheimer Weg 42 – 44 56070 Koblenz • Telefon: 0261/15969 info@tanz-total.de • www.tanz-total.de

Mitarbeiterin von rocco di blasi

20

Fotografen Alicja & Joanna

Sionkowski

Avantgarde Coiffeur Rocco di blasi

Fotografen Alicja & Joanna Sionkow


Unser Model Vorher Das Model wurde ausgestattet von

Rebecca 21, Studentin Waldesch

Location & Catering in dieser Ausgabe

wski

21


12‘16

Das Magazin für die Region

Fotoshooting mit Rebecca

22


Fotoshooting mit Rebecca

Egal ob bei der Cocktailparty oder beim Tanzball mit dem Styling von Rocco di Blasi und Team und der schicken Abendmode von Tanzkleidung Total wird der Abend ein Erfolg!

23

Das Magazin für die Region

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

Fotoshooting mit Rebecca

24


Fotoshooting mit Rebecca

Manuel Kern-Gerves Goldschmied m.kern-gerves@web.de manuefaktur.de mobil: 0173 / 8237002 facebook.com/manuefaktur Terminvereinbarungen unter: 0173 /82 37 00 2 25

Das Magazin fĂźr die Region

12‘16


26


Das Ambiente im Hotel Stein in Koblenz-Metternich lädt zum Feiern ein. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.

27


12‘16

Das Magazin für die Region

Presse

FuSSgängerzone Altstadt Zweite Andienungszeit wird aufgehoben Die zweite Andienungszeit in der Fußgängerzone Altstadt (Görgenstraße, Entenpfuhl, Braugasse, An der Liebfrauenkirche und Münzstraße) wird für die Zeit des Weihnachtsmarktes, also vom 18. November bis 22. Dezember 2016, aufgehoben.

Eine Zufahrt für Lieferverkehre ist für diesen Zeitraum nur in der Zeit von 05.00 Uhr bis 11.00 Uhr möglich. Diese Entscheidung wurde einvernehmlich zwischen Veranstalter, Ordnungsamt, Polizei sowie Straßenverkehrsbehörde getroffen und

Koblenz

dient der Sicherheit der vielen Weihnachtsmarktbesucher. Nach Beendigung des Weihnachtsmarktes wird die zweite Andienungszeit wieder eingerichtet.

Hochkarätiger Vocal-Jazz in der ehemaligen Pallottiner-Kapelle Koblenz-Ehrenbreitstein Der Förderverein zum Erhalt des städtischen Baudenkmals ehemalige Pallottiner-Kapelle Koblenz-Ehrenbreitstein präsentiert erneut einen musikalischen Höhepunkt in der atmosphärisch und akustisch bestens ausgelegten ehemaligen Kapelle.„ Neigel meets Stelter„ lautet das Motto. Hier finden sich zwei Ausnahmemusiker zusammen, die Gitarre und Gesang zwischen Klassik , Jazz und folkloristischen Einflüssen miteinander verweben. Der Gitarrist und Komponist Daniel Stelter hat sich in der deutschen Jazzszene längst einen Namen gemacht. Derzeit tourt er durch Deutschland, Österreich und der Schweiz – und

machte jüngst einen Zwischenstop in Lahnstein beim Lulu Reinhardt Gitarrenfestival. Auch seine Tournee mit Al Jarreau , der Ikone des Jazz, weist ihn als Elite –Gitarristen aus. Ebenso ist die Jazzund Popsängerin Stefanie Neigel international gefragt und erzählt mit klarer Stimme Gefühlswelten zwischen azz und Pop mit eingängigen Elementen von Soul und Country. Ergänzt wird der musikalische Vortrag durch Ulli Kimpel , der in Begleitung von Stelters Gitarrenspiel eigene lyrische Zeilen mit einem Hauch von Melancholie vorträgt. Das Konzert findet am 03.Dezember 2016 um 20 Uhr in der ehemaligen

Pallottiner- Kapelle Koblenz-Ehrenbreitstein, Charlottenstraße 34 / Ecke Obertal statt. Einlass ist um 19 Uhr. Eintrittskarten können an der Abendkasse für 15,-Euro erworben werden oder im Vorverkauf zu 13,-- Euro bei Joachim Kimpel , telefonisch unter 0261-71431 oder per Mail HYPERLINK „mailto:jkimpel@t-online.de“jkimpel@t-online.de Der Reinerlös kommt dem Erhalt des Baudenkmals zugute. Parkplätze : Bahnhof Ehrenbreitstein oder Ehrenbreitstein Mitte unter der Ständerstraße B 42

Büroservice, die clevere Alternative: Josef-Görres-Platz 2 D-56068 Koblenz Tel.: 0261 - 3011-0 Mail: info@bueroservice-karbach.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch auf unsere Website: www.bueroservice-karbach.de

∙ Büroraum - und Konferenzraumvermietung ∙ Virtual Office ∙ Telefonservice ∙ Sekretariat/Assistenz/Sachbearbeitung

28

Koblenz


Presse

Das Magazin für die Region

12‘16

Kaya Yanar und sein ganz persönlicher „Planet Deutschland“

K

aya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg gewesen wäre, aber jetzt kann man ihn mit seinem aktuellen Programm Planet Deutschland live erleben. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Tour bis Mai 2017 verlängert. Der türkischstämmige Frankfurter gilt als Wegbereiter der Ethno-Comedy in Deutschland. In seinem neuen Programm widmet er sich nicht mehr allein den multi-kulturellen Phänomenen, sondern auch den „altdeutschen“ Klischees. Denn als „typisch deutsch“ hat Kaya sein Heimatland noch nie empfunden! Ist Weihnachten typisch deutsch? Der Nikolaus kommt aus der TürWir V kei und der Weihnachtsmann aus den USA. erlo sen Gartenzwerge kommen ursprünglich aus Österreich und sensationell: Goethe hatte Gäste lis meisten. Sein Planet Deutschland liefert türkische Vorfahren! Planet Deutschland ist Teilna für den 1 tenplätz hme b 6.Dez e e keine Antworten, weil es keine Fragen eine Reise durch die Kuriositäten unseres is m verlo sung 12.12.2016 ber @ma per Em stellt, sondern Deutschland so darstellt, Landes in typischer Kaya Yanar Manier. Da g Betre a ff: Ka azin-nex il an t.de ya Yan wie Kaya es sieht: komisch! Die Ergebnisse wären zum Beispiel die exotischsten Dialekte: ar seiner Untersuchung und all seine schrägen ErKein Wunder, dass Kaya gerne „Herr der Ringe“ lebnisse und Eindrücke teilt Kaya Yanar nur zu gern auf Bayrisch sehen möchte oder „Den Pate“ auf Sächmit seinen Fans, die sich sicherlich in der einen oder andesisch. Auch das Verhältnis der Deutschen zu Tieren ist ein ren Geschichte wiedererkennen werden. Es wird schnell, interessantes Thema: Zum einen ist Deutschland so tierwitzig und spontan mit dem besten Kaya Yanar aller Zeilieb, dass es genauso viele Katzen wie Kinder im Land gibt. ten. Einfach Unterhaltung der Güteklasse A! Kommst Du, Zum anderen haben viele ihre Tiere am liebsten auf dem Guckst Du, Lachst Du! Am 16. Dezember in der ConlogTeller. Und haben die Deutschen Humor? Ja, man muss Arena in Koblenz. nur schauen wo! Deutsche Gesetzestexte zum Beispiel strotzen nur so vor Pointen: „Eine Dienstreise ist dann beAlle Termine und Tickets gibt es unter endet, wenn der Beamte bei der Dienstreise verstirbt…“. http://www.kaya.tv sowie an allen Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bekannten Vorverkaufsstellen. bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber Planet Deutschland fasziniert ihn immer noch am

2x2

Indoor Abenteuergolf an der Untermosel

Das Freizeitvergnügen bei jedem Wetter für Jung & Alt

Abenteuergolf Kobern-Gondorf Kalkofen 2 56330 Kobern-Gondorf Tel.: 02607/9735544 info@abenteuergolf-spass.de www.abenteuergolf-kobern-gondorf.de


12‘16

Das Magazin für die Region

Reisen

Madeira

Sehenswürdigkeiten

Wo fängt man bei so einer  vielseitigen Insel wie Madeira  nur an? Bei den atemberaubenden Steilklippen, den zahlreichen Naturschutzgebieten oder bei den grünen Bergketten, die sich über die Insel ziehen und jedes Jahr begeisterte Wanderer anlocken?

die Blumeninsel im Atlantik

D

Rabacal Naturschutzgebiet – 25 Wasserfälle von Paul da Serra

ie Insel Madeira gehört zu Portugal und trägt auch den Beinamen „Blumeninsel“ aufgrund der beeindruckenden Artenvielfalt und Schönheit Madeiras. Die Atlantik-Insel selbst kann man am besten beim Wandern zu Fuß oder auf einer Rundreise erkunden. Zahlreiche Hotels auf Madeira sorgen dafür, dass man sich zwischen den einzelnen Etappen immer wieder sehr gut erholen kann.

Bei Rabacal handelt es sich um ein Naturschutzgebiet im Westen der Insel. Von  Funchal  kann man entweder über  Ribeira Brava und den Encumeada Pass fahren oder entlang der Küste über Ribeira Brava, Ponta do Sol und Calheta. Schon die Hinfahrt auf den kurvigen Straßen wird zu einem kleinen Abenteuer, wie sie sich so durch die felsige Landschaft schlängeln. Von hier aus gibt sich außerdem ein wunderschöner Blick über die Täler von Madeira. Dieser Ost ist wahrhatig ein echtes Meisterwerk der Natur.

Funchal ist die Hauptstadt von Madeira. Der Name der Stadt heißt im Übrigen übersetzt„Fenchel“. Diesen hat die Hauptstadt dem zahlreichen Wachstum bei der Entdeckung durch die Portugiesen zu verdanken. Der wohl wichtigste Wirtschaftszweig der Stadt ist der Tourismus.

Pregetter’s Orchideengarten „Jardim Orquídea“ in Funchal

Pregetter’s Orchideengarten in Funchal ist ein Muss für jeden Natur- und Pflanzenliebhaber,  der auf der Insel Madeira seinen Urlaub verbringt und sich für  Orchideen  interessiert. Im Jahr 1992 wurde der „Jardim Orquídea“ auf Madeira vonJosef Pregetter  gegründet. Mittlerweile kann der erfolgreiche und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnete Orchideengärtner aus Österreich auf eine 100-jährige Familientradition zurückblicken.Heute erfreut den Besucher ein prächtig hergerichteter Schaugarten, inklusive einem eigenen kleinen Labor mit einer Vielzahl an Orchideen und anderen seltenen, exotischen Pflanzen. Regelmäßig bestückt Josef

Im Überblick

Madeira gehört mit den Inseln Porto Santo und Ilhas Desertas zur gleichnamigen Inselgruppe Madeira, die wiederum zu Portugal gehört. Die Hauptstadt der Insel ist die Stadt Funchal mit 112.000 Einwohnern. Madeira ist auch ein beliebtes Ziel auf Kreuzfahrten. Die Insel kann auf so einer Reise im Rahmen eines Tagesausfluges besucht werden. Durch die Zugehörigkeit zu

30


ier

dion

9€

City West

von Stadion ck

Pregetter seinen Orchideengarten mit neuen prachtvollen Exemplaren, um den Besuchern des Jardim Orquídea ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Das hiesige Gartencafé macht Lust auf einen Café und erfreut seine Gäste mit einem herrlichen Blick über Madeiras Hauptstadt.

Blumeninsel Madeira! Verbringen Sie acht sonnige Tage auf der portugiesischen Insel im Atlantischen Ozean. Bei etwa 20 Grad (Durchschnitt) können Sie dem Winterwetter in Deutschland entfliehen und die herrliche Landschaft auf Madeira genießen.

Lorbeerwald

Der Lorbeerwald, ist das einzige Naturreservat auf Madeira, dessen Vielfalt an seltenen Pflanzen bis heute noch nicht vollständig erfasst werden konnte. Seit dem Jahr 1999 gilt er als Weltnaturerbe der UNESCO. Diese Auszeichnung bedeutet, dass dieses Naturschutzgebiet  einen einzigartigen Wert als biologisches Kulturgut ausmacht. Der Lorbeerwald ist ein Relikt aus der Vergangenheit und war in Europa weit verbreitet. Der Naturpark auf Madeira macht ca. 22.000 Hektar und so zwei Drittel der Insel aus. Er wurde im Jahr 1982 gegründet und hat zum Ziel, das natürliche Ökosystem zu erhalten und Flora und Fauna zu beschützen. Die typischen Pflanzen des Lorbeerwaldes sind Lorbeerbaum und Til (Stinklorbeere), aber auch eine Vielzahl an anderen Pflanzenarten sind vertreten wie z.B. Vinhatico (Madeira-Mahagonie), Folhado (Maiblumenbaum), Wacholder und auch Barbusano (Kanarische Lorbeere). Außerdem besiedeln auch die Madeira-Heidelbeere und die Stechpalme den Wald. Auch die Orchidee finden wir in diesem Wald wieder. Die Artebvielfalt im Lorbeerwald ist wirklich bezaubernd. Der Wald ist frei zugänglich, aber es sollte davon Abstand genommen werden, Pflanzen zu pflücken.

07.- 14.02.2017 - 1110 €

inkl. Flug, 7 ÜN im ****Hotel, Halbpension, Korbschlittenfahrt, Reisebegleitung etc.

Nordlichter Island! Reisen Sie mit uns auf die Vulkaninsel Island. Die reizvolle Naturlandschaft Islands ist durch den Vulkanismus und den Reichtum an Wasser geprägt. Lernen Sie zum Teil noch aktive Vulkane und sprudelnde Geysire kennen.

07.- 11.03.2017 - 1099 €

inkl. Flug, 4 ÜN/F im ***Hotel in Reykjavik, 1x Abendessen, Reisebegleitung etc.

Die Hauptstadt Fenchal

Die Hauptstadt lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die jede für sich einen Besuch wert ist. So gibt es die wohl bekannteste Katherale Sé in Funchal oder auch den botanischen und tropischen Garten in Monte. Auch für kunst- und kulturell interessierte Gäste bietet Funchal einiges wie etwa das Fotografiemuseum oder dieKirche Nossa Senhora do Monte, wo der letzte österreichische Kaiser Karl I. begraben wurde. Ein weiteres Highlight ist die Markthalle, in der eine Vielzahl der landestypischen Leckereien angeboten werden. Von Obst, Gemüse und Fisch bis hin zu kleinen Souvenirs, und nicht zu vergessen: Blumen. Auch wenn es sich bei Madeira um eine südliche Insel handelt, das Essen ist mit Spanien, Italien oder Griechenland nicht zu vergleichen und lohnt sich probiert zu werden. Auch eine Fahrt mit einem der Korbschlitten ist empfehlenswert. Diese starten in Monte (oberhalb von Funchal) und sind auf jeden Fall ein Erlebnis wert.

Portugal, und somit auch zur Europäischen Union, ist kein Visum erforderlich. Das Klima der Insel ist zweigeteilt: Im Norden regnet es viel, im Süden herrscht subtropisches Klima. Auf Madeira ist es ganzjährig angenehm warm, sodass auch im Januar mit Temperaturen von 15 bis 19 Grad zu rechnen ist. Das ist in erster Linie dem Golfstrom zu verdanken, der die Insel umspült. Wieso also nicht dem deutschen Winter einfach mal entfliehen?

Im neuen Jahr! 13.- 15.01. Amsterdam 22.- 25.01. Berlin 22.- 25.01. Grüne Woche 07.- 14.02. Madeira 05.- 12.02. Wyk auf Föhr 19.- 23.03. Schottland 07.- 11.03. Island

.

248 € 199 € 219 € 1110 € 695 € 398 € 1099 €

26.02.- 01.03. München 22.- 26.03. Saisoneröffnungsfahrt Ostfriesland 27.- 30.03. Berlin 01.- 07.04. Rom die ewige Stadt 09.- 11.04. Hamburg 13.- 17.04. Ostern Oberlausitz 20.- 25.04. Plattensee 23.- 27.04. IGA Berlin

. . . . . . . . . .

* Preise bei Drucklegung nicht bekannt.

.

Aus dem Sommerkatalog * :

.

Der Moselaner * Reisedienst Kröber

An der Steinkaul 1 * 56333 Winningen

Tel. 02606 / 9205-0

31

Info@moselaner-reisen.com www.moselaner-reisen.com


12‘16

Das Magazin für die Region

Auto-News

Unterwegs an

Weihnachten P

ünktlich zu Weihnachten werden wieder einmal viele Familien ihre Autos beladen und sich auf den Weg zu den Liebsten in die Ferne machen. Klingt nach Entspannung, kann insbesondere mit kleinen Kindern aber auch sehr anstrengend sein. Damit das Reisen an Weihnachten nicht zum zusätzlichen Stressfaktor wird, sollten Eltern für die lange Fahrt einige Vorbereitungen treffen. Vollgepackter Wagen, genervte Kinder, überteuerte Spritkosten... Das muss nicht sein! Denn bei einer guten Vorbereitung können längere Autofahrten mit den Kindern sogar richtig Spaß machen. Bevor die abenteuerliche Autofahrt losgehen kann, muss das Fahrzeug richtig auf Vordermann gebracht werden. Wer oft mit dem Auto unterwegs ist, weiß um die Bedeutung eines guten Fahrzeugs bei langen Strecken. Hat die Familie erst einmal in das richtige Fahrzeug investiert, muss es auch noch ordentlich beladen werden. Am besten verstaut man so viele Sachen wie nur möglich im Kofferraum – außer natürlich Dinge, die man während der Fahrt brauchen könnte. Ist die Fahr-

gastzelle zu voll, werden die herumliegenden Sachen im Falle einer scharfen Bremsung schnell richtig gefährlich. Deshalb: Schwere Gepäckstücke stets nach unten legen, Taschen und Koffer dagegen möglichst quer zur Fahrtrichtung verstauen. Vor Antritt einer jeden längeren Reise sollte das Fahrzeug vorsichtshalber auf Herz und Nieren geprüft werden – besonders gründlich Bremsen, Kühlmittel sowie Reifen.

Und damit auch längere Autofahrten mit Kindern Spaß machen, hier einige Tipps: Eie gute Routenplanung ist das A und O. Generell gilt, dass Hauptreisetage wie Freitage und Samstage nach Möglichkeit zu meiden sind. Wer über die Feiertage verreist, sollte nicht unbedingt einen Tag vor Heiligabend losfahren. Ausreichend Pausen einplanen. Bei Fahrten mit Kindern sollten idealerweise alle 2 Stunden eine Pause von einer halben Stunde eingelegt werden. Ein kleiner Abstecher auf die Raststätte kann manchmal wahre Wunder bewirken. Am besten im Vorfeld schon über verschiedene Raststätten informieren 32

und sich eine passende für die Mittagszeit auswählen. Auch während der Fahrt sollten die Eltern für ausreichend Verpflegung und Unterhaltungsprogramm sorgen. Mit dem gemeinsamen Rätsel lösen, einander Geschichten vorlesen und einfachen Wort- und Gedächtnisspielen hat Langeweile an Board keine Chance mehr. Schließlich will man voller Energie und guter Laune in die Feiertage starten.

Günstig tanken über die Feiertage Weihnachten bedeutet für viele auch eine längere Autofahrt. Denn die Familie wohnt nicht bei jedem gleich um die Ecke. Damit die Fahrt nicht zu teuer ausfällt, geben wir Tipps fürs Tanken zum richtigen Zeitpunkt Durch den richtigen Zeitpunkt kann beim Tanken viel Geld gespart werden. Zwar lässt sich nicht generell vorhersagen, wann und wie die Spritpreise vor den Feiertagen steigen, es lohnt sich jedoch . den Tank möglichst frühzeitig voll zu machen. Zu Heiligabend oder am ersten Weihnachtsfeiertag steigen die Preise nicht selten.


Auto-News

Die richtige Tageszeit ist da allerdings nocht entscheidender. Denn am niedrigsten sind die Spritpreise in Deutschland in den frühen Abendstunden, am späteren Abend ziehen sie meist wieder kräftig an. Dabei kann der Preis örtlich sogar um bis zu 20 Cent schwanken, was bei einer ganzen Tankfüllung

einen spürbaren Unterschied macht. Diese Spitzenpreise bleiben in der Regel über Nacht und sinken im Verlauf des Tages wieder. Vor allem Markentankstellen erhöhen ihre Preise auch kurzfristig zur Mittagszeit. Der Benzinpreis wird an den Hauptverkehrsstraßen immer besser gesteuert. Umso

Das Magazin für die Region

12‘16

wichtiger ist es für die Verbraucher, die Möglichkeiten zum Preisvergleich zu nutzen. Das geht einfach im Internet, z.B. bei clever-tanken.de, beim ADAC oder Spritpreismonitor sowie im Nabigationssystemen oder diversen Apps für Smartphones. Anzeige

Satz Reifen (4 Stück) für Räder-Erst- Ein eine Saison (6 Monate), für Personen, welche Räder Einlagerung ihres eigenen oder eines weiteren Fahrzeuges zum

GRATIS

ersten Mal bei Vergölst ein lagern möchten.

Ihre Kfz-Meister-Werkstatt in Koblenz Autoglas + Achsvermessung + Inspektion + Klimaservice + Bremsen + HU/AU Koblenz-Lützel • Andernacher Straße 199a • Tel. (0 26 1) 86 00 3

33


12‘16

Das Magazin für die Region

Interview

Interview mit Autor

Bernd von Hersel

Wir haben den Debüt-Autor Bernd von Hersel bei seiner Premierenlesung am 13. November im BridgeClub Koblenz getroffen und ihm einige Fragen gestellt. Sie sind selbst Journalist, wie ist es zum Schreiben eines Buches gekommen? Bis zum Jahr 2010 war ich 33 Jahre Redakteur bei der Rhein-Zeitung. In den letzten 15 Jahren bei der RZ als Chef vom Dienst lag der Schwerpunkt meiner Aufgaben allerdings mehr im logistischen und organisatorischen Bereich, das Schreiben kam für meinen Geschmack zu kurz. Deshalb habe ich mich dann als Freier Journalist selbstständig gemacht. „Der erste Krimi“ ist zwar mein erster Roman, aber ich habe vorher schon

zwei eigene Bücher veröffentlicht: Stadtchroniken über Koblenz und Neuwied. Und ich war als Autor für andere Buch-Projekte aktiv. Da ich ein großer Krimi-Liebhaber – vor allem ein leidenschaftlicher AgathaChristie-Fan – bin, habe ich mir schon in meiner CvD-Zeit eine kleine journalistische Insel gesucht und Seiten mit Krimi-Rezensionen zusammengestellt, die über mehrere Jahre im Ein- bis Zwei-Monats-Rhythmus veröffentlicht wurden. Und dabei habe ich immer mal wieder darüber nachgedacht, ob ich nicht selbst mal einen Krimi schreiben sollte. Vor rund zwei Jahren habe ich mir dann mehr oder weniger einen Herzenswunsch erfüllt, als ich mich an meinen ersten eigenen Kriminalroman gewagt habe. 34

„Der erste Krimi“ ist ein Roman, aber zwei Krimis. Was kann sich der Leser darunter vorstellen? Diese Idee geisterte schon vor rund zehn Jahren durch meinen Kopf. Es gibt extrem viele Krimis mit vielen guten Ideen – und da war ich auf der Suche nach etwas wirklich Neuem. Dass ein Autor gleich zwei im Prinzip komplett eigenständige Krimis in einen Roman packt, das gab es meines Wissens bislang noch nicht. Und deshalb habe ich das Konzept nach und nach verfeinert. Das GrundPrinzip ist einfach. Mein Roman-Held ist ein Schriftsteller, der einen Krimi schreibt. Und parallel dazu wird er in seinem „realen Leben“ mit einem Mord konfrontiert. Mein Held – Karl Dernauer – löst also einen Fall. Und einen anderen denkt er sich aus. Das Wechselspiel zwischen diesen beiden Ebenen ist für den Schreiber – also mich – spannend. Und eine Herausforderung, da ich die Leser nicht verwirren will. Es muss immer sofort klar sein, auf welcher Ebene man sich befindet, um welchen der beiden Morde es gerade geht. Die Übergänge sind also enorm wichtig – und daran habe ich entsprechend mit besonderer Sorgfalt gearbeitet. Das Bridge-Spiel übernimmt eine große Rolle im Buch. Haben Sie einen persönlichen Bezug zu dem Kartenspiel? Ja, es ist mein wichtigstes Hobby. Seit rund 15 Jahren spiele ich selbst mit großer Begeisterung, seit einigen Jahren bin ich auch als Lehrer aktiv, in der Aus- und Weiterbildung für die Bridge-Clubs Koblenz und Neuwied. Und natürlich habe ich auch


Interview /Presse

mes Buch zu schreiben. Ich hoffe, dass mir dies gelungen ist. Ja, das denke ich sehr wohl! Ich habe noch nie Bridge gespielt, und habe das Lesen dennoch sehr genossen. (Anmerkung Redaktion)

schon an mehreren Bridge-Reisen teilgenommen, wie sie im Buch beschrieben werden. An dieser Stelle möchte ich allerdings betonen, dass es mir sehr wichtig war, auch für Nicht-Bridgespieler ein unterhaltsa-

Auch der Protagonist Karl Dernauer  arbeitete als Journalist. Gibt es noch mehr Parallelen zwischen ihm und Ihnen? Ich glaube, die meisten Romane tragen mehr oder weniger starke autobiographische Züge. Man verarbeitet, bewusst oder unbewusst, das eigene Leben und Erleben. Eine mir sehr nahestehende Leserin hat es so formuliert: „Karl Dernauer ist wie du – aber nur mit deinen guten Seiten.“ Gegen diese Einschätzung will ich mich

Buchempfehlung

nicht wehren. Wo liegt der entscheidende Unterschied, ob man für eine Zeitung schreibt oder ein Buch? Dieser Unterschied ist in der Tat viel größer, als ich zunächst vermutet hatte. Als Journalist hat man ein klares Thema, über das man schreibt. Da entwickelt sich im Laufe der Jahre eine große Routine, wenn man sein Handwerk beherrscht. Bei einem Roman muss man hingegen etwas erfinden, also kreativ sein. Und wenn einem nichts einfällt, dann starrt man seinen Bildschirm an – und nichts passiert. Schriftstellerei ist ebenfalls Handwerk – aber eben ein ganz anderes. Vielen Dank, Bernd von Hersel bzw Bern Paetz für das aufschlussreiche Interview! Katharina Göbel-Backendorf, Redaktion Magazin NEXT

„Der erste Krimi“ - ein gelungenes Roman-Debüt mit gleich zwei Krimis in einem „Der erste Krimi“ ist ein Roman, aber zwei Krimis, so verrät schon die Rückseite des Romans. Dies allein ist schon die erste Besonderheit, die dieses Buch lesenswert macht. Der verwitwete Privatier und einstige Journalist Karl Dernauer hat seine Frau sehr geliebt. Trotz der Trauer könnte er auch nach ihrem Tod ein schönes Leben haben: Finanziell unabhängig und familiär eingebettet, lebt er mitten in der Stadt in einem kleinen Haus mit traumhaftem Garten. Aber er wird immer freudloser. Bis sein bester Freund, von Beruf

Staatsanwalt, ihn auf die Idee bringt, einen Kriminalroman zu schreiben – und damit seinem Alltag wieder Struktur und Inhalt zu geben. Der Leser erlebt mit, wie sich Karl Dernauer in die Welt eines Krimi-Autoren vortastet, während er parallel mit einem realen Mordfall konfrontiert wird, indem er diesen gemeinsam mit seinem Freund, einem Oberstaatsanwalt – meist bei einem leckeren Diner - Stück für Stück löst. Als Ambiente für seinen ersten Krimi hat Karl Dernauer die faszinierende Welt des Bridge-Spiels gewählt. Beide Fäl35

Das Magazin für die Region

Koblenz

le sind einerseits völlig unabhängig voneinander; anderseits lässt der Krimi-Autor sich immer wieder vom wahren Leben inspirieren – und aus seinem Roman heraus ergeben sich in dieser Wechselbeziehung die entscheidenden Ansätze zur Klärung des Falles in der Rahmenhandlung. Ein wirklich sehr spannender Roman über gleich zwei Krimifälle, die beide gleichermaßen neugierig mitfiebern lassen. Ein gelungenes Debüt, das für kurweilige Stunden zum Miträtzeln bis zum Schluss, sorgt.

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

Interviev

Killerpilze

aximus M s u c ir C im r e b m am 9. Deze gzeuger der Band ian Halb Kurz-Inter view mit Fab Für alle die euch noch nicht kennen, wie würdet ihr euren Musikstil beschreiben? Es ist schwierig sich selbst in eine Schublade zu stecken... Aber grundsätzlich ist es deutsche Rockmusik mit Pop-Einflüssen. Wir sind aber immer offen für verschiedene Einflüsse... Angefangen haben wir als Teenie Band und sind bewusst poppig. Aber mal schauen was noch kommt, wir sind selbst gespannt.

Euer neues Album „High“ ist anders als die Musik, die ihr davor gemacht habt – wieso? Weil wir uns bewusst entschlossen haben das Pop-Monszer rauszulassen. Soundtechnisch haben wir uns aber in dem Album auch weiter entwickelt, und können durchaus mit deutschen Größen mithalten. Neue Einflüsse kamen auch durch unseren neuen externen Produzenten. Es muss nicht immer nur mit Vollgas nach vorne gehen, es geht auch mit entspannten Songs und funkigen Grooves. Dieses Jahr waren wir viel live Wir V auf Tour, und erlo sen wir haben gesehen, dass TICKETS es extrem Teilna hm für den verlo e bis 05.1 09.12. gut funktio2.201 sung

2x2

6 pe @m Betre agazin- r Email an ff: Kil lerpil next.de ze

ig, Schla

niert hat, diese Mischung aus alten und neuen Songs... Welche Themen sind euch in den Songs wichtig? Das was uns, insbesondere Jo als Texter, im eigenen Leben auch bewegt. Bei dem Album „High“ geht es viel um die Zeit, die wir es uns haben gut gehen lassen, das Hochgefühl das wir durchlebt haben. Aber auch Jos Reise nach Südostasien hat viel Inspiration geboten (z.B. im Song „Mantra“) oder eine Trennung wurde in „SchneeSonneSchnee“ verarbeitet. Dieses Album ist sehr autobiografisch. Andere Platten sind da ziemlich fiktiv. Aber in „High“ wollten wir ehrlich erzählen. Was macht euch als Band besonders? Ich glaube, dass wir immer noch jung sind. Wir sind bereits seit 14 Jahren dabei, feiern nächstes Jahr unser 15-jähriges Bühnenjubiläum. Und wenn man bedenkt, dass ich 23 Jahre und die anderen aus der Band 27 Jahre alt sind, ist das schon ziemlich krass. Das ist sicher einzigarartig. Von der Schülerband (2003) zum Teeniehype zum großen Majorlabel bis hin zum eigenen Label. Es waren auch harte Zeiten dabei. Wir 36

haben mitunter auch vor wenigen Leuten gespielt und mussten nach Gründung des eigenen Labels das Handwerk neu lernen, plötzlich alles selber machen, aber es hat sich positiv entwickelt. Wir sind wieder zurück im Mainstream. Wir bekommen inzwischen viel Feedback, auch von den Medien, Lob von Kritikern – das sind schöne Erfahrungen. Wir haben Maßstäbe, Antrieb um unseren Weg weiterzuführen. Zur Location, in der ihr am 9. Dezember in Koblenz spielt: seid ihr schonmal im Circus Maximus aufgetreten? Ja, wir kennen die Location, und den Veranstalter ziemlich gut. Auf Festivals haben wir uns bereits getroffen. Letztes Mal waren wir, glaube ich, 2013 im Circus, und es war ein abgefahrener Abend. Nicht weniger als das erwarten wir auch dieses Jahr... Wir freuen uns schon sehr! Allein der Name ist schon spektakulär – es treffen sich defintiv zwei schöne Namen am Abend des 9. Dezember. Vielen Dank für das Interview, Fabian. Katharina Göbel, Redaktion Magazin NEXT


Veranstaltungen

Höhner Weihnacht

am 16.12 in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz

F

röhlich und festlich, rockig und melodiös – die „Höhner Weihnacht“ ist ein ganz besonderes Konzert. Denn gemeinsam mit den Fans möchte die Kölner Band die Festzeit auf ihre ganz eigene Höhner-Art begrüßen: nämlich mit kölschem Temperament, wunderbaren Weihnachtstönen und ganz viel Gänsehaut-Jeföhl! Besinnlichkeit, Musik und gute Laune passen auch im Advent hervorragend zusammen; das stellen Janus Fröhlich, Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling und Peter Werner mit ihren Weihnachtskonzerten eindrucksvoll unter Beweis. Neben eigenen Songs präsentieren die sechs Musiker klassische Weihnachtslieder, Lieder zum Fest aus aller Herren Länder und natürlich echte Evergreens wie „White Christmas“ oder„Jingle Bells“.„Schließlich möchten wir uns und unser Publikum schon mal musikalisch auf die Feiertage einstimmen!“ erklärt Henning Krautmacher. „Die Zuschauer dürfen dabei natürlich gerne mitsingen und mitfeiern“, ergänzt Peter Werner lachend. Besinnliche, leise Töne schlagen die Höhner auf ihrem Konzert an, denken in ihren Liedern über eine friedlichere, menschlichere Welt nach. Aber die Höhner wären nicht die Höhner, wenn sie nicht auch richtig Gas geben würden. Fetzige Rockhymnen und echte Stimmungsknaller reißen das Publikum mit, bis der gesamte Saal lauthals mitsingt, mitklatscht und tobt! Schließlich sind die Auftritte der Höhner immer mehr als bloße Konzerte. Hier wird offen und laut die Liebe zum Leben Wir V erlo sen und zu den Mitmenschen gefeiert. „Und das passt doch ganz hervorragend zum Weihnachtsgedanken“, TI für da CKETS s Fest findet Henning Krautmacher. ungs Teilna hme b für den 16.1 varieté is Tickets sind erhältlich in allen be2. verlo sun 13.12.201 Betre g@maga 6 per Ema kannten Vorverkaufsstellen, telefoil ff: Hö hner W zin-next. an eihna de nisch unter 02405/40860 oder online cht unter www.meyer-konzerte.de.

Foto: ©Thomas Rabsch

2x2

Das Magazin für die Region

FASZINATION

Die neue Show der Ehrlich Brothers Ab dem 27. Dezember 2016 auf Tour

N

ach dem Mega-Erfolg mit „Magie–Träume erleben“ gehen die Ehrlich Brothers ab Dezember 2016 mit einer brandneuen Show auf Tour. FASZINATION bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich.

In der neuen Show werden die Ehrlich Brothers einen echten Monstertruck aus dem Nichts erscheinen lassen, 8 Tonnen schwer und 2000 PS stark! Sie werden Menschen aus dem Publikum von einem Ort an einen anderen teleportieren und sie werden mit ihrer Harley Davidson durch die Luft fliegen. Der Aufwand der Show ist enorm: Allein neun LKWs sind nötig, um die Showrequisiten und das aufwendige Bühnenbild zu transportieren. Mit im Gepäck haben die Brüder außerdem Zauberkunststücke, die sie hautnah im Publikum vor den Augen der Zuschauer zeigen werden. Mit FASZINATION präsentieren die Ehrlich Brothers eine atemberaubende Show mit weltweit einmaligen Illusionen. Dank der großen Nachfrage sind bereits zahlreiche Zusatztermine und Nachmittagsshows in den Tourplan aufgenommen worden. Am 12. und am 13. Januar 2017 sind die Magier auch in der Conlog-Arena in Koblenz zu bewundern. Foto: ©Sebastian Konopix

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

AuSSergewöhnliche

zu

Es

Zugegeben in all der alltäglichen Hektik und dem Überfluss an Möglichkeiten fällt eine Entscheidung für das optimale Geschenk schwer. Doch sich ein wenig Zeit zu nehmen, und sich ernsthaft Gedanken zu machen, zahlt sich in aller Regel aus!

muss ja nicht immer ein Parfum, ein Buch oder eine CD sein. Nichts gegen diese Dinge einzuwenden, doch es darf ruhig etwas kreativer sein. Vor allem für die Menschen, die uns wirklich am Herzen liegen. Ausgefallene und überraschende Geschenke sind ebenso beliebt, wie jene Geschenke, die dem Auspackenden zeigen: da hat sich jemand wirklich mal Gedanken gemacht, wie er Freude beschert. Denn ist das nicht der Grundgedanke hinter dem Schenken? Es sollte keine Pflicht, sondern ein großer Wunsch sein, das Leuchten in den Augen unserer Liebsten zu sehen.

Geschenke für Männer sind nur schwer auszusuchen. Und wie alle Kinder wahrscheinlich wissen, brauchen Väter nichts. Denn wenn Papa etwas braucht, kauft er es sich! Geschenke für Mütter zu finden,ist vor allem schwer, wenn man wenig Geld hat, die Mama schon alles hat oder gar nichts braucht. Und wohl jeder hat mindestens ein Familienmitglied bei dem die Geschenkesuche schwerer fällt als bei all den anderen. Doch wir haben auch für solche Problemfälle Gescheinkideen

Erlebnis-Geschenke Light-Dinner ist etwas was noch lange in Erinnerung bleibt und sehr persönlich ist. Denn bevor ein Gutschein entsteht, müsst ihr wissen, was euren Liebsten gefallen würde und was auf ihn/ sie passt. Ein weiterer Vorteil: Ihr beschenkt euch gleich mit!

Was uns in Erinnerung bleibt, sind gemeinsame Erlebnisse. Ob über eine vorgefertigte Geschenkbox diverser Anbieter oder selbst gebastelt, spielt dabei keine Rolle – ein Erlebnis zu verschenken, von Weinprobe über Abenteuer-Trip oder Candle-

Foto- Geschenke Nicht nur für die Oma ein absolutes Highlight unterm Weihnachtsbaum. Professionelle Bilder oder auch private Schnappschüsse lösen sofort Gefühle aus. Die Idee ist simpel, und kann doch kreativ umgesetzt werden. Klassisch: Fotobuch oder Tasse, originell: Kissen oder smartphone-Hülle oder oder oder... Für die beste Freundin:Sucht alle Fotos heraus, die ihr von euch beiden habt und stellt ein Fotoalbum oder eine gerahmte Collage zusammen. Für Oma und Opa: Lasst ein Familienfoto machen und verschenke es im schönen Bilderrahmen.

Luxus-Geschenke Gut an kommen Gutscheine oder Geschenke die man sich selbst gar nicht oder viel zu selten„gönnt“: Wellness, Massage, gutes Essen oder ein Abo der Lieblingszeitschrift. Für die Freundin: Schenk ihr einen Wellness-Gutschein für einen Rundum-Verwöhn-Tag im Spa oder vereinbare ihr einen Termin für eine Maniküre oder Pediküre bei der Kosmetikerin. Vielleicht wäre ja auch eine Farb- oder Typberatung beim Friseur etwas? Für den Freund: Schenke ihm etwas, was ihr gemeinsam unternehmen könnt, 38


Geschenke

Geschenk-Ideen

Das Magazin für die Region

Weihnachten z.B. Angeln, Golf spielen, Jetski fahren oder Squash spielen. Für Mamas: Schenk ihr Freizeit! Mütter gönnen sich oftmals keine Pausen, da sonst der Haushalt zusammenbrechen würde. Du kannst Gutscheine verschenken, Dienste zu übernehmen. So hat sie Zeit, um in Ruhe ein Buch zu lesen, ein Bad zu nehmen, einen Kaffeeklatsch mit ihrer besten Freundin zu machen oder sich einfach mal ein Nickerchen zu gönnen! Für Papas: Männer kaufen oftmals keine Zeitschriften selbst. Aber sie lieben es bei einem Kaffee in Zeitschriften zu blättern. Tu deinem Vater den Gefallen und schenk ihm ein Zeitschriften-Abonnement für sein Lieblingsnachrichtenmagazin oder die Fach- oder Hobbyzeitschrift.

spiel einen Bademantel aus Seide, schöne Dessous oder ein gutes Parfüm.Achte dabei auf den persönlichen Geschmack deiner Frau, damit du nicht etwas kaufst, was sie niemals tragen würde. Bei Kleidung achte auf die richtige Größe. Wenn du ein neues Parfum kaufst, schau dir die Inhaltsstoffe von ihrem Lieblingsparfüm an und such etwas Ähnliches. Falls du unsicher bist, kauf ihr das Lieblingsparfüm vielleicht als Set.

Ein edles Tröpfchen wie eine gute Flasche Wein oder Whisky, die er abends bei einem Film genießen kann, ist auch eine gute Geschenkidee. So kann er den Tag entspannt ausklingen lassen. Für Oma und Opa: Geschenkset für Oma Stell ihr einen Geschenkkorb mit ihrem Lieblingsessen oder Pflegeprodukten zusammen.

Träume erfüllen Falls sie schon immer etwas lernen wollte und nie dazu gekommen ist, schenk ihr einen Kurs, z.B. einen Tanz- oder Sprachkurs. Stell sicher, dass du alles Weitere organisierst, damit sie auch tatsächlich daran teilnehmen kann.

Zeit zu Zweit Schenk ihr einen Wochenendtrip mit ihr alleine, ohne Kinder. Aber vergiss dabei nicht, die Kinderbetreuung auch im Vorfeld abzuklären!

Geschenk-Tipp für ihn: Nach einigen Ehejahren sollte man seinen Ehemann eigentlich am besten kennen und trotzdem stehen viele Ehefrauen wie der berühmte „Ochs vorm Berg“, wenn es darum geht, das passende Geschenk zu finden! Und obwohl die Mitgliedschaft im Fitnessclub lieb gemeint sein mag, freut sich bei diesem Geschenk nicht jeder.

Verschenke Zeit! Tickets für ein Konzert, einen gemeinsamen Kino- oder Theaterbesuch. Nicht nur der Inhalt des Geschenks ist hierbei von Bedeutung, sondern auch die Zeit die wir miteinander verbringen. Für die Freundin: Ein Städtettip zu zweit Für den Freund:Schenke ihm Karten für ein Sportereignis, einen Besuch in einem Freizeitpark, ein Konzert oder eine Ausstellung.

Für Sportbegeisterte: Tickets oder einen Gutschein für eine Runde Golf. Oder wie wäre es mit einem Kurs, um eine neue Sportart zu lernen?

Unter Eheleuten

Aktivurlaub Überrasch ihn mit einem kurzen Aktivurlaub, z.B. Ski fahren, Tauchen, Angeln, einer Fahrt in einem Heißtluftballon oder ähnliches.

Geschenk-Tipp für Sie: In den meisten Fällen ist der Ehefrau ein Goldarmband lieber als ein Staubsauger oder eine neue Kaffeemaschine. Alle praktischen Geschenke, sind bis auf wenige Einzelfälle nicht das richtige, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Edle Geschenke Wenn es der Geldbeutel zulässt, kauf ihm ein edles Designerstück, wie zum Beispiel ein Hemd oder ein hochwertiges Notizbuch mit Gravur.

Feminine Geschenke Kauf ihr etwas, worin sie sich sexy und feminin fühlt, zum Bei39

12‘16


Asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen von Neuwied Das PAPA UMI bietet seinen Gästen ein einzigartiges asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen Neuwieds. Kulinarische Spitzenqualität heißt hier die klare gastronomische Mission, wobei die Sorgfalt bereits bei der Auswahl der Produkte beginnt. Durch schonende Zubereitung erreicht das professionelle Küchenteam großen geschmacklichen Reichtum und Authentizität. PAPA UMI steht für höchste und verlässliche Qualität! Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der asiatischen Kochkunst inspirieren.

BALD

Papa Umi Neuwied

Schloßstraße 40 56564 Neuwied Tel: 02631 9446488 hello@papa-umi.de

Papa Umi Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 15 53111 Bonn Tel: 0228 9813777 hellobonn@papa-umi.de

Papa Umi Koblenz

Löhrstr. 109 56068 Koblenz


Presse

Selbstgemachte Weihnachtssongs gesucht

Bewerben beim „SWR1 Weihnachtssong Contest“ / Abschlusskonzert am Sonntag, 21. Dezember 2016 im SWR-Studio Kaiserslautern mit Gregor Meyle & Band „Stille Nacht“,„Schneeflöckchen, Weißröckchen“ oder „Jingle Bells“ – so oder so ähnlich klingt Weihnachten. Aber wie klingt Weihnachten bei den Hörerinnen und Hörern? Das möchte SWR1 Rheinland-Pfalz herausfinden und ruft wieder zum „SWR1 Weihnachtssong Contest“ auf. Ab 9. November heißt es für alle: Ran an die Gitarren, Blockflöten, Synthesizer oder Posaunen und bis spätestens 5. Dezember die schönsten Weihnachtssongs einsenden! Ob selbst komponiert, nachgesungen, nachgespielt oder einfach nur originell interpretiert – analog, elektrisch, akustisch oder digital – für die Jury ist wichtig, dass die Musizierenden ihr ganz persönliches „Weihnachts-Feeling“ zum Ausdruck bringen.

Koblenz

Die Jury: SWR1-Musikchef Bernd Rosinus (links), „Landesschau“-Moderatorin Patricia Küll mit dem „Goldenen Nick“ und SWR1-Musikredakteur Christian Pfarr. Copyright: SWR1.

Die Hörer entscheiden, welche Kandidaten weiterkommen

die Hörerinnen und Hörer entscheiden am Ende, wer von ihnen beim „SWR1 Weihnachtskonzert“ am Sonntag, 21. Dezember, im SWR-Studio Kaiserslautern mit Gregor Meyle & Band auf der Bühne steht.

Die Juroren sind der Musikchef von SWR1 Rheinland-Pfalz, Bernd Rosinus, die Moderatorin der „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“ Patricia Küll und SWR1-Musikredakteur Christian Pfarr. Die Jury nominiert die Kandidaten, und

Wer mitmachen möchte, bewirbt sich über das Kontaktformular auf SWR1.de/ rp oder per Post an: SWR1 RheinlandPfalz, Stichwort „SWR1 RP Weihnachtssong Contest“, Postfach 55146, Mainz.

Jetzt online oder per Post bewerben

Leseshow im Rathaus - nur für Frauen

Am 8. Dezember 2016, 18 Uhr präsentiert Nicole Staudinger auf Einladung der Gleichstellungsstelle im Historischen Rathaus in Koblenz ihr neues Buch Schlagfertigkeitsqueen in einer außergewöhnlichen Leseshow nur für Frauen. Kaum erschienen, war es bereits auf der Spiegel-Bestsellerliste zu finden. In ihrem Buch gibt die Autorin u.a. Schlagfertigkeitsstrategien weiter

Das Magazin für die Region

und zeigt, wie man auf verbale Angriffe geistreich reagiert und immer die passende Antwort parat hat. Nicole Staudinger selbst ist eine Meisterin ihres Fachs und fast nie um Worte verlegen. Als Schlagfertigkeitstrainerin begeistert sie seit Jahren ihr Publikum. Sie schafft es, auf humorvolle Art zu vermitteln, wie es funktioniert, stets den passenden Spruch auf den Lippen zu haben 41

Karten für das „SWR1 Weihnachtskonzert“ sind ab 12. Dezember für 12 Euro in der Buchhandlung Thalia, Kerststraße 9-15, 67655 Kaiserslautern, Telefon 06 31 / 36 21 90, und im SWR-Studio Kaiserslautern, Emmerich-Smola-Platz 1, 67657 Kaiserslautern, Telefon 06 31 / 3 62 28 395 - 65, erhältlich. Es gibt sie auch per Mail an kaiserslautern@swr.de.

Koblenz

und dabei den richtigen Ton zu treffen und so zu einer wahren Schlagfertigkeitsqueen werden kann. Eintrittskarten kosten 14 Euro. Anmeldung und Kartenverkauf erfolgen unter www.nicolestaudinger.net Weitere Informationen finden Sie auf www.frauen.koblenz.de, gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch an die Gleichstellungsstelle wenden: 0261/ 129 1051.

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

Festung Ehrenbreitstein und Seilbahn

Festung Ehrenbreitstein und Seilbahn Koblenz Wir V erlo sen

1 KARTE. 1000 HÖHEPUNKTE.

1x

Jahres -Ko fü mbi-K Teilna r einen E arte Edit io hm r verlo e bis 31.1 wachsen n 2017 2.20 en sun

ertragbar. n Fahrten eiten, die Festungsmen sind anstalter. tigungen. Nutzung.

Schweben Sie mit der Seilbahn Koblenz neuen Höhepunkten entgegen. Entdecken Sie die mächtigen Festungsanlagen und erleben Sie die Highlights der vier Ausstellungshäuser, flanieren Sie im weitläufigen Park und genießen Sie das atemberaubende Panorama. Freuen Sie sich außerdem auf tolle Events – von abendlichen Illuminationen bis zu den RheinPuls-Konzerten, von den Historienspielen über das Kinderfest bis zum Herbstvergnügen. Sie können beliebig oft Spaß haben, alle Veranstaltungen mehrmals besuchen und so oft Seilbahn fahren wie Sie wollen. Mit der Jahres-Kombi-Karte 2017 ist dies alles inklusive!

Tipp:

Wer seine Jahres-Kombi-Karte noch im Jahr 2016 kauft, zahlt noch den alten (günstigeren) Preis. Ab Datum der Personalisierung ist das Ticket ein Jahr lang gültig!

Preise:

JAHRES-KOMBI-KARTE 2017 (FESTUNG UND SEILBAHN) Erwachsene 119,00 € Erwachsene ermäßigt* 114,00 € Kinder* 49,00 € Schüler/Studenten/Auszubildende* 55,00 €

2017 EDITION

Betre g@maga 16 per Ema ff: Jah il res-K zin-next. an ombi d -Kart e e

BLENZ TE HN KO REHERESNKBRAEITSRTEIN UND SEILBA JASTH UNG FE

* ERMÄSSIGUNG Erwachsene: Rentner mit Ausweis, Personen mit Schwerbehindertenausweis · Empfänger von Arbeitslosengeld II und anderen Grundsicherungen · Kinder: 7 – einschl. 17 Jahre · Schüler, Studenten, Auszubildende mit Ausweis, Personen, die einen Jugendfreiwilligendienst und Grundwehrdienst leisten, mit Ausweis. Tagesaktuelle Betriebs- und Öffnungszeiten im Internet auf www.seilbahn-koblenz.de und www.diefestungehrenbreitstein.de Irrtümer und Änderungen vorbehalten. 42


Presse Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren

Night of the Dance

Das Magazin für die Region

12‘16

Koblenz

Irish Dance reloaded Am 15.03.2017 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz um 20:00 Uhr

Music by: Riverdance, Celtic Tiger, Celtic Woman, Lord of the Dance, Gaelforce Dance, Feet of Flames, Lady Gaga uvm. Nach großen Erfolgen weltweit ist Night of the Dance mit dem gegenwärtigen Programm ‘Irish Dance reloaded‘ nun endlich wieder zurück in Europa. Auf unnachahmliche Weise verbindet Night of the Dance klassische, irische StepptanzElemente mit spektakulären AkrobatikEinlagen. Traditionelle Tanzstile gepaart mit atemberaubendem Entertainment. Die schönsten und bekanntesten Tanzszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Celtic Tiger oder Feet of Flames werden erstmals in einer deutschen Bühnenfassung zusammengeführt und mit schwindelerregenden Darbietungen der südamerikanischen Artistengruppe ‘Pura Vida‘ garniert. Night of the Dance kombiniert klassi-

sche Choreographien mit völlig neuen und einzigartigen Bewegungen. Der beeindruckende irische Stepptanz, der sich durch Riverdance quasi über Nacht zum weltweiten Publikumsmagneten entwickelt hat, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch das 90-minütige Programm. Die lateinamerikanischen Klänge entführen den Besucher für einen kurzen Moment in eine andere Kultur. Die Erde bebt, wenn unzählige Füße absolut synchron in mitreißendem Rhythmus auf den Boden donnern und Begeisterungsstürme und Staunen beim Publikum auslösen. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren die Vita dieses international hochkarätig besetzten Ensembles, das bei jeder Vorstellung durch Können, Kraft und eine unglaubliche körperliche Ausdauer überzeugt. Die beliebtesten Tanzstile der Welt und

südamerikanische Akrobatik vereint zu einer fasziniesen renden Mischung rlo e V aus Perfektion, Wir Leidenschaf t und purer EnerTICKETS per Email ane gie. Ein Garant 016 -next.d .12.2 is 31 agazin Dance b e für eine grandiose m he ahm Teiln losung@ ight of t Show! ver etreff: N

Sissi. Das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft

Am 26.01.2017 in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz um 20:00 Uhr

sie zusammen mit ihrem Mann Franz Joseph Seite an Seite zum Königspaar gekrönt wird. George Amadé erschuf ein ergreifendes Musical, das sich durch die neueste Licht- und Tontechnik, zahlreiche originalgetreue Kostüme und Requisiten sowie herausragende Darsteller auszeichnet. Das abwechslungsreiche und authentische Bühnenbild lässt die glanzvollen Schauplätze der Alpenrepublik wieder aufleben und entführt die Zuschauer auf eine Reise in die große Kaiserepoche.

Eine Legende erwacht erneut zum Leben! Kaum eine Monarchin hat so viel Aufsehen erregt wie Sissi, die Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn. Ob in der berühmten Filmreihe mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm oder in den Museen und Schlössern in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien – die tragische Geschichte der Kaiserin der Herzen ist auch noch Jahre nach ihrem Tod allgegenwärtig und aktuell. Inmitten von politischen Auseinandersetzungen zwischen Österreich und Ungarn, steht die junge, unerfahrene Monarchin, die den Kampf mit einer dominanten Schwiegermutn e s o ter und einem unermüdlich arbeil Ver r i tenden Ehemann aufnimmt. Mit W Diplomatie und Menschlichkeit n KETS a C löst sie schließlich den Konflikt TI Email 6 per ext.de 1 0 .2 mit den Ungarn in dessen Folge 31.12 zin-n

3x2

e bis maga si ahm Teiln losung@ etreff: Sis r B ve

43

3x2 B

Koblenz


12‘16

Das Magazin für die Region

Presse

Kowelenz Olau 5 – jetzt im Handel Auch in diesem Jahr ist es dem Macher der CD Serie „Kowelenz Olau“, Torsten Schupp, gelungen eine neue CD pünktlich zum 11.11.2016 auf den Markt zu bringen. 12 neue und stimmungsvolle Lieder sind entstanden und auf der Kowelenz Olau 5 zusammengeführt. Natürlich ist auch der neue Prinzenmarsch aus der Feder von Guido Klöckner auf der CD, sogar in zwei Versionen. Dörthe Dutt, Torty de Banana, Karl Flauger, Fritz und die Thekenschängel,Tani van de Tulpies und Sauerborn&Poerzgen sind die Interpreten der CD, welche von Mannix Zimmermann den letzten Schliff bekam. Natürlich gehen auch in diesem Jahr wieder 3,00 Euro pro verkaufter

CD an den Kinderschutzbund Koblenz e.V., der sich durch den Verkauf der

ersten vier Kowelenz Olau CDs schon über mehr als 10.000,00 Euro freuen durfte. „Ich hoffe, dass die Menschen in Kowelenz wieder viel Spaß an der CD haben werden und das die Vereine und Veranstalter mal mehr Kowelenzer

Koblenz

Lieder spielen, damit diese bekannter werden. Gerade im Vorprogramm muß man nicht immer Kölsche Musik spielen. Wir haben mittlerweile über 60 Titel mit dieser Serie geschaffen, die nicht schlechter sind wie die Kölsche Musik.“ so der Produzent der CD, Torsten Schupp. Die CD gibt es ab dem 11.11.2016 für 10,00 Euro beim Karnevalsauftakt der AKK auf dem Jesuitenplatz und ab 12.11.2016 dann bei der Koblenz Touristik, Festartikel Schlaudt, Buchhandlung Reuffel, Friseur Schupp und in verschiedenen anderen Geschäften in der Stadt. Nähere Infos bekommt man auch unter www.facebook.com/ kowelenzolau

Anzeige

Steuerberater Partnerschaft mbB Unabhängige Ratgeber in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen für Unternehmen und Privatpersonen

Seit über 35 Jahren besteht unsere Kanzlei mit einem umfassenden Leistungsangebot in Winningen. Beratung für Unternehmen: » » » » »

Monatsabschluss, Jahresabschluss Lohnbuchhaltung, Steuererklärungen Betriebswirtschaftliche Beratung Beratung für Existenzgründer Begleitung bei gesetzlichen Prüfungen

Gabriele Brost Steuerberaterin

Beratung für Privatpersonen: » Private Steuererklärungen » Private Vermögensangelegenheiten

Michael Brost Diplom-Kaufmann Steuerberater

Kratzehofweg 6 56333 Winningen Tel: 02606.92030 Fax: 02606.920325 info@kanzlei.brost.de www.kanzlei.brost.de

44


Anzeige

Whirlpool-Wonnen im Winter? Gerade dann! Winter-Wonnen in Winter-Wannen. Das Baden im Whirlpool wird erst im Winter zu einem unvergesslichen Erlebnis. Erst dann lassen sich die großen Temperaturunterschiede intensiv am eigenen Körper erfahren. Aber was sagt eigentlich die Stromrechnung dazu? Bei minus zehn Grad Außentemperatur und leichtem Schneefall halbnackt im Freien verweilen? Nein, hier handelt es sich um keine Mutprobe, sondern um die zweitschönste Nebensache der Welt: Whirlen im Winter! Der kalte Weg vom Haus bis zum Whirlpool im Garten, oder auf der Terrasse, mag noch Überwindung kosten, doch die Belohnung folgt auf dem Fuße. Denn mit diesem Körperteil taucht man als erstes in den fast vierzig Grad warmen Whirlpool ein und verweilt dort, verwöhnt von der Wassermassage, eine gute halbe Stunde. Und wenn man sich für einen qualitativ hochwertigen Whirlpool vom Fachhändler entschieden hat, wird das Grinsen beim Gedanken an die Energiekosten noch breiter.

Der Whirlpool ist gut gerüstet Empfehlenswerte Whirlpool-Modelle von Qualitätsherstellern, zeichnen sich unter anderem durch eine gute Isolierung aus. Es gibt vollausgeschäumte und teilausgeschäumte Modelle. Wichtig ist vor allem die Qualität des Schaums und die Verarbeitung an den Düsen. Hier geht am meisten Energie verloren. Wenn man sich beim Whirlpool-Fachhändler beraten lässt, kann man sich gerne auch mal das Innen-

Koblenz

leben zeigen und erklären lassen. Die meiste Energie verliert das Sprudelbecken allerdings, aufgrund der physikalischen Eigenschaften von Wasserdampf, an der Wasseroberfläche. Darum sollte der Whirlpool bei Nichtgebrauch immer abgedeckt sein. So bleibt die Wärme im Becken, das Wasser kühlt nur sehr viel langsamer ab und muss nicht so stark nachgeheizt werden. Zur Abkühlung des Wassers: Viele WhirlpoolBesitzer sind oft skeptisch, ob das Wasser in den Rohren gefriert. Nein, denn die führenden Hersteller haben bereits alle serienmäßig einen Winter-Modus integriert. Sprich: Sollte die Wassertemperatur unter eine bestimmte Temperatur fallen, registriert der Spamanager des Whirlpool dies und heizt nach, oder wälzt das Wasser um, womit ein Gefrieren ausgeschlossen wird.

Ein paar kleine Tricks helfen sparen Wichtig ist also die Verwendung des Covers, so werden die Whirlpool-Abdeckungen genannt. Außerdem ist es ratsam, den Whirlpool windgeschützt aufzustellen. Der Wind ist der größte Energieräuber. Diese kleinen Tricks verhindern auf jeden Fall, dass das Lächeln beim Blick auf die Stromrechnung gefriert. 45


Anzeige

Cocktails auf Knopfdruck Einfach und unkompliziert Auf eurem Karnevalsevent ob Karnevalssitzung, Karnevalsball oder Karnevalsfeier - das Highlight!

Die CoMa bietet auch auf kleinstem Raum 14 alkoholhaltige und 2 alkoholfreie Cocktail-Varianten, u.a. Mai Tai, Zombie, Pina Colada, Long Island Ice Tea und Tequila Sunrise

Für kleine als auch große Feiern gegeignet

Cocktail des Mexicana die Alternative zum Tequila Sunrise

Zutaten 1 cl  Grenadinesirup 3 cl  Zitronensaft 16 cl  Ananassaft 4 cl  Tequila Silver

Über 200 Cocktails pro Stunde

Zu seiner Geschichte

Eine echte Alternative für alle, die keine Orangen mögen oder sie schlicht nicht vertragen. Der Mexicana wird nämlich statt mit Orangen- mit Ananassaft zubereitet. Optisch sieht er jedoch eigentlich genauso aus wie ein Tequila Sunrise.

Der Tequila Sunrise wurde übrigens in den 1920er Jahren im mexikanischen Ort Agua Caliente (Tijuana) gemixt. Agua Caliente liegt nahe der Grenze zu Kalifornien und war zur Zeit der Prohibition in den USA ein beliebtes Ausflugsziel für US-Amerikaner. Nach Ende der Prohibition 1933 konnte sich der Drink dann auch in den USA verbreiten, allerdings wurde auf den schwer erhältlichen Cassislikör verzichtet, und die wenig erfahrenen Barkeeper ersetzten die selbstgemachte Limonade durch Orangensaft – oder im Fall vom Mexicana eben Ananassaft.

Kontakt

Tim Liesenfeld CoMa die Cocktailmaschine Telefon: 0151-11200011 E-Mail: info@coma-cocktailmaschine.de www.coma-cocktailmaschine.de

46


Monats: Karneval – Olau! Seit Jahren lassen sich auch auf Karnevalsfeiern, - bällen und -sitzungen unterschiedlichster Größenordnung in der Region gesamten und darüber hinaus bereits Cocktails aus der Coma-Maschine verköstigen. Vor allem die dörflichen Vereine profitieren von dem ganzheitlichen Vermietungskonzept: Kein Risiko, keine Abnahmeverpflichtung, tolle Qualität, was zu einem guten Wiederverkaufspreis führt und wiederum ordentlich Geld in die Vereinskassen bringt. Darüber hinaus zeichnet sich die Mietung der professionellen Cocktailmaschine durch einen niedrigen Personalaufwand aus. Denn durch eine kinderleichte Bedienung braucht es keine große Erfahrung im Umgang mit Cocktails. Ein weiterer Vorteil: Die Mitarbeiter von Coma verfügen über ausreichend Erfahrung die Anzahl der Cocktails im Vorhinein abzuschätzen. Ein plötzliches Ausgehen an Produkten ist daher nahezu ausgeschlossen. Sie können sich also ganz auf das Verkaufen konzentrieren... für alles weitere sorgt CoMa – die Cocktailmaschine schon von selbst.   Da viele Kunden jedoch automatisch schon für das Folgejahr buchen, gilt es sich die letzten Maschinen für die Karnevalssession 2017 noch schnell zu sichern! Mehr Informationen und direkte Mietanfrage möglich: www.coma-cocktailmaschine.de Telefon: 0151-11200011

47

Cocktail des Monats

Das Magazin für die Region

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

DieRegion kocht

Die Region kocht

Gourmet Wagner - so gut schmeckt unsere region

Rehrücken auf Selleriepüree

&

Wagner´s Schokoladenküchlein Hauptgang: Rehrücken auf Selleriepüree mit Wacholderjus und Rosmarinkartoffeln Zubereitung:

Zutaten: 1 500g 20 kleine 1 Zweig 200g 100 ml 1 Glas 5g

Putzen Sie den Rehrücken und schneiden Sie ihn in Medaillons. Braten Sie ihn 5 Minuten von jeder Seite an und garen Sie ihn bei 160 Grad Celsius 4 Minuten im Ofen. Lassen Sie den Sellerie im Salzwasser weich kochen.

Rehrücken Sellerie Kartoffeln Rosmarin Sellerie Sahne Wildfond Wacholderbeeren Salz, Pfeffer

Schütten Sie das Wasser ab, geben Sie Sahne hinzu. Daraufhin pürieren Sie den Sellerie und schmecken ihn mit Salz und Pfeffer ab. Für die Rosmarinkartoffeln: Kochen Sie die Kartoffeln, schälen sie diese und braten alles in Olivenöl mit dem Rosmarin an. Der Wildfond ergibt mit Wacholderbeeren den Jus. Kochen Sie diese ein, binden Sie die Beeren und passieren Sie sie.

Serviervorschlag

48


DieRegion kocht

Die Region kocht

Das Magazin für die Region

Dessert: Wagner´s Schokoladenküchlein mit Vanillesauce Zutaten für Küchlein:

Zubereitung:

1 l 200g 250g 250 50g

Schokoladenküchlein Schlagen Sie die 3 Eier, das Eigelb und den Zucker im Wasserbad auf und lassen Sie die Butter und Couvertüre schmelzen. Mischen Sie beide Massen zusammen, fügen Sie das Mehl hinzu. Geben Sie die Masse in Portionsförmchen und backen Sie diese bei 180 Grad Celsius im Backofen für 8 Minuten.

Milch Eigelb Zucker Bittercouvertüre Mehl

Zutaten für Sauce: 2 3 125g

Vanillesauce Kochen Sie die Milch und das Vanillemark zusammen auf. Schlagen Sie die Eigelbe mit dem Zucker auf dem Wasserbad auf und vermischen beides.

Vanilleschoten Eigelb Zucker

Guten Appetit wünschen Christian Jurecz und die Gourmet Bande

GOURMET Restaurant & catering Businessevents Hochzeiten Private Feiern u.v.m.

Marktplatz 10 / Hahnengasse 1–5 56727 Mayen · Tel.: 02651 4977-0 info@gourmet-wagner.com

www.gourmet-wagner.com

49

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

CD-DVD-Bücher Neuerscheinungen In exakt 205 Tagen öffnet der„größten Club der Welt“ wieder seine Tore. Dann verwandeln die BigCityBeats die Commerzbank-Arena samt Außenflächen und Schwimmbädern wieder in das größte Clubgelände der Welt. Doch schon jetzt wirft der BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2017 seine Schatten voraus und ist in aller Munde. Die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Edition CD ist in die Top 10 der deutschen Musikcharts geschossen, die BigCityBeats WCD Winter Edition in einer Woche steuert auf einen neuen Rekord mit über 40.000 Besuchern zu. Zum fünften Jubiläum des BigCityBeats WORLD CLUB DOME erwartet die Fans elektronischer Musik und die Mitglieder der unglaublich großen BigCityBeats Clubfamily etwas Gigantisches. 700.000 Quadratmeter in der Mitte Europas, inmitten der Weltstadt Frankfurt werden am 02., 03. und 04. Juni 2017 erneut in den „größten Club der Welt“ umgebaut.

FIRST ANNOUNCEMENT und Ticketstart

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE HARDWELL MARSHMELLO STEVE AOKI Ein kleiner Vorgeschmack auf das Jubiläum BigCityBeats WORLD CLUB DOME 5th Anniversary 02. / 03. / 04. Juni 2017 Commerzbank-Arena, Frankfurt

Düstere Geständnisse aus Montréal – The Killer Inside erscheint auf DVD VÖ: 25.11.2016 3 DVDs

Wir V

rlosen 3xDev ds

Teilnah

Vor diesem Kommissaren-Trio ist kein Geheimnis sicher. Mithilfe von psychologisch ausgefeilten Verhörme- verlosume bis 31.12.2016 p er Email ng@m thoden entschlüsseln Julie Beauchemin, Bob Crépault und Maxime Moreli früher oder später jedes noch so gut Betreff : agazin-next. an The Kille de r In side gehütete Geheimnis. Edel:Motion veröffentlicht jetzt die Staffel 1 auf DVD. Die packende neue Krimiserie „The Killer Inside“ liefert brisante Fälle direkt aus der kanadischen Millionenstadt Montréal. Die Zuschauer können sich auf frischen Wind im Krimigenre freuen. Diese Kriminalfälle bieten spannende Einblicke hinter die Kulissen der verschiedenen Verhörtaktiken dreier Ermittler, die sich gegenseitig perfekt ergänzen und den Tätern im Verhör auf der Polizeiwache die Geständnisse entlocken. Dieser neue Blickwinkel auf die Polizeiermittlungen macht die Serie so einzigartig.

MAYDAY 2016 – 25 Years 3 CD-Set & DOWNLOAD: OUT 18.11.2016 The History Of Rave VÖ: 18.11.2016 Kontor Records Mayday – ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Das erfolgreichste elektronische Indoor-Event feiert dieses Jahr das unglaubliche Jubiläum von 25 Jahren!! Selbstverständlich wurde dieses traditionelle Großereignis bereits am 30.04. in Dortmund mit den weltweit besten und einflussreichsten DJ’s ausgiebig und gebührend zelebriert! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint nun die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation„Mayday - 25 Years / The History Of Rave“ Ein Soundtrack der absoluten Rave-Klassiker – aufgeteilt auf 3CDs sowie als Download! WINTER SESSIONS 2017

Compiled and Mixed by Milk & Sugar VÖ: 18.11.2016 Milk & Sugar Recordings Seit vielen Jahren veröffentlicht das Deutsche DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar seine beliebte„Summer Sessions“ Compilation-Reihe. Nachdem auch eine weitere Jahreszeit – nämlich der Winter – einen noch viel größeren Teil des Jahres in Deutschland für sich beansprucht, wurde die Idee geboren, auch eine Winter-Edition der„Sessions“-Serie ins Leben zu rufen. Diese Idee geht dieses Jahr in die nächste Runde. Das Ergebnis ist„Winter Sessions 2017“ – ein Sampler, der sich besonders durch die zwei Milk & Sugar DJ Mixes„Love Nation“ und„House Nation“ hervorhebt und durch eine erstklassige Titelauswahl aus den Genres Deep House, Electronica und House hervorsticht.

VARIOUS ARTISTS ’’TOMORROWLAND – THE ELIXIR OF LIFE’’

2 CD-Set & DOWNLOAD: VÖ: 25.11.2016 Kontor Records Das jährlich in Belgien stattfindende Open Air Dance-Festival ’ Tomorrowland’’ist in den vergangenen Jahren mehrfach zum ’ Besten Festival der Welt’’gekürt worden. Auch im zwölften Jahr seit Bestehen des heute schon legendären Festivals zelebrierte vom 22. – 24.07.2016 wieder eine spektakuläre Party der Superlative mit den weltweit größten Top-DJs. Alle verfügbaren Tickets waren in kürzester Zeit ausverkauft!

50

Wir Ver losen

3xCds

Teilnahm eb verlosu is 31.12.2016 per ng@m Email Betreff : agazin-next. an d Tomorro wland e


Blockbuster im Dezember

Als seine einstige Vertraute Nicky auf Dateien stößt, die nicht nur die Hintergründe des Treadstone-Programms illuminieren, in dessen Rahmen Jason zur Kampfmaschine umfunktioniert wurde...

Erhältlichab: 02.12.2016

Suicide Squad

Schon seit Jahren kämpft die US-Regierung gegen eine bestimmte Art von Superbösewichtern. Die Hoffnung, ihre Fratzen für immer und ewig hinter Stahlgittern verschwinden zu lassen, wird alsbald zerstört...

Erhältlichab: 19.12.2016

The Mechanic

Meisterkiller Arthur Bishop ist zurück. Seine Spezialität besteht weiterhin darin, das Ableben seiner Opfer wie spektakuläre Unfälle aussehen zu lassen...

Erhältlichab: 28.12.2016

Anzeige

...meine Videothek... ...meine Videothek...

Rizzastraße 45 • 56068 Koblenz • Adolfstraße 43 • 56112 Lahnstein

mes a G D V D Blu-ray

! r e v e l c t s i n e h i ltlich: e ä h L r e s n u i e Blu-ray vm. ußerdem b

Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

A behör u u Z • e s i d erchan M • e k n Unser gesamtes Sortiment ä r et G • s k c a n S findest Du auch online: www.videotaxi.de

100673

DVD

Quelle: www.Videotaxi.de

Jason Bourne


12‘16

Das Magazin für die Region

Kino

Start: 01.12. 

Action, Fantasy

In Underworld: Blood Wars, der Fortsetzung der legendären Blockbusterreihe, muss die zurückgekehrte Vampirin und Todeshändlerin Selene die brutalen Attacken des Lykaner-Klans, also der Werwölfe, und der Vampire, die sie verraten haben, abwehren. Zusammen mit ihren einzigen Verbündeten, nämlich David und dessen Vater Thomas, gilt es, den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden, selbst wenn sie dafür das ultimative Opfer bringen muss...

Start: 15.12. Fantasy , Abenteuer

Start: 22.12.  Romanze , Historie

Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso (Felicity Jones) hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma (Genevieve O‘Reilly). Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso (Mads Mikkelsen) maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind...

Allied erzählt die Geschichte des Geheimdienstoffiziers Max Vatan (Brad Pitt), der 1942 in Nordafrika auf einer tödlichen Mission hinter den feindlichen Linien die französische Resistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) kennen- und lieben lernt. Als die zwei in London wiedervereint sind, wird ihre Beziehung durch den extremen Druck des Krieges auf eine harte Probe gestellt, als Marianne verdächtigt wird, für den Feind zu spionieren. Für Max bricht eine Welt zusammen. Er versucht verzweifelt, die Wahrheit herauszufinden...

Rabattcoupon 50 Cent Rabatt auf unsere Kinomenüs* *Gültig vom 15.03.2015 - 14.03.2016 in allen öffentlichen Vorstellungen des Odeon-Apollo-Kino Koblenz. Pro Gast kann nur ein Rabatt-Coupon eingelöst werden. Keine Barauszahlung möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen.

52


Kino

104907

12‘16

Infos & Tickets: www.odeon-apollo-kino.de Tel.: 0261 - 3 11 88

Start: 25.12. 

Quelle: www.filmstarts.de

Das Magazin für die Region

Komödie , Krimi

Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe, die sich in der Welt der Schönen und Reichen bestens auskennt. Seitdem sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig...

Boxer Chris, der abgehalfterte Schauspieler Peter und der exzentrische Werbespezialist Max haben lange gespart - für ihren Lebenstraum, für die Altersvorsorge: für die Zukunft! Zu dumm nur, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten böswillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan...

Start im Odeon-Apollo-Kino:

29.12.2016

Schicke eine Email an Verlosung@magazin-next.de mit dem Betreff

Odeon-Apollo-Kino

Unter allen eingegangenen Emails werden

3 x 2 Kino-Eintrittskarten

verlost. Gewinner werden per Email benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 31.12.2016. 53


12‘16

Das Magazin für die Region

Rund um´s Haus

Gelegenheit macht Diebe

Tipps zum Einbruchschutz Sie kommen am helllichten Tag und das im Vier-Minuten-Takt sagt die polizeiliche Kriminalstatistik. „Wer den Einbruchschutz vernachlässigt, ermöglicht Langfingern leichte Beute,“ warnt Markus Lellmann, Versicherungsexperte der Zurich Versicherung. „So gibt es zwar viele Möglichkeiten, das Eigenheim zu schützen, jedoch müssen diese auch konsequent genutzt werden. Denn schon ein offenes Fenster oder eine unabgeschlossene Haustüre erleichtern professionellen Einbrechern in kürzester Zeit die Gelegenheit zum Einstieg.“ So fanden 40 Prozent der Einbrüche in 2012 tagsüber statt, ein Anstieg von knapp zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zurich gibt Tipps, wie man sich vor Einbrechern schützen kann und was im Ernstfall wichtig ist.

Sicherheitstechniken schrecken ab Grundsätzlich gilt: Balkontüren, Fenster und Außentüren sollten fest verschlossen werden, auch wenn man das Haus nur kurz verlässt. Besonders einladend sind vor allem leicht erreichbare und von außen schlecht einsehbare Fenster und Türen. „Ratsam sind gerade für diese in jedem Fall unterschiedliche

Sicherheitstechniken, denn diese schrecken Einbrecher erst einmal ab“, erklärt Markus Lellmann. Eine Statistik der polizeilichen Kriminalprävention bestätigt, dass rund 40 Prozent der versuchten Einbrüche an professionellen Sicherheitstechniken scheitern. Empfehlenswert bei der Auswahl dieser Techniken ist vor allem eine sinnvolle Kombination aus mechanischer und elektronischer Sicherung.

Schlechte Idee: Ersatzschlüssel unter der FuSSmatte Wer einen Ersatzschlüssel außerhalb der eigen vier Wände aufbewahren möchte, sollte diesen bei Nachbarn oder Freunden und Verwandten deponieren. Eine ganz schlechte Idee ist es, den Schlüssel etwa unter der Fußmatte oder unter einem Stein im Vorgarten zu verstecken. Einbrecher kennen diese Verstecke und haben die Haustür im Handumdrehen aufgeschlossen.

Hausratversicherung regelmäSSig überprüfen Wer über eine Hausratversicherung verfügt, ist im Ernstfall finanziell abgesichert. Kommt es zum Einbruch, sollte diese auch schnellstmöglich über den Scha54

den informiert werden. „Es ist ratsam, die Versicherungssumme innerhalb der Hausratversicherung regelmäßig zu überprüfen. Denn nur wenn eine an den aktuellen Hausratwert angepasste Versicherungssumme besteht, kann die Versicherung vollumfänglich für einen entstandenen Einbruchschaden aufkommen. Empfehlenswerter sind hier tatsächlich modernere Produkte, die auf die Ermittlung einer Versicherungssumme verzichten und stattdessen entsprechend der Quadratmeterzahl der Wohnfläche, Versicherungsschutz in unbegrenzter Höhe für den Hausrat bieten.“, so Markus Lellmann. Zudem gut zu wissen: Die Hausratversicherung leistet grundsätzlich auch dann bis zu einem definierten Betrag, wenn Bargeld, Wertpapiere oder Sparbücher entwendet werden - sogar, wenn diese Wertsachen nicht verschlossen aufbewahrt wurden.

Wertgegenstandslisten verschaffen Überblick Um einen Überblick von vorhandenen Wertgegenständen jederzeit parat zu haben, ist für jeden Haushalt eine Liste über Wertsachen wie Fernseher oder Schmuck empfehlenswert. Hilfreich sind auch Rechnungen und Fotos von


Rund um´s Haus

Zurich fördert höchste Sicherheit daheim Um einem Schaden und dem persönlichen Verlust der Betroffenen präventiv entgegen zu wirken, hat Zurich gemeinsam mit ABUS eine Kooperation vereinbart. Dabei erhalten Zurich Versicherungskunden des Bündelproduktes „MultiPlus“ besonders vergünstigte Konditionen

teuren Schmuckstücken oder antiken Gegenständen. Um sichergestelltes Diebesgut zuzuordnen, ist es außerdem ratsam, Wertgegenstände beispielsweise mit den eigenen Initialen zu kennzeichnen. Gestohlene Kreditkarten, EC-Karten, Sparbücher oder Handynummer sollten sofort gesperrt werden.

Gefahren durch Sozialen Medien Wer viel bei Facebook, Twitter & Co. unterwegs ist, sollte wissen, dass auch leichtsinnige Statusmeldungen zum aktuellen Aufenthaltsort Gefahren mit sich bringen können. Denn Nutzer, die ihre Hausanschrift sichtbar machen und der Welt mitteilen, dass ihr Mallorca Urlaub morgen startet, machen Einbrechern ein leichtes Spiel. „Meldungen wie diese verletzen ganz klar die Vorsorgepflicht in Sachen Versicherungsschutz und ähneln fast schon einer persönlichen Einladung zur Straftat“, so Markus Lellmann. „Kommt es in der Folge zum Einbruchdiebstahl, kann der Versicherer die Leistung aufgrund grober Fahrlässigkeit kürzen oder sogar die Leistung verweigern.“

IHR VERSICHERUNGSPARTNER VOR ORT. Gerne beraten wir Sie: BEZIRKSDIREKTION MARKUS LELLMANN Poststraße 8 56068 Koblenz Telefon 0261 9224580 lellmann@zuerich.de

Das Magazin für die Region

12‘16

beim Kauf einer ABUS Secvest 2WAY Funkalarmanlage für das eigene Zuhause. Dieses spezielle System bietet im Ernstfall Sicherheit durch Alarmierung bei Einbruch sowie bei Feuer und Wasserschäden. Weitere Informationen unter 0261 9224580.

Ob Familie, Eigenheim, Pkw oder Haustier – das, was Ihnen am Herzen liegt, sollten Sie bestmöglich schützen. Genau dafür sind wir da. Persönlich, kompetent und ganz in Ihrer Nähe. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich individuell beraten. Wir freuen uns auf Sie.

55 11-22-084-01_4718.indd 1

22.11.16 10:09


I eiVd

I

V e i d

VI

I

VV

I

V

Sie suchen noch Geschenke?

Wie wäre es mit Eintrittskarten für…

28.12. Tom Gaebel & His Orchestra

A Swinging Christmas Live – Big Band Konzert

03.01. Jabula Africa 07.01. Neujahrskonzert Staatsorchester Rheinische Philharmonie „Neujahrsgrüße vom Broadway”

20.01. Robert Kreis „Großstadtfieber“ 21.01. Matthias Ningel „Jugenddämmerung“, Sieger Kabarett-Bundesliga 2015/2016

25.02. Soul-/Funk-Karnevalsparty mit Fred Kellner & Die Famose Soulsister 29.04. Peter Sattmann & Reiner Schöne „Kennen Sie den“

30.04. Voices in Time, A-Capella vom Feinsten 19.05. Maddin Schneider „Meister Maddin“ V e i d

I

www.boppard-stadthalle.de www.ticket-regional.de.

Tourist Information Boppard · Am Marktplatz & 067 42 -38 88 · E-Mail: tourist@boppard.de

Programm Dezember 2016 Start frei zum „Abenteuer Weltumrundung“ heißt es am 1. Dezember, 19.30 Uhr. FLY & HELP-Stifter Reiner Meutsch präsentiert seine faszinierende Multivisionsshow. Seine FLY & HELP-Weltumrundung war Abenteuer, Hilfsprojekt und Herzenswunsch zugleich. Entlang einer 100.000 Flugkilometer langen Route von Afrika über Asien, Australien, Nord- und Südamerika bis nach Grönland entspinnt sich eine fesselnde und zugleich bewegende Geschichte durch 77 Länder. Im Rahmen des Kulturfestivals Boppard spielt die Burghofbühne Dinslaken am 3. Dezember um 15.00 Uhr den Familienklassiker „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Eine schöne Möglichkeit, um den vorweihnachtlichen Einkaufsbummel mit seinen Kindern ausklingen zu lassen. Am Tag vorher spielt die Burghofbühne, um 20.00 Uhr,„Die Vermessung der Welt“, nach Daniel Kehlmann. In der Inszenierung von Mirko Schombert erleben wir zwei Wissenschaftler, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Am 6. Dezember, 20.00 Uhr, kommt die aktuellste, sexieste und abwechslungsreichte Kabarett-Truppe des 21. Jahrhundert: Fünf Kabarettisten – jeder für sich schon ein Komik-Knaller – gestalten gemeinsam einen aktuellen Rundumschlag und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2016. „Mafia, aber mit Gefühl“ heißt die Komödie von Luc Chaumar die am 10. Dezember um 20 Uhr gespielt wird. Die Boulevardkomödie des französischen Autors Luc Chaumar mit einer Mischung aus schwarzem Humor und turbulenten Verwechslungen lädt zur letzten Gelegenheit sich die Komödie anzusehen. Und es bleibt in der Stadthalle auch nach Weihnachten weihnachtlich: Tom Gäbel & His Orchestra gastieren mit „A Swinging Christmas“ am 28. Dezember um 20.00 Uhr, eine gute Gelegenheit um die besinnlichen Tage beschwingt ausklingen zu lassen.

Tickets und Infos: www.boppard-stadthalle.de, www.ticketregional.de oder in der Tourist Information Boppard, die für Ihre Ticket-Weihnachtskäufe am Verkaufsoffenen Sonntag, am 27. November 2016 ab 13.00 Uhr geöffnet hat.


Presse

Der RPR1. Weihnachtswunsch

Spendenaktion für schwerstkranke Kinder und Familien in Not

E

s ist eine furchtbare Nachricht für jede Familie: Das eigene Kind kommt mit einer Behinderung auf die Welt oder es wird schwer krank und muss Wochen oder gar Monate im Krankenhaus verbringen. Genau diesen Kindern und ihren Angehörigen in Rheinland-Pfalz widmet sich die diesjährige Weihnachtsaktion von RPR1. In der Woche vom 5. bis 9. Dezember ruft der Radiosender zu Spenden auf. Die Erlöse kommen dem Bunten Kreis Rheinland, dem Bunten Kreis Mittelrhein und anderen Nachsorge-Organisationen in der Region zugute. Diese Einrichtungen helfen Familien in der kritischen Phase des Übergangs, wenn ein schwer kran-

kes oder behindertes Kind aus dem Krankenhaus nach Hause entlassen wird. Der Bunte Kreis Rheinland und der Bunte Kreis Mittelrhein bieten im nördlichen Rheinland-Pfalz unter anderem Beratungen für die Versorgung des schwerstkranken Kindes im häuslichen Umfeld, psychologische Unterstützung, Sozialberatung, Ernährungsberatung und professionelle Anleitung durch eine Kinderkrankenschwester. Unter dem Motto „RPR1. Eine schöne Bescherung – Kunze hilft Familien in Not“ soll darüber hinaus auch in diesem Jahr unverschuldet in Not geratenen Familien unter die Arme gegriffen werden. Bis zum 4. Dezember können Nachbarn, Freunde und Angehörige Vorschläge machen,

Das Magazin für die Region

Koblenz

welche Familien noch dringend Hilfe benötigen. Ob Schäden an der Wohnung, der Verlust des Arbeitsplatzes oder ein letzter Wunsch bei schwerer Krankheit: Die RPR1.-Live-Reporter suchen die ausgewählten Familien in der Aktionswoche vom 5. bis 9. Dezember auf und helfen, wo sie können. Die Morningshow-Moderatoren Kunze und Ina Meyer werden für die Betroffenen professionelle Hilfe vor Ort organisieren. Die Website rpr1.de bietet einen Überblick darüber wo Hörer in Not geratene Familien mit Hilfeleistungen unterstützen können. In der Facebook-Gruppe „RPR Hilft Netzwerk“ können Sachspenden angeboten und eigene Spendenanfragen gepostet werden.

3 Millionen Euro für Neuendorf Staatssekretär Langner überreicht Bewilligungsbescheid an OB Koblenz

Sozialstaatssekretär David Langner überreichte Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig am 25.11. einen Förderbescheid des Landes im Rahmen der städtebaulichen Erneuerung für die „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ über 3.000.000 Euro. „Ich freue mich, dass das Land für die Fortsetzung der Stadtentwicklung im Stadtteil Neuendorf weitere insgesamt drei Millionen Euro für die nächsten Jahre zur Verfügung stellt“ so der Staatssekretär. Teilbereiche des Stadtteils Neuendorf gelten als erheblich benachteiligt, sie zeigen soziale Missstände auf, die einer besonderen Stabilisierung und Aufwertung bedürfen.Daher wurde der Stadtteil im Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Eine Auflage des Förderbe-

scheids war die Erstellung eines integrierten Stadtentwicklungskonzepts. Die Öffentlichkeit wurde durch Infostände, Planungswerkstätten und einem Bürgerforum in diesen Prozess eingebunden. Das Stadtentwicklungskonzept sieht verschiedene Handlungsfelder vor. So soll die Identifikation der Bewohner mit ihrem Stadtteil gestärkt und die Quartiere vernetzt werden. Ferner soll der Stadtteil als Wohnstandort gestärkt und aufgewertet sowie das historische Erbe gesichert und für ein positives Image genutzt werden. Im Förderzeitraum erhält die Stadt bei einem Fördersatz von 90% rund 16 Millionen Euro. Vor allem aber wird auch die Einrichtung eines Quartiersmanagements möglich, das sich in Zusammenarbeit 57

mit der Stadt Koblenz um die städtebauliche und soziale Entwicklung des Stadtteils kümmert. Das Quartiersmanagement ist vergangene Woche im Ausschuss für allgemeine Bau- und Liegenschaftsverwaltung vergeben worden und wird am 2.1.2017 dort mit seiner Arbeit beginnen.„Das ist ein guter erster Schritt, denn die Kümmerer sind Koordinator und Ansprechpartner vor Ort und schaffen Strukturen, um alle Menschen im Stadtteil zu erreichen“, so David Langner. Außerdem wird Qualität und Quantität der Kinderbetreuung im Quartier mit der Erweiterung der KiTa Pusteblume verbessert. Die Voraussetzungen im Haushalt sind geschaffen, so dass im kommenden Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden kann.

12‘16


12‘16

Das Magazin für die Region

Presse

Köstliche (Vor-)Weihnachtszeit und groSSe Silvester-Party

Zum Jahresausklang verwöhnt ALEX mit winterlichen Genüssen und festlicher Atmosphäre Mandeln, Zimt, Lebkuchen und viele andere süße Leckereien gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu und bringen uns in Festtagsstimmung. Auch in den 39 deutschen ALEX-Betrieben weht ab Mitte November der verführerische Duft von winterlichen Waffel- und Eiskreationen. Zum genussvollen Schlemmen laden Nussknackeroder Lebkuchen-Cranberry-Becher ebenso ein wie Zimt-Pflaumenoder Bratapfel-Vanille-Waffeln. Wer mit Familie oder Freunden gemütlich in die Advents-Sonntage starten möchte, ist bei den beliebten Brunchbuffets richtig, die mit ihrer großen Vielfalt und erlesenen Genüssen wie Stollen, Entenbrust und Co. den Countdown für die Feiertage einläuten. Ein festliches Frühstücksbuffet erwartet am Heiligabend die Gäste. Und auch an den beiden Weihnachtsfeiertagen muss niemand früh in seiner Küche stehen: Das weihnachtlich-opulente Brunch-

Gutsc

Angebot bei ALEX verspricht einen köstlichen Start in die freien Tage. Richtig abgefeiert wird in den Erlebnisgastronomiebetrieben am 24. Dezember ab 18 Uhr bei einer fröhlichen Xmas-Cocktail-Happy-Hour – und natürlich zum Jahreswechsel. Bei der großen Silvester-Party knallen die Korken zu raffinierten Gaumenfreuden und ausgelassener Stimmung. Der Karten-Vorverkauf hat bereits begonnen. Programmdetails und Online-Reservierungsmöglichkeiten gibt‘s unter www.dein-alex.de. Zum Start ins neue Jahr servieren die ALEX-Betriebe ein großes Kater-Brunchbuffet am Neujahrstag.

Das ALEX-Programm im Überblick Weihnachts-Eis- und Waffel-Genuss: weihnachtliche Waffel- und Eis-Kreationen mit Mandeln, Nüssen, Zimt, Spekulatius, Bratapfel und Lebkuchen. An allen vier Advents-Sonntagen jeweils von 9.00 bis 14.30 Uhr vorweihnachtliches Brunchbuffet. Fotos: ALEX / Fotolia, lithian

58

Wir V erlo sen

4x

heine im We rt von j Teilna hme b e 20 Eu r verlo is 31.1 o 2 sun .201 g@m 6 per a Betre gazin-n Email an ext.d ff : Ale e x

Heiligabend: durchgehend geöffnet Frühstücksbuffet bis 14.00 Uhr XmasCocktail-Happy Hour von 18.00 bis 22.00 Uhr 1. und 2. Feiertag: Weihnachtsbrunch am 25. Dezember von 10.00 bis 15.00 Uhr und am 26. Dezember von 9.00 bis 14.30 Uhr Silvester: ALEX Silvesternacht, Buffet inkl. Begrüßungsdrink, DJ, Dresscode: lässigschicke Abendkleidung Details unter www.dein-alex.de und www.facebook.de/alexgastro Neujahr: Neujahrsbrunch am 1. Januar von 11.00 bis 15.00 Uhr Für alle, die jetzt Appetit bekommen haben, das ALEX-Vor-Weihnachtsprogramm zu probieren, verlosen wir 4 Gutscheine im Wert von je 20 Euro. (Die Gutscheine sind jedoch auch 2017 noch gültig....) Alex in Koblenz: Firmungstraße 32b


Persönlichkeitsentwicklung

Das Magazin für die Region

Lebens- und Familien-Beratung im „Unternehmen WENDEPUNKT“

Individuelle Wegbegleitung von Menschen in Entwicklungsund Veränderungsprozessen

Das psychosoziale Beratungsangebot im Unternehmen WENDEPUNKT ist ein Angebot aus der Reihe zur „Persönlichkeitsentwicklung“ und richtet sich an Einzelne, Paare / Familien sowie Kinder und Jugendliche, denen Konflikte oder auch handfeste Krisen das Leben schwer machen. Solche Konflikte können sowohl aus einem selbst herauskommen oder aus dem Zusammenleben mit anderen stammen. Während sich manche leicht oder leichter beheben lassen, werde dagegen andere zu „harten Brocken“. Dann beherrschen oft schlechte Stimmungen, ständige Streitereien, Auseinandersetzungen oder auch Rückzug und Isolation das Zusammenleben. Jedes Wort und jede Tat ist falsch, wird falsch verstanden und lässt prompt wieder den nächsten Konflikt entstehen. Besonders in Familien belastet dies nicht nur den Einzelnen oder die Konflikt-Partner, sondern das gesamte Umfeld – unabhängig davon, ob die Konflikte zwischen den Erwachsenen oder zwischen Eltern und Kindern bestehen. Am Ende leider alle darunter. Spätestens dann ist es Zeit, etwas zu unternehmen.

Beratung Coaching Mentoring Training

In der neutralen und unabhängigen Beratung des Unternehmen WENDEPUNKT geht es darum, gemeinsam mögliche Ursachen für solche Konflikte oder Krisen aufzudecken und

· als Paar / Familie wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, · veränderte Interessen und Bedürfnisse (auch des Partners oder der Kinder) zu erkennen, · Interessen von Eltern / Kindern einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, · das Zusammenleben zum Wohle aller (bestenfalls gemeinsam) neu zu gestalten sowie · die Energien aus Ärger, Enttäuschung und Wut in eine (wenn möglich gemeinsame) Entwicklung von Ideen und Lösungsmöglichkeiten zu stecken. Hierzu vermittelt Julia Auschill als Beraterin im Unternehmen WENDEPUNKT zwischen Ihnen in Ehe-, Paar- oder Trennungskonflikten und / oder unterstützt Ihr Kind in altersbedingt oder familiär schwierigen Phasen. Gemeinsam werden mögliche Ursachen gesucht und verschiedene Handlungsmöglichkeiten überlegt und besprochen. Ob und welche Sie davon wählen und anwenden, entscheiden Sie natürlich selbst. Julia Auschill ermöglicht Ihnen Orientierung, verhilft Ihnen zur Klarheit und versteht sich dabei als Ihre Impulsgeberin und Wegbegleiterin. Das Ziel einer Beratung im Unternehmen WENDEPUNKT ist es, dass Sie als Beratungs-Suchende wieder handlungsfähig werden, indem Sie Ihren (unerfüllten) Träumen, Wünschen und Bedürfnissen (wieder) „auf die Spur kommen“.

59

Julia Auschill Römerstraße 52 56330 Kobern-Gondorf im Schloss Liebieg Telefon 02607 – 70 20 224 Fax 02607 – 70 20 225 Mobil 0176 – 700 59 277 ja@unternehmen-wende-punkt.de www.unternehmen-wende-punkt.de

12‘16


11‘16

Das Magazin für die Region

Interview

Interview mit

Oliver Keil

von Keil Protection Group Welche Kampfkünste bietest du an? Ich biete in meiner Akademie für Sicherheit und Selbstschutz in Koblenz die effektive und realistische Selbstverteidigungskampfkunst Wing Tshun und das sportlich orientierte Mixed Martial Arts an, bei dem es sich um ein kombiniertes Kampfsportsystem handelt, in dem Elemente des Kick/Thaiboxen und Ringen/ Brazilian Jiu Jitsu trainiert werden. Wie kamst du zur Kampfkunst, die du ja schon seit deiner frühen Jugend ausübst? Ich habe schon sehr früh meine Leidenschaft zu den Kampfkünsten entdeckt und wurde natürlich durch die Filme von Bruce Lee inspiriert. Mit 8 Jahren hatte ich erste Kontakte zum Judo, später kam Kickboxen dazu und mit 14 Jahren begann ich das Wing Tshun Training. Du trägst den Titel „Sifu“, wofür steht das? Der Titel „Sifu of Wing Tshun“ ist ein Ehrentitel, den man von seinem Lehrer überreicht bekommt. Es bedeutet übersetzt so viel wie „väterlicher Lehrer“. Da Wing Tshun traditionell ein konfuzianistisch geprägtes Familiensystem darstellt, gibt der Meister seinem Schüler mit der Verleihung dieses Titels die Legitimation, einen eigenen Schülerstammbaum zu gründen. Dieser Titel wird

überreicht, wenn man außergewöhnliche Verdienste in der Verbreitung dieser Kampfkunst nachweisen kann bzw. erreicht hat. Du bist als Personenschützer tätig und hast jahrelange Erfahrung als Türsteher. Was ist das Entscheidende um brenzlige Situationen zu meistern? Das Entscheidende in solchen Situationen ist die Vorbereitung darauf. Das bedeutet, dass man sich im Training möglichst realitätsnah versucht vorzubereiten. Durch Adrenalin/Stresstraining in Kombination mit automatisierten Abläufen hast du die besten Chancen solche Situationen heil zu überstehen. Ich versuche meine langjährige Erfahrung die ich in realen Auseinandersetzungen gemacht habe, an meine Schüler/innen weiter zu geben um sie bestmöglich vorzubereiten. Du hast deinen eigenen Verband WTAC gegründet, der sich den Wing Tshun Stil auf die Fahne geschrieben hat. Erzähle uns etwas dazu: Mein Kampfkunstverband WTAC (Wing Tshun Art Connection) den ich 2002 gegründet habe, dient der flächendeckenden Verbreitung des Wing Tshun Stils. Mit dem Erreichen einer bestimmten Graduierung, ist es für jeden meiner Schüler möglich einen Ausbilder/ Instructoren Lehrgang zu besuchen und sich zum Lehrer/Trainer ausbilden zu lassen, um dann innerhalb meiner Verbandsstrucktur eine eigene Schule eröffnen zu können. Mittlerweile besteht die Möglichkeit nicht nur bei mir in Koblenz WTAC Unterricht zu bekommen sondern wir haben Schulen/Gruppen u.a. in Dachsenhausen, Buchholz, Neuwied, Bad 60

Hönningen und Bonn. Welche Zielgruppe sprichst du mit deinen Kursen an? Bei uns ist jeder willkommen der die Kampfkünste lernen möchte. Es spielt dabei keine Rolle ob Mann, Frau oder Jugendlicher. Das einzige worauf ich streng achte ist, dass ich keine Schüler aufnehme die vorbestraft sind bzw. von denen ich den Eindruck habe, sie könnten das von mir vermittelte Wissen und die Techniken einsetzen, um andere Menschen (abgesehen von einer Notwehr Situation) zu verletzen. In der heutigen Zeit mehrt sich die Angst vor Amokläufen und Terroranschlägen. Kann man sich darauf wirklich vorbereiten? Ich habe zusammen mit zwei Freunden die auch Schüler von mir sind und die in der Personenschutz Gruppe eines Großkonzerns bei Frankfurt arbeiten die sog. Extreme Tactical Connection kurz ETC gegründet. Wir geben in regelmäßigen Abständen Seminare und Workshops für Zivilisten, in denen wir vermitteln wie man sich in gefährlichen Situationen, wie beispielsweise einer Amok/Terror Lage am besten schützen kann. Es geht dabei um das Konzept „Run/ Hide/Fight“ welches in den USA von der Homeland Security vorgeschlagen wird und das wir mit unserem Wissen/Fähigkeiten aus dem Personenschutz weiter entwickelt bzw. auf den zivilen Sektor angepasst haben. Weitere Infos zu meinem Angebot findet man unter www.selfprotection.de und unter www.etc-koblenz.de Danke für das Interview mit dir…


Tennis

ATP Challenger 2017was uns erwartet

Turnen

Erfolgreicher Saisonabschluss für KTV Koblenz

Basketball

Interview mit Mario Pesut und Andro Anzulovic

Tischtennis

Der neue starke Mann im Team Zwei Ex-Bären für die Bombers

Z

usammen durchliefen sie viele Jahre die Nachwuchsschmiede des EHC Neuwied, doch vor ein paar Jahren trennten sich ihre Wege - nicht nur voneinander, sondern auch gänzlich vom Eishockeysport. Nun haben sich die Wege der zwei Stürmer wieder gekreuzt: Tobias Rick und Timo Möller haben ihre Ausrüstung wieder aus den Kellern gekramt, denn die Lust auf den Kufensport hat beide wieder gepackt. Tobias Rick, 21 Jahre jung, hatte die ersten Einheiten bei den Bombers bereits im Frühjahr diesen Jahres bestritten. Rick, 1,82 m groß und 81 kg schwer, spielte von 2008 bis 2013 in der Jugend des EHC Neuwied und sammelte dort bereits reichlich Trophäen. Mehrere Rheinland-Pfalz-Meisterschaften gewann er in verschiedenen

Altersklassen mit seiner Mannschaft, bevor ihn eine berufliche Veränderung zu einer Pause zwang. Der zweite Neuzugang ist Timo Möller, 24 Jahre jung und auch er erlernte das Eishockeyspielen beim EHC Neuwied und spielte dort in verschiedenen Junioren - und Jugendmannschaften. Auch Möller musste seine Karriere unterbrechen und hing seine Schlittschuhe vorübergehend an den Nagel. Die gesamte Bombers-Mannschaft freut sich darüber, dass sich Rick und Möller den Bombers angeschlossen haben. „Auf menschlicher und sportlicher Ebene passt es einfach mit den zwei Jungs. Deswegen mussten wir auch nicht lange darüber nachzudenken, ob wir sie aufnehmen“, so Mannschaftsratsvorsitzender Fabian Illigens.


12‘16

Koblenz Open

Die Koblenz Open ATP Challenger 2017

was uns erwartet

Auf wen freuen Sie sich denn besonders? Das Salz in der Suppe sind für mich die Nachwuchsspieler. Vor Jahren hat ja kaum ein 18-jähriger ein Challenger Finale erreicht. Aber das Niveau der Ausbildung, gerade der athletischen, hat sich enorm verbessert. So werden wir viele junge Spieler sehen, deren aktuelle Spielstärke für die Top100 des ATP Rankings ausreichen würde. Doch das ATP Ranking ist eben eine Ganzjahresrangliste und daher zählt im Tennis vor allem die Konstanz. Der Weg nach oben ist mühsam. Ich kann nur empfehlen nicht so auf die Ranglistenposition zu schauen. Es ist so eng geworden, weil die Leistungsdichte stark zugenommen hat. Letzte Woche gab es 6 Challenger bei denen vier Mal ein ungesetzter Spieler den Titel geholt hat. Das sagt doch einiges aus.   Was bedeutet ein Sieg bei einem Challenger für den Spieler? Wir veranstalten mit den Marburg Open ja noch ein weiteres Challenger und der diesjährige Sieger gibt ein gutes Beispiel

Noch knapp 2 Monate bis der erste Ball bei den Koblenz Open geschlagen wird. Vom 15. bis 22. Januar werden bei dem ATP Challenger 43.000 Euro Preisgeld ausgespielt. Die Koblenz Open werden in der ersten Woche der parallel stattfindenden Australian Open das einzige ATP Turnier weltweit sein. Wir sprachen nach der Pressekonferenz zum Turnier mit Heiko Hampl, Turnierdirektor und Veranstalter.   Wie setzt sich ein Teilnehmerfeld eines Challengers eigentlich zusammen? Wir laufen mit den Koblenz Open parallel zur ersten Woche eines Grand Slam Turniers, dessen Meldefrist 6 Wochen vor Turnierbeginn endet. Bei uns sind es drei Wochen. Die besten 104 Spieler qualifizieren sich eigentlich für die Australian Open. Da es aber immer Spieler mit einem protected Ranking gibt, die nach einer längeren Verletzung oder Erkrankung zurückkommen, reicht manchmal auch nur Platz 94 zur Startberechtigung im Hauptfeld. Alle anderen Spieler können bei uns antreten und je nachdem, wie viele Punkte sie in den drei Wochen bis zu unserer Meldefrist gesammelt bzw. verloren haben, stehen sie eben noch etwas besser oder schlechter im ATP Ranking. Das bedeutet für die Koblenz Open? Wir werden ein super Teilnehmerfeld haben, da wir das einzige ATP Turnier in der ersten Woche der Australian Open sind. 128 Spieler treten dort in der Qualifikation an. Sehr viele dieser Teilnehmer werden auch bei uns gemeldet haben. 16 schaffen dann nach drei erfolgreich überstandenen Runden den Sprung in das Hauptfeld. Wer also letztlich zu uns kommt, werden wir verbindlich erst in der Woche vor den Koblenz Open wissen. Für Koblenz sind nach der Meldefrist die besten 22 Spieler für das Hauptfeld qualifiziert. 4 Wildcards werden vergeben, 4 Spieler kommen aus der Qualifikation und 2 dürften eine Special Exampt in Anspruch nehmen, wenn sie bei einem Challenger in der Woche vor Koblenz das Halbfinale erreicht haben, das wären in unserem Fall die Challenger in Canberra und Bangkok.

Teilnehmer der Presekonferenz: Florian Broska (Wildcard Spieler), Florian Monreal Lotto Rheinland-Pfalz, Heiko Hampl Turnierdirektor, Ulrich Klaus Präsident Deutshcer Tennis Bund, Jan Choinski Wildcard Spieler und Benjamin Hassan Wildcard Spieler 62


Heiko Hampl und Andy Kemmerer von Rebound Ace. Er verlegt den mobilen Court bei uns und auch eine Woche später beim Davis Cup in Frankfurt. Sind Sie denn mit dem Stand der Planungen zufrieden? Wir liegen im Plan. Wenn man bedenkt, dass wir mit Zusage der ATP nur 5 Monate Zeit hatten,  das Sponsoring zu betreiben, war das schon sehr knapp. Umso erfreuter sind wir mit der Sparkasse Koblenz und Lotto Rheinland-Pfalz zwei Hauptsponsoren für die erste Austragung gewonnen zu haben. Nun geht es noch darum die Ballkinder und Linienrichter zu akquirieren und den Kartenvorverkauf bestmöglich anzukurbeln, denn wir wollen natürlich vor ausverkauftem Haus das Endspielwochenende erleben. Da sind wir schon ehrgeizig. Ich kann mich nur bei allen bedanken, die bisher so offen dem Projekt gegenüber standen. Ganz gleich ob Politik, Institution oder Wirtschaft. Es wird versucht zu helfen und das gibt einem natürlich ein gutes Gefühl.

ab. Der Tscheche Jan Satral kam nach einer bis dahin völlig verkorksten Saison als Nummer 272 des ATP Rankings nach Marburg. Im gesamten ersten Halbjahr hatte er bescheidene 50 Punkte geholt und reihenweise Erstrundenniederlagen einstecken müssen. Dann gewinnt er Marburg, kassiert auf einen Schlag 90 Punkte. Dann qualifiziert er sich für Hamburg und verliert nur knapp in drei Sätzen gegen Nicoals Almagro und qualifiziert sich außerdem für die US Open, bei denen er die zweite Runde erreicht. Dort verliert er dann 5:7, 4:6 und 3:6 gegen einen gewissen Gael Monfils. In den fünf Monaten seit den Marburg Open hat er 321 Punkte erspielt und hat jetzt eben die komfortable Situation kaum Punkte bis Juli 2017 verteidigen zu müssen. Diese Geschichten werden fortlaufend geschrieben und machen die ATP Tour so spannend.   Was kann ein Challenger für die Tennisregion in Koblenz leisten? Mir ist es ganz wichtig, dass auch die Verbände und Vereine einen Nutzen aus dem Turnier ziehen. Nur dann haben wir unsere Hausaufgaben richtig gemacht. Wir werden Vereine im Turniermagazin vorstellen und hoffen natürlich, dass bei vielen Besuchern die Tennislust geweckt wird und man sich nach Angeboten in den Vereinen und Tennisschulen erkundigt. Die Verbände profitieren von den Wildcards, so dass ihre Spieler erste Erfahrungen auf der Challenger Ebene sammeln können. Es soll ein großes Miteinander sein. Denn neben der ganzen Arbeit, darf auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen.  

Was trauen Sie  Benjamin Hassan, Jan Choinski und Florian Broska zu, den drei heimischen Wildcard-Spielern? Es sind drei völlig verschiedene Typen, die aber Potential mitbringen eine Überraschung zu schaffen. Benny muss es einfach schaffen die Balance zu finden, damit sein teilweise begeisterndes Spiel keine brotlose Kunst wird. Florian ist sehr fokussiert und ruhig. Wenn man ihm die Chance gibt mit der Vorhand Druck zu machen, wird es für viele Gegner eng und Jan muss sich einfach Selbstvertrauen holen, da diese Saison nicht nach seinen Wünschen gelaufen ist. Alle werden Außenseiter in ihren Matches sein, aber wenn sie es schaffen das Drumherum auszublenden und die positive Energie, die Ihnen die Wildcard hoffentlich gibt, auf den Court zu transportieren, könnte es durchaus eine Überraschung geben.

63


Erfolgreicher Saisonabschluss für N

ach bislang 2 gewonnenen und 4 verlorenen Begegnungen in der Staffel Nord der 2. Kunstturn-Bundesliga schien entgegen erster Erwartungen der Klassenerhalt doch noch etwas wackelig.

das Koblenzer Team zuletzt Platz 5 einnimmt. Trainer Schall setzte neben den beiden ausländischen Gastturnern zunächst auf seine Routiniers Angelo Schall (Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Reck), Stefan Salzmann (Seitpferd, Ringe) und Jochen

Ein Wettkampfverlust beim letzten Saisonwettkampf gegen das TZ Bochum-Witten mit ungünstigem Geräteverhältnis hätte rechnerisch noch den Abstieg bedeuten können. KTVCheftrainer Ralf Schall hatte vorgesorgt und beide niederländischen Nationalturner, Bowdewijn de Vries und Glen Smink, in die CONLOG-Arena nach Koblenz kommen lassen, um nichts dem Zufall zu überlassen. Der Gegner aus Bochum war ernst zu nehmen, da er ebenfalls um den Klassenerhalt kämpfte und gegen die KTT Oberhausen immerhin mit 303,20 Gerätepunkten gewonnen hatte. Der Kontrahent aus dem Norden musste allerdings kurzfristig auf zwei seiner leistungsstarken Turner verzichten und den einen oder anderen NachwuchsJugendturner mehr als ihm lieb war zum Einsatz zu bringen. Damit hatte es das „Team vom (R)Eck“ unerwartet doch nicht so schwer wie im Vorfeld angenommen und bereits zur Halbzeitpause lag das Koblenzer Team mit 28 : 9 Scorepunkten deutlich vorne. Zuletzt verwiesen die KTV-Turner ihre Gäste mit 58 : 17 Score-Punkten und 300,55 : 286,50 auf den 7. Platz der Staffel Nord, während 64


r KTV Koblenz Anzeige

Pfirrmann (Ringe), dazu Raphael Alt an Sprung und Barren. Bei sicherem Vorsprung lies er den Jugend-Nachwuchsturner Dennis Guschtyn am Barren an´s Gerät und damit erstmals Bundeligaluft schnuppern. Erfreulich dabei um so mehr, dass dieser bei seinem ersten Ligaeinsatz gleich 4 Scorepunkte gegen seinen Kontrahenten Tim Barela für das

Koblenzer Team einholte. Ivo Hofmann (Boden, Sprung, Barren, Reck), Tim Hartung (Reck) und Pascal Glowienka (Seitpferd) vervollständigten den KTV-Kader bei den Score-Duellen. Die Rechnung ging auf und das „Team vom (R)Eck“ realisierte mit diesem Gewinn vor heimischem Publikum den Klassenerhalt in der 2. Kunstturn-Bundesliga. Physiotherapeutisch wurde das KTV-Team von Uwe Schall und Markus Kneip begleitet und behandelt. Timo Schall selbst war beim Abschlusswettkampf nicht dabei, da er aktuell in das Therapeuten-Team von Tommy Haas in den USA abberufen wurde. Den Klassenerhalt feierte das KTV-Team nebst Helfern und Vorstand am Folgetag bei einem lockeren Brunch. Für das kommende Jahr wird sich Cheftrainer Ralf Schall frühzeitig Gedanken machen müssen, wie der den KTV-Kader besetzen kann und wie der Leistungsanspruch an jeden einzelnen Turner heranzutragen ist. 65

Kickboxen ∙ K1 Bjj ∙ Muay Thai grappling ∙ Mma Kostenloses Probetraining jetzt vereinbaren, wir freuen uns auf dich.

PRIZE-RING

Kampfsportschule Koblenz · Stauseestraße 23 56072 Koblenz - Güls Email: info@prize-ring.de · www.prize-ring.de


Basketball

12‘16

Interview mit

Mario Pesut

N

ach gut einem Drittel der Saison haben sich die Conlog Baskets Koblenz in der oberen Tabellenhälfte der Regionalliga Südwest festgesetzt. Eine bessere Platzierung wurde durch Niederlagen gegen schlechter positionierte Mannschaften verspielt, Siege gegen Speyer und Lich, die beide in der Tabelle vor den Baskets stehen, lassen jedoch erkennen wieviel Potential in dem Team steckt. Ab Dezember werden für das Team aus Koblenz zwei bekannte Gesichter auflaufen. Center Martins Abele kehrt aus Limburg zurück nach Koblenz und Dominique Tholey wechselt aus Treis-Karden zurück zu den Baskets, für die er bereits die vergangenen drei Jahre erfolgreich aktiv war. Seit August laufen die beiden Kroaten Mario Pesut und Andro Anzulovic für die Conlog Baskets Koblenz, die im folgenden Interview einen Einblick in ihre Gedanken und einen kurzen Rückblick auf den bisherigen Saisonverlauf geben Hallo ihr beiden. Koblenz ist euer erster Verein in Deutschland. Wo habt ihr bislang gespielt? Mario: Ich habe 5 Jahre in der ersten kroatischen Liga für Puntamika und Zabok, sowie zwei Jahre in der ersten schwedischen Liga für Jamtland und Orebro. In diesen sieben Jahren habe ich verschiedene Kulturen und Vereine kennengelernt und konnte viele wichtige Erfahrungen sammeln. Andro: Koblenz ist nicht nur mein erster Verein in Deutschland sondern gleichzeitig auch meine erste Station außerhalb Kroatiens. Mein erstes Ziel war es, meinen Universitätsabschluss zu erlangen. Nachdem ich meinen Bachelor in Sport-Management gemacht habe und bald auch meinen Master haben werde, kann ich mich jetzt auch endlich auf meine große Leidenschaft Basketball konzentrieren.

Ihr seid jetzt beide seit August in Koblenz. Wie ist euer Eindruck von der Stadt und dem Verein? Andro: Ich muss ehrlich sagen, dass ich ein sehr glücklicher Mann bin. Koblenz ist eine wunderschöne Stadt. In meiner Freizeit gehe ich oft in die Altstadt und trinke Kaffee in den vielen Bars oder genieße denn spektakulären Blick von der Festung Ehrenbreitstein über Koblenz. Der Verein ist sehr professionell aufgestellt und hat einen hohen Anspruch. Ich mag die Einstellung, hohe Ziele zu haben, da ich auch jemand bin, der immer alles gibt und für den Erfolg alles tut. 66


Basketball

t und Andro Anzulovic Ihr seid mit dem Ziel, die Meisterschaft zu gewinnen, nach Koblenz gekommen. Im Moment befindet ihr euch aber nur im Mittelfeld der Tabelle. Woran liegt es und was können wir noch erwarten von den Baskets? Mario: Im Moment machen wir sportlich eine schwere Phase durch. Wir sind weit von unserem eigentlichen Ziel entfernt, aber sind weiterhin sehr fokussiert darauf uns zu verbessern.Wir rücken als Team immer dichter zusammen und vertrauen unseren Stärken. Andro: Wir können mit dem bisherigen Saisonverlauf absolut nicht zufrieden sein. Individuell sind wir stark besetzt, aber nun gilt es, als Team weiter zusammen zu wachsen und als Team erfolgreich aufzutreten. Ich kann nicht versprechen, dass wir von nun jedes Spiel gewinnen werden, aber das ist mein persönliches Ziel für den Rest der Saison. Der Verein und die Fans geben uns so viel und nun liegt an uns, das zurückzuzahlen. Apropos Fans. Wie wurdet ihr von den Koblenzer Fans aufgenommen? Andro: Die Lützel Ultras und auch die anderen Koblenzer Fans sind wirklich sehr leidenschaftlich. Sie unterstützen uns so toll und es tut mir wirklich für sie doppelt weh, dass wir in dieser Saison noch nicht den gewünschten Erfolg aufweisen können. Mit ihrer Unterstützung werden wir, da bin ich mir sicher, auch wieder viele sportliche Erfolge feiern. Mario: Die Fans hier sind großartig. Sie unterstützen uns bei jedem Heimspiel und begleiten uns selbst zu 4-5 Stunden entfernten Auswärtsspielen. Ihre Liebe zu dem Verein ist sehr groß und nun ist es an uns, wie Andro schon gesagt hat, Siege einzufahren und alle für ihre Arbeit und Unterstützung zu belohnen. Dream Green.

Mario: Ich kann mich Andro da nur anschließen. Koblenz ist einfach schön und ich genieße es, hier zu leben. Ich habe hier viele nette Menschen kennengelernt, die es mir einfach mach, mich hier wohlzufühlen.Der Club ist sehr gut organisiert und bietet den Spielern großartige Bedingungen. Zu Beginn der Vorbereitung verletzte ich mich am Knie und man hatte trotzdem Geduld mit mir und gab mir die Chance, wieder zurück zu kommen. Ich bin sehr dankbar dafür und gebe alles dafür, um das geschenkte Vertrauen zurück zu zahlen.

Vielen Dank für eure Zeit! 67

12‘16


12‘16

TTC Zugbrücke

Der neue starke Mann im Team

Der Neue ist ein alter Bekannter - zumindest in der Tischtennis-Bundesliga: Dirk Wagner, der als Cheftrainer von Borussia Düsseldorf in den Jahren 2006 bis 2010 zahlreiche nationale und internationale Erfolge gefeiert hat, ist neuer Cheftrainer beim TTC Zugbrücke Grenzau.

68

Er bildet mit Anton Stefko, dem Trainer der Internationalen Tischtennis-Schule Zugbrücke Grenzau, das Trainerduo des Traditionsvereins aus dem Westerwald. Wagner folgt damit auf Tomas Pavelka, der nach 15 Jahren im Brexbachtal in seine Heimat zurückgekehrt ist und seit dieser Saison als Spielertrainer beim tschechischen Erstligisten Franzensbad fungieren wird.  „Der Nostalgiker würde vermutlich schon sagen, da kommt jemand wieder nach Hause“, sagt Wagner über seine Rückkehr in die Tischtennis-Bundesliga. „Hier habe


Grenzau ich meine ersten Schritte im Seniorenbereich gemacht.“ Die Zeit in Düsseldorf, aber auch die sechs Jahre im Anschluss als Headcoach der Werner-Schlager-Akademie in Schwechat (Österreich), haben den Tischtennis-Trainer geprägt, der in Grenzau zugleich die Rolle des Sportlichen Leiters einnimmt.  „Ich freue mich darauf, eine neue Generation Spieler hautnah im Wettkampf zu erleben und zu coachen. An der Werner-Schlager-Akademie war ich stärker in die individuelle Leistungsentwicklung einzelner Spieler eingebunden. Es ging darum, als persönlicher Trainer die Leistungsfähigkeit einzelner Akteure aus allen Ligen der Welt zu steigern. Eine handverlesene Auswahl an Topspielern. Ab sofort stehen wieder die Interessen eines Vereins im Vordergrund und ich freue mich sehr auf die Aufgabe in Grenzau.“ In einem Verein, den Wagner bisher nur „aus der Ferne“ kannte. „Ich habe den TTC immer als einen Verein wahrgenommen mit sehr guten Strukturen, in denen es auch für die Spieler immer sehr angenehm war. Man hatte stets das Gefühl: Den Jungs geht es richtig gut hier.“ Über das Netzwerk des neuen Grenzauer Ausrüsters Butterfly kam nun der Kontakt in den Westerwald zustande. „Butterfly, mit denen ich schon lange zusammenarbeite, und Richard Prause, der ja auch schon mal in Grenzau aktiv war, haben mich auf den TTC angesprochen.“ Wagner wusste: Das Potenzial im Brexbachtal ist riesig. „Sowas findest du nicht mehr in vielen Klubs in Deutschland vor. Grenzau war für mich sofort eine sehr interessante Aufgabe.“  Während sich in Grenzau in diesem Sommer Vieles verändert hat - Butterfly ist neuer Ausrüster, Wagner neuer Cheftrainer, Kou Lei die neue Nummer eins - gibt es auch wertvolle Konstanten, die geblieben sind und den Standort

seit Jahrzehnten prägen. Eine davon ist Anton Stefko, der als Leiter der Internationalen Tischtennis-Schule Zugbrücke Grenzau fungiert und zudem mit Wagner ein Trainerduo bildet. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Stefko. „Wir werden uns ideal ergänzen und gemeinsam daran arbeiten, die Spieler weiterzuentwickeln.“ Auch Wagner freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir haben uns schon immer sehr gut verstanden. Das passt einfach zusammen. Wir werden gemeinsam daran arbeiten, die Gesamtstruktur des Tischtennis-Standortes Grenzau weiterzuentwickeln. Ich werde Anton gerne in seinem Verantwortungsbereich unterstützen und freue mich im Gegenzug auch auf seine Unterstützung. Ich bin froh, dass ich auf seine Erfahrung zurückgreifen kann.“ 

Tischtennis-Bundesliga Sonntag, 18. Dezember, 15 Uhr:

TTC Zugbrücke Grenzau vs TTF Liebherr Ochsenhausen

69


12‘16

Volleyball

Wenn Frauen mauern

Spielerportraits

Livia Krucowska und Sarah Kamarah Die Mittelblockerinnen des VCN Zwei Neuwieder Mittelblockerinnen stellen wir diesmal vor: Die Position der Mittelblockerin beim Volleyball entscheidet so manch enges Match. Meist wird sie ausgefüllt von großen, mit bester Sprungkraft ausgestatteten Spielerinnen. Ob allein,zu zweit oder dritt, sie bauen gegen die gegnerischen Angriffe eine möglichst dichte Mauer auf, an der im besten Fall die Schmetterbälle abprallen und im Feld der Konkurrenz herunter fallen. Überraschende Schnellangriffe über die Mitte werden im Training immer wieder einstudiert und bilden somit eine weitere wichtige Aufgabe für den gemeinsamen Erfolg.

Termine der Deichstadtvolleys für Dezember 2016: Samstag, 03.12.2016: Heimspiel gegen MTV Stuttgart II 19.00 Uhr in der Sporthalle des Rhein- Wied- Gymnasium Samstag, 10. 12.2016: bei AllgäuStrom Sonthofen 19.30 Uhr in der Allgäu- Sporthalle Sonntag, 18.12.2016: bei Rote Raben Vilsbiburg II 14.00 Uhr Ballsporthalle Vilsbiburg

Livia Krucowska ist seit dem Auf-

Sarah Kamarah kam in der ersten

stieg 2014 aus der dritten in die zweite Bundesliga beim VCN. Die 1,78 mtr. große Slowakin gehört demnach mit ihren 29 Jahren zu den wichtigen Bausteinen des Teams und genießt das Vertrauen ihres Trainers, der ihr eine Führungsrolle zugedacht hat. Die graziöse, schlanke Spielerin hat in ihrer Heimat bei Paneuropa Bratislava internationale Erfahrung gesammelt. Fruits und Vegetables bieten ihr den Grundstock für eine gesunde Ernährung und ihr Motto „Live, Love, Run“ (lebe, liebe, renne) zieht sie voll durch. Sie trägt das VCN- Trikot mit der Nummer 4.

Zweitligasaison vom SSF Bonn in die Deichstadt. Mit ihren 1,85 mtr ist sie derzeit die längste im Team und ihr ungemein starker Wille macht sie gleich noch ein wenig größer. Wenn unter dem Netz ihr ständiges Lächeln verschwindet, sollten die Gegnerinnen gewarnt sein. Die 27- jährige mit der Trikotnummer 12 hat sich über harte, engagierte Trainingsarbeit einen Stammplatz im Team gesichert. Ihr Spezialität ist der „One- Woman- Block“ und ihre Mimik, wenn sie gerade mal einer Angreiferin das Fürchten gelehrt hat.

70


Volleyball

Nachberichte der Spiele im November 2016: VC Neuwied – Rote Raben Vilsbiburg II 3:0(25:16, 25:19, 25:21) Mit einer konzentrierten Leistung machten die Damen von Trainer Milan Kocian die beiden vorangegangenen Niederlagen gegen zwei Meisterschaftsfavoriten vergessen. Angetrieben von 250 Zuschauern ließen sie gegen den zweiten Anzug des Erstligisten nichts anbrennen. Dank deutlich verbessertem Zusammenspiel, initiiert von Zuspielerin Jana Schäbitz, ließ der VCN den bayrischen Gästen selten eine Chance. Besonders stark trumpfen an diesem Tag die beiden Slowakinnen im Neuwieder Trikot, Livia Krucowska und Diana Mitrengova auf. VC Olympia Dresden – VC Neuwied 3:1(18:25, 25:22, 25:18, 25:21) Mit den Heimsieg im Rücken wollten die Deichstadtvolleys im Osten der Republik endlich einmal gewinnen. Das klappte auch im ersten Satz souverän. Bis in die Mitte des zweiten Durchgangs lief es locker so weiter. Als dennoch plötzlich der berühmte Faden riss und die Unstimmigkeiten in den Neuwieder Reihen zunahmen, nutzte der Talentschuppen der Gastgeber jede sich bietende Möglichkeit zu punkten. Neuwied kam aus diesem entstandenen Loch nicht mehr heraus.

Mannschaftskapitänin Lea Schäbitz mit perfekter Technik VV Grimma – VC Neuwied 3:1(25:16, 25:14, 25:17, 25:18) Mit einer total veränderten Aufstellung wollte das Team aus Neuwied die am Tag zuvor erlittene Pleite vergessen machen. In der Arena vom Grimma war der VCN jedoch erst einmal total überfordert. Die neue Formation fand erst nach einer Spielpause zum dritten Satz zu bewährter Stärke und Kampfgeist. Das 25:17 in diesem Durchgang ließ etwas Hoffnung zu, doch hatten die Gastgeberinnen im nächsten Satz etwas mehr Glück und Neuwied musste mit zwei Niederlagen an einem Wochenende ernüchtert die Heimreise antreten.

71

VC Neuwied – TG Bad Soden 3:1(23:25, 25:21, 25:18, 25:19) Deutlich zu spürende Nervosität im ersten Satz überwand das Neuwieder Team letztendlich souverän. Mit zunehmender Spieldauer spürte man den Ruck, der durch die Mannschaft ging. Mit dem erneut fantastischen Publikum im Rücken ließen Kapitänin Lea Schäbitz und ihre Deichstadtvolleys keinen Zweifel mehr am Sieger aufkommen. „Wir mussten diese Partie einfach gewinnen, sonst wären wir in das untere Tabellendrittel gerutscht und unsere Moral hätte einen problematischen Riss bekommen“, meinte die zur besten Spielerin gewählte Außenangreiferin. Trainer Milan Kocian hat nach diesem Heimspiel zwei Wochenenden Zeit, seiner Damenriege neues Selbstvertrauen zu verschaffen.

12‘16


Das Magazin für die Region

CODES

Veranstaltungen im Dezember EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Dezember 2016

01. Donnerstag

02.

Freitag 03. Samstag Die Macht der Bilder

Laufzeit 20. Juni - 16. August 2015 FORUM CONFLUENTES Kunst.Kultur.Bildung.

nightlife

NIGHTLIFE

aGOSTEA KOBLENZ

AGOSTEA KOLENZ

Donnerstag. Du.geile. Sau Bücher beiseite und Frühstart ins Wochenende! 100% feiern! 50% zahlen! (gilt auf Ticket und Getränk) Studentenausweis an der Kasse vorzeigen = Ticket for free (bis 24 Uhr) zusätzlich 5€ Freiverzehr (bis 23 Uhr)

GIRLS UNITED Wir spendieren allen Girls 15€ Freiverzehr ( bis 23 Uhr) alle Mädels Gruppen ab 5 Mädels erhalten zusätzlich 1 Flasche Sekt XXL Cocktails für nur 9,99€

circus maximus

Sparda Bank präsentiert: The Wright Thing – Konzert Eintritt: 10 € / 8€ ermäßigt Einlass: 20.30 Uhr

CIRCUS MAXIMUS

#23ct – DIE Studentenparty für Dich und Deine Freunde Eintritt: 3 € Einlass: 23.15 Uhr „Poetry Slam – GegenDruck 150“ Eintritt: 4 €

CULTURE FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

CONLOG-ARENA

Schottische Musikparade Beginn: 20.00 Uhr

culture

cafe hahn

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

cafe hahn

Ausstellung „Schwere See II“

KUFA KOBLENZ

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

mittelrheinmuseum

72

culture FESTUNG EHRENBREITSTEIN

cafe hahn

cafe hahn

kunstgässchen koblenz

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

kunstbackstube

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 13.00 Uhr tourist-information koblenz Weihnachtliche Führung Beginn: 16.00 Uhr

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

Prima Vista Lesung Beginn: 20.00 Uhr

circus maximus

Nicebandnight präsentiert: Liedfett - „Laufen lassen“Eintritt: 14€ Beginn: 19.00 Uhr

rheinmuseum

CIRCUS MAXIMUS

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

circus maximus

SWR 3 präsentiert: No Limit! Die 90 er Party Eintritt: 22.00 Uhr 4 € / ab 24.00 Uhr 5 € (mit SWR Clubcard 50% ermäßigt) Einlass: 22.00 Uhr

WeihnachtsVarietéTEEZEIT mit Kuchenbuffet Beginn: 14.30 Uhr

CIRCUS MAXIMUS

Aktiventreffen der Jusos – Stammtisch Beginn: 19.00 Uhr

Agostea Vibrations First Class Clubbing im Herzen von Koblenz mit den angesagten TOP DJ´s für unser Motto „All you need ist Party!“ Cocktail Happy Hour von 22.00 – 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99€ alkoholfreie Getränke nur 3,80€ von 0.00 – 02.00 Uhr alle XXL Cocktails nur 6,99€

KUFA KOBLENZ

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

„Poetry Slam – GegenDruck 150“ Eintritt: 4 €

nightlife AGOSTEA KOLENZ

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

Pippi plündert den Weihnachtsbaum - Familienstück Beginn: 10.00 Uhr

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

MITTELRHEIN-MUSEUM ROMANTICUM TOURIST-INFORMATION STADTBIBLIOTHEK

theater koblenz


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de  Veranstaltungen im Dezember

04.

Sonntag

culture festung ehrenbreitstein

Festungsvarieté „Burlesque“ Light Frühstücksshow inkl. französischem Frühstück Beginn: 11.30 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 11.00 Uhr Rotkäppchen – Puppenspiel Beginn: 15.00 Uhr

rhein-mosel-halle

05.

Montag

n ür jede f n o i t culture ekora

theater koblenz

forum confluentes forstamt koblenz

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

theater koblenz

Die Zauberflöte – Oper Beginn: 19.30 Uhr

The beautiful game Beginn: www. ww www.schlaudt.de w.sc schl hlau audt dt.d .de e 19.30 Uhr kunstgässchen koblenz kunstbackstube Weihnachtsmarkt Festartikel Schlaudt GmbHim KunstTel.: 0261-83525 Andernacher Straße 170 Fax: 0261-805380 „Das war... “ die Ausstellung gässchen Beginn: 11.00 Uhr 56070 Koblenz info@schlaudt.de zum Jahresende kunstbackstube

mittelrheinmuseum

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

ludwig museum

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

rheinmuseum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

3. Regionaler Weihnachtsmarkt Beginn: 11.00 Uhr

Akkrobarden – der 2. Koblenzer Singer-/ Songwritersalm Eintritt: 4 €

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr Beginn: 11.00 Uh

kufa koblenz

Adventskonzert Beginn: 16.30 Uhr

nightlife circus maximus

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

kirche st. martin, horchheimer höhe

Dienstag

07.

Mittwoch

Anlass

D hahn cafe

OpenEar – lyrisches Weihnachtskonzert Beginn: 17.00 Uhr Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 15.300 Uhr Beginn: 19.30 Uhr

06.

Das Magazin für die Region

mittelrheinmuseum

Ausstellung „Schwere See II“

sonstiges

weingut göhlen

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

kunstgässchen koblenz

Sonstiges jump fitnessstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.45 Uhr

Schnupperweihnacht Forstamt Koblenz – RichardWagner – Strasse 14

culture FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Lulu – Tanzrevue Beginn: 19.30 Uhr

Ausstellung „Schwere See II“

Koblenzer Weihnacht – Sekt und Wein im Kerzenschein Beginn: 19.00 Uhr

rhein-mosel-halle

Wiener Johann Strauß KonzertGala Beginn: 20:00 Uhr

ludwig museum

rheinmuseum

Führung mit Weinprobe Beginn 17 Uhr

Filmzimmer‘ 16 – Kein Playmobil Eintritt frei Einlass: 19.30 Uhr

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 10.00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

weingut Göhlen

nightlife circus maximus

theater koblenz kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

kunstbackstube

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

Sonstiges

weingut göhlen

jump fitnessstudio

Koblenzer Weihnacht – Sekt und Wein im Kerzenschein Beginn: 19.00 Uhr

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.45 Uhr

73


101884


08. Donnerstag

09.

Freitag

Anzeigen

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de 

10.

Samstag

perfectday catering

nightlife circus maximus

#23ct – DIE Studentenparty für Dich und Deine Freunde Eintritt: 3 € Einlass: 23.15 Uhr

circus maximus

Changa präsentiert: Salsa macht Spaß – Tanzveranstaltung Eintritt frei .Beginn: 21.00 Uhr / von 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr gibt es einen gratis SalsaSchnupperkurs

agostea koblenz

Donnerstag. Du.geile. Sau Bücher beiseite und Frühstart ins Wochenende! 100% feiern! 50% zahlen! (gilt auf Ticket und Getränk) Studentenausweis an der Kasse vorzeigen = Ticket for free (bis 24 Uhr) zusätzlich 5€ Freiverzehr (bis 23 Uhr)

Culture FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

nightlife

Culture

agostea koblenz

agostea koblenz

GIRLS UNITED Wir spendieren allen Girls 15€ Freiverzehr ( bis 23 Uhr) alle Mädels Gruppen ab 5 Mädels erhalten zusätzlich 1 Flasche Sekt XXL Cocktails für nur 9,99€

Agostea Vibrations First Class Clubbing im Herzen von Koblenz mit den angesagten TOP DJ´s für unser Motto „All you need ist Party!“ Cocktail Happy Hour von 22.00 – 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99€ alkoholfreie Getränke nur 3,80€ von 0.00 – 02.00 Uhr

krönen sie ihr circus maximus event mit genuss

Rockland Radio präsentiert: Sie nennen uns Ihre geplante Verund wir werden kreativ. Dieanstaltung Rockland Party planen wir Mit Ihnen zusammen Ihr Event und begleiten Ihre VeranEintritt: 5 so, € dass Sie und Ihre Gäste staltung sich rundum wohl fühlen. Einlass: 22.00 Uhr Ob Fingerfood für‘s Business, ein

circus maximus

Kunterbunt Eintritt: 6 € Einlass: 23.00 Uhr

Buffet für private Veranstaltungen

oder Catering für Tagung, Seminar, circus maximus Incentive.

rhein-mosel-halle

Ob für fünf 2.000 Gäste.+ Killerpilze –oder High TOUR Rufen Sie mich – anKonzert oder mailen Sie. special guest Ich erzähle Ihnen gerne mehr. Ihr Dennis Eintritt: 18€Rönz VVK / 22€ AK Einlass: 19.00 Uhr

Mascha und der Bär Beginn: 18.00 Uhr

Culture

Telefon: 0 26 30 - 4 96 24 www.perfectday.catering info@perfectday.catering Kurfürstenstrasse 89 56218 Mülheim-Kärlich

Culture

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

Catering Februar 2016 Next Magazin.indd 1

18.01.2016 17:49:03

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 13.00 Uhr Beginn: 15.00 Uhr

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr Beginn: 11.00 Uhr

theater koblenz

kufa koblenz

Gespenster – Familiendrama Beginn: 20.00 Uhr

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

koblenz touristik

Warum bei uns ? Seit 10 Jahren der Doctor Ihres Vertrauens .

Sofort Reparatur 100% Professionell Seriös - Diskretion Qualifizierte Techniker

Keine versteckten Kosten

Weihnachtliche Führung Beginn: 16.00 Uhr

kunstgässchen koblenz

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

sonstiges koblenz innenstadt

Sternenshooping – Lange Einkausnacht

75

An der Moselbrücke 5 - 56068 Koblenz Tel: 0261 2935203 M: 0152 234 234 25

Erste Hilfe für ihr Handy !


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im Dezember EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Anzeige

11.

12.

Sonntag

Montag

13.

Dienstag

®

nightlife circus maximus

Pickel, Petting, Pubertät – Comedy Abend der Juniorklasse der Schauspielschule Koblenz Eintritt: 8 € Einlass: 18.00 Uhr

Culture FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

Asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen von Neuwied

culture

Das PAPA UMI bietet seinen Gästen ein einzigartiges asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen Neuwieds. Kulinarische Spitzenqualität heißt hier die klare gastronomische Mission, wobei die Sorgfalt bereits bei der Auswahl der Produkte beginnt. Durch schonende Zubereitung erreicht das professionelle Küchenteam großen geschmacklichen Reichtum und Authentizität. PAPA UMI steht für höchste und verlässliche Qualität! Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der asiatischen Kochkunst inspirieren. Beispielsweise beim ...

cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

BUSINESS-LUNCH

Zumba Mega Party Beginn: 18.00 Uhr

nightlife

circus maximus

Offener Stammtisch von StadttUni e.V. Eintritt frei Beginn: 20.00 Uhr

Schmackhafte, leichte und gesunde Speisen, nicht zu extravagant und kostspielig – das ist der Business-Lunch. Ab 8,50 Euro und Getränke gratis.

rhein-mosel-halle

RebellComedy – Lach matt Das PAPA UMI bieten Ihnen in dieser besonders ausgewählte KöstBeginn: 20.00 Uhr Pippi plündert denKategorie Weihlichkeiten aus der reichhaltigen asiatischen Küche an. nachtsbaum – Familienstück culture ACTION OF THE MONTH Beginn: 9.00 Uhr Dieses besondere Angebot wechselt jeden Monat. Bei jedem Besuch kommen Sie cafe hahn so in denBeginn: Genuss ganz 11.00 neuer, überraschender Uhr Köstlichkeiten. WeihnachtsVarieté - „Haste theater koblenz RESTAURANT PAPA UMI Töne“ Beginn: 20.00 Uhr Die Herzogin von

theater koblenz

MAIN MENU

Schloss Straße 40 · 56564 Neuwied

PAPA UMI®

Tel: 02631/9446488 Chicago – Operette hello@papa-umi.de www.papa-umi.de Beginn: 19.30 Uhr

UNTERNEHMENSGRUPPE

kunstbackstube

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

Theater Koblenz

Adventsmatinee – Charles Dckens´Weihnachtsgeschichte Beginn: 11.00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 15.00 Uhr Beginn: 17.00 Uhr

Die Zauberflöte – Oper Beginn: 19.30 Uhr

ludwig museum

KASTORHOF 4 Koblenzer Kammerkonzert WISHFUL SINGING – Europa im Advent a capella Beginn: 20.00 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

kunstgässchen koblenz

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

florinskirche koblenz

Weihnachtsoratorium Kantaten 1-3 Beginn: 19.00 Uhr

rhein-museum

Schwere See II

mittelrheinmuseum

sonstiges

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

weingut schwaab

kunstgässchen koblenz

Entdecker Tour mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

76

theater koblenz

mittelrheinmuseum

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

Theater Koblenz

circus maximus

lesen.reden.trinken Eintritt frei

castor basilika

kunstbackstube

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende glichkeiten - Tag der offen Tür

kunstgässchen koblenz

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

sonstiges jump fitnesstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.45 Uhr


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de  Veranstaltungen im Dezember

14.

Mittwoch

15. Donnerstag

16.

Freitag

DD S DD

17.

Das Magazin für die Region

Samstag

Autovermietung

nightlife circus maximus

Offener Stammtisch der Initiative Arbeiterkind.de Eintritt frei

rhein-mosel-halle

The 12 Tenors – The Greatest Hits Tour Beginn: 20:00 Uhr

culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

mittelrheinmuseum

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

nightlife

S

Autovermietung

nightlife

agostea koblenz

gostea koblenz

Donnerstag. Du.geile. Sau Bücher beiseite und Frühstart ins Wochenende! 100% feiern! 50% zahlen! (gilt auf Ticket und Getränk) Studentenausweis an der Kasse vorzeigen = Ticket for free (bis 24 Uhr) zusätzlich 5€ Freiverzehr (bis 23 Uhr)

GIRLS UNITED Wir spendieren allen Girls 15€ Freiverzehr ( bis 23 Uhr) alle Mädels Gruppen ab 5 Mädels erhalten zusätzlich 1 Flasche Sekt XXL Cocktails für nur 9,99€

circus maximus

Logo Tribute Party Eintritt: 5 €

circus maximus

#23ct – DIE Studentenparty für Dich und Deine Freunde Eintritt: 3 € Einlass: 23.15 Uhr

conlog-arena

Kaya Yanar - „Planet Deutschland Beginn: 20.00 Uhr

rhein-mosel-halle

culture

Höhner Weihnacht Beginn: 19.30 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

culture FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

ludwig-museum

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

kunstgässchen koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 10.00 Uhr

WeihnachtsVarieté - „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

kufa koblenz

My fair Lady – Musical Beginn: 19.00 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn 10:.30 Uhr Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen Beginn: 11.00 Uhr

sonstiges jump fitnesstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.00 Uhr

theater koblenz

cafe hahn

theater koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

nightlife agostea koblenz

Agostea Vibrations First Class Clubbing im Herzen von Koblenz mit den angesagten TOP DJ´s für unser Motto „All you need ist Party!“ Cocktail Happy Hour von 22.00 – 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99€ alkoholfreie Getränke nur 3,80€ von 0.00 – 02.00 Uhr

circus maximus/

Blow! Eintritt: 6 € Einlass: 23.00 Uhr

rhein-mosel-halle

Die Schöne und das Biest – Musical Beginn: 16.00 Uhr

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

kufa koblenz

mittelrheinmuseum

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 11.00 Uhr

mittelrheinmuseum

theater am ehrenbreitstein

Hamlet – Schauspiel Beginn: 19.30 Uhr

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder Ach seht doch wie der Himmel lacht

Die Wunderübung von Daniel Glattauer Beginn: 19.30 Uhr Hofstrasse 268

77

theater koblenz kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr


Veranstaltungen im Dezember EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Das Magazin für die Region

18.

Sonntag

nightlife circus maximus/€

Cocktailschulung – Part III mit Daddy O Eintritt: 39€ (inklusive Cocktails) Anmeldung und Infos unter: info@circus-maximus.org

Culture festung ehrenbreitstein

Festungsvarieté „Burlesque“ Frühstücksshow Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 11.30 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 11.00 Uhr

theater koblenz

Der selbstsüchtige Riese – Märchen Beginn: 15.00 Uhr

19.

Montag

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr Beginn: 11.00 Uhr

theater koblenz

The beautiful Game – Musical Beginn: 19.30 Uhr

kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

rhein-mosel-halle

Soweto Gospel Choir Beginn: 20.00 Uhr

kunstbackstube

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

ludwig museum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

kunstgässchen

theater koblenz

Weihnachtsmarkt im Kunstgässchen

kufa koblenz

Schwere See II

Die Herzogin von Chicago – Operette Beginn: 18.00 Uhr Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn:15.30 Uhr Beginn:19.30 Uhr

christuskirche koblenz

Weihnachtliches Chorkonzert Beginn: 17.00 Uhr Hohenzollernstrasse 2

rhein-museum

20.

Dienstag

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

circus-maximus

21.

Mittwoch

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsnetiert: Reimstein – Der Koblenzer Poetry Slam Eintritt: 4€ Einlass: 19.30 Uhr

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr

theater koblenz

My fair Lady – Musical Beginn: 19.00 Uhr

kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

rhein-mosel-halle

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 10.00 Uhr Lulu – Tanzrevue Beginn: 19.30 Uhr

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr Die Lochis - # zwilling Tour 2016 Beginn: 18.00 Uhr

kunstbackstube

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende

mittelrheinmuseum

Aiga und die drei ??? und die rätselhaften Bilder

sonstiges jump fitnessstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.45 Uhr

theater koblenz

theater koblenz kufa koblenz

mittelrheinmuseum mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht

Rhein-museum

Ausstellung „Schwere See II“

sonstiges jump fitnessstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.00 Uhr


Anzeige

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

22. Donnerstag

23.

Freitag

24.

Samstag

mieten ist über

50%

preiswerter als kaufen und das ganz ohne

vertrag! nightlife agostea koblenz

Donnerstag. Du.geile. Sau Bücher beiseite und Frühstart ins Wochenende! 100% feiern! 50% zahlen! (gilt auf Ticket und Getränk) Studentenausweis an der Kasse vorzeigen = Ticket for free (bis 24 Uhr) zusätzlich 5€ Freiverzehr (bis 23 Uhr)

zenit koblenz

#23ct – DIE Studentenparty für Dich und Deine Freunde Eintritt: 3 € Einlass: 23.15 Uhr

Culture cafe hahn

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Festungsspitzen: Markus Grimm – Ein Weihnachtsmärchen von Charles Dickens´ Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

Le nozze di Figaro – Oper Beginn: 19.00 Uhr

kufa koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

nightlife

nightlife

Kostenlose Probelieferung & Info

agostea koblenz Unsere

agostea koblenz

GIRLS UNITED Zeitschriften Wir spendieren allen Girls 15€können Freiverzehr Sie ( bis 23 Uhr) auch alle Mädels Gruppen ab 5 privat beziehen. Mädels erhalten zusätzlich 1 Flasche Sekt XXL Cocktails für nur 9,99€

Agostea Vibrations Telefon: 0 22 24 / 68 20 · Fax: 0 22 24 / 7 04 23 info@Lese-Service.de First Class Clubbing im www.Lese-Service.de Herzen von Koblenz mit den Wolfgang angesagten TOP DJ´s für unserStehle Sebastianstraße 25 a · 53572 Unkel Motto „All you need ist Party!“ Cocktail Happy Hour von 22.00 – 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99€ alkoholfreie Getränke nur 3,80€ von 0.00 – 02.00 Uhr

circus-maximus

Dreams Revival Party Eintritt: 6 € Einlass: 22.00 Uhr

circus-maximus Täglich von FREAKY FRIDAY XMAS SPECIAL kurfürstliches schloss9–22 Uhr,

Eintritt frei Coming home for XMAS freitags Einlass: 23.00 Uhr Beginn: 22.00 Uhr

culture cafe hahn

bis 24 Uhr Culture geöffnet cafe hahn WeihnachtsVarieté

WeihnachtsVarieté „Haste Töne“ Beginn: 20.00 Uhr

„Haste Töne“ In 2 Stunden Beginn: 20.00 Uhr ein theater koblenz FESTUNG EHRENBREITSTEINneuer Mensch Pippi plündert den WeihFestungsvarieté „Burlesque“

nachtsbaum – Familienstück Französische Laszivität Beginn: 10.00 Uhr in preußischen Mauern www.emser-therme.de Beginn: 20.00 Uhr mittelrhein-museum Ach seht doch wie der Himmel theater koblenz lacht Pippi plündert den WeihEmser Therme GmbH • Viktoriaallee 25 • 56130 Bad Ems Barock in Koblenz nachtsbaum – Familienstück mittelrhein-museum Beginn: 11.00 Uhr Aiga und die drei ??? und die theater koblenz rätselhaften Bilder My fair Lady – Musical ludwig museum Beginn: 19.00 Uhr Jeff Cowen – Photo Workshops kunstgässchen koblenz Beginn:10.30 Uhr Weihnachtsmarkt im Kunstrhein museum gässchen Koblenz von 11.00 - 18.00 Uhr Schwere See II Unsere

kunstbackstube

Zeitschriften können Sie auch privat beziehen.

„Das war...“ die Ausstellung zum Jahresende Kunstbackstube

79

kostenlose probelieferung und Informationen

Unsere Zeitschriften können Sie auch privat beziehen.

Kostenlose Probelieferu

Telefon: 0 22 24 & / 68Info 20 Telefon: 2023 · Fax: 0 22 24 / Fax: 0 22 24 / 68 7 04 info@Lese-Service.de info@Lese-Service.de www.Lese-Service.de

Wolfgang Stehle www.Lese-Service.de

Sebastianstraße Wolfgang Stehle25 a · 53572 Un

Sebastianstraße 25 a 53572 Unkel


Veranstaltungen im D ez e m be r 20 1 6 jeden Montag Peter´s Beer Pong

jeden jeden Dienstag Mittwoch Jameson Quiz Night

mit Quizmaster Party Night Mischa ab 20:30 Uhr

ab 21:00 Uhr

Karaoke Night mit Andy Pfälzer

ab 21:00 Uhr

n Wir Verlose

Euro 0 1 x 5 Wertgutschein

ail an Pub .12.2016 per Em Teilnahme bis 31 azin-next.de Betreff: Irish ag m @ ng verlosu

n tollen Mit viele en Angebot

Irish Pub Koblenz · Burgstrasse 7 · 56068 Koblenz · Tel. 0261 9737797 Öffnungszeiten: Mo-Do 16:00 - 01:00 · Fr 16:00 - 02:00 · Sa 15:00 - 02:00 · So 15:00 - 01:00 www.irishpubkoblenz.de · www.facebook.com/irishpubkoblenz


Anzeige

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de  Veranstaltungen im Dezember

25.

Sonntag

26.

Montag

27.

Dienstag

28.

Das Magazin für die Region

Mittwoch

HU

Ihr Kfz-Spezialist im Gewerbepark Mülheim-Kärlich

® * - Klimaservice - Inspektion - Mechanik/Elektronik - HU/AU (Dienstags & Donnerstags)

nightlife circus maximus

COMIN´ HOME – X mas Aftershow Party Eintritt: 5€ Einlass: 23.00 Uhr

culture festung ehrenbreitstein

Toni Schneiders: Reisefotografie

theater koblenz

Die Herzogin von Chicago Beginn: 18.00 Uhr

theater koblenz

Pippi plündert den Weihnachtsbaum – Familienstück Beginn: 9.00 Uhr Beginn: 11.00 Uhr

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

culture festung ehrenbreitstein

festung ehrenbreitstein

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

rhein museum

WEINGUT GÖHLEN

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

nightlife

AKS Dommermuth | Auf dem Hahnenberg 14 Das PAPA UMI bietet seinen Gästen ein einzigartiges asiatisches Ess-Erlebnis 56218 Mülheim-Kärlich | Tel: 02630/9412-0 im Herzen Neuwieds. Kulinarische Spitzenqualität heißt hier die klare gastronoinfo@aks-dommermuth.de mische Mission, wobei die Sorgfalt bereits bei der Auswahl der Produkte beginnt. www.aks-dommermuth.de Für Druckfehler keine Haftung. Durch schonende Zubereitung erreicht das professionelle Küchenteam großen geschmacklichen Reichtum und Authentizität. PAPA UMI steht für höchste und verlässliche Qualität! Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der asiatischen Kochkunst inspirieren. Beispielsweise beim ...

circus maximus

MAIN MENU

circus maximus

culture

Das PAPA UMI bieten Ihnen in dieser Kategorie besonders ausgewählte Köstlichkeiten aus der reichhaltigen asiatischen Küche an.

cafe hahn

Sahnemix – Eine Hommage an Udo Jürgens Beginn: 20.00 Uhr

culture

festung ehrenbreitstein

ACTION OF THE MONTH

Dieses besondere Angebot wechselt jeden Monat. Bei jedem Besuch kommen Sie so in den Genuss ganz neuer, überraschender Köstlichkeiten.

mittelrheinmuseum

kulturfabrik

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

sonstiges

*

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern festung ehrenbreitstein RESTAURANT PAPA UMI theater koblenz Beginn: 20.00 Uhr Toni Schneiders: ReisefotoSchloss Straße 40 · 56564 Neuwied ® PAPA PippiUMI plündert den WeihTel: 02631/9446488 theater koblenz grafie UNTERNEHMENSGRUPPE hello@papa-umi.de nachtsbaum – Familienstück Pippi plündert den Weihwww.papa-umi.de theater koblenz Beginn: 15.00 Uhr nachtsbaum – Familienstück Pippi plündert den WeihBeginn: 17.00 Uhr Beginn: 16.00 Uhr nachtsbaum – Familienstück kufa koblenz kulturfabrik Beginn: 11.00 Uhr Zum Schängel – Folge 14 Zum Schängel – Folge 14 „Leitheater koblenz „Leise rieselt dä Schnie...“ se rieselt dä Schnie...“ Beginn: The beautiful game – Musical Beginn: 20.00 Uhr 20.00 Uhr Beginn: 18.00 Uhr

ludwig museum

Schwere See II

nightlife

- Leihwagen

Festungsvarieté „BurBukowski war dichter … Teil 4 Die PARTEI – Neujahrslesung lesque“ - inklusive Frühstück Eintritt: 18 € (inklusive aller Eintritt frei (Spende erlaubt) Französische Laszivität in Getränke) oder 4 € ( für GeCONLOG ARENA BUSINESS-LUNCH preußischen Mauern tränkeselbstzahler) Einlass: Nussknacker on Ice Schmackhafte, leichte und gesunde Speisen, nicht zu extravagant und kostspielig – das ist der Business-Lunch. Beginn: 11.30 Uhr 19.00 Uhr Ab 8,50 Euro und Getränke gratis. Beginn:20.00 Uhr

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr Beginn: 11.00 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

Asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen von Neuwied

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

ludwig museum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

rhein museum

Schwere See II

ludwig museum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

rhein museum sonstiges

Schwere See II

weingut schwaab

Entdecker Tour mit Weinprobe

81

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

ludwig museum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

sonstiges jump fitnessstudio

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.00 Uhr


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im Dezember EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

29.

Donnerstag

30..

Freitag

31.

Samstag

Eintritt: 3 € Einlass: 23.15 Uhr

Culture cafe hahn

The Queen Kings Beginn: 20.00 Uhr

theater koblenz

nightlife agostea koblenz

Donnerstag. Du.geile. Sau Bücher beiseite und Frühstart ins Wochenende! 100% feiern! 50% zahlen! (gilt auf Ticket und Getränk) Studentenausweis an der Kasse vorzeigen = Ticket for free (bis 24 Uhr) zusätzlich 5€ Freiverzehr (bis 23 Uhr)

circus maximus

#23ct – DIE Studentenparty für Dich und Deine Freunde

Hamlet – Schauspiel Beginn: 19.30 Uhr

nightlife

kulturfabrik

agostea koblenz

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

GIRLS UNITED Wir spendieren allen Girls 15€ Freiverzehr ( bis 23 Uhr) alle Mädels Gruppen ab 5 Mädels erhalten zusätzlich 1 Flasche Sekt XXL Cocktails für nur 9,99€

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

circus maximus

Karaoke till Death – support: Motörhaze Eintritt: 8 €

ludwig museum

Jeff Cowen – Photo Works

Rhein-museum

08.01.17 KOBLENZ

NICOLAI FRIEDRICH MAGIE

04.02.17 KOBLENZ

DIE TEDDY SHOW DS PASSIERT 09.02.17 KOBLENZ CONLOG Arena

CONLOG Arena

PAUL PANZER

19.05.17 KOBLENZ

MARTIN RÜTTER

BÜLENT CEYLAN

CONLOG Arena

NACHSITZEN

09.11.17 KOBLENZ CONLOG Arena

MARIO BARTH MÄNNER

SIND BEKLOPPT, ABER SEXY!

kulturfabrik

Silvester im Schloss Koblenz Beginn: 22.00 Uhr

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr

INVASION DER VERRÜCKTEN

16.03.17 KOBLENZ

mittelrheinmuseum

Schlagermove SILVESTER Bootparty Beginn: 20.00 Uhr

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

ALLES IN DEIN BIRNE

12.+13.01.17 KOBLENZ

theater koblenz

Silvesterparty am Plan Beginn: 20.00 Uhr

The beautiful game – Musical Beginn: 19.30 Uhr

CONLOG Arena

CONLOG Arena

82

culture cafe hahn

Silvester im Restaurant Casino – Silvester von ganz oben Beginn: 20.00 Uhr

Rhein-museum

sowie an allen bekannten Vorverkaufs stellen TICKET HOTLINE 06021-211 10

KURFÜRSTLICHES SCHLOSS

ludwig museum

Ausstellung „Schwere See II“

TICKETS ZUM SELBSTAUSDRUCKEN UNTER WWW.PRINTYOURTICKET.DE

MS CONFLUENTIA

The Queen Kings Beginn: 20.00 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

16.12.16 HÖHNER KOBLENZ Rhein-Mosel-Halle 01.04.17 OLAF SCHUBERT KOBLENZ Rhein-Mosel-Halle 20.05.17 DER DENNIS KOBLENZ Rhein-Mosel-Halle

AM PLAN

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht

KRONK

circus maximus

festung ehrenbreitstein

Festungsvarieté „Burlesque“ Französische Laszivität in preußischen Mauern Beginn: 20.00 Uhr

Rhein-Mosel-Halle

Agostea Vibrations First Class Clubbing im Herzen von Koblenz mit den angesagten TOP DJ´s für unser Motto „All you need ist Party!“Cocktail Happy Hour von 22.00 – 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99€ alkoholfreie Getränke nur 3,80€ von 0.00 – 02.00 Uhr SWR 3 präsetiert: Die Silvesterparty auf 2 Floors: 80s vs. 90S Eintritt: 6€ bis 22.00 Uhr, danach 8€ (mit SWR Clubcard 50% ermäßigt) Einlass: 21.00 Uhr

Culture

Ausstellung „Schwere See II“

nightlife agostea koblenz

festung ehrenbreitstein

kulturfabrik

Zum Schängel – Folge 14 „Leise rieselt dä Schnie...“ Beginn: 20.00 Uhr


Anspruchsvolle Verpackungen ...

... sollten Sie nicht „von der Stange“ kaufen. Wir erarbeiten mit Ihnen Konzepte, wie Sie Ihre Produkte ansprechend Ihren Kunden präsentieren. Und vor allem in einwandfreiem Zustand.

Niederbieberer Straße 124 · Fon 02631 95118-0 · 56567 Neuwied · info@goerres-druckerei.de · www.goerres-druckerei.de


Magazin NEXT Hauptverwaltung Werbeagentur blick-fang Josef-Görres-Platz 2 • 56068 Koblenz Telefon-Büro 0261-30 11162 Herausgeber und V.i.S.d.P Wolfgang Isola Inhaber der Werbeagentur blick-fang Anzeigenschaltung Wolfgang Isola 02607-97 42 55 anzeigen@magazin-next.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2014. Anzeigengestaltung Hans Winterfeld 0392 00 - 66 784 anzeigen@magazin-next.de Redaktion Katharina Göbel-Backendorf Tel. 02607 - 97 40 905 redaktion@magazin-next.de Redaktionsanschrift Stephanusstraße 39 56332 Lehmen Tel. 02607-97 40 905 Fax: 02607-97 42 57 Postanschrift: Postfach 100 109 • 56031 Koblenz Onlineredaktion Andreas Martin www.koblenz.magazin-next.de www.magazin-next.de info@magazin-next.de Druck Görres-Druckerei und Verlag GmbH Niederbieberer Straße 124 56567 Neuwied Auflage 15.000 Fotos Lucky Luxem Sportfotograf, Alicja Sionkowski, Fotolia, iStockphoto, Pixelio, und Pressestellen Layout und Satz: Hans Winterfeld grafik@magazin-next.de Vertrieb Lesezirkel Rhein-Mosel Rheinischer Lesezirkel Eigener Vertrieb Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen.

Erscheinungsweise: monatlich Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils zum 15. des Vormonats

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

IMPRESSUM

Januar 2017

01.

Sonntag 02.

culture

Montag

culture

RHEIN MOSEL HALLE

festung ehrenbreitstein

Neujahrkonzert Beginn: 17.00 Uhr

Toni Schneiders. Reisefotografie

festung ehrenbreitstein

mittelrheinmuseum

Toni Schneiders. Reisefotografie

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

mittelrheinmuseum

ludwig museum

03.

Dienstag

Culture theater koblenz

Hamlet – Schauspiel Beginn: 19.30 Uhr

mittelrheinmuseum

Aiga Rasch – Die drei ??? und die rätselhaften Bilder

mittelrheinmuseum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

ludwig museum

Ach seht doch wie der Himmel lacht Barock in Koblenz

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

ludwig museum

rhein museum

rhein museum

Jeff Cowen – Photo Workshops Beginn:10.30 Uhr

Schwere See II

sonstiges

rhein museum

WEINGUT GÖHLEN

Schwere See II

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

sonstiges

Schwere See II

sonstiges WEINGUT GÖHLEN

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

jump fitnessstudio

WEINGUT GÖHLEN

Führung mit Weinprobe Ley‘s Markenmode Megastore Industriestr. Beginn: 17.0055Uhr

Jump Fitness und Wellness – Kangatreining mit Katharina Beginn: 10.45 Uhr

56218 Mülheim-Kärlich www.robert-ley.de

jeden monat aktuell und kostenlos

2015-06_Leys.indd 1

27.05.15 00:17

r u o t onchen das !

Das Magazin für die Region

Wir suX T-Model

NE

www.Magazin-NEXT.de 84


! E N O Z IE E R F R E N N Ä M : G N TU ACH

A KOSTENLOSER TR

VVK: CAFÉ HAHN - KOBLENZ VVK Online: www.cafehahn.de Abendkasse: CAFÉ HAHN - KOBLENZ, GKKG

& VORVER BENDKASSE

ANSFER

,KAUF: 8,- / 16

ELBÄHNCHEN MIT DEM BIMM

AB/BIS PARKPL

/ 20,- EURO

ATZ AN DER FEST

UNG



Magezin next 12 2016