Issuu on Google+

ERZEUGNISSE

AGRUMATO


ERZEUGNISSE

AGRUMATO® index: seite 3 seite 4 seite 5 seite 6 seite 7

Agrumato Zitrone Agrumato Orange Agrumato Zedernfrucht Agrumato Mandarine Agroriglio NATIVES OLIVENÖL EXTRA

seite 8 seite 9

Aprutium Torculum sorte Gentile

BIO-OLIVENÖL seite 10

4 Olive ERZEUGNISSE

seite 11 seite 12 seite 13 seite 14 seite 15 seite 16 seite 17 seite 18 seite 19 seite 20 seite 21

OLIVEN GLEICHGEWICHT MIT ZITRONEN OLIVEN UND ZITRONEN GERADESCHLEIFER Das im großen Maßstab GERADESCHLEIFER BESONDERE FÜR SCHLEIFER AUF HÄNDLER FISCOLI SPECIAL Drücken SPECIAL Drücken SPIN FERTIGWARE

GIFT PACKAGES seite 22 seite 23 seite 24 seite 25 seite 26 seite 27

cod. GP1 cod. GP2 cod. GP3 cod. GP4 cod. GP1 e GP3 FLASCHEN GALERIE

VON SEITE 28 SEITE 35

Foto-Galerie von Zitrusfrüchten


Agrumato Zitrone Zunächst möchten wir kurz erklären, wie es zu der auf den ersten Blick sicherlich etwas ungeBezeich-nung AGRUMATO wöhnlichen kommt: In der italienischen Sprache ist "agrumi" das Wort für "Zitrusfrüch-te" - "agrumato" ließe sich demnach als "mit Zitrusfrüchten" übersetzen AGRUMATO ist das geschützte Waren-zeichen der ESPERIDIA für ein Öl, das aus der gleichzeitigen Kaltpressung von Oliven und unbehandelten Zitrusfrüchten gewonnen wird.

AGRUMATO ZITRONE

Etichetta AGRUMATO Limone Natura morta con cedri e limoni di B. Bimbi - 1648

Diese Spezialität hat ESPERIDIA in der "Frentania" entdeckt - einer Landschaft im Herzen der mittelitalienischen Region Abruzzen, die östlich von Rom zum Adria-tischen Meer hin gelegen ist. Das AGRUMATO ist ein genuines Stück jener eigentümlichen, beinahe archaischen Lebensund Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der Abruzzen: Die Mühlen zur Gewinnung von Olivenöl - "frantoio" genannt - wurden seit jehers meist als kleine Familienbetriebe geführt; dorthin brachten die Bauern des Umlands ihre Oliven, die dann nach überlieferter Methode zu naturreinem Öl verpreßt wurden. Nur einige wenige "frantoiani" (Ölmüller) waren es jedoch, die die Rezeptur für das besondere Öl aus Oliven und Zitronen kannten, das sie in geringen Mengen und für besondere Anlässe ausschließlich zum Eigen-bedarf und vielleicht als Gabe für die besten Freunde herstellten. Das Geheimnis um die Auswahl und Beschaffenheit der geeigneten Sorten von Oliven und Zitronen, das richtige Men-genverhältnis, die Dauer der Pressung - all dies wurde eifersüchtig von Generation zu Generation weitergegeben... Die langwierige und arbeitsintensive Herstellung des AGRUMATO setzt eine Reihe von besonderen Kenntnissen und Fertigkeiten voraus - und mit Sicherheit muß man allerhand davon "im Blut haben", also in der Tradition aufgewachsen sein.

pag. 3


L' Agrumato Orange

AGRUMATO ORANGE

Etichetta AGRUMATO Arancia Dipinto con arance di: J. Davidsz de Heem - 1606-1683

Innovationsgeist unter Respekt der überlieferten Tradition - in enger Zusammenar-beit mit namhaften Spitzenköchen hat ESPERIDIA zwei Varianten des klassischen AGRUMATO mit Zitronen kreiert - das AGRUMATO mit ARANCIO, das nach dem gleichen Verfahren mit ausgewählten Orangen gepreßt wird - eine weitere Köstlichkeit in bester mediterraner Tradition! Und schließlich gibt es - in sehr beschränktem Umfang allerdings - auch das AGRUMATO AL CEDRO, ein AGRUMATO, das mit den seltenen Cedrolimonen gepreßt wird und von besonders delikatem Zitrusgeschmack ist. Diese Spezialität hat ESPERIDIA in der "Frentania" entdeckt - einer Landschaft im Herzen der mittelitalienischen Region Abruzzen, die östlich von Rom zum Adria-tischen Meer hin gelegen ist. Das AGRUMATO ist ein genuines Stück jener eigentümlichen, beinahe archaischen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der Abruzzen: Die Mühlen zur Gewinnung von Olivenöl - "frantoio" genannt wurden seit jehers meist als kleine Familienbetriebe geführt; dorthin brachten die Bauern des Umlands ihre Oliven, die dann nach überlieferter Methode zu naturreinem Öl verpreßt wurden. Nur einige wenige "frantoiani" (Ölmüller) waren es jedoch, die die Rezeptur für das besondere Öl aus Oliven und Zitronen kannten, das sie in geringen Mengen und für besondere Anlässe ausschließlich zum Eigen-bedarf und vielleicht als Gabe für die besten Freunde herstellten. Das Geheimnis um die Auswahl und Beschaffenheit der geeigneten Sorten von Oliven und Zitronen, das richtige Men-genverhältnis, die Dauer der Pressung - all dies wurde eifersüchtig von Generation zu Generation weitergegeben... Die langwierige und arbeitsintensive Herstellung des AGRUMATO setzt eine Reihe von besonderen Kenntnissen und Fertigkeiten voraus und mit Sicherheit muß man allerhand davon "im Blut haben", also in der Tradition aufgewachsen sein.

pag. 4


Agrumato Zedernfrucht

AGRUMATO ZEDERNFRUCHT

Etichetta AGRUMATO Cedro Natura morta con frutta e fiori in coppa di cristallo con tuberose (Particolare) Luca Forte - XVII sec.

Innovationsgeist unter Respekt der überlieferten Tradition - in enger Zusammenar-beit mit namhaften Spitzenköchen hat ESPERIDIA zwei Varianten des klassischen AGRUMATO mit Zitronen kreiert - das AGRUMATO mit ARANCIO, das nach dem gleichen Verfahren mit ausgewählten Orangen gepreßt wird - eine weitere Köstlichkeit in bester mediterraner Tradition! Und schließlich gibt es - in sehr beschränktem Umfang allerdings - auch das AGRUMATO AL CEDRO, ein AGRUMATO, das mit den seltenen Cedrolimonen gepreßt wird und von besonders delikatem Zitrusgeschmack ist. Diese Spezialität hat ESPERIDIA in der "Frentania" entdeckt - einer Landschaft im Herzen der mittelitalienischen Region Abruzzen, die östlich von Rom zum Adria-tischen Meer hin gelegen ist. Das AGRUMATO ist ein genuines Stück jener eigentümlichen, beinahe archaischen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der Abruzzen: Die Mühlen zur Gewinnung von Olivenöl - "frantoio" genannt wurden seit jehers meist als kleine Familienbetriebe geführt; dorthin brachten die Bauern des Umlands ihre Oliven, die dann nach überlieferter Methode zu naturreinem Öl verpreßt wurden. Nur einige wenige "frantoiani" (Ölmüller) waren es jedoch, die die Rezeptur für das besondere Öl aus Oliven und Zitronen kannten, das sie in geringen Mengen und für besondere Anlässe ausschließlich zum Eigen-bedarf und vielleicht als Gabe für die besten Freunde herstellten. Das Geheimnis um die Auswahl und Beschaffenheit der geeigneten Sorten von Oliven und Zitronen, das richtige Men-genverhältnis, die Dauer der Pressung - all dies wurde eifersüchtig von Generation zu Generation weitergegeben... Die langwierige und arbeitsintensive Herstellung des AGRUMATO setzt eine Reihe von besonderen Kenntnissen und Fertigkeiten voraus und mit Sicherheit muß man allerhand davon "im Blut haben", also in der Tradition aufgewachsen sein.

pag. 5


Agrumato Mandarine

AGRUMATO MANDARINE

Etichetta AGRUMATO Mandarino Il Tesoro di Paston • XVII sec. Maestro Olandese Particolare (Museo del Castello di Norwich)

Innovationsgeist unter Respekt der überlieferten Tradition - in enger Zusammenar-beit mit namhaften Spitzenköchen hat ESPERIDIA zwei Varianten des klassischen AGRUMATO mit Zitronen kreiert - das AGRUMATO mit ARANCIO, das nach dem gleichen Verfahren mit ausgewählten Orangen gepreßt wird - eine weitere Köstlichkeit in bester mediterraner Tradition! Und schließlich gibt es - in sehr beschränktem Umfang allerdings - auch das AGRUMATO AL CEDRO, ein AGRUMATO, das mit den seltenen Cedrolimonen gepreßt wird und von besonders delikatem Zitrusgeschmack ist. Diese Spezialität hat ESPERIDIA in der "Frentania" entdeckt - einer Landschaft im Herzen der mittelitalienischen Region Abruzzen, die östlich von Rom zum Adria-tischen Meer hin gelegen ist. Das AGRUMATO ist ein genuines Stück jener eigentümlichen, beinahe archaischen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der Abruzzen: Die Mühlen zur Gewinnung von Olivenöl - "frantoio" genannt wurden seit jehers meist als kleine Familienbetriebe geführt; dorthin brachten die Bauern des Umlands ihre Oliven, die dann nach überlieferter Methode zu naturreinem Öl verpreßt wurden. Nur einige wenige "frantoiani" (Ölmüller) waren es jedoch, die die Rezeptur für das besondere Öl aus Oliven und Zitronen kannten, das sie in geringen Mengen und für besondere Anlässe ausschließlich zum Eigen-bedarf und vielleicht als Gabe für die besten Freunde herstellten. Das Geheimnis um die Auswahl und Beschaffenheit der geeigneten Sorten von Oliven und Zitronen, das richtige Men-genverhältnis, die Dauer der Pressung - all dies wurde eifersüchtig von Generation zu Generation weitergegeben... Die langwierige und arbeitsintensive Herstellung des AGRUMATO setzt eine Reihe von besonderen Kenntnissen und Fertigkeiten voraus und mit Sicherheit muß man allerhand davon "im Blut haben", also in der Tradition aufgewachsen sein.

pag. 6


Agroriglio

AGRORIGLIO

Etichetta AGRUMATO Limone Natura morta con cedri e limoni di B. Bimbi - 1648

Innovationsgeist unter Respekt der überlieferten Tradition - in enger Zusammenar-beit mit namhaften Spitzenköchen hat ESPERIDIA zwei Varianten des klassischen AGRUMATO mit Zitronen kreiert - das AGRUMATO mit ARANCIO, das nach dem gleichen Verfahren mit ausgewählten Orangen gepreßt wird - eine weitere Köstlichkeit in bester mediterraner Tradition! Und schließlich gibt es - in sehr beschränktem Umfang allerdings - auch das AGRUMATO AL CEDRO, ein AGRUMATO, das mit den seltenen Cedrolimonen gepreßt wird und von besonders delikatem Zitrusgeschmack ist. Diese Spezialität hat ESPERIDIA in der "Frentania" entdeckt - einer Landschaft im Herzen der mittelitalienischen Region Abruzzen, die östlich von Rom zum Adria-tischen Meer hin gelegen ist. Das AGRUMATO ist ein genuines Stück jener eigentümlichen, beinahe archaischen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten der Bewohner der Abruzzen: Die Mühlen zur Gewinnung von Olivenöl - "frantoio" genannt wurden seit jehers meist als kleine Familienbetriebe geführt; dorthin brachten die Bauern des Umlands ihre Oliven, die dann nach überlieferter Methode zu naturreinem Öl verpreßt wurden. Nur einige wenige "frantoiani" (Ölmüller) waren es jedoch, die die Rezeptur für das besondere Öl aus Oliven und Zitronen kannten, das sie in geringen Mengen und für besondere Anlässe ausschließlich zum Eigen-bedarf und vielleicht als Gabe für die besten Freunde herstellten. Das Geheimnis um die Auswahl und Beschaffenheit der geeigneten Sorten von Oliven und Zitronen, das richtige Men-genverhältnis, die Dauer der Pressung - all dies wurde eifersüchtig von Generation zu Generation weitergegeben... Die langwierige und arbeitsintensive Herstellung des AGRUMATO setzt eine Reihe von besonderen Kenntnissen und Fertigkeiten voraus und mit Sicherheit muß man allerhand davon "im Blut haben", also in der Tradition aufgewachsen sein.

pag. 7


NATIVES OLIVENÖL EXTRA


APRUTIUM

Etichetta APRUTIUM Abruzzo e limitrofi di Filippo Cluverio (1600) Collezione privata Di Lorenzo - Lanciano

APRUTIUM ist das lateinische Wort für die Gegend der “Abruzzen”, die Region in Mittelitalien, aus der dieses Extra Vergine Olivenöl stammt. Dank der geographischen Lage zwischen dem Küstensaum der Adria auf der einen und der imposanten Hochgebirgskulisse der Abruzzen auf der anderen Seite herrschen hier besonders stabile und ausgewogene klimatische Bedingungen - ideale Voraus-setzungen für den Wuchs des Ölbaums. Die Region Abruzzen ist in der Tat für ihre ausgedehnten Olivenpflanzungen vor allem längs der küstennahen Hügelketten bekannt, die eine ansehnliche Zahl qualitativ hochwertiger Olivensorten hervorbringen. “Gentile” ist die am weitesten verbreitete Varietät; daneben finden sich vor allem ausgedehnte Pflanzungen der Sorten “Leccino”, “Crognalegno”, “Dritta” und “Cucca”. Dank der besonderen klimatischen Bedin-gungen gibt es glücklicherweise wenig Schäd-linge, die die Qualität der Oliven verschlechtern könnten; die umsichtige Pflege und der Sachverstand der Bauern sorgen für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard. Das Extra Vergine Olivenöl APRUTIUM wird ausschließlich aus den genannten Olivensorten gewonnen. Der Herstellungspro-zeß - angefangen bei der Ernte, über die Pressung bis hin zur Abfüllung - findet unter Beachtung der traditionellen Verfahren statt und wird von ESPERIDIA ständig sorgsam überwacht. Insofern können wir alle Garantien für die hervorragende Qualität dieses naturreinen Extra Vergine Olivenöl geben! Ausgewogen in seinem milden, doch intensiven fruchtigen Aroma und mit seinem kräftigen, aber unaufdringlichen Geschmack nach vollreifen Oliven ist APRUTIUM ein idealer Begleiter für eine breite Palette verschiedenster Speisen: Zu rohen und zu gekochten Gerichten auf Fleisch- oder Fischbasis paßt dieses Extra Vergine Öl ebenso gut wie zu Salaten oder Gemüsen.

pag. 8


Das lateinische Wort TORCULUM heißt nichts anderes als "Presse"; es ist das eingetragene Warenzeichen der ESPERIDIA für zwei der sogenannten "Grand Cru" Extra Vergine Olivenöle. Der Name erinnert an das jahrtausendealte rudimentäre Verfahren der Ölgewinnung, bei dem die Oliven von einer von Men-schenhand betriebenen Presse gequetscht wurden, um ihnen den wertvollen Saft zu entziehen. TORCULUM - SORTE “GENTILE”

TORCULUM Sorte “Gentile”

Etichetta Olio Extra Vergine TORCULUM Fresco of oil press from Ercolano before 79 D.C. Napoli National Museum

Die Olivensorte für dieses GRAND CRU wird als “Gentile” bezeichnet; es ist die typische Spielart, die ent-lang der Küstengebiete der Abruzzen angebaut wird. Die “Gentile”-Oliven werden kurz vor ihrem maximalen Reifegrad geerntet und weiterverarbeitet, wenn sie noch von intensiv grüner Farbe sind. Sie geben ein würziges, grünes Öl mit goldgelben Reflexen ab, das intensiv nach Oliven duftet und von ausgewogenem, leicht mandelartigem Wohlgeschmack ist. Das “Torculum Varietà Gentile” wird bevorzugt zu all den Gerichten gereicht, die einen eigenständigen, ausgeprägten Olivengeschmack vertragen. Wir empfehlen daher, dieses GRAND CRU vor allem kräftigen Fleisch- oder Fischzubereitungen, aber auch Grillgerichten aller Art beizugeben.

pag. 9


BIO-OLIVENÖL


BIO-OLIVENÖL

BIO-OLIVENÖL

Quest’olio extravergine è ottenuto utilizzando esclusivamente olive provenienti da coltivazioni dove vengono applicate metodiche colturali biologiche. Ciò significa il pieno rispetto del naturale equilibrio dei cicli di produzione senza che essi vengano in alcun modo condizionati da fattori artificiali. Pertanto non sono utilizzati ne fertilizzanti ne antiparassitari di sintesi che sono sostituiti da prodotti del tutto naturali. Inoltre, l’intero processo produttivo, dalla pianta alla bottiglia, è certificato da un organo di controllo. Questo prodotto racchiude quindi tutte le qualità di un prodotto assolutamente genuino Il suo colore è verde chiaro con riflessi giallo oro, il sapore delicatamente fruttato di oliva è armonico ed equilibrato nei suoi sentori lievemente amaro e piccante.

Etichetta Olio BIOLOGICO Elaborazione Grafica Ars Creandi di Lanciano (CH) Italia

pag. 10


AGRUMATI ERZEUGNISSE


OLIVEN

pag. 11


GLEICHGEWICHT MIT ZITRONEN

pag. 12


OLIVEN UND ZITRONEN

pag. 13


GERADESCHLEIFER

pag. 14


Das im großen Maßstab GERADESCHLEIFER

pag. 15


BESONDERE FÜR SCHLEIFER

pag. 16


AUF HÄNDLER FISCOLI

pag. 17


SPECIAL Dr端cken

pag. 18


SPECIAL Dr端cken

pag. 19


SPIN

pag. 20


FERTIGWARE

pag. 21


AGRUMATO GIFT PACKAGES


GIFT “ TRIS” COD. GP1 ELITE 1 - SORTIMENT MIT 3 FLASCHEN Geschenkbox aus elegantem Well-Karton Deckel mit Klarsicht-Einsatz Flaschen: 3 Flaschen à 100 ml (verschiedene Flaschenformen) GIOTTO, MICHELANGELO e RAFFAELLO

pag. 22


GIFT “TRIS” COD. GP2 ELITE 2 - SORTIMENT MIT 3 FLASCHEN Geschenkbox aus elegantem Well-Karton Deckel mit Klarsicht-Einsatz Flaschen: 3 Flaschen à 100 ml (verschiedene Flaschenformen) GIOTTO, MICHELANGELO e RAFFAELLO

pag. 23


GIFT “TRIS” COD. GP3 ELITE 3 - SORTIMENT MIT 3 FLASCHEN Geschenkbox aus elegantem Well-Karton Flaschen: 3 Flaschen à 200 ml

pag. 24


GIFT “TRIS” COD. GP4 ELITE 4 - TRIS DI BOTTIGLIE Pack in Holzbox Flaschen: 3 Flaschen à 200 ml

pag. 25


GIFT “TRIS” COD. GP2 e GP1

pag. 26


FLASCHEN

FLASCHE CLASSIC

FLASCHE GASTRO

mit:

mit:

100 ml 200 ml 500 ml

500 ml 750 ml

pag. 27


AGRUMATI GALERIE


AGRUMATO Agroriglio, Zitrone, Mandarine, Zedernfrucht, Orange pag. 28


AGRUMATO

Mandarine, Orange, Zitrone, Agroriglio, Zedernfrucht

pag. 29


AGRUMATO Orange, Zitrone, Mandarine

pag. 30


AGRUMATO

Zitrone, Mandarine, Agroriglio

pag. 31


Extra Vergine Aprutium mit 500 ml, Aprutium mit 250 ml, Getsemani mit 250 ml,

AGRUMATO

Mandarine mit 200 ml, Orange mit 200 ml, Agroriglio mit 200 ml, Zitrone mit 200 ml, Zitrone mit 500 ml Gastronomie pag. 32


AGRUMATO und GETSEMANI

pag. 33


AGRUMATO

Geschenkbox aus elegantem Well-Karton Deckel mit Klarsicht-Einsatz Flaschen: 3 Flaschen Ă  100 ml (verschiedene Flaschenformen) GIOTTO, MICHELANGELO e RAFFAELLO

pag. 34


AGRUMATO Geschmack und Raffinesse

pag. 35


AGRUMATO Geschmack und Raffinesse

pag. 36


AGRUMATO

internationale Auszeichnungen

pag. 37


AGRUMATO

internationale Auszeichnungen

pag. 38


®

ESPERIDIA Il giardino delle

Esperidi

ESPERIDIA s.r.l. Via V. Veneto, 47 • 66034 Lanciano (CH) Abruzzen • Italien Tel. +39 0872 660033 • Fax +39 0872 660087

www.agrumato.com

info@esperidia.com


i prodotti di Agrumato TED