Page 1

MÜNCHEN | APRIL | MAI 2012

KOSTENLOS

STADTMAGAZIN FÜR LEUTE MIT KINDERN

WWW.HIMBEER-MAGAZIN.DE

GEBURTSTAG SO EIN ZIRKUS

NEU!

MIT GROSSEM VERANSTALTUNGSKALENDER FÜR FAMILIEN


JUGENDFILM WETTBEWERB FÜR JUGENDLICHE VON 11 BIS 18 JAHREN

DEINBLICK IN DIE NATUR

: SS LU H C ES ND E S EIN

2 1 0 9.2 0 . 30

THEMEN 2012: NATUR – PORTRÄTIERT AUS DER NATUR AUF DEN TELLER UMWELT – SCHÜTZENSWERT

Infos unter: www.deinblicknatur.de Der Wettbewerb findet statt unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle

Partner und Förderer

Veranstalter des Wettbewerbs


EDITORIAL I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LIEBE LEUTE MIT KINDERN! Herzlich Willkommen in einem ganz besonderen Stadtmagazin. Mit HIMBEER MÜNCHEN wollen wir künftig alle zwei Monate so einiges unter einen Hut bringen: zuverlässig informieren, bestens unterhalten, ein guter Ansprechpartner sein, spannende Neuigkeiten erzählen - und dabei auch noch gut aussehen. Das für euch, liebe Leser, auch noch ganz kostenlos. Gemeinsam mit Kollegen und Eltern aus Berlin, die mit HIMBEER BERLIN in der Hauptstadt bereits seit drei Jahren all das erfolgreich schaffen, sind wir frohgemut, dass uns dies gelingen könnte. Der Launch von HIMBEER MÜNCHEN hat uns in Geburtstagsstimmung versetzt. Wer Kinder hat, weiß, was dieses simple G-Wort bedeutet. 24 liebevoll gestaltete Stunden, len. Ein schönes Thema für unsere erste Ausgabe, dachten wir uns und haben nachgeschaut, welche Angebote es so gibt, um diesen Tag angemessen zu begehen. Ehrlich gesagt haben wir zwar durchaus viel erwartet, aber das Angebot an Birthday-Animateuren, Torten-Spezialisten, Aus-

22

48

14

INHALT TERMINE Aktionen, Workshops und Veranstaltungen für Familien vom 01.04.-31.05.2012 ...................................................... Seite 32 Adressen ............................................................................ Seite 44

TITEL Geburtstag - so ein Zirkus ......................................................... Seite 22

KURZ NOTIERT

doch verblüfft. Der Erfolgsdruck, diesen Ehrentag für das

Interessantes aus der Stadt ................................................. Seite 5 Neu im Kino ........................................................................... Seite 20

scheint enorm. Unser Journalisten-Kollege Georg Cadeggianini hat sechs Kinder und kürzlich über dieses vollgepackte Vater-Leben ein Buch geschrieben. Georg rechnet in dem Buch mit dem schönen Titel „Aus Liebe zum Wahnsinn“ gerne vor – und eine Zahl ist besonders eindrucksvoll: Bis seine Kinder 13 Jahre alt sind, wird er nicht weniger als 78 Geburtstage ausgerichtet haben müssen. Wenn jedes Kind jährlich bei fünf Freunden eingeladen wird, kommen 390 Fremdgeburtstage hinzu – plötzlich versteht man, warum die Geburtstagsindustrie boomt. Wir gratulieren nun erstmal allen Geburtstagskindern und hoffen, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen - auch unser eigener Wunsch, nämlich dass euch HIMBEER MÜNCHEN gefällt. Schreibt uns doch mal, wir würden uns freuen,

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ...................................... Seite 16

STADTGESTALTEN Alexandra Helmig, Gründerin des Kinderkunsthauses ............ Seite 14

HIMBEERCHEN Alles blüht ........................................................................ Seite 51

ESSEN MACHEN Schoko-Obst am Stiel .......................................................... Seite 50

SELBER MACHEN Betreten erlaubt .................................................................... Seite 48

LIEBLINGSSACHEN

Veronika, Andrea und Marco

Sich und andere glücklich machen ....................................... Seite 46

HIM Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Coach Dich doch selbst ....................................................... Seite 4

GEWINNSPIEL

FOTO: Ralf Kruse

Schultaschen von ergobag gewinnen .......................... ........... Seite 45

TITELFOTO:

ALLGEMEINES Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 49 Abo .................................................................................... Seite 44


4 I HIMBEER I HIM

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als ich heute Morgen, mit meiner Tochter an der Hand, zur S-Bahn lief, wurde ich auf offener Straße von einer sehr lächelnden Frau angesprochen. Sie hatte beeindruckend weiße Zähne und weil ich ein Menschenfreund mit guten Manieren bin, zeigte ich ihr die meinen. Diese sehr lächelnde Frau begann daraufhin mich und meine Tochter mit einem sehr polyphonen Wortschwall zu übergießen und entpuppte sich dabei als freilaufender Coach auf Kundenakquise. Der Facettenreichtum des

mit Glücks-, Heils- und Erfolgswegweisungen nicht mehr ausschließlich Kirchen und Sekten vorbehalten ist, und nachdem ernstzunehmende Menschen wie der Starpädagoge Jesper Juul sich zu so bekloppten Buchtiteln wie „Elterncoaching – Gelassen erziehen“ hinreißen lassen, seit dem funktioniert mein altgedientes Schubladensystem nicht mehr. Ich hab‘ irgendwo gelesen, dass sich in Deutschland inzwischen rund 30.000 bis 40.000 sogenannte Coaches tummeln. Und es werden täglich mehr. Jetzt wollen Sie also auch mein Leben und das meiner Tochter opihre verbale Distanzlosigkeit vertimieren. „3 Tage Intensiv Coaching setzten mich in eine Art Schockfür Kinder und ihre Eltern“. Für starre. Und genau darauf hatte es knapp 700 Euro gibt es das Tuningdas grinsende Coachingmonster paket fürs Familienglück. Und als abgesehen. Während sie meiner kleines Extra für die Kleinen: Eine Tochter mit der Linken über das Zauberformel, die ihnen hilft, Haar strich, drückte sie mir mit „schwierige Situationen eigenstänUnser Kolumnist Christoph Bauer der Rechten blitzschnell einen dig erfolgreich zu meistern.“ Nun, zeigt Zähne ich möchte nicht als beratungsre„Beruf & Berufung“, „Gewinnend sistent erscheinen und ich will mir keine Ignoranz vorwerfen lassen Selbstausdruck“, „Fit for Family“, und natürlich versuche ich meiner „Erfolgreich Du selbst sein“, „EinTochter vorzuleben, dass man auch fach reden – Kommunikation im Menschen mit überweißen Zähnen Alltag“, „Heilung – Heilen – Heiler vorurteilsfrei begegnen sollte. Also sein“. Ich weiß nicht, welchen Anbleibe ich freundlich und versuche lass ich ihr gegeben hatte, sich ausgerechnet auf mich zu stürzen. Sehe mit einem polyphonen „Wir müssen jetzt leiiiiider zur S-Bahn“, ich tatsächlich aus wie jemand, der ein Coaching braucht? Ist mein Gang diese schwierige Situation eigenständig erfolgreich zu meistern. Doch so gebeugt, als läge das Leben Tonnen schwer auf meinen Schultern? mein gebleachtes Gegenüber pariert blitzschnell: „Es ist gut, wenn man Klebt auf meiner Stirn ein leuchtender Burnout-Sticker? Oder ist mei- seine Ziele kennt und formulieren kann. Aber man muss seine Ziele auch ne Tochter irgendwie verhaltensauffällig, so dass sich auf den ersten konsequent fokussieren!“. Damit hat sie vollkommen Recht. Ich fasse Blick Rückschlüsse auf eine emotionale Dysfunktion ihres Vaters ziehen meine Tochter beherzt bei der Hand, täusche eine Linksbewegung vor, lassen? Früher wäre ich mit einer solchen Attacke sehr viel souveräner umgegangen. Früher wäre eine derart aufdringliche Glücksmissiona- Lächeln vorbei zu manövrieren. Als wir uns nach einem intensiven Sprint rin von mir sofort als Scientologin enttarnt worden. „Danke, es geht mir gut. Suchen Sie sich einen anderen Idioten, dem Sie das Geld aus der Coach?“. Trainer, Lehrer, Therapeut – wäre das eine seriöse Übersetzung? Tasche ziehen können“. Mit geschwellter Brust hätte ich meiner Toch- Ich durchwühlte hektisch das Wörterbuch meines Smartphones und stieß ter demonstriert, wie man einen druckfrischen L. Ron Hubbard zielsicher auf eine interessante Antwort. „Hier steht: In Amerika heißt „Coach“ soviel zwischen zwei gebleachte Kauleisten dübelt. Aber nachdem das Geschäft wie „Zweite Klasse“ – also in Zügen und natürlich auch S-Bahnen.“

COACH DICH DOCH SELBST

WWW.HIMBEER-MAGAZIN.DE

TERMINE LIEBLINGSSACHEN


5 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

REIN INS NEST UND RAUS INS GRÜNE OSTERAUSFLÜGE INS MÜNCHNER UMLAND Nach den trüben Wintermonaten lockt der Frühling an die frische Luft: gute Ei-Verstecke. Nach dem Nestersuchen kann man sich auf dem traditionellen Ostermarkt in Bad Tölz typische Tölzer Schmankerln schmecken lassen. Eine Alternative zu Schokoeiern bietet das Freilichtmuseum ses Ostermahl werden viele Familien nachdenken, wenn sie im Streichelgehege des Bergtierparks Blindham die kleinen Lämmer besucht haben. Altbayerische Gemütlichkeit verspricht das Markus Wasmeier Freilichtmuseum: Zum Osterfrühstück gibt es zünftige Musik und altes Handwerk zu entdecken. Dem Brauchtum widmet sich auch der Jexhof bei Schöngeising: Beim „Oarwoagln“ und anderen traditionellen Spielen lässt das OSTERMARKT BAD TÖLZ | WWW.AKTIVE-TOELZER.DE | GLENTLEITEN | WASMEIER MUSEUM | WWW.WASMEIER.DE | JEXHOF | WWW.JEXHOF.DE

SPITZ AUF NACHBARS LUMPEN DIE SAISON DER HOFFLOHMÄRKTE BEGINNT Schicke Vintageteilchen direkt vom Besitzer abstauben, alte Freunde aus dem Viertel treffen und verborgene Ecken im Stadtteil entdecken – diese

beliebt. Auch 2012 öffnen die Münchner wieder die Hof- und Gartentore und laden zur Raritätenjagd – mittlerweile tun sich in immer mehr Stadtvierteln Nachbarn zusammen, um gemeinsam die Tapeziertische in die Sonne zu stellen und in beschaulichen Wohnvierteln ein buntes Durcheinander aus Menschen beim Tandeln, Stöbern und Ratschen zu veranstalten. „Dein Viertel der Inspiration“ lautet das Motto in diesem Jahr. Saisonauftakt ist am 5. Mai wie üblich in Haidhausen. Immer mehr Zulauf wo die Anwohner ihre Vorgärten zur Trödelwiese umgestalten. 05.05. HAIDHAUSEN & BOGENHAUSEN | 12.05. SCHWABING | 19.05. WWW.HOFFLOHMAERKTE.DE

STRASSE OHNE BLECH MÜNCHNER RADLNACHT UND FAMILIEN BLADE NIGHT denweise aus der Münchner Innenstadt verbannt und Radler drehen auf dem Altstadtring ihre Runden – eine schöne Tradition, die im Rahmen der ein Aktionsnachmittag am Odeonsplatz die Radlnacht ein. Ab 21 Uhr gilt es dann, die Radlhauptstadt auf zwei Rädern einzunehmen: auf 14 Kilometern die Freiheit auf autofreien Straßen und in Tunneln am Mittleren Ring genießen – ein besonders eindrucksvolles Erlebnis, wenn man viele milien Blade Night. Nicht erst zu nachtschlafender Zeit werden die Autos für die Familienversion der montaglichen Skateveranstaltung vom Asphalt gescheucht. Ab 14 Uhr beginnt ein Festival vor dem Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Bevor sich die Teilnehmer um 16 Uhr ihre Blades an die Füße schnallen, gibt es Musik und Aktionen für die ganze Familie. LIEN BLADE NIGHT | 28.05. | 14:00 Uhr | THERESIENHÖHE | WWW.AOK-BLADENIGHT.DE


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HÖR NOCH EIN STUCK

SOMMERLOCH ADE

Das Team der Villa Stuck lädt Kinder mit einem neuen Audioguide ein, sich auf die Spuren des Künstlerfürsten Franz von Stuck zu begeben. „Kinder sollen ein wenig an Ehrfurcht verlieren“, sagt Anne Marr, Leiterin des Kinderprogramms Fränzchen. Mit dem „Hörstuck“ bekommen die jungen Besucher jetzt ein vertrautes Medium an die Hand. Sechstklässler quenzen federführend. Die Schüler tauchen mit fantasievollen und witzigen Geschichten, Klangcollagen und Rätseln tief in die magische Welt des Jugendstils ein, in der Sterne in Blattgold schimmern und Faune und andere Mischwesen leben. MUSEUM VILLA STUCK | KOSTENLOS FÜR BESUCHER UNTER 18 JAHRE | WWW.VILLASTUCK.DE

Zur Eröffnung des Kinder-Kultur-Sommers wird am Wochenende vom 18. bis 20. Mai in der Alten Kongresshalle auf der Theresienhöhe ein großes Fest gefeiert. Drei Tage lang können die Kinder Theater spielen, an einer Staffelei malen, über eine Slackline balancieren, im Indianertipi Geschichten lauschen, als Zeitungsreporter Fotos machen, einen Blog schreiben und vieles mehr - alles kostenlos. Nach dem KiKS-Auftakt breitet sich

MIT SONNENBRILLEN GUTES TUN

200 MÄRCHEN AUS DREI MÜNDERN

Museen, Bibliotheken, Kulturhäusern und Sportvereinen. Wer den Überblick behalten will, sollte sich in der Stadtbibliothek den KiKS-Reiseführer besorgen. KIKS-AUFTAKT | 5-15 JAHRE | 18.-20.05. | 11:00-19:00 UHR | ALTE KONGRESSHALLE | WWW.KIKS-MUENCHEN.DE

DIE INITIATIVE „SHADES OF LOVE“ SCHÜTZT AUGEN IM HIMALAYA In der Region Ladakh im Himalaya – auf einer Höhe zwischen 3500 und 5000 Metern – sind die Bewohner das ganze Jahr über der extrem starken Sonne ausgesetzt. Die Folgen sind schwere Schäden an der Hornhaut. Um ihre Augen zu schützen, hat Jürgen Altmann, Besitzer der Aroma Kaffeeist es, möglichst viele neue und gebrauchte Sonnenbrillen zu sammeln. Nach Ultraschallreinigung und Überprüfung werden sie nach Choglamsar in der Region Ladakh geschickt. Vor Ort verteilt das Tibetan Department of Health, eine NGO des Dalai Lama, die Brillen in den abgelegenen Gegenden. Wer Brillen herumliegen hat, kann sie in der Aroma Kaffeebar WWW.SHADESOFLOVE.ORG

Die umtriebige Szene der Münchner Geschichtenerzählerinnen hat sich international einen Namen gemacht - auch wegen Menschen wie der vielfach preisgekrönten Erzählerin Katharina Ritter. Gemeinsam mit Gabi Altenbach und Cordula Gerndt hat die Münchnerin unter dem Namen Die Schwestern Grimm die Märchen der Gebrüder Grimm nacherzählt. Ein Marathon, der nun auf DVD erschienen ist. „Wir hatten uns vorgenommen, die kompletten Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm mündlich und frei zu erzählen. Und zwar der Reihe nach“, heißt es im kunstvoll gestalteten Booklet. Es hat sich gelohnt: An 220 Erzählabenden ist ein Schatz der Mündlichkeit entstanden, ein reicher Geschichtenpool für Autofahrten oder Im-Bett-bleib-Tage. GANZ GRIMM | 200 MÄRCHEN


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUS DEM NÄHKÄSTCHEN FEINE STOFFE IM STOFFZIRKUS HAIDHAUSEN Kunterbunte Kinderstoffe, Häkeltierchen und allerlei andere schöne Dineröffneten Haidhauser Laden verkauft Annette Braun Textilien aller Art: wie unifarbenen Nickifrottee oder feinen Cord, aber auch mit Mustern und Motiven bedruckte Gewebe bekannter Textildesigner wie Michael Miller, Robert Kaufman, Graziela und Hamburger Liebe. Wer nicht so geübt an der Nähmaschine ist, kann Kissenbezüge, Vorhänge oder Tischdecken in Auftrag geben. Außerdem fertigt das Team auch Lampenschirme aus dem gewünschten Stoff – für einen ganz individuellen Einrichtungsstil. STOFFZIRKUS | METZSTR. 1 | WWW.STOFFZIRKUS.DE

AUFS EIS GEFÜHRT HOCKEYDOME ERMÖGLICHT SCHLITTSCHUHFAHREN IM SOMMER Der Hockeydome bietet auf 250 Quadratmetern eine große synthetische markt im Westend Sommer wie Winter Eislaufvergnügen für jedes Alter möglich ist. Egal ob für den nächste Kindergeburtstag, ein Eishockeyspiel mit Freunden oder eine Runde Eisstockschießen mit der Familie – die Fläche kann ganz einfach stundenweise angemietet werden. Wer keine Schlittschuhe, Eishockeyschläger oder Eisstöcke besitzt, kann sie sich vor Ort ausleihen. Anfänger oder die noch etwas unsicher auf den Kufen sind, können das Einmaleins des Eislaufens oder des Eishockeys bei Trainer Niki Warchola in verschiedenen Kursen lernen. Eltern schlittern mit oder genießen einen Cappuccino an der Bar. AB 3 JAHRE I WESTENDSTRASSE 100 I MO-FR 10:00-18:00 UHR | WWW.HOCKEYDOME.DE


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LAUFEN, SCHIEBEN, FAHREN DER MÜNCHNER-KINDL-LAUF FEIERT JUBILÄUM Seit fünf Jahren schwitzen Kinder, Frauen und Männer einmal im Jahr für einen guten Zweck unter der Flagge des Münchner Kindls. Beim Münchner-Kindl-Lauf, organisiert von einem Team engagierter Sportler und -

Kinderhospiz München. Je nach Altersklasse gibt es verschiedene Möglichkeiten an dem generationsübergreifenden Sportevent teilzunehmen. Während sich die Großen auf den 5.000 und 10.000 Meter langen Weg machen, können sich die Kleinsten ab zwei Jahre auf 75 Metern beim Bobhen für den „zünftigen Lederhosn- und Dirndllauf“ an den Start. Wer nur gucken möchte, kann sich von Zauberer, Malaktionen und Musikgruppen MÜNCHNER-KINDL-LAUF | 05.05. | ENGLISCHER GARTEN, TREFF-

REPORTER GESUCHT FILMWETTBEWERB MACHT UMWELTSCHUTZ ZUM THEMA

Schüler-Filmwettbewerb ins Leben. Dass dabei bewegende Bilder entste-

und Natur werden auch in diesem Jahr junge Regisseure gesucht, die ihren Blick auf die Natur und deren drohende Zerstörung ins Bild rücken. stehen. Unter dem Titel „Aus der Natur auf den Teller: Essen ist Leben“ will man unseren Umgang mit Lebensmitteln genauer beleuchten. Woher kommt unsere Nahrung? Wie landet sie im Kochtopf? Was schmeckt uns – und warum? Grundsätzlich sind die Jugendlichen in der Themenwahl jedoch frei. Wer lieber einen anderen Schwerpunkt wählt, kann aus den Bereichen Naturerlebnis, Umwelt, Öko-Engagement oder Natur berichten. Der Beitrag sollte nicht länger als fünf Minuten sein. Zur Motivation

30.09. | WWW.DEINBLICKNATUR.DE

WEICHE KISSEN UND HARTE FAKTEN Am 5. Mai steht in der Reihe Sitzkissenkonzerte wieder eine Uraufführung Schlagzeugensemble, ein Trompeter und eine Sprecherin erzählen in der Vertonung des jungen Komponisten Gregor A. Mayrhofer von Annas wundersamer Reise zum Mond, ihrem furiosen Konzert mit dem Vollmondorchester und ihrer abenteuerlichen Begegnung mit dem grummeligen Monddrachen. Wie üblich dürfen es sich die Vor- und Grundschulkinder im Foyer auf den weichen Kissenlandschaften gemütlich machen, während sie der Erzählerin und den Musikern im kuscheligen Ambiente lauschen. Auch für die Älteren gibt es regelmäßige Angebote: Acht- bis Zwölfjährige werden von der Bayerischen Staatsoper und dem Bayerischen Staatsballett am 18. Mai in die Kinderakademie geladen. Dieses Mal geht es um den Choreographen John Cranko und um die Frage, wie es Tänzern gelingt, Geschichten nur durch Bewegungen zu erzählen. SITZKISSENKONZERT, URAUFFÜHRUNG: „DAS VOLLMONDORCHESTER“ | 05.05. | KINDERAKADEMIE „WOVON ERZÄHLT UNS JOHN CRANKO?“ | 18.05. |


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS! Frische Zutaten vom Wochenmarkt sind genau das Richtige, wenn man eine bunte und gesunde Gemüsesuppe machen möchte. Aber wie wird aus den erntefrischen Einkäufen eine leckere Suppe? Das können Kinder in der Kinderküche von Käpt‘n Cookie lernen. In Gruppenkursen kochen seln monatlich. Immer wieder für Begeisterung sorgt die Nudelparade,

nisse natürlich anschließend probieren. KOCHKURSE DI, MI & SA | ANM.

SCHÖNER UND GRÜNER Umstandsmode und Babykleidung nach ökologischen Standards müssen nicht aus faden Farben und langweiligem Leinen bestehen, das stellt Liebkind in seinem neuen Webshop eindrucksvoll unter Beweis. Der Münchner Onlineshop hat sich ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit verschrieben: Wichtige Kriterien bei der Auswahl der

Materialien und ressourcenschonender Anbau. So will sie nachhaltiges tions- und Materialstandards aus. WWW.LIEBKIND.DE


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PRINZESSINNEN UND PRINZEN DES ORIENTS

KOMIKER ALS COMIC

TANZ UND THEATER MIT KINDERN

VALENTIN-MUSÄUM ZEIGT COMICS DES MÜNCHNER HUMORISTEN

Kleinen Bühnengestalten entführen ins Morgenland. Kinder ab drei Jahre lernen hier Bauchtanz wie im Orient. „Der Tanz verbessert die Körperwahrnehmung, stärkt die Rumpfmuskulatur, ist sinnlich und witzig und für jede Altersstufe geeignet“, sagt Kursleiterin Marita Billaudelle. Körpergefühl und Kreativität vermittelt Marita Billaudelle auch in ih-

Die Münchner Zeichner des Gratismagazins Comicaze nähern sich auf höchst unterschiedliche Weise dem Münchner Querdenker Karl Valentin. In stimmungsvollen Bildern lässt Jan Reiser den kleinen Valentin auf einer selbstgezimmerten Bühne auftreten. Chriseff schildert einen von Valentins Jugendstreichen. Rees Jeannotte erzählt im Stile alter Bilderbögen, wie Karl Valentin sein Orchestrion, mit dem er zwanzig Musikinstrumente gleichzeitig spielen konnte, frustriert zertrümmert und positive Resonanz erntet: „Schöner hat´s no nia ’klunga!“ Das Buch, dessen Zeichnungen noch bis zum 12. Juni in einer Ausstellung im Valentin-Karlstadt-Musäum

Ideen der Kinder eine Aufführung erarbeitet und den Eltern präsentiert. KLEINE BÜHNENGESTALTEN, THEATER & TANZ | AB 3 JAHRE | T 35658311 | WWW.KLEINE-BUEHNENGESTALTEN.DE

KINDERKINO IM NETZ

VALENTIN-MUSÄUM | WWW.VALENTIN-MUSAEUM.DE

SCHLEMMEN OHNE SCHLEPPEN HIMBEER TESTET DEN LIEFERDIENST KOMMTESSEN

Viele Eltern kennen es: Ihre Kinder schauen bei Youtube, Facebook & Co. Videos - und keiner weiß so genau, was sie dort gucken. Fest steht wohl, dass der Nachwuchs dort kaum anspruchsvolle Filme sucht und man im Internet recht einfach Zugang zu brutalen und jugendgefährdenden Inhalten erhält. Deswegen bietet KiKi einen redaktionellen und liebevoll gestalteten Online-Filmdienst speziell für Kinder an: mit unbedenklichem fähige Fernsehgeräte können das KiKi-Angebot ebenfalls in sehr guter Qualität abrufen. Neugierig geworden? Mit dem Code „himbeer9f61“ können sich unsere Leser anmelden und 24 Stunden lang kostenlos in der gesamten Mediathek stöbern. WWW.KINDERKINO.DE

Wie so Manches, das praktisch, funktional und durchdacht ist, entstand auch die Idee für KommtEssen in Schweden. Einmal pro Woche kommt eine liebevoll gepackte Tüte mit allerlei frischen Zutaten mitsamt passender Rezepte nach Hause. Die Kochanleitungen sind leicht verständlich und auf ca. 30 Minuten Zubereitungszeit ausgelegt. KommtEssen denkt ökologisch und klimabewusst und vermeidet nutzlosen Verpackungsmüll. Aus drei unterschiedlichen Tütengrößen entstehen abwechslungsreiche stäbchen. Beim Selbsttest in der Redaktion haben wir uns am meisten über den Lieferservice gefreut und über die neuen Vorschläge, auch von Kindern ungeliebte Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Wirsing genießbar auf den Tisch zu bringen. WWW.KOMMTESSEN.COM


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 11

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BODYBIEGEN MIT BABY IM BEUTEL Der Name erinnert nicht von ungefähr an ein australisches Beuteltier. Beim Kanga-Training arbeiten Frauen an ihrer Fitness, während sie ihr Baby am Körper tragen. Eine Idee, die offenbar ankommt: „Viele Mütter möchten nach der Schwangerschaft ihre Figur wieder erhalten. Aber wohin mit dem Baby?“ Laut Schweiger gibt es mittlerweile 120 Kangatrainerinnen in Deutschland und Österrreich. „Wir trainieren und die Babys schlafen und genießen die Nähe der Mutter.“ Die ausgebildete Still- und acht Wochen. In München gibt es mittlerweile vier Standorte. KANGA TRAINING | WWW.KANGATRAINING.DE

SCHULARTEN UND SCHLUPFLÖCHER IM MAI WERDEN FÜR VIELE SCHÜLER DIE WEICHEN GESTELLT Der 2. Mai ist für viele Münchner Viertklässler der Tag der Wahrheit. Mit dem Übertrittszeugnis gibt es endlich Gewissheit über den künftigen Schulweg. Die Eltern sollten sich den 9. Mai dick im Kalender eintragen: In München kann man sich ausschließlich an diesem Tag regulär im Gymnasium oder an der Realschule einschreiben. Wenn es nicht für das Gymnasium reicht, hat sich mit der FOS inzwischen eine verlockend attraktive Abi-Alternative entwickelt. Die Vorteile hat man auch an der MontessoSchule verzichtet auf das geplante Gymnasium. Stattdessen führt man die Schüler von 2013 über drei Jahre FOS zum Abitur. An den Hochschulen ist das auf diesem Weg erreichte Abitur gleichwertig zum regulären G8Abschluss. SCHULEINSCHREIBUNG | 09.05.


12 I HIMBEER I

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

DIE BAHN IN DEN BERGEN

– die erste Bergachterbahn in der Region dreht in Ruhpolding seit einem Jahr ihre Runden. Allein durch das natürliche Gefälle beschleunigen die Wagen des Gipfel-Stürmers auf bis zu 50 km/h. Nur eine Autostunde von München entfernt wurde der Freizeitpark seit seiner Eröffnung im Jahr 1967 vom Märchenpark zum Spaßpark für jedes Alter ausgebaut. Neben den Zwergen in der Märchen- und Sagenwelt lädt der Drachenritt zum Drehwurm ein, kann man in der Bockerlbahn ins Grüne zuckeln oder im Rutschenparadies mit vier Rutschen auf jeweils 50 Metern Länge den Hosenboden zum Glühen bringen. -

DER MIT DER KULISSE KAM FRED RAI HAT IN DASING EINE WESTERNSTADT AUFGEBAUT Kindheitsträume hat jeder – wahr werden sie bei den wenigsten. Fred Rai hatte Glück – oder auch einfach genug Leidenschaft. Der Cowboy-Fan ist heute stolzer Besitzer einer Westernstadt. Vor 30 Jahren packte er die Gelegenheit beim Skalp, als er bei einem Stadtfest in Gummersbach auf sein vereinbartes Honorar verzichtete. Statt des Geldes nahm der singende Cowboy lieber die Kulissen mit. Als er die Saloon-Attrappe in Dasing aufstellte, rannten ihm die Familien förmlich die Bude ein. Über die Jahre Reitställen, Attraktionen und Blockhütten zum Übernachten. Auch als chologe hat bereits zahlreiche Bücher verfasst. FRED RAI WESTERN-CITY NEULWIRTH 3 | DASING | WWW.WESTERN-CITY.DE


I HIMBEER I 13

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PADDELN MIT DEN PLASTIC PEOPLE

ADRENALIN VOR ALPENKULISSE

ĂœBER DEN BĂ„UMEN ANDERS WANDERN AUF DEM SKY-WALK

guren in XXL erleben. Ob Ritterburg, Westernallen Themenwelten dĂźrfen die Kinder vieles selber ausprobieren. Ab Sommer 2012 kĂśnnen sich alle Wasserratten auf eine neue Attraktion freuen: „Ahoi, wir stechen in See“– mit den Kapitäne auf einem groĂ&#x;en Wasserareal Koordination, Gleichgewichtssinn und Navigationsfähigkeit trainieren. Beliebt sind auch die Aktivspielplätze: Hier gibt es Rutschen, Kletternetze und Wasserspielplätze, um zu sandeln, matschen, planschen und kraxeln. Ă„ltere Erlebnis-Minigolf und im Klettergarten messen oder probieren die Sommereisstockbahnen aus. Bei Regen bietet eine verglaste Halle auf 5.000 qm2 Toben. TER STR. 2 – 10 | ZIRNDORF | T 0911 /96661700 |

einer Attraktion fĂźr Adrenalinexperten: Der Sky Jet dreht sich in 30 Meter HĂśhe langsam kopfĂźber, bevor die kleinen Gondeln in die Tiefe stĂźrzen. GemĂźtlicher geht es im „Flug der Karibik“ zu - dem neuen Karussell fĂźr die Kleinen. Das Showprogramm mit Magier Steve Waite verspricht von 26. Mai bis 12. September mystische GroĂ&#x;illusionen. Neben den Neuheiten warten auf dem 19 Hektar groĂ&#x;en Areal 50 Attraktionen fĂźr die ganze Familie darauf, entdeckt zu werden: die hĂśchste Ăœberkopfachterbahn der Welt, die spektakuläre Wildwasserbahn, Raftingaction, der Sky Shot oder der grĂśĂ&#x;te Autoscooter Deutschlands. Die kleinsten Besucher kommen in Indianerkanus, Kindereisenbahn, Streichelzoo, Wasserspielplatz und Trampolin auf ihre 30. März Geburtstag? Dann gibt es am 12. Mai freien Eintritt.

Baumwipfelpfade liegen im Trend. Aber was genau ist das eigentlich? Auf dem 540 m langen Baumwipfelpfad im Allgäu kĂśnnen Familien den Wald sowohl im Sommer als auch im Winter auf eine vĂśllig neue Art und Weise erleben. Da gen Stellen auch leicht schaukeln. Aus luftiger HĂśhe genieĂ&#x;t man auf dem Allgäuer Sky-Walk bei guter Sicht einen traumhaften Ausblick Ăźber den Bodensee, die Alpen und das Alpenvorland. Auch unten auf dem Waldboden warten neue Erfahrungen: Zwei Naturerlebnispfade mit verschiedenen Stationen, ein Abenteuerspielplatz zum Toben und Spielen und ein BarfuĂ&#x;pfad zum ErspĂźren verschiedener Materialien. Insgesamt ist das Angebot des Skywalk in der Nähe von Scheidegg fĂźr Kinderwagen und Rollstuhlfahrer ter geĂśffnet, TeilschlieĂ&#x;ungen mĂśglich. SKYWALK ALLGĂ„U | OBERSCHWENDEN 25 | SCHEIDEGG | T 08381/8961800 | WWW.SKYWALK-ALLGAEU.DE

Ausgezeichnet als:

Allgäu Skyline Park "$' )"#!  !$     

GĂźltig bis 14.10.2012  Familienmagazin


STADTGESTALTEN I HIMBEER I 15

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + ++ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

KUNST, COMPUTER UND KNETE Text: Christoph Leischwitz | Fotos: Andrea Winter & Kinderkunsthaus

Es herrscht ordentlicher Trubel. Die großen, niedrigen Tische mit den vielen kleinen Stühlen drumherum sind voll eingetrockneter Farbe, doch sonst wirkt alles sehr aufgeräumt. Mit Wasserfarben gemalte Bilder hängen zum Trocknen auf einer Wäscheleine, die vielen Utensilien lagern übersichtlich verpackt in Dutzenden beschrifteten Kästen in einem riesigen Regal. Die Künstler, die hierher kommen, merken gar nicht, dass ein paar feste Regeln vorgegeben sind. Weil ihnen sehr gefällt, was sie hier alles tun und lassen können. Und den Eltern der Künstler gleich mit. Das Kinderkunsthaus in der Siegesstraße in MünchenSchwabing ist Atelier, Abenteuerspielplatz, Kreativwerkstatt, Filmstudio und so einiges mehr. Es hat sechs Tage in der Woche geöffnet, an denen Eltern mit ihren Kindern vorbeikommen und ihre Kreativität ausleben können. Viele entdecken hier auch erst ihre Lust auf Kreativität. Vielleicht, weil sie in ihrer Schule einfach nicht so herrlich herumspinnen dürfen wie hier. Oder weil sie sich vorher einfach noch nicht getraut haben. Und wenn dann zum Beispiel ein kleines Mädchen einen cher holt, um kleine Kreise auszustanzen, sie aufdann sind selbst die Betreiber des Hauses wieder mal aufs Neue überrascht, was den Kleinen so alles einfällt. „Vielen gefällt gerade das Spontane bei uns“, sagt Gründerin Alexandra Helmig, Schauspielerin, Kinderdrehbuchautorin und vor allem Mutter von zwei Kindern. Die Idee für das Kinderkunsthaus hatte sie gemeinsam mit ihrem Mann, als sie in New York waren. Dort besuchten sie das „Children´s Museum of Art“ und waren sogleich begeistert vom Konzept: ein riesiges Kommen und Gehen, keine Zeitpläne. Wobei die Kinder letztlich mit viel mehr nach Hause gehen als mit der Erinnerung an einen schönen Nachmittag: dem Glauben an das eigene Können und die eigene Kreativität. Das Kinderkunsthaus wurde vor einem knappen Jahr statt. Im Moment ist das Haus in Deutschland noch einzigartig, auch in seiner Kooperation mit den Kunsteinrichtungen für die Erwachsenen. Oft werden Veranstaltungen als Themengeber aufgegriffen. Findet zum Beispiel im Botanischen Garten eine Ausstellung mit tropischen Schmetterlingen statt, dann gibt es im Kinderkunsthaus auch bald einige Schmetterlinge mehr, sei es gemalt, mit Linoldruck oder mit Recycling-Material hergestellt. „Am Schluss erinnert oft gar nichts mehr an das vorgegebene Thema, aber das ist ja auch

Fünf Euro kostet der Eintritt pro Kind, davon werden zum großen Teil die Materialkosten abgedeckt. Dafür können sie auf 300 Quadratmetern malen, in

Welt eintauchen oder mit Knetmännchen einen puter mit Malprogrammen. In diese kann man zwar keine selbstgebastelte Karte hineinstecken, um sie zu beschriften, dafür könnte man aber zum Beispiel die alte Schreibmaschine hinten rechts in der Ecke benutzen. So lernen die Kinder gleichzeitig, neue Technologien zu nutzen, aber sie erfahren auch, woher sie kommen. Die Ausstattung ist aufwendig, ein Atelier von dieser Größe in Schwabing ist teuer, man ist auf Material- wie Geldspenden angewiesen. Oder, wie Helund Knete.“ Doch es lohnt sich: „Weil wir so gut erreichbar sind, kommen viele Besucher auch spontan zu uns“, sagt Helmig. Zum Beispiel, lischen Garten gemacht hat, es aber dann doch anfängt zu regnen. Die Besucherzahlen steigen jedenfalls an, wobei sie immer noch sehr wetterabhängig sind, im Winter ist es voller als im Sommer. Geld jedenfalls kommt auch durch die Vermietung der Räumlichkeiten für einzelne Veranstaltungen herein, auch Kindergeburtstage können hier gefeiert werden. Die Zukunft scheint gesichert. Aber ein Künstler interessiert sich nicht für Geld. Viele nehmen ihr Selbstgefertigtes gar nicht mit nach Hause, sie kommen lieber bald wieder und schaffen dann etwas Neues. Und immer wieder geschieht es auch, dass nicht nur die Kinder kreativ werden. „Wir hatten einmal ein Elternpaar hier, das begeistert gemeinsam ein Mobile gebastelt hat“, sagt Helmig. FOTOS:

TESTEN – DAS KINDERKUNSTHAUS KENNT KEINE GRÜNDERIN ALEXANDRA HELMIG IST SCHAU-

AUCH EINE GANZE FLÄCHE SEIN KANN?

KINDERKUNSTHAUS, SIEGESSTRASSE 23, MÜNCHEN T 330 35 770, WWW.KINDERKUNSTHAUS.DE


16 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Gratulieren muss man den Erschaffern dieses wunderbaren Musikbilderbuches! Bauernhof-Idylle, ein Tag an der frischen Luft, der Geburtstag des kleinen Huhns wird gefeiert. Und zwar mit den 24 schönsten Kinderliedern zum Anschauen, Hören und Mitzwitschern, wie es passenderweise im Untertitel heißt. Das Konzept des Teams um die Illustratorin Franziska Biermann ist es, neben weniger bekannten und eigens komponierten Liedern vor allem altbekanntes Liedgut aufzupolieren. Mit Respekt vor dem Althergebrachten, aber einem Umgang von Volksmusik, der Wandel und Modernisierungen erlaubt. An dieser Stelle kommt man nicht umhin, ganz unbedingt ihre anderen beiden Musikbilderbücher zu empfehlen: Vor allem das turbulente „Zirkus“-Buch macht tagkindes, die fröhlich mit einer klappernden Mühle und „Frühtau zu Berge“ beginnt und am Abend glücklich und zufrieden mit zwei schönen

KASPERL ROCKT Wer kennt ihn nicht, diesen lustigen Gesellen? Der Kasperl ist immer gut gelaunt, zu Späßen aufgelegt und weh tut er sich nie, egal was er auch treibt. Als Hauptdarsteller in Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater gewinnt die bayerische Zipfelmützenkopf-Variante mit derben Sprüchen und anarchischen Botschaften im Münchner Raum seit Jahren immer mehr Anhänger. Nach mehreren Hörspiel-CDs, die Eltern -

GESCHENKT Textildesign-Studiums für japanische Muster und Designs. Auf der Suche nach einem Geschenk fand sie einst in einem Trödelladen eine Kokeshi und ließ sich von der tradtionellen japanischen Holzpuppe zu ihren Kokeshi-Figuren inspirieren, die bereits in vielen Ländern Erfolge kann man auf eine Reise durch Japan gehen, die interessant wie einfach schön anzuschauen ist, und einiges über das Leben in Japan und seiner Metropole lernen. Begeisternd auch der Detailreichtum – ob Aoki mit dem Schnellzug Shinkansen fährt oder bei ihrer Freundin Yoko zuhause ist, auf allen Seiten lässt sich viel entdecken. Die Geschenke-Werkstatt dagegen macht einfach Lust aufs Selbermachen und über ein solches selbstgemachtes Geschenk vom Kind würde man sich wirklich freuen. Aber vermutlich wird damit eher die beste Freundin bedacht...


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 17

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

VON RABAUKEN UND RÄUBERN

FÜR PFERDEMÄDCHEN

So toll das dazugehörige, bei Beltz erschienene Buch auch ist, manchmal mag man das Vorlesen doch gerne der Audio-CD überlassen. Umso lieber, wenn die Geschichten rund ums Familienleben in all seinen Ausprägungen von so vielseitigen Sprechern vorgetragen werden wie diese witzigen und nachdenklichen Geschichten aus der Feder u.a. von Zsuzsa Bánk, Finn-Ole Heinrich, Salah Naoura oder Martina Wildner.

Raya war einmal ein stolzes Dressurpferd. Jetzt ist die Stute alt und beinahe blind. Dennoch liebt Irka liegt sie auf seinem Rücken und träumt davon, Zirkusreiterin zu werden. Als Raya unerwartet noch ein Fohlen bekommt, stellt das Irka vor eine schwere Entscheiihre Eltern nicht behalten. Der und liebevoll produziertes Nostalgiehörspiel.

THOMAS LANGMANN PRÄSENTIERT:

DAILY MYSTERY

SCHÖN DOOF

Seit Oktober widmet sich „Fluch des Falken“ im KiKA den MysteryFans. Die Serie erzählt das Abenteuer von sechs Teenagern, die mit dem Bus auf dem Weg nach Hause in einem seltsamen Wald stranden. Während die Schüler in einer Zeitschleife feststecken, ist die Serie nach 13 Minuten meist viel zu schnell vorbei. Jetzt kann man sich alle Folgen der ersten Staffel 900 Minuten lang nonstop auf DVD anschauen. HIMBEER verlost eine DVD-Box. Mail an redaktionMUC@ himbeer-magazin. Betreff „Fluch des Falken“. Einsendeschluss: 30.

Der Hund, der dümmer ist als sein Schatten. Im Gegensatz zu seinem Herrchen Lucky Luke, der schneller als sein Schatten zieht, ist Rantanplan eher schwer von Kapee. Immer in guter Absicht lässt er kaum ein Fettnäpfchen aus. So ulkig sind seine Auftritte, dass ihm eine eigene Zeichentrickserie gewidmet wurde. Liebenswerte und anarchische Wild-West-Satire! Einzig nervig ist bei der Kürze der jeweils anderthalbminütigen Spots die ständige Wiederholung von Vor- und Abspann.

NACH

LAETITIA

CASTA

GUILLAUME

CANET

KAD

MERAD

UND MIT

DIE KINDER DES MONSIEUR MATHIEU BARRATIER

DER NEUE FILM VON CHRISTOPHE

GÉRARD

JUGNOT


18 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SO KANN‘S GEHEN Kaum liegt der erste Hauch von Frühling in der Luft, ist er auch schon

all den anderen Annehmlichkeiten nicht missen. Also, Vorort kommt nicht infrage. So sehen es jedenfalls Oliver Geyer und seine Freundesclique, auf dem Weg dorthin er ungemein unterhaltsam in seinem „Überlebensbericht“ schildert. Schon erstaunlich, dass die Freundschaft der 13 Großstädter die nervenaufreibende Suche nach Haus und passendem Finanzierungskonzept, die Sanierungszeit und vor allem auch die unterschiedlichen Auffassungen von der Nutzung des Hauses überlebt hat. Wo der eine frisch sein Gemüsebeet angelegt hat, knallt der nächste sein Abhängsofa hin. Die einen wollen Ruhe am Wochenende, die anderen ihren Kindern endlich genügend Auslauf ohne Dezibelbeschränkung wie in

GEHEIMTIPPS GEGEN LANGEWEILE Eine eigentlich recht belanglose Frage – doch in Familien birgt der Satz „Was machen wir heute?“ durchaus eine gewisse Sprengkraft.

kennt sich in München aus. So hat sie einen Stadtführer verfasst, der ein umfassendes Nachschlagewerk für aktionsdurstige Familien ist, aber auch überraschende Geheimtipps bietet. Die Schlösser und großen Museen der Stadt kennt jeder – aber was ist mit den kinderfreundlichsten Restaurants, den schönsten Wasserspielplätzen in den Stadtvierteln beutelbelastung, Gastroangebot und viele andere Tipps, die „sonst nur über Mundpropaganda oder Flüsterpost von Eltern zu Eltern wandern“, reichlich, wenngleich die Beschreibungen der einzelnen Freizeittipps bei

SO NICHT Reihe. Manchmal klappt einfach nichts, wie es soll. So geht es heute dem kleinen Ferdinand. Seine Mutter macht alles falsch, lässt ihn die Banane nicht selber schälen, stellt ihm einen doofen Teller hin und überhaupt. Dann ist auch noch sein Lieblings-Shirt in der Wäsche und platz ab. Doch dort geht es gerade so weiter – der große Theo vermiest ihm das Wippen, seine Freundin Lola und die anderen Mädchen lassen ihn nicht mitspielen und als er auf dem Fußballplatz gleich den ersten sicherer Entfernung lassen sie sich ins Gras fallen und begegnen dort mit Wikingerhelm, der andere in Rittermontur. Die beiden Wutzwerge Motzelott und Trotzelott scheinen verantwortlich für all die doofen Vorkommnisse des Tages zu sein, aber je mehr sich Ferdinand ärgert, desto größer werden sie. Ob demonstrativ gute Laune sie verschwinden lässt?


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 19

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

EINSAMES MÄDCHEN Thing“ hat ihm beim letzten KUKI Filmfestival viele neue Fans beschert, die erst durch den Film auf die außergewöhnlichen Bilderbücher des Australiers aufmerksam wurden. Ob „Geschichten aus der Vorstadt des Universums“ buch „Der Vogelkönig und andere Skizzen“ in seinen kunstvollen Illustrationen ganz eigene berührende Welten. Eines seiner frühen Meisterwerke „Der rote Baum“ ist frisch auf Deutsch erschienen. Ein kleines rothaariges Mädchen erwacht in ihrem Zimmer. Das Zimmer voller schwarzer Blätter – eine traurige Atmosphäre umgibt sie, nichts gibt es, worauf sie sich freuen kann. Außer einigen Wortfetzen innerhalb der Illustrationen erklärt Shaun Tan seine Motive nicht und doch kann man genau erspüren, welche Gefühlsmomente er so gekonnt in Bilder umsetzt. Das kleine Mädchen Reise durch die dunklen Augenblicke des Lebens, fühlt sich verzweifelt, unverstanden, alles erscheint ihr sinnlos. Und doch schöpft sie am Ende neue Hoffnung. Zauberhaftes Buch!

RASANTER TRANSPORTER

VÄTER AUFGEPASST

Das Erfolgsduo Jolivet/Fromental, deren bisherige Bücher wir alle zu unseren Favoriten der vergangenen Jahre zählen, bringen nun mit „Rapido in der Stadt“ ein Rätsel-Wimmelbuch mit einem ungewöhnlichen Titelhelden heraus. Rapido ist ein kleiner roter Lieferwagen, der vollbepackt mit einer langen Liste von Dingen, die er quer durch die Stadt ausliefern muss, losfährt. Auf dieser Tour begleiten wir ihn und können hinter jeder Straßenecke neuer Überraschungen erleben. 16 Aufklapp-Rätsel wollen gelöst werden – wohin muss Rapido eigentlich was ausliefern und wie kann ihm dabei geholfen werden? Aber auch ganz unanhängig von der rasanten Liefergeschichte funktioniert das Buch auch für jüngere Kinder als spannendes Wimmelbuch, bei dem auf jeder Seite das rote Auto entdeckt werden will und vieles andere das Interesse weckt – der Hafen mit Ozeandampfer und Fischerbooten ebenso wie die übrigen Szenen des Stadtlebens. Und wenn es dann vom Kind mal wieder aus der Hand gelegt wird, ist das großformatige, farbenprächtige Bilderbuch im unverkennbaren Jolivet/Fromental-Stil auch optisch ein Gewinn für jedes Bücherregal!

Die Geschichte um die Königstochter, die durch Geschenke oder tollkühne Taten davon

· Pädagogisch wertvolles Spielzeug · Geschenkartikel mit Niveau · Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher · Alles für den kreativen Bastelbedarf · Kompetente und freundliche Beratung Leopoldstraße 48 · 80802 München U3 / U6 Giselastraße Tel. 0 89 / 3 81 62 70 www.kunstundspiel.de

Mann zu nehmen, mal ganz anders erzählt und vom SZ-Illustrator Dirk Schmidt erfrischend in Szene gesetzt. Diesmal ist es der König, der seine Tochter so sehr liebt, dass er sie nie im Leben hergeben will. Und schon gar nicht an diesen dahergelaufenen Grafen, der nach einem Fest im königlichen Schloss, bei verliebt hat, um ihre Hand anhält. Die derweil dem Grafen durchaus zugeneigt ist und mit zunehmendem Entsetzen beobachtet, wie sich ihr Vater aufführt. Der junge Adelige versucht alles, damit sein Schwiegervater in spe Gefallen bei seinem Mantra „Nie im Leben werde ich dir meine Tochter geben“und wird damit am Ende das Nachsehen haben. Kein guter Einfall, den Grafen in den Kerker sperren zu lassen, denn Mithilfe eines Drachens befreit sie den Grafen lichen Zukunft entgegen, während der König alleine und traurig in seinem Schloss zurückbleibt.


20 I HIMBEER I KINOSTARTS

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN ...

KNERTEN TRAUT SICH

KRIEG DER KNÖPFE

START: 05.04.2012 | FSK AB 0 JAHRE

START: 12.04.2012 | FSK AB 0 JAHRE

START: 12.04.2012 | FSK AB 6 JAHRE

Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen. Es war noch nie so cool, smart und gut im Fechten wie hier. Die böse Stiefmutter war aber auch noch nie so böse... Was bringt eine Königin in den besten Jahren so richtig auf die henfüße um die Augen? Ja, das auch – vor allem aber, dass ihre junge Stieftochter schöner sein soll als sie! Der alte Zauberspiegel lügt nun einmal nicht und so verbannt sie Schneewittchen kurzerhand in den Wald. Die trifft dort auf eine

Fortsetzung des norwegischen Filmerfolgs um den kleinen Lillebror und seinen hölzernen Freund Knerten. Lillebror hat sich mit seiner Familie auf dem Land eingelebt und erlebt mit Knerten tolle Fantasieabenteuer. Die kleine Welt der 1960er Jahre gerät in Unordnung, als Knerten ein apartes Birkenzweiglein namens Karoline trifft und das erste Mal jenes viel beschworene Bauchkribbeln spürt. Als Lillebrors Mutter nach einem mysteriösen Fahrradunfall im Straßengraben landet und schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wird, glaubt Lillebror an einen Kriminalfall und ermittelt zusammen mit Knerten mutig auf eigene Faust, unterstützt von Freundin Vesla und der kessen

Schon immer bekämpfen sich die Kinder der Nachbardörfer Longeverne und Velrans. Doch die Beschimpfung als Schlappschwanz kann sich keiner gefallen lassen – das bedeutet Krieg! Lebrac, Anführer der Longeverne-Bande, ersinnt eine besondere Kriegslist: den Gefangenen werden alle Knöpfe ihrer Kleidung abgeschnitten – besiegt und gedemütigt ist ihnen auch noch der Ärger zu Hause sicher. Und der Kampf hat jetzt einen Namen: Krieg der Knöpfe. Als die hübsche Violette neu ins Dorf kommt, wird aus der Unbekümmertheit des Kriegsspiels plötzlich Ernst. Denn im März 1944 hält auch in Südfrankreich der Krieg Einzug. Eigentlich heißt Violette Myriam, ist Jüdin und wird durch einen Verrat bedroht. Die Kinder und die Eltern aus den verfeindeten Dörfern haben nun keine andere Wahl, als sich zu verbünden, zusammenzuhalten und gemeinsam auf der richtigen Seite zu stehen. Die fesselnde Abenteuergeschichte erzählt von Freunden und Feinden, vom Siegen und Verlie-

Andrew Alcott von Valencia, in den sich Schneewittchen auf den ersten Blick verliebt. Doch auch die Königin hat ein Auge auf den wohlhabenden Schönling geworfen. Schon stehen sich Stiefmutter und Stieftochter in einer doppelten

perfektem Zusammenklang von digitaler Anitraut sich“ leichtfüßig und mit psychologisch nuancierter Inszenierung von der ersten Liebe und der Sehnsucht nach Familie und Freunden. WWW.KNERTEN.DE

n e v i t a v o n n i , n e u Die ne : r e i h s e t b i g e k c ä s Schulruck

Büro- Zeichen- Grafikbedarf, Westermühlstr. 1+1a, 80469 München Mo. - Fr. 9:00 bis 19:00 h, Sa. 9:00 bis 16:00 h T: 089 / 26 58 96, www.geh-zum-weber.de

GEH ZUM WEBER! Das SchulranzenFachgeschäft in München.


KINOSTARTS I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

IM REICH DER RAUBKATZEN

HANNI & NANNI 2

START: 19.04.2012 | FSK AB 0 JAHRE

START: 17.05.2012 | FSK AB 0 JAHRE

„Im Reich der Raubkatzen“ ist ein mitreißendes Natur-Epos, das in mehr als zwei Jahren Drehzeit entstanden ist. Im Mittelpunkt die JungLöwin Mara, die mit ihrer starken, mutigen und erfahrenen Mutter inmitten eines Löwenrudels aufwächst, sowie Fang, der stolze alte Führer des Rudels, der seine Familie vor rivalisierenden Löwen schützt und eines Tages der Übermacht der angreifenden Jugend weichen muss. Und es ist die Geschichte von Sita, einem furchtlosen Geparden-Weibchen, das als alleinerziehende Mutter fünf freche Neugeborene vor tödlichen Gefahren durch Hyänen, Löwen und Geier bewahren und trotzdem täglich auf kräftezehrenden Beutezug für ihren Nachwuchs gehen muss. Familie und Freundschaft, Rivalität und Revierkämpfe, majestätische Löwen und pfeilschnelle Geparden vor der atemberaubenden Kulisse der afrikanischen Savanne im Herzen

Die Sommerferien sind zu Ende und eigentlich freuen sich die Zwillinge Hanni und Nanni schon auf die Rückkehr in ihren „Lindenhof“. Doch dort angekommen ist schon so einiges los: Frau Theobald muss verreisen und übergibt die Schulleitung an die liebenswerte, doch sehr chaotische Französischlehrerin Madame Bertoux. Sie scheint mit der Aufgabe bald überfordert und muss sich gleichzeitig um ihren chen zu Besuch im Mädcheninternat ist. Aber er ist nicht der einzige spannende Neuzugang:

dem wahren Leben der großen Raubkatzen. WWW.DISNEY.DE/RAUBKATZEN

Neuen sein, die aber unbedingt inkognito bleiben muss. Nanni dagegen hat ganz andere Sorgen: Sie plagt die schlimme Befürchtung, dass ihre Eltern in einer Ehekrise stecken. Die Eltern versuchen zwar, mit allen Mitteln zu verhindern, mitbekommen. Aber warum ist der Vater Georg ins Hotel umgezogen und taucht auf einmal als Aushilfskoch im Internat auf?

JANOSCH – KOMM, WIR FINDEN EINEN SCHATZ START: 24.05.2012 | FSK AB 0 JAHRE Für alle kleinen Kino-Novizen ist jetzt die Zeit reif für den ersten in 3D produzierten JanoschFilm! Dieser beruht auf dem Buch-Klassiker den einen Schatz!“ Eine alte Schatzkarte, neue Freunde und ein superspannendes Abenteuer. Das ist genau das Richtige für Tiger und Bär. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit um den Schatz. Viele Stolpersteine und Überraschungen wardas verschreckte Nashorn, der pupsende Tintensumpf, ein hinterhältiger kleiner Dieb und schiff, in dem der Schatz verborgen ist. Doch die größte Herausforderung der Schatzsuche Ende zu entdecken, dass Freundschaft viel, viel wichtiger ist als alle Schätze der Welt! 78 Minuten können die kleinen Kinobesucher eintauchen in die von Janosch erschaffenen Welten, reich sein wird.


GEBURTSTAG - SO EIN ZIRKUS! Text: Christoph Bauer | Fotos: Dominik Butzmann

KINDERGEBURTSTAGE KÖNNEN ECHT NERVENAUFREIBEND SEIN, WIE NICHT NUR UNSER AUTOR CHRISTOPH BAUER ZU BERICHTEN WEISS. OB REINE MÄDCHENBANDE, WILDE JUNGSHORDE ODER BUNTGEMISCHTE TRUPPE – DAS PROGRAMM WILL GUT AUSGETÜFTELT SEIN, UM WEDER LANGEWEILE BEI DEN GÄSTEN NOCH TRÄNEN BEIM GEBURTSTAGSKIND AUFKOMMEN ZU LASSEN – UND VOR ALLEM, UM WOHNUNG ODER HAUS VOR DEN SCHLIMMSTEN VERWÜSTUNGEN ZU BEWAHREN. WIR HABEN DIESMAL EINEN ZIRKUS-GEBURTSTAG GEFEIERT UND FESTGESTELLT: ZIRKUS IST DAS PERFEKTE MOTTO, UM DIE UNTERSCHIEDLICHSTEN KINDER UNTER EINEN HUT ZU KRIEGEN – KLEINE GESCHWISTER WIE GROSSE COUSINS, PRINZESSIN MIT GLITZERFAIBLE WIE MESSERWERFENDEN WILDFANG. MANEGE AUF!


TELLERDREHEN Gute Nummer, um gleich zu Beginn die Kinder zusammenzubringen, auch die, die sich vorher nicht kannten. Es braucht einen Erwachsenen, der die Teller andreht, die dann von Kind zu Kind weitergegeben werden, bis alle einen auf ihrem Stab balancieren. Und schon steht ihre erste gemeinsame Zirkusnummer. Applaus!


24 I HIMBEER I TITEL

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LÖWEN BÄNDIGEN Als Dompteur hat man sich schon bei manchem Kindergeburstag gefühlt, warum nicht ernst machen und eine richtige Löwennummer mit brennendem Reifen auf die Bühne bringen? Der Beifall ist garantiert.


TITEL I HIMBEER I 25

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + ++ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Es gibt Ereignisse und Verpflichtungen, die lange vor ihrem konkreten Eintreten, ja schon während des ersten gedanklichen Vorspiels nervöses Augenzucken, Fluchtinstinkte und Panikattacken auslösen können. Bei mir sind das unter anderem Zahnarztbesuche, Steuererklärungen und Kindergeburtstage. Mein ambivalentes Verhältnis zu Kindergeburtstagen besteht erst seit ich vor einigen Jahren alleine den vierten Geburtstag meiner „Großen“ ausrichten musste. Zum ersten Mal war ich in den eigenen vier Wänden der entfesselten Energie einer sechsköpfigen, anarchischen Kinderhorde ausgesetzt. Alles ist bestens vorbereitet. Kuchen, Schokoküsse, Würstchen und Kartoffelsalat, sind aufgetischt. Das Entertainment-Programm ist vorbereitet. Kleine Papiertütchen, die mit Süßigkeiten, Stickern und Pferdetattoos gefüllt und mit den Namen der kleinen Gäste versehen wurden, stehen als Abschiedsgeschenke bereit. Der Prosecco für die Eltern ist kalt gestellt. Sechs kleinen Mädchen und einem aufgedrehten, seit den Morgenstunden völlig überzuckerten Geburtstagskind werde ich einen fantastischen Nachmittag bescheren. Dass meine Frau ausgerechnet heute zu einer Fortbildung verreisen musste, gibt mir die einmalige Gelegenheit, meine väterlichen Qualitäten uneingeschränkt zur Geltung zur bringen. Vier Stunden Kindergeburtstag, ein Kinderspiel. Mein kulinarisches Angebot findet großen Anklang und noch bevor die verspätete Luise ihre Gummistiefel in die Ecke gefeuert hat, haben sich bereits alle Schokoküsse in Luft aufgelöst. Dass sich die Bodenwaffeln hervorragend in Bücherregale und unter Kopfkissen kleben lassen, ist mir zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewusst. Sehr schnell muss ich jedoch feststellen, dass meine Vorstellung, wie dieser Kindergeburtstag abzulaufen hat, hier niemanden interessiert. Meine Bemühungen, diese Rasselbande für Unterhaltungsklassiker wie Topfschlagen oder Ballontanz zu begeistern,

AKROBATIK Kinder körperlich fordern und auspowern ist immer ein gutes Rezept, um die Party nicht in wildes Getobe ausarten zu lassen. Als Akrobaten erleben sie in der Gruppe schnell Erfolge.

laufen bereits nach wenigen Minuten ins Leere. Meine Versuche, als wild lächelnder Partyanimateur meinen mühsam erarbeiteten Partyablaufplan umzusetzen, werden besonders von der später kommenden Luise sabotiert, die sich nach kürzester Zeit als herrisches Alphatier entpuppt. Mit verschränkten Armen und hochgezogenen Augenbraun trotzt sie mir entgegen „Wir wollen aber nicht Ballontanzen, weil das nämlich voll blöd ist. Und außerdem wollen wir viel lieber spielen!“. Kein Respekt vor dem Alter, keine Anerkennung meiner organisatorischen Fähigkeiten, keine Rücksicht auf innenarchitektonische Ordnungsprinzipien. Während ich versuche, meine Resignation mit dem, für die Abholeltern kaltgestellten, Prosecco zu lindern, tobt sich das entfesselte Rudel durch ein immer größer werdendes Chaos. Nachdem alle Regale leer geräumt sind und sich die bunte Melange aus Puppenutensilien, Legosteinen, Stofftieren und Kinderbüchern flächendeckend in Kinder- und Wohnzimmer ausgebreitet hat, wird die Verkleidungskiste unter dem Bett in Angriff genommen. Das karnevaleske Treiben mündet schließlich darin, dass sich alle Kinder gegenseitig mit Filzstiften die Gesichter bemalen. Ich beschränke meinen Einsatz auf die gelegentliche Behandlung von kleinen Blessuren. Mit Kühlpacks, bunten Pflastern und jeder Menge Gummibärchen versuche ich die Illusion aufrecht zu erhalten, die Sache hier einigermaßen im Griff zu haben. Dass ich meine Aufsichtspflicht trotzdem sträflich verletzt habe, wird mir erst klar, als ich bemerke, dass bei dieser wunderbaren Schminkorgie auch schwarzer Edding zum Einsatz gekommen ist. Die wasserfesten Krickeleien in den Kindergesichtern zeigen eine ähnliche Hartnäckigkeit wie die gleichermaßen unattraktiven Tags auf der Toilettentür meiner Lieblingskneipe. Die Freundinnen meiner Tochter werden für mehr als eine Woche die Spuren dieser Geburtstagsparty im Gesicht tragen. Meine KITA-Garderobengespräche mit den Eltern reduzieren sich


26 I HIMBEER I TITEL

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

in der darauf folgenden Zeit auf sehr knapp gehaltene Begrüßungsfloskeln. Wir feiern seit diesem Ereignis alle Geburtstage unserer Töchter im Freien. Der Park ist nur ein paar wenige Schritte entfernt und es müssten schon sintflutartige Regenfälle vom Himmel fallen, bevor ich mich zu einem weiteren geburtstäglichen Indoorevent hinreißen lasse. Die wenigen Geburtstage, die ich aus meiner Kindheit in Erinnerung behalten habe, spielten sich fast ausschließlich im Freien ab. Obwohl, so ganz stimmt das auch nicht. Bei meinen Freunden gab es zwei Lager: die urbanen Mainstreamer und die Outdoorabenteurer. Für meinen besten Freund Oliver gab es über Jahre nur eine mögliche Art seinen Geburtstag zu begehen: Kino und McDonalds (urbaner Mainstreamer). Es begann mit Räuber Hotzenplotz und Cheeseburgern und endete schließlich mit Krieg der Sterne und Big Mac-Menüs. Mein Freund Christian dagegen war bei den „Pfadis“ (Outdoorabenteurer). Er beherrschte über zwanzig verschiedene Knoten, konnte aus Mülltüten beeindruckende Zelte konstruieren und an seinem achten Geburtstag zeigte er mir, wie man einer Forelle den Angelhaken aus dem Gaumen dreht, wie man ihr mit nur einem Knüppelschlag das Lebenslicht auspustet und wo genau man das Messer ansetzt, um sie aufzuschlitzen und auszunehmen. Holzstöcke, Schnüre, Messer und Feuer, mehr braucht es nicht, um einer Gruppe von Jungs ein einschneidendes Geburtstagsabenteuer zu bescheren. Meine Töchter konnte ich mit solchen Geburtstagserinnerungen bisher nur wenig beeindrucken. Wären Pferde mit im Spiel gewesen, hätten wir damals am Lagerfeuer eine Choreographie zu ABBA-Klängen einstudiert oder wäre zumindest irgendein cooles Mädchen mit am Start gewesen, dann sähe die Sache schon ganz anders aus. Dass meine Töchter an ihren Geburtstagen keine Fische aufschlitzen und ausnehmen wollen, ertrage ich mit souveräner Gelassenheit. Und würden sie sich bei solchen Festivitäten nun ausschließlich pinken Prinzessinnenphantasien hingeben oder mit ihren Freundinnen zu „Mammamia“ tanzen, alles wäre gut. Doch plötzlich tut sich ein ganz neues Problem auf. Jungs! Es werden plötzlich Jungs eingeladen! Wie soll das denn zusammen gehen? Ein erster Anlauf ging bereits gewaltig in die Hose: Ein Geburtstagsfest, sechs Mädchen zwischen 8 und 10 Jahren und drei Jungs zwischen 8 und 10 Jahren. Und das


TITEL I HIMBEER I 27

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + ++ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

KUCHEN ESSEN Der obligatorische Geburtstagskuchen wird auch von Teenagern noch eingefordert und bringt zumindest f체r einen kurzen Moment alle zusammen in die N채he eines Tisches.


28 I HIMBEER I TITEL

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FEUER SCHLUCKEN Nicht zur Nachahmung empfohlen – aber wenn man seinem Kind schon einen professionellen Zirkusgeburtstag bietet, sollte man auf faszinierende Showeinlagen mit Feuer nicht verzichten. Auch Fakirnummern sind der Hit, weiß das Team der Wunschkiste!

Resultat: Black-Out, Kontrollverlust, soziale Überforderung, Gruppenbildung, kichernde Gören, grenzdebile Gorillababys. Selbst meine inzwischen obligatorische Schnitzeljagd, die nun wirklich Jungs wie Mädchen begeistern sollte, konnte die sich hier manifestierende Überforderung im Umgang mit dem anderen Geschlecht nicht überwinden. Vielleicht sollte

selber zu lernen. Die nächsten Stunden werden sie in die Zirkusschule gehen und gemeinsam mit den Profis ein kleines Programm einstudieren, das sie, zum krönenden Abschluss des Tages, den stolzen Eltern präsentieren können. Während man in der realen Zirkuswelt ohne eiserne Disziplin kaum etwas erreichen kann, geht es hier in erster Linie um den

ich mir professionelle Hilfe bestellen. Bei meiner Internetrecherche lande ich unter anderem bei einem Zauberer im Pensionärsalter, der mit Zylinder und schwarzem Umhang wie ein Relikt aus grauer Vorzeit erscheint. Ein professioneller Kindergeburtstagsveranstalter will mir 750 Euro abknüpfen, es stehen Lilly-Fee- und Prinzessinnen-Party zur Auswahl, Piraten und Feuerwehr. Sowohl der Preis, als auch das Foto der Geschäftsführerin machen mir ein wenig Angst. Dass es auch anders geht, beweisen z.B. Lucia, Tanja und Paolo mit Ihrer „Wunderkiste“. Sie sind Schauspieler und Theaterpädagogen und haben sich vor einigen Jahren in einem Stuttgarter Kinderzirkusprojekt kennen gelernt. Dass man mit dem Thema Zirkus sowohl Jungs als auch Mädchen begeistern kann, das leuchtet auch mir sofort ein. In Ihrer Wunschkiste transportieren die drei Künstler alles, was es für den Einstieg in eine steile Zirkuskarriere braucht: Kostüme, Schminke, Bälle, Reifen, Teller, Tücher und vieles mehr. Was man mit diesem bunten Allerlei so alles anstellen kann, das bekommen die Geburtstagsgäste zunächst in einer kleinen Zirkusshow präsentiert. Zaubern, Jonglieren, Bodenakrobatik, Clownerie und Fakirnummern sorgen für offene Münder, euphorischen Applaus und große Ambitionen, all das

Spaß. „Mit Spaß kann man auch ganz viele Situationen retten“ erzählt Lucia. „Zwischendrin richtig Quatsch machen, damit kann man die Kinder wieder konzentrieren“. Ganz ohne Konzentration geht es aber nicht, denn schließlich will man ja etwas erreichen. „Wir möchten, dass die Kinder ein bisschen über sich hinaus wachsen“, so die Theaterpädagogin Lucia. Und dabei gilt es auch, Ängste zu überwinden. Dies ist nur zu erreichen, wenn man sich der Kinder intensiv annehmen kann. Deswegen sagt Lucia auch ganz klar: „Mehr Kinder – mehr Zirkuspersonal“ und das kostet dann eben ein bisschen mehr. Aber wenn ich mir ansehe, was die Truppe so zu bieten hat, mit welchem Herzblut sie bei der Sache sind, dann versöhnt mich das mit der Welt der professionellen Kindergeburtstagsmacher. Jeder Junge, jedes Mädchen wird in dieser kleinen Zirkuswelt, seine Rolle finden. Und ich auch. Ich werde mich mit Hingabe um das erwachsene Publikum kümmern, es mit Knabbereien und italienischem Schaumwein versorgen und den einen oder anderen spitzen Kommentar über die Inanspruchnahme professioneller Kindergeburtsdienstleiter mit freundlicher Gelassenheit überhören.


TITEL I HIMBEER I 29

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + ++ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

ZAUBERN Weniger mutige oder akrobatikbegabte Kinder kÜnnen als Magier glänzen. Auch Eltern, die einen Zaubertrick fehlerfrei beherrschen, steigen sofort im Ansehen.


30 I HIMBEER I TITEL

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TORTEN UND SÜSSES

Tolle Torten sind allein schon wegen der großen Kinderaugen ihren Preis Wert. Die wohl unkonventionellsten Torten der Stadt findet man im CAFE KUBITSCHEK – das Motto „Fuck the Backmischung“ bestimmt das Sortiment aus Grusel-Cup-Cakes, Facebook-Account-Torten und handgeformten Bob-der-Baumeister-Imitaten. T 710 49 126, www.cafe-kubitscheck.de Eine Konditorei in Maisach hat sich darauf spezialisiert, individuelle Torten zu liefern. TORTENSUCHT gestaltet die Kindergeburtstagstorten in liebevoller Handarbeit als Piraten-, Cowboy- oder Prinzessinentorte nach den Vorlieben des Kindes. T 08141/395465, www.tortensucht.de In einer der traditionsreichsten Backstuben der Stadt können Kinder „Backen, was das Zeug hält“. Das CAFÉ LUITPOLD lädt zum Teig kneten, Creme rühren, Sahne schlagen, Marzipanblümchen formen, und auch ein bisserl naschen ... T 48 95 41 64, www.luitpoldblock.de

DEKO UND ZUBEHÖR

„Feiern ist schön“ ist das Motto von LIEBKIND EVENTS. „Entspannen Sie sich und genießen Sie den Tag mit dem Wissen, dass Sie bei uns alles bekommen, was Sie für eine Kinderparty brauchen“, sagt Gründerin Judith Mack. Spezialisiert auf den schönsten Tag im Jahr, findet man im übersichtlichen Webshop alles, was man brauchen – oder vergessen – könnte: Von den Klassikern wie Cup-Cake-Form, Kerzen und Tütchen bis zu ausgefallenenen Kostümen, Aufklebern und Girlanden. Praktisch sind komplette Themenpakete für „Cowboyfeier“, „Prinzessinnenfeier“ oder „Feenzauber“. Zusätzlich kann man Clowns, Animateure, Karaokeanlage und sogar eine Fotokabine mieten. T 32495477, www.liebkind-events.de HARRO VARESCHI geht nie die Luft aus. Seit Jahrzehnten versorgt der Laimer die Stadt mit Ballonen aller Art. In dem Einfamilienhaus stapeln sich die Ballons bis unter die Decke. Die Heliumflaschen kann man in verschiedenen Größen gleich dazu mieten. T 565379 Was der Luftballon für das Vorschulalter ist, ist die Buttonmaschine für die Grundschulkinder. Damit landet man sicher bei den Partygästen. DER LADEN, ein liebevoll eingerichteter Geschenke-Shop in der Waldfriedhofstraße, verleiht seine Buttonmaschine um Anstecker, Schlüsselanhänger und Magnete zu basteln. Besonders beliebt: das Geburtstagskörbchen - hier suchen sich die Kinder im Laden Kleinigkeiten aus, die von den Gästen dann als Mitbringsel gekauft werden können. T 41856511, www.derladen-kinder-kunst.de Das Kontrastprogramm gibt´s in der Au: Alle erdenklichen Deko-Artikel findet man bei dem internationalen Profiservice PARTYLAND in der Münchner Au. Große Auswahl auch bei Dekopaketen: Spiderman, Hello Kitty, Barbie, Lillebi oder Piraten – die komplette Ausstattung vom Strohhalm bis zum Hütchen in passenden Farben und Motiven. T 66616715, www. partyland-deutschland.de

WISSENSCHAFTLICH

Wer Birthday und Bildung verbinden will, findet im MUSEUM MENSCH UND NATUR viele Angebote: Passend zum Alter erfahren die Gruppen in Workshops unter anderem, warum Vulkane ausbrechen („Wenn die Erde Feuer spuckt“), wo der Urmensch lebte („Spuren unserer Vorfahren“) oder was sich im Wassertropfen verbirgt („Reise in die Mikrowelt“). T 179589120, www.musmn.de Hightech zum Geburtstag: Die BMW-WELT bietet im Rahmen ihres Junior Campus Programms Workshops für Kindergeburtstage mit spannenden Hightech-Experimenten und Elektro-Abenteuer im Labor und in der Werkstatt an. T 0180/2118822, www.bmw-welt.de Auch im DEUTSCHEN MUSEUM wird man an seinem Ehrentag nicht nur älter, sondern auch schlauer: sei es in der Steinzeithöhle Altamira, im Bergwerk oder in der Luftfahrtabteilung. Kleine experimentieren im Kinderreich - mit Kakao und Kuchen. T 21791, www.deutsches-museum.de.

beitung gehören ebenso dazu wie Kameraführung und Bildsprache. Die Teilnehmer/innen planen und realisieren ihren Film und nehmen am Ende des Workshops eine fertige DVD mit nach Hause. T 21127118, www.hausderkunst.de Wer den Geburtstag mit einem Workshop im KERAMIKUNST UND PINSELSTRICH feiert, darf nach dem Kuchen seiner Phantasie beim Bemalen von Teller, Tasse, Schale oder Deko freien Lauf lassen. T 61468990, www.keramikunst-pinselstrich.de „Kann ich nicht, gibt´s nicht“, ist das Motto bei KINDERKERAMIK in Schwabing. In dem Atelier lebt man die Philosophie von Maria Montessori auch für Kindergeburtstage: „Spielen mit Ton“ (ab 4 Jahre), „Töpfern“ (ab 6 Jahre), „Keramisches Bemalen“ aber auch Tischtennis und Hockey im schönen Innenhof gehören zum Programm. T 2800939, www.kinderkeramik.de Auch im HEI können Kinder ihren Ehrentag mit einem kreativen Werkstattnachmittag verbringen und mit Holz, Metall, Pappmaché und Ton arbeiten, bevor im eigenen Café am Geburtstagstisch geschlemmt wird. T 4480623, www.hei-muenchen.de Ob Piratengeburtstag, Feenzauber oder Dschungelparty – das Team vom FARBTOPF richtet sich nach dem Motto der Gastgeber. Die Schminkprofis verwenden ausschließlich dermatologisch getestete, professionelle Theaterschminke. T 529799, www.derfarbtopf.de In der KREATIVEN WERKSTATT am Ackermannbogen arbeitet eine Kunsterzieherin in einem mit Werkzeug und Möbeln ausgestatteten Raum mit der Geburtstagsgesellschaft an verschiedensten Materialien. T 30749635, www.ackermannbogen-ev.de/de/gemeinschaftsraeume/kreativgarage Der Klassiker im Münchner Westen ist das FEIERWERK. In der Holzwerkstatt basteln die Kinder Stifteboxen, CD-Regale oder kleine Tiermotive, während es im Kinder-Atelier mit Leinwand, Prägefolie und Gips zur Sache geht. Eine tolle Erinnerung haben die Teilnehmer des Radio-Workshops an den Nachmittag – nach der selbst gestalteten Sendung können die Gäste ihren Mix als CD mit nach Hause nehmen. T 724880, www.feierwerk.de Perlen kommen bei Mädchen immer an. Wenn die Partygäste in der PERLENGLÜCK Werkstatt aus der Vielfalt von Glasperlen, Holzperlen, Filz und Rocailles auswählen, gehen sie meist mit sehenswerten Schmuckstücken nach Hause. T 0176/5508 5259, www.perlenglueck.com

SPORTLICH

Glatteis das ganze Jahr: Der HOCKEYDOME im Westend bietet mit seiner synthetischen Kunsteisfläche garantiertes Eislaufvergnügen für Kindergeburtstage – ohne späte Eiszeiten und lange Anfahrten. Der Hockeydome gehört der Partygesellschaft für zwei Stunden. Kuchen und Essen kann gern mitgebracht werden, ein Softgetränk pro Kind ist inklusive. Wenn gewünscht, werden die Kinder von einem Eishockeytrainer begleitet. T 54890040, www.hockeydome.de/M/ Wer beim Wetter auf Nummer sicher gehen will, kann sich einen Court in der SOCCA ARENA sichern – inklusive Softdrinks, Fastfood und Süßem. T 30672137, www.soccarena-olympiapark.de Bowling ist das Topfschlagen von heute. Wenn man auch noch gut essen will, überzeugte BAVARIA-BOWLING bereits viele Geburtstagsgenerationen mit einer tollen Geburtstagstafel und freundlichen Mitarbeitern. Für die Kleinen werden Leitplanken angebracht, damit die Kugeln in der Bahn bleiben. T 1215390, www.bavaria-bowling.de Haben sich die kleinen Gäste letztes Jahr in der Wohnung aufgeführt, als wären sie auf dem Sportplatz? Dann ist ein Aktivgeburtstag wohl das Richtige. Das HOCHSEILCAMP in Aschheim lockt mit Kletterwand, Pamper-Pole und Riesenschaukel. Bis 12 Kids ab 8 Jahre dürfen mit Trainer durch die Hindernisse steigen. T 9034848, www.hochseilcamp. de

BLOSS NICHT ZUHAUSE

Im BEACH 38 können auch Winterkinder endlich mal sommerlich feiern: Münchens größte Beachlocation sorgt für Sunshine Feeling mit Musik, Menü und Strandspielen! T 63899510, www. beach38.de Auch im THEATER FÜR KINDER wird für Geburtstagskinder eine Tafel gedeckt. In der Pause wird geschlemmt und nach der Vorstellung warten Kostüme auf Verkleidungsfans. T 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de Die KINDERKÜCHE in Haidhausen bittet nach dem gemeinsamem Backen an eine festliche Geburtstagstafel mit buntverziertem Kuchen. T 48954164, www.diekinderkueche.de Stilvolles Ambiente und feine Speisen ohne Küchendienst bietet im Glockenbachviertel das KAISER OTTO mit Kidslounge. T 21019697, www.kaiserotto.de Nur Pizza kann es mit Kuchen aufnehmen: In der Pizzeria La Ruota in Pasing lernen die Münchner Kinder im Geburtstagsworkshop, wie man den Pizzateig richtig wirft. T 836767, www.la-ruota.de

QUER DURCH DIE STADT

Die PEDALHELDEN sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Radfahrzeuge von der Rikscha bis zum Biermobil. Auch für Kinder gibt es unvergessliche Geburtstags-Ausflüge mit Anhänger, Funbike oder Rikscha auf autofreien Routen im Englischen Garten. T 24216880, www.pedalhelden.de Die Spuren der Geschichte in der eigenen Stadt entdecken ist das Motto von STATTREISEN. Langeweile kommt sicher nicht auf, wenn es heißt „München gar grauselig gruselig“ oder „Hacken und Henker, Gaukler und Gugelmänner“. T 54404230, www.stattreisen-muenchen.de Die Kulturpädagogen von EPOCA KIDS erzählen von vielen Abenteuern der Helden unserer Stadt und zeigen den Kindern die Orte, die wirklich eine Geschichte zu erzählen haben. T 21031186, www.epoca-kids.de

IM GRÜNEN

TIERISCH

Der TIERPARK HELLABRUNN bietet Geburtstagskindern spannende Geburtstagspakete an. Zoomitarbeiter erzählen Tiermärchen für die ganz Kleinen oder Wissenswertes für die Großen, bevor echte Tiere gefüttert werde. Das Highlight: Kinder ab zehn Jahren erfahren in „Robbe, Eisbär, Pinguin“ viel über Polartiere und das Geburtstagskind darf mit dem Tierpfleger sogar in den Robbenkindergarten. T 6250834, www.tierpark-hellabrunn.de Wer heimische Tiere vorzieht, ist in der KREATIVWERKSTATT SONNENLAND in Vaterstetten richtig: Pferde, Ponys, Lamas, Esel und andere Bewohner des Erlebnisbauernhofes begleiten die Geburtstagskinder. Familien können aus vier Erlebnispaketen mit Schatzsuche, Wanderung und Werkstatt das Passende wählen. T 92792947, www.sonnenland-kinderwerkstatt.de Ponyreiten gehört auch auf dem REITSBERGER HOF in Vaterstetten zum „Feiern auf dem Bauernhof“. Tiere streicheln, Strohburgspiele, Hofführungen und rustikales Ambiente, T 08106/5277, www.bauernmarktverein-landkreis-mchn.de/Indreitsb.htm Eine Pizza bestellen kann jeder. Aber ein Pony? Wenn Nadine Glaser von CALL A PONY mit Rambo plötzlich vor der Haustür steht, sind große Augen garantiert. Einzige Voraussetzung ist ein Garten oder eine verkehrsberuhigte Zone in der Nähe. Alternativ kann man die Ponys auch im Stall in Höhenrain besuchen und dort nach einem Workshop über den Umgang mit Ponys Runden auf dem Reiterhof drehen. T 0173/3601718, www.callapony.de

KREATIV

Für kreative Angebote ist nicht immer Bastelpapier nötig: Das HAUS DER KUNST ergründet die gestalterischen Möglichkeiten lieber mit Video-Workshops: Licht, Ton, Regie, Schnitt und Nachbear-

Mit Naturerlebnissen bieten die DIE WALDMEISTER eine unvergessliche Geburtstagsfeier. Bei „Geburtstag im Tipi“ bereiten die Kinder am Lagerfeuer Stockbrot zu, gehen auf Schatzsuche und basteln Indianerschmuck. Das richtige für heiße Tage ist die „Piratenfahrt auf der Amper“ mit Wasserschlacht, Lagerfeuer und Piratengeschichten. T 99248732, www.diewaldmeister-muenchen.de. Ein Ausflug auf den Bauernhof wünschen sich viele Kinder. Hedi Laughart, eine junge Bäuerin aus Taufkirchen, lädt mit ihrem Projekt DIE KUH MACHT MUU ... ein, den Bauernhof hinter den Scheunentoren zu erleben. Kinder können Tiere und Landwirtschaft erforschen und erleben. T 6121141, www.die-kuh-macht-muu.de Viel frische Luft gibt es auch bei den NATURINDIANERN mit Partys im Tipi, auf den Rücken der Pferde und beim Grillen am Lagerfeuer. Mit der Öko-Umweltbildungsinitiative pirscht man bei jedem Wetter durchs Unterholz. T 67971508, www. naturindiander.de Man muss gar nicht weit fahren, um Natur auf der Party zu erleben: Auf dem ÖBZ-Gelände gibt es viel Platz, um in den dreistündigen Geburtstags-Workshops je nach Wetter ein Programm mit Tieren und Pflanzen zu erleben. T 93948971, www.oebz.de

PROFIS

Damit der Kindergeburtstag nicht in Stress ausartet, lassen immer mehr Eltern die Party des Jahres von Experten organiseren. KIDSGAUDI bietet für die komplette Geburtstagsfeier einen Partykonfigurator an, der die Bausteine zusammenfügt. Die Pakete reichen von „Basis“ mit Kinderbetreuung und Spielideen bis zum „Rund-um-sorglos-Paket“ mit Geschenken, der Suche nach geeigneten Künstlern und Deko. T 41176570, www.kidsgaudi.de Damit man den Überblick behält, hat Jutta Esser mit KINDERGEBURTSTAGE MÜNCHEN ein neues Portal im Netz bereitgestellt, das bei der Suche nach dem richtigen Partner das passende Angebot ausspuckt. Von der Bauernhof-Party, über Kino, Backen oder die Spiele daheim – praktisch: auf der Website kann man bei der Navigation auch gleich die Preiskategorie angeben. T 24409321, www.kindergeburtstagemuenchen.de Der KINDER-GEBURTSTAGS-SERVICE der Mutter und PR-Expertin Claudia Hoffmann setzt vor allem auf kreative, fantasievolle, gut durchdachte Geburtstagsideen. Das Team wird je nach Wunsch von der Beratung bis zur kompletten Durchführung aktiv. T 89693727, www. kinder-geburtstags-service.de


TITEL I HIMBEER I 31

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + ++ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

SCHMINKEN Lucia und Tanja sind echte Profis im Kinderschminken, aber auch weniger kunstvolle Gesichtsbemalungen erfreuen die Gäste. Und manch schüchternes Kind fühlt sich wohler in der Rolle als Löwe, Clown oder Fee.


32 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUSSTELLUNGEN bis 15.04. Blende auf!, ein Foto- und Malprojekt für junge Menschen mit psychosomatischen Störungen. Gasteig, www.gasteig.de bis 15.04. Glaubst du an den bösen Blick? Jüdische Schutzamulette, Jüdisches Museum, www.juedisches-museummuenchen.de bis 15.04. Six Gorillas. 24 Pictures, Fotoausstellung, Tierpark Hellabrunn, www.tierpark-hellabrunn.de 16.4. - 01.05. Die Königin der Striche, Werkstattausstellung von u. mit Jutta Bauer, Internationale Jugendbibliothek Schloss Blutenburg, www.ijb.de bis 13.05. Georgia O‘Keeffe, Leben und Werk, Hypo Kunsthalle, www.hypo-kunsthalle.de bis 13. 05. Wilhelm Sasnal, Haus der Kunst, www.hausderkunst.de bis 13.05. Zeichner in Rom 1550 – 1700, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de bis 20.05. John Pawson, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de bis 20.05. Thomas Ruff, Haus der Kunst, www.hausderkunst.de bis 25.05. Singende Insekten, Zoologische Staatssammlung, www.zwm.mwn.de bis 28.05. Mark Morrisroe, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 10.06. „Braucht‘s des?!“ Gerhard Polt zum 70sten, Literaturhaus, www.literaturhaus-muenchen.de bis 10.06. Die Frühlingsuhr, Irmgard Luchts Natur-Sachbilderbücher, Internationale Jugendbibliothek Schloss Blutenburg, www.ijb.de bis 10.06. Mein Freund, der Kieselstein, Museum Reich der Kristalle, www.lrz.de/~Mineralogische.Staatssammlung bis 12.06. Karl Valentin – Sein ganzes Leben in einem Comic, ValentinKarlstadt-Musäum, www.valentin-musaeum.de bis 17.06. Juden 45/90 Von da und dort - Überlebende aus Osteuropa, Jüdisches Museum, www.juedisches-museummuenchen.de bis 15.07. Täglich frisch!, 100 Jahre Münchner Großmarkthalle, Münchner Stadtmuseum, www.stadtmuseum-online.de bis 29.07. Die Faszination des Sammelns. Meisterwerke der Goldschmiedekunst, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de bis 30.09. Im Raum des Betrachters. Skulptur der Gegenwart, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de

tenspiel. Ab 4 Jahre, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 – 14:45 Die Kuh, die wollt ins Kino gehen! Ein schönes Kindermusical. Ab 4 Jahre, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt Hinterwieselharing den Zwackilutschku-Tag. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:00 Der falsche Prinz Schneider Bastian ist unglaublich faul und träumt, statt zu arbeiten, lieber davon, eine Prinzessin zu heiraten. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Schneewittchen Ab 3 Jahren, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

;

;

REISEN

MUSEUM 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 12:00 & 15:00 Kakao und Schokolade Gemeinsam öffnen wir eine Kakaoschote und naschen von den selbst hergestellten Schokoladenstückchen. Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseummuenchen.de 13:00 – 16:00 Vom Palmesel, einem Hahn und dem Licht in der Nacht Warum feiern wir eigentlich Ostern? Ab 6 Jahre, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www. bayerisches-nationalmuseum.de 14:00 Das Schloss ABC Kostbarkeiten in den Prunkräumen. Können wir mit dem ABC Ordnung schaffen? Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 8 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www.schloss-nymphenburg.de 15:00 Die Museumsmuffel-Bande Die Museumsmuffel sind eine Bande, die heimlich das Museum erforscht und Dinge entdeckt. Ab 6 Jahre, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

;

;

;

;

UMGEBUNG

Viele städtisch geförderte Angebote für Tagesreisen und www.muenchen.de/ferienangebote, preiswerte Freizeiten bietet auch die Innere Mission an unter www.ferienerholung-muenchen.de, ebenso wie der Kreisjugendring unter www.kjt-2club. de. Ferienfahrten bietet auch an das Spiel- und Begegnungszentrum www.sbz-fideliopark.de.

BEWEGUNG

;

;

03.04.DIENSTAG

;

;

FERIENANGEBOTE

dung erforderlich. Von 9 bis 14 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 16:30 – 17:30 Kind hört mit: Wilhelm Sasnal Führung für Eltern mit Baby oder Kleinkind durch eine aktuelle Ausstellung. Ihr Kind ist dabei – natürlich immer in Sichtweite und von uns betreut. Anmeldung erforderlich. Von 0 bis 4 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

09:30 – 13:30 Helft dem Osterhasen! Wir öffnen unsere Osterbäckerei und helfen dem Osterhasen, seine Nester zu füllen. Anmeldung erforderlich. Für Kinder von 8 bis 12 Jahre, Musisches Zentrum des KJR, T: 348721, www.musisches-zentrum.de 10:00 – 13:00 LiLaLecker-Brotbackwerkstatt Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 10:30 & 15:00 Seifenwerkstatt Heute stellen wir bunte, duftende Kinderseife mit Blütenblättern her. Anmeldung erforderlich. 7-12 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 11:00 – 13:00 Jonglieren: kinderleicht und bunt Kinder erlernen spielerisch Grundlagen des Jonglierens mit Bällen, Tüchern, Diabolo und Teufelsstab. Anmeldung erwünscht. Von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 13:00 Osterleckereien Süßes selber machen. Ab 6 Jahren, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 17:00 Info in Action: Osterspiele Was hat es eigentlich mit dem Osterhasen und den Ostereiern auf sich? Von 5 bis 14 Jahre, KIDS - Kinderinformationsdienst in Neuhausen 14:00 – 16:00 LandArt Kunst mit Natur. Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 17:00 Lustige Osterbackstube Damit wir richtig in Osterstimmung kommen, wollen wir einigen Bräuchen der Karwoche nachforschen. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste und Osterbastelei Basteln von bunten schigen Küken und Lämmchen. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:00 Bilderbuchkino: „Die lustige Osterwerkstatt“ von Bruno Hächler Der Osterhase hat ein Problem. Wie soll er bloß die weißen Eier ganz allein bemalen? Anmeldung erforderlich. Für Kinder von 3 bis 12 Jahre, Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www. muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrumneuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Ergebnisse sind am Wochenende bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Schach-Kids Die Kinder lernen hier die Grundzüge des Spiels und die Zugregeln der Figuren. Anmeldung erwünscht. Von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 17:30 Ostereiersuchen im Mütterladen Giesing Anmeldung erforderlich. Ab 3 Jahre, Mütter für Mütter e.V., T: 69370371, www.muetter.de 17:30 – 19:15 Tanzgruppe Jitterbug Du lernst freies Tanzen, HipHop, und die Social-Dances Boogie Woogie, Discofox und Cha Cha Cha. Anmeldung erforderlich. Ab 7 Jahre, Unter den Arkaden Mehrgenerationenhaus, T: 309054780, www.mehrgenerationenhaeuser.de/muenchen 19:00 – 21:00 Spieleabend für alle Brettspiel-Begeisterten. Jeden ersten Dienstag im Monat. Ab 8 Jahre, Mütter für Mütter e.V., T: 69370371, www.muetter.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

14:00 – 17:00 Schmieden auf dem Jexhof Der Schmied zeigt mit der mobilen Esse seine handwerklichen Fähigkeiten. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

02.04.MONTAG

;

;

;

Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 10 Jahre gibt es im Spielhaus Sophienstraße (www.spielhaus-sophienstrasse.de), Angebote für Sportler haben die Mitarbeiter des Sportamts, www.sport-muenchen.de. Für Zirkusfreunde gibt es eine ganze Reihe Anbieter in verschiedenen Stadtteilen www.lilalu.org (ganztagesbetreute Zirkusworkshops ab 4 Jahre), www.zirkus-trau-dich.com (Workshops ab 7 Jahre), www.spielenin-der-stadt.de (ganztägig betreute Zirkuskurse für Kinder von 6 bis 12 Jahre).

KREATIV

08:00 – 16:00 Wir bauen unsere eigenen Hütten... Von 6 bis 14 Jahre, Echo e.V., T: 94304845, www.echo-ev.de 09:30 – 13:30 Helft dem Osterhasen! Wir öffnen unsere Osterbäckerei und helfen dem Osterhasen, seine Nester zu füllen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Musisches Zentrum des KJR, T: 348721, www.musisches-zentrum.de 10:00 – 12:00 Experimentierwerkstatt Einen Stoff in seine Bestandteile zerlegen, verschiedene Stoffe miteinander vermischen... Anmeldung erwünscht. Für Kinder von 5 bis 9 Jahren, FABI Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:00 Wildnisküche Lernen von den Indianern. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 10:30 & 15:00 Regenmacher-Werkstatt Ostern wird bunt! Anmeldung erforderlich. 7 - 12 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 11:30 Lagerfeuerküche Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 16:00 Ostergesteck basteln Ihr könnt euch heute ein Ostergesteck für euren Wohnzimmertisch machen. Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 7 bis 11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Osterbastelei Basteln von bunten Osgen Küken und Lämmchen. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Osterwerkeln Wir experimentieren wie die Osterhasen mit Farben und bemalen Eier. Anmeldung erforderlich. Von 4 bis 7 Jahren, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 17:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

;

;

Malen, töpfern, schnippseln - wer sich kreativ austoben

;

Workshops unter www.kinderkunsthaus.de (Bastel- und Schreibkurse), www.musmn.de (eintägige Kurse für verschiedene Altersstufen im Museum Mensch und Natur), www.spielkultur.de (Jugendkunstschule für 6- bis 16-Jährige zu Malerei, Theater, Film www.freies-musikzentrum.de (Musikkurse und Schnupperworkshops für 6- bis 12-Jährige) www.mpz.bayern.de (Museumsaktionen des Museumspädagogisches Zentrum in städtischen und staatlichen Museen)

01.04.SONNTAG 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning In entspannter Atmosphäre können Familien in unserem Café bei Live-Musik ihr Sonntagsfrühstück genießen, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 13:00 – 16:00 Palmzweige und Palmbuschen Bei der Führung im ;

;

der Osterzeit kennen. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Botanischer Garten, T: 17861316, www. botmuc.de

BÜHNE

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

10:00 – 11:45 Komm, wir finden einen Schatz Eine weitere zauberhafte Geschichte von Janosch. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Der Ritter und der kleine Floh In kindgerechten, phantasievollen Liedern erleben wir die turbulenten Abenteuer des Ritters. Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Marco Polos Abenteuer Ein Schau- und Schat;

;

;

MUSEUM 09:30 – 13:00 Fotoworkshop: Bodenschichten - Bodensichten Gemeinler geht es raus auf die Straße! Zweitägig. Anmel;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 11:45 Frau Holle Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

MUSEUM 09:30 – 15:30 Von Hühnern, Hasen und Eiern Aus Papier, Stoff, Holz, Filz und Naturmaterialien könnt ihr frühlingshafte Dinge zu Ostern herstellen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www. seidlvilla.de 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:00 – 12:30 Junge Forscher im alten Ägypten In einem dreitägigen Kurs lernst Du die altägyptische Kultur kennen. Anmeldung erforderlich. Ab 7 Jahre, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 2298546, www.aegyptisches-museum-muenchen.de 11:00 – 17:00 Was ist typisch München? Kunstdetektive unterwegs im Münchner Stadtmuseum. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 13:00 – 17:00 Die Teehaus-Zeitung Der japanische Architekt Terunobu Fujimori baut im Garten der Villa Stuck ein begehbares Teehaus. Du kannst ihn bei der Arbeit derlich. Von 8 bis 12 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 33

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

UMGEBUNG 14:00 – 16:00 Hinterglasmalerei In der Malwerkstatt steht die traditionelle Technik der Hinterglasmalerei im Mittelpunkt. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

04.04.MITTWOCH

15:00

derlich. Ab 8 Jahre, Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseummuenchen.de Kinderführungen in den Ferien Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de ;

UMGEBUNG 10:00 – 13:00 Auf den Spuren des Osterhasen Kinder gehen auf Entdeckungsreise in den Wald, aus den Naturmaterialien werden Osternester gebastelt und Eier gefärbt. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 10:00 – 14:00 Düsenboot und Kraftpaket Experimente rund ums Ei. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 13:00 – 15:00 Töpferwerkstatt Ihr lernt die Arbeit in der Museumshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/185-0, www. glentleiten.de

06.04.FREITAG

;

09:30 – 11:00 Fit in HSU - Münchner Stadtgeschichte als Rallye durch die Altstadt Für Familien mit Kindern ab 7 Jahre, Treffpunkt Alter Peter, Eingang zum Turm 09:30 – 13:30 Helft dem Osterhasen! Wir öffnen unsere Osterbäckerei und helfen dem Osterhasen, seine Nester zu füllen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Musisches Zentrum des KJR, T: 348721, www.musisches-zentrum.de 10:00 – 13:00 Leckere Nudeln selbst gemacht Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 14:00 – 18:00 Kunterbunte Kunstgeschichte im Spielhaus Ihr wolltet schon immer mal wissen wie man zu einem Künstler wird? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 17:00 Wir backen Osterlämmer, die man zum Fressen gern haben kann. Jeder backt sein eigenes Lämmchen, das er dann mit nach Hause nehmen darf. Anmeldung erforderlich. Ab 5 Jahre, Münchner Kinderund Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafé In der professionell eingerichteten Schreinerei könnt ihr Möbel, Einrichtungsgegenstände, Spielgeräte oder Requisiten entwerfen, bauen und reparieren. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:30 Filzworkshop Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Osterwerkstatt Es dreht sich alles rund ums Osterfest. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Lollipop Ferienkino: Wall E – der letzte räumt die Erde auf Ab 6 Jahre, Stadtbibliothek Allach-Untermenzing, T: 189322990, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:15 – 17:15 Weiße Wolke und schwarze Socke Wir schmücken uns als Indianer und lauschen echter Indianermusik. Anmeldung erwünscht. Von 2 bis 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

05.04.DONNERSTAG

10:00 – 12:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber gleich darauf wird sie vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:45 Die kleine Hexe Die kleine Hexe ist erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www. muenchner-marionettentheater.de ;

;

;

MUSEUM 09:30 – 12:30 Der Dschungel in der Stadt Ausgestattet mit einem Forschertagebuch, Zeichenmaterial und einem iPad2 wirst du selbst zum Fotografen und Entdecker des spannenden Naturraums Dschungel. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Kinderund Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 09:30 – 15:00 Steinsafari durch Bayern Wenn du wissen willst, wa;

;

wie Korallen in die Alpen kommen, dann komm mit auf unsere Steinsafari. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 13 Jahre, Museum Mensch und Natur, T: 179589, www.musmn.de 09:30 – 15:30 Von Hühnern, Hasen und Eiern Aus Papier, Stoff, Holz, Filz und Naturmaterialien könnt ihr frühlingshafte Dinge zu Ostern herstellen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www. seidlvilla.de 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt.BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 16:00 Eisenbahnworkshop: Über Brücken, durch Wälder oder Wiesen Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 11:00 – 13:30 Geschichten im Zick Zack! und collagieren eine eigene Bildergeschichte. Dazu inspiriert uns die Villa Stuck mit ihren phantastischen Fabelwesen. Anmeldung erforderlich. Von 7 bis 12 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 11:00 – 17:00 Münchner Kunstdetektive Was ist typisch München? Ganztägiger Zeitungsredaktionsworkshop im Museum und der 'Medienredaktion'. Anmeldung erforderlich, ab 8 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.stadtmuseum-online.de 11:00 – 14:00 Schiffe und Windmühlen auf dem Tisch!? Schiffe gehören doch ins Wasser, Windmühlen auf die Wiese, oder nicht? Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 14 Jahre, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de 12:00 & 15:00 Kakao und Schokolade Gemeinsam öffnen wir eine Kakaoschote, reiben geröstete Bohnen auf einer Metate und naschen von den selbst hergestellten Schokoladenstückchen. Anmeldung erfor;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 11:45 Komm, wir finden einen Schatz Der kleine Bär und der kleine Tiger möchten reich werden. Aber ob das glücklich macht? Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 – 17:15 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Peter wird bei seiner Geburt von einer Fee vorausgesagt, dass er einmal die Tochter des Königs heiraten wird. Ob das klappt... Nach den Gebrüdern Grimm. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:45 Die kleine Hexe Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre alt und deshalb noch zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Der weiße Kranich Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

09:00 – 12:00 Kräuterseifenwerkstatt Wir hobeln Seife, dass die tenden Kräutern unsere eigene Kräuterseife. Anmeldung erforderlich. Ab 7 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 09:30 – 13:30 Helft dem Osterhasen! Wir öffnen unsere Osterbäckerei und helfen dem Osterhasen, seine Nester zu füllen! Anmeldung erforderlich. Für Kinder von 8 bis 12 Jahre, Musisches Zentrum des KJR, T: 348721, www.musisches-zentrum.de 09:30 – 11:45 Zaubern wie Prinzessin Lilifee Wir basteln, zaubern und spielen uns durchs Feenland: Wie kann eine Zauberfee auf ein einfarbiges Tuch plötzlich Sterne zaubern? Wie zaubert sie ihre Zauberkrone fort? Anmeldung erwünscht. Für (Groß)Eltern und Kinder von 4 bis 7 Jahre, FABI Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 11:30 Osterfeuer Wir entzünden ein Osterfeuer und kochen dort eine Gründonnerstagssuppe. Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 18:00 Kunterbunte Kunstgeschichte im Spielhaus Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie man zu einem Künstler wird und was Kunst eigentlich ist? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www. spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Ostern Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de 15:00 Mehr als Gläser, Becher oder Tassen Aus dem Kopf einer Figur oder aus einem Stiefel soll man trinken können? Von 6 bis 10 Jahre, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

;

;

07.04.SAMSTAG

;

BÜHNE 10:00 – 11:45 Pettersson und Findus Die Leute behaupten, Pettersson sei verrückt, aber ob man das glauben soll? Jedenfalls ist der alte Mann schon ein bisschen vergesslich und zerstreut und ihm und seinem Kater passieren die merkwürdigsten Geschichten. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 12:30 Der Waldgeist und der Zauberer Ein böser Zauberer macht den Menschen immer mehr Angst, um mit Hilfe einer Maschine immer reicher zu werden. Zum Glück will der kleine Waldgeist zusammen mit den Vögeln des Waldes den Menschen helfen, Kinderund Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 14:30 Der Räuberkönig Die böse Hexe bringt den Räuberkönig dazu, die Menschen immer schlimmer auszurauben. Ein tapferer Junge, der gegen ihn kämpfen will, wird sogar gefangen genommen, doch seine Schwester bekommt Hilfe vom Blatt eines Zauberbaumes. Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 15:00 – 16:45 Die kleine Hexe Die kleine Hexe ist erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Aber: Nichts möchte sie lieber! Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de ;

;

10:00 – 16:00 Osterbrunch Wir suchen Ostereier, backen Brot, machen Butter, Käse und Aufstriche selber und lassen uns das leckere Osterbrunch schmecken. Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 11:00 – 19:00 Markt der Sinne Vorführungen, Geschichtenerzähler und Kreativworkshops. Praterinsel, T: 2123830, www.praterinsel.org 12:00 – 16:00 Info in Action: Spiel und Bewegung zum Osterfest Gemeinsam mit dem Sportamt Freizeitsport kannst du heute bei uns bewegte Spiele spielen und eine kleine Osterbastelei herstellen. Von 5 bis 14 Jahre, KIDS - Kinderinformationsdienst im JIZ 15:00 – 17:00 Wohnt der Osterhas' im Wald? Wir werden den Wald erkunden, den Osterhasen mit Liedern und Spielen locken. Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern ab 2 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

BÜHNE

;

;

10:00 – 12:00 Oh, wie schön ist Panama In dem farbenfrohen, lustigen Musikstück träumen der kleine Tiger und der kleine Bär davon, in ein fernes Land zu ziehen. Aber daheim ist letztlich doch am schönsten... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:45 Die kleine Hexe Die kleine Hexe ist erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www. muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 16:00 Die Omama im Apfelbaum Was tun, wenn man kei;

;

;

MUSEUM 09:30 – 15:30 Von Hühnern, Hasen und Eiern Osterwerkstatt. Aus Papier, Stoff, Holz, Filz und Naturmaterialien könnt ihr frühlingshafte Dinge zu Ostern herstellen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt.BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 16:00 Eisenbahnworkshop: Über Brücken, durch Wälder oder Wiesen Von 6 bis 12 Jahre, Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 11:00 – 17:00 Münchner Kunstdetektive Was ist typisch München? Ganztägiger Zeitungsredaktionsworkshop im Museum und der 'Medienredaktion'. Anmeldung erforderlich, ab 8 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.stadtmuseum-online.de ;

16:00

auch Andi, ein Junge, der sich nichts sehnlicher wünscht, als eine Oma zu haben, wie alle anderen Kinder. Ab 5 Jahre, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de Der falsche Prinz Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

;

;

umshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/185-0, www. glentleiten.de

UMGEBUNG 10:00 – 13:00 Die Greitlsuppe Die Kinder begeben sich auf Kräutersuche und essen anschließend die selbst gemachte Suppe. Ab 5 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 10:30 – 12:30 Töpferwerkstatt Ihr lernt die Arbeit in der Muse;

;

MUSEUM 10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Um 1900 – Schnittsalat! Wir zeichnen uns gegen;

;

schaffen so von uns ein Selbstportrait, wie es vor Von 8 bis 12 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de ;


34 I HIMBEER I TERMINE

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

13:00 – 16:00 Samstag im Mirzn Mitmachangebote für Familien, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

08.04.SONNTAG

UMGEBUNG

BÜHNE

9:00 – 20:00 Der Osterhase kommt Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 9:00 – 18:00 Ostereiersuchen im Museum Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de 11:00 – 18:00 Osterbrauchtum Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 14:00 – 16:00 Offene Osterwerkstatt Mit verschiedenen Naturmaterialien kann nach Herzenslust experimentiert und gebastelt werden. Ab 3 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de ;

;

;

09:00 – 12:00 Oster-Sonntagsfrühstück im Mütterladen Giesing Ab 1 Jahr, Mütter für Mütter e.V., T: 69370371, www. muetter.de 10:00 – 12:00 Ostereier-Suche Treffpunkt am Maximiliansplatz. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Ab 5 J., Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 11:00 Kinderkino: Ein Hund namens Beethoven Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 – 19:00 Markt der Sinne Vorführungen, Geschichtenerzähler und Kreativworkshops. Praterinsel, T: 2123830, www.praterinsel.org 14:30 – 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Papier, Stoff, Gips, Filz und Holz verwandeln sich dank eurer Phantasie jeden Freitag in schöne und brauchbare Dinge zum Selberbehalten oder Verschenken. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de ;

;

;

;

;

;

BÜHNE

10.04.DIENSTAG

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber gleich darauf wird sie vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Sie setzen alles daran das Diebesgut zurückzubringen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:15 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Peter wird bei seiner Geburt von einer Fee vorausgesagt, dass er einmal die Tochter des Königs heiraten wird. Ob das klappt ... Nach den Gebrüdern Grimm. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 – 22:30 La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

9:00 – 20:00 Der Osterhase kommt Bergtierpark Blimdham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 9:00 – 18:00 Ostereiersuchen im Museum Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 15:00 – 16:00 Schauen wir mal? Wie es früher einmal war - Alltag auf dem Bauernhof. Ab 5 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

;

;

;

;

;

09.04.MONTAG 10:00 – 18:00 Osterspiele rund ums Ei Osternestbasteln und das Hasensuchen sorgen für Spaß bei Groß und Klein. Ab 5 Jahre, BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 19:00 Markt der Sinne Vorführungen, Geschichtenerzähler und Kreativworkshops. Praterinsel, T: 2123830, www.praterinsel.org 14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

;

UMGEBUNG

;

;

UMGEBUNG 13:00 – 15:00 Töpferwerkstatt Ihr lernt die Arbeit in der Museumshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/185-0, www.glentleiten.de

12.04.DONNERSTAG

;

11.04.MITTWOCH

;

;

;

BÜHNE

;

;

MUSEUM

11:00 – 17:00 Fotoaktion Den ganzen Tag habt ihr die Möglichkeit selbstgeschossene schwarz-weiß Fotos selber nachzucolorieren. Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 15:00 – 16:15 Kinderkino: Alice im Wunderland Ab 6 Jahre, Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 16:30 Lollipop Ferienkino: Toy Story 3 Ab 6 Jahre, Stadtbibliothek Allach-Untermenzing, T: 189322990, www. muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 18:00 Reise ins alte Ägypten Baut eine geheimnisvolle Sphinx aus Holz, gestaltet prachtvolle Obelisken, glänzenden Pharaonen-Schmuck und bastelt kleine Miniaturlandschaften mit Pyramiden und Figuren zum Spielen. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

;

10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:00 – 18:00 Osterspiele rund ums Ei Bei den Osterspielen sind Geschicklichkeit und Kreativität gefragt. BMWMuseum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com ;

;

;

13.04.FREITAG 09:30 – 11:45 Hokus, Pokus 1,2,3 hier kommt noch mehr Zauberei Klassische und neue Tricks für die erfahrenen Zauber;

können. Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern von 4 bis 8 Jahre, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 & 15:30 Lego Kids Fest Olympiapark, T: 30670, www. olympiapark.de 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 15:00 – 18:00 Reise ins alte Ägypten Baut eine geheimnisvolle Sphinx aus Holz, gestaltet prachtvolle Obelisken, glänzenden Pharaonen-Schmuck und bastelt kleine Miniaturlandschaften mit Pyramiden und Figuren zum Spielen. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Oh, wie schön ist Panama In dem farbenfrohen, lustigen Musikstück träumen der kleine Tiger und der kleine Bär davon, in ein fernes Land zu ziehen. Aber daheim ist letztlich doch am schönsten. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 – 15:30 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem gibt tigt werden müssen. Ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Mit 127 Jahren zu jung für den Hexentanz auf dem Blocksberg? Die kleine Hexe hat es satt, von den großen Hexen nicht anerkannt zu werden. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Rapunzel Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de ;

;

09:30 & 15:30 Lego Kids Fest Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 09:30 – 16:00 Mach mit beim Münchner Kinderrechte-Team Wir suchen Mädchen und Jungen, die Lust haben, die Kinderrechte in München mit Leben zu füllen. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 14 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 11:00 – 13:00 Zeichnen lernen? Kinderleicht! In einfachen Schritten zeichnen die Kinder erste "Kunstwerke" und trainieren ganz nebenher die Feinmotorik für's spätere Schreibenlernen. Für Kinder von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 11:30 Lagerfeuerküche Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 16:00 Linoldruck Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 15:00 – 18:00 Die großen Fabinis - Zaubern wie die Profis Die Zauberei fasziniert Groß und Klein. Nach einer Zaubervorführung basteln wir gemeinsam erste Zauberrequisiten und üben ein paar einfache Tricks. Anmeldung erwünscht. Für Kinder von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 16:00 Büchertreff Offene Vorlese- und Erzählgruppe für Kinderab 4 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

UMGEBUNG 10:30 – 12:30 Töpferwerkstatt Ihr lernt die Arbeit in der Museumshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/185-0, www.glentleiten.de

;

;

14:00 – 16:30 Mit Detektiv Hirnzwicker unterwegs im Museum Der Museumsdetektiv benötigt bei der Aufklärung eines Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, www.glentleiten.de

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

10:00 – 12:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 In 80 Tagen um die Welt Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft. Ab 8 Jahre, Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 19:00 – 21:45 L´Italiana in Algeri Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de

;

Kurs. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 15 Jahre, Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 10:00 – 14:00 Marionettenworkshop Hast du Lust, selbst eine Marionette zu bauen? Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de

;

10:00 – 14:00 Marionettenworkshop Hast du Lust, selbst eine Marionette zu bauen? Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 15:00 Kinderführungen in den Ferien Von 6 bis 10 Jahre, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de

;

16:00 – 17:00 Spielführung: Thomas Ruff Wir zeichnen, malen und basteln direkt vor den Kunstwerken. Von 5 bis 7 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

09:00 – 17:00 Modellbaukurs für den Fliegenden Zirkus Wir bau-

;

MUSEUM

;

MUSEUM

;

BÜHNE

;

;

;

10:00 – 18:00 Die Wii-Woche in der BMW Welt Bei der Wii-Woche ist Eure Sportlichkeit, Fitness und Geschicklichkeit in virtuellen Disziplinen gefragt. BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:00 – 18:00 Osterspiele rund ums Ei Bei den Osterspielen sind Geschicklichkeit und Kreativität gefragt.BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 11:00 – 17:00 Öffnungstage des MVG Museums Ab 5 Jahre, MVG Museum, T: 6256716, www.mvg-mobil.de

;

;

08:00 –16:00 Ferienbetreuung und Kunstforum Von 6 bis 14 Jahre, Echo e.V., T: 94304845, www.echo-ev.de 09:30 – 16:00 Mach mit beim Münchner Kinderrechte-Team Wir suchen Mädchen und Jungen, die Lust haben, die Kinderrechte in München mit Leben zu füllen. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 14 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 10:00 Ostereiersuche Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 10:00 – 12:30 Junge Forscher im alten Ägypten In einem dreitägigen Kurs lernst Du die altägyptische Kultur kennen. Anmeldung erforderlich. Ab 7 Jahre, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 2298546, www.aegyptisches-museum-muenchen.de 11:30 Lagerfeuerküche Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 14:00 – 16:00 Drahtperlenbäumchen Basteln mit bunten Perlen. Ab 6 Jahre, Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 15:00 Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 Schmökerclub Offene Lesegruppe für Kinder ab 7 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de

MUSEUM

10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 12:30 Der Waldgeist und der Zauberer Ein böser Zauberer macht den Menschen immer mehr Angst, um mit Hilfe einer Maschine immer reicher zu werden. Zum Glück will der kleine Waldgeist zusammen mit den Vögeln des Waldes den Menschen helfen, Kinderund Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 14:30 Der Räuberkönig Die böse Hexe bringt den Räuberkönig dazu, die Menschen immer schlimmer auszurauben. Ein tapferer Junge, der gegen ihn kämpfen will, wird sogar gefangen genommen, doch seine Schwester bekommt Hilfe vom Blatt eines Zauberbaumes, Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 15:00 – 16:45 Frau Holle Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 20:00 – 21:30 Denis Behr – mischt auf Mit trügerischer Leichtigkeit und unfassbarer Fingerfertigkeit lässt Denis Behr eine Unmöglichkeit nach der anderen vor Ihren Augen Realität werden. Ab 5 Jahre, Krist und Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www. magic-theater.de

;

10:00 – 12:00 Der falsche Prinz Schneider Bastian ist unglaublich faul und träumt, statt zu arbeiten, lieber davon, eine Prinzessin zu heiraten. Er klaut die Kleider des Prinzen Omar und will unter seinem Namen die schöne Prinzessin Fatima heiraten. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 – 15:30 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem gibt tigt werden müssen. Ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 16:45 Pettersson und Findus Die Leute behaupten, Pettersson sei verrückt, aber ob man das glauben soll? Jedenfalls ist der alte Mann schon ein bisschen vergesslich und zerstreut und ihm und seinem Kater passieren die merkwürdigsten Geschichten. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 – 17:00 Kasperltheater Hereinspaziert! Heute erlebst du mit dem Kasperl ein neues, aufregendes Abenteuer. Ab 3 Jahre, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de ;

;

;

;

11:00 – 17:00 Workshop: Trickfilm Hast du schon mal einen Film gemacht? Anmeldung erforderlich. Ab 10 Jahre, Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de ;

;

14.04.SAMSTAG 09:30 & 15:30 Lego Kids Fest Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 10:00 – 16:00 Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielsachen Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 12:00 – 16:00 Info in Action: Bemil - Das Bewegungs- und Ernährungsmobil Von 5 bis 14 Jahre, KIDS - Kinderinformationsdienst im JIZ 14:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 11:45 Komm, wir finden einen Schatz Der kleine Bär und der kleine Tiger wollen reich werden. Aber ob das glücklich macht? Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de ;


TERMINE I HIMBEER I 35

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 – 14:45 Die Kuh, die wollt ins Kino gehen! Überglücklich macht die Kuh sich in Dirndl und Stöckelschuhen auf ihre spannende und abenteuerliche Reise in die Stadt. Ein schönes Kindermusical. Ab 4 Jahre, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus. de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 – 17:00 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem gibt tigt werden müssen. Ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Rapunzel Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de ;

;

16:00

16:00

;

19:30

soll? Jedenfalls ist der alte Mann schon ein bisschen vergesslich und zerstreut und ihm und seinem Kater passieren die merkwürdigsten Geschichten. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de Joely und Oliver mit Band Das Geheimnis der Musik von Joely & Oliver liegt in der Mischung. Die beiden haben sich nie auf einen Stil festgelegt. Das Schloss, T: 1434080, dasschloss-online.de Rapunzel Ein märchenhaftes Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de Ein Iltis Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

MUSEUM

MUSEUM

11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Minuten vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 11:00 – 17:00 Öffnungstage des MVG Museums Ab 5 Jahre, MVG Museum, T: 6256716, www.mvg-mobil.de 11:30 & 14:30 Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? Von forderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Neues Schloss Schleißheim, T: 3158720, www.schloesser-schleissheim.de 13:00 – 15:00 Workshop: Pessach Gemeinsam schauen wir an, was ein bunter Teller und eine kleine Schubkarre mit Pessach zu tun haben. Mit Bastelworkshop. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Jüdisches Museum, T: 23396096, www.juedischesmuseum-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstag im Mirzn Mitmachangebote für Familien. Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de

;

;

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de ;

15.04.SONNTAG

16.04.MONTAG ;

;

;

CityBike Marathon München Eröffnung der Mountainbikesaison.Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 09:30 & 15:30 Lego Kids Fest Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück in entspannter Atmosphäre, Feierwerk, T: 724880, www. feierwerk.de 14:00 Abenteuer Oper Wie wird in der Oper das unterschiedliche Licht erzeugt? Wer sagt den Sängern den Text ein? Ab 7 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 – 16:00 Druckwerkstatt: Löwenkopf und Efeuranke Workshop für Kinder und Führung durch die Ausstellung »Mark Morrisroe« für die Eltern. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www. villastuck.de 14:00 – 15:00 Hacken und Henker, Gaukler und Gugelmänner Stadtführung. Abseits von Hof und Kirche entwickelte sich in der südlichen Altstadt Münchens vor einigen Jahrhunderten das rege Treiben der Handwerker, Henker und anderer Außenseiter.Treffpunkt: unter dem Torbogen des Sendlinger Tors. Für Kinder von 5 bis 12 Jahre, StattReisen e.V., T: 54404230, www. stattreisen-muenchen.de 14:30 – 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

MUSEUM

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 09:00 – 19:30 Der Gasteig brummt Von 4 bis 18 Jahre, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 09:15 & 10:30 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem gibt tigt werden müssen. Ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Heute kocht der Kasperl Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 – 17:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 19:30 Ein Iltis Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

19.04.DONNERSTAG

53x70AZ RZ_Layout 1 06.03.12 12:31 Seite

10:00 – 11:00 Sprachbasar schen Sprachbasar zur Förderung der Sprachentwicklung statt. Von 3 bis 5 Jahre, Stadtbibliothek Westend, T: 189278390, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Im Kinderatelier Farbenrausch habt Ihr die Möglichkeit, Eure Fantasie auszuleben, zu experimentieren und dabei verschiedene künstlerische Techniken und Werkmittel kennenzulernen. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

16:30 – 17:30 Kind hört mit: Thomas Ruff Führung für Eltern mit Baby oder Kleinkind durch eine aktuelle Ausstellung. Ihr Buggy, Baby, Kleinkind sind dabei – natürlich immer in Sichtweite und von uns betreut. Anmeldung erforderlich. Von 0 bis 4 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

;

17.04.DIENSTAG

;

15:00 – 18:00 Draußen vor der Tür, Planungs- und Baunachmittag Egal ob es stürmt oder schneit oder die Sonne scheint, jede Woche werden gemeinsam die „Haus“Tiere versorgt und es gibt spannende Themen rund um Natur, Tiere, Spiel und Spaß. Von 6 bis 12 Jahre, Echo e.V., T: 94304845, www.echo-ev.de 15:00 Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung erforderlich. Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrumneuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert die ersten Schritte des Radio-Machens aus. Die Arbeitsergebnisse sind dann am folgenden Wochenende bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben, wir basteln, schnippeln und malen mit unterschiedlichen Materialien. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

;

10:00 – 11:45 Komm, wir finden einen Schatz Der kleine Bär und der kleine Tiger wollen reich werden. Aber ob das glücklich macht? Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 11:00 Glucks, die Drachenbezwingerin Eine Abenteuergeschichte für Kinder und Erwachsene von Clowness Kristie Handel, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de 11:00 – 11:45 Mach keinen Zirkus Es treffen sich Träume und Sehnsüchte einer nervösen Schauspielerin, eines überarbeiteten Bühnentechnikers und eines frustrierten Korrepetitors. Ab 5 Jahre, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt Hinterwieselharing den Zwackilutschku-Tag. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 16:15 Augenblick, verweile Uraufführung. Ein Abend über den Tanz zu Musik von Peter I. Tschaikowsky, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www. staatstheater-am-gaertnerplatz.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 16:45 Pettersson und Findus Die Leute behaupten, Pettersson sei verrückt, aber ob man das glauben

;

;

14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 – 17:00 Die Welt trifft Bayern Wir freuen uns über mitgebrachte Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern. Für die ganze Familie, Familienzentrum Hadern-Blumenau e.V, T: 70929092, www.familienzentrum-hadern-blumenau.de 15:00 Pizza-Backtag Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 17:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de 19:30 Ein Iltis Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

6:00

;

;

;

;

08:30 – 11:30 Bayerisches Frühstück Mottofrühstück für die ganze Familie. Familienzentrum Hadern-Blumenau e.V, T: 70929092, www.familienzentrum-hadern-blumenau.de 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Bastelkiste Besuch auf dem Bauernhof Holt Euch ein Stückchen Bauernhof nach Hause. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Habt ihr Lust Computer und Internet besser kennen zu lernen? Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 11 Jahre, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Krepppapierblumen basteln Von 3 bis 12 Jahre, SOSMütter- und Kindertageszentrum, T: 871320911, www.sos-mz-neuaubing.de 15:30 – 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 16:00 Kinderdisco Zu fetziger Musik schwingen wir das Tanzbein. Von 1 bis 6 Jahre, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de ;

;

10:00 – 15:00 Münchner Museumsreise Marcel Duchamp. Bewegung und Alltagsdinge werden zu Kunst. Ganztägiger Workshop mit Museumsführung und praktischem Gestalten. Anmeldung erforderlich, ab 6 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www. lenbachhaus.de 11:00 – 17:00 Workshop: Trickfilm Hast du schon mal einen Film gemacht? Anmeldung erforderlich. Ab 10 Jahre, Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de 12:00 – 14:30 Workshop: Wilhelm Sasnal Wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 14 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 14:00 Das Cuvilliés-Theater entdecken Künstler und Publikum vor 300 Jahren. Eine Führung mit Musik und mehr. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de

18.04.MITTWOCH

;

BÜHNE

;

;

20.04.FREITAG 09:15 – 10:45 Kleine Schnecke Wir beobachten, wie die kleine Schnecke aus ihrem Schneckenhaus herauskriecht, wie sie ihre Fühler streckt... Anmeldung erforderlich. Für Eltern mit Kindern von 1,5 bis 3 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabimuenchen.de 14:00 – 16:00 "Das kann ich tun, wenn..." Kinderschutztraining Für Selbstbehauptung und Zivilcourage. Von 4 bis 6 Jahre, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Spiel und Sport Kinderflohmarkt Rueßstr. 27 Pfarrsaal Maria Trost, 80997 München, 14:30 – 17:30 Kleine Kinder-Gärtnerei Puppentheater. Das Theaterstück „Aufregung in der Gärtnerei Blume“ des Theaters Passion Blume stimmt uns in un;

09:15 & 10:30 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem wältigt werden müssen. Ein Theaterstück für die Kleinsten ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Der falsche Prinz Schneider Bastian ist unglaublich faul und träumt, statt zu arbeiten, lieber davon, eine Prinzessin zu heiraten. Er klaut die Kleider des Prinzen Omar und will unter seinem Namen die schöne Prinzessin Fatima heiraten. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Ein Iltis Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

BÜHNE 09:15 & 10:30 Frosch und die Anderen Die Welt von Frosch und seinen Freunden ist eine heile Welt. Trozudem gibt tigt werden müssen. Ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 16:45 Frau Holle Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de

;

;

;

;

Originelle Spielsachen und schöne Geschenke für Groß und Klein Waldfriedhofstraße 60, 81377 München Di - Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13.30 Uhr, Mo geschl. www.derladen-kinder-kunst.de


36 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:30 – 15:00 – 15:00

15:00 –

16:00 –

16:00 –

16:30 –

sere Kinder-Gärtnerei ein. Danach begeben wir uns draußen auf Entdeckungsreise . Anm.erf. Ab 3 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 18:00 Workshop Mosaiken Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de Der kleine Drache in der Arche Wenn er keine Einzelkabine in der Arche Noah bekommt, bleibt der kleine Drache eben an Land... Von 3 bis 8 Jahre, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 18:00 Kinderexperten-Treff Kinderkolleg unter dem Motto: Nachhhaltige Entwicklung. Wir basteln Anschauungsobjekte und überlegen, wie man das Thema am spannendsten vermitteln kann. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 15 Jahre, Kinderund Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 18:00 Die Meere sind in Gefahr Ein spannender Vortrag über Müll und Gifte im Meer. Anmeldung erwünscht, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/ neuaubing 17:30 Kinderredaktion MÜK Lust am Schreiben? Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung sucht neue Reporterinnen und Redakteure! Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 19:00 "Das kann ich tun, wenn..." Kinderschutztraining Für Selbstbehauptung und Zivilcourage. Von 6 bis 10 Jahre, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de ;

;

;

;

;

;

;

kleine Bär davon, in ein fernes Land zu ziehen. Aber daheim ist letztlich doch am schönsten.. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Mit 127 Jahren zu jung für den Hexentanz auf dem Blocksberg? Die kleine Hexe hat es satt, von den großen Hexen nicht anerkannt zu werden. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 – 17:15 Emil und die Detektive Ab 7 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 18:00 In 80 Tagen um die Welt Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft. Ab 8 Jahre, Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 20:00 Die Legende vom Wilhelm Tell Ein Spiel um den Schweizer Volkshelden mit Objekten und Material nach Friedrich Schiller. Ab 10 Jahre, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 20:00 – 21:30 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

MUSEUM Wasser marsch Wasserspiele und Gartenkunst im Nymphenburger Schlosspark. Mit Experimenten und Workshop. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www. schloss-nymphenburg.de 15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de 15:00 – 17:00 Kinderpalais: Sammlung Schack Kinderprogramm. Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 14:00

;

;

;

21.04.SAMSTAG

MUSEUM

;

;

Jahre, Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 09:00 – 16:00 Flohmarkt Glockenbachwerkstatt Im Innenhof, bei schlechtem Wetter im Haus! Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 09:30 – 13:30 Mit Nadel und Faden Nähkurs für Kinder mit Vorkenntnissen. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 10:00 & 14:00 Forschertag mit Papa - Wasser An verschiedenen Experimentierstationen können Kinder mit ihrem Papa gemeinsam das Element Wasser erforschen. Anmeldung erforderlich. Für Väter mit Kindern von 3,5 bis 6 Jahre, FABI Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Mit Papa in Aktion Mit Papa wird das Brett zur Rutsche, die Leiter zum riesigen Turm und Holzklötze zum wilden Gelände. Anmeldung erforderlich. Spiel- und Bewegungsstunde für Väter mit Kindern von 1 bis 4 Jahre, FABI Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:00 Stricktierchen Wir stricken Tiere für unsere Kinder. Anmeldung erforderlich. Für Erwachsene, Kunst und SpielT: 3816270, www.kunstundspiel.de 10:30 – 13:00 Küchenkinder - Kinderköche Ein gesunder Kinderkochkurs für kleine und große Gourmets. Anmeldung erforderlich. Ab 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 12:00 – 16:00 Info in Action: Bemil - Das Bewegungs- und Ernährungsmobil Von 5 bis 14 Jahre, KIDS - Kinderinformationsdienst im JIZ 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Heute basteln wir einen Fliegenpilz-Zettelhalter. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 Osterbasteln im Bücherschloss Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

;

;

text - design - konzept

PRESSEARBEIT

11:00

Marcel Duchamp. Bewegung und Alltagsdinge werden zu Kunst Kunstbau Lenbachhaus. Anmeldung erforderlich, ab 6 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.lenbachhaus.de 14:00 – 16:00 Kinderatelier Kunsthalle Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de 15:00 Von reifen Ananas und heißer Schokolade Das chinesische Kaiserreich von Europa aus sehen, hören, schmecken. Mit Workshop. Verkleidung wird gestellt. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

;

;

;

BÜHNE AGENTUR TEXTBAU SCHWANTHALERSTR. 155 80339 MÜNCHEN TEL 089.21 66 50 55 FAX 089.21 66 50 56 WWW.TEXTBAU.COM

13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstag im Mirzn Mitmachangebote für Familien. Ab 0 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de ;

;

;

;

UMGEBUNG 11:00 – 17:00 Rund ums Schaf Verschiedene Schafrassen werden vorgestellt und es wird das Spinnen und Weben vorgeführt. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 15:00 – 16:00 Kinder führen Kinder Ab 5 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

;

23.04.MONTAG 14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Von 7 bis 11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www. eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 – 17:00 Theaterworkshop für Grundschulkinder Beim Sich-Ausprobieren wächst mit dem Selbstbewusstsein auch die Selbstsicherheit sowie die Spontanität und die Sprachfähigkeit. Familienzentrum Hadern-Blumenau e.V. T: 70929092, www.familienzentrumhadern-blumenau.de ;

BÜHNE 09:00 & 11:00 mini.musik Kindergartenkonzert: Auf dem Bauernhof Gut gelaunt und mit einem Rucksack voller Instrumente verwandeln in diesem Kinderkonzert vier Musiker und eine Moderatorin den Konzertsaal in einen musikalischen Bauernhof. Anmeldung erforderlich. Ab 3 Jahre, Gasteig, T: 480980, www. gasteig.de 19:30 Lysistrate - Eine Schule macht Theater Komödie des griechischen Dichters Aristophanes. Des langjährigen Krieges müde, tun sich die Frauen von Athen und Sparta zusammen, um ihre Männer zum Frieden zu zwingen. Dabei greifen sie auch zu ungewöhnlichen und überraschenden Mitteln... Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

22.04.SONNTAG 09:00 – 13:00 Flohmarkt Walchenseeplatz 10:00 – 15:00 Automania Modellauto Sammlerbörse für Modelle aus Blech, Guß, Plastik, Slotcars, Baumaschinen sowie Autoprospekte & Pins, Blumengroßmarkt 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für Familien, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 Kinderflohmarkt Flurstr. 12 81675 München 10:00 – 11:15 Krone, Dolch und Pferd aus Gold. Schatzkammer der Residenz für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 10:30 – 12:30 Waldrallye für Familien Durch den Perlacher Forst. Für Eltern mit Kindern ab 3,5 Jahre. Treffpunkt Tramhaltestelle Harlachinger Krankenhaus, 11:00 Kinderflohmarkt Karlsteinstr. 18-24 11:00 Kinderkino: 101 Dalmatiner - Diesmal sind die Hunde echt Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 14:30 – 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre,Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 15:00 – 17:00 Die Bremer Stadtmusikanten Beim Spiel ist es für die Kinder die größte Freude die Räuber in die Flucht zu schlagen. Nach der frei erzählten Geschichte verkleiden sich die Kinder und spielen das Märchen nach. Anm. erwünscht, 4 bis 7 J., FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 18:00 Origami-die japanische Kunst des Papierfaltens Schnupperkurs für Familien & Kinder. Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:30 – 18:00 Schneewittchen und die sieben Zwerge Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Wir werden uns königlich im Schloss bewegen, Zwergenmützen gestalten und Zwergenlieder singen! Anmeldung erwünscht, Eltern willkommen. Für Kinder von 4 bis 8 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE Kasperl rettet die Meerjungfrau Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:00 & 16:00 mini.musik – Reihe 2012 Kinderkonzert: Auf dem Bauernhof Gut gelaunt und mit einem Rucksack voller Instrumente verwandeln in diesem Kinderkonzert vier Musiker und eine Moderatorin den Konzertsaal in einen musikalischen Bauernhof. Ab 3 Jahre, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt Hinterwieselharing den Zwackilutschku-Tag. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstge11:00

24.04.DIENSTAG 15:00 – 16:00 Bilderbuchkino: „Räuber Ratte“ von Julia Donaldson „Räuber Ratte war ein Schurke, Räuber Ratte war ein Dieb. Er raubte Reisenden ihr Essen, bis nichts mehr übrig blieb“... Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 12 Jahre, Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 18:00 Draußen vor der Tür, Planungs- und Baunachmittag Egal ob es stürmt oder schneit oder die Sonne scheint, jede Woche werden gemeinsam die „Haus“Tiere versorgt und es gibt spannende Themen rund um Natur, Tiere, Spiel und Spaß. Von 6 bis 12 Jahre, Echo e.V., T: 94304845, www.echo-ev.de 15:00 Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung. Pepper Theater,T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 Schmökerclub Offene Lesegruppe für Kinder ab 7 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Oh, wie schön ist Panama In dem farbenfrohen, lustigen Musikstück träumen der kleine Tiger und der

;

;

UMGEBUNG

;

CORPORATE PUBLISHING

;

;

;

SOCIAL MEDIA

MUSEUM 11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 14:30 Was Wände erzählen Stuck, Holz und eine Menge Stoff. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Neues Schloss Schleißheim, T: 3158720, www.schloesser-schleissheim.de 16:30 Familienausflug: Thomas Ruff Kinder machen parralel zu der Führung der Eltern einen kleinen Rundgang durch die Ausstellung. Anmeldung erforderlich. Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

;

;

07:00 – 16:00 Flohmarkt Theresienwiese Der legendäre Münchner Flohmarkt zur Eröffnung des Frühlingsfestes 09:00 – 17:00 Bau einer Modellrakete Wir bauen eine 30 cm lange

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de

bastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 15:45 Die Reise einer Wolke Die Wolke Zirrus liebt es, am Himmel herumzureisen und sich die Weltanzuschauen. Eines Tages nimmt sie ein Kind auf diese Reise mit... Ab 3 Jahre, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 15:00 Kasperl rettet die Meerjungfrau Ab 4 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

;

BÜHNE 09:15 & 10:45 Emil und die Detektive Der zwölfjährige Emil darf zum ersten Mal alleine eine Reise zu seiner Großmutter nach Berlin machen und wird auf der Fahrt bestohlen. Er wird von dem gleichaltrigen Berliner Jungen Gustav angesprochen, der einige Freunde zusammentrommelt. Die selbst ernannten Detektive beschatten den Dieb... Ab 7 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net ;


38 I HIMBEER I TERMINE

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

10:30 – 11:30 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? Kinder entdecken und benennen Stück um Stück. Anmeldung erforderlich. Von 4 bis Jahre, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber gleich darauf wird sie vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 18:30 Lysistrate - Eine Schule macht Theater Komödie des griechischen Dichters Aristophanes. Des langjährigen Krieges müde, tun sich die Frauen von Athen und Sparta zusammen, um ihre Männer zum Frieden zu zwingen. Dabei greifen sie auch zu ungewöhnlichen und überraschenden Mitteln... Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 19:30 – 21:00 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

MUSEUM

Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:15 Abrakadabra Schnupper-Zaubern Einfache Zauberexperimente für Anfänger. Von 5 bis 9 Jahre, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Im Kinderatelier Farbenrausch habt Ihr die Möglichkeit, Eure Fantasie auszuleben. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 Büchertreff Offene Vorlese- und Erzählgruppe für Kinder ab 4 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

BÜHNE

28.04.SAMSTAG ;

;

;

In 80 Tagen um die Welt Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft. Ab 8 Jahre, Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 10:30 & 19:30 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:15 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Peter wird bei seiner Geburt von einer Fee vorausgesagt, dass er einmal die Tochter des Königs heiraten wird. Das kommt dem König zu Ohren und nun will er die Hochzeit mit aller Macht verhindern... Nach den Gebrüdern Grimm. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:00

;

25.04.MITTWOCH 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Bastelkiste Rund um den Teich.In der Bastelkiste trefft Ihr heute auf Enten, Frösche, Libellen und Lurche. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Habt ihr Lust Computer und Internet besser kennen zu lernen? Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 11 Jahre, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 16:00 Vorlesen und Basteln: Elmar und der Superelefant Eines Morgens hört Elmar ein lautes „Oh nein“. Mitten in einem Dornenbusch entdeckt er: Superelefant! Sein schönes Heldenkostüm ist zerrissen. Armer, armer kleiner Superheld! Von 4 bis 12 Jahre, Stadtbibliothek Allach-Untermenzing, T: 189322990, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:30 – 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

11:15 –

14:00 –

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:30 – 11:30 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? Kinder entdecken und benennen Stück um Stück. Anmeldung erforderlich. Ab 4 Jahre, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 10:30 – 12:00 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 14:30 In 80 Tagen um die Welt Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft. Ab 8 Jahre, Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 – 16:30 Der Riese Tunichtgut Die Ruhe im gemütlichen ;

;

;

27.04.FREITAG ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

der Kasperl bei Frau Wurzel am Gemüsestand aushilft, geht der Riese um. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl rettet die Meerjungfrau Ab 4 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 – 17:00 Pippi Lagstrumpfs Abenteuer Pippi Langstrumpf, das neunjährige Mädchen mit den roten Haaren, wohnt mit Herrn Nilson, ihrem Affen, und ihrem Pferd alleine in der Villa Kunterbunt. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

26.04.DONNERSTAG

14:30 –

14:30 – 15:00 –

14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 14:30 – 16:00 Kinderforum Schwabing Kinder aus Schwabing haben die Gelegenheit, ihre Forderungen und Anliegen öffentlich zu machen, wie Schwabing kinderfreundlicher werden kann. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Backen für Kinder Anmeldung erforderlich. Von 6-12 J., Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 15:00 – 18:00 Quadratologie In diesem Workshop könnt Ihr kunterbunte Bilder auf echten Leinwänden gestalten. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 19:00 Familien-Kräuter-Kochwerkstatt Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt der Kräuter in und um den ÖBZ-Garten und verwenden sie anschließend für schmackhafte Gerichte. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 16:00 – 17:30 Kinderredaktion MÜK Lust am Schreiben? Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung sucht neue Reporterinnen und Redakteure! Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com

09:15 & 10:45 Emil und die Detektive . Ab 7 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 10:00 & 12:00 Klassik zum Staunen: Der Karneval der Tiere Ein Klassiker der Kinderkonzert-Literatur - in seiner "großen zoologischen Fantasie" lässt Camille Saint-Saëns unter fein ausgewählten und charakteristischen Klängen Löwen stolzieren, Schildkröten Can-Can und Elefanten Walzer tanzen., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 15:00 – 16:30 Der Riese Tunichtgut Die Ruhe im gemütlichen ;

;

;

der Kasperl bei Frau Wurzel am Gemüsestand aushilft, geht der Riese um. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 – 21:00 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

15:00 –

FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 13:15 Mit Papa in Aktion von Anfang an Spaß haben mit unseren Babys auf der "Bewegungsbaustelle", beim Spiel mit PC-Tastatur und Rasierpinsel. Anmeldung erforderlich. Für Babys von 6 bis 12 Monate, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für Selbermacher. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 17:00 Luft - Mit Papa experimentieren Nicht zu greifen und doch da - nicht zu sehen, aber zu spüren! Anmeldung erforderlich. Für Väter mit Kindern von 2,5 bis 5 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabimuenchen.de 18:00 Offene Holzwerkstatt In der offenen Holzwerkstatt habt Ihr die Möglichkeit, nach eigenen Ideen und Entwürfen, Werkstücke aus Holz zu bauen. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

14:00

14:00 – 14:00 – 14:00 –

14:00 – 14:30 – 15:00 –

15:00 –

10:00 – 11:45 Komm, wir finden einen Schatz Bär und Tiger wollen reich werden. Aber ob das glücklich macht? Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 14:00 Klassik zum Staunen: Der Karneval der Tiere Ein Klassiker der Kinderkonzert-Literatur - in seiner "großen zoologischen Fantasie" lässt Camille Saint-Saëns unter fein ausgewählten und charakteristischen Klängen Löwen stolzieren, Schildkröten Can-Can und Elefanten Walzer tanzen., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 15:00 – 16:30 Der Riese Tunichtgut Die Ruhe im gemütlichen ;

;

;

der Kasperl bei Frau Wurzel am Gemüsestand aushilft, geht der Riese um. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 In 80 Tagen um die Welt Einmal um die ganze Welt zu reisen, das kostet: Geld und Zeit. Dem reichen englischen Gentleman Phileas Fogg kommt es vor allem auf die Zeit an. Denn der Pünktlichkeitsfanatiker hat gewettet, dass er die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden schafft. Ab 8 Jahre, Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 20:00 – 21:30 Scuderi Paris 1680. Unerkannt geht eine Mörderbande um und versetzt die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

MUSEUM 12:00 – 14:30 Workshop: Thomas Ruff Wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus – dein eigenes Werk entsteht. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 14 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 14:00 – 16:00 "Täglich frisch! 100 Jahre Großmarkthalle" Im Münchner Stadtmuseum: „Frische Kiste“ mit praktischer Werkstatt. Anmeldung erforderlich, ab 6 Jahren, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.stadtmuseum-online.de 15:00 Auf Mozarts Spuren in den Prunkräumen der Residenz Eine Musikführung für junge Zuhörer. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

;

;

UMGEBUNG

15:00 –

16:00 –

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Oh, wie schön ist Panama In dem farbenfrohen, lustigen Musikstück träumen der kleine Tiger und der kleine Bär davon, in ein fernes Land zu ziehen. Aber daheim ist letztlich doch am schönsten... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Der Ritter und der kleine Floh In kindgerechten, phantasievollen Liedern erleben sie die turbulenten Abenteuer des Ritters und des kleinen Flohs und werden eingeladen, mitzusingen, mitzuklatschen und – nicht zuletzt - mitzulachen., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 Kasperl in Afrika Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 – 11:45 Mach keinen Zirkus Es treffen sich Träume und Sehnsüchte einer nervösen Schauspielerin, eines überarbeiteten Bühnentechnikers und eines frustrierten Korrepetitors. Live begleitet am Klavier. Ab 5 Jahre, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www. kindertheater-muenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt Hinterwieselharing den Zwackilutschku-Tag. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:15 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren Peter wird bei seiner Geburt von einer Fee vorausgesagt, dass er einmal die Tochter des Königs heiraten wird. Das kommt dem König zu Ohren und nun will er die Hochzeit mit aller Macht verhindern... Nach den Gebrüdern Grimm. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 Schneewittchen Ab 4 Jahre, Galli Theater Café, T: 78078314, www.galli.de ;

;

;

;

;

;

;

;

13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstag im Mirzn Mitmachangebote für Familien. Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de 15:00 – 18:00 Tierisch was los: Kinderpalais aktuell Zur Ausstellung "George Stubbs". Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

11:00 –

;

;

MUSEUM

11:00 –

;

;

10:00 – 11:00 Sprachbasar Sprachbasar zur Förderung der Sprachentwicklung statt. Von 3 bis 5 Jahre, Stadtbibliothek Westend, T: 189278390, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:00 Internetseiten gestalten im Spielhaus Wer hat Lust Kinderreporter vom Spielhaus am Westkreuz zu werden und neben kleinen Reportagen auch unsere Internetseite mit zu gestalten? Von 6 bis 12 Jahre, Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus, Spielbus, Spielgelände, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 14:30 – 18:00 Wohnwerkstatt und Kindercafe Holzwerkstatt für

11:00 –

;

;

16:00 – 17:00 Spielführung: Wilhelm Sasnal Wir zeichnen, malen und basteln direkt vor den Kunstwerken. Von 5 bis 7 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

11:00 –

10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 10:00 – 12:00 Bei der Feuerwehr ist was los! Alle, die neugierig sind, was ein Feuerwehrmann den ganzen Tag erlebt, sind hier richtig. Für Eltern mit Kindern von 2,5 bis 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www. fabi-muenchen.de 10:00 – 12:30 Püppchen selber machen Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Kunst und Spiel, T: 3816270, www.kunstundspiel.de 10:00 – 13:00 Natur pur - eine Entdeckungstour Treffpunkt Putzbrun-

ben Abenteuer und sind auch richtig wild. Anm. erwünscht. Für Eltern mit Kindern 3 bis 6 J., FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 14:00 Deutsch-französischer Kinderflohmarkt Kinder- & Babykleidung, Spielzeug, französische Bücher, DVDs, CDs und vieles mehr. Zur Stärkung für zwischendurch gibt es viele leckere selbstgemachte Spezialitäten, wie Quiches, Tartes oder Crêpes.Freie Turnerschaft München Süd e.V., www.ftm-sued.de 13:00 Die Welt der Piraten Willkommen in der Welt von Störtebecker & Co. Heute dreht sich alles un die Welt der Freibeuter. Anmeldung erwünscht. Für Kinder von 3 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 12:00 Kinderkonzert mit Cello und Geige Freier Eintritt, Anmeldung erforderlich. Ab 5 Jahre, Jugend-Musikinstitut Frosch und Schnecke, T: 266345, www.froschundschnecke-muenchen.de 17:00 Tag der offenen Tür im MüMa Theaterführungen, Puppenszenen, Marionettenspiel ausprobieren, Tombola und vieles mehr, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de Abenteuer Oper Wie wird in der Oper das unterschiedliche Licht erzeugt? Wer sagt den Sängern den Text ein? Ab 7 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 18:00 Çocuk Bayrami Internationales Kinderfest auf der Postwiese. 18:00 Eröffnungsfest des Freizeitsport-Sommers im Westpark Saisonauftakt mit einem großen Sport-, Spiel- und Bewegungsfest im Westpark 16:00 Geschichten bei Hofe - was für ein Theater! Vor historischer Kulisse tauchst du ein in Geschichten der Residenz und lässt vergangene Zeiten lebendig werden. Für Kinder von 5 bis 12 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 18:00 MobilSpiel Fest im Luitpoldpark Hupfen und Toben ohne Ende! Hüpfburgen, Spielkiste, Riesenkicker... 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 17:00 Die zertanzten Schuhe! Vor langer Zeit lebte einmal ein König. Der hatte 12 Töchter... Endlich ein Märchen mit vielen Prinzessinnenrollen! Nach dem Erzählen verkleiden sich die Kinder und spielen das Märchen nach. Anmeldung erwünscht, Eltern willkommen. Von 4 bis 7 Jahre, FABI ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 17:00 Einstein und Zweistein entdecken: Magnetismus Magnete sind mehr als nur praktische Zettelhalter an der Kühlschranktür. Dieser Kurs bietet viele Gelegenheiten zum Spielen und Staunen. Anmeldung erforderlich. Von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 18:00 Offene Holzwerkstatt In der offenen Holzwerkstatt habt ihr die Möglichkeit, nach eigenen Ideen und Entwürfen, Werkstücke aus Holz zu bauen. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 17:30 Ein Käfer schaukelt auf einem Blatt Entspannung durch Traumreisen mit Kindern. Kinder erholen sich durch Träume - auch tagsüber. Sie sind wichtig, denn durch die Entspannung erholt sich nicht nur der Körper. Anmeldung erforderlich. Für Eltern und Kinder von 3 bis 6 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de

29.04.SONNTAG

;

10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 10:00 – 12:00 Wo die wilden Kerle wohnen Wir gehen mit Max auf Reisen durch den großen Wald und übers Meer bis dahin, wo die wilden Kerle wohnen. Wir erle;

;

MUSEUM 11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 14:00 – 16:00 Elternzeit Während deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Ab 4 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:00 Unbekannte Wege durch die Badenburg Ein Parkschloss mit Bad. Bitte Taschenlampe mitbringen. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www.schloss-nymphenburg.de 15:00 Die Museumsmuffel-Bande Die Museumsmuffel sind eine Bande, die heimlich das Museum erforscht und Dinge entdeckt, die andere (vor allem Erwachsene) ;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 39

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

onalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de 15:00 – 17:00 Spiele rund um die Welt Wisst ihr, welche Spiele Indianerkinder spielen? Was spielt man am Nordpol im ewigen Eis, was auf den Inseln in der Südsee oder im Regenwald Amazoniens? Von 6 bis 10 Jahre, Staatliches Museum für Völkerkunde, T: 210136100, www.voelkerkundemuseum-muenchen.de ;

UMGEBUNG 11:00 – 18:00 Bauernmarkt auf dem Jexhof Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 11:00 – 15:00 Wurliz der Troll Frühlingskonzert. Mit seinen tollen Geschichten und Liedern vom Bergbach bis zum Fluss erzählt der kleine Troll aus dem Trollwald. Ab 3 Jahre, Bergtierpark Blimdham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de

Aber die Großmutter hält ihn davon ab, da Ulan schon sehr alt ist und bald sterben wid. Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 Illusionen Mit unbändiger Freude am Fantastischen lädt Jörg Alexander sein Publikum dazu ein, dem Alltäglichen das Wunderbare abzutrotzen. Ab 5 Jahre, Krist und Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www.magic-theater.de ;

03.05.DONNERSTAG

;

;

;

10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:00 Druckwerkstatt Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern von 2 bis 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 17:30 Wir sind die Zukunft Zum Aktionstag der Münchner Kinder- und Jugendeinrichtungen treffen sich Kinder und Jugendlichen auf dem Marienplatz und gestalten unter den Augen vieler Stadträte ein riesiges Bild aus über hundert großen Puzzleteilen., Marienplatz ;

;

;

;

30.04.MONTAG 10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 19:00 4. Jugendkonzert der Münchner Philharmoniker "Musik aus dem Norden": Paavo Järvi dirigiert Werke von Grieg und Sibelius, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

01.05.DIENSTAG 10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 10:00 – 15:00 Film und Comicmarkt Tonhalle, www.tonhalle-muenchen.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 19:00 – 21:00 Spieleabend für alle Brettspiel-Begeisterten. Jeden ersten Dienstag im Monat. Ohne Anmeldung, ab 8 Jahre, Mütter für Mütter e.V., T: 69370371, www.muetter.de ;

;

BÜHNE 10:30 & 18:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Tasi, der zusammen mit seinem Großvater Ulan und seiner Großmutter Nuri in einer Jurte lebt, hat den ganzen Winter darauf gewartet mit seinem Opa zum Fluss zu reiten und dem brüllenden Bullen zuschauen. Aber die Großmutter hält ihn davon ab, da Ulan schon sehr alt ist und bald sterben wird. Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

04.05.FREITAG

;

;

BÜHNE

10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Offene Holzwerkstatt Aus Pappelsperrholz entstehen mit Hilfe der Laubsäge im Nu schöne wie praktische Werkstücke. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Schwabing hören! Kinder-Audioguide Redaktionskurs. Anmeldung erforderlich, ab 8 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.kuki-muenchen. de 15:30 – 17:00 Kindersprechstunde Kinder aus dem Münchner Westen haben die Gelegenheit mit Evelyn Lang, der Kinderbeauftragten des Bezirksauschusses Pasing-Obermenzing, Fachleuten aus der Verwaltung und StadtteilpolitikerInnen ihre Wünsche und Probleme zu diskutieren. Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com ;

;

;

;

15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

UMGEBUNG 10:30 – 12:30 Töpferwerkstatt Ihr lernt die Arbeit in der Museumshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich. 6-12 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de 15:00 – 16:00 Kinder führen Kinder Eine Jexhof-Führung von Kindern für Kindern. Ab 5 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de

;

;

;

02.05.MITTWOCH

BÜHNE 10:30 – 11:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Tasi, der zusammen mit seinem Großvater Ulan und seiner Großmutter Nuri in einer Jurte lebt, hat den ganzen Winter darauf gewartet mit seinem Opa zum Fluss zu reiten und dem brüllenden Bullen zuschauen. Aber die Großmutter hält ihn davon ab, da Ulan schon sehr alt ist und bald sterben wid. Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Rapunzel Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de 19:30 U20 Poetry Slam Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Bastelkiste Kunststücke Mit Farben, Naturpapieren, Stoffen und anderen Materialien könnt Ihr auf kleinen Leinwänden, Holzbrettchen oder Malkarton wunderschöne „Kunststücke“ gestalten. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Habt ihr Lust Computer und Internet besser kennen zu lernen? Dann kommt in den Kindercomputerclub! Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 11 Jahre, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:30 – 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 19:30 – 21:30 Montessoirpädagogik: Bildung von Anfang an Die Montessoripädagogik ist in aller Munde, doch was verbirgt sich tatsächlich dahinter? FABI ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

BÜHNE 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 18:30 – 19:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Tasi, der zusammen mit seinem Großvater Ulan und seiner Großmutter Nuri in einer Jurte lebt, hat den ganzen Winter darauf gewartet mit seinem Opa zum Fluss zu reiten und dem brüllenden Bullen zuschauen. ;

;

Dr. Angela Freundorfer Dr. Jacqueline Esch Dr. Sabine Geissler Dr. Olga Wißler-Puente Berlepschstr. 2 (nähe Harras), 81373 München info@kinderzahnaerzte.com

! ! ! !

Psychologisch kindgerechte Verhaltensführung Vollnarkose, Lachgas & Sedierung Individuelle Vorsorgebehandlungen Kieferorthopädie

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Samstags nach Vereinbarung

;

;

;

MUSEUM

;

;

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde Praxis für Kieferorthopädie

15:00 – 17:30 Kinderpalais Kinderprogramm mit beschränkter Teilnehmerzahl. Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

05.05.SAMSTAG 09:00 – 18:00 KONTAKTlinse – Integrativer Medienworkshop zur Villa Stuck Der Workshop bringt jugendliche Flüchtlinge und Münchner Schüler zusammen. Zweitägig. Nächster Termin: So. 06.05.12, gleiche Zeit. Anmeldung erforderlich. Von 15 bis 19 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 10:00 – 11:00 Schmuck aus Perlen Für Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene. Anmeldung erforderlich, Kunst und Spiel, T: 3816270 www.kunstspiel.de 10:00 – 12:00 Bewegungsspaß mit Papa Mit Papa rennen, sausen,

;

;

;

;

w w w. k i n d e r z a h n a e r z t e . c o m


kolossal feiert Einjähriges

40 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

hüpfen! Anm. erforderlich. Spiel und Action für Väter mit Kindern von 1 bis 4 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 Kinderflohmarkt Knorrstraße 146 a 80937 München 10:00 – 12:00 Lauras Stern - für dich! Wir hören die Geschichte, wie Laura ihren Stern kennenlernt und warum er

16:00

;

;

mit Spiel, Musik und Bewegung, wir entdecken Sternenbilder und basteln Sterne. Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern von 2 bis 5 Jahre, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 16:30 Mit der Försterin im Revier Wir begleiten eine Försterin durch den Egelhartinger Forst. Anmeldung erwünscht. Für Familien mit Kindern von 4 bis 7 Jahre, Treffpunkt S-Bahn Trudering, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 14:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 17:30 Die neugierige kleine Hexe In diesem Kurs begleiten wir die kl. Hexe Lisbeth bei ihrer Reise auf dem Hexenbesen. Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern von 3 bis 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Afrika Trommeln Heute könnt ihr euch eine wunderschöne Trommel mit afrikanischen Motiven bauen. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

was... Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de Rapunzel Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de

14:30 –

MUSEUM

15:00 –

;

11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 14:00 Vor 300 Jahren unterwegs Wir packen einen Koffer - und nehmen Euch mit auf die Reise durch den Nymphenburger Schlosspark. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www.schloss-nymphenburg.de 15:00 Familienausflug: Wilhelm Sasnal Kinder machen parralel zu der Führung der Eltern einen kleinen Rundgang durch die Ausstellung. Anmeldung erforderlich. Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

Das Vollmondorchester Sitzkissenkonzert. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 16:00 Rapunzel Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www. heppel-ettlich.de 19:30 – 20:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Tasi, der zusammen mit seinem Großvater Ulan und seiner Großmutter Nuri in einer Jurte lebt, hat den ganzen Winter darauf gewartet mit seinem Opa zum Fluss zu reiten und dem brüllenden Bullen zuschauen. Aber die Großmutter hält ihn davon ab, da Ulan schon sehr alt ist und bald sterben wird. Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

MUSEUM

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 – 16:00 Um zwei dabei In der Naturwerkstatt bauen wir heute Vogeluhren. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

07.05.MONTAG

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:30 – 11:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Tasi, der zusammen mit seinem Großvater Ulan und seiner Großmutter Nuri in einer Jurte lebt, hat den ganzen Winter darauf gewartet mit seinem Opa zum Fluss zu reiten und dem brüllenden Bullen zuschauen. Aber die Großmutter hält ihn davon ab, da Ulan schon sehr alt ist und bald sterben wird. Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

MUSEUM 16:30 – 17:30 Kind hört mit: Wilhelm Sasnal Führung für Eltern mit Baby oder Kleinkind durch eine aktuelle Ausstellung. Ihr Buggy, Baby, Kleinkind sind dabei – natürlich immer in Sichtweite und von uns betreut. Anmeldung erforderlich. Von 0 bis 4 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

;

06.05.SONNTAG 10:00 – 20:00 Auer Maidult Auer Dult, www.auerdult.de 10:00 – 15:00 Kinderflohmarkt Seidlvilla Anm. erforderlich. Von 6 bis 15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 10:00 – 12:00 Wir gestalten ein Familienbild Ein Vormittag für die ganze Familie! Wir gestalten mit Farbe, Kleber und Modelliermasse ein Bild. Anmeldung erwünscht. Für Familien mit Kindern von 2 bis 8 Jahre, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 14:30 – 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de ;

;

;

;

08.05.DIENSTAG

Glucks und der Klangsammler Clowness Kirstie Handel & Roland Fritsch. Ein Kling Klang Clownstück für Kinder und Erwachsene, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Kasperl in der Drachenstadt Die Prinzessin wird entführt und Kasperl macht sich auf sie zu retten. Ab 5 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 – 15:15 Kasperl in Ferien Kasperl und Seppl werden gezwungen, den Prinzen Jochen zum Zelten in den Wald mitzunehmen. Der verwöhnte Königssohn weilig und verdirbt mit seinem Gequengel den ganzen Spaß. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Die Reise einer Wolke Ab 3 Jahre, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 15:00 – 16:30 Spuk im Spielzeugladen Alles schläft in der kleinen Stadt, als die Turmuhr Mitternacht schlägt. Doch was ist das? Im Spielzeugladen rührt sich 11:00

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 09:15 & 10:45 Emil und die Detektive Ab 7 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Das Vollmondorchester Sitzkissenkonzert. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Kasperl in der Drachenstadt Die Prinzessin wird entführt und Kasperl macht sich auf sie zu retten. Ab 5 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 – 16:30 Spuk im Spielzeugladen Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 20:00 – 21:30 Denis Behr – mischt auf (siehe 08.05.). Ab 5 Jahre, Krist und Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www.magic-theater.de ;

;

;

10.05.DONNERSTAG 09:30 – 11:30 Muttertag mal anders Gemeinsam mit Kindern wird ein Kunstwerk gestaltet und miteinander gefeiert. Anmeldung erwünscht. Für Mütter mit Kindern von 1,5 bis 4 Jahre, FABI Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:30 & 18:30 Heldentaten , Schauburg, T: 23337155, www. schauburg.net 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Bewegungskistl im Kronenpark Von 5 bis 12 Jahre, Kronenpark 16:00 Büchertreff Offene Vorlese- und Erzählgruppe für Kinderab 4 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

;

11.05.FREITAG 14:30 – 17:00 Deine Meinung zählt! Was brauchen Kinder und Jugendliche in der Stadt? Von 9 bis 14 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 14:30 – 18:00 Europa - ein Thema für Kinder ropatag gibt‘s eine Mitmachausstellung über die EU-Länder, Spiele aus dem „Jahrmarkt Europa“, eine Zeitungsredaktion, eine Kunstwerkstatt und eine Forscherreise auf den Spuren Europas rund um den Marienplatz, 15:00 – 18:00 Bewegungskistl im Kronenpark Von 5 bis 12 Jahre, Kronenpark 15:00 – 18:00 Dschungel-Gärtchen Wer möchte, kann sein eige;

;

;

;

T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kinderexperten-Treff Kinderkolleg unter dem Motto: Nachhhaltige Entwicklung. Wir basteln Anschauungsobjekte und überlegen wie man das Thema am spannendsten vermitteln kann. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 15 Jahre, Kinderund Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 15:00 Oh, wie schön ist Panama Tiger und Bär sind dicke Freunde. Zusammen wollen sie nach Panama reisen. Von 3 bis 6 Jahre, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 16:00 – 18:00 1,2,3 Ich werd mobil! Mit dem Kleinkind im Straßenverkehr unterwegs: Wie wird mein Kind sicher, wie und wo kann man üben? Für Kinder von 2 bis 5 Jahre, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 16:00 Erzähl mir was! Katharina Ritter beherrscht die Kunst des freien Erzählens meisterhaft. Mit klug eingesetzter Stimme, mit theatralischer Mimik und Gestik weiß sie Kinder und Erwachsene in ihren Bann zu ziehen. Anmeldung erforderlich. Ab 5 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

BÜHNE Das Vollmondorchester Sitzkissenkonzert. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 20:00 – 21:30 Denis Behr – mischt auf Mit Leichtigkeit und Fingerfertigkeit lässt Denis Behr eine Unmöglichkeit nach der anderen vor Ihren Augen Realität werden. Ab 5 J., Krist&Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www.magic-theater.de 11:00

;

;

09.05.MITTWOCH

;

WWW.DASKOLOSSAL.DE

;

;

;

;

;

;

10:30 – 11:15 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? Die Kinder entdecken und benennen Stück um Stück. In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle diese Gegenstände wieder. Ab 4 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 18:00 Bewegungskistl im Kronenpark Von 5 bis 12 Jahre, Kronenpark 15:00 Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung. Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 Schmökerclub Offene Lesegruppe für Kinder ab 7 Jahre, Int. Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

BÜHNE

;

;

;

;

;

13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstags im Mirzn Mitmachangebote für Familien, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de

;

;

14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 – 18:00 Bewegungskistl im Kronenpark Von 5 bis12 Jahre, Kronenpark 15:00 – 17:30 Kleine Naturforscher unterwegs Anmeldung erforderlich. Ab 3 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 17:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de

;

UMGEBUNG

16:00 –

;

;

;

09:00 – 17:00 Flugmodellbaukurse Anmeldung erforderlich. Ab 12 Jahre, Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 14:00 – 16:00 Kinderatelier Kunsthalle Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de 15:00 Wo ist der allergrößte Schatz? Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de

15:30 –

;

;

BÜHNE

15:00 –

;

;

14:30

15:00 –

Stück. In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle diese Gegenstände wieder. Ab 4 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anm. erf. V. 12 -17 J., Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 18:00 Bastelkiste Basteln zum Muttertag. Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 18:00 Bewegungskistl im Kronenpark Von 5 bis 12 Jahre, Kronenpark 16:30 Kindercomputerclub Habt ihr Lust Computer und Internet besser kennen zu lernen? Dann kommt in den Kindercomputerclub! Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 11 Jahre, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 18:00 Wie arbeitet eine Illustratorin? Susanne Straßer lädt euch ins Atelier ein. Ihr erfahrt Interessantes über den Berufsalltag einer Kinderbuchillustratorin. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de

;

BÜHNE 09:15 & 10:45 Emil und die Detektive Ab 7 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Das Vollmondorchester Sitzkissenkonzert. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

10:30 – 11:15 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? Die Kinder entdecken und benennen Stück um ;


TERMINE I HIMBEER I 41

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 16:30 Spuk im Spielzeugladen Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Rumpelstilzchen Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

UMGEBUNG

;

;

;

MUSEUM 15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst-Entdeckungstour in die Pinakotheken oder ins Museum Brandhorst geht. Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anm. erforderlich. 5 bis 12 J., Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de ;

12.05.SAMSTAG

13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstags im Mirzn Mitmachangebote für Familien, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

13.05.SONNTAG

;

;

;

09:00 – 12:00 Muttertagsfrühstück Mütter für Mütter e.V., T: 69370371, www.muetter.de 11:00 – 13:00 Einstein und Zweistein entdecken: "Leben im Wald" Mit Becherlupen gehen wir gemeinsam auf die Jagd und erkunden eine neue Welt. Für Eltern und Kinder von 3 bis 6 Jahre, Treffpunkt am Stadtpark, Engelbertstraße 10:00 Mehr als ein Gedicht für Mutti An diesem Tag stehen Mütter und Kinder im Vordergrund, BMW-Museum und BMW-Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 16:00 Was ist schon normal?! Schreib- und Fotowerkstätten im Vorfeld der Special Olympics. Fange Stimmungen ein, recherchiere, treffe Experten ;

;

;

13:00 –

;

14:00 –

;

14:00 – 14:30 –

;

14:30 –

;

15:00 –

;

15:00 –

;

11:00

;

;

T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Holzschnitzereien für Kindern Geübt wird der sichere Umgang mit Schnitzmesser und Werkzeug. Anmeldung erwünscht. Für Kinder ab 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Muttertag Eine originelle „BlumenVase“, ein „blühendes“ Schmuckkästchen und andere blumige Werkideen. Ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de

11:00 &

;

14:00

;

14:30 –

15:00 –

BÜHNE Das Vollmondorchester Sitzkissenkonzert. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 16:00 Rumpelstilzchen Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 16:30 Spuk im Spielzeugladen Alles schläft in der kleinen Stadt, als die Turmuhr Mitternacht schlägt. Doch was ist das? Im Spielzeugladen rührt sich was... Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 20:00 – 22:00 Der Sturm Shakespeares Drama "Der Sturm" für Jugendliche inszeniert. Ab 15 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 14:30

;

;

;

;

;

geistiger Behinderung in München leben. Anmeldung erforderlich. Von 10 bis 14 Jahre, Mohr-Villa, T: 3243264, www.mohr-villa.de 16:00 Grünholzwerkstatt zum Mitmachen Anm. erf. Ab 8 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 Englischer Garten: Mehr als nur ein Park Einem Amerikaner haben wir ihn zu verdanken, aber warum heißt er dann Englischer Garten? Treffpunkt Diana-Tempel im Hofgarten, von 5 bis 12 J., StattReisen, T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 18:00 Spielend die Welt begreifen Über 40 Spielstationen. Eingang De-La-Paz-Straße. Ab 3 Jahre, Wasserspielplatz Hirschgarten 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 17:30 Bienenfleiß und Honigbonbons Wir beobachten das geheimnisvolle Leben der Honigsammlerinnen und stellen leckere Honigbonbons her. Anmeldung erforderlich. Ab 5 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 17:00 Die Gänsemagd Die Königstochter muss als Gänsemagd im Schloss arbeiten... Nach dem Erzählen verkleiden sich die Kinder und spielen das Märchen nach. Kinder 5 bis 10 J., FABI ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 17:00 Einstein und Zweistein entdecken: Optik Licht, Schatten und Farbe bieten fast unzählige Möglichkeiten zum Forschen und Spielen. Anmeldung erforderlich. Für Eltern mit Kindern von 4 bis 6 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

15:00 –

;

;

;

;

;

11:00

Marcel Duchamp. Bewegung und Alltagsdinge werden zu Kunst Kunstbau Lenbachhaus. Anmeldung erforderlich, ab 6 Jahre, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.lenbachhaus.de 12:00 – 14:30 Workshop: Thomas Ruff Wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus – dein eigenes Werk entsteht. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 14 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 12:00 – 14:30 Workshop: Wilhelm Sasnal Wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus – dein eigenes Werk entsteht. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 14 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 Der große Auftritt: Götter, Römer, Könige Workshop: Verkleiden und Geschichte schnuppern. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de

;

;

;

;

BÜHNE 19:30 – 21:30 Der Sturm Shakespeares Drama „Der Sturm“ für Jugendliche spannend inszeniert. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net ;

MUSEUM 16:30 – 17:30 Kind hört mit: Thomas Ruff Führung für Eltern mit Baby oder Kleinkind durch eine aktuelle Ausstellung. Ihr Buggy, Baby, Kleinkind sind dabei. Anmeldung erforderlich. Von 0 bis 4 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

15.05.DIENSTAG Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung. Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 18:00 Buchwerkstatt Prinzessin Lilifee Prinzessin Lilifee und ihr Einhorn Rosalie lieben alle kleinen Mädchen. Wir machen unser eigenes Buch von Prinzessin Lilifee mit viel Glanz und Glitzer. Anmeldung erwünscht, Eltern willkommen. Für Mädchen von 3,5 bis 7 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www. fabi-muenchen.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Von 3 bis 6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00

;

;

;

;

09:15 & 10:30 Salz Wie kommt das Salz ins Meer? Wie war das doch mit dem Salzhandel in München? Und warum war Salz eigentlich so wertvoll? Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 – 21:30 Der Sturm Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 – 21:30 Denis Behr – mischt auf (Krist und Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www.magic-theater.de ;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

MUSEUM 16:00 – 17:00 Spielführung: Thomas Ruff Wir zeichnen, malen und basteln direkt vor den Kunstwerken. Von 5 - 7 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

16.05.MITTWOCH 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Dschungel-Gärtchen Wer möchte, kann sein eige;

;

11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 11:00 – 17:00 Öffnungstage des MVG Museums Ab 5 Jahre, MVG Museum, T: 6256716, www.mvg-mobil.de 11:30 & 14:30 Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Neues Schloss Schleißheim, T: 3158720, www.schloesser-schleissheim.de ;

T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

;

;

;

BÜHNE

Der Ritter und der kleine Floh In kindgerechten, phantasievollen Liedern erleben sie die turbulenten Abenteuer des Ritters und des kleinen Flohs und werden eingeladen, mitzusingen, mitzuklatschen und – nicht zuletzt - mitzulachen, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de Lauras Stern - Die Show Laura und ihr kleiner Bruder Tommy begeben sich auf die Suche nach einem eigenen Stern für Tommy. Circus Krone, T: 5458000, www.circus-krone.de 15:15 Kasperl in Ferien Kasperl und Seppl werden gezwungen, den Prinzen Jochen zum Zelten in den Wald mitzunehmen. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Gemeinsam mit ihrem Freund Freddy erlebt sie einen turbulenten Tag voller unvorhergesehener Überraschungen. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Rumpelstilzchen Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

;

MUSEUM

;

;

BÜHNE

;

Rad-Werkstatt Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. Von 7 bis 11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 Lesung Sylvia Heinlein "Mittwochtage" Sara und ihrer Tante Hulda reicht es. Saras Mutter hat angeordnet, dass Tante Hulda umziehen soll: von der Stadt aufs Land, in eine andere Wohngemeinschaft mit mehr Betreuung für geistig behinderte Menschen wie Tante Hulda. Anmeldung erforderlich. Ab 9 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00

;

;

09:00 – 13:00 Flohmarkt Gollierplatz 09:00 – 15:00 Haidhauser Postwiesen Flohmarkt 10:00 – 12:00 Ich bekomme ein Geschwisterchen! Geschwisterkurs mit Diplom. In diesem Kurs wird Ihr Kind spielerisch auf seine Rolle als große Schwester / großer Bruder vorbereitet. Für Eltern mit Kindern von 3 bis 6 Jahre, FABI Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:30 Im Land der Feen und Elfen Geladen sind alle, die Feen, Elfen und Einhörner lieben und eine zauberhafte Zeit erleben wollen. Anmeldung erforderlich. Für Kinder von 4 bis 8 Jahre, FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Mit Papa in Aktion von Anfang an Spaß haben mit unseren Babys auf der "Bewegungsbaustelle", beim Spiel mit PC-Tastatur und Rasierpinsel. Anmeldung erforderlich. Für Babys von 3 bis 10 Monate, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 13:00 Around 1900 – Let’s play with shadow puppets! An Engpheus' adventures and then make our own shadow puppets. Registration required. 6 to 12 yrs., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 11:00 – 16:00 Was ist schon normal?! Schreib- und Fotowerkstätten im Vorfeld der Special Olympics. Von 10 bis 14 Jahre, Mohr-Villa, T: 3243264, www.mohr-villa.de 13:00 – 16:00 Spaziergang in Hellabrunn Kommt mit uns in den Tierpark Hellabrunn und erfahrt, wo welche Ideen zum Buch „Paula, die Tierparkreporterin“ entstanden sind. Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 12 Jahre, Tierpark Hellabrunn, T: 625080, www. tierpark-hellabrunn.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:00 Brüderchen und Schwesterchen Ein Tierverwandlungsmärchen, bei dem das Brüderchen beim Trinken in ein Rehkälbchen verwunschen wird. Für Kinder von 5 bis 9 Jahre, FABI Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 16:00 Stempel selbermachen Für Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene, Kunst und Spiel, T: 3816270, www. kunstundspiel.de 15:00 – 18:00 Dschungel-Gärtchen Wer möchte, kann sein eige-

14.05.MONTAG

;

UMGEBUNG

BÜHNE 09:15 & 10:30 Salz Wie kommt das Salz ins Meer? Wie war das doch mit dem Salzhandel in München? Und warum war Salz eigentlich so wertvoll? Ab 5 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto der kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

11:00 & 15:00 Greifvogel-Vorführung in Blindham Professionelle Greifvogel-Vorführungen des bekannten Falkners Wolfgang Schreier. Ab 4 Jahre, Bergtierpark Blimdham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 – 16:00 Um zwei dabei Gruseliges über das Räuberleben erfahren die Kinder an diesem Nachmittag. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

;

;

17.05.DONNERSTAG 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com ;


42 I HIMBEER I TERMINE

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

BÜHNE 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 – 18:30 Der Widerspenstigen Zähmung - Ballett von John Cranko nach William Shakespeare Eine etwas andere Variante der Romeo und Julia-Erzählung. Familienvorstellung, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 – 21:15 Intimate Stranger Sechs Nachbarn wohnen auf einem Stockwerk und haben fast nichts miteinander zu tun. Das alltägliche Leben bekommt nach und nach Risse, dadurch müssen sie sich plötzlich begegnen. Und so entsteht unmerklich ein Miteinander. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Pauline und der Spiegelsee Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 20:00 – 21:45 Intimate Stranger Sechs Nachbarn wohnen auf einem Stockwerk und haben fast nichts miteinander zu tun. Das alltägliche Leben bekommt nach und nach Risse, dadurch müssen sie sich plötzlich begegnen. Und so entsteht ein Miteinander. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

18.05.FREITAG

;

;

Internationaler Museumstag in Glentleiten Freier Eintritt und kostenlose Sonderführungen. Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de 11:00 – 18:00 25 Jahre Bauernhofmuseum Jexhof Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 Roseninsel im Starnberger See Rundgang auf der Insel und gemeinsames Basteln eines Prunkschiffs. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Roseninsel im Starnberger See, T: 0815169 75, www. schloesser.bayern.de 14:00 – 16:00 Um zwei dabei Die Kinder stellen Schmuck oder Werkzeuge in der Steinzeitwerkstatt her. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de

12:00 – 14:30 Workshop: Thomas Ruff Wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus – dein eigenes Werk entsteht. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 14 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 Eine kleine Baugeschichte der Residenz Von der Burg der Herzöge zum Schloss der Kurfürsten und Könige. Anmeldung erforderlich. Ab 12 Jahre, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

UMGEBUNG

;

;

;

;

;

13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstags im Mirzn Mitmachangebote für Familien, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

;

;

T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:00 Wovon erzählt uns John Cranko? Kinderakademie In moderierten Gesprächen begegnen Kinder Musikern, Sängern, Tänzern, Dirigenten und anderen Experten aus Oper, Ballett und Orchester. Ab 5 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 16:00 – 17:30 Kinderredaktion MÜK Lust am Schreiben? Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung sucht neue Reporterinnen und Redakteure! Anmeldung erforderlich. Von 8 bis 15 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com ;

;

BÜHNE

20.05.SONNTAG

BÜHNE 10:30 – 12:00 Prinz Eisenherz-Teil 2 Fragen wie: Was ist „das ;

10:30 & 19:30 Intimate Stranger Sechs Nachbarn wohnen auf einem Stockwerk und haben fast nichts miteinander zu tun. Das alltägliche Leben bekommt nach und nach Risse, dadurch müssen sie sich plötzlich begegnen. Und so entsteht unmerklich ein Miteinander. Ab 15 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 Pauline und der Spiegelsee Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

MUSEUM 15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de 15:00 – 17:30 Kinderpalais Kinderprogramm mit beschränkter Teilnehmerzahl. Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

;

19.05.SAMSTAG

09:30 – 12:30 Schatzdosen selbst gestalten Anschließende Schatzsuche. Anmeldung erwünscht. Für Kinder von 5 bis 10 Jahre, FABI Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 11:00 Kinderkino: Das fliegende Klassenzimmer Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 – 19:00 Kinderkultursommer KiKS Auftakt Aufführungen und Ausstellungen, Schnupperworkshops, Mitmachaktionen, Bewegungsangebote und Informationsmöglichkeiten. Von 5 bis 15 Jahre, Alte Kongresshalle 14:00 – 16:00 Internationaler Museumstag – Verwandle Dich Zum Motto »Welt im Wandel – Museen im Wandel« de Schmetterlingsdame oder eine Flöte spielende Prinzessin. Anmeldung erforderlich. Von 7 bis 12 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 18:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. Von 6 bis 15 Jahre, Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de ;

;

;

BÜHNE

;

BÜHNE 10:00 – 13:00 Spieloper: La Cenerentola oder Aschenputtel. Ein spanndener Opernworkshop für Kinder. Ab 6 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Der Froschkönig Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues

;

;

BÜHNE 19:30 – 21:30 Romeo und Julia - Ballett Nach der Vorlage William Shakespeares, Musik v. Sergej Prokofjew. Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

22.05.DIENSTAG

;

15:00 –

;

15:00 –

;

und verdirbt mit seinem Gequengel Kasperl und Seppl den ganzen Spaß. Ab 3 Jahre, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der Froschkönig Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus "Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl und das Burggespenst Die Prinzessin will unbedingt einen Geburtstagsball. Sie darf aber in der alten Burg feiern, doch dort spukt es. Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www. kasperlbuehne.de 16:00 Pauline und der Spiegelsee Marionettenspiel des Münchner Galerietheaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 – 20:30 Der Widerspenstigen Zähmung - Ballett von John Cranko nach William Shakespeare Eine etwas andere Variante der Romeo und Julia-Erzählung. Familienvorstellung, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

15:00 – 15:30 –

16:00

MUSEUM

25.05.FREITAG 15:00 – 18:00 Backen für Kinder Anmeldung erforderlich. Ab 6 Jahre, Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 15:00 – 18:00 Spielwoche im Hypopark 5- 12 Jahre, Hypopark 15:30 – 17:30 Der Regenbogenfisch stolz auf seine schönen Glitzerschuppen. Aber warum er zunächst keine Freunde hat und welchen Sinneswandel er erlebt, wollen wir uns anhören und miterleben. Anmeldung erwünscht. Für Eltern mit Kindern von 2 bis 5 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

BÜHNE 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenstück des Münchner Galerie Theaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Prinz Eisenherz Ab 8 Jahre, Schauburg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung. Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 17:00 Klettern, Hüpfen, Kriechen - in Balance bleiben …ein bewegter Nachmittag für Eltern und Kinder bis 3 Jahre, Frauenstadtteilzentrum Haidhausen siaf e.V, T: 4580250, www.siaf.de 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert das RadioMachen aus. Die Arbeitsergebnisse sind am Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 18:00 Spielwoche im Hypopark Von 5 bis 12 Jahre, Hypopark 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de Schmökerclub Offene Lesegruppe für Kinder ab 7 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

BÜHNE

;

18:30 – 20:00 Prinz Eisenherz-Teil 2 Fragen wie: Was ist „das ;

Als Ritter? Wie wird man das? werden dabei unaufdringlich zum Thema gemacht. Ab 8 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net

23.05.MITTWOCH 15:00 – 18:00 Spielwoche im Hypopark Von 5 bis 12 Jahre, Hypopark 15:30 – 17:00 Die Villakinder Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 6 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

15:00 – 17:30 Kinderpalais Es wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf KunstEntdeckungstour in die Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Treffpunkt: Palais Pinakothek, Türkenstraße 4. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Museum Brandhorst, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de 15:00 – 17:30 Kinderpalais Kinderprogramm mit beschränkter Teilnehmerzahl. Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 5 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

;

26.05.SAMSTAG Pentatonische Musikwerkstatt Bis 9 Jahre,, Kunst und Spiel, T: 3816270, www.kunstundspiel.de 10:00 – 12:00 Rund um den Ball - Mit Papa in die Fabi Bälle regen auf vielfältige Weise immer zu neuen Spielideen an. Anmeldung erforderlich. Für Väter mit Kindern von 1 bis 4 Jahre, FABI Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

15:00

Kasperl und das Burggespenst Die Prinzessin will unbedingt einen Geburtstagsball. Sie darf in der alten Burg feiern, doch dort spukt es. Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 12:30 & 14:00 Mein Name ist Wolferl und ich bin ein Musikus Eine musikalische Reise mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart. Von 4 bis 100 Jahre,Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 – 15:15 Kasperl in Ferien Kasperl und Seppl werden gezwungen, den Prinzen Jochen zum Zelten in den Wald mitzunehmen. Der verwöhnte Königssohn 11:00

;

;

14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:00 – 18:00 Spielwoche im Hypopark Von 5 bis 12 Jahre, Hypopark 16:00 – 19:00 Grillabend Grillen am Lagerfeuer und Senkrechtgrill, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 17:00 Führung durch die Münchner Stadtbibliothek Ab 5 Jahre, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www. muenchner-stadtbibliothek.de

;

;

10:00 – 11:00 Wollbilder legen Ab 4 Jahre, Kunst und Spiel, T: 3816270, www.kunstundspiel.de 11:00 – 19:00 Kinderkultursommer KiKS Auftakt Aufführungen und Ausstellungen, Schnupperworkshops, Mitmachaktionen, Bewegungsangebote und Informationsmöglichkeiten. Von 5 bis 15 Jahre, Alte Kongresshalle 11:00 – 18:00 Kreative Nähwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene Haus der Familie Kath.Familienbildungsstätte, T: 2881310, www.hausderfamilie.de 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com

21.05.MONTAG

Als Ritter? Wie wird man das? werden dabei unaufdringlich zum Thema gemacht. Ab 8 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net 20:00 Illusionen Mit unbändiger Freude am Fantastischen lädt Jörg Alexander sein Publikum dazu ein, dem Alltäglichen das Wunderbare abzutrotzen. Ab 5 Jahre, Krist und Münch Table Magic Theater, T: 37003464, www.magic-theater.de ;

;

;

;

14:30 – 17:30 Baum-Detektive und Hollerküchle Gemeinsam nehmen wir Baumgestalten von der Wurzel bis zu den Knospen genauestens unter die Lupe. Anmeldung erforderlich. Von 3-6 Jahre, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 – 18:00 Spielwoche im Hypopark 5- 12 Jahre, Hypopark 16:00 Büchertreff Offene Vorlese- und Erzählgruppe für Kinderab 4 Jahre, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de 19:30 – 21:30 Wenn Erziehung schwierig wird... ... dann braucht es zuverlässige Eltern, die wissen wo ihr eigenen Grenzen liegen, die liebevoll, aber bestimmt hanhen., FABI Milbertshofen, T: 35732928, www.fabimuenchen.de

;

;

;

24.05.DONNERSTAG ;

;

11:00 – 19:00 Kinderkultursommer KiKS Auftakt Aufführungen und Ausstellungen, Schnupperworkshops, Mitmachaktionen, Bewegungsangebote und Informationsmöglichkeiten. Von 5 bis 15 Jahre, Alte Kongresshalle 14:30 – 19:00 Echt schön! Ein Projekt für Jugendliche über die Lust und Last mit dem Aussehen. Anmeldung erforderlich. Von 12 bis 17 Jahre, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 18:00 Dschungel-Gärtchen Wer möchte, kann sein eige-

;

SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net

;

10:00

;

14:00 – 18:00 Biene und Honig Wissenswertes über Bienen und Honig. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de

16:30

;

UMGEBUNG

MUSEUM

;

UMGEBUNG

15:00

;

schon so sehr verändert, dass wir es ohne Erklärung nicht mehr verstehen. Ab 7 Jahre, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de Musikantenstreit im Schloss Schleißheim Märchenlesung mit Musik für die ganze Familie. Ab 6 Jahre, Schloss- und Gartenverwaltung Schleißheim, T: 31 58 72-0, www.schloesser-schleissheim.de Familienausflug: Thomas Ruff Kinder machen parralel zu der Führung der Eltern einen kleinen Rundgang durch die Ausstellung. Anmeldung erforderlich. Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 18:30 – 20:00 Prinz Eisenherz-Teil 2 Fragen wie: Was ist „das

10:00 – 13:00 Spieloper: La Cenerentola oder Aschenputtel. Ein spanndener Opernworkshop für Kinder. Ab 6 Jahre, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Mit dem selbstgebastelten Boot machen sich der kleine Bär und sein Freund, das Lämmlein, auf eine turbulente Schatzsuche. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Tischlein Deck Dich Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenstück des Münchner Galerie Theaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 – 21:00 Prinz Eisenherz-Teil 2 Fragen wie: Was ist „das

Als Ritter? Wie wird man das? werden dabei unaufdringlich zum Thema gemacht. Ab 8 Jahre,

Als Ritter? Wie wird man das? werden dabei unaufdringlich zum Thema gemacht. Ab 8 Jahre,

;

11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 12:30 – 14:30 Workshop: Schabbat che Rolle wohlriechende Gewürze am Schabbat, dem wöchentlichen Ruhetag, spielen und basteln dann kleine Gewürzbehälter. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Jüdisches Museum, T: 23396096, www.juedisches-museum-muenchen.de 13:00 – 17:00 Offenes Palais Offenes Programm für Einzelbesucher und Familien zum Internationalen Museumstag, ohne Anmeldung., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 14:00 – 16:30 Welt im Wandel – Museum im Wandel Die Dinge ändern sich, immer schneller. Manches hat sich ;

;

;

;

BÜHNE ;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 43

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MUSEUM 14:00

Kinder machen Theater Marionetten bauen und spielen. Einfach kommen! Keine Anmeldung.Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 – 18:00 Radio Feierwerk Kinderredaktion Probiert die ersten Schritte des Radio-Machens aus. Die Arbeitsergebnisse sind am folgenden Wochenende dann bei Radio Feierwerk 92,4 zu hören. Ab 8 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Wir basteln, malen und werkeln mit unterschiedlichen Materialien. Anmeldung erforderlich. 3-6 Jahre, Eigenwerk und Unsinn,T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 08:00 – 16:00 Winnetou und Co. Einmal selber ein Indianer oder dessen weißer Blutsbruder sein, Schätze suchen, Spuren lesen und vieles mehr. 6 bis 14 Jahre, Echo e.V., T: 94304845, www.echo-ev.de 15:00

SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net

;

;

Die Amalienburg Ein Jagdschloss mit Hundekammer und Küche. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 10 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www. schloss-nymphenburg.de ;

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:00 – 16:00 Samstags im Mirzn Mitmachangebote für Familien Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

;

;

;

27.05.SONNTAG

UMGEBUNG 14:00 – 16:30 Heutiere basteln Gemeinsam fertigen wir aus duftendem Heu Tiere an. Anmeldung erforderlich. 8-12 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de ;

10:00 – 12:00 Großformatiges Malen Für alle Kinder, die gerne Farben und verschiedene Techniken ausprobieren möchten. Anmeldung erforderlich. Für Kinder von 5 bis 10 Jahre, FABI Neuperlach, T: 6371623, www. fabi-muenchen.de 11:00 Kinderkino: Das doppelte Lottchen Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 14:00 – 16:00 Das Rätsel des Blauen Diamanten Ein Fall für kleine Großstadtdetektive: Der „blaue Wittelsbacher“, einer der wertvollsten Diamanten der Welt und größter Stein der bayerischen Krone, ist verschwunden. Treffpunkt Theatinerkirche, von 8 bis 12 Jahre, StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de ;

30.05.MITTWOCH

;

;

BÜHNE 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Unverschämtheit! Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Kein Wunder, dass sie sich einen Prinzen wünscht, der sie auf sein Schloss mitnimmt. Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Tischlein Deck Dich Ab 3 Jahre, Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Der falsche Prinz Marionettenstück des Münchner Galerie Theaters, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

14:30 – 18:00 Kinderatelier unter freiem Himmel Ein farbenfrohes Kreativprogramm . Ab 4 Jahre, Westpark Wasserspielplatz Ost ;

BÜHNE 15:00 – 16:40 Ritter Rost und Prinz Protz Unverschämtheit! Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt. Kein Wunder, dass sie sich einen Prinzen wünscht, der sie auf sein Schloss mitnimmt... Ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 19:30 – 21:30 Romeo und Julia - Ballett Nach William Shakespeares. Musik des Komponisten Sergej Prokofjew. Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

MUSEUM

;

MUSEUM 11:00 & 15:00 Kinderführung: Frauen. Picasso, Beckmann, de Kooning Anmeldung 15 Min. vor Führungsbeginn an der Museumsinformation, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 11:00 – 17:00 Öffnungstage des MVG Museums Ab 5 Jahre, MVG Museum, T: 6256716, www.mvg-mobil.de 14:00 – 16:00 Elternzeit Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen ... Während deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Ab 4 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

09:30 – 15:00 Steinsafari durch Bayern Wenn du wissen willst, wa;

wie Korallen in die Alpen kommen, dann komm mit auf unsere Steinsafari durch Bayern. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 13 Jahre, Museum Mensch und Natur, T: 179589, musmn.de 10:00 – 14:00 Kinderworkshop: Pablo, Max und Willem Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

;

;

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Freies Werken, Basteln und Malen . Ab 6 Jahre, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 – 16:00 Um zwei dabei Die Kinder erlernen das Filzen. Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de ;

;

28.05.MONTAG

UMGEBUNG 10:00 – 12:30 Das Geheimnis der Goggolori-Birnen Der Goggolori ist ein kleiner, verzauberter Waldschrat. Aus Wollund Stoffresten basteln wir uns eine Goggoloripuppe und hören die tollsten Geschichen von ihm. Anmeldung erforderlich. Ab 8 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www.jexhof.de 13:00 – 15:00 Töpferwerkstatt bäuerlichen Handwerks: Ihr lernt die Arbeit in der Museumshafnerei kennen und töpfert ein eigenes Werkstück. Anmeldung erforderlich 6 bis 12 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www. glentleiten.de ;

;

31.05.DONNERSTAG

14:30 – 16:00 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine Reise in die Welt der Farben. Anmeldung erforderlich. 7-11 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

BÜHNE 18:00 – 20:30 Der Widerspenstigen Zähmung - Ballett von John Cranko nach William Shakespeare Eine etwas andere Variante der Romeo und Julia-Erzählung. Familienvorstellung, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

UMGEBUNG

13:00 – 14:30 Einmal Prinzessin! in Schloss Nymphenburg In einem richtigen Schloss empfängt die Hofdame die kleinen Gäste, kleidet sie in Reifröcke und Rüschenkleider wie in früheren Zeiten und lehrt feines Benehmen. Anmeldung erwünscht, Eltern sind willkommen. Für Mädchen von 4 bis 8 Jahre, Schloss Nymphenburg, T: 179080, www.schlossnymphenburg.de 14:30 – 18:00 Kinderatelier unter freiem Himmel Ein farbenfrohes Kreativprogramm. Ab 4 Jahre, Westpark Wasserspielplatz Ost ;

;

MUSEUM 09:00 – 17:00 Modellbaukurs für den Fliegenden Zirkus Wir bau;

13:00 – 16:00 Offene Bastelwerkstatt Für Kinder gibt es am Mühlentag eine offene Bastelwerkstatt. Ab 4 Jahre, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/185-0, www.glentleiten.de 14:00 – 16:30 Pimpernella Pumpelsack ist unterwegs Ab 6 Jahre, Bauernhofmuseum Jexhof, T: 08153/93250, www. jexhof.de ;

;

Kurs. Anmeldung erforderlich. Von 9 bis 15 Jahre, Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 10:00 – 14:00 Kinderworkshop: Pablo, Max und Willem Für Brotzeit ist gesorgt. Anmeldung erforderlich. Von 6 bis 12 Jahre, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 11:00 – 17:00 Münchner Museumsreise: Die Villa aufmöbeln Ganztägiger Workshop mit Museumsführung und praktischem Gestalten im Kunst- und Medienatelier. Villa Stuck. Anmeldung erforderlich, ab 8 Jahren, Kunst für Kinder e.V., T: 36108171, www.villastuck.de ;

;

29.05.DIENSTAG 14:30 & 15:00 Filzwerkstatt Schon die Wikinger waren begeisterte Filzer, nun seid Ihr dran und könnt diese alte Technik ausprobieren. Anmeldung erforderlich. Von 8 - 14 Jahre, Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;


44 I HIMBEER I ADRESSEN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ADRESSEN VERANSTALTUNGSORTE AKA Aktiv für interkulturellen Austausch Rosenheimer Str. 123, 81667 München, T: 484542, www.aka-muenchen.de Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung Schloss Nymphenburg, Eing. 16, 80630 München, T: 179080, www.schloesser.bayern.de Bayerische Volkssternwarte München e.V. Rosenheimerstr. 145H, 81671 München, T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de Echo e.V. Helsinkistr. 100, 81829 München, T: 94304845, www.echo-ev.de Eigenwerk & Unsinn Breisacher Str. 12, 81667 München, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de EineWeltHaus e.V. Schwanthalerstr. 80, 80336 München, T: 8563750, www.einewelthaus.de Feierwerk e.V. Hansastr. 39-41, 81373 München, T: 724880, www.feierwerk.de Giesinger Bahnhof Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München, T: 69387930, www.giesinger-bahnhof.de Glockenbachwerkstatt e.V. Blumenstr. 7, 80331 München, T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de Green City e.V. Goethestr. 34 RG, 80336 München, T: 8906680, www.greencity.de HEI Haus der Eigenarbeit Wörtstr. 42 RG, 81667 München, T: 4480623, www.hei-muenchen.de Interim Kultur Am Laimer Anger 2, 80687 München, T: 54662951, www.interim-kultur.de Jugendfreizeitstätte Treibhaus Züricher Str. 39, 81476 München, T: 74575167, www.treibhausmuenchen.de Kinder- und Jugendkulturwerkstatt August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla Nikolaiplatz 1b, 80802 München, T: 341676, www.kulturundspielraum.de Kinderkunsthaus Siegesstr. 23, 80802 München, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de Kultur & Spielraum e.V. Geschäftsstelle Ursulastr. 5, 80802 München, T: 341676, www.kulturundspielraum.de Kulturreferat der LH München Stadtteilkultur Burgstr. 4, 80331 München, T: 23396939, www.kulturjahr.de Kulturzentrum Trudering Wasserburger Landstr. 32, 81825 München, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de Kunst für Kinder e.V. Leopoldstr. 61, 80802 München, T: 36108171, www.kuki-muenchen.de Kunst und Spiel Leopoldstr. 48, 80802 München, T: 3816270, www.kunstundspiel.de Literaturhaus Salvatorplatz 1, 80333 München, T: 2919340, www.literaturhaus-muenchen.de MachWerk e.V. Schulstr. 1 RG, 80634 München, T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de MobilSpiel e.V. Hans-Preißinger.Str. 8, 81379 München, T: 187113, www.mobilspiel.de Münchner Kinder- und Jugendforum August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8211100, www.kulturundspielraum.de Münchner Volkshochschule Gasteig Kellerstr. 6, 81667 München, T: 480060, www.mvhs.de Ökologisches Bildungszentrum Englschalkingerstr. 166, 81927 München, T: 93948971, www.oebz.de Ökoprojekt MobilSpiel e.V. Welserstr. 23 RG, 81373 München, T: 7696025, www.mobilspiel.de/oekoprojekt Olympiapark Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München, T: 30670, www.olympiapark.de Sea Life Willi-Daume-Platz 1, 80809 München, T: 450000, www.visitsealife.com/Munchen Seidlvilla Nikolaiplatz 1b, 80802 München, T: 333139, www.seidlvilla.de Spielen in der Stadt e.V. Saarstr. 7, 80797 München, T: 52300695, www.spielen-in-der-stadt.de Spielhaus Sophienstraße Sophienstr. 15, 80333 München, T: 591098, www.spielhaus-sophienstrasse.de Spielkultur e.V. Leopoldstr. 61, 80802 München, T: 2609208, www.spielkultur.de Spiellandschaft Stadt e.V. Albrechstr. 37, 80636 München, T: 183335, www.spiellandschaft.de StattReisen München e.V. Frauenlobstr. 24 RG, 80337 München, T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de Südpolstation Gustav-Heinemann-Ring 19, 81739 München, T: 6373787, www.suedpolstation.de

Tierpark Hellabrunn Tierparkstr. 30, 81543 München, T: 625080, www.tierpark-hellabrunn.de Treffpunkt Filmkultur e.V. Türkenstr. 91, c/o Arri Kino, 80799 Unter den Arkaden Mehrgenerationenhaus Dientzenhoferstr. 6668, 80937 München, T: 309054780, www.mehrgenerationenhaeuser.de/muenchen Wildtiergehege im Hirschgarten Hirschgarten 1, 80639 München, www.hirschgarten.de ZAK Spielhütte & Regenhaus Adenauerring 12, 81737 München, T: 6709840, www.zak-neuperlach.de Zirkus Trau Dich Goethestr. 53/0, 80336 München, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com

THEATER & BÜHNEN Bayerische Staatsoper Max-Joseph-Platz 2, 80539 München, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de Blutenburg Theater Blutenburgstr. 35, 80636 München, T: 1234300, www.blutenburg-theater.de Das Schloss Schwere-Reiter-Str. 15, 80637 München, T: 1434080, www.dasschloss-online.de Deutsches Theater Werner-Heisenberg-Allee 11, 80939 München, T: 55234444, www.deutsches-theater.de FestSpielHaus Quiddestr. 17, 81735 München, T:672020, www.festspielhaus.de FigurenTheaterForum München St.-Jakobs-Platz 1, 80331 MünGalli Theater Amalienpassage, Türkenstr. 86, 80799 München, T: 20324055, www.galli.de Galli Theater Café Dachauer Str. 78, 80335 München, T: 78078314, www.galli.de Gasteig Rosenheimer Str. 5, 81677 München, T: 480980, www.gasteig.de GOP Varieté Theater Maximilianstr. 47, 80538 München, T: 210288444, www.variete.de Heppel & Ettlich Feilitzschstr. 12, 80802 München, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de Hochschule für Musik & Theater Arcisstr. 12, 80333 München, T: 28903, www.musikhochschule-muenchen.de Kleines Spiel Neureutherstr. 12, 80799 München, T: 2723364, www.kleinesspiel.de Kleines Theater Haar Casinostr. 75, 85540 München-Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de Kleines Theater im Pförtnerhaus Oberföhringer Str. 156, 81925 München, T: 953125, www.kasperlbuehne.de Krist & Münch Table Magic Theater Unterer Anger 3, 80331 München, T: 37003464, www.magic-theater.de Laimer Puppenschrank Agnes-Bernauer-Str. 97, 80687 München, T: 581340 Lustspielhaus Occamstr. 8, 80802 München, T: 344974, www.lustspielhaus.de Marionettenbühne Bille Bereiteranger 15, 81541 München, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de Metropol Theater Floriansmühlstr. 5, 80939 München, T: 32195533, www.metropoltheater.com Münchner Galerie Theater Geigenbergerstr. 37, 81477 München, T: 7915329, www.muenchner-galerie-theater.de Münchner Kammerspiele Maximilianstr. 28, 80539 München, T: 23336817, www.muenchner-kammerspiele.de Münchner Kammertheater Rosenheimer Str. 108, 81669 München, T: 85630103, www.kammertheater-muenchen.de Münchner Marionettentheater Blumenstr. 32, 80331 München, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de Münchner Theater für Kinder Dachauer Str. 46, 80335 München, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de Münchner Volkstheater Brienner Str. 50, 80333 München, T: 523550, www.muenchner-volkstheater.de Pasinger Fabrik August-Exter-Str. 1, 81245 München-Pasing, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com Pepper Theater Thomas-Dehler-Str. 12, 81737 München, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de Prinzregententheater Prinzregentenplatz 12, 81675 München, T: 218502, www.prinzregententheater.de Residenztheater Max-Joseph-Platz 1, 80539 München, T: 218501, www.residenztheater.de Schauburg Theater der Jugend Franz-Joseph-Str. 47, 80801 München, T: 23337155, www.schauburg.net Staatstheater am Gärtnerplatz Gärtnerplatz 3, 80469 München, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de

Theater im Fraunhofer Fraunhoferstr. 9, 80469 München, T: 089/267850, www.fraunhofertheater.de Theater in der Au e.V. Am Herrgottseck 5, 81669 München, T: 62286730, www.theaterinderau.de Theater ...und so fort Kurfürstenstr. 8, 80799 München, T: 23219877, www.undsofort.de

MUSEEN Alpines Museum des Dt. Alpenvereins Praterinsel 5, 80538 München, T: 2112240, www.alpenverein.de Archäologische Staatssammlung Lerchenfeldstr. 2, 80538 München, T: 2112402, www.archaeologie-bayern.de Bayerischer Kunstgewerbe-Verein Pacellistr. 6, 80333 München, T: 2901470, www.kunsthandwerk-bkv.de Bayerisches Nationalmuseum Prinzregentenstr. 3, 80538München, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de BMW-Welt & Museum Petuelring 130, 80809 München, T: 3822330, www.bmw-welt.com Botanischer Garten Menzinger Str. 56, 80638 München, T: 17861316, www.botmuc.de Deutsches Jagd-und Fischereimuseum Neuhauser Str. 2, 80331 Deutsches Museum Flugwerft Effnerstr. 18, 85764 OberschleißDeutsches Museum Museumsinsel 1, 80538 München, T: 2179411, www.deutsches-museum.de Deutsches Museum Verkehrszentrum Theresienhöhe 14a, 80339 München, T: 2179529, www.deutsches-museum.de/ verkehrszentrum Deutsches Theatermuseum Galeriestr. 4A, 80539 München, T: 2106910, www.deutschestheatermuseum.de Glyptothek Königsplatz 1, 80333 München, T: 286100, www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de Haidhauser Stadtteilmuseum e.V. Kirchenstr. 24, 81675 München, T: 4485292, www.haidhausen-museum.mux.de Haus der Kunst Prinzregentenstr. 1, 80538 München, T: 21127113, www.hausderkunst.de Hypo Kunsthalle Theatinerstr. 8, 80333 München, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de Jüdisches Museum St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, T: 23396096, www.juedisches-museum-muenchen.de Kartoffelmuseum www.kartoffelmuseum.de Kinder- und Jugendmuseum München Arnulfstr. 3, 80335 München, T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de Mineralogische Staatssammlung Theresienstr. 41, 80333 München, T: 21804312 MPZ Museumspädagogisches Zentrum Barer Str. 27, 80333 München, T: 23805296, www.mpz.bayern.de Museum Brandhorst Theresienstr. 35, 80333 München, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de Museum Mensch und Natur Schloss Nymphenburg 17, 80638 München, T: 179589, www.musmn.de Museum Villa Stuck Prinzregentenstr. 60, 81675 München, T: 455551, www.villastuck.de MVG Museum Ständlerstr. 20, 81549 München, T: 6256716, www.mvg-mobil.de Neue Pinakothek Barer Str. 29, 80799 München, T: 24290204, www.pinakothek.de Paläontologisches Museum Richard-Wagner-Str. 10, 80333 München, T: 21806630, www.palmuc.de Pinakothek der Moderne Barer Str. 40, 80333 München, T: 23805, www.pinakothek.de Residenzmuseum Residenzstr. 1, 80333 München, T: 290671, www.residenz-muenchen.de Rockmuseum München Spiridon-Louis-Ring 7, 80809 München, T:0162/7364438, www.rockmuseum.de Spielzeugmuseum im Alten Ratshausturm Marienplatz 15, 80331 München, T: 294001, www.spielzeugmuseummuenchen.de Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Residenzstr. 1, 80333 München, T: 2298546, www.aegyptisches-museummuenchen.de Staatliches Museum für Völkerkunde Maximilianstr. 42, 80538 München, www.voelkerkundemuseum-muenchen.de Stadtmuseum München St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de Valentin-Karlstadt-Musäum Tal 50, 80331 München, T: 223266, www.valentin-musaeum.de

TREFFS 103er Freizeittreff Obergiesing Perlacher Str. 103, 81539 München, T: 6915892, www.103er-muenchen.de Aubinger Tenne Ubostr. 9, 81245 München, T: 86389180, www.aubinger-tenne.de Bewohnerzentrum Neuperlach Kurt-Eisner-Str. 28, 81735 München, T: 6706303, www.bewohnerzentrum.de Café Netzwerk Luisenstr. 11, 80333 München, T: 54832700, www.cafe-netzwerk.de Caritas Zentrum Perlach Therese-Giehse-Allee 69, 81739 München, T: 6701040, www.caritas-ramersdorf-perlach.de Das Laimer Jugendzentrum Von-der-Pfordten-Str. 59, 80686 München, www.das-laimer.de Der Club Stadtteilhaus für Kinder & Jugendliche Wintersteinstr. 35, 80933 München, T: 31220100, www.derclub-online.de Die Färberei Claude-Lorrain-Str. 25 RG, 81543 München, T: 62269274, www.diefaerberei.de FEZI Kinder- &Jugendtreff Fromundstr. 1, 81547 München, T: 6920173, www.fezi-wetterstein.de Freizeitforum Come In Rudolf-Vogel-Bogen 4, 81739 München, T: 6137280, www.freizeitforum-come-in.de Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, Nordendstr. 53, 80801 München, T: 27818974, www.elki-schwabing.de Freizeittreff Freimann Burmesterstr. 27, 80939 München, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de Freizeittreff Lerchenauer Lassallestr. 111, 80995 München, T: 1501119, www.lerchenauer.de FABI Milberthsofen Korbinianplatz 15, 80807 München, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de FABI Neuperlach Albert-Schweitzer-Str. 64, 81735 München, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V. RichardStrauss-Str. 47, 81667 München, T: 99848040, www.fabi-muenchen.de FABI Pasing August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de FABI Thalkirchen-Sendling Brudermühlstr. 10, 81371 München, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de Familienzentrum Trudering Dompfaffweg 10, 81827 München, T: 4303696, www.familienzentrum.com Freizeitstäte Boomerang Pelkovenstr. 128, 80992 München, T: 1404668, www.fzst-boomerang.de Freizeitstätte Hirschgarten Arnulfstr. 251, 80639 München, T: 17809881, www.hirschgarten-online.de Freizeitstätte Kiste Gundermannstr. 77, 80935 München, T: 3137242, www.freizeitstaette-kiste.de Giesinger Mädchentreff Rotwandstr. 28, 81539 München, T: 6913362, www.giesinger-maedchen-treff.de Haus der Familie Schraudolphstr. 1 RG, 80799 München, T: 2881310, www.hausderfamilie.de Intermezzo Graubündener Str. 100, 81475 München, T: 74576581, www.jugendcafe-intermezzo.de JIZ – Jugendinformationszentrum Herzogspitalstr. 24, 80331 München, T: 55052150, www.jiz-muenchen.de Kinderhaus Harthof Wegenerstr. 9, 80937 München, T: 3116155, www.kinderhaus-harthof.de Kinderhaus Wolkerwerg Wolkerweg 15 a, 81375 München, T: 701717, www.kinderhauswolkerweg.de Kinder- & Jugendtreff 2Club Dietramszeller Str. 9, 81371 München, T: 7232310, www.kjt-2club.de Kinder- & Jugendtreff Hasenbergl‘s Dülfer Dülferstr. 34, 80993 München, T: 3132479, www.s-duelfer.de Kinder- & Jugendtreff Tasso Torquato-Tasso-Str. 34, 80807 München, T: 35663192 Kinder- & Jugendtreff frei.raum Feldbergstr. 63, 81825 München, T: 4392962, www.frei.raum-trudering.de Kindertreff AKKU T: 659034, www.kindertreff-akku.de Kindertreff Bogenhausen Scherfweg 6, 81677 München, T: 914927, www.kindertreff-bogenhausen.de Kindertreff Oly Helene-Mayer-Ring 9, 80809 München, T: 89052948, www.diakonie-moosach.de Kindertreff Wiesenanger Hildegard-von-Bingen-Anger 6, 80937 München, T:31858810, www.diakonie-hasenbergl.de Kulturhaus Milbertshofen e.V. Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München, T: 35063639, www.kulturhaus-milbertshofen.de Lok Freimann Gustav-Mahler-Str. 2, 80939 München, T: 31868681, www.lok-freimann.de Mohr-Villa Situilistr. 73-75, 80939 München, T: 3243264, www.mohr-villa.de

HIMBEER ABO Liebe Leute mit Kindern, sichert euch eure persönliche HIMBEER im Abo. Für nur 12 Euro pro Jahr erhaltet ihr HIMBEER alle zwei Monate ganz einfach nach Hause geschickt. Und als Dankeschön bekommt ihr zwei tolle DIN A5-HIMBEERHEFTCHEN dazu. Wunderbar geeignet zum Rechnen, Schreiben und Malen. Noch viel mehr schö-

Um HIMBEER zu abonnieren, einfach das Bestellformular unter www.himbeer-magazin.de/abo ausfüllen. Oder ihr sendet eine E-Mail oder Postkarte mit Rechnungs- und Lieferanschrift an: aboMUC@himbeer-magazin.de oder HIMBEER Stadtmagazin Schwanthalerstr.155 | 80339 München

Ihr erhaltet HIMBEER ab der nächsterscheinenden Ausgabe (6 Ausgaben für insgesamt 12 Euro inkl. MwSt. und Versand) Das Abo verlängert sich automatisch. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen vor Ablauf. Hinweis: Dieses Angebot gilt nur in Deutschland


ADRESSEN I HIMBEER I 45

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Natur- und Kulturtreff Rumfordschlössl Englischer Garten 5, 80538 München, T: 341197, www.rumfordschloessl.de Spiel- und Begegnungszentrum am Hart Arnauer Str. 5, 80937 München, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de Spiel- & Begegnungszentrum Fideliopark Fideliostr. 153, 81927 Spiel- & Begegnungszentrum Sendling Danklstr. 34, 81371 München, T: 74793208, www.sbz-sendling.de treff + tee e.V. Forstenrieder Allee 65b, 81476 München, T: 7559373, www.treff-und-tee.de Zeugnerhof Josephsburgstr. 10, 81673 München, T: 4312477, www.zeugnerhof.de

BIBLIOTHEKEN Bay. Staatsbibliothek Ludwigstr. 16, 80539 München, T: 286380, www.bsb-muenchen.de Bibliothek der Stiftung Pfennigparade Barlachstr. 36C, 80804 München, T: 30616206, www.pfennigparade.de Bibliothek Grünwald Südl. Münchner Str. 7, 82031 München, T: 6412470 Bibliothek Hage Rathausplatz 8, 85579 München, T: 6001270 Internationale Jugendbibliothek München Schloss Blutenburg 1, 81247 München, T: 898912110, www.ijb.de Kunstforum Arabellapark Rosenkavalierplatz 16, 81925 München, T: 928781 Lesefüchse München e.V. Blutenburgstr. 61, 80636 München, T: 72016141, www.lesefuechse-muenchen.org Münchner Stadtbibliothek Giesing St.-Martin-Str. 2, 81541 München, T: 18931290 Münchner Stadtbibliothek Rosenheimer Str. 5, 81667 München, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de Stadtbibliothek Allach-Untermenzing Pfarrer-Grimm-Str. 1 , 80999 München, T: 189322990 Stadtbibliothek Aubing Radolfzeller Str. 15, 81243 München, T: 17959890 Stadtbibliothek Bogenhausen Rosenkavalierplatz 16, 81925 München, T: 9287810 Stadtbibliothek Am Hart Parlerstr. 72, 80937 München, T: 55059880 Stadtbibliothek Berg am Laim Schlüsselbergstr. 4, 81673 München, T: 4311238 Stadtbibliothek im Neuhauser Trafo Nymphenburger Str. 171, 80634 München, T: 23382450 Stadtbibliothek Isarvorstadt Kapuzinerstr. 28, 80337 München, T: 5454178 Stadtbibliothek Forstenried Forstenrieder Allee 61, 91476 München, T: 75969890 Stadtbibliothek Großhadern Guardinistr. 90, 81375 München, T: 18937990 Stadtbibliothek Pasing Bäckerstr. 9, 81241 München, T: 23337265 Stadtbibliothek Milbersthofen Schleißheimer Str. 340, 80809 München, T: 189378590 Stadtbibliothek Moosach Hanauer Str. 61a, 80992 München, T: 309054790 Stadtbibliothek Nymphenburg Arnulfstr. 294, 80639 München T:1795940 Stadtbibliothek Obergiesing Schlierseestr. 47, 81539 München, T: 23343836 Stadtbibliothek Perlach Quiddestr. 45, 81735 München, T: 1893680 Stadtbibliothek Schwabing Augustenstr. 92, 80798 München, T: 525685 Stadtbibliothek Schwabing Hohenzollernstr. 16, 80801 München, T: 45213630 Stadtbibliothek Sendling Albert-Roßhaupter-Str. 8, 81369 München, T: 7463510 Stadtbibliothek Waldtrudering Wasserburger Landstr. 205, 81827 München, T: 4306372 Stadtbibliothek Westend Schrenkstr. 8, 80339 München, T: 189278390

KINOS ABC Kinos Herzogstr. 1a, 80803 München, T: 332300, www.leopoldkinos.de astor@Cinema Lounge Promenadeplatz 2-6, 80333 München, T: 2120811, www.astor-cinemalounge.de

Atlantis Kino Schwanthalerstr. 2 , 80336 München, T: 555152 Atelier-Kino Sonnenstr. 12, 80331 München, T: 54828008, www.city-kinos.de Arri-Kino Türkenstr. 91, 80799 München, T: 38899664, www.arri-kino.de Cadillac & Veranda Rosenkavalierplatz 12, 81925 München, T: 912000 Cincinnati Cincinnatistr. 31, 81549 München, T: 6902241, www.cincinnati-muenchen.de Cinema Nymphenburger Str. 31, 80335 München, T: 555255, www.cinema-muenchen.de Cinemaxx Isartorplatz 8, 80331 München, T: 0180524636299, www.cinemaxx.de Eldorado Kino Sonnenstr. 7, 80331 München, T: 557147, www.city-kinos.de Filmmuseum St-Jakobs-Platz 1, 80331 München, T: 23322348, www.stastmuseum-online.de Gabriel Filmtheater Dachauer Str. 16, 80335 München, www. Gloria Palast am Stachus Karlsplatz 5, 80335 München, T: 515651 KIM Kino im Einstein Einsteinstr. 42, 81675 München, T: 47077766, www.kim-kino.de Kinderkino Olympiadorf im Forum 2 Nadistr. 3, 80809 München, T:35757563, www.kultur-forum2.de Kinos Münchner Freiheit Leopoldstr. 82, 80802 München, T: 3838900, www.leopoldkinos.de Kino Rio Filmpalast Rosenheimer Str. 46, 81669 München, T: 486979, www.riopalast.de Kino Solln Sollner Str. 43a, 81479 München, T: 7499210 München, www.kinosolln.de Leopold Kinos Leopoldstr. 78, 80802 München, T: 331050, www.leopoldkinos.de Mathäser Filmpalast Bayerstr. 3-5, 80336 München, T: 515651, www.mathaeser.de Maxim Landshuter Allee 33, 80637 München, T: 168721, www.maxim-kino.de Monopol Schleißheimer Str. 127, 80797 München, T: 38888493, www.monopol-kino.de Museum-Lichtspiele Lilienstr. 2, 81669 München, T: 482403, www.museum-lichtspiele.de Neues Arena Hans-Sachs-Str. 7, 80469 München, T: 2603265, www.arena-kino.de Neues Rex Agricolastr. 16, 80687 München, T: 562500, www.neuesrex.de Neues Rottmann Kino Rottmannstr. 15, 80333 München, T: 521683, www.neuesrottmann.de Royal Filmpalast Goetheplatz 2, 80337 München, T: 533956 München, www.royal-muenchen.de Sendlinger Tor Filmtheater Ringseisstr. 11, 80337 München, Studio Isabella Neureutherstr. 29, 80799 München, T: 2718844, www.isabella.li Theatiner Film Theatinerstr. 32, 80333 München, T: 223183, Werkstattkino Fraunhoferstr. 9, 80469 München, T: 2607250, www.werkstattkino.de

SPORT & SPIEL Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck Theodor-Heuss-Str. 20, 82256 Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 Abenteuerspielplatz Germering Aubinger Weg 14, 82110 Germering, T: 8411100 Abenteuerspielplatz Neuhausen Hanebergstr. 14, 80637 München, T: 155333, www.asp-neuhausen.de ABIX Abenteuerspielplatz Hasenbergl Weitlstraße 125, 80935 München, T:3141145, www.das-abix.de Bad Forstenrieder Park Stäblistr. 27 b, 81476 München, www.swm.de Bad Georgenschwaige Belgradstr. 195, 80804 München, www.swm.de Bad Giesing-Harlaching Klausener Str. 22, 81547 München, www.swm.de Bavaria-Bowling Lazarettstr. 3, 80636 München, T: 1215390, www.bavaria-bowling.de Boulderwelt Friedenstr. 22A, 81671 München, T: 41859970, www.boulderwelt.de Brick e.V. Entenbachstr. 12, 81541 München, T: 0179/1201297, www.brick-ev.de

GEWINNSPIEL Die ergobag-Schulrucksäcke vereinen optimale Funktionalität mit hohem Anspruch an Ergonomie und haben auch noch eine gute Optik. Wer weiß, was Rucksäcke im Alltag aushalten müssen, kann beruhigt sein: ergobags sind ziemlich unverwüstlich. Die wasserabweisenden Textilien sind nicht nur robust, sondern auch noch nachhaltig aus recycelten PETFlaschen hergestellt. Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung der Firma Weber in der Westermühlstr. 1 und 1 a: 1 x ergolino für den Kindergarten, 1 x ergobag-Set für die Grundschule und 1x satch für große Kids! Postkarte mit Gewinnwunsch bis 30. April 2012 an HIMBEER MÜNCHEN, Schwanthalerstr. 155, 80339 München / Stichwort „ergobag“. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 30.04.2012. Gewinner werden benachrichtigt.

Coco Loco Südliche Münchner Str. 35, 82031 München, T: 64911938, www.cocoloco-gruenwald.de Cosimawellenbad Cosimastr. 5, 81925 München, www.swm.de Dante-Freibad Postillionstr. 17, 80637 München, www.swm.de Dante-Winter-Warmfreibad Postillionstr. 17, 80637 München, www.swm.de Michaelibad Heinrich-Wieland-Str. 24, 81735 München, www.swm.de DAV-Kletterhalle Thalkirchen e.V. Thalkirchner Str. 207, 81371 München, T: 18941630, www.kletterzentrum-muenchen.de DAV Kletter- und Boulderzentrum Gilching Frühlingstr. 18, 82205 Gilching, T: 551700680, www.kletterzentrummuenchen-west.de Erdino Rennweg 57, 85435 Erding, T: 08122/1808979, www.erdino.de Haus am Schuttberg e.V. Belgradstraße 169, 80804 München, T: 3007888, www.hausamschuttberg.de Heavens Gate Kletterhalle T: 200030715, www.kletternmachtspass.de Kartbahn AK Racing Robert-Bosch-Str. 19, 85748 Garching, T: 3206687, www.ak-racing.de Lollihop Kinder-Erlebnis-Welt Colmdorfstr. 3, 81249 München, T: 86466080, www.lollihop.de Mini-Golf Olympiapark Willi Daume Platz, 80809 München, T: 30672153, www.minigolf-olympiapark.de Müller’sches Volksbad Rosenheimer Str. 1, 81667 München, www.swm.de Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing Wiesentfelserstr. 59, 81249 München, T: 8711287, www.jugendfarm.org Münchener Kinder- und Jugendfarm Neuperlach e.V. Görzer Straße 95, 81549 München, T: 60062815 Münchner Sportjugend Olympiapark Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, T: 15702206, www.msj.de Naturbad Maria-Einsiedel Zentralländstr. 28, 81379 München, www.swm.de Nordbad Schleißheimer Str. 142, 80797 München, www.swm.de Olympia-Bowling Klopstockstr. 4, 80804 München, T: 3604840, www.olympia-bowling.de Olympia-Schwimmhalle Coubertinplatz 1, 80809 München, www.swm.de Prinzregentenbad Prinzregentenstr. 80, 81675 München, www.swm.de Roll- und Inlinezentrum Ost Staudingerstr. 17, 81735 München, T: 63019146 Schyrenbad Claude-Lorrain-Str. 24, 81543 München, www.swm.de Socca five Arena Olympiapark Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München, T: 30670, www.soccarena-olympiapark.de Spielplatz Alter Botanische Garten Sophienstr. 15, 80333 München Spielstadt Maulwurfshausen Albert-Schweitzer-Str. 24, 81735 München, T: 6701131, www.maulwurfshausen.de Südbad Valleystr. 37, 81371 München, www.swm.de Utopia Ottobrunner Str. 10, 81737 München, T: 6806517, www.utopia-muenchen.de Ungererbad Traubestr. 3, 80805 München, www.swm.de Wasserspielplatz Hirschgarten Hirschgarten 1, 80639 München Wasserspielplatz Westpark Am Westpark, 81373 München Westbad Weinbergerstr. 11, 81241 München, www.swm.de Winterspielplatz Holzstr. 9, 80469 München, T: 44499720, www.winterspielplatz-muenchen.de

MÄRKTE Auer Dult Mariahilfplatz, 81541 München, www.auerdult.de Flohmarkt Freimann Lilienthalallee 29, 80939 München, T: 0176/6287637 Flohmarkt Gollierplatz 80339 München Flohmarkt Langwied Bergsonstr. 115, 81245 München, T: 2373251 Flohmarkt Olympiapark Toni-Merkens-Weg 8, 80809 München, T: 2373251 Flohmarkt Ostbahnhof Flohmarkt Riem Am Messefreigelände, 81829 München, Nachtkonsum T: 165244, www.nachtkonsum.com/muenchen

UMGEBUNG Alpamare Leopoldstr. 14, 83646 Bad Tölz, T: 08041/509999, www.alpamare.de Bauernhofmuseum Jexhof 82296Schöngeising, T: 08153/93250, www.jexhof.de Bavaria Filmstadt Bergtierpark Blindham Blindham 3, 85653 Aying, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de Blombergblitz Sommerrodelbahn Am Blomberg 2, 83646 Wackersberg, T: 08041/3726, www.blombergbahn.de Burg Grünwald Zeillerstr. 3, 82031 Grünwald, T: 6413218, www.gemeinde-gruenwald.de Chiemgauer Hochseilgarten Am Beerweiher 4, 83220 Aschau, T: 08052/5460, www.chiemgauer-hochseilgarten.de Franz Marc Museum Franz-Marc-Park 8-10, 82431 Kochel am See, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de Fred Rai Western-City Neulwirth 3, 86453 Dasing, T: 08205/225, www.western-city.de Freilichtmuseum Glentleiten An den Glentleiten 4, 82439 Großweil, T: 08851/1850, www.glentleiten.de Herrrmannsdorfer Landwerkstätten Herrmannsdorf 7, 85625 Glonn, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de High East Kletterhalle Sonnenallee 2, 85551 Heimstetten, T: 92794796, www.high-east.de Hocheck Sommerrodelbahn Carl-Hagen-Str. 7, 83080 Oberaudorf, T: 08033/30350, www.hocheck.com Hochseilcamp Am Eventpark 24, 85609 Aschheim, T: 9034848, www.hochseilcamp.de Hochseilgarten Ammersee Fahrmannsbachstr. 2, 86919 Utting, T: 08806/9234920, www.hochseilgarten-ammersee.de Hochseilgarten Isarwinkel am Brauneck 83661 Lenggries, T: 08042/501959, www.hochseilgarten-isarwinkel.de Hochseilgarten München Ludwig-Thoma-Str. 13, 82031 Grünwald, T: 90540855, www.hochseilgarten-muenchen.de Jaudenhangflitzer Untermurbach 22, 83661 Lenggries, Jimmy‘s Funpark Laimeringer Str. 1, 86453 Dasing, T: 08205/969492, www.jimmys-funpark.de Kart-Palast Gadastr. 9, 85232 Bergkirchen, T: 08142/418510, www.kartpalast.de Kelten Römer Museum Manching Im Erlet 2, 85077 Manching, T: 08459/323730, www.museum-manching.de Kletterinsel Fürstenfeld Zisterzienserweg, 82256 Fürstenfeldbruck, T: 08141/8109264, www.kletterinsel.de Kletterwald Blomberg Am Blomberg 1a, 83646 Wackersberg, T: 08041/7935692, www.kletterwald-blomberg.de Kletterwald München am Walderlebniszentrum Tölzer Str., 82031 Grünwald, T: 88902355, www.kletterwald-muenchen.de Kletterwald Prien am Chiemsee Harrasser Str., 83209 Prien am Chiemsee, T: 08051/9650885, www.kletterwald-prien.de Märchenwald im Isartal Kräuterstr. 39, 82515 Wolfratshausen, T: 08171/3855838, www.maerchenwald-isartal.de Markus Wasmeier Freilichtmusuem Schliersee Brunnbichl 5, 83727 Schliersee-Neuhaus, T: 08026/929220, www.wasmeier.de Miniaturland Hürderstr. 4, 85551 Kirchheim-Heimstetten, T: 54045027, www.miniland.de Museum Starnberger See Possenhofener Str. 5, 82319 Starnberg, T: 08191/4477570, www.museum-starnberger-see.de Outdoor-Center Baumgarten Baumgarten 1, 83425 Bad Reichenhall, T: 08651/2233, www.klettergarten.de Partnachklamm Wildenau 3, 82467 Garmisch-Partenkirchen T: 08821/180700, www.partnachklamm.eu Schliersbergalm Sommerrodelbahn 83727 Schliersee, T: 08026/6723, www.treffpunkt-tegernsee.de Umweltgarten Äußere Hauptstr. 10, 85579 Neubiberg, T: 68096483, www.neubiberg.de Vogelpark Olching Toni-März-Str. 1, 82140 Olching, T: 0160/98024150, www.vogelpark-olching.de Walderlebniszentrum Grünwald Sauschütt, 82031 Grünwald, T: 6492099, www.walderlebniszentrum-gruenwald.de Waldseilgarten Oberreith Oberreith 6a, 83567 Unterreith, T: 0151/50756043, www.waldseilgarten-oberreith.de Wasserskipark Aschheim Am Eventpark 30, 85609 Aschheim, T: 90019600, www.wasserskipark-aschheim.de Wildpark Poing Osterfeldweg 20, 85586 Poing, T: 08121/80617, www.wildpark-poing.de


46 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Vogelfamilie ist eine moderne Variante der Matroschka und besteht aus fünf reizenden Familienmitgliedern, die ineinander gesteckt werden können. Sag mal piep! Birdfamily, 34 Euro, gesehen bei Kokolores, Wörthstr. 8, 81667 München

Auch als Junge kann es einleuchten, dass Körperpflege nützlich ist. Mit dieser Tasche hier muss es auch nicht peinlich sein, einen Waschbeutel dabei zu haben. Auch elternfreundlich, weil Naturkosmetik. Tasche Kulturschock mit Duschgel und Shampoo, zu bekommen bei Organic Luxury, Residenzstr. 23, 80333 München

B

B

Wer dieses Tier sein Eigen nennen möchte, darf nicht faul sein. Es ist zum Selbernähen und kommt in einem fertigen Set. Und dann einfach gemeinsam abhängen! Nähset von Knuschels, 20 Euro, zu bestellen bei www.knuschels.de

Was hat ein kleines Puschelschwänzchen und kann leuchten? Richtig, diese Hasenlampe. Nicht nur zu Ostern putzig. Hasenleuchte 36,90 Euro, entdeckt bei www.nostalgieimkinderzimmer.de


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 47

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit hübschen Geschenktütchen für die Gäste ist fast jeder Geburtstagskind. Und so ist die Freude riesig, wenn so ein hübsches Tütchen mit nach Hause darf. Schließlich kann es mit Allerlei gefüllt werden. Geschenktütchen von Krima & Isa, 4,90 Euro, gesehen bei Sinneswahn, Hohenzollernstr. 37, 80801 München

Wenn morgens am Frühstückstisch mal wieder Zirkus angesagt ist, kann Herr Roberto mal die Peitsche knallen lassen! Fertigmachen für die Haferflockendressur! Frühstücks-Set von Mr. Roberto, 32 Euro, gesehen bei Apartment, Barerstr. 49, 80799 München

Das mobile Haus aus Karton ist schnell aufgebaut und leicht mitzunehmen. Ideal für alle kleinen Mitbewohner im Kinderzimmer, die noch kein Zuhause haben. Mobile Home von Kidsonroof, 15 Euro, zu bekommen bei Zuckerschnürl, Auenstr. 29, 80469 München

Vor allem weich und kuschelig muss sie sein. Das Tolle an dieser Bettwäsche ist, dass sie zudem noch in ganz vielen Farben und Musterungen existiert. Alles andere als kleinkariert! Bettwäsche von Lieblingskaro, Aktionspreis 49,90 Euro, zu bestellen bei www.lieblingskaro.de


Š schnittchen.com


SELBER MACHEN I HIMBEER I 49

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BETRETEN ERLAUBT EIN KLEINER, ABER FEINER TEPPICH FÜR DAS KINDERZIMMER, ODER FÜR DEN FLUR, ODER FÜR DIE KÜCHE, ODER FÜR DAS BADEZIMMER, ODER FÜR VOR DAS BETT, ODER FÜR DEN GELIEBTEN VIERBEINER

IMPRESSUM HERAUSGEBER HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschänkt) i.G. Schwanthalerstr. 155 80339 München Telefon 089 I 21 66 5054 Fax 0 89 I 21 66 50 56 www.himbeer-magazin.de ARTDIREKTION Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Marijon Walter REDAKTION Veronika Heuwieser redaktionMUC@himbeer-magazin.de MITARBEITER DIESER AUSGABE Ina Hemmelmann, Mario Lehlbach, Christoph Leischwitz, Laura Ceglarek, Heiner Lünsted, Anja Ihlenfeld, Christoph Bauer, Dominik Butzmann, Gabriele Boulanger, Julia Grünewald, Jens Küpper, Antje Kölling, Lisa Röhlinger, Silke Schmidt, Jana Marie Schwarz

REDAKTIONSSCHLUSS 5. des Vormonats TERMINREDAKTION Veronika Heuwieser, Andrea Winter termineMUC@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 2. des Vormonats ANZEIGEN Marco Eisenack, Andrea Winter anzeigenMUC@himbeer-magazin.de Telefon 089 I 21665055w ANZEIGENSCHLUSS 2. des Vormonats

DRUCK Westermann Druck, Braunschweig

MATERIALIEN:100 CM X 100 CM TEPPICHSTRAMIN (IM FACHHANDEL ODER ÜBER DAS INTERNET), KNÜPFNADEL, CA. 600 CM X 150 CM BAUMWOLLJERSEY (ODER STOFFRESTE), EVTL. BATIKFARBE, ROLLSCHNEIDER ODER SCHERE, TESA-KREPP SCHNEIDEN: Den Jersey mit dem Rollschneider oder einer Schere in ca. 10 cm lange und 2,5 cm breite Streifen schneiden. Wenn Stoffreste (z.B. Baumwollstoffe) verwendet werden, sollten die Streifen im schrägen Fadenlauf zugeschnitten werden. So fransen sie nicht aus. FÄRBEN: Die zugeschnittenen Streifen je nach Belieben färben. TEPPICHFORM ZUSCHNEIDEN: Einen Kreis mit 100 cm Durchmesser aus dem Teppichstramin zuschneiden. Die Kanten mit Tesa Krepp abkleben. KNÜPFEN: Am besten in der Mitte des Teppichs beginnen und sich nach außen vorarbeiten, um sicher zu gehen dass die zugeschnittenen Streifen für die Größe des Teppichs reichen. Mit der Knüpfnadel von oben in ein Kästchen des Teppichstramins ein- und durch das darüber liegende wieder ausstechen. Durch beide einen Streifen mit der Knüpfnadel ziehen, so dass sich eine Schlaufe bildet. Mit der Knüpfnadel die beiden überstehenden Enden des Streifens „holen“ und durch die Schlaufe ziehen. Den so entstandenen Knoten festziehen (Man kann die Streifen auch mit einer Häkelnadel durchziehen und die beiden Enden der Streifen einfach miteinander verknoten) Dicht geknüpft sieht der Teppich am schönsten aus. Es reicht aber, wenn man immer eine Reihe Zwischenraum lässt. BEI SCHNITTCHEN GIBT ES HÜBSCHE, TOLLE SCHNITTMUSTER FÜR ALLE, DIE SPASS HABEN AM SELBERMACHEN. INSPIRATION, HILFESTELLUNGEN, ANREGUNGEN UND VIEL SCHÖNES ZUM THEMA NÄHEN, STOFFE UND D.I.Y FINDET IHR IN SILKE TÜRCKS BLOG. WWW.SCHNITTCHEN.COM

Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 01 I 2012 (1. Jahrgang) erscheint zum 01.04.2012 HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme in ausgewählten Kinderfachgeschäften, Modegeschäften, Spielwarenläden, Bioläden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Cafés, Arztpraxen u.a. aus. Der Bezug per Abonnement beträgt für 6 Ausgaben 12 Euro (inkl. Porto & MwSt.). BANKVERBINDUNG Stadtsparkasse München Kt.: 100 220 27 84 BLZ: 701 500 00


Foto: Anja Ihlenfeld

Schoko-Obst

am Stiel

KUNTERBUNT, KNUSPRIG-KNACKIG UND INNEN FRISCH – KLEINE FRÜCHTCHEN IM SCHOKOMANTEL

FÜR 16 OBSTSPIESSCHEN BRAUCHST DU: 1 APFEL, 1 BANANE, 6 ERDBEEREN, 100 G ZARTBITTERSCHOKOLADE, 4 EL GEMISCHTE NÜSSE, GEHACKT, BUNTE ZUCKERSTREUSEL ODER SCHOKODEKOR, AUSSERDEM, 16 SCHASCHLIK-SPIESSE 1. Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel noch

DIESES UND WEITERE TOLLE REZEPTE FINDET MAN IN SUSANNE KLUGS

mal in der Mitte durchschneiden. Die Erdbeeren waschen, den grünen Strunk mit den Fingern abknipsen. Die Banane schälen und in vier Stücke schneiden. In jedes Obststück einen Schaschlik-Spieß stecken. 2. Einen kleinen Topf mit Wasser auf

KOCHBÜCHERN. DIE IDEE ZU DEN SCHOKO-OBST-SPIESSEN ENTSTAMMT „WIR KOCHEN FÜR FREUNDE“. DIE ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTLERIN UND AUTORIN BETREIBT SEIT 2004 DIE KINDERKÜCHE IN MÜNCHEN MIT FILIALEN

mittlerer Stufe erhitzen. Die Schokolade in einer Aluschüssel ins Wasserbad stellen und die Schokolade darin schmelzen. Die Obstspieße erst in der geschmolzenen Schokolade, dann in den Nüssen oder den Zuckerstreuseln wenden oder mit Schokodekor verzieren. Auf einem Teller abkühlen lassen.

IN HAMBURG, NÜRNBERG UND FRANKFURT. DORT KÖNNEN KINDER KOCHEN UND BACKEN LERNEN UND DABEI DEN SPASS AN GESUNDER ERNÄHRUNG ENTDECKEN. WWW.DIEKINDERKUECHE.DE


HIMBEERCHEN I HIMBEER I 51

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

AUSGEDACHT UND GEZEICHNET VON SILKE SCHMIDT | WWW.SILKEUNDICH.DE


Himbeer Magazin München April Mai 2012  

Das neue Magazin für Eltern mit Kindern in München und Umland.

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you