Issuu on Google+

Bitte Anmeldung abtrennen und bis spätestens 10.11.2012 einsenden an:

Deutscher Tonkünstlerverband Landesverband Niedersachsen e.V. Arnswaldtstraße 28

30159 Hannover

Teilnehmergebühr pro Person: DTKV-Mitglieder Nichtmitglieder Schüler/Studenten

45 EURO 75 EURO 25 EURO

Getränke, Kekse und ein kleiner Mittagsimbiss sind im Preis inbegriffen. Die Teilnehmergebühr ist vor Kursbeginn zu überweisen auf das Konto des Deutschen Tonkünstlerverbandes. Bankverbindung: Deutscher Tonkünstlerverband, LV Nds. Konto Nr. 730 935 100 bei der Commerzbank Hannover BLZ 850 800 00 Anmeldeschluss: ist der 10. 11. 2012. Bei Rücktritt nach dem 10. 11. wird eine Bearbeitungsgebühr von 15 EURO erhoben. Quartiervermittlung: Vor der Burg 1 38100 Braunschweig Tel. 0531 / 4704435 www.verkehrsverein-bs.de Weitere Informationen: DTKV-Geschäftsstelle Arnswaldtstr. 28 30159 Hannover Tel. 0511-1319799 Fax 0511-1695486 dtkv.niedersachsen@t-online.de www.dtkv-niedersachsen.de

Braunschweiger Klavierpodium Klavierseminar für Klavierpädagogen und Studenten

„Freude am KlavierLebenslang von Anfang an“ Samstag, 17. November 2012 10:00 - 18:00 Uhr

Dozentin: Elfi Renetzeder Klavierfabrik Grotrian-Steinweg Grotrian-Steinwegstraße 2 Braunschweig


Programm 10:00 - 10:15 Begrüßung 10:15 – 11:45 Freude am Klavier Lebenslang von Anfang an Klavierspiel in der Kindheit wird erst zum bedeutungsvollen Kulturgut, wenn es im Erwachsenenalter weiter gepflegt wird. Welche Möglichkeiten hat der Klavierlehrer, dieses Kulturgut zu erhalten? Wo liegen seine Grenzen? In „Fünf goldenen Regeln des Lernens“ erläutert die Dozentin pädagogische, psychologische, soziale und neuronale Zusammenhänge mit besseren Chancen für ein Leben mit dem Klavier.

15:00 - 16:00 Vorstellung der Lieblingsnoten (für den Unterricht mit Kindern) Jeder Teilnehmer hat Gelegenheit seine Lieblingsnoten mitzubringen und vorzustellen 16:00 - 17:00 Bewegungsspiele für 5-bis 10 jährige Ist Technik heute noch angesagt? Ja, denn Fingerhaltung und –bewegung werden immer die Grundlagen für geläufiges Spiel sein. Wie kleine Übungen der kindlichen Bewegungsfreude entsprechen, wird in diesem Seminar vorgeführt. Videoaufzeichnungen ergänzen die Demonstrationen. 17:00 Diskussion

11:45 - 12:00 Kleine Pause 12:00 - 13:00 Das Liedspiel im Anfangsunterricht Das Liedspiel ist das Verbindungsglied für das Kind zwischen Klavierunterricht und seinem sozialen Umfeld wie Elternhaus und Schule, kurz der musikalischen Alltagskultur. So gelangt das Klavier aus seiner Isolation. Kinder, die z. B. den Gesang ihrer Klassenkameraden am Klavier begleiten, haben eine wichtige Rolle. Darin werden sie respektiert und geschätzt. Ein anderer wichtiger pädagogischer Wert des Liedspiels liegt in der Schulung des Gehörs und der spielerischen Vermittlung von Harmonie- und Formenlehre. Zusammenhänge, die an einer Schülergruppe und Videobeispielen vorgeführt werden. 13:00 - 14:00 Mittagspause 14:00 - 15:00 LiedspielUnterrichtsdemonstration

Anmeldeformular zum Kurs “Lebensfreude am KlavierLebenslang von Anfang an“ am 17. November 2012 in der Klavierfabrik Grotrian-Steinweg in Braunschweig

...................................................................................... Name,Vorname

...................................................................................... Straße, Hausnummer

Die Dozenten Elfi Renetzeder Studium für Klavier, Orgel und Gesang in Duisburg (L. Schümmer, Prof. J. Lammerz, Prof. A. Fakert) und in Münster bei Prof. G. Weichert mit künstlerischer Reifeprüfung für Klavier.

.................. Postleitzahl

........................................................ Ort

Unterrichtsaufträge an der PH Rheinland und KMS Goslar, deren Vorstand Frau Renetzeder auch angehörte. Fachbereichsleiterin für Klavier an der MS Alzenau. Heute private Klavierklasse Treffpunkt Klavier. Begründerin der Konzertreihe KlassikAktiv-Alzenau. Mitglied im DTKV und im Beirat im des Landesverbandes Hessen. Mitglied der EPTA.

.................................. Telefonnummer

Autorin der 7-bändigen Klavierschule Tastenmini und mehr als 20 Titel an Unterrichtsmaterialien mit Schwerpunkt Klaviertheater. Lektorin und Herausgeberin neuer Unterrichtsliteratur für Klavier des Musikverlages Pianodidact. Rege Seminarund Vortragstätigkeit in ganz Deutschland.

Bitte kreuzen Sie an:

............................... Faxnummer

.............................................@..................................... Email

Ich bin DTKV-Mitglied (€ 45) Ich bin Student (€ 25) Bitte Immatrikulation einreichen Ich bin kein Mitglied im DTKV (€ 75)


Klavierseminar vom DTKV mit Elfi Renetzeder - Freude am Klavier - Lebenslang von Anfang an