turi2 edition #17 Jobs - Arbeiten in der Kommunikation

Page 106

Ausbildung

Fachmedien

Podcasts

Universität Münster Das Marketing-Studium zählt zu den deutschen Top-Drei neben Köln und Mannheim

Werben & Verkaufen Das traditionsreiche Fachblatt hat Print auf viermal im Jahr reduziert und setzt nun auf Digital und Beratung

„Markenkraft“ Olaf Hartmann

marketingcenter.de

Handelshochschule Leipzig Bündelt Marketingmanagement und Nachhaltigkeit in einem praxisorientierten Lehrstuhl hhl.de

EBS Universität, Oestrich-Winkel Marketeers lassen sich hier zu Spezialkräften für Branding und Sales weiterbilden ebs.edu/de

wuv.de

Absatzwirtschaft Erscheint zehnmal pro Jahr und ist eng verbunden mit dem Deutschen Marketing-Verband absatzwirtschaft.de

Adzine Online-Magazin für alles rund ums Digitale und neue Technologien im Marketing adzine.de

„Siebenmeilenmarken“ John Bache „Baby got Business“ Ann-Katrin Schmitz

Einkommen pro Jahr

Marketing-Trainee: 34.000 € Marketing Director: 117.000 € BMW-Markenvorstand: 2,8 Mio. €

Perspektiven

Freie Stellen, mehr Technologie, Raum für Kreative mit Know-how nach und nach in Rente und hinterlassen offene Stellen. Die Nachfrage nach Bewerberinnen wird also weiter steigen. Die Unternehmen rollen den roten Teppich aus, der Nachwuchs wird umworben statt verheizt. Auch Agentur-Arbeiterinnen dürfen heute auf Feierabend und Wochenende bestehen. Die Digitalisierung beeinflusst währenddessen die Jobprofile. Die zunehmende Symbiose von Marketing und Technologie („Martech“), automatisierte Abläufe und Messbarkeit von Maßnahmen haben die Anforderungen an Marketing-Managerinnen schon jetzt verändert. Der Trend bleibt, daraus folgt: Für die Führungskräfte in spe wird es elementar wichtig, den Dreiklang zwischen kluger Markenführung, digitalem Know-how und Kreativität zu beherrschen.

Branding

KPIs

CRM

Alle Ideen, Konzepte und Maßnahmen, um auf ein Unternehmen und seine Produkte aufmerksam zu machen, eine Beziehung herzustellen und Kundinnen zu Fans zu machen.

Um den Erfolg von Kampagnen und Marketingaktionen zu messen, werden „Key Performance Indicators” definiert. Etwa die Anzahl von Klicks, Interaktionen oder der Umsatzzuwachs.

Kürzel für „Customer Relationship Management“, zu Deutsch: die Pflege der Kundenbeziehungen. Dabei hilft in der Regel ein gleichnamiges System mit Datenbank.

Der Stellenmarkt der Kommunikation: turi2.de/jobs

106 · turi2 edition #17 · Jobs

Foto: Picture-Alliance

D

ie Werbewirtschaft beschäftigt insgesamt rund 900.000 Menschen in Deutschland. Und hat Raum für mehr: 2021 zählt der Werbewirtschaftsverband ZAW in seiner Stellenanalyse 9.611 offene Jobs – fast doppelt so viele wie 2020 und so viele wie seit 21 Jahren nicht mehr. Einen ähnlichen Trend beobachtet der Verband GWA bei seinen Kommunikationsagenturen: Die Branche spricht von Fachkräftemangel und einem Rekordhoch offener Stellen. Durch Corona-bedingte Kontaktbeschränkungen und gedrosselte Mobilität zogen in den vergangenen Jahren weniger Fachkräfte nach Deutschland, zudem sank 2020 die Zahl der Hochschulabsolventinnen. Ein dritter Effekt: die demografische Entwicklung. Alte Hasen aus geburtenstarken Jahrgängen gehen

Mitten drin im Wirtschaftswunder: Hell erstrahlen 1955 die Leuchtreklamen in Frankfurt am Main


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.