Issuu on Google+

55

www.berlin030.de 19 / 2010

Aus

eedIhr Highsp Anschluss mit bis zu /s!1 50.000 kbit

9 GK Y VGTG Y + Y PH  R QT N C OC [ G VKQ T U PG F P G N W K I PV J V GT F  G

6# 0 ( ' <'0 +' (. 4 0 +4 6' 0

4'

/

&L .KP 5 (TK .Q O 5R NW KP ' G $C GF EC KV Q DU KO UD W T  JP TKE VKQ KP VNG QW C GG R JQ JU G T  N +P P  PF 4  &L K H  P MN $G G GK H( VTC P$ ( 5E G  T TKG ²G 9 RQ TNKP F TP 2 TKG TG Y G FT  P C GT U GT W CT F O GF NE KE   P U QO V[   D UE F JU  [ % % & / JĂ&#x2018; C VTC  G '6 J L NC KN & N # N P :# & G & ²G  UU N* GG UV H T UW 4' KE Q NK $ PV KP G G M QW U WU IJ GT P K G 5 T G V NKP +/ 56 T P     2 1

%

Magazin fĂźr Berlin 02.09.-15.09.2010 grati s

Berlin Music Week Clubnacht, Festivals, Konzerte

[030] Party 2010 Preview Die ersten Acts

Aus- und Weiterbildung Nimm die Zukunft ins Visier

2 . #; ' 4 5  & ' .+ ) * 6 +/

lädt noch

schon da.

wird

Erleben Sie das Internet mit VDSL-Geschwindigkeit.

2. #;'45&'.+)*65#^7JT


10

EURO ZZGL. VV K (ABENDK AS SE 15 EURO)

PARTY 2010 — DUSTY KID— AZZIDO DA B A S S — AKA AKA— 30 DJS

UND

LIVE ACTS

AUF

9 FLOORS

CHRISTOPHER ROTFRONT— JUST & LARRY T.—EMERSO BUKADDOR & N— Fidelity Kast row—Marc va F IS H BECK—NAM n Linden—N Neon Tw ins achlader— S aka Thaler & ITO aeed—Mat D F.O.S.T.—Keo Nina Queer— ia z— Digital—D.O »Edit Entert .N

ainment« mit .—Phader Bee Infos und Tic A mew u, Chef kets: w w w.b —Pumi—Lad ket u.v.a.—L erlin030.de/ y Chan— ive Karaoke— party2010

SA MSTAG — 2. OKTOBER —A B 21 UHR —

KULTURBRAUE REI — BER LIN-PR E NZ

L AUER BER G


Euer [030] Team

Start

Agenda—Thema der Ausgabe

Berlin Live

3—9

10—21

Kultur—Tagestipps— Programm—Sonderthema

Kino

22—33

Musik

34—45

Filmstarts—Index— Programm

Party

Musik

Magazin—Tagestipps— Festivals—Programm

46—63

Magazin—Tagestipps— Programm

Guide

Party

[030] Online

64—77

Kolumnen—Society— »Talk Show«

GUIDE

Maps—Adressen— Kleinanzeigen—Impressum

Gossip

Berlin Live

Im »Berlin Ticker« lest ihr, was in Berlin passiert, tagesaktuell auf ➜ berlin030.de

Kino

Mit der Berlin Music Week möchte die Stadt Berlin im Musikgeschäft erreichen, was die Berlin Fashion Week im Modebusiness geschafft hat: Die Aufmerksamkeit der Branche auf Berlin lenken. Es ist noch nicht lange her, da galten der Zuzug von Musikfernsehen, Plattenfirmen und Popkomm als Deal des Jahrhunderts. Es stellte sich aber schnell heraus, dass statt zukunftsträchtiger Unternehmungen hauptsächlich Auslaufmodelle an die Spree zogen. Nun soll es die Berliner Party- und Musikszene also richten. Die Chancen stehen gut. Denn die Berliner Clubbetreiber und Veranstalter haben da in den letzten zwei Jahrzehnten etwas geschaffen, das für Berlin steht, etwas kulturell und wirtschaftlich Relevantes. Und etwas um das uns andere beneiden. Die Berlin Musik Week zieht sich wie ein Roter Faden durch diese Ausgabe. Eine Übersicht findet ihr auf ➜ S. 7. Unser Tipp: Nehmt so viel von der Berlin Music Week mit, wie ihr schafft. Es lohnt sich!

@

78—82 Gossip

Überall Musik

Start

Editorial

Alles zur [030] Party 2010 ➜ www.berlin030.de/party2010 Alle Infos ➜ www.berlin030.de

3


Start

Do 02.09.

Fr

03.09.

Sa

04.09.

So

05.09.

Mo 06.09.

Di

07.09.

Mi

08.09.

4

1. Woche

da n e g A

Film Craneway Event von Tacita Dean wurde unabsichtlich zu einem historischen Filmdokument, da es die letzten Proben des damals fast 90-jährigen Tänzers und Choreographs Merce Cunningham einfing. Aus 17 Stunden Material wurde ein ruhiger, poetischer Film, dessen Premiere Cunningham selbst leider nicht mehr erlebte. Um 18 Uhr im HAU1.

Festival Vom 3. bis 5. September ist der Indie los im Bergmannkiez. Beutelträger und Hipster mit Hornbrillen versammeln sich an den Indie Pop Days im Wasserturm Kreuzberg und verschwören sich gegen den so verhassten Mainstream. Unaufdringlicher Indie-Pop mit Lucky Soul, Allo Darlin u. a., Freitag Warm-up im Mulitlayerladen.

Die Indie Pop Days im Bergmannkiez vom 03.-05.09.

Konzert Hört man den Namen der Band, fallen einem nur Klischees ein. Aber das haben Scooter ja auch nicht anders gewollt. Flashbacks zurück in die 90er drängen sich auf. Und plötzlich steht man da und kramt nach seiner ersten Bravo-Hits. Auf Kassette oder CD, ganz egal. Neues und altes von Scooter gibt es live im IFA Sommergarten. The beat goes on!

Konzert Seit ihrem Überhit »Apologize«, der in 17 Ländern an die Chartspitze stürmte, haben OneRepublic einen Ohrwurm nach dem anderen rausgehauen. Auch in diesem Sommer ging kein Weg an Tedder und Co. vorbei: »Marchin’ on«, wieder mit der Duftmarke Timbalands versehen, untermalte beinah jede WM-Übertragung. Heute um 20 Uhr im Huxley’s.

Die Deutsche Turnmeisterschaft mit Matze Fahrig am 11.09. in der Max-SchmelingHalle

Festival Im Rahmen des »Musikfest Berlin 10«, Berlins Festival wenn es um Orchestermusik geht, spielt das London Philharmonic Orchestra heute unter der Leitung von Vladimir Jurowski. Epische Ausmaße nimmt es an, wenn es drei klassische Stücke aus Vergangenheit und Gegenwart zum besten gibt. Klassikfreunde gehen daher in die Philharmonie. ➜ S. 10

Contest Es gibt ihn länderübergreifend, bundesweit, aber es gibt ihn auch zwischen Charlottenburg und Marzahn—den Gand Prix de la Chanson. Diesmal getarnt als Berlinvision Song Contest. Passend zur Berlin Music Week liefern sich 12 Bands zwischen Indie, Rockabilly und Speedfolk einen unermüdlichen Kampf. Ab 20 Uhr im Heimathafen Neukölln. ➜ S.34

Konzert Darwin Deez hat sicher ausgiebig über sein Äußeres und dessen Wiedererkennungswert gegrübelt: Schläfenlöckchen, Klapsband drum, dazu ein 80er-Jahre Schnurrbart, der verboten gehört. Das aktuelle Video steht dem in nichts nach— eine Anreihung von unterhaltendem Blödsinn zu frischer, grooviger Indie Folk Musik. Live ab 20 Uhr im Lido ➜ S.35

Scooter am 04.09. im IFA Sommergarten


Konzert Dass Hipster aus East-London nicht immer nur den abgebrühten Machwerken der Indiemaschinerie entstammen, beweist das Portico Quartet. Mit ihrer akustischen Jazzmusik greifen sie Altbewährtes auf und erfinden es schlichtweg neu. 2005 gegründet, spielten sie bereits das legendäre Glastonbury Festival und sind heute ab 22 Uhr im Quasimodo.

Psychedelic Cinema Die Kantine am Berghain wird zum Schauplatz einer speziellen Symbiose, welche handgepickte Untergrund-Kurzfilme mit experimenteller Live-Musik von atelierTheremin verbindet, ein Konzept, das bereits 2007 im Babylon begeistert aufgenommen wurde. Die Live-Vertonung ist Teil des Unerhört! Musikfilmfestivals. Einlass ab 20 Uhr

Sport Die Max-Schmeling-Halle ist an diesem Wochenende das Mekka der Turn-Fans. Fabian Hambüchen, Matze Fahrig und Philipp Boy werden sich bei der deutschen Meisterschaft nichts schenken, denn heute geht es nicht nur um Medaillen, sondern auch um die WM-Tickets. Zudem ist dies Generalprobe für die Turn-EM, welche 2011 ebenfalls in Berlin stattfindet.

Festival Die Nächte des Ramadan, die Zeit des Fastens und allabendlichen Feierns, sind nun vorbei—nicht jedoch der Genuss von Kunst, Kultur und kulinarischen Spezialitäten. Zum Abschluss des Monats steigt im Heimathafen Neukölln von 12 bis 18 Uhr ein Familienfest: Märchenerzähler, Oriental Funk und türkischer Pop, versüßt mit allerlei Ramadan-Leckereien. Jennie Abrahmson am 14.09. im frannz

Konzert Eingängige Melodien zwischen Rock und Northern Soul liefern Delta Spirit heute ab 21 Uhr im Magnet. Aus San Diego stammend schienen die Multi-Instrumentalisten doch irgendwie beeindruckt vom nordenglischen Soul der späten 60er und erweiterten ihn um spirituell-religiöse Texte und unkonventionelle Kompositionen der Marke Eigenbau.

Konzert Wenn man Jennie Abrahamson spielen sieht, merkt man, dass sie irgendetwas beschäftigt. Sie kommt daher mit der Stimme einer Kate Bush und dem Gemüt und der Ponyfrisur einer Nico. Die kühle Schwedin mit dem warmen Indiepop lacht nicht viel, aber das muss sie ja auch gar nicht. Gerade erschien ihr neues Album und heute ist sie ab 20 Uhr im frannz.

Studium Berlins Unis sind begehrt. Sie verlangen—noch— keine hohen Gebühren, gehören zur neuen Exzellenz und sind vor allem—in Berlin. 80.000 Bewerber sprechen für sich. Doch auch hier wird nichts verschenkt; Mutti kocht nicht mehr und WG-Zimmer werden auch nicht billiger. Am Tag der Studienfinanzierung in der TU gibt’s hilfreiche Tipps. 12-17 Uhr ➜ S. 18

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Do

Start

2. Woche

09.09.

Fr

10.09.

Sa

11.09.

So

s grati

12.09.

Mo 13.09.

Di

14.09.

Mi

s grati

15.09. 5


Start

a Themr de e ab Ausg

»Die ›Berlin Music Week‹ hat die Popkomm geschluckt, wie ein an der Börse besser notiertes Wirtschaftsunternehmen eine kleine Klitsche.«

Musik Nonstop bei der Berlin Musik Week vom 06.-12. September

Thema der Ausgabe—Berlin Music Week

Alles auf einmal

Die Berlin Music Week hat die Popkomm geschluckt—und präsentiert sich als Leistungsshow hauptstädtischer Ausgehkultur

Es war ein toller Sommer in Berlin. Fußball-WM, verhältnismäßig viele Sommertage, manchmal war es sogar richtig heiß. Wir waren dauernd an irgendwelchen Badeseen, abends in Biergärten und zwischendurch in Flip-Flops in Berlins Strandbars. Sonst war eigentlich nicht viel los, aber wir haben auch nichts vermisst. Doch langsam werden die Tage immer kürzer, das schöne Wetter rarer und wir brauchen wieder ein Beschäftigungsprogramm, ein typisches Berlin-Leben, in dem das klassische Weggehen eine bedeutende Rolle spielt. Doch der Einstieg in den Herbst geschieht nicht sanft, er gestaltet sich explosionsartig. Sommer vorbei, September da und mitten rein: In die »Berlin Music Week«. Vom 06. bis zum 12. September gibt es alles auf einmal: Konzerte, Festivals, Popkomm, lange Nacht der Clubs. Selbst für normale nichtsommerliche Berliner Verhältnisse hat diese neue Initiative der »Berlin Music Week«, diese Leistungsshow der hauptstädtischen Ausgehkultur, wirklich so einiges zu bieten.

6

Natürlich ist die »Berlin Music Week« auch ein Bluff. Das Berlin-Festival am ehemaligen Flughafen in Tempelhof hätte sowieso stattgefunden, das kleine Summerize-Festival in der Kulturbrauerei ist auch längst eine Traditionsveranstaltung. Dennoch hat es Charme, diese unterschiedlichen Events, die verschiedene Szenen ansprechen, miteinander zu vernetzen und unter ein Dach zu stellen. Vielleicht findet ein Publikumsaustausch statt, den es ohne den gemeinsamen Nenner nicht geben würde. Letztlich ist diese Woche der Musik in Berlin auch eine Wiedergeburt der Popkomm unter anderem Namen. Wohlgemerkt der Popkomm, die in Köln verankert und wirklich eine Riesensache war. Nicht diese traurige Veranstaltung einer am Stock gehenden Musikbranche, als die sie sich in Berlin präsentiert hatte. Die Popkomm wurde folgerichtig im letzten Jahr zu Grabe getragen, sie fand einfach nicht mehr statt. In diesem Jahr gibt es sie wieder, als kleine Nebenbeimesse im ehemaligen Tempelhofer Flughafengelände.

Fotos bluefeeling/Pixelio.de

¶ [Andreas Hartmann]


gute junge Bands aus Schweden im Rahmen der Popkomm anzusehen. Die Strahlkraft der »Berlin Music Week« wird zweifelsohne um einiges größer sein als die der Popkomm. Allein das Berlin Festival hat Acts wie das LCD Soundsystem, Fatboy Slim oder Jarvis Cocker im Angebot. Das ist auch für Berlin nicht schlecht. Und am 11. September spielen Underworld zusammen mit Paul van Dyk in der O2 World, auch das klingt nach einem echten Highlight. Nicht nur der Ruf von Berlin als Deutschlands Musikhauptstadt wird von der »Berlin Music Week« unterstrichen. Auch die Musikindustrie wird sich mit etwas Selbstbehauptungswillen präsentieren im Rahmen der Netzwerkveranstaltung »All2gether Now« in der Kulturbrauerei, bei der es thematisch grob gesagt darum geht: Wie bringt man optimal Musik an den Endkonsumenten. Marius MüllerWesternhagen persönlich wird einen Vortrag halten über »fehlende Haltung in der heutigen Unterhaltungskunst«. Der Marius wird seinen Kollegen also gehörig die Köpfe waschen—und die werden bestimmt jetzt schon zittern. Ach ja, fast hätten wir es vergessen: »Unerhört«, das Musikfilmfestival, wird ebenfalls im Rahmen der »Berlin Music Week« im Eiszeit-Kino stattfinden. Ob wir Zeit haben, neben all den Konzerten, Clubnächten und Marius-Vorträgen auch noch ins Kino zu gehen, das können wir jedoch beim besten Willen jetzt noch nicht sagen.

Start

Die »Berlin Music Week« hat die Popkomm geschluckt, wie ein an der Börse besser notiertes Wirtschaftsunternehmen eine kleine Klitsche. Verliert eine Marke an Wert, ist sie manchmal in einer Holding besser aufgehoben. Von der Popkomm erwartet sich niemand mehr etwas, vielleicht wird sie gerade deswegen ein größerer Erfolg, als jetzt alle denken. Erstaunlich ist, wie vielseitig sich diese »Music Week« präsentiert. »Club Spree Berlin« wird stattfinden, die Möglichkeit, von Club zu Club, von der Bar 25 zum Yaam oder zum Club der Visionäre, mit »solarbetriebenem Bootshuttle« zu hoppen. Doch das ist nichts Besonderes, Berlin ist die Clubhauptstadt der Welt. Dass man hier etwas davon versteht, Partys zu feiern, ist bereits bekannt. Doch mit der »Jazzkomm« wird noch der Versuch gestartet, die etwas marginalisierte Jazzszene unserer Stadt ein wenig zu fokussieren. Außerdem wird es sogar ein Schlagerfestival geben, in zwei Partyzelten, die ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgebaut werden. Dieses Schlagerfestival soll wohl nebenbei unterstreichen, dass Berlin auch noch Schlagerstadt ist und—bloß nicht Hannover—den nächsten »Grand Prix« auszurichten hat. Unter uns gesagt: Das war doch eh klar! Als die Popkomm nach Berlin geholt wurde und sensationell scheiterte, hieß es: War klar, Berlin ist nicht Köln, Berlin hat das ganze Jahr über popkommartige Zustände, da fühlt sich niemand bemüßigt, auch noch ein paar halb-

Berlin Music Week—Das volle Programm Berlin Festival 2010 ➜ S. 43 10.-11.09. am Flughafen Tempelhof Vvk: 39 Euro (inkl. Public Day auf der Popkomm und a2n), beide Tage inkl. Public Day auf der Popkomm 59 Euro Abendkasse: 50 bzw. 70 Euro Line-up: Editors, Hot Chip, Fatboy Slim, Fever Ray, LCD Soundsystem, Adam Green, Gang Of Four, Boys Noize, Atari Teenage Riot, Robyn, Peaches, 2manydjs (live), Blood Red Shoes, Soulwax, »Chilly« Gonzales, Caribou u.a. Clubnacht Berlin ➜ S. 48, Plan S. 83 Sa, 11.09. in 44 Berliner Locations Ticket: 12 Euro ClubSpreeBerlin ➜ S. 46 Kostenfreier Bootsshuttle vom 06.-12.09. von 14 bis 0 Uhr, Fr und Sa bis 1 Uhr Anlegestellen: Kiki Blofeld, Radialsystem/Schillingbrücke, Sage Restaurant, Oberbaumbrücke/Speicher, Badeschiff Locations: Arena Fuhrpark, Badeschiff, Bar 25, Club der Visionäre, Estern Comfort Floating Lounge, Eiszeit Kino, Freischwimmer, Fritzclub am Postbahnhof, Hoppetosse, Kiki Blofeld, Kantine am Berghain, Lido, Maria am Ostbahnhof, Matrix Berlin.365, Monster Ronson‘s, Oststrand, Radialsystem, Sage/KitKat,

Spindler & Klatt, Tresor, Yaam Programm: Newcomer Festival (08.09. ab 16 Uhr im Arena Fuhrpark), »UNERHÖRT« Filmfestival, Reggae/Dub-Festival im Yaam, Hochkultur im Radialsystem, Programm am Beach des Sage Restaurants, Closing-Week der Bar 25 Popkomm 2010 ➜ S. 6 Public Day: 10.09. ab 10 Uhr in Eingangsund Haupthalle Flughafen Tempelhof, Eintritt frei Fachpublikum: 236 Euro B2B Markthalle 08.-11.09. Eingangshalle Flughafen Tempelhof, täglich von 10 bis 18 Uhr Eintritt frei Programm: Akustik-Showcases und -Wettbewerbe, Meet&Greets, Autogrammstunden, Liveübertragungen von Musiksendungen, Informationsveranstaltungen, Pre-Listening Sessions, etc. all2gethernow ➜ S. 6 06.-11.09. in der Kulturbrauerei und Flughafen Tempelhof Tickets: 236 Euro (Fachpublikum) #a2n_camp 06.-07.09. in der Kulturbrauerei Tagesticket: 20 Euro, 30 Euro (2 Tage),

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

50 Euro (2 Tage inkl. Martin Atkins Workshop) Programm: Diskussionen, Workshops, Präsentationen, #a2n_werkstatt #a2n_congress 08.-09.09. Flughafen Tempelhof Tickets: über Popkommticket für 236,00 Euro (gültig: 06.-11.09.) Programm: 100 Referenten diskutieren und debattieren unter Beteiligung des Publikums in ca. 25 kuratierten Veranstaltungen. #a2n_forum 10.-11.09. Flughafen Tempelhof Tickets: 59 Euro (über Berlin Festival) Programm: Künstler wie Gang of Four und andere Highlights des Berlin Festivals setzen sich mit Erkenntnissen der am Anfang der Woche stattgefundenen Events auseinander Summerize Festival ➜ S. 40 Do 09.09. ab 20 Uhr im Kesselhaus und Maschinenhaus in der Kulturbrauerei Tickets: VVK 13 Euro, AK 16 Euro Line-up: I Heart Sharks, Dakota Days, Caspar Brötzmann, Massaker, Cobra Killer DJ Team, Missincat, Sir Simon Battle, Mittekill, Driver & Driver

Berlin Vision Song Contest ➜ S. 34 Di 07.09. ab 19 Uhr im Heimathafen Neukölln Tickets: 8,99 Euro Line-up: Le Clap, The Incredible Herrengedeck, Tom Lüneburger, The Mokkers, Daveman, The Charcoal Sunset, Freddy Fischer, Rough Roostars, Tonträger u.a. Echtzeit Musik Tage ➜ S. 11 08.-30.09. in Sophiensaele, ausland Berlin, Elisabethkirche, Festsaal Kreuzberg, Naher Osten Line-up: Chris Abrahams, Thomas Ankersmit, Martin Brandlmayr, Tony Buck French Connection Mi 08.09. ab 20 Uhr im Kesselhaus Tickets: VVK 12 Euro, AK 16 Euro Line-up: Zaz, Arno, Brisa Roché, Ben L’Oncle Soul Musikfest Berlin 10 ➜ S. 10 02.-21.09. in der Philharmonie u.a. Mit: Vladimir Jurowski, Daniel Barenboim, Berliner Philharmoniker, London Symphony Orchestra u.a.

7


Start

Keine Partys im Prenzlauer Berg: Gehen im Icon bald die Lichter aus?

Thema der Ausgabe—Berlin Music Week

Der Kampf ums Icon Zum 01.01.2011 soll der renommierte Drum’n’Bass Klub »Icon« in Prenzlauer Berg den Betrieb einstellen. Ein Grund zum Protest—finden nicht nur wir ¶ [von Katrin Ernst]

Alles begann mit der—angeblichen—Beschwerde eines Nachbarn. Dem Neubaubewohner waren die Nachtschwärmer vor der Haustür nicht geheuer, er griff zum Hörer und weckte das Bauamt. So erklingt der Gong zu einer neuen Runde im Verdrängungskampf gegen die Berliner Subkultur. Mehr als 10 Jahre lag das Icon unbehelligt in der Cantianstraße. Ende der 90er erhielt der inzwischen legendäre Drum’n’Bass-Club die Baugenehmigung, ab 2003 unbefristet. Doch inzwischen ist der Prenzlauer Berg bürgerlicher geworden, mit Eigentumswohnungen und Bewohnern, die sich solche leisten können—und veränderten Interessen. Nur eine Lärmklage gab es bisher in der Club-Geschichte. Hier geht es nicht um fehlenden Lärmschutz. Vorbildliche Schallisolierung und ein separates Fundament im Eingangsbereich lassen keinen Ton aus der festungsähnlichen Ex-Brauerei, der Heimat des Icons. Wartende Besucher vor dem Club waren Auslöser des Ärgers, obwohl einfühlsame Türsteher stets zur Ruhe anhalten. Doch nun dürfte selbst ein erzwungenes Sprechverbot den Club nicht mehr retten. Aus einem Interessenkonflikt wurde ein bürokratischer Prinzipienstreit.

8

Mitte Juni wurde Icon-Co-Betreiber Lars Döring ins Bezirksamt vorgeladen. Man könne den Club aufgrund der massiven Beschwerde nicht mehr schützen. Die Angelegenheit sollte so schnell geklärt werden, dass Pamela Schobeß, zweite Hälfte des Icon-Teams und zu dieser Zeit in Südafrika, nicht einmal ins Bild geholt werden konnte. Durch eine mögliche einstweilige Verfügung drohte das sofortige Aus, was aufgrund anstehender Bookings und Konventionalstrafen den Ruin bedeutet hätte. Höchster Kompromiss war die Schließung zum 1. Januar 2011. Jedoch ließ sich das Amt in diesem vermeintlichen »Deal« gleich schriftlich zusichern, dass das Icon auf rechtliche Schritte verzichten würde. Erstaunlicherweise wurden die Vorwürfe, die Lautstärke sei »von einer Intensität, dass gesunde Wohnverhältnisse so nicht mehr eingehalten werden können«, sowie eine »Gefährdung der Sicherheit und öffentlichen Ordnung« angeblich nie geprüft. Stattdessen grub das Bauamt Pankow Planungsrecht und Baunutzungsverordnung aus, welche besagen, dass Vergnügungsstätten prinzipiell nicht in Wohngebieten zulässig seien. Herr Liepold vom Stadtent-


Start

wicklungsamt, der gegenüber der »Prenzlberger Stimme« Auch weitere Auskünfte des Bezirksamts werfen Fragen noch auskunftsfreudig war, durfte sich auf Anfrage von auf. So bestätigt Pamela Schobeß, dass in der unbefristet [030] nicht mehr äußern, verwies auf Stadtrat Dr. Michail gewährten Baugenehmigung des Clubs zu keiner Zeit von Nelken. Dieser stellte klar, dass die Baugenehmigung einer Ausnahme die Rede gewesen wäre. Dieses Argument widerrufen wurde, da »Vergnügungsstätten« wie das Icon wurde im aktuellen Verfahren erstmals angeführt. von »Unruhe und anderen der Wohnruhe […] abträglichen Sind eine ungeprüfte Lärmbeschwerde und ein damit plötzBegleiterscheinung geprägt sind«. Die Nutzung in Wohnge- lich begründetes Planungsrecht genug, um eine seit Jahren bieten sei daher unzulässig. Stadtrat Nelken bestand dar- genehmigte Kulturinstitution auszuradieren? Nicht nur in auf, dass das Icon-Vorhaben bei Antragstellung ausnahms- der Berliner Musik-Szene stößt dieser Vorgang auf Unmut. weise genehmigt worden sei, und spätestens mit Bebauung Diverse Parteien verlangen nun Klärung. Der Baustadtrat des Nachbargrundstücks nun ein »latenter Konfliktfall«. und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) widmeten Für die baurechtliche Bewertung seien die anzuneh- sich am 26.08. noch einmal dem Fall. Vertreter der Linmenden Umgebungswirken, CDU und FDP stellten kungen der VergnügungsVorgehensweise des Baustätte maßgeblich. amts in Frage, welches gar Im Klartext bedeutet dies, keine ordnungsrechtlichen dass die aktuelle Beschwerde Bewertungen vornehmen im Grunde genommen keidürfe und dennoch eine ner Prüfung bedarf, da Lärmbeschwerde mit einer Lärm anzunehmen sei. baurechtlichen Schließung Die Schließung ergebe sich verknüpfte. Zudem musste aus dem Planungsrecht. Liepold vor der BVV eingeZudem müssten Investoren stehen, dass eine offzielle in einem Wohngebiet die Beschwerde so nie vorlag. Sicherheit haben, »dass sich Die FDP sprach hinsichtlich der Gebietscharakter nicht des »Deals« mit dem Icon durch behördlich genehgar von Nötigung. migte unverträgliche NutLetztendlich geht es nun zungen ändert«. Es geht um sprachliche Spitzfinalso um weit mehr als die digkeiten: Bezeichnet man Gesundheit der Bewohner. das Icon als Kulturstätte Es geht auch um mögliche mit Schankbetrieb, wäre Investoren-Klagen. es weiterhin nach dem PlaEine Schlafstadt ist die nungsrecht zulässig, auch Gegend ums Icon wahrin einem Wohngebiet. lich nicht. In unmittelbarer Eine Lösung dieses wahrlich Nachbarschaft bef inden des Protests würdigen Versich Bars, die Max-Schmefahrens soll bis zum 15.09. Grabesstille in Prenzlauer Berg? ling-Halle, ein Stadion und gefunden werden. Wir werein riesiger Sportpark. den berichten.

Sa 11.09. ab 23 Uhr

We Are One, O2 World

Party Tipp

Welt-DJ Paul van Dyk

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

»Die Berlin Music Week ist ein wichtiges Signal für Berlin als internationale Musikmetropole. Die Stadt kann sich so in ihrer ganzen musikalischen Vielfalt präsentieren und beweisen, wie viel kreatives Potenzial hier zusammenkommt«, zeigt sich Paul van Dyk (Foto) begeistert und beteiligt sich mit einem Mega-Event in der O2 World. Stargäste sind der dreimalige DJ No. 1 Armin van Buuren aus Holland und die britische Kultband Underworld. ¶ [sg]

9


Berlin Live

Berlin Live

Kultur—Ausstellungen—Sport—Programm

Festival—musikfest berlin 2010

Klassik-Knaller

Junge Sopranistin trifft alten Knacker: Barbara Hannigan und Pierre Boulez (Foto Text) am 17. und 18. September in der Philharmonie

10

Ganz zu Anfang gleich der dickste Knaller: Nahezu das gesamte Oeuvre von Pierre Boulez wird beim musikfest berlin 2010 zu hören sein. Boulez ist nicht nur Programmschwerpunkt— der 85-Jährige wird am 17. und 18. September sogar selbst die Philharmoniker dirigieren, was den Seltenheitswert der Boulez-Aufführungen direkt wieder in den Schatten stellt. Boulez ist einer der letzten großen intellektuellen Komponisten, die bis an ihr Lebensende an ihrem seriellen Frühwerk rummäkeln und niemals den Kopf ausschalten. Für Berliner Musikliebhaber jetzt schon der Höhepunkt des Jahres. Alles andere wirkt da nur noch wie Füllmasse: Kent Nagano kommt erstmals mit dem Bayerischen Staatsorchester nach Berlin und die dicken englischen Flaggschifforchester, das London Symphony und das Philharmonic Orchestra, unter Daniel Harding und Vladimir Jurowski schießen eine Breitseite Bartók, Berio und Boulez ins Geäst. ¶ [l+f] Vom 02. bis 21. September in der Philharmonie, dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt, der Gethsemanekirche und der Parochialkirche

Fotos Marco Borggreve, Deutsche Grammophon/Harald Hoffmann

Das »musikfest berlin« pfeffert den Berliner Musikoverkilleintopf mit Pauken und Trompeten, den besten Orchestern und einer lebenden Legende


Sonderthema ➜ S. 16

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VVK-STELLEN ODER 01805-570070

ielfalt sort V 2010* Leben nsten SHOW *zugu ARITY DIE CH

R E K C E D I B GA IENDS & FR RS, ROTHE Y, B N E SK OLS COLE, ILLNOW MIT NI EMMI & W MONISTS, HAR , EDIAN CHAEL SENS M O C I DIE L, M ACH, IM KRO OUIS GRIESB ND H C A O J TL ER U ROBER DRIAN BECK TETT A UIN SING Q oderation: S A L B M LAS abel DAS G Ades Z ibéla & Patrice

Bouéd

Design: HELDISCH.com

Uhr ab 19 alast 0 1 0 2 lsp 30.09. Admira

Berlin Live

»Erwachsenwerden ist manchmal wie ein Sprung ins Ungewisse«

WWW.GABIDECKERANDFRIENDS.DE

Kurator Ignaz Schick legt selbst ein Becken auf den Plattenteller

Festival—Echtzeitmusiktage 2010

Dogma Musik

Foto: Morellino/pixelio.de

Mitte der 90er konsolidierten sich experimentierende Musiker, Improvisatoren und Klangkünstler zur so genannten Echtzeitmusikszene Der Begriff »Echtzeit« bedeutet nichts anderes, als dass die Musik nicht zum Verkauf auf CDs gebannt wird, sondern lebendig und formbar bleibt, weil sie nur live richtig funktionieren kann. Die stilistische Bandbreite reicht von elektro-akustischer Musik, Jazz, Avant Rock, Pop/Songwriting, Performance, Klangkunst bis hin zu Rock- und Clubmusik (Techno, Electronika). Die Echtzeitmusiktage 2010 präsentieren diese Szene so kompakt und umfassend wie noch nie. Unter Überschriften wie »the struggle continues« oder »the world and the raw people« werden einzelne Strömungen innerhalb der Szene thematisch zusammengefasst. Dabei hat der Kurator Ignaz Schick besonderen Wert auf heterogene und kontrastreiche Konzertabende gelegt. Über sechzig Konzerte laden zu einer Entdeckungstour in ein bisher wenig erschlossenes Kapitel Berliner Musikgeschichte ein. ¶ [l+f] 08. bis 30.09. in den Sophiensaelen, ausland, Elisabethkirche, Festsaal Kreuzberg und Raum 18

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

C

EI

H

S PR

E

E

C

N

H

W

U NBeErlin in

ab 11.Oktober

n für alle Altersgruppen Stotterintensivtherapie rgeprogramm • umfassendes Nachso es Sprechtraining ich lgre • Software für erfo r 1.000 Patienten bisher übe – • medizinische Leitung n wissenschaftlich belegt • durch Langzeitevaluatio rt zie • Krankenkassen-finan

: (0 56 24) 9 21 - 0 r-stottertherapie.de | Tel. Alle Infos: www.kassele

11


Theater—Start der neuen spielzeit

Vorwärts immer! Wie ein quälender Marsch durch die Wüste brachte uns die Sommerpause der Theater an den Rand der kulturellen Verkümmerung. Was in den Häusern zum Saisonstart abgeht, erfahrt ihr hier

12

Starten wir den Bühnennach August Strindberg am reigen mit dem allseits 25. September. beliebten Gorki: Am 12. Verschlafen, aber monuSeptember geht hier die mental klotzt der Papa der neue Spielzeit mit einem Volksbühne: Frank CasTheaterfest namens »Blütorf stellt unsere Sitzpolster hende Landschaften« los. Im am 16. September mit »Nach Studio, auf der Bühne und Moskau! Nach Moskau!« (Bersogar dem Parkplatz stranlin-Premiere) auf eine harte den die Ensemblemitglieder Probe. Sind dafür eigentlich im Niemandsland zwischen schon die neuen, extraweiBRD und DDR und stellen chen Polstersitze mit Masfest, dass die Utopien von sagef unk tion eingebaut vor 20 Jahren Quark waren. worden? Egal—nach diesem Peter Licht ist auch mal wieHöhepunkt von Castorfs der am Start und steuert Russlandfeldzug darf Anne mit »Die Geschichte meiner Tismer wieder »Hitlerine« Einschätzung am Anfang des spielen, das gefühlte 17 dritten Jahrtausends« einen Stunden kürzer und abgeexplosionsgefährlichen Text fahrener ist. über einen Mann auf einem Das Hebbel macht unterSofa bei. dessen weiter Ferien. Das Deutsche Theater D ie T he ate rk ap e l l e— reißt sich bereits am 4. um mal etwas KleinkalibSeptember aus dem Dornriges aufzufahren—hebt röschenschlaf und setzt den Friedrichshain aus seiaufs gleiche Pferd, wie das ner hippen TrendversenGorki: Mit »Die Sorgen und kung, indem ab dem 2. Sepdie Macht« nach Peter Hacks tember Ödön von Horváths (Uraufführung 1960) fei»Glaub Liebe Hof f nung« ert ein Stück Premiere, das gezeigt wird. Wenn heute aufgrund seiner utopischen Angestellte nach vielen JahVorstellungen ein Idealren wegen verschwundebild sozialistischen Lebens nen Centbeträgen, die das gestaltet und die Idee einer Vertrauensverhältnis zermora l i schen Ökonom ie störten, ihre Arbeit verlieentwirft. Das war damals ren oder weil sie Brötchen Sprengstoff und ein Grund, DDR, Utopien von Gestern und der Status Quo sind zentrale Themen im aßen, die weggeworfen werdas Stück abzusetzen. Heute Gorki und DT, hier in »Die Sorgen und die Macht« den sollten, und darauftaugt es zur Hinterfragung hin das Gleiche geschieht, des Status Quo und unseren umgekehrt aber MilliarVorstellungen vom lebenswerten Leben. denverluste kein »Vertrauen zerstören« und nur die kleiDer frühe Wurm entkommt dem Vogel, die Schaubühne nen Dinge eine Debatte über den Sozialstaat und sein Fortsteht bereits voll im Saft und setzt auf Erfolg mit Klassi- bestehen initiieren, dann wirkt dieses achtzig Jahre alte kern und Kapitalismuskritik: Neben Schiller und Brecht Stück auf einmal wieder sehr aktuell. Passend danach am läuft auch Falk Richters »Trust«, das auf tänzerische Art 9. und 12. September »Kasse 4—Aus dem Leben einer Kaszwischenmenschliche Beziehungen im Zeitalter anhalten- siererin«. der Krisen und Turbokapitalismus hinterfragt. Die ersten Premieren der neuen Spielzeit sind »Der Menschenfeind« Alle wichtigen Premieren und Theaternews findet ihr in jeder von Molière am 19. September und »Fräulein Julie« frei Ausgabe von [030] in Berlin Live und den Kulturtipps!

Foto Arno Declair

Berlin Live

¶ [Jens Fischer]


Video-Premiere—Goldenes Skateboarding

Ein Highlight der Rollbrett-Kultur

Foto Martina Taylor/pixelio.de

Das lang erwartete Skatevideo »Stay Gold« feiert Berlin-Premiere im Johannesburg an der Spree. Beim Bowl-Contest werden auch live die besten Tricks gezeigt Monatelang wurde die Premiere des neuen EmericaVideos »Stay Gold« von Skateboard-Freunden herbeigesehnt. Im Frühjahr lieferte man noch Horrormeldungen von geklauten PCs und Festplatten samt Filmmaterial und niemand wollte so recht über vermeintliche Aprilscherze lachen. Denn man wartet gespannt auf die Parts von Szenegrößen wie Leo Romero, Jerry Hsu oder Andrew Reynolds. Die Weltpremiere in Hollywood war binnen 24 Stunden ausverkauft. In Berlin wird das Spektakel stilecht an der Spree zelebriert. Bei—kostenlosem!—BBQ und Drinks kann Skateboarding der Extraklasse nicht nur auf dem Bildschirm, sondern zudem live auf der hauseigenen von Monkey und Friends gebauten Miniramp bewundert werden. Denn Veranstalter Titus lädt gleich noch zum Bowlcontest und haut für die besten Tricks, Runs und Grinds jeweils 200 Euro raus. ¶ [ke]

Berlin Live

s grati

Fr 03.09. ab 18 Uhr, Holzmarktstraße 24, Friedrichshain

DU BIST

UN

STEHLICH! ZEIG’S UNS! SO EINFACH GEHT’S: Kauf einen Kasten Vita Cola/Vita Limo Löse den Sticker von der Rückseite der Kastenecke ab und setz dich damit in Szene Stell dein Foto auf vita-cola.de und gewinne eine Party für dich und 50 deiner Freunde!

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Teilnahmebedingungen und weitere Infos im teilnehmenden Handel und auf vita-cola.de

13


Kulturtipps Musik-Brunch—So 12.09. ab 12 Uhr

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen, sondern auch die Musik. Und das einmal monatlich. Die Sonntags-Matinée im Senatsreservespeicher verbindet das Angenehme mit dem Schönen: Frühstück, respektive Brunch mit Live-Musik am historischen Ort. Die sechste Ausgabe dieses verrückten Galerie-Konzert-Brunchs steht unter dem Motto »Revolution!«. Parallel zur Ausstellung des Künstlers Nasan Tur werden Sänger und Sän-

gerinnen wie Erik Penny oder Susanna Berivan bekannte und verschollen geglaubte Revolutions-Songs am Piano interpretieren. Dazu wird am Buffet revolutionäres Essen serviert. Es lebe die Revolution! Der Eintritt kostet 10 Euro, das Essen ist inklusive. Infos zur Ausstellung und genaues Matinée Line-up unter www.artitu.de Im Senatsreservespeicher, Cuvrystraße 3-4, Kreuzberg

Festival—Fr 03.-Sa 04.09.

Tokyo Love

Während die Zitadelle Spandau regelmäßig mit Lärmanzeigen zu kämpfen hat, verabredet sich in jährlicher Regelmäßigkeit nur hundert Meter (Luftlinie) entfernt das Who is Who der internationalen Feuerwerksszene und lässt es krachen. Nach einem peniblen Auswahlverfahren setzten sich sechs Teams gegen die starke Konkurrenz durch und geben ihr Können auf dem Maifeld zum Besten. Angekündigt haben sich Mannschaften aus der Schweiz, Slowakei, aus Italien, Griechenland, Südkorea, und erstmals wird auch Deutschland vertreten sein. Vielleicht klappt’s ja hier mit dem WM-Titel. ¶ [toke]

Mystisch, geheimnissvoll und traditionell—des Fremden Faszination, ist des Einheimischen Limitation. Längst lässt sich der fernöstliche Kunst-Untergrund von westlichen, rebellischen Pop-Kulturen inspirieren. HipHop, Punk, Gothic und Rockabilly fließen in die Werke junger Japaner wie Nanami Cowdroy, Hush, Nishi oder Shohei Otomo ein und verkörpern den Bruch mit der eigenen Tradition. Ironischerweise sind es eben die traditionellen Tugenden, die ihre Werke so überzeugend machen. Kuratorin Yasha Young bringt japanische Underground-Kunst nach Berlin. ¶ [toke]

Auf dem Maifeld, Tickets gibt es an der Abendkasse

Kultur Festival—bis So 12.09.

In der Strychnin Gallery

Ausstellung—Noch bis Sa 25.09.

Nächte des Ramadan

Aaron Rose »Trouble«

Ein echtes Mammut-Programm haben die Veranstalter der »Nächte des Ramadan« auf die Beine gestellt, die noch bis zum 12. September auf der Museumsinsel, in der Kulturbrauerei und im Heimathafen Neukölln zu erleben sind. Zum muslimischen Fastenmonat Ramadan bringen Konzerte, Filme, Tanz und Literatur dem geneigten Besucher die Lebenswelten von Muslimen rund um den Globus nahe. Zum Ende des Fastenmonats findet am 10. September eine hervorragend kuratierte Konzertnacht in der Kultubrauerei statt, am 12. September endet die Veranstaltungsreihe mit einem Fest im Heimathafen.

Eigentlich ist Aaron Rose eher für seine Funktion als Kurator berühmt. Tatsächlich brachte es der Weltstar der Kunstszene mit seiner New Yorker Gallery Alleged zu einiger Bekanntheit. Er stellte seine Leidenschaft, die Malerei, derweil stets zurück. Nun, da seine Gallerie geschlossen und der vermeintliche Interessenskonflikt zwischen Kunst verkaufen und Kunst erschaffen beseitigt ist, widmet sich Rose wieder seiner Passion. In der Circleculture Gallery zeigt er sein aktuelles Projekt: Er bemalt altmodische Koffer und längst vergessene Gegenstände und verleiht ihnen neuen Glanz. ¶ [toke]

Museumsinsel, Kulturbrauerei, Heimathafen Neukölln

14

Vernissage—Fr 10.09.

Pyronale 2010

In der Circleculture Gallery

fotos Omorp

Berlin Live

Revolutions-Matinée


ru t l u K mm a r g o pr

30.08.2010

04.09. Samstag

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Ballhaus Ost

20.00 # Mareike Mikat & Das Helmi: Alien - die Wiedervereinigung

Donnerstag

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Berliner Ensemble

19.00 # Ödipus auf Kolonos 19.30 # Jacke wie Hose. Ein deutsches Märchen(Probebühne)

HAU 2

Schaubühne

05.09. Sonntag

Amphitheater

19.30 # „Tanz im August“ - Irina Müller: On Pleasure and Fear

20.00 # Mareike Mikat & Das Helmi: Alien - die Wiedervereinigung

HAU 3

Ballhaus Ost

Heimathafen Neukölln

Berliner Ensemble

19.00 # aufBruch Kunst Gefängnis Stadt: Penthesilea und Achill(Hintere Kolonnaden zwischen Neuem Museum und Alter Nationalgalerie)

O2 World

20.00 # Cirque du Soleil: Saltimbanco

RAW-Tempel

21.00 # Lesebühne mit Jochen Schmidt, Dan Richter, Kirsten Fuchs, Stephan Serin, Andreas Kampa und Robert Nauman Chaussee der Enthusiasten

Schaubühne

20.00 # Constanza Macras/Dorky Park: Megalopolis

Sophiensaele

21.00 # Isabelle Schad, Laurent Goldring: Unturtled #3

Volksbühne

20.00 # Images of Louise Brooks (öffentl. Probe)(Eintritt frei)

03.09. Freitag

Berliner Ensemble

20.30 # Der Parasit oder die Kunst, sein Glück zu machen

BKA

20.30 # Ades Zabel & Company: Edith Schröder: Made in Neukölln

HAU 2

19.30 # „Tanz im August“ - Les SlovaKs Dance Collective, Brüssel: Journey Home

HAU 3

21.00 # „Tanz im August“ - Irina Müller: On Pleasure and Fear

Hauptbahnhof Berlin

19.00 # Musiktheater „sounding D - ohrenstrand.net Berlin - Ankunft: Neue Musik“ - Zeitgenössische Oper Berlin: Anfahrt und Abkunft (Premiere)(Eintritt frei) (ohrenstrand mobil, Zentrale Mitte, Ebene 0)

Heimathafen Neukölln

19.30 # Sisters - Der Kampf geht weiter(Studio)

Kesselhaus

21.00 # Tommy Wosch: Open Air Comedy Tour

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix 23.00 # Ole Lehmann (Mod.): Die Talentschmiede

Schaubühne

20.00 # „nachtBAR“ - Zack’n’Dave(Studio)

Sophiensaele

21.00 # Performanceinstallation mit Live-Musik „Best of 100° Berlin“ - Bottlefed: Hold Me Until You Break

Volksbühne

20.00 # Images of Louise Brooks (öffentl. Probe)(Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

20.30 # LSD - Liebe Statt Drogen

08.09. Mittwoch Amphitheater

20.00 # Ödipus auf Kolonos

19.30 # Turbine William. Wie die Birne - Improvisationstheater Berlin: Das Blaue vom Himmel

Museumsinsel

20.00 # Trust (mit frz. ÜT) 20.30 # Prometheus, gefesselt

19.00, 22.00 # Club Mix

Quatsch Comedy Club

21.00 # „Tanz im August“ - Les SlovaKs Dance Collective, Brüssel: Journey Home

20.00 # Die Gorilla-Show

Schaubühne

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

20.00 # Kabale und Liebe(Saal B)

Amphitheater

Seite 15

19.30 # Biedermann und die Brandstifter(Pavillon) 20.00 # Dreigroschenoper

Berliner Ensemble

02.09.

14:07

17.00 # Dreigroschenoper 19.00 # Biedermann und die Brandstifter(Pavillon) 21.00 # Gretchens Faust(Foyer)

Heimathafen Neukölln

11.30 # Live-Musik: Mohamed Askari „Sonntagsforum“ - HansChristoph Buch: Reise um die Welt in acht Nächten (Studio) 20.30 # Sisters - Der Kampf geht weiter(Studio)

Kammerspiele des Deutschen Theaters

Berliner Ensemble BKA

20.30 # Ades Zabel & Company: Edith Schröder: Made in Neukölln

Heimathafen Neukölln

20.30 # Sisters - Der Kampf geht weiter(Studio)

Kammerspiele des Deutschen Theaters 20.00 # Herz der Finsternis

Klub der Republik

Montag

Admiralspalast

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio) 20.00 # Mark Scheibe & Orchester: Berlin Revue(101)

Heimathafen Neukölln

09.09. Donnerstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo 20.00 # Verrücktes Blut

19.30 # Philotas - Ein Trauerspiel 20.00 # Ödipus auf Kolonos

Deutsches Theater

19.00 # „Paradies Parzelle“ Ligna: Verwisch die Spuren!(Treffpunkt: Foyer) 19.15 # „Parzelle Paradies“ Annett Gröschner liest (Eintritt frei)

Heimathafen Neukölln

20.30 # Sisters - Der Kampf geht weiter(Studio)

Kammerspiele des Deutschen Theaters

20.00 # „Parzelle Paradies“ Schwarzes Tier Traurigkeit 20.30 # „Parzelle Paradies“ Geschichten von hier II: Kapitulation (Premiere)(Box + Bar)

20.00 # Sebastian Fitzek: Der Augensammler

Quatsch Comedy Club

20.00 # Trust (mit engl. ÜT)

21.00 # Lesebühne mit Jochen Schmidt, Dan Richter, Kirsten Fuchs, Stephan Serin, Andreas Kampa und Robert Nauman Chaussee der Enthusiasten

Schaubühne

07.09. Dienstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Berliner Ensemble

19.30 # Philotas - Ein Trauerspiel(Pavillon)

Dussmann

19.00 # Buchpräsentation und Gespräch Postwachstumsgesellschaft. Konzepte für die Zukunft Kurt Biedenkopf, Irmi Seidl, Angelika Zahrnt, Sachbuch (Eintritt frei)

Kammerspiele des Deutschen Theaters

20.00 # Woyzeck

Lido

19.30 # Kreuzberg-Slam - Dein Text, deine Bühne, deine 5 Minuten!

Monarch

20.30 # Werner Labisch: Spinnewipp - Egon Neuhaus, autobiographischer Roman

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

20.00 # Club Mix

Radialsystem V

20.00 # Sasha Waltz & Guests: Zweiland

Schaubühne

19.30 # Der gute Mensch von Sezuan(Saal B)

11.09. Samstag

Admiralspalast

19.30 # Cavewoman(Studio) 20.00 # René Marik: KasperPop

Amphitheater

Berliner Ensemble

Berliner Ensemble

06.09.

Quatsch Comedy Club

19.30 # Der gute Mensch von Sezuan(Saal B)

Schaubühne

19.00 # Club Mix

20.00 # Kabale und Liebe(Saal B)

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo (letzte Vorstellung)

Ballhaus Naunynstraße

Schaubühne

20.00 # „Parzelle Paradies“ - Die Sorgen und die Macht 20.30 # „Parzelle Paradies“ Geschichten von hier I: Glaube Liebe Hoffnung

21.00 # Kurzgeschichten von Tube, Konrad Endler, Lea Streisand, Clint Lukas, Felix Jentsch, mit DJ Lt. Surf o. DJ Paul Orange, anschl. Disco Die Surfpoeten

20.00 # Ritter, Dene, Voss

Quatsch Comedy Club

Kammerspiele des Deutschen Theaters

20.00 # Club Mix

RAW-Tempel

Ballhaus Naunynstraße 20.00 # Verrücktes Blut

Deutsches Theater

14.00 # „Paradies Parzelle“ Tischgespräche(Eintritt frei) 19.00 # „Paradies Parzelle“ Ligna: Verwisch die Spuren!(Treffpunkt: Foyer) 20.15 # „Paradies Parzelle“ Jochen Schmidt liest alte und neue Texte

Kammerspiele des Deutschen Theaters

19.00 # „Parzelle Paradies“ Gastspiel Anhaltisches Theater Dessau: Carmen Kittel oder Ich wünsch mir Sonnenstrand 20.30 # „Parzelle Paradies“ Gastspiel Schauspiel Hannover: Moschee DE

Maxim Gorki Theater

17.00 # Blühende Landschaften Eröffnungsfest mit szenischen Miniaturen

Quatsch Comedy Club 19.00 # Club Mix

Schaubühne

20.00 # Die Ehe der Maria Braun(Saal B) 20.30 # 4.48 Psychose(Saal C)

13.09. Montag

19.30 # Der zerbrochne Krug 20.00 # Gesegnete Mahlzeit

Admiralspalast

18.00 # „Paradies Parzelle“ Gastspiel Centraltheater Leipzig: Die Nacht, die Lichter 20.30 # „Paradies Parzelle“ Ligna: Verwisch die Spuren!(Treffpunkt: Foyer)

Ballhaus Naunynstraße

Deutsches Theater

Kammerspiele des Deutschen Theaters

20.30 # „Parzelle Paradies“ Geschichten von hier II: Kapitulation(Box + Bar) 20.30 # „Parzelle Paradies“ - Die Sorgen und die Macht 20.30 # „Parzelle Paradies“ Puternicul (Voraufführung)(Eintritt frei) (Probebühne)

Quatsch Comedy Club 19.00, 22.00 # Club Mix

Schaubühne

20.00 # Die Ehe der Maria Braun(Saal B) 20.30 # 4.48 Psychose(Saal C)

12.09. Sonntag

Admiralspalast

20.00 # René Marik: KasperPop

Berliner Ensemble

11.00 # szen. Lesung Jutta Ditfurth: Die Himmelsstürmerin(Foyer) 16.00 # Schule mit Clowns(Pavillon) 19.30 # Nachtasyl Mélisande (Wiederaufnahme)

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio) 20.00 # Verrücktes Blut

Berliner Ensemble

10.00 # Schule mit Clowns(Pavillon)

Kammerspiele des Deutschen Theaters 20.00 # Schattenkinder

Maxim Gorki Theater

20.15 # Argentinisch-deutsche Tanzperformance Harald Beutelstahl, Wichi-Indianer u. a.: Ifwuala(Studio)

Schaubühne

20.00 # Die Kontrakte des Kaufmanns(Studio) kleine Maulwurf und der Piratenschatz

14.09. Dienstag

Berliner Ensemble 10.00 # Andorra

Kammerspiele des Deutschen Theaters

20.00 # Woyzeck 20.30 # Geschichten von hier II: Kapitulation(Box + Bar)

Maxim Gorki Theater

20.15 # Argentinisch-deutsche Tanzperformance Harald Beutelstahl, Wichi-Indianer u. a.: Ifwuala(Studio)

Monarch

20.30 # Knud Kohr: Outtakes

Schaubühne

Schaubühne

19.30 # Der gute Mensch von Sezuan(Saal B)

20.00 # Dritte Generation 20.30 # Die Kontrakte des Kaufmanns(Studio)

10.09.

15.09.

Freitag

Mittwoch

Admiralspalast

19.30 # Cavewoman(Studio) 20.00 # René Marik: KasperPop

Admiralspalast

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

19.30 # Und der Haifisch, der hat Zähne(Foyer)

20.00 # Mark Scheibe & Orchester: Berlin Revue(101)

Amphitheater

Ballhaus Naunynstraße 20.00 # Verrücktes Blut (anschl. Publikumsgespräch)

Berliner Ensemble

20.00 # Der zerbrochne Krug

Deutsches Theater

19.00 # „Paradies Parzelle“ Ligna: Verwisch die Spuren!(Treffpunkt: Foyer) 19.30 # „Paradies Parzelle“ Gastspiel Centraltheater Leipzig: Die Nacht, die Lichter

Berlin Live

030_BERLINLIVE-PROGRAMM_Heft-19-10.qxd

Berliner Ensemble

Tag der Einund Ausblicke

Das Parlament öffnet seine Türen am 12. September 2010, 9 bis 20 Uhr www.bundestag.de

Heimathafen Neukölln

20.00 # Gastspiel Shakespeare Company Berlin: Die Zähmung der Widerspenstigen

Kammerspiele des Deutschen Theaters 20.00 # Der Menschenfeind

Maxim Gorki Theater

19.30 # We are blood

Schaubühne

20.00 # Dritte Generation (anschl. Publikumsgespräch)(Saal C)

15


Berlin Live

re d n So a m e h t

Sonderthema—Aus- und Weiterbildung

Gefangen im Körper eines Erwachsenen Art von Alltagserniedrigung erträglich. Wie ein Zombie würde man sich fühlen, während man sich fragt, wer man eigentlich ist und wer man verdammt noch mal eigentlich sein möchte. Sie lesen einen Slacker-Roman nach dem anderen, hören stundenlang die Smiths und studieren mit großer Wahrscheinlichkeit Philosophie. Mit einer gewissen Überheblichkeit weigern sie sich dagegen, Kompromisse einzuge-

b l i n d o w. d e diploma.de

Bachelor- u. Masterstudium Fernindividuell und praxisnah studium Betriebswirtschaft Wirtschaftsrecht Medienwirtschaft & Medienmanagement Medizinalfachberufe

Berufsabschluss Pharmazie PTA

(Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege u.a.)

NEU! NEU! NEU! NEU! Mechatronik Elektrotechnik i.V. Wirtschaftsinformatik i.V. Wirtschaftsingenieur i.V. Grafik-Design i.V. Doktoratsstudium in Kooperation mit der UMIT

BBS

Tel.: 030 / 53 00 09 50

Hoffmannstraße 18, 12435 Berlin-Treptow, berlin@blindow.de

16

Private staatlich anerkannte Fachhochschule

Es soll ja durchaus Menschen geben, die sich weigern einen Beruf auszuüben, nur um mal einen Beruf ausgeübt zu haben. Pragmatische Banalitäten, wie von Zuhause ausziehen und Miete zahlen, geben schon lange nicht mehr Anlass genug, sich als annähernd 20-jähriger hinter die nächste Supermarktkasse zu setzen und seine Kollegen zu duzen, obwohl man sich doch gegenseitig mit dem Nachnamen anspricht. Nicht einmal als Nebenjob wäre diese

Foto Morellino/Pixelio.de

Im Prinzip ist die Adoleszenz gar nicht so ausweglos, wie sie einem als Anfangzwanzigjähriger erscheint. Tatsächlich ist sie eine Chance sich selbst zu finden ¶[Jennifer Cierpka]


MACH ES VON ANFANG AN

Dein Start in die Medienbranche Kurse | Ausbildung | Studium

Foto: Morellino/pixelio.de

Erwachsenwerden heißt Entscheidungen treffen, die manchmal wie ein Sprung ins Ungewisse sind

hen. Ein Job, der nicht hundertprozentig und vollkommen das widerspiegelt, was sie sind, kommt nicht in Frage. Dies ist zwar eine sehr ausgeprägte Form der Adoleszenz, die zum Glück nicht jeder Heranwachsende in dieser schmerzhaft konzentrierten Form durchleben muss, aber sie spiegelt die grundlegende Dilemma in seiner reinsten Form wider: Die Frage nach der eigenen Identität. Kluge Männer sagen, man ist nur, wer man ist, wenn man weiß, wer man ist. Dies herauszufinden, wird einem heutzutage Gott sei Dank erleichtert. Denn niemand ist mehr gezwungen den konventionellen Weg zu gehen. Wenn er das überhaupt jemals war. Konventionen sind einengend, wie ein unpassendes Paar Schuhe, das du gezwungen bist, dein Leben lang anzubehalten. Früh werden verbindliche Entscheidungen eingefordert, aber wer ist schon dazu fähig, direkt nach dem Schulabschluss verbindliche Entscheidungen zu treffen? Stattdessen ist Raum und Zeit genug sich auszuprobieren: Reisen, Praktika, Jobben, Nichtstun, Rockstar werden, erster Bildungsweg, zweiter Bildungsweg, mit 30 dann alles auf den Kopf hauen und sich mit 40 noch mal neu erfinden. Manche kommen schließlich nie richtig über ihre Adoleszenz hinweg und manche erkennen, dass das, was sie früher für ihre Schwächen gehalten haben, dann am Ende ihre Stärken sind. Ob Work and Travel, Erasmus oder Abendstudium, es gibt viele Wege, die früher oder später zu dir selbst führen. Wichtig ist: Mach dich auf deinen Weg. ➜ Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Berlin Live

RICHTIG!

w w w . s a e . e d u SAE Berlin | Tel. +49.(0) 30.43 09 44 70 Soltauer Strasse 18-22 | 13509 Berlin

To u r o C o l l e g e B e r l i n THE AMERICAN COLLEGE IN BERLIN

Bachelor of Science in International Business Ein fundiertes Wirtschaftsstudium auf internationalem Niveau in englischer Sprache. Einmalige Fächerkombination aus Wirtschafts- und Geisteswissenschaften. Vermittlung von Führungsqualitäten durch Kurse wie Management, Marketing, Psychologie und Unternehmensführung. Auslandssemester in Metropolen wie New York und Moskau möglich. Durch Praxissemester wichtige Kontakte und Erfahrungen in renommierten Unternehmen sammeln. International anerkannter deutscher und amerikanischer Abschluss. Weltweit beste Aufstiegs- und Karrierechancen. Kurse in kleinen Gruppen mit erfahrenen Professoren. Individuelle Studienberatung und Campusbesichtigung. Bewerbungen bis zum: 27. September 2010 Touro College Berlin | Am Rupenhorn 5 | 14055 Berlin | Tel.: 030-30 06 86-0 info@touroberlin.de | www.touroberlin.de

17


Sonderthema—Aus- und Weiterbildung

News und Termine

¶ Zusammenstellung [Jennifer Cierpka & Katrin Ernst]

Die Kunst zum Beruf machen

Berlin Live

Die Welt der Kulturwirtschaft ist vielen Kreativen ein Graus. Vertragsrecht, Steuern und Finanzfragen am Morgen—und die Inspiration ist dahin. ARTwert bietet Kulturschaffenden hilfreiche Foren und Seminare zu allem, was der potentielle Freiberufler wissen muss—z.B. Kurse zur Bildbearbeitung mit GIMP oder einen Campus zum Selbstmarketing, dank EU Sozialfonds (fast) immer kostenlos. Programm: www.artwert.de. Nächster Termin: Nachhaltigkeit in der Musikwirtschaft Di 07.09. um 16 Uhr im HBC, Karl-Liebknecht-Straße 9, Mitte

Für zukünftige Rockstars

Deine Band braucht frisches Demomaterial? Du bist der nächste Überproduzent auf der Suche nach einem Tonstudio? Die Musikfabrik 2.0 bietet ein umfangreiches Workshop-Angebot für musikinteressierte junge Leute bis 25 Jahre, z.B. fünftägige Musikproduktionen samt Mastering im Top-Studio, Beat- und akustische Audioproduktionen oder Kurse zu Sounddesign, Filmvertonung, Cubase und Logic Pro. Dank EU und Senatsmittel sind die Angebote umsonst! Anmeldung: www.musikfabrik20.de. MusikFabrik 2.0, Kief holzstraße 45, Treptow Steuerund Wirtschaftsfachschule

❚ Umschulung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel

Technikwelt – Neue Medien 20.09.2010 bis 03.07. 2012

❚ Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten Beginn: 01.02.2011

❚ Modulare Weiterbildung Fachkraft Rechnungswesen SAP , DATEV, Sage, Lexware 11.10.2010 bis 21.06.2011 ®

❚ Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2008 und AZWV

Machen Sie sich fit für die Zukunft!

Für zukünftige Medienprofis

❚ Modulare Weiterbildung Bilanzbuchhalter/-in IHK

18.10.2010 bis 05.10.2011

Informationen zu weiteren Bildungsangeboten erhalten Sie unter der Telefonnummer 0800 23 63 49 27 ❚ GFS Wirtschaftsfachschule Ansbacher Str.16, 10787 Berlin www.gfs-wifa.de Mail: info@gfs-wifa.de

18

 MANAGEMENT

IM KUNSTMARKT WEITERBILDUNG FÜR GALERISTEN 13. SEPTEMBER - 23. NOVEMBER 2010

ulrika.poock@weiterbildung.fu-berlin.de Tel: 838 514 77 WWW.FU-BERLIN.DE/WEITERBILDUNG

»Irgendwas mit Medien« machen zu wollen, wird als Begründung nicht unbedingt zum gewünschten Studien- oder Berufsziel führen. Bessere Chancen hat da, wer schon einmal kräftig Medienluft geschnuppert hat und weiß, wovon er redet. Die Medienetage bieten mehr als nur Schnupperkurse. In hauseigenen Studios können Jugendliche bis 21 Jahre kostenlos Hörspiele, Radio- oder Talkshows, Kurzfilme oder Musikvideos produzieren und schneiden. Workshops gibt es auch auf der You Messe vom 01.10.-03.10., sowie im FEZ Wuhlheide. Medienetage, Mo-Fr 12-20 Uhr, Ortolfstraße 184, Altglienicke

Tag der Studienfinanzierung

Dass in der TU Mensa nicht nur gegessen wird, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Denn unter dem Motto »Studium—sozial finanzieren« bietet das ortsansässige Studentenwerk zum zweiten Mal Informationen zu BAföG, Studienkredite und Stipendien- und Förderungsprogramme für Inlandsstudien und Auslandsemester. Und wem das alles auf den Magen schlägt, der kann sich in der Mensa gleichmal an das günstige Studentenessen gewöhnen. Mi 15.09. TU-Mensa Hardenbergstraße 34, Charlottenburg

Weiterbildung auch für Künstler

Künstler sein ist nicht immer nur Paris and laissez-faire, sondern bedeutet auch harte Arbeit. Ausstellungen, auf


Einstieg Abi

Zum neunten Mal wirkt die Abiturientenmesse Einstieg Abi der chronischen Orientierungslosigkeit junger Schulabgänger entgegen. Rund 340 Unternehmen, Hochschulen und andere Einrichtungen stellen sich vor, um den bevorstehenden Schulabgang zu erleichtern. Auf Bühnen bieten Vorträge und Talkrunden weitere Perspektiven und wertvolle Tipps bei Bewerbung und Berufswahl. Fr/Sa 29./30.10. in den Hallen 1 und 3 der Messe Berlin Messedamm 22, Charlottenburg

Studium an der TU schon ab 16

Als Gasthörer an Lehrveranstaltungen einer Uni teilnehmen kann jeder. Aber manche wollen mehr. Für leistungsstarke Gymnasiasten, die sich an der Schule unterfordert fühlen, gibt es daher das Schülerstudium an der TU. Eingeladen an ausgewählten und regulären Lehrver-

anstaltungen teilzunehmen sind Schüler der gymnasialen Oberstufe, die schon jetzt Leistungsnachweise in den verschiedensten Fächern erbringen wollen. Anmeldeschluss: jeweils 1. April für das Sommer-, 1. Oktober für das Wintersemester

Wege ins Ausland

Für ungehaltene, die erst einen Koalabären in Australien auf dem Arm gehalten haben müssen, bevor sie sich für einen Weg entscheiden können, nutzt Education First die Lange Nacht der Weiterbildung zu einem ausgiebigen Workshop in Sachen Auslandsprogramme, Bewerbung im Ausland und kostenlose Sprachtests. Do 23.09. EF Sprachreisen Markgrafenstraße 58, Mitte Lange Nacht der Weiterbildung: Do 23.09. Deutscher Weiterbildungstag: Fr 24.09.

Berlin Live

dem Markt interessant bleiben, freiberufliche Tätigkeiten. Was man während der Ausbildung gelernt hat, reicht da schon längst nicht mehr aus. Es besteht Bedarf an Weiterbildung. Und genau da kommt das Zentralinstitut für Weiterbildung ins Spiel, das die UdK passend zum deutschen Weiterbildungstag in eine Messe für neue Themen und Methoden im künstlerischen Bereich verwandelt. Fr 24.09. in der Universität der Künste Bundesallee 1-12, Wilmersdorf

Aidskongress lädt zum Schülertag

Erstmalig wird es im Rahmen des AidskongressesXxx »HIV im Dialog« einen Schülertag geben, für den sich Klassen ab der sechsten Jahrgangsstufe bis zum 3. September unter www.vergessen-ist-ansteckend.de bewerben können. Workshops und Aktionen sollen Jugendliche »für die Gefahren und Risiken von HIV und Aids sensibilisieren«, so Lars Witte-Winter, Initiator des Schülertages. Am Fr 17.09. im Roten Rathaus www.vergessen-ist-ansteckend.de ➜

WIR HABEN DIE BESTEN kARTEN & KOHLE GIBT´S ON TOP*!

rate sammeln * Bonusquad ch 90 € zusätzli und bis zu 2 kassieren!

Wähle deine eigene Versichertenkarte! Noch mehr Motive und alle Informationen unter: Alle Infos ➜ www.berlin030.de

19


Berlin Live

Sonderthema—Aus- und Weiterbildung

Fortbildungen · Lehrpraxis HEILEN MIT PFLANZEN e.V. INSTITUT FÜR PHYTOTHERAPIE UND HEILPRAKTIKERSCHULE

3-jährige Heilpraktikerausbildung Schwerpunkt Pflanzenheilkunde Infoveranstaltung: 10. Sept., 19 Uhr

Paul-Lincke-Ufer 42/43, 10999 Berlin-Kreuzberg Tel. 61 12 89 33 · www.heilen-mit-pflanzen.de

Studentenparty LERNEN WIE IM FLUGE

EIN KOFFER VOLLER MÖGLICHKEITEN ZERTIFIZIERTE AUS- UND WEITERBILDUNGEN Kleiststr.23-26 | 10787Berlin | Tel.: 030 214 733 66 WWW.SCHULE-TOURISMUS.DE

WEITERBILDUNG IN DIGITALEN MEDIEN Online-Journalismus (30.08.-22.10.2010) auch berufsbegleitend (ab 09/2010) Video-Journalismus (25.10.-17.12.2010) Medienproduzent/in für Audio, Video und Internet (18.10.10- 26.07.11) Umschulungen zum/zur Mediengestalter/in für Bild und Ton und für Digital- und Printmedien sowie zur/zum Informatikkauffrau/-mann und IT-Systemkauffrau/-mann „ Abendkurse: Avid, Final Cut und After Effects (je 40 Std., 498 €) „ „ „ „

Telefon: 030 98607-400, www.daa-medienakademie.de

Das Matrix verlost vier Stipendien In Berlin lässt es sich gut leben. Vor allem über die Verhältnisse. Das Matrix weiß um die Missstände der Studenten und lässt sie daher jeden Donnerstag umsonst rein in seine »United Campus« Party. Anlässlich des Zweijährigen vergibt »United Campus« jetzt vier Stipendien im Wert von jeweils 1.200 Euro—das heißt für das kommende Halbjahressemester monatlich 200 Euro cash. Verlost wird donnerstags im September unter allen Studenten. Feiern gehen und sich auslosen lassen. Studenten, die nichts gewinnen, bekommen trotzdem ein Beck’s gratis und können sich weiterhin gehen lassen. ¶[JeCi] Donnerstags jeweils ab 22 Uhr im Matrix

Medien verdienen deine Persönlichkeit.

Promotion—Aus- und Weiterbildung

GründerInnenCamp Informiere dich über die Bachelor-Studiengänge Medienmanagement und Digitale Medienproduktion am Campus Berlin.

mhmk.de / campus-berlin

Schulgeldfreie Ausbildung

für Jugendliche bis 25 J. Dienstleistung und Bildung post@dub-berlin.de www.dub-berlin.de zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 Träger- und Maßnahmezulassung nach AZWV

Podologe/Podologin

noch freie Plätze

(Medizinischer/medizinische Fußpfleger/-in) Start: Oktober 2010 Kontakt: Frau Pfaffe, Tel.: (0 30) 98 60 09-2 40 Info-Termine: jeweils dienstags um 15:00 Uhr

Ihr seid zwischen 17 und 27 und habt den Kopf voller Ideen? Kommt ins GründerInnenCamp! Hier könnt ihr euch ausprobieren und gezielt auf eure Gründung vorbereiten. Neben der persönlichen Beratung gibt es ein praxisnahes Workshopangebot, in das ihr jederzeit einsteigen könnt. Euch steht ein voll ausgestatteter Büroplatz zum Arbeiten und Empfangen von Geschäftspartnern oder Kunden zur Verfügung. Mit Geld aus dem Experimentierfonds könnt ihr sofort wirtschaftlich tätig werden. Ruft an und kommt vorbei. LOK.e.V., GründerInnenCamp, Naunynstraße 68, Kreuzberg Tel. 297 797 36 www.gic-berlin.net

[030] Anzeigentelefon ➜ 29021 45000 ➜

20


get2Card Berlin I * * * Vol. 19/2010 – alle zwei Wochen neu in [030]

I www.get2Card.de

get2 News Restaurant La Bodega 2for1!

HERTHA BSC – Arminia Bielefeld 2for1 ! Unterstützen Sie die Mannschaft auf ihrem Weg zurück in die Bundesliga. Nur im Stadion erleben sie hautnah die Faszination rund um die schönste Nebensache der Welt! W 12.09.10, 13:30 Uhr (!) Das get2Card-Angebot: 2 for 1 in den Blöcken M und O (Reihen 4-15). Nur solange der Vorrat reicht. h Ersparnis: 22 EUR Verkaufsstellen: Geschäftsstelle: Hanns-Braun-Straße, FanShop Europa-Center, FanShop Gropiuspassagen, Olympiashop: Olympiastadion Berlin, Hertha Fanshop Hauptbahnhof Berlin

Team laden in entspannter Atmosphäre zu angenehmen Stunden ein. Sonn- und feiertags kann man ab 10 Uhr bei reichhaltiger Auswahl an kalten und warmen Speisen den Tag mit einem Brunch beginnen. Restaurant La Bodega Spanische Allee 41, 14129 Berlin s Mexikoplatz h Ersparnis: 8-23 Euro.

Berlin Live

Das Restaurant La Bodega befindet sich im ruhigen Stadtteil Zehlendorf, nur wenige Gehminuten vom idyllischen Schlachtensee und dem Grunewald entfernt. Die Küche zeichnet sich durch spanische und argentinische Spezialitäten, wie Tapas, Steaks und Paella aus, die man auch auf der gemütlichen Terrasse genießen kann. Eine feine Auswahl an spanischen und chilenischen Weinen, die freundliche, helle Einrichtung und das engagierte La Bodega-

Das get2Card-Angebot: Hauptgerichte 2 for 1. Vorab Reservierung erforderlich.

get2Tag am 08.09.10 auf der IFA Die IFA ist und bleibt der Höhepunkt des Jahres für alle, die Unterhaltungselektronik, Informations- sowie Kommunikationstechnik und Hausgeräte nicht nur nutzen, sondern auch erleben wollen. Der für die IFA so typische Mix aus Innovationen, Stars, Entertainment und Information fasziniert das Publikum jedes Jahr aufs Neue. Mit Ihrer get2Card können Sie wieder ein get2Angebot nutzen, um sich zu zweit über den neuesten Stand der Technik zu informieren. IFA 2010 Messedamm 22, 14055 Berlin s Messe Süd, Messe Nord/ICC h Ersparnis: 15 EUR Gültig an allen Kassen der IFA am 08.09.10 von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Das get2Card-Angebot: Besitzer einer get2Card erhalten am Mittwoch, den 08.09.2010 zwei IFA Tageskarten zum Preis von einer Tageskarte.

Die get2Card ist Berlins größte Vorteilskarte, die nach dem 2 for 1-Prinzip funktioniert. Einfach get2Card vorlegen und bei der Mehrzahl der über 300 Angebotspartner mit mehr als 500 Akzeptanzstellen 2 Leistungen zum Preis von 1 nutzen. Die get2Card ist offizieller Partner der Kampagne be Berlin Das Prinzip: Einer zahlt – zwei kommen rein! Sie ist unter 030/438 09 80 und auf www.get2Card.de zu haben. Alle Infos ➜ www.berlin030.de

21


Kino Kino

Filmstarts—Index—Programm

Aaron (Jonah Hill) und Aldous (Russell Brand) auf der Flucht vorm Chef (Sean »P. Diddy« Combs, noch nicht im Bild)

Russell Brand

schlüpfte schon einmal in die Rolle des Aldous Snow: In »Nie wieder Sex mit der Ex« (»Forgetting Sarah Marshall«) im Jahr 2008.

Rock’n’Roll-Komödie—Start am 02.09.

Männertrip

Auf der Suche nach neuen Erlösquellen schlägt Plattenlabel-Praktikant Aaron (Jonah Hill) seinem Chef Sergio (ein bestens aufgelegter Sean »P. Diddy« Combs spielt sich quasi selbst) vor, doch den seit einigen Jahren in der Versenkung verschwundenen britischen Rocker Aldous Snow (Russell Brand) zu einem Comeback zu überreden. Sergio ist von Aarons Idee begeistert und beauftragt ihn, Snow in die Staaten zu bringen, wo zuerst ein Promo-Auftritt auf den Rockstar wartet, bevor es weiter zum Jubiläumskonzert nach Los Angeles geht.

22

Aber schon vor dem Abflug aus London schleppt der abgehalfterte Musiker den braven Aaron durch diverse Clubs, was jedoch erst den Auftakt einer dreitägigen Sex and Drugs and Rock’n’Roll-Odyssee bildet. Die Idee hinter dieser Rock’n’RollKomödie klingt durchaus vielversprechend, und mit Jonah Hill und Katy Perry-Lover Russell Brand wurde auch eine charismatisch-sympathische Besetzung gefunden. Dazu wurden noch zahlreiche Musiker zu Gastauftritten überredet, was darin gipfelt, dass Metallica-Drummer Lars Ulrich

sich sogar in einer kleinen Nebenrolle selbst spielen darf. Das Problem dieser Komödie ist nur, dass sich die Lust am Exzess irgendwann erschöpft, dem Ganzen kurz vor Schluss noch der komödiantische Treibstoff ausgeht und das richtige Timing nachlässt. Bis dahin jedoch kommt man in Sachen Sex and Drugs and Rock’n’Roll auf seine Kosten. ¶ [DiLü] »Get Him to the Greek«, USA 2010, 109 Min., R: Nicolas Stoller, D: Jonah Hill, Russell Brand, Elisabeth Moss, Rose Byrne


»Rammbock« gewann 2010 den New Berlin Film Award beim »achtung berlin Filmfestival«. Rammbock ➜ S. 24

30.09.

Warten auf den Papa: Yusuf (Bora Atlas)

Abwesenheit—Start am 09.09.

Ein Mann hängt in einer wackeligen Seilvorrichtung hoch an einem Baumstamm. Ein Ast bricht, der Mann saust am Stamm einige Meter nach unten und fängt sich wieder. Es ist Yakup, der Imker. Im Nordosten der Türkei ist er auf der Suche nach dem berühmten schwarzen Honig. Eine gefährliche Arbeit, denn die Bienenstöcke müssen hoch in den Bäumen des riesigen Waldgebietes angebracht werden. Yakup lebt in bäuerlichen Verhältnissen mit seiner Frau Zehra und dem kleinen Yusuf. Der Junge steht im Mittelpunkt dieses Films von Semih Kaplanoglu und ist der dritte Teil seiner Yusuf-Trilogie. Hochsensibel verfolgt die Kamera den Jungen bei seinem Alltag: den Schwierigkeiten in der Schule, weil Yusuf beim Lesen stottert, das Leben mit der Mutter, wenn der Vater tagelang unterwegs ist. Doch dieses Mal dauert seine Abwesenheit zu lange, Yusuf und Zehra beginnen sich Sorgen zu machen. Allzu viel passiert nicht in diesem extrem ruhigen Film, der 2010 den Goldenen Bären bei der Berlinale einheimste. Kaplanoglu legt statt dem ausgeklügelten Erzählen einer Geschichte viel Wert auf zum Teil betörend schöne Bilder und eine naturalistische Atmosphäre. So passt man sich als Zuschauer diesem gemächlichen Rhythmus an, lauscht den Geräuschen des Waldes und bestaunt Yusuf (überragend gespielt von Bora Altas) und seinen täglichen kleinen Kämpfen. Dennoch: Bei so viel Abwesenheit einer Geschichte stellt sich bei dem 103 Minuten langen Film auch Langeweile ein. ¶ [Martin Schwarz]

Kantine@ Sabrina Jan ihhrem neu Katzenberge«

©Milena Schlösser

Bal—Honig

0 Uhr ain

trittt : 6 Euro / 5 Eur f ervierung) marketing@zittyy.d lle Moderation: Matthias Ka

Türkei/Deutschland 2010, 103 Min., R: Semih Kaplanoglu, D: Bora Altas, Erdal Besikcioglu, Tülin Özen u.a.

www.zitty.de/live/ Alle Infos ➜ www.berlin030.de


Kino

Immer nur lächeln: Justin Long und Drew Barrymore

Dieser Dame geht es nicht so gut

Fernbeziehungskomödie—Start am 02.09.

Zombiespaß—Start am 09.09.

Verrückt nach dir

Rammbock

Zwar liegt der nordamerikanische Kontinent zwischen ihnen, doch diese Distanz hält Erin (Drew Barrymore) und Garrett (Justin Long) nicht davon ab, eine Beziehung zu führen. Kennen gelernt haben sie sich in New York, wo Garrett lebt und bei einem kleinen Plattenlabel arbeitet, während Erin dort während der Semesterferien ein Praktikum bei einer Tageszeitung absolviert. Als sich die beiden zufällig in einer New Yorker Bar über den Weg laufen, die Nacht miteinander verbringen und sich auch am nächsten Morgen beim gemeinsamen Katerfrühstück noch sympathisch finden, ist der Grundstein für ihre Liebe gelegt. Die nächsten sechs Wochen, die sie gemeinsam während Erins Praktikum im sommerlichen New York verbringen, genießen sie in vollen Zügen—ihre Zuneigung füreinander wächst. Als die angehende Journalistin zurück nach San Francisco muss, beschließen sie daher, ihre Liebe durch eine Fernbeziehung am Leben zu erhalten. Dank moderner Kommunikationsmittel wie Skype, Telefon, SMS und Email schrumpft die räumliche Distanz zwar ein wenig. Trotzdem schleichen sich neben der Eifersucht noch weitere Probleme in ihre Beziehung ein, die auf die Entfernung eher schwieriger zu lösen sind. Zwar wird hier das Genre der Romantischen Komödie nicht neu erfunden, doch einmal mehr charmant variiert und ein amüsanter Blick auf die Schwierigkeiten geworfen, die eine Fernbeziehung so mit sich bringt. Die beiden Hauptdarsteller Justin Long und Drew Barrymore, die in der Originalversion mit einer wunderbar dreckigen Lache zu hören ist, harmonieren bestens. Zahlreiche witzige Situationen und eine Handvoll amüsanter Nebenfiguren, darunter Christina Applegate als Erins neurotische Schwester, runden den positiven Gesamteindruck ab. ¶ [DiLü]

»Spinnst du, das sind doch trotzdem Menschen!« Michael, (Michael Fuith) ein sympathischer Jedermann, der immer alles allen recht machen will, wollte nur seiner Ex-Freundin Gabi die Schlüssel zurückbringen. Dafür ist er extra von Wien nach Berlin gereist, natürlich mit der Hoffnung auf einen Neuanfang. Und jetzt das: Von Gabi fehlt jede Spur, dafür bevölkern plötzlich Zombies nicht nur den Hinterhof, sondern offenbar das ganze Land. Gemeinsam mit dem Handwerkerlehrling Harper (Theo Trebs aus »Das weiße Band«), den er zufällig in Gabis Wohnung angetroffen hat, muss er im Mietshaus-Altbau ums Überleben kämpfen. Und Harper davon abhalten, allzu brutal gegen die Zombies vor zu gehen. Doch bald bleibt ihnen keine andere Möglichkeit mehr … Der Wiener Regisseur Marvin Kren stellt sich mit seinem charmanten Spielfilmdebüt selbstbewusst in die Tradition der Klassiker des Zombiefilms wie »Night of the Living Dead« von George A. Romero. Das kleine Low-Budget-Horrorspektakel bringt alles mit, was einen guten Zombiefilm ausmacht: Die Zweckgemeinschaft, aus der eine Freundschaft wird; der nationale Notstand, der im Radio auf Dauerschleife ausgerufen wird; ein subtiles soziales Gefüge in Form einer Hausgemeinschaft (in dem sich schnell offenbart, wer gut und wer böse ist). Dazu die gesellschaftskritischen Anklänge: Sind wir letztlich nicht alle Zombies? Man sieht dem Film an, was es für ein riesiger Spaß gewesen sein muss, Szenarien, die Horrornerds üblicherweise vor amerikanischer Kulisse gewöhnt sind, auf unser Berlin zu übertragen. Die Anklänge an »28 Days Later«, »Das Fenster zum Hof« und natürlich Romero kommen so lustvoll rüber, dass man den einen oder anderen weniger originellen Einfall gerne verzeiht.

»Going the Distance«, USA 2010, 103 Min., R: Nanette Burstein, D: Drew Barrymore, Justin Long, Christina Applegate, Charlie Day, Jason Sudeikis

24

¶ [Anna Mayrhauser]

Deutschland 2010, 63 Min., R: Marvin Kren, D: Michael Fuith, Theo Trebs, Anka Graczyk, Emely Cox, Brigitte Kren


Aussteigerdrama—Start am 09.09.

Zarte Parasiten

Robert Stadlober als Ersatzsohn

gerdrama keinen bleibenden Eindruck und ist deshalb im Fernsehen, das es zum größten Teil auch produziert hat, noch am besten aufgehoben. ¶ [DiLü]

Kino

Maja Schöne und Robert Stadlober geben als Manu und Jakob ein ungewöhnliches Paar ab: Sie campieren im Wald und haben eine ganz eigene Überlebensstrategie entwickelt, indem sie ihren Mitmenschen das geben, was ihnen in unserer Gesellschaft oft verwehrt wird: So pflegt Manu auf liebevolle Weise eine alte, sterbenskranke Frau, während Jakob sich ganz beiläufig ins Leben eines wohlhabenden Ehepaars einschleicht und dort bald die Rolle des verstorbenen Sohns übernimmt. Zum Konflikt zwischen Manu und Jakob kommt es, als Letzterer beginnt, Gefallen an seiner neuen Rolle zu finden. Das Regieduo Christian Becker und Oliver Schwabe kann auch mit ihrer nach »Egoshooter« zweiten gemeinsamen Arbeit nicht überzeugen. Die Geschichte um die beiden recht originell skizzierten, aber nicht sonderlich sympathischen Protagonisten, die mit Stadlober und Schöne immerhin von zwei erstklassigen Schauspielern verkörpert werden, bleibt größtenteils belanglos und kippt gegen Ende sogar ins Banale. Dadurch, dass wir so wenig über die beiden erfahren, ist es uns letztlich auch egal, was am Ende mit ihnen und ihrem gemeinsamen Lebensmodell passiert. Auch visuell hinterlässt das matschig fotografierte Ausstei-

Deutschland 2009, 89 Min., R: Christian Becker & Oliver Schwabe, D: Robert Stadlober, Maja Schöne, Sylvester Groth, Corinna Kirchhoff

DI 28.09. 20.30 UHR

Z E RT N O K E V I L UNG IN 3-D ÜBERTRAG

In Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung

Erlebe das Sonderkonzert der Fanta 4 in deiner UCI KINOWELT – live und hautnah in Digital 3D! Tickets sind ab sofort erhältlich! Mehr Infos unter www.UCI-KINOWELT.de UCI KINOWELT Am Eastgate Märkische Allee 176 - 178 Tel.: (030) 93 03 02 60

UCI KINOWELT Colosseum Schönhauser Allee 123 Tel.: (030) 440 19 200

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

UCI KINOWELT Friedrichshain Landsberger Allee 52 Tel.: (030) 42 20 42 20

UCI KINOWELT Gropius Passagen Johannisthaler Chaussee 295 Tel.: (030) 666 8 1234

25


Mittelalterschmodder—Start am 09.09.

Black Death

England1348.DieBeulenpestrafftgroße Teile der Bevölkerung hinweg. Nur einem abgelegenen Dorf kann die Seuche offenbar nichts anhaben. Im Auftrag des Bischofs soll eine Horde Söldner ins Dorf reisen und feststellen, ob die Einwohner mit Satan verbunden sind. Der junge Mönch Osmund wird abkommandiert, der Truppe den Weg zu weisen. Im Dorf angekommen werden die Männer freundlich von den Bewohnern aufgenommen. Doch irgendwas stimmt hier nicht. Der hauptsächlich in Deutschland gedrehte Film sieht

genauso aus, wie man sich das Mittelalter vorstellt: schön schmoddrig, von den schmutzigen Gesichter der Protagonisten über die eitrigen Pockenbeulen bis zum umherspritzenden Blut nach einem Schwerthieb. Doch Spannung mag keine aufkommen, auch wenn man lange nicht weiß, welche Haken die Geschichte schlagen wird. ¶ [Martin Schwarz]

Deutschland/Großbritannien 2010, 102 Min., R: Christopher Smith, D: Sean Bean, Eddie Redmayne, Carice van Houten

Kino

Fantasy—Start am 02.09.

Duell der Magier Es geht um die Rettung der Welt: »Merlinier« kämpfen gegen »Morganier“, die Artussage lässt grüßen. Nicolas Cage verkörpert den guten Magier, Alfred Molina den bösen. Der Gute verbannt den Bösen in eine Art Matroschka-Figur und sucht jahrhundertelang nach Merlins Nachfolger, der den Fluch beenden soll. Er findet den zehnjährigen Dave, einen liebenswerten Loser. Doch Dave lässt aus Versehen den Bösen frei und haut ab. Zehn Jahre später wird der Gute aus ihm mit Mühe den »Obersten Merli-

Babybauchdrama—Start am 09.09.

Rückkehr ans Meer

Zu den unaufwändigeren Filmen des französischen Regisseurs François Ozon (»Sitcom«, »Acht Frauen«) zählt auch seine aktuelle Arbeit, die zugleich eine Hommage ans Schwangersein darstellt und einmal mehr demonstriert, mit viel Liebe Ozon seinen emotional komplexen Filmfiguren gegenübertritt. Wir treffen darin auf die junge Mousse (Isabelle Carré), die nach dem Drogentod ihres Freundes erfährt, dass sie schwanger von ihm ist. Sie zieht sich in ein Landhaus am Meer zurück, wo sich nach einigen Monaten auch der Bruder des

26

Verstorbenen einquartiert. Erneut versteht es Ozon auf äußerst beiläufige Weise eine für sich genommen nicht sonderlich aufregende und sich nah an der Realität bewegende Geschichte über die langsame Annäherung zweier unterschiedlicher Menschen zu einem in allen Details liebevoll durchdachten und hervorragend gespielten Filmereignis werden zu lassen. ¶ [DiLü] »Le refuge«, F 2009, 88 Min., R: François Ozon, D: Isabelle Carré, Louis-Ronan Choisy, Pierre Louis-Calixte

nier« machen, der das Böse besiegen soll. Produzent Jerry Bruckheimer scheut keine Kosten: Der Chromadler vom Chrysler Building fliegt durch Manhattan, aus einem Pappdrachen wird ein Monster, beim Showdown zischen blaue Plasmablitze wie in einem Videospiel. Pubertärer Mist. Das kann Harry Potter besser. ¶ [Michael Pöppl] »The Sorcerer‘s Apprentice«, USA 2010, 109 Min., R: Jon Turteltaub, D: Nicolas Cage, Alfred Molina


➜ Die Neustarts am 02.09. und Previews sind rot makiert. Das A-Team - Der Film

Abenteuer, Action - The A-Team, USA, 2010, R: John Singleton, D: Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel, 118 min. # Astra Filmpalast 1-5, Autokino auf dem Festplatzgelände, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 7, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar Der Filmpalast Treptower Park 4, CineStar Tegel 5, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 4, CineStar Hellersdorf 5, CineStar im Sony Center 5 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 7, UCI Kinowelt Colosseum 4, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

The American (2010, Preview)

Action, Thriller - The American, USA, 2010, R: Anton Corbijn, D: George Clooney, Bruce Altman, Paolo Bonacelli, 105 min. # Kino in der Kulturbrauerei 1-8

Avatar

Abenteuer, Science-Fiction - James Cameron’s Avatar, USA, 2008, R: James Cameron, D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Michelle Rodriguez, 161 min. # CineStar IMAX im Sony Center, Freiluftkino Rehberge

Avatar: Aufbruch nach Pandora - Special Edition

Abenteuer, Fantasy - Avatar: Special Edition, USA, 2009, R: James Cameron, D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, 169 min. # Astor Film Lounge, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 1, CineStar Tegel 3, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 9, CineStar im Sony Center 3 (OV), Kino Spreehöfe 1, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Colosseum 1, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1

Bal - Honig: Honey (Preview)

Drama - Bal, TR/D, 2010, R: Semih Kaplanoglu, D: Bora Altas, Erdal Besikcioglu, Tülin Özen, 104 min. # Freiluftkino Rehberge

Berlin Calling

Drama - , D, 2008, R: Hannes Stöhr, D: Paul Kalkbrenner, Corinna Harfouch, Rita Lengyel, 109 min. # Central Hackescher Markt 2 (DFmenglU), Tilsiter-Lichtspiele (DFmenglU)

Christoph Schlingensief - Die Piloten Dokumentarfilm - , D, 2007, R: Cordula Kablitz-Post, D: , 95 min. # Babylon Mitte Großer Saal

The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Horror, Science-Fiction, Thriller - The Crazies, USA/UAE, 2010, R: Breck Eisner, D: Timothy Olyphant, Radha Mitchell, Joe Anderson, 102 min. # b-ware! ladenkino

Daniel Schmid - Le chat qui pense

Dokumentarfilm - , CH, 2010, R: Pascal Hofmann, Benny Jaberg, D: , 83 min. # Tilsiter-Lichtspiele, Xenon (OmU)

The Doors: When You’re Strange

Dokumentarfilm, Musikfilm - , USA, 2009, R: Tom DiCillo, D: , 90 min. # Rollberg 1 (OV)

Duell der Magier

Abenteuer, Action, Fantasy - The Sorcerer’s Apprentice, USA, 2010, R: Jon Turteltaub, D: Nicolas Cage, Jay Baruchel, Teresa Palmer, 109 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 2, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 6, CineStar Tegel 6, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 6, CineStar Hellersdorf 3, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, UCI Kinowelt am Eastgate 6, UCI Kinowelt Colosseum 8, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 4, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Duell der Magier - The Sorcerer’s Apprentice

Abenteuer, Action, Fantasy - The Sorcerer’s Apprentice, USA, 2010, R: Jon Turteltaub, D: Nicolas Cage, Jay Baruchel, Teresa Palmer, 109 min. # CineStar im Sony Center 7 (OV)

Eclipse: Biss zum Abendrot

Fantasy, Liebesfilm, Thriller - Twilight 3: Eclipse, USA, 2010, R: David Slade, D: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, 124 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 8, CineStar Tegel 1, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar Hellersdorf 12, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse

Fantasy, Liebesfilm, Thriller - Twilight 3: Eclipse, USA, 2010, R: David Slade, D: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, 124 min. # CineStar im Sony Center 5 (OV), UCI

Kinowelt Potsdam Center 1 (OV)

The Expendables

Abenteuer, Action - , USA, 2010, R: Sylvester Stallone, D: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, 104 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 5, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 5, CineStar Tegel 4, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 5, CineStar Hellersdorf 4, CineStar im Sony Center 5 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 2, UCI Kinowelt Colosseum 2, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Humpday (Preview)

Komödie - , USA, 2009, R: Lynn Shelton, D: Mark Duplass, Joshua Leonard, Alycia Delmore, 94 min. # Freiluftkino Insel im Cassiopeia (OmU), International (OmU)

Inception

Science-Fiction, Thriller - , USA, 2010, R: Christopher Nolan, D: Leonardo DiCaprio, Ken Watanabe, Joseph Gordon-Levitt, 148 min. # Astor Film Lounge, Casablanca,

CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 7, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar Der Filmpalast Treptower Park 2, CineStar Tegel 5, CineStar Tegel 9, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 2, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar Hellersdorf 7, CineStar Hellersdorf 9, CineStar im Sony Center 1 (OV), CineStar im Sony Center 4 (OV), CineStar IMAX im Sony Center, CineStar IMAX im Sony Center (OV), Filmtheater am Friedrichshain 2, Freiluftkino Friedrichshagen, Hackesche Höfe Kino 3 (OmU), International (OmU), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Kino Spreehöfe 1, Die Kurbel 1, Odeon (OmU), Passage 2, Sputnik (höfe am südstern) 1 (OmU), Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 7, UCI Kinowelt am Eastgate 8, UCI Kinowelt Colosseum 7, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9, Union Filmtheater

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Inglourious Basterds

Kriegsfilm - , USA/D, 2009, R: Quentin Tarantino, D: Brad Pitt, Christoph Waltz, Diane Kruger, 160 min. # Freiluftkino Friedrichshagen, Freiluftkino Hasenheide (OmU), Freiluftkino Rehberge

Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall

Biografie, Dokumentarfilm - Jane’s Journey, D, 2010, R: Lorenz Knauer, D: , 107 min. # Broadway D (OmU), Capitol (OmU), CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, Delphi (OmU), Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Neues Off (OmU), Thalia Babelsberg 1

Karate Kid

Action - The Karate Kid, USA, 2010, R: Harald Zwart, D: Jaden Smith, Jackie Chan, Taraji P. Henson, 140 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineMotion Hohenschönhausen 5, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar Tegel 2, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar Hellersdorf 5, CineStar im Sony Center 4 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Moviemento 2, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Kennzeichen Kohl

Dokumentarfilm - , D, 2009, R: Jean Boué, D: , 87 min. # Babylon Mitte Großer Saal

Die Legende von Aang

Abenteuer, Action, Fantasy - The Last Airbender, USA, 2010, R: M. Night Shyamalan, D: Noah Ringer, Dev Patel, Nicola Peltz, 103 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 6, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 3, CineStar Tegel 3, CineStar Tegel 7, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 9, CineStar Hellersdorf 7, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Colosseum 1, UCI Kinowelt Colosseum 7, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

London Nights

Drama, Komödie - Unmade Beds, GB, 2009, R: Alexis Dos Santos, D: Fernando Tielve, Déborah François, Michiel Huisman, 96 min. # Hackesche Höfe Kino 1, Neue Kant

Kinos 2 Hackesche Höfe Kino 2 (OmU), Moviemento 3 (OmU), Rollberg 4 (OmU)

Männertrip

Komödie - Get him to the Greek, USA, 2010, R: Nicholas Stoller, D: Jonah Hill, Russell Brand, Rose Byrne, 109 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 3, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 7, CineStar Tegel 1, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 8, CineStar Hellersdorf 10, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 1, UCI Kinowelt Colosseum 4, UCI Kinowelt Colosseum 6, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 5, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Männertrip - Get him to the Greek Komödie - Get him to the Greek, USA, 2010, R: Nicholas Stoller, D: Jonah Hill, Russell Brand, Rose Byrne, 109 min. # CineStar im Sony Center 6 (OV)

Marcello, Marcello

Komödie - , D/CH, 2008, R: Denis Rabaglia, D: Francesco Mistichelli, Elena Cucci, Alfio Alessi, 97 min. # Casablanca, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7

Moon (2009)

Drama, Science-Fiction - Moon, GB, 2009, R: Duncan Jones, D: Sam Rockwell, Dominique McElligott, Kaya Scodelario, 97 min.

# CineStar im Sony Center 2 (OV), Downstairs-Kino im Filmcafé (OV), Filmrauschpalast, Intimes, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Moviemento 2, Rollberg 5 (OmU)

Neukölln Unlimited

Dokumentarfilm - , D, 2010, R: Agostino Imondi, Dietmar Ratsch, D: , 99 min. # Moviemento 3

Pianomania (Preview)

Dokumentarfilm, Musikfilm - , A/D, 2009, R: Robert Cibis, Lilian Franck, D: Pierre-Laurent Aimard, Alfred Brendel, Stephan Knüpfer, 96 min. # Babylon Mitte Großer Saal, Filmmuseum Potsdam, Kino in der Kulturbrauerei 1-8

Predators (2010)

Science-Fiction, Thriller - Predators, USA, 2009, R: Nimród Antal, D: Adrien Brody, Danny Trejo, Topher Grace, 107 min. # CineStar - Der Filmpalast Treptower

Park 3, CineStar Hellersdorf 2, CineStar im Sony Center 2 (OV)

Prinz Eisenherz (1954) Prince Valiant

Abenteuer - Prince Valiant, USA, 1954, R: Henry Hathaway, D: Robert Wagner, Janet Leigh, 105 min. # Zeughauskino (OmU)

Red Canyon

Action, Horror, Thriller - , USA, 2008, R: Giovanni Rodriguez, D: Christine Lakin, Katie Maguire, min. # UCI Kinowelt am Eastgate 8, UCI

Kinowelt Colosseum 3, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Rocksteady: The Roots of Reggae Dokumentarfilm, Musikfilm - , CH/CDN, 2009, R: Stascha Bader, D: , 98 min. # Eiszeit 2 (OmU), Lichtblick-Kino

Rückkehr ans Meer (Preview)

Drama - Le refuge, F, 2009, R: Francois Ozon, D: Isabelle Carré, Louis-Ronan Choisy, Pierre LouisCalixte, 90 min. # Thalia Babelsberg 1

Rückkehr ans Meer - Le refuge (Preview)

Drama - Le refuge, F, 2009, R: Francois Ozon, D: Isabelle Carré, Louis-Ronan Choisy, Pierre LouisCalixte, 90 min. # Central Hackescher Markt 2 (OmU)

Salt (2010)

Action, Thriller - Salt, USA, 2010, R: Phillip Noyce, D: Angelina Jolie, Liev Schreiber, Chiwetel Ejiofor, 100 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 4, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar Tegel 7, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 1, CineStar Hellersdorf 1, CineStar im Sony Center 8 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Die Kurbel 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 5, UCI Kinowelt Colosseum 5, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 1, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Step Up III

Drama, Musikfilm, Tanzfilm - Step Up 3, USA, 2008, R: Jon Chu, D: Sharni Vinson, Rick Malambri, Adam Sevani, 111 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX

Die Taube auf dem Dach (Preview)

Drama - , DDR, 1973/2010, R: Iris Gusner, D: Heidemarie Wenzel, Günter Naumann, Andreas Gripp, 82 min. # Arsenal 1

Titanic (1997)

Drama, Liebesgeschichte - Titanic, USA, 1997, R: James Cameron, D: Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane, 192 min. # Cineplex Alhambra 1-7

Toy Story III

Animation - Toy Story 3, USA, 2010, R: Lee Unkrich, D: , 103 min. # Astra Filmpalast 1-5, Blauer Stern

Pankow 1-2, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 1, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar Tegel 3, CineStar Tegel 4, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 1, CineStar Hellersdorf 4, CineStar im Sony Center 1 (OV), CineStar IMAX im Sony Center, Eva-Lichtspiele, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Kino Spreehöfe 1, Die Kurbel 1, Thalia Movie Magic 1, Toni, UCI Kinowelt am Eastgate 2, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Colosseum 4, UCI Kinowelt Colosseum 10, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Vergebung (2009)

Thriller - Luftslottet som sprängdes, S, 2009, R: Daniel Alfredson, D: Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Lena Endre, 146 min. # Casablanca

Verlobung auf Umwegen (Preview)

Liebeskomödie - Leap Year, USA, 2010, R: Anand Tucker, D: Amy Adams, Matthew Goode, Adam Scott, 100 min. # Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex

Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, Die Kurbel 1

Verrückt nach Dir

Komödie - Going the Distance, USA, 2010, R: Nanette Burstein, D: Drew Barrymore, Justin Long, Christina Applegate, 103 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineMotion Hohenschönhausen 8, Cineplex Alhambra 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 9, CineStar Tegel 8, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 4, CineStar Hellersdorf 8, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Die Kurbel 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 8, UCI Kinowelt Colosseum 3, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Verrückt nach Dir - Going the Distance

Komödie - Going the Distance, USA, 2010, R: Nanette Burstein, D: Drew Barrymore, Justin Long, Christina Applegate, 103 min. # CineStar im Sony Center 2 (OV)

Vincent will meer

Drama - , D, 2009, R: Ralf Hüttner, D: Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch, 95 min. # Acud Kino 1-2, Babylon Mitte Großer

Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 1, Cineplex Alhambra 1-7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 8, CineStar Tegel 3, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 7, CineStar Hellersdorf 11, CineStar im Sony Center 3 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, UCI Kinowelt am Eastgate 3, UCI Kinowelt Colosseum 10, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Saal, Blow Up 2, Bundesplatz-Studio, Casablanca, CinemaxX Potsdamer Platz 119, Radio EINS-Freiluftkino Friedrichshain, Freiluftkino Hasenheide, Freiluftkino Insel im Cassiopeia, Intimes, Rollberg 4, Sputnik (höfe am südstern) 1, UCI Kinowelt Friedrichshain 1

Komödie, Vampir-Film - The Vampire Killers, GB/USA, 1967, R: Roman Polanski, D: Jack McGowran, Roman Polanski, Sharon Tate, 103 min. # Freiluftkino Mitte (OmU)

Drama - Na putu, BIH/A/D, 2010, R: Jasmila Zbanic, D: Zrinka Cvitesic, Leon Lucev, Ermin Bravo, 103 min. # Hackesche Höfe Kino 4 (OmU),

Tanz der Vampire - The Vampire Killers

Kino

x Inde und rts ta Neus

Zwischen uns das Paradies Drama - Na putu, BIH/A/D, 2010, R: Jasmila Zbanic, D: Zrinka Cvitesic, Leon Lucev, Ermin Bravo, 103 min. # Broadway A, Filmtheater am Friedrichshain 1, Moviemento 1, Thalia Babelsberg 1

Zwischen uns das Paradies - Na putu

Alle Angaben ohne Gewähr

27


030_19_KINO_Programm.qxd

30.08.2010

Kino m ram g o r p

18:21

Seite 28

Neues Kino aus Chile: Alicia en el pais Alicias Weg (OmenglU) So 1900 Neues Kino aus Chile: Mami te amo - I Love You Mum (OmenglU) So 2045 DEFA-Stiftung: Die Taube auf dem Dach;

m. Gast u. anschl. Gespr. Mo 1900

DEFA-Stiftung: Hände hoch oder ich

schieße; m. Vorfilm Mo 2130

Neues Kino aus Chile: Agustin’s Journal - El diario de Agustin (OmenglU) Di 1930 Neues Kino aus Chile: Huacho (OmenglU) Di 2100 Symposium Verbotene Filme: Im Reich der Sinne - Ai no corrida (OmU); m. Einf.

Mi 2000 Berlin, Karl-Liebknecht-Straße

Acud

Mitte, Veteranenstr. 21 %44 35 94 98 §Rosenthaler Platz, $Nordbahnhof, =M1, M8, 12 ! 139 Ç â Kino Acud Kino 1-2

Kino

Der fantastische Mr. Fox tgl. 1700 Women without Men tgl. 1800 Kleine Wunder in Athen Do/Fr/So-Mi 1900 Tom Atkins Blues tgl. 2000 Vincent will meer Do/Fr/So-Mi 2100, Sa 1900

Eine Karte der Klänge von Tokio tgl. 2200

Adria

Steglitz, Schloßstr. 48 %0180/505 07 11 $+§Rathaus Steglitz, &148, 170, 185, 186, 277 ! 376 Å ë Di Behindertenzugänglich, â Das Leben ist zu lang tgl. 1530, 1745, 2000, Fr/Sa 2215 Matinee: Berlin, wie es war So 1100 Matinee: Frida So 1300

Arsenal Berlin

Tiergarten, Potsdamer Str. 2 %26 95 51 00 $+§Potsdamer Platz, &200, 248, 348 ! 314 SDDS-Digital å Å ? âÑ

Kino Arsenal 2 L’Abominable: Ami entends-tu

(OmenglU); m. Vorfilm u. Gast Do 1900 L’Abominable: Schuss! (OmU); m. Gast Do 2100 Magical History Tour: Manche mögen’s

heiß - Some Like It Hot (OmU) Fr 1900, Sa 2100

- Närrische Weiber (OV); m. LiveMusikbegl. So 2000 Magical History Tour: ...denn sie wissen nicht, was sie tun - Rebel without a Cause (OmU) Mo 2000 Zur Nachahmung empfohlen!: Madame L’eau (OmU) Mi 2030

Astor Film Lounge

Charlottenburg, Kurfürstendamm 225 %883 85 51 §Kurfürstendamm, $Zoologischer Garten, &M19, M29, 109, 146, 149, 249 ! 480 å Ç ë Di ? á Ñ 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition Do-So/Di/Mi 1700 Inception Do-So/Di 2030 Babys Fr-Mi 1500

Berlin, Märkisches Zentrum

Astra Filmpalast

Treptow, Sterndamm 68 %636 16 50 $Schöneweide, =27, 67, &X11, 160, 265 ! 919 Å ë Mo, Di, Mi ? ì â

3D: Die Legende von Aang tgl. 1400, 1630, 1900, 2230, Sa/So/Mi 1000, 1230 Freche Mädchen II Do 1400, Sa/So/Mi 1000, 1230 3D: Step Up III tgl. 1500, 1730, 2000 Duell der Magier tgl. 1500, 1730, 2000, 2230

28

Micmacs: Uns gehört Paris! Do/Sa-Mi 2015 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Do/Sa-Mi 2215 Raucherabend: Micmacs: Uns gehört Paris! Fr 2015

Cine en espanol: 5. Intern. Festival des Dok-Films in Guia de Isora: Asina (OV) / Mundo alas (OmenglU); m. Gästen Mi 2000

Bali

Zehlendorf, Teltower Damm 33 %811 46 78 $Zehlendorf, &X10, 101, 112, 115, 285, 623, N10, N11, N12 ! 110 Ç ë Di, Mi ? Für immer Shrek tgl. 1600 Kleine Wunder in Athen tgl. 1800 Please Give tgl. 2030 Spatzenkino: Der arme Müllersbursch’ und das Kätzchen Di 1000

Raucherabend: The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Fr 2215

Breath made visible: Anna Halprin tgl. 1400 Das letzte Schweigen tgl. 1600, 1830 Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall (OmU) tgl. 2045

BrotfabrikKino

Weißensee, Prenzlauer Promenade 3 %471 40 01 =M2, M13, 12, &N58 ! 60 Ç ë Do ?

Der Fall Gleiwitz tgl. 1800 Der Garten (1995) tgl. 1930 Summer Wars - Samâ wôzu (OmU) tgl. 2130

BundesplatzStudio

Wilmersdorf, Bundesplatz 14 %853 33 55 $+§Bundesplatz ! 100 í Behindertenzugänglich Die Friseuse tgl. 1830 Vincent will meer tgl. 2030

Berlin, Prenzlauer Promenade Berlin, Wrangelstraße

Babylon Kreuzberg

Kreuzberg, Dresdener Str. 126 %61 60 96 93 §Kottbusser Tor, &M29 ! 264 Å ë Di, Mi, Blauer Montag ? Kino Babylon Kreuzberg A

Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? (OmU) tgl. 1745, 2000, 2215

Kino Babylon Kreuzberg B

Ich & Orson Welles - Me and Orson Welles (OmU) tgl. 1700, 1930, 2200

Babylon Mitte

Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30 %242 59 69 §Rosa-Luxemburg-Platz, $Alexanderplatz, =8, 15, &100, 200, 340, 348 ! 500 Å Ç Å ? Kino Babylon Mitte Großer Saal

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1400, Sa/So/Mi 1000, 1200

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

b-ware! ladenkino

Friedrichshain, Corinthstr. 61 %63 41 31 15 $Treptower Park, &104, 142, 194 ! 50 à Behindertenzugänglich

Rising Stars, Falling Stars: Foolish Wives

Kino Astra Filmpalast 1-5

❥ Singles bekennen Farbe

Das A-Team - Der Film tgl. 2030

Berlin - Sinfonie der Großstadt (1927); m. Live-Musikbegl. Di 2000 KinderWagenKino: Vincent will meer Mi 1100 Hoffnung für Kummerow Mi 1930

Kino D

Blüten (1919) - Broken Blossoms (OV); m. Live-Musikbegl. Sa 1900, Di 2000

Magical History Tour: Die scharlachrote Kaiserin - The Scarlet Empress (OV) Do 2000

Magical History Tour: Buster Keaton: Verflixte Gastfreundschaft - Our Hospitality (EngZt) So 1600

Reinickendorf, KurtSchumacher-Damm 207 %55 57 63 20 &128, X21 ! 360 Dolby à Filmton über Autoradio Autokino, Behindertenzugänglich

Cine en espanol: El comboi dels 927 (OmenglU) Mo 2000 Freunde des Schrägen Films: Der Tag der Cobra Mo 2130

Magical History Tour: Gebrochene

Kino Arsenal 1

Neues Kino aus Chile: Huacho (OmenglU); m. Gast Fr 2000 Neues Kino aus Chile: El cielo, la tierra y la lluvia - Himmel, Erde und Regen (OmU) Sa 2000

Autokino auf dem Festplatzgelände

Kindsköpfe tgl. 1600, Sa/So/Mi 1000, 1230 Männertrip tgl. 1730, 2000, 2230, Fr-Mi 1500 Das A-Team - Der Film tgl. 1800 The Expendables tgl. 2015, 2230 Salt (2010) tgl. 2045, 2300 3D: Toy Story III Sa/So/Mi 1000, 1200

Schlacht um Berlin Do 1400 Kennzeichen Kohl Do-Sa/Mo/Di 1900 400. Geburtstag Caravaggio: Caravaggio (OmU) Do 1915 Vincent will meer Do/Sa 1930, Fr 2100, Di 2000 Ich & Orson Welles Do-Sa/Mo-Mi 2045, So 1930 Neuer deutscher Film: Christoph Schlingensief - Die Piloten Do 2115 Lola (2009) - Brillante Mendoza’s Lola (OmU) Do 2130, So 2015, Mi 2115

Blauer Stern Pankow

Pankow, Hermann-Hesse-Str. 11 %47 61 18 98 =M1, &107; 150; 250 ! 295 Å ë Di, Mi ? â Kino Blauer Stern Pankow 1-2

Marmaduke tgl. 1515, Sa/So 1315 3D: Toy Story III tgl. 1530, Sa/So 1300 Das Konzert (2010) tgl. 1730, 2000 Das Leben ist zu lang tgl. 1800, 2015

Blow Up

Prenzlauer Berg, Immanuelkirchstr. 14 %48 62 59 51 $Greifswalder Str., =M 2, M 4 ! 185 Ç ë Do Behindertenzugänglich Kino Blow Up 1

Marmaduke Do/So-Mi 1700 Kleine Wunder in Athen; m. Kurzfilm Do/So-Mi 1900 Eine Karte der Klänge von Tokio Do/SoMi 2200 Internationales Filmfestival ContraVision Fr/Sa 1900

Kino Blow Up 2

Bergfest Do/So-Mi 1800 Vincent will meer; m. Kurzfilm Do/So-Mi 1930 Vincent will meer Do/So-Mi 2130 Internationales Filmfestival ContraVision Fr/Sa 1900

Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen Fr/Sa 1700, So 1430 Für Bruno S.: Bruno S. - Die Fremde ist der Tod Fr/Mi 1815

Verstehen und Gedenken - Psychatrie im Nationalsozialismus: Himmel und mehr - Dorothea Buck auf der Spur Fr 1900 Erklär mir Liebe Fr 1930, So 1615 Für Bruno S.: Jeder für sich und Gott gegen alle Fr 2130, Mo 2115 Eine Karte der Klänge von Tokio Sa 1730, So 1800, Mo/Di 1745, Mi 1830 Vier - Der Film Sa 1800 Lamhaa (OmenglU) Sa 2000, So 1615, Mo 1830 Für Bruno S.: Stroszek Sa 2130, Di 2200

Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) Sa 2200 Premiere: Snowblind; m. Gästen So 1400 CinemAperitivo: Voci nel tiempo Stimmen in der Zeit (OV); anschl. Disk. So 1600

Breath made visible: Anna Halprin So 1745 Preview: Pianomania So 1830 Für Bruno S.: Phantomanie (OmenglU) So 2015

Berlin, Tauentzienstraße

Broadway

Charlottenburg, Tauentzienstr. 8 %26 55 02 76 $+§Zoologischer Garten, §Wittenbergplatz, &M19; M29; 100; 109; 145; 146; 245 ! 444 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag Behindertenzugänglich, â Kino A

Hanni und Nanni tgl. 1400

Zwischen uns das Paradies tgl. 1600, 1815, 2030

Kino B

Das Konzert (2010) tgl. 1500, 1730, 2000 Der fantastische Mr. Fox Sa/So 1315

Kino C

Mademoiselle Chambon tgl. 1530, 1745, 2000 New York Memories Sa/So 1330

Berlin, Clayallee

Capitol

Zehlendorf, Thielallee 36 %831 64 17 §Thielplatz, &110, 111 ! 162 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag Behindertenzugänglich Der kleine Nick tgl. 1545, 2030 Das Konzert (2010) tgl. 1800, So 1100 Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall (OmU) So 1330

Berlin, Adlergestell

Casablanca

Treptow, Friedenstr. 12 %677 57 52 $Adlershof ! 110 Ç ë Di, Do Behindertenzugänglich, â Schwerhörigenanlage

zitty

Die Eleganz der Madame Michel Do/Di 1630, Mi 1815 Männer al dente Do/So 1815, Fr/Mo 2015, Mi 2045 Inception Do/Sa/Di 2015, Mi 1545 Pippa Lee Fr 1630, Di 1830 Die Beschissenheit der Dinge Fr 1815, Sa 2245 Vincent will meer Fr 2215 Alfons Zitterbacke Sa 1245 Hanni und Nanni Sa 1415, So 1430

Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte Sa 1600 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau Sa/Mo 1830 Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer So 1300 Die Friseuse So 1615 Vergebung (2009) So 2015 Marcello, Marcello Mo 1645

Central Hackescher Markt

Mitte, Rosenthaler Str. 39 %28 59 99 73 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =2, 3, 4, 5, 15, 53 ! 164 Ç ë Di, Mi Kino 1

Der fantastische Mr. Fox - Fantastic Mr. Fox (OV) Do/Fr/Mo-Mi 1500 Die Liebe der Kinder (DFmenglU) Do/Fr/So-Mi 1645 Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe,

? Behindertengerecht // ã Dolby - Stereo // Ç Dolby - SR // Å Dolby - SR - Digital // å Digital - Ton - System á THX // à Stereo // í mono // Ñ 70mm // â Klimatisiert // ! Plätze // ë Kinotage // ì Schwerhörigenanlage

TANAS Raum f Führung durch di

Exklusive Veran Begrenzte Teilne Weitere Veranst


wenn es regnet? (OmU) tgl. 1815, 2000, 2145, 2330 Hanni und Nanni Sa/So 1500 Soul Kitchen Sa 1630 Matinee: Crazy Heart (OmU) So 1300

Kino 2

Please Give (OmU) tgl. 1515 8. Wonderland (OmU) tgl. 1700 Mother (2009) - Madeo (OmU) DoSo/Di/Mi 1845 Mr. Nobody (OmU) tgl. 2100 Berlin Calling (DFmenglU) tgl. 2330 Up in the Air (OmU) Sa 1315 Nothing Personal (OmU) So 1315

Preview: Rückkehr ans Meer - Le refuge (OmU) Mo 1930

30.08.2010

18:22

CinemaxX Potsdamer Platz

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de Duell der Magier tgl. 1515, 1740, 2000, Fr/Sa 2230, Sa/So 1300

Kino 3

Männertrip tgl. 1510, 1740, 2015, Fr/Sa 2300 Freche Mädchen II Sa/So 1300

Kino 4

Berlin, Bahnhof Lichtenberg

Marmaduke tgl. 1530, Sa/So 1330 Was ist mit Bob? Do 1730 Salt (2010) tgl. 2030, Fr/Sa 2245 Briefe an Julia Fr-Mi 1730

Kino 5

Karate Kid tgl. 1500

The Expendables tgl. 1800, 2020, Fr/Sa 2300 Berlin, Bitterfelder Straße

CineMotion Hohen schönhausen

Hohenschönhausen, Wartenberger Str. 174 %962 431 00 $Hohenschönhausen, =3, 5, 13, 26, 28, &154, 159, 256 ! 2046 Å ë Di ? â Kino 1

3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 1500 3D: Step Up III tgl. 1810, 2030, Fr/Sa 2300 3D: Toy Story III Sa/So 1300

Kino 2

Kino 6

Die Legende von Aang tgl. 1520, 1745, 2010, Fr/Sa 2230, Sa/So 1310

Kino 7

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1515, Sa/So 1320 Das A-Team - Der Film Do-Sa/Mo/Di 1715, Fr/Sa 2300 Inception Do-Sa/Mo/Di 1950

Baaria - Eine italienische Familiengeschichte So/Mi 1730, 2000

Kino 8

Berlin, Hansastraße

Cinema Paris

Charlottenburg, Kurfürstendamm 211 %881 31 19 §Uhlandstr., $Savigny-Platz, &M19; M29; 109; N4; N10; N19; N21; N27 ! 325 Å ë Di, Mi, Blauer Montag Der kleine Nick tgl. 1400, 1600, 2030 Der kleine Nick - Le petit Nicolas (OmU) tgl. 1815, So 1100

Cinema am WaltherSchreiber-Platz Schöneberg, Bundesallee 111 %852 30 04 §Walther-Schreiber-Platz, $Feuerbachstr., &148, 176, 182, 185, 186 ! 130 à Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau Do/Sa/Mo/Mi 1730, Fr/So/Di 2000, Fr 2230 Women without Men Do/Sa/Mo/Mi 2000, Fr/So/Di 1730, Sa 2230 Hände weg von Mississippi Sa/So 1500

Verrückt nach Dir tgl. 1540, 1745, 2015, Fr/Sa 2245 Hanni und Nanni Sa/So 1330

Kino 9

Kindsköpfe tgl. 1520, 1730, 1950, Fr/Sa 2230, Sa/So 1310

Berlin, Potsdamer Platz

Tiergarten, Potsdamer Platz 5 %018 05/24 63 62 99 $+§Potsdamer Platz, &148; 200; 248; 348; N5; N52; TXL ! 3596 SDDS-Digital å Å ë Di ? â Kino 1-19

Männertrip tgl. 1230, 1510, 1745, 2030, 2320 Verrückt nach Dir tgl. 1230, Do-Mo/Mi 1500, 1730, 2000, 2245, Di 1445, 1830, 2100, 2330 Inception tgl. 1250, 1515, 1630, 1900, 2015, 2230 3D: Die Legende von Aang tgl. 1300, 1530, 2320, Do/Sa-Mi 1800, 2040 Marmaduke tgl. 1300, Sa/So 1045 The Expendables tgl. 1315, 1545, 1810, 2045, 2330, Sa/So 1045 Kindsköpfe tgl. 1315, 1545, 1815, 2050, 2325, Sa/So 1045 Hanni und Nanni tgl. 1315, Sa/So 1115 Salt (2010) tgl. 1330, 1600, Do-Mo/Mi 1830, 2100, 2330, Sa/So 1100, Di 2130 Der kleine Nick tgl. 1345, 1600, 1815, 2030, Sa/So 1130 Freche Mädchen II tgl. 1345, 1600, Sa/So 1115 3D: Toy Story III tgl. 1400, Sa/So 1130 Vincent will meer tgl. 1400 3D: Step Up III tgl. 1415, 1700, 1940, 2230

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1415, Sa/So 1145 Für immer Shrek tgl. 1430, Sa/So 1200 Duell der Magier tgl. 1445, 1730, 2015, 2300, Sa/So 1210 Mademoiselle Chambon tgl. 1500, Sa/So 1240 Babys tgl. 1515, 1715, 1915 Karate Kid tgl. 1520, Sa/So 1200 Briefe an Julia tgl. 1630, 1945 Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall tgl. 1630, 1900 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora -

Special Edition tgl. 1645, 2030 Das Konzert (2010) tgl. 1650, 1940 Das A-Team - Der Film tgl. 1730, 2020, 2315 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1815, 2115 Das Leben ist zu lang tgl. 1830, 2040, 2310 Me Too: Wer will schon normal sein? tgl. 2115 Männer im Wasser tgl. 2140 Kiss & Kill tgl. 2220 Knight and Day tgl. 2230 Das letzte Schweigen tgl. 2245 3D: Für immer Shrek Sa/So 1045 3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr Sa/So 1210

Berlin, Markstraße

Cineplex Alhambra

Wedding, Seestr. 94 %0180/505 03 11 §Seestr., =23, 50, &20, 126 ! 1434 SDDS-Digital Å å ë Di ? â Kino 1-7

Karate Kid tgl. 1245, 1525

Der Blick hinter die Kulissen. Nasan Tur „Vienna says...“, 2010 / Performance and video documentation / Dimensions variable / Courtesy of the artist Commissioned by Thyssen-Bornemisza Art Contemporary and Vehbi Koç Foundation

zitty

Seite 29

Kino

030_19_KINO_Programm.qxd

TANAS Raum für zeitgenössische türkische Kunst: Tactics of Invisibility_12. September 2010_Beginn 11.00 Uhr

Führung durch die Ausstellung mit Daniela Zyman und Emre Baykal_Gespräch bei einem Abschlussgetränk_inklusive Ausstellungskatalog

Exklusive Veranstaltung der Reihe zitty_art mit zitty-Kunstredakteurin Claudia Wahjudi Begrenzte Teilnehmerzahl_Tickets 9 Euro_für zitty-Abonnenten 7 Euro Weitere Veranstaltungen der Reihe unter www.zitty.de/live/_Anmeldung unter marketing@zitty.de


030_19_KINO_Programm.qxd

30.08.2010

3D: Die Legende von Aang tgl. 1245, 1500, 1730, Fr/Sa/Mo-Mi 1955 Für immer Shrek tgl. 1250 Marmaduke tgl. 1250 3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1300 Duell der Magier tgl. 1300, 1525, 1750, 2015, Do-Sa 2250 Hanni und Nanni tgl. 1315 Männertrip tgl. 1445, 1720, 2000, Do-Sa 2245 3D: Toy Story III tgl. 1500 Freche Mädchen II Do-Sa/Mo-Mi 1510 Verrückt nach Dir tgl. 1515, 1740, 2000, Do-Sa 2230 3D: Step Up III tgl. 1720, 1950, Do-Sa 2230 Kindsköpfe Do-Sa/Mo-Mi 1730 The Expendables tgl. 1810, Do-Di 2030, Do-Sa 2250 Salt (2010) Do-Di 2000, Do-Sa 2230 Titanic (1997) Do 2000, So 1500 Inception Fr/Sa 2220 Sneak Preview Di 2000 Preview: Verlobung auf Umwegen Mi 2000

18:23

Seite 30

Marmaduke Do-So/Di/Mi 1000 Duell der Magier tgl. 1000, 1230, 1500, 1730, 2000, 2230 Karate Kid tgl. 1000, 1300 Freche Mädchen II tgl. 1000, 1230 3D: Die Legende von Aang tgl. 1000, 1445, 1715, Do-Di 1945

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1000, 1200 Männertrip tgl. 1200, 1430, 1700, 1930, 2215 3D: Toy Story III tgl. 1215, 1410 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1230 Briefe an Julia tgl. 1500 Kindsköpfe tgl. 1735, Do-So/Di/Mi 1515 Inception tgl. 1615, 1930, 2215 3D: Step Up III tgl. 1650, 1930, 2200 The Expendables tgl. 1730, 2000, 2240 Salt (2010) tgl. 2000, 2230

Das A-Team - Der Film Do-So/Di/Mi 2245 Marcello, Marcello Mo 1030, 1500 Sneak Preview Mo 2300

Preview: Verlobung auf Umwegen Mi 2000

Kino 3

3D: Die Legende von Aang tgl. 1400 3D: Step Up III tgl. 1630, Do-So/Di/Mi 1915 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition Do-Sa 2200, Mo 1915 3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr Sa 1120 3D: Toy Story III So 1120

Kino 4

Toy Story III tgl. 1410, Sa/So 1125 The Expendables tgl. 1730, 2010, Do-Sa 2255

Kino 5

Der kleine Nick tgl. 1420, 1645 Inception tgl. 1930 Das A-Team - Der Film Do-Sa 2300 Marmaduke Sa/So 1200

Kino 6

Duell der Magier tgl. 1430, 1715, 2020, Do-Sa 2310 Für immer Shrek Sa/So 1145

Kino 7

Die Legende von Aang tgl. 1445, 1725, Sa/So 1150 Salt (2010) tgl. 2025, Do-Sa 2315

Eclipse: Biss zum Abendrot Fr/So/Di/Mi 1610

Kino 8

Briefe an Julia tgl. 1315 Verrückt nach Dir tgl. 1540, 1805, 2035, Do-Sa/Di 2310 Das A-Team - Der Film So/Mo/Mi 2310

Kino 9

Kino 4

Kino 5

Das Leben ist zu lang tgl. 1325, 1540, 1755 The Expendables tgl. 2015, 2300

Kino 6

Duell der Magier tgl. 1330, 1630, 1930, 2230

Kino 7

3D: Step Up III tgl. 1345, 1645, 1945, 2245

Kino 8

Männertrip tgl. 1400, 1700, 2000, 2300

Kino 9

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1315 3D: Die Legende von Aang tgl. 1530, 1800 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 2035

Kino 8

Berlin, Am Treptower Park

Kino

CineStar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin, Spandau-Arkaden

Cineplex Spandau

Spandau, Havelstr. 20 %0180/505 02 11 §Altstadt Spandau, &133; 137; N33 ! 1015 Å å ë Di ? â Kino 1-5

3D: Toy Story III tgl. 1000, 1440 Freche Mädchen II tgl. 1000, 1200 3D: Die Legende von Aang tgl. 1000, 1715, Do-Mo/Mi 1420, Do-So/Di/Mi 1945 Hanni und Nanni tgl. 1000 Karate Kid Do-Mo/Mi 1100 Marmaduke tgl. 1200 3D: Für immer Shrek tgl. 1215

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1230 Briefe an Julia tgl. 1400 Männertrip tgl. 1410, 1645, 1930, Do-Sa 2215 Duell der Magier tgl. 1415, 1715, 2000, Do-Sa 2245 Inception tgl. 1630, Do-Sa 2210 3D: Step Up III tgl. 1650, 1930, Do-Sa 2215 The Expendables Do-Di 2000, Do-Sa 2230 Sneak Preview Mo 2015 Marcello, Marcello Di 1030, 1500 Preview: Verlobung auf Umwegen Mi 2000

Treptow, Am Parkcenter, Elsenstr. 115-116 $Treptower Park, &104; 166; 194; 265; 365 ! 2404 Å å ë Di, Do ? â Kino 1

Toy Story III tgl. 1440 Salt (2010) tgl. 1720, 2000, Do-Sa 2240

Kino 9

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1450, Sa/So 1215 Briefe an Julia Do/Sa-Mo/Mi 1720 Das Leben ist zu lang tgl. 1950, Fr/Di 1720 Inception Do-Sa 2220

Hanni und Nanni tgl. 1420 Inception tgl. 1630, 1940, Do-Sa 2250

Kino 3

Die Legende von Aang tgl. 1450, 1715, 1950, Do/Fr 2230 Predators (2010) Sa 2230 Für immer Shrek Do/Mo/Di 1500 Kindsköpfe tgl. 2010, Do/Fr/Mo-Mi 1730, Do-Sa 2250 Freche Mädchen II Fr-So/Mi 1500 Das A-Team - Der Film Sa/So 1720

Kino 5

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1510 The Expendables tgl. 1740, 2020, Do-Sa 2250

Kino 6

Berlin, EKZ Alexa

CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz Mitte, Rathausstr. 1 $+§Alexanderplatz ! 2451 Å ë Di ? â

Verrückt nach Dir tgl. 1430, 1700, 1940, Do-Sa 2220 Berlin, Heerstraße

Hellersdorf, Stendaler Str. 25 §Hellersdorf, =6, 18, &154, 54S, 195, 195S ! 2754 å Å ë Di, Do Behindertenzugänglich, â

Steglitz, Schloßstr. 5-6 %0180/505 05 20 §Walter-Schreiber-Platz, $Feuerbachstr., &M48, 176, 182, 186 ! 1220 Å å ë Di ? â Kino 1-7

Hanni und Nanni tgl. 1000

30

Kino 1

Männertrip tgl. 1415, 1700, 2000, Do-Sa 2300 Eclipse: Biss zum Abendrot Sa/So 1120

Kino 2

Karate Kid tgl. 1355 Kindsköpfe tgl. 1705, 1945, Do-Sa 2245 Hanni und Nanni Sa/So 1135

Der kleine Nick tgl. 1715, Do-So/Di/Mi 1500 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1945, Fr/Sa 2230

CineStar im Sony Center

Tiergarten, Potsdamer Str. 4 $+§Potsdamer Platz, &TXL248, TXL348 ! 2260 SDDS-Digital Å ë Di, Do ? â á Toy Story III (OV) tgl. 1425 Briefe an Julia - Letters to Juliet (OV) tgl. 1700 Inception (OV) tgl. 1930, Do-So/Di/Mi 2245

Kino 2

Verrückt nach Dir - Going the Distance (OV) tgl. 1455, 1725, 2000 Knight and Day (OV) Do/Sa 2230 Moon (2009) (OV) Fr/Di 2230 Predators (2010) (OV) So/Mi 2230

Kino 3

3D: Step Up III (OV) tgl. 1330, 1825 3D: Die Legende von Aang - The Last Airbender (OV) tgl. 1600 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition (OV) tgl. 2100

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr Do-So/Di/Mi 1500, Sa/So 1730, So 1215 Briefe an Julia tgl. 2015, Do/Fr/Mo-Mi 1730 Predators (2010) Fr/Sa 2245

Karate Kid (OV) Do/Mo/Di 1415 Inception (OV) tgl. 1730, 2100 Kindsköpfe - Grown Ups (OV) Fr/Mi 1415 Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr - Cats & Dogs: The Revenge of Kitty Galore (OV) Sa/So 1415

Duell der Magier tgl. 1720, 2000, DoSo/Di/Mi 1445, Fr/Sa 2245 Freche Mädchen II So 1130

Die Legende von Aang - The Last Airbender (OV) Do/Sa-Mi 1430 Das A-Team - Der Film (OV) Do/Sa/Mi 1710 The Expendables (OV) tgl. 2010, DoSo/Di/Mi 2240

Kino 3

Kino 4

Toy Story III Do-So/Di/Mi 1445, So 1115 The Expendables tgl. 1730, 2000, Fr/Sa 2245

Kino 5

Kino 4

Kino 5

Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) Fr/So/Mo 1710

Duell der Magier - The Sorcerer’s Apprentice (OV) tgl. 1430, 2000, DoSo/Di/Mi 1715, 2240

Die Legende von Aang tgl. 1700, 1930, Do-So/Di/Mi 1430 Inception Fr/Sa 2200

Salt (2010) (OV) tgl. 1500, 1735, DoSo/Di/Mi 2255, Fr-Mi 2015 Sneak Preview (OV) Do 2000

Die Legende von Aang tgl. 1335 Karate Kid Do/Sa/Mo 1610 Inception tgl. 1915, 2235

Kino 6 Kino 7

❥ Singles bekennen Farbe

Kino 6

Männertrip - Get him to the Greek (OV) tgl. 1500, 1735, 2015, Do-So/Di/Mi 2300

Kino 7

Kino 8

CineStar IMAX im Sony Center

Tiergarten, Potsdamer Str. 4 $+§Potsdamer Platz, &TXL248, TXL348 ! 537 SDDS-Digital Å ë Di ?â African Adventure 3D: Safari im Okavango Do/So 1100, Fr 1300, Sa 1400, Mo 1530, Mi 1230 Under The Sea 3D Do/Sa/So 1200, Do/Fr/So 1500, Sa/Di 1830, Mo 1330, 1630, Di 1400, Mi 1130, 1530

CineStar Tegel

Cineplex Titania Palast

Kino 12

Für immer Shrek Do-So/Di/Mi 1500, So 1200 Salt (2010) tgl. 1730, 2000, Fr/Sa 2230

Berlin, Hallen am Borsigturm

Reinickendorf, Am Borsigturm 2 §Borsigwerke, $Tegel, &133 ! 2310 SDDS-Digital å Ç ë Di, Do ? â á

Step Up III tgl. 1715, 2000, Do-So/Di/Mi 1430 Kiss & Kill Fr/Sa 2245

Marmaduke Do-So/Di/Mi 1500 Kindsköpfe tgl. 1730, 2015, Fr/Sa 2245

Kino 3

Kino 9

Kino 11

Der kleine Nick tgl. 1330, 1555 Inception tgl. 1815, 2135

Männertrip tgl. 1500, 1730, 2010, Do-Sa 2300 Briefe an Julia tgl. 1440 Step Up III tgl. 1710, 1950 Eclipse: Biss zum Abendrot Do-Sa 2230

Männertrip tgl. 1720, 2000, Do-So/Di/Mi 1445, Fr/Sa 2245

Toy Story III tgl. 1315 Salt (2010) tgl. 1550, 2045 Kindsköpfe tgl. 1815, 2315

Kino 2

Kino 8

Kino 10

Karate Kid Do-Sa/Di/Mi 1415 Das A-Team - Der Film tgl. 1720, 2000, Fr/Sa 2245 Hanni und Nanni So 1100, 1300, 1500

Kino 1

Duell der Magier tgl. 1450, 1720, 2000, Do-Sa 2240

Kino 7

CineStar Hellersdorf

Kino 2

Kino 2

Kino 4

Berlin, Landsberger Chaussee

Kino 1

Berlin, Kurt-Schumacher-Damm

Freche Mädchen II Do-So/Di/Mi 1445 Inception tgl. 1710, 2015

Kino 1

Verrückt nach Dir tgl. 1440, 1710, 1940, Do-Sa 2230 Freche Mädchen II Sa/So 1210 Berlin, Märkisches Zentrum

Verrückt nach Dir tgl. 1710, 1945, DoSo/Di/Mi 1430, Fr/Sa 2230

Abenteuer Grand Canyon 3D Do/Sa/So/Di 1300, Fr 1200, Mo/Mi 1430, Mi 1730

❥ Berlins neue Dating-Plattform DATE.de ❥ Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

The Ultimate Wave Tahiti 3D Do/Fr/So 1400, Fr/So/Mo/Mi 1830, Sa/Di 1100, 1500, Mo 1130

3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Do 1600 Inception Do-Di 1930, Fr/So/Di/Mi 2245 Inception (OV) Do/Sa 2245, Mi 1930

Delfine & Wale 3D: Nomaden der Meere Fr 1100, Mo 1230, 1730, Di 1200, Mi 1330, 1630 3D: Toy Story III Fr-So/Di 1600

? Behindertengerecht // ã Dolby - Stereo // Ç Dolby - SR // Å Dolby - SR - Digital // å Digital - Ton - System á THX // à Stereo // í mono // Ñ 70mm // â Klimatisiert // ! Plätze // ë Kinotage // ì Schwerhörigenanlage


30.08.2010

18:23

Seite 31



Cosima

präsentiert:

Schöneberg, Sieglindestr. 10 %853 33 55 $+§Bundesplatz ! 195 Ç Behindertenzugänglich

FRIEDRICHSHAIN REVALER STR. 99 ★

O FINRSEEL ILUF TIOKPIN EIA

Frida tgl. 1800 Das Konzert (2010) tgl. 2015

IM

Delphi

Charlottenburg, Kantstr. 12a %312 10 26 $+§Zoologischer Garten ! 784 SDDS-Digital Å ë Di, Mi, Blauer Montag Ñ Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall (OmU) tgl. 1400, 1830 Männer im Wasser tgl. 1615, 2045

Downstairs-Kino im Filmcafé

Prenzlauer Berg, Schliemannstr. 15 %81 01 90 50 §Eberswalder Str., $Schönhauser Allee ! 28 Dolby à

Do 2.9. 20.30h So 5.9. 20.30h Mo 6.9.. 20.30h Di 7.9. 20.00h Do 9.9. 20.00h

CASS

SUMMER WARS (OmU) Motor FM-WUNSCHFILM www.motorfm.de HUMPDAY (OmU) US-Indie-Kino! VINCENT WILL MEER Roadmovie NEW YORK I LOVE YOU (OmU)

Saisonfinale: So 12.9. 20.00h INCEPTION (OmU)

www.freiluftkino-insel.de

Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? (OV) Do 2030, Fr-So 2000, Di 1930 Summer Wars - Samâ wôzu (OmU) Fr/Sa 2145, Mi 2030 Frühstückskino: Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? (OV) So 1400 Moon (2009) (OV) Mo 2030, Di 2100

Eiszeit

Kreuzberg, Zeughofstr. 20 %611 60 16 §Görlitzer Bahnhof, &M29, 140, 265, N8, N29, N65 ! 137 Ç ë Mo, Di ?

Filmkunst 66

Charlottenburg, Bleibtreustr. 12 %882 17 53 $Savignyplatz, &M19, M29, 109, N9 ! 300 Å å ë Mo, Di, Mi, Do â Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? tgl. 1815, 2030, Fr 2230 Blutgericht in Texas - The Texas Chainsaw Massacre; m. Disk. Sa 2230

Kino 1/2

Das Leben ist zu lang tgl. 1745, 2000, Fr/Sa 2215

Kino 1

Unerhört! Musikfestival & eiszeit @ ClubSpreeBerlin: Rammstein - filmisch: Vortrag mit Filmausschnitten Sa 2000 Unerhört! Musikfestival & eiszeit @ ClubSpreeBerlin: Beyond Ipanema (OmenglU) Mo 2000 Unerhört! Musikfestival & eiszeit @ ClubSpreeBerlin: Rush - Beyond the Lighted Stage (OV) Di 2000 Unerhört! Musikfestival & eiszeit @ ClubSpreeBerlin: Hommage an Don Letts: Strummerville Mi 2000

Kino 2 Rocksteady: The Roots of Reggae (OmU) tgl. 2015 Until the Light Takes Us (OmU) DoSa/Mo-Mi 2200 Lola (2009) - Brillante Mendoza’s Lola (OmU) Sa/So 1730

Berlin, Hauptbahnhof

Filmrauschpalast

Tiergarten, Lehrter Str. 35 %394 43 44 §Reinickendorfer Str., $Lehrter Stadtbahnhof, &340 ! 43 í ë Mo, Di, Mi

Moon (2009) tgl. 2000, Do/So-Mi 2200

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Filmtheater am Friedrichshain

Berlin, Mecklenburgische Strae

Eva-Lichtspiele

Wilmersdorf, Blissestr. 18 %92 25 53 05 §Blissestr., &101, 104, 249 ! 250 å Ç ë Di Behindertenzugänglich, â Männer al dente Do/Fr 1530 Babys tgl. 1800, 2015 Toy Story III Sa/So 1300 Mahler auf der Couch Sa-Di 1530 Matinee: Herbstgold So 1100 Der alte dt. Film: Wenn die Sonne wieder scheint Mi 1545

2315

Kino 4

Hanni und Nanni tgl. 1430 Männer im Wasser tgl. 1730, 2000, DoSa/Mo-Mi 2220

Kino 5

Kino 1

Mother (2009) - Madeo (OmU) Do 1830, Fr/So 1900, 2115, Mo-Mi 2200 Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) Sa/So 1700

Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? tgl. 1700, 2115, Fr/Sa

Prenzlauer Berg, Bötzowstr. 15 %42 84 51 88 =M4, N54, &142, 200 ! 876 Dolby.Digitalë Di, Mi, Do, Blauer Montag â Behindertenzugänglich, Kino 1

Zwischen uns das Paradies tgl. 1545, 1800, 2015, Do-Sa/Di/Mi 2230 Sneak Preview Mo 2300

Kino 2

Der kleine Nick tgl. 1530, 1730, 1930 Inception tgl. 2130

Kino 3 Me Too: Wer will schon normal sein? tgl. 1445, 1900

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Das letzte Schweigen tgl. 1500, 2130 Das Konzert (2010) tgl. 1630, 1900

Freiluftkinos 7. Openair Kino Spandau

Spandau, Carl-Schurz-Str. 13 %333 60 81 $+§U7 Rathaus Spandau ! 250 Dolby à Behindertenzugänglich, Shit Happens - Die ComedyKurzfilmrolle Do-Sa 2200, So 2000 Männer im Wasser Mo 2015 Die Friseuse Di 2015 Männer al dente Mi 2015

Bar 25 OpenAir-Kino

Friedrichshain, Holzmarktstr. 25 %63 41 31 15 $Ostbahnhof, Jannowitzbruecke ! 250 Dolby à Behindertenzugänglich, Sin Nombre (OmenglU) Do 2100

Friedrichshagen

Koepenick, Hinter dem Kurpark 10 %65 01 31 41 $Friedrichshagen ! 1000 Dolby à ë Do Behindertenzugänglich, Knight and Day Do/Sa 2030 Marmaduke Fr 2030 Inglourious Basterds So 2030 Inception Mi 2000

Hasenheide

Kreuzberg, Im Volkspark Hasenheide %283 46 03 §U7, U8 Hermannplatz, &104 ! 1000 Dolby à Behindertenzugänglich, Micmacs: Uns gehört Paris! Do 2015 Vincent will meer Fr 2015 Inglourious Basterds (OmU) Sa 2015

Insel im Cassiopeia

Friedrichshain, Revaler Str. 99 %54 71 32 47 $+§Warschauer Str. ! 500 Dolby à Behindertenzugänglich, Summer Wars - Samâ wôzu (OmU) Do 2030 Wunschfilm So 2030 Humpday (OmU) Mo 2030 Vincent will meer Di 2000

Mitte

Mitte, Rosenthaler Str. 39 %28 59 99 73 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =2, 3, 4, 5, 15, 53 ! 100 Dolby à Behindertenzugänglich, Der Stadtneurotiker - Annie Hall (OmU) Do 2015 Dirty Dancing (OmU) Fr 2015 Berlin - Sinfonie der Großstadt (1927); m. Live-Musikbegl. So 2000, 2130 Ladykillers (1955) (OmU) Mo 2000 Tanz der Vampire - The Vampire Killers (OmU) Di 2000 Lucia und der Sex - Lucía y el sexo (OmU) Mi 2000

Museen Dahlem

Zehlendorf, Lansstr. 8 %89 37 14 32 §Dahlem Dorf, &110, 183, X83 Museum Dahlem-Dorf ! 475 Dolby SR Behindertenzugänglich, Die Fremde Do 2100 Micmacs: Uns gehört Paris! Fr 2100 Die Eleganz der Madame Michel So 2100

Radio EINSFriedrichshain

Friedrichshain, Im Volkspark Friedrichshain %29 36 16 29 §Strausberger Platz, =5, 6, 7, 8, 15, 20 ,27 ! 1500 Dolby à Behindertenzugänglich, Populärmusik aus Vittula Do 2000 Micmacs: Uns gehört Paris! Fr 2000 Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte Sa 2000 Nokan: Die Kunst des Ausklangs So 2000 Welcome (2009) Mo 2000

Männer, die auf Ziegen starren Di 2000 Vincent will meer Mi 2000

Rehberge

Wedding, Windhuker Str. 52a %29 36 16 20 §Afrikanische Str. ! 1500 à Behindertenzugänglich,

Open-Air-Kino Kul turfabrik Moabit

Tiergarten, Lehrter Str. 35 %394 43 44 ! 250 Dolby à Behindertenzugänglich, Pam Grier - Wochenende: Überraschungsfilm Fr/Sa 2130

Freiluftkinos fsk am Oranienplatz

Kreuzberg, Segitzdamm 2 %614 24 64 §Kottbusser Tor, &M29, 140 ! 165 à ë Mo, Di Behindertenzugänglich Kino 1

Ruhr tgl. 1800 Männer im Wasser - Allt flyter (OmU) tgl. 2030, 2230

Kino 2

Die Liebe der Kinder tgl. 1815 The Happiest Girl In The World - Cea mai fericita fata din lume (OmU) tgl. 2000 Eine Karte der Klänge von Tokio - Map of the Sounds of Tokyo (OmU) tgl. 2200

Hackesche Höfe Kino

Mitte, Rosenthaler Str. 40/41 %283 46 03 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =M1, M2, M3, M4, M5, M6, M7, 52, 53, &N2, N5, N48, N65, N8, N84 ! 656 å Å ë Mo, Di á â

Kino

030_19_KINO_Programm.qxd

Kino 1

Männer al dente - Mine vaganti (OmU) tgl. 1530, So 1100 Das Leben ist zu lang tgl. 1800, Do/SaMi 2000, 2200, So 1315 Africavenier: Schlacht um Algier - La battaglia di Algieri (OmenglU) Fr 2000 London Nights Fr 2245

Kino 2

Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte tgl. 1500 Das Konzert (2010) - Le concert (OmU) tgl. 1745, So 1130 London Nights - Unmade Beds (OmU) Do/Sa-Mi 2015, 2215 Das Leben ist zu lang Fr 2000, 2245

Kino 3

Inception (OmU) tgl. 1700, 2000, So 1300 A Single Man (OmU) tgl. 2245, So 1100

Kino 4

Distanz (2009) (DFmenglU) tgl. 1500, 1700 Zwischen uns das Paradies - Na putu (OmU) tgl. 1930, 2145, So 1130

Kino 5

Micmacs: Uns gehört Paris! - Micmacs à tire-larigot (OmU) tgl. 1515, 1730, So 1100 Me Too: Wer will schon normal sein? Yo, tambien (OmU) tgl. 2000, 2215, So 1300

Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte Do 2000 Avatar: Aufbruch nach Pandora Fr 2000 Inglourious Basterds Sa 2000 Preview: Bal - Honig: Honey So 2000

Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz Tiergarten, Kulturforum Matthaikirchplatz 2-6 %89 37 14 31 $+§U2, S1,S2, S25 Potsdamer Platz, &M29, M41 Potsdamer Bruecke ! 500 Dolby à Behindertenzugänglich, Die Eleganz der Madame Michel Do 2100 Preview: Banksy: Exit Through the Gift Shop Fr 2100 Micmacs: Uns gehört Paris! Sa 2100

Berlin, S-Bhf. Friedrichstr.

International

Mitte, Karl-Marx-Allee 33 %247 560 11 §Schillingstr., &N5 ! 551 Å ë Di, Mi, Blauer Montag ? ì Ñ Das Leben ist zu lang tgl. 1530, Do-Di 1745, Do-Sa/Mo/Di 2000, Sa 2200 Inception (OmU) Do/Fr/Di 2200 90 Jahre Salzburger Festspiele: Matinee: Don Giovanni (1954) So 1100 Siegessäule und Teddy präs. MonGay: Preview: Humpday (OmU) Mo 2200

31


030_19_KINO_Programm.qxd

30.08.2010

18:23

Seite 32

Krokodil

Berlin, Am Ostbahnhof

Intimes

Friedrichshain, Niederbarnimstr. 15 %29 66 46 33 §Samariterstr. ! 97 à ë Mo, Di, Mi ? Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen tgl. 1600 Vincent will meer tgl. 1800 Kleine Wunder in Athen tgl. 2000 Moon (2009) tgl. 2200

Karli - in den Neu kölln Arcaden

Neukölln, Karl-Marx-Str. 66 %0180/50 50 644 §Rathaus Neukölln, &104, 194 ! 2553 SDDS-Digital å Å ë Di, Mi, Do ? â

Kino

Kino 1-9

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1510, Sa/So 1315 Marmaduke tgl. 1515 Männertrip tgl. 1520, 1750, 2015, Do-Sa 2245, Sa/So 1315 Kindsköpfe tgl. 1520, 1745, Do-Sa/MoMi 2000 Toy Story III tgl. 1520, Sa/So 1315 Duell der Magier tgl. 1525, 1750, 2015, Do-Sa 2245, Sa/So 1315 Die Legende von Aang tgl. 1530, 1750, Do-So/Di/Mi 2015, Do-Sa 2245, Sa/So 1315 Verrückt nach Dir tgl. 1540, 1750, 2010, Do-Sa 2230, Sa/So 1325 Karate Kid tgl. 1630, Sa/So 1330

Eclipse: Biss zum Abendrot Do-Sa/MoMi 1710 The Expendables tgl. 1720, 2000, Do-Sa 2240 Step Up III tgl. 1745, 2015, Do-Sa 2245 Inception tgl. 1930, Do-Sa 2240 Salt (2010) tgl. 2000, Do-Sa 2230 Das A-Team - Der Film Do-Sa 2215 Freche Mädchen II Sa/So 1315 Hanni und Nanni Sa/So 1325 Sneak Preview Mo 2000

Berlin, Alt-Mahlsdorf

Berlin, Altfriedrichsfelde

Berlin, Am Juliusturm

Kino im Kultur haus Spandau

Spandau, Mauerstr. 6 %333 60 81 §Rathaus Spandau, $BerlinSpandau ! 80 Å My Name Is Khan Do 1345 Männer im Wasser Do-So 1615, Do/MoMi 1815, So 1200 Männer al dente Do-So 2030, Mo-Mi 1415 Das Leben ist zu lang Fr-So 1415, 1830, Mo-Mi 1630, 2030

Berlin, Charlottenburger Chaussee

Kino in der Kultur brauerei

Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 36 §Eberswalder Str., =M10 ! 1545 Å ë Di ? â Kino 1-8

Der kleine Nick tgl. 1530, 1800, 2010 Hanni und Nanni tgl. 1530 Für immer Shrek tgl. 1530 Toy Story III tgl. 1540 Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall tgl. 1540, 1800, 2020, 2240 Renn, wenn Du kannst (2010) Do/Fr/MoMi 1550 Babys tgl. 1620, 1810, 2000 Das Leben ist zu lang tgl. 1630, 1830, 2040, 2250 Mademoiselle Chambon tgl. 1730 Mahler auf der Couch tgl. 1730 Inception tgl. 1740, 2045, 2200 Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? tgl. 1815, 2030, 2250, Sa/So 1600 Das Konzert (2010) tgl. 1940 Männer im Wasser Do/Sa-Mo/Mi 1950, Fr 2245, Sa-Mi 2210 Das letzte Schweigen Do 2210 Micmacs: Uns gehört Paris! Do-Mo/Mi 2220 Moon (2009) tgl. 2220 Preview: Pianomania; m. Gästen Fr 2030 Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus Sa/So 1450 Preview: The American (2010); m. Gast Di 2030

Kino Spreehöfe

Koepenick, Wilhelminenhofstr. 89a %538 95 90 $Schöneweide, =M17, 27, 21, 63, 67 ! 898 SDDS-Digital å Å ë Di ? á Karate Kid Do-Di 1500, So 1215 3D: Toy Story III tgl. 1500 Kindsköpfe tgl. 1500, So 1100, 1300 3D: Die Legende von Aang tgl. 1515, 1745, 2015, Sa 2215, So 1100, 1300 Männertrip tgl. 1530, 1800, 2030, Sa 2230, Mi 1030 3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1715, So 1115, 1315 Inception tgl. 1715 Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1745, Mi 1030, 1430 Briefe an Julia tgl. 2000 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 2000 The Expendables tgl. 2015, Sa 2215 Hanni und Nanni So 1130 Marmaduke So 1330

32

Prenzlauer Berg, Greifenhagener Str. 32 %44 04 92 98 $+§Schönhauser Allee ! 75 í Die Frau mit den 5 Elefanten (OmU) tgl. 1900 Space Tourists (OmU) Do/Fr/So-Mi 2030, Sa 2200 Leningrad - Der Mann, der singt (OmU) Fr 2215 Lychener 64 Sa 2030

Berlin, U-Bahnhof Adenauer Platz

Die Kurbel

Charlottenburg, Giesebrechtstr. 4 %88 91 59 98 §Adenauerplatz, $Charlottenburg, &M19, M29, X10, 101, 109 ! 625 Å ? â Kino 1

Hanni und Nanni tgl. 1330 Toy Story III tgl. 1400

Das Leben ist zu lang tgl. 1400, 1600, 1800, 2000, 2200 Verrückt nach Dir tgl. 1515, 1715, 1930 Salt (2010) tgl. 1600, 2215, Do-Di 2015

Polnische Filmwoche: Gewonnenes Land - Verlorenes Land tgl. 1800 Inception tgl. 2130 Preview: Verlobung auf Umwegen Mi 2015

Kino & Cafe am Ufer

Wedding, Uferstr. 12 %46 50 71 39 §Nauener Platz, $Humboldthain ! 39 à Behindertenzugänglich, DVDKino Heimatklänge - Vom Juchzen und andern Gesängen Do-So 1800 Saint Jacques...Pilgern auf Französisch Do-So 2030

Herbstgold Do 1730, Sa/So 1500 8. Wonderland Do 1930, Sa/So 2045, Mo 2000, Di/Mi 2115

Soziologie ist ein Kampfsport: Pierre Bourdieu im Portrait Sa/So 1630 Kleine Wunder in Athen Sa/So 1900, Di/Mi 1930 Rocksteady: The Roots of Reggae (OmU) Sa/So 2230 Casablanca (OmU) Sa 2359 Sag niemals nie - Die Räumung der Mainzer Straße in Berlin Mo 1800 Not Applicable: Filmnacht; m. Gästen Mo 2200 David Wants To Fly Di/Mi 1745 Soul Kitchen Di/Mi 2230

Moviemento

Kreuzberg, Kottbusser Damm 22 %692 47 85 §Hermannplatz, &N4, N8, N19, N40, N44 ! 235 à ë Mo, Di, Mi Zwischen uns das Paradies tgl. 1315, 1530, 1745, 2000, Do-Sa/Mo/Di 2215, Sa/So 1100, Sa 900

Kino Berlino: Kino-Kabarett So/Mi 2200

Kino 2

Karate Kid tgl. 1215 Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus tgl. 1500 Moon (2009) tgl. 1645, Sa/So 1000 Enter the Void (OV) tgl. 1900, 2215

Kino 3

Neukölln Unlimited Do/Fr/So-Mi 1200 Enter the Void (OV) Do/Fr/So-Mi 1415 Kleine Wunder in Athen tgl. 1730 8. Wonderland (OmU) tgl. 1945, So 1000 London Nights - Unmade Beds (OmU) tgl. 2200, 2359

Der Schein trügt - Eine Expedition in die Rätsel des Geldes Fr 1500 Seelenmeister: Dr. Guo und Dr. Sha Heile die Seele zuerst!; m. Gast Mi 1800 Eli Jaxon-Bear und Gangaji: Das Verlangen nach Freiheit Mi 2030

Me Too: Wer will schon normal sein? tgl. 1730, 1945, Fr/Sa 2200, Sa/So 1515

Kino 2

London Nights tgl. 1800, 2015, Fr/Sa 2215 Das kleine Gespenst Sa/So 1500 Themba – Das Spiel seines Lebens tgl. 1730, Sa/So 1500 Kleine Wunder in Athen tgl. 2000, Fr/Sa 2215

Kino 4

Mahler auf der Couch tgl. 1745, Sa/So 1500 8. Wonderland tgl. 2000, Fr/Sa 2215

Kino 5

Babys tgl. 1730, Sa/So 1530 Ich & Orson Welles tgl. 1945, Fr/Sa 2215

Neues Off

Neukölln, Hermannstr. 20 %62 70 95 50 §Hermannplatz, &104, 144, N19 ! 193 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag Behindertenzugänglich Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall (OmU) tgl. 1815, 2030, Sa/So 1600

Lichtblick-Kino

Prenzlauer Berg, Kastanienallee 77 %44 05 81 79 §Eberswalder Str., =M1 ! 32 à ? â

Berlin, Kantstraße

Sa/So 1500 Flucht in Ketten - The Defiant Ones (OmU) Fr-Mo 2030

Kino 1

Kino 3

Kino 1

Berlin, Badstraße

Neue Kant Kinos

Charlottenburg, Kantstr. 54 %319 98 66 §Wilmersdorferstr., $Charlottenburg, &101, 137, 149, 316 ! 585 Ç ë Mo, Di

Berlin, Alboinstraße

Odeon

Schöneberg, Hauptstr. 116 %78 70 40 19 §Innsbrucker Platz, $Schöneberg, &104, 146, 148, 187, 204, 348 ! 359 Ç ,ë Di, Mi, Blauer Montag Behindertenzugänglich, Ñ Mademoiselle Chambon (OmU) tgl. 1815, Sa/So 1600 Inception (OmU) tgl. 2030

Berlin, Hermannplatz

Rollberg

Neukölln, Kindl-Boul., Rollbergstr. 70 %62 70 46 45 §U8, &104, 144, 194 ! 463 Ç ë Di, Mi, Do, Blauer Montag ? â Kino 1

The Doors: When You’re Strange (OV) tgl. 1900, 2100 Das Konzert (2010) - Le concert (OmU) Sa/So 1630

Kino 2

Me Too: Wer will schon normal sein? Yo, tambien (OmU) tgl. 1830, 2045 Women without Men - Zanan-e bedun-e mardan (OmU) Sa/So 1615

Kino 3

Renn, wenn Du kannst (2010) tgl. 1800, 2030 Der fantastische Mr. Fox - Fantastic Mr. Fox (OV) Sa/So 1600

Kino 4

Vincent will meer tgl. 1800 London Nights - Unmade Beds (OmU) tgl. 2015

Kino 5

Das letzte Schweigen tgl. 1900, Sa/So 1630 Moon (2009) (OmU) tgl. 2115, Sa/So 1600

Sputnik (höfe am südstern)

Kreuzberg, Hasenheide 54 %694 11 47 §Südstern, &140, 241 ! 92 à ë Mo Kino 1

Vincent will meer Do/Mo/Mi 1800, Fr 2230, Sa/So 1630 Inception (OmU) tgl. 2000 A Serious Man Do/So 2230

Summer Wars - Samâ wôzu (OmU) FrSo/Di 1800 Plastic Planet Sa/So 1445 Soul Kitchen Sa 2230 Distanz (2009) Mo/Di 2230 Tom Atkins Blues (teilw.OmU) Mi 2230

Kino 2

Berlin, Sonnenallee

Passage

Neukölln, Karl-Marx-Str. 131 %682 370 18 §Karl-Marx-Str. ! 393 Å ë Di, Mi, Do, Blauer Montag Behindertenzugänglich Kino 1

Der kleine Nick tgl. 1600, 1815, 2030, Sa/So 1400 Micmacs: Uns gehört Paris! Fr/Sa 2230 Sneak Preview Di 2300

Kino 2

Women without Men Do/Fr/Mo-Mi 1800, Sa/So 1630 Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1945 Mr. Nobody (OmU) Do-So 2145, Mo-Mi 2130 Die Rote Zora (2008) Sa/So 1500 Distanz (2009) Sa/So 1815

Kinobar

Plan B (2009) (OmU) Do 2200, Sa 2230 Tom Atkins Blues Fr 2200, So/Mo 2100

Thalia Movie Magic

Steglitz, Kaiser-Wilhelm-Str. 71 %774 34 40 $Lankwitz, &180, 181, 182, 183, 184, 187, 280, X83 ! 461 å Ç ë Mo, Do Behindertenzugänglich

Inception tgl. 1730, 2030 Micmacs: Uns gehört Paris! Sa/So 1515

Kino 1

Das Konzert (2010) tgl. 1715, 2000, Fr/Sa 2230, Sa/So 1445

Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr Do/Fr/Mo-Mi 1600, Sa/So 1400 Toy Story III tgl. 1600 Die Legende von Aang tgl. 1600, 1815 Männertrip tgl. 1600, 1815, 2030, Fr/Sa 2300 Inception Do-So/Mi 1745 Salt (2010) tgl. 2030 The Expendables tgl. 2030, Fr/Sa 2300 Das A-Team - Der Film Fr/Sa 2300 Karate Kid Sa 1315 Marmaduke Sa/So 1400 Für immer Shrek Sa/So 1400 Hanni und Nanni So 1200

Kino 3 Kino 4

Mademoiselle Chambon tgl. 1630, 1845 Männer al dente tgl. 2100, Sa/So 1430

Regenbogen Kino

Kreuzberg, Lausitzer Str. 22 %69 57 95 17 §Görlitzer Bahnhof, &129, N29 ! 80 í Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde Do 1430, Fr 1100, 1445,

Verrückt nach Dir tgl. 1545, 1815, 2030, Fr/Sa 2300

Benjamin Blümchen - Seine schönsten

? Behindertengerecht // ã Dolby - Stereo // Ç Dolby - SR // Å Dolby - SR - Digital // å Digital - Ton - System á THX // à Stereo // í mono // Ñ 70mm // â Klimatisiert // ! Plätze // ë Kinotage // ì Schwerhörigenanlage


Abenteuer So 1200 Freche Mädchen II So 1200 Eclipse: Biss zum Abendrot So 1330, Di 1800, 2030 My Name Is Khan Mo 1800

30.08.2010

18:23

Seite 33

Potsdam

Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300 Inception Sa 2245

Filmmuseum Potsdam

Berlin, Gropiuspassagen Berlin, Schönhauser Allee

Berlin, Frankfurter Tor

TilsiterLichtspiele

Friedrichshain, RichardSorge-Str. 25a %426 81 29 §Weberwiese ! 66 í a Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte Do 1630, Fr/So 1600, Sa 1430 Space Tourists (OmU) tgl. 1800 Daniel Schmid - Le chat qui pense tgl. 2000

Ich & Orson Welles - Me and Orson Welles (OV) tgl. 2200 Berlin Calling (DFmenglU) tgl. 2355 Der Katzenprinz Fr/So 1430, Sa 1600

Toni & Tonino

Weißensee, Antonplatz / MaxSteinke-Str. 43 %92 79 12 00 =M4, M13, 12 ! 377 å Ç ë Mo, Di ? ì Toni

90 Jahre Kino Toni: Kurzfilme; m. Filmgespr. Do 1800 Freche Mädchen II Fr-Mi 1600 Männer al dente Fr-Mi 1800 Micmacs: Uns gehört Paris! Fr-Mi 2015 Toy Story III Sa/So 1400

Tonino

Cats & Dogs - Wie Hund & Katz tgl. 1530, Sa/So 1400 Das Konzert (2010) tgl. 1730 Das letzte Schweigen tgl. 2000

UCI Kinowelt Colosseum

Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 123 %44 01 81 80 $+§Schönhauser Allee, =50, 53 ! 2814 å Å ë Di ? â

UCI Kinowelt Gropius Passagen

Neukölln, Johannisthaler Chaussee 295 %66 68 12 34 §Johannisthaler Chaussee, &X11, 172, 272, N72 ! 1768 Å ë Mo, Di, Mi ? â

Kino 2

Verrückt nach Dir tgl. 1515, 1745, 2015, Do/Sa/So/Di/Mi 2300 Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300 Ich & Orson Welles Sa/So 1245

Kino 3

Berlin, Am Tierpark

Toy Story III tgl. 1505, Sa/So 1245 Kindsköpfe Do-Mo/Mi 1730, 2000 Das A-Team - Der Film Do-So/Di/Mi 2245 Männertrip Di 1715, 2000

Duell der Magier tgl. 1415, 1705, 2000, Fr/Sa 2300

Kino 1

3D: Die Legende von Aang tgl. 1445, 1730 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 2015

Kino 2

Freche Mädchen II tgl. 1500, Sa/So 1245 The Expendables tgl. 1715, 2000, DoSo/Di/Mi 2245

Kino 3

Kino 4

Kino 5

Babys tgl. 1500, Sa/So 1300 Salt (2010) tgl. 1715, Do-So/Di/Mi 2015, 2300

Kino 6

Männertrip tgl. 1430, Do-Mo/Mi 1715, 2000, Do-So/Di/Mi 2245

Kino 7

Die Legende von Aang tgl. 1430, Do-Di 1700 Inception tgl. 1930, Do-So/Di/Mi 2300

Kino 1

Kindsköpfe tgl. 1445, 1715, Sa/So 1215 Salt (2010) tgl. 1945, Sa 2245 Männertrip Fr/Sa 2300 3D: Die Legende von Aang tgl. 1500, 1730, Sa 2300 The Expendables tgl. 2015 3D: Step Up III Fr 2300 3D: Toy Story III Sa/So 1225 Briefe an Julia tgl. 1430 Verrückt nach Dir tgl. 1700, 1945 The Expendables Fr/Sa 2245

Kino 4 Kino 5

Männertrip tgl. 1430, 1710, 2000, Sa 2300 Sneak Preview Fr 2300 Freche Mädchen II Sa/So 1215

Kino 6

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1420, Sa/So 1215 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 1630 3D: Step Up III tgl. 2015, Sa 2300 Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300

Kino 8

Duell der Magier tgl. 1505, 1745, 2030, Do-So/Di/Mi 2315, Sa/So 1235 Der kleine Nick tgl. 1500, 1715, Sa/So 1245 Das Leben ist zu lang tgl. 2000

UCI Kinowelt am Eastgate

Marzahn, Märkische Allee 176178 %93 03 02 60 $Marzahn, =M6, M7, M17, &154, 192, 196 ! 1504 Å å SDDSDigitalë Di ? â Kino 1

Männertrip tgl. 1445, 1730, 2015, Fr/Sa 2300, Sa/So 1200

Kino 2

Toy Story III tgl. 1430, Sa/So 1200 The Expendables tgl. 1700, 2015, Fr/Sa 2300

Kino 3

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1430 3D: Step Up III tgl. 1700, 2000, Fr/Sa 2245

Kino 4

3D: Die Legende von Aang tgl. 1500, 1730 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 2000 3D: Toy Story III Sa/So 1200

Kino 5

Kindsköpfe tgl. 1445, 1715, Sa/So 1215 Salt (2010) tgl. 2015, Fr/Sa 2245

Kino 6

Duell der Magier tgl. 1430, 1715, 2000, Fr/Sa 2245 Marmaduke Sa/So 1200

Kino 7

Freche Mädchen II tgl. 1400 Inception tgl. 1615, Fr-Mi 1930 Sneak Preview Do 2030

Das A-Team - Der Film Fr/Sa 2300

Kino 8

Verrückt nach Dir tgl. 1445, 1715, 2015, Sa/So 1215

Union Filmtheater

Koepenick, Bölschestr. 69 %65 01 31 41 $Friedrichshagen, =60, 61 ! 185 Å

Knight and Day Do 1500, Sa/Di 1730, So 1830, Mi 2030 Mahler auf der Couch Do/Fr 1730, Sa/Di 1500, Mo 2030, Mi 1000, 1800 Inception Do/Sa/Di 2000, So 2030, Mo 1730 Marmaduke Fr/Mo 1530, Sa/So 1300, Mi 1600

Kino 9

Berlin, Allee der Kosmonauten

Berlin, Forum Köpenick

Berlin, Buckower Chaussee

Knight and Day (OV) Do-So/Di/Mi 2230

Kino 10

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1500 3D: Step Up III tgl. 1710, 2000 Enter the Void Do/Sa/So/Di/Mi 2245 Sneak Preview Fr 2300 3D: Toy Story III Sa/So 1245

UCI Kinowelt Friedrichshain

Friedrichshain, Landsberger Allee 54 %42 20 42 20 $Landsberger Allee, =5, 6, 7, 8, 15, 20 ! 2079 SDDS-Digital Ç å ë Mo, Di ? â Kino 1

3D: Toy Story III tgl. 1400 Kindsköpfe tgl. 1400 Verrückt nach Dir tgl. 1400, 1730, 2015 3D: Die Legende von Aang tgl. 1415, 1715, Do-So/Di/Mi 2000, Sa 2300 Duell der Magier tgl. 1415, 1715, 2015, Fr/Sa 2300 Männertrip tgl. 1415, 1715, 2000, Fr/Sa 2300 Salt (2010) Do-Di 1430, Do-So 1715, 2000, Fr/Sa 2315 Toy Story III Do-So 1430 Inception tgl. 1630, Do-So/Di/Mi 1945, Fr/Sa 2300 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 1645 The Expendables tgl. 1730, 2015, Fr/Sa 2315 3D: Step Up III tgl. 2030, Fr/Sa 2315 Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300 Das A-Team - Der Film Fr/Sa 2315 Vincent will meer Mo-Mi 1430, 1730, 2000 Preview: The Runaways (OV) Mo 2015 Sneak Preview Mo 2030

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

UCI Kinowelt Zoo Palast

Charlottenburg, Hardenbergstr. 29a %25 41 47 77 $+§Zoologischer Garten ! 2727 Å å SDDS-Digital Digitale Projektionë Di ? â Kino 1-9

Karate Kid tgl. 1400 Duell der Magier tgl. 1400, 1700, 2000, 2300 Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1445, Sa/So 1230 3D: Die Legende von Aang tgl. 1445, 1730 Toy Story III tgl. 1500, Sa/So 1230 Der kleine Nick tgl. 1500, 1730, Sa/So 1245 Verrückt nach Dir tgl. 1500, 1745, 2020, Sa/So 1230 Inception tgl. 1600, 1930, Do/Sa-Mi 2245 Männertrip tgl. 1600, 1945, 2300, Sa 1245 The Expendables tgl. 1715, 2000, 2245 Kindsköpfe tgl. 1720, 2015, 2315 Briefe an Julia tgl. 1730 3D: Step Up III tgl. 2000, 2300 Die Legende von Aang Do-So/Di/Mi 2015 Salt (2010) tgl. 2015, 2315 Das A-Team - Der Film tgl. 2300 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 2300 Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300 3D: Toy Story III Sa/So 1230 Freche Mädchen II Sa/So 1300 Sneak Preview Mo 2000

! 135 Ç ? ì Same Same But Different Do/Sa 1800, Fr/So 2015 Ein russischer Sommer Do/Sa 2000, Fr 1800, 2200 Hanni und Nanni Sa/So 1600 Fellinis Schiff der Träume Sa 2200, So 1800

Bachtage 2010: Preview: Pianomania; m. Gast Di 1800 Bachtage 2010: Mein Name ist Bach Di 2030 Das Zaubermännchen - Rumpelstilzchen Mi 1600 My Name Is Khan Mi 1800 Preview: Pianomania Mi 2000

Thalia Babelsberg

Urania-Filmbühne

Schöneberg, An der Urania 17 %218 90 91 §Wittenbergplatz, &M19, M29, 146, 185, 187 ! 866 å Å ? â Frida Mi 2000

Xenon

Schöneberg, Kolonnenstr. 5 %78 00 15 30 §Kleistpark, $Julius-LeberBrücke, &104, 178, 248 ! 137 Ç ë Di, Mi Behindertenzugänglich Daniel Schmid - Le chat qui pense (OmU) tgl. 1800 Männer al dente tgl. 2000 Ich & Orson Welles tgl. 2215

Yorck

Kreuzberg, Yorckstr. 86 %78 91 32 40 §Mehringdamm, &M19 ! 323 Å ë Di, Mi, Blauer Montag Yorck

Berlin, Bahnhof Zoo

Potsdam, Marstall %0331/271 81 12

Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? tgl. 1545, 1900, DoSa/Mo-Mi 2200 Männer im Wasser tgl. 1645, 2100, Fr/Sa 2300 Das Leben ist zu lang tgl. 1745, 2000 Wickie und die starken Männer (2009) Sa/So 1430

Z-inema

Mitte, Bergstr. 2 %28 38 91 21 §Rosenthaler Platz, $Oranienburger Tor, =6,18,22,46, &140, 240 ! 35 í Kuwait Connection - Ziab la ta’kol al lahem (OmenglU) So 2100 Steuer gegen Armut SODI zeigt: The Corporation - Die Firma (OmU) Mi 2000

Zeughauskino

Mitte, Unter den Linden 2 %20 30 47 70 $Hackescher Markt ! 166 Å å ? â Die Kunst des Dokuments - Ballett: The Royal Ballet (1960) (OV) Do 2000 Wiederentdeckt: Der fallende Stern; m. Einf. Fr 1830 Ritterfilme: Ivanhoe - Der schwarze Ritter Fr 2100, Di 2000

Ritterfilme: Alexander Newsky (OmenglU) Sa 1830, So 2100 Ritterfilme: Prinz Eisenherz (1954) Prince Valiant (OmU) Sa 2100, Mi 2000 Ritterfilme: Kreuzritter: Richard Löwenherz - The Crusades (OV) So 1830

Potsdam, Rudolf-BreitscheidStr. 50 %0331/743 70 20 $Babelsberg ! 713 å Å ? á Kino 1

Me Too: Wer will schon normal sein? tgl. 1630

Mary & Max - Oder schrumpfen Schafe, wenn es regnet? tgl. 1700, 2045 Das Leben ist zu lang tgl. 1700, 1845, 2045 Babys tgl. 1700 Das Konzert (2010) Do-Sa/Mo-Mi 1830

Kino

030_19_KINO_Programm.qxd

Jane’s Journey - Die Lebensreise der Jane Goodall tgl. 1900, Sa/So 1445 Zwischen uns das Paradies tgl. 1900, Do/Sa/Mo/Mi 2100 Männer im Wasser tgl. 2115 Ich & Orson Welles Fr/So/Di 2100, Sa/So 1445 Abseits für Gilles Sa/So 1445 Hanni und Nanni Sa/So 1500 Preview: Rückkehr ans Meer So 1900

UCI Kinowelt Potsdam Center

Potsdam, Babelsberger Str. 10 %0331/233 72 33 $Potsdam-Stadt ! 2175 Å ë Mo, Di ? â Kino 1

Die Legende von Aang tgl. 1400 Kindsköpfe tgl. 1700, Do/Fr/So-Di 1415 3D: Die Legende von Aang tgl. 1415, 1715 Der kleine Nick tgl. 1415, Do-So/Di/Mi 1715, So 1200

3D: Cats & Dogs: Die Rache der Kitty Kahlohr tgl. 1430 Toy Story III tgl. 1430, So 1200 Freche Mädchen II tgl. 1430, So 1200 Briefe an Julia tgl. 1430 3D: Step Up III tgl. 1700, 2000, Fr/Sa/Di 2300 Männertrip tgl. 1700, 2000, Fr/Sa/Di 2300 The Expendables tgl. 1715, 2015, Fr/Sa/Di 2300 Verrückt nach Dir tgl. 1715, 2015, Fr/Sa/Di 2300 Duell der Magier tgl. 1730, 2015, Fr/Sa/Di 2300 Sneak Preview Do 2000 Salt (2010) Do-So/Di/Mi 2000 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Special Edition tgl. 2000 Inception Fr-So/Di/Mi 1930, Fr/Sa/Di 2245 Midnight Movie: Red Canyon Fr 2300 Reise-Doku: Costa Rica Sa/Mi 1430 Eclipse: Biss zum Abendrot Sa/Di 2300 Marmaduke So 1200 3D: Für immer Shrek So 1200 3D: Toy Story III So 1200 Matinee: Das letzte Schweigen So 1200

Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) Mo 2000 Alle Angaben ohne Gewähr

33


Musik Magazin—Tagestipps—Programm

Musik

Bands und Bezirke

Freddy Fischer tritt für Charlottenburg/Wilmersdorf an

Le Clap (Pankow), Cosmonautix (Tempelhof/ Schöneberg), Stone Dust Engine (Spandau), The Incredible Herrengedeck (Reinickendorf), Daveman (Lichtenberg), The Charcoal Sunset (Mitte), Freddy Fischer (Charlottenburg/ Wilmersdorf ), Tom Lüneburger (Friedrichshain/Kreuzberg), Berlinutz (Neukölln), Rough Roostars (Treptow/Köpenick), The Mokkers (Marzahn/Hellersdorf), Tonträger (Steglitz/ Zehlendorf)

Berlinvision Song Contest

»Perfektion ist stinklangweilig« Jurymitglied Michael Stockum, Talent-Scout für das Plattenlabel Four Music (Miss Platnum, Clueso, Dendemann), ließ sich von uns in die Karten schauen. Ich bin Talent-Scout, weil... ich von einem Talent-Scout entdeckt wurde. Ich schalte sofort ab, wenn... mich die ersten paar Takte eines Songs nicht berühren. Der größte Fehler, den eine Newcomer-Band machen kann, ist... keine Fehler zu machen! Perfektion ist stinklangweilig! Eine Karriere im Pop-Geschäft ist... für viele wie Eis am Stiel. Wer nicht schnell genug leckt, landet ganz schnell auf der Straße. 90% Prozent der Bands, die ich zum ersten Mal höre...

34

landen nach 30 Sekunden in der Tonne. Bei Musikern ist mir besonders wichtig, dass... es echte »Typen« sind. Von Musikern völlig unterschätzt wird... dass die Arbeit erst anfängt, sobald man einen Deal unterschrieben hat. Live kommt es vor allem darauf an, dass... Randale! Der Berlinvision Song Contest ist... eine gute Idee, die mit viel Liebe umgesetzt wird. Es wäre schön, wenn... »MTV wieder Musik spielt«. Deutschsprachige Pop-Musik ist... häufig zu nah am Schlager. Wir bei Four Music sind für Kommerz mit Würde! Berlinvision Song Contest am Di 07.09. ab 20 Uhr im Heimathafen Neukölln

Foto Davis Factor

Hier ringen die Berliner Bezirke und ihre Bands um die Gunst des Publikums und der Expertenjury ¶ [ms]


»Frank Dellé liefert feinsten Roots-Reggae im Yaam«

Musik

Am 12.09. ➜ S. 37

Darwin Deez

10

Darwin Deez

I should be so lucky

So fröhlich schrammelt derzeit niemand

PARTY 2010 — 30 DJS

Bereit für den nächsten Hype? Er kommt aus New York, sieht aus wie der schrullige Bruder von MGMT, pflegt eine Vorliebe für trashige Lo-Fi-Sounds und nennt sich Dar win Deez. So weit so unspektakulär, wären da nicht eine Handvoll Pop-Songs, die zum Fluffigsten gehören, was in diesem Sommer aus dem Indie-Rock-Camp zu hören war. Denn bevor Deez und seine Mitstreiter zu den Instrumenten griffen, studierte der bekennende Haarbandträger die

Werke des Düster-Philosophen Nietzsche—solange bis er krank wurde. Seitdem begreift er Fröhlichkeit als spirituelle Kraft, und so klingen auch seine Songs. Eine Portion schwarzer Humor, ein paar Strokes-Gitarren, der eine oder andere elektronische Sprenkel—Deez braucht nicht viel, um einen Ohrwurm zu zimmern, und davon gibt es viele auf dem gleichnamigen Debütalbum.

EU RO ZZG GL L. L. VV K (AK 15 EU RO)

UND

LIVE ACTS

AUF

9 FLOORS

TICKETS ZUHA AUSDRUCKENUSE UND OHNE A , MITBRINGEN REINKOMMENNSTEHEN

10 Euro zzgl . unter w w w.b 2,50 Euro (alle Gebühre erlin030.de/t n) Abendkasse: ickets 15

Euro —Tickets Vorverkaufsg gibt es Vorverkaufss ebühr natürlich auch an für 10 Euro zzgl. tellen und im allen bekann ten Internet

SA MSTAG — 2.

OKTOBER— A

KULTURBRAUE REI — BER LIN-PR E NZ

B 21 UHR—

L AUER BER G

Darwin Deez live am Mi 08.09. im Lido

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

35


Countdown

10 Platten Die Lieblingsalben von Wir sind Helden hintersinnigen deutschen Poprock. Das 2003 veröffentlichte Debütalbum »Die Reklamation« brachte es mit 800.000 verkauften Einheiten auf vier PlatinAuszeichnungen und begründete einen Erfolg, der bis heute anhält. Vor kurzem ist das neue Album »Bring mich nach Hause« erschienen. Eine Tour ist für Oktober geplant. ¶ [Tim Schäfer]

Judith Holofernes (Gitarre, Gesang)

wird sie dadurch zum Plattentipp.

Sufjan 1 Stevens— »Greetings from

Musik

Michigan: The Great Lake State«

Überbordende Arrangements, verquere Geschichten über Außerirdische und sonstige Erweckungserlebnisse, herzergreifender Gesang und ein harmlos dreinschauendes Bübchen hinter Klavier und Gitarre. Was will man mehr? Ich nix. Und dass das Bübchen sich in den Kopf gesetzt hat, jedem Bundesstaat der Vereinigten Staaten ein Album zu widmen, schadet auch nicht. Lieblingslied: »For the Widows in Paradise, for the Fatherless in Ypsilanti.«

Martha 2 Wainwright— »Martha Wainwright«

Schlägt für mich im Moment die anderen großartigen Musiker der Wainwright-Familie elegant aus dem Rennen, mit einer fantastischen Stimme, die genau in der Art und Weise Country ist, wie ich es mag, nämlich ohne, na ja, Country zu sein. Lieblingslied: »You bloody motherfucking asshole«, geschrieben für ihren Vater Loudon Wainwright III.

Mark Tavassol (Bass)

3 Peter Gabriel—»So«

Vielleicht nicht die typische Peter Gabriel Platte, aber mein Einstieg in seine Musik. Übrigens auch mein erstes Konzert.

4

Nada Surf—»High/Low«

WennmanzweiJahrelangeineSchallplatte hört und dabei niemals ein Lied überspringt,

36

Pola Roy (Schlagzeug)

5 Ramona Falls—»Intuit«

mal reingehört haben.

Wunderschöne Melodien, tolle Arrangements. Dramatisch unterbewertet. Ist übrigens Brent Knopf von Menomena. Muss man wenigstens

6 Beck—»Sea Change«

Der akustische Beck. Super Streicher. Hammer Schlagzeugsound. Ist zwar von Serge Gainsbourg geklaut, stört mich aber nicht weiter...

Noir Desir— 7 »Des Visages Des Figures«

Die letzte Platte dieser großartigen Band, bevor ihr Sänger Bertrand Cantat für den Totschlag an seiner Freundin in den Knast ging. Wahnsinnig schön, und ein weiteres trauriges Beispiel dafür, dass Drogen die tollste Band kleinkriegen. Aber wer weiß, vielleicht kommt da noch was? Lieblingslied: Das wunderschöne, todtraurige »Le vent nous portera«, auf dem Manu Chao Gitarre spielt.

Jean-Michel Tourette

8 The Beatles—»Revolver«

Eine Platte der Beatles sollte natürlich

Pola Roy, Jean-Michel Tourette, Mark Tavassol und Judith Holofernes (v. l. o. n. r. u.)

jeder im Schrank haben. Aber da die meisten sich hauptsächlich zwischen »dem roten« und »dem blauen« (das bessere, weil die spätere Phase der Beatles) entscheiden, hier von mir die Empfehlung: Kauft euch »Revolver«. Für mich das beste Beatles-Album. Tolle, reife Songs und der Beginn der Studioleidenschaft und Klangexperimente noch ohne Konzeptalbumsambitionen und Auflösungserscheinungen.

Radio9 head—»OK Computer«

Gähn, ja ja ich weiß, aber warum soll ich hier verschweigen, welches meine absolute Lieblingsplatte aller Zeiten ist? Über diese Platte noch große Worte zu verlieren, ist natürlich mehr als unnötig, außer dass ich bemerken möchte, dass ich selbst beim 483. Hören noch neue, überraschende Klänge und Arrangementfinessen entdeckt habe. Für mich das größte Meisterwerk der erweiterten Popmusik.

10 Jonsi—»Go«

Damit man nicht glaubt, ich hätte 1997 meine letzte Platte gekauft, hier noch ein aktueller CD-Tipp. Die Soloplatte des Sigur Ros Sängers. Extrem schöne Popsongs, ich glaube mit englischen Texten, ganz sicher bin ich mir nicht. Tolle, treibende Arrangements, wahnsinnige Klang- und Instrumentalideen, die sich aber nie unnötig in den Vordergrund spielen, sondern immer den Song (der meistens ein sehr schöner ist) unterstützen. So soll es sein.

Wir sind Helden »Bring mich nach Hause« ist bei Four Music erschienen.

Foto Billy & Hells (www.billyundhells.de)

Sechs Jahre ist es her, dass sich die Gruppe Wir sind Helden mit ihrem hymnischen Musikbeitrag »Denkmal« in die Köpfe der deutschen Nation brannten. Ihr Song »Denkmal« schaffte es auf einen beachtlichen 26. Platz in den Media Control Charts und machte das Quartett um Sängerin Judith Holofernes zum Aushängeschild für intelligent-


»Die Deutschen greifen immer als erstes zur Flasche« Rotfront Sänger Yuriy kennt sich aus

[030] Party Preview—Rotfront

Wodka Hits weltweit

Keine Angst! Rotfront, das ist keine militante KGB-Brigade und kein Fall für den Verfassungsschutz. Die zehnköpfige Band um den Russendisko-Gründer Yuriy Gurzhy ist ein ekstatisches Weltbürger-Ensemble und der unschlagbare Beweis dafür, dass man in Berlin keine gemeinsame Muttersprache braucht, um einen drauf zu machen. »Wir verkörpern das Modell der zukünftigen Welt«, erklärt Gitarrist und Sänger Yuriy ganz selbstbewusst. Wer einmal auf einer dieser Marathon-Partys im Kaffee Burger war, die Rotfront »Konzerte« nennen, der weiß, dass Yuriy nicht übertreibt. Da liegen sich Menschen aus den entlegensten Winkeln der Welt in den Armen—»und die Deutschen greifen immer als erste zur Flasche«, wie Yuriy grinsend klarstellt. Der Bandname stammt übrigens von Yuriys Freund Wladimir Kaminer und ist nicht unbedingt politisch zu verste-

hen. »Rotfront ist ein schillernder Name. Einerseits war es die übliche Begrüßung der Anhänger des KPD-Vorsitzenden Ernst Thälmann. Andererseits ist Rotfront die bekannteste russische Schokoladen-Marke«, so Yuriy. Die ›Wodka-Hits‹ von Rotfront sind dennoch eher scharf als zuckrig. Reggae-, Rock-, Cumbia-, Klezmer-, Hip-Hop- und Zigeuner-Elemente fusionieren zu ›Emigrantski Raggamuffin‹, wie Rotfront ihren Sound nennen. So heißt auch das Debütalbum der Band, das im letzten Jahr erschien. Einer der ungewöhnlichsten aber sicher partytauglichsten Bands auf der diesjährigen [030] Party.

Musik

Die Berliner Kult-Gruppe Rotfront rockt auf der [030] Party 2010 im Maschinenhaus

Live am Sa 02.10. im Maschinenhaus bei der [030] Party 2010 in der Kulturbrauerei mit Nachlader und Guaia Guaia Tickets unter www.berlin030.de/tickets

Berlin Music Week—Dellé

Foto Frederick Stephenson, Maak Roberts

Schönes Ende Seeed-Sänger Frank Dellé läutet im Yaam die Schlussglocke der Berlin Music Week Für den wahrscheinlich entspanntesten Abschluss, den man sich für eine vollgepackte Berlin Music Week wünschen kann, sorgt am 12.09. kein Geringerer als Frank Dellé. Den Berliner mit ghanaischen Wurzeln kennen wir bestens als Sänger bei Seeed. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sein erstes Soloalbum, das mindestens so sehr Reggae ist wie der Ort, an dem

er nun auftritt: Das Yaam. Dass Dellé sein Handwerk absolut beherrscht, kann sich jeder denken, und so liefert er solo feinsten Roots-Reggae mit einer Stimmgewalt, der sich wohl vor allem die Damen der Schöpfung nicht entziehen können werden. Wer mag, kann am 12. übrigens mit einem Solarboot-Shuttle ans Yaam-Ufer schippern. Das Shuttle verkehrt vom

06. bis 12.09. von 14 bis 24 Uhr zwischen fast allen Klubs am Spreeufer. Dellé live am So 12.09. um Xxxim 20 U hr Yaam Seeed Sänger Frank Dellé

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

37


Neueen Platt

Musik

In dieser Welt entstehen Plat ten w ie diese, soulige HipHop-Platten voller Style und Größe.

Antifolk Sorry Gilberto—It was the longest day and we didn‘t know how to end it— [Goldrausch] Sorry Gilberto aus Berlin sind dauernd unterwegs, immer am Touren, immer am Spielen. Auch in Berlin. Bist du nett und hast nette Freunde, spielen sie auch auf deiner Geburtstagsparty und lassen danach den Hut herumgehen. Das Duo gehört inzwischen zu den Stars der florierenden Berliner Antifolkszene und bringt hiermit seine zweite Platte heraus. Mit Ukulele, Glockenspiel und Melodica. Sehr schön.

HipHop Bilal—Airtight‘s Revenge— [Plug Research] In der Welt von Erykah Badu, den Roots und ähnlich gelagerten Soul-HipHoppern ist auch Bilal zu Hause. In dieser Welt zählt Marvin Gaye immer noch mehr als 50 Cent und an Martin Luther Kings Todestag trägt man Trauer. In dieser Welt hat HipHop noch etwas mit Politik zu tun und ist nicht bloß Business.

38

noch geborgen werden. Auch vorliegende Platte, die im Jahr 1981 entstanden ist, wird jetzt nochmals einem Publikum zugänglich gemacht, das diese Art von Musik wahrscheinlich besser zu schätzen weiß als die Hörerschaft damals. Bizarren elektronischen Kraut hört man hier, formvollendetes Blubbern, das sich auch irgendeine amerikanische weird- Combo heute ausgedacht haben könnte. »Strange Music« für wahr.

Platte der Ausgabe

Kraftwerkpop MIT—Nanonotes—[V2] MIT sind eine junge Band aus Köln und Berlin. Eine Platte gab es vor »Nanonotes« bereits. Ein nettes Popalbum, das nicht weiter auffiel. Nun kommt aber gleich das Meisterwerk hinterher. Eine dunkle, an Kraftwerk und DAF erinnernde Elektronikpop-Platte mit deutschen Texten. Da laufen die Analogsynthies heiß und dazu wird stoisch gesungen. Eine echte Überraschungsplatte, geheimnisvoll und ziemlich menschmaschinig.

Kraut Moebius & Beerbohm— Strange Music—[Bureau B] Es ist wirklich erstaunlich, was für Schätze des deutschen Krautrock immer

Clicks&Cuts Oval—O—[Thrill Jockey] Oval waren die Begründer der so genannten Clicks & Cuts, der Form elektronischer Musik, in der das Störgeräusch als Ästhetik des Zeitalters der Computermusik geadelt wurde. Zehn Jahre waren Oval, hinter denen sich der Berliner Markus Popp verbirgt, auf Tauchstation. Jetzt gibt es gleich zwei neue CDs mit insgesamt 90 Tracks. Immer noch geht es um Reduktion, aber Soundquellen sind jetzt auch Gitarre und Schlagzeug. Nicht mehr wegweisend ist diese Musik, aber doch noch interessant genug.

Minimal M a t t h e w D e a r—B l a c k City—[Ghostly International] Matthew Dear ist beliebter DJ und Teilzeit-Berliner.

Gerade lebt er in New York, aber die dunkle Stadt, von der seine neue Platte handelt, ist wohl eher ein Moloch der Phantasie, eher Gotham als der reale Big Apple. Dear hat seinem Minimal einen schweren Krauteinschlag verpasst, was einfach sinnvoll ist, da rein funktionale Tracks in Albumlänge heutzutage nicht mehr funktionieren. Techno wird hier zur Psychedelic und das ist ein großes Kompliment.

Berlinpop Barbara Morgenstern—Fan No.2—[Monika] Die Berlinerin Ba rba ra Morgenstern ist also auch schon reif für ihr erstes »Best of«. Das liegt hiermit vor, zusätzlich gibt es ein paar unveröffentlichte Tracks und neue Versionen alter Hits. Nochmals lässt sich nachhören, wie aus der Barbara hinter der Vermona-Orgel ein weltweitbekannter Star der Berliner Pop-Elektronikszene wurde, der weltweit bekannt ist. Diese Songs sind zeitlos und nicht nur für Fans.


geknallte Platte, die klingt wie Musik gewordenes Aufputschmittel. Mega mega megageil! ¶ [Andreas Hartmann]

September 201

0 // Gratis

Partys / News /

Klangkunst Lugano Fell—Slice Repair— [Baskaru] Hinter Lugano Fell verbirgt sich James Taylor, Teil des erfolgreichen HouseActs Swayzak. Wenn man bedenkt, wie dancef loortauglich die Musik seiner Stammband klingt, überrascht der Sound von »Slice Repair« doch ziemlich. Hier hat man es mit hochkomplexer, raffiniert geschichteter Geräuschmusik zu tun, bei der im Club alle schreiend aus dem Laden rennen würden. Extrem mutige Platte.

Edelpop Hurts—Happiness—[Four Music] Seit beinahe einem Jahr kursieren die Songs des Duos aus Manchester im Internet. Sie verhalfen ihm zu Fans wie Arthur Baker und Rick Rubin—und zu Millionen Vergleichen mit den Pet Shop Boys. Die Nähe kann weder der hoch polierte und leicht melancholische Klang noch das ausgestellte Image verleugnen. Aber es gibt schlimmere Vorwürfe. Und welches Popperherz schlägt nicht höher, wenn er »Wonderful Life« hört.

s Programm / Foto

Musik

Sommerpop Twin Sister—Vampires with dreaming kids/Color your life—[Double Six] Eine Doppel-EP einer feinen jungen Band. Ein wenig geht es in Richtung Shoegazing, doch vor allem darum, hübschen Pop besonders leichtfüßig klingen zu lassen. Will eigentlich gar nicht v iel, diese Band, außer ein Sommerfeeling rüber in den schrecklichen Winter zu retten. Und das ist dann wohl doch wieder eine ganze Menge.

¶ [Ulf Lippitz]

Bootyelectro The Count & Sinden—Mega Mega Mega—[Domino] M.I.A. und Konsorten lassen grüßen. Das englische Duo packt alles von Electro bis Booty Bass in den Mixer. Heraus kommt eine durch-

Die Platte ist…

meisterhaft empfehlenswert solide enttäuschend Mist

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

39


Konzerttipps Fr 03.-So 05.09. ab 21 Uhr

Indie Pop Days Berlin Das dreitägige Indiepopfestival—ausgedacht von den Konzert veranstaltern Let’s Kiss and Make Up—hat über fünfzehn popmusikalische Schätze auf die Bühne geholt, die in kleineren Clubs sicher nicht die angemessene Aufmerksamkeit erhalten hätten. Da gibt es fragilen, fast schüchternen, ätherischen Dreampop von Still Corner und mobilisierenden 1960er von Lucky Soul aus London oder

Folkpop von Labrador. Letztere Band hat mit Martin Wenk von Calexico die EP »Talk of the Town« in der neuen Homebase Berlin aufgenommen. Bestimmt bringen auch die über wiegend anderen weiblichen Sängerinnen ein wenig Glanz nach Kreuzberg. ¶ [pam]

Im Multilayerladen und Wasserturm Kreuzberg

Musik

Fr 03.09. um 24 Uhr

Ja, Panik

Er stand noch nie im Verdacht, ein geselliger Typ zu sein. Doch mit »One«, dem ersten Teil einer Album-Trilogie, hat Matthew Herbert (Foto) das Einzelgängertum auf die Spitze getrieben. In seinem Studio in der Grafschaft Kent schrieb, spielte, produzierte und sang (!) Herbert jeden einzelnen Ton, jeden Sound gänzlich allein. Mit diesem Werk setzt er einen bewussten Gegenpol zum Sample-Overkill seiner letzten Werke und kehrt auf gewisse Weise zu den Anfängen, ins Jahr 1995 zurück, als er sich selbst bei Live-Auftritten mit einem Pfefferstreuer als Instrument begleitete. ¶ [z]

Wäre die Zeit nicht reif für ein neues Album der Protestkultivierer aus Österreich? Das Drittwerk »The Angst And The Money« ist seit einem Jahr auf dem Markt, die Parolen wurden längst auf Häuserwände gesprüht. Aber es ist klar: Wer sich plattenauflegend auf Tanzveranstaltungen rumtreibt, kann keine Lieder schreiben. Oder? Heute jedenfalls zeigen Ja, Panik mit einem DJ-Set ein paar Quellen ihrer Musik auf. Insbesondere die Hausaufgaben im Fach »heimliche Hits« dürfen als erledigt gelten. Ja, Panik kennen sie alle und wissen, wie und warum sie funktionieren. ¶ [z]

Im Berghain

Im KingKongKlub

Di 07.09. um 21 Uhr

Mi 08.09. ab 21 Uhr

Die Norwegerin hat einen weiten Weg hinter sich. Im Alter von drei Jahren fing sie an, sich mit Instrumenten zu beschäftigen, was schnell zu Mitgliedschaften in diversen Klangkörpern führte. Eine Industrial Prog Metal Band war ebenso dabei wie Kombos für Doom, Klassik, Punk oder Jazz. Mit »Blood From A Stone« setzt die schweigsame Frau den Kurs der experimentellen Popmusik fort, die schon mit dem Vorgänger »Rykestraße 68« viele Fans gefunden hat. Das Album enstand in intensiver Arbeit in der Einsamkeit der Polarkreis-Region—und so klingt es auch. ¶ [z]

Martin und James aus Glasgow erzählen Geschichten von zerbrochenen Herzen und verletzten Gefühlen, mit denen man sich am liebsten in eine einsame Hütte am Meer zurückziehen möchte. Inzwischen leben sie in Berlin, wo sie auch ihre EP »Bad Dreams« aufgenommen haben. Vermutlich erscheint ihr Debüt noch dieses Jahr, Zeit wird es auch, denn die Singer-Songwriter sollten von einem breiten Publikum gehört werden. Weniger düster klingen Moss, die mit warmen Harmonien und analogen Synthies überraschen und am ehesten mit Kashmir zu vergleichen sind. ¶ [pam]

Hanne Hukkelberg

Im Comet Club

40

Sa 04.09. um 22 Uhr

Matthew Herbert

Martin and James, Moss u. a.

In der Passionskirche


02.09.-15.09. Mi 08.09. um 20 Uhr

Super 700 & Laing In diesen Tagen der Berlin Music Week gerät der Musikgenuss zum Marathon-Ereignis: Mehr Künstler haben noch nie binnen einer Woche in Berlin gespielt. Neben der Masse ragen einzigartige Ereignisse heraus, die nicht in den Mehrzweckhallen und Flughäfen der Stadt passieren. Ihren einzigen Auftritt des Sommers zelebrieren Super 700 daher am

Badeschiff der Arena. Und sie schrauben ihren Sound auf eine Unplugged-Version herunter. Erste Experimente in dieser Richtung gerieten so beeindruckend, dass die Band nun ein einstündiges Programm entwickelt hat, das (nahezu) ohne Strom auskommt. Eintritt 4 Euro. ¶ [z] Auf dem Badeschiff an der Arena

Do 09.09. ab 20 Uhr

Do 09.09. ab 21 Uhr

Und wir dachten schon, Berliner Bands hätten gar keine Chance bei Popkomm und Berlin Music Week! Weit gefehlt. Das kleine, feine Summerize-Festival im Kesselhaus und im Maschinenhaus in der Kulturbrauerei hat etliche etablierte und ein paar ganz frische Berliner Acts eingeladen, auf die das Label »Indie« wohl noch am ehesten passt. Mit dabei, das Caspar Brötzmann Massaker, Sir Simon Battle, Missincat, Mittekill, I Heart Sharks, Dakota Days und noch einige mehr. Das ganze zum typisch berlinerischen Dumping-Preis von gerade mal 13 Euro im Vorverkauf. ¶ [ms]

Hinter Trouble Over Tokyo verbirgt sich Toph Taylor aus London, der mit der schönsten Kopfstimme weit und breit zu zarten elektronischen Klängen gemixt mit Piano und Gitarre über Einsamkeit und Ängsten singt. Besonders »Void« ist ein berauschend schönes Stück. Der Song wurde für das Amnesty International Projekt »Peace« geschrieben, bei dem Künstler aus aller Welt mitwirkten, darunter Mogwai, Ane Brun, Stereo Total, Jeans Team, Kissogram, Dan Deacon und Dent May. Unbeschwert, aber weitaus lauter entführen uns The Ghost von den Färörerinseln in eine Welt aus Wohlfühl-Electropop und Indierock. ¶ [pam]

Trouble Over Tokyo u. a.

In der Kulturbrauerei

Im Schwuz

So 12.09. um 20 Uhr

Do 16.09. um 20 Uhr

Warum gibt sich eine Band einen Namen, der bei Google 1.44 Milliarden Suchergebnisse ausspuckt? Und in der nur Typen spielen? Vielleicht sind Women begeisterte Gender-Studies Kenner. Wahrscheinlicher ist aber, dass der Humor dieser vier Kanadier genauso sonderbar ist wie ihre Musik. Fest steht, sie machen es einem nicht leicht. Einerseits süßlich andererseits verzerrt, rau und dann wieder ganz melancholisch klingen sie. Die Basis ist solider Songwriter-Rock und etliche Musiker sind ganz große Fans von ihnen. Mehr war über die Band nicht rauszubekommen. Am besten man fragt sie heute Abend persönlich. ¶ [ms]

Verdammt viele Bands haben in den letzten Jahren die Sounds der 80er Jahre wiederentdeckt. Das gilt auch für The Depreciation Guild aus Brooklyn, New York. Ihre träumerischen Pop-Songs erinnern stark an New Order, OMD und all die anderen 80er Jahre Bands, die mit ihren flirrenden Gitarrensounds und ihrer Vorliebe für psychedelische Hall-Effekte nicht wirklich rockten aber ein Faible für zeitlose Melodien hatten. Dass Sänger Christoph an vielen Stellen wirklich nach Neil Tennant von den Pet Shop Boys klingt, ist also nur folgerichtig. ¶ [ms]

Women

Im Bang Bang Club

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Musik

Summerize Festival

The Depreciation Guild

Im Bang Bang Club

41


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-19_10.qxd

ertz n o K amm r prog

30.08.2010

Sage Club

19.00 # Rock at Sage - Scheinheilig (Punkrock) - mit DJs Are Rokkstars, Marc, El Mano & Steve the Machine

Schokoladen Mitte

21.00 # Jo Snyder (Anthem Red, Sixty Stories)

SO 36

20.00 # Raise your voice, make some noise! - Devil Named Jones / Lost Minds u. a. - Soli für Amnesty International

Donnerstag Bang Bang Club

21.00 # Kraków Loves Adana Minimalismus

Café Zapata

22.00 # Cumbia Cosmonauts (Electro-Caribbean, Cumbia)

ispiel für c.

Duncker

22.00 # Gnadenlos Kostenlos Konzerte - Graveyard Train & Support (Horror Country) (Eintritt frei)

Dussmann

Ensemble

19.00 # Silbermond (Eintritt frei)

Junction Bar

ndorra (anschl. Publi)

21.00 # Checkerberry Overflux (Funk, Rock) / Glows (Rock, Pop) anschl. DJ R’n’P

Musik

19.00 # Blowback + Support

Kaffee Burger

21.00 # Kaffee Burger Klezmer Nacht - Klezmeyers

KingKongKlub

22.00 # Built For Speed - Choose (Industrial Rock) - mit DJ The Shredder (Punk, Electro, Trash, New Wave)

Maschinenhaus der Kulturbrauerei 19.30 # Your Gig - Bandcontest

Messehallen am Funkturm

19.30 # IFA Sommergarten Open Air 2010 - The Kooks / The Courteeners (Indie Rock) / Dikta

Mrs. Lovell

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

Postbahnhof

20.00 # K’naan (Reggae, Funk, Pop, Soul, HipHop) - FritzClub

AM

POTSDAMER PLATZ

18.00 # Christian Naujoks (Dial) und Andreas Reihse (Kreidler) Eröffnung der Aritsts Records Sektion, Filmladen der Galerie (Eintritt frei) - Image Movement

03.09. Freitag

Bassy Cowboy Club

21.00 # 10 Jahre Rhythm & Beat Organization ( Jazz, Fimmusik, Beat, Rhythm ‘n’ Blues, Chanson, Soul, Psychedelic) - mit DJs Mateata, Fabrice, Jeannette Tourette (Freak Beat, French Beat,Psychedelic)

K 17

20.00 # Qntal

Kaffee Burger

22.00 # Poems for Kui - Orph

21.00 # Poplars & Rocks - Konzert

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Sabbath II - Petra Flurr / Birth! / Ania et le Programmeur / Jemek Jemowit (Elektro, Wave, Punk) - mit DJs Jorge & Venus, Petra Flurr

multilayerladen

20.00 # Indie Pop Days Berlin: Leaving Morning Crescent / Entertainment For The Braindead / Stars in Coma / (The Cat’s Miaow’s) Bart Cummings (siehe Tagestipp)

Schokoladen Mitte

21.00 # Wood In Di Fire (Reggae)

SO 36

21.00 # Jessie Evans / Namosh Special guests: Debora Saraiva, DJ Snax, Toby Dammit u. a.

Supamolly

22.00 # Beer Beer Orchestra (Ska, Rock) - anschl. DJs

Weiße Rose

20.00 # Livezone-Rosenrockfestival: unplugged session - Not Called Jinx / Radiopilot / Lino (ex.Kain)

White Trash Fast Food

22.00 # Return to Peeze (Rock) Diamond Lounge 22.00 # Jane Walton (Trash, Cabaret, World) - mit DJ Psycho Jones - Restaurant

Wild At Heart

22.00 # The Arkhams (Psychobilly) + Guest

04.09. Samstag

Admiralspalast

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

www.DaliBerlin.de

42

Cortina Bob

21.00 # The Revolvers / Television Knockout (Punkrock)

Ex’n’Pop

20.00 # Indie Pop Days Berlin: Falk & Die Wiese / The Embassy / The Sunny Street / Mikrofisch / Allo Darlin’ / Zipper / Ray Rumours (siehe Tagestipp)

15.00 # Acoustic Sessions - Boy / Tim Neuhaus / Laura Jansen - im Rahmen der Berlin Music Week

Wasserturm kreuzberg

White Trash Fast Food

Sprüth Magers Berlin

Madame Claude

K 17

20.00 # Julien-K (Rock, Crossover) / My Passion / Murder FM (NuRock)

23.00 # Burlesque Musique Night in Concert - Pupkulies & Rebecca / Elle P. & Iftah (Electroacoustic Funky Melancholic Pop) / Budzillus - mit DJs Aka Aka, Phonique, Talking Props, Jan Mir (Minimal- und Techhouse-Sound, Swing, Jazz, Balkanklänge, Funk), Performern Lady Lou, Mr. Kerosin, Jana Jakabra u. a.

Ausland

21.00 # biegungen - Trio Bertrand Gauguet (Saxofon), Axel Dörner (Trompete), Michael Renkel (Gitarre) / Liz Allbee solo (Trompete) (Improvisation)

Bassy Cowboy Club

21.00 # Lange Tanznacht - The Unlimiters (Ska, Calypso, Rhythm’n’ Blues) - mit DJ Mystic N.

22.00 # Sticky Tunes 22.00 # Funkverband (Funk) anschl. DJ Johnny Vedado

20.00 # Maskulini (Record Release) / Lynn Tanner / Wooloomooloo (Rock, Funk)

Kaffee Burger

22.00 # Die Wallerts (Humppa)

Kindl-Bühne Wuhlheide

15.00 # Stars for Free - Festival Xavier Naidoo / Silbermond / Unheilig / Alphaville / Cascada / Medina / Velile / Aura Dione - anschl. Feuerwerk - Tickets nur zu gewinnen bei 104.6 RTL Radio und www.104.6rtl.com (Eintritt frei)

Wild At Heart

06.09. Montag

Arena Berlin

16.00 # ClubSpreeBerlin - EvilMrSod / Pi! / Marceese / LiHanabi - mit DJs - Fuhrpark

KvU - Kirche von Unten

Bassy Cowboy Club

Messehallen am Funkturm

Madame Claude

21.00 # Damrockers (Punkrock) / Peng Pengs (Punk)

20.00 # IFA Sommergarten Open Air 2010 - Scooter / Keule

Remise am Treptower Park

21.00 # My New Old Bellyache (Singer/Songwriter, Loop Experiments)

Schokoladen Mitte

21.00 # thirsty & miserable - Telemark (Post-Punk) / Petethepiratesquid (Post-HC)

Supamolly

22.00 # GTUK (Electro, Grindcore) - anschl. DJs Testrock & Schürtze (Indie HipHop) - Antifa-Soli-Konzert

Supersonic

22.00 # Iquadro

systM - bar & gallery

20.30 # Anxieteam - Multimedia Spectacle von Jim Avignon

Wasserturm kreuzberg

20.00 # Indie Pop Days Berlin: Labrador / Le Man Avec Les Lunettes / Pocketbooks / Still Corners / The Felt Tigers / Lucky Soul (siehe Tagestipp)

Weiße Rose

20.00 # Livezone-Rosenrockfestival: Laut Und Unter Strom - The Bottrops / Poolstar / The Love Bülow / Tonträger / Polka Dots We´re Dancing + Special Guest: Scheinheilig

White Trash Fast Food 21.00 # The Sun & The Wolf (Rock) - Restaurant

Wild At Heart

22.00 # Rock’n’Roll Rumble Kamikaze Queens (Punk Kabarett) / Surfaholics (Punkabilly)

05.09. Sonntag Cortina Bob

21.00 # White Wires / Mean Jeans (Punkrock)

Edelweiss

20.00 # Jazzkollektive Berlin Kollektiv Stage - La Blue, Five Out!

Friendly Society

18.00 # SunnySundaySalon Marceese (Eintritt frei)

Heimathafen Neukölln

20.00 # TV-Noir - Jan Plewka & Christian Neander (Selig)

Huxleys Neue Welt

20.00 # OneRepublic (Rock) / Scouting for Girls / Martin & James

K 17

20.00 # Umbra et Imago / The Pussybats

Knaack

20.00 # Sunday Pub Acoustic Session - Peter Piek (Singer/Songwriter) / Lamplight (Indie)

Madame Claude

21.00 # Open Mic L.J. Fox (Eintritt frei)

Magnet Club

20.00 # Iris / Tenek (Electro Pop)

nbi

22.00 # A Month of Sundays Yamon Yamon / Portrait of the Young Man As An Artist

Badeschiff

20.00 # Ohne Strom - Super 700 (Indie) / Laing (Pop & Beats meet Weirdness) (siehe Tagestipp)

22.00 # The Grit (Punkabilly) / Fightball (Punkrock)

Lovelite

GEWINNEN: WWW.AXE.DE

C-Club

SpreeLacArt

18.00 # Sonntags Ohne Strom SOS - Scheinheilig / P.O.P (Eintritt frei)

K 17

22.00 # Berlin Pressure Drop Babayaga / Hatless Cat (Ska) - mit DJs Bela, Dr. Jekyll, East Indie Fading Company

AROUND THE WORLD TICKET

20.00 # Dana Cooper / Thomm Jutz

Junction Bar

21.00 # Wide Open - Last Fair Deal (Rock)

LIVE MITSPIELEN UND

Berlin Guitars

Soulcat Music-Club

Knaack

HEUTE 20:00 UHR

Seite 42

20.00 # Last Exit Sunday - Iris Romen - mit DJ Lobotomy - Restaurant

21.00 # Lady Storm (Street Blues) (Eintritt frei)

02.09.

14:48

20.00 # The Great Country Swindle - The Saddle Tramps & Fatboy - mit DJ Lobotomy 21.00 # eXperimontag - Buckettovsissors (Noise) / b°tong (Drone, Dark Ambient, Noise)

Magnet Club

20.00 # Skeletonwitch (Metal, Thrash, Death & Black Metal) / Warbringer / Angelus Apatrida

Passionskirche

20.00 # Rosanne Cash (Singer/Songwriter)

RAW-Tempel

20.00 # Tune Up Session - LiveJamsession (Eintritt frei)

07.09.

Blinis Espressolounge

C-Club

18.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Plan Three / Movits / Fallulah / Vinnie Who / Familjen Scandinavian Reception - anschl. NBN DJs

Crystal Club

19.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Therese Aune / Moto Boy / TV Off - Scandinavian Reception

Dazzle Danzclub

22.00 # Laid (Alternative) / Plastic Bitch (Rock, Alternative, New Wave)

DTK - Wasserturm Kreuzberg 16.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Sonia Brex - Piranha Release Party

Eckstück & Dr. Eckstück

20.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Trouble Over Tokyo / Tanz Baby! / Film / Yes Cadets

Festsaal Kreuzberg

20.00 # Young Generation Jazz 15. Jazz-Meeting Berlin Random/Control / Lisbeth Quartett / Andreya Triana - im Rahmen der Berlin Music Week

Flughafen Tempelhof

13.00 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Hilario Duran Trio (Latin Jazz) / Stephan Scheuss solo (Soul Jazz) / Lily Dahab (Vocal Jazz, Bossa) / Vito Rezza and 5After4 (Modern Jazz) / Johnny Favourite (Swing Jazz) / - François Bourassa Quartet (Modern Jazz) / Brandi Disterheft (Modern Jazz) / Johanna Sillanpaa (Vocal Jazz) / Thibault Falk Quartet (Modern Jazz) - Friseur

frannz

Arena Berlin

19.30 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Maria Markesini (Vocal Jazz) / Farmers Market (Speed Balkan Boogie) / Beady Belle (Vocal Groove Jazz) / Elephant 9 (Progressive Jazz Rock) - Norwegian Label Night

Bassy Cowboy Club

Kaffee Burger

Dienstag

16.00 # ClubSpreeBerlin - Brass Wood & Wires u. a. (Dub, Jungle, D&B) - mit DJs - Fuhrpark

20.00 # Blue Velvet Nights - ... a musical jorney through the underground scene and the decadenthigh society of the 50s and 60s

Comet Club

21.00 # Hanne Hukkelberg (Singer/Songwriter, Akustik, Experimental) (siehe Tagestipp)

frannz

19.30 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Johnny Favourite (Vocal Jazz) / Hilario Duran Trio (Latin Jazz) / Vito Rezza and 5After4 / Francois Bourassa Quartet / Brandi Disterheft Quintet / Johanna Sillanpaa & Tyler Horn - Canadian Jazz Night

Heimathafen Neukölln

K 17

20.00 # Fatal Silence / Divine X

21.00 # Band Bash - Tanga Elektra

Kesselhaus

20.00 # French Connection - Arno / Ben L’Oncle Soul / Brisa Roché / ZAZ

KingKongKlub

22.00 # Attempt to change a running system - Sebastian Arnold (Indietronics Drums solo) - Record Release Party mit DJ Dirk Markham (Post-Rock, Indietronica)

La vie en rose

14.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - TV Off / Moto Boy / Tanz Baby! 20.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Haudegen

Lido

20.00 # BerlinVision Song Contest - Der Grand Prix der Berliner Bezirke - Saal

21.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Darwin Deez u. a. The Great Escape Night (kein Einlass mit Popkomm-Kombi-Ticket)

21.00 # Urban Traffic (Rock) / mad:box (Rock, Pop) - anschl. Jukebox Night

21.00 # Circa Survivre + special guests

Junction Bar

KingKongKlub

21.00 # Dudettes Dreamy Dienstag - Protestant Work Ethic (Indie, Folk, Americana) - Aftershowparty mit DJs Kiki Fatal & Dude Plastics (Dudettes Banjo Birthday Bash)

Madame Claude

21.00 # Fourtrack on Stage

08.09. Mittwoch Arena Berlin

16.00 # ClubSpreeBerlin - Red Strict Area / Death On The Stairs / Devil Named Jones / Skin Diary (Indie, Alternative) - mit DJs - Fuhrpark

Ausland

22.00 # Echtzeitmusiktage 2010: the struggle continues #1 - Clare Cooper, Olaf Hochherzk, Valerio Tricoli

Magnet Club

Maria am Ostbahnhof

21.00 # Austria@Popkomm Ginga / Francis International Airport / Bilderbuch u. a. (Indie) - mit DJ After Show

Passionskirche

19.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Martin & James / The Black Atlantic / Moss / Yukon Blonde (siehe Tagestipp)

PercussionArtCenter

13.00-19.00 # Atlantic Soundscapes@Popkomm 2010 - mit Livemusik von färöischen Musikern, Installationen, Film, Design u. a.

PrivatClub

19.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Polo / Two Hours Traffic / Charter / Cast of Cheers Myspace Radar Presentation

Schokoladen Mitte

21.00 # Tobias Hengeveld (Folk, Indie) / The Wishing Well (Folk Rock)

SchwuZ

19.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - My Heart Belongs To Cecilia Winter / Dark Room Notes / Iiris


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-19_10.qxd

13.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Yes Cadets / Cast of Cheers / Dark Room Notes / And So I Watch You From Afar - Music from Ireland 20.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Filewile / Delhi 2 Dublin / The Capital Beat

White Trash Fast Food

22.00 # And So I Watch You From Afar (Postrock, Psych) - Diamond Lounge

Wild At Heart

22.00 # Grimson Ghosts (Horrorpunk) + Guest

09.09. Donnerstag Arena Berlin

16.00 # ClubSpreeBerlin - Imago / Novochild / The Rising Rocket / Chock On A Cock (Powerrock, Alternative) - mit DJs - Fuhrpark

Berghain

20.00 # Elektroakustischer Salon - Kill - mit DJs Jens Balzer

Blinis Espressolounge

15.00 # Acoustic Sessions - Brett Winterford / Mijo Biscan / Boy / Marie Fisker - im Rahmen der Berlin Music Week

Lagari

21.00 # MarieMarie (Indie-Pop mit E-Harfe)

Lido

21.00 # The Pipettes (Indie, Pop, Glam) + Special Guests - Aftershow: Dúné DJ-Set

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

21.00 # Berlin Music Week: Summerize Festival 2010 - Sir Simon Battle / Missincat / Mittekill / Driver Driver (siehe Tagestipp)

Mrs. Lovell

nbi

20.00 # Young Generation Jazz 15. Jazz-Meeting Berlin - Science Fiction Theater / Schneeweiß & Rosenrot / Tobias Preisig Quartett Schweizer Jazzabend im Rahmen der Popkomm

Passionskirche

20.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Gorchitza / Massimo di Cataldo / Jully Black

HEUTE 20:00 UHR LIVE MITSPIELEN UND AROUND THE WORLD TICKET

GEWINNEN: WWW.AXE.DE

PercussionArtCenter

22.00 # Headlab (Progressive, Psychedelic, Alternative)

13.00-19.00 # Atlantic Soundscapes@Popkomm 2010 - mit Livemusik von färöischen Musikern, Installationen, Film, Design u. a.

16.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Roskinski Quartett / Kiki Pau u. a. - Regioactive Presentation

20.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Boy / Julia Marcell / Marie Fisker / Laura Jansen - Four Artists Night

22.00 # Gnadenlos Kostenlos Roadshock Popkomm Label Night (Eintritt frei)

22.00 # Portico Quartet (Brit Jazz)

Dazzle Danzclub

DTK - Wasserturm Kreuzberg

PrivatClub

Duncker

Quasimodo

Eckstück & Dr. Eckstück

21.00 # Berlin Free City - Krazy Open Sessions - Songwriters Open Stage mit Matt De Harp (Eintritt frei)

21.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Ogris Debris / Jesse / Rich Aucoin u. a.

Festsaal Kreuzberg

22.00 # T. Raumschmiere / Warren Suicide (siehe Tagestipp)

Flughafen Tempelhof

13.00 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Pegelia Gold & Art Zentral (Experimental Vocal Jazz) / Tonalrausch (A-cappella-Jazz-Pop) / Baby Bonk (Modern Jazz) / Wolfgang Maiwald Trio (Modern Jazz) / Wortart Ensemble (A-cappella-Jazz) / - Maria Markesini (Vocal Jazz) / Tyler Horny (Modern Jazz) / Alessandro Bertozzi Quintet (Groove Jazz) / Chris Donnelly (Modern Jazz) - Friseur

frannz

19.30 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Christophe Schweizer Detected Orchestra plays Joe Zawinul (Modern Jazz) / Mystéfy (Vocal Jazz) / The Jazz Invaders (Groove Jazz) / The State of Monc (Groove Jazz) Dutch Nu Jazz Movement

K 17

20.00 # Dainty / Fireflies

Kaffee Burger

20.45 # Ein Hit ist ein Hit Vol. 9 Everybody’s in Showbiz

Kesselhaus

21.00 # Berlin Music Week: Summerize Festival 2010 - Caspar Brötzmann Massaker / Dakota Days / I Heart Sharks - mit Cobra Killer DJTeam (siehe Tagestipp)

La vie en rose

14.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - The Black Atlantic / Budam / Therese Aune / Marie Glad / The Raveners / Iiris / Film / I Got You on Tape

Dusty Kid auf der [030] Party 2010 am 02. Oktober in der Kulturbrauerei

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

C-Club

19.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Pintandwefall / Simon Says No! / Sweatmaster u. a.

vals Festi 0 201

18.00 # Mosh Up - Defeated Sanity / Fat Mans War Face / Sinners Bleed / Necromorph / Unsoul / Obscure Mortuary / Harmony Dies / Jehacktet (Metal) - im Rahmen der Berlin Music Week

22.00 # The Smokin’ 44s / Dry Mention - anlässlich der Berlin Music Week

Comet Club

Seite 43

Maria am Ostbahnhof

Café Zapata

19.30 # Popkomm Showcase Festival 2010 - The Megaphonic Thrift / Murmansk / Kellermensch / Asiwyfa - Visions Presentation, anschl. Afterparty

14:48

RAW-Tempel Sage Club

19.00 # Rock at Sage - Laid (Alternative) / Plastic Bitch (Modern Rock) - mit Linkin Park Record Release & DJs DennisConcorde, Sylvia, Arvid, Ill O.

Schokoladen Mitte

21.00 # M:Soundtrack - Bandaraniak + special guests

SchwuZ

20.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Trouble Over Tokyo / The Ghost / Spleen United - Karrera Klub Night mit DJs Tim, Christian & Spencer (siehe Tagestipp)

Gedankenspiele Popkultureller Konsens nervt? Nicht beim Berlin Festival, das wir zum Abschluss unserer Festivalübersicht empfehlen möchten. [pam] Während in Deutschland die Demokratie weiter vor die Hunde geht und sich jetzt auch noch verstrahlte Fußballer in die Politik einmischen, herrscht auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof für zwei Tage musikalische Anarchie. »Burn, Berlin, Burn« gehört zu den erfolgreichsten Alben von Atari Teenage Riot, der TechnoPunk-Band um Alec Empire, die nach über 10 Jahren auf die Bühne zurückkehren. Spaßanarchist und offizieller Fußballweltmeisterschafts-DJ Fatboy Slim ist auch dabei, genauso wie der Präsident des Berliner Undergrounds Gonzales, der neuerdings auch als Schauspieler arbeitet, bald zu sehen in »Ivory Tower« mit Tiga als Bruder und Peaches als Angebetete. Nicht zuletzt darf man

auf das Comeback von Edwyn Collins gespannt sein. Nach dem Ende seiner Band Orange Juice, die in den 80ern mit dem Debüt »You Cant Hide Your Love Forever« beachtliche Erfolge feierten, startete der Schotte eine Solokarriere, die ihren Höhepunkt in den 90ern mit den Hit »A Girl Like You« fand. Bald erscheint sein siebtes Soloalbum »Loosing Sleep« an dem u. a. Johnny Marr, The Drums, Alex Kapranos und Nick McCarthy von Franz Ferdinand mitwirkten. Auch wenn man die meisten Namen zum ersten Mal hört, spürt man doch, dass bei der Programmauswahl das Prinzip der stilistischen und gedanklichen Freiheit mehr denn je berücksichtigt wurde.

Indian Spirit 02..-06.09., Heiligengrabe, Brandenburg (bei Pritzwalk) Tickets: 45-55 Euro Line-up: Cosmo, Painkiller, A-Team, Kill Bill, Thor, Gandalf u. a.

Reeperbahn Festival 23.-25.09., Hamburg Tickets: 29-59 Euro Line-up: Kristofer Aström, Marit Larsen, MIT, Moto Boy, The Black Atlantic, Superpunk, The Broken Beats, Stornoway, Junip, Gonzales, James Yuill u. a.

Musik

Silver Wings Club

30.08.2010

Session Café

21.00 # The Irie Troauts (Live Session) (Eintritt frei)

Silver Wings Club

13.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Jonas & The Massive Attraction / Delhi 2 Dublin / Jully Black / Yukon Blonde - Canadian Blast 19.00 # Popkomm Showcase Festival 2010 - Nokeys / The Sunpilots / Jonas & The Massive Attraction / Tracer / De Staat

SO 36

21.00 # Kiezkonzert - Blood Robots (Debüt) + support

Soulcat Music-Club

21.00 # Aaron Lewis (Ragtime, Swing) (Eintritt frei)

Wabe

21.00 # Berlin Musik Week - Trio Kalima (World & Kammerjazz)

White Trash Fast Food

22.00 # Amos - Record Release Diamond Lounge

Wild At Heart

22.00 # HWS (Punkrock) + Guest

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Berlin Festival 10.-11.09., Flughafen Tempelhof Tickets: 39-59 Euro Line-up: Editors, Hot Chip, Fatboy Slim, LCD Soundsystem, Fever Ray, Gang of Four, Robyn, Peaches, Tricky, Gonzales, Caribou, Superpunk, MIT u. a.

[030] Party 2010 02.10., Berlin, Kulturbrauerei Tickets: 10 Euro zzgl. max. 2,50 Euro unter www.berlin030.de/tickets, AK 15 Euro Line-up: Dusty Kid, Azzido Da Bass, Aka Aka, Emerson, Fidelity Kastrow, Keo Digital, Rotfront, Nachlader, Christopher Just & Larry T., Neon Twins aka Thaler & F.O.S.T. u. a.

43


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-19_10.qxd

30.08.2010

10.09.

14:48

Tattoo & Piercing

16.00 # ClubSpreeBerlin - Me & The White Rabbits / The Big Ride u. a. (Funk, Soul, Rock, Jazz) - mit DJs Fuhrpark

Mo.-Fr. 1100-1900

Ballhaus Ost

20.00 # World Music Denmarks Showcase - Afenginn / Dánjal / Analogik / Mames Babegenush / Karen Mukupa / Pilpel (World Fusion, Balkan, Reggae, Klezmer, Gypsy, Electro)

Bassy Cowboy Club

21.00 # Lange Tanznacht - Les Quitriche (Sixties-Beats) - mit DJs Mr. Garage Records&Kian

Blinis Espressolounge

20.00 # Young Generation Jazz 15. Jazz-Meeting Berlin - Thomas Savy / Médéric Collignon - Labelpräsentation „Plus Loin“ im Rahmen der Berlin Music Week

PercussionArtCenter

13.00-19.00 # Atlantic Soundscapes@Popkomm 2010 - mit Livemusik von färöischen Musikern, Installationen, Film, Design u. a.

Pfefferberg

20.00 # Chickenhunters (Rock)

18.30 # Patrice - mit Gespräch (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

20.00 # The Berlin Beat Allstars

Flughafen Tempelhof

Musik

20.00 # Young Generation Jazz 15. Jazz-Meeting Berlin - jazzplayseurope / Formelwesen - im Rahmen der Berlin Music Week

nbi

22.00 # Zoe Leela, General Snipe, Int. Love Cooperation - anlässlich der Berlin Music Week

Festsaal Kreuzberg

13.30 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Jochen Aldinger AMP Trio (Organ Groove Jazz) / Lena Sundemeyer (Vocal Jazz) / Marko Jovanovic & Piaccorida (World Jazz) / Kalima (Vocal Jazz) / Kadri Voorand (Modern Vocal Jazz) / - Edgar Knecht Trio (Modern Jazz) / Oy (Vocal Jazz Pop) / Savio Rego (Groove Jazz) - Friseur 14.00 # Popkomm Public Days: Berlin Festival 2010 - Editors / Fatboy Slim / LCD Soundsystem / Fever Ray / Atari Teenage Riot / Robyn / Adam Green / 2manydjs / Blood Red Shoes / Caribou / Erol Alkan / Junip / - Herman Dune / Goose / Mit / Norman Palm / Zola Jesus / Barbara Panther / Amiina / Bon Homme / Le Corps Mince Du Francoise / De Staat / Spleen United / Megaphonic Thrift / Jesse / Cast Of Cheers / Therese Aune / Boemklatsch / Berlin Battery Crew feat. Shir Khan / DJ Supermarkt und Jack Tennis

frannz

19.30 # Jazzkomm Showcase Festival 2010 - Lozee (Pop Jazz) / Duo Elegance (Modern Jazz) / Alessandro Bertozzi Quintet (Groove Jazz) / Orientation (Oriental Groove Jazz)

Haus der Kulturen der Welt

20.00 # Sustainability - Interdependence Day 2010 - Brothers Keepers

Heimathafen Neukölln

20.00 # Meine vielleicht besten Lieder ... - Funny van Dannen - Saal

Kaffee Burger

21.00 # Ace Club #12 - Echelmeyer (Elektropop, Indietronic) - The Toten Crackhuren im Kofferraum DJSet, MC Olli Goolightly, Sick Sinus & Thomas Echelmeyer

Kammerspiele des Deutschen Theaters

22.00 # Parzelle Paradies - Veranda Music - Box + Bar

Kesselhaus

21.00 # Die Nacht nach Ramadan - Konzertnacht - Kobra 36 (Oriental Rock), Speed Caravan (Rock, Electro) - mit DJ Oriental

Knaack

21.00 # Wide Open - Sascha Korn

Lovelite

18.00 # Denmark meets Berlin Ginger Ninja (Idol-Pop) / Lucky Bird / My Evil Twin / Hobbymor / Thorbjorn Risager (Blues) / Heidi Mortenson (Soul)

Madame Claude

21.00 # House of Light (New Wave IndiePop) / Dark Room Notes (Electronic, Alternative)

22.00 # Red Strict Area (Indie, Rock) / The Incontinentals (Indie, Rock)

Ex’n’Pop

19.00 # Whirlpool Bandfestival Kill 2 Dress / The Methusalem / Summer State / The Army of Fritz & The Cosmic Game / Mondo / Broken BPM / Meine / Music Men

Dussmann

Dazzle Danzclub

21.00 # Die Nacht nach Ramadan - Konzertnacht - Sahra Halgan (Somali Music) / Mario Rispo (Türk. Folk Pop) /Terakaft (Desert Blues, Rock, Akustisch)

15.00 # Acoustic Sessions - Boy / A Happy Little Accident / Julia Marcell - im Rahmen der Berlin Music Week

Café Zapata

44

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

PrivatClub

Schmitz Katze

21.00 # Volker Putt (Punk Rock)

21.00 # Wino (Rock) / Darsombra (Experimental, Psychedelic) / Conny Ochs (Blues, Garage)

SchwuZ

20.30 # Hip Hop Coming Out Miss Flint ft. Krizzi with the K! / Sookee / BadKat / Berlinutz / We B*Girlz

Slaughterhouse

21.30 # Skapunk-Fieber - Pech & Würfel (Ska-Punk-Metal) / Lariskari (Skapunk) / Chopinni (Ska-Rock-Pop) - After Show Punk & Ska-Party feat. Doctor Bird

Sophiensaele

20.00 # Echtzeitmusiktage 2010: state of the union #1 - Sink / Perlonex (Elektroakustische Musik)

Supamolly

22.00 # Phaedro’s Funeral (Polka, Tango, Balkan, Cabaret) - anschl. DJs

Tommy-WeissbeckerHaus

21.00 # Punk Tanz im Twh - Kellerasseln (Punk) / DKH (Dis-Beat) / P.V.D. (PlatzverweisDeutsch) (Punk)

Wabe

20.00 # Berlin Music Week - Berlin Best Acoustic Acts (Singers, Songwriters)

White Trash Fast Food

22.00 # Elyas Khan (Nervous Cabaret) / Sxip Shirey - Restaurant

Wild At Heart

22.00 # Sisterbutterfly (GlamRock) + Guest

11.09. Samstag Arcanoa

21.30 # Ocean Versus Daughter (a cappella, Akusmatik) / Falk & Die Wiese

Arena Berlin

16.00 # ClubSpreeBerlin - Audiocæneat! / Men Should Brothers Be / Werner Krauss / M185 (Noise, Postrock, Krautrock) - mit DJs - Fuhrpark

22.00 # Bugfryer

Festsaal Kreuzberg

Flughafen Tempelhof

14.00 # Popkomm Public Days: Berlin Festival 2010 - Hot Chip / Soulwax / Gang Of Four / Tricky / Edwyn Collins / Boys Noize / Peaches / „Chilly“ Gonzales / Lali Puna / Wedding Present performing Bizarro / Superpunk / - We Have Band / Seabear / Neon Indian / Tahiti 80 / Baby Monster / Fang Island / The Morning Benders / Shadow Dancer / Djedjotronic / Les Petit Pilous / Housemeister / Strip Steve & Das Glow / Enno Bunger / Kimono / Rich Aucoin / Yes Cadets / Sick Girls / Hugo Capablanca

Heimathafen Neukölln

20.00 # Meine vielleicht besten Lieder ... - Funny van Dannen - Saal

K 17

19.00 # Drittelfinale I - Berlin Bands United V

Kindl-Bühne Wuhlheide

19.30 # Ostrock Klassik 2010 Puhdys / City / Karat / Pankow / Michael Hirte / Renft / Rockhaus / Dirk Michaelis / Tino Eisbrenner / Electra / Angelika Mann / Günther & Laura Fischer / Deutsches Filmorchester Babelsberg

Madame Claude

21.00 # Ducktails (Psychedelic Drone) / Dolphins in the Future (Psychedelic Pop)

Partyzelte in der Heidestr.

14.00-00.00 # 1. Berliner Schlagerfest im Rahmen der Berlin Music Week - Fräulein Menke / Traumprinzen / Schnitte / Michael Fischer / Marckeem - mit Karaoke-Zelt, DJs Team 28, Zigarre, Patrick, ChrizzT, Nightlife, Dance (Schlager der 70er bis heute, NDW), Musik-Specials: Disco-Fox, Schlager-Kult-Hits, Kölscher Karneval, Aprés Ski deutsch, Oktoberfest, Eurovision Song Contest u. a., Mod.: Uwe Hübner - 2 Floors

Postbahnhof

20.00 # Stars / Ikaria

Quasimodo

22.00 # Funk Delicious (Funk, Soul)

Roadrunner’s Club

21.00 # The Man Who Comes Around - Johnny Cash Memorial night - Union Avenue / Support: Men In Black - mit Louisiana Wax Team

Schokoladen Mitte

21.00 # thirsty & miserable Rapid Cities (Post-HC) / mOck (PostRock)

SO 36

18.00 # Fluchtweg / Müllstation / Lustfinger / Die Arbeitslosen Bauarbeiter / Hörinfarkt

Sophiensaele

20.00 # Sorry Gilberto (Record Release) / Noel Brian Bedroom Band / Mockery Box

20.00 # Echtzeitmusiktage 2010: against the grain #1 - Margareth Kammerer (guitar, vocals) feat. Seby Ciurcina (guitar, vocals), Derek Shirley (bass), Steve Heather (drums) & Big Daddy Mugglestone (vocals) / Heaven And (Akustisch, Experimental) - Festsaal

21.00 # Lange Tanznacht - The Mokkers - mit DJ Rogal

21.30 # Sweethearts of the Rodeo (Western Swing) (Eintritt frei)

21.00 # Gurumaniax (Krautrock, Psychedelic, Progressive, Avantgarde)

22.00 # Die Madmans (Punk) / Punk Rock Boys - anschl. DJs

21.00 # Sedlmeir / Sister Chain & Brother John - One-Man-Rockshow

20.00 # Berlin Music Week - KuSuMu / Deaf Radio / Radio Alaska / Die melodische Renate (Rock, Pop)

Ballhaus Ost

Bassy Cowboy Club C-Club

Cortina Bob

Soulcat Music-Club

-1400 Uhr

00

www.Inkers-House.de

Astra Kulturhaus

19.00 # Ohne Strom Spezial - Der Polar (Songwriter) / Marie Fisker (Singer/Songwriter) / Julia Marcell (Klassik Punk) / Boy / Mijo Biscan (Lamplight)

Piercing & Schmuck Fantasy-Accessoires

Feuerbachstraße 18a · 12163 Berlin-Steglitz Tel. 030/ 324 82 89

Arena Berlin

Badeschiff

Inker‘s House

Body-Airbrush Tätowierungen

Freitag

21.00 # Eels (Indie, Alternative)

Seite 44

White Trash Fast Food

20.00 # Plus Guest (Indie Pop) 22.00 # Berlin Clubnacht - Onkel Berni (Electro, Trash) / Pablo Decoder (Indie, Electro)

Wild At Heart

22.00 # Nine Pound Hammer / Wayward Caines (Punk-Rock)

12.09. Sonntag Arena Berlin

16.00 # ClubSpreeBerlin - Lan / Oinqk / The Koks (Synthie-Beats, Elektro, Pop) - mit DJs - Fuhrpark

Ausland

21.00 # Echtzeitmusiktage 2010: is there a thing called jazz #1 - Olaf Rupp (Gitarre) (Neue Improvisationsmusik) / Ignaz Schick (Saxophon), Clayton Thomas (Kontrabass), Paul Loves (Drums)

Bang bang club

21.00 # Women (siehe Tagestipp)

Bassy Cowboy Club

21.00 # Blue Cotton - Les Haferflocken Swingers (Jazz, Big Band Swing, Rocknroll) - mit DJ Rogall

Cassiopeia

20.00 # Blacklisted / Rising / Zaar (Hardcore, Metal)

Comet Club

21.00 # Serena Maneesh

Edelweiss

20.00 # Jazzkollektive Berlin Kollektiv Stage - Lotus Eaters Wanja Slavin

Heimathafen Neukölln

20.00 # Meine vielleicht besten Lieder ... - Funny van Dannen - Saal

Madame Claude

21.00 # Open Mic L.J. Fox (Eintritt frei)

Maschinenhaus der Kulturbrauerei 20.00 # Young Generation Jazz 15. Jazz-Meeting Berlin - Bundeswerkstatt Jazz

nbi

22.00 # A Month of Sundays Rue Royale + Support

Partyzelte in der Heidestr.

12.00-22.00 # 1. Berliner Schlagerfest im Rahmen der Berlin Music Week - Anna Maria Zimmermann / Buddy / Michael Fischer / Jasmin Arenz / Marckeem - mit KaraokeZelt, DJs Team 28, Zigarre, Patrick, ChrizzT, Nightlife, Dance (Schlager der 70er bis heute, NDW), MusikSpecials: Disco-Fox, Schlager-KultHits, Kölscher Karneval, Aprés Ski deutsch, Oktoberfest, Eurovision Song Contest u. a., Mod.: Uwe Hübner - 2 Floors

Postbahnhof

13.09. Montag

22.00 # The Great Country Swindle - Pascal Briggs & Iris Romen - mit DJ Mordy Mokum (rockabilly)

Madame Claude

21.00 # eXperimontag - Wouter Jaspers / Eric Arn / Stefan Kushima (Psychedelic, improvised Drone)

Magnet Club

21.00 # Delta Spirits

Naher Osten

21.00 # Echtzeitmusiktage 2010: the world and the raw people #1 MoHa! / Monno

White Trash Fast Food

22.00 # Kristal and Jonny Boy (Electroacoustic Pop) - Restaurant

Wild At Heart

14.09. Dienstag

Bassy Cowboy Club

20.00 # Blue Velvet Nights - ... a musical jorney through the underground scene and the decadenthigh society of the 50s and 60s

frannz

20.00 # Jennie Abrahamson (Singer/Songwriter) / Elin Ruth Sigvardsson

KingKongKlub

21.00 # Dudettes Duly Dienstag Noel Maurice (Alternative , Pop, Indie, Rock) - Aftershowparty mit Kiki Fatale (Independence for the feet)

Madame Claude

21.00 # Campfire Session - Ken Nash (Alternative Folk) / Golden Spun (Pop-folk)

15.09. Mittwoch Ausland

21.00 # Echtzeitmusiktage 2010: the struggle continues #2 - Helena Gough (Laptop), Antoine Chessex (Saxophon, Electronics), Mat Pogo (Vocals, CD-Players)

Badeschiff

20.00 # Ohne Strom - Musik unplugged - Ben Hamilton / Miss Kenichi

Bassy Cowboy Club

20.00 # Pinky’s Peepshow - mit DJ Christopher Rose (Hot Jazz, Dirty Blues, Nasty R&B)

C-Club

20.00 # Tokyo Ska Paradise Orchestra (Ska, Jazz, Dub) / The Butlers - mit DJ Bela

Comet Club

20.00 # Nils Koppruch & Band

21.00 # Open Stage Schokoladen

Supamolly

Wild At Heart

Wabe

Yaam

22.00 # Majority Lost (Rock) + Guest 13.00 # ClubSpreeBerlin Abschlusskonzert - Dellé (Seeed) & Band

Wunsch anrufen Ja, ich m Das Abo läuft

Name/Vorname

Straße/Nr. oder P

22.00 # Dry Mention (Rock, Funk, Pop) / Petty Officers (Rock, Alternative, Garage House)

PLZ/Ort

19.00 # Nemhain + Support

Telefon

21.00 # Auge.blau (Deutsch Pop)

Schokoladen Mitte

04.07. Horst 16.07. Bernd 15.08. Jörg K 30.08. Ingo A 06.09. Sieben 25.09. Mathi 29.09. Bodo 10.10. Kabar 23.10. Axel H 25.10. Zwang 31.10. Andre 01.11. Sieben 15.11. Come 17.11. Jazz O

Dazzle Danzclub

22.00 # Solo Acoustic Tour - Josh Ritter (Singer/Songwriter) 20.00 # Punkrock MC / Atze Wellblech (CD-Release-Party) / The Incredible Herrengedeck / Geigerzähler / Helje - mit DJs Nicorus, Luschi & Lumpi

1 Jahr [0 + 2 Ticke —alles fü

22.00 # Riot God feat.members of Monster Magnet / Winnebago Deal (Rock)

K 17

RAW-Tempel

Du möchtes

Bassy Cowboy Club

20.00 # Olaf Schubert & seine Freunde

Quasimodo

[030]

Kaffee Burger

KingKongKlub

22.00 # a design for life - Tomas Tulpe (80er Jahre Atari ElektropopStil) - mit DJs E-Man, Tracy Jacks (Indie, Britpop, Indietronics, Nu Rave)

L.U.X. leiseste Unterhaltung X-berg 22.00 # Ken Parsons (Keltische Harfe, Lieder, Comedy)

Schokoladen Mitte

E-Mail

Zustellhinweis (z.

Rechtshinweis: Ic der Frist genügt d dies durch meine

21.00 # LoFi Lounge - Grimoon (Cinematic Pop) / Tracy`O (ElektoPop) / Florian Glässing (Singer)

Wild At Heart

22.00 # The Freeze (HC-Punk) / Nothington (Punk)

Unterschrift


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-19_10.qxd

30.08.2010

14:48

Seite 45

[030] Magazin-Lieferservice!

Du möchtest jede Ausgabe vom [030] Magazin Berlin druckfrisch nach Hause geliefert bekommen?

1 Jahr [030] Magazin Berlin im Abonnement + 2 Tickets für die Wühlmäuse —alles für nur 26 Euro

is t a gr 0]

[03 ten für nnen o Ab

2 TICKETS FÜR DIE WÜHLMÄUSE

Das Programm der Wühlmäuse umfasst etablierte Künstler aus dem Kabarett und Comedy-Bereich, Konzerte sowie Lesungen. Auch junge Künstler wie Johann König, Florian Schroeder und Bodo Wartke dürfen ihr Können unter Beweis stellen. Das Theater wird 364 Tage im Jahr bespielt und bietet ein abwechslungsreiches Programm, das für jeden Geschmack das Passende bereithält. www.wuehlmaeuse.de

04.07. Horst Evers 16.07. Bernd Begemann 15.08. Jörg Knör 30.08. Ingo Appelt 06.09. Sieben auf einen Streich 25.09. Mathias Tretter 29.09. Bodo Wartke im Admiralspalast 10.10. Kabarettbundesliga 23.10. Axel Hacke 25.10. Zwangsensemble 31.10. Andreas Thiel 01.11. Sieben auf einen Streich 15.11. Comedy Company 17.11. Jazz Orchestra

Wunschtermin wählen—Abonnenten-Service anrufen: [030] 29021 504. Oder per Post/Fax: Ja, ich möchte [030] abonnieren

zum Preis von nur 26 Euro im Jahresabonnement. Ich erhalte außerdem zwei Karten für die Wühlmäuse. Das Abo läuft unbefristet, kann aber nach einem Jahr jederzeit mit einem Vorlauf von zwei Ausgaben gekündigt werden. Im Voraus bezahlte Beträge werden erstattet.

Name/Vorname

Straße/Nr. oder Postfach Ich zahle per Bankeinzug.

jährlich

halbjährlich

Ich zahle per Rechnung.

PLZ/Ort

Telefon

Geburtsdatum (freiwillige Angabe)

Konto-Nr.

E-Mail

BLZ

Zustellhinweis (z.B. Vorderhaus, Seitenflügel,...)

Bank

Unterschrift

Coupon ausfüllen und per Post oder Fax absenden an: Zitty/[030] Aboservice, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin. Fax: [030] 29021-599 Abo-Servicetelefon: [030] 29021-504, Mo. bis Fr. von 7.30-20.00 Uhr, Sa. und So. von 8.00-12.00 Uhr

[030] 1310

Rechtshinweis: Ich weiß, dass ich diese Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss in Textform oder durch Rücksendung der erhaltenen Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen kann. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der bereits erhaltenen Waren an: Zitty Verlag GmbH, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin. Von diesem Rechtshinweis habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine Unterschrift. Diese Abo-Aktion läuft bis 15.11.10 Sollte die Prämie vergriffen sein, werde ich darüber benachrichtigt und bekomme die Möglichkeit eine andere Prämie auszuwählen.


Party Magazin—Tagestipps—Programm

Alles im Fluss

Club-Tour

Party

Club, Spree, Berlin Der gefährdete clubkulturelle Ballungsraum zwischen Jannowitz- und Elsenbrücke ist ein spezieller Hotspot der Berlin Music Week Berlin lebt von der Attraktivität seiner Clubkultur. Mehr als die Hälfte der Berlinbesucher kommt wegen dem Nachtleben in die Stadt. Trotzdem sind aktuell so viele Clubs wie nie zuvor gefährdet. Im Prenzlauer Berg stehen das Icon und der Knaack Klub wegen Anwohnerbeschwerden vor dem Aus, das SO36 in Kreuzberg muss aus den gleichen Gründen eine kostspielige Mauer errichten und das Tacheles kämpft in Mitte noch wacker gegen Räumungsklagen. Entlang der Spree sind durch die Mediaspree-Bauprojekte besonders viele Clubs, Locations und Strandbars gefährdet. In der Bar25 gehen nach der langen Abschiedsparty vom 10.—13.09. wohl endgültig die Lichter aus. Am gegenüberliegenden Ufer ist die Zukunft des Kiki Blofeld ebenso ungewiss wie die des Yaam. Dass der um die Ecke gelegene, beliebte Club Maria abgerissen wird, ist nur eine Frage der

46

Zeit, bis das Grundstück meistbietend vom Land Berlin an Investoren verkauft wurde. Dieser Clubkulturelle Ballungsraum zwischen Jannowitzund Elsenbrücke bekommt während der Berlin Music Week besondere Aufmerksamkeit. In der Woche vom 06.—12.09. läuft dort in verschiedenen Locations das Projekt ClubSpreeBerlin. Tagsüber präsentieren sich Newcomerbands, abends läuft das »Unerhört« Musikfilmfestival und nachts steigen Partys. Das Opening ist am Mo 06.09. im Kiki Blofeld und das große Abschlusskonzert am So 12.09. im Yaam (siehe ➜ S. 37). Zwischen den Locations pendelt täglich kostenfrei von 14-01 Uhr ein solarbetriebener Bootshuttle. ¶ [sg] Mo 06.09.—So 12.09. ClubSpreeBerlin, Anlegestellen ➜ S. 83 Mehr Info auf www.clubspreeberlin.de


»Dusty Kid liefert die Blaupause für modernste Soundästhetik« [030] Party 2010 ➜ S. 49

Berlin platzt vor Musik

DJ Esbee (Smoosy House)

Party

Players Delight

Fit for Party Die legendäre Sportlerparty gastiert im Admiralspalast Während sich die letzten Sportler noch von der ISTAF erholen, steht die nächste Herausforderung für sie an: Players Delight hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine regelmäßig stattfindende Party für Berliner Breiten- und Leistungssportler und deren Freunde zu etablieren. Mit Erfolg. Mittlerweile steht die Veranstaltungsreihe fest im Berliner Nachtleben und bietet ihren Gästen in wechselnden Locations ein Event, das mehr als nur eine gewöhnliche Party ist—nämlich ein Zusammenspiel von Partyfeeling und High-

Im letzten Jahr fiel die Popkomm aus, und niemand hat die große Musikmesse wirklich vermisst. Wir Berliner sind Musik im Überf luss schließlich gewohnt und das Jammern der Musikindustrie über sinkende Umsätze ist mittlerweile so etwas wie ein Grundrauschen, das man nicht mehr wahrnimmt. Trotzdem toll, dass die Messe mit ihren ulkigen Besuchern wieder da ist, als Teil der noch tolleren Berlin Music Week. Vielleicht zeigt den Anzugträgern aus Hamburg, Köln und München diese Woche im September ja, dass man nur den Kopf aufmachen muss, dann kommen die Ideen schon. Wo es eine O2 World nur wenige 100 Meter vom Berghain gibt, wo sich rund ums Schlesische Tor die ganze Indie-Welt konzentriert, wo ein alter Flughafen Platz für Großraves und kredible Festivals bietet—da muss es auch Leute geben, die sich für Musik jeder Art interessieren. Wenn die Bar 25 zugemacht wird, dann macht sie halt woanders wieder auf. WMF kaputt?—Irgendwo wird’s weitergehen. So einfach ist das. Dieser Geist des »sich selbst helfen« und »einfach machen«—der ist Leuten in den Chefetagen der ganzen Industrie zu wünschen. Hoffentlich stehen sie nicht nur bei ihren eigenen Empfängen rum, sondern bewegen ihre Chefsessel-Bootys in die Clubs!

light-Entertainment, ein Ereignis, das auf Emotionen, Begeisterung und Faszination setzt. Musikalisch bürgen Lokalmatadoren wie DJ Esbee (Foto) mit ihrem Namen. Dass Veranstalter Robert Franke seine Veranstaltung nun in den legendären Berliner Admiralspalast lotsen konnte, spricht für sich. ¶ [toke] Sa 18.09. ab 23 Uhr im Admiralspalast Wir verlosen 5 x 2 Tickets, Stichwort »Players« ➜ red030@zitty.de

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Fragen Kritik und VIP-Bändchen bitte an patrick.ressler@gmail.com Fritz ist das offizielle Berlin Music Week Radio 47 vom 06.-12. September.


Nachts im Club

Location-Check und Party-Hopping

Berlin Clubnacht

Party

Zur Berlin Music Week verzeichnet die Berlin Clubnacht die Rekordteilnehmerzahl von rund 45 Clubs, 120 DJs, Live-Acts und Bands ¶ [Stefan Guther]

48

Mit der Berlin Clubnacht vereint sich die vielschichtige lokale Clubszene zu einem großartigen MusikEvent. Noch nie präsentierten sich in der knapp 10 - j ä h r i g e n G e s c h i c h te der Clubnacht gemeinsam mehr Clubs und SzeneBars. Der Location-Check und das Party-Hopping sind die Quintessenz des von der Clubcommission Berlin veranstalteten Events. So kann man sich zum Abschluss der Berlin Music Week von Samstagabend bis Sonntagnachmittag mit nur einem Eintrittsbändchen durch die weltberühmte Clublandschaft treiben lassen:

Indie, Rock, Trash, HipHop, Reggae, Funk & Soul, Jazz, Techno, Electro und Karaoke—die komplette musikalische Vielfalt der Stadt gibt’s auf einen Schlag zum korrekten Preis. Erstmals pendelt nach langer Zeit auch wieder ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen den Clubs. Zu Entdecken gibt es genug: Styles, Trends, Label-Präsentationen, Newcomer, Stars, DJs, Musiker, Bands und alteingesessene wie neue Läden gleich mit. Außerdem präsentiert sich das Gastland Indien mit einheimischen Künstlern.

Musik-Highlights

Zum Einstieg in die der Berlin Clubnacht empfehlen wir ab 20 Uhr im .HBC am Alexanderplatz die Performance des Schweizer Elektro-Punk Trios Solange la Frange. Wer danach das Gastland Indien bei dessen Feiertour durch die Berliner Clubs begleiten will, ist im Tresor mit dem DJ-Duo B.L.O.T. und dem globalen Disco-Beauftragten Hans Nieswandt an der richtigen Stelle. Außerdem feiert Ganesh im Friedrichshainer Spielraum seine Geburtstagsparty zusammen mit Ma Faiza, der Pionierin des indischen Clubsounds. Und im Fire Club in der Zions-

kirchstraße spielen die DJs Alu und Gob Asian Underground, Tabla Drum & Bass, Sitar Funk, Dhol Dub und Bansoori Breakbeats. Derweil stellen im Kesselhaus der Kulturbrauerei der Seeed-Sänger Demba Nabeh Boundzound und dessen blau gefärbter Kompagnon Jens Fischer Rodrian von der Blue Man Group erstmals ihr neues Projekt Roothouse Night vor. Im Cassiopeia wird das goldene Zeitalter des HipHop zelebriert und im Calabash Club ein globaler Rundumschlag geboten, während im Yaam das dritte Berlin Dubfestival über die Bühne geht.


Das Astra Kulturhaus an der Friedrichshainer Clubmeile in der Revaler Straße ist immer eine Reise wert. Während der Clubnacht gibt’s dort Reggae, Dancehall, HipHop von Champions League, Sentinel Sound, Mystic Roots und dem K.I.Z.DJ Craft. Im Wedding gilt es das Brunnen70 mit seinem riesigen Kellergewölbe in einem ehemaligen Möbelhaus zu erkunden. Die Indian Clubnight hat hier auch einen Floor, der von MC Sufferah gehostet wird. Ein anderes wichtiges Thema der Berlin Clubnacht sind die durch wirtschaftliche Interessen von Privatinvestoren und Immobilienspekulanten bedrohten Clubs SO36, Knaack Klub und Café Zapata im Tacheles. Hier sollte man feiern, solange es diese Locations noch gibt. Gleiches gilt auch für die Oberhafenkantine hinter dem Hamburger Bahnhof. Der originalgetreue Nachbau einer hanseatischen Kultkneipe wird im Oktober wieder abgerissen. Während der Berlin Clubnacht gibt’s dort Schlager und Seemannslieder satt. Und dem Kiki Blofeld mit seinem schussfesten Bootshaus am Spreeufer sollte man ebenfalls einen Besuch abstatten, bevor es dort zu kalt wird. In die Horror-Rock-Bar Last Cathedral sollte jeder reingehen, der sich dort normalerweise nicht rein traut.

Club-Cluster

Wer nicht gerne reist und sich die Tour durch die Bezirke ersparen will, bleibt am besten in Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte oder Prenzlauer Berg. In diesen drei Bezirken herrscht die größte Clubdichte Berlins. Die Locations sind locker

per Fußmarsch erreichbar. Allein im Bermuda Dreieck zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow tummeln sich das Gartenlokal 3 Schwestern, Lido, Astra Kulturhaus, Matrix Berlin.365, Monster Ronson‘s, Privatclub, SO36, Lovelite und Cassiopeia. Oder man bleibt gleich in der Kulturbrauerei im Prenzl’Berg mit den vielen Clubs und Locations auf dem weitläufigen Areal.

Bus-Shuttle der Berlin Clubnacht

Zwischen den Clubs fährt ein Bus-Shuttle quer durch Berlin, der mit dem Eintrittsband kostenlos genutzt werden kann. Die Haltestellen befinden sich in der Nähe der Locations—auf die Ausschilderung achten. Die Busse fahren in drei Linien im 20-Minuten-Takt und sind von 23-05 Uhr im Einsatz. Den zentralen Umsteigepunkt aller drei Buslinien bildet der Alexanderplatz, Ecke Karl Liebknecht Straße gegenüber vom .HBC, dem Headquater der Berlin Clubnacht. Seid nett zu den Busfahrern—euer Vergnügen ist deren Arbeit. Und lasst die Busse ganz, sie werden noch gebraucht! Sa 11.09. Berlin Clubnacht mit rund 45 Clubs, 100 DJs und 20 Bands ab 23 Uhr im Berliner Stadtgebiet. Tickets: 12 Euro an den Abendkassen der teilnehmenden Clubs. Weitere Infos: www.berlinclubnacht.de Den Plan zur Berlin Clubnacht findet ihr auf ➜ S. 83 Wir verlosen 5 x 2 Bändchen (abzuholen im HBC ab 22 Uhr) mit dem Stichwort »Clubnacht« per Mail an ➜ red030@zitty.de

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Elektro Enfant-Terrible Dusty Kid

[030] Party 2010—Sweet 16

A Raver’s Diary Am 2. Oktober feiern wir die siebte [030] Party

Auf insgesamt neun Floors treffen sich an diesem Abend 30 DJs und Live-Acts aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen auf dem Gelände der Kulturbrauerei, um der Vielfalt, die das seit 1994 bestehende Stadtmagazin inhaltlich bietet, musikalisch zu spiegeln. Headliner ist der italienische Produzent Dusty Kid (Foto), der zusammen mit dem Hamburger Hitgaranten Azzido Da Bass, den BerlinHeroen AKA AKA, Christopher Just, Larry T und Emerson die Hauptbühne des Kesselhauses rockt. Sein zuletzt vorgelegtes Album »A Raver‘s Diary« inklusive des Überhits »Lynchesque« sprüht nur so vor eskapistischtechnoider Klangvielfalt und darf getrost als Blaupause modernster Soundästhetik betrachtet werden. Neben der elektronischen Ausrichtung im Kesselhaus findet sich im Maschinenhaus mit dem Bandkollektiv Rotfront (osteuropäischer Garant für schwungvolle Bühnenshows ➜ S. 37), den Elektropunkpoppern Nachlader und dem Straßenmusiker Duo Guaia Guaia, deren Musik laut dem Nachrichtenmagazin Spiegel »eine Art Elektro-Pop-Reggae mit eingängigen deutschen Texten« ist, Live-Musik der Extraklasse. Hip Hop-Liebhaber werden sich über ein Label-Showcase der Berliner Rap-Institution Edit Entertainment freuen, während Fans alter und neuer Rock- und Popklassiker mit Berlins einzigartiger LIVE Karaoke in der Alten Kantine die passenden Ansprechpartner finden. Das Soda und der Club 23 mit Nina Queer, DJ Pumi, Altmeister Namito, Bukaddor & Fishbeck und Resident Mat Diaz dürfen natürlich auch nicht fehlen. Der Eintritt kostet im VVK 10 Euro zzgl. Genühren und 15 Euro an der Abendkasse. ¶ [ts]

Party

Club-Highlights

Sa 02.10. ab 21 Uhr auf dem Gelände der Kulturbrauerei Tickets (Print-at-Home), das komplette Line-up und Links zum Probe hören unter: www.berlin030.de/party2010 Lest mehr zur [030] Party 2010 in der kommenden Ausgabe!

49


Partytipps

he c o 1.W

Fr 03.09. und Sa 04.09. jeweils ab 23 Uhr

We Love Berlin Festival Große Kraft erfordert große Verantwortung. Mit dieser gehen die WLB-Macher auch dieses Mal gut um. Sie wissen, dass ihre Events zu den größten und erfolgreichsten der Stadt gehören. Dementsprechend pflichtbewusst lassen sie es sich nicht nehmen, ihre Partys mit den besten DJs und Live Acts der Gegenwart zu

bestücken. Moonbootica, M.A.N.D.Y., Tiefschwarz, Alexander Kowalski, Tok Tok vs Soffy O, Woody und Channel X—um nur einige zu nennen. Klingt gut. Ist es auch. ¶ [tim] Trabrennbahn Karlshorst [030] verlost 5x2 Tickets ➜ red030@ zit t y.d e, Stichwort »We love«

Do 02.09.-Sa 04.09. jeweils ab 22 Uhr

Fr 03.09. ab 23 Uhr

Paradox: Einerseits wirbt Berlin mit seiner Clubszene, andererseits droht aktuell immer mehr Clubs und Veranstaltern das Aus. So auch der Maria. Gefeiert wird jetzt erst recht. Die Geburtstagsfeierlichkeiten beginnen am Donnerstag experimentell. Neben der Moog Conspiracy und Humantronic performen Animaltek aus New York. Freitagnacht zeigt sich die Maria von ihrer electroiden Seite mit Funkwerkstatt, The Glitz, Kollektiv Ost und den elektronischen DJ-Allroundern Haito, Wimpy, Djoker Daan und Disko. Samstagnacht wird auch der Bruderclub Josef in den Jubiläumstrubel mit einbezogen. ¶ [sg]

Als Plattform für Baile-Funk gründete der DJ und Musikjournalist Daniel Haaksman 2005 das Label Man Recordings. Musikalisch geht’s bei ihm mittlerweile um Global Bass. Während der Jubiläumslabelparty performt Daniel mit der Bondo do Role Rapperin Marina Vello, bekannt durch den Gassenhauer »Gasolina«. Später stehen die Ghettohouser Lucas Hunter und Nat Self als Zombie Disco Squad an den Plattenspielern und verquicken afrikanische Perkussion, Baltimore Club und Hip Hop-Breaks zu einem eigenwilligen Fidget House-Entwurf. Unterdessen geht’s mit Schlachthof Bronx ins exotische München. ¶ [sg]

Party

12 Jahre Maria

In der Maria am Ostbahnhof

Fr 03.09. ab 23 Uhr

Dark Friday

Kleine Genrekunde: »Dark Music« ist eine Musikrichtung, die sich durch dunkle, atmosphärische und kompromisslose Klänge auszeichnet. Prägend für den Begriff ist seit erster Erwähnung die Veranstaltungsreihe »Dark Friday« im KitKat Club. Zu erwarten hat der mündige KitKat-Gänger hier seit eh und je »eine dunkelbunte Mischung aus Musik der 80er Jahre sowie technoide Klänge, X-Over-Industrial-Sounds und düster-romantische Songs«. Was würde man auch anderes erwarten bei Namen im Line-up wie »TerrorWave«? Dark Friday—Dark, Wave, 80s, Electro, Techno. Dresscode: Black, weird, sexy. ¶ [toke]

Im Kitkat Club

50

5 Jahre Man Recordings

Im Brunnen70

Fr 03.09. ab 23.30 Uhr

Wicked Tunes

Mit seinem ambitionierten Programm ist das Icon eine Institution im Berliner Nachtleben. Der 14. Geburtstag im Dezember könnte allerdings der letzte sein. Wegen Beschwerden aus einem Neubau nebenan. Bis dort Ende des Jahres der letzte Tanz anstehen soll, wird ordentlich weitergefeiert. Heute geht’s um Electro-Breaks und das Freefall Collective aus UK. Die 5-köpfige Combo von der englischen Südküste besticht durch ihre zwei energetischen Frontleute MC Manic und Kristy. Über unerbittlich rollende Beats rappen und toasten sie, was das Soundsystem hergibt. ¶ [sg]

Im Icon Club


02.09.-08.09. Sa 04.09. ab 23 Uhr

Soda Extreme Wenn schon, denn schon. Auf einem halben Dutzend Floors darf sich zu Techno, House, R&B, Funk, Soul und Crossover geschüttelt werden. Das Kesselhaus gibt als größter Floor des Geländes natürlich den Ton an. Bamm. Bamm. Das ist die Schlagzahl, der sich das Berliner Duo Electrixx (Foto) verpflichtet fühlt. Wenn die Beiden auf der Payroll einer Party stehen, muss sich niemand Sorgen machen,

In der Kulturbrauerei [030] verlost 5x2 Tickets ➜ red030@zitty.de, Stichwort »Extrem«

Sa 04.09. ab 23.59 Uhr

Heiligenfeld Teil #2

Süß oder sauer? Diese Frage stellen nervig an der Tür klingelnde Kinder zu Halloween. Im Horst gibt’s einmal pro Monat ungefragt beides, was uns auch lieber ist. Warum sich unnötig stressen lassen—das Partyleben ist schließlich zum Feiern da. Und genau das macht das Süss & Sauer DJ-Team punktgenau seit fünf Jahren. Da passt die schaurig-schöne Electro-Disco-Musik Kaspar Bjørkes (Foto) perfekt zum Partywiegenfest. Der dänische Export-Schlager ist seit über einer Dekade fester Bestandteil der Kopenhagener Elektronik-Szene. Mit Tony Rodriguez aka Brothers Vibe kommt noch eine rhythmische Portion Percussiongeklöppel hinzu. ¶ [sg]

Dass Tresorchef Dimitri Hegemann überhaupt noch Zeit und Nerven hat, seine Partywochenenden qualitativ zu bestücken, wundert. Ist die eifrige Clublegende doch gerade dabei, das Heizkraftwerk in der Köpenicker Straße zu einem Zentrum für zeitgenössische Kunst und Musik umzubauen. Mit Heiligenfeld Teil #2 wurde die Fortsetzung in die Räumlichkeiten des Tresors geholt. Onze, Oliver Koletzki, Demir & Seyman, Mitja Prinz, Ralf Kollmann, Jens Bond oder Axel Bartsch - etwas mehr als eine Hand voll Headliner verteilen sich auf Tresor und Globus. ¶ [toke]

Sa 04.09. ab 23 Uhr

Sa 04.09. ab 15 Uhr

Für die heißblütigen Leser unter euch dürfte diese Veranstaltung das passende rassige Ambiente bieten. Die Narva Lounge lädt zum lateinamerikanischen Tanzabend. Die etablierte Reihe Sabado Gigante bietet zwischen Salsa, Merengue und R&B eine bunte Vielfalt südamerikanischer Klangfarben. Gast ist der dominikanische DJ Gomez, der sich nicht großartig anstrengen muss, um die passenden Beats zu finden. Hat der Junge per Geburt im Blut. Begleitet vom New Yorker Homie DJ Spirit, der seine Brooklyn Bounce Beats präsentiert, stehen die Zeichen an diesem Abend auf total loco. ¶ [ts]

Okay, das ist keine richtige Party, was Suzi Wong und Geschäftspartner Nikolaus Schäfer an diesem Tag veranstalten. Vielmehr eine klangvolle Vernissage. Seit sich der Rotation Plattenladen, der hier seit sieben Jahren Ellen, Monika & Co. mit Platten versorgt, im Juni zu einer Musikboutique wandelte, die Berliner Künstlern zwischen Musik, Kunst und Mode ein Forum bietet, steigt das Interesse stetig. Ab 16 Uhr steht Markus Detmer (Foto), Chef des elektronisch-experimentellen Staubgold Labels, an den Plattenspielern, um zu betonen, was musikalisch en vogue ist. ¶ [ts]

Im Horst Krzbrg

Sabado Gigante

In der Narva Lounge

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Im Tresor

Party

Sa 04.09. ab 24 Uhr

5 Jahre »Süss & Sauer«

nicht vollends auf die Löffel zu bekommen. Weitere Gäste sind Marc van Linden, Maringo, Superzandy sowie die Residents Jordan, Mat Diaz, Pumi und D.O.N. Mehr Abwechslung ist schwer zu bekommen. ¶ [ts]

Staubgold Labelshowcase

In der Rotation Boutique, Weinbergsweg 3 in Mitte

51


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

Matrix

Partymm ra prog

22.00 # United Campus - Dee Noe Ree, Bow-Tanic (Pop, HipHop, Rock)

Maxxim Berlin

22.00 # MxM Black Label - Van Tell (Black Music, RnB & Disco Classics) - Dresscode: hip, edel, stylisch

Donnerstag

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Everybody Dance Now

Ankerklause

21.00 # Donnerstagsclub - Joe Carrera (Easy Listening - Disko)

Astro-Bar

22.00 # Save The Animals

BundesPresseStrand

ispiel für tc.

20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club

Calabash Club

23.00 # Thursday Bashment Timeless Sound longside Berlin Allstar DJs

Cassiopeia

23.00 # Sirens Of Culture Bass FreakyCutz, Sinner, Red Sun u. a. (Drum & Bass, Jungle, Dubstep)

onwerkstadt - Simone c,Twice, Colin Baker,

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House u. a.)

Duncker

01.00 # Stonegate - After Show Party

Edelweiss

23.00 # Bass in the Face (D&B & Turntablism)

frannz

22.00 # Berlin On The Rocks reloaded!- - Unglaubliche Rockallis

Goya

21.00 # Disco Fox Party - Teddy (19.00 Anl.)

Jacki Terrasse

22.00 # 12 Jahre Maria Opening Animaltek, Moog Conspiracy, Humantronic & Local Guests

K 17

21.00 # Nachtseminar Trust.the.girl (Alternative, Emo, HC, Indie, Punkrock, Pop u. a.) - Studentenparty

Party

Kaffee Burger

23.00 # Salon Deluxe - AK (Balkan, Swing, Burlesque)

Kleine Reise

22.00 # Justin Nabbs, Dilo & Guest (House, Soul, Techno)

Künstliche Beatmung 22.00 # Open Turntables

AM

POTSDAMER PLATZ

Seite 52

Cassiopeia

Schabernack

23.00 # College Rock meets Pop Rutsche - Ibiza Pete, Ingo Raddinski, Goodfellas (80s, Punk Rock, Pop, Alternative, Rock & Roll, 60s, Hardcore)

22.00 # Love in the City - Singleparty

SO 36

23.59 # Rakete Kreuzberg - The Queer Issue - Marsmädchen - mit Kicker u. a.

Centrum

23.00 # Fade in Tourstop - Dr. Motte, Hardware Live, George Devall, Schulz&Müller, Medley, Piet Xantax, Vinyl.Goere, Korner vs. Roke

23.00 # House meets Soul - Coon, Mat Diaz, Pizza, Pumi, Punyesh, Bat, D.O.N. & Funky K - auch Club 23

22.00 # Barabend - mit Tischtennis, Kicker & Musik

20.00 # like a virgin - Selector Leo - 80er-Jahre-Vinylsause - Party (Eintritt frei)

23.00 # Friday Night Club - Stephanell, Ed 2000 (Alltime Favourites, Discoclassics, Rock u. a.)

22.00 # Electronic Playground

22.00 # Discocube - Scream (Housetunes, RnB, Discoclassics)

22.00 # Koko Temple (60s Soul & Exotica) (Eintritt frei)

M-BIA Berlin

23.00 # AMP. - Cosmopilot, Black-Jack, Beathoppza, Pitt (Minimal, Techno)

nbi

02.09.

15:55

Club Laguna

Pavillon im Volkspark Friedrichshain

Dante

Raumklang

Delicious Doughnuts

22.00 # Endlich wieder Donnerstag! - Dört & Häzler

RAW-Tempel

23.30 # Killin’ me RAW (Indie, Alternative, Punk, Electro)

Salz Club

22.59 # Sex-Dance XXL - Frank Wild, Scorpo - Men Only - Dresscode: Topless / Underwear o. Naked o. Leder u. a.

Soda

20.00 # Ronny & Ernesto - SalsaParty mit Tanzanleitung

Fate Club

frannz

22.00 # Tour de Frannz 22.00 # Elektrik Garden

Sophienclub

Suicide Circus

21.00 # Freier Fall - Se*Bo, Bara Bröst, Tim Tapdeck

Weekend

23.00 # Tobi Neumann, D’Julz

Maria am Ostbahnhof

White Trash Fast Food

20.00 # Shazzula (Psych Rock) Restaurant

Bassy Cowboy Club

23.00 # Chantals House of Shame

03.09. Freitag

PARTY

deluxe

NE I T N KA JEDEN FREITAG 23:00 UHR

ALTE KANTINE KULTURBRAUEREI

Adagio

22.00 # Las Vegas Night - mit Resident-DJs

Alte Kantine

Lido

23.00 # Whip It Good! - Club NME - Richie Reverb, Finckobot, Michael Mac, Fakes Lashes, Karrera Klub DJs (Noise Pop, Post Punk, Indie, Brit, Retro u. a.) - Brandon Flowers Record Release Party - live: Bright Is A Colour, Cumbia Cosmonauts - 2 Floors

21.30 # Confidance Summer Lounge - DJakubowski (Deep House) (Eintritt frei)

GAY

22.00 # LXOrbitante (Minimal)

Magnet Club

Stereo 33

Yaam

Künstliche Beatmung

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Vossi (Rock, Indie, Alternative) - live: Die Drogen (Junk-Rock)

23.00 # GetUp! - Marc u. a. (Indie, Rock, Electropop)

18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound & Soundquake

Soulcat Music-Club

Duncker

23.00 # Independent Tanzkampagne - Bad Beat DJ Club (Indie, Alternative, Rock)

19.00 # Far Out Summerparty (Dance Classics, House, Charts)

Sophienclub

23.00 # Fat Jazz Rec. - Maxwell (Funk, Soul, Rare Grooves) 05.00 # Houseboat (House, Elektro)

Rosi’s

23.00 # Indietanzbar - Christian (Karrera Klub) 20.00 # Test Sets & Open Deckz New Names & Residents

Soda

Goya

21.00 # Schlagerparty - in Zusammenarbeit mit Radio Paloma

Hafenbar

21.00 # Stimmen in Aspik - Die ganze Welt des Deutschen Schlagers Funkmaster Confetti + Liebesspieler

Hoppetosse

22.00 # Atari Disco Spezial

Icon

23.30 # Wicked Tunes - Freefall Collective feat. MC Manic, Ed 2000, Jaykosy, Cherry aka Break ‘n’ Tune, Rockrobby (Elektro Breaks) - live: Twisted Metaforce (siehe Tagestipp)

K 17

22.00 # Black:Re:Boot - Ian P. Christ, Thomas Thyssen, Eric Van Wonterghem, Dirk Ivens, Agent Provocateur, Dirk Ivens, dRILL & Gabor (Post Punk, Goth, Electro, EBM, Minimal, Industrial- Rock, Electro- Metal)

Kaffee Burger

23.50 # Teamrecorder - Teamrecorder (Britpop, Indie, Hypes, Electro, Retro)

KingKongKlub

22.00 # Sonic Pop Allnighter Shark, Barista, Monophonic, Panic (Independent, Punk, New Wave, 60s Sound)

Steinhaus

22.00 # Friday Night Club

Stereo 33

21.30 # Night Train! - Alex Petter aka Digitalex (Elektro Techno) (Eintritt frei)

Suicide Circus

23.59 # playquisite - Pilocka Krach, Robosonic, Kassette Boys, Fresh Meat, Michael Placke, Retro, Mongroove, Steve Red - live: Tigerskin - In- & Outdoor

23.00 # 12 Jahre Maria - Funkwerkstatt, The Glitz, Kollektiv Ost, Carsten Rausch & Ferdinand Laurin, Nils Nilson, Haito, Jacob Richter, Triton, Wimpy, Djoker Dann, Disko (Electro) (siehe Tagestipp)

Matrix

22.00 # Nacht/T/Schlag - Dee Noe Ree, Zissa, Ole (House, HipHop, Hit Remix)

Mauersegler

22.00 # Dorfbums - Isotschka & Friends (Balkanpop, Favourites, Disco & Rock Classics)

Maxxim Berlin

22.00 # Goldkind - Fox, Ismael Nagera (House u. a.) - Dresscode: stilvolle Abendgarderobe

M-BIA Berlin

23.59 # Human Electronique Whim-ee, Marco Fender, Ixel, Mathias Webster (Minimal, Techno)

Surprise Club

22.00 # Rolex, Chris-B u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga, Raggaton, Salsa, Merengue)

systM - bar & gallery

Mokum

18.00 # Haywain Recordings Label-Release-Party

nbi

23.59 # Eastcoast vs. Westcoast Yo! Remember the 90s (90s Hip Hop, funky Elektro)

22.30 # Bang What U Want - KTee (Fuck & Roll) (Eintritt frei) 22.00 # Popmonitior presents Live-Acts & DJs (Indie, Electro)

Postbahnhof

21.00 # Fisch sucht Fahrrad

PrivatClub

23.30 # Hit it big - HiFi Brown (Indie-Dance-Pop)

KitKatClub

23.00 # Dark Friday - TerrorWave, Ron, BoRis, VeiT, punoS, Puk (Dark, Wave, 80s, Electro, Techno) (siehe Tagestipp)

Tape

The 305

23.00 # Beat2Meet - Lutz Markwirth, Kriz Belan, Sean Yves, Kevin Cremer, Chris Rosteiser - live: Joao Lourenzo

 

  

Kleine Reise

22.00 # Irish Stew - Residents Night - Patrick Reddy, Dara O’Neill, Jay Alexander, Peter Power, Fox u. a. (House, Slow, Soul, Disco, Techno)

23.00 # Kantine Deluxe

Astro-Bar

22.00 # Micky (Glam, Pop, Punk)

Berghain

00.00 # ... get perlonized! Sammy Dee, Zip - live: Matthew Herbert - Panorama Bar

Q*dorf

23.00 # Passa Passa Party - Soca Twins (Reggae, R&B)

RAW-Tempel

20.00 # Kiss Me Berlin - OGB, Ismael Nagera, Van Tell, Fox, Scream (Urban Pop, Black, DanceCharts,House)

Bohannon

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

Brunnen70

23.00 # Valeu - Celebrating 5 Years of Man Recordings - Schlachthofbronx, Zombie Disco Squad, Daniel Haaksman u. a. - live: Marina Vello (siehe Tagestipp)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

www.DaliBerlin.de

52

Calabash Club

23.00 # Dagga Explosion - City Lock Sound & Guests (Dancehall, Reggae, HipHop, RnB, Soca)

23.00 # Deine Lieblingsraver Sven Teet, Fips, Benny BeHave, Kai Kani (Electro, Minimal)

Knaack

22.00 # We Love Berlin (präsentiert von 030)

Rosi’s

❥ Singles bekennen Farbe

Roter Salon

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

23.00 # Terrabeats - Pepe Vargas & Garrincha, Pixie

20.30 # Capital Beat - Andy, Mig (Karaoke, Pop-Rock, Indie, House, Elektro, R&B)

23.59 # British Music Club - Fab & Five (Indie, Britpop, New Rave, Elektro)

21.00 # Delightful openmindedness - Decent

22.00 # Berlin feiert ... - Force & Jay Ar (90s HipHop, Classics & Electro) - In- & Outdoor

Konrad Tönz

Trabrennbahn karlshorst

Salz Club


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

15:56

Seite 53

Club Laguna

20.00 # Disco deluxe - DJ The Joker (Disco-Pop-House) - Party (Eintritt frei)

Dante

22.00 # Saturday’s Calling Noppe (House, RnB, Disco Classics)

Delicious Doughnuts

23.00 # Electromagnetic Ed2000 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

Duncker

23.00 # Independent Tanzmusik Caren (Alternative, Indie, Rock)

Tresor Club

23.59 # Kiddaz Summercamp Hanne und Lore, Emerson, Holgi Star, Klein & Meister, Danilo Vigorito, Kaiserdisco, Jagger

Waschhaus Potsdam

22.00 # Rubys Weekend - Moses (Rock, Alternativ, Indie) - Klub & Saal

Watergate

00.00 # Beat It! - Mike Shannon, Marco Resmann, Marcus Meinhardt, Ada - live: Guillaume & The Coutu Dumonts, Metope

Weekend

23.00 # Alex Niggemann, Superlounge

Alte Kantine

Fate Club

Astro-Bar

frannz

23.00 # Megapearls 22.00 # Jesse Garon (Rock & Roll, 60s, Punk)

Audio Café

22.00 # Audio united - Alte und neue Audio DJs vereint (Eintritt frei)

Bang Bang Club

23.00 # Karrera Klub - Indie Pop Disko - Tim, Christian, Spencer (Indie Pop, Retro, Brit Pop, Neo Garage)

Berghain

00.00 # Figure-Nacht - Len Faki, Gary Beck, Speedy J, Heiko Laux 00.00 # Rekids-Nacht - Radio Slave, Melon, Gern Janson - live: Mr. G - Panorama Bar

Yaam

PARTY

About:Blank

23.00 # Dubtronic - A Guy Called Gerald, Ryba, Electronic Education, Jens Rawolle, Pole, Robotic, Infra, Spoke, Tom Battery (Techno, Minimal, Dubstep) - Chill Zone mit LiveMusik & Feuerkünstlern

Adagio

22.00 # N8schwärmer - Storm, Stormcut - mit LookUp Dance Show, Verlosung u. a.

Hafenbar

21.00 # Die Ahoi Sause - Der Fabulöse Fabian - mit Kaptains Karaoke

Horst Krzbrg

00.00 # 5 Jahre Süss & Sauer Kaspar Bjorke, Brothers Vibe, Herr Süss & Herr Sauer u. a. (siehe Tagestipp)

23.30 # Recycle - Presha, N’Dee, Flower, MC Mace & Guest (D&B)

K 17

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

Samstag

21.00 # radioBerlin 88,8: Berlin über 30 (70er & 80er Dance Classics, Aktuelles)

Icon

Die Busche (Haus B)

04.09.

Goya

18.00 # Sommernachtsträume (Musik der 80er, 90er, aktuelle Charts) - mit Show-Acts, Open-AirLounge

GAY 23.00 # London Calling - Drew, Metzgerei, Cindy Wonderful, Desolation Disko King, DasDaniel

22.00 # tannz im frannz (Rock, Pop, Dance) 22.00 # Elektrik Garden

Hotel Kolumbus

18.00 # Yaam Beach - Leafless Sound 23.00 # African Dancehall Night Mighty Timeless Sound, Langer, Lexus

SchwuZ

23.59 # Sound Sensation - tt-Kensen, Simtec, Munso, Amon

Bohannon

23.00 # Bohannon Soul Night Resoul of True Beatz Crew, Chris (Soul, Funk, Hip Hop, RnB, House, Disco & Party Tunes)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

Café Zapata

22.00 # Bum Bum Techno - Phantastic Spastic, Cpt. Coons & Guests (Techno, Electro)

Calabash Club

23.00 # Ü-40-Tanzparty (Best of 60s, 70s, 80s, Charts) - mit Live-Act & DJs

Cassiopeia

23.00 # 2 on 1 Stroke - Boris Brejcha, Tiefklang, Mindestens, Delfonic, Burro & Bulva, Pat Ferry, Enfant Terrible, Tobi Cross (Hightech Minimal, Tech House, Techno)

Centrum

00.00 # TWS - Dole & Kom, Cumshot & Ron Laker, Kevin Keath, Leifheit & Oaks, Rebel, Ronzka, SavaS, SchneiderSitz

22.00 # Electrosmog - Marco (Electro, Futurepop, EBM, Industrial, Noise) 22.00 # Metalstorm - Fifty (All Styles of Metal) 22.00 # GMC - die schwarze Tanznacht - Lord Noire 22.00 # Party of Rock - Beule (HC, X-Over, NuMetal)

Kaffee Burger

23.50 # Hula Humppa Hop Jorma, S.P.U. Pate (Humppa, Swing, Burlesque)

Kalkscheune

Knaack

20.20 # Berlin Wildstyle - Stan, Andy (Indie, Pop, Rock, Alternative, Karaoke)

Konrad Tönz

21.00 # Night of the Phantom Miniskirt, Blow-Up

Künstliche Beatmung 22.00 # Sergej (Funk, Soul)

Lido

21.00 # At The Soul Inn - 4th Anniversary Special - Florian Keller, Kristian Auth & Dynamic Don (Soul, Rare Funk, Boogaloo) - live: Gizelle Smith & The Mocambos

Madame Claude 21.00 # Party

Maria am Ostbahnhof

23.00 # 12 Jahre Maria - Abe Duque, Pan/Tone, T.Raumschmiere, The Sorry Entertainers feat. Raz Ohara & Lotti, Suzy Wong, Strobocop, Daniel Meteo, Tip Curl (Electro) (siehe Tagestipp)

Matrix

22.00 # Miami Ice - Real, Krs.Age, Bow-Tanic (R&B, House, Electro, Party Mix)

Maxxim Berlin

22.00 # 11 - Eleven - Ismael Nagera, Felix (Vocal House, Electro Pop) - Dresscode: stilvolle Abendgarderobe

❥ Singles bekennen Farbe

22.00 # Ma Baker Party (70s 2010s Dancefloor)

KitKatClub

23.00 # CarneBall Bizarre - KitkatClubnacht - Hardy Heller, Andreas Pfeiffer aka Sangeet, Taurin (Elektrotechno, NuTrance, Progressive, TechHouse)

Kleine Reise

22.00 # Dikso Label Night - Marc Poppcke, Daniel Solar, Andy de Luxe (Disco, House, Soul)

Klub der Republik

22.00 # Tinko, Delfonic u. a. Oye Label Nacht

nbi

22.00 # Diskomat (Disko, Indie, Elektro, Pop u. a.)

Oskar

22.00 # Rocknacht (70er-80er, Aktuelles) (Eintritt frei)

Postbahnhof

23.00 # FritzClubDisco

PrivatClub

23.30 # Balkantronika - BeatShock & DataX (House, Techhouse, Drum & Bass, Minimal, Dubstep, Breakbeat - Balkan Style)

Q*dorf

20.00 # Mallorca-Party (Ballermann-Hits 2010)

Raumklang

23.00 # Deep Inside - Guido Bourley, Alex Petter

RAW-Tempel

22.00 # Female Attack - for women & friends

KingKongKlub

22.00 # Tanzen und Toben - Ja, Panik-Team, Lea Posh!Pop, Natalie Stardust (Indie, Soul & Gassenhauer)

Narva-Lounge

23.00 # Sabado Gigante - Fact. Gomez, Spirit (Reggaeton, Bachata, Merengue, Oldschool Soul & R&B for over 25 Years u. a.) (siehe Tagestipp)

M-BIA Berlin

23.59 # Colin Midi, Bart, Ubercharge, Boxbeat, Timex, Frank BPM, Ronny Stern, Desik Rosebud, Conocybe (Schranz, Techno, Minimal) - FF präs. Hard aber Herzlich

Mokum

22.30 # Kikkem (Fiestasounds All Style Classics) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke 22.00 # Lover Dancer’s Union Paulo Chinatown & Friends (ItaloDisco)

Roadrunner’s Club

22.00 # Girl In A Hot Rod Party Wildcat Björn & Rockin’ Reb Mokum - live: The Hellabama Honky Tonks, Burlesque Performance: Bella La Donna

Rosi’s

23.00 # Breakfluid - Tease, Dot 4, Multicore, MC Deko, MC Massiw Le Ghaza (DrumBass), Wiesel & Captain Koma (Electrohouse)

Roter Salon

23.59 # Revolver Club - Benny Ruess, Marco Floess (Indierock, Shoegaze, Twee, Indie)

ALLE UND ALLES MIT ALLEM

MATRIX BERLIN.365 Warschauer Platz 18 | 10245 Berlin direkt am U-Bahnhof Warschauer Str. | www.matrix-berlin.de Einlass ab 18 Jahren (Ausweis) | Partys: Mo.–So. ab 22 Uhr


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

15:56

Seite 54

05.09. Sonntag

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Wünsch Dir Wat!

Schabernack

22.00 # Big City Night - die Party an der Spree

Schaubühne

22.00 # autistic disco - Lars Eidinger und Hatari

Session Café

SA.04.09.10 STADTBAD ODERBERGER START 22H

22.00 # Ü40-Party (Charts, World Music, Funk, Oriental) - Carlos Dalelane Live & DJs 22.00 # Eis am Stiel

22.00 # Ich bin ein Berliner Drame Nui, Tiasz, David Maars, Emmanuelle 5 (Electro Postpunk Glam Rock Tech) - live: Yasmin Gate, Scream Club & Electrosexual, Mille, Mona Mur & En Esch; MC: Andreas Schwarz

Stadtbad Oderberger Str.

soda EXTREME 5 Floors und Kesselhaus / 15 dJs / 1 TicKeT

12.00 # Dinky, Nick Höppner

Café Zapata

22.00 # Kid Watusi (Cumbia y Pachanga Latina)

Centrum

23.00 # Nu100dayVisualised by Ed 2000 (Space, Nu Disco, Nu Funk, Cosmic u. a.)

Duncker

limitierter Vorverkauf: www.discoboys.de 22.00 # The Disco Boys, Chrissi D! (House u. a.)

Berghain

Delicious Doughnuts

STADTBADEVENT.DE

SO 36

22.00 # 4 Phase Stereo (Soul)

06.00 # Guten Morgen Berlin Stil & Klasse

ODERBERGER STRASSE 57/59 PRENZLAUER BERG

Silver Wings Club

Astro-Bar

Tresor Club

23.59 # Heiligenfeld Teil # 2 - Oliver Koletzki, Demir & Seymen, Ralf Kollmann, Mitja Prinz, Duck, Wolle XDP, Jens Bond, Axel Bartsch, Artour, Riccardo Lieblich - live: Onze (siehe Tagestipp)

Union Filmtheater

23.00 # 80er Fete - Highlive

Waschhaus Potsdam

23.00 # Feierstarter - DJs Rico Gonzales, Toxic Twin, Dister (Trash, Pop, 90er Rock & HipHop u. a.) 90er-Jahre-Party - 3 Floors

Watergate

00.00 # Clubmotoren - Tiefschwarz, M.in, Metro, Kasper, Zander VT, Sebastian Wilck

22.00 # Das war vor Jahren - Ron (80s, Wave, NDW, Indiepop)

Party

23.00 # Soda Extreme - Marc van Linden, Jordan, Mat Diaz, Maringo, Esbee, Superzandy, Pumi, MC Rhymez, Lovemore, D.O.N., Lady Chan, Jensen & Zissa - live: Electrixx - auch Club 23 & Kesselhaus (präsentiert von 030)

AM

POTSDAMER PLATZ

Steinhaus

23.00 # Spirit of the 80s - Marvin & TerrorWave

Stereo 33

www.DaliBerlin.de

Zurmoebelfabrik

23.00 # Hollywood Bitches Nightwash - Pop’o’Lectric, Ades Zabel, Die Reinhardts & Boy - Persilshots, Blubberblasen & Bleaching

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Busche-Party (Charts, 90er, 80er, Schlager)

Spindler & Klatt

23.00 # Face2Face - Size, Beatnut & Guests

54

Café Zapata

22.00 # Berlin Bad Brothers Inferno - anlässlich der Berlin Music Week

KingKongKlub

22.00 # Bitch Bar - AleX Insane Anders u. a. (Glam, Wave, 80s) (Eintritt frei)

KitKatClub

08.00 # NachSpiel - Jordan, Stempelmann (Trance, House, Elektro)

Klub der Republik

21.00 # Paul Breitner DJ des Tresens (Mariachi bis Pantera)

Konrad Tönz

21.00 # Euer Chefbarmann legt persönlich auf - der Barmann

Dante

22.00 # Monday Party Club Resident DJs (Housetunes, RnB, Disco Classics)

Delicious Doughnuts

Duncker

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Matrix

22.00 # Pink Elephant - Felix & Storm (Club House, Classics, RnB)

M-BIA Berlin

Studio 54 Kitchen

21.00 # Wann war Gestern?: Tanzgruppe-Mitte - Gregor Sannig, Kjeeld, DJack Daniel, Maxwell (Techno, Dub, Minimal)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

21.00 # Liquid Brunch - mit Monster Ronson - Sing live on Stage

International

23.00 # ki - klub international Magnus, Gina Tonic, Margino, Bürger P., Das_Ponymädchen, Trust.the.Girls (GlamPop, House, Elektro, Indie, Alternative)

 

  

Schokoladen Mitte

21.00 # Karaoke-Nacht - mit KJ Der Käpt’n

Schönhauser Allee Arcaden 13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

Kesselhaus

10.00 # Berlin Music Week - BarCamp „all2gethernow“

KingKongKlub

22.00 # Lundi Bleu - Manuel Bonik (Nouvelles Chansons, French Pop, Psychedelic, 60s French Soundtracks) (Eintritt frei)

Knaack

20.00 # One Quiz in Hongkong Slame (Karaoke) (Eintritt frei)

Lauschangriff

21.00 # Fiyah Down Below Upliftment Sound & Friends (Reggae, Dancehall, Dub, Dubstep, Digital, Steppas, RubADub & Jungle)

Matrix

22.00 # Miss Monday - Krs.Age, Real (House, R&B, Disco)

Maxxim Berlin

22.00 # Monday Nite Club Staff Party - Scream, Van Tell (Club House, Classics, RnB) - Dresscode: stilvolle Abendgarderobe

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Soda

22.00 # Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut mit PingPong & Kicker

Suicide Circus

23.00 # Freaks - Mutlu, MS Elbe, Chroma, Joye Mitarakis

Trabrennbahn karlshorst Union Filmtheater

SchwuZ

Kaffee Burger

23.00 # Dance Monkey Dance Quick Joey Small (Pop, Indie, 60s & 80s)

22.00 # Fagbar! - Karaoke / 00.00 live: Antoni Maiovvi, DJ-Support: Obi Blance

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs & Strictly Ballroom; anschl.: Die besten Hits ever, Sportslounge & Kicker 19.00 # Ronny & Ernesto - SalsaParty mit Tanzanleitung

23.00 # 9 Jahre bump! - U-Seven, ChrizzT, mikki_p, FlimFlam, Modeopfer

Edelweiss

23.00 # Gewackel im Gemäuer (Detroit, Techno, Minimalistisch, Minimal House)

SO 36

22.00 # We Love Berlin (präsentiert von 030)

22.00 # We Love Berlin (präsentiert von 030)

Bohannon

23.00 # Escobar - Barney Millah (Reggae, Dancehall, Soca u. a.)

Kaffee Burger

Maxxim Berlin

22.00 # Love ‘n’ Hate - Large Q & Guests - A Night with 90s HipHop strictly Turntablized

Trabrennbahn karlshorst

22.00 # Nima (Glam, Punk, Rock)

23.00 # Golden Souls Disco Soulkombinat (Soul & Funk)

22.00 # The Finally - Em-Tee (House, R&B, Pop)

Sophienclub

23.00 # Sophies Classics - Zunschine, re-AnKa-nation (Alltime Favourites, Discoclassics, Rock u. a.)

Astro-Bar

21.00 # Dark Monday - Orlög (Urban Subculture Since 1993: Gothic, Post Punk, Death Rock, New Wave)

Suicide Circus

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

22.00 # Hungry Monday

23.00 # Pow Pow Movement, Million Stylez, Universal Strugglaz, Zyde FX, Sammy Dread

19.30 # Petticoat-Party - Ab: Wannsee (Bhf.)

23.00 # Urban Video Mixing Show - Eskei83, Rybixx, Jiggy Dee, Maxsta

PARTY

Alte Kantine

23.00 # Koalatierchens Fertilizer Koala.one (Electronic Storytellin’)

Stern und Kreisschiffahrt

The 305

Montag

23.00 # Smash TV, Dave DK

21.30 # Nadel Verpflichtet - Jonas Wagner (Techno) (Eintritt frei)

23.59 # Uschimania - Eddie Richards, Guido Schneider, Tom Clark, Schoppen Wittes, Zadak & Kotelett, Pakalolo Soundlab (Deep / Tech House) - 2 Floors

06.09.

Fate Club

Yaam

Soda

23.00 # GMF - Super Zandy, Stephano, Biggy van Blond

06.59 # Unlimited - TT-Kensen, Simtec - After-Hour-Party

Weekend

ElEctrixx live / Marc van lindEn / Maringo / SupErzandy uvm. 4. sepTember / 23 uhr / KulTurbrauerei / TicKeTs 8 € +VVK

GAY

Weekend

15.00 # Tanz-Café: Halbstark Teenage Rock ‘n’ Roll - Grammophon

Yaam

13.00 # Yaam Beach Classix Love Force Music & Chant Daun

nbi

Roter Salon

23.00 # Electric Monday - Frankie Flowerz, Ricardo Rodriguez & Friends (Electro, Minimal, Break Beat, Deep House)

Schokoladen Mitte

21.00 # Schokokuss - Die Queere PunkElektroNacht

SO 36

23.00 # Killin´Me - Alex.Do, Flush, BeNi - montech - Techno am Montag

Stereo 33

21.30 # Elektronischer Stammtisch - Renaldo & Friends (Eintritt frei)


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

im

e di

S

E auf: y! UTnverk itt HEtraße e z

DIE ZUKUNFT DES KINOS: Bedeuten 3-D und Digitalisierung das Ende der Berliner Programmkinos? AUSSERDEM: Neue Sanierungspläne in Prenzlauer Berg

u ne

Sophienclub

23.00 # Berlin Roxx - Stephanell/Master K (Rock, Indie, Electropop)

Soulcat Music-Club

20.00 # Mr. Krawallisch (50s&60s Beat & Soul) (Eintritt frei)

Stereo 33

21.30 # Refloat Lounge - Rainer Loo, Hardy (D&B) (Eintritt frei)

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests (Drum&Bass, Breaks)

Yaam

14.00 # ClubSpreeBerlin@Yaam Beach - Dirty Ragga Squad

GAY

The Box at the Beach

19.00 # Gaybeach - Resident DJs

07.09.

Dante

22.00 # Carpe Noctem Special Galvanize (House, RnB, Classics)

Delicious Doughnuts

23.00 # Electrolicious - S-Tee & Friends (Electro, House)

frannz

22.00 # Elektrik Garden

Junction Bar

20.00 # Salsa Dance - mit Anl., anschl. freies Tanzen

K 17

21.00 # Mox Nox - Sati, Fifty (Best of Gothic, Electro, Metal, HC, Rock)

Kaffee Burger

23.00 # Independent Fan club Alle Farben & Friends (Indie, Rock, Elektroclash)

Knaack

20.00 # Rockband Night - Slashing Slame (Rockband Game) (Eintritt frei)

Matrix

22.00 # Ladies First - Siue, Jay Lourenzo, MeO, Dee Noe Ree (Club Sounds, Hip-Hop, Hit Remix)

Waschhaus Potsdam

20.15 # The Paddling Pool ClubSessions - Drums, Guitars and an Electronic Beat

Yaam

22.00 # Shade Inc. - Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Kate-Bush-Rock) anlässlich der PopKomm

22.30 # Rubys Tuesday Club - DJ Mig (Rock, Alternative, Indie) - Party - Klub 14.00 # ClubSpreeBerlin - Yaam ReggaeBeach - Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

08.09. Mittwoch

PARTY

M-BIA Berlin nbi

RAW-Tempel

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Sage Restaurant

14.00 # Sound Tamasha - B.l.o.t., André Gardeja, 22 Rockets, Nils Ohrmann, Krick (indische Party - elektronische Beats, indische Folklore, Tanz und Trommeln) - mit Visuals - Party anlässlich der Berlin Music Week (Eintritt frei) - Mexiko-Beach-Bar

Soulcat Music-Club

20.00 # Swingin’ Vinyl (20s, 30s & 40s) (Eintritt frei)

Stereo 33

21.30 # Artist Unknown - Jouka & Friends (Eintritt frei)

Strandbar Mitte

Dienstag

20.00 # Tango Argentino - mit Michael Rühl (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

PARTY

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito (Hip Hop, Classics, Reggae, Dancehall)

The Box at the Beach

18.00 # Afterwork - don´t tell your boss - Resident DJs

Astro-Bar

Tresor Club

22.00 # Panbelito (60s, Soul, Boogaloo)

23.59 # Bonito House Club - Stephan Hill, Falko Brocksieper, Mark Lansley

22.00 # Max, Wax & Leo (Minimal)-anlässlich der Berlin Music Week

Calabash Club

23.00 # Sunny Tuesday - Universal Strugglaz & Guests (Reggae, Ragga, Dancehall) (Eintritt frei)

Cassiopeia

23.00 # Super Tuesday - Hoffmann & Hoffmann DJ-Team (Super 80s, Retro, Remixes & Mashup)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 # Setaou (House)

Grüner Salon

Alte Kantine

22.00 # Wellness Club

Astro-Bar

22.00 # Roz (Rock, Indie)

BundesPresseStrand

19.30 # Die Hauptstadt im Blick Mambo-Beach - Salsa-Party (mit Anl.) (Eintritt frei)

Café Zapata

Icon

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, Jazz, House)

Kaffee Burger

00.00 # Meet: C’est la rentrée Bloody Mary, Miss Jools, Ryan Crosson, Joey Hassens (siehe Tagestipp)

Yaam

14.00 # Yaam Beach - Barney Millah

GAY

22.00 # Berlin Label Night with BumBumRecords and FTP - anlässlich der Berlin Music Week

Die Busche (Haus B)

23.00 # Beatevolution - Millionaer, iGadget, Grizzly Adams, LeBob (Funk, Rap, Reggae, Dancehall, BigBeat) - live: Flo Mega & The Ruffcats, Ali.Be & iGadget

22.33 # Populärmusik - Gina Tonic, Kenny Dee

Cassiopeia

21.30 # Salsalón

Watergate

22.00 # Dance@tack (Charts, 90er, 80er) (Eintritt frei)

SchwuZ

23.00 # Dienstagswelt - pure electronics - Blackwall, Herr Sauer, Artemis u. a. - the Live experience

Matrix

22.00 # Pop Boutique - Ole (Pop, House, Hip-Hop)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

19.30-21.00 # Join the Pop Choir - mit Lyndsey Cockwell

nbi

22.00 # Barabend - mit Tischtennis, Kicker & Musik

RAW-Tempel

23.00 # U-Night (from Progressive Techno to Trance) 14.00 # Clique at the beach - Till von Sein, Adam Port, Mary Jane, Mieko - live: Kai - Sushi by Sumo Restaurant - anlässlich der Berlin Music Week (Eintritt frei) - Kapelle & Mexiko-Beach-Bar

DIE ZUKUNFT DER KINOS:

n

M.I.K.Z. - Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

! E : UT sk tty HE Kio zi e am eu

Kesselhaus

10.00 # Berlin Music Week - BarCamp „all2gethernow“

e di

23.00 # Funky Inter Beats - Eli Pavel (Bigbeats & Jungle)

Bedeuten 3-D und Digitalisierung das Ende der Berliner Programmkinos?

AUSSERDEM: Neu Sanierungspläne in Prenzlauer Berg

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Party

Café Zapata

Sage Restaurant

Seite 55

Studio 54 Kitchen

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers (Dancehall, Reggae, Socca, Reggaeton, Electro Mash Up)

Studio 54 Kitchen

15:56


Partytipps

he c o 2.W

Fr 10.09. und Sa 11.09. jeweils ab 22 Uhr

5 Jahre Spreepiraten nate Dave Tarrida bis zum mysteriöse Dubstep-Guru Sam Shackleton und The Hacker. Den Samstag übernimmt Fumakilla-Chef Woody sowie Oliver Koletzki und dessen Kumpels rund um die Stil vor Talentschmiede. ¶ [sg]

Im Maria am Ostbahnhof [030] verlost 5x2 Gästelistenplätze unter ➜ red030@zitty.de, Stichwort »Spreepiraten«

Mi 08.09. ab 24 Uhr

Do 09.09. ab 21 Uhr

Der französische Titel steht für Schulanfang oder Rückkehr. Anfang und Rückbesinnung ist die gemeinsame Soundklammer der aufspielenden DJs. Als gebürtiger Detroiter hat Ryan Crosson ein Faible für perkussives Programming, dubbige Basslines und dunkle Atmosphären. Auch Joey Hassens hat sein musikalisches Herz an den Detroitsound verloren. Als kreativer Wahlberliner betreibt er das Internetradio Expatriarch. Für den matriarchischen Ausgleich sorgen Bloody Mary und Miss Jools. Während die Französin der minimalen Linie folgt, steht die Engländerin auf robuste Basslines. ¶ [sg]

Dass Punk und Techno nicht so weit auseinander liegen bewies Marco Haas alias T.Raumschmiere 2002 in New York. In einer Lounge brachte er die Boxen zum Bersten und das nur mit seinem Laptop. So wurde die NY Times auf seinen Mix aus Punk-Attitüde und elektronischem Sound aufmerksam. Ähnlich unorthodox sind Warren Suicide unterwegs. So richtig entscheiden zwischen Musik und Visualisierung möchten sich Cherie, Nackt und Bartill nicht. Warren Suicide und T.Raumschmiere—beide unnachgiebig—zu Englisch: Relentless. ¶ [toke]

Party

Meet: C’est la rentrée

Im Watergate

Fr 10.09. ab 23 Uhr

Im Festsaal Kreuzberg

Fr 10.09 und Sa 11.09. jeweils ab 23.59 Uhr

An einem Freitag in Berlin

Opening Weekend

Im RAW Tempel

Im Arena Club

Bevor ihr Emerson, den Mann hinter den Labels Kiddaz FM und Micro.Fon am 2. Oktober auf unserer [030] Party bestaunen dürft, gibt sich der sympathische Berliner Techno- Aktivist mit bayerischen Wurzeln zusammen mit seinen DJ-Kollegen Andre Gardeja und Sven Teet im RAW Tempel die Ehre. Wie lange dieser den Attacken gieriger Immobilienfirmen noch trotzt, wissen wir nicht. Dass der hier angepriesene Abend sich in die Historie großartiger Tempel-Events einreihen wird, davon sind wir überzeugt. Schlechte Partys mit Emerson: Die gibt es einfach nicht. Der Mann ist viel zu gut. ¶ [ts]

56

Relentless

So wirklich versteht niemand all die Openings, Closings und Re-Openings. Erfahrungsgemäß greift folgende Faustregel: Steht Opening oder Closing auf dem Flyer, findet man etwas weiter unten meist namhafte Acts. Und siehe da, auch hier. Tief einatmen und los: Steve Bug, Empro, Jens Bond, Pan Pot, Onur Özer, Soul Clap, KINK, Evan Baggs, Mathias Meyer, Empro, The Mole, Binh—und das waren noch nicht mal alle. Uff! Geballtes Namedropping, aber noch viel wichtiger: Absolute Qualitätsgarantie. Weil niemand ellenlange Line-ups mag, die jedem DJ nur 30 Minuten Playtime zusichern, ist das Ganze auf zwei Tage verteilt. ¶ [toke]

Foto Pan Pot

Auch während der ersten Berlin Music Week machen die streitbaren Spreepiraten keine halben Sachen und beteiligen sich am ClubSpreeBerlin-Projekt mit der doppelten Maria-Dröhnung. Von Jackie Terrasse bis zum Bruderclub Josef wird die komplette Location durch gerockt. Man soll schließlich feiern, solange es dort noch geht. Freitag reicht das fein-derbe Line-up von Lieblings-Live Act Mouse On Mars (Foto) über die spanische Feiergra-


09.09.-15.09. Sa 11.09. ab 22 Uhr

Roothouse Night Demba Nabeh Boundzound (Foto) ist einer der drei Sänger der erfolgreichen Berliner Dancehall-Band Seeed. Während die Mikrophon-Kollegen Peter Fox und Frank Dellé auf Solopfaden wandeln, erfindet und malt Demba skurrilen Mischwesen, die Monkey Ducks, um die er auch ein paar Geschichten strickt. Zwischendurch war er mit Boundzound auf Tour. Während der Berlin Clubnacht-Party stellt Demba im Kesselhaus seine Werke aus und erstmals

das neue Projekt Roothouse Night zusammen mit Blue Man Group-Mastermind Jens Fischer Rodrian auf die Bühne. Es jammt die Monkey Duck Band, für den bounzende Dancefloor ist das Boundsystem zuständig. ¶ [sg]

Im Kesselhaus und Maschinenhaus [030] verlost 5x2 Gästelistenplätze unter ➜ red030@zitty.de, Stichwort »Roothouse«

Fr 10.09. ab 23 Uhr

Fr 10.09. ab 23.59 Uhr

Dystopian ist der Darth Vader unter den Berliner Electro-Partyreihen. Rau, melancholisch und düster. Nach Arena Club und Horst Krzbrg haben sich die Veranstalter nun den stylischen Tape Club ausgeguckt. Hier verschmilzt die Dystopie mit der Utopie. Was das bedeuten soll, erklärt Dystopian-Stamm-DJ Rodhad wortlos mit seinem Set. In Fragen zu DJs, Labels und Tonträger ist Ryan Elliott der richtige Ansprechpartner. Der Ostgut Ton-Neuzugang ist ein wandelndes Technolexikon. Die Label-Kollegen und Berghain-Residents Ben Klock und Shed können das nur betätigen. ¶ [sg]

Abgeleitet von dem erfolgreichen Label »Kompakt« finden sich bei »Kompaktorama« zwei wirklich beeindruckende Künstler in der Panorama Bar ein. Da wäre zum einen Jonas Bering, der im französischen Lille von Kraftwerk, Depeche Mode und Yello an elektronische Musik herangeführt wurde. Stets melodiös, atmosphärisch und vereinnahmend. Ähnliche Attribute treffen auch auf denJapaner Hiroshi Watanabe alias Kaito (Foto) mit Uni-Abschluss in »Music Composition« zu. Jeder für sich ein Highlight, beide zusammen ein Muss! ¶ [toke]

Im Tape Club

Sa 11.09. ab 24 Uhr

foto Katja Kuhl

Klubnacht

In der Technokathedrale am Wriezener Bahnhof kommt mal wieder einiges zusammen. Seit gut 20 Jahren hat Luke Slater (Foto) in der DJ-Szene Großbritanniens seine Finger im Spiel. Als Planetary Assault Systems prägte er maßgeblich den Technosound Englands. Später betätigte er sich in der Breaks-Szene. So hat Mr. Slater von monoton über bassig bis flächig alle Soundphasen durchgemacht, was sich auch in seinen lebhaften DJ- und Live-Sets wiederspiegelt. Derweil gilt es oben in der Panebar zusammen mit Acid House Veteran Josh Wink 15 Jahre Ovum Records zu begießen. ¶ [sg]

Im Berghain und in der Panoramabar

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

in der Panorama Bar

Party

Dystopian Präsentiert Hello Utopia Kompaktorama

Sa 11.09. ab 23.59 Uhr

Planet Gong Showcase

Die Holländer kommen! Zwar ohne Wohnwagen und Fußballtrikot, dafür aber mit einigen Plattenkoffern und überschüssiger Energie im Gepäck. Treffpunkt ist das Watergate, und Reiseleiter Planet Gong hat seine Schützlinge behutsam ausgewählt. Mit Dylan Hermelijn—besser bekannt als 2000 and One—geht ein Top-Produzent voran, der quasi überall seine Finger im Spiel hat. Der wiederum bringt zwei absolute Talente mit: Lauhaus und Shinedoe (Foto). Der Vollständigkeit halber: 2000 and One, Bart Skils, Lauhaus, Shinedoe, David Labeij, DJ Madskillz, Makcim und Sandy Huner. ¶ [toke]

Im Watergate

57


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

F & M Queen Club

Partymm ra prog

22.00 # Party WinterBar - Barabbas, Deacon Frost JR, Pac Turner (Techno, House, Chill Out)

Fire Club

20.00 # Rock me! - Mephisto Cat (Eintritt frei)

frannz

22.00 # Berlin On The Rocks reloaded!- - Die Unglaublichen Rokkallis

Goya

21.00 # Disco Fox Party - Teddy (19.00 Anl.)

09.09. Donnerstag

PARTY

Alte Kantine

ispiel für tc. onwerkstadt - Simone c,Twice, Colin Baker, S, Sir Benni, Jean-Louis, wner

Kleine Reise

Cassiopeia

23.00 # AMP. - Klatsch & Tratsch, Gino Struck, Andreas Weigand, Bennet W. Horst (Minimal, Techno)

19.00 # AZ & Guests (70s - 90s, Pop & Soul) - After Work Lounge

Dazzle Danzclub

22.00 # Prenzlauerdead - Bonnie & Clyde (Post Punk, Goth, New Wave)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House u. a.)

Duncker

01.00 # Don Desaster - After Show Party (Eintritt frei)

Suicide Circus

21.00 # Freier Fall - Yapacc, Barbara Preisinger, Cem Orlow - live: Antoni Oliveri

23.00 # Monika Kruse & Special Guest

22.00 # Kosmonautendisko Zistra Kalbaszaa, NecroPhil, Ian P. Christ (Death Disco) - live: Bloodygrave & Die Lust!

22.00 # United Campus - BowTanic, Dee Noe Ree (Pop, Hip-Hop, Rock)

Club R8

Stereo 33

21.30 # Re:Soul - Amaning (Eintritt frei)

KingKongKlub

23.00 # Salon Deluxe - Ziganaldi (Balkan, Swing & Burlesque)

BundesPresseStrand

23.00 # Step Higher - Feindsoul, Phonomat, Justice (Drum & Bass)

Sophienclub

23.00 # GetUp! - Marc u.a. (Indie, Rock, Electropop)

Kaffee Burger

22.00 # Open Turntables

20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club

20.00 # Ronny & Ernesto - SalsaParty mit Tanzanleitung

00.00 # Smalltown Supersound Mungolian Jet Set, Diskjokke - live: Lindström

August Fengler

22.00 # Das Kombinat (Indie, Wave, Electro) (Eintritt frei)

Soda

The Box at the Beach

21.00 # Nachtseminar Trust.the.girl (Alternative, Emo, HC, Punkrock, Indie, All Time Faves, Pop, Charts, Disco, RnB, Trash, Electronica) - Studentenparty

Ankerklause

21.00 # Donnerstagsclub-Psycho Jones(Indie,Trash,Punk-Pogo-Pop,60Ts)

Seite 58

K 17

22.00 # 90’s Rule! - KR Family & Friends (B2B 90’s Classics) - Fancy Dress (Eintritt frei)

22.00 # Everybody Dance Now

15:39

Künstliche Beatmung

Matrix

M-BIA Berlin Raumklang

22.00 # Endlich wieder Donnerstag! - Dört & Häzler

RAW-Tempel

23.30 # Killin’ me RAW (Indie, Alternative, Punk, Electro)

Rosi’s

23.00 # Indietanzbar - Dominik Grötz (King Kong Kicks)

Sage Restaurant

14.00 # Sprout Music meets Tropical Beats - D-Nox, Tatiana Sanches, Sandrino, King Roc aka Martin Dawson - anlässlich der Berlin Music Week (Eintritt frei)

20.00 # Ladies Night - Resident DJs

Watergate Weekend Yaam

14.00 # ClubSpreeBerlin - Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound and Soundquake 23.00 # ClubSpreeBerlin - Berlin Dub Festival - l with Decay Sound, Sub-lo-matic, Radikal Guru

GAY

Bassy Cowboy Club

23.00 # Chantals House of Shame

10.09. Freitag

PARTY

About:Blank

23.59 # Permanent Groove Daniel Dreier, Cinthie, Katovl Menovsky, Drauf und Dran, Zadak & Kotelett, Herr Süss & Herr Sauer, Fresh Meat, Marc FM, Paramida, Retro, Steve Red - In- & Outdoor

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

Arena Club

frannz

22.00 # Elektrik Garden 22.00 # Tour de Frannz

23.59 # Get On Opening Party Steve Bug, Mathias Meyer, Kink Evan Baggs, Pan Pot, Jens Bond, Empro (siehe Tagestipp)

Berghain

00.00 # Kompaktorama - Michael Mayer, Geo, Ivan Smagghe - live: Jatoma, Walls - Panorama Bar (siehe Tagestipp)

Bohannon

23.00 # Ugly Duckling, TrueBeatzCrew, Maxwell Smart (Hip Hop, Soul, Funk & more) - Ugly Duckling Live! &Truebeatz Crew Birthday-Jam

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

Cassiopeia

23.00 # Fiesta Berlin - Pepe Vargas, Lucha Amada, Zigan Aldi (Mediterranean, Caribbean, Balkan, Party Classics) - live: Profetas (HipHop, Reggae Latino)

Centrum

23.00 # Stil & Klasse Night - Erich Lesovski, Adam Weishaupt, Stil & Klasse & Friends

CLB China Lounge Berlin

23.00 # Deegree & Rybixxx (House, Selected Black & Classics)

Club R8

22.00 # Electronic Night - Az & Guests (Electro, Deep House, Minimal House)

Dazzle Danzclub

23.00 # Radio Tanzbär Berlin NordOst(Alternative, Rock, Punkrock)

Delicious Doughnuts

23.00 # Dance Funk Thing - AndiBar (Soul, Groove & Funk) 05.00 # Good Morning Vietnam Da-vid (House)

Goya

21.00 # Singeparty - in Zusammenarbeit mit Parship & 94,3 rs2

Hoppetosse

23.00 # Mundo Mix & La Regla Party - Animal, Grace Kelly, Mandarina, Urban, Wax

Icon

23.30 # Fuck Off - Cyberpunkers, Make the Girl Dance, Marvin Suggs, Audiotrucs, Macinger

K 17

22.00 # Synth Control - Hope (Synthpop) 22.00 # Volt Control - Tominous (Industrial, Electro, Techno, Breaks) 22.00 # Hellsinki Vampires - Violet (69 Eyes, HIM, Finnland-Rock, Gothic) 22.00 # Guitar Attack - Wizardkira, KCS (Death, Thrash, Black, Prog, Rock, Indie u. a.) 22.00 # Baikaltrain Disco - Petrike, Mahalla (Russen-Ska, KarpatenPunk, Balkan-Beat)

KingKongKlub

Duncker

22.00 # Lets Kiss And Make Up Let’s Kiss And Make Up DJ-Team (Indiepop, Twee, C-86, Shoegaze)

Fate Club

23.00 # VorSpiel - Jumble, Oliver De Luxe, Myti (Trance, House, Elektro)

23.00 # Independent Tanzkampagne - Be.crime (Indie, Alternative, Rock) 23.59 # Goa - CD.Wechsler, Swoop, U-Parlton

Fire Club

20.00 # Freitagsbar - Tweety (Trip Pop)

KitKatClub

Kleine Reise

22.00 # Wrong Era - Zaltan Dance DJ, Emil doesn’t drive (Disco, Italo, House, Soul)


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

15:39

Seite 59

➜ Die Veranstaltungen zur Berliner Clubnacht am 11.09. sind gold markiert Klub der Republik

22.00 # We believe in music! Shocked DJs Chus Jodar & Lae (Deep House, House, Technohouse Technopop)

Rosi’s

23.00 # Karrera Klub - Indie Pop Disko - Tim, Christian, Spencer (Indie Pop, Retro, Brit Pop, Neo Garage) 23.00 # Blind Date Swingers Blind Date Swingers DJ-Crew (Indie, Elektro, Wave) - live : The Polyamorous Affair

Schabernack

22.00 # Björn (Deep House)

22.00 # Roller Skate Disko - Tanzen auf Rädern - DJ-Team 2 Teller eine Wahrheit u. a.

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Winson & Vermona !nferno (Rock, Indie, Alternative) - Clubspree Berlin@Berlin Music Week

22.00 # Table Dance Night

SO 36

.HBC

23.00 # Berlin Clubnacht - DJ from the Farm (Electro, Rock, Pop Punk) - live: Solange La Frange India Showcase, DanceJance

Babette

23.00 # Berlin Clubnacht - Preacherman (Electro Dancefloor Beats) - „Disko Klub Mitte“ - mit Hörspiel von Florian Goldberg & Haike Tauch über die russischen Oligarchen

Tresor Club

23.59 # Tuna Park - Tyree Cooper, Good Groove, Derek Plaslaiko, Dave Turov - live: Niederflur

M-BIA Berlin

23.59 # ElectroSnack - Sven Brede aka Toxic Twin, Matthew Njuman, Team Jola, Taryt-X, Chris Friend (Minimal, Techno)

Watergate

00.00 # Yes! - Mitja Prinz, Red Robin, The Cheapers aka Ruede Hagelstein & Fraenzen Texas (elektronische Musik u. a.) - live: Extrawelt

Mokum

22.30 # Bad Beat Club (Indie, Rock, Alternative) (Eintritt frei)

Weekend

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

23.00 # Luke Solomon, Brett Johnson

22.00 # The Shredder

Yaam

Postbahnhof

14.00 # ClubSpreeBerlin@Yaam Beach - Leafless Sound 23.00 # Berlin Dub Festival Saetchmo, Newtown Sound, Mark Ernestus, Dubfish

23.00 # UNIcocktail - Die Studentenparty

PrivatClub

Soda

23.00 # House meets Soul - Mat Diaz, DIC.i.c., Little a, Wreckz ‘n Effectz, RnP, Zen, D.O.N., Lady Chan & Pizza - auch Club 23

Sophienclub

20.00 # Stammtisch - Guido Bourley

23.00 # Friday Night Club - First Human (Alltime Favourites, Discoclassics, Pop), Vossi (Rock, Indie)

23.00 # An einem Freitag in Berlin (Electro, Minimal) (siehe Tagestipp)

22.00 # Rodney Corbine (60s Soul & Garage) (Eintritt frei)

RAW-Tempel

23.59 # Einmal Disco, Bitte Simon Beeston, Milly de Mori, Sharon Schael, Chroma & Inexcess live: Sierra Sam, Miguel Toro

The Box at the Beach

22.00 # Nacht/T/Schlag - MeO, Real (House, Hip-Hop, Hit Remix)

Raumklang

Suicide Circus

22.00 # Captain Morgens / Club Season Opening - Calvin Bosco, Tommekk

Matrix

20.00 # Kiss Me Berlin - OGB, Ismael Nagera, Van Tell, Fox, Scream (Urban Pop, Black, Dance Charts, House)

21.30 # Magit Cacoon (House Techno) (Eintritt frei)

Tape

Maria am Ostbahnhof

Q*dorf

Stereo 33

23.00 # Ben Klock, Ryan Elliott, Shed, Rødhead, John Roberts, Baaz, Drei Farben (House) (siehe Tagestipp)

22.00 # 5 Jahre Spreepiraten Dave Tarrida, Candie Hank, Suzi Wong (Electro) - live: Mouse on Mars, The Hacker, Shackleton - im Rahmen der Berlin Music Week (präsentiert von 030)

23.30 # The Professionals - Madspin & Dejoe (Funk, Boogaloo, Old School Hip Hop, Soul, Jazzgrooves)

Astra Kulturhaus

23.00 # Berlin Clubnacht - Sentinel, Craft (K.I.Z.), Mystic Roots (Dancehall, Raggae, Hip Hop) - „Champions League“ - Foyer

22.00 # Friday Night Club

21.00 # Auf der Mono-Rennbahn - Joe Carrera

Lido

PARTY

Arena Club

23.59 # Babylon Opening Party Onur Özer, Soul Clap, Binh, Titontin Duvante, The Mole, Jeremy P. Caulfield, Janina (siehe Tagestipp)

Steinhaus

20.30 # Capital Beat

Künstliche Beatmung

11.09. Samstag

Roter Salon

Knaack

Konrad Tönz

Spindler & Klatt

23.00 # We love HipHop - (20.00 Dinner mit Okizz)

Soulcat Music-Club

GAY Die Busche (Haus B)

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

SchwuZ

23.00 # Peaches & Cream - Click vs. Shy, Kenny Dee, Pop’o’Lectric, Laura Palmer vs. Pa$cha

3 Schwestern

22.00 # Berlin Clubnacht - Lobotomy, Flame Rider - live: Sylke & The Tossers, DM Bob, Thee Watzloves mit Voodoo-Kunstausstellung

A-Lounge

23.00 # Berlin Clubnacht - Stormcut & Friends (House, Dance, R&B)

Alte Kantine

23.00 # Megapearls

basso

# Correct me if I’m critical - Opening Party

Berghain

00.00 # Klubnacht - Luke Slater, Pete, Norman Nodge - live: Sawlin & Subjected 00.00 # 15 Jahre Ovum - Alexkid, Josh Wink, Shlomi Aber - live: Perc Panorama Bar (siehe Tagestipp)

11.09.2010 BERLIN CLUBNACHT @ MATRIX LIVE ON STAGE: Clubgig by JASON CAESAR (single „anywhere“ feat. gucci mane / „let u rock“ feat. Derezon / ministry of sound) + Dj CALVIN BOSCO (Hitsingle „The Chase“ Raboisen Rec. / Maxxim Club Berlin) + DJ SIZE (Hitsingle „In My Eyes“ 2010 & Single „Sunglasses at Night“ 2007) + DJ DEREZON (Hitsingle „let u go / can I rock with u feat. Jason Caesar“ ministry of sound / urbanheat rec. / resident 40 seconds) + DJ GUESS MATRIX BERLIN.365 Warschauer Platz 18 | 10245 Berlin direkt am U-Bahnhof Warschauer Str. | www.matrix-berlin.de Einlass ab 18 Jahren (Ausweis) | Partys: Mo.–So. ab 22 Uhr


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

15:39

Seite 60

➜ Die Veranstaltungen zur Berliner Clubnacht am 11.09. sind gold markiert Delicious Doughnuts

23.00 # Berlin Clubnacht - Tapedeck, Cup of Jazz, Houseboat

Duncker

23.00 # Independent Tanzmusik Don Desaster (Alternative, Indie, Rock)

E4 im Blue Man Group Theater

23.00 # Berlin Gone Wild - Deegree (House, RnB & Partyhits)

Berliner S

1. Berliner Schlagerfest

Brunnen70

23.00 # Berlin Clubnacht - Hardy Meinhof, Mareena Sonderbar, Chapeau Click, Kalle Kalektro, Sam Buca, MC Sufferah, Aziz (Techno, Breakbeat)

11.+12. Sept. 2010

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

Calabash Club

Ticketvorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Cassiopeia

oder online:

www.berliner-schlagerfest.de www.serliner-schlagerfest.de

Fate Club

00.00 # It´s not a joke # 4 - Emerson, Erik Kanzler, Bendixx, Andree Wischnewski, Xavier Zahar, Yve van Housit, Jean Finelly, Marcel Hagewald, Takt_clown & Fliesen_Leger

23.59 # Berlin Clubnacht - TTKensen, Seimtec, In-Spector - „DRS = DJ Rhythm Sensation“

23.00 # Berlin Clubnacht - KayZee, Gagi, Setrock

frannz

Dazzle Danzclub

23.00 # Oldschool-Britpop-Gala Der Schakal & Pomaden Jack

BOUNDSYSTEM

22.00 # Berlin Clubnacht - Sahej Bakshi, Dualist Enquiry, André Langenfeld, Oak, Starfish (Indie, Electro, Indiepop) - live: Reece

Rachele Dione P Toile

21.00 # Berlin Clubnacht - Joe Hatchiban - „Die Ahoi Sause“ - mit Kaptains Karaoke

The Monkeyduckband

Fire Club

22.00 # Berlin Clubnacht - Malcom Marx (Electro) - „Burning Love Lounge“ 22.00 # Berlin Clubnacht - tannz im frannz (Rock, Pop, Dance) 22.00 # Berlin Clubnacht - Elektrik Garden

(mothership, Ostwind Berlin)

Icon

(Musiker der BLUE MAN GROUP)

Immer Gern

Samstag, 11.09.10, 22 Uhr

23.30 # Recycle - Classix Night Bome, Roly, Flowpro, Feindsoul, Dot 4, Phonomat, MC Mace, White MC (D&B) 21.00 # Berlin Clubnacht - Kreme (Rock, Pop, Soul u. a.)

K 17

23.00 # Berlin Clubnacht - Don Juan, Kid Watusi, Matar, Prince of Persia u. a.

Cosmopolitan Club Berlin

Grüner Salon

23.00 # One Night Extravaganza@Girls Town - Ployceebell, Sugar Blue, Tama Sumo, Zoe (Charts, Hits, Classics u. a.) - 2 Floors / Frauenparty - Männer in weibl. Begleitung herzlich willkommen!

9

22.00 # Berlin Clubnacht - Anklepants, Beddermann & Dahlmann, Phantastic Spastic, Cpt. Coons u. a.

Centrum

ROOTHOUSE NIGHT ZUR CLUBNACHT IM KESSELHAUS

23.00 # Propaganda Party - David Marquez, Kofferboys aka Funk@Delic & Waikiki, Biggy van Blond

International

Café Zapata

23.00 # Berlin Clubnacht - Dister, Dejoe, Han Shock, Roxy One (Golden Age Hip Hop, Old School, Funk, Breaks, Club Classics) - „Born 2 Roll meets HHV Diggin Days“

Goya

Hafenbar

a g e rfe

st

chl

Bohannon

23.00 # The Right Choice - B.Side, Dr. Peppsta (Funk, Hip Hop, Dancehall, Ragga & Soca)

Global Change

20.00-00.00 # Wir sind die kritische Masse! - Kerkerschrei - Die Kritische Masse - Die Party der Aktivistenbewegung

22.00 # Berlin Clubnacht - Marco (Electro, Synthpop, 80er) - Rockhard meets Zillo 22.00 # Berlin Clubnacht - Peter (Agonoize, Suicide Commando, Hocico, Combichrist, X-Fusion u. a.) Hellectro-Party 22.00 # Berlin Clubnacht - Sabre, Sator - „Rock sucht Heart“

Kaffee Burger

22.00 # Berlin Clubnacht - Kaminer & Gurzhy - „Russendisko“

Kalkscheune

21.00 # Die Schöne Party - Vermona !inferno, Peter Radszuhn, Dr. M, Globalution, Mig

Kammerspiele des Deutschen Theaters

22.00 # Parzelle Paradies: Party 60/40 - DJ Pankow (Eintritt frei)

KESSELHAUS

Kesselhaus

23.00 # Berlin Music Week - Clubnacht (präsentiert von 030)

Kiki Blofeld Club

22.00 # Berlin Clubnacht - Nino Vuong, Sepro, Schavid Deller, Trap, Martin (elektronische Musik)

KingKongKlub

22.00 # Berlin Clubnacht - Whatever DJ-Team u. a. (Indie, Elektro, Disko, Pop) - „Whatever Rockt Disko!“

KitKatClub

23.00 # CarneBall Bizarre - KitKatClubnacht - Clark Kent, Jordan, Faufi (Elektrotechno, NuTrance, Progressive)

Kleine Reise

22.00 # Warm - Ooft!, Trickski, Ali Tillett, Rob Summerhayes (House, Slow Groove, Techno, Disco, Soul)

Knaack

20.30 # Berlin Clubnacht - Andy, Schmolli (Karaoke, Indie, Rock, Pop, Alternative) - „Capital Beach“

ARMADA MUSIC / NETHERLANDS VANDIT RECORDS / GERMANY UNDERWORLDLIVE.COM / UK NEW ALBUM "BARKING" OUT ON SEPT. 13 TH 2010

ROOT ZUR CLU

Samst www.o2world.de · www.weareonefestival.com · www.paulvandyk.com · www.underworldlive.com · www.arminvanbuuren.com

Tickets und Infos unter www.o2world.de, www.weareonefestival.com oder per Telefon 030/2060708899

KES Kulturbrauerei · Knaackstraße 97 ·

SUPPORT PAUL VAN DYK

AT DJ MAG TOP 100


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

30.08.2010

15:40

Seite 61

➜ Die Veranstaltungen zur Berliner Clubnacht am 11.09. sind gold markiert Konrad Tönz

21.00 # El Pez Soluble

Künstliche Beatmung 22.00 # Mitch Alive (Funk)

KvU - Kirche von Unten

23.00 # Nightmare Culture - TerrorWave & Sharon (Post Punk, Cold Wave, Old School Goth, Minimal with a touch of Experimental)

Last Cathedral

20.00 # Berlin Clubnacht - Tom-E & Ari (Electro, Minimal, Alternative) - „Berlin Drums“

Lido

23.00 # Berlin Clubnacht - Robert Soko, Shotnez (Balkan, Rumba, Gipsy, Polka, Speedfolk) - „Balkanbeats Party“

Lovelite

22.00 # Berlin Clubnacht - Thankyou & Friends - „Panda“

Magnet Club

22.00 # Karrera Klub - Indie Pop Disko - Tim, Christian, Spencer, Christian Vorbau (Indie Pop, Retro, Brit Pop, Neo Gararage u. a.) - live: The Frank And Walters

kles (Italo-Space-Disco) - „Join the Sparkle Army“ - live: Den Haan, Lendless

Roter Salon

nbi

23.00 # Tour de France - Thomas Bohnet (French Music - Indie, Elektro, Pop, 60Ts)

O2 World

22.00 # Berlin Clubnacht - KimStar, Marc Delor, Aelke Pone, Dominik Sommerfeld, Julle, Sash

Oberhafenkantine Replika

14.00 # Sound Tamasha - Santé, Sascha Dragheim, Daniel Wilde live: Penner + Muder - Party anlässlich der Berlin Music Week (Eintritt frei) - Mexiko-Beach-Bar

22.00 # Diskomat (Disko, Indie, Elektro, Pop u. a.)

19.00 # We Are One - Paul van Dyk & O2 World veranstalten großes Berliner Tanzevent (elektronische Musik) - Show ab 23.00

23.00 # Berlin Clubnacht - The Penk Brothers (Evergreens, Schlager, Seemannslieder) - „Seegang in der Kantine“

Pavillon im Volkspark Friedrichshain

23.00 # Soulexplosion - King Dynamite

Pfefferberg

22.00 # Berlin Clubnacht - Steve the Machine - „Baby one more Time! meets LIVEkaraoke Classictunes“ mit Live-Act

Ruderclub Mitte

Spindler & Klatt

23.00 # Mic Donet, Rapturous, Gladys MWachiti, Rinat Welsing, Providence Rockwell - live: Luv N Musiq (20.00 Dinner mit Jack Flash)

Alte Kantine

22.00 # Wünsch Dir Wat!

Berghain

Schabernack

12.00 # Fiedel, Steffi

22.00 # Hauptstadtdisco

Café Zapata

Silver Wings Club

22.00 # Kid Watusi (Cumbia y Pachanga Latina)

21.00 # Rock the bones

Slaughterhouse

Cake Club

23.00 # Primitive Pop Party Crossie & Tinko (Rock, Indie, Disco) 00.00 # Berlin Clubnacht - DJTeam Kreuzberger Raketen (All Time Favourites of Indie, Elektro, Rock & Punk) - „Rakete Kreuzberg“

22.00 # Monk (Bossa Nova, Funk, Soul)

Steinhaus

Centrum

Stereo 33

19.00 # Latin Sunday - Kyk (Latin, Jazz, Ambience Blues)

Stern und Kreisschiffahrt

23.00 # Nu100dayVisualised by Ed 2000 (Space, Nu Disco, Nu Funk, Cosmic u. a.)

22.00 # Berlin Clubnacht - 80er Party 21.30 # Smaragdmusik - Kabovsky (House Techno) (Eintritt frei) 19.30 # Oldie-Party - Ab: Tegel/Greenw.

Suicide Circus

23.59 # Suicide Circus meets Off Rec - Andre Crom, Süss und Sauer, Mathias Numberger, Jens Nicolao

Tape

23.59 # Horse Meat Disco - Jim Stanton & James Hillard, The.Officers - hosted by The Pantysniffers Performance: Marek Berlin

The 305

23.00 # From Munich to Berlin Kandee, Lil Oh, T.O.D.

The Box at the Beach

22.30 # Suchtfaktor - Resident DJs

Tresor Club

23.59 # Berlin Clubnacht - Hans Nieswandt, Mathias Schaffhäuser, B.L.O.T, Gaurav Malakar, Hintergrundrauschen, Rødhåd, Marcel Heese, Alex.Do, Shazam u. a. - Indian Clubnight

Maria am Ostbahnhof

22.00 # 5 Jahre Spreepiraten Oliver Koletzki, Florian Meindl, Lexy, Woody, Aka Aka, Autotune, Axel Bartsch, Mike Vamp, Jacob Richter, Daniel Rajkovc, Gunjah - Thomas Weisheit, Robin Drimalski, Chroma, Sqim, Cookamy, Oliver Kuss (Electro) (präsentiert von 030)

Matrix

22.00 # Berlin Clubnacht - Size, Derezon, Guess (House, R&B, Pop)

M-BIA Berlin

22.00 # Berlin Clubnacht - DZyBell & Jens Schröder, Klaus & Achim selbst, Silverspin, Andy Mantler, Kjeeld, M. Reinkober, Gregor Sannig (Techno, Minimal, Electro) „UnterNull meets Berlin Clubnacht“

Mokum

22.30 # Independent Tune (Indie & Rock) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke RLANDS

23.00 # Berlin Clubnacht - Emil doesn’t drive, Spacelex, Marisa Spar-

Postbahnhof

23.00 # Berlin Clubnacht - FritzClubDisco

PrivatClub

23.00 # Berlin Clubnacht - Fab & Five (Indie & Britpop) „British.Music.Club“

Q*dorf

00.00 # 1. Berliner Schlagerfest After-Show-Party 20.00 # Mallorca-Party (Ballermann-Hits 2010)

Raumklang

23.00 # Nachts im Karton - Andre Quasar, Meggy, Robin Sun

RAW-Tempel

23.00 # Kick the Drums #2 - Barry T, Cyrilla, Laburnam, Mr. SolHo, Bloodyclown (D&B)

Rosi’s

23.00 # Bassport - Euphoria, Nursa, Flowpro (Drum&Bass), Full A Vibes (Reggae, Dancehall)

Soda

23.00 # Berlin Clubnacht - Drama Nui, Queen Ladine, Kristin, Miss Roxy, Martina Diaz, Maxsta, Pumi, CRoc, Guess, D.O.N., Lady Chan & Pizza - auch Club 23

Sonnendeck der MS Völkerfreundschaft

21.00 # Goldfinga Sound Dimension (60s/70s Reggae, Rocksteady, Calypso, Ska) (Eintritt frei)

Sonntags-Club

20.00 # Queere Punk & Skin Party (Eintritt frei)

Sophienclub

22.00 # Berlin Clubnacht - Ooorange, Master K. (80s, Pop & Wave u. a.) - „Sophies Classics vs. Clubnacht“

Soulcat Music-Club

23.00 # Mr. Krawallisch (50s & 60s) (Eintritt frei)

Spielraum Club

23.00 # Berlin Clubnacht - MaFaiza (Electro, Progressive, Trance) „Ganesh’s Birthday“ - mit Pokerclub

ROOTHOUSE NIGHT ZUR CLUBNACHT IM KESSELHAUS

Samstag, 11.09.10, 22 Uhr m

m

KESSELHAUS

Kulturbrauerei · Knaackstraße 97 · Berlin/Prenzlauer Berg · U2 Eberswalderstr. · Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen · Hotline: 030/230 99 333

SUPPORT PAUL VAN DYK

AT DJ MAG TOP 100

Sonntag

PARTY

Sage Restaurant

SO 36

12.09.

Watergate

00.00 # Planet Gong Showcase 2000 And One, Bart Skils, Lauhaus, Shinedoe, David Labeij, Madskillz, Makcim, Sandy Huner

Weekend

06.00 # Guten Morgen Berlin Stil & Klasse

Club R8

Delicious Doughnuts Duncker

22.00 # Das war vor Jahren - Alusie (80s, Wave, NDW, Indiepop)

Fate Club

06.59 # Unlimited - TT-Kensen, Simtec, In-Spector - After-HourParty

Kaffee Burger

23.00 # Golden Souls Disco Kevin Flip-Clip (Soul & Funk)

KingKongKlub

22.00 # Bitch Bar - Alex Insane Anders u. a. (Glam, Wave, 80s) (Eintritt frei)

KitKatClub

23.00 # 2 Jahre NachSpiel - Jumble, Maringo (Trance, House, Elektro)

Konrad Tönz

21.00 # Soleros Mono-Sound Frank Solero

Matrix

22.00 # The Finally - MeO, EmTee (House, R&B, Pop)

M-BIA Berlin

21.00 # Wann War Gestern?: TanzGruppe-Mitte - Jens Schröder, Kjeeld, Plake, Jessy Jackson (Techno, Dub, Minimal)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

21.00 # Liquid Brunch - mit Bark Sing live on Stage

23.00 # Akufen, Vincent Lemieux

Ruderclub Mitte

14.00 # Yaam Beach - Mighty 23.00 # Berlin Clubnacht - Irieland HiFi, Hornsman Coyote, Stefan - Berlin Dub Festival

Schönhauser Allee Arcaden

Yaam

GAY Die Busche (Haus B)

13.00 # Satter Sonntag - Oli de Luxe - Grillen und Chillen im Park Nur bei schönem Wetter

13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

SO 36

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs & Strictly Ballroom; anschl.: Die besten Hits ever, Sportslounge & Kicker

Soda

22.00 # Busche-Party (Charts, 90er, 80er, Schlager)

19.00 # Ronny & Ernesto - SalsaParty mit Tanzanleitung

23.00 # Berlin Clubnacht - Modeopfer, marsmaedchen, Kenny Dee, HiFi Brown - „Popkicker“

23.00 # Freaks - Function, Alan Sommerville, Jay Sonic

SchwuZ

Suicide Circus

White Trash Fast Food

20.00 # Lobotomy - Restaurant

BOUNDZOUND (SEEED Ear)

FISCHER

(BLUE MAN GROUP)

present

BOUNDSYSTEM Rachele Dione P Toile

(mothership, Ostwind Berlin)

The Monkeyduckband (Musiker der BLUE MAN GROUP)


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

GAY

Weekend

30.08.2010

Stereo 33

21.30 # Elektronischer Stammtisch - Renaldo & Friends (House Techno) (Eintritt frei)

23.00 # GMF - Divinity, Gloria Game Boyz, Ades Zabel

Studio 54 Kitchen

Bohannon

Café Zapata

18.00 # Yaam Beach - Dirty Ragga Squad

23.00 # Escobar - Barney Millah (Reggae, Dancehall, Soca u. a.) 22.00 # Blue Monday - Tonpilot (Techtronic)

Cake Club

22.00 # Monk (Bossa Nova, Funk, Soul)

Yaam

GAY

The Box at the Beach

19.00 # Gaybeach - Resident DJs

14.09. Dienstag

PARTY

August Fengler

Dante

Café Zapata

22.00 # The Laptop Driver (Electronic)

23.00 # Koalatierchens Fertilizer Koala.one (Electronic Storytellin’)

23.00 # Super Tuesday - Hoffmann & Hoffmann DJ-Team (Super 80s, Retro, Remixes, Mashup)

Duncker

21.00 # Dark Monday - Orlög (Urban Subculture Since 1993: Gothic, Post Punk, Death Rock, New Wave)

Edelweiss

Cassiopeia

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 # Setaou (House)

Knaack

20.00 # One Night in Hongkong Borstel (Karaoke) (Eintritt frei)

22.00 # Pop Boutique - Real, EmTee (Pop, House, Hip-Hop)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Fagbar! - Jackie DJ-Support: Dickey Doo - All You can Sing Flatrate Boxhopping

nbi

22.00 # Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut mit PingPong & Kicker

Roter Salon

23.00 # Electric Monday - Frankie Flowerz & Ricardo Rodriguez & Friends (Electro, Minimal, Break Beat, Deep House)

Schokoladen Mitte

21.00 # Schokokuss - Die Queere PunkElektroNacht

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

19.30-21.00 # Join The Pop Choir - mit Lyndsey Cockwell

nbi

22.00 # Let’s Kiss and make up

RAW-Tempel

23.00 # U-Night (from Progressive Techno to Trance)

Sage Restaurant

18.00 # Clique at the beach - Pernille, Till von Sein (Eintritt frei) Mexiko-Beach-Bar

Sophienclub

23.00 # BerlinRoxx - Stephanell/Master K (Rock, Indie, Electropop)

Soulcat Music-Club

21.00 # Mood Ingo (Jazz) (Eintritt frei)

❥ Singles bekennen Farbe

Stereo 33

21.30 # Refloat Lounge - Rainer Loop, Hardy, Mr. Solho, Bluenote (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers (Dancehall, Reggae, Socca, Reggaeton, Electro Mash Up)

62

Die Busche (Haus B) SchwuZ

20.00 # Test Sets & Open Deckz New Names & Residents

22.00 # Dance@tack (Charts, 90er, 80er) (Eintritt frei) 22.33 # Populärmusik-Party

16.09. Donnerstag

PARTY

Ruderclub Mitte Sage Restaurant

18.00 # The Falkplatz Conspiracy - Oliver Deutschmann, James Blond (Eintritt frei) - Mexiko-Beach-Bar

Salz Club

19.00 # Far Out Summerparty (Dance Classics, House, Charts)

Soda

20.00 # Ronny & Ernesto - SalsaParty mit Tanzanleitung

Sophienclub

23.00 # GetUp! - Marc u.a. (Indie, Rock, Electropop)

Stereo 33

21.00 # Freier Fall - Lektor, Argon, Sharon Schaeln, Phlet

BundesPresseStrand

23.00 # Kate Simko, Sandro Bianchi

Cake Club

Café Zapata

20.00 # Emmanuelle 5 (Punk) Restaurant

Calabash Club

Cassiopeia

19.30 # Die Hauptstadt im Blick Mambo-Beach - Salsa-Party (mit Anl.) (Eintritt frei)

Café Zapata

22.00 # Edem’s Houseplayground (Techhouse, Minimal)

22.00 # Everybody Dance Now 21.00 # Donnerstagsclub - The Mytch (60Ts Wildstyle) 22.00 # Robert Daxx (Funk, Rock, Electro, Danceclassics) (Eintritt frei) 20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club

22.00 # Rodney Corbine (Oldschool, Soul, Jazz)

22.00 # Palo Santo (Latin, Salsa, Reggae)

23.00 # Rap am Mittwoch (Rap, HipHop, Newschool, Oldschool)

23.00 # Sirens Of Culture Bass FreakyCutz, Sinner, Red Sun + Special Guest (Drum & Bass, Jungle, Dubstep)

Cassiopeia

23.00 # Beatevolution meets BassStation - The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots (Funk, Foundation, Rap, Reggae, Dancehall, BigBeat)

Club R8

19.00 # Kengy Klan & Guests (Funk, Soul, Disco & Worldbeat) After Work Lounge

Dante

22.00 # Carpe Noctem - Galvanize (House, RnB, Classics)

Dazzle Danzclub

Delicious Doughnuts Fire Club

Club R8

19.00 # AZ & Guests (70s - 90s, Pop & Soul) - After Work Lounge

Dazzle Danzclub

22.00 # Monster Mash - Ragnar & Crawfish (Rockabilly, Goth, New Wave, Garage u. a.)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House u. a.)

Duncker

01.00 # Zora Substitute - After Show Party (Eintritt frei)

Edelweiss

23.00 # Bass in the Face (D&B & Turntablism)

F & M Queen Club

22.00 # Elektrik Garden

22.00 # Party WinterBar - Barabbas, Pac Turner, Zyto & Friends (Techno, House, Chill Out)

21.00 # Mox Nox - Sati, Wizardkira (Gothic, Electro, Metal, HC, Rock )

20.00 # Rock me! - Mephisto Cat (Eintritt frei)

frannz

Kaffee Burger

Matrix

Rosi’s

23.00 # 7 Jahre Rosi’s - Whatever! DJ-Team, King Kong Kicks DJ-Team, Christian (Karrera Klub) - Best of Indietanzbar - Rosioke Karaoke Show

August Fengler

BundesPresseStrand

M.I.K.Z. - Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

22.00 # Miss Monday - Delizious, Real (House, R&B, Disco)

Matrix

GAY

RAW-Tempel

23.30 # Killin’ me RAW (Indie, Alternative, Punk, Electro)

Ankerklause

22.00 # Leo Catrileo (Latin, Soul, Danceclassics) (Eintritt frei)

K 17

23.00 # 2 Jahre Dienstagswelt pure electronics - Rafael Gomez, Irie Electric, Por.No, H.Schacht, Anja Zaube, Marcel Cluso - Visuals: plastic people

18.00 # Yaam Beach - Barney Millah

22.00 # Endlich wieder Donnerstag! - Dört & Häzler

August Fengler

Kaffee Burger

23.00 # Funky Inter Beats - Konkubina (Bigbeats, Jungle)

Yaam

Raumklang

21.30 # Confidance Summer Lounge - DJakubowski (Deep House) (Eintritt frei)

20.00 # Schlag den Schlager Herr Rossi und Wolli X (Schlager)

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, Jazz, House)

00.00 # Meet: suomalaiset skulaa - Kiki, Sasse - live: Masek

Alte Kantine

22.00 # Wellness Club

Icon

21.30 # Salsalón

Watergate

Alte Kantine

Grüner Salon

21.00 # Fiyah Down Below Upliftment Sound & Friends (Reggae, Dancehall, Dub, Dubstep, Digital, Steppas, RubADub & Jungle)

Lauschangriff

PARTY

23.00 # Electrolicious - S-Tee & Friends (Electro, House)

23.00 # Dance Monkey Dance Hamann & Lehmann (Pop, Indie, 60s - 80s) 22.00 # Lundi Bleu - Hanrigabriel (French Electro, Wave, Postpunk, Indie Pop) (Eintritt frei)

Mittwoch

22.00 # IndieBar - T.Doll (Alternative, Rock, Indie)

20.00 # Lounge Rock - Amanda S. (Eintritt frei)

KingKongKlub

15.09.

Fire Club

23.00 # Gewackel im Gemäuer (Detroit, Techno, Minimalistisch, Minimal House)

Kaffee Burger

Party

22.00 # IMK (Undergroundpop, Music in Visuals) (Eintritt frei)

22.00 # Monday Party Club Resident DJs (Housetunes, RnB, Disco Classics)

Delicious Doughnuts

Yaam

23.00 # Powerpuffdisco - Film Ab! - Disneys Camp Rock - Pop’o’Lectric & Gina Tonic - Gay-Party

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests (Drum&Bass, Breaks)

22.00 # Andre Strauß (Electro, House, Lounge) (Eintritt frei)

20.00 # Jean Defaut (Postpunk, Sleazy 80s, Synth, Punk) - Restaurant

Loreley

PARTY

August Fengler

White Trash Fast Food

GAY

Montag

22.00 # Hungry Monday

Seite 62

18.00 # Yaam ReggaeBeach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

13.09. Alte Kantine

15:40

23.00 # Independent Fan club Theo Straylight (Indie, Rock, Elektroclash)

Knaack

20.00 # Rockband Night - Slashing Slame (Rockband Game) (Eintritt frei)

Matrix

22.00 # Ladies First - Real, Meo, Ole (Club Sounds, Hip-Hop, Hit Remix)

M-BIA Berlin

20.15 # The Paddling Pool ClubSessions - Drums, Guitars and an Electronic Beat

nbi

22.00 # Shade Inc. - Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Kate-Bush-Rock)

RAW-Tempel

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Sage Restaurant

18.00 # Sprout Music meets Tropical Beats - D-Nox, Tatiana Sanches, Sandrino, Flow & Zeo (Eintritt frei) Mexiko-Beach-Bar

Stereo 33

21.30 # Artist Unknown - Jouka & Friends (House Techno) (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito (Hip Hop, Classics, Reggae, Dancehall)

The Box at the Beach

18.00 # Afterwork - dont´t tell your boss - Resident DJs

Tresor Club

23.59 # Bonito House Club Daniel.fx, Jonas, Koljah, Diamond Setter

Fire Club frannz

22.00 # Berlin On The Rocks reloaded!- - Unglaublichen Rockallis

Golgatha

22.00 # Electro Garden - Jonas Beat (Elektropop) (Eintritt frei)

Goya

21.00 # Disco Fox Party - Teddy

K 17

21.00 # Nachtseminar Trust.the.girl (Alternative, Emo, HC, Punkrock, Indie, All Time Faves u. a.) - Studentenparty

Kaffee Burger

23.00 # Salon Deluxe - Shakara Soundsystem (Balkan, Swing, Burlesquep)

KingKongKlub

22.00 # Devil’s Dancers - Carla Marschall, Tim Farland (Minimal Wave, Synth Pop, Coldwave, Post punk, Italo)

Kleine Reise

22.00 # Boogie Nights - Samu, The Ivory Boy, Pash (House, Slow Groove, Techno, Disco, Soul)

Künstliche Beatmung

22.00 # Open Turntables

Matrix

22.00 # United Campus - Dee Noe Ree, Bow-Tanic (Pop, Hip-Hop, Rock)

M-BIA Berlin

23.00 # AMP. - Deaconfrost jr., S.a.m.e., Patrick Nachtklang u. a. (Minimal, Techno)

Suicide Circus

Weekend

White Trash Fast Food Yaam

18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound and Soundquake

GAY

Bassy Cowboy Club

23.00 # Chantals House of Shame

17.09. Freitag

PARTY

40seconds

23.00 # The R ‘n’ B Sessions - D La Rock (R ‘n’ B, House)

Adagio

22.00 # Las Vegas Night - mit Resident-DJs

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

August Fengler

22.30 # Raven (Global Beatz, Soul, Reggae, Rockabilly) (Eintritt frei)

Berghain

00.00 # Leisure System - Luke Vibert, Voltek, Rephlex DJ - live: Dopplereffekt, Wisp / Monolith 00.00 # Dial-Nacht - Tyler Pope, Aaron-Carl, Pawel, Lawrence - live: John Roberts - Panorama Bar

Bohannon

23.00 # Duck Down Special Marco Polo, Torae & Ruste Juxx, BSide (Hip Hop, Rap)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

Café Zapata

22.00 # Who The Fuck Is Disco Stew - Ali B & Flo

Cake Club

22.00 # Stroko, Konstantin Opel, Rodney Corbine (Oldschool, Soul, Jazz)

Cassiopeia

23.00 # Bootie Berlin - Pepe Le Moko DJ-Team aka Barrio Katz & Jazz K Lipa, Mashup-Germany, Morgoth, Dr. Waumiau (100% Mashups, Bootlegs, Bastard Pop, Dancehall Mashup) - Wir ruinieren Deine Lieblingslieder!

Centrum

23.00 # Soundgeflüster - Taktzyklus, Monobeat & Madrew, Audiotakt, Schulz & Müller, E-Puls & DTwo, rh-positiv & Tino Ton ePiLectrik, cargo


Club R8

22.00 # Electronic Night - Az & Guests (Electro, Deep House, Minimal House)

Cosmopolitan Club Berlin

23.00 # Engel der Nacht - Girls in Heaven

Dante

22.00 # Lucky Monkey - Scream (House, RnB, Dance Classics)

Dazzle Danzclub

23.00 # A Design For Life (Indie, Britpop, Indietronics)

Delicious Doughnuts

23.00 # Fat Jazz Rec. - Maxwell (Funk, Soul, Rare Grooves) 05.00 # Houseboat (House, Elektro)

Duncker

23.00 # Independent Tanzkampagne - Spy (Indie, Alternative, Rock)

Fate Club

22.59 # Ange Noir Party

Festsaal Kreuzberg

23.59 # Wasted Unicorns - Robosonic, Cinthie, Alle Farben, Drauf und Dran, Herr Süss & Herr Sauer, Zadak & Kotelett, Katovl Menovsky, Toni Haupt, Retro, Steve Red - 2 Floors

Fire Club

20.00 # Freitagsbar - Tweety (Trip Pop)

frannz

30.08.2010

Postbahnhof

21.00 # Fisch sucht Fahrrad

PrivatClub

22.00 # Tour de Frannz 22.00 # Elektrik Garden

Seite 63

GAY

23.30 # Tour de Funk - Steven Inch & Johnny Hitman (Rare Soul, Deep Funk, Underground Disco & Quality Hip Hop)

Die Busche (Haus B)

23.00 # Messed up (Electro)

23.00 # Search And Destroy Vanessa, Annasoul, kitt-the-massacre, Robert „The Cure“ Schmidt & Petra Flurr, neue.k, Noisy Pig, Bobby Jules, WarBear - live: aMinus

RAW-Tempel

Roadrunner’s Club

21.00 # The Roadrunners Paradise Race 61 Aftershow Party - Haribo - Live: Paul Ansell’s Number 9, Skinny Jim & The Number 9 Black Tops und Hot Wire

Rosi’s

23.00 # 7 Jahre Rosi’s - Spencer (Karrera Klub), DJs Are Rockstars, Pepe Vargas, Johnny Hitman & Steinbild, Moto Guzzi Cunt Rider Team, Eckez & Tollwütiger Hund - live im Garten: Martin & James

Roter Salon

22.00 # Die neue Spielzeit! - The Mytch, Ace Club DJ-Set, Nachlader DJ-Set ,Tigeress DJ-Set , Foxy Boxer DJ-Set (Indie, Indie Electro,Glam,Trash, Pop, Retro, 6Ts Wildstyle) - live: Tiere streicheln Menschen feat.:Sven van Thom feat. Die Goldene Leber aus Prag

Ruderclub Mitte

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

SchwuZ

18.09. Samstag

PARTY

Alte Kantine

23.00 # Megapearls-Party

Arena Club

23.59 # Pentagonik meets Einmusika - Aka Aka, Demir & Seymen, Red Robin, Dompe, Sebastian Tolk, Maurice Aymard - live: Einmusik

Kalkscheune

23.00 # Young & Lost - Fabian & Alex (Indie, Indietronics, Nu Rave)

21.00 # 7 Jahre KingKongKlub! The Great Birthdaybash - The Bluenettes, Klikerklub, Natalie Stardust, A Design For Life, Foxy Boxer, AnnA, SonicPopAllnighter, Whatever DJs, Uptight DJ-Team - KosmonautenDisko, Insekt Angelica, Nuit Noir, Kiki Fatale & Dude, Ratp, Fox, DJ-Tea

23.00 # Terrabeats - Pepe Vargas & Guest

KingKongKlub

KitKatClub

Kleine Reise

22.00 # KR - Space Dimension Controller, Skkatter Skatter, Hanna Hammond (Galactic Funk, House, Disco)

Klub der Republik

22.00 # Cosmic Psychedelia - Chinatown (Space Rock, Cosmic, Post Disco, Dark Wave, Hi NRG)

Knaack

20.30 # Berlin Wildstyle - Stan, Borstel (Indie, Rock, Pop, Alternative, Karaoke)

Konrad Tönz

21.00 # love boat on drugs - Barry Manila

22.00 # Casino Night - Jetzt wird gezockt

Berghain

22.00 # Shake ‘n’ Brake (Oldschool, Electro Lounge)

00.00 # Mojuba-Nacht - Nick Sole, Sven Weisemann, Osunlade live: Oracy - Panorama Bar 00.00 # 10 Jahre CLR - Chris Liebing, Tommy Four Seven, Monoloc live: Travserable Wormhole, Brian Sanhaji

21.00 # 16plus Party

Icon

23.30 # Fuck off - Kap Bambino, Marvin Suggs, Audiotrucs

Jacki Terrasse

00.00 # BassTheWorld - Kalbata, Maxximus, Mackjiggah (Dubstep) live: Symbiz

Bohannon

23.00 # Bohannon Soul Night Resoul of True Beatz Crew, Chris (Soul, Funk, Hip Hop, RnB, House, Disco & Party Tunes)

K 17

22.00 # Ilja - Mindy Kumbalek, Oswald Henke u. a. - Goethes Erben Release Party

BundesPresseStrand

Kaffee Burger

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

23.50 # Waka Waka! - Cruz (Afro, Dancehall, Latin)

KitKatClub

Cassiopeia

23.00 # Mystic Friday - Rica Amaral, Naveen (Progressive Trance, Goa, PsyTrance) - a psychedelic hedonistic Trance Event

23.00 # Reclaim the Beats vs. Balkantronika - Delay aka Brian May, Astma, Arzt, Marcel Cluso, Balkantronika Soundsystem (Electro, Techfunk, Balkan, Breaks, Mashups, House)

SO 36

23.00 # CarneBall Bizarre - KitKatClubNacht - Drama Nui, Flash, Maringo (Elektrotechno, NuTrance, Progressive)

Astra Kulturhaus

23.59 # Party Party Hits Hits - El Mano + Rock-A-Benni (Party Hits)

Roter Salon

22.00 # Ma Baker Party (70s 2010s Dancefloor)

22.00 # Leinen Los - Sasha Rice, Marc Selex, BK, Maikel Ritch, Temo

Schabernack

Goya

15:40

Künstliche Beatmung Lido

22.00 # Berlin Beat Explosion Vol. 6 - Rob Bailey, Lolo, Thomas Thellmann, Alexander Svensson, Mr.Blowfish, Damien Lapreyre, Dynamic Don, Mr.Optical Sound, Mr.Splendid(Psychodelic, Garage, 60ties, Beat, Mod) - live: El Gazelle & The Thanes

Lindenpark Potsdam

21.00 # Miss Extravaganza - DJ Marto (Ndombolo, Genge, Coupe Decale, Reggae u. a.) - Shows mit Nachwuchsmodels, Mode von ‘Tagru Style’, Food von Mama Africa - Party

Lovelite

22.00 # Klub BalkanSka (Balkanbeats, Russian Polka, Nu Klezmer)

Maria am Ostbahnhof

Soda

23.00 # HighFidelity Club - Coon, Mat Diaz, Maxsta, Pumi, Mik, Mad Pete, D.O.N. & Proof - auch Club 23

Sophienclub

23.00 # Sophie vs. Meena Club Bench, Sa-one, Saidul (Bollywood, Mashups, Bhangra, Remixes u. a.)

Spindler & Klatt

23.00 # HouseBoutique - Macadon - (20.00 Dinner mit Les Deux)

Steinhaus

23.00 # Inside Out Party

Stereo 33

21.30 # Txus Rosado (House Techno)

Stern und Kreisschiffahrt

Knaack

00.00 # Más Lascivio Musique Blondes Gift aka Kristin & Sylvie Marks, Bendixx, Marcus Trinks, Kollektiv Nachtaktiv, Housomatique, Dennis Dominguez

23.00 # Funkloch - Martin Eyerer, Haito, Holgi Star, Dirty Döring, Bjoern Larsen, Andre Langenfeld, Oskar Offermann, Rene Bourgeois, Ralph Ballschuh, Daffy, Wimpy, Alexander Rechenbach - Sqim, Joana, Hudi, Miyagi, NU Edward, Nils Weimann, Martin Gowacz (Electro, Techno), live: Seduction(s), Ludovic Vendi, Ronald Christoph

Künstliche Beatmung

22.00 # Saturday’s Calling Storm (Electro, RnB, Dancefloor Classics)

22.00 # Miami Ice - Ogb, Gemini, Dee Noe Ree, Zissa (R&B, House, Electro, Party Mix)

23.59 # Festplatten Family Affairs - Gebrüder Teichmann, Mike Grinser, Upstart, Boris & Babs

23.59 # BerlinBlend - Match Hoffmann, Steve ‘n’ Strange, Sascha D, Alex.Gee, Morte (Minimal, Techno)

Tresor Club

Kleine Reise

22.00 # Hot Boxx - El Harvo & Joe 90, Moustache Mamas, Africa (Disco, House, Electro, Soul)

Centrum

Klub der Republik

22.00 # Jason Anger (Elektronische Schallplatten-Unterhaltung) 20.30 # Capital Beat - Slame, el mano (Karaoke, Pop, Rock, House, R&B, Elektro) 22.00 # Tobi (House)

Lido

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Mig (Rock, Indie, Alternative)

Lovelite

23.00 # Funksportkollektiv: DiscoMouse - Nomad & Knüppel, Barbee, Jayroots, Schwipp&Schwapp, Valentinoo, Boogiechaser (Nigerian Boogie, Afro Disco, Italo Disco, Cosmic Boogie, Funk u. a.) - live: Funky Potato Club (Elektro Funk)

Maria am Ostbahnhof

16.00 # Viva Mexico - Fest zum mexikanischen Unabhängigkeitstag DJs Intiche, Fanfarrosa & Electromex, Palo Santo; live: México lindo (Mariachi-Musik); Ballet Folklórico Azteca, Bastel- und Folklore-TanzWorkshops für Kinder, mexikan. Spezialitäten

Matrix

22.00 # Nacht/T/Schlag - Size, Real, Zissa (House, Hip-Hop, Hit Remix)

M-BIA Berlin

23.00 # Théatré de Marionettes Green, Christine Lau, Taktgeber, D!Hustler, S. Subtukan, Tassilo da Vill (Techno, Electro, Minimal)

Mokum

22.30 # Radio Tanzbär Berlin Nord-Ost (Alternative, Crossover, PunkRock) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke 22.00 # DJ Ding Dong

Pavillon im Volkspark Friedrichshain

22.30 # Sternenwald 4 - RaterZ, Bastel, Erdling, Vince - live: Nocti Luca, Sunfish & Friends

Dante

Soda

23.00 # House meets Soul - Jordan, Mat Diaz, Lovemore, Pumi, Mik, Mad Pete, D.O.N. & Chris B - auch Club 23

Sophienclub

23.00 # Friday Night Club - DeeNoeRee, Maze (Electro meets 80s, 90s u. a.)

Spindler & Klatt

23.00 # Blaqq-Party - (20.00 Dinner mit Vela)

Steinhaus

22.00 # Friday Night Club

Stereo 33

21.30 # Re:Soul - Amaning (Funk ‘n’ Soul) (Eintritt frei)

Suicide Circus

23.59 # Suicide Club Nacht Wolle XDP, Drei:zu:Eins u. a. - Garden: Arzt, Astma

The Box at the Beach

22.00 # Goldrausch Berlin - Fox (House, RnB & Partyhits)

Tresor Club

23.59 # Familienfeier - Daniel Boon, Oliver Tatsch, Torsten Kanzler, Alexander Weinstein, Marco Rippler, Zak McCoy - live: Channel X, Industrialyzer, Boris S., Patrick DSP

Watergate

00.00 # Highgrade Night - Tom Clark, Daniel Dreier, Todd Bodine, Marcos inDub, MS Elbe - live: Sis „Pressure Points“ Album Release Party

Weekend

23.00 # Ultrastretch - Sammy Dee, Carlos Negros

Yaam

18.00 # Yaam Beach - Leafless Sound

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Dazzle Danzclub

23.00 # Best Age Indie Rock Club - Vossi

Delicious Doughnuts

23.00 # Gerd meets Berlin Special - Zeromusic, SBS, Dan Frey, Sman

Duncker

23.00 # Independent Tanzmusik Be.crime (Alternative, Indie, Rock)

E4 im Blue Man Group Theater

Matrix

M-BIA Berlin

Mokum

22.00 # Cavaliere - Hot-ShotMokum-Geburtstagsparty (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Fire Club

22.00 # Tranny Olympics Party Wet-T-Shirt-Contest, Fress-Wettstreit, Lippensynchronisieren, 100Meter-Tranny-Sprint - Mod.: Trannies from Hell, Live-Performance: Patti Island & Petra Flurr, Visuals: Oskur, DJ-Sets zw. den Disziplinen von Witt Banter, Katie Conxita, Babes! & NeedAlot

frannz

22.00 # Diskomat (Disko, Indie, Elektro, Pop u. a.)

23.00 # Berlin Gone Wild: 98.8 Kiss Fm - Deegree (House, RnB & Partyhits)

Fate Club

22.59 # Berlin Beats - Stempelmann, Pyro u. a. 20.00 # Burning Love Lounge Malcom Marx (Electro) 22.00 # tannz im frannz (Rock, Pop, Dance) 22.00 # Elektrik Garden

Goya

nbi

Postbahnhof

23.00 # FritzClubDisco

PrivatClub

21.00 # Ü30-Party - Stargate und die Disco Allstars

23.30 # Karrera Klub: Indie Pop Disko - Tim, Christian & Spencer (IndiePop, Retro, BritPop u. a.)

23.30 # Recycle - Movin.Tunes Bad Matter & Scary, Fraktal, Mr. Jay, Mr. Kay, MC Rollin G (D&B, Dubstep)

20.00 # Mallorca-Party (Ballermann-Hits 2010)

Icon

K 17

22.00 # Alter-Sack-Party - Hexx, Ron, Sascha, ReinHard, Beule (Goth ‘n’ Wave, 80er Pop, NDW, Rock and Metal, HC, X-Over) - Eintritt frei ab 30 J.

Kaffee Burger

23.50 # Dusty Ballroom: Finest Vintage Music - Dee Jays Mr. Ray, Ilo Pan, Elmo Lewis

Q*dorf

Raumklang

23.00 # Deep Inside - Guido Bourley, Alex Petter

Rosi’s

23.00 # 7 Jahre Rosi’s - Musikant Klick, Opal DJ-Team, Veltenmeyer, 3+1 DJ-Team, Dot 4 & Drexler, Hns, Janoshi, Mo, Multicore, Wizzla, Yoru - MC Massiw Le Ghaza, MC Soultrain, Semtex MC, Sws, Dirty Ragga Squad, Tricky D., Snobb Sound

19.30 # Oktoberfest-Party auf der Spree - Ab: Hafen Treptow / 20.00 Jannowitzbrücke

Studio 54 Kitchen

22.00 # Funk is Back - Goodfoot & Mr. Funkastic (Heavy Funk, Rare Groove, 70s Classics, Raw Soul, Deep Cuts, Pure Party Power)

Suicide Circus

The Box at the Beach 23.00 # Polish Pleasure

23.59 # Stolze Liebe meets Blufin Records - Der Dritte Raum, Luca Albano, Jaxson, A.Wolf aka Yoda, Namito, Audio is Guilty, Weg zum Licht, 16 Lux, Julian H., MaT, El Schmokoloco

Party

030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-19-10.qxd

U5 Club

22.00 # Everything Crash - The High Rollers (Early Reggae, Soul, Ska, Rock Steady)

Watergate

00.00 # Sascha Dive, Lee Jones, Luna City Express, Stephan Hill, Gunjah, Koljah, Britta Arnold, Robin Drimalski, Ron Wilson - live: Tolga Fidan - „Restless Nights“ Album Release Party

Weekend

23.00 # Jazzanova DJ Night - Alex Barck, Claas Brieler, Jürgen von Knoblauch, Dirk Rumpff

Yaam

23.00 # Supersonic Night - Supersonic Sound

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Busche-Party (Charts, 90er, 80er, Schlager)

Loreley

22.00 # SchlagerNacktparty, Ausgabe 31

SchwuZ

23.00 # repeat - Modeopfer, Cheddar, Emma Cock am Drink, Doris Disse, PomoZ, Pankracy

63


R.

Gr un er

da m m

üh len M

tr. en s

rtr ud

Ge

t r.

Gr ün s Ja

Ne ue

He in

Al te

He inr

ich -

tr.

stsr.

eecck kstsr.t r.

Loobb

str.

Alle

Prin zen

Str.

Kottbusser Kottbusser

cklerp

S

d

Urba nhafe n

Wil lm msss strt.r.

UUrbaan n--

DDiiee ffffeen nbbaa cch

str.

GG

rnienn e-n-

nndd ri

exxaa

str.

Prinzenstr. . Prinzenstr Prinzenstr.

Böcklerpark

tr.

r.s stte röter Südstern KKö

U U

Has

Lilie nt h rr.. a ler Str

- asen Südstern 52enH

tr. Züllichauer S

� Singles bekennen Farbe

� Berlins neue Dating-Plattform DATE.de � Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… � Gleich losdaten: www.DATE.de

Verantwortlich ➜ Jens Pade, Tel.: 290 21-45 009, jens.pade@zitty.de 30.08.2010 15:28:01

Vo

str.

Fon tan e-

BBaaee rrww ald alsdtr. st

Sc Schle hleier er i

ermm accahe che r- r str. str .

M Mitt itten enwa w alld al deede r r

Sttr tr. St r.

So Solm lmssstr. str.

enneer r SStrtr.. Zo str. Zo

Reeicic hheen nb-

Waas ssseertt rotor r

U U

anniei n e

SSeeg gititzz d- amm EErrkk ele lennz z-

LinL dienn dsetnr .str . A Altltee Ja Jakkobo st bsr.tr.

trs. tr. nednesn LinLdi

ZZ oo sssesneenrerStSr.tr.

s

Wdialm h emlm-

esenFriesen-

rst . r.

beerer enen st

Gr Gro oßßbe

gdamm

MehriM nge-hrin

KrKer ue

KaKatzbach tzbach- str.

M Meet thhfef esssesl estlsr.t r.

Str.

Batzener

O Orra

ittte rstr .

str.

Sp re e

str. stst rr.r.

en-

s tr . De nn ew itz

tr.

kis

Cz em ins

Groß Gbe roer ßbe en-er

Flottw ells tr.

erstr .

Körn

Steinmetzstr.

tr.

Ha up ts

r. ilhelm tW

Str.

str.

Potsdam er

str tr. Elßholzstr.

erstrr.

Goltzstr.

Ebertstr.

Ti Ben-Gurion-Str.

str. him a Hiro s

erstr .

Froben n--

Str. Eis enacher

Str.

Kyffhäu s Karl-

U U

pro me nad e

Eisenacher

Kluck -

tr.

Sc h i ll s

flin g Derf

Stü ler st str.

nst r.

gra fe

Keit h-

Lan d

Keithstr.

er- Str.

ne An

Moritzpl. Moritzpl.

a rk

Martinartin-Luth

tr.

ns tr.

r. nst stia

Str.

tr.

J ak o b s

a Seb

ther-

s oß

Gleditschstr.

Ti

R ue

r.

Ne

Str.

l

Münchener

se rin

GUIDE

he sc Fi

8

ue Ne

k

se In

U

r. st ob

ter str.R

r. r. stst

7

tr.

Rit

JüteJüt rboge erbroStgr.er Str.

5

S

e

Luftbrücke

str.

Litt

r. St er

re

rtr ..

lls Wa

str.

tr .

U Klosterstr uer Str.

-

Fidi dicin cins st

Schwiebusser Str.Str. Schwiebusser Platz Platzderder Luftbrücke

a la

Märkisches M Museum

r r- e hech üc ü BlBl

n

ns tr.

rgmannnstr. Beergma nstr.

dtnd str.tstr. 46 Ar 103 7

tr

Jannowitzbrücke Spr

Rititt teerrs strt.r.

str .s

U

. s tr

OrO anri aensi t ern.

JJooha hann nnititeers rtsr.t r.

12

er

r. lst

mm an da nte

chitisncehirner GitsG

U U

9

S

u da an Sp

tr. e yd Se

U U

u-

Beerg B rgm man annsntr. str.

4

en

str.

6

eS ei t Br

rab

Dudenstr.Dudenstr

g fer

Viktoriapark

59

11

Alexanderplatz

8

Sp

p Ku

str..

B Bllüücchheer-r-

uf

tler-Str. üns z-K Fra n

r. Franz-Klühs-St

M

5

e ck

. gs t r Ni e d e r l a Oberwall--

48

s-

U

Ko

45 44 U damm dam U3 FüFrü bribnrgier ssttrr.. ngersstttrr.. GGnneis iseenna Gneisenaustr Gneisenaustr. au- Gneisenaustr.

- reuzsbtre.rg tre. rgK sb

. stg Lu

n

kk- oorrcc 63 . Y r t s

Am

e ab gr

nstr. Markgrafen

2

strr

rü r Spanda de uer B An

Burg

er pf

Simon-Dach-Straße 12, Friedrichshain Tel: 29 04 44 33 Mo-Fr ab 12 Uhr, Sa-So ab 10 Uhr

Ku

der ist im Kingston falsch. Denn auf str. tr. den ersten Blick spielt Jamaika hier keine große Rolle. Stattdessen rühmt sich die Bar mit mexikanischer und italienischer Kost, die neben der Cocktailstunde rund um die Uhr angeboten wird. Eingebettet in die Bar- und Restaurantmeile auf der Simon-DachStraße, lockt das Kingston mit seinem improvisierten, unaufdringlichen Ambiente. Unaffektiert und manchmal auch ein bisschen gewöhnlich. Gäste können zu guter alter Radiomusik abhängen und den Belag ihrer Pizza selbst bestimmen. Dazu gibt es einen vorgedruckten Zettel, der es einem erlaubt Häkchen hinter die gewünschte Beilage zu setzen. Ein bisschen so wie bei einer Schulaufgabe – nur entspannter. Kingston eben. ¶ [JeCi]

Am

Kochstr. Kochstr

Ar

-

e-rg zubz

strr.. ochhst KKoc

Kochstr. U 4

Noos N stitit tzszs tr.tr.

h sc

030_19_GUIDE_Karten.indd 64

en ng

64

. str

Köpenicker Straße 18-20, Kreuzberg % 21 73 61 90 § Schlesisches Tor

n zie

exil wohnmagazin

a Ak

wohnen

r. St

Tattoo/Piercing/ Body modification/Hooks www.amazing-colors.com Kopernikusstr. 31, Fr.hain Mo-Fr 12-20, Sa 12-18 Uhr = M10 M13 §$ Warschauer Str.

r Str. Gothae

r. St

amazing colors tattoo shop

er s nach Eise

r ge ur

lzb

tattoo/piercing

r.

Zimmerstr.

au

Spittelmarkt

Zimmerstr.

Uffee U rr U U Hallesches Torr To Tempeellhh Hallesches Tor ooffeerr 61 UfU U 56 erfe er r WW Obe benntrtau ateartloeorU lofeor Uf rau t-t-

(Großgörschenstr (Großgörschenstr.)

U

Str.. U Eisenacher Str Boxhagener Straße 119 Bayerischer Pl. ei walddt www.hypoxistudio-friedrichshainst Str. r . Monumentenstr. kreuzberg.de Paulusl e t s . o s tr Ap e % 29 30 94 30 . r l t . rgs Wer schwefelige Atmosphäre und el St r Wartbu Cr r e ig Mo-Fr 10-20, Sa 10-13 Uhr elz burgstr. K olonn § Frankfurter Tor = M10 21 abgebrühteB Reggae-Action erwartet, en r St z ig e B el

YYoorrcc kk s

t-r. S Yorckst rckstr. rckst

str.

tr. r. str hhst ich ric Frieddric Fr Frie

Kleistpark

r. Charlottenst

UU

La

str.

Yorckstr rckstr.. rckstr Yorckstr.

Ni ed erw Kur ss al l str tr. .

U

Krausenstr.

Mehringdamm Mehring-

nstr.

Univ.--str.

heimer Str.

r.

Goeb e

. ks tr

Rox en-

Barbarossastr.

U U

Gleisdreieck

th Ra

Hausvogteiplatz

Schützenstr.

54 Möckernbrücke Möckernbrücke 55

Gleisdreieck

pl. loß Sch

Krone n str.

. str

str.

str.

s

Bülowstr. Bülowstr

Pallasstr.

Mauer-

staufen-

Pohlst r.

U

eldst

tr.

Win t er-

U

Winte rf

tr. feldts

str.

tr.

str.

U

. rS Anhalter StS Anhalter Bhf.Bhf. er rg be ne 15 hö c S

UU

T

wstr.

Kurfürstenstr. Kurfürstenstr

53

Bartholdy-Park Bartholdy-Par

Behrenstr.

A lexand e rpl at z r St

str .

M 4 M htc ne bk e i L

rlKa

nden Unter den Li

Str.

. r Str alte Anh 1

M Mööcckkeerrnnssttr.r.

str. Maaßen

U

Pohl-

r.

U

tr. tzs Mo tzs Mo

nst

Bartholdy-Park

Lütz o

Nollendorfpl.

ugger str.

Rei chp iet sc eberger U f er hu Schön fe Mendelssohnr Mendelssohn-

. str de Bo

senDirck

S

st

Stadtmitte

Mö cke rnnsst trr..

tr.

Leipziger

e esc h hs r leslce H Haal l r UUffeer r offee lho pe em

str.

st r.

Voß-

S Potsdamer Platz U

nn ma se re St

Lütz tzow str.

rste

r. Taubenstr. Tau

ren-

rstr. Niederkirchne

Rei c Lan hpiets Sch dwehchufer öne rk ber ana l ger Uf e r

ufer zow Lüt

Kur fü

Wittenbergpl. B ülow

Viktoria-Luise-Viktoria-Luise

hypoxi zentrum Friedrichshain/Kreuzberg

Heydt-Str. -der Von

tr.

U

ow ufe r

iss tr.

Genth iner S

husky outdoor

ütz

öferstr.

rafe rgg Bu

r. L

Kö b

nkaGlin

h

t er S p es t t Bu d a nsr.

Tiergartenstr.

nb i

Hackescher Markt r.

Französische Str. St r. U Französische Str.

Jägerstr.

UMoh

Mo

str.

tr.

str.

Mohrenstr Mohrenstr.. elms Wilh

r.

rstr. Maue

an al

str.

r.

Kingston

str. L enn é

M1

enheen oth Dorot

str.

Mittel-

lmst

Restaurant / Bar g lh Klinge

eh rk

wellness

Behren-

str.

nden Unter den Li

S

en

gart

en

er

Georgen-

er

Unter den Linden

. Juni Straße des 17

ar e rg t

S

theen-

Wilhe

www.akeef.de Wiener Straße 18, Kreuzberg Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 11-19 Uhr % 61 62 09 50

rd

g uf hsta Reic

Doro-

Scheidemannstr.

aue

U

meisterstr.. meisterstr

M1

str.

tr. G.-Scholl-S

Wilhelmstr.

akeef

S c hi ff b

m am

P l a nc

tr ensstr. Luissen L

U Hansaplatz

Urbanstraße 131, Kreuzberg www.husky-berlin.de Mo-Fr 12-20 Uhr Sa 11-18 Uhr § Südstern

Friedrichstr.. Friedrichstr

Ziegel-

M1 M6

r.

r. j.‘st

Friedrichstr.

e Shoppen und Ausgehen in Guid Friedrichshain/ Maps Kreuzberg r.

ardtst Rheinh nstr. Marie

Flle

ger St

A

Johannisstr.

r.

den

ssss e

ali Inv

1

shopping

lk


str .

rstr. kofe ten Pet

r.

l st rte Gü

lst r.

ho fst r.

ba ch st r.

ue

Ba

Le n

29

Kyn asts tr.

Seum e-

Jes sn ers tr.

str. Gry Kno phiu rrpr om. sstr. Ho lte ist r.

ner-

str .

hn

tr. K re

erso hnstr .

Gärt

tr.

Mod

Mar

Kyna

ststr.

damm

tr. ikers

Böd

Bosse str .

str.

str.

kgrafe n

er-

Mod

rs

el-

Str .

2

A Tr n de ep n to we

nn y

Fa

Eic

Rummelsb sburger See

r.

S Treptower se ns t

st r uc hé

Voig t-

Sam arite rstr.

str. Mai nze r Colb eKi n str. zig Jun str. gFin ow We ich str. se

im str uzi . ger str.

arn

de rb

Nie-

Gabri el-M ax-S

Simo n-Da ch-S

sohn str.

str. Leh mbr uck str. Dan nec kerstr.

-Z ob

hen-H.-

Park

El se ns tr.

Pus ch

to ep w

Tr

El

Bo

Bo uc hé

str.

Str.

str.

Pros kaue r

-

Lie big

M1 0 Str.

St r.

haue r

Li ba ue r

M10

Ehr en

Sc hl eu se nu fe r

-

kin a

llee

er

St r.

H

e Tr

tr.

st r. de nb ru ch st r.

lst r. se

inth

Am

W eic h

War sc

Wa rsc h au er P Na l. gle rstr .

Tam a

s tr .

m

Lü bb en er So St rau r. tr. er Ra Str tib Op . orS pe tr. lne r S Fa tr. lc k en ste ins Cu tr. Gö vry rli tz er str Uf . er Lo He Tabor str. hm ck m üh an len nu f str er .

St r .

Glo ga ue rS

ue

nst r.

M13

Allee Alle

Sp re e

t ow ep -Tr Alt

Pa nn ier str.

berg

ari ser K der P

Str .

Ze ug ho fst r.

Lie gn itz er

Str .

Oh

la u er

zer La usi t

om mune

str. pen Kop

ckl Eis ers en tr. ba hn str .

lstr .

uff e

Ma nte

tr. els Ma nte u ff

Str .

tr.

Au ers tr.

tstr. Krau

Krautstr.

A da lbe rtst r.

Na nse

Glo ga

Mic hae lkir chs tr.

nerd amm s ch

Ada lbe rts

rian nen str.

Ma

Gra

efe str.

Andre asstr.

Sch illin gst r.

tr. Al e x a n d ers nda mm

Jahnstr.

en st r.

rau

Ot toB

tr.

Brücke nstr. egie

Bök hstr .

r.

Ne

tr. lzs ho ef

On ck

n-S t

r.

ibe l

Ke

R.

Gr un er

nufer Pla Gra efe st

f

str.

ho hn

He ine -St r.

ba

Gri mm str .

C or

er Par

efe

Pers ius-

rk

Gra

S U Frankfurter

akeef B2 Exil Wohnmagazin B2 Iberika Sprachschule A2 04 Fahrradstation A2 05 Elixia B2 06 Der Berg ruft & Boarderline C2 07 Die Pauls Sisters A2 08 OIO-Straßenstudio B2 09 UVR Connected B2 10 ZwoVier B2 11 Vitatown A2 12 Gentis C1 13 Cherry Bomb A2 14 Ostel B1 15 Haarwerkstatt C1 16 Zum Platzhirsch C1 17 Yard 5 C1 18 UVR Connected C1 19 cultism.berlin C1 20 Boxhagener Platz C1 21 Scum Art Tattoo B2 22 HHV Selected Store C1 23 Yagamo Friseur C1 24 (l’)Atelier-Friseur B2 25 Ponyclub Friseur C1 26 Husky Outdoor B2 27 Billiard House C2 28 Elixia Landsberger Allee C1 29 Elixia Ostkreuz C2 30 F95 C1 31 Kaufbar C1 32 Amazing Colors Tattoo Shop C1 33 HYPOXI Zentrum Friedrichshain/Kreuzberg C1

Ki

Vo

tr.

. s tr

Seg itzd mm a Erk ele nz amm

str.

ag

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Solar A2 Tommy Weissbecker Haus A2 Pussy Galore C1 tazpresso A2 C-Club A2 Schwuz A2 C-Halle A2 Silverwings A2 Junction Bar A2 Kunstraum Kreuzberg Bethanien B2 Privat Club B2 Weltrestaurant Markthalle B2 Passionskirche A2 Druide II B1 Aki Tatsu Sushi B2 Tempodrom A2 Umspannwerk B2 Ankerklause B2 Huxley's Neue Welt B2 Blauer Affe B2 Möbel Olfe B2 Roses B2 Ballhaus Naunynstraße B2

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Monster Ronsons B2 Molotow Cocktail B2 SO 36 B2 Festsaal Kreuzberg B2 Morena Bar B2 Watergate C2 Bar 11 B2 Babel C1 Lido B2 Lux B2 Turbine B2 San Remo C2 Kato B2 Frittiersalon C1 Spindler & Klatt B2 Barbie Deinhoffs C2 Konrad Tönz B2 Tabou Tiki Room B2 Club der Visionäre C2 Freischwimmer C2 Radialsystem B1 Curry-36 A2 BKA-Theater A2 Haifischbar A2 Kuchenkaiser B2 Tanzpalast X A2 Vor Wien B2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de 030_19_GUIDE_Karten.indd 65

50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

Heinz Minki C2 Hoppetosse C2 Brauhaus Südstern B2 Anhalter Bar A2 HAU 1 A2 HAU 2 A2 HAU 3 A2 Studio XX B2 Salon Schmück B2 Golgatha A2 Beach Park 61 A2 Flying Steps Dance Academy A2 Monarch B2 Kreuzkeller A2 K 17 C1 Die Turnhalle C1 Yaam B1 Die Dachkammer C1 Oststrand B2 Papa Nô C1 Intimes C1 Geburtstagsklub B1 Schoenbrunn B1 Künstliche Beatmung C1 U5 C1

75 76 77 78 79 80 81 82

Zebrano C2 Yobarca C1 Euphoria C1 Umspannwerk-Ost B1 Oranke Orange B1 Abgedreht C1 Kosmos C1 Wild West Strand-Markt B1 83 Maria am Ostbahnhof B1 84 FritzClub Postbahnhof B1 85 PHB B1 86 Speicher C2 87 Berghain B1 87 Panoramabar B1 88 Bierhof Rüdersdorf B1 89 Theaterkapelle 10245 C1 90 Stereo 33 C1 91 Luxomat C1 92 Exes Pool Cocktailbar C1 93 RAW Tempel C1 94 Raumklang C1 95 Cassiopeia C1 96 Rosi's C2

97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114

Schneeweiß C1 Propeller C1 Lovelite C1 Lunas Strandgarten C2 Mal Pais C2 Margarete F. C2 Brezel Bar A2 Matrix C2 Glühlampe C2 Narva Lounge C2 Sanatorium 23 C1 Haus B C2 Pavillion B1 Spreebar C2 MTV/VIVA C2 Arena/Glashaus C2 Burgeramt C1 NOA C1

GUIDE

str.

on -

rk

tr.

He id el be rg

We se rst r.

Ostkreuz S

All ee

a t.P ep Tr

sa s

St r.

St r.

pl

tr.

Os

lzs ho ef

We ser str .

112

Ki

e

nd uf er

tr.

D

Ha rz er

be rg er

m

13

51

41

-S

H

Ha rk

K

W eig a

er

nn

U Hermann-ena lle platz

rst r.

er

alle e

Kie fho lzs tr.

Ki eh l u f

So

flü ge

P

Lenaustr.

42

Str .

el

23 M

50

tr.

He id

98 18

nt

er

Si

Od er-

1

30

Frankfurter Allee

r. St

Wi en

33

tr.

Str.

64

str.

Scharnwe berstr.

n So

er S

eS

39

ala u

111

er ng Ku

tr. Lenaus

Reuterstr.

Friedelstr .

5

rlit z

Pau l-L inc Ma kenit ius 40 Ufe Pflügers str. r tr.

19

str .

Park

r.

16

str.

Str

110

6

ch

38

Görlitzer

105

32

Sc h 31 les is

89

r ne ge

er S t

108

Am

r. ürknerst

ber g

Ro 106 ther

Str .

fer

str

60

lkspa

er

tr tr. Sanderstr

18

Reic hen

B U Schönleinstr. Schönleinstr. Schönleinstr.

Urb an-

Hasen heide

27

1 29er S tr. 8

104 27

u 28 O b e r b a34

str .

Riga er

65 75 102 100RevaS s 101 lter.r 99 tr. 96 S

S

in hk sc

chu f

m

52

57

49

Wi en

Hobrecht

K

U

Pa ulLin cke Ma -U yba

Dam

r. st te ör

10

Görlitzer Bhf.

ra-D.-Str.

U

rlKa

str.

26

er Str. Skalitz

r

str.

17 Str. U Samariterstr.

ee

20 76 Str. Kro67 s- 113 91 sener 90 77

.

86

Schlesisches Tor Wr an 58 U ge24 l35

21

r

25 94nikuss Wü t19 r. hlis30 ch 92 73 31 16 Reva 22 ler 97 93 95 Str

Pu

enb ach -

17

Str .

iner-

. str

tr.

Str.

sser

str.

b er ger

Str .

berge

Warschauer Str.

23

11

70

36 B 3 oxh a-

th

urt er S

r St r.

str .

114

Kope

Hele n-Ern st-S tr.

68

Schre

rin Co

Str.

tbu

Die ff

str. Skalitzer Str.

Kot

Böcklerpark

25 62 26

Kottbusser Tor U

str .

Mu ska ue r

21 24

20

d Kohlf

10

Wa lde m 22 arstr. 13 Nau nyn str.

Kö pe nic ke r

Torellstr.

n

Str.

01 02 03

. Eldenaer Str

.

str.

tr.

14

Wr an ge l-

37

tr.

Reic hen -

2

Eng e ld a mm Be t ha n iend am m

st

ah

erts Eck

9 47

66

St r.

Po

Os tb

12

se

nie n-

er

84

de r

Str.

Bäns ch-

107

69

str.

Ora

rstr.

Am

-

Wa lde ma rs

Moritzpl.

U

Me lch io

An

S

Wr 87 88 iez en er

er

U

Grün -

str. ind dek We

or gf

str .

Os tb

r.

len üh M

ne ns tr.

14

Ostbahnhof

83

c

r. nst tia

An

Köp eni k

Am

ah nh Str of ala ue rP l.

43

St

guide

mowit 80 74 Fr z-Str Frankfurter Torankfurter All

n lsi

ne An

Sc hm idt

Am

or fe r

rd-Jada

He

icke

Str.

ar k

sd

Riga

Allee

hof

tr.

Köp en

U

Heinrich-r Str. Heine-Str. Heine-St

Rü de r

Elde naer

str.

denweg Wei

13 Weiden weg 81

U

Bah n

s oß

tr.

ns tr.

Lange

t 82s tr.

R ue J ak o b s

rstr.

am-

Str.

lzm

79

. Str

Ho

78

ski-

Ne ue Ne

Singe

hs Mü

er ben Gu

selstr. In

U

Marx-

Weberwiese Hildega

tr.

S

sches Ufe ärki r

Märkisches M Museum

rkt str .

Karl-

Blume nstr.

lew rch Ma

Jannowitzbrücke Spree U

ma

str.

enb erg er S

Ho lz

U

Sin ger -

tr.

r.

str. azin

Lic ht

r. nst

uer Str.

Strausberger Pl.

d

est Löw

e Litt

a la

Mag

Klosterstr.. U Klosterstr

S

tr

r. ireestt

Pal isad ens

All ee

en

C

Storkower Str. S

28

k

U Schillingst

. s tr

a Volt

f Pu

str.

ann ßm Stra

Tha ers tr.

bys tr.

arx -

r.

S

-M

85

tr.

Str.

Kar l

Jac o

fs or

t ns de ie

U

U

Fr

S

er

72

str. ger

Alexanderplatz

La n d s b e r g

109

str.

71

rge -So ard

M6 M8

5 MM 5

Rich

B

M4

er urg rsb

M8

tr. ns de ie Fr

A lexand e rpl at z r St

65 30.08.2010 15:28:12


F r ie

Labelstores

d r i c h - K r a u s e-

U

Westhafen U We Putlitzbrücke

S

r. str. Quitzow

Schwartzkopfst

nstr. pha Ste

Suppenküche

tr. pps

P

r. str esdt e eidei HH 28

Hauptbahnhof Hauptbahnhof

S S

Inv

ssttr.r.

.

25

r. zst dlit Sey

Humd told bol hafen

enalid

26

Kirc h

str.

Str.

Suppen und Eintöpfe haben ganzjährig Hochsaison. Im Winter wärmen sie den Bauch, in den warmen Monaten sind die leichten Mahlzeiten erste Wahl. Im SupTurmstraße urmstraße U T peto, ruhig versteckt in einer SeitenstraAlt-M oabit ße der Oranienburger Straße, gibt’s vegetarisches Kartoffelcurry oder aztekischen Schoko-Rindf leischeintopf, dazu Salate oder Quiches. Alles ist frisch zubereitet– Flensbu hier gibt’s keinen Instant-Brei, nur Hausrger Str. S gemachtes, auch zum Mitnehmen. ¶ [ke] Bellevue

11

-S itz c

o ßhl P

Stromstr.

S

Bandelstr.

U Hansaplatz

er

Tiergarten

gart

em n de eih hc ScS idaenm

en

Krausnickstraße 11, Mitte Mo-Fr 11 bis ca. 18 Uhr, Tel. 257 607 70

Ti

Alte Schönhauser Straße 32, Mitte % 40 30 19 55

er rg

Lübecker Str.

energie store

str.

e leb er

Wilsnacker

Suppeto

Kru

tr.

. Str

Birk en

r rte Leh

Birkenstr. U Birkenstr

Fr

Mitte

a rk

Shoppen und Ausgehen in

Jun. iJ s 17s. 17 dede Str raeße Staß

Tiergarten

Tiergarten

Shopping BERLIN STORE - ALEXA ALEXA AM ALE X ANDERPLATZ GRUNERSTRASSE 20 T 030 2408 3151

Am Alexanderplatz Grunerstraße 20, Mitte % 24 08 31 51, §$ Alexanderplatz

Fahrradstation Trek Pro-Shop

stickabush // STAB Store

Mavi Jeans

Neue Schönhauser Straße 3-5, Mitte % 275 825 30, www.mavi.com $ Hackescher M. § Rosenthaler Str.

EastBerlin Supply Store

www.eastberlin.net Alte Schönhauser Straße 33/34, Mitte % 247 239 88/89 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße

www.fahrradstation.com Leipziger Straße 56, Mitte % 66 64 91 80, § Spittelmarkt

SNEAKER, STREET& SPORTSWEAR www.stickabush.com Gipsstr. 23, Mitte % 21 21 54 45 Mo-Fr 12-20, Sa 11-19 Uhr $ Hackescher Markt § Weinmeisterstr. = M1.

� Singles bekennen Farbe pepe jeans shop

galerien

Dali Museum Berlin

BERLIN STORE ARKADEN ALTE POTSDAMER STRASSE 7 T 030 2529 1132 operated by retail bz gmbh

G-Star Store

www.g-star.com Oranienburger Straße 12, Mitte % 24 63 25 54 $ Hackescher Markt = M1 M6

66 030_19_GUIDE_Karten.indd 66

Über 400 Exponate des großen Surrealisten www.dalimuseum.de Leipziger Platz 7, Mitte Mo-Sa 12-20 Uhr, So/Feiertag 10-20 Uhr % 832 235 20 $§ Potsdamer Platz

Onitsuka Tiger Store Berlin

www.onitsukatiger.com Alte Schönhauser Str. 20-22, Mitte % 24 63 21 03 = M2 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße § Rosa-Luxemburg-Platz

fun-sport play wii club

www.play-berlin.de >Alexanderstr. 7, Mitte Mo-Fr ab 19, Sa+So ab 14 Uhr % 275 81 080 >Washingtonplatz 1, Mitte Mo-Fr ab 16, Sa+So ab 14 Uhr

titus berlin

Spandauer Straße 2, Mitte % 30 87 53 44, berlin@titus.de Mo-Sa 10-20 Uhr §$ Alexanderplatz/ Hackescher M.

friseure

� Singles bekennen Farbe � Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… � Gleich losdaten: www.DATE.de

kristallglanz

Marienstraße 13, Mitte im Prinz-Albrecht-Karree % 53 09 68 27 Mo, Mi, Sa 10-18 Uhr Di, Do 9-20, Fr 9-22 Uhr $ § Brandenburger Tor $ Friedrichstr.

Foto Soany Guigand

GUIDE

Neue Schönhauser Straße 2, Mitte % 23 45 59 30 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße = M2

Verantwortlich ➜ Stefanie Klapczynski, Tel.: 290 21-45 008, stefanie.klapczynski@zitty.de 30.08.2010 15:33:21

63

St r.

98

st

er

96

am

operated by b & s fashion gmbh

G-Star raw berlin-store alexa

ornstr.

L en n é

32


st

. e m b . - S tr

R.

er S

tr.

4 M

e

Alexanderplat

tr. as 12 am or

sw ald

Lie

ne bk

S

S

1

U

Gr e

4

tr.

Lu x

Max-

Str.

rger

St

M

ger

Wi n ss

Alt eS chö n

ne rS t ori Ch

str

sti ne n-

S

20

hau ser BeerStr Str. Alms tadts tr.

Gorm ann H sem Hu

. r Str edte Schw

ien all ee

SStrt .r.

ststr.r. CCho hor rine ineerr

Ch ri

ns

Ka sta n

nGorm an

kstr.

5

guide

A r. lex a St

Tor erg str. RosaPrenzlauer B Rosa-Luxemburg-Plat Rosa-Luxemburg-Platz Luxemburg-Platz

Al t eS chö nha use Maxr St BeerrStr. r. Alms tadts tr.

M1

10

M ue r Be rna

Am

U

tr.

. e m b . - S tr

Str .

HeinrichHeine-Str. Sc hm idt

r.

An

n

tr.

Str.

97

str.

76 nick er

st r . M elc hi

Pau laTh ie

de -

73

Köp eni ck

er

St r.

tr.

e-S t

r.

tr.

ei n

ne An

Ne ue Gr Al ün te st Ja r.

kenstr.

U

tr.

st ian ast Seb

ns

Sch illin gs

Alexan

e-

. u e J a ko b s t r Ne tr. bs ko

59

irch

s oß

Ko mm an da nte ns tr.

S

2

tr.

Mic hae lk

R ue

Köp

er S

Brü c

t ru de ns tr.

Rungestr.

r. lst se

Ne

er

In

U

l

Wall-

he rkisc s Ufer Mä

Märkisches Museum str.

se rin

str.

st d er

r.

am m

en d

M üh l

Jannowitzbrücke U

he sc Fi

U

Be rol ina str .

Ke ibe ls

Lu x

R.

rger

e

Zimmerstr.

Spittelmarkt

r. st el

str. 61

G

Stral au

R o l a n d uf e r

r. St

Kro n e n s t

Schützen-

r. nst

r.

re

er

e Litt

St

Sp

Hausvogteiplatz U Nied K erw urss all tr. str. str 22 . r.

yd Se

Zimmerstr.

chnerstr

e eit Br

13

Sc

str.

r.

r.

. gs t r

Oberwall-

Ni e d e r l a

t ers

Potsdamer Platz

Krausen-

r ue da

. stg Lu

n

u Ma

67

an Sp

Am

e ab gr

Ebertstr.

p d.S an d . Br. A.

er pf

r. Charlottenst

str. Markgrafen

34

Friedrichst

Str.

Str.

Str.

Ku

tr. Charlottens

48

86

64

Mohren- U Stadtmitte

U

32

Univ.-str.

Taubenstr.

27

Französische St

65

str.

St r.

We inb erg sw eg

Eli sa b

tr. usts14

Am

str.

rstr.

U

str. helm

Leipziger 99

Maue

11

Kolmar-Str.

92

Mohrenstr.

str.

B

U

Französische Str. Jägerstr.

Wil-

Gertrud-

Voß-

tr. G.-Scholl-S

str.

Behren-

Tiergarten

U

01 02 03 04 05 06 06 06 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15

Unicut&Coffee B1 Cross Store B2 Fahrradstation A2 G-Star Store B1 Titus B2 Bodycheck im Alexa B2 G-Star im Alexa B2 Bench Store im Alexa B2 North Face Store im Alexa B2 Eastberlin B1 Swatch Instant Store B1 adidas Originals Store B2 Jopp Frauenfitness B2 Unisex Friseure A2 + B2 Fitness First B2 Jopp Frauenfitness A2 Kristallglanz A2 CRUSZ Ball- und Brautmode A1 16 Stickabush/STAB A2 17 Trash B1 18 C'est tout A1 19 Drykorn B1 20 Unicut&Coffee B1 21 Fahrradstation B1 22 Fahrradstation B2 23 Elixia A2 24 Energie Store B1 25 Onitsuka Tiger Store B1 26 Bagelstation B1 27 Bagelstation A2 28 Look54 A1 29 Bandy Brooks B2 30 Bandy Brooks A2 31 Ausberlin B2 32 Swatch Store A2 33 Haarwerkstatt B1 34 Holmes Place Health Club A2 35 Funk Store B2 36 Pepe Jeans Store B1 37 BlackBerry Store B1 38 Mavi Jeans B1 39 Cleanskin B1 40 Humboldtstore Berlin A2 41 Bodystreet Monbijouplatz B2

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Nola’s am Weinberg B1 Fire Club B1 Acud B1 Calabash Club B1 KingKong Club B1 Ackerkeller A1 Ambulance Bar A1 Schokoladen A1 Reingold A1 Hafenbar A1 Bellini Lounge A1 Tape A1 Kunst Werke Berlin A1 Andy's Diner A1 Fate Club A1 Clärchens Ballhaus A1 b-flat B1 Kaffee Burger B1 Zosch A1 Aufsturz A1 Kalkscheune A1 Quatsch Comedy Club A1 Admiralspalast A2 Centrum B2 Deponie No.3 A2 Baxpax Downtown A2

25 26 27 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

2be Club A1 Traumstrand A1 Tacheles A1 Studio 54 A1 Fire Bar A1 Mudd Club B1 Kopierbar B1 Sophienclub B1 Park Inn B2 Ruderclub Mitte B2 Coffee Connection B2 Dante B2 Oxymoron B1 Delicious Doughnuts B1 Cookies A2 Monsieur Vuong B1 Lux 11 B1 Roter Salon B1 Volksbühne B1 Zoe Berlin B2 Bohannon Club B2 BR 101 B1 M-Bia B2 XO Berlin B1 Cha cha-Restaurant A2 Splendid Kaffeehaus A2 Weekend B2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de 030_19_GUIDE_Karten.indd 67

51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

M12 B2 Alpenstueck A1 Das Moskau B2 A-Lounge/ Cafe Alberts B2 unsicht-Bar B1 Klub International B2 Bar 33 B2 Podewil B2 C-Base B2 Ballhaus Berlin A2 Werk 9 A2 Red Rocket B2 Andy's Diner A2 Label 205 A2 Borchardt A2 Weltempfänger B1 ewerk A2 Felix Club Restaurant A2 Sarah Wiener A1 New Hot Dog World B1 PanAsia B1 Basi´l B2 Kiki Blofeld B2 Bang Bang Club A1 Cafe Bar 103 B1 Sage Club B2

77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99

Mauerpark B1 Weinerei B1 Zur Möbelfabrik B1 The Circus Hostel Berlin B1 Club d. poln. Versager B1 Optica Club A2 am to pm B2 1a Lauschgift B2 rivabar B2 Newton Bar A2 Opernpalais A2 Theaterbar A1 The Club B1 Box & Bar A1 Deutsches Theater Berlin A1 Eschloraque B1 Vapiano A2 Maxim Gorki Theater A2 Berliner Ensemble A2 Sophien Säle B1 Adagio A2 Tresor B2 Bluemax Theater A2 Dali Museum Berlin A2

GUIDE

ornstr.

16

U

31 str . tr. s 8 ch M tRo 10 M5 ch 11

S

12

Aug

17

Tuch olsk is tr.

k Planc

68

Glinka-

ni aße des 17. Ju

am

p d.S an d . Br. A.

Hackescher Markt

Ch od ow ie Ja ki-

cki bl Rosa-Luxemburg-Plat -

senDirck

S

M8 17 M 8

str.

55 Mu lac

tr.

15

15

M1

Wilhelmstr.

str.

Scheidemann

S

Linien-

3 37

r urge amb

L

. Friedrichstr

Luisenstr.

Tiergarten

63

d

45

30

er s h al

str.

ninie

Gr. H

tr. Tors

tr.

tr.

1

lers

. str

43

ent Ro s

Torstr.

70

80

hw e

Oranienbu Senefelderplatz 2 35

1

U

Sc

ien Wein33 U str . meisterstr. M 8 26 19 ün Neue z Schönh. Str. str. 4 38 36 9 M1

Str.

tr.

81

tr.

e er a n

79

69 8

Luisenstr.

b

L en n é

Vet

er St r.

78

Sred zki str.

18 Mu lack str. Ste inst 25 r.

Gip 15 Ste sst 5 41 inst r. Mo r. So 42 2 ph 95 39 lls M i e Ora 10 6 WeinW tr. M55 nstWeinU 24 Oranienburger r U nien . 7 Oranienburger Tor M6 meisterstr meisterst r. M r. M bur S Str. Krausnick- 31 meisterstr. 6 39 ü 89 8 9 27 n ger M8 71 ue Neu N Ne 29 9 tr. z s 18 M s Str. 1 28 4 40 nh. Strr.. tr. önh. S hö Sc 90 Johannisstr. M6 47 36 M1 M 72 20 19 82 91 91 A 4 Oranien Oranienbu Oranienb nb u senr. lex 22 50 Ziegelstr. Dirck a Monbi jou- 41 St 5 tr. 44 str. 44 84 8 4 35 24 85 83 83 hardts 32 nd 62 6 Park er Rhein tr. s 74 S We s tr 46 68 h c yde 94 . r Alexanderplatz Alexanderplat st 33 3 Hackescher n 14 M . Ro 51 me Marie yer 5 ch t Kar Markt34 U str. M l e r. S Friedrichstr. t M 4 n a as 21 k M r U m J x- 56 aco b U am m e r 23 a b i S 54 yst L no rd U r. 29 tr. Pa aue str. ss S c hi ff b Schillingstr. tr. 103 r au Georgenes er 6 All u fe 30 th od n a tag B s u ee R 53 r. h st l M1 nReic Gr 93 ar D3orothee . 57 r t K str. s 40 azin g a en the M r. st49 . DoroMittelstr. str aire 58 us 38 Sin Volt tha ger ter den Linden Un Unter den Ra nden U Klosterstr. str. Linden S Unter den Li 87 . l u p fe ß o . r r t s l n 23 h ehre

hafen

. str

3

zk r ed

Gip 16 sst r.

21 So ph

er burg

enstr. Brunn 4

ell in

BS

75

Rosenthaler Pl.

7

ns

kstr.

F Str. ehrb

str.

rte

str. B er g

Ga

grsi Bo Tiec

5

52

66

rstr. Acke

M M8

tr. aliss

eS

Nov

rs

ch

. M6 str ee ss au Ch

Hannove

. lstr 9 ge hle Sc

er lam Ank ethkirch

Ber gst r.

str.

Zinnowitzer Str. Zinnowitzer St nide l a Inv

str.

tr. ers nse Gra 2

. Str

Nordbahnhof SS

U

zer elit

r. St

Ac ke rs tr.

Nordbahnhof

U U

S tr

. str 8 MM8 ee 6 ss MM6 au Ch

Schwartzkopfstr.

60

r

tha

tr. ns rte Ga

U 88

rge 77 insbe Rhe

Bernauer Str.

str.

e na u Ber

A

. Str

e es Li

67 30.08.2010 15:33:31


str.

Knesebeckstr.

str.

t

Ca r

me rs

Schüter-

beckstr.

treu-

Uhlandstr

Knese-

Pfalzburger

Str.

Str.

terstr.

Bleib-

37

Emser

Str.

Sächsis ch e

27

S

34

Hohenzollernpl

U

m am nd ler Güntz l o elz hen Ho

damm S dam

34

Hol tei sche Str

r.

U

Fehrbelliner Pl. U HohenzollernFehrbelliner Pl. Pl

24

25

Uhlandstr.

St

dummy

Titus Zoopreme

Meinekestraße 2, Charlottenburg zoopreme@titus.de % 32 59 32 39 Mo-Sa 10-20 § U1 U2 U3 U9 Kurfürstendamm von dort 1 min, sonst $+§ Zoologischer Garten 5 Min.

Schlü-

Wie-

Str.

Pom me U rs Preußen che S Konstanzer Str. Konstanzer tr. Park

Str Str.

32

Sigmaringer Str.

.

e

Würrtem b

str.

ergische Str.

dorfer

sche

Zähringer-

3

10 11

tr.

anzer S

K o n st

Eisenzahnstr.

Düssel-

9

12

S

31 Pari ser S tr.

Bayeri

Roscherstr. t

Dahlmannstr.

str. Eisenzahn-

Xantener Str.

Duisburger Str.

r.

s Str.

St

r

Albrecht-

Droysenstr.

Karlsruher Str.

Katharinenstr.

Cicerostr.

Nestorstr.

au

noe

r l sb

str.

r.

30

8

6

m 7 tendam Kurfürs U Adenauerplatz Lietzenburger Str. 25

isc h

P

41 28 29

nbu r g

Halensee

kes tr.

Br a n d e

S

asc h

7

en

Niebuhrstr Savignyplatz . 23 Mommsenstr. 22 24 6

st ht ec br se

Café Hardenberg

str..

SybelDa m

S Westkreuz

str. am ish

www.schuhtick.de > Savignyplatz 11, Charlottenburg % 31 59 38 - 0 $ Savignyplatz & X34 149 > Potsdamer Platz Arkaden Tiergarten % 25293358 §$ Potsdamer Platz & M29 M41

Kaffeehaus

5

Niebuhrstr. 36

str.

4

Kantstr.

e Gi

Lew

dummy

17

. Schillerstr

Pestalozzistr.

K

Charlotten 38 burg Mommsenburg

U Ernst-Reuter-P

Goethe-

Wilmersdorfer U 20 Str. Str . Krum rumme Str

Messe Nord Nord

Leibnitzstr.

Krumme

40

Wilmersdorfer Str.

S

Schuhtick

Str.

Str.

Goethestr.

3

tr..

str. 26

str.

S

2

1

Weimarer

r.

Goethe-

lozzi str.

r. Schillerst

Straß

arckstr.

landstr.

16

orfer S

P e s t a-

1

Bismarckst

A

23

rd

B

U

U

U

tr. ismarcks

sm U Deutsche OperBi

Bismarckstr.

rsd Wilme

Kaiserdamm Kaiserdam

37

Spohie-Spohie Charlotte-Pl.

Su hr-A llee

Ha

Charlottenburg/ Schöneberg

enstr. Momms

heid Windsc

Snow-Skate-Wake-Surf-Fashion Board- und Streetwear auf 300 m2 Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr Leibnitzstr. 61/Ecke Mommsenstr. Charlottenburg % 31 00 43 88 § Adenauer Platz, $ Savignyplatz

Ot to -

. h-Str

senMomm

Shoppen und Ausgehen in

CHB Boardstore

str.

oßstr.

Shopping

Blissestr.

U

Tattoo/piercing

Inker‘s House Tattoo & Piercing & Fantasyfiguren dummy

Inker’s House

GUIDE

Feuerbachstraße 18a, Steglitz % 324 82 89 § Walther-Schreiber-Platz

� Singles bekennen Farbe � Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… � Gleich losdaten: www.DATE.de

68 030_19_GUIDE_Karten.indd 68

Durla

S

Heidelberger U Platz

Zum Glück sind die Studenten der TU nicht nur auf die nahe gelegenen Coffee Shops angewiesen. Denn mit viel mehr Originalität serviert das Café Hardenberg seine Kaffees und Speisen direkt gegenüber der TU Mensa. Egal ob das Körbchen Brot mit Käse zum Frühstück, Kaiserschmarrn und Latte Macchiato am Nachmittag oder die Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei am Abend. Es ist groß genug, um eine Vielzahl an Stundenten in sich aufzunehmen, und bewahrt sich gleichzeitig eine Wohnzimmeratmosphäre, wie sie unverzichtbar geworden ist unter den elitären Caféfreunden. Polstermöbel und Bilder der Impressionisten an der wie von schwarzem Tee vergilbten Wand tun ihr übriges. Anziehen tut es neben den Studenten auch alle übrigen, die auf Rustikalchic und Cafés mit Charakter stehen. Denn der liegt in seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit begründet. Schon während des Dritten Reichs dienten die Räumlichkeiten den Nazis als Edelpuff. Doch davon will man heute nichts mehr wissen. Übrig geblieben ist ein unaufdringliches Ambiente für jeden. Preiswerte und vielfältige Speisen auch für alle, die etwas Deftigeres als nur Kaffee und Kuchen brauchen. ¶ [JeCi]

Restaurant

Sissi

Hardenbergstraße 10, Charlottenburg Tel. 312 26 44, Mo-So 9 bis 1 Uhr

Verantwortlich für Schöneberg ➜ Alexander Kursawe, Tel.: 290 21-45 010, alexander.kursawe@zitty.de Charlottenburg ➜ Stefan Haase, Tel.: 290 21-45 006, stefan.haase@zitty.de 30.08.2010 15:34:36


B

Ti

str.

r.

tr.

. Juni Straße de s 17 gart

en

ane nst r.

U Ernst-Reuter-Platz

Behren-

ar e rg t

en

S

41

el m s

Tiergarten

A

23

guide 01

Fitness First For Ladies A1

Mohrenstr 02 Iberika Sprachschule A1

r. nn é s t

Str.

twells tr.

rstr.

str .

F lo t

Körn e

wi tz

De nn e-

Str.

G

Potsdamer

Großbe

Me thf ess e

Katzbach-

Kolonnen str.

umannstr.

Leberstr. G.-Müller-Str.

tr.

m

Gotenstr.

Cheruskerstr.

st

r.

Kre u

H

Cz em ins k is tr.

Bautzener Str.

str. kir ch

erenst r.

Steinmetzstr.

Elßholzstr.

str.

Gleditschstr.

Karl-

Eisenacher

Goltz-

Kyffhäu s

Str.

erstr.

Ha up tst r.

Str.

Luther-

r. St

Do

Martin-

ner

r

a me

t sd

Po

Kluc k-

str.

-

Frobe n

Eisenacher

Str.

her-

L ut

Martin-

Str.

Münchener

A St lte r. Po ts d.

str.

Der

Str.

cher Str.

Ansb a

Bamberger Srt.

Jenaer Str.

Str.

h

str.

sc

Helmstedter

Köth e

-Gurion-Str.

str.

fflin ger str.

r.

Lützowplatz

Sch ills t

Pass aue rS

tr.

Nü rnb

.

Keithstr.

str .

e-

tr.

ns

allee

Ra nk

Meinekestr.

Fasanenstr.

Joachimstaler

St r.

Str.

Kei thstr. L an dgr afe nst r.

Fasanenstr .

en ng

Prinzregenten-

La

er ch na

r. St

r Str. rucke Innsb

Str. Gothaer

r ge ur lzb

Eise-

Sa

Wi rk l

me

t Prin Prinzregent V orf o

r.

Bundes-

St

Landhausstr.

he

Str. Tr au te n

isc

Str.

Nassauische

Hiro shim a

tr.

me rs

Ca r

rs d

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants Das Sissi erfreut sich zunehmender Beliebtheit im Schöneberger Szenekiez. Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich dabei um österreichische Traditionsküche der allerfeinsten Sorte. Formvollendet vom Spätzle bis zum Kaiserschmarrn, kombiniert mit einer erstklassigen Weinauswahl. Wer sich einmal dort hinein verirrt, will immer wieder zurückkommen. Als »knuffig, klein und schön« wird es beschrieben – das Restaurant mit der Wohnzimmertapete in Edelrosa. Eine Gradwanderung zwischen modern und rustikal – gekonnt und niemals anbiederisch. Zu schade, dass der Andrang auf der Motzstraße immer größer wird. Plätze reservieren ist daher unbedingt empfehlenswert – in mehr als einer Hinsicht. ¶ [JeCi] Motzstraße 34, Schöneberg Tel. 21 01 81 01, Mo-So Küche 12 – 22.30 Uhr

Alle Infos ➜ www.berlin030.de 030_19_GUIDE_Karten.indd 69

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 21 22 23 24 25 26

Discothek Sound A1 Konzertsaal der UDK A1 Cafe Hardenberg A1 Kuchi A1 Abraxas A1 A-Trane A1 Kant Cafe A1 Cafe Savigny A1 BOND A1 Hefner A1 Anda Lucía Tapasbar A1 Stilwerk A1 Paris Bar A1 Schwarzes Cafe A1 Club Cascade A1 Quasimodo A1 Theater des Westens A1 Cafe Einstein B1 PanAm Lounge B1 Vapiano A1 Far Out / Maxxim A1 Q-Dorf A1 Bar im Hotel Q A1 Schlüter 52 A1 Petrocelli A1 + A2 Goldrot A1 Café Aroma B2

27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52

Bar jeder Vernunft A1 Schaubühne A1 Universum Lounge A1 Tasty A1 Pasta Nova A1 Cyclo A1 Magnifica Lounge A2 Lang Nuong A2 Las Vegas A2 Juleps A1 Deutsche Oper Berlin A1 San Giorgio A1 Schleusenkrug A1 La Batea A1 Liquor Store A1 Tuffstein B2 Harry's New York Bar B1 Maxx Bar B1 MaultaschenManufaktur B1 Tim's Canadian Deli B1 Maigold B2 Kleine Philharmonie B1 Baccara Berlin A1 Goya B1 Café Berio B1 Lochner Restaurant B1

53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

40 Seconds B1 Safe B1 Meistersaal B1 Hafen B1 Tom's Bar B1 Raststätte Gnadenbrot B1 Trompete B1 Bar am Lützowplatz B1 Kumpelnest 3000 B1 Connection B1 Tomasa A2 Havanna B1 Neues Ufer B2 Franken Grunewald Eis B1 Mutter B2 PlatzHirsch B2 Viktoriabar B1 Ex ’n’ Pop B2 Cafe M B2 Mister Hu B2 La Cocotte B2 Green Door B1 Nachtquartier A1 Hard Rock Cafe A1

GUIDE

Str.

Uhlandstr.

Pfalzburger

r

b wä

huter

Uhlandstr.

cke rns t

Möckernstr.

Kulmer Str.

h Sc

Lands-

r. St

Holsteinische Str.

r fe

U er

beckstr.

er uf

Knese-

Voßstr.

. str

. str

r.

Str.

Genth iner St

mne Ei

Str.

Eichhorn-

erstr.

er

Le

nn ma se re St

öf Klingelh

Knesebeckstr.

rd

str.

39

Eb er ss

en

Fas

Ha

03 Fahrradstation A1 04 Replay Store A1 be Tiergartenstr. 05 Monsoon Flagship A1 Str. 3 r gZoologischer 06 Planet Berlin A1 2 str. 44 Garten KKööbi U Potsdamer Plat 07 Mientus A1 bissstr 9 st r str 8 . . 08 Trendline B1 6 d St ner ne S Zoologischer Garten Heydt-Str. R i Niederkirch -der 09 ELIXIA A2 Rhepiiet Lüt Von ch p h zow 12 ie t s U 16 17 10 Premium Health Club A1 Rei Sch ufe ufer c h u f er Str. öne ch r zow ef n ster pie 55 ber 10 11 Lüt 11 Titus Zoopreme A1 gra str. ger ts Sch Budape 12 13 1 14 U f er ch urg ön 53 B 15 4 19 eb 76 12 Schuhtick A1 Kur er Savignyplatz 28 8 10 U 43 Lüt g 59 f m ü 5 rste zow 30 am 13 Bhf KaDeWe A1 60 Kurfürstendamm str. 54 tr. Anhalter nst end 18 14 Taue t S U s r 52 r ü . r ntz 31 13 Swatch im KaDeWe A1 20 Kurf enstr. 22 24 ge Mendelssohni en Au 61 45 r U 11 76 29 gs str 18 14 Jopp Frauenfitness A1 Bartholdy-Park be bu Uhlandstr. . Lütz rge ows ne 21 69 75 tr. r 24 U 13 15 Yogazentrumhö c l h Wittenbergpl. 48 Po S 49 34 str. Akazienhof B2 25 U Klei Pohlstr. 16 Fitness First A1 Augsburger Str. St r. stst 38 Nollendorfpl. 33 U r Möckernbrücke . . r . t r S 17 Mientus Flagship A1 L i e tzenburger St Fug U str. U erKurfürstenstr. gerstr hap U r. 36 . Sc Gleisdreieck 27 zst Bülo Tem 18 Cosmoyoga Berlin A1 56 Mot 50 wstr Geisb . 19 Carsten Klingbeil B2 Bülowstr. 62 ergrfstr. 22 57 Nollendo er 51 58 Oben U str. 20 idee. im Kant Center A1 traut74 tr. 66 35 ic h tz s p o Winte S Paris M 21 Basic Bio-Supermarkt A2 37 str. er StSpichernstr. rfeld r. t ts d l tr. fe U Regensburger Str. 22 Maaßen Zehn B1 U Win ter46 33 67 Viktoria-Luise-Pl. Nachod 24 23 GRAVIS A1 Str. 32 str. 63 70 34 . r t s Pallasstr. 24 Market A1 H o h e n s t a u fe n Hohenzollernplatz 71 G . r t oebe tz s U 25 Bodystreet KurfürstenMo 9 nstr. 72 tr. m damm A1 Yorc U Yorckstr. 35 aus kAs Heinrichc am k r Güntzelstr. s d c tr. S n ha Barbarossastr. 26 Bodystreet Kantstraße A1 Yo von-KleistU Barbarossastr. Gün ffe . Yorckstr. r tzelt Park nb 27 Strawberry A2 (Großgörschenstr.) rckstr. s str. . Kleistpark (Großgörschenstr.) (Großgörschenstr Güntzelstr. 28 Swatch Store A1 Ro xen- heimer Str. U 26 29 Haarwerkstatt A1 str. reuzberg K . r t s g U Eisenacher Str. 65 30 Aveda Salon & Spa A1 Bayerischer Pl. ewaldber ch z e n o u 73 r i G dt 31 Energie Store A1 U Str. st 2 r . Monumentenstr. . r s u l t Pau 47 es 32 B52 Tattoo+Piercing B2 Str. osteltr. ell Berliner Str. Ap rS Cr rgstr. U Blissestr. 33 Kopfsache B1 ig e Wartbu 19 el z B . r t s g r r U Berlin e 15 - bu Kolonn 34 Market Clothes A1 Wart Badensche enStr. 35 Snika tr. 64 er S g st i Dude str. z str. Sportschuhselektion B1 Bel Heinrichtr. s s 42 Lassen-Park er rig 36 Salon Mario B1 r. Eb eu Str. t inF e t S m ts 37 Hypoxi Zentrum r-vo 68 iher up Fre Wilmersdorf A2 U Ha gstr. lksp i Durlacher Str. r in Rathaus Schöneberg u 38 Berolina Bowling Lounge B1 icu Fe D s Du 21 str 39 Look54 A1 rl a . ch er S 40 Wilmersdorfer Arcaden A1 t lerstr.

69 30.08.2010 15:34:47


Shopping Bike Store Berlin

Gr. Fahrradladen Prenzl.Berg Inzahlungnahme, Finanzierung Versicherung, Leihräder, Gebrauchträder www.bike-store-berlin.de Schönhauser Allee 134, Prenzl.Berg Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-17 Uhr % 400 53 857 $§ Schönhauser Allee + Eberswalder Str. = M1

Shoppen und Ausgehen in

Prenzlauer Berg U

Das Frühstück ihres Lebens

S

Gesundbrunnen i Sw

mbol

Hu

mü ne

str.

Ho ch st r.

n

nen

tr. rS se us

n Bru

tb Pu

ha dt in

»Canal du Midi, Südfran- Magarine, um die Besucher kreich. Die Sonne scheint der Webseite von sich und W ies en S Humboldthain st durch uralte Platanen am ihrer Idee zu überzeugen. r. Ger K a n a l u f e r. Zu s a m m e n Denn die gaben den Früh- ichtstr. Hu l ee ss -Al ite yer r t stückern auf www.laetta. mit meinen besten Freuntstr. Me ns Lor Trif avS tr. t s Gu U bevor den auf einem UHausboot.« com ihre Stimme, . r t gs We W eGewinner dding Amrumerstr. Amrumerstr rin Dies war dier. Idee, die Vivi- eine Jurytr.die drei he t rs Sc a tr. n tas Ly Ac würdigen Top10 ane Schüler (29) aus Ber- aus einer Vol ke U rst r. N or t r . s ermittelte. lin »Das Frühstück ihres dufeheraus r. nn Reinickendorfer r N o r d ufe r r St Fe me tr. Str. St r nehm Beachtliche 562 TeilnehLebens« bescherte. Im Zeittr. nsbodenständige Vorr e e er S Fr -Uf es und r i c h - K r a us e Li als der Berlinerin. raum voniedMai bis Juli 2010 mer hatten sich ein Früh- schlag Str Bernauer St Westhafen machte LÄTTA Träume im stück an den möglichsten »Ich hätte nie gedacht, dass U We r. St Wert von 5.000 Euro wahr und unmöglichsten Orten ich wirklich gewinne. Ich Ac U r. kreative ke total und bin dieser Erde erhofft und freue mich und rief dazu auf, str. rs Quitzow tr. Schwartzkopfstr. Schwartzkopfst r l r. t schon ganz aufgeregt!«, sagt das Herz der Wähler eroFrühstückswünsche einzus n Ank pha e t S reichen – egal, ob Outdoor berten schließlich ein Bun- Viviane Schüler und bereitet Ber gst Nordbahnhof r. sich in diesem Moment auf S oder Indoor. tr. geesprung von der Kawarau Birkenstr. U Birkenstr n en pps Vetera 8 Kru M GeradeBirkmal eine SMS-Länge Bridge in Neuseeland, ein ihr Frühstück inU Südfranens tr. tr. S r str. ge St vor. Wir Str. wünschen Frühstück mit Freundinnen kreich Zinnowitzer Platz hatten er die Freunde des . lstr Rosenthal leb enge er z - Sc d i t l P i hle schwedischen Frühstücks- in Santorin und der so ange- »bon appétit!«Inva Sc r. Us ed

o

z elit Str

Vo lta s

tr.

Hochstr.

. str

Föh rer S

tt Wa

. str ten ssi Hu

tr. ns

r. nst n ne Bru

rte Ga

Str. eler Teg

tr. oas Sam

er

ns rt e Ga

tr.

ue r

Putlitzbrücke

St

E‘ k

Be rna

8 M estr. 6 M usse a Ch

tr. igs

Fr

. str

rs Bo

wohnen

a rk

exil in der backfabrik

n rte

Friseure

kst Tiec

tr.

Stromstr.

Ga

M6 sees s au Ch

ch

rs

str. ide He

str.

Hannove

r. zst

www.exil-wohnmagazin.de Prenzlauer Allee 250/Ecke Saarbrücker Straße, Prenzlauer Berg % 44 35 09 30 = M2 M8 & TXL 200 240

eS

tr. Tors

tr.

ienL in

� Singles bekennen Farbe

optiker

wellness dummy

WhiteWater Berlin

GUIDE

hoolywood

www.hoolywood.de Streetwear, Boots & more Schönhauser Allee 43, Prenzl.Berg Mo-Fr 11-20, Sa 10-20 Uhr % 44 04 45 17 = M1 M10 SEV § Eberswalder Str.

Snow-, Surf- und Wakeboardshop Verleih, Verkauf, Boards, Outerwear, Streetwear + Shoes Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr Marienburger Str. 18/19 Prenzl.Berg % 44 355 900 $ Prenzlauer Allee/Greifswalder Str. = M2, M4, M10

prenzl’berger friseure

www.prenzlbergerfriseure.de Herrenschnitt 8,Damenschnitt/Färben ab 20,Spezial Echthaarverlängerung und -verdichtung von great lengths Mo., Mi., Fr. 09-19 Uhr Di.+Do. 09-20, Sa. 09-14 Uhr Stubbenkammerstraße 4, Pr.Berg % 76 23 22 46 $ Prenzlauer Allee = M2

Möbelkombinat-Berlin Retro Einrichtungen Wolliner Str. 18-19, Mitte § Bernauer Str. = M10

70 030_19_GUIDE_Karten.indd 70

optiking

hypoxi zentrum Prenzlauer Berg

www.berlin-hypoxi.de Marienburger Str. 3, Prz.Berg % 470 064 77 Mo-Fr 7-21, Sa 8-15 Uhr § Senefelder Platz = M2 M4 M10

Vintage Brillen der 60er bis 90er Alle verkaufsoffenen So 13-18 Uhr www.optiking.de Eberswalder Straße 34 Prenzlauer Berg % 47 37 24 88 Mo-Sa 12-20 Uhr § Eberswalder Straße

� Singles bekennen Farbe

dummy

Stiefelkombinat-Berlin

Vintage Mode www.stiefelkombinat.de Eberswalder Str. 21-22, Prenzl.Berg Mo-Do 10-22.00; Fr-Sa 10-24 Uhr Alle verkaufsoff. Sonntage 13-20 Uhr % 51 05 12 34 § Eberswalder Str. = M10

str. B er g

. Str

o ßhl P

Str.

Bandelstr.

Skate Snow Concrete Style Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Prenzlauer Allee 208, Prenzl. Berg % 44 11 111 = M2 M10, § Eberswalder Str. $ Prenzlauer Allee

Wilsnacker

COOL-HOUSE-BOARDING.de

Lübecker Str.

int. Schmuck, Piercing & Salsa >Schönhauser Allee 104 Prenzlauer Berg % 315 691 58 Mo-Sa 12-20 Uhr §$ Schönhauser Allee = M1 M13

r rte Leh

conexion II

M1 0

conexion I

int. Schmuck, Piercing & Salsa www.conexion-berlin.de >Schönhauser Allee 54 Prenzlauer Berg % 221 987 06 Mo-Sa 12-20 Uhr § Eberswalder Str. = M1

dummy

zwischenlager outlet

40-70 Prozent RABATT Prenzlauer Allee 213, Prenzlauer Berg % 0152 / 258 177 44 Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa + verk.offene So 12-18 Uhr = M10 M2 $ Prenzlauer Allee

scratch’n cut

jeder Haarschnitt 12 Euro jede Färbung ab 12 Euro Mo-Fr 10.30-20 Uhr, Sa 10.30-19 Uhr Gleimstraße 21, Prenzlauer Berg % 44 04 46 73 §$ Schönhauser Allee = M1

� Berlins neue Dating-Plattform � Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… � Gleich losdaten: www.DATE.de

Verantwortlich ➜ Jens Pade, Tel.: 290 21-45 009, jens.pade@zitty.de 30.08.2010 15:35:18

str.


ss - tr. hn Platz ge Platz urger so Hamburger Hambu Hamb b C har co Ja lot Pist ten oriu b u sstr rge . olf r Ad v La a S tr. ngst Gu Str eus tr. Leh han der Str. s-

nensch e M13

B

lauer romenade P

Str.

str str. str.

Scho-

. str Tal

AThul Thule-

Bornholme r

Str. St

M13

graben

mann-

Str. Bornholmer Str.

elleborger

S

Eschen-

Ibsenstr.

guide

est r.

sick

lts tr.

Ro elc ke -

Be ha

im

str .

Frie

r.

Go eth e st

Prenz

St r.

er

ng

Gu dv a

str .

M

eif 4

str .

-

Ma nn -S

tr.

Gr

Ho sem an n

Gu bit z-

M2

ee

r Al l

Pren zlau e

Gr 4 eif s

El l

wa lde rS tr.

a-K ayStr .

str.

Sene felde r-

M

tr.

str .

M

4

str .

-

Ot to

drichsh

Kn

ns -

de

ro

od es t

r.

st

tr.

Ha

zo w

Am Frie

r.

er an rm ds an tr. nS

ip r

fel

ch ne rst r. -

ed er kir

Bö t

fsw ald

er St r.

Wi ns-

Str .

Gr ei

uer All ee

nzl a

ain

Mollstr.

o

Pr e

Prenzlauer Berg

er-

Ni

ip

Kn

St r.

st r.

Bö tz

Wi ns

-

ow s

str.

e r Al lee

Pre n z la u

s tr .

Ryk eM2

tr.

rS

bu rge

-

St raß

str .

str .

Du nck er-

str.

Ko llw itz -

hauser Allee

str .

nhö

Sc

.

a us er r.

St r.

ee

all

Husemann

Ka sta

Str .

er

rin

Ch o

n-

Ch ris tin e

r.

er St Cho rin

57

52

lksp.

F

orma nn-

lie ma nn -

Ly ch e

all M1 ee

nie n

r Str.

edte Schw

s

Ka

sw eg

erg

in We b

We inb

ich -Ro ll

le nk Ble

inr

r. St

r.

r. rst

63

St

e hal

am Gr. H

Torstr. U

r

He

dnra

tr.

erg Vo

S er

en t Ro s

M1

Str .

Gre ifen hag ene r Sc Str he . Sta ren hlh be rgs eim tr. er

Str .

er

M1 Greifenh agen

Pa pp e

l-

r Str

edte Schw

lin

am rk

53

54

58

Str .

Ko

E‘ k ir c h

l be hr Fe

rstr. Acke

str. B er g

Mu lack str

49

Sa ar b rüc 55 ke

str.

a Kn

r. nenst Brun

. Str

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Schall und Rauch A1 Duncker Klub A1 Greifbar A1 Stiller Don A1 Schwalbe A1 Marietta A1 Icon A1 Zum goldenen Hirschen A1 Intersoup A1 Wohnzimmer A1 Tres Tapas A2 Grand Hotel A2 Klub der Republik A2 August Fengler A2 Zu mir oder zu Dir A2 Schönwetter A2 Druide Bar AW2 Dazzle Danz Club A2 Rice Queen A2 Konnopkes Imbiss A2 Oki A2 Pizzeria Presento B2 Stadtbad Oderberger Straße A2 SchwarzSauer A2 Prater Restaurant A2

25 25 26 27 28 29 30

Hecht Club A2 Bastard im Prater 9 A2 Villa Rodizio A1 Tante Käthe A1 Deck 5 A1 Strap On A2 SODA Club/ Restaurant A2 31 Club 23 A2 32 Nbi A2 33 Alte Kantine A2 34 Palais A2 35 Kesselhaus A2 36 Maschinenhaus A2 37 Frannz A2 38 NOTIX A2 39 June Bar A2 40 Zum schmutzigen Hobby A2 41 Fluido A2 42 Café Liebling A2 43 Zander A2 44 Zentrale Randlage A2 45 Eingang 28 A2 46 8mm Bar A2 47 Pfefferberg/ Pfefferbank A2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de 030_19_GUIDE_Karten.indd 71

48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66

Salon Ost A2 I Due Forni A2 Fellas A1 Magnet Club A2 Knaack Klub A2 White Trash Fastfood A2 Last Cathedral A2 Roadrunners Club A2 A Cabana A2 Mädcheninternat A2 Steinhaus A2 Hazelwood A2 An einem Sonntag im August A2 Esquina A2 Frida Kahlo A1 Kookaburra A2 Art Pub Wallywoods A2 X-Bar A2 Rakete A2

� Singles bekennen Farbe GUIDE

. str

63

Torstr.

01 02 03 04

we g-

tr.

str.

S ner

er

n rte

Gip

Knaack

lli Wo

z elit Str

str.

str.

46

9

Sch

str. tian Can

tr. er S nd

r. nst n ne Bru

. str

Torstr. Linien-

e n-

ne r

tr.

tr. rS ine

mü ne

tr. rS se us

Schönhaus er Allee

tr.

ter S Ystad

Sonnenburge r Str.

Str.

rS edte Schw

ll Wo

i Sw

tb Pu

Rosenthaler Pl. U

Str.

Wisbye r

29

Seelower Str.

öer Malm

Fitness First A1 Jugendmode A1 rbach Mirbach Kugle Das Drehmoment A2 Str. Str. rstr. Club Sounds Erich Schievelbei Records A2 Rod ner Ku Behmstr. enb gle ergStr. 05 Treibhaus A1 We rst str. r. ine r. t Pa ers rt06 Cool-Houseulstr Str Dänenstr. U 28 Krüg Wi . Gra euche sse Boarding A2 Schönhauser Allee 1 S 4 Leh Os rt1 3 S er der tr. str. tse 29 hagenStr. 07 White Water Str Kopene . s 2 tr. Str Gesundbrunnen Boardstore A2 . 15 str 27 . Sta 08 HYPOXI Zentrum Eri r ga chSc Gleimstr. 1 50 hie Prenzl. Berg A2 5 der Gleimstr. 12 rit 2 str. z6 r. 09 Iberika Sprachschule A2 We 7 St str ine yd 26 r u a K 20 . G e rtüse 10 Fahrradstation A2 lst Gr ald 5 9 r. 8 Prenzlauer Allee 11 11 Maaßen Zehn A1 sw 31 ellFriedrich-Ludwig-JahnH S an 14 Gneis 62 12 UKO-Fashion A1 ns tstr. Str Sportpark Le 10 Ra 29 . t te um St 13 Goldhahn & Sampson A2 r. str err. 13 gst . n i tz 15 14 Bike Store Berlin A1 Th Lor 17 11 s o t Die ma r. 15 scratch 'n cut A1 12 sste 13 30 4 Eberswalder 14 3 r 16 Schumann's Company A2 M 0 65 18 U Str. 1Str. 16 17 Float Berlin A2 42 M10 19 der 22 tr. l S F a r r 61 e öb Sto Danz Greifswalder Str. 18 Jimmy's A2 rsw 18 elund iger S als rko 20 17 EbaeldeOOddeerbr 21 Str str 25 19 Kauf Dich Glücklich A2 we bereg sw . r M10 r 26 e e g r r 24 er 19 16 66 ErnstEb E 20 Aehrenkranz A1 38 tr. S 60 30-37 . Thälma nn21 Doppelleben A2 Str Str 23 Str i- str. An Ch Sredzk r Park dzk . . to St 22 Stiefelkombinat-Berlin A2 od rge Sre istr 39 23 now sbe . J i a hein e R b cki tr. lo Bernauer St Str. r. 23 Möbelkombinat A2 ers M1 Sa 6 Ch nski- nse efk Volkspark 0 Jo rist Gra hn Str. 40 U str 24 Hoolywood Gegenwear A2 ow Anton Saefkow Saefkow-r. er bu 48 . 27 St Wörth rge 41 str Platz 25 Prenzl'berger Friseure A2 r . St Str Ac 10 ac 27 Zwischenlager A2 r. . Ma ke Str. Fe ks Sc hr rs r t i he enb be tr. 43 r. 28 Meldestelle A2 8 er llin 22 hr u rg 2 lam D er S e Ank Sc an rS tr. St 29 conexion Berlin A1 hw tr. r. zig - str. ed Be 44 Im 7 ter lfo 30 optiKing A2 Ber er ma Pa gst rte lkspa Str 45 L 59 r. s n ise te rS ue . 31 Bodystreet ur lki tr. . Senefelderplatz47 USenefelderplatz 51 str Me 56 lott rch nenstr Vetera e. tze Hu str 64 Prenzlauer Berg A1 H . r Paul-Robes on

� Berlins neue Dating-Plattform DATE.de � Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… � Gleich losdaten: www.DATE.de

71 30.08.2010 15:35:28


030_19_GUIDE_Adressen.qxd

en s s e r Ad

30.08.2010

12:51

Seite 72

Ballsaal Maxixe

Cassiopeia

Bang Bang Club

Columbiadamm 9-11, Tempelh. % 698 09 80 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Obentrautstr. 60-62, Kreuzb. % 7870 7870 § Möckernbrücke & N6, N19, N84 Neue Promenade 10, Mitte % 01 76 40 18 57 04 $ Hackescher Markt = M2, M4, M5

Bar 11

Raucherkneipe, Wiener Str. 21, Kreuzb. % 0177-50 51 325 § Görlitzer Bhf. & M29, N29, N44

Bassy Cowboy Club

PARTY & MUSIC 1A Lauschgift

Kleine Präsidentenstr. 3, Mitte % 66 76 67 27 $ Hackescher Markt = M2, M4, M5

40seconds

Potsdamer Str. 58, Schöneb. % 89 06 42-0 § Kurfürstenstr. & M29, M48

7 Stufen

Großbeerenstr. 32, Kreuzb. % 53 09 40 72 § Mehringdamm & M19

Adagio

im Theater am Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Pl. 1, Tierg. % 259 29 550 § $ Potsdamer Pl. & M41

Al Hamra

Raumerstr. 16, Prenzlb. % 42 85 00 95 § Eberswalder Str. = M10, 12

Alte Kantine

in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Amphitheater

Monbijoupark, Eingang Monbijoustr., Mitte % 2 888 66 999 $ Oranienburger Str., Hackescher Markt = M1, M2, M6

Ankerklause

Maybachufer 1, Ecke Kottbusser Brücke, Neuk. % 693 56 49 § Kottbusser Tor & N8

Arcanoa

Bar, Am Tempelhofer Berg 8, Kreuzb. % 691 25 64 § Platz d. Luftbrücke

Arena Club

Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V., Potsdamer Str. 139, Schöneb. % 215 14 14 § Bülowstr. & M19, M48, 187

Berghain

Am Wriezener Bahnhof, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Berlin Story Salon

Unter den Linden 26, Ecke Friedrichstr., Mitte % 479 974 26 § Friedrichstr., Französische Str. $ Brandenburger Tor & 100

b-flat

Bleibtreustr. 1, Ecke Pestalozzistr., Charlottb. % 313 25 50 § Wilmersdorfer Str. $ Savignypl. & N49

Aufsturz

Klub, Galerie, Bar, Oranienburger Str. 67, Mitte % 28 04 74 07 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

August Fengler

Lychener Str. 11, Prenzlb. % 44 35 66 40 § Eberswalder Str. = M10, 12

Babylon Mitte

Rosa-Luxemburg-Str. 30, Mitte % 242 59 69 § Alexanderpl., Rosa-Luxemburg-Pl. $ Alexanderpl. & N2

Badenscher Hof Jazzclub Badensche Str. 29, Wilmersd. % 861 00 80 § Berliner Str., Blissestr.

Badeschiff

Eichenstr. 4, Treptow % 533 20 30 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

Ballhaus Berlin

Chausseestr. 102, Mitte % 282 75 75 § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

ehem. Sternradio, Alexanderstr. 7, Mitte § $ Alexanderpl.

Chesters Music Inn

Glogauer Str. 2, Kreuzb. % 81 89 82 90 & M29

Clärchens Ballhaus Auguststr. 24, Mitte § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str.

Club Culture Houze

Görlitzer Str. 71, Kreuzb. % 61 70 96 69 § Schlesisches Tor & N44, N65

Club Laguna

Friedrich-Ebert-Str. 34, % 0331-20 05 65 00

Club Rekorder

ehem. MusicHall Berlin, Holzmarktstr. 6-9, Mitte § $ Jannowitzbrücke

Comet Club

Nordpromenade 5, Biesd. % 998 74 81 § Elsterwerdaer Pl. $ Biesdorf

Friedrichstr., Ecke Unter den Linden, Mitte § $ Friedrichstr.

Biesdorfer Parkbühne

BKA

Mehringdamm 34, Kreuzb. % 20 22 007 § Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

Cookies

Cortina Bob

Wiener Str. 34, Kreuzb. § Schlesisches Tor

Cosmopolitan Club Berlin

Bohannon

Meinekestr. 20, Wilmersd. § Kurfürstendamm & M19, M29

breiPott

Am Zwirngraben 8-10, Mitte % 24 72 74 01 $ Hackescher Markt & N2 = M2, M4, M5

Dircksenstr. 40, Mitte § Alexander Pl. $ Alexander Pl., Hackescher Markt & N5, N6, N8 = N54, N92

Sonntagsstr. 30, F’hain $ Ostkreuz = M13

Britzer Garten

Sangerhauser Weg 1, Eingänge: Mohriner Allee, Buckower Damm, Tauernallee, Massiner Weg, Britz % 700 90 60 § Alt-Mariendorf & 179

Brunnen70

Brunnenstr. 70, Mitte § Bernauer Str. & N8

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung

A-Trane

Centrum

Falckensteinstr. 47, Kreuzb. % 44 00 81 40 § Schlesisches Tor & N65

Astra Kulturhaus

Simon-Dach-Str. 40, F’hain § Frankfurter Tor = M10, M13, 21

C-Club

Rosenthaler Str. 13, Mitte % 283 31 23 § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Bull-Berlin

Astro-Bar

GUIDE

Begine

Am Flutgraben, Treptow § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48 Revaler Str. 99, F’hain % 69 56 68 40 § $ Warschauer Str.

72

ehem. PfefferBank, Schönhauser Allee 176a, Prenzlb. § Senefelderpl. & N2

Revaler Str. 99, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Kleiststraße 35, Schöneb. § Nollendorfpl.

Invalidenstr. 44, Mitte § Naturkundemuseum

BundesPresseStrand

zwischen Reichstag und Kronprinzenbrücke, Kapelle-Ufer 1, Mitte $ Hauptbahnhof

Café BilderBuch

Akazienstr. 28, Schöneb. % 78 70 60 57 § Eisenacher Str. & 104, M48, 204

Café Courage

Saarbrücker Str. 17, Prenzlb. % 41 71 68 59 § Senefelderpl. & N2 = M2

Café Lyrik

Kollwitzstr. 97, Prenzlb. % 44 31 71 91 § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

Café Voland

Wichertstr. 63, Prenzlb. % 444 04 22 § $ Schönhauser Allee & N2

Café Zapata

Dante

Dazzle Danzclub

Fate Club

im S-Bhf. Humboldthain, Hochstr. 46, Wedd.

Feriendorf Müggelsee

Fürstenwalder Damm 838, neben Strandbad Rahnsdorf, Wilhelmsh. % 645 18 96

Jacki Terrasse

Skalitzer Str. 130, Kreuzb. % 61 65 60 03 § Kottbusser Tor & N29

Ohlauer Str. 3, Kreuzb. % 61 28 73 10 § Görlitzer Bhf. & M29

Krausnickstr. 5, Mitte $ Oranienburger Str. & N8 = M1, M6

Gotenstr. 71, Schöneb. $ Schöneberg & 187

Festsaal Kreuzberg

Fire Bar

Fire Club

ehem. Mama Berlin, Zionskirchstr. 5, Mitte § Rosenthaler Pl. & N8, N52 = M1, 12

Forum Steglitz

Schlossstr. 1, Stegl. § WaltherSchreiber-Pl. $ Feuerbachstr.

frannz

in der KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, Ecke Sredzkistr., Prenzlb. % 726 27 93 33 § Eberswalder Str. & N2

Frauenzentrum Paula Panke

Schulstr. 25, Pankow % 485 47 02 § $ Pankow

Freilichtbühne Zitadelle

Am Juliusturm, Spand. % 333 40 22 § Zitadelle & X33

Warschauer Pl. 18, F’hain % 296 08 00 § $ Warschauer Str. & N29

Diekmanns Austernbar

Europapl. 1, Tierg. % 20 91 19 29

Discothek Halli Galli

in der Nordmeile, Oraniendamm 610, Hermsd. $ Waidmannslust

Duncker

Dunckerstr. 64, Prenzlb. % 445 95 09 $ Prenzlauer Allee

E4 im Blue Man Group Theater

am Potsdamer Pl., Eichhornstr. 4, Tierg. § $ Potsdamer Pl. & M41

Edelweiss

Görlitzer Str. 1-3, Haus 2, Kreuzb. § Görlitzer Bhf.

Eierschale Dahlem

Podbielskiallee 50, Dahlem % 83 228 387 § Podbielskiallee

Englischer Garten

Golgatha

Dudenstr. 48-64, Kreuzb. % 785 24 53 § Platz d. Luftbrücke & 104

Nollendorfpl. 5, Schöneb. % 419 93 90 00 § Nollendorfpl. & M19, N5 in der Volksbühne, Rosa-LuxemburgPl., Mitte % 688 33 23 90 § RosaLuxemburg-Pl. & N2, N54

Guesthouse Berlin Gleimstr. 24, Prenzlb.

Hafenbar

Chausseestr. 20, Ecke Zinnowitzer, Mitte § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

Hauptbahnhof Berlin Invalidenstr. 53, Tierg.

Jugendclub Maxim

Charlottenburger Str. 117, Weißens. % 92 37 64 57 & 158 = 12, M13

Junction Bar

Gneisenaustr. 18, Kreuzb. % 694 66 02 § Gneisenaustr. & N4, N19, 140

Junction Café

Gneisenaustr. 18, Kreuzb. % 69 81 74 21 § Gneisenaustr. & N4, N19, 140

K 17

Kaffee Burger

Kalkscheune

Johannisstr. 2, hinter Friedrichstadtpalast, Mitte % 59 00 43 40 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. & N6

Kantine am Berghain Rüdersdorfer Str. 70, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Kesselhaus

in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 44 31 51 51 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Kinderinsel

Erlebniswelt und Kinderhotel, Eichendorffstr. 17, Mitte % 41 71 69 28 $ Nordbhf. = M8, 12

Kindl-Bühne Wuhlheide

ehem. Parkbühne Wuhlheide, An der Wuhlheide 197, Oberschönew. % 53 07 91 44 = 27, 63, 67

KingKongKlub

im Sage Club, Brückenstr. 1, Ecke Köpenicker Str., Mitte § Heinrich-Heine-Str. & N8

Compagnie des Artistes et Fous, Ystader Str. 10, Prenzlb. % 44 04 91 55 § $ Schönhauser Allee

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Str. 141, Neuk. % 230 99 30 § Karl-Marx-Str. & 104, N19

Hoppetosse

Dampfer hinter der Arena, Eichenstr. 4, Treptow % 533 7333 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

KitKatClub

Kleine Reise

Spreewaldpl. 8, Kreuzb. § Görlitzer Bhf.

Kleist’1

Temporärer Kunstraum, Kleiststr. 1, Schöneb. § Nollendorfpl.

Klub der Republik

Pappelallee 81, Prenzlb. § Eberswalder Str. = M10, 12

Knaack

Horst Krzbrg

Greifswalder Str. 224, Prenzlb. % 442 70 60 § Rosa-Luxemburg-Pl. = M4, N54

Bar, Falckensteinstr. 30, Kreuzb. % 612 32 52 § Schlesisches Tor & N65

Eschschloraque Rümschrümp

Fabisch

Eing. bei iat Service, Cantianstr. 15, Prenzlb. % 322970520 § Eberswalder Str. & N2, N52 = M1

fabrik Potsdam

Alt-Treptow 6, Treptow % 20 91 49 90 $ Treptower Park & 166, 265, 365

Icon

Oranienstr. 31, Kreuzb. § Kottbusser Tor & M29, N8, N29

Rosenthaler Str. 1, Mitte % 28 39 14 33 § Rosenthaler Pl. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Insel-Berlin

Theater für Zeitgenössischen Tanz & Neue Musik, Schiffbauergasse 10, % 0331-280 03 14 $ Babelsberg

International

ehem. Fire Club, Veteranenstr. 21, Mitte § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Lindenstr. 9-14, Kreuzb. % 25 99 33 00 § Hallesches Tor, Kochstr.

Haus der Sinne

Rosenthaler Str. 39, HH, Mitte § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Calabash Club

Jüdisches Museum

Brunnenstr. 173, Mitte % 28 59 85 38 § Rosenthaler Pl. & N8 = M8, 12

Seelenbinderstr. 54, Köpen. % 652 04 83 $ Köpenick = 60, 61

im Tacheles, Oranienburger Str. 5456, Mitte % 281 61 09 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Cake Club

Prötzeler Ring 13, Marzahn % 54 98 32 47 = M6, 18

Haus der Jugend Köpenick

Tempelhofer Ufer 1, Kreuzb. § Hallesches Tor, Mehringdamm & M41

Altonaer Str. 2-2a, Tierg. § Hansapl.

JFE Anna Landsberger

Goldmans Bar

in The Circus - Hostel, Weinbergsweg 1a, Mitte % 28 39 14 33 § Rosenthaler Pl. = M1

Grüner Salon

Die Busche (Haus B)

Jansen Bar

Torstr. 60, Mitte % 28 04 64 95 § Rosa-Luxemburg-Pl., Rosenthaler Pl. & N8 = M2, M8

im Kurpark Friedrichshagen, am SBhf., Am Kurpark 28, Friedrichsh. % 645 55 13

Rosenthaler Str. 9, Mitte % 280 992 74 § Rosenthaler Pl. $ Hackescher Markt & N8 = M1 Unter den Linden 2, Mitte % 20 30 40 § Friedrichstr. $ Friedrichstr., Hackescher Markt & 100 = M1, 12

Jail Bar

Pettenkoferstr. 17 a, F’hain % 42 08 93 00 § $ Frankfurter Allee

Goya

Deutsches Historisches Museum im Zeughaus

An der Schillingbrücke, F’hain $ Ostbhf. & 140, 147

Freiluftkino Friedrichshagen

Danziger Str. 1, Ecke Pappelallee, Prenzlb. § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

Delicious Doughnuts

Irish Pub

im Europacenter, Tauentzien 10, Charlottb. § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

Karl-Marx-Allee 33, Ecke Schillingstr., Mitte % 24 75 60 11 § Schillingstr. & N5

Konrad Tönz

Konzerthaus Berlin

Gendarmenmarkt, Mitte % 203 09 21 01 § Stadtmitte

Kraftwerk Rummelsburg Nalepastr. 10-16, Oberschönew. = 21

KULTschule

Sewanstr. 43, Friedrichsf. % 51 06 96 40 $ Betriebsbhf. Rummelsburg & 194


Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6, Ecke Breite Str., Spand. % 333 40 21/22 § Rathaus Spandau $ Spandau

Künstliche Beatmung

30.08.2010

17:09

Gendarmenmarkt

Jägerstr. 51, Mitte % 81 70 47 26 § Hausvogteipl. & 147

Mokum

Danziger Str. 56, Ecke Kollwitzstr., Prenzlb. § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Simon-Dach-Str. 20, F’hain % 70 22 04 72 § Frankfurter Tor/Warschauer Str. $ Warschauer Str. = M10, M13

Warschauer Str. 34, F’hain % 89 75 13 27 § $ Warschauer Str.

Schlesische Str. 41, Kreuzb. § Schlesisches Tor

Adalbertstr. 4, Kreuzb. § Kottbusser Tor & 140

im Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke, Tempelh. % 69 51 30 00 § Platz d. Luftbrücke & 104, N6

Tiergartenstr. 1, Eing. Ben-GurionStr., Tierg. % 25 48 11 78 § $ Potsdamer Pl. & 200

L.U.X. leiseste Unterhaltung X-berg La vie en rose

Lagari

Pflügerstr. 19, Neuk. % 35 12 87 31 § Hermannpl. & M29, 171, 194

Mrs. Lovell

Gneisenaustr. 53a, Kreuzb. % 61 62 79 00 § Südstern & 140

multi_layer_laden

MusikinstrumentenMuseum

narva lounge

Warschauer-Patz 18, Fhain % 29 36 99-918 § $ Warschauer Str. & N29

Seite 73

Sanatorium 23

Bar, Frankfurter Allee 23, F’hain % 42 02 11 93 § Frankfurter Tor & N5

Schabernack

in den Spreehöfen, Wilhelminenhofstr. 89a, Oberschönew. $ Schöneweide = 27, 63, 67

Schäfersee

, Eing. Baseler Str., Reinickend. § U-8 Residenzstr.

Lindenpark Potsdam

Stahnsdorfer Str. 76, Babelsberg % 0331-747 97-0 $ Griebnitzsee

Loreley

Karl-Liebknecht-Str. 11, Mitte § $ Alexanderpl. = M4, M5, M6

Lovelite

Nocti Vagus Dunkelrestaurant

in der backfabrik.de, Saarbrücker Str. 36-38, Prenzlb. % 74 74 91 23 § Senefelderpl. & N2 = M2

Pfefferberg

Schönhauser Allee 176, Prenzlb. % 44 38 33 42 § Senefelderpl. & N2

Postbahnhof

Simplonstr. 38-40, F’hain $ Ostkreuz = M13

Löwenpalais Grunewald Koenigsallee 30/32, Grunew. % 825 76 85 $ Grunewald, Halensee & M19

M.I.K.Z. - Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

RAW-Gelände, Revaler Str. 99, Tor 3, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Madame Claude

Bar, Lübbener Str. 19, Skalitzer Str./Ecke Wrangelstr., Kreuzb. § Schlesisches Tor

Magnet Club

Falckensteinstr. 48, Kreuzb. % 44 00 81 40 § Schlesisches Tor & N65

Maria am Ostbahnhof

An der Schillingbrücke, F’hain % 21 23 81 90 $ Ostbhf. & 140, 147

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Matrix

Warschauer Pl. 18, F’hain % 29 36 99-90 § $ Warschauer Str. & N29

Mauersegler

Bernauer Str. 63/64, Mitte § Bernauer Str., Eberswalder Str.

Mausefalle / Nightlife

in den Borsighallen, Am Borsigturm 2, Tegel % 43 09 48 73 § Borsigwerke & 133

Max-Taut-Aula

Fischerstr. 36, Ecke Schlichtallee, Lichtenb. $ Nöldnerpl.

Maxxim Berlin

Joachimstaler Str. 15, 1. OG, Charlottb. § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

M-BIA Berlin

Dircksenstr. 123, Ecke KarlLiebknecht-Str., Mitte § $ Alexanderpl. & N5, N8 = N54, N92

Str. der Pariser Kommune 3-7, F’hain $ Ostbhf.

PrivatClub

im Keller des Weltrestaurants Markthalle, Pücklerstr. 34, Kreuzb. % 611 33 02 § Görlitzer Bhf. & 140, N29

Q*dorf

Metropol-Passage, Joachimstaler Str. 15, Charlottb. % 883 66 66 § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

Quasimodo

Kantstr. 12a, Charlottb. % 312 80 86 § Uhlandstr. $ Savignypl.

SpreeLacArt

»Kollwitz 66«Theaterkasse

Schloss Friedrichsfelde Tierpark Berlin

Sputnik (höfe am südstern)

Am Tierpark 125, Friedrichsf. % 51 53 14 07 § Tierpark = M17, 27

The Box at the Beach

Englische Str. 21-23, Charlottb. % 25 04 15 15 $ Tiergarten

Schokoladen Mitte

Schönhauser Allee 80, Prenzlb. § $ Schönhauser Allee = M1

Cuvrystr. 7, Kreuzb. % 69 56 68 40 § Schlesisches Tor & 265

Spinnrad

Wiesbadener Str. 16, Stegl. § Rüdesheimer Pl. & 186

hier gibt es Die tickets für berlin und das [030] Magazin

nbi

Lido

Theaterdock

in der Kulturfabrik, Lehrter Str. 35, Tierg. % 397 54 26 $ Hauptbahnhof & 123

Schönhauser Allee Arcaden Schönwetter

am Mauerpark, Bernauer Str. 63, Prenzlb. § Bernauer Str.

Schurkenkeller

Christinenstr. 28, Mitte

SchwuZ

Schwulenzentrum, Mehringdamm 61, Kreuzb. % 629 08 80 § Platz d. Luftbrücke, Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

Session Café

Veteranenstr. 21, Mitte § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Silver Wings Club

Columbiadamm 8, Tempelh. % 695 092 11 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Stadtbad Oderberger Str.

Oderberger Str. 57-59, Prenzlb. % 449 45 98 § Eberswalder Str. = M1, 12

Stadtbad Steglitz

U5 Club

Stern und Kreisschiffahrt Puschkinallee 15, Treptower Hafen, Treptow % 53 63 60 11 $ Treptower Park & 166, 265, 365

Stilbruch Potsdam

SO 36

Monbijoustr. 3, Mitte $ Hackescher Markt = M 1

Strandbar Mitte

Oranienstr. 190, Kreuzb. % 614 01 306 § Görlitzer Bahnhof & M29, N8, N29

Studio 54 Kitchen

im Tacheles, Oranienburger Str. 54, Mitte § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Suicide Circus

Warschauereck, Revaler Str. 99, Tor 1, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Supersonic

Weichselstr. 15, Neuk. & M29, M41, 171 194

Surprise Club

Holzmarktstr. 33, F’hain % 288 788 588 $ Ostbhf.

Raumklang

Potsdamer Str. 84, Ecke Lützowstr., Schöneb. % 0172-383 06 53 § Kurfürstenstr. & M48

RAW-Tempel

Torstr. 68, Mitte § Rosa-Luxemburg-Pl. = M2, M8

Libauer Str. 1, F’hain % 29 30 98 02 § $ Warschauer Str. = M13

systM—bar & gallery

Soda

Music-Inn & Cavern Club, Bundesallee 194 b, Wilmersd. % 81 89 82 90 § Güntzelstr.

Club, Restaurant, Salon (Kulturbrauerei), Knaackstr. 97, Prenzlb. % 44 31 51 55 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Revaler Str. 29, F’hain § $ Warschauer Str. = M13

Stresemannstr. 76, Kreuzb. % 0163765 27 00 $ Anhalter Bhf. & M41

Rickenbacker’s

Taktlos

im Nachbarschaftshaus, Urbanstr. 21, Kreuzb. % 693 58 35 § Südstern & M41

Tanzschule Traumtänzer Kurfürstendamm

Rosi’s

Solar Berlin

Westfälische Str. 49, Charlottb. % 690 413 29 $ Halensee & 104

Roter Salon

Sonntags-Club

Tanzschule Traumtänzer Tempelhof

in der Volksbühne, Rosa-LuxemburgPl., Mitte % 41 71 75 12 § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2, N54

Ruderclub Mitte

Am Monbijoupark, S-Bahnbögen 157/158, Mitte $ Hackescher Markt

Sage Restaurant

e.V. (Vereinigung lesb., schwul., bisex. u. transsex. BürgerInnen), Greifenhagener Str. 28, Prenzlb. % 449 75 90 § $ Schönhauser Allee

Sophienclub

Sophienstr. 6, Mitte § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N5, N6

Köpenicker Str. 18-20, Kreuzb. % 755 49 40 71 § Görlitzer Bhf., Schlesisches Tor & 140, 147

Soulcat Music-Club

Salzufer 20, Charlottb. % 0170-283 35 04 § Ernst-Reuter-Pl. & 245, 101

Soziokulturelles Zentrum Kiezspinne

Salz Club

Mendelssohn-Remise am

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Reichenberger Str. 73, Kreuzb. § Görlitzer Bhf. & M29

FAS e.V., Schulze-Boysen-Str. 38, Lichtenb. % 55 48 96 35 § $ Frankfurter Allee

e.V., Weserstr. 211, Neuk. % 47 99 74 77 § Hermannpl.

Straßburger Str. 55, Prenzlb. % 441 82 21 § R.-Luxemburg-Pl. & N2, N52

Lehrter Str. 35, Tierg. % 397 50 56 $ Hauptbhf. & 123

Radialsystem V

tikberlin.de

Diskothek, Siegfriedstr. 136, Lichtenb. % 55 77 55 77 = M6, 16

Steinhaus

Slaughterhouse

im Friedrichstadtpalast-Souterrain, Friedrichstr. 107, Mitte % 01805-25 55 65 § Oranienburger Tor, Friedrichstr. $ Friedrichstr. & N6 = M1, 12

theaterkapelle

Boxhagener Str. 99, F’hain % 40 98 43 00 § Samariterstr. = 21

Bergstr. 90, Stegl. % 79 74 80 28 § Schlossstr. $ Rathaus Steglitz & M82

Friedrich-Ebert-Str. 94, Potsdam % 0331-200 82 48

Quatsch Comedy Club

Revaler Str. 99, F’hain % 292 46 95 § $ Warschauer Str. = M10, M13

Holiday Land TC Travel Berlin GmbH

Schnellerstraße 21, EKZ Schöneweide 12439 Berlin Mo-Sa: 10-20 Uhr

Hasenheide 54, + Körtestr. 15-17, Kreuzb. % 694 11 47 § Südstern & M41

Alt-Britz 73, Konzert-Vorb. 882 76 11, Britz % 60 97 92 30 § Parchimer Allee & M44, M46

Jersey-Bar, Rigaer Str. 103, F’hain % 42 21 96 26 § Frankfurter Tor & N5 = 21

Schönhauser Allee 36, Prenzlb. % 67 30 44 57 § Eberswalder Str. & N2

Köpenicker Str. 17, Kreuzb. % 69 56 67 75 § Schlesisches Tor & 265

Schloss Britz

Ackerstr. 169-170, Mitte % 282 65 27 § Rosenthaler Pl. = M8, 12

Lauschangriff

Spindler & Klatt

Theaterkassen

Herr Matthias Liebe Kollwitzstraße 66 10435 Berlin Mo-Fr: 7-22 Uhr, Sa-So: 8-22 Uhr www.kollwitz66.de

Kurfürstendamm 153, Wilmersd. % 89 00 23 § Adenauerpl. & M19, M29

Naturpark Schöneberger Südgelände Prellerweg 47-49, am S-Bhf. Priesterweg, Friedenau $ Priesterweg & 170, M76

Wiesenweg 5-9, Lichtenb. § Frankfurter Allee $ Ostkreuz

Kulturwerk Schöneweide e. V., Edisonstr. 63, am Bootssteg Treskowbrücke, Oberschönew. % 0174-943 95 15 $ Schöneweide = 27, 63, 67

Schaubühne

Schönhauser Allee 5, Mitte % 48 49 37 61 § Rosa-LuxemburgPl. & N2 = M8

Last Cathedral

Spielraum Club

Flughafen Tempelhof, Columbiadamm 8, Tempelh. % 690 413 29 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Tape

Heidestr. 14, Tierg. § $ Hauptbahnhof & 147

Tempodrom

am Anhalter Bahnhof, Möckernstr. 10, Kreuzb. % 69 53 38 85 § Möckernbrücke $ Anhalter Bhf & M29, M41

The 305

Klosterstr. 44, Mitte § Klosterstr.

Tollhaus

Tresor Club

Köpenicker Str. 59-73, Mitte § Heinrich-Heine-Str. Frankfurter Tor 9, F’hain § Frankfurter Tor

ufaFabrik

Viktoriastr. 10-18, Tempelh. % 75 50 30 § Ullsteinstr. & 170, N6

Union Filmtheater

Bölschestr. 69, Friedrichsh. % 65 01 31 41 $ Friedrichshagen = 60, 61

VCF

Rochstr., Bogen 132-133, Ecke Dircksenstr., Mitte § Alexanderpl. $ Hackescher Markt, Alexanderpl. & N5, N8

Vor-Atlantis

ehem. Zeit-Los Zentrum, Akazienstr. 28, Schöneb. % 95 99 57 62 § Eisenacher Str. & 104, M48, 204

Waldbühne

Glockenturmstr., Ecke Passenheimer Str., Charlottb. % 810 75 0 § Olympiastadion

Waschhaus Potsdam

Schiffbauergasse 1, Potsdam % 0331-271 56-0 $ Babelsberg

Watergate

Falckensteinstr. 49, Kreuzb. % 61 28 03 94 § Schlesisches Tor & N65

Weekend

Haus des Reisens, Alexanderstr. 7, Mitte § $ Alexanderpl.

Weiße Rose

Kulturzentrum am Wartburgplatz, Martin-Luther-Str. 77, Schöneb. % 902 77 66 46 § Bayerischer Pl. & M46

White Trash Fast Food

GUIDE

030_19_GUIDE_Adressen.qxd

Schönhauser Allee 6-7, Mitte § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2 = M8

Wild At Heart

Wiener Str. 20, Kreuzb. % 611 70 10 § Görlitzer Bahnhof & M29, N29, N44

WM-Klub Tante Käthe

Bernauer Str. 63-64, Mitte § Eberswalder Str. = M10

Woof

Fuggerstr. 37, Schöneb. § Wittenbergpl. & N5, M46

73


030_19_GUIDE_Adressen.qxd

Wühlmäuse am Theo

Pommernallee 2-4, Ecke Heerstr., Charlottb. % 30 67 30 11 § Theodor-Heuss-Pl.

30.08.2010

17:09

Seite 74

Berliner Schule für Schauspiel

Boxhagener Str. 18, F’hain % 427 96 00 § Frankfurter Tor = M10, 21

BKA

Mehringdamm 34, Kreuzb. % 20 22 007 § Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

Bluemax Theater

Marlene-Dietrich-Pl. 4, Tierg. % 01805-44 44 § $ Potsdamer Pl. & M41

Botanischer Garten Berlin

Königin-Luise-Pl., Neues Glashaus: Königin-Luise-Str. 6-8, Dahlem % 83 85 01 00 § Dahlem-Dorf & 101, X83

Yaam

Stralauer Pl. 35, F’hain % 615 13 54 $ Ostbhf.

Yorckschlösschen

Yorckstr. 15, Kreuzb. % 215 80 70 § Mehringdamm $ Yorckstr. & M19

Zebrano-Theater

Sonntagstr. 8, F’hain % 290 494 11 $ Ostkreuz = M13

Zimmer 16

camera dell’ arte, Florastr. 16, Pankow % 48 09 68 00 $ Wollankstr. & M27

Zitadelle

Am Juliusturm, Spand. % 354 944 297/-212 § Zitadelle & X33

Zosch

Tucholskystr. 30, Mitte % 280 76 64 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. & N6 = M1, M6

Zurmoebelfabrik

Brunnenstr. 10, HH, Prenzlb. § Rosenthaler Pl. & N8 = M1, M8, 12

BÜHNE .HBC

Karl-Liebknecht-Str. 9, Mitte § $ Alexanderpl. = M4, M5, M6

Abakus Puppentheater

Brandenburgische Str. 27, Charlottb. % 0177-690 89 09 § Adenauerpl. & M19, M29

Acud

Veteranenstr. 21, Mitte % 449 10 67 § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Admiralspalast

Friedrichstr. 101-102, Mitte % 47 99 74 99 § $ Friedrichstr. & N5, N6

Akademie der Künste Hanseatenweg Hanseatenweg 10, Tierg. % 200 57 20 00 § Hansaplatz $ Bellevue

Anna Koschkes Hofgarten

Krausnickstr. 11, Ecke Große Hamburger Str., Mitte % 283 55 38 $ Oranienburger Str., Hackescher Markt & N8

GUIDE

Heinrich-Mann-Allee 107, % 03318 66 35 41

Brotfabrik

Kunst- u. Kulturzentrum, Kino, Caligaripl. 3, Weißens. % 471 40 01/02 $ Prenzlauer Allee = M2, 12, M13

Buchhändlerkeller

Carmerstr. 1, Part. li., Charlottb. % 0178-937 68 88 § Ernst-ReuterPl. $ Savignypl.

Buchladen Bayerischer Platz

Grunewaldstr. 59, Schöneb. % 782 12 45 § Bayerischer Pl. & M46

BühnenRausch

Erich-Weinert-Str. 27, Ecke Greifenhagener Str., Prenzlb. % 44 67 32 64 § $ Schönhauser Allee = M1, 12, M13

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung Invalidenstr. 44, Mitte § Naturkundemuseum

Café 11-Line

Charlottenstr. 119, % 0331271 49 99

Cafe Tasso

Frankfurter Allee 11, F’hain % 48 62 47 08 § Frankfurter Tor

Centre Français de Berlin Müllerstr. 74-75, Wedd. % 45 97 93 99 § Rehberge

Galeries Lafayette

Klub der Republik

Galli Theater Berlin

Kneifzange

Französische Str. 23, Mitte % 20 94 80 § Französische Str.

in den Heckmannhöfen, Oranienburger Str. 32, Mitte % 27 59 69 71 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

im Russischen Haus, Friedrichstr. 176-179, Mitte % 479 974 80 § Stadtmitte, Französische Str. $ Friedrichstr.

Garn Theater

Komödie

Gattas Wein-Café

Krimibuchhandlung totsicher

Katzbachstr. 19, Kreuzb. % 78 95 13 46 § $ Yorckstr. & 140 Grainauer Str. 11, Wilmersd. § Spichernstr.

Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer

Bernauer Str. 111, Wedd. % 464 10 30 § Bernauer Str. $ Nordbhf.

Grips Theater

Altonaer Str. 22, Tierg. % 39 74 74 77 § Hansapl.

Halle Tanzbühne Berlin

Kurfürstendamm 206, Charlottb. % 88 59 11 88 § Uhlandstr. & M19, M29, N9

Winsstr. 16, Prenzlb. % 84 85 45 08 § Senefelderpl. = M2, M4

La vie en rose

im Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke, Tempelh. % 69 51 30 00 § Platz d. Luftbrücke & 104, N6

LaLuz

Theater, Restaurant in den Osramhöfen, Oudenarder Str. 16-20, Wedd. % 45 08 92 30 § Nauener Pl.

Eberswalder Str. 10-11, Prenzlb. % 440 44 292 § Eberswalder Str. = M10

Liebermann-Villa am Wannsee

Theater am Winterfeldtplatz, Gleditschstr. 5, Eingang Winterfeldtpl., Schöneb. % 216 79 25 § Nollendorfpl. & 204

Literarisches Colloquium Berlin

Hans Wurst Nachfahren

HAU 1

Stresemannstr. 29, Kreuzb. % 25 90 04 27 § Hallesches Tor $ Anhalter Bhf. & M41

HAU 2

Hallesches Ufer 32, Café: 251 10 47, Kreuzb. % 25 90 04 27 § Möckernbrücke

HAU 3

Tempelhofer Ufer 10, 2. HH, Kreuzb. % 25 90 04 27 § Möckernbrücke, Hallesches Tor

Hauptbahnhof Berlin

Colomierstr. 3, Wanns. % 80 58 59 00 $ Wannsee & 114

Am Sandwerder 5, Wanns. % 816 99 60 $ Wannsee & 218

Literaturforum im BrechtHaus

Chausseestr. 125, Mitte % 282 20 03 § Schwartzkopffstr. & N6 = M6, M8

Literaturhaus Berlin

Fasanenstr. 23, Charlottb. % 88 72 86-0 § Uhlandstr.

LortzingClub

Lortzingstr. 16, Lichtenr. % 7560 8232 $ Lichtenrade & 175

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Haus Helene Weber

CM Musterort

Teststr. 1, Mitte % 12 34 56 78 $ Treptower Park

Comedy Club Kookaburra

Schönhauser Allee 184, Mitte % 48 62 31 86 § Rosa-LuxemburgPl. & N2 = M8

Divan

Dock 11

Estrel Festival Center

Buttmannstr. 2, Wedd. % 465 38 88 § Pankstr.

Flughafen Tempelhof

Sonnenallee 225, Eingang im Estrel Hotel, Neuk. % 6831 6831 $ Sonnenallee & M41

Columbiadamm 2-6, Tempelh. § Platz d. Luftbrücke & N6, 104

Frauenzentrum Schokoladenfabrik

Naunynstr. 72, Kreuzb. % 615 29 99 § Görlitzer Bhf. & M29, 140

Invalidenstr. 53, Tierg.

“Mark Twain”, Marzahner Promenade 52-54, Marzahn $ RaoulWallenberg-Str. = M6, 16 Katholischer Deutscher Frauenbund, Wundtstr. 40-44, Charlottb. % 321 50 21 § Sophie-Charlotte-Pl. $ ICC/Messe Nord

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Str. 141, Neuk. % 230 99 30 § Karl-Marx-Str. & 104, N19

Historischer Hafen / Märkisches Ufer

Inselstr. 7, Fischerinsel, Mitte % 213 80 41 § Märkisches Museum $ Jannowitzbrücke

Jagdschloss Grunewald Hüttenweg 100, Grunew. % 813 35 97

jW-Ladengalerie

Torstr. 6, Mitte % 53 63 55 56 § Rosa-Luxemburg-Pl.

Kabarett Charly M.

Karl-Marx-Allee 133, F’hain % 42 02 04 34 § Frankfurter Tor

Kabarett Obelisk

Charlottenstr. 31, % 0331-29 10 69 § Stadtmitte & M48

Kabarett-Theater Distel

Friedrichstr. 101, Mitte % 204 47 04 § $ Friedrichstr. & N5, N6

Kantine am Berghain

Berliner Ensemble

Freilichtbühne am Stadtschloss Moabit Rostocker Str. 32, Moabit

Rüdersdorfer Str. 70, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Berliner Kriminal Theater

Am Juliusturm, Spand. % 333 40 22 § Zitadelle & X33

Kurfürstenstr. 116, Tierg. % 218 89 50 § Nollendorfpl.

im Volkspark, Hasenheide, Neuk. % 283 4603 § Hermannpl. & M41

Südwestkorso 64, Friedenau % 821 20 21 § $ Bundespl.

im Umspannwerk Ost, Palisadenstr. 48, F’hain % 47 99 74 88 § Weberwiese & 347

Pappelallee 81, Prenzlb. § Eberswalder Str. = M10, 12

Droysenstr. 1, Charlottb. % 324 47 17 § Adenauerpl. $ Charlottenburg

Spiegelzelt, Schaperstr. 24, Wilmersd. % 883 15 82 § Spichernstr., Kurfürstendamm & N9

Bertolt-Brecht-Pl. 1, Mitte % 284 08-155 § $ Friedrichstr. & N5, N6 = M1, 12

Klosterstr. 73 a, Ecke Grunerstr., Mitte § Klosterstr.

Am Festungsgraben 2, Mitte % 20 22 11 15 § $ Friedrichstr. = M1, 12

Charlottchen

Bar jeder Vernunft

Unter den Linden 26, Ecke Friedrichstr., Mitte % 479 974 26 § Friedrichstr., Französische Str. $ Brandenburger Tor & 100

Klosterruine

Hauptbibliothek Marzahn

Chamäleon

Kastanienallee 79, Prenzlb. % 448 12 22 § Eberswalder Str., Rosenthaler Pl. & N2 = M1 12

Berlin Story Salon

im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz, Fehrbelliner Str. 92, Mitte % 443 71 78 § Senefelderpl. = M1

im Rathaus Charlottenburg, OttoSuhr-Allee 102, Charlottb. % 785 64 77 § Richard-Wagner-Pl. & M45

Rosenthaler Str. 40-41, Mitte % 400 05 90 § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Arena Glashaus

Barrikade

Galerie F92

Klimperkasten im Ratskeller

Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Nachbarschaftszentrum, Nehringstr. 26, Charlottb. § Sophie-CharlottePl. & M45

Eichenstr. 4, Treptow % 533 20 30 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

74

Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Friedrichstadtpalast

Friedrichstr. 107, Mitte % 23 26 23 26 § $ Friedrichstr. & N5, N6 = M1, 12

Freilichtbühne Zitadelle

Freiluftkino Hasenheide

Kleine Nachtrevue Kleines Theater

Maxim Gorki Theater

Mehringhof Theater

Gneisenaustr. 2a, Kreuzb. % 691 50 99 § Mehringdamm & 140

Museum für Islamische Kunst

Pergamonmuseum, Am Kupfergraben 5, Mitte % 20 90 54 01 § $ Friedrichstr. = M1, 12

Museum für Kommunikation

Berlin, Leipziger Str. 16, Mitte % 20 29 40 § Mohrenstr., Stadtmitte $ Potsdamer Pl.

Nachbarschaftsheim Schöneberg

Holsteinische Str. 30-31, Friedenau % 85 99 51 16 § Walter-SchreiberPl. $ Friedenau

nbi

Schönhauser Allee 36, Prenzlb. % 67 30 44 57 § Eberswalder Str. & N2

Neuköllner Oper

Karl-Marx-Str. 131-133, Neuk. % 68 89 07 77 § Karl-Marx-Str.

Nocti Vagus Dunkelrestaurant

in der backfabrik.de, Saarbrücker Str. 36-38, Prenzlb. % 74 74 91 23 § Senefelderpl. & N2 = M2

O2 World

Hedwig-Wachenheim-Str., O2-WorldPl. 1, F’hain % 018 03 20 60 70 § $ Warschauer Str.

Periplaneta Kreativzentrum Bornholmer Str. 81A, Prenzlb. % 44 67 34 33 $ Bornholmer Str. = M13, 50

Piazza auf dem Bunkerdach Monbijoupark, vis-à-vis BodeMuseum, Mitte $ Oranienburger Str., Hackescher Markt = M1, M2, M6

Podewil Klosterstr. 68-70, Mitte % 24 74 97 77 § Klosterstr., Alexanderpl. $ Alexanderpl.

Prime Time Theater Müllerstr. 163, Eing. Ecke Burgsdorfstr., Wedd. % 49 90 79 58 § $ Wedding

Puppentheater Felicio Schivelbeiner Str. 45, Prenzlb. % 44 67 35 30 § $ Schönhauser Allee = M1

Puppentheater Firlefanz Sophienstr. 10, Mitte % 283 35 60 § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt

Quatsch Comedy Club im Friedrichstadtpalast-Souterrain, Friedrichstr. 107, Mitte % 01805-25 55 65 § Oranienburger Tor, Friedrichstr. $ Friedrichstr. & N6 = M1, 12

Radialsystem V Holzmarktstr. 33, F’hain % 288 788 588 $ Ostbhf.

Ratibortheater Cuvrystr. 20, Kreuzb. % 618 61 99 § Schlesisches Tor & 265

RAW-Tempel Revaler Str. 99, F’hain % 292 46 95 § $ Warschauer Str. = M10, M13

Renaissance-Theater Hardenbergstr. 6, /Knesebeckstr., Charlottb. % 312 42 02 § Ernst-Reuter-Pl.

Schaubühne Kurfürstendamm 153, Wilmersd. % 89 00 23 § Adenauerpl. & M19, M29

SSchokoladen Mitte Ackerstr. 169-170, Mitte % 282 65 27 § Rosenthaler Pl. = M8, 12

Sommerbühne auf dem Bunkerdach neben Amphitheater, Monbijoustr., vis-à-vis Bode-Museum, Mitte % 2 888 66 999 $ Oranienburger Str., Hackescher Markt = M1, M2, M6

Sophiensaele Sophienstr. 18, HH, Mitte % 283 52 66 § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N5, N6

Volksbühne Rosa-Luxemburg-Pl., Mitte % 240 65-777 § Rosa-LuxemburgPl. & N2, N54 = M2

Waldbühne Glockenturmstr., Ecke Passenheimer Str., Charlottb. % 810 75 0 § Olympiastadion


Bars & Cafés

30.08.2010

12:51

Das Filmcafé

8 MM Bar

Schönhauser Allee 177b, Mitte § Senefelderplatz ° 2

Aapka Cocktail Lounge

Kastanienallee 50, Mitte § Rosenthaler Platz = M1 12

Karl-Marx-Allee 140, Friedr.hain § Frankfurter Tor ° 5 = M10

Arcanoa

Am Tempelhofer Berg 2, Kreuzberg § Platz der Luftbrücke

Astro Bar

Simon-Dach-Str. 40, Friedr.hain § Frankfurter Tor & 240 = M10 M12 21 ° 44

Azul Bar

Skalitzer Str. 64, Kreuzberg § Schlesisches Tor

Lux Lounge

Schliemannstr. 15, Prenzl.Berg $ Schönhauser Allee § Eberswalder Straße = M10 M1 M13

Rosa-Luxemb.-Str. 39-41, Mitte § Rosa-Luxemburg-Pl. = M2 M8 & 240 ° 2 54

Denk’mal Lounge

Marietta Bar

Hannah-Arendt-Str. 1, Mitte $ Unter den Linden & 200

Die kleine Philharmonie

Abgedreht

Seite 75

www.diekleinephilharmonie.de Mo - So 20-5 Uhr % 833 11 02 Courbiérestr. 13, Schöneberg § Nollendorfplatz & 106 187

Dr. Pong

Tischtennis Spelunke Mo - Sa 20 h + So 14 h bis spät Eberswalder Str. 21, Prenzl.Berg § Eberswalder Straße = M1 M10 12 ° 2 42

Stargarder Str. 13, Prenzlauer B. § $ Schönhauser Allee = M12 M1

Maxx Bar

Potsdamer Platz, Mitte (im Cinemaxx) & M48 §$ Potsdamer Platz

Mister Hu

Goltzstr. 39, Schöneberg % 217 21 11 § Eisenacher Str. && 204

www.trompete-berlin.de Lützowplatz 9, Tiergarten % 23 00 47 94 § Nollendorfpl. www.universumlounge.com Kurfürstendamm 153, Wilmersdorf % 89 06 49 95 § Adenauerplatz

Unsicht-Bar Berlin

www.unsicht-bar-berlin.de Gormannstr. 14, Mitte % 24 34 25 00 & 240 = M8§ Weinmeisterstraße ° 8 So-Do 18.30-3 Fr-Sa 18.30-4 Uhr Happy Hour 18.30-21.30 Uhr www.victoriabar.de Potsdamer Str. 102, Schöneberg % 25 75 99 77 $ Potsdamer Platz § Kurfürstenstr.

Drama

Mehringdamm 63, Kreuzberg § Mehringdamm & 248

Vorwien

Skalitzer Str. 41, Kreuzberg § Görlitzer Str. & M29 ° 29

Am Zwirngraben 2 $ Hackescher Markt = M5 6 2

Weltempfänger

Bar 33

Karl-Marx-Allee 33, Mitte % 24 75 60 66 § Schillingstraße ° 5

NOA dummy

Bar am Lützowplatz

Lützowplatz 7, Schöneberg % 262 68 07 § Kurfürstenstr. & M29 100 187 ° 26 29

DRUIDE Absinth & Cocktailbar

Falckensteinstr. 42, Kreuzb. § Schlesisches Tor = M10 $ Warschauer Straße

170 Sorten Absinth, 300 Cocktails XXL 4l Cocktails www.druide-bar.com >Schönhauser Allee 42, Prenzl.Berg § Eberswalder Straße Druide - Part II >Karl-Marx-Allee 109, Friedr.hain % 48 49 47 77

Bar Roberta

ExesPool Cocktailbar

Bar Careca

Zionskirchstr. 7, Mitte % 44 05 55 80 § Bernauer Straße = M1 12

Wühlischstr. 30, Friedr.hain www.exespool.de = M13 M10 M21

Bellini Lounge

El Coyote Bar

Oranienburger Str. 42, Mitte $ Oranienburger Str. = M1 M6

Böse Buben Bar

Marienstr. 18, Mitte §$ Friedrichstraße

Edisonstr. 63 In den Spreehöfen, Treptow % 53 00 59 48 info@coyote-berlin.com $ Schöneweide = M17 21

Ex’n’Pop

Café 103

Kastanienallee 49, Mitte % 44 34 11 03 § Rosenthaler Platz = M1 M12

Potsdamer Str. 157, Schöneb. % 21 99 74 70 § Bülowstraße & M19 M48 106 187 ° 1 2 5

Café Alberts

Francesco Bistro Lounge

Karl-Marx-Allee 35, Mitte % 2472 7250 § Schillingstr. ° 5

Leibnizstr. 34, Charlottenburg § Wilmersdorfer Straße $ Savignyplatz & M49 X34 101

Café Aroma

Galerie Pankow

Breite Str. 8, Pankow §$ Pankow = M1 50

www.cafe-aroma.de Hochstr. 8, Schöneberg info@cafe-aroma.de % 782 58 21 $§ Yorckstraße

Green Door

Winterfeldtstr. 50, Schöneberg % 215 25 15 § Nollendorfplatz

Café Courage

Saarbrücker Str. 17, Prenzl. Berg % 47 37 89 47 § Senefelderplatz

Café Einstein

Kurfürstenstr. 58, Schöneberg % 260 50 96 § Nollendorfplatz ° 5

Café Garbaty

Breite Str. 43, Pankow §$ Pankow = M1 50

Goltzstr. 33, Schöneberg % 216 70 92 § Eisenacher Straße & 204

Café Morgenrot

Kastanienallee 85, Prenzlauer Berg § Eberswalder Straße = M12

Café Swingdiele

Goethestr. 5, Charlottenburg § Ernst-Reuter-Pl. $ Savignypl.

Coffee Connection

Anna-Louisa-Karsch-Str. 2, Mitte $ Hackescher Markt = M2 M4 M5 ° 2 5 8 48 54 65 92 Karl-Marx-Allee 96, Friedr.hain % 29 04 47 41 § Weberwiese ° 5

Offenbar

Schreinerstr. 5, Friedr.hain $ Samariterstraße = 21 ° 5 Budapester Str. 43, Charlottenb. 10.OG Hs. Eden &00 200 §$ Zoologischer Garten ° 1 2 3

Peugeot Avenue Lounge

Unter den Linden 62-68, Mitte $ Unter den Linden & TXL 100 200

Red Rocket

Bar - Lounge - Cafe Di - So ab 22 Uhr Monbijouplatz 1, Mitte $ Hackescher Markt = M6 5 1

Reingold

www.riva-bar.de S-Bahnbogen 142/Dircksenstr., Mitte % 24 72 26 88 $ Hackescher Markt

Saray Lounge

Brunsbütteler Damm 51-53, Spandau & 131

Schmitt’s

Hafen

Schwarzes Cafè

Motzstr. 19, Schöneberg % 211 41 18 § Nollendorfplatz & M19 46 187 Arndtstr. 25, Kreuzberg % 691 13 52 & 140 128 § Gneisenaustraße

Karakas Bar

Kurfürstenstr. 9, Tiergarten § Kurfürstenstraße

Kantstr. 148, Charlottenburg % 313 80 38 $ Savignyplatz & M49 X34

Soda Lobby

www.soda-berlin.de Mo - So 10 - 24 Uhr Schönhauser Allee 36 Kulturbrauerei, Prenzl.Berg % 44 05 60 71 § Eberswalder Straße

Künstliche Beatmung

Spreebar am Osthafen

Kumpelnest 3000

Stella Bar

Simon-Dach-Str. 20 §$ Warschauer Straße = M13 M10 & 347 240 Lützowstr. 23, Schöneberg % 261 69 18

Label 205

Friedrichstadtpassagen Quartier 205 Friedrichstr. 68, Mitte % 20 94 45 45 § Französische Str. & 147 ° 6

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

neu! simon-dach-straße 40 10245 berlin

Yobarca

dummy

>Simon-Dach-Str. 40 Friedrichshain >Schönhauser Allee 122 Prenzlauer Berg Mo-Do+So: 12-20 Uhr, Fr+Sa: 12-22 Uhr

Tom’s Bar

Motzstr. 19, Schöneberg % 213 54 70 § Nollendorfplatz & M19 M46 187

Clärchens Ballhaus

napolitanische Steinofenpizza Mo- So 12- 23.30 Uhr Auguststr. 24, Mitte % 282 92 95 $ Oranienb. Str. § Oranienb. Tor

Due Forni

Italienisch, Mo-So 12-24 Uhr Schönhauser Allee 12, Prenzl.Berg % 44 01 73 33 § Senefelderplatz

Francucci’s

Italienisch, Mo-Sa 9-24 Uhr, So 14-24h www.francucci.com Kurfürstendamm 90, Charl.burg % 323 33 18 § Adenauerplatz Vor dem Schlesischen Tor 2, Kreuzb. % 61 07 43 06 § Schlesisches Tor ° 65 & 265

Frittiersalon

Boxhagener Str. 104, Friedrichshain % 25 93 39 06 § Frankfurter Tor = M10

Habermeyer

Gärtnerstr., Friedrichshain §$ Warschauer Str. = M13 21

❥ Singles bekennen Farbe

Rykestr. 45, Prenzlauer Berg = M2 § Senefelder Straße

Intersoup

Restaurants Ambulance Bar

Oranienburger Str. 27, Mitte $ Oranienburger Straße = M1 M6

Suppenküche 12-23.30 Uhr www.intersoup.de Schliemannstr. 31, Prenzl.Berg % 40 00 39 49

Kaspar + Hauser

Anda Lucia

Knorrpromenade 2, Friedr.hain % 49 77 52 32 $ Ostkreuz & M13 ° 44

Andy’s Diner

Veteranenstr. 9, Mitte % 44 04 07 66 = 8 12 § Rosenthaler Platz ° 8

Tapasbar Savignyplatz 2, Charlottenburg % 54 71 02 71 >Karl-Liebknecht-Str. 5, Mitte im Domaquareè % 978 94 10 >Potsdamer Platz 1, Mitte gegenüber Sony-Center % 23 00 49 90 www.andysdiner.de serviceandysdiner@gmx.de

Nola’s am Weinberg

Maigold

Kulmer Straße 20a, Schöneberg

Pan Asia

So-Do 12-24 Fr-Sa 12-1 Uhr www.panasia.de Rosenthaler Str. 38, Mitte % 27 90 88 11 $ Hackescher Markt

Paris Bar

BURGERAMT

Kantstr. 152, Charlottenburg % 313 80 52 & M49 X34 §$ Zoolog. Garten

Schneeweiss

Simplonstr. 16, Friedrichshain % 29 04 97 04 §$ Warschauer Str. = M10

Stralauer Allee 2, Friedrichshain §$ Warschauer Straße & 347 = M10 ° 29 Brunnenstr. 152, Mitte § Bernauer Str. = M12 ° 8 42

cha cha-Restaurant

Friedrichstraße 63/ Ecke Mohrenstraße, Mitte

Zum schmutzigen Hobby

Novalisstr. 11, Mitte § Oranienburger Tor = M6 12

RivaBar

Cafè am Neuen See

täglich 10 - 23 Uhr Lichtensteinallee 2, Tiergarten % 254 49 30 § Tiergarten & M46 100 200

Freischwimmer

frozen yoghurt bubble milk tea

Panam Lounge

Ab 22 Uhr, Gipsstr. 5, Mitte % 28 09 55 66 § Weinmeisterstraße

Greenwich

Anklamer Str. 27, Mitte § Bernauer Straße = M12

www.noa-lounge.de Boxhagener Str. 108, Fr.hain % 0176 636 700 28 Mo-So 16-open end, Fr-Sa Live DJ §$ Warschauer Str. = M10

Restaurant und Lounge Oderstr. 8/Ecke Weichselstr. Friedrichshain § Samariterstraße §$ Frankf. Allee =M13 ° 5 44

Haifischbar

Café M

dummy

❥ Singles bekennen Farbe

Universum Lounge

Victoriabar

am to pm

CSA Bar

Trompete

GUIDE

030_19_GUIDE_Adressen.qxd

Schoenbrunn

Burgeramt

dummy

Krossener Straße 22, Friedrichshain Burger-Restaurant www.burgeramt.com % 400 39 803 § Samariterstraße & 240

Im Park Friedrichshain am Schwanenteich, Prenz.Berg = M10 & 200 ° 54

Solar

Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa+So ab 11 Uhr Stresemannstr. 76, Kreuzberg % 23 00 58 09 $ Anhalter Bahnhof § Kochstr.

75


030_19_GUIDE_Adressen.qxd

30.08.2010

12:51

Seite 76

>Augsburger Str.43, Charl.brg. % 88 71 41 95 § Kurfürstendamm §$ Zoologischer Garten & M19 M29 M46 204 249 >Mittelstr. 51, Mitte % 30 15 50 4100 §$ Friedrichstraße

We Love Coffee 2

dummy

Spindler & Klatt

Club Restaurant, www.spindlerklatt.de Köpenicker Straße 16-17 Eingang Ecke Brommystr.,Kreuzberg % 69566775 & 140 265 ° 65

Cora-Berliner-Str. 2 am Holocaust-Mahnmal, Mitte $ Unter den Linden

Weltrestaurant Markthalle

Mo-Sa 9-24 So 10-24 Uhr Pücklerstraße 34, Kreuzberg % 617 55 02 § Görlitzer Bahnhof

White Trash

Schönhauser Allee 6, Mitte § Rosa-Luxemburg-Platz

❥ Singles bekennen Farbe dummy

ELIXIA VITALCLUBS

dummy

Nachtquartier Bar—Clublounge—Restaurant Joachimsthaler Straße 15 Charlottenburg § Kurfürstendamm $ Zoologischer Garten

Steaks & Friends

Lounge—Bar—Restaurant Schönhauser Allee 10-11, Mitte geöffnet 12 - 24 Uhr % 68 83 48 37

Susuru

Japanisch www.susuru.de Mo-Sa 11.30-23.30 So 18-23.30 Rosa-Luxemburg-Str. 17, Mitte % 21 11 182 $HackescherM.§Rosa-Luxemburg-Str.

Tabou Tiki Room

Di-Sa ab 20 Uhr, So ab 21 Uhr Maybachufer 39, Neukölln § Herrmannstr. & M29 171 194

Thai Inside

Mo-So 12-24 Uhr, www.thai-inside.de Dircksenstr. 37, Mitte % 24 72 43 71 §$ Alexanderplatz

Tres Tapas

Lychener Str. 30, Prenzl.Berg % 417 15 78 § Eberswalder Str.

Turnhalle

Restaurant Lounge, tägl. 10-24 Uhr europäisch - orientalisch Holteistr. 6-9, Friedrichshain % 29 36 48 16 $ Ostkreuz = M13 21 & 240

Auto / Fahrrad Fahrradstation

www.fahrradstation.de www.jahresrad.de >Bergmannstraße 9, Kreuzberg % 215 15 66 & 119 341 >Friedrichstr. 95 Eingang Dorotheenstraße 30, Mitte % 20 45 45 00 § Friedrichstraße >Auguststr. 29a, Mitte % 28 59 96 61 § Weinmeisterstraße >Leipziger Straße 56, Mitte % 66 64 91 80 § Spittelmarkt >Goethestraße 46, Charlottenburg % 93 95 27 57 § Wilmersdorfer Straße >Kollwitzstraße 77, Prenzlauer Berg % 93 95 81 30 § Senefelder Straße

>Elixia Hellersdorf www.elixia.de/hellersdorf Heidenauer Str. 26 % 99 27 76 00 § Hellersdorf = M6 18 >Elixia Wilmersdorf www.elixia.de/wilmersdorf Prager Platz 1-3, Passage % 85 40 68 00 § Güntzelstraße >Elixia Lichterfelde www.elixia.de/lichterfelde Lankwitzer Str. 19-24 % 27 49 02 70 $ Lichterfelde-Ost

Bike Store Berlin

Gr. Fahrradladen Prenzl.Berg Inzahlungnahme, Finanzierung Versicherung, Leihräder, Gebrauchträder www.bike-store-berlin.de Schönhauser Allee 134, Prenzl.Berg, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-17 Uhr % 400 53 857 $§ Schönhauser Allee + Eberswalder Str. = M1

❥ Singles bekennen Farbe

dummy

Holmes Place

>Ostkreuz Hirschberger Str. 3, Friedr.hain % 557 797 900 & 240 = 21 $ Friedrichshain >Kreuzberg Hasenheide 109/Neue Welt % 62 72 58 00 § Herrmannplatz & 129 144 141 Mitte >M Mohrenstr. 50, Gendarmenmarkt % 20 62 49 49

>Schönhauser Allee 80 Prenzlauer Berg % 4467370 §$ Schönhauser Allee = M1 50 >Wilhelmsruher Damm 128 Märkisches Zentrum, Reinickendf. % 4072833 §$ Wittenau & M21 X21 X33 124 >Tauentzienstr. 9-12 Europa Center, Charlottenburg % 2639196 §$ Zoo & M19 M29 M46 100 200 >Panoramastr. 1a, Fernsehturm, Mitte %2790770 §$ Alex = M4 M5 M6 & TXL 100 148 200 >Friedrich-Karl-Str. 1-3 Tempelhof % 7568763 § Ullsteinstr.& 170 >Babelsberger Str.16 Bahnhofspassage, Potsdam % 0331/201490 >Wilmersdorfer Straße 108 – 111 Charlottenburg % 3199110 § Wilmersdorf. Str. & X34 149 309

Platinum Clubs

>Schloßstr. 110, Steglitz % 797 87 70 § Schloßstr. & 148 186 282 >Clayallee 328-330, Zehlendorf % 810 09 30 $ Zehlendorf

Black Label & Swim Club >Kurfürstend. 21, Charlottenb. %8870883 § Kurfürstendamm

for Ladies Clubs

>Tauentzienstr. 13, Charlottenb. % 21 45 94 42 §$ Zoo& M19 M29 M46 100 200 >Wilmersdorfer Str. 126 Charlottenburg % 31 51 72 42 § Wilmersdorfer Straße >Walther-Schreiber-Platz 1, Steglitz % 206 73 30 § Steglitz >Schloßstraße 33-36, Steglitz (Das Schloß) % 79 74 28 50 >Friedrichstr. 50, Mitte % 21 22 23 53 § Stadtmitte >Spandauer Str. 2-4, Mitte % 847 12 50 $ § Alexanderplatz >Breite Straße 33-34, Pankow % 49 90 54 3 $ § Pankow = M1 50 & 107 155 250 255 >Müllerstr.36, Wedding % 437 22 60 § Seestraße >Frankfurter Allee 57-59, F’hain % 453 05 10 § Samariterstraße

www.iberika.de Spanisch-Englisch-Deutsch % 449 56 50 >Lottumstr. 24, Mitte § Rosa-Luxemburg-Platz >Wilmersdorfer Straße 50-51 Charlottenburg § Wilmersdorfer Str. >Mehringdamm 29 § Mehringdamm

www.fitnessfirst.de

GUIDE

Behrenstr. 48/Ecke Friedrichstr. % 22 00 27 00 § Französische Str. & 100 200 348

Tanzschulen

20x in Berlin

Tanzschule Traumtänzer

dummy

Bodystreet Berlin

VAPIANO

www.vapiano.de Tägl. 10-1, Küche 11-24 Uhr So. 12-24, Küche 12-23 Uhr >Potsdamer Platz 5, Mitte % 23 00 50 05 $§ Potsdamer Platz & M29 M41 M48 123 200

76

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Sprachschulen

Fitness

>Prenzlauer Allee 88, Prenzl. Berg % 24 5 29 87 >Knesebeckstr. 55, Charlottenburg % 30 34 46 71 >Kantstr. 72, Charlottenburg % 13 89 42 32 >Monbijouplatz 10, Mitte % 62 20 81 24 Mo-Sa 10-19 Uhr

❥ Singles bekennen Farbe

Iberika Sprachschule

all sports one

dummy

>Hypoxi Zentrum Charlottenburg Mierendorffplatz 18, Charlottenburg % 63 91 34 99 Mo+Fr 10-20, Di+Do 8-20 Uhr Mi 12-20, Sa 9-13 Uhr u.n.V. § Mierendorffplatz & X9 M27 >Hypoxi Zentrum Friedrichshain-Kreuzberg Boxhagener Str. 119, Fr.hain % 29 30 94 30 Mo-Fr 10-20, Sa 10-13 Uhr § Frankfurter Tor = M10 21 >Hypoxi Zentrum Köpenick Bahnhofstr. 4, Köpenick % 23 18 66 53 Mo, Mi, Fr 9-20 Uhr, Di, Do 12-20 Uhr $ Köpenick & X69 164 >Hypoxi Zentrum Pankow Schönholzer Str. 9, Pankow % 48 47 92 17 Mo-Fr 9-21, Sa 9-13 Uhr = M1 & 107 155 250 >Hypoxi Zentrum Prenzlauer Berg Marienburger Str. 3, Prenzlauer Berg % 470 064 77 Mo-Fr. 7-21, Sa 8-15 Uhr § Senefelder Platz = M2 M4 M10 >Hypoxi Zentrum Spandau Klosterstr. 33, Spandau % 30 64 93 05 Mo-Fr 8-13 + 15-20, Sa 9-13 Uhr §$ Spandau >Hypoxi Zentrum Steglitz Grunewaldstr. 5, Steglitz % 28 50 62 68 Mo, Mi, Fr 7.30-13 + 16-21 Uhr Di 7.30-13, Do 16-21, Sa 9-14 Uhr § Rathaus Steglitz >Hypoxi Zentrum Wilmersdorf Pariser Str. 47, Wilmersdorf % 88 67 54 90 Mo, Mi, Fr 8-20 Uhr Di 10-20, Do 12-20 Uhr § Spichernstraße & 249 >Hypoxi Zentrum Oranienburg Berliner Str. 119, Oranienburg Eröffnung im Februar 2010 % 03301 - 57 36 06 $ Oranienburg & 800

dummy

dummy

Fitness First Lifestyle Clubs

>Karl–Marx-Str. 64-72, Neukölln % 6273963 § Rathaus Neukölln

Hypoxi Zentren Berlin

www.hypoxizentrum-b berlin.de >Hypoxi Zentrum Ahrensfelde Mehrower Str. 4, Ahrensfelde % 93 19 324 und 93 25 414 Mo -Do 14-18, Fr 8-12 Uhr u.n.V.

Freizeit + Erlebnis Tanzschule >Columbiadamm 8-10, Tempelhof § Platz der Luftbrücke & 104 119 184 341 >Westfälische Str. 49, Charlottenburg $Halensee & 104 15 110 119 129 219 % 69 04 13 29 www.traumtaenzer.de


030_19_GUIDE_Adressen.qxd

30.08.2010

12:51

Date: Anzeigen in

Seite 77

—so geht’s:

SMS Schreibe eine SMS mit 030 und dem Anzeigentext. Wichtig ist, dass die SMS mit 030 und einem Leerzeichen beginnt und alles zusammen nicht mehr als 160 Zeichen hat. Schicke die SMS an die Nummer 82299 (*1,99 Euro pro SMS inkl. 12 cent VF-Anteil, zzgl. T-Mobile Transportleistung). Im nächsten [030] Magazin erscheint der Anzeigentext mit Handynummer (unsere Mitarbeiter sortieren die Anzeige den Rubriken zu oder in die Rubrik »Non-Classified« ein). Achtung!! Gilt nicht für gewerbliche Anzeigen!!

Hotline ei Fragen einfach die (030) 25900971 anrufen. Di-Do 10-16 Uhr. Keine Anzeigenaufgabe

Einsamer Mann (32) aus Kreuzberg leidet unter einer Psychose. Ich wünsche mir Kontakt zu einer ebenso betroffenen Frau für Gespräche, gemeinsame Aktivitäten, Beziehung.‡ 0152 / 27 91 87 59 Native English Speaking women sought. Race doesnt matter. Want2improve language skills. Me: white, 26yo, 179cm, 92kg / you: pleasant-natured, sociable‡ 0176 / 91 53 13 25

Er sucht Ihn Mann sucht Mann für alles was Spaß macht. Sex, Autofahrten, Natur u. mehr. Bin 38/179/74 dunkl. Haare. Du, schlank u. sportlich, schreib ne SMS‡ 0176 / 96 74 49 30

sie sucht ihn

Bei Fragen einfach die (030) 2902145003 anrufen. Di-Do 10-16 Uhr. Keine Anzeigenaufgabe

bi Ich, W28, bi, nicht ganz unerfahren, suche für mich u. meinen Freund eine aufgeschlossene SIE. Trau Dich, auch wenns das erste Mal ist. Freuen uns auf SMS‡ 0179 / 350 77 03

non-classified Toy Story 3 würde ich mir gerne mit Dir im Kino ansehen. Bin 26j, 179cm, 90kg und ein Lieber...‡ 0176 / 91 53 13 25 Sportlicher DJ, 29, sucht Sie aus LOS, LDS, Berlin‡ 0152 / 21 32 44 99

Gewerbliche Anzeigenberatung (030) 2902145000 er sucht sie

Jungfrau gesucht von nettem Mann. Bin jung, einfühlsam, romantisch. Trau Dich und melde Dich‡ 0160 / 585 43 92 Netter Mann, 25J., sucht nette hübsche Sie, 20 - 30J., für eine schöne gemeinsame Zeit zu zweit.‡ 0176 / 64 30 59 96 Sehr mollige junge Frau, ehrl., gesu. Bin 35/178/schlk. Hab Mut u.melde dich!‡ 0179 / 854 38 06 Intelligente, gebildete, charmante, tiefgründige Sie gesucht, die mit M 39, 186, eher jünger aussehend, zur Langen Nacht der Museen geht. lesmusees@web.de

Suche eine Frau für eine feste, treue, ehrliche, ernste Beziehung. Bin junger Mann, 35, aus Bln. Lichtenberg. Melde Dich jetzt bei mir. Warte auf Antwort‡ 0157 / 87 58 10 74 Welche Frau zwingt jg. Mann, nackt ein Damenklo zu putzen? Keine fin. Int.!‡ 0178 / 436 31 36 Suche eine Frau für eine feste, treue, ehrliche, ernste Beziehung. Bin junger Mann, 35, aus Bln. Lichtenberg. Melde Dich jetzt bei mir. Warte auf Antwort‡ 0157 / 87 58 10 74 M33, sportl.Figur, sucht aufgeschlossene Frau für heiße MMS & mehr. Trau Dich, bin für alles zu haben & fast tabulos‡ 0176 / 64 04 52 10 Zweisam statt einsam, jg. M., NTR, dkl.-blnd, 35, 175 cm, sucht nette, toler. Sie zum Kennenlernen u. gem. Freizeitgest., SMS 01634428921, Kelliti@gmx.de Suche Dich, humorvoll und mit Verstand, ansehbar, ab 30 bis 37. Trau Dich, keine Angst‡ 0176 / 96 35 98 64 Ich könnte Dein Vater sein! M, 44, 183, achtsam, sportlich, sehr zärtlich, sucht interessante, interessierte, junge Frau‡ 0163 / 423 31 49 Ich bin Single, wie furchtbar! Du (w) bist größer als 1,75m, spontan und humorvoll, dann ruf mich (31 J./1,91m/95kg) doch einfach an oder MMS an‡ 0157 / 86 05 49 24

jobs In der Buchhaltung arbeiten! Durch die Fortbildung zur „Fachkraft für Buchhaltung und Bilanzierung“ erwerben Sie das notwendige Fachwissen SAP, DATEV, Lexware, Lohn- und Gehaltsabrechnung und Controlling. Startgarantie am 27.9.2010. Die Fortbildung ist kostenfrei bei Anspruch auf Alg I/II und bei Förderung durch die Rententräger. Auf Ihren Anruf freut sich das Beraterteam von FORUM Berufsbildung. Tel.: 030/259 008-0, www.forum-berufsbildung.de Hotelpersonal gesucht Wenn Sie Sich als Gastgeber/in verstehen und mit Freude anspruchsvolle Gäste verwöhnen möchten dann bieten wir Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem netten Team. Sie kommen aus der Hotellerie oder möchten in diesem Bereich Fuß fassen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an: info@inzeit.com Weitere Informationen unter 030 85072910

Impressum & Info

Geschäftsführung Dr. Marion Bleß, Joachim Liebler Verlagsleitung Bernd Maywald Objektleitung/C.v.D. Stefan Sauerbrey (V.i.S.d.P.) (-44009) Redaktion/Mitarbeit Andreas Hartmann [ah]/Musik, CDs; Andrea Puschmann [pam] /Musik, Programm; Dirk Lüneberg [DiLü]/Kino; Jens -Fischer [l+f]/Berlin Live; Michael

Anzeigen Tel.: 290 21-45 000; Bernd Maywald (Ltg.), Jan Linkersdorff (Key-Account, -45 007), Alexander Kursawe (-45 010), Frank Pischke (-45 011), Jens Pade (-45 009), Peter Redetzki/ Disposition (-45 003), Stefan Haase (-45 006), Barbara Ruff (-45 002) /Disposition, Stefanie Klapczynski (-45 008), Anna-Lena Wilke (-45012), Fax: 290 21-514 Anzeigen überregional umm Stadtillustrierten GmbH, www.umm-online.de Tel.: 030 259369-0, Fax: -19

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Herstellung/Grafik Marco Schiffner (Ltg.), Rik WatkinsonMaurer, Wolfgang Köglmeier, Olaf Schulz Vertrieb Wolfgang Meyke (Ltg.); Primeline Berlin GmbH Bankverbindung Hypo-Vereinsbank, 2695995, (BLZ 100 208 90) Berliner Sparkasse, 250028522 (BLZ 100 500 00) Programm Cine Marketing GmbH 290 21-49 003, Fax: -49 090 Druck Frank Druck GmbH & Co.KG

Verlosungen Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Cartoons und Kleinanzeigen kann leider keine Gewähr übernommen werden.

Termine und Programm Tel.: 030 29 021-44 021 Fax.: 030 290 21-999 44 030 E-Mail: programm@veranstaltungenin-berlin.de Nächste Ausgabe 20/2010 Geltungstage 16.09.-29.09.2010 Redaktionsschluss 03.09.2010 Anzeigenschluss 06.09.2010 Terminschluss 06.09.2010

GUIDE

Schneider [ms]/Musik; Pia Englert [pe] /Schlussredaktion; Tim Schäfer [ts]/ Musik, Programm, Online; Stefan Guther [sg], Katrin Ernst [ke/Praktikum]; Jennifer Cierpka (JeCi)

Herausgeber Zitty Verlag GmbH Askanischer Platz 3 10963 Berlin Tel.: 290 21-44 030 Email: info@berlin030.de www.berlin030.de

Fotos Titel Players Delight; Fredrik Skogkvist (Robyn, Berlin Festival) Agenda: Pär Olofsson, Konter Records, Deutsche Turnliga e.V. Abo www.berlin030.de/abo Tel. 29021- 46 100 Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa-So 8-20 Uhr

77


Gossip Kolumnen—Society—Talk Show

Bettina und Christian Wulff bei der Tafel der Demokratie am Brandenburger Tor

Angeline Jolie bei der »Salt« Premiere im CineStar. Das Tattoo zeigt die Koordinaten der Geburtsorte ihrer Kinder

Wilson Gonzalez Ochsenknecht mit Freunden beim MTV-VivaSommerfest

All Yesterday‘s Parties

Bekannt aus dem Fernsehen

78

Als Mitte August Hollywood-Mega-Star Angelina Jolie am Potsdamer Platz ihren neuen Action-Film »Salt« vorstellte, war eines nicht zu übersehen: Sie war der einzige echte Star auf dem Roten Teppich. Die berühmteste Mutter und Ehefrau der Welt spielt natürlich in einer eigenen

Liga. Aber, so fragt man sich, wo sind die deutschen Stars? Also Künstler, die gerade einen erfolgreichen Film im Kino haben, in einem Quotenrenner in der Primetime spielen oder einen Hit in den Charts haben? An diesem Augusttag jedenfalls nicht am Potsdamer Platz. ¶ [ab]

Fotos aedt.de

Gossip

Amerika hat Hollywood-Stars, England hat Fußballer und Popstars, bei uns bevölkern Fernsehschauspieler, Moderatoren und Soap- sowie Reality-TV-Sternchen die Roten Teppiche


Die Shelley Masters Kolumne

Marcello über die Berühmtheit seines Namens ➜ S. 80

Sophia Thomalla und Mariella Ahrens am Brandenburger Tor

Detlef D! Soost, und Freundin Kate Hall bei der »Salt« Premiere im CineStar am Potsdamer Platz

Grüne Parade

Mit welcher Frage hatte ich euch am Ende der letzten Kolumne verabschiedet? Ob etwas neues großes Jugendkulturelles in Sicht oder in euren Köpfen ist, etwas, das den Spirit der Love Parade, den wir damals meinten, ab 2010 würdig neu erfinden könnte. Einer hatte sich auf meine Frage mit »Ja, ick hab da so ‘ne Idee!« gemeldet! Als ich die Einladung zur »Green Music 25 Fahrraddisco« gleich nach dem Tod der LP erhielt, musste ich über das putzige Wörtchen »Fahrraddisco« kichern. Ein »Off-Grid«Experiment, will heißen: Der Versuch eine Party, unabhängig von industriell erzeugtem Strom, zu feiern. Die Energie selber freizusetzen, damit eine dafür konzipierte Maschine und der DJ Sounds erzeugen können. Mindestens 400 Watt müssen gehalten werden. Würden die Verpeiler von der Bar 25 das hinkriegen? Klaro, wer noch Montagnachmittag stampf-tanzen kann, kriegt auch ‘ne Fahrraddisco hin! Ich freute mich, dass mein Kumpel Jacob Bilabel mit seiner Klima-Kämpfer Firma »Thema1« sich so einen lustigen umweltverträglichen, sportlichen und fröhlichen Event ausgedacht hat, unabhängig von den zweifelhaften Jüngern seines Disco-Partners. »Green Music« steht für ökologische Musikproduktion und Distribution, ein Thema, das Jacob auf die deutsche Umwelt- und Wirtschaftsagenda gehoben hat. Die Einladung war: Ab Bar 25, mit Fahrrad. Um 17.30 Uhr zogen die einschlägig verkleideten westdeutschen, spanischen und Ami-Bar-25-Raver auf ihren total crazy türkis und rosa bemalten Klapp-Fahrrädern los. Es wurde in den Treptower Park gelotst. Dort stand technisches Gerät aus den USA, in das vier »Deutsche Bahn«Fahrräder eingespannt wurden. Dann mussten vier Jünger in ihren albernen Verkleidungen (Pelzmütze, Tennisshorts und Karo-Socken, grüne Brillen etc.) in die Pedale steigen, um Strom für die kindlich-fröhliche, aber künstlerisch belanglose Palimpalim-Mucke zu generieren. Schaut man sich Videos dazu auf Youtube an, würde man nicht auf die Idee kommen, dass die Westdeutschen tanzen. Die stehen peinlich dekoriert in Plastikkleidung in einer geschützten Grünanlage. Dazu stampfen sie den Rasen fest. Egal, Jacob hat sich und seiner Initiative »Green Music« einen TopInnovations-Öko-Namen gemacht als der erste, der die ganze Energie, die sonst sinnlos in der Luft verpufft, wenn Wessis und Touris »feiern«, einfach umschichtete zur Stromerzeugung. Darling Bilabels Abschlußstatement, kurz nach Sonnenuntergang: »Das nächste Mal auf jeden Fall größer!« Ick halt‘ Euch auf dem Laufenden.

Gossip

»Bei Dildoking gab‘s meinen Bestseller ›Marcelo Everado‹«

¶ [Love Shelley Masters]

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

79


ello c r a M

Satire

Monster-Marke Marcello von »Marcellus«. Name der Heiligen. Garant für Glück und goldige Güter!

Gossip

80

Die Namen und Handlung des Blödsinns sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen sowie wahren Ereignissen sind bestimmt nicht beabsichtigt und wären total rein zufällig!

Fotos marcello

Für Tele-Shopping Königin Ricotta M Punkt bin ich der wahre Traumprinz »Marcello« (s. Foto). Nicht ihr Mann! Der Clou: Wir gaben einem Ex-Polizisten meinen Namen! Es ist eine Geschichte wie im Märchen... Ich traf Ricotta M(äuschen) auf der Aids Gala. Seitdem leben wir in Saus und Braus! Der Presse präsentierten wir 2004

»Mister Germany« als Gatten. Der Abschied vom Prenzlauer Revier war ihm leicht gefallen, denn doofe Kollegen nannten ihn »Weichei«. Er versuchte es mit softerem Namen als Designer. Aber wer will Mode von einem Ex-Polizisten? Meine Ricotta half und heiratete: Pompös für die Paparazzi. Jetzt hat sie sich wieder von Marcello getrennt. Er soll mit »etwas anderem als einer Frau« im Bett gelegen haben. Macht nix, dann brutzle ICH (!) mit »Mäuschen« im Solarium! Bratbraun basteln wir Glitzer-Schmuck, schminken und verkleiden uns. Dieses Lifestyle-Konzept verkloppen wir wie irre!

Ich kann auch Schauspieler und spielte meinen Fi