„Im Stall bin ich der Florian“

Page 17

VINSCHGER GESELLSCHAFT

1. Schellenausstellung

100 %

70%

Tagessieger mit vier Siegen wurde Franz Zipperle; im Bild mit den Organisatoren der gelungenen Veranstaltung. KORTSCH - Bei strahlendem Herbstwetter wurde am letzten Oktobersonntag im Rahmen der Bezirksschafkörung erstmals eine Schellenausstellung organisiert, die von vielen Tierhaltern und Interessierten besucht wurde. Die veranstaltenden Schafvereine von Kortsch und Schlanders haben mit dem Gelände oberhalb des Kortscher Sportplatz einen idealen Austragungsort gefunden, bei dem das Publikum fachsimpeln

und in Geselligkeit zusammensitzen konnte. Zahlreiche Liebhaber und Sammler aus ganz Südtirol nahmen an dieser besonderen Ausstellung teil; zum einen um ihr besonderes Hobby einem breiten Publikum zu präsentieren und zum anderen, um ihre zum Teil wertvollen Schellen nach bestimmten Kriterien begutachten zu lassen. Eine dreiköpfige Jury bewertete die Schellen nach deren schönsten Klang, deren besten Aussehen und deren optimalsten Zustand. Ein Schaf als ersten Preis für die Kategorien Kuhschellen Alt, Kuhschellen Neu, Ziegenschellen Alt und Ziegenschellen Neu sowie zahlreiche, schöne Sachpreise und Wertgutscheine winkten für die erfolgreichsten Schellenbesitzer. INGE

30 %

Zu kalt? Mehrfamilienhaus energetisch sanieren!

Foto: Walter Wiedenhofer

Mister Südtirol 2020

Das Land Südtirol hat die Beiträge für die energetische Sanierung von Mehrfamiliengebäuden von 30% auf 70% der anerkannten Kosten bei Sanierungen auf mindestens KlimaHaus C oder R erhöht. Voraussetzung: Mehrfamiliengebäude mit mindestens 5 Wohneinheiten und 5 Eigentümern. Abgabe der Ansuchen: 1. Jänner - 31. Mai

Im Bild (v.l.). Stylistin Monika Domaschka, Davide Marcantonio, Mister Werner Gerstgrasser, Benjamin Stricker und die Schauspielerin Deborah Müller. NATURNS - Der 22-jährige Zahntechniker Werner Gerstgrasser aus Naturns ist der neue Mister Südtirol und wird Südtirol beim großen Finale der Mister Italiawahl 2020 in Lignano Sabbiadoro vertreten. Nur knapp dahinter auf dem zweiten Platz landete Benjamin Stricker, 20 Jahre, Fitnesstrainer aus Latsch. Drit-

ter wurde Davide Marcantonio, 28 Jahre, Jungunternehmer aus Lana. Ganze 8.311 Stimmen sind beim Online-Voting auf Facebook eingegangen, das mit 49% berücksichtigt wurde. 51% der Stimmen vergab eine Fachjury vor Ort, der auch Mister Italia-Koordinator Dario Diviacchi RED angehörte.

Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz Amt für Energie und Klimaschutz Mendelstraße 33, Bozen

Tel. 0471 41 47 20 energie@provinz.bz.it energie.energia@pec.prov.bz.it umwelt.provinz.bz.it/energie.asp

DER VINSCHGER 39/19 03 - Bezirkszeitungen 92x262.indd 1

17

15.10.19 11:14