Page 1

Pressemitteilung Erneut auf dem Siegerpodest: F-Secure mit dem Best Protection 2013 Award von AV-TEST ausgezeichnet Auszeichnung bestätigt führende Position von F-Secure im Bereich Sicherheitssoftware München – 11. Februar 2014: F-Secure hat den Best Protection 2013 Award gewonnen, mit dem das AV-TEST Institut Unternehmenslösungen für Endpunkt-Sicherheit bewertet. Der Award resultiert aus den TopErgebnissen, die F-Secure Client Security bei Tests im vergangenen Jahr erzielt hat. Der AV-TEST Best Protection Award kürt das beste Produkt des Jahres in Bezug auf Schutz vor Malware, die durch Bedrohungen wie ZeroDay-Angriffe von bösartigen Websites und E-Mails verursacht werden. „Nur die besten Security-Produkte haben die Chance, mit einem AV-TEST Award ausgezeichnet zu werden“, so Andreas Marx, Geschäftsführer von AV-TEST. „Wir gratulieren dem gesamten F-Secure-Team zum AV-TEST Best Protection Award 2013.“ „Diese Auszeichnung ist eine erneute Bestätigung für die führende Position von F-Secure in der Sicherheitsbranche“, kommentierte Pekka Usva, Vice President, Corporate Security bei F-Secure. „Egal, ob für Heimanwender oder Unternehmen – und unabhängig von den zu schützenden Endgeräten – erzielen unsere Produkte immer wieder Bestnoten in unabhängigen Tests. Dieser Award ist ein Qualitätssiegel für Verbraucher und Unternehmen gleichermaßen, dass F-Secure hervorragenden Schutz gegen moderne Bedrohungen bietet.“ F-Secure Client Security umfasst Antivirus-, Firewall-, Anti-Spyware-, Rootkit-Scanning- und -Browsing-Schutz. Maßgeblich mit entscheidend dafür, dass F-Secure den Best-Protection-Titel geholt hat, ist die fortschrittliche DeepGuard Engine. Dadurch sind F-Secure-Produkte in der Lage, auch neue, bisher unbekannte Malware und Zero-Day-Exploits sofort zu erkennen. Präventive Maßnahmen gegen Exploits, die Schwachstellen in der auf dem Computer installierten Software ausnutzen, sind besonders wichtig in Unternehmensumgebungen, denn Mitarbeiter werden immer wieder zu Angriffszielen für Cyberkriminelle, die versuchen, so ins Firmennetzwerk einzudringen. Kriminelle versenden gezielt persönlich adressierte E-Mails, die schädliche Software enthalten. Durch die persönliche Ansprache ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Mitarbeiter die Mails öffnen. Eine weitere Angriffsmethode nennt sich „Watering Hole“. Hierbei werden Exploits in normalerweise vertrauenswürdige Websites, die Nutzer im Unternehmen oft besuchen, eingebaut.

Kontakte für die Presse: Rüdiger Trost F-Secure GmbH Zielstattstraße 44 81379 München Tel.: +49 89 787 467-0 Fax: +49 89 787 467-99 presse-de@f-secure.com www.f-secure.de twitter.com/fsecure_de www.facebook.com/FSecureDE Miriam Kurek BITE Communications GmbH Flößergasse 4 / Haus 2 81369 München Tel.: +49 89 444.467-413 Fax: +49 89 444.467-479 f-secure@bitecommunications.com www.bitecommunications.com


Pressemitteilung F-Secure Client Security schützt Unternehmens-Desktops und -Laptops vor schädlichen Inhalten und vor Browser- oder Plug-in-Exploits. Dank der Integration der neuesten Erkennungstechnologien mit State-of-the-Art-Schutz und automatischer Echtzeit-Abwehr nimmt die Lösung nur geringe Speicherressourcen in Anspruch, ermöglicht schnelles Sicherheits-Scanning und hat insgesamt nur minimale Auswirkungen auf das System. In der Premium-Version ist zudem ein Software Updater enthalten. Diese Komponente sorgt dafür, dass Betriebssysteme und Anwendungen von Drittanbietern immer auf dem aktuellen Stand sind. F-Secure Client Security ist über Tausende von Vertriebspartnern weltweit verfügbar. Weitere Informationen: F-Secure Corporate Awards F-Secure Client Security

Über F-Secure Innovation, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit – diese drei Qualitäten haben FSecure seit der Gründung 1988 zu einem der führenden IT-Sicherheitsanbieter weltweit gemacht. Heute vertrauen sowohl Millionen Privatanwender als auch Unternehmen auf die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von F-Secure. Der effektive Echtzeitschutz arbeitet zuverlässig und unbemerkt im Hintergrund und macht das vernetzte Leben von Computer- und Smartphone-Nutzern sicher und einfach. Die Lösungen von F-Secure sind als Service-Abonnement über mehr als 200 Internet Service Provider und Mobilfunkbetreiber weltweit zu beziehen. Die umfangreichen Partnerschaften machen F-Secure zum Marktführer in diesem Bereich. Seit 1999 ist das Unternehmen an der Börse in Helsinki notiert. Seitdem wächst FSecure schneller als viele andere börsennotierte Mitbewerber. Ständig aktuelle Informationen über die neuesten Viren finden sich im Weblog des „F-Secure Antivirus Research Teams“ unter der Internetadresse www.fsecure.com/weblog. f-secure.de | twitter.com/fsecure_de | facebook.com/f-secureDE

Über das AV-TEST Institut Die AV-TEST GmbH ist ein unabhängiger Anbieter für Services im Bereich ITSicherheit und Antiviren-Forschung mit Fokussierung auf die Ermittlung und Analyse der neuesten Schadsoftware und deren Einsatz in umfassenden Vergleichstests.

Erneut auf dem Siegerpodest: F-Secure mit dem Best Protection 2013 Award von AV-TEST ausgezeichnet  
Advertisement