Page 1

Beide Parteien zufrieden und glücklich Ich bin einer der wenigen hier zu Lande, der sich eine Ausländerin zur Frau gemacht hat. Normalerweiser ist es eher umgekehrt und die ausländischen Männer nehmen sich eine Schweizerin zur Frau, wegen den Unterschieden der Kulturen.

Ich habe mich sehr gut mit meiner Frau verstanden und haben auch mit den Kulturen keine Schwierigkeiten gehabt. Diese Koordination und die Mischung haben wir uns immer zu Gunsten gemacht, als Schwierigkeiten daraus zu ziehen. Dann haben wir auch geheiratet und uns ein Haus gebaut, wobei wir natürlich auch alle Entscheidungen gemeinsam getroffen haben. Ich habe mich um die Schreinerei Bern kümmern wollen und meine Frau übernahm dann den Metallbau Bern.

Sie ist eher ein Typ, welcher einen klassischen und manche bezeichnen es auch, als katen Geschmack, besitzt. Ich bin das genaue Gegenteil und mag es eher gemütlicher und wärmer. Dann ist sie auch auf ein Unternehmen gestossen und meinte, dass wir dort beide finden werden, was wir suchten. Ich bin sehr froh und erleichtert über diese Auswahl gewesen und erkannte immer wieder den Grund, warum ich sie so sehr liebe und auch schätze. Dabei hatte sie auch an die Fernwärme Bern gedacht und nahm uns einige Sorgen ab. Tja, wer suchet, der findet auch und wieso sich die Vorteile der heutigen Zeit nicht zu Nutzen machen. Wir haben also angerufen und ein Beratungstermin vereinbart. In der Beratung haben wir unsere Wünsche geäussert und der Fachmann machte einige Notizen dazu.

Wir fingen also mit der Schreinerei Bern an, um das ganze dann mit dem Metallbau Bern zu umschmeicheln. Ganz zum Schluss haben wir dann die Fernwärme Bern belassen, damit nichts durcheinander kam. Mit dem Innenausbau wurde dann begonnen und machten weiter mit der Küche und den Möbeln. Die Modelle haben wir dem Fachmann auch zukommen lassen und haben nur auf die Fertigung warten müssen. In der Zwischenzeit wurden auch schon die Vorbereitungen für den Metallbau Bern gemacht.


Nachdem Innenausbau, ging es den Treppen an den Kragen, die ein hübsches Geländer bekamen, welches sich dann den Balkonen anpasste. Un damit auch alles zusammenpasste, wurden auch die Türen, dementsprechend angefertigt.

Die Arbeit schien sehr gut zu verlaufen und die

Schreinerei Bern Arbeiten, gaben genau den gewünschten Effekt und passte sich dem Metall und der gewünschten kalten Einrichtung meiner Frau, perfekt an. Auch bei speziellen Anfertigungen hat uns der Fachmann weiterhelfen können und somit wurden auch einige Möbel, speziell Schränke für meine Frau, angefertigt. Besser haben wir uns nicht anpassen können und wir beide haben auch das bekommen, was wir gewollt haben. Dies ist auch der Grund unserer erfolgreichen Beziehung gewesen, welches wir auch in unsere Ehe weiterführen. Verständnis muss man halt haben und eine Lösung lässt sich immer finden und wenn beide Parteien zufrieden sind, gibt es auch keinen Grund für Streitereien.

Als der Fachmann seine Arbeit erledigte, wurden noch die letzten Vorkehrungen für die Fernwärme Bern getroffen und hatten somit auch für den Winter ausgesorgt. Das fertige Haus übersteigte unsere Vorstellungen sogar und da wir keinen Grund gehabt haben, uns zu streiten und rumzumeckern, haben wir die Zeit und die Energie, natürlich für etwas sinvolleres nutzen können.


Hsj spring  

Wen man an Metallbau denkt, dann geht einem sofort nur der Metall durch den Kopf, dabei kann man aus dem schweren material vieleSachen krei...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you