Discover Germany, Issue 87, November 2021

Page 35

Food Guide – Discover Germany Restaurant Guide 2021, 2022  |  Special Theme  |  Discover Germany

EIN STÜCK PARISER LEBENSART: SCHNECKEN UND HUMMER IM HERZEN WIENS

TEXT: MARILENA STRACKE

Haubenkoch Denis König bringt die herrlichen Klassiker der französischen Gourmetküche mitten in die Wiener Innenstadt. Im atmosphärischen Le Salzgries darf man sich auf frankophile Genüsse der Spitzenklasse freuen und wird kulinarisch rundum verwöhnt. Le Salzgries ist das erste Restaurant des Haubenkochs Denis König und ein absolutes Muss für jeden frankophilen Feinschmecker. In Paris geboren und an der Côte d´Azur aufgewachsen, stellte sich der junge Koch bereits in höchst renommierten Restaurants wie zum Beispiel im Le Grand Ecuyer von Yves Thuriès, dem Oustau de Beaumanière von Jean-André Charial oder auch dem Apicius geführt von Jean Pierre Vigato, erfolgreich unter Beweis.

TEXT: JESSICA HOLZHAUSEN  I  PHOTOS: HOTEL KRONENSCHLÖSSCHEN

Nach diesem ‚Michelin Sterne Parcour‘ stand für König fest, dass er in der französischen Küche zuhause ist. Mit der Eröffnung des Le Salzgries im 1. Wiener Bezirk brachte er die

feine Kochkunst seiner Heimat in die österreichische Hauptstadt. Bereits nach einem Jahr gab es die erste große Auszeichnung: die Trophée Gourmet. Mit frischen Köstlichkeiten aus dem Meer, klassisch-französischen Schnecken, aber auch herzhaften Fleischkreationen werden die Gäste im Le Salzgries auf Pariser Art verwöhnt. Und spätestens, wenn man beim Dessert angekommen ist und einem der flüssige Kern der Tarte chocolat genüsslich auf der Zunge zergeht, befindet man sich im französischen Gourmethimmel. www.le-salzgries.at

Photo: Florence Stoiber

Denis König. Photo: Maritsch

CULINARY TREATS IN A FAMILIAR ATMOSPHERE

KULINARISCHER HOCHGENUSS IN FAMILIÄRER ATMOSPHÄRE

Only 30 minutes from Frankfurt lies the family-owned four-star hotel Kronenschlösschen, in the middle of the wine-growing region of Rheingau. This is also reflected in the hotel restaurant’s extensive wine list, with more than 3,000 options on offer.

Nur 30 Minuten von Frankfurt entfernt liegt das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel Kronenschlösschen inmitten der Weinbauregion Rheingau. Das spiegelt sich auch in der umfassenden Weinkarte mit über 3.000 Optionen.

Head-chef Roland Gorgosilich, an Austrian with plenty of international experience, combines tradition with new and creative ideas. While it is European at its core, the restaurant kitchen also plays with influences from many international cuisines, while always working with regional produce primarily. Head-sommelier Florian Richter is the master of the outstanding wine cellar, meanwhile, a cellar which is now famous far beyond the borders of the Rheingau: next to popular classics and some insider favourites, it also includes many rarities which aren’t found in a lot of other wine cellars out there.

Der Küchenchef Roland Gorgosilich, ein gebürtiger Österreicher mit internationaler Erfahrung, paart Tradition mit kreativen Ideen. Europäisch geprägt spielt die Küche mit Einflüssen aus aller Welt, setzt dabei aber vor allem auf regionale Produkte. Head-Sommelier Florian Richter ist der Herr über den herausragenden Weinkeller, der weit über die Grenzen des Rheingaus bekannt ist: Er umfasst neben Klassikern und Geheimtipps viele Raritäten, die man in vielen Weinkellern vergeblich sucht.

The Kronenschlösschen, built in 1894 in the romantic village of Hattenheim, is managed by the father and daughter team Hans-B. Ullrich and Johanna Ullrich. Frequently renovated, the country hotel today combines awe-inspiring historic structures with much-needed modern comfort.

Das 1894 errichtete Kronenschlösschen im romantischen Hattenheim wird vom VaterTochter-Gespann Hans-B. Ullrich und Johanna Ullrich geleitet. Stetig umfassend saniert, verbindet das Landhotel heute historische Bausubstanz mit modernem Komfort. www.kronenschloesschen.de November 2021  |  Issue 87  |  35