Page 14

12

STAGILTISTIK MOBIL UND AGIL IN GRAZ GrazerInnen haben die Wahl: 17 verschiedene Bezirke hat die Stadt zu bieten. Da fällt es schwer sich für einen zu ­entscheiden. Deshalb zieht man innerhalb von Graz auch gerne um. Wohin Menschen ziehen und wo es sich am ­ besten alt werden lässt, veranschaulichen die Zahlen.

BINNENWANDERUNG Eine Stadt in Bewegung: Menschen ziehen nach Graz. Und innerhalb der Stadt auch gerne um. Zahlen aus den Jahren 2008 bis 2018 zeigen anschaulich, wie viele Men­ schen aus welchem Bezirk in welchen Bezirk gezogen sind.

DURCHSCHNITTSALTER 100-JÄHRIGE IN GRAZ

XVII. PUNTIGAM 39,7 Jahre

XVI. STRASSGANG 41,5 Jahre

XV. WETZELSDORF 43,6 Jahre

XIV. EGGENBERG 40,1 Jahre

1

XIII. GÖSTING 41,3 Jahre

XI. MARIATROST 40,9 Jahre

1

XII. ANDRITZ 43,7 Jahre

X. RIES 43,8 Jahre

VIII. ST. PETER 42,4 Jahre

VII. LIEBENAU 41,6 Jahre

VI. JAKOMINI 38,0 Jahre

V. GRIES 37,2 Jahre

IV. LEND 37,9 Jahre

III. GEIDORF 38,8 Jahre

II. ST. LEONHARD 38,3 Jahre

Anzahl der über 100-Jährigen

I. INNERE STADT 38,0 Jahre

In Graz lässt es sich alt werden: in manchen Fällen sogar sehr alt. 24 über 100-Jährige leben derzeit in Graz. Davon 3 Männer und 21 Frauen – die älteste von ihnen lebt mit aktuell 107 Jahren im Bezirk Jakomini.

IX. WALTENDORF 44,2 Jahre

Wie alt ist die Grazer Bevölkerung in den einzelnen Bezirken durchschnittlich? Diese Grafik zeigt die Alters­ struktur der einzelnen Stadtteile – vom mit 37 Jahren jungen Gries bis zum im Alter beliebten Waltendorf.

8

3 2 2

1 0

1

1

2 1

1 0

0

0

0

Profile for stadtgraz

STADTistik Graz  

Statistik-Jahrbuch der Landeshauptstadt Graz

STADTistik Graz  

Statistik-Jahrbuch der Landeshauptstadt Graz

Profile for stadtgraz