__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

rad | bike

Saalfelden Leogang 1


Saalfelden leogang

Saalfelden leogang

DIE BESTE ADRESSE FÜR radBEGEISTERTE

THE BEST ADRESSES FOR bike ENTHUSIASTS

D

04 allgemeine infos 21 Touren Übersicht 23 Touren leogang 53 Touren saalfelden 65 genusstouren 71 rennradstrecken 81 E-Bike Touren 94 Bikeparks 103 Angebote 104 Bikeschule 106 Bikeverleih 110 E-bike 112 Unterkünfte 123 Veranstaltungen

E

04 general info 21 Tours overview 23 Tours leogang 53 Tours saalfelden 65 leisure tours 71 road bike tours 81 E-Bike Tours 94 Bikeparks 103 packages 104 Bike school 106 Bike rental 110 e-bike 112 accommodation 123 Events


Kontrastreiches Bikevergnügen

D

In Saalfelden Leogang in die Gänge kommen. Saalfelden Leogang ist die kontrastreichste Urlaubsregion der Alpen. Zwischen schroffen Kalkriesen und sanften Grasbergen, zwischen Tradition und Innovation: die einzigartige Kombination aus der Urlaubsstadt Saalfelden und dem Urlaubsdorf Leogang bietet für jeden die ideale Strecke. Egal ob leichte, kurze oder schwere Touren, Flow Trails wie der HOT SHOTS – fired by GoPro oder adrenalingeladene Downhill-Strecken im Bikepark Leogang – hier ist packendes Bikevergnügen garantiert! Insgesamt 720 Kilometer Mountainbike-Stre-

Matzalm Trail-Tour (seite 43-44) E-Bike Touren (seite 81-92) 4 Saalfelden Leogang

cken aller Schwierigkeitsgrade und 480 km Talradwege laden in Saalfelden Leogang Anfänger bis Profis zum puren Bikevergnügen. Routinierte Bike-Guides, wie von der Bikeschule Elements Outdoor Sports, begleiten die Radfahrer auf Wunsch bei jeder Tour – ob es sich um eine schweißtreibende Strecke wie auf den Asitz handelt oder auch um eine gemächlichere E-Bike-Rundfahrt auf dem Skulpturenradweg. Zusätzliche Angebote für Familien oder gemütliche Komfort-Radler machen Saalfelden Leogang zu einem wahren Biker-Paradies.

NEU! NEW!


Biking with contrasts

i

Buchungen und Anfragen jetzt online unter www.saalfelden-leogang.com oder direkt bei Saalfelden Leogang Touristik info@saalfelden-leogang.at T +43 (0)6582 70660 Bookings and enquiries online at www.saalfelden-leogang.com or through the Saalfelden Leogang tourist board info@saalfelden-leogang.at T +43 (0)6582 70660

E

Get in gear in Saalfelden Leogang. Saalfelden Leogang is the most contrasting holiday region in the alps. Set between the rugged giant chalk peaks and the gentle rolling grass mountains, both traditional and innovative: the unique combination of the holiday town Saalfelden and the holiday village Leogang has something on offer for everyone, whether it be easy, short or more difficult, Flow Trails such as the HOT SHOTS – fired by GoPro or adrenaline pumped downhill trails at the Bikepark in Leogang - fun-packed pleasure is guaranteed here!

Matzalm Trail-Tour (seite 43-44) E-Bike Tours (seite 81-92)

There are a total of 720 km of mountain bike trails for all levels along with 480 km of cycling routes in the valley in Saalfelden Leogang. Pure biking pleasure for all, from beginners to professionals. Experienced bike guides such as those from the Bike School Elements Outdoor Sports, accompany the biker as they wish on every tour – whether it is a hard working trail on the Asitz or a leisurely E-Bike tour on the sculptured cycle route. There are additional offers for families or easy-going cyclists. There is something for everyone in the bike paradise of Saalfelden Leogang.

NEU! NEW! Saalfelden Leogang 5


MOUNTAIN BIKE LEOGANG WORLD CUP SALZBURGERLAND

Out of Bounds Festival

8.-11. JUNI 2017 SAALFELDEN LEOGANG | WWW.MTB-WELTCUP.AT

Out of Bounds Festival Saalfelden Leogang

KOMMT

MOUNTAIN BIKE WORLD CUP

LEOGANG | SALZBURGERLAND PRESENTED BY

Programm: • UCI Mountain Bike Downhill World Cup • 26TRIX | Dirt Jump Contest, FMB World Tour GOLD Event • Legendäre After Party • Expo-Area • Rahmenprogramm

Program: • UCI Mountain Bike Downhill World Cup • 26TRIX | Dirt Jump Contest, FMB World Tour GOLD Event • Legendary After Party • Expo-Area • Side Events

Wie bereits in den letzten Jahren vereint das Out of Bounds Festival gleich zwei Großevents an einem Wochenende. Der inzwischen legendäre Dirt Jump Contest „26TRIX“ erhält auch in diesem Jahr wieder Goldstatus in der Freeride Mountain Bike World Tour. Auch der UCI Mountain Bike Weltcup im Downhill hat mittlerweile einen Fixplatz im Eventkalender von Saalfelden Leogang. Abermals werden die mutigen Weltcup Fahrer bei waghalsigen Abfahrten zeigen, dass sie nicht umsonst zu den besten der Welt gehören. Nervenkitzel und Spannung zum Mitfiebern ist garantiert. Die jährlich ausverkaufte Ö3-Disco und #OOBLEOGANG die große Expo-Area runden das vollgepackte Out of Bounds Wochenende ab.

As in recent years, the Out of Bounds Festival combines two major events in one weekend. The now legendary Dirt Jump Contest „26TRIX“ again receives this year Gold status in the Freeride Mountain Bike World Tour. Even the UCI Mountain Bike World Cup in downhill is now a fixed date in the calendar of Saalfelden Leogang. Once again the courageous World Cup riders will tackle daring descents to demonstrate why they are some of the best in the world. Excitement and thrills will put your nerves on edge. The annual sold-out Ö3 Disco and large expo area round up this action-packed MTB-WELTCUP.AT Out of Bounds weekend.

FESTIVAL SAALFELDEN LEOGANG

07. - 10. JUNI 2018

TITLE SPONSOR

MAIN SPONSORS

6 Saalfelden Leogang

OFFICIAL SPONSORS

OFFICIAL SUPPLIERS

INSTITUTIONAL PARTNERS


ALL ABOUT BIKES Festival-Highlight Klemens König

2018

· TESTEN & WORKSHOPS · ROCKY MOUNTAIN MARATHON SERIES · OPEN NIGHT & RIDERS PARTY · AUSTRIAN PUMPTRACK SERIES · SCOTT ENDURO SERIES

31.08. - 02.09.18

· SCOTT JUNIOR TROPHY

WWW.LEOGANG.BIKE-FESTIVAL.DE Saalfelden Leogang 7


Aaron Gwin – 3-facher Weltcupsieger in Leogang D

E

Was würdest du machen, wenn du kein DownhillPro geworden wärst? Wenn ich keine Downhill rennen fahren würde, würde ich NASCAR fahren.

What would you be doing now if you didn‘t race DH? If I wasn‘t racing downhill right now, I‘d love to race NASCAR.

Auf was freust du dich am meisten in Leogang? Mir gefällt die ganze Atmosphäre dort. Die Zuschauer, der Track, die Landschaft. Leogang zählt zu meinen Favoriten und ich bin total gestoked, dass der Worldcup jedes Jahr nach Leogang kommt.

What are you looking for to the most when coming to Leogang? I really enjoy the whole vibe there. The crowd, the track, the scenery. Leogang has always been one of my favorites and I‘m stoked that it‘s become a regular stop on the World Cup tour.

Was war dein bester Augenblick auf dem Bike bzw. in Leogang? Als ich 2015 ohne Kette gewonnen habe! Was ist dein österreichisches Lieblingsessen? Definitiv Schnitzel! Kannst du Walzer tanzen? Haha, leider nein. Würde aber bestimmt Spaß machen, es zu lernen.

8 Saalfelden Leogang

What was your favorite moment on your bike in Leogang? Winning without a chain in 2015 was definitely my favorite moment there. What is your favorite Austrian dish? Definitely Schnitzel. Can you dance the waltz? Haha, I can‘t, would be fun to learn, though!


FEEL GOOD. DO GOOD.

10 RECYCLED PET BOT TLES WILL GO INTO THE MANUFACTURE OF ONE iXS JERSEY

ixs.com

DISTRIBUTOR: SP ORTS NUT GMBH | WWW.SP ORTSNUT.DE | CONTACT@SP ORTSNUT.DE

Saalfelden Leogang 9


MTB-leitsystem | MTB signage system E

D

Mit dem „Salzburger MTB-Leitsystem“ werden in Saalfelden Leogang MTB-Routen und Single Trails einheitlich gekennzeichnet. Über eine entsprechende Farbcodierung sind die zwei grundsätzlichen MTB-Arten „Tour“ (Rot) und „Trail“(Gelb) sofort erkennbar.

With the “Salzburg MTB-guidance system” MTB-routes and Single Trails in Saalfelden Leogang are being uniformly fitted out. With corresponding colour coding, the two basic MTB- types “Tour”(red) and “Trail”(yellow) can be immediately identified as such.

Richtungs- und Distanzkombitafel tour

MTB SAALFELDEN LEOGANG

Piktogramm farbkodiert nach konditioneller Schwierigkeit

Richtungsangabe

km SA 04

14,8

Biberg-Tour: 25,2 km

Distanzangabe Nr., Name der Strecke, Streckenlänge

Richtungstafel tour

Piktogramm farbkodiert nach konditioneller Schwierigkeit

MTB SAALFELDEN LEOGANG

S2

Richtungsangabe

S-Nummer

technische Schwierigkeit

10 Saalfelden Leogang

LE 10

Matzalm-Trail

Nr., Name der Strecke, Streckenlänge


Schwierigkeitsgrade | difficulty levels E

D

Leicht:

Easy:

• Eher kurz • Nicht steil • Gute Fahrbahndecke • Keine besonderen Gefahrenbereiche • Familienfreundlich

• relatively short • not steep • good road surface • no particular dangers • family friendly

Mittelschwierig:

Moderate:

• Mittellange Strecken • Teilweise steiler • Fahrbahnbeschaffenheit erfordert MTB Ausrüstung • U.a. unübersichtliche, kurvenreiche Abschnitte • Erfordert sportliches Radfahrkönnen

• medium distance • steeper in some places • road surface demands MTB equipment • blind corners, winding passages • demand sporty biking skills

Schwierig

Difficult:

• Lange Strecken • Steil bzw. mit steilen Abschnitten • MTB Ausrüstung obligatorisch • Situationsangepasstes & vorausschauendes Fahren

• long distance • steep or steeper passages • MTB equipment obligatory • adapt speed etc. to situation & anticipate dangerous situations

Piktogramme | pictograms Fahrrad | Bike

Leicht | easy

Mountainbike | Mountain Bike

Mittelschwer | intermediate

Rennrad | Road Bike

Schwer | difficult

Saalfelden Leogang 11


Single Trail Skala (gelbe Beschilderung!) S0 – Leicht | EASY Wegbeschaffenheit Trail surface Hindernisse | Obstacles Gefälle | Gradient Kurven | Turns

Griffige Naturböden, verfestigter Schotter natural surface with good grip, compact gravel Keine Stufen, Felsen oder Wurzelpassagen no Steps, rocks & roots Leicht bis mäßig | slight to moderate Weitläufig | not tight

S1 – Leicht | EASY Wegbeschaffenheit Trail surface Hindernisse | Obstacles Gefälle | Gradient Kurven | Turns

Untergrund teilweise nicht verfestigt, vereinzelt Wasserrinnen & Erosionsschäden | Trail surface – may not always be firm, water gutters or erosion damage may occur Flache Wurzeln & kleine Steine | flat roots & small stones Max. 40% | max. 40% Weitläufig | hairpin turns are not to be expected

S2 – Mittelschwer | Intermediate Wegbeschaffenheit Untergrund häufig nicht verfestigt Trail surface Trail surface – frequently loose Größere Wurzeln & Steine, Stufen & flache Treppen Hindernisse | Obstacles Obstacles – larger roots & stones, steps can be expected Gefälle | Gradient Passagenweise bis 70% | up to 70% in places Kurven | Turns Oftmals enge Kurven | often narrow turns S3 – Schwer | Difficult Wegbeschaffenheit Rechne häufig mit rutschigem Untergrund & losem Geröll Trail surface often the surface is very slippery & with loose scree Viele größere Felsbrocken, Wurzelpassagen, knifflige Schrägfahrten, Hindernisse | Obstacles hohe Stufen | Obstacles – larger boulders, root passages, tricky traverses, higher steps Gefälle | Gradient Steilheiten über 70% möglich | over 70% ist not unusual Kurven | Turns Spitzkehren | hairpin turns to be expected S4 – Sehr Schwer | Very difficult Wegbeschaffenheit Loses Geröll, blockartiges Gelände mit Gegenanstiegen Trail surface loose scree, blocked terrain with counter climbs Stark verblockt, hohe Absätze, umgefallene Bäume Hindernisse | Obstacles extremely blocked, multiple obstacles (e.g. fallen trees) Gefälle | Gradient Extrem steil | very steep Kurven | Turns Enge & ösenartige Spitzkehren | narrow hairpin turns 12 Saalfelden Leogang


Digitale Tourenkarte | digital trail map E

D

Suchen Sie sich Ihre Wunschtouren mit Zeitangabe, Hรถhenprofil sowie Tipps und Attraktionen des jeweiligen Weges in unserer digitalen Tourenkarte auf:

Search for the tours you want with specific duration, altitude profile as well as tips and attractions of the respective trail on our digital trail map at:

bike.saalfelden-leogang.com

Saalfelden Leogang 13


sicher und fair mit dem bike

• 1 Gesund aufs Rad Mountainbiken ist Ausdauersport. Fahre nur gesund und überschätze dich nicht selbst!

• Immer mit Helm 6 Bergauf und bergab, immer mit Helm! Zusätzliche Protektoren können vor Verletzungen schützen.

• 2 Sorgfältig planen Bereite dich gründlich vor (Karten, Bücher, Internet, Wetter) und passe deine Tour den aktuellen Gegebenheiten an!

• Fußgänger haben Vorrang 7 Nimm Rücksicht, indem du dich frühzeitig ankündigst und das Tempo reduzierst! Meide stark begangene Wanderwege!

3 Nur freigegebene Wege befahren Benütze nur freigegebene Straßen oder Wege und respektiere lokale Sperrungen!

• 8 Tempo kontrollieren Passe deine Geschwindigkeit der Situation an und fahre bremsbereit!

Check dein Bike 4 Kontrolliere vor jeder Fahrt Bremsen, Luftdruck, Räder, Federung und Schaltung. Lass dein Bike einmal im Jahr im Fachbetrieb überprüfen!

9 • Hinterlasse keine Spuren Durch kontrolliertes Bremsen verhinderst du Bodenerosion und Wegeschäden. Nimm deinen Abfall mit und vermeide Lärm!

Vollständige Ausrüstung 5 In jeden Rucksack gehören: Wärmende Kleidung, Regenschutz, Reparaturset, Erste-Hilfe Paket, Mobiltelefon, Licht, Hand schuhe, Brille sowie Essen & Trinken!

14 Saalfelden Leogang

10 Rücksicht auf Tiere Fahre bei Tageslicht, um Störungen der Tiere zu vermeiden! Nähere dich im Schrittempo und schließe Weidezäune nach der Durchfahrt!


safe and fair on the bike

• Healthy Biking 1 Mountain biking is a sport that demands stamina. Ride only when you’re in good health, and don’t overestimate your capabilities! 2 Plan carefully Prepare thoroughly (check maps, guide books, the Internet, weather reports) and adjust your plans according to current conditions! • Ride only on authorized routes 3 Use only authorized roads and paths and respect local closures! • Inspect your bike 4 Before each ride, check the brakes, tire pressure, wheels, suspension and gearshift. Have your bike checked at least once a year by a specialist! • Bring all necessary equipment and 5 supplies Your backpack should include: warm clothing, rain gear, repair kit, first-aid kit, mobile phone, flashlight, gloves, pro tective glasses and sufficient food and water!

• Always wear your helmet 6 Whether you’re on your way up the mountain or down, always wear a helmet! Additional protective gear can help you avoid injuries! • 7 Pedestrians have the right–of-way Leave yourself plenty of time to signal your presence and reduce your speed! Avoid heavily used hiking trails! • 8

Watch your speed Adjust your speed to current conditions and be ready to brake at a moment’s notice!

• Leave no trace behind 9 By riding carefully, you’ll help avoid soil erosion and damage to the path. Take your waste with you and avoid unnecessary noise! 10

Watch out for animals Ride during daylight to avoid disturbing animals! Approach them at walking speed and close all gates after passing through them!

Saalfelden Leogang 15


Foto: Christoph Breiner · Fahrer: Hannes Klausner

VIEL SPASS BEIM BIKEN!

MAXXIS, die Topmarke des größten Fahrradreifenherstellers der Welt, wünscht Ihnen viel Spaß beim Radeln und Biken in der Bikeregion Saalfelden Leogang. Bei MAXXIS finden Sie optimale Reifen für jedes Rad, für MTB, Rennrad, Trekking, Citybike und BMX: Grip, Speed und Top Performance unter allen Bedingungen. Überzeugen Sie sich selbst: Ihr MAXXIS Fachhändler berät Sie gerne, z.B. Sport Mitterer im Bikepark Leogang.

N OT H I N G LES S 16 Saalfelden Leogang

www.maxxistires.de


Respektiere deine Grenzen | Know your limits

D

E

Die Naturlandschaft Salzburgs bietet Platz für Wildtiere, Pflanzen und Menschen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie sich als Naturnutzer oder Naturnutzerin an gewisse Regeln halten:

The natural landscape of Salzburg provides space for wild animals, plants and people. It is essential for this that you stick to certain rules:

• Beachte Ruhezonen: sie sind Rückzugsgebiete für Wildtiere und seltene Pflanzen.

• Respect the quiet areas: the areas are a retreat for wild animals and rare plants.

• Bleibe im Wald auf den markierten Routen und Wegen: so können die Wildtiere sich an Wanderer und Freizeit sportler gewöhnen.

• Stick to the marked routes and paths in the forest. This allows wild animals to get used to walkers and sportspeople.

• Meide Waldränder und schneefreie Flächen: sie sind die Lieblingsplätze der Wildtiere. • Führe Hunde an der Leine: Wildtiere flüchten vor freilaufenden Hunden.

• Avoid the edges of forests and snow-free spots: they are wild animals’ favourite places. • Keep dogs on a lead: wild animals flee from dogs roaming off leads.

Saalfelden Leogang 17


SH A RE A QUICK S TOR Y © 2018 GoPro, Inc. All rights reserved.

2X THE PERFORMANCE

ADVANCED VIDEO

TOUCH

OF HERO5

STABILISATION

ZOOM

18 Saalfelden Leogang


GOPRO TIPS + TRICKS BIKE RECOMMENDED MOUNT:

CHESTY

PHOTO

VIDEO

VIDEO

PHOTO

4K30 / 1080p90

VOICE CONTROL

12MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

4K30 / 1080p120

VOICE CONTROL

WATERPROOF 33FT (10M)

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

VIDEO STABILIZATION

WATERPROOF 33FT (10M)

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

VIDEO

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

WI-FI + BLUETOOTH®

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

WI-FI + BLUETOOTH

®

Photo Settings:

PHOTO

10MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

TOUCH DISPLAY

GPS

STABILIZATION

RAW PHOTOS

12MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

2X THE PERFORMANCE OF HERO5

VOICE CONTROL

WATERPROOF 33FT (10M)

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

ADVANCED VIDEO STABILIZATION

WI-FI + BLUETOOTH®

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

TOUCH DISPLAY

GPS

RAW PHOTOS

TOUCH ZOOM

OPTIMIZED GP1 PROCESSOR

HDR PHOTOS

Video Settings:

B U R ST

TIME L APSE

B E ST F O R S H A R I N G

B E S T F O R Q UA L IT Y

B E ST F O R S LOW M O

B E ST F O R P OV

30/3 sec

0.5 sec

1080p SuperView/60fps

4K/30fps

720p120fps

1440p60fps

RECOMMENDED MOUNT:

HELMET FRONT/ SIDE MOUNT PHOTO

Photo Settings:

VIDEO

10MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

4K30 / 1080p90

WATERPROOF 33FT (10M)

WI-FI + BLUETOOTH®

PHOTO

VIDEO

PHOTO

VOICE CONTROL

12MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

4K30 / 1080p120

VOICE CONTROL

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

VIDEO STABILIZATION

WATERPROOF 33FT (10M)

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

VIDEO

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

WI-FI + BLUETOOTH®

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

TOUCH DISPLAY

GPS

STABILIZATION

RAW PHOTOS

12MP / 30 FPS BURST / TIME LAPSE

2X THE PERFORMANCE OF HERO5

VOICE CONTROL

WATERPROOF 33FT (10M)

SIMPLE ONE-BUTTON CONTROL

ADVANCED VIDEO STABILIZATION

WI-FI + BLUETOOTH®

ADVANCED WIND NOISE REDUCTION

AUTO UPLOAD TO CLOUD

TOUCH DISPLAY

GPS

RAW PHOTOS

TOUCH ZOOM

OPTIMIZED GP1 PROCESSOR

HDR PHOTOS

Video Settings:

B U R ST

TIME L APSE

B E ST F O R S H A R I N G

B E S T F O R Q UA L IT Y

B E ST F O R S LOW M O

B E ST F O R P OV

30/3 sec

0.5 sec

1080p SuperView/60fps

4K/30fps

1080p120fps

1440p60fps

SHARE YOUR BEST CONTENT #GoPro #SaalfeldenLeogang Saalfelden Leogang 19


29 Touren | 29 tours

E

D

In den ausgewählten Tourenbeschreibungen findet man folgende Angaben: • Kilometer = Streckenlänge • Höhenmeter = Summe aller Anstiege • konditioneller und fahrtechnischer Anspruch der Tour

The selected tour descriptions contain the following details: • Kilometres = Length of route • Altitude metres = The total of all ascents • Fitness and ability level of tour

Diese Kriterien ermöglichen es allen BikerInnen sich für die richtigen Touren zu entscheiden.

These criteria enable all bikers to select the right tour.

Vorsicht: Öffnungszeiten der Einkehrtipps beachten.

Please note Opening hours of stop-off points.

i Zusätzlich zum Bikefolder gibt es in den TVB‘s & Hotels die Bikefaltkarte. Diese dient zur genauen Übersicht der Touren und des Bike-Wegnetzes in Saalfelden Leogang. In addition to the bike folder, a pull out bikemap is available in the tourism board offices and in hotels. This provides an exact overview of the tour and the biking network in Saalfelden Leogang.

20 Saalfelden Leogang

BIKEKARTE

| BIKE MAP


21

Touren Übersicht | Tours Overview MTB TOUREN | tour suggestions LEOGANG

GENUSSTOUREN | leisure tours

start leogang Asitzbahn Talstation

start leogang Asitzbahn Talstation

LE 01 Forsthofalm-Runde 5,9 km / 263 hm

b/S

LE 13 Panorama-Runde Maishofen 61,0 km / 222 hm

b/S

LE 14 Wiesensee-Pillersee 40,8 km / 303 hm

Seite | page 25 | 26

Seite | page 67 | 68

LE 02 Schwarzleo – Schwarzbach 30,9 km / 1289 hm

Seite | page 69 | 70

Seite | page 27 | 28

LE 03 Spielbergalmen-Tour 19,7 km / 710 hm

b/S

Seite | page 29 | 30

LE 04 Grießner Almen-Runde 35,0 km / 984 hm

b/S

Seite | page 31 | 32

start leogang Asitzbahn Talstation

LE 11 Buchensteinwand-Runde 38,3 km / 583 hm

LE 15 Zeller See Runde 58,7 km / 245 hm

Seite | page 45 | 46

Seite | page 73 | 74

LE 12 Eiserne Hand Extrem 37,0 km / 1560 hm

start saalfelden Zentrum

Seite | page 47 | 48

SA 06 Pass-Thurn Runde 114,7 km / 925 hm

start leogang Asitzbahn Bergstation LE 05 Soft-Trail-Tour 28,2 km / 356 hm

b/S

Seite | page 33 | 34

LE 06 Panorama-Tour 31,6 km / 916 hm

b/S

Seite | page 35 | 36

LE 07 Asitz-Hillclimb 12,1 km / 1179 hm NEU! NEW!

b/S

E-BIKE STRECKEN | E-bike tours LE 16 Steinberg Runde 73,5 km / 510 hm

b/S

Seite | page 39 | 40

LE 09 Gunzi-Trail 7,7 km / 296 hm

SA 08 Kaisertour Großglockner 137,0 km / 3350 hm

start leogang Asitzbahn Talstation

start leogang Sportplatz LE 08 Riedlalm-Tour 6,5 km / 478 hm

Seite | page 77 | 78

b/S

Seite | page 37 | 38 Seite | page 43 | 44

Seite | page 75 | 76

SA 07 Filzensattel Runde 67,1 km / 750 hm

Seite | page 79 | 80

start leogang „Mitte“

LE 10 Matzalm-Trail Tour 16,4 km / 799 hm

RENNRADSTRECKEN | road bike tours

Seite | page 83 | 84

LE 17 E-Bike Genuss-Tour 32,9 km / 286 hm b/S

Seite | page 41 | 42

Seite | page 85 | 86

LE 18 E-Trail XXL 65,0 km / 2995 hm Seite | page 87 | 88 B/S = beschildert/signed

start saalfelden Zentrum

MTB TOUREN | tour suggestions SAALFELDEN

SA 10 Saalfelden-Tour 35,8 km / 938 hm

start saalfelden Zentrum

SA 11 Steinernes Meer-Tour 28,6 km / 1056 hm

SA 02 Ramseiden-Runde 20,3 km / 654 hm

b/S b/S

Seite | page 89 | 90 Seite | page 91 | 92

Seite | page 55 | 56

SA 03 Kronreith-Ramseiden-Runde 19,2 km / 392 hm b/S Seite | page 57 | 58

SA 04 Biberg-Tour 25,2 km / 984 hm

b/S

Seite | page 59 | 60

BIG-5-BIKE CHALLENGE

SA 05 Hundstein Tour 53,2 km / 1581 hm start leogang Asitzbahn Talstation

Seite | page 61 | 62

SA 09 Hinterreit-Runde 15,1 km / 198 hm Seite | page 63 | 64

b/S

Big Five Bike Challenge 60,2 km / Seite | page 51 | 52

500 hm /

5000 hm


22 THE ALL NEW GENIUS

ANY T R A I L. ANY T I M E. NO SHORTCUTS Bei der Entwicklung des neuen Genius hatten wir ein Bike vor Augen, das perfekt für die Trails in unserem Hinterland war. Wir wollten ein Bike, das es mit jedem Up- und jedem Downhill aufnehmen konnte. Ein Bike für jeden Trail – egal unter welchen Bedingungen. Und genau das und noch viel mehr kam dabei heraus. Steif, leicht, agil – das brandneue Genius schreit geradezu, in die Berge aufzubrechen.

SCOTT-SPORTS.COM © SCOTT SPORTS SA 2018 | Photo: Keno Derleyn


23

mtb-touren in LEOGANG | mtb tours in leogang


24

STRECKENÜBERSICHT | TOUR OVERVIEW LEOGANG start leogang Asitzbahn Talstation LE 01 Forsthofalm-Runde 5,9 km / 263 hm

b/S

LE 02 Schwarzleo – Schwarzbach 30,9 km / 1289 hm

b/S

LE 03 Spielbergalmen-Tour 19,7 km / 710 hm

b/S

LE 04 Grießner Almen-Runde 35,0 km / 984 hm

b/S

LE 11 Buchensteinwand-Runde 38,3 km / 583 hm LE 12 Eiserne Hand Extrem 37,0 km / 1560 hm start leogang Asitzbahn Bergstation LE 05 Soft-Trail-Tour 28,2 km / 356 hm

b/S

LE 06 Panorama-Tour 31,6 km / 916 hm

b/S

start leogang „Mitte“ LE 07 Asitz-Hillclimb 12,1 km / 1179 hm LE 10 Matzalm-Trail Tour 16,4 km / 799 hm

b/S NEU! NEW!

b/S

start leogang Sportplatz LE 08 Riedlalm-Tour 6,5 km / 478 hm

b/S

LE 09 Gunzi-Trail 7,7 km / 296 hm

b/S

FREERIDE tour LEOGANG start leogang Asitzbahn Talstation

BIG 5 Big Five Bike Challenge 60,2 km /

500 hm /

5000 hm


S

w ch

ar

e zl

o

Berg

LE01

Forsthofalm

Hütten

Asitzbahn Mittelstation

Stöcklalm

Asitzbahn Talstation 833

Riedlalm

LE 01 02 Forsthofalm-Runde Schwarzleo – Schwarzbach 5,9 km /30,9 263 hm km / 1289 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

r Winterbetrieb)

Steinbergbahn (nu

Rain

Sappmais

Pirzbichl

Krallerhof

Badhaus Leogang

N

0

Fahrtrichtung Driving direction

Start Start

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

25


0

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

833

Forsthofalm

5,9 km

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

26

At the beginning you bike comfortably along the cycle path to Hütten and into the Schwarzleotal. After a little over 2km you turn left and ride along some bends up to the wonderfully situated hotel Forsthofalm. Immediately after the hotel you can get an idea of the downhill trails of the Bikepark Leogang, which is crossed here. After the underpass, turn left and follow the forest road to the starting point at the valley station of the Asitzbahn.

Zu Beginn geht es gemütlich den Radweg entlang nach Hütten und hinein ins Schwarzleotal. Nach etwas mehr als 2 km zweigt man links ab und erreicht entlang einiger Kehren das wunderbar gelegene Hotel Forsthofalm. Gleich nach dem Hotel kann man sich ein Bild der Downhill-Trails des Bikepark Leogang machen, die man in diesem Bereich quert. Nach der Unterführung biegt man links ab und folgt der Forststraße zum Startpunkt bei der Asitzbahn Talstation.

1064

Ideal short tour to warm up or test your mountain bike. Directly at the starting point is also a bike rental.

Ideale Kurztour zum Einradln bzw. Testen Ihres Mountainbikes. Direkt beim Startpunkt befindet sich auch ein Bikeverleih.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation / valley station (833 m)

E

D

LE 01 Forsthofalm-Runde 5,9 km / 263 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


lb

a erg

lm

Sc

h

a Sch w

ab

en

Bergeralm

Thurneralm

zl

eo

Alte Schmiede Asitzbräu

Forsthofalm

Wildenkarkogel 1910

Großer Asitz 1914

Schönleitenhütte

r wa

Grüne-Böden-Hütte Pründelkopf 1877

rzl e o gr

Adamalm

en

Scheltaualmen Unterberghaus/ Knappenstube

SAALBACH

Kohlmaiskopf 1794

Maisereck 1675

ie Sp

Lindlalm

Kuhfeldhörndl 1942

Blechwand Sonnkogel 1530 1727

Stöcklalm

Geierkogel 1853

Asitzbahn Mittelstation

Matzalm

Rain

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Hirnreit

N

Fahrtrichtung Driving direction Start Start

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Gaststätte, Alm Restaurant, Hut 0 500m 1000m Alm (nicht bewirtschaftet) Fahrtichtung Hut (not serviced) Driving direction

Start Start

Sappmais

Anderlhof

Krallerhof Pirzbichl Hinteraufhof

tratS tratS

Grießner Almen

Leogang

27

mlA ,ettätstsaG tuH ,tnaruatseR

r Winterbetrieb)

gnuthcirtrhaF noitcerid gnivirD

Steinbergbahn (nu

)tetfahcstriweb thcin( mlA )decivres ton( tuH

LE02

N

Hütten

ch

0

Asitzbahn Talstation 833

ba

Ti ro l Sa lz bu rg

LE 02 Schwarzleo – Schwarzbach /30,9 Schwarzbach km / 1289–hm Schwarzleo 30,9 km / 1289 hm rn

m0001 m005

HIER ABREISSEN / ZIP HERE Bi


0

5

Knappenstube Unterberghaus

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

700

811

1467

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

15

20

Abkürzung über Stöcklalm

25

Anderlhof

Abzweigung Matzalm Trail

30,9 km

Krallerhof

Hinterauhof

28

This is one of the few mountain bike circuits which is equally beautiful in both directions and has a consistent profile throughout. Whichever side you start from, there is a lengthy ascent to the head of the valley to start with. This is followed by an uphill and downhill stretch with panoramic views throughout. If your energy is dwindling, there are various points along the way where you can change your route and take a different trail into the valley.

Eine der wenigen Mountainbike Runden, die in beide Richtungen wirklich schön zu fahren ist und ein ähnliches Profil aufweist. Von beiden Seiten steht zunächst ein langer Anstieg bis zum jeweiligen Talschluss am Programm. Danach ist es ein Auf und Ab, wobei sich stets ein anderes Panorama bietet. Sollten die Kräfte schwinden, gibt es auf dieser Runde auch einige Möglichkeiten abzubrechen und auf einem anderen Weg ins Tal zu fahren.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation / valley station (833 m)

This local circuit around Leogang takes in the valleys of the Schwarzbach and Schwarzleo Bach.

Die Hausrunde von Leogang mit den zwei Tälern des Schwarzbaches und des Schwarzleo Baches.

1700

E

D

LE 02 Schwarzleo – Schwarzbach /30,9 Schwarzbach km / 1289–hm Schwarzleo 30,9 km / 1289 hm

START LEOGANG Asitzbahn Talstation


00

500m 500m 1000m 1000m

Alm Alm(nicht (nichtbewirtschaftet) bewirtschaftet) Hut Hut(not (notserviced) serviced)

Fahrtichtung Fahrtrichtung Driving direction direction

NN

Gaststätte,Alm Alm Gaststätte, Restaurant,Hut Hut Restaurant,

Sch w

leogr arz

Scheltaualmen Variante Lindlalm me n gal r e elb Sp i Adamalm

Start Start

Schiebestrecke

Kuhfeldhörndl 1942

Sonnkogel 1727

Grießner Almen

en

Pründelkopf 1877

ab

Sc

h

r wa

ee oo zz ll

Berg

LE03 LE03

Alte Schmiede Schmiede Alte Asitzbräu Asitzbräu

Forsthofalm Forsthofalm

Hütten

Großer Asitz 1914

Unterberghaus/ Knappenstube

Blechwand 1530

LE 03 19,7 km 710 02 Spielbergalmen-Tour Schwarzleo – Schwarzbach 18,0 km 30,9 //731 kmhm /hm 1289 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Ti ro l Sa lz b urg

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced)

Start Start Fahrtichtung Driving direction

Asitzbahn Asitzbahn Mittelstation Mittelstation

Stöcklalm Stöcklalm

Asitzbahn Talstation 833 833 Talstation

29


Always keeping to Schwarzleo-Bach, the route proceeds 500 metres altitude uphill to the head of the valley. There is a short section, where you have to get off and push the bike, with an ascent of some 150 metres altitude! You reach Lindlalm via a short section which features woodland and meadows. This cosy and authentic Alpine hut, which gives a fantastic panorama and is a pure Alpine idyll, will ensure you quickly forget the ascent.

Immer am Schwarzleo-Bach entlang geht es 500 Höhenmeter bergauf bis zum Talschluss. Hier wartet noch eine kurze Schiebestrecke mit knapp 150 Höhenmetern Anstieg! Über einen kurzen Wald und Wiesenweg erreicht man die Lindlalm. Diese gemütliche und authentische Almhütte, mit herrlichem Panorama und Almidylle pur, lässt den Anstieg schnell vergessen.

0

Unterbergerhaus/ Knappenstube

5

Knappenstube Unterberghaus

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

Lindlalm Schiebestrecke

U-Turn Lindlalm

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation Talstation /(833 valley m) station (833 m)

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

700

833 833

1483 1541

1700

15

Unterbergerhaus/ Knappenstube

Knappenstube Unterberghaus

18 km

Abzweigung Variante Scheltaualmen 1,6 km / 163 hm

19,7 km

1375

1525

30

TIP: Combine this tour with a hike to Spielberghorn. Walking time from Lindlalm: approx. 1,5 hours. Please note: surefootedness required.

Schwarzleotal is a ‘cool’ tip for mountain bikers on hot summer days in particular.

Das Schwarzleotal ist besonders an heißen Sommertagen ein „cooler“ Tipp für Mountainbiker|innen.

TIPP: Diese Tour kann man ideal mit einer Wanderung zum Spielberghorn verbinden. Gehzeit von der Lindlalm: ca. 1,5 Stunden. Achtung: Trittsicherheit erforderlich!

E

D

LE 03 19,7 km 710 02 Spielbergalmen-Tour Schwarzleo – Schwarzbach 18,0 km 30,9 //731 kmhm /hm 1289 hm

START LEOGANG Asitzbahn Talstation

Schiebestrecke


Eiserne Hand

Kleberkopf 1757

Tirol

Kuhfeldhörndl Spielberghorn 1942 2044

Grießen

Blechwand Sonnkogel 1530 1727

Grießner Almen

Tödlingalm

LE04

Seealm

Magnesitwerk

HOCHFILZEN

Kaserne Hochfilzen

LE 04 Almen-Runde 35,0 km//km 984 hm hm 02 Grießner Schwarzleo – Schwarzbach 35,030,9 km 984 /hm 1289

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Sc

hw

ar

z

o le

0

Asitzbahn Talstation 833

500m 500m 1000m 1000m

Fahrtichtung Driving direction

AsitzbahnStart MittelstationStart

Stöcklalm

Forsthofalm

Berg

Ederbauer

Salzburg

0

Alm Alm(nicht (nichtbewirtschaftet) bewirtschaftet) Hut Hut(not (notserviced) serviced)

Fahrtichtung Fahrtrichtung Driving direction

NN

Gaststätte,Alm Alm Gaststätte, Restaurant,Hut Hut Restaurant,

31

Start Start

r Winterbetrieb)

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced)

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Steinbergbahn (nu


0

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

833

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Seealm

10

HOCHFILZEN Beginn Forststraße

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation / valley station (833 m)

15

20

Tödlingalm

25

HOCHFILZEN

Seealm

30

35 km

32

On the cycle trail, it is for the most part an easy uphill journey to Hochfilzen. There is a short section on the main road to cover before you head into the terrain. The ascent to the Grießner Almen features a very pleasant climb, so you can apportion your energy well. After a short descent there is a brief uphill section again. Then follows a longer descent to Feistenau. The panoramic view of this tour imparts all the facets of the mountains in the Alps – Wilder Kaiser, Loferer and Leoganger Steinberge and the Kitzbühler Horn – a diverse landscape which leaves you wanting more time to enjoy more of the mountain and natural surroundings. Having arrived in Hochfilzen, we then head back to Leogang.

Am Radweg geht es zunächst großteils leicht bergauf nach Hochfilzen. Ein kleines Stück muss auf der Hauptstraße zurückgelegt werden, bevor es ins Gelände geht. Der Anstieg zu den Grießner Almen weist eine sehr angenehme Steigung auf, sodass man seine Kräfte gut einteilen kann. Nach einer kurzen Abfahrt geht es nochmals kurz bergauf. Es folgt eine längere Abfahrt bis Feistenau. Das Panorama dieser Tour vermittelt sämtliche Facetten der Gebirgswelt der Alpen – den Wilden Kaiser, die Loferer- und Leoganger Steinberge und das Kitzbüheler Horn – eine abwechslungsreiche Landschaft, die Lust auf mehr Berg- und Naturerlebnis macht. Zurück in Hochfilzen, begeben wir uns auf den Rückweg nach Leogang.

1817

Enjoy the panoramic views of one of the most beautiful mountain vantage points.

Genießen Sie das Panorama eines der schönsten Aussichtsberge.

LE 04 Grießner Almen-Runde 35,0 km / 984 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


Bernkogel 1740

Sp

a hw

rz

en

Bergeralm

Wildenkarkogel 1910

Thurneralm

Grüne-BödenHütte Pründelkopf 1877

ab

Unterberghaus/ Knappenstube

Sc

Blechwand 1530

Grießen

rzleogr

Adamalm

en

a Schw

Kohlmaiskopf 1794

Maisereck 1675

Wirtsalm

Barnkogel 1709

be iel

lm rga

Scheltaualmen

Grießner Almen Sonnkogel 1727 Spielberghorn Kuhfeldhörndl 2044 1942

Tödlingalm

Seealm

HOCHFILZEN

Spielbergtörl Lindlalm 1671

Kleberkopf 1757

Spielberghaus

Burgeralm

Eiserne Hand

Tirol

Magnesitwerk

LE 05 Soft-Trail-Tour 28,2 km / 356 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

o

Forsthofalm

Hütten

Asitzbahn Mittelstation

Schönleitenhütte Großer Asitz 1914

5 LE0

Alte Schmiede Asitzbräu

Stöcklalm

Asitzbahn Talstation 833

Asitzbahn Bergstation 1758

le

Berg

Salzburg

N

0

33

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced)

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

500m 1000m

Fahrtrichtung Driving direction

Start Start

Sc

c h tal

ba hwar z


0

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

833

Schönleitenhütte

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Thumeralm

10

Burgeralm

Wirtsalm

15

Eiserne Hand

20

HOCHFILZEN

Seealm

25

28,2 km

34

Tip: Knee and elbow protectors recommended, depending on ability level.

Tipp: Je nach Können, empfehlen sich Knie- und Ellenbogenprotektoren.

1798

The tour starts with a trip on the cable car up to the Asitz mountain station (lift pass required!) After completing the first trail (pushing the bike along a short section) with dreamy panoramic views, the route follows uphill and downhill sections to the Thurneralm. From here, it continues on along a magnificent woodland and meadow trail to the Spielberg plateau. Then, cycle past the Spielberghaus and Burgeralm and along a forest trail down to the Gasthaus Eiserne Hand in Fieberbrunn. Another short climb takes you to Hochfilzen. The return journey follows a comfortable cycle trail past the Griessener Moor and back to Leogang.

Zuerst geht es mit Hilfe der Gondelbahn bergauf zur Asitz Bergstation (Liftkarte erforderlich!). Nach dem ersten Trail mit kurzer Schiebepassage, nach der man jedoch mit einem Traumpanorama entschädigt wird, führt der Weg abwechselnd bergab und bergauf bis zur Thurneralm. Von dort aus geht es weiter auf einem herrlichen Wald- und Wiesen Trail bis zum Spielbergplateau. Vorbei am Spielberghaus und der Burgeralm, geht es auf dem Forstweg bergab bis zum Gasthaus „Eiserne Hand“ in Fieberbrunn. Ein kurzer Anstieg bringt Sie nach Hochfilzen. Zurück geht es dann gemütlich auf dem Radweg, vorbei am „Griessener Moor“ bis nach Leogang.

START LEOGANG Asitzbahn Bergstation / mountain station (1758 m), ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation / valley station (833 m)

E

D

LE 05 Soft-Trail-Tour 28,2 km / 356 hm

start leogang Asitzbahn Bergstation


Schönleitenhütte

Geierkogel 1853

Schabergkogel 1888

Großer Asitz 1914

Pirzbichl

Sappmais

Lochalm Sausteige 1912

Otting

Berggasthof Biberg

Ecking

Örgenbaueralm

Weikersbacher Kopf 1541

Sinnlehen Alm

Hirnreit

StadlbauerSiedlung

Leogang-Steinberge

Jahnhütte

Haiderbergkogel 1875

Irracheck 1334

Anderlhof

Krallerhof Hinterauhof

Rain

Leogang

Scheideggriedel Funeck 1738 1806

Asitzbahn Bergstation 1758

Asitzbahn Mittelstation

Stöcklalm

Winterbetrieb)

6 LE0

Alte Schmiede Asitzbräu

Forsthofalm

Hütten

Asitzbahn Talstation 833

LE 06 Panorama-Tour 31,6 km / 916 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

h tal

ac zb

Sc h war

Steinbergbahn (nur

N

0

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced)

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

500m 1000m

Fahrtrichtung Driving direction

Schützing

Start Start

Lenzing

35


0

Schönleitenhütte

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Lochalm

10

Jahnhütte

15

Örgenbaueralm

START LEOGANG Asitzbahn Bergstation (1758 m), ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

600

749

1799

2000

Zuerst geht es gemütlich mit Hilfe der Asitz Kabinenbahn bergauf zur Bergstation (Liftkarte erforderlich!). Nach dem Panoramatrail zur Schönleitenhütte geht es abwechselnd bergauf und bergab, vorbei an Jahnhütte und Örgenbauernalm bis zum Berggasthof Biberg. Hier kann man das herrliche Panorama auf einem der schönsten Aussichtsberge der Region genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen, ehe man die Abfahrt Richtung Leogang in Angriff nimmt. Die letzten Kilometer zurück zum Ausgangspunkt können dann ganz gemütlich absolviert werden.

LE 06 Panorama-Tour 31,6 km / 916 hm

start leogang Asitzbahn Bergstation

20

Berggasthof Biberg

25

Otting

31,6 km

36

The tour starts with a trip on the cable car (Leogang) up to the Asitz mountain station (lift pass required!) After the panoramic trail to the Schönleitenhütte, the route follows uphill and downhill sections past the Jahnhütte and Örgenbauernalm and on to the Berggasthof Biberg. Here you can enjoy magnificent panoramic views from one of the region’s most beautiful vantage points and savour some culinary treats before tackling the descent down to Leogang. The last few kilometres back to the starting point follow comfortable terrain.


Stöcklalm

Asitzbahn Mittelstation

Matzalm

r Winterbetrieb)

Großer Asitz 1914

Alte Schmiede Asitzbräu

Forsthofalm

Asitzbahn Talstation 833

Rain

Sappmais

Anderlhof

Pirzbichl

Krallerhof Hinterauhof

Leogang

7 LE0

Hütten

LE 07 Asitz-Hillclimb 12,1 km / 1179 hm

c h tal

ba

rz Sch wa

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Steinbergbahn (nu

Irracheck 1334

Leogang „Mitte“ 786

Sportplatz Leogang 771

0

500m 1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Fahrtrichtung Driving direction

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Start Start

37


0

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

786

5

Abzweigung Matzalm

10

Asitzbahn Bergstation

12,1 km

38

From the center of Leogang, the tour goes to the very natural and quiet Schwarzbachtal. Passing the Matzalm you reach the end of the valley, where the road turns and you go up through the woods to the mountain station of Asitzbahn. Take the road past alpine pastures, partly a bit steeper, up to the storage pond and from there the last short climb to the summit. Course record: 46:33 minutes!

Vom Zentrum in Leogang führt die Strecke hinein ins naturbelassene und ruhige Schwarzbachtal. Vorbei an der Matzalm gelangt man zum Talschluss, wo die Strecke wendet und man durch die Wälder hinauf zur Bergstation der Asitzbahn gelangt. Entlang von Almwiesen geht`s zum Teil etwas steiler hinauf zum Speicherteich und von dort den letzten kurzen Anstieg zum Gipfel. Der Streckenrekord: 46:33 Minuten!

START LEOGANG „Mitte“ (786 m), ZIEL LEOGANG Großer Asitz (1914 m)

On the legendary race course up to Leogang´s local mountain.

Auf der legendären Wettkampfstrecke auf den Leoganger Hausberg.

1914

E

D

LE 07 Asitz-Hillclimb 12,1 km / 1179 hm

START LEOGANG „Mitte“


Asitzbahn Mittelstation

Stöcklalm

Forsthofalm

Rain Pirzbichl

Krallerhof Hinterauhof

LE08

Sinnlehen Alm

Hirnreit

Leogang-Steinberge

l l a Ullach ch ta l

Sportplatz Leogang 771

U

START Fitness-Parcours

Gasthaus Priesteregg

Anderlhof

Gunzenreit

ch

Leogang

Badhaus Leogang

ba

Hütten

Riedlalm

LE 08 Riedlalm-Tour 6,5 km / 478 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

rn Bi

Steinbergbahn (nu

r Winterbetrieb)

N

0

Fahrtrichtung Driving direction

Start Start

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

39


0

6,5 km

Riedlalm

Badhaus Leogang

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

600

771

1225

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

40

Tip: Bike & Hike : This tour can be ideally combined with a short hike to Riedlspitz.

Tipp: Bike & Hike: Diese Tour kann man ideal mit einer kurzen Wanderung zum Riedlspitz verbinden.

START LEOGANG Sportplatz (771 m), ZIEL LEOGANG Riedlalm (1225 m)

From the starting point „Sportplatz Leogang“ follow the cycle path to Sonnberg. Leave the cycle path, turn right and follow the road up to Badhaus Leogang. From here take the forest road in serpentines to Riedlalm. The Riedlalm is located at 1228 meters altitude and offers a magnificent view and local specialties. After a well deserved rest bike the same route back.

Vom Ausgangspunkt „Fußballplatz Leogang“ geht es den Radweg entlang bis zum Sonnberg. Hier biegt man rechts ab und folgt der Straße bergauf bis zum Badhaus Leogang. Ab hier geht es auf einer Forststraße in Serpentinen bis zur Riedlalm. Die Riedlalm liegt auf 1228 Höhenmeter und bietet einen traumhaften Ausblick und heimische Spezialitäten. Nach der wohlverdienten Rast geht es wieder dieselbe Strecke retour.

1500

E

D

LE 08 Riedlalm-Tour 6,5 km / 478 hm

start leogang Sportplatz


Rain

Pirzbichl

U lla

Anderlhof

ta l

Sinnlehen Alm

Otting

StadlbauerSiedlung

Hirnreit

Leogang-Steinberge

Ullach

Sportplatz Leogang 771

ch

START Fitness-Parcours

Gasthaus Priesteregg

Variante Priesteregg

Gunzenreit

Krallerhof Hinterauhof

LE09

Leogang

Badhaus Leogang

Trail-Abschnitt

LE 09 Gunzi-Trail 7,7 km / 296 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

ch

hn

ba

zba

rn

Asit

Bi

Steinbergbahn (nu

r Winterbetrieb)

N

0

Fahrtrichtung Driving direction

Start Start

Ecking

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

41


0

Badhaus Leogang

5

Beginn Trail

Hier abreiSSen / Zip here

600

771

973

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

7,7 km

Ende Trail

START + ZIEL LEOGANG Sportplatz (771 m)

42

Start at the sports field in Leogang and cycle along the Leoganger Arche to the junction railway station. From here you go uphill to Badhaus. Take the steep turn-off to the right onto a forest road and then continue slightly uphill. After a short descent, a further steep turn-off comes to the left. Follow the trail here, pass a small moor and go into the Gunzi Trail. Through the Ullachtal you go back to the village of Leogang.

Los geht’s am Sportplatz in Leogang und radelt am Radweg entlang der Leoganger Arche bis zur Abzweigung Bahnhof. Von hier aus geht es bergauf bis zum Badhaus. Man nimmt die steile Abzweigung rechts auf einen Forstweg und fährt danach weiter leicht bergauf. Nach einer kurzen bergab Passage kommt auf der linken Seite eine weitere steile Abzweigung. Dem Wegverlauf hier einfach folgen, rechts vorbei an einem kleinen Moor und hinein in den Gunzi-Trail. Durchs Ullachtal gehts danach zurück ins Dorf Leogang.

1200

E

D

LE 09 Gunzi-Trail 7,7 km / 296 hm

start leogang Sportplatz


Matzalm

Trail-Abschnitt

Stöcklalm

Asitzbahn Mittelstation

r Winterbetrieb)

Großer Asitz 1914

Alte Schmiede Asitzbräu

Forsthofalm

Rain

Sappmais

Anderlhof

Pirzbichl

Krallerhof Hinterauhof

Leogang

0 LE1 Sc

Asitzbahn Talstation 833

a c h tal

zb

hwa r

Hütten

LE 10 Matzalm-Trail Tour 16,4 km / 799 hm

Hier abreiSSen / Zip here

Steinbergbahn (nu

Sportplatz Leogang 771

NEU! NEW!

Irracheck 1334

Leogang „Mitte“ 786

LE10

0

500m 1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Fahrtrichtung Driving direction

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Start Start

43


0

Leogang Mitte

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

786

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

Ende Trail

Beginn Trail Matzalm

Ende Trail

Beginn Trail

16,4 km

NEU! NEW! 44

TIP: If you would like to start off a bit more comfortably, you can take the Asitzbahn cable car and ride down from the top station on the forest road until you reach the Matzalm Trail.

TIPP: Wer den Start etwas gemütlicher angehen möchte, kann mit der Asitzbahn auffahren und von der Bergstation ein kleines Stück über die Forststraße bis zum Einstieg des Matzalm Trails abfahren.

1586

From the center in Leogang, the tour leads into the natural and quiet Schwarzbachtal. Follow the forest road up to just below the mountain station of the Asitzbahn. That‘s where the trail starts! In the first part ride on the beautiful, varied trail with northshores and rooty passages down until you come back on a forest road. Follow this road for about 400 meters to reach the second part of the trail. Passing the Matzalm the trail continues out of the valley over the Embachalm. At the end of the trail you return to the forest road, which leads back to the center of Leogang.

Vom Zentrum in Leogang führt die Strecke hinein ins naturbelassene und ruhige Schwarzbachtal. Man folgt der Forststraße hinauf bis knapp unter die Bergstation der Asitzbahn. Im ersten Teil geht‘s auf dem schönen, abwechslungsreichen Trail mit Northshores und wurzeligen Passagen runter bis man wieder auf eine Forststraße kommt. Dieser folgt man dann ca. 400 Meter entlang, um zum zweiten Teil des Trails zu gelangen. Vorbei an der Matzalm führt der Trail weiter talauswärts über die Embachalm. Am Ende des Trails gelangt man wieder auf die Forstraße, die zurück ins Zentrum von Leogang führt.

START + ZIEL LEOGANG „Mitte“ (786 m)

E

D

LE 10 Matzalm-Trail Tour 16,4 km / 799 hm

start leogang „Mitte“


N

0

Fahrtichtung Driving direction

1000m

2000m

Unterberg 1187

Feistenau

Tirol

Pfaffenschwendt

Wiesensee

Grieslegg 1348

Warminger Hof

Buchensteinwand 1462

Wiesenseehof

Fleckberg 1241

Trixlegg

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Liendlmais 1184

Reith

Buchau

FIEBERBRUNN

Grünbichl

Start Start

Mühlau

Moosbach

St. Jakob in Haus

Flecken

Lehrbergköpfl 1301

Roßberg 1222

Truppenübungsplatz Sperrgebiet

Sonnkogel 1727

Grießner Almen

Seealm

HOCHFILZEN

Warmingberg 1292

Geierkogel 1753

LE 11 Buchensteinwand-Runde 38,3 km / 583 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Hütten Forsthofalm

Berg

LE11

Asitzbahn Talstation 833

Salzburg

45


0

10

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

788

988

20

Kneippanlage Wiesenhof

Wiesenseehof

30

Seealm

38,3 km

46

From the valley station at the Leoganger Bergbahnen cable car, the route initially leads along a gentle incline towards Hochfilzen. This is where the route around the Buchensteinwand begins. It is a very beautiful and varied route with lots of short climbs and descents. The panoramic surroundings on this ideal beginner tour includes various peaks such as the Wilder Kaiser, the Loferer and Leoganger Steinberge, the Kitzbüheler Horn and the Pinzgauer Grasberge. Once back in Hochfilzen, the route leads back towards Leogang – not forgetting a stop-off at the Griessener Seealm where you can enjoy home-made regional specialities. The return journey follows a comfortable route virtually all downhill back to Leogang.

Von der Talstation der Leoganger Bergbahnen aus geht es zunächst großteils leicht bergauf nach Hochfilzen. Hier beginnt die eigentliche Runde um die Buchensteinwand, welche sich durch ihre kurzen Anstiege und Abfahrten als eine sehr schöne und variantenreiche Strecke darstellt. Wilder Kaiser, Loferer- und Leoganger Steinberge, das Kitzbüheler Horn und die Pinzgauer Grasberge gehören zum Panorama dieser perfekten Einsteiger-Tour. Wieder in Hochfilzen angekommen, geht es zurück Richtung Leogang. Dabei sollte man nicht auf die Einkehr in der Griessener Seealm vergessen, wo man mit selbstgemachten Spezialitäten der Region verwöhnt wird. Auf der anschließenden Weiterfahrt geht es gemütlich fast nur noch bergab bis nach Leogang zurück.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

E

D

LE 11 Buchensteinwand-Runde 38,3 km / 583 hm

START LEOGANG Asitzbahn Talstation


Reiterkogel 1819

Westernstadl

Bärnalm

Bernkogel 1740

Spielberghaus

Burgeralm

Roßberg 1222

Grießner Almen

Tödlingalm

Seealm

Spi

ar

g

ra

en

zl

SAALBACH

Bergeralm

0

47

1000m

2000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Krallerhof Hinterauhof Anderlhof

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

N

Stöcklalm

Großer Asitz 1914

Schönleitenhütte

Alte Schmiede Asitzbräu

Wildenkarhütte

LE12 Hütten

Asitzbahn Talstation 833

Salzburg

e o Forsthofalm

Berg

Wildenkarkogel Panorama1910 alm Thurneralm

ar zleo Sc hw

en

lm rga elbe

Kohlmaiskopf 1794

Wirtsalm

Spielbergtörl 1671 Lindlalm

S

w ch

Unterberghaus/ Knappenstube

Truppenübungsplatz Sperrgebiet

Sonnkogel 1727 Kleberkopf Spielberghorn 1757 2044 Scheltaualmen

Berglehen

Eiserne Hand

Bürglkopf 1730

Tirol

Trixlegg

Feistenau

HOCHFILZEN

LE 12 Eiserne Hand Extrem 37,0 km / 1560 hm

RUNN

b

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Koh

n bah fel gip lma is

Asitzbahn


0

Hier abreiSSen / Zip here

833

5

Seealm

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

10

Eiserne Hand 15

Burgeralm

20

Spielberghaus

Kohlmaisbahn

25

Wildenkar Hütte

30

Schönleitenhütte

37,0 km

48

From the valley station of the Asitz cable car you can cycle along the cycle path towards Hochfilzen. From there you bike on to the Eiserne Hand guesthouse and via the Burgeralm mountain pasture to the Spielberghaus. The descent to Saalbach can then be made via the forest road. For enduro lovers there is the chance to go downhill through the alternative ‘Höllen Trail’. Then it gets a bit easier with the Kohlmaisbahn cable car taking you up the mountain (Löwen Alpin Card essential) and onto the Big 5 Trail, which leads to the Wildenkarhütte hut. The way back to Leogang goes along the Schönleitentrail. The way down from the mountain station on the Asitz to the valley can be made via Hangmann I (ATTENTION: very difficult - use protection) or the HOT SHOTS - fired by GoPro (easier) & Hangman II or the forest road. TIP: Use ellbow & knee protection!

Von der Talstation der Leoganger Bergbahnen aus fährt man entlang des Radweges in Richtung Hochfilzen. Von dort geht es weiter zum Gasthof Eiserne Hand und über die Burgeralm zum Spielberghaus. Es folgt die Abfahrt über den Forstweg nach Saalbach. Für Enduro-Liebhaber gibt es auch die Möglichkeit über den „Höllen Trail“ nach unten zu gelangen. Dann geht es gemütlich mit Hilfe der Kohlmaisbahn (Löwen Alpin Card erforderlich) zur Bergstation und weiter über den Big 5 Trail zur Wildenkarhütte. Der Rückweg nach Leogang erfolgt über den Schönleitentrail. Die Abfahrt von der Bergstation hinunter ins Tal kann über Hangman I (ACHTUNG: sehr schwer – nur mit guter Schutzaus­rüstung) oder den HOT SHOTS – fired by GoPro (leichtere Variante) & Hangman II oder alternativ über die Forststraße erfolgen. TIPP: Für die Abfahrt vom Asitz werden Ellbogen- und Knieprotektoren empfohlen!

1829

E

D

LE 12 Eiserne Hand Extrem 37,0 km / 1560 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


49

ER A 8 DIREKT AN D ÜNCHEN RICHTUtNTaGufkMirchen-Ost Ausfahr

LUST AUF MEHR ERLEBEN? BODYFLYING

SURFEN

OUTDOORPARK

SCHWEIZER‘S KITCHEN

Entdecke die Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen bei München an 365 Tagen im Jahr. Eintritt ist frei!

www.jochen-schweizer-arena.de


50


Bärnalm

Westernstadl

Goaß Stall

Pfefferalm

Wiesneralm

Sportalm

HINTERGLEMM

Reiterkogel 1819

Spielberghaus

Bürglkopf 1730

Zwölferkogel 1983

Skyrest

Hackelbergalm

rab

en

Hütten

Alte Schmiede

Forsthofalm

Berg

Asitzbahn Talstation 833

5000 hm

Stöcklalm

Jausern

Exenbach

Rauchkuchl Hochwartalm

Wildenkarhütte

Viehofen

Großer Asitz1914

Wildenkar- Asitzbräu kogel 1910 Schönleitenhütte

Thurneralm

o

SAALBACH

Panoramaalm

Schattberg Ost 2018 Limbergalm Schattberg West Simalalm 2096

Stemmer Kogel 2123

Westgipfelhütte

Schattberg X-press

Zwölfer-Treff Winklerhof

Gerstreitalm

Erich-Sulke-Hütte

Wirtsalm

Kohlmaiskopf 1794

zl e S chwa r

Sc

ll

Sonnkogel 1727 Spielberghorn 2044 Spielbergtörl 1671

n l+ bah ten

hön lei

Kleberkopf 1757

g

BIG 5 Big Five Bike Challenge 60,2Salzburg km / 500 hm /

BIG 5

Hier abreiSSen / Zip here

elog rk n itebah e R

kogZwölf elb erahn l

Asitzbahn

N

0

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

1000m 2000m

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

51


0

10

ZAHLREICHE EINKEHRMÖGLICHKEITEN ENTLANG DER STRECKE - SIEHE KARTE LOTS OF STOP-OFF POINTS ALONG THE TOUR - SEE MAP

20

SAALBACH

LEOGANG

Hier abreiSSen / Zip here

833

Schattberg X-Press

Asitzbahn

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

30

HINTERGLEMM

Zwölferkogelbahn

40

SAALBACH

Reiterkogelbahn

50

Sonnleitenbahnen I+II

60,2 km

LEOGANG

52

Tip: An easy or difficult route are available on many of the routes. Bikepark safety equipment is recommended.

Tipp: Bei vielen Strecken ist wahlweise eine leichtere oder schwierigere Variante verfügbar. Achtung: Bikepark geeignete Schutzausrüstung wird benötigt!

2077

The “challengers” have 5 cable cars available for them to use on this XXL freeride tour on 5 different mountains, guaranteeing the absolute maximum freeride pleasure in one day. One complete circuit covers ca. 5.000 vertical metres; you only have to ride up 500 m of them under your own steam, the cable cars take care of the rest. You can actually take a virtual ride along the tour online (www.big-5.at) from the comfort of your own home, perhaps taking your immortal place in the challengers’ “Hall of Fame”.

Den „Challengers“ stehen bei dieser XXL-Freeride-Tour 5 Seilbahnen auf 5 verschiedenen Bergen zur Verfügung um das absolute Maximum an Freeride-Vergnügen an einem Tag zu erleben. Die vorgegebene Runde sichert den Bikern knapp 5.000 Höhenmeter, dabei sind lediglich 500 Höhenmeter aus eigener Kraft zu überwinden, der Rest wird mit den Seilbahnen zurückgelegt. Zu Hause kann man die Tour im Web (www.big-5.at) virtuell nacherleben und sich in der “Hall of Fame” der Challengers verewigen.

5000 hm

E

500 hm /

D

BIG 5 Big Five Bike Challenge 64,3 km /

start leogang Asitzbahn Bergstation


mtb-touren in saalfelden | mtb tours in saalfelden


54

STRECKENÃœBERSICHT | TOUR OVERVIEW SAALFELDEN b/S = beschildert/signed

SA 02 Ramseiden-Runde 20,3 km / 654 hm

b/S

SA 03 Kronreith-Ramseiden-Runde 19,2 km / 392 hm

b/S

SA 04 Biberg-Tour 25,2 km / 984 hm

b/S

SA 05 Hundstein Tour 53,2 km / 1581 hm SA 09 Hinterreit-Runde 15,1 km / 198 hm

b/S

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

start saalfelden Zentrum


02

SA

sla

Hof

Rain

Almdorf

Schmieding

Niederhaus

Schmalenbergham

u

Pfaffing

START Fitness-Parcours Sanatorium Ritzensee

Fieberbrunn

Gasteg

MARIA ALM

Dorf

Schinking

Golfplatz

Theurerhof

Oedt

Ramseiden

Ensiedelei

Kaserne Saalfelden

Saalfelden Zentrum740

Pabing

Schloss Lichtenberg

02 Ramseiden-Runde 20,3 km / 654 hm

Thor

Wiesing SA

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Ur

Gasthof Kronreith

N

0

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

55


0

HIB

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

833

1829

10

15

MARIA ALM

Gasthof Kronreith Golfplatz

20,3 km

56

This route starts from the centre of Saalfelden and follows the Lichtenbergstrasse road up to the main ascent below the hermitage – Steinalm car park in Saalfelden (crosses the Watzmann Hochkönig Circuit). The highest point of the tour lies at the foot of the Breithorn and invites visitors to sit on the small bench and while away the time. From here, the route follows forest trails downhill and runs via woodland tracks to the Berggasthof Kronreith – the perfect place for a well-deserved break with its magnificent panoramic views. The last stretch follows a cycle trail via Maria Alm back to Saalfelden.

Vom Stadtzentrum Saalfelden fährt man auf der Lichtenbergstraße bergauf bis zum Hauptanstieg unterhalb der Einsiedelei – Steinalm Parkplatz in Saalfelden (Teilpassage der Watzmann Hochkönigsrunde). Der höchste Punkt der Tour liegt am Fuße des Breithorn und lädt auf einer kleinen Bank zum Verweilen ein. Weiter geht es dann bergab auf Forstwegen und wahlweise über Waldwege zum Berggasthof Kronreith, der mit herrlichem Panorama zur verdienten Pause lädt. Über Maria Alm und den Golfplatz Urslautal fährt man anschließend das letzte Stück auf dem Radweg zurück zum Ausgangspunkt in Saalfelden.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (833 m)

E

D

SA 02 Ramseiden-Runde 20,3 km / 654 hm

start saalfelden Zentrum


Bsuch

Hof

Rain

Dorf

Golfplatz

Gasteg

Schinking

MARIA ALM

Almdorf

Schmieding

Pfaffing

Niederhaus

Kühbühel 875

Schmalenbergham

Fieberbrunn

Theurerhof

Oedt

Ramseiden

Kaserne Saalfelden START Fitness-Parcours Sanatorium Ritzensee

SA03

Saalfelden Zentrum 740

SA 03 Kronreith-Ramseiden-Runde 19,2 km / 392 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Unterberg

Gasthof Kronreith

N

0

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

57


0

Golfplatz Oedt

Hier HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE

600

740

989

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

MARIA ALM

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

10

Gasthof Kronreith

MARIA ALM

15

Golfplatz

19,2 km

58

This route proceeds past the centre of Saalfelden towards Ramseiden. It leads past the Theurerhof and then follows a gentle incline along a gravel road and past the fantastically situated golf course to Maria Alm. The town centre of Maria Alm with the second highest church tower in the province of Salzburg invites guests to stop a while. From here, the route leads up to the Berggasthof Kronreith where you can enjoy regional delights after the short climb. The return journey takes you via Maria Alm and along on the other side of the golf course back to Saalfelden.

Vom Zentrum Saalfelden führt die Route in östliche Richtung nach Ramseiden. Am Theurerhof vorbei, geht es auf einer Schotterstrasse leicht bergauf und entlang des herrlich gelegenen Golfplatzes nach Maria Alm. Das Zentrum Maria Alms mit dem zweithöchsten Kirchturm des Salzburger Landes lädt zum Verweilen ein. Weiter geht es nun bergauf zum Berggasthof Kronreith, wo man sich nach dem kurzen aber erwähnenswerten Anstieg mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen kann. Der Rückweg erfolgt über Maria Alm und führt uns auf der anderen Seite des Golfplatzes zurück nach Saalfelden.

1200

E

D

SA 03 Kronreith-Ramseiden-Runde 19,2 km / 392 hm

start saalfelden Zentrum


Harham

Örgenbaueralm

Weikersbach

Berggasthof Biberg

Huggenbergalm

Schmalenbergham

START Fitness-Parcours

Schützing

Thor

Saalfelden Zentrum 740

Bsuch Pfaffenhofen

Breitenbergham

Saalfelden

Schwaiberg Moor

Haid

Kehlbach

SA 04 Biberg-Tour 25,2 km / 984 hm

4

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

SA0

Saalach

N

0

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

500m

1000m

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

59


0

Bsuch

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

740

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

Örgenbaueralm

15

20

Huggenbergalm

Berggasthof Biberg

25,2 km

60

The cycle path follows a comfortable trail from the centre of Saalfelden to Harham. Here the ascent to the Örgenbauernalm begins, covering 500 altitude metres and 15 bends. After a short flat section, the route continues on up until it reaches a short descent and the end of the climb just above the Berggasthof Biberg – the highest point of the tour. Here you can enjoy magnificent panoramic views from one of the region’s most beautiful vantage points and savour some culinary treats before tackling the descent down to Saalfelden.

Am Radweg geht es gemütlich vom Stadtzentrum Saalfelden bis nach Harham. Hier beginnt der 500 Höhenmeter Anstieg mit 15-Kehren zur Örgenbauernalm. Nach einem kurzen Flachstück geht es weiter bergauf, bis man nach kurzer Abfahrt und dem Abschluss Anstieg knapp oberhalb des Berggasthofs Biberg den höchsten Punkt der Tour erreicht. Hier kann man das herrliche Panorama auf einem der schönsten Aussichtsberge der Region genießen und sich kulinarisch verwöhnen lassen, ehe man die Abfahrt in Richtung Saalfelden in Angriff nimmt.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

The tour to one of the nicest views of the region.

Die Tour auf einen der schönsten Aussichtsberge der Region.

2117

E

D

SA 04 Biberg-Tour 25,2 km / 984 hm

START SAALFELDEN Zentrum


61

Gh Saliter Hof

Hirnreit

SA05

Saalfelden Zentrum 740

Kehlbach

Pfaffing

Rain

Kühbühel 875

Haid

Almdorf

MARIA ALM

Weikersbach

Hof

Bsuch Winklhof

Harham

Pfaffenhofen Ruhgassing

Lahntal

Fahrtichtung Driving direction

Neunbrunnen

N

SA 05 Hundstein Tour 53,2 km / 1581 hm

Mitterhofen

Maishofen

0

1000m

2000m

Schwalbenwand 2011

Schloss Kammer

Mayerhofen

Hundstein 2117

Prielau Mitterberghof

Statzer-Haus

Zeller See

Ochsenkopf 1995

Thumersbach

Ronachköpfel 1326

Schmitten

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Start Start

Gerling

Ebner Scharte 1873 Enzianhütte

ZELL AM SEE

Schaflkopf 1829

Jst. Schönblick

Hahneckkogel 1857

Breiter Kopf 1872

Moosalmhöhe 1843


0

Winklhof

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

740

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

Schloss Kammer 15

Enzianhütte

20

26,2 km

62

TIP: The Hundstein can also be accessed from Maria Alm with the descent leading down to Thumersbach and back to Saalfelden – the key facts are virtually identical!

TIPP: Der Hundstein kann übrigens auch von Maria Alm aus in Angriff genommen werden, wobei die Abfahrt dann nach Thumersbach und zurück nach Saalfelden führt – die Eckdaten der Tour sind fast identisch!

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

This route starts in the centre of Saalfelden and follows the cycle path to Zell am See and on along the banks of the Zellersee lake to Thumersbach. Here, the long ascent to the peak of the Hundstein begins. 1,360 m of altitude must be completed as part of this climb. Once at the peak, you can re-charge your batteries at the Statzerhaus and enjoy the unrivalled views before following the descent down to Maria Alm. From here, the route follows a cycle path back to Saalfelden.

Vom Stadtzentrum Saalfelden fährt man am Radweg zunächst in Richtung Zell am See und weiter am Ufer des Zellersees nach Thumersbach. Hier beginnt der lange Anstieg zum Gipfel des Hundstein. 1.360 Höhenmeter müssen hier in einem Anstieg bewältigt werden. Am Gipfel angekommen kann man am Statzerhaus die Energiedepots wieder auffüllen und die unvergleichliche Aussicht genießen, bevor es an die Abfahrt zurück nach Thumersbach geht. Am Radweg fährt man dann zurück nach Saalfelden.

2117

E

D

SA 05 Hundstein Tour 53,2 km / 1581 hm

START SAALFELDEN Zentrum


Wiesing

Schützing

Hof

Niederhaus

Kühbühel 875

Ruhgassing

Bsuch Winklhof

Pfaffenhofen

Breitenbergham

Ur sla

SA09

u Schmalenbergham Pfaffing

Ritzenrestaurant

Obsmarkt

Pabing

Bachwinkl

Thor

Zentrum Saalfelden 740

Dorfheim

Gh Saliter Hof

Drei-Flüsse-Eck

Lenzing

Gründbichl

Schwaiberg Moor

Haid

uring

Dorf

Schinking Gasteg

Golfplatz

Sc

h

MARIA ALM

Almdorf

Rain

Fieberbrunn

Theurerhof

Oedt

Ramseiden

Bürgerberg 1235

SA 09 Hinterreit-Runde 15,1 km / 198 hm

Hier abreiSSen / Zip here

Saalach

at

tber g

tru

n

nnb Urslau

So

Unterberg

Na

erg

Natrunhütte

Postalm

0

500m

1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Fahrtichtung Driving direction

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Start Start

63


0

Oed

Hier abreiSSen / Zip here

740

903

5

Maria Alm

Gasthaus Hinterreit

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

10

15,1 km

Schinking/Golfplatz

Bei dieser gemütlichen Einsteigertour startet man im Zentrum von Saalfelden und fährt zuerst nach Ramseiden. Dort zweigt man Richtung Oedt / Golf Platz ab. In Oedt geht’s nochmal rechts weg und man fährt entlang des Golfplatz nach Rain. Nach einer kurzen Abfahrt kreuzt man die B164 und radelt weiter nach Almdorf. Am kleinen Dorfplatz angekommen, folgt man ab hier der Beschilderung „MA 06 | Hinterreit-Runde“ zum Berggasthof Hinterreit. Hier lohnt sich eine kleine Rast. Danach geht es über den Schloßberg, Maria Alm und den Golfplatz Urslautal wieder zurück nach Saalfelden.

SA 09 Hinterreit-Runde 15,1 km / 198 hm

start saalfelden Zentrum

64

On this easy beginner‘s tour you start in the center of Saalfelden and cycle first to Ramseiden. There you turn off in the direction of Oedt / golf course. In Oedt you turn right again and you bike along the golf course to Rain. After a short descent you cross the B164 and continue to Almdorf. Arriving at the small village square, follow the signs „MA 06 | Hinterreit round „ to Berggasthof Hinterreit. Take a break there. Then the tour continues via Schlossberg, Maria Alm and the golf course Urslautal back to Saalfelden.

E


genusstouren | leisure tours


start leogang Asitzbahn Talstation

LE 13 Panorama-Runde Maishofen 61 km / 222 hm LE 14 Wiesensee-Pillersee 40,8 km / 303 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

GENUSSTOUREN | leisure tours


Euring

67

Berg Ecking

Otting

LE13

Gh Saliter Hof

Asitzbahn Talstation 833 Anderlhof

Sinnlehen Alm Huggenbergalm

Irracheck 1334

Berggasthof

Weikersbacher Biberg Kopf 1541

Bsuch Winklhof Örgenbaueralm

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

Start Start

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Zinnegg

LE 13 Panorama-Runde Maishofen 61,0 km / 222 hm

Fahrtichtung Driving direction

N

0

Gerling

1000m

2000m Neunbrunnen Mitterhofen

Viehofen Schloss Kammer

MAISHOFEN Atzingerberg 1498

Prielau Pfefferbauer

Sonnberg

Thumersbach

Schmittenhöhe 1965

Ronachköpfel 1326

ZELL AM SEE Glocknerhaus

Ebenbergalm

Areitalm

Zeller See

Jst. Schönblick


0

HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE Hier

719

10

Saliterhof

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Winklhof

20

Schloss Kammer

30

40

50

61,0 km

68

From the valley station at the Leoganger Bergbahnen cable car, the route initially leads along a cycle path and follows a gentle descent towards Saalfelden. Then the tour leads on to Haid and Bsuch. From here, there is a short climb to Gerling where the local church is worth admiring and then on to Maishofen, past Kammer Castle and on to the north banks of the Zellersee lake. And if this is still not enough, the route can be combined with the varied circuit around the Zellersee lake with magnificent panoramic views. Then you drive back via Neunbrunnen to Harham, turning off at the Club La Costa and following the woodland and meadow trails or the cycle path back to Saalfelden and finally to Leogang.

Von der Talstation der Leoganger Bergbahnen fährt man zunächst entlang des Radweges leicht bergab in Richtung Saalfelden. Die Tour führt weiter nach Haid und Bsuch. Ein kurzer Anstieg nach Gerling, wo das Gerlinger Kirchlein zu bestaunen ist, und weiter nach Maishofen vorbei am Schloss Kammer bis hin zum Nordufer des Zeller Sees. Wem das noch zu wenig ist, kann die abwechslungsreiche Runde um den Zeller See mit herrlichem Panorama anhängen. Zurück geht es dann über Neunbrunnen nach Harham, wo beim Club La Costa die Abzweigung genommen wird und man wahlweise über Wald und Wiesenwege oder am Radweg zurück nach Saalfelden und weiter nach Leogang gelangt.

833

Beautiful Biketour suitable to e-bikes & child bike trailers.

Schöne e-Bike und familienfreundliche Genusstour.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

E

D

LE 13 Panorama-Runde Maishofen 61,0 km / 222 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


Unterberg

Neuwieben

Liendlmais 1184

Reith

Buchau

Tirol

Trixlegg

Brünnlberg 1475

Geierkogel 1753

Roßberg 1222

Truppenübungsplatz Sperrgebiet

Seealm

HOCHFILZEN

Warmingberg 1292

Wiesensee

Grieslegg 1348

Hütten

LE14

Asitzbahn Talstation 833

Salzburg

Loferer Steinberge

Kreuzreifhorn 2465

Nackter Hund 2372

Weißleitberg 1295

Feistenau

Pfaffenschwendt

Warminger Hof

Wiesenseehof

Fleckberg 1241

Buchensteinwand 1462

Flecken

FIEBERBRUNN

Grünbichl

Mühlau Moosbach

St. Jakob in Haus

1301

1187 Strasserwirt Lehrbergköpfl Schwendt

Strass

Altwieben

ST. ULRICH am Pillersee

Pillersee

Ulrichshorn 2155

LE 14 Wiesensee-Pillersee 40,2 km//303 574hm hm 40,8 km

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

N

Gun-

0

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

1000m 2000m

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

69


0

Seealm

10

Strasserhof 20

Wiesenseehof Kneippanlage Wiesenhof

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Hier abreiSSen / Zip here

833

988

Strasserhof 30

Wiesenseehof Seealm

40,8 km

70

From the valley station at the Leoganger Bergbahnen cable car, the route initially leads along a cycle path along a gentle incline towards Hochfilzen. From here, it runs on via the Wiesensee lake to the Pillersee lake. There are several hydrotherapy points en route, inviting visitors to dip their feet into the cold and clear water. On the journey back to Leogang, sections of the Buchensteinwand circuit (see page 41) can be incorporated or you can enjoy a comfortable cycle across the Griessener Moor with a stop-off at the ‘Seealm’ on the cycle path.

Von der Talstation der Leoganger Bergbahnen aus fährt man entlang des Radweges zunächst großteils leicht bergauf in Richtung Hochfilzen. Von dort weiter über den Wiesensee zum Pillersee. Mehrere Kneippanlagen laden unterwegs dazu ein, die Füße ins kalte und klare Nass zu stecken. Am Rückweg nach Leogang können auf Wunsch Teilpassagen der Buchensteinwand-Runde (siehe S. 41) eingebaut werden oder man radelt gemütlich über das Griessener Moor mit einem Zwischenstopp auf der „Seealm“ am Radweg zurück.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

E

D

LE 14 Wiesensee-Pillersee 40,8 km / 303 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


rennradstrecken | road bike tours


RENNRADSTRECKEN | road bike tours

LE 15 Zeller See Runde 58,7 km / 245 hm start saalfelden Zentrum

SA 06 Pass-Thurn Runde 114,7 km / 925 hm SA 07 Filzensattel Runde 67,1 km / 750 hm SA 08 Kaisertour GroÃ&#x;glockner 137 km / 3350 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

start leogang Asitzbahn Talstation


Tirol

Maishofen

Piesendorf

Kaprun

ZELL am SEE

Schmittenhöhe 1965

Viehhofen

Großer Asitz 1914

Asitzbahn Talstation 833

LE15

Maria Alm

N

ThumersHundstein bach 2117

Zeller See

0

2000m 4000m

Salzburg

SAALFELDEN

LEOGANG

LE 15 02 Zeller Schwarzleo See Runde – Schwarzbach 58,7 km / 245 30,9hmkm / 1289 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

73


0

20

40

MAISHOFEN THUMERSBACH ZELL AM SEE MAISHOFEN

HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE Hier

719

SAALFELDEN

58,7 km

74

This circuit extends over approx. 50 km and follows tarmacced cycle trails or the main road from Leogang along an easy downhill stretch to Saalfelden. From here, it runs via Thumersbach and round the Zeller See lake with lots of beautiful places for a rest along the lake promenade and dreamy views of the Kitzsteinhorn. From here, the route runs along the main road to Maishofen and back to Saalfelden and Leogang.

Auf ca. 50 Kilometern geht es von Leogang auf asphaltierten Radwegen oder auf der Bundesstraße zunächst leicht bergab nach Saalfelden. Weiter über Maishofen nach Thumersbach und rund um den Zeller See – direkt an der Seepromenade bestehen mehrere Möglichkeiten für eine schöne Rast mit traumhaftem Ausblick zum Kitzsteinhorn. Danach geht es weiter auf der Bundesstraße nach Maishofen und zurück nach Saalfelden und Leogang.

833

From Leogang to Saalfelden, Maishofen, Thumersbach, around the Zeller See lake and back.

Von Leogang, über Saalfelden und Maishofen nach Thumersbach rund um den Zeller See und zurück.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

E

D

LE 15 02 Zeller Schwarzleo See Runde – Schwarzbach 58,7 km / 245 30,9hmkm / 1289 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


Tirol

in Tirol

Stuhlfelden

MITTERSILL

Jochberg

KITZBÜHEL

Alpenhaus

Kitzbüheler Horn 1996

ST. JOHANN

Uttendorf

LEOGANG

Maishofen

Piesendorf Kaprun

ZELL am SEE

Schmittenhöhe 1965

Viehhofen

Großer Asitz 1914

Niedernsill

Hinterglemm

Saalbach

FIEBERBRUNN

Loferer & Leo gan ger Stein b erge

SA LE 02 06 Pass-Thurn Schwarzleo –Runde Schwarzbach 114,7 km30,9 / 925km hm/ 1289 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

RASSE

U R N -S T

P A S S -T H

Maria Alm

N

Thumers- Hundstein bach 2117

Zeller See

SA06

Saalfelden Zentrum 740

0

2000m 4000m

SAALFELDEN

Salzburg

75


0

HIER abreiSSen ABREISSEN / Zip ZIP here HERE Hier

658

LEOGANG

20

HOCHFILZEN

40

KITZBÜHEL ST. JOHANN in Tirol

FIEBERBRUNN

JOCHBERG

60

80

MITTERSILL

100

114,7 km

ZELL AM SEE PIESENDORF MAISHOFEN

76

Tip: Detour to Kitzbühler Horn. It´s a challenging tour with 876 m of altitude over a length of 7.1 km. The Kitzbüheler Horn is the steepest mountain used for cycling in Austria and has a gradient of up to 22,3%.

Tipp: Abstecher auf das Kitzbüheler Horn. Ist eine anspruchsvolle Strecke mit 876 Höhenmetern auf 7,1 km Länge. Das Kitzbühler Horn ist somit der steilste Radberg Österreichs mit Steigungen von bis zu 22,3%.

PASS THURN

From Saalfelden to Leogang via the Griessenpass to Hochfilzen and on to Fieberbrunn and St. Johann. From here, it takes you on to Kitzbühel, Jochberg. From the highest point on the Thurn Pass, the route runs down approx. 10 km into the Salzachtal valley and via Mittersill to Zell am See and back to the Saalachtal valley on to Saalfelden.

Von Saalfelden nach Leogang über den Grießenpass nach Hochfilzen und weiter nach Fieberbrunn und St. Johann. Von hier aus weiter nach Kitzbühel, Jochberg. Vom höchsten Punkt des Pass Thurn geht es ca. 10 km bergab ins Salzachtal über Mittersill nach Zell am See und wieder zurück ins Saalachtal bis Saalfelden.

1285

This route extends over approx. 115 km around the Kitzbühler Grasberge mountains.

Auf fast 115 Kilometern werden die Kitzbüheler Grasberge umrundet.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

E

D

SA LE 02 06 Schwarzleo Pass-Thurn Runde – Schwarzbach 114,7 km30,9 / 925km hm/ 1289 hm

start saalfelden Zentrum


Maishofen

Piesendorf

Kaprun

ZELL am SEE

Schmittenhöhe 1965

Viehhofen

Großer Asitz 1914

LEOGANG

Maria Alm

an der Großglocknerstraße

BRUCK

Thumers- Hundstein bach 2117

Taxenbach

N

Dienten

0

Lend

Filzensattel 1290

SAALFELDEN Saalfelden Zentrum 740

Zeller See

07

SA

Salzburg

SA 07 Filzensattel Runde 67,1 km / 750 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

2000m 4000m

77


0

BRUCK an der Glocknerstraße

20

ZELLER SEE

MAISHOFEN

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

652

1290

40

LEND

DIENTEN

67,1 km

MARIA ALM

FILZENSATTEL

78

This route starts out from Saalfelden and leads on to Maishofen and Zell am See – Thumersbach. From here, it follows the banks of the Zellersee lake over a bridge to Taxenbach and Lend. Here, the ascent along the Dientener Bach to the Filzensattel begins, with views of the Hochkönig peak. Once here, the descent begins down to Hinterthal and on to Maria Alm and Saalfelden. The Filzensattel with its highest point on the pass of 1,290 m is located on the northwestern edge of the Salzburger Schieferalpen Alps in Pinzgau between Hinterthal and Dienten. The Hochkönig road (B 164) crosses the Filzensattel and is well developed with a few narrow points in places.

Von Saalfelden geht es nach Maishofen und weiter bis Zell am See – Thumersbach. Am Ufer des Zeller Sees entlang über Bruck nach Taxenbach und Lend. Dort beginnt der Anstieg entlang des Dientener Baches zum Filzensattel im Angesicht des Hochkönigs. Dort angekommen, beginnt die Abfahrt nach Hinterthal bis Maria Alm und Saalfelden. Der Filzensattel mit Passhöhe in 1290 m liegt am nordwestlichen Rand der Salzburger Schieferalpen im Pinzgau zwischen Hinterthal und Dienten. Die Hochkönig Straße B 164, über den Filzensattel ist gut ausgebaut mit einigen Engstellen.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

E

D

SA 07 Filzensattel Runde 67,1 km / 750 hm

START SAALFELDEN Zentrum

G


79

SAALFELDEN Saalfelden Zentrum 740

LEOGANG 08

SA

Maria Alm

Großer Asitz 1914 Viehhofen Maishofen

Zeller See

Schmittenhöhe 1965

Thumers- Hundstein bach 2117

ZELL am SEE Piesendorf

SA 08 Kaisertour Großglockner 137,0 km / 3350 hm

Kaprun

BRUCK an der Großglocknerstraße

Salzburg Fusch Kitzsteinhorn 3203

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

Granatspitze 3086

Osttirol

Großglockner 3798

Fuschertörl Kaiser Franz Josef Höhe

Kärnten

N

0

2000m 4000m


0

MAISHOFEN

Hier abreiSSen / Zip here

725

Fuscher Törl

20

40

BRUCK an der Glocknerstraße FUSCH an der Glocknerstraße ZELLER SEE

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

60

Hochtor

80

Kaiser-Franz-Josef Höhe

100

120

137,0 km

BRUCK an der Glocknerstraße MAISHOFEN FUSCH an der Glocknerstraße ZELLER SEE

80

From Saalfelden, this route leads to Maishofen and on to Thumersbach along the banks of the Zellersee lake and on to Bruck and Fusch. The main ascent up to the highest mountain in Austria begins after 44 km. The impressive Alpine road leads past Ferleiten and winds its way up 1,283 m of altitude and with a route length of 12.9 km to the Fuscher Törl at 2,428 m. Those with some energy left may wish to take a detour from the Fuscher Törl to the Edelweissspitze peak at 2,571 m (an additional 143 m of altitude). Very experienced cyclists can also tackle the second stage. First – a winding downhill section and then the next ascent begins via Schöneck to the Kaiser-Franz-Josefs-Höhe at 2,369 m.

Von Saalfelden fährt man nach Maishofen und weiter nach Thumersbach am Ufer des Zellersees entlang nach Bruck und Fusch. Nach 44 Kilometern beginnt der Hauptanstieg zum höchsten Berg Österreichs. Vorbei an Ferleiten, windet sich die beeindruckende Hochalpenstraße kontinuierlich 1.283 Höhenmeter und mit einer Streckenlänge von 12,9 Kilometer aufwärts bis zum Fuscher Törl auf 2.428 m. Wer noch Reserven hat kann einen Abstecher vom Fuscher Törl auf die Edelweißspitze auf 2.571 m – zusätzliche 143 Höhenmeter – machen. Sehr gut trainierte Sportler können auf Wunsch noch die zweite Etappe in Angriff nehmen. Erst mal geht es kurvenreich bergab, bevor der nächste Anstieg über Schöneck zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe 2.369 m beginnt.

2567

E

D

SA 08 Kaisertour Großglockner 137,0 km / 3350 hm

start saalfelden Zentrum


81

E-BIKE TOUREN | E-BIKE TOURS


82

E-BIKE STRECKEN | E-bike tours LE 16

Steinberg Runde 73,5 km / 510 hm

LE 17

E-Bike Genuss-Tour 32,9 km / 286 hm

LE 18

E-Trail XXL 65,0 km / 2995 hm

SA 08

start saalfelden Zentrum SA 10 Saalfelden-Tour 35,8 km / 938 hm SA 11 Steinernes Meer-Tour 28,6 km / 1056 hm

NEU! NEW!

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

start leogang Asitzbahn Talstation


Waidring

FIEBERBRUNN

am Pillersee

ST. ULRICH

Tirol

St. Martin bei Lofer

Großer Asitz 1914

Asitzbahn Talstation 833

Saalbach

LE16

N

Weißbach bei Lofer

LEOGANG

Lofe re r & Le o g a ng e r Ste i n b e rg e

LOFER

0

2000m 4000m

SAALFELDEN

Salzburg

LE 16 02 Steinberg SchwarzleoRunde – Schwarzbach 73,5 km / 510 30,9hmkm / 1289 hm

HIER ABREISSEN / ZIP HERE

83


0

SAALFELDEN

Hier abreiSSen / Zip here

620

983

20

WEISSBACH

LOFER 40

WAIDRING

ST.ULRICH am Pillersee

60

FIEBERBRUNN

73,5 km

HOCHFILZEN

Tip: The Steinbergrunde is also a perfect road bike tour. A stop at the Seealm is the perfect way to end this tour and to reward yourself with regional delicacies and a refreshing drink!

84

It initially follows a tarmacced cycle path or main road along an easy descent to Lenzing. From here, it continues on towards Weissbach and Lofer. The route then follows a climb up towards Waidring and on to St. Ulrich on the Pillersee lake – the ideal place to stop off and admire the fantastic landscape. Then it’s on through the Wiesensee valley to Hochfilzen. Once in Hochfilzen, the return journey to Leogang begins. The return journey is mostly downhill for a relaxed end to the circuit. The Steinberg Circuit can be completed in either direction.

Am asphaltierten Radweg oder auf der Bundesstraße geht es zunächst leicht bergab nach Lenzing. Von dort aus geht es weiter Richtung Weißbach und Lofer. Ab hier fährt man leicht bergauf in Richtung Waidring und weiter nach St. Ulrich am Pillersee, wo man sich unbedingt kurz Zeit nehmen sollte um die herrliche Landschaft zu genießen. Weiter fährt man durch das Wiesensee Tal zurück nach Hochfilzen. Wieder in Hochfilzen angekommen, beginnt der Rückweg nach Leogang. Dort geht‘s dann fast nur noch bergab und lässt die Runde entspannt ausklingen. Die Steinberg Runde ist in beide Richtungen befahrbar.

Tipp: Die Steinbergrunde eignet sich auch perfekt als Rennrad-Runde. Eine Rast bei der Seealm bietet den perfekten Abschluss zu dieser Tour, um sich mit regionalen Schmankerl und einem erfrischendem Getränk zu belohnen!

This circuit follows an approx. 70 km trail around the Leogang massive and Loferer Steinberge mountains.

Auf ca. 70 Kilometern wird das Massiv der Leoganger und Loferer Steinberge umrundet.

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

E

D

LE 16 02 Steinberg SchwarzleoRunde – Schwarzbach 73,5 km / 510 30,9hmkm / 1289 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


N

500m

1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced)

Fahrtichtung Driving direction

0

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut

l

Start Start

Stöcklalm

wa

r z bach

ta

Krallerhof Pirzbichl HinterAnderlauhof hof Rain

Gunzenreit

ch

Asitzbahn Talstation 833

ba

Badhaus Leogang

Riedlalm

Durchenalm

Irracheck 1334

Otting

Weikersbacher Kopf 1541

17

LE

Sinnlehen Alm

Hirnreit

Sportplatz Leogang 771

Gasthaus Priesteregg

Weikersbach

Berggasthof Biberg

Wiesing

Breitenbergham

85

Hof

Niederhaus

Kühbühel 875

Schmalenbergham Pfaffing

Ritzenrestaurant

Bsuch Winklhof

Thor

Obsmarkt

Pabing

Bachwinkl

Zentrum Saalfelden 740

Dorfheim

Drei-Flüsse-Eck

Gh Saliter Hof

Schwaiberg Moor

Haid

Kehlbach

Gründbichl Lenzing

Huggenbergalm

Euring

Wiesersberg

Leoganger Ache

Ecking

LE 17 02 E-Bike Schwarzleo Genuss-Tour – Schwarzbach 32,9 km30,9 / 286 kmhm / 1289 hm

Hier abreiSSen / Zip here

rn Bi

Sch

Saalach


0

Hier abreiSSen / Zip here

710

833

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

10

Lenzing

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

15

Saalfelden Zentrum

20

25

Lenzing

30

32,9 km

86

On this tour you will get to know lovely regional products. The starting point is at the Asitz valley station in Leogang. Along the bike path you ride comfortably to Euring in Saalfelden. After a short climb to Bachwinkl, it goes downhill to the center of Saalfelden and from there to the picturesque Ritzensee. After a short break, you cycle over Breitenbergham and Uttenhofen on the bike path back to Leogang.

Auf dieser Tour lernst du die Direktvermarkter der Region kennen und kannst dir das ein oder andere Schmankerl für zuhause mitnehmen. Der Startpunkt ist bei der Asitz Talstation in Leogang. Entlang des Radweges fährt man gemütlich bergab bis nach Euring in Saalfelden. Nach einer kurzen Steigung bis nach Bachwinkl geht es wieder bergab in das Zentrum von Saalfelden und von dort an den malerisch gelegenen Ritzensee. Nach einer Verschnaufpause fährt man dann über Breitenbergham und Uttenhofen am Radweg zurück nach Leogang.

Tipp: Hofläden auf der Tour (Öffnungszeiten beachten) | Tip: Direct sales outlets (check opening hours): Dorfladen Leogang | Erni Tribuser | Gerstbodner Troadladl | Stechaubauer | HpH anno 1905 | Imkerei Höttl | Alpakastall Saalfelden Gasthof Hubertus | Stillinghof | Klampfererhof | Siegfried Herzog Destillate | Sinnlehenalm (Abstecher am Rückweg)

E

D

LE 17 E-Bike Genuss-Tour 32,9 km / 286 hm

start LEOGANG Asitzbahn Talstation


Kaselstein 1931

Goaß Stall

Pfefferalm

Westernstadl

SAALBACH

Bergeralm

Thurneralm

Panoramaalm

Kohlmaiskopf 1794

Maisereck 1675

Wirtsalm

Dillinger Eck 1875 Schattberg Ost 2018 Schattberg West 2096

HINTERGLEMM

Sportalm

Reiterkogel 1819

Bärnalm

Bernkogel 1740

Grießner Almen Sonnkogel 1727 Blechwand

Grießen

a Spielberghorn hw 1530 2044 Kuhfeldhörndl Sc 1942 en Spielbergtörl alm 1671 erg elb i p S n a be Barnkogel 1709 og e l z S c hwa r

Kleberkopf 1757

Roßberg 1222

Spielberghaus

Berglehen

Bürglkopf 1730

Trixlegg

Wiesneralm

Zwölferkogel 1983

Hochalmhütte

Roßwaldhütte

Hochalmspitze 1921

Orkopf 1423

Rabenköpfe 1864

Hochhönrndlspitze 1981

Henne 2078

Lärchfilzkogel 1645

Liendlmais 1184

Feistenau

Jausern

o

Stöcklalm

LE18

Matzalm

Rain

Pirzbichl

ch

t

Gunzenreit

87

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut ViehofenAlm (nicht bewirtsch Fahrtichtung Kreuzerlehen 0 (not 500m 1000m Hut serviced) Driving direction

Start Start

Fahrtichtung Driving direction

Start Start

Scheideggriedel Haiderbergkoge Geierkogel 1738 1875 Funeck 1853 1806 Schabergkogel 1888 Sausteige 1912

Großer Asitz 1914

Exenbach

Zinnegg

Rauchkuchl Hochwartalm

Schönleitenhütte

Alte Schmiede Asitzbräu

le

Pründelkopf 1877 WildenkarWildenkar- kogel hütte 1910

rz

Asitzbahn Talstation 833

Berg

a rzba

hw

Sc

LE 18 02 E-Trail Schwarzleo XXL 65,0 – Schwarzbach km / 2995 hm 30,9 km / 1289 hm

r

Sc

al

Hier abreiSSen / Zip here

l+ll ahn tenb hön lei

Asitzbahn


0

Hier abreiSSen / Zip here

780

10

20

ZAHLREICHE EINKEHRMÖGLICHKEITEN ENTLANG DER STRECKE - SIEHE KARTE LOTS OF STOP-OFF POINTS ALONG THE TOUR - SEE MAP

LEOGANG

Asitzbahn

START + ZIEL LEOGANG Asitzbahn Talstation (833 m)

30

40

SAALBACH

50

Schönleitenbahn I+II

60

65,0 km

LEOGANG

88

The ultimate e-bike XXL Tour. Take the Asitzbahn cable car up to the top station – that’s where the riding fun begins. Via Schönleitentrail you bike towards Saalbach. The next stops and trails are as follows: Wurzeltrail to Kohlmais – Trail to Panoramaalm continuing to Spielberghaus - from Reiterkogel down the Wetterkreuztrail – continue to Rosswaldhütte – Reichkendlkopf – Hochalmtrail to Lengau. Then follow the road / cycle paths to Jausern. Take the Schönleitenbahn and the Schönleitentrail back to the Asitz top station. Just below the top station, the new Matzalm Trail takes you back downhill to the village of Leogang and finally over the bike path back to the valley station of the Asitzbahn cable car.

Die ultimative E-Bike XXL Tour. Los geht’s mit der Auffahrt auf den Asitz per Kabinenbahn – dann kann der Fahrspaß beginnen. Via Schönleitentrail radelt man Richtung Saalbach. Die nächsten Stops und Trails sind folgende: Wurzeltrail zum Kohlmais – Trail bis zur Panoramaalm und weiter zum Spielberghaus – vom Reiterkogel runter am Wetterkreuztrail – weiter zur Rosswaldhütte – Reichkendlkopf – Hochalmtrail bis Lengau. Danach geht’s talauswärts bis Jausern. Dort nimmt man die Schönleitenbahn und fährt über den Schönleitentrail zurück zur Bergstation Asitz. Unter der Bergstation geht’s dem neuen Matzalm Trail zurück ins Dorf Leogang und schlussendlich über den Radweg wieder zurück zur Talstation.

1946

E

D

LE 18 E-Trail XXL 65,0 km / 2995 hm

start leogang Asitzbahn Talstation


Weikersbach

Lahntal

Harham

Örgenbaueralm

Weikersbacher Kopf 1541

Berggasthof Biberg

Huggenbergalm

Leoganger Ache

Schützing

Obsmarkt

Pabing

sla

Ur

Gerling

Ruhgassing

Hof

Niederhaus

Kühbühel 875

u Schmalenbergham Pfaffing

Ritzenrestaurant

Bsuch Winklhof Pfaffenhofen

Breitenbergham

Schwaiberg Moor

Haid

Kehlbach

Thor

Zentrum Saalfelden 740

Dorfheim

Gh Saliter Hof

Drei-Flüsse-Eck

SA 10 Saalfelden-Tour 35,8 km / 938 hm

Hier abreiSSen / Zip here

SA10

Dorf

Golfplatz

Hofer Plattl 1456

MARIA ALM

Almdorf

Rain

Oedt Theurerhof

Ramseiden

Bürgerberg 1235

0

500m

1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Fahrtichtung Driving direction

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Start Start

89


0

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Hier abreiSSen / Zip here

728

1492

10

Örgenbaueralm

15

20

Berggasthof Biberg

25

Bsuch

30

Almdorf

35,8 km

90

Starting point is the center of Saalfelden. From there the tour goes past the Ritzensee through the Kollingwald to Bsuch, Schützing and Harham. In Harham you reach the first longer climb to the Örgenbauernalm, where you can take a first break. After another short climb to the Berggasthof Biberg you drive downhill, past the Huggenberg back to the valley. Cycle back to Bsuch and then continue towards Maria Alm. At the end you can get back to the center of Saalfelden via the bike path at the golf course.

Startpunkt ist das Zentrum Saalfelden. Von dort aus geht es vorbei am Ritzensee durch den Kollingwald nach Bsuch, Schützing und Harham. In Harham erfolgt der erste längere Anstieg auf die Örgenbauernalm, wo man eine erste Rast einlegen kann. Nach einem weiteren kurzen Anstieg zum Berggasthof Biberg fährt man bergab, vorbei am Huggenberg wieder zurück ins Tal. Zurück nach Bsuch und dann weiter Richtung Maria Alm. Am Schluss gelangt man über den Radweg beim Golfplatz wieder retour ins Zentrum Saalfelden.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

E

D

SA 10 Saalfelden-Tour 35,8 km / 938 hm

start saalfelden Zentrum


Pabing

Bachwinkl

Hof

Niederhaus

Kühbühel 875

Ruhgassing

Bsuch Winklhof

Pfaffenhofen

Ur sla

1 SA1

u Schmalenbergham Pfaffing

Ritzenrestaurant

Zentrum Saalfelden 740

Dorfheim

Wiesing

Fieberbrunn

Dorf

Schinking Gasteg

Golfplatz

Hofer Plattl

Sc

h

MARIA ALM

Almdorf

Rain

Oedt Theurerhof

Ramseiden

Bürgerberg 1235

Na

tru

nnb Urslau

So

n erg

Natrunhütte

Postalm

Unterberg

Gasthof Kronreith

SA LE 02 11 Steinernes SchwarzleoMeer-Tour – Schwarzbach 28,6 km 30,9/ 1056hm km / 1289 hm

Hier abreiSSen / Zip here

at Aber

tber g

Natrun 1253

Die Jufenalm

0

500m

1000m

Alm (nicht bewirtschaftet) Hut (not serviced) Fahrtichtung Driving direction

N

Gaststätte, Alm Restaurant, Hut Start Start

91


0

5

EINKEHRTIPPS / STOP-OFF POINTS

Hier abreiSSen / Zip here

740

1288

10

Gasthof Kronreith

15

Die Jufenalm

20

Maria Alm

25

28,6 km

92

From the center of Saalfelden you cycle uphill in the so-called Bürgerau. There you follow the forest road to the Bürgerberg where you get really close to the Steinernes Meer plateau. After reaching the highest point, it goes downhill towards Gasthof Kronreith and from there back towards Maria Alm. There you cycle along the Krallerwinkl and branch off towards Jufenalm. After a rest on the alpine pasture, you ride back over the bike path on Natrun. The descent from Natrun can either be taken on the road or via the Single Trail Flow-One Trail. Arrived in the valley, the tour goes comfortably along the golf course back to Saalfelden.

Vom Zentrum Saalfelden aus geht es bergauf in die Bürgerau. Dort folgt man der Forstraße entlang auf den Bürgerberg und kommt dabei dem Steinernen Meer richtig nahe. Nachdem man am höchsten Punkt angelangt ist, geht es bergab Richtung Gasthof Kronreith und von dort aus zurück in Richtung Maria Alm. Dort radelt man dann den Krallerwinkl entlang und zweigt Richtung Jufenalm ab. Nach einer Rast auf der Alm geht es über den Radweg am Natrun zurück. Die Abfahrt vom Natrun kann man entweder über die Straße oder über den Single Trail Flow-One Trail wählen. Im Tal angekommen geht es dann gemütlich über den Golfplatz zurück nach Saalfelden.

START + ZIEL SAALFELDEN Zentrum (740 m)

E

D

SA 11 Steinernes Meer-Tour 28,6 km / 1056hm

start saalfelden Zentrum


93

MIT SICHERHEIT WEITERGEDACHT.

DER VOLVO XC60. Der Volvo XC60 ist mehr als ein Auto. Mit seinem ganzheitlichen Sicherheitskonzept und zahlreichen Assistenzsystemen bietet er Ihnen in jeder Situation größtmöglichen Schutz. Damit setzt er einen wichtigen Schritt in eine Zukunft, in der kein Mensch mehr in einem neuen Volvo ums Leben kommt oder schwer verletzt wird. Das ist unsere Vision 2020. VOLVOCARS.AT/XC60 INNOVATION MADE BY SWEDEN. Kraftstoffverbrauch: 2,1 – 7,7 l /100 km, CO 2 -Emissionen: 49 –176 g/km. Symbolfoto. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Stand: Januar 2018.


94

Bikepark Leogang

Leoganger Bergbahnen | Hütten 39 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 8219 | info@bikepark-leogang.com | www.bikepark-leogang.com

Die Bikeregion Saalfelden Leogang und der Bikepark Leogang erhielten mit der Austragung der UCI Mountain Bike & Trials Weltmeisterschaft und den jährlichen UCI Mountain Bike Weltcups den Ritterschlag. Sensationelle Bewerbe und tausende begeisterte Zuseher machen diese Events zu absoluten Mountainbike-FESTEN! Teste auch Du die WM-Strecken auf höchstem Niveau oder doch lieber Single Trail, Freeride oder Northshore! Hier ist für jeden was dabei, auf den verschiedenen Strecken finden Anfänger und Profis die richtige Herausforderung! 94 bikepark

E

The Saalfelden Leogang bike region and Leogang bike park had a major coup by holding the UCI Mountain Bike and Trials World Championships and the annual UCI Mountain Bike World Cups. Try out the World Cup, single trail, freeride, or Northshore courses for yourself. Everyone will find a suitable challenge on the different courses, whatever their standard. Mehr Infos im kostenlosen Bikepark Folder. | More Info in the free Bikepark brochure.

BIKEPARK and TOURS

2018

D

m www.bikepark-leogang.co


95

bikepark leogang

GIPFEL TOUR

BERGSTATION

VERBINDUNG SAALBACH HINTERGLEMM

1762 m

HOT SHOTS fired by GoPro

HANGMAN I

PANORAMA TOUR ( LE 02 )

FLOW LINK MITTELSTATION

FLYING GANGSTER

1315 m

SPEEDSTER

HANGMAN II

BONGO BONGO RIEDERFELDLIFT

& GREENHORN TRAIL

LUMBERJACK TRAIL

GO PRO BAGJUMP RIDERS

PLAYGROUND

LEOGANG

840 m

PANORAMA TOUR ( LE 01 )

BIKEPARK MAP HOT SHOTS - fired by GoPro HANGMAN I FLOW LINK HANGMAN II FLYING GANGSTER SPEEDSTER (WELTCUP) BONGO BONGO TRAIL LUMBERJACK TRAIL GOPRO BAGJUMP RIDERS PLAYGROUND GIPFEL TOUR PANORAMA TOUR (LE 01) PANORAMA TOUR (LE 02) ESSEN & TRINKEN

bikepark 95


D

E

HOT SHOTS – fired by GoPro Der ca. 3,5 km lange Flow-Trail führt von der Asitz Bergstation hinunter zur Mittelstation. Mit seiner abwechslungsreichen Beschaffenheit ist er ein Fahrspaß für alle Könnerstufen und auch auf die Kamera-Action mit einer GoPro ausgelegt.

HOT SHOTS – fired by GoPro The approx. 3,5 km long flow-trail leads from the Asitz top station down to the middle station. With its manifold nature it is fun for all levels of ability and also designed for the camera action with your GoPro.

Speedster (Downhill) | WM Strecke

Speedster (Downhill) | world championship track

Eine anspruchsvolle Kombination aus steilen Abschnitten in Falllinie, engen Kehren, Wurzelund Highspeed-Passagen auf 2,3 km.

The most challenging course – combination of steep slopes in a fall line, root sections, tight turns and fast segments on 2,3 km.

Flying Gangster (Freeride)

Flying Gangster (Freeride)

Strecke mittleren Schwierigkeitsgrades für Rookies und Pros: zahlreiche Wallrides, Anlieger, Jumps, etc.

Trail with medium difficulty for rookies and pros: numerous wallrides, banked turns, jumps, etc.

96 bikepark

96

bikepark leogang Strecken


bikepark leogang Tours Bongo Bongo Trail (Freeride)

Bongo Bongo Trail (Freeride)

Der Trail verläuft fast ausschließlich im Wald mit North Shore Elementen, Anliegern und Drops.

This trail runs almost exclusively through the forest an includes north shore elements, berm & drops.

Flow Link:

Flow Link:

Der 800 m lange Freeride Trail vom Ende HOT SHOTS – fired by GoPro und Hang Man I schlängelt sich durch Wald und Wiese Richtung Mittelstation. Der Flow Link ist gespickt mit feinen Stepdowns, Tables und Steilkurven – fahrbar für Mountainbiker aller Könnersstufen.

The 800 m long freeride trail from the end of HOT SHOTS – fired by GoPro and Hang Man I through wood and meadow goes to the middle station. The flow link is full of easy and smooth Stepdowns, tablejumps and berms – rideable for Mountainbiker of all levels.

Hangman I (Single Trail):

Hangman I (Single Trail):

Der Hangman I erstreckt sich von der Bergstation bis zur Mittelstation und ist technisch anspruchsvoll: schmale Trails schlängeln sich durch den Wald und unter der Gondel den Hang hinab. Im Wald erwarten die Fahrer kleine Wurzelpassagen und North Shore Elemente.

This single trail extends from the summit to the middle station and is technically challenging: narrow trails wind through the forest, underneath the lift and down the hillside. The forest section is spiced up with root sections and north shore elements.

Hangman II (Single Trail):

Hangman II (Single Trail):

Der Hangman II ist die perfekte AnfängerStrecke: Hier dominieren breite Forstwege und großzügige Kurven.

The Hangman II is a perfect trail for beginners because the gravel path is wide and the turns are long.

Lumberjack Trail (North Shore Park):

Lumberjack Trail (North Shore Park):

Für Rookies und Pros. North Shore Leitern und Logs in Breiten von 15 bis 80 cm winden sich den Hang hinab, mit Rainbow-Bridge, Wallrides, etc. 350 m, 8 Drops (1-4,5 m), 2 Step Downs & 5 m hoher Wallride.

For rookies and pros. Northshore ladders and blogs, 15 to 80 cm in width, winding down the hillside, including a rainbow bridge, wallrides, etc. Lumberjack-Line / Dropline: 350 m, 8 Drops (1-4,5 m), 2 Step Downs & 5 m high Wallride.

GoPro Bagjump:

GoPro Bagjump:

Fahrer aller Könnerstufen nutzen das riesige Luftkissen gerne, um neue Tricks einzuüben.

Riders of all skill levels use the huge air cushion, to study new tricks, or just have some big airtime.

Tipp: Riders Playground:

Tip: Riders Playground:

Der Riders Playground an der Talstation dient als Trainingsgelände für die ersten Erfahrungen auf dem Mountainbike – ein „Spielplatz“ für Groß & Klein.

The Riders Playground at the valley station is a great practice area for those first experiences on a mountain bike – a “play-ground” for up and coming stars.

Lumberjack-Line / Dropline:

Saalfelden bikepark Leogang 97


Bikepark leogang

E

D

betriebszeiten 9.00-16.30 Uhr

operation hours 9.00 am – 04.30 PM

10.05. – 18.05.18 Asitz Kabinenbahn täglich bis zur Mittelstation 19.05. – 14.10.18 Asitz Kabinenbahn täglich bis zur Bergstation 15.10. – 04.11.18 Steinbergbahn täglich bis zur Bergstation

Asitz Kabinenbahn opened daily to middle station Asitz Kabinenbahn opened daily to top station Steinbergbahn opened daily to top station

preise Prices 2018

erwachsene adults

Jugend Youth

Kinder Children

Bergfahrt 4 Stunden Karte

ascent 4 hours ticket

18,00 34,00

13,50 25,50

9,00 17,00

Tageskarte*

1 day ticket

41,00

31,00

20,50

Big 5 Tourenkarte Big 5 tour ticket

34,00

25,50

17,00

2-Tages Karte*

2 days ticket

76,00

57,00

38,00

3-Tages Karte*

3 days ticket

89,00

67,00

44,50

4-Tages Karte*

4 days ticket

124,00

93,00

62,00

4 Tage in 7

4 in 7 ticket

135,00

101,50

67,50

5-Tages Karte*

5 days ticket

150,00

112,50

75,00

5 Tage in 7

5 in 7 ticket

164,00

123,00

82,00

6-Tages Karte*

6 days ticket

173,00

130,00

86,50

Jugend | Youth 2000-2002 – Kinder | Children 2003-2008 – Alle Karten in Leogang Saalbach Hinterglemm gültig, außer Bergfahrt & 4 Stunden Karte | All tickets valid in Leogang Saalbach Hinterglemm except ascent & 4 hour ticket – gültig bereits ab 15.00 Uhr am Vortag | valid already from 3.00 p.m. previous day Saalfelden Leogang 98 bikepark


Riders Playground

D

Neben den engen Waldserpentinen und großen Jumps im Bikepark Leogang gibt es auch einen 10.000 m² großen Riders Playground für kleine und große Bikebeginner. Einfache Holzelemente und Erd-Obstacles bieten für Kids und Anfänger die ideale Vorbereitung für die actionreichen Strecken im Bikepark. Mit dem Riederfeldlift, einem Schlepplift für Bikes, geht’s dann etwas höher rauf. MTB Anfänger erwartet dort der einfache Freeride-Trail „Greenhorn“. Dank dem neuen Abschnitt können unerfahrene Bikepark-Besucher ihre Fähigkeiten allmählich steigern und sich an das einzigartige Bikeparkfeeling herantasten.

E

In addition to the narrow forest serpentines and large jumps at the Bikepark Leogang there is also a 10,000 m² Riders Playground for small and big bike beginners. Simple wood elements and earth obstacles prepare kids and beginners ideally for the action-packed routes in the bike park. With the Riederfeld lift, a tow lift for bikes, it goes a bit higher up. At the top the easy Freeride trail „Greenhorn“ awaits Mountainbike beginners. Thanks to the new section bikepark newbies can experience the unique bikepark feeling.

betriebszeiten 9.30-16.00 Uhr

operation hours 9.30 am - 04.00 PM

10.05. – 13.05.18 täglich 19.05. – 03.06.18 22.06. – 16.09.18

daily

15.06. – 17.06.18 Freitag bis Sonntag 21.09. – 14.10.18

friday till sunday

Riders Playground Saalfelden Leogang 99


WWW.MUC - OFF.C OM 100 Saalfelden Leogang DISTRIBUTOR: SP ORTS NUT GMBH | WWW.SP ORTSNUT.DE | CONTACT@SP ORTSNUT.DE


Pumptrack- und Trialparcours Saalfelden

D

E

Adrenalinkick für Jung und Alt

Adrenalin rush for young and old

In Saalfelden befindet sich ein Pumptrack- und Trialparcours, der sowohl Groß und Klein die Möglichkeit bieten soll sich für den Bikesport zu begeistern und diesen auf sichere Weise kennenzulernen. Für alle, die danach noch Lust auf Skaten haben, befindet sich direkt daneben der Skatepark „Bronx Skateplaza“.

In Saalfelden there is both a Pumptrackand a Trialparcours for those of all ages. It provides inspiration for the sport of biking while at the same time learning safety aspects. For those who feel like skating afterwards, there is the skate park “Bronx Skate Plaza” located right next to it.

Anfahrt: In Saalfelden Richtung Ramseiden – am Wirtschaftshof Saalfelden vorbei – nächste Einfahrt rechts. Parkmöglichkeiten vorhanden.

Getting there – In Saalfelden head to Ramseiden – pass the „Wirtschaftshof Saalfelden“ and turn off right. Parking available.

Saalfelden Leogang 101


4-lagiger Schaum für mehr Komfort und erhöhte Schweißabsorbation

Verbesserte Optik: 1.75mm injected HD Linse für einen klareren Durchblick und erhöhte Schmutzprotektion

Erhöhte Linsenhalterung für eine stabilere Befestigung der Linse

E C RA

T F RA

DISTRIBUTOR: SP ORTS NUT GMBH 102 Saalfelden Leogang

O E Y T A D UP

UR

EN ARS

www.ride100percent.com @ride100percent

| WWW.SP ORTSNUT.DE | CONTACT@SP ORTSNUT.DE

AL


Bike Angebote Bike Camps JIBBING DAYS CAMP LADIES CAMP „GIRLS SHRED TOO“ DOWNHILL & FREERIDE CAMP FLOW & GRAVITY DAYS ENDURO CAMP FÜR LADIES „GIRLS ON TRAIL“ ENDURO CAMP FÜR MÄNNER „MAN ON TRAIL“

ab ab ab ab ab ab

EUR 449,EUR 449,EUR 564,EUR 564,EUR 449,EUR 449,-

ab EUR 449,-

Eine Übersicht zu den Camps gibt es auf den Seiten 124 und 125.

BIKEPARK Package – 12.05.-14.10.2018

ab

LEISTUNGEN: EUR 190,• ab 2 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie for stays of 2 nights or more in the desired category • 2-Tage Liftpass für den Bikepark Leogang | 2-days lift pass for Bikepark Leogang • Fahrtechnik Workshop nach Wahl lt. Wochenprogramm Technical training according to weekly programme Saalfelden Leogang 103


Bikeschule | bike school

D

Herzlich Willkommen in der Bikeschule Elements. Egal ob du Downhiller, Freerider, Trail Surfer oder Soul Biker bist, hier findet jeder Biker das Richtige! Wir beraten dich gerne!

Vom Fahrtechniktraining für Mountainbike Einsteiger bis hin zum Freeride und Downhill Kurs für Bike Park Fans. Mehrtägige Camps zu unterschiedlichen Themen oder die schönsten geführten Touren der Region. Schnupperkurse für Youngsters ab 4 Jahren oder Rookie Camp für Nachwuchs Biker. Wir freuen uns auf EUCH! Euer Team der Bikeschule Elements.

104 Saalfelden Leogang

E

Whether you are a Downhiller, Freerider, Trail Surfer or Soul Biker - Fun pack pleasure is guaranteed here!

The bike school offers a wide range of programs for all types of riders, from riding skill lessons for beginners to Freeride and Downhill Workshops in the bike park. Daily wonderful bike tours with different levels of difficulty! Taster courses from 4 years onwards or Rookie Camps for kids. Get all the important tips and tricks that will enhance your enjoyment of biking.


Bikeschule | bike school

Fahrtechnik Trainings

riding skills workshops

BASIC BIKE PARK

58,00 Euro (2,5 h)

BASIC BIKE PARK

58,00 Euro (2,5 h)

BASIC SINGLE TRAIL

58,00 Euro (2,5 h)

BASIC SINGLE TRAIL

58,00 Euro (2,5 h)

FLOW

58,00 Euro (2,5 h)

FLOW

58,00 Euro (2,5 h)

GRAVITY

58,00 Euro (2,5 h)

GRAVITY

58,00 Euro (2,5 h)

FLOW ENDURO

58,00 Euro (2,5 h)

FLOW ENDURO

58,00 Euro (2,5 h)

Kinder & Jugend workshops

Kids & Youth Workshops

MINI SHRED (ab 4 J.)

48,00 Euro (2 h)

MINI SHRED

48,00 Euro (2 h)

ROOKIE (ab 6 J.)

48,00 Euro (2 h)

ROOKIE

48,00 Euro (2 h)

STEP UP (ab 8 J.)

48,00 Euro (2 h)

STEP UP

48,00 Euro (2 h)

Specials

SpeCIals

Individuell pro Person/Std. 65,00 Euro

Individual per person/hour 65,00 Euro

Jede weitere Person/Std. 20,00 Euro

Every extra person/hour 20,00 Euro

Single Trail Erlebnis Tag

Single Trail Adventure Day 98,00 Euro

98,00 Euro

touren

Guided Tours

Tages Tour

48,00 Euro

Day Tour

48,00 Euro

1/2 Tages Tour

38,00 Euro

1/2 Day Tour

38,00 Euro

Preise pro Person; gültig Sommer 2018. Inkl. 20 % MWST Exkl. Liftkarte und Verleih. Änderungen vorbehalten! Infos unter: + 43/664/2439087 www.elements-outdoorsports.at office@elements-outdoorsports.at

Prices per person; valid summer 2018. Incl. 20% VAT, excl. lift tickets and rental fees. We reserve the right of alterations! Infos: + 43/664/2439087 www.elements-outdoorsports.at office@elements-outdoorsports.at

Saalfelden Leogang 105


sport Mitterer

Sport Mitterer | Hütten 39 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 8642 | info@sportmitterer.at | www.sportmitterer.at

D

E

Wir lassen Bikerherzen höher schlagen!

We let the bikers heart beat faster!

Der Bikepark Shop Leogang direkt an der Talstation ist der Treffpunkt für alle Biker. Hier kann man sich SCOTT Bikes ausleihen, Ersatzteile, aber auch Ausrüstung und coole Bekleidung kaufen.

The Bikepark Shop, located right next to the valley station of the lifts, is a popular meeting point for bikers. Here, you can rent the latest SCOTT bikes, purchase spare parts, as well as equipment and cool clothing.

Auch für die Reparaturen an deinem Bike stehen unsere erfahrenen „Bikeärzte“ gerne zur Verfügung. Die Jungs werden dein Bike pflegen, als ob es ihr eigenes wäre. Schau einfach mal vorbei.

Our experienced “bike doctors” are also available to assist you with any repairs you might need on your bike. Our guys will look after your bike as if it were their own. Have a stop by.

106 Saalfelden Leogang


sport Mitterer

Bikeshop verleihpreise

pro tag

bikeshop rental prices

per day

Downhill-Bike

90,00 Euro

Downhill-Bike

90,00 Euro

Freeride-Bike

75,00 Euro

Freeride-Bike

75,00 Euro

Parkfully 24“

50,00 Euro

Parkfully 24“

50,00 Euro

Enduro Bike

70,00 Euro

Enduro Bike

70,00 Euro

Hardtrail MTB

30,00 Euro

Hardtrail MTB

30,00 Euro

E-MTB

40,00 Euro

E-MTB

40,00 Euro

E-MTB Fully

50,00 Euro

E-MTB Fully

50,00 Euro

Elektro Tourenrad

30,00 Euro

E-tour bike

30,00 Euro

Trekkingrad

20,00 Euro

Trekking bike

20,00 Euro

Kinder MTB 24“/20“

15,00 Euro

kids MTB 24“/20“

15,00 Euro

Kinderrad 16“

12,00 Euro

kids‘ bike 16“

12,00 Euro

Bikepark Safety Set

20,00 Euro

Bikepark Safety Set

20,00 Euro

Integralhelm

10,00 Euro

full face helmet

10,00 Euro

Touren-Fully

40,00 Euro

Touren-Fully

40,00 Euro

5,00 Euro

bike helmet

5,00 Euro

Radhelm

Saalfelden Leogang 107


Sport 2000 Simon

Sport 2000 Simon | Leogangerstraße 23 | 5760 Saalfelden T +43 (0)6582 70488 | info@sport2000-simon.at | www.sport2000-simon.at

D

E

Alle Wege führen zu SPORT 2000

All routes lead to SPORT 2000 SIMON –

SIMON – dem Bikeprofi in Saalfelden

the bike pro in Saalfelden

In der Bikeregion Saalfelden Leogang führt im wahrsten Sinne des Wortes kein Weg an SPORT 2000 SIMON vorbei. Das trifft für den Standort, die Auswahl und Servicestärke gleichermaßen zu. Direkt in Saalfelden – an der Kreuzung nach Leogang (Interspar/OMV Tankstelle) finden Bike- und Sportfreunde unser Fachgeschäft und das beliebte SportMarken-Outlet. Mit Topmarken, guter Beratung und einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten wir bei unseren Kunden.

This applies to the location, the selection and the service strength alike. Cycling enthusiasts and sports fans will find our specialist shop and outlet for popular sports brands direct in Saalfelden – at the junction for Leogang (Interspar/OMV filling station). With top brands, good advice and a great priceservice ratio, we are highly thought-of by our clients.

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr | Sa 09.00-17.00 Uhr

OPENING HOURS: Mon-Fri: 9 a.m. - 6 p.m. and Sat: 9 a.m. - 5 p.m.

108 Saalfelden Leogang


Sport 2000 Simon

Darauf fahren unsere Kunden ab:

That‘s what our guests like:

• Fachwerkstätte und Radverleih für Mountainbikes, E-Bikes, Trekkingbikes • Professionelles Bikefitting • Markenvielfalt mit Bikes von SCOTT, CUBE, TREK und weiteren Topmarken • Equipment, Accessoires und Mode • Fachliche Beratung und Top-Service

• repair shop and bike rental for moun tainbikes, e-bikes, and trekkingbikes • Professional Bikefitting • Variety of bikes from SCOTT, CUBE, TREK and more top brands • top equipment, accessoires and fashion • expert advice and top-service

verleihpreise

rental prices

pro tag

per day

Hardtail MTB

28,00 Euro

Hardtail MTB

28,00 Euro

E-MTB

38,00 Euro

E-MTB

38,00 Euro

Elektro Tourenrad

32,00 Euro

E-tour bike

32,00 Euro

Rennrad

40,00 Euro

Road bike

40,00 Euro

Trekkingrad

18,00 Euro

Trekking bike

18,00 Euro

Kinder MTB 24“/20“

12,00 Euro

kids MTB 24“/20“

12,00 Euro

Kinderrad 16“

10,00 Euro

kids‘ bike 16“

10,00 Euro

Radhelm

4,00 Euro

bike helmet

4,00 Euro

Kindersitz

5,00 Euro

child seat

5,00 Euro Saalfelden Leogang 109


wichtige Adressen | important contacts S

Shops, Verleih und Service | Shops, Rental and service

Bikeshop und Verleih Mitterer, Hütten 39, 5771 Leogang

T +43 (0)6583 8642

Sport 2000 Simon Leogangerstraße 23, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 70488

Hervis Sports, Leogangerstraße 18, 5760 Saalfelden Achtung: kein Verleih.

T +43 (0)6582 730980

Intersport Bründl Saalfelden, Otto-Gruber-Straße 1, 5760 Saalfelden Achtung: kein Verleih. T +43 (0)6582 70015

E-Bike

D

Saalfelden Leogang gehört mit zur größten E-Bike Region der Welt und garantiert somit gelenkschonendes Radfahren für alle Altersgruppen. Ein Akku reicht für eine 100 km lange Strecke, sollte einem aber trotzdem unterwegs der Saft ausgehen, kann man den Akku bei einem der vielen Partnerhotels, Sportgeschäften oder auch auf den umliegenden Almen aufladen oder schnell mal umtauschen. 110 Saalfelden Leogang

E

Saalfelden Leogang is part of the biggest EBike region in the world, which means that every age group gets to enjoy some cycling which is easy on the joints. A battery lasts for 100 km, however should you run out of juice en route, it can be quickly recharged or replaced at one of the many partner hotels, sports shops or also in the surrounding Alpine inns.


E-Bike tankstellen | e-bike charging stations Leogang Alte Schmiede Gmbh, Asitzbahn Bergstation, 5771 Leogang

T +43 (0)6583 8246-400

Riedlalm, 5771 Leogang

T +43 (0)664 5746643

Knappenstube, Schwarzleo 3, 5771 Leogang

T +43 (0)664 75040606

Leoganger Bergbahnen GmbH, Hütten 39, 5771 Leogang

T +43 (0)6583 8219

Seealm, Grießen 22, 5771 Leogang

T +43 (0)664 73453478

Saalfelden Brandlhof Saalfelden, Hohlwegen 4, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 7800 0

Brückenwirt, Bahnhofstraße 11, 5760 Saalfelden

T +43 (0)664 3941904

Örgenbauernalm, 5760 Saalfelden

T +43 (0)676 7544630

Ritzenrestaurant, Ritzenseestraße 35, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 72354

Saalfelden Leogang Touristik, Mittergasse 21a, 5760 Saalfelden T +43 (0)6582 70660 Saliter Hof, Uttenhofen 5, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 73381

Theurerhof, Ramseiden 26, 5760 Saalfelden

T +43 (0)664 4624480

Winklhof, Bsuch 6, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 71196

E BIKE

E-Bike verleihstationen | e-bike Rental

Leogang Sport Mitterer, Hütten 39, 5771 Leogang

T +43 (0)6583 8642

Landhotel Rupertus, Hütten 40, 5771 Leogang

T +43 (0)6583 8466

Saalfelden Sport 2000 Simon Leogangerstraße 23, 5760 Saalfelden

T +43 (0)6582 70488

Saalfelden Leogang 111


Bikehotels Saalfelden Leogang Überwachungskamera & Bewegungsmelder im Bike-Raum Security caVersperrbarer mera & motion Bike-Raum detector in Bike locker the bike locker room room

BikeWaschplatz Bike wash

Service-Ecke (Werk- und Flickzeug wird zur Verfügung gestellt) Service corner (tools and repair kits are provided)

Hotel Bacher***

Wäscheservice Laundry service

gegen Gebühr for a fee

PURADIES

gegen Gebühr for a fee

Die Riederalm****S

gegen Gebühr for a fee

Ritzenhof – Hotel & Spa am See

Biohotel Rupertus****

Salzburger Hof Leogang**** Der Löwe **** lebe frei

112 Saalfelden Leogang

Flickzeug gegen Gebühr repair kit for a fee

gratis Kettenöl free chain oil

gegen Gebühr for a fee

Bike-Info/Ecke Bike info corner

Geprüfte Bike Guides im Haus Certified bike guides at hotel

Kooperation mit | Cooperation with Bikeschule Elements


Hotel Bacher H H H

Hotel Bacher Asitzstubn | Hütten 33 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 8556 | info@hotelbacher.at | www.hotelbacher.at D

E

Pole Position für deinen Bike-Urlaub.

Pole Position for your Bike-holiday.

Im Hotel Bacher Asitzstubn belegst du die Pole Position für deinen Bike-Urlaub. Das Hotel liegt an der Talstation der Asitzbahn und somit direkt am Bikepark. Zahlreiche Radwege, wie etwa die bekannte „Steinbergrunde“, beginnen vor deiner Haustür. Im verschließbaren & videoüberwachten Radkeller ist dein Bike sicher aufgehoben, während du die Annehmlichkeiten im Hotel genießt: Nach einem actionreichen Tag entspannst du im beheizten Infinity-Panoramapool am Dach, im Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Sanarium, Infrarotkabine oder einer Massage. Genieße ganztägig warme Küche in unserer gemütlichen Gaststube oder auf der Sonnenterasse. Neben speziellen Bikeparkpauschalen und vergünstigten Bikeparktickets bieten wir auch Wäscheservice und eine Serviceecke an.

In Hotel Bacher Asitzstubn you are in pole position for your cycling holiday. The hotel is located at the valley station of the Asitzbahn and is therefore right at the Bikepark Leogang. Numerous cycling routes, such as the wellknown „Steinbergrunde“, start right from the hotel doorstep. Your bike is secure in the lockable and video monitored bike storage area, while you get to enjoy the wonderful facilities in the hotel. After an action-packed day on the mountain you get to relax in the new, heated infinity-panorama on the rooftop and in the wellness area which has a finnish sauna, sanarium, infrared cabins and massages. Enjoy allday dining in our cosy guest snug or on our sun terrace. In addition we offer special bike packages, reduced bikepark tickets, laundry service and a service corner. Saalfelden Leogang 113


puradies

Erlebe es!

Eine Welt für sich und dich Jetzt buchen auf www.puradies.com

Hotel & Chalets

puradies | Rain 9 | 5771 Leogang

Eine Welt für sich und dich. Aus Traum wird pures Abenteuer. Jetzt buchen auf www.puradies.at

T +43 6583 8275 | info@puradies.com | www.puradies.com D

E

Sommer im PURADIES Hotel & Chalets

Summer in the Puradies Hotel & Chalets

Unter dem Motto „Eine Welt für sich und dich“ vereinen sich wundervolle Chalets, Zimmer und Suiten im 4 Sterne Resort PURADIES. Die Bar „Freiraum“, das Design Highlight der Extraklasse, die feine Haubenküche und den absoluten Wellnesshit das Badhaus „Innere Mitte“ genießen Sie immer in der besten Lage Leogangs. Genau zwischen den beiden Gondelbahnen liegt das PURADIES. Atemberaubend schön. Harmonisch eingebettet in die Natur, ein kleines Dorf für sich. Ruhig. Entspannend. Die alpine Oase der Sinne verleiht der Zeit eine eigene Qualität. Alles kann, nichts muss.

Following its slogan, “A world unto itself – and you,” the PURADIES hotel/spa/getaway has integrated all of its magnificent rooms, suites and chalets into a true Four-Star Resort. You can now enjoy the Freiraum bar – a design highlight of the first class – as well as the gourmet kitchen, and the Innere Mitte bathhouse – an absolute favorite of fitness enthusiasts – in the optimum location in Leogang: right between the two ski lifts is where you’ll find the PURADIES. Breathtakingly beautiful, located harmoniously in a beautiful natural setting, it is truly a small village unto itself. Peaceful. Relaxing. An alpine “oasis-ofthe-senses” gives the time you spend there its own special quality. Everything is possible, nothing is necessary.

114 Saalfelden Leogang


Lei stungseli xbier Stiegl Sport-Weisse alkoholfrei Der hรถchst isotonische Durstlรถscher

Braukunst auf hรถchster Stufe. Saalfelden Leogang 115


Die Riederalm H H H H

Die Riederalm **** – Good Life Resort Leogang | Rain 100 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 7342 | info@riederalm.com | www.riederalm.com D

E

Direkte Lage am BikePark Leogang – mehr Urlaub geht nicht

Located right at the Leogang Bike Park, your vacation enjoyment is assured:

Beste Voraussetzungen für Bikespaß von A-Z: Von Trails über Downhill bis zu genussvollen Erlebnistouren. Als Bike-Park-Mitgliedsbetrieb bieten wir großartige Annehmlichkeiten für Biker: Gesicherter Bikeraum (direkter Ausgang zum Bikepark), großes Spiele- & Actionangebot, ideal auch für junge Bike-Familien. Wellnessvergnügen auf über 2000 m² mit Inund Outdoor Sportbecken (20 m lang), 60m Erlebnis-Wasserrutsche, Familien-Wellness,… Sowie (exklusiv für Erwachsene) unser neuer, einzigartiger Thermalpool (20 m Länge), 6 Saunen & Schwitzattraktionen, Relax-Cube,…! Familiärer herzlicher Service, hervorragende Kulinarik und tolles Wohnambiente für den perfekten Urlaub.

the best conditions for biking fun from A to Z: from trails, to downhill runs, to delightful exploration tours. As a member of the Bike Club Federation, we offer all kinds of great services for biking enthusiasts, including: a secure bike room (with direct access to the Bike Park), many games and other activities ideally suited to young biking families, fitness and wellness facilities spread over 2,000 square meters (21,500 square feet), with in- and outdoor pools (20 meters in length), a thrilling 60-meter water slide and family spas…as well as (exclusively for adults) our unique new 20-meter thermal pool, six saunas/steam rooms, Relax-Cube…! Friendly and excellent service, outstanding culinary offerings, and a simply superbambience make for the perfect holiday.

116 Saalfelden Leogang


Ritzenhof – Hotel & Spa am See

Ritzenhof – Hotel & Spa am See | 5760 Saalfelden | Ritzenseestraße 33 T +43 (0)6582 73806 | info@ritzenhof.at | www.ritzenhof.at D

E

Der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Bike-Urlaub

The perfect departure point for your bike holiday

Egal ob Uphill, Downhill oder Cross Country: Mountainbiken besticht durch seinen ganz eigenen Charme. Die abwechslungsreichen Tagestouren erkunden Sie direkt vom Ritzenhof aus. Perfekte Entspannung nach einem Tag voller Aktivität bietet der Wellnessbereich mit der privaten Liegewiese und direktem Zugang zum Ritzensee. Für den kulinarischen Genuss folgt das Küchenteam ganz klaren Werten: Saisonalität und Regionalität sind Garanten für höchste Gaumenfreuden. Perfektioniert wird dieses Erlebnis mit kreativen und harmonischen Getränkebegleitungen.

This charming and appealing place is the perfect departure point for your bike holiday whether you want to go uphill, downhill or cross-country. You can explore the diverse day routes directly from Ritzenhof. The spa area meanwhile offers ideal relaxation after a highly active day with its private sunbathing lawn and direct access to Lake Ritzensee. For culinary enjoyment, the kitchen staff follows tried and tested values. Using seasonal and regional produce guarantees some real treats. This experience is topped off with creative and harmonic accompanying drinks.

Saalfelden Leogang 117


Biohotel RupertusH H H H

Biohotel Rupertus | Hütten 40 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 8466 | info@rupertus.at | www.rupertus.at D

Die Freude am Bikesport und die Liebe zu den Bergen verbindet uns! Nur 200 Meter zum Bikepark Leogang. Seit 2001 Mitglied bei den Mountainbike Holidays. Wir leben und lieben den Bikesport. Von Mai bis Oktober täglich geführte Touren oder Techniktrainings in zwei Leistungsgruppen. Videoüberwachte Bikegarage, Bikedusche, Werkbank, Bike-Lektüre mit 60 Touren. NEU! Hoteleigener Bikeshop mit Verleih von BMC und HaiBikes. ErholPOL – Biogartenwellness mit Ausgang in den Hotelgarten mit 25m Schwimmteich. 2x pro Woche Yoga. Pfiffig: die Rupertus Bio-Küche mit 100% Bio Qualität, Genussvolles Bio Frühstück, nachmittags Snack und Kuchen, abends Menüwahl, täglich zusätzlich ein vegetarisches und veganes Menü. Kuschelig: die Natur- und Biozimmer – alle ganz neu und modern.

118 Saalfelden Leogang

E

Taking pleasure in cycling and a love for the mountains is what brings us together! Just 200 metres to Bikepark Leogang! A member of Mountain Bike Holidays since 2001! We live and love this sport. From Mai through to October we offer guided tours and technical trainings daily. Video-monitored bike garage, bike wash, workbench, tour book with 60 tours. NEW! Hotel-owned bikeshop with rental bikes from BMC and HaiBikes. „ErholPOL“ – an organic wellness garden whose exit leads to the hotel garden with its 25m swimming pool. Yoga sessions two times a week. Special: the 100% organic Rupertus cuisine. Wonderful breakfast, snacks & cakes in the afternoon, evening menus, dishes for vegetarians and vegans – contemporary and completely organic! Cozy: our nature and organic rooms – all completely new with modern designs.


Salzburger hof leogang HH H H

salzburger Hof Leogang | Sonnberg 170 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 7310 | office@salzburgerhof.eu | www.salzburgerhof.eu D

Direkt am Bikepark und unzähligen Mountainbike-Endurostrecken • Hochsicherheits-Bikeraum sowie voll ausgestattete Bikewerkstatt und Bikedusche • mehrmals wöchentlich geführte Biketouren • tägliche Beratung über Bike-Angebot in der Region • Infoscreen mit interaktiver Mountainbike-Map und Touren-App • täglich kostenloser Wäscheservice für Ihre Bike-Kleidung • Funktionales-, Faszien- sowie Balancetraining speziell für den Mountainbiker • Bike-Waschplatz mit Reinigungsmittel • Trockenschränke für die Bike-Ausrüstung • kostenloser GoPro Verleih im Hotel • Kostenloses Reifen-Flickset, Kettenöl, sowie Mehrzweckfett von Woodman‘s finest. • Spezielle Biker-Massagen • eMTB-Verleih im Hotel

E

Directly at the bike park with countless mountain bike and enduro routes • Highly secure bike storage room with fully equipped bike workshop and bike shower • Guided bike tours several times per week • Daily tipps for bike offers in the region • Info screen with interactive mountain bike map and touring app • Free washing service for your bike garb • Functional-, fasciae- or balance training especially for mountain bikers • Bike wash with cleaning products • Drying cabinets for bike equipment • GoPro rental for free at hotel • Repair kit and chain oil and multi-purpose grease from Woodman‘s finest for free • Special biker massages • eMTB rental at hotel

Saalfelden Leogang 119


Der Löwe lebe frei H H H H

Der Löwe lebe frei | Dorf 119 | 5771 Leogang T +43 (0)6583 7428 | lebefrei@loewe.at | www.loewe.at D

LEBE Frei – Mega-Angebot für Biker und Genussradler Geführte Biketouren mit unserem Aktivguide, individuelle Touren direkt ab Hotel oder Action im Bikepark. Persönlicher Service, familiäres Ambiente – bei uns fühlen sich Biker zu Hause! Die perfekte Infrastruktur begeistert: Gratis Bikewäscheservice, professionelle Bikewerkstatt, videoüberwachte Bikegarage, Bikewaschplatz mit Reinigungsmittel, Trockenraum, Transfer zum Bikepark (nur 5 Min.), E-MTB und E-Fatbike Verleih. Als Bikepark-Mitgliedsbetrieb erhalten Sie auch Ermässigung in der Bikeschule. Der Löwe ist ein Fixpunkt für aktive Genießer. Erleben Sie die alpine Gourmetküche und Wellness vom Feinsten im Adults only SPA LEONARIUM mit speziellen Bikermassagen, im separaten Family SPA mit Hallenbad, Naturpool im Löwengartl und verschiedene Saunen. 120 Saalfelden Leogang

E

Live free – Top-Offer for bikers of all kind Guided bike tours with our bikeguide, individual tours directly from the hotel or action in the bikepark. Personal service, family atmosphere - with us, bikers feel like at home! The perfect infrastructure inspires: free laundry service, professional bike service corner, video monitored bike garage, bike wash with cleaning products, drying room, transfer to the bikepark (only 5 min.), EMTB and E-Fatbike rental. As a Bikepark member company you will also receive a discount in the bike school. Der Löwe is a must for those who value both - activity and relaxation. Experience the alpine gourmet cuisine and excellent wellness in the adults only SPA LEONARIUM with special massages for bikers or in the separate Family SPA with indoor pool. Enjoy the natural pool in the Löwengartl and different saunas.


R: HARALD PHILIPP P: MARKUS GREBER

www.evocsports.com

TOURENRUCKSACK FÜR GRENZENLOSE BIKE ABENTEUER EXPLORER PRO 30l • Neutrale Lastverteilung dank „Body Hugging“ • Extrabreite Hüftgurt-Flaps mit großen Reißverschlussfächern • Roll-Bottom (Bodenfach mit Rollverschluss) zur Aufteilung des Innenraums oder Anpassung des Volumens • Inklusive separatem Waschbeutel


DAMIEN OTON

RIDE WIDE OPEN. 122 Saalfelden Leogang


bike Events 2018 Bike Events in Saalfelden Leogang 10.05.-13.05.2018

Opening Weekend im Bikepark Leogang www.bikepark-leogang.com | -15% auf Lifttickets

07.06.-10.06.2018

Out of Bounds Festival inkl. UCI Mountain Bike Downhill World Cup www.mtb-weltcup.at | -20% auf Lifttickets

30.06.2018

Biberg Auffiradler | bike.saalfelden-leogang.com

31.08.-02.09.2018

BIKE Festival Saalfelden Leogang | leogang.bike-festival.de

05.10.-07.10.2018

Fan Weekend im Bikepark Leogang | www.bikepark-leogang.com

Bike Events in Saalbach Hinterglemm 12.07.-15.07.2018

GlemmRide Bike Festival | www.glemmride.at

27.07.-29.07.2018

Lake of Charity | www.lakeofcharity.at

06.09.-09.09.2018

World Games of Mountain Biking | www.worldgames.at

Saalfelden Leogang 123


Bike camps saalfelden leogang 2018

05.05.-06.05.

E-Bike Days

10.05.-13.05.

Bike Park Lehrer 1. Teil – Kids & Youth BIKE PARK INSTRUCTOR

10.05.-12.05.

Ladies Bike Park & Freeride Days „Girls shred too“

10.05.-12.05.

Bike & Pole Ladies Camp

19.05.-21.05.

Downhill und Freeride Days

01.06.-03.06.

Flow & Gravity Days

01.06.-03.06.

Bike and Ink

16.06.-17.06.

Jibbing Days

07.07.-08.07.

Roots Enduro

14.07.-15.07.

Jibbing Days

22.07.-26.07. 05.08.-09.08. 19.08.-23.08. 01.09.-02.09.

Rookie Bike Park Jugend Camp

08.09.-09.09.

Jibbing Days

15.09.-16.09.

„Man on Trail“ Enduro Camp für Männer

15.09.-16.09.

„Girls on Trail“ Enduro Camp für Ladies

20.09.-23.09.

Bike Park Lehrer 2. Teil

06.10.-07.10.

Downhill Days

06.10.-07.10.

Ladies Bike Park & Freeride Camp „Girls shred too“

E-Bike Days

124 Saalfelden Leogang


bike camps saalbach hinterglemm 2017

07.06.-10.06.

Bike & Art Retreat mit Steffi Marth

28.06.-01.07.

Ladies Session

04.07.-08.07.

Freeride-Camp mit Daniel Kraut

22.07.-28.07.

The Gap Summercamp

26.07.-29.07.

Ladies Session

29.07.-04.08.

Jugendcamp mit Rob J.

30.08.-02.09.

Women’s Bike Camp

Saalfelden Leogang 125


Impressum Für den Inhalt verantwortlich: Saalfelden Leogang Touristik GmbH Mittergasse 21a | 5760 Saalfelden T +43 (0)6582 70 660 info@saalfelden-leogang.at www.saalfelden-leogang.com Bilder: Fotoarchiv der Saalfelden Leogang Touristik GmbH, Artisual, Klemens König, Bartek Wolinski, Sportalpen, Zell am See-Kaprun Toursimus GmbH, Scott Sports AG, Bergkraft Kartografie & Kartengrundlage: Ulli Radl, urformat Gestaltung: max2 - competence in sports, health & tourism, goliver.info, Druck Wedl&Dick Saalfelden Druck: Druck Wedl&Dick Saalfelden Stand März 2018 Änderungen, Fehler und Preisänderungen vorbehalten


www.saalfelden-leogang.com

128 Saalfelden Leogang

Profile for Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Bikefolder Saalfelden Leogang  

Insgesamt 720 Kilometer Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade und 480 km Talradwege laden in Saalfelden Leogang Anfänger bis Profi...

Bikefolder Saalfelden Leogang  

Insgesamt 720 Kilometer Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade und 480 km Talradwege laden in Saalfelden Leogang Anfänger bis Profi...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded