Page 1

BEST OF Press Information CLIPPINGS


2

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Active Beauty Erwähnung/Angesagt im Oktober September 2016

Position

Wals-Himmelreich, im September 2016, Nr: 7, 10x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 1 100 000, Größe: 94,96%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10047320, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 0662/8583*181).

Seite: 1/1

www.observer.at

Active Beauty

Das leichter Leben-Magazin


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

3 ad-magazine.de Vienna Calling 29.09.2016


4

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ad-magazine.de Vienna Calling 29.09.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

5 ad-magazine.de Vienna Calling 29.09.2016


6

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ad-magazine.de Vienna Calling 29.09.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

7 ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


8

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

9 ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


10

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

11 ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


12

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ad-magazine.de Ein Festival als Türöffner 25.10.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Deutschland 13,50 EUR Österreich 13,50 EUR Schweiz 22,00 SFR Belgien 13,50 EUR Niederlande 13,50 EUR Luxemburg 13,50 EUR

Italien 13,50 EUR Spanien 13,50 EUR Finnland 13,50 EUR Norwegen 120 NOK Slowakei 13,50 EUR

11.2016 GESUNDHEIT UND WELLNESS HEALTH AND SPA 12:43 ARCHITEKTEN FOSTER + PARTNERS LIAN TRAN • TC PLUS GMP • MARTE.MARTE ARQUITETURA NACIONAL

13 AIT Ideenreich November 2016


14

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

VIE

48° 6’ 39“ N, 16° 34’ 15“ O (WIEN)

AIT Ideenreich November 2016

Jasmin Jouhar Kunsthistorikerin, seit 2008 Freie Autorin und Redakteurin im Bereich Innen-/Architektur, Design und Brands

Ideenreich

Fotos: Vienna Design Week/ Kollektiv Fischka

Mit dem zehnten Geburtstag ist es amtlich: Das Festival Vienna Design Week ist anspruchsvoll und von nachhaltiger Wirkung für den Designstandort Wien. Sagt jedenfalls eine zum Jubiläum in Auftrag gegebene Studie. Schön für das Team um Direktorin Lilli Hollein, es schriftlich zu haben, aber die aktuelle Ausgabe des Festivals sprach eigentlich für sich: Das Programm bot wieder experimentelles Design abseits des Neuheiten-Zirkus und führte auf die Spur des traditionsreichen Wiener Handwerks. Unter den Ent deckungen: die Kupferdruckanstalt Schön im ersten Bezirk, wo schon Wilhelm Furtwängler und Fritz Lang ihre Visitenkarten drucken ließen oder der Leuchtwerbungshersteller Neon Kunze im Fünften. Im Format „Passionswege“ bringt das Festival solche Wiener Traditionsbetriebe mit internationalen Designern zusammen, auf dass das Erbe erforscht und

Ideen für die Zukunft gefunden werden. Das Beste daran: Es funktioniert! Unternehmen wie der Glashersteller Lobmeyr oder die Wiener Silber Manufactur haben mittlerweile Produkte im Sortiment, die bei solchen Kooperationen entstanden sind. Doch das Festival hat nicht nur das Luxussegment im Blick: Mit „Stadt arbeit“, einer Art gestalterischer Sozialarbeit, geht die Vienna Design Week auf die Straße, zum Beispiel im diesjährigen „Fokusbezirk“ Margareten, einem eher rauen Arbeiter- und Migrantenviertel. Dort wurde unter freiem Himmel Kochgeschirr getöpfert und gekocht („Feuerküche“) oder ein überdimensionaler Teppich gewebt („Vebshtul“). Auch das funktioniert: Menschen aus der Nachbarschaft, Flüchtlinge, Studenten und Designprofessionals kamen über die Arbeit ins Gespräch. Wir können gerne bestätigen: Die Studie hat recht.

DESIGN WENN MODULARITÄT KREATIVITÄT FÖRDERT

VIELFALT SCHAFFT GESTALTUNGSSPIELRÄUME Für jeden Innenraum ist der Boden im wahrsten Sinne des Wortes von grundlegender Bedeutung. Die modularen Bodenbeläge von Interface liefern unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb einer Kollektion – aber auch durch die Kombinierbarkeit untereinander. Interface ermöglicht somit die Umsetzung nahezu jedes architektonischen Raumkonzepts. www.interface.com

On its 10th anniversary a study confirms: The Vienna Design Week is demanding and has a sustained effect for Vienna as a design location. Good news for Director Lilli Hollein. Anyhow, the current festival spoke for itself: once again, the programme offered experimental design beyond the usual novelty circus and directed the attention to tradition-steeped Viennese craftsmanship. The festival brings together traditional businesses with international designers so that the heritage is explored and ideas for the future are found. And it works! Products developed in such co-operations are available. With “Stadtarbeit” the event took the Vienna Design Week to the street, where pottery or weaving was done in the open in working class and immigrant neighbourhoods. This worked, too: locals and students got into conversation with one another while working.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

15 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


16

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

17 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

18 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

19 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

20 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

21 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

22 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

23 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

24 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

25 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

26 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

27 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

28 achitonic.com THE EMPIRE STRIKES BACK: VIENNA DESIGN WEEK‘S TENTH-ANNIVERSARY EDITION 02.11.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

29 artribune.com Vienna Design Week. Migranti designer in Austria con il progetto Stadtarbeit 03.10.2016


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

30 artribune.com Vienna Design Week. Migranti designer in Austria con il progetto Stadtarbeit 03.10.2016


31

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

58

NOVEMBER/DECEMBER 2016

Elizabeth Diller Pieterjan Ginckels Forensic Architecture Tino Sehgal Dominique Gonzalez-Foerster Catalytic Action Future Architecture Platform David Claerbout Fredrikson Stallard Manel Molina EUR 12 € UK 11 £

NOVEMBER/DECEMBER 2016 - OFFICE OF DISPOSAL 9000 GENT X - P509314

A MAGAZINE ON CONTEMPORARY CULTURE

DAMn Magazine The Way of the Cross November 2016

Special: OFFICE OUTING 161


32

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

DAMn Magazine The Way of the Cross November 2016

3

4

been involved twice – in the very first edition of VDW and this last one, with Viennese glass company J. & L. Lobmeyr, a festival partner since its inception. As for the manufacturers, at least half of them were new and based in the focus district; the other half was comprised of the city’s most historic crafts companies. All were thoughtfully selected by Hollein herself.

The Way of the Cross

1

2016 MARKS A DECADE OF VIENNA DESIGN WEEK With this 10th edition, Vienna Design Week has confirmed its place on the international design calendar. A week after its conclusion, DAMN° spoke with co-founder and director Lilli Hollein about the nuts and bolts of creating a successful design festival in a city that is "not a design hotspot!”

“The results are too different to be able to rank the projects”, Hollein says. “They are successful for different reasons.” But she has a few favourites. One of these is the project by Canadian designer Philippe Malouin in collaboration with 200-year-old Viennese glass company J. & L. Lobmeyr, former suppliers to the court. Malouin created an installation as a metaphor for Lobmeyr’s production method, which is characterised by time-intensity and low-quantity series. “Later on, the installation was shown at the Victoria and Albert museum in London, a huge success!”, effuses Hollein.

TEXT Aline Lara Rezende PHOTOS Kollektiv Fischka

When asked about the uniqueness of Vienna Design Week, Hollein at first highlights the curatorial approach and non-commercial purpose of the festival: most of the exhibited projects are actually commissioned by VDW itself. She then informs us that VDW’s involvement with the city is deep and impactful – each year it focuses on a different district. And of course, there are the longlasting relationships forged because of VDW. “We see the festival as an opportunity and a platform for people to meet. We actively connect people.”

Passionswege, arguably VDW’s core programme and perhaps the most internationally recognised, intends to do just that. Through a careful curatorial process, Hollein selects and pairs traditional Viennese craftsmen and historical manufacturers with local and international emerging designers. Every year between five and ten such pairings are formed to develop innovative projects free from commercial constraints (the festival pays the designers’ fees and material costs). The selection is new each time, with the exception of Martino Gamper, who has

146

Passionswege stands for Passion’s Way. “It’s a playful correlation with the Catholic idea of passion as suffering, as in the Passion of Christ”, Hollein explains. “A reminder of design as a process, one that is sometimes rewarded and sometimes implies suffering. The idea behind this programme is to foster experimentation, to focus on process, and to see that the cooperation between designers and craftsmen happens on equal grounds. This is an opportunity for designers to learn about traditional crafts and materials and for entrepreneurs and craftsmen to get in touch with the design scene in general, a novelty for many of them, and actually understand what design can do for them”, she adds.

2

Other projects were successful not for the object they generated but because of how much the business was rewarded by the collabora-

6

5

tion. “We have a bunch of traditional entrepreneurs who are handing over to next generation.” Hollein mentions the pairing between Polish design studio chmara.rosinke and Viennese manufacturer Wäscheflott, a household name in bespoke shirts, underwear, and linens. “Through this collaboration, the young woman taking over her parent’s legacy developed a totally new awareness of her own business”, Hollein says. The responses she gets from the craftsmen themselves attest to other success stories. “The craftsmen come to me and say they were totally overwhelmed by the number of people [who went to their shop], and more-so by the questions they were asking! Questions that sometimes they didn’t even ask themselves. So they ended up learning so much about their own business.” She concludes with a smile, “And these are things that last!” If design is about collaboration, then we know this is part of the equation that made Vienna Design Week bloom and that ensures it will remain on the international design calendar. To the next 10 years! Here, here! • viennadesignweek.com

147

7

1. Martino Gamper + J. & L. Lobmeyr, 2016 2. chmara.rosinke + Wäscheflott, 2013 3. David Tavcar + Maria Stransky, 2016 4. Laureline Galliot + Backhausen, 2015 5. Charlotte Talbot + Wiener Silber Manufactur, 2012 6. Sebastian Herkner + Zur Schwäbischen Jungfrau, 2013 7. Philippe Malouin + J. & L. Lobmeyr, 2011


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

33 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

34 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

35 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


36

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

37 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


38

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

39 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


40

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

41 derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


42

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

derstandard.at Vienna Design Week: Auf die Plätze, fertig, Design 29.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

43 dezeen.com Sun-like disc of 8,000 Swarovski crystals installed at baroque 4.10.


44

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

dezeen.com Sun-like disc of 8,000 Swarovski crystals installed at baroque 4.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

45 dezeen.com Sun-like disc of 8,000 Swarovski crystals installed at baroque 4.10.


46

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

dezeen.com Sun-like disc of 8,000 Swarovski crystals installed at baroque 4.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

47 Die Presse Anzeige 23.09.


48

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Die Presse Schaufenster Design: Ein Teil des Ganzen 08.11.

www.observer.at

Schaufenster (Die Presse)

Wöchentliche Farbbeilage zur TZ "Die Presse"

Wien, am 11.11.2016, 42x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 97 590, Größe: 85,65%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10158119, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/51414*70).

Seite: 1/3


49

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Die Presse Schaufenster Design: Ein Teil des Ganzen 08.11.

www.observer.at

Schaufenster (Die Presse)

Wöchentliche Farbbeilage zur TZ "Die Presse"

Wien, am 11.11.2016, 42x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 97 590, Größe: 90,97%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10158119, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/51414*70).

Seite: 2/3


50

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Die Presse Schaufenster Design: Ein Teil des Ganzen 08.11.

www.observer.at

Schaufenster (Die Presse)

Wöchentliche Farbbeilage zur TZ "Die Presse"

Wien, am 11.11.2016, 42x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 97 590, Größe: 85,89%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10158119, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/51414*70).

Seite: 3/3


51

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Diva Design-Week/Swarovski November 2016

www.observer.at

Diva

Das Österreichische Modemagazin

Wien, im November 2016, Nr: 268, 9x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 35 000, Größe: 96,55%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10149302, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/60117*0).

Seite: 1/1


52

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna Design Week 2016 28.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

53 domusweb.it Vienna Design Week 2016 28.09.


54

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna Design Week 2016 28.09.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

55 domusweb.it Vienna Design Week 2016 28.09.


56

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

Italiano Sign up / Log in

Since 1928 Search Domus... Gefällt mir Teresa Köhler und 631.483 weiteren Personen gefällt das.

Architecture / Design / Art / Products / Domus Archive / Shop / LOVES

OpPhotoContents News / Interviews / ed / essays / Reviews / Video / Green / School Magazine Editorial / Current issue / Local editions / From the archive

Vienna and design Lilli Hollein curator and co-founder of the Vienna Design Week recounts which is the method behind it, which the goals and her idea of design. Interviews / Bruno Melis, Elisabetta Carboni

Author Bruno Melis, Elisabetta Carboni

Sections Interviews, Design

Published 24 October 2016

Keywords Lilli Hollein, Vienna Design Week, Vienna Design Week 2016

Location Vienna

Network Like on Facebook Pin to Pinterest

In the last two decades, Vienna has become increasingly international. Although Viennese traditions are jealously

Share on Twitter


57

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

preserved, younger generations have more opportunities now. Among them is the Vienna Design Week, Austria’s largest design festival. This past fall, it celebrated its tenth anniversary (30.09– 9.10.2016), saluting the city as a protagonist of the festival. We spoke with its co-founder and director, Lilli Hollein, about her work and aspirations. WERBUNG inRead invented by Teads WERBUNG

inRead invented by Teads

Bruno Melis, Elisabetta Carboni: This year marks the tenth Vienna Design Week, a big celebration for the city and for you as the festival’s director. Looking back, what have been the major changes? Which are the goals that you have achieved and the ones that you would like to achieve in the future? Lilli Hollein: We started the festival with the wish to put Vienna on the international design map, and it is now firmly embedded there. The Design Week has managed to link the city to an international audience. What has changed over the course of the years is that we have become popular with the local audience. We are becoming increasingly international; our audience is becoming wider, and this is something we have always aspired to: not only the international design crowd, but also average people who want to have an idea of what design can be. We have a broad way of seeing design. We have social design, urban mobility, industrial design, visual communications, the crafts, and many educational programmes; it is a curated event. We have always wanted to be known as something Viennese, and I think we have achieved that. We showcase new talents. We look to Eastern Europe. We commission projects; we try to show projects never seen anywhere before, thanks to the fact that we commissioned


58

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

and curated them. We have tried to create a special atmosphere, something that creates tourism.

Lilli Hollein, portrait. ph. Elisabetta Carboni. Top: Vienna Design Week 2016. © Markus Guschelbauer

Bruno Melis, Elisabetta Carboni: Every year during the Design Week, the focus-district changes, meaning that different parts of the city can be discovered by citizens, visitors and design experts alike. This year, the focus-district was Margareten, the 5th district of Vienna, which used to be working-class. It then became a centre for artisans, and today it is populated by creative industries and businesses that produce locally. Like the focusdistrict, the festival’s headquarters changes location every year. This year, it was in a neoclassical building, the former Bothe & Hermann exhibition halls. How do you choose the focus-district and the festival headquarters? Lilli Hollein: We choose districts that are not design hot spots. We go to places where we can raise the awareness that this is also an interesting part of the city, worth being looked at. We need space, like abandoned shops. For the headquarters, we need 1,000 square metres where we can have the opening, a place where we can get the contract a year ahead, because we need that for the planning. We look at the crafts in the district. We look for


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

craftspeople and manufacturers that are a little exotic, that have an interesting material, and so forth. For instance, this year we would have wanted to have a taxidermist but he didn’t agree because he was afraid of the public. We are happy with the neon and the piano maker, but a taxidermist is so exotic! This example was to give you an idea that the research that we are doing for the festival is quite extensive. Therefore, we look for the guest country and the focus-district long in advance. We have already discussed before this festival what we could do the next year. Immediately after this festival, that takes off. We meet the people responsible for the district, and the planners, who always work with the districts and are very helpful. Certain districts come to us, because they would like to be the focus-district. Up to now, we have chosen it ourselves. The process of the guest country is the same. We have had countries came to us, like France, which really wanted to participate, or Hungary or Poland, but the Czech Republic this year was our choice for its design quality, and it was an excellent partner for our anniversary.

59 domusweb.it Vienna and design 24.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

60 domusweb.it Vienna and design 24.10.

Posters for the tenth Vienna Design Week edition. ph Elisabetta Carboni

Bruno Melis, Elisabetta Carbone: The Passionswege section of the Vienna Design Week is a cornerstone – international and Austrian designers work together with Viennese production companies to reinterpret traditional Austrian pieces. How did you come up with this idea? Is it a way to preserve the heritage, the culture and the tradition of the city and show it to the world? Lilli Hollein: It interested me even before we started the festival, because it is a characteristic of Vienna that we still have local production everywhere in the city, not just glamorous


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

manufacturers like Lobmeyr and the Wiener Silber Manufactur. It is great to work with people who are very design conscious already, but I would say we have managed to help craftspeople because they have developed in ways that they would have never done without us. They have delved into contemporary times, into new materials, with designers that they would have never met otherwise. Passionswege is the result of our local production culture. In today’s Austrian design scene, especially in Vienna, we are aware of this huge cultural heritage, and it is quite emancipated. There is a certain lightness and playfulness in how people deal with this cultural heritage. I think the Passionswege format is the way to introduce international designers to the possibility of a place like that. At the same time, it is an educational tool for the manufacturers and entrepreneurs in general, who are still very often afraid to work with designers. Actually, they think that it means a change of identity, which is so untrue. If you work with the right designer, that person would immediately decide for your DNA and work on the basis of this, adding something new. That person would help you and introduce you to contemporary ideas. People need to go through this process to understand it, in many cases. With the Passionswege, we are the commissioners; we pay the designer’s fee. We even pay a fee for materials and stuff. The project is basically financed by us. For this reason, designers and manufacturers have equal rights, no one is commissioning the other. This makes us different from many others crafts and design initiatives that came up later. We do not only combine traditional manufacturers with contemporary designers, but we force innovation. They don’t necessarily have to make a product. If they want to write a manifesto together, that is fine according to the rules of Passionswege. Morag Myerscough did an installation. The piece by Maxim Velcovsky that you see downstairs was planned as an installation. It became a product because it was so beautiful that the Wien Tourismus decided to sponsor it. That’s the way we work. I choose the couples and I think this is what we are really good at. It is important to get the right people together. Before I make the teams, I try to meet everyone in person to get an estimation of temperament and personality. I would say that 96 per cent of the teams turn out to be excellent!

61 domusweb.it Vienna and design 24.10.


62

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

Hall of the Festival Headquarters of the Vienna Design Week 2016. ph Elisabetta Carboni

Bruno Melis, Elisabetta Carboni: What is good design? Lilli Hollein: It is something that has all the qualities that design has to have. Besides functions and aesthetics, it is something that touches me in a certain way. It is not necessarily always an object. It is an emotional quality thing. It could be a present from someone you love. It is something that has extra quality. This is actually what I am looking for. I am looking for things that make sense, that can be a design object that is almost a piece of art, or a social design project, or a super-functional kitchen tool. Bruno Melis, Elisabetta Carboni: Your father, Hans Hollein, was a great architect and you grew up in a stimulating environment. How much has this influenced your career and life choices? Lilli Hollein: The things that surround you as a child will always matter. It was and is an interesting world to grow up in. Definitely, my architectural background has had an effect on my life. I studied psychology for two years; I tried to stay away from all art, architecture and design, but after the first year, I already went to take evening classes at the University of Applied Arts.


63

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

After the second year, I started studying industrial design. It influenced me because I decided very early not to become a designer myself. While I was studying industrial design, I started writing a weekly page for a daily newspaper and it became clear to me that the educational approach of bringing people together, telling about design, and surrendering to my enthusiasm is my world.

© all rights reserved

Author Bruno Melis, Elisabetta Carboni

Sections Interviews, Design Keywords Lilli Hollein, Vienna Design Week, Vienna Design Week 2016

Network Like on Facebook

Share on Twitter

Pin to Pinterest

Location Vienna

Your comments

Tweets by ​@DomusWeb Domus @DomusWeb Playing with various glass products, Christine Hechinger transforms old objects into new pieces bit.ly/2fePiS9

Embed

15m View on Twitter

Subscribe to our weekly newsletter! The easiest way to be updated

Italiano

Since 1928 Search Domus... Gefällt mir Teresa Köhler und 631.483 weiteren Personen gefällt das.

Architecture / Design / Art / Products / Domus Archive / Shop / LOVES

OpPhotoContents News / Interviews / ed / essays / Reviews / Video / Green / School Magazine Editorial / Current issue / Local editions / From the archive


64

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

domusweb.it Vienna and design 24.10.

I ♥ Architecture

The Architekturzentrum Wien awarded the prizes to the winners of the fifth Az W Photo Award. The photos are being shown for a period of three weeks. News

Swarovski at Belvedere Weighting 1.2 tons and holding over 8,000 amber-colored Swarovski crystals, the installation by Fredrikson Stallard is still on view at the Belvedere in Vienna. News

Eoos e Fürstenberg At the Vienna Design Week manufacturing company Fürstenberg and Eoos designer Martin Bergmann work together in an extremely precise collection. News


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

65 elledecor.it Vienna Design Week celebrates its 10th Anniversary 30.09.


66

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

elledecor.it Between Design and Craft, to discover the World of Thomas Feichtner 06.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

67 elledecor.it Between Design and Craft, to discover the World of Thomas Feichtner 06.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

68 elledecor.it Between Design and Craft, to discover the World of Thomas Feichtner 06.10.


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

69 elledecor.it Between Design and Craft, to discover the World of Thomas Feichtner 06.10.


70

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Falter


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

71 form.de


72

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

form.de


73

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Horizont

www.observer.at

Horizont

Die österr. Wochenzeitung für Marketing, Werbung & Medien

Perchtoldsdorf, am 07.10.2016, Nr: 40, 50x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 14 400, Größe: 68,41%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10077829, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/86648*503).

Seite: 1/2


74

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Horizont

www.observer.at

Horizont

Die österr. Wochenzeitung für Marketing, Werbung & Medien

Perchtoldsdorf, am 07.10.2016, Nr: 40, 50x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 14 400, Größe: 70,76%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10077829, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/86648*503).

Seite: 2/2


75r

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Kronen Zeitung Kärnten

www.observer.at

Kronen Zeitung Kärnten Klagenfurt, am 16.10.2016, 365x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 110 647, Größe: 95,14%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10099039, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.Digitale Nutzung gem PDN-Vertrag des VÖZ voez.at. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 05 70602-0).

Seite: 1/1


76

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

IMMO | JOB | NEWSLETTER | ABO/CLUB

kurier.at

WETTER | TV | HOROSKOP

� NEWS LIFESTYLE STARS & KULTUR

STYLE

LEBEN

GENUSS

WELLNESS

REISE

WOHNEN

MOTOR

10x Wiener Design: Eine Tour mit Lilli Hollein

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Die Lobmeyr-Werkstätte – ein Highlight des Rundgangs

Zehn Jahre Vienna Design Week, zehn Orte: Zum Jubiläum des Festivals besucht Direktorin und Mitbegründerin Lilli Hollein Plätze, die besonders inspirierend, überraschend und prägend waren. Und erklärt, welche Erkenntnisse sie in dieser Zeit gesammelt hat.


77

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Mario Kopf

Gilbert Novy

kurier.at

� � � �

0.10k Shares

28.09.2016, 06:00

Als Tulga Bayerle, Thomas Geisler und Lilli Hollein 2006 die "Neigungsgruppe Design" gründeten, legten sie den Grundstein für Österreichs größtes Designfestival. Mit Ausstellungen, Führungen, Workshops und Projekten wurde das kreative Potenzial der Bundeshauptstadt einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht, zudem wurden internationale Gestalter mit heimischen Produktionsunternehmen vernetzt. Im Vorjahr zählte die Veranstaltung über 36.000 Besucher. Bevor die zehnte Ausgabe am 30. September startet, hat sich Lilli Hollein Zeit für den KURIER genommen, um Orte, Entdeckungen und Erkenntnisse Revue passieren zu lassen. Ein Retourgang.

#1: Stand 129

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Stand 129 am Viktor-Adler-Markt im zehnten Bezirk

Die Reise beginnt am bereits hellwachen Viktor-Adler-Markt. Lilli Hollein bahnt sich ihren Weg durch die Menge, vorbei an Taschen, Gewürzen und Obst. „Favoriten war schon ein Erlebnis“, erzählt sie über den Schwerpunkt-Bezirk des Vorjahres. Inmitten des Markttreibens befindet sich der „Stand 129“, in dem die Hilfsorganisation Caritas Wien ein vielfältiges Kulturangebot vermittelt. „Hier fanden Workshops statt, es wurde gekocht – insgesamt Social Design im besten Sinn.“ Der Stand ist heute ein Fixpunkt – und trägt mit seinem gelben Anstrich noch Spuren des Festivals.

„Bei einem Design-Festival denken viele: Hier kann ich mich neu einrichten, schöne Dinge sehen. Wir sind aber keine Messe. Es gibt auch herausfordernde Inhalte und Diskurse, die das Publikum immer stärker in Anspruch nimmt. Es mag auf hohem Niveau unterhalten werden. Das ist beruhigend und erfreulich. Design betrifft nicht nur Fachleute, sondern alle.“


78

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

kurier.at

Dass man mitten auf einem Markt auf solch eine Einrichtung stoßt, ist ganz nach dem Geschmack der Kuratorin. Mögen viele unter dem Begriff "Design" Möbel oder Produkte verstehen, versucht die Veranstaltung aufzuzeigen, dass die Bandbreite um einiges größer ist.

"Letztes Jahr beschäftigte sich ein Programmpunkt mit Kochen, dieses Jahr mit Industrie und Mobilität. Design ist im Alltag verhaftet, ein Teil des täglichen Lebens.“ Dass bei der Vienna Design Week nicht nur Branchenleute und Gestalter aufeinander treffen, sondern auch Grätzelbewohner und Touristen plötzlich mit Projekten konfrontiert werden, die sie aus eigenem Antrieb vielleicht nie kennenlernen würden, macht dieses Veranstaltung so besonders.

#2: Palais Schwarzenberg

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Die atemberaubenden Räumlichkeiten des Palais Schwarzenberg

Die nächste Station hat für die Kuratorin einen besonderen Stellenwert, ist sie doch seit Jahren hermetisch abgeriegelt. „Es gab nur ein kosmisches Fenster – 2014 wurde das Palais für uns geöffnet.“ Im Seitentrakt war die Zentrale untergebracht, in den Prunkräumen fand die Eröffnung statt. „Emotional besetzte Orte wie diesen einem Publikum zugänglich zu machen, wo man Erinnerungen auffrischen und sich daran laben kann, macht große Freude.“ Ein Glücksfall war auch die Entdeckung der für zerstört geglaubten Bar von Hermann Czech: „Gestalterische Eleganz pur.“

„Wenn es in Summe eine Mischung aus ‚Wow‘ und Irritation ist, ist es genau das, was wir mit dem Festival erzählen möchten.“

#3: WerK Nussbaumer


79

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Foto: Kurier/Juerg Christandl

kurier.at

Im Atelier wird geschweißt und getischlert. Das Resultat: außergewöhnliche Unikate

Am Rand des siebenten Bezirks gelegen, gehen Katja und Werner Nussbaumer seit über 25 Jahren ihrer Berufung nach: spektakuläre Möbel bauen. 2014 zogen sie mit einem fahrenden Karussell mitsamt ihren Entwürfen durch die Stadt, 2012 hießen sie Besucher in ihrem Atelier willkommen. Hollein: „Wenn du einmal in dieser wunderschönen Werkstatt bist, kommst du nicht mehr so schnell heraus. Dass es Handwerk mitten im Zentrum gibt, ist auch etwas, was Wien ausmacht.“

#4: Marinelligasse 3

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Hinter dem Rollbalken wurde eine schöne Werkhalle entdeckt

Jedes Jahr begibt sich das Team auf Suche nach interessanten Ateliers,


80

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

kurier.at

Werkstätten und leerstehenden Immobilien.

"Die größten Entdeckungen habe ich in den entlegensten Ecken der Stadt, in den Hinterhöfen gemacht. Das ist ein wesentlicher Faktor: Auf Schauplätze nicht nur hinzuweisen, sondern auch jene zu öffnen, die sonst kaum zugänglich sind. Vor allem auch rauere Orte, deren Schönheit man sich erarbeiten muss.“ 2011 stieß man auf das ehemalige Direktionsgebäude der Nordwestbahn und Mietshaus, das vom Architekten Alois Simona stammt. „Man glaubt es kaum, aber hinter den Rollbalken befindet sich eine schöne, Werkhalle, die wir als Ausstellungsraum nutzen konnten.“ In diese ruhige Ecke der Leopoldstadt pilgerten am Eröffnungsabend zahlreiche Menschen – für manche Anrainer zu viele. „Plötzlich kam eine Ladung Wasser von oben, die mich erwischt hat. Das merkt man sich.“

#5: Marktlücke (Café Sonja)

Foto: Marktlücke

Heute residiert in der Großen Pfarrgasse 5 das Restaurant 'Marktlücke'

Dass Projekte nachhaltige Effekte haben, unterstreicht das temporäre „Café Sonja“ im 2. Bezirk. Die Designer PostlerFerguson kamen mit Schichtholzplatten im Gepäck aus London, um in einem verlassenen Tschocherl ein Pop-up-Café einzurichten. "Die einzige Order, die wir bekamen, war, alles schwarz zu streichen: Wand, Boden, Decke." Mit Steckmöbeln eingerichtet und gut besucht, habe man schnell gemerkt, dass Potenzial vorhanden ist. Una Abrahams "Das Engel" zog ein, heute macht Sebastian Neuschler mit seinem Restaurant "Marktlücke" erfolgreich von dem Lokal Gebrauch. Dass verlorengeglaubte Orte durch Initiativen wie diese reaktiviert werden, ist ein nicht unwesentlicher Faktor für die Entwicklung einer Stadt. "Ich finde es schön, dass man an solche Plätze jetzt wieder zurückkehren kann", erzählt Hollein.

#6: Walking Chair


81

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Foto: www.walking-chair.com

kurier.at

Studio und Galerie der weltweit bekannten Designer

Durch die Fensterfronten machen die farbenfrohen Entwürfe bereits aufmerksam, dass in der gediegenen Rasumofskygasse im Dritten Spannendes passiert. Das Studio von Karl Emilio Pircher und Fidel Peugeot, das sich Produktdesign, Architektur und Grafik widmet und mit einer eigenen Galerie aufwartet, ist stets für Überraschungen gut. „Dass man über solche Orte stolpern kann, ist eine besondere Form der Designvermittlung, die ich sehr schätze.“ Nicht zuletzt der Kreativbranche ist es zu verdanken, dass die vor Jahrzehnten noch als grau und fad verschriene Bundeshauptstadt seine Außenwahrnehmung positiv ändern konnte.

„Vor zehn Jahren war Wien ein Geheimtipp. Heute verehren hippe, internationale Magazine die Stadt. Die Vienna Design Week konnte wohl ein bisschen dazu beitragen, dass sie zeitgenössischer wird – daran müssen wir unbedingt weiterarbeiten. Die Tendenz, in einer gewissen Vergangenheitsverliebtheit zu leben, ist immer noch sehr groß.“

#7: J. & L. Lobmeyr


82

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

kurier.at

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Leonid Rath und Lilli Hollein im Atelier

Der nächste Halt führt an eine verwunschene Ecke. „Vielen ist gar nicht bekannt, dass mitten im Botschaftsviertel des dritten Bezirks eine Lusterwerkstatt ist.“ Rund um den Innenhof befinden sich Ateliers, in denen das Traditionsunternehmen Glas in schmucke Formen bringt. „Wenn ich meinen Job aufgebe, fange ich hier an.“ Dass Handwerk eine zentrale Rolle im Festival einnehmen wird, stand gleich fest.

"Von Beginn an haben wir uns damit beschäftigt – und sind dafür belächelt worden. Nun scheint es ein globales Interesse dafür zu geben, eine Art Rückbesinnung. Unser Zugang war dabei nie eine Verherrlichung der Tradition, sondern altes Wissen mit neuen Zugängen zu vereinen. Deshalb bringen wir im Rahmen der 'Passionswege' jährlich Designer mit Wiener Produktionsunternehmen zusammen, um Experimente zu ermöglichen.“ J. & L. Lobmeyr war von dem Format gleich begeistert und ist seitdem jährlich dabei, wie Inhaber Leonid Rath erzählt: "Es ist eine wahnsinnige Inspiration. Die Designer sind in der Welt unterwegs, denken über Funktionen, Techniken und Formen nach. Wenn sie ins unsere Werkstatt kommen, entdecken sie Perspektiven, auf die wir gar nicht kommen würden."

#8: Hofmobiliendepot


83

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Foto: Bundesmobilienverwaltu…

kurier.at

Ein erster Einblick in die Ausstellung 'Re-Design10'

Das Museum im 7. Bezirk erzählt nicht nur eine österreichische Möbelgeschichte, sondern auch eine der Vienna Design Week. 2007 beschäftigten sich zehn Gestalter mit der Sammlung, dieses Jahr treffen sie wieder zusammen. Entstanden ist daraus die Schau "Re-Design10", die von Walking Chair (siehe oben) arrangiert wurde. Die Objektpaare werden diesmal direkt neben den historischen Exponanten ausgestellt. „Eine Inspirationsquelle. Alleine, dass die Sissi-Filme zum Teil mit Originalen von hier ausgestattet wurden, ist eine schöne Anekdote“, sagt Hollein.

#9: St.-Elisabeth-Platz

Foto: KURIER/Gilbert Novy

Ein Ort mit dörflichem Flair


84

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

kurier.at

„Ich kenne den Platz seit meiner Kindheit“, erzählt Hollein, während sie darüber schlendert. Als 2013 Wieden zum Fokusbezirk gekürt wurde, bekam auch das Grätzel seine Attraktion: die „Construisine“ – eine offene Küche und Werkstatt, die gemeinsam genutzt wurde. Das Konzept ging auf: „Ich war erstaunt, welche Begegnungen hier entstanden sind.“

„Die spezielle Atmosphäre des Festivals entsteht eben auch dadurch, dass wir neue Wege ermöglichen und Menschen zusammenbringen. Dadurch kommt es zu ganz anderen Gesprächen.“

#10: Bothe & Ehrmann

Foto: Markus Guschelbauer

Immobilie mit Charakter: Die Festivalzentrale in der Schlossgasse 14

Den Abschluss der Tour bildet ein Blick in die nahe Zukunft: In den ehemaligen Schauräumen der Kunsttischlerei befindet sich die heurige Festivalzentrale in Margareten. „Ein sehr atmosphärischer Ort, der wie für uns geschaffen scheint.“ Wo einst Stilmöbel der Monarchie zu sehen waren, darf ab 30. September zehn Tage lang Wiener Design anno 2016 hochleben lassen.

Vienna Design Week 2016: Das Programm Zehn Tage, über 150 Events: Von 30. September bis 9. Oktober widmen sich Ausstellungen, Workshops, Vorträge und Führungen den Bereichen Architektur, Produkt- und Möbelgestaltung sowie Grafik-, Industrie- oder Social Design. Eine Auswahl: weiter lesen (Kurier) Erstellt am 28.09.2016, 06:00

kurier.at

Wohnen


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

85 orf.at


86

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

orf.at


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

87 orf.at


88

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

orf.at


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

89 orf.at


90

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

orf.at


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

91 orf.at


92

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

orf.at


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

93 Parnass


94

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

95 Parnass


96

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass

Position

Wien, im November 2016, Nr: 4, 4x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 11 500, Größe: 85,38%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10175636, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/3195375).

Seite: 1/5

www.observer.at

Parnass

Kunstmagazin


97

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass

Position

Wien, im November 2016, Nr: 4, 4x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 11 500, Größe: 88,01%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10175636, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/3195375).

Seite: 2/5

www.observer.at

Parnass

Kunstmagazin


98

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass

Position

Wien, im November 2016, Nr: 4, 4x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 11 500, Größe: 88,03%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10175636, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/3195375).

Seite: 3/5

www.observer.at

Parnass

Kunstmagazin


99

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass

Position

Wien, im November 2016, Nr: 4, 4x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 11 500, Größe: 86,43%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10175636, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/3195375).

Seite: 4/5

www.observer.at

Parnass

Kunstmagazin


100

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Parnass

Position

Wien, im November 2016, Nr: 4, 4x/Jahr, Seite: _ Druckauflage: 11 500, Größe: 87,81%, easyAPQ: _ Auftr.: 7873, Clip: 10175636, SB: Vienna Design Week

Zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG. Anfragen zum Inhalt und zu Nutzungsrechten bitte an den Verlag (Tel: 01/3195375).

Seite: 5/5

www.observer.at

Parnass

Kunstmagazin


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

101 presse.com


102

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

presse.com


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

103 presse.com


104

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Profil


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

105 Profil


106

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Profil


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

107 stylepark.com


108

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

stylepark.com


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

109 stylepark.com


110

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

stylepark.com


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

111 stylepark.com


112

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

stylepark.com


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

113 stylepark.com


114

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Wohnrevue


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

115 Wohnrevue


116

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Wohnrevue


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

117 Wohnrevue


118

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

Wohnrevue

Agenda

AUSSTELLUNGEN, MESSEN, EVENTS CONTEMPORARY ART FAIR ZURICH

MIES VAN DER ROHE AWARD

An der 18. internationalen Kunstmesse stellen Galerien und Künstler Werke aus den Bereichen Malerei, �rafik, Skulptur und Fotografie aus. �ongresshaus Claridenstrasse 5, 8002 Zürich www.art-zurich.com von 30.9. bis 2.10.

RETROSPEKTIVE AI WEIWEI

Der Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur, auch Mies van der Rohe Award genannt, kürt alle zwei Jahre «Europas beste Bauten». Diese, insgesamt �20 Bauwerke, werden nun im deutschen Architekturmuseum gezeigt.

TRIENAL DE LISBOA Die vierte Architekturtriennale in Lissabon steht unter dem Motto «The Form of Form». Dabei geht es um die Frage, welche unterschiedlichen Ansätze es gibt in der zeitgenössischen Architektur und wie diese die Welt verändern. www.trienaldelisboa.com von 5.10. bis 11.12.

BIENNALE INTERIEUR

Deutsches Architekturmuseum Schaumainkai ��, D-�05�� Frankfurt am Main www.dam-online.de 10.9. bis 23.10.

�m ma�estätischen Palazzo Strozzi in Florenz ist die erste Retrospektive über Ai Weiweis Werk in Italien zu sehen. Eine Architekturinstallation mit roten Rettungsbooten ziert während der Ausstellung die Fassade des Gebäudes aus dem 15. Jahrhundert. Palazzo Strozzi Piazza Strozzi, �-5012� Florenz www.palazzostrozzi.org von 23.9. bis 22.1.17

Kunstmuseum Museumstrasse �2, �000 St. �allen www.kunstmuseumsg.ch 24.9. bis 15.1.17

VIENNA DESIGN WEEK

LONDON DESIGN FESTIVAL Die Plattform umfasst mehrere Designshows in ganz London. Darunter auch die «100% Design � Lu�urymade» (21. � 2�. �.�, die «London Design Fair» und «Design�unction» (22. � 25. �.�. Letzterer Anlass ist in einem neuen Standort in �ing�s �ross zu sehen. �um allerersten Mal findet übrigens auch noch die «London Design Biennale» statt (�. � 2�.�.�. diverse Standorte und Daten www.londondesignfestival.com www.londondesignbiennale.com zwischen 7. und 25. 9.

Das grösste Designfestival �sterreichs findet heuer zum 10. Mal statt. Ein �ighlight sind die Passionswege, ein Pro�ekt, bei dem sieben �emeinschaftspro�ekte von Designern und Unternehmen, darunter etwa Martino �amper und J. � L. Lobmeyr, präsentiert werden.

Es ist die Silberausgabe der Biennale Interieur, die ihre 25. Edition feiert. Auf 40 000 m2 wird am �auptstandort, der �ortri�k �po, sowie im Te�ture Museum zeitgenössisches Design gezeigt. Passend zum Jubiläum heisst eines der zentralen Themen «Silber Lining». , 110

Wohnrevue 9 2016

LOREDANA SPERINI «Il cielo in una stanza», der Himmel in einem Zimmer, lautet der Titel dieser Ausstellung. Protagonistin ist die Schweizer �ünstlerin, die mit ihren auf Stickereien übertragenen Bildern, Wachsmalereien und Spiegelarbeiten bekannt geworden ist. �n dieser Schau werden Plastiken aus Wachs und Beton gezeigt.

�ortri�k �po Doorniksesteenweg21�, B-�500 �ortri�k www.interieur.be von 14. bis 23.10.

DESIGN DAYS LAUSANNE Der grösste Westschweizer Designevent findet abwechslungsweise in �enf und Lausanne statt. Schauplatz dieses Jahr ist Renens bei Lausanne. �n schönen, alten �ndustriehallen aus den �0er-Jahren, die vom bekannten Architekten Jean-Marc Lamuni�re entworfen wurden, zeigen Schweizer Designschaffende, Firmen und Schulen ihre Pro�ekte. Ateliers Mayer � Soutter Rue de Lausanne ��, 1020 Renens www.designdays.ch von 29.9.bis 2.10.

www.viennadesignweek.at von 30.9. bis 9.10.

110

110 WR Agenda 9-16.indd 110

26.08.16 09:36


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

119 ysso.de


120

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ysso.de


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

121 ysso.de


122

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ysso.de


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

123 ysso.de


124

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

ysso.de


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

125 ysso.de


126

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

facebook.com/architonic


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

127 facebook.com/diepresseschaufenster


128

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

facebook.com/dach.swarovski


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

129 facebook.com/dach.swarovski


130

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

facebook.com/voeslauer


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

131 instagram.com/artekglobal


132

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

instagram.com/designmilk


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

133 instagram.com/designmilk


134

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

instagram.com/designmilk


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

135 instagram.com/designmilk


136

VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

instagram.com/ladyvenom


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design PraterstraĂ&#x;e 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Ă–sterreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

137 instagram.com/moco_loco


VIENNA DESIGN OFFICE Verein Neigungsgruppe Design Praterstraße 1 c/o stilwerk Wien 3. OG, Shop 31 1020 Wien, Österreich T +43 1 8906393 office(at)viennadesignweek.at

138 instagram.com/moragmyerscough


VIENNA DESIGN WEEK 2016 Best Of  
VIENNA DESIGN WEEK 2016 Best Of  
Advertisement