Issuu on Google+

A n l e g e r m a g a z i n f ü r n a c h h a lt i g e g e l d a n l a g e

immobilien l anleger

Ein Gemeinschafts-Spezial von BeteiligungsReport und GLC Garching GmbH & Co. KG

immobilien l anleger A n l e g e r m a g a z i n f ü r n a c h h a lt i g e G e l d a n l a g e

Studentenwohnungen der Extraklasse

Top-Thema: Sachwerte als Inflationsschutz Markt: Studentenwohnungen in München gefragt Wissen: Nachhaltige Geldanlage auch in Immobilien möglich Menschen: Einblicke in das Leben eines Studenten in München


Sachwerte als Inflationsschutz

Inhaltsverzeichnis

Seite

Editorial

Top Thema „Garching muss Heimat sein“

3-4

Garchinig - früher schon ein besonderer Ort

6-7

Wissenschaft in Garching

8-9

Markt Bauherr mit Herz für Studenten

10

Lebensraum auf Zeit auf 5-Sterne-Niveau

11

Wissen Auf das Paket kommt es an

14

Leserservice

15

Tipps Erleben Sie München

16-17

Wo Freizeit und Spaß wenig kostet

18-19

Lieber Leser, in Zeiten von Finanz- und Weltwirtschaftskrise und der großen Inflationsdiskussion hat ein Thema an Bedeutung gewonnen: Sachwerte sind die Investitionsrenner der Jahre 2009 und 2010.

e p k media

Dieser Trend hält 2011 unverändert an. Wenn bereits die früher als hundertprozentig sicher geltenden Geldmarktfonds

Impressum Herausgeber: Edmund Pelikan Verlag: epk media GmbH & Co. KG Altstadt 296, D-84028 Landshut Tel.: +49 (0) 871 43 06 33 – 0 Fax: +49 (0) 871 43 06 33 – 11 Redaktion: Edmund Pelikan verantwortlich, Evi Hoffmann, Anita Forster Grafik, Layout: Cornelia Huber, Simon Adlkirchner Foto-Quellen: www.shutterstock.com, www.garching.de, PR Agentur: SPARKS ADVERTISING Werbeagentur GmbH Karl-Weinmair-Str. 8, 80807 München Nachdruck und Veröffentlichung nur mit ­Genehmigung des Herausgebers erlaubt. Risikohinweise / Disclaimer Die Redaktion bezieht Informationen aus Quellen, die sie als vertrauenswürdig erachtet. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen besteht jedoch nicht.

2

immobilienl anleger

I 1-2011

Indirekte sowie direkte Regressinanspruchnahme und Gewährleistung wird für jegliche Inhalte kategorisch ausgeschlossen. Leser, die aufgrund der in diesem Report veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen, handeln auf eigene Gefahr, die hier veröffentlichten oder anderweitig damit im Zusammenhang stehenden Informationen begründen keinerlei Haftungsobligo. Ausdrücklich weisen wir auf die erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Dieser ImmobilienAnleger darf keinesfalls als Beratung aufgefasst werden, auch nicht stillschweigend, da wir mittels veröffentlichter Inhalte lediglich unsere subjektive Meinung reflektieren. Für alle Hyperlinks gilt: Die epk media GmbH & Co. KG erklärt ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten zu haben. Daher distanziert sich die epk media GmbH & Co. KG von den Inhalten aller verlinkten Seiten und macht sich deren Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in den Seiten vorhandenen Hyperlinks, ob angezeigt oder verborgen, und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Hyperlinks führen.

und offene Immobilienfonds Verluste eingefahren haben und Anleger daraus scharenweise fliehen, man sogar die Sicherheit von europärischen Staatsanleihen - allen voran aus Irland und Griechenland hinterfragt - hält der früher als eher langweilig geltende deutsche Immobilienmarkt interessante Chancen bereit! Als besonders attraktiv gilt aus Expertensicht der Großraum München. Grund genug, gemeinsam mit der Jost Projektentwicklung die Spezialausgabe „ImmobilienAnleger“ über Garching und das Projekt „GLC Garching“ zu entwickeln. Viel Freude beim Lesen! Ihr Edmund Pelikan Herausgeber


Interview mit der Ersten Bürgermeisterin Hannelore Gabor

„Garching muss Heimat sein“ ImmobilienAnleger: Garching ist ja eine unwahrscheinlich blühende Stadt. Vermissen Sie die beschaulichen Zeiten von früher? Alles hat seine Zeit. Es ist schön, hier als Bürgermeisterin die Stadt im Hier und Jetzt mitgestalten zu können. Außerdem gibt es in Garching durchaus noch beschauliche Orte, die das „alte“ Garching zeigen. Diese Orte möchte ich nicht missen, sie gehören zu Garching und machen Garching zu dem, was es heute ist. Eine blühende Kleinstadt mit viel Charme. ImmobilienAnleger: Was war der Auslöser für diesen Boom? Auslöser war meiner Meinung nach die

Hannelore Gabor

Nicht zuletzt möchte ich das Stichwort

mit etwa 1.300 Plätzen, weiteren Hörsälen

rasante Entwicklung im Hochschul- und

„Bürgerkommune“ nennen. Die Bürger-

und Tutorienräumen stehen.

Forschungsgelände, die dazu führte, dass

beteiligung, die Einbeziehung der Bevöl-

Garching heute nicht nur Stadt, sondern

kerung, das Engagement und das Tragen

Neben Vorlesungen werden hier auch

„Universitätsstadt“ ist. Ganz entscheidend

von Mitverantwortung durch die Garchin-

Tagungen

war hierfür auch der U-Bahn-Bau.

ger muss noch mehr an Bedeutung ge-

und

winnen. Die Aufgaben, die auf die Städte

Foyers sollen als Ausstellungsfläche die-

ImmobilienAnleger: Worauf legen Sie

aktuell zukommen, können von Politik

nen. Kongressteilnehmer und Gastwissen-

als Bürgermeisterin bei der Stadtent-

und Verwaltung alleine nicht mehr bewäl-

schaftler können im Hotel wohnen, das

wicklung besonders Wert?

tigt werden. Wir brauchen aktive Bürger.

als Kongresshotel weitere Besucher nach

und

Konzerte

Kongresse,

Kinoabende

stattfinden.

Großzügige

Ich meine, die haben wir hier in Garching.

Garching ziehen wird. Wer länger bleibt,

Da gibt es mehrere Dinge. Neben einem

Dieses Potential zu nutzen, ist eine große

wohnt im angegliederten Boardinghouse.

angemessenen Wachstum und der An-

Chance.

Forschungsnahe Unternehmen und Institutionen ziehen in hochwertige Büroflä-

siedlung von hochwertigem Gewerbe liegt mir das Zusammenwachsen des Hoch-

ImmobilienAnleger: Es ist zum Beispiel

chen. Für das leibliche Wohl sorgen ein

schul- und Forschungsgeländes – nicht

eine neue Mitte für den Campus ge-

Restaurant, eine Cafe-Konditorei und ein

nur räumlich, vor allem auch menschlich

plant. Wie wird dieses Zentrum ausse-

Metzgerei-Imbiss. Friseur, Bank, Copy-Shop

- sehr am Herzen. Es muss Platz für Stu-

hen und was planen Sie für die nächs-

und kleine Läden ergänzen die Versorgung

denten geben, und die Studenten sollen

ten Jahre?

des Campus und vervollständigen das neue Ensemble der Neuen Mitte Garching.

sich hier wohlfühlen. Ein weiteres Thema ist die Stärkung des Ortsteils Hochbrück.

Unmittelbar östlich des U-Bahnhofes ent-

Ein Signal habe ich hier mit der Bürger-

steht in den nächsten Jahren das neue

Die Stadt arbeitet hier eng mit der TU

versammlung in Hochbrück im Dezember

Herzstück des Forschungscampus. Im Mit-

München und dem Freistaat Bayern zu-

gesetzt.

telpunkt wird das neue Audimax der TU

sammen, und ich freue mich über die-

1-2011 I

immobilienl anleger

3


Sachwerte als Inflationsschutz

se positive Zusammenarbeit. Spätestens

standort. Ich begrüße die positiven Verän-

Standortfaktoren gefragt, damit sich Fir-

2013 soll das Vorhaben fertiggestellt sein.

derungen im Gewerbegebiet Hochbrück

men ansiedeln und Einwohner sich wohl-

und freue mich, dass der Business Campus

fühlen. Dieses Thema ist so umfassend,

ImmobilienAnleger: Versteht sich Gar-

so erfolgreich arbeitet.

ching damit quasi als ein reiner Uniund Forschungsstandort?

es beginnt bei der Finanzausstattung, geht über die Schaffung von bezahlbarem

Ganz entscheidend bei allen Überlegun-

Wohnraum bis hin zu der Wertschätzung,

gen ist für mich: „Garching muss Heimat

die jeder einzelne Bürger hier erfährt. Für

Ich bin stolz auf unsere Universitätsstadt,

sein.“ Was hilft uns das Hochschul- und

mich bedeutet dies in Garching aktuell:

keine Frage. Aber Garching so zu redu-

Forschungsgelände sowie viele zahlungs-

zieren, das wäre viel zu kurz gedacht und

kräftige Unternehmen, wenn sich die

Ausbau des Bildungsangebots: Unse-

kann nicht unser Ziel sein. Nebenbei er-

Menschen nicht zu Hause fühlen. Eine

re Erfolge können sich sehen lassen.

wähnt, das Hochschulgelände als solches

Stadt lebt durch ihre Bevölkerung. Obers-

Die Eröffnung der neuen Dreifach-

bringt uns zwar viel Ansehen und Be-

tes Ziel muss es daher sein, eine lebens-

turnhalle wird im Mai sein, das Kin-

kanntheit, aber zunächst keine Gewerbe-

werte Stadt, ein Miteinander aller zu errei-

derhaus steckt mitten im Bau und für

steuer-Einnahmen. Unser langfristiges Ziel

chen.

den Neubau des Werner-Heisenberg-

ist es, dass sich Existenzgründer, die aus

Gymnasiums habe ich mich mit aller

der Hochschule kommen, sog. Ausgrün-

ImmobilienAnleger: Wie lockt Garching

dungen, in Garching ansiedeln. Auf diese

neue Bewohner, aber auch neue Fir-

Weise wollen wir hochqualifiziertes Gewer-

men und Einrichtungen in die Stadt ?

Kraft eingesetzt. •

be gewinnen und den Wirtschaftsstandort stärken.

Förderung

des

sozialen

Engage-

ments: Wir brauchen ein gut funkVor dem Hintergrund, dass Garching bei-

tionierendes Bürgernetz und zwar

spielsweise deutlich mehr Einpendler als

integrativ für alle Bereiche. Sowohl

Dem Wirtschaftsstandort Garching zolle

Auspendler tagtäglich verzeichnet, ist die

generationenübergreifend als auch

ich ebenso viel Aufmerksamkeit und wid-

Infrastruktur von großer Bedeutung. Aber

international. Auch hier wurde in den

me mindestens gleich viel von meiner

selbstverständlich gilt es hier deutlich

letzten Monaten vieles auf den Weg

Zeit wie dem Hochschul- und Forschungs-

mehr anzubieten. Es sind die sog. weichen

gebracht. •

Trotz

angespannter

Haushaltslage

gehört es zu unseren Aufgaben, dabei mitzuwirken, ein attraktives Freizeit- und Kulturangebot zu schaffen. Auch hier kann sich Garching sehen lassen. Nehmen wir beispielsweise das Volkshochschulprogramm oder die städtische Musikschule, auch das aktive Vereinsleben macht Garching zu dem, was es ist. Das Ideal wäre es, wenn wir aufhören könnten, ständig aufzulisten, was wir bieten, wenn das Vorhandene noch mehr geschätzt würde und wir unsere Kraft und Energie weniger in die Rechtfertigung, sondern in die gemeinsame Gestaltung der Zukunft stecken könnten. Vielen Dank für das Gespräch

4

immobilienl anleger

I 1-2011


A9

 

 

direkte Autobahnanbindung

 

 

 

 

 

 

 

rL

ge

1

B1

Fre isin tr.

ds

an

A9 15 Minuten zum Flughafen

nur 5 Minuten

TU München U6

nur 2 Minuten

U6 ISAR

Garching Zentrum

15 Minuten in die Innenstadt



 


Sachwerte als Inflationsschutz

Zahlen, Daten und Fakten zu Garching bei München

Garching - früher schon ein besonderer Ort Die Stadt Garching mit den Stadtteilen Dir-

• Die Neubesetzung der Pfarrstelle durch

nismaning, Hochbrück und Forschungsin-

den Prälaten von Weihenstephan war nur

stitute liegt im nördlichen Landkreis Mün-

mit Einverständnis der Dorfgemeinde und

chens und ist insbesondere durch sein

ihrer Ortsführer möglich.

Hochschul- und Forschungszentrum bekannt geworden.

Daran sieht man, dass Garching damals schon etwas Besonderes war. Als mögliche

In der Geschichte wurde Garching („Gou-

Wurzel für diese Sonderrechte wird das

virihhinga“) im Jahr 915 das erste Mal

Recht zur freien Heirat gewertet, das Her-

urkundlich erwähnt. Allerdings wurden

zog Heinrich XIV. der Ältere von Nieder-

bei Bauarbeiten im Oktober 2006 und an-

bayern seinen „Armen Leut“ in Garching

schließenden Grabungsarbeiten Keramik-

erteilte.

scherben aus der Latènezeit gefunden, die

musste der Kastner von Kranzberg, jeweils

etwa auf das Jahr 500 vor Christus datiert

an Georgi und Michaeli, nach Garching

Diese Sonderrechte erloschen allerdings in

wurden. Sensationell ist allerdings, dass

kommen, um Gericht zu halten

den Jahren 1803 und 1808, als Garching,

unabhängig davon bei Bauarbeiten im

Dirnismaning und Mallertshofen als Steu-

Norden von Garching ein Gräberfeld aus

• Von Bußgeldern erhielt die Gemeinde die

erdistrikt dem Landgericht München zuge-

der mittleren Bronzezeit freigelegt wur-

Hälfte.

teilt wurden.

Damit wäre Garching rund 3600 Jahre und

• Keine weltliche oder geistliche Grund-

Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang

viel älter als bisher angenommen!

herrschaft, sondern nur die Gemeinde

des 20. Jahrhunderts begann Garching

selbst hatte das Recht, Bauern auf- oder

mit

Erwähnenswert sind auf alle Fälle die

abzustiften (Pachtverhältnisse zu regeln).

wurde mit dem Bau eines Kanalsystems

Jahrhunderts Garching als „Hofmarch“

• Die Gült (Pacht- und Zinsgelder, meist in

sorgung der Garchinger Häuser mit Elek-

(Hofmark ist ein Begriff aus dem mittelal-

Naturalien) wurde von den Bauern selbst

trizität nahm man 1910 in Angriff und

terlichen Recht, das zur niederen Gerichts-

eingebracht und an den Gerichtstagen

bereits 1911 erhielten die Garchinger eine

barkeit unterhalb des Malefizhändels be-

dem Kastner übergeben.

zentrale Wasserversorgung.

in späteren Jahren wieder bestätigt wur-

• Von der Leibsteuer waren alle Gemein-

So ein moderner Ort braucht natürlich

den, zuletzt 1799.

demitglieder befreit.

de, das etwa 1600 vor Christus entstand.

Sonderrechte, mit denen Ende des 15.

diversen

Modernisierungen:

1855

zur Feldbewässerung begonnen. Die Ver-

vollmächtigt) aufgeführt wurde, die auch auch ein Wappen: Das seit 1967 geführte Wappen zeigt in der oberen Hälfte auf In diesen Sonderrechten hieß es: „Artikel

• Die Spann- und Tragdienste, welche zwi-

silbernem Grund des Schildes zentral ein

des allten Herkhomens des Dorfs Gar-

schen München und Kranzberg zu leisten

rotes achtspeichiges Wagenrad, welches

ching, darauf es gefreit ist“. Jene zu der

waren (Scharwerk), wurden in eine Geld-

von zwei grünen stilisierten Kiefern flan-

Zeit offensichtlich bereits traditionellen

abgabe umgewandelt.

kiert wird. Damit werden die historische

„Artikel“ beinhalteten unter anderem:

6

Poststation Garchings, für die Franz Xaver • Über Zuzug, Einheirat, Grundverände-

Fuhrmann am 2. April 1785 vom Fürsten

• Kein Dorfangehöriger durfte für ein Ge-

rungen, Hofverkauf oder –erwerb durfte

Thurn und Taxis eine ausgestellte Bestal-

richtsverfahren aus der Hofmark gefordert

in Garching die dörfliche Selbstverwaltung

lungsurkunde für die Errichtung und den

werden, es sei denn bei einem Malefizver-

allein entscheiden. Die Obrigkeit hatte kei-

Betrieb dieser erhielt, sowie die heilige

fahren wie Mord und Totschlag. Vielmehr

ne Einwirkungsbefugnis.

Katharina, die Schutzpatronin der alten

immobilienl anleger

I 1-2011


Anzeige

Garchinger Kirche, symbolisiert und die lo-

Einwohnerzahlen 1980 bereits auf rund

ckere Bewaldung des kargen Heidelandes

11.000 Personen steigen. Seitdem wuchs

auf der Garchinger Schotterzunge. In der

die Bevölkerung um knapp 5.000 Perso-

unteren Hälfte ist in stilisierter Form der

nen.

erste deutsche Atom-Forschungsreaktor dargestellt, die Keimzelle des Garchinger

Die gute Verkehrsanbindung ist ein weite-

Stadtteiles Forschungsinstitute.

res Plus für Garching: Das nur 14 Kilometer entfernte München kann man in circa

Die Farben der Fahne – aneinandergereih-

20 Minuten bequem mit der U6, bei der an

te Längsstreifen in grün-weiß-rot -, die seit

mehreren

der Stadterhebung geführt wird, werden

keiten bestehen, im 10- beziehungsweise

durch die des Wappens bestimmt.

20-Minuten Takt erreichen. Zur A9 Mün-

Stationen

Park&Ride-Möglich-

chen-Nürnberg-Berlin führen zwei direk1990 wurde die Gemeinde Garching zur

te Autobahnanschlüsse. Die A8 Richtung

Stadt erhoben und trägt seit 1997 den

Augsburg-Stuttgart oder Salzburg kann

Zusatz „Universitätsstadt“. Im Garchin-

man in wenigen Minuten über das nahe-

ger Hochschul- und Forschungszentrum

gelegene Autobahnkreuz München-Nord

befinden sich neben der Technischen

erreichen. Für die Verbindung zum Franz-

Universität München (TUM), der Ludwig-

Josef-Strauß-Flughafen ist durch die A92

Maximilians-Universität (LMU), dem Leib-

gesorgt, die weiter nach Landshut-Deg-

niz-Rechen-Zentrum unter anderem ver-

gendorf führt. Das Stadtgebiet in Nord-

schiedene Max-Planck-Institute.

Süd Richtung durchquert die Bundesstraße 11, in Ost-West Richtung die Bundesstraße

Auch die stetig wachsenden Einwohner-

471. Im äußersten Westen tangiert zusätz-

zahlen zeugen von einer sehr beliebten

lich die Bundesstraße 13. Natürlich gibt es

Stadt mit Nähe zu München. Waren es bis

neben den Garchinger Stadtbuslinien eini-

zum Ende des zweiten Weltkrieges nur

ge Regionalbuslinien, die die Verbindung

wenige hundert Einwohner, konnten die

zu den Nachbarorten herstellen.

anders investieren Das Buch a n d e r s l i n v e s t i e r e n will eine Einführung in das komplexe Thema der nachhaltigen Geldanlage geben, ohne ins Fachchinesisch abzugleiten. Es sensibilisiert den normalen Anleger anhand von einfachen Beispielen, wie er mit gesundem Menschenverstand bereits Spreu vom Weizen trennen kann. Und Edmund Pelikan gibt Internetund Literaturempfehlungen, wenn man tiefer in dieses Thema einsteigen will! Herausgeber: Edmund Pelikan

a n d e r s l investieren

Einführung in diE nachhaltigE gEldanlagE

Zukunftstrend

Sinn statt Gier

in der Finanzbranche

2010, Hardcover ca. 224 Seiten, Preis 29,90 Euro, ISBN 978-3-937853-07-9 Ab sofort erhältlich in jeder Buchhandlung oder über die epk media GmbH &. Co. KG Garching im Spätherbst 2006

www.andersinvestieren.de


Sachwerte als Inflationsschutz

Forschen, untersuchen und entwickeln

Wissenschaft in Garching Im Ortsteil Hochschul- und Forschungszen-

ger „Atom-Ei“, das wegen seiner Archi-

Physik am Campus Garching angesiedelt

trum im Nordosten von Garching befinden

tektur in der Bevölkerung so genannt

und ist deutlich technisch-naturwissen-

sich zahlreiche universitäre und außeruni-

wird. Diese nukleare Anlage (FRM-I) war

schaftlich ausgerichtet. Auch zahlreiche

versitäre Forschungseinrichtungen, die bis

die erste Deutschlands und wurde am

Einrichtungen der TUM wie das Ausbil-

an die Landkreisgrenze reichen. Mit der-

31.Oktober 1957 in Betrieb genommen. In-

dungszentrum (AuTUM), die bereits oben

zeit rund 5.000 Beschäftigten und 10.000

nerhalb kürzester Zeit entwickelte sich der

erwähnte

Forschungs-Neutronen-

Studenten ist dieser Garchinger Stadtteil

FRM-I zu einem Wahrzeichen der Kernfor-

quelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II), die

eines der größten Zentren für Wissen-

schung – und natürlich von Garching. Ende

TUM Graduate School, das Zentralinstitut

schaft, Forschung und Lehre in Deutsch-

Juli 2000 wurde der Forschungsreaktor

für Medizintechnik (IMETUM) und einige

land. Unter den naturwissenschaftlichen

außer Betrieb genommen, da er den wis-

andere sind auf dem Areal zu finden. Die

und

Forschungseinrichtun-

senschaftlichen Ansprüchen nicht mehr

TUM kooperiert national und international

gen ist zum Beispiel der größte Standort

technischen

gerecht wurde. Die 30 Meter hohe mit

mit renommierten Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

der Technischen Universität München mit

Aluminium verkleidete Kuppel ist allerdings

ihren verschiedenen Fakultäten und Ein-

nach wie vor zu sehen. Seit 2004 ist der

richtungen wie das TUM Zentralinstitut für

Nachfolger,

Medizintechnik (IMETUM) oder das FRM-II

quelle Heinz Maier-Leibnitz, in Betrieb und

ist eine der international renommiertes-

(Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-

hat den FRM-I abgelöst.

ten und forschungsstärksten Universitäten

Die Technische Universität München (TUM)

de in Garching befinden sich sieben Lehr-

Den Anfang dieses Hochschul- und For-

hat sich mit den Fakultäten Chemie, Infor-

stühle und Arbeitsgruppen der Fakultät

schungszentrums machte das Garchin-

matik, Maschinenwesen, Mathematik und

für Physik. Im Beschleunigungslabor (MLL

die

Forschungs-Neutronen-

Leibnitz).

8

TUM

immobilienl anleger

Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)

Deutschlands. Auf dem Forschungsgelän-

I 1-2011


– Maier-Leibnitz-Labor) werden die Expe-

neue Höchstleistungsrechner in Betrieb

stellt

rimente durchgeführt. Neben Physikern

genommen. Unter anderem betreibt das

(MLL) dar. Auf dem Gebiet der Kern-, Teil-

arbeiten dort auch Geologen, die sich in

LRZ Hochleistungsrechnersysteme für alle

chen- und Beschleunigerphysik dient es

der Arbeitsgruppe Fehlordnungskristallo-

bayerischen Hochschulen sowie einen na-

der Forschung und Lehre sowie deren

graphie der Sektion Kristallographie und

tionalen Höchstleistungsrechner.

methodischer Anwendung in der Natur-

Angewandte Mineralogie widmen. Außer-

das

Maier-Leibnitz-Laboratorium

wissenschaft, Technik und Medizin. Im

dem misst das Meteorologische Institut

Im Jahre 1967 wurde das Walther-Meiß-

Beschleunigerlabor

der LMU seit mehr als 50 Jahren Wetter-

ner-Institut für Tieftemperaturforschung

Forschungsgeräte, die Experimente mit

daten auf dem Campus Garching. Diese

(WMI), das nach dem Begründer der

den beschleunigten Atomen ermöglichen,

ständige Datenerfassung ist Teil der Be-

Kommission für Tieftemperaturforschung

beherbergt.

triebsgenehmigung für die Forschungs-

benannt ist, auf dem Garchinger For-

Neutronenquelle. Die gemessenen Daten

schungscampus errichtet. Spezielle Me-

über

werden

einzigartige

Das ZAE-Bayern (Bayerisches Zentrum für

Temperatur,

thoden und Verfahren der Tieftempera-

Angewandte Energieforschung e.V.) be-

Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Luftdruck

turtechnik, neuartige Bauelemente für

treibt angewandte Forschung in den Be-

und Niederschlag werden automatisch er-

die Supraleitungs- und Magnetelektronik

reichen rationelle Energieverwendung und

fasst und sind für jeden online unter www.

und die Quanteninformationsverarbeitung

Erneuerbare Energien. Dabei sind wesent-

sowie Nanostrukturierungstechniken wer-

liche Schwerpunkte die Entwicklung neuer

den in angewandten Forschungsprojekten

energiesparender Techniken, Techniken zur

Windgeschwindigkeit,

lmu.de abrufbar. Mit ihrer Vielfalt an natur- und geisteswis-

entwickelt.

Nutzung Erneuerbarer Energien und deren

senschaftlichen Themen ergänzen die Max-

Markteinführung in gemeinsamen Projek-

Planck-Institute die Arbeit der Universitä-

Die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen

ten und anderer Forschungsinstitutionen.

Forschungsverbünde,

Die Max-Planck-Gesellschaft ist mit den

gemeinsame Plattform der Verbünde, die

Die repräsentative Speicherbibliothek am

Bereichen Astrophysik, extraterrestrische

seit 1993 deren Interessen in und für die

Rande des Forschungsgeländes Garching

Physik, Plasmaphysik und Quantenoptik in

Öffentlichkeit vertritt. Wissenschaftler ver-

verdankt ihre Entstehung den Platzprob-

Garching vertreten.

schiedener Disziplinen arbeiten gemeinsam

lemen der Bayerischen Staatsbibliothek in

an einem Projekt und sind so in der Lage,

München. Auf rund 9.000 Quadratmetern

abayfor,

ist

ten mit der Industrie.

eine

Die Europäische Organisation für Astrono-

Probleme ganzheitlich und umfassend

steht eine Lagerkapazität für drei Millionen

mische Forschung in der südlichen Him-

zu lösen, die eine wissenschaftliche Fach-

Bände zur Verfügung. Zudem sind vier

melsphäre verbirgt sich hinter dem Namen

richtung alleine gar nicht lösen könnte.

Kühlräume entstanden, die der fachge-

ESO. Sie ist die führende zwischenstaatli-

Die Bayerische Forschungsallianz betreut

rechten Lagerung von Mikrofilmen dienen,

che Organisation für Astronomie in Europa

abayfor organisatorisch. Der Forschungs-

die im Zuge der Sicherheitsverfilmung von

und das produktivste astronomische Ob-

verbund „Virtuelle Baustelle“ (FORBAU), die

besonders wertvollen oder vom Zerfall be-

servatorium der Welt. Das ESO Hauptquar-

Forschungsinitiative „Kraftwerke des 21.

drohten Büchern hergestellt wurden.

tier ist die Zentrale für Wissenschaft, Tech-

Jahrhunderts“ (KW21), der Forschungs-

nik und Verwaltung mit Sitz in Garching.

verband für Prozess- und Workflow-Un-

Neben den zahlreichen Forschungseinrich-

Dort werden die technischen Entwick-

terstützung zur Planung und Steuerung

tungen haben sich auch viele Unterneh-

lungen durchgeführt, die dafür sorgen,

der Abläufe in der Produktentwicklung

men, wie beispielsweise gate Garching, GE

dass die Observatorien mit den besten

(FORFLOW), der Forschungsverbund für die

Global Research Center, GRS/ISTec, ITM/ITG,

und fortschrittlichsten Beobachtungsin-

Entwicklung und Fertigung photonischer

T-Systems SfR und YIT am Garchinger For-

strumenten ausgestattet sind.

Microsysteme (FORPHOTON) und der For-

schungsgelände angesiedelt.

schungsverbund FitForAge (FitForAge) sind Das Leibniz-Rechenzentrum der Bayeri-

die derzeit laufenden Forschungsverbünde

schen Akademie der Wissenschaften (LRZ)

mit Beteiligung Garchinger Institute.

Und

das

Forschungsgelände

Garching

wächst weiter: neue Institute und Un-

war über vierzig Jahre in der Münchner

ternehmen sind in Bau und werden die

Innenstadt vertreten. Mitte 2006 wurde

Eine gemeinsame Einrichtung der Ludwig-

fachliche Vielfalt und Zusammenarbeit

das neue Gebäude auf dem Forschungs-

Maximilians-Universität

verschiedener Disziplinen auf dem Gelände

gelände Garching eingeweiht und der

Technischen Universität München (TUM)

(LMU)

und

der

bereichern.

1-2011 I

immobilienl anleger

9


Sachwerte als Inflationsschutz

Interview mit dem geistigen Vater und Projektentwickler Jürgen Jost

Bauherr mit Herz für Studenten ImmobilienAnleger: Herr Jost, das GLC

hätte. Eine funktionale, voll ausgestattete

Sie sprechen in Ihrem Prospekt von

ist inzwischen das dritte Studenten-

und dabei auch noch schicke Küche inklusi-

„Community statt Kommune“. Was ver-

wohnungsprojekt, das Sie entwickeln.

ve Kaffeemaschine. Bequeme Bett/Couch-

stehen Sie darunter?

Warum gerade Studentenwohnungen?

kombination, geräumiger Schrank und, na klar, Bücherregal, Schreibtisch und ein sehr

Für diesen Community-Gedanken stehen

Das Studium ist kein Honigschlecken.

bequemer Stuhl. Dazu ein Flat-Fernseher

insgesamt über 1.100 m2 Gemeinschafts-

Umso wichtiger ist es, sich auf das We-

sowie

flächen bereit: Eine große Bibliothek, in der

sentliche zu konzentrieren. Dazu schaffen

schluss zum Recherchieren im Netz.

Hochgeschwindigkeits-Internetan-

man (sich) sucht, findet und in Ruhe lesen kann. Seminarräume, damit man nicht

wir mit dem GLC Garching das passende Umfeld: Studentenwohnungen mit ho-

allein über dem Lehrplan schwitzt. Der

hem Anspruch und maximalem Komfort.

(Dach-)Garten, weil manchmal nur frische

Wir wissen aus Erfahrung, dass unser

Luft das Lernen erleichtert. Und danach,

Angebot sehr gut ankommt. Sie haben

wenn die Vorlesungen vorbei sind und

recht, am Standort Garching betreiben wir

die Zwischenprüfung erfolgreich war, wird

erfolgreich zwei vergleichbare Immobilien,

man gemeinsam ausspannen. Eine große

und die sind auf lange Zeit ausgebucht.

und voll ausgestattete Gemeinschaftsküche lädt zum Kochevent ein. Beim Kickern

ImmobilienAnleger: Wie unterscheidet sich

kann man’s krachen lassen oder im Billard-

das GLC von den bisherigen Projekten?

zimmer eine ruhige Kugel schieben. Wellness gibt’s im Außenpool und der Dachgar-

Gleich ist der bereits angesprochene hohe Standard im Bau und im Komfort des

tensauna. Die komfortable Fernsehlounge ImmobilienAnleger: Und die Architektur?

Projektes. Neu ist jetzt, dass Sie die Stu-

mit großem Flatscreen und Sky-abo bringt Spielfilm oder Sport. Und wer selber ran

dentenwohnungen auch kaufen können

Nicht nur architektonisch, auch bautech-

will: Im Fitnessraum stehen die moderns-

- als interessante Kapitalanlage und zur

nisch erfüllt das GLC Garching höchste An-

ten Geräte von TechnoGym.

Eigennutzung. Neu ist aber auch, dass

sprüche: Solide gebaut nach modernsten

wir jetzt der wachsenden Nachfrage nach

Vorgaben mit hochwertigen Baustoffen

ImmobilienAnleger: Hand aufs Herz

komfortablen Business-Appartements ge-

und meisterlichen Installationen. Gebaut

und mit der Erfahrung von bereits zwei

recht werden und einige Wohnungen für

nach dem modernsten Energiesparstan-

Projekten. Wie lange bleiben denn die-

Firmenkunden oder als Zweitwohnsitz re-

dard „KfW 40“. Und zur Sicherung unserer

se Gemeinschaftsräume nach Einzug in

serviert haben.

hohen Ansprüche an Qualität und Ausfüh-

diesem Topzustand?

rung begleitet uns der TÜV SÜD. Während ImmobilienAnleger: Sie sprechen die

jeder Bauphase erfolgt ein umfassendes

Damit alles so angenehm und sauber

hohe Qualität der Ausstattung an. Was

Baucontrolling inklusive Schlussabnahme

bleibt, wie es ist, kümmert sich der haus-

darf der Käufer erwarten?

bei Fertigstellung.

eigene 24-Stunden-Boarding- und -Hausmeisterservice um die Anlagen und Anlie-

Die Ausstattung entspricht einem erstklas-

ImmobilienAnleger: Selten sieht man in

sigen Boardinghouse: Zum Beispiel ein Ba-

Studentenwohnanlagen einen so ho-

dezimmer, wie es manch gutes Hotel gerne

hen Anteil von Gemeinschaftsflächen.

10

immobilienl anleger

I 1-2011

gen, und um das Wohl der Bewohner. Vielen Dank für das Gespräch


Darf Wohnen auf Zeit Freude machen? Darf es dabei auch ein bisschen angenehmer und smarter sein?

Lebensraum auf Zeit auf 5-Sterne-Niveau

Diese Fragen und bestimmt noch viele

Die Unwägbarkeiten des täglichen Lebens

Planck-Institut in nur 5 Minuten erreich-

mehr bewegen Menschen, die wegen

werden einem durch den 24-Stunden-

bar, aber auch die Innenstadt in nur 15

des Business oder des Studiums auf Zeit

Hosting

Minuten per öffentlichen Nahverkehr.

sich nach einem passenden Wohndomi-

men. Die technische Infrastruktur mit

Hausmeisterservice

abgenom-

zil umsehen – ob Geschäftsleute, Flug-

moderner IT-Ausstattung inklusiv High-

Ob für Selbstbezieher oder für Kapital-

hafenpersonal oder Studenten. Und hier

Speed-Internetanschluss überzeugt eben-

anleger – diese hochwertige Immobilien-

setzt das GLC Garching Living Center an.

so wie die energieeffiziente Bauweise des

konzeption spricht beide Zielgruppen an

KfW-40 Standards, die günstige Neben-

– beides verbindet sich sogar bei Studen-

kosten ermöglicht.

teneltern. Und in Zeiten von Finanzkrisen

Nur 250 Meter entfernt liegt die U-Bahn-

ren mit qualitativen Sachwertanlagen in

zu verzichten – erst recht nicht bei der

Haltestelle quasi direkt vor dem Haus.

Deutschland und einem langfristigen An-

Wahl des zweiten Wohnsitzes. Die smar-

Damit sind die TU München und das Max-

lagehorizont selten etwas falsch gemacht.

Hauptdevise der Planer war, dass es keinen Grund gibt, beispielsweise auch während des Studiums auf Komfort

und Inflationsdiskussionen haben Investo-

ten Appartements, die modern und hochwertig ausgestattet sind, werden ergänzt um einen vielfältig und multifunktional gestalteten Gemeinschaftsbereich, der von einem großzügigen Campusbereich über eine Fernsehlounge bis hin zu einem Fitnesscenter und einer Dachgartensauna reicht. Kurz gesagt: Im Garching Living Center wohnt man auf 5-Sterne-Niveau.

1-2011 I

immobilienl anleger

11


Sachwerte als Inflationsschutz

Die gem端tliche und moderne Fernsehlounge sorgt f端r Entspannung nach einem stressigen Tag

Die hochwertige Ausstattung l辰sst im Gemeinschaftsbereich keine W端nsche offen

12

immobilienl anleger

I 1-2011


Gemeinsames Kochen und Essen macht nicht nur Spaß, sondern sorgt für eine richtige Wohlfühlatmosphäre

Die Appartements sind smart und modern gestaltet. Ein einladendes Zuhause auf höchstem Niveau.

1-2011 I

immobilienl anleger

13


Sachwerte als Inflationsschutz

Auf das Paket kommt es an

In Summe ...

Das Gesamtpaket zählt – deshalb inves-

Flatscreen-TV und eine Einbauküche mit

Fernsehlounges läuft auf dem großen

tieren Sie im GLC Garching nicht nur in 21

Kühlschrank, Kaffeemaschine, Mikrowelle,

Flatscreen das Abo von Sky.

m² Wohnfläche – sondern auch in reich-

Herd. So sieht Komfort aus.

lich Annehmlichkeiten. Das heißt für Sie

Das GLC-Relax-Paket

100 Prozent Lebensgefühl und ein solides

Das GLC-Sport-Paket

Investment im Wohnluxus-Segment. Die

Das GLC bietet alle Facilities, um auch den

tablen Wellness-/Saunabereich auf dem

GLC-Pakete im Überblick:

Körper topfit zu halten: ein beheiztes

Dach. Sonnendeck und Frischluft inklusive.

Schwimmbad auf dem Dach, ein Basket-

Das Handtuch müssen Sie bitte selbst mit-

Das GLC-Living-Paket

ballfeld und einen großen Fitnessbereich

bringen.

Dieses Paket beinhaltet alle im Apparte-

mit modernsten Geräten von TechnoGym.

Ausspannen kann man im GLC im komfor-

Maß gefertigt, robust und sehr exklu-

Das GLC-Entertain-Paket

Die GLC-CommunityFlächen

siv: Einbauschrank und Regale, ein or-

Für alle, die nicht nur studieren: Im GLC

Das sind über 1.100 m² Gemeinschaftsflä-

dentlicher Schreibtisch mit Stuhl. Dazu

steht ein robuster Kicker, an dem sich die

chen zur kostenlosen Mitbenutzung: stilles

ein 160-cm-Bett, das tagsüber zu ei-

Besten messen, und ein edler Billardtisch,

Lese- und Studierzimmer, voll ausgestatte-

ner schicken Couch umgebaut wird, ein

wenn man mal abhängen will. In den fünf

te Gemeinschaftsküchen.

ment benötigten Möbel – liebevoll nach

14

immobilienl anleger

I 1-2011


L ese R servi c e 6WHUQH6WXGHQWHQZRKQXQJHQ XQG%XVLQHVV$SSDUWHPHQWV )žU6WXGHQWHQRGHU]XP:RKQHQDXI=HLWIžU6WXGHQWHQHOWHUQ RGHU]XU.DSLWDODQODJHLQ*DUFKLQJEHL0žQFKHQ

Fax an 0871 430 633 11

Bitte schicken Sie mir kostenfrei den Prospekt zu. Wir reichen Ihre Adresse direkt an den Bauträger weiter.

Name Vorname StraĂ&#x;e PLZ / Ort Email Datum Unterschrift Ich bin Anleger

Finanzdienstleister

Steuerberater

1-2011 I

Bank

immobilienl anleger

15


Sachwerte als Inflationsschutz

Auch für wenig Geld viel Vergnügen Das Atomic Café (Neuturmstr. 5) ist seit

Erleben Sie München

Jahren – im orangefarbenen Look der 1960er Jahre – ein angesagter Live-Club, der ein breites Spektrum von Brit-Pop, Indies, Hip-Hop bis hin zu Rock und Soul bietet.

Den Studenten und jungen Leuten wer-

programm zwischen Musik, Kabarett und

den im nahe gelegenen München viele

Satire im Hinterhaus.

Möglichkeiten zum Abhängen geboten. Mit der U-Bahn ist man in einer guten

Auf höchstem Niveau wird im GOP (Maxi-

halben Stunde mitten in der Münchner

milianstr. 47), dem ehemaligen Boulevard-

City. Wir haben einige Anregungen für ein

Theater, internationale Varieté-Kunst ge-

spaßiges Wochenende (oder auch andere

zeigt. Akrobaten, Jongleure, Clowns und

Tage) zusammengestellt:

Comedians begeistern das Publikum, das außerdem an den großzügigen Tischen im

Theater, Kabarett und Comedy

Theatersaal auf Wunsch mit Drinks, Snacks

Die schicke Cocktailbar und gemütli-

und sogar mit Menüs versorgt wird.

che Party-Lounge Vegabar

(Georgen-

str. 56) wartet mit Musik, die von Funk, Dem jungen Team vom theater ... und

Soul und Jazz bis zu Raritäten reicht, auf.

so fort (Kurfürstenstr. 8) gelingt es hervorragend, verschiedene Genres wie Ur-

Das Café Florian (Hohenzollernstr. 11) ist

aufführungen eigener Stücke, Lesungen

eine Espresso-Bar mit kleinem Restaurant-

und Tanzprojekte unter einem Dach zu

teil, der italienische Küche bietet. Abends

vereinen. Sehenswert ist vor allem der

kann man in die Cocktailbar Coccodrillo im

Münchner Musikkabarettist Jörg Maurer,

Keller wechseln.

der bereits zwei Alpen-Krimis („Föhnlage“, Im

i-camp (Entenbachstr. 37) stehen

Produktionen, die sich mit aktuellen zeitgenössischen

Inhalten

„Hochsaison“) geschrieben hat, die er zum

Atzinger (Schellingstr. 9), die einst legen-

Gegenstand seiner Vorführungen macht.

däre Studentenkneipe, wurde renoviert –

auseinanderset-

zen, im Vordergrund. Es gibt innovatives

doch die Preise sind immer noch moderat.

Cafe und Bars

Theater, Tanz, Performance, Neue Musik,

Nachtleben

Videokunst, Bildende Kunst, Elektronische Medien und all ihre Mischformen im Münchner Stadtteil Au. Das Theater am Sozialamt (Haimhauser Str. 13a) – findet man in einem Hinterhof im Herzen Schwabings. Mit Arps Valentinaden, die an den skurrilen Humor des großen Volksschauspielers anknüpfen, wurde es

Im Julep’s (Breisacher Str. 18) wird ein

bekannt. Im TamS bekommt man bis heute

rustikales, sehr amerikanisches Ambiente

Erst Metzgerei, dann Darkroom – die neue

Ungewöhnliches und Paradoxes zu sehen.

geboten. Neben den 200 Cocktails, die

Retro-Bar Funkhaus Bar (Buttermelcherstr.

die Barkeeper mixen, kann man aber auch

2a) kann auf eine lebhafte Vergangenheit

Im Theater im Fraunhofer (Fraunhoferstr.

einfach an der Theke stehen und sein Bier

zurückblicken. Die Blaxploitation-Helden

9), dem „urigen“ Münchner Wirtshaus,

aus der Flasche trinken. Hummer oder

Cleopatra Jones und Shaft blicken von

werden nicht nur bayrische Schmankerl

Tex-Mex-Gerichte werden im Essbereich

den Wänden, von der Decke baumeln

präsentiert, sondern auch ein Kleinkunst-

angeboten.

Spiegelkugeln und in den Steinkrügen

16

immobilienl anleger

I 1-2011


schäumt frisch Gezapftes seit die Für-

was sie wollen und erhalten das jeweilige

Das

Freunde-Crew sie übernommen hat. Auf

Getränk in zweifacher Ausführung. Don-

(Barerstr. 47) der Berisha-Brüder be-

den Plattentellern dreht sich passend zur

nerstags gibt es Cocktails für 3,99 Euro –

steht inzwischen aus drei Fixsternen mit

Seventies-Einrichtung Soul, Funk und Old-

die ganze Nacht. Für die musikalische Un-

den Hausnummern 47, 61 und 80. Die

school HipHop.

terhaltung sorgen aktuelle Charthits und

beiden letzteren Locations haben eher

Partyklassiker.

Tagescafé-Charakter, wogegen sich das

gastronomische

Barer-Universum

Barer 47 bis spätnachts ans feierfreudiDie Betreiber der Großraumdisko M-Park

ge Studentenvolk richtet. Dem oftmals

(Landsberger Str. 169) haben im Früh-

knappen Budget der Stammgäste sind

jahr 2010 noch einmal kräftig renoviert,

die Getränkepreise angepasst - Softdrinks

eine fulminante Lightshow mit 100.000

liegen bei 2,20 Euro, Bier bei 2,80 Euro,

LEDs installiert und eine vierte Tanzfläche

Cocktails zwischen 5,50 und 9,00 Euro.

eingerichtet. Das bewährte Prinzip „2 for

Ein zusätzlicher, sehr praktischer Service:

1“, bei dem man zum bestellten Getränk

Man kann das kostenlose WLAN-Netz nut-

Mächtige 0,5-Liter-Cocktails, schöne Men-

automatisch ein zweites, identisches be-

zen und noch schnell nach Infos für sei-

schen und Mordsgaudi gibt es im Eat The

kommt, gilt weiterhin freitags. Der Sams-

ne Seminararbeit suchen oder die E-Mails

Rich (Heßstr. 90), einem Bar-Klassiker – in

tag läuft unter dem Motto „Let M be the

checken.

dem man auch noch gut üppige Burger

night“. Wer an diesem Abend an den „Ge-

und mehr essen kann.

tränke-Börsenspielen“ teilnimmt, kann mit etwas Glück gewinnen und die Kosten für

Feinkost & Grillschmankerl kann man sich

seine Drinks reduzieren – mit besonders

bei Erna & E. Meixner (Schleißheimer Str.

viel Glück sogar halbieren.

36) holen, dem Tante-Emma-Laden für Feinschmecker.

Lecker:

Die

Leberkäs-

semmel für 1 Euro und selbstgemachte Fleischpflanzerl. Das Barschwein (Franzstr. 3) sollte bei den In der Studentenstadt Freimann beher-

Preisen eher Sparschwein heißen. In der

bergt das grüne Haus im 19. Stockwerk

wahrscheinlich günstigsten Bar in Schwa-

die Cocktailbar Manhattan (Christoph-

bing bekommt man für 50 Cent ein Ta-

Probst-Str. 16) mit ihrer Terrasse. Toll sind

felwasser, Kölsch (0,2 l) für 1,20 Euro oder

nicht nur der Blick auf München, sondern

In der Nachtgalerie (Landsberger Str. 185)

Flaschenweine für 10 Euro. Studenten,

auch die Preise.

ist das Preisniveau allgemein studen-

die keine elterliche Finanzhilfe fürs Frei-

tentauglich. Bereits ab 50 Cent gibt es Ge-

zeitvergnügen erhalten, machen dement-

tränke, der Eintritt liegt dafür bei 10 Euro

sprechend auch das Gros des Publikums

beziehungsweise zwischen 22 und 23 Uhr

aus.

bei 8 Euro. Gleich neben der Kultfabrik liegen die OpDer Klassiker: Die Alte Galerie (Kaulbachstr.

timolwerke, die über 13 Discos und Clubs

75). Das Kellergewölbe verbreitet die pas-

beherbergen. Der Kuhstall (Friedenstr.

sende Club-Atmosphäre und sorgt für die

10) liegt am hinterem Ende des Ostbahn-

richtige Stimmung unter dem bunt ge-

hofs und bietet für lediglich 4 Euro in den

Die Tex-Mex-Kellerbar Americanos City

mischten Publikum. Donnerstags gibt es

ersten zwei Stunden der Eröffnung Wod-

(Hochbrückenstr. 3) zwischen Marienplatz

jedes Getränk für 1,50 Euro, freitags und

ka mit Redbull oder Rum-Cola-Longdrinks

und Isartor hat vor allem unter der Woche

samstags kosten die Getränke zwar mehr,

an. Das umfangreiche Partyangebot wird

Aktionen für günstige Preise. Das Mitt-

dafür ist der Eintritt bis 22 Uhr umsonst

mit Karaoke, einer lebenden DJ-Jukebox

wochsmotto lautet: Kommt zu zweit, nur

– man zahlt lediglich 5 Euro für zwei Ver-

und Rockklassikern zum Mitsingen ange-

einer zahlt! Die Gäste können bestellen,

zehrbons.

heizt.

1-2011 I

immobilienl anleger

17


Sachwerte als Inflationsschutz

Garching ist mehr als nur ein Wirtschaftsstandort

Wo Spaß und Freizeit wenig kostet Wer jedoch den schnellen Freizeitspaß

glieder reserviert. Dort kann jedermann

sucht, der muss nicht bis nach München

zu konkurrenzlos günstigen Preisen sein

fahren, denn Garching hat einiges zu bie-

Hobby frönen. Die Reservierung erfolgt

ten. Die besten Tipps haben wir hier zu-

über den Platzwart. Weitere Plätze kön-

sammengefasst:

nen kurzfristig ebenfalls gemietet werden, entweder zur Einzelmiete oder aber als

Sport- und Freizeit am Garchinger See

Abonnement.

Etwa einen Kilometer vom GLC Living Cen-

Badesee

kerl wie Obazda und Sülze. Der Biergarten

ter entfernt werden umfangreiche Sport-

Nahe beim Hacklholz ist der idyllische Ba-

ist eine quasi touristenfreie Zone, nur Ein-

und Freizeitmöglichkeiten angeboten.

desee mit dem Gartenrestaurant „See-

heimische oder Eingeweihte verkehren

haus“. In den Jahren 2003 und 2004 haben

hier regelmäßig.

gründliche Sanierungsmaßnahmen dazu geführt, dass der ehemalige Baggersee zu

Kultur

einem der saubersten Badeseen der Regi-

Das Bürgerhaus in Garching ist ein bekann-

on gehört.

ter kultureller Mittelpunkt. Die meisten Veranstaltungen finden dort oder im Theater im Römerhof statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm für alle Altersklassen wie zum Beispiel Musik, Kabarett oder

Besonders hervorzuheben ist das Erho-

Theater begeistern die Künstler seit Jahren

lungsgelände am Garchinger See mit drei

die Zuschauer.

Rasenspielfeldern, einer Laufbahn, einer Hoch-, Stabhoch-, und Weitsprunganlage sowie einer Speerwurf- und Kugelstoßanlage. Eine Halfpipe für artistische Manöver

Sogar das Grillen ist auf speziell ausgewie-

und noch vieles mehr runden das üppige

senen Plätzen erlaubt und anschließend

Angebot ab.

kann man am Beachvolleyballplatz die Pfunde wieder abtrainieren.

Biergarten Naherholungsgebiet

Viermal im Jahr findet im Theater am Rö-

Garchings sind die Isarauen. Im östlichen

merhof die Überraschungsveranstaltung

Stadtrand befindet sich der urige Biergar-

„Kulturbonbon“ statt, die inzwischen Kult-

ten „Mühlenpark“. Auf dem Gelände einer

status erreicht hat.

Das

bedeutendste

ehemaligen Wassermühle wurde 1975 ein Biergarten angelegt. 30 Jahre alte Kastani-

Landschaft und Natur

Daneben liegt in ruhiger Lage die Tennis-

en spenden im Sommer den notwendigen

Nördlich von Hochbrück erreicht man die

anlage des STK Garching. Es stehen 13

Schatten. Je nach Witterung ist er von

Grünflächen vor dem Mallertshofer Holz.

Frei- und 4 Hallenplätze zur Verfügung.

März bis Oktober geöffnet. Besonders her-

Der seit 1995 unter Naturschutz stehende

Ein Freiplatz ist als Mietplatz für Nichtmit-

vorzuheben sind die bayerischen Schman-

Wald umfasst rund 900 Hektar. Der Wald

18

immobilienl anleger

I 1-2011


Anzeige

Gehen Sie mit uns in eine neue Welt !

Einen Ouzo aufs Haus gibt es immer. Das Essen ist von der Menge reichlich und von sehr guter Qualität. Ein kleiner Tipp: Mit der Mittagskarte kann man Geld sparen und muss nicht auf den Genuss verzichten. Ein chinesisches Restaurant darf natürlich besteht vor allem aus Föhren mit krautar-

in der Auflistung nicht fehlen. Das Global

tigem Unterbewuchs und vielen Blüten-

Wok in der Schleißheimer Straße 106 ver-

pflanzen des oberbayerischen Magerra-

wöhnt die Gäste mit einem „all you can

sentypus. Ein einzigartiges Naturparadies

eat buffet“.

und ein stiller Ort der Erholung.

Essen und Trinken

KIOSK

Das indische Restaurant „moti mahal“ in der Schleißheimer Straße 4 liegt in direkter Nähe zum S-Bahnhof.

Es gibt zum Beispiel Straußen-, Hai- oder Känguruhfleisch sowie natürlich alle gängigen

mongolischen

oder

asiatischen

Köstlichkeiten. Das Sushi-Angebot ist eher übersichtlich. Aufgrund der Restaurantgröße ist es auch gut für Gruppen geeigDie Speisen sind von erlesener Qualität,

net. Abends kostet das Buffet rund 15

und die Servicekräfte sind unaufdringlich,

Euro pro Person, mittags ist es günstiger,

aber sehr zuvorkommend. Das Preis- Leis-

dafür meist sehr voll.

tungsverhältnis ist für die ansprechende Küche durchaus angemessen. Alles in al-

Im Hotel Hoyacker Hof in der Freisinger

lem ein Geheimtipp in entspannter indi-

Landstraße 9a befindet sich Michis Bar.

Den Immobilien-

scher Atmosphäre.

Anleger finden Griechische Gastfreundschaft wird im Po-

Sie auch kostenlos

seidon in der Freisinger Landstraße 3 groß geschrieben. Der Service ist professionell

im iPad App-Store

und zuvorkommend.

der epk media Anders als gedacht, handelt es sich dabei um eine komplett holzvertäfelte, gemütliche Hotelbar mit aparten Preisen. Abends kann man bei einem gepflegten Glas Bier oder einem aufwendigen Cocktail den Tag nochmal Revue passieren lassen.

19


Investment in München-Garching nahe TUM

Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die Studentenwohnung zur Kapitalanlage ist in München ein kluges Investment: Top-Lage. Beständige Nachfrage. Solvente Mieter. Gilt das immer? Oder nur, wenn es sich um eine Top-Lage handelt, die nachhaltigen Wertzuwachs verspricht? Wenn sich das Angebot – Gemeinschaftsflächen, Sport, Freizeit – für die Bewohner als äußerst attraktiv herausstellt. Und wenn es immer eine Mieterschicht geben wird, die sich ein besseres Angebot auch leisten kann. Oder anders: Nur wenn man nicht Äpfel mit Birnen vergleicht: Alles spricht für das GLC in Garching.

Investieren und zurücklehnen – unser 5-Sterne-Sorglos-Paket für Investoren: z. B. Wohnung 25: hochwertig mit robusten Maß-Einbauten ausgestattet, edles Bad und Küche, mit Pool, Sauna, Fitnessraum und 1.100 m2 Community-Flächen. Dazu: Vermietungs- und Betreuungsservice mit Instandhaltung des Sondereigentums durch unsere eigene Verwaltung, 10 Jahre-Mietgarantie, etc. Keine zusätzliche Käuferprovision

ab 117.500 €

Baubeginn bereits erfolgt – Fertigstellung im Oktober 2011 Hotline für Anleger:

Bauherr:

089 37 91 84 92

Hotline für Vertriebspartner:

0800 0264 264

www.garching-glc.de


ImmobilienAnleger