turi2 edition #12 Vorbilder

Page 70

Raúl Krauthausen kämpft vom Rollstuhl aus für Menschenrechte. Der Aktivist, Autor und Talkshow-Moderator sagt über sich selbst, dass er in seinem Leben unheimlich viel Glück gehabt hat Von Elisabeth Neuhaus (Text) und Holger Talinski (Fotos)

Mehr als 150 Kilo wiegt der E-Rollstuhl, der Raúl Krauthausen Freiheit gibt. Etwa, um in seinem Kiez in Berlin-Kreuzberg Eis zu essen, wann immer er möchte. Das Handy ist nie weit weg: Auf Twitter folgen Krauthausen, der einen Meter groß ist und Glasknochen hat, mehr als 32.0000 Menschen