Page 35

CrOwdSOUrCInG Fressen die Vernetzten die Isolierten? Innovationen sind für Unternehmen jeder Größe wichtig, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Frühzeitig müssen neue Anwendungsfelder oder neue Märkte identifiziert werden. Methoden wie Crowdsourcing ermöglichen die Integration externer wissensquellen in den Innovationsprozess. Um Innovation von außen optimal zu implementieren, bedarf es des Aufbaus eines Innovations-Ökosystems.

Die Innovationsverantwortlichen führender Konzerne beginnen, neben dem Informations-, Material- und Geldfluss auch den Innovationsfluss zwischen Partnern zu organisieren. Das Wertschöpfungsnetzwerk wird um spezialisierte Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Verbrauchern aus der Crowd ergänzt. Bis 2012 wurden von Großunternehmen 4,5 Milliarden Euro in interne soziale Netzwerke (Enterprise 2.0) investiert, um Vorteile vernetzten Handelns zu nutzen. Im Zeitalter der Vernetzung ist Größe nicht primär durch die Unternehmensgrenzen, sondern vielmehr durch die Größe des Unternehmensnetzwerks definiert. Die Firma inno-focus entwickelt für das Spitzencluster MAI Carbon unter www.MAI-Carbonnow.de eine Web-2.0-Plattform, die es erlaubt in vertraulichen Räumen gemeinsame Innova-

tionsprojekte zu starten und ein InnovationsÖkosystem aufzubauen. Offenheit und Kreativität sind relevante Größen für Erfolg am Markt. Eine Methode der interaktiven Wertschöpfung ist Crowdsourcing – der an ein größeres Publikum gerichtete Aufruf, Lösungen für eine online ausgeschriebene Aufgabe zu finden. Die Weisheit der Vielen unterstützt mit neuen Impulsen, nimmt dem Unternehmen die Forschungs- und Entwicklungsarbeit aber nicht gänzlich aus der Hand. Die Konzeptinterpretation und vor allem die Umsetzung der Ideen bleiben vorwiegend unternehmensinterne Prozesse, die vom Fachwissen und der Kreativität der eigenen Mitarbeiter abhängen. Seit 2011 betreibt inno-focus die Crowdsourcing-Plattform www.innovationskraftwerk.de. Unternehmen wie Bayer MaterialScience und

Sonderausstellung: Werkstoff Carbon ab 16. Mai 2014 im Deutschen Museum

die SGL Group haben im Innovationskraftwerk Wettbewerbe ausgeschrieben. Über die Generierung von Produkt- oder Anwendungsideen hinaus betonen sie positive Zusatzeffekte im Innovationsprozess, wie das Erkennen von Kundenwünschen und Marktimpulsen, verkürzte Entwicklungszyklen oder einen Imagegewinn durch Offenheit. Die SGL Group stellte die Frage: „Was mache ich aus Carbonbeton?“ Durch den Ideenwettbewerb konnte SGL ein Netzwerk mit Immobilienunternehmen, Architekten und Baustoffherstellern aufbauen – Gruppen, zu denen der Carbonhersteller ohne den Wettbewerb nicht oder nur mit hohem Aufwand in Kontakt gekommen wäre. Weitere Informationen: www.inno-focus.com

ATE SAVE THE D

Im Deutschen Museum eröffnet am 16. Mai 2014 eine Ausstellung rund um den Werkstoff Carbon. Sie findet auf 300 Quadratmetern im Bereich des Zentrums für neue Technologien (ZNT) des Museums statt und ist bis 10. Januar 2015 zu sehen. Die Ausstellung wird über das Spitzencluster MAI Carbon organisiert, auch das Projekt MAI Bildung startet zeitgleich im „Kinderreich“ des Museums eine Dauereinrichtung, in der die jüngsten Besucher sich schon mit dem Thema vertraut machen können. Konzipiert wird die Ausstellung im ZNT von der Augsburger Agentur Neonpastell. „Mit der Ausstellung möchten wir die Einzigartigkeit des Werkstoffes zeigen und mit allen Sinnen erfahrbar machen. Die Natur macht es uns vor, wie aus Fasern Festigkeitsstrukturen entstehen. Wir haben mit der Carbonfaser ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem wir die Zukunft nachhaltig und wertbeständig gestalten können. MAI Carbon möchte mit dieser einmaligen Gelegenheit im Deutschen Museum den Werkstoff erklären und eine Zukunft skizzieren, in der Kohlenstofffaserverbundtechnologien eine große Rolle spielen“, so Gerd Falk vom Clustermanagement. Weitere Informationen: www.deutsches-museum.de/ausstellungen/sonderausstellungen/

Carbon Composites Magazin

MAI Carbon

1/2014 35

Profile for sn82

Ccev magazin 14 1  

Mitgliedermagazin des Carbon Composites e.V. www.carbon-composites.eu

Ccev magazin 14 1  

Mitgliedermagazin des Carbon Composites e.V. www.carbon-composites.eu

Profile for sn82
Advertisement