Issuu on Google+

Zugestellt durch Post.at

An einen Haushalt.

Raiffeisenbank Pölstal

Bühne frei für unsere Kundeninformation Seite 2-3

Ausgabe 1/2011

ERLEBNIS Raiffeisen


ERLEBNIS RB Mit der neuen Raiffeisenkundenzeitung „ERLEBNIS Raiffeisen“ beliefern wir Sie regelmäßig mit Informationen aus erster Hand.

I

nnovativ, zielgruppen-

unsere wesentlichen Sponsortätigkeiten

orientiert,

im Bereich von Vereinen, Jugend und

kompetent

und regional – so präsentiert sich die neue Raiffeisenkundenzeitung „ERLEBNIS Raiffeisen“ der RB Pölstal. Dreimal im Jahr wird Sie unsere Zeitung über aktuelle Finanzthemen und Neuigkeiten aus der Region informieren. Den Schwerpunkt legen wir auf kompakte Inhalte, Servicethemen und Regionalität. Zudem möchten wir Ihnen unsere Mitarbeiter vorstellen

Sicherheit und Vertrauen werden bei der Raiffeisenbank Pölstal großgeschrieben. Direktor Reinhard Karl

und über die aktuelle Entwicklung un-

r Dir. Mag. Klaus Felber r Dir. Reinhard Karl

serer Bank Bescheid geben.

Schulen berichten. Die Kundenzeitung

Im Sinne unseres genossenschaftlichen

versteht sich somit als Sprachrohr für

Förderauftrages werden wir auch über

unser gesamtes Tätigkeitsgebiet.


Gratulation und alles Gute Neu im Team

Pölstal

Rosemarie Schreibmayer unterstützt

Seit 1. April 2011 verstärkt Tanja Figo

ihre Kollegen seit 2. Mai 2011 als

als Assistenz-Kommerzkundenberaterin

Kommerzkundenberaterin.

das Team der RB Pölstal.

r Rosemarie Schreibmayer und Tanja Figo sind neu im Team

Erfolgreiche Weiterbildungen Kerstin Nestelbacher, Schaltermit-

Tauern und Hohentauern, absolvierte die

arbeiterin in der Bankstelle Zeltweg,

Bankausbildung II erfolgreich.

hat die Bankausbildung I erfolgreich abgeschlossen.

Roland Kogler hat die Fachausbildung zum Kommerzkundenbetreuer

Sicherheit und Stabilität

Michael Schneidl, Privatkundenbetreu-

erfolgreich abgeschlossen. Er ist in

Gerade in turbulenten Wirtschaftszei-

er der Bankstellen Pöls, St. Johann am

der Bankstelle Fohnsdorf tätig.

ten ist es wichtig, bei seinen Geldgeschäften einem stabilen und sicheren Partner zu vertrauen. Die Raiffeisenbank Pölstal steht mit ihren insgesamt fünf Bankstellen für sichere Bankgeschäfte, Stabilität, Vertrauen und Kompetenz. Bei unseren topausgebildeten Mitarbeitern ist Ihr Geld in besten Händen. Durch die gesetzliche Einlagensicherung sind Ihre Sparguthaben in jedem Fall gesichert. In 125 Jahren hat noch kein einziger Raiffeisenkunde auch nur einen einzigen Cent seiner Spareinlagen bei Raiffeisen verloren.

r Ausgezeichnet: Michael Schneidl, Kerstin Nestelbacher und Roland Kogler

Raiffeisenbank Pölstal

3


Foto: shutterstock.com

Hals- und Beinbruch Über 200.000 Österreicher wandern jedes Jahr nach Sportverletzungen ins Spital. Der Staat zahlt hierbei keinen Cent. Die private Unfallversicherung von Raiffeisen hilft Ihnen und Ihrer Familie auch bei Freizeitunfällen und setzt da an, wo die gesetzliche nicht hilft.

Infografik

J

etzt ist die perfekte Zeit, um zu wandern oder die erste Radtour zu starten. Wer denkt da schon an Gefahren? Dabei

ist jeder zweite Freizeitunfall ein Sturz. Was viele nicht wissen: 50.000

Bei einem Freizeitunfall zahlt die gesetzliche Unfallversicherung keinen Cent. Besonders gefährdet sind junge Menschen, aber

40.000

auch Senioren über 60. Vorsorgen lohnt sich also! gesetzliche Absicherung gar nicht oder nicht ausreichend hilft. Schon mit wenigen Euros monatlich legen Sie den Grundstein für eine sichere Zukunft. Individualität wird großgeschrieben: Sie können Ihre ganze Familie oder einzelne Personen absichern. Und wenn etwas passiert, sehen Sie Bares: für notwendige Um-

Grafik: wuapaa.com – die redaktion

Die private Unfallversicherung von Raiffeisen setzt da an, wo die

30.000

20.000

10.000

bauten oder auch in Form einer lebenslangen Unfallrente. Sprechen Sie vor dem Abschluss einer Unfallversicherung mit

10.100 11.900

Ihrem Berater der RB Pölstal. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir

r Unfälle 2009: Skifahren, Fußball und Radfahren sind am gefährlichsten. Es folgen Snowboarden und anderes. (Quelle: KFV)

ein Rundumpaket. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

21.900

29.600

46.900


Aus für die Bierdeckelrechnung Die neue Wertpapier-KESt ist da. Satte 25 Prozent der Kursgewinne gehen nun an den Finanzminister. Die KESt wird automatisch abgezogen, für den einzelnen Anleger fällt kein Aufwand an. Die Raiffeisenbank Pölstal gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

D

ie Zeiten, in denen man sich seine Steuern auf einem

Die wichtigsten Änderungen im Überblick

Bierdeckel ausrechnen konnte, sind passé. Denn seit

Die Regeln gelten bereits für Aktien und Fondsanteile, die nach

1. Jänner 2011 holt sich der Finanzminister mit der neuen

dem 31. Dezember 2010 entgeltlich erworben wurden und

Wertpapier-KESt gleich 25 Prozent bei Kursgewinnen zu-

nach dem 30. September 2011 verkauft werden. Für Aktien und

rück.

Fondsanteile, die vor dem 1. Jänner 2011 gekauft, aber vor dem 1. Oktober 2011 verkauft werden, gilt die „alte Spekulationsfrist“.

Bank zieht KESt automatisch ab Wer beispielsweise im Jänner 2011 Aktien um 6.000 Euro

Schonfrist: Für Anleihen, Zertifikate und Derivate gibt es noch

gekauft hat und diese zwei Jahre später mit 2.000 Euro

eine Schonfrist bis 1. Oktober 2011. Erst bei Anschaffung

Gewinn verkauft, dem werden von der Bank automatisch

ab diesem Zeitpunkt fallen sie unter die neue Bestimmung.

500 Euro KESt abgezogen. „Für Wertpapierinhaber und Kunden der Raiffeisenbank Pölstal wird die Steuer direkt

Lebensversicherungen: Die Mindestfrist für die Steuerfreiheit für

von der Bank abgeführt. Für Sie als Kunden entsteht kein

Einkünfte aus Er- und Ablebensversicherungen wird auf 15

zusätzlicher Aufwand“, sagt Prokurist Thomas Stadlober.

Jahre verlängert.

Alles inklusive im Raiffeisen Club Jetzt Jugendkonto eröffnen und megacoole Preise einheimsen. Als Mitglied im Raiffeisen Club kannst du dich zusätzlich auf tolle Aktionen und Vergünstigungen freuen. Frag einfach deine Jugendclub-Betreuer der Raiffeisenbank Pölstal.

A

lles inklusive und kein Abrutschen ins Minus. Mit dem Raiffeisen Club bist du völlig unabhängig. Deine Club-

Karte ist die Eintrittskarte zu günstigen Events und extra vielen Ermäßigungen. Mit deinem Jugendkonto der Raiffeisenbank Pölstal bist du automatisch Mitglied im Raiffeisen Club – dem Club für alle, die mehr aus ihrer Freizeit machen möchten.

Jetzt Jugendkonto eröffnen und coole Geschenke abstauben • Kinogutschein inklusive Popcorn und Getränk • Burton Rucksack deiner Wahl • Gutscheinheft (McDonald’s, Kreischberg, Diesel Kino)

r Die Jugendclub-Betreuer v. l.: Andreas Mayer, Kerstin Nestelbacher, Birgit Zöller, Bernhard Hierzenberger, Birgit Maier und Michael Schneidl

Raiffeisenbank Pölstal

5


Ein solides Erg Die Raiffeisenbank Pölstal konnte ihre Bilanz 2010 gegenüber dem Jahr 2009 um rund acht Prozent verbessern.

O

bwohl die Wirtschaft nach wie vor ein bisschen hin-

r Fesche Dirndln: Mitarbeiterinnen der RB Pölstal

terherhinkt, konnten Obmann Sepp Hainzl, Aufsichts-

ratsvorsitzender Karl Stadlober, Direktor Reinhard Karl und Direktor Klaus Felber bei der Generalversammlung der RB Pölstal eine äußerst zufrieden stellende Bilanz 2010 vorlegen. Zahlreiche Interessierte von insgesamt 7.526 Mitgliedern waren am 13. Mai 2011 gekommen, um sich von der positiven Entwicklung der RB Pölstal vor Ort zu überzeugen. In den wichtigsten Kennzahlen konnten im Jahr 2010 deutliche Steigerungen erreicht werden. Insgesamt verzeichnet die Raiffeisenbank Pölstal eine Bilanzsumme von 264,025 r Da Reaza-Mix in Action

Millionen Euro. Das ist eine Steigerung von 7,91 Prozent. Das Eigenkapital beträgt 36,586 Millionen Euro. Das sind rund 20 Millionen Euro mehr, als vom Gesetz verlangt wird.

Örtlicher Marktführer Somit konnte die Bank die Position des örtlichen Marktführers halten beziehungsweise ausbauen. „Mit unserem Finanzierungsvolumen sind wir der Hauptfinanzierer der mittelständischen Wirtschaft in unserer Region. Das alles war aber nur möglich, weil Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt har Kunden und Partner als interessierte Zuhörer

r Loyalität wird belohnt: Die langjährigen Mitarbeiterinnen wurden geehrt


gebnis ben und Ihre finanzielle Zukunft gemeinsam mit uns planen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken und hoffen, dass

r Die Geschäftsleitung und die Funktionärsführung an einem Tisch

wir Sie als Partner in finanziellen Angelegenheiten auch weiterhin beraten und unterstützen dürfen“, berichtete Obmann Sepp Hainzl stolz.

Topservice für Kunden Engagierte, gut ausgebildete Mitarbeiter kümmern sich um die finanziellen Anliegen der Kunden. Die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Pölstal sind die perfekten Ansprechpartner für eine optimale Finanzierungs- und Vermögensberatung in allen Lebenslagen. Entscheidungskompetenz und persönli-

r Fesche Raiffeisendamen ins richtige Licht gerückt

che Betreuung vor Ort werden besonders großgeschrieben.

Ehre, wem Ehre gebührt Abschließend wurden zwei Mitarbeiterinnen der RB Pölstal für ihre langjährige Loyalität und hervorragende Arbeit geehrt. Sabine Hausberger ist bereits seit 30 Jahren im Dienste der Raiffeisenfamilie. Silvia Maier folgt ihr mit 25 Jahren. Die Raiffeisenbank Pölstal gratulierte den Mitarbeiterinnen und bedankte sich für ihr tolles Engagement. r Obmann Sepp Hainzl am Rednerpult

r Gut gelaunt: Mitarbeiter der Raiffeisenbank Pölstal

Raiffeisenbank Pölstal

7


Das flutscht! Die Raiffeisenbank Pölstal lädt alle Interessierten am 11. Juni zum Watersoccer 2011 vor der Therme Aqualux ein.

D

as Runde muss ins

Lust und Laune bekom-

Eckige – beim Wa-

men und möchtest am 11.

tersoccer 2011 dreht sich

Juni dein fußballerisches

alles um das runde Leder

Talent beim Watersoccer

und das Toreschießen. Mit

2011 unter Beweis stellen?

einer einzigen Ausnahme:

Dann melde dich rasch in

Gespielt wird nicht auf

der Raiffeisenbank Pölstal

dem Rasen oder in der

an. Es winken tolle Preise

Halle, sondern auf einer

und jede Menge Spaß.

nassen, mit Luft gefüll-

Noch Fragen? Die Raiffei-

ten Hüpfburg. Spaß und

senclub-Betreuer der RB

unterhaltsame

Stunden

Pölstal (siehe Seite 5) freu-

vorprogram-

en sich auf deinen Besuch

miert. Na, hast auch du

und helfen dir gerne weiter.

sind

hier

r Beim Watersoccer sind Spaß und Unterhaltung garantiert

Alles sicher, alles cool Die RB Pölstal ist Partner der Jugend und macht mit der Infokampagne „mobil & sicher“ fit für das Leben im Alltag. Am 15. April 2011 machte die Tour in der HTBLA Zeltweg Halt. Dort erfuhren die Jugendlichen alles über Drogen- und Alkoholprävention und Verkehrssicherheit.

S

r mobil & sicher machte am 15. April bei der HTBLA Zeltweg Halt Impressum: Offenlegung nach § 25 Mediengesetz: Herausgeber und Medieninhaber: RB Pölstal eGen, Hauptstraße 2, 8753 Fohnsdorf. Blattlinie: Informationsmedium für Kunden der RB MPölstal. Erscheinungsort: Region Pölstal. Fotos: Wenn nicht anders angegeben RB Pölstal. Redaktion und Layout: wuapaa.com – die redaktion. Druck: Gutenberghaus Druck GmbH: 9.100 Stück. Vertrieb: Postzustellung. Irrtümer, Satz- und Druckfehler vorbehalten.

icher vor den alltägli-

Am 15. April 2011 machte

chen

Unsicherheiten

die Infokampagne in der

des Lebens – die Raiffeisen-

HTBLA Zeltweg Halt. Rund

bank Pölstal versteht sich

150 Kids kamen und ließen

als „Lebensbegleiter“ der

sich von Sicherheitsexper-

Jugendlichen. Daher greift

ten und dem Drogenrichter

der Raiffeisen Club Themen

Dr. Helmut Wlasak über die

wie Alkohol und Drogen, Ver-

Gefahren im Alltag aufklären.

kehrssicherheit sowie Geld

Was eine gute Absicherung

und Sicherheit auf und führt

ist, konnte in den Fahrsi-

die Raiffeisen Infotage „mo-

mulatoren des ÖAMTC und

bil & sicher“ durch.

ARBÖ getestet werden.

Raiffeisenbank Pölstal

8


Erlebnis Raiffeisen