Issuu on Google+

Brancheneintragungsantrag Ort: Bayreuth Datum: 09.03.2009 Unser Zeichen 91705410 Preis in Euro: 910 p.a. 2009/2010 -705410 Postfach 1126 63467 Seligenstadt

Branchen-Service LId & Co.KG Kundenservice Postfach 1126 • 63487 Seligensladt

Seite 1

Firma

4c media

L

Oberkonnersreuther Str. 6A 95448 Bayreuth

1111111111111111111111111111111111111111111111111111111

Bürcservicefax: 0721·509663742 Hinweis: Handschriftliche Ergänzungen sind möglich Sehr geehrte Damen und Herren. hiermit erhalten Sie einen

Eintragungsantrag auf Aufnahme in das nachstehend näher bezeichnete kammer- und behördenunabhängige Branchenverzeichnis. Bitte überprüfen Sie bei Annahme dieses Angebotes Ihre Unternehmensdaten und senden Sie uns den Antrag, wenn Sie eine Eintragung wünschen, baldmöglichst zurück.

Eintragungsart:

aktueil:

Region/Kreis/Ort:

Brancheneintrag premium

2009/2010

Bayreuth

Wir schlagen folgenden Eintrag vor: Telefon: 0800 2222633 Branche: Werbeagentur Mobiltelefon: Firma: Telefax: Name: 4c media E-Mail: Strasse: Oberkonnersreuther Str. 6A Homepage: PIz/Ort: 95448

Bayreuth

Prüfen Sie bitte die Angaben auf ihre Richtigkeit der darin enthaltenen Angaben und senden Sie uns, wenn Sie eine Eintrag'lng wünschen, dieses Formular mit korrekter Bekanntgabe Ihrer Daten umgehend zurück, Es werden nur Daten von Firmen und Selbständigen akzeptiert. Die Daten werden zum Preis von jährlich Euro 910 gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzllgl. der jeweils gültigen MwSt im Internetverzeichnis www. Branche100.eu veröffentlicht. Die Annahme dieses Angebotes erfolgt durch die Unterschrift. Weitere Informationen, und Beschreibungen sind im Internetverzeichnis verfllgbar. Als Gerichtsstand wird Seligenstadt am Main vereinbart. Die vereinbarte Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre und ist im weiteren in den umseitigen allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt, die Vertragsbestandteil und hiermit anerkannt sind. Hinweis: In den jährlichen Eintragungskosten ist die Oberprllfung der Daten bereits enthalten

Ort. Datum

Finnenstempel und rechtsgUltlge Unterschrift

Informativ: Die Angebotsfrist endet In einem Monat Branchen-Service Ud & CO.KG, Postfach 1126, 63487 Seligenstadt, Gfh. 'rues Verwaltungs Lid, Reg 6654791, HRA 41197 AG Offenbach


Büroservicefaxnummer für Rückantwort: 0721 - 509 663 742

Rückantwort Branchen-Service LId & Co.KG Postfach 1126

63487 Seligenstadt

Allgemeine Geschäftsbedingungen § 01. Vertragsabschluss Der Vertrag kommt durch folgende Möglichkeit zustande: Die Annahme durch Unterschrift eines Bintragungsanrrags und Rücksendung des Originals, einer Kopie oder per Telefax. Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt. Aufträge, welche nach Ablauf der Angebotsfrist eingehen, gelten cls neue Anträge und können durch Eintragung in das Internerverzeichnis angenommen werden. § 02'.Vertragsgegenstand Branchen-Service Ud & Co. KG und der Auftraggeber sind sich einig, die in diesem Vertrag gegenseitig vereinbarte Leistung auf der Basis dieser AIJgemeincn Geschäftsbedingungen zu erbringen. § 03. Vertragsleistung Die Daten werden in das Register www.brancbcl Oö.eu im Internet eingetragen. Die Daten können dadurch weltweit abgerufen werden. Der Auftragnehmer behält sich eine eventuelle Änderung cdcr Erweiterung der lnternet-Domain oder der Ausstattung der Internetplattform vor. Werden Domain, Ausstattung oder Titel des Informationsdienstes geändert oder erweitert, so begründet dies keine Minderungsansprüche oder RÜcktrittsrechteseitens des Auftraggebers. § 04. Verantwortlichkeit des Auftraggebers Beim Eintrag seiner Daten hat der Auftraggeber die geltenden Gesetze zu beachten. Er ist für die von ihm gewünschten Inhalte selbst verantwortlich, insbesondere für die Richtigkeit der einzutragenden Daten. Anfragen sowie Zahlungendie ohne persönliche ID-Nummer versehen sind, können nicht zugeordnet werden. § 05. Vertagslaufzeit Die Laufzeit ergibt sich aus dem AngebotlEintragungsantrag. Ist hier nichts vereinbart, so gilt die Mindestlaufzeit als vereinbart. Die Mindestlaufzelt des Vertrages beträgt 24 Monate und beginnt mit dem Vertragsabschluß. Der Vertrag verlängert sich jeweils um 12 Monate, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf des Vertrages gekündigt wird § 06. Vergütung und Zahlungsbedingungen Die Vergütung der von Branchen-Service Ltd & Co. KG zu erbringenden Leistungen ergibt sich aus dem Vertragsangebot/Eintragungsantrag zuz. der jeweils gültigen MwSt. Die Rechnungsstellung für die kostenpflichtigen Leistungen erfolgtjährlich. Die Zahlung hat jährlich im Voraus zu erfolgen, erstmals nach Eingang des Einttagungsantrages bei Branchen-Service LId &.Co. KG. Eine eventuelle Rabattgewährung bezieht sich nur auf die ersten 12 Monate. Bei Zahlungsverzug ist der Auftraggeber verpflichtet. Verzugszinsen in Höhe von 8 % p.a. Überdem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu bezahlen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist und einer verzugs bedingten Mahnung ist Branchen-Service LId & Co. KG berechtigt, den Eintrag zu sperren und den Vertrag fristlos Zll kündigen. § 07. Gewährleistung Branchen-Service Ud & Co. KG Übernimmtdie Gewähr für die generelle Verfügbarkelt des Registers sowie der Abrufbarkelt der insoweit gespeicherten Daten im Internet. Für die inhaltliche Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeif des vom Kunden gewünschten Eintrages ist dieser verantwortlich. Sofern einzelne Daten durch Branchen-Service LId & Co. KG. entgegen der Angaben des Kunden unrichtig oder unvollständig eingetragen sind, wird die Branchen-Service Ltd & Co. KG. nach entsprechender Aufforderung durch den Kunden eine Nachbesserung vornehmen. Dies gilt auch für eine vom Kunden gewünschte Aktualisierung, die in den jährlichen Bintragungskosten enthalten ist. Branchen-Service Ltd & Co. KG. überprüft nicht, ob die Eintragung für die vom Kunden beabsichtigten Zwecke geeignet ist. Bei fehlerhafter Eintragung, die nicht auf falschen Angaben des Kunden beruht, werden deshalb die Leistungsansprüche zunächst auf das Recht zur Nachbesserung beschränkt. Erst bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Verweigerung kann der Kunde den Einttagungspreis mindern oder vom Vertrag zurückrreren. Branchen-Service Ud & Co. KG. hat insoweit zwei Nachbesserungsversuche. § 08. Haftung Branchen-Service Lid & Co. KG haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Branchen-Service Ud & Co. KG oder Ihrer Erfüllungsgehilfen ist die Haftung ausgeschlossen. Branchen-Service Ltd & Co. KG haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten, die im Register bereitgehalten werden und die sich aus der Unrichtigkeit und Unvollständigkeit der Daten ergebenden Schäden. Darüber hinaus ist die Haftung ausgeschlossen, die sich aus der Nutzung des Registers ergeben. Die Haftung für unverschuldete behördliche Massnahmcn. Arbeitskämpfe. Naturkatastrophen und zufällige Schäden ist ebenfalls ausgeschlossen. Die Schadensersatzansprüche gegen Branchen-Service Ltd & Co. KG verjähren in einem Jahr nach Schaltung. § 09. Datenschutz Branchen-Service LId & Co. KG wird die im Verkehr mit den Geschäftspartnern relevanten Daten zwecks Verarbeitung im automatisierten Verfahren speichern, worauf hiermit gemäß § 33 BDSG hingewiesen wird. § 10. SCHUFA·Klauscl Der Kunde willigt ein, dass Branchen-Service LId & Co. KG seine Daten an die SCHUFA Holding AG ("SCHUFA") aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens (z.B. offener Forderungsbetrag. RÜcktritt. Kreditmißbrauch) übermittelt. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen, soweit dies nach der Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Informationen Überdas SCHUFA-Auskunfts und Score-Verfahren enthält ein Merkblatt, das unter www.schufa.de eingesehen werden kann oder auf Wunsch gegen Unkostenberechnung dem Kunden von Branchen-Service Ltd & Co. KG zur Verfügung gestellt wird. § 11. Schlussbestimmungen Nachträgliche Ergänzungen oder Änderungen der Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt. Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Branchen-Service Ltd & Co. KG und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand für deutsche Kunden wird Seligenstadt am Main vereinbart. Die Firma Branchen-Service Ltd & Co. KG. kann Kunden aber auch an ihrem allgemeinen Gerichtsstand verklagen. Stand: 09/2008


/branche100-eu-Abzocker_uplId_44641__coId_34261_