SOUP KOCHHEFT#2

Page 1

kochheft #2


Inhalt

Indische Fischsuppe

G azpacho

Mangosuppe mit Crevett en

Tomatensuppe mit B채rlauch -/ Feta

Fischsuppe mit Safran

S체sskart offel Suppe

Karottensuppe mit Rauchlachs

Italienische K체rbissuppe

Harira mit Lamm

Afrikanische Erdnuss-L auchsuppe

Linsensuppe mit Wienerli

Medit errane Linsensuppe

ZucchiniHackfleischsuppe KapM - alaiische Poulet-suppe

alle Rezept e f체r 4 P ersonen


F isch und MeeresfrĂźcht e


Indische F ischsuppe 300 – 400 g Fischfilet weiss + fest 1 Zwiebel fein gehackt 2 Knoblauchzehen fein gehackt 2 El Ghee oder Öl 2,5 dl Kokosnussmilch 7,5 dl Gemüsebouillon 1 Stück Ingwer fein gehackt 1 kleine Dose Tomaten gehackt Zitronensaft, Currypulver, Salz, Pfeffer, frischer Koriander

Zinwiebeln undKnoblauch mit Ingwer Ghee oder Oel andünsten.

Currypulver darüber stäuben, Tomaten zugeben und mit Bouillon auffüllen. Kurz köcheln lassen. Fisch und Kokosnussmilch zugeben und mit Curry,Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Koriander garnieren.


Mangosuppe mit Crevet t en 600 g Crevetten 2 Zwiebeln in grobe Würfel geschnitten 2 Knoblauchzehen 1 Stück Ingwer geschält in Scheiben geschnitten 2 reife Mangos geschält in Scheiben geschnitten 1 Kochbanane oder 1 Süsskartoffel in Würfel geschnitten 2 El Ghee oder Öl 1 El Mango-Chutney 5 dl Kokosnussmilch 5 dl Gemüsebouillon 1 El Currypulver Salz, Pfeffer, Chili, Limettensaft, frischer Koriander

Z wiebeln, Knoblauch, Ingwer, Kochbanane und Mangos inGhee oder Oel andünsten, und mit Curry bestreuen. Mangochutney dazugeben, mit Kokosnussmilch und Brühe aufgiessen. Auf kleinem Feuer kochen lassen (ca. 15 min.) und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, P feffer und Curry abschmecken und mit Limettensaft würzen. Unmittelbar vor dem servieren die Crevetten zugeben und heiss werden lassen. Mit Koriander bestreuen und servieren.


Fischsuppe mit Safran 250 g Fischfilet weiss + fest, gewaschen, tockengetupft, in Stücke geschnitten 1 Kohlrabi geschält und in Würfel geschnitten 1 kleine Lauchstange in Ringe geschnitten 1 Zwiebel gehackt

20 Butter 5 dl Gemüsebouillon 2.5 dl Halbrahm 1 Briefchen Safran Salz, Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer Zitronensaft, Schnittlauch

Zandünsten, wiebeln, Lauch, undKohlrabi in Butter mit Bouillon aufgiessen und kurz köcheln lassen. Rahm und F isch zugeben und bei kleiner Hitze ziehen lassen. Safran zugeben und mit Salz, P feffer, Cayenne, Zitronensaft und Sherry oder Weisswein würzen. Mit frischem Schnittlauch garnieren.


K arot t ensuppe mit Rauchlachs 600 g Karotten geschält und in Würfel geschnitten 1 Zwiebel in Würfel geschnitten 20 Butter Saft von 2 Orangen Saft von 1/2 Zitrone 800 ml Gemüsebouillon 2,5 dl Halbrahm Rauchlachs in Streifen geschnitten Salz, Pfeffer, Curry, Zitronenmelisse

Zwiebeln undandünsten. Karotten in Butter

Mit Gemüsebouillon auffüllen und ca. 20 min. köcheln lassen. Mit demStabmixer pürieren und Rahm,Orangen- und Zitronensaft zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Mit Rauchlachs und Zitronenmelisse garnieren.


F leisch


Harira mit Lamm 250 g mageres Lammfleisch in kleine Würfel geschnitten 1 El Olivenöl 1 Zwiebel gehackt 1 Knoblauchzehe gehackt 1/2 Tl Kurkuma und Zimt 1 Dose Tomaten gehackt 50 g rote Linsen 75 g Kichererbsen über Nacht eingeweicht 600 ml Gemüsebouillon Salz, Pfeffer, Zitronensaft, glatte Petersilie gehackt

L amm inOlivenöl andünsten, Zwiebeln,

Knoblauch, Kurkuma und Zimt zugeben. Tomaten, Linsen, Kichererbsen zugeben und mit Gemüsebouillon auffüllen. Köcheln lassen, bis die Hülsenfrüchte weich sind. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Mit frischer Petersilie garnieren.


L insensuppe mit W ienerli 4 paar Wienerli 250 g braune Linsen 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten 1 El Olivenöl 1.5 l Gemüsebouillon 1 Lorbeerblatt etwas getrockneter Thymian 1 kleine Dose Tomaten gehackt 1 Schuss Balsamico 1 Schuss Sherry Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat glatte Petersilie

OlivenöldieinZwiebeln einem Topf erhitzen und andünsten.

Linsen zufügen und kurz mitdünsten. Bouillon, Lorbeer, Thymian, Tomaten zugeben und leicht köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Mit Balsamico, Sherry, Salz, Pfeffer, wenig Cayenne und Muskat würzen. In Scheiben geschnittene Wienerli zugeben und mit Petersilie garnieren.


ZucchiniHackfleischsuppe 250 g Rindshackfleisch 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten 1 Knoblauchzehe gehackt 1 El Olivenöl 1 – 2 Zucchini in Würfel geschnitten Weisswein 500 ml Gemüsebouillon 5 dl Halbrahm Salz, Pfeffer, Muskat, Cayenne frischer Basilikum

Zwiebel undKnoblauch in Olivenöl anbraten,

Zucchini zugeben und kurz mitbraten. Mit Weisswein ablöschen und Bouillon auffüllen – 10 min. köcheln lassen. Rahm zugeben, und kurzaufkochen. Mit Saltz, Pfeffer,Muskat und Cayenne abschmecken und mit Basilikum garnieren.


KapM - alaiische Pouletsuppe

300 g Pouletgeschnetzeltes 1 Zwiebel gehackt 2 Karotten in Würfel geschnitten 1 – 2 Süsskartoffeln in Würfel geschnitten 1 El Öl 250 ml Kokosnussmilch 750 ml Gemüsebouillon Lorbeer, getrockneter Thymian, Salz, Pfeffer, Chili, Muskat frischer Koriander

Zwiebeln, Karotten, undSüsskartoffeln in Oel andünsten.

Mit Kokosnussmilch und Bouillon auffüllen. Lorbeer und T hymian zugeben und kurz köcheln lassen. Poulet in der Suppe ziehen lassen, bis es gar ist. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Muskat abschmecken und mit Koriander garnieren.


G emüse, Bohnen und Frücht e


Gazpacho 500 g reife Tomaten oder Dosentomaten in Würfel geschnitten 1 grüne Peperoni entkernt und in Würfel geschnitten 1 kleine Gurke in Würfel geschnitten 1 kleine Zwiebel klein geschnitten 1 Knoblauchzehe in Würfel geschnitten 1 Tl Ketchup 1 El Olivenöl 1 El Apfelessig oder Balsamico 1 Prise Zucker 2 El Mandeln gemahlen ca. 1.5 dl Wasser Salz, Pfeffer, Paprika Einlage: Peperoni, Gurken und Tomaten in kleine Würfel geschnitten

AlleStabmixer Zutaten in einem Topf mit dem pürieren und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Mit den Gemüsewürfelchen garnieren und servieren.


To mat ensuppe mit Bärlauch und Feta 800 g reife Tomaten oder Dosentomaten in Würfel geschnitten 2 El Tomatenmark 100 g Fetakäse 1 El Olivenöl 1 Zwiebel in Würfel geschnitten 1 Bund Bärlauch gewaschen in Streifen geschnitten Sherry 400 ml Gemüsebouilon 1 El Honig Salz, Pfeffer, Cayenne, Basilikum, geröstete Pinienkerne

OlivenölZwiebeln in einem Topf erhitzen und andünsten.

Tomaten zugeben und mit Sherry ablöschen. Tomatenmark zugeben und mit Bouillon auffüllen. ca. 30 min. köcheln lassen. Bärlauch zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne würzen, und mit zerbröckeltem Feta und frischem Basilikum garnieren.


Süsskart offel Suppe

700 g Süsskartoffeln geschält und kleingeschnitten 1 El Olivenöl 1 Zwiebel kleingeschnitten 1 Stengel Zitronengras kleingeschnitten 1 Chilischote kleingeschnitten 1 kleines Stück Ingwer geschält und kleingeschnitten Saft von 2 Limetten + Schale von einer 500 ml Gemüsebouillon 250 ml Kokosnussmilch Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, frischer Koriander gehackt

Oel in einer Pfanne erhitzen.

Süsskartoffeln, Zwiebeln, Zitronengras, Ingwer, Chili undLimettenschale andünsten. Mit Gemüsebouillon auffüllen und kochen, bis die Süsskartoffeln weich sind. Mit dem Stabmixer pürieren. Kokosnussmilch und Limettensaft zugeben und mit Salz, Pfeffer, Cayenne würzen. Mit Koriander garnieren.


Italienische Kürbissuppe ca. 1 kg Kürbis geschält, entkernt, von Fasern befreit, gewürfelt 3 mittelgrosse, mehlige Kartoffeln geschält, gewürfelt 1 Knoblauchzehe gehackt 1 Zwiebel gehackt 3 El Olivenöl 2 kleine Karotten in Würfel geschnitten Weisswein 1 l Gemüsebouillon 2.5 dl Rahm frisch gemahlener Pfeffer, Salz, Muskat Parmesan Rosmarin, Basilikum oder glatte Petersilie

Zwiebel und Knoblauch inOel andünsten.

Kürbis,Kartoffeln, Karotten und Rosmarin zufügen und schmoren lassen. Mit Weisswein ablöschen, Gemüsebrühe zugeben und alles weich kochen. Die Suppe pürieren und kurzaufkochen. Rahm zugeben und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. P armesan einrühren und mit glatter Petersilie oder Basilikum garnieren.


Afrikanische Erdnuss-Lauchsuppe

2 Karotten geschält und in kleine Würfel geschnitten 1 Lauchstange gewaschen, halbiert in Streifen geschnitten 3 El Erdnusspaste oder Erdnussbutter 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten 2 El Öl Weisswein 1 El Honig 750 ml Gemüsebouillon 250 ml Kokosnussmilch Curry, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, frischer Koriander

Oel in einer Pfanne erhitzen, und Zwiebeln und Karotten andünsten.

Mit Weisswein ablöschen und kurz köcheln lassen. Lauch, Curry, Honig und Gemüsebouillon zugeben und ca. 10 min. leicht kochen lassen. Kokosnussmilch, undErdnusspaste zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen und mit Koriander garnieren.


Medit errane Linsensuppe 250 g rote Linsen 1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten 1 Knoblauchzehe in kleine Würfel geeschnitten 1 Zucchini in Würfel geschnitten 1 Karotte in Würfel geschnitten 2 festkochende Kartoffeln in Würfel geschnitten 2 Tomaten in Würfel geschnitten 1 El Olivenöl 1 l Gemüsebouillon 1 El Tomatenmark 2 El Ajvar getrockneter Thymian, Rosmarin, Oregano, Salz, Pfeffer, Cayenne, Paprika, glatte Petersilie

OlivenölGemüse in einer Pfanne erhitzen und andünsten.

Linsen und Kräuter zugeben und kurz mit dünsten und mit Bouillon auffüllen. Tomatenmark und Ajvar zugeben und leise köcheln lassen, bis die Linsen und das Gemüse gar sind. Mit den Gewürzen abschmecken und mit glatter Petersilie garnieren.


a+, basel 12-11

suppenbar und take away am fischmarkt 10, 4051 basel, t: +41 (0)61 261 46 20 dufourstrasse 7, 4052 basel, t: +41 (0)61 271 01 40 gĂźterstrasse 104, 4053 basel, t: +41 (0)61 271 28 65 info@so-up.ch, www.so-up.ch