Page 1

UNSER GÄSTEMAGAZIN

MEINER NATUR GANZ NAH!

®

ZU GAST IM SÜDLICHEN WESTERWALD


www.suedlicher-westerwald.de

2


HERZLICH WILLKOMMEN

LOS GEHTS

ENTDECKE DEN SÜDLICHEN WESTERWALD Der südliche Westerwald liegt verkehrsgünstig zwischen Frankfurt und Köln. Am einfachsten und schnellsten geht die Anreise über die Autobahn A3 oder mit dem ICE. Wir sind eigentlich gar nicht zu verfehlen – schon von weitem ist das gelbe Schloss Montabaur zu sehen. Die Natur ist jetzt schon ganz nah! Unsere abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft hat einiges zu bieten – erlebe die natürliche Vielfalt des Naturparks Nassau mit seinen idyllischen Bachtälern und reizvollen Aussichten. Erkunde die historische Innenstadt von Montabaur, entdecke geschichtsträchtige Kirchen und alte Kapellen, genieße regionale Vielfalt und lass den Alltag einfach hinter Dir. Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Das Team der Tourist-Information Montabaur

SCHÖNE AUSSICHTEN 4 WANDERN

Geh Deinen Weg

24 STADT & KULTUR Urban auf Wäller Art

10 RADFAHREN

30 GASTGEBER

16 REITEN

36 GASTRONOMIE

Tritt in die Pedalen

Das Leben ist ein Ponyhof

18 VON NATUR AUS AKTIV Wo Bewegung glücklich macht

20 FAMILIE

Hier darf man noch träumen Wäller Küche und internationale Esskultur

40 SERVICE

Was wir Dir noch mit auf den Weg geben möchten

Entdecker- und Abenteurer-Tipps

3


GEH DEINEN WEG

WANDERN DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD Das bedeutet Wandern, umgeben von satten Farben und grünen Hügeln. Vögel zwitschern, ein Bach plätschert am Wegesrand, jeder Schritt bringt neue Energie. Idyllische Bachtäler, waldreiche Höhen und ausgedehnte Wiesen: Die abwechslungsreiche Natur im südlichen Westerwald ist ideal um zur Ruhe zu kommen. Die Region ist gut an das 1.000 Kilometer lange Wanderwegesystem des Westerwaldes angebunden. Bei den vielfältigen Streckenangeboten ist für jeden Wandertyp etwas dabei – von kurzen, recht ebenen Wanderwegen, über sportliche Steigungen bis hin zu Panorama-Wanderungen und Touren mit Erlebnis-Charakter.

Unser besonderer Wandertipp

Der Themenweg Ton

Zwei 11 km lange Wanderstrecken gestatten Einblicke in die verborgenen Schätze des südlichen Westerwaldes: In den Tongruben bei Boden, Niederahr, Moschheim und Ruppach-Goldhausen finden sich die Grundstoffe für die berühmte Westerwälder Salzglasurkeramik und unzählige weitere Produkte, die aus Ton hergestellt werden. Entlang der beiden Wege vermitteln Informationstafeln Wissenswertes rund um das „Weiße Gold des Westerwaldes“ – von der erdgeschichtlichen Entwicklung über die geologische Beschaffenheit bis hin zu kulturhistorischen Aspekten. Der Themenweg Ton Rot beginnt in Boden und führt vorbei an der Bodener Mühle und der Wüstung Steineckermühle. Weiter geht es ein Stück am Ahrbach entlang bis nach Niederahr. Am Fuße des Malbergs führt der Weg nach Moschheim, wo er die „Kannenbäckerstraße“ kreuzt. Durch einen kleinen Wald und vorbei an zwei Fischweihern (ehemalige Tongruben) verläuft der Weg zurück nach Boden. Der Themenweg Ton Blau startet ebenfalls in Boden und führt vorbei an der Wiesenmühle, durch den Burgwald zu den Gruben „Stemmer“ und „Maria“. Phantastische Ausblicke am Rupberg gestatten eine Sicht bis zum Feldberg im Taunus. Zurück geht es über Ruppach-Goldhausen. Vorbei an der Goldhäuser Mühle und der Bodener Grillhütte erreicht man wieder Boden. Entlang beider Wege säumen Tongruben und Stollen den Weg und immer wieder eröffnen sich herrliche Ausblicke in die Region – Fernglas nicht vergessen. Der Themenweg TON gehört zum Geopark Westerwald-Lahn-Taunus.

4


WANDERN

www.suedlicher-westerwald.de 5


GEH DEINEN WEG

WANDERN DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD Skulpturenweg – Natur und Kunst Etwas ganz Besonderes ist der Skulpturenweg im Gelbachtal. 42 Holzskulpturen säumen den Höhenwanderweg zwischen Wirzenborn, Reckenthal und Bladernheim. Die Skulpturen wurden von renommierten Künstlern aus aller Welt geschaffen, die dafür Eichen- und Lärchenholz aus hiesigen Wäldern verwendeten. So bilden Natur und Kunst eine harmonische Einheit.

Lahn-Westerwald-Runde

Wandern im sagenhaften Westerwald

Romantischer, naturnaher Rundweg über die Höhenzüge des südlichen Westerwaldes bis ins Lahntal. Die Strecke führt zum Teil am Limes-Pfad entlang.

Auf der 22 km langen Tour zwischen Nentershausen und Montabaur erstreckt sich die Welt der Sagen. 17 Infotafeln erzählen von edlen Junkern und kühnen Schatzgräbern.

Ausgangspunkt: Parkplatz Hotel „Taunusblick”, Hömberg bei Nassau Länge: 20 km Sehenswertes: Oberbachtal, Limes, ehemaliger Römerturm, Waldspielplatz Welschneudorf, Puppenmuseum Zimmerschied, Kneippbecken bei Hömberg, „1000-jährige Eiche”, St. Kastor Kirche und Schiefer Turm in Dausenau, Aussichtspunkt Herrenlay (357 m) mit Lahntalblick Schwierigkeitsgrad: mittel

Ausgangspunkt: Nentershausen Dorfplatz Ortsmitte oder alternativ Montabaur direkt ICE Bahnhof Länge: 22 km Dauer: es empfiehlt sich diese Tour in zwei Tagen zu erwandern Orte am Wegesrand: Nomborn, Wirzenborn Sehenswertes: sechs mythische Holzskulpturen entlang der Strecke, Wallfahrtskirche „Unserer lieben Frau“ in Wirzenborn Schwierigkeitsgrad: mittel

Kultur-Wanderwege Niederelbert

Wandern im südlichen Westerwald

Ausgangspunkt: Niederelbert, Wanderparkplatz Länge: 5 unterschiedliche Strecken zwischen 1,6 und 8,2 km Sehenswertes: Historisches Rathaus, Bildstock, Bachtäler, geschützte Orchideenwiese, Aussichtspunkt „Hähnchen”, Aussichtspunkt „Steinkaut” (Steinbruch), Biotoplehrpfad, Gickelsweg Schwierigkeitsgrad: leicht

6

Die Karte beschreibt insgesamt zehn Rundwanderwege (teilweise mit Varianten und Erweiterungen). Bilder, Höhenprofile, Streckenlängen und Einkehrmöglichkeiten ergänzen die Wegeinformationen. Die Karte ist in der Tourist-Information erhältlich. Maßstab 1:35.000 | Preis: 5,00 Euro


Prädikatswanderwege im südlichen Westerwald Unter dem Namen „Wäller Touren“ sind 2012 vier neue Wanderwege im südlichen Westerwald entstanden. Die Wege, die vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert wurden, verlaufen durch vier unterschiedliche Naturräume im südlichen Westerwald und durch die geschützte Landschaft des Naturpark Nassau. Alle Wege sind als Rundwege angelegt und zwischen 9 und 15 Kilometer lang – eine ideale Möglichkeit die Region innerhalb einer Tagestour auf Schusters Rappen zu erkunden.

1. Wäller Tour Buchfinkenland Der seltene Buchfink, der hier lebt, stand Pate für diesen Wanderweg – und wer weiß, vielleicht begleitet der eine oder andere Buchfink die Wanderung mit seinem Gesang? Sehenswert am Wegesrand sind die Wüstung Willgenhausen und das Seelbachtal. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Gackenbach Länge: 14,4 km Dauer: ca. 4 Stunden Orte am Wegesrand: Horbach, Hübingen und Gackenbach Einkehrmöglichkeiten: In Gackenbach: Gaststätte „Zum Wiesengrund“. In Horbach: Gaststätte „Zum grünen Baum“. In Hübingen: „Hübinger Treff“. Wegebeschaffenheit: Naturwege, weitgehend befestigte Wege, wenig Asphalt

Neue Wanderwege sind in Vorbereitung – eine Übersicht über alle unsere Wege mit ausführlichen Streckenbeschreibungen, Wanderkarten und weiteren Tipps gibt es bei der Tourist-Information Montabaur (Kontaktinfos auf Seite 34) oder auf www.suedlicher-westerwald/wandern

7


GEH DEINEN WEG

WANDERN DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD 2. Wäller Tour Eisenbachtal Ideal für heiße Sommertage ist diese Wegstrecke, die an zwei Bachläufen entlang durch schattige Wälder führt. Sehenswert ist die „Bildches Eich“ mit Waldkapelle am Wegesrand. Ausgangspunkt: Historisches Landhotel „Studentenmühle” in Nomborn Länge: 9 km | Ergänzung: 1,8 km langer Rundweg um den Bornkasten | Dauer: ca. 2,5–3 Stunden Orte am Wegesrand: Nomborn und Girod Einkehrmöglichkeiten: In Nomborn: Historisches Landhotel „Studentenmühle“ (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland). In Girod: Hotel und Restaurant „Freimühle“, Pizzeria „Belmonte“, Weinhaus „Bacchus“. Wegebeschaffenheit: Naturwege, weitgehend befestigte Wege, wenig Asphalt

3. Wäller Tour Augst Über eine Hochfläche zwischen Hillscheider Bach und Emsbach führt der Augstweg, der zu jeder Jahreszeit empfehlenswert ist. Zeitweise begleiten Theilenbach und Kunzbach die schmalen Pfade. Von einer Anhöhe grüßt die Ruine Sporkenburg den Wanderer. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Neuhäusel Länge: 13,7 km | Ergänzung: 3,5 km lange Anbindung nach Simmern | Dauer: ca. 3,5–4 Stunden Orte am Wegesrand: Kadenbach, Neuhäusel, Eitelborn und Simmern Einkehrmöglichkeiten: In Kadenbach: Gaststätte „Zur Augst“. In Neuhäusel: Hotel und Restaurant „Thüringer Hof“, Restaurant „Al Giardino“, Gaststätte/Taverne „Athen“, Restaurant „Pino‘s Point“. In Eitelborn: GasthofPension „Zur Krone“, Gaststätte „Nassauer Hof“. In Hübingen: „Hübinger Treff“. Wegebeschaffenheit: Naturwege, ansonsten befestigte Wege und nur sehr wenig Asphalt

8


4. Wäller Tour Elberthöhen Die Aussichten, die sich entlang dieses abwechslungsreichen Weges bieten, machen den Elberthöhenweg rund um das wiesenreiche Stelzenbachtal vor allem im Herbst zu einem Naturerlebnis: Bei guter Witterung kann man bis zum Feldberg im Taunus sehen! Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Niederelbert Länge: 14,7 km Dauer: ca. 4–4,5 Stunden Orte am Wegesrand: Niederelbert, Oberelbert und Welschneudorf Einkehrmöglichkeiten: In Welschneudorf: Hotel „Rückerhof“ (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland), Café-Pension „Waldesruh“, Gaststätte-Pension „Westerwälder Hof“, Restaurant „Zum Hannes“. In Oberelbert: Gaststätte „Stelzenbachstubb“. In Niederelbert: Gaststätte „Zum Dorfbrunnen“. Wegebeschaffenheit: Naturwege, traumhafte Pfade, nur sehr wenig Asphalt

9


TRITT IN DIE PEDALEN

MIT DEM RAD DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD Das bedeutet Radfahrfreude auf ganzer Strecke. Das Qualitäts-Wegenetz bietet neben anspruchsvollen Touren auch gemütliche Erlebnistouren für die ganze Familie. Echter Pedal-Spaß durch die grüne Natur unserer Region. Sport und Natur lassen sich beim Radfahren oder Mountainbiken optimal verbinden. Über gut ausgebaute Strecken oder Querfeldein – in jede Himmelsrichtung ist ein Radweg zu finden.

www.suedlicher-westerwald.de 10


RADFAHREN

Freie Fahrt für einen ganzen Tag

Spielend leicht die Hügel rauf

Ein besonderer Höhepunkt im Natur-Erlebnisjahr des südlichen Westerwaldes ist der autofreie Gelbachtag: Am 2. Sonntag im Juli von 09.00–18.00 Uhr wird das komplette Gelbachtal zwischen Montabaur und Weinähr zur motorfreien Zone – und gehört für einen Tag ganz allein den Radfahrern, Inline-Skatern, Wanderern und Nordic Walkern. Gastronomische Angebote und ein abwechlungsreiches Rahmenprogramm entlang der 25 km langen Strecke machen den Gelbachtag zu einem Erlebnis für die ganze Familie! Informationen gibt es auf www.gelbachtag.de und auf facebook/gelbachtag

Kein Problem! Erlebe Genussradfahren in Perfektion mit einem Elektrorad. Die modernen Fahrräder der Marke Kalkhoff fahren mit „eingebautem Rückenwind“ durch den südlichen Westerwald. Ein Elektromotor unterstützt je nach Wunsch die natürliche Tretbewegung und ermöglicht so zu jederzeit Radfahren im Wohlfühlbereich. Eine Akku-Ladung liefert die Power für ca. 100 unvergessliche Kilometer. Das besondere Fahrraderlebnis kostet 25,00 € für einen ganzen Tag bzw. 15,00 € für einen halben Tag. Die Miete für ein Wochenende (Samstag und Sonntag) beträgt 45,00 € pro Rad. Die Kaution pro Rad von 50,00 € wird bei einwandfreier Rückgabe erstattet.

Radwander- und Mountainbikekarte

®

Radwander- und Mountainbikekarte

Westerwald Nord

Westerwald Süd

Maßstab: 1:50.000

Maßstab: 1:50.000

www.westerwald.info

www.westerwald.info

®

Radwander- und Mountainbikekarten Westerwald Zwei detaillierte topographische Karten für den südlichen und nördlichen Westerwald mit Radwegen und Mountainbiketouren. Anhand der ausführlichen Legende lässt sich erkennen, ob der Radweg eine eigene Beschilderung hat und über welche Wegbeschaffenheit (asphaltiert/nicht asphaltiert) die verschiedenen Routenabschnitte verfügen. Außerdem sind in der Karte die Bahnstrecken mit Haltestellen zu erkennen. Maßstab 1:50.000 | Preis: 10,00 € im Set für beide Karten und 6,00 € für die Einzelkarte Erhältlich bei der Tourist-Information Montabaur Großer Markt 12, Telefon 02602 9502780

11


TRITT IN DIE PEDALEN

MIT DEM RAD DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD

Qualitäts-Radweg „Südlicher Westerwald“

Buchfinken-Gelbach-Rundweg

Der Radweg führt mitten durch den südlichen Westerwald vom Rhein bis an die Lahn.

Die Rheinland-Pfalz-Radroute führt mit einer Länge von ca. 800 km rund um Rheinland-Pfalz. Der Rundweg verläuft ausschließlich auf vorhandenen Strecken von Themenrouten, d. h. Routen mit besonderer touristischer Bedeutung. Im Westerwald wird dieser Bereich „Westerwaldschleife“ genannt.

Länge: 58 km Start: Vallendar/Bahnhof Ziele: Niedererbach (Anschluss an die 48 km lange RLP-Radroute) oder Limburg/Hessen (Anschluss an den 58 km langen Lahnradweg) Wegbeschaffenheit: überwiegend asphaltierte Wege, teilweise Wirtschafts- und Forstwege Schwierigkeitsgrad: mittel bis sportlich Verlauf: Insgesamt vier Bachtäler (Gelbachtal, Holbachtal, Erbachtal, Elbbachtal) und eine Höhenstrecke prägen die Wegführung. Die 18 km durch den südlichen Westerwald führen von Montabaur nach Niedererbach an der hessischen Grenze. Der Radweg „Südlicher Westerwald“ ergänzt das regionale Radwandernetz nördlich des Lahnradweges und führt durch zentrale Orte des südlichen Westerwaldes. In Montabaur kreuzt er den Radweg „Westerwald-Lahn“ und bildet dadurch den wichtigsten Radnetz-Knoten der Region.

Länge: ca. 270 km im gesamten Westerwald von St. Goarshausen über Diez und Wallmerod sowie Betzdorf, Wissen, Beuls-Turm, Buchholz und Linz am Rhein Start: zwischen Hambach (Rhein-Lahn-Kreis) und Görgeshausen Ziel: zwischen Langenbach und Weitefeld (Kreis Altenkirchen) Wegbeschaffenheit: überwiegend Forst- und Wirtschaftswege und ruhige Kreisstraßen, teilweise auf der ehemaligen Bahntrasse Wallmerod – Westerburg Schwierigkeitsgrad: mittel

Ausführliche Streckenbeschreibungen und weitere Tipps für Radtouren gibt es bei der Tourist-Information Montabaur und auf www.suedlicher-westerwald.de

12


RADWANDERKARTE

NASSAU-WĂ„LLER-LAND

Mit der „Nassau-Wäller-Radrunde“ und weiteren Tourenvorschlägen, Infos zu Städten, Orten und Sehenswertem Weiher Dreifelder Weiher Dreifelder

Wiesensee Wiesensee

i

Seck

HintermĂźhlen

Steinen

Hartenfels

WESTERBURG

Sainscheid Willmenrod Guckheim

ArnshÜfen Härtlingen KuhnhÜfen

Ewighausen

Elbingen

Hahn am See Niederdorf Helferskirchen

Vielbach

Siershahn

Salz

Eisen

Niederahr

DORNBURG

Dernbach

Bannberscheid

WALLMEROD

Dahlen

Frickhofen

Thalheim

Staudt

Kleinholbach

Ettersdorf Länge: 58 km Daubach Oberelbert Isselbach Start: Westerburg Giershausen Ziele: Wallmerod, Elz, Hadamar, Dornburg Arzbach Hirschberg Wegebeschaffenheit: Ăźbewiegend Forstund Welschneudorf Gackenbach Wirtschaftswege und InnerortsstraĂ&#x;en. Insgesamt 11 km Horhausen HĂźbingen der Rundtour sind nicht asphaltiert, einzelne Abschnitte Langenscheid Dies Holzappel hiervon weisen grĂśbere Beläge auf Zimmerschied Geilnau Schwierigkeitsgrad: mittel (ohne UnterstĂźtzung nur fĂźr Sportliche) Verlauf: Die StreckenfĂźhrung verläuft zum Teil auf bereits bestehenden Radwegen sowohl auf der rheinland-pfälzischen als auch auf der hessischen Seite. So verlaufen die Westerwald-Schleife/Rheinland-PfalzNASSAU-WĂ„LLER-LAND Radroute, die BackesdĂśrfer-Tour und die R8-Radroute an einigen Stellen parallel zur Nassau-Wäller-Radrunde. Die Strecke ist sehr gut ausgeschildert, sodass auch weniger versierte Radler sich bestens zurechtfinden. Mit der Nassau-Wäller-Radrunde ist 2016 eine abwechslungsreiche und attraktive Rundtour entstanden, in die an jeder Stelle „eingestiegen“ werden kann.    

















     

1:35000

RADWANDERKARTE

Mit der „Nassau-Wäller-Radrunde“ und weiteren Tourenvorschlägen, Infos zu Städten, Orten und Sehenswertem Dreifelder Weiher

Wiesensee

i

Seck

Mogendorf

Leuterod

Siershahn

Weltersburg

Reichenborn

DORNBURG

Salz

Herschbach

Niederahr

WaldbrunnLahr

Ellar

Elbtal

Dorndorf

Frickhofen

WALLMEROD

Dahlen

Thalheim

Oberzeuzheim

Steinefrenz

Dreikirchen

Girod

Heiligenroth

Obertiefenbach

Niederweyer

Hundsangen

Schupbach

HADAMAR

Kleinholbach

Malmeneich

Niedertiefenbach

Eschenau

Ahlbach

Niederhadamar

Horressen

Wirzenborn

Nomborn

Niedererbach

Hofen

Nentershausen

Reckenthal

GĂźckingen

Isselbach

Limburg a. d. Lahn

Eschhofen

Heistenbach

Hirschberg

Welschneudorf

Lindenholzhausen

Blumenrod

Gackenbach

Altendiez

Horhausen

HĂźbingen

Zimmerschied

n

Lah

Giershausen

Arzbach

Runkel

Dietkirchen

Staffel

Hambach

Ettersdorf

Daubach

Steeden

ELZ

GĂśrgeshausen

Eppenrod

Bladernheim

Oberelbert

Dehrn

Offheim

Heilberscheid

Niederelbert

Dies

Langenscheid

Holzappel

Geilnau

Linter

Diez

Birlenbach

Niedertiefenbach Ahlbach

Niederhadamar Niedererbach

H Dehrn

Offheim

Steeden

ELZ Staffel

Hambach GĂźckingen

n ahhn LLa

Brechen

Holzheim

Werschau

Run

Dietkirchen

Limburg a. d. Lahn

Eschhofen

Heistenbach

Lindenholzhausen Blumenrod

Altendiez

Linter

Diez Birlenbach

Holzheim

Wersch

RADWANDERKARTE NASSAU-WĂ„LLER-LAND Mit der „Nassau-Wäller-Radrunde“ und weiteren Tourenvorschlägen, Infos zu Städten, Orten und Sehenswertem MaĂ&#x;stab 1:35.000 | Preis: 6,00 â‚Ź

Heckholzhausen

Steinbach

Niederzeuzheim

Ruppach-Goldhausen

Montabaur

HADAMAR

Malmeneich

Hintermeilingen

Hangenmeilingen

Zehnhausen

Bannberscheid

Staudt

Dernbach

Obertiefenbach

Merenberg

Heuchelheim

Meudt

Moschheim

Wirges

Hausen Fussingen

Eisen

Ebernhahn

Eschelbach

Winkels

RĂźckershausen

Wilsenroth

Elbgrund

Oberahr

Ă–tzingen

Mengerskirchen

Neunkirchen

Langendernbach

Berzhahn

Ettinghausen

Helferskirchen

Vielbach

Willmenrod

Guckheim

Elbingen

Hahn am See

Niederdorf

Irmtraut

Wengenroth

Sainscheid

ArnshÜfen Härtlingen

KuhnhĂśfen

HĂźblingen

GemĂźnden

Brandscheid KĂślbingen Gershasen

Obersayn

Weidenhahn

Elsoff

Winnen

WESTERBURG

Rothenbach

Freilingen

ZĂźrbach

Ewighausen

GroĂ&#x;er Secker Weiher

Tourist-Information

HintermĂźhlen

Steinen

Maxsain

Steinbach

Niederweyer

Hundsangen

Der Radweg fĂźhrt von Westerburg Ăźber Wallmerod nach Montabaur Elz, von dort Ăźber Hadamar und Dornburg wieder zuWirzenborn HorressenHalt machen Nomborn rĂźck nach Westerburg. Die Radler kĂśnnen Nentershausen an beeindruckenden Naturdenkmälern des Geoparks Reckenthal Westerwald-Lahn-Taunus, beispielsweise am Geotop EwiHeilberscheid GĂśrgeshausen Niederelbert Eppenrod ges Eis am FuĂ&#x;e des Blasiusbergs. Bladernheim

Hartenfels

Heckh

Hangenmeilingen

Oberzeuzheim

Steinefrenz Dreikirchen

Heiligenroth

Hintermeilingen

Niederzeuzheim

Ruppach-Goldhausen

Girod Eschelbach

WaldbrunnLahr

Ellar

Elbtal

Dorndorf

Zehnhausen

Wirges

Hausen Fussingen

Heuchelheim

Meudt

Moschheim

Ebernhahn

Nassau-Wäller-Radrunde

Wilsenroth

Elbgrund

Oberahr Leuterod

RĂźc

Langendernbach

Berzhahn

Ettinghausen

Ă–tzingen Mogendorf

Neunkirchen

Weltersburg

Herschbach

Mengerskirc

Irmtraut

Wengenroth

Obersayn

Weidenhahn

HĂźblingen

GemĂźnden

Brandscheid KĂślbingen Gershasen

ZĂźrbach Maxsain

Elsoff

Winnen

Rothenbach

Freilingen

GroĂ&#x;er Weiher Secker Weiher GroĂ&#x;er Secker

Tourist-Information Tourist-Information

Erhältlich bei der Tourist-Information Montabaur GroĂ&#x;er Markt 12 Telefon 02602 9502780

13


TRITT IN DIE PEDALEN

MIT DEM RAD DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD

Lust auf eine Genießertour durch die reizvollen Landschaften um Montabaur? Dorthin – wo kleine Bächlein munter dahingurgeln und urige Dörfer seit Jahrhunderten im Einklang mit der Natur leben.

Hoch hinaus soll’s gehn – der Köppel, von dessen Aussichtsturm wir heute spektakuläre Ausblicke erwarten. Wo schon die Römer lagerten, radeln wir ins tönerne Herz des „Kannenbäckerlandes“ und erleben Töpferhandwerk hautnah.

Länge: 19 km Start: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur Ziel: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur Wegbeschaffenheit: überwiegend asphaltiert, Teilstücke auf Waldwegen Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur – Wirzenborn – Reckenthal – Wirzenborn – Holler – Niederelbert – Montabaur

Länge: 40 km Start: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur Ziel: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur Wegbeschaffenheit: Waldwege, asphaltierte Radwege, Dorfstraßen Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Großer Markt/Historisches Rathaus Montabaur – Horressen – Aussichtsturm Köppel – Hillscheid – Höhr-Grenzhausen – Hilgert – Ransbach-Baumbach – Ebernhahn – Wirges – Montabaur

Lerne den Unterwesterwald von seiner schönsten Seite kennen bei einer Radtour vom Gelbachtal ins Buchfinkenland. Heimelige Dörfer wie auf einer Perlenschnur aufgereiht warten mit unzähligen landschaftlichen Reizen darauf erkundet zu werden. Länge: 53 km Start: Studentenmühle bei Montabaur Ziel: Studentenmühle bei Montabaur Wegbeschaffenheit: Waldwege, asphaltierte Wirtschaftswege, Dorfstraßen Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Studentenmühle – Kleinholbach – Girod – Nentershausen – Nomborn – Ettersdorf – Giershausen – Kirchähr – Gackenbach – Hübingen – Horbach – Daubach – Stahlhofen – Wirzenborn – Großholbach – Kleinholbach – Studentenmühle bei Montabaur

14

Die Buchfinkentour

Der Gipfelstürmer

Die Montabäurer Acht


Große Westerwaldrundfahrt

Täler und Höhenroute

Urige Dörfer, dichte Wälder und weite Wiesenlandschaften garantieren heute Radelgenuss pur. Was gibt es auch Schöneres als auf zwei Rädern den Unterwesterwald zu erkunden.

O du schöner Westerwald, über deine Höhen pfeift der Wind so kalt, jedoch der kleinste Sonnenschein, dringt tief ins Herz hinein – so steht es geschrieben im berühmten Westerwaldlied … das uns anmutig zur heutigen Rundtour einstimmt. Länge: 70 km Start: Studentenmühle bei Montabaur Ziel: Studentenmühle bei Montabaur Wegbeschaffenheit: befestigte Waldwege, Wirtschaftswege, Nebenstraßen Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Eisenbachtal – Reckenthal – Untershausen – Oberelbert – Welschneudorf – Arzbach – Eitelborn – Neuhäusel – Hillscheid – Höhr-Grenzhausen – Hilgert – Ransbach-Baumbach – Wirges – Montabaur – Wirzenborn – Großholbach – Kleinholbach – Eisenbachtal

Länge: 77 km Start: Studentenmühle bei Montabaur Ziel: Studentenmühle bei Montabaur Wegbeschaffenheit: überwiegend auf asphaltierten Wirtschaftswegen, Dorfstraßen, Wald- u. Wiesenwege Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Eisenbachtal – Kleinholbach – Großholbach – Ruppach-Goldhausen – Staudt – Bannberscheid – Leuterod – Ötzingen – Sainerholz – Ewighausen – Maxsain- Rückeroth – Herschbach – Freirachdorf – Marienhausen – Marienrachdorf – Selters (Westerwald) – Vielbach – Siershahn – Wirges – Dernbach – Montabaur – Niederelbert – Holler – Wirzenborn – Großholbach – Kleinholbach – Eisenbachtal

Für jede Tour gibt es eine umfangreiche Beschreibung mit Höhenprofil, eine Karte und die Tour-Daten als GPX-Tracks zum Herunterladen auf www.suedlicher-westerwald.de

15


DAS LEBEN IST EIN PONYHOF

MIT DEM PFERD DURCH DEN SÜDLICHEN WESTERWALD Das bedeutet mit jedem Hufschlag Freiheit und Natur genießen. Im Galopp grüne Hügel hinauf, herrliche Aussichten in blühende Täler und Verschnaufpausen bei Pferdefreunden. Informationen, Tourenvorschläge, Leihpferde und Kontakt zu Rittführern erhalten Reitfreunde bei allen Reiterhöfen und Wanderreitstationen im südlichen Westerwald sowie bei der Initiative „Westerwald-Taunus zu Pferd“.

Wanderreitstation

Reiterhöfe

Historisches Landhotel „Studentenmühle” VFD Wanderreitstation Petra Herz Mühlenweg 56412 Nomborn Telefon 06485 91220

Lindenhof Das Horsemanship-Zentrum im Westerwald Elena Bader Lindenhof 2 56412 Gackenbach Mobil 01511 563746

Reiterhöfe/Wanderreitstationen Fischerhof Reiterhof Heribert Fischer KG Reitwandercamp Heribert Fischer Tannenweg 55 56410 Montabaur-Reckenthal Telefon 02602 18507 Rückerhof Jens Rücker Tiergarten 1-4 56412 Welschneudorf Telefon 02608 208

Reitanlage Heuchert Melanie Heuchert Karlshof 56412 Niedererbach Mobil 0151 56743431 Reiterhof Montabaur Nikola Mock Ringstr. 4 56412 Stahlhofen Telefon 02602 5560 | Mobil 0170 4668946 Düster Pferdepension/Reithalle Hans-Werner Düster Buchenstraße 44 56410 Montabaur-Horressen Telefon 02602 5725

Übrigens kann bei allen genannten Adressen das eigene Pferd mitgebracht werden. Weitere Informationen gibt es auf www.westerwaldzupferd.de

16


REITEN

www.suedlicher-westerwald.de 17


VON NATUR AUS AKTIV

WO BEWEGUNG GLÜCKLICH MACHT

Abwechslung ist angesagt – eine Runde Golf geht immer oder lieber Nordic Walking im Buchfinkenland und anschließend zur Entspannung ins Schwimmbad. Wälder und Wiesen laden zum Joggen ein.

www.suedlicher-westerwald.de 18


AKTIV Nordic Walking im südlichen Westerwald Natur pur, Schwung und gute Laune – jetzt noch Nordic Walking Stöcke und die passende Kleidung. Schon geht’s los in die grünen Hügel, die romantischen Bachtäler und die schattigen Wälder. Der Nordic Walking Park Buchfinkenland ist nach den neuesten Normen des Deutschen Nordic Walking Verbandes ausgeschildert und zertifiziert. Er bietet auf ca. 50 km Wegstrecke sieben verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die untereinander verbunden sind. Die Wege führen durch das idyllische Buchfinkenland bis hinein in die Nachbargemeinde Welschneudorf. Weitere landschaftlich schöne Strecken zwischen 4,5 und 14,5 km gibt es bei Heilberscheid. Rund um Montabaur und das Schloss führen drei verschiedene Nordic Walking Strecken, zwischen 2,4 und 11,2 km, für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

Aussichtsreich abschlagen

Badespass im Mons-Tabor-Bad

Auf der Denzerheide vor Eitelborn findet sich ein lohnenswertes Ziel für Golf-Freunde: Der traditionsreiche Mittelrheinische Golfclub Bad Ems e.V.. Die 18-Loch-Meisterschaftsanlage von 1928 liegt über den Flusstälern von Rhein und Lahn. Sie bietet zahlreiche schöne Aussichten in die Mittelgebirgslandschaft, jede Menge Ruhe und Natur, alte Bäume sowie sportlich anspruchsvolle Bahnen. Greenfee-Spieler sind hier willkommen. Wer außerhalb der regulären Öffnungszeiten auf der Anlagespielen möchte, nutzt den praktischen GreenfeeBriefkasten am Clubbüro.

Das Mons-Tabor-Bad vereint Fitnessangebote und Schwimmvergnügen unter einem Dach. Es besteht aus einer kombinierten Anlage mit Hallen- und Freibadbereich und verspricht das ganze Jahr hindurch Badespaß für die ganze Familie.

Informationen zu Öffnungszeiten, Greenfee, Übungsanlagen, und Golfkursen gibt es auf www.mgcbadems.de

Weitere Informationen: Mons-Tabor-Bad, Eifelstraße, 56410 Montabaur, Telefon 02602 4611, www.mons-tabor-bad.de

Hallenbad: Variobecken (25 x 10 m; 30° C Wassertemperatur, 0,90–3,60 m Wassertiefe), abgetrennter Nichtschwimmerbereich, Kinderplanschbecken (31° C Wassertemperatur), Sprunganlagen (1 und 3 m), Schwallduschen, 54-MeterRiesenrutsche. Moderne Solarien, eine Infrarotwärmekabine sowie die Cafeteria runden das Wohlfühlangebot ab. Auch das beheizte Freibad bietet in der Sommersaison (Mai bis August), was das Herz von Wasserratten begehrt: (25 x 17 m, 24° C Wassertemperatur, 0,60–1,30 m Wasser tiefe), Rutschbahn, Schwallduschen, Whirlsitze, Kinderplanschbecken (31° C Wassertemperatur), große Liegewiese mit Kicker, Tischtennis und Beach-Volleyball. Themenschwimmen: Parallel zum öffentlichen Badebetrieb kommen im Hallenbecken zu festgelegten Zeiten auch Senioren, Sportschwimmer, Frühschwimmer sowie Freunde von Wassergymnastik und Aquajogging voll auf ihre Kosten.

19


ENTDECKER- UND ABENTEURER-TIPPS

MIT DER FAMILIE AUF STREIFZUG

Freizeitanlage, Waldspielplatz und wilde Tiere – gemeinsam entdecken erkunden, staunen, spielen und ganz viel Spaß haben. Hier kommen die Kleinen ganz groß raus.

Freizeitanlage Quendelberg Montabaur

TIPP

Eine Spiel-, Sport- und Abenteuerwelt im Grünen ist dieses große Freizeit- und Parkgelände nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt. Hier kann man im Winter mit der Familie Schlitten fahren. Im Sommer freuen sich kleine und große Kinder über Vogelnestschaukel, Sandkasten, Half-Pipe, Bolzplatz, BMX-Bahn, Tischtennisplatten, Basketball- und Volleyballplatz, Wippe, Rutschbahn, Kletterkugel, Drehteller, Schaukel, Seilbahn, Holzhäuschen, Trampolin und Wasserspielplatz. Außerdem kann auf dem Quendelberg auf einer 18-Loch-Anlage Minigolf gespielt werden. Das neue Bistro am Quendelberg (ab April 2018) lädt große und kleine Gäste zu Snacks, Eis und Getränken ein.

Wild- und Freizeitpark Westerwald Gackenbach Braunbären, Alpakas, Waschbären, Rotwild, Wildschweine ganz nah – über 20 heimische oder ehemals heimische Tierarten leben im Park am romantischen Gelbachtal. Publikumsmagneten sind die Braunbären Sally und Purzel in ihrem neuen Gehege und die lange Sommerrodelbahn. Die kleinen Zicklein locken zur Streichelwiese. Und auf dem Abenteuerspielplatz können sich die kleinen Parkbesucher austoben. Mehr Infos gibt es auf www.wild-freizeitpark-westerwald.de

Immer Anfang September findet das beliebte „Familienfest am Quendelberg“ mit vielen bunten Mitmachaktionen, Kreativstationen und einem Rahmenprogramm für Jung und Alt statt.

Walderlebnisweg Heilberscheid Die Tierweitsprunggrube testen, ein Insektenhotel besuchen, einen Barfußpfad und einen Tastpfad erfahren, das Modell eines Holzkohlen-Meilers entdecken – und vieles Andere mehr bietet der Walderlebnisweg Heilberscheid. 12 Erlebnisstationen an dem ca. 2 km langen Weg rund um die Heilberscheider Grillhütte vermitteln insbesondere Kindern Interessantes zum Rohstoff Holz. Mehr Information zum Quendelberg und zu den Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Information Montabaur und auf www.montabaur.de

20

Der Info-Flyer zum kostenfreien Download ist auf www.suedlicher-westerwald.de unter Tourismus bei den Familien-Angeboten hinterlegt.


FAMILIE

www.suedlicher-westerwald.de 21


ENTDECKER- UND ABENTEURER-TIPPS

MIT DER FAMILIE AUF STREIFZUG

Grillspaß für die ganze Familie

Hier sind Familien willkommen

• Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach

• Campingplatz Eisenbachtal

• Freizeitanlage Quendelberg in Montabaur

• Familienferiendorf in Hübingen

• Öffentliche Grillhütten und Grillplätze Nähere Auskünfte gibt es auf www.vg-montabaur.de unter Kultur und Freizeit – Grillhütten und Grillplätze

Naturerlebnis für Alle • Sporkenburg (Ruine) und Udilo-Park (Teich und Park mit Spielmöglichkeiten) in Eitelborn

• Jugendherberge in Montabaur www.diejugendherbergen.de

• Jugendbegegnungsstätte Karlsheim in Kirchähr www.karlsheim.de

• Jugendferiendorf in Untershausen www.feriendorf.untershausen.de

• Modellflugplatz in Heiligenroth

Haus der Jugend Montabaur e.V.

• Naturschutzzentrum Westerwald in Holler

Der Verein „Haus der Jugend Montabaur e.V.” betreibt als zentrale Einrichtung für die Verbandsgemeinde Montabaur ein Jugendzentrum, initiiert und unterstützt die offene Jugendarbeit. Kulturarbeit, ein breites Kurs- und Freizeitprogramm, Prävention, außerschulische und politische Jugendbildung sind Teil des pädagogischen Konzepts.

• Naturentdeckungspfad Binnbachtal in Kadenbach • Waldlehrpfad im Stadtwald Montabaur • Waldspielplatz in Montabaur-Horressen • Forstarboretum in Neuhäusel • Biotop-Lehrpfad in Niederelbert • Freizeitanlage Finkelkarst mit Teichen und

Spielmöglichkeiten in Ruppach-Goldhausen

22

www.familienferiendorf-huebingen.de

Öffnungszeiten unseres Jugendzentrums (Bürozeiten): Montag geschlossen Dienstag – Samstag 14.00–20.00 Uhr Odenwaldstraße 7 | 56410 Montabaur Telefon 02602 18844 | E-Mail team@juzmt.de www.juzmt.de


Jugendferiendorf Untershausen

Tennis

Die Anlage „Jugendferiendorf und Zeltlagerplatz“ wurde so gestaltet, dass sowohl feste Gebäude (Blockhütten) bewohnt, als auch auf der Wiesenfläche Zelte aufgestellt werden können.

Der Tennisclub Schwarz-Weiß Montabaur e.V. unterhält im Stadtwald unmittelbar hinter dem Mons-Tabor-Bad eine parkähnliche Anlage mit insgesamt acht Plätzen. Auch Gäste der Stadt, die keine Mitglieder sind, können diese Plätze nutzen. Mit entsprechender Sportbekleidung und Erfahrung im Tennisspiel können die Plätze für einen einmaligen Kostenbeitrag von 10,00 € pro Person und Stunde genutzt werden.

3 Blockhäuser sind als Schlafhütten eingerichtet. Es stehen jeweils 14, mit Matratzen ausgestattete Betten (7 Etagenbetten), sowie Tische und Bänke zur Verfügung. Ein weiteres Blockhaus dient als Grillhütte. Die vorhandenen Tische und Sitzgelegenheiten bieten ca. 60 Personen Platz. Die Hütte ist mit einem offenen Kamin, sowie Stromu. Wasseranschluss ausgestattet. Die Grillhütte wird auch von der Dorfbevölkerung benutzt. Das Küchen- u. Sanitärgebäude steht in der Mitte der Anlage. Die eingerichtete Küche befindet sich im Erdgeschoss des Hauses. Sie bietet Kochmöglichkeiten für 2 Gruppen. Die hierzu notwendigen Kochtöpfe und das Kochgeschirr sind vorhanden. Das Essgeschirr muss mitgebracht werden. Außerdem sind noch ein Ess- u. Aufenthaltsraum für ca. 70 Personen im Erdgeschoss eingerichtet. Die für Mädchen und Jungen getrennten Wasch- u. Duschanlagen, sowie die Toilette befinden sich im Souterrain des Gebäudes und sind von außen zugänglich. Die Duschen sind für die Benutzung von Warmwasser mit Münzautomaten ausgestattet. Der Zeltplatz bietet ca. 150 Personen Platz. Es sind mehrere Zeltmöglichkeiten gegeben. Je nach Ihrer Größe können mehrere Gruppen gleichzeitig aufgenommen werden. Der Sanitärbereich und die vorhandene große Spielwiese stehen den Benutzern der Einrichtung gemeinsam zur Verfügung. Im oberen Bereich der Anlage befindet sich ein zusätzliches WC-Gebäude mit einem Behinderten gerechten WC und einer für Behinderte geeigneten Duschmöglichkeit. Die gesamte Anlage wird mit Strom betrieben.

Informationen unter Telefon 02602 17651 oder 80994 Die Anlage des Tennisclubs Mittelwald e.V. in Montabaur, zwischen den Stadtteilen Elgendorf und Horressen, hat eine der wenigen Canada-Tenn-Anlagen in der Region. Auf fünf Plätzen wird hier seit 1987 alles rund um den Tennissport geboten. Für eine Gebühr von 5,00 € pro Person und Stunde kann man als Gast einen der fünf Plätze des Tennisclubs Mittelwald nutzen. Informationen unter Telefon 0171 3644042

Natur und Technik Geocaching – moderne Schatzsuche mit der ganzen Familie: Für den großen und kleinen Forschungsdrang gibt es in Montabaur eine Stadterkundung mit GPS, bei der man 12 Stationen suchen und finden muss. Ausgangspunkt ist die Tourist Information am Goßen Markt. Kosten: 5,00 € zzgl. 50,00 € Pfand für die Geräte. Mindestens eine Person in der Schatzsucher-Gruppe muss 18 Jahre oder älter sein. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist Information Montabaur Großer Markt 12 | Telefon 02602 9502780 E-Mail tourismus@montabaur.de

Nähere Informationen gibt es auf www.feriendorf.untershausen.de

23


URBAN AUF WÄLLER ART

VON STADTGESCHICHTEN ZU KULTUR-HIGHLIGHTS Hier spielt die Musik. Zwischen mittelalterlichen Mauern und Gassen wird Geschichte lebendig und Kultur zum Erlebnis.

www.suedlicher-westerwald.de 24


STADT UND KULTUR Kostenlose Stadtführung Jeden Samstag für Einzelpersonen und Familien vom 1. Mai bis 31. Oktober Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Sehenswürdigkeiten sind das neugotische Rathaus, die mehr als 1000 Jahre alte Kirche St. Peter in Ketten und vieles mehr. Treffpunkt: Jeden Samstag um 11.00 Uhr am Großen Markt vor dem historischen Rathaus | Dauer: ca. 1,5 Stunden Eine Anmeldung für diese Stadtführung ist nicht erforderlich. Für alle weiteren Angebote bitte im Voraus über die Tourist-Information Montabaur, einen Termin vereinbaren. E-Mail stadtfuehrungen@montabaur.de | Telefon 02602 9502780

Mittelalter ganz nah: Abendführung mit Laternen Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit Informationen zum Handel im Mittelalter, zum Zunftwesen der Stadt und zur Verfolgung von Hexen und Straftätern. Inklusive kleiner Leckerbissen wie „Totenbeinchen“ und „Schustertrunk“. Für Gruppen und Einzelpersonen bis 25 Personen Dauer: ca. 1,5 Stunden Kosten: 7,00 Euro pro Person, Kinder 4,00 Euro Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen

Kulinarische Stadtführungen Begrüßungstrunk am Brunnen des Großen Markts vor dem historischen Rathaus und Führung durch die malerische Altstadt. Inklusive Stadtbroschüre und kleinem Schustertrunk. Im Anschluss gibt es zwei regionaltypische Gerichte zur Auswahl: „Schusterhappen“ – hausgemachter Dippekchen mit Apfelmus | Kosten: 13,90 Euro pro Person „Schusterschmaus“ – wechselndes saisonales VierGang-Menü | Kosten: 26,40 Euro pro Person Dauer: ca. 1,5 Stunden Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen

Weitere Stadtführungen auf Anfrage • Stadtführung „Das Blaue vom Himmel“

mit Lügenbaron Paul von Monte Taboro

• Kinder- und Familienführungen • GPS-Stadtführung • Stadtführungen in Fremdsprachen (Englisch, Französich)

• Themenbezogene Stadtführungen wie z. B. „Die Juden in Montabaur“

Nähere Informationen und einen Infoflyer zu allen Stadtführungen gibt es auf www.suedlicher-westerwald.de

25


URBAN AUF WÄLLER ART

VON KULTUR-HIGHLIGHTS ZU SHOPPING-ERLEBNISSEN

Lust auf eine Shopping-Tour?

Stadtbibliothek Montabaur

Im direkten Umfeld des ICE-Bahnhofs kann man seit Sommer 2015 auf Schnäppchenjagd gehen und nach Herzenslust shoppen. Im Fashion Outlet Montabaur (FOM) stehen dafür auf 10.000 Quadratmetern Verkaufsfläche rund 70 Läden mit hochwertiger Markenartikeln zur Auswahl. Ein außergewöhnliches Shopping-Erlebnis in einem der modernsten Outlet Center Deutschlands.

Die Bibliothek der Stadt Montabaur bietet Lesespaß für jedes Alter und jeden Geschmack mit einem breiten Angebot von etwa 28.000 Medien, bestehend aus Büchern, Hörbüchern, DVDs, aktuellen Zeitschriften, Spielen und einem Lesecafé. Literatur erleben kann man bei klassischen und kulinarischen Autorenlesungen und Vorträgen sowie beim Kindertheater. Über die Onleihe-Rheinland-Pfalz können auch e-Books ausgeliehen werden.

Amateurtheater „die oase”

Öffnungszeiten: Dienstag 15.00–18.30 Uhr, Mittwoch 10.00–14.00 Uhr, Donnerstag 10.00–18.30 Uhr, Freitag 10.00–16.00 Uhr, Samstag 10.00–13.00 Uhr, Montag geschlossen

Angefangen hat alles vor fast 50 Jahren in einer alten Scheune, die zum „Zimmertheater“ mit 60 Plätzen umfunktioniert wurde. Heute ist das Amateurtheater in einem richtigen Theatergebäude zu Hause. Theaterbegeisterte Schauspiel-Amateure stellen jährlich ein neues Theaterprogramm auf die Beine, das zwischen ernst und heiter wechselt, mit satirischen, kriminalistischen oder experimentellen Einlagen. Informationen zum Theater und zum Programm gibt es auf www.die-oase-montabaur.de

Weitere Informationen gibt es auf www.stadtbibliothek-montabaur.de

Kino Capitol Montabaur Das Kino Capitol präsentiert sich mit vier gemütlichen Kinosälen und modernster technischer Ausstattung. Unter dem Motto „Altes Kino im neuen Gewand“ kann man im Capitol ausgewählte Filme in atemberaubender 3D-Qualität genießen. Informationen zum Programm und Kartenreservierung gibt es auf www.kino-montabaur.de

26


STADT UND KULTUR

Märkte in Montabaur Im Herzen von Montabaur ist die richtige Adresse für einen gemütlichen Bummel: Hier finden regelmäßig unsere Märkte statt. Und für eine gepflegte Tasse Kaffee oder einen leckeren Imbiss ist immer gesorgt. So kann man nach Herzenslust stöbern und genießen. Wochenmarkt

Verkaufsoffene Sonntage mit Marktveranstaltungen Automobiltage im März | mit großer Autoschau Schustermarkt am 3. Septemberwochenende | mit großem Handwerker- und Bauernmarkt

Der Wochenmarkt bietet als „grüner Markt” ausschließlich Nahrungsmittel und Blumen. Donnerstags gibt es auch allerlei Produkte aus eigener Herstellung vom Selbsterzeuger und Imbiss-Angebote.

Oktobermarkt mit Flohmarkt und Bauernmarkt

Marktzeiten: Donnerstag 8.00–18.00 Uhr, 16 Marktstände Samstag 8.00–13.00 Uhr, 10 Marktstände

Die festlich geschmückte Stadt lädt zu einem weihnachtlichen Kinder- und Kulturprogramm ein. Vom 1. bis 24. Dezember wird täglich um 17.00 Uhr ein neues Adventskalender-Fenster am historischen Rathaus beleuchtet.

Krammärkte Auf den traditionellen Krammärkten im Frühling, im Sommer und vor Weihnachten findet man vom Haushaltshelfer über Fan-, Deko- und Geschenkartikel, Gardinen, Strick- und Kurzwaren, Sport- und Freizeitkleidung bis hin zu Grünpflanzen ein breit gefächertes Warenangebot.

Advent in Montabaur

Die aktuellen Termine und weitere Informationen gibt es auf www.montabaur.de

Frühlingsmarkt am Montag (eine Woche nach Ostern) | ca. 100 Marktstände Kirmesmarkt am Kirmesmontag | ca. 100 Marktstände Weihnachts-Krammarkt am Samstag vor dem 1. Advent | ca. 100 Marktstände

27


URBAN AUF WÄLLER ART

VON SCHUH ZU SCHUH – ZU FUSS DURCH MONTABAUR

26

24

1

Tradition und Innovation Wer durch die Altstadt von Montabaur bummelt, vorbei an den romantischen Fachwerkhäusern, der alten Stadtmauer und dem weithin sichtbaren Schloss, kann spüren: Hier lebt die Tradition, hier wird Tradition gelebt. Ganz anders – innovativ – wirkt da die moderne Architektur rund um den ICE-Bahnhof und das Fashion Outlet Montabaur. Und doch ist beides typisch für Montabaur, eine Stadt mit lebendiger Tradition und spürbarem Innovationsgeist.

Vor diesem Hintergrund sind die Mon-Stilettos als Verbeugung vor der Geschichte der Stadt zu verstehen, denn es sind zwar Schuhe, aber eben in einer zeitgemäßen Variante. Und es gibt auch eine Verbindung zu den „Schustern“ von heute, denn die bunten Riesenpumps wurden in einem einmaligen Projekt von Montabaurer Bürgern künstlerisch gestaltet.

Tradition und Innovation verbinden sich auch bei den Mon-Stilettos zu einer Einheit, denn hier erfährt das für Montabaur einst charakteristische Schusterthema eine moderne Interpretation.

• Die Mon-Stilettos begleiten Dich auf Deinem Rundgang durch die Stadt und fungieren dabei als Wegweiser. Folge einfach den Schuhen. • Der Rundgang startet und endet am Busbahnhof neben dem Fashion Outlet Montabaur. • Länge: 3,2 km, Gehzeit: ca. 1 Stunde • Auf dem Stadtplan rechts, sind die Wegstrecke und die einzelnen Mon-Stilettos eingezeichnet.

Ein kurzer Ausflug in die Vergangenheit: Um die Mitte des 19. Jahrhunderts blühte das Schusterhandwerk in Montabaur. So wurden 1865 bis zu 66 Schuster in der Stadt gezählt, die ihre Schuhe und Stiefel auf den Märkten in Montabaur und Umgebung verkauften. Keine 50 Jahre später war von diesem traditionellen Handwerk nicht mehr viel übrig, denn im Zuge der Industrialisierung wurden nun auch Schuhe maschinell hergestellt. Geblieben sind aber die Spitznamen „Schuster“ oder „Schusterjunge” für die Einwohner der Stadt Montabaur. Die Stadt wird bis heute als „Schusterstadt” bezeichnet, obwohl dieses Handwerk keine besondere Rolle mehr spielt.

Wissenswertes zum Stadtrundgang

Wissenswertes zu den Mon-Stilettos

• Es gibt 27 Mon-Stilettos. Die Auflage ist streng limitiert. • Die Schuh-Skulpturen sind rund zwei Meter hoch und ebenso lang. Das entspricht in etwa Schuhgröße 302.

• Die Mon-Stilettos bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff und wurden mit unterschiedlichen Materialien gestaltet.

Ausführliche Informationen zu den Mon-Stilettos gibt es in einem eigenen Booklet, erhältlich bei der Tourist-Information Montabaur sowie auf www.montabaur.de und www.suedlicher-westerwald.de

28


2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

25

27

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

„accept” „Sportschuh” „Pop Art” „Traumhaus” „Zebra” „Fernweh” „Krone & Dino” „Magali” „RespekTiere” „Schuh auf Schuh” „Kirschblüten” „Stadtansichten” „Quartier Süd” „Schuster”

15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

„Zitate” „Hände” „Musik” „Jugend in Montabaur” „Cinderella” „Bauhof” „Fachwerk” „Schlaf gut” „Muh-Stalletto” „Happy” „Schloss” „Montabaur” „Wolle verbindet”

MiniMon-Stilettos Es muss ja nicht immer XXL sein. Deshalb gibt es die Minis, die bequem an jeden Lieblingsplatz passen. Erhältlich in der Tourist-information für 35,00 € Map data ©OpenStreetMap contributors

29


HIER DARF MAN NOCH TRÄUMEN

ZU GAST BEI FREUNDEN – HOTELS

Schlaflose Nächte sind hier nicht zu finden, aber die wichtigsten Informationen und Preise zu Hotels, Ferienhäusern und -wohnungen sowie S.56 bis S.73 bis 2018_Layout 1 07.12.2017 1 09:1109:11 Seite Seite 58 58 S.56 bis S.73 S.73 2018_Layout 1 07.12.2017 07.12.2017 09:11 Seite 58 zu2018_Layout weiteren Gastgebern.

SW SWHOTELS HOTELS & PENSIONEN & PENSIONEN ge s. S Bnen eit AA e ztzereiiei ggebesa s. r.StS s A BBeenz eeitit ttrriaieh ee ebbl sB saarert ttten APAnrnei zzasaheh l laBBb p e B PPrreeehi etttrteeonnP ers isisenede on aabbrte un pprrnooge BeeL BW dT r hhiA P Peeerc ag nindN dee rssohot rrttee n n H uunnd nnggee Walle W d TT FitLLAAnba rreecc aagg ne NN d hhtt HHaa ssrau (hb), S l F l m FFitiatuelnenanbbaa (fi reib Sonnee (sdd ) larssssrr a)(,(hhbb , Fitnad (fb aauummDa)), ,FF es ) SSaauu ium s( /S m rree SSTooalgnnuaa((ss on((fnfi)ie), ,pFFfbibiabadadd f) laarrng aa)), , itnn (d((fbfb) i n t b iuiumm sra DDaa a ee a ) //SSouommmpp nksss(ss(()ff)) TTTaearg nnnne fbfbaadd o) gurunan e nnbba ((ddaa gsgssrer, annkk )) aauBumm H alk ((ssoo TTeeaus o Harrrraatie )) n , ustsssseere G HHaa ier,e,BBeaarlau arten onuusstt aulklko b HH aauluisns eieierree f oAnnn, ,tG(Ge) ttieiebuceerr fraagarrtt rree hblalauu e oonn a r bbtt( e e(ann) lilninee auuffaAA ( nnffrree)) bbuuc aaggee chhbb ((aa)) aarr

eb er GGaa ssttgg eebb eerr

zei

stg

An

Ga

56412 56410 56410 56410 56410 56410 56410

56412 Girod-Eisenbachtal Freimühle Freimühle **** **** 56412 Girod-Eisenbachtal Girod-Eisenbachtal Freimühle **** 56410 Montabaur Hotel 56410 Montabaur Montabaur Hotel Löwenguth Hotel Löwenguth Löwenguth 56410 Am ***S, Damerau Montabaur ***S, Kerstin Damerau 56410 Montabaur Montabaur Am Peterstor Am Peterstor Peterstor ***S, Kerstin Kerstin Damerau 56410 Posthotel Hans Montabaur Hans Sacks 56410 Montabaur Montabaur Posthotel Posthotel Hans Sacks Sacks 56410 Schlemmer Montabaur 56410 Montabaur Montabaur Schlemmer Schlemmer 56410 Montabaur Montabaur Montabaur **** **** 56410 Montabaur Montabaur SchlossSchloss Schloss Montabaur **** 56410 Mtb.-Bladernheim PensionPension Schmidt, Schmidt, Mittelaustr. Mittelaustr. 8, Tel: 02602/17934 8, 56410 Mtb.-Bladernheim Mtb.-Bladernheim Pension Schmidt, Mittelaustr. 8, Tel: Tel: 02602/17934 02602/17934 Fax: thome.i@web.de Fax: 8386981, thome.i@web.de Fax: 8386981, 8386981, thome.i@web.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de 56412 Studentenmühle *** 56412 Nomborn Studentenmühle *** 56412 Nomborn Nomborn Studentenmühle *** Rückerhof, Jens 56412 56412 Welschneudorf Rückerhof, Jens Rücker 56412 Welschneudorf Welschneudorf Rückerhof, Jens Rücker Rücker Waldesruh 56412 56412 Welschneudorf Waldesruh 56412 Welschneudorf Welschneudorf Waldesruh

SW

58 H 47 H 47 – 58 H 52,50 47 52,50 52,50 58 H 30 H 30 – 58 H 42,50 30 42,50 42,50 58 H 29 H 29 58 H 49,50 29 49,50 49,50 58 H 32 – H 32 58 H 41,32 41,41,58 H 55 – H 55 58 H 58,55 58,58,59 – H 298H 89,- Z 59 HZ 298 298 Z 89,89,P–– 6PP 26,66 26,– 26,-

58 58 58 58 58 59 –

–– ––

– – – – – hb –

–– –– –– ––

–– – –– –– – ––– –– – –– –– – –– –– – –– hb sa, da sa, hb sa, da da –– – –––

––

– ––

H 49 – 49 H 47,50 49 47,50 47,50 H 28 – 28 H 26,28 26,26,PP 35,32 – 32 32 35,35,-

59 H 59 59 H 59 59 P 59

59 59 59

–– –– ––

– – –

Am Fuße Am des Fuße Schlosses des gelegen,gelegen, bieten wir bieten Zimmer wir Am Fuße des Schlosses Schlosses gelegen, bieten wir Zimmer Zimmer an mit DU/WC, an Telefon,Telefon, Kabel-TV. Kabel-TV. W-Lan W-Lan in allen in an mit mit DU/WC, DU/WC, Telefon, Kabel-TV. W-Lan in allen allen Zimmern, Zimmern, Lift vorhanden Lift vorhanden sowie Parkplätze. sowie Parkplätze. ICEZimmern, Lift vorhanden sowie Parkplätze. ICEICEin 15 Min. in 15 Fußweg Min. Fußweg erreichbar, erreichbar, Stadtmitte Stadtmitte BahnhofBahnhof Bahnhof in 15 Min. Fußweg erreichbar, Stadtmitte und Restaurants und in Minutennähe. in Sehr gute Sehr Anbingute und Restaurants Restaurants in Minutennähe. Minutennähe. Sehr gute AnbinAnbindung andung Autobahnen. an dung an Autobahnen. Autobahnen.

Preis pro Preis Personpro Person Tag inund Preis pround Person undETag Tag in in E E EZ-ÜF EZ-Zuschlag EZ-ÜF DZ-ÜF DZ-ÜF DZ-ÜF EZ-Zuschlag EZ-Zuschlag 57,41,16,16,57,- 41,41,16,-

Nomborn (56412)

T20

Historisches Landhotel *** Studentenmühle Montabaur Montabaur (56410) (56410) T18 T18 Montabaur (56410) Familie Görg-Hans · Mühlenstraße Tel. 06485/9122-0 · Fax 06485/9122-300

ab

ee e– e e– e

–– ––

–– ––

T18 T18

rm

nge

rte

rs

de

/Pe

lB

sar

t

ett

en

ÜF

e

eit

s. S

er

55 Betten 55 55 Betten Betten DU/WC DU/WC DU/WC

Preis pro Preis Personpro Person Tag inund Preis pround Person undETag Tag in in E E DZ-ÜF DZ-ÜF EZ-ÜF EZ-ÜF DZ-ÜF EZ-ÜF 58,58,76,76,58,76,-

Girod (56412) -Eisenbachtal



T21

Hotel-Restaurant GmbH *** Superior

Ingrid und Ute Hassler Tel. 0 64 85/91550 · Fax 0 64 85/91 55 19

me

Zim

Be

hin

ise

zah

Pre

eb

tri

An

Be

zei

ge

Kirchstr. Kirchstr. 18 · Tel.: 18 Tel.: 02/15 00 26 02/15 · Fax: 40 ·· Fax: 42 00 15 Elgendorfer Elgendorfer Str. 47Str. · Tel.47 Tel. 0200/626 8602 /6 Kirchstr. 180·· 26 Tel.: 2640 02/15 4015 Fax: 15 42 42 00 00 Elgendorfer Str. 470 ··26 Tel. 26 0292-0 /6 86 86 92-0 92-0 Fax 0200/ 26 6 86 02 // 66 86 www.hotel-schlemmer.de www.hotel-schlemmer.de · info@hotel-schlemmer.de ·· info@hotel-schlemmer.de Fax 26 0292-66 86 92-66 92-66 www.hotel-schlemmer.de info@hotel-schlemmer.de Fax 0 26 info@hotel-loewenguth.de info@hotel-loewenguth.de info@hotel-loewenguth.de www.hotel-loewenguth.de www.hotel-loewenguth.de www.hotel-loewenguth.de H 47 47,50 e P 12 22,50 H 30 40,00 H 33 47,50 e H 32 39,e H 55 50,e P 6 25,e H 56 40,e H 28 26,e P 30 35,e Mitten Mitten in der Fußgängerzone in von Montabaur, von Mitten in der der Fußgängerzone Fußgängerzone von Montabaur, Montabaur, zentralzentral gelegen.gelegen. Ausgezeichnetes Ausgezeichnetes Restaurant Restaurant im im Familiäres Familiäres Hotel Garni Hotel Garni hellen, mit ruhigenruhigen zentral gelegen. Ausgezeichnetes Restaurant im Familiäres Hotelmit Garni mit hellen, hellen, ruhigen Haus vorhanden. Haus Zimmer, Zimmer, GartenGarten und großer und Frühstücksterrasse. Frühstücksterrasse. Haus vorhanden. vorhanden. Zimmer, Garten und großer großer Frühstücksterrasse. Alle Zimmer Alle sind mitsind W-Lan, mit Dusche/WC, Dusche/WC, Fön, Fön, Die Zimmer Die sind mitsind W-Lan, mit Schreibtisch, Schreibtisch, Alle Zimmer Zimmer sind mit W-Lan, W-Lan, Dusche/WC, Fön, Die Zimmer Zimmer sind mit W-Lan, W-Lan, Schreibtisch, Schreibtisch Schreibtisch und Telefon und ausgestattet. ausgestattet. Dusche/WC, Dusche/WC, Fön, TVFön, undTV Telefon und ausgestattet. ausgestattet. Schreibtisch und Telefon Telefon ausgestattet. Dusche/WC, Fön, TV und Telefon Telefon ausgestattet. Ermäßigung Ermäßigung ab 3 Nächten, ab speziellespezielle WochenendWochenendSpezielle Spezielle Wochenendtarife. Wochenendtarife. Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten Ermäßigung ab 33 Nächten, Nächten, spezielle WochenendSpezielle Wochenendtarife. Parkmöglichkeiten angebote. angebote. Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten in der Nähe in Nähe Tür. der Garagen Tür. verfügbar. verfügbar. angebote. Parkmöglichkeiten in der dervorhanden. Nähe vorhanden. vorhanden. vor dervor vor der Tür. Garagen Garagen verfügbar.

An

eb

Ga

Or

t

stg

FamilieFamilie Hertle,Hertle, Bahnhofstraße Bahnhofstraße 30 30 Familie Hertle, Bahnhofstraße 30 Tel.: 0 26 Tel.: 0200/ 10 26 02 Fax: 30 Fax: 0200/ 10 26 02 10 14 Tel.: 26 14 02 /30 / 10 10· 14 14 300··26 Fax: 26 14 02 //31 1050 14 31 31 50 50 E-Mail: E-Mail: contact@posthotel-montabaur.de contact@posthotel-montabaur.de E-Mail: contact@posthotel-montabaur.de Internet: Internet: www.posthotel-montabaur.de www.posthotel-montabaur.de Internet: www.posthotel-montabaur.de Girod-Eisenbachtal Freimühle ***S Horbach Merz/Westerwaldblick Montabaur Hotel Löwenguth Montabaur Am Peterstor *** Montabaur Posthotel Hans Sacks Montabaur Schlemmer Mtb.-Bladernheim Schmidt Nomborn Studentenmühle *** Welschneudorf Rückerhof Welschneudorf Waldesruh

e e e

––

ht

ro)

–– –– ––

rec

(Eu

–– – –– – –– –

T18 T18 Montabaur T18 T18 Montabaur Montabaur (56410) (56410) Montabaur (56410) (56410) Montabaur (56410) Montabaur (56410) „Posthotel „Posthotel HansHans Sacks” Sacks” Hotel-Restaurant Hotel-Restaurant Schlemmer Schlemmer Hotel Hotel Löwenguth Löwenguth Montabaur Montabaur (56410) (56410) Montabaur (56410)

30

–aa aa ee e– e ee –– ee

Hotels, Pensionen, Gaststätten

Online buchen unter ––Online buchbar aufwww.westerwald.info www.suedlicher-westerwald.de

32 Betten 32 32 Betten Betten EZ-ÜF DU/WC DU/WC DU/WC 57,-

a a e e ––e – ––e

it D Ha U/ Fit llenba W ne d C ssr (hb a um ), Fr Sau e ( fi), ibad So na (s F lar a), ium Da itnes (fb) s (f /So mp ) Ko nn fbad nfe en ban (da) ren k( z-/ Lie Au so) gew fen tha ies e l t Te /G sra art rra um en sse o Ha d e rB Ha ustie alk ust re on ier erl a e u on a b u t line f A (e) nfr bu age chb (a) ar

Orr O tt

Or

t

– Online –– Online buchenbuchen unter www.westerwald.info unter Online buchen unter www.westerwald.info www.westerwald.info

30 Betten 30 30 Betten Betten DU/WC DU/WC DU/WC

Preis pro Preis Personpro Person Tag inund Preis pround Person undETag Tag in in E E ÜF-DZ ÜF-DZ EZ EZ ÜF-DZ EZ 42,50 42,50 65,65,42,50 65,-

Welschneudorf (56412)

W18

Hotel-Pension „Waldesruh” Lydia Kollas · Gartenstraße 4

Girod Girod (56412) T21 Tel.: 0 26(56412) 08-Eisenbachtal / 336 ·-Eisenbachtal Fax: 0 26 08 / 23 75 95 T21 Girod (56412) -Eisenbachtal


T18

Montabaur (56410)

„Posthotel Hans Sacks”

Familie Hertle, Bahnhofstraße 30 Tel.: 0 26 02 / 10 14 30 · Fax: 0 26 02 / 10 14 31 50 E-Mail: contact@posthotel-montabaur.de Internet: www.posthotel-montabaur.de

Am Fuße des Schlosses gelegen, bieten wir Zimmer an mit DU/WC, Telefon, Kabel-TV. W-Lan in allen Zimmern, Lift vorhanden sowie Parkplätze. ICEBahnhof in 15 Min. Fußweg erreichbar, Stadtmitte und Restaurants in Minutennähe. Sehr gute Anbindung an Autobahnen.

32 Betten DU/WC

EZ-ÜF 57,-

Preis pro Person und Tag in E DZ-ÜF EZ-Zuschlag 41,16,-

T18 Hotel-Restaurant Schlemmer

Montabaur (56410)

Kirchstr. 18 · Tel.: 0 26 02/15 40 · Fax: 15 42 00 www.hotel-schlemmer.de · info@hotel-schlemmer.de

Elgendorfer Str. 47 · Tel. 0 26 02 /6 86 92-0 Fax 0 26 02 / 6 86 92-66 info@hotel-loewenguth.de www.hotel-loewenguth.de

Hotel Löwenguth

GASTGEBER

Mitten in der Fußgängerzone von Montabaur, zentral gelegen. Ausgezeichnetes Restaurant im Haus vorhanden. Alle Zimmer sind mit W-Lan, Dusche/WC, Fön, Schreibtisch und Telefon ausgestattet. Ermäßigung ab 3 Nächten, spezielle Wochenendangebote. Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. 55 Betten DU/WC

Preis pro Person und Tag in E DZ-ÜF EZ-ÜF 58,76,-

T18 Hotel „Am Peterstor” vvvS Montabaur (56410)

Familiäres Hotel Garni mit hellen, ruhigen Zimmer, Garten und großer Frühstücksterrasse. Die Zimmer sind mit W-Lan, Schreibtisch, Dusche/WC, Fön, TV und Telefon ausgestattet. Spezielle Wochenendtarife. Parkmöglichkeiten vor der Tür. Garagen verfügbar. 30 Betten DU/WC

Hotel-Restaurant GmbH

Ingrid und Ute Hassler Tel. 06485/91550 · Fax 06485/915519 www.freimuehle.de · hotel@freimuehle.de

Ansprechendes Hotel und Restaurant außerhalb der Ortschaft, direkt am Wald gelegen. Zimmer mit Bad, Dusche, WC, Sat-TV, Fön, Telefon, W-LAN. Großer Parkplatz, Lift und Freibad. Vier Konferenzräume für 5-50 Personen mit moderner Technik. online buchbar über die hauseigene homepage.

Direkt an der Fußgängerzone von Montabaur. 15 Geh- Minuten zum ICE-Bahnhof. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Schreibtisch, Minibar, Safe und W-Lan ausgestattet. Im Haus befindet sich ein Lift. Kostenfreie Parkplätze vorhanden.

Preis pro Person und Tag in E DZ-ÜF 49,50

T20

Historisches Landhotelvvv Studentenmühle

Familie Görg · Studentenmühle 1 Tel. 06485/9122-0 · Fax 06485/9122-300 info@studentenmuehle.de · www.studentenmuehle.de

Unser Gästehaus sowie unsere Mühle, die im LandhausStil erweitert wurde, liegt inmitten des Eisenbachtales. Die Hotelanlage verfügt über 33 Zimmer, 2 Tagungsräume, 5 gemütlich eingerichtete Gasträume, eine überdachte Terrasse, einen Biergarten sowie einen Bankettsaal für 100 Pers. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Radio, Sat-TV und Durchwahltelefon. Unser Küchenmeister verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Schlemmereien aus Produkten von heimischen Erzeugern und eigener Jagd. Kinderermäßigung 50%.

49 Betten Du/Bad/WC

47 Betten Du/Bad/WC

EZ-ÜF 71,-

Nomborn (56412)

Preis pro Person und Tag in E ÜF DZ/EZ HP DZ/EZ VP DZ/EZ 47,50/64,62,50/79,82,50/99,-

Stand 03/2018 – Änderungen vorbehalten

T21

Freimühle vvvv

S.56 bis S.73 2018_Layout 1 07.12.2017 09:11 Seite 59

58

Preis pro Person und Tag in E ÜF-DZ EZ 42,50 65,-

Girod (56412) -Eisenbachtal

Kerstin Damerau, Peterstorstr. 1, Tel: 02602/160720, Fax: 160730 info@hotel-peterstor.de, www.hotel-peterstor.de

29 Betten DU/WC

T18

Montabaur (56410)

W18

Welschneudorf (56412)

Landhotel Rückerhof

Preis pro Person und Tag in E DZ-ÜF EZ-ÜF 52,50/57,50 70,-/79,-

Welschneudorf (56412)

W18

Landgasthaus „Waldesruh”

Jens Rücker · Tiergarten 1-4 · Tel.: 0 26 08/2 08 Fax: 14 88 · info@rueckerhof.de www.rueckerhof.de

Lydia Kollas · Gartenstraße 4 Tel.: 02608/336 · Fax: 02608/944292 kollas@landgasthaus-waldesruh.de www.landgasthaus-waldesruh.de

 Bauernhofurlaub  Urlaub zu Pferd  Ferienhäuser und - wohnungen

Ruhig gelegene Pension mit familiärer Atmosphäre. Café-Restaurant-Biergarten, gut bürgerliche Küche. Alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, WLAN, z. T. Balkon. Für 2-4 Personen Appartements buchbar, HP u. VP möglich, Parkplätze und WLAN kostenlos; Ferienwohnungen: Preis auf Anfrage Preis pro Tag in E 32 Betten DZ-ÜF EZ-ÜF 3Bett Appartment 4Bett Appartment p. P. p. P. mit Frühst. mit Frühst. DU/WC 35,- 45,96,128,-

 Restaurant  Landgasthof mit Auszeichnung Tagespreise in E ab Hotel 15 Zimmer 28 Betten

ÜF 26,- / 45,-

FeWo 12 FeWo 3-6 Pers.

36,- / 125,-

31


HIER DARF MAN NOCH TRÄUMEN

ZU GAST BEI FREUNDEN – FERIENHÄUSER UND -WOHNUNGEN

6 S.56 bis S.73 bis S.73 2018_Layout 2018_Layout 1 07.12.2017 1 07.12.2017 09:1109:11 Seite Seite 60 60

S.56 bis S.73 2018_Layout 1 07.12.2017 09:11 Seite 60

SW SWFERIENWOHNUNGENFERIENWOHNUNGEN&& HÄUSER HÄUSER SW FERIENWOHNUNGEN- & HÄUSER zei ge s. S BAe ei tri An n zei zeeigbsa te gBee e sr t Be Betstt.eSne . Se r t ite tri eGb ieb/iW seo Be Besrtaötrßte arthnun tte nm2 gen nPr en/W eöios oh Gr G/W r h e n öß ß eBn ennaubmng2 unge en n Pre Prem ehiisn2 d ise e SBacbh e abrten g Be ew hin hinidmm erech W deo ertba t henn endg/S Sch Scrhtw rgaeu aun e wim r i m e Sch rm a l mbech cht W Wm oh Wohbanafrda/u ad/tS a nra o raSum u hn amuna na Sch Scuhm lafrKü lafrsachla W Wauocmhe umfraum h oh nsK nsc Kü Kcoühcclahhe hlafr cheD feracuke aum m u Ko Kocsche cheT hec/Ba e k d Du Dckuresrcass e /WC schW he e/B eL / a Te Te/BrraAdN Bad/lkW on rraW as/sW C sW seaL/sc e/C B W alk LA L BAahNlm o a k Nie o sc n W Wagsewi n hine asc H ch ese /Tr m a hLm oc / kn art Lie Hiaeagusesctie ascG h er gew ustwhi nre ine en i / e e e T e s r H Ha oinealsuies/ re ae/uT/Grloaub roc k n a H f G u Ha stieaus etibearuret Anrcftkentn(ee) ner ust re tier cheenr rag r e on ieornelianerlaeuaufbalarubt (a) line uef Ab bt(An (e) un e fr bu chb cfrhabgea ) age (a r(a ) ar )

– Online – Online buchenbuchen unter www.westerwald.info unter www.westerwald.info Preise Preise inklusive inklusive Energiekosten Energiekosten und Endreinigung, und Endreinigung, wenn nicht wennanders nicht anders vermerkt. vermerkt.

An

stg eb er Ga Ga stg stg eb ebe er r

t Or

Ga

t Or

– Online buchen unter www.westerwald.info Preise inklusive Energiekosten und Endreinigung, wenn nicht anders vermerkt.

––

(Eu ro) r ten Sch ger wim ec mb W ad/ ht oh nra Sau um na Sch lafr aum W oh nsc h Kü che lafrau m Ko che Du cke sch e/B Te rra ad/W sse C TV / - S Balko at/ n Ka W asc be l hm Lie asc gew hin e/T Ha iese/ roc kn Ha ustie Gart er en ust re e on iere rlau line auf bt( A e bu chb nfra ) ge ar (a)

oh nu nge m2 n

e

eit

s. S

ab

de

hin

ise

Im Grund 4 · Tel.: 0 64 39/76 07 · Fax: 90 13 11

Be

Pre

n/W

öß

Gr

tte

Be

en

t

sar

ge

Am Buchenberg 1 · Tel. 06439 - 92 00 40 info@ffd-huebingen.de · www.ffd-huebingen.de

eb

stg

Ga

Or

t

eb

er

Bitzstraße Bitzstraße 3 · Tel.30·64 Tel.39/90 0 64 08 39/90 56 08 56 www.ferienhaus-thomas.de www.ferienhaus-thomas.de Ferienhaus Thomas Bitzstraße 3 · Tel. 0 64 39/90 08 56 www.ferienhaus-thomas.de

zei

Ferienhaus Ferienhaus Thomas Thomas Gackenbach (56412)

32

–– – –– – –

Hübingen (56412) (56412) Hübingen (56412) (56412) W18W18 Hübingen W17W17Hübingen W17W17 Familiendorf Familiendorf Hübingen Hübingen Ferienwohnung Hoffmann Hoffmann W17 Hübingen (56412) Hübingen (56412) W18Am Buchenberg W17Ferienwohnung Am Buchenberg 1 · Tel. 106439 · Tel. 06439 - 92 00-40 92 00 40 Im Grund Im Grund 4 · Tel.:40· 64 Tel.: 39/76 0 64 07 39/76 · Fax: 0790 · Fax: 13 11 90 13 11 info@ffd-huebingen.de info@ffd-huebingen.de · www.ffd-huebingen.de · www.ffd-huebingen.de Familiendorf Hübingen Ferienwohnung Hoffmann tri

Gackenbach Gackenbach (56412) (56412)

Gackenbach Heilberscheid

Ferienwohnungen, Ferienhäuser

Be

SW

An

Or

t

56412 56412 Daubach Daubach Am Kräutergarten Am Kräutergarten 61 FW 61 3FW 423 40,42 40,– – – –– – – – – – – – – – – – – – – – e –e 56412 56412 Gackenbach GackenbachThomas Thomas 60 FH 60 6FH 626 48,62 48,56412 Heiligenroth Daubach Ferienhaus Am Kräutergarten 61 6FH FW 8063 75,42 75,40,- – – – – – – a 56412 Heiligenroth 56412 Ferienhaus Heiligenroth Heiligenroth 61 FH 61 80 a– 56412 Gackenbach Thomas 60 36 FH 366 a. A. 62 a.–48,– – – –– – –– a – ae 56412 56412 Hübingen Hübingen Familienferiendorf Familienferiendorf 60 FH 60 FH A. – –– – Heiligenroth Ferienhaus Heiligenroth 61 2FW FH 4026 20,80 20,56412 56412 56412 Hübingen Hübingen Hoffmann Hoffmann 60 FW 60 40 –75,- – – – – – – – – – a – aa – – 56412 Hübingen Fewo am Familienferiendorf 60 FH 6036 56410 56410 Montabaur Montabaur Fewo Schloss am Schloss F****, Hinterer F****, Hinterer Rebstock Rebstock 36 36– 2 FW – 24FW 4 40,60 40,–a. A. – –– –– –– – – –– –– – –a 56412 Hübingen Tel: 0171/4732872, Hoffmann 60 FW 2 40 20,- – – – – – a Tel: 0171/4732872, 56410 Montabaurinfo@ferienwohnung-montabaur.net Fewo am Schloss F****, Hinterer Rebstock 36 – 2 FW 4 60 40,- – – – – – – info@ferienwohnung-montabaur.net Tel: 0171/4732872, www.ferienwohnung-montabaur.net www.ferienwohnung-montabaur.net info@ferienwohnung-montabaur.net – FW– 2FW 452 40,45 40,– –– – – – – – – –– – – – 56410 56410 Montabaur Montabaur König, König, Am Wassergraben Am Wassergraben 28 28 www.ferienwohnung-montabaur.net Tel: 02602/9187452, Tel: 02602/9187452, Mobil: 0157/82659055 Mobil: 0157/82659055 – FW 2 45 40,- – – – – – – – 56410 Montabaur0157/74152179, König, Amaywasser@gmail.com Wassergraben 28 0157/74152179, aywasser@gmail.com Tel: 02602/9187452, Mobil: 0157/82659055 www.wohnen-montabaur.de www.wohnen-montabaur.de 0157/74152179, aywasser@gmail.com – – – –– – – – – – – a– a 56410 56410 Montabaur Montabaur Müller Müller 62 FW 62 3FW 463 40,46 40,www.wohnen-montabaur.de – –– – – –– – – – – – – –– – – 56410 56410 Montabaur Montabaur Ferienwohnung Ferienwohnung Rebstock Rebstock 60 FW 60 2FW 602 40,60 40,56410 56410 Mtb.-Ettersdorf Mtb.-Ettersdorf Am Birkenweg 62 FH 62 120 –40,- –– – –– a – aa –– – – – 56410 MontabaurAm Birkenweg Müller 62 5FH FW12053 45,46 45,61 FW 61 83 –40,- – –– –– – –– – – – – – –– – – –– a – – a– 56412 56410 56412 Oberelbert Oberelbert MontabaurMerfelsMerfels Ferienwohnung Rebstock 60 4FW FW 8342 30,60 30,56412 56410 56412 Welschneudorf Welschneudorf SchäferSchäfer F***Birkenweg F*** 61 FW 61 90 –45,- – –– – –– – –a Mtb.-Ettersdorf Am 62 4FW FH 9045 47,120 47,– – 61 FW 4 83 30,- – – – – – – – a 56412 Oberelbert Merfels Preise inklusive Energiekosten Endreinigung wennEndreinigung, nicht anders vermerkt. Online buchbar buchen unter ––Online auf www.westerwald.info www.suedlicher-westerwald.de |61 Preise Energiekosten 56412 Welschneudorf Schäfer F*** FWinklusive 4 90 und 47,– – und –wenn nicht anders vermerkt –

Thomas FH 6 62 39,s e Doris Becker, Spannhecker Str. 1 FH 6 78 35,a.A. a Tel. + Fax: 06485/4651 Holler Ferdinand ** FW 3 48 27,s a Holler Meyer *** FW 4 70 35,s a Horbach Trimborn FH 3 60,Hübingen Hoffmann FW 2 40 20,s a Fewo. für Fewo. 2 Pers. für 2u.Pers. Kleinkind, u. Kleinkind, 40 qm.40 1 Doppel qm. 1 Doppel schlaf- schlafHübingen Rosel Noll, Bergstr. 3, Tel: 06439/1315 FW 3 90 30,zimmerzimmer mit Kinderbett, mit Kinderbett, sep. Eingang, sep. Eingang, Wohn/Wohn/ Koch- KochKadenbach Schöne Aussicht 38 funktionale, Umsäumt Umsäumt von intakter von intakter NaturFW bilden Natur2funktionale, bilden gemüt- gemüt- kü., DU/WC, kü., DU/WC, Farb-TV, Farb-TV, TelefonTelefon u. Internetanschluss, u. Internetanschluss, Fewo. fürLiegewiese, 2 Pers. u. Kleinkind, qm. 1 HandDoppel schlaflich eingerichtete lich eingerichtete Ferienhäuser Ferienhäuser mit eigener Terrasse den den Terrasse, Montabaur Bleicher **** FW 2 mit 66eigener 41,-Terrasse s 40 Bett-, Terrasse, Liegewiese, Garten Garten anlage, anlage, Grill. Grill. Bett-, HandNeu ausgestattetes Neu ausgestattetes Blockhaus Blockhaus mit ca. mit 62 qm ca. für 62 qm 2-6 für 2-6 Kern der zimmer mit Kinderbett, sep. Eingang, Wohn/ KochKern Ferienanlage. der Ferienanlage. Panorama-Speisesaal, Panorama-Speisesaal, eigene Bildeigene Bildwäsche wäsche vorhanden. vorhanden. Spielplatz Spielplatz 30 m, Wild30 WildFreizeitu. FreizeitMontabaur König-Sode****, Am Wassergraben 28 Umsäumt von intakter FW 2 bilden 45 funktionale, 42,50 k m,u. Natur gemütPersonen Personen in absoluter in absoluter Ortsrandlage Ortsrandlage auf einem auf einem kü.,entfernt DU/WC, Farb-TV, Telefon hauerei, Töpferei, Töpferei, Streichelzoo Streichelzoo - das gemeinnützige - das gemeinnützige Fami- Fami- park 2 park km 2 km entfernt Wanderwege, Wanderwege, Reitenu.Reiten +Internetanschluss, + Tel: + 0176/96 33 06 49 hauerei, lich eingerichtete Ferienhäuser mit eigener Terrasse den Tennisplatz Terrasse, Gartenanlage, Grill. Bett-, Hand2000 qm 2000 großen qm großen Grundstück Grundstück mit 02602/60959 Schwimmbad. mit Tennisplatz in derLiegewiese, in der Nähe. Nähe. vieler Aktivitäten, vieler Aktivitäten, viele viele lienferiendorf ist Ausgangspunkt ist Ausgangspunkt Neu ausgestattetes Blockhaus mitSchwimmbad. ca. 62 qm fürwww.wohnen-montabaur.de 2-6 lienferiendorf Kern der Ferienanlage. Panorama-Speisesaal, eigene Bildsode-koenig@t-online.de, wäsche vorhanden. Spielplatz 30 m, Wildu. Freizeittolle Ausflugsziele tolle Ausflugsziele mitten im mitten Naturpark im Naturpark Nassau.Nassau. HäuserHäuser Personen absoluter Ortsrandlage Tagespreis Tagespreis in E in auf E einem TagespreisTagespreis in E + a Heizung, Heizung,für 4 - 8für Anzahl Montabaur Anzahlvon invon hauerei, Töpferei, Streichelzoo - 46 das gemeinnützige Fami- Anzahl Anzahl von 2 km von entfernt Wanderwege, park Müller FW 3Wohn/Esszimmer, 34,kin E Reiten Pers., 4 - 8eigene Pers., Küche, eigene Küche, Wohn/Esszimmer, WanderWanderGrundstück mit Schwimmbad. Wasser Wasser Woh- 2000 Woh-bisqm großen bis bis bis bis TagesTagesje weit. je weit. Strom Strom bis bis Tennisplatz in der Nähe. bis Tages- Tages- je weit. aje weit. lienferiendorf istder Ausgangspunkt vieleraus, Aktivitäten, viele Woh- Wohwege von direkt dervon weitläufigen weitläufigen Familiaus, FamiliFW Ferienanlage 6 Ferienanlage 90 44,Endr. u. Endr.wege direkt nungen Montabaur nungen Personen Personen nungen nungen Personen Personen Pers. Pers. preisHofgut preis Pers.Roßberg Pers. kWh u.kWh Pers. Pers. preis preis Pers. Pers. tolle Ausflugsziele mitten Yoga, im Naturpark Nassau. enprogramm enprogramm mit Bogenschießen, mit Bogenschießen, Speckstein Yoga, 25,Speckstein u.v.m.Häuser u.v.m. Tagespreis in E Mechthild Heizung, Anzahl von Mtb.-Elgendorf Nichtraucherhaus, Goebel, Brunnenstr.1, FW 2 45 sTagespreis in E Anzahl von für 4 -Ferien. 8 Pers., eigenePreise Küche, Wohn/Esszimmer, Wanderwährend während der der Ferien. Preise auf Anfrage. auf Anfrage. 1 1 1-2 1-2 2 2 20,20,1 1 2-6 2-6 2 48,2bis Tel:Tages48,8,8,0,25 0,25 inkl. inkl. Wasser Wohbis Wohbis je weit. Fax: Strom90681 bis Tages- – je– weit. 02602/994019, wege direkt von der weitläufigen Ferienanlage aus, Familinungen Personen Pers. nungen Personen preis Pers. kWh u. Endr. Pers. preis Pers. mechgoebel@googlemail.com enprogramm mit Bogenschießen, Yoga, Speckstein u.v.m. während der Ferien. Preise auf Anfrage. 1 1-2 2 20,1 2-6 2 48,8,0,25 inkl. Mtb.-Ettersdorf Am Birkenweg FW 5 120 40,k a – Niederelbert Frink *** + **** 2FW 2/3 61 38,s a Montabaur-Ettersdorf (56410) Montabaur (56410) (56410) Montabaur Montabaur (56410) (56410) T18aT18 T18 T18 Montabaur-Ettersdorf Niederelbert Müller FW 3 (56410) 65 33,-T18 T18Montabaur Niedererbach Sandbachtal FW 4 70 40,a Ferienhaus Ferienhaus am Birkenweg am Birkenweg Ferienappartement Ferienappartement Müller Müller Ferienwohnung Ferienwohnung Rebstock Rebstock Nomborn Landhaus Nomborn FH 8+ 20050·135,Montabaur-Ettersdorf Montabaur (56410) Montabaur (56410) T18Ursula Ursula T18 Karl-Heinz Karl-Heinz Ehrhardt Ehrhardt · Birkenweg · Birkenweg 5 · (56410) Tel. 64 Tel. 39/90 0 64 39/90 Gelbachstr. Gelbachstr. 4 · Tel.40·26 Tel. 02/34 0 26 33 02/34 33 Dietrich-Kespe, Dietrich-Kespe, Hinterer Hinterer Rebstock Rebstock 19, 19, T18 Oberelbert Michels FW 2 80 26,a


1

2-6

2

48,-

8,-

0,25

inkl.

T18

Montabaur (56410)

S.56 bis S.73 2018_Layout 1 07.12.2017 09:11 Seite 61

S.56 bis S.73 2018_Layout 1 07.12.2017 09:11 Seite 61 1 Ferienappartement für 1-3 Personen in ruhiger Zentrallage. Nähe Fußgängerzone und Gelbachtal. 46 qm. Ausstattung: 1 Doppelbettc., 1 Einzelbett, komplett einger. Küche, Bad/Du/WC, Balkon, TV, Telefon, Internet-Anschluß W-LAN (DSL), Waschm., Bettwäsche, Wasser, Energiekosten u. Endreinigung im Preis enthalten.

1

1-3

Tagespreis in E bis Pers.

ab 3 Tage

je weit. Person

2

40,-

20,-

W18 Daubach (56412) W18 Ferienwohnung „Am Kräutergarten“ Karin und Werner Loth · Hochstr. 21·Tel.: 02602/5373 Ferienwohnung „Am Kräutergarten“ oder 0171/4810032 · karin.loth@googlemail.com Daubach (56412)

Karin und Werner Loth · Hochstr. 21·Tel.: 02602/5373 oder 0171/4810032 · karin.loth@googlemail.com

42 qm große, helle und komf. Ferienwohnung für 2-3 Pers. in traumhafter, ruhiger Lage, 6 km entfernt von 42 qm große, komf. Ferienwohnung für 2-3 Montabaur anhelle der Aund 3 und dem ICE-Bahnhof. WohnPers. in traumhafter, ruhiger Schlafsofa Lage, 6 kmund entfernt von /Schlafraum mit Doppelbett, TV. Kompl. Montabaur an der A 3 und dem ICE-Bahnhof. Wohneinger. Küche, Bad, Dusche u. WC. Bettwäsche, Handtü/Schlafraum mit Doppelbett, Schlafsofa und TV. Kompl. cher, WLAN und Endreinigung inklusive. Für Allergiker einger. Küche, Bad, Dusche u. WC. Bettwäsche, Handtügeeignet. cher, WLAN und Endreinigung inklusive. Für Allergiker Tagespreis in E Anzahl von geeignet.

Wohnungen Anzahl Woh1 nungen

bis Pers. von bis 2-3 Pers.

1

2-3

bis 2 Pers.

T18

Karl-Heinz Ehrhardt · Birkenweg 5 · Tel. 0 64 39/90 09 10 · Fax: 90 09 12 · mmneumeister@yahoo.de

Gelbachstr. 4 · Tel. 0 26 02/34 33 Mobil: 01 77/35 61 462 kontakt@ferienwohnung-in-montabaur.info www.ferienwohnung-in-montabaur.de

60

Montabaur-Ettersdorf (56410)

1

Ferienhaus am Birkenweg

Ferienappartement Müller

Anzahl von Wohbis nungen Personen

während der Ferien. Preise auf Anfrage.

ab 3 Tagein E je weitere Pers. Tagespreis

Erholen, Entspannen, Wohlfühlen im komfortablen Ferienhaus für 5 Pers. (125 qm, Landhausstil) im idyllischen Gelbachtal. Großer Garten, Liegewiese + Grillplatz mit rustikaler Sitzgruppe. Spielplatz in der Nähe, Rad- u. Wanderwege direkt am Haus. Badesee +Minigolf in 5 km, Montabaur 8 km, Limburg 12 km. Kutschfahrten im Ort, PKW-Stellplatz. EG: gr. Wohnz. mit Kachelofen, TV, Stereo, DSL-Achschl., Bücherecke, Bauernstube mit gr. Süd Balkon+ Sitzmöbel, Küche mit Sitzecke, Spülm., Mikro, Backofen, Toaster, Wasserkocher. OG: gr. Schlafz. für 2 Pers. und Kinderbett, 1 DZ, 1 EZ, Bad mit Du/Wanne/WC Souterrain: Dampfsauna (gegen Aufpreis), Ruheraum, Sport - u. Bräunungsgeräte, Waschmaschine und Trockner. Bett- u. Handw. inkl., Hunde a. A., E-Heizung, engl. u. franz. Sprachkenntnisse

Anzahl von Wohbis nungen Personen 1

1-5

Tagespreis in E Tagespreis ab 3 Tagen bis 2 Pers. 45,-

ab 3 Pers. 60,-

V17 V17

Oberelbert (56412) Oberelbert (56412)Merfels Ferienwohnung

Ferienwohnung Merfels, Brunnenstr. 6, Tel: 02608/650; Ferienwohnung Merfels franziska-merfels@t-online.de; www.fewo-merfels.de Ferienwohnung Merfels, Brunnenstr. 6, Tel: 02608/650; franziska-merfels@t-online.de; www.fewo-merfels.de

Ruhige komf. Wohnung, 85 qm, mit Stellplatz, sep. Eingang, eingezäunte Wiese, Grillmöglichkeit, 2 Stufen in die Ruhige komf. Wohnung, 85 qm, mit Stellplatz, sep. EinWohnung, sonst ebenerdig. Kompl. Küche, gemütl. gang, eingezäunte Wiese, 2 Stufen Wohn/Esszimmer, 1 bzw. Grillmöglichkeit, Doppelschlafz., Bad mit in die Wohnung, ebenerdig. Küche,vorhanden. gemütl. Du/Wanne,sonst Tisch-, Bett- undKompl. Handwäsche Wohn/Esszimmer, 1 bzw. Doppelschlafz., Bad mit Energiekosten inklusive. Du/Wanne, Tisch-, Bett- und Handwäsche vorhanden. Tagespreis in E Anzahl von Energiekosten Wohbisinklusive.

bis50,2 Pers.

ab 40,3 Tage

je weitere 10,- Pers.

nungen Anzahl Woh1 nungen

50,-

40,-

10,-

1

Pers. von bis 2-4 Pers.

bis je weitere in E 2 Pers. TagespreisPers. bis je weitere 30,/ 40,5,2 Pers. Pers.

2-4

30,- / 40,-

5,-

1 Hund 1 2,Hund 2,-

1-2

2

20,-

T18

Montabaur (56410)

Ferienwohnung Rebstock

Ursula Dietrich-Kespe, Hinterer Rebstock 19, Tel: 02602/120598 oder 0160/97844903, dietrich-kespe@freenet.de, www.fewo-rebstock.de Die Ferienwohnung im Dachgeschoss (60 qm) liegt in der historischen Altstadt von Montabaur. Wohnzimmer mit integrierter Küche und Esstisch, Badezimmer mit Du/WC. Doppelschlafzimmer mit Schreibtisch. Wohn-und Schlafz. sind jeweils mit SAT-TV ausgestattet. WLAN und Safe vorhanden. Das Schloss Montabaur, das Outlet-Center und der ICE-Bahnhof sowie die Fußgängerzone sind in 5 - 10 Minuten zu erreichen. Parkplätze in unmittelbarer Nähe. Zwei E-Bikes stehen leihweise gegen eine Gebühr zur Verfügung. Vermietung ab zwei Tagen. Anzahl Wohnungen

von bis Pers.

1. Tag

1

1-2

70,-

Tagespreis in E ab dem ab 2. Tag 7 Tagen 40,-

bei längerem Aufenthalt

30,- Rabatt

auf Anfrage

Heiligenroth (56412) Ferienhaus Heiligenroth

T17 T17

Heiligenroth (56412) Stephan Behling · Limburger Str. 1 Ferienhaus Tel.: 02602/917668 Heiligenroth · Mobil: 0171/6816000 Stephan Behling · Limburger Str. 1 fewo-heiligenroth@t-online Tel.: 02602/917668 · Mobil: 0171/6816000 www.ferienwohnung-heiligenroth.de fewo-heiligenroth@t-online www.ferienwohnung-heiligenroth.de

2017 als Fewo ausgestattetes Haus mit eigenem Eingang, ca. 80 qm, 2-3 Zimmer je nach Größe der Reise2017 alsverfügbar, Fewo ausgestattetes Haus mit eigenem Eingruppe vollausgestattete Küche, Duschbad, gang, ca. 80 qm, Zimmer je WaMa/Trockner, nach Größe der ReiseAbstellraum für 2-3 Fahrräder mit gruppe verfügbar, vollausgestattete Küche, Duschbad, 1 Wohn-/Schlafzimmer mit SAT-TV + HiFi-Anlage, bis Abstellraum für Fahrräder mit WaMa/Trockner, 2 weitere Schlafzimmer. Spielesammlung, Bücher. 1Überdachte Wohn-/Schlafzimmer mit SAT-TV HiFi-Anlage, bis Terrasse, sowie weitere+(eingezäunte) 2Terrasse weitereim Schlafzimmer. Spielesammlung, Bücher. Hof mit Pavillon + Grill + Bäumen. Überdachte Terrasse, sowie (eingezäunte) Spielplatz+Wald nur 150 Mtr.weitere entfernt. Strom á 0,50 e Terrasse im Hof mit Pavillon + Grillu.+englisch, Bäumen.lebt im p.kw/h. Vermieter spricht deutsch Spielplatz+Wald nur 150 Mtr. entfernt. Strom á 0,50 e Nachbarhaus. p.kw/h. Vermieter spricht deutsch u. englisch, lebt im Tagespreis in E Anzahl von Nachbarhaus. Wohbis bis Tagesje weit. Tagespreis nungen Anzahl Personen von Pers. preis in E Pers. Wohbis bis Tagesje weit. 1 1-6 2 75,10,nungen Personen Pers. preis Pers.

1

1-6

2

75,-

10,-

W18 M M MW18 Im Krautfeld 16 · Tel.: 02608/855 Ferienwohnung Schäfer F M M M info@ferienwohnung-welschneudorf.de Welschneudorf (56412)

Welschneudorf (56412) Ferienwohnung Schäfer F

Im Krautfeld 16 · Tel.: 02608/855 www.ferienwohnung-welschneudorf.de info@ferienwohnung-welschneudorf.de www.ferienwohnung-welschneudorf.de

Ruhige, komf. Ferienwohnung (90 qm) m. Stellplatz, sep. Eingang, Nichtraucher, keine Tiere, Schlafz. mit DoppelRuhige, komf. Ferienwohnung (90 qm) m. Stellplatz, bett u. Ki-Bett, Wohnz. Mit Schlafsofa, Küche m. sep. Eingang, Nichtraucher, keine Tiere, Schlafz. mit DoppelSpülm./Essecke im Erker, Grillmöglichk, Endreinigung, bett u. Ki-Bett, Wohnz. Mit Schlafsofa, Küche Tisch-, Bett- u. Handwäsche inkl. Fahrräder u. m. BollerSpülm./Essecke im Erker, Grillmöglichk, Endreinigung, wagen Verleih, Naturpark Nassau Wandern, Walking, Tisch-,Reiten, Bett- u.Bad Handwäsche Fahrräder u. BollerRadf., Ems 7 km, inkl. Nassau 9 km, ICE Bahnhof wagen Verleih, Montabaur 8 kmNaturpark Nassau Wandern, Walking, Radf., Bad Ems 7 km, Nassau 9 km,in ICE Tagespreis E Bahnhof AnzahlReiten,von Montabaur 8bis km Wohbis ab dem je weitere je weitere

nungen Anzahl Woh1 nungen

Pers. von bis 2-4 Pers.

1

2-4

2 Pers. 6. TagTagespreis Pers. bisin 14EJ. Pers. ab 14 J. bis ab dem je weitere je weitere 8,- 14 J. Pers. 10,2 50,Pers. 6.47,Tag Pers. bis ab 14 J. 50,-

47,-

8,-

10,-

Stand 03/2018 – Änderungen vorbehalten.

33


HIER DARF MAN NOCH TRÄUMEN

ZU GAST BEI FREUNDEN – WEITERE GASTGEBER

GASTGEBER ANSCHRIFT

KONTAKT

Gasthof-Pension Zur Krone Golfhotel Denzerheide Ferienwohnung Göbel Hotel-Restaurant Jägerstube Ferienwohnung und Unterkunft Frey Serways Heiligenroth West Ferienwohnung Meyer Ferienwohnung Schöne Aussicht Ferienwohnung Asowa Gästehaus Joana Jugendherberge Montabaur Ferienwohnung isi living Pension Garni Jägerklause Apartement Roßbach Hofgut Rossberg Ferienwohnung Villa zum Tiergarten Ferienwohnung Apart Peterstor Ferienwohnung Diva Montabaur Ferienwohnung Irmtrud Thome Ferienwohnung Castor Ferienwohnung Mechthild Goebel Ferienwohnung Köppel Ferienwohng Waldblick Landdomäne Fischerhof Ferienwohnung Angelika und Ansgar Veltens Hotel-Restaurant Thüringer Hof Ferienwohnung Zintel Ferienwohnung Rosel Frink Gasthaus Zum Dorfbrunnen Ferienwohnung Helga Müller Ferienwohnung Fischbachtal Ferienwohnung Hans und Careen Kaden Ferienwohnung Klaus Privatzimmer Kreutzer Tagungs- und Gästehaus Berg Moriah Ferienwohnung Thieme Gaststätte-Pension Westerwälder Hof

02620 8690 02603 6159 06485 753 06485 8360 02602 5766 02602 10684-0 02602 17375 02620 3299888 0151 20790089 02602 90860 02602 5121 02602 187466 02602 17444 02602 947377 0151 22379707 0176 20725818 0151 52307517 06431 915910 02602 17934 02602 2107 02602 994019 0176 48018493 02602 5981 02602 18507 0160 99011804 02620 920800 02620 364 02602 90465 02602 999440 02602 5631 06485 1586 02602 9924898 02620 8484 02620 1316 02620 9410 02602 18343 02608 324

Borngasse 4 | 56337 Eitelborn Golfhotel Denzerheide | 56337 Eitelborn Hauptstraße 1 | 56412 Girod-Kleinholbach Kirchstraße 6 | 56412 Görgeshausen Brunnenstraße 3 | 56412 Heiligenroth An der Autobahn A3 | 56412 Heiligenroth Lahnstraße 5 | 56412 Holler Römerstraße 48 | 56337 Kadenbach Roßbergerhof 4a | 56410 Montabaur Allmanshausen 13 | 56410 Montabaur Richard-Schirrmann-Straße | 56410 Montabaur Weserstraße 4 | 56410 Montabaur Marau 1 | 56410 Montabaur Alleestraße 16 | 56410 Montabaur Rossberger Hof 4 | 56410 Montabaur Tiergartenstraße 15 | 56410 Montabaur Peterstorstraße 21 | 56410 Montabaur Großer Markt 25 | 56410 Montabaur Mittelaustraße 8 | 56410 Montabaur-Bladernheim Pfarrer-Fein-Straße 7 | 56410 Montabaur-Elgendorf Brunnenstraße 1 | 56410 Montabaur-Elgendorf Weststraße 7 | 56410 Montabaur-Elgendorf Auf der Heide 5 | 56410 Montabaur-Horressen Fischerhof | 56410 Montabaur-Reckenthal Stockborn 8 | 56335 Neuhäusel Hauptstraße 33 | 56335 Neuhäusel Römerstraße 1 | 56335 Neuhäusel Südstraße 19 | 56412 Niederelbert Bachstraße 1 | 56412 Niederelbert Wiesenstraße 24 | 56412 Niederelbert Gartenstraße 30 | 56412 Niedererbach Gartenstraße 16 | 56412 Ruppach-Goldhausen Koblenzer Straße 4 | 56337 Simmern Schlossstraße 7a | 56337 Simmern 56337 Simmern Wilhelmstraße 2 | 56412 Welschneudorf Bad Emser Straße 1 | 56412 Welschneudorf

Tourist-Information Großer Markt 12 56410 Montabaur Telefon 02602 9502780 tourismus@montabaur.de

34

www.suedlicher-westerwald.de

Stand 03/2018 – Änderungen vorbehalten


TAGEN UND CAMPING Tagen Die optimale Lage zwischen den Ballungszentren Köln und Frankfurt und die hervorragende Bahnanbindung machen den Wirtschaftsstandort Montabaur zum begehrten Tagungsort. Hotels in der Region rund um Montabaur verfügen über gut ausgestattete Tagungsräume und entsprechende Zimmerkapazitäten. Besonders attraktiv ist die Lage vieler Tagungshäuser unmittelbar im Grünen – damit werden die Tagungspausen und die Zeit danach zu einem entspannenden Naturerlebnis. Tagen in unserer Region heißt: • schnelle Erreichbarkeit aus allen Richtungen durch eine direkte Anbindung an die Autobahnen A3 und A48 sowie den ICE-Anschluss durch den Bahnhof Montabaur • arbeiten in modernen Räumen mit zeitgemäßer Tagungstechnik in qualifizierten Hotels • entspannen während und nach der Tagung direkt im Grünen Unter www.suedlicher-westerwald.de findet sich eine Übersicht zu den Tagungsmöglichkeiten im südlichen Westerwald – auch als PDF-Dokument zum Download.

Camping im südlichen Westerwald Campingplatz und Wohnmobilstellplatz im Eisenbachtal

Wohnmobilstellplatz in Montabaur Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile auf privatem Areal am Fuß des Schlossbergs. Gepflastert, leicht abschüssiger Untergrund, nachts beleuchtet. Supermarkt und Bäcker nebenan. Das Fashion Outlet Center und die historische Innenstadt sind nur 800 m entfernt. Ganzjährig nutzbar. Preise: 15,00 € pro Nacht und Mobil inkl. Strom, Ver- und Entsorgung. 10,00 € für Tagesgäste Kontakt: Alleestraße 38 | 56410 Montabaur Mobil (0171) 2107565 | E-Mail tboeckling@t-online.de Wohnmobilstellplatz in Neuhäusel

Perfekt für Familien mit Kindern und Naturliebhaber. Der terrassenförmig angelegte und von Hecken umsäumte Platz verfügt über ausreichend Stellplätze. Es gibt vielfältige Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche mit zwei unterschiedlichen Spielplätzen und vielen kostenlos nutzbaren Spielgeräten. Ein angeschlossenes Biotop mit einem kleinen See machen den Campingplatz zu einem Naturerlebnis. Extras: 5 Wohnmobilstellplätze à 80 m² Preise: (24-Stunden-Aufenthalt) Stellplatz 8,00 €, zzgl. 4,00 € pro Person Kinder von 2–15 Jahre 3,50 € | Hund 2,00 € | Strom 2,00 € Kontakt: Campingplatz Eisenbachtal Im Eisenbachtal | 56412 Girod | Telefon 06485 766

Das Autohaus Efferz hat im Industriegebiet „Im Feldchen“ auf 2.000 m2, zwanzig bis zu 5,50 Meter breite, Stellflächen eingerichtet. Zwölf der Stellplätze sind mit einem Stromanschluss eingerichtet. Eine Ver- und Entsorgung ist über moderne Automaten geregelt. Auf einer Grünfläche bietet ein Pavillon darüber hinaus Platz zum Entspannen und Grillen. Extras: Brötchenservice, WLAN-Verbindung, Autovermietung Preise: (24-Stunden-Aufenthalt) Stellplatz inkl. Entsorgung 8,00 € | 2 kWh Strom und 80 Liter Frischwasser 1,00 € Kontakt: Industriestraße 6 | 56335 Neuhäusel Telefon 0171 2725270

35


JETZT WIRDS LECKER

WÄLLER KÜCHE UND INTERNATIONALE ESSKULTUR

Stadt Montabaur Restaurants Alla Vecchia Stazione Hohe Str. 2 | (0 26 02) 9 99 37 93 Artischocke Vorderer Rebstock 28–30 | (0 26 02) 9 16 65 93 Back to the Roots Weserstraße 4 | (0 26 02) 9 99 81 85 Bambus Bahnhofstraße 5 | (0 26 02) 8 38 88 86 Casa Nuova Kirchstraße 27 | (0 26 02) 9 50 63 00 | cichello@t-online.de China-Restaurant Lotus Elgendorfer Straße 49 | (0 26 02) 52 01 Classic Cafe/Bar/Restaurant Großer Markt 9 | (0 26 02) 9 05 31 Eckel’s Großer Markt 11 | (0 1517) 2 31 23 15 Kroli am Markt Großer Markt 4 | (0 26 02) 1 41 08 La Place Am Fashion Outlet 51 | (0 63 32) 4 82 97 27 Frühstückshaus Istanbul Freiherr-vom-Stein-Straße 1 | (0 26 02) 9 50 40 60 OLEA Bahnallee 1–3 | (0 160) 90 30 10 02

36

Pizzeria Mi-Piace Werkstraße 1 | (0 151) 58 71 73 76 Pizzeria Muzzalupo Wallstraße 3 | (0 26 02) 57 09 Pizzeria Picasso Bahnhofstraße 1–3 | (0 26 02) 9 99 52 93 Round About Eschelbacher Straße 1 | (0 26 02) 9 97 90 01 Rustika Rhönstraße 21 | (0 26 02) 42 22 Tay Do China-Thai Restaurant Kirchstraße 44 | (0 26 02) 9 99 32 43 Trattoria „Da Salvo“ Aubachstraße 3–5 | (0 26 02) 29 74 Victor’s Hotel/Restaurant Kirchstraße 18 | (0 26 02) 15 40 Zum Bienchen Vorderer Rebstock 9 | (0 26 02) 9 19 99 91 Zum Hayri Margeritenstraße 5 | (0 26 02) 9 47 77 94 Montabaur-Wirzenborn Landgasthaus Wirzenborner Liss Kapellenstraße 8 | (0 26 02) 43 27


GASTRONOMIE Cafés Bäckerei Café Grund „An der alten Stadtmauer” Kolpingstraße 5 | (0 26 02) 1 34 13 18 Bäckerei Café Grund Am Alten Galgen 2 | (0 26 02) 8 38 76 34 Bäckerei Café Grund Alleestraße 16 | (0 26 02) 8 38 76 34 Cafe Tilda Sauertalstraße 1 | cafe.tilda@gmail.com Cafe Vogelhaus Konrad-Adenauer-Platz 9 | (0 26 02) 9 16 35 94 Die Mühlenbäcker Allmannshausen 10 | (0 26 02) 9 974246 Eiscafé Dolomiti Großer Markt 5 | (0 26 02) 6 74 44 19 Eiscafé La Dolce Vita Konrad-Adenauer-Platz 8 | (0 26 02) 8 38 63 83 Eiscafé La Galleria Großer Markt 7 | (0 26 02) 9 99 19 87 Frank’s Corner Konrad-Adenauer-Platz 2 Konditorei Café Hübinger Kirchstraße 8 | (0 26 02) 49 28 Konditorei Café Görg Kirchstraße 13 | (0 26 02) 36 09 MundART Robert-Bosch-Straße 12 | (0 26 02) 9 18 13 28 info@mundart-bistro.de Schankwirtschaft/Cafè Pano Montabaur Am Fashion Outlet 76

Gaststätten Alt Montabaur Kirchstraße 17 | (0 26 02) 96 47 75 26 Capri Hohe Straße 2 | (0 26 02) 52 24 Em Ählchen Kirchstraße 35 | (0 160) 1 02 92 23 Jägerklause Marau | (0 26 02) 1 74 44 Löwenburg Judengasse 1 | (0 26 02) 12 06 36 Mauerwerk Montabaur Kolpingstraße 2 | (0 26 02) 6 74 82 44

Shisha-Bar Bahnhofstraße 22 Sion am Markt Großer Markt 3 | (0 26 02) 6 86 98 66 info@sion-montabaur.de Theke am Rebstock Bahnhofstraße 2 | (0 26 03) 47 46 Via del Gusto In der Kesselwiese 2 | (0 26 02) 1 06 83 50 montabaur@viadelgusto.de Weinbar „Zum Heiligen Geist“ Werbhausgasse 1 | (0 157) 33 74 83 92 Zum Wolkenkratzer Koblenzer Straße 50 | (0 26 02) 9 99 58 79 Montabaur-Elgendorf Gasthof Decker Pfarrer-Fein-Straße 2 | (0 26 02) 1 27 01 Montabaur-Horressen Bürgerstube Westerwaldstraße 32 | (0 26 02) 9 99 99 44 Reiterklause Buchenstraße 44 | (0 26 02) 9 99 58 58 Zum Westerwald Westerwaldstraße 15 | (0 26 02) 45 00 Montabaur-Reckenthal Brunnenstube Tannenweg 33 | (0 170) 2 02 58 98

Imbisse / Fast Food ARAL-Tankstelle mit Bistro Alleestraße 18 | (0 26 02) 91 73 69 Cenan’s Kebaphaus Kleiner Markt 2 | (0 26 02) 99 94 40 Kiosk am Quendelberg Oderstraße 2 | (0 179) 6 56 44 41 Kespe’s Imbiss Koblenzer Straße 25 | (0 26 02) 91 71 44 Imbiss Ludger Bahnallee 29 | (0 172) 6 80 07 96 Suppenhimmel Alleestraße 16 | (0 26 02) 94 73 77 Wolke 8 Burgerhandlung Bahnallee 20–24

Stand 03/2018 – Änderungen vorbehalten

37


JETZT WIRDS LECKER

WÄLLER KÜCHE UND INTERNATIONALE ESSKULTUR

Rund um Montabaur Restaurants Eitelborn Gasthof Zur Krone Borngasse 4 | (0 26 20) 86 90 Golfhotel & Restaurant Denzerheide Denzerheide 1 | (0 26 03) 61 59 Restaurant Nassauer Hof Unterdorfstraße 33 | (0 26 20) 95 09 60 Girod Pizzeria Belmonte Hauptstraße 46 | (0 64 85) 80 55 Weinhaus Bacchus Hauptstraße 7 | (0 64 85) 18 37 58 Freimühle Freimühle | (0 64 85) 9 15 50 Görgeshausen Hotel-Restaurant Jägerstube Kirchstraße 6 | (0 64 85) 83 60 Le Piano Limburger Straße 20 | (0 64 85) 18 35 53 Schlemmerrestaurant im Müllerland Unter der Issel | (0 64 85) 91 91 20 Heilberscheid Dorfschänke Tannenstraße 7 | (0 64 85) 8 81 77 55 Heiligenroth Raststätte Serways Rastplatz A3 Köln-Ffm | (0 26 02) 10 68 40 Im Real Industriestraße 11 | (0 26 02) 88 70 Nentershausen Pizzeria Calabria Koblenzer Straße 21 | (0 64 85) 47 77 Restaurant Terrazzino Koblenzer Straße 27 | (0 64 85) 42 82

38

Neuhäusel Al Giardino Haskenstraße 2 | (0 26 20) 85 94 Athen Hauptstraße 7 | (0 26 20) 95 41 44 Thüringer Hof Hauptstraße 33 | (0 26 20) 92 08 00 Nomborn Historisches Landhotel „Studentenmühle“ Mühlenstraße | (0 64 85) 9 12 20

Cafés Daubach Dorfcafé Hauptstraße 21 | (0 26 02) 48 66 Heiligenroth Glashaus Café Industriestraße 16–20 | (0 26 02) 13 60 Niederelbert Eiscafé Abruzzo Hauptstraße 32 | (0 26 02) 1 82 79

Ruppach-Goldhausen Rustika Steineckstraße 8 | (0 26 02) 42 22 restaurant-rustikamt@t-online.de Split Hauptstraße 61 | (0 26 02) 88 22 Sonnenhof Mühlenweg 2 | (0 26 02) 84 00

Welschneudorf Waldesruh Gartenstraße 4 | (0 26 08) 336

Welschneudorf Landhotel Rückerhof Tiergartenstraße 1–4 | (0 26 08) 208 info@rueckerhof.de Waldesruh Gartenstraße 4 | (0 26 08) 336 Zum Hannes Neustraße 8 | (0 26 08) 353 info@hannes-welschneudorf.de

Daubach Eulenstube Bornstraße 4 | (0 26 02) 1 27 18

Gaststätten Boden Zur Tante Anna Hauptstraße 28 | (0 26 02) 88 37

Gackenbach Zum Wiesengrund Im Wiesengrund 3 (0 64 39) 9 29 70 88 Großholbach Holwicher Stubb Ringstraße 4 | (0 26 02) 18 00 26 Heiligenroth Zur Linde Brunnenstraße 1 | (0 26 02) 18 00 42 Horbach Zum grünen Baum Hauptstraße 16 | (0 64 39) 65 84 Jung.Regina@gmx.de


Holler Adria Bachstraße 4 | (0 26 02) 1 06 85 08

Untershausen Im Höfje/Waldeslust Hauptstraße 29 | (0 26 02) 41 49

Hübingen Hübinger Treff Hauptstraße 20 | (0 170) 5 32 48 81

Welschneudorf Westerwälder Hof Bad-Emser-Straße 1 | (0 26 08) 324

Kadenbach Zur Augst Hauptstraße 10 | (0 26 20) 81 75 Zum Westerwald Hauptstraße 30 | (0 26 20) 4 51 20 01 Nentershausen Stadionklause Eppenroder Straße | (0 64 85) 91 18 60 Neuhäusel Augster Lampertsweg 5 | (0 26 20) 95 03 03 Niederelbert Zum Dorfbrunnen Bachstraße 1 | (0 26 02) 99 94 40 Niedererbach Erwocher Pfeifche Mittelstraße 2 | (0 64 85) 80 79 Da Chemons Mittelstraße 11 | (0 64 85) 6 92 93 47 Oberelbert Stelzenbachstubb Backhausstraße 3 | (0 26 08) 94 46 03 Stahlhofen Reiterhof Hofschänke Montabaur Ringstraße 4 | (0 26 02) 55 60 info@reiterhof-montabaur.de

Imbisse / Fast Food Gackenbach Wild- und Freizeitpark Westerwald (Imbiss-Kiosk), Wildparkstraße (0 64 39) 62 02 Heiligenroth Burger King Obere Illbach 1 | (0 26 02) 9 99 53 61 Ginseng – Asiatische Spezialitäten Industriestraße 7 | (0 26 02) 9 16 10 30 Imbiss Edessa Industriestraße 26 | (0 151) 2 65 78 38 Imbisswagen Industriestraße 28, Grundstück Knauber (0 163) 1 91 08 82 Mc Donalds Industriestraße 20 | (0 26 02) 32 39 Nentershausen Ohly Kirchstraße 12 | (0 64 85) 42 44 Eisbachtal Pizza & Kebap Haus Koblenzer Straße 1 | (0 64 85) 2 89 04 32 Autobahnkiosk Rastplatz A3 Ffm-Köln Neuhäusel Imbißbetrieb Im Feldchen 1

Stand 03/2018 – Änderungen vorbehalten

39


WAS WIR DIR NOCH MIT AUF DEN WEG GEBEN MÖCHTEN

SERVICE-INFOS UND ERLEBNIS-TIPPS

Bahnauskünfte DB-Reisezentrum Montabaur im ICE-Bahnhof Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. 05.45–18.20 Uhr Mi., Do. 07.30 –11.30 Uhr 12.15 – 17.00 Uhr Sa. 08.30 –14.00 Uhr So. 10.40 –13.00 Uhr 13.30 –17.15 Uhr Deutsche Bahn AG | www.bahn.de Service-Telefon (018 05) 99 66 33

Busverbindungen RMV Montabaur Schloßstr. 18-20 56068 Koblenz www.vrminfo.de Service-Telefon (0800) 5 986 986

Taxis Taxi Andreas 56410 Montabaur Telefon (026 02) 94 77 77 Edmund Beer 56410 Montabaur Telefon (0 26 02) 12 06 54 Taxi Nuss 56410 Montabaur Telefon (026 02) 9 99 33 31 Heinrich Günter Kespe GmbH 56410 Montabaur Telefon (026 02) 34 04

40

Taxi Schwarz 56335 Neuhäusel Telefon (02620) 90 22 90 Karl Selker 56410 Montabaur Telefon (026 02) 35 48 Rollstuhl geeignete Taxis: mit Rampe/Lift Taxi Kannenbäcker 56422 Wirges Telefon (026 02) 95 12 12 Taxi Addi 65589 Hadamar Telefon (0 6433) 22 22 Taxi Braubach 56338 Braubach Telefon (0 26 27) 201

Notdienste Apotheken-Notdienst Telefon (018 05) 258825 plus Postleitzahl des Standortes (56410 oder 56412) Feuerwehr/Rettungsdienst der Verbandsgemeinde Montabaur: 112 Polizei: 110 Krankenwagen/Service-Nr. Deutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald: 19222 Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur Brüderkrankenhaus Montabaur Telefon (0261) 122-0 www.bk-montabaur.de

Notfallpraxis Montabaur an Wochenenden, Feiertagen und an Brückentagen geöffnet Telefon (026 02) 122-865 Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach Telefon (026 02) 684-0 www.krankenhaus-dernbach.de Gemeinschaftsklinikum Kemperhof Koblenz | Kinderklinik Telefon (0261) 499-0 www.gemeinschaftsklinikum.de Giftnotruf Mainz Telefon (0 6131) 19240 oder 2324 66 Zahnärztliche Notrufnummer Telefon (0180) 504 0308

Segelfliegen LSC Westerwald 56410 Montabaur Telefon (026 02) 24 87 | www.lsc-ww.de

Gleitschirmfliegen Paragliding Westerwald 56424 Staudt/Montabaur Telefon (0170) 4758159 www.lsc-ww.de www.paragliding-westerwald.de

Modellfliegen Modell-Flug-Club Montabaur e.V. Limburger Str. 15 D-56412 Heiligenroth Telefon (026 02) 4718 www.mfc-montabaur-heiligenroth.de


Kanuverleih GM Sports 56133 Fachbach Telefon (0 26 03) 93 34 66 Bootsvermietung Bad Ems 56132 Dausenau Telefon (026 03) 139 64

Herthasee in Holzappel Telefon (0 6439) 5385 www.holzappel-herthasee.de

Spielen auch bei schlechtem Wetter

Minigolfplatz am Herthasee geöffnet von April bis Oktober ab 10.00 Uhr (witterungsabhängig)

Foxbox Spiel- und Fußballcenter Limburg Einkaufscenter „WERKstadt“ Telefon (0 6431) 9521-0 www.foxbox.info

Baggersee Diez Telefon (0 6432) 9 88 4384 www.baggersee-diez.de

KANUCHARTER 56377 Nassau Telefon (0163) 2371764 Bootsvermietung Wolff 56379 Obernhof Telefon (026 04) 72 60 oder 95 00 55

Wassersport und Minigolf

Minigolf in Montabaur Freizeitanlage Quendelberg Öffnungszeiten: Di. – Fr. 14.00–18:00 Uhr Sa. , So. und Feiertage 12.00–18:00 Uhr Montag Ruhetag Telefon (0179) 656 44 41 Minigolf in Nassau Öffnungszeiten: Di. – Fr. 14.00–19.00 Uhr, So. 12.00–20.00 Uhr Telefon (0173) 7167857 Informationen bei der Tourist-Information Nassauer Land Telefon (026 04) 9525-0

Mons-Tabor-Bad 56410 Montabaur Telefon (026 02) 4611 www.mons-tabor-bad.de Freizeitbad Tauris Mühlheim-Kärlich Telefon (02630) 955970 www.tauris.net

Minigolf in Bad Ems Telefon (026 03) 50 64 44

Deichwelle Neuwied Telefon (02631) 8516 66 www.deichwelle.de Freibad Ransbach-Baumbach Telefon (02623) 2597 www.ransbach-baumbach.de Freibad Hundsangen Telefon (0 6435) 1515

Wintersport

Trampolino Andernach Telefon (02632) 989831 www.trampolino-andernach.de Piratenland-Neuwied Telefon (02622) 921770 www.piratenland-neuwied.de Idol Indoorsoccer Siershahn Telefon (02623) 92189 04 www.unikat-festhalle.info Ballsporthalle Wallmerod Telefon (0177) 8956528 www.ballsporthalle-wallmerod.de Planetarium & Sternwarte Sessenbach Telefon (026 01) 3383 Mobil (0163) 580 6610 www.sternwarte-sessenbach.de Red Fun & Sportspark Hilgert Telefon (026 04) 3803 www.red-sportspark.de

Langlauf-Loipen in Welschneudorf Start am Sportplatz Telefon (026 08) 1316

Erlebnis-Tipps rund um den südlichen Westerwald

ERLEBNISTIPPS

Der südliche Westerwald und die angrenzenden Regionen haben neben viel grüner Natur auch spannende Ausflugsziele, Wellness- und Aktivangebote zu bieten. Diese haben wir in einer eigenen Broschüre zusammengestellt.

RUND UM DEN SÜDLICHEN WESTERWALD

Erhältlich bei der Tourist-Information Montabaur Großer Markt 12 Telefon 02602 9502780 oder zum Download auf suedlicher-westerwald.de

®

www.suedlicher-westerwald.de

41


DER NATUR GANZ NAH

BEI UNS IM SÜDLICHEN WESTERWALD

Mit rund 40.000 Einwohnern ist Montabaur eine der größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz. Köln

Montabaur, die Kreisstadt des südlichen Westerwaldes, liegt mitten zwischen Frankfurt und Köln, direkt an der Bundesautobahn A3, die als Nord-Süd-Achse die beiden Ballungsgebiete Rhein-Main und Rhein-Ruhr verbindet.

ICE

Von Westen kommend, orientiert man sich an der A48 via Koblenz (Rheinbrücke).

A3

Von Osten kommend, fährt man von der A45 auf die B49, die über Limburg zur A3 bzw. direkt nach Montabaur führt. Mit der Bahn erreicht man den südlichen Westerwald bequem via Köln oder Frankfurt über den ICE-Bahnhof Montabaur. Einige Gastgeber holen ihre Gäste kostenfrei ab.

AUGSTGEMEINDEN

Simmern

Herausgeber: Verbandsgemeinde Montabaur Konrad-Adenauer-Platz 8 56410 Montabaur www.vg-montabaur.de Fotos:

42

Kadenbach

Neuhäusel

Impressum

Verbandsgemeinde Montabaur Dieter Wick (Mon-Stilettos)

Gestaltung:

37 Punkt Grafik | Design 57648 Unnau

Druck:

Druck Müller, Roth

B49 Koblenz

Eitelborn

ELBERTGE


DIE REGION

AHRBACHGEMEINDEN Marburg

Boden

MONTABAUR

RuppachGoldhausen

EISENBACHGEMEINDEN

B255

E-Strecke

Girod

Eschelbach Elgendorf

Großholbach Heiligenroth

Montabaur

Horressen

Niedererbach

Wirzenborn Reckenthal

B49

Nomborn

Holler Bladernheim

Niederelbert

EMEINDEN

Nentershausen

Heilberscheid Görgeshausen

Untershausen Ettersdorf

Frankfurt

Stahlhofen Oberelbert Daubach

GELBACHHÖHEN

Horbach Welschneudorf

Gackenbach

BUCHFINKENLAND

Hübingen

43


DAS GÄSTEMAGAZIN FÜR DEN SÜDLICHEN WESTERWALD

Tourist-Information Großer Markt 12 56410 Montabaur Telefon 026 02 9502780 E-Mail tourismus@montabaur.de

®

www.suedlicher-westerwald.de

Westerwald Touristik-Service Telefon 026 02 30 01-0 E-Mail info@westerwald.info

www.westerwald.info

VG MONTABAUR | Gästemagazin 2018  
VG MONTABAUR | Gästemagazin 2018  
Advertisement