Page 1

B.A. Kommunikationsdesign

B.A. Kommunikationsdesign

design akademie berlin Hochschule f端r Kommunikation und Design

Fachbereich Kommunikationsdesign Tel.: ++49. (0)30. 61 65 48 0 Fax: ++49. (0)30. 61 65 48 19 Mail: kd@design-akademie-berlin.de

Postanschrift Paul-Lincke-Ufer 8e 10999 Berlin info@design-akademie-berlin.de www.design-akademie-berlin.de

design akademie berlin Hochschule f端r Kommunikation und Design


B.A. Kommunikationsdesign Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design blickt auf ein 15-jähriges Bestehen als eine im besonderen Maße in die Berufspraxis eingebundene Ausbildungsinstitution zurück. Die umfassenden Erfahrungen und Erfolge in der direkten Zusammenarbeit mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen, Werbe-, PR- und Marketingabteilungen namhafter Unternehmen prägen den herausragenden Ruf der Hochschule. In einem regen Austausch rekrutieren Agenturen und Unternehmen ihren Nachwuchs über direkte Anfragen einerseits, andererseits fließen aktuelle Anforderungen an die Studierenden auf ebenso direktem Weg ein. Das Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design qualifiziert Sie als Designer oder Designerin für die vielseitigen Felder der visuellen und verbalen Kommunikation mit einer deutlichen Ausrichtung auf die angewandte Praxis in Wirtschaft und Kultur. Ausgehend von einer soliden Basis der fachtheoretischen Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie, dem Verständnis der Ästhetik, der Kunst- und Designgeschichte, der Soziologie und dem Marketing vermittelt das Studium die erforderlichen Kenntnisse technischer und gestalterischer Fähigkeiten in allen Designdisziplinen, Fotografie, Film, Animation und allen digitalisierten Medien. Berufsprofil Das Bachelorstudium Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts) eröffnet breit gefächerte Perspektiven in modernen Medienberufen: in Werbeabteilungen großer Unternehmen, Werbeagenturen, Agenturen für multimediale Kommunikation, Agenturen für Verpackungsgestaltung (package design), als Fotodesigner oder im Bereich Film- und Fotoproduktion, Animation, Hörfunk und Fernsehen, in Kultureinrichtungen, staatlichen Institutionen, in Event- und Marketingagenturen und dem vielschichtigen Verlagswesen. Die Berufsbilder umfassen Grafiker, Layouter, Fotodesigner, Produzent, Art Director und Konzeptioner. Modularisiertes Studium /ECTS Die Anteile der Lehrveranstaltungstypen und die Kontaktstundenzahl sind in den Modulbeschreibungen definiert. Die Bewertung der Studienmodule und das Diploma Supplement entspricht den europaweit geltenden Bologna-Richtlinien und sichert die internationale Vernetzung im europäischen Hochschulraum. Die interdisziplinäre Vertiefungsphase über 20 Wochen in einer Agentur oder einem Unternehmen verdeutlicht die bekannte Schwerpunktsetzung auf Praxisorientierung. Im Interesse einer intensiven Ausbildung gilt das individuelle Coaching unserer Studierenden als Voraussetzung für die herausragenden Ergebnisse, für die unsere Abschlussarbeiten bekannt sind. Dieses Studienniveau können wir nur in einem begrenzten, nahezu familiären Umfeld wirkungsvoll zur Entfaltung bringen. Daher beschränkt sich die Maximalsemesterstärke auf 26 Studierende. Unsere Philosophie stellt ein qualitatives Studium vor Masse.

über ein Air-Port-System vernetzt betrieben werden können. Für alle AV-, Foto- und Filmproduktionen sowie Animationen stehen digitale oder analoge Kameraausstattungen und weiterführender workflow bereit. Jederzeit finden sich kompetente Ansprechpartner. Abschluss Das Studienprogramm Kommunikationsdesign mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ wurde vom Akkreditierungsinstitut Acquin programmakkreditiert. Die Zertifizierung sichert internationale Anerkennung und ist Basis für den sofortigen Berufseinstieg. Für eine Weiterführung des Studiums mit dem Ziel, einen Abschluss zum „Master of Arts“ im Bereich Creative Direction zu erreichen, bietet die design akademie berlin einen konsekutiven, viersemestrigen Masterstudiengang „Creative Direction“ an. Zulassung Die Zulassung erfolgt nach der Zulassungsordnung der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design. Zugangsvoraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife. Zur Bewerbung reichen Sie bitte eine Präsentationsmappe mit 20 eigenen Gestaltungsarbeiten ein, es gibt hierzu keine thematische Vorgabe. Ergänzend ist eine schriftliche Erläuterung zu den Arbeiten und der Vorgehensweise beizufügen sowie ein tabellarischer Lebenslauf, ein Nachweis über Ihre Krankenversicherung und Ihre Hochschulzugangsberechtigung. Sie können im Vorfeld der Bewerbung jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen und werden beraten. Der Bewerbung folgt ein persönliches Colloquium anhand der präsentierten Mappe. Bewerbungsfristen Sie können sich jederzeit bewerben. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März (Studienbeginn 1. April), für das Wintersemester der 15. September (Studienbeginn 1. Oktober). Für weitere Fragen steht Ihnen unser Büro gern zur Verfügung. Studiengebühren Die Kosten des Studiums werden durch Studiengebühren gedeckt. Die laufenden Gebühren betragen 4.140,00 Euro je Semester, bei monatlicher Zahlungsweise 690,00 Euro. Zur Einschreibung wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 200,00 Euro erhoben. Zuzüglich werden halbjährlich pro Semester z.Zt. 163,50 Euro für ein VBB-Semesterticket erhoben. Alle Modulprüfungen werden im Rahmen der Modulabschlüsse geleistet. Alle Prüfungsgebühren sind bereits in den Studiengebühren enthalten (Stand: Dezember 2010). Alle Studiengänge sind BAföGanerkannt. Zur Finanzierung können Studierende die Bildungskredite der Banken sowie der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch nehmen.

1. Jahr 1. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik l Grundlagen der visuellen Wahrnehmung, Bildnerische Grundlagen, Körper und Raum, Formenlehre, Farbenlehre, Grundlagen der Flächenkomposition, Möglichkeiten der Visualisierung, Narratives Gestalten, Künstlerisches Gestalten, Grafisches Zeichen, Gestalt und Wahrnehmungstheorie, Prägnanz, Umfeldstabilität, Designgeschichte, Kunstgeschichte, Kultur- und Mediengeschichte

Fotografie I Grundlagen, Einführung in die Kameratechnik, Blende und Verschlusszeit, Belichtungsmessung, Bildgestaltung in der Fotografie, Selektive Schärfenführung, Bildreihe, Bildaufbau, Sachfotografie, Freisteller, Studio-Ausleuchtungstechniken, Aufnahmetechniken und workflow, Reprofotografie, Bildbearbeitung digital und analog, Materialkunde, Printtechniken, Präsentation

Typografie I

für Bildung und Forschung) und die aktuellen Beschlüsse der Kultusministerkonferenz festgelegt. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind durch die zuständige Senatsverwaltung bestätigt und entsprechen denen an staatlichen Hochschulen (§§ 24, 31 BerlHG). Nach § 123 Abs. 5 BerlHG unterstehen die staatlich anerkannten privaten Hochschulen der staatlichen Aufsicht durch die zuständige Senatsverwaltung.

Modul 1

2. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik ll

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 2

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 3

Fotografie II Einführung Portraitfotografie, Vorstellung bekannter und historischer Portraitfotografen, Imagegestaltung in der Celebrity und Musikfotografie, Sportlerportrait, Kostenkalkulation, Umsetzung, Ausleuchtungstechniken, Setting, Styling, Bewegungsaufnahmen, Blitztechniken on location, Unterstützen von Emotion/Persönlichkeit durch Make-up und Setting, Postproduktion, Bildretusche, Umsetzung einer Portraitserie, Präsentationsformen und Portfolio-Gestaltung, Zusammenarbeit mit Artbuying und Kreation einer Agentur oder Bildredaktion

Typografie II

Modul 4

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Corporate Design und Kommunikationsstrategie für den wirtschaftlich-werblichen Bereich, Recherche, Zielgruppendefinition, Positionierung, Strategie, Kernbotschaften und Tonality, CD-Manual, Gestaltungsraster und Style Guide, Web-Seiten-Gestaltung, Print Advertising Kampagne, Projektbezogene Entwicklung innovativer Kommunikation, give-away, Event, Angewandte und projektbezogene Fotografie, Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Angewandte Produktionstechniken und Ausleuchtungstechniken, Drucktechniken, Umsetzung und Präsentation

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Modul 7

Text und Konzept

Modul 12

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 8

Integrierte Kommunikation I

20 Wochen Modul 16

Interdisziplinäre Vertiefung, Praxisprojekt Praktikumsbericht Präsentation

Projektorientiertes Entwerfen II Dreidimensionales Entwerfen und Gestalten, Produktinszenierung im Raum, Package Design, Verpackungsgestaltung und Segmentierung, Leitsystem, Display, Projektbezogene Raumgestaltung, Marken- und Lifestylewelten, Konzeption Gestaltung showroom, Messegestaltung, Vkf- Maßnahmen, Produktionstechniken 3D, Programmlehre, Muster- und Dummybau, Materialtechniken, Modellbautechniken, Freiform, Rotationskörper, Package Dummy, Etikettierung

Fotografie IIl

20 Wochen Modul 17

72 KST 180 St. WL 6 Credits Präsentationstechniken, Rhetorik

Modul 13

Rhetorik Präsentationstechniken Sprache und Präsentation Selbstinszenierung

40 KST 90 St. WL 3 Credits

Konzeption und Gestaltung von Online-Medien

Modul 14

6. Semester Integrierte Kommunikation II

Digitale Schriftgestaltung, Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes, Schrift im öffentlichen Raum

Projektorientiertes Entwerfen III

Grundlagen Internetgestaltung Screen Design Konzeption und Gestaltung von Websites Struktur, Navigation, Content Grundlagen HTML HTML-Editoren, Dreamweaver

Modul 22

108 KST 270 St. WL 9 Credits

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 18

Projektorientiertes Entwerfen IV

Modul 23

Konzeption und Entwurf eines Magazins in Text, Schrift und Bild

72 KST 180 St. WL 6 Credits

36 KST 90 St. WL 3 Credits Typografie III

20 Wochen

Definition und Ziele integrierter Kommunikation, Entwicklung einer integrierten Kampagne auf Basis eines Briefings in den Phasen Konzeption, Kreation und Produktion unter Anwendung klassischer Kommunikationskanäle, interaktiver Medien und innovativer Kommunikationskanäle

Modulübergreifend: Projektbezogene Fotografie, Werbefotografie, Sachfotografie, Experimentelle Fotografie, Dokumentation, Katalog- / Magazin- Bildstrecke, Editorial, Einsatz Fotografie in interaktiven Anwendungen, roundshot, Ausleuchtungstechniken projektbezogen, Studiotechniken, Digitale Bildbearbeitung, Composing, Computer Generated Image, Programmlehre, Workflow, Präsentation

Modul 19 72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 20

Gestaltungsspektrum multimedialer Anwendungen im Internet, Einsatzfelder multimedialer Anwendungen im Internet, K onzeption und Kreation einer multimedialen Anwendung auf Basis eines Briefings, Projektmanagement

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Markenführung Grundlagen und Theorie der Markenführung Markenmanagement Markenbewertung und Controlling

Projektorientiertes Entwerfen V, Bachelorprüfung

Modul 24 36 KST 90 St. WL 3 Credits Modul 25

Bachelorthesis Projektbezogen / Themenvorwahl (gem. Prüfungsordnung der design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Gestaltung), Beratung, individuelle Abstimmung und Koordination, Colloquium, Präsentation

Wirtschaftswissenschaften/Marketing

72 KST 180 St. WL 6 Credits Audiovisuelle Kommunikation

Modul 15

Volkswirtschaftslehre: Grundbegriffe Märkte und Preisbildung, Geld- und Kreditwesen, Betriebswirtschaftslehre: Rahmenbedingungen, Unternehmensinstrumente, Unternehmensführung, Organisation Marketing-Grundlagen: Einführung, Käuferverhalten, Markt, Marketingkonzepte Rechtliche Rahmenbedingungen

Modul 21

Gestaltungselemente und -muster, dramaturgische Grundlagen, Exposé, Treatment, Storyboard, Drehbuch, Produktionsabläufe einschließlich Timing und Kosten, Filmtechnik, Postproduktion und Musik von Werbespots, viralen Spots und Imagefilmen. Grundlagen filmischer Animation, 3D-Gestaltung und Motion Graphics.

Kommunikationswissenschaften I

Modul 5

Kommunikationswissenschaften II

Modul 10

Kommunikationstheorie, Begriffe, Kommunikationsmodelle, Informationsverarbeitung, Verständlichkeit Kommunikationssoziologie, Politologie, Massenmedien, Mediensysteme

36 KST 90 St. WL 3 Credits

Grundlagen der Werbepsychologie und Konsumentenpsychologie Grundlagen der Medienwirkungsforschung Werbewirkungsforschung und Trendforschung

36 KST 90 St. WL 3 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

10 KST 900 St. WL 30 Credits

30 Credits 60 Credits

30 Credits 90 Credits

30 Credits 120 Credits

30 Credits 30 Credits

3. Jahr 5. Semester

Modul 9

72 KST 180 St. WL 6 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Modul 11

4. Semester

Grundlagen verbale Kommunikation, Textanalyse, Gestaltungsregeln verschiedener Textformen, Text-Bild-Beziehungen, Headlines, Claims, Copy Strategy Projektbezogene Konzeption für Werbekampagnen Texten für die Printwerbung Short Copy, Long Copy, Hörfunkspot Texte für AV-Werbung Redaktionelles Arbeiten, Titel, Editorial, Bildunterschriften

Technisches Zeichnen Darstellende Geometrie Perspektivische Darstellung Zeichentechniken und Kompositionsprinzipien Illustrationstechniken Markertechniken Scribbletechniken

Grundlagen Mac OS Grundlagen Pixel-Vektorgrafik FreeHand, Photoshop, InDesign, Acrobat Materialkunde Druckvorstufe, Drucktechniken Reprotechniken Produktionstechniken 2D Fototechnik, Satztechnik Workflow in der Druckproduktion, EBV

20 Wochen

Projektorientiertes Entwerfen I

72 KST 180 St. WL 6 Credits Darstellungstechniken 2D

2. Jahr 3. Semester

Modul 6

Umgang mit Mengentext, Gestaltung mit Raster, Konzeption und Entwicklung einer Publikation

72 KST 180 St. WL 6 Credits Programmlehre

20 Wochen

Konzeption und Entwurf, Ideenfindungsprozesse, Kreativitätstechniken, Formenlehre, Farbenlehre, Visualisierung und Komposition, Anwendung im Layout, Zweidimensionales Gestalten - Grafische Zeichen, Layout, Dreidimensionales Gestalten - Grundlagen, Package Design, Angewandte Kommunikationswissenschaften

Historische Schriftentwicklung, Schriftklassifikationen, Grundlagen der Mikro- und Makrotypografie, Plakatgestaltung

Alle Rahmenbedingungen sind durch das Hochschulrahmengesetz (Bundesministerium

Technische Ausstattung Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass den Studierenden eine angemessene technische Ausstattung sowie aktuellste Software zur Verfügung stehen. Für umfangreiche Digital-, Video-, Filmschnitt- und Fotoproduktionen sind entsprechend leistungsfähige, bewegliche Rechnereinheiten vorhanden, die

20 Wochen

Programmlehre: Final Cut, After Effects, Cinema 4D

72 KST 180 St. WL 6 Credits

30 KST 360 St. WL 12 Credits

30 Credits 150 Credits

30 Credits 180 Credits


B.A. Kommunikationsdesign Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design blickt auf ein 15-jähriges Bestehen als eine im besonderen Maße in die Berufspraxis eingebundene Ausbildungsinstitution zurück. Die umfassenden Erfahrungen und Erfolge in der direkten Zusammenarbeit mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen, Werbe-, PR- und Marketingabteilungen namhafter Unternehmen prägen den herausragenden Ruf der Hochschule. In einem regen Austausch rekrutieren Agenturen und Unternehmen ihren Nachwuchs über direkte Anfragen einerseits, andererseits fließen aktuelle Anforderungen an die Studierenden auf ebenso direktem Weg ein. Das Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design qualifiziert Sie als Designer oder Designerin für die vielseitigen Felder der visuellen und verbalen Kommunikation mit einer deutlichen Ausrichtung auf die angewandte Praxis in Wirtschaft und Kultur. Ausgehend von einer soliden Basis der fachtheoretischen Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie, dem Verständnis der Ästhetik, der Kunst- und Designgeschichte, der Soziologie und dem Marketing vermittelt das Studium die erforderlichen Kenntnisse technischer und gestalterischer Fähigkeiten in allen Designdisziplinen, Fotografie, Film, Animation und allen digitalisierten Medien. Berufsprofil Das Bachelorstudium Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts) eröffnet breit gefächerte Perspektiven in modernen Medienberufen: in Werbeabteilungen großer Unternehmen, Werbeagenturen, Agenturen für multimediale Kommunikation, Agenturen für Verpackungsgestaltung (package design), als Fotodesigner oder im Bereich Film- und Fotoproduktion, Animation, Hörfunk und Fernsehen, in Kultureinrichtungen, staatlichen Institutionen, in Event- und Marketingagenturen und dem vielschichtigen Verlagswesen. Die Berufsbilder umfassen Grafiker, Layouter, Fotodesigner, Produzent, Art Director und Konzeptioner. Modularisiertes Studium /ECTS Die Anteile der Lehrveranstaltungstypen und die Kontaktstundenzahl sind in den Modulbeschreibungen definiert. Die Bewertung der Studienmodule und das Diploma Supplement entspricht den europaweit geltenden Bologna-Richtlinien und sichert die internationale Vernetzung im europäischen Hochschulraum. Die interdisziplinäre Vertiefungsphase über 20 Wochen in einer Agentur oder einem Unternehmen verdeutlicht die bekannte Schwerpunktsetzung auf Praxisorientierung. Im Interesse einer intensiven Ausbildung gilt das individuelle Coaching unserer Studierenden als Voraussetzung für die herausragenden Ergebnisse, für die unsere Abschlussarbeiten bekannt sind. Dieses Studienniveau können wir nur in einem begrenzten, nahezu familiären Umfeld wirkungsvoll zur Entfaltung bringen. Daher beschränkt sich die Maximalsemesterstärke auf 26 Studierende. Unsere Philosophie stellt ein qualitatives Studium vor Masse.

über ein Air-Port-System vernetzt betrieben werden können. Für alle AV-, Foto- und Filmproduktionen sowie Animationen stehen digitale oder analoge Kameraausstattungen und weiterführender workflow bereit. Jederzeit finden sich kompetente Ansprechpartner. Abschluss Das Studienprogramm Kommunikationsdesign mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ wurde vom Akkreditierungsinstitut Acquin programmakkreditiert. Die Zertifizierung sichert internationale Anerkennung und ist Basis für den sofortigen Berufseinstieg. Für eine Weiterführung des Studiums mit dem Ziel, einen Abschluss zum „Master of Arts“ im Bereich Creative Direction zu erreichen, bietet die design akademie berlin einen konsekutiven, viersemestrigen Masterstudiengang „Creative Direction“ an. Zulassung Die Zulassung erfolgt nach der Zulassungsordnung der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design. Zugangsvoraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife. Zur Bewerbung reichen Sie bitte eine Präsentationsmappe mit 20 eigenen Gestaltungsarbeiten ein, es gibt hierzu keine thematische Vorgabe. Ergänzend ist eine schriftliche Erläuterung zu den Arbeiten und der Vorgehensweise beizufügen sowie ein tabellarischer Lebenslauf, ein Nachweis über Ihre Krankenversicherung und Ihre Hochschulzugangsberechtigung. Sie können im Vorfeld der Bewerbung jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen und werden beraten. Der Bewerbung folgt ein persönliches Colloquium anhand der präsentierten Mappe. Bewerbungsfristen Sie können sich jederzeit bewerben. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März (Studienbeginn 1. April), für das Wintersemester der 15. September (Studienbeginn 1. Oktober). Für weitere Fragen steht Ihnen unser Büro gern zur Verfügung. Studiengebühren Die Kosten des Studiums werden durch Studiengebühren gedeckt. Die laufenden Gebühren betragen 4.140,00 Euro je Semester, bei monatlicher Zahlungsweise 690,00 Euro. Zur Einschreibung wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 200,00 Euro erhoben. Zuzüglich werden halbjährlich pro Semester z.Zt. 163,50 Euro für ein VBB-Semesterticket erhoben. Alle Modulprüfungen werden im Rahmen der Modulabschlüsse geleistet. Alle Prüfungsgebühren sind bereits in den Studiengebühren enthalten (Stand: Dezember 2010). Alle Studiengänge sind BAföGanerkannt. Zur Finanzierung können Studierende die Bildungskredite der Banken sowie der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch nehmen.

1. Jahr 1. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik l Grundlagen der visuellen Wahrnehmung, Bildnerische Grundlagen, Körper und Raum, Formenlehre, Farbenlehre, Grundlagen der Flächenkomposition, Möglichkeiten der Visualisierung, Narratives Gestalten, Künstlerisches Gestalten, Grafisches Zeichen, Gestalt und Wahrnehmungstheorie, Prägnanz, Umfeldstabilität, Designgeschichte, Kunstgeschichte, Kultur- und Mediengeschichte

Fotografie I Grundlagen, Einführung in die Kameratechnik, Blende und Verschlusszeit, Belichtungsmessung, Bildgestaltung in der Fotografie, Selektive Schärfenführung, Bildreihe, Bildaufbau, Sachfotografie, Freisteller, Studio-Ausleuchtungstechniken, Aufnahmetechniken und workflow, Reprofotografie, Bildbearbeitung digital und analog, Materialkunde, Printtechniken, Präsentation

Typografie I

für Bildung und Forschung) und die aktuellen Beschlüsse der Kultusministerkonferenz festgelegt. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind durch die zuständige Senatsverwaltung bestätigt und entsprechen denen an staatlichen Hochschulen (§§ 24, 31 BerlHG). Nach § 123 Abs. 5 BerlHG unterstehen die staatlich anerkannten privaten Hochschulen der staatlichen Aufsicht durch die zuständige Senatsverwaltung.

Modul 1

2. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik ll

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 2

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 3

Fotografie II Einführung Portraitfotografie, Vorstellung bekannter und historischer Portraitfotografen, Imagegestaltung in der Celebrity und Musikfotografie, Sportlerportrait, Kostenkalkulation, Umsetzung, Ausleuchtungstechniken, Setting, Styling, Bewegungsaufnahmen, Blitztechniken on location, Unterstützen von Emotion/Persönlichkeit durch Make-up und Setting, Postproduktion, Bildretusche, Umsetzung einer Portraitserie, Präsentationsformen und Portfolio-Gestaltung, Zusammenarbeit mit Artbuying und Kreation einer Agentur oder Bildredaktion

Typografie II

Modul 4

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Corporate Design und Kommunikationsstrategie für den wirtschaftlich-werblichen Bereich, Recherche, Zielgruppendefinition, Positionierung, Strategie, Kernbotschaften und Tonality, CD-Manual, Gestaltungsraster und Style Guide, Web-Seiten-Gestaltung, Print Advertising Kampagne, Projektbezogene Entwicklung innovativer Kommunikation, give-away, Event, Angewandte und projektbezogene Fotografie, Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Angewandte Produktionstechniken und Ausleuchtungstechniken, Drucktechniken, Umsetzung und Präsentation

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Modul 7

Text und Konzept

Modul 12

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 8

Integrierte Kommunikation I

20 Wochen Modul 16

Interdisziplinäre Vertiefung, Praxisprojekt Praktikumsbericht Präsentation

Projektorientiertes Entwerfen II Dreidimensionales Entwerfen und Gestalten, Produktinszenierung im Raum, Package Design, Verpackungsgestaltung und Segmentierung, Leitsystem, Display, Projektbezogene Raumgestaltung, Marken- und Lifestylewelten, Konzeption Gestaltung showroom, Messegestaltung, Vkf- Maßnahmen, Produktionstechniken 3D, Programmlehre, Muster- und Dummybau, Materialtechniken, Modellbautechniken, Freiform, Rotationskörper, Package Dummy, Etikettierung

Fotografie IIl

20 Wochen Modul 17

72 KST 180 St. WL 6 Credits Präsentationstechniken, Rhetorik

Modul 13

Rhetorik Präsentationstechniken Sprache und Präsentation Selbstinszenierung

40 KST 90 St. WL 3 Credits

Konzeption und Gestaltung von Online-Medien

Modul 14

6. Semester Integrierte Kommunikation II

Digitale Schriftgestaltung, Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes, Schrift im öffentlichen Raum

Projektorientiertes Entwerfen III

Grundlagen Internetgestaltung Screen Design Konzeption und Gestaltung von Websites Struktur, Navigation, Content Grundlagen HTML HTML-Editoren, Dreamweaver

Modul 22

108 KST 270 St. WL 9 Credits

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 18

Projektorientiertes Entwerfen IV

Modul 23

Konzeption und Entwurf eines Magazins in Text, Schrift und Bild

72 KST 180 St. WL 6 Credits

36 KST 90 St. WL 3 Credits Typografie III

20 Wochen

Definition und Ziele integrierter Kommunikation, Entwicklung einer integrierten Kampagne auf Basis eines Briefings in den Phasen Konzeption, Kreation und Produktion unter Anwendung klassischer Kommunikationskanäle, interaktiver Medien und innovativer Kommunikationskanäle

Modulübergreifend: Projektbezogene Fotografie, Werbefotografie, Sachfotografie, Experimentelle Fotografie, Dokumentation, Katalog- / Magazin- Bildstrecke, Editorial, Einsatz Fotografie in interaktiven Anwendungen, roundshot, Ausleuchtungstechniken projektbezogen, Studiotechniken, Digitale Bildbearbeitung, Composing, Computer Generated Image, Programmlehre, Workflow, Präsentation

Modul 19 72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 20

Gestaltungsspektrum multimedialer Anwendungen im Internet, Einsatzfelder multimedialer Anwendungen im Internet, K onzeption und Kreation einer multimedialen Anwendung auf Basis eines Briefings, Projektmanagement

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Markenführung Grundlagen und Theorie der Markenführung Markenmanagement Markenbewertung und Controlling

Projektorientiertes Entwerfen V, Bachelorprüfung

Modul 24 36 KST 90 St. WL 3 Credits Modul 25

Bachelorthesis Projektbezogen / Themenvorwahl (gem. Prüfungsordnung der design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Gestaltung), Beratung, individuelle Abstimmung und Koordination, Colloquium, Präsentation

Wirtschaftswissenschaften/Marketing

72 KST 180 St. WL 6 Credits Audiovisuelle Kommunikation

Modul 15

Volkswirtschaftslehre: Grundbegriffe Märkte und Preisbildung, Geld- und Kreditwesen, Betriebswirtschaftslehre: Rahmenbedingungen, Unternehmensinstrumente, Unternehmensführung, Organisation Marketing-Grundlagen: Einführung, Käuferverhalten, Markt, Marketingkonzepte Rechtliche Rahmenbedingungen

Modul 21

Gestaltungselemente und -muster, dramaturgische Grundlagen, Exposé, Treatment, Storyboard, Drehbuch, Produktionsabläufe einschließlich Timing und Kosten, Filmtechnik, Postproduktion und Musik von Werbespots, viralen Spots und Imagefilmen. Grundlagen filmischer Animation, 3D-Gestaltung und Motion Graphics.

Kommunikationswissenschaften I

Modul 5

Kommunikationswissenschaften II

Modul 10

Kommunikationstheorie, Begriffe, Kommunikationsmodelle, Informationsverarbeitung, Verständlichkeit Kommunikationssoziologie, Politologie, Massenmedien, Mediensysteme

36 KST 90 St. WL 3 Credits

Grundlagen der Werbepsychologie und Konsumentenpsychologie Grundlagen der Medienwirkungsforschung Werbewirkungsforschung und Trendforschung

36 KST 90 St. WL 3 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

10 KST 900 St. WL 30 Credits

30 Credits 60 Credits

30 Credits 90 Credits

30 Credits 120 Credits

30 Credits 30 Credits

3. Jahr 5. Semester

Modul 9

72 KST 180 St. WL 6 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Modul 11

4. Semester

Grundlagen verbale Kommunikation, Textanalyse, Gestaltungsregeln verschiedener Textformen, Text-Bild-Beziehungen, Headlines, Claims, Copy Strategy Projektbezogene Konzeption für Werbekampagnen Texten für die Printwerbung Short Copy, Long Copy, Hörfunkspot Texte für AV-Werbung Redaktionelles Arbeiten, Titel, Editorial, Bildunterschriften

Technisches Zeichnen Darstellende Geometrie Perspektivische Darstellung Zeichentechniken und Kompositionsprinzipien Illustrationstechniken Markertechniken Scribbletechniken

Grundlagen Mac OS Grundlagen Pixel-Vektorgrafik FreeHand, Photoshop, InDesign, Acrobat Materialkunde Druckvorstufe, Drucktechniken Reprotechniken Produktionstechniken 2D Fototechnik, Satztechnik Workflow in der Druckproduktion, EBV

20 Wochen

Projektorientiertes Entwerfen I

72 KST 180 St. WL 6 Credits Darstellungstechniken 2D

2. Jahr 3. Semester

Modul 6

Umgang mit Mengentext, Gestaltung mit Raster, Konzeption und Entwicklung einer Publikation

72 KST 180 St. WL 6 Credits Programmlehre

20 Wochen

Konzeption und Entwurf, Ideenfindungsprozesse, Kreativitätstechniken, Formenlehre, Farbenlehre, Visualisierung und Komposition, Anwendung im Layout, Zweidimensionales Gestalten - Grafische Zeichen, Layout, Dreidimensionales Gestalten - Grundlagen, Package Design, Angewandte Kommunikationswissenschaften

Historische Schriftentwicklung, Schriftklassifikationen, Grundlagen der Mikro- und Makrotypografie, Plakatgestaltung

Alle Rahmenbedingungen sind durch das Hochschulrahmengesetz (Bundesministerium

Technische Ausstattung Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass den Studierenden eine angemessene technische Ausstattung sowie aktuellste Software zur Verfügung stehen. Für umfangreiche Digital-, Video-, Filmschnitt- und Fotoproduktionen sind entsprechend leistungsfähige, bewegliche Rechnereinheiten vorhanden, die

20 Wochen

Programmlehre: Final Cut, After Effects, Cinema 4D

72 KST 180 St. WL 6 Credits

30 KST 360 St. WL 12 Credits

30 Credits 150 Credits

30 Credits 180 Credits


B.A. Kommunikationsdesign Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design blickt auf ein 15-jähriges Bestehen als eine im besonderen Maße in die Berufspraxis eingebundene Ausbildungsinstitution zurück. Die umfassenden Erfahrungen und Erfolge in der direkten Zusammenarbeit mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen, Werbe-, PR- und Marketingabteilungen namhafter Unternehmen prägen den herausragenden Ruf der Hochschule. In einem regen Austausch rekrutieren Agenturen und Unternehmen ihren Nachwuchs über direkte Anfragen einerseits, andererseits fließen aktuelle Anforderungen an die Studierenden auf ebenso direktem Weg ein. Das Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design qualifiziert Sie als Designer oder Designerin für die vielseitigen Felder der visuellen und verbalen Kommunikation mit einer deutlichen Ausrichtung auf die angewandte Praxis in Wirtschaft und Kultur. Ausgehend von einer soliden Basis der fachtheoretischen Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie, dem Verständnis der Ästhetik, der Kunst- und Designgeschichte, der Soziologie und dem Marketing vermittelt das Studium die erforderlichen Kenntnisse technischer und gestalterischer Fähigkeiten in allen Designdisziplinen, Fotografie, Film, Animation und allen digitalisierten Medien. Berufsprofil Das Bachelorstudium Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts) eröffnet breit gefächerte Perspektiven in modernen Medienberufen: in Werbeabteilungen großer Unternehmen, Werbeagenturen, Agenturen für multimediale Kommunikation, Agenturen für Verpackungsgestaltung (package design), als Fotodesigner oder im Bereich Film- und Fotoproduktion, Animation, Hörfunk und Fernsehen, in Kultureinrichtungen, staatlichen Institutionen, in Event- und Marketingagenturen und dem vielschichtigen Verlagswesen. Die Berufsbilder umfassen Grafiker, Layouter, Fotodesigner, Produzent, Art Director und Konzeptioner. Modularisiertes Studium /ECTS Die Anteile der Lehrveranstaltungstypen und die Kontaktstundenzahl sind in den Modulbeschreibungen definiert. Die Bewertung der Studienmodule und das Diploma Supplement entspricht den europaweit geltenden Bologna-Richtlinien und sichert die internationale Vernetzung im europäischen Hochschulraum. Die interdisziplinäre Vertiefungsphase über 20 Wochen in einer Agentur oder einem Unternehmen verdeutlicht die bekannte Schwerpunktsetzung auf Praxisorientierung. Im Interesse einer intensiven Ausbildung gilt das individuelle Coaching unserer Studierenden als Voraussetzung für die herausragenden Ergebnisse, für die unsere Abschlussarbeiten bekannt sind. Dieses Studienniveau können wir nur in einem begrenzten, nahezu familiären Umfeld wirkungsvoll zur Entfaltung bringen. Daher beschränkt sich die Maximalsemesterstärke auf 26 Studierende. Unsere Philosophie stellt ein qualitatives Studium vor Masse.

über ein Air-Port-System vernetzt betrieben werden können. Für alle AV-, Foto- und Filmproduktionen sowie Animationen stehen digitale oder analoge Kameraausstattungen und weiterführender workflow bereit. Jederzeit finden sich kompetente Ansprechpartner. Abschluss Das Studienprogramm Kommunikationsdesign mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ wurde vom Akkreditierungsinstitut Acquin programmakkreditiert. Die Zertifizierung sichert internationale Anerkennung und ist Basis für den sofortigen Berufseinstieg. Für eine Weiterführung des Studiums mit dem Ziel, einen Abschluss zum „Master of Arts“ im Bereich Creative Direction zu erreichen, bietet die design akademie berlin einen konsekutiven, viersemestrigen Masterstudiengang „Creative Direction“ an. Zulassung Die Zulassung erfolgt nach der Zulassungsordnung der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design. Zugangsvoraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife. Zur Bewerbung reichen Sie bitte eine Präsentationsmappe mit 20 eigenen Gestaltungsarbeiten ein, es gibt hierzu keine thematische Vorgabe. Ergänzend ist eine schriftliche Erläuterung zu den Arbeiten und der Vorgehensweise beizufügen sowie ein tabellarischer Lebenslauf, ein Nachweis über Ihre Krankenversicherung und Ihre Hochschulzugangsberechtigung. Sie können im Vorfeld der Bewerbung jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen und werden beraten. Der Bewerbung folgt ein persönliches Colloquium anhand der präsentierten Mappe. Bewerbungsfristen Sie können sich jederzeit bewerben. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März (Studienbeginn 1. April), für das Wintersemester der 15. September (Studienbeginn 1. Oktober). Für weitere Fragen steht Ihnen unser Büro gern zur Verfügung. Studiengebühren Die Kosten des Studiums werden durch Studiengebühren gedeckt. Die laufenden Gebühren betragen 4.140,00 Euro je Semester, bei monatlicher Zahlungsweise 690,00 Euro. Zur Einschreibung wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 200,00 Euro erhoben. Zuzüglich werden halbjährlich pro Semester z.Zt. 163,50 Euro für ein VBB-Semesterticket erhoben. Alle Modulprüfungen werden im Rahmen der Modulabschlüsse geleistet. Alle Prüfungsgebühren sind bereits in den Studiengebühren enthalten (Stand: Dezember 2010). Alle Studiengänge sind BAföGanerkannt. Zur Finanzierung können Studierende die Bildungskredite der Banken sowie der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch nehmen.

1. Jahr 1. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik l Grundlagen der visuellen Wahrnehmung, Bildnerische Grundlagen, Körper und Raum, Formenlehre, Farbenlehre, Grundlagen der Flächenkomposition, Möglichkeiten der Visualisierung, Narratives Gestalten, Künstlerisches Gestalten, Grafisches Zeichen, Gestalt und Wahrnehmungstheorie, Prägnanz, Umfeldstabilität, Designgeschichte, Kunstgeschichte, Kultur- und Mediengeschichte

Fotografie I Grundlagen, Einführung in die Kameratechnik, Blende und Verschlusszeit, Belichtungsmessung, Bildgestaltung in der Fotografie, Selektive Schärfenführung, Bildreihe, Bildaufbau, Sachfotografie, Freisteller, Studio-Ausleuchtungstechniken, Aufnahmetechniken und workflow, Reprofotografie, Bildbearbeitung digital und analog, Materialkunde, Printtechniken, Präsentation

Typografie I

für Bildung und Forschung) und die aktuellen Beschlüsse der Kultusministerkonferenz festgelegt. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind durch die zuständige Senatsverwaltung bestätigt und entsprechen denen an staatlichen Hochschulen (§§ 24, 31 BerlHG). Nach § 123 Abs. 5 BerlHG unterstehen die staatlich anerkannten privaten Hochschulen der staatlichen Aufsicht durch die zuständige Senatsverwaltung.

Modul 1

2. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik ll

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 2

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 3

Fotografie II Einführung Portraitfotografie, Vorstellung bekannter und historischer Portraitfotografen, Imagegestaltung in der Celebrity und Musikfotografie, Sportlerportrait, Kostenkalkulation, Umsetzung, Ausleuchtungstechniken, Setting, Styling, Bewegungsaufnahmen, Blitztechniken on location, Unterstützen von Emotion/Persönlichkeit durch Make-up und Setting, Postproduktion, Bildretusche, Umsetzung einer Portraitserie, Präsentationsformen und Portfolio-Gestaltung, Zusammenarbeit mit Artbuying und Kreation einer Agentur oder Bildredaktion

Typografie II

Modul 4

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Corporate Design und Kommunikationsstrategie für den wirtschaftlich-werblichen Bereich, Recherche, Zielgruppendefinition, Positionierung, Strategie, Kernbotschaften und Tonality, CD-Manual, Gestaltungsraster und Style Guide, Web-Seiten-Gestaltung, Print Advertising Kampagne, Projektbezogene Entwicklung innovativer Kommunikation, give-away, Event, Angewandte und projektbezogene Fotografie, Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Angewandte Produktionstechniken und Ausleuchtungstechniken, Drucktechniken, Umsetzung und Präsentation

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Modul 7

Text und Konzept

Modul 12

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 8

Integrierte Kommunikation I

20 Wochen Modul 16

Interdisziplinäre Vertiefung, Praxisprojekt Praktikumsbericht Präsentation

Projektorientiertes Entwerfen II Dreidimensionales Entwerfen und Gestalten, Produktinszenierung im Raum, Package Design, Verpackungsgestaltung und Segmentierung, Leitsystem, Display, Projektbezogene Raumgestaltung, Marken- und Lifestylewelten, Konzeption Gestaltung showroom, Messegestaltung, Vkf- Maßnahmen, Produktionstechniken 3D, Programmlehre, Muster- und Dummybau, Materialtechniken, Modellbautechniken, Freiform, Rotationskörper, Package Dummy, Etikettierung

Fotografie IIl

20 Wochen Modul 17

72 KST 180 St. WL 6 Credits Präsentationstechniken, Rhetorik

Modul 13

Rhetorik Präsentationstechniken Sprache und Präsentation Selbstinszenierung

40 KST 90 St. WL 3 Credits

Konzeption und Gestaltung von Online-Medien

Modul 14

6. Semester Integrierte Kommunikation II

Digitale Schriftgestaltung, Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes, Schrift im öffentlichen Raum

Projektorientiertes Entwerfen III

Grundlagen Internetgestaltung Screen Design Konzeption und Gestaltung von Websites Struktur, Navigation, Content Grundlagen HTML HTML-Editoren, Dreamweaver

Modul 22

108 KST 270 St. WL 9 Credits

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 18

Projektorientiertes Entwerfen IV

Modul 23

Konzeption und Entwurf eines Magazins in Text, Schrift und Bild

72 KST 180 St. WL 6 Credits

36 KST 90 St. WL 3 Credits Typografie III

20 Wochen

Definition und Ziele integrierter Kommunikation, Entwicklung einer integrierten Kampagne auf Basis eines Briefings in den Phasen Konzeption, Kreation und Produktion unter Anwendung klassischer Kommunikationskanäle, interaktiver Medien und innovativer Kommunikationskanäle

Modulübergreifend: Projektbezogene Fotografie, Werbefotografie, Sachfotografie, Experimentelle Fotografie, Dokumentation, Katalog- / Magazin- Bildstrecke, Editorial, Einsatz Fotografie in interaktiven Anwendungen, roundshot, Ausleuchtungstechniken projektbezogen, Studiotechniken, Digitale Bildbearbeitung, Composing, Computer Generated Image, Programmlehre, Workflow, Präsentation

Modul 19 72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 20

Gestaltungsspektrum multimedialer Anwendungen im Internet, Einsatzfelder multimedialer Anwendungen im Internet, K onzeption und Kreation einer multimedialen Anwendung auf Basis eines Briefings, Projektmanagement

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Markenführung Grundlagen und Theorie der Markenführung Markenmanagement Markenbewertung und Controlling

Projektorientiertes Entwerfen V, Bachelorprüfung

Modul 24 36 KST 90 St. WL 3 Credits Modul 25

Bachelorthesis Projektbezogen / Themenvorwahl (gem. Prüfungsordnung der design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Gestaltung), Beratung, individuelle Abstimmung und Koordination, Colloquium, Präsentation

Wirtschaftswissenschaften/Marketing

72 KST 180 St. WL 6 Credits Audiovisuelle Kommunikation

Modul 15

Volkswirtschaftslehre: Grundbegriffe Märkte und Preisbildung, Geld- und Kreditwesen, Betriebswirtschaftslehre: Rahmenbedingungen, Unternehmensinstrumente, Unternehmensführung, Organisation Marketing-Grundlagen: Einführung, Käuferverhalten, Markt, Marketingkonzepte Rechtliche Rahmenbedingungen

Modul 21

Gestaltungselemente und -muster, dramaturgische Grundlagen, Exposé, Treatment, Storyboard, Drehbuch, Produktionsabläufe einschließlich Timing und Kosten, Filmtechnik, Postproduktion und Musik von Werbespots, viralen Spots und Imagefilmen. Grundlagen filmischer Animation, 3D-Gestaltung und Motion Graphics.

Kommunikationswissenschaften I

Modul 5

Kommunikationswissenschaften II

Modul 10

Kommunikationstheorie, Begriffe, Kommunikationsmodelle, Informationsverarbeitung, Verständlichkeit Kommunikationssoziologie, Politologie, Massenmedien, Mediensysteme

36 KST 90 St. WL 3 Credits

Grundlagen der Werbepsychologie und Konsumentenpsychologie Grundlagen der Medienwirkungsforschung Werbewirkungsforschung und Trendforschung

36 KST 90 St. WL 3 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

10 KST 900 St. WL 30 Credits

30 Credits 60 Credits

30 Credits 90 Credits

30 Credits 120 Credits

30 Credits 30 Credits

3. Jahr 5. Semester

Modul 9

72 KST 180 St. WL 6 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Modul 11

4. Semester

Grundlagen verbale Kommunikation, Textanalyse, Gestaltungsregeln verschiedener Textformen, Text-Bild-Beziehungen, Headlines, Claims, Copy Strategy Projektbezogene Konzeption für Werbekampagnen Texten für die Printwerbung Short Copy, Long Copy, Hörfunkspot Texte für AV-Werbung Redaktionelles Arbeiten, Titel, Editorial, Bildunterschriften

Technisches Zeichnen Darstellende Geometrie Perspektivische Darstellung Zeichentechniken und Kompositionsprinzipien Illustrationstechniken Markertechniken Scribbletechniken

Grundlagen Mac OS Grundlagen Pixel-Vektorgrafik FreeHand, Photoshop, InDesign, Acrobat Materialkunde Druckvorstufe, Drucktechniken Reprotechniken Produktionstechniken 2D Fototechnik, Satztechnik Workflow in der Druckproduktion, EBV

20 Wochen

Projektorientiertes Entwerfen I

72 KST 180 St. WL 6 Credits Darstellungstechniken 2D

2. Jahr 3. Semester

Modul 6

Umgang mit Mengentext, Gestaltung mit Raster, Konzeption und Entwicklung einer Publikation

72 KST 180 St. WL 6 Credits Programmlehre

20 Wochen

Konzeption und Entwurf, Ideenfindungsprozesse, Kreativitätstechniken, Formenlehre, Farbenlehre, Visualisierung und Komposition, Anwendung im Layout, Zweidimensionales Gestalten - Grafische Zeichen, Layout, Dreidimensionales Gestalten - Grundlagen, Package Design, Angewandte Kommunikationswissenschaften

Historische Schriftentwicklung, Schriftklassifikationen, Grundlagen der Mikro- und Makrotypografie, Plakatgestaltung

Alle Rahmenbedingungen sind durch das Hochschulrahmengesetz (Bundesministerium

Technische Ausstattung Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass den Studierenden eine angemessene technische Ausstattung sowie aktuellste Software zur Verfügung stehen. Für umfangreiche Digital-, Video-, Filmschnitt- und Fotoproduktionen sind entsprechend leistungsfähige, bewegliche Rechnereinheiten vorhanden, die

20 Wochen

Programmlehre: Final Cut, After Effects, Cinema 4D

72 KST 180 St. WL 6 Credits

30 KST 360 St. WL 12 Credits

30 Credits 150 Credits

30 Credits 180 Credits


B.A. Kommunikationsdesign Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design blickt auf ein 15-jähriges Bestehen als eine im besonderen Maße in die Berufspraxis eingebundene Ausbildungsinstitution zurück. Die umfassenden Erfahrungen und Erfolge in der direkten Zusammenarbeit mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen, Werbe-, PR- und Marketingabteilungen namhafter Unternehmen prägen den herausragenden Ruf der Hochschule. In einem regen Austausch rekrutieren Agenturen und Unternehmen ihren Nachwuchs über direkte Anfragen einerseits, andererseits fließen aktuelle Anforderungen an die Studierenden auf ebenso direktem Weg ein. Das Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design qualifiziert Sie als Designer oder Designerin für die vielseitigen Felder der visuellen und verbalen Kommunikation mit einer deutlichen Ausrichtung auf die angewandte Praxis in Wirtschaft und Kultur. Ausgehend von einer soliden Basis der fachtheoretischen Grundlagen der Wahrnehmungspsychologie, dem Verständnis der Ästhetik, der Kunst- und Designgeschichte, der Soziologie und dem Marketing vermittelt das Studium die erforderlichen Kenntnisse technischer und gestalterischer Fähigkeiten in allen Designdisziplinen, Fotografie, Film, Animation und allen digitalisierten Medien. Berufsprofil Das Bachelorstudium Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts) eröffnet breit gefächerte Perspektiven in modernen Medienberufen: in Werbeabteilungen großer Unternehmen, Werbeagenturen, Agenturen für multimediale Kommunikation, Agenturen für Verpackungsgestaltung (package design), als Fotodesigner oder im Bereich Film- und Fotoproduktion, Animation, Hörfunk und Fernsehen, in Kultureinrichtungen, staatlichen Institutionen, in Event- und Marketingagenturen und dem vielschichtigen Verlagswesen. Die Berufsbilder umfassen Grafiker, Layouter, Fotodesigner, Produzent, Art Director und Konzeptioner. Modularisiertes Studium /ECTS Die Anteile der Lehrveranstaltungstypen und die Kontaktstundenzahl sind in den Modulbeschreibungen definiert. Die Bewertung der Studienmodule und das Diploma Supplement entspricht den europaweit geltenden Bologna-Richtlinien und sichert die internationale Vernetzung im europäischen Hochschulraum. Die interdisziplinäre Vertiefungsphase über 20 Wochen in einer Agentur oder einem Unternehmen verdeutlicht die bekannte Schwerpunktsetzung auf Praxisorientierung. Im Interesse einer intensiven Ausbildung gilt das individuelle Coaching unserer Studierenden als Voraussetzung für die herausragenden Ergebnisse, für die unsere Abschlussarbeiten bekannt sind. Dieses Studienniveau können wir nur in einem begrenzten, nahezu familiären Umfeld wirkungsvoll zur Entfaltung bringen. Daher beschränkt sich die Maximalsemesterstärke auf 26 Studierende. Unsere Philosophie stellt ein qualitatives Studium vor Masse.

über ein Air-Port-System vernetzt betrieben werden können. Für alle AV-, Foto- und Filmproduktionen sowie Animationen stehen digitale oder analoge Kameraausstattungen und weiterführender workflow bereit. Jederzeit finden sich kompetente Ansprechpartner. Abschluss Das Studienprogramm Kommunikationsdesign mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ wurde vom Akkreditierungsinstitut Acquin programmakkreditiert. Die Zertifizierung sichert internationale Anerkennung und ist Basis für den sofortigen Berufseinstieg. Für eine Weiterführung des Studiums mit dem Ziel, einen Abschluss zum „Master of Arts“ im Bereich Creative Direction zu erreichen, bietet die design akademie berlin einen konsekutiven, viersemestrigen Masterstudiengang „Creative Direction“ an. Zulassung Die Zulassung erfolgt nach der Zulassungsordnung der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design. Zugangsvoraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife. Zur Bewerbung reichen Sie bitte eine Präsentationsmappe mit 20 eigenen Gestaltungsarbeiten ein, es gibt hierzu keine thematische Vorgabe. Ergänzend ist eine schriftliche Erläuterung zu den Arbeiten und der Vorgehensweise beizufügen sowie ein tabellarischer Lebenslauf, ein Nachweis über Ihre Krankenversicherung und Ihre Hochschulzugangsberechtigung. Sie können im Vorfeld der Bewerbung jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen und werden beraten. Der Bewerbung folgt ein persönliches Colloquium anhand der präsentierten Mappe. Bewerbungsfristen Sie können sich jederzeit bewerben. Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 15. März (Studienbeginn 1. April), für das Wintersemester der 15. September (Studienbeginn 1. Oktober). Für weitere Fragen steht Ihnen unser Büro gern zur Verfügung. Studiengebühren Die Kosten des Studiums werden durch Studiengebühren gedeckt. Die laufenden Gebühren betragen 4.140,00 Euro je Semester, bei monatlicher Zahlungsweise 690,00 Euro. Zur Einschreibung wird eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 200,00 Euro erhoben. Zuzüglich werden halbjährlich pro Semester z.Zt. 163,50 Euro für ein VBB-Semesterticket erhoben. Alle Modulprüfungen werden im Rahmen der Modulabschlüsse geleistet. Alle Prüfungsgebühren sind bereits in den Studiengebühren enthalten (Stand: Dezember 2010). Alle Studiengänge sind BAföGanerkannt. Zur Finanzierung können Studierende die Bildungskredite der Banken sowie der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch nehmen.

1. Jahr 1. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik l Grundlagen der visuellen Wahrnehmung, Bildnerische Grundlagen, Körper und Raum, Formenlehre, Farbenlehre, Grundlagen der Flächenkomposition, Möglichkeiten der Visualisierung, Narratives Gestalten, Künstlerisches Gestalten, Grafisches Zeichen, Gestalt und Wahrnehmungstheorie, Prägnanz, Umfeldstabilität, Designgeschichte, Kunstgeschichte, Kultur- und Mediengeschichte

Fotografie I Grundlagen, Einführung in die Kameratechnik, Blende und Verschlusszeit, Belichtungsmessung, Bildgestaltung in der Fotografie, Selektive Schärfenführung, Bildreihe, Bildaufbau, Sachfotografie, Freisteller, Studio-Ausleuchtungstechniken, Aufnahmetechniken und workflow, Reprofotografie, Bildbearbeitung digital und analog, Materialkunde, Printtechniken, Präsentation

Typografie I

für Bildung und Forschung) und die aktuellen Beschlüsse der Kultusministerkonferenz festgelegt. Die Studien- und Prüfungsordnungen sind durch die zuständige Senatsverwaltung bestätigt und entsprechen denen an staatlichen Hochschulen (§§ 24, 31 BerlHG). Nach § 123 Abs. 5 BerlHG unterstehen die staatlich anerkannten privaten Hochschulen der staatlichen Aufsicht durch die zuständige Senatsverwaltung.

Modul 1

2. Semester Darstellungs- und Entwurfsmethodik ll

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 2

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 3

Fotografie II Einführung Portraitfotografie, Vorstellung bekannter und historischer Portraitfotografen, Imagegestaltung in der Celebrity und Musikfotografie, Sportlerportrait, Kostenkalkulation, Umsetzung, Ausleuchtungstechniken, Setting, Styling, Bewegungsaufnahmen, Blitztechniken on location, Unterstützen von Emotion/Persönlichkeit durch Make-up und Setting, Postproduktion, Bildretusche, Umsetzung einer Portraitserie, Präsentationsformen und Portfolio-Gestaltung, Zusammenarbeit mit Artbuying und Kreation einer Agentur oder Bildredaktion

Typografie II

Modul 4

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Corporate Design und Kommunikationsstrategie für den wirtschaftlich-werblichen Bereich, Recherche, Zielgruppendefinition, Positionierung, Strategie, Kernbotschaften und Tonality, CD-Manual, Gestaltungsraster und Style Guide, Web-Seiten-Gestaltung, Print Advertising Kampagne, Projektbezogene Entwicklung innovativer Kommunikation, give-away, Event, Angewandte und projektbezogene Fotografie, Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Angewandte Produktionstechniken und Ausleuchtungstechniken, Drucktechniken, Umsetzung und Präsentation

108 KST 270 St. WL 9 Credits

Modul 7

Text und Konzept

Modul 12

72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 8

Integrierte Kommunikation I

20 Wochen Modul 16

Interdisziplinäre Vertiefung, Praxisprojekt Praktikumsbericht Präsentation

Projektorientiertes Entwerfen II Dreidimensionales Entwerfen und Gestalten, Produktinszenierung im Raum, Package Design, Verpackungsgestaltung und Segmentierung, Leitsystem, Display, Projektbezogene Raumgestaltung, Marken- und Lifestylewelten, Konzeption Gestaltung showroom, Messegestaltung, Vkf- Maßnahmen, Produktionstechniken 3D, Programmlehre, Muster- und Dummybau, Materialtechniken, Modellbautechniken, Freiform, Rotationskörper, Package Dummy, Etikettierung

Fotografie IIl

20 Wochen Modul 17

72 KST 180 St. WL 6 Credits Präsentationstechniken, Rhetorik

Modul 13

Rhetorik Präsentationstechniken Sprache und Präsentation Selbstinszenierung

40 KST 90 St. WL 3 Credits

Konzeption und Gestaltung von Online-Medien

Modul 14

6. Semester Integrierte Kommunikation II

Digitale Schriftgestaltung, Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes, Schrift im öffentlichen Raum

Projektorientiertes Entwerfen III

Grundlagen Internetgestaltung Screen Design Konzeption und Gestaltung von Websites Struktur, Navigation, Content Grundlagen HTML HTML-Editoren, Dreamweaver

Modul 22

108 KST 270 St. WL 9 Credits

108 KST 270 St. WL 9 Credits Modul 18

Projektorientiertes Entwerfen IV

Modul 23

Konzeption und Entwurf eines Magazins in Text, Schrift und Bild

72 KST 180 St. WL 6 Credits

36 KST 90 St. WL 3 Credits Typografie III

20 Wochen

Definition und Ziele integrierter Kommunikation, Entwicklung einer integrierten Kampagne auf Basis eines Briefings in den Phasen Konzeption, Kreation und Produktion unter Anwendung klassischer Kommunikationskanäle, interaktiver Medien und innovativer Kommunikationskanäle

Modulübergreifend: Projektbezogene Fotografie, Werbefotografie, Sachfotografie, Experimentelle Fotografie, Dokumentation, Katalog- / Magazin- Bildstrecke, Editorial, Einsatz Fotografie in interaktiven Anwendungen, roundshot, Ausleuchtungstechniken projektbezogen, Studiotechniken, Digitale Bildbearbeitung, Composing, Computer Generated Image, Programmlehre, Workflow, Präsentation

Modul 19 72 KST 180 St. WL 6 Credits Modul 20

Gestaltungsspektrum multimedialer Anwendungen im Internet, Einsatzfelder multimedialer Anwendungen im Internet, K onzeption und Kreation einer multimedialen Anwendung auf Basis eines Briefings, Projektmanagement

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Markenführung Grundlagen und Theorie der Markenführung Markenmanagement Markenbewertung und Controlling

Projektorientiertes Entwerfen V, Bachelorprüfung

Modul 24 36 KST 90 St. WL 3 Credits Modul 25

Bachelorthesis Projektbezogen / Themenvorwahl (gem. Prüfungsordnung der design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Gestaltung), Beratung, individuelle Abstimmung und Koordination, Colloquium, Präsentation

Wirtschaftswissenschaften/Marketing

72 KST 180 St. WL 6 Credits Audiovisuelle Kommunikation

Modul 15

Volkswirtschaftslehre: Grundbegriffe Märkte und Preisbildung, Geld- und Kreditwesen, Betriebswirtschaftslehre: Rahmenbedingungen, Unternehmensinstrumente, Unternehmensführung, Organisation Marketing-Grundlagen: Einführung, Käuferverhalten, Markt, Marketingkonzepte Rechtliche Rahmenbedingungen

Modul 21

Gestaltungselemente und -muster, dramaturgische Grundlagen, Exposé, Treatment, Storyboard, Drehbuch, Produktionsabläufe einschließlich Timing und Kosten, Filmtechnik, Postproduktion und Musik von Werbespots, viralen Spots und Imagefilmen. Grundlagen filmischer Animation, 3D-Gestaltung und Motion Graphics.

Kommunikationswissenschaften I

Modul 5

Kommunikationswissenschaften II

Modul 10

Kommunikationstheorie, Begriffe, Kommunikationsmodelle, Informationsverarbeitung, Verständlichkeit Kommunikationssoziologie, Politologie, Massenmedien, Mediensysteme

36 KST 90 St. WL 3 Credits

Grundlagen der Werbepsychologie und Konsumentenpsychologie Grundlagen der Medienwirkungsforschung Werbewirkungsforschung und Trendforschung

36 KST 90 St. WL 3 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

10 KST 900 St. WL 30 Credits

30 Credits 60 Credits

30 Credits 90 Credits

30 Credits 120 Credits

30 Credits 30 Credits

3. Jahr 5. Semester

Modul 9

72 KST 180 St. WL 6 Credits

72 KST 180 St. WL 6 Credits

Modul 11

4. Semester

Grundlagen verbale Kommunikation, Textanalyse, Gestaltungsregeln verschiedener Textformen, Text-Bild-Beziehungen, Headlines, Claims, Copy Strategy Projektbezogene Konzeption für Werbekampagnen Texten für die Printwerbung Short Copy, Long Copy, Hörfunkspot Texte für AV-Werbung Redaktionelles Arbeiten, Titel, Editorial, Bildunterschriften

Technisches Zeichnen Darstellende Geometrie Perspektivische Darstellung Zeichentechniken und Kompositionsprinzipien Illustrationstechniken Markertechniken Scribbletechniken

Grundlagen Mac OS Grundlagen Pixel-Vektorgrafik FreeHand, Photoshop, InDesign, Acrobat Materialkunde Druckvorstufe, Drucktechniken Reprotechniken Produktionstechniken 2D Fototechnik, Satztechnik Workflow in der Druckproduktion, EBV

20 Wochen

Projektorientiertes Entwerfen I

72 KST 180 St. WL 6 Credits Darstellungstechniken 2D

2. Jahr 3. Semester

Modul 6

Umgang mit Mengentext, Gestaltung mit Raster, Konzeption und Entwicklung einer Publikation

72 KST 180 St. WL 6 Credits Programmlehre

20 Wochen

Konzeption und Entwurf, Ideenfindungsprozesse, Kreativitätstechniken, Formenlehre, Farbenlehre, Visualisierung und Komposition, Anwendung im Layout, Zweidimensionales Gestalten - Grafische Zeichen, Layout, Dreidimensionales Gestalten - Grundlagen, Package Design, Angewandte Kommunikationswissenschaften

Historische Schriftentwicklung, Schriftklassifikationen, Grundlagen der Mikro- und Makrotypografie, Plakatgestaltung

Alle Rahmenbedingungen sind durch das Hochschulrahmengesetz (Bundesministerium

Technische Ausstattung Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass den Studierenden eine angemessene technische Ausstattung sowie aktuellste Software zur Verfügung stehen. Für umfangreiche Digital-, Video-, Filmschnitt- und Fotoproduktionen sind entsprechend leistungsfähige, bewegliche Rechnereinheiten vorhanden, die

20 Wochen

Programmlehre: Final Cut, After Effects, Cinema 4D

72 KST 180 St. WL 6 Credits

30 KST 360 St. WL 12 Credits

30 Credits 150 Credits

30 Credits 180 Credits


B.A. Kommunikationsdesign

B.A. Kommunikationsdesign

design akademie berlin Hochschule f端r Kommunikation und Design

Fachbereich Kommunikationsdesign Tel.: ++49. (0)30. 61 65 48 0 Fax: ++49. (0)30. 61 65 48 19 Mail: kd@design-akademie-berlin.de

Postanschrift Paul-Lincke-Ufer 8e 10999 Berlin info@design-akademie-berlin.de www.design-akademie-berlin.de

design akademie berlin Hochschule f端r Kommunikation und Design

Broschüre Kommunikationsdesign design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design  

Erfahren Sie mehr über dne Studiengang Kommunikationsdesign an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you