Amphib oder Reptil

Page 1


Reptilien bevorzugen eher gut besonnte Lebensräume. Sie legen weichschalige, weisse Eier an Land.


Beim SchlĂźpfen sind die Reptilien schon voll entwickelt und gleichen den ausgewachsenen Tieren.


Amphibien durchlaufen eine Metamorphose. Während dem Larvenstadium sind sie ans Wasser gebunden.


Amphibien bevorzugen feuchte Lebensräume. Sie legen transparente, gallertverpackte Eier im Wasser.


Die Lungen von Reptilien haben eine grössere Oberfläche und sind dadurch leistungsstärker als die der Amphibien. Bei den Amphibien spielt dafür neben der Lungenatmung die Hautatmung eine grosse Rolle.


Reptilien haben eine mit Schuppen 端berzogene, trockene Haut. Die Haut von Amphibien dagegen ist schuppenlos, dr端senreich und meist feucht. Amphibien besitzen am Vorderfuss vier und hinten f端nf Zehen. Reptilien haben sowohl vorne als auch hinten f端nf Zehen.


Im Exotarium des Zoo ZĂźrich leben sowohl Amphibien als auch Reptilien. Wie unterscheiden sich die zwei Klassen?


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.