__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

ER M AL M ZI SO E SP

Erholung Für den Körper. Für die Seele. Zu Hause. In der Natur.

In der Schweiz auf Recycling-Papier gedruckt.


AM TAG UND IN DER NACHT

M O N A T S TRI P N AT U

P

locker und gelöst Mit Niacin, das zu einer normalen Funktion von Nervensystem und Psyche beiträgt Alpinamed Cannabis 10 60 Kapseln CHF

39.90

Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.

Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Alpinamed AG, 9306 Freidorf

Fortschrittlich.

Nicht bereit für Nadeln? Transformieren Sie Ihre Haut mit Clinique. Konturiert, polstert auf und strafft sichtbar.

Warenwert CHF 68.–

Ihr Geschenk Beim Kauf von Clinique Produkten ab CHF 89.–. Erhältlich während unserer CLINIQUE Beratungswochen vom 20. Juli bis 2. August 2020 in ausgesuchten DROPA Standorten. Ein Geschenk pro Kunde, solange Vorrat.

CLQ_SmartMD_Dropa_178x126.indd 1

04.06.20 12:21


20

%

45 Brausetabletten

CHF

TT A B RA IS . JULI B VOM 20 G Ü LT IG U G U S T 2 0 2 0 9. A

90 Filmtabletten

CHF

200 ml

CHF

36.70

STATT CHF 45.90

52.70

STATT CHF 65.90

11.10

STATT CHF 13.90

Zur Pflege von Haar und Kopfhaut

Müde? Erschöpft?

20% RABATT auf alle Rausch Shampoos, 200 ml z.B. Rausch Schweizer Kräuter Pflege-Shampoo

Supradyn energy* versorgt den Körper optimal mit Mikronährstoffen

Rausch AG, 8280 Kreuzlingen

Bayer (Schweiz) AG, 8045 Zürich

Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.

* Dies sind zugelassene Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Keine Kumulation mit anderen Rabatten.

BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

NEU INFRARED PATCH

MUSKELODER GELENKSCHMERZEN?

INFRAROT-TECHNOLOGIE

Reflektiert körpereigene Infrarotstrahlen und lindert die Schmerzen, ohne medizinische Wirkstoffe. ERHÄLTLICH FÜR:

RÜCKEN NACKEN SCHULTERN MULTIPOSITION

Dies ist ein Medizinprodukt.

PERS_InfraRed_Inserat_178 x126mm_D_RZ.indd 1

09.06.20 14:40

4


Inhaltsverzeichnis

22 8 29

  Beauty Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuss 

22

Aktivitäten im Sommer beanspruchen den Körper. Unser Verwöhnprogramm für daheim sorgt für Erholung.

Gesundheit

Natur

Wissenshäppchen6

Lavendel

Gut erholt

Der vielseitige Lippenblütler im Porträt.

8

Erholung bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Psychologin Maja Storch verrät, wie angenehme Momente gelingen.

Schlaflose Sommernächte

Fam ilie

26

Schöne Sommerbadis

Zahlreiche Badeseen und Flussbadis warten direkt vor der Haustüre.

Genuss für heisse Tage

Ab in den Wald!

Tipps und Tricks für angenehme Abkühlung und guten Schlaf.

5

29

15

Warum sich mancher Körper im Sommer einen anderen Speiseplan wünscht, inklusive Rezept.

18

Diverses

Eine Entdeckungsreise für die ganze Familie

31

26

Tipps & Trends

16

Spezialangebote 

32

Wettbewerb 

33

Preisrätsel 

35


GESUNDE

Wissenshäppchen

Wen Mücken am liebsten stechen

Forscher fanden heraus, dass Stechmücken ihre «Opfer» tatsächlich nach bestimmten Kriterien auswählen. Hauptsächlich liegt das am persönlichen Körperduft, der durch die Gene bestimmt wird und sich aus Abbauprodukten der Fettsäuren in der Haut zusammensetzt. Vor allem aber lockt das Kohlendioxid beim Atmen die Plagegeister an. Blutgruppe 0, Alkoholkonsum und Schweiss können die Attraktivität für Mücken ebenfalls steigern.

WENNS RUNTERLÄUFT

1

0.5

Heiss oder kalt?

Selbst im Ruhezustand und bei angenehmen Temperaturen produziert der menschliche Körper pro Tag mindestens einen halben Liter Schweiss. Bei starker körperlicher Anstrengung oder Hitze ist es deutlich mehr: Bei Spitzensportlern kann die Schweissmenge auf bis zu 3 Liter pro Stunde ansteigen. Auch im Schlaf wird geschwitzt.

Das ist die Frage, wenn es um die beste Getränkewahl bei Sommerhitze geht. Die Versuchung ist gross, zum eiskalten Getränk zu greifen. Doch um den Durst sinnvoll zu stillen, ist das nicht das Richtige. Der Körper versucht, den Unterschied von Getränk und der Körpertemperatur auszugleichen und produziert zusätzliche Wärme. Beim Konsum heisser Getränke gerät man erst recht ins Schwitzen. Besser ist, zu lauwarmen Getränken zu greifen. Das belastet den Kreislauf am wenigsten und sorgt für eine länger anhaltende Erfrischung. 6


HUNDSTAGE So nennen Meteorologen die Zeit zwischen dem 23. Juli und dem 23. August. Mit den Vierbeinern hat der Name der Schönwetterperiode aber nichts zu tun. Die Bezeichnung leitet sich vom Sternbild Grosser Hund oder lateinisch Canis Major ab. Vom ersten Erscheinen des Sirius – des hellsten Sterns des Grossen Hundes – bis zum vollständig sichtbaren Sternbild dauerte es 30 Tage. Die Römer nannten diese Zeit «Tage des Hundes». Durch die Kreisrotation der Erdachse sind die Sternbilder heute jedoch nicht mehr zur gleichen Zeit sichtbar wie damals. Inzwischen ist der Grosse Hund frühestens am 30. August zu sehen. Der Zeitraum der sogenannten Hundstage wurde aber beibehalten.

DER SPRUNG INS

KALTE NASS

Ist es wirklich gefährlich, mit aufgeheiztem Körper ins kalte Wasser zu springen? Ja, denn durch die plötzliche Tempera­turdifferenz verengen sich die Blutgefässe reflexartig. Das kann zu Herz-Kreislau­f­ Problemen, Muskelkrämpfen und Atemnot führen, die im Wasser allesamt die Gefahr des Ertrinkens erhöhen. Experten emp­fehlen: vorher kalt abduschen oder langsam ins Wasser ein­tauchen und Arme und Oberkörper benetzen.

41,5°C Rekordhöhe

MIT VOLLEM BAUCH …

Der Schweizer Temperaturrekord wurde im Hitzesommer 2003 gemessen. Am 11. August zeigte das Thermometer im bündnerischen Grono 41,5 Grad Celsius an. Laut MeteoSchweiz lag die Messstation damals aber an einem Südhang leicht oberhalb des aktuellen Standortes. Unter heutigen Bedingungen wären es «nur» 40,5 Grad Celsius gewesen.

… soll man nicht schwimmen, hat man als Kind zigmal gehört. Doch stimmt das? Die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) rät ebenfalls davon ab. Die Doppelbelastung durch Verdauung und Sport könnte Kreislaufversagen verursachen. Das bezieht sich jedoch auf sportliches Schwimmen. Ins Wasser gehen und planschen ist unproblematisch. Weit schlimmer ist es, mit ganz leerem Magen schwimmen zu gehen, da eine Unterzuckerung Schwindel­ anfälle zur Folge haben kann.

Text: Julia Kliewer

7


Erholung MEHR ALS NICHTSTUN

Die Ferien sind da! Endlich Zeit, sich vom stressigen Alltag zu lösen. Doch Faulenzen ist nicht für alle der beste Weg, um neue Kräfte zu sammeln. Manche brauchen einen Kick, um die Batterien aufzuladen.

8


Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig erholt gefühlt? Falls Sie lange darüber nachdenken müssen, sind Sie nicht alleine. In einer Umfrage von 2018 hat jede vierte erwerbstätige Person angegeben, dass sie unter Stress leidet. Der Anteil jener, die sich emotional erschöpft fühlten, lag sogar bei 30 Prozent. Dabei gab es praktisch keine Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Jüngere hatten jedoch tendenziell mehr Schwierigkeiten, einen Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit zu finden. Doch was ist eigentlich Erholung? Im Prinzip geht es um die Wiederherstellung der körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte. Der Mensch verfügt über eine begrenzte Menge an Energie. Wenn diese verbraucht ist, muss er quasi wieder die «Batterien aufladen». Die gängigste Form der Erholung sind Pausen. Nach 60 bis 90 Minuten anspruchsvoller Arbeit sollte eine 5-minütige Pause eingelegt werden. Sie ermöglicht es, konzentriert weiterzumachen. Je nach Beruf sind diese Pausen auch gesetzlich vorgegeben. Zu den längeren Erholungsphasen gehören die Ferien. Dabei ist wichtig zu wissen: Jeder Mensch erholt sich anders (siehe Box Seite 11 und Interview). Was für den einen eine Kräfte zehrende Anstrengung ist, ist für den anderen die beste Art, Körper und Geist wieder vollständig zu regenerieren. Aktive oder passive Erholung? Sogar eine echte Herausforderung kann erholsam sein. Wer sich auf eine schwierige Bergtour begibt, einen Sprachkurs besteht, eine neue 9

Sportart oder ein Instrument erlernt, bekommt durch den Erfolg ein Gefühl von Zufriedenheit und Glück – «ich habe es geschafft!». Das steigert das Selbstvertrauen und gibt neuen Schwung für den Alltag. Die Hauptsache ist jedoch, dass die gewählte Tätigkeit Freude bereitet. Neue Eindrücke, zum Beispiel auf einer Städtereise oder einer Tour durch eine unbekannte Landschaft, können auch zu einer guten Erholung beitragen. Der klassische «Tapetenwechsel» entführt einen aus dem Alltag und gibt einem die Möglichkeit, das Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen. Doch Vorsicht: Wer einen Beruf hat, der von grosser Hektik geprägt ist, sollte für seine Erholung nicht unbedingt einen Ort auswählen, an dem die Post abgeht. Wirksamer gegen die Reizüberflutung ist in diesem Fall eine ruhigere Umgebung. Eine Woche in den Bergen, am Strand oder Spaziergänge im Wald ermöglichen es, der Informationsflut erfolgreich zu entfliehen. Gesünder, leistungsfähiger und glücklicher Richtige Erholung vermittelt nicht nur ein Gefühl von Entspannung, sie ist auch physisch messbar. Puls und Atmung werden ruhiger, und die Stresshormone im Blut sind nur noch reduziert vorhanden. Der Geist ist wach, die Stimmung hell und kaum etwas bringt einen aus der Ruhe. Wer sich richtig gut erholen kann, steigert seine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Ambitionierte und professionelle Sportler wissen schon längst, dass die entscheidenden Prozesse in der Regeneration geschehen, also in der Phase nach


NG DES E M P F E H L UAT S

MON

WOHLTUEND UND

kühlend

Leucen Essigsaures Tonerde-Gel 100 g CHF

Essigsaures Tonerde-Gel mit Kamille, Arnika und Dexpanthenol

23.90

Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.

Tentan AG, 4452 Itingen

BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

Naturage:

GrünlippmuschelKapseln Unterstützt die Gelenkbeweglichkeit und den Knorpelstoffwechsel 100 Kapseln, CHF 29.90 200 Kapseln, CHF 49.90 400 Kapseln, CHF 89.90

Unser Rezept für Ihr Wohlbefinden. www.naturage.ch

10


FÜNF MÖGLICHKEITEN, UM ENTSPANNUNG ZU FINDEN Kultur: Wer gerne Musik hört, ins Theater geht, ein gutes Buch liest oder sich Filme anschaut, findet dabei gleichzeitig Ruhe und Inspiration. Aktivität: Manch einer wird ganz hibbelig, wenn er auf dem Sofa liegt. Basteln, werken, Gartenarbeit, malen, musizieren oder kochen können gute Wege sein, um besonders aktiven Menschen eine Form der Entspannung zu bieten.

dem eigentlichen Training. Nachdem man sich körperlich verausgabt hat, sollte man sich nicht nur Ruhe gönnen, sondern dem Organismus auch die verlorenen Nährstoffe und vor allem Flüssigkeit zurückgeben. Um die Muskulatur leistungsfähig zu halten und Verletzungen zu vermeiden, sind Massagen gut geeignet. Sie tragen auch zur mentalen Entspannung bei. Massagen in Kombination mit Wellness – zum Beispiel mit Bädern oder Aromatherapie – wirken harmonisierend auf Körper und Geist. Vorübergehende Stressphasen sind normal und gut verkraftbar. Gefährlich wird es, wenn der Körper einem Dauerstress ausgesetzt ist. Die mangelnde Erholung schwächt das Immunsystem, und die Anfälligkeit für Krankheiten steigt. Deshalb ist ein Ausgleich zum Alltag nicht nur für das subjektive Wohlbefinden, sondern auch für die Gesundheit zentral. Die Basis von allem: der Schlaf Ferien und Pausen sind wichtige Instrumente, um körperlich sowie geistig herunterzufahren. Entscheidend ist aber, was in der Nacht geschieht: Guter Schlaf ist die wichtigste Voraussetzung dafür, dass sich der Körper regenerieren kann. Er ist lebenswichtig und trägt dazu bei, dass alle Körperfunktionen tagsüber normal funktionieren. Nur wenn wir gut erholt sind, kann das Hirn seine volle Leistung bringen. Wir sind konzentriert, entschlussfreudig, reagieren schnell und sind gut gelaunt. 11

Sport: Wer sich gerne verausgabt, findet beim Joggen, Klettern oder Krafttraining am besten zu seiner Energie zurück. Auch ein Spaziergang oder leichte Bewegung im Alltag – zum Beispiel die Treppe nehmen anstatt den Lift – wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Gesellschaft: Ein soziales Engagement, Singen im Chor oder spielerische Aktivitäten lenken ab vom grauen Alltag und sorgen für einen interessanten Austausch mit anderen. Wellness: Der Klassiker für alle, die sich gerne verwöhnen lassen. Kerzen, Duftlampen, ein ausgiebiges Bad oder ein Spa-Besuch sind Balsam für die Seele. Oder ganz einfach: ein Spaziergang barfuss auf Naturböden.

Bereits die Vorbereitung ist entscheidend für einen guten Schlaf. Wer regelmässig zur gleichen Zeit aufsteht und zu Bett geht, kann schneller einschlafen und kommt so auf mehr Stunden Erholung. Eine klare Trennung – räumlich wie zeitlich – zwischen Arbeit und Freizeit hilft, den Körper in den Entspannungsmodus zu versetzen. Autogenes Training, eine Meditation am Abend oder beruhigende Musik sorgen dafür, dass Geist und Körper langsam zur Ruhe finden. Eine Kombination aus genügend Schlaf, ausreichend Pausen und aktiver Erholung in den Ferien und der Freizeit tragen dazu bei, dass man sich frisch und leistungsfähig fühlt – und schliesslich weiterkommt als alle, die im Leistungsstress versinken. Text: Marc Schwitter


P M O N A T S THIEPI T GESUND

IHR BEGLEITER

beim Sport In Wasser aufgelöst – ein ideales Sportgetränk

Omida Dr. Schüssler Nr. 7 plus 30 Beutel CHF

39.50

Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von uns beraten.

Bei Scheidentrockenheit: Die hormonfreie Vagisan FeuchtCreme www.vagisan.ch

12


INTERVIEW MIT MAJA STORCH

Gut gebettet Das anatomisch geformte Elsa Nacken­ kissen passt sich der Nackenwölbung an. So werden Nacken und Schulterpartie auch bei Seitenlage korrekt gestützt und entlastet.

Psychologin und Mitautorin von «Die Mañana-Kompetenz»

Was ist der wichtigste Schlüssel zur Entspannung? Entspannen kann man, wenn der Parasympathikus aktiviert ist, das ist der «Erholungsnerv» des autonomen Nervensystems. Man muss wissen, wie das am besten funktioniert.

Für Muskeln und Nerven Magnesium Diasporal Depot Tabletten* mit Vitamin-B-Komplex: für vitale Muskeln und entspannte Nerven.

Natürlich entspannt Dank den wertvollen Inhaltsstoffen der besonderen Lavendelpflanze hilft Lasea** auf natürlichem Weg gegen innere Unruhe, Angstgefühle und daraus resultierende Schlafstörungen.

*  Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel. **  Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Können Sie ganz kurz erklären, wie das funktioniert? Der Parasympathikus verlangsamt den Herzschlag, macht die Pupillen klein und den Atem flach, genau wie es dem Steinzeitmenschen erging, wenn er sich in der Höhle am Lagerfeuer ausruhte. Dieses Prinzip benutzt der Körper auch noch heute. Jeder erholt sich anders. Trifft dies zu oder gibt es Methoden, die für alle gleich gut funktionieren? Nein, es gibt keine Methode, die bei allen Menschen immer gleich gut funktioniert. Entspannung ist individuell. Der eine backt Zimtschnecken, die andere pflegt ihre Rosen oder zupft Petunien aus, ein dritter macht Yoga, eine vierte betet den Rosenkranz. Man geht angeln oder zu den Bienen oder schraubt am Motorrad rum. Jedem Tierchen sein Plaisierchen!

13

Finden Sie denn ganz allgemein, dass wir uns zu wenig Zeit nehmen für Erholung? Auf jeden Fall. Es ist immer nur die Rede von schneller, höher, weiter, von Selbstoptimierung und Leistung. Dabei sind wir körperlich gar nicht auf Dauereinsatz angelegt. Wie erholen Sie sich persönlich? Ich bin Organistin, und meine absolute Tankstelle ist die Orgel. Dann schlafe ich gerne, lang und ausgiebig. Hundespaziergänge mit dem Mann sind prima und die schon erwähnten Zimtschnecken.


LINDERUNG BEI TROCKENEN UND MÜDEN AUGEN

THEALOZ ® DUO SCHÜTZT UND REGENERIERT. Langanhaltende Befeuchtung und dauerhafte Bioprotektion

K

on

Für Kontaktlinsen geeignet Vertrieb des Théa Pharma OTC Augensortimentes Similasan T&M AG, 6060 Sarnen, contact@similasan.swiss, www.similasan.swiss

m

e

itt

el

ohn

Konservierungsmittelfrei, phosphatfrei

ser

vieru

ng

s

TAG

SIM.20.20750_Thea_Theloz_Inserat_178x126_d_Dropa_Baehler_RZ.indd 1

16.06.20 13:56

Zur Akutbehandlung & Vorbeugung

Blasenentzündung ade! Eine wirksame erste Wahl ohne Antibiotikum Bei Harnwegsinfektionen ausgelöst durch E. coli Bakterien O A n t hne ibio t ik a

Wirkt rasch in der Blase Wirkeintritt bereits nach einer Einnahme möglich Sehr gute Verträglichkeit Dank natürlicher D-Mannose Keine Resistenzbildung E. coli Keime werden inaktiviert und ausgeschieden Medizinprodukt CE 0426 | Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Melisana AG, 8004 Zürich, www.femannose.ch Förderkreis-Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Blasenschwäche

MEL.20.20726_FEM_N_NEU_Ins_178x126_d_Ausfuehrlich_Patienten_RZ.indd 1

05.06.20 11:34

14


LILA WUNDER

Lavendel Süsse Träume

Lavendel: Lebensgefühl der Entspannung, Sinnbild der Provence und Duft der Leichtigkeit. Die beliebte Pflanze ist ein echter Alleskönner. Wissenswertes über den Lippenblütler, der das Auge erfreut.

Ätherisches Lavendelöl kann mit seinem Duft den Weg zur Entspannung und somit ins Reich der Träume weisen. Gibt man einige Tropfen Lavendelöl aufs Kopfkissen, schläft man besser. Mit seiner beruhigenden Wirkung fördert das Öl Ausgeglichenheit, Ruhe und Nervenstärke. In der Duftlampe angewendet, verbreitet es einen Wohlfühlduft, der ausgleichend und stimmungsaufhellend wirkt. Ein paar Lavendelblüten zwischen den Bettlaken sollen übrigens dafür sorgen, dass sich Paare weniger streiten.

Natürlicher Insektenschutz Die einen zieht er an, die anderen vertreibt er. Lavendel wird als natürliche Prävention gegen Blattläuse und lästige Insekten empfohlen.

Weitverbreitet Weltweit gibt es über 30 verschiedene Lavendelarten.

Badezusatz Ganze 120 Kilogramm Blütenrispen werden für ein Kilogramm natürliches, ätherisches Öl benötigt. Als Badezusatz wirkt das Öl gegen Er­schöpfung, Nervosität und Muskelkater.

Vielseitiges Wundheilmittel

Lateinischer Ursprung Schon die Römer haben in Lavendel gebadet, wodurch sich vermutlich sein Name ableitet: Das lateinische Wort für «waschen» ist «lavare».

Text: Monika Mingot

15

Dem Lavendel werden antiseptische und wundheilungsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Auf die Wunde geträufelt, hilft es bei kleinen Verbrennungen, Hautabschürfungen, Schnittwunden, Prellungen, Entzündungen oder Insektenstichen. Hierbei unbedingt auf gute Qualität achten und nur rein natürliche Herstellungen verwenden. Auch bei der Anwendung in Bädern, Duftlampen und allgemein auf der Haut empfiehlt es sich, auf natürliches ätherisches Öl zurückzugreifen.


TIPPS &

Trends Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.

Natürlicher Energiespender

Weg mit lästigen Warzen

Das in Nutrexin Eisen-Aktiv* enthaltene Eisen trägt zur Bildung von roten Blutkörperchen sowie einem optimalen Sauerstofftransport im Körper bei, damit wird die Hälfte des Tagesbedarfs abgedeckt. So kann ein ernährungsbedingtes Eisendefizit im Körper verhindert werden. Durch die spezielle Verarbeitung wird das Eisen vom Körper besser aufgenommen, verarbeitet und optimal vertragen.

Excilor Warzen-Stopp 2 in 1 kombiniert Kryotherapie und Gelbehandlung. Die Kryotherapie führt zur Vereisung der Warze bis in den Kern und das Säure-Gel entfernt die verdickten Hautschichten. Durch die 2-in1-Kombination gelingt eine schnelle und einfache Behandlung bei gewöhnlichen Warzen und Dornwarzen. Excilor Warzen-Stopp 2 in 1

CHF 39.90

Nutrexin Eisen-Aktiv Kapseln 120 Kapseln

CHF 45.– * Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel.

Das Pflaster für alle Fälle Das klebstofffreie Wundversorgungspflaster haftet nur auf sich selbst, aber nicht auf Haut, Haaren oder der Wunde. Es eignet sich für alle Arten von Verletzungen, insbesondere an Fingern, Händen, Armen und Beinen. Erhältlich in verschiedenen Farben. DermaPlast® Quick Aid 6 cm × 2 m

CHF 11.50

16 30


UNSERE EMPFEHLUNGEN

Frischer Atem

Vielseitiger Genuss

Die Mundspülung CB12 sensitive für empfindliche Zähne enthält die gleiche einzigartige und patentierte Wirkformel wie alle CB12 Mundspülungen. Sie sorgt so für 12 Stunden angenehmen, frischen Atem und schützt dank dem enthaltenen Arginin empfindliche Zähne. Ohne Alkohol.

Ein Tee für die ganze Familie: Die einzigartige, leicht süssliche Kräutermischung erfrischt und belebt. Warm oder als Eistee zu geniessen. Naturage Kräutergarten-Tee Bio 20 Beutel

CHF 6.50

CB12 sensitive Mundspülung 250 ml

CHF 9.90

Gesunde und geschmeidige Lippen Der Lipstick mit den Schüssler Salzen Nr. 1, 8 und 11 versorgt trockene Lippen mit Feuchtigkeit und stellt die natürliche Spannkraft wieder her. Der Lipstick kann auch bei Mundwinkelrissen, geröteten Lippenrändern und zur Vorbeugung von Fieberbläschen angewendet werden. Mit dem Lichtschutzfaktor 20 schützt er zudem vor belastender Sonneneinstrahlung und hält die Lippen geschmeidig. Omida Dr. Schüssler Silicea plus Lipstick

CHF 8.90 Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von uns beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.

17 31


AB IN DEN

Wald Für die einen ist er Kraftspender und Ruhepol, für die anderen das tollste Abenteuerland der Welt. Besonders im Sommer schenkt uns der Wald nebst wohltuender Frische zahlreiche Möglichkeiten, Natur pur zu erleben. Eine kleine Entdeckungsreise für Gross und Klein – und je nach Lust, für den ganzen Tag.

Bevor wir uns auf eine Reise begeben, treffen wir in der Regel Vorkehrungen: Wir informieren uns über Sehenswürdigkeiten, lernen die wichtigsten Fremdwörter und packen unsere Koffer bewusst – den Reiseführer jederzeit griffbereit. Dass sich eine Vorbereitung auf den nächsten Waldausflug genauso lohnt, damit dieser zum erlebnisreichen Abenteuer wird, zeigen die folgenden Tipps. Guten Morgen – das Abenteuer kann beginnen Eine spielerische Möglichkeit, die Reise als Familie oder Gruppe unter Freunden zu starten, ist die Fuchsjagd. Je nach Anzahl Personen und Kinder werden vorab einige «Füchse» erkoren, die sich mit Holzschnitzeln bestückt vor den 18

anderen eilig in den Wald aufmachen. Damit die Zurückgebliebenen die Fährte aufnehmen können, hinterlassen die Füchse eine gut sichtbare Schnitzelspur. Am Ziel angekommen, zücken sie ein mitgebrachtes Tuch hervor und verstecken sich gut getarnt darunter. Spätestens jetzt geht das grosse Suchen der «Jäger» los, die den Waldboden nun aufmerksam nach Spuren absuchen. Um den Suchenden das Leben nicht allzu schwer zu machen, geben die Versteckten immer wieder knackende oder klackende Geräusche von sich. Sowohl für die Füchse als auch für die Jäger steigt die Spannung mit jedem Schritt. Spätestens jetzt sind alle hellwach.


SCHLANGENBROT Zutaten für ca. 6 Brote • 1,5 Tassen Mehl • etwas Öl • wenig Wasser • 1 Prise Salz Alle Zutaten in einer Schüssel so lange kneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen und der Schüssel klebt. Je nachdem muss etwas mehr Mehl oder Wasser zugegeben werden. Danach den Teig schlangenförmig um einen Stecken wickeln und über der Glut etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Alternativ kann der Teig auch ganz dünn gedrückt oder (mit einer Flasche) ausgewallt werden und auf einem heissen Stein in der Glut gebacken werden.

Eine sinnliche Alternative zur Fuchsjagd bietet der Baumtisch. Dazu wird ein Baum ausgesucht und der Boden um diesen herum gründlich abgesucht: nach kleinen Zapfen, Moosen, Blättern und Rinden, Pflanzen und Beeren, Steinchen, Federn und vielem mehr. Alle Fundstücke werden nach und nach auf einem Tuch ausgelegt und begutachtet. Welche Vielfalt der Wald bereithält und unter welchen Bäumen was zu finden ist, wird bei der Auslegung erst richtig sichtbar. Spannend wird es besonders, wenn sich Waldkundige in der Gruppe befinden, die ihr Wissen spielerisch vermitteln können. Kindern bereitet diese Form des Lernens grosse Freude. Lassen Sie ihnen aber immer wieder Raum, den Wald auch alleine entdecken und erforschen zu können. Mittagsstunden – fröhliche Stimmung am Lagerfeuer Nach einem ereignisreichen Morgen ist der Hunger gross. Höchste Zeit, das Mittagessen vorzube­ reiten. Während sich die einen um die Feuerstelle kümmern, diese mit Steinen sichern, Holz sam­meln und das Feuer entfachen, machen sich die anderen daran, den Teig für das Schlangenbrot zuzubereiten (siehe Box). Für die Holzspiesse eignen

Brennnessel Eignet sich hervorragend, um Chips im heissen Öl herzustellen. Gut gesalzen schmecken sie am besten.

19

Spitz- oder Breitwegerich Lindert Insektenstiche. Blätter zwischen den Handballen gut zerquetschen und den Saft auf die betroffenen Stellen auftragen.


EMOFLUOR

®

Gel / Zahnpaste Bei empfindlichen Zähnen, Freiliegenden Zahnhälsen und Erosionen Emofluor Twin Care Zahnpaste mit doppeltem Schutz vor Erosionen. Bei stark empfindlichen Zähnen und Zahnhälsen.

Dr. Wild & Co. AG, 4132 Muttenz | www.wild-pharma.com

GERÖTETE AUGEN? Ab dem Säuglingsalter anwendbar

Weleda EuphrasiaAugentropfen

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Weleda AG, Schweiz Wel_Anz_Euph_178x126_d.indd 1

09.06.20 08:46

20


Knoblauchhederich Die Blüten und obersten Blätter verleihen Salaten oder Frischkäse eine würzige Note.

sich am Boden herumliegende Äste, die noch nicht zu trocken sind, da sie sonst schnell Feuer fangen. Wenn der Hunger mit den selbst gemachten und mit­gebrachten Köstlichkeiten gestillt ist und alle gemütlich beisammensitzen, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um ein wohl ausgewähltes Wald- oder Sommermärchen zu erzählen. Nachmittag – die Geheimnisse des Waldes entdecken Gestärkt und ausgeruht geht es jetzt kreativ weiter. Zum Beispiel mit einem Mandala aus den Fundstücken des morgendlichen Baumtischs. Dabei zeigt sich je nach Jahreszeit ein ganz eigenes Bild des Waldes. Wo im Frühling Blumen für Farbe sorgen, zeigt sich der Sommer mit viel Grün, saftig und kräftig. Oder wie wäre es mit einer Vernissage? Dazu greifen sich alle ein mitgebrachtes Blatt Papier im Postkartenformat, einen Bleistift und suchen sich ihren ganz persönlichen Baum aus. Das Papier wird nun flach auf die Rinde gehalten und mit dem Stift wird leicht darübergefahren. So kreiert jede und jeder

seinen ganz individuellen Rindenabrieb. Bei der anschliessenden Vernissage werden alle Kunstwerke nebeneinander ausgestellt. Und wer mag, versucht zu erraten, um welchen Baum es sich bei der Zeichnung des Gegenübers handelt: eine Eiche, eine Buche oder doch eine Rottanne? Gute Nacht – wenn der Zauberwald erwacht Ein abenteuerlicher Tag neigt sich dem Ende zu. Wer den Wald auch in den dunklen Abendstunden geniessen möchte, überrascht seine Familie oder seine Freunde mit einem Lichtweg. Dazu werden Gläser mit brennenden Kerzen in einigem Abstand zueinander abseits des Weges aufgestellt. Sie weisen im Dunkeln den Pfad zum heute letzten Ziel. Eine lichtvolle Fuchsjagd sozusagen. Und vielleicht endet sie bei einem erneuten Lagerfeuer, wo man sich weitere Geschichten über den Sommer erzählt, gemeinsam Lieder singt oder bereits neue Pläne schmiedet, wohin die nächste Waldreise gehen könnte. Text: Sarah Schumacher

Tipp

Gut geschützt gegen Zecken und Co. Um sich vor Zecken zu schützen, sollte man im Wald auch im Sommer lange Hosen tragen. Die Socken im Idealfall über den Hosensaum hochgezogen. Das hilft auch gegen Mückenstiche. Daneben beraten Sie unsere Fachpersonen, mit welchen Produkten Sie Zecken und Mücken fernhalten. Nach einem Waldaufenthalt ist es in jedem Fall sinnvoll, den Körper gründlich zu begutachten. Sollte dennoch eine Zecke zugebissen haben, entfernt man diese möglichst rasch mit einer Zeckenzange oder einer Zeckenkarte und desinfiziert die Wunde. Es ist wichtig, die Stelle noch eine Zeitlang über den Biss hinaus zu beobachten. Ein Arztbesuch empfiehlt sich, wenn starke Rötungen oder grippeartige Symptome auftreten wie Abgeschlagenheit und Schmerzen.

21


DESTINATION

HomeSpa

Verbringen Sie Ihre Ferien in diesem speziellen Jahr zu Hause? Wir verraten, wie Sie Ihr Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandeln und sich von Kopf bis Fuss verwöhnen können.

«Zu Hause ist es doch am schönsten», wusste schon Dorothy im Film «Der Zauberer von Oz». Deshalb und aus bekannten Gründen lassen viele ihre Koffer diesen Sommer im Estrich und verbringen die Ferien ganz entspannt daheim. Was aber natürlich nicht bedeutet, dass sie nie nach draussen gehen. Im Gegenteil – Ferien zu Hause sind die beste Gelegenheit, zu entdecken und zu geniessen, was die Umgebung zu bieten hat. Zum Beispiel einen der rund 1'500 Schweizer Seen oder eine der unzähligen Badis. Denn was gibt es an einem heissen Sommertag Schöneres als ein Abtauchen ins kühle Wasser? Den Durst stillen Egal, wo Sie am liebsten schwimmen gehen, nach einem Tag mit viel Sonne und Wasser benötigen Haut und Haar einen Abstecher in das Home-Spa. Dort dreht sich alles darum, den Feuchtigkeitshaushalt auszugleichen. Ein nährendes Shampoo und ein Conditioner übernehmen diese Aufgabe für die Haare. Die Haut sollte zuerst mit einem milden Duschgel von Sonnencreme und Chlorwasser befreit werden. Anschliessend ist eincremen angesagt, denn nach einem Hitzetag hat die Haut Durst. Ideal ist eine feuchtigkeitsspendende Bodylotion. Verwenden Sie dabei keine zu fettige Creme, sie würde die Haut überfordern. 22

Abtauchen und loslassen Ein Bad ist auch eine gute Idee, sollte der Sommer einmal pausieren. Gönnen Sie sich an einem regnerischen Tag eine Auszeit in der eigenen Badewanne. Ein Luxus, der ganzheitlich verwöhnt. Lassen Sie sich im warmen Wasser treiben, das löst Verspannungen, beruhigt die Nerven und hilft Stress abzubauen. Denn beim Wellnessen geht es auch darum, die Seele zu entspannen. Diesen Prozess können Sie zusätzlich unterstützen, indem Sie die Sinne stimulieren: Ätherische Öle lösen angenehme Gefühle, Erinnerungen oder immunologische Prozesse aus. Sanfte Töne wirken auf das vegetative Nervensystem – die Musik also nicht vergessen. Gegen den Muskelkater Auch die Natur hilft uns dabei, den stressigen ­Alltag hinter uns zu lassen. Eine Wanderung durch Wiesen und Wälder erdet uns – strapaziert je nachdem aber auch unsere Muskulatur. Wer einem Muskelkater vorbeugen möchte, legt sich nach


Egal, wo sich Ihre Wellness-Oase befindet, das oberste Gebot lautet: abschalten, geniessen, erholen. Sie haben es sich verdient.

Feuchtigkeits-Boost

Zartes Hautgefühl

Tiefenwirksame Maske

Der Eucerin Hyaluron Filler versorgt die Gesichtshaut mit Feuchtigkeit, er kann unter alle Pflegen und den Sonnen­schutz aufgetragen werden.

Die Textur der Körperlotion von Mettler 1929 spendet intensive Feuchtigkeit.

Die Tal Med Fussmaske in Sockenform entspannt, zum Beispiel nach einer Wanderung.

23


BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

Die Quelle der Beruhigung

– 20 % auf die gesamte

Gesichtspflege Eau Thermale Avène Erhältlich in unseren Drogerien und Apotheken. (Standortübersicht siehe Rückseite) •

Dieser Rabatt ist nicht kumulierbar.

ANGEBOT GÜLTIG VOM

20.07 – 23.08.2020

BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

24


zu eingewachsenen Nägeln sollte das Ausschneiden der Nagelecken vermieden werden. Häufig bleiben dabei kleine Nagelsplitter übrig, die in die Haut drücken und so eine Entzündung verursachen können.

der Wanderung am besten für 20 Minuten in die Wanne. Durch die Wärme des Wassers werden Haut und Muskeln besser durchblutet, ein paar Tropfen eines Muskelentspannungsbades verstärken diesen Effekt. Bloss keinen Wanderfrust Nach einem anstrengenden Marsch verlangen auch die Füsse nach Aufmerksamkeit und Pflege. Möchten Sie die Gefahr von schmerzhaften Blasen verringern, kümmern Sie sich am besten schon vor der Wanderung um mögliche Druckstellen. Reiben Sie die Zehen und Ballen am Vorabend mit einer fettenden Creme wie bei­spielsweise Hirschtalg ein. Am Morgen des Wandertages kleben Sie die empfindlichsten Stellen prophylaktisch mit Blasenpflastern ab. Die speziellen Gel-Kissen schützen die Haut vor Druck und Reibung. Pediküre hausgemacht Starten Sie das Pflegeprogramm mit einem Fussbad. Es entspannt, pflegt und weicht die Hornhaut auf. Um diese zu entfernen, verwenden Sie am besten eine spezielle Feile oder einen Bimsstein. Als Nächstes sind die Nägel an der Reihe. Für die Fusspflege zu Hause ist eine Nagelschere besser als ein Nagelknipser, da sie gerade Klingen hat und so verhindert, dass der Nagel zu rund geschnitten wird. Es ist nämlich wichtig, dass Sie Ihre Nägel möglichst gerade schneiden, um Schmerzen und Entzündungen durch eingewachsene Nägel vorzubeugen. Bei den grossen Zehen kann ein zu rundes Schneiden unangenehme Folgen bis hin zu einer Nagelbettentzündung haben. Vor allem bei Menschen mit einer Veranlagung

TIPPS

un d

TRICKS

Nun ist es Zeit für einen bunten Anstrich – falls gewünscht. Benutzen Sie zuerst immer einen farblosen Unterlack, damit sich die Pigmente des Nagellacks nicht in der Nagelplatte einlagern und sie verfärben können. Egal, wo sich Ihre Wellness-Oase befindet, das oberste Gebot lautet: abschalten, geniessen, erholen. Sie haben es sich verdient.

Fussbad Ein Fussbad entspannt, pflegt und weicht die Hornhaut auf.

Feilen Die Nägel sollten gerade geschnitten und anschliessend gefeilt werden, um Entzündungen zu vermeiden.

Lackieren Ein Unterlack vor dem bunten Anstrich verhindert ein Verfärben der Nägel.

25

Text: Barbara Lienhard

Wickel & Packungen Wer noch etwas für seine Silhouette tun möchte, kann sich von den alten Ägyptern inspirieren lassen. Körperwickel hatten in der Hochkultur bereits vor 3'000 Jahren Tradition. Noch heute sollen Wickel-Behandlungen helfen, das Fettgewebe zu entschlacken, das Bindegewebe zu stärken und die Haut zu straffen. Dabei kommen Inhaltsstoffe wie Salze aus dem Toten Meer, Koffein, Algen und Rosmarin zum Einsatz.


AB INS KÜHLE

Nass

Ferien in der Schweiz heisst auch Badespass direkt vor der Haustür. Wir stellen die schönsten Badeseen und Flussbadis vor – Strandfeeling inklusive. Zentralschweiz

Mittelland

Region Zürich

1. Seebad Luzern Abkühlen im Vierwaldstättersee mit Blick in die Berge: Das erwartet Besucher der 130-jährigen Stadtbadi. Sie verfügt über Nichtschwimmerbecken und ein Bistro. Umgeben von historischen Hotelbauten taucht man hier nicht nur ein ins kühle Nass, sondern auch in eine andere Zeit.

3. Flussbad Schwäbis, Thun Hier können sich Abenteurer treiben lassen und Kinder planschen. Neben einer frischen Abkühlung gibt es in der schmucken historischen Anlage an der Aare auch Unterhaltungsmöglichkeiten wie Tischtennis, Federball, eine Rutschbahn und ein Restaurant.

5. Nussbaumersee, Hüttwilen Im Grenzgebiet der Kantone Zürich und Thurgau liegt der Nussbaumersee. Er verfügt über drei offizielle Badeplätze mit Grillstellen und lässt sich gut zu Fuss umrunden. Das türkisblaue Wasser lädt die ganze Familie zum Planschen ein.

2. Hirsgarten, Cham Klein, aber fein – dieses Credo gilt im «Hirsi». Die barrierefreie Badi am Zugersee sorgt mit einer Liegewiese, Flossen, einem Kiosk und der Vermietung von Stand-up-Paddeln für Entspannung abseits des Rummels. Hinzu kommt die Aus­sicht, die ist schlicht spektakulär.

4. Flussbad Dornis am Aabach, Seengen Als wäre man mitten in der Wildnis: Dieses Gefühl kommt beim Flussbad Dornis auf. Die Badestellen mit Grillplätzen bieten Natur pur. Ein Ausflug hierhin lässt sich gut ver­binden mit einem Abstecher zum Hallwilersee oder zum Wasserschloss Hallwyl.

26

6. Egelsee, Bubikon Im Egelsee badet man mitten im Naturschutzgebiet. Das malerisch gelegene Gewässer ist einerseits ein Zufluchtsort für Ruhesuchende. Andererseits können sich Kinder und Sportbegeisterte im Strandbad beim Beachvolleyball, Tischtennis oder auf dem Spielplatz austoben.


7

9

1

swiss-image.ch/Markus Buehler

Ostschweiz, Bündnerland

Tessin

7. Drei Weihern, St. Gallen Hoch über der Stadt taucht man in den Naturbädern des Mannen- und des Frauenweihers aus dem Alltag ab. Beide verfügen über Nichtschwimmerbereiche. Beim Mannenweiher wartet ein Sprungturm auf Wagemutige, der Frauenweiher ist mit einem Spielplatz ideal für Familien.

9. Verzasca, Verzascatal Ein Spaziergang entlang des Tessiner Wildflusses bietet eine aufregende Landschaft und zahlreiche Gelegenheiten für eine Abkühlung im klaren Wasser. Die Routen sind familienfreundlich, und der öffentliche Verkehr ist immer gut erreichbar, ideal zum Sichtreibenlassen.

8. Lag da Claus, Sedrun-Surrein Der idyllische und ruhig gelegene Lag da Claus lädt dazu ein, nach einer Wanderung in der Bergwelt abzukühlen. Während die Eltern auf der Liegewiese oder auf einer Holzliege ausspannen, vergnügen sich die Kinder am Sandstrand.

10. Neuenburgersee, Yvonand Bei Yvonand am Neuenburgersee sorgen Sandstrände und türkisblaues Wasser für Sommerfeeling wie am Mittelmeer. Neben Spielplätzen gibt es auch ein grosses Angebot an Sportmöglichkeiten wie Pedalos, Surfbikes, Paddle-Boards oder Surfbrettern.

Westschweiz

27

Tipp Sonnenschutz von innen Als Ergänzung zum äusseren Sonnenschutz bereiten Beta-Carotin und Kalzium die Haut auf die Sonne vor und schützen von innen. Beta-Carotin ist unter anderem in Karotten oder Aprikosen enthalten. Kalzium findet sich in Milchprodukten wie Käse oder Quark. Beide Vitalstoffe können auch als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Lassen Sie sich dazu von unseren Experten beraten.

Text: Samantha Taylor


BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

Stand: 03/2020_ CH2003024228

Doetsch Grether AG, Sternengasse 17, CH-4051 Basel, Switzerland

Bringt verkrampften Muskeln Entspannung Mit frischem Zitronenaroma

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Sandoz Pharmaceuticals AG, Suurstoffi 14, 6343 Rotkreuz

202-26_Magnesium_178x126mm_DE_FR_IT_070420.indd 1

08.04.20 07:41

28


LEICHTER GENUSS FÜR

heisse Tage Frisch und kühl: Leichte Gerichte schmecken im Sommer besonders lecker. Aber nicht nur das, in der richtigen Mischung ersparen sie dem Körper auch einiges an Arbeit. Käsefondue, Braten oder Älplermagronen: Was im Winter ein Festessen ist, kommt im Sommer eher selten auf den Tisch. Zu schwer, finden die meisten. Doch warum schmecken uns die deftigen Gerichte im Sommer nicht so gut, und warum haben wir plötzlich mehr Lust auf Salat, Früchte oder Rohkost? Anlass dafür sind die Temperaturen. Gemäss Untersuchungen hängt der Energieverbrauch unseres Körpers von der Aussentemperatur ab. Ist diese tief wie im Winter, ist es für den Organismus ein ziemlicher Kraftakt, die Körpertemperatur konstant bei 37 Grad Celsius zu halten. Um das zu schaffen, verbraucht er Kalorien. Je höher das Thermometer klettert, umso weniger muss sich unser Körper anstrengen. Die Folge: Wir verbrauchen weniger Energie und haben auch weniger Hunger. Menschen in südlicheren Ländern verbrauchen sogar rund 10 Prozent weniger Energie am Tag als Menschen, die im Norden leben. Kreislauf und Verdauung entlasten Die Lust auf leichte Kost im Sommer ist zudem ein cleverer Schutzmechanismus unseres Körpers. Zu fettiges oder heisses Essen ist schwer verdaulich und belastet bei Hitze den Kreislauf zusätzlich. Um die Verdauungsarbeit zu erleichtern, isst man idealerweise fünf bis sechs kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt. Etwas Vorsicht ist bei Rohkost geboten, die im Sommer vermehrt auf unserem Speiseplan steht. Zu viel davon kann für den Körper eine Herausforderung sein und zu Blähungen oder Unwohlsein führen. Der Grund: Unser Verdauungstrakt hat mit Ungekochtem mehr zu tun als mit Lebensmitteln, die erhitzt wurden. Beim Kochen wird die Zellstruktur 29

APRIKOSEN-TOMATENSALAT MIT BULGUR Zutaten für 4 Personen als Hauptgericht • 5 EL Olivenöl • ½ TL Curry • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt • 300 g Bulgur • 2,5 dl Gemüsebouillon • 300 g frische Aprikosen • 3 Tomaten • 2 EL Weissweinessig • 2 EL Honig • Salz und Pfeffer Zubereitungszeit 40 Minuten Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben, Curry und den Knoblauch darin dünsten. Bulgur beigeben. Mit Bouillon ablöschen. Aufkochen. Bulgur zugedeckt ca. 20 Minuten auf kleinster Stufe quellen lassen. Auskühlen lassen. Aprikosen und Tomaten in Schnitze schneiden. Essig, Öl und Honig mischen und über die Schnitze geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Bulgur geben. Verfeinern Sie den Salat z. B. mit gehobeltem Parmesan.

der Lebensmittel aufgebrochen, die Nährstoffe sind leichter verfügbar und die Verdauung wird einfacher. Ideal für den Körper ist darum die Mischung aus Rohem und Verarbeitetem. Geeignete Zutaten für Sommer­mahlzeiten sind Gemüse, Früchte, mageres Fleisch, Fisch, Reis, Getreide wie Weizen, Hirse und Dinkel, fettarmer Joghurt oder Quark. Mit wasserhaltigen Gemüse- und Früchte­sorten wie Gurken, Tomaten, Blattsalaten, Melonen, Aprikosen oder Erdbeeren unterstützt man zu­sätzlich den Flüssigkeitshaushalt. Aus diesen Zutaten lässt sich so einiges zaubern. Wir haben auf dieser Basis einen Vorschlag zusammengestellt. Guten Appetit! Text: Samantha Taylor


BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

Kamillosan

®

Vielseitig und natürlich sanft für die ganze Familie!

Kamillosan® hilft bei Schürfungen, aufgesprungener Haut und entzündeten Hautstellen. Sowie in der Säuglingspflege bei Wundsein und bei entzündeten, gereizten Brustwarzen. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lassen Sie sich von einer Fachperson beraten und lesen Sie die Packungsbeilage.

Leben heisst lernen

© 2020 MEDA Pharma GmbH, 8602 Wangen-Brüttisellen, a Mylan company

48268_Kamillosan_Inserat_Dropa_Ohne_Coupon.178x126_DE.indd 1

04.06.20 16:47

BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

Stress?

Berocca®.

Zur Vorbeugung von Vitaminmangel bei erhöhter nervlicher Belastung. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilagen. DBD_BCA_178x126_06-20_D.indd 1

L.CH.MKT.CC.10.2018.1999

Starke Nerven. Starke Leistung.

05.06.20 15:03

30


GUTE NACHT

kühle Nacht Warme Temperaturen erfreuen Herz und Seele – tagsüber. Nachts kann die Hitze jedoch zusetzen und die nächtliche Erholung beeinträchtigen. Lesen Sie, wie die Nachtruhe trotz Sommerhitze gelingt. Im Schlafzimmer steht die Luft, der Körper klebt, an Schlaf ist nicht zu denken. Die optimale Raum­temperatur zum Schlafen beträgt 16 bis 19 Grad Celsius. Während der Sommermonate ist es nachts oft deutlich wärmer. Was tun? Für einen erholsamen Schlaf braucht es die richtigen Voraussetzungen. Schlafzimmer kühl halten Damit sich das Schlafzimmer so wenig wie möglich aufheizt, sollten der Raum tagsüber ab­gedunkelt werden und die Fenster geschlossen bleiben. In den frühen Morgenstunden und spätabends empfiehlt es sich dafür, rund 10 Minuten intensiv durchzulüften. Während der Nacht dürfen die Fenster gekippt bleiben – idealerweise sind sie mit Insektengittern aus­gestattet. Schliesslich soll das Summen und Surren einem nicht auch noch den Schlaf rauben.

Den Tag ausklingen Der Naturage Abendgruss-Tee hat eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist und begleitet sanft in die Nacht.

Abkühlung durch Wärme? Ist es heiss, haben viele Menschen das Verlangen nach einer kalten Dusche. Doch die Wirkung des kalten Wassers hält nur kurz an. Vielmehr wird der Kreislauf angeregt, und die neu produzierte Wärme bewirkt den gegenteiligen Effekt. Eine lauwarme Dusche vor dem Zubettgehen oder ein kurzes, nicht zu heisses Bad mit Badezusätzen wie Minze, Lavendel oder Melisse erfrischen den Körper viel effektiver. Wer sich anschliessend nur leicht abtrocknet, nimmt dank dem Feuchtigkeitsfilm eine angenehme Kühle mit ins Bett. Frischekick für den Schlaf Empfehlenswert sind Bettwäsche aus Leinen oder Naturseide, atmungsaktive Schlafsachen sowie eine dünne Decke, die die Feuchtigkeit und die Wärme nach aussen transportiert. Vielfach haben Matratzen zwei unterschiedlich bezogene Seiten für Sommer und Winter – wenden nicht vergessen! Ein weiterer «cooler» Tipp: Kalte Umschläge an den Waden sorgen für angenehme Kühle. Auch die Wärmflasche mit umgekehrter Verwendung kann helfen. Befüllt mit kaltem Wasser sorgt sie für entspannende Abkühlung. Ein Raumspray mit ätherischen Ölen kann dank der beruhigenden Wirkung dafür sorgen, dass es möglichst schnell ins Land der Träume geht. Text: Julia Kliewer

31


Spezialangebote FÜR IHREN SOMMER

2R A0B A% TT

Gegen Abgabe dieses Bons erhalten Sie 20 % Rabatt beim Kauf von Naturage Grünlippmuschel-Kapseln

2R A0B A% TT

z. B. 100 Kapseln CHF 23.90 statt CHF 29.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

2R A0B A% TT

Bayer (Schweiz) AG, 8045 Zürich

20 ml

CHF 19.60 statt CHF 24.50

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

2R A0B A% TT

Gegen Abgabe dieses Bons erhalten Sie 20 % Rabatt beim Kauf von Berocca Produkten z. B. 60 Brausetabletten CHF 47.90 statt CHF 59.90 oder 100 Filmtabletten CHF 55.90 statt CHF 69.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Dies sind zugelassene Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

2R A0B A% TT

CHF 7.90 statt CHF 9.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

Beim Kauf von Kamillosan Liquidum 250 ml profitieren Sie gegen Abgabe dieses Bons von 20 % Rabatt: Kamillosan Liquidum

2R A0B A% TT

2R A0B A% TT

CHF 30.- statt CHF 37.50

Sandoz Pharmaceuticals AG, 6343 Rotkreuz Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

CHF 14.30 statt CHF 17.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

Gegen Abgabe dieses Bons erhalten Sie 20 % Rabatt beim Kauf von Magnesium Sandoz Brausetabletten 40 Stück

Beim Kauf von Perskindol Infrared Patchs erhalten Sie gegen Abgabe dieses Bons 20 % Rabatt. Z. B. Perskindol Infrared Patch Rücken 3 Stück

CHF 15.90 statt CHF 19.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

2R A0B A% TT

Beim Kauf von Compeed Produkten erhalten Sie 20 % Rabatt. Z. B. Compeed Blasenpflaster M 5 Stück

250 ml MEDA Pharma GmbH, 8602 Wangen-Brüttisellen

Beim Kauf von Perspirex Antitranspirantien erhalten Sie 20 % Rabatt. Z. B. Perspirex Strong Antitranspirant Roll-on

Beim Kauf von Avene Gesichtspflege Produkten erhalten Sie 20 % Rabatt. Z. B. Avene Hydrance Aqua Gel-Creme 50 ml

CHF 23.90 statt CHF 29.90

Gültig gegen Abgabe dieses Bons bis 23.8.2020. Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

Einlösbar in unseren Drogerien und Apotheken, Standortübersicht siehe Rückseite.


Gewinnen Sie einen Aufenthalt im idyllischen Lauenental. Wir verlosen einen Gutschein für zwei Personen im Chalet-Hotel Alpenland.

Wettbewerb

JETZT GEWINNEN Das charmante Chalet-Hotel Alpenland in Lauenen liegt unweit des weltberühmten Kurortes Gstaad. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturparadies Rohr begrüsst das Hotel Alpenland mit brandneuen 20 Hotelzimmern und zwei frisch renovierten Appartements Gäste aus Nah und Fern. Für kulinarische Höhenflüge sorgt das Restaurant Alpenland. Hier stehen Schweizer Traditionsgerichte, raffiniert interpretiert mit Produkten aus der Region, auf der Speisekarte. Die berühmte Sonnenterrasse mit Blick auf die umgebenden Dreitausender zieht im Winter wie im Sommer sonnenhungrige Gäste und Einheimische an. Durch die naturnahe Lage, unweit des bekannten und besungenen Lauenensees begrüsst das Hotel Alpenland ganzjährig sowohl Sportinteressierte wie auch Geniesser und Familien.

Das können Sie gewinnen Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von rund CHF 1’500.–. Inbegriffen sind drei Übernachtungen in einem Panorama-Doppelzimmer mit freier Sicht auf die Lauener Bergkette, für zwei Personen. Neben dem reichhaltigen Frühstück geniessen Sie feinste Spezialitäten mit Zutaten aus der Region beim Nachtessen (3-Gang-Menü, exklusive Getränke). Die Gewinner erhalten ebenso für einen Tag ein E-Mountainbike zur rasanten Erkundung des wunderschönen Lauenentals. Nach einem aktiven Tag steht anschliessend die freie Nutzung der hoteleigenen Bergsaunas an. Erholung garantiert! Weitere Informationen www.alpenland.ch

So sind Sie dabei: Beantworten Sie folgende Frage und geben Sie Ihren Wettbewerbstalon bis 15. August 2020 an einem der auf der Rückseite aufgeführten Standorte ab. Welche der genannten Pflanzen wirkt entspannend? Lavendel

Oregano

Gartenkresse

Name

Vorname

Strasse, Nr.

PLZ, Ort

Telefon

E-Mail

Ich bin Kundin, Kunde folgender Apotheke/Drogerie Wettbewerbsbedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen die Mitarbeitenden der DBD und deren Lieferanten. Die Gewinnerin, der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Preis kann nicht bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


OXYPLASTIN® Wundpaste - Schützt vor Windeldermatitis, fördert die Wundheilung. Dr. Wild & Co. AG, 4132 Muttenz www.wild-pharma.com

Die OXYPLASTIN® Wundpaste ist ein zugelassenes Arzneimittel, bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

BEACHTEN SIE DEN BON AUF SEITE 32

NEU:

NEU:

SANFTERE FORMEL

34

VERBESSERTE FORMEL


Preisrätsel

Die Auflösung des Preisrätsels aus der letzten Ausgabe finden Sie unter www.dropa.ch > Aktuelles

Gesche G n Gescheeschenkkarkkarte nkkart CtHeF 50.– CHeF 50.– CHF 50.–

Miträtseln lohnt sich! Gewinnen Sie einen von drei DROPA Einkaufsgutscheinen im Wert von CHF 50.–. Geben Sie den ausgefüllten Talon in Ihrer DROPA ab. Viel Glück!

So sind Sie dabei! Diesen Talon vollständig ausfüllen und bis am 15. August 2020 in Ihrer DROPA abgeben.

Lösungswort

Impressum Herausgeber: DR. BÄHLER DROPA AG Binzstrasse 38, 8045 Zürich Tel. 044 284 80 80, Fax 044 284 80 89 E-Mail: info@baehlerdropa.ch Mitwirkende: Walter Käch, Angela Schwab, Andrea Wingeier, Monika Gamma, Isabelle Koller, Johnny Schuler, Monika Mingot Bilder: Adobe Stock Druck: AVD Goldach Papier: Umschlag 100 % Recycling-Papier, Inhalt Schweizer Recycling-Papier Produkte und Angebote sind je nach Standort verschieden.

Name

Vorname

Strasse, Nr.

PLZ, Ort

Telefon

E-Mail

Ich bin Kunde der DROPA in (Ort) Wettbewerbsbedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen die Mitarbeitenden der DBD und die Lieferanten der DBD. Die Gewinnerin, der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Preis kann nicht bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Appenzell DROPA Drogerie Appenzell Arbon DROPA Drogerie Apotheke Arbon Baden DROPA Drogerie Baden Balsthal DROPA Drogerie Marbet Basel DROPA Drogerie Apotheke Dreispitz DROPA Drogerie Apotheke Gundelitor Bern DROPA Apotheke Bern Bischofszell DROPA Drogerie Bischofszell Brienz BE DROPA Drogerie Haslebacher Cham DROPA Drogerie Cham Davos Platz DROPA Drogerie Apotheke Davos Domat/Ems DROPA Drogerie Welti Ebikon DROPA Drogerie Apotheke Mall of Switzerland DROPA Drogerie Diener Flamatt DROPA Drogerie Flamatt Flawil DROPA Drogerie Peterer Füllinsdorf DROPA Drogerie Apotheke Schönthal Glarus DROPA Drogerie Glarus Grenchen DROPA Drogerie Arnold Heerbrugg DROPA Drogerie Cremer Herzogenbuchsee DROPA Drogerie Roth Hochdorf DROPA Drogerie Käch Huttwil DROPA Drogerie Fries Interlaken DROPA Drogerie Apotheke Interlaken Ost DROPA Drogerie Interlaken Kerzers DROPA Drogerie Kerzers Kirchberg BE DROPA Drogerie Kirchberg Klosters DROPA Drogerie Klosters Küssnacht a. R. DROPA Drogerie Niklaus Langendorf DROPA Drogerie Langendorf Langenthal DROPA Drogerie Meyer Langnau i. E. DROPA Drogerie Apotheke Laufen DROPA Apotheke Laufen Lenzburg DROPA Drogerie Müli-Märt Lyss DROPA Drogerie Lyss Meggen DROPA Drogerie Rogger

www.dropa.ch

Meiringen Münsingen Muttenz Neuenkirch Oberriet SG Oensingen Olten Pfäffikon SZ Rapperswil SG Reinach AG Romanshorn Rubigen Solothurn Stäfa Steffisburg Thun Uetendorf Unterentfelden Unterseen Urdorf Uster Uzwil Wabern Wangen a. A. Wattwil Widnau Wil SG Winterthur Wohlen AG Wolhusen Zofingen Zürich

DROPA Drogerie Schumacher DROPA Aare Apotheke DROPA Drogerie Dietschi DROPA Drogerie Käch DROPA Drogerie Oberriet DROPA Drogerie Siegrist DROPA Drogerie Wyss DROPA Drogerie Pfäffikon DROPA Drogerie Apotheke Rapperswil DROPA Drogerie Reinach DROPA Drogerie Romanshorn DROPA Drogerie Habegger DROPA Drogerie Tschumi DROPA Drogerie Apotheke Stäfa DROPA Drogerie Steffisburg DROPA Drogerie Apotheke Thun DROPA Drogerie Apotheke Uetendorf DROPA Drogerie Apotheke Unterentfelden DROPA Drogerie Unterseen DROPA Drogerie Apotheke Urdorf DROPA Apotheke Brunnen DROPA Drogerie Apotheke Illuster DROPA Drogerie Peterer DROPA Drogerie Habegger DROPA Drogerie Roth DROPA Drogerie Wattwil DROPA Drogerie Widnau DROPA Drogerie WiI DROPA Drogerie Apotheke Rosenberg DROPA Drogerie Moser DROPA Hirsch Apotheke DROPA Drogerie Niederberger DROPA Drogerie Apotheke Zofingen DROPA Apotheke & Post Hottingen DROPA Drogerie Apotheke Limmatplatz DROPA Drogerie Apotheke Zürich-Affoltern

Profile for DR. BÄHLER DROPA AG

DROPA Balance 8/20 Sommer-Spezial  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded