Page 1

Privatpraxis Dr. HILTON · Fachärzte-Team für Dermatologie und Allergologie

Grünstr. 6 / Königsallee • 40212 Düsseldorf • Tel. 0211- 86 29 28-0 • Fax: -28 Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr • www.dr-hilton.de • info@dr-hilton.de

Patientenmagazin

Liebe Patientinnen, liebe Patienten Mit diesem Newsletter möchten wir Sie wieder über die aktuellen Neuerungen in unserer Praxis informieren. Wir sind ständig bemüht, Ihnen den modernsten Stand der Medizin zu offerieren, wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse umzusetzen und Ihnen somit einen erstklassigen medizinischen Service sowohl im technischen als auch im menschlichen Bereich bieten zu können.

Herbst / Winter 2007

News aus unserer Praxis

Erweiterung unseres Teams

Unterstützt werden wir seit Juli durch unsere neuen Auszubildenden:

Neue Öffnungszeiten:

Die Praxis ist von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends geöffnet, auch am Samstag können Sie uns von 10 Uhr bis 14 Uhr erreichen. Samstags können auch Termine in unserem Medical Spa vereinbart werden.

Med-News

Der Sommer ist zu Ende, die Sonnenintensität lässt nach, jetzt ist der optimale Zeitpunkt für Laser- oder PeelingBehandlungen! In unserer Laserabteilung steht Ihnen ein hochmoderner Laser-Park zur Verfügung, der eine einfache und unkomplizierte Behandlung vieler störender Hautveränderungen ermöglicht.

Cathrin Apprecht

Isabell Sastre-Fais

Unser Medical Spa-Team wurde ebenfalls erweitert. Melanie Nergenau, eine erfahrene Fachkosmetikerin, ist seit dem 1.8.07 in unserem Medical Spa tätig und wird Ihr kompetenter Ansprechpartner für Gesichtstherapien, Aknebehandlungen, chemische Peelings, Kristallpeelings, manuelle Lymphdrainagen, Maniküre und Massagen sein.

Der Erbium-YAG-Laser (zur Abtragung erhabener Hautveränderungen)

Gutartige Muttermale, Alters- und Stielwarzen, Vorstufen hellen Hautkrebses, Falten, Narben, Aknenarben, Milien und Talgdrüsenvergrößerungen , Warzen und sonstige gutartige Hautanhängsel lassen sich in örtlicher BetäuDer Erbium-YAG-Laser (Foto) vermag durch seine hohe bung schnell und effektiv entfernen. spezifische Energie Gewebsschichten zielgenau abzutragen, ohne die umgebende Haut durch Hitzeentwicklung übermäßig zu schädigen. Hautveränderungen können so millimetergenau sicher entfernt werden- fast immer ohne Narben, wie sie nach einer Operation sichtbar bleiben.

1.


KTP-Laser

(zur Behandlung erweiterter Äderchen) Der KTP-Laser (Foto) eignet sich hervorragend zur Behandlung erweiterter Äderchen, kleinerer Gefäße und Blutschwämmchen, da seine Wellenlänge von den Blutgefässen absorbiert wird und so ein selektiver Verschluss der behandelten Gefäßabschnitte erfolgt. Erweiterte Äderchen des Gesichts bei Rosacea, Blutschwämmchen am Körper und einige geplatzte Äderchen an den Beinen (Besenreiser) lassen sich schmerzarm und zielgenau entfernen. Das Gefäß verschließt sich und wird vom Körper abgebaut. Gefäßerweiterungen aller Art, die für den Betroffenen oft störend sind, gehören somit der Vergangenheit an.

Rubin-Laser

(gegen Pigmentflecken und Tätowierungen) Der Rubin-Laser blitzt seine hohe Energie in sehr kurzer Zeit in die Haut. Der Energieimpuls wird vom Pigment absorbiert, und es kommt zu einer Auflösung der Pigmentpartikel. Die Reste werden dann von den körpereigenen Abräumzellen abtransportiert. Tätowierungen, Alters- und Pigmentflecken verschwinden. Insbesondere Flecken des Gesichts oder der Hände wirken häufig störend, da sie als sichtbares Zeichen des Alterns gewertet werden. Durch ein bis zwei Behandlungen mit dem Rubin-Laser verschwinden diese vollständig. Auch die Tätowierungen aus Jugendzeiten, die jetzt vielleicht nicht mehr erwünscht sind, lassen sich so entfernen.

Light Sheer®-Laser (Enthaarungslaser) Unser neuster Laser ist der Light Sheer®-Laser, ein Diodenlaser ! Der Light Sheer®-Laser bedient sich modernster Technologien zur schonenden und effektiven Entfernung störender Haare.

2.

Viele Menschen leiden unter unerwünschter Behaarung im Gesichtsbereich, an Armen, Beinen, der Brust oder im Bikini- oder Achselbereich und suchen nach einer eleganten Alternative zur regelmäßigen Rasur oder Wachsbehandlung. Insbesondere häufige Entzündungen der Talgdrüsen oder Ekzeme infolge Rasur oder Wachsbehandlung gehören so der Vergangenheit an. Die Laserenergie durchdringt die Haut und wird von den pigmentierten Haarfollikeln absorbiert. Die Wachstumszone des Haars wird durch die Laserenergie selektiv geschädigt, das Haar fällt aus. Umgebende Strukturen wie Oberhaut, Schweißdrüsen, Nerven und Gefäße bleiben durch den Diodenlaser nahezu unbeeinträchtigt. Der Light Sheer®-Laser stellt somit eine effektive und sichere Therapieoption dar, störenden Haarwuchs zu beseitigen. Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen „Problemstellen“ und führen auf Wunsch eine kostenlose Probebehandlung durch.


Medizinische Neuigkeiten

Herbstzeit - Zeit für die Allergie-Impfung Der Herbst ist da! Jetzt können viele Allergiker aufatmen- die Leidensperiode mit den typischen Beschwerden wie Niesreiz, verstopfter Nase, Augentränen, Husten und Atembeschwerden ist vorüber!

Bleaching-Skin-Peel Eine weitere Neuerung ist unser „Bleaching-Skin-Peel“ zur Behandlung von ausgeprägten Pigmentstörungen im Gesicht. Bräunliche Flecken des Gesichts nach Sonnenbestrahlung, Schwangerschaften oder durch anlagebedingte Einflussfaktoren sind häufig, jedoch ist die Beseitigung oft schwierig und langwierig. Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt zur Aufhellung (Bleaching) der Hautpigmentierungen, leider ist nicht jede Behandlung von Erfolg gekrönt. Je nach Ausmaß des Befundes und Hauttyp stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung: • bei einzelnen Flecken führt die Laserbehandlung rasch zum Erfolg (siehe Rubin-Laser oben) • bei leicht- bis mittelgradiger Ausprägung erfolgt die Durchführung von Mikrodermabrasionen in Kombination mit individuell hergestellten Salbenbehandlungen, die eine bleichende und schälende Wirkung entfalten. • bei flächigen Pigmentierungen, insbesondere im Stirnund Wangenbereich, empfehlen wir oberflächliche Peeling-Behandlung zur Aufhellung. Hierbei werden klassische Fruchtsäuren sowie moderne Wirkstoffe wie z.B. die Lipohydroxysäure verwendet.

Die Allergie bis zum nächsten Frühjahr einfach zu vergessen, wäre falsch! In dieser beschwerdefreien Zeit sollte eine gezielte Diagnostik erfolgen, um die Symptom auslösenden Allergene sicher zu identifizieren. Danach kann festgelegt werden, wie Sie auf die kommende Saison optimal vorbereitet werden. Die bisher einzige kausale Therapie ist die spezifische Immuntherapie, die auch unter dem Begriff der Hyposensibilisierung, Desensibilisierung oder Allergie-Impfung bekannt ist. Nur die spezifische Immuntherapie kann eine wirklich nachhaltige Besserung oder sogar Heilung der Erkrankung erzielen, die auch nach dem Absetzen der Therapie weiterhin fortbesteht (Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO). Dank kontinuierlicher Gabe der Allergene wird dem Körper die überschießende Reaktion „abgewöhnt“- eine dauerhafte Besserung der Beschwerden wird erzielt. Standard war bisher, das Allergen wöchentlich oder monatlich unter die Haut des Oberarms zu injizieren. Mittlerweile gibt es jedoch auch schonendere Alternativen: die sublinguale Immuntherapie jetzt in Tropfen- oder Tablettenform!

Bei dieser neuen Therapie erfolgt die Hyposensibilisierung durch die tägliche Einnahme von Tropfen oder einer Tablette. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie die Behandlung einfach zu Hause durchführen können und nicht mehr in die Arztpraxis zur Injektion müssen. Also ideal für Berufstätige, Kinder oder bei Spritzen-Phobie! Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Therapieoptionen!

• bei sehr ausgedehnten Befunden oder erfolglosen Vortherapien können wir Ihnen seit kurzem ein neues Peeling anbieten, das speziell für die Entfernung hartnäckiger Hyperpigmentierungen entwickelt wurde. Pigmentunregelmäßigkeiten des Gesichts, die einer Therapie bislang nicht zugänglich waren, können so effektiv und nachhaltig gebessert werden. Diese Behandlung ist auch für dunkle Hauttypen oder empfindliche Haut geeignet. Das Konzept setzt sich aus einer einmaligen Sitzung bei uns in der Praxis und, einer anschließenden selbst durchzuführenden Heimbehandlung zusammen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema. 3.


Tag der offenen Tür Am Sonntag, den 02.12.07 laden wir Sie herzlich zu einem Tag der offenen Tür in unser Medical Spa ein. Der Tag steht im Zeichen der Entspannung, Wellness und Ästhetik. Sie können in Ruhe durch unsere Räume bummeln und sich von unserem umfangreichen Programm inspirieren lassen. Es finden Live-Demonstrationen der kosmetisch-ästhetischen Behandlungen in unserem Medical Spa statt- selbstverständlich besteht die Möglichkeit, kostenlose Probebehandlungen durchführen zu lassen. Auch die Räume der Praxis stehen Ihnen zur Besichtigung offen. Parallel findet ein verkaufsoffener Sonntag auf der Kö statt, so dass sich ein vorweihnachtlicher Einkaufsbummel ideal mit einer Kurz-Entspannung bei uns kombinieren lässt.

Wir bieten Ihnen an diesem Tag Informationen zu folgenden Themen an: • • • • • • • • •

Mikrodermabrasionen/ Kristall-Peelings, Chemical Peelings Ästhetische Gesichts- und Körperbehandlungen Massagen Haut-Computeranalyse mit Typberatungen Kosmetikschulungen, Permanent-Make-up Maniküre, Pediküre, medizinische Fußpflege Demonstration Laser-Epilation Haaranalyse mittels Computer-Diagnostik Anti-Pigment-Peeling

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

NEWS

Kind und Katze- ein Risiko?

Oft wird die Frage gestellt, ob eine Katze das Allergierisiko erhöht oder senkt. Eine deutsche Studie mit 2166 Kindern liefert neue Ergebnisse. Ein intensiver Tier-Kontakt oder eine Katze im Haushalt erhöhte bei den Kindern bis zum Schulalter klar die Wahrscheinlichkeit für eine Sensibilisierung. Allerdings zeigten die gegen Katze sensibilisierten Kinder keine häufigeren allergischen Symptome als der Durchschnitt. Die Autoren empfahlen dennoch, zumindest in Allergiker-Familien die Katze aus dem Haus zu verbannen. (Quelle: Der Dt. Dermatologe, 9/07)

Der Playstation-Daumen

Kräftiges und wiederholtes Drücken der Bedienungsknöpfe von Playstation-Geräten führt zu einer wiederholten Überlastung des Binde-, Nerven- und Muskelgewebes. Betroffene Jugendliche bemerkten Schmerzen und Blasenbildung sowie Muskelschwäche der Daumen. Ein Patient zeigte 1 Woche nach exzessivem Spielen kleine Einblutungen, eine Mehrverhornung sowie ein teilweises Ablösen des Nagels. Punktförmige Blutungen und Nagelablösungen werden häufig nach akuten Verletzungen gesehen- eine solche „Verletzung“ kann auch übermäßiges Spielen an der Playstation sein. (Quelle: Der Dt. Dermatologe, 9/07)

Bestimmung der freien Radikalen

Ab sofort können wir Ihnen die Bestimmung der „freien Radikalen“ direkt in unserer Praxis anbieten – ein Tropfen Blut aus dem Finger genügt, wenige Minuten später erhalten Sie das Ergebnis.

4.

„Freie Radikale“ sind Stoffwechselprodukte unseres Körpers, die täglich anfallen. Sie sind chemisch besonders reaktiv und können wichtige Zellfunktionen oder Zellstrukturen beeinflussen („Zell-Stress“). Umwelteinflüsse, Stress, einseitige Ernährung (Fast Food, Diäten), Medikamente, Erkrankungen, Alkohol und Nikotin vermögen eine vermehrte Bildung dieser freien Radikalen zu bewirken- der Organismus altert schneller und verschiedene Krankheiten können häufiger auftreten. Zeigt sich eine Erhöhung der freien Radikalen und eine Erniedrigung Ihres biologischen antioxidativen Potentials, so sollte diesem unbedingt entgegengewirkt werden, z.B. mit einer Vitamin-Hochdosistherapie. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem wichtigen Thema und bestimmen Ihren individuellen Zellstress.

Fußballer und Fußpilz

In einer neuen amerikanischen Studie zeigte sich, dass 69% der männlichen Fußballer und fast 50% der weiblichen Fußballer an Fußpilz litten. Bei Nichtsportlern fand sich in einer Vergleichsstichprobe bei 20% der Männer und bei keiner der untersuchten Frauen ein positiver Befall. Sportler sollten sich daher in regelmäßigen Abständen auf Fußpilz untersuchen lassen. (Quelle: Derma Depesche 17/2007)

Hilton_Newsletter_Winter07  

Cathrin Apprecht Isabell Sastre-Fais Unterstützt werden wir seit Juli durch unsere neuen Aus- zubildenden: Melanie Nergenau, eine erfahrene...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you