2017/04 Magazin NEXT Koblenz

Page 1

kostenlos jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 04/2017

www.

Das Magazin für die Region

Garten markt

KULTURRAUM GARTEN

Interview mit 22. & 23. APRIL Bülent Ceylan NEUWIED INNENSTADT Das neue Löhr Center NEXT-APP

kostenlos im App-store und android market erhältlich

NEXT-Cover-Model

Katrin aus Koblenz

Die Region kocht

Auto-News

Ehrenbreitstein

Medallions in Senfsahne

Mit PKW auf Reisen

Auf die Festung fertig los


saynerzeit schlossrestaurant

sonntagsbrunch

Oster Brunch

Besuchen Sie uns doch an Ostersonntag oder Ostermontag zu unserem Genießer Brunch – wir bieten Ihnen alles was das Herz begehrt: Heiße Waffeln, frisches Obst, Joghurt & Müsli, Antipasti, abwechslungsreiches Wurst-, Schinken- und Käsesortiment, verschiedene Brotsorten und Brötchen, Rührei mit Speck und Nürnberger Würstchen. Ab 12.00 Uhr runden warme Speisen mit leckeren Beilagen und hausgemachten Desserts das Büffet ab. Wir freuen uns auf Sie!

27,50 €

Kinder 6 bis 12 Jah Inkl. Sek t, Kaffesp re 7,50 € ezialitäte und 2 Fr n, uchtsäft en

Osterbrunch von 11.00 - 14.00 Uhr 27,50 € inkl. Sekt, aller Kaffeespezialitäten, Tee und Fruchtsäften vom Büffet. Kinder von 6 bis 12 Jahre 7,50 € Reservieren Sie jetzt unter: ntag & www.saynerzeit.de Osterson ntag oder 02622 - 889683 Ostermo Brunch schloss sayn Genießer Schlossstraße 100 56170 Bendorf / Sayn Tel.: 0 26 22 - 88 96 83 www.saynerzeit.de Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr


jeden monat aktuell und kostenlos

magazin-next.de Ausgabe 04/2017

www.

Das Magazin für die Region

Interview mit Bülent Ceylan Das neue Löhr Center NEXT-APP

kostenlos im App-store und android market erhältlich

NEXT-Cover-Model

Katrin aus Koblenz

Die Region kocht

Auto-News

Ehrenbreitstein

Medallions in Senfsahne

Mit PKW auf Reisen

Auf die Festung fertig los


NEUES CENTER 40 NEUE GESCHÄFTE, NEUES DESIGN, NEUE MARKEN


Anzeige

Editorial

Das Magazin für die Region

LIEBE LESERINNEN UND LESER, in der Arbeitsagentur haben wir tagtäglich mit Menschen zu tun, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden: Sie haben Ihre Arbeit verloren und suchen nun nach einer neuen Stelle. Für die meisten dieser Menschen geht es dabei nicht allein darum, ihr Einkommen zu sichern. Ein „Job“ ist für sie viel mehr als die Absicherung ihrer finanziellen Bedürfnisse: Er gibt ihrem Tag Struktur und ihnen selbst das Gefühl, gebraucht zu werden. Wichtig zu sein. Dazu zu gehören. Deshalb gefährdet der Verlust ihrer Arbeit für viele Menschen nicht nur die materielle Existenzgrundlage, sondern die Arbeitslosigkeit trifft sie tief in ihrem Selbstwertgefühl. Das wissen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wohl, und deshalb bemühen sie sich nach Kräften, den Menschen, die zu uns kommen, schnellstmöglich eine neue berufliche Perspektive zu verschaffen. Und dann gibt es da noch eine andere Gruppe von Menschen, für die wir zuständig sind: Junge Leute, die gerade erst von der Schule kommen. Die den Arbeitsmarkt meist nur vom Hörensagen kennen und ihre Ausbildungssuche oft mit allerlei phantastischen Vorstellungen beginnen – oder mit gar keinen. Die manchmal „kurz vor zwölf“ noch nicht wissen, in welche Richtung ihr Leben nach der Schule eigentlich laufen soll – und die wir trotzdem regelrecht überreden müssen, unsere Hilfe anzunehmen. Diese jungen Menschen, die manchmal noch gar nicht verstehen, wie wichtig die Entscheidung ist, die sie nun treffen müssen, sie liegen uns besonders am Herzen. Denn wir wissen, wie entscheidend es für die eigene Zufriedenheit ist, dass einem der Beruf, in dem man arbeitet, Spaß macht. Dass nur der „richtige“ Beruf auf Dauer zufrieden macht und Erfolg verspricht. Dass Arbeit für die meisten Menschen viel mehr ist als die bloße Gelegenheit, seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Deshalb werben wir um diese jungen Menschen. Bieten ihnen immer wieder unsere Unterstützung an. Stellen ihnen unsere Arbeit vor und Berufe, die sie vielleicht noch nicht kennen, die aber eine gute Zukunftsperspektive bieten. Solche Berufe finden Jugendliche und ihre Eltern nun regelmäßig auch in diesem Magazin. Wer mehr erfahren und unser (kostenloses) Beratungsangebot nutzen will, ist uns jederzeit willkommen!

Quelle: www.wandspruch.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ulrike Mohrs Leiterin der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen

04‘17


04‘17

Inhaltsverze

Auf die Festung, fertig, los! Das neue Löhr Center: Generationsübergreifend attraktiv

Katrin Fotoshooting mit

14 18 20

4


eichnis Editorial

4

Inhaltsverzeichnis

6

was gibt´s neues bei next

Mehr Kultur im NEXT

8

koblenz liest

nlass A n e r jed ü f tion a r ko e D

Stefan Gemmel stellt vor: Charlotte Steinmüller

10 Fakten, die die welt nicht braucht

TOP TOP

12 News 14 Auf die Festung, fertig, los! 16 Interview mit Bülent Ceylan 18 Das neue Löhr Center 20 Fotoshooting mit Katrin 28 Making-Of

NEXT -Fotoshooting im neuen Löhr Center

30 BODYSCULPTING - Bauch und Taille 32 Dresden - Die Renaissanceperle im Osten 34 Ausbildung & Beruf

was macht eigentlich...

36 Auto-News

Alles startklar? Mit dem eigenen PKW auf Reisen

38 news 40 „Maria Ruh“ Classix 42 news 48 Cocktail des Monats: Tequila Sour

www.schlaudt.de

50 Die Region kocht 52 News 54 CD-DVD neuerscheinungen

Festartikel Schlaudt GmbH

55 blockbuster im April 2017 56 neu in deinem Kino

Andernacher Straße 170

58 Für die Altersvorsorge

56070 Koblenz

60 Baukosten und Mieten 62 News

100670

65 Karussell – ironisch, überdreht, kunstvoll

ÖFFNUNGSZEITEN

67 next-sport - spitzensport aus der region

Mo bis Fr von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

04‘17 Anzeige

3

Das Magazin für die Region

• Kooperation Elsen Unternehmensgruppe Conlog Baskets • Kirill Gerassimenko erster Neuzugang in Grenzau • Milan Kocian Lebe und lass leben

Sa

72 Eventkalender April 2017 5

von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Das Magazin für die Region

Was gibt's Neues b Mehr Kultur im NEXT Lieber Leserinnen und Leser,

Auslagestellen in 35 Städten. Des Weiteren wird das Magazin über Eigenverteilung verbreitet u.a. in Einkaufszentren, Hotel- und Gastronomiebetrieben, Veranstaltungshallen, Clubs, Boutiquen, Fitnessstudios und so weiter. n Dazu kommen regionale Bäckerei-Filialen, kkoosst e l und k t u el a t a n auch der Lebensmitteleinzel- und mo jeden großhandel, den wir mit großen Mengen ie r e für d Magazinen ausa g a z in m s a d statten. Irgendwo – das könnt ihr ganz sicher bestätigen – findet man immer ein Exemplar zum Schmökern H 3 5 JA N luFsiÉv iH und Gewinnen. Denn neben EXkA äubEr seit 1 unseren Exklusiv-Interviews rC ss oder Berichterstattungen verbusiNuEs losen wir regelmäßig Karten an bEi im unsere Leser, die uns einfach nur NEsTXENTlo-sAim ko eine Email schreiben müssen und dro uNd AN S so die Chance auf begehrte Tickets im Kulturbereich jeglicher Art erhalten.

wir möchten unser Themengebiet erweitern! Denn nicht nur kulturell begeisterte Leser gibt es reichlich, auch Kunden im Veranstaltungsbereich unserer Region sind vielseitig. Aus dem Grund hat sich das NEXT-Team dazu entschlossen, ab Juni 2017 diesen Themenbereich zu erweitern. Als DAS Stadt- und Lifestylemagazin der Region erscheint das Magazin NEXT nun bereits seit 2010 mit einer monatlichen Auflage von 15.000 Exemplaren. Unser Schwerpunkt liegt ganz eindeutig auf der Regionalität, ob Spitzensport oder Veranstaltungen aus der Region, Menschen von hier aus den Bereichen Kultur, Musik, Sport, Nightlife, Gastronomie und Lifestyle oder hiesige Unternehmen und Projekte – wir berichten immer aktuell und exklusiv, auch mal von hinter den Kulissen.

GA!

04‘17

Das Magazin NEXT liegt kostenfrei zum Mitnehmen für seine Leser aus und verzichtet ganz bewusst auf die Verteilung in die Haushalte, da die Streuverluste unserer Meinung nach damit zu hoch sind. Stattdessen haben wir Kooperationsvereinbarungen mit den vier größten Lesezirkeln der Region (im Einzelnen sind dies: Rheinischer Lesezirkel, Lesezirkel Rhein Mosel, Mein Lesezirkel/ Mußestunde) getroffen. Diese allein verfügen über 5800

Ju

Das Mitnehmen, und insbesondere das Mitmachen, lohnt sich also auf jeden Fall!

6


Anzeige

bei NEXT?

Grafiker/in gesucht

zur Unterstützung unseres Teams auf 450-Euro-Basis Was du mitbringst t.de in -n ex m ag az 08/2016 e Au sg Ab

ww w.

l jeden monat akt uel

n lo s

kosten los und kos

· Kreativität · Erfahrungen mit Social Media · Organisationstalent · Eigeninitiative · Begeisterungsfähigkeit · Kontaktfreudigkeit · Gewissenhaftigkeit · Teamgeist

maga zin-n ext.de Ausg Abe 12/2016

www.

Unsere Möglichkeiten für dich

ma ga zin für e g io n das 35

JA

hh

PELSAAL REITSTEIN, KUP FESTUNG EHRENB

HR

hh

· eigenverantwortliches Arbeiten · gute Entwicklungschancen · Flexibilität · gutes Arbeitsklima

die reg ion

h

E

Ew NTErvi

HRE

H HA 1

N

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angaben zum Eintrittszeitpunkt

1. - 31.12.

rmArkT kN gusPE N i dEl h c A uw s-co iN NE iEd XT-covEErim--kmärolich E Aus mülh iNTErviEw NmsAmiTirAEN Pi N killEr lz APAPPP-sTorE dE -covErch-modEl h NEXTAus ic l m hälT PP -A rEbEccA wAldEs XT rkET Er NE A m 6 id ’1 o -sTorE ...mit 4-Gänge-Menü e – Maître Alexandr

19 8

auch : Dinnershow Geschenktipp achten und Silvester! ihn zwischen We

Werbeagentur blick-fang Stephanusstaße 39, 56332 Lehmen Telefon 02607 974255, info@blick-fang.de

.8. kosTENlos im APP Sa. 27 uNd ANdroid mArkET ErhälTlich

en 5 Bühn al auf sfestiv in reitste ubiläum Ehrenb Eintritt g un er frei Fest Uhr 18:00

Marath

o

D Madeira BluMeninsel

GA!

ück huNsr n 2016

rEisENuber rträ spessa y T bEAu ake up GEschENkidEEN rEisEN tige M as rich fürWeihnachten

kochEN rehrücken

jeden monat neu und kostenlos

Das Magazin für die Region

www.magazin-next.de

www.magazin-next.de

www.blick-fang.de


04‘17

Das Magazin für die Region

Koblenz liest

Charlotte Steinmüller

Stefan Gemmel stellt vor:

Im vergangenen Jahr gab es in einer unserer NEXT-Ausgaben einen Aufruf. Stefan Gemmel und die Leserattenservice GmbH haben Testleser gesucht. Für den dritten Band der Erfolgsreihe „Im Zeichen der Zauberkugel“ wollte Stefan Rückmeldungen und Meinungen von jungen Lesern haben, um im gemeinsamen Austausch dieses Buch und die folgenden Bände besser verfassen zu können. Einige Testleser haben sich gemeldet. Darunter war auch Charlotte Steinmüller (12 Jahre) aus Wolken. Sie ist Schülerin im Maxvon-Laue-Gymnasium in Koblenz. Zusammen mit den anderen Testlesern hatte sie viele Ideen und auch Kritikpunkte für Stefans Bücher (sogar das Radio hatte darüber berichtet). Doch nicht nur das: Charlotte liest nicht nur für ihr Leben gern, nein: Neben Reiten und Tennis liebt sie auch das Schreiben von Geschichten. Sie hat Stefan natürlich davon berichtet und dann diese Geschichte eigens für NEXT geschrieben:

Nach unserem Aufruf haben sich viele NEXT-Leser gemeldet, um Stefan als Testleser beizustehen. Für den Autor war das eine großartige Hilfe, wie er selbst sagt. „Kinder haben einen ganz eigenen Blick auf manche Dinge und vor allem eine frische Fantasie“, erklärte er NEXT. „Das konnte man bei dieser Aktion wieder deutlich merken.“

Charlotte Steinmüller

der Absender kam ihr nicht bekannt vor. Sie drehte den Brief in ihren Händen und öffnete ihn vorsichtig. Das Mädchen schnappte nach Luft. Das durfte doch nicht wahr sein! Die Nachricht musste sie erst einmal verdauen. Vor ungefähr einem halben Jahr hatte sie an einem Gewinnspiel teilgenommen.

Zwei Pläne und eine Überraschung „Halli, hallo“, rief Lilly gut gelaunt, als sie die Haustür öffnete. Schließlich waren in ein paar Tagen Ferien. Wie immer kam ihr der gutmütige Familienhund Foxy entgegen. „Na, Kleiner, gleich gibt‘s Mittagessen“, begrüßte sie den Mischling, während sie das Postfach öffnete und einen Stapel Briefe herausholte. Rechnungen, Rechnungen und wieder Rechnungen - nichts Brauchbares. Oder doch? Irritiert hielt sie inne: Lilly Föllmann - das war sie! Komisch, 8


Koblenz liest

Das Magazin für die Region

Die Tage vergingen und sie hatte noch keine Lösung gefunden. Noch einmal Schule und dann würde sie in London sein – oder mit Fiona im Feriencamp. Am Morgen des letzten Schultages, an dem sie eigentlich vorhatte, mit ihrer Freundin zu reden und das Camp abzusagen, fühlte sie sich gar nicht gut. Sie hatte Kopfweh und fürchterliche Bauchschmerzen. Und Fieber hatte sie auch. Na toll! Sie schnaubte. Damit hatten sich beide Pläne erledigt! Super Ferien! So vergingen die schulfreien Tage. Lilly war sehr enttäuscht. Doch dann kam alles anders – ganz anders!!!! Am ersten Tag der Schule erzählte jeder von seinen Erlebnissen – auch Lilly: „Meine Ferien waren klasse, zwar etwas außergewöhnlich, aber trotzdem. Ich war krank und musste im Bett bleiben. Aber ich habe jeden Morgen das Frühstück gebracht bekommen, wurde rund um die Uhr verwöhnt und meine Großeltern schenkten mir meine Lieblingspferdezeitschrift. Und der absolute Knaller befand sich dann genau darin: Claire Taler, die weltweit bekannte Pferdeflüsterin, suchte einen Pferdefreund im Alter von zwölf bis fünfzehn Jahren, der sie begleiten würde, wenn sie im Herbst auf Europa-Tour ging. Natürlich habe ich mich direkt beworben und es ist kaum zu fassen, aber ich habe den Platz bekommen! So etwas wollte ich schon immer mal machen!

Charlotte

Der Gewinner reiste in den Ferien für eine Woche nach London. Lilly hatte mehr aus Langeweile mitgemacht. Mit einem Gewinn hatte sie sowieso nicht gerechnet. Und jetzt lag er vor ihr, der Brief, der glasklar besagte, dass es eben doch anders gekommen war. Lilly hatte das große Los gezogen! Normalerweise hätte sie sich riesig gefreut, doch jetzt war das irgendwie unpassend. Das Mädchen hatte das Gewinnspiel schon komplett vergessen und sich zwischenzeitlich mit ihrer besten Freundin in einem Feriencamp angemeldet, auf das sich beide Mädchen schon lange Zeit freuten. Jetzt musste sie sich entscheiden, doch das war gar nicht so einfach.

Wäre ich stattdessen in einem Camp oder irgendwo weit weg im Urlaub gewesen, hätte ich die Anzeige nie bemerkt.“

Anzeige

9

04‘17


Anzeige

„Mein LeseZirkel“ ist auch privat erhältlich!

Zeitschriften günstiger lesen, geht nicht!

Jetzt kostenlose Leseprobe anfordern! Telefon: 0 26 22/1 09 00 Telefax: 0 26 22/1 44 40 info@meinlesezirkel.de www.meinlesezirkel.de

eferung! Kostenlose Li ndbar! Monatlich kü

In Australiene

sammeln Verliebt ndes an Ostern fließe hren Wasser und bewa chzeit dieses bis zur Ho it auf. Das Wasser m chHo dem sie sich am en, zeitstag bespritz iges so ll der Ehe stet n. he ei Glück verl

anDer russische Zar Alex er in se te der III. Schenk Frau das

teuerste Ei

der Welt, es bestand im aus purem Gold und Inneren war eine n Goldhenne mit Auge aus Rubinen.

r Bei uns bringt de e Osterhase di l Ostereier, in Tiro reier werden die Oste ne en von der Osterh eden gebracht, in Schw und vom Osterküken m vo in Barbados

Osterfisch. 10

In Peru le gen d ie H ühner

blaue Eie

r, was daran li e gt, dass d ie Konzentra tion des Schwe fels im Bo den sehr hoch ist. chtes Ei Ein hartgeko hat circa n, ein 84 Kaloriek o laNougat – Scho a 80 denei hat circ Kalorien. Die beliebtesten

Ostereierverstecke

im Garten sind zum Beispiel die Regenrinne, in Hängetöpfe, in auf den Kopf gestellte Pflanzentöpfe, hinter Regentonnen, in Hecken, im Briefkasten oder in einer Plastiktüte im Teich, in Blumen und auf Bäumen.

testen Die belieebrs tecke

Ostereier v ung sind in der Wohn l im Bett, in zum Beispie aschine, in der Waschm ackung im der Eier verp , in FrischKühlschrank in Obstscha haltedosen, ü en im K len, in Tass , in Schuhen chenschrank . o der Kissen


Die Deutschen nd essen im Jahr ru

Fakten, die die Welt nicht braucht!

r, 17 Millionen erE. ie Über

Ostern pf 212 Ei das sind pro Ko fache. 3s etwa um da steigt der Konsum Das Ei w urde rot früher meist tes lu (Farbe des B e) und der Lieb alt gefärbt. Es g es d als Zeichen it m a Lebens und d auch der

Auferstehung Christi.

04‘17

Das Magazin für die Region

Der Seehase,

welcher im Watte nmeer lebt, ist der einz ige Hase, der zu Oste rn tatsächlich Eier legt .

, Fakten Welt

die die ht! nicht brauc

Die Osterinsel da-

men erhielten ihren Na Ho lländer durch, dass der am Jakob Roggeveen 22 17 Ostersonntag kte. die Insel entdec

Ostern Frische

Eier erkennt m an daran, dass sie beim E inlegen in kaltes Was ser flach am Bo den lie gen bleibe n. Anzeige

100667


04‘17

Das Magazin für die Region

Presse

Philip Simon - „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“

Sonntag, 14. Mai 2017, 19 Uhr - Café Hahn, Koblenz-Güls „Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidarn e s gemeinschaft lo r e leben, muss V Wir n sich nur mal ail a r Em t.de e p mit einem x 7 201 -ne TICKETS .04. gazin on 0 3 Kleinwagen a Sim bis me @m ilip nah ng Ph auf die AutoTeil rlosu etreff: B ve bahn trauen.

2 x 2

Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt. Ein gefühlvoller und pointierter Hobbyphilosoph auf der Höhe der Zeit und auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Nur eins ist klar: Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und „alternativlos“ bringt 21 Punkte beim Scrabble. Die neue Show „Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand. Eintritt: VVK 20,00 Euro zzgl. VVK-Entgelte / AK: 24,00 Euro

ICH HAB‘S DOCH NUR GUT GEMEINT...

Das neue Comedy Live-Programm von Rüdiger Hoffmann Jetzt noch Restkarten sichern für den 11. Mai 2017 im ZAP in Emmelshausen oder für den 12. Mai 2017 in Worms. Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu entzünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum widmet sich Rüdiger Hoffmann in seinem neuen Programm ICH HAB‘S DOCH NUR GUT GEMEINT... noch intensiver seinen Mitmenschen und dies, wie nicht anders zu erwarten, mit herrlich absurden Alltagsdramen und verblüffenden Experimenten. Der Meister der Nuancen, der mit seinem verschmitzten Gesicht so hintersinnig-intelligent und unschuldig gucken kann, gewinnt jeder Katastrophe etwas Gutes ab. Sei es der neuen Gesundheits-App, die er an seiner Bekannten testet, oder einer Trauerrede,

Koblenz

die er mit einem zehnminütigen GagFeuerwerk auflockert. Rüdiger Hoffmann serviert seinem Publikum wieder einmal kabarettistische Glanznummern zu den kleinen und großen ganz alltäglichen Katastrohen, fein abgeschmeckt mit einer Prise Musik. Auch diesmal lässt er es sich nicht nehmen, gelegentlich in die Tasten zu greifen und sein Pro12

Koblenz

gramm mit scharfsinnig-bösen, aber auch heiteren Liedern zu ergänzen. Goldene Schallplatten, über eine Million verkaufte Tonträger und zahlreiche Auszeichnungen wie den „Echo“ oder „Salzburger Stier“ katapultierten Rüdiger Hoffmann an die Spitze der Deutschen Comedy-Szene. Auch 2016 bleibt sich Rüdiger Hoffmann treu und überzeugt in seinem neuen Solo-Programm erneut mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz. Hoffmanns Glanznummern sind die Filigranstücke kabarettistischer Psychologie, und vielleicht liebt das Publikum ihn auch deshalb so, weil er uns mit seinen kleinen Alltagsdramen Entlastung schafft in den eigene Trivialitäten und alltäglichen Katastrophen. (Helmut Karasek) Alle Termine und Tickets gibt es unter www.ruedigerhoffmann.com


Das geht ab

im April!

len z-G üls / war z: Caf é Hah n in Kob Ver ans talt ung sor te: schEhr enb reit ste in, Kob len z g tun Fes gra u: auf der

Sa. 01.04.

Fr. 21.04.

Dirty Deeds

Salsa Party

Tribute to AC/DC

So. 02.04. – 10:30 Frühstücksshow

Stonehead Stompers

Sa. 22.04.

Bounce – BON JOVI Tribute Band

So. 23.04.

So. 02.04.

Comedy Club: Michael Eller, Michael Steinke & Thomas Müller

Ramon Chormann

„In de Wertschaft“ Di. 25.04.

Manfred Lütz „Wie sie unvermeidlich glücklich werden“

Ein turbulentes Oster-Konzert – Körperkunst, Musik und Bewegung

Mi. 26.04. – Kuppelsaal, Festung Ehrenbreitstein

Regie: Karl-Heinz Helmschrot

Gernot Hassknecht „Jetzt wird’s persönlich!“

Der heute-show Choleriker

Mi. 26.04.

Best of Horizonte:

Tamikrest

Blues out of Sahara

Do. 27.04.

Robert Alan vs. Hengstmann Brüder

100297

Bereits ausverkauft: 5., 6., 7., 8., 9., 13., 15. & 17.04. Café Hahn, Güls

Mi. 19.04.

5.-17.4.

Hans Werner Olm Neues Programm „Mach fertig!“

GA!

Do. 20.04.

Ein Muss für alled Ladies Night un! Caveman Fans

Paarungszeit – Mischen ist possible!

Moderation: Dirk Zimmer (Willi & Ernst) Fr. 28.04.

EZIO

Blütenfest in Güls Sa. 29. April

Party Animals Band So. 30. April – Tanz in den Mai

Wallstreet


04‘17

Das Magazin für die Region

Seilbahn Koblenz & Festung Ehrenbreitstein

Auf die Festung, fertig, los! Seilbahn und Festung Ehrenbreitstein starten in die Saison Am 9. April ist es endlich wieder soweit: Die Seilbahn Koblenz und die Festung Ehrenbreitstein heißen den Frühling willkommen und laden zu atemberaubenden Ausblicken und unvergesslichen Kulturerlebnissen ein.

Erstmalig ist in diesem Jahr der Franzose Philippe Morvan dabei, seit Jahren einer der Haupt-Artists bei der „Fête des Lumières“ in Lyon und international gefragt. Seine Installation Psyché verschmilzt auf spektakuläre Weise mit den beleuchteten Mauern des Hauptgrabens zu einem doppelten 360°-Erlebnis. Ein Rundum-Erlebnis erster Güte erwartet die Besucherinnen und Besucher auch auf dem Oberen Schlosshof, wo sich Projektion und Lichtshow einen spektakulären „Wettstreit“ liefern. Aber auch die weiteren Spielorte wissen zu faszinieren. Das „FestungsLeuchten“ kann in diesem Jahr vom 13. bis 17. April und vom 21. bis 23. April jeweils von Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht erlebt werden. Am 23. April gibt es zusätzlich ein großes Feuerwerk. Nicht verpassen!

Los geht es um 9.30 Uhr, wenn die Seilbahn ihre Tore öffnet und dann bis Ende Oktober wieder täglich hoch hinauf zur Festung Ehrenbreitstein fährt. Grandiose Ausblicke auf die Stadt und das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal inklusive! Oben angekommen, erwarten die Gäste beim Festungsfrühling von 10 bis 18 Uhr regionale Genüsse und ein buntes Zusatzprogramm für die ganze Familie. Der 9. April ist auch der Startschuss für die neue Familienausstellung „Cowboy & Indianer – Made in Germany“ (bis 29. Oktober). Ein Muss für alle Wild-West-Fans!

Die Seilbahn Koblenz fährt an den Veranstaltungstagen des „FestungsLeuchtens“ bis 0.30 Uhr und auch die Festungsgastronomie öffnet länger.

In eine Welt aus Licht und Klang können die Besucherinnen und Besucher des „FestungsLeuchtens“ eintauchen.

14


Das Magazin für die Region

Sie wollen die Festung Ehrenbreitstein und die Seilbahn öfter genießen? Dann sichern Sie sich schnell die neue Jahres-Kombi-Karte Edition 2017. Sie ist ab dem Tag der ersten Nutzung 1 Jahr lang gültig. Mit dieser Karte kann man nicht nur beliebig oft Seilbahn fahren und die Festung und ihre vier Ausstellungshäuser besuchen, sondern ohne zusätzliche Kosten auch zahlreiche Sonderveranstaltungen wie das „FestungsLeuchten“, die Garten- und Lifestylemesse „Landpartie“ (12. bis 14. Mai), die „Historienspiele“ (25., 27. + 28. Mai), das Weltkulturfestival „Horizonte“ (14. bis 16. Juli) oder die GAUKLERFESTung (28. bis 30. Juli). Weitere Informationen unter: www.seilbahn-koblenz.de und www.diefestungehrenbreitstein.de

TIPP:

Von April bis Oktober 2017 feiert Koblenz die Grundsteinlegung der preußischen Großfestung vor 200 Jahren. Auf sechs Festungsteilen wird ein umfang­reiches Angebot an Events und kultu­rellen Aktionen geboten. Infos unter: www.festungsstadt-koblenz.de

Fotos by: Lucky Luxem, Henry Tornow, GDKE/Ulrich Pfeuffer, Badisches Landesmuseum Karlsruhe/Uli Deck

15

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

Interview

Interview m Ihr neues Programm heißt„Kronk“ - das Mannheimer Wort für „krank“. Sie sind Mannheimer durch und durch, oder? Hajooo! Uffbasse! Uffm Waldhof uffgewachse un ens is klar: Monnem is des beschde des wos gibt!:) Fühlen Sie sich als Deutschtürke auch Kulturkonflikten ausgesetzt? Ja...gerade jetzt , wo zwischen der Türkei und Deutschland dicke Luft herrscht! Aber eins ist wichtig: ich zeige meinem Publikum dieses Mal ´ne klare Haltung! Ich bin für Pressefreiheit und alles was zu einer wahren Demokratie gehört! Das, was Erdogan gerade macht, ist für mich ein absolutes No Go! Er ruiniert die Türkei gerade und das spüren die Menschen auch vor Ort! Die Tourismusbranche bricht gerade richtig ein! Mir tun die Menschen echt leid!

16


Interview

Das Magazin für die Region

04‘17

mit Bülent Ceylan

Am 19. Mai in der Conlog-Arena in Koblenz

Was empfinden Sie als wirklich krank bzw. was können Sie an Menschen überhaupt nicht leiden? Ich hasse Rechtspopulisten! Mit den Ängsten der Menschen spielen - das ist einfach schlimm! Wenn Menschen andere Menschen schlecht behandeln oder ungerecht, das ist mehr als Kronk , aber im negativen Sinne! Welche bizarre Situation ist Ihnen bis heute im Gedächtnis geblieben? Bei mir in der Show war mal ein Zuschauer, der keine Türken mochte! Freunde von ihm haben ihn aber überredet mal mit in meine LiveShow zu gehen! Nach der Show hatte er echt seine Vorurteile abgelegt! Mittlerweile hat er sogar 2 bis 3 türkische Freunde:) Hammer!

Haben Sie einen „Lieblingsfreund“ auf der Bühne, also Harald, Hasan, Anneliese oder Momfreed Bockenauer? Mompfreed ist ´ne super Therapie für mich, wenn mal was nicht so lief an dem Tag oder wenn man mal nicht so gut drauf war :) Ansonsten lieb ich sie alle:)! Am 19. Mai 2017 kommen Sie wieder nach Koblenz. Sie waren nun schon öfter in unserer Stadt. Was ist Ihnen da in besonderer Erinnerung geblieben? Koblenz gehört zu den Anfängen meiner Karriere! Hab damals in der Blauen Biwel gespielt! Bin so dankbar, dass ich dort ein großes Publikum mittlerweile habe! Es ist so frenetisch! Ein Fest und eine Freude dort spielen zu dürfen ! Ich liebe diese Stadt und das Publikum! Worüber können Sie immer noch am besten lachen? Über Situationskomik:) Hab´ letztens aber auch einen alten Sketch von Didi Hallervorden angeschaut: Der Türke packt die Koffer! Ich hab mich weg geschmissen! Passt zu allen Erdogan Anhängern:) Sie haben ja unter anderem auch Philosophie studiert, ist das im ComedyBusiness auch hin und wieder noch hilfreich? Wenn ja, inwiefern? Es ist hilfreich für das Leben:) Dort lernt man unter anderem den Kategorischen Imperativ von Immanuel Kant! Ist auch 17

mein Lebensmotto: Handle so, dass die Maxime deines Willens, jederzeit einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte! Sprich, behandle die Menschen so gut wie du selbst gerne behandelt werden möchtest! Wann haben Sie festgestellt, dass Sie auf der Bühne „zuhause“ sind, und dies auch als beruflichen Werdegang einschlagen möchten? Als ich das erste Mal auf dem Schulfest auf der Bühne stand und Boris Becker imitierte! Da wusste ich zwar noch nicht, dass ich mal Comedian werde, aber dieses Gefühl auf der Bühne zu stehen war unglaublich schön! Sie sind Lesebotschafter der „Stiftung Lesen“. Wie oft kommen Sie denn zum Lesen und welche Lektüre bevorzugen Sie? Leider zu wenig, aber ich lese gerne wahre Geschichten! Ein Buch zu lesen ist auch was sehr Beruhigendes! Kann es nur jedem empfehlen! Vielen Dank Bülent Ceylan für die Zeit und das Interview! Katharina Göbel-Backendorf, Redaktion Magazin NEXT

osen l r e V Wir

2x2

05. n 19. ail an für d4.2e017 per Eemxt.de

.0 -n TICKETS bis 30 agazin ylan hme m e Teilna osung@ Bülent C verl Betreff:


04‘17

Das Magazin für die Region

Das neue Löhr Center: Generat Hell, sicher, sauber. Ausgewogener Branchenmix, kundenfreundliche Öffnungszeiten, kompetenter Service. Die Grundsätze des Löhr Centers sind seit jeher klar formuliert. Es steht für Modekompetenz, Zeitgeist und Einkaufsatmosphäre und richtet sich mit seinem Angebot an ein breites Publikum, an Besucher jeden Alters. Mit dem Umbau wurde dieses Profil weiter geschärft.

S

Neben Mode konnten mit Cookmal, Accessorize und Flying Tiger im Bereich Haushalts- und Geschenkartikel tolle neue Konzepte angesiedelt werden. In den nächsten Wochen kommen mit Premium Döner und Best Worscht in Town noch neue Gastronomen-Konzepte ins Center. Auch hier hat sich einiges getan, Burger King und Nordsee haben jüngst umgebaut. Seit jeher beliebt ist das Löhr Center nicht zuletzt aufgrund der vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen, die hier stattfinden. Anlässlich der Neu-Eröffnung dürfen sich Besucher auf tolle Aktionshighlights freuen. Im April bietet das neue Löhr Center den einzigartigen Charme eines „Boutique Hotels“ – im exklusiven Ambiente präsentieren über 20 Shops ihre neue Frühjahrsmode in einer statischen Modenschau. Im Aktionszeitraum verwandelt sich die Kundeninformation im Bereich The Lobby in eine moderne Rezeption. Geboten wird zudem ein buntes Potpourri an unterschiedlichen Mode, Beauty und Styling Events – mit Live-Modenschauen und Fashionshows, Vorher-/Nachher-Shows, VIP Styling Lounge und vielem mehr. Die Kombination von Erreichbarkeit, Auswahl an Geschäften, Aktionen und jetzt auch toller Einkaufsatmosphäre findet man im Umkreis von 60 Kilometern so nicht. Das Löhr Center in Koblenz war und ist die Nummer 1 für Shopping im nördlichen Rheinland-Pfalz!

eit Anfang März diesen Jahres präsentiert sich das neue Löhr Center nach sehr aufwändigen Umbauarbeiten schicker, klarer, moderner – mit viel Wohlfühlcharme, hoher Verweilqualität und einem noch attraktiveren Angebot. Mit seiner neugestalteten Ladenstraße und seinen großzügigen Centerbereichen lädt das neue Löhr Center mehr denn je zum Bummeln und Verweilen ein. Der gut durchdachte Branchenmix, die räumliche Konzeption und Gestaltung ermöglichen Einkaufserleben auf höchstem Niveau. Und zwar generationsübergreifend. Es wurden sämtliche Decken getauscht und in der gesamten Mall ein neuer Fliesenbelag eingebracht. Die Aufenthaltsqualität wurde durch neue Sitzmöbel, LoungeBereiche und modernen Decken mit Sonderbeleuchtung deutlich erhöht. Hintergrund des so genannten Refurbishment-Konzepts innerhalb des Löhr Centers sind Parallelen zu einem Boutique-Hotel. Das war die Basis für die Architekten und der optische Anspruch für den Umbau. Das Löhr Center ist nun in drei Bereiche unterteilt: The Boutique, The Lobby und The Collection. Jeder dieser Bereiche hat eine eigene Form- und Farbsprache. Mit dem neuen Ankermieter ZARA, der unlängst eröffnet hat, ist es dem Löhr Center gelungen, seine Modekompetenz weiter auszubauen. Auf rund 32.000 qm Fläche finden die Center-Kunden über 130 Geschäfte. Weitere attraktive neue und umgestaltete Shops im Bereich Mode sind Konzepte, wie Görtz, Comma und BIBA, die vor kurzer Zeit frisch eröffnet haben. 18


Das Magazin für die Region

ationsübergreifend attraktiv Die Veranstaltungen im Überblick:

Im gesamten April an allen Wochenenden: Styling-, Beauty- & Fashion Days LIVE FASHIONSHOWS

Mitmachevent PERSONAL SHOPPER

Fashion, Fashion, Fashion: Im April dreht sich im Löhr Center Koblenz alles um den Themenbereich Mode & Beauty. Unter dem Motto „Boutique Hotel“ präsentieren bis zum 29. April über 20 Fashionstores ihre neue Frühjahrsmode in einer statischen Modenschau. Daneben gibt es im Rahmen der Styling-, Beauty- & Fashion Days zahlreiche Aktionen und Live-Events. Darunter unter anderem die getanzten LIVE FASHIONSHOWS, in der professionelle Models aktuelle Trends der Shops – Damen- und Herrenbekleidung, Accessoires, Schuhe, Taschen sowie Nachtwäsche – präsentieren.

Für das Mitmachevent PERSONAL SHOPPER am 13. und 15. April, können sich Interessierte bis zum 3. April bewerben. Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre.

Aktionszeitraum:

13. und 15 April jeweils ab 12 Uhr

Zum Event:

Teilnehmer erhalten eine ca. 1,5 stündige professionelle Stylingberatung mit Shoppingbegleitung.

Bewerbung:

Bewerbungen für den PERSONAL SHOPPER bitte bis zum 3. April mit Porträt- und Ganzkörperfoto, Kurzinfo zur Person und warum man unbedingt teilnehmen möchte unter dem Stichwort „Personal Shopper“ an: info@loehr-center.de

Showtermine:

Samstag, 1. April um 12, 14 und 16 Uhr Sonntag, 2. April um 14 und 16 Uhr

Mitmachevent PIMP YOUR STYLE

Mitmachevent FASHIONSTAR Für das Mitmachevent FASHIONSTAR am 7. und 8. April, können sich Interessierte bis zum 3. April bewerben. Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre

Für das Mitmachevent PIMP YOUR STYLE am 21. und 22. April können Centerbesucher spontan teilnehmen. In 70 Minuten zaubern Fashionexperten, Friseure und Stylisten aus den Teilnehmern ein neues Ich. Voranmeldung nicht nötig.

Zum Event:

Aktionszeitraum:

Jeweils vier Kandidaten treten gegeneinander an. Die Aufgabe: Mit dem vorgegeben Budget von 500 Euro innerhalb einer bestimmten Zeit zu einem speziellen Motto ein Outfit zusammenzustellen und vor einer Jury zu präsentieren. Der Gewinner darf sein Outfit behalten.

21. und 22 April, jeweils 12-17 Uhr

Mitmachevent VIP STYLING LOUNGE Für das Mitmachevent VIP STYLING LOUNGE am 28. und 29. April ist keine Voranmeldung nötig.

Bewerbung:

Zum Event:

Bewerbungen für Fashionstar bitte bis zum 3. April mit Porträt- und Ganzkörperfoto, Kurzinfo zur Person und warum man unbedingt teilnehmen möchte unter dem Stichwort „Fashionstar“ an: info@loehr-center.de

Centerbesucher erhalten in der VIP STYLING LOUNGE ein kostenloses Haar- und Makeup-Styling von unseren Stylingexperten.

19

04‘17


Fotografen Alicja & Joanna

NEXT shooting Team

Visagistin Dilara Simsek

Avantgarde Coiffeur Rocco di blasi

Mitarbeiterin von rocco di blasi

20

Sionkowski

Fotografen Alicja & Joanna Sionkow


Unser Model Vorher Das Model wurde ausgestattet von

Katrin 28, Koblenz, Vetriebssachbearbeiterin

Location & Catering in dieser Ausgabe

wski

21


Die romantische-verspielte April-Kollektion Blumige Pastelltöne, Sommerwiesendrucke, Blumenstickereien auf Denim, aufgenähte Blüten und Flowerjacquards, Luftig-transparenter Ajour-Strick und Blusen mit Raffungen, Rüschen und Carmenausschnitt

More&More Store Löhr-Center Koblenz im Erdgeschoss Hohenfelder Straße 22 56068 Koblenz

22


Fotoshooting mit Katrin

23

Das Magazin für die Region

04‘17


comma Store, Lรถhr-Center, Hohenfelder Str. 22, 56068 Koblenz ร ffnungszeiten: Mo-Sa 9:30-19:30 Sie finden uns im 1. OG

24


Fotoshooting mit Katrin

25

Das Magazin für die Region

04‘17


vabene moden

Lรถhr Center Koblenz im Obergeschoss Hohenfelder Str. 22 56068 Koblenz Tel. 0261 15532

26


Fotoshooting mit Katrin

27

Das Magazin für die Region

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

Making-Of

NEXT-Fotoshooting im Das neue Löhr-Center präsentiert sich generationsübergreifend attraktiv mit seinem modernen Ambiente und bietet neben einer hohen Verweilqualität vor allem eines: Modekompetenz vom Feinsten, und das so vielseitig, dass gleich mehrere Generationen hier shoppen können. Am 15. März war das NEXT-Team mit samt professionellem Shooting-Team im Center unterwegs. Wir, als das moderne Stadt- und Lifestylemagazin der Region lichten regelmäßig Frauen und Männer eben aus der Region (Online-Bewerbungen können eingereicht hat werden auf http://magazin-next.de/fotoinfos.php) im Magazin ab und geben so nicht nur den Models eine Chance einmal auf ein Magazincover zu kommen, sondern auch den hiesigen Modeboutiquen oder -häusern ihre neueste Mode in unserem 15.000 auflagestarken Hochglanzmagazin vorzustellen. Mit professionellen Fotografen, Friseuren und Stylisten im Rücken organisieren wir das Fotoshooting von vorne bis hinten, wählen geeignete Models aus unserer Kartei und exklusive Locations aus, die zur Mode passen. In der vorliegenden April-Ausgabe präsentieren sich nun gleich 3 Modeausstatter aus dem Löhr Center mit ihrer jeweils neuen Kollektion; Comma, more & more und Va Bene. Die Outfits glänzen mit ihrer Vielseitigkeit – das lobt auch das Model Katrin: „Von verspielter Mode über den Business Look bis hin zum crazy Outfit – es war einfach alles dabei!“ Die beiden Fotografinnen Alicja und Joanna Sionkowski hatten richtig Freude die Highlights des neuen Centers in Szene zu setzen. Manche Fotos wurden im Center, manche direkt im Laden selbst gemacht. Nach circa 6 Stunden war das Shooting dann vorbei, und alle Beteiligten sind ganz gespannt auf das Ergebnis, das auch ihr nun in dieser Ausgabe auf den Seiten 20 bis 27 bestaunen könnt. 28


Making-Of

Das Magazin für die Region

m neuen Löhr Center

Fotos by: Lucky Luxem

29

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

Beauty, Lifestyle & More

BODYSCU Bauch und Taille Behandlungen von Gesicht, Bauch und Taille nehmen in der JEUNESSE eine Spitzenposition ein. Von der Muskelrelaxation und der Verjüngung der Hautoberfläche im Gesicht einmal abgesehen, gilt dem Volumen die größte Aufmerksamkeit.

I

m Gesicht steht die Wiederherstellung jugendlicher Proportionen mit lange wirksamen Fillern, Eigenfett, Eigenserum und Fadenlifting im Vordergrund; am Körper hingegen die Reduktion ungewollter Fettpolster und überschüssiger Haut.

In der Regel werden nicht-operative Maßnahmen zunächst immer von allen angestrebt; die Fettabsaugung aufgrund eigener Nachforschungen im Internet, TV-Berichte und Hören-Sagen im Freundes- und Bekanntenkreis von vielen als ein „äußerst unangenehmer und schmerzhafter Eingriff“ abgelehnt. Aus diesem Grund steht die mit einem qualitativ hochwertigen Gerät technisch korrekt durchgeführte Kryolipolyse, d.h. die Reduktion der unerwünschten Fettpolster an Bauch und Hüften mit einer nahezu schmerzfreien Kälteeinwirkung von ca. minus 8 Grad Celsius über jeweils 60 Minuten pro Areal, hoch im Kurs bei den Patientinnen und Patienten. Nach der Behandlung kann die Patientin bzw. der Patient den normalen Tagesablauf wiederaufnehmen.

30


Anzeige

ULPTING Seit 2012 arbeiten wir in der JEUNESSE mit den führenden Geräten von Zeltiq (CoolSculpt®) und Cocoon Medical (CoolTech®) mit hervorragenden Ergebnissen. Zur Verbesserung der Resultate und Glättung der Haut setzen wir das ZWave® Behandlungsgerät von Zimmer ein. Mit den akustischen Stoßwellen der ZWave® wird die Blutzirkulation im Gewebe verbessert, die Oberhaut fester und die Ausbildung von neuem Bindegewebe stimuliert. Diesen Effekt nutzen wir übrigens auch bei der Behandlung einer Cellulite der Haut am Gesäß und an den Oberschenkeln. Schwangerschaften, Veränderungen des Körpergewichtes und intensive UV-/ Sonnenbäder verändern im Laufe des Lebens die intakte Bindegewebsstruktur der Haut- und Unterhaut nicht zum Vorteil. Dehnungsstreifen und/oder eine Ausdünnung der Hautstruktur können zusätzlich vorhanden sein. In diesen Situationen kann die Kryolipolyse nicht eingesetzt werden, da Kälte keinen gewebestraffenden Effekt hat. Hier ist die Laser-assistierte Liposuktion die korrekte Methode zur Fettreduktion mittels sanfter Liposuktion mit anschließender Erwärmung des Hautgewebes auf ca. 47 Grad Celsius zur Straffung mit einem Nd:YAG-Laser. In der JEUNESSE verwenden wir den Cellulaze® von Cynosure mit hervorragenden Resultaten in der Wiederherstellung der Hautspannung. Dieser Eingriff erfolgt ambulant in örtlicher Betäubung (Tumeneszenz-Anästhesie) oder auf Wunsch in Vollnarkose (durchgeführt von einem Facharzt für Anästhesie) und dauert in Abhängigkeit von dem zu entfernenden Volumen zwischen 90 und 120 Minuten. Einen Tag nach der Operation wird ein Mieder angezogen und für ca. 6 Wochen getragen; drei bis vier Tage später kann in der Regel der normale Arbeitsalltag, 14 Tage später können wieder sportliche Aktivitäten aufgenommen werden. Mit der ZWave® behandeln wir einmal wöchentlich zur Straffung des Haut- und des Unterhautgewebes. Mit der Kryolipolyse bzw. der Laser-assistierten Lipolyse können unerwünschte Fettpolster bzw. überschüssige Haut beinahe schmerz- und stressfrei in kurzer Zeit ambulant behandelt werden. 31

HTH Jeunesse ästhetische Medizin GmbH Schloss Straße 17 56068 Koblenz Telefon 0261 95223300 Mobil 0151 50404530 folke.habermann@mac.com www.jeunesse-koblenz.de


04‘17

Das Magazin für die Region

Reisen

Dresden

Die Renaissanceperle im Osten

S

tilvoll wird es in der berühmten Semperoper, die für ihre exzellenten Inszenierungen weltbekannt ist. Klassische Orgelmusik und Bläserkonzerte werden hingegen in der Frauenkirche geboten. Das Gotteshaus stand bis in die Zeit nach der Jahrtausendwende noch als Ruine und Mahnmal im Herzen Dresdens.

fahren. Die Altstadt ist voll von Bauwerken und Museen und wird von der weltberühmten Frauenkirche überragt. Es sind die Gegensätze der Stadt, welche sie so reizvoll machen. Auf der einen Seite des Flusses die Geschichten der Jahrhunderte, auf der anderen Uferseite das pulsierende Nachtleben im größten, erhaltenen Gründerzeitviertel der Welt. Im Süden und Norden ragt die unberührte Natur, im Westen und Osten dagegen sind Überbleibsel sozialistischer Moderne in Konkurrenz zu High Tech zu bestaunen. Studenten schwören auf Dresden als Studienstandort, dessen Lernbedingungen nahezu optimal sind. Das liegt nicht zuletzt an Chipindustrie und Biotechnologie, die aus dem Tal einen prosperierenden Flecken Erde machen. Seit Jahren werden in keiner anderen deutschen Großstadt mehr Kinder geboren als in der Residenzstadt von August des Starken.

Dresden wird von Kunstkennern nicht umsonst seit Jahrhunderten als Elbflorenz bezeichnet. Denn die vergangenen Herrscher dieser Lande sammelten, ähnlich der italienischen Küstenstadt, die Kunstwerke ihrer Zeit, archivierten und präsentierten sie dem gemeinen Volke zur Besichtigung. Die Herrscher sind heute zwar nur noch Geschichte, die Kunstschätze jedoch blieben. Wer die Sixtinische Madonna einmal sehen will, der muss in die sächsische Landeshauptstadt 32


Die Silhouette Dresdens ist mit der wiedererbauten Frauenkirche, dem sandsteinernen Schloss, der Semperoper und der Brühlschen Terrasse weltberühmt. Die bekannteste Attraktion von Dresden ist wohl seine Altstadt. Viele der Gebäude stammen aus der Renaissance- und Barockzeit, als das historische Kurfürstentum Sachsen Glanz und Gloria in den Sandstein meißelte. So entstand u.a. das prächtige Residenzschloss, an dessen Außenfassade ein Blick frei wird auf den Fürstenzug aus feinstem Meißner Porzellan. Im Inneren erwarten die Gäste breit gefächerte Kunstausstellungen wie das Grüne Gewölbe, das Kupferstichkabinett und die Rüstkammer. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt: der Zwinger. Allein der Außenbereich darf als eine der schönsten Gartenanlagen der deutschen Barockepoche gelten. Neben Orangerie und Springbrunnen erfreuen sich die Besucher in der Anlage der Gemäldegalerie Alte Meister sowie der wertvollen Porzellansammlung.

n t von Stadion ück

08.- 11.06.2017 - 298 €

inkl. Fahrt im klass. Reisebus, 3 ÜN im ***Ibis-Hotel, Stadtführung in Dresden, Schlösser-Schifffahrt auf der Elbe, Aufenthalt in Erfurt (Rückfahrt) etc.

Tagesfahrten!

.

* inkl. Eintritt

Mehrtagesfahrten!

dion

City West

Dresden war schon immer eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Entdecken Sie die Schönheiten der Stadt, wie den Zwinger, die Semperoper, das grüne Gewölbe oder die berühmte Frauenkirche.

01.05. Kuckucksbähnel 29 € 13.05. Mörsdorf Geierlay 16 € 13.05. Hejels Moseltour *19,90 € 14.05. Muttertagskonzert *59 € 19.05. Den Haag 30 € 21.05. Birkenhof Brennerei 16 € 26.05. Heidelberg 24 € 27.05. Insel Mainau *49 € 02.06. Maastricht 22 €

lier

89 €

Dresden!

Auch wenn eine Kurzreise sicher nicht ausreicht, um alle Besonderheiten, die kleinen Flecke und die großen Plätze der Stadt, zu erkunden, ist es auch bei wenig Zeit auf jeden Fall empfehlenswert, eine Reise ins Zentrum der Sachsen anzutreten.

Ein Städtetrip nach Dresden ist ganz einfach und dabei preiswerter als man denkt. Eine Vielzahl kleiner und mittelgroßer Hotels in den Außenbezirken der City bieten zahlreiche Exklusivangebote für Besucher an. Dank eines hervorragend ausgebauten Nahverkehrnetzes aus S-Bahn, Tram und Bussen ist man schnell an den wichtigen Punkten, ob Zwinger oder Stadion, Altstadt oder Neustadt. Optimal als Geschenk geeignet kann man so mit seiner Liebsten ein Wochenende in Dresden verbringen. Und wer länger bleibt: Ausflugsziele um die Stadt herum gibt es tatsächlich unerschöpflich viele. Foto by: Onkel Hans Foto & Design

33

28.- 30.05. Hamburg 249 € 30.05.- 05.06. Norwegen 899 € . 07.- 11.06. Mecklenburger Seenplatte 470 € 08.- 11.06. Dresden 298 € 16.- 18.06. Thüringer Wald 235 € 18.- 23.06. Klopeiner See 590 € 23.- 28.06. Lermoos 505 € 25.- 29.06. Davos & Zauberberg 689 € 29.06.- 02.07. Bodensee 369 € 01.- 09.07. Abano Sparpreis 620 € 02.- 06.07. Bayerischer Wald 479 € 06.- 09.07. Bad Kissingen 345 € 06.- 16.07. Bad Kissingen 760 € 09.- 14.07. Kitzbüheler Alpen 579 € 12.- 16.07. Wien 449 € 14.- 16.07. Eisenach 290 € ab 798 € 15.- 22.07. Bad Füssing

Der Moselaner * Reisedienst Kröber

An der Steinkaul 1 * 56333 Winningen

Tel. 02606 / 9205-0

Info@moselaner-reisen.com www.moselaner-reisen.com


04‘17

Das Magazin für die Region

Ausbildung & Beruf

Was machen

Fachinformatiker-innen ?

Fachinformatiker/in ist ein ziemlich neuer Ausbildungsberuf, den es gleich in zwei Variationen gibt: Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Beide haben „mit Computern zu tun“. Kaum ein Unternehmen – ob riesig groß oder ganz klein – kommt heute ohne Computer (Hardware) und Programme (Software) aus, die genau auf die Bedürfnisse des Betriebes zugeschnitten sind. Doch wer kennt sich schon so gut aus, dass er sein Computernetzwerk selbst zusammenstellen und seine Programme eigenhändig schreiben kann? Deshalb brauchen die allermeisten Firmen Unterstützung von Fachinformatikerinnen und Fachinformatikern. Die schreiben passgenaue Programme und sorgen dafür, dass das Netzwerk problemlos und sicher läuft.

Das müsst Ihr für diesen Beruf mitbringen:

Das ist der richtige Beruf…

Auf jeden Fall sollte euer Interesse an Computern über die aktuellsten Spiele hinausgehen. Richtig gut ist es natürlich, wenn ihr euch schon mal mit Programmiersprachen beschäftigt habt. Auf jeden Fall solltet ihr neugierig und sehr geduldig sein – es kann nämlich manchmal ziemlich lange dauern, einen versteckten Programmierfehler aufzustöbern. Ganz wichtige Fähigkeiten sind auch Fantasie, Kreativität und logisches Denken.

für alle, die Computer mögen und Spaß daran haben, einfache Lösungen für komplexe Problemstellungen zu finden.

Die Ausbildung …dauert in der Regel drei Jahre und findet in Betrieb und Berufsschule statt. Die meisten Ausbildungsanfänger in diesem Beruf können einen mittleren Bildungsabschluss 34


Ausbildung & Beruf

Das Magazin für die Region

04‘17

eigentlich… Immer eine gute Idee: vorweisen („Mittlere Reife“) oder haben Abitur. Eine günstige Voraussetzung für die Bewerbung als Fachinformatiker sind gute Noten in den Schulfächern Mathematik, Informatik und Englisch. Darüber hinaus ist es immer eine gute Idee, sein Talent in einem Praktikum unter Beweis zu stellen.

die Berufsberatung Wenn es um den Wechsel von der Schule ins Berufsleben geht, stellen sich viele Fragen: Welche Berufe gibt es überhaupt, was passt zu mir, wie sind die Zukunftsaussichten, auf welchem Weg komme ich zu meinem Traumjob und wo gibt es passende Stellen? Wer Antworten auf diese und andere Fragen sucht, ist bei den Berufsberaterinnen und Berufsberatern der Agentur für Arbeit richtig. Denn sie sind Expert(inn) en für die Themen Ausbildung und Studium – und ihr Rat ist nicht nur gut, sondern auch kostenlos. Ein Besuch bei der Berufsberatung ist deshalb immer eine gute Idee – egal ob man noch gar keine eigene Vorstellung hat oder „nur“ Unterstützung bei Stellensuche und Bewerbung braucht. Also: Vereinbart am besten gleich einen Termin. Kontakt über die kostenfreie Servicenummer: 0800 – 4 55 55 00.

Dein Draht zur Berufsberatung - direkt und kostenlos: 0800 - 4 55 55 00. Am besten gleich anrufen!

Publication name: Anzeige Next generated: 2017-02-09T11:56:29+01:00


04‘17

Das Magazin für die Region

Auto-News

Alles startklar? Mit dem eigenen PKW auf Reisen Auch wichtig:

Nicht nur der Fahrer, auch das Auto sollte fit in den Urlaub starten. Vor allem Reifen, Öl, Kühlwasser, Batterie, Licht und Bremsen verdienen eine Überprüfung. Mit unseren Tipps seid ihr bestens für die Reise vorbereitet.

Besonders vor langen Strecken sollte auch die Klimaanlage, die Bremsen und die Wischerblätter gecheckt und der Behälter der Scheibenwaschanlage aufgefüllt werden.

Urlaubsgepäck richtig verladen

Reifen:

Vor dem Urlaub sollte unbedingt der Reifendruck überprüft und der Beladung angepasst werden. Auch das Profil der Reifen sollte untersucht und auf etwaige Beschädigungen geprüft werden.

Koffer, Klappstühle und Kühlboxen müssen mit in den Urlaub? Oft werden diese aber häufig falsch verladen, und das wiederum macht sie zur tödlichen Gefahr. Die - durchaus massiven - Verletzungsrisiken können leicht dadurch verhindert werden, wenn man sich beim Beladen des Fahrzeuges etwas mehr Zeit nimmt und folgende Regel beachtet: Jeder Gegenstand im Fahrzeug, der bei einem Frontalcrash nach vorne katapultiert werden kann, schießt bei lediglich 50 km/h Aufprallgeschwindigkeit(!) mit 30 bis 50-fachen seiner Gewichtskraft (Eigengewicht) nach vorne - und trifft im ungünstigen Fall den Kopf der vorne Sitzenden. Es hilft daher sich beim Beladen vorzustellen, die Gegenstände wären 50 Mal so schwer. Das verschafft ein Gespür für ausreichend feste Sicherung

Motoröl:

Auch ein Check des Ölstands ist vor der Urlaubsfahrt notwendig. Denn: Ist der Ölstand zu niedrig, kann es zu Motorschäden kommen.

Kühlsystem:

Auch Autos verlangen bei Hitze nach Kühlung. An jeder Tankstelle lässt sich Kühlwasser nachfüllen. Aber Vorsicht: Bei heißem Motor steht das Kühlsystem unter Druck, dann sollte der Behälter besser nicht geöffnet werden. Hierzu unbedingt die Hinweise in der Fahrzeug-Bedienungsanleitung zum Nachfüllen beachten.

Wir haben einige wichtige Tipps für euch zusammengetragen:

Licht:

Generell gilt: Zeit nehmen für die Ladungssicherung. Koffer und andere schwere Gegenstände sollten auf dem Kofferraumboden direkt an der Rücksitzlehne platziert werden. Leichtere Gegenstände können darauf gestellt werden. Es ist empfehlenswert, ein Laderaumgitter oder Netz anzubringen, falls die Ladung über die Rücksitzlehne reicht. Die Ladung im Kofferraum kann mit einer Decke abgedeckt und mit Hilfe von Zurrgurten gesichert werden.

Ein kurzer Lichttest versteht sich von selbst – funktionieren Scheinwerfer, Blinker und Rücklichter korrekt?

Batterie:

Die Autobatterie reagiert nicht nur auf Kälte empfindlich und unterliegt einem Alterungsprozess, der ihr Kräfte entzieht. Hitze kann der Batterie ebenfalls zu schaffen machen, wie die hohen Einsatzzahlen der ADAC Pannenhilfe in der Sommerzeit zeigen. Am besten die Batterie regelmäßig in einer Werkstatt prüfen lassen. 36


Auto-News

Das Magazin für die Region

04‘17

In Dachboxen besser nur leichte Güter verstauen. Sie können sonst den Schwerpunkt des Fahrzeugs verändern und somit das Fahrverhalten des Autos negativ beeinflussen. In jedem Fall muss beachtet werden, dass das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs durch die Ladung nicht überschritten wird.

Diese werden über Kreuz gespannt und in den Zurrösen am Ladeboden befestigt. Die Rücksitzlehne sollte besser nicht umgeklappt werden, da sie als schützende Trennwand dient. Wenn auf der Rückbank niemand sitzt, ist es ratsam, die Gurte diagonal darüber zu verschließen. So wird die Rückenlehne zusätzlich gestützt. Wer zum Beispiel Klappstühle oder andere Gegenstände auf der Rückbank verstaut, sollte diese mit den Fahrzeuggurten befestigen. Besonders schwere Gegenstände können gut im Fußraum untergebracht werden. Fahrräder sollten auf geeigneten Trägersystemen transportiert werden.

Sollten sich unter dem Kofferraumboden wichtige Dinge wie Warnwesten, Verbandkasten und Warndreieck befinden, sollten Sie diese vor dem Beladen an einem leicht zugänglichen Ort verstauen, damit sie im Notfall griffbereit sind.

Anzeige

Satz Reifen (4 Stück) für Räder-Erst- Ein eine Saison (6 Monate), für Personen, welche Räder Einlagerung ihres eigenen oder eines weiteren Fahrzeuges zum

GRATIS

ersten Mal bei Vergölst ein lagern möchten.

Ihre Kfz-Meister-Werkstatt in Koblenz Autoglas + Achsvermessung + Inspektion + Klimaservice + Bremsen + HU/AU Koblenz-Lützel • Andernacher Straße 199a • Tel. (0 26 1) 86 00 3

37


Anzeige

01.04. 20 Uhr

Ich fürchte nichts... – Luther 2017 n.n. Theater Köln

02.04. 19 Uhr

Michael Kohlhaas Figurentheater für Erwachsene mit Musik Bühne Cipolla, Bremen

09.04. 17.00 Uhr Café Philosophique Thema: Sinn

15.04. 18.30 Uhr Adonia Musical „Josef“ 27.04. 20 Uhr Marcel Adam Trio La Fine Equipe

29.04. 16.30 Uhr Kindertheater Sonnenblume „Die Schneekönigin“

29.04. 20 Uhr

Peter Sattmann und Reiner Schöne „Kennen Sie den?“

30.04. 19.00 Uhr Voices in Time Rock & Jazzchor der Extraklasse

www.boppard-stadthalle.de Tourist Information Boppard · Am Marktplatz & 06742- 38 88 · E-Mail: tourist@boppard.de

01.04., 20 Uhr Ich fürchte nichts……Luther 2017 – Kulturfestival Boppard 2017 N.N. Theater, Neue Volksbühne Köln Religiöser Fanatismus gepaart mit ökonomischem Ungleichgewicht und die neuen Medien als Brandbeschleuniger. Das N.N. Theater schafft ein Lebendigwerden der zeitlichen Ereignisse, die sich mit dem Jetzt verbinden, ein theatrales Mosaik mit enormem Witz, Tragik, Poesie und viel Musik.Eine Kooperation der Evangelischen Kirche im Rheinland und dem N.N. Theater anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Eintritt: VVK 24,95 € inkl. Entgelte, AK 27,50 € 02.04., 20 Uhr Michael Kohlhaas – Kulturfestival Boppard 2017 Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik Bühne Cipolla, Bremen 2017 feiern wir weltweit 500 Jahre Reformation und erinnern daran, welche Rolle das Wirken Martin Luthers und seiner Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. Bühne Cipolla präsentiert daher Michael Kohlhaas nach Heinrich von Kleist als Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik. Eintritt: VVK 24,95 €, inkl. Entgelte, AK 27,50 €

Klassisches Benefiz-Konzert

am 1. April 2017 in der ehemaligen Pallottiner-Kapelle Koblenz-Ehrenbreitstein Ein imposantes und generationsübergreifendes BenefizKonzert präsentiert der Förderverein zum Erhalt des städtischen Baudenkmals ehemalige Pallottiner-Kapelle Koblenz-Ehrenbreitstein am 1. April 2017 um 19:30 Uhr in der Kapelle, Charlottenstraße 34/Ecke Obertal. Klassisches Klavier trifft auf Violine im Duo , es konzertieren KlavierSolo und Violine-Solo. Die Konzert-erfahrene Swetlana Travinikova am Klavier gastiert mit der hoch-talentierten Oberstufenschülerin Anna-Lena Pabst an der Violine Eine gestandene und virtuose Pianistin überzeugt mit einem jungen Musiktalent. Die am berühmten Konservatorium in St.Petersburg diplomierte Swetlana Travnikova studierte daselbst Klavier Solo, Kammermusik, Liedbegleitung und Pädagogik. Es folgten zahllose Konzerte im In-und Ausland. Die Pianistin ergänzte ihre Studien an der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main. Sie hat einen Lehr-


Veranstaltungen

Das Magazin für die Region

04‘17

29.04., 20 Uhr, Koblenz Peter Sattmann & Reiner Schöne …..kennen Sie den? Die beiden gestandenen Komödianten erzählen ihre Lieblingswitze, ungeachtet der sprichwörtlichen Gürtellinie. Zudem liest Sattmann aus seiner Komödie „Der Erzbischof ist da“, und Schöne aus seinem Buch „Werd ich noch jung sein, wenn ich älter bin“. Natürlich greift Schöne auch zur Gitarre, schon allein damit man wieder zu Atem zu kommt. Eintritt: 24,95 € inkl. Entgelte, AK 27,50 € 30.04., 19 Uhr VoicesIn Time Rock & Jazzchor Seit 20 Jahren bringt der Münchner Rock & Jazzchor Voices InTime hochklassig moderne und unterhaltsame a-cappella-Musik unter der Leitung seines Gründers Stefan Kalmer zum Klingen und prägte als einer der ersten Chöre die Genremischung aus Rock, Pop, Jazz und Crossover. Eintritt: 24,95 € inkl. Entgelte, AK 27,50 €

09.04., 17 Uhr Café Philo – Sinn mit dem Zauber-Philosophen Andino Die Frage nach dem Sinn hat zwei ganz verschiedene große Dimensionen. Diese Frage muss jeder Mensch in irgendeiner Form für sich beantworten, will er ein gelingendes Leben führen. Nur stellen muss man sich dieser Frage, was wir an diesem Nachmittag ausführlich tun wollen. Eintritt: FREI 15.04., 18.30 Uhr Adonia-Musical „Josef“ Teens-Chor & Live-Band Abwechslungsreiche Songs, humorvolle Überraschungsmomente und eine alte biblische Story, die aktueller denn je rüberkommt: Eintritt: FREI, Spende erbeten 27.04., Marcel Adam Trio La Fine Equipe – Trio mit Marcel Adam, Lothringer mit Leib und Seele, ist Liedermacher, Sänger, Interpret, Dichter, Poet und – nicht zuletzt – Schelm. Neben seiner eigenen Musik interpretiert Marcel Adam Chansons von Edith Piaf bis Georges Moustaki, Lieder von Hannes Wader bis Heinz Rühmann. Eintritt: VVK 20,55 €, inkl Entgelte, AK 22,50 €

Wir Verlosen

Wir Verlosen

TICKETS

TICKETS

2x2

Marcel Adam Trio am 27.04.

Teilnahme bis 24.04.12.2016 per Email an verlosung@magazin-next.de Betreff: Marcel Adam

2x2

Peter Sattmann 29.04.

Teilnahme bis 25.04.12.2016 per Email an verlosung@magazin-next.de Betreff: Peter Sattmann

Wir Verlosen

2x2 TICKETS

Voice in Time 30.04.

Teilnahme bis 26.04.12.2016 per Email an verlosung@magazin-next.de Betreff: Voice in Time

lix Mendelssohn- Bartoldy`s „Rondo capriciosa „ am Klavier sowie Charles Gounod “ Fantasie über die Oper Margarete“ im Duo. Mit Blick auf die Förderungswürdigkeit des Nachwuchsmusik-Talentes Anna-Lena Pabst haben der Lionsclub Koblenz- Rhein/ Mosel und der Zontaclub Koblenz1 unterstützende Begleitung realisiert.

auftrag an der Universität Koblenz-Landau inne. Die Oberstufenschülerin Anna-Lena Pabst aus Koblenz lernte in jungen Jahren Violine und Klavier. An der Violine glänzt sie mit technischer Souveränität. Sie ist mehrfache Preisträgerin beim Wettbewerb „ Jugend musiziert“, und spielt danaben in einem Klaviertrio und im Symphonierorchester der Musikschule der Stadt Koblenz. Das Konzert verspricht beiderseitige Virtuosität mit reich schattiertem differenzierten Ausdrucksvermögen der Protagonistinnen. Mit künstlerischer Tiefe und besonderem Gespür für Klangfarben interpretieren die Musikerinnen Johann Sebastian Bach`s „ Wachet auf…“ und der Choral „ Jesus bleibet meine Freude „ am Klavier, im Duo Antonio Vivaldi`s Violinkonzert G-Dur, Bach`s „ Chaconne“ –d-Moll in Klavierbearbeitung und Ludwig van Beethovens „ Romanze“ F-Dur für Violine im Duo. Es folgen Claude Debussy`s „ Claire de Lune „ und Fe-

Vorreservierungen zu 12,00 Euro sind möglich über „Die Note „ Tel. o261-16351 oder info@dienote.com , Karten an der Abendkasse kosten 14,00 Euro, ermäßigt für Schüler/Studenten 7,00 Euro. Der Reinerlös kommt dem Erhalt des Baudenkmals zugute. Parkplätze: Ehrenbreitstein Mitte oder Bahnhof Ehrenbreitstein

39


04‘17

Das Magazin für die Region

Veranstaltung

„Maria Ruh“ Classix - Karten für„Classix-Wochen“ sind gefragt Vorverkauf für die erste Saison der neuen Open Air Bühne auf „Maria Ruh“ läuft gut – Dinner Kategorie bereits ausgebucht! Noch stecken die „Classix Wochen“ in Vorbereitungen, dennoch gibt es bereits jetzt Grund zur Freude: Der Kartenvorverkauf für die Saison 2017 ist laut der Initiatoren höchst erfolgreich gestartet, die kommende Spiel- zeit verspricht schon jetzt gute Verkaufszahlen, wobei die DINNER-KATEGORIE bereits bei der ersten Veranstaltung der „RHEIN-MAIN-PHILHARMONIKERN“ und dem Abschlusskonzert der „BLÄCKFÖÖSS“ ausgebucht sind. Die Chancen, dass sich hier künftig ein neuer Ort für kulturelle Events etabliert, stehen somit also gut! Mit der fulminanten Premiere im Frühjahr 2016 präsentierte die Schloss Rheinfels Gesellschaft mit einer vorerst mobilen Bühne die ersten „Classix-Wochen“ auf dem Freigelände nahe dem Waldchalet „Maria-Ruh“. Die dort gebotenen Konzerte fanden auf Anhieb

solch großen Anklang, sodass man in diesem Frühjahr bereits mit einer festinstallierten Bühnen glänzen kann. Dieses Kleinod auf dem Hoch-Plateau gegenüber der sagenumwobenen Loreley, wartet nun mit besonderen Größen der Kultur- und Klassikszene auf und startet am Freitag, dem 26. Mai 2017, gleich mit einem TOP ACT, den „RHEIN-MAIN-PHILHARMONIKERN“ und findet in einer „KÖLSCHEN NACHT“ mit den legendären „BLÄCK FÖÖSS“ ihren Abschluss!

Die „RHEIN-MAINPHILHARMONIKER“ Internationale Gäste wie der gefeierte Star-Tenor DIEGO CAVAZZIN, die Sopranistin OLGA ROMANKO (Wiener Staatsoper) und der Bariton JURIC BATUKOV, begleiten an diesem Eröffnungsabend die „RHEIN-MAIN-PHILHARMONIKER“ unter ihrem Dirigenten Prof. HANS HÄRLE und singen u.a. die schönsten Arien aus Carmen, Tosca und Traviata. 40

Als wahren Ohrenschmaus wird sich dem Publikum die erst 13-jährige Violinistin LAURA OCHMANN vorstellen. Sie studiert bereits heute schon an der Musikhochschule Köln und zählt zu den besten Nachwuchsgeigerinnen Deutschlands. Bereits am Tag nach der EröffnungsGala wird Ihnen ein weiteres Highlight auf „Maria Ruh“ präsentiert:

„DIE HIMMLISCHE NACHT DER TENÖRE“ entführt Sie am Samstag, dem 27. Mai zu großen Opernkomponisten und in die Heimat berühmter Tenöre. Grandiose Tenöre renommierter Opernhäuser präsentieren in diesem Jahr ihre Jubiläums-Tour mit einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Eine Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur, unter anderem mit Kompositionen von Verdi und Puccini in höchster Vollendung. Zusammen mit einem ausge-


Veranstaltung

wählten Streich-Ensemble werden dem Publikum die schönsten Canzonen und ergreifendsten Werke präsentiert.

Wir Verlosen

je

2x

Freikarten

für jede Veranstaltung (außer Eröffnungskonzert) Teilnahme bis 30.04.2016 per Email an verlosung@magazin-next.de Betreff: Maria Ruh Classix Anzeige

Dieser musikalische Abend wird die Besucher in ihren Bann ziehen, welcher mit Spannung und Dramatik, aber auch Charme und Esprit die Kompositionen zum Leben erwecken wird. Erleben Sie, warum Presse und Publikum nach dem Konzert der TENÖRE diese mit „Wahnsinn!“, „Ein Ohren- und Augenschmaus!“ und „Fantastisch!“ betiteln!

...präsentiert während der „Classix“-Wochen vom 26.05. - 25.06.2017: Fr, 26. Mai

Eröffnungsgala | Rhein-Main-Philharmoniker

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 29,- EUR

Sa, 27. Mai

Abschließend für die erste Woche der „Classix“ lädt dann am Sonntag, den 28. Mai, die Jazzformation „Gourmet Jazz“ zum Frühschoppen- konzert (ab 11.00 Uhr) herzlich ein (Eintritt kostenfrei), bevor dann am 10. Juni Peter Orloff und seinen Schwarzmeerkosaken - wie bereits im Vorjahr - den weiteren Verlauf der „Classix-Wochen“ einläuten wird.

Die himmlische Nacht der Tenöre

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 24,- EUR

So, 28. Mai

Jazzfrühschoppen „Gourmet Jazz“

So, 04. Juni

Jazzfrühschoppen „Jazz & more“

Sa, 10. Juni

Peter Orloff & seine Schwarzmeerkosaken

Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 24,- EUR

So, 11. Juni

Frühschoppen mit dem Urbarer Musikverein

Sa, 17. Juni

Die Mainzer Hofsänger

Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 19,- EUR

Hier erwarten Sie dann weitere Höhepunkte wie die Mainzer Hofsänger, die Karibik Band „Palito Archè“, das Sandhills Symphony Orchestra Campell /USA, das „Late Night Picknick sowie das Abschlusskonzert der „Bläck Fööss“.

nfels

Spielort: Keller auf Rhei n im Große

So, 18. Juni

Frühschoppen mit der Karibik Band „Palito Arché“

So, 18. Juni

Maria‘s Late Night Picknick

Mi, 21. Juni

Sandhills Wind Symphony Orchestra

So, 25. Juni

Abschlusskonzert mit den BLÄCK FÖÖSS

Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Eine Veranstaltung der Mittelrhein Momente

der Campbell University/USA • Mittelrhein Musik Festival • Tickets über mittelrheinmusik.de

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 19,- EUR

Konzertkarten sind erhältlich über die Fremdenverkehrsämter St. Goar und Oberwesel, dem Romantik Hotel Schloss Rheinfels sowie ONLINE unter: www.momente.shop und www.adticket.de

04‘17

Das Magazin für die Region

Mehr Informationen und Tickets unter: www.rheinfels-shopping.de | www.adticket.de Tickets auch über die Fremdenverkehrsämter, St. Goar und Oberwesel, im Schlosshotel und auf „Maria Ruh“

Unsere Premiumpartner: Bitburger Bier GmbH

41

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück


04‘17

Das Magazin für die Region

Presse

Neuwieder Gartenmarkt 12.000 Quadratmeter Kulturraum Garten mitten in einer Innenstadt? In Neuwied kein Problem. Am Wochenende 22. und 23. April bieten wieder mehr als 120 Händler aus dem Inund Ausland ihre Produkte rund um das Thema Garten an. Zum 15. Mal präsentiert das Amt für Stadtmarketing in diesem Jahr den Gartenmarkt, der sich rasch zu einem hochwertigen Markt und eine renommierte Adresse entwickelt hat. Besucher wie Aussteller schätzen es gleichermaßen, beim Neuwieder Gartenmarkt dabei zu sein. Ein Grund dafür ist sicher, dass die Organisatoren das Konzept stetig weiterentwickeln und dabei den Fokus klar auf Qualität legen. So finden sich neben vielen großen Gärtnereien mit einem reichhaltigen Angebot zahlreiche kleine Betriebe, die zum Beispiel außergewöhnlichen Züchtungen präsentieren. Ob man also eine große Auswahl oder doch lieber das Besondere sucht, der Neuwieder Garten-

markt bietet die gesamte Palette - einen kostenlosen Pflanzentransport-Service inklusive. Ebenso schätzen die Besucherinnen und Besucher Kompetenz und Service der Aussteller, die mit jeder Menge Tipps und Tricks beratend zur Seite stehen. Zur schönen Garten- oder Balkongestaltung gehört neben Pflanzen aber noch weit mehr. Angefangen von Pflanzgefäßen über Gartenmöbel bis hin zu ausgefallenen Deko-Artikeln. Und das Beste: Die ganze Fülle an Ideen können garteninteressierten Menschen zwei Tage bei freiem Eintritt erleben. Am Samstag, 22. April, ist der Gartenmarkt von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 23. April, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich laden am Sonntag von 13 bis 18 Uhr Geschäfte zum Frühlingsbummel ein. Detaillierte Infos erhalten Sie unter: www.neuwied.de/gartenmarkt.html.

FRÜHLINGSWOCHENENDE KOBLENZ

31.03. – 02.04.2017, Innenstadt und Gewerbepark Koblenz

P

assend zu den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres lädt die Innenstadt mit einem tollen Programm zum Shoppen und Verweilen ein, die Geschäfte werden auch am Sonntag in der Innenstadt und im Gewerbepark an der B9 von 13:00 – 18:00 Uhr für Sie geöffnet sein. Verschiedene Märkte sowie beste Unterhaltung für die kleinen Gäste sorgen für viel Freude während des Aufenthalts. Auf dem Jesuitenplatz kommt auch in diesem Jahr wieder Osterstimmung auf! Duftende Blumen, bunte Oster- und Gartenkreationen, Dekorationsideen, Ostereier und alles, was zum Osternest dazu gehört, sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen. Kinderkleidung, handgefertigter Schmuck und Edelsteine werden zum Verkauf angeboten, ebenso Genusswaren, Weine, Süßigkeiten und Honigspezialitäten. Das „Street Food Weekend – Das Origi-

nal!“ lockt am Samstag und Sonntag auf den Zentralplatz. Kulinarisches aus aller Welt wird in den zahlreichen Foodtrucks von Hobbyköchen, Caterern oder Profis für die Besucher frisch zubereitet. Der Eintritt zum Festival ist frei! Am Samstag, den 1. April ist außerdem der Stoffmarkt Holland zu Besuch in Koblenz! Mit mehr als 140 holländischen und deutschen Ständen kommt der Markt am von 10.00 - 17.00 Uhr ans Deutsche Eck. Gezeigt werden die neusten Frühlingstrends, das Angebot ist riesig und umfasst alles zum Selbernähen: Damen- und Kinderstoffe, Gardinen, Heimtextilien und Dekostoffe, Quilt- und Patchworkstoffe, Polsterstoffe, Schneiderpuppen, Schnittmuster, Kurzwaren. Am Löhrrondell wird am verkaufsoffenen Sonntag den kleinen Gästen Großes geboten! Unter der Aufsicht der Mitarbeiter des Jugendamtes Koblenz werden Blumentöpfe bemalt 42

Koblenz

und mit einem Blumengruß bepflanzt. Neben den kreativen Angeboten steht das KOWELIX-Spielmobil den Kindern für Spiel und Spaß zur Verfügung. Ein mobiler Kletterberg der Freiraum Erlebnis GmbH rundet das kostenfreie Kinderprogramm am Löhrrondell ab. Auch dort ist mit Speisen, Getränken, Kaffee- und Teespezialitäten für die ganze Familie gesorgt. Der Französische Markt, organisiert durch den City-Arbeitskreis Schloßstraße e.V., präsentiert sich von Freitag bis Sonntag im mittleren Teil der Schloßstraße. Die dort angebotenen Produkte stammen aus dem Elsass, der Bretagne, dem Baskenland, der Provence und aus Korsika. Das Angebot umfasst unter anderem Spirituosen wie Wein, Cidre und Calvados und Köstlichkeiten wie Konfitüren, Wurstwaren, Pasteten, Oliven, Trockenfrüchte, Käse, Brot und Gebäck. Zum Verzehr vor Ort warten Flammkuchen und Wein auf die Besucher.


Das Magazin für die Region

Abenteuerlustig in den Sommer 2017 Sommer bei IKEA steht für Zeit zum Entspannen und zum Genießen der langen Sommertage. Barfuß laufen, Baden gehen und in den blauen Himmel schauen. Zeit, die tägliche Routine zu verabschieden und die Freiheit und Spontanität zu begrüßen. Egal wohin es einen zieht, an den einsamen Strand, auf die Berghütte, die stille Waldlichtung, oder ob man einfach sein Zuhause genießen möchte – IKEA hat alles, was man sich für einen glücklichen Sommer voller Sonne und Spaß nur wünschen kann. Farbenfrohe Baumwollstoffe (Seit 2015 stammt die gesamte Baumwolle aus nachhaltigeren Quellen aus Indien), Gartenmöbel, Laternen, Picknickkörbe und noch viel mehr gibt es in den IKEA Einrichtungshäusern. Seid ihr bereit für die Sommerabenteuer, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden?

Raus aus dem Alltag, rein in den Wald – oder den eigenen Garten!

Der Wald ist voller Magie! Gibt es also einen besseren Ort, um ein Sommerabenteuer zu erleben? Man muss vielleicht ein wenig hinausfahren, aber für den ein oder anderen Umweg sind die Tage lang genug, und nicht zu wissen, wo man am Ende landet, ist doch genau das, was ein Abenteuer ausmacht. IKEA hat alles was man braucht, um die einfachen Dinge im Leben zu genießen und der Natur ein bisschen näherzukommen. Einfach mal den Gedanken nachzuhängen, ist im hektischen Alltag oft nicht möglich. Mit dem Sommer kommt dann aber glücklicherweise auch dafür die Gelegenheit – raus aus der Stadt und hinein in eine friedvolle Pause inmitten der Natur. Was man dazu braucht? Weiche Kissen zur Ausstattung eines Baumhauses für Erwachsene, dekorative solarbetriebene SOLVINDEN Leuchten für eine magische Atmosphäre an lauen Sommerabenden, bequeme Gartenmöbel, um das Sommerleben draußen nett zu gestalten. Zeit, sich an schattenbringenden Bäumen, frischem Wind und dem Geräusch der Grillen zu erfreuen und sich dabei auf die berühmte Reise zum inneren Ich zu machen, der aufregendsten Reise von allen. Bei vielen reicht diese in den eigenen Garten. Und das macht Sinn, denn die eigenen Lebensmittel anzubauen ist kreativ, gesellig, nachhaltig und die Ergebnisse sind unglaublich lecker. Zur Inspiration bietet die IKEA Sommerkollektion Übertöpfe, Blumentöpfe und allerlei andere nützliche Dinge zum Gärtnern. Eine gute Gelegenheit, sich auf ein kulinarisches Sommerabenteuer einzustimmen.

Dinge mal anders anpacken

In der diesjährigen Sommerkollektion geht es darum, das „Normale” zu vergessen und die Dinge einmal anders anzupacken. Für manche heißt das vielleicht, sich auf eine weite Reise zu begeben, ein wenig grüner zu leben oder den Mut zu haben, sich für eine Weile mal ganz auszuklinken. Die neue Kollektion enthält leichte und klappbare Möbel – die perfekten Begleiter für das Leben draußen, sogar für einen Tagesausflug aufs Land, inklusive langlebiger Gartenmöbel aus 100 Prozent natürlichem Rattan für die komfortable Rückzugsecke. Die Textilien sind unkonventionell, mit unerwarteten Farbkombinationen aus knalligen Farben und traditionellen Mustern.

43

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

Presse

Nervenkitzel beim House Running in Lahnstein Für Mutige ein Höhenabenteuer: in 40 Metern Höhe geht es, am Seil gesichert, senkrecht in die Tiefe die Fassade hinunter. Die Trendsportart House Running ist jetzt auch in Lahnstein angekommen. Das Wyndham Garden Hotel eröffnet gemeinsam mit der Freizeitagentur ErlebnisZeit die erste Abenteuersaison. Beim House Running können schwindelfreie Abenteurer an insgesamt vier Terminen in diesem Jahr die Hotelfassade herunter spazieren. Dabei sind die Teilnehmer mit Sicherungsgurt und Seilen gesichert und können sich vertrauensvoll vom Hoteldach in die Senkrechte begeben. Die ersten Schritte werden noch zittrig

sein, nach ein paar Metern gewinnt das Vertrauen und es geht rennend oder hopsend ohne Anspannung die Wand hinunter. Unten angekommen jubeln Bekannte und Freunde und eine Teilnehmerurkunde bescheinigt die Mutprobe. Das Hotel auf den Lahnhöhen bietet aufgrund seiner Höhe ideale Voraussetzungen für das Erlebnis und eröffnet einen atemberaubenden Blick über das Rheintal. Der Adrenalinkick kostet 59 Euro pro Person und ist mit einer Übernachtung oder einem Candle Light Dinner kombinierbar. Die Termine sind: 17. Juni, 22. Juli und 2. September. Am 22. Juli findet abends für besonders Mutige ein House Running im

Dunklen statt. Das House Running kann im Internet unter www.erlebnis-zeit.de gebucht werden.

Anzeige

Steuerberater Partnerschaft mbB Unabhängige Ratgeber in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen für Unternehmen und Privatpersonen

Seit über 35 Jahren besteht unsere Kanzlei mit einem umfassenden Leistungsangebot in Winningen. Beratung für Unternehmen: » » » » »

Monatsabschluss, Jahresabschluss Lohnbuchhaltung, Steuererklärungen Betriebswirtschaftliche Beratung Beratung für Existenzgründer Begleitung bei gesetzlichen Prüfungen

Gabriele Brost Steuerberaterin

Beratung für Privatpersonen: » Private Steuererklärungen » Private Vermögensangelegenheiten

Michael Brost Diplom-Kaufmann Steuerberater

Kratzehofweg 6 56333 Winningen Tel: 02606.92030 Fax: 02606.920325 info@kanzlei.brost.de www.kanzlei.brost.de

44


Anzeige

Schön schwimmen

Koblenz

wie Körper und Geist vom privaten Pool profitieren Schön schwimmen – das können Sie mit einem privaten Pool in zweierlei Hinsicht. Dabei geht es zum einen um die positiven Folgen, die ein regelmäßiges Schwimmtraining auf den Körper hat. Sie verbessern Ihre Ausdauer, stärken die Abwehrkräfte, trainieren das Herz-Kreislauf-System und eine Vielzahl von Muskelgruppen. Dabei ist Schwimmen Gelenk schonend und hat ein so geringes Verletzungsrisiko wie kaum eine andere Sportart. Da Sie gegen den Wasserwiderstand trainieren, liegt Ihr Kalorienverbrauch höher als wenn Sie

sich an der Luft bewegen. Klar, dass sich zwangsläufig schöne Folgen für Ihren Körper ergeben. Zum anderen gilt „schön“ aber auch im Hinblick auf das Ambiente, das Sie im eigenen Pool ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten können. So lässt es sich am Feierabend im privaten Pool aktiv entspannen – ohne den Lärmpegel öffentlicher Bäder ertragen und Rücksicht auf fremde Badegäste nehmen zu müssen. Körper und Geist profitieren damit gleichermaßen.

Basteln für Ostern und Muttertag in der Stadtteilbücherei Horchheim Alle kleinen Bastelfreunde ab fünf Jahren sind herzlich zum gemeinsamen Basteln eingeladen. Zusammen mit dem Bibliotheksteam werden für die beiden Frühlingsfeste Ostern und Muttertag schöne Dekorationen und kleine Überraschungen hergestellt. Gebastelt wird am Donnerstag, 13. April 2017, von 9 bis 11 Uhr in der Stadt-

teilbücherei Horchheim, Kirchstraße 8. Das Material wird gestellt, die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung unter Telefonnummer 0176/990 090 41 wird gebeten. Infos zur Stadtbibliothek auch unter www.stb.koblenz.de. 45


04‘17

das Das magazin Magazin für die region Region

Presse Wasserbetten

Das Wasserbett und seine Vorteile Das Schlafen auf Wasser wurde bereits vor rund 3000 Jahren von den Persern eingeführt, die sich nachts auf mit Wasser gefüllten, zusammengenähten Ziegenhäuten betteten, die tagsüber in der Somme aufgewärmt wurden. Wasserbetten werden zudem seit 1851 bei der Krankenpflege verwendet, um bettlägerige Patienten in den Zustand der Druck- und Gewichtlosigkeit zu versetzen.

Bekämpfung von Schlaflosigkeit

Für von Schlafstörungen geplagten Menschen sind die belegbaren therapeutischen Wirkungen des Schlafes auf Schwebematratzen unter anderem: leichteres Einschlafen, mit weniger Medikamenten einzuschlafen, längere Tiefschlafperioden mit weniger Bewegung und weniger Wiederaufwachen während der Nacht, sowie ein „erfrischtes“ Morgengefühl.

Linderung bei Gelenkentzündungen und Rückenschmerzen

Seit Jahren verwenden Heilpraktiker schon warmes Wasser zum Lindern von Muskelschmerzen und Abbau von Stress. Beheizte Wasserbetten finden erfolgreiche Anwendung zur Linderung von Muskelschmerzen und geschwollenen Gelenken, den Begleiterscheinungen von Gelenkentzündungen, und verringern daher die Steifheit und den Gebrauch von schmerzlindernden Medikamenten. Menschen, die an gewöhnlichen Rückenschmerzen leiden, hilft die Kombination aus Wärme und Füssigkeitsunterstützung eines Wasserbettes ganz entscheidend. Wärme fördert die Entspannung, während die Flotationsmatratze den Körper gleichmäßig abstützt und dabei Kreislaufbeschwerden entgegenwirkt und zudem das Rückgrat dabei entlastet. Anzeige

aQuamon Bettenwelt koblenz viktoriastr. 32-36 56068 Koblenz öffnungszeiten Mo-fr 10-18h, sa 11-16h fon +49 (0)261 9737824 fax +49 (0)261 9737834 e-Mail service@aquamon.de

Mehr Komfort während der Schwangerschaft

Auf Wasserbetten können Frauen während der Schwangerschaft bequemer auf dem Bauch liegen und somit den Druck, den die schwere Gebärmutter auf die Aorta ausübt, lindern. Auch die Wehen gestalten sich auf einem Wasserbett weniger unangenehm.

Linderung bei Verbrennungen

Es hat sich herausgestellt, dass das Schweben auf Wasser sowohl Druck als auch Schmerzen bei starken Verbrennungen drastisch verringert. Das sanfte Wiegen und die Gewichtslosigkeit des Schwebens haben eine schmerzstillende Wirkung.

Hygiene

Zusätzlich zu den oben genannten medizinischen Vorteilen ist ein Wasserbett auch die hygienischste Schlafunterlage. Eine konventionelle Kaltschaum- oder Sprungfedermatratze ist ein Auffangbecken für Haare, Körperasche (winzige, von der Haust abgestoßene Partikel) und Schweißpartikel, von denen sich Milben ernähren. Im Gegensatz dazu kann die Vinyloberfläche eines Wasserbettes leicht mit Wasser und Vinylreiniger abgewaschen werden. Vorteile des Wasserbettes sind demnach: optimale Druckentlastung, perfekte Hygiene (keine Milben), beheizbar, zudem freistehend verwendbar oder in jeden vorhandenen Rahmen integrierbar.

UNSER AKtUELLES ANGEBOt Wasserbett Softside DUAL AQUAMON mit zwei Einzel-Matratzen, alle Bettgrößen bis 200x220cm, alle Wellendämpfungen, inkl. Lieferung und Montage, 5 Jahre Garantie, ab EUR 999,- (gültig bis 30.04.2017)


Presse

unterhaltung trifft auf köstlichkeiten Die evm bringt unter dem Motto „evm-querbeet“ eine neue Veranstaltungsreihe in die die Kundenzentren und verbindet so Kultur und Genuss Am Donnerstag, 4. Mai, lädt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) zur Veranstaltung „evm-UNPLUGGED“ in das Kundenzentrum in Koblenz, in der Schloßstraße 42, ein.

Dort gastieren Roberto Capitoni, bekannt durch den „Sonntags Comedy Club“ im Café Hahn und aus zahlreichen Radio- und TV-Sendungen, und die Band Jephly. Als „ElektroMan“ erzählt Roberto Capitoni kurze Geschichten über die evm und unterhält mit einer Zaubernummer. Wissenswertes rund um das Thema Energie vermittelt er mit Humor in einem Bildvortrag. Für den musikali-

das Das magazin Magazin für die region Region

Koblenz

schen Teil des Abends ist die Coverband Jephly zuständig. Sie unterhält die Gäste live mit bekannten Hits internationaler Bands und Interpreten. Eine Stärkung in Form von Laugenbrezeln und Getränken können die Gäste käuflich erwerben. Los geht es um 19 Uhr, der Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Weitere Infos finden Sie unter evm.de

flughafen frankfurt-hahn startet in den sommerflugPlan Mehr Ziele und mehr Flüge – das bedeutet die Umstellung vom Winterauf den Sommerflugplan am Flughafen Frankfurt-Hahn. 53 Ziele werden angeflogen. Da- runter sind mit den portugiesischen Azoren und der italienischen Stadt Neapel auch zwei ganz neue Destinationen. Mit dem Start der Sommerzeit an diesem Sonntag beginnt am Flughafen Frankfurt-Hahn die Hauptreisezeit. Denn dann gilt wieder der Sommerflugplan, der für Reisende viele tolle Ange- bote bereithält. Wie immer handelt es sich dabei um eine Mischung aus bereits bekannten Zielen und neuen Reiseorten, die noch entdeckt werden wollen. Sowohl für Städtereisende als auch für Strandurlauber ist die Auswahl dementsprechend groß. „Mit über 50 Zielen haben Reisende die Qual der Wahl“, sagt Hahn-Sprecherin Hanna Ham- mer. Ihr Geheimtipp für dieses Jahr sind die Azoren. Die Fluggesellschaft Ryanair hat die zu Portugal gehörende Inselgruppe ins Flug-Programm aufgenommen. Angeflogen wird der Flug- hafen Ponta Delgada auf der Hauptinsel São Miguel. Die Insel

bietet sich vor allem für Natur- liebhaber an. Urlauber können entlang der Küste oder im Bergland wandern gehen, in heißen Thermalquellen baden oder Lavahöhlen erkunden. Für einen klassischen Strandurlaub sind die Azoren allerdings weniger geeignet. Dafür emp- fehlen sich eher die Balearen und Kanaren. So wird Mallorca ab sofort wieder täglich angeflo- gen, und auch Reiseziele wie Ibiza, Teneriffa und Gran Canaria ziehen all jene an, die im Urlaub auf „Sommer, Sonne, Sonnenschein“ setzen. Dafür steht auch die Ferieninsel Kreta, die im Sommerflugplan zweimal wöchentlich angeflogen wird, sowie die italienischen Inseln Sardinien und Sizilien, die mit phantastischen Stränden aufwarten können. In den Sommerfe- rien ist darüber hinaus wieder das türkische Izmir im Flugplan, das von der Lufthansa-Tochter SunExpress angeflogen wird. „Wir wünschen allen Reisenden einen guten Start in den Sommer“, sagt HahnSprecherin Hanna Hammer. Informationen zu den Flugzielen ab Hahn finden Reisende unter www.hahn- airport.de. Auf dem Laufenden bleiben können 47

Interessierte darüber hinaus über das soziale Netzwerk Facebook unter www. facebook.com/hahnairport.

Bierkulinarium Am Montag, 3. April, findet um 19 Uhr in der Gaststätte „C´s“ in Koblenz ein dreigängiges Bierkulinarium statt. Vor, zu und nach den einzelnen Gängen gibt es passende Lahnsteiner Craftbiere. Der Preis liegt bei 30 € pro Person inklusive Menü und den Bieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Anmeldung und weitere Informationen direkt beim C´s www.cs-koblenz.de. Am Donnerstag, 6. April, findet zur gewohnten Zeit das 58. Lahnsteiner Bierseminar statt. Einige Plätze sind noch frei.

04‘17


Anzeige

Cocktails auf Knopfdruck Einfach und unkompliziert Auf privaten Feiern jeglicher Art, ob Hochzeit oder Geburtstag, mit Cocktails überzeugen Die CoMa bietet auch auf kleinstem Raum 14 alkoholhaltige und 2 alkoholfreie Cocktail-Varianten, u.a. Mai Tai, Zombie, Pina Colada, Long Island Ice Tea und Tequila Sunrise

Für kleine als auch große Feiern gegeignet

Cocktail Citrus Man Erfrischend für alle, die in der Fastenzeit auf Alkohol verzichten möchten

Zutaten 2 cl 10 cl 4 cl

Zitronensaft Orangensaft (kalt) Kokossirup

Über 200 Cocktails pro Stunde

Anlässe für Cocktails gibt es viele! Der Sommer bietet reichlich Anlässe zum Cocktail-Schlürfen – ob Frauenabend, Gartenparty, Sommerfest, Festival oder Hochzeit. Die Gäste werden es ebenso lieben wie die Gastgeber selbst! Und der Vorteil am Einsatz der CoMa – die Cocktailmaschine ist: man spart sich den Barkeeper oder das eigenständige Mixen. Direkt auf Knopfdruck genießt man hier seine Lieblingscocktails, und noch viele mehr. Die mobile Cocktailmaschine lässt sich überall bestens platzieren und von den Gästen selbst einfach bedienen. Die Auswahl der alkoholfreien Cocktails ist ebenso groß wie die der heimtückischen Alkoholbomben. Ein Hoch auf die, die während der Fastenzeit auf Alkohol verzichten möchten. Denn es geht auch lecker ohne – wie der Citrus Man beweist. Daneben gibt es aber auch noch viele weitere Gründe, um sich 4 Wochen vom Alkohol loszusagen.

Kontakt

Tim Liesenfeld CoMa die Cocktailmaschine Telefon: 0151-11200011 E-Mail: info@coma-cocktailmaschine.de www.coma-cocktailmaschine.de

Besserer Schlaf Besserer Schlaf durch den Verzicht von Alkohol? Ja ganz klar, denn wenn der Körper mit dem Abbau von Alkohol beschäftigt ist, leidet die Schlafqualität darunter. Eure Tiefschlafphase wird gestört, sodass ihr unruhig schlaft und un48


Cocktail des Monats

des Monats: Das Magazin für die Region

Mehr Energie

ausgeruht aufwacht. Und das nicht nur in der Nacht eines übermäßigen Alkoholgelages, sondern auch in den folgenden Nächten. Studien haben außerdem gezeigt, dass Menschen, die häufig zu Bier & Co. greifen, anfälliger für Albträume sind.

Dies dürfte kein Geheimnis sein. Der regelmäßige Konsum von Alkohol zehrt an den Kräften. Damit sind übrigens nicht nur die verkaterten Tage gemeint, die im Alter immer schlimmer werden, sondern eine ganz allgemeine Abgeschlagenheit. Wer nur noch gesunde Getränke zu sich nimmt, hat viel mehr Energie für andere Dinge.

Heißhunger adé!

Gesenkter Blutdruck

Wer schlechter schläft, hat häufig auch Heißhungerattacken am nächsten Tag. Die entfallen natürlich dann, wenn ihr besser schlaft. Außerdem vermeidet ihr die nächtlichen Fressattacken auf dem Heimweg von der Kneipe oder dem Club – Schluss mit fettiger Pommes oder Döner! Nicht nur, dass die Fressattacken, bedingt durch den Alkoholkonsum, ungesund sind… Vermeidet ihr diesen, nehmt ihr auch gleichzeitig ab. Ein genialer Nebeneffekt, oder?

Neben dem allgemeinen Wohlbefinden und der Veränderung eures Erscheinungsbildes wirkt sich der Alkoholverzicht auch positiv auf euren Blutdruck aus. Denn wenn ihr Alkohol trinkt, steigt dieser temporär an – was auch gut an der roten Gesichtshaut zu sehen ist. Wer ständig trinkt und Schlafprobleme hat, läuft Gefahr, einen dauerhaft hohen Blutdruck zu bekommen. Übrigens: Auch die Leber wird es euch danken, wenn ihr mal vier Wochen Pause von Wodka und Co. einlegt.

Verbesserung der Haut Was? Ja, richtig gelesen. Ein positiver Nebeneffekt des Alkoholfastens ist, dass das Hautbild besser wird. Der Grund: Alkohol trocknen die Haut aus, indem sie ihr Wasser entziehen – und lassen unschöne Fältchen und Augenringe entstehen. Wer also einige Wochen auf Alkohol verzichtet, wird schon bald einen rosigeren Teint bekommen, und auch Pickel und andere Hautunreinheiten den Kampf ansagen. 49

04‘17


Das Magazin für die Region

Die Region kocht Die Region kocht

Marksburg-SchÄnke - so gut schmeckt unsere region

Medallions in Senfsahne mit Ofen-Spargel (Rezeptvorschlag: Marksburg-Schänke)

für ca. 4 Personen

Zutaten: 8 2EL ca. 40ml 150g 1EL 1⁄2 TL ca. 1 kg 150g 1⁄2 TL

Zubereitung: Die Medallions kalt abwaschen und trocken Tupfen mit Salz und Pfeffer wurzen.

Schweinemedalions (a 8 0g) Salz und Pfeffer Öl Balsamico Essig Sahne Senf (mittelscharf) Honig Spargel geputzt Butter Zucker Parmesan gehobelt eventuell Drillinge (kleine Kartoffeln)

In einer heisen Pfanne mit Ol von beiden Seiten kurz scharf anbraten, raus nehmen und in eine Auflaufform legen mit Alufolie abdecken und im Backofen bei 90 Grad ca. 18 Minuten garen. Bratensatz mit Balsamico Essig abloschen, Sahne zugiesen und mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel auf einem Backblech verteilen, etwas Zucker auf den Spargel geben, Salz und etwas Pfeffer, Butterstucke uber den Spargel verteilen, den Backofen auf 150 Grad vorheizen Spargel hineingeben und ca. 15 - 20 Minuten garen. Zwischendurch den Spargel einmal wenden. Die Medallions und den Spargel auf dem Teller anrichten mit Senfsahne ubergiesen und einige Parmesanflocken daruber streuen. Serviervorschlag

04‘17

50

Dazu passen Drillinge (kleine Kartoffel) Guten Appetit


Wein - Tipp Die Region kocht

Das Magazin für die Region

04‘17

Weissburgunder trocken 2016 Weissburgunder trocken „Bessere Hälfte“ Zwei Halbe sind mehr als ein Ganzes! Es ist ein junger frecher und ungemein fruchtiger Weissburgunder. Anika Hattemer und Johannes Müller haben sich in Geisenheim kennengelernt und starten ihr erstes gemeinsames vinophiles Projekt. Es ist aus der gemeinsamen Leidenschaft für den Weinbau und die Liebe zum Weißen Burgunder entstanden.

Anzeige

Er ist auch der ideale Begleiter zur Frühlingsküche. Nun benötigen Sie nur ein Glas und jemanden der den Spargel, zum Wein, für Sie schält!

Wein-Tipp von: Weingut Matthias Müller GbR Mainzer Straße 45 56322 Spay 02628 8741 www.weingut-matthiasmueller.de

Ostersonntagsbrunch auf der Marksburg Am 16. April 2017 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr Unser umfangreiches Brunchbuffet lädt Euch zum Schlemmen ein.

24,80 € pro Person

Informationen und Kartenverkauf web: marksburg-schaenke.de

mail: kontakt@marksburg-schaenke.de tel.: 02627 / 971240


04‘17

Das Magazin für die Region

Ostern

Eier suchen - Woher kommt die Ostertradition? Ob ein mit bunten Eiern geschmückter Baum, eingebunden in der Deko oder die Ostereiersuche mit den Kids. Seien wir mal ehrlich: Ohne Ostereier ist Ostern schlichtweg unvorstellbar – und das nicht nur für Kinder. Heutzutage bemalen noch zwei Drittel der Deutschen Ostereier und über die Hälfte verstecken sie während der Feiertage im Haus oder Garten. Seit dem 12. Jahrhundert ist der Karsamstag traditionell der Tag, an dem Eier gefärbt werden, weshalb er den Beinamen Färbersamstag erhielt.

Ostereierfärben Es ist belegt, dass sich armenische Christen bereits in den ersten Jahrhunderten nach Christus zum ersten Mal Eier schenkten. Dort hatten sie keine praktische Bedeutung, sondern waren ausschließlich ein Symbol für das neue Leben. In der orthodoxen Ostkirche wurden die Eier überwiegend rot bemalt, was direkt auf den auferstandenen Christus und das von ihm vergossene Blut verwies. Ab dem 12. Jahrhundert begann man auch in der lateinischen Westkirche mit dem Färben der Eier. Zusätzlich wurden die Eier verziert, ausgeblasen, beschrieben oder beklebt.

Symbolische Bedeutung Im Christentum wurde das Ei zum Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Von außen wirkt es kalt und tot, doch aus seinem Inneren erwächst neues Leben. Somit stand das Ei symbolisch für das Grab in Jerusalem, aus dem Jesus Christus am Ostermorgen von den Toten auferstanden ist. Doch dass Eier zum Ostergeschenk wurden, hat sicher auch praktische Gründe: Denn seit dem Mittelalter verbot die Kirche in der vorösterlichen Fastenzeit den Verzehr von Fleisch und Eierspeisen. Die Folge war, dass sich vor Ostern große Mengen an Eiern ansammelten, zumal der Vorfrühling eine gute Legezeit der Hühner ist. Damit der Eierüberschuss nicht verdarb, wurden die Eier abgekocht und haltbar gemacht. Den um Ostern oft fällig gewordenen Pachtzins entrichteten die Bauern üblicherweise mit den angesammelten Eiern. Die restlichen wurden verziert, zur Weihe in die Kirche mitgenommen und anschließend verschenkt.

Brauchtum rund ums Osterei Untrennbar zu Ostern gehören die verschiedenen Spiele und Bräuche, die sich rund ums Osterei entwickelt haben. Sicherlich am bekanntesten und heute immer noch von vielen praktiziert ist das Eierkippen, -picken, -schlagen oder -titschen. In vielen ländlichen Regionen ist auch der Brauch der „Eierlage“ noch weit verbreitet… Egal was ihr auch mit den Eiern tut – frohe Ostern!

Büroservice, die clevere Alternative: Josef-Görres-Platz 2 D-56068 Koblenz Tel.: 0261 - 3011-0 Mail: info@bueroservice-karbach.de Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch auf unsere Website: www.bueroservice-karbach.de

∙ Büroraum - und Konferenzraumvermietung ∙ Virtual Office ∙ Telefonservice ∙ Sekretariat/Assistenz/Sachbearbeitung

52


Persönlichkeitsentwicklung

Die Kunst (erlernen), sich selbst treu zu bleiben

Koblenz

Individuelle Wegbegleitung von Menschen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen

S

ind Sie Mutter oder Vater eines Kindes oder Jugendlichen und erleben Sie immer wieder sehr stressige Zeiten miteinander? Besteht Ihr Familienleben mittlerweile vor allem daraus, als „Taxi Mama“ oder „Taxi Papa“ von einem Termin zum nächsten zu hetzen? Pflegen Sie einen Angehörigen und vergessen Sie darüber, auch sich selbst mal „zu pflegen“? Oder arbeiten Sie an einem Arbeitsplatz, an dem Sie sich schon eine Weile nicht mehr wohl fühlen? All diese und noch viel mehr Anforderungen im Leben gilt es zu bewältigen und „unter einen Hut“ zu bekommen. Oftmals prasseln jedoch so viele Anforderungen auf uns ein, dass wir den Überblick verlieren. Wir laufen dabei Gefahr, uns zu verzetteln oder sind nur noch mit dem Blick auf den Terminkalender und die Uhr unterwegs. Vollkommen gestresst kommen wir dann im Yoga-Kurs, Stressbewältigungsseminar oder beim Sport an – ODER? Leider viel zu häufig drohen wir, uns komplett selbst aus den Augen zu verlieren. Dann kommt der berühmte „Rotstift“ zum Einsatz; leider meist bei allem, was uns doch eigentlich gut tut oder gut tun sollte. Oder wann haben Sie sich das letzte Mal gefragt, wie gut Sie eigentlich für sich selbst Sorge tragen und ob Sie sich selbst noch treu sind? Doch was heißt es eigentlich, „sich selbst treu zu sein“? Wissen Sie noch,

Das Magazin für die Region

was Ihnen in der Erziehung Ihrer Kinder einmal wichtig war? Wissen Sie noch, was Sie sich mit Ihrem Partner einst unter „Familienleben“ vorgestellt haben? Und wissen Sie noch, was Sie auf jeden Fall im Leben anders als Ihre Eltern machen wollten? Viele Menschen, die zu einer Beratung oder einem Coaching ins Unternehmen WENDEPUNKT kommen, müssen erst einmal sehr, sehr lange darüber nachdenken.

Beratung Coaching Mentoring Training

Wenn Ihnen dies auch so geht, sind Sie herzlich eingeladen, diesen Fragen (und noch einigem mehr) im Workshop „Die Kunst (erlernen), sich selbst treu zu bleiben“ auf den Grund zu gehen. Datum: Uhrzeit: Ort:

Samstag, 20.05.2017 09.00 – 17.00 Uhr Unternehmen WENDEPUNKT – Schloss Liebieg – Römerstr. 52 – 56330 Kobern-Gondorf

Anmeldung: Julia Auschill Telefon: 02607 – 70 20 224 E-Mail: ja@unternehmen wende-punkt.de max. Teilnehmerzahl: 14 Personen Kosten: 60,- € Anmeldeschluss: 10.05.2017 Nähere Einzelheiten finden Sie hier: www.unternehmen-wende-punkt.de/ persoenlichkeitsentwicklung/ trainings-angebote/ 53

Julia Auschill Römerstraße 52 56330 Kobern-Gondorf im Schloss Liebieg Telefon 02607 – 70 20 224 Fax 02607 – 70 20 225 Mobil 0176 – 700 59 277 ja@unternehmen-wende-punkt.de www.unternehmen-wende-punkt.de

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

CD-DVD-Bücher Neuerscheinungen

Wir Ver losen

BIG CITY BEATS 26 – WORLD CLUB DOME 2017 EDITION

2xCd

Teilnahm eb verlosu is 30.04.2017 per ng@ma Email an ga Betreff : zin-next.de BCB 26

MIXED BY LE SHUUK, JEROME & CLAREMONT VÖ: 21.04.2017 KONTOR / EDEL / KONTOR NEW MEDIA BigCityBeats World Club Dome! Am 02., 03. und 04. Juni 2017 entsteht inmitten der Weltstadt Frankfurt zum fünften Mal ein gigantisches Dancefloor-Areal mit über 700.000m² Fläche. Dann verwandeln die BigCityBeats die Commerzbank-Arena wieder für ein Wochenende in den„größten Club der Welt“ mit dem wohl spektakulärstem Line Up, dass ein„Club“ jemals an einem Wochenende vereinen konnte.

OPEN BEATZ 2017 – Line Up Phase 2

W&W, NERVO, YELLOW CLAW, HEADHUNTERZ, MAKJ, TUJAMO, WILL SPARKS, OOKAY, BLISS, ALISON WONDERLAND u.v.a. kommen nach Herzogenaurach 2016 sendeten die DJs und Live-Acts vom OPEN BEATZ ein musikalisches Signal ins All in der Hoffnung, Kontakt zu außerweltlichen und feierwilligen Wesen herzustellen. Und das Unglaubliche geschah! Die Bewohner des fiktiven Planeten„Arboa“ erhielten die Nachricht und schickten eine Antwort in Form von Kornkreisen zur Erde. Diese Zeichen, die in mehreren Feldern rundum Herzogenaurach gesichtet wurden, hatten erstaunliche Ähnlichkeit mit dem OPEN BEATZ Festival Logo.

THE CHAINSMOKERS „Memories ...Do Not Open“

VÖ: 07. April 2017 - Sony Music Germany / Columbia US Das, mit einem GRAMMY preisgekrönte, Künstler-/Produzentenduo The Chainsmokers hat gemeinsam mit Coldplay seine brandneue Single “Something Just Like This“ veröffentlicht. Nach vier Top 10 Billboard Hot 100 Hits hintereinander, (darunter die Rekord-Hit-Single„Closer“) wurde „Something Just Like This“ bei den Brit Awards von The Chainsmokers gemeinsam mit Coldplay in einem überraschenden Live-Auftritt erstmals vorgestellt. „Memories…Do Not Open“ wird außerdem 10 weitere brandneue, noch nie gehörte Tracks des Duos enthalten. Das Album wird sowohl digital als auch physisch erhältlich sein, einschließlich einer durchsichtigen Gold-Vinylplatte.

ARTIST: WILD CULTURE RELEASE:“Know Love”

VÖ: 10.03.2017 - BMG Rights Management Nach dem Erfolg mit ihrer Single„Sugar“ zusammen mit dem US-­Duo KARMIN, melden sich Wild Culture mit ihrer neuen Single„Know Love“ zurück. Die dunklen Herbsttage verbrachte das DJ und Produzenten Duo hauptsächlich im Studio -­mitten in den Wäldern ihrer Heimat Österreich. Für die beiden Musiker der perfekte Ort, um Inspiration für neue Musik zu finden und an neuen Songs zu arbeiten. Für ihren eigens geschriebenen Song „KNOW LOVE“ haben sich Wild Culture die hochtalentierte Nachwuchskünstlerin CHU ins Studio eingeladen. Für Wild Culture ist der Release von Know Love etwas ganz Besonderes. Im Song geht es um die wahre Liebe und darum, wie sich das Leben auf den Kopf stellt, wenn man plötzlich den oder die Richtige/n gefunden hat.

Star-Trainerin Tracy Anderson hilft jungen Müttern auf dem Weg zur Wohlfühlfigur

Tracy Anderson ist eine strahlende Schönheit mit einer makellosen Figur und einem umwerfenden Lächeln. Kein Wunder, dass auch Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow auf die Tipps der beliebten Fitnesstrainerin vertrauen. Mit zwei Kindern und ihren inzwischen 41 Jahren ist Tracy fitter denn je. Wie sie das geschafft hat, zeigt sie in ihren zwei effektiven Ganzkörper-Bodyshaping-Workouts. Mit wenig Aufwand und effektiven Maßnahmen schafft es so jede Mutter, schnell wieder fit zu werden und sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen. Edel:Motion veröffentlicht Wir Ver losen die Programme am 31. März 2017 erstmals zusammen in der DVD-Box„Fit nach der Schwangerschaft“.

2xDv ds

54

Teilnahm eb verlosu is 30.04.2017 per ng@m Email Betreff : agazin-next. an Tracy An d derson e


Blockbuster im April Phantastische Tierwesen

Vaiana

In UNDERWORLD: BLOOD WARS, der Fortsetzung der legendären Blockbusterreihe, muss Vampirin und Todeshändlerin Selene (KATE BECKINSALE) die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, abwehren...

Kaum dass Newt Scamander mit seinem Koffer voller magischer Tierwesen in New York ankommt, verliert er ihn auch schon. Im Chaos eines versehentlichen Bankraubes fällt er dem arglosen Jacob Kowalski in die Hände, der die Wesen versehentlich freilässt...

Vaiana, die von Geburt an eine einzigartige und besondere Verbindung zum mächtigen, weiten Ozean in sich trägt, setzt ihre Segel, um auf den Spuren ihrer Urahnen zu wandeln...

Erhältlich ab: 31.03.2017

Erhältlich ab: 07.04.2017

Erhältlich ab: 07.04.2017

Anzeige

...meine Videothek... ...meine Videothek...

Rizzastraße 45 • 56068 Koblenz • Adolfstraße 43 • 56112 Lahnstein

mes a G D V D Blu-ray

! r e v e l c t s i n e h i ltlich: e ä h L r e s n u i e Blu-ray vm. ußerdem b

Rizzastr. 45 • 56068 Koblenz Adolfstr. 43 • 56112 Lahnstein

A behör u u Z • e s i d erchan M • e k n Unser gesamtes Sortiment ä r et G • s k c a n S findest Du auch online: www.videotaxi.de

100673

DVD

Quelle: www.Videotaxi.de

Underworld: Blood Wars


04‘17

Das Magazin für die Region

Kino

Start: 06.04.

Animation

In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den Verbotenen Wald, der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das Verlorene Dorf ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren an deren Ende sie das größte Geheimnis der Schlumpf-Geschichte enthüllen...

Start: 06.04.

Komödie

Violinist François Gautier ist nicht nur hervorragend in seinem Fach, sondern auch ein Pfennigfuchser, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Geld zu sparen verschafft ihm Glückseligkeit - Geld auszugeben dagegen bringt ihn ins Schwitzen und verusacht Panikattacken. Er verwendet unendlich viel Energie darauf, diese Macke zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. Als jedoch eines Tages ohne Vorwarnung die 16-jährige Laura vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich der Pfennigfuchser mit einer Lawine an Kosten und Problemen konfrontiert....

Start: 13.04.

Action, Thriller

Gibt es endlich ein normales Leben für Dom und seine Familie? Nach dem Rückzug von Brian und Mia in den Ruhestand, hat er sich mit Letty in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann betritt eine mysteriöse Frau die Bildfläche, die Dom zuerst verführt und dann zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen macht. Mr. Nobody bittet daher die Gang um Letty, Roman, Tej und Co. um Hilfe....

Rabattcoupon 50 Cent Rabatt auf unsere Kinomenüs* *Gültig vom 15.03.2015 - 14.03.2016 in allen öffentlichen Vorstellungen des Odeon-Apollo-Kino Koblenz. Pro Gast kann nur ein Rabatt-Coupon eingelöst werden. Keine Barauszahlung möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen.

56


Kino

104907

04‘17

Infos & Tickets: www.odeon-apollo-kino.de Tel.: 0261 - 3 11 88

Start: 20.04.

Quelle: www.filmstarts.de

Das Magazin für die Region

Familie

Es geht endlich voran im Leben des Grenzpolizisten José Fernandez (Ary Abittan)! Er wird nämlich zu seiner Spezialeinheit befördert und darf schon bald seinem bisherigen unerfreulichen Alltag Lebewohl sagen. Nur noch eine letzte Aufgabe steht ihm noch im Weg und dafür muss er nach Kabul, um den straffälligen Karzaoui (Medi Sadoun) abzuschieben....

Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder-­ und Naturparadies ist in Gefahr, weil der Bürgermeister und ehemalige Schuldirektor Möller ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Er verspricht den Neustädtern neue Jobs und Connis Vater Jürgen soll der Architekt des neuen Gigantotels werden. Als Hund Frodo einen Dinosaurierknochen auf der Ferieninsel findet, ist das für Conni und Co die Chance deren Zerstörung zu verhindern....

Start im Odeon-Apollo-Kino:

20.04.2017

Schicke eine Email an Verlosung@magazin-next.de mit dem Betreff

Odeon-Apollo-Kino

Unter allen eingegangenen Emails werden

3 x 2 Kino-Eintrittskarten

verlost. Gewinner werden per Email benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 30.04.2017 57


04‘17

Das Magazin für die Region

Versicherung

Für die Altersvorsorge ist das richtige Investment entscheidend Alternative zu klassischen Anlagen

Niedrigzinsen setzen die private Vorsorge unter Druck In der andauenden Niedrigzinsphase haben die Kapitalmarktzinsen ihr historisches Tief erreicht. Viele klassische und beliebte Sparformen bringen in der aktuellen Marktsituation kaum noch Zinsen. Zusätzlich lässt die Inflation den Realwert der Ersparnisse sinken. Anleger stehen in diesem Umfeld vor einer Herausforderung: Wie können sie überhaupt noch ihr Altersvorsorgeziel erreichen?

Eine gute Alternative zu klassischen Anlagen ist ein starkes Fondsinvestment mit hoher Performance. Allerdings kann das Risiko bei Einzelinvestments, beispielsweise in nur einige ausgewählte Aktien oder in einen einzigen Fonds, sehr hoch sein. Langfristig lohnen sich diese Anlagen jedoch fast immer, denn Kursschwankungen werden in der Regel über den langen Zeitraum ausgeglichen. Zudem kann das Schwankungsrisiko durch eine breite Streuung der Fondsanlage über Aktien-, Renten- und Mischfonds deutlich reduziert werden.

Attraktives Vorsorgekonzept fürs Alter

Um Anlegern mit einem höheren Sicherheitsbedürfnis gerecht zu werden, hat die Zurich Versicherung ein attraktives Vorsorgekonzept auf den Markt gebracht. Die fondsgebundene Rentenversicherung Vorsorgeinvest eröffnet Kunden die Möglichkeit, die Renditechancen der Kapitalmärkte zu nutzen und dabei auf die Sicherheit einer Rentenversicherung zu bauen.

58


Versicherung

Das Magazin für die Region

des Vertrags bestimmen, welcher Anteil der Beiträge zum Rentenbeginn garantiert vorliegen soll. Auf Wunsch kann der Kunde einen Berufsunfähigkeits- und einen Hinterbliebenenschutz einschließen und durch eine lebenslange garantierte Rentenzahlung sein Langlebigkeitsrisiko absichern. Darüber hinaus profitiert er – im Vergleich zu einem Fondssparplan - von den Steuervorteilen der privaten Rentenversicherung“, fasst Markus Lellmann, Versicherungspartner der Zurich Gruppe die Vorteile zusammen.

Individuelle und umfassende Beratung

Mehr Fondsinvestment lässt die Vorsorge stärker wachsen.

Bei der Auswahl einer auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Altersvorsorge empfiehlt sich eine kompetente Beratung. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch ermittelt der Zurich Versicherungspartner Markus Lellmann das persönliche Anlegerprofil des Kunden und empfiehlt die risikogerechte Fondsanlage.

„Die neue Vorsorgeinvest ist langfristig angelegt und bietet viel Flexibilität. So kann der Kunde selbst entscheiden, wie seine Beiträge investiert werden und ob er die Anlage selbst in die Hand nehmen will oder von Experten managen lassen möchte. Chancen und Sicherheiten kann er individuell durch den Einschluss von Garantien festlegen. Mit dem so genannten Kapitalschutz kann er zu Beginn

Weitere Informationen unter 0261 9224580

LASSEN SIE IHRE VORSORGE STÄRKER WACHSEN.

Trotz niedriger Zinsen gute Chancen für Ihre Altersvorsorge! Verbinden Sie die attraktiven Möglichkeiten einer Rentenversicherung mit der Anlage in Investmentfonds. Gerne beraten wir Sie: BEZIRKSDIREKTION MARKUS LELLMANN 56068 Koblenz Telefon 0261 9224580

ZURICH VERSICHERUNG. FÜR ALLE, DIE WIRKLICH LIEBEN.

03-09-025-01_4987.indd 1

59

09.03.17 15:45

04‘17


04‘17

Das Magazin für die Region

Haus & Grund

Haus & Grund informiert

B a u k o s ten und Mieten: Kostentreiber

ist der Staat

Vorsitzender Christoph Schöll Nicht nur in den Metropolregionen, sondern auch in der Region Koblenz hat das Mietpreisniveau in den vergangenen Jahren angezogen. Zwar liegt die Durchschnittsmiete in Koblenz mit 6,27 € pro Quadratmeter noch weit unterhalb der Mieten, die in Mainz, Bonn oder Trier verlangt werden. Gleichwohl rufen auch in Koblenz die Kommunalpolitiker immer lauter nach bezahlbarem Wohnraum. Da stellt sich die Frage nach den Ursachen für den Anstieg der Wohnkosten.

von Haus & Grund Koblenz hat der Staat somit selbst dafür gesorgt, dass die Baukosten durch Bauwerks- und Planungskosten, steuerliche und baurechtliche Vorgaben und Auflagen der Kommunen im Zeitraum von 2000 bis 2015 um fast 40% gestiegen sind. Die Schaffung von bezahlbarem – selbstgenutzten oder vermieteten – Wohnraum hängt jedoch auch von den Grunderwerbskosten ab. Hierzu zählt vor allem die Grunderwerbssteuer, die in den vergangenen Jahren stark gestiegen ist. Bis zum September 2006 hatte der Bund den Grunderwerbssteuersatz einheitlich auf

Als größter Kostentreiber im Wohnungsbau erweisen sich nach einer Studie der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e. V. die vom Staat selbst gesetzten baurechtlichen Normen in den Bauordnungen der Länder und die immer schärferen Energieeinsparverordnungen. Nach Einschätzung von Christoph Schöll, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Vorsitzender

60


3,5% festgelegt. Seit 2006 dürfen die Bundesländer, denen diese Steuer zufließt, die Höhe individuell bestimmen. „Wie fast zu erwarten, haben die Bundesländer von dieser Möglichkeit reichlich Gebrauch gemacht und 25 Mal an der Steuerschraube gedreht“, so Schöll. Kein einziges Bundesland hat die Steuer auf den Erwerb von Grundstücken und Immobilien gesenkt - nur in Sachsen und in Bayern wurde die Grunderwerbsteuer nicht erhöht. Aktuellstes Beispiel ist das Bundesland Thüringen, das die Grunderwerbssteuer von 5,0 auf 6,5 % erhöhte. Seit dem 01.01.2017 gehört Thüringen mit zu den Spitzenreitern bei der Grunderwerbssteuer. Den hohen Steuersatz von 6,5% erheben ebenfalls Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, das Saarland und Schleswig-Holstein. In Rheinland-Pfalz beträgt die Grunderwerbssteuer 5%. „Diese Steuer ist unsozial, denn sie trifft vor allem Käufergruppen mit knappen Budgets, wie beispielweise junge Familien“ kritisiert der Haus & Grund-Vorsitzende. Diese müssen dann entweder Abstriche beim Objekt bzw. der Lage machen, stärker kreditfinanzieren oder ganz auf das Eigentum verzichten. Die ständige Erhöhung der Grunderwerbssteuer steht nach Auffassung von Christoph Schöll zudem in Widerspruch zu Forderungen der Politik, einerseits die Bildung von Wohneigentumsbildung zu fördern und andererseits die Mobilität der Bevölkerung zu erhalten. Durch die hohe Grunderwerbssteuer wird aber auch der Neubau von Mietwohnungen teurer, was letztlich zu höheren Mieten führt. Haus & Grund fordert daher im Einklang mit einer aktuellen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft eine Reform zur Absenkung der Grunderwerbssteuer. Vorschlag Nr. 1 sieht vor, den Steuersatz auf 3,5% zurückzuführen. Vorschlag Nr. 2 sieht einen Freibetrag von 100.000 € für alle Immobilientransaktionen vor. Der 3. Vorschlag beinhaltet einen Freibetrag in Höhe von 500.000 € für den erstmaligen Neuerwerb von Wohneigentum. Die Umsetzung würde zu Steuermindereinnahmen von 46% (Vorschlag 1), 51% (Vorschlag 2) oder 41% (Vorschlag 3) in den Ländern führen. Eine Kompensation durch den Bund ist in Anbetracht kräftig sprudelnder Steuereinnahmen ohne weiteres darstellbar. „Die politische Diskussion zu diesem Thema ist im Gange, allerdings mit ungewissem Ausgang“ so Christoph Schöll. 61

Eine starke Gemeinschaft Wir vertreten die Interessen von über 4000 privaten Eigentümern aus Koblenz und der Region. Unsere Leistungen für Mitglieder n Mitgliedschaft in einer schlagkräftigen, bundesweit organisierten Interessenvereinigung n Juristische Beratung n Gebäude-Energieberatung n Monatliches Info-Magazin Jährlicher Mitgliedsbeitrag 75,00 € Weitere günstige Zusatzleistungen durch Kooperationen mit ROLAND Rechtschutz, Creditreform und Energieversorgung Mittelrhein AG Wir machen uns stark für Ihr privates Immobilieneigentum. Fordern Sie jetzt die Mitgliederinformation an!

Haus & Grund für Koblenz und Umgebung e. V. Competence Center Ferdinand-Nebel-Str. 7 56070 Koblenz T 0261-15041 · F 0261-15120 E-Mail: info@hug-koblenz.de www.hug-koblenz.de


Anzeige

Wo Lachen die schönste Sprache ist: evm-querbeet „Unplugged“ – Comedy mit Roberto Capitoni und Live-Musik von Jephly. Am 04.05. ab 18:30 Uhr im Kundenzentrum Koblenz – Tickets ab 12 Euro. Infos unter evm.de/querbeet Hier sind wir zu Hause.

evm


Presse

3. Oldtimer-Treffen im Kurfürstlichen Schloss Die Macher der Oldtimer-Szene

Am 8. April 2017 ist es wieder soweit, der Kultursalon Koblenz hat den roten Teppich für die Oldtimer der Region ausgerollt – die Oldtimershow am Kurfürstlichen Schloß läuft ab 15 Uhr. ie vornehme Benzklasse, sportliche Porsche, Bugattis aber auch viele bunte Käfer, Bullis sowie klassische Motorträder und historische Fahrräder sind mit von der Partie. Eine spannende Zeitreise. So entsteht eine Vielfalt, der sich Zuschauer nicht entziehen können. Das entfacht geheime Träume. Die Fahrer wie ihre Copiloten stehen für Fragen Rede wie Antwort. Stammtische, Clubs, IGs wie e.Vs sind offen für Ansprachen – Benzingespräche wie es im Fachjargon heißt.

D

Die Oldie-Besitzer der Region sind alle herzlich zum Mitmachen eingeladen. Eintritt frei! Der Kultursalon Koblenz lädt auch die Halter historischer Motorräder und Fahrräder ein dabei zu sein. Damit kommt mehr Abwechselung ins Spiel. Hatten 2014 der ADAC mit Herrn Smuda für die Mittelrhein Classic, Alexander von Canal für die Youngtimer, Stephan Pauly für die Brexbachtalbahn und Hans Weber für das rollende Museum Wiesbaden geworben, waren es 2015 Herr Breuch für die Gutachter/Versicherungsgruppe DEKRA, Herr Weller für das Motorradmuseum Westerwald, Carlo D`Agostino für PorscheSicherheit, Ottmar Stumm für his-

torische Feuerwehrautos, die unter dem Motto „Garagenfahrzeug oder Ausflug“ mitwirkten. 2017 bestreiten die Rallye-Macher der Region das „Classic-Werkstattgespräch“. Der Kultursalon Koblenz ist privat geführt und eine unabhängige wie gemeinnützige Institution. Eingeladen für den kritischen Hochtisch im Kurfürstlichen Schloss hat Moderatorin Petra Lötschert: Franz Obst, Rechtsanwalt und Mediator aus Koblenz, der mittlerweile bei RTL zum TV-Star avancierte und seit 2016 Schirmherr der Gentlemen Driver Rallye Rheinland ist. Er bringt Heribert Freiherr zu Reckenthal aus Meuspath am Nürburgring mit, den Veranstalter dieses Sportwagen-Charity-Events. Alexander Stenzel ist der 1. Vorsitzende der Old- und Youngtimer IG Neuwied, der bodenständige Architekt, der zu dem ein ausgezeichneter Schrauber ist, hat einen der stärksten Stammtische am Rhein. Michael Peschel betrachtet Rallyes und alles um den Oldtimer herum

63

Das Magazin für die Region

Koblenz

digital. Der Mann aus Emmelshausen ist der Chef von GermanMotorKult und kommt von der „Techno Classica“ Essen direkt ins Schloß. Die Gebrüder Gotthardt aus Neuhäusel haben sich die Oldtimerliebe aufgeteilt. Frank Gotthardt sammelt historische Automobile, sein Bruder Christoph peppt sie auf bzw. macht diese salonfähig. Manch häßliches Entlein mutierte zum Star. Da ihre kleine Halle bald aus den Nähten platzt – bieten sie auch manches Blech-Schätzen zum Verkauf an. Die Gotthards lieben derzeit das Oldtimer-Wanden und erzählen warum. Themen darüber hinaus sind am 8. April im Schloß: Die Feinstaubdiskussion aus Stuttgart, wem nutzt sie, was machen solche Gesetzesvorhaben mit Oldtimern wie sieht eine gute Rallye aus, will ich Oldtimer sammeln oder aktiv nutzen, wann ist mein Oldie was wert - wird ebenfalls diskutiert. Mehr über den Kultursalon, seine Ziele und Termine erfahren Sie über www.kultursalonkoblenz.de

04‘17


04‘17 02‘17

Presse

Das Magazin für die Region

Blaue Stunde mit Konzertorchester Koblenz und Berliner Pianist Prof. Walter Ratzek

D

ie ‚Rhapsody in Blue‘ (Gershwin) und zahlreiche Filmmelodien aus den Disney-Filmen gestalten zwei blauen Stunden am 29. April ab 19:30h in der Rhein-Mosel-Halle. Die über 50 Musikerinnen und Musiker haben in Prof. Walter Ratzek (Berlin) einen namhaften Pianisten gewinnen können, der die Rhapsody zwischen Jazz und Klassik als titelgebendes Stück eines Frühlingsabends mit dem Orchester interpretieren wird. Daneben werden die bezaubernden Filme aus den Disney-Studios in der zweiten Hälfte einen weiteren Schwerpunkt bilden. Die Unglaublichen, Mickey Mouse und Mary Poppins, aber auch Star Wars stehen auf dem Programm. Dirigent Christoph Engers sieht keinen Widerspruch zwischen Gershwin und Disney: „Gershwin hat ja gerade den

Koblenz

vermeintlichen Graben zwischen moderner und klassischer Musik überwinden wollen. Er hätte ganz sicher nichts dagegen gehabt, dass sein hochanspruchsvolles Stück neben solchen Stücken im Programm steht, die einfach Freude bereiten.“

Und Michael Göddertz fällt es leicht, zu erklären, warum ein Berliner Pianist mit den ambitionierten Koblenzern zusammenarbeitet: „Auch wenn es sich beim Konzertorchester Koblenz nicht um einen professionellen Klangkörper im wörtlichen Sinne handelt, stehen diese äußerst ambitionierten Amateure den Profis zumindest in den Bereichen Spielfreude und Leidenschaft in nichts nach – denn ihr musikalisches Engagement basiert ja ausschließlich auf der freien Entscheidung, in ihrer, oftmals knappen, Freizeit möglichst anspruchsvolle Musik zu machen. Das weiß auch Prof. Walter Ratzek, der uns seit Jahren kennt. Er hat einfach Respekt vor unserem Ehrgeiz und weiß auch selbst, dass man die Rhapsody selbst als gestandener Profi nicht einfach so spielen kann.“

Anzeige

Deshalb läuft die Vorbereitung bereits jetzt auf vollen Touren. Mit moderaten Eintrittspreisen will das Orchester möglichst vielen Menschen einen Abend ganz ‚in Blau‘ermöglichen. Und damit das gelingt, bitten die Koblenzer Musiker ihr Publikum um einen Gefallen: „Ziehen Sie irgendein blaues Kleidungsstück an, egal welches. Es wäre wunderbar, wenn der Saal mit vielen blauen Farbakzenten geschmückt wäre.“

Rhapsody in Blue Zauberhafte klänge die

29.04.2017 19.30 Uhr

Rhein-Mosel-Halle Koblenz

b e g ei s te r n

Als Gast: Walter Ratzek, Berlin KartenVorverkauf ab November 2016 unter www.Ticket-Regional.de

Tickets gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.ticket-regional.de zu moderaten 13-18€ zzgl. Vorverkaufsgebühr.

. 64


Theater

Das Magazin für die Region

Karussell –

ironisch, überdreht, kunstvoll

Die aktuelle Show im GOP Varieté-Theater Bonn und wir waren bei der Premiere live dabei!

Karussell ist bereits die dritte Showproduktion, die das GOP VarietéTheater Bonn auf seiner Bühne zeigt. Die gemeinsame Produktion von GOP und „Vague de Cirque nimmt den Zuschauer mit auf eine rasante Fahrt, in der sich alles dreht und ständig bewegt. Passend zur Frühlingszeit nimmt im GOP Varieté -Theater Bonn die fröhlich bunte Show „Karussell“ Fahrt auf. Die Künstler des Ensembles sind in ständiger Bewegung. Ob auf dem Boden, in der Luft oder sogar zwischen den Reihen: Alles dreht sich, alles bewegt sich: „Diese fröhliche Show sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen: Die Spielfreude der Künstler wird Sie von der ersten Minute an anstecken, „verspricht Direktorin Julia Feirer. Die Show schlägt ein verwegenes Rad auf ihrer Reise zwischen Kunst und Klamauk, Musik und Muskeln, Spagat und Spaghetti. Das Exzentrische und das Großartige geben sich augenzwinkernd de Hand, während wir gebannt das hochakrobatische Auf und Ab aus leidenschaftlicher Körperbeherrschung und zeitloser Komik verfolgen. Die Zuschauer können jene Künstler bestaunen, die im Licht der Scheinwerfer alle Grenzen sprengen scheinen und mit denen herzlich lachen, die die Grenzen einfach umrennen – ein ironisches und überaus energiegeladenes Erlebnis. Erleben auch Sie die Show, die noch bis zum 30. April zu bestaunen ist.

sen rlo e V Wir

2x2

an mail per E t.de 7 1 0 x e .2 25.04 zin-n e bis maga ssell ahm Teiln losung@ eff: Karu ver Betr

TICKETS

65

Fotos: © Lucky Luxem

04‘17


Asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen von Neuwied Das PAPA UMI bietet seinen Gästen ein einzigartiges asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen Neuwieds. Kulinarische Spitzenqualität heißt hier die klare gastronomische Mission, wobei die Sorgfalt bereits bei der Auswahl der Produkte beginnt. Durch schonende Zubereitung erreicht das professionelle Küchenteam großen geschmacklichen Reichtum und Authentizität. PAPA UMI steht für höchste und verlässliche Qualität! Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der asiatischen Kochkunst inspirieren.

Papa Umi Neuwied

Schloßstraße 40 56564 Neuwied Tel: 02631 9446488 hello@papa-umi.de

Papa Umi Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 15 53111 Bonn Tel: 0228 9813777 hellobonn@papa-umi.de

Papa Umi Koblenz

Löhrstr. 109 56068 Koblenz Tel: 0261 13342700 hellokoblenz@papa-umi.de


Basketball

Kooperation Elsen Unternehmensgruppe Conlog Baskets Koblenz

Tischtennis

Kirill Gerassimenko erster Neuzugang in Grenzau

Volleyball

Milan Kocian Lebe und lass leben

Aktion Mensch fördert Rollstuhlrugby-EM in Koblenz In Koblenz findet bald die Europameisterschaft im Rollstuhlrugby statt. Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) richtet die EM vom 24. Juni bis zum 2. Juli in der Heimat des mehrmaligen deutschen Meistervereins „Koblenz Speedos“ aus. Die Veranstalter erwarten rund 145 Athleten und Athletinnen mit körperlicher Behinderung aus acht Ländern zur EM. Sie möchten so der hier noch relativ unbekannten Sportart mehr Aufmerksamkeit bringen. Außerdem wollen sie möglichst viele Nachwuchssportlerinnen und -sportler fürs Rollstuhlrugby begeistern. Im Vorfeld besucht der DBS Körperbehindertenschulen in der Region. Einzelne Klassen oder auch ganze Schulen können Patenschaften für ein Teilnehmerland der Europameisterschaft übernehmen. Sie befassen sich dann im Unterricht genauer mit dieser Nation und kommen als Zuschauer zu den Spielen „ihres“ Teams. Außerdem

richtet der Sportverband vorher ein inklusives „JedermannTurnier“ im Rollstuhlrugby aus. Dabei können alle mitmachen, die Lust auf den Sport haben, ob mit oder ohne Behinderung. Die Aktion Mensch unterstützt die Rollstuhlrugby-Europameisterschaft in Koblenz für den Deutschen Behindertensportverband e.V. mit 28.500 Euro. Gemeinnützige Organisationen, die ähnliche Ideen zu inklusiven Projekten umsetzen möchten, können bei der Aktion Mensch finanzielle Unterstützung beantragen. Infos dazu unter www-aktion-mensch. de/foerderung. Die Förderung der Aktion Mensch ermöglichen rund vier Millionen Lotterieteilnehmer, die sich regelmäßig an Deutschlands größter Soziallotterie beteiligen. www.aktion-mensch.de Weitere Informationen erteilt: Denis Schneider, Deutscher Behindertensportverband e.V., Tel 02234 6000-216.


04‘17 02‘17

Basketball

Kooperation Elsen

Conlog Bas

Die Conlog Baskets Koblenz sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Sportszene in Koblenz. Nach zuletzt sehr starken Siegen gegen den Meister aus Schwenningen und das Topteam aus Limburg kletterten die Baskets in der Tabelle auf den 3. Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Seit mittlerweile fast vier Jahren ist die ElsenUnternehmensgruppe als Sponsor des Vereins aktiv und entwickelt mit der SG Lützel-Post Koblenz die Baskets aktiv in Richtung Basketball Bundesliga. Fünf Spieler der ersten Herrenmannschaft arbeiten zur Zeit in der Unternehmensgruppe Elsen. Drei Spieler mit völlig unterschiedlichen Hintergründen unterstützen die operative Logistik im Multi-User-Warehouse (MUW) am Standort Koblenz. Der ehemalige litauische Juniorennationalspieler Paulius Semaska, Andro Anzulovic, der aus einer Sportlerfamilie stammt (sein Vater war als Co-Trainer Kroatiens bei den Olympischen Spielen in Rio und seine Mutter war über viele Jahre in der kroatischen VolleyballNationalmannchaft aktiv) vor seinem Engagement in Koblenz in seinem Heimatland Kroatien in der 1. Liga gespielt hat und der 2,16 m große Lette Martins Abele, der nach

Dafür wurde 2013 die Mission 15/20 ins Leben gerufen, mit der bis 2020 zumindest 2. Bundesliga Basketball in Koblenz implementiert werden soll. Aber neben dem Sponsoring ist die Unternehmensgruppe noch auf andere Art und Weise mit dem Verein vernetzt. Thomas Klein, CEO und Vorstandsvorsitzender der ElsenUnternehmesgruppe, investiert seit Beginn der Mission 15/20 sehr viel Zeit in die Conlog Baskets Koblenz und ist für den Basketballverein aus Koblenz im geschäftsführenden Vorstand als Sport- und Marketingdirektor tätig. Auf die Frage, wieso er und die Elsen-Unternehmesgruppe sich mit Basketball beschäftigen und viele Sportler einstellen, weist er auf seine Vergangenheit als Leistungssportler und seine Erfahrungen mit Profis hin: „ Ich habe ein Basketball-Gen in mir, zumal ich selbst zu TVG Trier-Zeiten als Profi dort gespielt und insofern eine sehr hohe Affinität zu dem Sport habe. Andererseits bringen Leistungssportler immer den gebotenen Ehrgeiz und Disziplin mit, erfolgreich zu sein. Hinzu kommt noch der ausgeprägte Teamgeist. Alles Tugenden, die man benötigt auch beruflich erfolgreich sein zu wollen. Bislang haben wir innerhalb der Unternehmensgruppe, egal wo die Spieler der Baskets eingesetzt sind, nur beste Erfahrungen machen dürfen.“ 68


1.Basketballcamp der Conlog Baskets Koblenz

Unternehmensgruppe

kets Koblenz

Am 8.-9.4.2017 richten die Conlog Baskets Koblenz das 1. Basketball-Jugendcamp (Jahrgang 1999-2007) in der Sporthalle der Goethe Realschle plus in Koblenz aus. Geleitet wird das Camp von Josip Bosnjak, Headcoach des Regionalligisten Conlog Baskets Koblenz. Alle Infos dazu unter www.jugendcamp.basketskoblenz.de

die Woche haben sie um 7:00 Uhr Wurfeinheiten in der Halle. „Man muss sehr diszipliniert sein und manchmal ist es wirklich hart. Aber man gewöhnt sich daran und letzten Endes ist es die einzige Möglichkeit, um auf diesem Niveau mithalten zu können.“, so Danny Rodriguez. Neben den bereits erwähnten Berufen bietet die Unternehmensgruppe klassische kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe, duale Studiengänge der allgemeinen BWL, Bachelor-, Master- oder MBA Studiengänge (entweder berufsbegleitend oder auch als Werksstudent) sowie diverse Möglichkeiten für Berufseinsteiger mit verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Alle Informationen dazu gibt es unter : http://www.elsen-logistics.com/de/ next-generation-program.html

seiner Collegezeit an der bekannten Duquesne-Universität in Griechenland spielte und nun seit 2015 in Deutschland ist und nun auch einen Deutschkurs besucht um sich in Koblenz noch besser zu integrieren, arbeiten im MUW. Auch in der Chaindson, der ELSEN-Tochtergesellschaft, arbeiten zwei Spieler der Conlog Baskets. IT-Analyst Danny Rodriguez stieß im August zum Unternehmen und konnte hier bereits seine Bachelor-Arbeit schreiben und damit erfolgreich sein Informatik-Studium abschließen. Seitdem arbeitet er an internen IT-Projekten, bei denen er von Dominique Tholey unterstützt wird. Dominique ist bereits seit 2013 im Unternehmen und arbeitet als Projektmanager in vielen Logistik-Beratungsprojekten mit. Wie lassen sich Training in einer Mannschaft mit professionellem Anspruch und ein Vollzeit-Job vereinbaren? Die Vollzeit-Profis der Conlog-Baskets haben neben den täglichen Abend-Einheiten noch zusätzliche Trainingseinheiten am frühen Mittag. Diese können die Jungs mit Vollzeit-Jobs natürlich nicht wahrnehmen, daher trainieren sie bereits vor der Arbeit. Zweimal die Woche gehen sie morgens in das Jump-Fitnessstudio und ebenfalls zweimal

NEU: Seit Ende Februar 2017 gibt es die Fanartikel der Baskets auch im Internet. Auf der Seite https://www.basketballshop-koblenz.de können alle gelisteten Artikel jederzeit bequem nach Hause bestellt werden. 69


04‘17

TTC Zugbrücke Grenzau Kirill Gerassimenko

erster Neuzugang in Grenzau Anfang September 2016: Im ostböhmischen Pardubice werden die Czech Open ausgespielt. Als großer Favorit geht der an Nummer eins gesetzte Japaner Kenta Matsudaira ins Turnier. Doch schon in der ersten Runde ist Schluss, die Zuschauer werden Zeuge eines „major shocks“, wie es die Medien später betiteln werden. Matsudaira scheitert am erst 20-jährigen Kasachen Kirill Gerassimenko. Der Rechtshänder gilt als eines der größten Talente seines Landes - und wird ab dem Sommer für den TTC Zugbrücke Grenzau in der Tischtennis-Bundesliga aufschlagen. Gerassimenko ist der erste Neuzugang des Teams aus dem rhei-

nischen Westerwald für die Saison 2017/18. TTC-Cheftrainer Dirk Wagner kennt den Kasachen bereits seit vielen Jahren. „Er kam als 14-Jähriger an die Werner-Schlager-Akademie“, erinnert sich Wagner. Der Tischtennis-Weltverband ITTF (International Table Tennis Federation) fördert junge Talente kleinerer Tischtennis-Nationen finanziell und ermöglicht ihnen eine sportliche Weiterentwicklung an ausgewählten Trainingsstandorten. Mit einem solchen Stipendium ausgestattet kam Gerassimenko nach Wien und in die sportliche Obhut von Dirk Wagner. „Wir haben sechs Jahre lang sehr intensiv zusammengearbeitet.“ Der Kasache stand daher schon länger auf der Wunschliste des TTCCheftrainers. „Ich habe seine

70


Tischtennis

Entwicklung stets weiterverfolgt und im November des vergangenen Jahres konkret Kontakt aufgenommen.“ Da hatte der Kasache auf internationaler Bühne bereits Spieler wie Kenta Matsudaira und Yuya Oshima geschlagen, sich immer öfter in das Herren-Hauptfeld großer Turniere vorgespielt und sich auch für die Olympischen Spiele 2016 in Rio qualifiziert. Die Ungarn Open 2017 hat er in der U21-Klasse gewonnen. Er steht aktuell auf Position 106 der Weltrangliste, ist die Nummer 11 der U21-Weltrangliste. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Kirill“, sagt Wagner. „Er hat sehr großes Potenzial. Das bestätigen auch Topspieler, die mit ihm trainieren oder gegen ihn spielen mussten. Von seinem gesamten Erscheinungsbild her passt er super zu uns ins Brexbachtal. Er hat ein sehr attraktives Spiel, spielt Vorhand wie Rückhand Topspin, ist ein echtes Kampfschwein und gibt keinen Ballwechsel verloren. Er hat das Zeug dazu, in der Bundesliga einen großen Sprung zu machen.“ In dieser Saison spielt Gerassimenko in der österreichischen TischtennisBundesliga für den aktuellen Tabellendritten Kapfenberg. In der Einzelrangliste liegt der Kasache mit einer Bilanz von 12 Siegen und 6 Niederlagen auf Rang sechs. „Er hat auch dort schon namhafte Spieler geschlagen“, sagt Wagner, der bei seinem Neuzugang keinerlei Schwierigkeiten

in Sachen Eingewöhnung erwartet. Gerassimenko kennt Europa sehr gut, der Sprung von Österreich nach Deutschland ist obendrein nur ein kleiner. „Er freut sich riesig auf Grenzau“, berichtet der TTC-Cheftrainer, dessen neuer Schützling zuletzt zu Trainingszwecken in China war. „Wir waren uns sehr schnell einig. Er freut sich auf die neue Aufgabe in Grenzau.“ Bergneustadt will in Grenzau Playoff-Chancen wahren Noch einmal in die heimische Zugbrückenhalle einlaufen, noch einmal vor dem heimischen Fans spielen: Die Saison 2016/17 endet für den TTC Zugbrücke Grenzau mit einem Heimspiel im Brexbachtal. Das Team von TTC-Cheftrainer Dirk Wagner empfängt am 2. April (15 Uhr) in der Tischtennis-Bundesliga den TTC Schwalbe Bergneustadt. „Wir wollen uns mit einer starken Leistung von unseren vielen treuen Zuschauern aus der Saison verabschieden“, sagt Wagner. Zwei Siege hatte Grenzau bis Mitte März in der Tischtennis-Bundesliga eingefahren - beide Erfolge feierte man daheim im rheinischen Westerwald. Im September gab es ein 3:1-Sieg gegen Grünwettersbach, im Februar ein 3:1-Erfolg gegen Bremen. Nur zu gerne würde sich der TTC nun auch mit einem Heimsieg aus der Saison verabschieden. Doch die Vorzeichen klingen herausfordernd. Denn Spitzenspieler Kou Lei wird nach seiner Mandeloperation

71

unter normalen Umständen in dieser Saison nicht mehr zum Schläger greifen. Das heißt: Neben Kohei Sambe und Liang Qiu wird ein Spieler aus dem Zweitligateam aufrücken, um die Mannschaft für das Heimspiel gegen Bergneustadt zu komplettieren. Eine Rolle, die entweder auf Jörg Schlichter oder auf Luka Fucec zukommt. Es wäre für beide nicht der erste Einsatz im Erstligateam in dieser Spielzeit. Beim Hinspiel gegen Bergneustadt in Gummersbach war Grenzau auch in Bestbesetzung ohne Chance. Es war einer der schwächeren Auftritte der Brexbachtaler in der laufenden Saison. Umso mehr hat der TTC dieses Mal etwas gut zu machen. Spitzenspieler Kou Lei verlor sein Duell gegen Benedikt Duda mit 2:3. Kohei Sambe hatte gegen Steffen Mengel mit 1:3 nur wenig zu bestellen. Und Liang Qiu war in drei Sätzen gegen Ricardo Walther chancenlos.

Tischtennis-Bundesliga Sonntag, 2. April, 15 Uhr, Zugbrückenhalle Grenzau

04‘17


Volleyball

Spielerportraits

Milan Kocian Lebe und lass leben

Es ist einer dieser Samstage in aller Herrgottsfrühe. Beim Treffpunkt an einer Neuwieder Schule steigen die Deichstadtvolleys und ihr Trainer Milan Kocian gemeinsam mit einer Handvoll Fans in den Bus. Es ist wieder Auswärtsspieltag in der 2. Volleyball- Bundesliga. Der gesamte Tross hat an diesem Tag erneut ein Ziel vor Augen und das liegt wie so oft mal eben über 500 Kilometer entfernt. Meisterschaftsalltag eben. Auf den ersten Kilometern wird noch ein wenig diskutiert, dann folgen Ruhe und Entspannung, wenn das im Bus überhaupt möglich ist.

Trainer Milan Kocian hat die Verantwortung. Verantwortung über die Entscheidung wer spielt, wer hat sich beim Training am Abend zuvor von den Damen nochmal besonders empfohlen? Auch er hat die erste, etwas schläfrige Phase der Fahrt überstanden. Sein Handy macht sich bemerkbar. Ja, Milan ist ein gefragter Mann. Er hat die Kontakte, die für diesen Job wichtig sind. Das Tablet ist sein ständiger Begleiter auf diesen langen Touren. Damit werden die Gegner analysiert, Eindrücke von deren letzten Spielen mehrfach wiederholt. Schließlich gilt es die Schwachstellen der Konkurrenz für das eigene System zu nutzen. Nach und nach ruft der 55-jährige Slowake seine Mädels zu sich, damit sie sich die verschiedenen Spielabläufe schon einmal verinnerlichen. Kocian weiß, wovon er spricht. In seiner Heimat hat er es bis zum Nationalspieler geschafft. Mit Disziplin und unbändigem Willen. Irgendwann verschlug es ihn nach Deutschland, genauer gesagt zum damaligen Erstligisten MAOAM Mendig. Als der in der Region führende Volleyball- Club die Reißleine ziehen musste, engagierte er sich ab dem Jahr 2013 bei den Damen des VC Neuwied 77. Mit 72

Verstärkung aus seiner slowakischen Heimat und vielen Eigengewächsen startete die Mannschaft sensationell aus der Regionalliga über die 3. Liga in die 2. Bundesliga durch. Nun nennt sich das Team „Deichstadtvolleys“ und wird von der Konkurrenz schon im zweiten Jahr hoch gelobt. Ein Verdienst von Milan Kocian, der mit geballter Kompetenz überall Anerkennung findet. Für den 191cm großen Coach war Abstieg von Beginn an ein Fremdwort, denn er hasst es zu verlieren. Diese Einstellung gibt er auch an seine beiden Söhne weiter, die in der 1. Liga für Friedrichshafen (Tomas) bzw. Lüneburg(Adam) aktiv sind.

Spielberichte Monat März 2017 SV Lohhof – VC Neuwied 0:3 ( 12:25, 17:25, 23:25) So locker wie sie die lange Anreise in die Nähe der bayrischen Landeshauptstadt in Angriff nahmen, so locker schafften die Deichstadtvolleys die Hürde beim SV Lohhof. Voll-

Fotos: Jörg Niebergall

04‘17


Volleyball

kommen los gelöst überrannten sie die Gastgeberinnen im ersten Satz und setzten im nächsten Durchgang zwei ihre Stärke erneut unter Beweis. Lohhof wehrte sich danach vehement, aber die Mädels aus Neuwied hatten einen Sahnetag erwischt. Die mitgereisten Fans schauten sich zuerst ungläubig an und waren nach dem glatten Sieg hellauf begeistert.

DoppelspielWochenende in der Deichstadt:

dem Osten der Republik unter Druck. Die hielten aber über die gesamte Spielzeit mit und machten den Neuwiederinnen das Siegen nicht leicht. Unterstützt von erneut fast 300 Zuschauern zurrten sie den 3- Punkte- Erfolg fest und hielten damit den Gegner auch in der Tabelle auf Distanz.

VC Neuwied – VCO Dresden 3:1(25:21, 25:21, 22:25, 25:19)

VC Neuwied – AllgäuStrom Volleys Sonthofen 2:3(25:18, 17:25, 26:24, 18:25, 11:15)

Gegen das Nachwuchsteam des Erstligisten Dresdner SC hatten die VC- Damen noch einiges gut zu machen. Die Niederlage im Hinspiel war der Beginn einer eher dürftigen, problematischen Phase. Die Revanche gelang der Mannschaft von Trainer Milan Kocian eindrucksvoll. Konzentriert in Abwehr und Angriff, Wir V gepaart mit starerlo ken Angaben, sen setzten sie die Eintrit tskart jungen Spieen für Teilna hme b am 22.0 das Ends lerinnen aus piel 4. is 17.0 verlo

6x

4.2 sung @m 017 pe Betre agazin-n r Email an ff : VC N 77 ext.de

Einen Tag nach dem überzeugenden Erfolg gegen Dresden legten die Kocian- Damen noch eine Schippe Qualität drauf. Der Meisterschaftsfavorit schien im ersten Satz erst mal geschockt. Die Mannschaft aus Bayern konnte den Satzgewinn des VCN nicht abwenden. Erst im Zweiten behielt Sonthofen die Kontrolle und glich aus. Neuwied zeigte aber weiterhin wenig Respekt, forderte dem Favoriten alles ab. Als der dritte Durchgang in der Verlängerung an 73

die Deichstadtvolleys gegangen war, hofften die Fans auf eine dicke Überraschung. Ihre Mannschaft ließ auch fortan nicht nach, wehrte sich auf hohem Niveau und schaffte letztendlich den Tiebreak. Zwei Schiedsrichterentscheidungen brachte Neuwied etwas aus der Spur. Der Gewinn eines Punktes zeigte dennoch, dass die Rheinländerinnen jederzeit in der Spitzengruppe der Liga für Furore sorgen können.

Termine der Deichstadtvolleys für April 2017: 08.04. 2017 um 19.30 Uhr Beim MTV Stuttgart II MoTiv- Halle 22:04.2017 um 19.00 Uhr Saisonabschluss: Heimspiel gegen den VV Grimma Sporthalle des Rhein- Wied- Gymnasium

04‘17


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im April

01.

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Samstag

02.

Sonntag

03. boppard_button.pdf

Montag 1

27.03.17

08:30

Anz_Next_SB-04/17.qxp_Layout 1 14.03.17 09:13 Seite 1

01.04. 20 Uhr

Nightlife

Nightlife

Club barock

taquitos

Novastrom 90s Techno Classix at it´s best! Wir starten mit Euch die zeitmaschine in die Trance & Techno Vergangenheit der 90er Jahre. Lasst uns zusammen mit Roberto Fuego und DJ RobFries dem Novastorm-Residnet das Feeling nochmal erleben! Beginn: 20.00 Uhr

the Latin Spirit ab 20 Uhr - mit kostemlosen Salsa-Tanzkurs (ab 18Uhr)

CUlture cafe hahn

Stonehead Stompers - Frühstücksshow Beginn: 11.30 Uhr

cafe hahn

Comedy Club präsentiert von Roberto Capitoni Beginn: 19.00 Uhr

CUlture cafe hahn

Theater koblenz

Salsa Party mit DJ Zeljko Beginn: 21.30 Uhr

Cinderella Beginn: 18.00 Uhr

Theater koblenz

Theater koblenz

Öffentliches Balletttraining Beginn: 15.00 Uhr

Theater koblenz

Savoy Operas oder Gilberts Traum Beginn: 20.00 Uhr

KUFA

Mein neuer Weg? Stress Präventionskurs

Rhein mosel hlle

Michael Kohlhaas - Figurentheater für Erwachsene Beginn: 20.00 Uhr

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

Klostergut besselich

Pause + Alich als Fritz und hermann Beginn: 20.00 Uhr

kulturfestival Boppard

Olaf Schubert - Sexy Forever

Sonstige

kulturfestival Boppard

Ich fürchte nichts ... Luther 2017 Beginn: 20.00 Uhr

Students Day Beginn: 17.00 Uhr

74

Peters BeerThema: Bong Sinn 1 .04. Adonia Musical „Josef“ Beginn: 21.00 Uhr 27.04. Marcel Adam Trio 18.30 Uhr 20 Uhr

La Fine Equipe

CUlture

29.04. 16.30 Uhr Kindertheater Sonnenblume „Die Schneekönigin“

29.04. Peter Sattmann Theater koblenz und Reiner Schöne 20 Uhr

„Kennen Sie den?“ Der Rosenkavalier 30.04. Voices in Time Rock &Uhr Jazzchor der Extraklasse Beginn: 18.00 19.00 Uhr

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

rhein museum

von Biebern, Krebsen und fliegenden Kleinodien

Rathaus Koblenz www.boppard-stadthalle.de

Tourist und Information Boppard · Am Marktplatz Polen Deutsche - Ge067 42- 38 88 · E-Mail: tourist@boppard.de schichten eines Dialogs

rhein museum Koblenz

Saisoneröffnung

Rathaus Koblenz

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Klostergut besselich

Mein neuer Weg? Stress Präventionskurs

Sonstige Pin up koblenz

Führung mit Weinprobe: Koblenzer Weinkultur Beginn: 17.00 Uhr

Löhr Center Koblenz

Löhr Center Koblenz

Figurentheater für Erwachsene mit Musik Bühne Cipolla, Bremen

09.04. 17.00 Uhr Café Philosophique

Pin up koblenz

Fashionshows

Fashionshows

IRISH PUB

Michael Kohlhaas

Firmenliga Beginn: 19.00 Uhr

Sonntagsfrühstück Beginn: 09.00 Uhr

Pin up koblenz

n.n. Theater Köln

02.04. 19 Uhr

Pin up koblenz

Familiy Day Beginn: 9.00 Uhr

Sonstige

Ich fürchte nichts... – Luther 2017

Nightlife

weingut göhlen

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

04.

Dienstag

05.

Nightlife Irish Pub

Quiz Night Wir bringen eure grauen Zellen zum Glühen Beginn: 21.00 Uhr

CUlture Theater koblenz

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

KUFA

Der kleine Vampir Beginn: 17.00 Uhr

forum confluentes

Mittwoch

Nightlife

cafe hahn

The Rhine Phillis Orchestra

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Rathaus Koblenz

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

görreshaus

Rhein Museum

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

forum confluentes

Rathaus Koblenz

Führung durch die romantische Altstadt

Bridge Club Koblenz

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

weingut göhlen

Unfall, Verlust und andere Tragödien? wenn sich das Leben von jetzt auf gleich verändert Beginn: 17.30 Uhr

KUFA

kloster Arenberg

Pin up koblenz

Ev. Stift St. Martin

Die Abenteuer des Joel Spazierer Beginn: 19.30 Uhr

Koblenzer Kammerkonzert Beginn: 20.00 Uhr

Minigolf Day Beginn: 17.00 Uhr

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

Theater koblenz

Der große Krieg im Kleinformat - Grafik und Medailienkunst zum Ersten Weltkrieg

Sonstige

Theater koblenz

Cinderella Beginn: 19.300 Uhr

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Rhein Mosel Halle

Farbe bekennen - Ausstellung

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

CUlture

mittelrhein museum

Landesbibliothekszentrum

Burgen am Rhein von Koblenz bis Bonn Beginn: 19.00 Uhr

Rathaus Koblenz

Danzinger freiheit

Führung: Schlenderprobe mit Michael Hörter Beginn: 17.00 Uhr

Sonstige Pin up koblenz

Sonstige

Strike Day Beginn: 17.00 Uhr

Pin up koblenz

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

weingut Schwaab

Students Day Beginn: 17.00 Uhr

weingut Schwaab

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

07.

CUlture cafe hahn

Karaoke im Irish Pub Come along and sing along Beginn: 21.00 Uhr

der kleine Vampir Beginn: 17.00 Uhr

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

06. Donnerstag

irish pub

Führung durch die romantische Altstadt

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Veranstaltungen im April

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

75

Das Magazin für die Region

Freitag

Nightlife AGOSTEA KOBLENZ

Girls United Wir spendieren allen Girls, die bis 23 Uhr bei uns einchekcen 15 Euro Freiverzehr Allen Mädelsgruppen ab 5 Girls spendieren wir zusätzlich eine Flasche Sekt

CUlture cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Theater koblenz

The Fall of the House of Usher Beginn: 19.30 Uhr

KUFA

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

deinhard platz

Führung: Koblenz zwischen Kaisermanöver und Kommiss Beginn: 18.00 Uhr

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Rathaus Koblenz

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

Sonstige Löhr Center Koblenz

Fashionstar

Pin up koblenz

Beats & Bowl Beginn: 21.00 Uhr


101884


08.

Samstag

09.

AGOSTEA KOBLENZ

CUlture cafe hahn

The Latin Spirit ab 20 Uhr - mit kostemlosen Salsa-Tanzkurs (ab 18Uhr) Beginn: 20.00 Uhr

No Limit - Party Eskalation Die Schule ist vorbei, die Ferien haben begonnen und wir haben nur ein Motto: Feiern - Saufen - Flirten! Vorverkauf 8 Euro, Abendkasse 10 Euro Einlass ab 16 Jahren

taquitos

cafe hahn

Oster Varieté inklusive Frühstücksbuffett Beginn: 11.30 Uhr

KUFA

festung ehrenbreitstein

Öffentliche Festungsführung

am plan

Führung: auf nächtlicher Wacht Beginn: 21.00 Uhr

kloster Arenberg

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sonstige Löhr Center Koblenz

Peters Beer Bong Beginn: 21.00 Uhr

Oster Varieté Beginn: 19.00 Uhr

CUlture

Theater koblenz

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

IRISH PUB

cafe hahn

cafe hahn

Theater koblenz

AGOSTEA KOBLENZ

CUlture

Cinderella Beginn: 18.00 Uhr

Der Rosenkavalier Beginn: 18.00 Uhr

Montag

Nightlife

Oster Varieté Beginn: 14.30 Uhr inklusive Kuchenbuffett Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

10.

Nightlife

Nightlife Agostea Vibrations - First Class Clubbing im Herzen von Koblenz Think global - party local! Mit den angesagten Top DJ´s für unser Motta „All you need is Party“! Cocktail Happy Hour von 22.00 Uhr . 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99 Euro

Sonntag

Anzeigen

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

KUFA

jeden monat aktuell und kostenlos

Theater koblenz

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

KUFA

forum confluentes

Das Magazin für die Region

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

Führung durch die romantische Altstadt

festung ehrenbreitstein

Conlog arena

Öffentliche Festungsführung

Rock meets Classic: Zwei Welten, eine Leidenschaft Beginn: 20.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Festungsfrühling

cafe philo - Boppard

Bridge Club Koblenz

Sinn mit dem Zauber-Philosophen Andino Beginn: 17.00 Uhr

Farbe bekennen - Ausstellung

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

Sonstige

festung ehrenbreitstein

Pin up koblenz

Cowboy und Indianer

Familiy Day Beginn: 9.00 Uhr

Sonstige Pin up koblenz

Pin up koblenz

Firmenliga Beginn: 19.00 Uhr

Sonntagsfrühstück Beginn: 09.00 Uhr

r u o t onchen das !

Wir suX T-Model

NE

Fashionstar

77

www.Magazin-NEXT.de


Das Magazin für die Region

Veranstaltungen im April

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Anzeige

11.

ek

12.

Dienstag

lass jeden An r ü f ation orNightlife

D Pub Irish

Mittwoch

Nightlife

irish pub

Quiz Night Wir bringen eure grauen Zellen zum Glühen Beginn: 21.00 Uhr

Karaoke im Irish Pub Come along and sing along Beginn: 21.00 Uhr

CUlture

CUlture

cafe hahn

cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Theater koblenz

KUFA

13. Donnerstag

CUlture cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Theater koblenz

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

Theater koblenz

Bach - Ballett Beginn: 20.00 Uhr

KUFA

Bach - Ballett www. ww w.sc schl hlau audt dt.d .de e Osterferienworksho Projekt www.schlaudt.de Beginn: 20.00 Uhr „Theater (er)leben“ KUFA Tel.: 0261-83525 Festartikel Schlaudt GmbH Andernacher StraßeUhr 170 Fax: 0261-805380 Projekt Beginn: 16.00 Osterferienworksho 56070 Koblenz info@schlaudt.de forum confluentes „Theater (er)leben“ Führung durch die romantiBeginn: 16.00 Uhr sche Altstadt forum confluentes Bridge Club Koblenz Führung durch die romantiFarbe bekennen - Ausstellung sche Altstadt

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

Rathaus Koblenz

forum confluentes

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Bridge Club Koblenz

Festungsleuchten Beginn: 18.00 Uhr

Polen und Deutsche - Geschichten eines Dialogs

Führung: Geocoaching - Auf den Spuren des Froschkönigs Beginn: 17.00 Uhr

kloster Arenberg

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Farbe bekennen - Ausstellung

Rhein Museum

Ausstellung: Der blaue Dunst

festung ehrenbreitstein festung ehrenbreitstein

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Cowboy und Indianer

Sonstige

festung ehrenbreitstein

Pin up koblenz

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Strike Day Beginn: 17.00 Uhr

Sonstige

weingut Schwaab

Pin up koblenz

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

Minigolf Day Beginn: 17.00 Uhr

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

78

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

Rhein Museum

festung ehrenbreitstein Landesbibliothekszentrum

Burgen am Rhein von Koblenz bis Bonn Beginn: 19.00 Uhr

Sonstige Pin up koblenz

Students Day Beginn: 17.00 Uhr

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

14.

Freitag

15.

Nightlife AGOSTEA KOBLENZ

Girls United Wir spendieren allen Girls, die bis 23 Uhr bei uns einchekcen 15 Euro Freiverzehr Allen Mädelsgruppen ab 5 Girls spendieren wir zusätzlich eine Flasche Sekt

CUlture cafe hahn

Oster Varieté inlusive Frühstücksbuffett Beginn: 11.30 Uhr

cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

KUFA

Samstag

Nightlife AGOSTEA KOBLENZ

Agostea Vibrations - First Class Clubbing im Herzen von Koblenz Think global - party local! Mit den angesagten Top DJ´s für unser Motta „All you need is Party“! Cocktail Happy Hour von 22.00 Uhr . 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99 Euro

CUlture

Theater koblenz KUFA

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Öffentliche Festungsführung

Festungsleuchten Beginn: 18.00 Uhr

Festungsleuchten Beginn: 18.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Sonstige Pin up koblenz

Beats & Bowl Beginn: 21.00 Uhr

Löhr Center Koblenz

Personal Shopper

Kurfürstliches schloss YinYou am Ostersonntag

CUlture cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 14.30 Uhr

cafe hahn

cafe hahn

Bach - Ballett Beginn: 20.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

The Latin Spirit ab 20 Uhr - mit kostemlosen Salsa-Tanzkurs (ab 18Uhr)

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

forum confluentes

Farbe bekennen - Ausstellung

Nightlife taquitos

cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 14.30 Uhr inklusive Kuchenbuffett Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Bridge Club Koblenz

Sonntag

Oster Varieté Beginn: 20.00 Uhr

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr Führung durch die romantische Altstadt

16.

festung ehrenbreitstein kulturfestival Boppard

Adonia Musical „Josef“ TeensChor & Live Band Beginn: 18.30 Uhr

Sonstige Löhr Center Koblenz

Personal Shopper

Kickboxen ∙ K1 Bjj ∙ Muay Thai grappling ∙ Mma Kostenloses Probetraining jetzt vereinbaren, wir freuen uns auf dich.

PRIZE-RING

Kampfsportschule Koblenz · Stauseestraße 23 56072 Koblenz - Güls Email: info@prize-ring.de · www.prize-ring.de

KUFA

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

kloster Arenberg

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

festung ehrenbreitstein

Festungsleuchten Beginn: 18.00 Uhr

Sonstige Pin up koblenz

Familiy Day Beginn: 9.00 Uhr

Pin up koblenz

Warum bei uns ? Seit 10 Jahren der Doctor Ihres Vertrauens .

Sofort Reparatur 100% Professionell Seriös - Diskretion Qualifizierte Techniker

Keine versteckten Kosten

Sonntagsfrühstück Beginn: 09.00 Uhr An der Moselbrücke 5 - 56068 Koblenz Tel: 0261 2935203 M: 0152 234 234 25

Erste Hilfe für ihr Handy !


© Inter IKEA Systems B.V. 20

7.99 Veranstaltungen im April

Das Magazin für die Region

17.

Montag

13.

Neu

18.

Nightlife

Peters Beer Bong Beginn: 21.00 Uhr

CUlture cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 11.30 Uhr inklusive Frühstücksbuffett

cafe hahn

Oster Varieté Beginn: 19.00 Uhr

KUFA

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Entdeck alle IKEA FAMILY Vorteile und werde kostenlos Mitglied unter IKEA.de/IKEAFAMILY

Dienstag 19.

Mittwoch

Nightlife

Irish Pub

Quiz Night Wir bringen eure grauen Zellen zum Glühen Beginn: 21.00 Uhr

CUlture Theater koblenz

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

KUFA

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

festung ehrenbreitstein

Nightlife irish pub

Karaoke im Irish Pub Come along and sing along Beginn: 21.00 Uhr

CUlture

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

festung ehrenbreitstein

Sonstige

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

festung ehrenbreitstein

Festungsleuchten Beginn: 18.00 Uhr

Sonstige

Minigolf Day Beginn: 17.00 Uhr

ihk koblenz

Einzelberatung für Freie Berufe in Koblenz Beginn: 8.30 Uhr

weingut Schwaab

Pin up koblenz

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

Firmenliga Beginn: 19.00 Uhr Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

weingut göhlen

KUFA

KUFA

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Pin up koblenz

Paarungszeit - Mischen is possible ... Beginn: 20.00 Uhr

Führung durch die romantische Altstadt

Burgen am Rhein von Koblenz bis Bonn Beginn: 19.00 Uhr

kloster Arenberg

17.03.17 16:37

cafe hahn

Hans Werner Olm - „Mach fertig“ Beginn: 20.00 Uhr

Bridge Club Koblenz

Landesbibliothekszentrum

CUlture cafe hahn

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

Cowboy und Indianer

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

89.-

20. Donnerstag

IKEA – Niederlassung Koblenz, An der Römervilla 1, 56070 Koblenz Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter IKEA.de/Koblenz Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

200 Jahre Festungsstadt Koblenz - Festungsjubiläum 2017 Farbe bekennen - Ausstellung

12. ÄPPLARÖ Sonnenliege

IKEA FAMILY Preise gültig vom 8. bis 23.4.2017 bei IKEA Koblenz, solange der Vorrat reicht.

14.

ANZ_Koblenz_Outdoor-Traffic_001-17108_RZ.indd 1

IRISH PUB

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

Cowboy und Indianer

festung ehrenbreitstein kloster Arenberg

Rhein Museum

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Sonstige

forum confluentes

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

festung ehrenbreitstein

Cowboy und Indianer

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

kloster Arenberg

IIm Licht der Farben - Jutta Schlier 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Sonstige Schloss Liebieg

Salongespräch: Frauen führen anders Beginn: 19.00 Uhr Anmeldung erforderlich

Pin up koblenz

Pin up koblenz

Students Day Beginn: 17.00 Uhr

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

Strike Day Beginn: 17.00 Uhr Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

weingut Schwaab weingut göhlen


Anzeige

EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

21.

Freitag

22.

Samstag

23.

Sonntag

mieten ist über

50%

preiswerter als kaufen und das ganz ohne

vertrag! Nightlife AGOSTEA KOBLENZ

Girls United Wir spendieren allen Girls, die bis 23 Uhr bei uns einchekcen 15 Euro Freiverzehr Allen Mädelsgruppen ab 5 Girls spendieren wir zusätzlich eine Flasche Sekt

CUlture cafe hahn

Dirty Deeds - Tribute to AC/DC Beginn: 20.00 Uhr

Theater koblenz

Cinderella Beginn: 19.30 Uhr

KUFA

Nightlife

cafe hahn

Theater koblenz

Tartuffe Beginn: 14.30 Uhr

Theater koblenz

Bäume - Augustas Leidenschaft Beginn: 14.0 Uhr

Rhein Museum

KUFA

Sonstige Pin up koblenz

Beats & Bowl Beginn: 21.00 Uhr

Löhr Center Koblenz

Pimp your Style

weingut Schwaab

Weinwerkstatt & Schokolade Beginn: 18.00 Uhr

cafe hahn

Bounce - Bon Jovi Tribute Band Beginn: 20.00 Uhr

Gift Beginn: 19.30 Uhr

Burgen am Rhein von Koblenz bis Bonn Beginn: 19.00 Uhr

cafe hahn

Bounce - Bon Jovi Tribute Band Frühstücksshow Beginn: 11.30 Uhr Ramon Chormann - „In de Wertschaft“ Beginn: 19.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Landesbibliothekszentrum

The Latin Spirit 20/ Uhr - mit· Fax: 0 22 24 / 7 04 23 Telefon: 0 22ab24 68 20 info@Lese-Service.de kostemlosen Salsa-Tanzkurs www.Lese-Service.de (ab 18Uhr) Wolfgang Stehle CUlture Sebastianstraße 25 a · 53572 Unkel

CUlture

Theatersamstag Beginn: 12.00 Uhr

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

taquitos

Agostea Vibrations - First Zeitschriften Class Clubbing im Herzen von Koblenz können Sie auch Think global - party local! privat beziehen. Mit den angesagten Top DJ´s für unser Motta „All you need is Party“! Cocktail Happy Hour von 22.00 Uhr . 23.00 Uhr alle Cocktails nur 4,99 Euro

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr Ausstellung: Der blaue Dunst

Nightlife

Kostenlose Probelieferung & Info

AGOSTEA KOBLENZ Unsere

Theater koblenz basilika St. castor

festung ehrenbreitstein

Führung: Der ewige Soldat Beginn: 14.30 Uhr

Osterferienworksho Projekt „Theater (er)leben“ Beginn: 16.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Forum confluentes

Führung: Auf nächtlicher Wache Beginn: 21.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Cowboy und Indianer

parks und gärten in koblenz

danzinger freiheit

Confluentes Trail - geführte Mountainbike Tour Beginn: 9.45 Uhr

kostenlose probelieferung und Informationen

Unsere Zeitschriften können Sie auch privat beziehen.

Koblenzer Gartenkulturge

Sonstige

Sonstige

Pin up koblenz

Familiy Day Beginn: 9.00 Uhr

Unsere InnenstadtZeitschriften Neuwied Gartenmarkt können Sie auch Beginn: 11.00 Uhr privat beziehen.

Löhr Center Koblenz

Pimp your Style

Innenstadt Neuwied

Gartenmarkt Beginn: 10.00 Uhr

81

Kostenlose Probelieferu

Telefon: 0 22 24 & / 68Info 20 Telefon: 2023 · Fax: 0 22 24 / Fax: 0 22 24 / 68 7 04 info@Lese-Service.de info@Lese-Service.de www.Lese-Service.de

Wolfgang Stehle www.Lese-Service.de

Sebastianstraße Wolfgang Stehle25 a · 53572 Un

Sebastianstraße 25 a 53572 Unkel


Veranstaltungen im April 2017 jeden Montag Peter´s Beer Pong

jeden jeden Dienstag Mittwoch Jameson Quiz Night

mit Quizmaster Party Night Mischa ab 20:30 Uhr

ab 21:00 Uhr

Karaoke Night mit Andy Pfälzer

n Wir Verlose

Euro 0 1 x 5 n Wertgutschei

ail an Pub .04.2017 per Em Teilnahme bis 30 azin-next.de Betreff: Irish ag m @ ng su verlo

ab 21:00 Uhr

n tollen Mit viele en Angebot

Irish Pub Koblenz · Burgstrasse 7 · 56068 Koblenz · Tel. 0261 9737797 Öffnungszeiten: Mo-Do 16:00 - 01:00 · Fr 16:00 - 02:00 · Sa 15:00 - 02:00 · So 15:00 - 01:00 www.irishpubkoblenz.de · www.facebook.com/irishpubkoblenz

Bürgerforum in Koblenz – Mitreden über Europa

Bürgerinnen und Bürger fragen – Europaabgeordnete antworten! Noch nie waren innenpolitische Debatten in Deutschland so geprägt von Themen, die in der Europäischen Union und im Europäischen Parlament mitentschieden werden. Die vielen Flüchtlinge, die vor Bürgerkrieg und Terrorismus aus ihrer Heimat fliehen müssen, beschäftigen Politik und Gesellschaft auf allen Ebenen und stellen die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten vor große Herausforderungen. Weitere wichtige und aktuelle Themen sind beispielsweise die Finanz- und Schuldenkrise sowie der Brexit. Das Bürgerforum „Mitreden über Europa“ des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland bietet

ein Forum für diese und andere Fragen rund um die Europäische Union. In Koblenz stellen sich die Europaabgeordneten Dr. Cornelia Ernst (DIE LINKE), Dr. Werner Langen (CDU) und Norbert Neuser (SPD) sowie Heike Raab, Staatssekretärin und Bevollmächtigte beim Bund und in Europa, für Medien und Soziales, den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Moderiert wird das Bürgerforum von Dr. Joachim Görgen vom SWR. Zu Beginn der Veranstaltung werden der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und der Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland, Frank Piplat, die Gäste begrüßen. Anders als bei einer klassi82

Koblenz

schen Podiumsdiskussion steht beim Bürgerforum „Mitreden über Europa“ der Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den Podiumsgästen im Vordergrund. Fragen können auch über den Hashtag #MitredenEU in die Diskussion eingebracht werden. Im Anschluss an die Diskussion findet ein Empfang statt, zu dem auch europäische Projekte und Organisationen aus der Region ihre Arbeiten vorstellen werden. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter www.europarl.de wird gebeten. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bei der Veranstaltung dabei zu sein und darüber zu berichten. Freitag, 7. April 2017, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr Rathaus Koblenz, Jesuitenplatz 2, 56068 Koblenz


EVENTS kostenlos EINTRAGEN UNTER: www.EVENT.MAGAZIN-NEXT.de

24.

Montag

25.

Nightlife IRISH PUB

Peters Beer Bong Beginn: 21.00 Uhr

CUlture rehin mosel halle

Koblenzer Kammerkonzert MINGUET QUARTETT Beginn: 20.00 Uhr

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Rhein Museum

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

festung ehrenbreitstein

Cowboy und Indianer

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Landesbibliothekszentrum

Burgen am Rhein von Koblenz bis Bonn Beginn: 19.00 Uhr

Sonstige

Dienstag

Nightlife

Mittwoch

Karaoke im Irish Pub Come along and sing along Beginn: 21.00 Uhr

CUlture

CUlture Manfred Lutz - Wie Sie unvermeidlich glücklich werden Beginn: 20.00 Uhr

forum confluentes

cafe hahn

Der kleine Vampir Beginn: 17.00 Uhr

Rhein Museum

forum confluentes

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Führung durch die romantische Altstadt

Bridge Club Koblenz

festung ehrenbreitstein

Farbe bekennen - Ausstellung

Ausstellung: Der blaue Dunst

Rhein Museum

festung ehrenbreitstein

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Cowboy und Indianer

festung ehrenbreitstein

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

Sonstige

festung ehrenbreitstein

Pin up koblenz

Cowboy und Indianer

weingut Schwaab

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

weingut göhlen

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Sonstige Pin up koblenz

weingut göhlen

Strike Day Beginn: 17.00 Uhr

Führung mit Weinprobe: Beginn: 17.00 Uhr

83

forum confluentes

Von Belagerung und Reichskleinoden: Burg Hammertein bei Neuwied Beginn: 19.00 Uhr

KUFA

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Kabarettbundesliga Saison 2016/2017 Beginn: 20.00 Uhr

cafe hahn

Tamikrest Beginn: 20.00 Uhr

Führung durch die romantische Altstadt

CUlture cafe hahn

Führung durch die romantische Altstadt

Gernot Hassknecht - Jetzt wird´s persönlich Beginn: 20.00 Uhr Festung Ehrenbreitstein

cafe hahn

Das Magazin für die Region

27. Donnerstag

Nightlife irish pub

Quiz Night Wir bringen eure grauen Zellen zum Glühen Beginn: 21.00 Uhr

Minigolf Day Beginn: 17.00 Uhr

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr

26.

Irish Pub

Pin up koblenz

Firmenliga Beginn: 19.00 Uhr

Veranstaltungen im April

landebibliothekszentrum

Bridge Club Koblenz

Farbe bekennen - Ausstellung

Rhein Museum

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

festung ehrenbreitstein

Ausstellung: Der blaue Dunst

festung ehrenbreitstein

Cowboy und Indianer

kulturfestival Boppard

Marcel Adam Trio - La Fine Equipe

Sonstige Pin up koblenz

Students Day Beginn: 17.00 Uhr

buchhandlung reuffel

Südtiroler Abend präsentiert vom Folio Verlag

weingut Schwaab

Führung mit Weinprobe Beginn: 17.00 Uhr


Magazin NEXT Hauptverwaltung Werbeagentur blick-fang Josef-Görres-Platz 2 • 56068 Koblenz Telefon-Büro 0261-30 11162 Herausgeber und V.i.S.d.P Wolfgang Isola Inhaber der Werbeagentur blick-fang Anzeigenschaltung Wolfgang Isola 02607-97 42 55 anzeigen@magazin-next.de Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.1.2014. Anzeigengestaltung Hans Winterfeld 0392 00 - 66 784 anzeigen@magazin-next.de Redaktion Katharina Göbel-Backendorf Tel. 02607 - 97 40 905 redaktion@magazin-next.de Redaktionsanschrift Stephanusstraße 39 56332 Lehmen Tel. 02607-97 40 905 Fax: 02607-97 42 57 Postanschrift: Postfach 100 109 • 56031 Koblenz Onlineredaktion Andreas Martin www.koblenz.magazin-next.de www.magazin-next.de info@magazin-next.de Druck Brandenburgische Universitätsdruckerei und Verlagsgesellschaft Potsdam mbh Karl-Liebknecht-Straße 24/25 14476 Potsdam (OT Golm) Telefon: +49 (0) 331 56 89 0 Telefax: +49 (0) 331 56 89 16 Auflage 15.000 Fotos Lucky Luxem Sportfotograf, Alicja Sionkowski, Fotolia, iStockphoto, Pixelio, und Pressestellen Layout und Satz: Hans Winterfeld grafik@magazin-next.de Vertrieb Lesezirkel Rhein-Mosel Mein Lesezirkel Rheinischer Lesezirkel Eigener Vertrieb Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen.

Erscheinungsweise: monatlich Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils zum 15. des Vormonats

IMPRESSUM

28.

Freitag

29.

Samstag

30.

Sonntag

...präsentiert während der „Classix“-Wochen vom 26.05. - 25.06.2017: Fr, 26. Mai

Eröffnungsgala | Rhein-Main-Philharmoniker

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 29,- EUR

Sa, 27. Mai

Nightlife AGOSTEA KOBLENZ

So, 28. Mai

AGOSTEA KOBLENZ

Girls United Wir spendieren allen Girls, die bis 23 Uhr bei uns einchekcen 15 Euro Freiverzehr Allen Mädelsgruppen ab 5 Girls spendieren wir zusätzlich eine Flasche Sekt Eintritt: 6 Euro

cafe hahn

Ezio Beginn: 20.00 Uhr

CUlture

Theater koblenz

Jazzfrühschoppen „Gourmet Jazz“

So, 04. Juni

Jazzfrühschoppen „Jazz & more“ The Spirit ab 20 Beginn:Latin 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei Uhr - mit kostemlosen Salsa-Tanzkurs Sa, 10. Juni Peter Orloff & seine Schwarzmeerkosaken (ab 18Uhr) Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 24,- EUR

Kurfürstliches Schloss So, 11. Juni Frühschoppen mit dem Urbarer Musikverein Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Schlossdance - Tanz in den Mai Sa, 17. Juni

Die Mainzer Hofsänger

CUlture

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 19,- EUR

: einfels Spielort r auf Rh en Kelle im Groß

So, 18. Juni cafe hahnFrühschoppen mit der Karibik Band „Palito Arché“ Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Wallstreet So, 18. Juni Maria‘s Late Night Picknick Eine Veranstaltung der Mittelrhein Momente Beginn: 20.00 Uhr

Mi, 21. Juni Sandhills Wind Symphony Orchestra Theater koblenz

der Campbell University/USA • Mittelrhein Musik Festival • Tickets über mittelrheinmusik.de

Matinee „Der Vampyr“ mit den BLÄCK FÖÖSS So, 25. Juni Abschlusskonzert Beginn 20:0011.00 Uhr • Tickets Beginn: Uhrab 19,- EUR

cafe hahn

Unterirdische Komödie Beginn: 20.00 Uhr

taquitos

Nightlife

Beginn: 11:00 - 14:00 Uhr • Eintritt frei

Mia Julia - Frech - Laut - Sexy So lautet das Motto der unumstrittenen Partykönigin von Mallorca und zum Tag der Einheit vereint sie heute alle Partyfreunde der Region bei uns zum Feiern Early Bird Ticket: 8 Euro Standard Ticket: 10 Euro VIP Tickeet: 40 Euro

CUlture

Die himmlische Nacht der Tenöre

Beginn 20:00 Uhr • Tickets ab 24,- EUR

Nightlife

Party Animals Band Theater koblenz Informationen und Tickets unter: www.rheinfels-shopping.de | www.adticket.d Beginn: 20.00 Uhr Mehr Tickets auch über die Fremdenverkehrsämter, St. Goar und Oberwesel, im Schlosshotel und auf „Maria Ruh Rottkäppchen

KUFA

Theater koblenz

Der kleine Vampir Beginn: 17.00 Uhr

Tartuffe Beginn: 19.30 Uhr

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

Rhein Museum

HWK zentrum

Rhein Mosel Halle

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

landebibliothekszentrum

Herbert Piel: Ankunft Rheinland - Pfalzge

Von Belagerung und Reichskleinoden: Burg Hammertein Beginn: 19.00 Uhr

Sonstiges

kulturfestival Boppard

Pin up koblenz

Peter Sattmann & Reiner Schöne ... kennen Sie den? Beginn: 20.00 Uhr

Beats & Bowl Beginn: 21.00 Uhr

Löhr Center Koblenz

Sonstige

Styling Lounge

Löhr Center Koblenz

Koblenz Güls

Styling Lounge

Blütenfest

Koblenz Güls

Blütenfest

84

Bitburger Bier GmbH

Theater koblenz

Konzertorchester Koblenz präsentiert Rhapsody in Blue Beginn: 19.30 Uhr

IInternationale Konzerttage Mittelrhein

forum confluentes

Führung durch die romantische Altstadt

Unterirdische Komödie Beginn: 20.00 Uhr

von Bibern, Krebsen und fliegenden Kleinodien Beginn: 10.00 Uhr

Beginn: 15.00 Uhr

Unsere Premiumpartner:

Rhein Museum

festung ehrenbreitstein kulturfestival Boppard

VoicesIn Time - Rock & Jazzchor Beginn: 19.00 Uhr

Sonstige Pin up koblenz

Familiy Day Beginn: 9.00 Uhr

Koblenz Güls

Blütenfest

Kreissparkasse Rhein-Hunsrück



Lass deine Ideen an die frische Luft.

4. SOLVINDEN LEDSolarhängeleuchte

7.99

Zeit, deinen Balkon mit neuen Möbeln und Accessoires auf Vordermann zu bringen! Jetzt bei deinem IKEA Koblenz. 3. ÄPPLARÖ 2er-Sofa mit HÅLLÖ Sitz-/Rückenkissen

238.Dein IKEA FAMILY Preis

Dein IKEA FAMILY Preis

39.-/St.

129.-

5.

2. ÄPPLARÖ Klapptisch. Normalpreis: 149.-

1. ÄPPLARÖ Hochlehner. Normalpreis: 49.-/St.

1.–3. ÄPPLARÖ Serie. Massives, braun lasiertes Akazienholz. 1. Hochlehner Dein IKEA FAMILY Preis 39.-/St. Normalpreis: 49.-/St. Rückenlehne 5-fach verstellbar. 63×80 cm, 101 cm hoch. Sitzhöhe 41 cm. 702.085.39 2. Klapptisch Dein IKEA FAMILY Preis 129.- Normalpreis: 149.- 140/200/260×78 cm, 72 cm hoch. 402.085.31 3. 2er-Sofa mit HÅLLÖ Sitz-/Rückenkissen 238.- Polsterbezug aus 100% Polyester. 160×80 cm, 73 cm hoch. Sitzhöhe 36 cm. 790.203.21 4. SOLVINDEN LED-Solarhängeleuchte 7.99 Schirm: 100% Polyester. Ø 30 cm. Weiß 103.406.12 5. VESTBIRK Teppich flach gewebt 39.99 Flor: 100% Wolle. 80×150 cm. Grün 403.720.36 6. SOMMAR 2017 Flasche mit Verschluss 2.49 Dicht schließend. Glas. Verschluss mit Silikonkautschuk. 1 Liter, 29 cm hoch. 303.417.76 7. SOMMAR 2017 Glas 0.99 35 cl, 14 cm hoch. Grün 703.412.94 8. BORRBY Laterne 4.99 Ohne Kerze. Metall/Glas. 15×15 cm, 28 cm hoch. Weiß 302.701.42 9. FEJKA Kunstpflanze Zitronengras 29.99 Kunststoff/Stahl. Topf Ø 15 cm. Pflanzenhöhe inkl. Topf ca. 90 cm. 503.397.96 10. SOCKER Übertopf 1.29 Verzinktes Metall. Für Blumentöpfe bis Ø 12 cm. Ø 13,5 cm. 101.556.71 11. SOCKER Gießkanne 7.99 Weiß lackiertes Metall. 5 Liter, 29 cm hoch. 503.396.64 12. ÄPPLARÖ Sonnenliege 89.- Massives, braun gebeiztes Akazienholz. 199×71 cm, 33 cm hoch. 902.085.43 13.+14. Neu SALTHOLMEN Serie. Beige lackiertes Metall. 13. Klappstuhl 19.99/St. 42×46 cm, 83 cm hoch. 803.118.28 14. Klapptisch 29.99 Ø 65 cm, 71 cm hoch. 803.118.33

9. FEJKA Kunstpflanze Zitronengras

29.99

6. 7.

8. BORRBY Laterne

4.99

11. SOCKER Gießkanne

© Inter IKEA Systems B.V. 2017

10.

7.99 Entdeck alle IKEA FAMILY Vorteile und werde kostenlos Mitglied unter IKEA.de/IKEAFAMILY

13.

Neu

14.

IKEA FAMILY Preise gültig vom 8. bis 23.4.2017 bei IKEA Koblenz, solange der Vorrat reicht. IKEA – Niederlassung Koblenz, An der Römervilla 1, 56070 Koblenz Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter IKEA.de/Koblenz Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

12. ÄPPLARÖ Sonnenliege

89.-