Page 1

e Übungen für die Traumfigur

Der große Saunaknigge

Ausgabe Nr. 35 – Frühjahr 2020 ISSN: 2199-1774


MONTE MARE INSIDE TAUCHWELT

Das monte mare Natur-Aktiv-Resort in Rengsdorf schreitet voran Am Stammsitz der Unternehmensgruppe in Rengsdorf entsteht mit dem monte mare Natur- & Aktiv-Resort ein neues Angebot, das über Grenzen hinweg seinesgleichen sucht. Insgesamt wird es 120 Zimmer und Suiten, exklusive Wald- und Seelodges sowie Konferenz- und Tagungsräume in unterschiedlichen Größen geben. Natürlich darf auch die für monte mare typische großzügige Saunalandschaft nicht fehlen. Zudem wird ein Day Spa mit einem Thermal- und Naturschwimmbecken, ein Spielbereich für Kinder sowie ein modernes Fitnessareal den Gästen zur Verfügung stehen. Der von der Ortsgemeinde errichtete Kletterpark im angrenzenden Wald wird über einen Steg direkt vom Resort zugänglich sein. Ebenso runden der Wille des Tennisclubs Rengsdorf zur Erstellung einer Tennishalle und die gleichzeitige Antragstellung zur Sportstättenförderung beim Kreis Neuwied das Sport- und Freizeitangebot im Bereich dieses Naherholungsgebietes ab. Auch kulinarisch wird es den Gästen an nichts fehlen. Dafür sorgt das zentrale Restaurant mit Seeterrasse. Die Sky-Bar bietet eine besondere Aussicht und kann auch als Veranstaltungslocation gemietet werden. Im modern ausgestatteten Tagungsbereich ist ein lichtdurchfluteter »grüner Seminargarten« geplant. Beim Innen- und Außenausbau liegt der Fokus – wie bereits im monte mare Hotel in Andernach – auf der Verwendung von regionalen Materialien. Der schonende Umgang mit bestehenden Ressourcen und die zusätzlichen Ertüchtigungen der bestehenden Wald-, Wiesen- und Erholungsflächen wird unter Beachtung der veränderten Klimabedingungen höchste Priorität genießen.

Die Vertreter der monte mare Unternehmensgruppe, Patrick Doll (2.v.re.) und Sven Drewlo (re.), Rengsdorfs Ortsbürgermeister Christian Robenek (links) sowie der Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach, gaben kürzlich den derzeitigen Planungsstand des Projektes „Natur-Aktiv-Resort am See“ bekannt und erläuterten den Zeitplan für die weitere Entwicklung.

Nach der positiven Entscheidung des Gemeinderates Rengsdorf im Mai 2019 wird jetzt mit Hochdruck an der weiteren Entwicklung gearbeitet. Gemeinsam mit der Verbandsgemeinde wurde festgelegt, dass von einem Baubeginn im Frühjahr 2021 ausgegangen werden kann. Eine Bauzeit von 22 Monaten ist vorgesehen.

Jubiläumsgewinnspiel »25 Jahre monte mare Reichshof« Zum 25. Geburtstag des monte mare in Reichshof gab es Ende 2019 ein großes Jubiläumsgewinnspiel. Über den ersten Preis – eine Ballonfahrt – durfte sich nun Sophie Schaffranek freuen. Den zweiten Preis – ein Wellness-Wochenende im monte mare Hotel in Andernach – gewann Uwe Tump. Herzlichen Glückwunsch!

2


Die »monte mare masters« sind geboren Die unmittelbaren Nachbarn – das monte mare Schliersee, vertreten durch Geschäftsführer Herbert Doll, und der TC Schliersee mit Vorstand Werner Zehrer haben zusammengefunden. monte mare ist ab sofort Hauptsponsor und Goldpartner für das große Tennisturnier im Rahmen der DTB Premium Tour. Das Turnier, das zu einem der ältesten in Deutschland zählt, findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Juli statt. Herbert Doll ist selbst passionierter Tennisspieler und sieht es als seine Aufgabe den regionalen Sport zu fördern. »Wir wohnen seit zehn Jahren im selben Haus und haben das Turnier schon immer unterstützt«, so Doll bei der Vorstellung im Januar 2020. »Wir freuen uns, dass wir nun monte mare stärker präsentieren können.« Der Vertrag gilt für die nächsten drei Jahre. Das Turnier soll in dieser Zeit modernisiert werden, um mit anderen hochkarätigen Turnieren weiter mithalten zu können.

Tipp: Wer plant, das Turnier einmal live mitzuerleben: Die monte mare masters finden zeitgleich mit dem Schlierseer Seefest statt. Das Rahmenprogramm ist also noch viel bunter, als man es von anderen Tennisturnieren gewohnt ist. Foto: Judith Weber

KARIBIK-Traumreise

p.P. ab

1.099 €

vom 11.04.-19.04.2021, 9-tägig (7 Nächte) inkl. Flug, im 5 Sterne Luxushotel (Verlängerung möglich)

mit FLY & HELP und Schlagerstars unter Palmen

* ALL-INCLUSIVE * Die weitläufige Anlage des 5-Sterne-Hotels Grand Bahia Principe Turquesa lädt unweit des Traumstrandes zum Baden im türkisfarbenen Meer ein. Ob aktiv beim Wassersport oder ganz entspannt bei einem Spaziergang: Genießen Sie die traumhaft schöne Urlaubskulisse! Unsere 3 inkludierten Event-Highlights werden diesen Karibik-Aufenthalt in der Dominikanischen Republik zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

»Nacht des Deutschen Schlagers«

Ihre inkludierten Reise-Highlights:

Feiern, tanzen & singen Sie mit Ihren Lieblingskünstlern am 17.4.2021 Deutsche cht u.a. mit Schlagerna Roberto Blanco, Stefanie und Eberhard Hertel & Mickie Krause

Live-Show Abenteuer Weltumrundung

Stefanie Hertel & Eberhard Hertel, Roberto Blanco, Nicole, Kristina Bach, Claudia Jung, Peter Orloff, Bernie Paul, Olaf Henning, Graham Bonney und Mickie Krause

www.schlagernacht-karibik.de

50 € pro Person vom Reisepreis kommen der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP zugute und werden für einen Schulbau auf Hispaniola verwendet. www.fly-and-help.de

Buchungscode: MM21

Inklusivleistungen: • Flug mit CONDOR ab/bis Frankfurt oder München nach Santo Domingo oder Punta Cana in der Economy Class • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren • Einreisekarte im Wert von 10 US$ • Flughafen-Transfers im klimatisierten Bus • 7 Nächte im 5* Hotel Grand Bahia Principe Turquesa (Landeskategorie), Juniorsuite Superior in Doppelbelegung, All-inclusive • Live-Show »Abenteuer Weltumrundung« • Konzert »NACHT DES DEUTSCHEN SCHLAGERS« • »Pool-Party« mit DJ Goofy Förster • Deutschsprachige, lokale Reiseleitung • FLY & HELP Ansprechpartner vor Ort • Rail & Fly der DB zubuchbar für 70 € p.P. • Ausflugsangebote optional zubuchbar • Reisepreissicherungsschein (abgesichert durch tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH)

Jetzt buchen unter:

Tel.: 0214-7348 9548

(Mo.-Fr. 9-14 Uhr)

E-Mail: reisen@prime-promotion.de Veranstalter: Prime Promotion GmbH

11. - 19.4.21 11. - 26.4.21 13. - 21.4.21 13. - 28.4.21

Frankfurt - Santo Domingo* 9-tägig ab 1.099 € Frankfurt - Santo Domingo* 16-tägig ab 1.599 € München - Punta Cana 9-tägig ab 1.249 € München - Punta Cana 16-tägig ab 1.749 €

*Flüge Frankfurt - Punta Cana (+50 € p.P.)

3


MONTE MARE INSIDE TAUCHWELT

Schiff Ahoi! Im Freizeitbad Kreuzau monte mare Kreuzau. Nach halbjähriger Renovierungs- und Umgestaltungspause wurde das Freizeitbad monte mare in Kreuzau wieder für Gäste geöffnet. Die Anlage wurde rundum modernisiert und umgestaltet. Imposant ist das von Wasser umgebene große Piratenschiff zum Klettern und Rutschen. Zahlreiche Wasserkanonen und Spritzdüsen sorgen für grenzenlosen Spielspaß bei kleinen und großen Piraten. www.monte-mare.de/kreuzau

Neues aus unserer Fly & Help Schule in Togo Mittlerweile werden hier schon 330 Schüler unterrichtet - doppelt so viele, wie noch in den alten provisorischen Hütten. Wir warten jetzt nur noch auf die letzten Verputzerarbeiten, Bodenbeläge und neue Schulbänke. Mehr zu unserem Engagement für die Stiftung FLY & HELP finden Sie auf www.fly-and-help.de

4


Rheinbach und Obertshausen als

5 Sterne »Sauna Premium« ausgezeichnet Anfang November 2019 hat der Deutsche Sauna-Bund die monte mare Sauna- und Wellnessanlagen in Obertshausen und Rheinbach jeweils als »Sauna Premium« ausgezeichnet. Das Qualitätssystem ist vergleichbar mit den bekannten Sternen bei Hotels. »Premium« ist hierbei das höchste Gütesiegel, das der Deutsche Sauna-Bund an öffentliche Saunabetriebe vergibt. Dafür besuchte ein unabhängiger Prüfer des zuständigen Qualitätsausschusses des Deutschen Sauna-Bundes anonym die Saunaanlagen. Er überprüfte alle vorgegebenen Qualitätskriterien und die

Betriebsführung. Erst nach diesem erfolgreichen Mystery-Check beschloss der Qualitätsausschuss die Verleihung des Premium-Zertifikates an monte mare. Kriterien für diese Auszeichnung sind neben einem abwechslungsreichen Saunaangebot auch die Wasserqualität der Bade- und Tauchbecken, geschultes Fachpersonal sowie die Vielfalt an Wellnessleistungen wie Massagen und Kosmetik. Die Qualität der Aufgüsse fließt ebenfalls in die Bewertung mit ein. Dazu Dieter Gronbach, Vorsitzender des Ausschusses für die Zertifizierung von

Ihre Stimme zählt Mächtige Felswände, beeindruckende Trasshöhlen, Urwaldatmosphäre in der Wolfsschlucht mit einem einzigartigen Wasserfall und sprudelnden Quellen am Wegesrand – der Höhlen- und Schluchtensteig Kell hat so einiges zu bieten. Helfen Sie mit, den Titel »Deutschlands Schönster Wanderweg 2020« in die monte mare Region Mayen-Koblenz zu holen! Stimmen Sie ab auf www.wandermagazin.de/wahlstudio in der Rubrik Tages- und Halbtagestouren. Zu gewinnen gibt es wertvolle Outdoor-Sachpreise!

DEUTSCHER SAUNA-BUND

Saunaanlagen: »Der Aufwand für das einzelne Bad ist erheblich und die Kriterien sind streng. Es gibt keinen Automatismus zwischen Antragstellung und Zuerkennung des Qualitätszeichens. Auch Ablehnungen kommen vor.« Die »Premium«-Bewertung ist für die Besucher ein Hinweis dafür, dass monte mare zu den besten Sauna-Anlagen in Deutschland gehört.

Charity-Partnerschaft mit Depot3:

monte mare unterstützt »Helft uns Leben e.V.« Regelmäßig unterstützt monte mare gemeinsam mit regionalen Partnern Projekte für den guten Zweck – so beispielsweise die Vor-Tour der Hoffnung, die Organisation Bunter Kreis oder die Stiftung Fly & Help. Im Jahr 2020 kommt eine weitere Partnerschaft mit Depot3, dem Spezialisten rund um Oldtimer und Oldtimer-Events aus Mülheim-Kärlich, hinzu. Depot3 nutzt die Faszination für alte Autos, um Spenden zu sammeln. So fährt beispielsweise ein zum Rennwagen umgebauter Audi 200 Quattro in der Saison 2020 bei zahlreichen Veranstaltungen als Werbeträger für die gute Sache. Hinter dem Steuer werden zahlreiche prominente Piloten sitzen: unter anderem Ministerin Julia Klöckner, Smudo von den Fantastischen Vier, der Mannheimer Rapper Xavier Naidoo, Fernsehkoch Horst Lichter und viele weitere bekannte Persönlichkeiten. Die Erlöse gehen zu 100% an »Helft uns Leben e.V.«, eine Initiative der Rhein-Zeitung, die sich für Kinder und Familien in Not einsetzt. Auch monte mare Geschäftsführer Patrick Doll ist von der Sache überzeugt: »Ich finde es wichtig, soziale Projekte zu unterstützen und bin stolz, hilfsbedürftigen Menschen in meiner Region etwas wiedergeben zu können. Mit Ralph Grieser von Depot3 habe ich da einen engagierten Partner an meiner Seite.«

5


SAUNA-KNIGGE

Der große Sauna-Knigge Keine lautstarken Unterhaltungen, immer mit Handtuch saunieren, vor dem Sprung ins Tauchbecken abduschen – eigentlich alles eine Selbstverständlichkeit. Denn ein Saunabesuch soll doch vor allem eins sein: entspannt. Damit alle ihre Entspannung auch bekommen, ist gegenseitige Rücksichtnahme erforderlich. Wir haben für Sie die wichtigsten Sauna-Regeln zusammengefasst.

Lautstarke Unterhaltungen

Intimsphäre wahren

Es interessiert niemanden – wirklich niemanden – ob Tim und Lisa schon wieder Eheprobleme haben oder dass der Kleine den nächsten Magen-Darm-Infekt aus dem Kindergarten mitgebracht hat. In der Sauna wird in Ruhe geschwitzt. Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Saunagäste. Das gilt natürlich auch in den Ruhebereichen.

Natürlich ist jeder nackt in der Sauna. Aber dennoch sollten Sie unbedingt die Intimsphäre der anderen Gäste wahren und niemanden anstarren. Andersherum gilt das aber auch: Niemand möchte bei seinem Gegenüber unerwünschte Einblicke in die intimsten Zonen erhalten. Deshalb sind ausladende Körperhaltungen in der Sauna tabu.

6


Tür schließen

Kein Schweiß auf’s Holz!

Wer eine Sauna betritt oder verlässt, sollte die Tür zügig wieder schließen. Übrigens: Wenn eine Aufgusszeremonie bereits begonnen hat, sollte man nicht mehr eintreten. Die Sauna verlassen dürfen Sie hingegen jederzeit, wenn es Ihnen zu heiß wird oder Sie sich unwohl fühlen.

Das gilt zumindest bei uns in Deutschland. Legen Sie sich in der Sauna immer ein Handtuch unter, um den Kontakt zum Holz zu vermeiden. Übrigens: Saunahandtücher sind nicht umsonst so groß. Auch die Füße sollten die Saunabank nicht berühren.

Unbedingt abduschen Vor und nach dem Saunagang sollte man immer zuerst duschen. Manche springen zur Abkühlung aber direkt ins erfrischende Tauchbecken. Das ist ein absolutes Tabu! Niemand möchte im Schweiß anderer baden. Die beste Wasseraufbereitung nützt nichts, wenn dutzende Saunagäste schweißgebadet ins kalte Wasser springen.

Schweißspritzer Sehr unangenehm: Niemand möchte den Schweiß anderer Leute abbekommen. Deshalb immer darauf achten, sich den Schweiß vorsichtig abzutupfen und nicht schwungvoll auf die Mitsaunierer zu verteilen.

Platz machen Viele Gäste liegen gerne in der Sauna. Ist die Sauna jedoch gut besucht, gebietet es die Höflichkeit, den anderen Platz zu machen und sich gegebenenfalls hinzusetzen. Sich aber ungefragt irgendwo dazwischenzuquetschen und den Nachbarn auf die Pelle zu rücken, sollte man allerdings trotzdem vermeiden. Auch über fremde Handtücher zu trampeln ist ein No-Go.

Textilfrei saunieren Badebekleidung (und auch Badeschuhe) haben in Deutschland in der Sauna nichts zu suchen. Wer nicht gerne nackt vor Fremden sein möchte, bedeckt sich mit einem Saunatuch. Oder testet die Textilwellnessbereiche wie beispielsweise im monte mare in Kreuzau. 7


WELLNESSWELT

Wellness für

Weltenbummler

Die Wellness-Weltreise führt uns im April nach Indien. Und auch wenn wir Sie derzeit leider nicht persönlich bei uns begrüßen dürfen, so möchten wir Ihnen dennoch die Möglichkeit geben, sich mit uns virtuell auf eine Reise in das spannende südasiatische Land zu begeben.

Salzpeeling für Zuhause: April: Indien

Mit diesem einfachen Grundrezept gönnen Sie sich auch zu Hause ein pflegendes Peeling. Sie benötigen

Weitere Inspirationen finden Sie auf www.monte-mare.de/weltreise

Mischen Sie Öl und Salz, bis eine gleichmäßige Paste entsteht. Massieren Sie die feuchte Haut mit dem Peeling für 2-3 Minuten sanft in kreisenden Bewegungen. Am besten direkt unter der heißen Dusche anwenden, dann haben sich die Poren schon geöffnet und das Salz kann seine Wirkung optimal entfalten. Vorsicht, nicht in der Augenpartie anwenden! Im Anschluss weckt ein kalter Kneippguss die Lebensgeister!

8

©Yumi mini, istockphoto.com

- 1 EL Öl (z.B. Oliven-, Kokos-, Mandel-, Hanf- oder Jojobaöl) - 2 EL Salz Tipp: Für den Körper eignet sich gröberes Meersalz, im Gesicht sollten Sie lieber auf feineres Salz zurückgreifen, um Hautreizungen zu vermeiden.


EMPFEHLUNGEN

Hätten Sie es gewust?

5,44 Mio Deutsche gehen häufig in die Sauna

8-10 Minuten

sollte der erste Saunagang dauern

8% aller Reisen sind Wellness-Urlaube

20-30 Minuten sollte man nach einem Saunagang ruhen

21 Mio Deutsche

gehen ab und an in die Sauna

Rhabarber-Limonade 500 g Rhabarber, 100 g Kokosblütenzucker (oder Süßungsmittel nach Belieben), Saft von 1 Zitrone , Minzblätter, 1.5 l Wasser Zubereitung Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit 1.5 l Wasser aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Kokosblütenzucker einrühren und auflösen. Danach abkühlen lassen. Durch ein Sieb geben, den Saft auffangen und mit Zitronensaft mischen. Mit Minzblättern verfeinern, wenn nötig nach Geschmack nachsüßen.

Tipp:

Minzblätter einmal einschneiden für mehr Aroma. Den Saft mit Mineralwasser mischen für eine prickelnde Schorle.

Entdecken Sie die neue monte mare Kollektion!

E RFR ISC H EN D

©rezkrr, istockphoto.com

- VELOURS-Bademantel mit Kapuze, 100% Baumwolle - VELOURS-Badetuch, 70 x140 cm, 100% Baumwolle - VELOURS-Saunatuch, 80 x200 cm, 100% Baumwolle

3-teiliges set

39,90 € 11,90 € 17,90 €

nur 59,90 €

Platz für Brohler Anzeige (fehlt noch)

- Velours-Bademantel mit Kapuze - Badetuch, 70 x 140 cm - Saunatuch, 80 x 200 cm

Erhältlich in Ihrem monte mare!

9


Der perfekte Wellnesstag für einen guten Start in die warme Jahreszeit

Frühjahrsputz für Körper & Seele

©OksanaKiian, istockphoto.com

Für den Frühjahrsputz in Ihrer Wohnung nehmen Sie sich einen eigenen Tag Zeit – warum also nicht auch mal einen entspannenden Wellnesstag einlegen? Das ist nicht nur gut für den Körper, auch die Psyche freut sich über einen stressfreien Tag. Ganz wichtig: Handy aus! Versuchen Sie einmal, einen ganzen Tag ohne Bildschirme auszukommen – kein Internet, kein Fernseher, kein Handy.

10


Der Wellnesstag sollte mit einem guten Frühstück beginnen. Auch wenn Sie die erste Mahlzeit des Tages normalerweise auslassen – nehmen Sie sich die Zeit für ein ausgiebiges Frühstück und für sich selbst. Danach: Schönheitspflege! Tipp: Sie haben keine Zeit für einen ganzen Wellnesstag? Versuchen Sie pro Monat wenigstens einen Abend ganz für sich selbst zu haben. Tragen Sie dieses Date auch ruhig in Ihren Terminplaner ein, wenn Sie es sonst nicht schaffen!

Entspannt und gepflegt von Kopf bis Fuß Im Winter sind die Haare durch Heizungsluft und eine mangelnde Vitaminversorgung stark belastet. Eine selbstgemachte Feuchtigkeitsmaske mit Avocado bringt Kraft und Glanz zurück.

1 sehr reife Avocado 1-2 Esslöffel Olivenöl 1 Spritzer Zitronensaft

der Teint n e l ah

Eine Bananenmaske spendet Feuchtigkeit und ist eine wahre Wohltat für die Haut. Dazu brauchen Sie nur wenige Zutaten:

1 reife Avocado 1 reife Banane 1 Becher Quark Zunächst müssen Sie die Banane und die Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Dann alle Zutaten einfach miteinander vermischen und die breiige Masse auf das Gesicht auftragen. Während die Maske einwirkt, können Sie ein warmes Bad genießen oder ein gutes Buch lesen. Nach 20 Minuten waschen Sie die Maske einfach mit warmem Wasser ab.

er Eure Füß ie gt h e Z

Zeigt her Eure Füße ... Im Frühling kommen lang versteckte Körperteile wieder ans Licht – höchste Zeit für eine gründliche Pediküre, schließlich ziehen Sandalen und andere Sommerschuhe die Blicke auf sich und Ihre Füße. Ein Muss: schön lackierte Nägel – entweder in den Trendfarben Nude und Zartrosa oder doch auffällig und extravagant in blau, lila oder tiefrot.

Sch

©PeopleImages, istockphoto.com; ©RyanKing999, istockphoto.com; ©andresr, istockphoto.com; ©LaylaBird, istockphoto.com

Str

Das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Öl und ein wenig Zitronensaft mischen. Die selbstgemachte Haarkur in die Längen einmassieren und 20 Minuten einwirken lassen. Gut ausspülen! Die Mischung ist besonders für blonde und helle Haare geeignet. Frauen mit sehr dunklen Haaren sollten aufgrund der leicht bleichenden Wirkung den Zitronensaft mit einem Schuss Milch ersetzen.

Ein Peeling sorgt dafür, dass abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden und die Haut die ersten Sonnenstrahlen im Frühling perfekt aufnehmen kann. Das einfachste Peeling-Rezept ist eine Mischung aus (feinkörnigem) Meersalz oder braunem Zucker und Olivenöl. Diese Basismischung lässt sich auf dem ganzen Körper anwenden. Aber Vorsicht: Die Haut im Gesicht ist sehr empfindlich und reagiert auf zu starke Peelings mit Rötungen.

t

nzendes Haar ä l G

ichelzarte Ha Stre u

eine nö e B

Glatte Beine gehören zu den absoluten Schönheitsidealen. Es gibt viele Möglichkeiten, um dauerhaft haarfrei durch den Frühling zu spazieren und nicht täglich zum Rasierer greifen zu müssen. Mit Waxing oder Epilieren haben Sie bis zu vier Wochen Ruhe vor neuen Stoppeln an den Beinen. Nachteil: Beide Methoden sind relativ schmerzhaft. Der neueste Trend zur dauerhaften Haarentfernung: Laser! In zertifizierten Schönheitsstudios und Arztpraxen wird gebündeltes Licht genutzt, um die Haare an den Beinen an der Wurzel zu zerstören und so nach und nach für ein schwächeres Haarwachstum zu sorgen. Übrigens: Eine leichte Bräune macht die Beine zum perfekten Blickfang. Nach einem Peeling können die Sonnenstrahlen ihre Wirkung ideal entfalten und die Beine schön bräunen. Wem die Beine noch zu blass sind, der kann mit einem leichten Selbstbräuner aus der Drogerie nachhelfen. Wichtig auch hier: vorher gut peelen, insbesondere an den rauen Hautstellen (Knie, Füße), sonst wird es fleckig.

11


GESUNDHEITSWELT

Der Frühling ist da. Es wird wärmer, die Kleidung knapper und die Laune besser. Wären da nur nicht die lästigen Pfunde, die sich hartnäckig an den Hüften halten. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit Leichtigkeit schlank und fit in die warme Jahreszeit starten.

12


Fit und schlank im Frühling Wer schön sein will, muss leiden? Keineswegs. Wir halten nichts von Null-Diäten und qualvollem Sportprogramm. Wer fit und gesund sein möchte, der darf sich am Tag nicht nur von einem Apfel und zwei Litern Wasser ernähren. Beides ist natürlich gut, aber nicht ausreichend für ein gesundes und zufriedenes Leben. Die Mischung macht's: Gesunde, vollwertige Ernährung, Bewegung und ein gutes Körpergefühl gehen Hand in Hand. Eine gesunde Ernährung ist der Grundbaustein für ein gesundes Leben. Doch was ist nun die »richtige« Ernährung? Darauf gibt es leider keine universelle und einfache Antwort, denn jeder Körper reagiert anders auf die Nahrungsaufnahme. Die persönliche genetische Veranlagung bestimmt zum großen Teil, wie wir Nährstoffe verwerten und einlagern.

Der Meta-Check – eine Stoffwechselanalyse auf Basis Ihrer Gene – kann da helfen. Er nimmt die individuelle Verwertung der Energielieferanten Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette unter die Lupe, um eine personalisierte Ernährungsumstellung zu ermöglichen. Grundsätzlich gilt aber: Kohlenhydrate und Fette müssen nicht verteufelt und aus dem Ernährungsplan gestrichen werden. Nur ungesunde Fette und leere Kohlenhydrate in Pizza, Convenience Food oder Süßigkeiten sollten reduziert werden. Vollkommener Verzicht ist der falsche Weg. Gesunde Fettsäuren und lange sättigende Kohlenhydrate sind in Maßen ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Übrigens: Der Körper besteht zu etwa 80% aus Wasser. Sorgen Sie dafür, dass das auch so bleibt! Zwei Liter Wasser sollten

es schon sein – nach einem anstrengenden Tag gerne auch mehr. Das löscht nicht nur den Durst, sondern hilft dabei, Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen. Vermeiden Sie dabei zuckerhaltige Getränke!

Mit jedem Schritt ein Stück näher ans Ziel Ein wenig Bewegung reicht schon aus, um den Alltag deutlich gesünder bewältigen zu können. Sport sollte dabei aber niemals unangenehm sein oder gar eine lästige Pflicht. Es muss ja nicht gleich ein ganzer Marathon sein – ein kleiner Spaziergang ist zumindest schon besser als ein Serienmarathon vor dem Fernseher. Mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren muss nicht eintönig sein. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht – das sogenannte Bodyweight-Training – sind gerade total angesagt. Eine Viertelstunde Zirkeltraining bringt Sie garantiert ins Schwitzen und die Muskeln zum Brennen. Doch die Anstrengung lohnt sich.

Mit 15 Minuten Workout zum Erfolg Der Burpee – oder Liegestützsprung – trainiert beispielsweise den ganzen Körper und rückt allen Problemzonen zu Leibe. Ähnlich verhält es sich mit den Planks (Unterarmstütz und Seitstütz). Dabei wird insbesondere die Körpermitte trainiert: Bauch, Rücken, Beine, Hüfte, Schultern, Brust und Po. Die klassischen Kniebeugen – auch Squats genannt – sorgen für eine knackige Kehrseite. Und wer dann noch zusätzlich etwas für einen flachen Bauch oder sein Sixpack tun will, kann eine Runde Crunches oder Situps dranhängen.

13


SEITSTÜTZ Der Seitstütz für eine schlanke Taille. • Auf die Seite legen • Ellbogen unter den Schultern aufsetzen • Unterarme sind parallel zum Körper • Nacken tief halten • Körper hochdrücken und in eine gerade Linie bringen • Spannung so lange wie möglich halten: Bauchnabel einziehen, Po anspannen

Variante 1: Seitstütz auf den Füßen • Körper in eine gerade Linie bringen • Knie langsam zum Boden führen und zurück in die Ausgangsposition strecken • Becken dabei stabil lassen • Seitenwechsel

PLANKS Extrem anstrengend, aber auch extrem effektiv: Planks trainieren den ganzen Körper.

• Auf den Bauch legen • Ellbogen unter den Schultern aufsetzen • Unterarme sind parallel zum Körper • Nacken gerade halten • Körper hochdrücken und in eine gerade Linie bringen (Körper wird nur durch Unterarme und Zehenspitzen gehalten) • Spannung so lange wie möglich halten: Bauchnabel einziehen, Knie durchdrücken, Po anspannen)

14

Variante 2: Seitstütz auf den Knien • Auf die Seite legen • Ellbogen unter der Schulter aufsetzen • auf die Knie stützen • Becken anheben und Körper in einer geraden Linie halten • Seitenwechsel

TRIZEPS DIPS Eine simple Übung für straffe Oberarme

• Handflächen parallel auf einem Stuhl oder der Fensterbank aufsetzen • Beine strecken, Zehen anheben, Gewicht auf die Arme verlagern • Arme 90 Grad beugen • Ellbogen dabei zusammendrücken • Arme wieder strecken • Hüfte bleibt so nah wie möglich an der Stuhlkante


KNIEBEUGE Die Kniebeuge ist der Fitness-Klassiker für eine attraktive Kehrseite. So geht’s:

• Hüftbreiter Stand • Nach hinten absetzen, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind • Arme dabei strecken und auf Ohrenhöhe halten • Oberkörper gerade lassen (Hohlkreuz oder Rundrücken vermeiden) • Gesäß anspannen

BECKENHEBEN Die Übung für einen knackigen Po und einen starken Rücken.

• Füße in Rückenlage aufstellen • Zehenspitzen anheben, auf Fersen abstützen • Becken anheben, Gesäß anspannen, wieder senken bis Gesäß den Boden berührt • Schultern bleiben flach auf dem Boden liegen

BURPEES Diese Ganzkörperübung ist eine Mischung aus Kniebeuge, Liegestütz und Strecksprung und trainiert zusätzlich die Ausdauer • Hüftbreiter Stand • Tief in die Hocke gehen und mit den Händen vor den Füßen abstützen • Sprung in den Liegestütz • Liegestütz ausführen • Sprung zurück in die Hockposition • Strecksprung nach oben in die Ausgangsposition • Arme sind nach oben ausgestreckt • Wiederholungen mit hohem Tempo Übrigens: In der US-Army gelten 150 Burpees als Aufwärmprogramm...

15


REISEWELT

Endlich zehn!

Tauchkurs auf Elba Die Fähre hat soeben in Piombino abgelegt. Wir laufen aus, Kurs Südwest. Piombino, 160 Kilometer südwestlich von Florenz, ist das Tor nach Elba. Zumindest für diejenigen, und das ist die überwiegende Zahl der Gäste, die mit der Autofähre auf die toskanische Insel reisen. Elba taucht schon bald aus dem dunstigen Blau der italienischen Riviera auf, das sich am Horizont mit dem Himmel vermischt. Immer deutlicher zeigt sich die für die Toskana typische Hügellandschaft. Jetzt ist sie plötzlich da, diese aufgeregte Vorfreude, die sich kurz vor dem Ankommen irgendwo zwischen Unterbauch und Herz einstellt. Die „Wann sind wir endlich da“-Fragen der Kinder sind verstummt. Eine Fährfahrt in der italienischen Sonne, mit einem Gelato in der Hand, ist in der Tat besser zu ertragen als 750 Kilometer Autostrada ab München. Ich schaue in drei glückliche und irgendwie erleichterte Kindergesichter. Die Gesichter gehören Josefine (10) und ihren Brüdern Simon (8) und Lorenz (6).

Schon nach einer Stunde landen wir an. Der erste Eindruck: Italien wie aus dem Bilderbuch: keine Bausünden, keine Hochhäuser, urige Dörfer, wunderschöne Buchten. Die halbstündige Fahrt nach Capoliveri im Südosten der Insel bestätigt es: Hier lässt es sich aushalten. Das historische Bergdorf Capoliveri thront erhaben auf dem Monte Calamita, 167 Meter über dem Meer. Unser Ziel ist die kleine Morcone-Bucht direkt unterhalb. Wie wir später noch herausfinden werden, lässt es sich hier bestens schnorcheln. In der Seegraswiese wollen Lorenz und Simon sogar einen Oktopus sowie mehrere Seepferdchen entdeckt haben. Taucherlatein beherrschen sie jedenfalls schon jetzt. Die Bucht ist so klein, dass wir unser Ziel nicht verfehlen können: die Tauchbasis Aquanautic Elba ist unsere erste Anlaufstelle. Hier werden wir tauchen und hier haben wir auch unsere Unterkunft gebucht. Kleine Bungalows, eingebettet in den Pinien und Kiefern bestandenen Hang prägen das Bild. Unser Bungalow ist ganz oben, mit Ausblick über die ganze Bucht. Super. ©StevanZZ, istockphoto.com

16

©evgenyatamanenko, istockphoto.com

Benvenuti a bella Italia!


Kinder und Neugier gehören zusammen wie Pech und Schwefel. Denn Kinder sind von Natur aus Entdecker, Forscher, Pioniere, Ausprobierer. So lässt der Gedanke ans Abtauchen in maritime Welten auch viele Kinder nicht kalt. Wen wundert’s: Wo sonst können wir Ausflüge in eine andere Welt machen? Unter Wasser atmen? Faszinierende Tiere beobachten? Worauf warten wir also: Auf nach Elba - zum Kindertauchkurs. Sabine Wechselberger

17


TAUCHWELT

Tauchen, Tauchen, Kindertauchen Auf unserer Reise wollen wir jedoch nicht nur diese reizvolle Insel erkunden. Unsere eigentliche Mission heißt Kindertauchkurs, im internationalen Business-Jargon der Tauchverbände auch „Junior Open Water“ genannt. Ab einem Mindestalter von zehn Jahren kann man dieses erste Brevet erwerben. Josefine (10) ist schon seit Monaten Feuer und Flamme angesichts dieser spannenden Aussichten und fiebert, gespannt und neugierig, dieser Herausforderung entgegen. Bei Aquanautic Elba ist man geübt im Umgang mit Kindern. Und das nicht nur deshalb, weil hier ständig eine ganze Schar „Basiskinder“ unterwegs ist und Italien - das wissen Familien mit Kindern am besten - wahrscheinlich eins der

18 18

kinderfreundlichsten Urlaubsländer überhaupt ist. Die Tauchbasis ist bestens auf Familien mit Kindern eingestellt: Es sind nicht nur Kindertauch- und Schnorchelausrüstungen vorhanden, sondern auch eine Kinderbetreuung während der Tauchausfahrten, damit auch Eltern ihrem Hobby nachgehen können.


Kindertauchen von A bis Z Josefine startet gleich am nächsten Tag mit ihrem Kurs. Inhaltlich, man höre und staune, gibt es keinen Unterschied zum Open Water Kurs der Erwachsenen. Für Zehnjährige, die noch nicht eine Stunde Physik in der Schule hatten, sind gerade die theoretischen Inhalte zum Teil nicht leicht zu verstehen. Aber dank der kindgerechten Erklärungen der Tauchlehrer ist sogar das ein überwindbares Hindernis, wie sich zeigen wird. Ins Wasser geht es direkt am Strand. Die maximal fünf Meter tiefe Morcone-Bucht ist dafür wie geschaffen. In aller Ruhe und unter wachsamer Betreuung macht sich Josefine mit dem Tauchgerät vertraut. Hier wird unter professioneller Anleitung der erste Druckausgleich erprobt und Stück für Stück wird ein Thema nach dem anderen vermittelt. Das klappt überraschend schnell überraschend gut: Spielerisch und irgendwie furchtlos nähert sich Josefine, gemeinsam mit anderen Kindern, dem nassen Element. Es ist spürbar, dass die Kids nicht „verkopft“ an die Sache rangehen, sondern sich einlassen und einfach machen und vor allem: nachmachen. Einige Tauchgänge später ist es so weit: Prüfung. Aufregung lässt sich nicht verleugnen – nicht die Praxis ist das schwierige Thema, sondern die Theorie. Doch auch diese Hürde wird mit ein bisschen Physik-Nachhilfe genommen: ein neuer Taucher ist geboren ...

Fini, wie war Dein erster Tauchgang? Toll! Am Anfang wollte ich irgendwie dicht unter der Oberfläche bleiben, so wie beim Schnorcheln. Ich hatte erst Angst, dass ich weiter unten keine Luft mehr bekomme. Aber dann war das plötzlich weg und dann ging’s ... Was hast Du unter Wasser entdeckt? Einen Glasfischschwarm und einen Plattfisch. Sand, Steine und die Seegraswiese. Und einen Drachenkopf, der sah irgendwie echt gruselig aus. Was findest Du am Tauchen am coolsten? Dass ich den Fischschwärmen nachtauchen kann. Ich tauche so gerne durch Fischschwärme durch, das geht beim Tauchen einfach viel besser als beim Schnorcheln. Sehr gut ist auch, dass ich zum Luftholen nicht mehr auftauchen muss. Und ich kann jetzt viel länger was anschauen ... Und wie ging es Dir danach? Gut. Ich konnte irgendwie gar nichts sagen. Dann habe ich erst mal dreieinhalb Stunden geschlafen.

Info & Buchung

Fini, vielen Dank für das Interview.

Aquanautic Elba Die deutschsprachige Tauchbasis Aquanautic Elba wurde mehrfach als „beste Tauchbasis im Mittelmeer“ ausgezeichnet (Leserpreis der Zeitschrift tauchen). Dort können Sie vom Tauchkurs über die Unterkunft und die Fähre nach Elba alles komplett buchen. Direkt an die Basis angeschlossen ist das Taucherhotel Al Pozzo, nur einen Steinwurf vom Strand und der Basis entfernt. Tauchende Eltern freuen sich über die Kinderbetreuung während der Tauchausfahrten. www.aquanautic-elba.de

19


Kindertauchen im monte mare Rheinbach Kinder sind neugierig! Was könnte spannender sein, als geheimnisvolle Unterwasserwelten zu entdecken, an aufregenden Wracks zu tauchen und Bekanntschaft mit andersartigen Wasserbewohnern zu machen? Im Indoor-Tauchzentrum des monte mare Rheinbach finden junge Taucher die besten Bedingungen, um ihre ersten Flossenschläge in der Unterwasserwelt zu machen.

Der ideale Einstieg in den Tachsport ist das Scuba Rangers Programm des Verbands SSI (Scuba Schools International), dem die Tauchschule im monte mare Rheinbach – übrigens die größte Ausbildungstauchschule Deutschlands – angehört. Wer mindestens acht Jahre alt ist, schwimmen kann und beim Arzt eine so genannte Tauchtauglichkeitsuntersuchung hat vornehmen lassen, kann Scuba Ranger werden. Der Kurs besteht aus vier jeweils zweistündigen Unterrichtseinheiten (199 Euro). Dabei wird natürlich in dem tollen Indoor-Tauchbecken von monte mare getaucht. Die maximale Tauchtiefe für Scuba Ranger beträgt vier Meter.

© Rivendellstudios, istockphoto.com

Damit die jungen Taucher im Training bleiben und laufend ihre Skills verfeinern können, gibt es zwei mal im Monat ein spezielles Tauchtraining für die Kids: der Scuba Rangers Club findet jeden ersten und dritten Montag im Monat um 16.30 Uhr statt und dauert zwei Stunden (Kosten: 30 Euro inklusive Eintritt, Ausrüstung und Tauchen).

20

Für junge Taucher im Alter von zwölf bis 15 Jahren ist der Junior Open Water Kurs der richtige (349 Euro). Dieser Kurs findet immer in den Ferien an fünf aufeinander folgenden Tagen statt (Termine im Internet). Mit dem Junior Open Water darf man schon bis zu zwölf Meter tief tauchen. Auch für die Jugendlichen Junior Open Water Taucher gibt es ein monatliches Club-Angebot: jeden ersten Freitag im Monat lädt der Junior Club zum Training und gemeinsamen Tauchen (30 Euro inkl. Eintritt, Ausrüstung und Tauchen). Mehr Info & Buchung: www.monte-mare.de/tauchen Tel. 02226 9030-11 tauchen@monte-mare.de


boot Düsseldorf 2020 mit Punktlandung Mit einem fulminanten Auftakt und einer regelrechten Punktlandung stürmt die boot Düsseldorf ins neue Jahrzehnt. Die Besucher waren begeistert vom vielfältigen Programm und dem Angebot der über 1.900 Aussteller aus 71 Ländern in den 17 Messehallen. Die internationale WassersportCommunity schwärmte von den neun einzigartigen Tagen in Düsseldorf mit anregendem Austausch, erfolgreichem Business und gemeinsamem Erleben.

Hohe Zufriedenheitsrate bei den Besuchern

Für die Zukunft gut gerüstet

Großer Andrang in den Tauchhallen 11 und 12

Mehr als 250.000 Wassersportfans (2019: 247.700) aus 106 Ländern fanden zur boot 2020 den Weg nach Düsseldorf. Davon waren rund ein Viertel internationale Besucher. An der Spitze der Länderstatistik stehen die Niederlande, Belgien, Großbritannien, die Schweiz, Italien und Frankreich, sowie aus Übersee die USA und Kanada. »Dieser hohe Wert an internationalen Besuchern zeigt, dass wir mit dem Konzept der boot für die Zukunft sehr gut gerüstet sind«, erklärt boot Director Petros Michelidakis und ergänzt: »Wir haben hier in Düsseldorf, mitten im nordrhein-westfälischen Binnenland, tatsächlich die international bedeutendste Plattform für den Wassersport geschaffen. Die diesjährige boot hat deutlich die große Innovationskraft der Branche bewiesen. Im Fokus standen alternative Antriebe, Bootsbau aus nachwachsenden Rohstoffen und internationale Projekte für den Meeresschutz.«

Gewinner des neuen boot Layouts waren auch die Anbieter von Tauch-zubehör, -reisen und -destinationen. In den Hallen 11 und 12 herrschten beste Bedingungen für Tauchfans. Mehr als 400 Aussteller repräsentierten die internationale Branche nahezu vollzählig. Großer Andrang herrschte am Tauchbecken für Anfänger und dem Tauchturm für fortgeschrittene Taucher. Neue Trends wie das sogenannte »Mermaiding«, das Tauchen wie eine Meerjungfrau, war bei den Besuchern ebenso beliebt wie das spannende Bühnenprogramm mit internationalen Stars wie Pierre-Yves Cousteau und Meeresaktivisten wie Emily Penn oder Hannes Jaenicke.

Die boot 2020 erreichte bei den Besuchern eine Zufriedenheitsrate von 96 Prozent. »Die neue, sehr klare und deutliche Hallenaufteilung mit der speziellen Wegeführung für die unterschiedlichen Zielgruppen war ein echter Erfolg. Mit dem ‚Power Walk‘ durch die Hallen 1 bis 9 für Motorbootfans, dem ‚Sailors Walk‘ in den Hallen 15 bis 17, dem ‚Holiday Walk‘ in den Hallen 13 und 14, dem ‚Divers Walk‘ in den Hallen 11 und 12 sowie dem ‚Surfers Hotspot‘ in der Halle 8a konnten die boot Fans ihren individuellen Messerundgang perfekt planen«, freut sich Petros Michelidakis.

Die boot 2021 öffnet vom 23. bis 31. Januar ihre Tore in Düsseldorf. Die ersten Boote und Yachten werden wieder im Dezember über den Rhein anreisen.

21


WASSERWELT

Mythos oder Wahrheit? Nicht mit vollem Magen ins Wasser – diesen Tipp dürften die meisten kennen. Jedes Jahr hören wir spätestens zu Beginn der Freibadsaison wieder unzählige Ratschläge zum Thema Baden. Aber was davon stimmt wirklich? Ein Faktencheck der gängigsten

©rasslava, istockphoto.com; ©FatCamera, istockphoto.com; ©microgen, istockphoto.com

Mythen rund ums Baden.

22


Mythos 1: Schwimmen

mit vollem Magen ist gefährlich

Fakt:

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) rät zwar in ihren Baderegeln, nicht mit vollem Magen baden zu gehen – allerdings nur, um dem Körper eine Verdauungspause zu gönnen. Echte Notfälle, die durch Baden mit vollem Magen entstanden sind, lassen sich nicht nachweisen. Kindern und empfindlichen Personen könnte allerdings direkt beim Schwimmen nach dem Essen übel werden, deshalb lieber eine halbe Stunde pausieren. Als gefährlich gilt hingegen ein ganz leerer Magen. Damit fehlt dem Körper die nötige Energie, um sich über Wasser zu halten. Laut DLRG führt Baden mit leerem Magen regelmäßig zu Notarzteinsätzen.

Fakt:Ein Teil der UV-Strahlen dringt durchaus bis zu einem Meter

Mythos 2: Im Wasser kann man keinen Sonnenbrand bekommen

ins Wasser ein. Ein ungeschützter Rücken verbrennt so leicht. Außerdem reflektiert das Wasser auch UV-Strahlen, was sie für die Körperstellen außerhalb des Wassers, beispielsweise Gesicht, Dekolletée und Schultern, noch gefährlicher macht. Wassertropfen auf der Haut wirken sogar wie Brenngläser. Mediziner warnen daher vor der Kombination von Sonne und Wasser. Durch die kühlende Wirkung des Wassers merke man oft gar nicht, wenn die Haut verbrenne. Deshalb gilt auch im Wasser: immer gut ein- und nachcremen.

Mythos 3: Beim Sprung ins kalte Wasser bleibt das Herz stehen

Fakt:

Das Temperaturgefälle zwischen aufgeheiztem Körper und kühlem Nass ist eine Herausforderung für das Herz-Kreislaufsystem. Die Gefäße ziehen sich durch die Kälte des Wassers blitzschnell zusammen und pumpen das Blut auf einmal zum Herzen. Für ältere Menschen oder Herz-Kreislaufpatienten kann das schnell gefährlich werden. Experten empfehlen daher: Zunächst Unterarme und Beine langsam mit Wasser abkühlen, um den Körper an den Temperaturunterschied zu gewöhnen.

Mythos 4: Fakt: Du: rchAlkohverolmewirhrtktesbeiSchheiwitßenzenTemundperdamatuitrenFlüstässigrkekeir.tsvDeerlust r

Nicht mit Alkohol ins Wasser ©vSerrNovik, istockphoto.com

Grund zu Kreisr. Im Wasser kann es dann wirkt Alkohol konzentrierte ehmung, hrn Wa die Zudem trübt Alkohol laufproblemen kommen. bstüberSel er ge kann es zu gefährlich macht leichtsinniger. In Fol wimmen sollte beim Baden und Sch schätzung kommen. Daher htet werden. auf Alkoholkonsum verzic

23


GEWINNSPIEL

Wellnesstag für 2 Personen in einem monte mare nach Wahl

im Wert von 250 € sowie 5x2 Sauna-Tageskarten

Schicken Sie uns eine Postkarte an monte mare, Monte-Mare-Weg 1, 56579 Rengsdorf oder eine E-Mail mit dem Lösungswort an magazin@monte-mare.de Einsendeschluss ist der 30.6.2020, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wellness ist in aller Munde... vom Duden nüchtern definiert als ein durch »leichte körperliche Betätigung erzieltes Wohlbefinden« verstehen wir bei monte mare darunter eine echte Alternative zum stressigen Alltag. Die Welt um sich herum vergessen, die Zeit anhalten und Körper und Geist in Balance bringen - das ist perfekte Erholung auf höchstem Niveau. Ihre Pause vom Alltag – auch in Ihrer Nähe

24


KOLUMNE TAUCHWELT Sabine Wechselberger schreibt seit mehr als acht Jahren regelmäßig für das monte mare Magazin.

Was geschieht, wenn nichts passiert.

©romrodinka, istockphoto.com

Die ersten Frühlingsblumen strecken ihre Köpfe aus dem Boden. Märzenbecher, Leberblümchen und andere, die besonders früh dran sind Jahr für Jahr, haben ihre Blüte sogar schon hinter sich gebracht. Die Knospen der Gehölze und Laubbäume künden von der bevorstehenden Entfaltung des Lebens, das in ihnen steckt. Die geballte Frühlingsenergie entlädt sich unaufhaltsam und platzt gleichsam aus dem Untergrund hervor. In Erinnerung an so manchen kurzen Wintertag, wenn alles wie tot unter Schnee und Eis zu liegen scheint, fühlt sich diese Verwandlung der Natur Jahr für Jahr an wie ein neues Wunder. Was passiert dort, unter der Erde, wenn alles im Winterschlaf liegt und wie abgestorben wirkt? Die Beobachtung der Natur lehrt uns, dass es Phasen der Sammlung und Ruhe gibt und geben muss, damit das Leben in einem weiteren Zyklus von neuem hervorgebacht werden kann. Während wir von außen betrachtet nicht sicher sein können, ob die Geschöpfe aus dem Pflanzenreich nur im Winterschlaf oder tot sind, geschieht im Untergrund – unsichtbar für unser Auge – etwas ganz Wesentliches. Die Lebenskraft zieht sich für eine Weile ins

Verborgene zurück. Sie sammelt ihre Kräfte, um um so gewaltiger wieder hervorzubrechen. Und zwar genau dann, wenn es so weit ist. Für Märzenbecher und Co. ist dieser Zeitpunkt ein anderer als für die prächtige Magnolie. Jede Pflanze hat ihren inneren Kompass, der sie zur jeweils richtigen Zeit wieder zum aktiven Leben erweckt. Nun gut, könnte man achselzuckend sagen, Frühling eben ... Und was hat das mit mir zu tun? Auch der Mensch ist Teil der Natur, Teil des Reigens des Lebens. Teil von Werden und Vergehen. Bezogen auf unseren Alltag erleben auch wir Tag und Nacht, Aktivität und Ruhe, die Sonne und den Mond, die Jahreszeiten. Wer sich in der dunklen Zeit bewusst Ruhe und mehr Schlaf gönnt und sich – wie die Natur draussen – in den eigenen »Untergrund« zurückzieht, wer Ressourcen schöpft und sich nicht jahrein jahraus vollständig verausgabt als gäbe es kein Morgen, der wird im Frühling genügend Power und Schaffenskraft in sich finden, um neue Projekte und Ideen zur Entfaltung und Blüte bringen. Seien wir uns also bewusst: auch wir Menschen sind Teil der Natur. Und wenn wir es still werden lassen um uns und in uns, dann können wir sie hören: die innere Stimme, die uns sagt, was wir wann brauchen.

25


Jeden Tag Urlaub vor der Haustür

Eckenhagen Bedburg Kreuzau Rheinbach Andernach

1. monte mare Hotel

Obertshausen

Kaiserslautern

Schliersee Tegernsee

monte mare Andernach Klingelswiese 1 D 56626 Andernach +49 2632 9872210 andernach@monte-mare.de

monte mare Reichshof Hahnbucher Straße 21 D 51580 Reichshof-Eckenhagen +49 2265 997400 reichshof@monte-mare.de

monte mare Bedburg Monte-Mare-Weg 1 D 50181 Bedburg/Kaster +49 2272 906800 bedburg@monte-mare.de

monte mare Rheinbach Münstereifeler Straße 69 D 53359 Rheinbach +49 2226 90300 rheinbach@monte-mare.de

monte mare Kaiserslautern Mailänder Straße 6 D 67657 Kaiserslautern +49 631 30380 kaiserslautern@monte-mare.de

monte mare Schliersee Perfallstraße 4 D 83727 Schliersee +49 8026 920900 schliersee@monte-mare.de

monte mare Kreuzau (Kreis Düren) Windener Weg 7 D 52372 Kreuzau +49 2422 94260 kreuzau@monte-mare.de

monte mare Tegernsee Hauptstraße 63 D 83684 Tegernsee +49 8022 1874770 tegernsee@monte-mare.de

monte mare Obertshausen Badstraße 19 D 63179 Obertshausen +49 6104 80190 obertshausen@monte-mare.de

Kurzurlaub bei monte mare Sie möchten auch mal eine monte mare Anlage kennenlernen, die nicht in Ihrer Nähe ist? Dann verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Kurzurlaub. Eine Auflistung von Hotels und Pensionen in der Region finden Sie auf www.monte-mare.de/urlaub

Impressum

Ich möchte das monte mare Magazin kostenlos abonnieren.

Herausgeber: soluto media GmbH Monte-Mare-Weg 1 · D 56579 Rengsdorf E-Mail: media@soluto.de ISSN: 2199-1774

Name

V.i.S.d.P.: Jörg Zimmer

Vorname

Redaktion: Sabine Wechselberger, Lukas Schmitt, Sarah Brennecke, Christiane Reffgen E-Mail: magazin@monte-mare.de

Straße

Gestaltung: Janet Heeß, E-Mail: heess@soluto.de Anzeigen: soluto media GmbH, Rengsdorf. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 5 vom 1. Januar 2016

PLZ / Ort

Bilder: Dirk Holst DH STUDIO, Anna Haberkorn AHA Photography, istockphoto, monte mare, Boris Löffert, Tegernseer Tal Tourismus GmbH Fotograf Dietmar Denger, Below Surface Tobias Friedrich

E-Mail

Erscheinung: 3 x jährlich

26

Datum und Unterschrift

#

Haftung: Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann keine Haftung für die Richtigkeit von Veröffentlichungen übernommen werden. Nachdruck oder Veröffentlichung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher vorheriger Genehmigung. Für unverlangt eingesendetes Material wird keine Haftung übernommen.

Ich möchte auch den E-Mail-Newsletter erhalten und über Neuigkeiten informiert werden.


MÜNCHEN

FRANKFURT

KOB L E N Z

49,90 €

Gutscheincode:

39,90 €

Gutscheincode:

39,90 €

Gutscheincode:

39,90 €

ffm2020

29,90 €

muc2020

29,90 €

ko2020

B-MY

Dein geniales Gutscheinbuch

Kein Gutscheinbuch ist so vielseitig wie das B-MY 2020. Spare mit den „2 für 1“ Angeboten ( 2 Personen essen oder erleben und nur 1 Person zahlt ) oder den vielen 50 % Single Gutscheinen ein ganzes Jahr lang bei 100 % Leistung, in bekannten und beliebten Top-Adressen Deiner Stadt.


Finden Sie den passenden Gutschein fĂźr Ihre Pause vom Alltag auf

www.monte-mare.de/shop