Issuu on Google+

u.indd 

 _ Paginierung Juni 2010 // Gratis

Partys / News / Programm / Fotos

FĂŞte de la

Musique Renaissance Man

iM stattbad Wedding

3.05.200 7:2:0


12/06/2010

EINLASS AB 21:00

FLUGHAFEN TEMPELHOF

HANGAR 2

KARTENVORVERKAUF UNTER

www.berlin-summer-rave.de

www.facebook.com/berlinsummerrave

15€

BASS PLANET I BERLIN

IM VORVERKAUF

PLATTFORM B I MÜNCHEN I

GREATSTUFF-BOOKING.COM

OSTFUNK.COM

TECHNOTRONICS

DHB I BERLIN

LIMBIK FREQUENCIES

TRESOR I BERLIN

KONTOR RECORDS SPECIAL ACT

POWERED BY

02-0 intro.indd 2

1.05.2010 18:27:28


Intro_ 

2

Die Fußball-WM steht vor der Tür. Ein Ereignis dem wir in unserem WM-Spezial (S.14) auf den Zahn fühlen. Die entspanntesten Locations für gepflegtes Public Viewing findet ihr dort. Wer mit der Herrschaft des runden Leders überhaupt nichts anfangen kann, dem bietet unser CSD-Spezial (S. 20) die ersehnte Abwechslung. Musiker aller Couleur finden sich traditionell am 21. Juni zur Fête de la Musique (S. 22) auf Berlins Straßen wieder. Wem das nicht gefällt, der kann sich an unserem umfassenden „Best Of Nightlife“ Tipps erfreuen, die euch einen umfassenden Einblick in das Berliner Nachtleben garantieren. Mit unserem nachtleben BERLIN-Soundtrack (S.56), unserem Interview mit Channel X (S.58) und allen wichtigen Terminen rund um die Clubszene der Stadt, seid ihr somit für den Juni bestens aufgestellt. Gern geschehen. Feiert schön!

RLIN

COM

COM

Euer nachtleben BERLIN Team

ONICS

ERLIN

NCIES

ERLIN

ORDS

02-0 intro.indd 

4 6 14 20 32 36 54 56 58 62 64

INHALT News Best of Nightlife Spezial: WM 2010 Spezial: CSD & Fête de la Musique Konzertnews Termine nachtleben Soundtrack Interview: Channel X Nachtplan & Clubadressen Kolumne: Club Commission Partypics & Impressum

1.05.2010 18:27:2


+ + s w e N + + + s w e s +++ N

schlaf wurde auch für den freitäglichen Minirock im Sage Club verordnet, während der „Rock at Sage“ Donnerstag über die Sommermonate die Stellung hält. +++ Derweil geht der noch namenlose neue Club im Schlesischen Tor von So 06.06. bis Ende August in die Umbaupause. Anfang September soll‘s dort „einen Briefkasten, eine Klingel, regelmäßige Öffnungszeiten und alles was sonst noch dazu gehört“ geben, so die Betreiber. +++ Solange ist auch der Arena Club dicht. Nach dem Closing Weekend am Sa 19.06. sind hier bis Anfang September Ferien angesagt. +++ Zum Ausgleich verlagert sich das Electronica-Programm des Clubs auf das Arena-Badeschiff, wo am 13.06. die sonntäglichen Ohsotrue Sessions mit dem maskierten Londoner Bass-Music-Durchstarter

Wochenende mit dem Satten Sonntag ausklingen lassen. +++ Licht An! Im Tresor läuft von Do 10.06. - Sa 12.06. tagsüber das Videokunst-Festival VisualBerlin. Gefeiert wird nachts am Fr 11.06. während der Breaking-theVault-Party. Alle Infos unter: festival. visualberlin.org +++ Die Baambi Lounge hat im Dice Club eine neue Hombase gefunden. Die OpeningParty im Mai war ein voller Erfolg. Die nächste Ausgabe steigt dort am Do 17.06. +++ Wie SBTRKT ist auch Fake Blood (Foto) ein angesagter Londoner Bass-Musiker und Remixer,

Foto: Francois Berthier

+++ Die Sommerpause im Icon geht bis Mitte Juli. +++ Sommer-

SBTRKT (Foto) anlaufen. +++ Und am Sa 03.07. wird gleich das komplette Arena-Gelände von der 10-jährigen Jubiläumssause der SommerSafari und einer Armada an Berliner Techno-Acts in Beschlag genommen. +++ Der Ruderclub Mitte in den S-Bahnbögen am Monbijoupark stellt im Sommer tagsüber bei gutem Wetter wieder den großen Grill vor die Clubtür. Montag bis Freitag findet dort ab 15 Uhr der Electric Garden statt. Samstags steht dort der Mutter-Kind-Rave ab 13 Uhr mit Spielzeug und Planschbecken auf der Wiese und sonntags kann man das

+ s w e N + + + s w e N + ws ++ 04-05 News.indd 4

31.05.2010 17:22:48


++ s w e N + + + s w e N + + + der seine Identität verbirgt. Aber im Internetzeitalter bleibt nichts geheim: Dahinter steckt der Brite Theo Keating alias DJ Touché, der in den Neunzigern bei der Big-Beat-Band The Wiseguys reüssierte. Am Fr 18.06. stellt der blutige Geheimniskrämer die Bass-Boxen im Weekend maximal auf die Probe. +++ Das Watergate mutiert im Juni mal wieder zum Geburtstagsclub. Während Axel Bartsch und Asem Shama dort am Fr 18.06. das 5-jährige Wiegenfest ihres Labels Sportclub zelebrieren, feiert Tom Clark am Sa 26.06. zusammen mit seinen besten Label-Acts als Disharmonic Orchestra (Foto) genau doppelt so viele Jahre seines Imprints Highgrade. +++ Derweil expandiert der schmucke Kreuzberger Club mit

Disharmonic Orchestra

seinem elektronischen Party-Konzept nach Europa. Nachdem im Mai Clubs in Rom, Paris und Southampton bespielt wurden, gastieren die Watergate Nights am Do 17.06. auf dem

Sonar Festival in Barcelona. +++ Die Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull verhinderte die für April geplante 5-jährige Jubiläumsparty der Dubstep-Partyreihe Bass The World. Am Fr 25.06. nimmt DJ Maxximus in der Maria einen neuen Anlauf. Jetzt sollte es klappen mit dem Flug aus Heathrow für seine Spezialgäste Newham Generals (Foto), ein Grime- undDubstep-Kollektiv aus dem rauen Ostlondon. Gekrönt wird der Party-Reload von Hank Shocklee, dem Public Enemy-Mitbegründer und Kopf des Produktionsteams Bomb Squad. +++ (sg)

+ s w e N + + + s w e N s +++ 04-05 News.indd 5

31.05.2010 17:22:50


06-31_BON.indd 6

Best of Nightlife FR 04.06.

CrEaM of bEats

bohannon

Schön, den Juni mit Rapmusik zu beginnen. Eine Stärke der hier aufgeführten Protagonisten The Beatnuts. Mit einer ihrer, Bombast garantierenden, Live-Performances im Gepäck begibt sich das Latino-HipHop-Duo aus Queens ins Bohannon um dem gemeinen Berliner ein wenig südamerikanische Würze zu verleihen. Das letzte Album „Milk Me“ liegt zwar bereits einige Jahre zurück, aber seid euch sicher: Beatnuts bleiben Nuts! Die können gar nicht anders. (tim) Beginn: 22 Uhr

Club NME + Whip it Good Magnet Club

In Kreuzberg kommt zusammen, was zusammen gehört. Die zwei Indie-Dance-Reihen „Club NME“ und „Whip It Good“ machen ab sofort an jedem ersten Freitag des Monats im Magnet Club gemeinsame Partysache. Auf die Plattenteller kommt neues und unvergessenes Material aus dem Indie-Gitarrenkosmos, abgerundet mit ravigem Electro und Live-Acts kurz vorm Durchstarten. Zur Vereinigungseinweihung perfomen The Beth Edges (Foto) aus Österreich. (sg) Beginn: 23 Uhr

Foto: Ingo Pertramer

FR 04.06.

31.05.2010 1:24:24


Best of Nightlife_ 

FR 04.06.

GroovE oN Weekend

George Morel (Foto) hat gut lachen. Der gebürtiger Puerto Ricaner beherrscht die Party-Klaviatur der House Music aus dem Effeff. Als DJ startete er 1989 in New York. Anfang der neunziger Jahre prägte Morel als Produzent den Sound des legendären Labels Strictly Rhythm. In seinem DJ-Jetset-Leben hat er alles von Ibiza bis zur Loveparade mitgemacht und Mainstream-Acts wie Mariah Carey produziert. Aktuell residiert der Groove-Meister in Miami. (sg) Beginn: 20 Uhr

g

SA 05.06.

06-31_BON.indd 

MöbElrüCkEN vs WEddiNGMaNia BruNNeN 70

Wedding ist im Kommen. Zumindest in der jüngeren Partyszene. Liebe Brunnenstraßen-Bewohner: Schuld daran trägt diese Partyreihe. Geladen wird in die Kellerräume der Hausnummer 70. Zu Techhouse, Minimal und Elektro kann hier auf zwei Floors geschwoft werden, bis der Bunker schwitzt. Mit: Someone Else (Foto), Andre Crom, Click/Click, Fresh Meat, Marc Miroir ist man namhaft besetzt. Auf gute Nachbarschaft! (tim) Beginn: 22 Uhr

31.05.2010 1:24:2


 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 

TrABreNNBAhN KArlShorST

Hinter den grünen Bergen, bei den sieben Zwergen, steht eine alte Trabrennrennbahn auf der nimmermüde Feiernasen steile Partys fahren. An diesem Abend darf an dieser Stätte den musikalischen Verbrechen der Neunziger gehuldigt werden. Gegen etwaige Schmerzen im Hirnbereich – siehe Foto - helfen diverse Fressstände und Schlabbertränken. Gut geölt macht das ganze Unterfangen doppelt soviel Spaß. (tim) Beginn: 23 Uhr

Sa 05.06.

Foto: Universum Home Entertainment

MEGa 90Er ravE

GEt physiCal NiGht WateRgate

„Watergate ohne Get Physical ist wie Stulle ohne Butter“, wissen die Betreiber der Oberbaumdisco. Win/ Win Situation nennt man das, wenn beide Seiten gleichsam profitieren. Der Club platzt aus allen Nähten und das Label führt tapfer die Downloadcharts einschlägiger Stores an. GP-Label-Teilhaber M.A.N.D.Y. (Foto) wissen das zu schätzen und kommen mit ihren Angestellten Thomas Schumacher, Siopis und Martin Runge zum Feiern vorbei. Dirtybirds Tim Green, Cat N Dogz und Evan Baggs komplettieren das pumpend techhousige Line-up. (tim) Beginn 24 Uhr

Foto: Lars Borges

Sa 05.06.

31.05.2010 1:24:34


Foto: Lars Borges

Foto: Universum Home Entertainment

Best of Nightlife_ 

06-31_BON.indd 

31.05.2010 1:24:35


10 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 10

SA 05.06.

süss & sauEr

horST KrZBrG

Die Detroit-affine Rhythmusakustik ist das Fachgebiet von Alex Krüger (Foto). Seine zwei Pseudonyme Tigerskin und Dub Taylor sind klar zwischen Techno und House aufgegliedert. Während seiner Live-Sets nimmt Alex das nicht so genau und mixt sich quer durch die elektronische Musik mit einer Prise Dub. Das Pseudonym Dub Taylor geht übrigens auf den Cowboy-Darsteller Walter Clarence Taylor zurück. Während dieser in Hollywood in B-Produktionen spielte, gehören die Tracks von Alex Krüger definitiv in die A-Kategorie. Weitere Acts bei der Live-Ausgabe der „Süss & Sauer“ Tonkindersause sind Chymera (Cocoon), Ronald Christoph (Rompecabeza) und Abonné (Opossum). (sg) Beginn: 24 Uhr

Sa 05.06.

frEak CaMp is baCk

VCF

Hello again. Nach einer längeren Pause melden sich die Dupstepper vom Freakcamp in der angestammten Location zurück. «We Want More Bass», lautet schlicht und die Eingeweide ergreifend die Forderung der ambitionierten Crew, umgesetzt durch die 16.000 Watt-Anlage im VCF Club. Und wie es sich für die Freaks J-Trex, b2b und 2krazy gehört, wurde in alter Tradition auch wieder ein klasse Gast-DJ aus dem Mutterland der subsonischen Bässe eingeladen: Kamal Joory alias Geiom (Foto) aus Nottingham. Der Berkane-SolLabelbetreiber ist ein vielseitiger Dustep-DJ, der alle Spielarten drauf hat. Mit dem berühmten Sheriff von Nottingham, dem Widersacher Robin Hoods, hat er aber nichts zu tun. (sg) Beginn: 23 Uhr

31.05.2010 1:24:41


06-31_BON.indd 11

Best of Nightlife_ 11

31.05.2010 1:24:41


06-31_BON.indd 12

Foto: Mario Duhanic

12 _ Best of Nightlife

FR 11.06. – So 11.07.

WM 2010

PubliC VieWing SPeCial

Der Capitano unserer Nationalmannschaft fällt aus, dafür genehmigte die FIFA fast in letzter Minute das Public Viewing in Berlin. Welche Clubs und Locations dafür zur Verfügung stehen, verrät euch unser Special. Kommt Fußball gucken. In Gesellschaft lässt es sich am besten leiden. Anpfiff! (sg) Arena: In Kooperation mit Motor FM werden sämtliche Austragungen im runderneuerten Fuhrpark und Garten der Entschleunigung auf Großbildleinwänden gezeigt. Danach bietet die Ohne Strom-Reihe am Badeschiff entspannte Konzerte zum Ausklingen oder der Club Der Visionäre ein Partyprogramm bis tief in die Nacht. Astra Kulturhaus: Diesmal beziehen die „11 Freunde“ ihr WM-Quartier im Friedrichshain. Geboten wird beste Sicht von steilen Tribünen auf große Leinwände.

Bar 25: Im Nachbargelände in der Holzmarktstraße 24 überträgt die Bar 25 auf einer großen LED-Wand alle Spiele der Fußball-WM. Die Zuschauertribüne in der sogenannten „Fussbar24“ ist zum Teil überdacht – sicher ist sicher. Beach at the Box: Zwei Fußminuten vom S-Bahnhof Tiergarten entfernt stehen am Ufer der Spree 500 Liegestühle und eine große Leinwand bereit. BundesPresseStand: Auf der 5.000 m² großen Strand-Location zwischen

31.05.2010 1:24:43


06-31_BON.indd 13

Best of Nightlife_ 13

Reichstag und Hauptbahnhof kann gepflegt in Strandkörben, Palm-und Bambushütten mitgefiebert werden.

tragung ein Rahmenprogramm für Jung und Alt: Kickertuniere, Live-Karaoke und jede Menge Disco-Partys.

Deck 5: Die Cityview Sunset Bar auf dem oberen Parkdeck der Schönhauser Allee Arcaden ist Berlins höchster Skybeach mit Blick über den Mauerpark, Public Viewing inklusive.

Rosi’s: Im Hof des Friedrichshainer Clubs stehen gleich zwei Leinwände. Derweil tischt Grillmeister Hermann die leckere Stadionwurst auf.

Haus der Kulturen der Welt: Der „Cup Of Cultures” verwandelt die schwangere Auster zum afrikanischen Public Viewing Fußball-Zentrum. Auf der Dachterrasse werden Open-Air-Konzerte, Lesungen, Performances und Expertenrunden rund um den globalen Ball veranstaltet. Huxleys: Hier gilt die Gleichung: Rock‘n‘ Roll + Fußball = Rock’n‘Ball. Im Huxleys am Hermannplatz rollt der Ball auf einer Riesenleinwand in HD-Qualität. Kulturbrauerei: Das weitläufige Areal der alten Schultheiss-Brauerei bildet die perfekte Kulisse für Jubelschreie, Freudentränen und Gänsehaut. Neben der offiziellen Fan-Meile am Brandenburger Tor ist das Global Village die größte Anlaufstelle für Fußball-Fans. Alle Deutschlandspiele werden auf einer 23qm großen LED- Leinwand übertragen. Anschließend steigen Fußball-Partys im SODA und Club 23. Lido: Die Kreuzberger Location verteidigt ihren Ruf als „inoffizieller Fußballmeister der Berliner Clubs“ und spannt die Kinoleinwand auf. Zusätzlich stehen im Biergarten mehrere Flatscreens zur Verfügung. Pfefferberg: Im Haus 13 und Südhof gibt’s neben der öffentlichen Fußballüber-

Sage Restaurant: Am Strand unter freiem Himmel oder regensicher im Zelt zeigt das Restaurant des Sage Clubs alle Austragungen auf Großbildleinwand und mehreren großen Flachbildschirmen. White Trash Fast Food: Statt auf Public Viewing setzt das Rock’n’Roll-Restaurant voll und ganz auf Private Viewing mit Bedienung und eigener Booth, die gemietet werden kann. Yaam: In Berlins Reggae-Station No.1 werden traditionell die afrikanischen Mannschaften angefeuert. Dafür sind alle WM-Spiele ohne Ansehen der Nation auf dem Hof und am Stand über Flat Screen und Beamer zu sehen. Gegen Abend gibt’s dann ein All-You-Can-DancehallProgramm. Zitadelle Spandau: „Jwd“ kann die WM 2010 natürlich auch geguckt werden. In der Zitadelle steigt vom ersten bis zum letzten Spieltag ein Fußballfest mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Zurmoebelfabrik: Etwas Versteckt im zweiten Hinterhof kann auch in den labyrinthischen Räumen des ZMF Fußball geguckt werden. Danach wird die trashige Off-Location mit diversen elektronischen Motto-Partys bespielt.

31.05.2010 1:24:43


14 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 14

Fr 11.06.

lEssizMorE aMstErdaM NiGht

AreNA CluB

Wie in Berlin gibt es auch in Amsterdam eine große Szene für Detroit-affine Techno-Sounds. William Kouam Djoko (Foto) mischt dort seit 2003 mit und zählt zur Niederländischen Minimal Nu School. Mitgebracht hat er seinen Landsmann und Kollegen Lauhaus. Aus Brüssel stößt Pipo Vitch von Toys For Boys hinzu, Italien ist vertreten durch Andrea Fiorito und Lokalkolorit kommt von Boris Werner. (sg) Beginn: 24 Uhr

Fr 11.06.

lEisurE systEM

BerGhAiN

Während oben in der Panebar die Kölner „Kompaktorama“ mit Matias Aguayo, Tobias Becker und Dominik Eulberg dem geraden Takt der House Music folgt, geht’s unten in der Technokathedrale in die synkopierte Old-School-Electro-Disco. Der britische Electro-Veteran Ed Upton alias DMX Krew (Foto) trifft auf sein US-Pendant Greg Broussard alias Egyptian Lover. Damit vereinen sich zwei der einflussreichsten Protagonisten des traditionsbewussten Styles. (sg) Beginn: 23 Uhr

rEMEMbraNCE dazE

KiNG KoNG KluB

„Ich hätte gern ein viertel Pfund Hirn und dann noch ein wenig von der Leber.“ Was Hannibal Lector (Foto) schmeckt, kann als Vorspeise für diesen Abend nicht das Schlechteste sein. Zu zünftigen Post Punk, Neo Wave, Future Rock, Goth Tunes und Death Disco Hymnen laden DJ NecroPhil und Kollege Ian P. Christ zum munteren Verdauungstänzchen. Yummi. (tim) Beginn: 22 Uhr

Foto: Orion Pictures Corp.

Fr 11.06.

31.05.2010 1:24:50


Foto: Orion Pictures Corp.

Best of Nightlife_ 15

06-31_BON.indd 15

31.05.2010 1:24:50


16 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 16

Sa 12.06.

yEs!

WateRgate

Für ein DJ-Set von James Holden (Foto) macht Mitja Prinz alles möglich und verlegt seine Party ausnahmsweise auf einen Samstag. Holden präsentiert die neue DJ-Kicks Mix-CD. Der englische Border Community-Chef hat sich mit trancigen Minimal-Tracks einen Namen gemacht. Auf der Compilation geht er etwas eklektischer zwischen TechHouse, Indie, Krautrock und experimentellen IDM-Sounds ans Werk. Dazu gibt es einen Auftritt des italienischen Techno-Pop-House-Duos Margot aus Riccione. Ob Pepe und Giaga damit Honeckers Ehefrau meinen?

SA 12.06.

oak iM GrüNEN

GrüNer SAloN

Andy Eichhorst alias DJ Oak (Foto) vermisst die Zeit, als die Indierockwelle gerade wie ein junger Spross am Ausbrechen war. Früher war zwar nicht alles besser, aber Oak will wieder mehr GitarrenMusik und weniger Electro-Gezwirbel. Mit Waldprojektionen, Eichenbildern, seinen Lieblingsliedern und einer ordentlichen Packung Deutschpop verwandelt er den Grünen Salon einmal pro Monat

SA 12.06.

a&p bErliN suMMEr ravE FluGhAFeN TempelhoF

Frau Raschkowski von der Fleischtheke und ich waren uns einig. Attraktiv und Preiswert – so muss eine Techno-Party sein. Herausgekommen ist der A&P Rave der sich an diesem Tage dem Gestern und Heute der elektronischen Musik widmet. Westbam (Foto), Marusha, Lützenkirchen, Elektro Ferris, das Ostfunk-Duo Tatsch & Boon, sowie eine Handvoll weiterer Acts werden unweigerlich die Nacht zum Tage machen. (tim) Beginn: 21 Uhr

31.05.2010 1:25:00


06-31_BON.indd 1

Best of Nightlife_ 1

2

24 m

SCREEN

EI WM 2006

BILDER : KULTURBRAUER

31.05.2010 1:25:00


1 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 1

Mi 16.06.

boNito housE Club tReSoR

Als Dub Taylor macht Alex Krüger Dubtechno und als Tigerskin föhnt er seiner Old School Leidenschaft. Sein Spezial-Set dreht sich um die Zeit als Jack einen Groove und Acid ein House hatte. Produktionspartnerin P.toile (Foto) mag‘s eklektisch zwischen minimal und emotional. Und da beide für Kevork Keshishian aka Diamond Setter geremixt haben, kommt der Beiruter The Basement-Resident einfach mit. (sg) Beginn: 24 Uhr

do 17.06.

diM Mak NiGht

Weekend

Steve Aoki (Foto) ist ein Oberhipster. Bereits vor dem großen Hype spezialisierte sich der Sohn eines japanischen Wrestlers mit seinem Label Dim Mak auf den Mix aus Indie, Rock, Dance und Electro. Musiksozialisiert wurde der Turntable-Maniac und gefragte Remixer durch die Hardcore-Punk-Szene Kaliforniens. Studiert hat Aoki „Women Studies“ als einziger Mann an der Universität in Santa Barbara. (sg) Beginn: 20 Uhr

FR 18.06.

1 Jahr bootiE bErliN

CaSSioPeia

Bootie möchte Stile miteinander vernetzten. Neue Energien bündeln und mit ungezügelter Kraft auf das Publikum loslassen. Soundpiraten auf einjähriger Mission. Herzlichen Glückwunsch! Dafür schmeißen die Gastgeber DJ Morgoth, Dr. Waumiau, MashupGermany und ihr Gaststar Mark Vidler aka Go Home Productions (Foto) Mash Ups, Bootlegs, Bastards und Elektromonster auf die kampfbereiten Plattenteller. Gäste im stilechten Seeräuber-Kostüm haben Eintritt frei. (tim) Beginn: 23 Uhr

31.05.2010 1:25:03


06-31_BON.indd 1

Best of Nightlife_ 1

FR 18.06.

koNtiki ExpEriENCE

aRena Club

„Remaster of the Universe“ hieß die kürzlich veröffentlichte Ansammlung der Todd-Terjeschen-Schaffenskraft. 26 Remixe und ReEdits mehr oder weniger bekannter Künstler, die alle das Glück hatten vom norwegischen Disko Houser (Foto) durch die Apparaturen gedreht zu werden. Ihm zur Seite stehen an diesem Abend Style of Eye aka Linus Eklöw– zuletzt mit der EP „The Race“ auf dem US-Label Dirtybird vertreten – unser Mann aus Wedding Khan aka Can Oral, Diskjokke und Brandt Brauer Frick. (tim) Beginn: 24 Uhr

FR 18.06.

ElECtrodEs & WirEs

MaRia

Die Elektroden sind verkabelt. Diesmal kommt ein Niederfrequenzmodulator hinzu. Anfang der Neunziger definierte Gez Varley als Teil des Sheffielder Duos LFO den britischen Bleep-Techno der Marke Warp Records. Seit der Trennung 1996 ist er als G-MAN unterwegs. Ali Wells alias Perc (Foto) zählt dagegen zur frischen Generation britischer Techno-Aktivisten, die aus den etablierten Strukturen etwas Neues entstehen lassen. (sg) Beginn: 23 Uhr

Sa 19.06.

JiMMy EdGar

PanoRaMa baR

Mit 15 hatte sich der kleine Jimmy bereits einen solch guten DJ-Namen in seiner Heimatstadt Detroit gemacht, dass ein Plattendeal nicht lange auf sich warten ließ. Das war 1999. Mittlerweile wartet die Technogemeinde gespannt auf den Nachfolger seines 2005er LP-Debüts „Color Strip“ das Ende Juli auf dem Berliner K7! Label erscheint. Ob Mister Edgar seinen Live-Gig heute Abend mit Stücken aus dem ersehnten Neuling garniert ist daher schwer anzunehmen. Wünschenswert allemal. (tim) Beginn: 24 Uhr

31.05.2010 1:25:0


20 _ CSD Spezial

06-31_BON.indd 20

NorMal ist aNdErs!

Am 19. Juni heißt es wieder: Spannt auf eure Flügel es ist Christopher Street Day. Im Zeichen der Engel soll gefeiert werden. So wünschen es sich die Veranstalter und rufen alle Besucher auf, ihre Flügel auszubreiten um der Welt ihre einzigartige Schönheit zu präsentieren. Die Parade - Beginn: 13 Uhr Ku’damm - endet in diesem Jahr mit einer Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor. In welchen Clubs sich die Engel anschließend in kleine Teufelchen verwandeln können? Eine Auswahl in unserem CSD-Spezial. (tim)

FR. 18.06. Opening Party Tresor Bereits am Abend vor der großen Parade lädt der Tresor zur Opening-Sause. Unter dem Motto „O.M.G.!!! Queer Bonito goes Berzerk“ liefern Snax, Massimiliano Pagliara, Cath `n` Dan, Handmade den Sound, während Gloria Viagra gewohnt souverän das Popklo betreut. Beginn: 23 Uhr SA 19.06. GMF Weekend CSD ohne GMF? Kaum vorstellbar. Nachdem sich die GMFler tagsüber in ihrem „Football`s Coming Out“ betitelten Tanzwagen ausgetobt haben, geht es abends im Weekend weiter. Zoe, Super Zandy, Chris Bekker, Maringo, Barbie B. und Gloria V. stehen zum Amüsement bereit. Beginn: 23 Uhr

SA 19.06. Closing Party Dice Club 2000 Gäste werden bei der Abschlussparty erwartet. Zwei Floors dienen zur Balz. Für angemessenen Tech-Elektro-Sound sorgen DJ Moussa, Cambis, Mataina Ah-wie-süß, Polla Disaster und Kasper Kamäleon. Beginn: 23 Uhr SO 20.06. FREAKS CSD Special Suicide Circus „Missing Link“ lautet der Suchauftrag für die letzte Party des CSD Wochenendes. Schräg ist Willkommen. Alles geht, nichts muss. Kostümierungen gern gesehen. Warbear, Hanno Hinkelbein, RYBA, Franklin De Costa und Paul Frick machen Musik. Beginn: 18 Uhr

31.05.2010 1:25:11


06-31_BON.indd 21

Best of Nightlife_ 21

®

Internationaler Schmuck, Piercing & Salsa Conexion II Conexion I Schönhauser Allee 104 Schönhauser Allee 54 : 030 - 31569158 : 030 - 22198706 Prenzlauer Berg Mo.-Sa.: 12-20 Uhr

Schmuck

Taschen

Piercing

Mode

Onlinestore www.conexion-berlin.de

31.05.2010 1:25:11


22 _ Titel

06-31_BON.indd 22

Mo 21.06.

fêtE dE la MusiquE beRlineR Stadtgebiet

Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang kriechen alle Musiker, DJs und Bands aus ihren dunklen Kellern und Proberäumen, um auf 81 Bühnen in fast allen Stadtbezirken umsonst und draußen die „Fête de la Musique“ tagsüber zu zelebrieren. Nachts verlagert sich das MusikHappening in die Clubs. Nachtleben BERLIN präsentiert drei Locations, die dieses Jahr zum ersten Mal teilnehmen (auf dieser Seite). (sg)

Sage-Restaurant Köpenicker Str. 18-20 Das Restaurant des Sage Clubs verfügt nicht nur über eine exquisite Küche, sondern auch über einen großen Sandstrand, auf dem entspannt gechillt als auch ekstatisch getanzt werden kann. Live auf der Bühne stehen unter anderem Les Haferflockenswingers (Foto rechts). Für das elektronische DJ-Rahmenprogramm wurden Till von Sein und P.toile verpflichtet. Beginn: 16 - 22 Uhr Tresor & Globus Köpenicker Str. 59-73 Der geräumige Parkplatz vor dem Tresor bietet den Schauplatz für einen amtlichen Open-AirRave. Versierte Techno-DJs wie Mitja Prinz, Andre Chrom, Oliver Playford und Andy Kohlman (Foto) wechseln sich im Halbstundentakt ab. Ab 22 Uhr geht’s dann drinnen im Club mit Resident-DJ Daffy und Berlins Electro-Queen Suzi Wong weiter. Beginn: 16 Uhr - open End Stattbad Wedding Gerichtstr. 65 Bis in die frühen Morgenstunden geht’s auch in den Hallen der neuen Weddinger Kunst-Location. Die Partyreihe „Gruppenzwang“ kooperiert mit der Booking-Agentur Jackmode. Tagsüber bespielen die DJs Sqim, Shir Khan und Oliver $ die Terrasse und Parkanlage an der Panke. Um 20 Uhr steigen dann die zwei „Made To Play“ Acts Zombie Disco Squad aus UK und Renaissance Man (s. Titelfoto) aus Finnland in die elektronische Tanzmusik-Session ein. Beginn: 15 - 6 Uhr

31.05.2010 1:25:12


06-31_BON.indd 23

Titel_ 23

Weitere Empfehlungen Bar 25 Holzmarktstr. 24 Das omnipräsente Wunderland an der Spree ist zum ersten Mal dabei und bringt sogleich eine der Berliner Bands der Stunde auf die Bühne: Bonaparte. Die passen, verkleidet wie sie sind, auch optisch ganz gut ins Konzept. Noch verrückter geht’s vorher mit Tony Clifton Circus zu. (jb) 18 – 22 Uhr

Rosi’s Revaler Str. 29a Tante Rosi tischt auf, ganz klar. Ab 16 Uhr wird mit Indiepop angefangen, um später zu Punk und Elektronic überzugehen. In der Folge die beiden TopActs: [trap] (schaut euch den Drummer an!) und Guts Pie Earshot, die elektronische Musik, bevorzugt Drum’n’Bass, live und an Instrumenten performen. (jb) 16 - 22 Uhr

Pavillon im Volkspark Friedrichshain Friedenstr.101, Ecke Platz der Vereinten Nationen Umrahmt von feinsten Remixen der Bootie-Berlin-DJs werden im Livemusik-erprobten Volkspark ab 16 Uhr Bands kredenzt. Vier Rockcombos sind im Pavillon zu Gast. Headliner an diesem Montagabend: die Briten Friday Night Heroes. (jb) 16 – 22 Uhr

Cassiopeia Innenhof Revaler Str. 99 Das Cassiopeia feiert draußen und bietet ein gewohnt vielfältiges Programm. Sechs Bands aus den Bereichen Hardcore, Punk, Ska, HipHop und DeutschRap. Beispiele gefällig: Das ehemalige Puppetmastaz-Mitglied Blake Worrel oder die Berliner Ska-Veteranen Minni The Moocher. (jb) 16 – 22 Uhr

31.05.2010 1:25:13


24 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 24

do 24.06.

body MoviN’

CookieS

Thomilla (Foto) galt einst als das Non-PlusUltra der deutschen HipHop-Produzenten. Alles was aus der Stuttgarter Schule kam, trug seinen Stempel. Zugegeben, ist eine Weile her. Irgendwann in den Neunzigern. Seitdem hat er sich zweimal Solo verdingt („Genuine Draft“ 1999; „Freeze“ 2004) und ist zusammen mit Fantas Michi Beck zur Partykombo Turntablerocker verschmolzen. Thomillas Motto heute: Wenn der Beat flippt, flippen alle mit. (tim) Beginn: 23 Uhr

„CaJuN luNCh“ ost & kJEx reCord releASe

Seit es Pringles gibt wissen wir wie gut man mit Knabberzeugs musizieren kann. Ost & Kjex – schlaue Füchse vermuteten es bereits – haben sich ganz dem Keksgebäck verschrieben. Genauer gesagt Käse und Keksen. 52 Zähne erklingen im Takt wenn das dynamische Norweger Duo sich gen Bühne reckt. Seit sich Terminator Kjex und Cheesy auf ihrem abendfüllenden Erstlingswerk „Some but not all Cheese comes from the Moon“ (2004) der lustigen Laune hingaben und mit ihren Leibspeisen spielten, haben die Herren aus Oslo ihren Schlag weg. Heute folgt der zweite Streich „Cajun Lunch“. (tim) Beginn: 24 Uhr

Foto: Diynamic Music

Fr 25.06.

31.05.2010 1:25:1


06-31_BON.indd 25

Best of Nightlife_ 25

31.05.2010 1:25:1


26 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 26

FR 25.06.

FR 25.06.

i hEart sharks

Magnet Club

Konzerte finden sich in den Konzert-News. Das wissen nachtleben BERLIN-Leser. Willkommen bei der Ausnahme, denn wenn eine Record Release-Party, in diesem Fall die der Band I Love Sharks um Sänger Pierre Beecroft deren Debüt „Wolves“ gefeiert werden will, mit solcher Vielzahl an DJ-Gästen aufwartet, sind die Grenzen fließend. An den Decks I Might Be Wrong, British Music Club, Use Your Fucking Headphones und weitere spannende Klangerzeuger zwischen Indie, Electro, Brit und Pop. (tim) Beginn: 21 Uhr

hElp JaMaiCa Charity daNCE YaaM

Während die Polizei des Inselstaates kürzlich Jagd auf einen berüchtigten Drogenbaron machte, der sich in einem Armenviertel von Kingston Town verschanzte um der Auslieferung in die USA zu entgehen, sorgen sich die engagierten Macher des Yaam um eben jene, die in den Armutsvierteln über das Versteckspiel hinaus leben müssen. Jamaika geht es nicht gut. Armut und Gewalt bestimmen den Alltag vieler Menschen. Der heutige Abend will ein Zeichen setzen: Musik und Tanz bestimmen das Bild. Ein guter Anfang. (tim) Beginn: 23 Uhr

31.05.2010 1:25:25


06-31_BON.indd 2

Best of Nightlife_ 2

31.05.2010 1:25:26


2 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 2

uNsErE klEiNE WElt: iNtiM

RoSiS

Unsere Kleine Welt ist ein wunderschöner Ort, an dem sich Menschen in den Armen liegen und den feingeistigen elektronischen Klängen der Zukunft lauschen. Kein Lärm. Kein Soundsmog. Keine schlechte Musik. Überall nur Bass. Eine Utopie. Kollektives Träumen von einer besseren Welt. Für die harmonische Klangkulisse aus minimaler Techhousigkeit sorgen Ronald Christoph, André Gardeja, Nils Ohrmann und eine Handvoll weiterer Utopisten. (tim) Beginn: 23 Uhr

Mi 30.06.

boNito housE Club

Foto: www.anneschwalbe.de

Sa 26.06.

globuS

Deep-House-Spezialist Phonique, im wahren Leben mit dem schönen Namen Michael Vater ausgestattet, treibt sich seit gefühlten Jahrzehnten in der Berliner Musikszene rum. Geschmackssicher groovt Phonique durch den Houserwald. 2004 erschien sein Debüt „Identification“. Drei Jahre später folgte der Zweitling „Good Idea“. Der 36-Monate-Rhythmus scheint Phonique zu gefallen, wie „Kissing Strangers“, sein drittes Werk, beweist. (tim) Beginn: 24 Uhr

mi 30.06.

ad NoisEaM MEEts killEkill

BerGhAiN KANTiNe

„Dubstep über Alles“, lautet die Übereinkunft der KilleKill-Crew und des Londoner Ad-Noiseam-Teams. Düster und gnadenlos ist die weitere Prämisse unter der sich der trübe Mai verabschiedet. Das schließt brachiale Stile wie Noise und Breakcore mit ein und lässt wenig Spielraum für Weicheier. Pogoalarm. Sehr erfrischend! Es muss ja nicht immer Techno sein. Mit: Matta, Hecq (Foto), Karsten Pflum und Ad Noiseam Labelchef Nicolas Chevreux. (tim) Beginn: 23 Uhr

31.05.2010 1:25:31


06-31_BON.indd 2

Best of Nightlife_ 2

31.05.2010 1:25:32


30 _ Best of Nightlife

06-31_BON.indd 30

FR 02. + Sa 03.07.

Debruit

T.Raumschmiere

bass bErliN fEstival MaRia

Bass ist das Maß der Dinge im Club. Tiefe, schwere Bässe stellten Club-Soundsysteme vor eine große Herausforderung: nicht selten knallten sie durch. Auch die zweite Ausgabe des zweitätigen Festivals stellt die erprobte Anlage in der Maria auf die Prüfung. Freitagnacht massieren euch die britischen Dubstepper Benga (Foto) und Breakage subsonisch die Eingeweide. Dubbige Live-Action kommt vom multikulturellen Berliner Trio Jahcoozi, während der Pariser Synthie-Magier Debruit (Foto) die Tänzer in die Bass-Hypnose führt. Samstagnacht steht unter der ravigen Electro-Ägide des Shitkatapult-Teams um T.Raumschmiere (Foto), Phon.o, Daniel Meteo und ihren extraordinären Gästen. Mal sehen ob nach diesem Juli-Wochenende die mannshohen Boxen in der Maria noch stehen. (sg) Beginn: jeweils 23 Uhr

Foto: Shaun Bloodworth

Benga

31.05.2010 1:25:36


06-31_BON.indd 31

Best of Nightlife_ 31

31.05.2010 1:25:3


++ Konzerte +++ Konze

+++ Marina And The Diamonds ist nicht etwa ein Girl plus Band, sondern die schwer gehypte britische Popmusikerin Marina Diamandis (Foto). Die Lobhudelei in den Musikgazetten über ihr Debüt-Album „The Family Jewels“ lässt nichts aus. Live am Fr 04.06. im Frannz Club. +++ Elektronische Sounds jenseits konventioneller Clubmusik präsentiert das Scottronics Festival am Sa 05.06. in der Arena. Headliner ist Christ, Mitbegründer der Electronica- und Ambient-Formation Boards Of Canada aus Edinburgh. +++ Folterszenarien, Kriege, Verlust der Freiheitsrechte, Nahrungsmittel-, Öl- und Wirtschaftskrisen: Das Electro-Dub-Duo Thievery Corporation spricht in seinen Songs die globalen Missstände offen an. Dass

man dazu auch tanzen kann, zeigt das exklusive Deutschland-Konzert am So 06.06. im Huxleys. +++ Dass auch auf den Färöer-Inseln cooler ElectroPop zustande kommt, beweist das blutjunge Duo The Ghost beim Konzert am Sa 12.06. im Bang Bang Club. +++ Ganjaman ist der Elder Statesman der deutschen ReggaeSzene. Live performt der Berliner Aktivist am Fr 18.06. zusammen mit Uwe Banton und der tighten Feueralarmband im Yaam. +++ Perfektes Timing. Pünktlich zur VÖ seines zweiten Albums „Movement In A Storm“ spielt der 28-jährige Elektropop-Songwriter

James Yuill aus London am Fr 18.06. im Magnet Club bei der IntroducingParty des Intro-Magazins. +++ Das Londoner Quintett Teenagers In Tokio (Foto) hat mit seinem Synthie-WaveDancefloor-Pop zwischen Joy Division und New Young Pony Club

e z n + o + K + e t r e z n + o + K + 32-33 Konzertnews.indd 32

31.05.2010 17:32:21


e t r e z n o K + + + e t r ze die Hipster-Blogs bereits überzeugt. Ausverkaufte Konzerte in UK waren die Folge. Jetzt ist der Rest der Welt dran. Live am Sa 19.06. im Lido. +++ Das für Mai geplante Berlin-Konzert der irischen Indierocker Ash wurde auf Mo 21.06. in den Magnet Club verlegt. +++ Die Live-Shows der Lucky Dragons (Foto) arten gewöhnlich in WorkshopHappenings aus. Während das aus San Francisco stammende Duo den Laptop zum rauschen bringt, darf sich das Publikum an den selbstgebastelten akustischen und elektronischen Instrumenten austoben. Klingt schräg? Ist es auch und passt am Fr 25.06. zum Charakter der Bar 25. +++ Tschüss Mitte, hallo Kreuzberg. Die King-KongKicks-DJs ziehen mit ihrem Indie Pop Circus Berlin vom Bang Bang Club in

Indie-Dance-Band The More Assured ein Akustik-Set. +++ Protegiert werden The Bamboos von der New Yorker House-Music-Koryphäe Kenny Dope und dem Northern-Soul-Altmeister Keb Darge. Genau dazwischen liegt der funky Sound, den das australische Oktett am Sa 26.06. auf die Bühne des Bohannon bringt. +++ Für sein TV Eye Labelfest am Sa 26.06. konnte Frank Popp die legendäre 60ies Garagerockband The Standells aus L.A. dazu bewegen, erstmals europäischen Boden zu betreten. Wie hat er das nur gemacht? +++ Das Duo Beach House (Foto) aus Baltimore scheint mit den verträumt sphärischen

Elektropop-Songs des vierten Albums „Teen Dream“ genau den richtigen Ton zu treffen. Das Konzert im Februar war bereits Wochen im Voraus ausverkauft. Nachschlag gibt’s am Do 01.07. im Lido. +++ (sg)

den größeren Comet Club und machen gemeinsame Partysache mit den Karrera Klub-DJs. Zum Neustart der Konzertreihe performt am Sa 26.06. die Londoner

+ + e t r e z n o K + + + e nzert 32-33 Konzertnews.indd 33

31.05.2010 17:32:24


34 _ Best of Nightlife

BERLIN TREPTOW ARENA 22:00 UHR

8 FL

LEXY & K PAUL LIVE IN KONZERT · AKA AKA LIVE ANDRÉ GALLUZZI · TROY PIERCE · DOMINIK EULBERG HANSON & SCHREMPF · RECHE & RECALL · WIMPY TOPMODEL · GLORIA GAME BOYZ · KOFFERBOYS · NDK ALPHA NERD · NEO.NASTY · FIN PHRANKLIN KAI BRITSCHBAUER · BEAT’N DISC · RESTLESS LEGS

32-33 Konzertnews.indd 34

BETT L D DEPH GEOR OLIVE

31.05.2010 17:38:23


LIVE BERG WIMPY · NDK NKLIN LEGS

Best of Nightlife_ 35

8 FLOORS: DRAUSSEN, DRINNEN UND AM POOL BETTY BLITZKRIEG LIVE IN KONZERT · WHATYES LIVE LOO & PLACIDO · BREAKFASTKLUB · GUNJAH KRISTIN VS. SYLVIE MARKS DJOKER DAAN · JAN MIR · BLONDES GIFT AKA DEPH & TANATHAN · JORDAN · K.JELL · T OBSTER GEORGE DEVALL · STANGE / DAS AMT · BENEDICT OLIVER PLAYFORD · ROBERT MARTIN · TRAGIK

32-33 Konzertnews.indd 35

31.05.2010 17:38:24


Termine Di 01.06.

Delicious Doughnuts 23.00

Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 Setaou (House) KingKongKlub 21.00 Dude‘s Decasualization Dienstag Deci Delà (Wave, Electro), mit Dude Plastics DJ-Team Matrix 22.00 Pop Boutique Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 19.30-21.00 Pop Choir Q*Dorf 21.00 Black-Attack (RnB &

HipHop), live: Mims - mit DJs

raW-teMpel 23.00 U-Night

(Progressive House, Trance) YaaM 18.00 Reggae Beach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

Mi 02.06.

berghain 21.00 SuperColliders - Sounding Code Marcus Schmickler / Hecker / Nonprivate (elektronische Musik) bohannon 23.00 Face Of Hip Hop Desue, Derezon, O‘Kizz (Hip Hop) cassiopeia 23.00 The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots Delicious Doughnuts 23.00

Electrolicious S-Tee & Friends (Electro, House) eDelWeiss 21.00 Open Mic - Jam Session Large Q (Soul, Funk, Rap) frannz 22.00 Berlin On The Rocks vs Donots Die Unglaublichen Rockallis, Guido (Donots),Elektrik Garden (Minimal, Tech-House, Elektro) Kantine aM berghain 23.00

Killekill Club - 2 Years of Killekilll Daniel Meteo, Flush, live: Sid le Rock KingKongKlub 22.00 The Feathery Club! DJ-Team The Bluenettes (Indie, Brit-Pop, Elektro)

36-53 Programm.indd 36

Kleine reise 20.00 Residents

Night & Special Guest Patrick Reddy, Dara O‘Neill, Jay Alexander, Peter Power (House, Funk, Disco) nbi 22.00 Shade Inc. Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock) raW-teMpel 23.00 Shadowdub eDNA, Species (Dubstep, D&B) schWuz 22.33 Daenzgedöns-Party suiciDe circus 19.00 Ableton User Group - Summer Special tresor club 23.59 Bonito House Club Dave DK, Dor, Georg Wedel Watergate 00.00 Meet: Vinyl Did It Oliver Deutschmann, youANDme, Dia, Jon Hester YaaM 18.00 Yaam Beach Barney Millah zurMoebelfabriK 20.00 Magnificent Birthday Valke / My New Old Bellyache, mit DJs

Do 03.06.

anKerKlause 21.00 Donners-

tagsclub Joe Carrera (Disko) bassY coWboY club 23.00 Chantals House of Shame berghain 20.00 Elektroakustischer Salon Caspar Brötzmann Massaker, mit DJ Max Dax bohannon 23.00 Lady Daisey, Batsauce, Flomega, Dillon Maurer, Dejoe, K-Boogie (Funk, Soul) cassiopeia 23.00 Sirens of Culture Bass 2 bob soundsystem, Sinner, RedSun, Freakycutz Delicious Doughnuts 23.00 Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics), anschl. Setaou (House) felix beischönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer 6, tiergarten 21.00

Felix After Business Club Scream & Noppe (Disco, House) KingKongKlub 22.00 Kosmonatendisko SPU Zistra Kalbaszaa (Deutscher Demokratischer Beat) Kleine reise 20.00 Airdrop Label Night Andres Zacco, Lucas Mari, Paulo (House, Soul, Funk, Techno)

Matrix 22.00 United Campus M-bia berlin 23.00 AMP. Jason

Frixx, Kevin Keath, Calive, Deacon Frost jr., Oli xs, Sascha Bertone (Minimal, Techno) nbi 21.00 Champions + Use Your Fucking Headphone, mit DJs Annek Sky Walker rosi‘s 23.00 Indietanzbar Christian ruDerclub Mitte 20.00 Test Set & Open Deckz New Faces suiciDe circus 20.00 Freier Fall Liefeldt & Chlass, Gitte verführt, Se*Bo Watergate 00.00 Spank! Mehdi, Riton, Shir Khan (House u. a.) WeeKenD 20.00 Sneak, Vera YaaM 18.00 Early Yaam Beach Lounge Supersonic, Soundquake

Fr 04.06.

arena club 23.59 Get On Jens

Bond, Cesare vs. Disorder, Gunnar Stiller, Shonky astra Kulturhaus foyer23.30 Tied To The 90s (Eurodance, Girliepop) berghain panorama bar 00.00 ... get perlonized! Kalabrese, Sammy Dee, Zip, live: Wareika bohannon 22.00 Cream Of Beats presents, live: Beatnuts (Rap) calabash club 23.00 Heads Up High Massaya Sound, Solid Ground Sound (Dancehall, Reggae) cassiopeia 23.00 College Rock meets Pop Rutsche Maxwell Smart, Ingo Raddinski, Ibiza Pete, The Goodfellas centruM 23.00 Electronic Sounds Ramon Remus, Audiotakt, Bendixx, Anté, Steve Kain, EPuls,Colin Baker, Mayson u. a. Dante 22.00 Gute Laune Disco Dantes DJ Crew (Discohouse) Delicious Doughnuts 23.00 Soulance Betty Party (Soul, Funk) 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House)

31.05.2010 18:38:35


Termine _ 37 Dice club 23.55 Clubnacht

Matthew Burton, Bangladesign

fate club 23.59 Sex-Dance

RedtomCat, Men Only!

felix bei schönemWetter: traumstrand, friedrich-list-ufer6, tiergarten23.00

Friday Night Party (House, Disco) grüner salon 23.00 Salon pour Femmes Sugar Blue, Kitty Vader, Party für Frauen & Freunde KingKongKlub 22.00 Berlin Social Club Weird Vision DJ-Team, Plmngre (Indietronic Electro Rave) KitKatclub 23.00 Dark Friday the next generation BoRis, Toby, Hexx, Hedo, VinMar (Electro) Kleine reise 20.00 Neu Bau Exhibition After Party Lovebirds, Audien, Patrick Reddy (House, Soul, Funk, Disco), live: Dwig KnaacK 21.30 Back to the 90s! el mano (Indie/Rock) u. a., KJ Borstel

36-53 Programm.indd 37

liDo 23.00 Rock AG - Rocken im

Lido! Winson & Vermona !nferno (Rock, Indie, Alternative) Magnet club 22.00 Club NME + Whip It Good, live: The Beth Edges Maria aM ostbahnhof 19.30

Berlin Boom Orchestra, Skazka Orchestra, Rascasse & DJ Lou Large (Dancehall, Ska, Reggae) Matrix 22.00 Nach/t/schlag Dee Noe Ree, Real, Zissa (House) M-bia berlin 23.59 Friedlich Feiern Robsen, Cheech, Enforcer, Bonghead, Der Monotone, Cenobit, Task Beavyz, Rauschzustand u. a.(Hardcore, Minimal, Techno) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Sing Karaoke on

Stage, mit Tha Fonz

nbi 22.00 You Look Good (Disko) postbahnhof 23.00 UniCocktail

-Die Studentenparty, 3 Floors

privatclub 23.30 Hit it big HiFi

Brown (Indie-Dance-Pop) raW-teMpel 23.00 Deine Lieblingsraver Sven Teet, Drauf und Dran, Benny BeHave, Nicorus u. a. rosi‘s 23.00 Terrabeats Pepe Vargas & Treece (World Music), Pixie & Konkubina (Balkan, Gipsy) roter salon 23.59 The East End Connection Turbotobi, Made of Win and Gold (Indie, Post Punk) ruDerclub 20.00 Elektrofieber Basecreeper, Aelke Pone, KimStar schlesischer bahnhof ehem.Kato 21.00 Benefit Beats - solidarity

& musical resistance Disrupt & MC Soom T) / Assalti Frontali, Eleve / Detrend City Rockers schWuz 23.00 London Calling DasDaniel, k.jell, Drew, AlphaNerd, Ol!, Sheila Chipperfield, Desolation Disko King (Indie)

31.05.2010 18:38:35


38 _ Termine

Sa 05.06.

arena club 23.59 Danze Night

Heinrichs und Hirtenfellner, Nicone, Phillipp Bader, Britta, Nico Schwind, Daniel Dreier bang bang club 23.00 Karrera Klub - Indie Pop Disko Tim, Christian, Spencer (Indie Pop u. a.), live: Sian Alice Group berghain panorama bar 00.00

Klubnacht Linkwood, Trus‘me, Fudge Fingas, Margaret Dygas, Nick Höppner berghain 00.00 Klubnacht Luke Slater, Pete, Marcel Fengler, live: Samuli Kamppi bohannon 22.00 Bohannon Soul Night Zen (Soul, Funk, HipHop) brunnen 70 22.00 BMöbelrücken vs. WeddingMania 22.00 Click Click, FreshMeat, Someelse, Andre Crom

36-53 Programm.indd 38

liDo 23.00 At The Soul Inn Kristi-

an Auth & Dynamic Don, Thorsten Wegner (Soul, Funk) lovelite 22.00 Salon Obskur Diving For Sunken Treasure mit DJs Cup of Jazz & Christopher Rose (R&B, Boogie) Maria aM ostbahnhof 23.00

Copyriot meets Pour La Vie Douglas Greed, Damon Jee, Ron Flatter, Chris Manura, Jacob Richter, Triton (Electro) Matrix 22.00 Disco Village Beatnut, Nico Perico, V-kut u. a. M-bia berlin 23.59 Human Electronique Sven Brede aka Toxic Twin, Kevin Beyer, Mathias Webster u. a. (Minimal,Techno) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Sing Karaoke on

Stage, mit Tha Fonz nbi 22.00 The Sonic Boom Foundation / The Mint, Timescratch Party mit Popmonitor DJs (Indie, Brits) postbahnhof 23.00 Fritz Club Disco, 3 Floors privatclub 23.30 Balkantronika Beatshock, Tzigu Ligu, Rico-Roko, Balkan Mashina (Balkan-Elektro) raW-teMpel 22.00 Female Attack, for women & friends rosi‘s 23.00 Breakfluid Krak-InDub, MC Runigga, Tricky D, Dot 4 (D&B), Arley & Isnogud (Electro) roter salon 23.59 Revolver Club Berlin Marco Flöß, Benny Ruess (Indie, Britpop, Twee) ruDerclub Mitte 13.00 MutterKind-Rave Riddler, Espend

BLAUHOUSE NIGHT DJ-PROJEKT BLAUHOUSE, MO-TECH, TAROO, DA-VID ::: house lounge

Sister Fa, Rebellion, Blow P, Gaston Bandi Mic, Mighty Timeless u. a.

iLL.O, Dejoe, Roxy One, Han Shock, Besh, Laura, Eddy Show centruM 00.00 La Familia - Stempelmann‘s B-Day Jordan, Dilon E, The Fish, Pyro, Mat Diaz Delicious Doughnuts 23.00 Electromagnetic Ed2000 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) Dice club 23.55 Spätdienst fate club 23.59 No Limits! Special: Green Clubbing MarMat-DJ-Team, Norm G, FrankKie, Simtec felix 00.00 Süss & Sauer live Herr Süss & Sauer, live: Dub Taylor aka Tigerskin, Chymera, Ronald Christoph, Abonné grüner salon 23.00 Indiemania Mutfak DRT, DJs Starfish, Goucho hau 2 22.30 Life is live - Folge #2: Höre mit Schmerzen! Musik und Folter Soisong, mit DJ Set Kode9 horst Krzbrg 00.00 Süss & Sauer Alex Krüger international 23.00 ki - klub international Magnus, Ades Zabel, Metanoize, Divinity, Pomoz, Jaques E. Line (Glampop, House, Elektro, Indietronix), 3 Floors Kaffee burger 22.00 Green Clubbing Les Yeux D‘la Tete 23.50 Der Goldene Tanzsalon S.P.U. Pate (Ballroom Sounds) KingKongKlub 22.00 Up-TightNight UpTight-DJ-Team Esther Rebel, David Vacant, Alex Suicide KitKatclub 23.00 Carneball Bizarre - KitKatClubNacht Flash, Monty, Ziggy Stardust (Elektrotechno, NuTrance, Progressive) Kleine reise 20.00 Craig Smith, Trickski, Peter Power (House, Soul) KnaacK 21.30 Wide Open Berkhaim & Partner, Vanessa (Indie/Rock), Deelight, KJ Slame

schlesischer bahnhof ehem.Kato 21.30 Benefit Beats - solidarity

& musical resistance Chaoze One & Lotta C., Skyzominus, La Plataforma, Lucha Amada schWuz 23.00 Bump! soDa auchclub23 23.00 HighFidelity Club Mat Diaz, Marc van Linden, Jordan, Abuze u. a.

MONTAGS

White trash fast fooD Diamond lounge 23.00 How to Loot Brazil YaaM 23.00 SeneGambia Night

cassiopeia 23.00 Beat Streets

OCHE

soDa auchclub 23 23.00 House meets Soul Namito, Coon, Mat Diaz, Lovemore, Proof u. a. steinhaus 22.00 Friday Night Club, House, RnB, Disco, Partyclassics suiciDe circus 23.59 I am you meets look-alike & friends Das Krause Duo (6 Hour Set), lookalike, Drei.zu.Eins, live: Channel X tresor club 23.59 Familienfeier Florain Meindl, Haito, Oliver Tatsch, Daniel Boon, Jordan, Torsten Kanzler, Alexander Weinstein, Userkiller, live: Hanson & Schrempf, Alex Kvitta Watergate 00.00 Robert Dietz, Alex Picone, Argy, GummiHz, Stassy - live: Reboot WeeKenD 20.00 George Morel, Kraushaar & Gradmann

31.05.2010 18:38:37


WOCHE

FREITAGE

SAMSTAGE

36-53 Programm.indd 39

31.05.2010 18:38:37

SOLAR BERLIN/BLN.FM a new style is born house, electro

AUDIOBEAT DJ DA-VID

SA 12.06.

SA 05.06.

ELECTROMAGNETIC ED2000

groovy soul

BEATNETIC DJ FSB

FR 11.06.

jazzylectro, -house

WELCOME BACK DJ CUP OF JAZZ

SA 26.06.

finest soul, funk, caribian vibes

CONCORDE SOULCOMPANY KAREL DUBA & CURLY SCHICK

FR 25.06.

minimal, house, electro

MONOPHON AYANA YOUNG FOLKS ON DECKS/JENA SBS KLANGACROBATIQUE/GERA

TIPP SA 19.06.

TIPP!

SA 19.06.

from the store fat jazz rec in x-berg

FAT JAZZ REC. PRES RAW SOUL & DEEP FUNK DJMAXWELL

FR 18.06.

BLAUHOUSE NIGHT DJ-PROJEKT BLAUHOUSE, MO-TECH, TAROO, DA-VID ::: house lounge GOOD MORNING VIETNAM HOUSEBOAT ::: house ELECTROLICIOUS DJ S-TEE & FRIENDS ::: house, electro GOOD MORNING VIETNAM CLASSICS OLI DE LUXE ::: elektronische hausmusik MASH IT UP AND REBOOT DJ FSB ::: bootlegs, re-edits and mash ups GOOD MORNING VIETNAM HOUSEBOAT ::: house

soul, groove & funk

SOULANCE BETTY PARTY

FR 04.06.

jeden Mi/Fr/Sa/So ab 5 Uhr fr端h

MONTAGS DIENSTAGS MITTWOCHS DONNERSTAGS SONNTAGS


40 _ Termine spinDler & Klatt 23.00 Helden der

Nacht, (20.00 Dinner mit Vela) steinhaus 23.00 Spirit of the 80s Marvin, TerrorWave suiciDe circus 23.59 2 Years of Killekill Si Begg, Bill Youngman, Acid Maria, Flush, Weichmänner, Daniel Meteo, N-e-d & Voltek, Dan Curtin, Hubble, Marc.FM, Suzi Wong u. v. a. trabrennbahn Karlshorst 23.00

Mega 90s Rave Woody, Aka Aka, Jake the Rapper, Schoppen Wittes, live: Exercise One, Tok T tresor club 23.59 5 Jahre Stolze Liebe Woody, Aka Aka, Jake the Rapper, Schoppen Wittes, live: Exercise One, Tok Tok vcf 23.00 Freak Camp Is Back Kamal Joori, J-Trex, b2b, 2krazy (Dubstep) Watergate 00.00 Get Physical Night M.a.n.d.y., Tim Green, Thomas Schumacher, Siopis, Catz N‘Dogz, Evan Baggs (Techno u. a.) WeeKenD 20.00 Peter Kruder, Christian Prommer (Drumlesson) White trash fast fooD Diamond lounge23.00 White Noise Club YaaM 23.00 The Mighty Pow Pow

Movement Pow Pow Movement, Sensi Movement zurMoebelfabriK 23.00

Hollywood Bitches goes Gaga Biggy van Blond, Kenny Dee, Pop‘o‘Lectric & Charlet Crackhouse, Clockwork, Gay-Party

So 06.06.

berghain 12.00 Masomenos, Cassy centruM 06.00 Guten Morgen

Berlin Stil & Klasse

Delicious Doughnuts 23.00 Mash

it up and reboot fsb (Bootlegs) fate club 07.00 Unlimited Miss Roxy, Marcel dB, Kid Roxc KingKongKlub 22.00 Bitch Bar Alex Insane Anders (Glam, Wave)

36-53 Programm.indd 40

KitKatclub 08.00 NachSpiel Green, Myti (Trance, House) M-bia berlin 21.00 Wann war gestern?:Tanzgruppe-Mitte Gregor Sannig, Taurin, Kjeeld u. a. Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 20.00 Sing Karaoke, mit KJCT ruDerclub Mitte 13.00 Satter

Sonntag Oli de Luxe, Aelke Pone suiciDe circus 18.00 2 Years of Killekill After Hour Dan Curtin, Marc.FM, Daniel Meteo, Hubble YaaM 13.00 Yaam Beach Matar

Mo 07.06.

bohannon 23.00 Escobar Barney

Millah (Reggae, Dancehall, Soca) Delicious Doughnuts 23.00

Blauhouse Night Housetracer, Mo-Tech, Taroo, Da-vid (House) felix 22.00 Felix Monday Dr. Dressler & Derezon (Black, House) KingKongKlub 22.00 Lundi Bleu Hanrigabriel (Electro, Wave) Monster ronson‘s 22.00 Fagbar! Frau Keller & Herr Krüger, Hintergrundrauschen nbi 22.00 Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut so 36 23.00 Killin‘ Me Tanith, Wolle XDP, Flush White trash fast fooD restaurant

22.30 Death of a Cheerleader

Di 08.06.

Delicious Doughnuts 23.00

Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 Setaou (House) KingKongKlub 21.00 Dudettes... Nikolaus & Umbra mit DJs Kiki&Dude (Glam) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 19.30-21.00 Pop Choir raW-teMpel 23.00 U-Night

(Progressive House, Trance) YaaM 18.00 Yaam Reggae Beach Redemption Sound, Yardcore Sounde, Zyde FX

Mi 09.06.

bohannon 23.00 Face Of Hip Hop

Desue, Derezon, O‘Kizz (Hip Hop)

cassiopeia 23.00 The Beatevolutio-

ners, Universal Strugglaz u. a. Delicious Doughnuts 23.00

Electrolicious S-Tee (Electro) eDelWeiss 21.00 Open Mic - Jam Session Large Q (Soul, Funk, Rap) Kantine aM berghain 23.00 Killekill Club M. Bradley, Redhead KingKongKlub 20.00 Saccharine Trust / Universal Congress of, mit Dude Plastics DJ-Team (Glam) Kleine reise 20.00 Wide-Open Wednesdays (House, Soul, Funk) liDo 22.00 La Phaze (D&B), mit DJ & Aftershow: Lotta Amata nbi 22.00 Shade Inc. Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock) raW-teMpel 23.00 Shadowdub eDNA, Species (Dubstep, D&B) schWuz 22.33 Populärmusik Gina Tonic, Kenny Dee (Pop) tresor club 23.59 Bonito House Club Butch, Virginia, Hintergrundrauschen Watergate 00.00 Meet: Monkey Maffia Luna City Express YaaM 18.00 Beach Barney Millah

Do 10.06.

anKerKlause 21.00 Donners-

tagsclub Lobotomy (Indie, Trash) bassY coWboY club 23.00 Chantals House of Shame cassiopeia 23.00 Step Higher Sickhead, Ignite, Upzet, Torress Delicious Doughnuts 23.00 Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics), anschl. Setaou (House) felix beischönem Wetter: traumstrand,

Felix After Business Club Scream & Noppe (Disco, House) KingKongKlub 22.00 Soundmag: A Design For Life Dan Abnormal, E-Man (Indie, Britpop, Rave)

31.05.2010 18:38:37


Kleine reise 20.00 Sweatlodge Radio Night Iron Curtis, Oliver Deutschmann, Koljah (House) Matrix 22.00 United Campus MaxxiM berlin 23.00 Maxxim Black Label Beatnut (Black) M-bia berlin 23.00 AMP. Captain Ron, Djack Daniel, Beathoppza, Espend raW-teMpel Küste 21.00 Berlin Free City - Krazy Open Sessions rosi‘s 23.00 Indietanzbar Dominik Grötz ruDerclub Mitte 20.00 Test Set & Open Deckz New Faces so 36 19.00 WM-Slam - Science Slam Berlin Special: Fußball suiciDe circus 20.00 Freier Fall (at) Megaspree, mit den Sybionten WeeKenD 20.00 Kontra-Musik meets Echocord Kenneth Christiansen, Ulf Eriksson, live: Luke Hess White trash fast fooD restaurant 20.00 The (International) Noise Conspi-

racy vs Psycho Jones YaaM 18.00 early Yaam Beach Lounge Supersonic, Soundquake

Fr 11.06.

arena club 23.59 Lessizmore:

Amsterdam Night Lauhaus, Boris Werner, Andrea Fiorito, Pipo Vitch, live: William Kouam Djoko berghain panorama bar 00.00 Kompaktorama Fra, Tobias Becker, Dominik Eulberg, live: Matias Aquayo berghain 23.00 Leisure System Headnoaks, Voltek vs. N-e-d, live: DMX Krew, Egyptian Lover, Machinedrum bohannon 23.00 Funkorama B.Side, Marc Hype, Dr. Peppstar cassiopeia 23.00 Fiesta Berlin Pepe Vargas, Ajicero, Zigan Aldi, SPU Pate centruM 23.00 Red Summer Ronek, Klangmann, Stefan Braatz, Rox, Buster, Chris Blum, Aris, Patrick Arbez u. a. club Josef 23.00 Refloat Fu, laka, Randy, Maszewo, Rainer Loop, MC Crizla (D&B)

36-53 Programm.indd 41

onulla Point, Grafitti at Cr lia c. 1964 ra NSW, Aust

31.05.2010 18:38:37


42 _ Termine Delicious Doughnuts 23.00

beatnetic fsb (Groovy Soul) 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) Dice club 23.55 Clubnacht fate club 23.59 BeatMonsters Updata, Ka.-den, In-Spector felix bei schönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer6, tiergarten23.00

Friday Night Party (House, Disco) festsaal Kreuzberg 23.59 Graf Oscar ruft Matilda Turmspringer, Robosonic, Drauf & Dran, Katovl Menovsky, Retro, Steve Red, Jan Pyroman, Tüdelüt, Emino Grande, live: Aka Aka, Beatmörtelz Kantine aM berghain 23.00 System Sounds Tommy Four Seven, Mary Velo, Ricardo Esposito & Michael Nadjé (Techno, House) KingKongKlub 22.00 Death # Disco - Grand Opening The Lost Rivers mit DJs Ian P. Christ, NecroPhil, Carla Marschall, A Nurse Called Mike (Post Punk, Synth) KitKatclub 23.00 Mystic Friday Ma Faiza, Gaby (Progressive, Goa) Kleine reise 20.00 LTJ Xperience, The Ivory Boy, Samu (House, Soul) liDo 23.00 Rock AG - Rocken im Lido! Vossi (Rock, Indie) lovelite 22.00 Kombination June Jagoda / Futute Fluxus, mit Fußball & Kombinat DJ-Team Matrix 22.00 Nach/t/schlag Meo, Zissa, Em-tee (House, Black) M-bia berlin 22.00 AMP.-DJ-Convention Jaykosy, Calive, Alec Teacher, Kimstar, R&S-Connection, Basstronauten, Sascha Bertone, Black Jack, Deacon Frost jr u. a. Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Sing Karaoke, mit

Marilyn Mongol, Rockback II postbahnhof 21.00 Fisch sucht Fahrrad, Lonely Hearts Party raW-teMpel 23.00 Wer nicht hören will, muss fühlen (Minimal)

36-53 Programm.indd 42

rosi‘s 23.00 Karrera Klub - Indie

Pop Disko Tim, Christian & Spencer roter salon 23.59 Fab & Five (Indie, Britpop, New Rave, Electro) ruDerclub Mitte 22.00 Elektrofieber Steve O., Viewfinders, Rocker, In-The, In-spector schWuz 23.00 Peaches & Cream Click, Shy vs. Pa$cha, Pop‘o‘Lectric vs. Kenny Dee, Laura Palmer vs. Bel-Ami (HipHop, RnB), live: MC Badkat vs. DJ Bulet soDa auchclub 23 23.00 House meets Soul Mat Diaz, D.O.N., Little a, T-Bone, Bat, R‘n‘P & Proof spinDler & Klatt 23.00 Face2Face Size & Lito Bolton steinhaus 23.00 Wild 2 Night suiciDe circus 23.59 Gruppenzwang Bloody Mary, Jake The Rapper, Holgi Star, Niko Schwind tresor club 23.59 Breaking the Vault! Tanith, Seatchmo, Mr Boogie, Fassa Ben u. a. Watergate 00.00 Clubmotoren / Wicked Wilck Day Marco Carola, Alexkid, Matt John, Sebastian Wilck (Techno u. a.), live: Dilo WeeKenD 20.00 Red Moon Star Onur Özer, Tobi Neumann, Tangun, Batu, Minas & Tutan YaaM 23.00 Vintage Night Barney Millah, Stefan

Sa 12.06. aDMiralspalast studio 20.00

Festival Globalistan - Sounds from a Different World Nomad Soundsystem / Cherif Hammiche / Mariem Hassan / Mil Santos arena club 23.59 Fuck Me Now Love Me Later Florian Meindl, The Glitz, Martin Patino, Kleinlaut, live: Daso, youANDme berghain panorama bar00.00 Made to play - Nacht Jesse Rose, Oliver $, Round Table Nights, Azari & III

berghain 00.00 Klubnacht James

Ruskin, DVS1, Marcel Dettmann, Ben Klock, live: Robert Hood bohannon 22.00 Cream Of Beats presents, live: Camp Lo (HipHop) cassiopeia 23.00 Born 2 Roll Dister, Dejoe, Han Shock, Roxy One centruM 00.00 Stil & Klasse Night Klaus Erhard, Colin Baker, Tonk Berlin, Roberto Mozza Delicious Doughnuts 23.00 Audiobeat Da-vid (House, Electro) 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) Dice club 23.55 Clubnacht fate club 23.59 No Limits! Special: DJ Rhythm Sensation = DRS! E.A. Allstars, Espend u. a. felix 23.00 We Love Saturdays (House, Electro, Black) flughafen teMpelhof 21.00 A&P Summerrave: Westbam, Marusha, Lützenkirchen, Electro Ferris u. a. grüner salon 23.00 Oak im Grünen Oak (Indie Pop Disco) Kesselhaus 22.00 HU-Party zum 200-jährigen mit Live-Acts & DJs / Maschinenhaus: Salsa KingKongKlub 22.00 Whatever Rockt Disko! Whatever Rockt DJTeam (Indie , Elektro, Disko, Pop) KitKatclub 23.00 Carneball Bizarre - KitKatClubnacht Der Freak, Faufi, Taurin (Elektrotechno, NuTrance, Progressive) Kleine reise 20.00 Rayko, Franz Underwear, Emil doesn‘t drive (House, Soul, Funk, Disco) KnaacK 21.30 Berlin Wildstyle ecke, Stan (Indie/Rock), KJ Borstel liDo 23.00 Balkanbeats Party Robert Soko, Florian J. Mikuta (Balkan, Rumba, Speedfolk) lovelite 22.00 DubPub Brass Wood & Wires / Sattatree, mit DJs Goldfinga, King David Sound, Don Meshugge, Roots Discoteque Boogoo Yagga Dub Disco u. a.

31.05.2010 18:38:38


Termine _ 43 Maria aM ostbahnhof 20.00

Funkloch Sono, Mijk van Dijk, Oliver Ton, Namito, Ralph Ballschuh, Joana, Quitim, Bjoern Larsen, Alexander Rechenbach (Electro) Matrix 22.00 DJ Meo Birthday Bash@Disco Village Henrik Dacato, Meo, Delizious (Electro) M-bia berlin 23.59 ElectroSnack Irie Electric, Steven Beyer, Gel, Liya Waiz, Team Jola, Yarojo, Beathoven, Taryt-X Monster ronson‘s 22.00 Sing Karaoke, mit Ronson, Rockband II nbi 22.00 Jenana, mit Party (Indie) postbahnhof 23.00 Fritz Club Disco privatclub 23.30 British.Music. Club Fab & Five (Indie & Britpop) raW-teMpel 23.00 D&B, D&B And More Fucking D&B rosi‘s 23.00 Opal Drauf&Dran, Phlet, Die Gefährten, Candjane, Txus u.a. roter salon 23.59 Kill All Hipsters Kill All Hipsters-DJ-Team feat. Arnold Scheepmaker (Indie, Electro) ruDerclub Mitte 13.00 Mutter-KindRave Rhino 22.00 Come out and Play so 36 22.00 Türk-is Rock Pasha, Ilker Aydin soDa auchclub 23 23.00 HighFidelity Club Fake Chicken, Miss Roxy, Mat Diaz, Maxsta, Dice u. a. spinDler & Klatt 23.00 Butterfly Effect steinhaus 22.00 80s Party suiciDe circus 23.59 Uschimania Weekender Guido Schneider, Luna City Express, Tom Clark, Dave DK, Daniel Dreier, Elbee Bad, Matchbox, Zander VT u. v. a. - bis Mo., 14.6. tresor club 23.59 High Voltage Larsson, Rampa,Michael Nadje, Ricardo Esposito, live: Donnacho Costello, A Guy Called Gerald u5 club 22.00 Everything Crash The High Rollers (Reggae, Ska) Watergate 00.00 Yes! & !K7: James Holden DJ Kicks James Holden, Mitja Prinz, The Cheapers aka Ruede Hagelstein & Fraenzen Texas, Margot

36-53 Programm.indd 43

Die kte perfe Welle!

6.2010 ab dem 03.0 nwand olei in K r te öß gr auf Berlins Platz in 25.000 Watt er ax.de am Potsdam cinestar-im www.

31.05.2010 18:38:39


44 _ Termine WeeKenD 20.00 Resolute Night

Maetrik, Elon

White trash fast fooD Diamond lounge23.00 White Noise Club YaaM 23.00 AfroBrasil Night

Jaquee, Bezegol, Garrincha

So 13.06.

berghain 12.00 Roman Lindau,

Martyn

centruM 06.00 Guten Morgen

Berlin Stil & Klasse

Delicious Doughnuts 23.00 Mash it up and reboot fsb (Bootlegs) fate club 07.00 Unlimited - Die After-Hour-Party TT-Kensen, Kimstar, Ka.-den KingKongKlub 22.00 Bitch Bar Alex Insane Anders (Glam, Wave) KitKatclub 08.00 NachSpiel Jumble, Stempelmann (Trance) Matrix 22.00 Finally-Party M-bia berlin 21.00 Wann war Gestern?: Tanzgruppe-Mitte Danzingquennz aka Klaus & Achim selbst, Andy Mantler, Raufasertapete (Techno, Dub, Minimal) Monster ronson‘s 20.00 Sing Karaoke, mit Marilyn Mongol ruDerclub Mitte 13.00 Satter Sonntag Aelke Pone, Oli de Luxe YaaM 13.00 Yaam Beach Classix Barney Millah, Tricky D., mit Basketball, Beachvolleyball u. v. a.

Mo 14.06.

bohannon 23.00 Escobar Barney

Millah (Reggae, Dancehall, Soca) Delicious Doughnuts 23.00

Blauhouse Night Housetracer, Dub-Express, Da-vid (House Lounge), live: Knarz-Express felix 22.00 Felix Monday Dr. Dressler & Derezon (Black, House) Matrix 22.00 Miss Monday Nite Club Scream, Buzz Dee (RnB) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Fagbar! Kornreiniger

36-53 Programm.indd 44

nbi 22.00 Happy Hands Club

Jochen Discomeyer & Flexonaut so 36 23.00 Montech - Techno am Montag BeNi, Stype, Lars S.

Di 15.06.

Delicious Doughnuts 23.00

Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 Setaou (House) KingKongKlub 21.00 Dude‘s Drag‘n‘Roll Dienstag Eat Lipstick (Glamrock) mit Dude Plastics DJ-Team (Glam, Glitz, Blitz) Matrix 22.00 Pop Boutique Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 19.30-21.00 Pop Choir

- Jeder darf mitmachen!

raW-teMpel 23.00 U-Night

(Progressive House, Trance)

YaaM 18.00 Yaam Reggae Beach

Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

Mi 16.06.

bohannon 23.00 Face Of Hip Hop

Desue, Derezon, O‘Kizz (Hip Hop) cassiopeia 23.00 The Beatevolutioners, Universal Strugglaz Delicious Doughnuts 23.00

Electrolicious S-Tee & Friends (Electro, House) eDelWeiss 21.00 Open Mic - Jam Session Large Q (Soul, Funk, Rap) Kantine aM berghain 23.00

Killekill Club - Stroboscopic Artefacts Lucy, Modern Heads, Frank Martiniq (Techno) KingKongKlub 22.00 Chinatown Sound System DJ-Set (Psychedelic / Funk / Disco House) Kleine reise 20.00 Wide-Open Wednesdays (House, Soul, Funk) Matrix 22.00 Ladies First Real, Meo, Krs-age (Black, House) nbi 22.00 Shade Inc. Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock) raW-teMpel 23.00 Shadowdub eDNA, Species (Dubstep, D&B)

schWuz 22.33 Populärmusik-Party tresor club 23.59 Bonito House

Club P.Toile, Diamond Setter, live: Tigerskin Watergate 00.00 Meet: Nights in Gale Chris Gruber, Mike Vamp, Patrick Gräser (House u. a.) YaaM 18.00 Yaam Beach Barney Millah

Do 17.06.

anKerKlause 21.00 Donners-

tagsclub Olli Goolightley (Mash Up) bassY coWboY club 23.00

Chantals House of Shame Marek Berlin cassiopeia 23.00 Sirens of Culture Bass Sinner, RedSun, Freakycutz Delicious Doughnuts 23.00 Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics), anschl. Setaou (House) Dice club 23.00 Baambi Lounge felix beischönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer 6, tiergarten21.00

Felix After Business Club Scream & Noppe (Disco, House) KingKongKlub 22.00 Turn On, Tune In, Fuck Off! Mars, Eyeon (Elektro Rock, Wave, Mod, Rave) Kleine reise 20.00 Boogie Nights Pash, The Ivory Boy u. a. (House) Matrix 22.00 United Campus MaxxiM berlin 23.00 Maxxim Black Label Beatnut (Black) M-bia berlin 23.00 AMP. E-Norm, Basstronauten, Mayze, Sneiden (Minimal, Techno) nbi 22.00 Dangerous Al Maxim (Indietronics Maximal) rosi‘s 23.00 Indietanzbar Whatever! DJ-Team ruDerclub Mitte 20.00 Test Set & Open Deckz New Names suiciDe circus 20.00 Freier Fall OneMan-Show, Antoni Oliveri, M. Numberger & Ron Wilson

31.05.2010 18:38:41


Termine _ 45 WeeKenD 20.00 Steve Aoki,

Thomalla

YaaM 18.00 Early Yaam Beach Lounge Supersonic, Soundquake

Fr 18.06.

arena club 23.59 Kontiki

Experience Todd Terje, Style of Eye, live: Diskjokke, Khan, Brandt Brauer Frick astra Kulturhaus foyer23.00 The Mondo Klit Rock Club Karina & Friends (Disco, House, Electropop), live: The Teaserettes - Die CSD Party für Girls berghain panorama bar 00.00

Playhouse Holger Zilske (live & DJ), Soulphiction, Heiko MSO bohannon 22.00 Inge Schauer Power presents Dick Nasty, Rolle, Stinoe u. a. (HipHop, Funk)

36-53 Programm.indd 45

cassiopeia 23.00 Go Home Productions, Celebrity Murder Party, Morgoth, Dr. Waumiau, MashupGermany (Bastard Pop) centruM 23.00 Tanzwerk Audiotakt, Housomatiqu, Madrew, OliXS, Korrekter Ton, Chris Rosteiser u. a. Delicious Doughnuts 23.00 Maxwell, Fat Jazz Rec. presents Raw Soul & Deep Funk 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat Dice club 23.55 Blended-Party fate club 23.00 Sex-Dance XXL - CSD-Special!, Men Only! felix beischönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer 6, tiergarten 23.00

Friday Night Party (House, Disco) KingKongKlub 22.00 Let‘s Kiss And Make Up DJ-Team Let‘s Kiss And Make Up (Indiepop, Twee) KitKatclub 23.00 Flez II Johann de

Beers, Hardy Heller (Trance)

Kleine reise 20.00 Cottam (House,

Soul, Funk, Disco), live: James Johnston, Cloud Study KnaacK 21.30 Back to the 90s! Stan (Indie/Rock) u. a., KJ Borstel (Karaoke) liDo 23.00 Rock AG - Rocken im Lido! Soundchaser (Rock, Indie) lovelite 22.00 Süpernice Eating Pebble (Indie), mit DJs Dr. Zonk & Chris Caramba (Disko) Maria aM ostbahnhof 23.00

Electrodes & Wires Gez Varley aka G-Man, Perc, Pacou, Adam X (Electro,Techno) Matrix 22.00 Nach/t/schlag Beatnut, Twizzstar, Meo (House) M-bia berlin 23.00 Like!Night Sven Libertt, Taurin, Miss Roxy, Taktgeber, Green, An-Bee

31.05.2010 18:38:41


46 _ Termine nbi 22.00 You Look Good (Disko) postbahnhof 23.00 UniCocktail

Asem Shama

privatclub 23.30 Hot Source

YaaM 23.00 Ganjaman / Uwe Banton / Feueralarm / Cornadoor / Soundquake (Reggae, Dancehall)

- Die Studentenparty, 3 Floors

Sneaky, Benski (Disco, Dubstep) raW-teMpel 23.00 Messed Up Sven Teet & Friends (Electro) roaDrunner‘s club 21.00 The Teaserettes - Teaserama Reloaded, Lay Down Comedy A Go-Go rosi‘s 23.00 Soulkombinat Johnny Hitman, Steinbild, Spunky roter salon 23.59 Definitely Rock, Maybe! Jupp (Indie, Rock) ruDerclub Mitte 22.00 Marc Delor‘s Bday Bash Marc Delor, B-Warrenty, KimStar, E.A. Allstars, Kaffee & Sahne, Kevin Keath u. a. schWuz 23.00 Search And Destroy trust.the.girl, marsmaedchen, Emmanuelle 5, Morrison, Joel Gibb, Vaginal Davis (Rock, 80s) so 36 22.00 Roller Skate Disko DJ-Team 2 Teller eine Wahrheit & Robert, Tanzen auf Rädern soDa auchclub 23 23.00 Kiss FM Clubtour Casbah, Mem-Brain, MC Saeed, Jordan, Kevin Klamt u. a. spinDler & Klatt 23.00 Boogie Wonderland Vol. 2 Zissa & J. Lourenzo, (20.00 Dinner with okizz) steinhaus 22.00 Friday Night Club suiciDe circus 23.59 Reclaim the Sparkasse Franklin de Costa, Matchbox, Kassette Boys aka Click, Sven Jozwiak, Michael Placke, Mongroove, Monoton, Michael Lindelmaier, live: Skinnerbox, Funkenström tresor club 23.00 O.M.G! Queer Bonito goes Berzerk Snax, Massimiliano, Cath‘n‘Dan, Handmade, Zoe, Topmodel, Gloria Viagra, Miss Italia, Offizielle CSD Opening Party Watergate 00.00 Moonbootica / 5 Years of Sportclub Moonbootica, Fortsch, Axel Bartsch,

36-53 Programm.indd 46

WeeKenD 20.00 Indeed Fake Blood,

Hey Today

Sa 19.06. CSD

arena club 23.59 Closing Week-

end Butane, Bill Patrick, Binh, Vera, Janina, Richard Zepezauer, Red Robin, Benno Blome, Aka Aka berghain panorama bar00.00

Klubnacht Prosumer, Tama Sumo, Boris, live: Jimmy Edgar berghain 00.00 Klubnacht Monika Kruse, Len Faki, Steffi, live: MMM bohannon 22.00 Suite 420 Tour Devin The Dude Devin The Dude, Coughee Brothaz, Konichiwa Bitches aka Smells (Hip Hop, Rap) cassiopeia 23.00 Lars Wickinger, SQIM, Audio is Guilty, Astma, Arzt, 100 Tons, Gunnar Hemmerling centruM 00.00 Plattenbau Music Someone Else, Colin Baker, Steve Kain, Roberto Mozza, TonkBerlin, Vinylkid, Obaron, Mayson, Whiteboy Dante 22.00 Ick bin ein Berliner Sner & Dekka (House, RnB) Delicious Doughnuts 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) 23.00 monophon Ayana, SBS (Minimal, House, Electro) Dice club 23.00 Offizielle CSDClosing Party fate club 23.59 No Limits Hackbart, Pit Brett, Marcel dB felix 23.00 We Love Saturdays (House, Electro, Black) festsaal Kreuzberg 22.00

Cumbia Bestial Systema Solar meets DJ Panko & MC Kumar grüner salon 23.00 BarBoBu DJ-Nacht DJ-Team Jerry & The Duke

KingKongKlub 22.00 Sonic Pop Allnighter Shark, Barista, Monophonic, Panic (Indie, Punk, 60s) KitKatclub 23.00 KitKatClubnacht Clark Kent, Drama Nui, Hardy Heller, Jordan (Elektrotechno, NuTrance, Progressive), „Normal ist anders“-CSD-Party Kleine reise 20.00 We Play House Label Night San Soda, Red-D, Jazzmina (House, Soul) liDo 23.00 Karrera Klub - Indie Pop Disko Christian, Tim & Spencer (Indie, Retro u. a.), live: Teenagers in Tokyo & Kellermensch lovelite 22.00 SoulCentral The New Implements Of Soul Maria aM ostbahnhof 20.00

Girltoxic Vanessa, Marsmaedchen, trust.the.girl, Ann M Cazal, LaZara, Kitty Vader, Sugar Blue Commandantje (Electro, Pop), live: Evolution - Lesbenparty/CSD Matrix 22.00 Disco Village Size, Bow-tanic, Dee Noe Ree (Black) M-bia berlin 23.59 Berlin Blend Kaemper, Tommi Bass, Eric Johnson,16 Lux (Minimal, Techno) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 The Karaoke Killers,

davor und danach Karaoke nbi 22.00 Quartett Diskomat Spezial Gary, mit Indiedisko postbahnhof 23.00 Fritz Club Disco, 3 Floors privatclub 23.30 Berlin Social Club Weird Vision DJ-Team, Prince Ass Biatch & Plmngre (Indietronic / Electro / Rave) raW-teMpel 21.00 Natraj Temple (Progressive Trance) rosi‘s 23.00 Bassport Misanthrop, Ignite, Mr.Deck, Semtex MC (D&B), Snobb Sound (Reggae) roter salon 23.59 Young & Lost Fabian & Alex (Indie, Nu Rave) ruDerclub Mitte 13.00 MutterKind-Rave Espend, Riddler

31.05.2010 18:38:48


zitty spielt mit... jubeln wir gemeinsam

...im Arena Fuhrpark EichenstraĂ&#x;e 4, 12435 Berlin ...im Haus der Kulturen der Welt John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin ...im 11 Freunde WM-Quartier Astra, Revaler Str. 99, 10245 Berlin Alle Informationen unter: www.zitty.de/live/

36-53 Programm.indd 47

31.05.2010 18:38:49


48 _ Termine

22.00 Leinen Los Rote Zora, Tim K., GTB, CaMa, Peter Pegel u. a. schWuz 23.00 SchwuZ CSDParty Modeopfer, ChrizzT, Doris Disse, Kenny Dee, Cheddar, Cul de Paris, Desolation Disko King, PomoZ, DasDaniel (Retro, Pop) so 36 23.00 Gayhane - house of halay HomoOriental Dancefloor soDa auchclub23 23.00 HighFidelity Club Mat Diaz, Pierre Deutschmann, Patrick Dawn u. a. spinDler & Klatt 23.00 Das Stadtgespräch The Fat Tony Crew, (20.00 Dinner mit Les Deux) steinhaus 21.00 Menstation suiciDe circus 23.59 Festplatten Family 8 Gebrüder Teichmann, live: Basteroid, Metope tresor club 23.59 Klubnacht / N.E.X.T.! Spud, Jan Rudolph, Vladimir Povedich, Dennis P. Jones, live: Ark, Takt Tick Watergate 00.00 Chloé, Clé, Zander VT, Brett Johnson, Mike Callander, Mossa (Techno, Minimal u. a.) WeeKenD 20.00 Losoul, Null.Eins, Steffen Nehrig White trash fast fooD Diamond lounge23.00 White Noise Club YaaM 23.00 Supersonic Night

Supersonic Sound

So 20.06.

berghain 12.00 nd_baumecker,

Dinky

centruM 06.00 Guten Morgen Berlin Stil & Klasse Delicious Doughnuts 23.00 Mash it up and reboot fsb (Bootlegs) fate club 07.00 Unlimited - Die After-Hour-Party Rick Siron, In-Spector, KimStar KingKongKlub 22.00 Bitch Bar Alex Insane Anders (Glam, Wave) KitKatclub 08.00 NachSpiel Tommy Lee, Dilone, Tassilo da Vil

36-53 Programm.indd 48

(Trance, House, Elektro)

Matrix 22.00 Finally-Party M-bia berlin 21.00 Wann war

Gestern?: Tanzgruppe-Mitte D-ZyBell, Kjeeld, Gregor Sannig, Jay Key (Techno, Dub, Minimal) ruDerclub Mitte 13.00 Satter Sonntag Oli de Luxe, Aelke Pone suiciDe circus 18.00 Missing Link Warbear, Hanno Hinkelbein, Ryba, Franklin de Costa, Paul Fricks, CSD Special WeeKenD 15.00 Spaß am Sonntag auf dem Dach André Galluzzi, Dana Ruh u. a. YaaM 13.00 Yaam Beach Classix Ladi 6 u. a.

Mo 21.06. Fête

bohannon 23.00 Escobar Barney

Millah (Reggae, Dancehall, Soca) Delicious Doughnuts 23.00

Blauhouse Night Housetracer, Da-vids Recordstore felix 22.00 Felix Monday Dr. Dressler & Derezon (Black, House) KingKongKlub 22.00 Lundi Bleu Henrigabriel (Ania Et Le Programmeur - French Electro, Pop) KitKatclub 08.00 NachSpiel Tommy Lee, Dilone, Tassilo da Vil (Trance, House, Elektro) Kleine reise 00.00 Mano Le Tough, The Drifter, Patrick Reddy, Dara O‘Neill, Jay Alexander u. a (House) Matrix 22.00 Miss Monday nbi 22.00 Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut sage restaurant 16.00 Fete de la Musique Les Haferflocken Swingers, Till von Sein, p.toile so 36 22.00 Kurzurlaub - electronic entertainment Hypnorex, Tatiana Sanches, Hintergrundrauschen, Vittjas Tief, Marro stattbaD WeDDing 15.00 Fete de la Musique Gruppenzwang: Shir Khan, Sqim, Oliver $, Zombie

Disco Squad, Renaissance Man tresor club hof,open air16.00

Tresor meets Aspekt Andy Kohlmann, Marcio Kantana, Mitja Prinz, Andre Chrom, Match Hoffmann, Sebastian Bosch, Alex Q., Oliver Playford, Suzi Wong, Daffy - ab 22.00 im Club YaaM , open air14.00 Fête de la Musique Axl Makana, B-TownBusted, Berlin Boom Orchestra

Di 22.06.

Delicious Doughnuts 23.00

Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 Setaou (House) Matrix 22.00 Pop Boutique Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 19.30-21.00 Pop Choir postbahnhof 21.00 Dr.Kinsky,

AC/DC-Aftershowparty raW-teMpel 23.00 U-Night (Progressive House, Trance) YaaM 18.00 Yaam Reggae Beach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

Mi 23.06.

bohannon 23.00 Face Of Hip Hop

Desue, Derezon, O‘Kizz (Hip Hop)

cassiopeia 23.00 The Beatevolutio-

ners, Universal Strugglaz

Delicious Doughnuts 23.00

Electrolicious S-Tee & Friends (Electro, House) eDelWeiss 21.00 Open Mic - Jam Session Large Q (Soul, Funk, Rap) Kantine aM berghain 23.00 Killekill Club - Greener Records Andres Zacco, Lineas De Nazca vs. Kai Maan (House u. a.) KingKongKlub 22.00 The RotTTen Klub The RotTT (Kraut Noise), mit DJs Antialias & Außenborder Kleine reise 20.00 Wide-Open Wednesdays (House, Soul, Funk) Matrix 22.00 Ladies First Beatnut, Meo, Em-tee (Black, House)

31.05.2010 18:38:51


Termine _ 49

jahcoozi, benga breakage, debruit B A N G K O K I M PA C T, S U Z I W O N G , PLASTIQUE DE REVE, MACKJIGGAH

03.07.10 23 UHR

02.07.10 23 UHR

soul center, t. raumschmiere sid le rock, frank brettschneider FENIN, ISMAEL PINKLER, PHON.O S T R O B O C P, M A X M O N TA N A , D A N I E L M E T E O

maria am ostbahnhof

36-53 Programm.indd 49

S C H I L L I N G B RĂœ C K E , O S T B A H N H O F T I C K E T S : W W W. K O K A 3 6 . D E

31.05.2010 18:38:51


50 _ Termine nbi 22.00 Shade Inc. Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock) raW-teMpel 23.00 Shadowdub eDNA, Species (Dubstep, D&B) schWuz 22.33 Populärmusik PomoZ, Cheddar (Pop) tresor club 23.59 Bonito House Club: Sweat Lodge Radio Night Ed Davenport, Oliver Deutschmann, James Blonde Watergate 00.00 Meet: My My & Friends Acid Pauli, Lee Jones, Nick Höppner (House, Techno u. a.) YaaM 18.00 Yaam Beach Barney Millah

Do 24.06.

anKerKlause 21.00 Donners-

tagsclub Miss Danger (60s, RnB) bassY coWboY club 23.00 Chantals House of Shame Miss Fish calabash club 23.00 Thursday Bashment Timeless Sound u.a. (Reggae, Dancehall, Hip Hop) cassiopeia 23.00 Step Higher Swat, Rodeo & Trixter, MC Crizla cooKies 23.00 Body Movin‘ Thomilla Delicious Doughnuts 23.00 Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics), anschl. Setaou (House) felix bei schönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer6, tiergarten21.00

Felix After Business Club Scream & Noppe (Disco, House) KingKongKlub 22.00 Rat & Fox DJTeam (Darkwave, Gothic, Surf) Kleine reise 20.00 Sell Fish: Witty Banter DD5050, Dolby Anol, Alpha-Nerd (House, Soul, Disco) Matrix 22.00 United Campus MaxxiM berlin 23.00 Maxxim Black Label Beatnut (Black) M-bia berlin 23.00 AMP. Patrick Nachtklang, Rick S., Gino Struck, Stevie (Minimal, Techno) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 21.00 Monster Session

36-53 Programm.indd 50

Jam Session nbi 22.00 Dangerous *U*N*S + Support, mit DJs The Kill Kill Killl (Elektro, Indie) raW-teMpel Küste21.00 Berlin Free City - Krazy Open Sessions Songwriters Open Stage rosi‘s 23.00 Indietanzbar Pomadenjack, Der Schakal, Britpop Gala ruDerclub Mitte 20.00 Test Set & Open Deckz New Faces suiciDe circus 20.00 Freier Fall Larsson, Padde, Midge WeeKenD 20.00 Anja Schneider, Martin Landsky YaaM 18.00 Early Yaam Beach Lounge Supersonic, Soundquake

Fr 25.06.

berghain panorama bar00.00 Efde-

min, Rndm, Map.ache, Sevensol

bohannon 22.00 The Right

Choice feat. Michael Jackson Special Kamikaze 3000, B.Side, Dr. Peppsta, Barney Millah (Funk) cassiopeia 23.00 Illy Vanilly, Disco Bumba, Han Shock, Thirdrail centruM 23.00 Newcomer Night Dante 22.00 Gute Laune Disco Scream (Discohouse, RnB) Delicious Doughnuts 23.00 Concorde Soulcompany Karel Duba & Curly Schick (Soul, Funk) 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) Dice club 23.55 Clubnacht fate club 23.59 Goa Dopix, UParlton, Pardauz felix beischönem Wetter: traumstrand, friedrich-list-ufer 6, tiergarten 23.00

Friday Night Party (House, Disco) grüner salon 23.00 Surfers Mag Party Kaffee burger 23.00 Karrera Klub Kantine aM berghain 23.59 Pet Shop Bears Kesselhaus 22.00 Right Now (Disco live)

KingKongKlub 22.00 Musik Bizarrr DJ-Team Jorge & Venus (Post-Punk Wave, Indierock) KitKatclub 23.00 Piep Show Leevey, Wolle Haarnagel, Monty, Marc van Linden, Cruise Control (Techno, TechHouse) Kleine reise 20.00 Passion Beat Mano Le Tough, The Drifter (House, Soul, Funk, Disco), live: Aera Aleph KnaacK 21.30 Wide Open Dirty White Socks 22.00 Back to the 90s! Schmolli (Indie/Rock) u. a., KJ Andy liDo 23.00 Rock AG - Rock im Lido! Anja Caspary & Jupp (Rock) lovelite 22.00 Als wärs das letzte Mal (80s, Electro, New Wave) Magnet 21.00 I heart sharks, DJs I might be wrong, British Music Club, Use your fucking headphones Maria aM ostbahnhof 23.30

Basstheworld - 5 Years Reloaded Hank Shocklee, Newham Generals, Maxximus, Aoife, Mackjiggah (Dubstep) Matrix 22.00 Nach/t/schlag Size, Zissa, Krs-age (House, Black) MaxxiM berlin 22.00 Electric Barbiequeen Calvin Bosco u. a. ( House, Progressive, Dirty Dutch) M-bia berlin 23.59 Like! -Urban Track Stars Special- Schulz & Müller, DazSchulz vs. Stefan Denninger, Tener & Tener, Das Bauchyphone, Soeren Liebe (Minimal, Techno) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Sing Karaoke on

Stage, mit Tha Fonz nbi 22.00 You Look Good (Disko) privatclub 23.30 Shut Up Club Lutscha (Indie Pop, Rock, Emo) rosi‘s 23.00 Tapetenwechsel Totze Trippi, Weird Vision DJ-Team roter salon 23.00 Tour de France Thomas Bohnet (Pop)

31.05.2010 18:38:59


Jetzt neu am Kiosk Mehr als 1.000 ausgewählte Empfehlungen für Restaurants, Bars, Cafés und Kneipen Spezial über die neue Berliner Klassik 10 Restaurants, in denen man gewesen sein muss

36-53 Programm.indd 51

PLUS Coupons im Wert von 250 Euro

31.05.2010 18:39:00


52 _ Termine ruDerclub Mitte 22.00 Elek-

trofieber Klang Geisha, Updata, Vinylboy, Han Solo schWuz 22.30 L-Tunes Madame Summit, Sheila Chipperfield, Steffi so 36 23.00 My Ugly X - Bad Taste Party, DJs, Kicker, Shots soDa auchclub23 23.00 House meets Soul Mat Diaz, Patrick Dawn, Pizza, Pumi, Punyesh spinDler & Klatt 23.00 Little Oh, Blaqq‘s Live Video Mix Show steinhaus 22.00 Friday Night Club suiciDe circus 23.59 Suicide Club Nacht Chroma, Dave Dexter, Jacob Richter, live: Miro Pajic / Garden Floor: Beaner u. a. tresor club 23.59 Klubnacht Joel Alter, Oliver Ton, Der Schmeisser, Martin Glowacz, Nils Weimann, Sqim, T-Hezra, Somin Wish, live: Ludovic Vendi Watergate 00.00 Solomun, H.o.s.h., Patrick Scott, Quarion, Elie Eidelmann, live: Ost & Kjex WeeKenD 20.00 People Like Us Livio & Roby, Guti YaaM 23.00 Help Jamaica! Charity Dance Soundquake, Supersonic, City Lock, Soca Twins

Sa 26.06. berghain panorama bar 00.00

Upon. You-Nacht Andre Galluzzi, Mathias Mesteno, Onno, Marcus Meinhardt berghain 00.00 Klubnacht Rolando, Levon Vincent, Norman Nodge, live: Kevin Gormann, Brendon Moeller bohannon 22.00 The True Beatz Crew (Soul, Funk), live: The Bamboos cassiopeia 23.00 ill.O, Han Shock, RedSun, Millionaer, LeBob, Ingo Raddinski, Ibiza Pete centruM 00.00 Clubbing Nights Hendrik Zoe, Marcus Nacht, Ben-

36-53 Programm.indd 52

dixx, Andree Wischnewski u. a.

coMet club 23.00 Indie Pop

Circus Berlin Christian Vorbau & Dominik Grötz, Karrera Kl., Ratatata DJ-Team, live: The More Assured Delicious Doughnuts 23.00 Welcome Back Cup of Jazz (Jazzylectro, -House) 05.00 Good Morning Vietnam Houseboat (House) Dice club 23.55 Clubnacht e4 iM blue Man group theater 23.00 Berlin Gone Wild Dekka,

Sner, Jam & Deegree fate club 23.59 No Limits! Deforest, Scary, TT-Kensen felix 23.00 We Love Saturdays (House, Electro, Black) festsaal Kreuzberg 23.00 soul explosion grüner salon 23.00 Nitty Gritty Club meets Club Monofon Kevin Flip-Clip, Mr. Chung, Spoon KingKongKlub 22.00 Shakedown Kingkong The High Rollers vs. Pankowdelic (Garage, Beat, Soul) KitKatclub 23.00 KitKatClubnacht - Vollmondparty Silverspin, Johann de Beers, Andreas Pfeiffer aka Sangeet (Trance, NuTrance, Goa) Kleine reise 20.00 Ian Pooley, Riccio, Jay Alexander (House, Disco) liDo 23.30 Bonkers Whatever! DJTeam (Indie, Rock, Pop, Electro) Maria aM ostbahnhof 23.00 Dandi & Ugo, Mandraks, Microdizco & Oliver Tatsch, Andy Kohlmann, Daniel Boon, Oscar, Jordan, Gloria Game Boyz, Cevin Cumshot & Ron Laker, M.Reinkober (Electro, Techno), live: Electrixx, Superstrobe Matrix 22.00 Disco Village Ogb, Meo, Krs-age (Black, House) M-bia berlin 23.59 Play More Vinyl #002 Herr Lehmann und sein Nachbar, Der Abschnaller u. a. (Minimal, Techno)

Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 22.00 Sing Karaoke nbi 22.00 You Look Good (Disko) postbahnhof 23.00 Fritz Club privatclub 23.30 All in Jan Pyro-

man (Electro, Balkan, Dancehall) rosi‘s 23.00 unsereKleinewelt Ronald Christoph, André Gardeja, Peter Nikolai, Spule Beiwerk, Claes, Nils Ohrmann, Deine Mudda ruDerclub Mitte 13.00 MutterKind-Rave Rhino & Friends 22.00 Leinen Los TT-Kensen, Ka.-den, Tondrug, Rene Voss schWuz 23.00 Proxi Club nd_baumecker, Hintergrundrauschen, Gloria Viagra, Biggy van Blond, Kate Boss, Ol! so 36 22.00 Transgenialer CSD - Die Sause danach Elvira Westwärts, Namosh, Ipek, Monique, IchBinEinBerliner-DJ-Team soDa auchclub23 23.00 HighFidelity Club Coon, Kevin Klamt, Mat Diaz, Maxsta, Pumi, C-Roc u. a. spinDler & Klatt 23.00 Ka:ma BeatNut & Size steinhaus 23.00 Pump up the 90s suiciDe circus 23.59 Nights in Gale Sascha Rydell, Mike Vamp, Patrick Gräser tresor club 23.59 Friends & Talents #5 - Label Special Watergate 00.00 10 Jahre Highgrade Tom Clark, Mihai Popoviciu, Jens Bond, Philip Bader, Sascha Braemer, live: Highgrade Disharmonic Orchestra (Tom Clark, Todd Bodine, Daniel Dreier, Dale, Markus Homm) WeeKenD 20.00 Jazzanova DJ Night Alex Barck, Claas Brieler, Jürgen von Knoblauch, Dirk Rumpff White trash fast fooD Diamond lounge 23.00 White Noise Club YaaM 23.00 Barney Millah Night

Barney Millah

31.05.2010 18:39:01


Termine _ 53

So 27.06.

Mo 28.06.

berghain 12.00 Fabiano, The

bohannon 23.00 Escobar Barney

cassiopeia 20.00 Sworn Enemy /

Delicious Doughnuts 23.00

Cheapers

Flawless Victory (Metal, Hardcore) centruM 06.00 Guten Morgen Berlin Stil & Klasse Delicious Doughnuts 23.00

Mash it up and reboot fsb (Bootlegs) fate club 07.00 Unlimited InSpector, Kristallkind KitKatclub 08.00 NachSpiel Miss Roxy, Maringo (Trance, House) Matrix 22.00 Finally-Party hosted by DJ MeO M-bia berlin 21.00 Wann war Gestern?: Tanzgruppe-Mitte Eile Boykotz, Mark Brasso, Readoo, Jens Schröder (Techno, Dub) Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 20.00 Sing Karaoke on

Stage, mit Der Käptn

ruDerclub Mitte 13.00 Satter Sonntag Aelke Pone, Oli de Luxe so 36 19.00 Café Fatal, Tanzkurs suiciDe circus 18.00 Vidab Nacht Oliver Deutschmann, Ed Davenport, Koljah WeeKenD 23.00 GMF Waikiki & Funk@Delic, Jordan & Marc van Linden, Stella Destroy YaaM 13.00 Yaam Beach Classix Sammy Dread, mit Basketball, Beach-Volleyball u. a.

Millah (Reggae, Dancehall, Soca)

Blauhouse Night Mo-Tech, Taroo, Da-vid felix 22.00 Felix Monday Dr. Dressler & Derezon (Black, House) KingKongKlub 22.00 Lundi Bleu Matrix 22.00 Miss Monday Monster ronson‘s 22.00 Fagbar! Mary & the Baby Cheeses u. a. nbi 22.00 Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut so 36 23.00 Montech - Techno am Montag Shingo Suwa, mit DJs Mori & A. Wolf

Di 29.06.

Delicious Doughnuts 23.00

Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 Setaou (House) Matrix 22.00 Pop Boutique Monster ronson‘s ichiban KaraoKe 19.30-21.00 Pop Choir raW-teMpel 23.00 U-Night

(Progressive House, Trance)

YaaM 18.00 Yaam Reggae Beach

Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX zurMoebelfabriK 21.00 SoiréeÉlectro-Party

Mi 30.06.

bohannon 23.00 Face Of Hip Hop

Desue, Derezon, O‘Kizz (Hip Hop)

cassiopeia 23.00 Beatevolution

meets BassStation The Beatevolutioners, Universal Strugglaz Dante 22.00 Carpe Noctem Galvanize (House, RnB, Discoclassics) Delicious Doughnuts 23.00

Electrolicious S-Tee & Friends (Electro, House) eDelWeiss 21.00 Open Mic - Jam Session Large Q (Soul, Funk, Rap) Kantine aM berghain 23.00

Killekill Club - Ad Noiseam meets Killekill Weedbeat, Nicolas Chevreux (Dubstep u. a.), live: Matta, Hecq, Karsten Pflaum KingKongKlub 22.00 Feathery Club The Bluenettes DJ-Team (Indie, Brit-Pop, Elektro) Kleine reise 20.00 Wide-Open Wednesdays (House, Soul, Funk) Matrix 22.00 Ladies First Twizzstar, Real, Krs-age (Black, House) nbi 22.00 Shade Inc. Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock) raW-teMpel 23.00 Shadowdub eDNA, Species (Dubstep, D&B) schWuz 22.33 Populärmusik trust.the.girls-DJ-Team, marsmaedchen (Pop) tresor club 23.59 Bonito House Club Phonique, Ale Reis, Mary Zander Watergate 00.00 Meet: Techno Taverna And.id, Nikola Gala, Stassy, Daniel Rajkovic YaaM 18.00 Yaam Beach Barney Millah

Infos, Termine und Programm für die nächste Ausgabe an: nachtleben@zitty.de, programm@veranstaltungen-in-berlin.de Redaktionsschluss Einsendeschluss für Termine und Programm Anzeigenschluss

36-53 Programm.indd 53

17.06.10 21.06.10 21.06.10

31.05.2010 18:39:01


54 _ nachtleben DJ Guide Soundtrack

MICHAEL MAYER – Immer 3 „Die Stücke auf IMMER 3 sind mehrheitlich langjährige Weggefährten und Geheimwaffen, denen ich blind vertraue“, so Michael Mayer über die vorliegende Kompilation. Und beim ersten Hören wird klar, der Kölner Klangkünstler und Kompakt-Mitinhaber liefert einen musikalischen Erstschlag, der keine Chance auf Erwiderungen lässt. Die Auswahl ist perfekt. Der Mix absolut mitreißend, atmosphärisch, befreiend. Gefeatured werden Cortney Tidwell, Closer Musik, Ben Watt, Raudive, sowie Massive Attack im Gui Boratto Remix und eine tolle Superpitcher-Interpretation des Charlotte-Gainsbourg-Stückes „The Operation“. Großartig. (tim)

V/A – Curle 25: So Far (So Good) Es gibt eine Faustregel für Compilations. Schlechtes Label schlechte Compilation. Das belgische Label Curle um DJ Fader ist beständig vorangeschritten, wenn es hieß elektronische Musik, genauer Deep-Techno, in neue Sphären zu pushen. Künstler wie Efdemin, mit vier Stücken vertreten, und Anthony Collins, der sich mit einem fesselnden Mix verdingt, vermochten dem Label die künstlerische Kraft und Aufmerksamkeit zu verleihen, derer sich Curle im Jahr 2010 gewiss sein kann. Neben unveröffentlichten Stücken, u.a. von Atom TM, kommt die Doppel-CD mit Mixen von Peter Van Hoesen und Macher Fader daher. (tim)

VÖ: 07.06., Kompakt

VÖ: 14.06., Curle Recordings

54-55 Rezis.indd 54

31.05.2010 17:33:37


nachtleben Soundtrack_ DJ Guide_ 55

KELE OKEREKE – The Boxer Bloc-Party-Sänger Kele macht jetzt solo. Bedeutet das das Ende der Band? Nein. Man kann es als Hobby betrachten. Auf seinem Debüt verarbeitet Kele kreative Ergüsse, die sich in der künstlerischen Pause der Band angesammelt haben. Beeindruckend sind die Ergebnisse. „Walk Tall“ der Opener brettert druckvoll aus den Boxen. Tolles Stück. Es folgen ruhigere Ansätze („On the Lam“, „Unholy Thoughts“) die sich poppigeren Gefilden nähern. Das Ergebnis ist ein musikalisch abwechslungsreiches Werk, das sich keine Schwächen erlaubt. Die aktuelle Single „Tenderoni“ belegt das eindrucksvoll. (tim) VÖ: 18.06., Wichita/Cooperative Music

54-55 Rezis.indd 55

BEN KLOCK – Berghain 04 Den Berlinern den Berghain-Resident Ben Klock vorzustellen, kommt uns nicht in den Sinn; den Club, dessen Kompilation wir an dieser Stelle vorstellen, ebenfalls nicht. Auf der vierten Ausgabe der musikalischen Labelschau treffen wir auf alte Bekannte wie DJ-Legende Rolando, die Junior Boys, Martyn und James Ruskin. Außerdem gibt es unveröffentlichte Tracks von ACT, DVSI und Ben Klock himself, der mit seinem Edit des TheEchologist-Stückes „Dirt“ auch einen exklusiven Beitrag leistet. Wer Bens Sets kennt, weiß was er hat: Faszinierende Technokonstrukte, denen eine Spur House zur absoluten Vollkommenheit verhilft. Top. (tim) VÖ: 28.06., Ostgut Ton

31.05.2010 17:33:41


56 _ Interview

Channel X Erwartet das Unerwartete

Das Berliner Duo Channel X gilt als mitreißendes Live-Versprechen. Vergangenen Monat ist ihr Debütalbum „X-Files“erschienen. Ein druckvoller Wegweiser durch minimale Techhouse-Welten, die wir an dieser Stelle tiefgehender erforschen. (tim) Wie würdet ihr eure Musik beschreiben? Es ist immer schwer sich selbst zu beschreiben, aber wenn man so darüber nachdenkt ist es wohl die Summe aller Einflüsse die man so bekommt. Man nimmt alles was einem gefällt und versucht es irgendwie in den eigenen Sachen unterzubringen. Wir legen zum Beispiel großen Wert auf den Groove, weil der auf der Tanzfläche am schnellsten wahrgenommen wird.

56-57 DJInterview.indd 56

Demnach findet ihr eure größere Leidenschaft auf der Bühne? Auf jeden Fall. Es ist schon unbeschreiblich, wenn man dem Publikum ausschließlich seine eigenen Tracks präsentieren darf und darauf ein direktes Feedback bekommt. Es macht allerdings erst dann Spaß wenn´s auch ankommt. André du legst seit 1996 Platten auf, hast erst 2003 mit dem Produzieren begonnen. Hast du eine andere Herangehensweise an Musik als Mirko, der sich schon länger mit der Produktionsseite beschäftigt? Ich denke schon. Meine musikalische Betrachtung geht eher von der Tanzfläche und dem DJ-Pult aus. Dies hat sich mit den Jahren angenähert, aber der wichtigste Aspekt ist für mich immer noch die Tanzbarkeit eines Tracks. Was hat es mit dem „X-Files“-Titel auf sich? Davon abgesehen, dass „Akte X“ zu unseren Lieblingsserien zählt, hat der Albumtitel einen anderen Ursprung. Wie schon in unserem Namen steht das „X“ für das Unerwartete. Den mysteriösen Charakter, den dieser Buchstabe mit sich bringt finden wir seit jeher faszinierend. Mit den „X-Files“ begründen wir sozusagen unsere eigene X-Akte. „X-Files“ bei Stil vor Talent Fr 04.06. um 23.45 Uhr im Suicide Circus

31.05.2010 18:31:22


56-57 DJInterview.indd 57

DJ Guide_ 57

11 Freunde täglich – zur WM im Tagesspiegel Das Runde muss ins Eckige, und das ist die Zeitung. An der Fußball-WM beteiligt sich der Tagesspiegel mit einer großen Beilage. In Kooperation mit dem Magazin „11 Freunde“ entsteht wieder das WM-Magazin „11 Freunde täglich“. Darin stecken nicht nur alle aktuellen Spielberichte und Analysen der Tagesspiegel-Sportreporter, sondern auch Kolumnen prominenter Experten wie Marcel Reif und Philipp Köster sowie profilierter Autoren wie Esther Kogelboom und Harald Martenstein. Und es gibt viele Extras: von der Taktikschule über Südafrikas besondere Orte bis hin zum WM-Irrsinn. Auf tagesspiegel.de berichten wir schnell und rund um die Uhr auf einer WM-Sonderseite. Und auf die Hand gibt es eine gemeinsame iPhone-App von Tagesspiegel und „11 Freunde“, unter anderem mit dem preisgekrönten „11 Freunde“-Ticker von jedem Spiel. Gleich geht’s los. Robert Ide, Tagesspiegel-Sportchef

31.05.2010 18:31:23


str.

Sonnenbur

tr. rS edte Schw

a Str

lsu

nde

M10 r Str. alde rsw Eberswalder S Od erb erg er Str.

. r Str

Ebe

tr. er S llin Wo

tr.

. r Str

Ho ch st r.

-

nen

Hochstr.

tian

. gstr zin Lort

. astr Volt

Can

. Str er

Gaudy

tr. er S nd

llee r-A

str.

r.

Gleims

n Bru

st

r.

ke r

r.

ü em win

t ens

Reinickendorfer

t gs

tr. rS se us

Ac

eye v-M

ttWa

U U

rin he

sta

str.

s nn

tr.

Sc

Gu

ten ssi Hu

N or duf er

Wedding

tr.

r.

Hu ss ite ns tr.

ns

rst

tr.

rte

nachtplan a Lyn

S

S

S Humboldthain 14 S

Ga

U

U

Str. eler Teg

tr. oas Sam

U

Amrumerstr.

r.

ies en st r.

tb Pu

Geri chts tst Trif

nn Bru

W

ee

tan ien

all

edte Schw r.

Al te

Ja

Gr ün st

Ne ue

str.

den

Zossener Str.

r.

da mm

Großbe

eren-

Clubadressen nach Alphabet S. 60

str.

Prin

zen

Ale xan dri nen -

Lob

eck str.

Jako

str.

bstr.

Lin

Alte

enstr. Lind

-

W il h e l m

F lo t

str .

De nn e-

wi tz

str.

twells tr.

rstr.

Körn e

str.

mer

s da

P ot

str.

-

Kluck

r.

Möckernstr.

B

tsdamer S t

tr. ans asti Seb

r.

St

Ch ori ne r -

en

tin

S ß Ro

str.

use r St Beerr. Str. ue

. Friedrichstr

r.

Froben -

Max-

m m

M

en st r.

Ne

Ge

l

rtr ud

se rin he sc Fi

tr.

str.

Ch orin er Str .

Ch ris

str.

chö nha

eS

Alt

tr.

üh len

da

eS ei t Br

Ebertstr.

e

r. st el yd Se

Ben-Gurion-Str.

re

str.

Hiro shim astr .

r. St er

Sp

. gs t r

Oberwall-

Ni e d e r l a

rue Ma

-

cke rns t

Derf flin ger st

n

. stg Lu

u da an Sp

Am

e ab gr

str.

tr. elms Wilh

nn ma se re St

es ch les f e r Hal U fer lho pe em

erstr.

e ck

Burg

er pf

r. Charlottenst

str. Markgrafen

r.

str. Mauer

lmst

r. L an dgr afe nst r.

rü r Spanda de uer B An

tr.

Ku

tr. Charlottens

Univ.-str.

str.

Glinka-

Wilhe

r fe

Sc h i ll s

Gorm ann-

M1

Str.

Am

k Planc

tr. G.-Scholl-S

Friedrichstr.

Wilhelmstr.

U er

r.

Str.

r. rst

urger a mb

M1

Luisenstr.

er uf

Genth iner St

Eisenacher

e hal

Gr. H

Luisenstr.

öferstr. klingelh

Str.

nie na lle e

sw e

erg

en t Ro s

tr. igs

. str

We inb

n rte

s Bor

tr. M6 ichs r ie d Fr

rs

str. ide He

Str.

Bandelstr.

Wilsnacker

58-59 ClubnachtPlan.indd 58

Ka sta

g

Elis

ab

Be rna

Ga

str. B er g

rstr. Acke

tr. rS rte Leh

8 M estr. 6 M usse a Ch

ue r

r. nenst Brun str.

Str.

M

tr.

10

ns rt e Ga

Ka s

Us ed o

K r a us e

zer elit Str

Vo lta s

tr.

rS Fe me 1 Dazzle Danz Club r. . Str. st tr. r Str en er S aue 2-Ufer Calabash Club/Acud r es und rge Li Bern als sbe Str 3 Adagio ein tr. Bernauer Str.Rh ers sthafen 4 Arena Club / Hoppetosse nse Gra U . r t 5 Bang Bang Club U S 6 Astra Kulturhaus 30 Ac U ke U Str. Fe 7str. Bassy Cowboy Club itzow hr rs be tr. llin Schwartzkopfstr. amer 8tr. Berghain / Panoramabar er Ankl Sc hans St p e t hw r. 9 Bohannon ethkirch 2 ed Berg 54 52 10 Cassiopeia str. Nordbahnhof . . tr r 11 China Lounge Berlin Senefelderplatz S nenst pps S Vetera Kru M8 Zeh U 11 62 r. 12 Cookies / Crush den U St ick er S 13 Delicious Doughnuts r. tr. 44 Zinnowitzer Str. st 7 r. U 14 Fate Club lst Rosenthaler Pl. U nge e d le h ali Sc 15 Felix Clubrestaurant Torstr. M8 Inv Torstr. str. Tieck 16 Festsaal Kreuzberg Liniens63 tr. 17 Edelweiß Hannove ch str. eS 18 Grüner Salon / Roter Salon Mu tr. str. 13 tr. lack Tors n str. e . G i 19 M-Bia Club tr ips s Ste Lin r. str. inst dlitz ustst r. So Sey Oranienburger 20 Icon Aug p Hauptbahnhof Oranienburger Str. hienstr U Tor U 21 Insel-Berlin O U . r M S anie U S ü nbu S S Wein- nzstr 22 Kino International rger 57 Str. M1 meisterstr. . enJohannisstr. M6 23 KitKatClub im Sage Club 68 alid M1 A Inv 9 24 Knaack Klub Mo senZiegelstr. nb Dirck str ijo 25 Lido tr. . us hardts Rhein 47 S 26 Lovelite S 8 5 19 64 nstr. M 37 Marie 27 Magnet Club Hackescher 5 M Friedrichstr. 28 Maria am Ostbahnhof / Josef Markt 4 M htm str. U U56 m 29 Matrix / Narva Lounge S ec S da n r S 30 Fire Club bk aue str. . S c hi ff b Lie str er GeorgenBellevue de g uf . Bo 31 Pavillon Volkspark F‘hain s tr hsta str. M1 nReic r lDorothee str. 32 Postbahnhof / Fritz Club Ka theenstr. o r o D 33 PrivatClub ela m n e n d i Mitt s tr. Sche en us 35 Horst Krzbrg Unter den Lind Unter den Linden tha Ra en 36 Rosi‘s Unter den Lind S uf S ßpl. i er o Jun . r l t s 17. n e r 37 Ruderclub Mitte h des h e B 12 Straße Sc Französische 38 Sage Club str. 15 BehrenStr. U Französische Str. 39 SchwuZ U 40 SO 36 Hausvogteiplatz Märkisches Jägerstr. 41 Soda Club / Club 23 U Nied Museum K U erw urss 42 Spindler & Klatt Taubenstr. all tr. str. Mohrenstr. s t 43 Steinhaus U r. Spittelmarkt Mohren- U . r t . U K s r ro n e n U Stadtmitte st 44 Tape L enn é U WallU str. Voß45 Tresor Club ue Ne Str. 47 VCF Leipziger tr. K Krausens om tr. 48 Watergate Str. SS Potsdamer Platz ma bs nd ko str. Kö a tzen49 Weekend Schü n U str. ten bis U U str strTrash Fast Food 50 White 3 . Zimmerstr. 51 Yaamder Heydt-Str. Zimmerstr. erstr. Niederkirchn onRe i r. Lü53 t hs V 40 Seconds Koc tzo ch p ie t s Rei Sch U ufer Klub c h u f er 54wufeKing Kong U Ora öne ch r zow pie ber Lüt nie ger ts Sch 56 Amiralspalast Kochstr. nst U f er ch ön tr. 53 Lütz Mendelssohner S eb r. lt owst a 57 Tacheles/ Café Zapata h er An r. Bartholdy-Park g Moritzpl. Rit 75 60 Mädcheninternat . trS ter Anhalter Bhf. S str. UU er S 61 Relais g r e Lütz T owst eb n 62 Pfefferberg r. 67 hö Sc 63 KaffeeKBurger tler-Str. Rit üns ter z-K st 64 Dante urfür Fra n Pohlstr. ows 65 Ankerklausestenst Wa Pohlstr. t66 ss e r. KatoNollendorfpl. r. rto U r U Möckernbrücke U 67 AquaU U U Ufer U 68 Oscar Wilde Kurfürstenstr. Prinzenstr. Hallesches Tor Gleisdreieck TeU mpelho 39 fer Bülowstr. Suicide Circus tr. U Gitschiner s70 z U t U U Mo 71 Monster Ronson‘s Uf e U U r Waterloo U35 Oben er f t r au t72 Club Rekorder Joha str nn iters dtstr.74 Dice Club tr. BlücherWi 75 Solar lmsstr. str str. Pallasstr Mehring. U . rbanGoeb damm U U e Y rckstr er

31.05.2010 18:33:18


Gr ei

-st r.

tr.

M

4

Ho sem an n

z-s bit

y-S tr.

Bö t

zo ws tr.

Ell

M 4

r.

Win sst M

Ot to -

er 4 St r.

Gr eif sw ald

r.

ns -

st

tz

Wie

ne

Str.

. str en hl

Sam arite rstr.

Str.

str. Colb eKin str. zig Jun str. gFin ow We str. i ch sels t M1 3

zig

ers tr.

str. Gry Kno phiu rrpr om. sstr. tr.

tr.

ac hs

Ba

nb

Gärt ner-

str.

Seum e-

Ho lte is

ue

ohn-

Ne

Le

str .

ax-S

hn

h o f s t r.

am m

Ostkreuz

-

rkgraf end

Cori nth

ikers

tr.

s-

Böd

Pers iu

str.

str.

K

h-St r.

-Dac

Voigt -

Prosk

Lie b rnim Nied erb a

tr. K reu

r.

Ma

uf er

tr.

uer

st

Str.

36

We s

str.

4

fe r

zer

Str

26

M13

rS

tr.

Gö rlit ze rU

rlit

str.

ala

He Tabor str. ck m an nu fe r

Lü bb en er So St rau r. er Str Op . pe lne rS Fa tr. lck en ste ins Cu tr. vry str. Gö

str.

Lo hm Sch le ü us en

rsc hl es isc h 25 e S

U Sc W27a 48

auer

ig-

r ue ha

Schlesisches 66 U

ge Tor lst r.

Gabr iel-M

M1 0

r.

St

au er

Str.

M10

Roth er

St r.

Str .

itz er Str .

Str .

10 Warschauer Str.

Wa rsc hau er P Na l. gle rstr . Ehr enb ergs tr. Leh mbr uck str. Dan nec kerstr.

-

SS UU 29

6 70

Od er-

Mod ers

Par ise rK om mu ne

er

Str .d

r.

Ze ug ho f st

ste r

tr.

Oh lau er

La usit

zer

hen ber ger S

Str.

Str.

els

Wi en er

Wr an

str.

r. Au ers t

str. pen Kop

Pü ckle Eis rst en r. ba hn str.

tr.

Ma nte uff els

tr.

17

Reic

71

Li b

str. Kraut

Krautstr. tr. chs lkir

rian nen str.

Ma

fer

str. Görlitzer Bhf. Str. U U

le n

Simon

ow -

Ha

Win sst r.

tr.

Sch illin gs

efe str.

str.

lbe rtst r.

Str.

tr. Pau l- Linc ke-U

Gra

r.

r. str. eck Lob

Ada erg er

er

c

58-59 ClubnachtPlan.indd 59

a-K a

Sene str.

e

A l le

ue r

nzl a r.

lbitzer

65

h-

str

Gu

Du

nck e

str.

rst

r.

str .

lie

Sch

tr.

ich -

He inr Seg itz- da mm Erk ele nzdam m

urt er S

Dieffenb a

Prin zen

Koh lf

U

ss tbu Kot

Str.

Sk a - U

33Str.

sene r Str. niku sstr. W üh Si lischm pl on Reva ler

. s tr

Kottbusser Tor 16

er

Kros-

Koper

g-

str.

40

-

8

Scharnwe

Str.

ta

Prinzenstr.

hen

Wa lde ma rstr. Na uny nst r.

Wr an ge lst r. Mu ska ue r

üh

er

. str

Reic

42 Kö pe nic k

eld a

g en

Torellstr.

t 28 rala ue r P 32 l 51 .

r

xh a

berger

Str.

nn

str.

Wa ss e rto r

tr.

Bo

Grün -

Frankfu Samariterstr. rter All ee U U

hint

t er

ran ien -

tr.

S

Str .

mm Bet ha n iend am m

ars

Am Ostbahnhof Os tb S h f. S

str . fe

tr.

U U

Frankfurter Tor

chiner

So

U U O

er

rS

Allee

-Str.

Schre

r Co

Rit

Wa lde m

Köp eni ck

Str.

M

Moritzpl. 67

iors

Eng

61

Lange

A da lbe rtst r.

Al te

st r . M elch

-U

or fe

Bäns

r.

tr.

r.

de

sd

Eldenaer

Str. Weid en w eg

Riga er

St

ans

ne ns tr.

idt

Mic ha e

e

asti

He ine -St r.

t r.

n An

Seb

An

hm

ie

Weber- Hildeg ard-Ja damow wiese itz

str.

tr.

Sc

Ma nte uff

ßs Ro

Gr ün s

n-S t

rau

Ot toB

tr.

ue

Ja

s tr .

str. Ke ibe l-

Lu x R. Gr un er

da m m Ne

Ne ue

Husemann str.

tr.

rS

rge

St

e m b .-Str.

Nrü ck enstr.

de ns

bu

n-

raß -

nha use r St Beerr. Str. Max-

eS chö

Alt

üh len

tr.

M l

Heine-Str.

tr.

aTh

Rü de r

aer

r. erst

tr.

se rin he

tr.

ns

Singer str.

U U

tr. er S ben

sc

Pa ul

arx-

Gu

tr.

Karl-M nstr.

Weid enw eg

skilew rch Ma

S

S

str.

Blume

mhsa Mü

S Storkower Str. S

Elden

str.

Strausberger Pl. U U

str.

ann

a Th

r.

Sin ger-

72rkts

ßm S tra

. rstr rge sbu

U

nb erg er-

Fi

tr. bs ko

nst

U U

ob yst

Köp 23 enic U 38 U ker 45 Str. Heinrich-

. u e J a ko b s t r Ne

g er

Pal isa den str.

U Schillingstr.

str.

ma

sches Ufe ärki r

I

L a nd s b e r

erts

M

Ho lz

els ns tr.

ee All

str.

r.

SS

Landsberger Allee Hab

irest

n agazi

U Klosterstr. U 69

Märkisches M Museum str.

r.

Eck

a Volt

St r.

St r.

Str.

74

rst

hte

tr.

nie

J ac

r.

St r.

M8

-St 22 r.

uer Str.

U U

tr.

teinst

in richsha Am Fried

Kar l-M arx

Jannowitzbrücke U U

Wall-

Ora

r-S tr.

Lic

eS

Spittelmarkt

U

r. nst

S

e

a la

chs

M5 M6 M8

S

e Litt

r. St er

tr

re

er

U

Sc he hr -

Ei n s

Str .

31

M6

. s tr

Sp uf

U U

Jo hn -

as te Lis ur elo st r tte . Hu -H fel Ni er ed rm an er an d s kir ntr. St ch r. ne

24

M4

49 Alexanderplatz

u da an Sp

us

lle

Alle U-Bahn-Linien (außer U4+U55) fahren am Wochenende und vor Feiertagen auf ganzer Länge im 15-Minuten-Takt. An den anderen Wochentagen fahren die U-BahnNachtbusse N1-N9.

on -S ae fko w-

Str.

ke ha

Mo lls tr. M 5

18

SS

An t

P

lkir

Sto rko we r

r

M

5

Greifswalder S S Str.

ge bur

üc

M 4 M htec kn

str.

e-

19

b Lie

18

8

-Ro

Nachtplan _59 tr.

ers Pet

Sp

47

ich

an ue

Rosa-60 Luxemburg-Platz

A lexand e rpl at z r St

str .

inr

Mic he lan ge los

org rd-S

Dirck

He

r. St er

a Rich

- n z st r meisterstr. . 9 sen-

Im m

Prenzlauer Berg

UU

lack str. inst r.

Str.

Pr e

tr.

str.

-

en

tin

Ch ris

Sc

str.

Ste

U U Mü

rS tr.

ald fsw

r.

rtyEbe

Gorm ann-

Mu

rte

r. St

s63 tr.

Ryk e-

hauser Allee

Ko llw itz -

Schw

Senefelderplatz U Me U tzer 62 Sa Str. arb 7 rü 43 cker Torstr. M8 50

hde nic ker

n-

Be lfo

Al e x a n d ers

. r Str

edte

Ka sta Ch nie ori na ne lle rS e tr.

ee na ll

nie

er S

sta Ka

orin Ch

Str .

el-

str.

ter

a Kn

Sc hw ed

r

Wörthe

SM tr.10

1

Sc hie rit zst

ter we g

Da Ch Sred nzi od zkis ge tr. Jab owiec r lo kiM1 Ch nski0 rist str Str. bu . rge str. r Mar ie S tr. nb ac urg ks tr. er Str.

str.

r.

i- str. dzk Sre

Die s

Frö b

M2

41

Str .

Knaack

M1

M10 U r Str. M10 alde rsw Ebe Eberswalder Str.Danz Od iger erb erg er r.

Str.

str .

SS

St r.

felde r-

Ly ch e

Le tte str .

um er-

str .

-

U

S

ee all

pe

l-

r. R a

ne r

Pa p

str.

Gneistst

ert

Gr Prenzlauer Allee ell

St r.

20

ad er

ma nn -

Schönhaus er

M1 A

str.

Grei- fen hagene

Sonnenburg

tian Can

Gaudy

31.05.2010 18:33:21


60 _ Clubadressen

X = Standorte auf dem Nachtplan Seite 58

a

53 40seconds Potsdamer Str.

58, Schöneb., d Kurfürsten, M29 Acud Session Café Veteranenstr. 21, Mitte, d Rosenthaler Pl., Tram M1, M8 Ackerkeller Bergstr. 68, Mitte, d Rosenthaler Pl. s Nordbf., M8 3 Adagio im Theater am Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Pl. 1, Tierg. d s Potsdamer Pl., Bus M41 56 Admiralspalast Friedrichstr. 101-102, Mitte, d s Friedrichstr., Bus N5, N6 65 Ankerklause Maybachufer 1, Ecke Kottbusser Brücke, Neuk., d Kottbusser Tor, N8 67 Aqua Club Hof 1, Aufgang A, Lobeckstr. 30-35, Kreuzb., d Moritzplatz 4 Arena Berlin / ArenaClub /

a a a a a

Club Der Visionäre/Fuhrpark/ Badeschiff / Hoppetosse

Eichenstr. 4 / Am Flutgraben, Treptow, d Schlesisches Tor, s Treptower Park, Bus N48

a 6

Astra Kulturhaus

Revaler Str. 99, F‘hain Babette Karl-Marx-Allee 36, Mitte d Schillingstr., Bus N5 Ballhaus Ost Pappelallee 15, Prenzlb., d Eberswalder Str., Tram M1, M10, M12 5 Bang Bang Club Neue Promenade 10, Mitte, s Hackescher Markt, Tram M2, M4, M5

a

7 Bassy Cowboy Club a

Schönhauser Allee 176a, Prenzlb., d Senefelderpl., N2

8 Berghain / Panoramabar a

Am Wriezener Bahnhof, F‘hain, d Weberwiese, s Ostbhf. 9 Bohannon Dircksenstr. 40, Mitte, s Hackescher Markt, Bus N5, N6, N8, Tram N54, N92 57 Café Zapata im Tacheles, Oranienburger Str. 54-56, Mitte, d Oranienburger Tor, s Oranienburger Str., Tram M1, M6

a a

2 Calabash Club im Acud a

60-61 Adressen.indd 60

Veteranenstr. 21, Mitte, d Rosenthaler Platz, M1, M8 10 Cassiopeia Revaler Str. 99, F‘hain, d s Warschauer Str., Tram M10, M13 Centrum Alexanderplatz 7, Mitte, d s Alexanderplatz 11 China Lounge Invalidenstr. 30, Mitte d Zinnow., s Nordbhf. 41 Club 23 Kulturbrauerei, Knackstr. 97, Prenzlb., d Eberswalder Str., Bus N2, Tram M1, M10 28 Club Josef in der Maria, An der Schillingbrücke, F‘hain, s Ostbhf., Bus 140, 147 72 Club Rekorder Holzmarktstr. 6-9, Mitte, s d Jannowitzbrücke C-Club / C-Halle Columbiadamm 9-11, Tempelh., d Platz d. Luftbrücke, Bus N4 Comet Club siehe Magnet Club Connection Fuggerstr. 33, Schöneb., d Wittenbergpl., N5 12 Cookies / Crush Behrenstr. 55, Mitte, d Französische Str. 64 Dante Am Zwirngraben 8-10, Mitte s Hackescher Markt, Bus N2, Tram M2, M4, M5

a a a a a

Tor, Bus N29

30 Fire Club Zionskirchstr. 5, a Mitte, d Rosenthaler Pl., Bus N8 41 frannz in der KulturBrauerei, a

Schönhauser Allee 36, Ecke Szredskistr., Prenzlb., d Eberswalder Flughafen Tempelhof Columbiadamm 2-6, Tempelh., d Platz d. Luftbrücke, Bus N6, 104 GeburtstagsKlub Am Friedrichshain 33, Prenzlb., Tram M4 Golden Gate Dircksenstr. 77-78, Mitte, d s Jannowitzbrücke Goya Nollendorfpl. 5, Schöneb., d Nollendorfpl., Bus M19, N5 18 Grüner Salon in der Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Pl., Mitte, d Rosa-Luxemburg-Pl., Bus N2, N54 HAU 2 Hallesches Ufer 32, Café, Kreuzb., d Möckernbrücke

a

Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10, Tierg., s Bellevue, Bus 100 35 Horst Krzbrg Tempelhofer Ufer 1, Kreuzb., d Hallesches Tor, Mehringdamm, Bus M41 20 Icon Cantianstr. 15, Prenzlb., d Eberswalder Str., Bus N2, N52 22 International (Kino) KarlMarx-Allee 33, Ecke Schillingstr., Mitte, d Schillingstr., Bus N5 63 Kaffee Burger Torstr. 60, Mitte, d Rosa-Luxemburg-Platz, Rosenthaler Pl., N8,

a a

a

13 Delicious Doughnuts a

a a

a a

a

Rosenthaler Str. 9, Mitte,d Rosenthaler Pl., Bus N8, M1 74 Dice Club, Voltairestr. 5, Mitte d+s Alexanderplatz 1 Dazzle Danzclub Danziger Str. 1, Ecke Kollwitzstr., Prenzlbg., d Eberswalder Str, N2, M2, M10

23 Dragon-Room des KitKata

Club Köpenicker Str. 76, Mitte,

d Heinrich-Heine-Str., Bus N8

17 Edelweiss im Görlitzer Park, a

Görlitzer Str. 1-3, Haus 2, Kreuzb., d Görlitzer Bhf. 14 Fate Club im S-Bfh. Humboldthain, Hochstr. 46, Wedd. 15 Felix im Adlon-Palais, Behrenstr. 72, Mitte, d Französische Str., s Unter den Linden, Bus 100 16 Festsaal Kreuzberg Skalitzer Str. 130, Kreuzb., d Kottbusser

a a a

8 Kantine am Berghain a

Rüdersdorfer Str. 70, F‘hain, d Weberwiese, s Ostbhf. 66 Kato im U-Bhf. Schlesisches Tor, Skalitzer Str., Kreuzb., d Schlesisches Tor, Bus N29 Kiki Blofeld Köpenicker Str. 48, Mitte, d H.-Heine-Str., Bus 265 54 KingKongKlub Brunnenstr. 173, Mitte, d Rosenthaler Pl., Bus N8 24 Knaack Greifswalder Str. 224, Prenzlb., Tram M4, N54

a

a a 41 Kulturbrauerei mit Kessela haus Knaackstr. 97, Prenzlb., d

31.05.2010 17:27:41


Clubadressen_ 61 Eberswalder Str., Bus N2, Tram M1, M10, 12 25 Lido Cuvrystr. 7, Kreuzb., d Schlesisches Tor, Bus 265 26 Lovelite Simplonstr. 38-40, F‘hain, s Ostkreuz, Tram M13 60 Mädcheninternat Prenzlauer Allee 246 / Ecke Sarbrückerstr. , Prenzl‘Berg, d U2 Senefelder Platz 27 Magnet Club Falckensteinstr. 47, F‘hain, d Schlesisches Tor 28 Maria Am Ostbahnhof An der Schillingbrücke / Stralauer Platz , F‘hain, s Ostbhf., Bus 140, 147

a a a a a

41 Maschinenhaus der a

KulturbrauereiKnaackstr. 97,

Ecke Danziger Str., Prenzlb., d Eberswalder Str., Bus N2, Tram M1 29 Matrix Warschauer Pl. 18, F‘hain, d s Warschauer Str., Bus N29 Maxxim Berlin Joachimstaler Str. 15, 1. OG, Charlottb., d Kurfürstendamm, s Zoolog. Garten 19 M-Bia Berlin Dircksenstr. 123, Ecke Karl-Liebknecht-Str., Mitte, d s Alexanderpl., Bus N5, N8, Tram N54, N92

a a a

Monster Ronson‘s Ichiban Karaoke Warschauer Str. 34,

71

F‘hain, d s Warschauer Str. Münze Berlin Molkenmarkt 2/Stralauer Straße, Mitte, d Klosterstraße 29 Narva-Lounge Warschauer Pl. 18, F‘hain, d s Warschauerstr.

a 68 Oscar Wilde Irish Pub a

Friedrichstr. 112a, Mitte, d Oranienburger Tor, Bus N6, Tram M1

31 Pavillon im Volkspark a

Friedrichshain Friedenstr.,

Ecke Platz der Vereinten Nationen, F‘hain, d Strausberger Pl., Bus N5, Tram M5, M6, M8 62 Pfefferberg Schönhauser Allee 176, Prenzlb., d Senefelderpl., N2 Picknick Club Dorotheenstr. 90, Berlin Mitte 32 Postbahnhof Str. der Pariser Kommune 3-7, F‘hain, s Ostbhf.

a a

60-61 Adressen.indd 61

a 33

PrivatClub im Weltrestaurant

Markthalle, Pücklerstr. 34, Kreuzb., d Görlitzer Bhf., Bus 140, N29 Q*dorf Metropol-Passage, Joachimstaler Str. 15, Charlottb., d Kurfürstendamm Raumklang Libauer Str. 1, F‘hain, d s Warschauer Str., Tram M13 10 RAW-Tempel Revaler Str. 99, F‘hain, d s Warschauer Str. 61 Relais Köpenickerstr. 126, Mitte, d Heinrich Heine Str. ; Bus N8

a a

R.I.P - Rotlicht im Park

(ehemals ZMF) Brunnenstr. 10, Eingang über Weinbergspark d Rosenthaler Pl. Roadrunner‘s Club Saarbrücker Str. 24, Prenzlb., d Senefelderpl., Bus N2, Tram M2 Rodeo Club im Alten Postfuhramt, Auguststr. 2, Mitte, d Oranienburger Tor, s Oranienburger Str. 36 Rosi‘s Revaler Str. 29, F‘hain, d s Warschauer Str., Tram M13 37 Ruderclub Mitte Am Monbijoupark, S-Bahnbögen 157/158, Mitte, s Hackescher Markt 38 Sage Club Brückenstr. 1, Ecke Köpenicker Str., Mitte, d Heinrich-Heine-Str., Bus N8 Schlagwerk Saarbrücker Str. 23, Prenzlb., d Senefelderpl., Bus N2, Tram M2 39 SchwuZ Mehringdamm 61, Kreuzb., d Platz d. Luftbrücke, Mehringdamm, Bus M19, N4, N6 Silver Wings Club Columbiadamm 8, Tempelh., d Platz d. Luftbrücke, Bus N4, N6, 104 40 SO 36 Oranienstr. 190, Kreuzb., d Görlitzer Bahnhof, Bus M29, N8, N29 41 Soda Club, Restaurant, Salon (Kulturbrauerei), Knaackstr. 97, Prenzlb., d Eberswalder Str.,

a a a

a

a a

75 Solar Berlin a

Stresemannstr. 76, Kreuzb., s Anhalter Bhf. Hackescher Markt, Bus N5, N6

Sophienclub Sophienstr. 6, Mitte, d Weinmeisterstr.

42 Spindler & Klatt Köpenicker a

Str. 17, Kreuzb., d Schlesisches Tor, Bus 265 Spreebar am Osthafen hinter dem Universal-Gebäude, Stralauer Allee 2, F‘hain, d s Warschauer Str., Tram M 10 43 Steinhaus Straßburger Str. 55, Prenzlb., d R.-Luxemburg-Pl., Bus N2, N52 Stereo 33 Krossener Str. 24, F‘hain, s Ostkreuz, Tram M13 Studio Osthafen im Universal Haus, Eingang Wasserseite, Stralauer Allee 1 F’Hain d s Warschauer Straße 70 Suicide Circus Warschauereck, Revaler Str. 99, F‘hain, d s Warschauer Str., Tram M10, M13 Tacheles e.V., Kunst- u. Kulturzentrum, Oranienburger Str. 54-56, Mitte, d Oranienburger Tor, s Oranienburger Str., Tram M1, M6 44 Tape Heidestr. 14, Tierg., d s Hauptbahnhof, Bus 147 45 Tresor Club Köpenicker Str. 59-73, Mitte, d Heinrich-Heine-Str. Tube Station Friedrichstr. 180184, Mitte, d Stadtmitte, Bus N6

a

a

a a

Turbine - The Playground

Glogauer Str. 2, Kreuzb., Bus M29

VCF Rochstr., Bogen 132-133,

Ecke Dircksenstr., Mitte, d Alexanderpl., s Hackescher Markt, Alexanderpl., Bus N5, N8 48 Watergate Falckensteinstr. 49, Kreuzb., d Schlesisches Tor, 49 Weekend Haus des Reisens, Alexanderpl. 5, Mitte, d s Alex.

a a 50 White Trash Fast Food a

Schönhauser Allee 6-7, Mitte, d Rosa-Luxemburg-Pl., Bus N2 XO Berlin Oranienburger Str. 4, Mitte, s Oranienburger Str. 51 Yaam Stralauer Platz 35, F‘hain, s Ostbhf. ZMF siehe R.I.P

a

31.05.2010 17:27:41


nachtleben BERLIN ist offizieller Medienpartner der Club Commission Berlin

Hallo Sonne. Neulich hatte ich Dich beim Schlendern entlang der Spree kurz sehen können: versteckt zwischen langen Schatten massiver Neubauten und dichter Regenwolken. Angeblich scheinst Du über der Hauptstadt im Schnitt 280 Tage pro Jahr. Das fällt schwer zu glauben, nach diesem rauen Winter und verregneten Frühling. Wenn die Statistik nicht hält, was sie verspricht, müssen wir eigene Maßnahmen ergreifen und fordern ein Tanzverbot für Regentänzer und Kletterparks für Wetterfrösche, denn die sonnenhungrigen Großstädter können es kaum erwarten, die Würstchen auf den Grill zu legen. Dass jeder Reiseführer Berlin in den Sommermonaten empfiehlt, bemerkte auch die Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM) und engagiert sich beim „Summer of Berlin“, einer Kampagne der Berlin Music Commission und Clubcommission, um weltweit auf die Festivals, Stadtstrände und Clubs im Spreeraum aufmerksam zu machen. Die Hot Spots am Ufer sind weitaus mehr als ein paar Schippen Sand mit Sonnenschirmen und gekühltem Bier: Sie sind Touristenattraktion und damit wichtiger Bestandteil des Wirtschaftsstandorts Berlin. Während in Paris, London und New York nahezu jeder Quadratmeter entlang Seine, Themse und Hudson River bebaut wurde, regiert an der Spree die Leichtigkeit in über 30 Stadtstränden. Aber wie lange noch? Die Betreiber der Locations sind nur Zwischennutzer, bis die Immobilienfonds wieder genug Geld eingesammelt haben, um das Gelände zu bebauen. Wie lange gelingt noch der Spagat zwischen kommerziellen Interessen und urbanexperimenteller Kiez- und Clubkultur? Das Yaam hat in 16 Jahren seinen achten Umzug hinter sich, bei der Bar25 steht jährlich die Abschiedsparty im Programm und im Funkpark gingen bereits Anfang des Jahres die Lichter aus.

62-63_Clubcommission.indd 62

31.05.2010 18:32:00


Kolumne_ 63

rlin

www.clubcommission.de

Als USP („Unique Selling Proposition“) bezeichnet man im Marketing die alleinstellenden Verkaufsmerkmale eines Produkts oder einer Dienstleistung. Es scheint nun endlich auch bei den Stadtoberen angekommen zu sein, dass der USP Berlins in erster Linie dieses Spielfeld aus freier Szene und subkultureller Infrastruktur ist, das die deutsche Hauptstadt für Touristen, Studenten und Unternehmen im Vergleich mit anderen Metropolen attraktiver macht. Dies zu bewahren wird noch viel Geld kosten: Denn wenn nicht Immobilien- und Finanzinvestoren die Freiflächen kaufen, um für noch mehr Büroleerstand zu sorgen, dann muss wohl die Stadt mitbieten, um langfristig Ihren Wettbewerbsvorteil zu bewahren. Der Kampf um langfristige Nutzungsrechte und gegen die Bebauung von Freiflächen geht also in die nächste Runde. Mit an vorderster Front steht jetzt auch Burkhard Kieker, Chef der BTM, der Berlin als „Europas Hauptstadt der Coolness“ (Time Magazin) bewahren möchte. Liebe Sonne: Wenn das mal kein Grund zu Strahlen ist? (Lutz Leichsenring)

62-63_Clubcommission.indd 63

31.05.2010 18:32:05


64 _ Party Pics

64-U4 Party Pix.indd 64

Xzva Fr端hlingsfest 06.01. GMF 23.05. Spindler & Klatt

31.05.2010 17:29:23


64-U4 Party Pix.indd 65

Party Pics _ 65

Dirtyphonics 14.05. Maria am Ostbahnhof

31.05.2010 17:29:31


66 66 __ Party Paginierung Pics

64-U4 Party Pix.indd 66

Clubnacht 22.05. China Lounge Berlin

Impressum Herausgeber / Verlag Zitty Verlag GmbH, Askanischer Platz 3 10963 Berlin, Tel: 030/ 290 21-44 009 Email: nachtleben@zitty.de Geschäftsführung Niels Mester, Dr. Marion Bleß Chefredaktion Kai Röger V.i.S.d.P. Objektleitung/C.v.D. Stefan Sauerbrey Redaktionelle Mitarbeit Tim Schäfer (tim) - Koordination Stefan Guther (sg), Johannes Brattke (jb) Anzeigen Bernd Maywald (Ltg.) Jan Linkersdorff (Key-Account) Tel: 030/ 290 21-45 007 jan.linkersdorff@zitty.de Frank Pischke, Tel: 030/ 29021-45011 frank.pischke@zitty.de Herstellung Marco Schiffner (Ltg.) Layout Oliver Mezger Coverfoto Juliana Harkki Marketing Alexandra Sueltemeyer (Ltg.) Vertrieb Wolfgang Meyke (Ltg.), Dinamix Media GmbH, Primeline Werbemedien GmbH, Eigenvertrieb Programm Cine Marketing GmbH Tel: 030/ 290 21-490 03 programm@veranstaltungen-in-berlin.de Druck Möller Druck und Verlag GmbH

H

Sw

Nachtleben Berlin erscheint monatlich und kostenlos zum letzten Wochenende des Vormonats. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Texte, Vorlagen und Bilder kann leider keine Gewähr übernommen werden. Bei Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Infos, Termine und Programm an: nachtleben@zitty.de programm@veranstaltungen-in-berlin.de Für die Juli-Ausgabe 2010: Redaktionsschluss 17.06.10 Einsendeschluss für Termine und Programm 21.06.10 Anzeigenschluss 21.06.10

31.05.2010 17:29:38


Paginierung_ Party Pics _ 67

11.01 Sweet House meets Soul

r

h

Samstag 2.Oktober Kulturbrauerei Berlin

64-U4 Party Pix.indd 67

31.05.2010 17:29:40


Freie Sicht für heiße Flirts. Sag's mit Deinen Augen.

Jetzt bei Deinem Optiker!

www.sagsmitdeinenaugen.de

1 Beim Kauf von 8x 90er-Packs bzw. max. 40€ beim Kauf von 8x 30er-Packs DAILIES® AquaComfort Plus®, Focus® DAILIES® und Focus® DAILIES® TORIC. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen bis 25 Jahre. Angebot gültig bei Ihrem teilnehmenden Optiker, solange der Vorrat reicht. | 2 Das Gutscheinheft enthält vier Gutscheine im Wert von je 25€, jeweils einlösbar beim Kauf von zwei 90er-Packungen bzw. vier Gutscheine im Wert von je 10€, jeweils einlösbar beim Kauf von zwei 30er-Packungen. DAILIES®, DAILIES® AquaComfort Plus®, CIBA VISION® und das CIBA VISION® Logo sind Marken der Novartis AG. Beim Schwimmen mit DAILIES® Kontaktlinsen unbedingt Schwimmbrille tragen. Danach DAILIES® Kontaktlinsen entfernen und frische einsetzen.

64-U4 Party Pix.indd 68

31.05.2010 17:29:49


nachtleben BERLIN Juni 2010