Page 5

Österreich 2018. Das Programm der ÖVP. Kompakt

Kompakt Österreich 2018. Das Programm der ÖVP.

Familien, Jugend, Senioren und Frauen Familien geben Halt und sind die einzige Konstante in einer sich ständig ändernden Welt. Sie sind das zuverlässigste soziale Netz, das Generationen verbindet. Familie ist der Ort, wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen, Eltern für ihre Kinder und Kinder für ihre Eltern. Familie heißt, das Leben gemeinsam in die Hand zu nehmen. Wir wollen dafür der Partner sein. Kindeswohl, Wahlfreiheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehen im Mittelpunkt unserer Familienpolitik. Auch eine zeitgemäße Frauenpolitik muss den heute vielfältigen Lebensrealitäten von Frauen gerecht werden und alte Rollenbilder ablegen.

Für ein Österreich der Familien und Generationen

Jugendpolitik muss ihren Blick auf das Heute, das Morgen und das Übermorgen richten. Es braucht Rahmenbedingungen, die den Bedürfnissen unserer Jugend gerecht werden und nachhaltiges Handeln, damit künftigen Generationen alle Türen offenstehen. Ziel unserer Politik ist es, der Jugend ein besseres Österreich zu übergeben. Unsere Jugendpolitik setzt auf Einbeziehen. Unseren Seniorinnen und Senioren gebührt Dank. Sie haben die Grundlage dafür gelegt, dass Österreich heute so erfolgreich ist und sie sind ein fairer Partner für die Jungen. Eine aktive Seniorenpolitik und ein sicheres Einkommen im Alter sind ein Herzensanliegen der ÖVP, dem wir uns mit allem Nachdruck widmen. Dabei verfolgen wir konsequent einen gerechten Ausgleich zwischen den Generationen: sichere Pensionen für ein leistbares Leben im Alter und Chancen für die Jungen.

8

Fotos: ÖVP, Fotolia/yanlev

Unser Programm für Familien, Jugend, Senioren und Frauen: • Steuerfreies Grundeinkommen für Familien: Einführung eines Kinderfreibetrags von 7.000 Euro je Kind. • Familienförderung Neu: mehr Leistung und übersichtlicheres System. • Ziel: Indexierung von Familienleistungen. • Volle Anrechnung von Kindererziehungszeiten für die Pension: volle vier Jahre für jedes Kind unabhängig von der Geburt des Kindes und auch rückwirkend für Geburtenjahrgänge vor 1955. • Kindeswohl als oberste Priorität und Schutz unserer Kinder vor Gewalt und Gefahren jeglicher Art. • Leistbare Mobilität für Junge: bundesweites Jugend- und Studierendenticket. • Talente der Jugend nützen: Schaffung von Jugend-Think-Tanks. • Keine neuen Schulden: Schulden verbauen die Chancen für die Jugend. • Ein Pensionsrecht für alle: ausständige Harmonisierungsschritte an das Allgemeine Pensionsgesetz umsetzen. • Höherer Bonus für längeres Arbeiten nach 60/65 Jahren. • Konsequentes Schließen aller Schlupflöcher in die Frühpension. • Förderung und Ausbau der zweiten und dritten Pensionssäule. • Weiterbildungsmöglichkeiten für Frauen in der Karenz verbessern. • Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit.

9

ÖVP Wahlprogramm - Kompakt  

Österreich 2018. Das Programm der ÖVP zur Nationalratswahl 2013.

ÖVP Wahlprogramm - Kompakt  

Österreich 2018. Das Programm der ÖVP zur Nationalratswahl 2013.

Advertisement