Page 1

Auflagenstärkstes Hausbesitzer-Magazin in der Region Hannover

www.hausundmarkt.de | Hannover 41. Jahrgang | Januar 2019 | Nr. 1 | Preis 2 €

Offizielles Messemagazin der B.I.G. 2019

Farbtrends 2019

Einladende Farbtöne bringen Licht in unser Zuhause.

reis en – 1 P 2 Mess l zur B.I.G.: e ll ra Pa

Messe für aktive Freizeit

Neanderstraße 13 30165 Hannover Tel.: 0511/358980 www.sanikue.de

B.I.G. BAUEN IMMOBILIEN GARTEN EINRICHTEN

30. Jan. – 3. Febr. 2019 Messe Hannover · www.big-messe.de


• Täglich 7 leckere Menüs zur Auswahl • Eine vegetarische Menülinie • Keine Vertragsbindung und kein Mindestbestellzeitraum • Wechselnde Spezialitäten in unseren Aktionswochen • Wochenend- und Feiertags-Versorgung

* Gilt nur für Meyer Menü Neukunden!

ch auf Ich freu miittagessen ! mein M

Gü ltig

Wenn Sie das erste Mal bestellen erhalten Sie das erste Menü zum Probierpreis von 4,50 €.

28.02.201 9 zum s i b

Probierpre

is*

4,5 0 €

Täglich ein frisch gekochtes Mittagessen Probieren Sie es aus: bestellen Sie einfach unter der gebührenfreien Rufnummer 0800-150 150 5, der lokalen Rufnummer 0511-438 340 oder im Internet unter www.meyer-menue.de


Editorial

Inhalt Januar 2019

RENOVIEREN 36 Wintergarten Gut beheizt 40 Fassadendämmung Behaglicher, günstiger, schöner

06

B.I.G. MESSE Think B.I.G.!

22

ZUM TITEL Farbtrends 2019

FOTO: DULUX

WOHNEN 18 Einrichten Wohnen ist Wohlfühlen 20 Smartes Licht Ein Plus an Komfort 24 Gewinnspiel Trend: Lehmfarben 32 Bad Alltagshelden

FOTO: FA HECKMANN

AKTUELL 04 Schaufenster Mögen Sie Lagom? 06 B.I.G. Messe Bauen – Immobilien – Garten 09 Gewinnspiel Eintrittskarten für die B.I.G. 16 2019: Das ist neu Aktuelles und Informatives

GARTEN 54 Planung Wann wird es endlich wieder Sommer? FINANZEN & RECHT 58 Klimaschutzfonds in Hannover 57 Impressum

Haus & Markt 01/2019

FOTO: HANSGROHE

ENERGIE 46 Interview Energieautarkes Eigenheim 50 Kaminöfen Weniger Feinstaub

28

Neue Ideen braucht das Land Schön waren Weihnachten und die freie Zeit „zwischen“ den beiden Jahren. Doch jetzt wollen wir nach vorne schauen und uns auf ein ereignis- und ideenreiches neues Jahr freuen. Dazu gehört beispielsweise Farbe! Wir haben bei den Experten nachgefragt, welche Trends 2019 auf uns zukommen. | 22 Und wir verlosen moderne, nachhaltige Wandfarben für Ihr Verschönerungsprojekt. | 24 Außerdem haben wir für Sie zusammengefasst, was sich in diesem Jahr ändert und welche Neuheiten Sie erwarten. | 16 Im Fokus steht zudem die B.I.G., die große Messe rund um Bauen, Immobilien, Einrichten und Garten, die vom 30. Januar bis 3. Februar auf dem hannoverschen Messegelände stattfindet. Eintrittskarten können Sie hier bei uns auch gewinnen! | 6 Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihre

BAD Der Stil des Lebens

TITELFOTO: DULUX

Jutta Junge, Chefredakteurin

3


FOTO: TOM TAILOR HOME

Bitte zu Tisch

Mögen Sie Lagom?

TOM TAILOR HOME zeigt hier eine komplette Esszimmereinrichtung, bestehend aus TT-Soho Table, einem großen Esstisch aus hellem Mangoholz, mit ausgestellten Metallbeinen; passend dazu der TT-Velvet Armchair, in grauem Samtbezug mit schwarzen Metallkufen. Romantisch zeigt sich die TT-Cozy Dining Bench, in hellrosafarbenem Samt mit schwarz-lackiertem Gestell.

Farbe macht gute Laune Mehr Farbe − mehr Inspiration für unsere Mahlzeiten. Dies versprechen uns die neuen Produkte von Christian Bitz. Der dänische Designer und Ernährungsprofi hat seine Geschirrkollektion um farbig glasierte Teller und Schalen erweitert. Sie fügen sich in die bestehende Serie aus Steinzeug ein, die bei 1.200 Grad gebrannt, extrem robust ist und gleichzeitig jedes Teil durch den besonderen Glasurvorgang zu einem Unikat werden lässt. So entstehen Hingucker, nun mit glänzender Oberfläche in den Farben Türkis, Grün, Blau und Grau. Kombiniert werden kann nach Lust und Laune.

FOTO: BITZ

Bitte, was? Lagom heißt ein Einrichtungstrend, Web-Wegweiser tom-tailor.com der für Zufriedenheit und Gleichgewicht sorgt und kommt – wie könnte es anders sein – aus Skandinavien. Lassen Sie sich von unseren Lagom-Interiorideen inspirieren!

Web-Wegweiser bitzshop.dk FOTO:EVA SOLO

Die Karaffe im Anzug Der beliebte Karaffen-Klassiker, der dank eines isolierenden Anzugs aus Webstoff oder Neopren das Wasser schön kalt hält, ist − passend zur Jahreszeit − in zwei neuen Farben erhältlich: Warm grey und Steel blue. Der Anzug sorgt dafür, dass die Karaffe angenehm weich in der Hand liegt und sich auf dem Tisch kein Kondenswasser sammelt. Wie der Name „Kühlschrank-Karaffe“ schon sagt, passt das praktische Gefäß mit dem Flip-Top-Deckel in die Kühlschranktür, damit kaltes Wasser stets griffbereit ist. Natürlich eignet sich der Anzug darüber hinaus auch zum Warmhalten von Heißgetränken. Aufgrund des schlichten, typisch skandinavischen Designs bleiben diese Produkte noch viele Jahre aktuell. Web-Wegweiser evasolo.com/de

4

Haus & Markt 01/2019


Schaufenster Aktuell

Jetzt kommt Licht ins Dunkle

FOTO: A SIMPLE MESS

Mit Kerzen kann man nicht nur wunderbar dekorieren, sondern auch tolle Effekte und eine heimische, gemütliche Atmosphäre erzeugen. Ob auf einer festlich eingedeckten Tafel, auf dem Gartentisch in einer vergnüglichen Sommernacht oder als optisch behaglicher Einheizer wenn es draußen fröstelt. Mit edlen Kerzenleuchtern, rustikalen Stumpenkerzen oder LED-Echtwachskerzen mit Flackerlicht und Timer bringen Sie jedes Ambiente stilsicher zum Strahlen.

Eine Ananas als Vase In Dänemark ist Louise Dorph durch ihre Einrichtungs­ sendungen im Fernsehen bekannt. Außerdem ist sie für die Entwürfe der erfolgreichen Marke A Simple Mess verantwortlich. Hier finden Freunde des skandinavischen Lifestyles leicht verspielte Wohnaccessoires in einem jungen, modernen Design, das jetzt auch Deutschland erobert. Warme, harmonische Farbtöne zeichnen die Kollektionen aus. Wie wäre es z. B. mit einer Vase in Form einer Ananas? Schön auch die neuen Kerzenhalter, Körbe, Übertöpfe und Kissen designed by Louise.

FOTO: WITTKEMPER LIVING

Web-Wegweiser wittkemper-living.com

FOTO: TINGOLIVING

Web-Wegweiser a-simple-mess.com

Guten Appetit Das dänische Label Nuance wurde um die Jahrtausendwende als „Pej Denmark“ gegründet. Seitdem hat es sich als starke Marke unter den skandinavischen Design-Anbietern entwickelt. Ein absoluter Höhepunkt der neuen Kollektion das rustikale Servier-Holzbrett mit Lederaufhängung. Da macht das Servieren und Genießen gleich doppelt so viel Freude. Außerdem gibt es mehrflammige Kerzenleuchter aus schwarzem Gusseisen, Servierplatten aus weißen oder schwarzem Marmor und vieles mehr zu entdecken. Gleich für welches Objekt man sich auch entscheiden mag − alle Teile sind einfach stylish.

FOTO: NUANCE

Web-Wegweiser nuance-scandinavia.com

Vorfreude auf den Frühling Lassen Sie uns jetzt schon vom Frühling und Sommer träumen − und von tollen Outdoormöbeln. Die Outdoor-Serie ISLAND überzeugt mit ihrem modernen Design und bietet dank modularer Elemente flexibel Einsatzmöglichkeiten auf Balkon und Terrasse. Die verschiedenen Elemente sind aus massivem Teakholz, das eine Legal-Wood-Zertifizierung hat und somit staatlich kontrolliert angebaut wurde. Bei den Sitzelementen sorgen versetzbare Rückenteile dafür, dass jederzeit die Sitzposition verändert und die Position der Ablagefläche je nach Bedarf ausgerichtet werden kann. Web-Wegweiser tingo-living.com

Haus & Markt 01/2019

5


Die B.I.G. gehört zu den wichtigsten Baumessen im Norden.

FOTO: FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN

B.I.G., die Messe rund um Bauen, Immobilien, Garten Vom 30. Januar bis 3. Februar heißt es in Hannover wieder „Think B.I.G.!“ Dann nämlich geht die B.I.G. in die fünfte Runde.

D

ie B.I.G. ist der Hotspot für all diejenigen, die renovieren, bauen, sich neu einrichten oder ihren Garten frühlingsfit machen möchten. Auf der B.I.G. präsentieren über 250 Aussteller die namengebenden Themen Bauen, Immobilien, Garten und bieten dem Besucher somit eine bequeme und umfassende Gesamtübersicht. Die Firmen kommen mit Produkten, Dienstleistungen, punktgenauen Informationen aus den Bereichen Innenausbau, Sanitär, Heizungstechnik, Carports, Einbruchschutz, Alarmsysteme, Finanzierungsmöglichkeiten, Gartengestaltung, Einrichten u.v.m.

Experten rund um die Themen Bauen und Renovieren

Beim Forum der Architektenkammer Niedersachsen stehen den Besuchern im „Planerdeck“ Architekten, Innenarchitekten, Landschaftspla6

ner und Bauingenieure für kostenlose Gespräche und unabhängige Beratung zur Verfügung. Der Bundesverband Altbauerneuerung (BAKA), die unabhängige Institution für den Bereich Bauen im Bestand, Modernisierung, energetische Gebäudesanierung und Denkmalpflege, feiert 2019 sein 50. Jubiläum. Auf der B.I.G. ist der BAKA mit seinen Partnern erneut mit einem Informationsforum vertreten. Im BAKA FORUM treffen die Besucher auf Experten, die sie umfassend beraten. Außerdem finden erstklassige Vorträge zu verschiedensten Themen statt. Zusätzliche Schwerpunkte im BauenBereich sind die Themen Einbruchschutz, Barrierefreiheit und Smart Home.

Vorfreude auf den Garten

Im Gartenbereich der B.I.G. finden die Besucher wertvolle Informationen von der Nie-

dersächsischen Gartenakademie und Landschaftsgärtnern, die gemeinsam eine große Themengarten-Fläche in der Halle gestalten. Außerdem präsentieren unter dem Titel „Garten & Ambiente“ zahlreiche Aussteller eine Auswahl an Accessoires, Gartenmöbeln und anderen Dingen, die das Leben in Garten, Terrasse und Balkon einfach schöner machen. Einen besonderen Rahmen bekommt 2019 das Thema Grillen – mit einer exklusiven Auswahl an modernsten Grill-Geräten sowie täglichen Grill-Shows.

Weitere Highlights

Die Insel der Künste mit Stein-, Metall- und Holzskulpturen von regionalen und überregionalen Bildhauern und Tischlern sowie das Forum Naturstein, in dem die Steinmetzinnung Hannover über das Bildhauerhandwerk Haus & Markt 01/2019


FOTOS: FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN

Messe B.I.G. 2019 Aktuell

Wer sich neu einrichten will, ist auf der B.I.G. genau richtig.

Das Thema Grillen bekommt auf der kommenden B.I.G. einen besonderen Stellenwert.

Auf der B.I.G. finden die Besucher alles rund ums Thema Bauen.

informiert und neue Inspiration für die Gartengestaltung garantiert. Besucher, die sich neu einrichten möchten, sind auf der B.I.G. ebenfalls richtig. Auf über 1500 Quadratmetern präsentieren Aussteller eine große Auswahl an Polstermöbeln, Tischen, Küchen, Lampen, Accessoires.  FA HECKMANN  W Web-Wegweiser big-messe.de Mehr Informationen Die B.I.G. findet parallel zur abf, Norddeutschlands größter Freizeitmesse, statt. Beide Messen können mit nur einer Eintrittskarte besucht werden. B.I.G. 2019 – 30. Januar bis 3. Februar, geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Ticketpreise: 13,50 Euro an der Tageskasse, online 11,50 Euro.

Haus & Markt 01/2019

7


Die B.I.G. 2019 mit großem Gartenbereich.  FOTO: FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN

Inspirationen für die Gartensaison Das „G“ im Namen der B.I.G. steht für „Garten“ – ein grünes Paradies mit über 70 Ausstellern, außergewöhnlichen Themengärten, der „Insel der Künste“ und dem Gartenforum mit Experten der Niedersächsischen Gartenakademie. Der große Gartenbereich der B.I.G. bietet eine erstklassige Produktvielfalt für all diejenigen, die Garten, Terrasse oder Balkon verschönern wollen. Über 70 Aussteller präsentieren hochwertige Gartenmöbel von rustikal bis modern, Strandkörbe, Gartenlounges, Saunen, Gartenhäuser, Terrassenüberdachungen, aber auch Pflanzen, Blumenzwiebeln, Hochbeete, Gewächshäuser, Dekoaccessoires und und und. Einen besonderen Rah-

men bekommt 2019 das Thema Grillen – mit einer exklusiven Auswahl an modernsten Grill-Geräten sowie täglichen Grill-Shows.

Erlebnisraum Garten

Im Themenbereich Garten & Ambiente präsentieren renommierte Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen aus der Region Hannover ihre Ideen für die neue Saison. Unter dem Motto „Erlebnisraum Garten“

entstehen fünf inspirierende Themengärten. Außerdem können sich die Besucher rund um die Neugestaltung des eigenen Gartens beraten lassen. Inmitten dieser grünen Oase gibt es zudem frühlingshafte Gartenund Osteraccessoires zu kaufen.

Informative Vorträge

Inspiration für die Gartensaison 2019 liefert auch das Garten-Forum mit Experten der

15. AKTIONSTAG GEGEN SCHIMMEL s auf Besuchen Sie un over! nn der B.I.G. in Ha 7 G3 d an St , Halle 26

Kostenlose Vorträge, Beratungen und Ausstellung Samstag, 9. Februar 2019 11.00 bis 16.00 Uhr Herrenstraße 14, Hannover Tel. 0511 – 911 96-0 www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de

37647 Polle • direkt an der B 83 Tel. (05535) 999 666 0

8

www.mueller-treppenbau.de

Gefördert durch das BMWi.

Haus & Markt 01/2019


Messe B.I.G. 2019 Aktuell

Balkone, ne n- und Außent Zäune, ToreInun reppen, d vieles meh vom Fachman Metallbau n aus Ihrerr.Re gion!

Treppen

Metallbau

Kunstschmiede

Niedersächsischen Gartenakademie. In informativen Vorträgen wie z. B. „Kleiner Garten – große Wirkung, verblüffende Vielfalt“, „Die Magie der Farben – Staudenbeete einfach angelegt“, „Das ABC der Rosenpflege“ oder „Da steckt Würze drin – Kräutergärten klein und groß“ geben die Referenten praktische Tipps und vermitteln allerhand Experten-Wissen.

Insel der Künste

www.fitzthum-werbegrafik.de

Ideen für alle, die in ihrem Garten neue Akzente setzen wollen, bietet außerdem die Sonderpräsentation Insel der Künste. Stahlund Holzarbeiten, Gemälde und Steinskulpturen: Hier stellen Bildhauer, Maler und Tischler ihre Werke vor. Mit dabei ist auch das Forum Naturstein. Unter der Leitung der Hannoverschen Steinmetzinnung zeigen die Steinmetze zum einen die Vielfalt ihres Handwerks und unter dem Motto „Natürlich Naturstein!“ zum anderen die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von Naturstein bei der Gestaltung in Haus und Garten.  FA HECKMANN  W

Bes chen Sieuauf der uns und der B.I.G. a Halle 2bf in St. E 406

Wallstraße 21·30938 Kleinburgwedel·Tel. (0 51 39) 94 530-0 info@rosenhagen-metallbau.de·www.rosenhagen-metallbau.de

GEWINNEN Sie 10 x 2 Eintrittskarten für die B.I.G., die große Messe für Bauherren, Garten-Fans und Renovierer. Die B.I.G. findet parallel zur abf statt, Norddeutschlands größter Freizeitmesse, und bitet somit noch mehr Programm für ein Messe-Ticket. SIE KÖNNEN DABEI SEIN: Haus & Markt verlost gemeinsam mit dem Messeveranstalter Fachausstellungen Heckmann GmbH 10 x 2 Eintrittskarten. Schicken Sie eine E-Mail an gewinnspiel@ hausundmarkt.de oder eine Postkarte an Verlagsgesellschaft Haus und Markt mbH, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „B.I.G. 2019“. Einsendeschluss ist der 22. Januar 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Haus & Markt 01/2019

FOTO: FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN

Gewinnspiel

9


Anzeige

Innentüren – Haustüren – Sondertüren Görlitz-Türen ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung, das aus einem großen fachlichen und technischen Fundus schöpfen kann. In Eigenfertigung werden Sondertüren hergestellt. Mit dem angegliederten Türengroßhandel decken die Fachleute den Gesamtbereich der Innen-, Haus-, Sonder- und Glastüren ab. Im Handelsbereich arbeitet das Unternehmen mit namhaften Partnerbetrieben und Türwerken zusammen, die Türen in verschiedenen Varianten von Furnier-, Glas- bis Massiv- über technische bis Brandschutztüren herstellen. Als Teil dieser Gemeinschaft bietet Ihnen Görlitz-Türen ein komplettes, gut sortiertes Programm mit Qualität und Preisausgewogenheit. Das Gesamtprogramm hat eine kurzfristige Lieferzeit und wird mit hauseigenen, speziell ausgestatteten LKWs zu Ihnen frei im Verkaufsgebiet angeliefert. Darüber hinaus erhalten Sie eine fachlich kompetente Beratung.

Innovatives Metallbauunternehmen aus der Region Das Sortiment der Firma Rosenhagen Metallbau reicht von klassischen schmiedeeisernen bis hin zu geradlinigen und modernen Produkten. Treppen, Geländer, Terrassen, Überdächer, Balkone, Zäune oder Tore. Mit dem Team wird der Kundenwunsch von der Beratung/Planung über die Fertigung bis hin zur Montage umgesetzt. Modernste Fertigungstechniken und jahrelange Erfahrung und die Kombination der Metallprodukte mit Glas, Stein oder Holz runden das umfangreiche Angebot ab. Mehr unter www.rosenhagen-metallbau.de

10

FOTO: GÖRLITZ-TÜREN

FOTOS: ROSENHAGEN

Mehr Informationen Halle 26, Stand E40

Mehr Informationen Halle 26, Stand G36

Haus & Markt 01/2019


Ausstellungshaustüren zu Sonderpreisen ab 500,– €

FOTO: DAS OFENZENTRUM

Anzeige

Traumhafte Auswahl, traumhafte Angebote! Mit kuscheliger Wohlfühlwärme in die „heiße“ Phase der Heizsaison durchstarten! Diese Chance bietet Ihnen „Das Ofenzentrum“ mit starken Angeboten in der großen und modernen Ausstellung direkt an der A2 an der Vahrenwalder Straße in Hannover. Zusätzlich präsentieren wir zur B.I.G. auf unserem Messestand die optimale Gelegenheit für jedermann, mit den aktuellen Ofenvarianten und der neuesten Ofentechnik in direkten Kontakt zu kommen. Bauherren finden hier den optimalen Ofen und dazu eine persönliche auf ihre Interessen bezogene Beratung. Wir helfen Ihnen gern dabei, den optimalen Wunschofen für lhr Heim auszuwählen. Die Produktpalette reicht hierbei u. a. von klassischen bis modernen Kaminöfen und Kaminen (z. B. von Drooff Kaminöfen, HETA oder keraDesgin) über moderne Öfen mit Abbrandsteuerung, automatischen Pelletöfen von Rika bis hin zu Wärme speichernden Specksteinöfen und Speicherkaminen. Lassen Sie sich zum Beispiel von den vielen Möglichkeiten der Specksteinöfen des finnischen Herstellers Tulikivi beeindrucken, dessen Material nicht nur ausdrucksstark und wandlungsfähig ist, sondern in der Oberfläche unterschiedlich bearbeitetet werden kann. Die Karelia-Kollektion zum Beispiel besteht aus zwölf Modellen, für deren Verkleidung unterschiedliche Specksteinoberflächen gewählt werden können. Einige sind vom Design her minimalistisch modern, andere dagegen sind erneuerte Versionen des traditionellen Specksteinofens. Die großen Glastüren lassen das Feuer gut zur Geltung kommen. lm Feuerraum kann man mit Hilfe des mitgelieferten Grillgitters grillen oder kochen. Die von uns geführten Aktionsmodelle von Tulikivi sind echte Speicheröfen, die mit einer Befeuerung von zwei bis drei Stunden angenehme Strahlungswärme für 24 bis 36 Stunden abgeben. Ein Tulikivi-Ofen, mit effizienter Holz-, Holzbrikett- oder Pellets-verbrennung, ist eine ausgezeichnete Wahl um mit einer kleinen Menge Brennmaterial zu heizen. Aufgrund seiner langen Wärmeabgabe ist er auch in einem Niedrigenergiehaus die beste Wahl.

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit über 60 Haustüren und unser großes Terrassendachstudio. Bäckerstraße 3A Sarstedt-Hotteln

Sonntags Schautag von 13.00-17.00 Uhr!

• große & moderne Ausstellung • über 70 Ofenmodelle

• Kamin-, Pellet- & Specksteinöfen • Tulikivi Innovationszentrum

Traumhafte Öfen! Traumhafte Angebote! Vom 30.01. bis 03.02.2019 auf der Messe B.I.G. Hannover, Halle 26, Stand D27 und in unserer Ausstellung Hannover!

Mehr Informationen Halle 26, Stand D27

Haus & Markt 01/2019

Fon 0 50 66 / 90 26-0 Mo bis Fr 9 - 18 Uhr www.tischlerei-othmer.de Samstags 10 - 13 Uhr

geöffnet Montag bis Freitag 10-18 Uhr Samstag 10-15 Uhr Oder nach Terminvereinbarung.

11

direkt an der A2

Vahrenwalder Straße 288 30179 Hannover Telefon 0511 96496096 www.das-ofenzentrum.de


Anzeige

FOTO: EPR/SCHANZ

Türen und Böden live erleben Die Hensel Zimmertürenfabrik zeigt Neuheiten aus dem Bereich der Innentüren und Böden. Auf der Messe präsentiert das Unternehmen aus der Wedemark eine eigens konzipierte, preisgünstige Holzschiebetür. Die integrierte „Soft-close“-Technik schließt die Tür sanft und leise und wertet diese zusätzlich auf. Neben den robusten CPL-Türen, Weißlacktüren, Glastüren und dem passenden Zubehör wird von den Fachleuten auch ein stumpfes Türelement mit einem Smart Entrance – „Touch to open“-Beschlag gezeigt. Seit einem Jahr vertreibt das Familienunternehmen neben Innentüren auch Bodenbeläge. Die hochwertigen Böden sind eine perfekte Ergänzung zu den Innentüren und lassen sich ohne großen Aufwand verlegen. Interessierte Kunden können sich vorab auf der Homepage www.hensel-tueren.de umsehen. Mehr Informationen Halle 26, Stand E40

Mehr Informationen Halle 26, Stand A27

Der Spezialist in Sachen Haustüren und Fenster Auf drei Gebieten stellt das Haustür- und Terrassendachstudio Maik Othmer seine umfassende Kompetenz unter Beweis: Die Experten lassen für individuelle Haustüren exklusive Designvorstellungen mit traditioneller Handwerkskunst und modernster industrieller Fertigung verschmelzen. Mit einem komfortablen Terrassendach, das später zu einem Wintergarten erweitert werden kann, lassen sich Terrasse und Balkon ganzjährig nutzen. Und nicht zuletzt hilft der Spezialist dabei, die optimalen Fensterelemente für Ihr Zuhause zu finden − ob aus Kunststoff, Holz oder Holz-Kunststoff. Auf dem Messestand wird der Besucher umfassend informiert und beraten.

Treppenbau – ganz individuell Besser Treppen in Obernkirchen ist regionaler Partner von Treppenmeister, Deutschlands führender Treppenmarke, und hat sich auf die Produktion und den Einbau von neuen Treppen, insbesondere auch in der Region Hannover, spezialisiert. Doch was macht eine „gute“ Treppe aus? Wie sollte sie aussehen? Welche Möglichkeiten der Gestaltung und welche Ausstattungsdetails gibt es? Wie wird eine Treppe barrierefrei? Fragen über Fragen, die nur der Fachmann zufriedenstellend beantworten kann. Kommen Sie zu uns auf den Messestand oder in unsere Treppengalerie in Obernkirchen, wir können Ihnen vielfältige Treppenvarianten vorstellen. Aufgrund der individuellen Maßanfertigung können verschiedene Wohnbedürfnisse gleich mit in die Planung einbezogen und entsprechend angepasst werden – beispielsweise ob mehr Lichtquellen an der Treppe, ein zusätzlicher Handlauf, Halbstufen oder ein Treppenlift für Komfort und Barrierefreiheit gewünscht werden. Mehr Informationen Halle 26, Stand F35 FOTO: BESSER TREPPEN

Die Schanz Rollladensysteme GmbH ist Spezialist für die Beschattung bei asymmetrischen Glasflächen und -dächern. Das Unternehmen bietet Beschattungslösungen für alle Fenster und Wintergärten und steht für Rollläden in Premium-Qualität in Funktion und Material. Die individuellen Rollläden aus Aluminium werden von eigenen Mitarbeitern der Firma Schanz gemessen, am Standort in Simmersfeld produziert und über eigene Mitarbeiter in ganz Deutschland montiert – so garantiert das Unternehmen Schanz Komplettlösungen aus einer Hand. Durch das einzigartige System läuft der Rollladen von unten nach oben; hiermit können alle Fensterformen und Glasflächen beschattet werden. Am Messestand können sich die Besucher von den Vorteilen der Produkte überzeugen, auf die es fünf Jahre Gewährleistung gibt.

FOTO: HENSEL ZIMMERTÜRENFABRIK GMBH

Spezialist für Beschattung

Mehr Informationen Halle 26, Stand D51 und D63

12

Haus & Markt 01/2019


GARANTIERT BESTER MESSEMETERPREIS

BES UCH EN SIE UNS AUF DER B.I.G. IN HAN NOV ER VOM 30.01. BIS 03.02. 2019 IN HALLE 26, STA ND B51

AB 649€

© XXXLutz Marken GmbH

LP)

PRO KÜCHENLAUFMETER

XXXL MESSEAKTION

XXXL SERVICE

BEIM KAUF EINER KÜCHE IHRER WAHL, ERHALTEN SIE AB EINEM AUFTRAGSWERT VON 3.500,- € DIE NATURSTEINARBEITSPLATTE GESCHENKT! 1)

PERFEKTE PC-PLANUNG

3 FARBEN/MUSTER ZUR AUSWAHL

PERFEKTE MONTAGE

SNATURSTEIN-ARBEIT T! PLATTE GESCHENK XXXLutz Braunschweig | Wendenmühle 5 | 38110 Braunschweig | Tel. (05307) 208-0 | Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 10.00–19.00 Uhr | braunschweig@xxxlutz.de Für Druckfehler keine Haftung. Die XXXLutz Möbelhäuser, Filialen der BDSK Handels GmbH & Co. KG, Mergentheimer Straße 59, 97084 Würzburg. Gültig bis 03.02.2019.

MEIN MÖBELHAUS.

1) Gültig nur bei Messekaufverträgen mit mindestens 5 laufenden Metern, preisgleich zur enthaltenen Schichtstoff-Arbeitsplatte. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Ausschnitte, Kantenbearbeitung und sonstige Bearbeitungen, Schablonierung und Lieferung/Montage gegen Mehrpreis. Gültig bis 03.02.2019. LP) Gültig bei Neuaufträgen für Holzteile bei Küchen. Ausgenommen: in dieser Werbung angebotene Ware, bereits reduzierte Ware, „Bestpreis“-/„Bester Preis“-Artikel, Glas-, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Produkte der Firmen Bora, Liebherr und Miele. Keine weiteren Konditionen möglich. Keine Barauszahlung. Basispreis ist Grundlage für alle Abschläge. Gültig bis 03.02.2019.


FOTO: GAYKO

Anzeige

Küchenträume werden wahr ... ... bei XXXLutz gibt es das Komplettpaket – angefangen von der Auswahl über die perfekte und maßgeschneiderte Planung bis hin zum reibungslosen Aufbau. Und das alles zu garantiert günstigen Preisen – denn bei XXXLutz gilt die Bestpreis-Garantie. Essen heißt Wohlfühlen, und mit unserer Bestpreis-Garantie wird auch Einkaufen eine ganz entspannte Angelegenheit.

Sicherheit bei gekippten Fenstern Ein hochwertiges, modernes Produktprogramm für Bauelemente zeigt die Tischlerei Klauenberg aus Hannover auf der B.I.G.-Messe. Der Spezialist für hochgedämmte Bauelemente stellt individuelle Lösungen für Fenster, Türen und Fassadenelemente, auch im Passivhausstandard, vor. Und auch die Sicherheitsausstattung von Fenstern und Haustüren gewinnt weiter an Bedeutung, wie sie beispielsweise Hersteller GAYKO mit seinem SafeGA®-System anbietet. Mit diesem speziellen Sicherheitssystem bietet ein gekipptes Fenster mit entsprechendem Öffnungswinkel die gleiche Qualität und den gleichen Einbruchschutz wie ein geschlossenes Fenster. Das Team der Tischlerei Klauenberg freut sich auf Ihren Besuch. Mehr Informationen Klauenberg GmbH, Fränkische Straße 24, 30455 Hannover, Tel. 0511 499049, www.tischlerei-klauenberg.de Halle 26, Stand F43

Mehr Informationen Halle 26, Stand B51

Die Welt der Küchen ... ... ist bei Möbel Buhl daheim. Kochen ist Familiensache. Noch nie genoss bewusste und gesunde Ernährung solch einen hohen Stellenwert wie heute. Kochen ist Leidenschaft. Der Boom ist ungebrochen. Bei Möbel Buhl gibt es die neueste Technik gepaart mit außergewöhnlichem und exklusivem Design zu garantiert günstigen Preisen. Mehr Informationen Halle 26, Stand B35

Beratung zu hochwertigem Modernisieren und Bauen Unter den rund 300 Ausstellern präsentiert Begleitend gibt es für angehende Modernisierer stoffe, Barrierefreiheit und energieeffiziente auch die gemeinnützige Klimaschutzagentur und Bauherren auf der B.I.G. täglich ein kosten- Anlagentechnik, Fördermittel und vieles mehr. Region Hannover ihre Angebote für Bauherren loses Vortragsprogramm rund um energieeffi- Die Vorträge am Freitag, 1. Februar und Sonnund Modernisierer. Zu den Top-Themen 2019 zientes Bauen. Die Themen im Forum Wohnen tag, 3. Februar, werden von der Klimaschutzzählen Heizungstechnik und Barrierefreiheit. Das und Energie sind breit gefächert: Altbaumoder- agentur und dem enercity-Fonds proKlima Team der Klimaschutzagentur erläutert wieder nisierung vom Dach bis in den Keller, Naturbau- ausgerichtet. Nach den Präsentationen haben die Zuhörer Gelegenheit, individuelle anhand von Exponaten verschiedene Fragen an die Referenten zu richten. Möglichkeiten bei der HausmoderDie Vorträge an den fünf Messetagen nisierung und bei der Erneuerung werden organisiert vom Bundesvervon Heizungs- und Lüftungstechnik. band Altbauerneuerung e.V. (BAKA), Unabhängige Energieexperten bieten dem Energie-Beratungs-Zentrum HilBeratungen zu den Themen Wärmedesheim in Zusammenarbeit mit der dämmung, Fensteraustausch und barKlimaschutzagentur Region Hannover rierefreiem Modernisieren an. Zudem sowie dem enercity-Fonds proKlima. gibt es umfassende Informationen zur Das vollständige Programm steht ab Solarenergienutzung sowie zu aktuelMitte Januar auf len Förder- und Beratungsangeboten. www.klimaschutz-hannover.de Messebesucher aus der Stadt und dem Umland Hannovers können sich am Stand der Agentur für eine individuelle Energieberaterin Gabi Oswald berät auf dem Stand der KlimaschutzagenMehr Informationen Beratung im eigenen Haus anmelden. FOTO: FLORIAN ARP Halle 26, Stand A06 tur zum Thema Lüftungstechnik. 14

Haus & Markt 01/2019


Treppenbau mit Qualitätsanspruch Seit der Gründung vor mehr als 150 Jahren hat sich der Familienbetrieb müller TREPPENBAU bis heute zu einem zuverlässigen, innovativen und modern ausgestatteten Treppenbauunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch entwickelt. Das Sortiment umfasst neben den bewährten Wangen- und Bolzentreppen auch ausgefallene Treppenkonstruktionen wie Dünnwangentreppen und minimalistisch anmutende Faltwerk- und Kragarmtreppen bis hin zu völlig individuell geplanten Sonderlösungen in allen erdenklichen Materialkombinationen. Einen Eindruck von dieser Vielfalt erhalten Sie unter www.mueller-treppenbau.de oder während eines Besuchs im modern gestalteten Ausstellungsgebäude im schönen Weserbergland. müller TREPPENBAU ist Ihr kompetenter Partner rund ums Thema Treppenbau − von der kompetenten Beratung und Planung, über die individuelle Fertigung bis hin zur fachlich überzeugenden Montage − alles aus einer Hand.

50 Jahre GEWE Für mehr Licht im Leben! Ist vielleicht eine Modernisierung Ihres Hauseinganges mit Vordach oder einer hochwertigen Haustür geplant? Oder würden Sie Ihre Terrasse gern mit einer Überdachung oder einem Wintergarten ausbauen? Ob in Holz, Holz-Alu, Kunststoff-Alu oder Aluminium, GEWE fertigt Ihr Produkt in hoher Qualität und nach Ihren Vorstellungen. Vertrauen Sie auf die 50-jährige Erfahrung von GEWE und investieren Sie jetzt in den Wert Ihrer Immobilie. Das mittelständische inhabergeführte Unternehmen mit ca. 150 Mitarbeitern und dem Stammsitz in Minden Westfalen fertigt und montiert jährlich etwa 1.000 Wintergärten und Terrassendächer, das spricht für sich. Von der Beratung über die Planung, den Bauantrag, die Fertigung und die Montage mit werkseigenen Teams – GEWE ist ein kompetenter Partner. Mehr Informationen Halle 26, Stand B28

FOTO: GEWE

FOTOS: MÜLLER TREPPENBAU

Anzeige

Mehr Informationen Halle 26, Stand G37

Schimmel in Wohnräumen: 15. Aktionstag gegen Schimmel In der kalten Jahreszeit treten sie wieder verstärkt auf: dunkle Flecken an Decken und Wänden. Diese sind Anzeichen für Schimmelpilze. Beim diesjährigen „Aktionstag gegen Schimmel“ können sich Mieter und Eigentümer informieren, wie sie Schimmel bekämpfen und vermeiden. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 9. Februar 2019 von 11 bis 16 Uhr, in der Herrenstr. 14, in Hannover, statt. Organisiert wird der kostenfreie Aktionstag von der Verbraucherzentrale Niedersachsen und dem Deutschen Mieterbund Hannover. Experten erklären wie Schimmel entsteht, welche gesundheitlichen Risiken damit verbunden sind und wie er vermieden beziehungsweise beseitigt werden kann. Außerdem erläutern sie, Haus & Markt 01/2019

welche Rechte und Pflichten Mieter und Vermieter haben, denn Schimmelbefall ist auch immer wieder ein Streitthema zwischen Bewohner und Vermieter. Für die individuelle Beratung stehen Fachleute aus den Bereichen Gesundheit, Umwelthygiene, Energieberatung und Mietrecht zur Verfügung. Teilnehmer können zur Beratung Schimmelproben (max. 2 Proben auf Tapete), Fotos oder Gutachten mitbringen. Die Experten prüfen und klären den Sachverhalt direkt vor Ort. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet generell neben der fachlichen Beratung auch den Verleih von verschiedenen Messinstrumenten an. Mit einem Thermohygrometer werden zum Beispiel die Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeitsgehalt gemessen. Ein

Protimeter hilft, den Grad der Feuchtigkeit auf den Wandoberflächen zu messen. Ein Infrarotthermometer dagegen misst die Temperatur auf Wandoberflächen – damit lassen sich der Dämmstandard und auch eine Wärmebrücke qualifiziert beurteilen. Mehr Informationen Unterstützung und anbieterunabhängige Hilfe bei allen Fragen rund um das Thema Energie effizient nutzen, bieten die Energieberater der Verbraucherzentrale: online, telefonisch oder mit einem persönlichen Beratungsgespräch. Mehr unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de Halle 26, Stand H47

15


Aktuell

Im neuen Jahr gibt es wieder zahlreiche Veränderungen, die Bürger betreffen.

FOTO: FOTOMEK-STOCK.ADOBE.COM

2019: Das ist neu in diesem Jahr Einiges wird sich in diesem Jahr wieder für Immobilienbesitzer und solche, die es werden wollen, ändern. Und es gibt viel Neues und Informatives. Hier eine Auswahl. Energieausweis

Gebäude mit einem Baujahr vor 1966 brauchten schon seit dem Jahr 2008 einen Energieausweis, wenn sie verkauft, vermietet oder verpachtet werden. Wurden sie nach 1966 gebaut, gilt die Pflicht seit 2009. In beiden Fällen sind die Belege für den Energieverbrauch der Häuser zehn Jahre gültig. Das bedeutet aber auch, dass die ersten Energieausweise, die für Bestandsgebäude gelten, im Juli 2018 ihre Gültigkeit verloren haben. In diesem Jahr folgt die zweite Welle für die „jüngeren“ Gebäude. Wenn die entsprechende Immobilie verkauft, vermietet oder verpachtet wird, haben Käufer, Mieter und Pächter einen Anspruch darauf, über den Energieausweis Informationen über den Energieverbrauch und den energetischen Zustand des Gebäudes zu erhalten. Das gilt auch für Nicht-Wohngebäude. Wer ungültige Ausweise weiter verwendet, muss laut Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mit einem Bußgeld von bis zu 15.000 Euro rechnen.

Effizienzlabel für Heizungen

Alle 16 Energielabel werden in den nächsten Jahren auf die Klassen A bis G umgestellt. Besonders schnell gehen soll es bei Kühlund Gefriergeräten, Geschirrspülern, Waschmaschinen, Fernsehern sowie elektrischen Lampen und Leuchten. Ziel ist, dass 16

Ende 2019 diese Geräte mit dem neuen Label A bis G in den Geschäften stehen. Dagegen bekommen z. B. Heizungen und Warmwasserbereiter frühestens 2026 das neue Energielabel.

Baukindergeld

Baufamilien können ab sofort auf mehr staatliche Förderung zählen. Bis zu 24.000 Euro kann eine Familie mit zwei Kindern innerhalb von zehn Jahren erhalten. Die wichtigsten Fakten: 2 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (10 Jahre lang je 1.200 Euro) 2 für den Bau oder Kauf der eigenen vier Wände 2 für Familien mit Kindern und Alleinerziehende 2 mit einem Haushaltseinkommen von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind 2 nach Ihrem Einzug einfach online beantragen im KfW-Zuschussportal (https:// svg.to/baukindergeld).

EEG-Umlage

Die EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz)-Umlage beträgt in diesem Jahr 6,405 Cent/kWh, ein Rückgang um 6 Prozent. Mit der EEG-Umlage, die jeder Verbraucher über den Strompreis mitbezahlt, wird der Ausbau der erneuerbaren Energien im Strommarkt gefördert.

Mietrechtsreform 2019: Modernisierung

Bei Modernisierungsmaßnahmen konnten Vermieter bisher 11 Prozent der Kosten dauerhaft auf die Miete aufschlagen. Dieser Satz verringert sich nun auf acht Prozent. Die Regelung gilt bundesweit, allerdings zunächst nur für fünf Jahre. „Neu ist, dass es jetzt bei Mieterhöhungen nach Modernisierung eine Kappungsgrenze gibt“, erklärt D.A.S.-Expertin Michaela Rassat. „Das bedeutet: Die Miete darf innerhalb von sechs Jahren um nicht mehr als drei Euro pro Quadratmeter Wohnfläche steigen.“ Beträgt die monatliche Miete vor der Mieterhöhung weniger als sieben Euro pro Quadratmeter, darf der Vermieter sie sogar nur um maximal zwei Euro je Quadratmeter erhöhen. Die neuen Regelungen sind am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Die Änderungen finden sich im Mietrechtsteil des Bürgerlichen Gesetzbuches(Mietrechtsanpassungsgesetz MietAnpG).

Straßenbeiträge

Die Grundstückseigentümer in Hannover müssen sich bei künftigen Straßenerneuerungen nicht mehr an den Kosten beteiligen. Das hat der Finanzausschuss im Dezember beschlossen. Das letzte Wort hat der Rat zwar erst am 20. Januar, doch die Zustimmung scheint sicher zu sein. Da jedoch eine Verjährungsfrist von vier Jahren gilt, können Haus & Markt 01/2019


Neuheiten Aktuell

Eigentümer auch noch in den kommenden Jahren Rechnungen vom Tiefbauamt erhalten, die sie begleichen müssen.

Grundsteuer

Das veraltete Grundsteuerrecht muss bis Ende 2019 erneuert werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe im vergangenen Jahr entschieden. Mitte Januar könnte darüber eine Entscheidung fallen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seine Länderkollegen für den 14. Januar zu einem nächsten Spitzentreffen in Berlin eingeladen.

Steuerrechtsänderungen

Höheres Kindergeld, neue Regeln für Gutscheine oder härtere Steuervorschriften im Onlinehandel: Was sich 2019 im Steuerrecht ändert, hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) in seinem Informationsmaterial „Steuerrechtsänderungen 2019“ zusammengestellt. Denn Bürger und Betriebe müssen sich in diesem Jahr auf mehr als 30 Änderungen einstellen.

Interessierte erhalten das Material kostenlos über die Service-Hotline 0800 8838388.

Vortragsreihe „Mach dein Haus fit!“ geht 2019 weiter

Jeden dritten Donnerstag im Monat informieren Expertinnen und Experten zu Themen wie energieeffizientes Bauen und Modernisieren, Wärmedämmung, Solarenergienutzung oder zur modernen Mobilität. Start ist am Donnerstag, 17. Januar. Im Fokus des ersten Vortrags steht das Thema Schimmelbefall in der Wohnung. Unter dem Titel „Heizen, Lüften, Möbel rücken…, was denn noch?“ erläutert Dipl.-Ing. Florian Lörincz von der Verbraucherzentrale Niedersachsen, was Mieter und Eigentümer wissen müssen. Kurzweilig und leicht verständlich gibt der Experte Tipps und Hinweise, wie man Schimmel in den eigenen vier Wänden vermeiden kann oder wieder loswird. Im Anschluss steht Florian Lörincz für Fragen zur Verfügung. Alle Vorträge finden im ServicePoint Klimaschutz (ÜSTRA-Kundenzentrum, Kar-

Schlau gemacht: Neue Heizung zum festen Monatstarif Als kompetenter Ansprechpartner für innovative Heizungstechnik entwickelt enercity für jeden Kunden das optimale Heizungskonzept. Ob Gas-Brennwerttherme oder Wärmepumpe: Sie erhalten für einen festen monatlichen Betrag 100 Prozent Wärme und profitieren zusätzlich von unserem Rundum-sorglos-Paket ohne Reparatur-, Wartungs- und Investitionskosten.

Jetzt kostenlosen, persönlichen Beratungstermin vereinbaren unter enercity.de

marschstr. 30/32, 30159 Hannover) statt und beginnen um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, es gibt Getränke und Snacks. Die Vortragsreihe wird gemeinsam vom enercity-Fonds proKlima, der Klimaschutzagentur Region Hannover und der Verbraucherzentrale Niedersachsen organisiert. Weitere Termine 2019, jeweils donnerstags um 17.30 Uhr: 21. Februar: Gebäudetechnik modernisieren 21. März: Grünes Dach, grüne Fassade, grüner Hof 16. Mai: Heizen mit Sonnenkraft 20. Juni: Was Sie von einem Fachunternehmen erwarten können 15. August: Mit Sonne Strom erzeugen – ist das auch was für mich? 19. September: Ökobilanz von Sanierung und Wärmedämmung 17. Oktober: Möglichkeiten der modernen Mobilität 21. November: Energetische Sanierung: Wieso, weshalb, warum? Alle Termine auch auf www.klimaschutz-hannover.de JU W

100 %

Wohlfühlwä r m e


FOTO: VDM/HÜLSTA

Wohnen Einrichten

Für die meisten Menschen gehören Wohlfühlen und individuelles Gestalten zum Wohnen dazu.

Wohnen ist Wohlfühlen Auf die Frage: „Was bedeutet Ihnen Ihre Wohnung?“ sagen 81 Prozent der Deutschen: „Der Ort, wo ich mich wohlfühle“. So das Ergebnis der vom Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie durchgeführten Studie über das Wohnen. Für 71 Prozent ist die Wohnung der Ort des Rückzugs, für 68 Prozent der Ort zum Abschalten und Entspannen und für 65 Prozent der Ort, „an dem ich tun und lassen kann, was ich will“. Insgesamt zeigen diese Ergebnisse, dass es den Menschen in Deutschland beim Wohnen vor allem um Gemütlichkeit geht. „Das eigene Zuhause zeigt die Sehnsucht nach Echtheit, Wärme, Geborgenheit und Identität, also nach all den Dingen, die die Digitalisierung genau nicht bietet“, erläutert Ursula Geismann, Trendanalystin und Sprecherin des VDM.

Normal ist out

Das Empfinden von Gemütlichkeit ist dabei natürlich individuell verschieden. Bei der 18 

Materialwahl, der Farbgestaltung, der Auswahl von Heimtextilien und dem Aussehen von Möbeln ist eine individuelle Mixtur angesagt. „Während sich die Menschen früher viel mehr an Vorgaben hielten, ist es heute eine eigenständige Zwanglosigkeit, die uns bewegt. Wir haben eine Riesenauswahl und nutzen diese auch. Einheitlichkeit, Massenware und das Normale sind out“, erläutert Geismann. Trotzdem gibt es immer wieder Trends, die für bestimmte Produkte eine große Nachfrage hervorrufen. In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen daher im eigenen Zuhause Echtes und Authentisches wollen. Mit weichen Formen, ehrlichen Materialien und warmen Farben geht das für

die meisten Menschen besser, als mit schlichten, kantigen, kühlen Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Zur herbstlichen Jahreszeit gehören Kuschel-Accessoires ganz klar zum Wohnen dazu. Jetzt werden Wolldecken aufs Sofa gelegt, echte Kerzen angezündet und mit einem Glas heißem Tee steigt auch die innere Wärme.

Es lebe die Kreativität

Das eigene Zuhause wird behütet, gestaltet und geliebt. Kreativität macht sich breit und die eigene Wohnung wird zum Ort von individueller Lässigkeit. Knapp die Hälfte der Deutschen will in ihrer Wohnung nämlich die eigenen Ideen und den eigenen Stil verwirklichen. Frauen übrigens mehr als Männer. VDM/JU  W Haus & Markt 01/2019


Verantwortung

2019

Isernha

n seit 1 ge

ade i n dm

Wir haben schon immer umweltfreundlich produziert und ökologisch gedacht. Nun erzeugen wir sogar unseren Strom selbst und stellen uns auch sonst täglich der Verantwortung gegenüber der Umwelt, unseren Meistern, Technikern, Gesellen und Lehrlingen, aber natürlich auch Ihnen, unseren geschätzten Kunden, gegenüber. Denn wir wollen nicht nur nachhaltige, sondern auch sinnvolle, schöne und natürlich beständige Einrichtungen anfertigen und individuell und millimetergenau einbauen. Helmrich: Wir stehen zu unserem Wort.

0 Han 96 Fotos: Carsten Wäßerling; Grafikdesign: Claus Uhlendorf, München

Möbel Made in Isernhagen, mit Strom aus Isernhagen.

Am Ortfelde 20 A · 30916 Isernhagen NB · Tel. 0511/730 66-0 · www.helmrichs.de


Wohnen Beleuchtung

Smartes Licht für ein Plus an Komfort

Lampen und Leuchten sind im digitalen Zeitalter angekommen: Licht wird über Sprache, Gesten oder Apps gesteuert.

D

as Licht ist die Nummer 1 im intelligenten Zuhause: Jeder Fünfte nutzt schon Smart-Home-Anwendungen, die beliebteste davon ist das Licht, ergab eine Umfrage des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI). Was die neuen Leuchtmittel, Leuchten und Steuerungen können, fasst die Brancheninitiative licht.de zusammen. 20 

Für jeden Anlass die richtige Beleuchtung

Lichtszenen bieten das ideale Licht je nach Uhrzeit, Raum oder Tätigkeit. Ohne großen Aufwand können individuelle Situationen wie „Aufwachen“, „Entspannen“ oder „Arbeiten“ in der App programmiert und mit einer bestimmten Helligkeit und Lichtfarbe verknüpft werden. Morgens wird dann etwa ein Sonnenaufgang simuliert und abends bei gedimmten

warmen Tönen entspannt. Kühles helles Licht mit höheren Blauanteilen fördert am Tage die Konzentration am Schreibtisch. Stimmungsvolles Licht zum Abendessen, Kaminfeuer oder Kinoatmosphäre – eine Auswahl an Szenen wird meist ab Werk mitgeliefert.

Schlaues Licht sorgt für Sicherheit

Da wir aber nicht nur komfortabel wohnen möchten, sondern auch sicher, kann Haus & Markt 01/2019


Zuhause behaglich und sicher fühlen nicht nur auf Komfort, es ist auch auf Energieeffizienz ausgelegt und kann mit anderen Gewerken vernetzt werden. Bei den smarten Funksystemen verbrauchen nicht nur die Leuchtmittel Strom, auch der Standby-Modus benötigt etwas Energie.

Gesundheit und Lichtluxus inside

Für absoluten Luxus und höchste Lichtqualität gibt es gesteuerte Beleuchtungsanlagen, die sich am Verlauf des natürlichen Tageslichts orientieren, das Lichtkonzept wird Human Centric Lighting (HCL) genannt. Weil wir uns häufig in Innenräumen aufhalten, fehlt den meisten Menschen Licht. Wir brauchen es aber, damit die innere Uhr richtig tickt, wir erholsam schlafen können und uns wohlfühlen. Das neue, gesunde Licht ist als Komplettlösung im Privatbereich noch wenig verbreitet, jedoch bereits auf dem Weg, auch die Wohnräume zu erobern.  RED  W

N AKT.0I4O.2019

bis 17

nd atis u ibe gr chlag e h c S s 3. be rheits Siche Aufpreis* e n h o

• hervorragende Wärmedämmwerte • perfekter Kälteschutz • maximale Sicherheit

Web-Wegweiser licht.de

Zusätzlich gibt es einbruchhemmende Sicherheitsbeschläge RC2 GRATIS* dazu.

Smartes Lichtmanagement: Einfache Lösungen lassen sich bequem mit dem Smartphone steuern. FOTO: LICHT.DE

die Beleuchtung auch in Abwesenheit aktiv werden. Per Zufallsgenerator oder durch speziell programmierte Szenen, wird Anwesenheit simuliert und das Einbruchsrisiko gemindert.

* Aktion „3. Scheibe Gratis” ist gültig für alle Internorm-Fenstersysteme. Aktion „Sicherheitsbeschlag (RC2)” ist gültig für die Produkte KF 410, KF 500 und HF 410. Nur für Bestellungen im Aktionszeitraum. Nur für private Endverbraucher.

Alexa macht das Licht an AMAZON hat die neue Generation von Echo Show vorgestellt. Der integrierte Zigbee Smart Home Hub von Echo Show ermöglicht einen einfachen Start ins smarte Zuhause. Auf die Aufforderung „Alexa, finde meine Geräte” identifiziert und installiert Alexa automatisch kompatible Lampen, Steckdosen und mehr, ohne zusätzliche Hubs oder Apps. Nach der Einrichtung kann man Alexa zum Beispiel bitten, das Licht anzumachen, oder über den Touchscreen kompatible SmartHome-Geräte an- und ausschalten.

Nähere Informationen finden Sie unter www.tischlerei-klauenberg.de

Wir sind vom 30.01. – 03.02.2019 auf der

B.I.G.

BAUEN IMMOBILIEN GARTEN Messe Hannover

Halle 26, Stand F43

Wir schaffen Lebensräume.

Mehr Informationen amazon.de

Fenster und Türen, Passivhaus-Systemlösungen Sonnenschutz Individueller Möbelbau und Innenausbau Reparaturarbeiten Fachlich qualifizierte Beratung und Planung

Große Auswahl zur Steuerung

Haus & Markt 01/2019

Alexa ist das „Hirn“ von Amazon Echo.

Klauenberg GmbH Fränkische Straße 24 30455 Hannover

FOTO: AMAZON

Um mehrere Lichtquellen zu vernetzen, gibt es verschiedene Steuerungssysteme: mit und ohne Kabel, für drinnen und draußen. Funksysteme eignen sich für Einsteiger und Mieter, bei Neubau oder Grundsanierung wird die Lichtsteuerung am besten gleich mit eingeplant. Ein kabelgebundenes Lichtmanagementsystem mit LED-Lichtquellen, Tageslicht- und Anwesenheitserfassung ist

21

Telefon 0511/49 90 49 Telefax 0511/49 62 22 info@tischlerei-klauenberg.de www.tischlerei-klauenberg.de


Wohnen Zum Titel: Farbtrends

Ein entspannender Ort zum Träumen.

FOTOS: DULUX

„Spiced Honey“ − Farbe des Jahres 2019 Warm wie natürlicher Honig holt der moderne, einladende Farbton Licht in unser Zuhause und bringt neues, optimistisches Lebensgefühl zum Ausdruck.

N

ach Jahren der Unsicherheit, in denen wir uns eher zurückgezogen haben, breitet sich endlich wieder Aufbruchstimmung aus. Zu dieser Erkenntnis ist das Team des Global Aesthetic Center nach umfangreichen Trendanalysen und intensiven Diskussionen gekommen. Wir haben mit Christine Gottwald, Dulux-Farbexpertin und deutsche Vertreterin im Global Aesthetic Center über die Farb- und Lifestyletrends in diesem Jahr gesprochen. „Spiced Honey“ heißt die Trendfarbe 2019. Können Sie den Farbton kurz charakterisieren? Christine Gottwald: „Spiced Honey“ ist ein warmer Honigton mit einem gewissen Extra. 22 

Wir haben ihn als Dulux Farbe des Jahres ausgewählt, weil er wie keine andere Farbe unser neues optimistisches Lebensgefühl zum Ausdruck bringt. „Spiced Honey“ holt freundliches Licht in unsere Räume und bringt sie zum Leuchten. Was zeichnet den Farbton aus? C.G.: „Spiced Honey“ ist ein idealer Partner für moderne Einrichtungen und kann je nach Farbkombination und Einsatz sehr unterschiedlich wirken. Dafür haben die Experten aus dem Dulux Aesthetic Center vier Trend-Kollektionen entwickelt; mit Farben, die „Spiced Honey“ harmonisch ergänzen und ganz unterschiedliche Raumstimmungen erzeugen – für Räume zum Nachdenken, Träu-

men, Verlieben oder Handeln. Hervorragend passt der Honigton auch zum angesagten Midcentury-Stil, denn zurzeit sind Möbel der 50er und 60er Jahre wieder sehr beliebt: Beides sieht man aktuell auf jeder Messe. Einen besonders schönen und warmen Kontrast bildet der Farbton auch zu schwarzen Deko-Elementen oder zu grafisch wirkenden Leuchten. Wie entstehen Trends im Farbbereich, wie entscheidet sich, ob pastellige, knallige oder dunkle oder helle Nuancen modern sind? C.G.: Es ist faszinierend: Farben spiegeln immer auch unseren Zeitgeist und damit die Entwicklung unserer Gesellschaft. Denken Sie an die 70er Jahre, damals waren auffällige, Haus & Markt 01/2019


Persönlichkeit herausstellen. Das ist eine Gratwanderung und Farben spielen dabei eine wichtige Rolle.

Ein anregender Ort zum Handeln.

starke Farben und wilde Muster populär. Diese waren auch ein Gegenentwurf zu den älteren Konventionen, gegen die sich viele auflehnen wollten. Trends aus Kunst und Kultur, etwa der Pop-Art, aber auch die Studentenrevolte und neue alternative Lebensweisen wirkten sich auch auf die Farben aus. In den 80er Jahren gab es abermals einen Gegenentwurf und farbige Wände verschwanden wieder. Heute beobachten wir eine neue Gleichzeitigkeit verschiedener Trends. Alles wird individueller. Dunkle Töne sind wieder gefragt, aber auch helle pastellige Farben. Es kommt auf die Kombination und auf individuelle Vorlieben an.

Von welchen Faktoren werden Farbtrends beeinflusst? C.G.: Ganz viel aus unserem täglichen Leben wirkt sich auch auf unsere Farbvorlieben aus: Kunst und Kultur, Mode, die aktuellen Medien und neue Technologien. Dies ist bereits sehr komplex. Darüber hinaus gibt es Megatrends, welche die Gesellschaft bewegen wie Individualisierung, Urbanisierung und Nachhaltigkeit. Außerdem bringen die Sozialen Medien eine Flut von Bildern und Botschaften hervor, die uns beeinflussen. Eines aber bleibt: Wir wollen uns anpassen und gleichzeitig abheben und unsere

Die Expertin

FOTO: DULUX

Ein behaglicher Ort zum Verlieben.

Wie wichtig sind Farben für uns und was bewirken sie? C.G.: Wir wissen, dass Farben unser Wohlbefinden beeinflussen. Das belegt auch eine internationale Studie von Akzo Nobel Deco. 93 Prozent der Befragten gaben an, dass Farben unsere Stimmung formen. 87 Prozent glauben, dass sie unsere Energie ankurbeln. Und 91 % meinen sogar, dass ein neuer Anstrich beim Neustart nach einem Schicksalsschlag helfen kann. Farbe wirkt einfach auf uns! Generell gelten warme Farbtöne wie Rot, Orange oder Gelb anregend und vermitteln ein Gefühl der Geborgenheit. Kühle Blau-, Grau- und Grüntöne schaffen eine beruhigende und entspannte Atmosphäre. Gesättigte und dunkle Farben können interessant und manchmal sogar dramatisch wirken. Aber je nach Raumgröße und anderen Farben im Raum können sie auch Räume in ihrer optischen Wahrnehmung verkleinern. Helle pastellige Töne lassen sie hingegen eher großzügiger erscheinen. Ausprobieren lohnt sich und macht richtig Spaß. Mut und Neugier lohnen sich! RED W

Christine Gottwald, Dulux Expertin und deutsche Vertreterin im Global Aesthic Center

Immobilienverkauf stressfrei und vertrauensvoll zum Bestpreis Rote Reihe 18 | 30827 Garbsen (im ehemaligen Sportlädchen) info@hsander-immobilien.de www.hsander-immobilien.de

Telefon 05131 - 44 56 15 Haus & Markt 01/2019

Wir bieten längjährige Erfahrung für den umfassenden und sicheren Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Wir begleiten Sie auch nach den Vertragsunterschriften.

23


FOTO: WWW.RAUMSICHT.NET

FOTO: WWW.VOLVOX.DE

Wohnen Lehmfarben

Elegante, zeitlose Raumgestaltung mit gesunden Lehmfarben.

Dass Lehmfarben nicht eintönig sein müssen, stellt dieses Beispiel unter Beweis.

Ganz natürlich: Der gesunde Baustoff Lehm

Lehm fühlt sich nicht nur gut an und fördert das Wohlbefinden in Räumen. Lehm weist auch ausgezeichnete baubiologische und bauphysikalische Eigenschaften auf. Lehmfarben greifen auf diesen Naturbaustoff zurück.

24 

Gewinnspiel LEHMFARBEN von Volvox lassen sich ganz einfach verarbeiten, Deckel auf und los geht‘s. Neben den baubiologischen Eigenschaften haben die Lehmfarben weitere positive Komponenten. Ein Blick in die aktuelle Musterkarte der Volvox Lehmfarben weckt die Lust am Pinselschwingen. MITMACHEN UND GEWINNEN: Hersteller Ecotec Naturfarben GmbH und Haus & Markt verlosen 4 x je 5 Liter hochwertige Volvox Espressivo Lehmfarbe. 5 Liter Farbe reichen für ca. 50 m² Fläche. Die Gewinner können aus 173 Farbtönen frei wählen: https://svg.to/Lehmfarbe. Schicken Sie eine Mail an gewinnspiel@ hausundmarkt.de oder eine Postkarte an die Haus und Markt Verlagsgesellschaft mbH, Hans-Böckler-Allee 7 , 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „Lehmfarbe“. Vergessen Sie nicht, Ihre Wunschfarbe anzugeben. Wir freuen uns dann über

ein Foto, auf dem Sie uns das Ergebnis zeigen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehr Informationen Die Volvox-Produkte sind ab 8,50 Euro/ltr erhältlich. Farbmusterkarten können auch telefonisch unter 02351 95395 oder Mail info@volvox.de bestellt werden.

173 exklusive Designfarbtöne für jeden Geschmack.

Haus & Markt 01/2019

FOTO: WWW.VOLVOX.DE

Lehm ist der älteste und einer der gesündesten Baustoffe. Bereits seit frühesten Zeiten wird er zum Hausbau genutzt. Im Zeitalter der Industrialisierung wurde Lehm vielfach durch künstliche Massenbaustoffe verdrängt. Heute verhilft ihm ein Wandel im ökologischen Bewusstsein, der Trend zu gesundem Wohnen und ein umsichtiger Umgang mit den Ressourcen zu einer Renaissance. Wer einmal in einem Haus mit Lehm gewohnt hat, der schwört darauf. Denn Lehm arbeitet aktiv am Raumklima mit und hält die Raumluftfeuchtigkeit bei konstant 50 bis 55 Prozent. Lehmwände sind in der Lage, Wärme und Feuchtigkeit aufzunehmen und wieder abzugeben. So kann Lehm beispielsweise bis zu zehnmal mehr Feuchtigkeit absorbieren als Gips. Lehm eignet sich von daher ideal für Nassräume und hilft dabei, Schimmel vorzubeugen. Die regulierende Wirkung, die dadurch in Räumen gegeben ist, kann kaum ein anderer Baustoff erzielen. Auch beim Schallschutz liegt dieses Baumaterial ganz vorne.  RED  W


... fßr Sicherheit rund ums Haus ! Unsere Leistungen: ‡ 6FKOLH‰DQODJHQ  Sicherheitstechnik ‡ )HQVWHUX7 UVLFKHUXQJHQ ‡ (LQEUXFKPHOGHDQODJHQ ‡ 3ODQXQJ 0RQWDJH

Einbruchschutz jetzt aufrĂźsten

Ausschneiden u. aufbewaren. Fßr alle Fälle.

Ihr Partner:

Sicherheit Wohnen



‡ :DUWXQJ 6HUYLFH Wenn Sie sich zu jeder Zeit auf sicheren Schutz Ihres =XKDXVHVYHUODVVHQN|QQHQ ZROOHQUXIHQ6LHXQVDQ 

In der dunklen Jahreszeit nutzen Einbrecher die frßhere Dämmerung, da viele Bewohner dann noch nicht zu Hause sind.

Wir sind Mitglied im Netzwerk „Zuhause sicher“

Unser Angebot:

Alarmanlage zum Festpreis. Sprechen Sie uns an!

Laut einer Studie des Polizeipräsidiums KÜln erfolgen die meisten Einbrßche zwischen 16 und 20 Uhr. Die Diebe kÜnnen dann ungestÜrt Beute machen. Zur erfolgreichen Prävention zählen auch Rollladen und Sicherheitstechnik.

Weniger Einbrßche durch verstärktes Bewusstsein

Stabile Rollläden halten Einbruchversuchen stand

Etwa zwei Drittel der Einbrecher gelangen durch die Fenster in das Haus. DafĂźr benĂśtigen sie im Schnitt nur zehn bis 15 Sekunden. Stabile Zur erfolgreichen Prävention zählen Rollläden lassen sich nicht auch Rollladen und Sicherheitstechnik. so leicht aufbrechen oder aufhebeln, sodass die Diebe schnell ablassen. „Mit einer Hochschiebesicherung, verstärkten FĂźhrungsschienen und stabilem Rollladenpanzer halten Rollläden Gewalt von auĂ&#x;en länger stand“, so Baumeister. AuĂ&#x;erdem sollte auf eine fachgerechte Montage und robustes Material geachtet werden.

Smartes Zuhause schafft mehr Sicherheit

Simpel, aber nicht zu unterschätzen: Eine aufmerksame Nachbarschaft schreckt potenzielle Einbrecher ab. Wer in den Urlaub fährt, kann die Nachbarn auch fragen, ob sie regelmäĂ&#x;ig das Licht an- und ausschalten, während sie beispielsweise nach den Haustieren schauen. Ein leeres Haus kann auch mithilfe von Smart-­ Home-Anwendungen bewohnt wirken. Sogenannte Urlaubsschaltungen variieren die Zeiten, in denen das Licht brennt und Rollläden hoch- oder herunterfahren, sodass die Simulation besonders realistisch wirkt. Auch Kameras und Alarmanlagen lassen sich im Smart Home vernetzen und kreieren somit ein rundum komfortables und sicheres Haus. RED  W Haus & Markt 01/2019

25

Burgwedel ¡ Tel. 0 5139 . 69 70 750 www.fr-sicherheitssysteme.de

Wir schĂźtzen. Ihr Zuhause. Ihr Unternehmen. Mit Sicherheit.

FOTO: BV ROLLLADEN + SONNENSCHUTZ

Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Bundeskriminalamts belegt, dass die Zahl der EinbrĂźche in den vergangenen Jahren zurĂźckgegangen ist. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Bewohner ein stärkeres Bewusstsein fĂźr die eigene Sicherheit entwickeln. Bereits einfache MaĂ&#x;nahmen kĂśnnen EinbrĂźche verhindern. „Immer wichtig: Fenster schlieĂ&#x;en und TĂźren nicht nur ins Schloss ziehen“, sagt Marcus Baumeister vom Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS). Beides ĂźberprĂźfen Einbrecher zuerst und dringen so leicht in das Haus ein.

Wintergarten-Rollladen Schrägrollladen Rundrollladen

Klima und Schutz fĂźr Ihre Familie nach MaĂ&#x;

Schanz Rollladensysteme GmbH Kostenlose Hotline: 0800 / 900 50 55 E-Mail: info@schanz.de Homepage: www.rollladen.de


Anzeige

Betttablett Morgenzeit

Balkonregal Platzwunder

Dekoregal Schaufenster

Fahrradaufhänger Bikeplace

Jetzt wird das Zuhause schön gemacht Accessoires setzen Akzente und schaffen eine angenehme Wohnatmosphäre. Mit ein bisschen Geschick, Kreativität und leistungsfähigem Werkzeug, wie dem DIY-Allroundtalent von Twercs in bewährter Vorwerk Qualität, können Sie sogar selbst bildschöne Unikate anfertigen. Nützliche und schöne Dinge, zudem selbst gestaltet und hergestellt, machen das Zuhause zu einer Wohlfühloase. Twercs schafft dafür die Voraussetzungen. Im praktischen Twercs Koffer befinden sich vier Akku-Werkzeuge in bewährter Vorwerk Qualität: Heißklebepistole, Bohrschrauber, Tacker und Stichsäge. Sie werden im innovativen Ladekoffer aufbewahrt und sind zu jeder Zeit einsatzbereit und auch unterwegs immer zur Stelle. Eine Zubehörmappe mit Bits, Bohrern & Co. findet sich ebenfalls im Koffer sowie ein Ideenbuch mit vielen Tipps und Inspirationen zum Nachbauen. Wir stellen Ihnen hier einige der DIY-Ideen vor, die Sie mit den handlichen Werkzeugen realisieren können. Wetten, Sie wollen gleich anfangen zu bauen, zu sägen, zu kleben und zu bohren? 26 

Übrigens: Die Bausätze einschließlich sämtlicher Materialien und eine Schritt-für-SchrittAnleitung erhalten Sie ebenfalls bei Twercs Vorwerk zu einem kleinen Preis. Mehr unter: www. vorwerk-twercs.de/DIY-Sets/c/creativekit

Be my sweet little Valentine

Zeit vor! Mit dem DIY-Set Balkonregal Platzwunder schaffen Sie Raum für das einzigartige Balkonien- Feeling – und zwar auf jedem noch so kleinen Balkon.

Der Frühling zieht ein!

Der 14. Februar ist der Tag der Liebenden – eine schöne Gelegenheit, Ihrem Partner zu sagen, wie viel er Ihnen bedeutet. Und wie läutet man einen romantischen Tag idealerweise ein? Mit dem DIY-Set Valentinstagsgeschenk Herzwürfel, einem Geschenk, das von Herzen kommt.

Gerade im Frühling spielt die Natur mit den schönsten und buntesten Farben. Aber warum eigentlich nur die Natur? Bringen Sie doch auch Farbe in Ihre eigenen vier Wände. Der perfekte Rahmen für bunte Abwechslung ist das DIY-Set Bilderrahmen Frühlingszeit, mit dem Sie Bilder, Fotos, Grußkarten oder lebenslustige Motive sehenswert in Szene setzen.

Vorfreude auf die Zeit im Freien

Morgenstund‘ hat Gold im Mund

Von den ersten Frühlingstagen bis in den Altweibersommer hinein hat er Hochsaison: Ihr Balkon. Bereiten Sie sich gut auf die herrliche

Genießen Sie den Morgen und starten Sie in einen perfekten Tag mit einem gemütlichen Frühstück im Bett. Mit dem selbst gebauten Haus & Markt 01/2019


FOTOS: VORWERK TWERCS 

Ein echtes Do-it-yourself-Allroundtalent: Der Twercs-Ladekoffer mit leistungsfähigen Werkzeugen.

Bilderrahmen Frühlingszeit

Gewinnspiel

FOTO: VORWERK TWERCS

Haus & Markt verlost 4 Werkzeugkoffer von Vorwerk mit 4 praktischen Akku-Werkzeugen. Schicken Sie uns eine E-Mail an gewinnspiel@ hausundmarkt.de oder eine Postkarte an die Haus und Markt Verlagsgesellschaft mbH, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover. Das Stichwort lautet „Twercs Werkzeugkoffer“. Bitte geben Sie Ihre Anschrift an. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Valentinstagsgeschenk Herzwürfel

Der Twercs Koffer im Überblick

DIY-Set Betttablett Morgenzeit wird jeder Morgen zu einem guten Morgen – selbst für den schlimmsten Morgenmuffel.

Das eigene Schaufenster

Schöne Bücher, Blumenvasen und andere Lieblingsstücke haben einen besonderen Platz in Ihrem Zuhause verdient. Wie wäre es mit einem kreativen Schaufenster, das Ihre Privatsammlung auf ganz eindrucksvolle Weise präsentiert?

Der Ehrenplatz für‘s Bike

Wer sein Fahrrad liebt, der zeigt es her! Mit dem selbst gebauten DIY-Set Fahrradaufhänger Bikeplace erhält das geliebte Bike einen Ehrenplatz in der Wohnung. Das sieht superschick aus, spart Platz und macht das Rad zum echten Kunstobjekt. Und Sie bewahren das gute Stück sicher auf.    W Haus & Markt 01/2019

1. Ladekoffer: Der Schöne - Tropfwassergeschützte Ummantelung - Rutschfeste Gummifüße - Abschließbares Sicherheitsschloss - 4 Ladestationen in denen alle Tolls gleichzeitig geladen werden - Integriertes Aufrollkabel 2. Akku-Bohrschrauber: Der Allrounder - LED-Arbeitsleuchte - Schnellspann-Bohrfutter - Exzellente Kraftübertragung - Ergonomisches Design 3. Akku-Stichsäge: Die Präzise - Stichsäge und Säbelsäge in einem - 6 verschiedene Sägeblätter - LED-Beleuchtung - 3 Sicherheitsstufen 4. Akku-Heißklebepistole: Die Sprinterin - Nur 15 Sekunden Aufheizzeit

- Feine Düsenspitze - Automatische Abschaltung - Rutschfester Griff 5. Akku-Tacker: Der Kraftvolle - Kabellose Bedienung - Ergonomischer Griff und geringes Gewicht - Sicherheitslippe für kontrollierte Schlagauslösung - Eigene Vorratsanzeige 6. Zubehörmappe: Die Ordentliche - 1.000 Tackerklammern - 6 unterschiedliche Sägeblätter sowie Sägeblattwechsler - Bits und Bohrer - Heißklebesticks 7. Ideenbuch: Das Kreative - Upcycling-Ideen mit Bauanleitung - Hilfreiche Heimwerkertipps für Ihren Alltag - Vielseitige Kreativ-Kits Web-Wegweiser vorwerk-twercs.de

27


Wohnen Bad

Im ökologische Badezimmer kann der Bauherr nachhaltig handeln: Der Wasserverbrauch von Armaturen ist mit der Optimierung der Austrittsöffnungen FOTO: HANSGROHE und der Düsen bei Hand- und Kopfbrausen auf ein Minimum reduziert worden.

Der Stil des Lebens: Lifestyle im Bad Wir wohnen gerne – auch im Bad. Dessen Gestaltung wird immer wohnlicher und von allgemeinen Einrichtungstrends beeinflusst. Aber auch neue technische Entwicklungen im Bad kommen nicht zu kurz.

I

m Vordergrund der heutigen Badgestaltung steht der Wunsch des Badnutzers nach einem modernen, Lifestyle-geprägten Badezimmer. Allein in Deutschland ist der Wunsch nach einem neuen Badezimmer sehr groß. Laut aktueller Studie der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) planen 16,7 Mio. Deutsche ab 18 Jahren bis 2019 Veränderungen bzw. Anschaffungen im Bad. 6,2 Mio. davon streben eine Komplett- bzw. Teilrenovierung an, während 28 

10,5 Mio. einzelne Ausstattungsgegenstände austauschen wollen. Zu den Favoriten gehören demnach alle Produkte rund um den Waschplatz, eine bodengleiche Dusche (28 %) und der altersgerechte Umbau (20 %). Im Trend liegen ganz unterschiedliche Badezimmer-Typen, deren charakteristische Merkmale sich natürlich auch unterschiedlich kombinieren lassen. Dennoch hilft es grundsätzlich, sich an diesen Trendbädern zu orientieren.

Das Gesundheits-Badezimmer

Bei diesem Bad-Typ kann man von einem „blauen Faden“ sprechen: dem Wasser. Die Erkenntnisse von Sebastian Kneipp über die heilende Wirkung des Wassers sind heute wieder gefragt und werden auf das moderne Bad übertragen. So findet sich in der Dusche des Trendbads auch ein moderner Kneipp-Wasserschlauch für kalte Beingüsse. Duschen mit zahlreichen Düsen und individuell einstellbaren Programmen für verspannte Schultern Haus & Markt 01/2019


FOTO: MARKUS JANS / DORNBRACHT

Das Element Wasser ist der „blaue Faden“ im neuen Gesundheits-Badezimmer.

oder überlastete Oberschenkelmuskulatur sind verfügbar. Und selbst mit der Handbrause alleine lässt sich heute ein kleines Spa im Bad genießen – mit verschiedenen Düsen, die auf Knopfdruck für puren Wassergenuss sorgen. Daneben finden sich im Gesundheits-Badezimmer aber auch immer häufiger platzsparende Geräte wie Stepper, Vibrationstrainer, Balance-Boards oder Fitnessbänder zur aktiven Gesundheitspflege.

Das Komfort-Badezimmer

Die Ausstattung eines modernen Badezimmers vermittelt auch ohne viel Schnickschnack ein Gefühl von Luxus und Geborgenheit. Eine bodenebene Dusche, ein Dusch-WC, eine Badewanne mit ergonomischen Rückenschrägen oder Armaturen, die per Knopfdruck funktionieren, sowie LED-Spiegelschränke mit Stauraum, optimaler Ausleuchtung und circadianem – tagesrhythmischem – Licht, das Körper und Seele gleichermaßen guttut … noch nie waren die Produkte im Badezimmer so komfortabel wie heute. Dass das WC einen Extra-Platz in der Wohnung erhält oder ein Gäste-WC das Badezimmer von unangenehmen Gerüchen entlastet, trägt zusätzlich dazu bei, das Bad als Raum wahrzunehmen. Bereits 46 % der Wohnungen in Deutschland verfügen über ein separates WC bzw. eine Gästetoilette. Diese Quote stieg im Vergleich zu 2011 (40 %) kräftig an.

Das ökologische Badezimmer

In Sachen Ökologie steht die Bilanz des Badezimmers schon seit Längerem gut da. Der Wasserverbrauch von Armaturen ist mit der Optimierung der Austrittsöffnungen und der Düsen bei Hand- und Kopfbrausen auf ein Minimum reduziert worden. In Sachen Material ist mit der Verwendung hochwertiger Sanitär-Keramik ein sortenreines Recyling möglich. Ein . qualitativ hochwertiges Design erhöht Haus & Markt 01/2019

29


Wohnen Bad

zudem die Nutzungsdauer von Sanitärprodukten im Badezimmer. Die Verwendung von natürlichen Materialien im Bad bei der Wand- und Deckengestaltung macht das Bad endgültig zum ökologischen Badezimmer.

Das hygienische Badezimmer

Wohnliche Ausstattungsmerkmale, innovative Produkte und ein vergrößertes Platz­ angebot erhöhen die Aufenthaltsdauer und -qualität: ein Trend, den wohl alle Badnutzer begrüßen.

Das praktische Badezimmer

FOTO: BURGBAD

In Asien gehört das Dusch-WC zur Ausstattung eines modernen Badezimmers quasi zum guten Ton, und auch in Europa nimmt die Verbrei-

Das wohnliche Badezimmer

tung stetig zu. Hotels haben das Dusch-WC bekannt gemacht, und das gute Gefühl und der Hygienekomfort bei seiner Verwendung sprechen sich schnell herum. Parallel dazu haben die Sanitärhersteller WCs ohne Spülrand entwickelt, die eine Reinigung erheblich erleichtern. Auch innovative Oberflächen auf Sanitär-Keramik, Duschflächen oder Duschabtrennungen sollen die Pflege erleichtern und die Bildung von Bakterien verhindern.

Es sind oft gerade die kleinen Dinge, die das tägliche Leben im Badezimmer erleichtern. Das kann ein Hocker für Kinder sein, die nun endlich an der Armatur mit Wasser spielen können, eine bodenebene Dusche oder auch eine spezielle Armatur mit verstecktem Schlauch für das Waschen von langen Haaren am Waschbecken. Armaturen funktionieren auf Knopfdruck und die Wassertemperatur kann gradgenau eingestellt werden. Die Nutzung eines Badezimmers von Menschen aller Altersklassen (Universal Design) steht bei der Entwicklung von diesen Produkten im Vordergrund.

Das kleine Badezimmer

FOTO: VILLEROY & BOCH

Das kleine Trendbad steckt voller Hightech und komfortabler Lösungen.

Nach einer langen Weiß-Phase kommt nun auch wieder mehr Farbe ins Badezimmer.

30 

Die durchschnittliche Größe des dominierenden Badezimmer-Typs mit WC beträgt aktuell 9,1 qm und wuchs damit gegenüber 2006 (7,8 qm) moderat an. Doch gerade im urbanen Raum sind kleinere Bäder Standard. Anteilsmäßig ist bei den Kleinbädern sogar mit einer Zunahme zu rechnen, denn die Verdichtung und Verteuerung des begehrten innerstädtischen Wohnraums wird weiter zunehmen. Auch für diese Herausforderung hält die Sanitärindustrie Produktlösungen parat – etwa innovative Badmöbel mit viel Stauraum. In Zukunft wird hohe Maßflexibilität und das Angebot kompakter Ausstattungskombinationen zum Profilierungsmerkmal innovativer Marken. Aber auch eine optimierte Planung durch einen professionellen Badplaner hilft, jeden Quadratzentimeter im kleinen Badezimmer auszunutzen.

Was sonst noch so geht: Unsichtbares und Erleuchtendes

Und auch „hinter der Wand“ passiert aktuell so einiges im Badezimmer. Neben immer besseren technischen Möglichkeiten des Schallschutzes verändert auch die zunehmende Digitalisierung die Verteilung des Wassers im Haus. Der Vorteil ist die kontrollierte Steuerung und Temperierung von Wasser im Bereich Waschtisch, Dusche und Badewanne. Und es wird künftig noch viele weitere Neuheiten geben, die die Aufenthaltsqualität im Badezimmer nochmal deutlich steigern werden.  AUTOR  W Web-Wegweiser pop-up-my-bathroom.de

Haus & Markt 01/2019


Anzeige

Das elegante Optima Dusch-WC erfüllt Durch die Verschlussklappe ist die höchste Ansprüche an Hygiene. Stabdüse vor Urin und Fäkalien geFOTOS: OPTIMA schützt und bleibt immer sauber.

Komfort im Alltag: Optima Dusch-WC Die Reinigung mit warmem Wasser sorgt für ein sauberes Gefühl nach der Nutzung des WC. Eines der führenden Produkte auf diesem Gebiet ist das Optima Dusch-WC. Die Ausstattung überzeugt: Durch das spezielle Stabdüsensystem ist eine komfortable Intimreinigung möglich. Je nach Bedürfnis können Temperatur, Position und Strahlart über eine Fernbedienung variiert werden und gewährleisten eine effektive Nutzung. Um die Sauberkeit noch weiter zu erhöhen, reinigt sich die Düse vor und nach jeder Nutzung von selbst. Zudem verfügt das Optima Dusch-WC über einen beheizbaren Sitz mit Absenkautomatik. Durch das integrierte, luftreinigende Filtersystem bleibt die Luft im Bad immer frisch, denn unangenehme Gerüche werden über die Deodorizer-Funktion abgesaugt. Die Dusch-WC-Technologie arbeitet in jeder Hinsicht perfekt – vom Winkel des aus der Düse tretenden Wassers bis hin zu den Einstellungen der Waschpositionen für den vorderen und hinteren Intimbereich. Alle schmutzempfindlichen Teile des Optima Dusch-WCs bleiben sauber und hygienisch.

Maximale Hygiene

Durch eine erhöhte Düsenplatzierung oberhalb der WC-Keramik in Kombination mit der Optima-Technologie bleibt das Optima Dusch-WC so sauber, als wäre jede Nutzung die erste. Haus & Markt 01/2019

DER WEG ZU IHREM

TRAUMBAD

Die Vorteile auf einen Blick:

- randloses Design - leicht zu reinigen - leise und kraftvolle Spülung - Besonders glatte und lang­ lebige Glasur - verdeckte Montage - Spülmenge 3 l / 4,5 l - verdeckte Düse - selbstreinigende Düse - luftreinigendes Filtersystem (Deodorizer) - einfache Entkalkung - schmutzabweisendes Düsenmaterial - beheizbarer Sitz mit Absenk– automatik - weniger Papierverbrauch    W

Testen Sie jetzt!

Komplette Badkonzepte inklusive Fliesen Traumhafte Badausstellung Kompetente Beratung Investitionszuschuss für altersgerechtes Umbauen Wullbrandt + Seele GmbH & Co. KG info@badwerk.de Ausstellungen: Grambartstraße 30 30165 Hannover | T 0511-21976 450 Badenstedter Straße 52 30453 Hannover | T 0511-21976 450

Dieses Komfort-WC können Sie jetzt neu im BADWERK in Funktion testen und sich beraten lassen. Der Umbau und die Anschaffungskosten sind förderbar. Die Fachleute im BADWERK unterstützen Sie dabei gerne. Mehr Informationen Auf der Website badwerk.de können Sie einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.

www.badwerk.de 31


FOTO: KERAMAG

Wohnen Bad

FOTO: IDEAL STANDARD

Mit der Badserie Acanto ist ein besonderes Stauraumkonzept entstanden. 

Ein schwenkbarer Armaturenauslauf wie bei der Waschtisch­ armatur Tesi erleichtert eine schnelle Haar- oder Textilwäsche.

Das Vorwandmodul in Trockenbauweise bietet eine integrierte Duschrinne und ist praktische Ablagefläche oder Sitzbank in der Dusche.  FOTO: MEPA - PAULI & MENDEN

Clevere Alltagshelden Jeder kennt das: Gerade morgens muss es schnell gehen. Deshalb sind Alltagshelfer im Badezimmer mehr denn je gefragt. Sanitärprodukte wie schwenkbare Armaturen, smarte Ablagesysteme sowie Sitze in der Dusche sind deshalb die Helden im heimischen Bad. Worauf es bei der Wahl geeigneter Alltagshelfer ankommt und welche Innovationen es gibt, darüber klären die Mitglieder der Initiative Blue Responsibility – Nachhaltige Sanitärlösungen auf. 32 

Clevere Bad-Accessoires sorgen für mehr Komfort und Sicherheit im Bad und klug durchdachte Armaturen-Konzepte erleichtern den Alltag. „Ohne viel Renovierungsaufwand lassen sich Waschbecken oder

Duschen mit innovativen Armaturen ergänzen und WCs praktisch umgestalten“, erklärt Thomas Kreitel von Ideal Standard. Ein hoher, schwenkbarer Armaturenauslauf für den Waschtisch schafft mehr Freiraum Haus & Markt 01/2019


Rund um den Waschtisch befinden sich integrierte Griffhilfen, die das Heranziehen und Abstützen erleichtern. FOTO: FRANKE AQUAROTTER

für eine schnelle Haarwäsche oder das Befüllen von Gefäßen. „Und damit sich keiner durch zu heißes Wasser verletzt, haben wir eine Einhebelmisch-Armatur mit integriertem thermostatischen Verbrühungsschutz entwickelt, die der DIN-Norm EN 1111 entspricht“, sagt Verena Töpfer-König von Franke.

Nicht nur für Waschtische, auch für Duschen gibt es gute Produktlösungen: Bequem und gleichzeitig nützlich ist ein Vorwandmodul in Trockenbauweise z. B. von Mepa mit einer in die Wand integrierten Duschrinne. Im Fall eines stufenhohen Ausbaus entsteht eine Sitzbank oder Ablagefläche für Accessoires. „Gerade für Mehrgenerationenbäder stellt

BAD-AUSSTELLUNG!

GEGEN LANGEWEILE IM BAD.

Walsroder Str. 260 30855 Langenhagen

, gs ge für D idun 3 t ntaen tbad s de ng e i o l l t k M ei let ia än nu r , z e r v e w ä b a p r Sp usch adpl andeme anit enar Kom iete S ies W yst b B D An s Fl

www.klein-badkonzepte.de ebenerdige Ausstellungsfläche barrierefreie Duschanwendungen

Vollklimatisierte Ausstellung

vorher

issene und Wir erneuern auch ger en fug kon Sili e elig schimm

Elastische Fugen, Silikonfugenerneuerung im Fliesen- und Natursteinbereich an Badewanne, Dusche, im Schwimmbad auf Terrasse und Balkon am Glasfalz, an Fassade und Fenster

Q Wir erledigen auch Kleinaufträge! nachher

Lohkamp 44a | 30855 Langenhagen | Tel. 0511 7852460 Fax 0511 7852461 | derfuger@gmx.de | www.derfuger.de

Haus & Markt 01/2019

E

Montag bis Fr ITEN: eitag 8.00 - 18.00 U hr Sonnabend 9.00 - 13.00 U Sonntag Sch hr 11.00 - 17.00autag* Uhr * keine Beratun g, kein Verkauf

Vom Fachmann seit über 20 Jahren Q Q Q Q Q

ÖFFNUNGSZ

GmbH

der fuger Silikonfugen

Besuchen Sie die größte Fliesenausstellung in Ihrer Nähe! Jeden Sonntag Schautag!

Tel. 0511/776373 TESTEN SIE DAMPFDUSCHE UND WHIRLPOOL IN UNSEREM PROBEBAD.

dies eine smarte und komfortable Lösung für alle Badnutzer dar“, so Veit Szapk von Mepa. Möchte man ohne einen Eingriff in das Mauerwerk vorzunehmen, das WC im Bad renovieren, bietet sich beispielsweise das Sanitärmodul von Geberit an: Einfach vor die bestehenden Sanitäranschlüsse montieren . und schon ist die gesamte Sanitärtech-

HANNOVER

Gewerbegebiet Isernhagen/Kirchhorst an der A7. Abfahrt Kirchhorst 30916 Isernhagen OT Kirchhorst Sattlerstraße 4 Telefon (0 51 36) 97 22 77 Telefax (0 51 36) 97 22 788 heidbrink-hannover@web.de www.fliesen-heidbrink.de

33


Wohnen Bad

Für ein komfortables Dusch- und Badeerlebnis empfehlen sich Haltegriffe oder eine Sitzgelegenheit in der Dusche. 

Die Heißwassersperre bei 38° C bei der Armatur Zenta sorgt dafür, dass sich niemand verbrüht. FOTO: KLUDI

nik in einem Korpus aus Glas und Aluminium elegant versteckt. Praktisches Feature: „Dank dezentem Orientierungslicht weist unser Sanitärmodul nachts den Weg zum stillen Örtchen“, so Volker Röttger von Geberit.

Stilechte Allroundtalente

Da man sich im Badezimmer nicht nur waschen sondern auch entspannt stylen möchte, sollten Badezimmermöbel funktionell sein. Ganz im Sinne des Best-Reach-Konzepts hat Keramag einen Spiegelschrank entwickelt, dessen innere Rückseite vollflächig mit einem Spiegel und an den Seiten mit Lichtleisten versehen ist, während beide Flügeltüren über Ablagefächer verfügen. So sind Kosmetika & Co. in bester Reichweite und der Nutzer sieht sich trotzdem noch im Spiegel. Für ein komfortables Duscherlebnis bietet 34 

z. B. Keuco ein umfassendes Armaturen- und Accessoires-Sortiment, das sinnliches Design und sinnhafte Funktionalität vereint: Ein Plus an Komfort sind Haltegriffe oder ein Duschsitz, der durch hochwertiges Material und aufwändige Verarbeitung überzeugt. Ebenfalls äußerst praktisch: Ein Lotionspender mit Einhandbedienung und ästhetischem Stülpbecher für eine einfache Befüllung. „Bei der Entwicklung unserer zahlreichen Bad-­ Accessoires achten wir stets auf ein zeitgemäßes Design“, ergänzt Katja Zimmermann von Keuco.

Alltagshelden für Neubauten

Wer einen Neubau oder eine umfassende Renovierung des bestehenden Bades plant, dem steht eine große Auswahl an innovativen Produktkonzepten der deutschen Sanitärhersteller zur Verfügung. So z. B. adaptive Badmöbelsysteme wie von Burgbad: „Mit einem Möbel- und Waschtischsystem, das sich an den Lebenszyklus des Benutzers anpasst, bekommt das fest eingemauerte Bad wahre Konkurrenz“, bestätigt Sabine Meissner. Solche Systeme eignen sich für Jung und Alt: Eine überschaubare Anzahl von einzelnen oder zu mehreren verwendbaren Modulen lässt sich flexibel gruppieren und erfüllt ganz unterschiedliche Funktionen. Ob als Waschtischeinheit, zur Aufnahme von Stauraum, als Duschpaneel oder als Raumteiler. Alle Module werden auf gewünschter Höhe in einen filigranen Metallrahmen eingehängt,

FOTO: KEUCO

der an der Wand oder frei zwischen Boden und Decke befestigt ist. Auf einem Bankmodul können Gesundheitsbewusste gemütlich Kneipp-Fußbäder genießen, ältere Menschen entspannter duschen und Eltern Kinderfüße vom Gartendreck befreien.

Smarte Produktideen für Jung und Alt

Für das generationsübergreifende Badezimmer hat Franke einen Einzelwaschtisch konzipiert, der nicht nur ein Alltagsheld für Menschen mit körperlicher Einschränkung ist: Der farblich abgesetzte Waschtischrand verfügt über integrierte Griffhilfen, die dem Nutzer das Heranziehen und Abstützen von allen Seiten erlaubt. Für Mehrgenerationenhäuser empfiehlt sich die Badewannenserie von Keramag: Die gute Ergonomie erleichtert es Kindern, Älteren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen, ein wohltuendes Bad zu nehmen. Für gemütliches Sitzen sorgen die beidseitigen Armablagen, die integrierten Griffe erleichtern das Aufstehen. Erleichternd im Alltag sind auch ebenerdige Dusch-Systeme, z.B. von Mepa, Ideal Standard oder Geberit: Ein Duschboden aus hochwertigem Mineralwerkstoff ist rutschhemmendundgleichzeitigleichtzureinigen–ideal, wenn es morgens schnell gehen muss. Wenn kleine Kinder alleine duschen möchten oder ältere Menschen in der Bedienung unsicher sind bietet z. B. Kludi Armaturen, bei denen der Wasserfluss beim Duschen oder Baden auf einfachen Knopfdruck ausgelöst und Haus & Markt 01/2019


gestoppt werden kann. „Damit der Nutzer beim Einschalten sofort angenehm temperiertes Wasser erhält, kann die Wassertemperatur am Thermostatgriff vorgewählt werden“, erklärt Christoph ReiĂ&#x; von Kludi.

FOTO: BURGBAD

Alltagsfreundliche Badkonzepte sind nachhaltiger

Die Module des BadmĂśbelsystems Flex lassen sich in unterschiedlicher HĂśhe und Kombination gruppieren.

„Wer sich im eigenen Badezimmer fĂźr smarte und einfach zu bedienende ProduktlĂśsungen entscheidet, erlebt mehr Entspannung und ist so besser fĂźr den stressigen Alltag gerĂźstet“, erläutert Wolfgang Burchard von Blue Responsibility. „Da die Badkonzepte und Alltagshelden der deutschen Sanitärindustrie fĂźr verschiedene Generationen nutzbar sind, sind sie sozial nachhaltig. Sie berĂźcksichtigen die Veränderungen in Bezug auf den demografischen Wandel und werden neuen Lebensformen gerecht.“ RED  W Web-Wegweiser blue-responsibility.net

INDIVIDUELL – ATTRAKTIV – HOCHWERTIG

7TCWODCF

WPU NCUUGP6KGGU KGTGP NKU C G IGOGKPUCOT BADMĂ–BEL & MODERNISIERUNG INNEN- & DACHAUSBAU Budde GmbH Bronsartstr. 4 Tel.: 0511 / 38 09 20 \ 30161 Hannover

MĂ–BELBAU & -DESIGN LADEN- & TRESENBAU

S a n i t ä r. H e i z u n g . S o l a r

FENSTER & TĂœREN PARKETT & BODENBELĂ„GE

Telefon (05132) 57467 | www.tischlerei-hofmann.de

Fliesen Rehkop GmbH & Co. KG Besuchen Sie unsere Ausstellung, wir freuen uns auf Sie! Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr, Sa. 9 - 14 Uhr Sonntag Schautag immer 14 - 17 Uhr (auĂ&#x;er an gesetzlichen Feiertagen, sonntags keine Beratung und Verkauf!)

Berliner Allee 35 - 39 | 30855 Langenhagen Tel: 05 11/ 786 83 30 | info@fliesen-rehkop.de

www.ďƒ&#x;iesen-rehkop.de Haus & Markt 01/2019

35


Eine Natursteinheizung liefert behagliche Strahlungsw채rme und ist zugleich ein raumgestaltendes Element im Wintergarten.

Gut beheizter Wintergarten Im Wintergarten bedeutet W채rme mehr als eine angenehme Temperatur. Sie weckt Emotionen und bringt Atmosph채re in den gl채sernen Raum.

Haus&Markt_2018-12-19_4c_56K_188x65.indd 1

36

19.12.2018 15:44:14

Haus & Markt 01/2019

FOTO: AEG HAUSTECHNIK

Renovieren


Wintergarten Renovieren

Die elektrische Strahlungsheizung liefert eine gleichmäßige, angenehme Strahlungswärme, die – wie Sonnenstrahlen – direkt auf den Körper wirkt.

Eine elektrische Strahlungsheizung ist für den Wintergarten optimal, denn sie ermöglicht ein bedarfsgerechtes und somit energiesparendes Heizen – immer dann, wenn der Wintergarten genutzt wird und die Kraft der Sonne nicht ausreicht. Das Sortiment an geeigneten Wärmelösungen ist vielfältig und reicht von Fußbodentemperiersystemen über gestalterische Raumheizungen aus Glas und aus verschiedenen Natursteinarten bis zu modernen Infrarot-Heizstrahlern für die angrenzende Terrasse. Was diese Systeme gemeinsam haben: Sie liefern eine gleichmäßige, angenehme Strahlungswärme, die – wie Sonnenstrahlen – direkt auf den Körper wirkt. Dadurch stellt sich schnell Behaglichkeit ein.

sen erfolgt dies in einer Ausgleichsschicht von wenigen Millimetern. Unter Parkett, Laminat und anderen für Fußbodenheizungen geeigneten Bodenarten wird das System schwimmend verlegt. Über einen Fußbodentemperaturregler steuern Bewohner die Fußbodentemperierung präzise und komfortabel. Eine Programmierung punktgenauer Aufheiz- und Abschaltzeiten gewährleistet energiesparendes Heizen.

Strahlungswärme – charaktervoll und unverwechselbar

Auch Wände eignen sich zur Installation einer elektrischen Raumheizung, die auf

Strahlungswärme setzt. Glasheizungen und Natursteinheizungen für die Wandmontage vereinen viele Vorteile in sich: Funktionalität und Flexibilität bei der Installation, Designanspruch, Raumwirkung und natürlich wohlige Strahlungswärme. Die Befestigung erfolgt an einer Wand (Mauerwerk), ein Stromanschluss oder eine Steckdose sind erforderlich. Reguliert werden Glasheizungen und Natursteinheizungen über Raumtemperaturregler, die es für den Funkbetrieb oder Festanschluss gibt. JU/AEG W Web-Wegweiser aeg-haustechnik.de

Langlebige Zuverlässigkeit gefragt

Egal, ob man sich für eine klare Sachlichkeit der Heizung oder für eine Heizung als Gestaltungselement entscheidet, wichtig ist langlebige Zuverlässigkeit: Elektrische Raumheizungen für den Wintergarten lassen sich perfekt abstimmen auf bauliche Voraussetzungen, unterschiedliche Anforderungen und Bedürfnisse der Bewohner. Ein weiterer Vorteil, den elektrische Systeme bieten: Sie können ohne großen Aufwand nachgerüstet und funkbasiert geregelt bzw. bedient werden.

MEHR RAUM ZUM WACHSEN

Wohlfühltemperatur unter Fliesen, Parkett oder Laminat

Im Wintergarten bietet eine elektrische Fußbodentemperierung den Vorteil, dass sie direkt bis an die großen Fensterflächen geführt werden kann, die oftmals einen Teil der Kälte von draußen nach innen abstrahlen. Die Wärmewirkung eines Thermobodens entsteht direkt unter dem Bodenbelag, vorzugsweise Fliesen, Naturstein, Parkett oder Laminat. AEG bietet hier beispielsweise die Ausführungen „Basis“, „Comfort“ und „Turbo“ an. Nach kurzer Aufheizphase von etwa 15 Minuten gibt die Fußbodentemperierung die Wärme sanft, zugfrei und gleichmäßig über den Boden in den Wintergarten ab. Dafür werden extrem flache Heizmatten mit isolierten elektrischen Heizleitern direkt unterhalb des Bodenbelags verlegt. Bei FlieHaus & Markt 01/2019

Solarlux Wintergärten Ihr Zuhause mit dem besonderen Wohngefühl – lichtdurchflutet, transparent, gemütlich. solarlux.de

mehr vom Leben

Im Nettelfelde 15 · 29690 Lindwedel T 05073 7090 · tischlerei-gleue.de

37


Anzeige

Zentrale Hybrid-Heberanlage (Fa. Kessel/EcoliftXL) sorgt für Rückstauschutz auf Grundstücksseite

Grundstücksbesitzer ergreift Maßnahmen aufgrund kommunalen Rückstauproblems, Arbeiten an FOTOS: KLAUENBERG GMBH Außenanlagen.

Neuverlegung von Regenwasserleitungen

Rückstausicherung eines Grundstücks Die städtischen Kanäle sind für die Aufnahme der Regenmengen, insbesondere bei Starkregen, nicht mehr ausreichend dimensioniert. Es entsteht an der Grundstücksgrenze ein Rückstau, der das Abführen des Mischwassers in das städtische Kanalnetz verhindert. Auch ein wunderschönes Gebäude war von den immer wiederkehrenden Problemen mit dem Abwasser betroffen. Unser Auftrag: Überprüfung aller Abwasserleitungen auf und vor dem Grundstück und Erstellung eines Sanierungs- und Reparatur-Konzeptes. Im Rahmen eines Gesamtkonzeptes haben wir, die Klauenberg GmbH, eine entsprechend der abzuführenden Abwässer ausgelegte Hybrid-Heberanlage berechnen lassen, die nur bei Rückstau auf Seiten des städtischen Kanals eine 38 

sichere Trennung zwischen Kanal und Gebäude/ Grundstück herstellt und dann das Grundstück aber weiter zuverlässig über die Hebeanlage und eine Druckschleife entwässert. Die pneumatische Niveauerfassung und ein Alarmsensor sorgen für zusätzliche Sicherheit. Der Vorteil dieser Hybrid-Anlage: Sie nutzt im Normalbetrieb die Effizienz des natürlichen Gefälles und ist somit dauerhaft kostengünstig. Bei der Gelegenheit haben wir alle erdverlegten Leitungen in Gebäuden mittels Kurzund Inliner saniert. Außerhalb des Gebäudes

wurden Regenwasserleitungen erneuert und in Flussrichtung von der Heberanlage angeschlossen, um im Rückstaufall das anfallende Regenwasser nicht über die Hebeanlage pumpen zu müssen. Für das Neuverlegen und/oder die reparierten Leitungen haben wir für die städtische Kommune den Dichtheitsnachweis erbracht. Während der Erdarbeiten wurde festgestellt, dass auch die Außenwände gegen eindringendes Wasser abgedichtet werden mussten. Diese Bauwerksabdichtung konnten wir dem Haus & Markt 01/2019


Anzeige

Abdichten der Außenwand gegen Feuchtigkeit und eindringendes Wasser

Grundstücksbesitzer ebenfalls aus einer Hand anbieten. Nach den umfangreichen Arbeiten im Innen- und Außenbereich haben wir den Originalzustand von Gebäude, Außenanlagen und Garten wiederhergestellt.

Schachtarbeiten für Hebeanlage, alte Abwasserleitung

Heute erstrahlt der Gebäudekomplex so schön wie früher – nur mit viel modernerer Regen- & Abwassertechnik, die das Haus und seine Bewohner zukünftig vor Rückstau und Starkregenereignissen schützt.

Sie haben Fragen oder ähnliche Abwasser-Probleme? Rufen Sie uns an. Gern beraten wir Sie einem Termin vor Ort.   W Web-Wegweiser ist-dein-rohr-frei.de


Renovieren Fassade

Mehrfachnutzen Fassadendämmung: Behaglicher, günstiger, schöner Wer sein Haus nachträglich dämmt, will in der Regel vor allem eins: Heizkosten sparen. Das Dämmen lohnt sich allerdings auch aus anderen Gründen: Es wird gemütlicher in den eigenen vier Wänden – und gut geplant, sieht das Haus danach auch wieder besser aus.

„Weil mein Zuhause an der Haustür beginnt.“

Lösungen mit Verstand

Vorher: Zugiges Wohnklima, sanierungsbedürftiges Haus.

Der Großteil unserer Wohngebäude stammt aus der Zeit vor 1995. Damals war Heizenergie vergleichsweise billig und es galten noch kaum Vorgaben für den Wärmeschutz. Daher verlieren alte, ungedämmte Gebäude in der kalten Jahreszeit schnell ihre Wärme. Es herrscht oft ein zugiges, kühles Wohnklima, das selbst durch intensives Heizen nur wenig angenehmer wird.

nd Türe er u n st

Service t ä Qualit52 it 19

and

Modell Gotha

Fe n

Erste Wahl: Fassadendämmung von außen

hl

au

se TH.ZINK GmbH s N or e utsc dd Fenster und Türen Hagener Str. 15 · 29303 Bergen Telefon 0 50 51- 98 89 0 www.fenster-thzink.de

Mo – Fr 8 – 17.30 Uhr · Sa 9 – 13.00 Uhr Sonntag ist Schautag 13 – 16 Uhr

40

Um sich in einem Altbau behaglich fühlen zu können, müssen zuerst die hohen Wärmeverluste minimiert werden. Das gelingt am besten mit einer Fassadendämmung von außen: So entsteht eine rundum wärmende Hülle – wie ein Wintermantel. Die Räume werden schneller warm und die Wände fühlen sich nicht mehr kalt an. Es wird gemütlich. Und das Beste: Für das Mehr an Wärme wird sogar weniger Energie benötigt, die Heizkosten sinken. Außerdem entsteht aus

einem nicht mehr allzu schönen Eigenheim wieder ein schmuckes Haus.

Weiterer positiver Nebeneffekt

Die Umwelt wird von Kohlendioxid entlastet, da weniger Heizen auch weniger Abgase freisetzt. Der optimale Zeitpunkt für eine Sanierung ist, wenn Arbeiten an der Fassade anstehen. Kosten für Gerüst und Fassadenfarbe sind in diesem Fall ohnehin zu bezahlen, die Mehrkosten für die Dämmung fallen dann vergleichsweise gering aus.

Profis gefragt

Bauherren sollten bei einer Fassadensanierung auf Profis setzen: Energieberater entwickeln das jeweils passende Sanierungskonzept, Dämmarbeiten gehören in die Hand von Maler oderStuckateurundsolltennichtimDo-it-Yourself-Verfahren ausgeführt werden. RED W Web-Wegweiser sto.de

Haus & Markt 01/2019


FOTO: STO SE & CO. KGAA

Nasse Keller? Feuchte Wände? Schimmel in der Wohnung? Nachher: Behagliches Eigenheim mit attraktiver Fassade.

Altbausanierung und mehr

vorher

nachher

Gafan Ekinci www.tuv.com ID 0000043084

Dipl.-Ing.-Bau Stefan Boltes

Meyer

Dipl.-Ing.-Arch. Sebastian Soeffky

Bautenschutz GmbH

Das Planungsbüro Isernhagen befasst sich u. a. mit Altbausanierung, Um- und Neubauten. Dipl.-Ing.Bau Stefan Boltes und Dipl.-Ing.-Arch. Sebastian Soeffky vom Planungsbüro Isernhagen stehen Ihnen in diesem Monat wieder in unserer Sprechstunde zur Verfügung.

Spezialbetrieb für Kellerabdichtung | Bautrocknung Gewerbering 17 | 29352 Adelheidsdorf Tel.: 05141 / 8 69 69 | Fax: 05141 / 88 15 72 E-Mail: info@meyerbautenschutz.de www.meyerbautenschutz.de

Weitere Informationen Planungsbüro Isernhagen, Tel. 0511 7287380, www.pbi-bausanierung.de Termin: Donnerstag, 24. Januar 2019, 16–18 Uhr.

Haus & Markt 01/2019

®

41


Renovieren Fenster

So entlarvt man alte Häuseraugen Gerade bei einem Haus älteren Baujahrs stellt sich irgendwann die Frage: Fenstertausch ja oder nein? Dann ist ein guter und objektiver Rat unverzichtbar. Der Fachmann hat hier einfache, aber wirkungsvolle Tipps parat: „Zwar ist ein energetisch veraltetes Fenster für den Laien oft nur schwer von einem neueren Exemplar zu unterscheiden. Das Alter gibt aber bereits erste Informationen dazu und ergänzend reicht bereits ein einfaches Feuerzeug für einen kurzen, hilfreichen Test der Häuseraugen“, so Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF). Der Feuerzeugtest geht laut Tschorn so: „Halten Sie ein Feuerzeug vor die Scheibe und beobachten Sie die Reflexionen der Flamme im Fenster. Jede Oberfläche der im Fenster verbauten Scheibe zeigt eine Spiegelung der Flamme. Abweichende Einfärbungen der Spiegelung weisen auf beschichtetes Glas hin. Das sind dann Wärmeschutzscheiben, wie sie ab etwa 1990 zum Einsatz gekommen sind. Alle weiteren, wichtigen Einstufungen können der beigefügten Tabelle entnommen werden. Zusammenfassend ist festzustellen, dass alle Fenster ohne Wärmeschutzverglasungen veraltet sind und erhebliche Energieverluste und Behaglichkeitseinbußen nach sich ziehen.“  VFF/DS  W

„Neue Fenster können natürlich noch viel mehr! Schallschutz, Einbruchhemmung und Bedienkomfort sind nur drei Stichworte. Und heizen Sie nicht aus dem Fenster hinaus. Prüfen Sie Ihre Elemente – das lohnt sich wirklich.“ Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF)

Alte Fenster sind ganz einfach zu erkennen.



GRAFIK: VFF

BAUGESCHÄFT

GUIDO ZIEMEK GMBH MaurerMaurer- und und Betonbaumeister Betonbaumeister

Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr Fachmann ��r Abwassertechnik, Sanierung und Reparatur Ihr ��r Sanierung und Ihr Fachmann Fachmann ��r7Abwassertechnik, Abwassertechnik, SanierungNotfall und Reparatur Reparatur Zum Alten Garten Telefon Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg Zum Alten Garten 7 Telefon Notfall Zentrale 30952 Ronnenberg Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg Fax 05109 56 32 67 Hannover Ronnenberg 30952 Ronnenberg 0511 - 7 60 45 13 05109 - 56 32 62 Hannover Ronnenberg Fax 05109 - 56 32 67

0511 - 7 60 45 13 05109 - 56 32 62 0511 05109 0511 -- 77 60 60 45 45 13 13 05109 -- 56 56 32 32 62 62 www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de Fax Fax 05109 05109 -- 56 56 32 32 67 67

www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de www.ihlau-rohrreinigungsdienst-ronnenberg.de 42 

Dieckbornstr. 8 30449 Hannover

Wärmedämm-Verbundsysteme Balkonsanierung Komplettleistungen

Fassadensanierung

Betonarbeiten + Sanierung

Maurerarbeiten

Neu-, Um- und Trockenbau

Kellerabdichtung

Fliesenverlegung

Altbausanierung

Tel. 0511 448581 „ Fax -2105896 „ E-Mail: g.z.bau@htp-tel.de „ ziemek-bau.de

Haus & Markt 01/2019


Messe Domotex Renovieren

Der Kreislauf des Werkstoffs Holz Anpflanzung, Wachstumsphase, Abholzung, Verarbeitung, Recycling – mit der Ausstellung WOOD LIFECYCLE erhält das Naturmaterial Holz eine zentrale Rolle auf der DOMOTEX, der Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge, die vom 11. bis 14. Januar in Hannover stattgefunden hat. dukte wie Fußböden oder Wandelemente aus Holz, um die Produktions- und Lieferkette des nachwachsenden Rohstoffs darzustellen. Zudem können sich Besucher über neueste Technologien und kreative Möglichkeiten des Holzeinsatzes informieren. Der WOOD LIFECYCLE versteht sich als Forschungs- und Entwicklungsplattform. Besondere Akzente liegen auf Branchentrends wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und innovativem Materialeinsatz.  RED  W Web-Wegweiser domotex.de

www.steinglanz.de · Bernd-Rosemeyer-Str. 6 · 30880 Laatzen ·Tel.: 05102 89038 60 · Fax: -89

FOTO: BIANCHINI AND CAPPONI/DOMOTEX 2019

Die Ausstellungsfläche wird vom Architekt Giulio Ceppi, Gründer vom Designbüro Total Tool Milano konzipiert und gestaltet. In sieben Schritten stellt die Sonderschau den Lebenszyklus von Holz dar – von Anpflanzung und Wachstumsphase bis zur Abholzung, von der Verarbeitung und Behandlung bis zum recycelten Produkt. In vielfältigen Exponaten werden im WOOD LIFECYCLE Eigenschaften, Anwendungsmöglichkeiten und Qualitäten des Werkstoffs anschaulich gemacht. Die teilnehmenden Unternehmen zeigen trendorientierte Pro-

Holz gestaltet Räume.

Endlich wieder Boden

unter den Füßen!

markilux.com

Muster-Anlage in unserer Ausstellung

markilux Design-Markise – PERGOLA – Perfekt für Ihren Lieblingsplatz im Freien. Haus & Markt 01/2019

Rolläden & Sonnenschutz Stöckener Str. 111 30419 Hannover Tel. 0511 79 30 07 info@quiram-rolladen.de www.markisen-quiram.de

Sie trotzt Wind und WeƩer bis Windstärke 6. Maße: bis maximal 12 m Anlagenbreite OpƟonen: SchaƩenplus, Beleuchtung, Säulen absenkbar

Ohlendorf GmbH Lägenfeldstr. 36 30952 Ronnenberg · OT Empelde Telefon 0511 - 43 50 04

www.ohlendorf-gmbh.de 43


FOTO: VIESSMANN

Sparen mit Brennstoffzellen Mit Vitovalor hat Viessmann als Erster ein in Serie produziertes Brennstoffzellen-Heizgerät für Ein- und Zweifamilienhäuser auf den Markt gebracht. Das Gerät hat sich laut Hersteller seit seiner Markteinführung bestens bewährt. Durch die hocheffiziente Erzeugung von Strom und Wärme spart es bis zu 40 Prozent Energiekosten ein und reduziert die CO₂-Emissionen um rund die Hälfte.

Tschüss Energiefresser!

Web-Wegweiser viessmann.de

Erstmals Hackgut-Brennwertkessel

Er ist kompakt, effizient und flexibel: Der AQUA STAR von Paradigma eignet sich ideal für den professionelle Einstieg in die Solarthermie. Statt eines Glykol-Wasser-Gemischs fließt reines Wasser durch den Röhrenkollektor. So kann die Wärme direkt in das bestehende Heizungssystem abgegeben werden, auch wenn bereits ein Warmwasserspeicher vorhanden ist. Der AQUA STAR über nimmt die Funktion eines zweiten Heizkessels. Die solare Trinkwassererwärmung in einem Vier-Personen-Haushalt kann mit diesem Kollektor abgedeckt werden. Bei Bedarf lässt sich die Anlage aber auch erweitern.

Diese Hackgut-Brennwertkessel sind erstmals in der Lage, zusätzlich die im Abgas enthaltene, sogenannte „latente“ Wärme, zu nutzen, indem das heiße Abgas so weit abgekühlt wird, dass der darin vorhandene Wasserdampf kondensiert und dabei die enthaltene Energie freigesetzt wird. Diese Kondensationswärme wird dem Heizsystem zusätzlich wieder zugeführt. Dadurch können Wirkungsgrade über 105 % erreicht sowie gesetzlich geforderte Staubemissionen bei weitem unterschritten werden. Eine Anhebung der Rücklauftemperatur ist nicht notwendig. Die Verbrennung erfolgt energiesparend durch die Lambdasonde. Der Firematic Condensation 30/40 ist besonders bedienerfreundlich.

: TO FO

Ideales Einstiegsmodell

IG AD

R PA MA

Web-Wegweiser paradigma.de

Sanitäre Installationen

Große Barlinge 42

Heizungstechnik

30171 Hannover

Wartung und Service

Tel.: (05 11) 88 12 42

Sanitäre Behinderten-Einrichtungen

Fax: (05 11) 8 09 42 21

Web-Wegweiser herz-energie.at

Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusive bis 32 kW Das intelligente und energiesparende Gas-Brennwertgerät mit mobiler Reglersteuerung

A+

www.vaillant.de

Wendehagen 53c | 30419 Hannover | Tel. 0511 632653 | www.hugobengsch.de

44

Haus & Markt 01/2019

FOTO: HERZ

Energieeffizient und intelligent – so kommen die neuen Heizsysteme daher. Und weil in vielen Kellern noch alte Schätzchen viel Energie und Geld verbrauchen, ist jetzt die richtige Zeit für eine neue Heizungsanlage.


FOTO: EPR/HARGASSNER

FOTO: BUDERUS

Schaufenster Energie

Wirtschaftliche Pelletsheizung

Die Logalux Edelstahlspeicher sind mit einem Fassungsvermögen von 120, 160, 200 oder 300 Litern erhältlich. Sie sind mit ihrer silbernen Stahlblechverkleidung für ein attraktives Gesamtbild im Aufstellraum optisch auf die anderen Systembausteine der Titanium Linie abgestimmt. Käufer erhalten auf die Logalux Edelstahlspeicher zehn Jahre Garantie. Hausbesitzer profitieren von einer hygienisch einwandfreien Trinkwasserqualität sowie von geringen Wärmeverlusten – eine 75 bis 85 Millimeter dicke PU-Hartschaumisolierung senkt diese auf ein Minimum und spart so Primärenergie.

Reste der Holzverarbeitung können effizient genutzt werden, indem Sägespäne zu Pellets gepresst und für Heizanlagen genutzt werden. Mit naturbelassenen Holzresten zu heizen kann im Vergleich zu Erdöl oder -gas bis zu 50 Prozent an Kosten einsparen. Die Nano-PK Pelletsheizungen von Hargassner ermöglichen ein CO₂-neutrales und umweltfreundliches Heizen. Dank ihrer kompakten Größe können sie überall im Haus stehen. Dabei kann die Nano-PK an drei Seiten wandbündig aufgestellt werden, da sämtliche Wartungsöffnungen und Verrohrungen gut von vorne zugänglich sind.

Web-Wegweiser buderus.de

Web-Wegweiser hargassner.at

FOTO: BRÖTJE

FOTO: GDTS

Edle Edelstahlspeicher

Wärmepumpe für Puristen

Neuer Indach-Solarkollektor

System M Pure von Glen Dimplex Thermal Solutions ist die ideale Wärmepumpe für kleinere bis mittlere Eigenheime. Sie ist nicht nur leise und hocheffizient: Wie die gesamte System M Baureihe besticht sie durch ein klares Design und kompakte Abmessungen. System M Pure wurde auf das Wesentliche reduziert, die intuitive Steuerung erfolgt über die GDTS Home App. Wunschtemperatur, Einstellungen fürs Wochenende oder den Urlaub – alles funktioniert mit einem Fingertipp. Die Inneneinheit wird per LAN mit dem Internet verbunden, so ist auch im Service-Fall eine schnelle Reaktion gewährleistet.

Das Unternehmen Brötje stellt seinen neuen Aluminium-Rahmenkollektor für Indachmontage vor. Der Premium-Kollektor FKR 25 aus Aluminium löst das Vorgängermodell mit Holzrahmen ab. Durch die Materialwahl haben die Produkte ein Plus an Stabilität und Langlebigkeit erhalten. Der lasergeschweißte Aluminium-Vollflächenabsorber mit hochselektiver Vakuumbeschichtung sorgt für einen sehr hohen Wirkungsgrad. Die doppelwandigen Aluminium-Rahmenprofile und die Rückdämmung aus Mineralwolle minimieren zudem die Wärmeverluste. Der Kollektor weist eine Brutto­ fläche von 2,51 m² auf.

Web-Wegweiser gdts.one

Web-Wegweiser broetje.de

Haus & Markt 01/2019

ng u z i e H t z t e J ren e i s i rn e d o m ort f o s b und a n! e r a p s Telefon (05 11) 9 46 77-0 Fax (05 11) 9 46 77-99 An der Feldmark 14b 30453 Hannover info@stueber-haustechnik.de www.stueber-haustechnik.de

45


GRAFIK UND FOTOS: RATIOTHERM HEIZUNG + SOLARTECHNIK GMBH

Energie Erneuerbare

Zukunftssicher ins energieautarke Eigenheim Energieautark zu leben ist heute ein Traum vieler Menschen. Strom und Wärme aus regenerativen Energiequellen zu erzeugen, schont nicht nur Umweltressourcen, sondern schafft auch Unabhängigkeit von unkalkulierbaren Energiepreisen und fossilen Energieträgern. Sascha Emig, Vertriebsleiter bei ratiotherm Heizung & Solartechnik, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema autarke Energieversorgung. Was genau bedeutet eigentlich „Energieautarkie“? Ist es die komplette Unabhängigkeit von fossilen Energien? S.E.: Ja, vom Ansatz her ist es durchaus möglich komplett strom- bzw. energieautark zu leben. Der Schlüssel hierbei liegt in der Speicherung der jeweiligen Energieform – Strom oder Wärme. Mit dem richtigen Speicherungsverfahren lassen sich erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Wasser über Zeiträume hinweg nutzen, in denen diese Quellen nicht natürlich verfügbar sind. So lassen sich beispielsweise mit einem Wärmespeicher sonnenarme Phasen überbrücken. Dadurch ist der Weg in das energieautarke Eigenheim geebnet. Garantiert mir die heutige Technik bereits eine regenerative „Versorgungssicherheit“? S.E.: Die heutige Technik legt auf jeden Fall den Grundstein dafür. Eine hundertprozentige Versorgungssicherheit ist aktuell noch mit einem hohen Aufwand, und damit mit hohen Investitionskosten, verbunden. 46 

Der Schlüssel eines energieautarken Eigenheims liegt in der Speicherung der jeweiligen Energieform – Strom oder Wärme. Mittels Speicherungsverfahren lassen sich erneuerbare Energien dann nutzen, wenn die Quellen nicht natürlich verfügbar sind.

Haus & Markt 01/2019


schließlich über erneuerbare Energien versorgt werden? S.E.: Die zukünftige Energieversorgung ist stark von der politischen Richtung der Zukunft abhängig. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine baldige Versorgung rein über erneuerbare Energien sicherlich nicht denkbar. Die Akteure auf dem Markt arbeiten jedoch an guten Lösungen, die in die richtige Richtung gehen.

Mit dem richtigen Speicherungsverfahren lassen sich erneuerbare Energien über Zeiträume hinweg nutzen, in denen diese Quellen nicht verfügbar sind. So lassen sich mit einem Wärmespeicher, wie dem Schichtspeicher Oskar°, sonnenarme Phasen überbrücken. Dadurch ist der Weg zur Energieautarkie geebnet.

Web-Wegweiser ratiotherm.de

Ist die heute bereits verfügbare Technologie zukunftssicher? Und wird der Weg in die stromautarke Energieversorgung ein teurer Weg oder spart er Kosten? S.E.: Die verfügbaren Technologien sind definitiv zukunftssicher. Aber nur, wenn sie optimal miteinander harmonieren, d. h. wenn das Gesamtsystem für den jeweiligen Anwendungsfall passend konzipiert wurde. Ob der

Welche Produkte benötigt mein Haus, um komplett versorgt zu sein? Wie funktioniert das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten? S.E.: Um dem Wunsch einer autarken Energieversorgung nachzukommen ist es notwendig, elektrische und thermische Speicher in das Gesamtsystem zu integrieren. Ebenso werden elektrische Geräte zur Wärmeproduktion, wie z. B. eine Wärmepumpe, benötigt. Einen weiteren Baustein bildet die Solarthermie, die vielfältig in das System eingebunden werden kann. Das einwandfreie Zusammenspiel muss über ein Energiemanagementsystem (Smart Home) organisiert werden. Die Regel- und Steuerungstechnik bildet somit einen wichtigen Baustein in dem gesamten − autarken − Konzept.

Der Experte Sascha Emig, Vertriebsleiter bei ratiotherm Heizung & Solartechnik

Bernd Strebost

Sanitär- und Heizungstechnik GmbH Ferdinand-Wahrendorff Str. 27 31319 Sehnde/Ilten www.strebost.de

Tel. Mobil Fax Mail

05132 9297884 0172 5165658 05132 9297896 info@strebost.de

Sanitär Heizung Klimatechnik

Kann ich als Verbraucher meine Stromgewinnung so flexibel konfigurieren, dass ich immer genauso viel Strom beziehe, wie ich gerade brauche? S.E.: Ja, das ist auch heute schon möglich. Dazu werden sogenannte Smart Meter („intelligente Zähler“) vom Energieversorger im Haus installiert. Zeitgleich stimme ich zu, dass der Versorger auf meine Geräte zugreifen darf um diese zu- oder abzuschalten. Hierbei kann ebenso die Wärmepumpe ein elektrischer Verbraucher sein, der bei günstigen Stromtarifen vom Versorger eingeschaltet wird um den thermischen Speicher im Haus zur späteren Nutzung der Wärme zu beladen. Ebenso kann dies für den Strombedarf über elektrische Speicher organisiert werden.

Alfred Janz Inh.Udo Falkner KG Podbielskistraße 138 A | 30177 Hannover Tel. (0511) 31 48 64 | Fax 31 80 826 info@shk-falkner.de | www.shk-falkner.de

Wie sind die Zukunftsprognosen für autarke Häuser? Wird in Deutschland schon bald ein Großteil der Häuser ausHaus & Markt 01/2019

Weg zur Energieautarkie teuer oder billig wird, oder ob der Verbraucher Geld spart, steht aus meiner Sicht noch in den Sternen. RED W

47


Energie Erneuerbare

Die rund 1.000 m² große Photovoltaikanlage sammelt Strom für den Betrieb.

FOTOS: HELMRICHS

Ökostrom auf dem Vormarsch Strom wird immer teurer. Das merken nicht nur Privathaushalte, sondern auch Unternehmen. Das Thema Energie wird damit immer wichtiger, nimmt es doch einen wachsenden Anteil der laufenden Betriebskosten ein. Helmrichs in Isernhagen beschreitet deshalb neue (Energie-)Wege. Nachdem die Förderung für Solarenergie 2012 und 2013 extrem reduziert wurde, setzten vor allem nur noch private Hausbesitzer auf die alternative Energieform. Denn der Preisunterschied zwischen einer Kilowattstunde Netzstrom gegenüber Solarstrom war für Privathaushalte trotzdem groß und damit eine gute Wirtschaftlichkeit gegeben.

Umdenken im Unternehmen

In den vergangenen Jahren geriet der Energiemarkt in Bewegung: Der Strom wurde für alle Verbraucher deutlich teurer; gleichzeitig sank der Preis für Photovoltaikanlagen. Damit rechnet sich es auch zunehmend für Unternehmen, in ein Solarkraftwerk zu investieren. Die Kilowattstunde vom eigenen Firmendach ist heute um vieles günstiger als vom Stromanbieter. Helmrichs in Isernhagen hat auf diese Entwicklung reagiert und die Dächer am Unternehmensstandort in Isernhagen mit einer fast 1.000 m² großen Photovoltaikanlage ausstatten lassen. Das spart etwa 77.000 kg CO₂ Emissionen pro Jahr und wirkt sich positiv auf die Umwelt aus. „Mit den insgesamt 556 Modulen und einer Gesamtkapazität von 150 kwp (Anmerk. d. Red.: Kilowatt peak, damit wird die Leistung 48

einer Photovoltaikanlage gemessen) erreichen wir einen solaren Deckungsanteil von ca. 50 Prozent am gesamten Strombedarf eines Jahres“, erklärt Geschäftsführer Rüdiger Helmrich.

Die Kunden profitieren ebenfalls

Was dem Unternehmen gut tut, wird an den Kunden weitergereicht: Eine Wallbox für E-Autos bietet den Besuchern in Isernhagen am Ortfelde 20A die Möglichkeit, ihr Auto

wieder vollzutanken. „Das heißt, in Zukunft fertigen wir unsere wunderbaren Möbel ‚Made in Isernhagen‘ auch mit rund 50 % Strom ‚Made in Isernhagen‘“, ist Rüdiger Helmrich ein bisschen stolz. Damit sichert sich das Unternehmen eine Leuchtturmstellung in Sachen umweltverträglicher Produktion, Umweltschutz und Eigenversorgung. JU W Web-Wegweiser helmrichs.de

Rüdiger Helmrich lädt Stefan Boltes vom Planungsbüro Isernhagen zum kostenlosen Strom-Tankstopp ein.

Haus & Markt 01/2019


Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG


FOTO: BUNDESVERBAND DES SCHORNSTEINFEGERHANDWERKS

Energie Kaminöfen & Co.

Seit 2010 kontrolliert der Schornsteinfeger im Abstand von zwei Jahren die Emissionen der Anlagen im Leistungsbereich ab 4 Kilowatt.

Weniger Feinstaub aus Kaminöfen und Co. Nach Informationen des Umweltbundesamtes (UBA) haben sich die Feinstaubemissionen von Holzfeuerungen seit 2010 deutlich verringert. Strengere Grenzwerte und gesetzliche Auflagen für Holzfeuerstätten scheinen Erfolg zu haben. In absoluten Mengen haben sich die Emissionen von Holzfeuerungen von 2010 zu 2015 um 31,1 Prozent (PM2,5) und um 30,7 Prozent (PM10) verringert.

Emission von Feinstaub der Partikelgröße PM2,5 und PM10

Feinstaub ist besonders kleiner Staub und wird in verschiedenen Größen gemessen: PM10 (Teilchen, die kleiner sind als 10 Mikrometer), PM2,5 (kleiner als 2,5 Mikrometer) und Ultrafeinstaub (kleiner als 0,1 Mik50 

rometer). In Deutschland wird PM10 seit 2000 gemessen, seit 2008 auch PM2,5. Feinstaub mit einem aerodynamischen Durchmesser kleiner als 2,5 Mikrometer (PM 2,5) ist aufgrund seiner geringen Größe ein Gesundheitsrisiko. Die feinen Partikel können tiefer in die Atemwege eindringen und die Lunge schädigen.

Weitere Reduzierung der Emissionen

Dass die Werte gesunken sind, führt der Bundesverband des Schornsteinfegerhand-

werks auf eine Modernisierung des Anlagenbestands, den technischen Fortschritt und die Wirksamkeit der Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (1. BImSchV) zurück, die im Jahr 2010 novelliert wurde. Nach Berechnungen des UBA stiegen die Emissionen bis 2016 allerdings wieder leicht an. Das Schornsteinfegerhandwerk kann diesen Anstieg nicht bestätigen und erwartet eine weitere Reduzierung der . Emissionen, da in den Jahren 2017 Haus & Markt 01/2019


Exclusiv - Händler für die Region Hannover Kaminöfen & Kamineinsätze

HWAM

Hase

Das Familienunternehmen ist einer der größten dänischen Hersteller. Die Familie Hwam baut und entwickelt seit über 35 Jahren hochwertige Kaminöfen. Bemerkenswert, das patentierte, elektronisch geregelte Feuer „SmartControl™“.

„Wir bauen unsere Kaminöfen in unserer Manufaktur in Trier, von Hand und mit Unterstützung modernster Fertigungsverfahren, Öfen von höchster Qualität. Die besten Kaminöfen für Ihr Zuhause.“ - Wir von Kaminland wissen, dass das stimmt!

Jøtul / Scan

Attika

Harrie Leenders

Jøtul - (Norwegen), gusseiserne Öfen vom nördlichen Wendekreis, seit 1853 und Scan (Dänemark), seit 1978, mit langjähriger Erfahrung rund ums Feuer. Skandinavisches Design, modernste Brenntechnik, an Langlebigkeit und Robustheit kaum zu übertreffen! Die traditionsreichen Hersteller, seit über 35 Jahren zuverlässige Partner von Kaminland.

Mit viel Leidenschaft entwickelt der Schweizer Markenhersteller für Sie seit über 35 Jahren Feuerstellen in Premium-Qualität. Schweizer Präzision, in Hannover nur bei Kaminland!

„Wir bauen, was wir selber gerne haben möchten. Dadurch gelingt es uns Produkte zu schaffen, die überraschen.“ - Kaminland sagt: „DANKE Harrie!“

Bauboulevard 2 (direkt an der B6) 30827 Garbsen Telefon 05131/ 4 43 99 -04 Fax -70

www.kaminland.de


FOTO: HKI

Energie Kaminöfen & Co.

eingeführt. Seit 2010 kontrolliert der Schornsteinfeger im Abstand von zwei Jahren die Emissionen der Anlagen im Leistungsbereich ab 4 Kilowatt. Auch der Feuchtegehalt des Brennstoffs wird dabei gemessen. Die einzuhaltenden Grenzwerte und der Beginn der Messpflicht richten sich nach dem Baujahr der Anlage. 2016 und 2017 wurden insgesamt rund 540.000 Feuerungsanlagen für feste Brennstoffe vom Schornsteinfeger überprüft. Dabei wurden teilweise Mängel wie zu hohe Staub- und/oder CO-Werte festgestellt, die anschließend durch Fachhandwerker behoben wurden. Ggf. mussten die bemängelten Anlagen ausgetauscht oder stillgelegt werden. RED  W Web-Wegweiser schornsteinfeger.de

FAQs

Geht es um den Erwerb elektronischer Produkte, ist für viele die Energieeffizienz ein wichtiges Kriterium. Unterstützung finden Verbraucher dabei im EU-Label, das über die Wirtschaftlichkeit informiert und Geräte untereinander vergleichbar macht. Seit 2018 sind moderne Feuerstätten ebenfalls mit der Kennzeichnung versehen. Hier empfiehlt der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., neben der gewünschten Effizienzklasse auch auf die Heizleistung zu achten, damit der Ofen zum Wärmebedarf der eigenen vier Wände passt.

und 2020 Austauschfristen für Einzelraumfeuerungsanlagen abgelaufen sind bzw. aus­stehen.

Vier Millionen alte Öfen sollen raus

Mit der novellierten 1. BImSchV wurden im Jahr 2010 erstmals Emissionsgrenzwerte für Kamin-, Kachelöfen und weitere Einzelraumfeuerungsanlagen festgelegt. Abhängig vom Baujahr mussten bzw. müssen sie schrittweise ersetzt, nachgerüstet oder stillgelegt werden, wenn die Einhaltung der Grenzwerte für Staub und Kohlenmonoxid (CO) nicht nachgewiesen werden konnte bzw. kann. Die nächste Frist läuft im Jahr 2020 aus und betrifft Feuerstätten mit Baujahr 1985 bis 1994. Insgesamt halten ca. 4 Millionen Kamin-, Kachelöfen und andere Feuerstätten für feste Brennstoffe die geforderten Grenzwerte nicht ein. 52 

Strengere Grenzwerte für neue Feuerstätten

Für neue Feuerstätten sind die Grenzwerte der 1. BImSchV bereits Standard. Nach dem 22. März 2010 installierte Einzelraumfeuerungsanlagen dürfen nur betrieben werden, wenn sie die Grenzwerte der Stufe 1 einhalten. Für seit 1. Januar 2015 installierte Anlagen gelten die noch strengeren Grenzwerte der Stufe 2. Die erlaubten Höchstmengen für Staub und CO richten sich u. a. nach der Feuerstättenart und unterscheiden zwischen Raumheizern, Kamin- und Kachelofen­ einsätzen, Herden und Pelletöfen.

Regelmäßige Emissionsmessung an Holzzentralheizungen

Für Heizkessel für feste Brennstoffe wie Pellet-, Scheitholz- oder Hackschnitzelheizungen wurde außerdem eine wiederkehrende Messpflicht im kleineren Leistungsbereich

PRODUZIEREN KAMINÖFEN MEHR FEINSTAUB ALS DER STRASSENVERKEHR? Diese Einschätzung hält sich hartnäckig. Das UBA vergleicht Kfz-Auspuffemissionen (ca. 7,7 Tausend Tonnen PM10 im Jahr 2016) mit Emissionen aus kleinen Holzfeuerungen (fast 20 Tausend Tonnen PM10). Quelle UBA: nationales Emissionsinventar für Luftschadstoffe, Submission 2018 Außer Acht gelassen werden hierbei die nicht weniger schädlichen Emissionen des Straßenverkehrs wie Reifen-, Straßen- und Bremsabrieb. Mit den Abriebemissionen liegen die Emissionen des gesamten Verkehrs deutlich höher: bei über 29 Tausend Tonnen PM10 im Jahr 2016. MISST DER SCHORNSTEINFEGER FEINSTAUB? Feinstaub kann natürlichen Ursprungs sein (z. B. Pollen, Meersalz) oder vom Mensch verursacht werden. Zu den Haupt­emittenten von Feinstaub in Deutschland zählen Industrie, Landwirtschaft, Straßenverkehr und private Haushalte. Messen lassen sich Feinstaub­ emissionen mit verschiedenen Verfahren. Der Schornsteinfeger misst bei seinen Messungen nach 1. BImSchV die Staubkonzentration im Abgas einer Anlage. Diese Staubpartikel sind nicht gleichzusetzen mit Feinstaubpartikeln der Kategorie PM10 oder PM2,5.

Haus & Markt 01/2019


Brennholz: Klimaneutral, preiswert und regional verfügbar

FOTO: HKI

Kaminöfen & Co. Energie

GUT ZU WISSEN: Die Verwendung von Brennholz geht nicht zu Lasten unserer Wälder. Die letzte Bundeswaldinventur des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft aus dem Jahr 2017 belegt, dass fast ein Drittel der Bundesrepublik mit Wald bedeckt ist. Dabei ist der Holzvorrat in den letzten zehn Jahren sogar um sieben Prozent angestiegen und hat ein Rekordniveau – wie vor der Industrialisierung im 18. Jahrhundert – erreicht.

FOTO: KAMINZENTRUM

Mehr Informationen ratgeber-ofen.de

BRENNHOLZ-FRIEDRICH Inh. René Friedrich • •

Kaminholz Holzpellets

• •

Holzbriketts Holzhackschnitzel

Lohweg 46 E · 30559 Hannover Telefon (0511) 2606401 Telefax (0511) 2606402

info@brennholz-friedrich.de • www.brennholz-friedrich.de

Parallel zur abf / B.I.G.

Gabi Schäfer, Thomas Friedrich und Jörg Rahlves erwarten Sie.

Kaminöfen & Kaminanlagen

Hausmesse im Kaminzentrum Auf der Hausmesse im Kaminzentrum vom 26. Januar bis 02. Februar können sich Besucher über die verschiedenen Varianten informieren: In der attraktiven Ausstellung werden Kaminöfen, Pelletöfen und Gaskamin, die aktuell im Trend liegen, vorgestellt. Und wer sich eine individuell gebaute Kaminanlage wünscht, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Ein weiterer Vorteil: Im Kaminzentrum kommt alles aus einer Hand – von der ersten Beratung über die Planung bis zur Lieferung und zum Anschließen des Ofens. Über 60 Öfen sind in der Ausstellung zu sehen, davon sind mehrere regelmäßig in Betrieb. So kann sich der Besucher vor Ort gleich einen Eindruck von den Wärmeeigenschaften verschaffen. Im Programm finden sich hochwertige Markenprodukte mit sauberer Verbrennungstechnik. Zur Zeit der Hausmesse erwarten Sie besondere Messepreise.

Sichern Sie sich attraktive Messepreise und ein gratis Starterset auf Ihren Kaminofen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sonderöffnungszeiten während der Hausmesse: Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 16 Uhr

Mehr Informationen Kaminzentrum Hannover GmbH, Eupener Straße 35, 30519 Hannover. Während der Hausmesse ist das Kaminzentrum von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0511 839010, per E-Mail an info@ kaminzentrum.de oder im Internet unter www.kaminzentrum.de

Haus & Markt 01/2019

Kaminzentrum Hannover GmbH Eupener Str. 35 • 30519 Hannover

Tel. 0511 / 83 90 10 • Fax 0511 / 83 70 21 info@kaminzentrum.de • www.kaminzentrum.de

53


FOTO: DJD/BETONSTEIN.ORG

Garten Planung

Mauern, Abtrennungen oder auch ein Blickschutz bringen Struktur in den Garten.

Wann wird es endlich wieder Sommer? Nach einem langen und überaus sonnigen Sommer ist Ruhe eingekehrt in den Gärten. Die Natur befindet sich im Winterschlaf – während Gartenbesitzer die Zeit nutzen, um Pläne für die kommende Saison zu schmieden.

Davenstedter Straße 135 · 30453 Hannover

Das Hausbesitzer-Magazin finden Sie auch auf Facebook unter: www.facebook.com/hausundmarkt/

Cleaning Time Manuela Soares Hindenburgstr. 36a 30851 Langenhagen Fon 0511.5410163 info@cleaning-time.de

54 

...über

...immer für eine saubere Umwelt

Reinigung von Büros, Arztpraxen, Treppen und Fenster (auch Wintergärten und Solaranlagen)

Reinigungs GmbH 05 11 - 81 70 01/2 Fax: 05 11-28 34 446 Eintrachtweg 21 30173 Hannover www.preiss-hannover.de

50 JAHRE

F U S S W E G E WINTERDIENST GROSSFLÄCHEN PA R K G A R A G E N Haus & Markt 01/2019


FOTO: DJD/BETONSTEIN.ORG

Zahlreiche Verlegemuster, Formen, Farben und Größen von Pflastersteinen bieten viel Freiraum für eigene Ideen.

Mit jedem Wintertag steigt die Vorfreude auf das kommende Frühjahr im Garten. Wer sich jetzt bereits mit einer Neugestaltung der Terrassen, von Wegen und Einfahrten befasst, kann direkt nach Ende der frostigen Jahreszeit umso schneller die Verschönerungen in die Tat umsetzen.

Individueller Look für den Garten

Ansprechpartner für die eigenen Pläne sind Landschaftsbaubetriebe vor Ort, die etwa mit Betonpflastersteinen jedem Garten eine eigene Optik geben können. Ein neuer Bodenbelag und eine frische Möblierung für die Terrasse – und schon erhält der Garten einen frischen und individuellen Auftritt. Farben, Formate und Verlegemuster lassen sich immer wieder neu variieren, vom Belag für Terrasse und Wege bis hin zu kleinen Steinmauern als Abtrennung und Sichtschutz. „Empfehlenswert ist in jedem Fall die fachgerechte Ausführung durch einen Fachbetrieb. Mit Pflastersteinsystemen, die aus drei oder vier aufeinander abgestimmten Einzelsteinen bestehen, sind 30 oder mehr unterschiedliche Verlegemuster möglich“, erklärt Dietmar Ulonska, Geschäftsführer des Betonverbandes Straße, Landschaft, Garten (SLG).

Verlegeformen im Vergleich

Mit jeder Verlegeform wirkt ein und derselbe Stein durchaus unterschiedlich. ɓɓ Beliebt ist etwa der Läufer- oder Reihenverband. Er wird für befahrene Flächen empfohlen und schafft eine gleichmäßige Optik. Auch als diagonal verlegte Form schafft er attraktive Gestaltungen. ɓɓ Der Ellenbogenverband, bei dem Steine im 90-Grad-Winkel zueinander versetzt verlegt werden, ist ebenfalls für Einfahrten gut geeignet. ɓɓ Weitere Vorteile bietet der Fischgrätverband: Diese spezielle Verlegeform gefällt optisch mit ihrer Geometrie und schafft zudem besonders viel Stabilität. Haus & Markt 01/2019

Für die Terrasse und ähnliche Flächen wird oft der Parkettverband genutzt, er ist aufgrund seiner durchgehenden Fugen für befahrene Flächen hingegen nicht geeignet. Noch ein Tipp von Dietmar Ulonska: „Mit versickerungsfähigen Pflastersystemen aus Betonstein für Einfahrten und Terrasse kann mehr Regenwasser in den Boden gelangen. Viele Kommunen honorieren diese Form der Flächenentsiegelung mit geringeren Abwassergebühren.“ So kann der Hauseigentümer von der Neugestaltung des Gartens auch finanziell profitieren. DJD/JU  W ɓɓ

Mehr Informationen Unter www.betonstein.org erhalten Garten­ eigentümer nicht nur viele Anregungen, sondern können auch Fachbetriebe und Steinhersteller aus der eigenen Region finden.

Entsiegelung in Hannover GEFÖRDERT werden in Hannover bis zu einem Drittel der förderfähigen Kosten einer Maßnahme, maximal 2.500 Euro bei Entsiegelungsflächen bis 75 m², bei größeren Flächen können bis 10.000 Euro gefördert werden. Die Fläche muss mindestens 10 m² betragen. Die Förde­ rung schließt eine fachliche Beratung ein. Die Entsiegelung (Aufbruch und fachgerechte Entsorgung) soll durch eine Fachfirma erfolgen. Eine Antragstellung ist bis zum 30.09.2019 möglich. Mehr Informationen Unter https://svg.to/Entsiegelung stellt BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutsch­ land) Region Hannover Informationen über das Förderprogramm für Gebäudebegrünung und Entsiegelung in Hannover bereit.

55


Altersgerechter Umbau bedeutet sorgfältige Planung

FOTO: VRD-STOCK.ADOBE.COM

Finanzen & Recht Nachlese Telefonaktion

Unsere Telefonaktion im Dezember hat gezeigt, dass sich viele Hausbesitzer für einen barrierefreien Umbau ihrer Immobilie interessieren. Hier einige Fragen von Leserinnen und Lesern und die Antworten unserer Experten. Die rechtzeitige Planung eines altersgerechten Heims zahlt sich aus.

Nur noch 2 Grundstücke für Doppelhäuser und 4 Grundstücke für Einfamilienhäuser

Unsere Experten gaben Auskunft rund um Barrierefreiheit und Einbruchschutz sowie deren Finanzierung: Welche Umbaumaßnahmen gelten als altersgerechte Sanierung? Hierzu zählen alle Umbauten und Umrüstungen, die das altersgerechte Wohnen nachweislich vereinfachen, wie zum Beispiel Badumbauten, die Bearbeitung von Schwellen und Stufen sowie die Verbreiterung von Türen und Durchgängen.

®

® Fischer-Bau Fischer-Bau

DasMassivhaus. Massivhaus. Das Musterhaus: Musterhaus:

Marion-Dönhoff-Straße • 31139 Hildesheim Marion-Dönhoff-Straße 1111 • 31139 Hildesheim (gegenüber Marie-Curie-Straße 39) (gegenüber Marie-Curie-Straße 39)

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:

Mo.– – 18 Uhr • Sa.+ So. + So. – 17 Uhr Mo.– Fr.Fr. 1010 – 18 Uhr • Sa. 1111 – 17 Uhr

Telefon(0(051 5121) 21)26 2680 8011 11 Telefon hildesheim@fischerbau.de hildesheim@fischerbau.de

Hildesheim-Neuhof Baugebiet „Hafersiek“ Baugrundstücke für • Einfamilienhäuser ab 465 m² • Doppelhäuser ab 310 m²

Wir bauen individuell geplante Architektenhäuser zum garantierten Festpreis – auch auf Ihrem Grundstück! Wir haben Baugrundstücke für Sie in der gesamten Region Hannover/Hildesheim. Sprechen Sie uns an!

www.fischerbau.de 56 

Welche Förderungen gibt es? Es gibt für Immobilieneigentümer das KfW-Programm „Altersgerecht Umbauen“ als Kredit bis zu 50.000 Euro oder als Investitionszuschuss bis zu 12,5 % der förderfähigen Kosten, das heißt maximal 6.250 Euro. Lassen sich KfW-Förderungen kombinieren? Ja. Es ist zum Beispiel möglich die Programme für Einbruchschutz und Barrierefreiheit miteinander zu kombinieren. Beachten Sie im Falle eines anerkannten Pflegegrades auch die Angebote der Pflegekasse. Nicht kombinierbar sind in der Regel Fördermaßnahmen von KfW, BAFA und der Landes- bzw. Investitionsbanken. Haus & Markt 01/2019


IMPRESSUM

„Wer rechtzeitig einen Bausparvertrag abschließt, kann dazu lohnende Prämien vom Staat erhalten.“ Ausgabe Hannover 41. Jahrgang

Jörg Hense, Finanzierungsexperte vom Verband der Privaten Bausparkassen Wie hoch ist der KfW-Zuschuss für altersgerechte Sanierung plus Einbruchschutz? Es gibt bis zu 6.250 Euro Zuschuss für Maßnahmen der Barrierereduzierung und bis zu 1.500 Euro für Maßnahmen zum Einbruchschutz, jeweils pro Wohneinheit. Sollte ich anstehende Reparaturen mit einem altersgerechten Umbau verbinden? Dies hat verschiedene Vorteile. Haben Sie einmal die Handwerker im Haus, möchten Sie sicher nicht absehbar wieder vorn vorne anfangen. Bedenken Sie auch die Planung und Finanzierung. Beides bedeutet ebenfalls Aufwand. Zudem gibt es verschiedene KfW-Förderprogramme, die Sie koppeln können: die altersgerechte und energetische Sanierung wie auch den Einbruchschutz. Ein KfW-Antrag erfolgt über die Hausbank oder Bausparkasse. Was kostet eine altersgerechte Sanierung? Dies kann man nicht pauschal beantworten. Bleibt es z. B. beim Badumbau, so können Sie von einem vermutlich vierstelligen Betrag ausgehen. Ziehen Sie umfassendere Maßnahmen in Betracht, die auch Küche, Treppe, Zugang und eine elektronische Hausvernetzung betreffen, so ist wenigstens ein mittlerer fünfstelliger Betrag fällig. Ein Finanzierungsexperte steckt mit Ihnen zusammen den für Sie passenden Rahmen ab. Welche Maßnahmen zum Einbruchschutz werden gefördert? Hierzu zählen einbruchhemmende Haustüren, Nachrüstungen für Tür- und Fensterschlösser, Gitter, Rollläden, baugebundene Assistenzsysteme wie Gegensprechanlagen,

Herausgeber und Verlag: Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH Hans-Böckler-Allee 7 30173 Hannover Tel. 0511 8550-0 Fax 0511 8550-2402 www.hausundmarkt.de

Bewegungsmelder und Not- bzw. Rufsysteme. Was ist der Vorteil eines altersgerechten Smart Home? Der wohl größte Vorteil besteht in der einfachen Kommunikation nicht nur mit dem eigenen Haus, sondern vor allem mit medizinischen Einrichtungen, Pflegepersonal, Hausnotruf und Verwandten durch nur ein Endgerät, wie z. B. einem Tablet-PC. Hinzu kommt schließlich der Sicherheitsaspekt, sei es durch fernbediente Rollläden, Kamera­ überwachung, Sensoren oder Alarmaufschaltung bei Polizei oder Objektschutz.

Geschäftsführung: Lutz Bandte Verlagsgesellschaft Haus & Markt mbH Ein Unternehmen der Schlüterschen Mediengruppe www.schluetersche.de Redaktion: Jutta Junge (Chefredaktion, V.i.S.d.P.) Tel. 0511 8550-2652 Fax 0511 8550-2403 jutta.junge@schluetersche.de

Werden selbst erbrachte Umbaumaßnahmen durch die KfW gefördert? Maßnahmen, die in Eigenleistungen durchgeführt werden, können nicht gefördert werden. In diesem Fall sind auch die Material­ kosten nicht förderfähig. Bei separatem Kauf des Materials können die Kosten nur gefördert werden, wenn die Anbringung durch ein Fachunternehmen erfolgt. Ist der Antragsteller selbst Handwerker bzw. Fachunternehmer, sind die Materialkosten ebenfalls förderfähig. Die entsprechenden Materialrechnungen sind vorzulegen.

Martina Raynor (Content Managerin) Tel. 0511 8550-8610 raynor@schluetersche.de Anzeigenverkauf: Olaf Blumenthal (Leitung) Tel. 0511 8550-2524 blumenthal@schluetersche.de Sabine Neumann Tel. 0511 8550-2649 sabine.neumann@schluetersche.de

Was gibt es bei der Finanzierung für altersgerechtes Modernisieren zu beachten? Planen Sie die Finanzierung langfristig. Wer rechtzeitig einen Bausparvertrag abschließt, kann dazu lohnende Prämien vom Staat erhalten. Doch auch im Rentenalter ist es noch nicht zu spät, die Wohnungsbauprämie zu erhalten. Denn es gibt keine Altersgrenze nach oben. Es muss lediglich eine bestimmte Einkommensgrenze eingehalten werden.  RED  W

Derzeit gültige Anzeigenpreisliste: Nr. 27 vom 1. 1. 2019 (Hannover) Druckunterlagen: anzeigendaten-hum@schluetersche.de Tel. 0511 8550-2549 Fax 0511 8550-2401 Leser-/Abonnement-Service: Petra Winter Tel. 0511 8550-2422 Fax 0511 8550-2405 petra.winter@schluetersche.de DBW Werbeagentur GmbH

FOTOS: KMK

Erscheinungsweise: elf Ausgaben im Jahr Bezugspreis: Jahresabonnement: € 15,00 inkl. Versand und MwSt. Studenten erhalten einen Rabatt von 50 Prozent.

Jörg Hense, Finanzierungs­ experte vom Verband der Privaten Bausparkassen Haus & Markt 01/2019

Florian Lörincz, Immobilien­ experte der Verbraucher­ zentrale Niedersachsen

Druck: Dierichs Druck+Media GmbH & Co. KG, Kassel

57


FOTO: ENERCITY

Finanzen & Recht Klimaschutzfonds

Mit Know-how und Zuschüssen unterstützt der enercity-Fonds proKlima vor allem die Einsparung von Heizenergie und Strom.

Klimaschutzfonds gestärkt Bis 2020 hat Hannover die Einzahlungen befristet erhöht, um Know-how und Wirksamkeit des Klimaschutz-Fonds zu stärken. proKlima zieht zu seinem 20. Jubiläum eine erfolgreiche und wirksame Bilanz. Die Breitenförderprogramme für 2019 sind neu aufgelegt. Mit erhöhter Fonds-Einzahlung durch die Landeshauptstadt Hannover haben die proKlima-Gremien den Jahreshaushalt und das Förderprogramm 2019 beschlossen. Der Rat der Landeshauptstadt hat aufgrund eines gemeinsamen Antrags der Fraktionen SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP die Erhöhung der Zuwendungen an den Klimaschutzfonds am 13. Dezember 2018 bewilligt. So erhöhen sich die Einzahlungen der Landeshauptstadt Hannover an die proKlima GbR um 450.000 Euro auf 1.450.000 Euro im Jahr 2019 und um 425.000 Euro auf 1.425.000 Euro für das Jahr 2020.

die volle Höhe ein. In der Zwischenzeit investiert enercity jährlich rund 2,5 Millionen Euro in den Aufbau der Elektromobilitätsinfrastruktur in den proKlima-Kommunen, welcher bereits tatkräftig erfolgt. „Mit der eingeläuteten Mobilitätswende können wir weitere deutliche Effekte für den Klimaschutz erreichen, da wir zusätzlich Bundesfördermittel ins proKlima-Land holen“, erläutert enercity-Vorstandsvorsitzende Dr. Susanna Zapreva. enercity hat bereits Bundesfördermittelzusagen für über 700 Ladepunkte akquiriert.

Klimaschutz und Wärmewende voranbringen

Das Budget der proKlima-Breitenförderung 2018 wurde mit rund 1,7 Millionen Euro gegenüber dem geplanten Ansatz mehr als ausgeschöpft. „Die Förderbilanz von zwei Jahrzehnten proKlima-Arbeit kann sich sehen lassen“, sagt Matthias Wohlfahrt, Leiter der proKlima-Geschäftsstelle. „Seit 1998 wurden über 32.000 Breitenfördermaßnahmen, rund 790 Einzelförderungen und über 64 Millionen Euro Fördermittel wirksam bewilligt. Damit konnten mehr als 1,5 Millionen Tonnen CO₂-Emissionen vermieden werden“. Diese CO₂-Menge entspricht rund 1,8 Millionen Flug­reisen (hin und zurück) mit dem Flieger von Hannover nach Palma de Mallorca.

„Wir wollen die Arbeit und das Know-how von proKlima erhalten, stärken und damit auch den Klimaschutz und die Wärmewende gemeinsam mit den Bürgern in Hannover voranbringen“, sagt Philipp Kreisz, Vorsitzender des proKlima-Kuratoriums und Ratsherr der Landeshauptstadt. „Gleichwohl sind uns die durch enercity gestartete Mobilitätswende und die hierfür eingesetzten proKlima-Mittel wichtig.“ Die Landeshauptstadt kompensiert befristet bis 2020 die reduzierten Einzahlungen der enercity AG um insgesamt rund 875.000 Euro in zwei Jahren. Ab 2021 zahlt enercity wieder 58 

Förderbilanz kann sich sehen lassen

Neuerungen im Breitenförderprogramm

Das geplante Fördermittelbudget für das Jahr 2019 sieht rund 1,8 Millionen Euro vor. Davon werden rund 1,5 Millionen Euro in der Breitenförderung bereitgestellt. Die Förderrichtlinien wurden optimiert und teils neu ausgerichtet. Neu gegenüber dem Vorjahr sind zum Beispiel erhöhte Fördersätze für die nachhaltige Dämmung von Gebäuden oder für den hydraulischen Abgleich von Heizungsanlagen. Die Gremien beschlossen zudem die Solarwärmeförderung für Mehrfamilienhäuser wieder aufzunehmen und mit einen Innovations-Bonus bei Anbindung in ein bestehendes Nah- oder Fernwärmenetz auszustatten. Zudem werden neue hocheffiziente Speicher mit der EU-Effizienzklasse A höher gefördert.  RED  W

Mehr Informationen zu den neuen Förder-Richtlinien: www.proklima-hannover.de/foerderung Der Klimaschutzfonds proKlima ist bis heute europaweit einzigartig. Finanziert wird die proKlima GbR von den Städten Hannover, Hemmingen, Laatzen, Langenhagen, Ronnenberg und Seelze (proKlima-Fördergebiet) sowie der enercity AG.

Haus & Markt 01/2019


GARANTIERT BESTER MESSEMETERPREIS

AB 649€ LP)

BE SU CH EN SI E UN S AU F DE R B.I .G. IN HA NN OV ER VO M 30 .01 . BI S 5 03 .02 .20 19 IN HA LL E 26 , ST AN D B3

MESSEAKTION

PRO KÜCHENLAUFMETER

SERVICE

BEIM KAUF EINER KÜCHE IHRER WAHL, ERHALTEN SIE AB EINEM AUFTRAGSWERT VON 3.500,- € DIE NATURSTEIN-ARBEITSPLATTE GESCHENKT! 1)

PERFEKTE PC-PLANUNG

3 Farben/Muster zur Auswahl

PERFEKTE MONTAGE

NATURSTEIN-ARBEITSPLATTE GESCHENKT! Möbel Buhl Wolfsburg Brandgehaege 1 | 38444 Wolfsburg | Tel.: (05308) 404-0 | Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30-19.00 Uhr, Sa. 10.00-18.00 Uhr | info@moebel-buhl.de Für Druckfehler keine Haftung. Möbel Buhl in Wolfsburg, Filiale der BDSK Handels GmbH & Co. KG, Mergentheimer Straße 59, 97084 Würzburg. Gültig bis 03.02.2019. 1) Gültig nur bei Messekaufverträgen mit mindestens 5 laufenden Metern, preisgleich zur enthaltenen Schichtstoff-Arbeitsplatte. Bei Inanspruchnahme keine weiteren Konditionen möglich. Ausschnitte, Kantenbearbeitung und sonstige Bearbeitungen, Schablonierung und Lieferung/Montage gegen Mehrpreis. Gültig bis 03.02.2019. LP) Gültig bei Neuaufträgen für Holzteile bei Küchen. Ausgenommen: in dieser Werbung angebotene Ware, bereits reduzierte Ware, „Bestpreis“-/„Bester Preis“-Artikel, Glas-, Natur- und Kunststeinarbeitsplatten, Produkte der Firmen Bora, Liebherr und Miele. Keine weiteren Konditionen möglich. Keine Barauszahlung. Basispreis ist Grundlage für alle Abschläge. Gültig bis 03.02.2019.


n r e i e f Wir

www.moebel-heinrich.de

m u ä l i Jub J a h re Zeiten! r e ll a n e is e r P Heinrich Mit den besten

Ja n u a r Akti on en im

enmesse 05.01.2019 · Ranz zeitsmesse 12 .01.2019 · Hoch Aktion 19.01.2019 · Polstere Weitere 01In9fos· Küchenmess 26./2w7.0 w w1.2 .moebel-h unter ffener fso ei und Verkaunrich.de Sonntag (12-18 Uhr)***

JUBILÄUMSPREIS

1499.-

2673 €**

VERSCHIEDENE STOFFFARBEN

Unser

Hausrabatt:

&

33% 55%

Bis zu

Bis zu

Filiale Bad Nenndorf Auf dem Wachtlande 2 31542 Bad Nenndorf Tel. (0 57 23) 9 47-0

+

Gemütliche POLSTER-RUNDECKE in modernem Design mit weichem anschmiegsamen Stoffbezug und einer Federkernpolsterung. Auf Wunsch kann diese Polstergruppe u.a. mit folgenden Zusatzfunktionen (gegen Mehrpreis) ausgestattet werden: Motor Motorfunktion im Canape, Aufklappfunktion, Auszugfunktion, Sessel, Kopfstützen und Kissen. Art. Nr. 0984 0096

AUF MÖBEL

EN A-SPdeAR R T X E M U Z E ich. UTSCHEIN w.moebel-heinr JUBILÄUMS-G- Noch mehr Gutscheine unter ww GUTSCHEIN GUTSCHEIN zusät

AUF KÜCHEN

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr Sa. 10.00 - 18.00 Uhr nenn@moebel-heinrich.de

zl i ch

50 €

250 €

*

Gültig bis 29.01.2019 ab einem Einkaufswert von 400.- Euro. Art. Nr. 0998 1313

*

Gültig bis 29.01.2019 ab einem Einkaufswert von 2.000.- Euro. Art. Nr. 0998 1315

*) Gültig bis zum 29.01.2019 auf Möbel und Küchen. Ausgenommen preisreduzierte Werbeware und bereits reduzierte Ausstellungsstücke, die in unserer Ausstellung gekennzeichnet sind, Geschenkgutscheine, Gartenmöbel und Möbel folgender Hersteller: Musterring, Gallery M, Schöner Wohnen, Interliving, Joop, Henders & Hazel und Xooon. Gilt nur für Neuaufträge. Keine Kombination mit weiteren Nachlässen. Nur ein Gutschein pro Einkauf. MH-Logo_CMYK_www.pdf 1 11.12.2017 12:06:55

GmbH & Co. KG

www.moebel-heinrich.de

**Bisher geforderter Preis | ***Beratung und Verkauf ab 13 Uhr | Alles Abholpreise | Ohne Deko. Alle Angaben sind Ca.-Angaben.

Profile for Schluetersche

Haus und Markt 01 2019  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover

Haus und Markt 01 2019  

Das Hausbesitzer-Magazin für Hannover