__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

20 bezaubernde Radtouren in den belgischen Ardennen


Inhalt Erkunden Sie die Wallonie mit dem Fahrrad! ���������������������������������������������������������������������� 3

8 Zwischen Dampfeisenbahn

Karte internationaler und regionaler Radwege �������������������������������������������������� 4

9 Auf dem RAVeL im Molignée-Tal ������������� 60

Der RAVeL und Fernradwege ��������������������������������������� 7 Das Knotenpunktnetz ��������������������������������������������������������� 11 Das Gütezeichen „Bienvenue Vélo“ ��������������������� 12 Angepasste Leistungen ���������������������������������������������������� 13 Radsport ����������������������������������������������������������������������������������������� 14 Sicherheit und Verhaltensregeln ���������������������������� 16 Legende und Piktogramme ������������������������������������������ 19 Mehrtägige Rundstrecken ��������������������������������������������� 19 1 Der Maas-Radweg in der Wallonie ������ 20 2 EuroVelo 3, die Pilger-Route ���������������������� 26 3 Die Vennbahn �������������������������������������������������������������� 34

Tagestouren �������������������������������������������������������������������������������� 39 4 Rund um die Seen

des Eau d’Heure ������������������������������������������������������ 40 5 Auf Entdeckungstour

im Dendertal ��������������������������������������������������������������� 44 6 Kanäle und UNESCO-Welterbe

im Herzen der Provinz Hennegau ������������ 48 7 Authentische Brauereien in Leuze ���������� 52

und dem Dorf der Museen ������������������������������ 56

10 Der Grand Blaimont ���������������������������������������������� 64 11 Must Sees im Lessetal ����������������������������������������� 68 12 Im Herzen der feurigen Stadt ���������������������� 72 13 Rund um den Stausee der Gileppe ��������� 76 14 Die Apfelbaum-Tour

im Pays des Vergers ��������������������������������������������� 80 15 Eintauchen in die Natur

im Tal des Ninglinspo ������������������������������������������� 84 16 Auf den Spuren des Zweiten

Weltkrieges in Bastogne ����������������������������������� 88 17 Houffalize, die belgische

Moutainbike-Hauptstadt ����������������������������������� 92 18 Entdeckung von Durbuy

und der Region Famenne �������������������������������� 96 19 Wallonisch-Brabant,

zwischen Erinnerung und Kultur ������������ 100 20 Begegnung mit unseren

Nachbarn ���������������������������������������������������������������������� 104 Fahrradevents in der Wallonie ������������������������������ 109 Sie wollen noch mehr entdecken? ��������������������� 110


Erkunden Sie die Wallonie mit dem Fahrrad! Ganz egal, ob Sie einen Ausflug von ein paar Kilometern mit Ihrer Familie oder eine mehrtägige Route planen — die Wallonie ist das ideale Reiseziel für Fahrradfahrer. Zu bieten hat sie nicht nur internationale und regionale Fernradwege, ehemalige Eisenbahnlinien, in RAVeL umfunktionierte Treidelpfade und mit Knotenpunkten markierte Radwege, sondern auch MountainbikeRundstrecken für die Sportlichen unter Ihnen.

© WBT - Denis Erroyaux

Durch das wallonische Radwegenetz können Sie bestens Land und Wälder entdecken, an Flüssen und Schlössern entlangfahren und die schönsten Dörfer der Wallonie sowie charmante Städte erkunden…

3


Regionale und internationale Fernradwege in der Wallonie

MOUSCRON COMINESCOMINESWARNETON WARNETON

MOUSCRON

COMINESWARNETON LILLE

LILLE

TOURNAI

LILLE

PERUWELZ

FRANKREICH FRANKREICH VALENCIENNES

RONSE WATERLOO ENGHIEN

19

19

ATH

5

FRANKREICH

BAVAY VALENCIENNES

THUIN

THUIN

BAVAY

MAUBEUGE

THUIN9 DINANT BEAUMONT PHILIPPEVILLE PHILIPPEVILLE 4 10 4 MAUBEUGE BEAUMONT LACS DE L’EAU D’HEURE LACS DE L’EAU D’HEURE PHILIP BEAURA GIVET 4

MAUBEUGE BAVAY BEAUMONT

8

CHIMAY

FernradwegeFernradwege

COUVIN

8

DE L’EAU D’HE COUVIN CHIMAY LACS

8

W0

Fernradwege Vennbahn

W0

20

WAVRE WAVRE JODOIGNE WATERLOO HALLE

HA WATERLOO NIVELLES NIVELLES ENGHIEN 19 7 SOIGNIES SOIGNIES ATH GEMBLOUX VILLERS- GEMBLOUX 5 TOURNAI VILLERSNIVELLES LA-VILLE LA-VILLE 7 SOIGNIES GEMBL VILLERS6 NA 6 NAMUR PERUWELZ LA-VILLE LA LOUVIÈRE LA LOUVIÈRE MONS MONS CHARLEROI CHARLEROI 6 PERUWELZ LA LOUVIÈRE MONS VALENCIENNES CHARLEROI

ATH 5 TOURNAI

7

BRÜSSEL BRUXELLES

HALLE

HALLE ENGHIEN

F

BRÜSSEL BRUXELLES

RONSE

RONSE

LÖW

LÖWEN

FLANDERNFLANDERN BRÜSSEL BRUXELLES FLANDERN KORTRIJK MOUSCRON KORTRIJK

KORTRIJK

W1

W1

W2

W2 W0

W3

W3 W1

Vennbahn HIRSON

EV 3

EV 3

EV 5

EV 5

HIRSON

Vennbahn EV 3

W4

Der Maas-Radweg Der Maas-Radweg W4 W2

W5

W5 W3

W6

W6 W4

W7

W7 W5

W8

W8 W6

W9

W9 W7

EV 5

GEDINNE COUVIN

CHIMAY

VRESSESUR-SEMOIS

HIRSON

FRANKREICH FRANKREICH

B

FRANKRE SEDAN

Der Maas-Radweg

RE

REIMS

W8 W9

Touren Touren für einen Tag für einen Tag 20

4

4

4

N

N

20

Touren für einen Tag 4

20

0

10

20 0

10

Km

0


LÖWEN

NIEDERLANDE KÖLN MAASTRICHT NIEDERLANDE

FLANDERN FLANDERN

LÖWEN

WAREMME

JODOIGNE

BURDINNE

HUY

NAMUR

14

AMAY

HERVE

VERVIERS

13

REMOUCHAMPS ESNEUX SPA

REMOUCHAMPS

PHILIPPEVILLE

D’HEURE PPEVILLE

9 10

DINANT CINEY

BEAURAING

10GIVET

8

MARCHEEN-FAMENNE

DINANT

EURE VIN

KREICH

SAINT-HUBERT ROCHEFORT

LIBRAMONTREDUCHEVIGNY

GEDINNE VRESSESUR-SEMOIS

SEDAN

BOUILLON SEDAN

REIMS

BASTOGNE17

16

SANKT-VITH

TROISVIERGES

TROISVIERGES WILTZ

BASTOGNE

16

BOUILLON

REIMS

LA ROCHE-EN-ARDENNE 17

LIBRAMONT- NEUFCHÂTEAU CHEVIGNY

VRESSESUR-SEMOIS

EICH

VIELSALM

BULLINGEN SANKT-VITH

LA ROCHE-EN-ARDENNE

REDU SAINT-HUBERT

GEDINNE

BULLINGEN

ROCHEFORT

11

11

BEAURAING

GIVET

VIELSALM

18 MARCHEEN-FAMENNE DURBUY

MONSCHAU

MALMEDY

DURBUY

9

MONSCHAU

MALMEDY

15

18 CINEY

EUPEN

CHAUDFONTAINE 14 EUPEN VERVIERS ESNEUX SPA13 CHAUDFONTAINE 15

AMAY

HUY

NAMUR

HERVE

12 LÜTTICH

BURDINNE HANNUT

GEMBLOUX

LOUX

LÜTTICH

HANNUTWAREMME

JODOIGNE

DUITSLAND

12

20 WAVRE

DUITSLAND

AACHEN

20 WAVRE

KÖLN

AACHEN

MAASTRICHT

MARTELANGE NEUFCHÂTEAU

GROßHERZOGTUM LUXEMBURG GROßHERZOGTUM LUXEMBURG

WILTZ

MARTELANGE FLORENVILLE ARLON

FLORENVILLE

ARLON

LUXEMBOURG

VIRTON

LUXEMBOURG VIRTON

N

0

N

10

20 Km

10

20

Quelle: SPW, DGO1-76, Direction des Déplacements doux et Partenariats communaux – 01/12/2017

5


6

© WBT - Bruno D’Alimonte


De RAVeL & internationale und regionale Fernradwege Wussten Sie, dass es in der Wallonie mehr als 1400 km Wege gibt, die Fußgängern, Radfahrern, Reitern und Personen mit eingeschränkter Mobilität vorbehalten sind? Die Abkürzung RAVeL steht für „unabhängiges Netz langsamer Wege“ (Réseau Autonome des Voies Lentes) und das RAVeL-Rad- und Wanderwegenetz besteht aus ausgebauten Treidelpfaden und stillgelegten Bahnstrecken. Das entspricht mehr als 45 lokalen, markierten Routen, die Sie mit der Familie zu Fuß, mit dem Fahrrad, zu Pferd oder auf Inlineskates entdecken können. Das sichere und komfortable Netz ohne starke Steigungen eignet sich ideal dazu, die Wallonie, ihre großen Städte, ihre ländlichen Regionen und ihre unberührten Landschaften zu erkunden. Diese „grünen Wege“ (Voies Vertes) werden nach und nach miteinander verbunden und bilden 4 internationale und 10 regionale Routen, die sich über das gesamte Gebiet der Wallonie erstrecken. Würden Sie gerne mehrere Tage etappenweise mit dem Fahrrad unterwegs sein und mehrere Dutzend oder lieber Hunderte Kilometer zurücklegen? Dank der mit Markierungen versehenen Fernradwege können Sie unser Gebiet nach und nach für sich entdecken. Gut zu wissen: Karten für verschiedene RAVeL-Abschnitte in den einzelnen wallonischen Provinzen sind kostenlos in den Tourismusbüros oder online erhältlich. ravel.wallonie.be 

7


EuroVelo ist das europäische Fahrradnetzwerk. Es besteht aus 15 Fernradwegen, die durch mehrere Länder des europäischen Kontinents führen. Die EuroVelo-Routen sind unter Fahrradtouristen sehr beliebt. Insgesamt führen 3 EuroVelo-Routen durch die Wallonie: •E  UROVELO 3 – die Pilger-Route Folgen Sie dem berühmten Jakobsweg! 210 km. Aachen (D) – Herve – Lüttich – Huy – Namur – Charleroi – Thuin – Maubeuge (F). www.eurovelo.com •E  UROVELO 5 – die Via Romea Francigena Auf der Route EuroVelo 5 gehen Sie auf Entdeckungsreise durch zahlreiche Reichtümer des natürlichen, architektonischen und kulturellen Erbes und der Brautradition Belgiens. 314 km. Roubaix (F) – Renaix – Lessines – La Hulpe – Wavre – Gembloux – Namur – Dinant – Ciney – Marche-en-Famenne – La Roche-enArdenne – Bastogne – Martelange. www.eurovelo.com

•E  UROVELO 19 – der Maas-Radweg Der Maas-Radweg leitet Sie an einem der schönsten Flusstäler Europas entlang. Diese Route mit dem Namen „Auf den Spuren der Zitadellen“ führt von Hastière über Dinant, Namur, Huy und Lüttich nach Visé. Der perfekte Rahmen, um mehrere Tage in wunderschöner Umgebung zu verweilen! 147 km. Maastricht (NL) – Lüttich – Huy – Namur – Dinant – Givet (F). www.meuseavelo.eu Dabei nicht zu vergessen ist die Vennbahn. Sie ist zwar nicht Teil des EuroVelo-Netzes, gehört jedoch zweifelsohne zu den obligatorischen Fernradwegen. • DIE VENNBAHN Die Vennbahn ist eine ehemalige Eisenbahnlinie, die durch drei Länder führt: Deutschland, Belgien und das Großherzogtum Luxemburg. Heute ist sie eine der längsten und schönsten „grünen Wege“ (Voie Verte) Europas. 122 km. Aachen (D) – Monschau (D) – Sankt Vith – Troisvierges (L). www.vennbahn.eu

8

© WBT - Bruno D’Alimonte

4 internationale Fernradwege durch die Wallonie


10 regionale Fernradwege durch die Wallonie Diese regionalen Fernradwege bilden gemeinsam ein strukturiertes Netz, anhand dessen Sie vollkommen sicher einen Großteil der Wallonie erkunden können. •D  ER RADWANDERWEG W0 Der Hauptstädte-Radweg Der Radwanderweg ist von der Streckenführung her identisch mit der EuroVelo 5-Route. 240 km. Brüssel – Wavre – Namur – Dinant – Ciney – Marche-en-Famenne – La-Roche-enArdenne – Bastogne. • DER  RADWANDERWEG W1 Zwischen Dendre und Hauts-Pays 71 km. Geraardsbergen – Beloeil – Honnelles. • DER  RADWANDERWEG W2 Die Bierroute 177 km. Braine-l’Alleud/Waterloo – Wavre – Jodoigne – Hannut – Lüttich – Herve - Aachen. • DER  RADWANDERWEG W3 Die Karnevalsroute 111 km. Tubize – La Louvière – Thuin – Beaumont – Chimay.

• DER RADWANDERWEG W4 Entlang der Kanäle und Flüsse 188 km. Estaimpuis – Tournai – Péruwelz – Mons – La Louvière – Charleroi – Anhée. • DER  RADWANDERWEG W5 Von Tal zu Tal 91 km. Hoegaarden – Namur – Dinant – Givet (F). • DER  RADWANDERWEG W6 Am Wasser entlang 164 km. Chaudfontaine – Huy – Namur – Charleroi – Thuin – Erquelinnes. • DER  RADWANDERWEG W7 Auf der Ardennen-Route 206 km. Visé – Lüttich – Durbuy – La Rocheen-Ardenne – Libramont – Bouillon. •D  ER GEPLANTE RADWANDERWEG W8 Zwischen Venn und Famenne 235 km. Momignies – Chimay – Mariembourg – Dinant – Ciney – Durbuy – Vielsalm – Malmedy – Büllingen. • DER  RADWANDERWEG W9 Der Naturerlebnis-Radweg 157 km. Raeren – Monschau (D) – Sankt Vith – Gouvy – Bastogne – Martelange.

© WBT - Bruno D’Alimonte

GUT ZU WISSEN! Weitere Informationen zum aktuellen Stand des Ausbaus und zu den detaillierten Routen finden Sie unter ravel.wallonie.be


10

© WBT - Denis Erroyaux


Anhand der Knotenpunkte können Radfahrer maßgeschneiderte Routen je nach eigenen Fähigkeiten vollkommen frei planen, indem sie ein einfaches Markierungssystem nutzen, das die Nummer der Kreuzung und die richtige Richtung hin zur nächsten nummerierten Kreuzung anzeigt. Das Knotenpunktnetz ist in den Niederlanden und Flandern bereits sehr verbreitet und wird auch in der Wallonie immer beliebter. Gehen Sie am besten wie folgt vor: •S  tatten Sie sich mit der Karte des Knotenpunktnetzes der Region aus, die Sie erkunden möchten oder rufen Sie online einen Routenplaner ab. •L egen Sie Ihre geplante Route fest und notieren Sie sich die entsprechenden Knotenpunkte. Manche Internetseiten ermöglichen es sogar, eine Route als GPXTrack herunterzuladen und sie anschließend in ein Navigationssystem oder Smartphone hochzuladen. •B egeben Sie sich zum Startpunkt bzw. zur ersten Markierung. Sie wird Ihnen die Richtung des nächsten Knotenpunktes auf Ihrer Liste anzeigen. Das System setzt sich nach demselben Schema immer weiter fort. Dieses Schleifensystem ermöglicht es Ihnen, Ihre Route unterwegs spontan und beliebig anzupassen und die Wallonie auf verschiedenste Art zu entdecken!

Sie suchen nach einem Gesamtüberblick über die Knotenpunkte oder nach einer Übersicht nach wallonischer Provinz? Hierzu gibt es mehrere Routenplaner, die Ihnen helfen werden! FIETSNET Fietsnet ist ein zuverlässiger Planer, da seine Daten regelmäßig aktualisiert werden. Die Seite ist nur in niederländischer Sprache verfügbar — das ist jedoch kein Problem, weil ohnehin nur eine Karte angezeigt wird, die leicht zu verstehen ist. www.fietsnet.be ROUTE.NL Der in den Niederlanden sehr berühmte Planer schließt einen Großteil der wallonischen Netze mit ein. Die Seite ist nur in niederländischer Sprache verfügbar — das ist jedoch kein Problem, denn sie ist leicht zu verstehen. www.route.nl GO OSTBELGIEN Dieser eigens für Ostbelgien konzipierte Planer verfügt über eine interessante Funktion: Sollte es Ihnen an Inspiration mangeln, bietet Ihnen das System je nach Vorlieben maßgeschneiderte Routen an! go.ostbelgien.eu

Die Knotenpunkte sind auch in der Wallonie zu finden!

11


© WBT - Bruno D’Alimonte

„Bienvenue Vélo“: Das Gütezeichen mit Zufriedenheitsgarantie ! Wer ein paar Tage in der Wallonie verbringt und eine gesellige Unterkunft mit dem Gütezeichen „Bienvenue Vélo“ wählt, erhält die Garantie, dort die entsprechenden Leistungen für Radliebhaber jeder Art vorzufinden. Seien es Unterkünfte, Bed and Breakfasts, Hotels, Jugendherbergen, Campingplätze, Touristenattraktionen, Museen, lokale Erzeuger, Handwerker, touristische Organisationen oder Restaurants — sie alle stellen einen sicheren Ort zur Unterbringung von Fahrrädern, Reparaturwerkzeug sowie Reinigungsausstattung und Informationsmaterial für Touristen zur Verfügung. Sie sind allesamt maximal 5 km vom RAVeL oder einem Radweg entfernt und lassen sich leicht an einem Logo erkennen. Das Netz zählt schon heute mehr als 600 vergebene Gütezeichen und

12

wächst Tag für Tag weiter an… In Ostbelgien entsprechen die Unterkünfte mit dem Gütezeichen „Bed+Bike“ spezifischen Erwartungen von Fahrradtouristen und bieten, ähnlich wie bei dem Gütezeichen „Bienvenue Vélo“, entsprechende Leistungen und Ausrüstung an.

VERLÄNGERN SIE IHREN AUFENTHALT! Für jede Tour dieser Broschüre finden Sie eine Auswahl an Unterkünften mit dem Gütezeichen „Bienvenue Vélo“


Leistungen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen!

FAHRRADVERLEIH IN TOURISTISCHEN EINRICHTUNGEN IN DER WALLONIE Wussten Sie, dass zahlreiche touristische Einrichtungen (Häuser für Tourismus, Tourismusbüros und Fremdenverkehrsämter) Fahrräder verleihen? Zögern Sie also nicht, sich vor Ihrer Tour bei der nächstgelegenen Einrichtung schlau zu machen, denn oft ist eine Vorab-Reservierung notwendig. Nähere Angaben zur nächstgelegenen Touristeninformation finden Sie auf dem Merkblatt zu jeder Route in dieser Broschüre. DIE „POINTS VELO“ VON PRO VELO Pro Velo hat für Radfahrer zahlreiche Dienste im Angebot. An den „Points Vélo“ der Bahnhöfe von Lüttich, Mons, Namur, Ottignies und Gembloux gibt es neben Leihrädern auch einen Reparaturservice und einen Fahrradshop. Aber Achtung: Diese Dienste sind nur von montags bis freitags verfügbar. Eine Ausnahme bildet Namur, wo der der „Point VELO“ von Mitte Mai bis Mitte September auch samstags seine Türen öffnet. www.provelo.org ATELIERSVÉLO.COOP: WERKSTÄTTEN IM DIENSTE IHRES FAHRRADS AteliersVélo.coop ist eine soziale Genossenschaft, die von sechs Fahrradwerkstätten in der Wallonie gegründet wurde. Angeboten werden Leistungen für Radfahrer wie ein- oder mehrtätige Fahrradverleihe und Fahrradreparaturen. Sollten Sie mit Ihrer Familie unterwegs sein, sind womöglich Lasten-, Tandemoder andere Kastenräder das Richtige für Sie. Die Werkstätten befinden sich in Ath, Chimay, Marche-en-Famenne und Tournai. © WBT - JP Remy

www.ateliersvelo.coop

13


Sie haben Lust auf Nervenkitzel, lieben Sport und sind Mountainbiker? Sollten Sie dem Alltag entfliehen und Neues entdecken wollen, auf der Suche nach Entspannung und gleichzeitig körperlicher Betätigung sein, sind Sie auf dem Rad in der Wallonie bestens aufgehoben. Die Wallonie ist eine Hochburg für Mountainbike-Liebhaber und bietet mehrere markierte Rundstrecken mit verschiedenen Höhenunterschieden, mit steilen Wegen durch prächtige Wälder und Landschaften oder durch Räume, die vollkommen dem Radsport gewidmet sind, so z. B. Bike-Parks oder Radrennbahnen.

ZU ENTDECKEN BIKE-PARK DER FERME LIBERT IN MALMEDY Route de la Ferme Libert 33 – 4960 Malmedy www.bikepark-fermelibert.com BIKE-PARK DER SEEN DES EAU D’HEURE Hameau du Badon 14 – 6440 Boussu-lez-Walcourt www.lacsdeleaudheure.be

© Bike Park Ferme Libert

MTB-PARK – VOLMERSBERG TECHNIK TRAIL IN SANKT VITH Wiesenbachstraße 65 – 4780 Saint-Vith www.st.vith.be

14

BIKE-PARK EUPEN Marktplatz 7 – 4700 Eupen www.eupenlives.be HOUFFALIZE, DIE BELGISCHE MOUNTAINBIKE-HAUPTSTADT Place Janvier 45 2 – 6660 Houffalize www.houffalize-tourisme.be


15


Sicherheit und Verhaltensregeln... Gelten für alle! Sie machen eine Fahrradtour! Haben Sie an alles gedacht? Sicherheit will gelernt sein! Ganz egal, ob Sie allein oder mit einer Gruppe in einer Stadt oder auf Radwegen unterwegs sind — die folgenden Tipps werden Ihren Ausflug angenehmer und sicherer gestalten. 1. IN ORDNUNG! Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrrad der Straßenverkehrsordnung entsprechend gut ausgerüstet und gepflegt ist, über eine Klingel, eine Vorder- und eine Rückbremse sowie Rückstrahler verfügt. Zögern Sie nicht, Ihr Fahrrad vor der Abreise checken zu lassen (Reifen, Bremsen, usw.)!

Helm Helm

Pflichtausstattung Pflichtausstattung Empfohlene Ausstattung Empfohlene Ausstattung

Warnweste

Warnweste

Klingel

hörbar in 20 m Entfernung

Klingel

Fahrradschloss

Bremse hörbar in 20 m Entfernung Voder- und Rückbremse

Rückstrahler Fahrradschloss

Bremse

rot

Fahrradlicht* Voder- und Rückbremse

Rückstrahler Rücklicht* rot

weiß oder gelb

rot

Fahrradlicht*

Rückstrahler weiß oder gelb weiß

Rücklicht* rot

Rückstrahler

Rückstrahler

Fahrradständer

© AWSR

weiß

an den Seiten und auf den Pedalen orange

Fahrrad-Codierung

(zum Schutz gegen Diebstahl)

Fahrradständer

Rückstrahler

* Les feux sont uniquement obligatoires dans la pénombre, et si le cycliste n’est pas déjà équipé d’un dispositif lumineux semblable sur lui-même.

an den Seiten und auf den Pedalen orange

Fahrrad-Codierung

(zum Schutz gegen Diebstahl) 16

* Fahrradlichter sind nur im Dunkeln Pflicht, es sei denn, der Fahrradfahrer trägt bereits ein ähnliches Licht am Körper. * Les feux sont uniquement obligatoires dans la pénombre, et si le cycliste n’est pas déjà équipé d’un dispositif lumineux semblable sur lui-même.


2. VORSICHT UND SICHTBARKEIT Vergessen Sie nicht, ein weißes oder gelbes Vorder- und ein rotes Rücklicht anzubringen, sollten Sie nachts oder bei schlechten Sichtverhältnissen unterwegs sein. Wählen Sie bevorzugt Kleidung und Helm in hellen oder knalligen Farben und zögern Sie nicht, reflektierendes Zubehör an Armen oder Beinen zu tragen. Vergessen Sie nicht, jedes Abbiegen und jeden Richtungswechsel anzuzeigen. 3. UNTERWEGS •F  ahrradweg vorhanden: Sie sind verpflichtet, den Fahrradweg zu nutzen, sofern dieser befahrbar ist. Seien Sie vorsichtig: Der Fahrradweg wird nicht ausschließlich von Fahrradfahrern genutzt. Wenn Sie als Gruppe unterwegs sind, dürfen Sie Seite an Seite fahren, es sei denn, ein Zweirad möchte Sie überholen oder ein anderer Verkehrsteilnehmer kommt Ihnen entgegen. •K  ein Fahrradweg vorhanden: Sie sind verpflichtet, sich auf der Straße rechts zu halten. Sie dürfen ebenfalls rechts auf dem ebenerdigen Stand- und Seitenstreifen fahren. Fahren Sie im Anschluss wieder auf die Straße, müssen Sie jedoch den anderen Verkehrsteilnehmern sowie Autofahrern Vorfahrt gewähren. Achten Sie beim Überholen eines Kraftfahrzeugs darauf, dass der Fahrer Sie gesehen hat. Als Gruppe sind Sie verpflichtet, hintereinander zu fahren, wenn die Straße zu schmal ist oder sich ein Fahrzeug von hinten nähert.

GUT ZU WISSEN!

© Parc Naturel HF - E

Umfasst Ihre Gruppe mehr als 15 Radfahrer? In diesem Fall gelten spezifische Gruppenregeln. Sind Sie in einer Gruppe von mehr als 150 Radfahrern unterwegs, muss diese aufgeteilt werden.

4. RADFAHREN AUF DEM RAVEL UND ANDEREN FAHRRADWEGEN Nutzer von Fahrradwegen fühlen sich häufig sehr sicher und werden folglich weniger achtsam. Dabei ist es zu jeder Zeit wichtig, gewisse Regeln zu beachten: •N  atürlich geht es darum, dass Sie eine schöne Zeit verbringen. Seien Sie als Radfahrer höflich. Halten Sie sich rechts, achten Sie auf andere Verkehrsteilnehmer und vermeiden Sie es, diese zu stören.. • Fahren Sie nicht zu schnell. Zu Ihrer Information: Die maximale Geschwindigkeit beträgt 30 km/h. •S  eien Sie insbesondere vorsichtig, wenn Sie auf dem Weg Kindern begegnen — sie können weniger vorhersehbar handeln. •A  m Anfang und Ende der Radwege befinden sich häufig Straßenkreuzungen. Vergessen Sie hier nicht, den anderen Verkehrsteilnehmern Vorfahrt zu gewähren, sich sichtbar zu machen und vorausschauend zu fahren! • Erkundigen Sie sich über die Jagdsaison, um böse Überraschungen zu vermeiden! VIEL SPASS! 17


Š WBT - Denis Erroyaux

Die 20 schĂśnsten Fahrradtouren durch die Wallonie

18


Mehrtägige Touren

0m

Haben Sie Lust, die Wallonie mehrere Tage mit dem Fahrrad zu erkunden und dabei Sehenswürdigkeiten zu entdecken?

nes

Dank des dichten Radwegenetzes der Wallonie können Sie lange Strecken zurücklegen und Ihre Route je nach Lust und Laune sowie Ihren Fähigkeiten entsprechend anpassen. In Unterkünften mit dem Gütezeichen „Bienvenue Vélo“ werden Sie herzlich empfangen, und man wird Ihren Erwartungen genügen.

es e

Kilometerzahl der Strecke

4

e

ave

Machen Sie Urlaub in der Wallonie und entdecken Sie die Region auf dem Fahrrad!

Legende & Piktogramme Geschätzte Dauer für die Strecke Schwierigkeitsgrad der Strecke (einfach – mittel – schwer) xx m

xx m

xx

xx

28

xx m

xx

/

Höhenlinie Trekkingbike (VTC) / Mountainbike (VTT)

ROCHEFORT

Markierung Mountainbike-Strecke 29 0

RAVeL

Domaine des Grottes de Han

Knotenpunkt- Markierung RAVeL-Markierung Touristisches Ziel

RAVeL1 90

4

Knotenpunktmarkierungen

95

La Lomme

12

STARTKNOTENPUNKT

 . Hanzinelle

158 !

3

27

4,3

158

EINDE

0,5

1 4,3

3

Starten Sie am Knotenpunkt Nr. 1. Fahren Sie 4,3 km bis zum Knotenpunkt Nr. 3 weiter, dann 500 m bis zum Knotenpunkt Nr. 27. Setzen Sie Ihre Fahrt nach demselben Prinzip bis zum letzten Knotenpunkt fort. Départ

Arrivée

Départ

19


© WBT - Denis Erroyaux

1

Der MaasRadweg in der Wallonie

20

Der internationale Maas-Radweg ist eine schöne Entdeckungstour für Radfahrer aller Leistungsniveaus. Er beginnt in den französischen Vogesen, führt an den Ufern der Maas entlang und durchquert anschließend Belgien bis in die Niederlande. Der rund 1000 km lange Maas-Radweg ist von Anfang bis Ende schön und vielseitig und bietet Ihnen an beiden Ufern Landschaften mit geselligen Städten und für die Maas typischen Dörfern. Diese Route mit dem Namen „Auf den Spuren der Zitadellen“ führt von Hastière über Dinant, Namur, Huy und Lüttich nach Visé. Der ideale Rahmen, um ein paar Tage in herrlicher Umgebung zu entspannen!


Dép

NL Visé

Arr

Par

Hermalle-sous-Argenteau Canal Albert

Herstal Liège Seraing

La Mehaigne

Val Saint-Lambert

Flémalle Amay

Wanze

L’Ourthe

Engis

Huy Le Hoyoux Marche-les-Dames

La Sambre

Andenne Namèche

Namur

Château de Modave

Wépion

Profondeville Château d’Annevoie

Yvoir Anhée

Château de Poilvache

La Molignée

La Haute Leffe

Bouvignes

Arrivée

Heer-Agimont

Dinant Anseremme

Départ

Château de Frëyr

Hastière F Départ

La Lesse

Parking

F

Givet

Arrivée

Parking

SCHWIERIGKEITSGRAD

MARKIERUNG

100 oder + 21


Von Dinant nach Namur Beim Verlassen von Dinant über den RAVeL erblicken Sie mehrere Hektar Weinreben, die auf Talhängen wachsen. Kurz vor Anhée ragen auf einem Felsvorsprung die Ruinen der feudalen Burg von Poilvaches in die Höhe. Sie befinden sich nun in der schönsten Landschaft des Maastals, in dem zahlreiche Klippen und prächtige Orte zu finden sind, so z. B. die berühmten Wassergärten von Annevoie (Jardins d’Annevoie). Heben Sie den Blick, wenn Sie den Fluss erreichen: Vielleicht haben Sie Glück und sehen Gleitschirmflieger, die vom Aussichtspunkt „Sept Meuses“ gestartet sind. Ihr Weg nach Namur führt Sie durch das Dorf Wépion, das in der ganzen Welt für seine Erdbeeren bekannt ist. Vor Ihnen erscheint nun das Meisterwerk von Vauban aus einer anderen Zeit: die Zitadelle von Namur.

© WBT - Bruno D’Alimonte

00 28

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

DIE ZITADELLE VON DINANT Chemin de la Citadelle 1 – 5500 Dinant www.citadellededinant.be

LES JARDINS DE LA MOLIGNÉE Rue de la Molignée 1 – 5537 Anhée www.jardins.molignee.com

DIE WASSERGÄRTEN VON ANNEVOIE Rue des Jardins d’Annevoie 37 – 5537 Anhée www.annevoie.be

HÔTEL IBIS DE NAMUR Rue du Premier Lanciers 10 – 5000 Namur www.ibis.accorhotels.com

FÉLICIEN ROPS-MUSEUM NAMUR Rue Fumal 12 – 5000 Namur www.museerops.be

JUGENDHERBERGE IN NAMUR Avenue Félicien Rops 8 – 5000 Namur www.lesaubergesdejeunesse.be

INFORMATIONEN Maison du Tourisme Vallée de la Meuse Namur-Dinant Av. Colonel Cadoux 8 - 5500 Dinant www.valleedelameuse-tourisme.be 22


TitreNamur nach Huy Von

© WBT - David Samyn © xxxxxxxxxx

Die wallonische Hauptstadt hat von der Zitadelle, die über der Einmündung der Sambre in die texte Maas ragt, bis zum historischen Zentrum, viel zu bieten. Sie verlassen Namur über den RAVeL am rechten Ufer der Maas entlang und fahren an den aufwendig renovierten Moulins de Beez vorbei. Ein Stück weiter erhebt sich die Stadt der Bären Andenne, wo Steine, Wasser und Holz an die für den Reichtum dieser Region grundlegende Bedeutung der natürlichen Elemente erinnern. Sie erreichen die historisch bedeutende Stadt Huy und fahren dabei unterhalb des Felsvorsprungs der Zitadelle entlang. Dabei drängt sich Ihnen automatisch die Frage auf, wo sich die berühmte Mauer befindet, die die Waden so stark beansprucht… Dieser schwere Anstieg verdankt seine Berühmtheit dem Radrennen „Flèche wallonne“ (wallonischer Pfeil) und ist unter Radsportlern sehr bekannt.

00 31

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

DIE ZITADELLE VON NAMUR UND BESUCHERZENTRUM TERRA NOVA Route Merveilleuse 64 – 5000 Namur www.citadelle.namur.be

HÔTEL FERME DU CHÂTEAU D’AHIN Chaussée de Dinant 14 – 4500 Ben-Ahin www.hotelduchateau.be

WEINBERG LE CLOS DU NEUF MOULIN Rue du Neuf Moulin 6 – 5300 Seilles www.andenne.be STIFTSKIRCHE NOTRE-DAME DE HUY Rue des Cloîtres 1 – 4500 Huy www.tourisme.huy.be

HÔTEL DU FORT Chaussée Napoléon 5-6 – 4500 Huy www.hoteldufort.be NAXHELET GOLF CLUB Rue Naxhelet 1 – 4520 Wanze www.naxhelet.be

INFORMATIONEN MT Maison du Tourisme Terres de Meuse xxx Quai de Namur 1 - 4500 Huy www www.terres-de-meuse.be 23


Von Huy nach Lüttich Sie verlassen die ehemalige befestigte Stadt Huy und fahren einige Kilometer auf dem RAVeL, bis Sie zu Ihrer Linken die Türme der Stiftskirche von Amay aus dem 7. Jahrhundert erspähen. Nun erreichen Sie Lüttich, die Metropole der Fürstbischöfe. Die berühmte feurige Stadt an der Maas zeigt Ihnen ihr industrielles, architektonisches und kulturelles Erbe. Sei es wegen der Museen, der Folklore, der Warmherzigkeit der Einwohner oder der quirligen Viertel — diese Stadt ist für Sie bei Tag wie bei Nacht ein absolutes Muss.

© Isabelle Harsi

39

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

AQUARIUM-MUSEUM VON LÜTTICH Quai Edouard Van Beneden 22 – 4020 Liège www.aquarium-museum.uliege.be

HOTEL RAMADA PLAZA IN LÜTTICH Quai Saint-Léonard 36 – 4000 Liège www.ramadaplaza-liege.com

BOVERIE-MUSEUM UND -PARK Parc de la Boverie – 4020 Liège www.laboverie.com

B&B W’ALLONS NOUS DORMIR Rue des Wallons 228 – 4000 Liège www.wallonsnousdormir.be

MUSEUMSKOMPLEX LE GRAND CURTIUS Quai de Maastricht 13 – 4000 Liège www.grandcurtius.be

B&B AU JARDIN CALME Rue Haute-Wez 43 – 4030 Grivegnée www.aujardincalme.be

INFORMATIONEN Maison du Tourisme du Pays de Liège Quai de la Goffe 13 - 4000 Liège www.visitezliege.be 24


© WBT - JP Remy

25


© WBT - Denis Erroyaux

2

EuroVelo 3 die PilgerRoute

26

Von Aachen aus führt Sie die Pilger-Route hin zur feurigen Stadt Lüttich. Sie erreichen schnell das Dreiländereck, an dem Belgien, Deutschland und die Niederlande aufeinandertreffen. Anschließend fahren Sie auf dem RAVeL der ehemaligen Bahnlinie 38 durch die Bocage-Landschaft des Herver Landes. An verschiedenen Aussichtspunkten lässt sich wunderbar die Landschaft bewundern und genießen. Beim Verlassen der Lütticher Metropole folgen Sie dem RAVeL an der Maas und anschließend an der Sambre entlang. Einerseits profitieren Sie von einer Übersicht über das große historische Fluss- und postindustrielle Erbe dieser beiden Täler und andererseits von der wallonischen kulturellen Vielfalt in Städten wie Namur und Charleroi. Bevor Sie die französische Grenze erreichen, entführt Sie die entspannende Atmosphäre der malerischen Landschaften des Oberlaufs der Sambre in eine Wasser- und Vogelfauna voller Überraschungen.


NL

Visé

D

Arrivée

Dépa

Canal Albert Hermalle-sous-Argenteau

Herstal La Mehaigne Wanze

Charleroi

Sambreville La Sambre

Départ Lobbes

F

La Meuse

Andenne

Huy

Parking

Arriv

D

Parkin

Herve

Val Saint-Lambert

Engis

Le Hoyoux

Marche-les-Dames

Flémalle

L’Ourthe

La Meuse

Thuin

Profondeville

Arrivée

F Erquelinnes

Namur

Amay

Liège Seraing

Aubel

Départ

La Molignée

Parking

SCHWIERIGKEITSGRAD

MARKIERUNG

160 oder + 27


Von Herve nach Lüttich Auf dieser Etappe entfernt sich der RAVeL allmählich von der Bocage-Landschaft des Herver Landes. Von der Abraumhalde „Hasard“ zwischen Retinne und Micheroux aus bildet die ehemalige Bahnlinie 38 einen wahrhaftigen grünen Korridor. Dieser RAVeL wird gleichermaßen von Menschen, die ihre Freizeit hier verbringen oder die Gegend besichtigen und Pendlern, für die diese Strecke täglich der Schul- oder Arbeitsweg ist, genutzt. Nach einem kurzen Abschnitt mit Straßenverkehr führt Sie der RAVeL des Ourthe-Tals durch eine ruhige Landschaft bis zur feurigen Stadt. Folgendes wird Ihnen in Erinnerung bleiben: das historische Zentrum, die zahlreichen Museen, die quirligen Viertel und die Hänge der Zitadelle mit weiten Grünflächen im Herzen der Stadt.

© WBT - Jean-Luc Flemal

23

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

ESPACE DES SAVEURS ET DÉCOUVERTES Place de la Gare 1 – 4650 Herve www.paysdeherve.be

HÔTEL LE DOMAINE DU HAUT VENT Rue de Maastricht 100 – 4651 Battice www.domaineduhautvent.be

SOURCE O RAMA Avenue des Thermes 78B 4050 Chaudfontaine www.sourceorama.com

B&B MATIN TRANQUILLE Rue Auguste Donnay 74 – 4000 Liège www.matintranquille.be

LA BRASSERIE C Impasse des Ursulines – 4000 Liège www.brasseriec.com

JUGENDHERBERGE VON LÜTTICH Rue Georges Simenon 2 – 4020 Liège www.lesaubergesdejeunesse.be

INFORMATIONEN Maison du Tourisme du Pays de Liège Quai de la Goffe 13 - 4000 Liège www.visitezliege.be 28


Von Lüttich nach Huy

© WBT - David Samyn

Sie starten am Quai du Condroz im Stadtteil Angleur in Lüttich und lassen den RAVeL am linken Ufer der Ourthe hinter sich, um sich in Richtung Maas zu orientieren. Sie erreichen die auf Metallverarbeitung gründende Industriestadt Seraing, einstiges Flaggschiff der Lütticher Wirtschaft. Am Ortsausgang befindet sich Val Saint Lambert. Es besteht aus einem Schloss sowie einer Zisterzienserabtei, die im Zuge des 13. Jahrhunderts erbaut wurden. Die reiche, industrielle Vergangenheit der Region ist in der ganzen Welt bekannt, und in diesem Schloss können Sie die berühmte Glasbläserei von Val Saint-Lambert besuchen. Etwa zehn Kilometer weiter erkennen Sie zu Ihrer Rechten die Türme der Stiftskirche von Amay aus dem 7. Jahrhundert. Schließlich erreichen Sie die hübsche und alte Stadt Huy, die ein bedeutendes Geschichtserbe zu bieten hat.

36

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

CRISTAL DISCOVERY – VAL SAINT LAMBERT Esplanade du Val – 4100 Seraing www.cristaldiscovery.be

HÔTEL-FERME DU CHÂTEAU D’AHIN Chaussée de Dinant 14 – 4500 Ben-Ahin www.hotelduchateau.be

SCHLOSS JEHAY Rue du Parc 1 – 4540 Amay www.provincedeliege.be/chateaudejehay FORT UND NATIONALES DENKMAL DES WIDERSTANDS HUY Chaussée Napoléon – 4500 Huy www.tourisme.huy.be

NAXHELET GOLF CLUB Rue Naxhelet 1 – 4520 Wanze www.naxhelet.be B&B LES AUGUSTINS Rue des Augustins 28 - 4500 Huy www.lesaugustins.be

INFORMATIONEN MT Maison du Tourisme Terres de Meuse xxx Quai de Namur 1 - 4500 Huy www www.terres-de-meuse.be 29


Von Huy nach Namur Unweit der ehemaligen befestigen Stadt Huy erhebt sich die „Stadt der Bären“ Andenne. Sie erreichen sie über den RAVeL, indem Sie am rechten Maasufer entlangfahren. Einige Kilometer von Andenne entfernt kündigen die aufwendig renovierten Moulins de Beez die wallonische Hauptstadt Namur an. Die facettenreiche Stadt Namur ist das Tor zu den Ardennen. Zu bestaunen gibt es das Meisterwerk des Militärarchitekten Ludwig XIV., Vauban: Die Zitadelle ragt stolz über der Einmündung der Sambre in die Maas. Ferner ist der historische Stadtkern einen Besuch wert, und die Lebensfreude ist überall spürbar.

© WBT - J.P. Remy

32

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

BRASSERIE LÉOPOLD 7 Rue de la Médaille 17 – 4218 Couthuin www.leopold7.com

THE ROYAL SNAIL HOTEL Avenue de la Plante 23 – 5000 Namur www.theroyalsnail.com

KERAMIKMUSEUM ANDENNE Rue Charles Lapierre 29 – 5300 Andenne www.ceramandenne.be

B&B AVOU NOZÔTES Rue Alfred Stévenne 10 – 5100 Jambes www.avounozotes.be

NAMUR AN BORD EINES SCHIFFES: CHARLIES’S CAPITAINERIE Boulevard de la Meuse 38 – 5100 Jambes www.lacapitainerie.be

FERIENWOHNUNG LA VILLA LÉANNE Rue Léanne 82 – 5000 Namur www.leanne.be

INFORMATIONEN Maison du Tourisme Vallée de la Meuse Namur-Dinant Av. Colonel Cadoux 8 - 5500 Dinant www.valleedelameuse-tourisme.be 30


Von Namur nach Charleroi

© WBT - Denis Erroyaux

Sie verlassen Namur. Diese Etappe über den RAVeL zeigt Ihnen vielseitige und atemberaubende Landschaften. Sie befahren den RAVeL der Sambre und folgen dabei den friedlichen Windungen des Flusses. Ihr Weg führt Sie mitten durch die Natur vorbei an Schleusen und Brücken. Der RAVeL zeigt Ihnen zwei wechselnde Landschaften: zum einen fahren Sie durch eine ländliche Gegend wie in der Nähe der Abtei von Floreffe, zum anderen wird am Unterlauf der Sambre und im Ballungsraum von Charleroi der postindustrielle Charakter der Region spürbar. Vergessen Sie nach Ihrer Ankunft nicht, das Kohlebergwerk Bois du Cazier zu besuchen. Es steht für eine gleichermaßen reiche wie schmerzliche Bergbauvergangenheit.

47

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

KOHLEKRAFTWERK LE BOIS DU CAZIER Rue du Cazier 80 – 6001 Marcinelle www.leboisducazier.be

LEONARDO HOTEL CHARLEROI-CITY Boulevard J. Tirou 96 – 6000 Charleroi www.leonardo-hotels.com

BPS22 - KUNSTMUSEUM DER PROVINZ HENNEGAU Boulevard Solvay 22 – 6000 Charleroi www.bps22.be

JUGENDHERBERGE VON CHARLEROI Rue du Bastion d’Egmont 3 – 6000 Charleroi www.lesaubergesdejeunesse.be

MUSEUM FÜR FOTOGRAFIE Avenue Paul Pastur 11 – 6032 Charleroi www.museephoto.be

B&B LA QUAIRELLE Rue Amand Dancart 12 – 6280 Gerpinnes www.chambre-dhotes-gerpinnes.com

INFORMATIONEN MT Maison du Tourisme du Pays de Charleroi xxx Charles II 20 - 6000 Charleroi Place www www.paysdecharleroi.be

31


Von Charleroi nach Thuin Entdecken Sie malerische Landschaften einer wilderen Seite der Sambre mit einer vielseitigen Flora und Fauna. Diese Strecke eignet sich optimal für Familien. Sie hält malerische Schleusen bereit, die auf die Größe der alten Binnenschiffe zugeschnitten sind, die einst in verschiedenen Schiffswerften der Region gebaut wurden. Die überall zu sehenden Freizeitboote beweisen, dass die Gemeinde Thuin — auch bekannt für ihren Belfried und ihre hängenden Gärten — bis heute ein wichtiger Ort für die Fluss-Schifffahrt ist.

© WBT - David Samyn

21

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

DIE ABTEI VON AULNE Rue Emile Vandervelde 277 – 6534 Gozée www.abbayedaulne.be

HÔTEL LE RELAIS DE LA HAUTE SAMBRE IN LOBBES Rue Fontaine Pépin 12 – 6540 Lobbes www.rhs.be

DIE BRENNEREI VON BIERCÉE Rue de la Roquette 36 – 6532 Ragnies www.bierceedistillery.com ASVI, STRASSENBAHNMUSEUM Rue du Fosteau 2A – 6530 Thuin www.asvi.be

FERIENHAUS L’ESCALE DE FLORE IN THUIN (6-8 Pers.) Chemin du Halage 43 – 6530 Thuin www.gitesdewallonie.be FERIENHAUS LA GENTILHOMMIÈRE DU CHÂTEAU DE RAGNIES Rue de Tambourin 6 – 6532 Ragnies www.beauxvillages.be

INFORMATIONEN Maison du Tourisme du Pays des Lacs Route de la Plate Taille 99 - 6440 Froidchapelle www.lepaysdeslacs.be 32


© WBT - Denis Erroyaux

33


© ostbelgien.eu - Dominik Ketz

3

Die Vennbahn

34

Die Vennbahn-Strecke lässt Sie in außergewöhnliche hügelige Landschaften eintauchen. Auf einem Großteil der Strecke sind die Steigungen nicht so ausgeprägt, wie man anfangs denken würde. Hierbei handelt es sich um einen der längsten und schönsten „grünen Wege“ (Voies Vertes) Europas, der an einer alten Eisenbahnlinie entlang durch drei Länder führt. Ihr Weg führt durch den schönen deutschsprachigen Teil Belgiens, die benachbarte deutsche Eifel, die wunderschönen Landschaften des Hohen Venns und letztlich durch die Wälder und Bocage-Landschaften des Our-Tals und des Nordens des Großherzogtums Luxemburg. Städte wie Aachen, Monschau und Sankt Vith bereiten zusätzliches Vergnügen. Haben Sie Lust, diese Route sorglos zu entdecken? Wählen Sie hierzu eine Route, die auf Sie zugeschnitten ist: Leihen Sie ein Fahrrad, reservieren Sie einen Shuttle für eine Gruppe, nehmen Sie an einer organisierten Reise teil oder lassen Sie Ihr Gepäck von einem Ort zum anderen transportieren… Auf vennbahn.eu können Sie die verschiedenen Optionen ausloten


Départ

D

Raeren

Arrivée

D

Départ Parking

Arrivée

Eupen

Roetgen

Parking

D

Vennbahn

Kalterherberg

Hautes-Fagnes

Vennbahn

Sourbrodt

Robertville

Weywertz

E-42

Bütgenbach Faymonville

Waimes Amblève

Vennbahn

Montenau

Amel

Born E-42

Vennbahn

St-Vith

Maspelt

Our

Départ

Vennbahn

Arrivée

LUX

LUX

SCHWIERIGKEITSGRAD

Burg-Reuland Parking

MARKIERUNG

122 35


Von Aachen nach Monschau Die Vennbahn beginnt in der alten Kaiserstadt Aachen in Deutschland. Auf den Rummel der Stadt folgt rasch eine stille, idyllische Umgebung. Die Etappe führt durch Wiesen und Wälder bis nach Belgien, ein Stück vor dem ehemaligen Bahnhof von Raeren. Von nun an überqueren Sie — wie nirgendwo anders — mehrmals die Landesgrenzen. Die Vennbahn ist mal in Deutschland, mal in Belgien. Verstehen Sie uns nicht falsch: Auf dem RAVeL Linie 48 befinden Sie sich stets auf belgischem Boden, während das Gebiet zu beiden Seiten meist zu Deutschland gehört. So erreichen Sie letztendlich die Tuchstadt Monschau, die reich an wunderbar erhaltenen Fachwerkhäusern ist.

© ostbelgien.eu - Dominik Ketz

46

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

BURG- UND TÖPFEREIMUSEUM RAEREN Burgstraße 103 – 4730 Raeren www.toepfereimuseum.org

LANDHAUSZIMMER Kreuzstraße 28 – 4730 Raeren www.landhauszimmer.eu

LA CONSERVERIE ET MOUTARDERIE BELGE Eynatenerstraße 20 – 4730 Raeren www.moutarderie.be

HOTEL-RESTAURANT ZUM ONKEL JONATHAN Hauptstraße 49 – 4730 Raeren www.onkel-jonathan.be

INFORMATIONEN Tourismusagentur Ostbelgien Hauptstraße 54 - 4780 Sankt Vith www.ostbelgien.eu • www.vennbahn.eu 36


Von Monschau nach Sankt Vith

© ostbelgien.eu - Dominik Ketz

Sie starten am alten Bahnhof von Monschau (Deutschland) und die Route führt Sie ins Rurtal auf belgisches Territorium. Eine einzigartige Heidelandschaft kündigt den Naturpark Hohes Venn an. Dieses faszinierende Torfmoorgebiet ist ein gigantischer Wasserspeicher, durch das mehrere Bäche fließen. Die Vennbahn führt im Anschluss etwas in den Süden und durch eine ländliche Gegend. Nach Weismes führt Ihre Route in den Wald von Wolfsbusch. Auf der Höhe von Montenau duftet es herrlich nach Ardenner Schinken… Der perfekte Ort, um eine Pause einzulegen. Weiter geht es zum Teil an der Amel entlang. Am Ende dieser Etappe erreichen Sie Sankt Vith.

44

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

LE SIGNAL DE BOTRANGE, DIE HÖCHSTE ERHEBUNG BELGIENS Route de Botrange 133 – 4950 Weismes www.botrange.be

HOTEL-RESTAURANT LE CYRANO Rue de la Gare 25 – 4950 Weismes www.cyrano.be

DIE BURG REINHARDSTEIN Chemin du Cheneux 50 – 4950 Ovifat www.reinhardstein.net DER SEE VON ROBERTVILLE Route des Bains 63 – 4950 Robertville www.robertville.be

HOTEL BÜTGENBACHER HOF Marktplatz 8 – 4750 Bütgenbach www.hbh.be HOTEL-RESTAURANT PIP MARGRAFF Hauptstraße 7 – 4780 Sankt Vith www.pip.be

INFORMATIONEN MT Tourismusagentur Ostbelgien xxx Hauptstraße 54 - 4780 Sankt Vith www www.ostbelgien.eu • www.vennbahn.eu 37


Von Sankt Vith nach Troisvierges Sie starten in der Gemeinde Sankt Vith, die im Lauf der Geschichte mehrmals vom wechselnden Grenzverlauf betroffen war. Bei dieser Etappe erkunden Sie das romantische Ourtal in der Eifel und in den Ardennen. Nach einem kurzen Abstecher nach Deutschland kehren Sie auf belgischen Boden zurück und entdecken kurz danach die Ruinen der Burg-Reuland, die bereits seit dem 12. Jahrhundert die Region prägt. Anschließend fahren Sie die Ulf flussaufwärts in Richtung des Großherzogtums Luxemburg. Sie fahren im Zickzack durch Landschaften mit Wäldern, Weideflächen und Heckenlandschaften. Kurz vor der Ankunft bleibt eine letzte Hürde zu bewältigen: Der kurze Anstieg wird jedoch mit einer schönen Aussicht über Troisvierges belohnt.

© ostbelgien.eu - Dominik Ketz

32

ZU ENTDECKEN

ÜBERNACHTEN

RUINEN DER BURG-REULAND Von-Orley-Straße 24 – 4790 Burg-Reuland www.reuland-ouren.be

B&B GUT EIDT Zur Eidt 1A - 4770 Amel www.guteidt.be

DIE DREI GRENZEN VON OUREN Dorf 106 – 4790 Burg-Reuland www.reuland-ouren.be

HOTEL BURG HOF Neugarten 16 - 4790 Burg-Reuland www.hotelburghof.be FERIENWOHNUNG FLEUR DE LYS Waldergasse 5, Dürler - 4790 Burg-Reuland www.gonay.be/lys

INFORMATIONEN Tourismusagentur Ostbelgien Hauptstraße 54 - 4780 Sankt Vith www.ostbelgien.eu • www.vennbahn.eu

38


Tagestouren Radfahrer lieben es, die Wallonie mit dem Fahrrad zu erkunden. Das liegt nicht zuletzt an einer Vielfalt an facettenreichen Routen. Sei es mit der Familie und Kindern, als Paar oder mit Freunden — schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und genießen Sie in vollen Zügen die Entspannung an der frischen Luft, mitten in der einladenden Natur und auf abwechslungsreichen und immer neuen Routen.

© WBT - Bruno D’Alimonte

Haben Sie Lust, Ihren Aufenthalt zu verlängern, um die Region noch besser kennen zu lernen? Jede Route enthält eine Reihe von Unterkünften mit dem Gütezeichen „Bienvenue Vélo“. Losradeln und genießen!

39


© WBT - JL Flemal

4

Rund um die Seen des Eau d’Heure

40

Die Seen des Eau d’Heure sind das größte, zur Speicherung von Trinkwasser künstlich angelegte Wassergebiet Belgiens, das zudem den Kanal Charleroi-Brüssel versorgt. Diese Fahrradtour auf einem der schönsten RAVeL-Abschnitte des Landes ist mit Knotenpunkten des Radwanderwegenetzes „1000 Bornes à vélo“ ausgestattet und enthüllt die verblüffende Schönheit dieses bedeutenden Natur- und Tourismusstandortes in der Wallonie. Im Verlauf Ihrer Tour können Sie zahlreichen Wassersportliebhabern zusehen, sich an einem Strand ausruhen, im See baden oder unter freiem Himmel picknicken.


ZU ENTDECKEN ATTRAKTIONEN DES CROCODILE ROUGE Route de la Plate Taille 99 6440 Boussu-lez-Walcourt www.lecrocodilerouge.be

NATURA PARC Route de la Plate Taille 99 6440 Boussu-lez-Walcourt www.naturaparc.be THE SPIN CABLEPARK Rue Crossart 61 6440 Boussu-lez-Walcourt www.thespin.be

FREIZEITPARK RELAIS DE FALEMPRISE Route de Falemprise 1 – 5630 Cerfontaine www.falemprise.be WASSERSPORT IM ESPACE FUN Rue du Bois du Four 1 – 6440 Froidchapelle www.espacefun.be PARC AQUACENTRE Rue du Bois du Four 1 – 6440 Froidchapelle www.parcaquacentre.be BRAUEREI VON SILENRIEUX (Besuch nach Vereinbarung) Rue Nou Pré 1 – 5630 Silenrieux www.brasseriedesilenrieux.be

© WBT - David Samyn

Die Seen des Eau d’Heure

ÜBERNACHTEN FERIENWOHNUNG AU BOUT D’EN HAUT Rue de Soumoy 41 – 5630 Cerfontaine www.auboutdenhaut.be

B&B CONFLUENCES Grand Place 41 – 5650 Walcourt www.confluences.be

41


Spin Cablepark

87

86

88

Bike Park

Aquacentre

220 m

Crocodile Rouge

90

91

180 Lacmde l’Eau d’Heure Natura Parc

Lac de la Plate Taille Hanzinne Gerpinnes

Relais de Falemprise

92

93

Lac de Falemprise

96

Départ Départ

Grange aux Potiers Poterie Dubois

ncret .

98

CHÂTELET Bouffioulx

97

Maison de la Poterie

29

Arrivée

Départ Arrivée Cerfontaine Parking

Arrivée Parking

GERPINNES

07

Bistrot de Terroir Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

P

Départ 31

Parking

N 574

06 70 28

N 978

35

. Aherée 42

N 975

SCHWIERIGKEITSGRAD

3:00h

MARKIERUNG 29

. Hanzinne

Soumoy


STARTADRESSE UND PARKEN Office du Tourisme de Cerfontaine Place de l’Eglise, 9 - 5630 Cerfontaine Parkmöglichkeiten gibt es auf der Place du Monument, der Place de l’Eglise oder der Rue de la Poste.

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START-

29 0,7 KNOTENPUNKT

98

3,7

93

0,6

92

4,9

88 3,8

31 4

2,9

29

97

1

96

3,3

90

3,5

91

6,2

87

0,3

86

ENDE

KINDER Diese Route ist für Kinder ab 15 Jahre geeignet. VORSICHTSMASSNAHMEN Zwar verläuft ein Großteil der Route auf dem verkehrsfernen RAVeL, jedoch wird ein Teil des Streckenverlaufs auch von Kraftfahrzeugen befahren. Achten Sie außerdem auf Fußgänger, die sich in der Hochsaison häufig am Seeufer aufhalten. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz der „1000 bornes à vélo“ sowie weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.1000bornesavelo.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof: Rue de la Station 124 - 5650 Walcourt HÖHENUNTERSCHIED 216 m

Cerfontaine

250 m

Lac de l’Eau d’Heure

216 m

Cerfontaine

INFORMATIONEN Office du Tourisme de Cerfontaine Place de l’Eglise 9 - 5630 Cerfontaine www.cerfontaine.be/tourisme

43


© visitwapi.be - C. Cardon

5

Auf Entdeckungstour im Dendertal

44

Diese Strecke steht ganz im Zeichen des Wassers und führt Sie an der Dender, ihrem RAVeL und kleinen Landstraßen entlang, die das Tal säumen. Sie starten im Zentrum von Ath, der Stadt der Riesen. Nehmen Sie sich die Zeit, eine Weile am Wasser entlang zu flanieren und eine Landschaft mit Schleusen, abgeschiedenen Bauernhöfen und Pappelreihen bis nach Lessines und dem Hôpital Notre-Dame à la Rose zu entdecken, das häufig mit den Hospices de Beaune unserer französischen Nachbarn verglichen wird. Nach Ath kehren Sie über kleine Landstraßen zurück, die Sie die malerischen Tallandschaften in vollen Zügen genießen lassen.


ZU ENTDECKEN LA MAISON DES GÉANTS (Haus der Riesen) Rue de Pintamont 18 - 7800 Ath www.maisondesgeants.be

ESPACE GALLOROMAIN Rue de Nazareth 2 – 7800 Ath www.espacegalloromain.be

BURBANT-TURM (Führung nach Vereinbarung) Rue du Gouvernement 12 - 7800 Ath www.ath.be/loisirs/tourisme

L’HÔPITAL NOTRE-DAME À LA ROSE Place Alix de Rosoit – 7860 Lessines www.notredamealarose.be

© www.wapinature.be-CoralieCardon

L’Hôpital Notre-Dame à la Rose in Lessines

ÜBERNACHTEN HÔTEL & APARTHOTEL HORIZON Avenue des Artisans 1 – 7822 Ghislenghien www.hotelhorizon.be

B&B LA MAISON DES ANGES Rue de Grammont 4 – 7860 Lessines www.maisondesanges.net

FERIENHAUS LA MAISON D’À CÔTÉ Rue Emile Daubechies 4 7950 Tongre-Saint-Martin (Chièvres) www.lamaisondacote.be

45


32

30

La Dendre

RAVeL

45 34

LESSINES

46

RAVeL

41

Ollignies

RAVeL

40 39

220 m

Papignies180 m 35

RAVeL

Hanzinne

39

Gerpinnes Isières 52

Rebaix

ncret .

Grange aux Potiers Poterie Dubois

CHÂTELET Bouffioulx

RAVeL

53

Lanquesaint

Maison de la Poterie

Meslin-l’Evèque

40 55 43

55

GERPINNES

07

Bistrot de Terroir Musée des Marches Folkloriques Départ de l’Entre-Sambre-et-Meuse

Départ

83 Départ86

Départ

Arrivée

85 86

P Arrivée

74

Arrivée

70

54

ATH Parking

N 574

06

Parking

Parking

28

N 978

N 975

36

. Aherée 46

SCHWIERIGKEITSGRAD

2:30h

MARKIERUNG 29

. Hanzinne


STARTADRESSE UND PARKEN Office du Tourisme d’Ath Rue de Pintamont 18 – 7800 Ath Es wird empfohlen, am Bahnhof von Ath zu parken: Rue de la Station – 7800 Ath

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START-

85 0,1 KNOTENPUNKT

74

0,4

86

x,x

61

1,2

55 2,2

45 1,7

30

0,3

44

0,3

45

0,2

34

1,2

32

3,5

46

1,6

41

1,6

83

2,5

43

ENDE

85

4

35

2,4

40

1,9

54

2

39

0,3

39

0,6

55

2,9

40

3,1

52

0,5 1,4

53

KINDER Diese Strecke ist nicht für Kinder geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz der „Wallonie Picarde“ sowie weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.visitwapi.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof: Rue de la Station – 7800 Ath

INFORMATIONEN Office du Tourisme d’Ath Rue de Pintamont 18 – 7800 Ath www.ath.be

47


© WBT - Bruno D’Alimonte

6

Kanäle und UNESCOWelterbe im Herzen der Provinz Hennegau 48

Sie starten an der Grand Place der Stadt Binche. Der hier gefeierte Karneval gilt als „Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Kulturerbes“. Orientieren Sie sich nun hin zum kleinen ländlichen und ruhigen Dorf Estinnes-au-Val. Nach einigen Kilometern weiter entlang des Kanals wird Sie das als Unesco-Weltkulturerbe eingestufte Schiffshebewerk von Strépy-Thieu beeindrucken. Verpassen Sie auf dem Rückweg nicht das alte Bergwerk Bois-du-Luc, bevor es im Anschluss über den RAVeL erneut zum Ausgangspunkt zurückgeht.


ZU ENTDECKEN BELFRIED DES RATHAUSES VON BINCHE (UNESCO-WELTKULTURERBE) UND STADTMAUER VON BINCHE (Führung nach Vereinbarung) Grand Place 5 – 7130 Binche www.binche.be INTERNATIONALES KARNEVALSUND MASKENMUSEUM (UNESCO-WELTKULTURERBE) Rue Saint-Moustier 10 – 7130 Binche www.museebinche.be

GALLO-RÖMISCHES MUSEUM WAUDREZ Chaussée Romaine 14 – 7131 Waudrez www.statioromana.org

SCHIFFSHEBEWERK STRÉPY-THIEU Rue Raymond Cordier 50 – 7070 Thieu voiesdeau.hainaut.be

SCHIFFSHEBEWERK CANAL DU CENTRE (UNESCO-WELTKULTURERBE) Ascenseur n°1 - Rue Tout-y-Faut 90 7110 Houdeng-Gœgnies voiesdeau.hainaut.be

BERGBAU- UND NACHHALTIGKEITSMUSEUM BOIS-DU-LUC (UNESCO-WELTKULTURERBE) Rue Saint-Patrice 2B 7110 Houdeng-Aimeries www.ecomuseeboisduluc.be

© © Geoffrey – UTOPIX - VHELLO

Die Stadtmauer von Binche

ÜBERNACHTEN FERIENHAUS „LES ESTINNES“ Rue du Moulin 6 – 7120 Estinnes-au-Mont www.gitelesestinnes.be B&B LE CASTILLON Rue du Castillon 9 – 7100 Trivières www.le-castillon.be

HÔTEL ORANGE Chaussée du Pont du Sart 238 7110 Houdeng-Aimeries www.orangehotel.be

49


Houdeng-Aimeries 45

Ville-sur-Haine 18

11

Ascenseur funiculaire de Strépy-Thieu

Musée de la Mine du Bois-du-Luc

2

27

RAVeL

Strepy-Bracquegnies

5

9

LA LOUVIèRE 34

Havré Maurage

33 30

220 m

180 m

Hanzinne

Gerpinnes

Saint-Vaast

La Haine

Péronnes-lez-Binche

Bray

ncret .

Grange aux Potiers Poterie Dubois

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie

Départ

Waudrez

53

GERPINNES

07

P

Départ

Parking

77

BINCHE

N 574

06

N 978

N 975

50

Arrivée Parking Parking

28

38

Départ Arrivée

78

70

. Aherée

Arrivée

Départ

Bistrot de Terroir Estinne-au-Val Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

SCHWIERIGKEITSGRAD

3:00h

MARKIERUNG 29

. Hanzinne


STARTADRESSE UND PARKEN Office du Tourisme de Binche Grand Place 5 - 7130 Binche Mehrere Parkmöglichkeiten in der Nähe.

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START 77 3,1 KNOTENPUNKT

78

3,7

53

11,3

27

0,5

18 0,05

33 3,2

30

1,5

34

6,6

77

3,2

45

11

11

2,1

5

0,2

9

2,3

2

ENDE

KINDER Die gesamte Strecke ist nicht für Kinder unter 15 Jahre geeignet. Es ist jedoch möglich, einen Teil der Strecke mit kleineren Kindern zu entdecken: Bleiben Sie hierzu überwiegend auf dem RAVeL. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz Vhello sowie andere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.vhello.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Binche: Place Derbaix – 7130 Binche INFORMATIONEN Office du Tourisme de Binche Grand Place 5 – 7130 Binche www.binche.be Maison du Tourisme du Parc des Canaux et Châteaux Place J. Mansart 21-22 – 7100 La Louvière www.parcdescanauxetchateaux.be 51


© WBT - Denis Erroyaux

7

Authentische Brauereien in Leuze

52

Mit ihren rund 100 handwerklich gebrauten Bieren hält die „Wallonie Picarde“ den Rekord der meisten Mikrobrauereien in der Region. Sie starten am berühmten Automuseum Mahymobiles (Musée Communal de l'Automobile Mahymobiles) in Leuze-en-Hainaut und entdecken auf Ihrem mit Hopfen gesäumten Weg immer wieder kleine Brauereien. In den Dörfern von Leuze ist seit nunmehr 200 Jahren Bierbrauen Tradition. Zwischen den Brauereien schmücken hübsche Feldwege der ländlichen Gegend Ihren Weg. Lassen Sie sich einen Besuch der archäologischen Stätte Archéosite® von Aubechies-Belœil nicht entgehen: Danach können Sie hier einen Gerstensaft — den Vorgänger des Bieres — kosten. Zu besichtigen lohnt ebenfalls Aubechies, eines der schönsten Dörfer der Wallonie.


ZU ENTDECKEN AUTOMUSEUM MAHYMOBILES Rue Erna 3 – 7900 Leuze-en-Hainaut www.mahymobiles.be

ARCHÄOLOGISCHE STÄTTE ARCHÉOSITE® UND MUSEUM VON AUBECHIES-BELOEIL Rue de l’Abbaye 1 – 7972 Aubechies www.archeosite.be

BRAUEREI DUBUISSON Chaussée de Mons 28-32 – 7904 Pipaix www.dubuisson.com BRASSERIE À VAPEUR Rue du Maréchal 1 – 7904 Pipaix www.vapeur.com

BRAUEREI DUPONT Rue Basse 5 – 7904 Tourpes www.brasserie-dupont.com

© visitwapi.be – C. Cardon

Brauerei Dupont in Leuze-en-Hainaut

ÜBERNACHTEN FERIENHAUS AJISTE ‘DU PRIEURÉ’ Espace Pierre Descamps 1 – 7972 Aubechies www.giteajisteaubechies.be Weitere Tipps für Unterkünfte finden Sie hier: belgien-tourismus-wallonie.de

53


La Dendre Occidentale Départ

Départ

Arrivée

91

11

Parking

10

Barry

13 33

Pipaix

220 m

14

35

180 m

Brasserie Dubuisson

50

Parking

Arrivée Parking

Brasserie à vapeur 39

Leuze-en-Hainaut

Arrivée Départ 5

Musée de l’Auto – Collection Mahy

42

Archéosite d’Aubechies

Tourpes RAVeL RAVeL

45

Hanzinne

Gerpinnes Willaupuis 16

48

Brasserie Dupont

37

Aubechies

36

18 20 41 43

Baugnies

38

44

ncret .

Grange aux Potiers Poterie Dubois Maison de la Poterie

Bury

GERPINNES

07

Bistrot de Terroir Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

P

Départ

39

RAVeL

15 CHÂTELET 19 Braffe Bouffioulx

4

Thumaide 7

11

Wadelincourt RAVeL

N 574

06 70 28

N 978

N 975

40

. Aherée 54

SCHWIERIGKEITSGRAD

2:45h

MARKIERUNG 29

. Hanzinne

42

40

ElligniesSainte-Anne


STARTADRESSE UND PARKEN Automuseum Mahymobiles Rue Erna 3 7900 Leuze-en-Hainaut

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START KNOTENPUNKT

11

0,3

91

0,6

5

3,5

18

0,7

43

0,3

20 2,6

40 0,7

39 42 0,9

50

0,1

41

0,1

42

1,8

37

0,8

35

0,5

33

0,1

38

3,9

11

1,5

7

0,4

4

2,4

43

1,1

48

1,1

44

2,4

15

0,3

19

1,1

39

2,8

10

0,4

14

0,5

13

0,4

45

0,9

42

2

36

0,3

20

2,2

16

1,5

91

1,5

0,3

ENDE 11

KINDER

Diese Route ist nicht für Kinder geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz der „Wallonie Picarde“ sowie weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.visitwapi.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Leuze-en-Hainaut Rue du Seuwoir – 7900 Leuze-en-Hainaut

INFORMATIONEN Office du Tourisme de Leuze-en-Hainaut Rue du Général Leman 28 7900 Leuze-en-Hainaut www.leuze-en-hainaut.be 55


© Bernard Carbonneaux

8

Zwischen Dampfeisenbahn und dem Dorf der Museen

56

Auf Ihrem Weg durch die Talregion der Eaux Vives erkunden Sie wunderschöne Städtchen. Willkommen im Süden des Landes: in Fagnolle, einem der schönsten Dörfer der Wallonie. Der Kalkboden in dieser Gegend absorbiert die Sonnenstrahlen. Rechts und links von der Straße, die nach Matagne-la-Grande führt, können Sie ein beeindruckendes Blumenmeer bestaunen. Nach einer Kurve geht es ein Stück bergauf, bevor Sie zum Naturreservat der Hurées gelangen. Entlang des Kamms eröffnet sich Ihnen ein breites Panorama. Im Süden ist das Viroin-Tal zu sehen. Die Eisenbahnlinie ist noch heute in Benutzung. Befahren wird sie von touristischen Dampflokomotiven. Eine gewundene Straße führt nach Treignes, dem gemeinhin als „Dorf der Museen“ (Village des Musées) bekannten Ort, an dem besagte Züge starten. Folgen Sie abseits jedes regen Treibens der Route nach Matagne-la-Petite. Zurück an den Anfangspunkt gelangen Sie in aller Ruhe über den RAVeL. Kurz vor Ihrer Ankunft haben Sie die Gelegenheit, die Ruinen der Burg von Fagnolle durch die Felder hindurch zu erblicken.


ZU ENTDECKEN FREILICHTMUSEUM VON VIROIN Rue Eugène Defraire 63 – 5670 Treignes www.ecomusee-du-viroin.be

MUSÉE DU MALGRÉ-TOUT Rue de la Gare 28 – 5670 Treignes www.museedumalgretout.be

ESPACE ARTHUR MASSON Rue Eugène Defraire 29 – 5670 Treignes www.espacemasson.be

BRAUEREI DES FAGNES Route de Nismes 26 – 5660 Mariembourg www.brasseriedesfagnes.com

MUSÉE DU CHEMIN DE FER À VAPEUR (Museum der Dampfeisenbahn) Place de la Gare 101 – 5670 Treignes www.cfv3v.be

© FT Province de Namur

Espace Arthur Masson in Treignes

ÜBERNACHTEN HÔTEL LE PETIT MESNIL Rue de la Chapelle 7 5670 Vierves-sur-Viroin www.lepetitmesnil.be Weitere Tipps für Unterkünfte finden Sie hier: belgien-tourismus-wallonie.de

57


Romerée RAVeL

RAVeL

Chemin de Fer à Vapeur des 3 Vallées

Matagne-la-Grande

RAVeL

Matagne-la-Petite

Départ

Arrivée

Parking

Départ

Réserve naturelle des Hurées

Ossogne

Départ Arrivée

FagnolleArrivée

Parking

Parking

Treignes Dourbes

Réserve naturelle de Dourbes

Vierves-sur-Viroin

Le Viroin

ROCHEFO SCHWIERIGKEITSGRAD

25

RAVeL

2:00h 38

58

VeL

MARKIERUNG

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Rue Culot-d’en-Bas - 5600 Fagnolle Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe der Picknicktische.

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie bei dieser Strecke der Mountainbike-Markierung mit dem blauen Dreieck und den blauen Kreisen. 1

 olgen Sie im Dorf Fagnolle der Rue du F Quairiat und anschließend der Rue du Bois-du-Mont in Richtung Matagne-laGrande.

2

 Folgen Sie auf der Straße nach Matagnela-Grande der Kurve und fahren Sie bis zum Naturreservat der Hurées bergauf. Oben angekommen wartet ein herrlicher Ausblick auf Sie.

3

 ahren Sie am Kamm entlang. Im Süden F können Sie das Viroin-Tal erkennen.

4

 Fahren Sie geradeaus durch das Dorf Matagne-la-Grande.

5

 Am Ortseingang von Matagne-la-Petite halten Sie sich rechts und fahren über eine gewundene Straße (Rue du Matignol) nach Treignes vorbei am Campingplatz La Fontaine du Roy. Folgen Sie der Rue Du Gay. So gelangen Sie in die Nähe des Ecomusée de Viroin (Freilichtmuseum).

6

 Nachdem Sie das Dorf Treignes und seine zahlreichen Museen besucht haben, kehren Sie zu Ihrer Route in Richtung Matagne-la-Petite zurück und folgen der Markierung bis zum RAVeL Linie 156 in Richtung Mariembourg.

7

 Verlassen Sie in Mariembourg den RAVeL, um zu Ihrem Startpunkt Fagnolle zurückzukehren.

KINDER Diese Route ist für Kinder ab 12 Jahre geeignet. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Mariembourg: Place Léopold Roger 1 – 5660 Mariembourg

HÖHENUNTERSCHIED 170 m

Fagnolle

160 m

Matagne-la-Petite

170 m

Fagnolle

INFORMATIONEN Office du Tourisme de Viroinval Rue Vieille Eglise 5 5670 Nismes www.lepaysdeslacs.be 59


© WBT - S. Wittenbol

9

Herzlich willkommen in einem der schönsten RAVeLAbschnitte der Region. Diese geschichtsträchtige Route führt vorbei an Burgruinen und mündet in zwei namhafte Abteien: die Abtei von Maredsous und die Abtei von Maredret.

Auf dem RAVeL im MolignéeTal

60

Im Dorf Bouvignes ist das Mittelalter bis heute spürbar. Ein bisschen Vorstellungskraft genügt, um den Klang der Pferdehufe auf dem Kopfsteinpflaster der engen Gassen zu hören, als die Reiter von der Porte Chevalier hinabritten. Dieser Eindruck wird von der Burg Crèvecoeur nur verstärkt: Ihr Schatten bedeckt das Haus des mittelalterlichen Kulturguts, das in der Mitte des kleinen Platzes der Stadt angesiedelt ist. Am anderen Maasufer erkennen Sie derweil die Ruinen der Burg Poilvache. Ein Stück hinter Anhée können Sie Ihr Fahrrad gegen die Draisinen im Molignée-Tal tauschen und auf den alten Eisenbahnlinien fahren. Im weiteren Verlauf können Sie die Ruinen von Montaigle, einer einst wunderschönen mittelalterlichen Burg, betrachten. Die Route endet am alten Bahnhof von Maredsous.


ZU ENTDECKEN MAISON DU PATRIMOINE MÉDIÉVAL MOSAN Place du Bailliage 16 – 5500 Bouvignes www.mpmm.be

DRAISINEN IM MOLIGNÉE-TAL Rue de la Molignée 116 – 5537 Warnant Rue de la Gare 82 – 5522 Falaën www.draisines.online

MITTELALTERLICHE RUINEN POILVACHE Chemin de Poilvache 69 – 5530 Houx www.poilvache.com

RUINEN DER BUG VON MONTAIGLE UND DAS DORF FALAËN Rue du Marteau 10 – 5522 Falaën www.montaigle.be www.beauxvillages.be

SCHNECKENFARM VON WARNANT (slakkenkwekerij) Rue de la Gare 1 – 5537 Warnant www.escargotiere.be ILE D’YVOIR (eiland van Yvoir) Rue de la Gare 6/Z – 5530 Yvoir www.iledyvoir.com

ABTEI VON MAREDSOUS Rue de Maredsous 11 – 5537 Denée www.tourisme-maredsous.be ABTEI VON MAREDRET Rue des Laidmonts 9 – 5537 Maredret www.abbaye-maredret.be

© FT Province de Namur

Die Draisinen im Molignée-Tal entlang des RAVeL

ÜBERNACHTEN HÔTEL LES JARDINS DE LA MOLIGNÉE Route de la Molignée 1 – 5537 Anhée www.jardins.molignee.com

B&B LA BERGERIE Rue de Chertin 6 – 5522 Falaën www.labergerie-falaen.be

FERIENHAUS FERME DE L’ABBAYE DE MOULINS Chemin Barons de Rosée 1 – 5537 Anhée www.fermeabbayedemoulins.be 61


La Meuse Départ

Arrivée

Abbaye de Maredsous

ANHéE

RAVeL

Parking

Abbaye de Maredret

Haut-le-Wastia

Draisines de la Molignée

La Molignée

RAVeL

Les ruines de Montaigle

Le Flavion Falaën

Sommière

Départ

Château de Bouvignes

Arrivée

Départ Parking

Bouvignes Musée du Patrimoine Médiéval Mosan

Arrivée

Parking

ROCHEFO SCHWIERIGKEITSGRAD

36

RAVeL

3:30h 38

62

AVeL

MARKIERUNG

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Place du Bailliage 16 - 5500 Bouvignes Parken können Sie am Haus des mittelalterlichen Kulturguts der Maas.

SCHRITT FÜR SCHRITT 1

 ie starten am Haus des mittelalterlichen S Kulturguts der Maas und überqueren die Nationalstraße 96, um zurück zum RAVeL der Maas zu gelangen. Nun befinden Sie sich auf dem internationalen Fernradweg „Meuse à Vélo“

2

 in Stück hinter der Bahnbrücke folgen E Sie dem RAVeL Linie 150 der Molignée.

3

 on nun an geht es nur geradeaus! V Wählen Sie für den RAVeL Ihr eigenes Tempo, bis Sie den alten Bahnhof von Maredsous erreichen.

4

 achen Sie kehrt und fahren dieselbe M Strecke bis zum Ausgangspunkt zurück. Langweilig wird es nicht — keine Sorge! Die Landschaft sieht in die andere Fahrtrichtung immer ein bisschen anders aus.

KINDER Die gesamte Route ist vollständig gesichert und befindet sich fernab des Straßenverkehrs. Sie ist für Kinder ab 15 Jahre geeignet. Auf Wunsch können Sie die Strecke natürlich beliebig abkürzen. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte RAVeL-Netz finden Sie unter ravel.wallonie.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Dinant: Avenue Franchet D’Esperey 1 - 5500 Dinant SNCB-Bahnhof Namur: Place de la Station – 5000 Namur HÖHENUNTERSCHIED 155 m

Bouvignes

160 m

Gare de Falaën

165 m

Maredret

INFORMATIONEN Syndicat d’initiative d’Anhée Meuse – Molignée Rue de la Molignée 8 – 5537 Anhée www.meusemolignee.be

63


O.T. Hastière - Christian Bodart

10

Der Grand Blaimont

64

Entdecken Sie mit Ihrem Mountainbike im Herzen des Maastals das architektonische und historische Erbe von Hastière-par-delà und Waulsort. Sie starten an der Abteikirche von Hastière-pardelà und begeben sich ins Dorf Blaimont und anschließend auf die Kämme von Falmignoul. Bei der Abfahrt hinunter zur Maas und an den Wäldern des Colébi vorbei tauchen Sie in eine wunderschöne, je nach Jahreszeit farbenfrohe Natur ein. Sie erreichen den Hafen von Waulsort, wo Sie mit etwas Glück den letzten Fährmann der Wallonie in seinem kleinen Boot bei der Arbeit zusehen können. Halten Sie eine Weile inne und lassen Sie diese atemberaubende Landschaft auf sich wirken, bevor Sie über den RAVeL bis zur Abteikirche weiterfahren.


ZU ENTDECKEN ABTEIKIRCHE HASTIÈRE-PAR-DELÀ Rue Moussia – 5541 Hastière www.hastiere-tourisme.be

ÜBERFAHRT WAULSORT Port de Waulsort – 5540 Waulsort www.hastiere-tourisme.be

DAS SCHLOSS FREŸR UND SEINE GÄRTEN Freÿr 12 – 5540 Hastière www.freyr.be

STAUDAMM HASTIÈRE, SCHLEUSE VON WAULSORT UND FISCHTREPPEN Rue de la Meuse – 5541 Hastière www.hastiere-tourisme.be

LA VILLA 1900 Rue de la Chaussée – 5540 Waulsort www.waulsort.be

BRAUEREI CARACOLE Côte Marie-Thérèse 86 – 5500 Falmignoul www.brasseriecaracole.be

© WBT - JL Flémal

Schloss Freÿr und seine Gärten

ÜBERNACHTEN B&B UTOPIA Chaussée de Givet 3 – 5540 Hastière-Lavaux www.utopiahastiere.be

B&B LES HEURES CLAIRES Rue des Gaux 68 – 5541 Hastière-par-delà www.heuresclaires.be

B&B AU PLAISIR Rue des Gaux 72 – 5541 Hastière-par-delà www.au-plaisir.be

CAMPINGPLATZ VILLATOILE Ferme de Pont-à-Lesse 31 – 5500 Anseremme www.villatoile.be

65


Château de Freyr

Départ

HASTIèRE

Arrivée

Départ

Départ

Parking

Arrivée Arrivée

Hastière-par-Delà

Parking Parking

Waulsort

RAVeL

Barrage

La M

Passeur d’Eau

eus

Barrage

e

Les Cascatelles

euse

La M

Blaimont Les Quatre Chemins

SCHWIERIGKEITSGRAD

18 66

1:30h

MARKIERUNG

Falmignoul


STARTADRESSE UND PARKEN Kerkplein aan de abdijkerk van Hastière-par-delà Rue Moussia - 5541 Hastière Parkeerplaatsen in de onmiddellijke omgeving.

SCHRITT FÜR SCHRITT Auf dieser gesamten Strecke folgen Sie der grünen Mountainbike-Markierung. 1

 ie starten am Vorplatz in Richtung der S Abteikirche von Hastière-par-delà und folgen 100 m dem Treidelpfad am rechten Maasufer entlang bergauf.

2

 Wählen Sie nun den Verbindungsweg in Richtung Rue Moussia und fahren Sie den Sentier des Spineuses bergauf, bevor Sie die N915 überqueren.

3

 Folgen Sie dem Weg in Richtung Blaimont und überqueren Sie erneut die N915.

4

 Fahren Sie über die Rue des Ecoles und die Rue du Village durch das Dorf Blaimont und um die Kirche herum.

5

 berqueren Sie die N915 zum Carrefour Ü des 4 Chemins (200 m entfernt).

6

 Fahren Sie links 500 m auf der N989 und biegen Sie dann in den Weg links ab. Biegen Sie anschließend rechts durch einen Wald in Richtung der „Cabane au

Pavillon“ ab und danach links in Richtung Verzenne ab. 7

 Folgen Sie zu Ihrer Rechten dem Weg durch die „Prés Saint-Nicolas“ auf den Kämmen von Falmignoul. Über den Standort Crétia und an den Wäldern des Colébi entlang geht es anschließend hinab an die Maas.

8

 Folgen Sie der Maas am rechten Ufer flussaufwärts und fahren Sie erst durch Wiesen und Weiden und dann direkt an der Maas entlang, bis Sie den Hafen von Waulsort erreichen.

9

 Fahren Sie auf dem Treidelpfad am rechten Ufer in Richtung des Staudamms weiter.

10 Folgen Sie dem RAVeL am rechten Ufer

bis zum Vorplatz der Abteikirche von Hastière-par-delà (Ausgangspunkt).

KINDER Diese Strecke eignet sich aufgrund der Höhenunterschiede und der technisch anspruchsvollen Abschnitte für ambitionierte Sportler. VORSICHTSMASSNAHMEN Von Oktober bis Dezember werden in dieser Gemeinde sowie in anderen ländlichen Regionen der Wallonie Jagden und Treibjagden organisiert. Zu diesem Anlass werden bestimmte Mountainbike-Strecken gesperrt. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Dinant: Avenue Franchet d’Esperey 1 – 5500 Dinant SNCB-Bahnhof Anseremme: Rue des Tilleuls – 5500 Anseremme

INFORMATIONEN Office du Tourisme d’Hastière-sur-Meuse Rue Marcel Lespagne 27 – 5540 Hastière-Lavaux www.hastiere-tourisme.be 67


© WBT - David Samyn

11

Must-Sees im Lessetal

68

Diese gesellige Route über steinige Wege, durch Wälder und charmante Dörfer können Sie nach Belieben anpassen! Das Knotenpunktnetz „Famenne à Vélo“ wird Sie zu den wichtigsten Attraktionen des Lessetals führen, die sich ideal für einen Familienausflug eignen. Nur einen Steinwurf von den Grotten von Han entfernt überqueren Sie die Lesse in Richtung der Dörfer Lessive und Eprave. Tauchen Sie ein in die Stille der saftig grünen Landschaften, die an Ihnen vorüberziehen. und entdecken Sie das Natur- und Architekturerbe der Region.


ZU ENTDECKEN UNESCO GEOPARK FAMENNE-ARDENNE Place Théo Lannoy 2 – 5580 Han-sur-Lesse www.geoparcfamenneardenne.be

MALAGNE, ARCHÄOPARK ROCHEFORT Rue du Coirbois 85 – 5580 Rochefort www.malagne.be

GROTTEN VON HAN Rue J. Lamotte 2 – 5580 Han-Sur-Lesse www.grotte-de-han.be

GROTTE VON LORETTE – ROCHEFORT Drève de Lorette – 5580 Rochefort www.grotte-de-han.be

SCHLOSS LAVAUX-SAINTE-ANNE Rue du Château 8 5580 Lavaux-Sainte-Anne www.chateau-lavaux.com

STRAUSSENFARM DONEU Rue du Doneu 5 – 5580 Rochefort www.autrucheriedudoneu.be

PROVINZIALDOMÄNE CHEVETOGNE Rue des Pîrchamps 1 – 5590 Rochefort www.domainedechevetogne.be

© WBT - Denis Erroyaux

Provinzialdomäne Chevetogne

ÜBERNACHTEN HÔTEL-RESTAURANT LA MALLE POSTE Rue de Behogne 46 – 5580 Rochefort www.malleposte.net

ETAPPENUNTERKUNFT LE VIEUX MOULIN Rue du Hableau 25 – 5580 Rochefort www.giterochefort.be

FERIENHAUS PIRALFAU Rue Malispré 3 – 5580 Han-sur-Lesse www.piralfau.be

B&B DERRIÈRE LES TERRES Rue de la Lhomme 7 – 5580 Jemelle www.derrierelesterres.be 69


39

ROCHEFORT

Villers-sur-Lesse

RAVeL 38

La Lesse

RAVeL

RAVeL

La Lomme

170

220 m

180 m

Lessive

171

Eprave

Départ

172

Hanzinne

Gerpinnes

Arrivée

Départ

Han-sur-Lesse Parking

La Lesse 159

Départ Arrivée

158

ncret .

Grange aux Potiers Poterie Dubois

Arrivée

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie

Parking Domaine des Grottes de Han Parking

Château Lavaux-Sainte-Anne

GERPINNES

07

Bistrot de Terroir Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

P

Départ

N 574

06 70 28

N 978

N 975

17

. Aherée 70

SCHWIERIGKEITSGRAD

1:30h

MARKIERUNG 29

. Hanzinne


STARTADRESSE UND PARKEN Office du Tourisme de Rochefort Place Théo Lannoy 2 5580 Han-sur-Lesse

SCHRITT FÜR SCHRITT Jetzt heißt es: strampeln! Zwischen den Knotenpunkten 159 und 172 sowie 38 und 170 geht es steil bergauf. Die steinigen Wege sind nicht immer angenehm, jedoch stets gut befahrbar. Seien Sie dennoch vorsichtig, insbesondere bei Regen.

START-

158 0,3 159 3 KNOTENPUNKT

172

0,5 171 4,4

39 4,3

ENDE 158 3

170

1,2

38

KINDER Diese Route eignet sich nicht für kleine Kinder. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz „Famenne à Vélo“ sowie andere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.famenne-a-velo.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Rochefort-Jemelle: Route de Forrières 1 – 5580 Jemelle

HÖHENUNTERSCHIED 150 m

Han-sur-Lesse

142 m

Villers-sur-Lesse

150 m

Han-sur-Lesse

INFORMATIONEN Office du Tourisme de Rochefort Place Théo Lannoy 2 5580 Han-sur-Lesse

71


© FTPL - P. Fagnoul

12

Lüttich, im Herzen der feurigen Stadt

72

Der RAVeL-Abschnitt an der Maas entlang ist zweifelsohne die schönste Möglichkeit, auf dem Fahrrad diese Stadt mit reichem kulturellen Erbe zu entdecken. Lüttich war acht Jahrhunderte lang Hauptstadt eines unabhängigen Fürstentums und Mittelpunkt einer blühenden Industrie im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie hat ihr architektonisches Erbe bis heute gewahrt und es im Laufe der letzten Jahrzehnte mit neuen Bauwerken ergänzt. Charakter und Charme der Stadt zeichnen sich insbesondere durch ihren Fluss, die Maas, aus. Sie starten in Coronmeuse und folgen dem Flusslauf. Der RAVeL bietet Ihnen die Möglichkeit, auf originelle Weise alle wichtigen Orte der feurigen Stadt zu erkunden, so auch den Museumskomplex Le Grand Curtius, den BoveriePark und den Bahnhof Liège-Guillemins — ein Meisterwerk des Architekten Santiago Calatrava.


ZU ENTDECKEN BOVERIE-PARK UND -MUSEUM Parc de la Boverie – 4020 Liège www.laboverie.com

MUSEUMSKOMPLEX LE GRAND CURTIUS Rue Féronstrée 136 – 4000 Liège www.grandcurtius.be

AQUARIUM-MUSEUM LÜTTICH Quai Édouard Van Beneden 22 4020 Liège www.aquarium-museum.uliege.be

ARCHÉOFORUM LÜTTICH Place Saint-Lambert – 4000 Liège www.archeoforumdeliege.be

MUSEUM DES ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHRS IN DER WALLONIE Rue Richard Heintz 9 – 4020 Liège www.musee-transports.be

© WBT - Denis Erroyaux

Haus des Tourismus Lüttich

ÜBERNACHTEN HÔTEL RAMADA PLAZA LÜTTICH Quai Saint-Léonard 36 – 4000 Liège ramadaplaza-liege.com

JUGENDHERBERGE VON LÜTTICH Rue Georges Simenon 2 – 4020 Liège lesaubergesdejeunesse.be

B&B W’ALLONS NOUS DORMIR Rue des Wallons 228 – 4000 Liège gitesdewallonie.be

B&B AU JARDIN CALME Rue Haute-Wez 43 – 4030 Grivegnée leonardmonique.wixsite.com/aujardincalme

B&B MATIN TRANQUILLE Rue Auguste Donnay 74 – 4000 Liège matintranquille.be 73


Départ

Arrivée

St Léonard

Parking

La

La passerelle Saucy

Dépar A

Arrivé P

use La Me

riva tio n

Le Grand Curtius

Parking

D

Aquarium-Museum

LIèGE Parc de la Boverie

La passerelle la Belle Liégeoise

La Boverie

Gare TGV-Liège-Guillemins

Musée des Transports en commun

Ougrée Cointe

L’Ou r

the

Angleur use

La Me

ROCHEFO SCHWIERIGKEITSGRAD

11

RAVeL

1:00h 38

74

AVeL

MARKIERUNG

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Coronmeuse 4040 Herstal

SCHRITT FÜR SCHRITT 1

 on Coronmeuse aus befahren Sie den V RAVeL und überqueren die Pont Atlas, um den Quai Godefroid Kurth und anschließend den Quai Sainte-Barbe zu erreichen. Von Letzterem erkennen Sie am anderen Ufer den Museumskomplex Grand Curtius. Diese Route ist dieselbe wie beim internationalen Maas-Radweg „La Meuse à Vélo“.

2

 in Stück weiter gelangen Sie mit dem E Fahrrad über die Brücke Saucy und die Rue de la Régence ins Stadtzentrum.

3

 Noch ein Stück weiter verbindet die Brücke La Belle Liégeoise den außergewöhnlichen Boverie-Park mit dem Bahnhof Guillemins.

4

 Sie fahren am neuen Musée des BeauxArts de La Boverie vorbei und wählen dann den Canal de la Dérivation.

5

 der Brücke Pont de Fétinne beginnt An der RAVeL der Ourthe und führt in Richtung Tilff und Esneux. Sie entscheiden selbst, ob Sie noch etwas in der feurigen Stadt verweilen möchten, um die für sie so typische Geselligkeit hautnah zu erleben. Kehren Sie zum Streckenverlauf zurück, wenn Sie an den Anfang der Tour gelangen möchten.

KINDER Diese Route eignet sich für Kinder ab 8 Jahren. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Netz der Provinz Lüttich für weitere Ausflugsmöglichkeiten finden Sie unter www.liegetourisme.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Liège-Guillemins: Place des Guillemins 2 – 4000 Liège HÖHENUNTERSCHIED 62 m

Coronmeuse

64 m

66 m

La Passerelle

Pont de Fétinne

INFORMATIONEN Maison du Tourisme du Pays de Liège Quai de la Goffe, 13 – 4000 Liège www.visitezliege.be

75


© WBT - Péripléties

13

Rund um den Stausee der Gileppe

76

Auf dieser Strecke entdecken Sie das ehemals herzogliche Waldgebiet Hertogenwald in Ostbelgien. Der Stausee der Gileppe wurde nach dem Bau der Staumauer 1875 künstlich angelegt und bietet Ihnen eine wunderschöne Landschaft mit Nadelbäumen und Hochwäldern. Durch das eingeschnittene Tal fließen zahlreiche Bäche aus dem Hohen Venn. Jene unter Ihnen, die friedliche Landschaften mögen, werden es hier lieben. Dank zweier Panoramaaufzüge können Sie am Ende Ihrer Tour 77 Meter über der Staumauer in die Höhe fahren: Oben im Turm erwartet Sie eine wohlverdiente Mahlzeit. Der 360 Grad-Ausblick über die Region ist ein schöner letzter Eindruck, den Sie nicht vergessen werden. Nutzen Sie Ihren Ausflug, um weitere Seen und Naturschätze der Region zu entdecken — der Umweg lohnt sich!


ZU ENTDECKEN GILEPPE-TALSPERRE, TURM UND PANORAMARESTAURANT Route de la Gileppe 55A – 4845 Jalhay www.gileppe.com ABENTEUERPARK ACCROPARK AM STAUSEE DER GILEPPE Route de la Gileppe 55A – 4845 Jalhay www.gileppe.com

EUPENER SEE UND WESERTALSPERRE Langesthal 164 – 4700 Eupen www.eupener-talsperre.be STAUSEE LAC DE WARFAAZ Route du Lac de Warfaaz – 4900 Spa www.lacdewarfaaz.be

NATURPARK HOHES VENN-EIFEL Baraque Michel 36 – 4845 Jalhay www.tourismejalhaysart.be

© Accropark de la Gileppe

Accropark am Stausee der Gileppe

ÜBERNACHTEN B&B EUPEN INN Panorama 8 – 4700 Eupen www.eupeninn.be Weitere Tipps für Unterkünfte finden Sie hier: belgien-tourismus-wallonie.de

77


Départ

Arrivée

Barrage Parking

Départ

Arrivée

RAVeL

Départ

LacParking de la Gileppe

RAVeL

Arrivée

Parking

La So

Herbiester

JALHAY

ROCHEFO SCHWIERIGKEITSGRAD

15

RAVeL

1:30h 38

78

VeL

MARKIERUNG

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Route de la Gileppe 55A - 4845 Jalhay Parkplatz am Tourismusgebäude der Gileppe-Talsperre.

SCHRITT FÜR SCHRITT 1

 ie Route beginnt am Anfang des RAVeL D in nächster Nähe der Staumauer und des Parkplatzes.

2

 olgen Sie den Windungen des Sees. F Ihre Strecke säumen einige Rastplätze — zögern Sie also nicht, innezuhalten und die Stille der natürlichen Umgebung zu genießen.

3

 ie zweite Hälfte der Strecke ist D bewaldeter. Seien Sie bei Ihrer Ankunft im Dorf Herbiester vorsichtig: Sie erreichen eine Nationalstraße.

4

 etzen Sie Ihre Fahrt auf der N629 S 1 Kilometer fort, bis Sie wieder Ihren Ausgangspunkt erreichen.

VORSICHTSMASSNAHMEN Die Route verläuft größtenteils über den RAVeL und zu einem Drittel über Straßen. KINDER Aufgrund des Höhenunterschiedes und des Abschnittes auf der Nationalstraße eignet sich diese Route nicht für kleine Kinder. STRECKENEMPFEHLUNGEN Die Knotenpunkte des Radwegnetzes „Vélotour“ Ostbelgien führen Sie zu zahlreichen interessanten Standorten der Region. Planen Sie Ihre Strecke vorab auf www.go.ostbelgien.eu ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Dolhain-Gileppe: Thier De Villers 4831 – Bilstain SNCB-Bahnhof Eupen: Bahnhofstrasse 2 – 4700 Eupen

INFORMATIONEN Office du Tourisme de Jalhay-Sart Place du Marché 242 – 4845 Sart www.tourismejalhaysart.be Tourist Info Eupen Marktplatz 7 – 4700 Eupen www.eupenlives.be 79


© MT Pays de Herve - André Servaty

14

Die ApfelbaumTour im Pays des Vergers

80

Die Landstraßen des Herver Landes schenken Radfahrern im Frühjahr einen herrlichen Blick auf die blühenden Obstbäume. Vom RAVeL Linie 38 schlängelt sich die Strecke durch hübsche Windungen, die durch Hügel und kleine Täler der Region gebildet wurden. Entdecken Sie schöne Dörfer, durch die hübsche Bächlein fließen. Von der Abtei Val-Dieu aus mündet die Route in die Gemeinde Aubel, die für ihre Sirupe und Obstsäfte bekannt ist. Zurück auf dem RAVeL wird die Route etwas einfacher und führt nach Clermontsur-Berwinne, einem der schönsten Dörfer der Wallonie, das ein reiches architektonisches Erbe zu bieten hat. Der „grüne Wege“ (Voie Verte) verläuft anschließend über eine Kammlinie. Sie erreichen das Haus für Tourismus: Hier können Sie im Espace des Saveurs köstliche regionale Produkte testen.


ZU ENTDECKEN BRAUEREI UND ABTEI VAL-DIEU Rue de Val-Dieu 227 – 4880 Aubel www.abbaye-du-val-dieu.be TRADITIONELLE SIRUPMANUFAKTUR AUBEL Rue Saint-Antoine 16 – 4880 Aubel www.sirop.be

CLERMONT-SUR-BERWINNE, EINES DER SCHÖNSTEN DÖRFER DER WALLONIE Place de la Halle – 4890 Thimister-Clermont www.beauxvillages.be FREIZEITPARK DOMAINE DE WÉGIMONT Chaussée de Wégimont 76 – 4630 Soumagne www.provincedeliege.be/wegimont

© Mark Rossignol

Clermont-sur-Berwinne

ÜBERNACHTEN HÔTEL-RESTAURANT DU DOMAINE DU HAUT-VENT Route de Maastricht 100 – 4651 Battice www.domaineduhautvent.be GÎTE PLAISIR CAMPAGNE Rue Pierreux 38 4890 Clermont-sur-Berwinne www.plaisircampagne.be FERIENHAUS AU BERGES DE LA BEL Rue de Val-Dieu 112 – 4880 Aubel www.aubergedelabel.be

B&B LA FERME DE BERWAUSAULT Voie des Hougnes 42 – 4651 Battice www.chambresherve.be B&B AU PAYS DES SAVEURS Rue Halleux 552 – 4654 Charneux www.paysdessaveurs.be GÄSTEHAUS LA FERME DE LA STRÉE Les Trixhes 47 – 4890 Froidthier www.ferme-stree.be

81


8 5

Saint-Jean-Sart 6

52

AUBEL

Mauhin 7

Abbaye du Val-Dieu

La Berwinne

18

220 m

180 m

Julémont

RAVeL

La Berwinne

Hanzinne La Fosselette

51

Gerpinnes

48

RAVeL

Froidthier

21

cret .

Grange aux Potiers Poterie Dubois

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie

GERPINNES

07 22

46

Charneux

47

Bistrot de Terroir Musée des Bouxhmont Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

P

Départ

Bellefontaine

N 574

Départ

Clermont-sur-Berwinne Thimister-Clermont

BATTICE RAVeL

06 RAVeL Arrivée

70

HERVE Départ

Arrivée Parking

28

Arrivée Parking

N 978

32

. Aherée

Parking

N 975

SCHWIERIGKEITSGRAD

2:30h

MARKIERUNG 29

82

. Hanzinne

45

44

RAVeL

Départ

43

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Maison du Tourisme du Pays de Herve Place de la Gare 1 - 4650 Herve Großer Parkplatz.

SCHRITT FÜR SCHRITT Keine Sorge, Sie können sich hier nicht verfahren, denn die Strecke ist zusätzlich zu den Knotenpunktmarkierungen mit Äpfeln markiert.

42 43

1

22 21

18

8

7

6

5

 ie starten am Haus für Tourismus Herver S Land und folgen dann dem RAVeL Linie 38. Nach schönen, von Hügeln geformten Windungen und kleinen Tälern der Region entdecken Sie kleine Dörfer, durch die hübsche Bäche fließen.

2

 Kurz nach la Fosselette lässt sich bei der Abfahrt der Glockenturm der Abtei Val-Dieu ausmachen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um dort einzukehren.

3

 Von der Abtei aus führt die Strecke, die zum Teil mit einem Fahrradweg ausgestattet ist, zur Gemeinde Aubel, die für ihre Sirupe und Fruchtsäfte bekannt ist.

52

51

48 47 46 45 44 43 42

4

 Der RAVeL Linie 38 ist ein einfacherer Streckenabschnitt, der nach Clermont-surBerwinne, einem der schönsten Dörfer der Wallonie, führt.

5

 Der „grüne Weg“ (Voie Verte) verläuft nun an einer Kammlinie entlang. Sie erreichen das Haus für Tourismus, wo die Espace des Saveurs mit köstlichen regionalen Produkten auf Sie wartet.

VORSICHTSMASSNAHMEN Diese Strecke verläuft über kaum befahrene Landstraßen sowie über einen Teil des kürzlich asphaltierten RAVeL Linie 38. KINDER Aufgrund einiger Steigungen eignet sich diese Strecke erst für Kinder ab 15 Jahre. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Verviers-Central: Rue d’Ensival 1 – 4800 Verviers HÖHENUNTERSCHIED 296 m

Herve

233 m

Aubel

296 m

Herve

INFORMATIONEN Maison du Tourisme du Pays de Herve Place de la Gare, 1 – 4650 Herve www.paysdeherve.be Office du Tourisme du Pays d’Aubel Place Nicolaï, 1 – 4880 Aubel www.aubel.be 83


© Pierre Pauquay

15

Eintauchen in die Natur im Tal des Ninglinspo

84

In Sedoz fließt im Amel-Becken einer der schönsten Bäche des Landes: der Ninglinspo. Er ist der einzige Fluss, der zum außergewöhnlichen Erbe der Wallonie erklärt wurde. Entdecken Sie dieses kleine Paradies mittels einer MountainbikeTour für Sportbegeisterte. Das Tal ist mit riesigen Felsen, Rutschen und ungewöhnlichen, vom reißenden Wasser geformten Steinbröcken ausgestattet und wird Sie beeindrucken. Halten Sie kurz an, um diese zauberhafte Landschaft einzuatmen: Zu entdecken gibt es zahlreiche wirbelnde Wasserfälle, deren kristallklares Wasser sich in die Täler ergießt und die zum Teil natürlichen Jaccuzis ähneln.


ZU ENTDECKEN DIE GROTTEN VON REMOUCHAMPS Rue de Louveigné 3 – 4920 Remouchamps www.lesgrottes.be

PARC FORESTIA Rue du Parc 1 – 4910 Theux www.forestia.be

LE MONDE SAUVAGE SAFARI PARC AYWAILLE Fangé de Deigné 3 – 4920 Aywaille www.mondesauvage.be

DIE THERMEN VON SPA Colline d’Annette et Lubin – 4900 Spa www.thermesdespa.com

© Les Grottes de Remouchamps

Die Grotten von Remouchamps

ÜBERNACHTEN FERIENHAUS AU CHAT’MOINEAU Rue Lombry 52 – 4920 Aywaille www.accueilchampetre.be FERIENHAUS HAUTREGARD Route de Remouchamps 48 – 4910 La Reid gitehautregard.wifeo.com B&B LA COUETTE DE L’OURS Chemin de la Fosse 20 – 4920 Awan www.chambres-hotes-en-ardennes.be

Weitere Tipps für Unterkünfte finden Sie hier: belgien-tourismus-wallonie.de

85


DépartDépart

Arrivée

Départ Arrivée

L’Amblève

Nonceveux

Parking

La Chaudière SedozArrivée Parking Parking

Le vallon du Ninglinspo

Bain de la Loutre

Le N

ingli

nspo Le

Bla

nc

he

Pie

rre

Les fonds de Quarreux

Quarreux

Cabane de l’orpailleur

Mine d’or

La C

hefn

SCHWIERIGKEITSGRAD

13 86

1:45h

Ville-au-Bois

a

MARKIERUNG


STARTADRESSE UND PARKEN Auberge du Ninglinspo (Startmarkierung für Ausflüge) Rue Sedoz (N 633) 5 4920 Aywaille Parkmöglichkeiten vor Ort.

SCHRITT FÜR SCHRITT 1

 er Anfang Ihrer Route verläuft am Bach D entlang und ist ein wahres Vergnügen. Kurz nach der Flussüberquerung geht es steil bergauf.

2

 ben am Kamm angekommen sind Sie O in der Nähe des Vert-Buisson. Dieser friedliche Ort war im Mittelalter ein willkommener Rastplatz für Reisende auf der Vequée, einer Straße zwischen den Fürstbistümern Lüttich und Stavelot.

3

4

 Am Ortsausgang folgen Sie dem Lauf des Wildbachs Chefna. Die Abfahrt ist zwar lang — aber was für ein Vergnügen, auf dem Mountainbike einen der schönsten Wege des Landes hinabzuflitzen!

5

 Nach diesem Downhill-Spaß tauchen schließlich die Fonds de Quarreux auf. Bei diesen großartigen, im Tal der Amel verteilten Quarzitblöcken endet diese tolle, anspruchsvolle Tour.

 ie lange Fahrt durch den Wald endet im D kleinen Dorf Ville-au-Bois.

KINDER Diese Strecke ist nur für sportliche Kinder ab 15 Jahre geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.ovatourisme.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Verviers-Central: Rue d’Ensival 1 – 4800 Verviers HÖHENUNTERSCHIED

INFORMATIONEN

450 m 170 m

Sedoz

170 m

Ville-aux-Bois

Sedoz

Maison du Tourisme Ourthe-Vesdre-Amblève Route de Louveigné 3 – 4920 Remouchamps www.ovatourisme.be

87


© WBT - Joseph Janmart

16

Auf den Spuren des Zweiten Weltkrieges in Bastogne

88

Diese themenzentrierte Route lädt Sie dazu ein, in die Geschichte der Ardennenschlacht einzutauchen, indem Sie die zahlreichen Spuren entdecken, die diese schreckliche Konfrontation in Bastogne und der Umgebung hinterlassen hat. Ein Besuch des Bastogne War Museums ergänzt diese Tour perfekt. Hier werden interaktiv von der Ardennenschlacht ausgehend die Hintergründe des Konfliktes sowie der Ereignisse und die Konsequenzen des Zweiten Weltkrieges erläutert. Außerdem erinnern verschiedene Denkmäler an den Heldenmut der Soldaten und diesen zerstörerischen Krieg.


ZU ENTDECKEN BASTOGNE WAR MUSEUM Colline du Mardasson 5 – 6600 Bastogne www.bastognewarmuseum.be DAS MARDASSON-DENKMAL Route de Bizory 1 - 6600 Bastogne www.bastogne-tourisme.be

BASTOGNE BARRACKS, INTERPRETATIONSZENTRUM FÜR DEN ZWEITEN WELTKRIEG Rue de La-Roche 40 – 6600 Bastogne www.bastogne-barracks.be BISONFARM Recogne – 6600 Bastogne www.fermedesbisons.be

© WBT - Joseph Janmart

Panzer in Bastogne

ÜBERNACHTEN B&B AU VIEUX SAVY Savy 513R – 6600 Bastogne www.vieuxsavy.be

B&B SANTA FE – LUTREBOIS Lutrebois 11 – 6600 Bastogne www.santafelutrebois.be

HÔTEL-RESTAURANT LÉO Place Mc Auliffe 52 – 6600 Bastogne www.wagon-leo.com

89


Bois Jacques

Le Bois de la Paix

RAVeL

Bizory RAVeL

Musée Bastogne War Museum Le Mardasson

RAVeL

RAVeL RAVeL

Neffe

Départ

Départ

Arrivée

RAVeL

Bastogne

Arrivée Départ Parking

Arrivée Parking

Parking

ROCHEFO SCHWIERIGKEITSGRAD

10

RAVeL

1:00h 38

90

VeL

MARKIERUNG

RAVeL


STARTADRESSE UND PARKEN Syndicat d'Initiative de Bastogne Place Mc Auliffe 60 - 6600 Bastogne

SCHRITT FÜR SCHRITT 1

 ie starten am Fremdenverkehrsamt mit S Fahrradverleih. Fahren Sie von hier aus 400 m weiter zur alten Gare du Sud. Halten Sie sich mit Blick auf das Bahnhofsgebäude rechts.

2

 Folgen Sie dem RAVeL für 2,4 km. Sie überqueren den Kreisverkehr LiègeBastogne-Liège, eine Hommage an das gleichnamige Fahrradrennen, das jedes Jahr durch die Stadt führt. Biegen Sie bei der nächsten Abzweigung rechts ab.

3

 Fahren Sie an der Rue Gustave Delperdange entlang, bis Sie die Kreuzung mit der Rue de Clervaux erreichen. Hier befindet sich zu Ihrer Linken das Monument Cady.

4

5

 Fahren Sie rechts neben der Straße auf dem RAVeL in Richtung Bizory weiter. An der Straßenabzweigung können Sie den Kilometerstein (Borne) der Voie de la Liberté erkennen.  Setzen Sie Ihre Fahrt rechts auf dem RAVeL fort, bis Sie in die Nähe des Mardasson-Denkmals kommen. Dieses

Denkmal hat — wie die Sterne der USFlagge — die Form eines Pentagramms. Gegenüber des Denkmals befindet sich das interaktive Bastogne War Museum, das Ihnen die Geschichte des Zweiten Weltkrieges näher bringt. 6

 Vom Mardasson-Denkmal setzt sich Ihre Route über die charmante Route du Bizory fort. Dorthin gelangen Sie, indem Sie am Ende des Parkplatzes des Bastogne War Museums rechts abbiegen.

7

 Nach 2 km auf der Landstraße erreichen Sie eine Kreuzung im Zentrum des Dorfes Bizory. Fahren Sie nun in die Straße links von Ihnen. Sie führt in den Bois de la Paix.

8

 Kehren Sie am Bois de la Paix zum Streckenverlauf zurück, um zur ersten Kreuzung zurückzukehren, die zur Route de Bizory zurückführt. Biegen Sie rechts ab.

9

 Fahren Sie auf den RAVeL, der sich links vom Monument de la 101st Easy CompanyBattle of the Bulge Memorial befindet. So erreichen Sie nach 4 km erneut die Gare du Sud.

GUT ZU WISSEN  Diese Strecke kann ebenfalls auf 5 oder 20 km verkürzt bzw. verlängert werden. Profitieren Sie von den ermäßigten Tarifen des Fremdenverkehrsamtes, indem Sie ein Kombiticket für ein Leihfarrad und einen Eintritt ins Bastogne War Museum kaufen. KINDER Diese Tour eignet sich für Kinder ab 12 Jahre. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Libramont: Place de la Gare 1 - 6800 Libramont-Chevigny

HÖHENUNTERSCHIED

INFORMATIONEN

540 m 460 m

Bastogne

460 m

Bois de la Paix

Bastogne

Maison du Tourisme et Syndicat d’Initiative de Bastogne Place Mc Auliffe 60 - 6600 Bastogne www.bastogne-tourisme.be

91


© FTPN - Christian Genard

17

Houffalize, die belgische MoutainbikeHauptstadt

92

Sie starten in der touristischen Stadt Houffalize, die unter Kennern als „Mountainbike-Mekka“ gilt. Auf diesem familiären Off-Road-Trail erhalten Sie einen Einblick in malerische Dörfer wie Cowan, wo es einen alten Friedhof und einige für die Ardennen typische Höfe wie Tavigny sowie das feudale Schloss zu entdecken gilt. Die Streckenführung ist relativ flach und verläuft zum Teil über Waldwege und am Bach von Cowan entlang. Lassen Sie sich vom Charme der wunderbaren Natur verzaubern.


ZU ENTDECKEN FREIZEITZENTRUM HOUTOPIA Place de l’Eglise 17 – 6660 Houffalize www.houtopia.be

NATURPARK DEUX OURTHES 6660 Houffalize www.pndo.be

WASSERSPORT- UND WELLNESSZENTRUM AQUAL’O Rue Ol Fosse d’Outh 1 – 6660 Houffalize www.vayamundo.eu/Houffalize

BRAUEREI ACHOUFFE Achouffe 32 – 6666 Achouffe www.chouffe.com

HOUFFA CROQUET CITY, DIE STADT DURCH KROCKET ENTDECKEN Syndicat d'Initiative de Houffalize Place de Janvier 45 2 – Houffalize tourisme.houffalize.be

© WBT - Olivier Legardien

Mountainbike in Houffalize

ÜBERNACHTEN FERIENZENTRUM VAYAMUNDO Rue Ol Fosse d’Outh 1 – 6660 Houffalize www.vayamundo.eu/Houffalize

FERIENHAUS „LA GRANGE DU BOUT DU CHEMIN“ Sommerain 66 – 6661 Sommerain www.lagrangeduboutduchemin.be

93


Départ

Départ

Arrivée

L’Ourthe

Départ Arrivée

Houffalize

Parking

L’Ourthe

Arrivée Parking Parking

RAVeL

Alhoumont RAVeL

Tavigny

Vissoule

Cowan

Neufmoulin

SCHWIERIGKEITSGRAD

18 94

1:30h

MARKIERUNG


STARTADRESSE UND PARKEN Syndicat d'Initiative de Houffalize Place de Janvier 45, 2 6660 Houffalize

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie der gelben Mountainbike-Markierung Nr. 1. An jeder Kreuzung befinden sich Markierungen und Wegweiser. 1

 tart am Fremdenverkehrsamt an der S Place de Janvier 45 in Houffalize. Fahren Sie in die Rue du Pont und anschließend in die Rue de la Gare, um zum Hotel Vayamundo zu gelangen.

2

 olgen Sie dem RAVeL HouffalizeF Bastogne für ca. 2,5 Kilometer.

3

 ahren Sie durch die Dörfer Cowan F und Tavigny.

4

 ber das Dorf Alhoumont und den RAVeL Ü erreichen Sie schließlich erneut den Ausgangspunkt Ihrer Tour in Houffalize.

VORSICHTSMASSNAHMEN Asphaltierter RAVeL und Waldwege. KINDER Diese Tour eignet sich für Kinder ab 15 Jahre. STRECKENEMPFEHLUNGEN Weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.cœurdelardenne.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Gouvy: Rue de la Gare 31 - 6670 Gouvy

INFORMATIONEN Syndicat d’Initiative de Houffalize Place de Janvier 45, 2 - 6660 Houffalize tourisme.houffalize.be

95


© WBT - JP Remy

18

Durbuy und der Region Famenne auf der Spur

96

Sie starten am Riveo-Flusszentrum für Flora und Fauna und entdecken anschließend die Region Calestienne zwischen Ardennen und Famenne. Verpassen Sie in Wéris, einem der schönsten Dörfer der Wallonie, nicht das Megalith-Museum. Im Anschluss fahren Sie durch malerische Landschaften in Richtung Barvaux. Zwischen Barvaux und Durbuy profitieren Sie vom kürzlich ausgebauten und äußerst charmanten RAVeL der Ourthe. Ein kurzer Umweg von nur einer Kurve reicht, um die „kleinste Stadt der Welt“ zu erreichen. Lassen Sie sich seine kleinen, gewundenen Sträßchen am Fuße des Château des Comtes d’Ursel (Schloss der Grafen d’Ursel) oder die Antiklinale nicht entgehen.


ZU ENTDECKEN FLUSSZENTRUM RIVEO Rue Haute 4 - 6990 Hotton www.riveo.be DIE TROPFSTEINHÖHLEN VON HOTTON Chemin du Spéléo-Club 1 - 6990 Hotton www.grottesdehotton.be DAS HAUS DER MEGALITHEN Place Arsène Soreil 7 - 6940 Wéris www.megalithes-weris.be

DAS LABYRINTH VON BARVAUX-SUR-OURTHE Rue Basse Commène 6940 Barvaux-sur-Ourthe www.lelabyrinthe.be DURBUY, DIE „KLEINSTE STADT DER WELT“ Place aux Foires 25 – 6940 Durbuy www.durbuyinfo.be MIKROBRAUEREI FERME AU CHÊNE Rue Comte d’Ursel 36 - 6940 Durbuy www.lafermeauchene.be

© WBT - Bruno D’Alimonte

Die Antiklinale von Durbuy

B&B À L’AISE Chemin des Sangliers 86 ­ 6940 Barvaux-sur-Ourthe www.bnbalaise.com

ÜBERNACHTEN

B&B LA FERME HOUARD Rue Hodister 1 - 6941 Bomal-sur-Ourthe www.ferme-houard.be

B&B LA FERME LES FLEURS DES CHAMPS Herbet 2 - 6941 Bomal www.fermehubert.com

B&B CHEZ TANTE ALICE Aisne 52 - 6941 Heyd www.cheztantealice.be

B&B LES CHAMBRES DU VIVIER Vivier Madame 11 - 6940 Grandhan www.leschambresduvivier.be

B&B LA LISIÈRE Rue de la Forge 55 - 6940 Durbuy www.lalisiere.be

B&B AUX SAVEURS D’ENNEILLE Grand Enneille 22 - 6940 Durbuy www.auxsaveursdenneille.be

97


RAVeL

RAVeL

Bohon

63

L’Ourthe

6 62

7

Durbuy

Tour

61

Barvaux-sur-Ourthe

64

60

78

RAVeL

L’Ourthe

65 8

Grandhan

66

220 m

180 m 10

9

Hanzinne 11

Gerpinnes

12

cret .

69

Grange 14aux Potiers Poterie Dubois

07

Biron

68

L’Ourthe

Bistrot de Terroir 16 Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse

P

Départ

Ny

Soy

HottonN 574 Départ Départ

06

Arrivée

70

17

Départ Arrivée

70

Parking Riveo

Arrivée Parking

N 978

40

. Aherée

Oppagne

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie

GERPINNES

Morville

Petit-Han

28

Parking

N 975

SCHWIERIGKEITSGRAD

3:15h

MARKIERUNG 29

98

. Hanzinne

Wéris


STARTADRESSE UND PARKEN RIVEO Rue Haute 4 6990 Hotton

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START-

KNOTENPUNKT 70 5,4

69

2,3

68

2,5 66 0,8

65 1,5

6 7,4

7

0,3

61

2,7

8

0,4

60

1,7

9

0,6

62

1,3

10

2,1

63

0,9

11

0,9

64

1,1

12

ENDE 70 0,5

17

0,4

78

1

14

2,4

3,4

16

KINDER Diese Route ist aufgrund der Entfernung und der Straßenabschnitte für kleine Kinder nicht geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Weitere Streckenempfehlungen finden Sie unter www.famenne-a-velo.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Melreux – Hotton: Avenue de la Gare 1 - 6990 Hotton

INFORMATIONEN Syndicat d’Initiative de Hotton Rue Haute 4 - 6990 Hotton www.hotton-tourisme.be Office du Tourisme et Syndicat d’Initiative de Durbuy Place aux Foires 25 - 6940 Durbuy www.durbuyinfo.be bdd.tourisme.durbuy.be 99


© WBT - D. Vasilov

19

WallonischBrabant, zwischen Erinnerung und Kultur

100

Der Startpunkt liegt im Zentrum von Waterloo. Das Wellington-Museum bringt Ihnen unmittelbar die Geschichte der Schlacht von Waterloo nahe. Nachdem Sie den Wald Soignes mit uralten Buchen durchquert haben, entdecken Sie die Folon-Stiftung und das majestätische Schloss La Hulpe. Im Anschluss flanieren Sie durch die malerische Landschaft von Lasne, die Sie ins Herz des Schlachtfeldes führen wird. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Löwenhügel und die Strecke bis zum Löwenhügel selbst. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Memorial 1815 zu besuchen. Ihre Tour endet mit malerischen Straßen und Wegen in der sympathischen und ländlichen Gemeinde Braine-l’Alleud.


ZU ENTDECKEN WELLINGTON-MUSEUM Chaussée de Bruxelles 147 - 1410 Waterloo www.museewellington.be

FOLON-STIFTUNG Drève de la Ramée 6A - 1310 La Hulpe www.fondationfolon.be

MIKROBRAUEREI UND MUSEUM FERME DE MONT-SAINT-JEAN Chaussée de Charleroi 591 - 1410 Waterloo www.waterloo-beer.com

MEMORIAL 1815, LÖWENHÜGEL UND GUTSHOF HOUGOUMONT Route du Lion 1815 - 1420 Braine-l’Alleud www.waterloo1815.be

SCHLOSS LA HULPE Chaussée de Bruxelles 111 - 1310 La Hulpe www.chateaudelahulpe.be

© WBT - JP Remy

Wellington-Museum

ÜBERNACHTEN FERIENHAUS UND B&B LA BACHÉE Rue de la Bachée 72 - 1380 Plancenoit www.bachee.be FERIENHAUS UND B&B IN ITTRE Boulevard Piron 4 - 1461 Haut-Ittre www.gite-ittre.com

Weitere Tipps für Unterkünfte finden Sie hier: belgien-tourismus-wallonie.de

101


Forêt de Soignes

Château du Long Fond Domaine Solvay

1

94

Château de la Hulpe Fondation Folon

Waterloo

220 m

Château de Jolimont

96

180 m

Départ

7

3

Château Royal Musée Wellington Domaine d’Argenteuil Départ

Gaillemarde

Monastère de Berlaymont

Arrivée Départ Arrivée

Parking

67

Hanzinne

Arrivée Parking

92 91

Gerpinnes

Parking

68 12

cret .

Grange aux Potiers Le Doignon Poterie Dubois

11

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie

Ohain

Mont Saint-Jean

71

GERPINNES

07 3

P

Bistrot de Terroir Musée des Marches Folkloriques de l’Entre-Sambre-et-Meuse 87 Départ

86

Mémorial 1815 06

2

Braine-l’Alleud 70

N 574

La Marache

Lion de Waterloo

28

N 978

26

. Aherée

N 975

SCHWIERIGKEITSGRAD

3:00h

MARKIERUNG 29

102

. Hanzinne

La Hulpe

Etang du gris Moulin

95

93

4

Prendre la direction du Château Folgen Sie der Richtung de La Hulpe et Hulpe' suivre le PN80 'Château de La und PN80

80 6


STARTADRESSE UND PARKEN

Gemeindehaus Waterloo Domaine des Grottes de H Rue François Libert 28 - 1410 Waterloo

RAVeL1

Parkplatz Wellington-Museum (zwischen der Chaussée de Bruxelles und der Avenue Reine Astrid). 90

4 95

SCHRITT FÜR SCHRITT

12

Folgen Sie den Knotenpunkten:

START-

KNOTENPUNKT 92 1,5

93

1,9

94

0,5 95 0,5

1 3,6 !

87 1,4

2

0,6

86

0,6

3

4,6

11

2,7

7

1,1

71

2,7

68

1,3

6

1

67

0,2

80

1

92

0,9

4

ENDE

KINDER Diese Route ist nicht für Kinder geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz der Provinz Wallonisch-Brabant finden Sie unter www.destinationbw.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Waterloo: Place de la Gare - 1410 Waterloo SNCB-Bahnhof Braine-l’Alleud: Place de la Gare 1 - 1420 Braine-l’Alleud

INFORMATIONEN Waterloo Tourisme Chaussée de Bruxelles 218 – 1410 Waterloo www.waterloo-tourisme.com

103


© FT Province de Brabant wallon - T. Lambert

20

Begegnung mit unseren Nachbarn

104

Schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und atmen Sie tief die schönen Hügellandschaften der Gebiete des brabantischen Hespengaus und des Hagelandes ein — das sind herrliche Regionen auf beiden Seiten der Sprach- und Provinzgrenze. Lassen Sie sich vom Duft der Millionen Blumen verzaubern, die im Frühjahr blühen und kosten Sie in der Erntezeit frisch gepflücktes Obst. Unterwegs entdecken Sie hübsche kleine Städte und römische Ruinen. Bewundern Sie die Schönheit der Natur, das religiöse Erbe, die imposanten Vierkanthöfe und den warmherzigen Empfang in den Dörfern. Genießen Sie diese grenzenlose Tour: Außergewöhnliche Zwischenstopps und köstliche regionale Produkte warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.


ZU ENTDECKEN PROVINZIALDOMÄNE HÉLÉCINE UND DAS NEOKLASSISCHE SCHLOSS Rue Armand Dewolf 2 - 1357 Hélécine www.chateaudhelecine.be

MÉLIN, EINES DER SCHÖNSTEN DÖRFER DER WALLONIE 1370 Mélin www.beauxvillages.be

ARMAND PELLEGRIN-MUSEUM, FOLKLORE- UND GESCHICHTSMUSEUM HÉLÉCINE Rue du Moulin 15 - 1357 Hélécine www.helecine-map.be

BRAUEREI JANDRAIN-JANDRENOUILLE (nach Vereinbarung für Gruppen) Rue de la Féculerie 34 1350 Jandrain-Jandrenouille www.brasseriedejandrainjandrenouille.com

© Mark Rossignol

Mélin, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

ÜBERNACHTEN HÔTEL KORU Rue du Piroy 67 - 1367 Autre-Eglise www.koru-hotel.be

B&B LA MAISON ROSE DES VENTS Rue de la Bruyère 19 - 1350 Enines www.maisonrosedesvents.be

B&B L’EN VERT DU DÉCOR Rue de Lussac 28 - 4287 Lincent depazpaul.wixsite.com/lenvertdudecor

ALTER BAHNHOF VON RACOUR, FERIENWOHNUNG IM BAHNWAGGON Racourhalte 1 - 3400 Landen (Flämisch-Brabant) www.stationracour.be

105


HéLECINE

5 3

6 7

Saint-Jean-Geest

10

8

2

19

Linsmeau

Racour

57

54

70

Noduwez

Piétrain

JODOIGNE

220 m

56

Maret

180 m

69

97

RAVeL

Marilles 55

Départ

Départ

Hanzinne

Gerpinnes

RAVeL

Huppaye

cret .

Arrivée

Départ Arrivée

95 50

ORP-JAUCHE

Enines

Grange aux Potiers Poterie Dubois

CHÂTELET Bouffioulx

Maison de la Poterie RAVeL

96

Orp-le-Grand Parking

Arrivée Parking Parking

95

Jauche 93

Autre-Eglise

07

GERPINNES 91

P

Bistrot 92 de Terroir Musée des Marches Folkloriques RAVeLde l’Entre-Sambre-et-Meuse

Départ

N 574

06 70 28

N 978

42

. Aherée

N 975

SCHWIERIGKEITSGRAD

4:00h

MARKIERUNG 29

106

. Hanzinne


STARTADRESSE UND PARKEN Office du Tourisme d’Orp Jauche Place Communale 1 1350 Orp-Jauche Zahlreiche Parkmöglichkeiten in der Nähe.

SCHRITT FÜR SCHRITT Folgen Sie den Knotenpunkten:

START-

KNOTENPUNKT 96 3,1

95

1,5

93

1,5 92 1,8

91 3,8

10 3,4

8

3

54

3,4

57

0,7

70

0,9

7

0,8

6

1,9

5

0,7

56

2,1

2

1,7

55

3,6

3

ENDE 96 1,7

97

1,8

50

2,6

19

1,4

69

3,1

KINDER Diese Strecke ist für Kinder unter 15 Jahre nicht geeignet. STRECKENEMPFEHLUNGEN Das gesamte Knotenpunktnetz der Provinz Wallonisch-Brabant finden Sie unter www.destinationbw.be ! ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL SNCB-Bahnhof Tienen: Lansierslaan 4E - 3300 Tienen

INFORMATIONEN Office du Tourisme d’Orp-Jauche Place Communale 1 – 1350 Orp-Jauche www.orp-jauche.be/loisirs/tourisme Maison du Tourisme de la Hesbaye Brabançonne Château Pastur Rue du Château 13 - 1370 Jodoigne www.hesbayebrabanconne.be

107


108 © Coeur de l'Ardenne


In der Wallonie finden jedes Jahr zahlreiche Fahrradrennen sowohl für Profis als auch für Freizeitsportler statt. Finden Sie den Veranstaltungskalender unter:

belgien-tourismus-wallonie.de

Realisierung durch Belgien-Tourismus Wallonie (WBT), gemeinnütziger Verein — Abteilung Produkte. Verantwortlicher Herausgeber: M. Vankeerberghen, geschäftsführender Direktor WBT, Rue Marché aux Herbes 25-27, 1000 Brüssel • Koordination: P. Bellefontaine. Konzept und Layout: Lielens • Gedruckt im August 2019 • Alle Informationen in dieser Broschüre wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt und dienen Informationszwecken. Diese Broschüre bedeutet in keinem Fall eine vertragliche Bindung und der Herausgeber kann nicht zur Haftung gezogen werden. Für Fehler, versehentliche Unvollständigkeit oder nachträgliche Änderungen kann Belgien-Tourismus Wallonie (WBT) nicht zur Haftung gezogen werden.

Alkoholmissbrauch schadet Ihrer Gesundheit. Genießen Sie Alkohol in Maßen.

Depotnummer: D/2019/9186/35

109


Lust, noch mehr zu entdecken? Für jedes unserer Themen können Sie unsere gedruckten Ausgaben zu Rate ziehen oder die Informationen online herunterladen. So haben Sie alles zur Hand, damit Ihr Ausflug ein Erfolg wird!

NATUR 20 bezaubernde Wanderungen in den belgischen Ardennen Traumhafte Touren in der Wallonie, tief in die Natur und durch Landschaften mit Profil. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

Die Wallonie, klein in der Fläche, aber groß in ihrer Gastlichkeit… Ein Ferienziel ganz in Ihrer Nähe, für Urlaub auf dem Campingplatz und/oder mit dem Wohnmobil. Genießen Sie die vielen Aktivitäten in freier Natur, unsere Radfahrstrecken und unsere Wanderwege, erleben Sie Dörfer voller Charme, Zeugnisse unserer Geschichte und viele kulinarische Einkehrmöglichkeiten. Fahren Sie durch grüne Landschaften, die hügeliger sind als anderswo, und durch unsere Städte voller Kultur. Wir haben für Sie eine Palette an Campingplätzen, Mitglieder der Fédération des Campings de Wallonie, nach einem der beiden folgenden Kriterien ausgesucht: • C ampingplatz 3 oder 4 Sterne;

INSOLITE

•C  ampingplatz mit dem Label „Hébergement Pêche“ des Maison Wallonne de la Pêche. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

15 Familienausflüge zur Entdeckung der außergewöhnlichen Wallonie

Ihre Kinder träumen von frischer Luft und Überraschungen? Entdecken Sie unsere außergewöhnlichen Familienausflüge in der Wallonie. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren


KULTUR

Die Wallonie, Land der Schlösser Es gibt zahlreiche Schlösser und Burgen bei Ihren Autotouren zu entdecken. Für jede dieser Fahrten bieten wir auch Fahrradtouren oder Wanderungen an, rund um das eine oder andere berühmte wallonische Schloss. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

Wallonische Städte zum Entdecken Kunststädte, charmante Städte, Kultur- oder historische Städte, diese Portraits schlagen Ihnen eine Reihe von Aktivitäten und Besuchen vor, die Sie nicht versäumen sollten. Ein Füllhorn guter lokaler Adressen und gespickt mit gastronomischen und auch praktischen Empfehlungen, damit Sie Ihren Aufenthalt in einer der wallonischen Städte auch rundum genießen können. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

TERROIR UND SAVOIR-FAIRE 28 Genusstouren in der Wallonie Auf den Routen der Wallonie sind die Einladungen zu Gaumenfreuden zahlreich und abwechslungsreich. Entdecken Sie 28 Genusstouren. Sie laden ein, leidenschaftlichen lokalen Produzenten zu begegnen, die stolz sind auf ihre Region. belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

GR-Weg der Trappistenabteien (GR = Fernwanderweg) Der Weg verbindet 3 wallonische Abteien, und ist in 2 Abschnitte gegliedert : Orval – Rochefort (116 km) und Rochefort – Chimay (174 km). belgien-tourismus-wallonie.de/broschueren

111


belgien-tourismus-wallonie.de

Profile for Visit Wallonia

20 bezaubernde Radtouren in den belgischen Ardennen  

Die Wallonie ist das ideale Reiseziel für Fahrradfahrer - ganz egal, ob Sie einen Ausflug von ein paar Kilometern mit Ihrer Familie oder ein...

20 bezaubernde Radtouren in den belgischen Ardennen  

Die Wallonie ist das ideale Reiseziel für Fahrradfahrer - ganz egal, ob Sie einen Ausflug von ein paar Kilometern mit Ihrer Familie oder ein...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded