Issuu on Google+

Meine Reise ins

Übernatürliche Erlebe die Realität des übernatürlichen Gottes

Todd Bentley


Copyright © 2008 by Todd Bentley. All rights reserved. Originally published in English by Destiny Image Publishers, INC. P.O. Box 310, Shippensburg, PA 17257-0310 U.S.A. under the title Journey Into The Miraculous by Todd Bentley

Alle Rechte, © 2010, der deutschen Ausgabe bei:

Adullam Verlag St.-Ulrich-Platz 8 85630 Grasbrunn 089 468801 Fax 089 46201790 www.adullam.de ISBN 978-3-931484-88-0 Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags.


Empfehlungen Vor ein paar Jahren sprach der Heilige Geist zu mir. Er sagte, dass er einen jungen Streiter namens Todd berufen würde. Gott bekommt den, den er haben möchte – einen rauen jungen Mann mit Feuer, Eifer, Salbung, Kraft und lebendigem Glauben – das komplette Paket. Hier ist es. Jim W. Goll Autor und anerkannte prophetische Stimme unserer Zeit, Gründer von Ministry to the Nations Franklin, Tennessee Ich kenne Todd Bentley schon seit einigen Jahren. Er ist der radikalste und glaubensstärkste junge Mann, den ich auf meinen Reisen weltweit je kennengelernt habe. Er macht es einfach, egal wo er ist. Er ist treu gegenüber dem Wort, dem Geist Gottes und dem Leib Christi. Ich bin begeistert von Todd, Fresh Fire und deren Engagement, den Leib Christi überall auf der Welt zu mobilisieren. Ich ermutige dich, dieses Buch zu lesen, diesen Dienst zu unterstützen und ein Partner in der Ernte zu werden Patricia King Extreme Prophetic Ministries und Mitbegründerin von The War Room und Christian Services Association Kelowna, Britisch-Kolumbien, Kanada Todd ist ein echtes Original. Dieses Buch wird dich inspirieren und deinen Glauben stärken, damit du das Werk des Dienstes verrichten kannst. Dr. Ché Ahn Pastor der Harvest Rock Church Pasadena, Kalifornien Autor von Into the Fire Todd Bentleys Lebensgeschichte wird Glauben und Mut entfachen. Was für eine erstaunliche Geschichte der Gnade und Kraft Gottes. Lies dieses Buch und gib es dann an einen Freund weiter. Todd diente bei mehreren unserer Konferenzen in Kansas City. Ich erlebte, wie 7


Meine Reise ins Übernatürliche

der Heilige Geist mächtig durch ihn wirkte – wir wurden Zeugen etlicher spektakulärer Heilungen. Der Herr setzte in seiner Gnade eine ungewöhnliche Heilungssalbung in diesem Dienst frei. Ich freue mich über Todd und unterstütze seinen Dienst. Ich weiß, dass du durch Todds Geschichte und seinen Dienst gesegnet wirst. Mike Bickle Bestsellerautor und Direktor des International House of Prayer Kansas City, Missouri Ich liebe Todd Bentleys Dienst mit allem was dazu gehört. Selten habe ich jemanden getroffen, bei dem die Gabe des Glaubens praktisch ununterbrochen wirkt. Todds Glaube ist sehr ansteckend. Wenn du Todd im Dienst erlebst, hast du das Gefühl, dass du überall hingehen und alles tun könntest. Kein Problem und kein Hindernis ist zu groß. Ständig möchte er jedem die Gelegenheit geben, ihn überallhin zu begleiten, weil es ihm wichtig ist andere zu integrieren. So stelle ich mir vor, dass Jesus sich verhalten hätte. Ich ermutige dich, dieses Buch zu lesen. Lass dich inspirieren, lache, weine und dann geh hinaus und fange etwas damit an. Stacey Campbell Mitbegründerin der New Life Church sowie von Praying the Bible International und Revival Now Ministries Kelowna, Britisch-Kolumbien, Kanada Es gibt wenig Menschen, die glauben, dass du täglich im Bereich des Übernatürlichen leben kannst. Wir leben in dieser Welt – wir müssen Rechnungen bezahlen und uns mit schwierigen Leuten und Dornen im Fleisch herumschlagen. Was ich an Todd liebe, ist die Tatsache, dass er darüber spricht, wie man täglich im Bereich des Übernatürlichen leben kann. Das ist genau das, was ich auch liebe und wofür ich lebe – das Übernatürliche täglich leben – und ich bin der Meinung, dass Todds Leben davon gekennzeichnet ist. Er hat verstanden, dass wir in Gottes Augen bereits „jemand“ sind, und wir deshalb niemandem etwas beweisen müssen – wandle einfach in der Offenbarung des Größeren, der in uns wohnt, was bisher 8


Empfehlungen

so wenige getan haben. Dann lasst uns hinausgehen und das Evangelium predigen. Kevin Prosch Lobpreisleiter und christlicher Musiker Amarillo, Texas Es war mir eine Freude, in Todd Bentleys Beratergremium zu dienen. Ich konnte diesen jungen Mann bereits seit der Anfangszeit seines Dienstes beobachten. Gott hat eine gewaltige Salbung auf Todd gelegt. Ich glaube, dass er ein Wegbereiter einer neuen Generation ist, die Gott jetzt aufrichtet. Dein Glaube wird wachsen, wenn du darüber liest, wie Gott sich durch diesen außergewöhnlichen jungen Mann offenbart. Bobby Connor Gründer von Demonstration of God’s Power Ministries Moravian Falls, North Carolina Ich liebe dieses Buch. Meine Reise ins Übernatürliche ist eine bewegende Geschichte über die grenzenlose Gnade Gottes. Natürlich ist Todd Bentley ein wunderbarer Mann mit einer ungewöhnlichen Gabe, aber in diesem Buch geht es um mehr als nur um eine Lebensgeschichte. Es ist eine prophetische Erklärung der Absicht Gottes für eine ganze Generation. Es lädt Menschen, die hungrig nach Gott sind und sich nach ihm verzehren, dazu ein, sich selbst zu vergessen, um den Schatz seiner Gegenwart zu erlangen. Dieses Buch wird eine heilige Leidenschaft für einen heiligen Gott entfachen. Bill Johnson Autor von Und der Himmel bricht herein Pastor der Bethel Church Redding, Kalifornien Todd Bentley ist ein prophetischer Wegweiser, an dem deutlich wird, wie Gott in dieser Endzeitstunde übernatürlich Männer und Frauen beruft, die den Lauf der Geschichte buchstäblich verändern werden. Todd ist nicht nur ein herausragendes Gefäß, sondern er lebt auch in einer herausragenden Zeit. Die übernatürliche Gnade und die erstaunlich schnelle Entwicklung, die sein Leben kennzeichnen, ist nicht nur für ihn, sondern auch für dich verfügbar, 9


Meine Reise ins Übernatürliche

wenn du nur all das, was Gott dir so gerne geben möchte, ergreifst! Dieses Buch ist ein Muss. Es ist der Leitfaden eines Eingeweihten darüber, wie Gott uns Schönheit statt Asche geben kann – wie er den Saulus in uns zu einem Paulus machen kann und sich durch seine verwandelnde Liebe aller Logik widersetzt. Todd zieht den Schleier beiseite und gibt uns Einblick in den persönlichen Verwandlungsprozess eines Menschen, dessen Leben geprägt ist von der Ewigkeit in seinem Herzen. Seine Geschichte widerlegt alte Muster, und sie zerstört alte Weinschläuche – sie ist geradezu ein Wunder nach dem anderen. Gottes Gnade im Leben dieses Glaubenshelden unserer Tage ist erstaunlich. Absolut nichts ist unmöglich, wenn wir 100 Prozent von Gott wollen und ihm nicht weniger als 100 Prozent von uns geben. Jill Austin Autorin von Master Potter Gründerin von Master Potter Ministries Kansas City, Missouri Todd Bentley ist wirklich den in Epheser 4 erwähnten Dienstgaben zuzuordnen – er ist eine Gabe an die Gemeinde und die Nationen. Er trägt eine machtvolle Salbung für Heilung und Wunder, mit der er die ganze Welt erreicht. Todd setzt diese Gabe in einzigartiger Weise ein – mit Barmherzigkeit und Humor. Seine persönliche Geschichte ist ein starkes Zeugnis über die großartige, lebensverändernde Kraft des auferstandenen Christus. Dieses Buch ist für alle, die das Verlangen haben, mehr von der Kraft Gottes in ihrem Leben zu erfahren. Besorg dir dieses Buch und verdaue es regelrecht. Du wirst erfrischt und inspiriert werden. Dr. Mahesh Chavda Evangelist, Autor und Gründer von The Watch of the Lord und All Nation’s Church Ft. Mill, South Carolina

10


Inhaltsverzeichnis Danksagungen .......................................................................... 5 Vorwort .................................................................................. 15 1 Die Heilungserweckung in der Endzeit ............................. 19 2 Meine Kindheit ................................................................ 35 3 Entscheidungen als Jugendlicher ....................................... 45 4 Der Spürhund des Himmels ist mir auf den Fersen ........... 65 5 Erste Heimsuchung – die Ausgießung .............................. 75 6 Hier kommt die Braut – widerstrebend ............................ 87 7 Der Reinigungsprozess ...................................................... 97 8 „Mariniert“ und „eingelegt“ im Heiligen Geist .................. 107 9 Countdown ...................................................................... 115 10 Geistlicher Durchbruch .................................................... 129 11 Eintritt in den Dienst ....................................................... 145 12 Eine prophetische Reise .................................................... 175 13 Die Heilungssalbung ......................................................... 183 14 Zurück nach Afrika ........................................................... 195 15 Von einem Engel berührt .................................................. 205 16 Schottland, ich komme ...................................................... 221 17 Heilungserweckung in den Nationen ................................ 227 18 Heilungs- und Wunderernten ........................................... 251 19 Jesus – derselbe gestern, heute und in Ewigkeit ................. 291 11


20 Der Sp端rhund des Himmels ist meinem Vater auf den Fersen ................................................................................. 319 21 Mach dich bereit! .............................................................. 333 Gebete ................................................................................... 349 Zeugnisse .............................................................................. 351 Bibliografie ............................................................................ 361


Vorwort Niemals zuvor in der Geschichte wurden mehr Menschen errettet, als in den letzten zehn Jahren des letzten Jahrtausends. Von sämtlichen Bekehrungen, seit den Tagen Jesu, ereigneten sich über ein Drittel in nur diesen zehn Jahren. Wenn das so weitergeht, werden bald mehr Christen auf Erden sein, als im Himmel! Aber wir brauchen Arbeiter für die Erntefelder. Deshalb musst du Todd Bentleys Buch lesen – nicht als eine Theorie oder als eine unterhaltsame Lebensgeschichte, sondern als eine Anleitung, die dich lehren wird, wie du dasselbe wie Todd tun kannst. In den späten 80ern erlebten wir eine kleine Erweckung, die uns für immer veränderte. Gott handelte so, wie wir es nicht erwartet hatten, und innerhalb von Monaten wurden Scharen von konservativen Evangelikalen und Baptisten durch das Wort des Herrn ins Gebet, zu den Armen und zur nächsten Generation getrieben. Durch prophetische Worte sprach Gott immer wieder über „die Kinder“ zu uns. Er wies uns auf eine Generation hin, die Zeichen und Wunder wirken würde, die größer sind, als alles, was wir bisher gesehen haben. Während des gleichen Zeitraums, in dem Gott zu uns als Gemeinde sprach, offenbarte er auch vielen anderen Menschen an unterschiedlichen Orten die kommende Erweckung. Zu der Zeit, als wir Verheißungen hinsichtlich „der Kinder“ empfingen, war Todd Bentley erst zwölf Jahre alt und ironischerweise entwickelte er sich gerade zu einem Kriminellen, zu einem Alkohol- und Drogenabhängigen. In diesem Buch wirst du erfahren, was das Blut Jesu im Leben eines solchen Menschen vermag. Wir glauben, dass Todd eine Erstlingsfrucht von dem ist, was Gott seit Jahrzehnten geplant hat, und dass wir kurz davor stehen, dass die Gemeinde von einer noch nie da gewesenen Welle der Kraft Gottes erfasst wird. Wir glauben, dass Todd ein Prototyp junger Erweckungsträger ist – Männer und Frauen, die aus tiefster Finsternis herausgerufen werden, um sich dann in einem Maß von Kraft zu bewegen, wie wir es bisher nur erhofften. Doch mehr als alles andere ist Todds Geschichte eine Geschichte über Gott. Es ist eine Geschichte über den Glauben Gottes. Gott, 15


Meine Reise ins Übernatürliche

der einen wilden, zerbrochenen jungen Mann erwählte – jemanden, auf den niemand etwas gegeben hätte – damit er zu einem Gefäß der Heilung für die Massen wird. Es ist die Geschichte der Barmherzigkeit Gottes, die alle gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, ethnischen und religiösen Barrieren überwindet und selbst unheilbare Krankheiten heilt. Es ist die Geschichte eines unsichtbaren Gottes, der sich durch übernatürliche Zeichen und Wunder sichtbar macht. Es ist aber auch die Geschichte eines Mannes, der mit Gott zusammenarbeitet. Todds Leben ist ein anschauliches Beispiel dafür, was geschieht, wenn ein Mann sich nach jener Erweckungserfahrung ausstreckt, die im Lauf der Geschichte viele Menschen gemacht haben. Wo stünde Todd heute, wenn er nicht hartnäckig im Glauben gewesen wäre. Selbst Menschen mit eindeutigen Berufungen (siehe Eph. 2, 10) kommen ihrer Berufung nicht immer nach. Alle Gerechten leben durch Glauben – Todd schaute sich an, was andere in Gott gewirkt haben und stellte dann fest, dass Gott das, was er für andere getan hatte, auch für ihn tun könnte. Da wir eng mit Todd befreundet sind, konnten wir verfolgen, wie einzigartig es ist, wenn Gott einen Menschen berührt. Gott übertrug auf Todd buchstäblich übernatürliche Intelligenz, stärkere Persönlichkeitsstrukturen und unternehmerische Fähigkeiten. Mit anderen Worten – Gott rüstete Todd für die Arbeit aus, die er ihm auftrug. Heute kann sich niemand mehr Todd als introvertierten Menschen vorstellen, aber das war er. Er kooperierte mit Gott, um das zu empfangen, was die meisten Menschen niemals ergreifen. Deshalb ist die Welt heute besser. Ich wünschte wir hätten Millionen wie ihn – Menschen, die ihren Glauben aktiviert haben und mit der Kraft Gottes in Berührung gekommen sind. Was viele Menschen nicht mitbekommen, ist die Tatsache, dass Todd eine Leidenschaft für die Armen hat. Er predigt ein apostolisches Evangelium mit allem was dazugehört – den Zeichen und Wundern und der Sorge um die Armen. Wenn das Ende dieses Zeitalters und die Milliardenernte von Seelen nahe sind, werden wir zweifellos feststellen, dass diese Ernte nur dann möglich ist, wenn wir die Armen dieser Welt erreichen – vor allem Frauen und Kinder. Die zahllosen Menschen, die überall auf der Welt ausgebeutet werden, 16


Vorwort

müssen mit einer ganzheitlichen Botschaft erreicht werden. Einer Botschaft, die ihnen Errettung bringt, den Mächten der Finsternis entgegenwirkt, und ihr Wohlbefinden durch Heilung, Barmherzigkeit, soziale Gerechtigkeit und Kleinunternehmen verbessert. Tatsächlich muss diese machtvolle Botschaft ganze Gesellschaften verwandeln. Todd verkündigt diese verändernde Botschaft und er repräsentiert eine neue Generation von Erweckungspredigern. Wir ermutigen dich dazu, dieses Buch zu lesen. Lass dich inspirieren, lache, weine und dann geh hinaus und fange etwas damit an! Du solltest dieses Buch aus zweierlei Gründen lesen. Erstens, obwohl Jesus sagt: „Glückselig sind, die nicht gesehen und doch geglaubt haben!“ (Joh. 20, 29), wird dieses Buch dir insoweit hilfreich sein, dass du „sehen und glauben“ kannst. Dein Glaube wird zweifellos wachsen, wenn du liest, wie ein Wunder nach dem anderen geschieht. Darüber hinaus wirst du feststellen, dass Gott durch viele andere Menschen aus Todds Umfeld das Gleiche tut wie durch Todd. Dieser junge Erweckungsträger gibt großzügig all das weiter, was er von Gott empfangen hat. Das hat zur Folge, dass es zu einer Multiplikation der Salbung kommt. Wenn du siehst, was heutzutage in Gott möglich ist, wirst du Glauben bekommen, um für eine ganze Generation von Gläubigen zu beten, dass sie die „größeren“ Werke tut, die Jesus seinen Jüngern verheißen hat. Schreie zu Gott, während du liest, damit die Kraftwelle, die begonnen hat, zu einem „Tsunami“ wird und bewirkt, dass Menschen in allen Nationen zu Gott umkehren. Bete für Todd Bentley, damit er darin fortfährt, in dieser übernatürlichen Salbung, die er von Gott empfangen hat, zu dienen und sie zu multiplizieren. Bete aber auch dafür, dass du ebenfalls erlebst, wie in deinem Einflussbereich Wunder geschehen. Gott wird dann noch mehr der Ehre zuteilwerden, die ihm gebührt. Wesley und Stacey Campbell Gründer der New Life Church sowie von Praying the Bible International und Revival Now Ministries Kelowna, Britisch-Kolumbien, Kanada September 2003

17


1 Die Heilungserweckung in der Endzeit Ich wurde am 10. Januar 1976 geboren und zwischen Weihnachten 1993 und der ersten Januarwoche 1994 von Neuem geboren. Wenn ich daran zurückdenke, bin ich sehr verwundert darüber, wie viel Sünde ich in die ersten 18 Jahre meines Lebens hineinpacken konnte. Noch erstaunlicher ist die Tatsache, dass Gott mich aus dem Reich der Finsternis in das Reich seines wunderbaren Sohnes versetzt hat und das zu einem Zeitpunkt, als ich noch sein Feind war. „Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, als wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist“ (Röm. 5, 8). Preist den Herrn!

Vorläufer des Feuers Seit 20 Jahren haben Propheten geweissagt, dass eine junge Generation aufstehen wird. Diese Jugendlichen werden mächtige Taten wirken und eine Heilungserweckung einleiten. Der Herr zeigte dem Propheten Bob Jones im Jahr 1973, dass diese Salbung auf das Volk Gottes fallen würde. Bob teilte mir mit, dass ich zu dieser Welle der „Erstlingsfrüchte“ von einer Milliarde Menschen gehörte, die Gott mit seinem Feuer entzünden wird. Mein Leben ist eine Botschaft, ein prophetischer Wegweiser, der darauf hinweist, was Gott noch mit Millionen weiterer Menschen tun wird. Ich bin ein Vorläufer und einer von vielen, der die Heilungssalbung zu den Nationen bringen wird. Gott hat mich nicht nur aus dem Grund angewiesen, dieses Buch zu schreiben, um von meiner persönlichen Reise ins Übernatürliche zu berichten, sondern auch, damit Menschen verstehen, was Gott in unserer Zeit tut und die Leser zu ermutigen in den Bereichen Glaubensschritte zu tun, in die sie sich möglicherweise bisher nicht vorgewagt haben. 19


Meine Reise ins Übernatürliche

Wenn Gott nicht dich gebrauchen wird, wen dann? Wenn nicht jetzt, wann dann? Wir haben einen gewaltigen, mächtigen Gott und wir leben in erstaunlichen Zeiten. Es ist an der Zeit im Übernatürlichen zu wandeln!

Joels Armee Der Prophet Paul Cain empfing über Jahrzehnte hinweg wiederholt Visionen hinsichtlich der Zeit, die viele Heilige für die herannahende Endzeit halten. Eine dieser Visionen, die als die „JoelsArmee-Vision“ bekannt wurde, hatte Paul offensichtlich über einhundert Mal2. In der Vision sind Stadien überall in den Vereinigten Staaten gefüllt mit Menschen und viele Tausende werden in Jesu Namen übernatürlich geheilt. Ganze Volksmengen finden zum Herrn, die ganze Nation ist erfasst von Erweckungsfeuer und es scheint, als ob Menschen aus allen Nationen sich zu Christus wenden. Die wichtigsten Nachrichtensendungen berichten von der Erweckung sowie den Zeichen und Wundern. In der Vision sieht Paul Menschen auf der Bühne, die drei Tage lang ununterbrochen dienen, weil eine übernatürliche Kraft sie dazu befähigt. Sie unterbrechen ihren Dienst nicht, um zu essen, zu trinken oder ihre Kleidung zu wechseln.2 1

Anschließend hatte Paul eine Vision, in der er eine riesige Plakatwand sah, die auf die Gemeinde hinwies und worauf geschrieben stand „Joels Armee im Training“. Dabei ging es um ein strategisches Training für alle diejenigen, die bereits ihre Berufung kannten, aber jetzt hinsichtlich des Gebrauchs ihrer Gaben und Talente feingeschliffen und gereinigt wurden; außerdem wurden sie unterwiesen, im Gehorsam gegenüber Jesus Christus zu wandeln3. Sie lernten geduldig auszuharren und die Kraft Gottes zu demonstrieren. Und nachdem sie das alles beherrschten, lernten sie auch, wie man dem Feind widersteht. Weil sie christliche Soldaten waren, hatten sie den Sinn Christi und waren Teilhaber der himmlischen Berufung, eine neue Generation, Gottes „furchterregende Champions“. Als himmlische Streiter waren diese Gläubigen mit einer Leidenschaft für Jesus und der Kraft des Geistes in einem solchen Maß erfüllt, dass das Heer der Finsternis sich vor dem, was sie bewirkten, fürchtete.

20


Die Heilungserweckung in der Endzeit

Paul Cain sagte außerdem, dass Gott inmitten des „LaodizäaKirchenzeitalters“ im Verborgenen eine Armee vorbereitet, die Festungen des Feindes niederreißen wird. Diese Armee wird in der Kraft Gottes voranmarschieren und einen reinen, unbefleckten Glauben haben. Hierfür wird er Menschen gebrauchen, die sich selbst verleugnen und sich von der Welt, dem Fleisch und dem Teufel abgesondert haben. Sie werden den Beginn der Endzeit verstehen und erkennen, dass Dinge im Argen liegen und in dieser Zeit anders sind. Ebenso wie es den Jüngern enorm viel abverlangte, alles zu beginnen, wird auch von uns die gleiche Hingabe nötig sein, um diesen Auftrag in der Endzeit zu vollenden. Joels mächtige Armee, wie sie im zweiten Kapitel des Buches Joel beschrieben wird, ist die Armee Gottes – keine feindlich gesinnte Armee (wie einige dachten). Sie sind diejenigen, deren Füße aus Eisen und nicht mit Ton vermischt sind. Sie sind von Gottes Weisheit erfüllt und ahmen nicht andere Männer Gottes nach. Einige der Superstars der Gemeinde werden fallen. Der Herr wird eine Armee haben, die aus heiligen, gesalbten Gefäßen besteht. Diese Armee wird sein Königreich einleiten, und kein Mensch wird dafür die Lorbeeren ernten können. Es wird allein zur Ehre Gottes geschehen.4

Paul Cain und andere Leiter haben über diese Zeit Folgendes gesagt: • „Keiner der Propheten oder Apostel, die bisher lebten, hatte die Kraft der Mitwirkenden dieser großen Endzeitarmee des Herrn. Keiner, noch nicht einmal Elia, Petrus oder Paulus. Niemand sonst erfreute sich der Kraft, die auf dieser großen Armee ruhen wird.“5 • „Der Herr sagte: ,Dann wird es geschehen, dass mein Volk sich wie eine Armee erhebt und Millionen von Menschen in das Reich Gottes bringt.‘“6 • „Diese Armee ist einzigartig“, sagt Jack Deere. „Diese Armee wird groß und mächtig sein, wenn sie offenbar wird. Sie ist so mächtig – zuvor hat es nichts Vergleichbares gegeben. Was jetzt geschehen wird, übertrifft, was Paulus, David und Mose taten.“

21


Meine Reise ins Übernatürliche

• Rick Joyner: „Das, was auf die Erde kommen wird, ist nicht nur eine Erweckung oder ein weiterer Aufbruch, sondern tatsächlich eine Revolution. Die Vision wurde gegeben, um all jene zu erwecken, die dazu bestimmt sind, die Entwicklung des Christentums, ja sogar die Definition des Christentums radikal zu verändern. Für die treuen Diener des Herrn wird es eine positive, ja eine freudige Erfahrung sein, Organisationen zu demontieren und manche Arbeiten aufzulösen. Der Herr wird viele Propheten, Lehrer, Pastoren und Apostel aufrichten, die den Geist des Pinhas tragen werden. Dieser Dienst des Pinhas wird Gemeinden – zeitweise sogar ganze Nationen retten. Nationen werden vor ihrem Namen erzittern.“7 • Paul Cain sagt: „Ich glaube, dass Joels Armee sehr bald eine Ausbildung absolvieren wird, die sie damit abschließt, dass Stadien gefüllt sein werden … doch ein richtiges Verständnis des Planes Gottes für diese Generation führt zu der gewaltigen Erkenntnis … dass Gott dieser Generation ein größeres Vorrecht anbietet, als jeder anderen Generation zuvor – angefangen von Adam bis zum Anbruch des Tausendjährigen Reiches.“ • „Gott führt einen neuen Maßstab – oder man könnte auch sagen – eine neue Standarte ein, was dazu führen wird, dass sich die Art und Weise, wie das Christentum dargestellt und von unserer Generation verstanden wird, radikal verändert … Gott hat für uns vorgesehen, daran mitzuwirken, dass eine neue Ordnung von Christentum aufgebaut wird … Gott bietet dieser Generation etwas an, das er keiner anderen Generation angeboten hat … hüte dich davor, dass Brüder der ,alten Ordnung‘ dich dieser Hoffnung berauben.“8 • Benny Hinn stimmt damit überein: „Ich sage dir, dass der Tag kommen wird – und ich weiß das so sicher, wie ich meinen Namen kenne – der Tag wird kommen, dass kein einziges Mitglied des Leibes Christi krank sein wird. Niemand wird von seinem Krankenhausbett aus entrückt werden. Du wirst geheilt sein, ehe die Entrückung ist.“9 • „Sei darauf vorbereitet, Gemeinde“, sagt Benny Hinn über eine Erweckung in den letzten Tagen. „Sie werden im Supermarkt auf 22


Die Heilungserweckung in der Endzeit

dich zugehen. Während du dich im Einkaufszentrum aufhältst, werden Menschen auf dich zukommen und sagen: ,He, ich weiß, dass du Christ bist. Ich bin mir nicht sicher, was es ist, aber es ist etwas Herrliches an dir … ich habe etwas in dir gesehen und dass will ich jetzt auch auf der Stelle haben. Ich weiß nicht, ob man es Gott oder Jesus nennt, aber ich muss es jetzt sofort haben‘“ (Blaisdell Arena, Honolulu, 21. Januar 1999). • Paul Cain sagt, dass diese Zeit von Wundern gekennzeichnet sein wird: „Alle Kranken werden geheilt, Tote werden auferweckt und innerhalb eines Tages werden ganze Nationen umkehren zu Gott“ (Bob Jones und Paul Cain, Selections from the Kansas City Prophets, Audiokassette vom Discernment-Rundbrief ). • „Schon sehr bald werden wir nicht mehr neidvoll darauf zurückschauen, welche Machttaten in der Urgemeinde geschahen, sondern jeder wird sagen, dass Gott den besten Wein tatsächlich bis zum Schluss aufgehoben hat. Die glorreichste Zeit kommt erst noch. Diejenigen unter euch, die davon träumten, dass sie eines Tages mit Petrus, Johannes und Paulus reden könnten, werden überrascht sein, wenn sie feststellen, dass diese Apostel darauf warteten, um mit euch reden zu können …“ (Rick Joyner, The Harvest, Morning Star Publishing, 9, 1990).

Kennzeichen der Heilungserweckung Ich glaube, dass in dieser Heilungserweckung Folgendes geschehen wird:

Salbung der Kraft in der Endzeit Ich habe etwas von dieser Salbung erfahren. Wir denken, dass die Manifestationen des Heiligen Geistes, wie sie die Urgemeinde erlebte (siehe Apg.), herrlich waren, dennoch offenbart uns die Schrift, dass die Herrlichkeit des späteren Hauses die des früheren übertreffen wird (siehe Hag. 2, 9). Das Ende wird spektakulärer sein als der Anfang.

23


Meine Reise ins Übernatürliche

Gewaltige Heilungen Die Botschaft der Umkehr wird abermals sehr stark betont werden, denn Krankheiten und Leiden haben ihren Ursprung in Sünde. Wenn diese Erweckung der Umkehr und Gerechtigkeit durch die Gemeinde fegt, werden wir eine gewaltige Heilungserweckung erleben. Während dieser Zeiten der Buße werden sich Heilungen übernatürlich manifestieren – ohne dass unter Handauflegung für Menschen gebetet wurde.

Erweckung unter den Heiligen Gott wird das Schubladendenken Laien/Geistliche abschaffen und den Leib Christi dazu befähigen, das Werk des Dienstes zu verrichten. Es war seit jeher Gottes Plan, dass jeder Gläubige am Dienst Jesu beteiligt ist, denn Jesus sagte in völliger Gewissheit: „Wer an mich glaubt, der wird auch die Werke tun, die ich tue, und wird größere als diese tun, weil ich zum Vater gehe“ (Joh. 14, 12).

Der Dienst der Kinder Wir wissen, dass das Königreich nicht nur in Worten, sondern auch in Kraft besteht. Ich habe gesehen, wie durch die Hände von Kindern, die elf oder zwölf Jahre alt waren, großartige Heilungen und Wunder gewirkt wurden. Heute gebraucht Gott Kinder, um Gliedmaßen wachsen zu lassen und schöpferische Wunder zu wirken, wenn sie Worte des Glaubens sprechen. Mehr und mehr Kinder werden sich in der Kraft des Reiches bewegen – sie werden Dämonen austreiben und die Kranken heilen, weil ihnen das Reich gehört. Jesus sagt: „Lasst die Kinder, und wehrt ihnen nicht, zu mir zu kommen! Denn solchen gehört das Reich der Himmel“ (Mt. 19, 14).

Der Herr der Heerscharen versammelt seine Truppen Kurz bevor ich in den Dienst ging, versetzte mich der Heilige Geist in eine Vision – eine Verzückung, während der meine Sinne hellwach waren. Ich fand mich an einem Berg wieder und ich wusste, dass 24


Die Heilungserweckung in der Endzeit

es der Berg Zion war. Ich spürte die Kühle des Windes, der durch meine Haare wehte. Ich sah, dass in der Ferne ein kleiner Fluss vom Fuße des Berges in die Wüste floss. Ich konnte auch kleine Gruppen von zwei oder drei Männern erkennen, die leuchtende, prächtige Rüstungen trugen und auf weißen Pferden ritten. Sie kamen aus vier Richtungen und orientierten sich an dem Fluss, um zum Fuß des Berges zu gelangen. Ich erkannte in meinem Geist, dass der Herr sie zu einer geheimen Ratsversammlung berufen hatte. Ein sehr interessanter Aspekt bei dieser Vision war, dass jeder Einzelne von ihnen dachte, er wäre der Einzige, der geladen war, denn sie konnten einander nicht sehen; außerdem waren sie auch vor dem Feind verborgen. Genau genommen waren es sogar Tausende von Kriegern, die auf dem Weg zu dieser Versammlung waren. Während ich auf den Gipfel des Berges kletterte, offenbarte Jesus sich mir als König der Könige und Herr aller Herren. Sein Gesicht wirkte ernst und bestimmt, wie ein gemeißelter Stein; sein Bart und sein Haar waren silberweiß wie Wolle und er hatte Augen wie Feuer. Auf seinen Brustpanzer war der Abdruck eines goldenen Adlers geprägt. Jesus war so muskulös, dass sich in seinem Brustpanzer die Muskeln seines mächtigen Brustkorbs abzeichneten. Seine Bizepse waren riesig – sie hatten die Größe meines Kopfes – und er hatte kräftige Unterarme und riesige Hände. Da stand Jesus – Gott, der mächtige Krieger. Er war so groß, dass er mich um das Drei- bis Vierfache meiner Körpergröße überragte. Um mir etwas mitzuteilen, hätte er sich zu mir herunterbeugen müssen. Sein Schwert und sein Schild lagen neben ihm, und ohne dass auch nur ein einziges Wort gesprochen wurde, empfing ich plötzlich folgende Offenbarung: Das hier ist die Ratsversammlung des Herrn. Ich habe dich als einen von vielen dazu berufen, zu meiner Endzeitarmee und Endzeitgeneration zu gehören. Mein Trompetensignal ist ertönt. Es wird geschehen, dass Männer und Frauen, die heute noch auf dem Weg zur Arbeit sind, schon morgen von mir in die Ernte berufen werden.

Der Berg war von einem Baldachin aus dunklen Wolken umhüllt, der Blitze und Donner herausschleuderte. Ich erinnerte mich daran, 25


Meine Reise ins Übernatürliche

wie Gott in einem heftigen Sturm zu Mose herabkam (siehe 2. Mo. 19, 16–25). Ich sah, wie Männer und Frauen sich an Lagerfeuern versammelten, um sich auszuruhen und aufzutanken. Sie salbten ihre Schilde und Schwerter für die Schlacht. Der Herr sagte: „Ich habe überall auf der Welt eine Armee im Verborgenen, die ich zu meiner Zeit einberufen und sichtbar machen werde. Sie halten sich in ihren Gebetskammern verborgen – eine Generation von unbekannten, gesichtslosen Nobodys. Zu meiner Zeit, ja, sogar innerhalb eines Tages, werde ich diese neue Generation von Aposteln, Pastoren, Propheten und Lehrern enthüllen – sie stehen für eine neue Art des Dienstes. Du bist eine von vielen Erstlingsfrüchten einer ganzen Armee, die ich in diesen Tagen zurüste.“

Die Salbung des Elia in den letzten Tagen Ich glaube, dass die Endzeitsalbung, die in den letzten Tagen auf der Gemeinde ruhen wird, die Salbung des Elia ist. Die Schrift sagt uns, dass Johannes der Täufer in dieser Salbung wandelte. Und er wird vor ihm hergehen in dem Geist und der Kraft des Elia, um der Väter Herzen zu bekehren zu den Kindern und Ungehorsame zur Gesinnung von Gerechten, um dem Herrn ein zugerüstetes Volk zu bereiten. Lukas 1, 17

Die Bibel verheißt durch den Propheten Maleachi (siehe Mal. 3, 23), dass Gott den Propheten Elia senden wird, ehe der große und furchtbare Tag des Herrn kommt. „Und er wird das Herz der Väter zu den Söhnen und das Herz der Söhne zu ihren Vätern umkehren lassen, damit ich nicht komme und das Land mit dem Bann schlage“ (Mal. 3, 24). Die Salbung des Elia bewirkt, dass Kinder und Nationen sich Gott zuwenden werden, ebenso wie es in 1. Könige 18 beschrieben ist, als das Volk Israel zu Gott umkehrte. Auf dem Berg Karmel rief Elia Feuer vom Himmel und besiegte so die 450 Propheten des Baal. Als Johannes der Täufer einige Hundert Jahre später seinen Dienst antrat, dachten viele, dass er Elia wäre. Allerdings handelte es sich nicht um den Menschen Elia, sondern die Salbung des Elia ruhte auf Johannes. 26


Die Heilungserweckung in der Endzeit

Als Jesus proklamierte, dass er der Messias ist, war den Juden bewusst, dass Elia der Wegbereiter des Messias sein würde. In der Tat fragten die Jünger Jesus: „Was sagen denn die Schriftgelehrten, dass Elia zuerst kommen müsse?“ (Mt. 17, 10). Und Jesus antwortete ihnen: „Elia kommt zwar und wird alle Dinge wiederherstellen“ (Vers 11). Dann offenbarte Jesus den Jüngern, dass Elia bereits gekommen war und sie verstanden, dass er von Johannes dem Täufer sprach (siehe Verse 12–13). Ich glaube, dass in der letzten Zeit nicht nur ein einzelner Mensch die Salbung des Elia trägt, sondern dass der Geist und die Salbung des Elia auf der Gemeinde ruhen wird, wodurch die Zeichen und Wunder gewirkt werden, die auch Elia wirkte. In Matthäus 17 sehen wir, dass der Vater Mose und Elia auf den Berg der Verklärung sandte. Das geschah aus folgenden Gründen: Es war ein prophetisches Zeichen hinsichtlich der Erfüllung des Gesetzes und der Propheten – und um zu verdeutlichen, dass Jesus tatsächlich die Person war, die er behauptete zu sein. An diesem Ort verkündigte Gott: „Dieser ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen gefunden habe. Ihn hört!“ (Mt. 17, 5). Bei diesem Ereignis auf dem Gipfel des Berges verkörpert Mose den alten Bund für die Juden und Elia die Einführung des neuen Bundes sowie die Kraft, die auf Johannes dem Täufer ruhen würde. Im Buch der Offenbarung ist ebenfalls die Rede von zwei Zeugen, die eindeutig dieselben Wunder wirken, wie Mose und Elia, als sie auf der Erde waren. Und es wurde mir ein Rohr, gleich einem Stab, gegeben und gesagt: Steh auf und miss den Tempel Gottes und den Altar und die, welche darin anbeten! Und den Hof, der außerhalb des Tempels ist, lass aus und miss ihn nicht! Denn er ist den Nationen gegeben worden, und sie werden die Heilige Stadt zertreten 42 Monate. Und ich werde meinen zwei Zeugen Vollmacht geben, und sie werden 1260 Tage weissagen, mit Sacktuch bekleidet. Diese sind die zwei Ölbäume und die zwei Leuchter, die vor dem Herrn der Erde stehen. Und wenn jemand ihnen schaden will, so geht Feuer aus ihrem Mund und verzehrt ihre Feinde; und wenn jemand ihnen schaden will, muss er 27


Meine Reise ins Übernatürliche ebenso getötet werden. Diese haben die Macht, den Himmel zu verschließen, damit während der Tage ihrer Weissagung kein Regen falle; und sie haben Gewalt über die Wasser, sie in Blut zu verwandeln, und die Erde zu schlagen mit jeder Plage, so oft sie nur wollen. Offenbarung 11, 1–6

Das ist ein Bild für die Endzeitsalbung. Gott wird seinen beiden Zeugen Kraft verleihen (den messianischen Juden und den Gläubigen aus den Nationen). Die soeben zitierte Schriftstelle beschreibt die Endzeitsalbung der Kraft, der Zeichen und Wunder wie zur Zeit von Mose und Elia. Mächtige Wunder und Heilungen werden freigesetzt, damit die große Ernte eingebracht wird. Ich glaube, dass hier nicht nur von zwei Menschen die Rede ist, die zu „Superevangelisten“ gesalbt wurden, sondern dass es um die Endzeitgemeinde geht, die aus messianischen Juden und Gläubigen aus den Nationen besteht. Diese Gemeinde wirkt im Geist und in der Kraft von Elia und Mose. Mose repräsentiert Autorität und Elia repräsentiert Kraft. Mose weist auf den alten Bund hin und Elia sowohl auf den alten als auch den neuen Bund. Wie verkörpert Elia den neuen Bund? Johannes der Täufer war der verheißene Wegbereiter für die erste Ankunft des Messias. Er kam, um den Weg des Herrn zu bereiten! Johannes wurde in der Salbung Elias geboren (siehe Lk. 1, 17). Gott hat den Geist und die Kraft Elias auch für diese letzten Tage, in denen wir leben, verheißen – für die Zeit, ehe der große und furchtbare Tag des Herrn kommt (die Wiederkunft des Herrn).

Die Heilungserweckung der letzten Tage Wenn der Geist und die Kraft Elias kommen, werden wir auch die verheißene Heilungserweckung haben (siehe Mal. 3, 20). Ich glaube der Schlüssel zur Freisetzung der Kraft des Elia und der großen Heilungserweckung wird die starke Gebetsbewegung sein. Bedenke, dass es in der Offenbarung heißt, dass Johannes eine Messrute gegeben wurde, bevor die Gemeinde Kraft empfing (siehe Offb. 11, 2). Der Engel trägt Johannes auf, drei Dinge zu messen: den Tempel Gottes, den Altar und die, welche dort anbeten. Der Tempel kann für das Leben des Gläubigen oder für die Gemeinde stehen – ent28


Die Heilungserweckung in der Endzeit

weder auf die jeweilige Stadt bezogen oder landesweit. Wenn in der Gemeinde ein bestimmtes Maß von Anbetung, Gebet und Fürbitte erreicht wird, setzt Gott seine Kraft für die Endzeit und den verheißenen Geist des Elia frei. Gott überprüft bei den Gläubigen, in Städten und Nationen das Maß der Fürbitte, der Anbetung und des Gebets. Nur dann, wenn die in Offenbarung 8 erwähnten Schalen gefüllt sind, kann Gott seine Kraft für die zwei Zeugen freisetzen: die Gemeinde, die aus Juden und Gläubigen aus den Nationen besteht. Diese beiden Gruppen sind dazu berufen, den alten und neuen Bund zu repräsentieren und das Maß von Autorität und Kraft zu demonstrieren, wie es Mose und Elia taten. Im 11. Kapitel der Offenbarung können wir nachlesen, dass den beiden „Leuchtern“ – Elia und Mose – Kraft gegeben wird (siehe Offb. 11, 2–6). Erinnere dich daran, dass Jesus inmitten der sieben Leuchter (sie verkörpern die Gemeinde) wandelte; also wird die Gemeinde in diesen letzten Tagen in der gleichen Kraft agieren wie Mose und Elia und dieselben Zeichen und Wunder werden damit einhergehen. Wie ich es auch in der Vision von der Versammlung auf dem Berg erlebte, bin ich davon überzeugt, dass Gott die Gemeinde erneut als seine Geliebte und seine Stimme im Land bestätigen wird, wenn wir uns dem Zeitpunkt seines zweiten Kommens nähern. Der Vater wird zu den Nationen sprechen, indem er den Geist und die Kraft von Mose und Elia auf seine Endzeitarmee legt. Dann wird er die Wegbereiter freisetzen, damit sie ihre Aufgabe wahrnehmen können und eine ganze Nation auf Gott vorbereiten. Diese Bewegung von der prophetischen Offenbarung, der Power-Evangelisation und der Heilung wird bewirken, dass Nationen zu Gott umkehren – manche an einem Tag.

Der Preis der Salbung Gott sagte mir einmal: „Jede Salbung, die ich jemals jemandem gegeben habe, kann ich auch dir geben, wenn du bereit bist, das zu tun, was sie taten, um sie zu bekommen.“ Die Salbung wird euch alles kosten.

29


Meine Reise ins Übernatürliche

Jemand berichtete einmal von einer Vision, die er hatte – darin sah er einen Mann, der über eine riesige Ebene spähte und überall lagen zusammengerollte Mäntel. (Ein Mantel repräsentiert die Salbung, die Autorität, die Kraft und den Dienst einer Person.) Er erzählte, dass er die Mäntel großartiger Männer und Frauen Gottes sah – die Mäntel von: Smith Wigglesworth, Kathryn Kuhlman und Aimee Semple McPherson. Außerdem sah er die Mäntel von Elisa, Elia und all den Großen, die uns vorangegangen sind. Dann sagte der Heilige Geist zu diesem Mann: „Such dir einen Mantel aus! Welchen willst du? Heb ihn auf und nimm ihn an dich … ganz egal welchen!“ Der Mann antwortete: „Oh, ich möchte den von Elia! Oh, ich will so sein wie Smith Wigglesworth und großen Glauben haben! Der Mantel von John G. Lake! Elisas Mantel … stell dir einmal diese Salbung vor! Ich könnte auch den von Kathryn Kuhlman nehmen und mich in einem großartigen Heilungsdienst bewegen! Vielleicht sollte ich aber auch den von Martin Luther nehmen und an einer großartigen Reformation teilhaben.“ Dann sah der Mann plötzlich, dass an einer bestimmten Stelle des Bodens ein glühender Lichtschein sichtbar wurde. Dort lag ein weiterer Mantel und der Mantel sprach zu ihm: „Henoch wandelte so eng mit Gott, dass er plötzlich nicht mehr war.“ Nachdem er jetzt das Leben und die Salbung Henochs betrachtet hatte, traf er seine Entscheidung. Er sagte: „Ehe ich einen dieser Kraftmäntel nehme, entscheide ich mich lieber für die Gegenwart des Herrn.“ Dann hob er Henochs Mantel auf. Ich glaube, dass Gott die uralte Quelle wieder öffnen wird und dass er die Endzeitarmee gebrauchen wird, um einzuleiten, was in Jesaja 61, 4 geschrieben steht: „Sie werden die uralten Trümmerstätten aufbauen, das früher Verödete wieder aufrichten. Und sie werden die verwüsteten Städte erneuern, was verödet lag von Generation zu Generation.“ Gott wird wiederherstellen, was über viele Generationen hinweg verödet war. Er wird das nehmen, was in vergangenen Erweckungen verloren ging, nämlich die nicht erfüllten Bestimmungen von Männern und Frauen und die Mäntel aus längst vergangenen Zeiten. Er wird diese Mäntel wiederherstellen und auf Menschen legen, indem er seinen Geist erneut in Kraft ausgießt. Es werden nicht 30


Die Heilungserweckung in der Endzeit

mehr 40, 50 oder 60 Jahre zwischen bedeutenden und mächtigen Bewegungen Gottes liegen! In der Bibel wird von großen Glaubenshelden und deren Heldentaten berichtet, doch sie bilden lediglich das Fundament des Reiches Gottes, auf das wir aufbauen werden. Gott macht uns das Angebot, es zu wagen ihm dafür zu glauben, dass er in uns bewirkt, was er im Leben dieser Giganten getan hat. Ihre Erfahrungen sollten aber auch nicht die Grenze für unsere Glaubensreise sein, sondern vielmehr unsere Ausgangsposition!

Die Ruhmeshalle des Glaubens Der Herr führte mich einmal durch den Geist an einen Ort, an dem ich einen Korridor erblickte, der so lang war, dass ich das Ende nicht sehen konnte. Ich nenne es die „Ruhmeshalle des Glaubens“. Die Wände waren golden und schimmerten durch das Licht seiner Herrlichkeit. Es war dort so ähnlich wie in einem Museum und ich spürte, dass dies ein geschichtsträchtiger Ort im Geist war! Ein roter Teppich führte zu dem Korridor und als ich hindurchging, sah ich Porträts von den Männern und Frauen, die von Gott gebraucht worden waren: Elia, Elisa, Petrus, Paulus, Martin Luther, John G. Lake, Alexander Dowie, Aimee Semple McPherson, Jack Coe, A. A. Allen – Menschen, die er im Lauf der Geschichte mächtig gebraucht hatte, um Nationen zu erschüttern und Städte auf den Kopf zu stellen! Jedes Bild berichtete davon, was der Mann oder die Frau erreicht hatte; wie sie vom Herrn gebraucht wurden und von den Mänteln, die auf ihrem Leben lagen. Der gesamte Gang glich einem Denkmal für Menschen, die Geschichte schrieben. Ich habe mich entschieden, dass ich ebenfalls all die Werke tun will, die Gott für mich vorbereitet hat. Ich will, dass ein Porträt von mir in die Ruhmeshalle des Glaubens kommt! Während dieser Vision wusste ich, dass es sich bei der Halle des Glaubens um den Ort im Geist handelte, der „die große Wolke von Zeugen“ genannt wird (siehe Hebr. 12, 1). Ich wusste, dass ich in der Halle des Glaubens war, von der in Hebräer 11 die Rede ist, aber es war die große Wolke von Zeugen, die im nächsten Kapitel des Hebräerbriefs erwähnt wird, die mich umgab. 31


Meine Reise ins Übernatürliche Deshalb lasst nun auch uns, da wir eine so große Wolke von Zeugen um uns haben, jede Bürde und die uns so leicht umstrickende Sünde ablegen und mit Ausdauer laufen den vor uns liegenden Wettlauf, indem wir hinschauen auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens, der um der vor ihm liegenden Freude willen die Schande nicht achtete und das Kreuz erduldete und sich gesetzt hat zur Rechten des Thrones Gottes. Hebräer 12, 1–2

Während dieser Erfahrung sagte ich: „Gott, du gräbst die alten Wasserbrunnen wieder auf. Es ist Zeit, dass die Endzeitarmee deine Kraft, deine apostolische Autorität und Heilung empfängt. Bringe diese Dinge doch wieder in die Gemeinde – Erweckung, kühnen Glauben und die Salbung der Autorität, die auf bedeutenden Männern und Frauen lag. Es ist an der Zeit, dass die Gemeinde deine Kraft sieht. Gott, du setzt die Mäntel früherer Tage wieder frei. Schenk uns wieder die mächtigen Salbungen bedeutender Frauen und Männer. Setze neue Mäntel, Salbungen, Verheißungen und Aufträge frei – dass eine Generation von einer Salbung erfasst wird, wie wir es noch nicht gesehen haben! Oh Herr, setze die Bestimmungen frei, die bisher noch nicht erfüllt wurden.“ Am Ende des Ganges bemerkte ich, dass ich hinter dem Thron stand, doch es dauerte nicht lange, bis ich vor den Thron gebracht wurde, auf dem König Jesus saß. Auf die gleiche Weise will Gott jeden Einzelnen von uns beauftragen. Ich glaube, dass wir zu der von Gott erwählten Endzeitgeneration gehören. Wer wird der nächste Charles Finney, Smith Wigglesworth, Jonathan Edwards oder die nächste Maria Woodworth-Etter? Diese bedeutenden Männer und Frauen, diese Heiligen früherer Tage sind nicht mehr hier. Wenn wir von den Bewegungen lesen, die Gott in der Vergangenheit gewirkt hat, sollten wir unsere Erwartungshaltung erhöhen, damit wir die großartigen Aufträge empfangen können, die Gott uns jetzt geben möchte. Das, was Gott für sie getan hat, kann er auch für uns tun. Bedenke, dass die Bibel sagt: „Elia war ein Mensch wie wir“ (Jak. 5, 17; Hfa). Ja, Gott möchte diese Dinge heutzutage wieder bewirken und sogar noch in einem größeren Maß. Erinnere dich daran, dass die Herrlich32


Die Heilungserweckung in der Endzeit

keit des künftigen Hauses größer sein wird als die des früheren. Das ist die Verheißung. Die Kraft der Urgemeinde, von der wir in der Apostelgeschichte lesen, ist ein Leitbild des normalen Christenlebens – so sollte es sein, das ist der Plan für unser Leben, doch die neuen Dimensionen gehen sogar noch darüber hinaus! Hab Glauben an den Gott, der Wunder tut! Ich bete dafür, dass Christen, die sich erst vor Kurzem bekehrt haben und solche, die bereits gläubig waren, lange bevor ich geboren wurde, durch dieses Buch ermutigt werden. Dieses Buch ist ein Zeugnis von dem, was Gott mit einem Menschen – einem Vorläufer – getan hat. Ich bete, dass Gott die Erwartungskapazität hinsichtlich dessen, was wir jetzt empfangen und offenbaren können, anhebt. Ich will dich herausfordern, Gott unnachgiebig nachzujagen. Mit den Worten Davids bete ich, dass Gott uns lehrt, unsere Tage zu zählen, damit wir ein weises Herz erlangen (siehe Ps. 90, 12). Wenn unser kurzes Leben vorbei ist und ich dann in dem himmlischen See vor dem Thron umherpaddle, kannst du zu mir kommen und sagen: „Todd, sie haben gerade mein Porträt in der Halle des Glaubens aufgehängt und es ist sogar noch größer als deins!“

____________________________ Paul Cain Ministries, www.paulcain.org Grace City Report Special Prophetic Edition, Herbst 1989. 3 Paul Cain, Mike Bickle, Stadion Vision, Kansas City Fellowship, Kassette 6. 4 Grace City Report Special Prophetic Edition, Herbst 1989. 5 Bob Jones und Paul Cain. Selections from the Kansas City Prophets, Kassette 155C. 6 Benny Hinn, Honolulu, Blaisdell, 21. Januar 1999. 7 Rick Joyner, The Harvest (Carlotte: Morning Star Publishing, 1990), 9. 8 Paul Cain, You can become the Word! Vineyard, Prophetische Konferenz 1989. 9 Benny Hinn, Praise the Lord, 8. August, 1996. 1 2

33


129488