Autotouring - Oktober 2021

Page 1

Mobilitätsmagazin für die Mitglieder des Automobil-Club Luxemburg

4 #4 - 10/2021

Dossier

S. 42-46

Gut sichtbar durch den Winter

WWW.ACL.LU

S. 74-75

„Die Leistung zählt, nicht das Geschlecht ” Interview mit Nadine Koob der Straßenverwaltung

S. 22-23

24 Std.

In der Haut von

Gibt es eine Zukunft für Wasserstoff? Wir haben Brennstoffzellenautos getestet

S. 30-33

Dylan Pereira


Tournée vers le futur.

La nouvelle Audi Q4 e-tron Sportback Vision progressiste de la mobilité sans émission. Dès maintenant disponible chez votre concessionnaire Audi.

Consommation électrique mixte en kWh/100 km : 20,9 – 16,7 (WLTP) ; émissions de CO₂ mixtes en g/km : 0. Valeurs déterminées suivant la méthode de mesure légalement obligatoire. Vous trouverez de plus amples informations sur www.audi.lu ou auprès de votre conseiller de vente Audi.

audi.lu


EDITORIAL

Yves WAGNER

FÜR EIN HARMONISCHES MITEINANDER DER VERKEHRSTEILNEHMER Vor dem Hintergrund der sich ständig ändernden Rahmenbedingungen und der zunehmenden Komplexität von Mobilitätsfragen verfolgt der ACL auch weiterhin die Entwicklung seiner Vision einer nachhaltigen multimodalen Mobilität durch den integrativen Ansatz seiner Aufgaben in den Bereichen Information, Schulung und Ausbildung aller Verkehrsteilnehmer.

Dr Yves Wagner Präsident des ACL

Nachdem der ACL Anfang des Jahres bereits die „Maison du Motard“ ins Leben gerufen hat, hat er seine Bemühungen um die Integration aller Akteure dieser multimodalen Mobilität fortgesetzt und, im Juli in Zusammenarbeit mit der Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois (FSCL) und dem Service de Coordination de la Recherche et de l'Innovation pédagogiques et technologiques (SCRIPT) des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend die „Maison du Cycliste“ gegründet. Ziel der „Maison du Cycliste“ ist die Förderung einer sanften Mobilität in einem sicheren Umfeld und dies insbesondere anhand von Informationen zu bewährten Praktiken einer gemeinsamen Nutzung der Straße, zur Beachtung der Verkehrsregeln und zu Fragen rund um die Verkehrssicherheit. Dabei stützt sich der ACL auf 90 Jahre Erfahrung in der Schulung und Information von Verkehrsteilnehmern und bietet gleichzeitig sein Fachwissen in den spezifischen Bereichen der Elektromobilität von Zweirädern und seiner „Bike Assistance“ an. Der ACL ist nach wie vor davon überzeugt, dass die Verkehrserziehung auch in Zukunft eine der wichtigsten Säulen der Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer sein wird. Die Kenntnis der Regeln, ihre respektvolle und gesittete Um-

3

setzung wie auch die Kontrolle der Fahrzeuge und die Entwicklung einer angemessenen Infrastruktur werden ein harmonisches Miteinander der Verkehrsteilnehmer ermöglichen und so die Zahl der Unfälle auf den Straßen verringern. Aus diesem Grund sehen die Pläne des ACL, für den Standort Monnerich, die Schaffung spezieller Räume vor, wie z.B. Besprechungsräume, die speziell für theoretische Schulungen bestimmt sind, oder aber die Kartbahn für die praktische Ausbildung. Die stetig steigenden Bevölkerungszahlen in den Städten in Verbindung mit der Unmöglichkeit, die Infrastruktur und Straßennetze signifikant auszubauen, erfordern eine effizientere Aufteilung des vorhandenen Raums zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern. Neben der Umstrukturierung für mehr nachhaltige Mobilität muss diese Aufteilung so erfolgen, dass die Sicherheit aller gewährleistet ist. In dieser Ausgabe von Autotouring finden Sie zusätzliche Details über die Aufgabe der „Maison du Cycliste“ sowie weitere Artikel rund um die Sicherheit der am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmer und die richtige Winterausrüstung des Autos. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!

Dr Yves WAGNER Präsident des Automobil-Club Luxemburg



INHALT

Oktober 2021

Aktuell

Mobilität

Tourismus

VERANSTALTUNG Road Patrol Training . . . . . . . . . . S. 06

AUTOMOBIL Die letzten Neuigkeiten . . . . . . . . . S. 26

KURZ UND KNAPP . . . . . . . . . S. 09

DOSSIER Wasserstoff-Brennstoffzelle. . . . . S. 30

AUF ENTDECKUNGSREISE Mit dem Subaru auf der Weinstraße unterwegs . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 58

LESERBRIEFE. . . . . . . . . . . . . . S. 10 MITGLIEDER Young ACL. . . . . . . . . . . . . . . . . Motorradtour durch Luxemburg . Saisonabschluss für den Kartsport. . . . . . . . . . . . . . . Mitgliedervorteile. . . . . . . . . . . . .

S. 12 S. 14 S. 14 S. 18

MOBILITÄT Vorsicht Wild! . . . . . . . . . . . . . . . S. 20 INFRASTRUKTUR „Die Leistung zählt, nicht das Geschlecht”. . . . . . . . . . . . . S. 22

FAHRRAD Persönlichen Service bieten . . . . S. 36

Expertise TECHNIK Onboard-Konnektivität . . . . . . . . S. 38 DOSSIER Gut sichtbar durch den Winter . . S. 42 STRASSENVERKEHRSORDNUNG Kreisverkehr im Turbogang . . . . . S. 48 TEST Winterreifentests. . . . . . . . . . . . . S. 54

INTERVIEW Maggy Nagel - Expo 2020 . . . . . S. 62 REISEN UND TIPPS ACL-Reisen . . . . . . . . . . . . . . . . S. 64 Luxemburg entdecken . . . . . . . . S. 72 Kultur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 73

Auto Passion DYLAN PEREIRA'S TAGTRAUM 24 Stunden Le Mans . . . . . . . . . S. 74

Shop NEUHEITEN . . . . . . . . . . . . . . . S. 78

FRANK’S CORNER Hindernisse sofort erkennen . . . . S. 56

Autotouring • Mobilitätsmagazin für die Mitglieder des Automobil-Club Luxemburg. Asbl, gegründet 1932 • Sitz: 54 route de Longwy, L-8080 Bertrange • Tel.: + 352 45 00 45 - 1, Fax: + 352 45 04 55 • Verlagsverantwortliche: Patrick Théry • Mitwirkende an dieser Ausgabe: ACL-Redaktion: Jeff Antunes, Samantha Barbier, Florian Brouir, Laurence Colin, Antonio Da Palma Ferramacho, Cédric Haas, Raphaël Hardt, Vania Henry, Denis Hubert, Jean-Claude Juchem, Frank Maas, Billy Mariani, Natasha Servais, Felix Thill, Marta Vasquez Rodriguez, Yves Wagner. • Redaktionelle Beiträge: Daniel Gliedner, Patricia Sciotti. • Werbung: Sergio Fontes (ACL) Tel.: +352 45 00 45 4053 et Binsfeld Media Services, Tel. +352 49 68 68 228 • Gestaltung: lola strategy & design • Druck: Print Solutions • Vertrieb: P&T Luxembourg • Gesamtauflage: 141.750 Exemplare. • Jede Vervielfältigung oder Übersetzung in Teilen oder in der Gesamtheit muss vom Automobil-Club Luxemburg ausdrücklich genehmigt werden. Im Rahmen des Beitritts als Club-Mitglied, der Beitrittsverwaltung, der angebotenen Dienstleistungen sowie für die Rechnungsstellung, die Buchführung, das Streitmanagement, die Ausarbeitung von Marktstudien, die Qualitätskontrolle der Leistungen, die Bereitstellung kommerzieller Informationen und die Einhaltung der auf den ACL bei der Ausführung seiner Geschäftstätigkeit Anwendung findenden Gesetze und Vorschriften werden bestimmte personenbezogene Daten der ACL-Mitglieder durch den ACL erhoben und verarbeitet. Sofern notwendig, können diese Daten den ACL-Partnern sowie öffentlichen Verwaltungen und Diensten für die vorgenannten Zwecke mitgeteilt werden. Jedes Mitglied hat Zugriff auf seine personenbezogenen Daten und darf diese berichtigen.

5


AKTUELL

Veranstaltung

Road Patrol Training for Excellence

EUROPAS STRASSENPATROUILLEN BEZIEHEN IHR QUARTIER Vom 11. bis 14. Oktober treffen sich Mitglieder der Straßenpatrouillen aus 14 Ländern in Europa und Afrika in Luxemburg. Das Road Patrol Training for Excellence, eine spezielle Schulung für die weltweiten Hilfsnetze, findet an drei Tagen statt. Die Veranstaltung umfasst Schulungs- und Bewertungssessions, an deren Ende ein Schulungszertifikat steht. Das Team mit den besten Ergebnissen in diesen Sitzungen wird mit dem Titel „Road Patrol Team of the Year“ (Straßenpatrouillenteam des Jahres) ausgezeichnet. Patrick THÉRY

Wo wir gerade beim Thema sind: Einen guten Zeitpunkt für eine Panne gibt es nicht. Sollte es aber dazu kommen, notieren Sie sich gleich die Termine 11. bis 14. Oktober. Mehr als 60 Mitglieder der Straßenpatrouillen aus Europa und Afrika werden hier in Luxemburg am Road Patrol Training for Excellence teilnehmen. Dieses Jahr wird Ihr Club, der Automobil-Club Luxemburg, die Veranstaltung organisieren. Die Crème de la Crème der Pannenhelfer von ACL-Partnerorganisationen wie der ADAC, Touring Club Suisse und der österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) – um nur einige zu nennen – wird sich in diesem spielerischen und lehrreichen Kurs messen. In diesem Jahr wird auch ein Team von Straßenwächtern aus Botswana die Reise an-

treten. Das Ziel ist einfach: die Verbesserung des allgemeinen Niveaus der Pannenhilfsdienste. Die Teilnehmer haben Zugang zu Fahrzeugen verschiedener Marken, um sich über häufige Pannenursachen zu informieren und spezifische Informationen über Reparaturen und neue Fahrzeugtechnologien für jede Marke zu erhalten. Insgesamt sechzehn Zweier-Teams müssen in die Trickkiste greifen und sich auf ihren Einfallsreichtum verlassen, um sich bei bisweilen komischen Situationen aus der Affäre zu ziehen. Vor zwei Jahren etwa mussten Pannenhelfer in den Niederlanden ein Fahrrad von A bis Z wieder zusammenbauen, bevor sie damit ein Tablett mit Getränken ausliefern konnten.

6

Das Road Patrol Training for Excellence wird gemeinsam von der FIA Region I und ARC Europe organisiert. Die FIA Region I mit Sitz in Brüssel vertritt 107 Mobilitätsclubs, darunter den Automobil-Club, mit 38,5 Millionen Mitgliedern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Die Arc Europe Group ist der größte Anbieter von Pannenhilfeleistungen in Europa. Der Automobil-Club ist ebenfalls Mitglied.

© ACL

© ACL

107 CLUBS VERTRETEN


7


AKTUELL

Veranstaltung

© ACL

SCHULSTART IM ZEICHEN DER MOBILITÄT Der Start ins neue Schuljahr war für den ACL ereignisreich. Wir blicken zurück auf der Fahrrad-Tour durch Luxemburg, die Mobilitätswoche, den Tag der offenen Tür und den Oldtimer-Markt.

Oldtimermaart Jean-Claude Juchem Direktor des ACL

Der neue Treffpunkt in Luxemburg. Der Oldtimermaart ist der erste Markt für historische Fahrzeuge und Sammlerstücke. Das Event fand am 25. September im Automobil-Club Luxemburg (ACL) am Hauptsitz in Bartringen statt. OldtimerFans und alle anderen Besucher konnten dort knapp dreißig Oldtimer bewundern. Die schönsten Stücke fanden schnell Abnehmer.

Tag der offenen Tür

Der ACL hat im Zuge seines kontinuierlichen Engagements die „Skoda Tour LuXembourg 2021“ unterstützt. Der Automobil-Club sponserte die Ausschilderung für die Rennstrecke. Außerdem richteten wir in Zusammenarbeit mit Bicycool und dem luxemburgischen Radsport-Verband FSCL am Start und am Ziel Radsport-Events für Kinder ein.

Voll elektrisch ab 2035? Am Donnerstag, den 7. Oktober, veranstaltet der Flottenverband für Mobilität (FAM) von 11.00 bis 12.15 Uhr ein Webinar zum Thema Elektromobilität im Jahr 2035. „Sind die von der Europäischen Union vorgegebenen Ziele wirklich erreichbar?“ Diese Kernfrage wollen wir im Beisein des Energieministers Claude Turmes sowie weiterer Akteure der Elektromobilitätsbranche diskutieren. Das Treffen soll den Entscheidungsträgern in Unternehmen und Fuhrparkmanager einige Antworten, damit sie der Zukunft unserer Mobilität gelassener entgegensehen können.

© ACL

© istock

Skoda Tour

Anlässlich des Tages der offenen Tür am 18. September zeigte der ACL seine Einrichtungen in Bartringen. Der Club bot eine Mini-Kartbahn und eine Vorführung eines Kranwagens an.

Mobilitätswoche Als Partner für individuelle und nachhaltige Mobilität war der ACL selbstverständlich auf der European Mobility Week vertreten. Bei der Veranstaltung drehte sich dieses Jahr alles um die Themen Sicherheit und Gesundheit in der nachhaltigen Mobilität. Der ACL nahm an einer Diskussionsrunde organisiert von IMS bei PwC teil, um seine Lösungen für nachhaltige Mobilität vorzustellen.

Schleck Gran Fondo Bei der vierten Auflage des „Schleck Gran Fondo“ am Samstag, den 25. September, machten sich über 3.000 Radfahrer in Bad Mondorf auf den Weg, um die 90 bzw. 160 Kilometer langen Touren durch Luxemburg zu fahren. Der ACL unterstützte den „Schleck Gran Fondo“ als technischer „Bike Assistance“-Partner der Veranstaltung. An diesem Tag stand der ACL seinen Mitgliedern und allen Teilnehmern zur Verfügung, um ihre Fahrräder zu überprüfen und zu reparieren.

8


Kurz und knapp

AKTUELLES BEIM ACL Neue EU-Norm

Motorradhelm e höhere Sicherh … eit und Kosten Se

© ACL

it Anfang dieses Jahres findet die neue ECE-Vero Vereinten Natio rdnung R 22.06 nen Anwendun der g. Nach und na nung ersetzen, ch wird sie die die seit fast 20 VerordJahren für die He helmen gilt. Es sin rstellung von Mo torradd zusätzliche Te sts vorgesehen, Motorradfahrer um die Sicherhe zu gewährleisten it der . Mehr Tests an bedeuten natür jedem Teil des lich auch höhere He lms Herstellungskos Kosten werden ten. Diese zusä sich auch im En tzlichen dpreis für die Ve gen. Denken Sie rbraucher niede rschladaran, dass die durchschnittlich Motorradhelms e Lebensdauer bei 5 Jahren lieg eines t. Ihre Sicherhe it hängt von ihm ab.

Eine Panne? D

urstig?

Der ACL kümm ert sich um Sie In diesem Somm er kümmerte sic h der Pannendie des ACL am Pa nst nnenor t nicht nu r um die Fahrzeu seiner Mitglied ge er, sondern au ch um deren finden. Unsere WohlbePannenhelfer wa ren täglich mit Wasserflaschen einer gefüllten Kühlb ox für Sie auf Tour. sicherzustellen, Um dass Sie nebe n den Unanne keiten einer Pa hm lic hnne nicht auch noch am Straß dehydrieren, ha enrand ben wir über 3.0 00 Flaschen Wa für Sie bereitge sser stellt. Wenn wi r Ihnen sagen „K cool, we care“, eep dann nehmen Sie uns beim Wo rt!

Weltpremiere

Neuer Opel Ast

Der Automobil-C

war zur Weltprem Astra in Rüssels iere des neuen heim/Deutschla Opel nd live dabei. De mit mutigerer Op r Opel Astra ko tik und neben mmt Be nz in- und Diesel-T es gleich zwei riebwerken gib Plug-in-Hybride t zur Auswahl. Fü eine rein elektr r 2023 wurde ische Ausführu zu de m ng angekündigt . Der neue Astra innerhalb der de utschen Autom macht obilmarken eben Schwenk zu na falls einen 360chhaltigeren Te Gradchnologien. En in Rüsselsheim twickelt und pro , ist der Astra du ziert in erster Linie "M erhebt den Ansp ade in German ruch, Teil der de y" und utschen Autofam preis liegt bei run ilie zu sein. Der d 22.000 €. Start-

Bis zum 20. Okt

ober

© Opel

Instandhaltun gsarbeiten an Tunneln

Die zweite Instan dhaltung- und Reinigungskam für Autobahntu pagne nnel in diesem Jahr ist angelau wird mindesten fen . Sie s bis zum 20. Ok tober andaue Straßenbauverw rn. Die altung führt jed es Jahr zwei Kampagnen du solcher rch, einmal im Frühjahr und ein Herbst. Da zu mal im gehört die Ins tandhaltung vo n Sicherheitseinrichtung en wie Beleuch tung und autom Rauchmeldeanla atische gen, aber auch von Fahrbahne nächsten Baus n. Die tellen sind am Howald-Tunnel den Tunneln de un d an r A13 zwischen Bad Mondor f un gen geplant. Um d Petindie Auswirkunge n auf den Verke verringern, werde hr zu n die meisten Tu nnelarbeiten wä der Nacht durch hrend geführt.

ra enthüllt

lub Luxemburg

Entdecken Sie den neuen Opel As tra

Abonnieren Sie den ACL-Newsletter Zusätzlich zum Autotouring-Magazin, das Sie in den Händen halten, bietet Ihnen die ACL-Redaktion einen Newsletter in elektronischer Form, der einmal im Monat erscheint. Er ist in drei Sprachen (Deutsch, Französisch und Englisch) verfügbar und somit die ideale Ergänzung zu Ihrer Lieblingszeitschrift. Jeden Monat finden Sie neue Dienstleistungen, die der ACL seinen Mitgliedern anbietet, einen Überblick über nationale und internationale Nachrichten, Tests sowie Tipps für Ihre Sicherheit. Zusätzlich enthält er interessante Berichte zu unterschiedlichsten Events rund um Oldtimer, den Rad- und Motorsport.

Anmeldung unte

9

wsletter r w w w.acl.lu/ne


AKTUELL

Leserbriefe

FEEDBACK DER MITGLIEDER ZUR ARBEIT DES ACL Nach einem, vor allem wegen der Hochwasserlage, eher hektischen Sommer bereiten sich die ACL-Mitarbeiter voller Tatendrang und Engagement auf den Herbst vor. Teilen auch Sie Ihre Erfahrungen mit uns, und schicken Sie uns Ihre Zuschriften. Liebes ACL-Team, vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich bin gestern Abend mit dem Auto liegengeblieben und musste den Pannendienst rufen. Es lief alles von Anfang an wie geschmiert. Die Leute am Helpdesk waren sehr nett und professionell. Auch der Abschleppdienst hat mich positiv überrascht. Der Mechaniker hat in Ruhe das Problem ermittelt und mein Auto wieder instand gesetzt. HUT AB!

© ACL

M.B.

Hallo, ich möchte den Mitarbeitern des Automobil-Club für die Unterstützung nach meinem Motorradunfall in Audun-le-Tiche danken. Besonders hervorheben möchte ich Herrn Gilberto und sein bemerkenswertes Engagement und die Telefonzentrale für die professionelle Bearbeitung. Ich bin mit Ihrem Service sehr zufrieden und danke dem ACL vielmals. J.L. Guten Tag, Ich bin ein regelmäßiger Kunde der technischen Kontrolle für historische Fahrzeuge. Ich möchte den Mitarbeitern Ihres Diagnostic Centers zu ihrer Professionalität und technischen Kompetenz gratulieren. Dank eines Besuchs in Ihrem Büro habe ich entdeckt, dass mein Auto einen Herstellungsfehler hatte. Nochmals herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Kompetenz.

Liebes ACL-Team, ich danke allen ACL-Mitarbeitern herzlich für ihre Hilfe am 18. Juli. Vom ersten Telefonkontakt über die Pannenhilfe bis hin zum Leihfahrzeug hat alles perfekt geklappt. Vielen Dank an Steve für seine freundliche Unterstützung. M.d.B.

H.S. Hallo, vielen Dank ans Callcenter und den Pannendienst. Der ACL hat uns innerhalb von fünf Tagen zweimal geholfen. P.W.

10

Hallo, ich wollte Ihnen mit dieser kleinen Nachricht nur für den freundlichen und effizienten Pannenservice danken. Ihre Mitarbeiter haben mich bei meinem Problem alle so freundlich unterstützt, dass ich Ihnen unbedingt ein paar anerkennende Worte schicken wollte. Mit herzlichen Grüßen. M.v.E.

LESERPOST  TEILEN AUCH SIE IHRE GESCHICHTE MIT UNSEREN LESERN. SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG ZU DEN NEUESTEN NACHRICHTEN IM BEREICH DER MOBILITÄT UND FRAGEN SIE UNSERE EXPERTEN.

ACL@ACL.LU oder ACL | L-8007 BERTRANGE


Leserpost

WARUM GELBE AUTOKENNZEICHEN AN EINEM OLDTIMER? In Artikel 29 der großherzoglichen Verordnung heißt es jedoch: „Fahrzeuge, die vor dem 1. Januar 1974 erstmals zugelassen wurden, dürfen vorne und hinten mit Nummernschildern mit schwarzem, nicht reflektierendem Hintergrund ausgestattet sein.“ Nun wurde „La Charmante“ natürlich lange vor 1974 zugelassen. Diese Zulassung erfolgte jedoch nicht in Luxemburg, sondern in Frankreich. Könnte der Automobil-Club Luxemburg die SNCA dazu bewegen, die strengen Regeln zu lockern, damit alle historischen Fahrzeuge mit authentischeren Schildern ausgestattet werden können?

© SW

Steven WEINBERG

Ein eifriger Autotouring-Leser und Liebhaber historischer Fahrzeuge, Steven Weinberg, hat sich schriftlich an den Automobil-Club Luxemburg gewandt und um etwas weniger Strenge seitens der SNCA bei der Zulassung historischer Fahrzeuge gebeten. Er heißt „La Charmante“. Und ist ein Peugeot 201 aus dem Jahr 1930, und wie alle alten Autos, insbesondere aus der Vorkriegszeit, ist er ein echter Hingucker. Er kommt einfach gut an. Wenn ich irgendwo anhalte, kommen die Leute auf mich zu, unterhalten sich mit mir und stellen mir Fragen. Eine von ihnen taucht regelmäßig auf: „Aber warum haben Sie denn gelbe Nummernschilder angebracht?“ Sehr gute Frage! Die Antwort ist, dass ich bei der Zulassung ein personalisiertes Nummernschild haben wollte: SW für

meine Initialen, 1930 für das Geburtsjahr von „La Charmante“. Da die Kombination aus 2 Buchstaben und 4 Ziffern besteht, handelt es sich um eine sogenannte laufende Seriennummer. In Artikel 28 der großherzoglichen Verordnung vom 26. Januar 2016 über die Typgenehmigung und Zulassung von Straßenfahrzeugen ist Folgendes festgelegt: „Der Hintergrund der Nummernschilder ist gelb und die alphanumerischen Zeichen darauf sind schwarz und nicht reflektierend.“ So ist „La Charmante“ an seine gelben Schilder gekommen. Das hätte ich gerne geändert, aber als ich mich an die SNCA wandte, wurde mir freundlicherweise gesagt, dass das nicht möglich sei: „Nur Schilder mit 4 oder 5 Zeichen dürfen schwarz mit weißen Zeichen sein.“

11

ANTWORT DER REDAKTION Sehr geehrter Herr Weinberg, beim Automobil-Club Luxemburg sind wir im Hinblick auf die Zulassung historischer Fahrzeuge ganz Ihrer Meinung. Wir haben die SNCA gefragt, ob es Pläne gibt, die von Ihnen erwähnten Rechtsvorschriften in naher Zukunft zu aktualisieren. Leider scheint dies jedoch nicht wirklich auf der Tagesordnung zu stehen. Wir vom ACL verfolgen das Thema sehr aufmerksam und werden es so oft wie nötig ansprechen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Zahl der verfügbaren Kombinationen allmählich abnimmt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Vorschriften früher oder später ändern werden.


AKTUELL

Mitglieder

Young ACL

Ein Pflichttermin in München

Der unentbehrliche Begleiter für Studenten

Der Automobil-Club wird sich an der Organisation der REEL (Réunion Européenne des Étudiants Luxembourgeois) beteiligen, indem er bei der Ausgabe 2021 als Partner auftritt. Dieses Event, an dem jedes Jahr etwa 150 luxemburgische Studierende teilnehmen, steht unter der Schirmherrschaft von Premierminister Xavier Bettel. Dieses Jahr ist die Wahl für REEL auf die Stadt München gefallen.

Als wichtiger Akteur im Bereich der Mobilität im Großherzogtum und in der Großregion ist der Automobil-Club Luxemburg ständig bestrebt, sein Angebot zu erweitern. In einer sich ständig verändernden Gesellschaft passt sich der Club an die Bedürfnisse seiner Mitglieder an, unabhängig von deren Alter. Für den Club ist es wichtig, die Nutzer von klein auf für die Herausforderungen des Straßenverkehrs zu sensibilisieren und sie dann in jeder Phase ihrer individuellen Mobilität zu begleiten.

Das Treffen findet vom 7. bis 10. Oktober statt. Dabei dreht sich die Hauptdebatte um die Zukunft nach dem Studium. „Mam Studium fäerdeg, an elo? Lëtzebuerg oder d'Welt?“ (auf Deutsch: Diplom in der Tasche und jetzt? Luxemburg oder die Welt?), das ist die Frage, die die Diskussionen bestimmen wird. Jedes Jahr gehen junge Luxemburger mit Hilfe staatlicher Stipendien zum Studium ins Ausland. Viele von ihnen entscheiden sich dann aber für einen Karrierestart außerhalb von Luxemburg.

Für die Mehrheit der Jugendlichen in Luxemburg stellt die allgemeine Hochschulreife den Übergang zum Studentenleben und zu größerer Unabhängigkeit dar. Deshalb arbeitet der Club bereits seit einigen Jahren mit der ACEL (Association des Cercles d'Étudiants Luxembourgeois) zusammen, die mehr als 40 Studentenkreise in der ganzen Welt vertritt, und beteiligt sich an der Ausarbeitung des „Den Studenteguide“.

Diese neue Veranstaltung wird sich auch mit der nachhaltigen Entwicklung in Luxemburg befassen. Ein Thema, das dem Automobil-Club besonders am Herzen liegt, vor allem im Hinblick auf die Mobilität. Der Club hat seit langem ein offenes Ohr für die Ideen der neuen Generationen. Sie sind die Zukunft des Automobil-Clubs, und der Club muss ein Spiegelbild ihrer Bedürfnisse sein.

Dieser in luxemburgischer Sprache verfasste Leitfaden, der an mehr als 4.000 Absolventen im ganzen Land verteilt wurde, enthält Informationen über neun verschiedene Länder, in denen man studieren kann, sowie nützliche Ratschläge, wie man die Tücken des Studentenlebens überwindet. Hier finden Sie alles, was Sie über die Wohnsteuer (Taxe d'habitation) oder die Umweltplakette Crit'air in Frankreich, den Rundfunkbeitrag in Deutschland und vieles mehr wissen müssen.

Jeff ANTUNES

12


Neue Formel

PRÄMIEN FÜR ELEKTRISCHE fahrzeuge 8.000 €

BEIM KAUF EINES NEUEN

100 % ELEKTRISCHEN WAGENS/LIEFERWAGENS

3.000 €

BEIM KAUF EINES NEUEN

BEIM KAUF EINES NEUEN

100 % ELEKTRISCHEN

plug-in hybrid

( > 18 kWh/100 km )

( ≤ 50 g CO2/km )

WAGENS

Weitere Informationen und Bedingungen :

www.clever-primes.lu

1.500 €

myenergy

WAGENS/LIEFERWAGENS

le gouvernement du grand-duché de luxembourg Ministère de l'Environnement, du Climat et du Développement durable


AKTUELL

MOTORRADTOUR DURCH LUXEMBURG Das Ende des guten Wetters bedeutet für die meisten Motorradfahrer auch das Ende der Motorradsaison. Zum Saisonabschluss organisieren ACL und die „Maison du Motard“ am Samstag, den 16. Oktober, für alle Motorradfreunde eine Tour durch das Großherzogtum. Der Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in Bartringen am Sitz des ACL (54, route de Longwy, L-8080 Bertrange).

Gegen 14.00 Uhr werden die Fahrer in Fünfzehner-Gruppen aufgeteilt, um dann auf den Straßen entlang der belgischen Grenze in den Norden Luxemburgs aufzubrechen.

GESUNDHEITLICHE MASSNAHMEN Pandemiebedingt ist die Veranstaltung auf maximal 300 Personen begrenzt. Die Anmeldung für die ACL-Motorradtour ist über Mail beim ACL vorzunehmen: contact@maisondumotard.lu.

SAISONABSCHLUSS FÜR DEN KARTSPORT IN MONNERICH

© ACL

Die Teilnahme ist für ACL-Mitglieder kostenlos. Aus organisatorischen Gründen werden nur Personen mit einer Impfbescheinigung oder mit einem negativen Antigen-Test (max. 24 Stunden) zur Teilnahme zugelassen.

bis zum Ende der Saison erhielten junge Mitglieder zwischen 16 und 25 Jahren einen großzügigen Rabatt, wenn sie am Donnerstag eine 20-minütige Session reservierten. Statt der 37 € mussten unsere jungen Piloten nur 30 € auf den Tisch legen.

Daniel GLIEDNER

NACHRUF

ABSCHIED VON NORBERT STUMM Norbert Stumm begann seine Laufbahn beim ACL am 15. Juni 1964. Von 1995 bis 2004 arbeitete er als Direktor des ACL. Er verstarb am 2. September im Alter von 82 Jahren. Unter seiner Leitung war der Automobil-Club Luxemburg eines der ersten Unternehmen im Großherzogtum, das 1996 mit der ersten Website, die den

Die Zielflagge wird jetzt im Oktober auf der Kartbahn geschwenkt. Das bedeutet das Ende der Saison und damit die vorübergehende Schließung der Rennstrecke von Monnerich. Viele von Ihnen haben auf der Kartbahn, die der Automobil-Club letztes Jahr erworben hat, jede Menge Profilgummi gelassen. Trotz des trüben Sommers wurden die Runden absolviert, und das Heft mit den Reservierungen war stets voll.

Dieser Preisvorteil für Mitglieder ist nur einer von vielen weiteren Mitgliedervorteilen, die im Laufe der Jahre eingeführt wurden, wie z. B. die Vorzugspreise für die Mitgliedskarten „Luxemburg“ und „Europa“ sowie die kostenlose Karte für die Vollmitgliedschaft für alle, die in den letzten 12 Monaten ihren Führerschein erworben haben. Damit hat das „YoungACL Day“-Angebot in Monnerich wohl eine schöne Zukunft vor sich.

Der Automobil-Club nutzte die Vorteile der neuen Anlage, und richtete sich dabei vor allem an junge Leute. Vom 1. Juni

Und wir sehen uns dann gerne nächstes Jahr wieder!

Aktivitäten des Clubs gewidmet war, in das digitale Zeitalter eintrat. Darüber hinaus war er an der Organisation von zwei Formel-1-Grand-Prix du Luxembourg auf dem Nürburgring in den Jahren 1997 und 1998 beteiligt. Beim ACL wird man ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Sein Einsatz und sein menschlicher Umgang verschafften ihm hohe Anerkennung bei seinen Mitarbeitern. Das gesamte ACL-Team spricht der Fa-

Jeff ANTUNES

14

milie seine aufrichtige Anteilnahme aus.


Elektromobilität Nicht unbedingt leise, aber garantiert mit vielen Vorteilen.

Unser Angebot für grüne Mobilität in Zusammenarbeit mit Enovos Luxembourg und diego: Vollfinanzierung zu günstigen Konditionen 1) Installation der Ladestation bei Ihnen zu Hause Hilfe bei der Beantragung der staatlichen Prämie 2) Und vieles mehr! bgl.lu/de/green-mobility

1) Das Angebot unterliegt Bedingungen. Vorbehaltlich der Annahme des Antrags durch die Bank. 2) Die steuerliche Behandlung richtet sich nach der individuellen Situation des jeweiligen Kunden und kann sich nachträglich ändern. BGL BNP PARIBAS S.A. – 50, avenue J.F. Kennedy L-2951 Luxembourg, R.C.S. Luxembourg: B 6481 – Marketingmitteilung September 2021


AKTUELL

ACL-Mitgliedschaft 2022

LAUTER GUTE NEUIGKEITEN Im kommenden Jahr bleiben die Mitgliedsbeiträge des Automobil-Club Luxemburg unverändert. Gleichzeit baut der ACL sein Angebot an hochwertigen Dienstleistungen für die Mobilität seiner Mitglieder kontinuierlich aus. Zum Jahresende werden die Mitgliedsbeiträge für 2022 eingezogen. Die gute Nachricht: Seit über zehn Jahren wurden diese nicht erhöht! Der ACL hat sich das Ziel gesetzt, sein Dienstleistungsangebot kontinuierlich zu erweitern und gleichzeitig den Geldbeutel seiner Mitglieder zu schonen. Dabei gelten unsere Leistungen und Vorteile jeweils für das Mitglied – unabhängig vom Fahrzeug.

Benötigen Sie für Ihre nächste Reise eine Autobahnvignette oder einen Maut-Badge, eine Reiseversicherung oder einen internationalen Führerschein? Oder suchen Sie die passende Reiseliteratur oder die ideale Route? Dann sind Sie beim ACL an der richtigen Adresse! Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Reihe exklusiver Pauschal- und Individualreisen.

PANNENHILFE UND BERATUNG Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft im Automobil-Club verlängern, können Sie nicht nur unsere Pannenhilfe in Anspruch nehmen, sondern auch eine ganze Reihe von Dienstleistungen und Informationen rund um Ihre Fahrten.

e

br

em

e

rt

Ca

MITGLIEDSKARTE „LUXEMBURG“

urg

eC

bIL

mO

tO

aU

g

Ur

bO

em

Ux

UL

d LUb

So funktioniert der Treuerabatt Wenn Sie uns ein Lastschriftmandat erteilt haben (Formular auf Seite 52), wird automatisch der ermäßigte Beitrag von Ihrem Konto eingezogen. Ebenso können Sie den ermäßigten Beitrag vor dem 31.10.2021 auf eines unserer Konten überweisen oder direkt an der Kasse unserer Geschäftsstellen einzahlen. Neue Mitglieder können die Ermäßigung nicht in Anspruch nehmen, dafür hält der ACL ein Willkommensgeschenk für sie bereit: Ihre Mitgliedskarte 2022 gilt nicht nur für das gesamte kommende Jahr, sondern auch für die verbleibenden Wochen im Jahr 2021.

Als ACL-Mitglied finden Sie nicht nur regelmäßig Tipps und Informationen in Ihrem Mobilitätsmagazin Autotouring, sondern erhalten auch Verkehrsinformationen und profitieren von individueller Beratung zu rechtlichen Fragen, alternativen Antrieben oder verschiedenen Verkehrsarten. Außerdem bietet der ACL Fahrzeug-Checks, technische Kontrollen für Oldtimer und Mietfahrzeuge (Pkw, Lkw, Wohnwagen/-mobile und E-Bikes) zu günstigen Konditionen.

Der ACL steht Ihnen in Luxemburg und im Ausland mit Rat und Tat zur Seite. Bei einer Panne oder einem Unfall sind unsere erfahrenen Einsatz-Teams 365 Tage im Jahr rund um die Uhr für Sie da. Dank unserer Partnerschaften mit internationalen Automobil- und Touring-Clubs

m de

TREUE ZAHLT SICH AUS Wir möchten uns bei unseren treuen Mitgliedern bedanken: mit einer Reduzierung Ihres Beitrags 2022 um 1,25 € (Mitgliedskarte „Luxemburg“) bzw. 2 € (Mitgliedskarte „Europa“).

können Sie sich auch außerhalb der Landesgrenzen darauf verlassen, sicher ans Ziel zu kommen.

mbo

Luxe

C

mO

tO

aU

e bIL

e

br

em

em

ed

t ar

g

Ur

bO

em

Ux

UL

bd

CLU

MITGLIEDSKARTE „EUROPA“

pe

Euro

elle.

elle.

ion

tisat

ent

BEITRÄGE 2022

us

le so

e serv

de

de

annu

la co

paiem

Neue Mitgliedschaft Valab

.indd

ux rte_l

ca

1

2/13

10/1

ion

tisat

5

16:0

ent

Nach Abzug des Treuerabatts*

rve

us le so

rése

de

de

annu

la co

Valab

Neue Mitgliedschaft indd

ope.

ur rte_e

2/13

10/1

5

16:0

paiem

1

Nach Abzug des Treuerabatts*

ca

Hauptmitglied

49,50 €

48,25 €

89,50 €

87,50 €

Partnermitglied

27,00 €

25,75 €

67,00 €

65,00 €

KOSTENLOS

KOSTENLOS

40,00 €

39,25 €

27,00 €

25,75 €

67,00 €

65,00 €

YoungACL (16 bis einschließlich 18 Jahre)

YoungACL (19 bis einschließlich 25 Jahre)

* Diese Ermäßigung gilt nicht für neue Mitglieder. Für alle Beitragszahlungen vor dem 31.10.2021.

16


Mitglieder

Unser Vorteil für Neumitglieder: 3 Monate gratis

2022 abschließen,schenken wir Ihnen die Mitgliedschaft für den Rest des laufenden Jahres 2021! DiesesAngebot gilt für alle neuen Mitglieder, die sich zwischen dem 01.10. und dem 31.12.2021 fürdie Mitgliedskarte „Luxemburg“ oder die Mitgliedskarte „Europa“ entscheiden. Interesse?Dann schauen Sie gleich im Internet unter www.acl.lu vorbei. Ausführliche Informationen zu allen Leistungen und Produkten des ACL finden Sie auf unserer Website. Gern beraten wir Sie auch telefonisch unter 45 00 45-1.

Sie sind noch kein ACL-Mitglied? Aber Ihre Sicherheit und die Ihrer Familie liegt Ihnen amHerzen? Und Sie möchten jederzeit mobil bleiben? Dann ist unser Angebot zum Jahresendedas Richtige für Sie: Wenn Sie jetzt die ACL-Mitgliedschaft für das Jahr

GUT ZU WISSEN Das Mitglied sind Sie, nicht Ihr Fahrzeug!

Ihre Mitgliedschaft ist strikt an Ihre Person gebunden und besteht unabhängig von Ihrem Fahrzeug – ganz gleich, wie Sie sich gerade fortbewegen.

Geschenk ausgedacht: Sie erhalten mit der Mitgliedskarte „New Driver“ alle Leistungen und Vorteile der Mitgliedskarte „Europa“ ein Jahr lang kostenlos*.

Jährliche Mitgliedskarte Ihre Mitgliedskarte ist vom 1. Januar bis zum 31. Dezember des Jahres gültig, für das der Mitgliedsbeitrag bezahlt wurde.

* Dieses Angebot gilt nur für Fahranfänger, die innerhalb der ersten 12 Monate nach Erhalt ihres Führerscheins neue Mitglieder werden.

Ermäßigte Partner-Mitgliedschaft Bei Panne oder Unfall für Ihren Partner Telefonnummer 26000 oder „eCall mobile“ in der ACL Ihre in Ehe- und Lebenspartner können unsere ermäßigte Partner-Mitgliedskarte in Anspruch nehmen. Auf Anfrage müssen Lebenspartner eine erweiterte Wohnsitzbescheinigung vorlegen.

App Wenn Sie in Luxemburg oder im Ausland eine Panne oder einen Unfall haben, rufen Sie einfach die AssistanceNummer +352 26 000 an. Die Mitarbeiter sind in Luxemburg und Europa täglich rund um die Uhr für Sie da und setzen alles daran, Sie und Ihr Fahrzeug so schnell wie möglich wieder mobil zu machen. Noch schneller geht es im Fall der Fälle mit der ACL App: Die Funktion eCall mobile ermittelt automatisch Ihren Standort und übermittelt die Daten Ihres Fahrzeugs an die Assistance-Zentrale des ACL. Neu: Standorte von Ladestationen für E-Fahrzeuge in Luxemburg.

Kostenlose YoungACL-Mitgliedschaft bis 18 Jahre Junge Mitglieder zwischen 16 und 25 Jahren profitieren von besonders günstigen Bedingungen: Bis einschließlich 18 Jahre ist die Mitgliedskarte „Luxemburg“ KOSTENLOS, 19-25-Jährige zahlen lediglich 27 €. Gegen einen Aufpreis von 40 € sind unsere jungen Mitglieder in ganz Europa geschützt. Für Fahranfänger hat sich der ACL ein besonderes

17


Mitglieder

Sparen Sie Geld!

Ihre Mitgliedervorteile im Winter

Mitgliedervorteile

L-MitgliedsSparen Sie mit Ihrer AC es Geld. Prokar te diesen Winter bar n Vor teilen und fitieren Sie von unsere e und -Dienstukt rod Rabatten auf ACL-P erer Partner. uns die ie leistungen sow Mitgliedsbeitrag So amortisiert sich Ihr im Nu!

Hotel Kaprunerhof Genießen Sie das angenehme und stilvolle Ambiente, die außergewöhnlich gute Küche - überwiegend mit Naturprodukten - und die einzigartige Bergkulisse. Erleben und entdecken Sie Kaprun und den Kaprunerhof! Egal wonach Ihnen der Sinn steht oder welche Ambitionen Sie auf den Skiern oder auf dem Snowboard verfolgen: Die Möglichkeiten sind für Wintersportler grenzenlos.

Ser viceWeitere Einzelheiten und er unt en ung beding ervorteile ww w.acl.lu/mitglied

Alpinresorts.com Alpinresorts ist einer der führenden Online-Buchungsportale für Ski- und Snowboardverleih. Auch diejenigen, die einen Kurs in einer Skischule buchen möchten, werden hier fündig. Finden Sie schnell und einfach den für Sie am besten geeigneten Skiverleih in der Nähe Ihres Skiortes in über 11 Ländern in Europa und dies zum Vorteilspreis von bis zu 60 % Rabatt! ACL-Mitgliedervorteil: ACL-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 5 % auf die bereits vergünstigten Online-Angebote für Ski und Snowboards.

ACL-Mitgliedervorteil: 10 % Rabatt auf den tagesaktuellen Übernachtungspreis.

Hotel Stern Imst Das familiengeführte 4-Sterne Hotel Stern in Imst zeichnet sich durch den zuvorkommenden Service und das typische Tiroler Flair aus. Actiongeladener Pistenspaß und Rodelvergnügen locken die aktiven Wintersportler in den Schnee, für entspannte Stunden können Sie eine Kutschfahrt genießen oder bei einer gemütlichen Schneeschuhwanderung die Stille der Natur erleben. ACL-Mitgliedervorteil: ACL-Package zu attraktiven Sonderpreisen.

Maritim Hotels Deutschland im Winter. Wie wäre es mit einem romantischen Citytrip? Die MaritimHotels garantieren Ihnen aufmerksamen Service, erstklassige Küche und komfortable Zimmer in ausgezeichneten zentralen Lagen oder Erholungsgebieten.

Belambra Verbringen Sie einen außergewöhnlichen Familienurlaub in den Belambra Clubs! In insgesamt 15 Clubs in den Alpen und den Pyrenäen finden Sie die besten Bedingungen für Ihren nächsten Skiurlaub. Entdecken Sie die neuen Clubs in Tignes und Avoriaz, die mit ihrer unmittelbaren Pistennähe trumpfen.

ACL-Mitgliedervorteil: 15 % Rabatt auf den tagesaktuellen Übernachtungspreis in einem Maritim Hotel in Deutschland (exklusive Frühstück).

ACL Diagnostic Center-Wintertest

Wenn Sie mit ruhigem Gewissen verreisen möchten, dann den ken Sie daran einen Termin für einen Win tertest bei ACL Diagnostic Center zu buc hen! Der Wintertest konzen triert sich auf die Sicherheit und Zuverlässig keit Ihres Fahrzeugs, so dass Sie und Ihre Familie sich unb ekümmert auf de n We g mache n können. ACL-Mitgliedervorteil: Vorteilspreis von nur 39 € anstatt 117 €. Mehr Informationen zu diesen und noch vielen weiteren Mitglieder vor teilen finden Sie unter: ww w.acl.lu/mitglied

ACL-Mitgliedervorteil:

ervorteile

Bis zu 30 % Rabatt auf den Aufenthalt.

18

Gültig für alle Partner. Unverbi ndlic hes Ang ebo t, nur solange Vorrat reicht. Änderungen vorbeha lten. Bitte beachten Sie, dass vers chiedene Vorteile aufg rund der aktuellen Lage nicht verfü gbar sein können.


ZesumMen ënNerweE 10 Tipps fir e respektvollen Ëmgang tëschent Vëlosfuerer a Foussgänger fannt Dir op www.mmtp.lu


AKTUELL

Mobilität

Im Herbst

VORSICHT WILD! Gerade jetzt im Herbst überquert viel Wild unsere Straßen. Wie soll man seine Fahrweise anpassen und was gilt es zu beachten bei einem Unfall? Der ACL informiert Sie.

© Shutterstock

Baum oder in den Gegenverkehr zu krachen. Keinesfalls sollte man das Risiko eines Ausweichmanövers eingehen, wenn es sich um kleinere Tiere wie Hasen oder Füchse handelt. Unfälle aufgrund von Ausweichmanöver sind in der Regel viel fataler als Kollisionen mit Tieren.

Die Gefahr in einen Wildunfall verwickelt zu werden, ist im Herbst aufgrund der Jagdsaison besonders groß. Die Tiere werden aufgeschreckt und flüchten dabei auch öfters über Straßen. Dabei bevorzugen sie die Morgen- und Abenddämmerung. Leider kommt es auch immer wieder auf Autobahnen, trotz des Bestehens von Wildzäunen, vor, dass Tiere diese durchbrechen und somit zur Gefahr für Automobilisten und Motorradfahrer werden. Die Folgen sind meistens verheerend und werden oft unterschätzt. Das Verhalten von Wildtieren lässt sich nur schwer einschätzen. Die Tiere flüchten oft am Straßenrand vor einem Fahrzeug und springen erst im letzten Moment auf die Fahrbahn. Achtung: Ein Tier kommt selten alleine. Wie verhält man sich also am Besten im Straßenverkehr, wenn man über Straßen mit häufigem Wildwechsel fährt? Zuallererst ist das A und O, das alle Passagiere im Wagen angeschnallt sind, da ansonsten eine Kollision fatale Folgen haben

könnte. Zudem ist es sehr wichtig auf Warnhinweisschilder zu achten, die auf ein häufiges Wildwechsel-Aufkommen hinweisen. In diesen Gebieten empfiehlt sich eine defensive Fahrweise und die Geschwindigkeit zu reduzieren. Zudem sollte man ständig beide Straßenränder im Blick behalten. Kollisionen, wenn sie nicht vermieden werden können, werden seltener und ihre Folgen sind weniger schwerwiegend.

UNFALL MIT FOTOS DOKUMENTIEREN Wenn man dennoch auf Wild treffen sollte, gibt es auch einige Regeln zu beachten. Steht das Wild am Fahrbahnrand, sollte man seine Geschwindigkeit reduzieren und bremsbereit sein, falls es zu einer plötzlichen Reaktion des Tieres kommen sollte. Steht das Wild direkt vor einem auf der Fahrbahn, hilft nur noch eine Vollbremsung. Lässt der Verkehr oder der Straßenzustand ein gefahrloses Ausweichen nicht zu, ist es besser mit dem Wild zu kollidieren, als gegen einen

20

Einen Wildunfall sollte man auf jeden Fall bei der Polizei melden. Diese leiten die Information dann an den zuständigen Förster weiter. Falls das Tier lediglich verletzt sein sollte, sollte man sich auf keinen Fall dem Tier nähern und dies einem Tierarzt überlassen. Wer das Wild ohne Genehmigung der Behörden transportiert, macht sich der Wilderei strafbar. Wichtig ist auch, dass Sie den Unfall mit Fotos dokumentieren. Dies ist erforderlich, um den Schaden im Anschluss bei der Versicherung zu melden. Achtung: Seit dem 1. April 2020 stellt die Polizei keine Wildunfallbescheinigungen mehr aus. Diese werden nicht mehr von den Versicherungsgesellschaften verlangt. Übrigens: Wird der Wagen eines ACLMitglieds infolge einer Kollision mit Wild auf einer öffentlichen Straße beschädigt, so übernimmt der Automobil-Club einmal im Jahr die dadurch entstandenen Reparaturkosten bis zu einer Höhe von 500 €, soweit diese nicht durch eine Versicherung gedeckt sind. Felix THILL

Mehr Informationen bekommen Sie beim ACL unter Tel. 45 00 45-1 oder per E-Mail: acl@acl.lu


21 de Limpach, 3239 Mondercange, Tél. : 26 57 94 1, www.tremalux.lu Showroom : 5 Rue


AKTUELL

Bei der Straßenbauverwaltung

„DIE LEISTUNG ZÄHLT, NICHT DAS GESCHLECHT ”

© ACL/Billy Mariani

Es gibt sie immer noch, die Branchen, die maßgeblich von einem Geschlecht dominiert werden. Wie ist es, einem geschlechtuntypischen Beruf nachzugehen? Die Autotouring Redaktion sprach mit Nadine Koob, eine der sieben Straßenwärterinnen die der Luxemburger Straßenbauverwaltung angehören.

Nadine, wie ist es dazu gekommen, dass Sie sich für diesen Beruf entschieden haben, der doch immer noch heute überwiegend von Männern ausgeübt wird?

Eine zusätzliche Motivation, um diesen Berufsweg einzuschlagen war, dass ich damals eine Top-Beschreibung des Berufs bekommen hatte, und somit genau wusste auf was ich mich einlassen würde.

Meine Mutter ist auch Straßenwärterin in Clervaux und daher hatte ich bereits öfters die Gelegenheit in diesen Beruf reinzuschnuppern. Somit hatte ich schon recht früh die Möglichkeit mir einen konkreten Eindruck von den verschiedenen Aufgaben beziehungsweise vom Tagesablauf eines Straßenwärters zu machen.

Der Beruf, den ich vorher ausübte, hatte mich nicht mehr erfüllt, und im Hinterkopf hatte ich immer den, den ich schon bei meiner Mutter gesehen hatte. Seit wann üben Sie diesen Beruf aus und was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Job?

22

Insgesamt bin ich jetzt 12 Jahre bei der Straßenbauverwaltung tätig. Während meiner ersten 10 Jahre habe ich auf dem CIEA (Centre d’Intervention et d’Entretien des Autoroutes) in Bartringen Erfahrungen gesammelt. Und seit 2 Jahren bin ich jetzt auf der Dienststelle in Potaschberg tätig. Also am meisten gefällt mir definitiv die Abwechslung, die man in diesem Job hat. Kein Tag ist wie ein anderer. Abwechslung bedeutet für mich gleichzeitig Herausforderung, und es ist genau diese Kombination, die mich so an diesem Beruf


Infrastruktur

fasziniert. Mit Abwechslung meine ich, dass man teils im Büro arbeitet (administrative Arbeiten) und teils draußen aktiv ist, was für die Vielfältigkeit dieses Berufs steht.

Am meisten gefällt mir definitiv die Abwechslung, die man in diesem Job hat. Da wir auf unserer Dienststelle in Potaschberg „nur“ insgesamt 20 Mitarbeiter sind, 4 Straßenwärter und 16 Arbeiter, sind die Arbeitskollegen mittlerweile wie eine große Familie geworden. Könnten Sie uns kurz erläutern was die Aufgaben eines(r) Straßenwärters/ Straßenwärterin sind? Wie sieht ihr Tagesablauf aus? Da in diesem Job tagtäglich sehr viel, sehr schnell ändern kann, wie z.B. Baustellen, die früher oder auch manchmal später fertig sind als ursprünglich geplant, ist das allererste was ich tue, wenn ich an meinem Arbeitsplatz angekommen bin, die E-Mails checken, um mir einen Überblick über die aktuelle Situation zu verschaffen. Anschließend teile ich die Arbeitermannschaft in Gruppen ein und halte ein kurzes Briefing ab, um die für den Tag / die Schicht anstehenden Arbeiten aufzuteilen. Danach fahre ich die Baustellen / Straßensperrungen ab, für die unsere Dienststelle verantwortlich ist, und kontrolliere prioritär ob alle Straßenschilder adäquat und kohärent aufgestellt sind. Hinzu kommt die Absicherung von Unfällen und im Winter die Koordination des Streudienstes.

Welche Autobahnachsen / Gebiete deckt euer Straßendienst vom CIEA Potaschberg ab und wie sieht die Schichtaufteilung aus? In der Regel reicht unser Arbeitsgebiet auf der Autobahn A1 vom Kreisverkehr Schaffner (Irrgärtchen), quasi auf der ganzen Länge der A1, bis hin zur Landesgrenze in Wasserbillig. Hinzukommt der Autobahnabschnitt vom Kirchberg aus bis hin zur Autobahnabfahrt ‚Waldhaff‘, der in unserer Verantwortung liegt. Zusätzlich sind wir für die Autobahn A7 von der ‚Jonction Grünewald‘ bis auf die Höhe vom ‚Fridhaff‘ zuständig, dies aber nur wenn unsere Dienststelle Bereitschaftsdienst hat. Bezüglich unserer Schichteinteilung arbeiten wir in 3 verschiedenen Schichten: die erste Schicht geht von 7 Uhr morgens bis 16 Uhr, die zweite Schicht geht von 16 bis 24 Uhr, und die Spätschicht von Mitternacht bis 8 Uhr morgens. Wie sieht euer Fuhrpark aus und welche Arbeiten können mit den verschiedenen Fahrzeugen erledigt werden? Unser Fuhrpark besteht aus VW Caddys, die als Dienstwagen genutzt werden, aus

Wieder zurück im Büro kommt der etwas bürokratischere Teil dieses Jobs, das heißt ich kümmere mich um die Personalaufgaben, also alles was z.B. mit Überstunden und Urlaubsanfragen o.ä. der Arbeiter zu tun hat. Also wie man sieht habe ich jeden Tag genügend Abwechslung und das ist auch gut so.

OFFENE STELLEN

Interessieren Sie sich für eine Karriere als Straßenwärter bei der Straßenbauverwaltung ? Schicken Sie eine E-Mail an die folgende Adresse für weitere Informationen: recrutement@pch.etat.lu

einem Minibus für den Transport der Arbeiter, 2 Lieferwagen für den Transport des Materials (Straßenschilder z.B.), 3 LKW’s die Container transportieren können (Schmutz und Abfall z.B.), einem LKW mit Kran, und 2 Absicherungs-LKW‘s. Würden Sie sagen, dass dieser Job immer noch ein typischer „Männerberuf“ ist? Wieviele Frauen üben mittlerweile diesen Beruf bei der Straßenbauverwaltung aus? Nein, definitiv nicht, oder sagen wir eher, nicht mehr. Die Leistung zählt, nicht das Geschlecht. Obwohl die Männer bei uns ganz klar in der Mehrheit sind, haben wir sieben Straßenwärterinnen, die sehr gut integriert sind und sich auch behaupten können. Was mich persönlich angeht, muss ich sagen, dass ich auch schon vor diesem Job hauptsächlich mit Männern zusammengearbeitet habe, was es für mich natürlich einfacher gemacht hatte. Davon abgesehen, ist es natürlich auch hauptsächlich eine individuelle Charaktersache. Als Fazit muss ich sagen, dass ich von Anfang an wirklich sehr gut hier aufgenommen und respektiert wurde.

© ACL

Natasha SERVAIS/ Cédric HAAS

23


AKTUELL

© ACL/Raphaël Hardt

Florian Brouir

MOTORSPORT IST MEINE PASSION Seit dem 1. Juni 2021 ist Florian Brouir der neue Koordinator vom "ACL Sport". Er gibt uns Einblicke rund um seine Aufgabengebiete im Motorsport und wagt einen Blick in die Zukunft, wie es um den Motorsport in Luxemburg stehen wird.

24


Der Club

„Es ist schon komisch als Initiator von dieser Rubrik auf der anderen Seite zu sitzen“ meint Florian mit einem Lächeln. Angefangen hat er beim ACL nämlich vor einem Jahr als Content Manager und hat unter anderem zahlreiche Artikel für diverse Publikationen des ACL geschrieben. Als sich dann die Chance ergab, die Leitung von "ACL Sport" zu übernehmen, zögerte er nicht lange und nahm diese Herausforderung an. Florian ist nämlich seit seiner Kindheit großer Motorsportfan. Er wuchs in einer motorsportbegeisterten Familie auf, die regelmäßig Rennen vor dem Fernseher oder live vor Ort verfolgt. Regelmäßig machten sie unter sich Wetten aus, wer das jeweilige Rennen gewinnen würde. Besonders verbunden ist er mit der Strecke in Spa-Francorchamps, die er seit Jahren regelmäßig besucht. „Live vor Ort ist das Motorsport-Erlebnis viel intensiver: Man riecht den Duft der vorbeirauschenden Fahrzeuge und spürt Vibrationen am ganzen Körper. Ein einzigartiges Erlebnis!“ berichtet Florian mit leuchtenden Augen.

Es sollte die Aufgabe von "ACL Sport" sein, den Motorsport in Luxemburg noch attraktiver zu machen. Die Arbeit als Koordinator von "ACL Sport" ist sehr vielfältig. Auch wenn es nicht den Anschein erweckt, so gibt es viele verschiedene und abwechslungsreiche Aufgaben. Neben administrativen Aufgaben wie Reglemente oder Lizenzen, kümmert sich Florian mit ganzem Einsatz um die Kommunikation des Motorsportes: „Es sollte die Aufgabe von "ACL Sport" sein, den Motorsport in Luxemburg noch attraktiver zu machen, sowohl für die Fans als auch für potenzielle Fahrer. Wir wollen unsere Präsenz sowohl in den sozialen Medien als auch in den klassischen Medien in Zukunft ausbauen, um so dem Sport und den Talenten mehr Visibilität zu geben.“

Zusätzlich kümmert sich Florian um die Organisation von zahlreichen Events, wie die jährliche Preisverleihung des besten Motorsportler des Jahres oder die Präsenz von nationalen Delegationen bei internationalen FIA Wettbewerben. Das Covid-19 Virus hat auch dem Motorsport und dem "ACL Sport" stark zugesetzt. Viele Rennen mussten abgesagt werden oder konnten nur mit einer geringen Anzahl an Zuschauern durchgeführt werden. Die Konsequenz war, dass keine Stimmung auf den Rennstrecken aufkam, was laut Florian, ein wesentlicher Bestandteil des Motorsport-Erlebnisses ist.

UNE PANNE DOMESTIQUE ? UN SIMPLE APPEL SUFFIT POUR OBTENIR DE L’AIDE :

(+352) 26000

Einen positiven Impakt hatte die CoronaKrise dennoch: Es wurde viel in eSport investiert und dieser hat auch zahlreiche neue Fans gewonnen. Florian hatte bereits in seiner alten Funktion diesen Trend erkannt und Anfang des Jahres die ACL Challenge initiiert. Hierbei handelte es sich um eine Hybrid-Veranstaltung, bei der die Teilnehmer sowohl auf dem Rennsimulator als auch im Kart fuhren. Überrascht vom großen Erfolg der 1. Ausgabe dieser Sportveranstaltung mit insgesamt 230 Teilnehmern, steht daher einer 2. Ausgabe nichts mehr im Wege. „eSport ist definitiv Teil der Zukunft des Motorsports. Der "ACL Sport" ist sich dieser Entwicklung bewusst und will auf jeden Fall diese Sparte in Zukunft ausbauen.“ Für die Zukunft des Motorsports in Luxemburg können Sie noch einiges erwarten. Durch den Erwerb der Kartingpiste in Monnerich bieten sich dem "ACL Sport" viele Möglichkeiten den Motorsport weiter zu fördern. Es bleibt noch viel zu tun, um den Sport noch bekannter in Luxemburg zu machen, und um noch mehr junge Leute für den Sport zu begeistern. Auch wenn dies ambitiös klingen mag, so passt dies perfekt zu Florians Lebensmotto: „A winner is a dreamer who never gives up!“

ACL HOME ASSISTANCE ,

oit la cause Quelle que s our ssiste 24/7 p a s u o v L C A l’ nt de un suppléme

30 € / an

ans vérifiée

rtis Qualité des a

Felix THILL

25

www.acl.lu/assistancehome


MOBILITÄT

Unsere Autotests

DIVERSITÄT UND ENERGIE DER ZUKUNFT Für diesen Herbst hat das Autotouring-Team Fahrzeuge aller Typen und Motoren getestet. Auf diesen Seiten – und auf unserem YouTube-Kanal – finden Sie die Tests von Stadtautos, Limousinen, SUVs, Minivans und sogar von einem Pick-up! Wenn man dann noch ein Technologiedossier über die Wasserstoff-Brennstoffzelle hinzufügt, kann man sagen, dass es sich durchaus um eine sehr umfassende Ausgabe handelt. In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Testfahrzeuge.

Kurztests

Test-Videos Verpassen Sie unsere Test-Videos mit den Kommentaren unserer Experten nicht. Entdecken Sie auch den YouTubeKanal des ACL: Automobile Club Luxembourg.

FORD S-Max HEV

TESLA

AUDI

model 3 Long Range

Q4 e-tron

HUYNDAI

Umfassende Tests

Nexo

OPEL

Mokka E-Edition

HYUNDAI

ISUZU

Tucson HEV

D-Max

SKODA Enyaq IV

SMART forfour EQ

TOYOTA Dossier

Mirai

P. 30

toff – Wassersoffzellen Brennst Antonio DA PALMA FERRAMACHO

26


Automobil

Ford S-Max 2.5i HEV ST-line

Tesla Model 3 Long Range

MINIVAN AUF DEM VORMARSCH

DIE GEWINNZAHL LAUTET „3“!

Der Ford S-MAX, seit 2006 auf der Straße, hat in diesem Jahr den Schritt zur (nicht aufladbaren) Hybridisierung geschafft. Ausgestattet mit einem 2,5-Liter-Benzinmotor mit Atkinson-Zyklus, der von einem Elektromotor und einer kleinen 1,1-kWh-Lithiumbatterie unterstützt wird, soll der Minivan seine CO2-Emission optimieren.

Der 2017 vorgestellte Tesla Model 3 hat sich rasch zum Verkaufsschlager des amerikanischen Automobilherstellers entwickelt. Ein großer Erfolg, denn bei mehr als einem von 10 Elektrofahrzeugen in Europa handelt es sich um einen Model 3. Für das Facelift bietet Tesla eine ästhetische Überarbeitung mit neuen Felgen und satinschwarzen Oberflächen anstelle von Chrom an. Vor allem hat sich das Modell mit dem Einbau einer Wärmepumpe (bessere Effizienz der Klimaanlage), dem elektrisch öffnenden Kofferraum, einer Doppelverglasung an der Front (Schalldämmung) und einer neuen Generation von Batteriezellen (+10 % Energiedichte) technisch weiterentwickelt.

Im Betrieb ist der neue Antriebsstrang wirklich sparsam: Auf der 360 km langen Testfahrt, bei der sich Überlandfahrten und Ortsdurchfahrten abwechselten, lag der durchschnittliche Verbrauch bei 6 L/100 km. Diese Hybridversion macht Spaß, solange man nicht zu viel Strom verbraucht. Ansonsten ist der Benzinmotor nämlich ziemlich laut, wenn er hochdreht.

Am Steuer finden wir die Stärken des Modells: ein unglaubliches Beschleunigungsvermögen, ein äußerst effizientes Fahrwerk – vor allem in der Version mit dem Dualmotor (Allradantrieb) – und eine angenehme Reichweite dank des geringen Verbrauchs. Was die Elektrik betrifft, setzt der neue Model 3 auf seine erhöhte Schnellladeleistung und auf Teslas Netz von Superchargern, das nach wie vor das dichteste in Europa ist.

Wie so oft bei Ford ist das Fahrwerk sehr effizient und trotz seines Gewichts von 1,9 Tonnen ist das dynamische Verhalten beeindruckend. Im Gegenzug kann die Dämpfung bei niedrigen Geschwindigkeiten und Straßenschäden ein wenig hart sein. Das Platzangebot an Bord ist königlich und dieser besonders flexible Minivan ist viel besser als die weniger praktischen SUVs, die gerade in Mode sind. Die 7-Sitzer-Version des S-MAX wird große Familien begeistern.

Zum Glück für die Konkurrenz ist die perfekte Verarbeitung noch weit von den Standards europäischer Premiummodelle entfernt und die Ergonomie der Bedienelemente wird nicht jedem gefallen. Die Schlichtheit des Innenraums mag den Elektroneuling überraschen (entweder sie gefällt oder sie gefällt nicht) und die Notwendigkeit, den Touchscreen für fast alle Funktionen zu verwenden, ist ziemlich lästig und lenkt beim Fahren ab. Es ist schade, dass der Hersteller für die am häufigsten verwendeten Funktionen keine richtigen Tasten anbietet.

In einer Zeit, in der das Angebot an Großraumlimousinen schrumpft, ist es Ford dank Hybridisierung möglich, den S-MAX auch weiterhin anzubieten – mit einer reduzierten CO2-Emission und ohne die Nachteile eines Fahrzeugs, das zu 100 % auf Strom setzt.

Trotz dieser Schwächen ist der Model 3 seinen elektrischen Konkurrenten noch immer voraus … Aber Vorsicht, die Konkurrenz befindet sich bereits auf der Überholspur.

DH

190 PS 200 Nm - eCVT

5,9 bis 6,8 L/ 100 km WLTP

139 bis 148 g CO2/km WLTP

350 kW 575Nm Allradantrieb

15,4 kWh/ 100km

0 g CO2/km WLTP

> 700 km WLTP

0-100 km/h in 9,8 s

Grundpreis 42.903 € inkl. MwSt.

0-100 km/h in 4,4 s

250 kW DC 11 kW AC

Grundpreis ca. 56.990 € inkl. MwSt.

27

614 km WLTP

© Courtesy of Tesla, Inc2

© Ford

© Tesla

DH


MOBILITÄT

Isuzu D-Max

DAS MULTITALENT Isuzu wurde 1916 gegründet und zählt somit zu den ältesten japanischen Automobilherstellern. 1963 gingen schon die ersten Pick-ups mit dem Modell „Wasp“ vom Band.

Um die Anhängelast von 3,5 Tonnen souverän zu bewältigen, kommt ein überarbeiteter Motor zum Einsatz, der die Abgasnorm Euro 6b dank AdBlue erfüllt. Für anspruchsvolle Geländefahrten verfügt der D-Max über neu entwickelte Radaufhängungen: An der Vorderradachse sind Dreieckslenker verbaut, hinten verrichtet eine robuste Starrachse gekoppelt mit Blattfedern ihren Dienst. Dies ermöglicht über eine Tonne Zuladung.

Um Anteile auf dem hartumkämpften Pick-up-Markt zu gewinnen, wurde für den in Thailand produzierten Isuzu D-Max (2021) in eine Entwicklungszeit von 6 Jahren und 4 Millionen Testkilometer investiert. Vor allem im ländlichen Raum erfreuen sich auch hierzulande Pick-ups wegen ihrer Vielseitigkeit großer Beliebtheit.

BIS ZU 80 CM TIEFES WASSER

Dem potentiellen Käufer bieten sich mehrere Varianten an: Single Cab, Space Cab und Double Cab mit jeweils verschiedenen Ausstattungen, wobei unser V-Cross Testfahrzeug das Luxusmodell verkörpert. Der Innenraum besticht u.a. durch Leder, Pianolack und ein 9-Zoll Infotainmentsystem mit acht Lautsprechern. Stilistisch wurde die Karosserie mit einer modernen Fahrzeugfront bestehend aus Bi-LED-Scheinwerfern und einem markanten Kühlergrill aufgewertet. Beim V-Cross-Modell stechen Kotflügelverbreitungen sowie Trittbretter

Beim Beschleunigen stellt sich schnell heraus, dass der D-Max mit 164 PS sicher nicht übermotorisiert ist, die Kraft von 360 Nm reicht jedoch aus für korrekte Fahrleistungen. Dabei ist das VierzylinderAggregat akustisch nicht unbedingt als diskret einzustufen. In Bezug auf das Gewicht von fast 2 Tonnen, lässt sich der Pick-up dank ausreichend straffer Abstimmung ohne Aufschaukeln auf der Straße souverän lenken. Besonders begeistert waren wir jedoch bei unserer Testfahrt durch holpriges Offroad-Gelände, zügiges

164 PS / 360 Nm

8,6 L / 100 km WLTP

237 g CO2 / km WLTP

926 km WLTP

28

• • • •

Alltagstauglich Mehrzweckfahrzeug Ideales Zug-/Nutzfahrzeug Geländegängig/robust

• Kunststoffmaterial im Innenraum • Motorgeräuschdämmung

Fahren über Stock und Stein steckt das Fahrwerk problemlos weg. Hier machen sich die langjährige Erfahrung und die Investitionen in das neue Modell sicher bemerkbar. Auf unwegsamem Untergrund mit wenig Bodenhaftung lässt sich elektrisch eine Differentialsperre zuschalten. Wasserdurchfahrten sind bis zu 80 cm möglich. Beim Isuzu D-Max handelt es sich um einen robusten, dennoch raffinierten Allrounder mit überzeugenden Fahreigenschaften und moderner Ausstattung. Sei es zu Freizeitzwecken für Familie und Abenteurer, bei Geländefahrten oder als Zug- und Nutzfahrzeug, dieser Pick-up ist bei verschiedenen Einsätzen in seinem Element. Wie gesagt, ein Multitalent!

Frank MAAS

© Isuzu

© Isuzu

besonders hervor. Auch bei den Fahrer- und Sicherheitsassistenzfunktionen, wie u.a. der Notbrems- und dem Spurhalteassistenten, dem Tempomat, der Verkehrszeichenerkennung sowie der für einen Geländewagen überaus wichtigen Bergabfahrkontrolle hat man sich mit dem „Advanced Driver Assistance System“ genannt ADAS, bei Isuzu der heutigen Zeit angepasst.

0 - 100 km / h in 12,5 s

28.990 € Grundpreis inkl. MwSt.


Automobil

Hyundai Tucson HEV 2021

KOREANISCHER BESTSELLER WIRD NOCH BESSER Heute testen wir die 4. Generation eines der Erfolgsmodelle von Hyundai. Seit seinem Debüt im Jahr 2004 wurde der Tucson weltweit über 7 Millionen Mal verkauft.

• • • • •

Geringer Verbrauch Originelles und gelungenes Design Platz im Inneren Qualität und Verarbeitung der Materialien Umfangreiche Ausstattung

© ACL

• Verbrauch auf der Autobahn • Kein Geschwindigkeitsbegrenzer • Höhe des Kofferraums in bestimmten Situationen • Reaktionszeit bei plötzlicher Beschleunigung

Für diesen Test hat Hyundai uns eine HEV-Version zur Verfügung gestellt – ein Vollhybrid mit der umfangreichen Ausstattung „Shine“. Das äußere Styling ist wirklich originell und hebt sich von der Konkurrenz ab. Das Aussehen ist extrem ansprechend und auffallend, das ist sicher. Ganz besonders gelungen ist die Frontpartie mit den im Kühlergrill versteckten LED-Leuchten.

Hinter dem Lenkrad ist der Tucson sehr angenehm und viel wendiger, als seine Größe vermuten lässt. Sein geringes Gewicht (1.560 kg) ist sicherlich ein Faktor. Es macht viel Spaß, auf kleinen Straßen zu fahren, und der allgemeine Komfort dieses Modells mit seiner äußerst effizienten Federung ist toll. Das Fahrzeug verfügt über ein wahres Arsenal an Fahrhilfen, von denen sich der Toter-WinkelAssistent mit Monitor (BVM) als extrem nützlich erweist.

Der Innenraum bietet vorne wie hinten viel Platz. An der Qualität der Materialien gibt es nichts auszusetzen und die Verarbeitung ist sehr sorgfältig. Der Kofferraum bietet ausreichend Volumen, er ist zugänglich und gut gestaltet, aber die Höhe der Ladekante kann manchmal ein Problem sein. Die geteilte Sitzbank kann vom Kofferraum aus umgeklappt werden, der dann ein Gesamtvolumen von fast 1.800 Litern bietet.

230 PS / 265 Nm 6-Gang-Automatik

5,7 l /100 km WLTP

Bei ruhiger oder aktiver (aber nicht sportlicher) Fahrweise zeigt der Tucson eine echte Kraftstoffeffizienz, die unter 6 L/ 100 km liegt. Nur auf der Autobahn wird er richtig durstig (über 7 L/100 km). Bei Bedarf ist die Leistung also eindeutig vorhanden, auch wenn man einen HybridSUV natürlich nicht kauft, um auf der Rennstrecke Runden zu drehen. Der maximale Nutzen dieser Konfiguration wird bei einem fließenden Fahrstil erreicht. Dann bewirkt die Leichtgängigkeit des Automatikgetriebes wahre Wunder.

© ACL

Dieser Hyundai Tucson ist wirklich gelungen. Er vereint die Qualitäten von Design, Straßenlage, geringem Verbrauch, Ausstattung, Verarbeitung und hochwertigen Materialien.

131 g CO2/km WLTP

bis zu 800 km WLTP

29

Denis HUBERT

0 - 100 km/h in 8 s

Grundpreis 39.045 €, inkl. MwSt.


MOBILITÄT

Wasserstoff-Brennstoffzelle

IST DAS WASSERSTOFFAUTO EINE REALISTISCHE OPTION? Der Verbrennungsmotor hat durch die Umweltkrise an Glanz verloren. Aber sind Elektrofahrzeuge – mit ihren großen, schweren Batterien – zwangsläufig die Zukunft? Ist eine andere Lösung, etwa das Wasserstoffauto, eine Alternative?

Es ist wenig von Wasserstoff- oder Brennstoffzellenfahrzeugen (FCEVs) die Rede, obwohl diese Technologie, die derzeit noch weniger ausgereift ist als Elektrofahrzeuge mit Batterie (BEVs), Antwort auf einige der Nachteile von BEVs bietet: • begrenzte und je nach Witterung schwankende Autonomie • lange Ladezeiten

WOZU? Im Gegensatz zu den Materialien, aus denen Batterien hergestellt werden, ist Wasserstoff überall auf der Erde verfügbar und „unerschöpflich“. Die ergiebigste Quelle? Wasser natürlich, denn es bedeckt 70 % unseres Planeten! Ein Wassermolekül (H2O) besteht aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom. Um Wasserstoff zu gewinnen, werden diese Atome einfach durch elektrischen Strom getrennt: das Verfahren der Elektrolyse.

• problematische Beschaffung der Rohstoffe • Gewicht und Größe der Batterien Frankreich stellt sein Interesse an Wasserstoff unter Beweis und plant, 7 Mrd. € in diesen Sektor zu investieren, während Deutschland Investitionen von 9 Mrd. € in diese Technologie angekündigt hat.

2H2O —› 2H2 + O2 Wenn der für diesen Schritt genutzte Strom zudem aus erneuerbaren Energiequellen stammt, kann Wasserstoff umweltfreundlich und ohne CO2-Emissionen erzeugt werden. Man spricht dann von „grünem“ Wasserstoff.

Obwohl Wasserstoff eine sehr hohe massebezogene Energiedichte von 120 MJ/kg aufweist, ist seine auf das Volumen bezogene Dichte mit nur 0,08 kg/m3 äußerst gering. Bei Umgebungsdruck hat Wasserstoff eine Energiedichte von 0,0096 MJ/dm3 – im Vergleich zu 34 MJ/ dm3 bei Benzin oder 2,2 MJ/dm3 bei Lithiumbatterien. Daher muss Wasserstoff komprimiert werden (auf 350 oder 700 bar), damit dem Fahrzeug je nach verfügbarem Platz und erwarteter Reichweite genügend Energie zur Verfügung steht. Bei einem Druck von 700 bar erreicht die volumenbezogene Energiedichte 6,72 MJ/dm3. Das ist dreimal mehr Energie pro dm3 als bei einer Lithiumbatterie. Und da Wasserstoff fast nichts wiegt, ist das wirklich interessant! Komprimiert auf 700 bar verfügt Wa sse rstoff übe r 6,72 MJ/dm 3 , d.h. eine Energie von 120 MJ in einem 18-Liter-Tank.

Eine Lithiumbatterie bietet bei gleichem Volumen und einem viel höheren Gewicht gerade einmal 40 MJ. WIE FUNKTIONIERT'S? Durch Oxidation und Reduktion an ihren Elektroden erzeugt die Brennstoffzelle (BZ) Strom. Für eine Redoxreaktion benötigt die Brennstoffzelle einen Brennstoff als Reduktionsmittel und Sauerstoff als Oxidationsmittel. In unserem Fall handelt es sich um das Paar Wasserstoff H2/ Sauerstoff O2.

Dossier

Wasserst Brennstooffffzelle 30


Automobil

e-

e-

e-

e-

e-

eH+

Wasserstoff

H2

e-

H+

Sauerstoff

H+

H2 H+

eH

Wärme H

Anode

O2

+

H

H

+

Wärme

O2

O

H+

O

Wasser

H+

Elektrolyte

H2 O

H2O

Kathode

Katalysatoren

Kurz gesagt: Wasserstoffmoleküle (H2) zersetzen sich an der Anode, wenn sie mit einem Katalysator in Kontakt kommen. Bei dieser Oxidation werden Elektronen (e-) freigesetzt, die elektrischen Strom erzeugen.

2H2 —› 4 H+ + 4eAuf der anderen Seite der Brennstoffzelle, an der Kathode, reagiert der Sauerstoff (O2) mit den bei der Oxidation freigesetzten Elektronen (e-). Das ist die Reduktion.

O2 + 4e- —› 2O-2 Nachdem sie durch die Katalysatoren und den Elektrolyten zur Kathode gelangt sind, verbinden sich die Wasserstoffprotonen (H+) schließlich mit den Sauerstoffionen (O-2). Bei der letztgenannten Reaktion entsteht Wasser.

4H+ + 2O-2 —› 2H2O Bei der Nutzung des Fahrzeugs entstehen daher keine Schadstoffemissionen es wird lediglich Wasserdampf ausgestoßen.

Derzeit liegt der Wirkungsgrad einer Wasserstoff-Brennstoffzelle bei etwa 50 % (zum Vergleich: 95 % bei einem BEV, 40 % beim besten Verbrennungsmotor und 50 % bei F1-Motoren). Darüber hinaus entsteht im Zuge der Reaktionen der Brennstoffzelle Wärme, die dann bei Bedarf zum Beheizen des Fahrgastraums oder von Bauteilen genutzt werden kann – bei einem Elektrofahrzeug mit Batterie (BEV) unmöglich.

Eine funktionierende Brennstoffzelle benötigt folglich Wasserstoff (in Tanks) und Sauerstoff (aus der Umgebungsluft). Der Unterschied zu einem Elektrofahrzeug mit Batterie (BEV) liegt in der Art der Energiespeicherung: • in chemischer Form in der Batterie mit Aufladung an einem Stromanschluss

31

• in gasförmiger/flüssiger Form im Wasserstofftank mit Aufladung an einer Tankstelle wie beim her kömmlichen Verbrennungsmotor


MOBILITÄT

Ein Wasserstofffahrzeug besteht aus folgenden Komponenten: einem Wasserstofftank, einem Luftkompressor, einer kleinen Lithium-Pufferbatterie*, der Brennstoffzelle (BZ), einem Elektromotor und der Leistungs-/Steuerelektronik.

Wärme Wasserstoff

LithiumPufferbatterie

Wasserstofftank Brennstoffzelle

H2O

• Elektrofahrzeuge mit Antriebsbatterie Elektromotor

Strom

Abgasanlage Luftkompressor

* Gemeinsam mit der Brennstoffzelle dient diese kleine Batterie zur Versorgung des Elektromotors bei starker Beschleunigung und ermöglicht zudem die Nutzung der regenerativen Bremsfunktion beim Abbremsen (Energie-Rekuperation).

Es wird viel geforscht, um die Brennstoffzellen zu optimieren (höherer Wirkungsgrad und Miniaturisierung der Komponenten) und um die Herstellung von grünem Wasserstoff durch Elektrolyse erschwinglich zu machen. Das Verbesserungspotenzial ist vielfältig und wir stehen erst am Anfang der Entwicklung dieser Lösung, die Batterien (und synthetische Kraftstoffe) ergänzt. Die Technologie wird zwar bereits in kleinem Maßstab produziert, findet aber eher im Transportsektor Anwendung. In der Tat scheint Wasserstoff im Moment die beste Lösung für schwere Fahrzeuge zu sein, die lange Strecken zurücklegen und zügig betankt werden müssen. Aktuell werden unterschiedliche Modelle wasserstoffbetriebener Lastkraftwagen und anderer Nutzfahrzeugen entwickelt, die schon bald marktreif sein sollten. Darüber hinaus ist Wasserstoff nicht nur für den Mobilitätssektor interessant, denn mit dem wachsenden Anteil erneuerbarer Energien ist die Elektrolyse

• Elektrofahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen • Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor oder Hybridfahrzeuge mit E-Kraft stoff (synthetischem Kraftstoff)

O2

FÜR WEN? Hydrogène Nachteile dieser Technologie sind aktuH2 mangelhaft H2 ell sowohl die entwickelte Oxygène Ladeinfrastruktur als auch die kostspieO2 O2 lige Herstellung von grünem Wasserstoff.

FAZIT Verschiedene technische Lösungen sind bereits auf dem Markt oder stehen kurz davor, die zur wirksamen Reduzierung unserer CO2-Emissionen beitragen könnten. Was die Mobilität betrifft, so zeichnen sich aktuell drei Lösungen ab, die jeweils ihre eigenen Vorteile und Schwächen haben:

auch eine Lösung für die Speicherung alternativer Energien. Diese Option könnte sich als Schlüssel erweisen, um unser Versorgungsnetz im Gleichgewicht zu halten. Denn im Gegensatz zu Batterien ist es bei Wasserstoff relativ einfach, große Energiemengen über einen langen Zeitraum zu speichern. Zu guter Letzt handelt es sich auch noch um eine Energiequelle, die leicht zu transportieren ist … mittels Tankwagen, in Flaschen und sogar Pipelines. WANN? Wie schon gesagt: Diese Technologie muss noch weiterentwickelt werden, um sich als ernsthafte Alternative zum Batteriespeicher zu behaupten. Aber sie funktioniert bereits, ist absolut zuverlässig und kommt in einigen Bereichen immer mehr zum Einsatz. So haben Renault und PSA für Ende 2021 eine Reihe wasserstoffbetriebener Nutzfahrzeuge angekündigt. Hyundai und Toyota bieten bereits wasserstoffbetriebene Pkw und Lkw an (Xcient-Programm) und auch bei Mercedes wird in den kommenden Jahren eine entsprechende Nutzfahrzeugreihe (GenH2-Programm) im Angebot sein.

32

Obwohl es scheint, dass sich der Elektroantrieb (Motor) in Zukunft durchsetzen wird, ist es vermutlich zu früh, das batteriebetriebene Elektrofahrzeug als alleinige Lösung zu etablieren, wie es die Europäische Kommission gerne hätte. Durch die stetigen technologischen Fortschritte wird klarer ersichtlich werden, welche Lösungen am vielversprechendsten sind. Wasserstoff scheint offensichtlich das Potenzial zu haben, in naher Zukunft zur echten Alternative zu werden. Am Ende zählt die alte Weisheit, dass die Lösung in der Vielfalt und Komplementarität der Technologien liegt, um eine verantwortungsvolle, nachhaltige und realistische Mobilität zu erreichen. Antonio DA PALMA FERRAMACHO/ Denis HUBERT SYNTHETISCHER KRAFTSTOFF IN CHILE Siemens Energy und Porsche baue n in Chile eine CO2-neutrale Kraftstoffanlage (eFuel). Ab dem nächsten Jahr werden 130.0 00 Liter eFuel produzier t. Seine Kapa zität wird bis 2024 auf 55 Millionen Liter und bis 2026 auf 550 Millionen Liter erhöht. Das Projekt nutzt die Windenerg ie zur Herstellung eines CO -neutralen Kraft stoffs. Der 2 Strom wird verwendet, um Wass er durch Elektrolyse in Sauerstoff und Wass erstoff zu trennen. Das Kohlendioxid wird dann aus der Luft gefiltert und zusammen mit dem Wasserstoff in eFuel umgewandelt. Nebe n Siemens Energy, Porsche und HIF sind auch Enel, ExxonMobil, Gasco und ENAP an dem Projekt namens Haru Oni beteiligt.


Automobil

WIR HABEN GETESTET … DEN TOYOTA MIRAI UND DEN HYUNDAI NEXO Unsere Experten hatten Gelegenheit, sich hinter das Steuer von zwei Fahrzeugmodellen mit Brennstoffzellenantrieb – bisher noch eine Seltenheit – zu setzen: den Toyota Mirai und Hyundai Nexo. Sehen Sie sich ihren Videobericht an. Scannen Sie dazu den QR-Code.

Toyota Mirai

Während die Entwicklung moderner Elektroautos bei den meisten Herstellern erst nach 2010 richtig Fahrt aufgenommen hat, reicht die Erforschung der Brennstoffzellen (BZ) bis in die 1990er-Jahre zurück. Damals waren viele Hersteller an Wasserstoff in unterschiedlichsten Formen interessiert. So entwickelten beispielsweise Mercedes, GM, Honda, Toyota und Hyundai Brennstoffzellen. Andere wie BMW und Mazda passten ihre Verbrennungsmotoren für die Verbrennung dieses Gases an.

Das Ergebnis dieser Forschung sind zahlreiche Prototypen, einige Mietwagen auf Versuchsbasis (Honda Clarity, Mercedes GLC F-Cell), aber auch Modelle, die derzeit im Handel zu finden sind, wie der Toyota Mirai und der Hyundai Nexo aus unseren Videotests.

Denis HUBERT

Hyundai Nexo

33


MOBILITÄT

Fahrspaß

Audi e-tron GT

EINE ELEKTRISIERENDE ABENTEUERFAHRT MIT DEM AUDI E-TRON GT! Wie kann man seinen fließenden Linien nur widerstehen? Der Audi e-tron GT scheint fast zu schön, um wahr zu sein. Doch mit diesem GT wird nunmehr ein Traum Wirklichkeit! EINE ANSPIELUNG AN HENRI TUDOR Gut gestärkt machen wir uns danach in Richtung Rosport auf. Die Straßen sind weniger breit, aber deutlich kurvenreicher. Trotz seiner Länge von fast 5 Metern meistert der Audi e-tron GT jedoch schwerelos eine Kurve nach der nächsten. In der Gemeinde Rosport finden wir uns für eine Präsentation am Tudor-Museum ein. Der Luxemburger Henri Tudor gehörte im 19. Jahrhundert zu den Vorreitern bei der Entwicklung der Stromspeicherung. Er hätte es wahrlich genossen, die Audi e-tron GT parkend unter seinem Fenster erblicken zu können! Unsere Tour startet an der Cloche d‘Or. Es ist 10 Uhr morgens, als ein kleiner Konvoi mehrerer Audi e-tron GT sich in Richtung Schengen auf den Weg macht. Wir testen auf den kurvenreichen Strecken die Agilität des Fahrzeugs. Schnelle Inbetriebnahme und stabile Kurvenlage – der Audi e-tron GT beschert echtes Fahrvergnügen. Nach einer kurzen Strecke durch ein Waldgebiet finden wir uns inmitten von Weinbergen wieder. Die Landschaft ist atemberaubend. Von den Bergkämmen blicken wir hinab auf die Mosel, während wir mit optimalem Tempo die Straße entlangfahren. Wenige Augenblicke später erreichen wir unser erstes Reiseziel an diesem Tag: die Stiftung Valentiny. Das Gebäude mit seiner modernen, klaren Linienführung ist dem futuristischen Stil des Audi e-tron GT sehr ähnlich – die zwei scheinen wie füreinander geschaffen.

476 PS / 630 Nm

19,9 kWh/100 km

Nun ist es an der Zeit, sich von dem architektonischen UFO zu verabschieden und die Fahrt mit unserem dynamischen Kunstwerk fortzusetzen. Fahrzeuge mit dem GT-Label müssen eine Reihe von Auflagen erfüllen. Fahrleistung und Fahrverhalten müssen ausgezeichnet und dynamisch sein und die Linienführung elegant und einladend. Der Audi e-tron GT erfüllt alle diese Kriterien. Mit 350 kW bzw. 476 PS unter der Haube ist sein sehr dynamischer Antrieb direkt spürbar. Gegen Mittag muss nicht etwa der Audi etron GT aufgeladen werden, sondern wir, die Autofahrer, müssen neue Kraft und Energie tanken. In der einzigartigen Umgebung des Kikuoka Country Clubs mit seinem weitläufigen Golfplatz lassen wir uns daher in dem hiesigen Bistro verwöhnen. Das Grün des Golfplatzes bietet für die zu diesem Anlass ausgestellten Audis erneut einen perfekten Rahmen.

0 g CO2 / km WLTP

488 km WLTP

34

0-100 km/h in 4,1 s

Leider haben wir hiermit die letzte Station unserer elektrischen Abenteuerfahrt erreicht. Wir genießen die letzten Momente im Beisein dieses Automobils. Wie alle modernen Audis ist der e-tron GT vollständig vernetzt und unter anderem mit Infotainment, OnlineDiensten und Assistenzsystemen ausgestattet – alles ist auf den Komfort der Fahrgäste ausgerichtet. Audi erbringt mit dem e-tron GT den Beleg dafür, dass elektrische Mobilität faszinierend sein kann. Das viertürige Coupé kombiniert markantes Design, das der Blickfang eines jeden Passanten ist, mit elektrisierender Leistung und dynamischem Fahrverhalten. Ihr Interesse ist geweckt? Dann sollten Sie allerdings mindestens 101.200 € für den Kauf einplanen.

Florian BROUIR

101 200 € Inkl. MwSt.

270 kW DC 11 kW AC


>>>

MAISON DU

CYCLISTE

Finden Sie hier die Straßenverkehrsordnung für die Radfahrer

MAISON DU

Obligatorisch

MOTARD

Empfohlen - Quelle : Police Lëtzebuerg - Sécurité Routière

ICH KONTROLLIERE MEIN FAHRRAD

1. Klingel 2. Bremsen 3. Weißes oder gelbes Licht vorne

ACL-EMPFEHLUNGEN

8

4. Mindestens zwei Reflektoren pro Rad oder durchgehender reflektierender Streifen an den Reifen 5. Reflektoren an den Pedalen 6. Roter Rückstrahler 7. Rotes Rücklicht 8. Fahrradhelm 9. Warnweste

Eine Initiative von

9


MOBILITÄT

Viele spannende Projekte beim ACL

„WIR WOLLEN UNSEREN MITGLIEDERN EINEN MASSGESCHNEIDERTEN UND PERSÖNLICHEN SERVICE BIETEN.“ Jean-Claude Juchem, Direktor des Automobil-Club Luxemburg, spricht über die neuen Projekte, die in diesem Sommer angelaufen sind – darunter die „Maison du Motard” und die „Maison du Cycliste”. Außerdem verrät er uns, was er mit dem Automobil-Club erreichen will, und wie sich der ACL in der Mobilitätsdebatte positioniert. von Helmen und Regenbekleidung bis hin zu retroreflektierenden Stoffen.

© ACL/Jacques Feyder

Der ACL möchte sein Kartzentrum zu einem Freizeit- und Schulungszentrum ausbauen. Dort soll jeder, von Jung bis Alt, lernen, das Fahrrad beherschen zu können. Die „Maison du Cycliste” ist eine Initiative des ACL, des luxemburgischen Radsportverbandes und des SCRIPT. Wir verfolgen unter anderem das Ziel, den Menschen den Einstieg in den Radsport zu erleichtern.

Der ACL hat diesen Sommer im Abstand weniger Wochen den Startschuss zur „Maison du Motard” und zur „Maison du Cycliste” gegeben. Welche Rolle spielen diese neuen Initiativen beim ACL? Die Mission des ACL ist es, die individuelle Mobilität aller seiner Mitglieder zu fördern und zu unterstützen. Wenn es um die Mobilität geht, stehen wir unseren Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen ihnen außerdem bei Problemen – unabhängig davon, ob sie sich zu Fuß, mit dem Rad, dem Motorrad, dem Auto oder dem Wohnwagen fortbewegen. Die Maisons sind Foren innerhalb des ACL – Treffpunkte für alle Fahrrad- und MotorradBegeisterte. Dort können unsere Mitglieder sich über ihre Bedürfnisse, Schulungsmöglichkeiten und die Verkehrsinfrastruktur austauschen – und sich aktiv am öffentlichen Diskurs beteiligen. Der ACL stärkt seine Position als Vertreter dieser Interessengruppen.

Wir setzen uns für ein harmonisches Miteinander von Fußgängern, Rad-, Motor- und Autofahrern auf öffentlichen Straßen ein. Die Interessen einer Gruppe dürfen nicht die Mobilität anderer beeinträchtigen. Wir sehen alle Verkehrsteilnehmer als gleichberechtigte Partner. Für uns ist Mobilität ein Grundrecht. Die Fortbewegung muss sicherer, erschwinglicher, flexibler, komfortabler und sauberer werden. Das erreichen wir nur, wenn wir je nach Entfernung immer das am besten geeignete Transportmittel wählen. Können Sie uns mehr über das Programm „Maison du Cycliste” erzählen? Mit der „Maison du Cycliste” wollen wir das Fahrrad oder E-Bike als Transportmittel für mittlere Distanzen zwischen 15 und 20 Kilometern fördern – nicht nur für den Freizeitbereich, sondern auch für Berufspendler. Außerdem geben wir Empfehlungen für eine angemessene Schutzausrüstung. Das reicht

36

Last but not least ist der ACL mit seiner eCall Mobile-Anwendung der ideale Partner für alle Fragen rund ums Radfahren. Die App kann bei einer Panne, einem Unfall oder technischen Problemen unsere Mitglieder über Geodaten lokalisieren. Der ACL hat im letzten Jahr die OpenAir-Kartsportanlage von Monnerich gekauft. „Die Maison du Cycliste” ist dort ja bereits fest etabliert. Welche weiteren Projekte gibt es am Standort Monnerich? Wir wollen den Standort ganz neu konzipieren. Wir haben uns mittlerweile einen Architekten gesucht und setzen nun das Projekt in die Praxis um. Neben der Outdoor-Kartbahn wird es eine Indoor-Kartbahn, einen Ausstellungsund Empfangsbereich sowie ein Restaurant geben. Außerdem versprach uns der Bürgermeister von Monnerich, dass die Stadt das Gelände demnächst mit einem Radweg an die Stadt anbindet. Davon abgesehen würden alle Bürger davon profitieren, wenn öffentliche Verkehrsmittel das Zentrum anfahren würden.


Fahrrad

Die Hauptursache der Staus ist der Pendelverkehr zur Arbeit oder Schule. Von Montag bis Freitag pendeln 220.000 Einwohner und 200.000 Grenzgänger morgens zwischen 7.00 und 9.00 Uhr und abends zwischen 17.00 und 19.00 Uhr zwischen ihrem Wohnort und ihrem Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Natürlich haben wir uns dafür Lösungen überlegt.

Leidenschaft, Teamgeist, Toleranz und Respekt So könnte ein Telearbeitstag pro Woche den werktäglichen Verkehr bereits um 20 % reduzieren. Würden einige Angestellte 10 statt 8 Stunden arbeiten, müssten sie nur noch 4 statt 5 Tage die Woche arbeiten. Damit könnten wir das Verkehrsaufkommen um weitere 20 % senken. In den meisten Unternehmen wird nur von Montag bis Freitag gearbeitet. Man könnte die Arbeitszeit zum Beispiel auf Samstag ausdehnen und den Mitarbeitern anbieten, dafür an einem Wochentag zu Hause zu bleiben. Vorstellbar wäre auch, manche Termine am Morgen und am Abend auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Es braucht ein kollektives Bewusstsein für die Situation. Wenn wir es schaffen wollen, müssen alle an einem Strang ziehen. Kurze Strecken bis zu 3 Kilometern könnte jeder zu Fuß zurücklegen. Und für Entfernungen bis zu 20 Kilometern könnten wir

Alternativen zum Auto nutzen, wie das Elektrofahrrad. Die Rechnung ist einfach: Jedes Auto braucht so viel Platz wie 10 Fahrräder oder 4 Motorräder. Darüber hinaus sind in einigen Vierteln die Verwaltungsstellen sehr zentral gelegen. Ich denke da vor allem an das Zentrum Cloche d'Or, das Kirchberg-Plateau und LuxemburgStadt. Wir sollten über Möglichkeiten nachdenken, die Behörden dezentral anzusiedeln. Wie sieht die Zukunft des ACL im Zeithorizont der nächsten zwei oder drei Jahre aus?

Patrick THÉRY

Schulungsund Freizeitzentrum

Es wird möglich sein, sein Verkehrsmittel per Smartphone auszuwählen, zu buchen und zu bezahlen. Die ACL-Mitglieder sollen dabei nur für die Dauer zahlen, für die sie das Fahrzeug tatsächlich benutzt haben. Der umfassende Service soll im Preis inbegriffen sein. Wir möchten Privatpersonen und Berufstätigen einen maßgeschneiderten und persönlichen Service anbieten – mit einem Call Center in Luxemburg, das jedes Mitglied in seiner Muttersprache bedient.

Die „Maison du Cycliste” profitiert nicht nur von der ACL-Anlage in Monnerich, sondern auch vom Fachwissen des Automobil-Club. Beim ACL finden Sie auf E-Antriebe spezialisierte Zweirad-Experten, die Sie bei Unfällen, Pannen oder Notlagen über die „ACL Bike Assistance” unterstützen. Das für Mitglieder kostenlose Angebot umfasst die Reparatur vor Ort oder den Transport an einen Zielort. Dafür genügt ein einfacher Anruf. „Maison du Cycliste” ist ein vollwertiges Schulungszentrum für Fahrradfahrer jeder Art. Ob herkömmliches Fahrrad, E-Bike oder Lastenrad: Bei allen unseren Angeboten steht die sanfte Mobilität im Mittelpunkt.

Dieser Aspekt ist uns sehr wichtig. Stellen Sie sich vor, Sie haben bei Geesseknäppchen oder Irrgärtchen eine Panne. Versuchen Sie dann einmal, einem Service-Anbieter in Dublin oder Lissabon Ihren Standort zu erklären. Wir sorgen dafür, dass unsere Mitglieder in jeder Situation und jederzeit mobil sind.

Der ACL wird sich weiter zur ersten Anlaufstelle für alle Mobilitätsfragen entwickeln. Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern sämtliche Transportmittel für den Individualverkehr bereitzustellen – vom Auto bis zum Fahrrad, für eine Dauer von einer Stunde bis zu sechs Monaten und darüber hinaus.

Können Sie die Werte des ACL in drei Worten zusammenfassen? Eher in vier. Erstens: Leidenschaft. Wir brennen für unsere Mission. Wir stecken unsere ganze Energie in die Suche nach patenten Lösungen für unsere Mitglieder. Übrigens

© ACL

Zweitens: Teamgeist – zwischen unseren Mitgliedern, aber auch unter den Kollegen des ACL. Drittens: Zuverlässigkeit. Was wir versprechen, das halten wir auch. Und viertens: Toleranz und Respekt. Das gehört zu unseren wichtigsten Werten. Wir sind sehr stolz darauf, dass in unserem Automobil-Club unsere Mitglieder im Mittelpunkt stehen.

© ACL

Die Mobilität ist in Luxemburg ein echtes Problem, vor allem während der Stoßzeiten. Welche Vorschläge hält der ACL bereit, um den Verkehr in Luxemburg zu entstauen?

führen wir 85 % unserer Reparaturen direkt vor Ort durch – um die Fahrer so schnell wie möglich wieder fahrbereit zu machen.

37

Sehen Sie sich unser Video zur „Maison du Cycliste” an


EXPERTISE

Onboard-Konnektivität

DER KRIEG DER PLUG-IN-FAMILIENAUTOS: KONNEKTIVITÄT ÜBER ALLES Nie ohne mein Handy! Und nie ohne meine Apps, selbst beim Autofahren. Heutzutage kommt man um den Touchscreen im Auto kaum herum. Aber sind alle diese Angebote gleichwertig und ohne Risiko?

Mercedes CLA 250e Shooting Brake, BMW 330e, Volkswagen Arteon, Kia Sorento, Jaguar E-Pace, Skoda Octavia und Peugeot 508 wurden nach ihrer Hightech-Ausstattung an Bord anhand von vier Kriterien bewertet: Infotainment, Navigation, Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit. Zunächst lässt sich ganz allgemein feststellen, daß keines der getesteten Fahrzeuge über einen CD/DVD-Player verfügt, nicht einmal als Option. Das ist ein negativer Punkt für alle konkurrierenden Hersteller.

INFOTAINMENT

© ADAC

Die Angebote für Autos mit mehr Konnektivität schießen wie Pilze aus dem Boden. Dieser Onboard-Komfort ist sogar zu einem Verkaufsargument für die Automobilhersteller geworden. Um sich da besser zurechtzufinden, organisierte der Automobil-Club Luxemburg mit Unterstützung des ADAC ein Treffen, an dem sieben Plug-in-Hybrid-Familienautos teilnahmen.

dem Bildschirm abrufen. Nur der CLA Shooting Brake bietet einen E-Mail-Zugang und einen Browser zum Surfen im Internet. BMW stellt nur für den 330e den Zugriff auf den AFPNewsfeed zur Verfügung. Mit Ausnahme von Kia und Peugeot sind alle getesteten Modelle mit einem bordeigenen Wi-Fi-Zugang ausgestattet, über den Sie Ihre Geräte, wie z. B. Ihr Tablet oder Ihren Laptop, anschließen können.

BMW, Skoda und Volkswagen bieten kabelloses Apple CarPlay zum Anschluss eines Smartphones an. Im BMW steht uns Android Auto zur Verfügung. Allerdings ist das nicht mit allen Android-Smartphones kompatibel...

Während jeder Hersteller seine Konsolen mit Touchscreens ausstattet, bieten BMW und Mercedes auch die Möglichkeit, die Steuergeräte in der Mittelkonsole zu verwenden. Mit Ausnahme von Peugeot umfasst die Ausstattung aller Marken ein Head-up-Display. Das ist jedoch nur als Option erhältlich, eine Ausnahme bildet Kia. Hier ist es standardmäßig eingebaut. Die Unterschiede werden jedoch deutlich, wenn Sie zur Sprachsteuerung wechseln. Bei BMW, Mercedes-Benz, Skoda und Volkswagen zum Beispiel reicht der Satz „Mir ist kalt!“, um die Temperaturkonsole im Innenraum zu starten und die Sitzheizung zu aktivieren.

© ADAC

Die Marken BMW, Jaguar, Mercedes, Skoda und Volkswagen unterstützen verschiedene Streaming-Dienste wie Amazon Music, Apple Music, Deezer, Spotify oder Tidal. Das ist praktisch, wenn Sie ein Konto bei einer dieser Plattformen haben.

unterschiedlichen Auflösungen bis hin zur hohen Auflösungsqualität.

Unbegrenztes Audio-Streaming bei BMW.

Beachten Sie jedoch, dass Mercedes, Skoda und Volkswagen nur USB-C-Anschlüsse für den Anschluss anbieten. Sie benötigen also möglicherweise Adapter.

KONNEKTIVITÄT Während der Fahrt mit dem Kia oder Mercedes kann der Fahrer (oder der Beifahrer, was sicherer ist) seinen Terminkalender direkt auf

Das Angebot an Bildschirmen reicht von 9,2 Zoll (VW) bis 11,4 Zoll (Jaguar) mit ebenso

38

Der Volkswagen Arteon ist das einzige Fahrzeug, das mit zwei SD-Kartensteckplätzen im Handschuhfach verkauft wird. Astrein! Der


Technik

Peugeot 508 ist dagegen nur mit einem AUXAnschluss ausgestattet.

NAVIGATION Zusätzlich zur klassischen Navigation von Punkt A nach Punkt B wird nun jede Route anhand von Echtzeit-Verkehrsinformationen berechnet. Abgesehen von einer Navigationsmarkierung bei Volkswagen und Skoda, die die elektrische Reichweite anzeigt, gibt es kein System, das Ihnen sagt, ob Sie Ihr Ziel zu 100 % elektrisch erreichen können.

FAZIT

noch einige Zeit dauern, bis sich Neulinge an die Bedienelemente von Mercedes und Skoda gewöhnt haben, während die Bedienelemente von BMW und Volkswagen sehr viel intuitiver sind. Bei Kia muss man sich in die Untermenüs wagen, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Bei Peugeot ist das System benutzerfreundlich, obwohl es nicht individuell angepasst werden kann: Dafür sind die Funktionalitäten aber auch stärker begrenzt.

Mercedes ist mit seinem CLA 250 e Shooting Brake der große Gewinner dieses Vergleichtests. Mit seinen großen, hochauflösenden Bildschirmen, dem optionalen Head-up-Display, den zahlreichen Funktionen (Webbrowser, E-Mail, Kalender) und den Smartphone-Anwendungen liegt er mit einer ganzen Länge vor der Konkurrenz. Den zweiten Platz belegt der BMW 330e mit seinem sehr präzisen Navigationssystem. Einmal mehr geben die Premiumhersteller hier den Ton an. Der Volkswagen Arteon, der Kia Sorento, der Jaguar E-Pace, der Skoda Octavia und am unteren Ende der Peugeot 508 fahren der Konkurrenz mit großem Abstand hinterher.

© ADAC

Bei jedem Modell erwies sich die Suche nach POIs (Points of Interest) für Parkplätze und Ladestationen als sehr zuverlässig. Volkswagen bietet sogar Details wie Parkplatzpreise, Zahlungsmöglichkeiten und freie Parkplätze an. Einfach top! CLA 250e Shooting Brake knapp vor BMW 330e.

© ADAC

Volkswagen bietet die umfassendste Navigation.

Konnektivitätssysteme können mehrere Profile für den schnellen Zugriff auf individuelle Einstellungen unterstützen. Die Funktionen sind vielfältig und reichen vom Lieblingsradiosender über gespeicherte GPS-Ziele bis hin zur Sitzverstellung. Diese Profile können vor dem Verkauf des Fahrzeugs manuell gelöscht werden. Allerdings ist die Handhabung der einzelnen Systeme sehr unterschiedlich. Es wird wohl

Bedienkomfort (User Experience)

Gewichtung

20%

10%

20%

50%

Ranking

Konnektivität

Navigation

WWW.ACL.LU

Infotainment

GUT (1,6-2,5) BEFRIEDIGEND (2,5-3,5)

Gesamtnote

ACL-Bewertung

Urteil

BENUTZERFREUNDLICHKEIT

Patrick THÉRY

Grundpreis

Alle diese Fahrzeuge benötigen eine Internetverbindung, um beispielsweise Echtzeit-Verkehrsinformationen für die Routenplanung bereitzustellen. Die meisten Hersteller bieten diese Dienste in den ersten 3 Jahren kostenlos an. Nur bei Kia kommen Sie 7 Jahre lang in den Genuss dieser Online-Funktionen.

Marque

Modèle

Mercedes-Benz

CLA 250 e Shooting Brake Night Paket

45.482

+

1,7

2,6

1,4

1,8

1,4

1

BMW

330e M Sport

58.850

+

2,1

2,8

1,3

2,5

1,8

2

Volkswagen

Arteon Shooting Brake R-Line 1,4 l eHybrid

52.050

2,8

3,4

2,5

2,8

2,7

3

KIA

Sorento 1.6 T-GDI Plug-in Hybrid AWD AT Platinum

61.940

3,0

2,8

2,3

3,9

2,9

4

Jaguar

E-Pace P300e R-Dynamic S AWD

58.340

3,1

3,2

2,7

3,8

2,8

5

Skoda

Octavia 1,4 TSI iV Combi Style

39.290

3,3

3,1

2,9

4,0

3,1

6

Peugeot

508 SW Hybrid GT-Pack

53.900

3,5

4,3

3,3

3,9

3,1

7

Wirklich weniger gefährlich? Die Möglichkeit, vom Fahrersitz aus dieselben Anwendungen zu nutzen wie beim Tippen auf dem Smartphone oder Tablet, ist natürlich sehr verlockend. Auf den ersten Blick scheint es sogar sicherer zu sein, von einer Anwendung zur anderen direkt über die Bedienelemente am Lenkrad zu wechseln und dabei die Augen auf der Straße zu behalten. Dennoch ist die Gefahr, daß der Fahrer beim Fahren abgelenkt wird, extrem groß. Ehrlich gesagt ist es schwer vorstellbar, dass die allgemeine Verbreitung von Bildschirmen auf Fahrzeugkonsolen weniger gefährlich ist als die Benutzung eines Telefons während der Fahrt. Bei diesem Vergleichtest wurden alle Bedienungen bei stehendem Fahrzeug durchgeführt. Wir können alle Autofahrer nur ermutigen, die Nutzung von Bildschirmen auf das stehende Fahrzeug zu beschränken.

39


PUBLIREPORTAGE LALUX Assurances

Die Hausratversicherung in Luxemburg: der vollständige Ratgeber Ihre Versicherung den Betrag, der in den Besonderen Bedingungen Ihrer Hausratversicherung angegeben ist.

Unser Zuhause, unser Heim, unser gemütliches Nest, so viele Ausdrücke, die uns sofort Geborgenheit schenken.

Planen Sie ein Bauprojekt? Sichern Sie sich bereits zu Beginn der Bauarbeiten ab

Jedoch sind Gefahren wie Feuer, Wasserschäden oder sogar Diebstahl keine Seltenheit. Eine Hausratversicherung ist zwar gesetzlich nicht vorgeschrieben, wohl aber dringend zu empfehlen. Um den Umfang Ihres Versicherungsschutzes zu überprüfen, werfen Sie einen Blick auf unsere Checkliste. Schützen Sie sich vor den häufigsten Risiken Es wird empfohlen, Ihr Haus gegen die häufigsten Risiken zu schützen: Feuer, Wasserschäden, Diebstahl, Klimagefahren (Sturm, Hagel und Schnee), Überschwemmung, Glasbruch, Elektro- und Haushaltsschäden. Die meisten Versicherer bieten Versicherungslösungen an, die diese Risiken gebündelt absichern. So bietet Ihnen easyPROTECT Haus und Wohnung 3 unterschiedliche Formeln, die Sie durch Hinzufügen interessanter Optionen individuell anpassen können. Diebstahl ist bereits in der Basis-Formel Sicherheit abgedeckt. Schützen Sie sich sowohl als Mieter als auch als Eigentümer Unabhängig davon, ob Sie in einer Wohnung oder einem Haus leben, ob Sie Eigentümer sind oder zur Miete wohnen, sollten Sie Ihr Zuhause schützen. Als Mieter ist es wichtig, dass Sie Ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände schützen. Außerdem ist es nicht unüblich, dass der Vermieter eine solche Versicherung verlangt. Im Falle eines von Ihnen verursachten Brandes, entschädigt die Versicherung des Mieters den Eigentümer für die Schäden am Gebäude und den Mieter für die Schäden am ihm gehörenden Hausrat. Für Vermieter ist es ebenfalls ratsam, eine Versicherung für das Gebäude abzuschließen. Bestimmte Risiken fallen nämlich in die Zuständigkeit des Vermieters und nicht in die des Mieters: Infor-

mieren Sie sich im Voraus und lassen Sie sich von Ihrem Agenten beraten! Vergleichen Sie sorgfältig Obwohl der finanzielle Aspekt wichtig ist, sollten Sie bei der Wahl Ihrer Versicherung Faktoren wie Deckung oder Einschränkungen nicht vergessen. Im Schadensfall kann eine Formel mit einer niedrigen Prämie teurer werden als eine Formel mit einer höheren, aber umfassenderen Prämie. Vergessen Sie nicht, eine Versicherung zu wählen, die Ihnen das Leben erleichtert. Mit easyPROTECT von LALUX können Sie Ihre wichtigsten Versicherungen zusammenlegen und haben einen klaren Überblick über den Versicherungsschutz Ihrer gesamten Familie. Sie profitieren außerdem von einem Rabatt von 50 € pro Wohnung und bis zu 100 € pro Auto mit Kaskoversicherung. Vermeiden Sie eine Unterversicherung Ihres Eigentums Lassen Sie den Wert Ihrer Immobilie vom Agenten Ihres Vertrauens schätzen. So beruhen die Versicherungssummen auf einer fundierten Schätzung und Sie vermeiden das Risiko einer Unterversicherung im Schadensfall. Ermitteln Sie den Wert Ihres Hausrats Mit Hausrat ist das persönliche Mobiliar des gesamten Haushalts gemeint. Dazu gehören neben den Möbeln auch Ihre Einbauküche, Haushaltsgeräte, Dekorationsgegenstände, Kleidung, Hightech-Geräte usw. Um sicherzustellen, dass die Versicherungssumme auch dem tatsächlichen Wert Ihres Mobiliars entspricht, und um unangenehme Überraschungen im Versicherungsfall zu vermeiden, sollten Sie alle Ihre Besitztümer bewerten. Wenn Sie also Opfer eines Einbruchs werden, Ihr Fernseher und Ihr Schmuck gestohlen werden und ein Teil Ihrer Möbel zerstört wird, erstattet Ihnen

1 40

Ob Sie nun renovieren oder bauen - der Erfolg eines solchen Projekts hängt von einer guten Vorbereitung ab. Die Bauversicherungen von APROBAT LALUX Assurances bieten einen wirksamen Schutz für die Dauer der Bauarbeiten und bis zu 10 Jahre nach deren Abschluss. Darüber hinaus können die Spezialisten von APROBAT regelmäßige Kontrollen durchführen, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt ordnungsgemäß ausgeführt wird, und um die Qualität Ihres Projekts zu gewährleisten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie diese Versicherung rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten abschließen! Wählen Sie eine zuverlässige Versicherungsgesellschaft in Luxemburg Vertrauen Sie einer Gesellschaft, die von ihren Kunden anerkannt wird: LALUX Assurances wurde kürzlich zur bevorzugten Marke in Luxemburg ernannt (KPMG-Studie über Kundenerfahrung 2020), und laut einer internen Zufriedenheitsstudie sind 98% der Kunden mit ihrer Schadensabwicklung zufrieden. Lassen Sie sich von einem professionellen Agenten begleiten! Der Agent ist Experte auf seinem Gebiet und kennt alle Produkte. Er berät Sie gerne, bei der Wahl Ihrer Versicherung entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Im Schadensfall steht er Ihnen bei den notwendigen Schritten zur Seite, um Ihnen konkrete Lösungen anzubieten. Wenn Sie von einem LALUX Agenten kontaktiert werden möchten, zögern Sie nicht, online einen Kostenvoranschlag anzufordern:


41


DOSSIER

FÜR DEN WINTERFROST GERÜSTET Die Beleuchtungs- und Reifenkampagne startet dieses Jahr am 18. Oktober und endet einen Monat später. Die Mechaniker des ACL sind wieder mit von der Partie. Insgesamt bieten wir 18 Termine in ganz Luxemburg an.

Von Niederkerschen über Kayl und Howald bis Wemperhardt: Wir richten einen Monat lang im ganzen Land Checkpoints ein. Dort können Sie kostenlos den Zustand Ihrer Reifen und die Funktion Ihrer Autobeleuchtung überprüfen lassen. Aber damit nicht genug: Die ACL-Experten nehmen sich auch die Zeit, den Zustand Ihrer Autobatterie zu prüfen. Denn was nützt es, wenn das Fahrzeug tadellos in Schuss ist, aber nicht anspringt?

BATTERIEAUSFÄLLE VERMEIDEN Der ACL-Statistik zufolge stecken besonders im Winter hauptsächlich Batteriefehler hinter den Pannen. Batterien mögen keine Kälte. Unter 10°C läuft die chemische Reaktion langsamer ab. So erreicht weniger Strom die elektrischen Bauteile. Wenn dann der Akku bereits schwach ist, kann die Batterie schnell ausfallen. Zumal moderne Autos echte Stromfresser sind. Denken Sie im Winter daran, Ihr Fahrzeug zu starten, bevor Sie die Scheiben abtauen oder die Sitzheizung einschalten.

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass die mittlere Lebensdauer einer Autobatterie vier Jahre beträgt.

IM WINTER DIE RICHTIGEN REIFEN AUFZIEHEN Laub, Regen, Schnee und Glatteis: Wenn der Winter Einzug hält, wird es auch auf den Straßen wieder ungemütlicher. Damit Sie gut darauf vorbereitet sind, überprüft der ACL Ihre Bereifung, das Alter Ihrer Reifen, deren Profil und allgemeine Abnutzung. Zur Erinnerung: Gesetzlich ist fürs Profil eine Mindesttiefe von 1,6 Millimetern vorgeschrieben. Der ACL empfiehlt aus Sicherheitsgründen, Winterreifen ab einer Profiltiefe von weniger als 4 Millimetern nicht mehr zu verwenden. Der Grund: Die Reifen haben dann bei Schnee einen schlechteren Grip.

IMMER GUT SEHEN UND GESEHEN WERDEN Bei der Scheinwerfer-Kontrolle überprüft der ACL Ihre gesamte Beleuchtung am Fahrzeug. Dazu gehören neben dem Abblend- und Fernlicht auch die Nebelschlussleuchte, das Standlicht, die Nummernschildbeleuchtung, das Rückfahrlicht und die Blinker. Wir sehen uns dabei außerdem den Zustand Ihrer Rückstrahler und Streuscheiben an. Die Einstellung der Leuchten ist ebenfalls entscheidend. Die ACL-Kontrolle deckt auch diesen sehr wichtigen Aspekt ab. Bei einer zu hohen Einstellung besteht die Gefahr, dass Sie entgegenkommende Autofahrer blenden. Sind die Leuchten zu niedrig eingestellt, wird die Fahrbahn nicht ausreichend ausgeleuchtet.

42

© ACL

Der Winter naht („Winter is coming“). Wie in Game of Thrones ist es auch im echten Leben besser, sich gut auf die kalte Winterzeit vorzubereiten, die sich in unseren Breitengraden schon wieder ankündigt. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken – was auch die Verkehrsbedingungen beeinträchtigt. Jetzt ist also der richtige Zeitpunkt, Ihr Fahrzeug winterfest zu machen. Wie jedes Jahr schwärmt der ACL bei seiner Beleuchtungs- und Reifenkampagne vom 18. Oktober bis 18. November wieder in alle Ecken des Landes aus.

TERMINE UND KONTROLLSTELLEN Der ACL bieten in verschiedenen luxemburgischen Gemeinden die kostenlose Überprüfung von Reifen, Scheinwerfern und Batterien an. Besuchen Sie unseren Stand jeweils von 10.30 bis 18.00 Uhr an den folgenden Terminen und Standorten:

Oktober 2021 18.10 Cactus Bascharage 19.10 Cactus Bascharage 21.10 Cactus Remich 22.10 City Concorde Bertrange 26.10 Ettelbruck 28.10 Cactus Bettembourg 29.10 Cactus Bettembourg November 2021 02.11 Cactus Kayl 03.11 Cactus Kayl 04.11 Cactus Howald 05.11 Shopping Center Maassen Wemperhardt 08.11 Mertert 09.11 Cactus Belle Étoile 12.11 Shopping Center Knauf Pommerloch 15.11 Cactus Bereldange 16.11 Cactus Redange 17.11 City Concorde 18.11 City Concorde


Gut sichtbar durch den Winter

TAG UND NACHT SICHTBAR – ZU FUSS, MIT DEM FAHRRAD UND MIT DEM ROLLER Im vergangenen Jahr waren 54 % der auf den Straßen des Großherzogtums getöteten Opfer so genannte ungeschützte Verkehrsteilnehmer (Fußgänger, Radfahrer oder Motorradfahrer). Der Winter ist mit Abstand die gefährlichste Zeit. Deshalb müssen wir uns für die kalte Jahreszeit wappnen, damit wir immer gut sichtbar sind. wissern Sie sich also besser vorher, ob es wirklich sicher ist, die Straße zu überqueren. Eine weitere wichtige Regel: Sie sollten immer den Gehsteig benutzen, oder – wenn keiner vorhanden ist – auf dem Bankett laufen. Wenn Sie außerhalb von Ortschaften eine Straße entlanglaufen, sollten Sie die linke Fahrbahnseite wählen, wo Sie den entgegenkommenden Verkehr im Blick haben.

Ein paar einfache Maßnahmen reichen, um als Fußgänger im Straßenverkehr besser gesehen zu werden. Eigentlich liegt es klar auf der Hand: Ein Fußgänger ist nur durch seine Kleidung geschützt. Ein sehr ungleiches Kräfteverhältnis bei einer Kollision mit einem Auto.

HELLE KLEIDUNG KANN LEBEN RETTEN

Als Fußgänger haben Sie an Zebrastreifen keinen uneingeschränkten Vorrang. Verge-

Viele Leute tragen dunkle Farben, wenn die Temperaturen sinken und die Tage kürzer werden. Um nachts gut sichtbar zu sein, müssen Sie als Fußgänger jedoch das Scheinwerferlicht der Fahrzeuge reflektieren. Dazu brauchen Sie helle Kleidung. Hilfreich sind

43

auch Streifen aus retroreflektierendem Stoff an Kleidungsstücken, der Tasche oder dem Schulranzen und den Schuhen. Solche Streifen werfen das einfallende Licht direkt zur Lichtquelle zurück. Nachts erkennt ein Autofahrer dunkel gekleidete Fußgänger erst aus etwa 30 Metern Entfernung. Mit heller Kleidung jedoch bereits auf 50 Meter, und mit reflektierenden Bändern auf über 150 Meter. Fußgänger und Radfahrer sind gleichermaßen gefährdet. Daher gelten für Radfahrer dieselben Regeln. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, unbedingt einen Helm und eine Sicherheitsweste zu tragen.

© ACL/Raphaël Hardt

Laut der Verkehrssicherheitsstatistik Luxemburgs passieren zwei Drittel der Kollisionen zwischen Fahrzeugen und Fußgängern im Dunkeln. Im Winter ist die Gefahr also besonders groß. Im Jahr 2020 ereigneten sich im Winter 15 tödliche oder schwere Unfälle mit Beteiligung eines Autos und eines Fußgängers – meist zu einer Zeit, in der die Intensität des Tageslichts bereits abnahm.


DOSSIER

Gut sichtbar durch den Winter

FUSSGÄNGER IN STÄDTEN STÄRKER GEFÄHRDET Die neuesten Statistiken des Ministeriums für Mobilität und des Ministeriums für innere Sicherheit kommen für das Jahr 2019 zu einem deutlichen Ergebnis: 95 % der Unfälle, bei denen Fußgänger zu Schaden kamen, ereigneten sich in Ballungsräumen. Die meisten Unfälle (31 %) sind in Luxemburg-Stadt zu verzeichnen.

© Shutterstock

Das ist auch eine ganz pragmatische Erklärung dafür, warum die Tempo-30-Zonen in Wohnvierteln ausgeweitet werden sollen. Nach den neuesten Daten haben Fußgänger eine Überlebenschance von 90 Prozent, wenn sie ein Auto mit einer Geschwindigkeit von weniger als 30 km/h anfährt. Der Wert sinkt bei einer Geschwindigkeit ab 45 km/h unter 50 %.

Eigentlich verhalten sich die Autofahrer im Großherzogtum an Fußgängerüberwegen eher rücksichtsvoll. „Das war das Erste, was mir aufgefallen ist, als ich nach Luxemburg zog. Die Autos halten fast immer an, um die Leute über die Straße zu lassen“, bestätigt Philippe, der vormals in Paris wohnte und nun seit fast zehn Jahren in Luxemburg lebt. Allerdings sollten sich Fußgänger nicht in falscher Sicherheit wiegen. Sie sind nach wie vor die für Unfälle anfälligsten Verkehrsteilnehmer. Im Jahr 2019 wurden 174 Fußgänger verletzt, 165 davon im urbanen Raum. Fast ein Drittel (31 %) dieser Unfälle ereignete sich in Luxemburg-Stadt. Darüber hinaus entfallen allein auf den Großraum Luxemburg rund 40 % der Zusammenstöße mit Beteiligung von Fußgängern. Angesichts dieser deutlichen Zahlen ist der Gesetzgeber bemüht, die für Fußgängerüberwege geltenden Regelungen neu zu fassen. Von der Beleuchtung über die Form

des Überwegs bis hin zum Standort: Die Artikel der Straßenverkehrsordnung bestimmen den Aufbau bis ins kleinste Detail – ebenso gibt es, mangels besserer Alternativen, detaillierte Empfehlungen. Das Ziel ist dabei immer, dass die Markierungen gut sichtbar sind, nicht das Umfeld. Anders als etwa in den USA liegt der Fokus auf dem Fußgänger, der den Überweg nutzen möchte – dieser muss sichtbar sein, und nicht die Infrastruktur selbst.

ZURÜCKHALTENDE GESTALTUNG DES UMFELDS Im Großherzogtum halten wir uns strikt an die Umsetzung des Wiener Übereinkommens über Straßenverkehrszeichen. Wir vermeiden im Umfeld von Fußgängerüberwegen leuchtende Farben, blinkende Lichter, reflektierende Figuren und alles, was vor allem Kindern ein falsches Sicherheitsgefühl ermitteln könnte.

44

Die Behörden bestimmen die Lage der Fußgängerüberwege präzise unter Gesichtspunkten wie dem Verkehrsfluss oder der Fahrbahnbreite. Dabei berücksichtigen sie auch, dass Fußgänger die Straße in der Regel an den Stellen überqueren, die direkt auf ihrem Weg liegen – egal, ob sich dort nun ein Zebrastreifen befindet oder nicht. Auch für die öffentliche Beleuchtung gelten sehr spezifische Regeln. Die vertikale Beleuchtung wird in einem Meter Höhe über dem Boden gemessen. Es soll Autofahrern möglich sein, Fußgänger im Dunkeln unabhängig von der Art ihrer Kleidung zu erkennen.

STRAFE FÜR DAS MISSACHTEN DER VORFAHRT Autofahrer, die Fußgänger an den markierten Stellen nicht über die Straße lassen, müssen mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Die Mindeststrafe liegt bei einer pauschalen Geldbuße von 145 €. Kommt es zum Verfahren, kann der Betrag auf 500 € steigen. Dazu kommt unter Umständen ein Fahrverbot von acht Tagen bis zu einem Jahr. Vom Führerschein werden automatisch zwei Punkte abgezogen.


Beispiele aus der ganzen Welt

WEISS AUF ROTEM GRUND

Die Tempo-30-Zonen und verkehrsbe ruhigten Zonen in Luxemburg sind einzig artig – zumindest in Bezug auf die Einfahrt in diese Streckenabschnitte. Der Hintergrund des Über wegs ist rot – dami t sich der weiße Zebrastreifen deutlicher von der Straße abhebt.

© Wiki Commons

Die Hintergrundfarbe der Fußgängerüber wege ist obligatorisch. Sie markiert im staatlichen Straßennetz den Beginn einer 30er-Zone. Wenn es sich nicht um eine Straße im Staatsbesitz handelt, wird die rote Farbe nur empfohlen. Grundsätzlich sind die speziellen Bode nmarkierungen nur für die Einfahrten in den Tempo-30-Zonen vorgesehen.

REGENB OGE

© Wiki Commons

N-ÜBERW In Nordam EGE erika bek ennen fün stützen d fzehn Stä ie LGBTQ dte Flagg +-Comm Vancouv e und unte unity. Vo er bis Se rn San Fra attle hab ncisco üb Überweg e n d ie e au f d e n Amerikan er e r Re g e n B o de n g un d ge g e b o ge n emalt – a n Diskrim ls Zeiche inierung. n für Vielf Die neue alt n Zebras treifen ha für Autofa ben zweie hrer sofo rlei Vorte rt erkenn Gleichbe ile: Sie s ba r u n d s ind rechtigun e tzen Zeic g a ller Mens sein, wan hen für d chen. Wir n die Initia ie dürfen g tive auch e s p a n nt in Luxem burg Einzu g hält.

3-D-ZEBRASTREIFEN: NUR PILOT VERSUCHE

© Shutte

rstock

tand vor einigen Jahren eine In Island und Österreich ents g, der sich einer optischen rwe übe neue Art von Fußgänger den rwege sehen so aus, als wür Täuschung bedient: Die Übe soum ei dab sich delt en. Es han sie über der Straße schweb . genannte 3-D-Zebrastreifen t örden haben sich das Konzep Beh n che rgis Auch die luxembu ter wei t nich ch jedo als de dam angesehen. Das Projekt wur der wie lange die Markierung auf ss, ewi ung war Es . olgt verf s das ko, Risi erdem bestand das Fahrbahn halten würde. Auß de. wür irren Autofahrer verw die optische Täuschung die

gängerüberweg der In Shibuya liegt der größte Fuß Nachtzeit betriebWelt. Der zu jeder Tages- und zen Tokios direkt Her im same Zebrastreifen liegt annt nach dem ben – hiko Hac f vor dem Bahnho elang auf sein verberühmten Hund, der dort jahr Täglich überqueren storbenes Herrchen war tete. gängerüberweg, Fuß den 2,4 Millionen Menschen Verkehr steht Der t. läuf z Plat den r der diagonal übe Fußgänger sicher 55 Sekunden lang still, damit die ngen. gela von einer Seite auf die andere

© Shutterstock

BELEBTE KREUZUNG MIT HUNDESTATUE HACHIKO

45


DOSSIER

Gut sichtbar durch den Winter

Bericht

„MEIN LEBEN GEHÖRT NICHT MEHR MIR“ Das Leben von José Carlos Simoes änderte sich von einer Sekunde auf die andere. Vor knapp zwei Jahren fuhr ihn ein Auto auf einem Zebrastreifen an. Seitdem ist er physisch und psychisch stark angeschlagen.

Vor jedem Fußgängerüberweg packt mich die Angst

© ACL

klärt. „Ich bin in enormen finanziellen Schwierigkeiten. Aktuell ist es so, als hätte ich in den letzten Jahren nichts getan. Mein Leben gehört nicht mehr mir.“ Neben den körperlichen Nachwirkungen ist er durch das Ereignis auch psychisch richtiggehend traumatisiert.

Samstag, den 30. November 2019 in Differdingen. Es ist noch früh, aber bereits hell. José Carlos Simoes geht vor dem Wochenende noch kurz zum Arzt, der sich ganz in der Nähe seines Zuhauses befindet. „Es war noch früh am Morgen. Auf dem Nachhauseweg wollte ich im Café vorbeischauen und frühstücken. Ich betrat einen Fußgängerüberweg am Anfang einer Tempo-30-Zone. Ich war fast auf der anderen Seite, etwa einen Schritt vor dem gegenüberliegenden Bürgersteig, als mich ein Van erfasste. Ich weiß bis heute nicht, was wirklich passiert ist“, sagt der 59-jährige José Carlos Simoes.

Der fünffache Vater wurde bei dem Zusammenstoß nicht bewusstlos. Er kam zwar mit zwei gebrochenen Rippen und einer Schulteroperation davon, leidet aber immer noch sehr unter den Spätfolgen. „Ich kann mich nicht mehr so bewegen wie früher. Selbst die einfachsten Handgriffe tun weh. Vorher habe ich auf dem Bau gearbeitet. Jetzt kann ich meinen Beruf nicht mehr ausüben“, fährt er fort.

Erst mit Hilfe der luxemburgischen Vereinigung der Verkehrsopfer (AVR) bekommt er sein Leben wieder besser in den Griff. „Jedes Mal, wenn ich vor einem Zebrastreifen stehe, packt mich die Angst. Die Gespräche mit der AVR helfen mir, diese mentale Blockade zu überwinden. Ich bitte alle Autofahrer, vorsichtiger zu sein, wenn sie sich einem Zebrastreifen nähern. Ein kurzer Augenblick kann ein ganzes Leben verändern. Besonders belastet mich, dass sich der Unfallverursacher nicht einmal bei mir gemeldet und nach meinem Zustand erkundigt hat“, so José Carlos Simoes.

Dieser Tag hat alles verändert. Da er seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann, hat er José Carlos Simoes versucht, seine Behinderung anerkennen zu lassen. Sein Fall ist noch nicht abschließend ge-

Texte: Patrick THÉRY

UN RÉSEAU POUR TOUTES LES GÉNÉRATIONS

Päiperléck S.à r.l.

Aides et Soins à Domicile - Résidences Seniors

SOINS À DOMICILE 24/7

RÉSIDENCES SENIORS

FOYERS 46 DE JOUR

NUETS PÄIPERLÉCK

LITS DE VACANCES

24 25

www.paiperleck.lu


Roulez zen !

enodrive zen Avec enodrive zen, ayez l’esprit mobile… et tranquille ! Avec une seule carte et une application mobile, vous pouvez recharger votre voiture électrique en énergie à plus de 180 000 bornes partout en Europe. Qu’attendez-vous pour faire le plein de zénitude ? Energy for today. Caring for tomorrow.


EXPERTISE

Straßenverkehrsordnung

So funktioniert das Fahren im Turbo-Kreisel

KREISVERKEHR IM TURBOGANG An zwei Knotenpunkten hat Luxemburg bereits einen Turbo-Kreisel eingerichtet: den Serra-Kreisel am Ortseingang Kirchberg auf der Seite der Luxexpo, und den Schaffner-Kreisel, auch Irrgärtchen genannt, der Hamm und den Flughafen Findel verbindet. Der Zweck dieser Turbo-Kreisel ist es, während der Rushhour den Verkehrsfluss auf stark befahrenen Straßen zu verbessern.

Im Kreisverkehr selbst muss der Fahrer dann gar nicht mehr die Spur wechseln. Er gelangt automatisch zur gewünschten Ausfahrt. Ziel ist es, durch die isolierten Ein- und Ausfahrten Spurwechsel und Rückstau zu verhindern, die schnell den Verkehrsfluss stören.

© ACL/Billy Mariani

Ein Turbo-Kreisverkehr hat eine „Verkehrsleitwirkung“. Es gibt zwei Komponenten, die der Verkehrsführung dienen: Zunächst zeigt eine vertikale Beschilderung ein gutes Stück vor dem Kreisel die verschiedenen Richtungen an. Der Autofahrer kann sich dadurch bereits richtig einordnen. Kurz vor der Einfahrt in den Kreisverkehr geben dann Schilder und Fahrbahnmarkierungen noch genauer an, wohin die einzelnen Fahrspuren führen.

DAS RICHTIGE VERHALTEN IM TURBO-KREISEL

KAPAZITÄT UND ERGEBNISSE Zusätzlich kann eine Reihe intelligenter Ampeln zum Einsatz kommen. Diese reagieren auf Kameras oder Sensoren am Boden und regeln je nach Verkehrsaufkommen den Verkehr auf den verschiedenen Spuren. Theoretisch sollten sich dadurch Staus auf den inneren Fahrspuren oder an den Ein- und Ausfahrten des Kreisverkehrs vermeiden lassen. Neben der Beschilderung müssen beim Bau eines Turbo-Kreisels ober- oder unterirdisch zusätzliche Fahrbahnen und „Bypässe“ vorgesehen werden. Sie führen den Verkehr am Knotenpunkt vorbei oder unter dem Kreisel hindurch. Solche Zusatzspuren wurden vor allem in Kirchberg und im begrenzten Umfang auch in Hamm eingerichtet.

Es ist noch nicht klar, wie leistungsfähig der kurz vor der Pandemie in Betrieb genommene Schaffner-Kreisverkehr ist, weil die Auslastung immer noch nicht auf dem normalen Niveau liegt. Allerdings hat sich die Verkehrslage rund um den Kreisverkehr Serra in den letzten fünf Jahren deutlich verbessert. An diesem Einfahrtstor zum Kirchberg-Plateau gibt es selbst zu Stoßzeiten kaum noch Stau. Weitere Projekte zum Ausbau von Knotenpunkten zum Turbo-Kreisverkehr liegen bereits auf dem Tisch. Wir informieren Sie, sobald darüber offiziell entschieden ist.

Es ist nicht einfach, sich beim ersten Mal im Turbo-Kreisverkehr zurechtzufinden. Viele Autofahrer fühlen sich dadurch überfordert. Sie müssen sich anhand der vorgeschalteten Ausschilderung richtig einordnen, die Ampel im Auge behalten und dabei auch noch auf den restlichean Verkehr achten. Wer sich aber einmal an die neue Verkehrsführung gewöhnt hat, stellt fest: Ein Turbo-Kreisel funktioniert genauso wie ein klassischer Kreisverkehr. Wählen Sie die am weitesten rechts gelegene Fahrspur, um die erste Ausfahrt zu nehmen. Die Fahrspur ganz links führt hingegen zur letzten Ausfahrt. Es gibt nur zwei große Unterschiede: Die Beschilderung zur Wahl der Fahrspur, die es Ihnen ermöglicht, die gewählte Ausfahrt ohne Spurwechsel zu erreichen. Und eine Ampel, die vor dem Kreisel steht und den Verkehr entstaut.

Laurence COLIN Wenn Sie sich falsch eingeordnet haben, sollten Sie nicht plötzlich auf eine andere Spur ausscheren. Fahren Sie in dem Fall einmal um den Kreisel herum, und wählen Sie dann die richtige Route.

48



EXPERTISE

Hilfe naht

WAS IST IM FALLE EINES UNFALLS ODER EINER PANNE ZU TUN? Nach einem Unfall oder einer Panne hat Ihre Sicherheit und die der anderen betroffenen Personen oberste Priorität. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Regeln, die in verschiedenen Situationen zu beachten sind.

Die Verkehrspolizei und die Verkehrssicherheitsbeauftragten erinnern uns regelmäßig daran: Unfälle oder Pannen können passieren. Wichtig ist jedoch, dass mit den entsprechenden Verhaltensweisen Folgeunfälle vermieden werden.

ABSICHERN DER UNFALLSTELLE UND DER BETEILIGTEN PERSONEN Falls das oder die Fahrzeuge bewegt werden können, sollte im Idealfall die Fahrbahn geräumt werden. Zuvor empfiehlt es sich jedoch, Fotos von der Unfallstelle zu machen, anhand derer Sie bei einem Unfall die Verkehrsunfallaufnahme (siehe unseren bereits zu diesem Thema veröffentlichten Artikel) ausfüllen können. Ob Panne oder Unfall – als erstes sollten Sie Ihre Sicherheit und die der übrigen Insassen gewährleisten, indem Sie beim Aussteigen aus dem Fahrzeug die Warnweste überziehen und die Warnblinker anschalten. Falls das oder die Fahrzeuge nicht auf den Seitenstreifen geschoben werden können, sicheren Sie die Unfallstelle mit einem Warndreieck ab. So können andere Verkehrsteilnehmer die Unfallstelle erkennen und ihre Fahrweise entsprechend anpassen. Falls es Verletzte gibt, sollten diese möglichst nicht bewegt werden, außer dies ist zum Beispiel aufgrund eines brennenden Fahrzeugs unbedingt erforderlich. Rufen Sie sofort die Notrufnummern 112 oder 113 an und kümmern Sie sich um die Verletzten, bis die Feuerwehr eintrifft.

50


Die richtigen Reflexe

IN EINEM TUNNEL Falls niemand verletzt ist, sollten Sie sich nach Absicherung der Unfallstelle und der beteiligten Personen an einen vom Verkehr entfernten sicheren Ort begeben und die Verkehrsunfallaufnahme ausfüllen. Bei Unstimmigkeiten zwischen den Unfallbeteiligten wenden Sie sich an die Polizei unter der Rufnummer 113, die Ihnen weiterhelfen wird. Falls Sie mit Ihrem Fahrzeug die Fahrt nicht fortsetzen können, setzten Sie sich mit unserem Pannendienst in Verbindung, der einen Mechaniker oder einen Abschleppwagen zum Unfallort schickt. Nutzen Sie dafür bitte unsere ACL APP mit mobilem eCall, so dass Ihnen noch schneller geholfen werden kann.

AUF DER AUTOBAHN

sassen mit einer Warnweste aus, lassen Sie sie auf der rechten Seite aussteigen und bleiben Sie hinter den Leitplanken. Versuchen Sie nicht, andere Fahrzeuge anzuhalten. Bewegen Sie sich nicht auf der Fahrbahn oder dem Seitenstreifen. Rufen Sie die Notrufnummer 113 an. Gehen Sie danach stets hinter den Leitplanken zurück zu Ihrem Fahrzeug und warten Sie hinter den Leitplanken. Sie sollten auf keinen Fall wieder in Ihr Fahrzeug steigen. Versuchen Sie nicht, Ihr Fahrzeug zu reparieren oder die Reifen auf dem Seitenstreifen zu wechseln. Gemäß luxemburgischen Recht ist es untersagt, Reparaturen auf öffentlichen Wegen und Straßen auszuführen oder ausführen zu lassen (A 160-15). Lassen Sie unter keinen Umständen Ihr Fahrzeug einfach stehen, sondern fordern Sie einen ACL-Abschleppwagen an, damit Ihr Fahrzeug schnellstmöglich aus dem Weg geräumt werden kann.

Bei einem Unfall sollten dieselben Regeln wie auf der Straße oder in der Stadt befolgt werden. Bei einem kleineren technischen Problem sollten Sie den Seitenstreifen nicht blockieren, sondern soweit möglich die nächste Ausfahrt nehmen, um die Panne zu beheben. Falls dies nicht möglich ist, parken Sie Ihr Fahrzeug weit rechts auf dem Seitenstreifen und schalten Ihre Warnblinker ein.

Schalten Sie Ihre Warnblinker ein und fahren Sie Ihr Fahrzeug soweit möglich aus dem Tunnel heraus. Falls das nicht möglich ist, parken Sie das Fahrzeug in einer Nothalte- oder Pannenbucht, auf dem Seitenstreifen oder ansonsten soweit rechts wie möglich. Stellen Sie den Motor ab und lassen Sie den Zündschlüssel stecken. Verlassen Sie das Fahrzeug auf der rechten Seite und ziehen Sie Ihre Warnweste an, begeben Sie sich zur nächsten Nothalte- oder Pannenbucht und benachrichtigen Sie die Notrufzentrale über die Notrufstation (nicht über Ihr Mobiltelefon). Bleiben Sie vor Ort bis zum Eintreffen des Notfalldienstes. Versuchen Sie nicht, andere Fahrzeuge anzuhalten. Bewegen Sie sich nicht auf der Fahrbahn oder dem Seitenstreifen. Fordern Sie einen ACL-Abschleppwagen an, damit Ihr Fahrzeug schnellstmöglich aus dem Weg geräumt werden kann. Ein Verkehrsunfall kann immer passieren. Der Pannendienst des ACL bietet Ihnen jederzeit und an jedem Ort, an dem Sie sich aufhalten, schnelle und effiziente Hilfe. Damit Ihnen schnellstmöglich geholfen werden kann, sollten Sie die ACL App auf Ihr Mobiltelefon laden. Mit der ACL App und ihrer mobilen eCall-Funktion können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihren Standort bei Problemen unterwegs schneller bestimmen und Ihnen effektiver helfen.

Laurence COLIN

Selbst bei schlechtem Wetter sollten Sie unter keinen Umständen in Ihrem Fahrzeug sitzen bleiben. Statten Sie alle In-

51


ACL - WIR GARANTIEREN IHRE MOBILITÄT

SCHEINWERFER- UND REIFEN-CHECK

vom 18. Oktober bis zum 18. November von 10.30 bis 18.00 Uhr Der ACL wird an verschiedenen Standorten in Luxemburg Scheinwerfer- und Reifen-Check durchführen. Sie können uns an folgenden Terminen und Standorten von 10:30 bis 18:00 Uhr an unserem Stand besuchen:

18.10. Cactus Bascharage

29.10. Cactus Bettembourg

09.11. Cactus Belle Étoile

19.10. Cactus Bascharage

02.11. Cactus Kayl

12.11. Knauf Pommerloch

21.10. Cactus Remich

03.11. Cactus Kayl

15.11. Cactus Bereldange

22.10. City Concorde Bertrange

04.11. Cactus Howald

16.11. Cactus Redange

26.10. Ettelbruck

05.11. Shopping C. Maassen

17.11. City Concorde

28.10. Cactus Bettembourg

08.11. Mertert

18.11. City Concorde

Scheinwerfer- und Reifen-Check werden beim ACL in Bertrange nicht mehr durchgeführt. Bitte besuchen Sie einen der oben genannten Standorte. Danke für Ihr Verständnis.

MEHR INFORMATIONEN UNTER Eine Kampagne der „Sécurité Routière“

www.acl.lu


Let’s print

together Tél. (+352) 26 45 91 93 • info@printsolutions.lu www.printsolutions.lu


EXPERTISE

Die richtigen Reifen für den Winter

REGEN, SCHNEE UND EIS – 34 REIFEN IM TEST

In diesem Jahr fiel die Wahl des ACL und seiner Partnerclubs auf die Reifengrößen 195/65 R15 und 225/50 R17. Erstere gehören nach wie vor zu den gängigsten Größen, die in Fahrzeugen der unteren Mittelklasse wie dem Opel Astra oder dem VW Golf eingebaut werden. Letztere kommen vor allem bei Mittelklassewagen wie dem Audi A4 oder der 3er-Reihe von BMW zum Einsatz.

Bei den 15-Zoll-Reifen waren die Ergebnisse generell zufriedenstellend. Zwei Drittel der 16 getesteten Reifen wiesen bei Trockenheit, Nässe und bezogen auf den Verschleiß keine gravierenden Schwächen auf. Die vier Gewinner dieses

© isp-grube

© isp-grube

Seit fast zehn Jahren gilt in Luxemburg, bei winterlichen Bedingungen, eine Winterreifenpflicht. Nach und nach werden auch die Nachbarländer, wie z. B. Deutschland, in die Pflicht genommen. Um Ihnen die Wahl der richtigen Reifen zu erleichtern, haben der ACL und seine Partnerclubs 34 Reifen in zwei verschiedenen Größen (15 und 17 Zoll) geprüft. Sieben von ihnen haben eine Auszeichnung erhalten.

Tests, nämlich der Dunlop Winter Response 2, der Goodyear UltraGrip 9+, der Michelin Alpin 6 und der Vredestein Wintrac, erfüllten alle Hauptkriterien und erhielten gute Noten. Weiter unten in der Hierarchie verpassten der BFGoodrich g-Force Winter2 und der Continental WinterContact TS 860 nur knapp den erfolgreichen Abschluss der Prüfung. Auf trockenen und nassen Straßen ist ihr Verhalten nicht optimal. Während der BFGoodrich auf trockener Fahrbahn überzeugt, lässt seine Leistung bei Nässe zu wünschen übrig. Genau das Gegenteil des Continental, der bei Nässe die höchste Punktzahl erreicht, aber auf trockener Fahrbahn einige Schwächen zeigt.

ZWEI MARKEN, DIE NICHT DEM STANDARD ENTSPRECHEN Von den 18 getesteten 17-Zoll-Reifen schnitten drei besonders gut ab: der Dunlop Winter Sport 5, der Michelin Al-

54

pin 5 und der Goodyear UltraGrip Performance+. Alle drei haben bei den wichtigsten Bewertungskriterien gute Ergebnisse erzielt. Darüber hinaus sind Dunlop und Michelin die besten aller getesteten Reifen auf Schnee und in Bezug auf den Profilverschleiß. Zwei Modelle weisen jedoch erhebliche Mängel auf. Ihre Leistungen wurden als schlecht bewertet. Vom Goodride Z-507 Zuper Snow und vom Linglong GreenMax Winter UHP können wir Ihnen wirklich nur abraten. Der Kleber Krisalp HP3 war der erfolgreichste Regenreifen. Ziemlich interessant für ein Land wie Luxemburg, in dem es sogar mitten im Winter mehr regnet als schneit.

Patrick THÉRY


Winterreifentest

195/65 R15

225/50 R17

Kraftstoffverbrauch

Verschleiß

Gewichtung

15 %

30 %

20 %

10 %

5%

10 %

10 %

2,4

2,5

1,5

2,5

3,4

1,7

2,5

ACL Urteil

Geräusch

C/B/70

Eis

98V

Schnee

WINTER SPORT 5

Nass

DUNLOP

Trocken

Modell

Gesamtnote

Marke

Labelangabe Hersteller

© isp-grube

Last- u. Geschwindigkeitskategorie

Die beiden folgenden Tabellen zeigen die Leistungen der jeweils getesteten Reifen im Detail. Bewertet wurde anhand einer Skala von 1 bis 5 (1 ist die beste Note und 5 die schlechteste). Zwei Marken haben für ihre 17-Zoll-Reifen sogar eine 5,5 erhalten.

+

2,3

MICHELIN

ALPIN 6

98V

C/B/69

+

2,3

2,1

2,3

2,4

2,2

3,1

2,2

1,5

GOODYEAR

UltraGrip Performance +

98V

C/B/70

+

2,5

2,5

2,5

2,2

2,5

3,0

2,2

2,5 2,5

KLEBER

KRISALP HP3

98V

C/B/69

2,7

2,4

2,7

1,7

2,2

2,8

2,0

BRIDGETON

BLIZZAK LM005

98V

C/A/71

3,0

1,9

1,6

2,8

2,4

3,3

2,0

3,0

CONTINENTAL

WinterContact TS860

98V

E/B/72

3,0

3,0

1,9

2,1

2,2

3,0

1,9

2,5

NEXEN

WINGUARD Sport 2

98V

E/C/70

3,0

2,8

2,8

2,6

2,1

2,7

2,4

3,0

VREDESTEIN

WINTRAC PRO

98V

E/B/72

3,0

2,3

2,3

2,2

2,5

3,4

2,0

3,0

ESA+TECAR

SUPERGRIP PRO

98V

C/C/72

3,1

3,1

2,8

2,1

2,3

3,1

1,4

2,5

SAVA

eskimo HP2

98V

C/C/71

3,1

3,0

3,1

2,2

2,4

4,0

1,9

2,5 2,5

FULDA

KRISTALL CONTROL HP 2

98V

C/B/72

3,2

3,2

3,0

2,4

2,5

3,7

1,8

FIRESTONE

WINTERHAWK 4

98V

C/B/71

3,3

3,3

2,1

1,9

2,1

2,9

2,2

2,5

NOKIAN

Snowproof P

98V

C/B/70

3,3

2,2

3,3

2,7

2,1

2,8

1,9

2,5

PIRELLI

WINTER SOTTOZERO 3

98V

C/B/72

3,3

3,3

2,9

1,6

3,0

3,6

2,3

2,5

TOYO

OBSERVE S944

98V

E/B/71

3,3

2,5

3,3

2,9

2,1

3,4

2,4

3,0

MAXXIS

PREMITRA SNOW WP6

98V

E/B/70

GOODRIDE

Z-507 ZUPER SNOW

98V

C/C/72

98V

E/C/72

3,4

2,1

2,3

3,4

2,8

3,4

2,2

3,0

-

5,5

3,8

3,3

5,5

3,1

3,8

2,2

3,5

-

5,5

3,5

5,5

2,2

2,4

Gewichtung

15 %

30 %

20 %

10 %

2,1

2,0

2,4

LINGLONG

GREEN-Max WINTER UHP

Marque

Modell

DUNLOP

WINTER RESPONSE 2

91T

C/B/67

+

2,2

2,0

GOODYEAR

UltraGrip 9+

91T

E/B/72

+

2,2

2,3

1,8

2,0

MICHELIN

Alpin 6

91T

C/B/69

+

2,3

1,9

2,5

2,2

VREDESTEIN

Wintrac

91T

C/B/70

+

2,6

2,5

2,3

2,2

2,0

2,8

1,7

2,0

BFGOODRICH

g-FORCE WINTER2

91T

E/B/69

2,7

2,2

2,6

1,9

2,5

3,3

1,7

2,0

CONTINENTAL

WinterContact TS860

91T

C/B/72

3,0

2,7

1,6

1,9

2,5

2,9

2,4

2,5

BRIDGESTON

BLIZZAK LM005

91T

C/A/71

3,0

2,5

1,7

2,8

2,3

3,3

2,0

3,0

FALKEN

EUROWINTER HS01

91T

C/B/70

3,0

2,3

2,7

2,4

2,4

2,9

2,1

3,0

Laufenn

i FIT + LW31 +

91T

E/C/72

3,0

2,6

2,2

1,9

2,0

2,9

2,2

3,0

MAXXIS

PREMITRA SNOW WP6

91T

E/B/70

3,0

2,2

2,3

2,6

2,4

2,6

2,3

3,0

YOKOHAMA

BluEarth*Winter V906

91T

E/B/71

3,1

2,1

3,1

2,2

2,4

3,1

2,1

3,0

BARUM

POLARIS 5

91T

C/C/72

3,2

3,0

3,2

2,0

2,0

2,8

1,9

2,5

NOKIAN

WR Snowproof

91T

C/B/69

3,3

2,5

3,3

2,3

2,2

2,9

1,8

2,5

GENERAL TIR

ALTIMAX WINTER 3

91T

E/C/72

3,5

3,4

3,5

1,9

2,1

2,7

1,7

2,0

GT RADIAL

WINTERPRO2

91T

E/B/70

3,5

3,5

3,5

2,4

2,4

2,7

2,1

3,0

KUMHO

WINTERCRAFT WP51

91T

E/C/70

3,6

3,6

3,0

2,5

2,4

3,2

2,5

2,5

55

-

3,3

2,3

2,5

10 %

10 %

3,0

1,8

2,5

2,0

2,8

2,3

2,2

2,0

3,1

2,0

2,0

5%


EXPERTISE

Frank’s corner

Rundumblick für mehr Sicherheit

HINDERNISSE SOFORT ERKENNEN! Die Surround View Kamera, auch bezeichnet als Top View- oder 360-Grad-Kamera, ist eine Weiterentwicklung der Einparkhilfe mit Signalton sowie der Rückfahrkamera.

NOCH NIE WAR PARKEN SO EINFACH

Auf Ihrem Bildschirm sehen Sie Ihr Fahrzeug mit seiner direkten Umgebung äußerst übersichtlich aus der Vogelperspektive. Demzufolge handelt es sich nicht um eine weitere Spielerei für Technikfreaks, sondern es hilft Ihnen als Autofahrer herannahende Passanten oder Hindernisse in aller Sicherheit rechtzeitig zu erkennen. Viele Fahrzeugmodelle bieten heute aus designtechnischen Gründen und den daraus folgenden Karosserieformen mit z.B. niedrigen Seitenfenstern und beachtlichen Dimensionen wenig Sicht beim Einparken. Auch bei kleinen Heckscheiben kann ohne die Hilfe einer Kamera das Stationieren schnell zur Herausforderung werden. Zur Überwachung des gesamten Umfeldes besteht das System im Grunde aus vier Nahbereichskameras: Auf beiden Seiten ist jeweils eine im Außenspiegel integriert, vorne eignet sich der Kühlergrill zum weiteren Einbau, und eine zusätzliche Kamera filmt von der Heckklappe aus nach hinten.

Bei den Objektiven handelt es sich um sogenannte „Fish Eye“ Kameras mit 190 Grad Weitwinkel, welche ein breites Umfeld ausleuchten. Alle vier Bildaufnahmen werden zusammengefügt sowie elektronisch entzerrt, um ein homogenes Bild zu erreichen. Mit Hilfe eines Steuergerätes wird eine Rundumsicht von 360 Grad erstellt, der Grundriss Ihres Fahrzeuges wird in das Bild mit eingerechnet. Zur Funktionsfähigkeit des Systems rechnen des Weiteren außen an der Karosserie angebrachte Ultraschallsensoren die Entfernungsdistanzen zu den gegebenen Objekten oder Hindernissen. Bei Fahrzeugen, die zusätzlich mit „Side View“ ausgestattet sind, befinden sich zwei weitere Kameras in den vorderen Frontflügeln, um auf unübersichtlichen Übergängen die Beobachtung des Querverkehrs zu vereinfachen. Darüber hinaus übernimmt die Frontkamera das Ablesen von Verkehrsschildern am Straßenrand, die dann auf Ihrem Armaturenbrett eingeblendet werden.

56

Mit Hilfe dieser Technik können Bordsteinkanten souverän umfahren werden, was wiederum Reifen und Felgen schont. Weiter lässt sich das Ankuppeln und das Rangieren mit einem Anhänger einfacher bewältigen. Der Zubehörhandel bietet auch Nachrüstsysteme für Reisemobile. Die Surround View Kamera unterstützt zusätzlich andere Assistenz-Systeme wie den vollautomatischen Einparkassistenten, und ist ein weiterer Baustein für autonomes Fahren in der Zukunft. Sie sollten jedoch bedenken, dass auch ein Surround View Kamera-System nur eine Unterstützung darstellt, die den Fahrer keineswegs seiner Verantwortung entbindet.

Frank MAAS

© ACL/Billy Mariani

© ACL/Billy Mariani

Durch verschiedene Parameter wie dem Lenkradwinkel, der Geschwindigkeit und den Fahrzeugabmessungen, wird ihnen beim Einparken mit Hilfe von dynamischen Hilfslinien am Monitor das Manöver vereinfacht. Je nachdem Sie vor- oder rückwärts fahren, schalten die Bilder automatisch auf die einzelnen Kameras um, das System erlaubt Ihnen auch ganz gezielt auf die verschiedenen Ansichten zu wechseln.


D’App MyGuichet.lu : meng administrativ Demarchen wou ech wëll, wéini ech wëll, wéi ech wëll ! Disponibel op

57


TOURISMUS

Mit dem Subaru auf der Weinstraße unterwegs

DAS ELSASS IN REINKULTUR, ZU ENTDECKEN IN COLMAR UND SEINER REGION Colmar und seine Region zu entdecken, ist ein bisschen so, als würde die Postkartenlandschaft, die wir aus dem Elsass kennen, zum Leben erweckt. Touristen werden übrigens zuerst von den Störchen begrüßt. Und auch an der lokalen Spezialität kommt man nicht vorbei: den Weinen

Die Weinstraße des Elsass ist 170 km lang. Eine echte Entdeckungsreise mit dem Auto oder Motorrad. Jedem das Seine.

Als Autofahrer werden Sie die vielen Radfahrer auf Ihrem Weg fast beneiden. Die Véloroute du Vignoble, die parallel zur Weinstraße verläuft, erstreckt sich vom Norden bis zum Süden des Elsass und hangelt sich dabei durch Hügel und Täler. Nehmen Sie sich Zeit, um am Fuße von Schlossruinen zu verschnaufen, durch blühende Dörfer zu fahren oder einfach nur die Weinberge zu genießen.

Ob auf zwei oder vier Rädern: Die Landschaften dieses farbenfrohen Elsass verführen dazu, an jedem Picknickplatz anzuhalten und den Panoramablick zu genießen, bei dem sich die Dörfer auf den Hügeln mit den hektargroßen Weinbergflächen vermischen.

© YS

Weinreben, so weit das Auge reicht.

© YS

Dorfes uch des ch Der Bes . si t hn Hunawihr lo

58


Auf Entdeckungsreise

VERSPIELTES COLMAR

Colmar lässt ch auch mit dem Boot auf den Kanälen ersi kunden.

© Max Coqua

rd - Best Jobers

Zwanzig Kilometer weiter verlassen Sie die ländlichen Gegenden des Haut-Rhin und fahren weiter nach Colmar, der kleinen Stadt der elsässischen Dogen. Die typischen Fachwerkhäuser im historischen Stadtzentrum sind ein wahrer Blickfang. Aber es ist sicher schwer, den Junior mit Architektur zu begeistern. Das Spielzeugmuseum, das Schokoladenmuseum und das Naturkundemuseum sollten anspruchsvollen Eltern dabei helfen, die Neugier ihrer Kinder zu wecken. Oder Sie bewaffnen sich mit einem Stadtplan und machen sich wie ein Detektiv auf die Suche nach den vielen Spielplätzen, die hier und da verstreut sind. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und gehen Sie mehr als ein Jahrhundert zurück in die Vergangenheit, indem Sie das Colmarer Karussell von 1900 ausprobieren. Es ist das größte Karussell mit Holzpferden in Frankreich.

Mit dem Auto haben Sie natürlich einen größeren Aktionsradius und sind auch schneller unterwegs. Sie können dabei auch die Hauptverkehrsachsen verlassen. Die Aussicht vom Mandelberg in Mittelwihr ist einfach faszinierend. Der Ort wird durch ein ganzjähriges Mikroklima verwöhnt, das das Wachstum von Mandelbäumen begünstigt, die normalerweise nur in nördlicheren Breitengraden zu finden sind. Auch die Trauben profitieren von dieser außergewöhnlichen Lage. Die Gewürztraminer und Rieslinge dieser Region sollten Sie unbedingt wegen ihres atypischen Charakters probieren.

Colmar ist aber auch das kleine Venedig. Spazieren Sie an den Fachwerkhäusern entlang und genießen Sie einfach die Gelassenheit des Gärtnerviertels (Quartier des maraîchers) mit seiner üppigen Vegetation. Menschen, die leicht seekrank werden, werden Colmar dagegen lieber mit dem Touristenzug besichtigen. In dieser kleinen Stadt mit etwas mehr als 70.000 Einwohnern gibt es noch viele Schätze, die man auf eigene Faust entdecken kann, indem man mit den Einheimischen spricht, die immer einen guten Rat für Sie haben, oder indem man einfach ein Fremdenverkehrsbüro aufsucht.

59


TOURISMUS

ZWEI GESCHICHTEN, EINE LEIDENSCHAFT www.scheidecker-fils.com www.vins-hartweg.com

© istock

Sie fruchtige Weine mögen, sollten Sie den Spätlese-Gewürztraminer probieren, damit werden Sie Ihren Gaumen in Erstaunen versetzen. Ein oder zwei Kilometer weiter treffen wir Frank Hartweg. Sein Herz schlägt für Wein als purer sinnlicher Genuss, das Experimentieren mit Weinen und schwarze Katzen. „Wenn sich eine schwarze Katze unter ein Fass legt, wird der Wein gut“, scherzt er. Mit 44 verschiedenen Weinen aus einem kleinen Weingut von nur 10 Hektar arbeitet Frank Hartweg so lange an den Weinen, „bis ich einen Wein habe, der mir gefällt, und wenn er mir gefällt, gefällt er auch meinen Kunden“. Fragen Sie bei Ihrem Besuch nach einer Kostprobe des „Paradiso“.

© Panoramaweb.fr

An der elsässischen Weinstraße gibt es eine Fülle von Weinkellereien und Verkostungsmöglichkeiten. Für ihre Liebe zum guten Wein, ihre leidenschaftlichen Worte und die Qualität ihrer Produktion haben wir zwei unabhängige Winzer ausgewählt: Laurent Scheidecker (Domaine Scheidecker et Fils in Mittelwihr) und Frank Hartweg (Vins Hartweg in Beblenheim). Laurent Scheidecker hat das 12 Hektar große Familiengut 2014 übernommen. Seitdem hat der 31-jährige Familienvater eine Umstellung der Domäne auf Bioproduktion vorgenommen. „Wir geben lokalen Weinen wie dem Mandelberg oder den Bouxreben den Vorzug, die je nach Rebsorte und Boden, auf dem sie wachsen, ihre besonderen Eigenschaften haben“, erklärt er mit leuchtenden Augen. Wenn

WEIHNACHTEN IN KAYSERSBERG Der Kaysersberger Weihnachtsmarkt, der freitags, samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr geöffnet ist, findet in diesem Jahr vom 26. November bis zum 29. Dezember statt.

Der authentische Kaysersberger Weihnachtsmarkt ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa. Auch in diesem Jahr dürfte der Zauber in der mittelalterlichen elsässischen Stadt seine Wirkung entfalten, in der die Bewohner gerne mit von der Partie sind und ihr Zuhause schmücken.

www.noel-a-kaysersberg.com

60


Auf Entdeckungsreise

Subaru Outback 2.5i Sport

DER OUTBACK IST FÜR DIE STRASSE GEBOREN UND FÜR DIE SICHERHEIT GEBAUT! Wir sind mit einem wirklich abenteuerlichen Auto durch die Region von Colmar gefahren: mit dem brandneuen Subaru Outback.

sichert, dass der Outback bis zu 2.000 kg ziehen kann, insbesondere dank des bewährten Allradantriebs.

© YS

Besonders hervorzuheben ist das neue „CVT Lineartronic“ Automatikgetriebe, das sich nun wie ein 8-Gang-Automatikgetriebe verhält. Etwas verspieltere Fahrer werden wohl auch Gefallen an den Schaltwippen am Lenkrad finden.

Wie der Wein aus dem Elsass wird auch dieser Crossover, eine Mischung aus Kombi und SUV, von Jahr zu Jahr besser. 26 Jahre nach seiner Markteinführung ist der Outback mit mehr als 300.000 verkauften Fahrzeugen in Europa zum Bestseller der japanischen Marke geworden. In ästhetischer Hinsicht wirkt dieses neue Modell dank seiner breiteren Kotflügel deutlich selbstbewusster.

© YS

Der japanische Hersteller ist seinem Ruf treu geblieben und hat auch dieses Mal wieder hochwertige Materialien ausgewählt, um den Insassen einen komfortablen und intuitiven Innenraum zu bieten. Der Kofferraum hinter

den Rücksitzen ist mit seinem Volumen von 522 Litern riesig. Diese sechste Generation wurde von Grund auf neu konzipiert, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf die Sicherheit der Fahrgäste gelegt wurde. Die elektronische Unterstützung ist überall sichtbar. Neben der Gesichtserkennung des Fahrers – die man mögen kann oder auch nicht – macht das Eyesight-System von Subaru Fortschritte. Kameras gibt es fast überall. Es wird nicht nur das kleinste Anzeichen von Ablenkung des Fahrers erkannt (und mit den mahnenden Worten „Bitte achten Sie auf die Straße“ geahndet), sondern auch jede Facette des Fahrzeugs überwacht. Der Outback ist sogar serienmäßig mit einer automatischen Rückwärtsbremsung ausgestattet, um einen Aufprall beim Rückwärtsfahren zu verhindern oder zumindest den Schaden im Falle eines Aufpralls zu verringern. Und wie sieht es mit der Fahrfreude aus? Die ist nach wie vor mit von der Partie. Der 2,5Liter-Boxermotor leistet 175 PS. Subaru ver-

61

Und schließlich werden auch die größten Technikmuffel zugeben müssen, dass der adaptive Tempomat einen echten Mehrwert für die Verkehrssicherheit darstellt. Wenn der Tempomat bei dichtem Verkehr aktiviert ist, bremst er für den Fahrer, um den Sicherheitsabstand einzuhalten, den der Fahrer zuvor eingestellt hat. Sobald die Fahrspur frei ist, fährt das Fahrzeug wieder mit der gewählten Geschwindigkeit (Economy, Comfort, Normal oder Dynamic), bis es die Reisegeschwindigkeit erreicht. Eine sehr willkommene Einrichtung.

Texte: Patrick THÉRY

Technische Daten Motor Leistung Drehmoment Getriebe Kraftübertragung 0-100 km/h Höchstgeschwindigkeit Verbrauch Gewicht Grundpreis

2.5L 4cyl. 16s 175 PS 235 Nm Automatik 4 AWD integral 10,2 sec 198 km/h 7,2 - 11,9 L 1592 kg 38 675 €


TOURISMUS

Interview

Expo 2020 Dubai

„DER LUXEMBURGER PAVILLON – EINER DER SCHÖNSTEN AUF DER EXPO ”

© METAFORM

Im Oktober dieses Jahres wird die Weltausstellung mit knapp einem Jahr Verspätung beginnen und bis Ende März 2022 andauern. Auch Luxemburg wird mit einem eigenen Pavillon vertreten sein. Aus diesem Anlass sprach die Redaktion von Autotouring mit Luxemburgs Generalkommissarin für die Weltexpo, Maggy Nagel.

Welche war die größte Herausforderung, die Sie als Generalkommissarin des Luxemburger Pavillons zu bewältigen hatten?

wichtigster Handelspartner im Mittleren Osten und wir pflegen seit 40 Jahren exzellente Beziehungen.

Eine der größten Herausforderungen im Projekt Expo 2020 Dubai war sicherlich die Verlegung der Weltausstellung um ein Jahr, wegen Covid-19. Aber man wächst ja bekanntlich an seinen Herausforderungen und deshalb bin ich froh, dass wir auch diese Hürde gut gemeistert haben. Schlussendlich ist es auch die Pandemie, die dem Mega-Event einen neuen Stellenwert gibt: Die Welt muss zusammenkommen, um gemeinsam an den Lösungen für die Herausforderungen von morgen zu arbeiten.

Es sind außerdem die zahlreichen Parallelen, die beide Länder vereinen: wie Luxemburg, haben sich die VAE in kürzester Zeit zu einem hochmodernen Land entwickelt und die Diversifikation der Wirtschaft hat in beiden Ländern höchste Priorität: beide Länder sind Vorreiter im Space-Sektor. Zudem sind die VAE sowie Luxemburg extrem multikulturelle Länder, politisch sehr stabil und grenzen jeweils an wohlhabende Länder.

Welchen Stellenwert hat Luxemburg bei den Einwohnern der Vereinigten Arabischen Emirate? Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind mehr als nur ein sehr beliebtes Urlaubsland für die Luxemburger. Die VAE sind Luxemburgs

Unserer Pavillon ist der einzige mit einer Rutschbahn, eine Andeutung an unsere traditionelle Schueberfouer.

62

Lassen Sie uns zu den besonderen Highlights des Luxemburger Pavillon kommen. Worüber sollten ACL-Mitglieder unbedingt informiert sein und was sollten sie auf gar keinen Fall verpassen? Nicht umsonst haben die emiratischen Medien den Luxemburger Pavillon bereits als einen der schönsten der ganzen Expo aufgezählt. Nebst der von Metaform Architects entworfenen Architektur, sind die Szenographie sowie das Restaurant echte Highlights. Die Szenographie, entwickelt von Jangled Nerves, ist eine Entdeckungsreise von Luxemburg anhand von fünf thematischen Segmenten. Jedes Segment steht unter einem Motto, das ein Schlüsselelemente von Luxemburg darstellt: vielfältig, verbindend, nachhaltig, unternehmerisch und schön. Es war uns sehr wichtig den Besuchern zu zeigen, dass Luxemburg mehr als nur Finanzen, Technologie und Innovation ist. Deshalb ist der letzte Teil der Szenographie, unter dem


Interview

MAGGY NAGELS GEHEIMTIPP „Als Geheimtipp kann ich ein Expo Besuch bei Nacht empfehlen. Die farbenfrohe Beleuchtung lässt den Luxemburger Pavillon in einem neuen Gewand

erscheinen. In den VAE wird es früher Nacht als in Europa, so dass ab dem frühen Abend auch die Temperaturen etwas abkühlen”.

Zu guter Letzt dürfen sich die Besucher das Pavillon Restaurant „Schengen Lounge“ auf keinen Fall entgehen lassen. Unter der Leitung von Sternekoch Kim Kevin de Dood wurde ein Menü entworfen, das die Besucher auf eine kulinarische Entdeckungsreise von Luxemburgs Vielfältigkeit schickt. Was muss man unbedingt mit auf Reisen nehmen, wenn man nach Dubai verreist? Ein paar praktische Tipps? Offenheit und Entdeckungsfreude! Dubai hat eine reiche Geschichte, und die Kultur der Stadt ist absolut faszinierend, wenn Sie unter all dem Gold und Glitter kratzen. Machen Sie sich auf den Weg zu den Gewürz- und GoldSouqs, die die Dubai Creek säumen, und feilschen Sie um türkisfarbene Schmuckstücke aus dem Iran, Gewürze aus Marokko und Silber aus dem Oman. Als praktischer Tipp würde ich Expo Besuchern empfehlen, sich eine Mehrtageskarte zuzulegen. Kein Tag auf der Expo ist gleich und täglich finden auf dem Gelände der Expo dutzende Events statt. Es ist nahezu unmöglich, alle Pavillons an einem Tag zu besuchen oder die Gerichte aus aller Welt in den Pavillons zu probieren. Und nicht vergessen, gute Schuhe mitnehmen! Was wäre ein Urlaub ohne ein paar tolle Souvenirs für zu Hause? Die besten Mitbringsel und Souvenirs aus Dubai?

© METAFORM

Motto „schön“, der üppigen Luxemburger Natur gewidmet. Mittels einer durchsichtigen Rutschbahn gleitet der Besucher an der nachgestellten Waldkulisse vorbei. Der Luxemburger Pavillon ist der einzige mit einer Rutschbahn, eine Andeutung an unsere traditionelle Schueberfouer.

Bei dem überwältigendem Shoppingangebot in Dubai kann man leicht den Überblick verlieren. Nebst Datteln sind ein edles Parfüm aus dem Souk Al Bahar, aromatische Gewürze der arabischen Küche wie Sumac, Dukkah und Za'atar oder die edlen Kamelmilchschokoladen ideale Souvenirs für zu Hause. Allerdings sollte man es sich keineswegs entgehen lassen, im Shop des Luxemburger Pavillons vorbeizuschauen. Hier kann man großartige Expo Souvenirs erwerben, welche in direktem Zusammenhang mit dem Pavillon stehen. Ein echter Hingucker ist der handgemachte Stift aus Müllerthal Holz. Jeder Stift ist ein wertvolles Einzelstück. Welche Spezialität sollte man in den Vereinigten Arabischen Emiraten unbedingt kosten? Gibt es ein typisches Gericht? Dubai ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Aus diesem Grund ist das Essen in Dubai eine Mischung aus den verschiedensten Küchen dieser Welt. Natürlich kann man Dubai nicht verlassen ohne die typischen arabischen Gerichte wie Falafel, Hummus, Fattoush oder Shawarma probiert zu haben.

63

Mein persönlicher Favorit wird aber während der Expo die „Schengen Lounge“ im Luxemburger Pavillon sein. Durch die exzellente Zusammenarbeit mit der „École d'Hôtellerie et de Tourisme du Luxembourg“ werden insgesamt 36 Studenten im Restaurant arbeiten und somit eine einmalige Chance haben, die luxemburgische Gastronomie auf internationalem Parkett präsentieren zu dürfen. Dank der Kreativität des Sternekochs Kim Kevin de Dood kann man hier luxemburgische Küche neu entdecken. Ich freue mich besonders auf die Gourmet Version von Kniddeln mit Entenbrust, sowie die neu konzipierte Quetschentaart mit Frangipani Aromen und Verwurelter mit Tannenzapfenzucker.

MVR

INFORMATIONEN Reisen Sie mit dem AC L zur Expo 2020 nach Dubai. Buche n können Sie diese ACL-Mitgliederr eise unter dem folgenden Link: ww w.acl.lu/dubai oder per Telefon 45 00 45 - 40 00


TOURISMUS

ACL-MITGLIEDERREISEN – DIE WELT NEU ERLEBEN! Spüren Sie schon Fernweh aufkommen? Reisen Sie mit dem ACL zur Expo 2020 nach Dubai. Während dieser ACLMitgliederreise erleben Sie unvergessliche Tage in der Stadt der Superlative, die mit ihrer Weltoffenheit wie keine andere Stadt für die erste Weltausstellung in einem arabischen Land geradezu prädestiniert ist.

Eine ACL–Mitgliederreise garantiert in jedem Fall Abwechslung, Entspannung und Erlebnis pur – und all das zu äußerst interessanten Mitgliederpreisen!

Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum und reisen Sie mit der Transsibirischen Eisenbahn. Egal ob Ihnen eine Expedition zum Ende der Welt zusagt, eine Safari durch das aufregende Tansania oder eine Traumreise nach Kapverden – bei den ACLMitgliederreisen werden sie garantiert fündig.

Erkunden Sie virtuell mit unseren Experten die Nilkreuzfahrt. Wir freuen uns auf Sie!

Auch in dieser Ausgabe möchten wir Sie zu unseren neuen Länder-Webinaren einladen.

ZARENGOLD

UNTERWEGS MIT DER TRANSSIBIRISCHEN EISENBAHN

WWW.ACL.LU

derreisen ACL-MitglieB ereich DownloandIh-nen unter

Wir präsentiere n itgliederreise w w w.acl.lu/m mm ra og pr ise Re tes unser komplet oadnl d als PDF-Dow zur Ansicht un ührten ef fg au chfolgend Version. Alle na finden n ise Re re le weite Reisen und vie h und mit allen Sie übersichtlic ionen Detailinformat wesentlichen isedaten. Re ramm und wie Reiseprog ir Ihnen w en nd lich se Selbstverständ iseprosgewählte Re auf Wunsch au zu. st gerne per Po gramme auch r wir Sie auch pe Gerne können r pe er – 40 00 od Tel.: 45 00 45 raten. be u l.l ac ages@ E-Mail: acl-voy

Erleben Sie das letzte große Reise-Abenteuer der Erde! Die Transsibirische Eisenbahn, einer der faszinierendsten Verkehrswege der Erde. Zu den Höhepunkten der Reise gehören u. a. Europas größte Metropole Moskau, der Kreml in Kasan, das Naturwunder Baikalsee, mongolische Nomadensiedlungen in atemberaubend schönen Landschaften, die Wüste Gobi und die Weltmetropole Peking. Diese umfangreiche Sonderzugreise bietet eine Erfüllung eines echten Lebenstraums. Termin: 23.07. - 07.08.2022 (D) Preis:

ab Anfang Oktober verfügbar

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: In allen We love to travel Reisebüros, Tel.: 50 10 50 10.

64


Reisen und Tipps

DUBAI EXPO 2020

DIE GANZE WELT AN EINEM ORT

© METAFORM architects

Zusatztermine mit Luxair

Über 20 Termine zwischen Oktober 2021 und März 2022

Begleiten Sie den ACL zur ersten Weltausstellung im Mittleren Osten, und werden Sie Zeuge von spektakulären Pavillons von Ländern aus der ganzen Welt. Die innovative Metropole Dubai ist wie gemacht für die Weltausstellung: Hier finden Sie Neuerungen und Superlative, die Sie so mit Sicherheit noch nicht gesehen haben. Hypermoderne Metropolen und uralte arabische Traditionen - Gegensätze, die faszinieren! Sie lernen auf dieser Reise die futuristischen Hochhausschluchten und klimatisierten Konsumtempel von Dubai kennen und als Kontrast dazu wilde Natur: steinige Gebirgslandschaften, Wüste, Oasen überall. Begrüßen Sie in palmenreichen Wadis und farbenfrohen Souks den Orient wie aus dem Bilderbuch! Willkommen im spannenden Kaleidoskop aus Gestern und Übermorgen! Genießen Sie beeindruckende Tage in der Stadt der Zukunft - Dubai! Sie fliegen bequem Turkish Airlines und Luxair (Terminabhängig).

• 5/6 Übernachtungen im 5-Sterne Hotel Media Rotana in Dubai (je nach Termin) • Flüge ab Luxemburg mit Turkish Airlines oder Luxair (je nach Termin) • Orientierende Stadtrundfahrt in Dubai (nur bei Turkish Airlines Flügen) • Expo 2020 inkl. Besuch des Luxemburger Pavillons (VIP-Paket) • Sonderrabatt für Reisende ab 60 Jahre • Abwechslungsreiche zusätzlich buchbare Ausflüge und Aktivitäten: weitere Expo Tage, Dinner-Cruise, Wüstensafari und vieles mehr. Preis: ab 1545 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.

65


TOURISMUS

KAPVERDEN

SPEKTAKULÄRE INSELGRUPPE IM ATLANTIK

Entdecken Sie die Vielfalt der Kapverden! Jede der neun Inseln im Atlantischen Ozean zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Naturlandschaft aus. Während dieser einzigartigen Mitgliederreise erkunden Sie insgesamt vier Inseln des westafrikanischen Landes. Termin: 21. – 29.05.2022 (F) Preis: ab 2590 € im Doppelzimmer

PATAGONIEN & FEUERLAND

MOSKAU & ST. PETERSBURG

Eine Reise nach Patagonien ist immer voller Kontraste und Abenteuer. Entdecken Sie bei dieser Gruppenreise Argentinien und Chile von seiner wilden Seite mit der bizarren Natur Patagoniens.

Entdecken Sie auf dieser Reise die faszinierendsten Städte Russlands: Moskau und St. Petersburg. Sie erleben das Beste der beiden großen russischen Metropolen! Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ gelangen Sie in Russlands „heimliche Hauptstadt“ St. Petersburg.

AN BORD DER VENTUS AUSTRALIS

Termin: 08. – 22.03.2022 (D), Oktober 2022 Preis: ab 8690 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53.

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53.

MADEIRA TANSANIA

AUF SAFARI UND SANSIBAR

BLUMENINSEL DES EWIGEN FRÜHLINGS

AUF DEN SPUREN DER ZAREN

Termine: 01. – 07.04.2022 (F), 08. – 14.04.2022 (D), 22. – 28.07.2022 (D), 29.07. – 04.08.2022 (F), 14. – 20.10.2022 (F), 22. – 28.10.2022 (D) Preis: ab 1695 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.

MALERISCHES IBIZA GEFÜHRTE WANDERREISE

Faszinierende Tierbegegnungen in freier Wildbahn gehören genauso zu dieser Safari wie romantische Abende unter einem unendlich scheinenden Sternenhimmel über der afrikanischen Savanne. Zum Abschluss Ihres Abenteuers genießen Sie eine erholsame Zeit an den Sandstränden von Sansibar. Termin: 07. – 15.06.2022 (D) Preis: ab 3990 € im Doppelzimmer Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53. INFORMATION

Die Insel vulkanischen Ursprungs ist aufgrund ihrer vielfältigen und schönen Landschaften ideal für Naturliebhaber und bietet ganzjährig ein mildes Klima. Ein Besuch auf der portugiesischen Insel lohnt sich auch wegen ihrer einzigartigen Kultur. Termine: 25.12.2021 – 01.01.2022 (D), 12. – 19.02.2022 (F), 02. – 09.04.2022 (F) Preis: ab 1550 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: bei DayOne in Bertrange und unter Tel.: 26 55 00 53.

66

Ibiza eignet sich perfekt für eine entspannte Wanderwoche. Zusätzlich können Sie die Schwesterinsel Formentera im Rahmen eines fakultativen Ausfluges entdecken. Eindrucksvolle Naturerlebnisse sind garantiert! Termin: 14. – 21.05.2022 (D) Preis: ab 1695 € im Doppelzimmer INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen. Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.


Reisen und Tipps

NEPAL

KANADA

Freuen Sie sich auf Nepal, das Juwel im Himalaya! Die Tempel und Altstädte im Kathmandu-Tal, dem „Tal der tausend Götter“ sind in ihrer einzigartigen Atmosphäre unübertroffen. In Pokhara tauchen Sie in die aufregende Geschichte der Bergsteiger ein und unternehmen einen Bootsausflug auf dem Phewa-See. Ein besonderes Highlight ist ein morgendlicher Ausflug zu einem Aussichtspunkt – der Sonnenaufgang hinter dem Himalaya-Hauptkamm mit seinen beeindruckenden Achttausendern wird für immer unvergesslich bleiben.

Der Westen Kanadas ist ein echtes Naturabenteuer! Erleben Sie die dramatische Vielfalt Kanadas mit seinen atemberaubenden Berglandschaften in den Rocky Mountains und genießen Sie an den Ufern stiller und klarer Bergseen Natur pur. Lassen Sie sich zum Abschluss von Vancouvers Schönheit und Victorias maritimem Charme verzaubern.

Termin: 16. – 26.03.2022 (D) Preis: ab 2665 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Siel Voyages in Steinfort, Tel.: 33 27 47.

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.

FUESVAKANZ

JUWEL IM HIMALAYA

DIE JUWELEN DES WESTENS

Termine: 22.06. – 03.07.2022 (F), 25.08 – 05.09.2022 (D) Preis: ab 4072 € im Doppelzimmer

WINTERABENTEUER IN DER WILDKOGEL-ARENA

KANADA

OSTKANADISCHE METROPOLEN UND GRANDIOSE NATUR Neu! Mit Ottawa

Brechen Sie auf zur Entdeckung von Kanadas Osten und erkunden Sie die unvergleichlichen Sehenswürdigkeiten des zweitgrößten Landes der Welt. In Québec, Montreal, Toronto und Ottawa erleben Sie, was Kanada alles bietet: von entzückenden Altstädten bis zu Metropolen am Puls der Zeit. Entdecken Sie zudem die Wale des St.-Lorenz-Stroms und die Niagarafälle. Ein besonderes Highlight bieten die Herbsttermine: Ahorn, Eichen und Espen glühen in einer farblichen Intensität, wie wir es in Europa nicht kennen.

Die Wildkogel-Arena im Herzen der Kitzbüheler Alpen bietet für Familien, Skifahrer, Rodler, Snowboarder, Winterwanderer und Sonnengenießer traumhafte Bedingungen. Mit der Wildkogelbahn in Neukirchen und der Smaragdbahn in Bramberg erreichen Sie bequem das Skigebiet auf 2.100 Meter. Auf über 75 Kilometern schneesicheren Pisten in allen Schwierigkeitsgraden fühlen sich Anfänger und Fortgeschrittene wohl. Sie übernachten im familienfreundlichen 4-Sterne Ferienhotel Hubertus.

Termine: 20. – 29.06.2022 (F), 21. – 30.07.2022 (F), 15. – 24.09.2022 (D), 26.09. – 05.10.2022 (D), 10. – 19.10.2022 (F) Preis: ab 2840 € im Doppelzimmer

Termine: 11. – 20.02.2022 (Busanreise), 12. – 19.02.2022 (eigene Anreise) Preis: ab 885 € im Doppelzimmer

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Siel Voyages in Steinfort, Tel.: 33 27 47.

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.

67


TOURISMUS

KÖSTLICHKEITEN DER CHAMPAGNE

RHEINKREUZFAHRT UND FLORIADE EXPO2022

AUTOREISEN – ERLEBEN UND GENIESSEN

AN BORD DER MS RHEIN SYMPHONIE

Genießen Sie bei einer Kreuzfahrt durch die Niederlande facettenreiche Flusslandschaften mit vielen grünen Wiesen und Windmühlen, unverwechselbare Kultur und spannenden Destinationen. Am Mündungsdelta liegt die quirlige Metropole Amsterdam, die ebenso pulsierend wie vielseitig ist. Hochmoderne Architektur und Szenelokale finden Sie hier ebenso wie idyllische Cafés, Trödelmärkte und traditionelle Grachtenhäuser. Mit dem Besuch der Floriade Expo 2022 kommen auch die Blumenfans auf Ihre Kosten: Sechzig Hektar Land, vierzig inspirierende Länderpräsentationen, ein spektakulärer Gewächshauskomplex und eine echte Seilbahn quer durch den Park.

Mit ihren Hügeln, Häusern und Kellern, die von der UNESCO unter Denkmalschutz stehen, ist die Champagne in erster Linie das Schaufenster des Königs der Weine! Und seine großen Häuser sind die Erben einer festlichen Lebenskunst, die in den Tiefen der Weinberge genossen werden kann. Aber die Champagne ist auch ein Konzentrat der Geschichte. Die Kathedrale von Reims ist die Wiege der Krönung der Könige von Frankreich und die Altstadt von Troyes ein Wunderwerk mittelalterlicher Architektur. Profitieren Sie vom Insiderwissen unserer Reiseprofis, die Ihnen bei Bedarf ein individuelles ACL-Package zum attraktiven Mitgliederpreis erstellen.

Termin: 15. – 19.05.2022 Preis: ab 880 € in der Doppelkabine

Termin: ganzjährig Preis: ab 792 € im Doppelzimmer mit 5 Übernachtungen INFORMATION

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, beim ACL, in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 - Neptun Cruises-Buchungshotline: 2653301.

Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/autoreisen

DONAURADWEG MIT RAD UND SCHIFF

ANDALUSIEN

DER FEURIGE SÜDEN SPANIENS

AN BORD DER MS PRIMADONNA

Erkunden Sie mit dem Rad den Lauf der Donau, passieren Sie traumhafte Uferlandschaften und entdecken Sie wohlbekannte Städte wie Passau, Wien, Esztergom, Budapest. Wenn Ihr Hotel Sie auf dem Wasser begleitet, wird die Radreise an der Donau noch einmal etwas ganz Besonderes: Die schönsten Abschnitte des Donau-Radwegs erkunden Sie auf dem Rad und abends genießen Sie den Blick auf die gemächlich vorbeiziehende Uferlandschaft der Donau von Ihrem Schiff aus. Und sollten Sie einmal keine Lust auf eine Radtour haben, dann haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit einfach auf dem Schiff zu bleiben.

Begleiten Sie den ACL in die schönsten Städte Andalusiens. Hier lässt sich der Ursprung Spaniens in reinster Form erleben. Viele Jahrhunderte haben ein enormes kulturhistorisches Erbe hinterlassen: Die Alhambra von Granada oder die Mezquita von Cordoba, die Giralda von Sevilla zählen zu den architektonischen Meilensteinen der Menschheitsgeschichte. Neben den kulturellen Highlights wie Malaga, Granada, Córdoba, Ronda und Sevilla erwarten Sie grandiose Landschaften und exquisite mediterrane Gaumenfreuden. Termine: 02. – 09.04.2022 (D), 14. – 21.05.2022 (D), 01. – 08.10.2022 (F), 08. – 15.10.2022 (D) Preis: ab 1295 € im Doppelzimmer Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Ausschließlich über die ULT-Buchungshotline, Tel.: 26 49 59-360.

Termin: 02. – 09.09.2022 Preis: ab 1395 € in der Doppelkabine

INFORMATION

68

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, beim ACL, in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 - Neptun Cruises-Buchungshotline: 2653301.


Reisen und Tipps

DOURO

NORWEGEN MIT NORDKAP

DURCH DAS TAL DES PORTWEINS

AN BORD DER COSTA FASCINOSA

Wenn die Sonne sogar noch um Mitternacht scheint, möchte man am liebsten nie schlafen gehen, um keine Entdeckung zu verpassen. Machen Sie während dieser ACL-Mitgliederkreuzfahrt Bekanntschaft mit den bedeutendsten Hafenstädten Norwegens: von Honningsvag starten Sie zunächst in Richtung Nordkap. Weiter geht es zu den Lofoten, wo Sie ein Stockfischmuseum besichtigen können. In Alesund wiegen sich Fischkutter sanft am Kai – freuen Sie sich auf viele weitere idyllische Bilder wie diese während Ihrer Reise.

Erleben Sie eine Kreuzfahrt der außergewöhnlichen Art und durchqueren Sie bequem und komfortabel den Norden Portugals an Bord der MS Amalia Rodrigues oder Miguel Torga. Von der portugiesischen Metropole Porto bis hin zur spanischen Grenze erschließt sich Ihnen die gesamte landschaftliche Vielfalt dieser wunderschönen Region. Das Douro-Tal gilt unter Kennern als das spektakulärste Weinanbaugebiet der Welt. Die Sehenswürdigkeiten dieser Reise sind vielfältig: Porto, eine der schönsten Städte der Iberischen Halbinsel erwartet Ihren Besuch ebenso wie das Weinanbaugebiet des Rio Douro mit den Zentren Régua und Lamego, Vila Real mit dem Schloss Mateus, die sehenswerte Stadt Braga und die Kunstschätze der spanischen Stadt Salamanca.

Termin: 11. – 23.08.2022 Preis: ab 1795 € in der Doppelkabine INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, beim ACL, in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 - Neptun Cruises-Buchungshotline: 2653301.

Termine: 08. – 15.04.2022 (F), 03. – 10.05.2022 (D) Preis: ab 2095 € in der Doppelkabine

METROPOLEN DER OSTSEE

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, beim ACL, in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 - Neptun Cruises-Buchungshotline: 2653301.

AN BORD DER COSTA FASCINOSA

MALERISCHER RHEIN AN BORD DER MS VIVA ONE

Nordeuropa beeindruckt mit grenzenloser Vielfalt und spektakulärer landschaftlicher Schönheit. Wunderschöne Handelsstädte mit prunkvollen Bauten warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Legen Sie in St. Petersburg an, der ehemaligen Hauptstadt des Zaren-Imperiums. Das historische Zentrum der zweitgrößten Stadt Russland wird Sie begeistern. Entdecken Sie außerdem 3 weitere europäische Hauptstädte: Tallinn, Estlands Hauptstadt bietet eine aufregende Mischung aus Alt und Neu. Neben der einzigartigen Altstadt aus der Hansezeit finden Sie hier ebenfalls trendige Stadtviertel mit modernen Hochhäusern und Einkaufszentren. Auf 14 Inseln erbaut, gilt Stockholm als eine der schönsten Städte Europas. Schlussendlich führt Sie Ihre Kreuzfahrt in die finnische Hauptstadt, Helsinki. Hier erwartet Sie zahlreiche Parks und hochmoderne Architektur. Lassen Sie sich von vom einzigartigen Nordeuropa begeistern!

Reisen Sie mit dem ACL gen Süden und erleben Sie Rheinromantik pur und genießen Sie den wunderschönen Ausblick ins Mittelrheintal. Schlendern Sie vorbei an den Koblenzer Adelshäusern, am Mainzer Dom oder durch Boppards Altstadtgässchen. Lauschen Sie den historischen Anekdoten von Speyer und genießen Sie einen traditionellen Flammenkuchen in Straßburg. Die wunderschöne Loreley gibt der Reise noch den letzten Schliff und lässt Sie mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck wieder nachhause gehen.

Termin: 02. – 11.08.2022 Preis: ab 1245 € in der Doppelkabine

Termin: 19. – 26.06.2022, 14. – 21.08.2022 Preis: ab 1499 € in der Doppelkabine Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Beim ACL und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 45 00 45 4000 - Travel in Style-Buchungshotline: 2877 5531. . INFORMATION

69

INFORMATION Ausführliche Informationen auf www.acl.lu/mitgliederreisen Buchungen: Bei Neptun Cruises, beim ACL, in allen Voyages Flammang, Voyages Emile Weber und CFL Evasion Reisebüros und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 - Neptun Cruises-Buchungshotline: 2653301.


TOURISMUS

Reisen und Tipps

An Bord der M/Y Alyssa

TRAUMHAFTE NILKREUZFAHRT Webinar ) 26.10.2021 (F ) 28.10.2021 (D 17.30 Uhr

Vier Termine werden angeboten: 10. – 17.02.2022, 17. – 24.02.2022, 24.02. – 03.03.2022, 03. – 10.03.2022

In Zusammenarbeit mit Luxair bieten wir Ihnen eine ganz besondere ACL-Mitgliederreise an. Begleiten Sie uns auf eine Luxus-Kreuzfahrt in die atemberaubende Vergangenheit der altägyptischen Kultur.

• Direktflug mit unserem Partner Luxair • Kreuzfahrt (7 Nächte) an Bord der M/Y Alyssa ***** • Renoviertes 5 Sterne Luxus-Schiff • Vollpension Plus inkl. Getränkepaket • Willkommenscocktail an Bord • ACL-Reisebegleitung • Attraktive zubuchbare Ausflüge & Aktivitäten • Lokale Reiseleitung durch Ägyptologen (D, F) • Einreisevisum inklusive… und vieles mehr

An Bord der M/Y Alyssa***** besuchen Sie mit uns den beeindruckenden Horus-Tempel in Edfu, den berühmten Ramses II Tempel und das geheimnisvolle Tal der Könige. Auf Ihrem Nilkreuzfahrtschiff werden Sie in modernen, luxuriösen Kabinen mit Blick auf den Nil untergebracht. Eine reichhaltige Vollpension Plus-Verpflegung mit einem umfangreichen Getränkepaket, ist in der Reise an Bord inbegriffen.

Preis:

Diese ACL-Mitgliederreise ist die ideale Art die Höhepunkte Ägyptens zu entdecken. Kombinieren Sie Kultur mit Erholung und entdecken Sie mit unserem leistungsstarken Ausflugspaket die einzigartigen Sehenswürdigkeiten Ägyptens!

ab 999 € in der Doppelkabine

INFORMATION Ausführliche Informationen und Anmeldung für die Webinare www.acl.lu/mitgliederreisen und www.luxairtours.lu. Buchung: In jedem Reisebüro, beim ACL, LuxairTours und über die folgenden Buchungshotlines: ACL-Buchungshotline: 450045-4000 & LuxairTours Buchungshotline: 24561.

70


ACL - NOUS GARANTISSONS VOTRE MOBILITÉ

eCall

mobile


TOURISMUS

Luxemburg entdecken

DAS GUTTLAND AN EINEM VERREGNETEN TAG

MILCH IN ALLEN FORMEN Das Vitarium ist ein Projekt der landwirtschaftlichen Genossenschaft Luxlait – eine Marke, die fest zum kulturellen Erbe Luxemburgs gehört. Der Besucher erfährt im Vitarum alles über Kühe, Milch und Milchprodukte . Von interaktiven Stationen und Filmen bis hin zum 3-D-Kino: Jedes Detail der Herstellung von Milchprodukten und deren gesundheitlichen Vorzügen wird behandelt. Das einzigartige Bildungsangebot ist in thematische Abschnitte unterteilt, wie Landwirtschaft, Wohlbefinden, Gesundheit, Bewegung und Ernährung. So lernen Besucher jeder Altersklasse auf unterhaltsame Weise dazu. DIE NEUENTDECKUNG EINER VERGESSENEN TRADITION Machen wir einen kleinen Rundgang durch Born, um das erste Apfelwein-Unternehmen Luxemburgs kennenzulernen. Der Hersteller Ramborn hat für sich die traditionelle Art der Apfelweinproduktion wiederentdeckt. Der in dieser Region übliche Prozess stammt aus der Römerzeit. Das Know-how ging im letzten Jahrhundert jedoch größtenteils verloren. Erfahren Sie, wie der Erzeuger seine Obstgärten wieder

zum Blühen gebracht hat – auf einer geführten Tour, die Sie durch die Produktion und die Obstgärten führt, in denen mehr als 100 Apfelsorten wachsen. Am Ende darf natürlich auch der Genuss nicht zu kurz kommen – mit einer Verkostung verschiedener Produkte. Wir empfehlen, Ihren Besuch im Voraus zu buchen. So sind Sie sicher, dass Ihnen für den Rundgang ein Mitarbeiter zur Verfügung steht, der Ihre Sprache beherrscht. FRIEDLICHE OASE

© Luxlait

© Véronique Kolber

Die Region Guttland begeistert seine Gäste mit seiner bewegten Geschichte, seinen legendären sieben Schlössern und den Spaziergängen durch seine bezaubernden Landschaften. Auch bei schlechtem Wetter gibt es dort einige touristische Highlights zu entdecken.

brunnen und die beheizten Bänke des Pidal Clubs. Sie laden zum Entspannen ein – und dazu, den Tag in aller Ruhe ausklingen zu lassen. Wem das noch nicht entspannt genug ist, der kann sich in einem Meerwasser-Becken bei beruhigendem Licht und meditativer Musik ganz der Schwerelosigkeit hingeben. Gut zu wissen: Für den kleinen oder großen Hunger hält das Restaurant „Aux Berges“ direkt vor Ort schmackhafte Gerichte bereit. Patricia SCIOTTI

Über einen üppigen Garten verteilen sich Teiche, Saunen, ein Hammam, ein Eis-

Die Adressen Vitarium - Roost/Bissen Mittwoch bis Sonntag von 9.00 bis 17.30 Uhr www.vitarium.lu Ramborn - Born Mittwoch bis Sonntag 14.00 und 16.00 Uhr – 15 € pro Person www.ramborn.com

72

Pidal – Walferdange Spa von 10.00 bis 21.00 oder 21.45 Uhr, außer Montag ab 14 Uhr Abweichende Öffnungszeiten am Wochenende Restaurant 11.00 bis 23.00 Uhr, außer Sonntag bis 18 Uhr, Montag geschlossen. www.pidal.lu


Kultur

MULTIPLICA – AN DER SCHNITTSTELLE ZWISCHEN KUNST UND VERANTWORTUNGSGEFÜHL Audiovisuelle Shows, Konzerte, Installationen, Workshops und Konferenzen: Die Multiplica definiert sich als Festival. Die Rotondes bieten der breiten Öffentlichkeit einen neuen und wachen Zugang zu digitalen Technologien und Kunstwerken.

Wichtige Termine Loop- und CubeInstallationen: Bis 31. Januar 2022, während der Öffnungszeiten der Buvette Wochenende #3: 29. und 31. Oktober 2021

© Multiplica

Wochenende #4: 3. bis 5. Dezember 2021

Im Mittelpunkt des Festivals stehen verschiedene einmalige oder langfristigere Aktionen und Workshops zum Mitmachen. Das Publikum kann dort überall neue und überraschende Kreationen entdecken. Die Veranstaltung soll den Besuchern außerdem ein besseres Gefühl für die Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Welt geben – und so allen Besuchern eine fundierte Vorstellung von den ökologischen und gesellschaftlichen Auswirkungen dieser Technologien vermitteln. Auf dem am Anfang des Jahres ins Leben gerufenen Festival ist ab September auch die Installation „AnthropOcean“ zu bestaunen. Drei junge Künstler – Ganaël Dumreicher, Michelle Kleyr und Lucie Wahl –, die sich mit gesellschafts- und umweltpolitischen Themen befassen, wagen sich an dieses interdisziplinäre künstlerische Projekt. Ihre Arbeit konzentriert sich auf die vom Menschen verursachte Lärmbelästigung unter Wasser. Das Programm „AnthropOcean“ will das Bewusstsein dafür wecken, wie stark die moderne Ge-

sellschaft den Zustand der Weltmeere beeinflusst, der sich stetig verschlechtert. PROGRAMM FÜR GROSSELTERN UND SCHÜLER Die Arbeit des Trios besteht aus einer Hauptinstallation, zu der während der Ausstellung in den Rotondes eine Diskussionsrunde stattfinden wird. Außerdem begleitet ein Workshop für junge und ältere Gäste die Installation. Sie tauchen mit der Installation direkt in eine Erfahrungswelt ein, die sich nach und nach weiterentwickelt. In einem dunklen Raum werden Sie mit ungewöhnlichen Geräuschen konfrontiert – einer Kombination aus natürlichen Meeresgeräuschen und künstlichen Höreindrücken aus dem Sonar. Gruppierte Bildschirme sind wie Lichtinseln in einem dunklen Raum aufgestellt, um die beiden Welten darzustellen, die sich gegenseitig beeinflussen und miteinander interagieren. Auch didaktisch hat das Event Einiges zu bieten: Am 4. Dezember findet ein Workshop

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Workshops unter www.multiplica.lu/ programme Unter www.rotondes.lu haben Sie über www.multiplica.lu auch Zugang zu Ressourcen, Interviews, Podiumsdiskussionen, Videos - rund um die Veranstaltungen an den ersten zwei Festival-Wochenenden.

statt, bei dem Großeltern mit ihren Enkelkindern spielerisch neue Technologien kennenlernen können. Die kleineren Ausstellungsformate im Loop sind ein Muss. Die Inhalte sind auf einer Leinwand oberhalb der Buvette-Theke und auf dem Würfel in einer Halle zwischen dem Eingang zur Rotonde 2 und der Buvette zu sehen. Entdecken Sie diesen ungewöhnlichen Ort, und lassen Sie sich den Sonntagsbrunch schmecken, während die faszinierende digitale Kunst Sie in ihren Bann zieht. Patricia SCIOTTI

73


AUTO PASSION

24 Stunden Le Mans

DYLAN PEREIRA'S TAGTRAUM In Le Mans in der Startaufstellung zu stehen, ist keine Selbstverständlichkeit. Es ist das Rennen des Jahres. Das Auto verhält sich gut, wir starten von Position 6.

An der Strecke des 24-Stunden-Rennens von Le Mans an der Sarthe treffen wir auf einen jungen luxemburgischen Fahrer, Dylan Pereira. Seine Teilnahme an einem der legendärsten Rennen des Motorsports steht unmittelbar bevor.

Wir lenken Dylan nicht weiter ab und konzentrieren uns auf das Ziel des Teams: den Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans in der Klasse „LMGTE Am“.

16.00 Uhr: Los geht's! Die 62 Fahrzeuge starten, und nicht nur sie: Es beginnt zu regnen. In der ersten Runde drehen sich viele Autos um die eigene Achse, auch der Aston Martin von Dylan. Das Team der Nummer 33 erwartet eine Aufholjagd – ganz vom Ende des Feldes aus.

Im Laufe der Zeit lässt der Regen nach. Beim Tanken bittet Dylan darum, auf Slicks zu wechseln. Eine Runde später soll sich das als entscheidend erweisen.

Ich habe euch gesagt, dass der Regen nicht anhalten wird. Die Strecke ist trocken. Zeit für den Angriff!

Auf der Rennstrecke beginnt die „Goldene Stunde“. Die Luft wird klarer, die Motoren atmen besser und die Farben sind prächtig. Ein Genuss für Fahrer und Fotografen gleichermaßen.

74


Sport

22.30 Uhr: Bei Einbruch der Dunkelheit erhellen nur noch die Scheinwerfer der Fahrzeuge die Strecke, als plötzlich…

...der Aston Martin mit der Nummer 33, der seine Klasse anführt, geradewegs in die Schikane der Hunaudières-Geraden schießt und in die Reifenmauer prallt. Was ist passiert?

Wir hatten Glück, dass wir das Auto weiterhin unter Kontrolle hatten. Wir sind auf Position 6 zurückgefallen. Jetzt müssen wir alles geben, wenn wir den Sieg holen wollen!

Das Fahrzeug kehrt in die Box zurück. Beide Hinterreifen sind platt. Wahrscheinlich verursacht durch herumliegende Teile auf der Strecke. Dylan setzt sich wieder hinters Steuer. Er weiß, dass die Aufgabe, die vor ihm liegt, immens ist.

In der Nacht leistet Dylan Außergewöhnliches. Er überholt seine Konkurrenten und klettert bei Tagesanbruch auf Position 2! Sein Tempo kann er beibehalten und fährt sogar die schnellste Rundenzeit in seiner Klasse.

16.00 Uhr: Die karierte Flagge weht. Das 24-Stunden-Rennen ist vorbei. Dylans Team überquert die Ziellinie auf Platz 2. Das mythische Podium wartet!

Wir hatten das Potenzial für den Sieg. Leider hat es nicht geklappt, aber der 2. Platz bei der ersten Teilnahme am 24-Stunden-Rennen von Le Mans heißt schon was. Jetzt müssen wir nur noch im nächsten Jahr wiederkommen und den Sieg holen!

Fotos: © Andrew Lofthouse / TF Sport Texte: Florian Brouir

75


AT05 AT05 AT05

AT05 AT05 AT05

Réservé Réservé à l’ACL àACL l’ACL Dem vorbehalten

MTMT MT

Demande Demande d’admission d’admission àl’ACL l’ACL Aufnahmeantrag füràden ACL Mme Mme Frau

Langue Langue Sprache Autotouring Autotouring Magazine Magazine Autotouring Magazin

M. M.Herr

F F

Nom: Nom: Prénom: Prénom: Name: Vorname: NoNo et rue: et rue: Hausnr. und Straße: Code Code postal: postal: Localité: Localité: Postleitzahl: Ort: Né(e) Né(e) le: le: à: à: Geboren am: in: Nationalité: Nationalité: Profession: Profession: Nationalität: Beruf: Tél.Tél. privé: privé: Tél.Tél. port.: port.: Tel. privat: Mobiltelefon: Email: Email: E-Mail (privat): Je Je souhaite souhaite recevoir recevoir courriers courriers et newsletters et newsletters afinafin de de rester rester informé informé sursur lesles produits produits OUIOUI möchte Schreibenséminaires, und Newsletter erhalten, um laufend überdedie Produkte et services, etIch services, événements, événements, séminaires, formations formations ou ou autres autres actualités actualités de l’ACL. l’ACL. und Dienstleistungen, NON NON Veranstaltungen, Seminare, Schulungen oder sonstigen aktuellen Nachrichten des ACL informiert zu werden.

DF D

D

Pays Pays : : Land:

JA NEIN

Les Les données données personnelles personnelles collectées collectées via ce viadocument ce document seront seront traitées traitées pourpour garantir garantir la bonne la bonne réalisation réalisation des des prestations prestations d’ACL d’ACL ainsiainsi que que leurleur développement, développement, et pour et pour aucune aucune autre autre finalité. finalité. ACL ACL garantit garantit un traitement unerhobenen traitement conforme conforme à laàrèglementation la règlementation applicable matière en matière de protection deZweck protection deszudes données. Merci Merci de vous de vous référer référer à nos àder nos clauses clauses concernant concernant la und la deren Die über dieses Dokument personenbezogenen Daten applicable werden zu en keinem anderen als derdonnées. ordnungsgemäßen Ausführung Leistungen des ACL confidentialité confidentialité et laverarbeitet. etprotection la protection de de données à caractère à caractère personnel ainsiainsi qu’aux qu’aux conditions conditions générales générales de l’ACL de l’ACL consultables sur notre sur notre site site Internet Internet www.acl.lu www.acl.lu Entwicklung Derdonnées ACL garantiert einepersonnel Verarbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung inconsultables Sachen Datenschutz. Bitte beachten Sie hierzu unsere Klauseln betreffend

die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL, die auf unserer Website www.acl.lu abrufbar sind.

Carte Carte de de membre membre Membre Membre principal principal

« Luxembourg « Luxembourg » » 49,50 49,50 € €

« Europe « Europe » » 89,50 89,50 € €

Pour Pour de de plusplus amples amples renseignements: renseignements: acl@acl.lu acl@acl.lu / tél.: / tél.: (+352) (+352) 45 00 45 45-1 00 45-1

Für nähere Informationen „Europa“ L’affiliation estest strictement strictement : 67,00 67,00 € €89,50 €L’affiliation acl@acl.lu / Tel.: (+352) 45 00 45-1 individuelle individuelle et personnelle. et personnelle. La La carte carte deMitgliedschaft de membre membre serasera envoyée envoyée parpar Die ist strikt 27,00 € 67,00 €courrier ** (joindre ** (joindre certificat certificat de composition de composition de ménage) de ménage) courrier dèsdès réception réception de de la la demande demande individuell und persönlich. Ehepartner(-in) d’admission d’admissionet etdu dumontant montantde dela la Membre Membre «YoungACL» «YoungACL» Die Mitgliedskarte wird nach Erhalt des ( ) Lebensgefährte(-in) ** cotisation. cotisation. (Bescheinigung über gemeinsame Haushaltsführung beifügen) 16 16 -**18 - 18 ansans (inclus) (inclus) GRATUIT GRATUIT 40,00 40,00 € € Aufnahmeantrags und der Begleichung 19 19 - 25- 25 ansans (inclus) (inclus) 27,00 27,00 € € 67,00 67,00 € € des Betrags per Post zugestellt. Mitglied „YoungACL“ ( ) ( ) * Numéro * Numéro du du membre membre principal: principal: GRATIS 40,00 € 16 - 18 Jahre (inkl.)( ( ) ) Assistance Assistance Véhicules Véhicules Historiques Historiques Luxembourg Luxembourg à 150 à 150 kmkm ****** 27,00 € 67,00 € 19 25 Jahre (inkl.) *** En ***supplément En supplément à l’affiliation à l’affiliation principale principale ou conjoint ou conjoint 50,00 50,00 € € 120,00 120,00 € € ( ) * Hauptmitgliedsnummer: ( ) LesLes cartes cartes de membre de membre de l’ACL de l’ACL sontsont valables valables dèsdès réception réception parpar l’ACL l’ACL du montant du montant de la decotisation la cotisation jusqu’au jusqu’au 31 décembre (sauf (sauf actions actions de promotion). de promotion). *** Luxemburg bis 150 km 31 décembre Assistance Véhicules Historiques *** Zusätzlich zur Haupt- oder Partner- Mitgliedschaft 50,00 € 120,00 € Mitgliedskarte ( ) ( ) Membre Membre conjoint conjoint * * Haupt-Mitglied époux(se) époux(se) ( )( ) concubin(e) concubin(e) ** ( ) ** Partner-Mitglied * (

)

(

)

(

(

)(

„Luxemburg“ 27,00 27,00 € 49,50 € €

)

)

(

)

Die Mitgliedskarten des ACL sind nach Zahlungseingang Dezember gültig: ACL, (ausgenommen Werbeaktionen). Date Date Signature Signature des Mitgliedsbeitrags bis zum 31. Adresse Adresse postale postale : ACL, L-8007 L-8007 Bertrange Bertrange Par saPar signature, sa signature, le/la soussigné/e le/la soussigné/e confirme confirme avoir avoir pris connaissance pris connaissance des conditions des conditions générales générales de l’acl de(www.acl.lu) l’acl (www.acl.lu) et reconnaît et reconnaît être lié/e être par lié/eelles. par elles.

Unterschrift

Datum

PROFITEZ PROFITEZDU DUPARRAINAGE: PARRAINAGE:bon bondede1010 € pour € pourleleparrain parrain

Postanschrift : ACL, L-8007 Bertrange

Mit seiner/ihrer Unterschrift bestätigt der/die Unterzeichnende, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL (www.acl.lu) zur Kenntnis genommen zu haben und als verbindlich anzuerkennen.

A remplir APATEN-MITGLIEDSCHAFT: remplir obligatoirement obligatoirement parpar le parrain le parrain NoNo de de membre membre du du parrain: parrain: Vom Paten zwingend auszufüllen Nom: Nom:

10 € Gutschein für den Paten Tél:Tél:

Prénom: Prénom:

Mitgliedsnummer des Paten:

Tel:

Si vous Si vous persuadez persuadez un ami un ami ou un ou proche un proche de devenir de devenir membre, membre, vous vous recevrez recevrez un bon un bon d’achat d’achat d’une d’une valeur valeur de 10 de €10pour € pour vous vous remercier remercier de votre de votre Name: Vorname: engagement. engagement. Ce bon Ce bon bonbon pourra pourra êtreêtre utilisé utilisé dans dans nosnos différents différents services services (Shop, (Shop, Diagnostic Diagnostic Center, Center, Clubmobil…) Clubmobil…) ou bien ou bien êtreêtre échangé échangé contre contre un bon un bon de carburant. de carburant. Cette Cette offre offre ne ne concerne concerne queque lesles nouvelles nouvelles inscriptions inscriptions payantes. payantes. ElleElle n’est n’est paspas valable valable pour pour lesles personnes personnes Wenn Sie einen Freund oder eine Person aus Ihrem Umfeld davon überzeugen können, Mitglied beim ACL zu werden, erhalten Sie als Dankefaisant faisant partie partie du du même même ménage. ménage. schön einen Gutschein in Höhe von 10 €. Diesen können Sie in allen ACL-Abteilungen wie Shop, Diagnostic Center und beim Clubmobil usw. einlösen oder in einen Benzingutschein umtauschen. Dieses Angebot gilt für jedes neue zahlende Mitglied aber nicht für Personen

CCPLLULL CCPLLULL LU76 11111111 0000Haushalts. 0000 96969696 00000000BGLLLULL BGLLLULL LU83LU83 00300030 04000400 89628962 00000000CCRALULL CCRALULLLU94LU94 00900090 00000000 07140714 40094009CELLLULL CELLLULL LU11LU11 01410141 01090109 44804480 00000000 desLU76 gleichen BILLLULL BILLLULL LU29LU29 00250025 13401340 15001500 00000000BCEELULL BCEELULL LU69LU69 00190019 10001000 14061406 10001000BLUXLULL BLUXLULL LU13LU13 00800080 36093609 96009600 10031003

CCPLLULL

LU76 1111 0000 9696 0000

BGLLLULL

LU83 0030 0400 8962 0000

CCRALULL

LU94 0090 0000 0714 4009

BILLLULL

LU29 0025 1340 1500 0000

BCEELULL

LU69 0019 1000 1406 1000

BLUXLULL

LU13 0080 3609 9600 1003

CELLLULL

LU11 0141 0109 4480 0000


AKTUALISIERUNG IHRER DATEN Wählen Sie die Sprache Ihres Autotouring Magazins

F

D

> Mitgliedsnummer

Postanschrift: ACL L-8007 Bertange

Name:

Vorname:

Geboren am:

Beruf:

> Alte Anschrift Hausnr. und Straße: Postleitzahl:

Ort:

> Neue Anschrift Postleitzahl:

Ort:

Telefon privat:

Mobiltelefon:

Email: Datum:

Unterschrift

FO 083 DE - Version 1 - 08/06/2018

Hausnr. und Straße:

marcwilmesdesign.lu // Photo: © istock

Die über dieses Dokument erhobenen personenbezogenen Daten werden zu keinem anderen Zweck als zu der ordnungsgemäßen Ausführung der Leistungen des ACL und deren Entwicklung verarbeitet. Der ACL garantiert eine Verarbeitung gemäß der geltenden Gesetzgebung in Sachen Datenschutz. Bitte beachten Sie hierzu unsere Klauseln betreffend die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des ACL, die auf unserer Website www.acl.lu abrufbar sind.

Missioun : Är individuell Wunnoase ! Showroom : 7, rue de Godbrange | L–6118 Junglinster T. 42 64 95 – 1 | info@phillipps.lu www.phillipps.lu


SHOP

Neuheiten

ACL-Shop

FALLEN SIE MIT UNSERER AUSWAHL AUF! Mit dem Herbstnebel und den kürzer werdenden Tagen wird die Sicht immer schlechter. Bei ACL haben wir an alles gedacht. Hier ist unsere Auswahl dieser unverzichtbaren Extras.

Tragbarer Blinkreflektor Er ist rund und flach, kann überallhin mitgenommen und dank seines Karabinerhakens am Fahrradsattel, Gepäckträger oder Rucksack befestigt werden. Er reflektiert Sonnenlicht oder Scheinwerfer auf natürliche Weise (Retroreflektor), ist aber außerdem mit einer kleinen Batterie ausgestattet, die ihn blinken lässt, wenn Sie ihn aktivieren. Überall sichtbar und überall sicher!

Kindersicherheitsset (5 Teile) Schützen Sie Ihre Kinder mit diesen wichtigen reflektierenden und lustigen Artikeln. Schulausflüge im grauen Herbst werden nie wieder ein Grund zur Sorge für die Eltern sein! 1 gelber Beutel mit Kordelzug, mit 1 fluoreszierenden Armbinde, 1 Kinderweste und 2 Gadgets zum Anhängen an die Schultasche oder Jacke.

Preis: 6,80 € Preis für Mitglieder: 6,12 €

Preis: 12,44 € Preis für Mitglieder: 9,50 €

Der unverzichtbare Fahrradhelm

Das lustige, fluoreszierende Gadget

Mit dem Fahrradhelm „Vio Blanco Gloss Light“ fallen Sie jedem auf! Er verfügt über eine mehrstündige Autonomie, ist mit Akkus ausgestattet, kann über einen USB-Stecker aufgeladen werden und projiziert ein ununterbrochenes oder blinkendes Licht, ganz nach Ihrer Laune.

Die kleinen, reflektierenden, wasserfesten Stofffiguren, die an der Schultasche oder an jedem Kleidungsstück befestigt werden können, verführen Jung und Alt mit ihrem Lächeln und ihren Grimassen!

Preis: 162,51 € Preis: 3,21 €

Preis für Mitglieder: 146,25€

Preis für Mitglieder: 2,89 €

Ihr Haustier sieht blendend aus!

Schützen Sie Ihren Rucksack vor Regen!

Weil auch Ihr treuer Begleiter geschützt und sichtbar sein soll, gibt es eine Sicherheitsweste für Hunde, die in zwei Größen erhältlich ist. Nützlich und lustig mit dem fluoreszierenden Pfotenabdruck!

Preis: 5,43 € (M) / 6,44 € (L)

Keine unangenehmen Überraschungen mehr, wenn man nach einem Herbstregen den Rucksack öffnet! Diese Schutzhülle schützt Ihren Rucksack vor Regen, sodass er dank des reflektierenden Streifens bei jedem Wetter gesehen wird.

Preis für Mitglieder: 4,91 € (M) / 5,81 € (L)

Preis: 7,50 € Preis für Mitglieder: 6,75 €

Entdecken Sie alle Produkte, Reiseführer und das gesamte Zubehör:

78

im ACL Shop, 54 route de Longwy in Bartringen auf Letzshop.lu



The best way for your electric car insurance

Drive Electric

Powered by

La première assurance dotée d’une gamme de services spécialement conçue pour les conducteurs de voitures électriques et hybrides rechargeables.

www.drive-electric.lu