Page 1

Benutzerhandbuch Tasten & Funktionen A.

EQ:Kurz drücken, um in den EQ-Modus zu wechseln

B.

PLAY/STOP : Lange drücken, um das Gerät ein- bzw. auszuschalten; kurz drücken, um Musikwiedergabe zu starten bzw. zu unterbrechen

C.

LAST/VOL- : Kurz drücken, um zum vorigen Titel zu springen; lange drücken, um die Lautstärke zu verringern

D.

NEXT/VOL+:Kurz drücken, um zum nächsten Titel zu springen; lange drücken, um die Lautstärke zu erhöhen

E.

RESET:Das Gerät neu starten

F.

USB-\Kopfhöreranschluss

G.

LED-Anzeige Blinkt blau (lang): Blinkt blau (kurz): Leuchtet blau: Blinkt rot: Laden

Wiedergabe Pause USB-Anschluss

Leuchtet rot: Batterie geladen Treiberinstallation Einen Treiber benötigen nur Benutzer, die mit Windows 98SE arbeiten. Windows 98 und ältere Betriebssysteme werden NICHT unterstützt. Installieren Sie den Treiber auf der beiliegenden CD, und starten Sie dann Ihren Computer neu, damit der Treiber wirksam wird. PC-Anschluss So schließen Sie das Gerät an einen PC an: 1. Dazu muss sich an Ihrem Computer ein USB-Anschluss befinden. Wir raten zur Nutzung des Anschlusses an der Rückseite des Computers. 2. Schließen Sie das Gerät über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an. Die LED-Anzeige leuchtet blau. Während des Aufladens der integrierten Batterie blinkt die LED-Anzeige gleichzeitig rot. Herunterladen von Audiodateien Zum Herunterladen von Audiodateien auf diesen Player schließen Sie das Gerät mit dem unter „PC-Anschluss“beschriebenen Verfahren an Ihren Computer an. Dann kopieren Sie Dateien vom oder auf den Player. Er wird vom Computer automatisch als neues Wechsellaufwerk erkannt. Während des Datentransfers blinkt die LED-Anzeige. Das Gerät darf erst vom Computer getrennt werden, wenn die LED-Anzeige nicht mehr blinkt. Trennen Sie das Gerät sicher vom Computer. Zur Vermeidung von Datenverlusten muss dies im sicheren Modus erfolgen. Führen Sie dazu folgende Schritte aus: a. Doppelklicken Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke des Windows-Desktops.

b. c.

Klicken Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld auf „Beenden“. Wählen Sie das zu entfernende USB-Gerät, und klicken Sie zur Bestätigung auf „OK“. Wenn angegeben wird, dass das USB-Massespeichergerät jetzt sicher entfernt werden kann, ziehen Sie das USB-Kabel ab.

Fehlerbehebung Gerät lässt sich nicht einschalten. Aus den Kopfhörern kommt kein Ton. Es lassen sich keine Audiodateien herunterladen.

Prüfen Sie, ob die Batterie geladen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät richtig bedienen. 1. Die Lautstärke darf nicht auf 0 eingestellt sein. 2. Prüfen Sie, ob die Kopfhörer richtig eingesteckt sind. 3. Überzeugen Sie sich davon, dass tatsächlich ein Titel abgespielt wird. 4. Stellen Sie sicher, dass das Dateiformat unterstützt wird. 5. Prüfen Sie, ob die Audiodatei beschädigt ist. 1. Prüfen Sie, ob der Player richtig an den Computer angeschlossen ist. 2. Prüfen Sie, ob der Windows 98-Treiber installiert ist (bei Verwendung von Windows 98).


3. Pr端fen Sie, ob auf dem Ger辰t gen端gend Speicherplatz f端r Audiodateien frei ist.

http://www.odys.de/downloads/manuals/ODYS%20MP3%20SportyClip%20-%20Benutzerhandbuch%20deutsch  

http://www.odys.de/downloads/manuals/ODYS%20MP3%20SportyClip%20-%20Benutzerhandbuch%20deutsch.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you