Page 1

october_cover_dm

30.09.2008

16:55 Uhr

Page 1

abcmallorca the lifestyle and property guide

OCTOBER / OKTOBER 08 3 EUROS

THE

GOURMET ISSUE

www.abc-mallorca.com


LLUCMAJOR: Newly built villa in wonderful location. Terreno/Plot/Grdst.: 21.500 m²3UPERFHAB

PTO. ANDRATX/CALA LLAMP: High-tech villa with spectacular sea views Terreno/Plot/Grdst.: 1.800 m². Pool 3UPERFHAB,IVAREA7OHNĂ›350 (450) m² Dorm./Bedr./Schlafz.: 5 BaĂąos/Bathr./Bäder: 5 Price on request (Ref 1179)

SOL DE MALLORCA: First line to sea luxury villa Terreno/Plot/Grdst.: 2.300 m². Pool 3UPERFHAB,IVAREA7OHNĂ›660 m² Dorm./Bedr./Schlafz.: 5 BaĂąos/Bathr./Bäder: 6 7 Mio â‚Ź (Ref 1106)

SAN AGUSTĂ?N: New building penthouse with spectacular views 3UPERFHAB,IVAREA7OHNĂ›195 (390) m² Dorm./Bedr./Schlafz.: 4 BaĂąos/Bathr./Bäder: 4 Under construction 2,495 Mio â‚Ź (Ref 1180)

www.bck-properties.com Puerto Portals, Local 72 ¡ E 07181 Portals Nous, Mallorca ¡ Tel: +34 - 971 68 40 70 ¡ Fax: +34 - 971 68 40 78 ¡ info@bck-properties.com


,IVAREA7OHNĂ›536 m², Dorm./Bedr./Schlafz.: 4, BaĂąos/Bathr./Bäder: 4. 3,2 Mio â‚Ź (Ref 1207)

PORT DE SĂ’LLER: New building, designer villa with incredible sea views Terreno/Plot/Grdst.: 581 m². Pool 3UPERFHAB,IVAREA7OHNĂ›333 m² Dorm./Bedr./Schlafz.: 3 BaĂąos/Bathr./Bäder: 3 2,75 Mio â‚Ź (Ref 1177)

PUERTO ANDRATX: Modern villa with stunning sea views Terreno/Plot/Grdst.: 1.250 m². Pool 3UPERFHAB,IVAREA7OHNĂ›540 m² Dorm./Bedr./Schlafz.: 4 BaĂąos/Bathr./Bäder: 4 5,5 Mio â‚Ź (Ref 1039)

Get our new Magazine!

www.bck-properties.com Sylvia Goettsch-Nieto 0034 - 607 499 553

Đ˜Ń€Đ¸Đ˝Đ° ĐšĐ°ŃƒĐźĐąĐ°ĐľĐ˛Đ° 0034 - 617 352 424


XOL advert august

29.09.2008

18:07 Uhr

Page 2


september_editorial_dm

29.09.2008

11:11 Uhr

Page 1

EDITORIAL

WELCOME

The word gourmet describes a class of restaurant, cuisine, food or ingredient of superior quality, special presentation, or high sophistication. We are not talking about standard food here, but premium foods and drinks consumed for reasons of pleasure rather than necessity. Ifyou think about it, you can drink normal water (from a tap in most countries) - or you can savour the taste of water that's been distilled using a special process and presented in a bottle decorated with Swarovski crystals, sealed with a solid silver cap, and costing a small fortune. It's all water and the difference in the two products has probably more to do with marketing strategies than quality. So why is the global demand for ‘gourmet products’ growing so rapidly? In my opinion, it is and always has been a matter of differentiation from the masses: if everyone has access to it then it's not interesting. Leaving the psychology aside, other factors such as rising incomes and wealth in general, globalisation of tastes, and concerns for better health and wellness are, of course, big influences on demand. Mallorca is rich in gourmet offerings: five Michelin star restaurants, featured in the Last Word on page 142. We speak to Katja Wöhr about the clever marketing concept behind Flor de Sal, on page 40. Benet Vicens, the renowned chef of Béns d´Avall, reveals his life story and hopes for the future on page 54. Our photographic feature this month focuses on select products grown or sourced on the island, with useful tips and recipes to make the most of these amazing local delights on page 60. Would you take on the challenge of assisting a top class chef for a day, with the responsibility for preparing one of the courses served to clients? Find out how our journalist got on with Marc Fosh in the ‘Master Chefs Experience’ on page 94. A new and exciting concept just available on the island is a high quality home delivery deli service from Delicioso, read more on page 100. ¡Bon Appetit!

WILLKOMMEN

Der Begriff “Gourmet” steht für eine Kategorie von Restaurants, Kochkunst, Essen allgemein beziehungsweise von Zutaten, die aufgrund überlegener Qualität, besonderer Darreichung oder komplexer Herstellung herausragen. Wir sprechen hier nicht von Durchschnitts-Menüs, sondern von kulinarischer Spitzenklasse, Premium-Schmaus und Drinks, von Dingen, die man eher genießerisch zu sich nimmt, und weniger aus Notwendigkeit. Nehmen wir zum Beispiel das Thema Mineralwasser. Jeder kann Leitungswasser trinken (zumindest in den meisten europäischen Ländern) oder ein Wässerchen in den Mund fließen lassen, das mit einem besonderen Verfahren destilliert wird – und in einer mitSwarowsky-Kristallen verzierten Flasche abgefüllt ist. DerVerschluss ist ein Krönchen aus purem Silber. Solche Accessoires kosten ein kleines Vermögen. Beides ist Wasser, und der Unterschied zwischen den Varianten hat wahrscheinlich mehr mit Marketing-Strategien zu tun als mit Qualität. Warum steigt die Nachfrage nach “Gourmet-Produkten” weltweit atemberaubend schnell? Meiner Meinung nach hatte es schon immer etwas damit zu tun, sich von der Masse abzusetzen: Wenn jeder eine bestimmte Sache haben kann, wird sie uninteressant. Neben der psychologischen Komponente spielen sicherlich noch andere Faktoren eine Rolle: Steigende Einkommen und Reichtum allgemein, die Globalisierung des Geschmacks und das Streben nach gesunden Lebensformen sowie Wellness. Mallorca hat im Bereich Gourmet einiges zu bieten: allein fünf Restaurants mit Michelin-Stern, über die man im “Last Word” ab Seite 140 mehr erfährt. Weiterhin haben wir uns mit Katja Wöhr unterhalten, die uns das clevere Marketingkonzept hinter “Flor de Sal” erklärt (ab Seite 40). Benet Vicens, der gefeierte Chefkoch des “Béns d´Avall”, erzählt seine Lebensgeschichte und legt Pläne für die Zunkunft dar. Unsere Fotostrecke schwenkt diesmal von der Mode zum Essen. Wir haben eine Reihe von Köstlichkeiten ausgewählt, die entweder auf der Insel wachsen oder hergestellt werden. Dazu bieten wir unseren Lesern Tipps für die Zubereitung und Rezepte von Spitzenköchen, um aus den heimischen Zutaten des Bestmögliche herauszuholen. Ein neues faszinierendes Geschäftsmodell auf der Insel ist der Feinkost-Lieferservice “Delicioso”. Mehr darüber finden Sie auf den Seiten 94ff. Guten Appetit!

and the team at abcMallorca und das abcMallorca-Team


Your new lifestyle store in Palma. We have accessories, art, books, café, fabrics, fashion, fragrancies, furniture and interiors. Some of our brands are:Acne,Aspesi, Coast, Cutler & Gross, Emma Hope, Hartford, Jil Sander, L’Artisan Parfumeur, Mason’s, Miller Harris, MO851, Mulberry, P.A.R.O.S.H, Penhaligon’s, Sissirossi,William Yeoward. COME AND SEE US, WE ARE OPEN MONDAY – SATURDAY 10.00 – 20.30.

RIALTO LIVING, C/ SANT FELIU 3 C, PALMA DE MALLORCA, TEL 971 71 33 31. WWW.RIALTOLIVING.COM


Your new lifestyle store in Palma. We have accessories, art, books, café, fabrics, fashion, fragrancies, furniture and interiors. Some of our brands are:Acne,Aspesi, Coast, Cutler & Gross, Emma Hope, Hartford, Jil Sander, L’Artisan Parfumeur, Mason’s, Miller Harris, MO851, Mulberry, P.A.R.O.S.H, Penhaligon’s, Sissirossi,William Yeoward. COME AND SEE US, WE ARE OPEN MONDAY – SATURDAY 10.00 – 20.30.

RIALTO LIVING, C/ SANT FELIU 3 C, PALMA DE MALLORCA, TEL 971 71 33 31. WWW.RIALTOLIVING.COM


mjc

29.09.2008

17:09 Uhr

Page 1


october_contents_dm

30.09.2008

17:31 Uhr

Page 1

CONTENTS INHALT

OCTOBER08

Photographer: Thomas Baar Macaroon from Benet Autentics Price 0.90 euros each

40 Page 16 - 26 What´s going on? Major Events in October Seite 16 -26 Veranstaltungen Die wichtigsten Termine im Oktober Editor / Chefredakteurin: Dr. Helen Cummins Assistant Editors / stellvertretende Chefredakteure: Manischa Mittal, Roland Kroiss Contributors / Mitarbeiter: Mariana Chacon, Peter Cluskey, Jan Edwards, Adrienne Cullen, Bettina Stapel Graphic Design: David Mars, Bright Multimedia info@brightmultimedia.co.uk Tel. 652 696 683 Photography: Thomas Baar www.thomasbaar.com Tel. 619 261 515 Sales / Anzeigen: Damian Raxach, Ian Grummet Distribution: David Hendry COPYRIGHT 2008 abc-knowledge company S.L. All rights reserved. We cannot accept any responsibility for any mistakes or misprints. Reproduction in part or whole is strictly prohibited without written permission from the publisher. D.L. PM890-2004 Please send your comments and feedback to: Bitte senden Sie Ihr Feedback an: editorial@abc-mallorca.com Published by abc-knowledge company S.L. Plaza Bendinat B21 E-07181 Portals Nous Palma de Mallorca, Spain Tel.: +34 971 70 88 88 Fax.: +34 971 70 88 89

Page 32 - 36 Let´s eat Dinner in "Safrà 21" in Ciutat Jardí Seite 32 - 36 Essen & Trinken Abendessen im "Safrà 21" in Ciutat Jardí Page 40 - 45 In conversation with Katja Wöhr, founder of "Flor de Sal" Seite 40 - 45 Im Gespräch mit Katja Wöhr, Erfinderin von "Flor de Sal" Page 46 - 53 Interior The Tower House in Puerto de Sóller

60

Seite 46 - 53 Wohnen Turm-Haus in Puerto de Sóller

46

Page 54 - 59 Real Life Story Benet Vicens: The sweet smell of success Seite 54 - 59 Lebensart Benet Vicens: Zuckersüßer Erfolg Page 60 - 76 Photographic Feature Gourmet food from the Balearics Seite 60 - 76 Foto-Reportage Feinkost Produkte von den Balearen


october_contents_dm

30.09.2008

17:31 Uhr

Page 2

CONTENTS INHALT

OCTOBER08

94

142 Page 94 - 98 Body & Soul Master Chef Experience Seite 94 - 98 Körper und Seele Kochen mit einem Michelin-Sternekoch Page 100 - 104 Business A delicious life Seite 100 - 104 Business Ein köstliches Leben Page 106 - 110 Opinion Bad boy chefs

100

Seite 106 - 110 Meinung Böse Jungs und Sterneköche Page 134 - 141 Events Palma Art Night and more Seite 134 - 141 Events Palmas Nacht der Kunst und mehr Page 142 - 146 The Last Word The Famous 5 Seite 142 - 146 Das letzte Wort Mallorcas fünf Köche mit MichelinStern

106


䅂䌠㄰ⴰ 䵩瑴睯捨Ⱐㄷ⸠卥灴敭扥爠㈰〸‱〺㐲㨴


‘‘

ITALIAN CREATIVITY GOES BEYOND DESIGN

EN PALMA: Polígono Son Valentí - Tel. 971 25 40 14 (Junto a Mega Sport - No cerramos al mediodía)

www.maximconfort.com

Max_420x297-Mayo08.indd 1

Discover in our Natuzzi Gallery the latest in living room furniture. Choose from the exclusive new collection of sofas and armchairs, designed and made in Italy since 1959. Harmonise them with wall units and furnishing accessories by Natuzzi, the leading Italian furniture company.

Nicolaus, versión tres plazas, 236x106. En tejido desde 2.418 € También disponible con un relax eléctrico Soft Touch. En tejido desde 2.922 €

21/5/08 10:01:31


‘‘

ITALIAN CREATIVITY GOES BEYOND DESIGN

EN PALMA: Polígono Son Valentí - Tel. 971 25 40 14 (Junto a Mega Sport - No cerramos al mediodía)

www.maximconfort.com

Max_420x297-Mayo08.indd 1

Discover in our Natuzzi Gallery the latest in living room furniture. Choose from the exclusive new collection of sofas and armchairs, designed and made in Italy since 1959. Harmonise them with wall units and furnishing accessories by Natuzzi, the leading Italian furniture company.

Nicolaus, versión tres plazas, 236x106. En tejido desde 2.418 € También disponible con un relax eléctrico Soft Touch. En tejido desde 2.922 €

21/5/08 10:01:31


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 16

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN

TAPAS FAIR IN PALMA October 8 - 12 The Palma Tapas fair "Tapalma 2008", organized by the restaurant association, is the perfect gourmet experience for everybody: tourists, local families, children, old and young. Sample the four “Tapas trails” offered by the hosts - during afternoon or evening. Every participating bar presents at least two Tapas dishes at the price of 2 euros. More than 40 restaurants in the city participate in the gourmet fair. This year it´s the fourth edition. In 2007 the trails in Palma city were introduced. It proved to be a great success after the first two "Tapalma" editions in a closed fair building. All the bars and restaurants participating in the "Tapas Trails" (see page 18 for details) have the same opening hours for the gourmet fair: from 12.30 to 4 p.m. and from 7.30 p.m. to midnight. Palmas öffentliche Tapas-Erlebnismesse 2008 ist ein Event zum Spazieren und Schnabulieren. Jung und Alt, Touristen, Einheimische und Kinder können sich gemeinsam an die Stände der schönsten Bars in Palma schieben. Organisiert wird “Tapalma” vom Verband der Restaurants in Palma. Insgesamt vier “Tapas Wanderrouten” (mehr dazu auf Seite 18) durch die Innenstadt sind geplant. Jede teilnehmende Bar stellt mindestens zwei Tapsgerichte für 2 Euro vor. Insgesamt beteiligen sich über 40 Restaurants an der Aktion. Alle Lokale, die an der Tapas-Messe "Tapalma" beteiligt sind, haben zur selben Zeit für Tapasfans geöffnet: an allen fünf Tagen von 12.30 bis 16 Uhr und von 19.30 bis Mitternacht. More information: Phone + 34 971 71 33 48 or www.tapalma.es

16 www.abc-mallorca.com


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 17


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 18

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN

TAPAS TRAIL PALMA TAPAS WANDERROUTEN Here is a list of the bars and restaurants joining the fair Hier finden Sie die Bars und Restaurants, die an der Aktion beteiligt sind SANTA CATALINA APTC Anníbal, 11 Satsuma, 2.00€ Whon Thon de verdura y gamba, 1.00€ BAR MARÍTIMO Av. Ingenier Gabriel Roca, 1 A Pirulo de alita de pollo, 2.00€ Brandada de bacalao en tartaleta, 2.00€ ES POU DE SANT MAGÍ Sant Magí, 61 Chorizo a la sidra, 2.00€ Croqueta de ibérico, 2.00€ FEDERICO GARCÍA Federico García Lorca, 4 Codorniz caramelizada en moscatel con pequeño bouquet de uvas pasas, 2.00€ Tosta de gambas, 2.00€ HNOS. OLSSONS GARLIC & SHOTS Cotoner, 33 Boca de ajo – Tartar de salmón, 2.00€ Boca de ajo – Pollo al Curry, 2.00€ KOLDO ROYO Pas. Marítim, 3 Gazpacho de mandarina con rodaballo marinado, 2.00€ Brocheta de langostinos con bacon, 2.00€ RESTAURANTE BAR LOS ANAFES Cotoner, 54 baixos Matrimonio, 2.00€ Espinaca con garbanzo, 2.00€ RTE. RKO COPAS Y TAPAS Frai Juniper Serra, 3 Pincho de solomillo de cerdo con calabacín y una salsa de miel y sobrasada, 2.00€ Pincho de bacalao con escalibada, 2.00€ SA BODEGA DE LA MAR Fàbrica, 25 A Raolas de "girgolas" y gambas con cebolla caramelizada, 2.00€ Montadito de atún con "trampó", 2.00€ SA LLIMONA Sant Magí, 80 Tostada mallorquina, 1.50€ Crema de judías, 1.50€ RESTAURANTE SPQR Sant Magí, 58 Pastel de berenjena con mozzarela y parmesano con salsa de tomate, 2.00€ Rollito de gambas y bacon a la parrilla , 2.00€ UMMO Sant Magí, 66 baixos Canelón crujiente de morcilla y bizcocho de piquillo y ajo, 2.00€ Merluza en escabeche, terrina de tomate y crema de ajos, 2.00€ VEINTI 3 Fàbrica, 23 Brocheta de chorizo glaseada, 2.00€ Tapa de patata, sobrasada y queso mahonés, 2.00€

18 www.abc-mallorca.com

TAUSE Fàbrica, 59 Crujiente de sardinas rellenas de sobrasada, pasas y piñones, 2.00€ Bocadito de pollo al curry con reducción de CocaCola, 2.00€ CITY CENTRE BAR BODEGA ESPAÑA Can Escursac, 12 Solomillo con queso, 2.00€ Bocadito de pollo, 2.00€ BEEWI Pas. Mallorca, 3 Tosta de queso fresco con "tomatiga de ramallet" y caviar mallorquín, 2.00€ Rosquilla de escalibada y "camaiot de mar", 2.00€ CAFÉ ROMA Baró de Pinopar, 2 Suspiros de Mallorca, 2.00€ Tentación Roma, 2.00€ ENTRE TAPAS Y VINOS Pas. Mallorca, 20 baixos Canutillo de crema de queso y gambas con un toque dulce, 2.00€ Patatas bravas al estilo tradicional, 2.00€ FORN DES TEATRE TAPAS Y PINTXOS Plaça Weyler, 8 Morcilla de arroz con cebolla caramelizada y champiñón, 1.25€ Verduras a la plancha, 1.25€ MOLTA BARRA Pes de la Farina, 12 Champi-on, 1.50€ Náutico, 1.50€ RESTAURANT PARLAMENT Conquistador, 11 Secreto del cerdito, 2.00€ Crunch capresse, 1.50€ RESTAURANTE SANTA EULÀLIA Església Sta. Eulàlia, 7 Mallorca, 1.50€ Ibiza, 1.50€ RESTAURANTE TETERIA KARKADÉ Industria, 8 Kibbe, 1.50€ Hommos, 1.60€ PLAZA DE ESPAÑA BASMATI Pstje. Santa Catalina de Sena, 2 (Els Geranis) Basmati “tikka”, 1.50€ Bhuna Khiehuri, 2.00€ CAFETERÍA-RESTAURANTE 801 Plaça Contat Rosselló, 6 Escalibada de bacalao, 2.00 Croqueta de gambas con pistacho y espinacas, 2.00

LA CUCHARA Pstje. Santa Catalina de Sena, 4 (Els Geranis) Pincho delangostino y marisco La Cuchara, 2.00€ Pincho caribeño de pechuga de pollo y anacardos, 1.70€ VINOTINTO PALMA Convent dels Caputxins, 4 Rollito de cecina con higo confitado, 2.00€ Solomillo ibérico escabechado, 2.00€ TARPAS, TARTAS Y TAPAS Costa i Llobera, 20 Mmmm… nube de melocotón, 2.00€ Fet aquí!, 2.00€ LA LONJA BAR COTO Plaça de la Drassana, 12 Queso de cabra gratinado chutney de mango, 2.00€ Tapa de la judía del sur con especias de la India y pimiento rojo y pan, 2.00€ BAR LA DRASSANA Plaça de la Drassana, 8 Gazpacho de melón, aromatizado con aceite de sobrasada, 1.50€ Tabouleh, 1.50€ BRUSELAS Estanc, 5 Mini burger de cordero sobre chutney de cítricos de Sóller, 2.00€ Mozzarella con mollejas de ternera y cebolla confitadas, 2.00€ FORN DE SANT JOAN Sant Joan, 4 Arroz negro etéreo, 2.00€ Huevo frito líquido, 2.00€ NEO - CULTURAL Boteria, 8 Milhojas de salmón ahumado con queso, nori alga y ali-oli, 1.75€ Sopa de chocolate blanco con coulis de frutos rojos y crocante de pistacho, 1.75€ PROVENZAL Apuntadors, 3 Alitas de pollo al ajillo, 2.00€ Hígado en salsa de sherry, 2.00€ UN BY WASABI Vallseca, 8 Gun Kan de ebifuray con salsa de curry japonés, 2.00€ Uzusukuri de salmón con salsa ponzu, 2.00€ WINEING Apuntadors, 24 baixos Montadito de bacón con queso de cabra y mermelada de tomate de ramillete y cebolla, 2.00€ Pincho de escalibada con bacalao, 2.00€ BLD Plaça Porta Santa Catalina, 10 (Museu Es Baluard) Antoni Gelabert, 2.00€ Ryuki Sakamoto, 2.00€ Bocadito de pollo, 2.00 € EXTRA-TRAIL PEPE PINTOS COCINERO Sant Francesc de Sales, 18 Elogio a Mallorca, 1.50€ Tosta de setas agridulces con velouté trufada, 2.00€ RESTAURANTE EBOCA Illa de Xipre, 37 baixos (Ciutat Jardí) Tosta de sobrasada, albaricoque, crujiente de queso mahonés y polvo de aceitunas negras, 2.00€ Tosta de boquerones, calabaza asada e hinojo marino, 2.00€ SON CHIPÀ Emperatriu Eugènia, 5 Chipà con sobrasada, 1.00€ Chipà clásico, 1.00


Z E N V IDA MALLORCA

A RARE OPPORTUNITY TO ACQUIRE A TIMELESS M A S T E R P I E C E I N A N O U T S TA N D I N G L O C AT I O N

associates

P51132 ZenVida ABC 2pp insert.indd 1

26/9/08 14:56:25


Z E N V IDA

INFO@ZENVIDA.COM

MALLORCA

ZENVIDA.COM

Secondary pool

Appliances and fixtures by Armani Casa | Bega | Dornbracht | Gaggenau | Geberit | Valli & Valli | Viessmann Home entertainment systems by B&O [five] | Siematic gourmet kitchen | Breathtaking executive home office Captivating bedrooms [five] | Flawless Asian inspired design | Located in the prestigious Son Vida neighbourhood Magnificent dining room | Outstanding interiors handcrafted by Swiss artisan | Sophisticated security features Stunning living rooms [two] | Widespread use of over 100 tons of granites and tropical woods | Recently completed

MJC Associates Calle San Miguel 30, 5-1 07002 Palma de Mallorca Spain +34 971 579957 zv@mjcassociates.net mjcassociates.net

P51132 ZenVida ABC 2pp insert.indd 2

Savills International 57 Berkeley Square London W1J 6ER United Kingdom +44 (0)20 7016 3740 jleverett@savills.com savills.co.uk/abroad

associates

26/9/08 14:56:35


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 21

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN

V. TUI MARATHON October 19. The city course is an every year event for hobby and semi-professional runners. Depending on different fitness levels three distances can be chosen. The complete TUI Marathon (42,195 kilometers) starts at 9 a.m. The TUI Half Marathon (21,1 kilometers starts at the same time (9 a.m.) and the 10 km Fun-Run begins at 9.20 a.m. Late registration fee: from 20 (fun run) to 67 euros (whole marathon). www.tuimarathon.de (register online) Schlagerstar Jürgen Drews ist 2008 wieder dabei beim größten Laufevent der Insel. Dieser Sonntag im Oktober ist fest eingeplant bei Hobbyläufern und Semi-Profis. Je nach Fitnessstand werden drei verschiedene Strecken angeboten: Marathon (42,2 km) mit Start um 9 Uhr, Halbmarathon (21,2 km) mit Start um 9 Uhr sowie der 10-km-Fun-Run ab 9.20 Uhr. Anmeldungen sind bis 19. Oktober möglich. Teilnahmegebühr von 20 (Fun Run) bis 67 Euro (Marathon).

DISNEY LIVE MAGIC OF MICKEY October 9, 10 - 19.45 and 11, 12 - 16.00 / 18.45. From the same folks who produce 'Disney On Ice' comes this huge family theatre spectacle with astounding sets and staging. Your favourite Disney characters and professional illusionists mix together live on stage, transporting the audience of all ages to a world of magic. Hour: 6.15 p.m. - Place: Audiòrium. Palma de Mallorca - Price: 28 - 38 euros - Tickets at: Auditòrium box office / Phone: +34 - 902 33 22 11 - www.servicaixa.com Von den gleichen Produzenten wie „Disney On Ice“ stammt diese großformatige Theatershow für die ganze Familie mit überraschender Bühnengestaltung und Inszenierung. Die Lieblingsfiguren von Disney und professionelle Zauberer vermischen sich direkt auf der Bühne und versetzen das Publikum jeden Alters in eine Welt voller Zauber.

XI CALVIÀ OPERA FESTIVAL October 9. 'La fille du régiment' The Festival de Ópera de Calvià (Calvià Opera Festival) brings us 'La fille du régiment', a twoact comic opera by Gaetano Donizetti. It will be complemented by an introductory talk one hour before the show begins. Starts: 8 p.m. (talk); 9 p.m. (show) - Place: Teatre de Paguera. Calvià. Price: 15 euros - Tickets at: Escola de Música de Calvià, Ajuntament de Calvià, Top Clàssic, Xocolat Palma Das Opernfestival von Calvià bringt die Aufführung „La fille du régiment", eine komische Oper in zwei Akten von Gaetano Donizetti. Sie wird in mittlerer Größe präsentiert und von einem Einführungsvortrag eine Stunde vor Beginn der Vorstellung begleitet.

CONCERT OF THE PORT DE SÓLLER CLASSICAL MUSIC FESTIVAL October 11. Sonatas by Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms and Edvard Grieg. The 4th Port de Sóller Festival of Classical Music offers a concert in which Rainer Sonne (violin) and Alexander Malter (piano) perform a number of sonatas by Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms and Edvard Grieg. Place: Oratorio de Santa Catalina, Port de Sóller. Price: 20 euros Sonaten von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Edvard Grieg. Das IV Festival der Klassischen Musik Port de Sóller bietet ein Konzert in dem Rainer Sonne (Violine) und Alexander Malter (Piano) verschiedene Sonaten von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Edvard Grieg interpretieren.


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 22

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN

PALMA 2008 4TH CONTEMPORARY DANCE AND THEATRE SHOW October 15 - 19. A cast of18 troupes showcase their best performances. Over the course of five days, a total of 18 troupes will present their contemporary dance creations and theatre for adults, children and young people on different stages around Palma. On the line-up are the shows 'El aviador', 'Travelin', 'Piano fortísimo + Oximoron' and 'Antígona 18100-7'. Hour (every day): 17.30, 19, 20.30, 22.30 Place (in Palma city): Teatre Municipal (17:30), Teatre Principal (19:00), Teatre Sans (20:30), Teatre del Mar (22:30) Fünf Tage lang werden insgesamt 18 Ensembles ihre Schöpfungen des zeitgenössischen Tanzes, Theater für Erwachsene sowie Kinder- und Jugendtheater auf verschiedenen Bühnen in Palma zeigen. Heute sind die Aufführungen „El aviador“, „Travelin“, „Piano fortísimo + Oximoron“ und „Antígona 18100-7“ an der Reihe.

FESTIVAL MÚSICA MALLORCA October 11. 'Viva L'Opera: Homenaje a Maria Callas'. This concert officially opens this year's edition of the Festival Música Mallorca (Mallorca Music Festival). The performers include sopranos Barbara Krieger and Mary Ann Kruger, mezzo soprano Mirna Ores, tenor Alexandru Badea and baritone Tomasz Kaluzny. They are accompanied by the Capella Mallorquina and the Berliner Symphoniker and will perform works by Bellini, Donizetti, Rossini, Verdi and Puccini. www.musicamallorca.com Starts: 10.30 p.m. - Place: Teatre Principal Palma Mit diesem Galakonzert wird die diesjährige Ausgabe des Musikfestivals von Mallorca eröffnet. Zu sehen und zu hören sind die Sopranistinnen Barbara Krieger und Mary Ann Kruger, Mirna Ores (Mezzosopran), Alexandru Badea (Tenor) und Tomasz Kaluzny (Bariton). Begleitet werden von der Capella Mallorquina und den Berliner Symphonikern. Werke von Bellini, Donizetti, Rossini, Verdi und Puccini. October 12. A Sunday concert to commemorate the centennial of the birth of the famous orchestra conductor Herbert Von Karajan. The Berlin Symphonic Orchestra will share the stage with Marlena Ito on violin and Barbara Krieger (soprano), and will perform works by Mendelssohn-Bartholdy, von Weber, van Beethoven and R.Strauss. www.musicamallorca.com Start: 6.30 p.m. - Place: Teatre Principal Palma Mit diesem Sonntagskonzert soll an den 100. Geburtstag des berühmten Dirigenten Herbert von Karajan erinnert werden. Zusammen mit dem Berliner Orchester unter der Leitung von

Lior Shamdabal treten Marlena Ito (Violine) und Barbara Krieger (Sopran) auf. Werke von Mendelssohn-Bartholdy, von Weber, Beethoven, R. Strauss. October 29. Young international performers. Soprano Sylvia Geszty and pianist Matthias Veit lead this concert of young international performers. The programme will include arias, duos and Lieder. www.musicamallorca.com Starts: 8.30 p.m. - Place: CaixaForum Palma Die Sopranistin Sylvia Geszty und der Pianist Matthias Veit leiten dieses Konzert mit jungen internationalen Sängern. Das Programm besteht aus Arien, Duos und Liedern. November 1. An evening with Gioacchino Rossini. A gala concert devoted to Rossini's works, with a programme including Stabat Mater, arias, duos and overtures. Performers include soprano Josefina Costa Di Fabio, mezzo sopranos Rita Kapfhammer and Jana Kurucova, tenor Jud Perry and bass Johannes Wiedecke. They will be accompanied by the Philharmonischer Chor Nürnberg and the Brandenburger Symphoniker. Starts: 8.30 p.m. - Place: Teatre Principal Palma www.musicamallorca.com Dieses Galakonzert ist dem Werk Rossinis gewidmet; das Konzertprogramm besteht aus Stabat Mater, Arien, Duos und Ouvertüren. Wir werden Auftritte der Sopranistin Josefina Costa Di Fabio, der Mezzosopranistinnen Rita Kapfhammer und Jana Kurucova, des Tenors Jud Perry sowie des Bassisten Johannes Wiedecke sehen. Begleitet werden sie vom Philharmonischen Chor Nürnberg und den Brandenburger Symphonikern.

JAZZ VOYEUR FESTIVAL: BEBO AND CHUCHO VALDÉS October 25. Two golden generations: Bebo Valdés, the Cuban maestro of Latin jazz, performs in Palma with his son, Chucho, as part of Jazz Voyeur. At the age of 90, Bebo is regarded as one of the defining figures in the golden age of Cuban music. Concert and master class. Place: Auditòrium de Palma www.auditoriumpalma.es Bebo Valdés, der kubanische Meister des LatinoJazz, stellt sich in Palma zusammen mit seinem Sohn Chucho anlässlich des Jazz Voyeur Festivals vor. Der schon 90 Jahre alte Bebo gilt als eine der Figuren, die das goldene Zeitalter der kubanischen Musik prägten. Konzert und Gesprächskonzert.


YO U ’ V E G O T T H E L OO K

B I L LY ´ S E XC L U S I V E

BILLY´S

OUTLET

B I L L Y S S I M O

Av d a . G a b r i e l R o c a 7

at Billy´s Exclusive,

Av d a . G a b r i e l R o c a 8

St. Regis Mardavall Mallorca

0 715 7 P t o . A n d r a t x

Pto. Andratx and Billyssimo,

0 715 7 P t o . A n d r a t x

07181 Costa d’en Blanes - Calvia

p h o n e : + 3 4 9 71 6 7 3 4 51

St. Regis Mardavall Mallorca

p h o n e : + 3 4 9 71 6 7 2 4 74

p h o n e : + 3 4 9 71 6 2 9 213

www.billys-fashiongroup.com

www.billys-fashiongroup.com

www.billys-fashiongroup.com

www.billys-fashiongroup.com

BR A N DS

BY

INTIMO

B I L LY ´S

BILLY´S

FA SHI ONGROUP


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 24

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN BARBARA HENDRICKS October 31. One of the most highly acclaimed voices in the United States offers a musical homage to Billie Holiday entitled 'Billie's Blues'. She is accompanied by Magnus Lindgren (sax, flute, clarinet), Mathias Algotsson (piano), Fredrik Jonsson (bass) and Jonas Holgersson (drum). Place: Auditòrium de Palma www.auditoriumpalma.es Eine der berühmtesten “farbigen“ Stimmen der Vereinigten Staaten bietet uns eine Hommage für Billie Holiday mit dem Titel „Billie's Blues“. Er kommt in Begleitung von Magnus Lindgren (Saxophon, Flöte, Klarinette), Mathias Algotsson (Piano), Fredrik Jonsson (Bass) und Jonas Holgersson (Schlagzeug).

ANA KARENINA October 24. Recognised as the best ballet company in Russia, the Eifman Ballet was founded in 1977 by the choreographer Boris Eifman. It is the only Russian company that presents two new productions each year, thanks to the constant work of its 50 dancers. Place: Auditòrium de Palma. www.auditoriumpalma.es Anerkannt als das beste Ballet-Ensemble Russlands, wurde das Eifman Ballet 1977 vom Choreografen Boris Eifman gegründet. Es ist das einzige russische Ensemble, das jedes Jahr zwei Inszenierungen auf die Bühne bringt, dank der Arbeit seiner 50 Tänzer.

'BOHEMIOS' October 21, 22. Zarzuela season at the Palma Auditòrium. The Palma Auditòrium will host the staging of this zarzuela featuring music by Amadeo Vives and lyrics by Guillermo Perrín and Miguel de Palacios. It will be performed by the Compañía de Ópera y Zarzuela del Teatre Líric de Barcelona (Opera and Zarzuela Company of the LyricTheatre of Barcelona). Hour: 8 p.m. Place: Auditòrium de Palma de Mallorca - Price: 39 euros. Tickets at Auditòrium box office / Servicaixa (Phone: +34 - 902 33 22 11) Eva Amaral und Juan Aguirre präsentieren in Palma ihr fünftes Album „Gato Negro, Dragón Rojo". Es enthält 19 neue Themen, die das Duo bei seinem Livekonzert in Palma singen wird, ebenso wie die Erfolgstitel, die sie zu einer der wichtigsten spanischen Popgruppen gemacht haben.

WINFRIED FLACH IN PARISIEN CAFÉ October 1 - November 15. German painter Winfried Flach presents his works in the recognized art café. The island´s light has inspired him to combine new and unusual colors. The pictures present intensive colours and strong background structures. The sculptures are shaped like tulips. Living in Capdepera, Flach was influenced by travelling to the Far East, Brazil and Colombia. Parisien Café - Calle Ciutat 18, 07570 Artà Phone: +34 - 971 83 54 40 www.winfriedflach.com/ Der deutsche Maler Winfried Flach präsentiert seine Arbeiten im kreativen Künstlercafé von Isabel Bastidas. Das Licht der Insel hat Flach dazu inspiriert, neue und ungewöhnliche Farben miteinander zu kombinieren. Seine Bilder bestechen durch kräftige Farben und starke Hintergrundstrukturen. Die Skulpturen Flachs gleichen Tulpen. Der Künstler lebt in Capdepera und wurde durch Reisen in den Fernen Osten, nach Brasilien und Kolumbien beeinflusst.

FESTIVAL “PING!” - NEW TECHNOLOGIES, ART, EXPERIMENTAL MUSIC 4 weekends in October. Independent music Festival “Ping!” in Andratx with new technologies, art and experimental music, taking place on four weekends in October (3-5; 10-12; 17-19 y 24-26). Location: Sa Taronja Cultural Asociation at Ca'n Burgos in Andratx - Exhibitions, workshops, concerts, photography centre and gallery - C/ Andalucía, 23 - Andratx - Phone: +34 - 971 23 52 68 - E-mail: sataronja@gmail.com www.sataronja.com Spannendes independent Musik-Festival in Andratx. Neue Technologien, Kunst und experimentelle Musik fließen zusammen. Die Sessions finden an allen Wochenden im Oktober statt (3-5; 10-12; 17-19 y 24-26).

24 www.abc-mallorca.com


munper

23.09.2008

17:25 Uhr

Page 1

Luxury Leather Goods Since 1975

If you can´t find your size, we will make it for you Ctra. Palma - Alcudia km. 30, 07300 Inca, Mallorca, Tel. 971 88 10 00, Fax. 971 50 50 24 info@munper.com, www.munper.com


october_news_dm

30.09.2008

18:49 Uhr

Page 26

WHAT’S ON VERANSTALTUNGEN

AMARAL IN CONCERT

WEDDING FAIR “FIRA NUPCIAL” November 7 - 9. Focusing on everything to do with wedding: the party, the catering, the flowers etc. This fair is an annual event in Palma. Catering campanies present their menus for the special day and their is also a big bridal fashion show. Location: Recinte firal at Palma main Airport Son Sant Joan.

Alles zum Thema Hochzeit und Heiraten kann man bei der Hochzeitsmesse “Fira nupcial” bewundern: Veranstalter von Hochzeitsfeiern, Cateringfirmen, Blumenhändler zeigen ihre Hochzeitsartikel, außerdem wird eine große Brautmodenschau geboten. Ausstellungsort: Messezentrum (Recinte Firal) des Flughafens Palma.

FILMS IN ENGLISH

SINCE SEPTEMBER, 19 VICKY, CRISTINA, BARCELONA (ENGLISH) A delightful though somewhat predictable Woody Allen farce is enlivened by its beautiful Barcelona locations and the performances of Penélope Cruz and Javier Bardem (who brings heart to the stereotypical Latin lover character).

SINCE SEPTEMBER, 26 THE BOY IN THE STRIPED PYJAMAS (ENGLISH / GERMAN PROJECTED) Set during World War II, a story seen through the innocent eyes of Bruno, the eight-year-old son of the commandant at a concentration camp, whose forbidden friendship with a Jewish boy on the other side of the camp fence has startling and unexpected consequences.

OCTOBER, 10 (START) BURN AFTER READING (ENGLISH) A disk containing the memoirs of a CIA agent ends up in the hands of two unscrupulous gym employees who attempt to sell it. The latest strike of the Coen brothers (“No country for old men”), starring Frances McDormand, Brad Pitt and George Clooney.

OCTOBER, 31 (START) YOUNG AT HEART (ENGLISH) Documents the true story of the final weeks of rehearsal for the Young at Heart Chorus in

October 16. Amaral - The Spanish duo’s tour will make a stop at the Palma Arena. Eva Amaral and Juan Aguirre will present their fifth album, ‘Gato Negro, Dragón Rojo’, in Palma. It contains 19 new songs that they will unveil in their live performance in Palma, along with the hits that have made them one of the top bands on Spain’s pop scene today. Last but not least Amaral was invited to perform at the “46664” concert tribute to Nelson Mandela in London´s Hyde Park (in June 2008). Genre: Spanish Pop - site: Palma Arena – Prices: 27 – 29 euros, Tickets at “El Corte Inglés” (Phone: +34 902 400 222) and Palma Arena Die Tournee des spanischen Pop-Duos Amaral macht in der Palma Arena Halt. Eva Amaral und Juan Aguirre präsentieren in Palma ihr fünftes Album “Gato Negro, Dragón Rojo". Es enthält 19 neue Songs, die das Duo bei seinem Livekonzert in Palma singen wird, ebenso wie die Erfolgstitel, die sie zu einer der wichtigsten spanischen Popgruppen gemacht haben. Am 27. Juni 2008 trat Amaral immerhin beim 46664-Konzert für Nelson Mandela im Londoner Hydepark auf.

Northampton, MA, whose average age is 81, and many of whom must overcome health adversities to participate. Their music is unexpected, going against the stereotype of their age group, performing songs, for example, by James Brown, and Sonic Youth.

BRIDESHEAD REVISITED (ENGLISH) Anthony Andrews and Jeremy Irons play two young men who meet at Oxford. Charles Ryder (Irons), though of no family or money, becomes friends with Sebastian Flyte (Andrews) when Sebastian throws up in his college room through an open window. He then invites Charles to dinner after his teddy bear Aloysius 'refuses to talk to him' unless he is forgiven. Charles becomes involved with Sebastian's family, Catholic peers of the realm in Protestant England. “Cines Renoir” is the island´s hot spot for international movies in original language versions. The Renoir is found in Palma at the s'Excorxador on C/t Valldemosa. (The big red building) - underground parking available. Phone: +34 971 205 4080 Current blockbuster movies are often set on schedule in Ocimax and Porto Pi Centro. Ocimax: Take the Valldemossa exit off the Via Cintura (5B), Ocimax is located between Leroy Merlins & Carrefour. Tel +34 971 750 673. Porto Pi Centro: Part of the Porto Pi Centre, near the Dique del Oeste. Tel +34 971 405 500.


mjc

29.09.2008

16:24 Uhr

Page 1


1-adverts

31.03.2008

11:14 Uhr

Page 10


1-adverts

31.03.2008

11:14 Uhr

Page 11


Property independence

30.09.2008

11:48 Uhr

Page 30

Calvia, Chalet, 2 bedrooms, 2 bathrooms, 300 sqm, plot 15000 sqm/ 2 SZ, 2 BZ, beb. Fl. 300 m2, 15000 m2 Grund, Ref: 10244, price/Preis 1.250.000,- €

IHR KOMPETENTER IMMOBILIENMAKLER Langjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse des Immobilienmarktes auf Mallorca. Viele exklusive Objekte. Diskrete Vermarktung prestigeträchtiger Immobilien.

Rufen Sie mich heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch an.

Avenida Gabriel Roca 13



07014 Palma de Mallorca



España



Tel. +34 971 22 85 42


Property independence

30.09.2008

11:48 Uhr

Page 31

Ses Salines, House/Haus, 4 bedrooms, 4 bathrooms, 350 sqm, plot 25000 sqm/ 4 SZ, 4 BZ, beb. Fl. 350 m2, 25000 m2 Grund, Ref: 10170, price: 1.200.000,- â‚Ź

THE REAL PROPERTY PROFESSIONALS Vast experience and knowledge of the Mallorca property market. Many properties exclusive to us. Discreet marketing of prestigious homes.

Call me today to discuss your property needs. Cecilia Sandberg Director

Fax +34 971 22 85 41



info@property-independence.com



www.property-independence.com


october_restaurant_review_dm

29.09.2008

11:18 Uhr

Page 32

FOOD ESSEN

WHERE DO CHEFS EAT? THE HEAD CHEF AT BAR,CO, PORTIXOL EMILIO CASTREJON IS OUR RESTAURANT REVIEWER. AN EXPERT IN EVERY ASPECT OF RUNNING A SUCCESSFUL RESTAURANT, EACH MONTH HE REVIEWS HIS PERSONAL FAVOURITES WO GEHEN GASTRONOMEN ESSEN? EMILIO CASTREJON VOM BARCO IN PORTIXOL IST UNSER RESTAURANTTESTER. SELBST EIN EXPERTE DARIN, WIE MAN EIN ERFOLGREICHES RESTAURANT FÜHRT, STELLT ER HIER MONATLICH SEINE PERSÖNLICHEN FAVORITEN VOR


october_restaurant_review_dm

29.09.2008

11:18 Uhr

Page 33

RESTAURANT

SAFRÀ21 ormally, when you think of 'gourmet' food you imagine paying a fortune for a small portion and - regardless of how delicious that one spoonful tastes - the impending bill can be difficult to digest. That is why we love the concept of the new Safrà 21 Restaurant in Ciutat Jardí, where they offer top class gourmet food for an amazing €25 plus IVA for a full dinner menu.

N

Pedro Mayol and his family know the restaurant business well: with two successful establishments in Madrid called Arrocerías Formentor and another in Barcelona, this is their first venture in Mallorca. The idea is a marriage of bistro and economic which has become known as 'bistronòmic' and has already been a successful restaurant concept in cities such as Paris and Barcelona. The weekly tasting dinner menu of six delicious courses, served in a modern urban environment at an unbelievable price, may seem too good to be true. Well, the team of five young chefs led by Dario Toledo - who trained under the renowned chef Ferran Adrià - and the other team members - also trained in various Michelin star restaurants in Europe - decides on the menu for the week, taking account of seasonal products and availability on the island. With a great deal of innovation,

enn man an GourmetLeckereien denkt, identifiziert man das nahezu automatisch mit superteuren Preisen für MiniPortionen. Egal, wie lecker dieser eine Löffel voll auch schmecken mag, die Rechnung zum Schluss kann gehörige Magenschmerzen verursachen. Genau deshalb ist uns das Konzept von “Safra 21” in Ciutat Jardí (Palma) so sympathisch. Zum erstaunlich günstigen Preis von 25 Euro (zzgl. MwSt.) bekommt man dort ein Feinschmecker-Menü auf höchstem Niveau zum Abendessen.

W

Inhaber Pedro Mayol und seine Familie kennen sich aus in der Gastronomie; nach zwei erfolgreichen Lokalen in Madrid mit Namen “Arrocerías Formentor” und einem weiteren in Barcelona ist dies nun der erste Streich auf Mallorca. Die Grundidee ist eine Mischung aus Bistro-Küche und ökonomischer Herstellung, kurz “Bistronomic”. Dieses Konzept hat sich bereits in Metropolen wie Paris und Barcelona bewährt. Das wöchentliche Kostproben-Menü bestehend aus sechs Gängen, das zum Abendessen angeboten wird, ist zu diesem Preis eigentlich zu gut um wahr zu sein. Die Räume des Restaurant selbst sind unauffällig in ein modernes städtisches Ambiente


october_restaurant_review_dm

29.09.2008

11:18 Uhr

Page 34

PEDRO MAYOL

the result is a creative, delicately prepared array of tastes and flavours to tantalize the palate. On arrival, Pedro advised us that the menu this week is more traditional than usual and invited us to come back another week to try the more adventurous modular-style cuisine, which their main influencer Ferran Adrià is famous for creating - and that the kitchen team at Safrà21 delight in presenting to their nightly guests. A quote from www.austinchronicle.com proves Adrià´s importance: “Call it what you will - technoemotional cuisine, molecular gastronomy, culinary deconstructionism, or any of the other terms it goes by - but the new wave of cuisine that has spread around the world from Paris, Catalonia, and the Basque regions of Spain has become a force to be reckoned with.” Our menu began with a cream of new potato soup with drizzles of truffle oil; the flavour was light, yet creamy with a soft delicate

34 www.abc-mallorca.com

eingegliedert. In der Küche zaubern abwechselnd fünf junge Chefköche unter der Leitung von Dario Toledo, der bei Ferran Adrià, dem Erfinder der “Molekular-Küche”, zur Schule ging. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Küchenpersonals, die allesamt bei europäischen SterneRestaurants hospitierten, entscheiden die Köche je nach Saison und Verfügbarkeit der Zutaten über die Wochenkarte. Dank großer Innovationsfreude der Verantwortlichen ist des Ergebnis stets ein kreativer, köstlich zubereiteter Spannungsbogen von Geschmäckern und Aromen, die dem Gaumen schmeicheln. Bei der Ankunft weist uns Pedro zunächst darauf hin, dass die Speisekarte in dieser Woche traditioneller ausfällt aus gewöhnlich. Wir möchten doch noch eine zweites Mal kommen und dann die stilistisch-modulare Abenteuer-Küche ausprobieren, die KochGuru Ferran Adrià ins Leben gerufen hat. Das sei die eigentliche Essenz der

Küchenphilosophie des “Safra”. Im Internet kann man dazu unter www.austinchronicle.com Folgendes nachlesen: “Nennen Sie es wie Sie wollen techno-emotionale Küche, molekulare Gastronomie, kulinarischer Dekonstruktivismus oder was Experten sonst dazu sagen - aber die neue Bewegung der GourmetCuisine, die sich von Paris, Katalonien und dem spanischen Baskenland über die ganze Welt ausbreitet, ist eine Macht, mit der zukünftig zu rechnen ist.” Unser Menü beginnt mit junger Kartoffelcreme-Suppe, besprüht mitTrüffelöl; das Gericht ist leicht und cremig im Geschmack, und köstlich weich im Aroma. Danach kommt Sardellen-Filet auf den Tisch, garniert mit Cous-Cous und Gemüsetartar. Es ist ein frischer Appetitanreger für die folgenden üppigeren Gänge. Als dritte Kostprobe gibt es Ravioli, serviert auf einer Pilz-Crème-Basis. Was für ein Gedicht in Sachen Aroma! Kleine knackige rote Pfefferkörner locken den Gaumen schon wieder zum nächsten Gang. Nummer vier ist Filet von der Seebrasse, gereicht mit Sarazenen-Korn-Risotto und RosmarinSchaum. Sarazenen-Korn (oder Buchweizen) ist eine beliebte Zutat in Spanien. Es wird aus getrockneten Fruchtsamen von Ampfer und Rhabarber gewonnen, der eigentlich aus dem Orient stammt. Seit dem 14. Jahrhundert wird er auch in Europa angebaut. Er schmeckt ähnlich wie Reis, ist


pagina35_tristan

26.08.2008

9:55 Uhr

Page 1


october_restaurant_review_dm

29.09.2008

11:18 Uhr

Page 36

FOOD ESSEN

taste. The fillet of anchovies with couscous and tartare of vegetables was fresh and a good appetizer for the heavier food that followed. The third dish was won ton ravioli served on a base of mushroom cream. It was so delicious and tasty with exploding red peppercorns to further tantalize our palate. The fourth dish was a fillet of sea bream served with Saracen corn risotto and rosemary foam. The Saracen corn is an ingredient popular in Spain and comes from dried fruit seeds from dock plants and rhubarb, which originated from the Orient and has been cultivated in Europe since the 14th century. It tastes quite similar to rice, if somewhat less starchy and drier. The meat was beef cheeks with pumpkin jam and pistachios. I had feared at the beginning that we would still feel hungry at the end but this was certainly not the case. The meal tends to start lightly and becomes more substantial as it progresses. The dessert was a very special apple pie and, rather than ruin the surprise, I won't say more. We drank a white wine TafelweinPremero 106 - a joint venture of German/Mallorcan grapes - which we enjoyed very much with the dinner. The price of white wine ranges from €15.25 - €21.15 and the reds from €13.25 - €29.50. By the way, a bottle of Moet is €40.25 which is surely hard to beat! The menu changes every Thursday and the bistronòmic concept is available in the evenings, with a rice menu on offer at lunchtime. Our conclusion was that the chefs are very confident in the creative combinations and innovative means used to prepare the food: at no time during the meal did we feel they were trying too hard. Indeed, I was reminded of a quote I read recently from Adrià: “Toast topped with chocolate, olive oil and sea salt, which sounds wacky but seems completely inevitable once you taste it” is a good description of what Safrà 21 offers gourmets. Closed on Mondays Safrà 21, Arrosseria & Bistronòmic, Illa de Corfu, 10 Ciutat Jardí, Palma de Mallorca Tel: 971 26 36 70 www.safra21.com info@safra21.com

36 www.abc-mallorca.com

aber weniger steif und trockener. Fleisch folgt als Nächstes: Rinderfilet mit Kürbismarmelade und Pistazien. Am Anfang hatte ich noch Bedenken, ob wir hier auch wirklich satt werden würden - aber das war völlig unbegründet. Das Menü beginnt mit kleinen leichten Gängen, um sich kontinuierlich mit schwereren Gerichten zu steigern. Zum Nachtisch vernaschen wir einen ganz besonderen Apfelkuchen und bevor ich jetzt die ganze Überraschung zerstöre, sage ich lieber nichts mehr. Zum Essen tranken wir einen Weißwein mit dem erstaunlichen Namen “Tafelwein Premero 106”, ein Produkt eines deutschmallorquinischen Joint Venture Weingutes. Wir genossen den Saft aus den Trauben zweier Länder in vollen Zügen. Der Preis für die Flasche Weißwein bewegt sic him “Safra” zwischen 15,25 und 21,15 Euro. Der Rotwein

kostet zwischen 13,25 und 29,50 Euro. Nebenbei bemerkt kostet eine Flasche Moët 40,45 Euro - ein kaum zu schlagender Preis! Die Speisekarte wechselt jeden Donnerstag. Das “Bistronomic”-Konzept wird abends angeboten. Mittags gibt es ein spezielle Reiskarte. Abschließend stellen wir fest, dass die verantwortlichen Chefköche bei ihren kreativen Kombinationen mit großer Sicherheit agieren. Der innovative Ansatz der Zubereitung wirkt dennoch nicht übertrieben: Wir hatten nie den Eindruck, dass man jetzt zuviel gewollt hat. Trotzdem kommt mir gerade ein Zitat von Ferran Adrià in den Sinn, das ich kürzlich gelesen habe: “Toast bestrichen mit Schokolade, Olivenöl und Meersalz hört sich schrullig an - aber man wird süchtig danach wenn man ihn einmal probiert hat.” Genau das bietet auch Safrà 21 seinen Gourmet-Gästen.


july_sea_dm.qxd

30.09.2008

11:01 Uhr

Page 1

Thursday Night treat for Gourmet Lovers Verwöhndonnerstag für Feinschmecker Sample Menu A platter of Strawberry & Watermelon Soup Avocado Puree with croutons & Octopus Mousse

So könnte Ihr Menü aussehen Erdbeer- und Wassermelonenkaltschale Avokadopüree mit Croutons und Oktopusmousse

Raviolis filled with crabmeat floating in broad bean soup, topped with caviar

Ravioli mit Krabbenfüllung in Bohnensoße,mit Kaviarüberzug

Marshmallow & sorbet of sweet hierbas, with crystals of salt

Marshmallow und süßes Kräutersorbetmit Salzkristallen

Lamb as you have never tasted before, with polenta & mushrooms Apple tart with toffee sauce

Lamm wie Sie es noch nie gegessen haben, mit Polenta und Pilzen Apfelkuchen mit Toffeesoße

Each week there will be wine presented from a different Mallorcan Bodega

Dazu wird im wöchentlichen Wechsel Wein von verschiedenen mallorquinischen Bodegas gereicht

Experience a little bit of heaven next Thursday Evening by reserving your table now at 971 261 337

Erleben Sie nächsten Donnerstag ein Stückchen Himmel. Reservieren Sie unter Tel. 971 261 337

If you have wanted to try the renowned Sea Restaurant but have not yet had the opportunity then here is a great reason to go…OnThursday nights you can enjoy a 6 course meal including water and wine for €45 per person and if you are an abcClub member your Cavas and Cafes are included for free. Wenn Sie schon immer einmal das bekannte Sea Restaurant ausprobieren wollten, aber sich bis jetzt noch nicht die richtige Gelegenheit ergeben hat, dann sollten Sie jetzt nicht länger zögern... Donnerstag abends können Sie dort ein Sechs-Gänge-Menü inklusive Wasser und Wein für 45 Euro pro Person probieren, und als abcClub Mitglied bekommen Sie auch Cava und Café umsonst.


MC_Palma_ABC_Mallorca_420x297mm_120608.qxp

13.06.2008

11:45

Seite 2

Marc Cain Store . Can Veri No 5 . Palma de Mallorca . Tel. 971.72 23 83 . www.marc-cain.com


MC_Palma_ABC_Mallorca_420x297mm_120608.qxp

13.06.2008

11:45

Seite 2

Marc Cain Store . Can Veri No 5 . Palma de Mallorca . Tel. 971.72 23 83 . www.marc-cain.com


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 40

IN CONVERSATION IM GESPRÄCH

KATJA WÖHR PRESENTS HER "FLOR DE SAL". SHE APPEARED IN THE REPORTAGE OF GERMAN "FOCUS" MAGAZINE KATJA POSIERT ROMANTISCH MIT IHREM "FLOR DE SAL". SO ZEIGTE SIE SICH AUCH IN DER MALLORCA-REPORTAGE DES "FOCUS"


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 41

IN CONVERSATION IM GESPRÄCH

KATJA

WÖHR

Text: Roland Kroiss, Photos: Oliver Brenneisen, [www.obcn.org]

SALT HARVESTER KATJA WÖHR TELLS ABCMALLORCA HOW SHE HAS TURNED AN OLD TRADITION OF GENERATIONS INTO A SUCCESSFUL QUALITY BUSINESS WIE MAN EINE URALTE TRADITION IN EIN ERFOLGREICHES BUSINESS VERWANDELN KANN, BERICHTET SALZ-SPEZIALISTIN KATJA WÖHR ABCMALLORCA atja Wöhr is a splendid Swiss woman. When she smiles at you with her clear eyes in a well tanned face, one could imagine her walking across green meadows in the Swiss Alps wearing a traditional local dress - a kind of Heidi for adults.

K

atja Wöhr ist ein richtiges Schweizer Prachtmädel. Wenn sie einen mit ihren treuen Augen im braungebrannten Gesicht anstrahlt, könnte man sie sich auch mit Dirndl auf einer sattgrünen Alm in den Schweizer Alpen vorstellen - eine Heidi für Erwachsene.

But otherwise, the lively 41-year-old Mallorcan of choice doesn´t fit at all with this stereotype. Only this quote of hers underlines it: “I prefer the mountains to the sea.” That´s why she lives in Sóller and not in Puerto de Sóller. She grew up in Switzerland, in the city of Schaffhausen. However, she has a German passport, because her parents are Germans. Katja: “As a child I felt my nationality in Switzerland, where Germans are not liked too much. But certainly my cultural imprint is Swiss.” She went to school there and underwent a tourism apprenticeship. At the age of 18, wanderlust overtook her, leading her on journeys around the globe over 19 years. In 2002 Mallorca became Katja´s new homeland. It wasn't primarily sea and

Die quirlige 41-Jährige passt aber doch nicht ganz zu diesem Klischee. Nur insoweit: “Die Berge sind mir wichtiger als das Meer.” Deswegen wohnt sie in Sóller, und nicht in Puerto de Sóller. Aufgewachsen ist sie in der Schweiz, in Schaffhausen am Rheinfall. Aber formell ist sie Deutsche, weil ihre Eltern aus Deutschland stammen. Katja: “Das habe ich zu spüren bekommen in der Schweiz, wo die Deutschen nicht sehr beliebt sind. Von der Prägung her bin ich natürlich Schweizerin”. Sie ging dort zur Schule und machte eine Touristik-Ausbildung. Im Alter von 18 packte sie das Fernweh. Katja reiste 19 Jahre lang um die Welt und landete 2002 auf Mallorca. Sie kam nicht wegen Sonne und Meer, sondern wegen ihrer spektakulären Geschäftsidee,

K

www.abc-mallorca.com 41


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 42

IN CONVERSATION IM GESPRÄCH

KATJA AND HER TEAM HARVESTING SEA SALT IN THE SALINES OF ES TRENC. FRENCH "LOUSSES" RAKES ARE THE TOOLS FOR THIS WORK. KATJA UND IHR TEAM ERNTEN MEERSALZ-BLÜTEN IN DEN SALINEN VON ES TRENC. FRANZÖSISCHE "LOUSSE"-RECHEN SIND DAS PERFEKTE WERKZEUG DAFÜR

sunshine that attracted her, but the implementation of her spectacular business concept - which has made her almost a celebrity on the island. There´s a media hype surrounding her, which reached a peak in July 2008, when the renowned German weekly publication “Focus” featured Katja on its cover. “Focus” magazine reported on German employees and entrepreneurs who had

managed to realize many people´s dream: being economically successful in an expat paradise. Katja Wöhr is one of them. Her business is selling salt - not your average table salt, though, but “the salt of the sea´s blossoms”, better known as “Flor de Sal”. The idea is not exactly new. This kind of salt mining is an old tradition. In France and Spain, coast dwellers have harvested sea salt crusts from still lakes over generations for

MARC FOSH´S FAME IS MY KEY TO SUCCESS. THANKS TO HIS NAME, MY PRODUCT´S QUALITY IS REALLY RECOGNIZED ON THE GOURMET MARKET 42 www.abc-mallorca.com

gastronomy and domestic use. Once, Katja saw farmers in southern France skimming salt crusts with meditative movements. The idea was born. The Salines of Es Trenc near Campos were destined to become the first harvest fields. The man-made salt lakes in the nature reserve are not accessible to the public. “A lot of effort was necessary to convince local administration of my idea. In 2003 I obtained the licence to mine salt in the Salines”, Katja explains. Then things moved quickly. In the same year British Michelin-star-chef Marc Fosh (Read´s Hotel) joined the project by mixing the “Flor de Sal” with exquisite spices. Katja knows: “Marc´s fame is my key to success. Thanks to his name, my product´s quality is really recognized on the gourmet market.” Flavouring the salt was the new attraction. Katja´s ambition broke the locals´ ice. “Flor de Sal” was awarded the first prize in Calvià´s annual entrepreneuer contest (“Proyecto innovador”) in 2003. “If one is absolutely convinced of one's concept,


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 43

IN CONVERSATION IM GESPRÄCH

mit der sie mittlerweile auf der Insel in aller Munde ist. Ein Medienhype um “die Katja” hat eingesetzt - mit dem vorläufigen Höhepunkt im Juli 2008: das renommierte deutsche Wochenmagzin “Focus” brachte sie auf die Titelseite. Der “Focus” berichtete von deutschen Arbeitund Unternehmern, die das geschafft haben, wovon viele träumen: Im Auswandererparadies geschäftlich erfolgreich sein. Katja Wöhr ist eine von ihnen. Sie verkauft Salz - nicht irgendein Salz, sondern ein besonderes Salz, das “Salz der Meeresblüten” oder besser “Flor de Sal”. Die Idee ist grundsätzlich nicht neu - sie ist sogar uralt. In Frankreich und Spanien werden seit Generationen Meersalz-Krusten von stillen Gewässern für Gastronomie und Eigengebrauch geerntet. Katja wurde in Südfrankreich einmal Zeuge, wie Bauern mit langen Rechen, den “Lousses”, in fast meditativen Bewegungen Salzkrusten abschöpften. Und ihr war sofort klar: Das ist es. Ihr erstes Erntefeld wurden die Salinen von Es Trenc, dem Naturstrand bei Campos. Die künstlich angelegten Salzsseen im Naturschutzgebiet sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. “Ich musste bei den Verantwortlichen viel Überzeugungsarbeit leisten, bis ich 2003 endlich die Genehmigung für die Salzgewinnung bekam”, so Katja. Dann ging alles ganz schnell. Noch im gleichen Jahr holte Katja den britischen Michelin-Sterne-Koch Marc Fosh, der das kristalline “Flor de Sal” mit Gewürzmischungen kombinierte. Katja weiß: “Marc Fosh war und ist für mich der Schlüssel zum Erfolg. Dank seines Namens findet mein Produkt einen unwahrscheinlichen QualitätsAnklang.” Und das Aromatisieren war etwas bis dahin völlig Neues. Katjas Ehrgeiz brach bei den Einheimischen das Eis. Noch 2003 gewann sie für “Flor de Sal” den ersten Preis beim jährlichen Unternehmerwettbewerb der Gemeinde Calvià (“Proyecto innovador”). “Wenn man völlig von einer Idee überzeugt ist, kommt das Geldverdienen automatisch hinterher”, so Katja. Ihre Firma “Gusto Mundial Balearides” erntet bis zu 28 Tonnen Salz pro Jahr, die in Blechdosen an Delicatessen-Shops und Luxus-Hotels weltweit verkauft werden. Um die 150,000 Dosen werden jährlich verkauft, zum Stückpreis von 7,50 bis 16,80 Euro. Das Design der Dosen ist auffällig edel. Man könnte eine knallharte Marketing-Schiene dahinter vermuten, um “Flor de Sal” mit extravagantem Corporate Design hochzuhypen. “Das ist gar nicht so”, erklärt Katja, “bei einem Existenzgründer-Kurs in Palma nannte mir eine Dozentin eine Adresse

AFTER YEARS OF GLOBETROTTING THE GERMAN-SWISS WOMAN FOUND HER PROFESSIONAL FULFILMENT IN MALLORCA NACH JAHREN DER WANDERSCHAFT HAT DIE DEUTSCH-SCHWEIZERIN AUF MALLORCA IHRE ERFÜLLUNG GEFUNDEN

www.abc-mallorca.com 43


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 44

HARVESTING SALT IS A TOUGH JOB. BUT THERE´S ALWAYS SPACE FOR A LAUGH AND BREAK WITH RED WINE AND SANDWICHES SALZ-ERNTEN IST ANSTRENGEND. ABER FÜR EIN LACHEN UND EINE GEMÜTLICHE PAUSE MIT ROTWEIN UND BAGUETTES IST IMMER ZEIT

making money is a natural consequence”, Katja remarks. Her company “Gusto Mundial Balearides” harvests between 20 and 28 tons of salt blossoms a year, which are sold in tin cans to delicatessen shops and luxury hotels worldwide. 150,000 cans a year are sold, at a price range between 7.50 and 16.80 euros. The labelling looks eye-catchingly upmarket. Was there a tough marketing strategy behind, to push sales of “Flor de Sal” with fancy corporate design? “Not at all”, the Swiss-German woman states. “At a workshop for new business founders in Palma, one of the teachers handed me the contact of a company for graphic design in Barcelona. They sent us three proposals. One of them fit and remains until today.” For the mining of the amount of salt needed, the Salines in Es Trenc are not enough. “Gusto Mundial Balearides” uses a second salt field in the “Delta de Ebro” in Tarragona (Catalonia) where nowadays more than 60 per cent (20 tons) of “Flor de Sal´s” annual production are gained. In the storage depot in Santanyí the

44 www.abc-mallorca.com

salt is gathered, dried, mixed, packed and prepared for export. Why is this salt better than a package of table salt from the supermarket? “At the beginning I had to explain that to many people”, Katja replies. In fact “Flor de Sal” consists of highly concentrated salt crystals which, laboratory examination reveals, contain valuable elements. The salt is porous, cleft and seems wet. The humidity is caused by high magnesium concentration that also acts as flavour enhancer. Compared with average cooking salt “Flor de Sal” contains almost 20 times more magnesium. This advances health, as well as the higher concentration of potassium, calcium and micronutrients. The spices added are delicacies: blossoms of hibiscus, pulverized Greek calamata olives, rosemary, thyme and so on. Pure “Flor de Sal” is also available. It´s everybody´s own chance to sample how the “salt flowers melt on the tongue”, as Katja describes it. All the salt blossom products are exclusively sold in delicatessens and used in gourmet gastronomy. Katja: “If the salt was available on the shelves of big supermarkets, we would destroy the product´s select image.” Personal recipes from Marc Fosh come with every can, giving the “Flor de Sal” an added value. The salt´s cleanliness is certified by the government. Sea water is pumped up from the Es Trenc bay, far from the swimming zone, into feeders which open out into the Salines basins. During the three kilometres run towards the crystallization reservoirs the water is purified. Katja: “The salt flower is

nature´s gift for us. Nowadays many people willingly spend more money on natural quality food. The future belongs to organic food. Our body is our temple and that´s why we should give it only the best.” The delivery of top-class gastronomy in seven European countries, plus USA, Canada and Japan, makes the salt´s image. In autumn 2008 the product portfolio will be expanded. “Flor de Sal Rosa” with rose blossoms, Szechuan- and Sarawak-pepper is already available. The highlights are new 60-gram tins with more highly concentrated spice ingredients, depending on the season: orange-chilli or lemon-thyme (in spring), beetroot and wine (in autumn) or truffle (in winter). It´s a special limited edition. In October 2008 a range of spa salt will be launched and, for March 2009, Katja´s preparing a cookery book and restaurant guide with recipes of the island´s best chefs cooking with “Flor de Sal”. Soon an internet shop for online sales in Germany will be opened, where the key market lies. The communicative lady runs her own delicatessen shop in Santanyí, which is a wellness place - interior-designed using feng shui principles. “Catas de Vino”, winetastings with tapas, take place there from time to time bringing together foodies and wine growers. When Katja has some free minutes in her private life - the workaholic doesn´t enjoy this very often - she goes swimming and dedicates free time to her three-year-old daughter Florencia, who´s simply called “Flor” by all her friends. Could any nickname fit better to the daughter of the “Flor de Sal” creator?


october_conversation_dm

29.09.2008

11:37 Uhr

Page 45

IN CONVERSATION IM GESPRÄCH

für Werbe-Design in Barcelona. Die schickten uns drei Vorschläge. Einer passte genau und der ist es bis heute.” Um die nötige Menge Salz aufzubringen, reichen die Salinen auf Mallorca nicht mehr aus. Im Naturreservat Delta del Ebro südlich von Tarragona (Katalonien) hat Katjas Firma ein zweites Feld aufgetan, auf das Gros von “Flor de Sal” (20 Tonnen pro Jahr) gewonnen wird. Das Salz wird im Lager in Santanyí gesammelt, getrocknet, gemischt, verpackt und verschickt. Warum dieses Salz besser ist als eine Packung Speisesalz für 50 Cent im Supermarkt? “Das musste ich vielen Leuten anfangs auch erklären”, erwidert Katja lächelnd. Tatsächlich handelt es sich bei “Flor de Sal” um hochkonzentrierte Salzkristalle, deren Besonderheit eine Laboruntersuchung beweist. Das Salz ist porös-zerklüftet und relativ feucht. Die Feuchtigkeit liegt am hohen Magnesium-Gehalt, der gleichzeitig als natürlicher Geschmacksverstärker dient. Im Gegensatz zu Standard-Meersalz weist “Flor de Sal” eine 16 bis 20-mal höhere Magnesium-Konzentration auf. Dies wirkt gesundheitsfördernd, genauso wie die erhöhte Konzentration von Mineralien wie Kalium, Kalzium und Spurenelementen. Die beigemischten Gewürze sind vom Allerfeinsten: Hibiscusblüten, Körnchen griechischer Calamata-Oliven, Rosmarin, Majoran, Thymian und so weiter. Völlig naturbelassenes “Flor de Sal” ist auch erhältlich. Ausprobieren muss man es selbst, wie laut Katja seine “Salzblumen auf der Zunge schmelzen”. Alle Salzblüten-Produkte sollen ausschließlich in Delikatessen-Läden vertrieben und in der Spitzengastronomie verwendet werden. Katja: “Würden wir versuchen, das Salz in die Regale der großen Supermarkt-Ketten zu kriegen, würden wir sein exklusives ProduktImage zerstören.” Den Dosen liegen schließlich ganz besondere “Flor de Sal”Rezepte von Marc Fosh bei, die man nicht mal so eben im Laden an der Ecke bekommen kann. Die Sauberkeit des “Flor de Sal” ist staatlich geprüft. Vom Es-Trenc-Strand wird Meerwasser, das weit außerhalb der Badezone liegt, in drei Kilometer lange Zuflüsse der Becken der Salinen gepumpt. Auf dem Weg zu den elf KristallisationsBecken verdunstet Wasser und wird natürlich gereinigt. Katja: “Dieses Salz ist ein Geschenk der Natur an uns. Immer mehr Menschen geben gerne mehr Geld für Qualität bei der Ernährung aus. Bio und Vollwertkost sind die Zukunft. Ich bin der Meinung, wir sollten unserem Körper, der ja der Tempel jedes einzelnen ist, nur das Beste geben.”

MARC FOSH WAR UND IST FÜR MICH DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG. DANK SEINES NAMENS FINDET MEIN PRODUKT EINEN UNWAHRSCHEINLICHEN QUALITÄTS-ANKLANG

Imagetragend ist die Belieferung der Spitzengastronomie in sieben europäischen Ländern, den USA, Kanada und Japan. Im Herbst 2008 wird die Produktpalette erweitert. “Flor de Sal Rosa” mit Rosenblüten, Szechuan- und Sarawak-Pfeffer ist bereits erhältlich. Der Clou sind neue 60-GrammPillendöschen mit höher konzentrierten Gewürzen, je nach Saison Orangen-Chili oder Zitronen-Thymian Aroma (Frühling), Rote Bete und Wein (Herbst) sowie Trüffel (Winter) als Special Edition in limitierter Auflage. Mitte Oktober 2008 soll es eine “Flor de Sal”-Spa-Linie geben sowie im März 2009 ein Kochbuch mit Restaurant-Guide und Rezepten der besten Köche der Insel, die mit “Flor de Sal” kochen. Auch soll bald ein Online-Shop für den Verkauf der Salze in Deutschland eingerichtet werden, wo der größte Absatzmarkt liegt. Die kommunikationsfreudige Inhaberin betreibt in Santanyí einen Delikatessen-Laden, der Dank Gestaltung nach Grundsätzen des Feng-Shui ein Ort der Lebensfreude ist. Dort veranstaltet Katja regelmäßig “Catas de Vino”, gesellige Weinproben mit Häppchen im Beisein der jeweiligen Winzer. Wenn sie einmal nicht an Delikatessen und “Flor de Sal” denkt - was der Workaholic selten schafft geht Katja Wöhr zum Schwimmen und widmet ihre Freizeit ihrer dreijährigen Tochter Florencia, die von allen nur “Flor” gerufen wird - wie könnte es anders sein bei der Erfinderin von “Flor de Sal”.

Contact/Kontakt: Flor de Sal d´Es Trenc Gusto Mundial Balearides S.L. Carrer Asprer 11 Apartado de Correos 90 07650 Santanyí Phone: +34 971 63 33 85 or +34 971 65 37 61 (shop) Fax: +34 - 971 64 71 25 Email: shop@lasaldelavida.net www.gustomundial.com

www.abc-mallorca.com 45


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 46

HOME WOHNEN

THE TOWER HOUSE

EASY LIVING: THE 3RD FLOOR HOUSES THE LIVING ROOM, KITCHEN AND DINING ROOM BEHAGLICH LEBEN: DER DRITTE STOCK BEHERBERGT WOHNZIMMER, KÜCHE UND ESSZIMMER


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 47

DAS TURM HAUS DANISH ARCHITECT JANNICHE “NICK” SPANGENBERG SHOWS OFF HIS UNUSUAL, ULTRA COMPACT HOME OVER LOOKING PUERTO DE SÓLLER DER DÄNISCHE ARCHITEKT JANNICHE "NICK" SPANGENBERG PRÄSENTIERT SEIN UNGEWÖHNLICHES KOMPAKT-HAUS AN DER MALERISCHEN HAFENPROMENADE VON PUERTO DE SÓLLER Text: Roland Kroiss Photos: Thomas Baar


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 48

JANNICHE "NICK" SPANGENBERG STILL WORKS AS AN ARCHITECT JANNICHE "NICK" SPANGENBERG ARBEITET IMMER NOCH ALS ARCHITEKT

ne can only spot this camouflaged property at second or third look.

O

It´s the dream house of a Danish architect in the front row of the promenade in Puerto de Sóller. The face of the building possesses a plain, narrow concrete cladding which fades into the façade of the office of a real estate agency alongside. This kind of “glue building” is typical for Mallorcan fishing villages. Like big toy constructions, small picturesque houses are connected without space between them. Owner and architect Janniche “Nick” Spangenberg bought the plot, then an unsightly hole on the first line, some years ago. Nick constructed his houses around the existing neighbouring house. As a result, his house is built around the sides and back of the other building. The entrance is a kind of winding staircase around the neighbouring building. After three years of construction, the couple Inger and Nick could move in. The result can be aptly described as a “tower house”. Like a tree reaching high to gain more sunlight, the home soars up, yet has only a small 'footprint'. 380 square metres of living space

48 www.abc-mallorca.com

are located above a plot of just 180 square metres. Nobody could prove better than an architect how to exploit the given tight space. An elevator provides comfortable access to all the five floors. The top floor houses the married couple´s bedroom and an ample modernistic bathroom with lots of glass panels, behind which are the wardrobes. In addition, a roof terrace with barbecue area is the perfect chillout zone for spending nights with friends in summer. Two guest rooms with additional bathrooms are situated on the ground floor. One of them faces the pedestrian thoroughfare beside the promenade. Three wooden sliding shutters in front of the broad windows protect the privacy. Often, these rooms are occupied by some of the blended family's four children and six grandchildren, who live in Denmark. A majestic grandfather clock catches the eye in the entrance hall. Although it's in working order, Inger prefers not to wind it up, as its sound is “far too loud.” Next to it, a sofa looks inviting for a cosy chat. On the wall, there is a beautiful model of an antique sailing boat. Throughout the house, there are many more model ships, which remind the home owner

THE ENTRANCE DIE EINGANGSTREPPE


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 49

HOME WOHNEN

VIEW OF THE OPEN KITCHEN BLICK IN INGERS BEGEHBARE KÜCHE

COOL 32 YEARS OLD MICKEY-MOUSE CHAIRS IN THE HOME CINEMA ROOM IN THE BASEMENT BEQUEME, 32 JAHRE ALTE MICKEY-MOUSE-STÜHLE IM HEIMKINO IM TIEFPARTERRE

an sieht es von außen erst auf den zweiten oder dritten Blick, dieses gut getarnte Traumhaus eines dänischen Architekten in vorderster Hafenfront in Puerto de Sóller.

M

Von vorne zeigt sich dem Betrachter eine schmale, glatte Betonfassade, die direkt in die Hausfront eines benachbarten Immobilien büros übergeht. Diese “Klebebauweise” entspricht der Tradition alter Fischerdörfer

auf Mallorca. Wie große Spielzeugbauten sind pittoreske kleine Häuser direkt verbunden und begrüßen das Meer. Architekt und Besitzer Janniche - kurz “Nick” - Spangenberg kaufte vor ein paar Jahren das Grundstück, das eigentlich ein unansehnliches Loch in der historischen Häuserfront war. Um überhaupt bauen zu können, musste Nick, der auch bei Zimmerer- und Maurerarbeiten fleißig mit anpackte, um das bestehende Nachbarhaus herumbauen, dessen Mauerecken nun in sein eigenes Haus ragen. Der Hauseingang ist eine Art kurvige Geheimtreppe um das Hauseck des Nachbarn. Nach drei Jahren Bauzeit konnte das Ehepaar Inger und Nick 2007 einziehen. Das Ergebnis lässt sich mit “Turmhaus” treffend beschreiben. Wie ein Baum, der sich nach Sonnenlicht streckt, ragt das Haus deutlich mehr in die Höhe als es sich in die Breite zieht. Die Wohnfläche misst 380 Quadratmeter auf einem 108 Quadratmeter kleinen Grundstück. Niemand kann besser beweisen als ein Architekt selbst, wie man diesen naturgegeben eng bemessenen Raum optimal nutzen kann. Ein Lift sorgt für bequemen Zugang zu allen fünf Ebenen. Im obersten Stockwerk befindet sich das Schlafzimmer des Ehepaares sowie ein großes, modernes Badezimmer mit viel Glas. Eine Dachterrasse mit Grillplatz ist der ideale Ort für den Chillout mit Freunden im Sommer. Im Erdgeschoss sind zwei Gästezimmer mit jeweils eigenem Bad untergebracht, von denen eins nach außen direkt an die

www.abc-mallorca.com 49


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 50

HOME WOHNEN

ONE OF THE GUEST ROOMS ON THE GROUND FLOOR PROVIDES DIRECT ACCESS TO THE PROMENADE EINS DER GÄSTEZIMMER IM ERDGESCHOSS BIETET DIREKTEN ZUGANG ZUR FUßGÄNGERPASSAGE

THE OFFICE DAS BÜRO

50 www.abc-mallorca.com

of his great passion, sailing. Nick has a skipper's licence and steered large boats in Sweden. His motor yacht, tied on the quay outside, is sacred. “Unfortunately, Inger is not too keen on sailing,” remarks Nick. The actual living area is on the third floor. Its interior was greatly influenced by Inger. As she loves cooking, she had a large walk-in cooking island installed. From here, you can easily reach the dining area, where the large windows offer a fantastic view of Sóller's harbour. Taking the other direction from the kitchen for the first time is a spectacular experience: the area reserved for reading and listening to music has a transparent glass floor. When walking on it, you first feel somewhat queasy, but soon this feeling gives way to enthusiasm: through the glass you can see the indoor swimming pool located one floor below. Thanks to a multitude of small lamps, the water shines in a magical blue. Wow! Like a snail's shell, the living area curls to the second entrance, which inconspicuously opens up into a back street. Just a few steps - or one stop with the elevator - below, is the pool. Nick shows how one can quickly and easily make the water disappear, with an electric cover. The affable pipe-smoker enjoys being here, as does his likeable wife. Next to the pool, he installed his personal fitness area, with a sauna. Weightlifting, sit-ups and bench-pressing are part of his daily workout. The effect is visible in Nick's athletic body, his fluid walk and his broad shoulders. On his stomach, you won't find even a single gram of fat.


september_interior_dm

29.09.2008

13:08 Uhr

Page 51

HOME WOHNEN

THE MODERN MAIN BATHROOM IN THE ATTIC OFFERS A LOT OF SPACE AND IS EQUIPPED WITH MANY GLASS PANELS, BEHIND WHICH ARE THE WARDROBES DAS MODERNE BADEZIMMER IM DACHGESCHOSS BIETET DEM EHEPAAR VIEL PLATZ. VIELE SPIEGEL UND GLASFRONTEN MACHEN DEN AUFENTHALT ZUM ERLEBNIS

Fußgänger-Passage grenzt. Schiebetüren aus Holz schützen die Privatsphäre. Oft und gerne bewohnen die vier Kindern und sechs Enkelkindern der Patchwork-Familie, die alle in Dänemark leben, diese Zimmer. In der Eingangshalle steht eine majestätische Standuhr, die zwar funktioniert, aber “viel zu laut schlägt”, wie Inger sagt. Deshalb zieht sie das gute Stück lieber nicht auf. Daneben lädt eine Sitzgaritur zum gemütlichen Willkommensplausch ein. An der Wand steht ein wunderschönes Modell eines alten Segelschiffes. Im gesamten Haus verteilt stehen noch viele andere Schiffsmodelle, die den Hausherrn stets an seine große Leidenschaft - das Segeln - erinnern. Nick ist Inhaber der Skipper-Lizenz und steuerte in Schweden Big Boats. Die Motoryacht, die draußen am Kai liegt, ist ihm heilig. “Leider mag Inger das Segeln nicht besonders”, so Nick.

Die eigentliche Wohnebene ist der dritte Stock, dessen Innenleben wesentlich von Inger beeinflusst wurde. Die sympathische Dänin kocht für ihr Leben gerne und hat sich deshalb eine begehbare Koch-Insel nach ihrem Geschmack einbauen lassen. Von dort kann man bequem zur Ess-Ecke hoppen, die durch große Fenster einen tollen Blick über die Hafenpromenade von Sóller bietet. Wer zum erstenmal von der Küche in die andere Richtung geht, erlebt etwas Spektakuläres. Der Bereich zum Lesen und Musikhören hat einen transparanten Glasboden. Wenn man darüber geht, beschleicht einen zunächst ein mulmiges Gefühl, das sich nach und nach in Begeisterung umwandelt. Durch das Glas sieht man den Indoor-Swimmingpool des Hauses im Stockwerk darunter, dessen Wasser dank kleiner Lämpchen magisch blau

schimmert. Wow! Wie ein Schlauch windet sich die “Wohnetage” zum zweiten Hauseingang, der völlig unauffällig in eine hintere Seitengasse mündet. Ein Treppchen - oder eine Liftstation darunter kann man den Pool aus der Nähe betrachten. Dabei demonstriert Nick, wie man das Wasser mit einem elektrischen Verdeck schnell und unkompliziert verschwinden lassen kann. Der liebenswerte Pfeifenraucher ist gerne hier, genauso wie Inger. Direkt neben dem Pool ist sein kleiner persönlicher Fitnessbereich mit Sauna aufgebaut. Dort stemmt er täglich Gewichte, macht Sit-Ups und Bankdrücken. Die Wirkung sieht man Nick an: Durchtrainierter Körper, federnder Gang, breite Schultern und keinerlei Bauchansatz. Sein Arbeitsplatz liegt nur drei Meter von Pool und Fitnessraum entfernt. Er muss nur an

www.abc-mallorca.com 51


september_interior_dm

01.10.2008

10:04 Uhr

Page 52

HOME WOHNEN

THE INDOOR SWIMMING POOL ON THE 2ND FLOOR CAN BE SEEN THROUGH THE GLASS FLOOR OF THE ROOM ABOVE DER INDOOR-POOL IM ZWEITEN STOCK KANN DURCH DEN GLASBODEN DARÜBER BEWUNDERT WERDEN

THE TOP FLOOR GIVES ACCESS TO THE ROOF TERRACE DACHTERRASSE MIT GRILLPLATZ

52 www.abc-mallorca.com

His office is only three metres away from the pool and fitness area. He only needs to pass two bookshelves and is inside his architecture office. Drafts are all over the walls. Even today, he draws everything manually. Nick can plan his work as he likes. For him, working is no longer a necessity, but a demanding hobby. Nick Spangenberg has achieved everything in life. For 45 years, he has been selfemployed. Twenty-five of those he lived in Sweden because of the better work conditions there. There, he became a star architect and worked for 20 years for the family of Ingvar Kamprad, the man who founded Ikea. Nick says: “I was one of the architects responsible for the design of the first blue and yellow furniture shops of Ikea.” A little bit of Nick can hence be found in all the Ikea shops in the world. At the age of 27, Nick already cooperated personally with Kamprad. But he didn't just work for the furniture giant. After his move to Mallorca, he designed several luxury villas and hotels, too. His assistant is his wife. He met her 16 years ago in Mallorca. Inger was on holiday, Nick already lived here. Both were unattached and they had good chemistry. Inger had to make professional sacrifices, when she decided to settle with Nick in Mallorca. In Denmark she used to manage a racing circuit where high-profile races where held, including Formula 3000 which - up to the introduction of the GP2 series - had been the the final preparatory step for drivers hoping to enter Formula One. “This was a great, exciting job, which I did not like giving up,” says Inger. But Nick means everything to her, and by now she has got used to the quiet, Mediterranean life. When the children or other guests are at the house, it's a good opportunity to use the basement: the rooms radiate a casual

charm. Nick has several vintage gambling machines installed: there's a billiard table, flipper and an original one-armed bandit. The main room has been turned into a home cinema with a flat-screen TV measuring almost one metre by 1,5 metres, and a topof-the-range THX sound system. Nick explains: “I designed a house in Puerto de Sóller for the director of the company Jamo. That's why they let me have the Jamo speakers a bit cheaper. Normally they are almost unaffordable.” Up to ten people can be seated in the comfortable foldable Mickey Mouse armchairs. The lowest level of the house also has a suitably-temperatured wine cellar. The staircase is decorated with a freefloating crystal chandelier and on top of it a strikingly big, red butterfly. Inger comments: “We were on holidays in Bali and Nick just wanted to have it. I had to take it everywhere with us until we left, and now it is here.” The effort was worth her while, for the artwork made of silk is a bizarre beauty. In order to keep the building filled with light in spite of its narrow façade, Nick gave the staircase a big skylight. It does the trick. Nick says: “First and foremost, the purpose of a house is to allow you to live in it comfortably.”There are a number of pieces of art, but his treasures are everyday objects: Italian and Danish designer furniture from the 1960s, 70s and 80s. Nick has collected wonderfully styled objects and preserved them in their original state. For him, these pieces of furniture are not an investment, but just a hobby. From each of the 20 apartments and houses that he has lived in, something has been kept. “I have constructed and decorated each house as if it was my last,” explains Nick. He thinks that he won't move again - however, with someone like him, you can never really know, can you?


september_interior_dm

01.10.2008

10:04 Uhr

Page 53

HOME WOHNEN

zwei Bücherregalen vorbei und steht schon im Architekturbüro. Viele Entwürfe hängen an der Wand. Nick zeichnet auch heute noch alles per Hand. Die Arbeitszeit kann er sich so frei einteilen wie er möchte. Arbeit ist kein Muss mehr, sondern anspruchsvolles Hobby. Nick Spangenberg hat schon alles erreicht. Seit 45 Jahren ist er selbstständig. 25 Jahre lang lebte er in Schweden, weil dort damals günstigere Arbeitsbedingungen herrschten. Nick reifte im Nachbarland zum Stararchitekt, arbeitete 20 Jahre lang er für die Familie von Ikea-Gründer Ingvar Kamprad. Nick: “Ich war einer der Architekten, die an den ersten Designentwürfen der blau-gelben Möbelhäuser Ikeas beteiligt waren.” Ein klein bisschen Nick steckt also in allen IkeaHäusern der Welt. Schon im Alter von 27 Jahren arbeitete Nick mit Kamprad persönlich zusammen. Er war aber nicht nur für den Möbelgiganten tätig, sondern entwarf nach seinem Umzug nach Mallora auch diverse Luxusvillen und Hotels. Seine Assistentin ist seine Frau. Vor 16 Jahren lernten sie sich auf Mallorca kennen. Inger war im Urlaub, Nick lebte schon hier. Beide waren ungebunden und die Chemie zwischen ihnen stimmte. Inger musste ein berufliches Opfer bringen, als sie sich entschloss, Nick nach Mallorca zu folgen. In Dänemark leitete sie 23 Jahre lang eine Rennstrecke, auf der hochkarätige Motorsportwettbewerbe ausgetragen wurden:

U.a. Rennen der DTM und der Formel 3000, vor der Einführung der GP2-Serie die Nachwuchsabteilung der Formel 1. “Das war ein toller, aufregender Job, den ich ungern aufgegeben habe”, sagt Inger. Doch Nick ist ihr ein und alles und mittlerweile hat sie sich an das ruhige mediterrane Leben gewöhnt. Wenn die Kinder oder andere Gäste da sind, bieten sich gemütliche Abende im Tiefparterre des Hauses an. Die Räume im Souterrain strahlen lässigen Charme aus. Nick hat mehrere antike Spielautomaten installiert, einen Billardtisch, einen Flipper, einen echten einarmigen Banditen. Der Hauptraum beherbergt ein Heimkino mit einem Flachbild-Fernseher, dessen Bildschirm fast 1 mal 1,5 Meter misst sowie eine THX-Sound-Anlage der Spitzenklasse. Nick: “Ich durfte für den Direktor der Firma Jamo ein Haus in Puerto de Sóller konzipieren. So bekam ich die Jamo-Lautsprecher etwas günstiger. Normalerweise sind die fast unbezahlbar.” Bis zu zehn Personen können es sich in umklappbaren Mickey-MouseSesseln gemütlich machen. In der untersten Etage ist auch ein wohl temperiertes Weindepot integriert. Im Treppenhaus hängen freischwebend ein Kristall-Lüster und darüber ein auffällig großer roter Schmetterling. Inger: “Wir waren auf Reisen in Bali und Nick wollte ihn unbedingt haben. Ich musste ihn bis zum Abflug überallhin mitschleppen und nun ist

THE MUSIC AND READING ROOM WITH THE GLASS FLOOR AND THE CONCEILED BACK DOOR MUSIK- UND LESEZIMMER MIT DEM GLASBODEN UND VERSTECKTEM HINTEREINGANG

er hier.” Die Mühe hat sich gelohnt, denn das Kunstwerk aus Seide ist von bizarrer Schönheit. Um das Gebäude trotz schmaler Fassade mit Tageslicht zu durchfluten, hat Nick ein großes Dachfenster über dem Treppenhaus eingeplant. Der Effekt ist überzeugend. Nick: “Zuallererst ist ein Haus dazu da, um gemütlich in ihm zu leben.” Kunstobjekte gibt es einige, doch sein Schatz sind Gebrauchsgegenstände: Italienische und dänische Designermöbel aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Nick hat wundervoll gestyle Stücke gesammelt und sie im Originalzustand bewahrt. Eine Geldanlage sind die Möbel für ihn nicht, sondern pure Liebhaberei. Aus den 20 Wohnungen und Häusern, die er in seinem Leben bewohnt hat, ist immer irgendwas übrig geblieben. “Ich habe jedes Haus gebaut und eingerichtet, als wäre es mein letztes”, so Nick. Aus Altersgründen denkt er, dass er nun nicht mehr umziehen wird - aber so ganz sicher ist man bei ihm wohl nie.

www.abc-mallorca.com 53


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

REAL LIFE LEBENSART

Restaurante Béns d´Avall: Benet Vicens Bens d'Avall Urb. Costa Deià Carretera Sóller-Deià Sóller/Mallorca Tel 971 632 381 info@bensdavall.com - www.benetvicens.com Benet Auténtics: Sóller Romaguera, 20 - 07100 Sóller Phone: +34 - 971 63 81 27 Palma I Camí de Son Rapinya, 33 - 07013 Palma Phone: +34 - 971 60 94 64 Palma II Baró Sta. Maria del Sepulcre, 10 - 07012 Palma Phone: +34 - 971 71 96 17

Text: Roland Kroiss Photos: Thomas Baar

Page 54


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

Page 55

REAL LIFE LEBENSART

THE

SWEET SMELL OF SUCCESS

WITH HIS ROOTS FIRMLY ENTRENCHED IN TRADITONAL MALLORCA FARMING AND GASTONOMY, IT IS LITTLE WONDER THAT BENET VINCENS IS NOW AT THE HELM OF A SUCCESSFUL RESTAURANT AND THREE MOUTH WATERING DELICATESSENS SEINE WURZELN SIND FEST VERWACHSEN IM BODEN TRADITIONELLER MALLORQUINISCHER LANDWIRTSCHAFT UND GASTRONOMIE. SO IST ES KEIN WUNDER, DASS BENET VICENS HEUTE AN DER SPITZE EINES ERFOLGREICHEN RESTAURANTS STEHT UND DAZU DREI UNWIDERSTEHLICHE FEINKOSTLÄDEN FÜHRT e offers much more than the dream restaurant Béns d´Avall in the Tramuntana mountains - with its breathtaking view across the Deià bay from the terrace. Benet Vicens is also celebrated for his sweet little sins, which are available in Benet Auténtics delicatessens in Palma, Sóller and Son Rapinya. What is the creative secret behind the colourful pralines called Macarons? Benet explains: The upper and lower shells - made of egg white, almond and sugar - don´t determine the taste experience. Much more important is the mousse in the middle, its composition is the key skill of every pastry cook.” The calm and likeable Mallorcan smiles meaningfully. He doesn´t tell us how chocolate, single cream and natural flavours are combined in the French ganache. As chef of Béns d´Avall he´s also the keeper of the company secret of his gourmet patisseries.

H

The production chef in the main confectionary in Sóller is Francisca “Kika” Ensenyat. She underwent a meticulous apprenticeship with Benet, who gives her a hand in the winter period, and Pierre Hermé in Paris, who was Benet´s taskmaster. Kika´s daughter Mónica and assistant Alexis complete the pastry staff. Only products and fruits grown on Mallorcan soil go into the preparation pots. Forty-five-year-old Benet - whose professional idea and thinking is strongly influenced by French Nouvelle Cuisine - wants to establish an all-time level of quality in pastry in Mallorca. He believes that quality will shine through in the end. Depending on the season, flavours of carob, cherry, peach or

r hat noch mehr zu bieten als das TraumRestaurant Béns d´Avall in der Tramuntana - mit dem atemberaubenden Blick von der Terrasse über die Bucht von Deià. Bekannt ist Benet Vicens vor allem auch für kleine süße Sünden, die man in seinen Delikatess-Läden in Palma, Son Rapinya und Sóller bekommen kann. Welch schöpferisches Geheimnis wohl hinter den bunten UFO-Pralinen mit Namen Macarons (Makronen) steckt? Benet erklärt: “Die kleinen Schälchen oben und unten - aus Eiklar, Mandeln und Zucker - sind für das Geschmackerlebnis nicht so entscheidend. Viel wichtiger ist das Mousse in der Mitte, dessen Zusammensetzungs-Formel der Schlüssel für den begabten Konditor ist.” Der ruhige und sympathische Mallorquiner lächelt vielsagend. Wie Schokolade, Sahne und Naturaroma in der Ganache kombiniert sind, verrät er nicht. Als Chefkoch des Bens d´Avall ist er gleichzeitig Hüter des geistigen Eigentums der Luxus-Pâtisserien von Benet Auténtics.

E

Die Produktion in der Konditorei in Sóller hat Francisca “Kika” Ensenyat in die Hand genommen, nach minutiöser Einarbeitung durch Pierre Hermé in Paris und BenetVicens, der ihr in den Wintermonaten zur Hand geht. Kikas Tochter Monica und Geselle Alexis komplettieren das Zuckerbäcker-Team. Ausschließlich heimische Produkte der Saison wandern in die Zubereitungs-Schüsseln. Der 45-jährige Benet, der in all seinem beruflichen Denken und Handeln stark von der französischen Nouvelle Cuisine beeinflusst ist, will mit seinen DelikatessLäden ein bisher unerreichtes Niveau der Pâtisserie auf

www.abc-mallorca.com 55


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

Page 56

REAL LIFE LEBENSART

other fruits are on offer. “The best sellers are macaroons with French Barry chocolate or Catalan Chokovic,” Benet tells us. The original way used in preparing them is something he learned from two of the world´s most celebrated pastry cooks: Pierre Hermé and Frédéric Bau. In the matter of almonds, Benet has developed his personal Mallorcan style. He adores the product of the famous Mallorcan almond blossom: “Mallorcan almonds are not the biggest or the most beautiful, but their intense flavour is unique in the world.” Benet has developed his own method of roasting to crown almonds as the local queen of candies. Crunchy and salted they are also a great appetizer. For this purpose Benet prepares the fruits like this: Fresh almonds are dipped in a paste made of egg white, white pepper and Flor de Sal (sea salt from Es Trenc). After that they´re quickly baked in the oven at a high temperature. Everybody who tastes the result, clicks their tongue. Benet´s love for almonds is so strong that he only uses almonds harvested from the trees in his own garden in Fornalutx for his cuisine. His family have been growers, Mallorcan “Payéses”, and farm workers for generations. Benet´s parents always cultivated land with olive and orange trees. They´re still doing it. When mass tourism began to affect Mallorca in the 60s, the vocation of the Vicens family changed towards gastronomy. The plot of the Béns d´Avall restaurant was part of their manor. In 1971, Benet´s parents started a small bistro there, offering sandwiches and paella to the tourists. The “escape from agriculture” provided the family with a higher income. On the other hand they had returned to their roots. Benet´s maternal grandparents had been working in gastronomy in France. The grandmother - a professional cook in the French town Beaune - taught her grandson the basics of cooking, when he was a child. As a teenager he joined Palma´s hotel business school. One of the then most celebrated chefs in Mallorca, Tomeu Esteva,

MALLORCAN ALMONDS ARE NOT THE BIGGEST OR THE MOST BEAUTIFUL, BUT THEIR INTENSE FLAVOUR IS UNIQUE IN THE WORLD 56 www.abc-mallorca.com


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

Page 57

REAL LIFE LEBENSART

Mallorca etablieren. Er ist sich sicher, dass Qualität sich auf Dauer durchsetzen wird. Je nach Saison sind Johannisbrot-, Orangen-, Kirsch- oder Pralinen anderen mit den Aromen anderer Früchte im Angebot. “Makronen mit französischer Barry- oder katalanischer Chokovic-Schokolade verkaufen sich am besten”, so Benet. Wie man sie am allerbesten macht, das hat er in Seminaren von Pierre Hermé und Frédéric Bau gelernt, zwei der besten Pralinen-Zauberer der Welt. In Sachen Mandeln etwa geht Benet seinen

eigenen, mallorquinischen, Weg. Das Ergebnis des Naturspektakels Mandelblüte schätzt er über alles: “Mallorcas Mandeln sind nicht die schönsten und größten, aber sie haben vermutlich weltweit das intensivste Aroma”. Benet hat seine eigene Technik des Röstens entwickelt, um Mandeln zur einheimischen Königin der Süßspeisen zu krönen. Knusprig und salzig sind sie auch vollmundiger Appetitanreger sein. Dabei geht Vicens in etwa so vor: Die frischen Mandeln werden in

einem Teig aus Eiklar, weißem Pfeffer und Flor de Sal (Meersalz aus Es Trenc) gewälzt. Danach werden sie bei hoher Temperatur kurz im Ofen gebacken. Wer es probiert, schnalzt mit der Zunge. Benets Liebe zu den Mandeln geht soweit, dass er sie für den Küchenbedarf nur aus seinem eigenen Garten in den Bergen bei Fornalutx erntet. Benets Familie bestand seit Generationen aus “Payéses”, also Farmern und Landleuten. Benets Eltern bauten zeitlebens Oliven und Orangen an. Das tun sie noch heute. Als der

www.abc-mallorca.com 57


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

Page 58

REAL LIFE LEBENSART

was his instructor. He advised the young cook to try a new professional experience in Paris. Chef Claude Perraudin invited him and Benet obtained his gourmet fine-tuning over three years in the winter months. Parraudin was one member of the chefs gathering around Nouvelle Cuisine inventor Paul Bocuse in the 70s. Benet came back and started to raise rural Mallorcan cuisine to a new level in the 90s. He was further inspired by the inventive Catalan chef Ferran Adrià (three Michelin stars), one of the best cooks in the world. The mix of local agriculture and French cuisine is Benet´s trademark. He applies the latest preparation methods and uses original local products if possible. His father supplies

58 www.abc-mallorca.com

aromatic spices, tomatoes, olives, lemons, oranges and cherries. In Fornalutx there´re 800 ancient olive trees on the soil of the Vicens finca. The taste of the olive oil produced there is “one of the core characteristics of my cuisine”, Benet confirms. Tomatoes from Banyalbufar, and zucchini, potatoes and chickpeas from Mallorca he thinks are unmatchable. Gaining a Michelin star himself is not his main target, although his creations fulfil the criteria by far, many experts say. Benet: “The Michelin jury demands formalisms. But we try to exclude any kind of strictness. The guests will feel at home in our restaurant. And overpriced food is not a synonym for quality.” If conceded he accepted the award,

however: “Michelin awards stars and withdraws them. One can hardly calculate with this.” All his staff members are sommeliers and maïtre d's. Their boss is Catalina Cifre, Benet´s wife since 1986. She helped her husband to modernize and establish the family restaurant. The Béns d´Avall is only open in summer season. Almost all the guests are regulars. Benet: “The seasonal business offers advantages, because one finds time for journeys and retraining in winter.” The Benet Auténtics delicatessen is a year-round company. Founder Benet benefits from his excellent pastry skills, possibly even exceeding his cooking skills. The basic idea for Benet Auténtics was bringing Béns d´Avall´s famous desserts to a broader market. The first pastry shop was opened in Sóller, attracting the visitor´s interest with a fancy interior design. Really special are the huge balloon lamps with a netted surface. “I wanted to create a both cosy and modernistic ambience, consistent with Sóller´s architecture,” Benet explains. Interior designer Gabriel Santos, Benet´s friend, and Miguel Capó realized the concept. The retail sales demanded luxury packaging. “Paradoxically the packing is the main reason for some high priced products,” Benet remarks. Soon he wants to put affordable “rural pralines” for sale. The concept of Benet Auténtics 2 in Son Rapinya is a little bit different. The company includes a shop for patisserie products and a home catering service for clients living in the noble district of Son Vida. Benet: “We accept advance orders for exquisite cakes and meals. Anyone having a visit at home or organizing a party needn´t go the supermarket and struggle in the kitchen. We prepare everything to the customer´s requirements and deliver if desired.” This business will soon be extended through a collaboration with Palma´s Menu catering. Menu will include the package called Béns d´Avall in the order list. Initially it will be offered at Sa Font Seca restaurant in Bunyola. Benet and Catalina have two sons. They help sometimes in their parents´ company, and study business management. It´s not so important for Benet whether they take over Béns d´Avall and Benet Auténtics one day: “We will see which vocation they choose. As long as I´m healthy I’ll steer the boat. I still have many projects in my mind.” Together with Menu´s director Joan Gual de Torrella he wants to found a cooking school in Palma. And he wants to write many books about Mallorcan cuisine: “One day I’ll make some time for this.”


october_real_life_dm

29.09.2008

13:48 Uhr

Massentourismus nach Mallorca kam, wandelte sich der Beruf der Familie Vicens mehr in Richtung Gastronomie. Das Grundstück, auf dem heute das Restaurant Bens d´Avall steht, gehörte zum Landgut der Familie. Ab 1971 boten Benets Eltern den Touristen in einem kleinen Bistro Paellas und Sandwiches an. Die “Agro-Flucht” bescherte der Familie ein höheres Einkommen. Andererseits kehrte man zu den Wurzeln zurück. Benets Großeltern mütterlicherseits waren früher in Frankreich als Gastronomen tätig. Als Kind lernte er von seiner Großmutter, die in den 30er Jahren Köchin im französischen Beaune war, die Grundbegriffe des Kochens. Als Teenager belegte er Palmas Hotelfachschule und lernte unter dem einheimischen Meisterkoch Tomeu Esteva. Der riet ihm eindringlich dazu, sich den Feinschliff in Paris zu holen. Drei Jahre lang hospitierte Benet bei Claude Perraudin, einem der führenden Köche um Paul Bocuse, die in den 70er Jahren die Nouvelle Cuisine schufen. In den 90er Jahren führte Benet die mallorquinisch-ländliche Küche in Richtung Spitzengastronomie - inspiriert vom Katalanen Ferran Adrià (drei Michelin Sterne), einem der besten Köche der Welt. Die Mischung aus heimischer Agrarwirtschaft und französischer Kochkunst ist Benets Markenzeichen. Er wendet modernste Zubereitungstechniken an und verwendet dabei soweit möglich Produkte aus heimischem Agraranbau. Aromatische Gewürze, Tomaten, Oliven, Zitronen, Orangen und Kirschen liefert sein Vater von der Familien-Finca in Sóller. In Fornalutx stehen allein 800 uralte Olivenbäume der Familie Vicens. Der Geschmack des Olivenöls, das von dort gewonnen wird, ist für Benet ein Hauptmerkmal seiner Cuisine. Auch die geschmackliche Vielfalt von Tomaten aus offenem Anbau in Banyalbufar, sowie auf der Insel gewachsener Zucchini, Kartoffeln und Kichererbsen ist für Benet unvergleichlich. Selbst einen Michelin-Stern zu bekommen, ist nicht Benets oberstes Ziel, obwohl seine Kreationen laut Meinung vieler Experten das erforderliche Niveau erfüllen: “Für die Michelin-Jury sind Formalismen wichtig. Jede Form der Strenge nehmen wir bewusst heraus. Die Gäste sollen zu uns kommen und sich wie zu Hause fühlen. Und überteuerte Preise sind für mich kein Synonym für TopQualität.” Wehren würde er sich nicht gegen einen Stern: “Michelin vergibt Sterne und entzieht sie auch wieder. Damit kann man schwer kalkulieren.” Alle Mitglieder des Personals sind Maîtres und Sommeliers. Geführt werden sie von Catalina Cifre, seit 1986 Benets Ehefrau. Catalina half ihrem

Page 59

MALLORCAS MANDELN SIND NICHT DIE SCHÖNSTEN UND GRÖßTEN, ABER SIE HABEN VERMUTLICH WELTWEIT DAS INTENSIVSTE AROMA Mann, das FamilienRestaurant zu modernisieren und zu etablieren. Das Béns d´Avall hat sechs Monate lang geöffnet. Fast alle Gäste sind Stammgäste. Benet: “DerSaisonbetrieb hat Vorteile, weil man in den Wintermonaten genügend freie Zeit für Reisen und Fortbildungen findet.” Das Ganzjahres-Geschäft bilden die Delikatessen-Shops Benet Auténtics. Hierbei profitiert der Gründer von seiner hervorragenden Schulung zum Konditor, die seine Kochkunst vielleicht sogar übertrifft. Die Basisidee für Benet Auténtics war der Vertrieb der kreativen Nachspeisen, für die das Béns d´Avall schon immer einen exzellenten Ruf genießt. In Sóller entstand die erste Konditorei. Auffällig ist das Innen-Design der Benet Auténtics Läden, mit netzartigen, ballonförmigen Lampenschirmen. Benet: “Ich wollte, dass es gemütlich ist und gleichzeitig modernistisch aussieht, passend zur Architektur Sóllers.” Inneneinrichter Gabriel Santos, der mit Benet befreundet ist, sowie Designer Miguel Capó setzten die Vorstellungen in die Tat um. Wegen des neuartigen Handels musste auch die Aufmachung der Feinkost-Delikatessen stimmen. “Paradoxerweise ist die attraktive Verpackung eher für den gehobenen Preis verantwortlich als der Inhalt”, gibt Benet zu bedenken. Demnächst will er neue, preisgünstige “rustikale Plätzchen” auf den Markt bringen. Das Konzept von Benet Auténtics 2 in Son Rapinya ist anders. Dort wird neben Pâtisserie-Produkten ein Home-Catering für Kunden angeboten, die in der LuxusUrbanisation wohnen. Benet: “Wir nehmen dortVorbestellungen für exquisiteTorten und Mahlzeiten auf. Wenn jemand in der Villa Besuch hat oder eine Party feiert, muss er sich nicht in der Küche zu mühen. Wir

bereiten alles nach Wunsch vor und liefern frei Haus.“ Dieses Business soll durch eine Kooperation mit Menu Catering weiter ausgebaut werden. Menu nimmt ein Feinschmecker-Programm mit Namen Béns d´Avall ins Programm. Es soll erstmals im Restaurant Sa Font Seca in Bunyola angeboten werden. Benet und Catalina haben zwei Söhne, die von Zeit zu Zeit im elterlichen Geschäft helfen. Beide studieren Betriebswirtschaft. Ob sie Béns d´Avall und Benet Autétics irgendwann einmal übernehmen, ist ihrem Vater nicht so wichtig: “Man wird sehen, was aus ihnen wird. Solange ich gesund bin, schmeiße ich den Laden. Ich habe noch genügend neue Pläne.” Genauer gesagt soll schon bald eine Kochschule in Palma entstehen, in Zusammenarbeit mit Joan Gual de Torrella, Chef der Cateringfirma Menu”. Benet möchte auch noch viele Bücher über die mallorquinische Küche schreiben: “Irgendwann nehme ich mir die Zeit dafür.”

www.abc-mallorca.com 59


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 64

GOURMET FOOD Food is not always simply food. abcMallorca searched for the best gourmet products available in shops and markets on the island. We paid particular attention to local delicacies rather than to international fayre. Here is what we found. Lebensmittel sind nicht unbedingt gleich Lebensmittel. abcMallorca hat sich in Shops und auf Märkten nach Gourmet-Produkten umgesehen und viele versteckte Kostbarkeiten entdeckt. Dabei liegt der Fokus auf einheimischen Produkten. Wohl bekomm´s!

Some agro-products are produced in one´s own kitchen, so e.g. this greengolden shimmering olive oil. The photo catches the moment when an olive falls into the glass, making the oil swash. Manche Gourmet-Produkte werden hinter der eigenen Haustür produziert, wie dieses kaltgepresste, gold-grün schimmernde Olivenöl. Der Fotograf fängt den Moment ein, in dem eine Olive ins Glas fällt. Dabei schwappt das Öl.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 65

Sóller prawns are the favourite dish of many chefs in Mallorca. Its fame among gourmets is excellent and has been increasing even more within the last years. This seafood trawled in the sea around Sóller is said to be bigger than the Asian “competition”. And it tastes better, many experts swear. Sóller-Garnelen (“Gambas”) sind das Lieblingsgericht von vielen Chefköchen auf der Insel. Die Meerestiere, die man vor Sóller fischt, haben mittlerweile einen exzellenden Ruf unter Gourmets. Sie sind im Schnitt größer als die “Konkurrenz” aus Asien und schmecken auch besser, versichern Experten.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 66

“Caparonnes” are the king capers - big oval capers with a shaft “Caparonnes” - Die Königin unter den kapern. Große, ovale Kapern mit Stiel.

“Tomate Seco” is an air and sun dried tomato with intensive flavour, it´s not pickled in oil. “Tomate Seco” - luft- und sonnengetrocknete Tomate mit intensivem Geschmack, nicht in Öl eingelegt.

Mallorcan olive oil is special because the island location gives the trees a constant sea breeze. Thereby a unique flavour is added to the fruit, a difference that gourmets can taste. The bottle on the photo is “Solevillas Virgen extra D.O.” - an oil made of Mallorcan olives only. It´s considered one of the best olive oils in the world. The groves of the family company are located in north-east Mallorca between the bays of Pollensa and Alcúdia. “Solivellas virgen extra D.O.” ist ein Olivenöl aus autochthonen mallorquinischen Oliven. Es wird hergestellt aus den Sorten Arbequina und Picual. Die Olivenfelder des Familienbetriebs liegen im Nordosten Mallorcas zwischen den Buchten von Pollenca und Alcudia. Durch die ständige Meerbrise erhalten die Oliven eine besondere Note und Eigenschaft, die man herausschmeckt und die den kleinen Unterschied ausmacht. “Solivellas“ gilt als eines der besten Olivenöle der Welt und wurde schon mehrfach prämiert.

“Manzanilla gorda” is a giant olive of Manzanilla style. Tastes like anchovy. “Manzanilla gorda” - Riesige Oliven vom Typ Manzanilla mit Sardellen-Geschmack


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 67

Olive oil running on a surface photographed with a bird´s eye view Ein Film aus frischem Olivenöl aus der Vogelperspektive

“Mallorquina Picante” is the typical small Mallorcan olive, spicy pickled with Jalapeños and Giundillas - PHOTO on the right side below: Wasabi peas. “Mallorquina Picante” - kleine mallorquinische Olive mit dem typischen seifig-herben Geschmack, mit Giundillas und Jelapeños scharf eingelegt. FOTO rechts darunter: Wasabi-Erbsen

PARA PICAR Pinching a bit (“picar”) is not forbidden in Spain - quite the contrary! Who refuses the nice little starters in bars and restaurants, such as tapas, olives, lugumes and crackers, earns himself a bad glance from the waiter. The variety of appetizers is almost boundless also in Mallorca. Before the typical Spanish three course lunch one is offered everywhere a bowl of olives. Sometimes fresh bread is added. Especially the nature product olive carries national pride. Spain is the world´s biggest producer of olives and olive oil. The kinds of products are as varied as the age of the olive groves. Green olives are not another species of olives - they´re simply less mature than their “black sisters” and are harvested earlier.

Das Naschen ist in Spanien nicht verboten - ganz im Gegenteil! Wer in der Bar oder im Restaurant nicht “pickt”, seien es Tapas, Oliven oder Kekse, der wird vom Kellner schief angesehen. Die Bandbreite der kleinen Vorspeisen ist auch auf Mallorca schier unbegrenzt. Jedenfalls kriegt man vor dem typisch spanischen Komplett-Mittagsmenü überall ein Schälchen Oliven hingestellt. Manchmal ist frisches Brot dabei. Besonders am Naturprodukt Olive hängt nationaler Stolz. Spanien ist der mit Abstand größte Oliven- und Olivenölproduzent der Welt. Die Produkttypen sind unterschiedlich wie das alter der Olivenhaine. Übrings: Grüne Oliven sind keine andere Olivenart - sie sind nur noch nicht so reif wie die “schwarzen Schwestern” und werden früher geerntet.

”Perla negra” is probably the most popular black olive ideal for Greek salads Perla negra” - die wohl bekannteste schwarze Olive, typisch für italienische oder griechische Salate


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 68

MEDITERRANEAN

ORANGE-CHILI FLOR DE SAL LEMONNATURAL LAVENDER HIBISCUS ROSE

“SRI LANKA”

BLACK OLIVES

SALT - SALZ

Michelin star chef Marc Fosh flavoured the Es Trenc sea salt “Flor de Sal”. Here you see 2 special edition boxes with highly concentrated flavours. It´s presented here for the first time. Michelin-Stern-Chefkoch Marc Fosh aromatisierte die heimischen Meersalz-Blüten “Flor de Sal”. Hier sehen Sie zwei Boxen der brandneuen “Special Edition” mit hoch konzentriertem Aroma.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 69

Brown, unsalted bread for Mallorca´s traditional snack: “Pa amb oli” (bread with olive oil and tomatoes) Ungesalzenes Mischbrot für Mallorcas Nationalgericht “Pa amb oli” (Brot mit Olivenöl und Tomaten)

Mallorcan “Quely” biscuits Mallorcas typische “Quely” Kräcker

BREAD - BROT

Spanish breads are comparable with French Baguette bread. Spaniards usually buy their bread and eat it within some hours. Long-term keeping isn´t very common - due to the hot climate. Thanks to its multicultural population Mallorca offers a bigger variety of bakery products than the Spanish mainland. At “Lidl” supermarket e.g. customers can find wholemeal bread and baps. Local bakers latterly also offer a variety of healthy integral bread. The typical Mallorcan white bread bap is called “Lloguet”. Insiders know that it´s served in unmatchable quality as a warm snack with ham or cheese in Palma´s Bar Bosch (crossing of Paseo del Borne / Avenida Jaime III).

Original Mallorcan “Pan Lloguet” Original mallorquinische “Pan Lloguet” Brötchen

Die spanischen Backwaren sind vergleichbar mit den Baguettes in Frankreich. Die Spanier kaufen ihr Brot und verzehren es gewöhnlich innerhalb der nächsten Stunden. Ein langes Aufbewahren hat nicht Tradition - was sicherlich mit der Hitze zu tun hat. Mallorca hat dank der multikulturellen Bevölkerungsstruktur ein breiteres Brot- und Brötchenangebot als das spanische Festland. Beim deutschen Bäcker im “Lidl” Supermarkt gibt es Vollkornbrot und ballaststoffreiche Brötchen mit Kürbiskernen und anderen Sorten, wie man es aus Deutschland gewohnt ist. Auch einheimische Bäcker bieten seit längerem gesundes dunkles “integral” Brot an. Das klassische Weißbrot Mallorcas heißt “Lloguet”. Insider wissen, dass es dieses innen herrlich weiche Brot, als warmen Snack, belegt mit Schinken oder Käse, in Palmas Bar Bosch gibt.

Wholemeal bap Vollkornbrötchen

Almost every gourmet restaurant offers its guests a broad variety of bread. In Mallorca there´s often bread with walnut, olives, dried tomatoes, onions, different herbs, paprika. Our small selection was provided by Béns d´Avall restaurant. Die meisten Gourmetrestaurants bieten ihren Gästen eine große Auswahl an verschiedenen Brotsorten an. Auf Mallorca gibt es oft Brot mit Walnüssen, Oliven, getrockneten Tomaten, Zwiebeln, diversen Kräutern, Paprika. Unsere kleine Auswahl stellte und das Béns d´Avall Restaurant zur Verfügung.

White bread with olives (left) Olivenbrötchen (links)


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 70

HAM SCHINKEN Jamón serrano (literally mountain ham) is a type of jamón (dry-cured Spanish ham), which is generally served raw in thin slices, similar to the Italian prosciutto. A foreleg prepared (and eaten) in the same manner is called paleta. “Jamón ibérico” ham is made only from the black Iberian pig. The breeding of the Iberian pig is restricted to an area in Southwestern Spain and Southeastern Portugal. Although fed some cereals, these pigs also roam countryside and feed on acorns. The curing process lasts from 14 to 36 months. Some of the most exclusive - and expensive - types of ham woldwide are called “pata negra” (black paw). E.g. one kilogram of the ham “Jamón ibérico Bellota de Pata Negra” costs 180 euros. Anyone interested can try it at “Jamones Izquierdo” in Santa Catalina (Palma) market hall. Serrano-Schinken, spanisch Jamón Serrano, ist ein spanischer luftgetrockneter Schinken. Charakteristisch für Serrano-Schinken ist sein mageres, kaum faseriges Fleisch mit mild-aromatischer Note. In der Art seiner Herstellung ist er mit italienischem Parmaschinken vergleichbar. Im Gegensatz zu dem wesentlich teureren Jamón Ibérico stammt Serrano-Schinken in der Regel nicht von dunkelhäutigen iberischen Schweinen (Cerdo Ibérico). Vielmehr wird für Serrano-Schinken das Fleisch hellhäutiger Hausschweine verwendet, weshalb er in Spanien auch ”Jamón de pata blanca” genannt. “Pata negra“ dagegen heißen einige der exklusivsten - und teuersten Schinkenarten der Welt. Zum Beispiel kostet ein Kilogramm des “Jamón ibérico Bellota de pata negra” 180 Euro (Kostproben davon gibt es u.a. bei “Jamones Izquierdo” in der Markthalle von Santa Catalina). Der teuerste spanische Schinken in der Feinkostabteilung des Berliner Kaufhaus “KaDeWe” kostet 250 Euro / 1 Kilogramm.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 71

A good selection of hams from of the celebrated company “Sierra Mayor“ hang in the rooms of gourmet-butcher “Izquierdo” in Santa Catalina´s market hall. This Jamón is one of the best in the world, because the black Iberian pigs are fed with acorns only. Connoisseurs of Spanish ham buy the whole hind leg of the pig, in order to be able to cut off fresh aromatic Jamón every day at home. Therefore one needs a rack (Jamonero) and a long, thin, flexible knife to cut it (Cuchillo Jamonero). Jamón-Exemplare der renommierten Firma “Sierra Mayor” hängen in den Räumen des Feinkost-Metzgers “Izquierdo” in Santa Catalinas Markthalle. Dieser Schinken gehört zu den besten der Welt, weil die schwarzen iberischen Schweine mit einer streng kontrollierten Eichelmast aufgezogen werden. “Bellota”, die Marke des Jamón, bedeutet im Spanischen “Eichel”. Echte Jamón-Liebhaber nehmen ein gesamtes Hinterbein mit nach Hause, um sich täglich frischen Schinken selbst schneiden zu können. Dafür wird ein langes, dünnes, sehr biegsames Messer, das “Cuchillo Jamonero”, benötigt.

Slices of Jamón - the finer the fibres of fat are, the higher is the ham´s quality. Je feiner die Fettfasern im Fleisch, desto hochwertiger ist der Schinken.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 72


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 73

A selection of Mallorcan and Menorcan cheese. The best cheese from the Balearics is “Queso cuevas del mar” - a cheese type matured in caves close to the sea on Menorca. Verschiedene Käse-Sorten Mallorcas und Menorcas. Im Unterschied zum menorquinischen Käse wird der mallorquinische meist nicht gesalzen. Der Höhlen-gereifte Käse “Queso cuevas del mar” aus Menorca gilt als der beste Käse der Balearen.

Mahón cheese “curado” (hard) Mahón-Käse “curado” (hart)

Mahón cheese “tierno” Mahón-Käse “tierno”

CHEESE - KÄSE Menorcan “Mahón” is the most popular cheese from the Balearics. It is a firm to hard white cheese made from cow's milk, named after the town of Mahón on the island of Minorca off the coast of Spain. Mahón is sweet and fruity but can be slightly salty due to sea salt content in the grasses the cows eat. The rind is generally an orange color due to the rind being rubbed with butter, oil, and paprika. As it reaches maturity (around 10 months) it tends to have small misshapen holes and has some granularity. Mallorcan cheese is also available in delicatessens and supermarkets with many different brands and grades of maturity: tierno (soft), semicurado (harder) and curado (hard). Der nach der menorquinischen Hauptstadt benannte “Mahón”-Käse ist der berühmteste der Balearen. Er wird aus roher oder pasteurisierter Kuhmilch hergestellt, hat gewöhnlich die Form eines schiefen Quadrats mit abgerundeten Ecken und Kanten und eine feste, blaßgelbe oder hellbraune Rinde.Während sich der frische Käse durch ein angenehm zartes, leicht säuerliches Aroma auszeichnet, erinnert der voll ausgereifte Käse an italienischen Parmesan.Mallorquinische Käsesorten in großer Auswahl findet man auf den Märkten und in den Feinkostläden. Man unterscheidet je nach Reifegrad: Queso tierno = weicher Käse, leicht zu schneiden, milder Geschmack. Queso semicurado = etwas reiferer Käse, fester in der Konsistenz. Queso curado = ausgereifter Käse, feste Konsistenz,


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 74

WINE - WEIN


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 75

“Obac” red wine - the only Mallorcan wine served at Bar,co restaurant in Portixol. Rotwein “Obac” - der einzige mallorquinische Tropfen, der im Bar,co in Portixol gereicht wird.

Mallorcan gourmet white wine: “Torre des Calonge” of Toni Gelabert vineyard Mallorquinischer Weißwein: “Torre des Calonge” von Toni Gelabert

In recent years wine made in Mallorca is more recognized and marketed internationally. Sommelier Daniel Arias of select wine store Isla Catavinos in Palma explains: “Before that producing wine was not a lucrative business in Mallorca. Grape growers preferred to sell their grapes to the Spanish peninsula. Now Mallorcan wine brands have strongly come into vogue.” The core of the island´s wine production is in Binissalem, although the vineyards are mainly around Santa María. Binissalem´s most celebrated vineyards are José Luis Ferrer and Macia Batle. Recommendable are also the wines made by Toni Gelabert and his brother Miguel (different companies) with the denomination of origin “Pla i Llevant”. A speciality is white wine made of “Chardonnay Blanc de Blanc” grapes. Smaller vineyards are Anima Negra (Felanitx) and Ribas (Consell), which is the oldest. The indigenous grapes are Callet and Mantonegro for red wine, and Malvasia and Prensal Blanc for white wine. Chef Benet Vicens of Béns d´Avall restaurant in Deià recommends the following wine: Vins Miguel Gelabert Chardonnay Roure 2007 und Vins Toni Gelabert Chardonnay 2007. And Daniel´s all time favourite? “D.O. Ribera del Duero Terreus 2001” (red wine) from Valladolid. Cheers! Seit etwas mehr als zehn Jahren werden Mallorcas Weine international mehr wahrgenommen und exportiert. Der heimische Sommelier Daniel Arías von “Isla Catavinos” in Palma erklärt: “Noch in den 70er Jahren war Weinproduktion hier unrentabel, obwohl viele Trauben angebaut wurden. Die exportierten die Bauern lieber auf die spanische Halbinsel. Heute dagegen sind mallorquinsche Weine absolut in Mode.” Binissalem ist Mallorcas Wein-Hauptstadt. Zwei der berühmtesten Weingüter sitzen hier: José Luis Ferrer und Macia Batle. Auf dem spanischen Festland haben sich zuletzt zwei kleine mallorquinische Weingüter gut positioniert: Anima Negra (Felanitx) und Ribas (Consell). Besonders empfehlenswert sind auch die Weingüter von Toni und Miguel Gelabert (Herkunftsbezeichnung: “Pla i Llevant”) . Zu diesen beiden Tropfen gibt es eine Anekdote. Zwei Brüder - also Miguel und Toni - haben sich irgendwann einmal über die Art der Weinproduktion gestritten. Danach machte jeder sein eigenes Weingut auf. Callet und Mantonegro sind autochthone, rote Rebsorte die hauptsächlich auf Mallorca angebaut werden. Mantonegro erbringt leichte, duftige Rotweine und wird vor allem für Verschnitte verwendet. Geruch: wuchtig, Geschmack: rund. Für Weißwein werden die Traubensorten Malvasia und Prensal Blanc angebaut. Chefkoch Benet Vicens vom “Bens d´Avall” empfiehlt folgenden Wein: Vins Miguel Gelabert Chardonnay Roure 2007, Vins Toni Gelabert Chardonnay 2007. Ein Geheimtipp ist “Macia Batle Blanc de Blancs 2007”. In ganz Spanien schwört Daniel auf den Rotwein “Terreus 2002, D.O. Ribera del Duero.” aus Valladolid. Prost! White wine “Chardonnay 2007” of Toni Gelabert Weißwein “Chardonnay 2007” von Toni Gelabert

White wine from Macia Batle Weißwein von Macia Batle


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 76

DESSERTS

Sweets and desserts are a question of honour in Mallorca - almost like in France. And not by chance the influence of French pastry cuisine is strong on the island. One of the most celebrated Mallorcan pastry cooks, Benet Vicens, runs three luxury patisseries called Benet Autentics. He proudly mentions his French taskmasters Frédéric Bau and Pierre Hermé (see Real Life Story). These pastry superstars taught him how to make perfect “Macaroon” pralines. Let´s not forget Mallorca´s famous national dessert, the “Ensaimada”. Some people say the Arabs brought the yeast pastry to the island in the year 909. And a homemade “Ensaimada Crema” is a dream! Süßspeisen sind auf Mallorca Ehrensache - fast wie in Frankreich. Dementsprechend groß ist auch Galliens Einfluss auf die Konditoren und Zuckerbäcker der Insel. Einer der bekanntesten Konditoren Mallorcas, Benet Vicens, betreibt die Luxus-Konditoreien Benet Auténtics (siehe Real Life Story). Benet beruft sich ausdrücklich auf seine französischen Meister Frédéric Bau und Pierre Hermé. Bei ihnen hat er gelernt, wie man die leckerern “Macarones” (siehe Bilder der bunten Pralinen) am besten macht. Nicht vergessen werden darf natürlich berühmteste Süßigkeit der Insel, die Ensaimada, die leider manchmal ein wenig inflationär dargeboten wird. Es gibt Leute, die sagen, dass die “Väter” der Ensaimadas die Araber waren, die diese Hefeschnecke im Jahre 909 mitbrachten. Und eine hausgemachte “Ensaimada Crema” ist ein Traum!

Chocolate for gourmet kitchens are a special science. Many of Mallorca´s gourmet chefs, such as Marc Fosh and Emilio Castrejón (Bar,co) trust in Spanish “Chocovic” chocolate (www.chocovic.es). The Catalan company produces series of pure cacao from one defined origin, e.g. “Ocumare” made of pure Venezuelan cacao. Schokolade für Spitzenküchen ist eine Wissenschaft für sich. Viele von Mallorcas Starköchen, wie Benet Vicens (“Bens d´Avall”) und Emilio Castrejón (“Bar,co”) schwören auf spanische Chocovic-Schokolade (www.chocovic.es). Die katalanische Firma produziert Serien höchster Typenreinheit, u.a. “Ocumare” mit Venezuela-Kakao.

Gourmet restaurants offer excellent cigar selections aside from sweets for dessert. Spitzenrestaurants bieten zusätzlich zu süßem Nachtisch ein exzellentes Zigarrensortiment an.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 77

Fet a Sóller Marmalades and jams available in Mallorca are homemade and possess outstanding flavours (photo above: “Confitura fet a Sóller” and orange pieces on the right side). Marmeladen und Konfitüren Fet a Sóller gibt es in den Sorten Orange, Erdbeere, Waldfrucht etc. Alle sind geschmacklich herausragend.

Confitura fet a Sóller, the Mallorcan orange jam, is famous for its high concentration of fruit, because there´s an overflowing amount of oranges growing in the Sóller valley. It enriches every breakfast table and tastes delicious. It´s produced gently to keep the full flavour. It can be used for baking and helps to give cake fillings the perfect taste. Mallorcan oranges are never waxed or squirted. Buying the marmalade locally produced helps handicapped people who work in the factory “Estel Nou” in Sóller. In the “valley of gold”, how Sóller is often called, or in the “hort” - the garden of Mallorca - the exposition rooms of “Estel Nou” are situated. Besides the different types of marmalades Fet a Sóller also produces delicious natural icecream, e.g. available at “Iceberg” in La Lonja (Palma) and near Plaza Cort. “Confitura Fet a Sóller”, die mallorquinische Orangenmarmelade, ist wegen ihres sehr hohen Fruchtanteils eine besonders feine Köstlichkeit, die den Frühstückstisch bereichert. Schonend hergestellt, behält sie ihr volles Aroma. Sie ist aber auch hervorragend zum Backen geeignet, da man mit ihr köstliche Füllungen herstellen kann. Natürlich sind die mallorquinischen Orangen weder gewachst noch gespritzt. Mit dem Kauf dieses balearischen Produktes unterstützen Sie die Behindertenwerkstatt "Estel Nou", Sóller. Im "Tal des Goldes", wie Sóller auch genannt wird, oder dem "hort", dem Garten Mallorcas, liegen die Ausstellungsräume der lokalen Behindertenwerkstatt "Estel Nou". Neben den verschiedenen MarmeladenSorten gibt ees auch herrliches Natur-Eis “”Fet a Sóller”, das man in Palma bei “Iceberg” in La Lonja - bzw. in der Nähe der Plaza Cort - bekommen kann.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 78

LUXURY WATER Water is not always water - even if this is not logical for everybody. Luxury mineral water is one of the most popular trends in the gourmet scene. It is taken from hidden wells in remote place and destilled with sophisticated techniques. The popularity of bottled water started with Evian water. The international company “M & M Water Gallery” (www.water-gallery.com) offers the types of mineral water you can see in these pictures. Some of the brands are Voss, Iskilde or Fillico. The samples shown here cost up to 170 euros each - Fillico´s “king and queen” (with crowns) are only available by pairs. These treasures are mainly requested for weddings. Wasser ist nicht gleich Wasser, auch wenn das vielleicht nicht jedem Zeitgenossen wirklich einleuchtet. Luxus-Mineralwasser, gewonnen aus versteckten Quellen rund um den Erdball und destilliert mit ausgeklügelten Verfahren, sind längst Mode geworden in der Gourmet-Szene. Einst fing mit “Evian” Wasser alles an. Eine riesige Auswahl an LuxusWässerchen bietet die Firma “M & M Water Gallery”, die auch auf Mallorca eine Filiale betreibt. Alle hier abgebildeten Flaschen (einige Marken: Voss, Iskilde, Fillico) kosten bis zu 170 Euro pro Stück. Fillicos “König und Königin” (mit Kronen) können nur paarweise verkauft werden. Man fragt sie hauptsächlich bei Hochzeiten nach.


food_october

30.09.2008

18:54 Uhr

Page 79

An abcMallorca Production Photographer: Thomas Baar Thanks to Béns d´Avall Restaurant (bread), Bar,co Rest. (wine, water), Charcutería Izquierdo (hams, Santa Catalina Market). Isla Catavinos (islacatavinos.com - wine), Deli Delicioso (jam and olive oil), Fosh Food (salt and chocolate), M & M water gallery (www.water-gallery.com)


october_recipes_dm

30.09.2008

18:58 Uhr

RECIPES Josef Sauerschell Es Racó des Teix - Deià Recipe serves 2 / Rezept für 2 Personen Sea bass on natural fennel / Lubina auf wildem Fenchel Ingredients / Zutaten 1 kg sea bass / 1 kg Lubina (Wolfsbarsch) 5 cl olive oil / 5 cl Olivenoel 1/4 litre of white wine / 1/4 Liter Weißwein saffron / Safran carrots, field garlic, fennel / Karotten, Lauch, Fenchel 1 cl Pernod liquor / 1 cl Pernod Clean and peel the sea brass and bone it from the backside. Cut the vegetable into small cubes and cook it with saffron and white wine. Add a shot of Pernod to taste. Lubina entschuppen und säubern, vom Rücken auslösen und Gräten entfernen. Gemüse in feine Würfel schneiden und mit Weißwein und etwas Safran kochen. Mit Pernod abschmecken. At the end add parsley and fennel. Cover the baking tray with wild fresh fennel and lay the sea brass on top. Zum Schluss Petersilie und Fenchelkraut dazu geben, frischen wilden Fenchel auf einen Blech legen und den Lubina darauf legen. Brush the fish with the vegetable cubes and olive oil. Then bake it in the oven for 10 to 15 minutes (at 170 degrees Cels.). Optional / Extras Risotto (from esparragus, artichoke, fungi or tamatoes), noodles, different types of vegetable. Risotto (vom Spargel, Artischocke, Pilzen oder Tomaten), Nudeln, verschiedene Sorten Gemüse.

Page 64

3 fresh eggs / 3 frische Eier 1 Broccoli 1 package of single cream / 1 Päckchen Sahne Clean the sirloins of codfish and place it with olive oil in a pan. Make an infusion with citronella and clove until the fish is completely covered. Put it on the oven at first with medium temperature - than let the ingredients boil at 85 degrees Cels. (for 1 minute). Then take the pan off and let it repose during 3 minutes in the olive oil. Maintain at room temperature. Lendenstücke des Kabeljau entnehmen und reinigen. Danach in ein Soté mit Olivenöl einlegen und mit Zitronengras und Gewürznelken aufgießen, bis der Kabeljau ganz bedeckt ist. Diese Pfanne bei mäßiger Temperatur erhitzen und danach bei 85 Grad eine Minute lang garen. Danach vom Feuer abnehmen und drei Minuten lang im Ölbad ruhen lassen. Bei Zimmertemperatur stehen lassen. Instructions for parsnip puree / Kochanleitung Pastinaken-Püree Put the peeled, chopped parsnip in a pan, add salt, black pepper, cover it with single sauce and cook it. After cooking puree it and keep it in the refrigerator. Die geschälte und in Scheiben geschnittene Pasternake in eine Pfanne geben, danach Salz, weißen Pfeffer und mit Sahne übergießen. Nach dem Kochen im Kühlschrank aufbewahren. Amounts of ingredients for the pasta / Menge der Zutaten für Pasta 6 eggs, 100 ml of water, 1 kg flour, a tsp of butter. After flavouring and kneading roll the dough and separate long, spiral stripes of noodles. 6 Eier, 100 ml Wasser, 1 kg Mehrl, eine Messerspitze Butter. Nach dem Würzen und Kneten den Teig auswalzen und längliche, gekräuselte Nudeln abtrennen. Cous Cous made of Brócoli / Brócoli-Cous-Cous Put the Brócoli branches in a glass and puree them. Press this through a fine colander. Put together in a pan the Broccoli, water, salt and a drop of olive oil. Let this boil for 1 minute - then take it off the hotplate and let it cool down in water and ice. Store in a cool place until the final compilation. Die Brócoli-Zweige in ein Glas geben und pürieren, danach durch eine feines Sieb drücken. In einer Pfanne mit dem Wasser, Salz und einem Tropfen Olivenöl zusammengeben. Eine Minute lang kochen lassen. Danach in Wasser und Eis erkalten lassen und bis zur finalen Zusammenstellung aufbewahren. ********************************************************

Tomeu Caldentey Es Molí d´en Bou Restaurant in Sant Llorenç

Rafael Sánchez - Plat d´Or Restaurant at Arabella Sheraton Hotel Son Vida Codfish stew on citronella and clove, combined with parsnip puree and pasta fresca cordelle / Gedünsteter Kabeljau auf Zitronengras und Gewürznelke, kombiniert mit Pastinaken-Püree und Pasta Fresca Cordelle Ingredients for 4 people / Zutaten für 4 Personen 640 grams of codfish sirloin / 640 Gramm KabeljauLende 50 grams of citronella / 50 Gramm Zitronengras 3 tsp of dry clove / 3 Maßeinheiten trockene Gewürznelken 500 grams of parsnip /500 Gramm Pastinake 250 grams of flour / 250 Gramm Mehl Sea salt blossoms (“Sal Maldon”) / Meersalz-Blütem (“Sal Maldon”) Arbequina olive oil / Arbequina-Olivenöl 25 grams of garlic / 25 Gramm Knoblauch 1 gram of white pepper / 1 Gramm weißer Pfeffer 250 ml of mineral water / 250 Liter Mineralwasser

Icecream of Mahón cheese with truffles / Eis aus Menorca-Käse mit Trüffel Icecream Mahón cheese / Mahón-KäseEiscreme Ingredients / Zutaten 1 litre of milk / 1 Liter Milch 200 grams of sugar / 200 Gramm Zucker 6 egg yolks / Eigelb von 6 Eiern 300 grams of Menoría cheese (Mahón) / 300 Gramm Mahón-Käse 10 grams icecream stabilizer / 10 Gramm EiscremeStabilisator (Emulgator) Foam of truffles / Trüffel-Schaum Ingredients / Zutaten 1 litre of milk / 1 Liter Milch 200 grams of sugar / 200 Gramm Zucker 1 cl Olive oil / 1 cl Olivenöl 10 grams of truffle snippets / 10 Gramm Trüffel Schnipsel Other ingredients / Weitere Zutaten 12 slices of summer season truffle / 12 Scheiben vom Sommer-Trüffel 4 tsp of grated Mahón cheese / 4 Teelöffel

geraspelter Mahón-Käse 1 tablespoon of pear jam / 1 EL Birnenkonfitüre 1 tablespoon of tomato jam / 1 EL Tomatenmark 1 tablespoon of apple compote / 1 EL Apfelkompott 16 cubes of plum cake with dry fruits / 16 Würfel Pflaumenkuchen (aus Trockenfrüchten) 4 caramelized nuts / 4 karamellisierte Nüsse 16 cubes of apple “Golden Delicious”, arranged with olive oil, onions and Flor de Sal / 16 Würfel vom Goleen-Delicious-Apfel, angerichtet mit Olivenöl, Zwiebel und Flor de Sal 4 peeled grapes, arranged in the same way as the apples / 4 geschälte Trauben, identisch angerichtet wie die Äpfel Instructions for the icecream / Zubereitung der Eiscreme Boil 0,75 litre of milk mixed with the sugar / 0,75 Liter Milch unter Zugabe des Zuckers aufkochen Mix and stir the rest of the milk with the egg yolks / Die übrige Milch mit dem Eigelb verrühren Add the stabilizer to the milk when it begins to boil / Stabilisator zugeben, sobald die Milch zu kochen beginnt Add the boiling milk to the mix of egg yolks and milk / Kochende Milch und Mischung aus Eigelb und Milch zusammengeben Stir all this well and let it cook on the stove at moderate temperature (80 degrees Cels.) / Alles gut verrühren und auf dem Herd bei mäßiger Temperatur kochen (80 Grad) Add the grated cheese and stir until it melts / KäseRaspel zugeben und umrühren, bis sie eingeschmolzen sind Strain it and let the mix maturate in the refrigerator (24 hours) / Abseihen und 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen Instructions for the truffle foam / Zubereitung des Trüffel-Schaumes Heat the milk together with the sugar and the truffle slices / Milch, Zucker und Trüffel-Schnipsel gemeinsam erhitzen Remove from the stove right before boiling / Kurz vor dem Kochen von der Herdplatte nehmen Add olive oil and let the mix cool down. Keep it in the refrigerator for 24 hours / Olivenöl zugeben und abkühlen lassen. Danach zur Ruhephase 24 Stunden in den Kühlschrank. Assembling and presentation / Kombination und Präsentation Put one teaspoon of apple compote on the plate / Einen Löffel voll Apfelkompott auf den Teller geben Apportion all the other ingredients on the whole plate´s surface (jams, fruit, dry fruit, plum cake) / Danach alle anderen Zutaten auf dem Teller verteilen (Konfitüren, Obst, Trockenfrüchte, PflaumenkuchenStücke…) Gently heat the milk with truffles and stir it until a light foam appears / Die Trüffel-Milch sanft erhitzen und verquirlen, bis sich leichter Schaum bildet Form a ball of the cheese icecream and put i ton the apple compote / Eine Kugel Mahón-Eis auf dem Apfelkompott platzieren Dredge the grated cheese over the icecream / Die Eiscreme-Kugel mit dem geraspelten Käse bestäuben Finish the dish with some spoons of truffle foam / Das Dessert mit einigen Löffeln Tüffelschaum vollenden


reina

23.09.2008

11:22 Uhr

Page 1

Portixol

Marina Plaza Front line in Portixol + Spacious apartments from 155 sqm

+ 2, 3 or 4 bedrooms + 221 sqm lofts with private swimming pool

+ Large terraces and sun terraces

+ Duplex price â‚Ź1.196.000

Visit our furnished show apartment now! Tel. 659 445 470 Sales office at Joan Maragall s/n, Portixol www.marinaplaza.es


october_property_report_mm

29.09.2008

13:44 Uhr

Page 78

PROPERTY REPORT IMMOBILIENBERICHT

A TASTE FOR QUALITY SUPPORTS MALLORCA’S GOURMET MARKET WHILE THE LOWER END OF THE MALLORCA PROPERTY MARKET IS HAVING PROBLEMS THIS AUTUMN – THE GOURMET END IS PROVING THE MOST RESILIENT, FINDS PETER CLUSKEY.

he impact of the global credit crisis on the Mallorca property market is finally becoming clearer this Autumn. There’s new evidence of a significant slowdown at the lower end, with prices falling by between 10 and 15 percent. However, the good news is that the high-end remains stable. That’s the gourmet end – with properties that are good enough to eat!

T

There’s no doubt about it, it was a nerve-racking summer. After a full 12 months during which estate agents and property developers denied that there was any real danger of a collapse in the Spanish mainland market, we saw a spate of major companies getting into difficulty to a greater or lesser degree: - Martina-Fadesa became the first large developer to actually file for bankruptcy when it failed to find financing of €150 million to keep operating - Another property group, Colonial, revealed that it was in debt to the tune of €8.9 billion at the close of 2007 – but has since secured the backing of its major creditors to stay afloat - Barcelona-based Habitat kept its head above water, but only just, when it refinanced a loan of €1.6 billion the day before its deadline - Roca, one of the world’s largest makers of bathroom ceramics, shed 400 jobs in Spain as a result of the construction downturn - And as abcMallorca has already revealed, Inmobiliaria Drac, the largest property company in the Balearics, has been struggling to restructure debts reported to be as high as €700 million. Will this be the worst of it? José Manuel Galindo, SecretaryGeneral of the property developers’ association, Asprima (Asociación de Promotores Inmobiliarios de Madrid), is not optimistic. He believes there will be other bankruptcies like Martina-Fadesa. “Even though we have no concrete data from other property firms, other cases such as this could occur”, he admits. Even more worrying is the latest analysis from international investment bank, Morgan Stanley, which has issued a stark warning about the stability of Spanish banks, suggesting that those most exposed to the falling property market could, in the

78 www.abc-mallorca.com


october_property_report_mm

29.09.2008

13:44 Uhr

Page 79

PROPERTY REPORT IMMOBILIENBERICHT

LUST AUF QUALITÄT HILFT MALLORCAS GOURMET-MARKT AUF DIE BEINE m Herbst lichtet sich der Nebelschleier um den Immobilienmarkt Mallorcas und der Einschlag der globalen Kreditklemme zeigt sich nun auch hier in voller Klarheit. Der Verkauf am unteren Ende des Marktes steht nahezu still. Und die Preise sind bereits um 10 bis 15 Prozent gefallen. Glücklicherweise kann die Branche dennoch aufatmen, weil das Geschäft auf der Spitze des Eisbergs immer noch brummt. Das ist die Gourmet-Spitze – mit Immobilien, die einem auf der Zunge zergehen!

I

Zweifellos haben wir einen nervenaufreibenden Sommer hinter uns. Zwölf Monate lang haben Maklerfirmen und Bauträger versucht, alle dunklen Vorzeichen unter den Teppich zu kehren. Solange es möglich war, stritten sie energisch ab, dass dem Immobilienmarkt auf der spanischen Halbinsel ein wirtschaftlicher Kollaps droht. Irgendwann begann das Imperium zu bröckeln und eine Vorzeigefirma nach der nächsten geriet mehr oder weniger schwer in die Krise:

AM UNTEREN ENDE DES MARKTES NAGT MALLORCAS IMMOBILIENMARKT AUCH IM HERBST AM HUNGERTUCH – DOCH DIE FILETSTÜCKE AN DER SPITZE DES MARKTES SCHMECKEN NACH WIE VOR KÖSTLICH, WEIß PETER CLUSKEY

- Für den ersten Paukenschlag sorgte der Konkurs des BauGiganten Martinsa-Fadesa. Dem Aufsichtsratsvorsitzenden Fernando Martín (2006 Interimspräsident von Real Madrid) war es nicht gelungen, 150 Millionen Euro Kredit aufzutreiben, um die Zahlungsunfähigkeit kurzfristig zu beenden. - Der Bauriese “Colonial” vermeldete einen Schuldenberg in Höhe von 8,9 Milliarden Euro zum Jahresende 2007. Dank der Rückendeckung seiner wichtigsten Kreditgeber ist Colonial vorerst handlungsfähig geblieben - Die Firma “Habitat” aus Barcelona kann den Kopf gerade noch über Wasser halten, nachdem sie ein 1,6-Milliarden-EuroDarlehen einen Tag vor Terminschluss umschuldete - “Roca”, einer der weltgrößten Hersteller von Bad-Keramik, baute im Zuge der spanischen Baukrise 400 Stellen ab - Wie abcMallorca bereits berichtete, musste “Drac”, der größte Baukonzern der Balearen, kürzlich Zahlungsunfähigkeit anmelden. Momentan mühen sich Konkursverwalter, Dracs 700 Millionen Euro Verbindlichkeiten umzuschulden. Die Erfolgsaussichten sind gering. Ist damit das Schlimmste überstanden? José Manuel Galindo, Generalsekretär der Bauentwickler-Vereinigung Asprima ist nicht optimistisch. Er glaubt, dass Martinsa-Fadesa erst der Anfang einer Serie von Konkursen war. “Es fehlen zwar bisher konkrete www.abc-mallorca.com 79


october_property_report_mm

29.09.2008

13:44 Uhr

Page 80

PROPERTY REPORT IMMOBILIENBERICHT

THE DETERIORATION IN SPAIN IS JUST IN THE BEGINNING STAGES - AND THE BULK OF THE PAIN WILL BE SUFFERED IN 2009

worst-case scenario, see their capital bases wiped out. “We estimate that a non-performing loan ratio of 10 percent to 15 percent for developers’ loans would fully erase earnings in 2009, and would represent between 20 and 30 percent of the current tangible capital base of banks such as Banco Popular, Sabadell and Banesto”, said the report by economists Eva Hernandez and Carlos Caceres. Just for good measure they added: “A momentous economic slowdown is now underway. We believe the deterioration in Spain is just in the beginning stages – and the bulk of the pain will be suffered in 2009.” In an interview with El Pais, Finance Minister, Pedro Solbes, admitted that the economy looked worse than anticipated and did a bit of hand-washing when it came to responsibility: “What was the State supposed to do? Stop people building houses? That wouldn’t be reasonable. Tell the banks who they can lend money to? We couldn’t do that either. We warned that building 800,000 homes a year was not sustainable and that granting mortgages for 40 years was folly, but there are certain things the Government cannot prohibit.” Not his fault then – though he is being accused of covering up the true scale of the downturn before the Socialists were re-elected back in March, a claim he of course vigorously denies. On Mallorca, perhaps the most comprehensive overview of the local market since the start of 2008 came in August from Engel & Völkers, based on figures from their 29 offices on the islands. 80 www.abc-mallorca.com

Daten anderer Baufirmen, doch vergleichbare Fälle können jederzeit passieren”, gibt er zu. Weitaus besorgniserregender ist die neueste Analyse der internationalen Investmentbank Morgan Stanley, in der eine ernste Warnung hinsichtlich der Stabilität spanischer Banken herausgegeben wurde. Danach könnten diejenigen Häuser, die enge geschäftliche Verflechtungen mit der Baubranche aufweisen, im schlimmsten Fall ihre Kapitaldecke verlieren. “Wir schätzen, dass ausbleibende Rückzahlungsraten für an Baukonzerne vergebene Kredite in Höhe von 10 bis 15 Prozent den gesamten Gewinn des Jahres 2009 vorzeitig auslöschen. Diese Summe macht etwa 20 bis 30 Prozent der momentan greifbaren Kapitaldecke von Banken wie Banco Popular, Sabadell und Banesto aus”, berichten die Wirtschaftsexperten Eva Hernández und Carlos Cáceres. Und sie setzen noch einen drauf: “Wir erleben gerade eine wirtschaftliche Flaute. Unserer Meinung nach befindet sich die Rezession in Spanien erst in der Anfangsphase – der LeidensHöhepunkt ist im Laufe des kommenden Jahres zu erwarten.” Spaniens Finanzminister Pedro Solbes räumte kürzlich in einem Interview mit der Zeitung “El País” ein, dass sich die Wirtschaft schlechter entwickelt hat als ursprünglich angenommen. Bei der Frage nach der Verantwortung für das Schlamassel wusch er die Hände in Unschuld: “Was hätte der Staat tun sollen? Leute davon abhalten, Häuserzu bauen? Das wäre nicht vernünftig. Hätten wir den Banken vorschreiben sollen, wem man Geld leiht? Das konnten wir nicht tun. Wir gaben Warnungen heraus, dass die Zahl von 800,000 Neubau- Wohnungen im Jahr nicht aufrechtzuerhalten ist, und dass Hypotheken-Bewilligungen auf 40 Jahre Laufzeit wahnwitzig sind. Aber manche Dinge kann eine Regierung nicht verbieten.” Es ist also nicht seine Schuld. Aber man hat ihm schwer angekreidet, dass er das wahre Ausmaß des Abschwungs unter der Decke hielt, bis die Sozialisten im März 2008 wiedergewählt werden konnten. Diesen Vorwurf streitet er natürlich rigoros ab. Auf Mallorca stammt der wohl umfassendste Überblick der aktuellen Gesamtlage seit Jahresbeginn von Engel & Völkers. Im August veröffentlichte das Unternehmen Ausblicke, die auf den Verkaufszahlen ihrer 29 Maklerbüros auf den Balearen basieren. Die Analyse laut Engel & Völkers: - Der Südwesten hat sich als standhaftester Markt der Insel erwiesen. Der durchschnittliche Verkaufswert einer Immobilie beträgt hier knapp 1 Million Euro. - Der Nordosten profitiert von der Fertigstellung der neuen Autobahn von Palma nach Manacor. Die Verkaufszahlen sind daher gegen den Trend steigend. - Im Innern der Insel, entlang des Tramuntana-Gebirges, besteht eine starke Nachfrage nach idyllisch gelegenen Fincas, möglichst mit Meerblick. - In derStadt Palma ist der Markt immer noch lebhaft, wenngleich hier Zonen mit großen Komplexen für Eigentumswohnungen von der Krise erfasst sind.


october_property_report_mm

29.09.2008

13:44 Uhr

Page 82

PROPERTY REPORT IMMOBILIENBERICHT

According to the Engel & Völkers report: - The south-west is proving the most resilient market on Mallorca, with the value of the average sale at just under €1 million. - The north-east is benefiting from the completion of the new highway from Palma to Manacor and the number of sales is going up, not down. - Inland, along the Tramuntana mountain range, there’s strong demand for well-located fincas with land, and, ideally, views to the sea. - The Palma market remains active, though areas with larger concentrations of apartments are suffering. Interestingly, two things have emerged in the report: the first is that – as reported by abcMallorca during the summer – Germans are now the main buyers, accounting for around 50 percent of sales. The unfavourable sterling exchange rate has led to a drop in British buyers, who account for around 20 percent. However, the British buyers who do sign on the dotted line tend to be the buyers of the most expensive properties. The other interesting contention is that there’s now a new breed of cash buyer taking advantage of the international slowdown, looking out for good-value buy-to-let investments, particularly in strong rental markets like Mallorca. Says Daniel Chavarria Waschke of Engel & Völkers: “One of the great strengths of the islands is their international appeal, which means that when one market decreases, another takes its place. So although the market has slowed at the lower end, our sales figures indicate that the market overall remains stable. Furthermore, most of the price adjustments of around 10 to 15 percent have been made at the lower end – probably reflecting a correction to vendors’ over-inflated expectations.” Gourmet properties there are aplenty on Mallorca. BCK Luxury Properties – www.bck-properties.com – has a 1,480-squaremetre, six-bedroom villa overlooking the sea at the appropriately named Costa de la Calma for €9.95 million. It has marble floors throughout with under-floor heating, a luxury kitchen, inside and outdoor pools and a sophisticated security system. If you’re looking for a magnificent traditional finca, Bella Casa – www.bella-casa.com – has a beautiful country home close to Capdella, just 15 minutes’ drive from Palma, five minutes from the golf courses atSanta Ponsa and 10 minutes from Puerto Andratx. It has 1,500 square metres of living space, eight bedrooms, an imposing entrance and a charming courtyard, and it’s on the market for €10.65 million. If you’ve got the money, you’ll have no problem spending it. There are plenty of gourmet properties that are guaranteed to make your mouth water.

DIE REZESSION IN SPANIEN BEFINDET SICH ERST IN DER ANFANGSPHASE Zwei weitere Neuigkeiten bringt der E&V-Report ans Licht: Erstens sind die Deutschen momentan die stärkste Käufergruppe, 50% der Transaktionen gehen auf ihr Konto. Das Absinken der Verkaufszahlen an Briten – die 20 Prozent Marktanteil stellen – hängt mit dem schlechten Wechselkurs für das Pfund zusammen. Andererseits sind es vor allem Briten, die beim Notar den Erwerb der allerteuersten Immobilien eintragen lassen. Zweitens ist das Auftauchen einer neuen Spezies von Barzahlungskäufern erwähnenswert, die von der internationalen Wirtschaftsflaute profitieren. Sie halten vor allem Ausschau nach Immobilien zur späteren Vermietung, die dank eines guten PreisLeistungs-Verhältnisses eine gute Geldanlage versprechen – vor allem in beliebten Urlaubsgebieten wie Mallorca. Daniel Waschke von E&V: “Die unverrückbare Stärke der Insel ist ihre internationale Anziehungskraft. Daher ersetzt in der Regel ein neuer Markt einen anderen, der gerade abflaut. Obwohl im Bereich Standard-Eigentumswohnungen im Moment kein Land in Sicht ist, zeigen unsere Verkaufszahlen, dass der Absatzmarkt insgesamt stabil geblieben ist. Die Preisregulierungen von 10 bis 15 Prozent nach unten sind vor allem bei StandardApartmenthäusern geschehen – hier wurden anscheinend übertriebene Gewinnerwartungen der Verkäufer korrigiert.” Es gibt viele Gourmet-Immobilien auf Mallorca. Nehmen wir zum Beispiel eine 1,480 Quadratmeter-Villa von BCK Luxury Properties (www.bck-properties.com). Das Schmuckstück verfügt über sechs Schlafzimmer und einen exquisiten Blick über die Bucht von Costa de la Calma. Preis: 9,95 Millionen Euro. Unter den Marmorböden ist eine Fußbodenheizung installiert, die Küche ist purer Luxus. Dank Swimmingpool innen und außen sowie Alarmsystem bleiben keine Wünsche offen. Wenn Sie eine Traum-Finca auf dem Land suchen, bietet Bella Casa (www.bella-casa.com) ein wunderbares Landhaus bei Capdellà, 15 Autominuten von Palma entfernt. Zum Golfplatz Santa Ponsa und nach Puerto Andratx braucht man je 10 Minuten. Üppige 1,500 Quadratmeter Wohnfläche, acht Schlafzimmer, ein beeindruckendes Portal und ein bezaubernder Innenhof sind für 10,65 Millionen Euro zu haben. Die Moral von der Geschicht: Wenn Sie genug Geld haben, finden Sie genügend Möglichkeiten, es richtig anzulegen. Auf der Insel gibt es so viele Eigenheime der Gourmet-Kategorie, dass Ihnen das Wasser im Munde zusammen läuft.

View more than 20,000 properties for sale and to rent on www.abc-property.com Über 20.000 Immobilien zum Verkauf und zur Miete finden Sie auf www.abc-property.com 82 www.abc-mallorca.com


W O R D O O W R O L Y TA A Ñ A P S DE E UP TO

25

Huge savings on homes throughout Spain* Mallorca from £151,000 Marbella from £140,500

%

Costa Blanca from £110,000

! F F O

Buy before the end of the year The best homes are selling fast ... smart people are buying now! Call now on

08000 121 020 or visit taylorwoodrow.es

*Limited offer. Available on selected properties and developments. Legal completion has to take place on or before 31st December 2008.Terms and conditions apply.This offer cannot be used in conjunction with any other offer. Prices correct at time of going to press, and may vary due to currency fluctuations.This price does not include 7% VAT.


mallorca_site_oct.qxd

19.09.2008

16:50 Uhr

Page 80

Beautiful new built ground floor apartments with views to the Son Vida golf course Amazing new built apartments located in a nice new built complex of five independent buildings with 43 luxurious apartments.It is situated in a privileged position inside the Son Vida residential area with views to the golf course. The complex has a nice garden zone arranged in a Mediterranean style, with grass and typical Mediterranean plants and a beautiful swimming pool.

Juan de Cremona, 4 • Palma de Mallorca Tel: 00 34 971 69 78 57 • Fax 0034 971 697 107 info@mallorcasite.com • www.mallorcasite.com

Visit us at www.mallorcasite.com and enjoy the benefits of the new technology developed just for you!


mallorca_site_oct.qxd

19.09.2008

16:50 Uhr

Page 81

Ref. 6010

Schöne Neubauwohnungen mit Blick auf den Golfplatz von Son Vida Hervorragende Neubauwohnungen in einer Anlage mit fünf unabhängigen Gebäuden mit 43 Luxusapartments. Die Wohnungen befinden sich in bevorzugter Lage im Wohngebiet Son Vida, mit Blicka auf den Golfplatz. Die Anlage verfügt über ansprechende Gartenanlagen in mediterranem Stil, mit Rasen und typischen Pflanzen des Mittelmeerraumes, sowie einen schönen Swimmingpool.

MallorcaSite. Beyond exclusivity.


property-presentation

26.09.2008

10:58 Uhr

Page 82

Unique villa in Paseo Maritimo 4 bed, 3 bath Terrace: 120m2 Living area: 250m2 Ref: 10016

he modernist house has a living area of 250 m2 departed over to floors. The spacious rooms have high ceilings, the decor is classic and timeless, many original details typical for the last century. The house has four bedrooms, three modern bathrooms, big living room with dining area with decorative elements such as arches and columns and “art noveau� windows, representative lobby. The kitchen is rustic with original tiles and pantry. The fantastic terrace with its 120 m2 surface offers long views over the harbor and Bay of Palma.

T

Price: 1.500.000 euro

This property is for sale with Property Independence Avda. Gabriel Roca, 13, 07014 Palma de Mallorca Tel. 0034 971 228 542 info@property-independence.com, www.property-independence.com


property-presentation

26.09.2008

10:58 Uhr

Page 83

Einzigartige Villa am Paseo Maritimo as Jugendstil Haus hat eine Wohnfläche von 250 m2 die sich auf 2 Stockwerke verteilen. Die geräumigen Zimmer haben hohe Decken und Holzbalken. Die Einrichtung ist klassisch und zeitlos gehalten. Die originellen Details, wie Säulen, Türbögen und Jugendstilfenster schaffen eine gemütliche und einzigartige Atmosphäre. Das Haus verfügt über vier Schlafzimmer, drei moderne Badezimmer, ein grosszügiges Wohnzimmer mit Essbereich und eine repräsentative Eingangshalle. Die rustikale Küche ist komplett eingerichtet und erinnert mit ihren Terrakottafliesen und der Speisekammer an eine typische Dorfküche. Von der fantastischen Terrasse aus hat man einen weiten Ausblick über den Hafen und die Bucht von Palma.

D

4 SZ, 3 BZ 120 m2 Terrasse Wohnfläche: 250m2 Ref: 10016 Preis: 1.500.000 Euro

Diese Immobilie wird von Property Independence zum Verkauf angeboten Avda. Gabriel Roca, 13, 07014 Palma de Mallorca Tel. 0034 971 228 542 info@property-independence.com, www.property-independence.com


mjc-presentation

26.09.2008

11:01 Uhr

Page 82

Fabulous designer Finca in Santa Maria 5 1/2 bedrooms 400m2 living area oak flooring Reversible air conditioning Ref. 08070 Price: 2,95 mio euros

abulous designer Finca, completely restored, overlooking the Tramuntana mountain range on the outskirts of Santa Maria. Offering 400m2 of living area, on a plot 2150m2, this beautifully presented "turn-key" finca is distributed over 2 floors comprising 5 spacious bedrooms plus nursery , 5 bathrooms, spacious lounge with separate dining room, and designer kitchen. With some of the buildings dating back over 300 years, the past and present have been brought together with style and verve. High quality white waxed oak flooring throughout. The exterior garden has been beautifully landscaped overlooking green belt land with stunning views of the Tramuntana Mountain range behind. Private well and mains electricity. Viewing highly recommended.

F

This property is for sale with MJC Associates Tel. 0034 971 579 957 info@mjcassociates.net www.mjcassociates.net


mjc-presentation

26.09.2008

11:01 Uhr

Page 83

Bezaubernde Designer-Finca in Santa Maria ezaubernde vollständig renovierte Designer-Finca am Rand von Santa Maria mit Blick auf das Tramuntana-Gebirge. Die bezugsfertige Finca verfügt über 2150 m2 Grund und 400m2 Wohnfläche, die auf zwei Stockwerke verteilt sind: es gibt 5 großzügig geschnittene Schlafzimmer, ein Kinderschlafzimmer, 5 Badezimmer, eine geräumige Lounge mit separatem Esszimmer und eine Designerküche. Vergangenheit und Gegenwart wurden stilvoll und schwungvoll kombiniert, einige der Gebäude sind über 300 Jahre alt. Böden bestehen durchweg aus hochwertigem Eichenparkett. Schön angelegter Garten mit atemberaubendem Blick auf das Tramuntanagebirge. Privater Brunnen und Stromanschluss. Besichtigung wärmstens empfohlen.

B

Diese Immobilie wird von MJC Associates zum Verkauf angeboten Tel. 0034 971 579 957 info@mjcassociates.net www.mjcassociates.net

5 1/2 Schlafzimmer 400 m2 Wohnfläche Eichenböden Klimaanlage warm/kalt Ref. 08070 Preise: 2,95 Mio Euro


silverpoint-presentation

29.09.2008

17:51 Uhr

Page 82

Spectacular first line apartment in Puerto Portals 2 double bedrooms 2 bathrooms Sold fully furnished 83 m2 living area

xtremely stylish, south-facing, beautifully decorated to the highest quality and it’s ready to move into today. This renovated apartment in Puerto Portals boasts two double bedrooms, one with en-suite bathroom, a large, bright stylishly furnished living-room cum dining area, white gloss kitchen with 4 cm silicon work-top with fridge-freezer, dishwasher, washer /dryer and lots of storage, as well as built-in glass and aluminium wardrobes in both bedrooms. Private garage included. The large, private terrace offers amazing sea and port views.

E

36 m2 terrace Marble flooring Air conditioning h/c

For more information call 0034 650 401 202 today.


silverpoint-presentation

29.09.2008

17:51 Uhr

Page 83

Apartment in erster Meereslinie in Puerto Portals ußerst stylishes, schön dekoriertes Apartment in Südlage, mit hochwertigen Materialien. Sofort bezugsfertig. Dieses renovierte Apartment in Puerto Portals bietet zwei Doppelschlafzimer, einen mit En-Suite Bad, ein großes, modern eingerichtetes Wohnzimmer mit Essbereich, Küche mit Silikonarbeitsfläche, KühlGefrierschrank, Geschirrspüler, Waschmaschine / Trockner und viel Stauraum, sowie Glas- und Aluminiumeinbauschränken in beiden Schlafzimmern. Die große, blickgeschützte Terrasse bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und den Yachthafen.

Ä

2 Schlafzimmer 2 Badezimmer komplett eingerichtet 83 m2 Wohnfläche 36 m2 Terrasse Marmorböden

Für weitere Informationen wenden Sie sich noch heute an 0034 650 401 202.

Klimaanlage warm/kalt


reina_presentation

30.09.2008

11:31 Uhr

Page 82

Front line luxury apartments in Portixol 2 - 5 bedrooms 155 - 316 sqm wood parquet floors heating & air conditioning price: from â‚Ź1.172.000

arina Plaza, is a building of luxury apartments situated on Palma´s front line, by the only beach in town, with fabulous views to the bay and the small and romantic yacht harbour of Portixol and also by the future Congress Palace from Palma. Marina Plaza offers magnificent 2 to 5 bedroom apartments, with dimensions ranging from 155 to 316 m2, all with terraces overlooking the sea and the penthouses with spectacular solariums and private pool. The highest qualities distinguish these apartments : wood parquet floors, individual heating, air conditioning and designer bathrooms. Each home comes with 2 parking spaces in the underground garage.

M

This property is for sale from Reina Promotora Joan Maragall s/n, Portixol, Palma Tel. 0034 659 445 470 www.marinaplaza.es


reina_presentation

23.09.2008

17:03 Uhr

Page 83

Luxusapartments in Portixol in erster Meereslinie arina Plaza, ist ein Gebäude-Komplex mit hochwertigen Apartments in erster Meereslinie, in unmittelbarer Nähe von einzigen Strand von Palma, mit spektakulärem Blick über die Bucht und den kleinen Sporthafen von Portixol. Marina Plaza umfasst einzigartige Wohnungen mit 2 bis 5 Schlafzimmern und einer Wohnfläche von 155 bis 316 m2. Alle Apartments verfügen über grosse Terrassen, die zum Meer ausgerichtet sind, wobei die Penthäuser spektakuläre Sonnenterrassen besitzen. Hochwertige Bauausführung, Parkettböden, Heizung, Klimaanlage und Designerbäder. Jede Wohnung verfügt über zwei Parkplätze in der Tiergarage.

M

2 - 5 Schlafzimmer 155 - 316 m2 Parketböden Heizung und Klimaanlage Preise: ab 1.172.000 Euro

Diese Immobilie wird von Reina Promotora zum Verkauf angeboten Joan Maragall s/n, Portixol, Palma Tel. 0034 659 445 470 www.marinaplaza.es


october_body_soul_dm

29.09.2008

14:44 Uhr

Page 94

BODY & SOUL KÖRPER UND SEELE

MASTER More information / weitere Infos: www.readshotel.com Cost/Kosten: €250 + IVA The master chef experience can be booked a few days in advance, 2 participants max. Anmeldung einige Tage im Voraus notwendig, max. 2 Teilnehmer möglich.


october_body_soul_dm

29.09.2008

14:44 Uhr

Page 95

BODY & SOUL KÖRPER UND SEELE

BETTINA STAPEL IS CHEF FOR A DAY, JOINING THE CREW AT MICHELIN STAR RESTAURANT BACCHUS CHEFKOCH FÜR EINEN TAG - BETTINA STAPEL KOCHT IM MICHELIN-STERN GEKRÖNTEN RESTAURANT BACCHUS hen I was invited to join famous Michelin star Chef Marc Fosh in his kitchen for a day, I was delighted - until I read the description of the “Master Chef for a Day” programme on the Reads Hotel website. “An experience suitable for the keen cook and not for the faint hearted!” it says there and that “participants will be responsible for a dish during service that evening.” Now, don't get me wrong, I am a real foodie and a passionate cook, but I simply could not imagine to work in a team of professional cooks in real time and to prepare one of those fabulous, well-balanced dishes Marc is famous for, on call. I had this vision of a furious chef, shouting at me because I didn't manage to cube shallots in evenly sized pieces or just because it took too long. “Hell's kitchen” if you want, just without the television crew.

W

So in the end, I was quite nervous when I arrived at Reads Hotel. Marc Fosh met me personally and with his charm and nice sense of humour I began to relax immediately. The idea of the Master Chef for a Day experience, he explained, was to give

CHEF an insight into how a Michelin star kitchen works and to have fun. According to Marc many of his guests were actually curious to get a look behind the scene. So he came up with two ideas to offer this unique experience: one is the Master Chef for a Day the other one The Chef's table which is set in the heart of the kitchen where guests can enjoy a special menu whilst watching the chefs at work.

ls man mich fragte, ob ich einen Tag mit Sternekoch Marc Fosh kochen würde, war ich begeistert - bis ich die Beschreibung des „Meisterkochs für einen Tag!“ auf der Webseite des Reads Hotel gelesen hatte. „Eine Herausforderung für den mutigen Koch!“ heißt es da und dass die „Teilnehmer eine von Marc's Kreationen am Abend für die anspruchsvolle Klientel des Restaurants in Eigenregie zubereiten werden“. Ich bin wahrlich ein Fan guten Essens und leidenschaftliche Köchin, aber die Vorstellung in der Küchenbrigade eines Sternerestaurants live mit zu kochen ging mit dann doch zu weit. Wie sollte ich nach kurzer Unterweisung eines jener wunderbar kombinierten Gerichte zubereiten, für die Marc weltberühmt ist? Ich hatte unweigerlich das Bild eines tobenden Küchenchefs vor mir, der mich anschreit weil ich die Schallotten nicht in gleichmäßig kleine Würfel schneide oder zu langsam bin. „Unter Volldampf“ sozusagen, nur ohne Fernsehteam.

A

Als ich schließlich im Reads Hotel ankomme, bin ich total nervös. Marc Fosh kommt strahlend aus der Küche und empfängt mich mit entwaffnendem Charme und einem durch und durch britischen Humor. Meine Nerven beruhigen sich etwas. Laut Marc soll der „Meisterkoch für einen Tag!“ Einblick in die Küche eines Sternerestaurants geben und Spaß machen. Viele seiner Gäste wären neugierig darauf zu sehen, was hinter den Kulissen abläuft. So entstanden zwei Varianten, um den Arbeitsalltag eines hoch dekorierten Küchenteams zu erleben: „Meisterkoch für einen Tag!“ und der „Chef's Table“, der im Herzen der Küche steht und an dem man ganz entspannt und bei einem leckeren Menü, den Köchen auf die Finger schauen kann. DerTag des „Meisterkochs“ beginnt um 11:00 Uhr. Zunächst lernt man das internationale Team kennen, dann wird man an den einzelnen Stationen eingewiesen. Man hilft bei der Vorbereitung des „Mise en place“ für den Abend und sucht sich dann ein Gericht

www.abc-mallorca.com 91 95


october_body_soul_dm

29.09.2008

14:44 Uhr

Page 96

BODY & SOUL KÖRPER UND SEELE

The Master Chef ‘s experience starts at 11:00 with an introduction to the team and the different stations. You will then help to prepare the “mise en place” for the same evening and will select and learn one of the dishes from the menu. From 16:00 to 19:00 hrs the crew breaks up and the guest cook has time to relax and recover during a well earned massage treatment in the spa. This is followed by a light dinner, before everybody comes back to the kitchen to start the evening service. After a bit of chit-chat Marc and I headed for the kitchen and I got my

von der Karte aus, das man unter Anleitung von Marc oder seinen Sous-Chefs zuzubereiten lernt. Von 16:00 - 19:00 Uhr hat die Küchencrew Pause und der Gastkoch die Möglichkeit, sich im Spa bei einer wohlverdienten Massage zu entspannen. Bevor alle zurück in die Küche eilen, wird ein leichtes Dinner serviert und los geht's. Nachdem wir ein paar Worte gewechselt haben, eilen Marc und ich in die Küche, ich bekomme meine Kochjacke und Schürze und so ausstaffiert kann es losgehen. Die morgendlichen Vorbereitungen in der Küche sind kurzweilig und machen tatsächlich Spaß, der

IT WAS LIKE MARC WAS CONDUCTING A BIG ORCHESTRA

Umgangston ist erstaunlich locker. Gute Tipps und Tricks schwirren mir um die Ohren, es fällt schwer sich alles zu merken. Marc schlägt vor, dass ich diesen Abend für den Lammrücken mit Safrankruste, roter Paprika und Kardamom-Milch verantwortlich sein soll. Das Gericht hat er für seinen Gastauftritt in Roland Trettls legendärem Hangar 7 kreiert. Panik steigt auf. Ich bitte Marc um eine Extraration Geduld. Er lacht! “Es ist einfach nicht meine Art, in der Küche herumzuschreien” behauptet er, “Wenn ich den Kopf verliere, werden meine Mitarbeiter nur noch nervöser und alles wird noch schlimmer“. Klar, dass man das in einem Sternelokal nicht riskieren möchte. Ich bleibe dennoch skeptisch. Treibt ihn wirklich nichts auf die Palme? „Naja, auch ich habe mal einen schlechten Tag, aber ich versuche meinen Ärger für mich zu behalten, um ihm später Luft zu machen.“ Wir machen uns also an „Chlorophyll vom roten Paprika“, in dieser Variante, kommt das Paprikaaroma voll zur Geltung, eine Geschmackbombe, die durch Kochen, Pürieren und stundenlanges Filtern entsteht. Marc zeigt mir kurz wie man einen Lammrücken professionell entbeint und wie man Paprika in winzige, ebenmäßige Würfel schneidet. Die Kruste für den Lammrücken ist schnell zubereitet. Wir verkneten gelbe Paprikawürfel, Olivenöl, Safran, Semmelbrösel, Thymian und eine Prise Flor de Sal aus den Salinen von Es Trenc, in diesem Fall die Variante mit mediterranen Kräutern. Marc zeigt mir, wie ich das Lammrückenfilet anbraten muss, das Geheimnis liegt im sparsamen Umgang mit Öl. Erst gibt er nur ein paar Tropfen in die Pfanne und dann nochmal ein paar Spritzer, direkt über das

cook's jacket and apron. The morning preparations were fun and the atmosphere in the kitchen surprisingly relaxed. There was a wealth of tips and tricks to be gathered, too many to remember them all. Marc suggested that I'd be responsible for ”loin of lamb in saffron crust with paste of red peppers and cardamom milk” that evening. I started to panic. When I told Marc about my worries and asked him to be patient he laughed “It is simply not my style to shout around in my kitchen” he said “if I loose my head, my staff will become more nervous and things will become even worse”. Nothing you would like to risk in a Michelin star restaurant, of course. But does he never get mad? “I do have my moments” he admitted, “but I try to keep my anger inside and let it out later”. So we started to prepare “chlorophyll of red pepper”, which is the real essence of red pepper taste, achieved by cooking, blending and filtering it for several hours. I got a quick lesson as to how to bone a rack of lamb and how to cut peppers in wonderfully tiny, equally size cubes. The crust for the lamb came together easily out of yellow

96 www.abc-mallorca.com


knox_advert

29/9/08

20:20

Page 1

unique living environments K O O I nternational

design • developments • property care project management • home styling • furnishing www.furnishyourhomeonline.com Showroom. Santa Ponsa Poligono, Calle Valencia 59 • T. +34 971 693 092 • E. knoxdesign@telefonica.net


october_body_soul_dm

29.09.2008

14:44 Uhr

Page 98

BODY & SOUL KÖRPER UND SEELE

ES SCHEINT ALS DIRIGIERE MARC EIN GROßES ORCHESTER

pepper cubes, olive oil, saffron, breadcrumbs, thyme and a twist of Flor de Sal, in this case blended with Mediterranean herbs. The trick to get a perfectly caramelized crust on the meat was to use just a few drops of oil and to pre-heat the pan well, than drizzle on a little more olive oil, once the meat was in the pan. Green cardamom pods were bathing in hot low-fat milk in the meantime. And before everything came together on the plate, the milk was frothed up with some soy lecithin. The result was delicious, the way each ingredient was enhancing and supporting the individual flavours was just divine. And that is exactly what Marc's cooking is about: first class ingredients, pure flavours and a perfect balance. Asked where he sources the products he explained “Most of the products I buy locally, the vegetables grown here are excellent and the variety of fish available on the Palma market is still very good.” Wild fish has its price though, but farmed fish would never make its way into his restaurant. His favourite local food? “Sóller prawns”. His opinion on the hype about molecular cuisine? “The world would be poorer without it, but you wouldn't want to eat it in most of the restaurants around. The good thing about it is that it teaches us a lot about the science in cooking and that it makes people think.” I was hoping for a tip where to buy meat and game, but here even Marc Fosh relies on international sources, “It is just too hot for the cattle here, the heat changes colour and flavour of the meat.” While we were chatting the crew was coming back to the kitchen for evening service. The pressure set in immediately, the place started buzzing. When the first guests arrived to the restaurant, orders were flying back and forth in a wild mixture of English, Spanish and German. Plates were rapidly filled, decorated and delivered. It was like Marc was conducting a big orchestra! Suddenly I heard “Lamb saffron, table 8”. My heart skipped a beat. What did I have to do first? Under the watchful eyes of Sous-Chef Felix I cooked the meat, topped it with the crust and off it went under the Salmander. Marc himself added the finishing touch to the plate and the waiter left the kitchen with my loin of lamb. What would the guest say, I was wondering. After a while the waiter came back with praise from table 8, I got a friendly wink from Marc. “An experience suitable for the keen cook and not for the faint hearted!” it crossed my mind - true… and definitely lots of fun!

98 www.abc-mallorca.com

Fleisch. So entsteht eine kross-braune Kruste. Grüne Kardamomkapseln ziehen bereits in einem Bad aus Magermilch, die dann direkt vor dem Servieren mit etwas Sojalezithin aufgeschäumt wird. Das Ergebnis ist köstlich, die Art und Weise, wie die Aromen sich gegenseitig unterstreichen, famos. Genau das macht Marc's Kochkunst aus: erstklassige Zutaten, unverfälschte Aromen und eine perfekte Balance. Ich möchte wissen, wo er seine Zutaten bezieht „Die meisten Produkte kaufe ich vor Ort, das Gemüse hier auf der Insel ist hervorragend und die Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten ist in der Markthalle von Palma noch sehr vielfältig.“ Natürlich hat Seefisch seinen Preis, aber Zuchtfisch kommt Marc nicht auf den Teller. Sein mallorquinisches Lieblingsprodukt? „Garnelen aus Sóller.” Was hält er von dem aktuellen Rummel um die Molekularküche? „Ohne diesen Trend, würde der Welt etwas fehlen, aber Molekularküche ist sicherlich nichts, was man in jedem Restaurant an der Ecke serviert haben möchte. Das Gute an der Molekularküche ist, dass wir uns durch sie wieder Gedanken über die physischen und chemischen Zusammenhänge des Kochens machen.“ Ich hoffe auf einen guten Tipp für einen Metzger und Wildhändler, aber hier verlässt Marc sich lieber auf internationale Quellen, „auf Mallorca ist es für Weidevieh einfach zu heiß, die Hitze verändert die Farbe und das Aroma des Fleischs.“ Während wir noch am Plaudern sind, kommt das Küchenteam zurück. Von einer Minute auf die andere wird es hektisch, alle Zutaten für den Abend werden in Position gebracht. Als die ersten Restaurantgäste kommen, schwirren Bestellungen und Kommandos in Englisch, Spanisch und Deutsch durch die Luft. Teller werden gefüllt, dekoriert und serviert. Es scheint als dirigiere Marc ein großes Orchester. Plötzlich höre ich “Lamm mit Safran, Tisch 8“. Oh je, was war nochmal der erste Schritt? Unter den wachsamen Augen von Sous-Chef Felix brate ich das Fleisch und versehe es mit der Kruste, das ganze dann schnell unter den Salamander, Marc selbst gibt dem Teller den letzten Schliff und schon verlässt der Kellner mit meinem Lammfilet die Küche. Banges Warten… was wird der Gast sagen? Der Kellner kommt zurück mit einem Lob von Tisch 8. Mir fällt ein Stein vom Herzen und Marc zwinkert mir kurz zu. „Eine Herausforderung für den mutigen Koch!“ schießt es mir durch den Kopf… ja, und unendlich viel Spaß!


deep purple

29.08.2008

16:02 Uhr

Page 1


october_business_dm

29.09.2008

14:56 Uhr

Page 100

BUISNESS

A

DELICIOUS

LIFE

LAST OCTOBER, HELEN RICHARDS LEFT A SUCCESSFUL MARKETING CAREER IN LONDON FOR A FRESH CHALLENGE. JAN EDWARDS GOTA TASTE OF HER NEW LIFE IM OKTOBER 2007 OPFERTE HELEN RICHARDS IHRE ERFOLGREICHE MARKETING-KARRIERE IN LONDON EINER KNACKIG-FRISCHEN HERAUSFORDERUNG. JAN EDWARDS HAT EINEN VORGESCHMACK AUF IHR NEUES LEBEN BEKOMMEN

ne year on, Helen's living on Mallorca and running Delicioso her blossoming six-month-old catering and deli provisioning company. And the future looks as promising as the chocolate brownie in front of me. One bite brings a whole new meaning to 'gaining brownie points', and I realise why Delicioso's finding favour with Mallorca's serious food lovers.

O

Contact/Kontact: Delicioso y Exclusivo SL, C/Islas Canarias, 31-a, Nave 3, Poligono Son Bugadelles, Santa Ponsa 07180 Mobile: +34 626 566 731, Phone/Fax: +34 971 699 221 Email: info@deli-delicioso.com www.deli-delicioso.com 100 www.abc-mallorca.com

It's quite a change for someone who'd reached board level at London agency Craik Jones, with Land Rover as her main client. "I'd lived in London for 15 years and it was enough," Helen explains. "I wanted a new challenge and a change, so it was a career and lifestyle decision." A past career break for travelling had brought Helen to Mallorca, where she learnt to sail, made friends, and stewardessed on a boat in Puerto Portals. Having known the island for over 25 years, Mallorca was an easy choice of new home, but considerable effort went into researching business opportunities. Trim, bright-eyed and with the clear glowing skin and glossy hair of someone who knows and enjoys good quality food, Helen had always been a fan of London's delicatessens. She also recalled how hard it had been as a stewardess to find fresh, tasty deli items here.

eit einem Jahr lebt Helen nun auf der Insel und ihre Firma ist gerade erst angekommen: “Delicioso” (Spanisch für “köstlich”) heißt das aufblühende Catering- und FeinkostUnternehmen, das vor sechs Monaten gegründet wurde. Die Zukunft des Schlemmer-Spezialisten sieht genauso vielversprechend aus wie der Schokoladen-Brownie, den sie anbieten. Ein Biss genügt, um den Werbeslogen “Punkte sammeln mit Brownies” in seiner Gänze zu verstehen. Jeder Zweifel daran verschwindet, warum “Delicioso” bei Mallorcas Gourmands der neueste Geheimtipp ist.

S

Andererseits ist es eine berufliche Drehung um mindestens 180 Grad für jemanden, der noch bis vor kurzem Mitglied der Vorstandsebene der Londoner Werbeagentur Craik Jones war. Deren Hauptkunde ist kein Geringerer als Land Rover. “Ich habe 15 Jahre lang in London gelebt”, erklärt Helen, “es war Zeit für eine Veränderung und eine neue Herausforderung. Der Umzug war eine Karriere- und eine Lebensentscheidung gleichermaßen.” Vor einigen Jahren hatte eine berufliche Auszeit die Britin schon einmal


october_business_dm

Violetta and Helen

29.09.2008

14:56 Uhr

Page 101


october_business_dm

29.09.2008

14:56 Uhr

Page 102

BUISNESS

Her passion for delicious food led to her business idea. Finding the right premises was her biggest challenge: somewhere to accommodate future growth and project the fresh, contemporary image she wanted. Last December, Helen secured the only vacant premises (150 sq m) on Polígono Son Bugadelles. A prime location for her business, it's also close to her Santa Ponsa home. Allow plenty of time, is her advice to other business starters. "In fact, double the amount of time you think you need!" Waiting ages for her company's CIF number proved particularly frustrating. Helen has a business partner she's known for a long time. Violetta's experience as a chef and stewardess, and yachting industry knowledge and connections, make her "a great and involved partner." Another key role is held by Avena, a former restaurant owner who trained as a pastry chef in Austria. Her brigade management experience is invaluable when extra kitchen staff are brought in. The number of good yacht chefs and stewardesses available for part-time work helps when staffing up for big events. "They must have the right attitude, be flexible and share my vision for the business," says Helen. Yacht and second-home owners have easy access to quality foods through Delicioso's deli provisioning service. Orders can be placed through their user-friendly website (www.deli-delicioso.com) or by phone; goods collected, or delivered by refrigerated van. Shelves on the premises display branded premium deli products of both Mallorcan and international origin, including Ella's Kitchen organic baby foods, Belvoir Fruit Farms juices and cordials, Stokes traditional condiments, Pukka herbal teas, and The Grove Avocado Oil, from New Zealand - all introduced to Mallorca by Delicioso. Although not a retail outlet, personal shopping visits can be made by prior arrangement; increasingly, residents are discovering the branded and Delicioso's own fresh deli items - such as marinated olives, humus, tapenades, salads, smoked salmon pâté and home-made cakes and desserts. Two prestigious regattas provided a great opportunity for the young company: they were chosen to cater and provision for June's Superyacht Cup, and provide lunches for the Copa del Rey competitors. "The first was our largest function and almost like a launch event for us, serving top VIPs." says Helen. On land, they've catered for different types of event, including BBQs, but still look forward to their first wedding. I'm told Avena makes

102 www.abc-mallorca.com

ZWEI SEGELREGATTEN WAREN DIE FEUERPROBE DES JUNGEN UNTERNEHMENS nach Mallorca verschlagen. Sie machte einen Segelkurs, fand schnell neue Freunde und jobbte auch mal als Hostess auf einem Boot in Puerto Portals. Sie kennt die Insel seit 25 Jahren und deshalb war es eine geradezu logische Entscheidung, den Neuanfang hier zu wagen. Nur die beruflichen Perspektiven auf den Balearen hatten ihr zunächst Kopfzerbrechen bereitet. Die Idee mit dem Catering war das Naheliegendste. Schon in London schlenderte die Marketing-Spezialistin als Stammkundin durch diverse DelikatessLäden. Allein ihre Erscheinung zeichnet das Bild einer Frau, die schon immer auf hochwertige Ernährung großen Wert legte: Sie sieht sehr gepflegt aus, hat strahlende Augen, eine straffe, gesunde Haut und glänzendes Haar. Ihre Begeisterung für kulinarische Kostbarkeiten deckte sich mit dem neuen Berufswunsch und außerdem erkannte sie eine Marktlücke: Während ihres Hostess-Intermezzos auf Mallorca erschien es ihr mühsam, die richtigen Adressen für frisches, leckeres Essen nach ihrem Geschmack zu finden. Geeignete Räumlichkeiten für das Business mussten her: Am besten ein Ort, an dem man für weiteres Wachstum gewappnet ist und der ein frisches, zeitgemäßes Image transportiert. Im Dezember 2007 war es soweit. “Delicioso” sicherte sie sich die einzige frei Geschäftsfläche (150 Quadratmeter) im Polígono Son Bugadelles: Eine PremiumLocation fürs Geschäft, die auch privat passt, weil Helen in Santa Ponsa wohnt. “Nimm dir genügend Zeit” lautet der Rat, den sie allen anderen Existenzgründern mit auf den Weg geben würde. Helen: “In der Tat muss man die Zeit, die man dafür zu brauchen glaubt, doppelt veranschlagen.” Ein Beispiel: Auf die Zuteilung der nötigen CIF-Steuernummer für ihr Gewerbe musste sie eine halbe Ewigkeit warten. Es war frustrierend. Glücklicherweise war sie nicht allein. Geschäftspartnerin Violetta stand ihr immer zur Seite, die beiden kennen sich seit vielen Jahren. Violettas Erfahrung als Chefköchin, Hostess sowie ihre glänzenden Kontakte innerhalb der Yacht- und SegelSzene machten sie zur ebenbürtigen Partnerin. Bei “Delicioso” hat Avena als ehemalige Restaurant-Betreiberin eine weitere Schlüsselposition inne. Sie wurde in Österreich zur Konditor-Meisterin

ausgebildet und ihre Erfahrung in der Teamführung ist Gold wert, wenn kurzfristig zusätzliches Küchenpersonal verpflichtet wird. Immer wenn Großaufträge anstehen, nutzt “Delicioso” den Pool verfügbarer TeilzeitKöche und Hostessen, den es in der saisonabhängigen Segelbranche auf der Insel gibt. “Sie alle müssen die richtige Einstellung mitbringen, flexibel sein und meine Geschäftsphilosophie teilen”, so Helen. Yachtbesitzer und ZweitwohnungsEigentümer bekommen mit Hilfe von “Deliciosos” Feinkost-Lieferservice einen bequemen Zugang zu Kulinarischem der Spitzenklasse. Bestellungen können per Telefon oder online auf der Website des Unternehemens (www.deli-delicioso.com) aufgegeben werden; entweder man holt selbst ab, oder ein Kastenwagen mit Kühlung liefert die Schmankerl frei Haus. Auf den Shopregalen in den Geschäftsräumen stehen FeinkostMarkenprodukte aus Mallorca und der ganzen Welt: Zum Beispiel Bio-Babynahrung von Ella, Kräuterliköre und Fruchtsäfte von Belvoir, traditionelle Gewürze von Stokes, Kräutertees von Pukka sowie Avocado-Öl aus Neuseeland - alles dank “Delicioso” jetzt auch auf Mallorca erhältlich. In Son Bugadelles gibt es zwar noch keinen Einzelhandel mit geregelten Öffnungszeiten, doch individuelle Shopping-Besuche nach vorheriger Anmeldung sind jederzeit möglich. Immer mehr Mallorca-Residenten begeistern sich für Deliciosos frische Eigenprodukte wie marinierte Oliven, Humus, Tapenade (französische Olivenpaste), Salate, geräucherte Lachspastete sowie Kuchen und Süßigkeiten. Zwei prestigeträchtige Segelregatten 2008 wurden zur Feuerprobe für das junge Unternehmen: “Delicioso” erhielt den Zuschlag für das Catering beim SuperyachtCup im Juni und die Lieferung von Mittagsgerichten für die Wettkampfteilnehmer der Copa del Rey im August. “Dieser Auftrag war bisher unser größter. Onboard-Catering-Service für VIPs dieser Größenordnung war der perfekte Startschuss und verschaffte uns Aufmerksamkeit”, so Helen rückblickend. Auch an Land durfte Delicioso schon Besucher mehrerer Events unterschiedlichster Art, darunter viele


3-adverts

23.05.2008

13:04 Uhr

Page 123


october_business_dm

29.09.2008

14:56 Uhr

Page 104

The chef Avena

TWO PRESTIGIOUS REGATTAS PROVIDED A GREAT OPPORTUNITY FOR THE YOUNG COMPANY amazing wedding cakes. This month, many yachts leave for the Caribbean but, as a marketeer, Helen's already addressed the seasonal challenges and opportunities here. They've recently launched a lunch delivery service (freshlyprepared salad boxes, sandwiches and desserts), and new autumn catering and children's birthday party menus. For Christmas - which Helen loves - there'll be home-made Christmas cakes, puddings, mince pies, and a menu of festive canapés. And Christmas hampers - with a contemporary twist - will replace Delicioso's summer picnic hampers. They've also launched a range of homecooked ready-meals (fresh or frozen as required) including favourite dishes such as Creamy Fish Pie, Thai Green Chicken Curry, and Sticky Toffee Pudding. "We have zillions of ideas, but we're being very sensible," says Helen. "Steady growth is what I want to achieve." The core of the business is delivering fine and fresh food of a high standard, at competitive prices. "As a new company we'll evolve 104 www.abc-mallorca.com

particularly on the catering side - and import more brands for deli provisioning." Delicioso's imaging and logo (incorporating a visual play on the 'deli' part of the name and designed by a former London colleague) reflect the clean, fresh and contemporary feel of the company that Helen's carefully building. Networking and forging relationships with other businesses on the island, including some food and wine companies, have been key in her marketing strategy. And the recession? "We have no previous year's business with which to compare, so we don't have that benchmark," says Helen. "But so far the response has been fabulous and business keeps building. My head's not in the clouds though, because food prices are increasing, so we need to keep on our game and stay competitive." Helen Richards has clearly risen to her own challenge: "I'm in a place I want to be and it feels more like home than London ever did," she says. And professionally, it looks as though Helen and her team will enjoy delicious success.

Grillabende, verköstigen. Auf die Königsdisziplin warten sie noch: die erste Hochzeit. Wie ich gehört habe, soll Avena traumhafte Hochzeitstorten fabrizieren. Die neuesten Geschäftszweige sind ein Lieferservice für Mittagessen (frisch verpackte Salatkreationen, Sandwiches und Nachspeise) sowie das Saison-Catering im Herbst und Party-Menüs für Kindergeburtstage. An Weihnachten - das Fest, das Helen über alles liebt - kommen hausgemachte Weihnachtstorten, Puddings, britischer “Mince Pie” sowie eine Auswahl festlicher Häppchen ins Angebot. WeihnachtsGourmet-Körbe - mit jahreszeitlichen Zutaten - ersetzten “Deliciosos” Sommer-PicknickKörbe. Desweiteren gibt es fertig zubereitete Mahlzeiten (frisch oder tiefgefroren) wie Crème-Fisch-Lasagne, Thai-Hühnchen-Curry oder Karamell-Pudding. “Wir haben Millionen von Ideen, versuchen aber, vernünftig zu bleiben”, so Helen. Vor allem gehe es ihr darum, “kontinuierliches Wachstum zu erzielen.” Das Kernstück des Unternehmens ist und bleibt die Lieferung von feinem, frischem Essen höchster Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen: “Als neue Firma sind wir noch dabei, uns zu entwickeln, insbesondere in Sachen Catering. Unser Markensortiment in der Feinkost-Beschaffung wird stetig erweitert.“ Ein ehemaliger Arbeitskollege aus London entwarf Firmendesign und Logo mit dem spielerischen “Deli”-Schriftzug. Es spiegelt das saubere, frische und innovative Image des Unternehmens, das Helen behutsam aufbauen möchte, optisch wider. Das Gerüst der Marketingstrategie bilden Networking und der Aufbau fester Geschäftsbeziehungen zu anderen Firmen auf der Insel, darunter viele Wein- und Lebensmittelhändler. Ob ihr die spanische Wirtschaftskrise Sorgen macht? “Uns fehlt der Umsatz-Vergleich zum vergangenen Jahr und daher haben wir keinen Bezugswert”, antwortet sie. Beklagen kann sie sich nicht: “Bisher ist die Nachfrage ausgezeichnet und wir legen kontinuierlich zu. Trotzdem hebe ich nicht ab, weil wir mit steigenden Lebensmittelpreisen zu kämpfen haben. Wir krempeln weiterhin die Ärmel hoch und versuchen, am Markt bestmöglich zu bestehen.” Die neue Herausforderung hat sich für Helen Richards allemal als Glücksfall erwiesen: “Ich arbeite an dem Ort, an dem ich leben möchte. Hier fühle ich mich mehr zu Hause als es in London jemals der Fall war.” Beruflich gesehen sieht alles danach aus, dass sich Helen und ihr Team den köstlichen Erfolg noch lange schmecken lassen können.


deep purple

27.08.2008

10:59 Uhr

Page 1


october_opinion_dm

30.09.2008

17:33 Uhr

Page 106

OPINION MEINUNG

BAD

106 www.abc-mallorca.com


october_opinion_dm

30.09.2008

17:33 Uhr

Page 107

BOYS

WHY IS IT THAT BAD-BOY CELEBRITY CHEFS SEEM TO PRODUCE THE VERY BEST GOURMET FOOD, ASKS LIFESTYLE GURU, ADRIENNE CULLEN? IS IT SIMPLY A MYTH? WARUM RÜHREN AUSGERECHNET PROMI-KÖCHE MIT BAD-BOY-IMAGE SCHEINBAR DIE EDELSTEN GAUMENGENÜSSE ZUSAMMEN? FRAGT SICH LIFESTYLE-GURU ADRIENNE CULLEN. OB DAS GANZE TAMTAM VIELLEICHT DOCH NUR EINE GROßE BUNTE SEIFENBLASE IST? ime was when any young male daring to choose cooking as a career would be shunned from the school rugby team and regarded as far more likely to spend an evening listening to a classic recording of The Fairy Queen than hanging out with the bad boys glued to Grand Theft Auto IV… or whatever the equivalent was in the old days.

T

That's boys for you, it's true. They are undoubtedly the less-sophisticated sex. Yet in the past few years there's been a strange change in attitudes. Nowadays the very boys who like to spend time making their own pesto ARE the bad boys. There's no career more macho than high-end “cheffing”, with its lethal knives, burnt fingers and split-second precision. G no longer stands for Gangsta. G stands for … Gourmet! As usual, it's all the fault of the Americans of course. If you haven't read Anthony Bourdain's wonderful book, Kitchen Confidential, which tells of heroin addiction, arms dealing and serial bankruptcy in the New York restaurant trade, then rush out and get it now. In no other book about the world of haute cuisine by a two-Michelin-starred chef could you read the following sentence: “They were assembling machine guns for sale in the employee bathroom when I arrived. All the linecooks were hunched over Armalites and M16s, while outside in the nearly unmanned kitchen orders spewed out of the chattering printer and were ignored …” It's been translated into seven languages and the reviews worldwide are unanimous. “More gripping than a Stephen King novel”, said one. “It's not

rüher einmal wurde ein junger Busche aus der RugbyMannschaft der Schule geekelt, wenn er sich entschloss, Koch zu werden. Man traute so jemandem eher zu, die Abende auf der Couch mit einer CD von Henry Purcells Oper “The Fairy Queen” zu verbringen, statt mit den Lausebengels der Stadt abzuhängen und am Computer “Grand Theft Auto IV” zu zocken oder sonst was Gefährliches anzustellen.

F

So stellt man sich echte Kerle vor. Sie sind halt das weniger feinfühlige Geschlecht, oder?. Seit einigen Jahren wirft sich dieses Klischee selbst über Bord. Die Verhaltensweisen von Mädchen und Jungs haben sich grundlegend gewandelt. Heutzutage sind die Typen die echten “Bad Boys”, die gerne stundenlang in der Küche stehen und ihr eigenes Pesto zaubern. Nichts ist macho-hafter als selbst gemachte “High-End-Küche”. Die Werkzeuge der neuen Helden sind scharfe Messerklingen, ihre Kriegsverletzungen verbrannte Finger, ihre Taktik millimetergenaue Schnitte. “G” steht längst nicht mehr für “Gangster” - “G” steht heute für “Gourmet”! Wie üblich sind die Amerikaner daran schuld. Sagen Sie bloß, Sie haben das herrliche Buch “Kitchen Confidential” von Anthony Bourdain noch nicht gelesen, in dem es um Heroinsucht, Waffenhandel und Serien-Konkurse in der New Yorker Gastronomie-Szene geht? Dann aber jetzt gleich ab in die Buchhandlung und kaufen! In keinem anderen Bestseller über die “Haute Cuisine” traut sich ein Chefkoch mit zwei Michelin-Sternen folgenden Satz zu schreiben: “Ein paar Leute


october_opinion_dm

30.09.2008

17:33 Uhr

Page 108

OPINION MEINUNG

exactly Delia”, laughed another, referring to the UK's po-faced grande dame of TV cooking, Delia Smith. “Exposes Jamie Oliver for the choirboy that he is”, said a third. My personal favourite was: “Elizabeth David written by Quentin Tarantino.” And they were right. Mixing a few ingredients for lunch will never seem so harmless again. Still, I'm confused. I simply don't understand how a skill, a trade even, which in the past would have been strictly confined to “downstairs” in any self-respecting household, has suddenly become a bigger deal than rocket science or brain surgery. We no longer talk about chefs, we talk almost automatically about celebrity chefs. And yet the reality is that their Michelin-starred temples can disappoint almost as often as they delight. Mallorca, of course, is no exception to this obsession with high-end food. With a population of almost one million, we now have no fewer than five Michelin-starred restaurants catering to the rich and famous. And I have to admit they exert a magnetic attraction. After a spot of morning shopping the other day, I found myself inexplicably drawn towards Tristan’s Bistro, a haven of gastronomy. I sat down on the terrace of their inviting Bistro and ordered one of the famous Mediterranean salads. I just adored it....and felt.....reinvigorated after lunch. I have the same strange experience whenever I drive anywhere in the vicinity of Santa Maria. My best friend says it's my driving, but I find the car takes on a life of its own and tends to veer towards Read's Hotel. I see flashes of Marc Fosh's superb Sea Bass with Wild Garlic and Almond Sauce. And I firmly believe it's because, at a spiritual level, I am at one with Marc's philosophy of cooking. “My cuisine is creative”, he explains, “a blend of traditional French, modern Mediterranean and Asian minimalism. To me, food should be light and fresh with direct flavours, using seasonal produce that lets the ingredients speak for themselves.” You see, the man is a philosopher. I couldn't have said it better myself … well not much anyway … So maybe it is simply a myth that it's always the bad-boy celebrity chefs who produce the very best, most mouth-watering gourmet food. Or maybe it's a culture thing. In Anglo-Saxon countries the rule seems to be: if you've got it, flaunt it. In the UK, three-star chef, Gordon Ramsay, is the perfect example. Though in actual fact he wasn't the first. Marco Pierre White, Britain's youngest-ever three-star chef - with whom Ramsay in fact trained - was obsessive and obnoxious by turns as far back as his first television series in the … Seventies, I think. In Mediterranean countries though, it ain't necessarily so. My favourite restaurant in all the world is Arzak in San Sebastian. It's run by the unassuming Juan Mari Arzak, one of the pioneers of modern Spanish gastronomy, with his daughter, Elena, who secured their third star. It regularly appears in listings of the ten best restaurants in the world - and rightly so. In fact, in his follow-up to Kitchen Confidential, the equally bestselling A Cook's Tour, Anthony Bourdain, describes a pilgrimage to eat at Arzak … and later “when I raved about the meal I had at Arzak to a tableful of multi-starred New York chefs (all of whom had already eaten there) they wanted to know only one thing: 'Was Elena there?'” Elena was there during my first visit and was happy to engage in some girly gastro-chat over coffee and petits-fours. But there was none of the ego one would expect from a three-star chef in the UK. German chefs are similarly low-key. I was utterly amazed recently to find, for instance, that the gourmet capital of Germany is not Berlin but the little town of Baiersbronn near Baden-Baden in the Black Forest, which has an extraordinary three Michelin-starred eateries, with seven stars between them.

108 www.abc-mallorca.com

NIEMALS WIEDER WIRD ES HARMLOS SEIN, EIN PAAR ZUTATEN FÜRS MITTAGESSEN ZUSAMMEN ZU RÜHREN

bauten gerade auf dem Mitarbeiter-Klo Maschinengewehre für Kunden zusammen, als ich ankam. Alle Köche waren über Armaliteund M16-Gewehre gebeugt, während in der fast völlig unbesetzten Küche Bestellungen aus dem ratternden Faxgerät flogen, um die sich niemand scherte….” Das ungeschminkte Werk über die “Haute Cuisine” wurde mittlerweile in sieben Sprachen übersetzt. Die Rezensenten dazu bleiben weltweit anonym. “Es ist ist fesselnder als ein Steven-King-Roman”, so ein Kritiker. “Delia ist es nicht gerade”, lachte sich ein anderer schlapp, wobei er auf die grimmige Delia Smith anspielte, Großbritanniens prominenteste TV-Köchin. “Es entlarvt Jamie Oliver (Englands Koch der einfachen Rezepte) als Unschuldslamm” so ein dritter süffisant. Meine persönliche Lieblingskritik war diese: “Elizabeth David, geschrieben von Quentin Tarantino.” Und sie haben alle recht. Niemals wieder wird es harmlos sein, ein paar Zutaten fürs Mittagessen zusammen zu rühren. Immer noch bin ich verwirrt. Ich verstehe einfach nicht, wie eine Fertigkeit, oder besser ein Handwerk, das früher in jedem ordentlichen Haushalt auf “unten hinten” beschränkt worden wäre, plötzlich eine größere Nummer ist als Luft- und Raumfahrttechnik oder Gehirnchirurgie. Wir reden nicht mehr über Chefköche, sondern automatisch immer über Star-Chefköche. Und dabei ist es in Wahrheit so, dass nach dem Besuch ihrer Gourmet-Schuppen mindestens genauso oft Frust wie Wohlgefallen entsteht. Mallorca ist in Sachen Hype um die Schlemmerei der Spitzenklasse natürlich keine Ausnahme. Mit einer Bevölkerung von knapp einer Million stehen den Reichen und Berühmten nicht weniger als fünf Restaurants mit mindestens einem Michelin-Stern zur Auswahl. Dabei muss ich zugeben, dass auch mich diese Läden magisch anziehen. Nach einem lockeren Shopping-Spaziergang letztens in Palma City fühlte ich mich unerklärlich stark zum Restaurant Tristan hingezogen. Ich setzte mich auf die einladendeTerrasse des Bistros im Innenhof und bestellte einen ihrer berühmten Mittelmeer-Salate. Es war ein Gedicht. Nach dem Mittagessen fühlte ich mich....wie neugeboren! Das gleiche seltsame Empfinden packt mich jedesmal dann, wenn ich in die Gegend von Santa María fahre. Meine beste Freundin sagt, dass es an meinem Fahrstil liegt, aber ich bin fest davon überzeugt, dass der Wagen jedesmal wie ferngesteuert in Richtung Read´s Hotel abbiegen will. Dann erscheinen plötzlich Bilder von Marc Foshs “Seebrasse mit wildem Knoblauch und Mandelsoße” vor meinen Augen. Diese Vision bedeutet bestimmt, dass ich auf spiritueller Ebene mit Marc´s Koch-Philosophie auf einer Wellenlänge liege. “Meine Gerichte sind Früchte der Kreativität”, erklärt Meister Fosh, “eine gesunde Basis klassischer französischer Küche, garniert mit modernen Mittelmeer-Stilen und dazu ein Schuss asiatischer Minimalismus. Meiner Ansicht nach soll Essen leicht und frisch sein und direktes Aroma verströmen, unter Verwendung von Produkten


october_opinion_dm

30.09.2008

17:33 Uhr

Page 110

OPINION MEINUNG

Harald Wohlfahrt of Schwarzwaldstube at the Hotel Traube-Tonbach - he trained with Germany's first celebrity chef, Eckart Witzigmann has held on to three stars for a total of 15 unbroken years and this chic little restaurant is ranked as one of the Ten Best French Restaurants Outside of France. Claus-Peter Lumpp at Hotel Bareis has just earned his third star, so congratulations to you, Claus-Peter! And Joerg Sackmann at Restaurant Schlossberg has just been crowned with his first star, though hopefully not his last. Believe it or not, Germany now has nine three-star restaurants, more than Italy, which has just five - and not a raised voice or a flying knife in sight. That must be food for thought!

MIXING A FEW INGREDIENTS FOR LUNCH WILL NEVER SEEM SO HARMLESS AGAIN

110 www.abc-mallorca.com

der jeweiligen Saison. Lassen wir doch die Zutaten für sich selbst sprechen.” Dieser Mann ist ein Philosoph. Ich hätte es selbst nicht besser sagen können na ja, nicht viel besser wenigstens. Wahrscheinlich ist es wirklich bloß eine Legende, dass nur Starköche mit BöserBube-Image das allerbeste Gourmetessen mit Gaumen-StreichelEffekt produzieren. Vielleicht hat es etwas mit der Mentalität zu tun. Im angelsächsischen Raum lautet das Motto: Wenn du etwas besonders gut kannst, trage es stolz zur Schau. Englands Drei-Sterne-Koch Gordon Ramsey ist das beste Beispiel dafür. Den Bann hatte er jedoch nicht gebrochen. Das kann man eher von Ramseys Lehrmeister Marco Pierre White behaupten. Der jüngste Drei-SterneKoch Großbritanniens allerZeiten trat in seiner Kochsendung - das war irgendwann in den 70er Jahren, glaube ich - abwechselnd verkrampft und widerwärtig auf. In den Mittelmeer-Ländern braucht man so etwas nicht. Mein Favorit unter allen Restaurants der Welt ist das “Arzak” in San Sebastián. Die Betreiber sind der bescheidene Juan Mari Arzak, einer der Begründer moderner spanischer Küche, und seine Tochter Elena, dank derer das Luxus-Lokal drei Sterne trägt. Un die sind absolut verdient. Elena Arzak gilt als einflussreichster weiblicher Chefkoch der Welt. Das bestätigt unser guter Anthony Bourdain. In seinem FolgeBestseller “A Cook´s Tour” beschreibt er eine Gourmet-Reise nach Spanien, mit einem Essen bei Arzak als Höhepunkt. Ein Auszug: “Als ich einer Handvoll New Yorker Sterneköche - die alle schon einmal im Arzak getafelt hatten - von meinem Mahl vorschwärmte, wollten sie nur Eines von mir wissen: Ob Elena da war.” Bei meinem eigenen ersten Besuch war sie da. Ich war glücklich, mit ihr einen lockeren Mädchen-Schnack bei Kaffee und Petits-Four genießen zu können. Dabei entdeckte ich keinerlei Anzeichen eines übersteigerten Egos, wie man es von Köchen mit drei Michelin-Sternen im Vereinigten Königreich kennt. Ähnlich down to earth sind deutsche Chefköche. Letztens wurde ich völlig überrascht von der Tatsache, dass die deutsche GourmetHauptstadt nicht Berlin ist - sondern das kleine Städtchen Baiersbronn bei Baden-Baden im Schwarzwald. Dort sind gleich drei SpitzenklasseRestaurants beheimatet, die sich sieben Michelin-Sterne teilen. Harald Wohlfahrt von der “Schwarzwaldstube” im Hotel TraubeTonbach - er ist ein Schüler von Eckart Witzigmann - darf seit 15 Jahren ununterbrochen drei Sterne tragen. Sein putziges kleines Restaurant rangiert unter den besten zehn Vertretern französischer Cuisine außerhalb Frankreichs. Gerade erst seinen dritten Stern bekommen hat Claus-Peter Lumpp vom Hotel Bareiss. Herzlichen Glückwunsch! Und Jörg Sackmann vom Restaurant Schlossberg wurde eben erst mit seinem ersten Stern dekoriert - da kommen hoffentlich noch welche dazu. Ob Sie es glauben oder nicht, Deutschland hat momentan neun DreiSterne-Restaurants auf der Gourmet-Karte. Ausgerechnet Italien hat nur fünf. Und noch hat sich keiner darüber beschwert oder ein Messer geworfen. Das muss uns zu denken geben.


trui

26.08.2008

10:20 Uhr

Page 1


vip_advert.qxd

30/9/08

19:52

Page 1

PRIVATE PARKING

+34 971 126 856

New

PRIVATE

PARKING Palma Airport ONLY 6 EUROS A DAY NUR 6 EURO PRO TAG LUXURY PARKING [4 FLOORS] LUXUSPARKHAUS (4 STOCKWERKE) DROP OFF & COLLECTION ABHOL- UND BRINGSERVICE WE WILL CLEAN YOU CAR [EXTERIOR FREE!] WIR WASCHEN IHR AUTO KOSTENLOS PART OF THE VIP GROUP [SECURITY & CONTROL] WIR GEHÖREN ZUR VIP-GRUPPE (SICHERHEIT UND KONTROLLSERVICE) VERY COMPETITIVE PRICES [DAILY / MONTHLY / ANNUAL RATES] GÜNSTIGE PREISE (TAGES-, MONATS- UND JAHRESRATEN)

IF YOU WANT PEACE OF MIND FOR YOUR VEHICLE THEN CALL US NOW

+34 971 126 856 w w w. s e r v i c e v i p . n e t


september_guide_contents_dm

30.09.2008

19:23 Uhr

Page 1

123

114

FOOD/RESTAURANTS ESSEN/RESTAURANTS

114 HEALTH & WELLNESS 118 GESUNDHEIT

125

&WOHLBEFINDEN HOME CARE WOHNEN

119 123 HOTELS HOTELS 125 SERVICES SERVICES SHOPS 127 GESCHÄFTE ART GALLERIES 129 GALLERIEN AGENTS 132 ESTATE IMMOBILIENMAKLER

119

127

118


directory-final

30.09.2008

20:07 Uhr

Page 114

THEGUIDE :: FOOD&EVENTS/RESTAURANTS ESSEN&VERANSTALTUNGEN/RESTAURANTS BONDINAR

DELICIOSO

C/ San Miguel 75, bajos

C/ Islas Canarias, 31 a, Nave 3, Poligono

T. +34 971 796 111

Son Bugadelles, Santa Ponsa

T. +34 670 302 086

T. +34 971 699 221, Mobile 626 566 731

F. +34 971 796 468

www.deli-delicioso.com

www.bondinar.com

info@deli-delicioso.com

Gourmet Catering, private parties,

The Deli delivered to you. Christmas

cocktails, lunch packets, menage

Hampers, Catering for all events,

rental, gourmet shop.

Canapés, Childrens Birthday Parties,

Gourmet Catering, Privatparties,

Lunch Delivery Service, Homemade

Feinschmeckerladen.

Cakes.

MUNSTERMANN´S

TECNOEVENTOS

“Son Estela”, Búzon 8 Lloret de Vista Alegre

C/ Conradors, 1er Pasaje

T. +34 971 524 111

izda.nave B2 Polígono Marratxi

T. +34 656 481 026

T. +34 971 226 778

kochteam@terra.es

info@tecnoeventos.es

www.kochteam-mallorca.com

www.tecnoeventos.es

Banquets, Catering & Weddings

Marquee / Exhibition Stands,

Barbecues, Pool Parties, Birthday

everything you need to make your

Buffets

event a success

Hochzeiten, Bankette, Catering,

Zelte für Veranstaltungen, Messe-

Grillparties, Poolparties, Buffets

stände, alles rund um Events

INNOVA-T

HANSEN & PARTNER

Camino Jesús, 64, (Nave 11)

C/ Manresa, 3 B Palma

Pol. Can Valero, Palma de Mallorca

T. +34 971 100 628

T. +34 902 882 240

T. +34 671 690 073

T. +34 971 456 727

mail@hansenandpartner.com

info@innova-t.com

www.hansenandpartner.com

www.innova-t.com

Eventmanagement and organization.

Exclusive Events, Weddings,

Exclusive company and private events.

conventions and more

Exklusive Firmenevents und private

Exklusive Events, Hochzeiten,

Veranstaltungen.

Kongresse und mehr

TRUI EVENTS

XOCO MAGIC

Licorers 125, Pol. ind Marratxí

C/ Puig des Port, 15, Port Andratx

07141 Mallorca

T. +34 672 022 695

T. +34 971 605 506

look@oceanpotions.biz

T. +34 667 527 008/607 288 490

Xoco Magic introduces a brand new

F. +34 971 605 223

way to communicate with guest,

francisca@trui.es

friends and clients - all in

www.truievents.com

intoxicatingly good xocolate!

Event organization: congresses,

Eine neue Art, mit Gästen, Freunden

concerts, parties and more.

und Kunden zu kommunizieren - mit

Kongresse, Konzerte, Parties etc.

leckerer Schokolade.

114 www.abc-mallorca.com


directory-final

30.09.2008

20:07 Uhr

Page 115

THEGUIDE :: FOOD&EVENTS/RESTAURANTS ESSEN&VERANSTALTUNGEN/RESTAURANTS ES FUM-MARDAVALL

NAWAAB INDIAN REST.

Passeig Calvià, s/n Costa d’en Blanes

Av. Joan Miro, 309

T. +34 971 629 629

Cala Mayor, Palma

Restaurant in the Mardavall hotel.

T. +34 971 401 691

Euro-Asian Cuisine

Authentic Indian Cuisine. Nawaab is

Restaurant im Mardavall Hotel.

one of Britain’s foremost Indian

Europäisch-asiatische Küche

restaurants and now offering their currries in Mallorca. Authentisch indische Küche

AGAPANTO

BACCHUS

Camino del Faro, 2

Reads Hotel, Spa, Restaurant & Bistro

Puerto de Sóller

Santa Maria

T. +34 971 633 860

T. +34 971 140 261/62/63

www.agapanto.com

bacchus@readshotel.com

Bar and restaurant. Mediterranean

Modern Mediterranean Cuisine with

Cuisine, live music (in September,

Michelin star. Open lunchtime

every Tuesday and Saturday Rythm

weekends only and every evening.

and Blues with Aaron Lordson)

Bistro33 open lunch & evening 7 days.

Mediterrane Küche und Live Musik

Moderne Mediterrane Küche mit einem Michelin-Star.

PORT PETIT

VALL D’OR GOLF

Avenida Cala Llonga

Ctra. Cala d’Or - Portocolom

07660 Cala d’Or

Km 7,7 S’Horta (Felanitx)

T. +34 971 643 039

T. +34 971 837 001

www.portpetit.com

valldorgolf@valldorgolf.com

Perfect combination of excellent

www.valldorgolf.com

service, exquisite Mediterranean

Golf club & restaurant. Creative

cuisine and delicious desserts.

Mediterranean Cuisine offering only

Exzellenter Service, exquisite

the best produce.

mediterrane Küche und köstliche

Kreative Mittelmeerküche mit

Desserts.

hochwertigen Zutaten.

BONAIRE

ES CASTELL

C/Bonaire, 7, Palma

Castillo Hotel Son Vida

T. +34 971 710 053

C/ Raixa, 2 Son Vida Palma

info@bonaire7.com

T. +34 971 493 493

Bistro serving healthy and natural

Luxury hotel and restaurant.

salads and meats. Open from 8.30 till

Mediterranean cuisine

22 hours everyday. Languages spoken:

Luxus-Hotel und -Restaurant.

Spanish, German, English.

Mediterrrane Küche

Bistro mit gesunden, natürlichen Salaten und Fleischgerichten. Täglich von 8.30 - 22 Uhr geöffnet.

www.abc-mallorca.com 115


directory-final

30.09.2008

20:07 Uhr

Page 116

THEGUIDE :: FOOD&EVENTS/RESTAURANTS ESSEN&VERANSTALTUNGEN/RESTAURANTS LIVING

ANIMA SEA LOUNGE

C/ Cotoner 47 Palma, Santa Catalina

Carrer Pins 17 Cala Estancia

T. +34 971 455 628

Palma

Closed Sunday & Monday midday /

T. +34 971 745 437

Sonntag & Montag mittags geschlossen

reservas@animasealounge.com

Mediterranean-Italian cuisine. Fine

www.animasealounge.com

selection of starters and main courses,

Soak up the atmosphere and chat with

the best and freshest ingredients,

your friends while you taste the mix

Mediterrane-italienische Küche,

of mediterranean and oriental cuisine.

erlesene Vorspeisen und Haupt-

Genießen Sie unsere mediterrane und

gerichte, frische, hochwertige Zutaten.

orientalische Küche.

SEA RESTAURANT

IL PARADISO

C/ Congrio, 26 Cala Estancia

Av. Joan Miro 243, Marivent

Palma

Palma

T. +34 971 261 337

T. +34 971 103 379

Mediterranean cuisine, Executive

paradiso.marivent@gmail.com

Lunch Menu €25, Menu Maridaje €45,

www.ilparadiso.es

Menu Select €70

Italian Cuisine. Great pasta, splendid

Come and enjoy our fine cuisine or

decoration, beautiful views.

have a drink in our little ocean.

Italienische Küche. Hervorragende

Genießen Sie unsere exquisite

Pasta, herschaftliche Dekoration,

Mittelmeerküche.

bezaubernde Ausblicke.

REAL DE VELLÓN

ARUME

Plaza Mirador Local K1,

C/ Sant Miguel 83, Palma

Bendinat

T. +34 971 214 121

T. +34 971 702 787

arume_sushibar@hotmail.com

Italian, French Cuisine at reasonable

Closed on Sunday /Sonntags geschlossen.

prices. Great lunch menu for €15.

Sushi Restaurant in the centre of

Courtesy Car available.

Palma, innovative mix of Japanese and

Italienisch-französische Küche zu

Mediterranean cuisine.

günstigen Preisen. Hervorragendes

Sushi Restaurant im Herzen Palmas.

Mittagasmenü für 15€.

Innovativer Mix der japanischen und mediterranen Küche.

ANEM A PORTOL

S’AUTOR

Can Monjo Fondo, 21, Portol (Marratxi)

Passeig de Mallorca, 2 bajos, Palma

T. +34 971 796 651

T. +34 971 724 713

restaurante@anemaportol.com

Mediterranean cuisine. Fresh products,

www.anemaportol.com

beautifully arranged and subtly

A new and very spacious Mallorcan

flavoured plates

restaurant in which Fernando de

Mediterrane Küche mit frischen

Guzman and Eugenia Bordoy only use

Produkten, wunderschön

the finest ingredients, to present all

präsentierten und fein gewürzten

the classical Mallorcan dishes.

Gerichten.

116 www.abc-mallorca.com


directory-final

30.09.2008

20:07 Uhr

Page 117

THEGUIDE :: FOOD&EVENTS/RESTAURANTS ESSEN&VERANSTALTUNGEN/RESTAURANTS TVA BRODER

BAR, CO

C/ Apuntadores 11 Palma

C/ Vicario Joaquim Fuster, 83

T. +34 971 726 169

Es Molinar, Palma

T. +34 638 867 189

T. +34 971 248 685

staffan@tvabroder.com

Cross-over cuisine. Sample the

www.tvabroder.com

individual delights available in this

Scandinavian and international

small but welcoming restaurant.

restaurant that delivers quality food,

Cross-over Küche. Kleines, einladendes

in convivial surroundings. / Köstliche

Restaurant, das Spezialitäten aus den

skandinavische und internationale

verschiedensten Ecken der Welt bietet.

Küche in gemütlicher Atmosphäre

BENET AUTENTICS

EL PEÑON

C/ Romaguera, 20, Soller

Isla de Samos s/n

C/Son Rapinya 33, Palma

Cuitad Jardin Palma

Tel: 971 638 127

T. +34 971 260 428

info@benetautentics.com

www.elpenon1957.com

www.benetautentics.com

Discover one of the best views of the

Delicatessen shop specializing in

bay of Palma while enjoying our

pastry and chocolate.

Mediterranean cuisine.

Feinkostgeschäft das sich auf feine

Entdecken Sie einen der besten

Backwaren und Schokolade

Ausblicke auf die Bucht von Palma und

spezialisiert.

genießen Sie unsere Mittelmeerküche.

CAFÉ ZANZÍBAR

SAFRA 21

Plaza Navegació, 71,

C/ Illa de Corfu, 10, Ciudad Jardin, Palma

Santa Catalina

Tel. 971 263 670

Palma

info@safra21.com

T. +34 971 918 919

www.safra21.com

Vanguard Cuisine in the center of

Arroceria with paellas at lunch time

Palma. Sunny Terrace.

/Bistronomic for dinner

Avantgardistische Küche im Zentrum

Languages spoken: English, German,

Palmas. Sonnige Terrasse.

Spanish Mittags Paellas und Reisgerichte, abends Bistronomic Menüs

CAS TEULER

HPC

Ctra. Inca - Selva, km 3, Selva

C/ Cristofol Colom, 5

T. +34 971 515 777

Porto Colom

Languages spoken: English, German,

T. +34 971 825 323

Spanish. Closed on Mondays.

www.hostalportocolom.com

Meats cooked on stone, speciality:

Restaurant, Café, Hostal and music

ostrich

bar.

Auf Stein gegrillte Fleischgerichte,

Languages spoken: Italian, Spanish /

Spezialität: Straußenfleisch

Italienisch, Spanisch Restaurant, Café, Hostel und Musikbar.

www.abc-mallorca.com 117


directory-final

01.10.2008

9:16 Uhr

Page 118

THEGUIDE :: HEALTH & WELLNESS GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN DR. ANNETTE LARWS

CLINICA DENTAL TEKNOS

Carrer de la Mar, 2, Puerto de Alcúdia

C/ Lluís Martí, 3 bajos

T. +34 971 897 060

07006 Palma

dralarws@yahoo.de

T. +34 971 464 480

Dentist, from Acupuncture to Tooth

info@tekno.es

implantations / Zahnarzt, von

www.tekno.es

Akkupunktur bis zur Zahnimplantation

Dental Surgery efficient and topquality integrated dental treatment English, Spanish spoken Mo-Fr: 09:30-20:00h Ganzheitliche Zahnbehandlung.

ORQUIDENT

REAL DENTAL

C/ d’Alvaro de Bazán, 26 A Palma

Plaza Mayor 9 - 1ºC

T. +34 971 730 841

07002 Palma de Mallorca

T. +34 658 315 578

T. +34 971 713 854

mail@adrianabesa.de

realdental@metamindmedicine.com

www.orquident.com

www.metamindmedicine.com

Zahnarztpraxis / Dental Surgery:

Specialist clinic for people who are

esthetic dentistry, implants,

afraid of the dentist / Zahnarzt für

peridontology, pediatric dentistry,

Angstpatienten

homeopathy

DENTACARE

TOP DENTAL PAGUERA

Plaza Bendinat, C/ Arquitecto Francisco

Avenida Paguera, 12, Paguera

Casas, 17 Local A,B 24

T. +34 971 685 197,

T. +34 971 101 101

josch1411@wmega.es

T. +34 639 673 936

Dentist offering aesthetic dental

dentacare@web.de

treatment, ceramic crowns, bleaching,

Dentist specialized in orthodontics,

dental decoration (‘jewellery’) with

esthetic denstistry and implant /

imitation or real diamonds

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Fachmann für unsichtbare Füllungen, Keramikkronen und -brücken, Bleichen und Zahnschmuck

CLÍNICA ARTA

CLINICA JUANEDA

C/ Cuitat, 39 Artá

C/ Company, 30 Palma

T. +34 628 862 905 (24 hrs)

T. +34 902 888 522 / 971 731 647

General practitioner, sport medicine,

T. +34 971 222 222 / 630 540 258 (24h.)

emergency doctor, home visists.

info@clinicajuaneda.es

Surgery hours: Mo.- Fr. 9.30 am -

www.redasistencialjuaneda.com

13.30 pm and by arrangement

Centre of Health Services offering

Facharzt f. Allgemeinmedizin,

highest qualtity of diagnoses and

Sportmedizin, Notarzt, Hausbesuche.

treatment.

Sprechstunde Mo.-Fr. 9.30 - 13.30h

Klinik mit mehr als 90 Ärzten, die alle

und nach Vereinbarung

Gebiete der Medizin abdecken.

118 www.abc-mallorca.com


directory-final

01.10.2008

12:14 Uhr

Page 119

THEGUIDE :: HEALTH & WELLNESS /HOME GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN / WOHNEN BODHANA

BAHARI-HT LINDNER

C/ Benito Feijoo, 2 Local 12

C/ Arq. Francisco Casas, 18 Bendinat

Puerto Portals

T. +34 971 707 777

T. +34 971 676 469

info.portalsnous@lindnerhotels.com

T. +34 660 739 926

In a warm ambience, inspired in colors

www.bodhana.com

of the African continent, we offer you

Massage, Physiotherapy, Beauty,

a large range of Beauty & Body

Wellness

treatments.

Massage, Physiotherapie, Schönheit

Spa und Schönheitssalon mit warmer,

und Wohlbefinden

Atmosphäre, mit großer Auswahl an Anwendungen und Behandlungen.

SPA OASIS

RESTYLANE

Avenida Son Caliu, 8, Son Caliu Palmanova

C/ Rei Ferran II 49, King’s Park 64D

T. +34 971 682 200

07180 Santa Ponsa

spa@soncaliu.com

T. +34 971 241 972

www.soncaliu.com

T. +34 619 070 100

Beautiful 4 star hotel with Golf and an

www.angelsnursingagency.com

impressive Spa

Skin, wrinkels beauty

Wunderschönes 4-Sterne Hotel mit

Open 9:00-21:00h

Golf und beeindruckendem Spa

English, Spanish and German spoken

ALEXANDRA SWINDELLS

the bodycoach

T. +34 620 266 212

T. +34 971 228 828 (Mallorca)

alexswindells@gmail.com

+49 211 138 664 (München)

www.alexandraswindells.com

info@thebodycoach.de

Alexandra Swindells is a professional

www.thebodycoach.de

Advanced Clinical Hypnotherapist, a

Caroline Bienert, as your personal

modern completely safe and natural

food coach, can make you fitter than

clinical technique. Proven to be highly

any fitness trainer or anti-aging

effective in the treatment of

expert - and in a pleasureable way.

addictions and phobias, anxiety,

Werden Sie auf angenehme Weise fit

insomnia, smoking.

mit Ihrem persönlicher Food Coach.

MOON GARDENS

GARTENBAU

Bini Bona 3, Palma de Mallorca

T. +34 971 799 387

T. +34 670 577 706

T. +34 671 032 330

moongardensmallorca@yahoo.com

info@mallorca-gartenbau.com

www.moongardensmallorca.com

www.mallorca-gartenbau.com

Gardening, Property Services and

Specialist for garden landscaping &

Landscape Gardening

design, automatic watering systems

Gärtnerarbeiten, Landschaftsgärtnerei≠

and professional garden maintenance Spezialist für Gartengestaltung & Pflege, Bewässerungssysteme, Schneiden von Palmen

www.abc-mallorca.com 119


directory-final

30.09.2008

20:51 Uhr

Page 120

THEGUIDE :: HOME WOHNEN MEDITERRANEAN LIVING

LARES

Plaza del Mediodia 3, 07182 El Toro

Plaza Bendinat, Local A04

T. +34 971 234 016

Calvia, Mallorca

info@mediterranean-living.info

T. +34 971 701 868

www.mediterranean-living.info

F. +34 971 700 985

Mo - Fr: 09h30 - 18h30h,

www.laresdecoracion.com

Sa: 09h30 - 13h30

Decoration Projects /

English, German, Spanish spoken

Dekorations-Projekte

Interior decoration, All weather garden furniture, Tailor-made curtains & blinds.

G4 GROUP

ANDREAS HUMMEL

Laguna de Sanabria 3, Son Rapinya

C/ del molí del Comte, 72

(camino Son Vida) Palma de Mallorca

07010 Establiments, Palma

T. +34 971 775 126

T. +34 971 768 047

info@g4deco.com

T. +34 678 975 625

www.g4deco.com

andreashummel@gmx.net

Interior Design & Project Management

www.andreas-hummel.blogspot.com

Innenarchitektur und

Architecture, Interior Design,

Projektmanagement

Project Management

KNOX DESIGN

TROSSOS DE MARES

Showroom Santa Ponsa, Pol. Son

Ctra. Manacor-Inca, km. 0,5 Petra

Bugadelles, C/ Valencia 59

T. +34 971 561 820/21

T. +34 971 693 092

mares@trossosdemares.com

knox@ctv.es

www.trossosdemares.com

www.firstimpressionsmallorca.com

Specialist stone mason company run

Design & Development, Property Care,

by a Mallorcan family. All typ of

Home Styling

masonry products: ballustrades, stairs, walls etc / Steinmetzbetrieb, Spezialist für alle Stein- und Marmorarbeiten

IMPERIAL REFORM

PAVIMENTOS MAN

Edificio Las Plazas, 109a.

C/ Avenida des Pla, 65-67, Inca

Rey Jaime I, Santa Ponsa

T. +34 971 500 908

T. +34 971 694 318

pavimentosman@pavimentosman.es

carl@irsmallorca.com

www.pavimentosman.es

www.irsmallorca.com

Paving Specialist / Spezialisten für

Property reform specialist /

Strassenbelag

Renovierungsspezialisten

120 www.abc-mallorca.com


directory-final

30.09.2008

20:51 Uhr

Page 121

THEGUIDE :: HOME WOHNEN MALLORCASTYLE

I LOVE FABRICS

Avenida Bendinat 1, 07181 Bendinat

C/ Miguel Machado, 3 ext. Son Caliu

T. +626 817 724

T. +34 971 681 740

www.mallorcastyle.net

ilovefabrics@hotmail.com

Interior Design, Reformation, Rentals,

Tailor made soft furnishings, curtains

Property Management

and other fabrics & home accessories

Innenarchitektur, Renovierungen,

and gift store.

Vermietungen, Property Management

Maßgeschneiderte Vorhangstoffe, Bezüge und andere Stoffe sowie Heimzubehörgeschäft mit vielen Deko-Artikeln und Geschenkideen.

DAS DEPOT

BIRGIT MUELLER

C/ Pagesos 14 (entre Camper y Lidl)

Paseo Mallorca, 4 Palma de Mallorca

Polígono Industrial

T. +34 971 669 188

T. +34 971 502 822

Isaac Peral, 59 Puerto de Andratx

fiol@abserver.es

T. +34 971 674 633

www.dasdepot.com

info@birgitmueller.com

Interiorism shop specialized in

www.birgitmueller.com

flowers, gifts, exterior furniture.

Luxury kitchens following the

Fachgeschäft für Heimdekoration:

philosophy of the “integrated kitchen

Blumen, Geschenke, Gartenmöbel und

world” / Luxus-Küchen nach dem

viele Deko-Artikel.

Prinzip der “integralen Küchenwelt”.

COCINAS BIANCA

INTERIORS I FUSTA

C/ Islas Baleares, 34

Roger de Flor. 9 Port de Pollensa

Poligono Son Bugadellos, Santa Ponsa

T. +34 971 864 134

T. +34 971 694 342

info@interiorsifusta.com

Quality German Kitchens

www.interiorsifusta.com

Deutsche Qualitätsküchen

Luxury kitchens & parquet flooring /

English, German and Spanish spoken

Luxuriöse Küchen & Parkett

Opening hours: Mo - Fr 9.30 - 13.00 & 15.00 - 18-00

INCOMPAR BALEAR

FURNISH YOUR HOME

C/ Bisbe Verger 25, Santanyi

Showroom Santa Ponsa, Pol. Son

T. +34 971 642 204

Bugadelles, C/ Valencia 59

info@incompar.com

T. +34 971 693 092

www.incompar.com

www.furnishyourhomeonline.com

Exclusive Sunshades, Awnings, Garden

Online Furniture Shop, Get quality

Furniture &Lighting. Also providing

furnishings at the click of a button

individual sunshade solutions for your

Hochwertige Einrichtungsgegenstände

home.

per Mausklick

Exklusive Sonnensegel, Markisen, Gartenmöbel und Beleuchtung.

www.abc-mallorca.com 121


directory-final

30.09.2008

20:51 Uhr

Page 122

THEGUIDE :: HOME WOHNEN DECÓ

BRITISH PROPERTY SERVICES

C/ Santo Domingo, 10

Avda. Jaime I, 117, Santa Ponsa

07001 Palma de Mallorca

T. +34 680 986 856

T. +34 971 495 938

enquiries@bpsmallorca.com

info@deco-mallorca.com

www.bpsmallorca.com

www.deco-mallorca.com

Full Home Management Services.

Interior Designers and accessories/

British Property Services offer

Innenausstattung und

property owners a simple and cost

Einrichtungsgegenstände

effective method of maintaining their property. Umfassender Hausbetreuungsservice.

MERIDIANO

MESSERSCHMIDT

Ctra. Palma - Campos, km36

C/ Alacant 19, Poligono Son Bugadellas,

07630 Campos

Santa Ponsa

T. +34 971 652 888

T. +34 971 695 168/609 722 235

F. +34 971 652 873

info@moebelmesserschmidt.com

info@meridiano-mallorca.com

www.moebelmesserschmidt.com

www.meridiano-mallorca.com

Mediterranean interior and exterior

Mo-Fr: 10:00-13:30 / 16:30-20:00

furniture, natural rattan and furniture

Sa: 10:00-14:00h

made of teak.

Furniture (Indoor/Outdoor) Projects,

Mediterrane Möbel für drinnen und

Fashion

draußen, Rattanmöbel, Teak.

BEDS

GAS.FIRES

Pol. Son Valentí s/n. Palma

Showroom Maria Rigo 2 Local 5, Marratxi

T. +34 971 253 556

T. +34 971 100 634 / 671 687 902

www.beds.es

www.gasfires.com

Bedroom furniture shop specialising

www.chimeneasdegas.com

on how to improve your quality of life

Luxury Chimneys & Stoves

and the way you sleep.

Gas Fires, Electrical Flames, Bio

Fachgeschäft für Schlafzimmermöbel

Alcohol Fires, Wood Fires, Professional

für besseren Schlaf und gesteigerte

advice

Lebensqualität.

Luxuriöse Kamine und Kachelöfen, Elektrische Öfen, Gasfeuer

PALMQVIST CARE

MALLORCA REDWELL

T. +34 617 788 080

Palma de Malloca

T. +34 617 694 690

T. +34 971 276 598

lyn@palmqvistcare.com

info@mallorca-redwell.com

www.palmqvistcare.com

www.mallorca-redwell.com

Pure drinking water filter systems -

Infrared Heating Systems: energy

Reverse Osmosis System. No more

efficient and environmentally sound

carrying bottled water /

heating elements/ Infrarotheizungen:

Trinkwasserfiltersysteme. Schluss mit

energiesparende und umwelt-

Wasser aus dem Supermarkt

schonende Heizelemente

122 www.abc-mallorca.com


directory-final

30.09.2008

20:51 Uhr

Page 123

THEGUIDE :: HOTELS HOTELS EXCLUSIVE FURNITURE

DECO & DESIGN

Gran Via Puig, Santa Ponsa

C/ Saluet, 20

T. +34 971

07157 Port d’Andratx

petergarland@yahoo.com

T. +34 971 671 131

High quality garden and terrace

F. +34 971 673 526

furniture and accessories.

simone@decoanddesign.com

Hochwertige Garten- und

www.decoanddesign.com

Terrassenmöbel und Zubehör.

Decoration and accessoires. Dekoration, Möbel und Geschenkideen.

DERRIBOS DELTA

MUCHAS CRISTALES

Ctra. Manacor, 268 Son Ferriol Palma

C/ Port de Andratx, 9, 07150 Andratx

T. +34 971 426 848

T. +34 971 137 840 942

derribos-delta@terra.es

info@muchascristales.com

Specialists for original old Beams and

www.muchascristales.com

parquet, sale of wood

Just a mirror or a completely glazed

Historische Sichtbalken und Parkett,

balcony: Mucha’s Cristales develops

sowie Verkauf von Holz

individual glass solutions to meet highest standards. Alles aus Glas, vom Spiegel bis zum Glasgeländer.

SES RENTADORES

BLAU HOTEL

C/ Son Morro 28 Selva Mallorca

C/ des Far, 16 Porto Petro

T. +34 971 873 831, 649 496 432

T. +34 971 648 282

info@sesrentadores-mallorca.com

Res1portopetro@blau-hotels.com

www.sesrentadores-mallorca.com

www.blauhotels.com

Small luxury hotel at the foot of the

5 Star Hotel & Spa Resort located in

Tramuntana mountains, an ideal

one of the best preserved enclaves of

starting point for walking tours /

Mallorca/ Fünf Sterne Hotel & Spa in

kleines Luxushotel am Fuße des

einer der urspünglichsten Enklaven

Tramuntanagebirges, idealer

der Insel

Ausgangspunkt für Wandertouren

HOTEL SALVIA

HOTEL CAL BISBE

C/ de la Palma, 18 Sóller

C/ Bisbe Nadal 10, Sóller

T. +34 971 634 936

T. +34 971 631 228

info@hotelsalvia.com

recepcion@hotelcalbisbe.com

www.hotelsalvia.com

www.hotelcalbisbe.com

Small luxury hotel offering

Rural Hotel. This ancient bishop’s

magnificient views of the Sóller valley

residence combines its authentic

kleines Luxushotel, das einen tollen

character with modern day comfort

Blick über das Sóller-Tal bietet

Landhotel, das Authentizität mit modernen Einrichtungen und exzellentem Service verbindet

www.abc-mallorca.com 123


directory-final

01.10.2008

10:25 Uhr

Page 124

THEGUIDE :: HOTELS HOTELS SANTA CLARA HOTEL

THE SEA CLUB

C/ Sant Alonso, 16 Palma

Av. America, 27 Cal a Ratjada

T. +34 971 729 231

T. +34 971 563 310

info@santaclarahotel.es

info@the-seaclub.com

www.santaclarahotel.es

www.the-seaclub.com

Superior 4 star city hotel in the heart

Hacienda style hotel, courses on

of Palma combining traditional style

watercolours, photography, Reiki,

and modern design

Yoga; Venue for events/ Hotel im

4-Sterne-Stadthotel im Herzen Palmas,

Haciendastil

das einen traditionellen Stil mit modernem Design verbindet

HOTEL MIGJORN

ZHERO HOTEL

Poligono 18, Parcela 477, Campos

Ctra Palma - Andratx, 6, 07181 Cas Catala

T. +34 971 650 668

T. +34 971 917 917

www.hotel-migjorn.com

direccion@hotel-zhero.com

Migjorn blurs the boundaries between

www.hotel-zhero.com

the luxury of an exclusive hotel and

A cool and fashionable designer hotel

the independence of private

in Cas Catala, Palma.

accommodation.

Ein cooles und stylishes Designerhotel

Das Hotel verbindet den Luxus eines

in Cas Catala, Palma.

exklusiven Hotels mit der Unabh채ngigkeit einer Privatunterkunft

MC FINCA SERVICES MALLORCA

HOTEL ES BORN

Avda. Argentina, 19, Bajos, Palma

C/ Sant Jaume, 3

T. +34 971 290 273

Palma

thomas.krauss@fincaservice.de

T. +34 971 712 942

www.fincaservice.com

infoborn@hotelborn.com

Exklusive Ferienhausvermietung,

www.hotelborn.com

Immobilienverkauf

This City Hotel is an ideal starting

Exclusive holiday rentals,

point for a day of shopping or

Real Estate

sightseeing in Palma/ Dieses Stadthotel ist ein optimaler Ausgangspunkt, um Palma zu erkunden

SON SANT JORDI

JOB OFFER AT ABCMALLORCA

C/ Sant Jordi, 29 Pollensa

abcMallorca lifestyle & property guide has

T. +34 971 530 389

a vacancy for a distributor island wide

info@hotelsonsantjordi.com

Requirements:

www.hotelsonsantjordi.com

- Driving license

Cosy little rural Hotel in the centre of

- Transport suitable for large

Pollensa

quantities of magazine

Gem체tliches kleines Landhotel im

- Knowledge of the island

Zentrum von Pollensa

Please call Mariana at 971 70 88 88 for more information

124 www.abc-mallorca.com


directory-final

01.10.2008

10:25 Uhr

Page 125

THEGUIDE :: SERVICE SERVICE PRIVATE PARKING

OCEAN T.V

Poligono Son Oms, 4, Parcela 15

Cami de Son Rapinya, 40 Palma

T. +34 971 126 856

T. +34 971 609 850

info@servicevip.net

T. +34 629 672 553

www.servicevip.net

sales@oceanpalma.com

Brand new service from the VIP

www.hdfreesat.tv

Group: Luxury parking with a

Customized Sky Multi-room

specialist service, courtesy car to

Installations, HD Freesat, Sky HD, the

airport, free exterior car wash.

only British official Sony and Bose

Luxusparkplatz mit spezialisierten

dealer in Mallorca. Est.1998

Dienstleistungen.

LADY TELECOM

UNIVERSAL NAUTIC

Plaza Alcazar, Portals Nous

C/ Islas Baleares 36 A

T. +34 971 677 478

Poligono Son Bugadelles

ladytelecom@gmail.com

T. +34 971 691 043

Telephone (land lines, ADSL, mobile

info@universalnautic.com

phones, office systems, VOIP),

www.universalnautic.com

Automation (lighting, multimedia,

Marine Upholstery / Spezialist

multi room music and touch screen

Polsterei für Yachten

control systems), Security (CCTV, alarm systems, perimeter security, fire detection)

BRIGHT MULTIMEDIA T. +34 652 696 683

COMUNICACIONES MOVILES Offices in Palma, all over Mallorca,

info@brightbalear.com

Menorca and Ibiza

www.brightbalear.com

T. +34 902 885 090

Web and Graphic Design, flyers,

customerservice@cmmsl.com

brochures, marketing solutions,

www.cmmsl.com

branding, advertising

Official Vodafone distributor

Webdesign und Grafikdesign, Flyers,

Mobile Working & Business

Broschüren und Marketinglösungen,

Telecommunication Solutions

Branding

English and Spanish spoken

JETCLUB

HEXEL

Nuredduna 10, 3B Palma

C/ Andrea Doria, 47 Bajos

T. +34 971 702 699

T. +34 971 222 900

antony@jetclubspain.com

hexel@hexelevent.es

www.jetclub.com

www.hexelevent.es

Aircraft management, sales, charter /

Model agency, events production,

Verkauf und Vermietung von

models, showrooms, fotographic

Flugzeugen

studio Modelagentur, Events, Photostudio

www.abc-mallorca.com 125


directory-final

01.10.2008

9:46 Uhr

Page 126

THEGUIDE :: SERVICES SERVICES COMODO & CO

CANYPLANT

C/ Sant Sebastia 3, Palma

Gran Via Asima nº 14

C/ Rambla dels Ducs 13, Palma

Poligono Son Castello

T. +34 971 724 680

T. +34 971 432 500

info@comodoco.com

www.canyplant.es

www.palmaoffice.com

Dog food and accessories, veterinary

Serviced and virtual offices with

service, free delivery service

Secretary Services and Conference

Canyplant Express

Facilities / Büros mit Rund-Um-Service,

Tierfutter und Zubehör, Tierarzt,

Sekratäriatsservice und

kostenloser Lieferdienst

Konferenzräume

ANGELS NURSING

GRAYDON & ASSOCT.

Island wide / Inselweit

Av. Jaime III, 21 Palma

T. +34 971 241 972

T. +34 971 727 024

T. +34 619 070 100

info@graydon-associates.com

sally.luxmoore@hotmail.com

www.graydon-associates.com

Midwife, Nurse, Babysitter

Equity release & Inheritance Tax

Open 24/7

Advisors

English, German, Spanish, French,

Experten für Kapitalfreisetzung &

Russian, Dutch and Portugese spoken

Erbschaftssteuer

MONEYCORP

LEX JAHNEL

100 Brompton Road

C/ Can Arboç, nº1 - bajos

London SW3 1ER UK

07002 Palma de Mallorca

T. +44 (0)20 7589 3000

T. +34 971 105 511

T. +34 902 887 243

F. +34 971 495 390

www.moneycorp.com

info@lexjahnel.com

Experts for foreign exchange and

www.lexjahnel.com

international payments

A firm of registered Spanish solicitors

Experten für Geldwechsel und

catering for the needs of foreign

grenzüberschreitende Zahlungen

private and business investors in Mallorca / Rechtsanwälte

INSURANCE EXPRESS

DESPACHO MORELL

Illes Baleares 22, Despacho 3

Plaza Juan Carlos 1 nº7-1A Palma

Son Bugadelles, Santa Ponsa

T. +34 971 710 147

T. +34 971 574 983

Garcia Morato, 24-1A Puerto Andratx

F. +34 971 755 756

T. +34 971 674 067

info@insurance-express.eu

fmorell@despachomorell.com

www.insurance-express.eu

www.despacho-morell.com

General Insurance / Versicherungen

Solicitors providing integral advice

aller Art

and defence during the process of construction, promotion and sale of real estate / Anwalt

126 www.abc-mallorca.com


directory-final

01.10.2008

9:46 Uhr

Page 127

THEGUIDE :: SERVICES / SHOPS SERVICES / GESCHÄFTE BUFETE FRAU

BUFETE MORELL

C/ San Miguel, 36 Palma

Federic Chopin 1, entlo1 Palma

T. +34 971 228 036

T. +34 971 719 409

info@bufetefrau.com

Av Joan XXIII, 90 Puerto Pollença

www.bufetefrau.com

T. +34 971 867 777

Lawyers, Tax Consultants, specialized

mail@bufetemorell.com

in legal advice on foreign investment.

www.bufetemorell.com

Rechtsanwälte, Steuerberater,

Legal & Tax Advisors

spezialisert auf Rechtsberatung rund um Auslandsinvestitionen.

PLANET SPACE SELF STORAGE

EXTRASPACE

Palma

Cami des Reis, 158

Tel. +34 971 459 469

Santa Ponsa Tel. +34 971 699 969

Poligono de Son Valenti, Palma

info@planetspacestorage.com

T. +34 902 877 272

www.planetspacestorage.com

www.extraspace.es

The No.1 storage service in Mallorca.

Self storage specialists, store room

2 locations in the South West.

from 1 to 100 m2

Storage units from 1 - 50m2

Lager- und Stellfläche, Lagerräume ab

Packaging material, van pick up &

1 m2

delivery.

IMAGE WORKS

RIALTO LIVING

T. +34 690 852 601

C/ San Feliu 3C, Palma

info@image-works.eu

T. +34 971 713 331

www.image-works.eu

www.rialtoliving.com

Look good, feel great, make more of

Lifestyle Store offering clothes,

an impression! Whether you want a

furniture, interior design artiles and

change of image, a change of

gift ideas

wardrobe or a one-off outfit for a

Liefestyleladen: Kleidung, Möbel,

special occasion Image Works will help

Dekoration und Geschenkideen

you make a statement in style.

MUNPER LEATHER

XOL

Ctra. Palma - Inca, km 30, Inca

C/ Union 2 A, Palma

T. +34 971 881 000

T. +34 971 726 951

info@munper.com

info@xolgroup.com

www.munper.com

www.xolgroup.com

Leather Factory : leather coats,

Designer sunglasses by all the top

jackets and bags/ Lederwarenfabrik,

designers / Designersonnenbrillen von

Ledermäntel, -taschen und -jacken

Dior, D&G, Armani, Gucci, Hugo Boss, Marc Jacobs, Prada, Ray-Ban, Tom Ford, Vesace, Yves Saint Laurent

www.abc-mallorca.com 127


directory-final

01.10.2008

9:11 Uhr

Page 128

THEGUIDE :: SHOPS / GESCHÄFTE KERA

MARC CAIN STORE

C/ Colón 13 (Jaime II) Palma

Can Veri 5, Palma

T. +34 971 717 755

T. +34 971 722 383

New unique fashion store in Palma.

www.marc-cain.com

The best from scandanivian designers.

The Marc Cain Store in the centre of

Neues einzigartiges Modegeschäft in

Palma offers top of the range designer

Palma. Designer-Mode von

wear.

skandinavischen Designern.

Der Marc Cain Store im Zentrum von Palma bietet erstklassige DesignerMode für modebewusste Frauen.

BESTARD

PALACIO DEL BEBÉ

C/ Estación 40-42, Lloseta

C/ Barón de Pinopar, 12 Palma

T. +34 971 514 044

T. +34 971 713 512

Festival Park Gallery, Marratxi

www.palaciodelbebe.net

T. +34 971 226 505

Toys, care and furniture for children

www.bestard.com

from 0 to 4 years .

Mountains Boots Manufacturers /

Spielzeug, Kosmetikartikel und Möbel

Wanderschuhe

für Kinder von 0 bis 4 Jahren.

TROPICAL PALMA

NAUTI PARTS

Centro Comercial Al Campo Marratxi.

C/ Garcilaso de la Vega, 1 Local 5

T. +34 971 604 042

Costa den Blanes, Calvia

newtropic@interbook.net

T. +34 971 677 730

Specialist Pet Shop, Pets, Food and

nauti-parts@telefonica.net

Accessories

www.nauti-parts.com

Tierhandlung, Haustiere, Tierfutter und

Jetski sales, extreme watersports

Zubehör

equipment, new and second hand. Verkauf & Service von Jetski und anderer Ausrüstung für ExtremWassersportarten, neu und gebraucht.

LAND ROVER

UTOPIA AUTOS

Pol. Son Valenti, Palma (next to/neben

C/ Illes Balears, 22

Megasport)

Poligono Son Bugadelles Santa Ponsa

T. +34 971 278 246 / 971 292 290

T. +34 971 691 412

xroca@qualitycenterbalears.com

T. +34 627 953 294

www.qcenter.com

bradley@utopiaautos.com

Open from M-F 09-14h/15-20h and

www.utopiaautos.com

Saturday 10-13h

Car Dealer, specialising in BMW,

Car dealer, garage, spare /

Mercedes, Jaguar, Porsche and Audi

Autohändler, Autowerkstatt,

etc. / Autohändler

Ersatzteile

128 www.abc-mallorca.com


directory-final

01.10.2008

13:24 Uhr

Page 129

THEGUIDE :: SHOPS / ART GESCHÄFTE / KUNST DIGITAL CINEMA

LOEWE CENTER

C/ Protectora, 12 Palma

C/ Moncades, 2 (close to Jaime III) Palma

T. +34 971 710 075

T. +34 971 724 951

comercial@digitalcinema.es

T. +34 629 609 680

www.digitalcinema.es

comercial@loewecenterpalma.es

Plasma/LCD-Mirror TV-HiFi-Dedicated

www.loewecenterpalma.es

Home Cinema-Home Entertainment &

Your home entertainment and

Designer Projects

multimedia specialist in Loewe and Bose

BANG & OLUFSEN

FLOR DE FLORES

C/ Volta de la Merce, 9 Palma

Ctra. Andratx - Palma, 12, local 3

T. +34 971 716 465

Cas Catala, Palma

boavenidas@msn.com

Tel: 971 100 981

www.bang-olufsen.com

jardinsolivera@hotmail.com

Official Bang & Olufsen Dealer, TV, Audio,

www.jardinsolivera.com

Multimedia

Languages spoken: English, Spanish

Bang & Olufsen Vertragshändler

Florist, Gardening service Blumengeschäft, Gärtnerei

www.abc-mallorca.com 129


directory-final

01.10.2008

9:11 Uhr

Page 130

THEGUIDE :: SERVICE SERVICE

GALERIA SAILER

GALERIA JOANNA KUNSTMANN

C/ Bisbe Verger 6,

C/ Son Feliu 18, Palma

07650 Santanyi, Mallorca

Tel: 971495327

T. +34 971 163 438

Project Room

T. +34 687 450 873

C/ Can Sales, 14, Palma

info@galeriasailer.com

Tel: 971 72 50 44

www.galeriasailer.com

Opening hours/Öffnungszeiten:

Art Galery, specializing in textile

M-F: 11.00 to 14.00, 17.00 to 20.00

treasures, ancient Kelims and Pre-

S. 11.00 to 14.00

columbian textiles / Kunstgalerie, die

www.kunstmann.com

sich auf antike Teppiche und Textilien

CC ANDRATX

ART GALLERY JAIME III

C/ Estanyera 2

Avda. Rey Jaime III, 25, Palma

T. 971 137 770

Tel: 971710863

info@ccandratx.com

Opening hours: 10.00 -14.00 17.00 -

www.ccandratx.com

20.00 h

One of the largest centres of

www.galeriadearte.com

contemporary art in the Balearic

Permanent exhibition

Islands as well as the rest of Europe.

FUNDACIÓN PILAR Y JOAN MIRÓ

RIALTO LIVING

Saridakis, 29, Palma de Mallorca

C/ San Feliu 3 c, Palma.

Tel: +34 971 701420

Tel. 971 713 331

info@fpjmiro.org

Exhibition: Maria Adlersson “Movement”

http://miro.palmademallorca.es

until 16 th September

The main aim of the Foundation is to

Latest exhibition:”Our ten days in

stimulate new generations of artists

Elsa’s Kopje” (see photo) by Lisette

and to encourage research into the

Pons Inauguration: 18th of September

work and background of J. Miró.

at 19.30, till the 28th of October.

Dynamisches Zentrum, das jungen

www.rialtoliving.com

Künstlern Anregung bieten möchte.

GALERIA MAIOR

CENTRE CULTURAL PELAIRES

Can Sales, 10. Palma.

Calle Can Verí, 3, Palma

Tel: 971 728 098

Opening hours: Monday to Friday: 10.00 a

Opening hours: Tuesday to Friday 11:30 to

13:30 h. - 16:30 a 20.00 h.

14:00 h & from 17:30 to 20:00 h. Saturday:

Saturday: 10.00 to 13.30 hr.

11:30 a 14:00 h.

Current exhibition: ABSTRACCIÓN, OTRAS

www.galeriamaior.com

MIRADAS

Exhibition: Rites of Passage: Rebecca

Till October

Horn & Alumni, 8. September – 25. October (installation) Artist: Antonio Gonzales Paucar

130 www.abc-mallorca.com


hexel

26.08.2008

9:34 Uhr

Page 1


directory-final

01.10.2008

9:51 Uhr

Page 132

THEGUIDE :: REAL ESTATE AGENTS IMMOBILIENMAKLER BEAUMOUNT PROPERTIES

NASH WHITE HOMES

Gv. de Montepellier 16, Nova Santa Ponsa T+34 687 329 509 Sales contact: Anna M. Kihlborn ann@beaumountproperties.com www.beaumountproperties.com Properties in Southwest Mallorca and Palma Immobilien im Südwesten Mallorcas und in Palma

Ctra. Palma-Andratx 43, Local 13, Portals Nous ( +34 971 67 59 69 Type: Real Estate Agent Sales contact: Jacqui Nash info@nashwhitehomes.com www.nashwhitehomes.com Specializing in property in Southwest Mallorca Immobilien im Südwesten Mallorcas

INMOPONSA

SUNSHINE GOLF INVESTMENTS

Ramon de Moncada, 24, Sta Ponsa ( +34 971 698 468 Real Estate Agent / Immobilienmakler Sales contact: Markus Mucha inmoponsa@telefonica.net Specializing in property in the area from Palma to Andratx Spezialisiert auf Immobilien in der Gegend von Palma bis Andratx

Avda. Rei Jaume 1, Local 2 Santa Ponsa T. +34 971 698 483 Sales Contact: Thomas Reiner info@sgi-mallorca.com www.sgi-mallorca.com Properties all over Mallorca Immobilien auf ganz Mallorca

MALLORCA PROPERTY CENTRE

SOLEIL ESTATES

C/ Costa i Llobera, 31, Artá T. +34 971 829 522 Type: Real Estate Agent, Immobilienmakler Sales contact: Nikola Fernández info@mpcweb.net www.mpcweb.net Properties all over Mallorca, especially in the Northeast Immobilien auf der ganzen Insel, insbesondere im Nordosten

C/ Felanitx, 11, S'Horta 34 971 839 054 Sales contact: Claudia Kedziora info@soleil-estates.com www.soleil-estates.com Exklusive Immobilien - Verkauf & Vermietung - auf Mallorca. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Ortskenntnis im Südosten Mallorcas. Exclusive Properties - sales & rentals - in Mallorca. Benefit from our lont term experience in the Southeast.

PIEDRA NOVA

KSA INMOBILIARIA

Placeta de Sa Porta Murada 7

C/ Joan Miro, 348, Sant Agustin, Palma T. +34 971227 810 info@ksainmobiliria.com www.ksainmobiliaria.com Urban or rustic houses all over the island, especially in Palma, Alaró, Santa Maria, Consell and Andtratx. Stadt- und Landhäuser auf ganz Mallorca, insbesondere in Palma, Alaró, Santa Maria, Consell und Andratx.

Santanyi T. +34 971 64 20 70 info@piedra-nova.net www.piedra-nova.net Sales Contact: B. Denk Property in the Southeast of Mallorca Immobilien im Südwesten Mallorcas

132 www.abc-mallorca.com


beds and job

28.08.2008

17:10 Uhr

Page 1311

abcmallorca

SALES ACCOUNT MANAGER

Due to our continued expansion of abcMallorca lifestyle & property guide we are looking for an experienced Sales Account Manager to concentrate on growing brand advertising for our very successful monthly publication.

Requirements: • Fluent Spanish • Proven track record in sales • Experience in developing business-tobusiness relationships • Knowledge of the island and the local business environment an advantage. Please send your curriculum vitae with a recent photo to mariana@abc-mallorca.com abcMallorca • Plaza Bendinat B21, Portals Nous, Calvia • Tel: 971 70 88 88 • Fax: 971 70 88 89 • www.abc-mallorca.com


october_western_yacht_dm

30.09.2008

20:33 Uhr

Page 1

EVENTS

WESTERN FESTIVAL Belgian horse rider Ann Fonck-Poels is the winner of the “NRHA Reining Trophy” held at the third edition of the “Mallorca Western Festival 2008”. The event organized by local company Eventconsulting (www.eventconsulting.com) and sponsored by German Nixdorf family proved to be a great success, similar to previous years. Many spectators joined the four day festival in Palma´s Plaza de Toros. The new element “Menorca horse riding show” enriched the festival. For more information see: www.mallorcawesternfestival.com Die Belgierin Ann Fonck-Poels auf “Lenas Pegesis” hat beim Mallorca Western Festival 2008 die hochdotierte “NRHA Reining Trophy” gewonnen und ist damit Nachfolgerin von Rudi Kronsteiner (Sieger 2007). Das viertägige Festival in der Stierkampfarena erwies sich als voller Erfolg – wie schon 2006 und 2007. Es wird organisiert von Eventconsulting und gesponsert von Michael Nixdorf, Sohn des deutschen Computerpioniers Heinz Nixdorf. Alle Tage waren gut besucht, die neue Pferdeshow aus Menorca wurde gut angenommen.

134 www.abc-mallorca.com


october_western_yacht_dm

30.09.2008

20:33 Uhr

Page 2

YCCD PRESENTS THE NEW WINE “CALA D´OR” On 18th September 2008 Yacht Club Cala d´Or, one of the Mediterranean’s finest private members’ clubs, presented a wine named “Cala d´Or” from Elkhorn Ridge Vineyards & Winery, Oregon (USA). The producers and owners of the wine – two of YCCD´s members—Mr Charles & Mrs Andrea Foss—were in attendance for this special presentation of the wine, dedicated to Cala d´Or– a new white wine, produced in extremely small quantities which is a blend of 33 percent Pinot Blanc and 67 percent Pinot Gris. For more information see:www.yccalador.com Phone: +34 - 971 648 203 Am 18. September präsentiert der Yacht Club Cala d´Or, eine der edelsten Segel-Adressen für Privatmitglieder im Mittelmeerraum, USamerikanischen Wein der Marke “Elkhorn Ridge Vineyards & Winery” aus Oregon. Die Flaschen sind ab sofort im Yacht Club erhältlich. Die Produzenten und Besitzer des Weingutes, Charles und Andrea Foss, sind Mitglieder des Yacht Clubs. Ihre Vorliebe für Mallorca geht so weit, dass sie den Wein dem Ort Cala d´Or widmeten. Der neue Weißwein wird in limitierter Auflage abgefüllt und besteht zu 33 Prozent aus Pinot Blanc sowie zu 67 Prozent aus Pinot Gris.

www.abc-mallorca.com 135


october_art-king_dm

30.09.2008

19:30 Uhr

Page 1

EVENTS

ART NIGHT When the crowds on the street become art connoisseurs: On September 18th, Palma celebrated the 12th edition of its “Nit de l’Art” (Art Night), a special event in which all the art galleries, cultural centers and museums of the capital city of Mallorca open their exhibitions on the same evening. Around 40 openings were attended on this day in the area of the city center. Exhibitions of relevant national and international and remain open until the end of October. For sure the crowd not only enjoyed art, but also wine, Tapas food and Cava. Zehntausende Kunstinteressierte haben am 18. September die Nacht der Offenen Tür von Museen und Kunstgalerien in Palma für einen Besuch genutzt. Nach Angaben der Veranstalter war die gestrige zwölfte Ausgabe der “Nit de l’Art” die bestbesuchte der Geschichte. Zu den meistbesuchten Kunstzentren gehörten das Es Baluard, Casal Solleric sowie die Stiftung der Sparkasse La Caixa. Natürlich war überall auch für das leibliche Wohl gesorgt und die Besucher konnten sich an Wein, Cava und Häppchen gütlich tun.

136 www.abc-mallorca.com


october_art-king_dm

30.09.2008

19:30 Uhr

Page 2

KING KAMEHAMEHA Dancing, clubbing, chatting, flirting with elegance and style: This metropolitan go out culture was brought to Palma´s Paseo Marítimo through the branch of German “King Kamehameha Club” concept. On September the 12th, from 23h the party people crowd celebrated the club´s second anniversary. This Friday night´s entertaining DJ´s were Lokita (Playtime), Willie Graff (Cielo – New York, www.myspace.com/williegraff and www.cieloclub.com, José De Divina (Space – Ibiza) and Vik.T (KKC Palma – Lokita, www.myspace.com/djvikt). Get more information: www.king-kamehameha.com

Essen nebenan, nachher Abtanzen, Clubbing, Plaudern an der Bar, elegant und stilvoll Flirten: Diese kosmopolitische Ausgehkultur kam mit dem Frankfurter “KIng Kamehameha” Club-Konzept nach Palma. Am 12. September feierte die Party-Meute den zweiten Geburtstag des “KKC”-Ableger am Paseo Marítimo. Für den nötigen Sound in dieser besonderen Nacht von Freitag auf Samstag waren Lokita (Playtime), Willie Graff (Cielo – New York, www.myspace.com/williegraff and www.cieloclub.com), José De Divina (Space – Ibiza) and Vik.T (KKC Palma – Lokita, www.myspace.com/djvikt).

www.abc-mallorca.com 137


october_business_lunch_dm

30.09.2008

19:36 Uhr

Page 1

EVENTS

ABC BUSINESS CLUB LUNCH The 5th edition of the abcBusinessClub-Lunch was very well attended in Bar,co restaurant in Portixol on the 12th of September. After the excellent meal, members of new luxury shopping center “Riskal” (Calle Antonia Martínez Fiol, 1 (Palma), www.riskal.es, which will open soon, presented the Riskal concept. The afternoon was filled with many good conversations and many new contacts were made. The upcoming Business Lunch is scheduled for the 10th of October in Il Paradiso restaurant in Marivent. Reservations can be made by phone (+34 971 70 88 88) or email (mariana@abc-mallorca.com). Der fünfte abcBusinessClub-Lunch im Bar,co Restaurant in Portixol quoll am 12. September geradezu über vor Gästen. Emilio Castrejón, der mexikanische Chefkoch des Bar,co hatte Mühe, die 80 Gäste in seinem neuen Lokal unterzubringen. Die neue Luxus-Shopping-Mall Riskal (Calle Antonia Martínez Fiol, 1 (Palma), www.riskal.es, die demnächst eröffnet, wurde präsentiert. Der Nachmittag brachte tolle Gesprächen und viele neue Kontakten entstanden. Am 10. Oktober steht der nächste BusinessLunch im Il Paradiso in Marivent auf dem Programm. Anmeldungen werden unter Tel: +34 971 70 88 88 oder per E-Mail (mariana@abc-mallorca.com).


october_business_lunch_dm

30.09.2008

19:36 Uhr

Page 2

www.abc-mallorca.com 139


october_bodycoach_art_dm

30.09.2008

19:42 Uhr

Page 1

EVENTS

Feasting tastily and health-consciously - this combination was recently experienced by a small group of foodies in Agapanto Restaurant. German nutrition specialists Caroline Bienert and Annette Mihm had arranged the Cooking Session, focusing on Mediterranean cuisine. In fine relaxed atmosphere with dream-views across the Puerto de Sóller harbour the guests learned something about balanced, reasonable and tasteful nutrition. For 15 years Caroline Bienert has worked as a professional food

Schlemmen lecker und gesundheitsbewusst - das erlebte eine kleine Gruppe von Feinschmeckern kürzlich im Agapanto. Die beiden deutschen Ernährungsspezialistinnen Caroline Bienert und Annette Mihm veranstalteten eine Cooking Session. Der Fokus lag auf mediterraner Küche. In herrlich entspanntem Ambiente in Puerto de Sóller lernten die Anwesenden etwas über ausgewogene, sinnvolle und trotzdem schmackhafte Ernährung. Caroline

THE BODYCOACH coach in Düsseldorf, Munich and Palma. A broad overview of her concepts can be read in Caroline’s book "The Bodycoach", published in 2007. The next Cooking Session is scheduled on the 22nd of October. Contact: the bodycoach - personal food coaching - Plaza Cort 12 (Palma) Phone +34-971 633 860 www.thebodycoach.de

140 www.abc-mallorca.com

Bienert arbeitet seit über 15 Jahren als Personal Food Coach an den Standorten Düsseldorf, München und Palma. Ein Querschnitt zu Caroline Bienerts Arbeit und dem individuellen Food-Coaching ist ihr Buch "The Bodycoach", das Ende 2007 veröffentlicht wurde. Die nächste Cooking Session ist für 22. Oktober angesetzt.


october_bodycoach_art_dm

30.09.2008

19:42 Uhr

Page 2

THE ART OF LIVING From the 12 to 14 September the Pueblo Español (Palma) was the site of the first annual luxury fair in the Balearic Islands. The three-day fair was the perfect event for lovers of luxury cars, yachts, art, antiques, fine wines, private jets and all things luxurious. “The basis is a luxury home” said tradeshow director Carolin Osterkamp. Lots of activities were offered to the visitors: Fashion shows and parties every evening, a luxurious Sunday brunch and afternoon concerts in the Sala Magna. A 50 meter tower crane allowed some guests to hover above the city - while savouring canapés and Champagne. Around 5,000 visitors attended each day. It was staged under the patronage of Ibatur.

Von 12. bis 14. September zeigte die Luxus-Messe “Art of Living” auf rund 2,000 Quadratmetern im Pueblo Español (Plama) die schönste Kunst zu leben. »Ausgangspunkt ist ein luxuriöses Zuhause«, so MesseOrganisatorin Carolin Osterkamp. Neben den rund fünfzig internationalen Ausstellern wurde den Besuchern ein Rahmenprogramm vom Feinsten geboten: Jeden Abend Modenschauen und Parties, ein luxuriöser Sonntagsbrunch, nachmittags Kaffeehaus-Konzerte in der Sala Magna. Ein fünfzig Meter hoher Spezialkran ließ Gäste über Palma schweben lassen - bei Champagner und Häppchen. Die Messe zählte über 5,000 Messe-Besuchern pro Tag. Die Luxusmesse stand unter der Schirmherrschaft von Ibatur.

www.abc-mallorca.com 141


october_last_word_dm.qxd

29.09.2008

15:31 Uhr

Page 142

THE LAST WORD DAS LETZTE WORT

MARK FOSH: READS

THE

TOMEU CALDENTEY: ES MOLÍ DEN BOU

MALLORCA IS HOME TO FIVE MICELIN STAR RESTAURANTS. ROLAND KROISS MEETS THE CHEFS WHO HAVE MADE THIS REMARKABLE STATISTIC POSSIBLE MALLORCA BEHERBERGT NICHT WENIGER ALS FÜNF RESTAURANTS MIT MICHELINSTERN. ROLAND KROISS HAT ALLE DEKORIERTEN CHEFKÖCHE GETROFFEN, DIE ZU DIESER BEMERKENSWERTEN STATISTIK BEITRAGEN he number of Michelin star restaurants is something like a country´s business card for gourmets. Mallorca´s “star spangled banner” has been growing considerably during the last ten years. Nowadays there are five restaurants with six Michelin stars altogether. Through these, Mallorca gains attention in the exquisite scene of international gourmet tourism.

T

The French automobile tyre producer Michelin has been publishing guides for motorists since 1900. The red-covered restaurant “Guide Rouge” is updated every year. It´s considered the most influential advisor in worldwide top-level gastronomy. The rating instruments and criteria are kept top secret. A restaurant can be rated with a maximum of three Michelin stars. There are guides on the market for different countries: France, USA, Germany, UK and Ireland, Italy, Spain, Austria and Switzerland. Furthermore, there´s a new series for capital cities like New York, Tokyo, Paris and London.

140 www.abc-mallorca.com 142

ie Anzahl mit Michelin-Sternen dekorierter Restaurants ist für Feinschmecker so etwas wie die Visitenkarte eines Landes. Mallorca hat sich ordentlich gemausert in den vergangenen zehn Jahren. Fünf Restaurants mit insgesamt sechs Michelin-Sternen zieren die Insel und sorgen für vermehrte Anziehungskraft im erlesenen Feld des GourmetTourismus. Der französische Reifenhersteller Michelin gibt seit 1900 Handbücher für Autofahrer heraus. Der rote Restaurantführer “Guide Rouge” wird jährlich aktualisiert und gilt als international wichtigster Ratgeber für Feinschmecker. Die genauen Bewertungskriterien sind streng geheim. Maximal können drei Sterne für ein Restaurant vergeben werden. Es gibt Länderversionen für Frankreich, die USA, Japan, Deutschland, Großbritannien/Irland, Italien, Spanien/Portugal, die Benelux-Länder, Österreich, die Schweiz sowie Weltmetropolen wie New York und Tokio.

D


october_last_word_dm.qxd

29.09.2008

15:31 Uhr

Page 143

RAFAEL SÁNCHEZ: ARABELLA SHERATON HOTEL

GERHARD SCHWAIGER: TRISTAN

JOSEF SAUERSCHELL: ES RACÓ DES TEIX

The island´s gourmet reference is “Tristán” in Puerto Portals. Manager and chef Gerhard Schwaiger has held two Michelin stars since 1990 without a break. “I´m very proud of this fact and, above all, of the continuity achieved,” Schwaiger remarks. The 49-year-old German chef is not self-satisfied, however: “Maintaining the ranking of an expert jury over so many years is a result of the perfect teamwork. It´s the deserved award for a complete work of art.” Schwaiger needn´t be humble. He is Mallorca´s pioneer in topclass gastronomy. When “Tristán” opened in 1986, nobody even thought about Michelin stars on the island. “Tristán”´s first chef and manager Heinz Winkler, who learned with Paul Bocuse, had held three Michelin stars since 1981. He taught Schwaiger details of French “Nouvelle Cuisine”, emphasizing the importance of perfect service for the customer. Schwaiger listened carefully - and understood quickly. At only 29 years of age, in 1988, he obtained the first Michelin star. Two years later

Mallorcas höchste Institution in Sachen Sterne-Küche ist das “Tristán” in Puerto Portals. Inhaber und Geschäftsführer Gerhard Schwaiger darf seit 1990 ununterbrochen zwei Michelin-Sterne tragen. “Darauf bin ich sehr stolz, gerade wegen der Kontinuität unserer Leistung”, erklärt Schwaiger. Der 49-jährige Deutsche klopft sich nicht nur selbst auf die Schulter: “Diese Bewertung durch die Fachjury zu halten, istVerdienst der gesamten Belegschaft. Es ist der gerechte Lohn für ein Gesamtkunstwerk.” Schwaiger muss nicht bescheiden sein. Er ist Mallorcas Pionier in der Spitzengastronomie. Als das Tristán 1986 eröffnete, waren Michelin-Sterne auf der Insel nahezu unbekannt. Der damalige Chefkoch Heinz Winkler - ein Schüler von Paul Bocuse - hatte Schwaiger von Anfang an unter seinen Fittichen. Er brachte ihm neben Details der “Nouvelle Cuisine” bei, dass der Service für den Kunden absolut perfekt sein muss. Schwaiger lernte schnell. Im Alter von 29 Jahren erhielt er 1988 seinen ersten Stern, zwei Jahre danach den zweiten. “Ich koche einfach das, was mir schmeckt”, untertreibt der stets bescheiden auftretende Deutsche. Die Vorliebe für Soßen und Nudeln hat er sich von der Küche seines Heimatlandes bewahrt. Er freut sich darüber, dass THE ES CRUCE ROUNDABOUT NEAR MANACOR er heute nicht SCULPTURE mehr derON einzige hochdekorierte Koch der Insel ist: “Fünf Restaurants mit Michelin-Stern sind gut für Mallorcas Image. Außerdem habe alle ihren eigenen Stil. Es gibt keine Kopierer.”

www.abc-mallorca.com 143


october_last_word_dm.qxd

29.09.2008

15:31 Uhr

Page 144

THE LAST WORD DAS LETZTE WORT

the second was added. “I simply cook what tastes good to me,” the always unassuming German understates. The preference for sauces (dressings) and noodles is a legacy from his homeland´s cuisine. He´s glad about the fact that there´re now more highly decorated chefs on the island: “Having five restaurants with Michelin star grading is good for Mallorca´s culinary image. Besides, all of them have their own style. There´re no copiers.” Schwaiger is a Swabian from Bavaria. He was born in the city of Memmingen and graduated at cooking master school in Heidelberg. Recently he introduced his school of show cooking, named “Fórmula Schwaiger” at “Tristán”. Rafael Sánchez of Arabella Sheraton Hotel in Son Vida feels like he's become part of an elite. The 34-years-young chef of the hotel restaurant “Plat d´Or” has had one Michelin star since 2003. He took over the award which his predecessor Cristobal Angulo had achieved. How is this possible? Rafa explains: “When the Michelin jury is notified of a change of chefs, they send out an inspector as soon as possible. So they check if the level is maintained.” And it worked. After an unannounced visit, the food critic identified himself on the phone some days later. “The Michelin star will always be an important prestige award,” the native-born Catalan believes. To ensure ongoing progression, he does lots of off-the-job training, in Spain and abroad. “Authentic taste and flavour” is his theme. To be able to offer guests the biggest variety of dishes, he doesn´t see an alternative to the tasting menu (“Menu de degustación”). Sánchez: “Less is more. The menu should be kept short in order to avoid overloading the guest.” The out-and-out Mallorcan version of top-gastronomy is that of Tomeu Caldentey of “Es Molí den Bou” restaurant in Sant Llorenç near Manacor. The 36-year-old runs the gourmet jewel case at the place where he lives, grew up, and graduated as a cooking master. The supposedly best Mallorcan restaurant on the island is housed in an old mill building. It was opened in 2000. Four years later Tomeu obtained his first Michelin star. “Since then we've defended it successfully every year,” he proudly remarks. In spite of this he´s not obsessed with the award: “The real star is the customer. He should leave with the desire to come back. Thus every dish is a challenge for me.” He knows that the Michelin star guarantees him media and public interest: “After it was awarded in 2004 attendance increased.

SOME GUYS ONLY WANT TO HAVE A HAM AND CHEESE SANDWICH. WE´RE TILLING A BROAD FIELD

But some months later everything returned to normal and in daily routine one has to prove one's quality every day.” Tomeu uses only local products and many Mallorcan recipes, such as fish filled with aubergine purée (“Pescado relleno de berenjena”). “Essence and taste” have to be outstanding for him. Compared with rooted-to-the-soil Tomeu, Marc Fosh of “Read´s Hotel” in Santa Maria is a celebrity chef. The likeable Briton is often consulted by local journalists on topics like modern cuisine and Mediterranean

144 www.abc-mallorca.com

Schwaiger ist bayerischer Schwabe, wurde in Memmingen geboren, arbeitete in München und absolvierte die Koch-Meisterschule in Heidelberg. Vor kurzem eröffnete er seine Show-Cooking-Schule “Fórmula Schwaiger” im Tristán. Als Teil einer Elite fühlt sich auch Rafael Sánchez vom Arabella Sheraton Hotel Son Vida. Der Chefkoch des Hotel-Restaurants “Plat d´Or” trägt seit 2003 einen Michelin-Stern, den er von seinem Vorgänger Cristobal Angulo übernommen hat. Wie das von statten geht? Rafa (34) erklärt: “Wenn der Michelin-Jury ein Chef-Wechsel gemeldet wird, schicken sie so bald möglich einen Tester, um zu prüfen, ob das Niveau gehalten wurde.” Und das wurde es. Nach einem unangekündigten Besuch identifizierten sich die MichelinInspektoren wenige Tage später bei ihm am Telefon. “Der MichelinStern bleibt eine Auszeichnung mit viel Prestige”, ist sich der gebürtige Katalane sicher. Um nicht stehen zu bleiben, macht er regelmäßig Fortbildungen und reist ins Ausland, zuletzt öfter nach Deutschland, um sich Inspirationen bei anderen Spitzenköchen zu holen. “Die Echtheit des Geschmacks” ist sein Leitmotiv. Um dem Kunden die größte Vielfalt an Gerichten und Aromen anzubieten, sieht er zum üblichen “Menu de Degustación” - dem Kostproben-Konzept mit vielen kleinen Gängen - keine Alternative. Sánchez: “Weniger ist mehr. Die Speisekarte sollte knapp gehalten sein.” Die durch und durch einheimische Version der Top-Gastronomie verkörpert Tomeu Caldentey vom “Es Molí den Bou” in Sant Llorenç des Cardassar bei Manacor. Der 36-Jährige betreibt das GourmetSchmuckkästchen an dem Ort, an dem er lebt, aufgewachsen ist und zum Meisterkoch ausgebildet wurde. Das vermutlich beste mallorquinische Restaurant der Insel, ist, wie der Name vermuten lässt, in einer alten Mühle untergebracht. Es wurde im Jahr 2000 eröffnet. Schon vier Jahre danach bekam Tomeu seinen ersten Michelin-Stern. “Seitdem haben wir ihn ohne Unterbrechung gehalten”, berichtet er stolz. Trotzdem klammert er nicht an der Auszeichnung: “Der echte Star ist nicht der Koch, sondern der Kunde. Der soll gerne wiederkommen und deshalb ist jeder Teller eine Prüfung für mich.” Er weiß, dass die Medienwirksamkeit des Sterns geschäftsfördernd ist: “Nach der Verleihung 2004 war der Andrang größer. Danach kehrte schnell der Alltag wieder ein, in dem man sich jedesmal neu beweisen muss.” Tomeu setzt konsequent auf die Produkte und Rezepte seiner Heimat, wie zum Beispiel Fisch mit Auberginen-Püree-Füllung (“pescado relleno de berenjena”). Allgemein müssen für ihn “Essenz und Geschmack” überragend sein. Im Vergleich zum bodenständigen Tomeu ist Marc Fosh vom “Read´s Hotel” in Santa Maria ein Medienstar. Der sympathische Brite wird stets gefragt, wenn es um moderne Küche und mediterrane Kreationen geht. Laut Michelin trägt Marc Fosh seit 2002 einen Stern. Den hat er sich redlich verdient. Denn im Vergleich zu seinen Sterne-


3-adverts

26.03.2008

12:25 Uhr

Page 101


october_last_word_dm.qxd

29.09.2008

15:31 Uhr

Page 146

MANCHE LEUTE WOLLEN HALT NUR EIN SCHINKENKÄSTE-BAGUETTE. BISHER GELINGT UNS DIESER SPAGAT

light food. Michelin awarded the recognisable bald-headed man with one Michelin star in 2002. He really deserves it. In comparison to his Michelin star colleagues, who can concentrate on the restaurant Fosh: “I envy them for that” - his is a multitasking role. On the one hand the hotel operations must be run constantly. On the other hand Marc Fosh has to set a course in the hotel´s gourmet temples “Bistro33” and “Bacchus”. Fosh: “Some guys only want to have a ham and cheese sandwich. We´re tilling a broad field.” Few English influences remain in his cuisine: “I brought only my British sense of humour here.” His cuisine can be described with the headline “Mediterranean lightness and freshness”. The workaholic also went into business for himself. In 2004 the concept “Fosh Food” (www.foshfood.com) was born. The star chef holds show cooking lessons in Calle Blanquerna 6 (Palma). The company also provides a catering service and a delicatessen. Marc Fosh doesn´t think “too much about the award”. He appreciates the entry on his CV, because “Michelin stars are recognized worldwide in the same way.” The star was the result of good work done, having to be defended every year. Once, he read in a magazine how the average Michelin critic behaves: “He´s about 42 years old, books normally for two people and then arrives alone. From the menu he chooses the cheapest dish.” If this reflects reality Marc can´t confirm: “None of them introduced himself to me.” Gaining a Michelin star, losing it and recovering it later is the special experience of JosefSauerschell of “Es Racó des Teix” in Deià. Before the 53-year-old German had opened his own restaurant, he worked as chef at the luxury hotel “La Residencia” in Deià. For his creations there he obtained the Michelin star in 1991. In 1999 the Michelin committee took it away from him. Sauerschell: “It hurts and it's a professional damage. I pondered the reasons for a long time.” It wasn't all down to him though. The new hotel owner applied a tough savings strategy, and the chef became overstrained: “Our service deteriorated and some mistakes happened.” Nowadays he´s happy again. The “German-Mallorcan” has lived on the island since 1986. He´s married to Leonor, with whom he has three daughters. With their “Es Racó” they recaptured the star in 2002. He feels “very proud” of it. His Mallorcan wife is the maître d' and presents her husband´s “dishpoems”: fillet of red barb with gambas and vegetable vinaigrette in saffron, roasted goose liver on balsamico dressing and canapé or his famous lamb carré with olive crust. No matter how important Michelin stars are for a gourmet - visiting all these magical addresses at least once is obligatory within the coming months. What a pity that Koldo Royo lost its star in 2008 - but food quality may not have gone down there. For anyone wanting to know more, all the Michelin guide books are available from selected (online) bookstores. Price each: 15 euros. France is leading the European gourmet scene with 26 (!) three-star restaurants. Germany follows with 9, then Spain & Portugal (6), Italy (5) and the UK & Ireland (3).

146 www.abc-mallorca.com

Kollegen, die sich auf das Restaurant konzentrieren können - Fosh: “darum beneide ich sie” - muss er auf mehreren Hochzeiten tanzen. Es gilt, einerseits den normalen Hotelbetrieb am Laufen zu halten und andererseits neue Akzente in den hauseigenen Gourmet-Tempeln “Bistro33” und “Bacchus” zu setzen. Fosh: “Manche Leute wollen halt nur ein Schinken-Käste-Baguette. Bisher gelingt uns dieses Spagat.” Viel Englisches hat sich in seinem Stil nicht gehalten: “Nur meinen britischen Humor habe ich mitgebracht” witzelt er. Seine Küche trägt die Überschrift “mediterrane Leichtigkeit und Frische”. Der umtriebige Meisterkoch hat sich nebenbei selbstständig gemacht. 2004 entstand “Fosh Food” (www.foshfood.com). In der Calle Blanquerna 6 in Palma veranstaltet Fosh seine beliebten Kochkurse mitShow Cooking. Seine Firma bietet auch Catering an und beinhaltet einen Delikatess-Laden. Über seinen Stern denkt Marc Fosh “nicht übermäßig viel nach”. Er schätzt die Bedeutung der noblen “Kerbe” in seinem Lebenslauf, weil “Michelins Wertungen weltweit gleich gewürdigt werden”. Der Stern sei ein Resultat getaner Arbeit, das man Jahr für Jahr verteidigen müsse. In einem Magazin hat er einmal gelesen, wie sich der typische Michelin-Tester verhält: “Er ist im Schnitt 42 Jahre alt, bucht meistens für zwei Personen und kommt dann allein. Von der Karte wählt er das preisgünstigste Gericht aus.” Ob das der Wirklichkeit entspricht, kann er nicht bestätigen: “Bisher hat sich noch keiner bei mir vorgestellt.” Wie es ist, den Stern zu haben und ihn wieder zu verlieren, das weiß Josef Sauerschell vom “Es Racó des Teix” in Deià. Bevor der 53-Jährige sich selbstständig machte, hatte er sich im Luxushotel “Residencia” in Deià schon 1991 einen Michelin-Stern erkocht. 1999 wurde er ihm aberkannt. Sauerschell: “Das tut schon weh, keine Frage. Ich habe gegrübelt, woran es lag.” Seine Schuld war begrenzt. Mit neuem Besitzer hatte das Hotel einen radikalen Sparkurs eingeschlagen und Sauerschell war überlastet: “Unser Service ließ nach, es schlichen sich Fehler ein.” Heute ist der Deutsche, der seit 1986 auf Mallorca lebt, mit der Mallorquinerin Leonor verheiratet ist und mit ihr drei Töchter hat, wieder glücklich. Mit seinem eigenen Restaurant eroberte er 2002 den Stern zurück, auf den er “sehr stolz” ist. Seine Frau ist Maître und präsentiert, was ihr Mann auf den Teller dichtet: Rotbarbenfilet mit Gambas und Gemüsevinaigrette in Safran, gebratene Gänseleber auf Balsamicosauce mit einem Canapé von Markscheiben oder Lammcarré in Olivenkruste. Egal, ob man nun auf Michelin-Sterne schwört oder nicht - der Besuch all dieser wundervollen Feinschmecker-Adressen muss in den kommenden Monaten mindestens einmal auf dem Terminplan stehen. Leider hat das “Koldo Royo” in Palma 2008 seinen Stern verloren - aber das Essen muss dort nicht schlechter geworden sein. Wer mehr wissen will: Alle Michelin-Guides sind im Fachhandel zum Preis von je 15 Euro erhältlich. Frankreich führt 2008 die Hitliste der Drei-Sterne-Restaurants (26) in Europa an, vor Deutschland (9), Spanien & Portugal (6), Italien (5) und Großbritannien/Irland (3).


There are two ways to buy currency for an overseas property At the right time

At the last minute

Buying a holiday home or an investment property overseas? Paying a lump sum or making regular payments? With constantly fluctuating currency markets, when you trade is crucial. Our experts will monitor the markets and understand your deadlines, ensuring you make your transaction at the best possible time, at the best possible rate. You’ll have a dedicated Account Manager, making the process quick, easy and convenient. So, call us to find out how we can save you money.

Please quote abcmallorca when contacting Moneycorp

Call Spain on +34 902 887 243 Call the UK on +44 (0)20 7589 3000 www.moneycorp.com

It pays to use the experts


IMP_ABC_Sep08:Imperial Properties advert

REF IP2-203 - NOVA SANTA PONSA

26/9/08

12:22

Page 1

BEDROOMS: 5 - BATHROOMS: 5 - PLOT: 1,054m2 CONSTRUCTED: 425m2

2 , 250,000â‚Ź

Luxurious modern villa located in an exclusive and quiet location on a hill with fantastic views over the bay of Santa Ponsa. This property is very bright and spacious inside. Outside there is a large swimming pool with shower, a summer kitchen, bar and BBQ. The centre of Santa Ponsa with its fine sandy beaches, restaurants, bars and shops, is only about 5 minutes away.

DISCOVER MALLORCA DEMAND QUALITY DEPEND ON IMPERIAL where all your property requirements can be met in one place Av. Rey Jaime 1. Local 109a, Santa Ponsa, Mallorca.

Tel: (+34) 971 692 434 Fax: (+34) 971 694 318 info@imperial-properties.com

www.imperial-properties.com


mjc

29.09.2008

15:24 Uhr

Page 1


abcMallorca - The Gourmet Issue  

Food and restaurants in Mallorca, Michelin star restaurants on the island and more

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you