20230323_WOZ_GSAANZ

Page 1

> IN DIESEM STADT-ANZEIGER

WOCH ENTH EMA

Bezahlte Angehörigenbetreuung

Spitex, das wissen die meisten, ist die Abkürzung für spitalexterne Hilfe und Pflege Bekannt ist auch, dass diese Pflege auf Dauer kostenintensiv ist und auch von Angehörigen möglicherweise ein grosses persönliches Engagement erfordert. Problematisch wird es, wenn eine angehörige Person ihren Job unterbrechen oder gar aufgeben muss Das kann zu finanziellen Problemen führen.

JOSEPH WEIBEL

Wer will das nicht: Kranke, die einer intensiven Pflege bedürfen, haben diese am liebsten zu Hause Sie involvieren damit aber automatisch Angehörige (interne oder externe) in den Pflegeprozess Das geht auf absehbare Dauer Aber was ist, wenn sich diese Entwicklung über längere Zeit fortsetzt? Neben der physischen und psychischen Belastung können auch finanzielle Probleme entstehen.

Gordana Schmid führt seit 2019 eine private Spitex-Organisation mit dem Namen «Power Spitex» und kennt dieses Problem Ein exemplarischer Fall aus der Praxis hat ihr ein neues Geschäftsmodell von privaten Spitex-Organisationen ins Gedächtnis gerufen:

bezahlte Angehörigenbetreuung Im Fall von Gordana Schmid erhält die angehörige Person von Power Spitex einen Mitarbeitervertrag und so eine Stun-

denvergütung von 35 Franken (abzüglich Sozialleistungen) Zusätzlich – und das wissen viele nicht – kann unabhängig von einer solchen Leistung eine Hilflosenentschädigung bei der AHVStelle beantragt werden. Dadurch löst sich eine angespannte finanzielle Situation auf ein Minimum auf Wie geht das? Pflegeleistungen von Langzeiterkrankten werden von den Krankenkassen zu einem grossen Teil übernommen Jede Pflege umfasst eine Patientenbeteiligung von 460 bis 470 Franken. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf Entschädigung Nur können sie diese nicht selbst bei der Krankenkasse einfordern Sie müssen einen Umweg machen, und der führt bei-

Gordana Schmid (rechts) und Tochter Anja Glivar, sind beide in der Pflege tätig, und setzen auf das relativ neue Geschäftsmodell der bezahlten

Angehörigenpflege Bild: zvg

spielsweise über die Power Spitex von Gordana Schmid Pro Tag darf sie –sofern ein Mitarbeitervertrag besteht – bei der Krankenkasse zweieinhalb Stunden pro Tag verrechnen und der Mitarbeitenden weitergeben.

Mit dieser Situation kommt Gordana Schmid gut zurecht Zum einen werden sie und ihre Fachmitarbeitenden entlastet, zum anderen profitiert auch sie finanziell von dieser Situation Unter dem Strich seien beide Seiten zufrieden, sagt sie «Es ist eine Win-winSituation.»

Auf Seite «Grenchen» finden Sie einen ausführlichen Bericht zur bezahlten Angehörigenbetreuung www.power-spitex.ch

P.P 2540 Grenchen Post CH AG Donnerstag, 23. März 2023 | Nr. 12 | 84. Jahrgang
Verbreitungsgebiet: Grenchen, Bettlach, Selzach BE: Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg, Safnern, Meienried, Büren a.A., Rüti b.B., Arch, Leuzigen Inserate: Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, Tel. 032 654 10 60, e-mail: inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch Redaktion: Tel. 032 652 66 65
Wege Clivia Wullimann & Partner
Neue
positioniert sich neu.
UM 5 LÄNGEN VORAUS DER NEUE MITSUBISHI ASX MITSERIENMÄSSIGEM «HIGH FIVE»-PAKET 5 Jahre Fahrzeuggarantie 5 Jahre Free Service* 5 Jahre Garantie auf Originalzubehör 5 Jahre MAP Mitsubishi Assistance 5 Jahre Lackgarantie CITYGARAGE GRENCHEN GMBH 2540 GRENCHEN,TEL: 032 652 98 75 *Kundenmehrwert von bis zu CHF 2500 **bei Einbau vor 1. Immatrikulation. Alle Bestimmungen unter mitsubishi-motorsch Komm vorbei rbe und hilf mit Die Restessbar Grenchen rettete im letzten Jahr über 2 Tonnen Lebensmittel vor der Mülltonne Abholung Lebensmittel: Kino Palace, Rainstr 19 Jeden Montag, 18 45 Uhr, ausser an Feiertagen HETZEL MALER + GIPSER AG Wenn es um Farbe geht seit 1906 Gibelstrasse 12 2540 Grenchen Tel 032 652 10 81 hetzel-grenchen ch K� | H - G� 17 - 2540 G - 032 510 84 82 zwei Im-Ohr-Hörgeräte (Basis) perApp steuern I H A � N 01052023 CHF699.Schule aktuell Diese Woche Sonderseite Mode fürdieFrau Grössen36–50 Stärken wir den Bergwald gemeinsam! www.bergwaldprojekt.ch Spenden: CH15 0900 0000 7000 2656 6 Restaurant Man Fu Ly Bettlachstrasse 36, 2540 Grenchen Tel. 032 555 48 08 Dienstag bis Freitag 11 – 14 Uhr Asiatisches Buffet Abends und Wochenende Menu à la carte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Öffnungszeiten: Di – So, 11.00 – 14.00 Uhr und 17.30 – 22.00 Uhr Diese Woche im Handelsregister

EVENTS & HIGHLIGHTS 2023 IM PARKTHEATER

FREITAG, 17 MÄRZ – FREITAG, 31 MÄRZ 2023

Ausstellung «jung, binational, genial»

SAMSTAG, 1 APRIL 2023

Galakonzert CH Militärmusik SOBV Abendessen ab 17:30 Uhr

Konzertbeginn 19:30 Uhr

DONNERSTAG, 20 APRIL 2023

Jugendmusical Esra der Adonia-Teens Chöre 20:00 Uhr

MITTWOCH, 26. APRIL 2023

Peach Weber – Tournee Gäxplosion Abendessen ab 17:30 Uhr Showbeginn 20:00 Uhr

SAMSTAG, 29 APRIL 2023

Theater «die Geierwally» CosmosK 20:00 Uhr

SAMSTAG, 13. MAI 2023

Tanzshow Tilt Dance Studio –der kleine Prinz, Ratatouille Narnia

drei Geschichten tänzerisch umgesetzt 15:30 und 19:00 Uhr

SONNTAG, 14 MAI 2023

Matinéekonzert

Gutachter kauft zu fairen Preisen Antiquitäten, Marken-Uhren, Oldtimer, Porzellan, Bilder, Zinn, Möbel, Gobelin, Geigen, Klaviere, Bestecke, Teppiche, Münzen, Briefmarken und Pelze. Bitte alles unverbindlich anbieten. Invest Braun

Tel. 076 204 29 22

Seestrasse 91, 6052 Hergiswil Bitte melden Sie sich telefonisch an.

mit den Jugendgruppen Draussen unterwegs gendgruppe-in-deiner-naehe Einzigartige Naturerlebnisse mit begeisterten jungen Menschen t h/d /j UNSERE HUNDE HELFEN –DANK IHRER SPENDE. blindenhund ch Kino Rex Grenchen 25.–19 Uhr: Welcome Drink 20 Uhr: Filmbeginn MENS Night . 23.3.2023 Grosse Auswahl an: • Gartencheminées mit Zubehör • Grösseres Sortiment an Feuerschalen und Grillringen ab 295Kleine Festwirtschaft striestrasse 3 und Hauptstrasse 105 in 2553 Safnern/Biel Sa + So, 25. + 26. März 2023, 10 – 16 Grosse FrühlinGs-AusstellunG
der Ausstellung Gratis Degustation während der Ausstellung baehlercheminees.ch
Sonderaktionen während
Mittagessen
SAMSTAG,
Ambassador Big Band Solothurn 19:30 Uhr Parktheater | Restaurant Bar Kultur | Lindenstrasse 41 | 2540 Grenchen 032 654 99 22 | www.parktheater ch
Stadtmusik Grenchen 10:00 Uhr
im Restaurant oder Garten
27. MAI 2023
| Nr. 12 Donnerstag, 23. März
2 Aktuell
2023

AMTLICHE PUBLIKATIONEN

Stadt Grenchen

Baudirektion

Baupublikationen

Gesuchsteller Eicher Anja und Bernhard, Tannhofstrasse 32, 2540 Grenchen

Bauvorhaben Gartenumgestaltung mit Wasserbecken

Bauplatz Tannhofstrasse 32 / GB-Nr 8967

Planverfasser Haas Gartenbau AG Seftaustrasse 39 3047 Bremgarten b Bern

Gesuchsteller Steffen Kurt und Eliane, Tannhofstrasse 22, 2540 Grenchen

Bauvorhaben Autounterstand + Wärmepumpe im Freien

Bauplatz Tannhofstrasse 22 / GB-Nr 8976

Planverfasser Galli Josef, Dipl Arch FH, Tannhofstrasse 33a, 2540 Grenchen

Gesuchsteller Kehrli Patrick + Therese, Eschenstrasse 1, 2540 Grenchen

Bauvorhaben Wärmepumpe im Freien

Bauplatz Eschenstrasse 1 / GB-Nr 1279 / 1788

Planverfasser Bieri Haustechnik AG, Austrasse 3, 2540 Grenchen

Gesuchsteller Nüsslein Katja und Werner, Tannhofstrasse 24, 2540 Grenchen

Bauvorhaben Gartenhaus und Sichtschutzwand

Bauplatz Tannhofstrasse 24 / GB-Nr 8972

Planverfasser Galli Josef Dipl Arch FH, Tannhofstrasse 33a, 2540 Grenchen

Gesuchsteller solHaus Invest AG, Schulhausstrasse 37a, 4573 Lohn-Ammannsegg

Bauvorhaben Abbruch 2-Familien Haus + Neubau MFH mit Einstellhalle, Erdsondenbohrungen + Solaranlage auf Dach

Bauplatz Bettlachstrasse 212+212a / GB-Nr 1900

Planverfasser solHaus AG, Hauptstrasse 5, 4563 Gerlafingen

Einsprachefrist 6 April 2023

Einsprachen sind begründet und im Doppel bei der Baudirektion einzureichen

Stadt Grenchen

KIRCHEN GOTTESDIENSTE

RefoRmieRte KiRchgemeinde gRenchen-Bettlach

markuskirche Bettlach

Sonntag 26. märz

10.00 Gottesdienst. Pfarrer Peter von Siebenthal. Anschliessend Kirchenkaffee.

dienstag, 28. märz

17.00 Ökumenisches Friedensgebet in der Josefskapelle, Tunnelstrasse 12, Grenchen.

RÖmiSch-KatholiSche KiRche

Sonntag, 26. märz

10.00 Wortgottesfeier Eusebiuskirche

10.00 Eucharistiefeier in Spanisch, Taufkapelle

11.30 Gottesdienst in Italienisch entfällt

dienstag, 28. märz

9.00 Kreuzwegandacht, Eusebiuskirche

17.00 Ökumen. Friedensgebet, Josefskapelle

donnerstag, 30. märz

9.00 Eucharistiefeier, Mitgestaltung Frauenliturgiegruppe, Eusebiuskirche

chRiStKatholiSche KiRche

donnerstag, 23. märz

19.00 «finissage» der Wanderausstellung «unterwegs», Vortrag von Pfr em. Dr Klaus Wloemer über die «Christkatholische Kirchenmusik» mit Beispielen und Mitwirkung des Publikums, im Pavillon an der Lindenstrasse 33 in Grenchen.

Bitte melden Sie Ihr Interesse an derTeilnahme am Vortrag bei René Meier unter 079 333 63 93 an, die Platzzahl ist begrenzt, es hat noch ein paar freie Plätze. Als Abschluss servieren wir den Gästen einen Apéro.

Sonntag 26. märz

Kein christkatholischer gottesdienst in grenchen

Für seelsorgerische Dienste, für Informationen und bei Bedarf an Unterstützung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt, Tel. 032 652 63 33.

Wir entbieten Ihnen unsere besten Wünsche für Gesundheit und Wohlergehen eVang.-meth. KiRche

Baumgartenstrasse 43, Grenchen

Info: www.emk-grenchen.ch

Sonntag, 19.00 Gottesdienst

Nachruf auf Dr. Anton Meinrad Meier

(18 Oktober 1930 – 12 März 2023)

Am 12 März 2023 verstarb Dr Anton Meinrad Meier

Dr Anton Meier war von 1968 bis 1995 Gesamtleiter des Kinderheims Bachtelen Während dieser Zeit war er massgeblich an der erfolgreichen NeuausrichtungderInstitutionbeteiligtundhatdieseanschliessendwährend Jahrzehnten geprägt Das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen lag ihm stets am Herzen In seiner Tätigkeit als Direktor des Kinderheims BachtelenprägteDr AntonMeinradMeierdiesesozialeInstitutionmitseiner hohen moralischen und tiefen menschlichen Persönlichkeit und liess sie zu einem Werk werden, das als Begriff weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus Gültigkeit besitzt Die Stadt Grenchen würdigte ihn 1977 für sein grosses und vorbildliches Schaffen im Dienste des benachteiligten Kindes mit dem «Kulturpreis der Stadt und Region Grenchen» Sie zeichnete damit auch die Arbeit des lieben Verstorbenen in zahlreichen kantonalen und eidgenössischen Institutionen, die sich das Wirken zugusten der «Unbeachteten Missverstandenen und Bedrängten» zum Ziel gesetzt haben, aus

Ebenfalls war es Dr Anton Meinrad Meier ein Anliegen, das Kinderheim BachtelenalskulturellenTreffpunktzuetablieren DiesbewegteihnimJahre

1991 dazu die Mazzinistiftung Grenchen zu gründen Das Gedenkzimmer im Kinderheim Bachtelen beherbergt eine bedeutende Sammlung diverser Schriften und Objekte von und über Giuseppe Mazzini Die Stiftung ist heute noch sehr aktiv und organisiert diverse kulturelle Veranstaltungen 1997 wurde Dr Anton Meinrad Meier mit dem «Ordine al Merito della Republica Italiana» ausgezeichnet

FürseinumfassendesWirkensindwirdemliebenVerstorbenenzugrösstem

Dank verpflichtet; wir werden ihm stets ein ehrendesAndenken bewahren

Stadt Grenchen

François Scheidegger Luzia Meister

Stadtpräsident Stadtschreiberin

JETZT AUF DEINEM TV STREAMEN

Zigtausend Stunden beste Unterhaltung

Aktionen vom 22. – 25. März 2023

Schweinshals 100 g Fr 1.25

Braten, Plätzli, Steak statt 1.95

Schweingeschnetzeltes 100 g Fr. 1.30 statt 2.50

Wochenhit

Cordon-Bleu «Maison» 100 g Fr. 1.50

Käse: viele Sorten bei uns im Käsebuffet

Planen Sie eine Feier?

Dann können Sie bei uns einen Party-Wagen mieten. Bei Fragen wenden Sie sich an uns.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Das Markthof-Team

Beachten Sie unser Angebot mit den laufenden Aktionen LENGNAU – Bielstrasse 35 – Tel. 058 567 59 50

Stadtorchester

Grenchen

Leitung: Ruwen Kronenberg

ammut Daskleine

Jetztab 5.90 CHF/Mt*

*Preis

Kinderkonzert mit Iris Minder

SAMSTAG, 25 MÄRZ 2023, 17:00 UHR

PARKTHEATER GRENCHEN

Vorverkauf 10. bis 25 März via stadtorchester ch oder bei EP:Digirama Bahnhofstr 2, 2540 Grenchen, nur Barzahlung, keine Reservation mög ich Konzertkasse und Türöffnung 60 Min vor Beginn (nur Barzahlung) Eintrittspreise Erwachsene CHF 20 – Kinder /Jugendliche CHF 5 –

Stadt Grenchen

Steuerregisteramt Stadtkasse

STEUERBEZUGSRATEN 2023

Die zuständige Behörde hat die Steuerbezugsraten sowie deren Zahlungstermine für 2023 wie folgt festgelegt: Alle Steuerpflichtigen erhalten per Ende März 2023 vier Steuerbezugsraten (Einzahlungsscheine), zahlbar jeweils bis 30 April, 30 Juni, 31 August und 31 Oktober 2023 Die Raten betragen je 25 % der letzten definitiven Veranlagung

Ist die Bezugsbasis kleiner als Fr 200 – werden keine Bezugsraten erhoben

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie zusätzliche Einzahlungsscheine so teilen Sie dies bitte der Stadtkasse mit E-Mail: stadtkasse@grenchen ch / Telefon 032 655 66 59 Nach Ablauf der Zahlungsfrist wird ein Verzugszins von 5 % erhoben Auf Zahlungen vor Verfall wird kein Vergütungszins gewährt

Wir bitten Sie nur die vorgedruckten Einzahlungsscheine zu verwenden

Sofern Sie Ihre Zahlungen per E-Banking erledigen, bitten wir um Übernahme sämtlicher Zahlungsinformationen des QR-Einzahlungsscheins Zahlungen in falsche Steuerjahre werden NICHT automatisch umgebucht Dies kann zu zusätzlichen Kosten führen

Wir danken für die termingerechten Überweisungen Finanzverwaltung

Steuerregisteramt / Stadtkasse 2540 Grenchen

bezieht s ch auf das Abomodell «Premium»
40-12897-7
M
Nr. 12 | Donnerstag, 23. März 2023 3 Amtliche / Kirchen

FC GRENCHEN

WOHNBAU-GENOSSENSCHAFT PRO FAMILIA GRENCHEN

Zu vermieten in Grenchen an ruhiger Lage am Südrand der Stadt

2½-Zimmer-Wohnung

Römerbrunnenweg 17 mit Balkon Estrich- und Kellerabteil

Mietzins Fr 712 – mtl , inkl Akonto Nebenkosten

Mietbeginn 1 Juli 2023 oder nach Vereinbarung

Besichtigung und Auskunft:

Herr und Frau Moll

Hausverantwortliche, Telefon 032 652 94 87

WOHNEN IM ZENTRUM von GRENCHEN

Zu vermieten per 1.6.23 oder nach Vereinbarung an der Marktstrasse 6

2½-Zimmer-Wohnung

für Personen «50 plus» mit Balkon, Lift (3. Stock); Fr. 850.00/NK 100.– (à-Konto)

Kontakt: Tel 079 329 84 16

Suche Haus von Privat Tel. 032 544 69 60

Gartenpflege (In Grenchen)

Suche zur Pflege meiner Umgebung einen Hobbygärtner, ca. 5 – 6 Stunden pro Woche.

Kontakt: Hans Gurtner 079 631 73 57

DIENSTLEISTUNGSCENTER

ORPUNDGARAGE BIEL AG

Für unseren Socar Tankstellenshop suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung folgende Mitarbeiterin: Teilzeitverkäuferin 30% (Stundenlohn) oder 50% (Festanstellung)

Anforderungen:

• Sie sind eine gepflegte Erscheinung

• Sie sind kommunikativ und haben Freude am Kundenkontakt

• Sie sind bereit am Wochenende zu arbeiten und Frühschichten sowie Spätschichten während der Woche zu übernehmen

• Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar, mobil und flexibel

• Sie sprechen fliessend Deutsch und Französisch

• Sie sind eine fröhliche, positive und spontane Persönlichkeit Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit Foto an folgende Adresse: Dienstleistungscenter, Orpundgarage Biel AG, Postfach 908, 2501 Biel, E-Mail: personal@orpundgarage ch

Grappling, BJJ, Fitnessclub

Wing Tsun Kung Fu und Thaiboxen, olympisches Boxen

Maienstrasse 6, 2540 Grenchen, Telefon 079 276 80 58 contact@fight-gym-grenchen ch www fight-gym-grenchen ch

AKTION: 2für1

Dein Stück Solarenergie

für 10 Franken

Aktionscode: az23

solarvignette.ch

IMPRESSUM

amtlicher Anzeiger für die Stadt Grenchen www grenchnerstadtanzeiger ch Verbreitungsgebiet: Grenchen Bettlach Selzach, Romont, Lengnau, Pieterlen, Meinisberg Safnern Meienried Büren a A Rüti b B , Arch, Leuzigen Erscheinungsweise: wöchentlich Donnerstag

Herausgeber:

CH Regionalmedien AG, Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen

28 3 2023 18 00–19 00

Eichholz West, Turnhalle

Mittwoch, 29 3 2023 18 00–19 30

Schulhaus Kastels, Turnhalle

Junioren G

Schnupperfussballtrainings für Mädchen und Knaben aus Grenchen und Umgebung mit Jahrgang 2016, 2017 und 2018 in der Nordbahnhofturnhalle Grenchen, Schulstrasse 35, Grenchen

Donnersttag, 23 3 2023 18 00–19 00

Montag, 27 3 2023 18 00–19 00

Donnerstag 30 3 2023 18 00–19 00

Montag, 3 4 2023 18 00–19 00

Juniorinnen FF12

Schnupperfussballtrainings für Mädchen mit Jahrgang 2011–2014 aus Grenchen und Umgebung

Stadion Brühl, Brühlstrasse 21, Grenchen

Dienstag, 28 3 2023 18 00–19 30

Donnerstag 30 3 2023 18 00–19 30

Juniorinnen FF15

Meisterschaft

Samstag, 25 3 2023

FC Grenchen 15 – FC Oensingen 11 00

Solothurner Cup ½-Final

Donnerstag, 30 3 2023

FC Biberist – FC Grenchen 15 18 30

Schnupperfussballtrainings

für Mädchen mit Jahrgang 2008–2011

aus Grenchen und Umgebung

Stadion Brühl, Brühlstrasse 21, Grenchen

Dienstag, 28 3 2023 18 00–19 30

Donnerstag, 30 3 2023 18 00–19 30

Juniorinnen FF19

Meisterschaft Sonntag 26 3 2023 FC Erlinsbach

Erdbeben. KinderinNot.

Geschäftsführerin:

Lara Näf 032 654 10 66 lara naef@chmedia ch

Redaktion: Grenchner Stadt-Anzeiger

Dejo Press GmbH

J Weibel 032 652 66 65 redaktion@grenchnerstadtanzeiger ch lnseratenverkauf: AZ Anzeiger AG

Kapellstrasse 7, 2540 Grenchen, 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger ch Druckerei: Mittelland Zeitungs Druck AG

Neumattstr 1 5001 Aarau

lnserateschluss: Mittwoch, 10 00 Uhr

lnseratepreis:

mm sw CHF – 85 / mm farbig CHF 1 21 alle Preise zuzüglich 7 7% MwSt

Auflage WEMF-beglaubigt:

IMMOBILIEN ▲ ▲ ▲ VERMIETEN STELLENMARKT Jetzt mit TWINT spenden QR-Code mit der TWINT App scannen Betrag und Spende bestätigen © UNICEF/UN0777983/al Sa ed/AFP
Stärken wir den Bergwald gemeinsam! www.bergwaldprojekt.ch Spenden: CH15 0900 0000 7000 2656 6
2 Liga interregional, 1 Mannschaft Meisterschaft Samstag 25 3 2023 FC Bubendorf – FC Grenchen 15 17 30 3 Liga, 2 Mannschaft Meisterschaft Sonntag, 26 3 2023 FC Rüttenen – FC Grenchen 15 14 00 5 Liga, 3 Mannschaft Meisterschaft Sonntag 26 3 2023 FC Grenchen 15 – FC Post Solothurn 14 00 Donnerstag, 30 3 20023 FC Grenchen 15 – FC Rüttenen 20 00 Junioren A1 Meisterschaft Dienstag, 28 3 2023 FC Grenchen 15 – FC Subingen 20 00 Junioren B1, Promotion Meisterschaft Sonntag, 26 3 2023 FC Grenchen 15 – FC Riedholz 11 30 Junioren C1, Promotion Solothurner Cup ¼-Final Donnerstag, 23 3 2023 FC Grenchen 15 a – Gäu Selection 19 30 Meisterschaft Sonntag 26 3 2023 Ital – FC Grenchen 15 a 11 00 Junioren C2, 1 Stärkeklasse Meisterschaft Freitag, 24 3 2023 FC Grenchen 15 b – FC Solothurn U16 18 30 Junioren D1, 1 Stärkeklasse Meisterschaft Freitag, 24 3 2023 FC Grenchen 15 a – Thal United 18 30 Junioren D2, 3 Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 25 3 2023 FC Grenchen 15 b – SC Derendingen 13 00 Junioren E1, 1 Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 25 3 2023 FC Leuzigen – FC Grenchen 15 a 12 00 Junioren E3, 3 Stärkeklasse Meisterschaft Samstag, 25 3 2023 FC Rüttenen – FC Grenchen 15 c 13 00 Junioren F Schnupperfussballtrainings für Mädchen und Knaben aus Grenchen und Umgebung mit Jahrgang 2014 und 2015 Donnerstag 23 3 2023 18 00–19 30 Schulhaus Halden, Turnhalle Dienstag,
½-Final
3 2023 Gäu Selection – FC Grenchen 15 19 30
– FC Grenchen 15 16 00 Solothurner Cup
Mittwoch, 29
24444 Ex (WEMF 2022) Copyright: AZ Anzeiger AG Der Grenchner Stadt-Anzeiger ist Mitglied des Bieler Regio-Kombis Plus Ein Produkt der Verleger: Peter Wanner www chmedia ch Namhafte Beteiligungen nach Art 322 Abs 2 StGB: AZ Anzeiger AG, AZ Fachverlage AG, AZ Management Services AG, AZ Regionalfernsehen AG, AZ TV Productions AG, AZ Verlagsservice AG, AZ Vertriebs AG, AZ Zeitungen AG, Belcom AG, Dietschi AG, Media Factory AG, Mittelland Zeitungsdruck AG, Vogt-Schild Druck AG, Vogt-Schi d Vertriebs GmbH Weiss Medien AG AMTL CHER ANZEIER DER E NWOHNER- UND DER BÜRGERGEMEINDEN GRENCHEN Grenchner Stadt-Anzeiger Kapellstrasse 7 | 2540 Grenchen Telefon 032 654 10 60 inserate@grenchnerstadtanzeiger.ch AKTION 9. MÄRZ –20 APRIL 2023 2× PLATZIEREN 1× BEZAHLEN «2 für 1» Angebot auf Ihre Stelleninserate | Nr. 12 Donnerstag, 23. März 2023 4 Diverses

SWG saniert Fernwasserleitung

Das Wasser: unsere Begleiterin im Alltag schlechthin. Umso schmerzhafter wird es für uns, wenn es knapp wird oder wenn ein unterirdisches Wasserrohr defekt ist. Muss nicht sein, denn von einem Defekt bekommen wir meistens gar nichts mit.

JOSEPH WEIBEL

Es war ein Leck an der Wasserleitung am Stadtrand von Grenchen. Wenn der Druck im unterirdischen Durchflussrohr abfällt, löst das automatisch einen Alarm bei der SWG aus Der Konsument merkt nichts davon. Durch das Leck geht Wasser verloren, die Versorgung ist aber ununterbrochen gewährleistet «Dieses Leck», sagt Bernhard Affolter, Leiter Technisches Büro der SWG, «war der Auslöser für ein umfassendes Sanierungskonzept der betroffenen 22 Kilometer langen Fernwasserleitung Sie ist Teil der Wasserversorgung von Grenchen, und zwar seit den Sechzigerjahren.»

Genügend Wasser

Die 20 Quellen aus dem Grenchenbergtunnel sind die Hauptversorgerinnen der Stadt Grenchen Trotzdem wurde Anfang der Fünfzigerjahre ein Projekt für eine Gruppenwasserversorgung in Angriff genommen Damals ging man davon aus, dass sich Grenchen zu einer mittleren Grossstadt entwickeln und deshalb mehr Wasser brauchen würde Letztlich kam es zu dieser Gruppenwasserversorgung mit drei Pumpwerken aus dem Wasseramt und Bucheggberg Durch die Gruppenwasserversorgung mittels der 22 Kilometer langen Fernwasserleitung werden noch acht andere Gemeinden mit Trinkwasser versorgt Weil die Wasservolumen während eines Jahres stark schwanken, sind weitere Versorgungskanäle kein Luxus, sondern nötig Besonders von Sommer bis Winter ist die Wassermenge aus dem Berg relativ gering

Von Beton und Stahlrohren zu Kunststoff

Die Fernwasserleitung besteht grösstenteils aus Beton- und Stahlrohren, die jetzt über mehrere Jahre mit Kunststoffrohren ersetzt werden Als im Jahr 2019 ein Leitungsstück einen Defekt aufwies, wurde

diese Vorgehensweise angewandt Die ursprünglichen Leitungen sind weit über 60 Jahre alt Beton- und Stahlrohre haben eine Lebensdauer von rund 80 Jahren

Bis sämtliche Kunststoffrohre zwischen Grenchen und dem Wasseramt ersetzt sind, dauert es noch 15 Jahre 2038, so steht im Sanierungskonzept, sind die Arbeiten abgeschlossen

Wasserversorgung allzeit gewährleistet Wie muss man sich das vorstellen? Wir haben ununterbrochen fliessendes Wasser, während auf Teilstücken neue Durchflussrohre verlegt werden Nicht ganz einfach Oder doch? «Einfach ist es nicht», schmunzelt Bernhard Affolter, «aber für solche Fälle ist vorgesorgt » Zwischen Grenchen und Solothurn besteht eine so genannte Verbindungswasserleitung Durch sie fliesst das Wasser in die Haushalte, während an der Fernwasserleitung gearbeitet wird. Von der

Die Kunststoffrohre werden mechanisch in die bestehenden Rohrstücke eingezogen. Die alten Rohrleitungen bilden einen zusätzlichen Schutz für die neuen Rohre

Verbindungswasserleitung profitiert umgekehrt auch Solothurn, wenn entsprechende Sanierungsarbeiten gemacht werden müssen.

Beim Sanierungskonzept wurde auch ein Risikoplan aufgestellt, und der zeigt auf, dass entlang der SBB-Linie zwischen Grenchen und Selzach ein erhöhtes Schadensrisiko – bei einem Leck der Wasserleitung – an den SBB-Gleisen und der Hochspannungsleitung besteht Deshalb ist dieses 1,2 Kilometer lange Teilstück bereits die vierte Sanierungsetappe, deren Arbeiten seit Anfang Jahr laufen und noch bis Juni andauern Während der Bauzeit werden die betroffenen Haushalte mit Wasser von der Verbindungswasserleitung versorgt Für einen Landwirtschaftsbetrieb musste sogar eine 300 Meter lange provisorische Wasserleitung erstellt werden Der nächste Abschnitt wird dann 2024 in Angriff genommen.

Durchmesser «nur» noch 40 Zentimeter

Die Kunststoffrohre aus Polyethylen (PE) weisen einen Durchmesser von 40 Zentimeter aus Die Beton- und Stahlrohre haben noch einen Durchmesser von 70 Zentimeter Auf einem Stück von 250 bis 300 Meter wird das Erdreich geöffnet und die alte Leitung auf einem Teilstück entfernt Die Kunststoffrohre werden dann mechanisch in die bestehenden Rohrstücke eingezogen Die alten Rohrleitungen bilden einen zusätzlichen Schutz für die neuen Rohre Da sich die Sanierung über 15 Jahre ausdehnt, konnten die Kosten nur approximativ gerechnet werden «Wir gehen von einem Laufmeterpreis von 1000 Franken aus», erklärte Bernhard Affolter, der dieses Spezialprojekt von Seiten SWG leitet An den Kosten beteiligen sich die in der Gruppenwasserversorgung beteiligten Gemeinden

> FERN LEITUNG UN D GRUPPENWASSERVERSORGUNG

Die Gruppenwasserversorgung der Stadt Grenchen umfasst drei Pumpwerke: «Erlenmoos» in Recherswil (Wasseramt), «Tannwald» in Obergerlafingen (ebenfalls Wasseramt) und «Kyburg» in Buchegg. Gefasst wird das Wasser im Reservoir Bucheggberg in Lüterkofen (Niederzone) mit 8000 m3 und dem Reservoir Studen (Mittelzone, 3000 m3). Die Hochzone wird vom kleinen und ältesten Reservoir «Tuffgrube» mit 800 m3 versorgt. Die von der Sanierung betroffene Fernwasserleitung, von der in diesem Beitrag die Rede ist, ist 22 Kilometer lang.

Mehr zum Wasser: https://poscht.swg.ch (Fragen und Antworten zum Grenchner Trinkwasser)

Bernhard Affolter, Leiter Technisches Büro der SWG: «Aufgrund eines Lecks an der Wasserleitung am Stadtrand von Grenchen haben wir ein umfassendes Sanierungskonzept für die Fernwasserleitung ausgearbeitet.» Bilder: SWG

Angehörigenbetreuung nicht nur für Gottes Lohn

Langzeitkranke, die einer intensiven Pflege bedürfen, haben diese am liebsten zu Hause Angehörige sind bei einer Langzeiterkrankung automatisch in den Pflegeprozess involviert – auch wenn externe Hilfe gewährleistet wird. Erhält der oder die Angehörige für ein solches Engagement nur Gottes Lohn? Das muss nicht sein Die private Grenchner Power Spitex setzt pflegende Angehörige auf ihre Lohnliste

JOSEPH WEIBEL

Bezahlte Angehörigenbetreuung ist ein Geschäftsmodell, welches es noch nicht allzu lange gibt Gordana Schmid, die seit 2019 in Grenchen mit der Power Spitex eine private Anbieterin von ambulanten Pflegedienstleistungen ist, unterschrieb letzten November den ersten Angehörigen-Mitarbeitervertrag Mittlerweile sind es fünf Personen, die zu Hause ihre Lieben pflegen und dafür entlohnt werden.

Wie die Idee reifte Es ist ein exemplarischer Fall, der bei Gordana Schmid den Entschluss reifen liess, pflegende Angehörige einzustellen, um ihnen so einen Verdienst für ihre Arbeit zu ermöglichen Gordana Schmid erzählt Sie sei für die ambulante Pflege eines schwer kranken Klienten aus der Region engagiert worden Seine Ehefrau, noch arbeitstätig, musste aufgrund der sehr intensiven Pflege sehr schnell einmal ihren Job aufgeben. Sie hätte vom Kanton Hilflosenentschädigung beantragen können, um wenigstens einen Teil

der Selbstkosten bezahlen zu können Davon wusste sie aber nichts – wie viele andere Betroffene auch Die Entschädigung habe man dann rückwirkend noch erfolgreich beantragt So weit, so gut «Ich habe mit der Frau gesprochen und ihr von einem relativ neuen Geschäftsmodell, das von privaten Spitex-Organisationen angeboten wird, erzählt.» Die Frau sei jedenfalls einverstanden gewesen und habe einen Arbeitsvertrag unterschrieben. Sie erhält nun monatlich für ihre Pflege gegen 2000 Franken Dies bezieht sich auf rund 60 Stunden, abzüglich der Sozialleistungen. Die Hilflosenentschädigung wird auch in einem solchen Fall nicht gestrichen.

Zweieinhalb Stunden pro Tag Man könnte nun fragen: Wieso muss dafür ein Geschäftsmodell entwickelt werden? Pflegeleistungen von Langzeit-

erkrankten werden von den Krankenkassen zum grossen Teil übernommen. Jede Pflege umfasst eine Patientenbeteiligung von monatlich 460 bis 470 Franken. Zudem hätten auch pflegende Angehörige Anspruch auf eine Entschädigung Sie können aber ihre Forderungen nicht direkt bei der Krankenkasse anmelden lassen, sondern müssen einen Umweg machen Und der führt zum Beispiel über die Power Spitex in Grenchen «Die Anzahl der Stunden für Angehörige sind pro Tag auf zweieinhalb Stunden begrenzt», präzisiert Gordana Schmid Weil aber eine intensive Pflege kein Wochenende kennt, kommen so gut und gerne pro Monat 60 bis 70 Stunden zusammen Und die werden im Fall von Power Spitex mit 35 Franken pro Stunde vergütet, inklusive 13. Monatslohn und Feiertagsentschädigung, abzüglich der Sozialleistungen.

Vergütung für Grundpflege

Alles gut Nur stellt sich die Frage: Sind Angehörige ohne Fachausbildung überhaupt in der Lage, Tätigkeiten in der Pflege auszuführen? Auch hier präzisiert Gordana Schmid: «Da gibt es natürlich einen Unterschied. Pflegende Angehörige ohne Fachausbildung werden Leistungen der Grundpflege vergütet Dazu gehört das Eingeben der Mahlzeiten, Hilfeleisten beim An-und Auskleiden und bei der Körperpflege » Sie unterweise die Angehörigen auch bei einfacheren Anwendungen, dann, wenn etwa Arme oder Beine bei neurologischen Erkrankungen mobilisiert werden müssen «Der Aufwand für uns wird natürlich nicht kleiner, er wird intensiver», sagt Gordana Schmid Sie gebe telefonischen Rat, im Notfall auch nachts Ausserdem hätten die Angehörigen einen virtuellen Einblick ins Pflegeblatt Sämtliche Tätigkeiten, die medizinische oder fachpflegerische Kenntnisse erfordern, werden nach wie vor durch sie oder ihre Mitarbeitenden vorgenommen.

Wichtig zu wissen: Die Krankenkassen bezahlen nur Pflegeleistungen, die dem Bedarf entsprechen Dieser wird vorgängig anhand eines standardisierten Formulars durch die Spitex abgeklärt

Ängste sind unbegründet Was also hindert eine angehörige Person, sich bei einer Spitex-Organisation anstellen zu lassen? «Grundsätzlich nichts», bestätigt Gordana Schmid Allerdings spüre man hier die typisch schweizerische Zurückhaltung gegenüber Dingen, die nicht alltäglich sind So herrsche die Angst, man müsse dann noch weitere Klienten betreuen oder man verliere dadurch die Hilflosenentschädigung oder die bisherige Autonomie bei der persönlichen Pflege werde

eingeschränkt Die Ängste sind unbegründet Sie sei zur Stelle, wenn Hilfe nötig sei Die Hilflosenentschädigung werde ohne Einschränkung weiter ausbezahlt, wird die Betreuung des Angehörigen entschädigt Sie habe in ihrer Tätigkeit einfach gemerkt, wie sehr Angehörige bei der Pflege an ihre Grenzen kommen, weil sie nebenbei auch noch arbeiten. Auf Dauer komme das nicht gut

Eine Win-win-Situation

Eine Frage hätten wir noch Welchen Nutzen zieht Power Spitex aus dieser Beschäftigung von Angehörigen? «Es ist eine Win-win-Situation, bei der auch wir finanziell profitieren. Unter dem Strich sind beide Seiten zufrieden.»

Gordana Schmid hat in ihrem bewegten Leben gelernt zu kämpfen Ihre Zielorientiertheit und Beharrlichkeit haben ihr schon manche Türen geöffnet Sie war bis zuletzt vor ihrer Selbstständigkeit viele Jahre in der Pflege tätig, leitete unter anderem auch Pflegeheime Sie ist jetzt 62 und will langsam auch an sich selbst denken Die Nachfolge habe sie geregelt, sagt sie In zwei bis drei Monaten entscheidet sich, ob sie noch einmal eine neue Herausforderung annehmen wird. Sie sucht seit einem Jahr eine geeignete Lokalität für eine Tagesstätte, in der Klientinnen und Klienten tagsüber oder auch an einem Wochenende oder als Kurzzeitaufenthalt zur Entlastung der Angehörigen gepflegt und betreut werden. Das wäre dann auch ein neues Geschäftsmodell – ein gutes und dringend notwendiges dazu.

Informationen zum Bezug von Hilflosenentschädigung: www.akso.ch Mehr zur bezahlten Angehörigenbetreuung: www.power-spitex.ch

Nr 12 | Donnerstag, 23 März 2023 Grenchen 5
Gordana Schmid (rechts) mit ihrer Tochter Anja Glivar, die demnächst ihr Studium als Pflegefachfrau HF abschliessen wird. Bild: zvg Blick auf die alte Betonwasserleitung.

Für Sie vor Ort.

Ihr Spezialist:

Grenchen

Neue Adresse:

Fusspflegepraxis

Denise Hubacher

Diebold-Schillingstrasse 27, 2544 Bettlach

Mit der Buslinie 24/25 gut erreichbar

Unsere Füsse tragen uns durch das ganze Leben. Gönnen wir ihnen die nötige Pflege

Schreinerei Hehlen AG Moosstrasse 44

· 2540 Grenchen Tel 032 653 44 11 info@hehlen-schreinerei ch

• NEU! Reinigungen und Hauswartungen

• Umzüge von A bis Z

• USM-Möbel (Demontage und Montage)

• Einlagerungen (privat und Gewerbe)

• Transporte (z B Maschinen, Klavier, Tresor usw )

• Entsorgung

• Haus- und Wohnungsräumung

• Verpackungsmaterial aller Art

• 10 % AHV-/IV-Rabatt

Seit über 20 Jahren

Ihr Spezialist für Zahnprothesen

 Reinigungen

 Reparaturen Hilfe bei Prothesenproblemen

Ich freue mich auf Ihren Anruf Tel. 079 369 14 80

 Hausbesuche

 Abholservice Notfalldienst

Ü G än hn G ä b
2540 Grenchen Tel. 032 652 18 23 Fax 032 653 74 41
info@kaufmanntransporte ch www.kaufmanntransporte ch
Bielstrasse 120 2540 Grenchen Tel. 032 377 37 10
Agentur Grenchen Kapel strasse 10 2540 Grenchen T 032 654 90 60 solothurn@mobil ar ch WirsindinIhrerNähe. Gerade,wennmaletwasschiefgeht Patrick Me er Versicherungs- und Vorsorgeberater T 032 654 90 63 patrick me er2@mobi iar ch mobil ar ch 6 5 SCHMUCK | UHREN PIERCING-SCHMUCK Herstellung | Verkauf Reparaturen | Service Eigenes Goldschmiedeatelier ANKAUF VON ALTGOLD 2540 Grenchen, Bettlachstrasse 17 (Etagengeschäft im 1 Stock), Tel./Fax 032 652 21 08 2560 Nidau, Hauptstrasse 55, Tel./Fax 032 331 31 38

Clivia Wullimann & Partner positioniert sich neu

Clivia Wullimann & Partner, Rechtsanwälte und Notare, steht für eine neue Partnerschaft, mit der die Grenchner Anwältin zum Teil auch neue Pfade begehen will Seit 2001 besteht ihre Grenchner Anwaltskanzlei Seit dem 1 März 2023 heisst ihr Geschäftspartner Kuno Tschumi Der Wasserämter aus Derendingen ist nicht nur Anwalt, sondern war auch 16 Jahre Gemeindepräsident von seinem Wohnort Nun will er es in seiner angestammten Profession noch einmal wissen und ist deshalb die Partnerschaft mit dem Grench-

ner Anwaltsbüro eingegangen «Wir wollen vor allem kleine und mittlere Unternehmen ansprechen», sagt Clivia Wullimann, die nicht nur im Zivil- und Strafrecht, sondern auch im Mietrecht stark verankert ist «Das Know-how von Kuno Tschumi und mir wollen wir deshalb besonders auf den Bereich Geschäftsmiete ausdehnen Dieser Bereich wird in unserer Branche eher vernachlässigt » Letzte Woche lud das Grenchner Anwaltsbüro zu einem Willkommensapéro mit Vernissage der Künstlerin Lynn Azadian (JW)

Das Trio haben wir beim Rundgang angetroffen (von links): David Fankhauser, Andy Schwab und Bruno Planzer

Keines zu klein, um dabei zu sein. Mitarbeitende Nicole Fichte mit ihrem vier Monate alten Kind Ava.

Peter Wullimann, Vater von Clivia Wullimann, freut sich über die Entwicklung des Grenchner Anwaltsbüro, zusammen mit seiner Partnerin Denise Schwander

Die aufgestellte Frauen-Crew von Clivia Wullimann & Partner (von links): Shari Meier, Nicole Fichte, Alessandra Romano, Domenica Imperiali und Kenza Calvo

Türe auf für die Musik

Hereinspaziert und herzlich willkommen an der Musikschule Grenchen

Die Musikschule Grenchen ermöglicht Kindern eine vielseitige musikalische Grundschulung sowie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen musikpädagogisch fundierten Instrumental- und Gesangsunterricht Sie fördert die Schüler/ -innen im gemeinsamen Singen und Musizieren und bietet Entwicklungsmöglichkeiten im Chorgesang und Ensembleunterricht

Für diesen Unterricht verantwortlich sind verschiedene professionelle Lehrpersonen, die wöchentlich die Schüler/-innen unterrichten, ihre Kompetenzen weitergeben und sie zum Üben motivieren

Gerne stellen wir Ihnen diese Lehrpersonen etwas genauer vor Heute sind die Fachkräfte für Schlagzeug und Perkussion sowie Sologesang an der Reihe

Fabio Zanco, Schlagzeug und Perkussion

Fabio Zanco ist in Grenchen geboren und aufgewachsen, genoss vier Jahre Klavierunterricht und wechselte im Alter von 15 Jahren zum Schlagzeugunterricht, beides an der Musikschule Grenchen Nach einer Mechanikerlehre in der ETA Grenchen entschied er sich, seine Schlagzeugausbildung zuerst in London, dann in Zürich weiterzuführen In der Folge ging es in verschiedenen Bandformationen durch die Schweiz, Spanien und Italien auf Tournee Seit geraumer Zeit ist er in etlichen Songbeiträgen vertreten, die regelmässig im Radio zu hören sind Fabio unterrichtet seit 2007 Schlagzeug und Perkussion an der Musikschule Grenchen

Carola Glaser, Sologesang

Carola Glaser wurde in Basel in eine Musikerfamilie geboren Sie spielte Geige

TAG DER OFFEN EN TÜR

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür findet am Samstag, 29 April, an der Musikschule am Sternenweg 4 statt. Sie sind herzlich eingeladen, alle unsere Lehrpersonen kennen zu lernen. Natürlich dürfen Sie dort auch die Instrumente ausprobieren. Wir freuen uns auf Sie!

und Klavier, bevor sie ihre Gesangsausbildung nach New York führte Sie studierte bei P Elkus am Mannes College of Music, später in Basel bei Prof K Widmer und erhielt zahlreiche Stipendien und Preise wie den Migros- und Kiefer Hablitzel Studienpreise, den Hans Huber Preis sowie in den USA den Rubinstein Award of Performance Sie arbeitet mit Dirigenten und Regisseuren wie J. M Horstmann, Chr Loy, D Zinman, S Soltez, K Petrenko und vielen anderen zusammen Engagements führten sie ans Staatstheater Oldenburg, nach Bonn, Dresden, Rom und Berlin Ihren Durchbruch erlebte sie 2008, als sie am Theater in Wien die Partie der Christine im «I nter mez z o» von Richard Strauss darstellte Anschliessend übernahm sie eine Reihe von Wagner-Partien wie die Elsa im «Lohengrin», die Elisabeth im «Tannhäuser», die Irene im «Rienzi» und die Mariana im «Liebesverbot» Ab 2014 stellte sie die Titelrollen in Richard Strauss’ Opern «Arabella» und «Salome» dar sowie auch die Leonore in Beethovens «Fidelio»

Musikschule Grenchen Andreas Moser Tel. 079 136 18 01

andreas.moser@schulen-grenchen.ch

Die «First Lady» von Lengnau, Sandra HuberMüller (Mitte), zusammen mit Clivia Wullimann und ihrem neuen Geschäftspartner Kuno Tschumi, ehemaliger Gemeindepräsident von Derendingen.

Familienbild mit dem neuen Geschäftspartner Kuno Tschumi mit Gattin Petra und Sohn Benjamin.

Karin und Thomas Meier sind aus Koppigen und auch wegen ihrer Stieftochter, die im Anwaltsbüro arbeitet, zum Apéro gestossen.

Ein aufgestelltes Frauenquartett besuchte den Eröffnungsapéro ebenfalls (von links): Florence Aeschlimann, Claudia Graf, Madelaine De Oliveira und Lori Brändli.

Einfach verzaubernd

Letzten Herbst erlebte der Internationale Zauberkongress einen Publikumsrekord und jetzt, nur ein paar Monate später, knackte auch die 5. Soirée Magic die bisherige Rekordmarke mit 150 Zuschauenden Das Spezialprogramm mit den

Saarländern Martin und Jakob Mathias mit ihren Partnerinnen Tatjana und Lucy war rundum gelungen Der Grenchner Stadtpräsident François Scheidegger, der mit seiner Gattin Veronika anwesend war, zeigte sich ebenso begeistert: «Es

war ein wirklich toller Abend», sagte er Die erste Soirée Magic fand 2014 in der Aula des Schulhauses IV statt und ist sozusagen ein Intermezzo zwischen dem traditionell in Grenchen stattfindenden Internationalen Zauberkongress (JW)

Wenn dieser Junge nicht mal Zauberer werden will? (Bild 1); auch Stadtpräsident François Scheidegger wurde auf der Bühne von Martin Mathias gefordert; das Quartett Mathias mit Lucy, Jakob Tatjana und Martin Mathias Bilder: Joseph Weibel

Frühlingsevent bei Hugi Weine

Diesen Samstag (25 März 2023) geht es bei Hugi Weine in Selzach rund um die neuen Jahrgänge in Sachen Wein. Von 11 bis 19 Uhr können (ohne Anmeldung) unter anderem Weine aus der Schweiz, Italien, aus Portugal und Spanien degustiert werden.

Dabei sind auch Produzenten selbst anwesend, zum Beispiel F Javier Pérez Bernal von der Bodegas Sonsierra aus dem Rioja-Gebiet und aus dem Piemont Andrea Rabino

Für das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Küche von Hugi mit Gratis-Antipasti- und Tapas-Buffet Zum ersten Mal am Frühlingsevent können auch die neuen Destillate von Hugi degustiert werden, unter anderem auch der hauseigene Hugin (Gin). Mit dabei auch die «Chäuer Chäsi» Selzach mit Stephan Flury.

Am gleichen Abend (19 30 Uhr) findet das Amarone-Risotto mit Weinbuffet statt Dafür ist eine Anmeldung erforderlich Der Anlass ist kostenpflichtig (JW)

www.hugiweine.ch/events

Nr 12 | Donnerstag, 23 März 2023 Region 7
>
Fabio Zanco. Bild: zvg Carola Glaser Bild: zvg Clivia Wullimann und Kuno Tschumi freuten sich über den Besuch von Grenchens Stadtpräsident François Scheidegger Bilder: Joseph Weibel
PUBLIREPORTAGE Bild: zvg

Schule aktuell

Neue Schulleitung im Halden

Gesamtschulleiterin: Nicole Hirt

Markus Hotz (100%) und Ilenia Palermo (40%) haben am 1 März 2023 ihre Arbeit als Schulleiter resp Co-Schulleiterin im grössten Primarschul-

kreis aufgenommen Wir wünschen den beiden einen guten Start, viel Erfolg und Befriedigung an ihrem neuen Wirkungsort

Suchen Sie eine Betreuung für die Frühlingsferien?

Schulverwaltung: Tagesstrukturen

Auf vielseitigen Wunsch aus der Bevölkerung wurde für die Frühlingsferien ein Betreuungsangebot für Kinder im Primarschulalter als Pilotprojekt auf die Beine gestellt Bis spätestens am 31 3 23 entscheidet die Anzahl Anmeldungen über die definitive Durchführung Die Kinder

Der Übertritt in die Sekundarschule

werden in den Tagesstrukturen des Schulhauses Eichholz betreut Anmeldeformulare siehe unter www schulen-grenchen ch/Neuigkeiten

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Caroline Zweili unter der Nummer 0792920511 zur Verfügung

Buntes Treiben im Kindergarten Röti

Schulkreis Kastels: Kindergarten Röti / F. Wyssmann, C. Schafknecht

Wie kommt es zum bunten Treiben im Kindergarten Röti? Das fragen sich nun die Leserinnen und Leser

Man nehme verschiedene Farben, benenne sie und lege sie in den Farbenkreis Zuerst die Grundfarben, dann die Mischfarben. Dies ist eine grosse Herausforderung für die Kinder, die zu Hause eine andere Sprache sprechen Durch das Schauen, Hören, Nachsprechen, Spielen, Erleben und Experimentieren lernen die Kinder mit grosser Freude

Das Thema Farben wurde bei uns im Kindergarten seit dem Herbst in allen Tönen erlebt; zuerst bunt wie die Herbstblätter, dann aber verblassten allmählich die Farben zu Grau und Weiss in den Winter hinein. Leider konnten die Kinder kaum mit dem so beliebten Schnee spielen. Aber das Thema Schneemann hielt trotzdem Einzug in den Kindergarten

Und jetzt, Ende Februar, wurden die Strassen wieder bunt, um den Winter zu vertreiben Die Kinder kamen verkleidet und geschminkt in den Kindergarten und feierten miteinander

Berichte Snowdays

Schulkreis Halden: Klassen 3i und 3m

Am Montag, 23 Januar 2023, waren wir am Snowday Es waren 4 Klassen dabei Wir sind in den Car gestiegen, um 700 Uhr war Abfahrt Um 9 00 Uhr kamen wir in Meiringen an. Wir sind mit der Gondel nach oben gefahren Wir haben unsere Skiausrüstungen angezogen Dann wurden wir in die Gruppen eingeteilt Wir sind mit den Ski nach unten gefahren Nach zwei Stunden gingen wir ins Restaurant, es gab Älplermagronen. Nachher hatten wir nochmal zwei Stunden Unterricht Dann fuhren wir wieder zurück nach Grenchen. Es war toll! Mateo

Am Morgen warteten wir, bis der Car losfuhr Dann fuhren wir bis Meiringen Und dann, als

Verschiedene Arbeiten wurden gebastelt und es wurde gemalt So entstanden richtige Kunstwerke Wir freuen uns auf weiteres entwicklungsorientiertes Lernen und Spielen und hoffen auf einen farbenfrohen Frühling!

Schulkreis Eichholz: B Studer, Klassenlehrperson 6 Klasse Jedes Jahr stehen im Frühling jeweils die Übertrittsentscheide für den Wechsel in die Sekundarschule an. Seit einigen Jahren werden dazu keine klassischen Übertrittsprüfungen, wie man sie vielleicht von früher noch kennt, geschrieben. Somit wird vermieden, dass ein Kind aufgrund einer schlechten Tagesform oder eines kurzzeitigen «Blackouts» falsch eingeteilt wird Viel mehr entscheidet die Lehrperson anhand der gezeigten Leistungen und des Verhaltens der Kinder von Beginn des sechsten Schuljahres bis zur 10 Kalenderwoche des Folgejahres, in welchen Typus ein Kind eingeteilt werden soll Dabei zählen einerseits die Noten in den drei Kernfächern Deutsch, Mathematik und NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft), andererseits auch das Arbeits- und Sozialverhalten des Kindes

(etwa, ob es zuverlässig ist oder aktiv am Unterricht teilnimmt) sowie die Leistungen und deren Entwicklung in den restlichen Fächern.

Die Lehrpersonen beantragen letztlich zuhanden der Schulleitungen die Einteilung der Kinder in die entsprechenden Typen Dabei gibt es seit einigen Jahren die drei Sekundartypen SEK B (Basisanforderungen), SEK E (erweiterte Anforderungen) sowie SEK P (Progymnasium), wobei diese nicht mit dem «alten» System «Oberschule», «Sekundarschule», «Bezirksschule» und «Gymnasium» verglichen werden können

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen deutlich auf, dass es den Lehrpersonen der 6. Klassen jeweils gut gelingt, die Schülerinnen und Schüler richtig einzuschätzen und sie korrekt einzustufen.

Tandemprojekt Kindergarten

Schulkreis Eichholz: J. Steiner, Zyklus 1

Im laufenden Schuljahr 22/23 gibt es im Schulkreis Eichholz zwischen den fünf Kindergärten und den sechs Primarschulklassen der 1 und 2 Klassen ein Tandemprojekt Anfang Schuljahr wurden Zweierteams mit jeweils einer Kindergarteneiner Unterstufenklasse g bildet Jedes Team macht mindestens zweimal im Jahr eine gemeinsame Aktivität Das Ziel ist, den Zyklus 1 als Team zu stärken und den Übergang vom Kindergarten in die Schule durchlässiger zu machen, indem die Kindergartenkinder bereits vor de Schuleintritt in Kontakt mi «Schule» kommen. Aber auch für die grossen Erst- und Zweitklässler ist es immer wieder schön, auf ihre «Chindsgizit» zurückzublicken

Die 2 Klasse von Judith Steiner besucht viermal im Jahr gemeinsam mit dem Kindergarten Freimatt von Miriam Nava und Duygu Sevinç den Eichholzwald Wir gehen gemeinsam in den Wald und verbringen n ganzen Vormittag im Wald eim ersten Waldmorgen im Herbst konnten sich die beiden Gruppen kennen lernen und es gab verschiedene Posten. Am Waldmorgen im Winter hatte es sogar etwas Schnee, um Schneemänner zu bauen.

Das grosse Highlight ar das Bräteln von «Schlang rot» auf dem Feuer Für viele Kinder war es das erste Mal und da war Geduld gefragt, bis das Brot genussbereit war – dafür war dann die Freude umso grösser

wir angekommen sind, gingen wir mit den Gondelis nach oben. Wir mussten zuerst eine Reihe machen, um die Ausrüstung zu nehmen.

Mit der Ausrüstung mussten wir zur Skipiste gehen. Wir haben zwei Gruppen gemacht bei den Anfängern. Alle Mädchen haben eine Stafette gemacht mit einem Ski Danach probierten wir mit zwei Ski und wir mussten mit den Ski hinauflaufen. Danach war Mittag Es war lecker. Dann sind wir endlich mit dem Seil Ski gefahren

Am späten Nachmittag sind wir wieder mit dem Gondeli nach unten gegangen und mit dem Car nach Hause gefahren. Der Tag war anstrengend, aber auch sehr toll �� Anaïs

Werte & Rituale fördern

Schulkreis Sek: J. Klossner, Schulleiter

Damit Schüler sich mit ihrer Schule identifizieren, muss es Rituale geben, die jede Schule zu etwas Besonderem, etwas Unverwechselbarem machen Aus einem augenscheinlichen Nichts Bedeutung zu erzeugen, gehört zu den grossartigsten Fähigkeiten des Menschen Eine solche Bedeutung entsteht insbesondere auch durch das Bilden von Teams, in denen man stolz aufeinander ist und sich gegenseitig inspiriert – ein bisschen Hogwarts adelt jede Schule

Ein diesbezüglich verzaubertes Team stellt der wiederauferstandene Schülerrat der SEK I dar

Umsichtig und mit Augenmass führen die Präsidentin sowie die stellvertretende Präsidentin einen hoch motivierten Schülerrat SEK I jeweils alle 2 Monate durch die Sitzung

Als aktuellstes Projekt steht die Anschaffung neuer Haartrockner an, damit die Schüler frisch geföhnt und frisiert nach der Sportlektion im Unterricht erscheinen können

Die aktive Arbeit des Schülerrats SEK I verleiht den Schülern eine Stimme, welche von

der Schulleitung wie auch den Lehrkräften gehört wird Gleichzeitig bietet der versammelte Schülerrat die Möglichkeit, sich mit demokratischen Mitteln und in Zusammenarbeit mit der Schulleitung für Ideen und Lösungen von Aufgaben und Problemen einzusetzen, die die ganze Schule betreffen Als positiver Nebeneffekt wird damit die Mitverantwortung und Mitarbeit von Schülern in schulischen Angelegenheiten gefördert Entsprechend kann das Modell der Demokratie in diesem kleinen Rahmen hautnah erlebt werden – sich gegenseitig zu beüben, eine Meinung zu bilden und diese mit den Mitschülern zu diskutieren Zielsetzung ist dabei, dass unsere Schüler aktiv das Schulhausleben mitgestalten und Mitverantwortung für die Schulatmosphäre übernehmen Um diese jungen Talente in ihren Bestrebungen tatkräftig zu fördern, bitte ich Sie im Namen der Schulleitung und ganz im Sinne von Hogwarts, den Zauberstab zu zücken und die Realisierung des Projekts Haartrockner tatkräftig zu unterstützen

a tuell März 2023
Bielstrasse 85 2540 Grenchen Telefon 032 654 22 22 www auto-vogelsang ch Kocherdruck Plus Die Druckerei mit dem Selzach / Grenchen www.kocherdruck.ch 032 641 21 93 Print Medien! Geschäfts-, Vereins-, Eventsdrucksachen BGU Busbetrieb Grenchen und Umgebung AG Kundendienst, Kirchstrasse 10 2540 Grenchen Telefon 032 644 32 11 www bgu ch BGU

Starke Akzente zur Integration

Der Verein Granges Mélanges greift seit 20 Jahren Themen rund um das Fremd- und Heimischsein in unserer Stadt auf Zahlreiche Anlässe rund um die Integration sorgen für ein Zusammenleben unter Würdigung und Wertschätzung aller Nationalitäten.

DANIEL MARTINY (TEXT UND BILDER)

Über ein Drittel aller Menschen, die in Grenchen leben, haben keinen Schweizer Pass Als aufstrebende Industriestadt war Grenchen seit jeher von Zuwanderern geprägt Der Grenchenbergtunnel wurde weitgehend mit Hilfe von italienischen Arbeitskräften realisiert Für die Arbeit in der Uhrenindustrie kamen Menschen aus der französischen

Schweiz und dem nahen Ausland in unsere Stadt Ein Ziel von Granges Mélanges ist es, dass Menschen aus anderen Kulturkreisen, die nicht hier geboren wurden, in Grenchen heimisch sind Seit 20 Jahren engagiert sich der Verein nun bereits im Bereich des interkulturellen

Zusammenlebens und der Integration

Ein Dialog auf Augenhöhe

Unterschiedliche Anlässe bieten die Möglichkeit, sich mit der Vielfalt der einheimischen Bevölkerung, mit dem eigenen und fremden Erbe, aber auch mit Vertrautem und Ungewohnten auseinanderzusetzen «Die kulturelle Vielfalt ist eine Bereicherung, sie birgt aber auch Stoff für Konflikte», sagte VizeStadtpräsident Remo Bill in seiner Geburtstagsansprache Wenn man von Integration spreche, seien sich wohl alle der grossen Bedeutung der individuellen Sprachkompetenz einig «Ohne Sprache zu sein, bedeutet, sich nicht ausdrücken und mitteilen zu können und keine sozialen Kontakte zu den Mitmenschen pflegen zu können Ohne Sprache kann man sich jedoch nicht integrieren und man hat Mühe, Wurzeln zu schlagen», ergänzte Remo Bill

Bei der Sprache lagen auch die Anfänge von Granges Mélanges Deutschkurse für fremdsprachige Frauen machten vor 20 Jahren den Anfang Im Anschluss fand sich eine lose Gruppierung zusammen mit dem Ziel, den Austausch zwischen 74 Nationen, die damals in Grenchen lebten, zu verbessern und Vorurteile abzubauen So entstand das Projekt «Granges Mélanges», das mit einer Veranstaltungsreihe zum Thema «Fremdsein und Integration» startete

«Jung, binational, genial»

Zum Jubiläum zeigten Anna Chiedza Spörri und Sophie Gerber mit ihrer Performance «Drzwüsche» eigentlich genau, um was es geht Gleichzeitig wurde im Parktheater die Fotoausstellung

«jung, binational, genial» eröffnet Diese zeigt Porträts von jungen Erwachsenen mit binationaler Herkunft Granges Mélanges leistet damit einen weiteren Beitrag zur Erhaltung des sozialen und religiösen Friedens Zudem werden starke Akzente gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gesetzt Heute wird im Verein getanzt, gesungen, gekocht und Filme werden angeschaut Musik, essen und trinken und der Spass fehlte nie Berührungsängste scheinen keine mehr zu bestehen, auch nicht bei ernsten und kontrovers diskutierten Themen wie Verschleierung oder Zwangsehen Präsidentin Elisabeth Egli, die dem Verein seit 20 Jahren vorsteht, ist für ihr grosses und ausdauerndes Engagement zu danken. Man kann sich nur wünschen, dass Granges Mélanges seinen Schwung und den Enthusiasmus auch in den nächsten 20 Jahren aufrechterhalten kann.

Die aktuellen und ehemaligen Vorstandsmitglieder des Vereins haben sich zum Geburtstagsfest im Parktheater eingefunden.

Vize-Stadtpräsident Remo Bill gratuliert dem Verein Granges Mélanges zum 20-Jahr-Jubiläum.

Präsidentin Elisabeth Egli (rechts) und Meia Stahel-Zoalang (Verantwortliche der Fotoausstellung) geniessen gemeinsam die Festivitäten.

Nr 12 | Donnerstag, 23 März 2023 Region 9
Mama, ich habe im Ferienhort eine neue Freundin. Menschen mit Behinderungen können sich Ferien und Freizeitaktivitäten oft nicht leisten. Jetzt spenden. denkanmich.ch Die Solidaritätsstiftung des SRF IBAN CH44 0077 0254 8509 0200 1 Jetzt spenden mit TWINT!

Der Frühlingsputz steht an

Der Winter ist eine harte Jahreszeit – auch für das Auto Mit guter Pflege kann man aber teure Schäden verhindern.

Nachts herrscht zwar hin und wieder noch Frost, aber der 20. März war offizieller Frühlingsbeginn Kälte und Feuchtigkeit, Schmutz, Split und Salz haben dem Auto dabei in den vergangenen Wochen und Monaten ordentlich zugesetzt Nach dem Einsetzen des Tauwetters kommt es nun ausserdem infolge von Frostaufbrüchen auf den Strassen stellenweise zu kleinen losen Steinen, die gegen das Fahrzeug geschleudert werden Es ist Zeit für den Frühjahrsputz Den Anfang sollte stets eine Grundreinigung bilden, die am besten in einer (Selbst-)Waschanlage erledigt wird Empfehlenswert ist gerade nach dem Winter ein Waschprogramm mit Unterbodenreinigung Zwar ist die AutoUnterseite durch Konservierung und Verkleidungen zumeist gut geschützt, doch kleinste Beschädigungen führen fast zwangsläufig zu Rost, wenn Salzreste nicht entfernt werden Gummidichtungen sollten mit angefeuchtetem Küchenpapier abgerieben und das Papier dabei immer wieder gewendet werden. Nach dem Trocknen werden die Dichtungen mit Gummipflege nachbehandelt, damit sie elastisch bleiben Glasflächen können mit Fensterreiniger behandelt werden, es sollten aber möglichst keine alkoholhaltigen Produkte benutzt werden, denn Kunststoff und Plexiglas, aber auch die Softlacke auf den Oberflächen können dadurch matt und rissig werden Die Frontscheibe gilt es besonders gründlich zu reinigen und mit

einem Papiertuch nachzuwischen Bei dieser Gelegenheit sollten auch gleich die Scheibenwischer auf Beschädigungen überprüft werden.

Pflegen und kontrollieren

Ist alles erledigt, empfiehlt es sich noch, Motoröl- und Kühlmittelstände zu kontrollieren sowie den Wischwasserbehälter aufzufüllen. Weiter sollte man gleich noch daran denken, den Reifendruck zu kontrollieren. Das ist besonders wichtig bei Fahrzeugen, die von Winter- auf Sommerreifen umgerüstet wurden sowie bei Young- und Oldtimern, die während des Winters nicht bewegt wurden.

Zudem ist jetzt auch ein guter Zeitpunkt, den jährlichen Wechsel des InnenraumLuftfilters erledigen sowie die Klimaanlage überprüfen und reinigen zu lassen.

Das übernimmt am besten eine Fachwerkstatt Wer lange Freude an seinem Auto haben und den Verschleiss verlangsamen möchte, sollte seinem Fahrzeug aber ohnehin regelmässig eine Wäsche gönnen So wird der Glanz des Lacks dauerhaft erhalten, weil Schmutz und Staub keine Chance haben, die Lackierung anzugreifen Glatte und konservierte Oberflächen lassen Schmutz und Insekten weniger stark anhaften, wodurch sie sich leichter entfernen lassen Zudem hilft die beschriebene Prozedur, kleine Beschädigungen frühzeitig zu erkennen, wodurch sie sich in der Regel mit geringem Aufwand beheben lassen, ehe der Rost am Blech nagt (pd)

Donnerstag, 23 März 2023 | Nr 12 10 Sonderthema
Bild: z v g IMPRESSUM Sonderseite des «Grenchner Stadt-Anzeigers», Verlag: CH Regionalmedien AG, Verlagsredaktion, Neumattstrasse 1, 5001 Aarau, Tel 058 200 53 53 Und jet Wir haben die Re wildeisen.ch/p * Im Vergleich zum Einzelverkaufspreis 3 Ausgaben für CHF20 statt CHF36* Ich bin kein Inserat. Ich bin das fehlende Teil für eine bessere Zukunft.

Handelsregister 7.3. – 21.3.2023

Grenchen

Jacot Pflegedienst, in Grenchen, CHE-224.318.422, Narzissenweg 5, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Pflegedienstleistungen. Eingetragene Personen: Jacot, Dominique Daniela, von Egerkingen, in Grenchen, Inhaberin, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 1088 vom 03.03.2023 Silvercity Brands AG, in Grenchen, CHE-296.676.576, Allerheiligenstrasse 30, 2540 Grenchen, Aktiengesellschaft (Neueintragung).

Statutendatum: 03.03.2023. Zweck: Erwerb und Veräusserung sowie Halten und Verwaltung von lmmaterialgüterrechten und Lizenzrechten, insbesondere im Bereich der Uhrenbranche und damit verwandten Gebieten, ausserdem Kauf und Verkauf, Vermarktung sowie Entwicklung von Uhren, verwandten Produkten und anderen Luxusgütern sowie alle damit zusammenhängenden

Tätigkeiten und bietet auch Dienstleistungen in den genannten Bereichen an. Kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen, Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Sicherheiten jeglicher Art, einschliesslich Garantien und Bürgschaften, für Tochtergesellschaften und Dritte abgeben. Aktienkapital: CHF 100'000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 50'000.00. Aktien: 100'000 Namenaktien zu CHF 1.00. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Namenaktionäre erfolgen an ihre letzte im Aktienbuch eingetragene Adresse durch eingeschriebenen Brief oder per Brief oder E-Mail gegen Empfangsbestätigung oder, sofern das Gesetz nicht zwingend etwas anderes bestimmt, durch Veröffentlichung im Publikationsorgan. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Mit Erklärung vom 03.03.2023 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Schaller, Philipp, von Horw, in Horgen, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 1111 vom 06.03.2023

Mazzini Gastronomie AG in Liquidation, in Grenchen, CHE-108.048.689, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 167 vom 30.08.2022, Publ. 1005550475). Mit Urteil vom 03.03.2023 hat der Amtsgerichtspräsident von SolothurnLebern, in Solothurn, über die bereits aufgelöste Gesellschaft mit Wirkung ab 23.08.2022, 00.00 Uhr, den Konkurs eröffnet.

Tagesregister-Nr. 1125 vom 06.03.2023

Plattenstrom GmbH, in Grenchen, CHE-134.387.447, Allmendstrasse 19, 2540 Grenchen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 01.03.2023. Zweck: Handel und Herstellung von Energieerzeugern und Metallwaren, sowie Erbringung von Dienstleistungen in der Energiebranche. Kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen, sich mit anderen Unternehmen zusammenschliessen, Grundeigentum erwerben, belasten, verwalten und veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20'000.00. Publikationsorgan: SHAB

Mitteilungen der Gesellschaft sind den im Anteilbuch eingetragenen Gesellschaftern per Brief, Telefax oder auf elektronischem Weg zuzustellen. Mit Erklärung vom 01.03.2023 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet.

Eingetragene Personen: Leihkauf, Harry Anton, deutscher Staatsangehöriger, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00.

Tagesregister-Nr. 1135 vom 07.03.2023

TCM Weimin GmbH, in Grenchen, CHE-206.711.052, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 217 vom 08.11.2021, Publ. 1005328849). Firma neu: TCM Weimin GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 08.03.2023 aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Yang, Yi, chinesische Staatsangehörige, in Grenchen, Geschäftsführerin, Liquidatorin, mit Einzelunterschrift [bisher: Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien].

Tagesregister-Nr. 1194 vom 09.03.2023

Erard AG Architektur Baumanagement, in Grenchen, CHE-108.572.536, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 64 vom 31.03.2022, Publ. 1005439722).

Domizil neu: Solothurnstrasse 20, 2540 Grenchen.

Tagesregister-Nr. 1184 vom 09.03.2023

Jana SuperMarkt, Inhaberin Frau Remondrichy, in Grenchen, CHE-464.773.118, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 216 vom 05.11.2021, Publ. 1005327712). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

Tagesregister-Nr. 1227 vom 10.03.2023

Karatay-Gastro GmbH, in Grenchen, CHE-102.385.817, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 57 vom 22.03.2022, Publ. 1005432560)

Statutenänderung: 28.02.2023. Sitz

neu: Solothurn. Domizil neu: Gerberngasse 2, 4500 Solothurn. Ausgeschiedene Personen und erloschene

Unterschriften: Karatay, Kamer, von Grenchen, in Grenchen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 39'000.00 und mit einem Stammanteil von CHF 1'000.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Dauti, Gajur, deutscher Staatsangehöriger in Egerkingen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 39'000.00 und mit einem Stammanteil von CHF 1'000.00.

Tagesregister-Nr. 1214 vom 10.03.2023

Raumzone GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-153.391.490, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 176 vom 10.09.2020, Publ. 1004976070). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht.

Tagesregister-Nr. 1250 vom 13.03.2023

TMP Baumanagement AG, in Grenchen, CHE-101.513.283, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 158 vom 19.08.2019, Publ. 1004698176). Eingetragene

Personen neu oder mutierend: Veigl, Alexander Christian, von Wettingen, in Oberwil-Lieli, Präsident des Verwaltungsrates, Vorsitzender der Geschäftsleitung, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift]; Bassler, Axel Rainer, deutscher Staatsangehöriger, in Auggen (DE), Mitglied des Verwaltungsrates, Mitglied der Geschäftsleitung, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Tagesregister-Nr. 1270 vom 14.03.2023

Crown GmbH in Liquidation, in Grenchen, CHE-313.683.390, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr 89 vom 09.05.2022, Publ. 1005468727)

Das Konkursverfahren ist mit Urteil der Amtsgerichtspräsidentin von SolothurnLebern, in Solothurn, vom 02.05.2022 mangels Aktiven eingestellt worden.

Tagesregister-Nr. 1255 vom 14.03.2023

IMPERIA COMPANY GMBH, in Risch, CHE-245.559.983, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 50 vom 13.03.2023, Publ. 1005698688). Zweigniederlassung neu: Grenchen (CHE-257.217.495).

Tagesregister-Nr. 4069 vom 15.03.2023

Mittelland Reinigung Inhaber Türk, in Grenchen, CHE-326.237.657, Alpenstrasse 32, 2540 Grenchen, Einzelunternehmen (Neueintragung).

Zweck: Endreinigungen, Reinigungen aller Art und dazugehörige Dienstleistungen wie Reinigung bei Wohnungsübergabe. Eingetragene Personen: Türk Cigergun, von Biel/Bienne, in Grenchen, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 1277 vom 15.03.2023

Bettlach

PM Handel Petrovic, in Bettlach, CHE-282.712.527, Flurstrasse 3, 2544 Bettlach, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Vertrieb von sowie Handel mit Verpackungsmaterialien, Gastronomielebensmitteln, Fleischwaren sowie Verarbeitung von Fleischerzeugnissen und Fisch. Eingetragene Personen: Petrovic, Marija, serbische Staatsangehörige, in Bettlach, Inhaberin, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 1159 vom 08.03.2023

Swiss m4m Center AG, in Bettlach, CHE-390.871.944, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 183 vom 23.09.2019, Publ. 1004721568). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Brunner, Peter, von Laupersdorf, in Worb, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung; Gröning, Pierangelo Alberto, von Gerlafingen, in Lohn-Ammannsegg, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung; Herrmann, Lorenz Gerhard, deutscher Staatsangehöriger, in Turgi, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung; Laubscher, Raphael Jürg, von Täuffelen, in Solothurn, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung; Wenger, Andreas, von Thierachern, in Worb, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung.

Tagesregister-Nr. 1223 vom 10.03.2023

Automobil Werkstatt Isik, in Bettlach, CHE-153.955.323, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 87 vom 06.05.2021, Publ. 1005171441). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

Tagesregister-Nr. 1271 vom 14.03.2023

Alterszentrum Baumgarten AG, in Bettlach, CHE-108.922.027, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 147 vom 31.07.2020, Publ. 1004949406).

Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Gisiger, Pascale, von Selzach, in Selzach, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Glutz, Adrian, von Etziken, in Langenthal, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kröplin, Johanna, von Hüniken, in Subingen, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Tagesregister-Nr. 1282 vom 15.03.2023

Selzach

SHALA ECOMCITY, in Selzach, CHE-381.560.994, Gänsbrühlweg 2a, 2545 Selzach, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: E-Commerce, Handel mit Onlineshops für verschiedene Warengruppen sowie damit verbundenen Dienstleistungen wie Zahlungsabwicklung und Kundenservice. Eingetragene Personen: Shala, Henor, von Solothurn, in Selzach, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 1162 vom 08.03.2023 Stryker GmbH, in Selzach, CHE-101.496.638, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 24 vom 04.02.2021, Publ. 1005091859). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Höötmann,

Thomas, deutscher Staatsangehöriger, in Solothurn, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bernhard, Andreas, von Horgen, in Meinisberg, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Kubitza, Cathrin Anita, deutsche Staatsangehörige, in Leissigen, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Röthlisberger, Marc, von Langnau im Emmental, in Bolken, mit Kollektivunterschrift zu zweien

[bisher: in Oekingen]; Studer, Simon Matthias, von Solothurn, in Riedholz, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

Tagesregister-Nr. 1267 vom 14.03.2023

Lengnau BE

Giancroce GmbH, in Lengnau (BE), CHE-133.101.329, Solothurnstrasse 17, 2543 Lengnau BE, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung).

Statutendatum: 02.03.2023. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt den Betrieb eines oder mehrerer Restaurants. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Sicherheiten für Verbindlichkeiten verbundener Gesellschaften abgeben. Stammkapital: CHF 20'000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten.

Publikationsorgan: SHAB. Gemäss Erklärung vom 02.03.2023 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet Eingetragene Personen: Giancroce, Laura, italienische Staatsangehörige, in Lengnau BE, Gesellschafterin und Vorsitzende der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00; Giancroce, Erald, albanischer Staatsangehöriger, in Lengnau BE, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00.

Tagesregister-Nr. 4015 vom 09.03.2023

Finsafe GmbH, in Lengnau (BE), CHE-331.406.457, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 97 vom 21.05.2021, Publ. 1005188316).

Statutenänderung: 08.03.2023. Vor der Umwandlung wurde das bisherige Stammkapital von CHF 20'000.00 um CHF 80'000.00 auf CHF 100'000.00 erhöht. Umwandlung: Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung wird gemäss Umwandlungsplan vom 08.03.2023 und Bilanz per 31.12.2022 mit Aktiven von CHF 59'868.88 und Passiven (Fremdkapital) von CHF 15'574.38 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt

Die Gesellschafter erhalten für ihre bisherigen Stammanteile 1'000 voll liberierte Namenaktien zu CHF 100.00.

Firma neu: Finsafe AG. Rechtsform neu: Aktiengesellschaft Aktienkapital neu: CHF 100'000.00 [bisher: CHF 20'000.00]. Liberierung Aktienkapital

neu: CHF 100'000.00. Aktien neu: 1'000 Namenaktien zu CHF 100.00.

Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre: durch eingeschriebenen

Brief oder durch E-Mail. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. [Streichung der Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufsoder Kaufsrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten infolge Änderung der Rechtsform.] [gestrichen: Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte: gemäss näherer Umschreibung in den Statuten.]. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Useini, Nazim, nordmazedonischer Staatsangehöriger, in Lengnau BE, Präsident des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: mazedonischer Staatsangehöriger, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift]; dos Santos, Maria do Rosário, von Evilard, in Evilard, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Gesellschafterin und Geschäftsführerin,

mit Einzelunterschrift].

Tagesregister-Nr. 4096 vom 10.03.2023

marcel.photo Kessler, in Lengnau (BE), CHE-278.464.450, Grotweg 12, 2543 Lengnau BE, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Erstellen Bearbeiten und Publikation von Fotografien, Grafiken, Webseiten oder Printerzeugnissen Handel mit Waren aller Art. Eingetragene Personen: Kessler, Marcel, von Schübelbach in Lengnau BE, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 4084 vom 10.03.2023

Lichtmanufaktur GmbH, in Lengnau (BE), CHE-393.883.688, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 93 vom 13.05.2022, Publ. 1005472876). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Zumbühl, Marc René, von Wolfenschiessen, in Biberist Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 60 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Leuenberger, Andreas, von Huttwil, in Selzach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 [bisher: Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 140 Stammanteilen zu je CHF 100.00].

Tagesregister-Nr. 4162 vom 13.03.2023

Rado Uhren AG, in Lengnau (BE), CHE-105.939.646, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 245 vom 16.12.2022, Publ. 1005630217). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Ammann, Christof Thomas, von Rüschegg, in Port Vizedirektor, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: ohne eingetragene Funktion, mit Kollektivprokura zu zweien].

Tagesregister-Nr. 4262 vom 14.03.2023

Pieterlen

Stagepro Veranstaltungstechnik Walther, in Pieterlen, CHE-264.486.899, Alte Römerstrasse 29, 2542 Pieterlen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Vermietung von Veranstaltungstechnik, Beschallung, Beleuchtung, Videotechnik. Eingetragene Personen: Walther, Markus, von Wohlen bei Bern, in Pieterlen, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

Tagesregister-Nr. 3620 vom 02.03.2023 Arch

Metallbau Herren AG, in Arch, CHE-101.104.708, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 37 vom 24.02.2015, S.0, Publ. 2006401). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Treuhand Jörg Brand GmbH (CHE-213.559.387), in Kirchberg BE, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Herren, Simon, von Neuenegg, in Arch, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied, mit Einzelunterschrift]; Revisia AG (CHE-105.928.909), in Biel/ Bienne, Revisionsstelle; Stähli, Dario Simon, von Maschwanden, in Roggwil BE, mit Einzelprokura.

Tagesregister-Nr. 4105 vom 10.03.2023 Büren an der Aare Ciabbun GmbH, in Büren an der Aare, CHE-327.884.397, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 212 vom 01.11.2017, Publ. 3842805). Firma neu: Ciabbun GmbH in Liquidation Übersetzungen der Firma neu: (Ciabbun Sàrl en liquidation) (Ciabbun Sagl in liquidazione) (Ciabbun Ltd liab. Co in liquidation). Mit Entscheid des zuständigen Einzelgerichts vom 01.03.2023 wurde über die Gesellschaft mit Wirkung ab dem 01.03.2023, 10:00 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Tagesregister-Nr. 3641 vom 02.03.2023

Handels-
Grenchen/Solothurn www.rundumbauen.ch GUT GERÜSTET FÜR UMBAU, NEUBAU UND RENOVATION
register

«Galakonzert – mit Musik in den Frühling»

Zum Thema «2023 – Jahr der Schweizer Blasmusikliteratur» werden beim Konzert in Grenchen besonders Werke von Schweizer und insbesondere von Solothurner Komponisten aufgeführt Als Höhepunkt am Abend präsentiert das Symphonische Blasorchester Schweizer Armeespiel Blasmusik auf höchstem Niveau. Das Ensemble gehört international zu den gefragtesten Blasorchestern.

Spitzenmusiker aus allen Landesteilen der Schweiz leisten in dieser Eliteformation ihren Militärdienst Die rund 60 Musikerinnen und Musiker widmen ihr Können klassischen und zeitgenössischen Blasorchesterkompositionen und Transkriptionen auf höchstem Niveau. Gastsolistin ist Anaïs Hess, Flöte, Preisträgerin Prix Musique 2021.

MELDEN SIE IHREN ANLASS

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Anlass frühzeitig auf der Website wwwjurasonnenseite ch unter «Events» einzutragen

DONNERSTAG, 23. MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater, Lindenstrasse 41

09 00–11 00: Familienverein Grenchen

lädt ein zur Krabbelgruppe Infos unter: www familienverein-grenchen ch oder

076 611 13 16 Eintritt Gratis

Christkatholische Kirche, Lindenstrasse 33

14 00–16 00: «Alt werden – wie geht das?» Für ältere Menschen, die sich mit dem Älterwerden auseinandersetzen

möchten Teilnahme mit Barzahlung

Anmeldung / Infos: 079 300 13 41, regula streckeisen@fs-coaching ch

Regula Streckeisen Praxis MedErga, Bielstrasse 2

15 00–19 00: Blutspendeaktion Marktplatz Grenchen Herzlich willkommen im Blutspendebus Anmeldung/Blutspendetermin an: aargau-solothurn blutspende-trs ch Blutspendeaktion –Marktplatz – Grenchen

19 00–23 00: John Wick 4 – «Men’s Night» Im Rahmen der beteiligten Gewerbeaussteller ist die «Men’s Night» ein Kinoabend der anderen Art Im Ticketpreis sind der Willkommens-Drink und ein paar Häppchen miteinbegriffen Kino Rex, Bielstrasse 17

FREITAG, 24 MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater, Lindenstrasse 41

07 00–12 00: Markt Grenchen Markt mit Frischprodukten und vielem mehr www gvg ch Marktplatz

17 00–21 00: «Musik in den 1950er: Peter Kraus und Co » «Freitagstalk» im Museum Die ehemalige Präsidentin und einige Mitglieder des Peter Kraus Fan-Club erzählen aus der aktiven Zeit

Sie erhalten mit einem Eintrag einen kostenlosen Auftritt in diesem Veranstaltungskalender sowie auf der Website der Tourismus- und Wohndestination Jurasonnenseite Die Daten werden gleichzeitig auch für die

Printausgaben von CH Media: Grenchner Tagblatt, Solothurner Zeitung, Oltner Tagblatt sowie deren Onlineveranstaltungskalendern verwendet Redaktionsschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Keine Publikationsgarantie

Eintritt: Eintritt frei, Kollekte Tickets erhältlich über eventfrog.ch Samstag, 1. April 2023, 19.30 Uhr im Parktheater Grenchen, Türöffnung:18.45 Uhr

des Klubs Türöffnung ab 17 Uhr

Barbetrieb, Kollekte

Kultur-Historisches Museum, Absyte 3

19.00–21.00: BiblioWeekend Ladies Night in der Bibliothek Bücherneuheiten präsentiert durch Vanessa Ryf vom Buchhaus Lüthy Grenchen Die Teilnehmenden lassen sich bei einem Cüpli und einem Snack durch die abwechslungsreiche Auswahl inspirieren www winmedio net/grenchen Stadtbibliothek Grenchen, Lindenstr 24

SAMSTAG, 25 MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater

10 30–12 30: BiblioWeekend Kinderschminken & Geschichtenecke Kinder und Kindgebliebene können sich durch Sandra Schneider fantasievoll schminken lassen und/oder in der Geschichtenecke mit Kathrin Vogt in eine Geschichte eintauchen Stadtbibliothek Grenchen

17 00–18 00: Kinderkonzert Stadtorchester Grenchen Kinderkonzerte mit Iris Minder unter der Leitung von Ruwen

Kronenberg Konzertkasse & Türöffnung

60 Min vor Konzertbeginn Infos unter www parktheater ch Parktheater, Lindenstrasse 41

minton, Trampolin und Volleyball Auch Tanz und Hip Hop werden geübt Nebst dem Sport gibt es auch Musik, einen Töggelikasten, einen Tischtennistisch und einen Kiosk Eintritt frei Doppelturnhalle Zentrum, Schulstrasse 11

SONNTAG, 26 MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater, Lindenstrasse 41

17 00–18 30: Konzert des Blattwerk Quintett Das Rohrblatt-Quintett ermöglicht einen äusserst wandelbaren Klang, welcher von Kammermusik bis hin zur Moderne reicht Mit Eintritt Abendkasse: Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche Sonderpädagogisches Zentrum Bachtelen, Bachtelenstrasse 24

MITTWOCH, 29 MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater

09 00–10 00: «Zämegolaufe»: gemeinsame Spazierwanderung (orange) Parcours 30: Sportstätten (mit Besuch Velodrom) Flach, 4,3 km, ca 1 Stunde Treffpunkt: Bahnhof Süd Abgemachter Treffpunkt

DONNERSTAG, 30. MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater

09 00–11 00: Familienverein Grenchen lädt ein zur Krabbelgruppe Infos: www familienverein-grenchen ch oder 076 611 13 16 Eintritt Gratis Christkatholische Kirche, Lindenstrasse 33

14 30–17 00: «Der Nachname» Ciné Treff Komödie Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen Kino Palace, Rainstrasse 19

Konzert Blattwerk Quintett. Bild: zvg

MONTAG, 27. MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater, Lindenstrasse 41

«Das

20 00–23 00: Midnight Sport Sport, Tanz, Kiosk für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren Angeboten werden Basketball, Fussball, Unihockey, Bad-

14.00–16.00: «Zämegolaufe»: gemeinsame Spazierwanderung (orange) Parcours 5: Oststadt, mit Besichtigung Kleinkraftwerk Mit Steigung, 4,8 km, ca 1½ Std Treffpunkt: Parktheater (Haltestelle Grenchen Nord) www zämegolaufe ch/grenchen Abgemachter Treffpunkt

DIENSTAG, 28. MÄRZ

Ganztags: Fotoausstellung «jung, binational, genial» Gemeinsam für Diversität Eintritt frei Parktheater, Lindenstrasse 41

17 15–22 15: Bahnrad Schweizermeisterschaften Die Elite der Damen und Herren sowie die Junioren kämpfen um die begehrten Schweizermeistermedaillen und gehen an ihre Grenzen Tissot Velodrome, Neumattstrasse 25

SAMSTAG, 25. MÄRZ

10 00–16 00: Flohmi in der Zähnteschür Bettlach An 32 Tischen wird allerlei angeboten Für das leibliche

Wohl ist gesorgt Kleider für Kinder und Erwachsene, Spiele, kreative Eigenfabrikationen, secondhand und neu: In der historischen Zähnteschür in Bettach wird einiges zum Verkauf angeboten Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Es gibt eine Kaffeestube mit Kuchen und über den Mittag Penne Zähnteschür

Kulturhistorisches Museum Grenchen: «Kunterbuntes Wirtschaftswunder? Die 1950er: Ein Aufbruch in neue Welten» Petticoats, Pferdeschwanz und Rock ‘ n ’ Roll – so erinnert man sich heute gerne an die 1950er Jahre Grenchen wurde dank dem Wirtschaftsboom zur florierenden Stadt Doch dieser nostalgische Blick zurück zeigt nur die halbe Wahrheit Entdecken Sie «das lange Jahrzehnt» der 1950er Jahre im Kultur-Historischen Museum Grenchen Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag, 14–17 Uhr

Kunsthaus Grenchen: «Machen Menschen Maschinen?» Hans-Ruedi Giger (1940–2014) und Franz Anatol Wyss (*1940) Frühe Druckgraphiken «20m² – Fenster ins Atelier von Jakob F Rieder» Mit seinen meist grossformatigen Werken fordert der in Solothurn aufgewachsene Maler Jakob Ferdinand Rieder (*1987) das Sehen heraus «Neben (A)rmleder, (B)euys und (C)hristo » Highlights aus der Sammlung des Kunsthauses Grenchen Das Kunsthaus besitzt rund 17 000 Kunstwerke, ein Grossteil davon sind Druckgraphiken Ausstellung vom 19 März bis 9 Juli 2023 Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, 14–17 Uhr, Sonntag, 11–17 Uhr

8 April 2023

Entdecke die Region

Donnerstag, 23 März 2023 | Nr 12 12 Veranstaltungskalender
«FLOHMARKT GRENCHEN, MARKTPLATZ»
kleine Mammut» Bild: Stadtorchester Grenchen
N O T F A L L N U M M E R N W I C H T I G E N U M M E R N BEZEICHNUNG NUMMER BEZEICHNUNG NUMMER Ärztlicher Notfalldienst Kt Solothurn 0848 112 112 Ambulanz 144 Dargebotene Hand 143 Elektrizität/Stromversorgung SWG 032 654 66 67 Feuerwehr 118 Gemeinschaftsantennen GAG 032 654 79 19 Notfallzahnarzt 0848 00 45 00 Polize 117 Rettungsflugwacht REGA 1414 Sorgentelefon für Kinder (Pro Juventute Telefonhilfe) 147 Strassenhilfe TCS 140 Suchtberatung 032 653 70 10 Toxikologisches Informationszentrum 145 Wasser/Gasversorgung SWG 032 654 66 68 Alters- und Pflegeheim «Am Weinberg» 032 654 06 00 Alters- und Pflegeheim «Kastels» 032 654 05 00 Bürgerspital Solothurn 032 627 31 21 Frauenhaus Aargau/So othurn 062 823 86 00 Jugend- und E ternberatung 032 653 70 10 K nik Obach Solothurn 032 626 23 23 Krebstelefon 0800 11 88 11 Opferhilfe Aargau So othurn 062 837 50 60 Pflegeheim Sunnepark Grenchen 032 655 60 60 SBB Ra Service (CHF 008/Min ) 0848 44 66 88 Gesundheitszentrum Grenchen 032 654 34 34 Spitex Grenchen 032 652 45 25 VEBO Wohnheim, Grenchen 032 654 20 90 Vermittlung von Tages- und Familienpflegep ätzen 032 653 70 10 Stiftung Schmelzi 032 566 41 00 Y-Psilon Wohngruppe für demenzkranke Menschen 032 652 71 30 Scream VI 2D, Ab 16J 107m n D FR & SA 22 15 Dungeons & Dragons 2D, Ab 12J 134m n D FR-SO & MI 20:15 Creed III 2D, Ab 12J 117m n D DO, MO & D 20:15 Krähen 2D, Ab 10J 90min D SA & SO 18 30 John Wick: Chapter 4 2D, Ab 16J 169min D SA & SO 15 30 Die Drei ??? - Erbe Des Drachen 2D, Ab 6J 100min D SA SO & MI 14 00 CinéTreff 30 3 23 - 14:30 Der Nachname 2D, Ab 10J 91m n D 5 - AHV / 10 - Norma DEMNÄCHST PASSENDES OSTERGESCHENK Kinoeintritte Getränke und Popcorn frei kombinieren! Schenken Sie Momente4me John Wick: Chapter 4 2D, Ab 16J 169m n D DO-FR MO-MI 20:00 | SA-SO 20 15 The Whale 2D, Ab 16J 117min Edf SA & SO 18 00 Creed III 2D, Ab 12J 117min D SA-SO 15:45 | MI 16:00 Mumien - Ein Total Verwickeltes Abenteuer 2D Ab 0J 88m n D SA-SO & M 14 00 Mens Night - 23 3 23 John W ck Chapter 4 2D, Ab 16J 169m n D Welcome Dr nk 19:00 Fi mstart 20:00 Verkaufsstellen (25 -): L festy e Maeg i Bi outer e Si houette W rth Sport Wy-Huus Hyperspace K no Rex Bratsch 31 3 23 - 16:45 Mit Podiumsdiskussion & Apéro 2D, Ab 6J 92m n D, 10 -/E ntr tt Ab 05 04 23 Super Mario Bros. Film Ab 06 04 23 Der Bestatter - Der Film KINO PROGRAMM GRENCHEN 23 03 -29 03 2023 KINO PALACE KINO REX www ch NEU NEU NEU TIPP TIPP TIPP TIPP Rainstr 19 Tel 032 652 28 16 Bielstr 17 Tel 032 652 20 38 1x Getrank* in Ca SoC NE 1x POPCORN* Einlösb n chen Sol ermög einm eines Pop Medium Einlösbar Nichtkumulierbar szahlung Jahr cinema4m N CNE A MOMENTE4ME
Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.