Page 1


EDITORIAL

sist e rMAG 5 3

nerin n i w e G e r Unse 50 G A M r e t des sis el C ove r m o d ona. l I s l e i p s G ew i n n

SISTER-MAG.COM

2


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

L i e b e s i s t e r M AG L e ser/i n nen, Welche Farben symbolisieren einen Parfümladen gemalt hafür Euch den Herbst eines jeden ben. Aber urteilt selbst. Jahres am meisten? Auf jeden Fall findet Ihr in sisDas war die Frage, die wir uns terMAG No. 53 eine eigene Sekfür sisterMAG 53 gestellt haben. tion rund um das Thema Haare Olga Wladimirowna Rosanowa’s & Düfte. Besonders haben uns Gemälde »Der Friseursalon« dabei aktuelle Frisurentrends mit seinen tiefen, erdigen Far- interessiert, die teilweise auch ben traf genau die richtigen Töne wie eine Reise in die Vergangenfür unsere Herbstausgabe 2019 heit scheinen und den großen – und es waren auch die Töne Natural Hair Trend wiederspieder russischen Avantgarde, der geln. Wer nicht weiß, was damit die Künstlerin angehörte. gemeint ist, der findet alle Infos Aber seht ihr einen Friseur- im Artikel von Marlen Gruner salon, wenn ihr auf das Kunst- und unsere Empfehlungen von werk schaut? Eins der Rätsel, Instagrammern und YouTubern, das wir entdeckten, ist nämlich denen es sich lohnt zu folgen. die korrekte Bezeichnung. Wir sind sehr stolz, dass wir direkt mit der »Tretyakov Gallery«, in welcher das Gemälde heute beheimatet ist, ein Interview zu seiner Entstehung, den Hintergründen und der Künstlerin führen konnten. Ein Thema, das im Fokus stand, ist die (anscheinend) inkorrekte Übersetzung des Titels aus dem Russischen. Originär soll Rosanowa nämlich

Am Gemälde selbst hat uns insbesondere das herbstliche Senfgelb, dass nun auch langsam wieder alle Bäume hier in Berlin ziert, zu diversen Food und Selbermach-Artikeln inspiriert. Lasst Euch von den leckeren Rezepten von Emma Duckworth und Catherine Frawley zum Zaubern in der Küche anleiten oder schaut bei »We Are Knitters« vorbei, die mit ihrem Angebot die 3

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Welt des Strickens revolutionieren. Für alle Aktionen sind natürlich Skizzenbücher genau der richtige Ausgangspunkt. In unserem großen »Skizzenbücher«-Trendreport haben wir Euch einige inspirierende Accounts aus der ganzen Welt herausgesucht und interviewed. Und natürlich soll das Reisen nicht zu kurz kommen! Wir wollten Olga Rosanowa näherkommen und sind daher mit Robert Eberhardt nach Moskau und St. Petersburg gereist. Er berichtet in seinem Reisetagebuch von sei-

SISTER-MAG.COM

4

nen Eindrücken des modernen Russlands. Für das richtige Citytrip-Schuhwerk ist auch gesorgt. Auf unseren Shootings in Barcelona und Berlin haben wir gemeinsam mit unserem Partner ara die neuesten Herbstmodelle getestet. Wir wünschen Euch allen einen goldenen Oktober! Folgt uns unbedingt auch auf Instagram und abonniert unseren Newsletter, wo wir regelmäßig spannende Gewinnspiele posten. Eins davon war unsere sisterMAG 50 Covermodel Suche, über die wir Ilona gefunden haben. Nicht nur langjährige sisterMAG Leserin, sondern nun auch wunderbares sisterMAG Covermodel – danke, liebe Ilona, für Deine große Unterstützung und das tolle Shooting in Berlin.

eure Toni & das sisterMAG Team


5

SISTERMAG53 | 10 / 2019


INHALTSVERZEICHNIS S I S T E R M A G # 5 3

03 SEITE 14 – DAS JAHR 1915

08 10

240

EDITORIAL KONTRIBUTOREN­V ERZEICHNIS DOWNLOAD-VERZEICHNIS IMPRESSUM

OSTEUROPA, RUSSLAND &

14

SEITE 122 – EMMA DUCKWORTH DESSERTS

DIE AVANTGARDE DAS JAHR 1915 Das Entstehungsjahr unseres Gemäldes

22

MOSKAU & ST. PETERSBURG

38

INTERVIEW

46

DIE ERSTE RUSSISCHE

Ein Reisebericht

Mit der Tretjakow-Galerie

KUNSTAUSTELLUNG Die Avantgarde präsentiert sich in Westeuropa

58

KLEIDUNG FÜR DAS VOLK Die Künstlerinnen der Russischen Avantgarde

66

DIGITAL LADIES TRAVEL «VILNIUS« Reisetipps für die litauische Hauptstadt

90 SEITE 160– ara

TIPPS FÜRS GRILLEN IM HERBST Mit Tefal OptiGrill Elite


D E R H E RBST, SE IN E T Ö N E &

110

IN SPIRAT IO N E N HISTORISCHE SENFMÜHLE MONSCHAU Ein Senf-Feature

SEITE 90 – Tefal OptiGrill Elite

122

GEDECKTE HERBST DESSERTS

138

SKIZZENBÜCHER

152

WE ARE KNITTERS

160

BEGRÜSST DIE KÜHLE JAHRESZEIT

180

REZEPTE FÜR EIN FESTMAHL

Rezepte von Emma Duckworth

Ein Blick auf den Pinterest-Trend

Start-up Spotlight

Mit ara

Von Catherine Frawley

H A A RE , DÜFT E &

SEITE 232 – NACH DEM HAPPY END

196

GL ÜCKSGE FÜH L E DAUERWELLE & MICROPONY... Pagenkopf & Prinz-Eisenherz-Style sind zurück

204

ZEIG DEIN NATURAL HAIR! Warum Afro & Naturwelle nicht nur okay, sondern erwünscht sind

212

DIE NATURAL HAIR BEWEGUNG

216

DESK TO SUCCESS »FRISEURSALON«

224

PSST, PSST, PARFÜM

232

NACH DEM HAPPY END - ASHLEY &

Auf Instagram & Youtube

Der Moderne Salon - Worauf kommt es an?

Geschichten aus dem Flakon

ANDREAS Ein Blick hinter die Kulissen interkultureller Paare


CONTRIBUTORS Text Lea Becker lea-becker.net Robert Eberhardt roberteberhardt.com Marlen Gruner marlengruner.com Julia Laukert M.A. julialaukert.com

proof

translation

Ira Häussler

Sabrina Bäcker

Alex Kords kords.net Amie McCracken amiemccracken.com Judith Remke intext-bremen.de/profil.html sisterMAG Team

Sophia Schillik sophiaschillik.com

Ira Häussler Alexander Kords kords.net Christian Naethler @iamvolta Elisabeth Stursberg @lizziemariees sisterMAG Team

Elisabeth Stursberg @lizziemariees sisterMAG Team

FOOD Markus Bongardt studiobongardt.com Emma Duckworth emmaduckworthbakes.co.uk Catherine Frawley @catherine_frawley Claudia Gödke claudiagoedke.com

illustration Jackie Diedam @jackieillustrated Sabina Fenn @sabinafenn Anya Perepelkina dribbble.com/wildanya


foto & Video Claus Kuhlmann boheifilm.de

Hair & Makeup Tina Fischbach @tinafischbach_makeupartist

Timo Roth timo-roth.de

Patricia Heck patriciaheck.de

Saskia Sandrock @oh_hedwig

Maria Loreen Petatz maria-loreen.com

Cris Santos @csantosphoto

DAS COVER

Sophia Schillik sophiaschillik.com

FOTOS

sisterMAG Team

Saskia Sandrock

MODEL Ilona Chystova

OUTFIT MODELS Simone Adams @frau_mone

Styling Evi Neubauer @neu1bauer

Evi Neubauer

HAIR & MAKE-UP Tina Fischbach

Ilona Chystova @ilona.7.7.7 Annette Höldrich @theladyofstyle Alexandra Isabelle Siedschlag @settebello_hh Claudia Steinlein @glamupyourlifestyle

PA RT N ER D ES H EF T S Unsere Partner-Features erkennt ihr am Logo oben auf der Seite. Wir danken unsere Partnern ara & Tefal sehr herzlich, denn ohne sie wäre diese Ausgabe nicht möglich!


DOWNLOADS

MULTIMEDIA APRIKOSENFRANGIPANE TARTE

GEGRILLTE PFIRSISCH MERINGUEN

MINI-QUADRATE MIT ARTISCHOKE & ZUCCHINI

TARTE MIT SPARGEL, SPINAT & CHORIZO

VIDEOS

KICHERERBSEN-MANGO SALAT

ORANGEN-HONIG KUCHEN

ARA IN BERLIN - 1

ARA IN BERLIN - 2

DIY-HAIR CLIP


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

B L E I B I N KO N TA K T !

FOLGT UNS!

Folge unseren Geschichten und täglichen Neuigkeiten aus dem sisterMAG-Büro einfach über Instagram! Du findest Inhalte aus dem Magazin, viele Behind-The-Scenes und Snapshots unserer Kontributoren. Zudem natürlich Gewinnspiele, Einladungen und andere exklusive Aktionen auf Instagram unter @SISTER_MAG.

11

SISTERMAG53 | 10 / 2019


K E S

SISTER-MAG.COM

12

1 N O TI


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

OSTEUROPA, RUSSLAND & DIE AVANTGARDE

13

SISTERMAG53 | 10 / 2019


G E M Ä L D E S U N S E R E S E N T S T E H U N G S J A H R

Was passiert in jenem Jahr, in denen unser Titelkunstwerk »Der Friseursalon« entstanden ist? Was sind wichtige Neuigkeiten, was beschäftigt die Menschen in ihrem Alltag? In der Serie »Das Jahr X« beantworten wir diese Fragen und füllen die Jahreszahl mit Leben. Dafür schauen wir uns verschiedene Bereiche an: Politik und Geschichte ebenso wie Kunst, Meteorologie und die öffentliche Sphäre. In dieser Ausgabe: Das Jahr 1915.

D A S

das jahr 1915

E IN E ZE IT RE ISE

Text: Elisabeth Stursberg

SISTER-MAG.COM

14


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

ÖFFENTLICHKEIT & KONSUM I In Island ist seit dem 1. Januar der Verkauf von Alkohol offiziell verboten. Dass die Isländer selbst acht Jahre zuvor in einem Referendum dafür gestimmt haben (ihr allererstes überhaupt), muss vor dem Hintergrund einer europaweiten Abstinenzbewegung gesehen werden, die zwar erstarkt, aber eine gewisse Inkonsequenz in sich trägt: Alkohol, hochprozentiger ebenso wie Bier, bleibt überaus beliebt, was Schwarzbrennerei und einen

schwungvollen Schwarzhandel samt der gelegentlichen Verschreibung von Alkohol durch Ärzte zur Folge hat. Die isländische Prohibition ist also von Beginn an herausfordernd, auch weil sie zu Handelskonflikten beispielsweise mit Spanien führt. Dennoch dauert es Jahrzehnte, bis ab dem 1. März 1989 Bier offiziell wieder erlaubt ist.

15

SISTERMAG53 | 10 / 2019


a r z a u k k a a t DARSTELLENDE KUNST Während in Russland beziehungsweise Europa die künstlerische Avantgarde-Bewegung auch das Theater erfasst, gewinnt in Japan Takarazuka rasant an Fans. Anders als das traditionelle Kabuki-Theater orientiert sich die musikalische Revue an westlichen Stücken, die für das japanische Publikum adaptiert werden, und mutet märchenhaft an. Dabei sind die Ursprünge profan: Ein Eisenbahn- und Kaufhausunternehmer hatte das Theater gegründet, um mehr Fahrgäste für seine Bahnlinie Osaka-Umeda – Takarazuka zu gewinnen. Ein planvoll prächtiges Ambiente empfängt seither an der Endstation die Ankommenden,

SISTER-MAG.COM

die auf einer Allee in Richtung des Theaterhauses flanieren. Die legendär strenge Auswahl und Ausbildung der ausschließlich weiblichen Darstellerinnen, die geschickte Vermarktung und eine engagierte, überwiegend weibliche Fanbase machen Takarazuka zu einem spannenden Lehrstück in Tradi­tionsschöpfung.

16


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

2 2. 0

.1915

22. April, Belgien: Die Deutschen setzen in der Nähe der flämischen Stadt Ypern erstmals Giftgas ein. Dabei ist Belgien im Ersten Weltkrieg eigentlich neutral, was das Deutsche Kaiserreich aber nicht davon abgehalten hatte, das Nachbarland buchstäblich zu überrennen. Der renommierte Chemiker Fritz Haber überwacht persönlich die

22 .0 4

GESCHICHTE & POLITIK I

915

4.

2.04.1915 22. 0 4 52 .1 19 1

2.04.1915 22. 2 04 5 1 . 9 1

Vorbereitungen des Einsatzes, der aus Sicht der Deutschen erfolgreich verläuft. Flandern bleibt während des Krieges ein Schauplatz zahlreicher Kämpfe und Städte wie Ypern werden später zu bedeutenden Erinnerungsorten, wenngleich sie wegen zahlreicher Blindgänger noch heute mit den Folgen des Grauens zu kämpfen haben.

17

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ÖFFENTLICHKEIT & KONSUM II Der Krieg bringt akute Nahrungsmittelknappheit. Während Lebensmittel sämtlich staatlich rationiert werden, ist die Lage in ländlichen Regionen mit Landwirtschaft tendenziell besser. Ein schwungvoller Schleich- und Schwarzhandel entsteht, von dem die Bauern profitieren. Dass die Oberschicht sowie Reisende (überraschenderweise nimmt der Fremdenverkehr ab 1915 wieder

SISTER-MAG.COM

zu) eine deutlich bessere Versorgung genießen, sorgt bei einem Großteil der Bevölkerung für großen Unmut. Noch wissen die Menschen nicht, dass ihnen ein Hungerwinter bevorsteht (1916/17), doch die Prognosen sind schon düster. Die Empfehlung in sogenannten Kriegskochbüchern, man solle zum Kochen doch Lebensmittel wie Butter oder Sardellen verwenden, wirkt wie ein Hohn. Für viele wird das Stehlen von Kohlen oder Lebensmitteln zur Notwendigkeit, um nicht zu verhungern.

18


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

WIRTSCHAFT & INTERNATIONALE BEZIEHUNGEN Dabei nimmt der internationale Handel an Fahrt auf. Im Vergleich zu 1913 importieren mittel- und südamerikanische Staaten deutlich weniger Produkte aus Großbritannien und Frankreich, wovon die USA profitieren. Effektiv entwickeln sich Staaten wie Argentinien, Peru, Uruguay und Chile zu Exportnationen, deren Handelsbeziehungen zu den europäischen Ländern allerdings starken Schwankungen unterliegen.

Kuba, zum Beispiel, das vor allem Zucker exportiert, verdoppelt zwischen 1913 und 1915 seine Ausfuhr nach Großbritannien, während sich die nach Frankreich halbiert. Auch die Exporte in die USA (von wo übrigens über 80 Prozent der Importe kommen) steigen, sie umfassen nun ein Volumen von 200 Millionen Dollar. Die Weltzuckerpreise sind noch nicht eingebrochen.

19

SISTERMAG53 | 10 / 2019


GESCHICHTE & POLITIK II

REISEN Meran, die blühende Oase Südtirols, ist ein beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende. Als Italien Österreich-Ungarn den Krieg erklärt, liegt die Stadt auf einmal im Frontgebiet und die Kriegsparteien verlieren keine Zeit mit dem Bau kriegswichtiger Infrastruktur. Damit ist der traditionelle Kurort beispielhaft für die sich verändernde Reisesituation in Europa, und wie andere Gegenden leidet Südtirol unter der Frontlage. Die entstehenden Passstraßen, Bahntrassen und Gipfelsteige jedoch sollten den Krieg weit überdauern.

SISTER-MAG.COM

Die russische Hauptstadt St. Petersburg, von Zar Peter I. im 18. Jahrhundert nach deutschem Vorbild erbaut, heißt seit August des Vorjahres »Petrograd«. Die Umbenennung, ein Akt nationalistischer Selbstversicherung, soll verdeutlichen wie sehr deutsche Einflüsse nicht mehr erwünscht sind, seit das Deutsche Kaiserreich Russland den Krieg erklärt hat. Mit ihren wechselnden Namen bleibt die Zarenstadt ein Indikator für die politische Situation in Russland: Von 1924 bis 1991 heißt sie »Leningrad« und erhält erst nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion ihren ursprünglichen Namen zurück.

20


IN

GR

ID

BE

RG

MA

N

BIOGRAFIEN 29. August, Stockholm: Ingrid Bergman wird geboren.

POLITIK & GESELLSCHAFT

FORSCHUNG & WISSENSCHAFT

Die Situation deutscher Immigranten in den USA – sogenannter »Deutsch-Amerikaner« – wird schwieriger, als der Erste Weltkrieg andauert; Stichwort: »Hyphenated Americans«. Auf diesen Begriff bezieht sich Präsident Roosevelt in einer Rede am 12. Oktober, als er betont: »Ein guter Amerikaner ist Amerikaner und sonst nichts. (…) Wir haben nur Platz für eine Flagge und das ist die amerikanische Flagge.«

Am 25. November stellt in Berlin in der Preußischen Akademie der Wissenschaften Albert Einstein die Allgemeine Relativitätstheorie vor. Er präsentiert sie knapp, in wenigen mathematischen Formeln – die zu entwickeln ihn Jahre gekostet hat. Obwohl seine Theorie Isaac Newtons Gravitationsgesetz, eine Grundfeste der klassischen Physik, widerspricht und von der Mehrheit seiner Physikerkollegen verhalten aufgenommen wird, weiß Einstein: Er hat recht mit seiner Theorie. Jetzt muss sie nur noch bewiesen werden.

21

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

22

F Ü R

K U L T U R T O U R I S T E N

M I T

B I L D U N G S H U N G E R

moskau & sankt petersburg

RE ISE BE RICH T


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

von Robert Eberhardt

23

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Wer als Wochenendtourist die westeuropäischen Metropolen abgeklappert hat, den zieht es irgendwann in andere Welten, die fremder erscheinen, vielleicht auch gefährlicher. Moskau und Sankt Petersburg bieten mit ihren Starbucks-Filialen und altbekannten Hotelketten sicherlich keine völlig andere Erfa­hrungswelt. Doch lässt in Zeiten der offenen Grenzen allein das im Vorfeld zu organisierende Visa ein wenig mehr Spannung aufkommen. Und vor Ort ist dann doch Manches von einer anderen Qualität…

SISTER-MAG.COM

24


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Ein warmer Sommertag 2018: Ich fliege mit der russischen Staatsairline AEROFLOT von Hannover nach Moskau. Im Flugzeug sitzen vor allem Russen, die in Westeuropa arbeiten oder ihre Verwandten in Moskau besuchen. Die Gepäckstücke sind riesig: Plastiktaschen, die nochmals mit Folie umwickelt sind. Viele meiner Mitreisenden haben Shirts mit Glitzer an: Ärmere Russen tragen welche aus dem Supermarkt,

reichere von Philipp Plein. Der Flieger landet am großen Sheremetyevo-Flughafen. Mit dem Taxi geht es in die Innenstadt durch die »Oblast Moskau«, einen riesigen Außenbezirk mit bunt bemalten Plattenbauten, kitschigen Einkaufszentren und sehr großen Autohäusern. Die Autobahn mit fünf Spuren ist verstopft, es regnet. Alles erscheint sehr abweisend. Interessant wird es, als die ersten stalinistischen Wohnblocks auftauchen: Die KarlMarx-Allee im Original.

25

SISTERMAG53 | 10 / 2019


moskau

Le ni n gr a ds k ay a

Eindrucksvoll sticht das Hilton-Hotel »Moscow Leningradskaya« aus der Skyline hervor. Wie viele Stalin-Bauten weist es mit seiner Spitze gen Himmel. Es sieht aus wie ein kosmonautischer Traum, eine fantastische Architektur im wörtlichen Sinne. Was muss das für eine Stimmung gewesen sein, als ein Großteil der

SISTER-MAG.COM

Menschen des riesigen Landes noch ohne Strom und in mittelalterlichen Verhältnissen lebte? Und sie gleichzeitig hoch hinaus wollten im Zuge einer besseren, gleicheren Welt. Oder war das von Anfang an nur eine Machtstrategie, ein Vorwand? Jedenfalls schickten sie 1961 Jury Gagarin ins All und ließen ihn um die Erde kreisen. Wer diese ferne Welt entdeckt, muss an solche Geschichten denken. Sie ist immer noch kommunistisch geprägt, auch wenn der Kapitalismus die Geschäftsschilder farbiger machte und den meisten Menschen mehr »Wohlstand« brachte.

26


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Für Touristen sind die Preise der Hotels angenehm. Insgesamt ist die Reise durch einen günstigen Umtauschkurs nicht teuer. Ein kurzer Trip reicht freilich nur aus, um das Stadtzentrum der Metropole zu erkunden. Hier wird in Museen und Geschäften durchweg Englisch gesprochen. Das andere, das tiefe Russland bleibt dabei unberührt. Zum Beispiel die Armut in den Plattenbausiedlungen oder auch die wieder auferstandenen Schlösser und Herrenhäuser, bei denen der Anschluss an die zaristische Zeit sichtbar wird. 27

SISTERMAG53 | 10 / 2019


In Moskau ist alles weit. Die Metro-Bahnen bringen mich von Ort zu Ort. Die Stationen sind groß und prächtig und mit neobarocken, glasierten Fliesen geschmückt. Grundsätzlich wirkt hier jeder Dekor, jede Schmuckform für das gleichmäßig geschulte, europäische Auge exzentrisch. Sei es der Zwiebelkuppel-Zauber auf den Kirchen wie an der berühmten Basilius-Kathedrale oder die Farbigkeit am Kreml. Er bietet sich übrigens als Startpunkt für einen Stadtrundgang an. Auf dem Roten Platz lassen sich unterschiedliche Zeitstufen entdecken: das urwüchsige, weite Altrussland, das Reich der frühen Zaren, bevor sie ihre Residenz Anfang des

SISTER-MAG.COM

28


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

18. Jahrhunderts nach Sankt Petersburg verlegten, das Russland der Revolution, des Kommunismus und eben jenes zeitgenössische Putin-Russland. Überhaupt Putin: Das Antlitz des neuen Herrschers ziert im Souvenirladen jede zweite Tasse: Wladimir auf einem Bären, Wladimir eine Militärparade abnehmend, Wladimir beim Handschlag mit anderen großen Männern. Einige kaufen es als Gag und machen beim Verschenken eine spaßige Bemerkung – wohlwissend, dass es für manchen Russen alles andere als lustig ist. 29

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

30


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Am Roten Platz kann auch das Lenin-Mausoleum, als ein Prototyp einer neuzeitlichen Herrschergrabanlage, besichtigt werden. Auf der anderen Seite des Platzes öffnet sich labyrinthisch verschachtelt ein Feinkostreich. Hier gibt es noch andere Speisen zu entdecken, als die uns bekannten aus den hiesigen Kühltheken: Wurst aus Elch oder Braunbär, echten (und auch hier teuren) Kaviar sowie sehr gut mundende Pralinen, die in Papier gewickelt sind. Natürlich mit einem Aufdruck von Putins Gesicht. Unweit des Roten Platzes befindet sich ein sehr avantgardistischer Platz, der mit amorphen Formen und vielen Birken aussieht wie jeder

bol sch oi

Museumsgarten an einem Daniel-Libeskind-Museum. Anlässlich der Fussball-WM 2018 sollte hier im Zentrum etwas Westliches geschaffen werden. Die Russen sind stolz drauf, wie jeder einstige Ostblockbewohner, mit viel Aufwand etwas Modernes aus dem alten Westen kopiert zu haben. In der Nähe befinden sich viele hippe Restaurants. Wer die moderne russische Küche sucht, muss aufpassen, sonst landet er hier in loungigen Bar-Restaurants mit lauter Musik, in denen Salat mit Humus gereicht wird. Am Abend empfiehlt sich die russische Welt der Oper und des Balletts, zum Beispiel im Bolschoi Theater.

31

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Auch russisch, und doch ganz anders, ist Sankt Petersburg. Ich bereiste es an Weihnachten. Am Flughafen empfiehlt sich, ein Taxi zu nehmen. Für 25 Euro transportiert es Besucher auf einer weiten Achsenstraße bequem in die Stadt. Im dichten Schneefall fährt die Taxifahrerin den gelederten Wagen dumpf über die Fahrbahn. In der märchenhaften Winterkulisse taucht auf einmal das Brandenburger Tor auf - so ähnlich sieht jedenfalls das 1834 bis 1838 errichtete Moskauer Triumphtor aus. Schon hier ist das urbanistische Prinzip der Stadt erkennbar, das die großen Residenzstädte

Europas nachzuempfinden und zu toppen versuchte. Die ganze Stadt ist ein Wintertraum. Nach einigen Stunden gewöhne ich mich an das Laufen über Schnee und Eis auf Straßen und Gehwegen. Anstrengender als auf geräumtem Untergrund ist es dennoch. Wer nicht die großen Schlösser wie Peterhof und ihre Parks besichtigen möchte, erreicht in Sankt Petersburg alles auf Spaziergängen und mittleren Fußmärschen.

sankt pe tersburg

SISTER-MAG.COM

32


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

33

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Die Eremitage, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, und ihre Bildersammlung ist beeindruckend. Die gesamte Innenstadt scheint ein im Nordosten »nachgebautes« Zentraleuropa zu sein. Die Zaren wollten sich nicht lumpen lassen und machten Paris, Potsdam und Dresden Konkurrenz. 1703 gründete Peter der Große die Stadt, um Russland einen Zugang zur Ostsee zu schenken. Baumeister kamen aus Deutschland und den Niederlanden. Der russische Hof wurde eine politische, und durch sein Kunstmäzenatentum, auch kulturelle Instanz. Die Schönheit dieser Idee lässt sich in vielen Museen begutachten. Unverzichtbar ist ein Besuch im Generalstabsgebäude der Eremitage. Hier werden Meisterwerke des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne gezeigt. Viele Räume sind fast menschenleer – ein Luxus, der mir sicher in der National Gallery oder im Louvre niemals vergönnt wäre.

SISTER-MAG.COM

34


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

eremi tage

Wer einen inbrünstigen, russischen Dichter entdecken möchte, dem sei das Puschkin-Museum empfohlen. Es präsentiert das kurze Leben des romantischen Schriftstellers und Nationaldichters Alexander Puschkin bis zu seinem Duell-Tod 1837 in einer authentischen Wohnung. Unweit davon ist das Hilton-Hotel in einem alten Palais, dessen Hotelbar zu einer wärmenden Teestun-

de einlädt. Gruselig und makaber ist die Sammlung von eingelegten Fehlbildungen und »Monstertieren« in der alten Kunstkammer an der Newa. Der weite Fluss ist im Winter zugefroren. Nur eine schmale Rinne verrät die Passage von eisbrechenden Schiffen. Im Sommer erscheint hier alles »venezianisch«, wenn in den berühmten weißen Nächten die Sonne fast nicht untergeht.

35

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Einen guten Überblick ermöglicht ein Abstecher auf die Kuppel der Isaakskathedrale. In der Nähe befindet sich ein weiteres architektonisches Schmankerl: 1912 wurde hier die Botschaft für das Deutsche Kaiserreich eröffnet, geplant durch den berühmten Architekten Peter Behrens. Wer nach all dem Sightseeing Hunger verspürt, dem seien die unzähligen Lokale empfohlen, zum Beispiel mit georgischer Küche. Für »Imbisspreise« gibt es hier sehr köstliche, bodenständige Gerichte. Selbst ein Drei-Gang-Dinner im Restaurant des noblen Astoria Hotels kostet nicht mehr als ein Abend bei einem mittelguten Hamburger Italiener.

SISTER-MAG.COM

36

isaaks kathe drale


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Nach dem Restaurantbesuch durchstreife ich noch die nächtlichen Plätze der Stadt. Auf dem menschenleeren Palastplatz steht bereits ein großer, blitzender Weihnachtsbaum. Auch, wenn in der orthodoxen Kirche das Fest erst am 6. Januar begangen wird. Auf Pferden kommen zwei junge Frauen vorbeigeritten. Sie fragen, ob ich eine Runde mitreiten möchte. Ich habe keinen Mut und lasse mich einschneien. Unterwegs in einer Stadt, die ein optimales Reiseziel für Kulturtouristen mit Bildungshunger ist. Großstadtliebhaber, denen ein einsames Pferd in der Nacht nicht reicht, sollten nach Moskau reisen. 37

SISTERMAG53 | 10 / 2019


V O M R U S S I S C H E N K U N S T 2 0 . J A H R H U N D E R T M E I S T E R W E R K E D E R 1 1 . B I S Z U M

IN T E RVIE W

»tretjakow-galerie«

O L G A W L A D I M I R O W N A R O S A N O W A » D I E P A R F Ü M E R I E « , 1 9 1 5 , T R E T J A K O W - G A L E R I E , M O S K A U

SISTER-MAG.COM

38


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

I N T E R V I E W :

In unserem Jahr der Kunst

CA RO L IN KRA L A PP

präsentieren wir euch nicht nur regelmäßig die Kunstwerke selbst, sondern auch die Institutionen, in deren Sammlungen sie sich befinden. Es fehlt definitiv noch eine wichtige Epoche

Wer war die Künstlerin Olga Wladimirowna Rosanowa, was für einen Stil hat sie verfolgt und was war ihr Tätigkeitsbereich?

in der Kunstgeschichte: Die »russische Avantgarde«, die etwa zwischen 1905 und 1934 im Kanon eingeordnet wird.

OLGA WLADIMIROWNA RO-

Moskau und St. Petersburg

SANOWA (1886 - 1918) ist

wurden zu wichtigen Orten für Künstlerinnen und Künstler und haben große Namen hervorgebracht. Die TretjakowGalerie

in Moskau ist im

Besitz zahlreicher bedeutender Meisterwerke aus dieser Zeit und auch das Gemälde unserer aktuellen Ausgabe von Olga Wladimirowna Rosanowa (1886 – 1918) befindet sich dort, die wir in einem Interview gerne etwas besser kennenlernen wollen.

39

einer der hellsten Charaktere der RUSSISCHEN AVANTGARDE . Ihre Kollegen – Malewitsch, Stepanowa, Majakowski, Krutschonych – haben ihr Talent bewundert. RODTSCHENKO nannte sie eine »GENIALE MEISTERIN« , und Malewitsch selbst war neidisch auf ihre Farbwahrnehmung. Obwohl Rosanowa im jungen Alter von 32 Jahren verstarb, machte ihr künstlerischer Stil viele Wandlungen durch. Sie experimentierte

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Olga Wladimirowna Rosanowa Selbstporträt, 1912, Ivanovo Regional Art Museum

viel mit neuen Stilen, bevor sie ihren eigenen fand. Rosanowas frühe REALISTISCHE ARBEITEN (Freilichtmalerei sowie Stillleben und Portraits) wurden vom FAUVISMUS und vom FUTURISMUS beeinflusst und entwickelten sich dann zu abstrakter Kunst. Da sie eine absolute Individualistin in ihrer Kunst war, beschränkte sich Rosanowa nicht auf eine bestimmte künstlerische Art und Weise – ebenso wenig wie viele andere Maler der Avantgarde. Sie dachte, dass charakteristische Stile eines Künstlers die Kommerzialisierung der Kunst fördert, wohingegen ein avantgardistischer Künstler stets VerSISTER-MAG.COM

änderungen begrüßen und nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten suchen sollte. In dieser Hinsicht war Olga Rosanowa ein wahres Vorbild für ihre Kollegen. Nach ihrem TOD im HERBST 1918 fand eine posthume AUSSTELLUNG ihrer Werke statt. Dies war die allererste Ausstellung nach der Russischen Revolution von 1917, die von der Regierung unterstützt wurde. Rosanowas Erbe ist vielfältig. Neben Gemälden hat sie ILLUSTRATIONEN für futuristische Literatur angefertigt, »transrationale« Verse gedichtet (»Transration« oder »Zaum« ist eine experimentelle poetische Sprache, die die russischen Fu-

40


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

turisten erfunden haben), schrieb Manifeste und Artikel. Sie schuf ihre geometrischen Collagen zur gleichen Zeit, in der MALEWITSCH an seinen suprematistischen Kompositionen arbeitete, ihre Tsvetopis-Gemälde nahmen den abstrakten Expressionismus von MARK ROTHKO um einige Jahrzehnte vorweg. Rosanowa war ebenfalls interessiert an dekorativer und angewandter Kunst – sie gestaltete STOFFMUSTER , KLEIDUNGSSTÜCKE , HANDTASCHEN und VENTILATOREN .

Während unserer Recherchen traten stets einige Unklarheiten auf, da es offensichtlich viele Titel für Rosanowas Werke gibt: »Friseursalon«, »Friseurladen«, »Das Frisörgeschäft«… Können Sie uns aufklären? Welcher ist der rich-

Kasimir Malewitsch

Das schwarze Quadrat, 1915

tige und der von der Künstlerin beabsichtigte? Der Bildertitel »FRISEURSALON« ist nicht authentisch. Er wurde von einem der Besitzer vergeben – Nikolai Chardschijew oder George Costakis. Er tauchte nie in den Ausstellungsarchiven von Rosanowa auf. Daher wird das Werk im Katalog der Ausstellung russischer zeitgenössischer Kunst als »DIE PARFÜMERIE« bezeichnet. Die Objekte, die im Gemälde dargestellt sind (ein Kamm, eine Haarbürste, Wimpernverlängerungen oder eine Werbung für Mascara, ein Damenstrumpf) verweisen sehr wahrscheinlich eher auf das Angebot eines Ladens als auf das Schild eines Friseursa-

41

SISTERMAG53 | 10 / 2019


lons. In der Literatur hat das Bild üblicherweise ZWEI TITEL : »DIE PARFÜMERIE« (»DER FRISEURSALON« ). Der Titel des Gemäldes wurde 2019 beim Treffen des Attributionsrats der Tretjakow-Galerie offiziell in »DIE PARFÜMERIE« geändert.

Könnten Sie etwas über dieses Gemälde (1915) sagen, das Teil Ihrer Sammlung ist? Wir wissen nicht viel über den Arbeitsprozess von Rosanowa. Die meisten ihrer Gemälde hat sie eigens für Ausstellungen angeSISTER-MAG.COM

fertigt, zu denen sie als Teilnehmerin eingeladen wurde. Im Jahr 1915 hat Rosanowa einige Gemälde geschaffen (»Das Rhythmometer«, »Der Kerosinkocher«, »Der Schreibtisch«, »Das Nähkästchen« und »Der Geschirrschrank«), die dem Bild ähnlich sind, das wir besprechen. All diese Werke haben einen ähnlichen Stil, kombinieren sie doch alle ABSTRAKTE FORMEN und sorgfältig GEMALTE OBJEKTE aus der realen Welt. Kritiker betonen die Originalität dieser Technik. Sie stel-

42


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Tretjakow-Galerie, Moskau

len die »sanfte« und »liebevolle« Art der Künstlerin, ein Objekt an den KUBISTISCHEN ECKEN darzustellen, und die futuristischen Transformationen der Dinge gegenüber.

Wann und wie kamen die Gemälde von Rosanowa in den Besitz der Tretjakow-Galerie? Nach Rosanowas Tod wurden alle ihre Gemälde in ihrem Atelier zurückgelassen – vor allem deshalb, weil ihre Arbeiten und die ihrer Zeitgenossen keinen kommerzi-

ellen Erfolg hatten. Später wurden Rosanowas Werke aus ihrer persönlichen Ausstellung von 1919 in STAATSMUSEEN in verschiedenen Städten geschickt. Allerdings wurde »DIE PARFÜMERIE« in diesem Jahr nicht ausgestellt, das Bild wurde später in einer PRIVATEN SAMMLUNG gefunden. Wir wissen nicht, wie genau das Gemälde in der Sammlung von NIKOLAI CHARDSCHIJEW gelandet ist (Nikolai Chardschijew war ein russischer Schreiber, Literatur- und Kunstsammler. Er besaß ein umfangreiches Archiv und eine Sammlung russischer Avantgarde-Kunst und -Literatur.) Aber wir können annehmen, dass der Sammler die Arbeiten von Alexei Krutschonych erhalten hat, einem engen Freund von Nikolai Chardschijew und Olga Rosanowa. Als

43

SISTERMAG53 | 10 / 2019


GEORGE COSTAKIS , ein anderer

herausragender Sammler russischer Avantgarde, seine einzigartige Kunstsammlung schuf, konsultierte er Chardschijew und kaufte ihm einige Gemälde ab. Als Costakis 1977 die UdSSR verließ, spendete er der Tretjakow-Galerie den größten und wertvollsten Teil seiner Sammlung, zu dem auch Rosanowas »Die Parfümerie« gehörte. Heute ist es ein Teil der Dauerausstellung in der Neuen Tretjakow-Galerie.

Was sind die Besonderheiten der »russischen Avantgarde« im Verlauf der Zeit? Es ist unmöglich, die russische Avantgarde in einem oder wenigen Worten zu beschreiben, weil sie von so vielen herausragenden, SISTER-MAG.COM

klugen und einzigartigen Künstlern geprägt wurde. Aber eine Sache, die wir mit Sicherheit unterstreichen können, ist die Art, wie diese Künstler europäische (vor allem französische) Kunstpraxis interpretiert haben. ROSANOWAS ARBEIT ist eine gewagte ANTWORT auf die FRANZÖSISCHEN KUBISTEN . Sie war eindeutig vertraut mit den Kompositionen von PICASSO und BRAQUE aus den frühen 1910ern, in denen Kollagen und komplexe Muster von facettenartigen Formen Seite an Seite auf die weiße Fläche einer Leinwand gemalt wurden. Indem sie der gleichen Formel folgt, bringt Rosanowa naive Elemente, die für die VOLKSKUNST typisch sind, in ihre Gemälde.

44


FRISEURSALON - PARFÜMERIE Glas, Mickhail Larionov

1912, Solomon R. Guggenheim Museum

Welche künstlerischen Positionen werden neben Rosanowa noch in Ihrer Sammlung repräsentiert? Was ist der thematische Schwerpunkt Ihrer Sammlung? Die Tretjakow-Galerie ist die weltweit führende Verwahrungsstelle russischer bildender Kunst. Sie wurde 1856 vom russischen Kaufmann, Kunstmäzen, Sammler und Philanthropen PAWEL TRETJAKOW gegründet. Die Sammlung der Galerie beinhaltet Ikonen, Skulpturen, Grafiken, angewandte Kunst und die bedeutsamsten Werke RUSSISCHER KÜNSTLER

DES

19.

JAHRHUN-

DERTS . Das Glanzstück der Samm-

lung der NEUEN TRETJAKOW-GALERIE (Krymsky Val Straße, Moskau) sind die AVANTGARDISTISCHEN ARBEITEN , unter denen sich die anerkannten Meisterwerke des Genres befinden: »Das Schwarze Quadrat« von Malewitsch (1915), »Komposition VII« von V. Kandinsky (1913), Arbeiten von V. Tatlin, M. Larionow, N. Gontscharowa, L. Popowa, A. Exter, A. Rodtschenko und anderen. 45

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

D I E

R U S S I S C H E A V A N T G A R D E P R Ä S E N T I E R T 1 9 2 2 E R S T M A L I G I N W E S T E U R O P A

S I C H

»die erste russische kunstausstellung«

BE RL IN

Text:

CAROLIN KRALAPP

46


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

47

SISTERMAG53 | 10 / 2019


»Schöpferische Tätigkeit ist Wandel. Es ist daher unmöglich schöpferisch tätig zu sein, indem man bereits bestehende Formen verwendet.« * - Vikto r Sc h k lowski, 1 91 9

Der Begriff der »AVANTGARDE« bezieht sich in der Kunstgeschichte auf alle künstlerischen Strömungen, die im 20. JAHRHUNDERT entstanden sind. KUBISMUS , EXPRESSIONISMUS , KONSTRUKTIVISMUS , SURREALISMUS – um an dieser Stelle nur einige zu nennen. Auch die Künstlerinnen und Künstler der allgemein formulierten »RUSSISCHEN AVANTGARDE« sind Teil des Kanons. Etwa zwischen 1905 und 1934 vereinten und bündelten Kunstschaffende, vor allem in den Metropolen MOSKAU und ST. PETERSBURG , ihre künstlerischen Kräfte in der Bildenden Kunst, Literatur, Musik und im Theater, von westlichen Einflüssen und östlichen Traditionen geprägt.

* Nakov, Andrei: Russische Avantgarde, Weber Verlag, Genf 1984, S. 28.

SISTER-MAG.COM

48


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Ein einschneidendes Erlebnis in der Entwicklung war dabei die OKTOBERREVOLUTION von 1917 , die schleichend zu einer zunehmenden Politisierung der Diskussion über Kunst durch die Bolschewiki führte, die der avantgardistischen Entwicklung jedoch keinen Abbruch tat. Selbst die SOWJETHERRSCHAFT ab 1922 konnte das Experimentieren der Kunstszene zunächst nicht unterbinden – im Gegenteil: Es schien, als hätte sie das Schöpferische im Geiste noch mehr angeregt. Mit der MACHTÜBERNAHME DURCH STALIN jedoch ließ sich

der künstlerische Anspruch der Avantgardisten allmählich nicht mehr mit den politischen Forderungen nach einer funktionalen Kunst vereinbaren, was die Geburtsstunde des späteren SOZIALISTISCHEN REALISMUS war. Was alle künstlerischen Positionen der russischen Avantgarde vereinte, wenngleich sie stilistisch auch sehr unterschiedlich waren, war die »Eingliederung der Kunst in die tägliche Welt« und der Wunsch, die eigene KÜNSTLERISCHE UTOPIE zu verwirklichen.

49

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Ljubow Sergejewna Popowa, Architektorisches Malen, 1917

Einem größeren westeuropäischen Publikum wurde das umfassende Œuvre der russischen Avantgarde erstmalig im OKTOBER 1922 in BERLIN zugänglich gemacht. Damals jubelnd gefeiert, geriet die Ausstellung für längere Zeit in Vergessenheit. Mittlerweile ist ihre Bedeutung unbestritten und das künstlerische Schaffen der Russen fester Bestandteil der modernen Kunstgeschichte. SISTER-MAG.COM

50


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

bERLIN OKTObER 1922 In den Räumlichkeiten der GALERIE VAN DIEMEN & CO , die sich bis zur Enteignung durch die Nationalsozialisten 1935 UNTER DEN LINDEN 21 *¹ nahe der Rus-

sischen Botschaft befanden, organisierten die Künstler DAVID STERENBERG , D. MARIANOV , NATHAN ALTMANN , NAUM GABO und FRIEDRICH A. LUTZ , Direktor der Galerie, eine Schau mit über 700 KUNSTWERKEN von 167 KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLERN . Sie wurde als kommerziell geplant, um alle Erlöse an Hilfsorganisationen, die Hungernde in Russland unterstützen, zu spenden. Die rund 15.000 BESUCHERIN-

Nathan Altmann, Selbstportät, 1912

NEN UND BESUCHER erwartete

ein vielschichtiger Überblick über die russische Kunst seit 1905 mit Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Architekturmodellen, Bühnenbildern und Porzellanarbeiten.

51

*¹ Heute befindet sich hier die Theaterkasse der Komischen Oper Berlin.

SISTERMAG53 | 10 / 2019


»Was wir beabsichtigen, ist, eine Skizze zu geben, die Europa das neue Rußland vorstellen soll. Um dabei den Werdegang und die Entwicklung der russischen Kunst verständlich zu machen, müssen wir sowohl ganze Strömungen charakterisieren, als auch einzelne Künstler hervorheben.« *2 - Einführung im Au sstel lu ngskatalo g, 1 9 22

Grigorij Grigorjewitsch Mjassojedow, Erntezeit. Schnitter, 1887

*² Galerie van Diemen & Co: Erste russische Kunstausstellung, König Verlag, Berlin 1922, S. 10.

SISTER-MAG.COM

52


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

EIN KLEINER GANG DURCH DIE AUSSTELLUNG Konstantin Korowin, Russischer Winter

Beginnend mit der Gruppierung »PEREDWISCHNIKI« (»Wanderer«), die sich der REALISTISCHEN MALEREI verschrieb und Szenen aus dem russischen Bauernleben zeigte, ging es weiter mit den weitgehend unbekannten Vertretern des russischen Impressionismus, die mit der populären europäischen Bewegung eher wenig verbunden waren. Zarte und stimmungsvolle Landschaften, z.B. von KONSTANTIN KOROWIN , wurden hier gezeigt.

Als nächste Künstlergruppe präsentierte sich »KARO-BUBE« mit Arbeiten, die sich stilistisch am SPÄT-IMPRESSIONISMUS sowie KUBISMUS orientierte. Die Expressionisten schlossen daran an, gefolgt vom Kubismus, der sich eigenständig zur europäischen Strömung in Russland entwickelte. Expressionistische wie kubistische Positionen zählen zum Bereich der abstrakten Malerei und ebneten den Weg hin zur gegenstandsloser werdenden Kunst, die in der Ausstellung darauffolgend zu sehen war.

Alexandra Exter, Maenad, 1916

53

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Kasimir Malewitsch, Suprematismus, 1915

Ljubow Sergejewna Popowa, Die bildliche Architektonik, 1916

Bilder des »SUPREMATISMUS« (altlateinisch supremus, »Der Höchste«) gehen zurück auf das Wesen von einfachen geometrischen Formen, die mit ihren Gesetzen die Wege und Möglichkeiten für eine neue russische Künstlergeneration vervielfachten. Die Malerin OLGA WLADIMIROWNA ROSANOWA , die zum Zeitpunkt der Ausstellung bereits verstorben war, wurde hier mit 14 ARBEITEN , z.B. mit den Titeln »Suprematische Dekoration«, »Komposition« und »Figur«, gemeinsam mit KASIMIR MALEWITSCH , der zu den bekanntesSISTER-MAG.COM

ten Künstlern der Schau gehörte, EL LISSITZKY und ALEXANDER RODSCHENKO, gezeigt. Auch WASSILY KANDINSKY , ebenfalls ein populärer Vertreter, und WLADIMIR TATLIN waren in diesem Bereich der Galerieräumlichkeiten zu sehen. Tatlin stellte dabei den Übergang zur russischen Produktionskunst dar.

54


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

55

Olga Rosanowa, Suprematismus, 1916

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Kārlis Johansons, Raumkonstruktionen, 1921

Eine weitere Abzweigung der gegenstandslosen Kunst bildet der »KONSTRUKTIVISMUS« , der in der Ausstellung u.a. durch NAUM GABOS Plastiken vertreten wurde. Sie stützen sich auf diagonal gekreuzte Flächen einer Grundform als räumliche Konstruktion. Ein bedeutendes Werk dabei ist z.B. »KONSTRUKTIVER TORSO« , das heute zu den Hauptwerken in der Sammlung der Berlinischen Galerie zählt. Gabo selbst war für die drei Räume der Ausstellung zuständig, in denen auch seine eigenen Arbeiten zu sehen waren – sie machten die Schau berühmt. Neben seinen Arbeiten waren hier auch zahlreiche Werke der Kunstschulen aus Bauern- und

SISTER-MAG.COM

Arbeiterkreisen sowie der Staatsporzellan- und Graviersteinfabrik ausgestellt. Den Abschluss der Schau bildete die THEATERABTEILUNG , die mit Skizzen, Entwürfen zu russischen Theaterinszenierungen und PLAKATEN bestückt war. Die Ausstellung wurde am 15. OKTOBER 1922 feierlich eröffnet und ihre Laufzeit bis Ende des Jahres verlängert. Im FRÜHLING 1923 wanderte sie weiter ins STEDELIJK MUSEUM in AMSTERDAM .

56


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

»In Berlin jagt eine Ausstellung die andere: Verschlungene Formen und schreiende Farben. In dieses bunte Durcheinander brachten die Russen wieder die Urquellen der Farben und die gerade Linie der Reinheit und Kraft.« *3 - L ajo s Kassák, 1 9 22

Kassák, Lajos: Zur russischen Ausstellung, in: Berliner Begegnungen. Ausländische Künstler in Berlin 1918-1933, Dietz Verlag, Berlin 1987, S. 78.

57

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

58

D I E

K Ü N S T L E R I N N E N

D E R

R U S S I S C H E N

A V A N T G A R D E

kleidung für das volk

MO DE


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

Text: Julia Laukert M.A. Illustrationen: Anya Perepelkina

59

SISTERMAG53 | 10 / 2019


KLEIDUNG FÜR DAS V Anfang des 20. Jahrhunderts war in Künstlerkreisen ein reges Interesse an der Gestaltung und Produktion von Kleidung zu beobachten. KünstlerInnen in Europa wie auch im revolutionären Russland begannen, sich individuell oder im Kollektiv mit dem Thema Mode auseinanderzusetzen. Dafür gab es persönlich motivierte sowie praktische und notwendige Gründe. Die Menschen besaßen in damals eine kleine Garderobe. Auch die Farbpalette war sehr beschränkt. Ausgefallene Kreationen gab es nur von Werkstätten, Couturiers am Theater oder in Kunstkreisen. Massenproduktion war auf dem Vormarsch. Für die industrielle Produktion von Kleidung wurden in Russland viele bekannte Künstlerinnen engagiert. Sie sollten für das revolutionäre Volk einen Stil entwickeln.

SISTER-MAG.COM

60


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

VOLK Während es in Frankreich und Italien wenig Künstlerinnen gab, genossen die avantgardistischen Kolleginnen in Russland wie Nadeschda Lamanowa (1861 - 1941), Alexandra Exter (1882 - 1949), Ljubow Popowa (1889 - 1924) oder Warwara Stepanowa (1894 – 1958) einen großen Bekanntheitsgrad. Kulturell betrachtet gestalteten Frauen im Osten das Gemeinwohl aktiv mit und wurden als gleichwertige Künstlerinnen geschätzt. Als Mitgestalterinnen eines neuen Zeitalters besaßen KünstlerInnen eine wichtige Rolle, die sie aktivierte, ihre Kunst der Industrie zu widmen. Hingebungsvoll und auf einem wissenschaftlich-technischen Niveau stellten sich die KünstlerInnen auf die materielle Versorgung des riesigen Volkes ein.

Damals herrschte eine revolutionäre Zeit, die die Tradition und »das Alte« in Frage stellte. Die Armut des Volkes unter der Monarchie der Zarenfamilie wurde nicht länger geduldet. Die Revolution beeinflusste unter anderem eine Kunstbewegung, die sich der Idee des Fortschritts anschloss. Die Geburtsstunde des Konstruktivismus wurde eingeläutet: Eine avantgardistische Strömung, die die gegenstandslose Kunst zugunsten produktivistischer und industrieller Ästhetik forderte. Über den Rand der Leinwand geblickt, betraf es alle Bereiche des Alltags. Dazu zählte auch die Neudefinition von Kleidung, die zur »neuen Zeit« und dem modernen, arbeitenden Menschen passen sollte.

61

SISTERMAG53 | 10 / 2019


DIE KÜNSTLERINGENIEURINNEN:

a p e t S & a w o p o P , r e t x E , Lamanova Für die industrielle Serienanfertigung entwarf die Künstlerin Nadeschda Lamanowa eine gradlinige, rechteckige und unkomplizierte Schnittform. Aus heutiger Sicht eine sehr fortschrittliche Lösung. In ihrem Buch »Das konstruktive Kleid« beschreibt Alexandra Exter, dass jedes Objekt den Gesetzen des Materials unterworfen ist, gleichgültig ob es sich um Bildhauerei oder Schneiderkunst handelt. Für Farben definierte Exter eine klare Regel: Ein simpler Schnitt benötige eine Zweifarbigkeit, einer komplexen, geometrischen Kleiderform genüge Einfarbigkeit. Angeregt durch ihre Arbeit

SISTER-MAG.COM

als Bühnen- oder Kostümbildnerinnen am Theater suchten auch Ljubow Popowa und Warwara Stepanowa Lösungen für industriell hergestellte Kleidung. Popowa kreierte Kleidermodelle, die ihre Trägerin durch kühne Farbund Musterkombinationen aus ihrer Umgebung heben sollte. Ihr Wunsch, sehr moderne Stoffe zu verwenden, passte nicht zum Produktionsplan der sozialistischen Bekleidungsindustrie. Kleidung sollte einfach und schnell für ein großes Volk hergestellt werden, sie musste zweckmäßig, hygienisch und bequem sein. Nach dieser Vorgabe entwickelte die Konstruktivistin Warwara Stepanowa,

62


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

anowa

k l e i d u n g s o l lt e e i n f a c h u n d s c h n e l l f ü r e i n g r o ß e s v o l k h e r g e s t e l lt werden, sie musste zweckmässig, hygienisch und bequem sein.

drei Prototypen: Prozodeschda, Spetsodeschda und Sportodeschda, also Berufskleidung, Spezialkleidung und Sportkleidung. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten Alexander Rodtschenko (1891 – 1956) kreierte die sowjetische Künstlerin den bekannten Monteuranzug von 1925. Ein Overall, den Rodtschenko, seine Freunde sowie der Bauhausleh-

rer László Moholy-Nagy bevorzugt trugen. Rodtschenko war es auch, der den Begriff »Künstler-Ingenieur« prägte. Der Anzug verlieh ihm eine vorzeigbare Gestalt. Zweifellos sind Lamanowa, Exter, Popowa und Stepanowa als Künstler-Ingenieurinnen zu bezeichnen. Kreativität, technisches Know-How und der Wunsch nach Fortschritt ist ihnen gemeinsam.

63

SISTERMAG53 | 10 / 2019


MIT ZIRKEL UND LINEAL: DAS KONSTRUKTIVISTISCHE STOFFDESIGN

Stepanowas und Popowas Kleiderentwürfe besitzen einen plakativen Charakter. Ganz im Stil der Revolution zeichnet sich ihr Stoffdekor durch Geometrie, Wiederholungen und Symmetrie aus: Konstruktivistische Stilelemente mit funktionalem Aspekt und praktische Meterware für die Produktion. Inspiriert vom avantgardistischen Formenrepertoire entwickelten die Designerinnen auffällige, bunte Stoffmuster, Ursprünglich orientierten sich russische Textilmuster und Stoffe an veralteten Musterbüchern aus Frankreich oder an traditionellen Blumendekoren. Durch ihren Minimalismus haben die Textilentwürfe der Konstruktivistinnen ihre Aktualität bis heute nicht verloren.

SISTER-MAG.COM

64


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

R E D I E KL ! E L L FÜR A Zum Leidwesen der russischen KünstlerInnen erreichten ihre Anstrengungen für die Neugestaltung der Mode nicht das, was sie sich erhofften. Materialknappheit verhinderte die Umsetzung. Die Rückständigkeit der Sowjetunion blieb nach dem ersten Weltkrieg, den Revolutionen und dem Bürgerkrieg von 1921 bis 1927 bestehen. Nur ein kleiner Teil der entworfenen Kleider und Stoffe ging in die Serienproduktion. Stepanowa zum Beispiel entwarf zwanzig Textilmuster, von denen letztlich nur zwölf produziert wurden. Die von den Manufakturen propagierten Veränderungsmöglichkeiten konnten nur in geringem Maße

umgesetzt werden. Allerdings wären unsere Propagandistinnen keine Künstlerinnen, Ingeneurinnen und Modedesignerinnen, hätten sie hierfür keine Lösung gefunden. Schließlich galt es, die Idee unter das Volk zu bringen: So publizierten sie ihre Modellentwürfe als Schnittmustern in Zeitungen mit beigefügten Empfehlungen für geeignete Stoffe. Eine effektive Lösung, da die meisten Frauen damals ihre Kleider selbst nähten. Durch die eigenständige Herstellung von Kleidung wurde so fernab der Massenproduktion eine gleichwertige Individualität geschaffen.

65

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

66

J U W E L

I M

B A L T I K U M

vilnius

DIGITA L L A DIE S T RAVE L


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Vilnius

67

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Digital Ladies Travel sisterMag Reise Serie

vilnius

Litauen ist für viele Europareisende noch ein weißer Fleck auf der Landkarte, findet Reisejournalistin Sophia Schillik. Sie hat Vilnius einmal auf links gedreht, für uns die besten Adressen erkundet und sich Hals über Kopf in die pulsierende Hauptstadt, ihre lebenslustigen Menschen, die innovative Gastround die alternative Kunstszene, die bewegende Geschichte, die vielen Anekdoten und das facettenreiche, wunderschöne Stadtbild verliebt.

Text & Fotos

SOPHIA SCHILLIK

SISTER-MAG.COM

68


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Ich bin ein Kind des Südens. Seit ich denken kann, lockt mich im Sommer das Land, wo die Zitronen blühen, oder jenes, wo die Tartes au citron auf den Bäumen wachsen. Aber die Geschichte und Entwicklung Nordosteuropas fasziniert mich. Und so heißt die Losung dieses Jahr: Baltikum statt Bordeaux oder Bologna. Ich bin verblüfft vom Spirit der Litvaken, dem Vibe der Hauptstadt, den historischen Stätten und kulturellen Facetten, den fantastischen Restaurants und trendigen Cafés und Bars.

Name

Wetter

Der Name Vilnius ist abgeleitet vom Flüsschen Vilnia, das unweit des historischen Stadtkerns auf dem Gediminas-Berg in die Neris mündet.

Die Litvaken lieben den Wechsel der Jahreszeiten und feiern die verschiedenen Abschnitte ganz bewusst. Dabei kann es im Winter durchaus schon mal kuschelige -30 °C haben. Die Sommer dagegen sind den unseren gleichzusetzen, mit Spitzenwerten bis zu 33 °C.

Lage Vilnius ist wunderschön gelegen in einer bewaldeten Hügellandschaft im Südosten Litauens, dort wo die Vilnia in die Neris mündet.

Architektur Vilnius ist für seine Barockarchitektur bekannt, die sich besonders in der mittelalterlichen Altstadt zeigt.

Lebensqualit ät In einer Rangliste der Städte mit der größten Lebensqualität belegte Vilnius 2018 den 81. Platz unter 231 untersuchten Städten weltweit.

Anreise airBaltic fliegt von vielen deutschen Flughäfen nach Vilnius.

Größe 65.300 qm groß.

69

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Guten Morgen, Vilnius, du, Wunderschöne punkten, schmale Gassen mit holprigem Kopfsteinpflaster zu verborgenen Orten und Innenhöfen oder breite Alleen zu imposanten Plätzen. Alles ist möglich, verlaufen erwünscht und verweilen ausdrücklich erlaubt. Vilnius hat einen ganz einzigartigen Vibe und vereint das Beste aus zwei Welten: Es ist einerseits eine lebendige und pulsierende Metropole mit einer sehr jungen und innovativen Szene, hat sich auf der anderen Seite aber immer noch seinen dörflichen Charakter und gemütlichen Charme bewahrt. Im Künstlerviertel Užupis spürt man diesen Zauber an jeder Ecke. Es hat sich 1991 für unabhängig erklärt und seine eigene Verfassung

Es lohnt sich, früh aufzustehen und die ruhige Seite der Stadt im sanften Licht der ersten Stunden zu erkunden. Die Straßen sind dann noch nicht ganz so überlaufen und man kann ungestört schlendern, schauen, sich treiben lassen, hat die Erhabenheit der Stadt für sich allein.

Die wunderschöne Altstadt erkundet man am besten auf Schusters Rappen. Mit einer Fläche von 360 ha und zahllosen Bauten aus den verschiedensten Epochen zählt sie zu den größten und am besten erhaltenen Europas und ist seit 1994 auch Teil des UNESCO-Welterbes. Hier reihen sich stuckverzierte Häuschen und quirlige Terrassencafés aneinander, führen Treppen hoch zu verschiedenen AussichtsSISTER-MAG.COM

70


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Užupis

DOMPLATZ

deklariert, die hier in vielen verschiedenen Sprachen hängt. Ihr zufolge hat jeder das Recht, glücklich zu sein, Artikel 17 gewährt aber auch das Recht, unglücklich zu bleiben. Užupis ist also ein Ort, an dem sich jeder frei fühlen kann, und genau das ist auch die Essenz der Republik: Freiheit. Sterblichkeit, so sagt die Verfassung, ist übrigens keine Pflicht. Die Bewohner von Užupis haben aber nicht nur eine eigene Verfassung, sondern auch einen eigenen Engel und eine sprechende Meerjungfrau. Wer von der Brücke aus auf die Skulptur schaut und mit dem Smartphone den QR-Code scannt, dem erzählt sie ihre Geschichte. Von hier aus lässt man sich am besten treiben und den Spirit der Künstlerrepublik auf sich wirken. Sie ist ein echter Brutplatz für zeitgenössische Ideen und Kunstwerke, eine Galerie unter freiem Himmel mit zahlreichen Installationen, brodelnder Energie und gemeinschaftlichen Projekten wie dem Užupis Inkubator – ein Ort, der zum Dialog einlädt und Platz für kreative Ideen und zeitgenössische Werke schafft.

UžUPIS INKUBATOR 71

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Die Natur Die Litvaken sind große Naturfreunde und lieben es zu jeder Jahreszeit, an der frischen Luft zu sein. Grüne Lunge der Stadt ist der Park Bernardinų sodas . Hier kann man sehr gut ein paar Laufrunden drehen oder Seele wie Füße auf einer der Parkbänke baumeln lassen, den Einheimischen beim Schachspiel zusehen oder entspannt spazieren gehen.

Abhängen, lesen oder für das (Hochzeits-) Foto posen: Der Lukiškės-Platz gehört zu den beliebtesten und auch schönsten Plätzen der Stadt und ist ein Anziehungspunkt für alle, die Schönheit und Ruhe suchen. Wie so häufig in Vilnius geben sich hier Sonne und Schatten die Hand: Der Platz war früher eine Hinrichtungsstätte, ein Denkmalstein erinnert noch an die Opfer des Januaraufstands 1863. Heute ist es ein fröhlicher Ort voller Esprit, ein parkähnliches Fleckchen Erholung mitten im Zentrum, Anlaufstelle für Jung und Alt.

LUKIŝKĖS-PLATZ

SISTER-MAG.COM

72


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Wunder & Legenden In Vilnius erzählt man sich gern von Wundern und Legenden. Und so gibt es Dutzende von Geschichten über den Glockenturm aus dem 13. Jahrhundert, der sich über dem zentralen Domplatz erhebt. Die wohl schönste Story ist jene über den Glockengießer Jonas Delamarsas, der seine Frau so sehr liebte, dass er in alle Glocken ein Haar seiner Gemahlin schmolz. Seine Glocken sind der starken Liebe wegen natürlich die besten im ganzen Land.

STEBUKLAS

Direkt auf dem Platz zwischen Kathedrale und Glockenturm befindet sich außerdem der magische Pflasterstein »Stebuklas« oder auch »Wunderfliese«. Wer sich auf sie stellt und dreimal um die eigene Achse dreht, dessen Wunsch wird, so sagen die Litvaken, in Erfüllung gehen.

73

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Museum der Opfer des Genozids Die Hauptstadt Litauens hat eine starke und stolze Historie, von der die vielen Bauten und Denkmäler, die breiten Straßen, aber auch die verwinkelten Gassen erzählen. Jede Ecke, jeder Hinterhof, jedes Gebäude erzählt seine ganz besondere Geschichte. Manche sind laut, manche leise, manche sind voller Zauber, manche mit Liebe, manche mit Wehmut und manche mit Schmerz gespickt. Für alle, die sich nicht scheuen, auch einen Blick in den Schatten zu werfen, ist ein Besuch im Museum der Opfer des Genozids ein Must. Es befin-

SISTER-MAG.COM

det sich in dem Gebäude, das die deutsche Gestapo und der sowjetische KGB für Verhöre, Folterungen und Hinrichtungen politischer Gegner nutzten. Keine leichte Kost, so viel ist sicher, aber Teil der Geschichte Litauens. Sehr berührend: Ein paar Schritte vor dem Museum zeigt eine Freiluft-Ausstellung mit Zeichnungen die Erinnerung an diese dunkle Zeit aus Kindersicht und -stift.

74


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Weitere lohnenswerte Museen

MO MUSEUM

DAS NATIONALMUSEUM

mit seinen authentischen Exponaten, die die litauische Kultur und Geschich-

MUSEUM FÜR SAMUEL BAK

te, Bräuche und Lebensweisen der Litvaken widerspiegeln. DAS MO MUSEUM,

entworfen vom berühmten Architekten Daniel Libeskind, in dessen Ausstellung sich über 4.500 Werke der modernen und zeitgenössischen litauischen Bildenden Kunst von 1960 bis in die Gegenwart befinden. DAS MUSEUM FÜR SAMUEL BAK

,

das neben den Werken des jüdisch-litauischen Malers auch ständig wechselnde Ausstellungen anderer Künstler beherbergt.

75

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Die Barockarchitektur

Vilnius ist bekannt fĂźr seine prachtvolle Barockarchitektur und die Kirche St. Peter und Paul (lit. Ĺ v. Petro ir Povilo) ist nicht nur eine der bedeutendsten Kirchen der litauischen Hauptstadt, sondern auch ein wahres Meisterwerk. Der Weg lohnt sich unbedingt: Von auĂ&#x;en eher schlicht gehalten, begeistert die Kirche vor allem mit einem bis ins Detail ausgearbeiteten Innenleben. Die Skulpturen und Stuckarbeite sind einfach atemberaubend. SISTER-MAG.COM

76


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Auch die Kasimir-Kirche, benannt nach dem Schutzpatron Litauens, ist einen Besuch wert, und ebenso die Kirche der heiligen Katharina, die nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens komplett renoviert wurde. Beeindruckend schön ist auch die russisch-orthodoxe Kirche St. Michael und Konstantin.

77

SISTERMAG53 | 10 / 2019


GEDIMINAS-TURM

Aussichtspunkte Vilnius bezaubert mit zahlreichen Aussichtspunkten, von denen aus sich dem Betrachter faszinierende Stadtbilder erschließen: Mal ist es der Blick auf die moderne Skyline der City vom Tauras-Berg aus, mal eine Rundumperspektive vom Gediminas-Turm, den man unbedingt besteigen sollte. Er ist nicht nur ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt, ein einzigartiges Bauwerk mit einer jahrhundertealten Geschichte,

SISTER-MAG.COM

sondern birgt in seinem Inneren auch eine kleine Ausstellung über den Baltischen Weg, jene legendäre, 650 km lange Menschenkette, die die Bevölkerung der drei baltischen Staaten am 23. August 1989 bildeten. Sie reichte von Vilnius in Litauen über Riga in Lettland bis nach Tallinn in Estland und wurde zum Symbol des friedlichen Protests gegen die Sowjetherrschaft.

78

SKYLINE VOM TAURAS-BERG


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

FUMPARFUM

FUMparFUM Aistis Mickevicius ist eigentlich Schauspieler und Radiomoderator, hat sich vor einigen Jahren aber seinen großen Traum erfüllt: Er ging bei den besten Parfumeuren der Welt in die Lehre und kreiert nun mit seinem eigenen Label sehr individuelle und einzigartige Parfums. Wer möchte, kann sich von ihm ein Parfum auf den Leib schneidern lassen. Der kleine Showroom von FUMparFUM ist wenige Schritte von der Bastei der Stadtmauer entfernt. Wunderschön sieht sie aus, die Bastei der Stadtmauer von Vilnius, besonders kurz vor Sonnenuntergang an wolkenlosen Tagen. Dann leuchten die roten Dächer und das Mauerwerk der ehemaligen Verteidigungsanlagen mit den Heißluftballons um die Wette, die bisweilen von der Böschung aufsteigen. Von hier aus hat man auch einen tollen Blick auf die Stadt und ihre Kirchtürme. Wer dem Weg folgt und hinunter in die Altstadt steigt, gelangt zum Stadtteil Užupis und zum Stadtzentrum mit seinen modernen Hochhäusern.

BASTEI DER STADTMAUER

79

SISTERMAG53 | 10 / 2019


In der Stikliu-Straße hängen sie als Lampions und erinnern daran, dass man in Vilnius tatsächlich mit einem Heißluftballon über die Altstadt schweben kann. Fahrten finden das ganze Jahr über statt und sind eine tolle Gelegenheit, denn Vilnius ist eine der wenigen Städte der Welt, in denen das möglich ist. Am anderen Ufer der Neris entsteht seit einigen Jahren eine Skyline, die an Frankfurt am Main erinnert. Wer Zeit hat, dreht eine große Runde am Fluss entlang und macht einen Abstecher ins Bankenund Geschäftsviertel.

SISTER-MAG.COM

STIKLIU STREET

BRÜCKE ÜBER DIE NERIS

80


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

s ar B e fe of C e ol co & és af C Hübsche

ELSKA COFFEE ...gibt es in Vilnius wie Sand am Meer. Und überall serviert das Barista-Team richtig guten Kaffee. Mein Favorit zum entspannten und auch ruhigen Arbeiten ist das Brew Café . Im Café Huracan gibt es Flat White & Vinyl satt, es läuft den ganzen Tag groovy Sound, gemischt mit Folkloremucke im Balkan-Style, das Personal ist supernett und man kann prima Szenestudien betreiben. Im Sommer trinkt man seinen Iced Latte außerdem unbedingt auch bei Kava Tau , fläzt in einem der Loungesessel und lässt den Blick in die Weite schweifen. Last but not least: das Elska Coffee . Nicht nur der Kaffee ist hier köstlich, sondern auch die kleinen Speisen, einige davon sogar vegan.

81

BREW CAFÉ

SISTERMAG53 | 10 / 2019


HALėS TURGUS

Egal, ob nur für ein paar Eggs Benedict bei Assorti oder den großen Wocheneinkauf mit lokalen Wurstwaren, verschiedenen Käsespezialitäten, saisonalen Früchten und Gemüse: Ein Besuch der Markthalle Halės turgus ist ein echtes Must für Foodies. Gerade weil hier nicht nur stationäre Händler, sondern vor den Toren der Halle auch einfache Leute die Früchte des Gartens und der Wälder anbieten, wirkt alles sehr echt und authentisch. Ein paar Häuserecken weiter heißt es im Moss Café dafür: Style hoch zehn und Brunch all day long. Der bezaubernd gestaltete Foodspot ist eine sehr gute Adresse für köstliche Frühstücksspezialitäten und kleine Gerichte, von Pancakes über Bagels bis hin zu Omelettes oder Tagesgerichte wie Hummus mit Nüssen und Petersilienöl. Die junge Besitzerin hat sich hier nicht nur konzeptionell, sondern auch beim Interior Design ausgetobt und einen stilvollen Raum geschaffen, der sich locker auch in New York verorten ließe.

MOSS CAFÉ SISTER-MAG.COM

82


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

14HORSES

Restaurants Fleisch ist mein Gemüse? Tatsächlich dreht sich in der ursprünglichen Küche Litauens fast alles um deftige Genüsse. Zu den beliebtesten traditionellen Gerichten zählt Cepelinai, mit Hackfleisch oder Quark gefüllte Kartoffelklöße. Es gibt aber auch vegetarische Speisen wie Saltibarsciai, eine kalte Rote-Bete-Suppe mit Ei. Die gehobene Gastronomie spielt mit diesen Traditionen und bindet sie in ihre modernen Interpretationen ein. Heißer Tipp: die Brasserie 14Horses unweit des Rathausplatzes.

Zum Bistro gehört auch das Hotel PACAI , eine Bar sowie das mehrfach ausgezeichnete Fine-Dining-Restaurant Nineteen18 , in welchem Chefkoch Matas Paulinas dem kulinarischen Erbe seiner Heimat mit einer unvergleichlich kreativen und mikrosaisonalen Küche Respekt zollt. Der Großteil der Produkte stammt von der restauranteigenen Farm sowie aus der umliegenden Natur. Geschichte für die Sinne!

NINETEEN18

83

SISTERMAG53 | 10 / 2019


BON CHOP

Tipps von Locals

SELFISH

SISTER-MAG.COM

Die besten Steaks der Stadt gibt es im Bon Chop . Auf zwei Etagen werden hier im coolen Setting Premium Cuts aus aller Welt serviert. Es ist, wie auch das Selfish , ein heiĂ&#x;er Tipp von Locals. Unbedingt sollte man reservieren, da beide Restaurants sehr beliebt sind. Vor allem das mitten im Hotspot von Vilnius situierte Selfish hat eine groĂ&#x;e Fangemeinde und ist nicht nur am Wochenende bis auf den letzten Platz belegt.

84


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Restaurant Dziaugmas Vilnius' Restaurant Nr. 1 überrascht mit einem Feuerwerk an Ideen und Kreationen, die bei aller Kunstfertigkeit so natürlich und lässig wirken, dass man sich trotz des Fine-Dining-Charakters des Dziaugsmas wie zu Hause fühlt. Basierend auf dem, was Mutter Erde zu allen vier Jahreszeiten schenkt, serviert Chef Martynas Praškevičiu mit seinem Team kulinarische Wunderwerke von bezaubernder Schlichtheit, treffsichere Kombinationen aus frischen, nachhaltigen und lokalen Produkten, begleitet von ausgewählten und naturbelassenen Weinen. Das alles übrigens zu unfassbar fairen Preisen. Eine echte Entdeckung und ein Paradies für Gourmets .

Downtown Foodh all

One place, many tastes: Die Downtown Foodhall ist die perfekte Anlaufstelle für den kleinen oder großen Hunger mittags, nachmittags und abends und bietet von Sushi über Falafel, griechischen Spezialitäten, Peri Peri Chicken, Bao's und Burgern alles, was das Fast-FoodHerz begehrt. Insgesamt vierzehn ausgesuchte Stände machen hungrige Gäste in entspanntem Ambiente restlos glücklich. Irgendwie cool: Ein Kino gehört zum Konzept dazu.

DOWNTOWN FOODHALL 85

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Shopping De'Žavu Vintage Boutique . Die Litvaken haben ein Herz für Second Hand und so schießen Vintage-Boutiquen in Vilnius seit ein paar Jahren wie Pilze aus dem Boden. Das De’Žavu, im Schatten der St. Katharina-Kirche gelegen, hat eine besonders schöne Auswahl – sowohl für Ladies, die sich für Fair Fashion begeistern, als auch für modebewusste Gentlemen. Alle Stücke erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, die fortgesetzt und mit neuen Geschichten verknüpft werden möchte. Mode, die persönlich ist und nicht anonym.

Der Stadtteil Užupis und auch die Stikliu-Straße bieten eine individuelle Auswahl an Mode und Accessoires litauischer Designer, von ausgefallen und schräg bis schlicht und tragbar. Frische Talente bringen ihre Interpretation litauischer Mode auf die Stange. Zu den spannendsten Stores gehört sicherlich LOCALS.LT. , ein Kondensat lokaler Kreativer mit einem einzigartigen Sortiment. Wer litauische Haute Couture sucht, wird vielleicht in der Odminių-Straße fündig. Dort präsentiert der bekannteste litauische Designer, Juozas Statkevicius , seine extravaganten Kollektionen. Bei Giedrius gibt es Fashion Pieces aus litauischem Leinen und bei Mondri traumhaft schönen Schmuck.

DE'ŽAVU VINTAGE

SISTER-MAG.COM

86


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

RaŠtiné Achtung, Achtung: Die Gefahr, in einen kleinen Shoppingrausch zu verfallen, ist im Raštinė mehr als wahrscheinlich. Der süße Schreibwarenladen hat so ziemlich alles, was das druck- und papierverliebte Herz begehrt. Bei der Vielfalt an Post-its, Notizbüchern und Indie-Magazinen kann man eigentlich nur schwach werden und man sitzt sooooo gemütlich. Unbedingt versuchen: die veganen Kuchen.

Treffen sich eine Floristin und eine Barista – und gründen Vilnius' erstes (und bislang auch einziges) Flower-Shop-Café . Der Laden ist Heaven on earth für Blumenfreunde und Coffeejunkies und lohnt sich auch nur zum Schauen. Blumen und Kaffee fördern übrigens nachweislich die Serotoninausschüttung.

GÉLÉS IR KAVAFLOWER SHOP & CAFÉ

87

SISTERMAG53 | 10 / 2019


RELIKTE AUS DER SOWJETZEIT

Graffiti Die Litvaken haben nicht nur ein Faible für Barock, sondern auch eines für Murals. Genau dieser Kontrast macht das Stadtbild so einzigartig und facettenreich. Regelmäßig zieht das

Vilnius Street Art Festival talentierte Künstler aus der ganzen Welt an. Eines der bekanntesten Graffitis befindet sich gleich gegenüber der großen Markthalle und stammt aus der Feder des Duos Os Gemeos aus São Paulo. Es ist eine Hommage an ihren litvakischen Großvater. Mindestens genauso bekannt ist das Mural in der Kauno Street von Sepe & Chazme, einem polnischen Sprayer-Duo.

17. OS GEMEOS, PYLIMO G.60

SISTER-MAG.COM

88

Vilnius Soviet-Themed Walking Tour Vilnius' Entwicklung ist rasant, das Stadtbild bildschön, und die Bewohner sind stolz auf ihren Freiheitskampf und ihre Unabhängigkeit. Nur hier und da erzählen noch vereinzelte Relikte aus der Sowjetzeit von einer turbulenten Vergangenheit. In einer privat geführten Tour kann man diesen Zeiten nachspüren und die jüngere Geschichte des Landes auf einem Streifzug der etwas anderen Art erkunden. Sie führt zu den Bauten aus der Zeit der sowjetischen Besatzung und zeigt die Brüche auf, die das Stadtbild prägen.


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Der Architekt des Zentrums für zeitgenössische Kunst , Vytautas Čekanauskas, widmete diesen Hof den Skulpturen und schuf damit einen Park unter freiem Himmel, der die räumliche Kunst von Bildhauern aus aller Welt beherbergt. Dabei ist das architektonische Ensemble selbst bereits einen Besuch wert, die Exponate sind es natürlich auch. Derzeit werden dort die Skulpturen von Antanas Gerlikas, Donatas Jankauskas, Žilvinas Landzbergas, Mindaugas Navakas

JEWISH CENTER OF CULTURE & INFORMATION

CAC SCULPTURE YARD

und Pakui Hardware ausgestellt. Vilnius galt seit seiner Gründung als eine der liberalsten Städte Europas, die im Lauf ihrer Geschichte zahlreichen verfolgten Juden Schutz bot. Als »Jerusalem des Nordens« wurde Vilnius zum Zentrum der jüdischen Kultur und Aufklärung, um 1900 war Vilnius eine der größten jüdischen Städte überhaupt. Das Jewish Center of Culture & Information ist eine wichtige Anlaufstelle für die jüdische Gemeinde der Stadt und gibt Auskunft über das reiche jüdische Erbe der City, die schönen Seiten ebenso wie die schmerzhaften: Mehr als 90 Prozent der jüdischen Bevölkerung des Landes wurde 1941 bis 1944 durch die Gestapo ausgelöscht.

89

SISTERMAG53 | 10 / 2019


PROMO

we test the tefal optigrill elite

GRIL L IN G IN A UT UMN ?

P H OTO S T I M O R OT H CLAUDIA GÖDKE

SISTER-MAG.COM

STYLING M A R K U S B O N G A R DT

90


91

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Mittlerweile können wir es nicht mehr ignorieren, die Tage werden kürzer, die Morgenluft kälter und die Blätter bunter: Der Herbst ist angekommen. Und so sehr wir es genießen, durch Ausstellungen zu schlendern oder es uns mit einem Tee gemütlich zu machen – wir vermissen auch gemeinsame Grill-​ abende mit Freunden! Deshalb stellen wir euch auf den nächsten Seiten ein tolle Möglichkeit vor, die euch das ganze Jahr über Spaß am Grillen bereitet!

Es geht um den neuesten Launch unseres Partners Tefal, der OptiGrill Elite gesellt sich zur Familie der Tefal Kontaktgrills. Er eignet sich ideal für alle Fleischliebhaber, die für sich und ihre Gäste auch zuhause perfekte Ergebnisse, wie im Restaurant, erzielen möchten! Die Technologie ermittelt die Dicke eures Grillguts und stellt Temperatur und Garzeit so automatisch ein. Ihr müsst nur noch auswählen, ob ihr und eure Gäste ihr Fleisch am liebsten blutig, medium oder durchgebraten genießen. Das war’s!

Wie genau der Tefal OptiGrill Elite funktioniert, was ihr daraus außer dem klassischen Steak noch zubereiten könnt und wie ihr – wenn es doch ein Steak sein darf – das beste Fleisch aussucht und kauft, verraten wir euch auf den folgenden Seiten. Und damit wünschen wir euch: happy Herbstgrillen! SISTER-MAG.COM

92


RezeptINSPIRATION das kann der Tefal OptiGrill Elite

93

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Steak mit Hummus und Kartoffeln

SISTER-MAG.COM

94


Zutaten • Roastbeef • Bunter Kartoffelsalat • Petersilien Pesto • Humus

Zubereitung Für das Roastbeef einfach das Steak-Programm des Optigrill Elite wählen. Zeit und Temperatur bestimmt das Gerät selbst!

95

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Gegrilltes Gemüse auf Karottenpürree

SISTER-MAG.COM

96


Zutaten • Geröstete Karotten • Schnittlauch Sauce • Quinoa • Süßkartoffel Creme

Zubereitung Für die Karotten eignet sich besonders das KartoffelProgramm des OptiGrill Elite. Zeit und Temperatur bestimmt das Gerät selbst!

97

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Lachs mit Zoodles und frischen Erbsen

SISTER-MAG.COM

98


Zutaten • Lachs • Zucchini • Gurke • Erbse • Buttermilch • Fregola Sarda

Zubereitung Bereitet den Lachs optimal mit dem Fisch-Programm des OptiGrill Elite zu. Zeit und Temperatur bestimmt das Gerät selbst!

99

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

DER AUFBAU Auf

den

ersten

Blick

sieht

der

OptiGrill Elite aus wie ein einfacher Kontaktgrill – und funktioniert auch so ähnlich. Ihr müsst euer Grillgut nur

zwischen

die

beiden

Platten

legen, das richtige Programm wählen und den Rest übernimmt das Gerät. Dabei hat der OptiGrill Elite ein digitales Display, das intuitiv durch das Menü führt und per Countdown sekundengenau

anzeigt

wann

perfekte Grillergebnis erreicht ist

SISTER-MAG.COM

100

das


DIE 12 PROGRAMME

STEAKS

BURGER

HÜHNERBRUST

WURST

BACON

FISCH

MEERESFRÜCHTE

PANINI

KARTOFFELN PAPRIKA

TOMATEN AUBERGINE

101

SISTERMAG53 | 10 / 2019


WEITERE MODI

ANZEIGE

Neben den automatischen Programmen könnt ihr ihm manuellen Modus auch selbst eure Grillzeit und Temperatur bestimmen – zwischen 80 und 270° C.

Ihr möchtet auf eurem Steak ein richtiges Branding, also ein Grillmuster schaffen – die Grillboost Funktion gibt euch diesen Effekt durch scharfes Anbraten und funktioniert für Fleisch wie für Gemüse! SISTER-MAG.COM

102


Gerade in einer großen Runde ist die Nachlegefunktion besonders praktisch – mit ihr könnt ihr kontinuierlich Grillgut zubereiten, die Garzeit wird an die höhere Temperatur angepasst, sodass ihr einheitliche Ergebnisse erhaltet!

Ihr möchtet tiefgefrorene Zutaten grillen? Mit der Auftau Funktion berechnet der OptiGrill Elite die zusätzliche Zeit automatisch mit ein. 103

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Wie kaufe ich eigentlich

richtig Fleisch

Interview mit Yannic Meuerer, Fleischsommelier bei Gourmetfleisch Natürlich nimmt euch ein intelligenter Kontaktgrill nicht alles ab – denn die Wahl des richtigen Fleischs steht natürlich an erster Stelle! Hierzu haben wir mit dem Tefalpartner Gourmetfleisch gesprochen - denn er bietet das perfekte Fleisch, das ihr auf dem OptiGrill Elite zubereiten könnt, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen! SISTER-MAG.COM

1. Stellt euch doch einmal kurz vor – was ist Gourmetfleisch und was ist das Besondere daran? Gourmetfleisch.de steht seit dem ersten Tag für höchste Fleischqualität und innovatives Denken. Als Geschäftsführer Burkhard Schulte 2008 mit Gourmetfleisch.de einen Onlineversand für außergewöhnliche Steaks und Fleischspezialitäten eröffnete, hat er in Deutschland einen völlig neuen Markt mitbegründet. 104


Die gewachsene und unvergleichliche Expertise unterscheidet die Mönchengladbacher Steakprofis von anderen Online-Steakshops: Metzgermeister, Fleischsommeliers und andere Steak-Profis stellen eine ausschließlich hauseigene Fleischverarbeitung sicher, die sonst kein anderer Onlineshop bieten kann. Das Angebot reicht vom heimischen Simmentaler Rind über die besten Rassen aus Irland, Argentinien und den USA bis zu Wagyu aus Neuseeland und Kobe aus Japan. Außerdem Bison, edle Schweinerassen wie Iberico und Duroc, Lammfleisch, Geflügel, Lachs, Seafood und handgemachte Wurst-und Fleischspezialitäten wie Pulled Pork und Burgerpatties. Die Testküche steht niemals still und erfindet zwischen T-Bone Tea, Gourmet-Pizza, den ersten Suppen zum Grillen und küchenfertigen Premium Beef-Gerichten immer neue Genussmomente. Gourmetfleisch.de ist das moderne Kind der traditionsreichen und über 110 Jahre alten Fleischerei Schulte + Sohn, die mittlerweile 120 Mitarbeiter beschäftigt.

2. Woher kam die Idee zur Gründung von Gourmetfleisch? Burkhard Schulte, Geschäftsführer von Gourmetfleisch.de, ist im Jahr 2007 unterwegs im entfernten Amerika, dem Land der guten Steaks. »Eigentlich sollte es ein ganz normaler Urlaub werden mit viel Sightseeing und Touristen-Restaurants. Unterwegs nach Denver kamen wir an einem kleinen, urigen Restaurant vorbei, dass das beste Fleisch versprach. Und da war es um mich geschehen. Dieses Rumpsteak war perfekt! Ab diesem Zeitpunkt wollte ich nur noch gutes Fleisch essen. Gesagt, getan! American Beef kam auf meinen Teller, aber

105

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

auch Bison, Wagyu und Black Angus. So sieht also der Beef-Himmel aus!« Die Idee war geboren: Die besten Fleischsorten der Welt muss es auch in Deutschland geben und am besten direkt nach Hause geliefert. Zurück in Mönchengladbach läuft Schulte durch seine Produktionsstätte und sieht das Gourmetfleisch schon vor sich, wie die Metzgermeister die edlen Fleischsorten prüfen, verarbeiten und verpacken. Bereits ein Jahr später, im Jahr 2008, konnten wir die Version mit Gourmetfleisch.de in die Tat umsetzen.

Schlachtung der Tiere ausschlaggebend für die Qualität. »Eine artgerechte Aufzucht ist das A&O für den perfekten Fleischgenuss. Der enge Kontakt zu unseren Züchtern ist uns wichtig und deshalb sind regelmäßige Besuche bei unseren Züchtern Pflicht!«, erklärt Yannick Meurer, Fleischsommelier bei Gourmetfleisch.de .

3. Natürlich möchte man »gutes Fleisch« kaufen – aber was bedeutet das eigentlich und woran erkenne ich gutes Fleisch? Um bei einem saftigen Stück Steak von einer hochwertigen Qualität sprechen zu können, fallen viele verschiedene Aspekte ins Gewicht. Neben grundsätzlichen Merkmalen wie dem Alter, der Rasse und dem Geschlecht des Tieres sind vor allem auch die Ernährung, die Haltung und die

SISTER-MAG.COM

106

Kennzeichen für Gourmetfleisch D I E FA R B E Frisches Rindfleisch ist dunkelrot. Schweinefleisch sollte gleichmäßig rosa bis dunkelrosa sein. DIE OBERFLÄCHENSTRUKTUR Frisches Rindfleisch hat eine glatte und vor allem keine schmierige Oberfläche. Ein weiteres Merkmal für eine gute Rindfleischqualität ist die Struktur der Fasern, die für die Festigkeit des Fleisches zuständig sind. Je


feiner die Faserung des Rindfleischs ist, desto zarter wird das Fleisch. DIE MARMORIERUNG Gutes Fleisch ist von aderförmigen Fetteinlagerungen durchzogen und schmeckt meist saftiger und zarter als sehr mageres Fleisch. Denn Fett ist Geschmacksträger, der sich beim Braten oder Grillen richtig entfaltet. DER GERUCH Frisches, gutes Fleisch riecht neutral, mild und keinesfalls streng. DIE SAFTIGKEIT Ein gutes Rindfleisch sollte keinesfalls im eigenen Saft liegen. Das zeugt von geringer Qualität. Bei einer geringen Fleischqualität gibt das Fleischstück bei der Zubereitung mehr Saft ab und wird trocken und zäh schmecken.

4. Habt ihr Tipps für die Zubereitung von Fleisch, die Anfänger vielleicht noch nicht kennen, die aber trotzdem für einen tollen Effekt sorgen? Nach dem Grillen bzw. Braten des Steaks sollte man das Fleisch nochmal ca. 5 Minuten ruhen lassen, damit sich Fleischsaft und Temperatur im Fleisch gleichmäßig verteilen können. Die Kerntemperatur im Fleisch steigt nochmal um ca. 3 Grad Celsius an. 5. Welche Trends beobachtet ihr in der Zubereitung von Fleisch oder auch der Auswahl bestimmter Stücke? Steaks sous vide garen und anschließend kurz braten oder grillen. Sous Vide Garen ist absolut gelingsicher. Man bekommt die Garstufe, die man auch haben möchte. Alles, was man dazu braucht ist ein Sous Vide Stick, Topf und Wasser und ein vakuumverpacktes Fleisch. Gourmetfleisch.de liefert die Cuts bereits vakuumverpackt, so dass sich der Konsument hier um nichts mehr kümmern muss. Alle Informationen zum Sous Vide Garen finden Sie hier . 107

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

108


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Sektion 2

DER HERBST, SEINE TÖNE & INSPIRATIONEN

109

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

110

M O N S C H A U

historische senfmühle

SE N F-FE AT URE


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

historische senfmühle MONSCHAU 111

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Text & Fotos: SOPHIA SCHILLIK

WAS IST SENF EIGENTLICH?

Senf ist ein scharfes Gewürz, meistens zu einer küchenfertigen Paste verarbeitet, die aus den Körnern der Senfpflanze hergestellt wird. Das gelb blühende, robuste Kohlgewächs ist mit Rettich, Kresse und Raps verwandt. In den Schoten der bis zu ein Meter hohen Pflanze reifen die Senfkörner heran. Ähnlich wie Weizen wird Senf gemäht, getrocknet und gedroschen. Die herausgelöste Saat wird erneut getrocknet und meist direkt vor Ort zu Mehl vermahlen. Senf ist ein traditionsreiches Produkt: Heil- und Genussmittel im alten Ägypten und in der Antike, dann eine feine Zutat für Kaiser, Könige und Päpste und später das »Gewürz des kleinen Mannes«. SISTER-MAG.COM

112


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

SENF-HERSTELLUNG IN 5. GENERATION

Der Anbau der Senfpflanze ist in Deutschland so gut wie in Vergessenheit geraten. Heute wird Senf fast nur noch industriell in großen Fabriken mit Hochleistungsmaschinen hergestellt. Mit wenigen Ausnahmen: Eine davon ist die historische Senfmühle in Monschau in der Eifel. In fünfter Generation wird hier ein fast ausgestorbenes Handwerk betrieben. Ruth Breuer, studierte Germanistin und Soziologin, hat die Senfmühle ihres Vaters Guido übernommen. Damit stellt sie Senf immer noch so her, wie ihr Ururgroßvater vor 130 Jahren:

Im traditionellen Verfahren – mit Liebe, Zeit und Bedacht. Schwere Mühlsteine aus Eifeler Basalt zermahlen die Maische aus Senfmehl, Wasser, Essig, Zucker und Salz in zwei Etappen. So traditionell arbeiten nur noch sehr wenige Senfmüller. Insbesondere das Kaltvermahlen ist für Qualität und Geschmack entscheidend. Die Maische wird nicht erhitzt. Daher bewahrt der Senf seine natürliche Schärfe. Seine Zutaten gehen eine »innigliche Verbindung« ein. Dieser Produktionsschritt macht den Senf cremig und sorgt für Tiefe und Geschmacksfülle.

113

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Das gemahlene Korn bekommt Ruth Breuer zum Großteil aus Osteuropa. Lange hat sie nach jemand gesucht, der in Deutschland noch Senf anbaut. »Früher«, sagt die Senfexpertin, »haben das auch die Köhler getan. Aber der Beruf ist irgendwann ausgestorben.« Schon ihr Großvater bezog in den 50er Jahren sein Senfmehl aus Kanada.

Die Ahnenfolge SISTER-MAG.COM

114

CLEMENS AUGUST EMIL-BRUNO CLEMENS AUGUST GUIDO EMIL RUTH


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

DIE WIEGE DES SENFS

Senf ist eines der ältesten und am weitesten verbreiteten Gewürze der Welt. Bereits in der Bibel findet der Senf Erwähnung. 115

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Seine Wurzeln gehen noch weiter zurück, vermutlich bis ins alte Ägypten. Von dort gelangte die Senfpflanze durch die Römer auf Feldzügen zu uns nach Zentraleuropa. Sie entdeckten seine starke Würzkraft und übernahmen von den Griechen später das Wissen um die heilende Wirkung. Der griechische Arzt Pedanios Dioskurides beschrieb bereits im ersten Jahrhundert nach Christus die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Senfs: Er wurde bei Schlangenbissen, Beulenpest und Hysterie empfohlen und galt als durchblutungs- und

SISTER-MAG.COM

verdauungsfördernd sowie entzündungshemmend. Die Römer nutzten ihn außerdem zur Konservierung von Lebensmitteln und würzten mit den Körnern ein damals sehr populäres Getränk: ungegorenen Traubensaf, Most genannt. »Mustum« (lateinisch) wurde auch zum Anrühren der Paste aus gemahlenem Senfmehl verwendet. Bis heute hat sich neben »Senf«, ein Lehnwort aus dem lateinischen gehalten: sināpi, ein Begriff für »Mostrich« bzw. »Mostert«. Englisch heißt Senf »Mustard« und im Französischen »Moutarde«.

116


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Durch die Römer fand der Senf seinen Weg über die Alpen nach Mitteleuropa auf den Speisezettel von Klerus und Adel. Karl der Große machte den Senf in Deutschland salonfähig und ordnete seinen Anbau offiziell an. Papst Johannes XXII, der in Avignon residierte, ernannte er seinen Neffen zum »Grand moutardier du Pape«, zum »Großen päpstlichen Senfbewahrer«. Senf wurde ein Finetuning-Dauerbrenner, das gewisse Etwas in so mancher höfischen Speise. Schließlich gab es als pikante Würzmittel wie Pfeffer erst im 13. Jahrhundert, die Chilischote im 15. Jahrhundert.

Vor allem die Franzosen waren verrückt nach der wunderbar scharfen Paste. Epizentrum der französischen Senfproduktion wurde im 13. Jahrhundert Dijon, im 14. Jahrhundert machten strenge Qualitätsrichtlinien die Stadt zur Senfmetropole. Das Geheimnis der Dijoneser Spezialität: Senf wurde nicht mit Essig, sondern mit Verjus, dem Saft unreifer Trauben, angesetzt. Bis heute gilt Dijonsenf als Inbegriff der Senfkunst, als das Mostrich-Nonplusultra. Dabei wird er inzwischen größtenteils schnell und billig in China produziert.

117

SISTERMAG53 | 10 / 2019


EIN REZEPT AUS URURGROSSVATERS KÜCHE

SISTER-MAG.COM

118


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Ruth Breuer

wir produzieren hier etwa 8 0 0 k i l o g r a m m s e n f tä g l i c h . Auch die Deutschen gaben ihren Senf dazu. 1726 wurde in Düsseldorf die erste deutsche Senffabrik gegründet. ABB-Senf wurde Benchmark. Ruth Breuers Ururgroßvater Clemens August, ein geschäftstüchtiger »Hans Dampf in allen Gassen«, ließ seine Frau Mathilde in der heimischen Küche Senf anrühren und brachte ihn 1882 als »Kaisersenf« auf den Markt. Hergestellt aus heller holländischer Senfsaat, aromatischen Kräutern und pikanten Gewürzen und eigens kreiert zum Geburtstag des Kaisers. Seitdem rattert in Monschau die alte Senfmühle der Familie Breuer. Die ge-

naue Rezeptur ist immer noch Familiengeheimnis. Hartnäckig hat der kleine Monschauer Betrieb der Konkurrenz der Großproduzenten die Stirn geboten – traditionsbewusst und modern. Das alte Wasserrad, das die Mühle früher antrieb, gibt es immer noch – unten in der Stadt, gegenüber dem roten Haus, in dem alles anfing. Längst werden die Transmissionsriemen mit Strom bewegt. Dennoch läuft die alte Mühle immer noch genauso wie Ende des 19. Jahrhunderts. Inzwischen am Rand von Monschau beheimatet, schafft die historische Senfmühle täglich immer noch die Menge für das Ururrezept: ungefähr 800 Kilogramm. Der Rest wird auf einer 1 : 1 nachgebauten Replik hergestellt: »Wir produzieren hier etwa 800 Kilogramm Senf täglich«, so Ruth Breuer. Das klingt viel? Die Industrie produziert 10.000 Kilogramm pro Stunde. Masse statt Klasse. Und geschmacklich kein Vergleich.

119

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SENF ALS HEILMITTEL Senf galt schon bei den alten Ägyptern und Griechen als Heilmittel. Auch bei den Arabern und später in der mittelalterlichen Heilkunde wird er in medizinischen Schriften erwähnt. Er fördert die Durchblutung und ist ein pflanzliches Antibiotikum. Bei einem akuten Infekt, Husten, Erkältung und Bronchitis kann ein Wickel mit Senfpaste helfen, festsitzenden Schleim zu lösen und Entzündungen zu lindern.

SISTER-MAG.COM

120


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

ZUTATEN FÜR EINEN SENFWICKEL »1-2 » Esslöffel Senfmehl

ANWENDUNG

»» Leinentuch, Wolltuch oder Frottiertuch »» Vaseline, Wattepads, Johannisöl

S c h r i tt 1 Brustwarzen eincremen oder abdecken, um Irritationen zu vermeiden. Sc h r i tt 2 Das Senfmehl gleichmäßig in der Mitte des Tuches verstreichen. Tuch von oben und unten einschlagen und aufwickeln. In warmes Wasser tauchen und auswringen. Vorsichtig wieder aufrollen und auf die

121

Brust legen. Mit dem Wolltuch fixieren, zudecken. 5 - 10 Minuten einwirken lassen, dann den Wickel wieder abnehmen Schritt 3 Haut vorsichtig mit einem natürlichen Hautöl einreiben (Johannisöl, Lavendelöl oder Thymianöl), um eventuell ein Brennen auf der Haut zu lindern.

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

122

R E Z E P T E

V O N

E M M A

D U C K W O R T H

gedeckte herbst desserts

FO O D


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

H

GEDECKTE s t r se es erbst D APRIKOSENFRANGIPANE TARTE

GEGRILLTE PFIRSICHBLAUBEER-MERINGUEN

ORANGEN-HONIG KUCHEN MIT FEIGEN

Rezepte & Fotos EMMA DUCKWORTH BAKES

123

SISTERMAG53 | 10 / 2019


APRIKOSENe t r a T ne a p i Frang

SISTER-MAG.COM

124


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Zutaten

DOWNLOAD

F Ü R D I E F Ü L LU N G

85g ungesalzene Butter, Raumtemperatur 130g Zucker 2

Eier (plus ein weiteres zum Einpinseln)

1 TL Vanille Extrakt ½ TL Mandel Extrakt 180g Mandelmehl Prise Salz 4

Aprikosen, entkernt & halbiert

50g Brombeeren 25g Pistazien, gehackt 1 EL Ahornsirup

ZUBEREITUNG

Zutaten

SCHRITT 1

Auf einer großen Arbeitsplatte das Mehl und den Puderzucker zu einem Berg anhäufen. Die Butterwürfel dazugeben. TIPP : Wenn die Hände kalt sind, schmilzt die Butter nicht so schnell. Mit den Fingerspitzen das Mehl, Zucker und Butter zusammenreiben, bis eine fein-krümelige Masse entsteht. Die Zitronenschale, Eier und Milch hinzugeben und mit den Händen un-

FÜR DEN TEIG

5 0 0 g Mehl, gesiebt, plus etwas mehr zum Bestäuben 1 0 0 g Puderzucker, gesiebt 2 5 0 g Butter, in kleine Würfel geschnitten 1

Bio-Zitrone, Schale

2

große Eier, geschlagen

1

Schubs Milch 125

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ZUBEREITUNGSZEIT 25 M I N U T E N

BACKZEIT 1 STUNDE & 5 MINUTEN

STÜCKE 12

SCHRITT 3

Den Teig aus dem Kühlschrank holen, die Arbeitsplatte mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit einem bemehlten Nudelholz zu ca. 1cm Dicke ausrollen. Eine 24cm-Tarte-Form mit dem Teig auskleiden und überstehenden Teig mit einem scharfen Messer abtrennen. Den Boden überall mit einer Gabel einstechen und mit Backpapier auskleiden. Ungekochten Reis darauf geben und für 15 Minuten backen, bis der Teig fest ist. Reis und Backpapier entfernen und für weitere 5 Minuten backen. termischen, sodass eine Teig-Kugel entsteht. Den Teig mit etwas Mehl bestreuen und in einen flachen Kreis drücken. Mit Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. SCHRITT 2

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Für die Füllung die Butter und den Zucker auf mittlerer Stufe mit einem Handmixer in einer großen Schüssel vermischen. Eier und Extrakte hinzufügen und rühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Dann das Mandelmehl einrühren. SISTER-MAG.COM

SCHRITT 4

Das letzte Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen. Den vorgebackenen Teig damit einpinseln. Die Füllung in den Teig geben und gleichmäßig verteilen. Aprikosen und Blaubeeren darauf verteilen und leicht andrücken. Die Hälfte der gehackten Pistazien über die Tarte streuen und für 45 Minuten backen, bis die Füllung gebräunt ist. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und die Aprikosen mit dem Ahornsirup einpinseln. Die restlichen Pistazien darüber streuen. Mit griechischem Joghurt servieren. Guten Appetit!

126


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

Mit griechischem Joghurt servieren. Guten Appetit!

127

SISTERMAG53 | 10 / 2019


BLAU

SISTER-MAG.COM

128


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

UBEERMERINGUEN h c i s r fi P e t Gegrill

ZUBEREITUNGSZEIT 25 M I N U T E N

BACKZEIT 2 ½ STUNDEN

E RG I B T 6 MERINGUEN

FÜR DIE B L AU B E E R - S O ß E

200g Balubeeren 60g Zucker ½ Zitrone, Saft 1 T L Maisstärke 60m l Wasser FÜR DIE MERINGUE

3 Eiweiße 220g Zucker 1 T L Zitronensa ft

129

SISTERMAG53 | 10 / 2019


DOWNLOAD

Zutaten Z U M S E RV I E R E N

300ml Schlagsahne 2 Pfirsiche, jeweils in 8 Stücke geschnitten

ZUBEREITUNG

SCHRITT 1

Blaubeeren mit Zucker, Zitronensaft, Stärke und Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zum Köcheln bringen und für 5 Minuten rühren, bis die Blaubeeren platzen und die Soße dick ist. Vom Herd nehmen und für 10 Minuten abkühlen lassen. In einem Mixer komplett glatt pürieren. Die Blaubeer-Soße in eine Schüssel geben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. SCHRITT 2

Den Ofen auf 140°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 6 Kreise (ca. 8 cm Durchmesser) mit einem Bleistift aufmalen. Dann das Papier umdrehen, sodass die Linien unten sind und später nicht SISTER-MAG.COM

1 EL

Olivenöl

50g

Blaubeeren

die Meringuen berühren. Mit einer Küchenmaschine oder einem Handmixer die Eiweiße schlagen, bis sich leichte Spitzen bilden. Weiterrühren und währenddessen immer einen Esslöffel Zucker hinzufügen – zwischen jedem Löffel gut rühren, bis der Zucker komplett eingearbeitet ist. Danach noch 6 Minuten weiter rühren. Zum Schluss den Zitronensaft hinzugeben und für weitere 4 Minuten schlagen oder bis die Mischung dick und glänzend ist und der Zucker sich aufgelöst hat. (Wenn man etwas von der 130


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

131

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

132


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Mischung zwischen den Fingern verreibt, sollte man keine Körner mehr fühlen. Ansonsten noch weiterrühren.) SCHRITT 3

Mit einem großen Löffel die Meringue auf das Backpapier geben. Dann einen gehäuften Teelöffel der Blaubeer-Soße oben drauf verteilen. Die Soße mit dem Blaubeer-Löffel etwas mit der Meringue vermischen und dabei eine kleine Kuhle in der Mitte formen, sodass etwas höhere Seiten und eine flache, nest-ähnliche Mitte entsteht. SCHRITT 4

Das Backblech in die Mitte des Ofens schieben und die Temperatur sofort auf 110°C reduzieren. Für 2,5 Stunden backen. Dann den Ofen ausschalten und für mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Während dieses gesamten Schritts nicht die Ofentür öffnen, bis alles komplett abgekühlt ist.

SCHRITT 5

Zehn Minuten vor dem Servieren die Sahne steif schlagen, bis sie weiche Spitzen hat. Die Pfirsichstücke mit Olivenöl einpinseln und in einer bei mittlerer Hitze erwärmten Grillpfanne immer noch bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten für ein paar Minuten anbraten. SCHRITT 6

Zum Servieren ein paar Löffel Sahne auf jedes Meringue-Nest geben. Etwas Blaubeer-Soße darüber gießen und mit 2-3 Pfirsichstücken und frischen Blaubeeren und frischer Minze dekorieren.

133

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ORANGENHONIG KUCHEN mit Feigen

SISTER-MAG.COM

134


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

F Ü R D I E F Ü L LU N G

1 Glas Bonne Maman Feigen-Marmelade F Ü R D I E B U T T E RC R E M E

75g Butter 320g Puderzucker ½ TL

Orangen Extrakt

1

Bio-Orange, Schale

2 EL

Orangensaft

Z U M S E RV I E R E N

6 Feigen,ha lbier t oder gevier telt

Zutaten

2 EL

Honig

Griec hischer Joghur t

FÜR DEN KUCHEN

1 0 0 g Honig, plus etwas mehr zum Servieren 4 0 0 g ungesalzene Butter

ZUBEREITUNG

2 4 0 g Zucker 6 Eier

SCHRITT 1

7 0 g self-raising Mehl (zum selber herstellen hierfür 70g Mehl und 1 gestrichenen TL Backpulver zusammensieben) 1 5 0 g grober Grieß 3 0 0 g gemahlene Mandeln 4 T L Orangenblüten-Wasser

Schale von 3 Bio-Orangen 135

Den Ofen auf 150°C vorheizen. Die Seiten und den Boden von 3 18-cm-Kuchenformen fetten und mit Backpapier auskleiden. Mit einem elektrischen Mixer die Butter und den Zucker sehr gut vermischen, bis die Mischung hell und luftig ist. Eines nach SISTERMAG53 | 10 / 2019


DOWNLOAD

dem anderen die Eier dazugeben und zwischendrin immer gut rühren. Dann Honig, Mehl, Grieß, Mandeln, Orangenblüten-Wasser und die Orangenschale hinzufügen und gut rühren. SCHRITT 2

Den Kuchenteig gleichmäßig auf die drei Formen verteilen. Für 25 Minuten backen oder bis an einem Spieß, der in die Mitte gestochen wird, kein Teig mehr hängen bleibt. Aus dem Ofen nehmen und zuerst für 10 Minuten in der Form, dann komplett auf einem Gitter abkühlen lassen. SCHRITT 3

In einer großen Schüssel die Butter luftig schlagen. Puderzucker, Orangen Extrakt und – schale einrühren. Einen Esslöffel Orangensaft nach dem anderen

SISTER-MAG.COM

hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. SCHRITT 4

Zusammensetzen: Einen Kuchen auf den Teller geben und die Hälfte der Feigen-Marmelade darauf verteilen. Den zweiten Kuchen drauf setzen, den Rest der Marmelade darauf verteilen und mit dem letzten Kuchen abschließen. Dann die Buttercreme auf den obersten Kuchen löffeln und mit einer Winkelpalette verteilen. Die Feigen verteilen und Honig darüber träufeln. Mit etwas griechischem Joghurt servieren.

136


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

137

SISTERMAG53 | 10 / 2019


I N T E R V I E W S

skizzenbücher

PIN T E RE ST T RE N D

SISTER-MAG.COM

Sourcing & Interviews: BEATRICE LAMBARDT

Sourcing: ILARIA TROMBÍ

138


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

139

SISTERMAG53 | 10 / 2019


sofieshandlettering

Sof ie Berz vo n

vorstellung Ich heiße Sofie und bin 16 Jahre alt. Ich lebe in Bern (Schweiz) und besuche das Gymnasium. Ich startete meinen Account im März 2019, weil ich mein Bullet Journal und mein Handlettering teilen wollte und damit (hoffentlich) andere inspirieren kann.

Was ist dein Skizzenbuch? Im Moment benutze ich ein »Dot-GridJournal« der Marke »Leuchtturm«. Ich werde aber im Januar zu einem Buch von »Archer&Olive« wechseln.

SISTER-MAG.COM

140


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Welchen Tipp hast du, wenn man mit einem Skizzenbuch beginnt? Wichtig ist, sich von all den beeindruckenden Posts und Accounts nicht verunsichern zu lassen. Dahinter steckt sehr viel Arbeit und Übung! Probiert es einfach mal aus und übt, es ist gar nicht so schwer. Das Wichtigste ist, dass es einem Freude macht. Ich empfehle, ein Buch mit nicht zu dünnen Seiten zu wählen. So kann man unterschiedliche Maltechniken anwenden, ohne dass es durchschimmert.

Was inspiriert dich? Ich erhalte sehr viel Inspiration von Netzwerken wie Instagram und Pinterest, da es einfach unglaublich viele kreative Posts gibt. Auch die Formen und Farben der Natur inspirieren mich sehr. Gerade für mein Bullet Journal wähle ich oft ein Thema aus der Natur, das zum aktuellen Monat passt. Anregend sind auch Farbkombinationen im Alltag, zum Beispiel in der Architektur oder die Kleider von Leuten auf der Straße. 141

SISTERMAG53 | 10 / 2019


o c . u o l e l d @doo lo uis e ch a i

vorstellu ng Hallo, mein Name ist Louise. Ich bin 23 Jahre alt, lebe in Großbritannien und verbringe meine gesamte Freizeit damit, visuelle Arbeiten zu erschaffen.

Wie gehst du ein Skizzenbuch an? Zeichnest du spontan oder nach einer speziellen Methode? Mein Skizzenbuch lässt sich als Darstellung meiner Stimmung und meiner Gedanken in den verschiedenen Phasen des Jahres zusammenfassen. Manchmal schnappe ich mir einen Stift und schreibe oder male das, woran ich ganz selbstverständlich denke. In anderen Fällen gibt es spezifischere Ideen und Layouts, die ich mir vorstelle. Ein Werk kann sich auch mal über ein paar Tage hinziehen, es ist also wirklich ein Mix aus meinen Stimmungen der jeweiligen Zeit.

Welche Materialien magst du am meisten: Skizzen, aufgeklebte Bilder oder Texte? Ich bin ein Fan davon, eine Mischung aus allem zu benutzen! Ich habe immer einen Schwerpunkt, wie eine Collage aus Bildern oder ein handgeschriebenes Zitat, SISTER-MAG.COM

142


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

aber ich liebe es, auszuschmücken und mit Washi Tape oder kleineren Aufklebern zu dekorieren, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Es können schon Tage vergangen sein, und ich möchte immer noch etwas Anderes hinzufügen oder etwas abdecken.

Hast du einen Tipp, wie man ein Skizzenbuch am besten anfängt?

Papierresten experimentiert, bevor ich letztlich meinen eigenen Rhythmus gefunden habe. Meine erste Arbeit unterscheidet sich extrem von meinen heutigen Werken, man darf also keine Angst davor haben, einfach zu zeichnen – es muss nicht perfekt sein!

Mein wichtigster Ratschlag ist, dass man seinen eigenen Stil findet, der einem gefällt und mit dem man für andere erkennbar ist. Ich habe damit angefangen, weil ich meine Lettering-Fertigkeiten verbessern wollte. Also habe ich es genossen, mir die Werke von anderen anzuschauen, um mich inspirieren zu lassen, und selbst auf 143

SISTERMAG53 | 10 / 2019


n a e b l a n r @j o u br ia n n a c ol l in s

vo r stel l u n g Mein Name ist Brianna, und ich bin 24 Jahre alt. Ich lebe in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt in Atlanta, Georgia. Ich studiere derzeit am College und stelle in meiner Freizeit Art-Journaling-Seiten und Hand-Lettering-Kunst her. Ich habe zu einer Zeit in meinem Leben mit dem Art Journaling angefangen, als ich unter Angstzuständen litt und ein Ventil für meine Emotionen brauchte. Ich habe das Art Journaling auf Tumblr entdeckt und mich sofort darin verliebt.

Welche Art von Skizzenbuch hast du? Für mein Journaling benutze ich ein Kunst-Skizzenbuch von Moleskine mit festem Einband. Ich bevorzuge dieses Skizzenbuch, weil die Seiten dick sind, und da ich eine Menge klebe, zeichne, ausmale usw., wollte ich ein Buch mit Seiten, die nicht durchdrücken. Dieses Skizzenbuch ist großartig und sehr erschwinglich. Ihr findet es hier .

Wofür benutzt du es? Mein Art Journaling besteht daraus, dass ich Bilder, Muster, Hintergründe usw. ausschneide und einklebe, die ich entweder ausdruSISTER-MAG.COM

144


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

cke oder in alten Büchern oder Magazinen wie »National Geographic« finde. Ich kriege viele meiner Bücher mit Bildern in Gebrauchtwaren- und Antiquitätenläden und benutze sie dafür, meine Seiten zu gestalten. Ich liebe es, verschiedene Schichten aus Mustern und Papierstrukturen übereinanderzulegen, um Seiten aus gemischten Medien zu erschaffen. Ich schreibe auch in mein Buch oder gestalte Zitate oder Wörter mit Hand-Lettering, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie zum Thema der Seite passen. Normalerweise zeichne ich auf den Bildern oder Hintergründen, die ich in mein Buch geklebt habe. Ich schätze mich nicht als großartige Zeichnerin ein, liebe es jedoch, Line-Art in meine Bücher einzubinden, weil sie nicht perfekt sein muss. Wenn ich eine Buchseite beginne, habe ich üblicherweise keinen festen Plan für das Ergebnis. Es ist ein befreiender Prozess, einfach nur Kunst ohne Plan oder Regeln zu erschaffen. Ich liebe das Art Journaling so sehr, weil man es nicht auf eine falsche Art tun kann. Es liegt ganz an dir und da-

ran, was du magst oder dir vorstellst. Es gibt keinen Druck im Art Journaling, denn, wenn man etwas vermasselt oder etwas zeichnet, mit dem man nicht zufrieden ist, dann kann man es mit einem neuen Bild oder einer neuen Struktur überdecken. Das mache ich die ganze Zeit, und es ist okay! Es kann also jeder Art Journaling machen, und das ist so großartig daran.

Welche Materialien magst du am meisten: Skizzen, aufgeklebte Bilder oder Texte? Zu meinen liebsten Materialien beim Art Journaling gehören die Pigma Micron Stifte von Sakura, Kreppband, ein Klebestift, Notizblockpapier, Millimeterpapier, Buchstabenschablonen, ein weißer Gelly Roll Stift von Sakura, Washi Tape und Farbchips.

145

SISTERMAG53 | 10 / 2019


l a n r u o j _ @ l ai a la i a grau po nt

vo r stellung Mein Name ist Laia, ich bin eine 21-jährige Studentin aus Spanien. Neben meinem Studium habe ich vor zwei Jahren mein Kunstprojekt (@laia_journal) gestartet, das mittlerweile ein Teil von mir geworden ist: eine Art, meine Kunst und meine handgefertigten Projekte mit der Welt zu teilen.

Welche Art von Skizzenbuch benutzt du? Ich habe eine riesige Sammlung an Skizzen- und Tagebüchern, die ich je nach Situation benutze. Mein Favorit ist mein Kunsttagebuch (mein drittes Kunsttagebuch, um genau zu sein). Das ist der Ort, an dem ich mich am kreativsten fühle, und seine Seiten sind voll mit Kritzeleien, Malereien, Collagen und Letterings. Ich habe auch mein persönliches Tagebuch, in das ich meine täglichen Gedanken und die Dinge schreibe, die ich jeden Tag gelernt habe. Ich kombiniere das Schreiben mit einem kreativen Teil: einer kleinen Collage oder ein paar Bildern, die meine Stimmung oder meinen Tag repräsentieren. Es ist so schön, nachzulesen, wie es einem vor einem Jahr ging, wie man sich verändert und was man als Mensch dazugelernt hat.Und dann habe ich ein kleines A6-Tagebuch, das ich ausschließlich für meine AquarellSISTER-MAG.COM

146


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

bilder benutze. Dieses Buch ist eine Explosion von Farben, die auf verschiedene Weisen dargestellt werden: als Früchte, Landschaften, Blumen oder Jahreszeiten...

Was inspiriert dich? Die Natur! Das ist die Hauptquelle meiner Inspiration, und von ihr umgeben zu sein, macht mich wirklich kreativ. Ich weiß sehr zu schätzen, was uns die Natur umsonst gibt, ohne etwas im Gegenzug haben zu wollen, und es ist so traurig zu sehen, wie wir sie zerstören. Die Natur ist ein Paradies, sie ist das deutlichste Beispiel für die Evolution: Jede Jahreszeit bringt neue Pflanzen, neue Blumen, neue Farben, neue Strukturen... Das ist beeindruckend! Und für einen Künstler gibt es zahlrei-

147

che Arten, sie darzustellen, ich habe also die komplette Freiheit, etwas zu erschaffen.

Welche Materialien magst du am meisten: Skizzen, aufgeklebte Bilder oder Texte? Es ist eine Kombination aus allem. Ich liebe Wasserfarben zum Malen, aber, wenn ich eine Collage mache, dann benutze ich immer Vintage-Papiermuster, Bilder und Washi Tape. Man kann sie je nach ihren Farben kombinieren, um eine auffällige Komposition zu erschaffen. Ich liebe ebenso Holzstempel und Aufkleber, weil sie sehr nützlich dafür sind, den Seiten Details hinzuzufügen. Und vergesst nie den Pinselstift – unseren besten Freund!

SISTERMAG53 | 10 / 2019


l a n r u o j s a k @je jek a packing

vor stellung Mein Name ist Francesca Eloisa Packing, ich bin 18 Jahre alt und Schülerin am Gymnasium. Ich lebe in der »Sommer-Hauptstadt« der Philippinen, in Baguio City.

Welche Art von Skizzenbuch hast du? Ich habe einen Haufen verschiedener Skizzenbücher, die meisten sind aber markenlos. Mein liebstes Skizzenbuch mit Marke, das ich besitze, ist das »Limelight Sketchbook«

SISTER-MAG.COM

148


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Wann hast du mit Skizzenbüchern angefangen? Etwa im Juli 2017.

Welche Materialien magst du am meisten: Skizzen, aufgeklebte Bilder oder Texte? Die Materialien, die ich am meisten mag, sind Magazine, Schere und Kleber! Ich mache schon seit Jahren Collagen, das war meine erste große Leidenschaft. Der Vorgang, Bilder aus Magazinen auszuschneiden und sie auf eine leere Seite zu kleben, um ein neues Meisterwerk zu erschaffen, ist wirklich erfüllend. Ich erstelle immer dann Collagen in meinen Skizzenbüchern, wenn ich verschiedene Arten von Emotionen fühle, aber meistens, wenn ich Herzschmerz verspüre.

149

SISTERMAG53 | 10 / 2019


l e g e l h c s . d @r e i reid s chleg e l

introd uc t i on Name: Reid S c h l e g e l Alter: 29 Beruf: Indus tr i e D e s i g n e r Wohnort: Br o o kly n N Y, US A

Wann hast du mit Skizzenbüchern angefangen? Ich hatte schon seit der Grundschule ein Skizzenbuch. Als ich jünger war, habe ich normalerweise verschiedene Kunstprojekte parallel verfolgt, aber nur sporadisch in ein Skizzenbuch gezeichnet. Ich wurde von meinem Skizzenbuch angezogen, wenn ich mich in ein Thema vertiefen wollte. Als ich acht Jahre alt war, habe ich sehr viel Natur gezeichnet und ein Skizzenbuch mit Zeichnungen von einem Feld in der Nähe des Hauses meiner Großeltern gefüllt. Als ich etwa zwölf war, war ich vom Skateboarden besessen und habe diverse Skizzenbücher mit Logos, Menschen auf Skateboards, Rampen, die ich gerne bauen würde usw. gefüllt. Erst nach dem College habe ich wirklich angefangen, das Zeichnen in Skizzenbücher ernst zu nehmen, und habe mir die Zeit genommen, jeden Tag in eins zu zeichnen.

Wofür benutzt du es? Heute verwende ich meine Skizzenbücher als Ort, an dem ich Ideen entwickle, die mir durch den SISTER-MAG.COM

150


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Kopf gehen, um meinen Zeichenprozess zu verfeinern und neue Techniken zu erkunden. Als Industriedesigner muss ich ständig neue Ideen haben, und meine Skizzenbücher helfen mir dabei, Konzepte zu sammeln und zu verfeinern, aus denen ich später Inspiration ziehen kann. Als Pädagoge an der Parsons School of Design helfen mir meine Skizzenbücher dabei, meine Fertigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten und meinen persönlichen Stil und meine Techniken auf vertraute Weise zu verstehen. Das hilft mir, klar mit meinen Studenten zu kommunizieren und ihre Fragen mit durchdachten Antworten zu würdigen.

Wie gehst du ein Skizzenbuch an? Zeichnest du spontan oder nach einer speziellen Methode?

Ich zeichne normalerweise sehr gleichbleibend in meine Skizzenbücher, werde aber gelegentlich sporadisch. Derzeit bin ich in einer sporadischen Phase und zeichne nur, wenn ich mich wirklich inspiriert fühle. Ich habe die vergangenen sechs Jahre damit verbracht, aktiv meinen Zeichenstil auf getöntem Papier zu verfeinern, um meine Effizienz zu maximieren, die Auswahl meiner Materialien zu erweitern und Komposition und Storytelling zu verbessern. Nachdem ich lange so tief abgetaucht bin, bin ich derzeit interessiert daran, wie ich die Regeln, die ich für mich selbst geschaffen habe, brechen und zu neuen Stilen erweitern kann. Ich freue mich darauf, zu sehen, welche neuen Dinge ich mit dem Stil schaffen kann, mit dessen Verfeinerung ich so lange verbracht habe – mit meinen Skizzenbüchern als Basis. 151

SISTERMAG53 | 10 / 2019


p u t r sta t h g i spotl

SISTER-MAG.COM

152


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

WE ARE KNITTERS

p u t r a st t h g i l t o sp

WEAREKNITTERS.DE

BRANCHE FA S H I O N , D I Y HAUPTSITZ M A D R I D , S PA N I E N GRÜNDER P E P I TA M A R Í N ALBERTO BRAVO @WEAREKNITTERS WE ARE KNITTERS

WIE SEID IHR/WIE BIST DU AUF DIE IDEE GEKOMMEN, »WE ARE KNITTERS« ZU GRÜNDEN? STRICKST DU SELBST?

LIEBE PEPITA – WER BIST DU UND WAS MACHT DEIN UNTERNEHMEN? MIT WEM HAST DU GEMEINSAM GEGRÜNDET? WIE HAST DU DEIN GRÜNDUNGSTEAM GEFUNDEN?

Ich heiße Pepita Marín und bin Co-Founder von »We Are Knitters« (WAK). Ich habe WAK zusammen mit Alberto Bravo gegründet. Zuvor haben wir bereits in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Madrid zusammengearbeitet.

Die Idee entstand während einer gemeinsamen Reise nach New York. Wir haben dort gesehen, dass Stricken ein absoluter Trend ist und sahen ein supercooles Mädchen in der U-Bahn stricken. Stricken war anfangs eher ein Zeitvertreib, aber schon bald wurde es zu einer Leidenschaft. Und als wir feststellten, dass das Stricken in Europa noch nicht so populär war, gründeten wir »We Are Knitters«.

153

SISTERMAG53 | 10 / 2019


p u t r sta t h g i l spot

AUS WIE VIELEN LEUTEN BESTEHT EUER TEAM? IST WA K INTERN ATION A L? WO SEID IHR GESTARTET?

Wir sind ein internationales Team mit rund 30 Mitarbeitern, alle mit Sitz in Madrid. WAK ist in 2011 in Spanien gestartet. Kurze Zeit später sind wir in weitere europäische Länder expandiert. Mittlerweise verkaufen wir unsere Strick- und Häkelsets sowie Wolle und Zubehör in über 21 Ländern weltweit. Seit diesem Jahr gibt es unsere DIY Sets auch in Japan, Mexiko und Australien.

Wir! »We are Knitters« ist ein internationales, trend- und umweltbewusstes Unternehmen, das hochwertige und exklusive Strick- und Häkelsets aus 100% peruanischer Schaf- und Baumwolle anbietet. Als Modeunternehmen legt WAK einen besonderen Schwerpunkt auf den »Do it yourself« Trend. WAK zeichnet sich außerdem durch eine große internationale Online-Community aus. Unsere Community umfasst mehr als 1 Millionen »Knitters«. Wir teilen die Projekte unserer Community und DIY-Inspirationen auf unserem Instagram Profil .

WA S HAT EURER MEINUNG NACH IN DER DIY- UND CRAFT COMMUNITY GEFEHLT – WA S IS T DER USP * VON »WE ARE KNITTERS«? SISTER-MAG.COM

154

AUF WELCHEN KANÄLEN CONNECTED IHR AM MEISTEN MIT EUREN KUND_ INNEN UND FOLLOWER_INNEN? EHER ÜBER SOCIAL MEDIA, ÜBER NEWSLETTER ODER PERSÖNLICH? WIE H A B T IHR E S G E S C H A F F T, EINE SOLCH GROSSE IGFOLLOWERSCHAFT AUFZUBAUEN? *USP: Unique Selling Proposition


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Ich denke, dass es ein guter Mix aus allem ausmacht: Wir sind stolz auf unsere starke Online-Community mit mehr als 1 Million Knittern weltweit und haben derzeit über 470.000 Follower auf Instagram. Unser internationaler Kundenservice beantwortet Fragen in allen Sprachen und betreut unsere Kunden bei allen Anliegen. Über unseren Newsletter halten wir unsere Community über Trends, neuste Kollektionen und kommende Aktionen auf dem Laufenden. Unsere riesige Instagram-Community ist das Ergebnis eines regen Austauschs, sei es durch Inspiration, neue Produkte oder schöne Fotos. Es ist uns wichtig, dass wir unsere Community immer einbeziehen. Ich denke, das ist es, was uns ausmacht. Das Kundenfeedback ist uns sehr wichtig, damit wir gemeinsam wachsen können. Und genau hier kommt das hohe Maß an Engagement her.

WIE SIEHT EIN ARBEITSTAG BEI EUCH AUS? GIBT ES EIN BESONDERES TEAM-RITUAL ODER ÄHNLICHES?

Kein Tag ist wie der andere. Um dennoch den Überblick zu behalten, machen wir mir allen Abteilungen jeden Morgen ein kurzes sogenanntes Stand-up Meeting, bei dem wir uns bezüglich Aufgaben und anstehende Herausforderungen austauschen. Ansonsten gibt es keine Routine, wir reisen viel z.B. nach NYC, Paris, London, etc. Zudem stehen regelmäßig Teammeetings an, Gespräche mit Partnern und Lieferanten sowie Entscheidungen, die getroffen werden müssen.

155

SISTERMAG53 | 10 / 2019


p u t r a st t h g i l spot

VOR EINIGEN JAHREN ERFUHR DAS THEMA DIY UND HANDARBEIT EINEN WAHREN HYPE. MIT DER INSOLVENZ VON DAWANDA UND DER SCHLIESSUNG D E S D T. E T S Y- BÜ R O S SCHIEN DIESER JEDOCH VORBEI ZU SEIN. WIE SEHT IHR DAS? IST CRAFTING NACH WIE VOR EIN GROSSES THEMA ODER EHER AM ABFLACHEN?

Diese Entwicklung konnten wir so nicht wahrnehmen. Ganz im Gegenteil, wir wachsen stetig und stellen fest, dass DIY, Stricken, Häkeln und Nähen nach wie vor Trend sind. Wir verstehen uns vielmehr als »Yoga des 21. Jahrhunderts«. Weg vom Smartphone, etwas mit den eigenen Händen kreieren und auch mal abschalten und entschleunigen. Darüber hinaus können wir mit dem Trend zur Nachhaltigkeit Schritt halten. Unsere Sets enthalten 100% natürliche Wolle, Stricknadeln aus Buchenholz und sind verpackt in wiederverwertbare Papiertüten. SISTER-MAG.COM

WER ENTWIRFT EURE MODELLE? WIE VIELE NEUE MODELLE GIBT E S FÜR WA KFOLLOWER PRO MONAT? WOHER NEHMT IHR EURE INSPIR ATIONEN FÜR NEUE MODELLE?

Die Designs entstehen hier in Madrid in unserem Team und in Kooperationen mit internationalen Designern. Da das Leben schon kompliziert genug ist, bevorzugen wir einfache Designs. Wir versuchen, Designs zu kreieren, die sich mit jedem persönlichen Stil kombinieren lassen. Außerdem hat New York einen großen Einfluss auf die Designs. Wir haben dort den DIY-Trend entdeckt und NY wird daher immer eine Inspiration bleiben...

156


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

HAST DU EIN LIEBLINGSMODELL AUF WAK?

Ich liebe den Simone Cardigan: einen super kuscheligen Cardigan, der einfach und schnell zu stricken ist! WAS SIND EURE ZIELE FÜR DIE NÄCHSTEN 5 JAHRE?

Wir arbeiten daran, mehr unterschiedliche Garne anzubieten und würden gerne den asiatischen Markt erobern, um »We Are Knitters« zu einer echten globalen Marke auszubauen. Außerdem wollen wir offline gehen ;-) 157

SISTERMAG53 | 10 / 2019


sisterMAG macht mit! Folgt uns auf Instagram @sister_mag, um zu verfolgen, wie wir aus dem wunderbaren ÂťWe Are KnittersÂŤ-Set unseren eigenen Pullover stricken.

SISTER-MAG.COM

158


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Wir geben zu, wir sind keine Experten, es mag ein wenig dauern und auftrennen wird involviert sein, aber unsere guten Vorsätze sind groß! ;)

159

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

SISTER-MAG.COM

160


Produktionsleitung SOPHIE SIEKMANN Produktionsassistenz THERESA BAIER Models ALEXANDRA ISABELLE SIEDSCHLAG ANNETTE HÖLDRICH CLAUDIA STEINLEIN SIMONE ADAMS Fotos LALE TÜTÜNCÜBAŞI Videos CLAUS KUHLMANN Haare & Make up MARIA LOREEN PETATZ PATRICIA HECK

161

SISTERMAG53 | 10 / 2019


I N

K O M F O R T A B L E N

S C H U H E N - M I T

D E N

N E U E N

M O D E L L E N

V O N

begrüßt die kühle jahreszeit

ME IN E RE ISE MIT A RA

A R A

ANZEIGE

SISTER-MAG.COM

162


Habt Ihr bereits das perfekte Schuhwerk für den Herbst und Winter 2019/2020 gefunden? Falls nicht, haben wir einen brandheißen Tipp für Euch. Dieses Jahr bringt unser Partner ara wieder ganz besondere Herbst- und Wintermodelle auf den Markt, die wir mit unseren Schuhexpertinnen, den Influencerinnen Annette von @theladyofstyle, Simone von @frau_mone, Alexandra Isabelle von @settebello_hh und Claudia von @glamupyourlifestyle, bereits ausgiebig testen durften.

Im winterlichen Berlin ging es dafür Anfang des Jahres für uns hoch hinaus – auf dem Rooftop des Weekend Clubs konnten wir über die ganze Stadt blicken und bei fast schon winterlichen Temperaturen Wind und Wetter trotzen. Doch die kühle Jahreszeit hat noch mehr zu bieten – daher fingen wir mit Simone ein halbes Jahr später die ersten Herbstsonnenstrahlen in Barcelona ein. Immer mit dabei: bequeme und stylische Schuhe – easy kombinierbar und ein komfortabler Begleiter auf jedem Weg.

163

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Bei Wind und Wetter durch Berlin ara Stiefelette ORLY

ara Stiefelette VICENZA

Bloggerin ALEXANDRA ISABELLE ist Juristin in Elternzeit – und genießt mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Mann zurzeit den Herbst. Die modebewusste Hamburgerin trug für ara an ihrem Tag in Berlin unter anderem die Stiefeletten »ORLY« und »VICENZA«, zwei bequeme ara HighSoft Modelle.

SISTER-MAG.COM

164


WAS IST DAS BESONDERE AN ara HIGHSOFT?

Durch die Kombina­ tion von hochwertigem Obermaterial und einer weich gepolsterten Decksohle entsteht das besonders komfortable Laufgefühl von HighSoft.

k an d t is ll de o M Dieses t ich d er s as w X TE E R GO und atmungsaktiv!

165

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

CL A U D I A

ara Stiefelette FLORENZ

»DER BLICK ÜBER BERLIN AUF DIESEM ROOFTOP IST EINMALIG! D A S H AT M I R e c h t G E F A L L E N . I N D E N k o m f o r ta b l e n A R A SCHUHEN KANN ICH DIE ZEIT HIER BESONDERS GUT GENIESSEN!«

ara Boot ROM

Bloggerin CLAUDIA kennt die neuesten Trends für die kommenden Monate – und trug auf dem Berliner Rooftop die ara Stiefelette »FLORENZ« und den Boot »ROM«. Auch diese Modelle sind mit ara High Soft ausgestattet.

SISTER-MAG.COM

166


Bloggerin ANNETTE eroberte die Hauptstadt in zwei ara HighSoft Stiefeletten mit dem Namen »LIVERPOOL«. Die gebürtige Oberammergauerin liebt das Landleben in ihrer Heimat – machte aber auch im kühlen Berlin eine sehr gute Figur.

ANNETTE

»Es ist eine tolle Erfahrung, hier in Berlin mit den anderen Frauen unterwegs zu sein u n d d i e S ta d t g e m e i n s a m z u e r k u n d e n ! D a b e i tragen wir ganz unterschiedliche herbstliche Schuhmodelle, von Sneakern über Stiefel bis hin zu Stiefeletten ist alles mit dabei« ara Boot LIVERPOOL

Schaut euch H I E R das erste ara-Berlinvideo an

167

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Wer es lieber sportiv mag, findet mit den ara SEAMLESS Sneakern »NEW YORK« mit ara Dynergy Sohle den perfekten Begleiter. Die modischen Sneaker in Schwarz mit silbernen Highlights wurden von Annette sofort ausprobiert. Das Ergebnis? »Die Sneaker sind bereits jetzt sehr bequem zu tragen, obwohl ich sie gerade zum ersten Mal anhabe und sie natürlich noch nicht eingelaufen sind.« Zusätzlich ist der Sneaker mit ara HighSoft ausgestattet – was will Frau mehr?

WAS IST DAS BESONDERE AN ara SEAMLESS?

ara SEAMLESS Sneaker sind im Bereich des Vorfußes ohne Nähte gefertigt. So finden die Füße bei Bedarf mehr Platz und es entstehen keine Druckstellen. Denn diese Sneaker sind auf Weitenkomfort ausgelegt und bieten mit den Weiten G und H außergewöhnlich viel Raum für Komfort. SISTER-MAG.COM

168


In neuen Schuhen durch den Herbst!

ara Sneaker

Im Laufe des Tages wurde es immer frischer und verregneter – doch kein Problem fßr unsere Bloggerinnen, die in warmen Schuhmodellen von ara bei Wind und Wetter einen tollen Job machten und mit ihren neuen Schuhen unterschiedlichste Looks kreierten.

NEW YORK

169

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Alexandra Isabelle schlüpfte in die winterlichen ara Boots »ASPEN« und »ANCHORAGE«, beide Modelle sind mit GORE TEX® ausgestattet und haben ein gemütliches Warmfutter. Durch die GORE TEX®–Membran sind die Schuhe wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. So wurden Alex‘ Füße auch bei Regen nicht nass! Mit diesen praktischen ara Modellen und einem stylischen Regenschirm im Gepäck ging es für Alex und ihre zwei Koleginnen dann direkt in das Berliner Nikolaiviertel – dem historischen Stadtkern Berlins.

ara Boot ASPEN

A LE X A N D R A I S A B E L L E

ara Boot ANCHORAGE

SISTER-MAG.COM

» D I E S TA D T Z U R D R I T T Z U E R K U N D E N WAR HEUTE WIRKLICH EIN ERLEBNIS UND H AT V I E L S P A ß G E M A C H T ! « 170


WAS IST DAS BESONDERE AN GORE TEX®?

Bei ara findet Ihr ein breites Sortiment an Schuhen, die mit GORE TEX® ausgestattet sind. GORE TEX® ist bekannt dafür, dass es einen zuverlässigen Wetterschutz bietet. Es schützt vor eindringendem Wasser und sorgt zugleich dafür, dass Schweiß und Feuchtigkeit nach außen gelangt. Dafür ist die einzigartige GORE TEX® Membran verantwortlich. Diese GORE TEX® Membran weist mehr als 1,4 Milliarden Poren pro Quadratzentimeter auf. Diese Poren sind 20.000 Mal kleiner als ein Wassertropfen und circa 700 Mal größer als ein Wasserdampfmolekül. Aufgrund dieser Eigenschaft kann Schweiß entweichen, aber Wasser nicht durch die Membrane eindringen. HIER mehr zum Thema GORE TEX® lesen.

171

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Claudia testete im Nikolaiviertel die ARA FUSION 4 SNEAKER »NEW YORK«, die nicht nur mit der komfortablen ara Dynergy Sohle, sondern auch mit GORE TEX® ausgestattet sind. Wasserdichter Sneakerkomfort – perfekt für einen langen Citytrip oder Spaziergang.

ara SNEAKER

NEW YORK

SISTER-MAG.COM

172


WAS IST DAS BESONDERE AN ara FUSION 4?

Der flexible Schaft passt sich dem Fuß indivi­ duell an, vermeidet somit Druckstellen und sorgt für eine optimale Stabilisierung. Die spezielle Dynergy-Laufsohle unterstützt mit ihrer einzigartigen Lamellen Struktur die Abrollbewegung und bietet optimale Trittdämpfung.

Schaut euch H I E R das zweite ara-Berlinvideo an

173

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Annette schlüpfte in die ara HighSoft Sneaker »ROM«, auch sie besitzen die besondere GORE TEX® Membran. Dazu kombinierte Annette einen lässigen tannengrünen Mantel, der sie bei den winterlichen Temperaturen warm hielt. Der regnerische Wind hatte bei diesem wetterfesten Outfit kaum eine Chance – und Annette schaute sich das Berliner Nikolaiviertel ganz entspannt an.

WAS IST DAS BESONDERE AN ara HIGHSOFT?

Durch die Kombina­ tion von hochwertigem Obermaterial und einer weich gepolsterten Decksohle entsteht das besonders komfortable Laufgefühl von HighSoft.

SISTER-MAG.COM

174


. . n re u at er p m Te n le h ü k i e b e g n ä g ier z Lange Spa

Was hilft an so einem grauen Großstadttag noch? Genau, stimmungsaufhellende Farben! In Alex‘ roten ara HighSoft Stiefeletten »JACKSON« kam sofort gute Laune auf. Die Schuhe besitzen eine ara Leichtzellsohle – diese ist federleicht.

ara Sneaker ROM H I E R geht es direkt zum ara-Onlineshop

ara Boot JACKSON

175

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

a on el c ar B in Herbsttag

SISTER-MAG.COM

176


Unser »Team Berlin« hatte in der Hauptstadt großen Spaß. Bloggerin SIMONE schickten wir dann einige Monate später nach Barcelona, um zwei der neuen ara Modelle unter der Herbstsonne Spaniens zu testen. Denn: doppelt hält besser! Nicht nur für kalte Herbsttage sind die neuen ara Schuhe bestens geeignet – auch in herbstlichen Sonnenstunden und einem goldenen Oktober erweisen sich viele der Modelle als perfekte Schuhwahl, wie Simone bestätigen kann.

177

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANZEIGE

Die Frankfurterin teste für uns die ara Stiefelette »FLORENZ« und den Boot »ROM«. Die beiden ara HighSoft Modelle kombinierte Simone einerseits mit einer lässigen Hose und andererseits mit einem femininen Herbstkleid. Was bei einem sonnigen Herbstausflug nicht fehlen sollte? Die passende Sonnenbrille! Simone trug nicht zum ersten Mal ara HighSoft, war aber von dem weichen Fußbett immer noch begeistert: »Das ist wirklich ultrasoft. Ich kann es nur empfehlen!«

Der Blick über Barcelona war für Simone gigantisch. Bis zum Meer konnte man von dort aus blicken – in der Stiefelette »FLORENZ« hatte Simone aber trotz schwindelerregender Höhe einen sicheren Stand. Danach ging es für sie ins Tal, in der Stiefelette »ROM« schlenderte sie gemütlich durch die kleinen Gassen der Innenstadt.

SISTER-MAG.COM

178


SIMONE

ara Stiefelette FLORENZ

»Die beiden Modelle sind wirklich sehr bequem und passen zu vielen meiner Outfits! Während die auberginefarbenen Stiefeletten elegant mit Kleid und Hose kombiniert werden können, trage ich diE orangen Boots gerne mit lässigen Hosen«

ara Boot ROM

Egal, ob Ihr den Herbst und Winter lieber im kühlen Deutschland oder im wärmeren Süden verbringt – die ara Schuhmode hat diese Saison wieder einiges zu bieten. Viel Spaß beim Stöbern und Shoppen, alle Modelle gibt es natürlich auch im ara Onlineshop.

179

SISTERMAG53 | 10 / 2019


C A T H E R I N E

F R A W L E Y

C H K I

V O N

&

Festmahltisch-Rezepte

FO O D

REZEPTE & FOTOS CATH E R I N E F R AWL EY

SISTER-MAG.COM

180

M

A N G O


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

M I T

A

R

T I

M

I N

A D R A T E U Q I -

S C

H

K E O C

E R E R B S E

T A R T E

T

I T

S

A R

L G E

A L S A

M

P

O

N

181

SISTERMAG53 | 10 / 2019


KIC H ER ER BSEN- & M ANGO-C H I POTLE SAL AT

SISTER-MAG.COM

F Ü R

Z U B E R E I T U N G S Z E I T

4 - 6

1 0

M I N .

Z U T A T E N

2 X 4 0 0 G

Dosen Kichererbsen,

abgegossen und gespült 1

/2

1

Gurke, gewür felt

Mango, gewür felt

10

Kirschtomaten, halbier t

5 EL

Chipotle - Soße

2

Salz & P feffer nach Geschmack

Handvoll gemischter Salat, Rucola,

Brunnenkresse und Babyspinat

A N L E I T U N G

1.

Kichererbsen, Gurke, Mango und Tomaten in eine große Schüssel geben.

2.

Die Chipotle-Soße dazugeben und würzen, dann alles vermengen.

3.

Vorsichtig die Blätter unterheben, nachwürzen und servieren. 182


D O W N L O A D

FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

183

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

184

D O W N L O A D

MI N I-QUADRATE MIT


ARTISCHOCKE, ZUCCHINI & ZIEGENKÄSE

FRISEURSALON - PARFÜMERIE

E R G I B T

Z U B E R E I T U N G S Z E I T

1 2

1 5

M I N .

B A C K Z E I T 2 5

M I N .

Z U T A T E N

1 Bogen Blätter teig 1

Glas Pesto

1

kleine Zucchini, dünn geschnitten

1

Glas gegrillte Ar tischocken, abgetropft

3 0 G Feta 1

Ei, geschlagen

Salz & P feffer nach Geschmack

Frischer Basilikum zum Garnieren,

optional A N L E I T U N G

1.

2.

Ofen auf 200°C / 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig ausrollen und auf das Backpapier legen. Den Teig in 12 Quadrate schneiden und außen jeweils etwas hochrollen, damit ein höherer Rand entsteht. ½ TL Pesto auf jedem Quadrat verteilen und 2 Scheiben Zucchini,

185

1 Scheibe Artischocke und einige Feta-Krümel drauflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3.

Die Ränder mit dem aufgeschlagenen Ei einpinseln und für 20-25 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist.

4 . Auf

einem großen Teller anrichten, mit Basilikum garnieren und servieren.

SISTERMAG53 | 10 / 2019


TA RTE M I T S PA RG E L, S P I N AT, Z IHEOGRE I NZ KO Ä & S EZ I E G E N K Ä S E C SISTER-MAG.COM

F Ü R

6

Z U B E R E I T U N G S Z E I T

P E R S O N E N

3 0

M I N .

Z U T A T E N

5 0 0 G

Mürbeteig

200G

Spargel, holzige Enden abgeschnitten

75G

60G

Chorizo, gewür felt

4

Babyspinat mittelgroße Eier

150ML

Sahne mit hohem Fettgehalt

150ML

Milch (1,5%)

1 /4

weiße Zwiebel, fein gehackt

6 0 G

Ziegenkäse,

in dünne Scheiben geschnitten

Salz & P feffer nach Geschmack

But ter zum Einfetten der Form

A N L E I T U N G

1.

Ofen auf 220°C / 200°C Umluft vorheizen. Eine Tarte-Form mit losem Boden einfetten und auf ein Backblech stellen (falls etwas ausläuft).

2.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche ca. 7 mm dick ausrollen. Den Teig 186


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

B A C K Z E I T 3 5

M I N .

187

SISTERMAG53 | 10 / 2019


vorsichtig über das Nudelholz rollen, über die Form heben und darüber ausrollen. Mit den Fingern vorsichtig andrücken und den überstehenden Teig abschneiden. Den Boden mit einer Gabel einstechen und die Form mit Alufolie bedecken. Mit Backbohnen oder ungekochtem Reis füllen und für 10 Minuten backen. Folien und Bohnen/Reis entfernen und für weitere 10 Minuten backen. 3.

Den Spargel für 1 Minute blanchieren, dann abschütten und den Spinat dazugeben, sodass er in der Restwärme etwas eingeht. Mit kaltem Wasser abspülen.

4 . Die

Minuten anbraten, bis das Fett entweicht. Zur Seite stellen. 5 .

6 . Spinat

und Spargel auf dem vorgebackenen Teig anrichten, dann die Chorizo dazugeben und die Mischung aus Ei, Sahne und Milch darüber gießen. Die Ziegenkäse-Scheiben darauf legen und würzen.

7.

Chorizo in einer Pfanne 3-4

SISTER-MAG.COM

In einer großen Schüssel die Eier mit Sahne und Milch zusammenrühren. Zwiebeln, Salz und Pfeffer dazugeben.

188

Für 35 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und in Stücken servieren.


D O W N L O A D

FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

189

SISTERMAG53 | 10 / 2019


FÜ R

N

SISTER-MAG.COM

P E R F E K T E N

190

S E F

T

M

T I

S

C H

P E R F E K TE N

H

D E N

R

E

A

TI PS

Ü -

F

L

P S T I

D

F E STM A H L-TI S C H


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

OPULENTES VERGNÜGEN

Ein Festmahl-Tisch sollte ein opulentes Vergnügen bieten – egal, ob die Gerichte darauf süß, herzhaft oder beides sind! Er ist mehr als ein schnelles und praktisches Buffet. Ein Festmahl-Tisch sollte dekadent und zauberhaft sein und Spaß machen! UNTERSCHIEDLICHE HÖHEN HINZUFÜGEN

Den Tisch entweder mit einer Tischdecke oder einem Läufer auslegen und dann Elemente in unterschiedlichen Höhen hinzufügen. Das Ergebnis soll an die Skyline einer Stadt erinnern. Hierfür könnt ihr umgedrehte Boxen und Schüsseln, Tortenständer, Stapel von Büchern, Brotbrettern und Baumstumpfe verwenden. Die Lücken mit Vasen oder einzelnen Blumen auffüllen. Auch hier sind unterschiedliche Größen zu empfehlen. Verschiedene Gefäße wie Marmeladengläser, Milchflaschen und traditionelle Vasen sehen interessant aus. 191

SISTERMAG53 | 10 / 2019


F E STM A H L-TI S C H

ESSEN SERVIEREN

P E R F E K TE N

Wenn die Grundstruktur fertig ist, könnt ihr das Essen dazugeben. Für unsere herzhafte Version haben wir eine Auswahl an tollem Brot, Käseplatten, Wurst und Dips gewählt, die am Rand unsere drei Hauptgerichte unterstützen, die sich im Zentrum des Tisches befinden. FRÜCHTE VERTEILEN

Mit Früchten, zum Beispiel große Bündel Trauben, könnt ihr weitere Lücken auffüllen sowie Farbe und Fülle auf den Tisch bringen.

D E N

LETZTE ÄNDERUNGEN

TI PS

FÜ R

Zum Schluss kommen noch praktische Dinge wie Geschirr und Servierplatten dazu. Tretet dann einen Schritt zurück und betrachtet den Tisch: Hat alles eine schöne, ausbalancierte Form? Jetzt könnt ihr letzte Änderungen vornehmen und dann endlich die Gäste holen! SISTER-MAG.COM

192


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

193

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

194


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Sektion 3

HAARE, DÜFTE & GLÜCKSGEFÜHLE

195

SISTERMAG53 | 10 / 2019


S I N D

Z U R Ü C K

P R I N Z - E I S E N H E R Z - S T Y L E U N D P A G E N K O P F

D a u e r w e l l e , M i c r o p o n y. . .

KA UM ZU GL A UBE N !

LANGE, ELEGANTE SCHNITTE, KLASSISCHE BOBS, SLEEKE LOOKS? Sind sooooooo 2018. Dieses HaarJahr wird bewegt und frech. Denn Dauerwelle, Pagenkopf und andere Frisuren, die wir noch aus der Kindheit kennen, liegen (wieder) voll im Trend. Aber keine Angst, sie bekommen ein ziemlich hübsches Update. T E X T

M A R L E N SISTER-MAG.COM

196

G R U N E R


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

I L L U S T R A T I O N E N S A B I N A

F E N N

197

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Mit der Frisur ist das immer so eine Sache: Man will sich mit ihr wohlfühlen, nicht viel Arbeit damit haben und trotzdem umwerfend aussehen, am besten schon morgens nach dem Aufstehen. Und ein bisschen Abwechslung m u s s natürlich auch sein – abhängig von Jahreszeit, Stimmung und manchmal auch Beziehungsstatus. Und der eine oder andere Trend will auch mitgemacht werden. Genau hierzu hält die Lifestyle-Welt gerade einige Schmankerl bereit: Hairstyle-Revivals mit hübschen Updates.

SISTER-MAG.COM

198


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Die Locken fallen nämlich lässig auf oder über die Schulter. Die chemische Behandlung ist heute – zum Glück – weitaus haarschonender, aber immer noch chemisch. Daher sollte der eigene Schopf von Natur aus kräftig, robust und gesund sein, um der chemischen Keule standhalten zu können.

DAS COMEBACK DER DAUERWELLE Da wäre zum Beispiel die Dauerwelle. Was in den 80ern durch chemische Umformung dauerhaft Locken auf Köpfe zauberte und mitunter als Pudelfrisur verschrien war, kommt zurück. Dabei folgt sie geradewegs dem aktuellen Trend: Bewegung ins Haar bringen und frech aussehen. Die trendigen großen eleganten Wellen der letzten Jahre weichen damit kleineren Haarkringeln. Doch die sehen nicht etwa wie gemalt aus, sondern stehen ganz locker und unaufgeregt unter dem Motto Natürlichkeit: 199

Hierzu ein paar Hintergrundinfos und Tipps: Je kürzer das Haar ist, desto kleiner und kringeliger werden die Locken bei der Umformung. Andererseits kann man mit einer Dauerwelle sehr krauses Haar auch gewissermaßen »bändigen«. Ebenso ein Auge auf das eigene Haar werfen sollte man, wenn (noch) Farbe drin ist. Denn die kann die Umformung behindern. Kleiner Tipp für einen schönen natürlichen Style: Wickler mit verschiedenen Durchmessern nehmen, die verstärken den natürlichen Effekt. Wichtig bei dem Look, wie bei allen aktuellen Hairstyles, ist Glanz. Denn das Haar soll nicht nur natürlich, sondern auch gepflegt und gesund wirken. SISTERMAG53 | 10 / 2019


DIE RÜCKKEHR DES MICROPONYS

SISTER-MAG.COM

200

Doch schauen wir von den Locken nach vorn zum Pony. Der wird 2019 – wie Marken wie Prada und MiuMiu gezeigt haben – kurz getragen, ultrakurz! Der Trend heißt Micropony oder auch Baby Bangs und verheißt freie Sicht, ganz im Gegensatz zum Maxipony, der die Augen teilweise verdeckt.


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Bereits letztes Jahr lief der Ultrakurzpony über die Catwalks. In diesem Jahr hat sich der kurze, akkurat gerade oder fransig geschnittene Pony, der deutlich über den Augenbrauen endet, zum Trend gemausert. Bereits in den 50ern machte Audrey Hepburn ihn salonfähig. Nun tragen Models und Schauspielerinnen wie Emma Watson, Angelina Jolie, Audrey Tautou und Christy Turlington den avantgardistisch wirkenden Look. Der Micropony steht vor allem ovalen sowie eckigen Gesichtern und passt zu kinn- wie schulterlangen Bobs, aber auch zu langem Haar. Eine gute Figur macht er außerdem bei Pixie-Cuts und Locken.

DAS REVIVAL DES PAGENKOPFES

Kleiner Tipp für alle, die eine hohe Stirn haben: Baby Bangs tragen, sie verkürzen die Stirn optisch. Wer sich nicht gleich an einen Micropony traut, der kann es mit einer Variante probieren, die erstmal nur knapp über den Augenbrauen endet. Apropos trauen ... 201

Wer sich an den Pagenkopf wagt, demonstriert weibliche Willensstärke in einer häufig männlichen dominierten Welt. Der Hairstyle steht für Emanzipation wie kein anderer. Er entstand in den 20er-Jahren als erste Kurzhaarfrisur für Frauen. Statt lang und hochgesteckt oder geflochten war jetzt kurz und selbstbewusst angesagt. Statt lang und hochgesteckt oder geflochten war jetzt kurz und selbstbewusst angesagt. SISTERMAG53 | 10 / 2019


Wer ihn trug, galt als mutig und stark. Auch heute setzt man mit dem Style ein echtes Statement. Nun erlebt der Pagenkopf ein Revival. Aber was macht ihn aus, und welches Haar ist ideal dafür? Ganz klar glattes! Das wird akkurat und gerade auf eine Linie geschnitten, wodurch der Pagenkopf kompakter wirkt als etwa ein Bob. Zudem reicht er maximal bis zum Kinn, der Pony bis tief ins Gesicht. So wurde er im noblen Paris der 20er getragen, nachdem ihn Promi-Friseur Antoine nach dem Vorbild von Jeanne d’Arc kreiert hatte. Sie soll sich ihr Haar im 15. Jahrhundert wie die ritterlichen Knappen schneiden lassen haben. Heute allerdings ist da viel mehr Spielraum drin. So kann der Pagenkopf bis zum Ohr – wie bei Sängerin Beth Ditto – getragen werden. Dann ähnelt er dem Topfschnitt, der auch Bowl Cut genannt wird. Alternativ kann er auch bis zum Schlüsselbein reichen. Teilweise wird der Look auch asymmetrisch getragen. SISTER-MAG.COM

202

Auch beim Styling ist Varianz möglich: Gerade, sleek, lockig, alles ist möglich. Durch seine eher harten Kanten betont der Schnitt vor allem feine Gesichtszüge und steht besonders ovalen und eckigen Gesichtern. Und der Look verträgt Farbe – für Statements nicht nur mit bloßem Schnitt, sondern auch mit Platinblond und Co.


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

DIE WIEDERGEBURT DES PRINZEISENHERZ-STYLES Ein wenig ähnlich zum Pagenkopf ist der Prinz-Eisenherz-Style. Was dem einen oder anderen in der Kindheit ein Trauma beschert hat, liegt nun auf dem Trend-Servierteller. Im Wesentlichen verbirgt sich hinter dem Look ein Bob, der am Kinn endet. Plus Pony, der stumpf oder stufig geschnitten werden kann. Das Haar selbst wird über eine große Rundbürste nach innen geföhnt. 203

Was das aktuelle Update betrifft, so kann man den Style kinnlang oder auch kürzer, etwa über dem Ohr, tragen. Auch farbtechnisch lässt sich bei diesem Statement-Cut eins obendrauf setzen und das Haupt leuchten lassen. Auch dieser Style steht vor allem ovalen und eckigen Gesichtern. Na dann: Auf die Schere, fertig, los! SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

204

U N D S I N D

N I C H T

E R W Ü N S C H T

N A T U R W E L L E

S O N D E R N

A F R O

O K A Y ,

W A R U M

N U R

Zeig dein Natural Hair!

BE A UT Y


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

T E X T

M A R L E N

G R U N E R

I L L U S T R A T I O N E N J A C K I E

D I E D A M

WARUM AFRO UND NATURWELLE NICHT NUR OKAY, SONDERN ERWÜNSCHT SIND

205

SISTERMAG53 | 10 / 2019


2019 IST NATÜRLICHKEIT ANGESAGT – NICHT NUR BEIM MAKE-UP, SONDERN AUCH BEIM HAIRSTYLING.

JAHRZEHNTELANG WURDEN HAARE GEBÄNDIGT, GESTECKT, GELOCKT, GEFÄRBT … Doch damit ist nun Schluss. Das natürliche Haar steht mehr denn je im Fokus. Das Stichwort heißt Natural Hair, das Credo lautet wachsen und einfach so sein lassen, wie es ist.

SISTER-MAG.COM

Das innere Ich wird nach außen gekehrt. Sichtbare Individualität und gelebte Diversität stehen im Fokus: Wir zeigen, wer wir sind. Sommersprossen, Dehnungsstreifen und Narben sind nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Sie gelten nicht länger als Makel, sondern erzählen eine persönliche Geschichte zur Trägerin. Vorbei sind (erstmal) die Zeiten, in denen sich Glatthaarmädchen Lockenmähnen zaubern und Afro-Girls ihre Curls glätten. Dieser Mut und das Selbstbewusstsein, zum eigenen Ich und seinem Aussehen zu stehen, werden belohnt: Individualität und Diversität werden in Magazinen und im Netz gefeiert, auf der Straße zelebriert und in den USA sogar per Gesetz geschützt. Letzteres betrifft vor allem Menschen mit Afrohaar. Denn das ist weit mehr als der Ausdruck von Persönlichkeit, Ethnie, Kultur und Identität. Es ist ein Politikum. 206


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

AFROS UND/ODER DAS RECHT, HAARE IN EINEM UNGESCHNIT-

HAARE ZWISCHEN PERSÖNLICHKEIT UND POLITIKUM

TENEN ZUSTAND ZU TRAGEN.

Denn für People of Colour war es bisher keineswegs alltäglich, ihr Haar einfach so zu tragen, wie sie wollten. Sie wurden bzw. werden noch immer im Alltag diskriminiert, etwa im Job für ihr vermeintlich unprofessionell aussehendes, krauses Haar. Bändigen, also glätten oder abschneiden, wurde häufig vorgeschrieben – bis jetzt. Denn Anfang 2019 wurde in den USA, genauer gesagt: in New York, ein Anti-Diskriminierungsgesetz beschlossen. Laut dem ist jegliche Form der Diskriminierung von Menschen mit Afrohaar untersagt. Das Gesetz schützt »NATURHAAR, GEMACHTE ODER UNGEMACHTE

FRISUREN

WIE

LOCKEN, CORNROWS, TWISTS, ZÖPFE, BANTU-KNOTEN, FADES,

«

Im Juli zog der Bundesstaat Kalifornien nach und erließ als erster US-Staat ein ganz ähnliches Gesetz. Mit dem sogenannten CROWN Act (Create a Respectful and Open Workspace for Natural Hair, deutsch: Schaffung eines respektvollen und offenen Arbeitsplatzes für natürliches Haar) wird die Diskriminierung von Menschen mit Afrohaar und entsprechenden Frisuren im Job und in Schulen untersagt. Es drohen hohe Bußgelder. Auch jenseits dieser Gesetze wird natürliches Afrohaar zelebriert, etwa im Netz. Allein bei Instagram gibt es millionenfache Afrostyle-Posts mit Hashtags wie #NATURALHAIR (22,6 Mio.), #CURLYHAIR (24,1 Mio.), #NATURALHAIRJOURNEY (1,7 Mio.) und #CURLYHAIRDONTCARE (2,1 Mio.). Auch Celebrities lassen sich davon anstecken – oder inspirieren umgekehrt die Social-Media-Community.

207

SISTERMAG53 | 10 / 2019


CELEBRITIES ZEIGEN UND FEIERN NATURAL HAIR So trat Musikerin Beyoncé während ihres legendären »Homecoming«-Auftritts beim Coachella-Festival 2018 mit gelockter Wallemähne auf. Für das Cover der SeptemberAusgabe der Vogue im gleichen Jahr legte sie Glätteisen und Make-upPinsel beiseite und zeigte sich beauty-technisch nackt: nahezu ohne Makeup und mit zu Cornrows geflochtenem Haar. »Leute, ich möchte ich selbst sein. Ich will dieses ganze Haar und all das Make-up nicht. Ich will einfach nur frei sein«, erklärte sie dazu. SISTER-MAG.COM

208


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Auch MODEL NAOMI CAMPBELL versteckt sich nicht länger bzw. unterwirft sich keinem Modediktat mehr. 2018 tauschte sie geglättetes Haar bzw. Echthaarperücken gegen ihre natürlich krause Mähne ein – mit 48 Jahren. Was lange als Makel galt, wird vermehrt zum Markenzeichen. 209

SISTERMAG53 | 10 / 2019


GELEBTE INDIVIDUALITÄT UND DIVERSITÄT Auch Modelkollegin Tyra Banks zeigt sich immer öfter mit naturkrausem Haar. In der amerikanischen TVShow »America's Next Topmodel« berichtete sie, seit ihrem Karrierebeginn in den 90ern Perücken und Haarteile getragen zu haben. Damit entsprach sie den gängigen Schönheitsidealen. Doch nun wehrt auch sie sich gegen diese Diskriminierung und zeigt sich mit natürlichem Haar. SISTER-MAG.COM

210


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Auch die spanische Fotografin und Bloggerin Sol Bela Mele setzt sich in ihrem Projekt »HAIR STORIES« mit Schönheitsidealen rund um Afro-Styles auseinander. Sie war frustriert, »da in den Medien, mit denen ich durch das Bloggen in Kontakt kam, kaum schwarze Menschen wie ich repräsentiert waren. Es fühlte sich falsch an, als schwarze Frau zum Erhalt eines Systems beizutragen, in dem schwarze Menschen keine Rolle spiel-

ten«, erzählte sie in einem Interview. Sie kritisiert, dass farbige Frauen »und ihr Haar kaum in westlichen Vorstellungen von Schönheit« vorkämen und dass sie sogar soweit gingen, »ihre Haare zu bleichen, zu glätten oder abzurasieren, um westlichen Schönheitsidealen zu genügen.« (3) Doch Sol Bela Mele setzt dem ein visuelles Ende und People of Colour in ihrer Natürlichkeit in Szene.

211

SISTERMAG53 | 10 / 2019


B E W E G U N G

Natural Hair

INSTAG RA M UN D YO UT UBE PE RSÖ N L ICH KE IT E N U N D DIE

In einer »HAIRDRESSER« sisterMAG-Ausgabe wollen wir uns natürlich allen Arten von Haaren, Haartrends und Frisuren widmen und Euch auch Themen wie NATURAL HAIR vorstellen, die über das rein Dekorative hinausgehen. Wir leben in politischen Zeiten – Rassismus und Diskriminierung werden weltweit offener denn je diskutiert. Zeit also, Frauen zu motivieren, genauso so zu sein, wie sie sind – egal, ob mit krausem, gelockten oder scheinbar »unperfektem« Haar.

SISTER-MAG.COM

212


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Natural Hair

Wir stellen euch einige Frauen vor, die sich dem dem Thema annehmen und im Internet offen darüber sprechen und sich zeigen, denn wir finden: Unsere Welt ist vielfältig und das ist gut so!

213

SISTERMAG53 | 10 / 2019


@naturallytemi

TEMITOPE ADESINA

Beauty und Fashion Influencer Temi aus den USA bezeichnet sich selbst auf ihrem Instagram-Kanal als »NATURAL HAIR ENTHUSIAST« , trägt auf ihren Fotos die wilde Lockenmähne voller Stolz und gibt hilfreiche Styling-Tipps für den Umgang mit Afro-Haar. Für ihren Youtube-Kanal dreht sie außerdem Tutorials zu dem Thema. YOUTUBE

@nakawunde

SANDRA NAKAWUNDÉ

Auch in Deutschland ist die Diskussion über Identität, Kultur und Gesellschaft lauter geworden und viele Frauen tauschen sich in den sozialen Netzwerken darüber aus. SISTER-MAG.COM

Natural Hair Content Creator Sandra von NAKAWUNDÉ erreicht sowohl auf ihrem Instagram- als auch Youtube-Kanal Tausende von Menschen mit ihren Haarinspirationen. Sie zeigt ihre Haarpracht mal ganz wild vom Kopf abstehend, mal fein gelockt oder in langen Zöpfen geflochten. Und sie klärt ihre Follower darüber auf, welche Produkte sie für die jeweiligen Hairstyles verwendet. YOUTUBE

214


Auf folgenden Profilen lohnt es sich vorbeizuschauen

@julia.dalia FRISEURSALON - PARFÜMERIE

JULIA DALIA

@quaironda

SHARONDA OSEI-AGYEMANG

@reginaxxo

REGINA

Bei Model JULIA aus Berlin erwarten euch viele spannenden Frisuren und Styles. In einem Interview mit der Online-Plattform Vice berichtet sie von ihren persönlichen Erfahrungen zum Thema Natural Hair und Selbstakzeptanz: »Jeder hat eine individuelle Haarstruktur, jede Haarstruktur eine kreative Energie. Die muss man kennenlernen, um sie akzeptieren zu können.« »Schwarze Mädchen werden von der Schule nach Hause geschickt, weil ihr naturkrauses Haar oder ihre Braids unangemessen seien. Wenn eine Kylie Jenner mit falschen Dreadlocks über den roten Teppich läuft, ist es geil.« Modedesign-Studentin Sharonda präsentiert auf ihrem Instagram-Kanal einen künstlerisch kuratierten Feed und inspiriert mit ihren Fashion- und Schmuck-Bildern die Community. Auch wenn sich ihr Feed nicht in erster Linie mit ihrem Haar beschäftigt, bezieht sie klar Stellung und sagt: »Meine Kultur ist kein Trend!«

Im Bereich der Haarwelt seid ihr auch bei Youtuberin Regina an der richtigen Adresse. In ihrem Video-Repertoire findet ihr zahlreiche Videos rund um ihre Afro-Haare, wo sie all ihre Tipps und Tricks mit der Welt teilt. Aber auch Themen, wie Reisen, Beauty und Lifestyle finden hier ihren Platz. YOUTUBE

215

Quelle SISTERMAG53 | 10 / 2019


Interview & Text

Lale Tütüncübasi

KO M MT W O R A U F F R I S E U R S A L O N M O D E R N E

Der moderne Friseursalon – worauf kommt es an?

D E R

desk to success

E IN IN T E RVIE W

E S

A N

Fotos

Franziska Winterling

SISTER-MAG.COM

216


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Branche

Friseursalon

Hauptsitz Gründer

Berlin Sascha Boritzki und Jeffrey Herget

SCHNITTSTELLE Nicht nur zu Zeiten unseres Gemäldes, sondern auch heute noch sind Friseur und Beauty-Salons Orte, an denen wir abschalten, zusammenkommen und uns austauschen können – optimalerweise natürlich in einer harmonischen Wohlfühlatmosphäre! Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, wonach Friseure und Beauty-Experten ihre Salons und Institute gestalten, und stellen euch drei ganz verschiedene Orte in Berlin und ihre Gründer vor!

Stellt euch doch einmal kurz vor – wer seid ihr, und was ist das Besondere an der Schnittstelle? Mein Name ist Sascha Boritzki, ich bin der Gründer der Schnittstelle. Wir haben unser erstes Geschäft 1998 am Kollwitzplatz eröffnet und sind auch bereits seit 15 Jahren in diesem Salon in der Bergmannstraße. Woher kam die Idee zu Schnittstelle und insbesondere dem Aveda Lifestyle Salon? Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir unseren Salon in Kreuzberg komplett auf Aveda umgestellt. Das war vor allem eine Frage des Zeitgeists. Wir haben lange nach einer Marke gesucht, die mög-

217

SISTERMAG53 | 10 / 2019


lichst nah an der Natur arbeitet und insbesondere Fairtrade-Inhaltsstoffe verwendet. Trotzdem sollte sie auch zu unserem Style passen, der sehr international orientiert, auch über den Kiez, in dem wir sind, hinausdenkend ist! Als Lifestyle-Salon bieten wir außerdem ein sehr großes Produktportfolio von Aveda an, unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, und unser Kreativdirektor und unser Color Director bringen ihre Inspirationen und ihren Stil ein. Seid ihr für bestimmte Schnitte oder Farben besonders bekannt? Obwohl wir Wert auf ein top geschultes Team legen, ist es uns vor allem wichtig, unseren Gästen auf Augenhöhe zu begegnen. Dazu gehört immer auch eine ausführliche Beratung, für die wir besonders bekannt sind. Das machen wir auch, wenn Gäste schon seit 20 Jahren kommen, denn man kann nie voraussetzen, dass jemand den immer gleichen Haarschnitt haben will. Das wäre ja auch langweilig! Dazu kommen auch besondere Rituale, wie ein Aveda-Tee oder eine Kopf- oder Handmassage. Ein Friseursalon als Begegnungsort – was bedeutet das für euch? Ich glaube, es gibt wenige Berufe, die so persönlich mit eigentlich fremden Menschen sind, wie der der Friseurs. Es werden ganz schnell Geschichten ausgetauscht, Lebensmodelle besprochen. Da ist es natürlich umso wichtiger, damit seriös umzugehen. Alles, was hier besprochen wird, bleibt auch hier! Es wird häufig gesagt, dass Friseure auch Therapeuten sind – und nach 15 Jahren in dem Job kann ich nur SISTER-MAG.COM

218

»Ich glaube, es gibt wenige Berufe, die so persönlich mit eigentlich fremden Menschen sind, wie der der Friseurs. Es werden ganz schnell Geschichten ausgetauscht, Lebensmodelle besprochen.«


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

SCHNITTSTELLE F riseure B e r g m a n n s t r a ß e 10 8 T. 0 3 0 3 2 2 9 9 3 2 5

T T I N H C S E L L STE

219

SISTERMAG53 | 10 / 2019


sagen: Das stimmt. Und auch der Name unseres Salons »Schnittstelle« ist nicht zufällig: Hier kommen bei unseren Gästen – vom DJ bis zur Hausfrau – ganz verschiedene Charaktere zusammen. Bei diesen Begegnungen passiert ganz viel, und natürlich kann auch ein neuer Schnitt Menschen völlig verändern! Was war euch bei der Einrichtung des Salons wichtig? Welches Gefühl möchtet ihr dadurch bei euren KundInnen schaffen? Die Einrichtung der Salons mache ich immer mit meiner Frau. Wir wollen ein Gefühl von Zuhause vermitteln. Jedes unserer Geschäfte ist stylisch, aber vor allem sehr gemütlich. Der Salon soll gelebt werden, und da gehört eine gewisse Patina immer dazu. Wir entwickeln uns selbst weiter, und das soll auch durch kleine Veränderungen in den Geschäften widergespiegelt werden. Und die Einrichtung ist ja nicht nur für unsere Gäste wichtig: Besonders unsere Mitarbeiter müssen sich wohlfühlen, um produktiv und kreativ arbeiten zu können!

SISTER-MAG.COM

220


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

y w o l G y t u a Be Bar

Interview & Text Fotos

Franziska Winterling Lale Tütüncübasi

Glowy Beauty Bar Stellt euch doch einmal kurz vor – wer seid ihr, und was ist das Besondere an eurem Salon? Wir sind die Glowy Beauty Bar, ein gehobenes Beauty-Studio für Wimpern-, Nägel- und Augenbrauen-Behandlungen mit mittlerweile schon zwei Studios in Berlin. Das Besondere an unserem Salon ist die Möglichkeit, Events wie Junggesellinnenabschiede und Firmenveranstaltungen bei uns zu hosten.

Woher kam die Idee zur Glowy Beauty Bar? Der Wunsch nach Selbstständigkeit, meine Affinität zur Beauty-Branche und die Unzufriedenheit mit den vorhandenen Beauty-Salons in Berlin haben dazu geführt, ein eigenes Studio gründen zu wollen. Ich wollte ein stylisches Go-to-Studio

221

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Branche

Beauty

Hauptsitz

Berlin Die Glowy Cosmetics GmbH wurde von Amelie Hoang geg ründet, wird

Gründer

aber mittler weile von Amelie Hoang, Tami Hoang & Theresa Schicks gemeinsam geführ t.

schaffen, welches professionelle Behandlungen, hochwertige Produkte und modernen Zeitgeist vereint. Welche Art von Treatments bietet ihr an? Wir bieten unseren Kunden hauptsächlich Nagel-, Wimpern- und Augenbrauen-Treatments – sowohl im Studio als auch als Mobile Beauty Bar für Events. Besonders beliebt sind das Wimpernlifting und die Glowy-Maniküre mit Shellac. Der Salon als Begegnungsort – was bedeutet das für euch? Wichtig ist uns, dass wir unseren Kunden auf Augenhöhe begegnen und eine freundschaftliche Atmosphäre herrscht. Unser Salon ist der perfekte Ort für etwas Me-Zeit und Entspannung, gleichzeitig aber auch eine tolle Location für das Zusammenkommen von Freunden. Wer mehr als nur ein Beauty-Treatment möchte, kann auf unsere Pretty-Party-Angebote für kleinere Gruppen und Unternehmen zurückgreifen und Treatments, Drinks und Food vereinen. SISTER-MAG.COM

222

Glowy Beauty Bar Winsstraße 59 10 4 0 5 B e r l i n + 4 9 3 0 2 5 76 312 0


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

»Unser Salon ist der perfekte Ort für etwas Me-Zeit und Entspannung, gleichzeitig aber auch eine tolle Location für das Zusammenkommen von Freunden.«

Was war euch bei der Einrichtung der Beauty Bar wichtig? Welches Gefühl möchtet ihr dadurch bei euren KundInnen schaffen? Das Einrichtungskonzept soll unsere Brand widerspiegeln. »Feel glowy, feel good« ist unser Leitsatz und das Gefühl, welches wir unseren Kunden vermitteln möchten. Nach einem Besuch bei uns soll man sich schön und wohl fühlen. Das erreichen wir durch das Zusammenspiel von moderner, gemütlicher Einrichtung und dem Ablauf und Ergebnis unserer Treatments.

223

SISTERMAG53 | 10 / 2019


Fotos: Cris Santos

Text: Lea Becker

SISTER-MAG.COM

224

G E S C H I C H T E N

A U S

D E M

parfum

PSST, PSST,

F L A K O N


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

GESCHICHTEN

n o k a Fl AUS DEM

Düfte wecken Emotionen. Sie können melancholisch stimmen, Geborgenheit schenken oder wie ein Frischekick aufs Gemüt wirken. Manchmal erinnern sie uns auch an besondere Momente aus der Kindheit. Dass ein Duft nicht nur die Riechzellen, sondern auch die Seele berührt und sogar den aktuellen Zeitgeist widerspiegeln kann, zeigen fünf dufte Neulancierungen frisch aus der Parfümerie. 225

SISTERMAG53 | 10 / 2019


SISTER-MAG.COM

226


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

g n u r e n n i r E 4711 – echt Kölnisch

Wasser: Kult! Die erste

Begegnung mit dem Eau de Cologne hatte ich im zarten Alter von zwei Jahren. » F LO R A L F I E L D S O F I R E L A N D « Oma Anneliese sammelte die Duftwässerchen mit dem türkisen Etikett und hatte 20 verschiedengroße Flakons liebevoll auf der Schlafzimmerkommode auf einem Häkeldeckchen drapiert. Fasziniert von diesem Arrangement, zog ich am Häkeldeckchen und brachte einige Flaschen zu Bruch. Der Duft von 4711 hielt sich über Wochen in der Wohnung. Bestimmt hätte meine Oma auch ihre Freude an 4711s frühlingshaft-blumigen »FLORAL FIELDS OF IRELAND« mit Osmanthusblüte, Jasmin, irischer Holzmimose und Zitrusnoten gehabt, denn der Frühling war ihre Lieblingsjahreszeit – genau wie meine. 100ml, ca. 25 Euro, über flaconi.de 227

SISTERMAG53 | 10 / 2019


t i e k h c i l n n i S Das Auftragen eines Parfüms kann eine kleine Auszeit vom Alltag sein. Besonders jetzt, im trüben Herbst, sind uns solche Mini-Glücksmomente willkommen. Als kleines Wellness-Hilfsmittel aus dem Flakon entpuppt sich das »Prodigieux Absolue de Parfum« von Nuxe. »PRODIGIEUX A B S O LU E D E PA R F U M « von Nuxe Die innovative Öltextur hat eine doppelt so hohe Duftkonzentration als die Sprühversion des Parfüms. Bedeutet: Das Absolue ist sehr intensiv und langanhaltend. Der warm-sinnliche Duft von süßlich-herbem Ginsterhonig, exotischer Tiaréblüte, süßer Vanille und aphrodisierender Tonkabohne betört die Sinne und begleitet die Trägerin viele, viele Stunden. Sparsam auf die Pulszonen an Handgelenk, Nacken, Hals und Dekolleté getropft, erwärmt es sich angenehm. Herrlich! 30ml, ca. 70 Euro, über Douglas

228

G


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

h c a N t i e k r g i e lt w o a p h l r Gi Überall schlägt uns das Motto »Future

Ich shoppe gern. Aber immer

is female« entgegen. Dabei geht

öfter plagt mich dabei das

es gar nicht darum, den Männern

schlechte Gewissen, denn

den Kampf anzusagen, sondern

auf Nachhaltigkeit und Zero

das Selbstbewusstsein der Frauen

Waste habe ich bisweilen wenig

zu stärken. Wir sollten uns alle in

geachtet. Das hat sich geändert.

Selbstliebe üben und für uns selbst »SKIN«

einstehen – in der Familie, in der

von CLEAN

Beziehung, im Job. Warum? „ G I R L S CA N S AY A N Y T H I N G “ von Zadig & Voltaire Weil wir es verdienen, zufrieden zu sein und uns wohl zu fühlen – und so, wie wir sind, von anderen angenommen zu werden. Passend zu dieser Stimmung ist das neue Parfüm »Girls can say anything« von Zadig & Voltaire. Als pudriger Fougère-Duft von Lilie, Pfingstrose, Tonkabohne und Vanille in Kombination mit typisch maskulinen Noten von Farn und Moschus ist dieser Duft ein Statement für moderne Weiblichkeit. Er lässt die Trägerin gleichzeitig romantisch-feminin und rational-selbstbewusst wirken. 30ml, ca. 40 Euro, über Douglas

So bin ich auf der Suche nach Parfüms mit rein natürlichen Inhaltsstoffen und recycelbarer Verpackung auf die Marke Clean aufmerksam geworden. Sie verwendet für ihre Düfte Ingredienzien, die nach den ökologisch definierten Prinzipien der Nachhaltigkeit angebaut, geerntet und verarbeitet sind. Mein Dufttipp für den Herbst: »Skin« als ein weicher, warmer Kuschel-Duft mit Zitrusnoten, Vanille, Pfingstrose, Gourmand-Akkorden, edlen Hölzern und Copaiba-Öl. Hilft – im wahrsten Sinne des Wortes – nachhaltig gegen den November-Blues. 100ml, ca. 100 Euro

229

ludwigbeck.de


SISTER-MAG.COM

230


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

e i l o h c n a l e M Sehnsucht. Sie kommt und geht. Ist

mal leicht wie der Wind, mal schwer

wie Blei. Der Kopf muss das loslassen, was das Herz noch festhält. Oder ist es andersrum? Kann man auch die Sehnsucht vermissen? » O M I YAG E « VO N A N N AYA K E beantwortet diese Frage olfaktorisch. Der blumige Duft erzählt die Geschichte von Liebe und ihrer Abwesenheit: Rosenblütenakkorde berichten von der anfänglichen Euphorie des Verliebtseins. Kokosmilch und Maiglöckchen symbolisieren den Überschwang an Emotionen. Iris und Vanille triggern den Glauben, all das sei für die Ewigkeit. Holzige Noten schenken das Gefühl von Geborgenheit. »OMIYAGE« stillt die Sehnsucht nach Liebe – oder entfacht sie. 100ml, ca. 90 Euro, über Douglas 231

SISTERMAG53 | 10 / 2019


P A A R E I N T E R K U L T U R E L L E R K U L I S S E N D I E H I N T E R B L I C K E I N

nach dem happy end–Ashley & Andreas

A US DE R FE RN E ZUR N Ä H E

Ashley und Andreas interkulturelle Liebesgeschichte war wahrscheinlich eine der ersten, die ich aktiv verfolgt habe. Auf ihrem damaligen Blog nahm Kalifornierin Ashley ihre LeserInnen mit auf ihre Abenteuer als Frischverliebte und Jungverheiratete im deutschen Schwarzwald. Als die beiden dann nach Berlin umzogen, lernte ich sie auch persönlich kennen. Lest mehr über ihr Leben als Hochzeitsfotografen zwischen Kalifornien - Berlin - Schwarzwald in einer neuen Folge der Serie »Nach dem Happy End«.

R E D A KT I O N & I D E E

antonia sutter

232


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

233

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ANDREAS & ASHLEY

wohnen in

CALIFORNIA , Usa

Aus welchen Ländern kommt ihr? Ashley kommt aus den USA – aus Kalifornien, um genau zu sein – und Andreas aus dem Schwarzwald in Deutschland. Wie habt ihr euch kennengelernt? Wie begann Eure Geschichte? Wir haben uns in einer Bar getroffen, als ich in Deutschland arbeitete. Andreas fiel mir sofort auf. Später am Abend fragte mich Andreas, ob ich mit seinem Freund tanzen will. Aber ich sprach noch kein Deutsch, daher übersetzte eine Freundin, dass ich lieber mit ihm tanzen würde. Wir haben uns gleich den Rest des Abends unterhalten. Um ehrlich zu sein: Unser erstes Date war eher weniger himmlisch und ein bisschen unangenehm. Aber glücklicherweise war Andreas hartnäckig und fragte mich erneut, ob ich mit ihm ausgehen will. Wann habt ihr gespürt, dass es ernst ist zwischen euch? Seid ihr schon verheiratet, habt Kinder? Es wurde ziemlich schnell ernst mit uns. Obwohl wir komplett gegensätzlich sind, kommen wir wirklich gut miteinander aus. Nach zwei Jahren Beziehung haben wir

SISTER-MAG.COM

234


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

2011 geheiratet. Und was Kinder angeht: Wir erwarten unser erstes Baby im Januar und sind so gespannt auf dieses neue Abenteuer. Wie war die Hochzeit? Wie habt ihr beide Kulturen verbunden? Ashley: Mein Onkel hat uns getraut. Die Zeremonie war in Englisch und Andreas’ Schwester hat alles auf Deutsch übersetzt. Wir haben in Cape Cod geheiratet, wo meine Familie ein Haus hat. Das ist ungefähr in der Mitte zwischen Kalifornien und Deutschland. Wir haben eine kleine Hochzeit gefeiert mit nur 45 Gästen, ungefähr zur Hälfte Deutsche und Amerikaner. Die Hochzeitsparty dauerte ein ganzes Wochenende. Und am Ende waren alle Freunde. Darauf haben wir gehofft.

liebt und hoffen, irgendwann wieder dorthin zurückzugehen. Wann und warum habt ihr entschieden, das Land zu wechseln? Ashley: Vor dreieinhalb Jahren sind wir in die USA gezogen. Als Hochzeitsfotografen wussten wir, dass es uns helfen würde, unser Business auf die nächste Stufe zu heben. Außerdem wollten wir in der Nähe von meiner Familie sein.

Wie habt ihr entschieden, in welchem Land ihr leben wollt? In den ersten vier Jahren unserer Ehe lebten wir in Deutschland. Ein paar Monate nach unserer Hochzeit zogen wir nach Berlin. Wir haben es dort ge-

235

SISTERMAG53 | 10 / 2019


ma über die Grenze nach Deutschland verlegt. Das wusste ich nicht, als ich den Job annahm. Am Ende hat aber alles für mich gepasst. Andreas: Ich habe immer davon geträumt, in den USA zu leben. Bei meinen Reisen habe ich mich in das Land verliebt. Konntest du die Sprache sprechen, bevor du dorthin gezogen bist?

ÜBER EUCH War es immer ein Traum von euch, dauerhaft in einem anderen Land zu leben? Ashley: Um ganz ehrlich zu sein, hatte ich nur wenig Interesse, in Deutschland zu leben. Ich habe nach dem College-Abschluss ein Jahr in Paris gelebt und es absolut geliebt. Als mir meine Firma einen Job in Straßburg angeboten hat, habe ich die Chance ergriffen. Letztlich wurde die FirSISTER-MAG.COM

Ashley: Ich habe kein Deutsch gesprochen, bevor ich nach Deutschland kam. Es hätte ja eigentlich für meinen Job nach Frankreich gehen sollen, aber die Firma wurde stattdessen nach Deutschland verlegt. Mit der Zeit lernte ich Deutsch. Allerdings habe ich jetzt in Kalifornien nicht genug Möglichkeiten, die Sprache zu trainieren. Andreas: Ich habe Englisch in der Schule gelernt und bin schon damit aufgewachsen, regelmäßig nach Connecticut zu meiner Schwester zu reisen. Und Ashley hat mir mit den Jahren ein bisschen amerikanischen Slang beigebracht. ;)

236


FRISEURSALON - PARFÜMERIE

Wie gut kanntet ihr die Kulturen? Wie war es, eure berufliche Karriere in einem »fremden« Land aufzubauen? Ashley hat ihr Fotografie-Business in Berlin gestartet, was tatsächlich eine großartige Stadt ist, um ein Business zu starten. Für Andreas war es nicht so leicht, in die USA zu ziehen, weil er seine deutsche Berufserfahrung als Buchhalter nicht sonderlich gut übertragen konnte. Daher beschlossen wir, gemeinsam hauptberuflich in unserem Fotografie-Business zu arbeiten, als wir in die USA gezogen sind. Andreas hat auch noch ein paar Buchhaltungskunden in Deutschland. Was habt ihr am meisten aus euren Heimatländern vermisst bzw. vermisst ihr? Ashley: Als wir in Deutschland lebten, hat mir manchmal gefehlt, wie einfach und schnell Dinge in den USA gehandelt werden. Ich liebe Deutschland, aber die Bürokratie kann manchmal echt anstrengend sein. Für alles sind Formulare nötig. Und es kann ewig dauern, bis es erledigt ist. Ich sehnte mich nach gutem mexikanischem Essen, dem Ozean, Freunden und nach meiner Familie. Und jetzt vermisse ich eine ganze Menge

237

Dinge aus Deutschland. Andreas: Ich vermisse das deutsche Gesundheitssystem und auch die Lebenshaltungskosten. Amerika ist teuer. Ich sehne mir auch sehr den Döner Kebab aus Berlin herbei. Was war das Schwierigste am Umzug? Es hat so viel länger gedauert, einen Ort zum Leben zu finden, als erwartet. Wir hatten ein großartiges Apartment in Berlin. Die Optionen, in Kalifornien waren dagegen schrecklich. Es ist nahezu unmöglich, eine Mietwohnung zu finden, in der Hunde erlaubt sind. Zum Glück haben wir schließlich einen schönen kleinen Ort für uns gefunden. Letztes Jahr haben wir unser erstes Haus gekauft. Es hat einen wunderbaren Rosengarten. Wir vermissen auch unsere Familie und Freunde in Deutschland sehr.

SISTERMAG53 | 10 / 2019


PARTNER

2019

SEP

s i st e rMAG

ALEX

erscheint j e d e n M o n a t!

Vermarktung

JETZT LESEN 

MARKETING & ADMIN

WAS BISHER GESCHAH »EIN JAHR DER KUNST« - so hat das

sisterMAG Team das Jahr 2019 überschrieben. Im Januar ging es los mit einem impressionistischen Gemälde von Gustave Caillebotte. Von Abstraktion und Bildhauerei ging es im April über zu einem Blumenstillleben der Malerein GIOVANNA GARZONI. Im Juli wurde Sandro Botticelli mit seinem Gemälde »VENUS & MARS« titelgebend, im August Roy Lichtensteins »IN THE CAR« und September mit einer ganzen Ausgabe rund ums BAUHAUS. Für die letzten zwei Ausgaben freuen wir uns auf Kunstwerke von RICHTER und CEZANNE, bevor es in 2020 mit einem neuen Oberthema losgeht.

TONI Marketing & Finance

CAROLIN Content Distribution

KEZIA Administration

SISTER-MAG.COM

238


FRISEURSALON - PARFÃœMERIE

OPERATIONS

THEA

KREATION

SOPHIE

Chief Editor & Design

Content Management

FRANZISKA

CHRISTINA

Content Management

Content Management

SOPHIA Content Management

THERESA Content Management

B E AT R I C E

EVI Fashion

MARIE Design & Kreation

ILARIA Design

LALE

Social Media

Video & Design

239

SISTERMAG53 | 10 / 2019


IMPRESSUM

SISTERMAG – JOURNAL FÜR DIE DIGITALE DAME www.sister-mag.com Chefredaktion

Theresa Neubauer, Antonia Sutter

Operations

Theresa Baier, Carolin Kralapp, Medea Moir, Christina Rücker, Sophie Siekmann, Sophia Werner, Franziska Winterling,

Fashion

Eva-Maria Neubauer (Fashion Dir.)

Design 

Theresa Neubauer (Art Dir.), Marie Darme, Lale Tütüncübaşı, Ilaria Trombí

Redakteure (Text) 

Lea Becker, Robert Eberhardt, Marlen Gruner, Julia Laukert M.A., Sophia Schillik, Elisabeth Stursberg, sisterMAG Team

Redakteure (Foto & Video) 

Claus Kuhlmann, Timo Roth, Cristopher Santos, Saskia Sandrock, Cris Santos, Sophia Schillik, sisterMAG Team

Übersetzung 

Sabrina Bäcker, Alex Kords, Ira Häussler, Christian Näthler, Elisabeth Stursberg, sisterMAG Team

Endkorrektur

Bianca Demsa, Alex Kords, Ira Häussler, Amie McCracken, Christian Naethler, sisterMAG Team

sisterMAG erscheint in der Carry-On Publishing GmbH, Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin, Deutschland. Die Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Die Carry-On Publishing GmbH übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Kontakt: mail@sister-mag.com Geschäftsführung Vermarktung Marketing

Antonia Sutter, Theresa Neubauer, Alex Sutter Alex Sutter (Sales Dir.) Antonia Sutter (Marketing Dir.)


D I E N Ä C H S T E A U S GA B E E R S C H E I N T A N FA N G NOVEMBER! FO LGT U N S A U F I N S TAG R A M F Ü R A L L E NEUIGKEITEN UND VIEL I N S P I R AT I O N !


Wir freuen uns schon auf die nächste sisterMAG Ausgabe! Bis dahin könnt ihr mit uns in Kontakt bleiben über Social Media oder abonniert unseren Newsletter!

Profile for sisterMAG

sisterMAG53 - Der Friseursalon  

Es wird herbstlich in sisterMAG 53! Wir begrüßen den Oktober und nehmen uns einem neuen Thema der Kunstgeschichte an – der russischen Avant...

sisterMAG53 - Der Friseursalon  

Es wird herbstlich in sisterMAG 53! Wir begrüßen den Oktober und nehmen uns einem neuen Thema der Kunstgeschichte an – der russischen Avant...