2015/09 Magazin NEXT Koblenz

Page 1

kostenlos jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 09/2015

www.

Das Magazin für die Region

NEUWIEDER MARKTTAGE in der Innenstadt

Sa.17.10. 10.00-18.00 Uhr Lange Nacht der Museen So.18.10. 11.00-18.00 Uhr Veranstaltungen auf Schloss Engers 8 UHR E N E R S ON N R K A U F S OF F

NEXT-APP

VE

TAG 13 – 1

Veronique aus Weitersburg

kostenlos im App-store und android market erhältlich

Veranstaltungen

im FoodWWW.NEUWIED.DE Hotel

NEXT-COVER-MODEL

Popstars 2015 die neue Staffel

Pecha Kucha Night Koblenz Vol. 8


saynerzeit schlossrestaurant

sonntags brunch

Sonntagsbrunch

Besuchen Sie uns Sonntags zu unserem Genießer Brunch – wir bieten Ihnen alles, was das Herz begehrt: Heiße Waffeln, frisches Obst, Joghurt & Müsli, Antipasti, abwechslungsreiches Wurst, Schinken- und Käsesortiment, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Rührei mit Speck und Nürnberger Würstchen. Ab 12.00 Uhr runden vier warme Speisen mit leckeren Beilagen und hausgemachten Desserts das Buffet ab.

Sonntags von 11:00 - 14:00 Uhr Reservieren Sie Jetzt! Wir freuen uns auf Sie!

€ 2222,5,50 0€

0€ hre€ 7,5 , 2 J7,a50 bisJa1hre ten 6 tä 12 , r li is n e b ia te d 6 z Kdiner affeKspaeffzieasliptäe Kin K t, t, n k k n e e e e l. Skl. S InkIn uchtsäft htsäft und 2nFrd 2 Fruc u schloss sayn Schlossstraße 100 56170 Bendorf / Sayn Tel.: 0 26 22 - 88 96 83 www.saynerzeit.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr Montag Ruhetag

Besuchen Sie uns Sonntags zu unserem Genießer Brunch – wir bieten Ihnen alles, was das Herz begehrt: Flyer Brunch Schloss Sayn V2.indd 1 Heiße Waffeln, frisches Obst, Joghurt & Müsli, Antipasti,27.07.2015 abwechslungsreiches Wurst, Schinken- und Käsesortiment, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Rührei mit Speck und Nürnberger Würstchen. Ab 12.00 Uhr runden vier warme Speisen mit leckeren Beilagen und hausgemachten Desserts das Buffet ab.

Sonntags von 11:00 - 14:00 Uhr Reservieren Sie Jetzt! Wir freuen uns auf Sie!

schloss sayn Schlossstraße 100 56170 Bendorf / Sayn Tel.: 0 26 22 - 88 96 83 www.saynerzeit.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr Montag Ruhetag

1


jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 09/2015

www.

Das Magazin f체r die Region

Lange Nacht der Museen Veranstaltungen auf Schloss Engers

NEXT-APP

Veronique aus Weitersburg

kostenlos im App-store und android market erh채ltlich

Veranstaltungen im Food Hotel

NEXT-COVER-MODEL

Popstars 2015 die neue Staffel

Pecha Kucha Night Koblenz Vol. 8


e Der neu lo ta g – IKEA Ka ugust A ab 24. m in deine ten. s a fk e ri B

Für dich. Gratis Blaubeertorte 0.99

Angebot gültig vom 1. bis 30.9.2015 im Restaurant bei IKEA Koblenz, solange der Vorrat reicht. Nur ein Coupon pro Person und Einkauf einlösbar.

IKEA – Niederlassung Koblenz, An der Römervilla 1, 56070 Koblenz Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter IKEA.de/Koblenz Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

© Inter IKEA Systems B.V. 2015

Kleine Küchenhelfer ganz groß.


Editorial

Das Magazin für die Region

09‘15

LIEBE LESERINNEN UND LESER, Vielfalt in Kunst und Kultur - genau das erwartet Sie auch dieses Jahr wieder bei der Langen Nacht der Museen in Koblenz. Bereits zum 15. Mal laden am 05. September 2015 wieder über 20 beteiligte Galerien und Museen in Koblenz alle Kunst- und Kulturinteressierten herzlich ein. Fest steht schon jetzt, es wird ein bunter Abend! Über 80 Einzelveranstaltungen werden wie schon in den vergangenen Jahren ein breites Publikum anziehen und mit Sicherheit begeistern können. Für Jung und Alt, über Historisches zu Zeitgenössischem, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nicht nur die vielen schon bekannten Kunstinstitutionen wie das Mittelrhein-Museum wo die berühmte Grand Dame des Fluxus, Mary Bauermeister, gerade ausstellt, das Ludwig Museum oder auch das Landesmuseum locken mit tollem Programm, sondern auch viele größere und kleinere Galerien, so wie auch die ortsansässigen Künstlervereine bieten Vielfältiges rund um die Kunst. Krüger Corporate Art wartet beispielsweise in der Galerie Krüger mit dem Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann auf, dessen Arbeiten sich im Rahmen der Ausstellung „No Place to Hide“ mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene beschäftigen. Anhand von Zeichnungen, Skulpturen und typografischen Arbeiten erforscht er die Einflüsse, die diese Technologie und ihre Nutzung auf unsere Wahrnehmung haben. Am Willi-Hörter-Platz 1, mitten in der Koblenzer Altstadt, ist wiederum die Jugendkunstwerkstatt e.V. zu Gast und präsentiert die pop-up-gallery-koblenz! Zum zweiten Mal „poppt“ die Galerie nur für die Länge eines Abends auf und zeigt junge Künstler in einem ungewöhnlichen Setting. So bietet der Abend den Besuchern aber auch den beteiligten Institutionen und Künstlern einen tollen Rahmen zum Kennenlernen und Austauschen. Wir von Ductus - Dem Büro für Kunst und Kultur können Ihnen nur eins ans Herz legen: Kommen Sie zur Langen Nacht der Museen und lassen Sie sich treiben, verweilen Sie hier und dort, lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Atmosphäre zwischen Kunst und Kultur, dem Spiegel vergangener Epochen und dem Abbild des aktuellen Zeitgeschehens! Mehr zum gesamten Programm erfahren Sie unter http://www.museumsnacht-koblenz.de. Karten erhalten Sie im Vorverkauf oder an der Abendkasse bei der Tourist-Information Koblenz im Forum Confluentes. Eröffnet wird die Veranstaltung von Professor Dr. Joachim Hofmann-Göttig, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, um 19 Uhr im Ludwig Museum.

Quelle: www.wandspruch.de

Herzliche Grüße, Ihre Astrid Fries und Anna Knerr Ductus - Das Büro für Kunst und Kultur

Foto: Jannik Hammes


09‘15

Inhaltsverze 16

Veronique

20

Fotoshooting mit

Veranstaltungen Schloss Engers

52 4


eichnis

Das Magazin für die Region

Anzeige

TANZ TOTAL SCHUHE KLEIDER SCHMINKE ACCESSOIRES

3 4 6

Editorial Inhaltsverzeichnis was gibt´s neues bei next

8

koblenz liest

MODENSCHAU

TRENDS DER ABENDMODE

NEXT und KO wo rking stellen vor Viel Erfolg zum Schulanfang!

TOP TOP

10 wussten sie schon? - Schule 12 News 16 15. Lange Nacht der koblenzer Museen 18 Die Koblenzer Winzer Weingut Hans Mader & Weingut Toni Reif

20 Fotoshooting mit Veronique 28 News 30 Popstars 2015 - die neue Staffel 32 Auto-News

- Sommerliche No-Gos hinter dem Steuer - Herbstliche No-Gos hinter dem Steuer

34 News 37 Rund um die Hochzeitstorte 38 News 40 PechaKuchaNight 42 News 44 Wie würdest du entscheiden Betreuungsgeld scheitert

TOP

46 Event´s im foot hotel neuwied 48 CD-DVD neuerscheinungen 49 blockbuster im september 2015 50 neu in deinem Kino 52 Veranstaltungen - Schloss Engers 54 Mit Bewegung und gesunder Ernährung fit durch den Herbst 56 News 61 next-sport - spitzensport aus der region

09‘15

Donnerstag, 8. Oktober - Beginn 18:30 Uhr Wir bitten um Platzreservierung bis 01.10.15

In Kooperation mit:

Tanz Total Monika Pesch Wallersheimer Weg 42-44 56070 Koblenz Telefon: 02 61/1 59 69 E-Mail: info@tanz-total.de

• Exklusiv-Interview mit Joey Kelly • Fahrtechnik • Die Vulkan Ladies Koblenz-Weibern • Erfahrenes Sturmduo verpflichtet • u.v.m.

Tanz-Total.de

72 Eventkalender September 2015 5

ÖFFNUNGSZEITEN Montag - Freitag 10 - 18 Uhr Samstag 10 - 16 Uhr

103177


Anzeige

Was gibt's Neues NEXT und KO working stellen vor

„Mein LeseZirkel“ ist auch privat erhältlich!

In jeder Ausgabe wird sich ab sofort entweder ein KO worker vorstellen, oder die ansässigen Next Mitarbeiter werden von ihren Erfahrungen bei KO working berichten. Den Anfang macht diesmal:

ICH Beratung / Iris Hartmann, Gründerin von KO working

Zeitschriften günstiger lesen, geht nicht!

iris.hartmann@ichberatung.de www.ichberatung.de

Und hier noch ein kleiner Einblick in meine Arbeit.

Jetzt kostenlose Leseprobe anfordern! Telefon: 0 26 22/1 09 00 Telefax: 0 26 22/1 44 40 info@meinlesezirkel.de www.meinlesezirkel.de

eferung! Kostenlose Li ndbar! kü h Monatlic

macht das Konzept von KO working aus. Ich stelle damit einerseits für jeden Freiberufler und Selbstständigen eine schöne und bequeme Bürofläche zur Verfügung, andererseits biete ich Raum zum Netzwerken mit Gleichgesinnten. Dabei sind in den letzten 2 Monaten schon einige Aufträge entstanden, die im Einzelbüro sicher nicht zustande gekommen wären. Bald wird es auch After work Veranstaltungen geben, die der Kontaktpflege oder einfach nur einem entspannten Abschluss für einen erfolgreichen Arbeitstag dienen.

Organisationsentwicklerin, systemische Beraterin / Coach für Vertrieb, Gesundheit und Kommunikation. Als„Nordlicht“ habe ich mich vor vielen Jahren hier in Koblenz „eingerichtet“. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und viel Begeisterung für Vertrieb, Tourismus- und Pharmaindustrie unterstütze ich seit 6 Jahren sowohl Unternehmen als auch Personen in Veränderungsprozessen. Der Bereich Arbeitskultur liegt mir dabei besonders am Herzen, weil wir dabei mit unseren, oft unbewussten Werten in Berührung kommen. Seit 2 Monaten habe ich mir in der Koblenzer Altstadt auch einen schönen Arbeitsplatz „eingerichtet“, den ich gern mit anderen teile. Der Kontakt zu Kollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen finde ich sehr spannend, denn das ergibt den Mehrwert für Jeden und 6

Bei guter Fürsorge wächst jede(r) über sich hinaus! Gesunde Arbeitskultur in Unternehmen versteht sich wie ein guter Wein... Nicht aus jeder Rebe wird automatisch Jahrgangs-Bestwein. Zunächst kommt es auf die Lage an, die Witterung, den Schutz vor Schädlingen, den richtigen Zeitpunkt zum Ernten usw. Ziemlich viele Dinge und viel Pflege also, die ein Winzer auf sich nimmt, will er später Bestwein keltern. Und das jedes Jahr aufs Neue. Doch es lohnt sich - je mehr Fürsorge, desto näher kommt man auch dem Spitzenwein. Und der macht nun mal größere Umsätze und Gaumenfreude als ein günstiges Produkt aus dem Pappkarton. Moderner Arbeitsschutz ist nichts anderes! Wer mit Leidenschaft und Fürsorge für das Wohl seiner Mitarbeiter sorgt, „erntet“ Erfolg auf allen Ebenen. Denn Arbeitszeit ist Lebenszeit, und die ist bekanntlich wertvoll. Wenn ein Unternehmen also


gesund wachsen soll, braucht es rundum gesunde Mitarbeiter. Arbeit kann erst wie eine Droge berauschen, doch irgendwann fordert sie seinen Tribut. Lange Arbeitstage schaden der Gesundheit nicht perse, es ist entscheidend dass man sich in der Freizeit innerlich vom Job lösen kann und man einen gewissen Gestaltungsspielraum in seiner Arbeit findet. Die Überlastung kündigt sich irgendwann durch mangelnde „Erholungsfähigkeit“ an. Darauf folgen Konzentrationsschwäche, Leistungsabfall, Gereiztheit und und und. Die Symptome sind vielfältig, die den Teufelskreis einleiten. Wenn ein Mitarbeiter erstmal drin steckt, wird es sehr schwer für ihn, allein daraus auszubrechen.

Was können Unternehmen also tun, um dieses Risiko zu minimieren? Eine Antwort auf diese Frage ist so vielfältig, wie die Symptome des „Ausbrennens“ selbst. Erster Schritt ist meist, die „Vitalität“ des Unternehmens zu analysieren um Schwachpunkte und Energiepotenziale zu erkennen. Darauf folgen Maßnahmen, die sich Schritt für Schritt in die Unternehmenskultur „einbrennen“ können und zu einem individuellen Leitbild werden. Damit werden die Mitarbeiter sich identifizieren und fühlen sich „ihrem“ Unternehmen zugehörig. Das bildet sozusagen die „Bodenbeschaffenheit“ (um es wieder im Bild des Weinbaus zu sehen), auf der die Mitarbeiter die besten Bedingungen haben, über sich hinauszuwachsen ohne in der manchmal lang anhaltenden „heißen Arbeitsphase“ zu verbrennen. Diese Fürsorge hat auch einen enormen wirtschaftlichen Aspekt. Denken wir nur an die sinkenden Fehlzeiten und die erhöhte Effizienz der Mitarbeiter. Ihre Erfahrung und das Wissen bleiben produktiv im Unternehmen, statt beim Arzt zu sitzen oder auf die Rente zu warten. Das wirkt sich auch positiv auf den demografischen Wandel aus. Sie sind verlässliche, gesunde, motivierte und hoch kompetente Mitarbeiter, die Spitzenqualität produzieren! Und, was wollen Sie produzieren, Fusel oder Spitzenwein? Wenn Sie den Anspruch auf Spitzenqualität haben, sorgen Sie dafür! ;-)

Anzeige

s bei NEXT?

Wir suchen Dich zur Unterstützung in unserem Team Zu deinen Aufgaben zählt hauptsächlich · Redaktion · Vorbereitung und Durchführung von Interviews · Allgemeine Büroarbeiten · Erarbeitung von Themenplanung · Kundenbetreuung · Betreuung von Social Media Kanälen · Mitarbeit in der PR-Arbeit Was du mitbringst · Erste Erfahrungen im Medienbereich (Journalismus-Ausbildung von Vorteil) · Interesse an der PR-Arbeit · Kreativität · Erfahrungen mit Social Media · Organisationstalent · Eigeninitiative · Begeisterungsfähigkeit · Kontaktfreudigkeit · Gewissenhaftigkeit · Teamgeist Unsere Möglichkeiten für dich · eigenverantwortliches Arbeiten · gute Entwicklungschancen · Flexibilität · gutes Arbeitsklima in einem kleinen Team Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angaben zum Eintrittszeitpunkt Werbeagentur blick-fang Stephanusstaße 39, 56332 Lehmen Telefon 02607 974255, info@blick-fang.de

jeden monat neu und kostenlos

Das Magazin für die Region

www.magazin-next.de

www.next-star.de

www.magazin-next.de

www.blick-fang.de


08‘15

Das Magazin für die Region

Koblenz liest

Viel Erfolg zum Schulanfang!

Motiviertes Lesenlernen von Anfang an:

Aller Lese-Anfang ist schwer!

So erleichtern Sie Ihrem Kind den Lesestart: • Ein Cover ist gut, wenn es Kinder neugierig macht und der Titel gut und lesbar ist. • Bleibt das Buch geöffnet liegen, können die Hände zur Leseunterstützung genutzt werden. • Dicke Bücher schrecken oft ab. • Fibelschrift in 18p mit großem Zeilenabstand ist ideal. • Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund lässt sich am besten lesen. • Ein Satz sollte höchstens 8 bis 10 Wörter haben. • Kapitelüberschriften und Absätze ermöglichen Lesepausen. • Gute Illustrationen unterstützen Kinder beim Textverständnis. Sie sollten immer gut vom Text getrennt sein. • Überzeugt der Inhalt trotz einfacher Wörter Ihr Kind?

Besonders zum Schulstart sind viele Eltern unsicher, mit welchen Büchern sie Kindern das Selberlesen schmackhaft machen können. Da die Kinder anfangs noch sehr mit der Lesetechnik beschäftigt sind, eignen sich besonders bekannte und beliebte Texte für die ersten Versuche. Dies können z.B. Bilderbücher mit großer Fibelschrift (ideal ist eine Schriftgröße von 18p) und passendem Textumfang sein. Auch lustige Kindergedichte motivieren, da sie - bei Paarreimen - schön gemeinsam lesbar sind. Indem Ihr Kind immer die zweite Zeile liest, kann es durch die Sprachmelodie ein Gefühl für Textlänge und Endreim entwickeln. Bei Sachgeschichten helfen Leseanfängern bekannte, leichte Wörter und eine gute Trennung von Text und Illustrationen. Außerdem sollten alle Texte grundsätzlich linksbündig gesetzt sein, damit die Kinder die Zeilenanfänge nicht immer neu suchen müssen. Kreative Kinder können Sie mit guten Beschäftigungsbüchern locken. Diese haben manchmal schöne kurze Texte und übersichtliche Schritt-für Schritt- Anleitungen. Passen Textumfang, Schwierigkeitsgrad und Schriftart, erfahren die jungen Leser direkt den praktischen Nutzen von guten Lesefähigkeiten. Hauptsächlich werden für Kinder spezielle Erstleser-Reihen mit kurzen Geschichten in verschiedenen Lesestufen von den Verlagen angeboten. Die Schwierigkeitsgrade der ersten Lesestufen variieren bei verschiedenen Buchreihen sehr, da jeder Verlag eigene Lesestufen festlegt. Darüber hinaus bleibt das Vorlesen sehr wichtig! Denn Ihr Kind kann beim Zuhören prima entspannen und hat weiterhin die Möglichkeit, längeren und inhaltlich anspruchsvolleren Texten zu lauschen.

Dies sind Beispiele für interessante Buchtitel: Zum Vorlesen und Spaß haben: Lorenz Pauli & Kathrin Schärer, Pippilothek, Atlantis-Verlag Der allererste Start mit Einzelwörtern in Großbuchstaben: „Leseanfang“ Abenteuergeschichten, FISCHER Duden-Kinderbuch-Verlag Ein sehr schönes Erstlesebuch: Paul Maar, Der Buchstabenzauberer, Oetinger-Verlag Mit interessanten Bildern und gereimtem Text: Stefan Gemmel, Wie man Gespenster verjagt, Carlsen-Verlag Schöne kurze Tiergedichte: Franz Hohler, Es war einmal ein Igel, Hanser-Verlag Lesen mit verteilten Rollen: Frauke Nahrgang, Ritter Tobi und der kleine Drache Hoppla, cbj-Verlag Wissenswert: Deborah Lock, Der Schatz der Piraten, Dorling Kindersley-Verlag Eine sehr schöne Beschäftigungs-Reihe: Tinkerbrain, z.B. Gruseln, Beltz und Gelberg-Verlag

Anzeige

8


Der Schatz der Piraten Reihe: Superleser, 1. Lesestufe, Dorling Kindersley-Verlag

Anzeige

Unser Buchtipp:

gen und eine sehr überschaubare Anzahl an Wörtern pro Zeile. Die Gliederung der Sätze in Sinnabschnitte ist gut. Ein großer Zeilenabstand erleichtert Kindern das Folgen der Zeilen. Er ist besonders für Brillenträger sehr hilfreich.

mieten ist über

50%

preiswerter als kaufen und das ganz ohne

vertrag!

Foto by © Dorling Kindersley-Verlag

Textstruktur: Das Cover (Erster Eindruck): Der Inhalt des Buches ist in fünf Kapitel geglieDurch die Totenkopf-Flagge und das Schiff auf dert. Die kleinen Textabschnitte bieten viele dem Meer lässt sich das Thema sofort erkennen. Möglichkeiten zum Lesenüben. Alle Sätze haDer Titel "Schatz der Piraten" klingt spannend Kostenlose Probelieferung ben höchstens zehn Wörter. Meistens weniger. und ist trotzdem prägnant. Dabei werden die & Info Unsere Das ist ideal! "Piraten" als Hauptthema sogar noch etwas gröTelefon: 0 22 24 / 68 20 · Fax: 0 22 24 / 7 04 23 Zeitschriften info@Lese-Service.de ßer hervorgehoben. können Sie auch Lesbarkeit: www.Lese-Service.de Wolfgang Stehle Sebastianstraße privat beziehen. Der schwarz gedruckte 25 Texta · 53572 Unkel Inhalt: hebt sich immer gut von dem Mit Kapitän Rauchbart geht´s meist weißen, sonst sandfür den Leser im Juli 1717 auf farbenen Hintergrund ab. Kaperfahrt. Dabei gibt es alIllustration und Texte sind alle lerhand Infos über das Schiff optisch gut getrennt. und die Arbeit der Piraten dort. Ein Schiff wird überfallen Illustrationen: und schließlich ein Schatz geFotos und Illustrationen ersucht. Dabei dürfen die jungänzen den Textinhalt gegen Leser aktiv werden, denn lungen. Bei den Bildbeschreineben einem echten Piratenbungen sind immer auch gut Zwieback-Rezept, enthält lesbare einzelne Wörter zu dieses erzählende Sachbuch finden. Deshalb kann dieses ein Piratenlied, eine geheimBuch ideal auch für die allerersten Leseversuche kostenlose probelieferung nisvolle Schatzkarte und ein Piraten-Quiz. Bindung und Umfang: Durch den festen Einband können die Kinder das Buch aufgeschlagen liegen lassen und haben beim Lesen die Hände frei, um z.B. mit dem Finger der Textzeile zu folgen. Es gibt ein schönes, langes Lesebändchen, das beim Markieren der Seiten bei Lesestopps hilft. Mit 48 Seiten ist der Buchumfang überschaubar und nicht erschlagend. Schrift: Der ganze Text ist in linksbündiger Fibelschrift gedruckt. Als Schriftgröße hat der Verlag 20p im Fließtext gewählt. Es gibt keine Worttrennun-

genutzt werden. Ebenfalls gibt es kleine Comics mit wenigen Wörtern in Sprechblasen. Polli, der Papagei, mischt sich als begleitender Gefährte immer wieder mit kurzen Kommentaren ins Geschehen ein. Fazit: Dieser Band der Reihe "Superleser" ist sehr gelungen! Die Sachinformationen werden Kindern sehr spannend, persönlich und gut strukturiert angeboten. Dabei gibt es viele verschiedene Unsere Textformen und gute Aktivideen zum Inhalt. Zeitschriften Auf der Seite www.buechertrends.de finden Sie können Sie auch dieses und weitere Buchbeispiele ausführlich privat beziehen. besprochen. 9

und Informationen

Unsere Zeitschriften können Sie auch privat beziehen.

Kostenlose Probeliefe

Telefon: 0 22 24 & / 68Info 20 Telefon: 2023 · Fax: 0 22 Fax: 0 22 24 / 68 7 04 info@Lese-Service.de info@Lese-Service.de

www.Lese-Service.de

Wolfgang Stehle www.Lese-Service.de

Sebastianstraße Wolfgang Stehle25 a · 53572

Sebastianstraße 25 a 53572 Unkel


09‘15

Das Magazin für die Region

Wussten Sie schon..?

Lehrer müssen wenig arbeiten? Von wegen: Im Durchschnitt arbeitet ein Lehrer in der Schule

41 Stunden

in der Woche. Dazu kommen noch einmal rund zehn Stunden pro Woche Arbeit außerhalb der Schule.

Die Kombination von beruflicher und akademischer Ausbildung ist in Deutschland immer mehr gefragt: 2013 gab es laut Bundesinstitut für Berufsbildung

1.461 verschiedene duale Studiengänge

Zwei von drei

Lehrern sind Lehrerinnen: Mit 71 Prozent ist der Anteil der weiblichen Lehrkräfte deutlich höher als der männlicher Kollegen. Das Wort Lehrer entstammt dem althochdeutschen Begriff „lêrâri“ und bedeutet: „Einer, der durch

Nachspüren Wissen macht“.

53 Prozent

der jüngeren und

63 Prozent

der älteren Lehrkräfte fühlen sich ausgebrannt.

Die Grundschule ist mit Abstand die häufigste Schulform in Deutschland, entsprechend ist die Zahl der Lehrkräfte an Grundschulen in Deutschland mit knapp 223.000 so groß wie an keiner anderen Schulform.

Rund 11,0 Millionen Schülerinnen und Schüler wurden im Schuljahr 2014/2015 an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland unterrichtet. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 0,7 % im Vergleich zum vorhergehenden Schuljahr. Damit setzte sich der bestehende rückläufige Trend seit dem Schuljahr 2000/2001 weiterhin fort.

101106


Wussten Sie schon..?

Das Magazin für die Region

09‘15

Laut Lehrerschlüssel sollte ein Lehrer im Durchschnitt nur

15,9 Schüler pro Klasse unterrichten. Solch kleine Klassen dürften schwer zu finden sein. Laut OECD beträgt allein an staatlichen Grundschulen die durchschnittliche Klassengröße 24 Schüler.

diesen Monat: Schule Die Deutschen erreichen selten einen höheren Bildungsstand als ihre Eltern: Nur

24 Prozent

der 25- bis 64-Jährigen haben das geschafft – nach Tschechien ist das der niedrigste Wert im OECD-Vergleich mit einem Schnitt von 38 Prozent.

Ca 330

stattlich anerkannte Ausbildungsberufe gibt es aktuell

Sechs Prozent

der Schüler verlassen die Schule ohne Abschluss

Anzeige

100667


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

ÖZCAN COSAR

„Adam & Erdal – Der Unzertrennliche“ Sonntag, 27. September 2015, 19 Uhr

Koblenz

2014 GEWINNER PRIX PANTHEON 2013 GEWINNER KLEINKUNSTPREIS BADEN-WÜRTTEMBERG Hemmungsloses Lachen ist erlaubt und gefordert, wenn ÖzBefindlichkeiten unter die Lupe nimmt! Mit Beobachtungsund Tanz, mit Gesang und Gitarrenspiel, mit Spontanität und was er zwischen Kehrwoche und Beschneidung erKomik, Rhythmus und vollem Körpereinsatz Wir V Unwägbar keiten des deutsch-türkischen erlo dem Ärmel. Der anfangs süße Schwiesen des Programms immer mehr als Eintrit Teilna tskarte Tauchen Sie ein in die urkomische, n hm verlo e bis 24.0 für den 9 sung 2 tritt: VVK 15,- Euro zzgl. VVK-Entgelte / @ma .2015 per E 7.09. m g Betre ff : Öz azin-nex ail an Förderverein ½ Preis ca t.

3x2 n Cos

ar

can Cosar deutsche und türkische gabe und Humor, mit Schauspiel Kreativität bringt er auf die Bühne, lebte und hörte. Özcan begeistert mit und schüttelt seine Geschichten von den Alltags, scheinbar gerade erst, lässig cool aus gersohn aus ‚Türkiesien‘ entpuppt sich im Laufe schlitzohrige Waffe vom schwäbischen Bosporus. deutsch türkische Welt eines Stuttgarters! EinAK 19,- Euro

de

Spannung, Stars und Serientäter:„Tatort Eifel“ 2015 Vom 11. bis 20. September 2015 wird am „Tatort Eifel“ wieder der rote Teppich für die Filmbranche und tausende von Krimifans ausgerollt. Mit dabei in der achten Ausgabe des beliebten Krimifestivals in der Vulkaneifel: zahlreiche Prominente wie Hannelore Elsner, Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Tom Beck, die Bre-

mer „Tatort“- Kommissare Sabine Postel und Oliver Mommsen sowie Hella von Sinnen. Unter dem Motto „Tatort Eifel – Krimi Live“ wird wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm mit Konzerten, Krimilesungen, Filmpremieren, Krimi-Kochkursen, Comedy, Preisverleihungen und vielem mehr geboten. Parallel dazu treffen sich Kreative und Verantwortliche aus der Krimi-, Film- und Fernsehbranche zum umfangreichen Fachprogramm. uch in diesem Jahr wurden im Vorfeld des Festivals wieder vier Wettbewerbe ausgeschrieben, die sich an unterschiedliche Zielgruppen und Altersklassen richten und die Krimivielfalt fördern: der „Deutsche Kurzkrimi-Preis“, der „Kurzfilm-Wettbewerb“, die „Stoffbörse“ und der „Junior Award“. Die jeweiligen Ge-

A

12

winnerbeiträge werden während des Festivals vorgestellt und prämiert. Für den „Kurzkrimi-Preis“ konnte ein prominenter Pate gewonnen werden: Oliver Mommsen (Bremen „Tatort“) stellt gemeinsam mit den Krimiautoren Jürgen Kehrer und Ralf Kramp die Gewinnerbeiträge vor (18.09., 20Uhr). Zudem kommt die Gewinnerin des Deutschen Kurzkrimi-Preises von 2011 zurück an den Tatort: Melanie Raabe liest aus ihrem international beachteten Krimi „Die Falle“ vor (14.09., 20 Uhr). Tickets für „Tatort Eifel“ sind unter www.tatort-eifel.de, unter der Tickethotline 0651-9790777 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich. Weitere Informationen unter: www.tatort-eifel.de www.facebook.com/TatortEifel


len wa rz: Caf é Hah n in Kob Ver ans talt ung sor te: schEhr enb rei tst ein , Kob len z g tun Fes der auf gra u:

z-G üls /

Di. 01.09. – Literatur Live & Lecker

Das geht ab

im September... Donnerstag ab 19Uhr – letzte Seilbahn um 22 Uhr

Gernot Hassknec

ht

Kurt Tucholsky

Freitag + Samstag ab 19Uhr – letzte Seilbahn um 22 Uhr

Mi. 02.09. — Kuppelsaal

Gernot Hassknecht

Fr. 04.09.

Do. 03.09.

Götz Widmann

Jo h Köann ni g

Pa st Ba ew st kaian

Wi ll Erin& st

Stonehead Stompers

Do. 03.09.

Mi. 02.09.

R

er

h nt

ü

fG

al

Terra Nova

Sa. 05.09.

Do. 10.09.

Fr. 11.09.

Swing & More

Bluesnight: Blueside, Jessy Martens Band

Crazy Corner Jazzband Sa. 12.09.

Blenz

Do. 17.09.

Knacki Deuser

Fr. 18.09.

Sascha Klaar Quartett Dein Feierabend auf der Festung! Do. 17.09.

No Fear

Sa. 19.09.

Because Unplugged

Lisa Fitz

Völkerball

Fr. 18. – Sa. 19.09.

Völkerball – Tribute to Rammstein

Di

eN

er

B

ie

un

ge n

d ar

nh

ge l

So. 20.09. – Frühstückshow

er ck

oe

H

er dt ild i sb chm Au S

Garden of Delight

18.-19.09.

So. 20.09.

Chris Farlowe & The Norman Beaker Band

Mo. 21.09. – Jazzclub Koblenz e.V. präs.:

Arild Andersen Trio

100297

Di. 22.09.

4.- 6.9.

Pawel Popolski (Der Familie Popolski) Chaostheater Oropax

’15

Mi. 23. – Do. 24.09.

Chaostheater Oropax

Mi. 09.09.

Hella von Sinnen „Ich kann auch ANDERSen“

Do. 10.09.

Stingchronicity – Tribute to Sting

Hella von Sinnen

So. 13.09. – Frühstückshow

Caveman

GA!

Mi. 16.09.

Komiker Jackpot: Heinrich Del Core, Lisa Feller, Onkel Fisch

WELTPremiere

Volker Weininger „Bildung. Macht. Schule.“23.-24.09.

So. 27.09. – Frühstückshow

Shama Abbas Band

Gerd Dudenhöffer

So. 27.09.

Smooth Operatorz So. 13. – Mo. 14.09.

Fr. 25.09.

Mi. 09.09.

Özcan Cosar „Adam & Erdal“ Mo. 28. – Di. 29.09.

Gerd Dudenhöffer

Mi. 30.09.

Wolfgang Trepper

28.–29.09. Neues Programm „Vita. Chronik eines Stillstandes“


09‘15

Das Magazin für die Region

Lifestyle

Der neue IKEA Katalog 2016 ist da … und steht ganz unter dem Motto„Damit der Alltag besser schmeckt“. Man bekommt schon Appetit beim Durchblättern. Und eines ist sicher: Der neue Katalog beweist, dass es zuhause einfach am Schönsten ist. ieses Jahr 328 Seiten stark und in mehr als 219 Millionen Ausgaben auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt, in 49 Ländern erhältlich, und zum ersten Mal wird der gesamte IKEA Katalog auch in Marokko und Südkorea erscheinen. Es fällt sofort auf, dass der diesjährige IKEA Katalog einem besonderen Thema gewidmet ist, das alle Menschen rund um den Globus miteinander vereint: Denn es ist ein Thema, das sehr individuell und wahrhaft universell ist. Hierbei dreht sich alles rund um den Bereich Küche und diese kleinen magischen Momente, die dort stattfinden: Das letzte Stück Kuchen essen, wenn alle anderen schon schlafen, sich selbst angebautes Basilikum über die Spaghetti streuen oder das Frühstück für jemanden machen, ohne einen besonderen Grund zu haben. Nie zuvor war es den Menschen so wichtig, sich wohlzufühlen. Sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben, ist ein Teil davon. Sich wohlzufühlen hat aber auch sehr viel mit der Familie und Freunden zu tun. Und das ist es, worum es im diesjährigen Katalog geht. IKEA möchte die Momente feiern, die das Leben rund um die Küche harmonisch machen.

Koblenz

grenztem Raum einfach nur Spaß machen und uns unserem Zuhause näher verbunden fühlen – zu einem Ort machen, an dem wir gerne sind.

D

Der Wunsch nach mehr gemeinsamer Zeit steht bei uns schlichtweg an erster Stelle, das wird uns zuletzt beim Durchblättern des neuen IKEA Katalogs bewusst. Und das vor allem die kleinen Dinge einen großen Unterschied machen können! Kleine Dinge sind es meist, die uns ein ehrliches Lächeln auf die Lippen und Sonnenstrahlen ins Herz zaubern, das Herz, das in unserem neuen Zuhause steckt. Und was in der Küche beginnt, zieht sich durch die ganze Wohnung hinweg….Also lasst auch ihr euch vom neuen Katalog inspirieren und macht euren Tag besonders!

Denn die meisten Menschen halten sich sehr gern in der Küche auf – es ist daher kein Wunder, dass man sie das Herzstück des Zuhauses nennt. Welche andere Gelegenheit ist besser geeignet, um sich mit seinen Lieben zu treffen und sich zu unterhalten, als das Essen? Das Leben zu Hause ist es, um was es IKEA wirklich geht. Mit dem klar vertretenen Standpunkt, das Interesse an Lebensmitteln mehr als nur ein Trend ist – es ist eine Bewegung. Eine Bewegung, die den Alltag der Menschen formt. Wir wollen nachhaltiger leben, wir denken darüber nach, was wir essen, wie wir essen und wie wir Abfälle vermeiden können. Wir möchten die Dinge tun, die gut für uns und auch unseren Planeten sind. Darum konzentriert sich der diesjährige IKEA Katalog auf den Anbau, die Zubereitung, das Servieren und das Aufbewahren von Lebensmitteln mit dem Wunsch, die Bedürfnisse und Träume von Menschen zu erfüllen – und währenddessen auch das ein oder andere Neue zu gestalten. So beispielsweise mit selbstangebauten Lebensmitteln – ob auf dem Balkon, dem Fensterbrett oder dem eigenen Garten. Das Ziehen von Gemüse und Kräutern kann auch auf ganz be-

NEU uns bisher einzigartig: Die IKEA-Katalog-App Wie gewohnt gibt es den Inhalt des IKEA Katalogs auch in digitaler Form, was es uns ermöglicht, den Inhalt über die Seiten des Katalogs hinaus zu erweitern. In diesem Jahr wird es neben den Bildergalerien und 360-Grad-Ansichten über 50 Videos geben. Als wäre man tatsächlich vor Ort: Die neue Funktion „Lauf durch den Raum” gibt dem Betrachter das Gefühl, sich direkt im Zimmer zu bewegen. Und es gibt über 400 IKEA Produkte, die sich virtuell im eigenen Zuhause platzieren lassen. Zugriff auf den digitalen Inhalt bekommen alle Interessierten, indem sie die entsprechenden Seiten des gedruckten Katalogs mit der kostenlosen Katalog-App scannen oder den Inhalt über den digitalen Onlinekatalog abrufen: www.IKEA.com/de 14


Lifestyle

09‘15

Das Magazin für die Region

Anzeige

Schauspiel „Die Brücke“ erlebt derzeit in Erpel die bereits achte Spielzeit Noch bis 6. September präsentiert die Landesbühne Rheinland-Pfalz das Stück im Eisenbahntunnel, bei dem die letzten Kriegsstunden am Originalschauplatz nachgestellt werden. Entstanden ist das Stück auf Anregung des Kultur- und Kunstkreises „ad erpelle“. Frösteln lässt es einen unter der Erpeler Ley nicht nur wegen der Temperaturen, auch das Geschehen auf der Bühne, wo die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit dem Schauspiel „Die Brücke“ nach dem Roman „Die Brücke von Remagen“ von Rolf Palm erneut Geschichte am Originalschauplatz präsentiert. Festen Schritts durchschreitet dabei zunächst Hanno Dinger als deutschstämmiger Leutnant Karl Heinz Timmermann den ehemaligen Eisenbahntunnel, um den Zuschauern der inzwischen achten Spielzeit anhand einer großen Karte die Lage zu beschreiben, die sich der Vorhut der 9. US Panzerdivision am 7. März 1945 um 11 Uhr dargestellte, nachdem sie sich von Meckenheim bis zum Waldschlösschen am Apollinarisberg oberhalb von Remagen vorgearbeitet hatte. Ihr Auftrag: Sicherung der zur Ludendorffbrücke nachrückenden Division. Timmermann hatte vorgeschlagen, von Remagen aus den Angriff auf den Erpeler Brückenkopf zu beginnen, während die deutsche Besatzung auf Erpeler Seite versuchte, die Brücke zu sprengen. Aber die Stahlkonstruktion hielt stand. Die auf der anderen Rheinseite stehenden Amerikaner nutzten sie zur Überquerung des Flusses. Jeder Widerstand war zwecklos. „Nicht nur für die Amerikaner war die Brücke Gold wert, wie General Eisenhower gesagt haben soll. Sie rettete vor allem vielen Deutschen das Leben, nicht nur weil durch die unvorhersehbare Rheinüberquerung der Krieg drei Monate früher beendet werden konnte“, so Edgar Neustein, Vorsitzender von „ad erpelle“. Nach 70 Jahren Frieden wird einem durch das Schauspiel die ganze Tragweite der damaligen Situation deutlich vor Augen geführt. „Wir wollen, dass es keinen Dritten Weltkrieg mehr gibt: Das ist die Botschaft dieses Stückes“, beschrieb Neustein die Intentionen seines Vereins. „Wir führen dieses Schauspiel, das viel realistischer und beeindruckender, eben weil authentischer, ist als der reißerische Hollywood-Film, hier immer wieder auf, weil man ja wohl nirgends besser für den Erhalt des Friedens werben kann als am Originalschauplatz“. Noch bis Sonntag, 6. September, beginnen Aufführungen von „Die Brücke“ im „Theater im Tunnel“ hinter den Zwillingstürmen an der B 42 mittwochs, donnerstags, freitags und samstags um 19.30 Uhr sowie sonntags um 15.30 Uhr. Karten gibt es im Lotto-Shop Siebertz in Erpel, Kölner Straße 12, Tel. (0 26 44) 80 98 85 oder online unter www.ad.erpelle.de. 15

lass n A n r jede ü f tion a r ko e D

www.schlaudt.de Festartikel Schlaudt GmbH Andernacher Straße 170 56070 Koblenz

ÖFFNUNGSZEITEN

100670

Mo bis Fr von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr Sa

von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr



Lange Nacht der Museen

Ein kultureller Höhepunkt im Koblenzer Veranstaltungskalender Die Koblenzer Museen und Galerien laden zum 15. Mal zur „Langen Nacht der Museen“ ein. Die 24 beteiligten Häuser locken alle Kunstinteressierten zu diesem nächtlichen Kulturereignis mit über 80 Einzelveranstaltungen für alle Generationen: Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Performances und Mitmachangebote für Kinder. Offiziell eröffnet wird die Museumsnacht durch den Koblenzer Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig um 19 Uhr im Ludwig Museum. ährlich am ersten Samstag im September öffnen die Koblenzer Museen und Galerien ihre Türen. In keiner anderen Nacht im Jahr haben Besucher die Gelegenheit sich von der Vielfalt des Kunstangebotes der Stadt Koblenz auf einmal und innerhalb einer so kurzen Zeit zu überzeugen. Neben den aktuellen Ausstellungen präsentieren die Häuser ein hochwertiges Rahmenprogramm

J

nur für diesen Veranstaltungsabend. Damit gehört die Lange Museumsnacht zu den kulturellen Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Stadt Koblenz. Die städtischen Häuser bieten ihren Besuchern bei der Langen Museumsnacht neben ihren aktuellen Ausstellungen ein aufwendig gestaltetes Rahmenprogramm. Auch die Freiflächen in den Innenhöfen des Koblenzer Rathauses werden auf spannende Weise inszeniert und einige der Ausstellungen beleuchten direkt das Thema Koblenz und die Region, z.B. jene bei Nataliy Schenkmann im Atelier 5. Stock, in der Galerie Handwerk, dem Hauptgebäude der Sparkasse Koblenz und im Fastnachtsmuseum. Die Seilbahn schwebt zusätzlich mit verlängerten Fahrtzeiten über den Rhein und bietet allen Besuchern der Langen Museumsnacht eine Hinund Rückfahrt zu einem Sonderpreis von 5,00 € (Kinder 3,50 €) an. Veranstalter der Museumsnacht sind

Das Magazin für die Region

Koblenz

die teilnehmenden Museen und Galerien selbst. Das Programm ist ab sofort auf www. museumsnacht-koblenz.de sowie in der kostenlosen MuseumsnachtMobil-App für Smartphones. Die App enthält eine Übersicht über alle Häuser, Serviceangaben, das Programm sowie den ÖPNV-Plan und hilft beim Navigieren. Außerdem kann sich jeder Besucher sein eigenes Programm erstellen und damit nichts verpassen. Die App ist ab sofort kostenfrei für iPhone und Android-Smartphones verfügbar. Tickets zu 10,00 Euro sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Die Lange Nacht der Museen Koblenz genießt die freundliche Unterstützung des Sponsors Sparkasse Koblenz, des Förderers Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz und des Medienpartners Rhein-Zeitung. www.museumsnacht-koblenz.de

Ausstellung Ich bin - Koblenz - bin Ich- Die Stadt als Gefühl im Atelier 5. Stock Die Stadt hat Land und Mensch und Welt in sich aufgenommen. In dem Maße, in dem die Stadt sich öffnet und selbst Welt wird, erweist sie sich als ein ökonomisches, politisches und kulturelles Rezept der Menschheit zum Überleben. Sie ist so etwas zur Organisation menschlichen Zusammenlebens geworden.

Raum Geschichte prägt den menschlichen Lebensraum, Spuren der Vergangenheit und unterschiedliche Formen der Erinnerung und der Erinnerungskultur finden sich in unserer Stadt. Die Künstler Gruppe: Cornelia Kemper-Herlet, Bodo Große, Ralf Gräber, Leo Schenk und Gruppe Blokada, Nataliy Schenkmann versuchen den historischen Seiten ihres urbanen Le17

bensumfeldes nachspüren. Am 5. September wird die Ausstellung im Rahmen der Langen Nacht der Museen um 19 Uhr im Atelier 5. Stock eröffnet. An dem Abend folgen Künstlergespräche und im Anschluss eine Lesung mit Musik, beides von und mit Dichter und Musiker Leo Schenk und Gruppe „Blokada“.

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

Koblenzer Winzer

Charakerweine von den steilterrassen

wir stellen vor: Weingut Hans Mader & Weingut Toni Reif

Unsere Wirtschaft

Weingut Hans Mader

In unserer gemütlichen Wirtschaft mit Moselterrasse mit circa 100 Sitzplätzen können Sie von Mitte Juni bis Ende September unsere Weine genießen. Dazu servieren wir Ihnen Herzhaftes aus der Winzerküche, wie z.B. kalte Platten mit Käse oder Hausmacher Wurst. Auch in den Wintermonaten haben wir an verschiedenen Wochenenden für Sie geöffnet. Die Termine geben wir stets auf unserer Homepage bekannt.

Eine groSSe Vielfalt Das Weingut Hans Mader wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. Hans Mader senior baute den Betrieb in den Nachkriegsjahren auf. Winzermeister Hans Mader junior übernahm den Betrieb und führt ihn aktuell zusammen mit seinem Sohn Andreas, ebenfalls Winzermeister. Seit Generationen bietet das Weingut Mader, im Koblenzer Vorort Lay ansässig, ein breites Spektrum an verschiedensten Weinen. Von klassisch trockenem Riesling über Weißburgunder bis hin zum Spätburgunder aus dem Barrique. Für jeden Geschmack dürfte da etwas dabei sein. Am besten lässt sich die ganze Vielfalt bei einem Besuch im Weingut kennenlernen. Eine weitere Möglichkeit bietet das Koblenzer Weinfest am letzten Wochenende im September, an dem die Layer Winzer ihre neuen (und alten) Weine zum Verköstigen anbieten.

Natürlich führen wir auch Weinproben für Gruppen ab 20 Personen durch. Eine Voranmeldung ist dringend erforderlich. Zusätzlich zur Probe, die von den Chefs höchstpersönlich kommentiert wird, bereiten wir gerne unsere Winzervesperplatte für Sie zu. Also sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir haben für Sie geöffnet: Mittwoch bis Sonntag Je ab 16 Uhr Bis zum 13.9.2015

AuSSerordentliche Qualität Um Weine von außerordentlicher Qualität anbieten zu können, müssen alle Inhaltsstoffe der Traube konzentriert sein. Das geht nur, wenn man weniger und selektiv per Hand erntet. Auch im Keller wird der Wein sehr sorgfältig behandelt, um alle bei der Gärung entstandenen Aromen in die Flasche zu bringen. Im Weinberg gehen wir den Weg des naturnahen Weinbaus. Das bedeutet vor allem beim Pflanzenschutz und beim Düngen: so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig. Durch eine gezielte Begrünung in den Flachlagen werden die Nützlinge gefördert. Dadurch kann auf einen Einsatz von Insektiziden komplett verzichtet werden.

Weingut Toni Reif im Antoniushof „In der Inszenierung der Familiengeschichte kann das Bühnenbild nur ein Weinberg sein“ Seit 5 Generationen betreiben wir Weinbau um unsere Weinkulturlandschaft und hier besonders unsere Weinlage Moselweißer Hamm zu pflegen, bearbeiten und zu erhalten. Die Hauptdarsteller der Familie wurden stets von ihrer Leidenschaft zum Wein getrieben. Mit immer neuen Ideen stehen Toni und Sebastian auf der Hauptbühne un18


Anzeige

seres Weinkellers. Mit dem Streben nach naturbewusster Qualität und regionaltypischem Weinausbau geht die Pflege bewährter Tradition und zeitgemäßer Fortschritt Hand in Hand.

Weine mit Herzblut Mit neuestem weinbautechnischen Wissen, handwerklicher Erfahrung, Gefühl für den Wein und Natur, werden so die Weine zu hervorragenden, fruchtig, frischen, Geschmackserlebnissen unserer Terrassensteillage Moselweißer Hamm. Die besonderen klimatischen Bedingungen an der Mosel, die Faszination und Leidenschaft zum Wein, sorgfältige Ertragsreduzierung uns ausschließlich gesundes Lesegut stehen für die Qualität unserer Weine. Neben der individuellen Pflege von Riesling (75 %), Blauer Spätburgunder (15 %) und Ruländer Grauburgunder (10 %) durch überliefernde Methoden bei Rotwein und seiner Veredlung in neuen Barrique-Eichenfässern werden Rosé, Weißwein und Blanc de Noir nach modernsten innovativen Verfahren angebaut. Sorgfalt und Qualität stehen dabei stets im Vordergrund.

Unsere Gastronomie im Antoniushof Besuchen Sie uns in der rustikalen, liebevoll gestalteten Straußwirtschaft mit Innenhof, die Platz für bis zu 65 Personen bietet. Verbringen Sie hier in besonderem Flair mit Familie oder Bekannten bei gutem Wein und regionalen Speisen und Snacks gesellige Stunden. Auch außerhalb unserer Öffnungszeiten steht Ihnen diese für private Feierlichkeiten nach vorheriger Terminabsprache zu Verfügung. Bei uns erleben Sie in gemütlicher Atmosphäre Weingenuss und Tafelfreude. Auch Weinproben lassen sich hier wunderbar durchführen. Nur eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten 1. Mai bis 20. Oktober Freitags, Samstag, Sonn- und Feiertags von 15:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Koblenzer Weinfest im Stadtteil Lay 25. - 27. September

Weingut Schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Rundgang im historischen Felsenkeller Mo-Fr 17 Uhr Felsenkellertour mit Weinprobe jeden Samstag 14 Uhr (April-Okt) oder 16 Uhr (Nov-März) Marienbergtour mit Weinprobe Spazieren auf Weinbergterrassen jeden Samstag 16 Uhr (April-Okt)

Weingut Johannes Müller

Erntedankfest 26. September Weinstand auf dem Jesuitenplatz Kelterfest 3. & 4. Oktober Federweißer, Zwiebelkuchen und mehr...

Weingut Spurzem

„Auf geht`s in die StrauSSwirtschaft“ wir haben für Sie geöffnet- Freitag ab 17 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage ab 16 Uhr „Mit dem Wein auf Du und Du“ immer Freitags 19 Uhr mit Voranmeldung "Der Wein erfreue des Menschen Herz" 3. September, 19 Uhr Biblische Weinprobe mit Kalle Grundmann nur über Kartenvorverkauf Herbstfest 23. – 25. Oktober Herbstzeit, Erntezeit, Zeit zum Feiern… Wei(h)nachtsmarkt 14. Und 15. November Einstimmung in den Advent mit schönen Dingen rund um den Wein

Weingut Hähn

Winzerwirtschaft „Rieslinghof“ geöffnet vom 04. April bis 22. November, Fr. und Sa. ab 17 Uhr; So. ab 15 Uhr

Weingut Toni Reif im Antoniushof Erntedankfest 4 Oktober


NEXT shooting Team SinnLeffers GmbH Koblenz Pfuhlgasse 2-4 56068 Koblenz Tel.: +49 (0)261-100090 Fax: +49 (0)261-10009299 Unsere Ă–ffnungszeiten: Mo - Sa 9:30 - 19:30 Uhr

Visagistin Dilara Simsek

Fotografin Alicja im Fotoland

Avantgarde Coiffeur Rocco di blasi Fotograf Sabine Reuter

Mitarbeiterin von rocco di blasi

20


Unser Model Vorher

Veronique, 18, Sch端lerin, Weitersburg

Das Model wurde ausgestattet von

Location & Catering in dieser Ausgabe

21


09‘15

Das Magazin für die Region


Fotoshooting mit Veronique Das Magazin für die Region

Ich bedanke mich bei dem gesamten NEXT-Team sowie dem Weingut Schwaab, das uns die Location zur Verfügung gestellt hat.

23

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

24


Fotoshooting mit Veronique

Das Magazin für die Region

Durch die nette und offene Art des Teams hatten wir einen super schönen Tag.

25

09‘15


26


Fotoshooting mit Veronique

Das Magazin für die Region

09‘15

Das Shooting war eine tolle Erfahrung und hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Das Fotoshooting mit Veronique findet Ihr auch unter:

www.magazin-next.de/fotoshooting

102347

27


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

HYDE - The final statement of Dr Jekyll

Am 24. September um 11 und um 19.30 Ihr in der Kulturfabrik Koblenz Auf Englisch! Nach der berühmten Novelle "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" von Robert Louis Stevenson. Bearbeitet und gespielt von David Davies. “In each of us, two natures are at war – the good and the evil”. Hyde – the final statement of Dr. Jekyll beschreibt die Ereignisse, die zum Kampf zwischen dem guten Dr. Jekyll und seinem Alter Ego Mr. Hyde führen. ir schreiben das Jahr 1896. Dr. Jekyll entdeckt eine Formel, die das gute Selbst von dem bösen Selbst trennt. Der böse Mr. Hyde wird immer mächtiger und versucht, den Körper von Dr. Jekyll zu übernehmen, um ungestört seinen monströsen Freuden zu frönen. Erleben Sie die Entwicklung von der Entdeckung der Formel bis zum Kampf um die Kontrolle über Mr. Hyde. Werden Sie Zeuge von Dr. Jekyll‘s letzten Aussage sein? Oder wird Mr. Hyde zu stark und Mr. Jekyll für immer übernehmen? "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist ein packendes Drama, das Sie vollständig in Ihren Bann ziehen wird! David Davies ist ein erfahrener

Koblenz

W

Shakespeare-Darsteller, der in ganz Großbritannien, Europa und Australien tourte. Außerdem ist er Englischlehrer und bietet ein Nachgespräch mit dem Publikum insbesondere für Schüler, sowie Lehrmaterialien für Lehrer an.

Neuwieder Markttage Die Neuwieder Markttage locken regelmäßig Tausende Besucher in die Innenstadt - diese Tage nutzen viele, um sich beim Bummel durch die City auch über das reichhaltige Angebot des Einzelhandels zu informieren und einen Blick auf die aktuelle Herbst- und Wintermode

zu werfen. Am Sonntag heißt die Deichstadt dann die Kunden zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr willkommen. Natürlich können sich auch an diesem Sonntag die Besucher auf buntes Markttreiben an Buden und Ständen ab 11 Uhr freuen und - nicht zu vergessen - auf das his-

torische Heerlager der Ehrengarde, das an die Anfänge der Märkte und ihre Tradition in Neuwied erinnert. Termin 2015: 17. und 18. Oktober Öffnungszeiten: Samstags 10 bis 18 Uhr, sonntags 11 bis 18 Uhr (von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag)


Presse

Kochbuch für den guten Zweck Stefan Rhein hat ein außerordentliches soziales Engagement. Der Polizist und Fitnesstrainer hat mit seinem Kochbuch bereits 1500 Euro als Spendengelder zusammen bekommen, um diese u.a. an die Hilfsorganisation Mercy Ships oder an regionale Krankenhäuser und Behindertenheime zu spenden. „Bei den Spenden ist mir wichtig, dass sie an der richtigen Stelle ankommen, und auch dass sie regional angewendet werden können.“ Er gesteht uns, dass er immer skeptisch war, wo Spendengelder tatsächlich hingehen und hat so in der Vergangenheit vor allem Sachspenden geleistet, die er ganz persönlich bei den dankbaren Empfängern vorbeibrachte. So ist die Idee entstanden die Erlöse aus den Verkäu-

Das Magazin für die Region

09‘15

Koblenz

fen seines Kochbuches ausschließlich zu spenden. Das Kochbuch ist bislang noch nicht in gedruckter Version erhältlich, sondern lediglich in digitaler Form. In seinem Kochbuch hat der ernährungsbewusste Polizist gesunde und schnelle Rezepte zusammengetragen, die man „auch schnell und unkompliziert mal nach Feierabend

zubereiten kann“. Zu bestellen ist sein Kochbuch über seine Homepage www.stefanrhein.de Auch das Backen zählt zu seinen heimlichen Hobbies. So hat er an der Sendung „Das große Backen“ auf Sat 1 teilgenommen. Ausgestrahlt wird die Show mit Stefan Rhein am 20. September um 17:55 Uhr.

THE MAYKO ESSENCE auf dem Weg zum Deutschland-Cup 2015

A

m 19. September findet der begehrte Deutschland-Cup diesmal in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz statt. Sonst wird dieser regelmäßig in Gießen durchgeführt. Die IVM trägt mit dem Deutschland-Cup die euro-

Indoor Abenteuergolf an der Untermosel

paweit größte Meisterschaft in diesem Bereich aus – es bedeutet also eine große Leistung für die Formation The Mayko Essence, die einzige Mannschaft in der Region im Bereich HipHop, die auf Leistungsebene tanzt

– sich auch dieses Jahr wieder qualifiziert zu haben. Bereits letztes Jahr haben Sie das Deutschland-Finale erreicht. Wollt ihr dabei sein und live die Daumen drücken? Tickets gibt es auf www.cideoclipdancing.de

Das Freizeitvergnügen bei jedem Wetter für Jung & Alt

Abenteuergolf Kobern-Gondorf Kalkofen 2 56330 Kobern-Gondorf Tel.: 02607/9735544 info@abenteuergolf-spass.de www.abenteuergolf-kobern-gondorf.de


die neue Staffel Ab 17. August kehrt mit „POPSTARS“ die Mutter aller Castingshows zurück zu RTL II. Als Jurorinnen machen sich Soul-PopSängerin Stefanie Heinzmann, Urban Music-Star Miss Platnum sowie Choreografin und Tänzerin Bella Garcia auf die Suche nach den neuen POPSTARS. Vom Einzug in die POPSTARS-Akademie über wochenlanges intensives Training bis hin zum großen Finale – die Kandidatinnen geben alles für ihren Traum. Neben der prominenten Jury stehen den jungen Talenten hochkarätige Gast-Stars zur Seite, unter ihnen Sarah Connor, Carly Rae Jepsen und Glasperlenspiel. Darüber hinaus berichten die YouTube-Größen Bibi (BibisBeautyPalace) und Maren Merkel alias „Mary M.“ im gesamten Ausstrahlungszeitraum über die Ereignisse in der Akademie – in exklusiven Clips auf allen digitalen POPSTARS-Kanälen. Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm bei RTL II: „Wir freuen uns sehr auf die neue Staffel ‚POPSTARS‘ – und ganz besonders auf starke Stimmen, einzigartige Persönlichkeiten und einen spannenden Weg unserer jungen Talente ins Rampenlicht.“ In der Neuauflage des Castingshow-Klassikers suchen Stefanie Heinzmann, Miss Platnum und Bella Garcia echte Ausnahmetalente. Nach einem intensiven Auswahlverfahren konkurrieren zum Auftakt 27 junge Frauen um die begehrten Plätze in der POPSTARS-Akademie. Dort erhalten die Kandidatinnen in den kommenden Wochen die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich weiterzuentwickeln. Währenddessen wohnen sie gemeinsam in einem Bandhaus – hier zeigt sich, wie 30

die Talente persönlich miteinander auskommen. Vom Vocal Coaching über Tanz- und PerformanceTraining bis hin zu selbstständiger Probe-Sessions in verschiedenen Band-Konstellationen – die Kandidatinnen haben einen vollen Stundenplan und profitieren bei ihrer harten Ausbildung von der jahrelangen Erfahrung der Jurorinnen und der professionellen Coaches. In wöchentlichen Entscheidungsshows beurteilen die Jurorinnen die Entwicklung der Talente. Wer darf bleiben? Wer muss die Akademie verlassen? Im großen Finale entscheidet die Jury schließlich über die endgültige Besetzung der POPSTARSBand. Die neue Formation erhält einen Plattenvertrag bei Universal Music und geht anschließend auf Tournee. Quelle: obs/RTL II


Die Jury Stefanie Heinzmann

Popstars

Das Magazin für die Region

Miss Platnum ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken, denn mit ihr wurde ein ganz neuer Musik-Stil geboren: R&Balkan. Ein einzigartiger Mix aus Hip-Hop, R&B, Elektro und Balkan-Musik aus ihrer Heimat Rumänien. Mit ihrer einzigartigen Stimme prägt die Sängerin deutschsprachige Hits wie „Haus am See“ von Peter Fox oder die Marteria-Songs „Kids (2 Finger an den Kopf)“ und „Marteria Girl“. Miss Platnum landet gemeinsam mit Marteria und Yasha 2012 den Hit „Lila Wolken“, der auf Platz 1 der deutschen Charts einsteigt. Ihr aktueller Song, aus dem im September erscheinenden Album heißt „MDCHN (Mädchen sind die besseren Jungs)“

Bella Garcia Stefanie Heinzmann, die Pop- und Soulsängerin aus dem Schweizer Wallis, begann ihre Karriere 2007 bei einem Gesangswettbewerb. Mit ihrer unvergleichlichen Stimme und ihrer lässigen Art eroberte die zuvor noch völlig Unbekannte die Herzen der TV-Zuschauer und Musik-Freunde im Sturm und legte eine steile Karriere hin. Stefanie räumt seitdem unzählige Preise ab – unter anderem den Echo und den Swiss Music Award. Im März 2015 veröffentlichte sie ihr mittlerweile viertes Studioalbum „Chance of Rain“. Darüber hinaus stand sie mit internationalen Weltstars wie Lionel Richie, Joss Stone und Ronan Keating auf der Bühne. Bei allem Erfolg ist Stefanie Heinzmann sich selbst und ihrem Stil immer treu geblieben.

Miss Platnum Ihrem Lebensmotto „One Rhythm! One Language! One Vibe!“ ist Bella Garcia schon seit ihrer Kindheit treu. Schon immer wollte sie die Welt vereinen durch das, was sie am meisten liebt: Tanzen! Mittlerweile steht die Choreographin und Tänzerin aus Angola mit den renommiertesten deutschen und internationalen Musikgrößen auf der Bühne und vor der Kamera. Unter anderem performte sie mit Shaggy, SEEED oder Jan Delay. Seit 2013 unterrichtet Bella erfolgreich an der renommierten Flying Steps Academy in Berlin.

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

Auto-News

Sommerliche No-Gos hinter dem Steuer Es ist warm, die Sonne scheint auch im Spätsommer noch, am liebsten wollen wir die warme Jahreszeit überall in vollen Zügen genießen. Also, hinein in den fahrbaren Untersatz und ans Wasser, in die Eisdiele oder einfach nur auf Spritztour! Aber Vorsicht, nicht alles, was man im Sommer im Auto gerne tun würde, ist auch empfehlenswert.

BarfuSS oder in Flip-Flops fahren

Die meisten Menschen sind schon einmal barfuß oder in Flipflops auf den Fahrersitz geklettert. Obwohl das an sich nicht strafbar ist, kann es in der Situation eines Unfalls doch zu Konsequenzen führen. Verkehrsjuristen bemerken dazu, dass es mindestens ein Bußgeld geben kann, wenn die Unfallursache darauf zurückgeführt werden kann. Das ist etwa der Fall, wenn das Bremspedal barfuß nicht stark genug gedrückt werden konnte, um den Wagen rechtzeitig zu stoppen. Wird bei so einem Unfall jemand verletzt, kann sogar ein Strafbefehl folgen. Auch Probleme mit der Kfz-Versicherung könnten eine Konse-

HU

Ihr Kfz-Spezialist im Gewerbepark Mülheim-Kärlich

*

Eis schlecken

Rauchen, trinken, essen - am Steuer ist das alles kein Problem. Da macht ein leckeres Eis keine Ausnahme. Der Gesetzgeber verlangt nicht, dass immer beide Hände am Lenkrad sind, so die einhellige Meinung der Juristen. Jeder Fahrer muss eigenverantwortlich entscheiden, ob die Verkehrssituation den Genuss der Leckerei zulässt. Hier muss der gesunde Menschenverstand des Fahrers Ratgeber sein. Gesetzlich verboten sind am Steuer aber tatsächlich nur Handys.

FüSSe aus dem Fenster

Trotz Klimaanlage oder Gebläse genießen manche gern den warmen oder kühlen Fahrtwind und strecken ihre Füße während der Fahrt aus dem Fenster. Solange sie dabei angeschnallt sind, droht laut ADAC kein Bußgeld. Trotzdem raten Juristen davon ab. Bei Unfällen werde es gefährlich, weil Beifahrer in dieser Sitzhaltung nicht mehr gut geschützt seien. Wenn der Airbag ausgelöst wird, können so tatsächlich die Beine brechen.

Frische Brise dank Ventilatoren

Fenster auf, Sommerwind hinein, so macht die warme Jahreszeit Spaß! Gerade ältere Autos haben oft keine Klimaanlage oder ein ausreichend starkes Gebläse. Durch das offene Fenster kommt zwar frischer Wind, geht es aber wirklich um Erfrischung, nutzt ein kleiner Ventilator mehr. Außerdem lässt sich die Stärke des Luftzuges am Gerät regulieren. Natürlich muss darauf geachtet werden, dass der Ventilator das Sichtfeld nicht zu stark einschränkt.

Im Bikini auf dem Autositz

- Klimaservice - Inspektion - Mechanik/Elektronik

*

- HU/AU (Dienstags & Donnerstags) - Leihwagen AKS Dommermuth | Auf dem Hahnenberg 14 56218 Mülheim-Kärlich | Tel: 02630/9412-0

info@aks-dommermuth.de www.aks-dommermuth.de

quenz sein. Allerdings sind keine Gerichtsurteile bekannt, wo wegen unzureichenden Schuhwerks auf grobe Fahrlässigkeit entschieden wurde und die Kfz-Versicherung einen Schaden deshalb nicht zahlen musste.

Für Druckfehler keine Haftung.

Wen es ohne Hindernisse in den See, an den Fluss oder ans Meer zieht, darf sich getrost in Badebekleidung hinter das Steuer klemmen. Im Straßenverkehr gibt es keine Kleiderordnung. Freunde der freien Körperkultur sollten allerdings mit ihrem Adamskostüm warten, bis sie im entsprechenden FKK-Bereich sind. Komplett nackt am Steuer riskieren Autofahrer nämlich eine Anzeige wegen Exhibitionismus.


Auto-News

Das Magazin für die Region

09‘15

Herbstliche No-Gos hinter dem Steuer Eben noch haben wir Eis schleckend in die Sonne geblinzelt – und nun setzen die ersten Vorboten des Herbstes ein. So wechselhaft ist der September. Es ist schon erste Zeit für Nebel, Sturm und sogar für Straßenglätte. Zeit also, sich auf die neuen Bedingungen einzustellen und das Auto auf Vordermann zu bringen.

Mit Schwung durch die Laubberge

Klar macht es Spaß, in den frühherbstlichen Wäldern das erste Laub auf dem Boden so richtig aufzuwirbeln. Doch sollte man umsichtig bleiben. Herbstlaub in Verbindung mit Nässe macht Straßen zu rutschigen Teppichen. Es ist angesagt, langsamer zu fahren. Auch wenn die ersten Nebelschwaden sichtbar werden, ist erhöhte Vorsicht geboten, und es gilt die Regel: Licht an, wenn es die Sichtverhältnisse erfordern. Und die Formel: Sichtweite gleich Geschwindigkeit, also 50 Meter gleich 50 Kilometer pro Stunde. Die Nebelschlussleuchte nur bei Sichtweite unter 50 Metern einschalten. Dann gilt ein Höchsttempo von 50 Kilometern pro Stunde.

landwirtschaftlichen Fahrzeugen können zusammen mit Feuchtigkeit eine rutschige Gefahr sein. In beiden Fällen gilt: Fuß vom Gas, Abstand halten, denn der Bremsweg wird länger.

Lustvoll Gas geben im Wald

Waldstrecken sind prädestiniert für sportliches Autofahren, hier wechseln sich Serpentinen und Geraden so engmaschig ab, dass viele Fahrer ihr Gefährt ein wenig austesten möchten. Nicht ganz vergessen sollte man dabei unbedingt, dass im Herbst Hochsaison für Wildunfälle ist. Beim Aufprall mit 50 km/h entwickelt ein Wildtier das 25-fache seines Eigengewichts. Also: Nicht nur beim Zeichen "Wildwechsel" ist man damit gut beraten, das Tempo zu verringern, stets bremsbereit zu sein, und im Zweifel lieber stumpf ins Wild zu fahren als auszuweichen. Die Risiken beim Ausweichen sind größer als die bei einem Zusammenprall bei relativ geringerer Geschwindigkeit. Anzeige

Schwungvoll in die Kurve

Sich rasant in die Kurve zu legen, ist besonders für Autofahrer mit sportlichem Ehrgeiz eine verlockende Herausforderung. Schon bei normalen Witterungsbedingungen muss man sein Fahrzeug gut beherrschen, um sich nicht in Gefahr zu bringen. Im Frühherbst beginnt wieder eine Zeit, in der erhöhte Vorsicht geboten ist. Laub in Verbindung mit Nässe ist tückisch. Aber auch Erdklumpen von

Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.30 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr

Wir sind Ihr professioneller Partner in Sachen: · Unfallinstandsetzung · Fahrzeuglackierung · Sofortberatung beim Sachschaden · Aufbereitung Leasingrückläufer · Autoglasservice · Spot Repair · Beulen- und Felgendoktor · Interieur- und Polsterreparatur Außerdem … · Kooperation mit KFZ-Meisterbetrieb · Kostenloser Hol- und Bringservice* · Kostenlose Ersatzfahrzeuge im Kaskofall • Anerkannter Fachbetrieb * in einem Umkreis von 35 km

t,... Wer den Schalltdee nzuhauns finden! ... der so

Adresse: Gebrüder-Pauken-Straße 19a 56218 Mülheim-Kärlich Tel.: 02630/956423 | Fax: 02630/956928 info@src-team.de

www.src-team.de


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

„Finks verflixte Fälle“

Ein humorvoller Krimi mit Schauplatz in Andernach

In ihrem aktuellen Kriminalroman „Finks verflixte Fälle“ hat die in Andernach lebende Autorin und Juristin Gerlinde Dal Molin reale Schauplätze für ihre Geschichte gewählt und ihrem Heimatstädtchen am Rhein einen humorvollen Krimi gewidmet. Mit viel Augenzwinkern und guter Beobachtungsgabe für Menschen und deren Eigenheiten porträtiert sie liebevoll so manch schrägen, rheinischen Typ und erzählt von den kuriosen Fällen einer Polizeidienststelle in Andernach. Der Eifel Krimi dreht sich um Hauptkommissar Fink und seine Mitarbeiter: ein Dreamteam der skurrilen Art. Mit ihrem Roman legt

Sommerfest auf Schloss

Stolzenfels

Zum „Tag des offenen Denkmals 2015“ am 13. September wird auf Schloss Stolzenfels das romantische Sommerfest gefeiert. Die Besucherinnen und Besucher können einen abwechslungsreichen Tag, hoch über dem Rhein, erleben und die historischen Räumlichkeiten des Schlosses erkunden. Natürlich werden ebenso musikalische Akzente gesetzt und auch die kulinarischen Genüsse kommen bei dem stimmungsvollen Fest auf Schloss Stolzenfels nicht zu kurz. Parkmöglichkeiten finden sich im Parkhaus im Ortskern. Von dort wird ein kostengünstiger Shuttleservice zum Schloss angeboten.

Gerlinde Dal Molin einen sprachlich und stilistisch absolut überzeugenden ersten Krimi vor, der zusätzlich durch seinen großartigen Humor besticht. Um die alte, historische Stadt ranken sich diverse Legenden und Geschichten, die im Text eingebunden werden und eine stimmige Atmosphäre für den Krimi bieten. „Finks verflixte Fälle“ ist eine GuteLaune-Lektüre mit gleichermaßen Spannung wie Herz. Das Buch ist im Emons Verlag erschienen. Wer die Autorin als einer der ersten live erleben möchte, sollte sich gleich Karten für ihre Premierenlesung am

104500

Wir V erlo sen

5x pla

Exem

Teilna hm verlo e bis 30.0 9 s Betre ung@m .2015 per Em ff : Fin agaz ks ve in-nex ail an rflix t. te Fä de lle

24. September um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Buchen Bücherwelten in Andernach besorgen.

„KinoVino“ Im Apollo-Kino Koblenz Am Mittwoch, dem 23. September 2015 findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rhlpf. unsere beliebte Veranstaltung "KinoVino" im Apollo-Kino mit zwei Filmen, leckeren Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten statt. Einlass ab 18:45 Uhr.

Beginn 1. Film 19:15 Uhr: ÜBERRASCHUNGSFILM Beginn 2. Film ca. 21:30 Uhr: KISS THE COOK Ende der Veranstaltung gegen 23:15 Uhr. Eintritt (inkl. einem Glas Wein und kulinarischen Köstlichkeiten): 23 € Parkett, 24 € Balkon. Kulinarisch unterstützt werden wir in diesem Jahr von unseren Partnern RHEINHOTEL LARUS Kaltenengers. www.rheinhotel-larus.de und von dem WEINGUT PHILLIPSMUEHLE St. Goar. www.phillipsmuehle.de

34

re


Presse

Top-Adresse für die begehrtesten Äpfel der Welt:

Im Media Markt Koblenz gibt es ab sofort eine groSSe Apple-Welt Als Elektronikfachmarkt der Superlative gehört der Media Markt zu den beliebtesten Shopping-Zielen in Koblenz. Ab sofort gibt es dort für die Besucher ein weiteres Highlight, welches das Einkaufserlebnis nochmal deutlich steigert: eine brandneue, fantastische Apple-Welt, in dem die komplette, aktuelle Produktpalette der Kultmarke präsentiert wird. Daneben punktet die Apple-Welt mit kompetenter Fachberatung und hervorragenden Testmöglichkeiten aus. Für Apple-Fans und solche, die es werden wollen, empfiehlt sich der Media Markt in Koblenz als Insidertipp und Top-Adresse in der Region. In der frisch umgebauten und neu strukturierten 1. Etage, befindet sich ein riesiger, weißer Vorführtisch, flankiert von einer imposanten Trennwand, die die Smartphones und Tablets von ihren großen Brüdern iMac und Macbook optisch trennen – „so etwas gab es in Koblenz vorher noch nicht“, so Horst Steinlein, Geschäftsführer des Media Markts in Koblenz. An dieser Stelle haben die Kunden selbstverständlich die Möglichkeit, die Apple-Produkte zu testen. Derzeit besonders begehrt sind das iPhone 6, das iPad Air 2 und das neue, unglaublich dünne und extrem leichte MacBook, mit dem Apple die Messlatte für Notebooks wieder ein deutliches Stück höher gelegt hat. Der begehrte iMac Rechner – jetzt auch mit brillantem 5K-Retina Display erhältlich – befindet sich ebenfalls unter den Ausstellungsstücken und steht den Kunden zum Testen im Markt zur Verfügung. Der leistungsstarke Mac mini, der Profi-Rechner Mac Pro sowie das Thunderbolt Display vervollständigen die Produktpalette.

GroSSe Zubehörauswahl und individuelle Konfiguration Daneben finden die Kunden auch umfangreiches Original-Zubehör. Magic Mouse und Magic Trackpad, das Wireless Keyboard, die Apple-TV-Box, spezielle Kabel und Adapter sowie eine große Auswahl an Taschen und Cases lassen keine Wünsche offen. Und das ist noch nicht alles: „Außer in verschiedenen Standardausführungen sind die AppleRechner natürlich auch in individueller Konfiguration erhältlich. Jeder Kunde bekommt bei uns genau die technische Ausstattung, die er haben will“, verspricht der Koblenzer Media Markt-Chef.

Beratung durch exzellent ausgebildete Mitarbeiter Als Top-Adresse gilt die Apple-Welt in Koblenz nicht zuletzt wegen der exzellenten Beratung, die man dort bekommt. Die Apple-Produkte werden von eigenen Mitarbeitern vertreten, die hervorragende Produktkenntnisse besitzen und regelmäßig an Schulungen teilnehmen, um somit immer auf dem neuesten Stand zu sein. „Bei Fragen sowohl zu den Produkten als auch zu Anwendungen wie iTunes und iCloud oder den Technologien AirDrop, AirPrint 35

Das Magazin für die Region

Koblenz

und AirPlay finden die Kunden bei uns immer einen hochkompetenten Ansprechpartner“, so Horst Steinlein. Klare Sache also: Wenn es um Apple geht, führen in Koblenz alle Wege ab sofort zum Media Markt.

Warum bei uns ? Seit 10 Jahren der Doctor Ihres Vertrauens .

Sofort Reparatur 100% Professionell Seriös - Diskretion Qualifizierte Techniker

Keine versteckten Kosten

An der Moselbrücke 5 - 56068 Koblenz Tel: 0261 2935203 M: 0152 234 234 25

Erste Hilfe für ihr Handy !

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

TOGETHER APART AT SCHAUstudio KOBLENZ

Mit „TOGETHER APART“ geht das SCHAUstudio vom 19. September bis 17.Oktober 2015 dem Thema von Beziehung nach.

Koblenz

Nach einem bis dato bewegtem Ausstellungsjahr 2015, in welchem die Galerie SCHAUstudio bereits international renommierte Künstler aber auch junge Newcomer präsentierte, wird auch im September ein Act gezeigt, den man nicht verpassen sollte. nter dem Titel „TOGETHER APART“ werden in der Mehlgasse 13 rund 30 Bilder der Künstler Ricarda und Michael Giefer gezeigt. Zur Vernissage der Gemeinschaftsausstellung lädt das junge Galeristen-Team am Samstag, den 19. September ab 19:00 Uhr. Die Werkschau zeigt Malereien, die das Thema Beziehungen von Menschen behandelt, Beziehungen von Menschen zueinander, ihrer inneren Bewegung sowie den Affekten und Erfahrungen der Protagonisten. Aber es sind nicht nur die vielschichtigen, oft schräg anmutenden Beziehungen der Menschen untereinander, welche dieses Ausstellungskonzept beschreiben, denn wir Menschen treten mit vielem in Beziehung, mit unserer Umwelt selbst mit einzelnen Gegenständen. Spannend wird es auch immer dann, wenn die räumlichen Verhältnisse in besonderem Maße nicht den emotionalen entsprechen. Es gibt Kontexte, in denen dieser Widerspruch aber akzeptiert oder sogar gewollt wird.

U

Giefer zeigt in einer farbenfrohen Komposition inwieweit die aktuelle Kunst in der Darstellung von Beziehungen zwischen Menschen über ein emphatisches Verhältnis hinaus auf den Betrachter wirkt, mit ihm kommuniziert. In der Ausstellung „TOGETHER APART“ ist der Betrachter dazu eingeladen, seine eigenen Vermutungen im Hinblick auf Kontakt bzw. Kontaktlosigkeit anzustellen.

Wir sitzen vollkommen entkleidet und schutzlos zusammen mit wildfremden Nackten auf engstem Raum, schwitzen und nennen dies „Wellness“; wohingegen wir ein ähnliches Raumverhältnis im bekleideten Zustand und mit mäßigeren Temperaturen in einer überfüllten U-Bahn als eine Zumutung beschreiben. Oder: Wir entblößen nicht unsere Körper, sondern unsere Seelen und erzählen in einem Stuhlkreis aus Fremden persönliche Geschichten, die wir bisher in Schweigen gehüllt haben. Es gibt Menschen, die sich kraft ihrer Spiritualität mit allen Menschen auf dem Planeten verbunden fühlen, sich als Weltbürger einer riesigen Gemeinschaft zugehörig sehen und wieder andere, die aus Angst, enttäuscht zu werden, auf ihrem Weg zur Beziehungsfähigkeit mit einem Goldfisch beginnen und danach eine Katze erwägen.

Die Künstler werden zur Vernissage am 19. September ab 19:00 Uhr anwesend sein. Über SCHAUstudio Das Konzept SCHAUstudio verbindet Kunstgalerie mit Concept-Store. Im SCHAUstudio sind professionell produzierte Editionen von jungen Künstlern und neuen Talenten ebenso zu finden wie Design- & Lifestyle-Gadgets. So können neben Kunstwerken auch bspw. Wanduhren, Leuchten oder Bücher entdeckt und erstanden werden. www.SCHAUstudio.de

Wechselseitig, abhängig voneinander, abstoßend oder emotionsgeladen – die Kunst von Ricarda und Michael 36


Rund um die

Hochzeitstorte Am schönsten Tag im Leben darf sie neben der Braut und dem Bräutigam nicht fehlen: die Hochzeitstorte. Über 2000 Jahre alte Bräuche und romantischer Aberglaube ranken sich um die Hochzeitstorte. Schon die alten Römer kannten eine frühe Form der symbolischen Süßigkeit. Es war üblich einen Mandelkuchen zu backen und ihn über dem Kopf der Braut zu zerbrechen. Die Krümel sammelten die Hochzeitsgäste auf und verspeisten sie. Diese Zeremonie sollte Glück und Gesundheit bringen.

M ehrstöckige Hochzeitstorten

Wer glaubt, dass die Anzahl der Etagen unbedeutend ist, irrt. Die fünfstöckige Hochzeitstorte gilt als besonders symbolträchtig. Sie wird daher gerne von Brautpaaren gewählt, die auf kirchliche Traditionen Wert legen. Die fünf Ebenen stehen für die einzelnen Lebensabschnitte des Brautpaares: Geburt, Kommunion oder Konfirmation, Hochzeit, Kindersegen und der Tod.

Die Torte und der Kuss

Auf den meisten Hochzeiten stellt der Anschnitt der Torte einen der Höhepunkte der Feierlichkeit dar. Vor dem Anschneiden der symbolträchtigen Süßigkeit darf das Paar sich über der Torte küssen. Das zärtliche Busserl soll laut altem Brauch für reichen Kindersegen sorgen.

Der Anschnitt

Steht dann der Moment des Anschnitts bevor, entscheidet sich nach alter Tradition, wer das Sagen in der Ehe haben wird: Derjenige, dessen Hand beim Anschneiden oben liegt, hat demnach sprichwörtlich die „Oberhand“.

Daher versuchen viele Brautpaare, das Messer so zu halten, dass sie es gemeinsam führen – oder einer der Partner überlässt ganz offensichtlich die Führung dem anderen, was oftmals für einige Lacher unter den Gästen sorgt. Man sagt auch, dass dem Brautpaar das Messer nicht persönlich gereicht werden soll. Der Überbringer werde durch diese Geste Unglück erfahren. Das Brautpaar muss selbst zum oftmals mit Schleife versehenen Messer greifen.

Eine neckische Überraschung für die Gäste

) d ( Sommerkarneval 6.06. Grossmaischei tz) Pla res Gör ste dfe 3.bis 4.07. (Altsta Festung Koblenz) 17./18.07. ( Horizonte z) est. Festung in Koblen erf ukl 24./25./26.07. (Ga mmen Fla in n Rei n) Hah bei Berti 6./7./8.08. (Festung s in Koblenz) 7./8./08. (Pegel Hau

Rosangela´s Eventveranstaltungen

Cocktail Team

Ein netter Brauch ist das Einbacken zweier Kaffeebohnen in die Hochzeitstorte. Eine naturbelassene und eine geröstete werden im Teig versteckt. Wer in seinem Tortenstück die ungeröstete Bohne findet, wird auf ewigrosangela_1_8.indd ledig bleiben, der glückliche Finder der gerösteten Kaffeebohne wird sein Glück bald in der Ehe finden.

0170 5830879 www.rosangela.de

1

26.05.1

Nach dem Tortenschmaus

Eine neuere Tradition ist das Einfrieren eines Stücks der Hochzeitstorte. Dieses wird am ersten Hochzeitstag vom in Erinnerungen schwelgenden Brautpaar verspeist. Sentimentale Brautpaare verwahren es sogar für immer in den Tiefen ihres Gefrierschranks auf als greifbares Stück vom lebenslangen Glück.

37

Ja ich will!


Anzeige

DAVE DAVIS IN RANSBACH-BAUMBACH

Koblenz

Bereits 2014 begeisterte Dave Davis als Motombo Umbokko das Publikum in Ransbach-Baumbach, nun serviert uns der Schamane des ganzheitlichen Humors sein drittes Soloprogramm und zugleich sein heilsamstes Gebräu: „AFRODISIAKA!“

Selbstironisch betrachtet der maximalpigmentierte Kölner die Deutschen und hat festgestellt, dass sie Einiges vom Afrikaner lernen können. Die Deutschen werden in einem der reichsten Länder geboren und sind dennoch oft trauriger als Menschen aus der dritten Welt. “Wenn Du zur Welt kommst, dann hast Du automatisch schon alles, was Du für ein erfülltes Leben brauchst.” Aber die Politik und die Wirtschaft reden den Menschen ständig ein, dass Frauen zu dick und Ausländer böse seien, sie rauben ihnen ihr Lebensglück. Davis zeigt an diesem Abend, dass das Leben schöner ist, wenn man es mit Leichtigkeit angeht und verpasst seinem Publikum die nötige Dosis AFRODISIAKA – wirkungsvoll! 6. November 2015 - 20:00 Uhr Stadthalle Ransbach-Baumbach Rheinstr. 103 56235 Ransbach-Baumbach Tickets ab 18,-€ zzgl. Gebühren www.agentur190a.de www.ticketstadthalle.de Hotline: 02623 98800


Anzeige

Schilder mit den QR-Codes für Audio-Touren am Mittelrhein sind montiert

Radeln und Rheinhören mit spannenden Geschichten Am Romantischen Rhein kann man jetzt spannende, hintergründige und sagenhafte Geschichten radelnd erfahren. In den vergangenen Wochen wurden an 42 Standorten Schilder mit QR-Codes montiert, die die Radfahrer am Mittelrhein auffordern, mit ihren mobilen Endgeräten mehr über das Leben und die Geschichte am romantischen Rhein zu erfahren.

„Drachenfelsblick“, „Mythos und Menschen am Rhein“ oder „Impulse aus einem weiten Tal“ heißen die neuen Audiotouren die zu Radtouren am Romantischen Rhein einladen. Sieben Routen mit 42 Audiobeträgen geben besondere Einblicke in die berühmte Landschaft zwischen Mäuseturm und Rolandsbogen. 42 Menschen aus dem Mittelrheintal erzählen von der einzigartigen Kulturlandschaft, der geschichtsträchtigen Vergangenheit, den Mythen und dem Leben mit und am Strom. Moderiert von Elmar Scheuren, Leiter des Siebengebirgsmuseums in

Königswinter, und Jona Mues, kommen hier Persönlichkeiten wie beispielsweise Dr. Oliver Kornhoff, Direktor des Arp Museums Bahnhof Rolandseck ebenso zu Wort wie Schwester Michele von der Kloster-Insel Nonnenwerth oder Gotthard Emmerich, Winzer aus Leutesdorf. Die Essbare Stadt Andernach wird vom Projektverantwortlichen Dr. Lutz Kosack vorgestellt, die Aalfischerei bei Nacht erläutert Willi Frings, ehemaliger Aalfischer aus Urmitz, und Fürst Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn liefert Gründe für einen Besuch des Kulturparks Sayn. Die preußischen Denkmale der Rheinromantik wie die Festung Ehrenbreitstein oder das Schloss Stolzenfels werden von Dr. Angela Kaiser-Lahme vorgestellt, Dr. Rheinhard Friedrich gibt einen Überblick über die Burgenlandschaft am Romantischen Rhein und Werner Schwarz berichtet über das Leben der Lotsen und Wahrschauer im Tal der Loreley. Clemens Brentano und andere berühmte Romantiker, aber auch Hildegard von Bingen dürfen bei den spannenden Erzählungen und hintergründigen Informationen natürlich nicht fehlen. Die Radtouren sind mit Längen zwischen 16 und 46 Kilometern für alle Altersgruppen konzipiert. Sie verlaufen vollkommen ebenerdig auf dem Rhein-Radweg. Die Audiobeiträge können per Klick als MP3 auf das Handy geladen werden oder vor Ort mittels QR-Code im Flyer oder auf den Schildern am Radweg eingescannt werden. Der Flyer kann als PDF heruntergeladen oder bestellt werden unter: www.rhein-radweg-rlp.de.. 39


PechaKuchaNight Koblenz Vol. 8


18.09.2015

www.lehnstein.de

POWERED BY

BEGINN 20:20 UHR EINLASS 19:30 UHR 4,– EURO LUXOR. DIE LOCATION FRANKENSTR. 8

VIELECKE, VIELE KANTEN: BEI DER PECHAKUCHA NIGHT VOL. 8 ERWARTEN SIE FACETTENREICHE VORTRAGSTHEMEN. EXTRAVAGANT. INDIVIDUELL. FORMSCHÖN IN 20 X 20 SEKUNDEN.


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

Sprechstunde mit dem Oberbürgermeister

Qualifizierung von Sprachförderkräften in KITAS

U

m landesweit zu gewährleisten, dass die zusätzlichen Sprachfördermaßnahmen auf hohem Niveau durchgeführt werden, hat das Projekt "Qualifizierung von Sprachförderkräften in Rheinland-Pfalz" ein Weiterbildungskonzept für eine kompetenz- und praxisbezogene Qualifizierungsmaßnahme im Elementarbereich entwickelt. Die Weiterbildung umfasst acht Module, wobei das erste und das achte Modul als Anfangs- und Abschlussmodul belegt werden müssen. Die Qualifizierung richtet sich an alle interessierten Personen mit ei-

D

ner einschlägigen Basisqualifikation (Erzieher/-innen, Grundschullehrkräfte, DaZ-Lehrkräfte, Logopäd(inn) en, Sozial- und Heilpädagog(inn) en. Darüber hinaus wird erwartet, dass Interessent(inn)en die deutsche Hochsprache beherrschen. Bei Migrant(inn)en wird ein sprachliches Niveau vorausgesetzt, das dem Standard B2 – C1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entspricht. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0261/129-3702 oder unter www.vhs-koblenz.de

as Interesse am Gespräch mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ist ungebrochen. Am Mittwoch, 02. September, ist er von 15.00 bis 18.00 Uhr im Rathausgebäude I, im Saal 132 zu sprechen. Für den Stadtteil Karthause steht der OB am Dienstag, 22. September, von 17.00 bis 18.45 Uhr, im JuBüZ, Potsdamer Straße 4, zum Gespräch zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden werden Termine vergeben. Ansprechpartner ist Oliver Philippsen, der unter der Rufnummer 0261/1291214 oder unter der E-Mail-Adresse oliver.philippsen@stadt. koblenz.de erreichbar ist. Eine aktuelle Liste der geplanten Bürgersprechstunden von Oberbürgermeister HofmannGöttig ist im Internet auf koblenz.de abrufbar

Anzeige

Steuerberater Partnerschaft mbB Unabhängige Ratgeber in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen für Unternehmen und Privatpersonen

Seit über 35 Jahren besteht unsere Kanzlei mit einem umfassenden Leistungsangebot in Winningen. Beratung für Unternehmen: » » » » »

Monatsabschluss, Jahresabschluss Lohnbuchhaltung, Steuererklärungen Betriebswirtschaftliche Beratung Beratung für Existenzgründer Begleitung bei gesetzlichen Prüfungen

Gabriele Brost Steuerberaterin

Beratung für Privatpersonen: » Private Steuererklärungen » Private Vermögensangelegenheiten

Michael Brost Diplom-Kaufmann Steuerberater

Kratzehofweg 6 56333 Winningen Tel: 02606.92030 Fax: 02606.920325 info@kanzlei.brost.de www.kanzlei.brost.de

42


Alle Jahre wieder beginnt mit dem Herbst die Zeit, in der wir den ungeliebten Winterspeck ansetzen. Grund ist der Bewegungsmangel der mit dem ungemütlichen und kalten Herbstwetter einsetzt, denn aktionsreiche Tage am Badesee oder ausgedehnte Fahrradtouren bei schönstem Sommerwetter sind vorüber.

Sport und Bewegung hilft Wir müssen unseren Fokus auf die Bewegung richten. Gerade im Winter ist Sport angesagt! Doch was tun, wenn wir uns bei Herbststurm und Nieselregen nicht aus dem gemütlichen Haus wagen wollen um zum Beispiel Joggen zu gehen?

Der Traum vom eigenen Schwimmbad Wäre es da nicht schön, die eigene Sport- oder Schwimmhalle, die man wann immer man will benutzen kann, direkt zu Hause zu haben? Wer im Sommer schon das Vergnügen hat, in den eigenen Gartenpool zu springen, für den gibt es eine Möglichkeit, diesen auch in den kalten Jahreszeiten zu nutzen: Mit einer Schwimmbadüberdachung für Ihren Pool und einer Luft- Wärmepumpe! Die cleveren Lösungen zur Überdachung und Beheizung Ihres Pools oder Schwimmbeckens, die es in allen Höhen, Breiten und Formen gibt, ermöglichen Ihnen das Schwimmen auch jenseits von strahlendem Sonnenscheinwetter. Die ca. 1,80 m bis 2,20 m hohe begehbare Variante verwandelt Ihren Gartenpool in eine

„Schwimmhalle“ und Sie können unabhängig vom schlechten Herbstwetter etwas für Ihre Fitness und Gesundheit tun. Eine Poolüberdachung und eine Luft- Wärmepumpe bieten Ihnen außerdem viele weitere Vorteile: Ihre zusätzlichen Heizkosten werden reduziert. Durch die Kunststoffplattenverglasung der Schwimmbadüberdachung, heizt sich das Wasser schneller auf und verhindert gleichzeitig eine rasche Abkühlung. Gleichzeitig ist die Luft- Wärmepumpe die günstigste Lösung, den Pool zu beheizen wenn die Sonne, wie so oft in der kalten Jahreszeit, nicht zur Verfügung steht. Moderne Wärmepumpen mit Defrost-Funktion beheizen Ihren Pool bereits ab Außentemperaturen von nur -12°C. Die Poolabdeckung hält das Herbstlaub und sonstigen Schmutz fern von Ihrem Pool und Sie müssen Ihren Pool weniger oft reinigen. Das spart Zeit, Geld und durch den verminderten Einsatz von Chemikalien tun Sie auch noch der Umwelt etwas Gutes. Eine Poolüberdachung macht Ihr Schwimmbecken zudem unzugänglich für kleine Kinder oder Haustiere und schützt diese vor dem Sturz ins Wasser – auch wenn Sie mal nicht in der Nähe sind.

Kalte Jahreszeit = Badezeit Wer also beim Gedanken an den Herbstbadespaß Angst vor den Energiekosten hat, dem sei gesagt, dass umweltschonender und wohlig-warmer Badespaß mit der richtigen Planung kein unerfüllbarer Traum mehr sein muss.

43

Anzeige

Tschüss Sommer, Hallo Winter(speck)?


09‘15

Das Magazin für die Region

Wie würdest du entscheiden?

Betreuungsgeld scheitert

beim Bundesverfassungsgericht Was Familien jetzt wissen müssen Viele Mütter und Väter haben sich über das Betreuungsgeld gefreut, anderen war die „Herdprämie“ von Anfang an ein Dorn im Auge. Nun hat das Verfassungsgericht das Gesetz gekippt. Was bedeutet das nun für Familien?

nicht in der des Bundes, urteilte das Verfassungsgericht. Lohnt es sich jetzt noch, einen Antrag auf Betreuungsgeld zu stellen? Nein. Ab sofort können Eltern keine neuen Anträge auf Betreuungsgeld stellen.

Familien müssen jetzt umdenken. Im Moment beziehen etwa 460.000 Eltern Betreuungsgeld. Seit das Gesetz im August 2013 eingeführt wurde, zahlte der Bund immerhin150 Euro für jedes Kind zwischen 15 Monaten und 36 Monaten, das keine öffentlich geförderte Kindertagesstätte besuchte. Zusätzlich sparten Eltern die Betreuungskosten. Doch nun hat das Bundesverfassungsgericht das Gesetz für verfassungswidrig erklärt - und Eltern müssen umdisponieren. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick:

Was passiert mit Anträgen, die schon gestellt, aber noch nicht bewilligt sind? Da sieht es schlecht aus. Nach dem Urteil ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Anträge noch bewilligt werden.

Warum halten die Bundesrichter das Betreuungsgeld für verfassungswidrig? Das Betreuungsgeld geht laut den Bundesrichtern nicht konform mit der deutschen Verfassung, weil es sich dabei um eine familienpolitische Leistung handelt. Gesetze im Bereich der Familienpolitik zu erlassen, liege in der Kompetenz der Länder, und

Wenn mein Antrag auf Betreuungsgeld schon bewilligt wurde, erhalte ich dann weiter Zahlungen? Wer bereits einen bewilligten Antrag in der Tasche hat, hat Glück gehabt. Er kann das Betreuungsgeld weiter beziehen, bis sein Anspruch aus dem Antrag erloschen ist. Folgeanträge werden dann wohl aber nicht mehr genehmigt. Drohen nachträglich Rückforderungen für schon ausgezahltes Betreuungsgeld, weil es nun für verfassungswidrig erklärt wurde? Eltern müssen sich keine Sorgen machen, dass hohe Rückzahlungen auf sie zukommen. Dass sie schon erhal44

tene Gelder zurückzahlen müssen, ist sehr unwahrscheinlich. Macht es einen Unterschied, in welchem Bundesland Familien wohnen? Ja, das tut es. Bayern hat schon angekündigt, weiter an der Hilfe für Familien festhalten zu wollen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) verkündete über Twitter, er wolle das Betreuungsgeld auf der Länderebene „so schnell wie möglich“ einführen. Wie sieht es im Rest Deutschlands aus? Auch Sachsen würde das Betreuungsgeld nach dem Urteil trotzdem gerne weiter auszahlen. Die Bedingungen hierfür sind aber noch nicht geklärt. Das Bundesland möchte sich außerdem dafür stark machen, dass die bisher vom Bund finanzierte Leistung weiter direkt in Familien statt in Betreuungseinrichtungen investiert wird. Sachsen zahlt zusätzlich ein vom Einkommen abhängiges Landeserziehungsgeld im zweiten und dritten Lebensjahr, 150 Euro beim ersten und 200 Euro beim zweiten Kind. Auch im schwarz-grün regierten Hessen scheint noch nicht jede Hoffnung verloren, in Zukunft eine


Wie würdest du entscheiden?

Das Magazin für die Region

Anzeige

Dr. Eich • Jakob & Partner RECHTSANWÄLTE •STEUERBERATER

Form von Betreuungsgeld zu erhalten. Das Bundesland will darauf drängen, dass der Bund die bisher verwendeten Mittel weiterhin einsetzt, um die Wahlfreiheit von Familien zwischen einer Betreuung in der Kita und der Betreuung Zuhause zu gewährleisten. „Sollte der Bund alternativ den Ländern die Mittel zur Verfügung stellen, würden wir diese eins zu eins an Familien weitergeben“, kündigte der Pressesprecher des hessischen Sozialministerium, Markus Büttner, an. Die meisten anderen Bundesländer werden wohl kein Betreuungsgeld in Eigenregie einführen. Wie geht es jetzt weiter? Am 13. August will sich Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig mit den Regierungsfraktionen über das weitere Vorgehen beraten. Dann wird sich herausstellen, wofür der Bund die rund 900 Millionen Euro, die im Jahr 2015 für das Betreuungsgeld eingeplant waren, nun verwenden will.

RECHTSANWÄLTE

STEUERBERATER

56070 Koblenz Ernst-Abbe-Straße 16 Gewerbepark Koblenz B9 - Nord Telefon 0261 / 884480 Telefax 0261 / 88448220

56073 Koblenz Hoevelstraße 19 Telefon 0261 / 406330 Telefax 0261 / 4063330

RECHTSANWÄLTE Diplom-Betriebswirt

Dr. iur. Edgar Eich - Rechtsanwalt Hans-Hermann Fuhrmann - Rechtsanwalt Volkmar Baaden - Rechtsanwalt Thomas G. Than - Rechtsanwalt STEUERBERATER Diplom-Finanzwirt

Gerhard Regnery - Steuerberater Ewald Frank - Steuerberater Diplom-Wirtschaftsmathematikerin

Silvia Ockenfels - Steuerberaterin WWW.EICH-FUHRMANN.DE • www.jakobundpartner.de 45

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

Food-Hotel Neuwied

46


Das Magazin für die Region

47

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

CD-DVD-Bücher Neuerscheinungen ELLERBECK

„LEWIS – DER OXFORDKRIMI – COLLECTOR’S BOX 2“

Vom Kindergarten in die Politik Die sechsteilige Sitcom mit Cordula Stratmann Ab 04. September 2015 auf DVD! Cordula Stratmann ist eine der beliebtesten Komödiantinnen Deutschlands. In der Rolle der „Annemie Hülchrath“ und als Hauptmieterin in der „Schillerstraße“, Deutschlands bekanntester Wohngemeinschaft, wurde sie bekannt. Im Anschluss folgte die Wissensshow „Das weiß doch jedes Kind“, die Impro-Sitcom „Wir müssen reden“ und 104501 2013 die Fernsehparodie „Frühstücks-fernsehen“ gemeinsam mit Olli Dittrich, den sie auch 2014 in seiner Talkshowpersiflage „Talkgespräch“ als Moderatorin kongenial unterstützte. Für ihre Arbeit wurde CorWir Ver dula Stratmann vielfach mit Preisen ausgezeichnet: vom losen Deutschen Fernsehpreis über den Deutschen Comedy Preis, das Goldene Buch, die Goldene Kamera bis hin Teilnahm e bis s zum Bayerischen Fernsehpreis. Jetzt präsentiert die ge- verlosung@30.09.2015 per Emai magaz l an in -n Betreff : lernte Sozialarbeiterin und Familientherapeutin ihr neues Ellerbeck ext.de Comedy-Format Ellerbeck, bei der sie ihre ursprüngliche Ausbildung voll und ganz mit einbringen kann.

Die exklusive Sammlerbox für alle Krimifans bringt mitreiSSende Fälle auf 13 DVDs. Inspektor Robert Lewis und Sergeant James Hathaway ermitteln wieder. Am 18. September 2015 veröffentlicht Edel:Motion mit der „Lewis Collector`s Box 2“ zwölf spannende Fälle, die Abgründe und Verstrickungen rund um die Universitätsstadt Oxford aufzeigen. Die zweite Collector`s Box ist genau das Richtige für alle Lewis-Fans und die es noch werden wollen. Die Ermittler Inspektor Lewis (Kevin Whately) und sein Assistent Hathaway (Laurence Fox) bilden ein unschlagbares Team. Durch das untrügliche Gespür, die Erfahrung von Lewis und den analytischen Scharfsinn von Hathaway lösen sie alle Mordfälle. Selbst gewiefteTäter aus dem gehobenen Oxforder Establishment können ihreTaten trotz viel Geschick nicht vertuschen. Gerade durch die beiden unterschiedlichen Charaktere entstehen vor der malerischen Kulisse von Oxford raffinierte und amüsante Dialoge. Da in diesem Gespann, der Assistent der Intellektuelle ist, nutzt der Inspektor jede Chance um seinen Sergeant zu korrigieren und zu foppen. Von diesem charismatischen und typisch britischen Humor kann man einfach nicht genug bekommen.

3xdV D

VARIOUS ARTISTS

MEET ME BEHIND THE DOOR VOLUME 1 3CDs | 60 TRACKS | 4 STUNDEN IM DJ-MIX 3 CD & DOWNLOAD: OUT 18.09.2015 VÖ: 18.09.2015 - Kontor Records In der Prinzregentenstraße 1, Münchens bester Adresse, befindet sich seit über 65 Jahren der wohl bekannteste & legendärste Club Deutschlands: das P1. Im Laufe der 104502 Jahre durchlief das P1 einige entscheidende Metamorphosen, die es stets mit der Zeit gehen ließen und konstant zur Speerspitze exklusiven Clublebens machen. Promi-Club, TanzloWir Ver losen cation, lukullischer Genießertreff oder stilvolles Abhängen bei Teilnahm erstklassiger Musik: Das P1 hat s eb verlosu is 30.09.2015 per seine Gäste immer wieder aufs ng@ma Email an gaz Betreff : in-next.de Trefflichste verwöhnt! P1

2xcd

Ibiza Is Timeless 2015

Tom Novy präsentiert seine SommerCompilation inklusive dem längsten Mix aller Zeiten VÖ: 14.08 2015 - dig dis! Series Mit der Ibiza Is Timeless 2015 Compilation präsentiert uns Tom Novy eine Sommernacht auf Ibiza in musikalischer Form. Mit dem längsten Mix, der jemals auf iTunes angeboten wurde, spiegelt er drei Stunden lang einen ganzen Abend wider, wie er jeden Dienstag live im Lio bei seinen TIMELESS Events abgeht. Drei Stunden zeitloses Ibiza-Sommerfeeling mit allen Ups und Downs zu Hause im Wohnzimmer, im Auto oder auf der Summerparty!

48

KONTOR SUMMER JAM 2015

3CDs | 60 TRACKS 3CD & DOWNLOAD VERSION: VÖ: 07.08.2015 - Kontor Records Passend zum Sommer erscheint nun die mittlerweile vierte Ausgabe der Kontor Summer Jam. Auf insgesamt 3CDs gibt es wieder die aktuellsten Dance und Sommer Hits. Zusätzlich befindet sich auf CD3 ein exklusiver Beach Club Mix. Das Ergebnis ist vier Stunden „upfront“ Clubsound, der so auf keiner anderen Compilation zu finden ist.


Blockbuster im September

Jimmy Conlon, abgehalfterten Auftragskiller der irisch-amerikanischen Mafia, erschießt den Sohn seines Bosses Shawn Maguire, um seinen eigenen Sohn Mike zu beschützen...

Erhältlich ab: 03.09.2015

Avengers Age of Ultron

Nachdem die Avengers eine Hydra-Festung in Osteuropa erstürmen und in den Besitz des Zepters gelangen, erschaffen Tony Stark und Bruce Banner mithilfe des Alien-Artefakts eine künstliche Intelligenz, die den Frieden der Welt sichern soll...

Erhältlich ab: 10.09.2015

Mad Max Fury Road

Die traumatische Erinnerung an die Vergangenheit will Max Rockatansky nicht loslassen, weshalb er es vorzieht, auf eigene Faust und alleine durch eine Welt nach jeglicher Zivilisation zu ziehen...

Erhältlichab: 17.09.2015

Anzeige

...meine Videothek... ...meine Videothek...

Rizzastraße 45 • 56068 Koblenz • Adolfstraße 43 • 56112 Lahnstein

mes a G D V D Blu-ray

! r e v e l c t s i n ihe em bei uns erhältlich: e L Blu-ray vm. ußerd

Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

A ehör u b u Z • e s i rchand Unser gesamtes Sortiment e M • e k n eträ Snacks • G findest Du auch online: www.videotaxi.de

100673

DVD

Quelle: www.Videotaxi.de

Run all Night


09‘15

Das Magazin für die Region

Kino

Start: 27.08.

Biografie/Drama

Die Stadt Compton im Süden von Los Angeles gehört zu den Gegenden mit den höchsten Kriminalitätsraten der USA. Drogenhandel und Ganggewalt sind hier an der Tagesordnung, während die Polizei den vielen afroamerikanischen Einwohnern des Vororts häufig mit Rassismus begegnet. Die scheinbar aussichtslose Lage veranlasst Mitte der 80er Jahre schließlich fünf junge Männer dazu, ihren brutalen Alltag mittels Musik zu verarbeiten und so ihre Stimmen gegen die herrschenden Missstände zu erheben...

Start: 03.09.

Action

Der junge Frank Martin (Ed Skrein) ist im kriminellen Untergrund Frankreichs als „der Transporter“ bekannt. Diesen Ruf hat er seinen einzigartigen Fähigkeiten als Fahrer und Söldner zu verdanken. Dabei befolgt er drei simple Regeln, während er seine Fracht vom einen zum anderen Ort transportiert: keine Namen, keine Fragen und keine Neuverhandlungen. Doch dann trifft Frank die Femme Fatale Anna (Loan Chabanol), und plötzlich muss er seine Methode ändern. Die gefährliche, geheimnisvolle Schönheit will seine Hilfe, um mit einer Gruppe Killer einen skrupellosen russischen Menschenhändlerring zu zerschlagen...

Start: 10.09.

Komödie

Der coole Ex-Kleinganove und frisch gebackene Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) ist mit seinen etwas anderen Lehrmethoden mittlerweile sehr beliebt bei seinen Schülern. Aber ihn selbst nervt sein neuer Job jetzt schon, liegen ihm das frühe Aufstehen, das ständige Korrigieren von Klassenarbeiten und nervige Kinder doch so überhaupt nicht. Hinzu kommt, dass Direktorin Gerster (Katja Riemann) noch zusätzlich Druck macht, da sie um jeden Preis das Image ihrer Gesamtschule aufbessern will...

Rabattcoupon 50 Cent Rabatt auf unsere Kinomenüs* *Gültig vom 15.03.2015 - 14.03.2016 in allen öffentlichen Vorstellungen des Odeon-Apollo-Kino Koblenz. Pro Gast kann nur ein Rabatt-Coupon eingelöst werden. Keine Barauszahlung möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen.

50


Kino

104503

Infos & Tickets: www.odeon-apollo-kino.de Tel.: 0261 - 3 11 88

Anzeige

Der Isländer Baltasar Kormákur verfilmte die wahre Geschichte von einer katastrophal gescheiterten Mount-Everest-Expedition, bei der 1996 acht Bergsteiger ums Leben kamen: Die beiden Gruppen der erfahrenen Bergsteiger Scott Fischer (Jake Gyllenhaal) und Rob Hall (Jason Clarke) wollen bis ganz zum Gipfel. Doch ein Schneesturm lässt die Kletterei zum Überlebenskampf werden…

Start im Odeon-Apollo-Kino:

17.09. 2015

Quelle: www.filmstarts.de

Das Magazin für die Region

Schicke eine Email an Verlosung@magazin-next.de mit dem Betreff

Odeon-Apollo-Kino

Unter allen eingegangenen Emails werden

3 x 2 Kino-Eintrittskarten verlost.

Gewinner werden per Email benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 14.09.2015. 51

09‘15


SCHLOSS ENGERS VERANSTALTUNGEN Mord à la carte

„Agatha Christie ist verhindert!“ Im September 2014 fand die Premiere des neuen, lustigen Kriminalstücks von Thomas Bleidiek im Schloss Engers statt, ab 17.10.2015 starten die Schauspieler dort wieder in die nächste Herbst/Winter-Saison. Samstag, der 14. Dezember 1926. Der gefürchtete Literaturkritiker Marcus B. Rumford, lädt zum alljährlichen Treffen englischer Kriminalschriftsteller in sein exklusives Anwesen. Wie immer, so will er auch dieses Mal, den besten Kriminalroman des Jahres küren. Die berühmten Krimiautoren Helen van Cleeve, August Voicy und die Shootingstars der Szene, die Dassel Schwestern, folgen, eher ängstlich als hocherfreut, dem Ruf dieses gewichtigen Mannes. Immerhin konkurriert man um den Titel des besten Krimiautors und kann sich auch ansonsten nicht ausstehen. Nur eine ist und bleibt seit Tagen spurlos verschwunden: Agatha Christie. Dies hat zumindest einen Vorteil: Sie kann definitiv nicht die Mörderin von Marcus B. Rumford sein, der plötzlich tot zusammen bricht. Inspector Ross hat Einiges zu tun, dieses Knäuel aus Hass und Intrigen zu entwirren, denn ein Motiv hatte offensichtlich jeder. Aber, Dank der Mithilfe der geladenen Autoren, wird dies sicher gelingen.

Gruseldinner: neue Termine ab dem 10.10.2015

Kartenpreis p. P. 79,00 Euro, inkl. Aperitif, Theater, 4-Gang-Menü.

Karten & Infos: Tel.: 0 26 22 / 92 64 295, www.schloss-engers.de

Neue Kochevent-Termine ab 01.10.2015 In unseren Themen-Kochkursen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, spezielle Zubereitungen zu erlernen. Und ganz nebenbei erfahren Sie auch noch viel Wissenswertes über Herkunft und Besonderheiten unserer Lebensmittel. Im Schloss Engers übernimmt dies unser erfahrener Küchenchef Jürgen Bender, der Ihnen mit Witz und Charme einige Geheimnisse und Kniffe aus der gehobenen Küche verraten wird, sodass Sie Ihre Gäste schon bei der nächsten Feier mit neuen, raffinierten Rezepten in Staunen versetzen können. Leistungen: Kochkurs, 4-Gang-Menü, Wein, Mineralwasser, Kaffeespezialität, Kochbuch.

Der besondere Jahreswechsel – Silvester in Schloss Engers Sektempfang – Silvesterkonzert – 5-Gänge Menü oder Galabüffet – Tanz bei Orchestermusik im Gartensaal – Feuerwerk und Übernachtung mit Brunch. Gerne beraten wir Sie individuell. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Schloss Engers Betriebs-GmbH | Alte Schlossstr. 2 | 56566 Neuwied-Engers Tel. 0 26 22 / 92 64 295 | restaurant@schloss-engers.de


Veranstaltungen Schloss Engers 16.09.2015 - 16.09.2015 Konzert "China Impressionen" 26.09.2015 - 26.09.2015 Dinnerkonzert "Musica Gustoso" 01.10.2015 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender 10.10.2015 Gruseldinner "Jack the Ripper" 17.10.2015 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 05.11.2015 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender 07.11.2015 Gruseldinner "Dracula" 21.11.2015 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 03.12.2015 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender

12.12.2015 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 17.12.2015 Gruseldinner "Jack the Ripper" 23.01.2016 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 04.02.2016 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender

05.02.2016 Gruseldinner "Dracula" 20.02.2016 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 03.03.2016 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender 11.03.2016 Gruseldinner "Dracula" 19.03.2016 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 07.04.2016 Kochevent mit Küchenchef Jürgen Bender 16.04.2016 Mord à la carte "Agatha Christie -verhindert" 30.04.2016 Gruseldinner "Jack the Ripper" 05.12.2015 Gruseldinner "Frankenstein"

China Impression

Traditionell chinesische Musik aus Peking mit Pipa, Ruan, Liuqin, Suona, Sheng am 16. September "China Impression" ist ein Musik-Ensemble, das eine musikalische Momentaufnahme des modernen Chinas zeigt. Neben dem festhalten an den Traditionen, hat das Ensemble seinen eigenen künstlerischen Charakter entwickelt und gewinnt dabei immer mehr Einfluss im chinesischen Musikbereich. Im Jahr 2008 war das Ensemble bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Peking dabei und hat überaus erfolgreich in Asien, Europa, Lateinamerika und vielen anderen Ländern mit dem einzigartigen Charme der chinesischen Volksmusik konzertiert.

Tickets (10 €) und Infos:

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied (täglich von 8:00 bis 16 Uhr) oder Telefonbestellung: 0 26 22 – 905-0 info@landesmusikakademie.de

Rezeption Hotel-Schloss Engers Alte Schlossstr. 2, 56566 Neuwied (täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr) 0 26 22 – 9 264 295 rezeption@schloss-engers.de


09‘15

Das Magazin für die Region

Fit durch den Herbst

Mit Bewegung und gesunder Ernährung fit durch den Herbst Aktiv gegen den Herbstblues Der Sommer ist vorbei und der Herbst bringt eine farbenprächtige Jahreszeit. Doch die kalte Jahreszeit schlägt bei vielen Menschen auf das Gemüt und Immunsystem. Deshalb ist es wichtig, mit gesunder Ernährung und Bewegung fit in den Herbst zu starten.

Der Sommer ist vorbei! Zwischen schönen Sonnenstrahlen merken wir dass die Temperaturen immer weiter sinken und es vor allem morgens und abends deutlich abkühlt. Die Sonnentage sind herrlich – aber auch immer seltener. Der Herbst kündigt sich an. Schlägt euch das triste Grau an dämmrigen und dunklen Herbsttagen auch aufs Gemüt? Wie sich das bemerkbar macht? Ganz einfach, z.B. durch abfallenden Antrieb, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, erweitertes Schlafbedürfnis und Heißhunger auf Süßigkeiten. Am besten hilft dagegen, das Stimmungstief aktiv anzugehen und sich zu bewegen. Denn körperliche Aktivität wirkt sich positiv auf Körper und Geist, da es zu einer vermehrten Ausschüttung von biochemischen Botenstoffen wie Dopamin kommt. Diese so genannten Neurotransmitter beeinflussen unser Wohlbefinden und haben eine stimmungsaufhellende Wirkung. Bewegung und natürliches Tageslicht ist eine gute Strategie gegen den Herbstblues.

Der Herbst bietet viele Facetten. Von bunten Blättern der Bäume, Wandertouren an Spätsommertagen bis zu stürmischen und nasskalten Tagen. Nicht immer lädt das Wetter dazu ein, Sport zu treiben. Bei Kälte, Wind und Nässe schwindet die Lust sich an der frischen Luft zu bewegen. Sich nun zu schonen, ist jedoch der falsche Weg. Denn Bewegung trägt maßgeblich zu einer dauerhaften Erhaltung der Gesundheit bei. Nutzen wir also die Möglichkeiten, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren und sich ausreichend sportlich zu betätigen.

54


Fit durch den Herbst

Das Magazin für die Region

Das beste Mittel also: möglichst oft und bei jedem Wetter nach draußen zu gehen. Egal ob die Sonne scheint oder nicht, allein die Helligkeit hebt unsere Stimmung. Floskeln wie „Das Wetter ist zu schlecht“ oder „Ich habe keine Zeit“ dienen Menschen meist nur um sich vor regelmäßigem Fitness-Training bzw. Bewegung zu drücken. Aber seien wir ehrlich: Eigentlich gibt es kaum gute Gründe, nichts zu tun. Denn auch bei kühlen Temperaturen kann man sich mit der entsprechenden Kleidung an der frischen Luft bewegen. Das Wetter sollte dabei keine Ausrede sein. Trotz eines vollen Terminkalenders gibt es Möglichkeiten regelmäßige Bewegung in den Alltag einzubauen. Wie wäre es, einfach mal das Rad zur Fahrt zur Arbeit oder zum Einkaufen oder die Treppe anstatt dem Aufzug zu nehmen? Weitere Vorteile der Bewegung sind eine bessere Durchblutung des Körpers und die Ausschüttung von Stresshormonen. Damit wird der Kopf auch frei von Alltagssorgen. Und für denjenigen, der erkältet ist und sich nicht vollkommen fit fühlt, sollte eine Pause einlegen. Denn das Risiko ist nicht zu unterschätzen, eine Erkältung zu verschleppen, wenn man die Signale des Körpers nicht wahrnimmt.

Gesunde Ernährung Nicht selten verlockt das kalte und trübe Herbstwetter zu fettem und schwerem Essen. Dabei ist es jetzt besonders wichtig, auf eine gesunde Ernährung zu achten und die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Daher sollte der Körper nun in ausreichendem Maße mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt werden. Frische Zutaten gehören vor allem jetzt ganz oben auf den Speiseplan. Empfehlenswert sind Kürbis, Erbsen, Kohlsorten, Nüsse, Kiwis und Orangen. Da unser Körper die meisten Vitamine nicht selbst bilden kann, müssen wir sie durch unsere Nahrung aufnehmen. Auch Zink hat einen positiven Einfluss auf das Immunsystem und beteiligt sich zudem an der Regulation des Stoffwechsels, des Blutzuckerspiegels und des Hormonhaushalts. Zink steckt u.a. in Austern, Weizenkleie, Edamer, Haferflocken und Kürbiskerne.

55

09‘15


Die Kunstgespräche im September

Koblenz

am Dienstag, 15.09.2015/ 18:00–19:30

D

as Mittelrhein-Museum Koblenz und Ductus - Das Büro für Kunst und Kultur, laden Sie herzlich zu den Kunstgesprächen am Dienstag, den 15.09.2015, ein. Diesmal widmen wir uns der aktuellen Sonderausstellung "Mary Bauermeister - Da capo - Werke aus sechzig Jahren." Mary Bauermeister (*1934) wurde in Frankfurt geboren und studierte an der Hochschule für Gestaltung in Ulm sowie an der Staatlichen Schule für Kunst und Handwerk in Saarbrücken. Danach ließ sie sich als freie Künstlerin in Köln nieder, wo ihr Atelier ab 1960 ein Treffpunkt der PräFluxus-Szene wurde. Entscheidend für ihr Leben und Werk wurde die Begegnung mit dem Komponisten und späteren Ehemann Karlheinz Stockhausen im Jahr 1957. Die Beziehung war nicht nur eine unkonventionelle Lebensgemeinschaft, sondern die beiden Künstler setzten sich auch jeweils mit dem Werk ihres Partners konzeptionell auseinander. Im Anschluss an eine kurze Einführung bei einem Glas Sekt lädt dann die Ausstellung des Mittelrhein-Museums dazu ein, an den Originalen zu diskutieren.

Anmeldungen unter: Mittelrhein Museum Koblenz Zentralplatz 1 56068 Koblenz mrm-kasse@stadt.koblenz.de Eintritt: 12 Euro, ermäßigt: 10 Euro.

Anzeige

Mary Bauermeister

- Da capo Werke aus 60 Jahren 29. August bis 1. November 2015

FORUM CONFLUENTES Kunst.Kultur.Bildung.

MITTELRHEIN-MUSEUM ROMANTICUM TOURIST-INFORMATION STADTBIBLIOTHEK


Anzeige

Flair Festival:

ganz besonders für Jedermann

Was haben Eko Fresh, Sierra Kid, Jesco, Station 17, Guilty as Charged und Marla Blumenblatt gemeinsam? Sie alle treten beim dritten Flair Festival auf. Das musikalische Großereignis geht am Samstag, 12. September 2015 über die Bühne. Tausende Menschen können dann miteinander ein eindrucksvolles Konzert genießen. Den ganzen Tag über locken zudem Mitmachaktionen wie Workshops auf das Festivalgelände in Neuwied Heimbach-Weis. Los geht es ab 14:00 Uhr. Wie die Jahre zuvor steht die große Bühne auf dem Gelände des Berufsbildungswerks (BBW) in Neuwied Heimbach-Weis. Im Zentrum des Festivals steht die Musik – das wird auch an der Vielzahl und Vielseitigkeit der auftretenden Bands deutlich. Höhepunkt wird sicherlich der Auftritt des Rappers Eko Fresh sein. Schon seit Jahren ist er ein Garant für gute Musik, mittlerweile hat er sich auch als Schauspieler einen Namen gemacht. Mit dabei sind auch Newcomer wie Sierra Kid, der seine eigenen Erfahrungen als Jugendlicher in seiner Musik verarbeitet. Wie das klingt – auf diversen Internetplatt-

formen gibt es schon einmal einen Vorgeschmack. Ebenfalls aus dem hohen Norden Deutschlands kommen die Musiker von Station 17. Hier wird der in aller Munde geführte Begriff Inklusion deutlich spürbar, denn einige der Bandmitglieder haben eine Behinderung. Eigentlich nur als Projekt gedacht, ist Station 17 mittlerweile gut im Geschäft und weiß, wie man die Fans mitreißt. Ebenfalls in Neuwied dabei sind Jesco, die Neuwieder Coverband „Guilty as Charged“ und Marla Blumenblatt. Unterstützt wird das Flair Festival wieder durch die Josefs-Gesellschaft, den Kultursommer Rheinland-Pfalz und die Stadtwerke Neuwied (SWN). Tickets sind ab sofort im Vorverkauf für fünf Euro beim Ticket Store Neuwied und im Kultur- und Freizeitbereich 103949 des Heinrich-Hauses oder an der Tageskasse für sieben Euro erhältlich. Wir V Alle Infos auch erlo sen topaktuell unter: Teilna Eintrit www.flairhm t verlo e bis 10.0 skar te n 9.201 sung festival.de 5 per @ m B

EKO FRESH

SIERRA KIDD STATION 17

MARLA BLUMENBLATT UND VIELE MEHR!

MM ROGKRTAIONEN P H C A A UND MITM WO R K S

HOPS

5x2

etreff

a E : Fla gazin-ne mail an ir-Fe x stiva t.de l

AKTUELLE INFOS UNTER: Telefon: 02622 888 215 SMS: 0160 744 23 98 www.flair-festival.de Das Festival wird gefördert von:

57


09‘15

Das Magazin für die Region

Berufe im Fokus

Kundendiensttechniker Was verbirgt sich genau unter der Berufsbezeichnung? Im Bereich Bürotechnik tätige Kundendiensttechniker/innen stellen Geräte, Systeme und Anlagen der Büroinformationselektronik sowie elektromechanische, elektronische, gegebenenfalls auch mechanische Büromaschinen, -anlagen und -geräte beim Kunden auf, nehmen sie in Betrieb und weisen das Bedienungspersonal ein. Sie führen Service und Support an (büro-)informationstechnischen Systemen und anderer Bürotechnik aus.

Wo liegen die Arbeitsbereiche? Der Einsatz des Arbeitsbereiches ist sehr vielseitig. Kundendiensttechniker werden z.B. eingesetzt in: • •

Herstellung und Reparatur von Büromaschinen und Computern Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtungen, z.B. technischer Kundendienst

Zur Verstärkung von unserem Team suchen wir eine(n)

Kundendiensttechniker/in im Bereich Hausgeräte und Elektroinstallation sowie

Gas- und Wasserinstallateur/in Was wir erwarten: - Eine abgeschlossene Berufsausbildung, sowie Berufserfahrung - Gute Fachkenntnisse im Bereich Kundendienst - Sicheres und gepflegtes Auftreten - Flexibilität, Teamgeist und Einsatzfreude - Selbstständiges Arbeiten - Umgang mit PC

Haben wir Ihr Interesse geweckt?, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen –vorab gerne per E-Mail – an:

• Instandhaltung und Reparatur von Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräten und -einrichtungen, z.B. von Computern und Computerzubehör, Faxgeräten, Telefonanlagen • Herstellung und Betrieb von telekommunikationstechnischen Geräten und Anlagen • Herstellung von Geräten und Einrichtungen der Telekommunikationstechnik, z.B. technischer Kundendienst • Fernmeldedienste, z.B. Instandhaltungsunternehmen für Telefonnetze • Einzelhandel • Einzelhandel mit Computern, Computerteilen, peripheren Einheiten und Software, z.B. technischer Kundenservice • Einzelhandel mit Telekommunikationsendgeräten und Mobiltelefonen • Darüber hinaus bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in folgenden Arbeitsbereichen/Branchen: • Großhandel • Großhandel mit Datenverarbeitungsgeräten, peripheren Einheiten und Software • Großhandel mit elektrotechnischem Zubehör und Elektroinstallationszubehör, z.B. mit Telekommunikationsgeräten

Wie werde ich Kundendiensttechniker? Kundendiensttechniker/innen für Bürotechnik benötigen eine informationstechnische Berufsausbildung, beispielsweise in der Bürosystemtechnik und der Büroinformationselektronik. Zugang können Informationselektroniker/innen oder Systeminformatiker/in finden. Auch ein Abschluss als IT-Systemelektroniker/in oder im Vorläuferberuf Kommunikationselektroniker/ in Fachrichtung Informationstechnik kann den Zugang zur Tätigkeit eröffnen. Neben fundierten Kenntnissen in der Computer- und Netzwerktechnik sowie der Peripheriegeräte wie Drucker oder Scanner braucht man in diesem Beruf Kenntnisse über Kopiersysteme und Telekommunikationstechnik. Ebenso muss der Umgang mit PC-Betriebssystemen und den wichtigsten Büro-Anwendungsprogrammen geläufig sein. Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe erleichtern die Tätigkeit im Kundendienst beträchtlich. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B (alte Führerscheinklasse 3) wird erwartet.


Presse

Das Magazin für die Region

SWR bietet„Blue Champs“ eine mediale Bühne

Das 35. Lahnsteiner Bluesfestival in Radio und Fernsehen / „Best of“ am 18. Oktober im SWR Fernsehen / „SWR1-Szene“ am 1. November Das „dienstälteste“ regelmäßig stattfindende Bluesfestival Deutschlands lockt am Samstag, 26. September 2015, um 19 Uhr wieder Fans aus der gesamten Republik in die Stadthalle Lahnstein. Die nunmehr 35. Auflage gestalten unter dem Titel „Blue Champs“ die amerikanische Jazzsängerin China Moses, Jesper Munk, Abi Wallenstein, Tommy Schneller & Band featuring Carl Carlton. Gleichzeitig sorgt der SWR als Medienpartner dafür, dass diesem Festival weiterhin in Radio und Fernsehen auch eine mediale Bühne geboten wird. So zeigt das SWR Fernsehen am Sonntag, 18. Oktober 2015, ab neun Uhr ein 90-minütiges „Best of“ des Abends und SWR1 Rheinland-Pfalz widmet sich in seiner „Szene“-Sendung am Sonntag, 1. November, ab 20.05 Uhr knapp vier Stunden den „blauen“ Tönen. Ohne dass bisher eine Note gespielt wurde, steht ein Highlight des Festivals schon jetzt fest: die Verleihung des „Blues-Louis“ an Abi Wallenstein. Der 69-jährige in Hamburg lebende Künstler mit der prägnanten Stimme und ei-

nem unglaublich groovenden Gitarrenstil gehört schon über Jahrzehnte zur ersten Liga der deutschen Bluesszene und hat schon als Support für internationale Größen wie Fats Domino, Joe Cocker oder Robben Ford gearbeitet. Überreichen wird ihm die in Deutschland bedeutendste Auszeichnung des Genres die Sängerin und Preisträgerin von 2002 Inga Rumpf, die sich anschließend zum Konzert in seine Band einreiht. Abi Wallenstein ist damit der 17. „Blues-Louis“-Preisträger, der unter anderem schon an Fritz Rau, Bill Wyman und Pete York verliehen wurde. Auch mit 23 Jahren kann man ein „Blue Champ“ sein. Da ist sich das Fachpublikum bei Jesper Munk einig. Der junge Münchener hat bereits zwei Alben herausgebracht, auf denen vor allem seine rauchig-melancholische Stimme hervorsticht – wie geschaffen für den Blues. Und auch bei ihrer Stimme gibt es kaum zwei Meinungen: China Moses. Die 37-jährige Sängerin „verpasst den klassischen Songs ihres Vorbilds Dinah Washington kräftige Soul-Injektionen, verwandelt Rock-Vorlagen von

Janis Joplin in bluestriefenden Jazz und Donna Summers Disco-Pop in relaxt shuffelnden Rhythm ’n’ Blues“, wie SWR1-Musikredakteur Christian Pfarr im Programmheft des Festivals schreibt. Bei Tommy Schneller aus Osnabrück ist es nicht nur die Stimme, auch sein Saxofon bringt Farbe in das Spiel auf und mit der Bluestonleiter. Für Lahnstein hat er sich den Gitarristen und Sänger Carl Carlton an die Seite geholt. Und last but not least sorgt Moderator Arnim Töpel wie schon in den vergangenen Jahren für die kurzweiligen Übergänge zwischen den Auftritten. Das Lahnsteiner Bluesfestival in den SWR-Programmen: SWR Fernsehen „Blue Champs – Das Beste vom 35. Lahnsteiner Bluesfestival“ Moderation: Rolf Hüffer Sonntag, 18. Oktober 2015, 9 bis 10.30 Uhr SWR1 Rheinland-Pfalz SWR1-Szene: Sonntag, 1. November (Allerheiligen), 20.05 bis 24 Uhr

Sehens- und erlebenswerte Ausstellung und Workshop des AIM e.V. AIM e.V. - Kulturprojekte im ländlichen Raum - hat das renommierte Künstlerduo Bewernitz/Goldowski eingeladen im ArtLab im Kunstpavillon in Burgbrohl die audiovisuelle Installation Lingering Sounds zu zeigen. Eröffnung am 11. September um 19 Uhr Einführung: Frau Dr. Ariane

Fellbach-Stein (Referentin im Ministerium f. Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Mainz) im Gespräch mit Natalie Bewernitz und Marek Goldowski. Im Rahmen der Ausstellung findet ein Workshop mit den Künstlern statt. Arbeitstitel: Klangbaustelle - Wo das Sehen aufhört, fängt das Hören an. Workshop 59

am 19. September von 10 bis 18 Uhr Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen Bitte Snacks mitbringen. Ein einfaches Mittagessen und Getränke stehen bereit.Kostenbeitrag: 80,00 € Schüler, Auszubildende ermäßigt 50,00 € (Der Verein AIM e.V. kann Sonderkonditionen in Ausnahmefällen gewähren)

09‘15


09‘15

Das Magazin für die Region

Presse

Tag des offenen Denkmals Ein einzigartiger Rundgang mit Mundart und Musik am 13. September Seit über 21 Jahren wird einmal jährlich der Tag des offenen Denkmals veranstaltet. Jedes Jahr nutzen rund 20 Millionen Menschen in ganz Europa die Gelegenheit, mehr als 30.000 besonders sehenswerte Denkmäler zu besichtigen. So auch in Weißenthurm, wo das diesjährige Motto des Tags des offenen Denkmals „Handwerk, Technik, Industrie“ gar nicht besser passen könnte. Zu einer Vorstellung des kleinen, aber feinen Denkmalprogramms luden nun Bürgermeister Gerd Heim und die beiden Weißenthurmer Urgesteine Hermann Dötsch und Andreas Busch ein. Für den diesjährigen Tag des offenen

Denkmals haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen. So sollen die Denkmäler der Stadt nicht einfach nur für die Gäste geöffnet sein: Ein geführter Rundgang zu verschiedenen interessanten Bauten verspricht interessante Hintergrundinformationen, die wohl in dieser Form einzigartig sind. Am Sonntag, dem 13. September, geht es um Punkt 13.30 Uhr am Weißen Turm los. Dort wird Bürgermeister Heim die interessierten Gäste begrüßen und einige spannende Details zu dem Weißenthurm Wahrzeichen erläutern. Anschließend startet der Rundgang durch die Stadt. Die Stadtführer Andreas Busch und Hermann Dötsch werden dazu, natürlich auch manchmal in bester

Anzeige

HAUNTED FOREST 31.10. 2015 Forsthaus Kühkopf Scary-Tours: 19:00 – 24:00 Uhr Ticketinfo: www.myplacekoblenz.de

Mundart, viel Wissenswertes der Weißenthurmer Stadtgeschichte erzählen. Perfekt untermalt wird der Rundgang von einigen Musikeinlagen von Hans Wohlgemuth, der mit seiner Gitarre den Tag des offenen Denkmals begleiten wird. Am Ende der Führung werden die Mitglieder des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Weißenthurm (VVV) wieder für eine reichhaltige Tafel mit frischem, selbstgebackenem Kuchen und leckerem Kaffee sorgen, deren Gewinne zu späterem Zeitpunkt in die optische Aufwertung der Stadt investiert wird. Auch die Karnevals- und Kirmesgesellschaft Weißenthurm wird zum Tag des offenen Denkmals ihren Historienraum der Öffentlichkeit präsentieren.

Pumpkin Days

Koblenz

Was wäre Halloween ohne die bekannten Jack ' O Lanterns, die gruselig geschnitzten Halloweenkürbisse, welche ab Mitte Oktober die Hauseingänge der Nachbarschaft zieren? My Place bringt euch der Tradition des Kürbisschnitzens in den „MyPumpkin Days“ näher. Stattfinden werden diese in der Woche vor Halloween. Und all jene, die noch nie Kürbisse geschnitzt haben, lernen es bei der Gelegenheit. Der originellste Kürbis gewinnt am Ende der Pumpkin Days sogar noch einen Preis. Die fertig geschnitzten Kürbisse werden am Ende der 'MyPumpkin Days' im Wald ausgestellt und dienen somit als Beleuchtung für die Gruseltouren der Halloweenshow 'Haunted Forest' am 31. Oktober. Am Sonntag nach dem Halloweenspektakel dürfen die Kürbisse von den Waldbesuchern gegen eine Spende mitgenom- 104506 men werden. Der Erlös dieser Spendenaktion wird dann dem Verein 'Koblenzer Tafel e.V.' zu Gute kommen. Mit etwas Glück findet Ihr vielleicht Euren Kürbis Wir V erlo wieder... Der Eintritt ist frei (Kürbisspenden sen willkommen). Gruppen ab 10 Personen K a rt (z.B. Schulklassen und Vereine) sind geTeilna en für d hm verlo e bis 28.1 en 31. beten sich vorher anzumelden. 10 0.2 su

6x2

.15

ng 01 Betre @maga 5 per Email zi ff : Pu mpk n-next.d an in da e ys


Marathon

Exklusiv-Interview mit Joey Kelly

radsport Fahrtechnik

Die Vulkan Ladies Koblenz-Weibern

Fußball

Erfahrenes Sturmduo verpflichtet

Sportvereine kümmern sich um Asylsuchende Auf Einladung des städtischen Sportamtes fand kürzlich eine Besprechung statt, die mögliche Sportangebote für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft am Wallersheimer Kreisel verabredete. Vereine aus der Nachbarschaft, also aus Neuendorf, Wallersheim und andere besprachen mit Betreuer Abderrahim Faddane, welche Sportangebote für die Asylsuchenden in Frage kommen. So will der TuS 82 Fußball und Tischtennis, der VfL Kesselheim neben Fußball auch Volleyball und Gymnastik anbieten. Der TV Wallersheim wartet mit Angeboten im Tennis, Tischtennis und Kinderturnen auf und die CTG bietet neben Volleyball und Fitness auch Leichtathletik an. Letzteres unmittelbar nach den Sommerferien. Damit die Asylsuchenden die Sportangebote nutzen können, müssen

sie die Sportanlagen erreichen. „Willkommen in Wallersheim“ bietet dazu einen Fahrdienst zum Sportpark der CTG an. Außerdem hat Marek Alemanno von Latscho Vélo, ein Koblenzer Fahrradhersteller, einen Spendenaufruf für Fahrräder gestartet und viel positiven Rücklauf erhalten, so dass einige Asylsuchende einen fahrbaren Untersatz erhalten. Auch soll sich um die fachmännische Schulung der künftigen Radler gekümmert werden, damit sie sicher auf Koblenzer Straßen unterwegs sind. Der stellvertretende Leiter des Sportamtes, Rolf Fiedler, ist mit dem Ergebnis dieses Gesprächs sehr zufrieden. Sobald die Gemeinschaftsunterkunft im Rauental komplett in Betrieb gegangen ist, wird das Sport- und Bäderamt mit den dortigen Sportvereinen Kontakt aufnehmen.


09‘15

Exklusiv-Interview

Exklusiv-Interview

Joey Kelly

beim DFH-City-Lauf 2015 in Simmern

Beim 15. Hunsrück-Marathon gingen im Rahmen des DFH-City-Laufes über 30 Teams an den Start. Die Teams setzten sich aus beteiligten Firmen und bestehenden Laufgruppen zusammen. Bei diesem spaßigen Firmenlauf für jedermann lief auch der Ausdauersportler und ehemalige Musiker der Kelly-Family Joey Kelly mit. Wir waren auch dabei – und führten ein Exklusiv-Interview mit dem humorvollen Unternehmer, Sportler und Familienmenschen. Der Hunsrück-Marathon ist ein regionaler Marathon. Was hast du für einen Bezug zur Region, Joey? Ich wohne gar nicht so weit weg von hier, nämlich im Rhein-Sieg-Kreis. Und früher, als wir noch Musik gemacht haben mit der Kelly-Family – vielleicht hast du von denen mal gehört (er lächelt verschmitzt)...

kämpfen zusammen für ein Team und dabei noch zu sehen, wie diese über sich hinaus wachsen, das ist schön. Und ganz besonders gefällt mir die Zusammenarbeit mit der DFH. In dieser Firma herrscht ein guter Geist. Die Leute begegnen sich mit Respekt, es wird viel für die Jugend im Betrieb getan, Sport spielt eine große Rolle, Umweltschutz wird betrieben. DFH engagiert sich regional, das ist gut für die Kommunen. Das ist nicht selbstverständlich. Und Sport hat einen so guten Einfluss auf das Betriebsklima. Das ist bei der DFH besonders ausgeprägt. Die Firma hat fast schon ein familiäres Klima. Das ist heutzutage auch nicht die Regel. Wir erinnern uns an die Erlebnismesse der DFH, bei der du mehrere actionreiche Challenges absolviert hast. Welche Projekte mit der DFH sind zukünftig geplant? Ja, die Messe war ein Erlebnis. Gegen den Moderator Kunze von RPR1 sind wir in Teams geklettert, haben auf Zeit gesägt, ein Haus musste zusammen gepuzzelt werden….

Nein, Kelly-Family, nie gehört, hahaha, erzähl weiter! Jedenfalls haben wir mit der Familie früher in Koblenz Straßenmusik gemacht, das war noch weit, bevor wir so richtig berühmt wurden. Daher kenne ich die Ecke. Ich fühle mich hier wohl.

Das klingt nach einer lebendigen Unternehmenskultur. Wie geht es weiter? Ich arbeite ja für die DFH bundesweit, halte Vorträge zu Themen wie „Wie erreiche ich mein Ziel?“ oder allgemein zu Disziplin und Eigenmotivation. Also, da ist schon viel zusammen gearbeitet worden in der Vergangenheit, und das geht auch so weiter.

Worin liegt für dich als Extremsportler, der sonst Strecken von mehreren hundert Kilometern bewältigt, der Reiz bei solchen Firmenläufen? Hier ist es besonders der Teamgeist, der im Vordergrund steht. Vier Leute

Was ist dein nächstes Ziel im Ausdauersport, geht es weiter? Oh ja! Im Oktober steht ein 100-Kilometer-Lauf an, im November ein 24-Stunden-Lauf in Köln, im Dezember ein Ultra-Marathon, von dem die genaue 62

Distanz noch festgelegt wird. Im Januar 2016 wird der auf Stern TV ausgestrahlt. Nächstes Jahr werde ich wieder bei „Race across America“ dabei sein, diesem Radrennen von Küste zu Küste. Das ist dann das vierte Mal, dass ich dabei bin. Man muss dran bleiben, damit der Ehrgeiz bleibt. Wie geht der Tag für dich heute noch weiter? Ich fahre nach Hause. (Lacht) Morgen sind wir mit der Familie unterwegs, am Montag bin ich in Garmisch-Patenkirchen, Dienstag in Berlin. Ich arbeite eben viel und gern. Wie schaffst du es, bei so vielen Terminen noch zu trainieren? Mit eiserner Disziplin. (Lacht herzlich) Ohne Training würde ich nur Halb-Marathon schaffen, Training muss sein. Vielen Dank für das Interview, Joey! Joey Kelly gibt während des Interviews bereitwillig und stets entspannt Autogramme, lässt sich mit Fans fotografieren, hat für jeden einen lockeren Spruch auf Lager. Wer erfahren möchte, wie man mit Disziplin und Eigenmotivation die unglaublichsten Ziele erreichen kann und dabei so entspannt lächelt, sollte sich seine Bücher besorgen. Redaktion Magazin NEXT, Tanja Holtze


Marathon

Der Hunsrück Marathon

die Fünfzehnte (22./23. August 2015) Im Schinderhannesland, wo einst die Dampflok schnaufte,„glüht“ der Asphalt Wenn Ende August zwischen Emmelshausen und Simmern insgesamt 23.133,35 Kilometer gelaufen, 2.911,54 Kilometer geskatet und 613,5 Kilometer gewalkt werden, dabei ca. 2.880 Bananen, 400 Riegel, 200 Liter Isogetränke, fast 6000 Flaschen mit Wasser, Cola (wichtig für die Zeit, wenn „der Mann mit dem Hammer“ bei Kilometer 30 auftaucht!) und Apfelschorle, sowie 7.560 Gramm Kohlenhydrate via 280 Beutel Powergel vertilgt, wenn am Tag zuvor ungefähr 600 Portionen Nudeln mit Tomatensauce bzw. Bolognese ausgegeben werden – dann weiß man (nicht nur im Hunsrück): Jetzt „läuft“ der Hunsrück Marathon. Die 15. Auflage der vielfältigen Veranstaltung (von der Königsdisziplin Marathon, über den Halbmarathon, Fun-Lauf mit 6,3 Kilometern am Sonntag, sowie den Kinderläufen und dem City-Run am Samstag) war wieder einmal, das geben die aktuellen, oben genannten Daten her, ein voller Erfolg. Mit wohl längsten Anreisen erschien übrigens nicht nur Petrus aus Himmelsstadt am Start, der seine wohlwollende Hand von Emmelshausen bis zu den letzten Zieleinläufern in Simmern im Spiel hatte, nein, auch Texaner (Richard Shaw), Iren (Rory Collins,3:07:47 h) und Japaner (Ishida, Masafumi, 3:19:23 h) fanden den Weg in den Hunsrück. Dabei konnte der Texaner Shaw gar nicht genug bekommen: Nachdem er den Marathon in 2:54:02 Stunden als insgesamt vierter Mann, in seiner Altersklasse M55 sogar als erster über die Ziellinie lief, ging er am Nachmittag gleich noch einmal auf die Fun-Strecke, die er in einer ebenfalls sehr guten Zeit von 25:45 Minuten bewältigte. Die Interwies zwischen Sabine Rech und den englischsprachigen Laufkollegen ergaben einen Konsens: „Great organization, nice people, one oft he most enjoyable marathons I’ve ever done …“. Auch der Nachwuchs zeigte sich wieder einmal von der motivierten Seite. Trotz Sommerferien liefen 231 kleine Athleten im Rahmen der Kinderläufe am Samstag über die Ziellinie und kämpften, wie die Profis, um jede Sekunde. Somit ist wieder einmal bewiesen: Sport verbindet, nicht nur Nationen. Der Hunsrück Marathon mit seinem bunten Programm trägt seit 2001 alljährlich im August erheblich dazu bei. Insofern zeichnet sich diese Veranstaltung als kulturelle Bereicherung der Verbandsgemeinden Emmelshausen, Kastellaun und Simmern aus, die mittels rein ehrenamtlicher Organisation seit Beginn überwiegend Lob und Anerkennung erfährt. (Dr. Sabine Rech, Vorstand Hunsrück-Marathon e.V.) 63

09‘15


Bereits seit dem letzten Jahr dürfen wir uns über den Testsieg im Service freuen. Nun haben wir auch noch den Deutschen Servicepreis 2015 verliehen bekommen. Damit du mit uns Freudensprünge machen kannst, beginnen wir die monatliche Fahrtechnik-Reihe mit dem Bunnyhop.

Radsport

09‘15

Fahrrad XXL Franz gmbH Sitz: Industriestraße 18 – 20 56218 Mülheim-Kärlich Tel. 0261 133686-0

Fahrrad XXL Franz gmbH Hohenfelder Straße 5 56068 Koblenz Tel. 0261 91505-0

Fahrrad XXL Franz gmbH Am Mombacher Kreisel 2 55120 Mainz Tel. 06131 62229-0

präsentiert

www.fahrrad-xxl.de

fahrtechnik Anfänger Wallride

Gemeinsam mit Fahrrad-XXL Franz machen wir euch fit auf dem Bike. Bikeprofi Amir Kabbani aus Boppard erklärt euch in diesem Teil unserer Fahrtechnikreihe die richtige Technik, um einen sogenannten Wallride mit dem Mountainbike zu fahren. Die Aufnahmen sind übrigens im Bikepark Boppard entstanden, falls ihr euren ersten Wallride am selben wie auf diesem Foto versuchen möchtet.

W

allrides mit Anfahrt findest du in jedem Bikepark. Sie sind einfacher zu fahren, als du vielleicht denkst. Du musst nur beherzt an den Wallride gehen – ganz oder gar nicht.

1.

Je nachdem, wie flach oder steil der Wallride ist, musst du auf die Neigung der Wand achten, denn in dem Winkel gilt es, die Wand anzufahren. Fahre lieber etwas schneller an. Denn der Speed drückt dich an die Wand und erhöht den Grip.

2.

Wie bei einer Anliegerkurve, musst du dich auch zur

// Wir geben euch hier eine Hilfestellung, Nachmachen auf eigene Gefahr.

64

Seite lehnen, damit deine Reifen maximale Auflagefläche haben und du mit geügend Druck das Bike in den Wallride pressen kannst.

3.

Bremse auf keinen Fall, wenn du den Wallride fährst, da du sonst abschmierst. Blicke auf die Stelle, an der du den Wallride wieder verlassen möchtest.


Radsport

09‘15 Anzeige

103545

Grip GefälliG?

Trek SeSSion 8 Park 2015 2.999,99 (4.199,00*)

rockShox Boxxer race / Kage rC Avid CODe r SrAM X9 Schaltwerk DT Swiss laufräder

Fahrer: Amir Kabbani Weitere Infos zu Amir Kabbani findet ihr unter www.amirkabbani.com oder auf seiner Fanpage www.facebook.com/amirkabbanifanpage

Fahrrad XXL Franz GmbH Sitz: Industriestraße 18 – 20 56218 Mülheim-Kärlich Tel. 0261 133686-0

Fahrrad XXL Franz GmbH Hohenfelder Straße 5 56068 Koblenz Tel. 0261 91505-0

Fahrrad XXL Franz GmbH Am Mombacher Kreisel 2 55120 Mainz Tel. 06131 62229-0

www.fahrrad-xxl.de * unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Angebote solange der Vorrat reicht. Alle Preise in Euro.

65


Die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern 2. Handball Bundesliga der Frauen verlosen mit ihrem TRIKOT-LOTTO exklusiven Werbeplatz! Bestellen Sie noch bis zum 4. September 2015 zwei VIP-Tagestickets für 99 Euro und nehmen automatisch am TRIKOT-LOTTO teil.

JETZT

MITMACHEN!

1. PREIS:

Ihr Firmen-Logo auf dem Trikot-Rücken oder der Hose der Vulkan-Ladies im Wert von 9000 Euro

2. PREIS:

Ein Werbebanner mit Ihrem Logo (3m x 0,80m) bei allen Heimspielen im Wert von 1000 Euro

3. PREIS:

Abdruck Ihres Firmenlogos auf der Eintrittskarte bei einem Heimspiel im Wert von 500 Euro

Die Ziehung der Gewinner findet über Lotto Rheinland-Pfalz statt. Einsendeschluss ist der 4. September 2015 An der Verlosung können nur Unternehmen teilnehmen. Teilnehmer werden schriftlich über den Gewinn benachrichtigt. Die Auslosung findet bei Eröffnungsspiel der Vulkan-Ladies am 12. September 2015 statt. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

www.vulkanladies.com Medienpartner:

Anzeige

IHR LOGO AUF KOBLENZ‘ HEISSESTEN TRIKOTS!

Werden Sie Partner der Mannschaft mit dem Trikot-Lotto

Das Management und die Öffentlichkeitsarbeit der Vulkan-Ladies Koblenz/ Weibern sind in vollem Gange. Die kreativen Köpfe des Vereins bieten den Unternehmer auch diese Saison wieder die Möglichkeit des Trikot-Lottos. Bei dieser Werbe-Lotterie können Unternehmen über den Kauf zweier VIPTageskarten als ersten Preis eine Einbindung Ihres Firmen-Logos auf das Trikot- oder Hose des Bundesligisten im Wert von 9000 Euro gewinnen, als zweiten Platz einen Werbebanner bei allen Heimspielen im Wert von 1000 Euro und als dritten Platz Logo-Abdruck auf Eintrittskarten eines Heimspiels im Wert von 500 Euro. Die Ziehung der Gewinner findet über Lotto Rheinland-Pfalz statt... Also halten Sie sich ran, um noch bis zum 4. September 2015 am Trikot-Lotto teilzunehmen! Nicht nur, dass Sie die Vulkan-Ladies mit dem Kauf Ihrer VIP-Tageskarten unterstützen, Sie haben damit auch die einmalige Gelegenheit sich beim Bundesligisten werbewirksam zu präsentieren. Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte der Website www.vulkanladies.com. Für Rückfragen stehen Ihnen die Berater des Vereins gerne zur Verfügung. Einsendeschluss ist der 4. September. 2015. Teilnehmer werden schriftlich über den Gewinn benachrichtigt.

Bestellfeld Ich kaufe hiermit 2 VIP-Tageskarten zum Preis von 99 Euro (inkl. aller Gebühren) und nehme automatisch am Trikot-Lotto teil. Einsendeschluss ist der 4. September. 2015.

Firma Name Vorname Adresse Emailadresse Telefonnummer Datum Unterschrift

Der Kauf der VIP-Tageskarten ist im Voraus zu bezahlen.

Volksbank RheinAhrEifel eG IBAN: DE47 5776 1591 0475 3333 00 BIC: GENODED1BNA Ihre Bestellung wenden Sie bitte an: Fax.: 02607/97 42 57 oder E-Mail: pjs@vulkanladies.com

N SAISO15

20 16 20

D


Der Kartenvorverkauf hat begonnenHandballschauen wird preiswerter

Anzeige

VULKAN-LADIES

Die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern

KARTENVORVERKAUF Beim Kauf einer Dauerkarte erhalten Sie 2x freien Zutritt zum VIP-Raum * inkl. Buffet, Getränke, Kontakt zum Team

Zum ersten Meisterschaftsspiel in der Saison am 12. September gegen den 1. FSV Mainz werden die Zuschauer die Vulkan-Ladies das erste Mal zu vergünstigten Eintrittspreisen zu sehen bekommen. Bereits jetzt können Handballfans ihre Tickets bestellen. Der für diese Saison reduzierte Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene, das ermäßigte Ticket für Auszubildende, Studenten, Rentner und Rollstuhlfahrer nur 7 Euro. Kinder bis zehn Jahren haben freien Eintritt. Wer die Spiele in exklusiver Atmosphäre verfolgen möchte, sichert sich mit der VIP-Karte Zugang zum Catering im VIP-Bereich und kommt in den Genuss, dort nach dem Spiel die Sportlerinnen auch persönlich treffen zu können. Die Tages-VIP-Karte kostet 40 Euro. Wer sich für die ganze Saison exklusiven Zutritt zum VIP-Bereich sichern möchte, zahlt für die Saison-VIP-Karte 400 Euro. Besonders interessant sind die SaisonDauerkarten. Für 15 Spiele beträgt der Preis 130 Euro, und bei zwei Spielen können die Dauerkartenbesitzer ohne weitere Kosten den VIP-Bereich besuchen. Optional können feste Plätze reserviert werden. Die ermäßigte Dauerkarte kostet 95 Euro. Hier sind ebenfalls 2 Tagesgutscheine für den Eintritt im VIP-Bereich enthalten. Zum ersten Mal wird auch eine 5er-Karte für 45 Euro (ermäßigt 32 Euro) angeboten. Die Vorteile der Dauer- und VIP-Karten liegen ebenso wie bei den online bestellten Tickets in der Geld- und Zeitersparnis: die Besitzer dieser Eintrittskarten sparen nicht nur bis zu 43 % des Normalpreises, sondern umgehen auch die Wartezeiten an den Kassenhäuschen.

ON SAIS 15

20016 2

U DA

D ARUTEER A RK

SAISON5

201 6 201

E

VIP

VIP

KOBLE

2. Han

d b a ll

uen ERN EIB Fr a /W liga ENZ des

L KOB

2. H

and

bal

l Bu

n

KOBLENZ/WEIBERN

dir jetzt deine KOBHol LENZ/WEIB ERN DAUERKARTE!

KA

ER U A D 2. H

an

ll B dba

RN

EIBE

NZ/W

LE KOB

und

e s li g

RTE a Fr

auen

Einzelkarten sind über alle Vorverkaufsstellen und online erhältlich. Dauerkarten können per Mail bestellt werden: pjs@vulkanladies.com oder telefonisch unter 02655/961069 Gruppen ab zehn Personen erhalten ebenfalls einen ermäßigten Eintritt. Diese Gruppentickets sind bei der Geschäftsstelle erhältlich: info@vulkanladies.com 0261 – 912 11 09

6x

Wir sen o Verl trittskarten er Wahl

Ein piel Dein Heims 015/16 in für e die Saison 0215 per Email aen für is 30.09.2 in-next.d 104504

az me b Teilnah sung@mag an-Ladies verlo etreff : Vulk B

Für weitere aktuelle Nachrichten und Informationen rund um das Team und die Spiele schauen Sie ins Internet: www.vulkanladies.com.

Einzelticket Erwachsene Einzelticket Ermäßigt*

10€ 7€

*Auszubildende, Studenten, Rentner, Rollstuhlfahrer

Tages-VIP-Karte Saison-VIP-Karte Dauerkarte Dauerkarte Ermäßigt* 5er Karte 5er Karte Ermäßigt*

40€ 400€ 130€ 95€ 45€ 32€

Kinder bis 10 Jahre freier Eintritt Einzelkarten sind über alle Vorverkaufsstellen und online erhältlich. Dauerkarten können hier bestellt werden: pjs@vulkanladies.com +49 2655 - 96 10 69 Gruppentickets bei der Geschäftsstelle: info@vulkanladies.com +49 261 - 912 11 09

www.vulkanladies.com Medienpartner:


09‘15

TuS-Koblenz

Erfahrenes Sturmduo verpflichtet

Cheftrainer Petrik Sander begrüßt Tony Schmidt für die Außenbahn - Angelo Hauk kehrt zurück Die TuS Koblenz meldet gleich eine doppelte Verstärkung. In beiden Fällen handelt es sich um erfahrene Offensivkräfte mit Verträgen bis zum 30. Juni 2016, teilt der Oberligist mit. Der 27-jährige Außenstürmer Tony Schmidt war zuletzt für den Hallescher FC in der 3. Liga aktiv. Zuvor kam der gebürtige Dresdner für den VFC Plauen, den ZFC Meuselwitz und Dynamo Dresden zum Einsatz. Insgesamt bringt es der Rechtsfuß auf 57 Partien (8 Torvorlagen) in der 3. Liga und 74 Spiele (18 Tore, 15 Torvorlagen) in den Regionalligen Nord und Nordost. „Tony passt mit seiner Art, Fußball zu spielen, genau in unser System. Kampfbereitschaft, Leidenschaft und unbedingter Siegeswille zeichnen ihn aus“, so Cheftrainer Petrik Sander über den Neuzugang. Außerdem kehrt Angreifer Angelo Hauk zur TuS Koblenz zurück. In der Rückrunde der letzten Saison lief der 31-jährige Stürmer bereits neunmal für die Schängel in der Regionalliga auf, erzielte zwei Tore und bereitete zwei Treffer vor.

„Wir freuen uns sehr, dass Angelo sich am Ende doch für uns entschieden hat. Ihm lagen auch mehrere Angebote aus der Regionalliga vor. Wozu er mit seiner Schnelligkeit in der Lage ist, war in vielen Situationen für die Koblenzer Fans deutlich zu sehen. Er ist definitiv eine Verstärkung für uns“, betont Sander.

TuS Koblenz verstärkt erneut die Offensive Stürmer Fatjon Celani kommt vom VfR Mannheim – Eldin Hadzic verlängert um ein weiteres Jahr. Die TuS Koblenz gibt eine weitere Neuverpflichtung bekannt. Wie der Verein meldet, unterschrieb Mittelstürmer Fatjon Celani einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. „Wir sind froh, dass sich auch Fatjon für uns entschieden hat. In den beiden Vorbereitungsspielen gegen Erndtebrück und Hapoel Ramat-Gan stellte er bereits unter Beweis, dass er uns weiterhelfen wird. Mit ihm bietet sich uns in der Offensive eine zusätzliche Alternative“, erklärt Cheftrainer Petrik Sander. In der Vorsaison ging der 23-Jährige für den VfR Mannheim auf Torejagd. Für den baden-württembergischen Oberligisten erzielte Celani in 14 Spielen neun Treffer. Neben 19 Einsätzen (8 Tore) in der Bayernliga Süd

104505 bringt er es auch auf zehn Partien in der Regionalliga Bayern. Außerdem hat TuS-Eigengewächs Eldin Hadzic seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.„Eldin ist eine Kämpfernatur. VerlosWir en Mit seiner Art und seiner Vielseitigfür ein H VIP-Karten keit repräsentiert er den Spielertyp, eim für die S spiel Deiner W den wir für den angestrebten Erahl aison 20 Teilnahm folg in der Oberliga brauchen“, lobt verlosue bis 30.09.2015 15/16 per E ng@ Betreff : magazin-nexmail an Sander den 22-Jährigen. TuS t.d

2x

-VIP-Ka rten

68

e


TuS-Koblenz

09‘15

Ritual: Fan aus Pfullendorf besucht erstes Saisonheimspiel der Schängel Markus Hänsch aus Bad Saulgau reist mit seiner Familie mehr als 400 Kilometer zum ersten TuS-Heimspiel Vereinsliebe kennt keine Entfernungen! Markus Hänsch aus Bad Saulgau (bei Pfullendorf ) ist seit Jahren Fan der TuS Koblenz. Für seinen Lieblingsverein ist dem 29-Jährigen kein Weg zu weit. Daher gehört es schon zur Tradition, dass er zu jedem ersten Saisonheimspiel 408 Kilometer auf sich nimmt, um die TuS im Stadion Oberwerth live zu unterstützen. Seine Eltern Erika und Rafael dürfen bei diesem Road-Trip natürlich nicht fehlen. Beide sind mittlerweile auch längst treue Anhänger der Schängel. "Ich habe sie infiziert. Ihnen blieb gar nichts anderes übrig", so der Fußballfan. "Außerdem hat sich die Reise ja gelohnt. Mit einem 4:1-Sieg im Gepäck geht es zurück", freute sich Markus Hänsch. Ein Abschiedsfoto mit TuSCheftrainer Petrik Sander durfte nach dem ersten Saisonsieg nicht fehlen. "Die TuS kann stolz sein, Fans wie Markus

in ihren Reihen zu haben. Das ist fantastisch", so Sander. Bevor die Familie Hänsch den Weg nach Hause antreten sollte, stand noch das Lichterspektakel "Rhein in Flammen" am Samstagabend auf dem Programm. Egal in welcher Liga, egal wie der Gegner heißt. Eines ist sicher. Auch in der nächsten Saison wird die TuS ihren treuen Fan Markus Hänsch zum ersten Saisonheimspiel im Stadion Oberwerth begrüßen dürfen. Mehr als 800 Kilometer für ein Heimspiel der TuS. Respekt und Dankeschön!

Anzeige

Unser Konzept ist

IHR ERFOLG Wir beraten Sie ganz individuell, stärken Ihre Marke und binden Ihre Kunden. Sprechen Sie uns an!

www.blick-aktuell.de


09‘15

KTV-Koblenz

KTV-Bundesligateam

in den Startlöchern zur Saison 2015 Das Team um Cheftainer Ralf Schall steht nach intensiven Vorbereitungen kurz vor der Wettkampfsaison in der 2. Kunstturn-Bundesliga 2015. Noch zum Abschluss hatte das Team ein Trainingslager im Leistungszentrum in Halle absolviert, wo Rainer Nugel, ehemaliger TVM-Landestrainer, jetzt Nachwuchsturner trainiert. Das intensivierte Training unter kundiger Traineraufsicht hat Koblenzer Turnern noch einmal positive Impulse gegeben. Immerhin gilt es, die in den letzten Wochen und Monaten trainierten Übungsteile punktgenau im Wettkampf zu präsentieren. Von den sieben Begegnungen der Saison 2015 turnt das Team vom (R)ECK vier Wettkämpfe vor heimischem Publikum und drei Wettkämpfe auswärts. Bei der hohen körperlichen Belastung fordert einiges von den Turnern ab. Um Überlastungs- und Verletzungsschäden vorzubeugen, stehen die Turner immer wieder in physiotherapeutischen Behandlung bei Timo und Uwe Schall, die das Team seit Jahren begleiten, Tanja Koromnov sowie Cheftherapeut Frank Heinze vom Ambulanten Rehazentrum (ARK) im KORauenthal. Sportmedizinische Aufsicht führt hierbei Teamarzt Dr. Peter Radermacher, Sportmediziner mit Praxis in Koblenz. Im Koblenzer Team hat sich entgegen erster Erwartungen noch in letzter Minute eine Veränderung ergeben, die sich schon einige Zeit abgezeichnet hatte. Topscorer des Teams und langjährige Leistungsstütze des Teams, Jan Damrau, wird nach 12 Jahren Zugehörigkeit zum KTV-Ligateam in 2015 nicht mehr für Koblenz turnen. Die Verletzung im vergangenen Jahr hatte für ihn sportlich zunächst eine Zäsur bedeutet und er war gerade dabei, sich im Gerätetraining an zwei oder drei Geräten wieder für die Liga fit zu machen. Dissonanzen von Damrau im Team hatten zuletzt dazu geführt, dass er sich kurzfristig dafür entschied, nicht mehr für Koblenz zu turnen. Wie den aktuellen Meldelisten der Deutschen Turnliga zu entnehmen ist, wird er dieses Jahr für die TSG Grünstadt an den Start gehen und dort voraussichtlich zwei oder drei Geräte turnen. Damit startet er nach langjähriger KTV-Zugehörigkeit am 24. Oktober für den Staffelgegner

aus der Pfalz im Auswärtswettkampf gegen seine ehemaligen Teamkameraden. Das wird in der Ligasaison 2015 für das KTV-Team eine Umstellung bedeuten, ihn nach so viel Jahren nicht mehr an der Seite zu haben. Cheftrainer Ralf Schall hatte allerdings schon frühzeitig umdisponieren müssen, da zu Jahresbeginn noch nicht klar war, ob Damrau überhaupt zum Herbst hin Übungen oder gar Wettkämpfe turnen würde. Als leistungsstarken 6-Kämpfer aus Koblenz kann sich lediglich Angelo Schall präsentieren, die übrigen Teammitglieder starten an ihren Paradegeräten. Stefan Salzmann, Ivo Hofmann, Tim Hartung, Jochen Pfirrmann, Raphael Alt, Paschal Glowienka, Tom Kunz und Denni Guschtyn komplettieren das Team. Weitere Verstärkung erhält das Team vom (R) Eck zudem erstmals aus dem Leistungszentrum in Halle, wo Cheftrainer 70


KTV-Koblenz

09‘15

Die Heimwettkämpfe sind wie folgt datiert: 10.10.: KTV Koblenz gegen KTV Heilbronn – 16.00 Uhr CONLOG-Arena Koblenz-Oberwerth 17.10. KTV Koblenz gegen KTT Oberhausen - 16.00 Uhr CONLOG-Arena Koblenz-Oberwerth 7.11. KTV Koblenz gegen TV Großen-Linden – 16.00 Uhr Julius-Wegeler-Schule Koblenz-Moselweiß 21.11. KTV Koblenz gegen Siegerländer KV – 18.00 Uhr CONLOG-Arena Koblenz-Oberwerth Schall in Kooperation mit dem dortigen Cheftrainer, Rainer Nugel, gerade erst in der Saisonvorbereitung trainiert hatte. Der unter den Fittichen von Nugel trainierte Nachwuchsturner Damaravy Westphal vom HSG DHFK Leipzig e.V. hatte bereits im diesjährigen Deutschland-Cup mit einem 2. Platz auf sich aufmerksam gemacht. Für das kommende Jahr strebt der 17-Jährige die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften an. Er wird bereits in der Saison 2015 kurzfristig das Koblenzer Team in dem einen oder anderen Wettkampf verstärken. Reiner Nugel war bis vor wenigen Jahren in Koblenz als hauptamtlicher Verbandstrainer des Turnverbandes Mittelrhein (TVM) tätig und ist den älteren Turnern und Trainern durchaus ein vertrautes Gesicht. Als ausländische Gastturner sind wie im vergangenen Jahr Boudewijn de Vries und Glenn Smink, beide Nationalturner aus den Niederlande, wieder im KTVTeam. Bleibt abzuwarten, ob Glen nach Fuß-OP im Frühjahr an Boden und Sprung fit ist. Boudewijn wird erst ab dem 4. Wettkampf zur Verfügung stehen, da er zuvor bei der Kunstturn-WM in Glasgow für sein Heimatland turnen wird. Ziel ist natürlich der Klassenerhalt in der 2. Kunstturn-Bundesliga. Hier gilt es wie in den Vorjahren, das Team durch die anstrengende Wettkampfserie zu führen. Bleibt zu hoffen, dass nicht wieder schwerwiegende Verletzungen das Koblenzer Team zusätzlich schwächen wie im Vorjahr. Trainer und Vereinsvorstand sehen jedoch gute Aussichten, das Saisonziel wieder zu erreichen. Dieses Jahr konnten die KTV-Turner neben Unterstützung durch die Zahnarztpraxis Hans Krull/Zahnlabor Stefan Kreil, der LOTTO-Stiftung Rheinland-Pfalz und der Sparkasse Koblenz noch die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) als Trikotsponsor gewinnen. Bleibt zu hoffen, dass dies den Koblenzer Turnern besonderes Glück bringt. 71

Anzeige

Kickboxen ∙ K1 Bjj ∙ Muay Thai grappling ∙ Mma Kostenloses Probetraining jetzt vereinbaren, wir freuen uns auf dich.

PRIZE-RING

Kampfsportschule Koblenz · Stauseestraße 23 56072 Koblenz - Güls Email: info@prize-ring.de · www.prize-ring.de


EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de Anzeige

01.

Dienstag

02.

Mittwoch

„Schängelmarkt1“ 5 vom 18.-2ad0l pr.0äs9en.2tie0rt Lanser`s St am Plan

nightlife irish pub koblenz

Karaoke Nacht Um 21 Uhr geht’s los! Jeder ist herzlich willkommen und bekommt seine Chance! Dafür sorgt unser Top Moderator Andy Pfälzer

gecko lounge

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

Culture festung ehrenbreitstein

18:00 Uhr Eröffnung der Bühnenshow 19:30 Uhr Live-Musik mit „DIE BRUGGER BUAM“

Samstag, 19. September 2015 11:00 - 15:00 Uhr Vereine präsentieren sich & Modenschau 16:00 Uhr Musik von DJ ANTON 19:30 Uhr Schlagerparade in Koblenz mit BATA ILLIC, LESLIE FRANK, PATRICK HIMMEL Moderation: Frank Ackermann

Sonntag, 20. September 2015

12:00 Uhr Frühschoppen-Konzert 13:00 Uhr Modenschau mit aktueller Herbst/Wintermode 14:00 Uhr Live-Musik mit SUNSHINE-DANCE-BAND Programm bis ca. 18:30 Uhr Catering Lanser | Werner Egk Straße 38 | 56566 Neuwied-Engers Telefon +49 (0) 2622 / 904 291 | Telefax +49 (0) 2622 / 902 179 info@catering-lanser.de | www.catering-lanser.de

irish pub koblenz

Quiz Night. Jeden Dienstag wird im Pub gerätselt bei der großen Jameson Quiz Night. Kommen Sie vorbei und rätseln Sie ab 21 Uhr mit - egal ob im Team oder alleine LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

Freitag, 18. September 2015

nightlife

Literatur Live & Lecker ...große Literaten auf der Festung Ehrenbreitstein www.cafehahn.de

landesmuseum

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

Sonstiges koblenz wochenmarkt

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz

kinopolis koblenz

Kinodienstag Der Dienstag ist wieder wer. Ab sofort erleben Sie bei uns immer dienstags großes Kino zum kleinen Preis! Denn Dienstag ist Kinotag.

koblenzer gartenkultur

Weitere Infos unter www. koblenzer-gartenkultur.de

gecko lounge

Culture festung ehrenbreitstein

Gernot Hassknecht Kuppelsaal www.cafehahn.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

Sonstiges circus maximus

Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!

koblenzer gartenkultur

Weitere Infos unter www. koblenzer-gartenkultur.de


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

03. Donnerstag

04.

Freitag

05.

Das Magazin für die Region

Samstag 15. Lange Nacht der Museen Koblenz 2015 am 05.09. ab 19.00

Atelier 5. Stock

Culture festung ehrenbreitstein

Terra Nova Rheinpuls www.cafehahn.de

cafe hahn

Götz Widmann Krieg und Frieden Solo www.cafehahn.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit Eine Ausstellung des Historisches Museum der Pfalz im Landesmuseum Koblenz www.landesmuseum-koblenz.de

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

ludwig museum

Ausstellung: Surreal Realities In China hat die figurative Malerei in den letzten Jahrzehnten das Verständnis von Ästhetik und Kunstschaffen dominiert. www.ludwigmuseum.org

Sonstiges koblenz wochenmarkt

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz circus maximus Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!

lass jeden An r ü f Culture ration o Dek ehrenbreitstein festung

Stonehead Stompers Rheinklang www.cafehahn.de

Culture

cafe hahn

Andernach innenstadt

Roberto Capitoni 33 Jahre Jubiläum www.cafehahn.de

Andernacher Kulturnacht Eine Nacht voller Kultur! Auf den Straßen und Plätzen, in jedem Eckchen und Winkel der landesmuseum koblenz Innenstadt sind Kunst, Kultur Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de und Musik angesagt - natürlich www. ww www.schlaudt.de w.sc schl hlau audt dt.d .de e alles kostenlos. landesmuseum koblenz koblenz 40 JahreSchlaudt PLAYMOBIL. Eine Festartikel GmbH Tel.: touristik 0261-83525 Andernacher Straße 170 Fax: 0261-805380 Die Lange Nacht der Museen Abenteuerreise durch die Zeit 56070 Koblenz info@schlaudt.de im Mittelrhein-Museum Eine Ausstellung des HistoriWeitere Infos unter sches Museum der Pfalz im www.mittelrhein-museum.de Landesmuseum Koblenz www.landesmuseum-koblenz.de ludwig museum Ausstellung: Accidental ludwig museum Ausstellung: Surreal Realities In China hat die figurative Malerei in den letzten Jahrzehnten das Verständnis von Ästhetik und Kunstschaffen dominiert. www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

Sonstiges koblenzer gartenkultur

Weitere Infos unter www. koblenzer-gartenkultur.de

Neustadt 19,56068 Koblenz Ich bin - Koblenz - bin Ich Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt www.bundesarchiv.de

Sonstiges Sporthalle Vallendar

Heimspiel: HV Vallendar - HSG Eckbachtal um 18.00 Uhr in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg in Vallendar ihr erstes Heimspiel der Saison 2015/2016. Zu Gast ist die HSG Eckbachtal. www.hvvallendar.de

Anzeige


Das Magazin f端r die Region

Veranstaltungen im September EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de 101884

74


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

06.

Sonntag

Culture Andernach innenstadt

Familiensonntag mit Konzert Kinderstadtführungen, Zauberer und Puppentheater, tolle Abenteuer im Geysir-Erlebniszentrum und vieles mehr. Das Familienkonzert und das Bäckerjungenspiel bilden die Höhepunkte des Tages.

mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt www.bundesarchiv.de

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

Sonstiges lehmen

Der zerbrochene Krug mit Peter Nüesch in Hans Michels Hofladen in Lehmen/Moselsürsch

07.

Montag

08.

Culture

Dienstag

nightlife

mittelrhein museum

irish pub koblenz

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

Culture

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

koblenz wochenmarkt

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz

kinopolis koblenz

Kinodienstag Der Dienstag ist wieder wer. Ab sofort erleben Sie bei uns immer dienstags großes Kino zum kleinen Preis! Denn Dienstag ist Kinotag.

Sonstiges circus maximus

Offener Stammtisch von StadttUni e.V. www.circus-maximus.org

75

landesmuseum koblenz

landesmuseum koblenz

Sonstiges

Koblenzer Weinkultur Anmeldung erforderlich www.weingut-goehlen.de

Culture Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit Eine Ausstellung des Historisches Museum der Pfalz im Landesmuseum Koblenz Weitere Infos unter www. landesmuseum-koblenz.de

weinkeller göhlen

gecko lounge

landesmuseum

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

irish pub koblenz

gecko lounge

galerie krüger corporate art

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz. de

nightlife Karaoke Nacht Um 21 Uhr geht’s los! Jeder ist herzlich willkommen und bekommt seine Chance! Dafür sorgt unser Top Moderator Andy Pfälzer

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

Mittwoch

Quiz Night. Jeden Dienstag wird im Pub gerätselt bei der großen Jameson Quiz Night. Kommen Sie vorbei und rätseln Sie ab 21 Uhr mit - egal ob im Team oder alleine

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt www.bundesarchiv.de

09.

Das Magazin für die Region

mittelrhein museum

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

Sonstiges circus maximus

Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Anzeige

10. Donnerstag

11.

nightlife

Freitag

nightlife

circus maximus

circus maximus

CHANGA präsentiert: Salsa macht Spaß Weitere Infos unter www. circus-maximus.org

Elternabend – die Ü30/40 Party www.circus-maximus.org

agostea koblenz

Candy Vibes - Girls United www.agostea-koblenz.de

agostea koblenz

Feierstarter www.agostea-koblenz.de

culture mittelrhein museum

culture

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt www.bundesarchiv.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

agostea koblenz

Spottet Koblenz - Koblenz Single Party www.agostea-koblenz.de

EKO FRESH mittelrhein museum culture

SIERRA KIDD

bundesarchiv

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

circus maximus

iParty – die 2000er Party www.circus-maximus.org

Ausstellung: Accidental AMMN Sounds - Milan Grygar GRund CHPRNO A K TIONE A M D IT John Cage M KSHOPS U WO R www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

galerie krüger corporate art

nightlife

ludwig museum

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt www.bundesarchiv.de

bundesarchiv

Samstag

Mary Bauermeister- Da capoSTATION Werke aus 60 Jahren 17 www.mittelrhein-museum.de MARLA BLUMENBLATT

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

ludwig museum

12.

ludwig museum UND VIELE MEHR!

idar-oberstein

Göttenbach Aula Konzert mit Kathrin Isabelle Klein. Klavierkonzert im Rahmen des THEATERSOMMERS Programm: www.idar-oberstein.de

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und AKTUELLE INFOS UNTER: Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich02622 im Rahmen Telefon: 888 215der SMS: 0160 23 to 98Hide« Ausstellung »No744 Place mit dem Thema Biometrie auf www.fl air-festival.de gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene.wird gefördert von: Das Festival www.krueger-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

76


TIME CODES

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

13.

Sonntag

14.

Montag 15.

Dienstag 16. Mittwoch Die Macht der Bilder

Laufzeit 20. Juni - 16. August 2015

Kaufen Sie beim Testsieger

FORUM CONFLUENTES Kunst.Kultur.Bildung.

culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

culture mittelrhein museum

galerie krüger corporate art

galerie krüger corporate art

landesmuseum koblenz

landesmuseum koblenz weinkeller schwaab

weinkeller göhlen

Sonstiges koblenzer gartenkultur

Weitere Infos unter www. koblenzer-gartenkultur.de

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

Sonstiges

weinkeller schwaab

mittelrhein museum

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

koblenz wochenmarkt

Sonstiges

kinopolis koblenz

Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz Kinodienstag Der Dienstag ist wieder wer. Ab sofort erleben Sie bei uns immer dienstags großes Kino zum kleinen Preis!

77

landesmuseum koblenz

landesmuseum koblenz

ludwig museum

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

Culture Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Koblenzer Weinkultur Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www. weingut-goehlen.de

gecko lounge

landesmuseum

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit Eine Ausstellung des Historisches Museum der Pfalz im Landesmuseum Koblenz Weitere Infos unter www. landesmuseum-koblenz.de

Landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

irish pub koblenz

gecko lounge

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

nightlife Karaoke Nacht Um 21 Uhr geht’s los! Jeder ist herzlich willkommen und bekommt seine Chance! Dafür sorgt unser Top Moderator Andy Pfälzer

Culture

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

MITTELRHEIN-MUSEUM ROMANTICUM TOURIST-INFORMATION STADTBIBLIOTHEK

Quiz Night. Jeden Dienstag wird im Pub gerätselt bei der großen Jameson Quiz Night. Kommen Sie vorbei und rätseln Sie ab 21 Uhr mit - egal ob im Team oder alleine LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

irish pub koblenz

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

nightlife

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

Das Magazin für die Region

circus maximus


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

17. Donnerstag

nightlife agostea koblenz

18.

19.

Freitag

nightlife

Samstag

nightlife

circus maximus

circus maximus

Feierstarter Weitere Infos unter www. agostea-koblenz.de

Fätzich Punkrock Crew DJ Atze + Fabi www.circus-maximus.org

Rumpelstilzchen www.circus-maximus.org

culture

agostea koblenz

Mädelsabend

mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

weinkeller schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

agostea koblenz

Girls United www.agostea-koblenz.de

culture mittelrhein museum

culture

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE www.krueger-koblenz.de

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

stadttheater idar-oberstein

„Stabat Mater“, Vivaldi Project, Opera Totale Im Rahmen des THEATERSOMMERS. www.idar-oberstein.de

LUXOR Die Location, Frankenstrasse 8

culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

weinkeller schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www.weinkeller-schwaab.de

landesmuseum koblenz

landesmuseum koblenz schaustudio

TOGETHER APART AT SCHAUstudio KOBLENZ

Vernissage TOGETHER APART AT SCHAUstudio KOBLENZ 19:00 Uhr

sonstiges sporthalle vallendar

Heimspiel: HV Vallendar - HSV Um 18.00 Uhr in der Sporthalle auf dem Mallendarer Berg. Zu Gast in der Oberliga-Partie ist die HSV Merzig-Hilbringen. www.hvvallendar.de

78

Sonntag

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

PechaKucha Night Koblenz 20:20 Bei PechaKucha dreht sich alles um die Zahl 20: Jeder Vortragende hat 20 Folien zur Verfügung und darf zu jeder Folie 20 Sekunden sprechen. Damit ergibt sich eine Gesamtvortragslänge von 6 Minuten 40 Sekunden. Kurzweilige Vorträge und Abwechslung sind bei PechaKucha garantiert. www.pecha-kucha-koblenz.de

20.

schaustudio sonstiges

idar-oberstein

1. Idar-Obersteiner Felsenkirche Treppenlauf www.marahonteam-hagner.de


Anzeigen

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

21.

Montag

22.

Dienstag 23.

Mittwoch

Clemensstr. 16 - 56068 Koblenz +49(0) 261 - 91 44 17 25 info@genusswerkstatt-koblenz.de

culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

weinkeller schwaab

nightlife irish pub koblenz

gecko lounge

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

Culture

landesmuseum koblenz

Culture landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz. de

gecko lounge

landesmuseum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

Öffnungszeiten

Karaoke Nacht So:los! 09:00 UmMo 21 Uhr-geht’s Jeder ist herzlich willkommen und bekommt seine Chance! Dafür sorgt unser Top Moderator Andy Pfälzer

weinkeller göhlen

Koblenzer Weinkultur Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www.weingut-goehlen.de

irish pub koblenz

Quiz Night. Jeden Dienstag wird im Pub gerätselt bei der großen Jameson Quiz Night. Kommen Sie vorbei und rätseln Sie ab 21 Uhr mit - egal ob im Team oder alleine

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit Eine Ausstellung des Historisches Museum der Pfalz im Landesmuseum Koblenz Weitere Infos unter www. landesmuseum-koblenz.de

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www.weinkeller-schwaab.de

nightlife

ludwig museum

Sonstiges

mittelrhein museum

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

koblenz wochenmarkt

Sonstiges

kinopolis koblenz

Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz Kinodienstag Der Dienstag ist wieder wer. Ab sofort erleben Sie bei uns immer dienstags großes Kino zum kleinen Preis! Denn Dienstag ist Kinotag. 79

circus maximus

Leseprobe gefällig?

Erhältlich im Verlagsshop verlag-shop.com/spiel-dertraenen oder in Ihrem Buchhandel


Veranstaltungen im september 2015 jeden jeden jeden Montag Dienstag Mittwoch Peter´s Beer Pong

Jameson Quiz Night

mit Quizmaster Party Night Mischa ab 20:30 Uhr

ab 21:00 Uhr

Karaoke Night mit Andy Pfälzer

ab 21:00 Uhr

n Wir Verlose

Euro 0 1 x 5 Wertgutschein

104175

ail an Pub .07.2015 per Em Teilnahme bis 31 azin-next.de Betreff: Irish ag m @ ng su rlo ve

n tollen Mit viele en Angebot

Irish Pub Koblenz · Burgstrasse 7 · 56068 Koblenz · Tel. 0261 9737797 Öffnungszeiten: Mo-Do 16:00 - 01:00 · Fr 16:00 - 02:00 · Sa 15:00 - 02:00 · So 15:00 - 01:00 www.irishpubkoblenz.de · www.facebook.com/irishpubkoblenz

100330


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de Veranstaltungen im September

24. Donnerstag

25.

Freitag

26.

Samstag

27.

Das Magazin für die Region

Sonntag

HU

Ihr Kfz-Spezialist im Gewerbepark Mülheim-Kärlich

* - Klimaservice - Inspektion - Mechanik/Elektronik

*

- HU/AU (Dienstags & Donnerstags) - Leihwagen

nightlife

nightlife

culture

circus maximus

circus maximus

info@aks-dommermuth.de mittelrhein museum www.aks-dommermuth.de

Kulturverein Brot und Spiele e.V. präsentiert: Blockflöte des Todes – Neues vom SwingerSongwriter www.circus-maximus.org

agostea koblenz

Feierstarter www.agostea-koblenz.de

culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

AKS Dommermuth | Auf dem Hahnenberg 14 56218 Mülheim-Kärlich | Tel: 02630/9412-0

Light my fire – 70er/80er Rock www.circus-maximus.org

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

Für Druckfehler keine Haftung.

agostea koblenz

nightlife

culture

Alternative – Independent 90+ www.circus-maximus.org

circus maximus

Birthday Party - Girls United www.agostea-koblenz.de

agostea koblenz

mittelrhein museum

Diamond Beats Pres. By DJ Maaleek www.agostea-koblenz.de

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

culture

ludwig museum

andernach innenstadt

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Michelsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Neben den fliegenden Händlern, dem Jahrmarkt und den vielen Fahrgeschäften faszinieren viele Attraktionen die Besucher.

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

landesmuseum koblenz

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Sonstiges koblenzer weinfest

im Stadtteil Lay

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

weinkeller schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

Sonstiges koblenzer weinfest

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

im Stadtteil Lay

Sonstiges

Weitere Infos unter www.koblenzer-gartenkultur.de

koblenzer weinfest

im Stadtteil Lay

81

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

koblenzer gartenkultur


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im September EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Oktober 28.

Montag

Culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

29.

30.

Dienstag

nightlife

nightlife

irish pub koblenz

irish pub koblenz

Quiz Night. Jeden Dienstag wird im Pub gerätselt bei der großen Jameson Quiz Night. Kommen Sie vorbei und rätseln Sie ab 21 Uhr mit - egal ob im Team oder alleine

Karaoke Nacht Um 21 Uhr geht’s los! Jeder ist herzlich willkommen und bekommt seine Chance! Dafür sorgt unser Top Moderator Andy Pfälzer

gecko lounge

LADES NIGHT Alle Ladies zahlen nur 1,90 Euro für jeden Sekt, 2 Euro für jeden Kir Royal und 5,50 Euro für jeden Caipirinha

HAUNTED FOREST 31.10. 2015

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

gecko lounge

LADES NIGHT galerie krüger corporate Forsthaus Alle Kühkopf Ladies zahlen nur 1,90 art

Scary-Tours: 19:00 – jeden 24:00 Euro für Sekt, 2Uhr Euro für NO PLACE TO HIDE jeden Kir Royal und 5,50 Euro Der Kölner Künstler und Ticketinfo: www.myplacekoblenz.de für jeden Caipirinha Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Culture Biometrie auf gesellschaftlicher landesmuseum und ästhetischer Ebene. Schokolade! www.krueger-koblenz.de www.landesmuseum-koblenz.de landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

weinkeller schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

weinkeller göhlen

Koblenzer Weinkultur Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www.weingut-goehlen.de

Mittwoch

Culture landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

mittelrhein museum

landesmuseum koblenz

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

ludwig museum

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

bundesarchiv

galerie krüger corporate art

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt. Weitere Infos unter www.bundesarchiv.de

NO PLACE TO HIDE www.krueger-koblenz.de

Sonstiges

Sonstiges

koblenz wochenmarkt

circus maximus

Dienstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr am Zentralplatz

Mittwoch ist Burgertag Der Circus Maximus schenkt Euch eine Beilage!

kinopolis koblenz

Kinodienstag

82

01. Donnerstag

Culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

galerie krüger corporate art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

weinkeller schwaab

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

weinkeller göhlen

Koblenzer Weinkultur Anmeldung erforderlich Weitere Infos unter www.weingut-goehlen.de


W채re es ein Auto, w채re es die Luxusklase!

... ab sofort NEU bei Ihrer www.goerres-druckerei.de


Magazin NEXT Hauptverwaltung Werbeagentur blick-fang Josef-Görres-Platz 2 • 56068 Koblenz Telefon-Büro 0261-30 11162

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

IMPRESSUM

Das Magazin für die Region

Herausgeber und V.i.S.d.P Wolfgang Isola Inhaber der Werbeagentur blick-fang Anzeigenschaltung Wolfgang Isola 02607-97 42 55 anzeigen@magazin-next.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2014. Anzeigengestaltung Hans Winterfeld, Lisa Ried 03 92 00 - 66 7 84 anzeigen@magazin-next.de Redaktion Wolfgang Isola, Fabio Schäfer, Katharina Göbel, Tanja Holtze Tel. 02607 - 97 40 905 redaktion@magazin-next.de Redaktionsanschrift Stephanusstraße 39 56332 Lehmen Tel. 02607-97 40 905 Fax: 02607-97 42 57 Postanschrift: Postfach 100 109 • 56031 Koblenz Onlineredaktion Andreas Martin. Patrick Rogalsky www.koblenz.magazin-next.de www.magazin-next.de info@magazin-next.de Druck Görres-Druckerei und Verlag GmbH Niederbieberer Straße 124 56567 Neuwied Auflage 15.000 Fotos Lucky Luxem Sportfotograf, Alicja Sionkowski, Fotolia, iStockphoto, Pixelio, und Pressestellen Layout und Satz: Hans Winterfeld grafik@magazin-next.de Vertrieb Lesezirkel Rhein-Mosel Rheinischer Lesezirkel Eigener Vertrieb Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen.

Erscheinungsweise: monatlich Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils zum 15. des Vormonats

Oktober 02.

Freitag

03.

Samstag

04.

Sonntag

NEUWIEDER MARKTTAGE

...meine Videothek...

in der Innenstadt Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

Sa.17.10. 10.00-18.00 Uhr So.18.10. 11.00-18.00 Uhr

Blu-ray DVD Games

nightlife

culture

agostea koblenz

FENER SO mittelrhein VERK AUFSOF museum

Girls United Feat. Germany Unitiy Feat. Mia Julia - Nackt ist geil Tour

8 UHR NNTAG 13 –1

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

culture

ludwig museum

mittelrhein museum

Ausstellung: Accidental WWW.NEUWIED.DE Sounds - Milan Grygar und John Cage www.ludwigmuseum.org

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

galerie krüger corporate art

ludwig museum

Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage Außerdem www.ludwigmuseum.org bei uns erhältlich:

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de

galerie krüger corporate art

Snacks NO PLACE TO HIDE Getränke Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beMerchandise schäftigt sich mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher Zubehör und ästhetischer Ebene. www.krueger-koblenz.de uvm.

landesmuseum koblenz

Schokolade! www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

landesmuseum koblenz

Unser gesamtes Sortiment Schokolade! findest Du auch online: www.landesmuseum-koblenz.de

weinkeller schwaab

landesmuseum koblenz

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

Sonstiges

weinkeller schwaab

koblenzer koblenzer gartenkultur

Entdeckertour mit Weinprobe Anmeldung erforderlich www.weinkeller-schwaab.de

Weitere Infos unter www.koblenzer-gartenkultur.de

schaustudio

TOGETHER APART AT SCHAUstudio KOBLENZ

culture mittelrhein museum

Mary Bauermeister- Da capoWerke aus 60 Jahren www.mittelrhein-museum.de

ludwig museum

betraining

Pro Kostenloses Ausstellung: Accidental Sounds - Milan Grygar und John Cage FFC 56 Fit & Fight Club www.ludwigmuseum.org August-Horch-Straße 30

Landesmuseum Koblenz 56070 Koblenz

Schokolade! Telefon + 49 0261 – 97 33 60 72 Telefax + 49 0261 – 97 33 60 73 Weitere Infos unter www.landesmuseum-koblenz.de Email: info@ffc56.de

Sonstiges

www.ffc56.de Bundesarchiv Koblenz

Ausstellung: Wege zur deutschen Einheit Vertragsgemeinschaft, Staatenbund oder Beitritt Weitere Infos unter www. bundesarchiv.de

landesmuseum koblenz

40 Jahre PLAYMOBIL. Eine Abenteuerreise durch die Zeit www.landesmuseum-koblenz.de

Galerie Krüger Corporate Art

NO PLACE TO HIDE Der Kölner Künstler und Grafiker Peter Hoffmann beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung »No Place to Hide« mit dem Thema Biometrie auf gesellschaftlicher und ästhetischer Ebene. Weitere Infos unter www. krueger-koblenz.de

Koblenzer Gartenkultur 2015 84

Weitere Infos unter www. koblenzer-gartenkultur.de



G e na ueI nf o s o nl i neaufMedi aMa r kt K o b l e nz