Issuu on Google+

                    

         !    

KURZ NOTIERT

Neuer Gemeindebrief Bargteheide (bm/nil). Der neue Gemeindebrief der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde ist da. Einen Themenschwerpunkt bildet das Erntedankfest am Sonntag, 2. Oktober. Um 11 Uhr lädt Pastor Udo Zingelmann zum festlichen Gottesdienst in die Kirche ein. Parallel hierzu findet ein Gottesdienst fĂźr Kinder ab 3 Jahren statt. Aber in Delingsdorf, Fischbek, Hammoor, Jersbek und TremsbĂźttel wird Erntedank gefeiert. Alle Termine sind im Gemeindebrief aufgefĂźhrt. Der Gemeindebrief liegt dieser MARKT-Ausgabe bei und ist zudem im Gemeindehaus, LindenstraĂ&#x;e 2, sowie in den Filialen der Bäckerei Kock erhältlich.

4FJUFOCMJDL Die Volkshochschule bietet einen Seminar an, das Frauen fit macht fĂźr den beruflichen Wiedereinstieg. Seite 5 Unterricht am Laptop: Das Eckhorst-Gymnasium wird zum Vorreiter der Nutzung moderner Informationstechnologie. Seite 7 Bargteheides FuĂ&#x;baller erwarten den Oldenburger SV. Seite 22

MARKT

 

 % 



  ! " #$ 

Wochenendzeitung fĂźr Ahrensburg, Bargteheide, Trittau und Umgebung

zz

5&-t'"9t(3044&453"44&"t")3&/4#63( 5&-t'"9t3"5)"64453"44&t#"3(5&)&*%&

 

.JUBNUMJDIFO#FLBOOUNBDIVOHFOEFS4UBEU"ISFOTCVSH EFS(FNFJOEFO"NNFSTCFLVOE(SP•IBOTEPSG OBDISJDIUMJDI TPXJFEFT"NUTHFrichts

Traute Eintracht

     

38. Woche * 24. Jahrgang Sonnabend, 24. September

AUTO & TECHNIK Robert Einfalt

Stadtvertreter nicken alle Tagesordnungspunkte ab Bargteheide (nil). So schnell wie am vergangenen Donnerstagabend sind sich selbst Bargteheides Politiker nicht immer einig. Knappe 90 Minuten dauerte es, dann hatten die Stadtvertreter alle Tagesordnungspunkte abgehakt. Diskussionen gab es nicht, alle BeschlĂźsse wurden einstimmig gefasst. Mit einer Ausnahme: Andreas Bäuerele (SPD) enthielt sich bei der Abstimmung Ăźber den Antrag der Albert-Schweitzer-Schule, die leer stehende Hausmeisterwohnung fĂźr „besondere schulische Zwecke“ zu nutzen.

Reparaturen & Inspektionen ¡ Unfallinstandsetzung Kupplungs- & Zahnriemenwechsel ¡ HU & AU Auspuff-/Bremsen-/Klimaanlagen-Service

Das gibt‘s nur bei uns!

Jahresinspektion ab â‚Ź 59,- zzgl. Material , inklusive Leihwagen , inklusive Autowäsche mit Felgenreinigung , inklusive Innenraum aussaugen )FJOSJDI)FSU[4USt#BSHUFIFJEF 5FMFGPO

AXEL HOFFMEISTER Fliesenlegermeister Wand- und Bodenfliesen ¡ Baukeramik ¡ Naturstein Beratung ¡ Ausfßhrung ¡ Reparaturen Komplettbäder ¡ Koordination aller Handwerksarbeiten

An der Strusbek 41 22926 Ahrensburg Telefon 0 41 02 / 47 11 62 ¡ Fax 47 11 63 http://www.fliesenhoffmeister.de Vor der ErĂśffnung der Sitzung am Donnerstagabend posierten Bargteheides Stadtvertreter fĂźr ein Gruppenfoto. Genauso geschlossen fällten die Kommunalpolitiker anschlieĂ&#x;end ihre BeschlĂźsse.BisaufeineAusnahmewurdenalleVorschlägeeinstimmigangenommen. Foto:N.Tyczewski Die FĂśrderschule an der Alten LandstraĂ&#x;e mĂśchte die alte Hausmeisterwohnung renovieren und in den Räumen ein Training fĂźr GrundschĂźler anbieten. Dort sollen die „sozialen, kognitiven und persĂśnlichen Fähigkeiten sowie die Alltagskompetenzen“ gestärkt werden, heiĂ&#x;t es in der Beschlussvorlage. Bäuerle enthielt sich, „weil ich es generell begrĂźĂ&#x;en wĂźrde, wenn die Hausmeister einer Schule auch dort wohnen wĂźrden“,

Heiztechnik von A - Z

erklärte er. Das Schultraining halte er natĂźrlich trotzdem fĂźr eine sinnvolle Sache. Einstimmig beschlossen wurden die Investitionen in die Verbesserung der Raumsituation an den weiterfĂźhrenden Schulen. Um das EckhorstGymnasium fĂźr die VierzĂźgigkeit fit zu machen, werden vier zusätzliche Klassenräume und zwei neue Gruppenräume gebaut. AuĂ&#x;erdem wird das Lehrerzimmer vergrĂśĂ&#x;ert, eine auch als Multifunktions-

raum nutzbare Mensa sowie ein Medienzentrum errichtet. Damit die Kosten nicht explodieren, wurde eine Obergrenze festgelegt. So darf der Neubauteil hĂśchstens 1,75 Millionen kosten, der Umbauteil maximal 850.000 Euro kosten. Im Anschluss an die Planungen am „Eckhorst“ soll die Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume des Kopernikus-Gymnasiums in Angriff genommen werden. Fortsetzung auf Seite 32.

BahnhofstraĂ&#x;e und Lohe wieder frei befahrbar Halbseitige Sperrungen aufgehoben Bargteheide (nil). Die halbseitigen Sperrungen der L89 (Lohe) und der BahnhofstraĂ&#x;e werden heute Mittag aufgehoben. „Wenn alles klappt, wird die Baustellenampel am

Samstagmittag entfernt und die StraĂ&#x;e ist dann wieder in beiden Richtungen befahrbar“, erklärte Bauamtsleiter JĂźrgen Engfer bei der Stadtvertretersitzung.

Testen Sie uns jetzt!

BĂźrobesetzung bis 22.00 Uhr



      Machen Sie jetzt Ihren Wunschtermin fĂźr XJSQSĂźGFO*ISF4PMBSBOMBHFBVG'VOLUJPO

Heizungswartung bzw. Reparatur, Solar, *IS7PSUFJMNFIS-FJTUVOH LMFJOFS Sanitär, Rohrreinigung u. Kleinaufträge &OFSHJFWFSCSBVDI‌ ‌‌CBSFT(FMETQBSFO

UmzĂźge T. Balzer Inh. Rolf KlĂśhn BahnhofstraĂ&#x;e 2 d ¡ 22926 Ahrensburg ¡ Telefon 0 41 02 / 5 21 89 e mail: rolf.kloehn@t-online.de

GSJTFVS IBVQUTUSB•FtPFSJOH GPOt  XXXCKPFSOEPOOFSEF

 Neu:

    



  

      15 6!   !.87 -04.3  4    0-.3.4-22..%# ! %'    1

5 " / 8# '$ #% ! '( )* +#

&$%#+ -'(*

)("/)")#(*,(*(+$"!            

ABT#B - SEITE 1 - 38/2011 - TITELSEITE



     

  !"#$  %!! & ''()  !* !  

#*+$$% &$#+()

5 " / 8# '$ #% ! '( )* +# 96, !/$#!$&$'!$+  

$#!$& 

      

kostenlos!    

 :6

0-.3.4-22..%#!%'

VIP-Mitg nur 7000,- liedschaft fĂźr 10 Jahr e

").+



**

$ +   ',,$  !  ',# -  . $ +  /  0  1    

.    +  2!   % &2!  3 1 4'#,  5  +///  +

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


NOTDIENSTE

2

BARGTEHEIDER MARKT WOCHENENDE NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Kaffee und Kuchen beim Finanzminister

Apotheken - Notdienst Ahrensburg, GroĂ&#x;hansdorf, Schmalenbeck Sonnabend, 24. September Rantzau Apotheke, Tel. 04102 / 7 07 40, Manhagener Allee 9, Ahrensburg Sonntag, 25. September Rathaus Apotheke, 04102 / 5 47 62, Rathausplatz 35, Ahre. Montag, 26. September Rosen Apotheke, Tel. 04102 / 5 27 21, Manhagener Allee 46, Ahrensburg Dienstag, 27. September Schloss Apotheke, 04102 / 5 41 11, GroĂ&#x;e Str. 2, Ahrensb. Mittwoch, 28. September WalddĂśrfer Apotheke, Tel. 04102 / 6 11 78, Ahrensfelder Weg 1, GroĂ&#x;hansdorf Ammersbek Notdienste siehe ApothekenAushang. Lottbek-Apotheke Ammersbek, Hamburger Str. 97, Tel. 040/6051050. Bargteheide bis Sonntag, 25. September Stadt-Apotheke, Jersbeker StraĂ&#x;e 12, Tel. 04532 / 83 12 bis Sonntag, 2. Oktober Adler Apotheke, RathausstraĂ&#x;e 33, Tel. 04532 / 17 19 Trittau Sonnabend, 24. September Alte Apotheke Trittau, Kirchenstr. 44, 04154 / 84 15 91 Sonntag, 25. September Markt Apotheke Trittau, Kirchenstr. 6, 04154 / 84 29 05 Montag, 26. September Apotheke LĂźtjensee, Up de HĂśh 1, Tel. 04154 / 76 25 Dienstag, 27. September Post Apotheke Trittau, PoststraĂ&#x;e. 10, Tel. 04154 / 22 30 Mittwoch, 28. September Alte Apotheke Trittau, Kirchenstr. 44, 04154 / 84 15 91

Jugendlicher wurde Ăźberfallen und verprĂźgelt Zeuge: Autofahrer bitte melden Oststeinbek (am/ve). Drei Jugendliche haben am Dienstag dieser Woche in der StraĂ&#x;e Meessen in Oststeinbek einen 14-jährigen Jungen Ăźberfallen und verletzten ihn. Der Junge war gegen 15.30 Uhr mit seinem Fahrrad in der StraĂ&#x;e Meessen unterwegs, als ihn drei etwa 16-jährige Jugendliche, ebenfalls auf Fahrrädern, ansprachen. Als der 14-Jährige darauf nicht reagierte, verfolgten ihn die anderen und versuchten ihn anzuhalten, indem sie gegen sein Fahrrad fuhren. In HĂśhe der EinmĂźndung der StraĂ&#x;en Meessen und Am Knick „stoppten“ sie ihn. Die drei fingen an, auf den 14-Jährigen einzuschlagen und forderten die Herausgabe sei-

nes Handys. Das Opfer trug diverse Gesichtsverletzungen davon und musste später im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Während der Tat soll ein Autofahrer angehalten und die Tatverdächtigen verscheucht haben. Die flĂźchteten ohne Beute auf ihren Fahrrädern in Richtung Hamburg. Der Junge beschreibt die Tatverdächtigen wie folgt: sie sind etwa 16 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groĂ&#x; und vermutlich tĂźrkischer Herkunft. Die Kriminalpolizei in Reinbek ermittelt wegen des Verdachts der versuchten räuberischen Erpressung und bittet Zeugen, insbesondere den Autofahrer, der dem Opfer zur Hilfe kam, sich dringend mit ihr unter der Rufnummer 040/ 72 77 07-0 in Verbindung zu setzen.

Sitzung am Mittwoch

Ă„rzte - Notdienst ;FOUSBMF3VGOVNNFS 5FM

Arbeitsgruppe Kinderspielplätze

"OMBVGQSBYJT 1BSL,MJOJL.BOIBHFO 4JFLFS-BOETUS (SP“IBOTEPSG XXXNBOIBHFOEF %JF½GGOVOHT[FJUFO 4POOBCFOEVOE4POOUBH TPXJFBO'FJFSUBHFO CJT6ISVOECJT6IS "OMBVGQSBYJT#BE0MEFTMPF 4DIĂ U[FOTUSB“F "TLMFQJPT,MJOJL

Bargteheide (om/gs). Der Jugendsportpark und Planungen fßr die Spielplätze am Lauenburger Weg sowie am Wilhelm-Hauff-Weg stehen

%JF½GGOVOHT[FJUFO .POUBH %JFOTUBHV%POOFSTUBH CJT6IS .JUUXPDIVOE'SFJUBH CJT6IS 4POOBCFOEVOE4POOUBH TPXJFBOEFO'FJFSUBHFO CJT6ISVOECJT6IS "VHFOĂŠS[UMJDIFSVOE)/0 ĂŠS[UMJDIFS#FSFJUTDIBGUTEJFOTU OEFOTUBUU .JUUXPDIVOE'SFJUBH BV“FS GFJFSUBHT CJT6IS  4BNTUBH 4POOUBHVOEGFJFSUBHT CJT6IS %JFEJFOTUIBCFOEF1SBYJT FSGSBHFO4JFCJUUFVOUFSEFS BOHFHFCFOFO/VNNFS

Zahnarzt - Notdienst

am Mittwoch, 28. September, um 18 Uhr im Rathaus auf der Tagesordnung der Arbeitsgruppe Kinderspielplätze.

Bargteheide (bm/gs). Ein Busausflug fĂźr Senioren fĂźhrt am Dienstag, 8. Oktober, nach Kiel. Ziel ist zunächst das Kindheitsmuseum in SchĂśnberg. Danach fährt der Bus weiternachLaboe.Interessierte kĂśnnen das Ehrenmal fĂźr die auf See gebliebenen Matrosen besuchen oder durch ein UBootkriechen.AmNachmittag begrĂźĂ&#x;t Finanzminister Rai-

ner Wiegard die Teilnehmer im Landeshaus. Danach ist ein Spaziergang in Kiel geplant. Wer mitfahren mĂśchte, kann sichab Montag,26. September, unter der Rufnummer 04532/ 77 29 bei Ursula Glau anmelden. Der Kostenbeitrag von 20 Euro ist an die Stadtkasse Bargteheide auf das Konto 272 bei der Raiffeisenbank (BLZ 23062124)zuĂźberweisen.

Leserbrief

1SBYJTTUBOEPSUWFSĂŠOEFSVOH

)/01SBYJT%S,BSM'SFZFS

K

anderen Mitgliedern des Bundestages Ăźber die Insolvenz eines Mitglieds der europäischen Gemeinschaft ist zum jetzigen Zeitpunkt das Falscheste was man machen kann. Offenbar ist den Herrn der FDP und der CSU Populismus wichtiger als die Stabilität des Euro. Anders kann man die Ă„uĂ&#x;erungen, sogar von Ministern im Kabinett wohlgemerkt, zum augenblicklichen Zeitpunkt, nicht bewerten!

BN  XJSE NFJOF )/0,BTTFOQSBYJT NJU EFS )/01SBYJT%S(FXJ“%S8PMUFST )BNCVSHFS4USB“F  "ISFOTCVSH  [V FJOFS (FNFJOTDIBGUTQSBYJT [VTBNNFOHFMFHU %JF LBTTFOĂŠS[UMJDIF 7FSTPSHVOH NFJOFS 1BUJFOUFO XJSE EBOOBCEVSDI)FSSO5PCJBT.Ă MMFS 'BDIBS[U GĂ S )/0 BMT NFJO TUĂŠOEJHFS 7FSUSFUFS  JO "ISFOTCVSH XFJUFSHFGĂ ISU 5FMFGPOJTDIF5FSNJOWFSFJOCBSVOH

FĂźr Ahrensburg, Bargteheide, Trittau, AumĂźhle und Umgebung Wochenende Druckauflage: 67.400 Exemplare, Zustellung erfolgt sonnabends an alle erreichbaren Haushalte.

Verlag: KG DPV Direktpressevertrieb GmbH & Co. www.lokale-wochenzeitungen.de

Geschäftsfßhrer: Klaus Flaschka

FĂźr den Inhalt verantwortlich: Klaus Flaschka

Verlagsleitung: Michael Lehmann

Objektleitung: Jana Lindner, Tel. 04102/5164-53 Birgit Reschke, 04532/2080-13

Geschäftsstelle Ahrensburg GroĂ&#x;e Str. 15 a, 22926 Ahrensburg Tel. 04102/5164-0, Fax 04102/5164-79 redaktionam@markt-vor-ort.de anzeigenam@markt-vor-ort.de

Fritz Timm, SĂźlfeld

Geschäftszeiten:

Nachhilfe zu fairen Preisen!      

    

Redaktion: Monika Veeh, Tel. 04102/5164-31

Geschäftsstelle Bargteheide

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.30 Uhr

Bargteheide, VoĂ&#x;kuhlenweg 2 Tel. 0171-7083092

Mediaberater:

Termine nach Vereinbarung Lassen Sie sich in stimmungsvoller Atmosphäre verwÜhnen!

Karin Kerber, Tel. 04532/2080-20 Petra Kramp, Tel. 04532/2080-14 Alice Gengelbach, Tel. 04532/2080-16

Redaktion: Nils Tyczewski Tel. 04532/2080-15 Svenja Kock Tel. 04532/2080-41

Geschäftsstelle Trittau:

4FISHFFISUF1BUJFOUFO BNFSĂšGGOFJDIJOEFOCFLBOOUFO3ĂŠVNFO #BIOIPGTUS  #BSHUFIFJEFFJOF

GroĂ&#x;e Str. 15 a, 22926 Ahrensburg Tel. 04102/5164-0, Fax 04102/5164-79 redaktiontm@markt-vor-ort.de anzeigentm@markt-vor-ort.de

Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr

Media Berater: Anja Paulsen, Tel. 04102/5164-27

Redaktion: Monika Veeh, Tel. 04102/5164-31 Christian Behrendt, Tel. 04102/5164-32

Satz und Druck:

4JFFSSFJDIFONJDI[VGPMHFOEFO4QSFDI[FJUFO .POUBHVOE%JFOTUBH VOE6IS .JUUXPDI  6IS %POOFSTUBH  VOE6IS 'SFJUBH   VOE6IS VOEOBDI7FSFJOCBSVOH "ONFMEVOH ;VTĂŠU[MJDIF1SBYJTTDIXFSQVOLUF 0SHBOCF[PHFOF)PNĂšPQBUIJF-BHFSVOHTTDIXJOEFMUIFSBQJF )ĂšSWFSBSCFJUVOHTEJBHOPTUJL,JOFTJPUBQJOH /FVSBMUIFSBQJF

%S,BSM'SFZFS

Holger Winterberg, Tel. 04102/5164-22 AndrĂŠ Ahlers, Tel. 04102/5164-21 Annika Ackermann, Tel. 04102/5164-44

Rathausstr. 25c, 22941 Bargteheide Tel. 04532/2080-0, Fax 04532/2080-39 redaktionbm@markt-vor-ort.de anzeigenbm@markt-vor-ort.de

Med. FuĂ&#x;pflege Massagetherapeutin Heike Braeutigam

.FJO1SBYJTUFBNVOEJDITJOEHFSOFGĂ S4JFEBVOEGSFVFOVOT BVG*ISF"ONFMEVOH

Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr

Media Berater:

$  &  % ! '#) #(  ! '#)"  (   #  '#(www.lernspass.de

1SJWBUVOE4FMCTU[BIMFSQSBYJT )BMT /BTFOVOE0ISFOIFJMLVOEF

4FISHFFISUF1BUJFOUFO

     

"#%"  #   "$ 

 !!$$   

 # " 

$"  ""#$$   "$$%    %%#$''!%

Haben Sie Fragen zur Verteilung unserer Zeitung? Dann wählen Sie die Telefonnummer 03871-686877

Haben die Politiker nichts von den RĂśmern gelernt? Zur Griechenland-Krise erreichte die Redaktion diese Lesermeinung. Eine der fĂźhrenden Industrienationen in Europa sind doch wir Deutschen. An der Währung, dem Euro, partizipieren wir durch unseren hohen Exportanteil doch sehr. Nur kann ich nicht ganz nachvollziehen, dass unsere Politik alles unternimmt um unsere Verlässlichkeit zu untergraben. Haben einige unserer Politiker nichts aus der Geschichte gelernt? Wurde nicht schon im rĂśmischen Senat sehr viel Wert auf Verlässlichkeit gelegt (...). Das erste Beispiel war der Einsatz in Libyen, wo unsere Hilfe von den Partnern erwartet wurde. Aber wir haben sie nicht gegeben und uns auch im Nachhinein durch fadenscheinige Argumente des AuĂ&#x;enministers ins Abseits manĂśvriert. Das ist nicht die AuĂ&#x;enpolitik die man von uns erwartet. Des Weiteren geht es um die Griechenlandhilfe. Das Gerede von FDP, CSU und einigen

 $" '   #$ $$  # "  "%#%"$  %#" ""&$

#   ( $ #

%JF ;VTDISJGUFO HFCFO EJF .FJOVOH EFS -FTFS XJFEFS "VTXBIM VOE ,Ă—S[VOHFO WPSCFIBMUFO

8JDIUJHF1BUJFOUFOJOGPSNBUJPO )/01SBYJT%S,BSM'SFZFS

%S,BSM'SFZFS%S$ISJTUPQI(FXJ“%S(FSU8PMUFST )BMT/BTFO0ISFOÊS[UF

;FOUSBMF /PUEJFOTUSVGOVNNFS 

 )& !%&-" ' &#

Senioren fahren nach Kiel

prima Rotationsdruck Nord GmbH & Co.KG Tel. 038852/232-0, Fax 038852/90963

Vertrieb: Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG Tel. 0 38 71 / 68 68-70

Geschäftsstellenbetrieb: KG DPV Direktpressevertrieb GmbH & Co.KG Kooperation tageszeitung-unabhängiger Anzeigenblattverlage Mitglied im VERBUND SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER ANZEIGENBLÄTTER

Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages. Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten und Fotos entsteht weder Honorarverpflichtung noch Haftung. AnzeigenentwĂźrfe des Verlages sind urheberrechtlich geschĂźtzt. Ăœbernahme nach vorheriger Absprache und gegen GebĂźhr.

Zur Zeit gilt die Preisliste Nr. 42 vom 1. Januar 2011.

Dieser Ausgabe liegen folgende Beilagen bei:

BM 38/11

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

plaza Bau & Garten

Drogerie MĂźller

HVV Bargteheide

EDEKA Martens

EDEKA Oertwig

EDEKA SĂźllau

LiDL

sky

plaza

Netto MD

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Teilbelegung

Wir verteilen auch Ihre Beilagen! NETTO

famila

ABT#B - SEITE 2 - 38/2011 - NOTDIENSTE

MARKANT

ROSSMANN

BOSPORUS

ROLLER

DĂ„N. BETTENLAGER

GetränkePartner

Kirchengemeinde

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bargteheider MARKT Wochenende - Seite 2 - 38. KW 2011

Teilbelegung


AHRENSBURG AKTUELL

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Armbrust: Jeder Erwachsene darf sie haben Schßler hat Kopfschuss nicht ßberlebt - Ermittlung wegen fahrlässiger TÜtung Ahrensburg(mr). DieÄrztedes Universitätskrankenhauses Eppendorf (UKE) kämpften vergebens um das Leben des Schßlers. Maik, der am vergangenen Mittwoch 15 Jahre alt geworden wäre, starb am Dienstagnachmittag an den Folgen einer schweren Kopfverletzung. Ihn hatte ein Pfeil aus einer Armbrust getroffen (der MARKT berichtete darßber). Der tragische Vorfall ereignete sich am Freitag der vergangenen Woche in einer Wohnung im Westen von Ahrensburg. Der 14-Jährige besuchte mit einem gleichaltrigen Freund einen weiteren Jungen - alle dreisindSchßlerdesSchulzen-

trums Heimgarten. Was genau im Kinderzimmer geschehen ist,istderzeitunklar.Feststeht aber, dass die Jungs mit einer Armbrust hantierten, die der Mutter des Jungen gehÜrt, den diebeidenanderenbesuchten. Unklar ist auch, wie die Schßler an die Armbrust gelangten mÜglicherweise war das Sportgerät nicht wie vorgeschrieben verschlossen aufbewahrtworden. Ebenfalls ist zur Zeit unklar, wodurch sich der Schuss gelÜst hatte-undwermÜglicherweise aus Versehen den Abzug betätigt hatte. Der Pfeil muss den 14-Jährigen aus geringer Entfernung im Kopf getroffen haben,derJungewurdesofortmit

einem Rettungshubschrauber in das UKE geflogen, doch die Ă„rzte konnten ihm nicht mehr helfen. Die Ahrensburger Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger TĂśtung, „wir wissen aber noch nicht, gegen wen“, sagte ein Polizeisprecher, „erst mĂźssen die genauen Umstände des UnglĂźcks geklärt werden.“ Der Mutter droht auf jeden fall ein Verfahren wegen VerstoĂ&#x;es gegen das Waffengesetz. Bei der Ahrensburger SchĂźtzengilde ist das SchieĂ&#x;en mit einer Armbrust kein Thema. „Dazu werden spezielle SchieĂ&#x;stände benĂśtigt, wir haben das nie vorgehabt“, sagt

5PQ"OHFCPUFTJOE

(65 %BVFSIBGUHĂ OTUJHF1SFJTFTJOE #&44&3

3

7F ĂƒCS S J VO HMFJ HFOT TFS DIF  F1 O4 SFJ JF TF

der frĂźhere Vorsitzende der Gilde, Jens-Uwe Ehrlich. Seines Wissens werde Ăśffentlich nur in einer Stadt mit der Armbrust geschossen, beim Vogel-  [#MFJDIUFCSVDITJDIFSF,VOTUTUPGGHMĂŠTFS schieĂ&#x;en in Bad Oldesloe.  „Aber natĂźrlich kann jemand,  * Fern- oder LesebrillengläserQSP1BBSBC der eine Armbrust besitzt, ir-  * Gleitsichtbrillengläser QSP1BBSBC  gendwo im Wald damit schie  LFJOF 4UĂŠSLFOCFHSFO[VOH  LFJOF [FJUMJDIF #FHSFO[VOH Ă&#x;en.“ Der Erwerb und der Besitz  4FIUFTUpJNNFSLPTUFOMPTpPIOF5FSNJOpEBTHBO[F+BIS einerArmbrustistab18Jahren gestattet, Minderjährige dĂźrfen nur unter Aufsicht von Erwachsenen damit umgehen. .BOIBHFOFS"MMFF   Eine Armbrust ist nicht an"ISFOTCVSHFNBJMJOGP!SJFDLIPGGTPQUJLEF'BY   meldepflichtig,obwohlsielaut Waffengesetz mit einer Schusswaffe und der entsprechenden Handhabung gleichzusetzenist.

   

3JFDLIPGG T0QUJL

„Keine GewerbesteuererhĂśhung in absehbarer Zeit“ BĂźrgermeister aus Braak und Stapelfeld verbreiten gute Nachrichten Braak (cy). Der Verband der SĂźdholsteinischen Wirtschaft (VSW), der Ăźberfachliche Unternehmensverband fĂźr die Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg, lud zu seinem jährlichen Treffen der mittleren und grĂśĂ&#x;eren Unternehmen in Stapelfeld und Braak ein. Die Zusammenkunft fand bei Bischoff & Munneke GmbH im Brookstieg in Stapelfeld statt und wurde mit einem Betriebsrundgang durch die Hallen des Maschinenhändlerunternehmens eingeleitet.

   

 

     Ahrensburg - Rondeel 4 - 04102/995130 Volksdorf - Im Alten Dorfe 23 - 040/35701067 www.stapff-feinkost.de

Ulrich

Stapff

       &



 +

       '/)

1/) 10 . &

(1 !! "#&

 ,%" " "$ "

&.1.1- 1 *   . # $ 

Alle unsere Modelle unter: www.leviatec.de

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 3 - 38. KW 2011

Unternehmensleiter Michael Bischoff (zweiter von rechts) informierte bei einem Betriebsrundgang die Teilnehmer Ăźber die derzeitig erfreuliche Lage in seiner Branche. JĂźrgen Westphal, Axel Stehr und Ortwin Jahnke hĂśren solche Neuigkeiten gerne (von links). Foto:C.Yaman GeschäftsfĂźhrer Michael Bischoff informierte die Teilnehmer Ăźber die derzeitige Lage in seiner Branche, die genauso von der Krise in 2009 betroffen war wie viele andere in Deutschland. „Es klingt Ăźberraschend, aber auch der Handel mit Gebrauchtmaschinen ist vor zwei Jahren deutlich eingesackt. Seit einiger Zeit hat sich die Situation allerdings wieder stabilisiert und die wirtschaftlichen Aussichten sind gut“, sagte er. Bischoff & Munneke kauft gebrauchte Maschinen – ausschlieĂ&#x;lich fĂźr die Pharmaindustrie –, repariert diese und verkauft sie weiter. Im Jahr werden so durchschnittlich 130 Maschinen abgesetzt, hinzu kommen noch 80 weitere des Schweizer Partnerunternehmens. „In unserem Markt ist Kaufen weit schwieriger als Verkaufen“, erläuterte Bischoff die Eigenheiten der Nische, in der sich sein Handel bewegt. Eine weitere Schwierigkeit sei die extreme Volatilität in der Branche, die durch ihre groĂ&#x;en Schwankungen das Planen erschwere. In der anschlieĂ&#x;enden von Axel Stehr, Hauptgeschäfts-

fĂźhrer des VSW, moderierten Fragerunde wollte zunächst Unternehmensleiter Bischoff vom Braaker BĂźrgermeister wissen, wie es mit den Gewerbesteuersätzen aussieht und ob diese so attraktiv wie derzeit bleiben wĂźrden. Ortwin Jahnke konnte ihn beruhigen: „In absehbarer Zeit wird es bei uns keine ErhĂśhung der Gewerbesteuer geben. In beiden Gemeinden ist der Satz niedriger, als er vom Kreis Stormarn von uns erhoben wird“ versicherte er. Auch JĂźrgen Westphal, BĂźrgermeister im benachbarten Stapelfeld, hatte gute Nachrichten fĂźr die anwesenden Unternehmer parat: „Wir haben keine ErhĂśhungen geplant“. Westphal informierte den Teilnehmerkreis auĂ&#x;erdem Ăźber den aktuellen Stand in Sachen MĂźllverbrennungsanlage in Stapelfeld: „E.ON stellt sich neu auf und will sich vom MĂźllverbrennungssektor trennen, wir werden aber ganz bestimmt einen adäquaten Nachfolger finden“. Auch in Braak tut sich einiges, so werden im Moment 35 Hektar neue Gewerbeflächen erschlossen. Georg Frank, Projektleiter Ver-

marktung von Gewerbeflächen und Projektentwicklungen der Wirtschaftsaufbaugesellschaft Stormarn (WAS), konnte eine positive Zwischenbilanz vermelden: „FĂźr 75 Prozent der Fläche bestehen bereits Reservierungen, darunter ist ein Unternehmen aus Ahrensburg, das mit 270 Mitarbeitern nach Braak umziehen will“. Mitte 2012 soll die ErschlieĂ&#x;ung des neuen Gewerbegebiets abgeschlossen sein, danach sei aber auch Schluss, so BĂźrgermeister Jahnke. „Wir haben keine MĂśglichkeiten fĂźr weitere Gewerbeflächen, ab dann gibt es nur noch innerĂśrtliche Verdichtungen“, berichtete er. Stellvertretend fĂźr viele Braaker und Stapelfelder Unternehmen äuĂ&#x;erte Michael Bischoff seine Unzufriedenheit mit den im Vergleich zu Hamburg etwas langsamen Breitbandverbindungen vor Ort. Die beiden BĂźrgermeister gelobten Besserung und kĂźndigten an, dass bereits das neue Gewerbegebiet mit einer hĂśheren Geschwindigkeit dienen kĂśnnen werde. Spätestens 2013 soll es dann im Verbund der Gemeinden Braak, Stapelfeld

und Brunsbek eine allgemeine Highspeed-LĂśsung geben. Tierisch wurde es dann zum Abschluss unter dem Punkt „Verschiedenes“: Alljährlich haben es diverse angesiedelte Unternehmen mit einer Fliegenplage zu tun, die anscheinend in engem Zusammenhang mit der MĂźllverbrennungsanlage in Stapelfeld zu tun zu haben scheint. „Wir haben diverse Gutachten in Auftrag gegeben und einiges zu einer Verbesserung der Situation getan. AuĂ&#x;erdem wurde mir von vielen berichtet, dass es in diesem Jahr erheblich weniger Fliegen als in den Vorjahren gegeben haben soll“, beantwortete JĂźrgen Westphal diesbezĂźgliche Fragen der betroffenen Teilnehmer.

woll:sachen

-&#+#-+)()+)#&#,,((,+( (),&+.!.0+.(#*& )+(%'*,/! $&&'( "+(,.+! 2 (.(!,1#-()+    "+ ////)&&,"(

#    #    "  !& '&$ (&%&($  

Genehmigung fĂźr Infinita liegt vor

       

Informationsabend zur Demokratischen Schule Ahrensburg (am/le). Die Grßnder der Infinita-Schule freuen sich: Sie bekommen die lang ersehnte Genehmigung. Der Antrag wurde bereits am 30. April 2010 gestellt und vom Trägerverein durch weitere Schreiben ergänzt, in denen dem Ministerium Unterlagen und Erläuterungen zugesandt wurden. Der Verein hatte geplant, die Demokratische Schule zum neuen Schuljahr nach den Sommerferien 2011 in freier Trägerschaft zu erÜffnen.Essollten35bis40Schßler der Klassenstufen 1 bis 5 jahr-

gangsĂźbergreifend beschult werden. Die Schule werde in den darauf folgenden Jahren wachsen, so dass nach einigen Jahren eine Grund- und Gemeinschaftsschule von Klasse 1 bis 10 entsteht. Das pädagogische Konzept sei schlieĂ&#x;lich ausschlaggebend fĂźr die Genehmigung einer Ersatzschule mit besonderer pädagogischer Prägunggewesen. Der Verein ist zuversichtlich, dass es mit der ErĂśffnung zum nächsten Schuljahr 2012 klappt. Da allerdings das zum jetzigen Zeitpunkt in Aussicht

ABT - SEITE 3 - 38/2011 - AHRENSBURG AKTUELL

stehende Gebäude als Schulgebäude noch nicht baurechtlich geprßft werden konnte und die Verhandlungen mit dem Besitzer noch andauern, wird dieser Prozessnoch etwas ZeitinAnspruchnehmen. Konkrete Vorschläge fßr ein mÜgliches Schulgebäude nimmt der Trägerverein gerne entgegen. Die nächste Informationsveranstaltung der Demokratischen Schule Infinita findet am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Kinderhaus Blauer Elefant, HÜrnumweg2,statt.

               

                 DAS ANGEBOT BEINHALTET:

       

   

 

                     

        

         

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


4

AHRENSBURG AKTUELL

Lob fĂźr alle Engagierten Elf Projekte in der engeren Wahl Ahrensburg (bkr). Gewinner waren alle eigentlich alle nominierten Projekte, denn sie zeigen eigenverantwortliches Engagement, das fĂźr die Gesundheit von besonderer Bedeutung ist. Entsprechend lobte Dr. Heiner Garg (FDP), Minister fĂźr Arbeit, Soziales und Gesundheit und Stellvertretende Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, in der Feierstunde alle Projektinitiativen und zeichnete jedes Team mit einer Urkunde und einer Rose aus. Die Jury-Mitglieder Dr. Martin Bues (Chirurg/ Unfallchirurg/Handchirurgie), Dr. Michael Eckstein (BĂźrgerStiftung Region Ahrensburg), Dr. Grit Jendral (Augenärztin), Birgit LĂśffler-Burmeister (Praktische Ă„rztin), Marthe Rausch (Neurologin und Psychiaterin), Dr. Berend Thorade (Internist), Dr. Friederike Toebe (Frauenärztin) und Dr. Dirk Wyszomirski (Neurologe und Psychiater) hat elf Projekte in die engere Wahl genommen: „Alzheimer-Tag“ (Alzheimer Gesellschaft Stormarn), „Selbsthilfe fĂźr depressiv erkrankte Menschen“ (Selbsthilfegruppe Ahrensburg), „Diabetes-Screening in Schulenâ€? (Rotary Club Bargtehei-

de), “Durch dick und dĂźnn zu mir“ (Frauen helfen Frauen Stormarn), „Funktionstraining“ (Rheuma-Liga Stormarn), „Gesund starten“ (Kindertagesstätte Steinburg-Stubben) „Herzsportgruppe“ (Ahrensburger Turnund Sportverein), „Herzsportgruppe“ (Turn- und Sportverein Bargteheide), „Ich bin o.k. – du bist o.k.“ (Beratungsstelle fĂźr Frauen und Mädchen Ahrensburg), MS-Selbsthilfegruppe Trittau und OfficePhysio fĂźr Berufsschulen.

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Toben fĂźr eine gesunde Entwicklung GesundheitsPreis fĂśrdert „Gesund starten - Bewegung macht SpaĂ&#x;“ Ahrensburg (bkr). Erstmals hatte die BĂźrgerStiftung Region Ahrensburg zusammen mit dem Ă„rztenetz Ahrensburg einen Preis fĂźr beispielhafte Projekte zur GesundheitsfĂśrderung in der Region ausgeschrieben. Elf Projekte wurden nominiert. Im Rahmen einer kĂźrzlich erfolgten Festveranstaltung in der Stormarnschule ging der erste Preis an die KiTa Steinburg-Stubben fĂźr ihr Projekt „Gesund starten - Bewegung macht SpaĂ&#x;“. Der attraktive Preise in Form einer methodische UnterstĂźtzung sowie ein finanzieller FĂśrderbeitrag von 3.000 Euro von der BĂźrgerStiftung Region Ahrensburg und dem Ă„rztenetz Ahrensburg hilft nun der Kindertagesstätte Steinburg-Stubben die psychomotorische Entwicklung der Kinder zu fĂśrdern. Das Team von Anja JanĂ&#x;en hat ein

Die Jury und Vertreter aller Projekte, die die Eigenverantwortung der BĂźrger fĂźr die Gesundheit stärken, vorn im Bild Dr. Heiner Garg. Foto: B.KrĂśmer-Meyn Gesamtkonzept zur GesundheitsfĂśrderung der Kinder erarbeitet und mĂśchte einen Bewegungsraum mit Sprossenwand und Geräten ausstatten. Mit dem Preisgeld kĂśnnen die Pläne umgesetzt werden. Zur Zeit mĂźssen die Kinder noch in die Sporthalle Mollhagen ausweichen. „Mit der Verleihung des GeDr. Heiner Garg, Dr. Michael Eckstein, Dr. Grit Jendral, Kita sundheitspreises ist es gelunTeam Rilana Schrader, Anja JanĂ&#x;en und Ute TĂśrok, und Dr. gen, einen spannenden WettMartin Bues (von links). Foto:B.KrĂśmer-Meyn bewerb aus der Taufe zu

heben. Hoffentlich geht das Ăźber die Grenzen hinaus. Ahrensburg ist eine echte Ehrenamtshochburg, die BĂźrgerstiftung hat eine Strahlkraft weit Ăźber die Region hinaus. Hier liegen die Wurzeln fĂźr Ehrenamtsforen und Ehrenamtsmessen“, hob Minister Garg in seiner Ansprache hervor und wies darauf hin, dass eine demokratische BĂźrgergesellschaft vom Einsatz der BĂźrger lebt, „wir haben die

Kultur der persĂśnlichen VerantwortungsĂźbernahme. Wenn Menschen an einem Strang, kann viel ermĂśglicht werden“. An der Festveranstaltung nahmen rund hundert geladene Gäste aus Politik, Gesellschaft und Ehrenamt teil, darunter Kreispräsidentin Christa Zeuke und die BĂźrgermeister Michael Sarach (Ahrensburg) sowie BĂźrgermeister Dr. Henning GĂśtz (Bargteheide).

    

ˆ "O[FJHF ˆ

Erntemarkt an der Schlosskirche

ˆ "O[FJHF ˆ

Hunde kĂśnnen jetzt „drinnen“ Ăźben

Am 2. und 3. Oktober Ăśffnet „Felix“ erĂśffnet Indoortrainingsfläche in Hoisdorf der 6. „Erntemarkt“ seine Pforten. Ein Geheimtipp ist Am kommenden Sonnabend, dieser sympathische Markt 1. Oktober, erĂśffnet die langschon lange nicht mehr. Die jährige Hundetrainerin MelaVeranstaltungen auf dem idylnie Felix eine neue Indoorlischen Gelände an der Trainingsfläche fĂźr das tägliSchlosskirche und auf dem Alche Hundeprogramm. Auf ten Marktplatz lockt Alt und Ăźber 300 Quadratmetern kann Jung zum Bummeln und Versich jetzt so richtig ausgetobt weilen. Der „Erntemarkt“ werden. zaubert eine entspannte AtNatĂźrlich wird bevorzugt mosphäre. Zahlreiche Stände drauĂ&#x;en gearbeitet, doch bei mit Pflanzen, Blumen und schlechtem Wetter und Dunherbstlichem Dekor, Kunstkelheit gibt es dort nun die handwerk, Mode und schĂśnen super LĂśsung, auch im WinDingen fĂźr Haus und Garten ter, trockenen FuĂ&#x;es und bei laden zum Shoppen ein. Licht effektiv mit seinem Landwirtschaftliche ErzeugHund trainieren zu kĂśnnen. nisse der Region wie zum BeiDank einem rutschfesten spiel KĂźrbisse und Kohl, KarGummiboden kann dort auch toffeln und Mais, Obst und der sportliche Bereich wie vielerlei GemĂźse, Käse, Agility abgedeckt werden. Ab 1. Oktober kĂśnnen Hunde bei Melanie Felix nicht nur Fleisch- und Wurstprodukte Am 1. Oktober erĂśffnen die drauĂ&#x;en, sondern auch drinnen trainieren. kĂśnnen erstanden werden. neuen Räumlichkeiten mit FĂźr die Kinder wird herbstliShop fĂźr HundezubehĂśr und gramm fĂźr Familienhunde er- damit auch die kleinsten den ches Basteln und Pony-Reiten hochwertigem Futterangebot arbeiten, und danach Ăźbt eine neuen Tobbereich einweihen Junghundegruppe kĂśnnen. „Sie und Ihr Welpe angeboten. AuĂ&#x;erdem lädt die fĂźr die Vierbeiner. Am Tag der kleine Gastronomie zum Verweilen Am ersten Oktober-Wochenende Ăśffnet der „Erntemarkt“ offenen TĂźr, gibt es ab 10 Uhr wichtige Basics fĂźr den All- sind herzlich eingeladen.“ Ab 16 Uhr ist auch Tierfotografin und Schlemmen ein. die MĂśglichkeit, einige Grup- tag. wieder seine Pforten. Mirsberger, pen beim Training zu sehen. Ab 13.30 Uhr steht Melanie Annett ˆ "O[FJHF ˆ Eine Dog Dance Gruppe be- Felix dann fĂźr alle Fragen Tierpfoto.de, anwesend und ginnt mit Tricktraining, dann rund um den Hund zur VerfĂź- vergibt kostenlose Shootinggeht es weiter mit einer der gung und informiert gern. Um termine fĂźr Hunde. HundeAll in one Gruppen, die wĂś- 15 Uhr findet das erste In- treffpunkt ist die DorfstraĂ&#x;e statt, 24 in Hoisdorf. chentlich ein buntes Pro- door-Welpenspielen Werkstattladen auf Gelände der Allmende

Ahrensburg hat ein Wollgeschäft

ˆ"O[FJHFˆ

Gala fĂźr GĂźnter Willumeit Promialarm im Theater in Reinbek

Ohne Synthetik, Biobaumwolle, pflanzengefärbt: ‘woll:sachen’ wird groĂ&#x;en Wert auf (Ă–ko)Qualität gelegt. und freitags von 15 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geĂśffnet. Ein groĂ&#x;er kostenloser Parkplatz steht

ABT - SEITE 4 - 38/2011 - AHRENSBURG AKTUELL

Bei

am Bornkampsweg zur VerfĂźgung. „Schauen Sie vorbei, die Stricksaison beginnt“, lädt Kirsten Pagels ein.

Promialarm auf der Gala zum 70. Geburtstag des bekannten und beliebten Humoristen GĂźnter Willumeit im Theater Reinbek: Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, Karl Dall und Uwe Seeler haben unter anderem ihr Kommen zugesagt. Die Veranstaltung zur TV-Aufzeichnung fĂźr HH1 findet am Sonntag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Sachsenwaldforum in Reinbek statt. Moderator Andreas Ellermann trommelte viele prominente Weggefährten zu Willumeits 70. Geburtstag zusammen. Mit dabei sind auĂ&#x;erdem auch Peter Petrel, Gottfried BĂśttger, die Gruppen Speelwark und Goodewind. Restkarten sind noch erhältlich im Sachsendwald-

forum in Reinbek, bei Sonnentraum in Glinde am Markt, bei Tabak-Vieregge in Oststeinbek, an den Theaterkassen in Bergedorf bei Karstadt und CCB, im WandsbekQuarree, Theaterkassen des MARKT in Bargteheide und Ahrensburg sowie an der Theaterkasse Billstedt im Schiffbeker Weg 74. Karten gibt es auch unter Telefon 040/72 81 700.

Der eine moderiert den Abend, der andere feiert 70. Geburtstag: Andreas Ellermann (links) und der bekannte Humorist, Parodist, Entertainer und Zahnarzt GĂźnter Willumeit.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 4 - 38. KW 2011

Seit nunmehr zwei Jahren gibt es auf dem Gelände des Ăśkologischen Dorfprojektes Allmende den Werkstattladen ‘woll:sachen’. Etwas versteckt, aber zwischenzeitlich durch das neue Schild am Bornkampsweg leicht zu finden, bietet Kirsten Pagels dort Garne namhafter Hersteller wie Atelier Zitron, Noro, Manos del Uruguay, Debbie Bliss, Araucania und a.a. an. Sie legt dabei Wert auf reine Qualitäten ohne Synthetikanteil. Einige Garne stammen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung oder sind aus Biobaumwolle oder entsprechen dem Ă–koTex -Standard. Pflanzengefärbte Garne und passendes ZubehĂśr runden das Angebot ab. In den Ferienzeiten werden Kinderkurse rund um Wolle angeboten und einmal im Monat treffen sich Strickbegeisterte zum Stricktreff. Der Werkstattladen woll:sachen hat donnerstags


BARGTEHEIDE AKTUELL

BARGTEHEIDER MARKT WOCHENENDE NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Blauer Brief fĂźrs Ministerium

     Zensuren verbessern: Zukunft sichern!

Protest gegen StellenkĂźrzungen an der Schule im Alsterland Itzstedt (nil). Die Schule im Alsterland hat Zulauf. An den beiden Standorten in Nahe und SĂźlfeld ist die SchĂźlerzahl im Vergleich zum vorangegangenen Schuljahr gestiegen. Das Problem: es gibt weniger Lehrer als zuvor. das Landesministerium fĂźr Schule, Bildung und Kultur hat im Rahmen der landesweiten Stellenstreichungen drei Lehrerstellen an der Schule im Alsterland gestrichen. „An der Schule fĂźhrt das zu drastischen KĂźrzungen des Lehrangebots“, erklärt der Fraktionssprecher der Itzstedter SPD, Helmuth Thran. Gemeinsam mit Elternvertretern aus den Nachbargemeinden kämpft er gegen die Stellenstreichungen.

0800-19 4 18 08



Informationen aus der Region

%$%26RQGHUSRVWHQ 6FKQlSSFKHQDOOHU$UW

*DUWHQP|EHO)UHL]HLW'HNR7H[WLOLHQ6SLHO]HXJ 7HFKQLN0|EHO%Â UREHGDUI+REE\%DVWHOQXVZ 0R)U6D8KU

Marc AndrĂŠ Ehlers aus Nahe, Diane BrĂźggmann aus Oering und Helmut Thran aus Itzstedt (v.l.) Ăźbergaben Schulrätin Adelia Schuldt „Blaue Briefe“ aus ihren Gemeinden sowie aus Kayhude und Bargfeld-Stegen. Foto: hfr tig zu, um die im Vergleich zum Vorjahr eingetretene Reduzierung des Unterrichtsangebotes aufzuheben“, fordert Thran in seinem „Blauen

Brief“ an Minister Dr. Ekkehard Klug. Auch die Itzstedter Gemeindevertretung unterstĂźtzt die Forderung. Am Dienstag-

Mit der VHS zum Traumjob Seminar bereitet Frauen auf beruflichen Neustart vor

Bargteheider MARKT Wochenende - Seite 5 - 38. KW 2011

     

Miet-, Familien-, Erb-, Arbeits- und Verkehrsrecht

Mehr SchĂźler, weniger Lehrer

Bargteheide (nil). Vor einem Jahr stand Elisabeth Schregel-MĂśller vor einer schweren Entscheidung. Nach ihrem Umzug von Dortmund nach Bargteheide wollte die Mutter zweier Kinder sich auch beruflich neu orientieren. Was fehlte, war ein konkreter Plan. „Wo will ich hin, was will ich machen – das waren Fragen, die ich mir gestellt habe“, erklärt die 44-Jährige heute. Antworten fand sie in einem Kurs der Volkshochschule. „Wiedereinstieg von Frauen – Die berufliche Zukunftswerkstatt“ heiĂ&#x;t dieser Kurs. FĂźr Schregel-MĂśller war er ein Sprungbrett. Heute arbeitet sie in Teilzeit als Vertriebsassistentin. „Mein Aufgabengebiet ist sehr vielfältig. Ich kann kreativ sein und trage viel Verantwortung. Ich bin absolut glĂźcklich mit dem Job“, erklärt sie. „Das Seminar hat mir den Mut und die Kraft gegeben, einfach los zu gehen.“ Leiterin des Kurses ist Ulrike Pijl. „Momentan herrscht auf dem Arbeitsmarkt ein Fachkräftemangel. Das erĂśffnet Frauen, die sich neu orientieren oder nach einer Pause wieder in den Beruf einsteigen wollen, viele MĂśglichkeiten. In meinem Seminar lernen sie, sich richtig zu positionieren, die eigenen Stärken zu kennen und sich selbstbewusst zu präsentieren“, erklärt die Kommunikationstrainerin. So gehĂśren unter anderem die Themen Zielklärung, Zeitmanagement, Stärkenund Schwächeanalyse und die Entwicklung von Bewerbungsstrategien zum Seminarprogramm. Gemeinsam werden die Bewerbungsunterlagen aktualisiert, ein sicheres Auftreten geĂźbt, Aus- und FortbildungsmĂśglichkeiten in der Region, sowie Informationen zur ExistenzgrĂźndung und allgemeine Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg erĂśrtert. AuĂ&#x;erdem werden verschiedene Bewerbungssi-

3 Individuell und effektiv fĂźr alle Fächer 3 TĂœV-geprĂźftes g p Nachhilfeinstitut! 3 Beratung g vor Ort: Mo.-Fr. 15:00-17:30 Uhr

Ahrensburg 3laus-Groth-Str. 1 3 (CCA Ăźb$-$++23  8 Bargteheide 3 '+',fstr. 53 (Bahnhofsarkaden)3   Glinde 35**+$- +#./-       Reinbek 3"'0*./-  &$&$+6!$-3   

Zunächst fertigten Thran und seine Mitstreiter aus den Gemeinden Nahe, Oering, Kayhude und Bargfeld-Stegen „Blaue Briefe“ fĂźrs Ministerium fĂźr Bildung und Kultur. In Sonntagsreden wird stets die Bildungsrepublik proklamiert und es wird immer wieder zugesagt, bei der Bildung nicht zu sparen sondern zusätzlich zu investieren. In der Schulrealität entlarven sich diese Zusagen - zumindest in unserem Lande und in unserer Schule – als Unwahr. Hier stehen mal wieder die GlaubwĂźrdigkeit von Politik und Verwaltung und das Vertrauen der BĂźrgerinnen und BĂźrger in Politikzusagen auf dem Spiel“, heiĂ&#x;t es darin.

Thran nennt auch konkrete Zahlen: So besuchten standen zum Schuljahresbeginn 2010/2011 fßr 747 Schßler 47,3 Lehrerplanstellen an der Schule im Alsterland zur Verfßgung. Zum Anfang des Schuljahres 2011/2012 waren es fßr 825 Schßler nur noch 44,34 Lehrerstellen. „Nehmen Sie die Einsparung der Planstellen an unserer Schule zurßck und weisen Sie die fehlenden Lehrerstellen kurzfris-

5

abend beschlossen die Gemeindevertreter einstimmig, den „Blauen Brief“ als Resolution ans Ministerium zu schicken.

Konfirmationsunterricht

Anmeldungen am Montag Bargteheide (bm/gs). Anmeldungen zu beiden Unterrichtsmodellen fĂźr Konfirmanden der Geburtsjahrgänge 1998 und 1999 werden am Montag 26. September, zwischen 16 und 18 Uhr im Martin-Luther-Saal der Kirchengemeinde (LindenstraĂ&#x;e 2) entgegengenommen. Wer noch nicht getauft ist, soll eine Geburtsurkunde mitbringen, alle anderen die Taufurkunde. Das Konfi-Camp-Modell kostet 290 Euro. Die AnmeldegebĂźhr in HĂśhe von 90 Euro muss am Montag mitgebracht werden. Wer die finanzielle Belastung nicht tragen kann, kann sich an die Pastoren wenden.

Schifffahrt auf der Elbe

Sachsens Glanz und Gloria

Elisabeth Schregel-MĂśller (r.) absolvierte den Kurs von Ulrike Pijl im vergangenen Jahr. „Das Seminar hat mir viel Mut und Kraft gegeben“, sagt sie. Foto: N. Tyczewski tuationen nachgestellt, aufge- bedingt fortfĂźhren“, erklärt zeichnet und anschlieĂ&#x;end auf VHS-Leiterin Hannelies Eteinem Video analysiert. Im trich. Anschluss an das Seminar absolvieren die Teilnehmerinnen ein zweiwĂśchiges Praktikum. Daten & Fakten Den Platz dafĂźr sucht sich je- zum Seminar de Frau selbst. „Das ist schon der erste Schritt in den Beruf, Die VHS bietet den Kurs denn auch die Praktikumssu- „Wiedereinstieg fĂźr Frauche erfordert Mut“, erklärt en – Die berufliche Zukunftswerkstatt“ vom 25. Pijl. Die Volkshochschule bietet Oktober bis zum 10. Noden Kurs seit 1996 in Zusam- vember, jeweils montags menarbeit mit Bargteheides bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr an. Die TeilGleichstellungsbeauftragter an. Zunächst wurde die Quali- nahem kostet 145 Euro. fizierungsmaĂ&#x;nahme noch Anmeldungen nimmt die von der EU gefĂśrdert. 2007 VHS unter der Rufnummer wurde die finanzielle Unter- 04532/ 285213 entgegen. stĂźtzung eingestellt. „Das Am Montag, 4. Oktober, Seminar war aber sehr erfolg- findet im Stadthaus (Am reich und hat vielen Frauen Markt 4) ein Informationsden Weg persĂśnlichen Ein- abend statt. Dort kĂśnnen stieg in den Beruf erleichtert. ab 19.30 Uhr alle weiteren Deswegen wollten wir es un- Fragen geklärt werden.

ABT#B - SEITE 5 - 38/2011 - BARGTEHEIDE AKTUELL

Bargteheide (bm/gs). Der CDU-Ortsverband lädt am kommenden Dienstag zu einer Informationsveranstaltung fĂźr die vom 22. April bis zum 4. Mai des kommenden Jahres geplante Flussreise „Sachsens Glanz und Gloria“ in den Ratssaal ein. Ab 19 Uhr stellen die Ortsvorsitzende Cornelia Harmuth und eine Kreuzfahrtspezialistin die Fahrt von Berlin Ăźber Dresden bis Prag und das Ausflugsprogramm vor. Die Teilnahme am Infoabend kostet fĂźnf Euro. Anmeldungen unter der Telefonnummer 04532/ 56 50.

7URW]8PEDXJHKWGHU 9HUNDXIZHLWHU

5DEDWW DXIDOOH$UWLNHO

DXVJHQRPPHQ/HEHQVPLWWHO $QJHERWJÂ OWLJVRODQJHGHU9RUUDWUHLFKWELVVSlWHVWHQV

%$%,6RQGHUSRVWHQ

.UHPHUEHUJZHJDXIGHP%DNNHU*HOlQGH 7HO$KUHQVEXUJ DXIÂ EHUTPPLWPHKUDOV $UWLNHOQ

Reinschauen lohnt sich!!

Herbstliches – hausgemacht

Deli Boy

Zum Ăœberbacken

SteckrĂźbengratin mit Emmentaler

100 g 1,28

Kohlroulade KĂźrbis-Matjes-Salat

100 g 1,28

UDIILQLHUWJHZÂ U]WUHLQYHJHWDULVFK hausgemachte

]DUWH0DWMHVPLW. UELVYRP. FKHQFKHI

100 g 1,98

Lernen Sie uns kennen – Film auf www.deli-boy.de

DELIKATESSEN 1BSUZ4FSWJDFr'FJOF8FJOFr,POEJUPSFJr,POGJUĂ SFO .BOIBHFOFS"MMFFr"ISFOTCVSH 5FMFGPO  

Boy

(NC)

SOFORT BARGELD FĂœR GOLD, SILBER, PLATIN, BRILLANTEN UND LUXUSUHREN!

Neuer DRK-Kursus

Entspannung mit Yoga Bargteheide (bm/gs). Neu im DRK-Programm ist „Yoga zum Entspannen“. Start ist am 4. Oktober um 18 Uhr im Rot-Kreuz-Haus, BaumschulenstraĂ&#x;e 24a. Der Kursus kostet 50 Euro, Mitglieder des DRK-Ortsvereins bezahlen 40 Euro. Anmeldungen unter 04532/ 53 18 oder unter mail@drk-bargteheide.de

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN PC, Internet, Tel+Fax, TV, Fehlerbe- Tapezieren & Renovieren! Preiswert, heben & Install., nett, gĂźnstig, schnell schnell, sauber 1 0172-7702018 1 0171-4763542 Tischlermeister Uchlierz: Fenster, TĂźComputerunterricht, ren, Velux, Einbruchsschutz, Rep.+ Suche älteren Nerzmantel, Krokota- Blechspielzeug, alt, Orden u. MĂźnzen PC-Notdienst, sche u. kl. goldene Armbanduhr aus f. Sammler gesucht, Rusch 1 040- Fehler beheben, Viren beseitigen, Win- Anfertig. 1 0172-4065973 1 0162-2027091 dows, Internet den 70er Jahren. 1 0421-562211 6775101 Uhrmachermeister, Fachmann f. meHole kostenlos Ihre Flohmarktartikel Yamaha, RX-V1067, schwarz, neu chanische GroĂ&#x;- u. Kleinuhren zuverund original verpackt, â‚Ź 749,-- lässig u. gĂźnstig 1 0171-3477580 ab 1 0177-3197585 1 04532-4089522 3-sitziges Leder-Komfort-Sofa v.Elastoform, anthr., RĂźckenecht, wie neu, NP 1430â‚Ź, VP 550â‚Ź1 040-60298281 100% Entspannungslust bei erotiAbluft-Trockner Siemens SIWA- scher GanzkĂśrpermassage plus GP? ( )BVTIBMUTBVĂšTVOHFO 3ĂŠVNVOHFO &OUSĂ NQFMVOHFO N IPIFS 8FSUBO Therm, 11 T-Progr., B=58, H=64, 0157-88737234 T=60cm, voll funkt.fähig, VB 55â‚Ź, u. Aus dem Urlaub zurĂźck! PG Dr. Ro- SFDIOVOH QSFJTXFSUVGBJS 'B"4," KĂźchentisch weiĂ&#x; L=92 B=64 mit ehlke/ Marcela Silham; Frauenarzt 3FJOGFME  , .BSUJO K  PE 2x25 cm Auszug 10â‚Ź 1 040-6011884 Hebamme; Ahbg. Heinz-Beusen-Stieg (ggf. AB) AAchtung! Hole kostenlos Altmetall 5 1 04102-56666 Computerschreibtisch Holz, HxBxT Bespreche Depresion, Neurodermites, ab 1 0151-25644787 73x60x48, VB 20 â‚Ź Glastisch HxBxT Schuppenflechte, Warzen, Rosen ACHTUNG! Fensterputzen Wohnung 43x113x93 VB 20 â‚Ź1 0170-7325323 1 04542-9959911 15,-â‚Ź, Haus 30,-â‚Ź 1 04154-9888901 Couchtisch Mass.- Gussmessingge- Bespreche Warze, Rose, Haut, Zysten Reinigungsfirma GroĂ&#x; stell mit Rauchglasplatte 86x132 cm, u.a. Erkrankungen, energ.Gesichtsver- Achtung! Gartenprobleme, sämtl. Gar45 cm Hoch 1 0179-3901646 tenarb., Neu- u. Umgestaltung m. AbjĂźngung 1 040-47118292 fuhr, gĂźnstig 1 04321-32507 Engl. Ledersessel m. Hocker (Greve/ Entspannende Wellnesmassage braun), NP 3.000â‚Ź jetzt VHB 1 040- 1 0152-29334675 Der Rollladen- & Markisendoctor 5381886 kommt, repariert u. liefert auch Erleben Sie eine traumh. 4 händige neu!NĂśhren & Sohn1 0172-4501441 Exklusiver Mahagonischreibtisch WellnessverwĂśhnmassge, Abend und 160x79x42, Mahagonistuhl m. Leder, Fensterputzen auch abends, wenn Sie am Wochenende ( 0172-4348460 Sideboard HxBxT 106x243x43 zu Feierabend haben u. am Wochenende verk. wegen Umzug nur an Selbstabho- Heilerin u. Coach, Einklang-KĂśrper- 1 0170-7378584 Geist u. Seele, Termine ( 04531ler VB 500 â‚Ź 1 04102-62545 887952 Glas-TV-Tisch, 4 Etagen, mit GlasbĂśden, 93x44x61, VHB 70,-â‚Ź, 1 Rattan- Nichtraucher in 3 Std., mit Hypnose ist das mĂśglich! 1 040-94797570 sessel, 30,- â‚Ź 1 040-6025770 www.hypnosepraxis-elvers.de Ikea Kleiderschrank Rakke Ahorn H 2,01, B 1,10, T 0,58 m, VHB â‚Ź 200,- Senioren- u. Familienbetreuung M. Erdmann, Betreuung u.Pflege Tag- u. 1 04532-23762 Nachtdienst, 1 0176-70509753 Metallbett, IDA, m.Nachttisch, OVP $ ! "  NP 120â‚Ź -fĂźr zus. 50â‚Ź 1 0151- Wellness im Alltag: GanzkĂśrper-Mas  #   sagen, Ayurveda-Massagen, Fussmass. 51172793 HH-Langenhorn 1 0175-1553838 Vereinbaren Sie einen Termin:

    

Umzug z. Tg. Preis ab 444,- â‚Ź m. Packservc. MĂśb.-Lift/KĂźchenmont. bis 15% Rabatt f. FrĂźhbuch. + Senioren/Keine Anfrt.Kosten, kostnl. v. O. Beratung, FP-Garant, Lizensiert. Fachbetrieb B.A.T. 040-87501196

Ich ( m. 55J. 1,89cm NR) mĂśchte den Goldenen Herbst und event. auch mehr 2 BaugrundstĂźcke in GrĂśnwohld von wieder zu zweit genieĂ&#x;en. Welche priv. zu verk., ĂĄ 600m² (o. zusammen) Frau (NR) um die 50J. fĂźhlt genauso? in schĂśner Lage! (eins ab 75.000â‚Ź) 1 0176-61576855 1 0160-6368020 Ich mag die Farbe schwarz. Ich mag MĂślln:die letzten wirklich innenstadtPorsche. Ich mag erfolgreiche Männer. nahen BaugrundstĂźcke fĂźr EFH! BauIch mag mich - 52 J. jung, 1,70, dunreif erschlossen!Ab 55.500â‚Ź 1 04158kelhaarig, schlank, nett, attraktiv. Was 881330 o. 0170-1871042 magst Du? 1 0160-99279884 M 38, 1,78, schlank, stehe mit beiden Beinen im Leben, suche nach gr. Enttäuschung eine nette, treue Sie zw. 2540J. fĂźr eine feste Beziehung. SMS 1 0162-2002165

Ihr Autohaus seit 1927





www.hyundai-ahrensburg.de

Orientteppich 2x3 rotgrundig, + mehrere Brßcken, von privat; 1 04532- Flohmarkt f. Kindersachen (Gr. 5092) uvm. am 1.10., 10-18 h in Bgth., 6788 Fischbeker Weg 19 Side-by-Side Kßhl-Gefrier-Kombi, LG m. Barfach u. Eisbereiter, Kom- Gebr. Maclarren Buggy grau, fahrtßchtig, 100₏;1 Verdeckstrebe gebrochen. pressor neu, 600,-₏ 1 0172-9924846 Zustand gut 1 040-89727468 verk. Sofa 2 x 2er + 1 Sessel, glatt leder, dkl. grßn, top Zustand, VHB Kinderbett inkl. Matratze u Wickelkommode, div. Anziehsachen u. Spiele 200₏1 01520-6388063 (Bargt.) 1 0176-23340509 Vitrine Kirchb. m. Beleuchtung B 95 / H 200 + 40 cm , neuw., 1A Zustand, Maxi Cosi Babysafe Cabriofix grßn/ rot, fßr 65₏ 1 0151-50831476 B.O. VB 150₏ 1 0174-3735257 Wegen HaushaltsauflÜsung verschiede- Monaco Berg-Gokart mit Anhänger ne Dinge zu verkaufen: z. Bsp. Glas, und Umleuchtbirne fßr 350 ₏ zu verk. Porzelan, Nippes, MÜbel, Lampen, Bil- 1 04107-4052 der, Teppiche, Wäsche u. vieles mehr. 1 04535-1487 o. 0174-6198282 Wegen Umzug abuzugeben: Waschmaschine "Zanker Profimat" 1.200 Umdrehungen, 80₏ VB, Selbstabholung 1 0171-4248281 (ILFE DIE WEITER GEHT -IT EINER +INDERPATENSCHAFT FàR  %URO IM -ONAT HELFEN 3IE EINEM +IND SEINER &AMILIE SOWIE DER GANZEN 2EGION IN DER ES LEBT

WWWWORLDVISIONDE

Gartenarbeit aller Art, Jahrespflege, Heckenschnitt, Laubfegen 1 01797925700 od. 04102-978634 Gartenarbeit: Bäume fällen, Hecke schn., Rasen mähen, Winterdienst 1 04102-473877 o. 01793291238

Bäume fällen

u. pflegen m. Seilklettertechnik Holz schreddern Wurzeln roden/fräsen Komplettabfuhr 04533/791244 0172/8635292

Thies DĂślger / www.seilkletterfuchs.de (Video im Internet)

Gebiet E

4VDIF "OHFCPUF

*NNPCJMJFO 8PIOVOHFO 4UFMMQMĂŠU[F (FXFSCFJNNPCJMJFO 6OUFSSJDIU 3FJTF&DLF 6OUFSOFINVOHFO (FCJFU$  "VGMBHF .ĂšMMO 3BU[FCVSH  (MJOEF 4P

4DIXBS[FOCFL 4P (FFTUIBDIU 4P

4BNTUBH

.JUUXPDI

(FCJFU#  "VGMBHF .ĂšMMO 3BU[FCVSH 8JTNBS (SFWFTNĂ IMFO

,BVGF 7FSLBVGF

.JFUF 7FSNJFUF

#FLBOOUTDIBGUFO )BVTUJFSF /VU[UJFSF3FJUTQPSU 7FSMPSFO (FGVOEFO ;VWFSTDIFOLFO 7FSTDIJFEFOFT

(FCJFU%  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF 5SJUUBV 8BMEĂšSGFS "MTUFSUBM -BOHFOIPSO 3BIMTUFEU )VNNFMTCĂ UUFM

(FCJFU&  "VGMBHF /FVNĂ OTUFS /PSEFSTUFEU

Mitreisende fĂźr Kreuzfahrt gesucht. Queen Elisabeth, Jan.+Feb. 2012, ab HH, Bahamas, Mexico, Hawai, Neuseeland, Australien. Bin 69, weibl., verh. 1 040-6062272

*NNPCJMJFOV7FSNJFUVOHTBO[FJHFOXFSEFOHFOFSFMMBMTHFXFSCMJDICFSFDIOFU"VTOBINFOTJOEQSJWBUF "O[FJHFO JOEFOFOWPO1SJWBUQFSTPOFO)ĂŠVTFSWFSLBVGU .JFUXPIOVOHFOPEFS/BDINJFUFSHFTVDIUXFSEFO

.X4U CJT[V;FJDIFO

PRIVAT

KF  JOLM.X4U

5FYUOVSJO%SVDLCVDITUBCFOBVTGĂ MMFO8PSUVOE4BU[[FJDIFO[ĂŠIMFOBMTFJO"OTDIMBH )JOUFSKFEFN8PSUPEFS4BU[[FJDIFONVTTFJO,ĂŠTUDIFOGSFJCMFJCFO

$IJGGSF"O[FJHF(FCĂ IS 

&STDIFJOVOHTEBUVN ,8  1SFJT(FTBNU /BNF7PSOBNF1-;8PIOPSU 4USB“F 5FMFGPO,%/S &JO[VHTFSNÊDIUJHVOH)JFSNJUFSNÊDIUJHFJDIEJF'JSNB"O[FJHFOCMBUU1SPEVLUJPOT(NC)/PSEEFO7PSBVTCFUSBHEFS,MFJOBO[FJHFO ,VOEFIBUCBSCF[BIMUJO(FTDIÊGUTTUFMMF WPONFJOFN,POUPBC[VCVDIFO ,POUP/S #-; #BOL

6OUFSTDISJGU ;VUSFGGFOEFTCJUUFBOLSFV[FOVOE'PSNVMBSWPMMTUĂŠOEJHBVTGĂ MMFO 1SJNB7FSMBHTTFSWJDF -VEXJHTMVTUFS4US 1BSDIJN

'Ă S)ĂšSGFIMFS EJFCFJEFSUFMFGPO"VGHBCFWPO"OOPODFOFOUTUFIFO Ă CFSOJNNUEFS7FSMBHLFJOF )BGUVOH*OKFEFN'BMMJTUEFS"VGUSBHHFCFS[VS;BIMVOHEFS"OOPODFOSFDIOVOHWFSQGMJDIUFU

ABT - SEITE 6 - 38/2011 - KLEINANZEIGEN

Zeichnen u. malen- weil's Freude macht! Erf. KĂźnstlerin ert. Unterr. in priv. Atmosph.1 04532-260292

4POTUJHF 7FSTDIFOLF

Gewerblich KF 

.X4U CJT[V;FJDIFO

Gitarre, Spitzenunterricht m. SpaĂ&#x;, faire Preise, Absolvent des M.I.Hollywood, v.priv. 1 040-66858300

Suche Englischnachhilfe 12. Klasse in Reinfeld 1 0176-49079201

JOLM.X4U

Gewerblich KF 

Erf. Nachhilfelehrer hilft in Deutsch, Engl., Franz., Latein, Kl. 5-10, Raum HH/Nordost 1 0176-61051839

DECKANZEIGE!Labrador-RĂźde, blond, ZTP mit V1, HD+ED frei, Best of CH, ab sofort Deckeinsatz ( 04545-415 Hundesalon "Blickfang" Ahrensburg Schneiden / Trimmen aller Rassen. Termine unter 1 04102-974294 Hundesalon HoisbĂźttel Komplett-Pflege fĂźr Hunde aller Rassen u. Hundebtr. 1 040-60534248 Hundeschule www.TonCane.de - vom Welpen bis zum Senior. Auch Hausbesuche 1 04107-891035

Jetzt

*OVOE JOH SBJO 0VUEPPSU Das tägliche D Hundeschulprogramm mit Melanie Felix findet ab dem 1. Oktober 2011 in neuen Räumlichkeiten in der DorfstraĂ&#x;e 24 in Hoisdorf statt.

www.individuelle-hundeausbildung.de Ir.Soft Coated Wheaten Terrier Welpen VDH/KFT, mittelgr. freundl. Fam.Hund, nicht haarend, liebev. Hobbyzucht, 3 kl. Kobolde warten noch auf ihrer Familien 1 04176-949395 KanarienvÜgel 20 Stk. zusammen 100,-₏ 1 040-5323809 Kleinbleibender Hund in liebevolle Hände, gg. SG, abzugeben. 1 041545381

Labrador-Banausen, 16 Wo, schw, M 41 J./1,90 m, blond, schl., sport. schoko, kompl. Jahresimpf., zu verk. und NR sucht humorv., symp. Sie fĂźr 1 0172-1976292 gem. Bez. 1 0179-2009642 Main Coon Mix Babys, stubenr., Mann 1,85 schlk., sportl. immergeil u. entw., sofort abzugeben, 200â‚Ź immerbereit mit GroĂ&#x;em su. passende 1 04532-23586 od. 0173-9989928 Frau v. 18- ? u an Markt KleinanzeiMain Coon Mix Babys, stubenr., genservice, Postfach 1253, 19362 Parentw., sofort abzugeben, 200â‚Ź chim, Chiffre 004/11115 1 04532-23586 od. 0173-9989928 Robert, 68 J., verwitwet, bestsituiert.Ein sehr gepflegter, gut aussehen- Niedl. Rehpinscher-Welpen, braun, geder Mann.Ehem. Kaufm. sucht Sie fĂźr impft, an Tierliebhaber zu verk. ein sorgenfreies wundervolles Leben 1 0177-3197585 zu zweit.Bitte rufen Sie an, damit wir Riesenschnauzer-HĂźndin, 4 Mon. alt, keine Zeit mehr verlieren uns kennen m. PSK/VDH Pap., geimpft, entzu lernen. 1 040-53630932 PT WĂźn- wurmt, gechipt, 90% stubenrein 1 sche 0171-7424459 od. 04155-498934 Single? Treffpunkt So ab 18 Uhr Shar-Pei-Welpen, (Faltenhunde) , geRockefeller am Ahrensburger S-Bahn- impft, m. Pap., kinderlieb, aus liebev. hof Hobbyz. 1 040-7112216 Suche Partnerin zwischen 38 und 46 Wittenburger Vogel- u. KleintierbĂśrJ. bis 172 cm groĂ&#x; fĂźr gemeinsame Un- se, am 02.10.2011, u. am 16.10.2011, ternehmungen und mehr? (z.B. gemein- es gibt Obst u. GemĂźse vom Bio-Hof; same Zukunft) Bin 46 J. alt 175 cm FuttermĂśhren u. Kartoffeln direkt vom groĂ&#x; und wiege ca. 84 kg. u an Markt Erzeuger; landwirtschaftl. ZubehĂśt, Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, Elektrogeräte, Schaufel, Gabel, Schrau19362 Parchim, Chiffre 004/11129 ben u. mehr; Reparaturservice f. ElekWasserm. 57J. 1,84gr. Raucher sucht trogeräte. Info unter 1 0172-1691553 eine Liebevolle Sie ab ca 47J. fĂźr eine ernsthafte Neubeziehung, Kind ist kein Hindernis.mit Bild wäre sehr toll. u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre Bei uns fĂźhlen Sie und Ihr Pferd sich 004/11124 wohl! Neue Reithalle 20 x 60, tgl. misWelcher Herr ab 70 J. mĂśchte mich ten, tgl. Auslauf, gr. Boxen, in netter Anfang 70 J. fit, aktiv, naturverbun- kl. Stallgemeinsaft zw. Bargteheide u. den, meine einfache, lebensfrohe We- Trittau 1 0160-6368020 sensart kennen lernen? Schreiben Sie Biete Reitbeteiligung in Ahrenfelde mir. u an Markt Kleinanzeigenserbis zu 3 mal wĂśchentlich 1 0162vice, Postfach 1253, 19362 Parchim, 4752089 Chiffre 004/11128 Boxen frei in Elmenhorst, Bundesstr. 1, ehem. Stall Arndt/u. 4 Boxen frei f. Selbstversorger+Paddock u. Weidenbe1 0151nutzung, Preis VHB 15391878 Pensionsstall Vianello Amazone 185 cm, 95D Gr. 48 tabulos, sexy von hart - zart keine SMS EinfĂźhlsame erfahrene Reitbet. zum Reiten u. Longieren 2-3 x wĂśchentl. â‚Ź 1 0162-6872110 50/mtl. in Bargfeld-St. gesucht š 5IBJMĂŠOEJTDIF8PDIF š 1 0179-8200894 gm200@gmx.de ;ĂŠSUMJDIF-BEZAT  Kinderreitunterrichtab 4 Jahre erteilt FYLM#BOHLPL&SPUJL.BTTBHF Trainerin C, auf eigener Anlage, auf #05FM lieben Pony´s, in Eichede fĂźr 10,-â‚Ź. 1 0160-6368020 Blonde Sie, 43, fĂźr Ihn, in OD und HH, Term. n. Vereinb. 1 0171- Neu-Alatina-Westernreitunterricht fĂźr Kinder und Erwachsene in Wendorf 7414535 AS 1 0178-6533443 Er 44/180 sucht Sie (+/-20) fĂźr eroti1 0171- Zwei 3-jähr. prämierte Oldenburger sche Freizeitgestaltung Schimmel-Wallache vom ZĂźchter zu 1545124 verk. 1 04539-225 Neu: HĂźbsche SĂźdländerin gr.OB nur Haus und Hotel besuche 1 0170WASSERSPORT 9533274

BĂźsum, Nordsee 3*FEWO 2-5 Pers. ab 25â‚Ź/Tag NS, ab 38â‚Ź/Tag HS je FEAngebote WO, keine NK1 04834-2492 Private erotische Kontakte finden Sie Goldener Herbst an der Ostsee! Feri- unter: www.Dating123.de SportbootfĂźhrerscheine u. Funkzeugenwohnung in Timmendorfer Strand, nisse in und um Ahrensbg. Infos: 38qm, 80m vom Strand, 30 â‚Ź, fĂźr 2 www.vb-yachtsport.de Pers. pro Nacht. 1 04533-204533, www.ferienhaus-in-timmendor ferstrand.de . ! www.hundeschule-familydogs.de Usedom-Karlshagen, FeWo direkt am Welpenspielen kostenlos! Mit Herz + Strand+Wald, frei ab Sept., Sonderpr. Verstand! 1 040-64089726 1 04541-5352 !!!www.hund-und-mensch.com, Welpenspielen kostenl., SA 15Uhr, Welpenschule FR 18.30Uhr1 01731901311

Bello & SamtpfĂśtchen, Prof. HundeWohnwand buche, modern, 330cm, ausfĂźhrservice uvm. M. Feller fĂźr 250,-â‚Ź Schreibtisch Chromge- www.bello-und-samtpfoetchen.de stell+Glasplatte, 130x70cm fĂźr 30,-â‚Ź 1 0151-50469303 1 0173-5435131 Berner Sennenwelpen mit Pap., 3 RĂźden, ab sofort abzugeben, SG. Info 1 0172-9395887

!Hilfe! Wer hat unseren rot/orange getigerten Kater "Eddi" gefunden? Hohe Belohnung, bitte melden unter 1 0176-62283338 od. 040-46777512 schwarzer Kater wird vermisst, mit kleiner weiĂ&#x;er Blässe auf der Brust, seit Mittwoch abend 14.09. verschwunden.Belohnung selbstverständlich.(Mellande) 1 040-6012774 XXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %&

Bezauberndes Katzenpärchen 16 Wo. alt sucht ein liebev. Zuhause. SG Akademiker (52) sportl., sucht nette 1 040-18017432 o. 040-6031193 intel., Dame f. Swinger-Treffen erd.be BKH-Babykätzchen (Karthäuser) zu ben@freenet.de verk.Wir, 5 Jungs u.1 Mädchen, suAttr. sexy Er (46/184) sucht attr. sexy chen liebev.Zuhause.1 0451-4991366 Sie fßr gelentl. Paar-Club-Besuche, 100% diskret ab Mo: 1 0176- Engl. Bulldogge, 2 J. alt, f. 600₏ zu verkaufen 1 0172-3604463 52457518

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 6 - 38. KW 2011

KF 

.JUUXPDI

Gebiet D

PRIVAT

.ĂšCFM)BVTSBU (FTVOEIFJU ,JOEFSBSUJLFM $PNQVUFS)J'J57 &NQGFIMVOHFO 4UFMMFONBSLU (SVOETUĂ DLF

(FCJFU"  "VGMBHF "ISFOTCVSH  #BSHUFIFJEF  #BE0MEFTMPF  5SJUUBV &JEFMTUFEU

              

SchĂźler oder Studenten ab 18 J. fĂźr Nachhilfe 2x Woche , Mathe, Gymnasium 6 Klasse 1 04532-286475

4POOUBH

"O[FJHFOTDIMVTT.P6ISGĂ S8PDIFONJUUF %P6ISGĂ S8PDIFOFOEF

4BNTUBH

OVS'MJF“UFYUBO[FJHFO .P'Sm6IS

Gebiet C

 ! " # "  $$ %

Gßnstig Umzßge, Entrßmpelungen, Transporte, Renovierungen 1 04551- Intensiv-Nachhilfe in Mathe, Engl., Franz., Latein, Deutsch erteilt 1 040901415 67588744 o. 040-4207031 Malermeisterbetrieb: Ausfßhrung Malen in one Stroke Aquarell Zeichsämtl. Malerarbeiten, beste Qualität, nen lernen. Kinder und Erwachsese Fernseher Thomson 71 cm, 100 Hz, 2 Festpreise 1 040-6952788 1 040-734462270 MABAM.DE x Scart, HxBxT 59x72x51, VB 50 ₏ 1 0170-7325323 Selbstständiger Maurer ßbernimmt al- Nachhilfe die hilft bei Ihnen zu Hause le Maurerarbeiten An/ Um/ Neubauten Mathe, Physik u.a. fßr 5.-13. Klasse ( 04542-6610 1 04102-206033

%JF3VCSJLFOtQSJWBUF4UFMMFOHFTVDIFit[VWFSTDIFOLFOiTJOE,045&/-04

Gebiet A Gebiet B



  

     

   !   

Computer Hilfe, Reparatur, Schulung Tel.: 04531-897456

%JF4UPSOJFSVOHCFSFJUTJO"VGUSBHHFHFCFOFS"O[FJHFOGĂ SEJFMBVGFOEF8PDIFJTUBVTHFTDIMPTTFO

1,8TCJT m 1,8TĂ CFS m 1,8TĂ CFS m 8PIONPCJMF$BSBWBOT ;VCFIĂšS5FJMF ;XFJSĂŠEFS #FLMFJEVOH

     

Computer-Home-Service-Lenz

6OTFS,MFJOBO[FJHFO4FSWJDF'BY  $FOUNJO 

Gebunden aber unzufrieden! Ich M49/ 180 leider auch! Frauliche Figur wäre toll ! 1 0175-1031231

Humorvoller, ungebundener Er, 69 J. UmzĂźge, EntrĂźmpelung Transporte, (m. Handicap, aber mobil), sucht nette, Besichtigung kostenlos. 1 0176- kleine Frau m. d. Herz auf dem rechten Fleck fĂźr gemeinsame Unternehmun62902804 o. 04531-436069, gen und vielleicht mehr.u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/11120

OD-Siemens

Elektroherd fast neu, Cerankochfeld, Einbaufähig m.Backofen.1 01724294146

Annette, 68 J., verwitwet mit schÜner Figur, vermÜgend.Eine Frau, die niemals zu haben wäre, wenn es das Schicksal nicht so gewollt hätte.Sucht niveauvollen, seriÜsen Partner, gern auch älter.Zum Reden, Lachen und Glßcklich sein. Näheres ßber PT Wßnsche 1 040-53630932 Er 74 J. Jung geblieben, Reisel., Sportl, wßnscht sich Liebe ehrl. Frau ca. 70 J. f. Harmon. zweisamkeit u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/ 11107


AKTUELLES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Unterricht am Laptop

Waldorfschule startet schon mit Aktivitäten

Pilotprojekt am Eckhorst-Gymnasium

Vorgeschmack für die Schüler

Bargteheide (jm). Das Netbook hält Einzug ins Bargteheider Eckhorst-Gymnasium. Die Schule wird damit zum Vorreiter in der Nutzung moderner Informationstechnologie. Am vergangenen Mittwoch startete das Projekt vernetztes Klassenzimmer. Computerherstellern, Software-Firmen und Schulbuchverlage sind daran beteiligt. Die Schule nimmt als dritte in Deutschland an dem Pilotprojekt teil. „So umfangreich wie hier ist es aber ein Novum für Deutschland“, sagt Michael Thedens vom Computerhersteller Acer. Insgesamt 25.000 Euro werden ins Projekt investiert. Die Netbooks als Mini-PCs werden über kurz oder lang die herkömmlichen Schulbücher weitgehend ablösen, sind sich die Beteiligten sicher. Auch Tafel und Kreide verlieren ihre Bedeutung. Die Unternehmen übergaben ein Komplettpaket aus 30 Notebooks, der nötigen Software und der IT-Infrastruktur. Dazu gehören neben einem Lehrer-Notebook, ein interaktives Whiteboard, ein Ultra-Kurzdistanzprojektor, ein PC und ein Server. Auch Netbooks für 29 Schüler einer Klasse und diverse Lernprogramme für verschiedene Schulfächer wurden geliefert und aktiviert. Auf allen Netbooks und dem Lehrer-Notebook ist der „Acer Classroom Manager“ installiert. Er erlaubt es den Lehrern, von ihrem Computer auf die Geräte der Schüler zuzugreifen, die Displays auszuschalten oder Mäuse und Tastaturen zu sperren. So kann das Augenmerk der Schüler auf die Tafel gelenkt werden.

Deutschland hat Nachholbedarf

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 7 - 38. KW 2011

Zwei Tage lang wurde im Gymnasium gearbeitet, um die neuen Strukturen aufzubauen. Den Kontakt stellte Mirco Krebs vom Acer-Vorstand her, der in Lasbek wohnt. Er wandte sich an Landrat Klaus Plöger, um eine geeignete Schule für das Pilotprojekt zu finden. So kam das Bargteheider Gymnasium ins Spiel. Deutschland hinke beim Einsatz neuer Medien im Wettbewerb mit dem Ausland weit hinter anderen Ländern her, sagt Krebs: „In Großbritannien oder Portugal nutzen fast 80 Prozent der Schulen bereits die moderne Informationstechnologie.“ In Deutschland seien es gerade 0,3 Prozent, die bereits mit Netbooks arbeiteten, so Thedens. In der

Verschönerungsverein Bargteheide Bargteheide (bm/nil). Der Verschönerungsverein Bargteheide (VVB) lädt am morgigen Sonntag zu einer Rad- und Fußwanderung mit Picknick ein. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr

Facebook und Freunde Bargteheide (bm/gs). Facebook hat sich in den vergangenen Jahren als Kommunikationsplattform etabliert. Eine neue Form von Öffentlichkeit hat sich entwickelt, die die Kommunikationswissenschaft als „persönliche Öffentlichkeit“ bezeichnet. In einem Vortrags der VHS am Dienstag, 27. September, um 19.30 Uhr im Stadthaus, werden die Vorteile aufgezeigt, die soziale Netzwerke in einer mobilen Gesellschaft haben. Gleichzeitig werden aber auch die Mechanismen beleuchtet, die zu einer Umdeutung von gesellschaftlich verankerten Begriffen, wie Freundschaft und Empfehlungen, führen.

am Markt in Bargteheide. Radfahrer und Fußgänger treffen sich nach ihrer Rundtour am Bornberg, wo Grillwürstchen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten werden.

Geschichte mit dem Notebook: (v. l.) Michel, Nele, Johanna und Jovanna aus der achten Klasse führten den Einsatz neuer Medien im Unterricht vor. Foto: J. meier Lehrerausbildung herrsche hier ebenfalls noch viel Nachholbedarf. Auch der Föderalismus in der Bildungspolitik behindere noch deren Einsatz, sagt Krebs: „Es gibt in Deutschland 35.000 Schulen mit 7000 Trägern.“ Und fast jeder Träger handele nach seiner eigenen Philosophie, ergänzt Thedens. Außerdem werde bisher unterschiedliche Software eingesetzt, die eine Vernetzung verhindere. „Der Einsatz elektronischer Medien unterstützt das Lernen in vielen Fällen entscheidend und besitzt heute einen hohen Stellenwert“, erläuterte Schulleiter Herbert Diebold. Schüler müssten nicht mehr im Gleichschritt lernen. „Sie können eigenständige Lösungsstrategien entwickeln, das motiviert die Schüler und macht ihnen viel Spaß“, sagt Lehrerin Imke Wulfmeyer. Die Rolle des Lehrers wandele sich hin zum Moderator, das Unterrichtsgespräch allerdings bleibe. Über das Internet können die Schüler mit dem sogenannten Cloud-Computing ihre Lerninhalte und Aufgaben auch zu Hause aufrufen und dort weiterlernen. Lehrer können ihren Vertretungsplan einse-

hen und andere Organisationsfragen regeln. Die Schüler der achten Klasse sind angetan von der neuen Technologie. „Es macht Spaß und man kann seine Leistungen selber einschätzen“, sagt Johanna. Schüchterne Schüler hätten mehr Gelegenheit, am Unterricht aktiv teilzunehmen, ergänzt Jovanna. „Und Denken bleibt weiterhin gefragt, weil es mehrere Lösungen gibt“, fügt Nele hinzu.

Schulen zeitgemäß aufstellen „Dass wir jetzt farbige Unterrichtsmaterialien haben, ist praktisch und macht einen Riesenspaß“, so Michel. Bisher habe die Schule nur schwarz-weiße Grafiken und Bilder genutzt. In der Kommunalpolitik beschäftigt sich jetzt eine Projektgruppe mit dem Thema. „Die Ergebnisse werden in Kürze vorgestellt“, sagt Bürgermeister Dr. Henning Görtz. Es bleibe eine Daueraufgabe, die sieben Schulen in der Stadt zeitgemäß und bedarfsgerecht aufzustellen. Und irgendwann müsse man dann auch übers Geld reden.

Kaninchenschau

Zehn Jahre Naturkindergarten

Kayhude (bm/gs). Am Wochenende, 1. und 2. Oktober, beherrschen wieder die Langohren, die Miniohren und die Schlappohren das Gemeindezentrum. Die Freunde des RassekaninchenZuchtvereins haben sich wieder viel Mühe mit der Ausgestaltung dieser Schau gegeben. Knapp 150 Kaninchen aus vielen Rassen und Farbenschlägen gibt es zu bewundern. Angefangen beim großen Deutschen Widderkaninchen, über die massigen weißen Neuseeländer, die flinken Kleinsilberkaninchen, bis hin zu den zutraulichen Zwergwidderkaninchen, die eine große Farbpalette einnehmen. Die KaninhopGruppe veranstaltet am Sonnabend um 14 Uhr ihr beliebtes Turnier. Dort wird nach Schnelligkeit und Sprungvermögen bewertet, wobei immer der Spieltrieb des Kaninchens ausgenutzt wird. Angeschlossen ist eine Kaffeestube und der Eintritt ist frei. Die Schau ist am Sonnabend von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

ABT - SEITE 7 - 38/2011 - AKTUELLES

weils am letzten Sonnabend im Monat, einen kleinen pädagogischen Vorgeschmack auf den Unterricht der neuen Schule bietet. „Es ist für uns die beste Gelegenheit, Schüler und Eltern auf das Programm unserer Schule einzustimmen. Außerdem lernen sich Schüler und Lehrer so schon vor dem Start der neuen Schule kennen“, erklärt Tatjana LutzKoppermann, Vorstandsmitglied der Gründungsinitiative.

Grillen am Bornberg

Wie viele Stacheln hat eigentlich ein Igel? Bargteheide (bm/gs). Seit zehn Jahren gibt es in Bargteheide einen Naturkindergarten. „Diese besondere Form der Pädagogik wird von Eltern immer mehr nachgefragt und ist mittlerweile kaum noch aus der Kindergartenlandschaft wegzudenken, wie die gute Auslastung des Kindergartens belegt“, sagt Annekatrin Brinkmann vom AWO-Kreisverband Stormarn. 300 Gäste folgten der Einladung von Kindergartenleiter Rainer Plambeck auf das Malepartus-Gelände. Der stellvertretende Bürgermeister Claus Christian Claussen (CDU), sowie Mathias Steinbuck als Vertreter der Eigentümer des Malepartus gratulierten der AWO und übergaben als Geschenk eine Motorikschleife. Während des Festes konnten Gäste ihr Naturwissen anhand eines kleinen Fragebogens, der auf den Tischen auslag, testen. Wer hätten zum Beispiel gewusst, dass der Name „Malepartus“ „Fuchsbau“ bedeutet oder

Bargteheide (om/gs). Knapp ein Jahr vor dem geplanten Start der neuen Waldorfschule in Bargteheide beginnen die ersten pädagogischen Aktivitäten, die zukünftigen Schülern und ihren Eltern das Konzept und den Unterricht der späteren Waldorfschule näherbringen sollen. Den vorerst größten Meilenstein errichtet die Gründungsinitiative der Waldorfschule mit dem Schülerkreis, der den bereits angemeldeten Kindern, je-

Stadtrat Claus Christian Claussen gratuliert dem Leiter des Naturkindergartens Rainer Plambeck. Foto: hfr dass ein Igel rund 500 Stacheln hat? Für die Naturkinder kein Problem. Auch die Waldrallye, die am Ende ein riesiges, kunterbuntes Waldmandala hervorbrachte, ließ den Gästen den Wald in seiner Vielfältigkeit ein Stückchen näherkommen.

7

VHS-Vortrag

Schlappohr-Treff in Kayhude

25.09. VERKAUFSOFFEN VON 13-18 UHR www.rahlstedt-arcaden.de

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


8

VERANSTALTUNGEN

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

FĂźnf Charaktere, eine Leidenschaft: der Swing „Gottfried BĂśttger und Freunde“ zum zweiten Mal im Ahrensburger Marstall Ahrensburg (ve). Gute Freunde hat der Pianist Gottfried BĂśttgerviele-undmeistsindes welche, die seine Leidenschaft fĂźr die Musik teilen. Deswegen ist es ihm ein Leichtes,fĂźr seine neue Ahrensburger Konzertreihe „Gottfried BĂśttger und Freunde“ eben diese Freunde zu finden. Bei dem nächsten Konzert dieser Art am Sonnabend, 8. Oktober, steht er mit zwei Gitarristen, einem Saxofonisten und einem Sänger/DrummeraufderBĂźhne. „Ich mĂśchte in dieser Reihe ganz besondere Musiker nach Ahrensburg holen, die mit der gleichen Freude musizieren wie ich“, erklärt der aus Funk und Fernsehen bekannte Pianist. Und die grĂśĂ&#x;te Freude entsteht fĂźr Gottfried BĂśttger beim Improvisieren, wenn die Themen der Musik unter seinen Händen anfangen zu leben, sich zu verändern, sich neugestalten. Wird gemeinsam mit anderen Musiker improvisiert, potenziert sich das KĂśnnen des ein-

Gottfried BĂśttger ist mit dem ehemaligen BĂźrgermeister Manfred Samusch verwandt und ist mit seinem Umzug nach Ahrensburg zu seinen familiären Wurzeln zurĂźckgekehrt. Es ist ihm ein Anliegen, in dieser Stadt seine besondere Konzertreihe anzubieten. Foto:M.Veeh zelnen zu besonderem HĂśrgenuss. Wenn dann die Akteure auch noch unterschiedlichen Kulturkreisen entspringen, verspricht der Abend ganz besondere Spannung. Dies ist bei demKonzertamSonnabend,8. Oktober, der Fall. Kohe Reinhardt, GroĂ&#x;neffe des legendären Django Reinhardt, und Manusch Weiss entstammen beide der Roma und Sintifami-

lie. „Ich darf sie Zigeuner nennen und habe sogar selber einen Zigeunernamen von ihnen bekommen“, beschreibt BĂśttger die lange Freundschaft, unter den Zigeunern ist er„Balno-derHaarige“. Weiss und Reinhardt treffen auf Dave Bowler und Benny Alvers. Dave Bowler Sänger und Schlagzeuger, der lange Jahre in New York gespielt hat.

Er war Mitglied des Ahmad Jamal Trios und spielte mit George Duke, Stanley Clarke, Chick Corea und Dizzy Gillespie. Seit 1999 lebt Dave Bowler den grĂśĂ&#x;ten Teil des Jahres in Hamburg. Benny Alvers kommt mit seiner Klarinette, seinem Saxofon, seiner QuerflĂśte und seiner Stimme. „Er ist nahezu der einzige, den ich als wirklichen JazzflĂśtisten benennen wĂźrde“, so Gottfried BĂśttger. Hochkarätige Musiker, die am 8. Oktober die ganze Bandbreite der Improvisationskunst zeigen werden. Die Reihe „Gottfried BĂśttger und Freunde“ wird Ăźbrigens in lockerer folge immer wieder im Marstall angeboten werden, geplant sind zwei bis drei Konzerte dieser Art pro Jahr. „Uns ist es auch wichtig, mit dem Publikum in Interaktion zu treten, das geht im Marstall sehr gut“, so BĂśttger und vergleicht den Saal in diesem Punkt ein bisschen mit der Hamburger Fabrik. FĂźr das FrĂźhjahr 2012 gibt es bisher nur eine Planung, fĂźr den Herbst aber schon ein konkretes Datum: Am 1. September 2012 wird sich Gottfried BĂśttger zusammen mit Christian Willisohn an den FlĂźgel setzen.

Haydns SchĂśpfung in Schmalenbeck

EINTRITT FREI

1SJWBUFS 4USB“FOGMPINBSLU

1SJWBUIBVTIBMUFTUFMMFOBVT

4POOUBH  6IS 7JMKBOEJSJOH "ISFOTCVSH

GroĂ&#x;hansdorf (am/le). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde GroĂ&#x;hansdorfSchmalenbeck, Alte LandstraĂ&#x;e 20, lädt am Sonnabend, 1. Oktober, um 18 Uhr zur 234. Schmalenbecker Abendmusik in die Auferstehungskirche ein. Die ZuhĂśrer erwartet ein ganz besonderes HĂśrerlebnis: Auf dem Programm steht die weltberĂźhmte „SchĂśpfung“ von Joseph Haydn. Solisten sind Julia Barthe, Sopran, Ortrud Kuteifan, Alt, Michael Connaire, Tenor, und Konstantin Heintel, Bass. Die Joseph Haydns „SchĂśpfung“ verspricht ein ganz besonderes GroĂ&#x;hansdorfer Kantorei Musikerlebnis zu werden. Foto: hfr wird begleitet vom GroĂ&#x;hansdorfer Kammerorchester. Die hen 1 bis 12 sowie 14 Euro ab Leitung liegt in den Händen Reihe 13, auf der Empore und im Seitenschiff erhältlich. Wie von Kantor Clemens Rasch. Karten fĂźr das Konzert sind bei allen Abendmusiken haab sofort im Vorverkauf im ben Kinder freien Eintritt. Da KirchenbĂźro, Telefon es sich um eines der Haupt04102/69 74 23 beziehungs- konzerte in diesem Jahr hanweise an der Abendkasse zum delt, empfiehlt sich eine RePreis von 18 Euro in den Rei- servierung im Vorverkauf.

Philosophie im Stall

RESTKARTEN T H E AT E RSICHERN! -T I P P #%)/ 

Ein Soloabend mit Axel Zwingenberger

&+/$,0*1*(+'0.(+ +0(+-..(+3." ./// !¤ 0¤ 22

im Theater Reinbek auf vielfachen Wunsch!

 % !!   Axel Zwingenberger ! !" präsentiert  #" 

!! "!  90 Min. Programm   !$" "!  am Piano-FlĂźgel    

Ab sofort sind Rest-Karten erhältlich im Sachsenwaldforum Reinbek, Sonnentraum in Glinde am Markt, Tabakwaren Vieregge, Oststeinbek und Markt Theaterkassen Ahrensburg und Bargteheide. Karten erhalten Sie auch telefonisch unter:

040-72817011

8JSFSGĂ MMFO*ISF,BSUFOXĂ OTDIF 

MARKT

Theaterkasse Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr (SP•F4USBt"ISFOTCVSH Tel. 04102-5164-0

Mo.-Fr. 9 bis 17.30 Uhr 3BUIBVTTUSDt#BSHUFIFJEF Tel. 04532-2080-0

ABT - SEITE 8 - 38/2011 - VERANSTALTUNGEN

Ahrensburg (am/le). „Unser Leben ist endlich“ - alle Menschen wissen es, und je älter sie werden, desto häufiger werden sie daran erinnert. Solange es Philosophie gibt, wird die Angst vor dem Tode zu einem existenziell bedeutsamen Thema. Jahrhunderte vor Christi Geburt verbindet der Philosoph Epikur (341 v. Chr.) die „Lust zu Leben“ mit der â€žĂœberwindung der Angst“ vor

dem Ableben. Mit der Aufforderung: „Besiege die Angst vor dem Tod“ spricht er das Zentralthema einer Veranstaltung im Kulturzentrum Marstall an. Neben dieser vorchristlichen Position sollen am Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr im Diskussionskreis der „Alltagsphilosophen“ drei weitere angesprochen werden. Die Moderation Ăźbernimmt Ursula Pepper.

Tribute an Depeche Mode Ahrensburg (am/le). Ein seltenes Highlight fĂźr alle Depeche Mode-Fans gibt es am Freitag, 30. September, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Bierstein, Dänenweg 10. Die irische Depeche Mode-Tribute-Band „Dubpeche Mode“ gibt dort ihr erstes Deutschland-Konzert. Die langjährigen DMFans und erfahrenen Musiker touren seit mehreren Jahren durch Irland und werden jetzt bei ihren Konzerten auch auch die deutschen Fans begeistern. „Dubpeche Mode“ spielen Songs aus allen Depeche Mode-Zeiten. Hits wie „Never let me down again“, „Enjoy the silence“, „Personel Jesus“ und viele weitere werden per-

formt. Die BĂźhnenpräsenz und nahezu identische Stimme von Allan (Dave Gahan) und der typische Sound von Terry (Martin Gore) und Bill (Andrew Fletcher) garantieren das einzigartige und ultimative Liveerlebnis. Aufgrund der Seltenheit eines Depeche Mode-Events ist mit einem hohen Andrang zu rechnen. Deshalb wird empfohlen, sich die Tickets im Vorverkauf zu sichern. Sie sind im Bierstein zu einem Vorverkaufspreis von elf Euro erhältlich. Weitere Informationen Ăźber „Dubpeche Mode“ sind im Internet unter www.dubpechemode.com erhältlich.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 8 - 38. KW 2011

Jazz & Boogie Woogie vom Allerfeinsten am Sonntag, den 9. Oktober um 16 Uhr im Sachsenwaldforum Reinbek! Axel Zwingenberger gehĂśrt zu einem der besten Boogie Woogie Pianisten in Deutschland!! International spielte er in SĂźdafrika, Asien und feiert groĂ&#x;e Erfolge mit ausverkauften Häusern auch in Ă–sterreich.

Diskussionskreis mit Ursula Pepper

Veranstaltungen Montag 9-10 Uhr: Sprechstunde der PSK Teestube. Uns Huus, Manhagener Allee 17, Ahrensburg, Telefon 04102/211575. Ein weiterer Termin wird mittwochs von 9 bis 10 Uhr angeboten. 9-11 Uhr: Beratungsstelle fĂźr Frauen und Mädchen (montags bis freitags, sowie montags 17-19 Uhr). GroĂ&#x;e StraĂ&#x;e 37, Ahrensburg. Termine unter Telefon 04102/821111. 9-11 Uhr: Ahrensburger Ă„mterlotsen. Rathaus, Manfred-Samusch-StraĂ&#x;e 5, Telefon 04012/77111. Donnerstag 14-16 Uhr. 9-11.30 Uhr: Flohkiste. Betreuung fĂźr Kleinkinder und SpielGruppe in Uns Huus Ahrensburg, montags bis freitags. 9.15-12.15 Uhr: Treffen der Betreuungsgruppen der Alzheimer Gesellschaft Stormarn. Peter-Rantzau-Haus, ManfredSamusch-StraĂ&#x;e 9, Ahrensburg. In GroĂ&#x;hansdorf dienstags (Auferstehungskirche). Anmeldungen Telefon 04102/822222. 10-12 Uhr: Kleiderannahme beim Deutschen Roten Kreuz Ahrensburg. SchulstraĂ&#x;e 10a, Ahrensburg. 10-12 Uhr: Beratung von Demenzkranken und Familien. Alzheimer Gesellschaft. Peter-Rantzau-Haus, Tel. 04102/822222. 14-17 Uhr: Computer-Runde der Senioren-Union Ahrensburg. Neumann’s Restaurant, ATSV Vereinsheim. 14.30-17 Uhr: AWO-Altenclub. Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-StraĂ&#x;e 9 (jeden ersten Montag im Monat). 17-19.30 Uhr: Teestube - offenes Treffen fĂźr Menschen mit psychischen Belastungen in Uns Huus. Freitags 10-12.30 Uhr. 17.45 Uhr: Der Shanty-Chor probt. Am Haidschlag 1, Ahrensburg. Jeden zweiten und vierten Montag. 20-21.45 Uhr: Musica-Viva-Chor, Emil-von-Behring-Gymnasium, Sieker LandstraĂ&#x;e, Eingang VHS, GroĂ&#x;hansdorf. 20-22 Uhr: Der Gemischte Chor Ahrensburg kommt zusammen im Gemeindesaal. Am Alten Markt, Ahrensburg. 20-22 Uhr: Ăœbungsabend der Ahrensburger Liedertafel von 1879 im ATSV-Vereinshaus. Reeshoop 48, Ahrensburg. Dienstag 9-12 Uhr: Kibis. Kontakt, Information, und Beratung im Selbsthilfe-Bereich, Telefon 04102/995594. Uns Huus Ahrensburg. Mittwochs 10-12 Uhr. 9.30-11.30/18-20 Uhr: Gesprächsgruppe Depressionen, PeterRantzau-Haus. Weiterer Termin donnerstags 9.30-11.30 Uhr. 10-12 Uhr: Sprechzeit fĂźr Senioren und hilfsbedĂźrftige ältere MitbĂźrger. Ammersbeker Rathaus, Telefon 040/60581109. 10.30-11.30 Uhr: Krabbelgruppe und Hebammensprechstunde. Kinderhaus Blauer Elefant, HĂśrnumweg 2, Ahrensburg. 11-12.30 Uhr: Ahrensburger Tafel. Kostenlose Lebensmittelabgabe fĂźr BedĂźrftige. Uns Huus, Ahrensburg. 14.30 Uhr: Bridge-Forum Stormarn. Gastronomie des THC, FannyhĂśh 9f, Ahrensburg. Anmeld. Telefon 04102/824510. 15-17 Uhr: Internationale Beratungsstelle fĂźr Migranten und Deutsche. Uns Huus, Mehmet Aydemir, Tel. 04102/211574. 18 Uhr: Bridge-Club 2005 Ahrensburg. Neumann’s Restaurant, Reeshoop 48. Zweiter Termin ist donnerstags, 15 Uhr. Anmeldungen bei Heike Matz, Telefon 04102/56189. 19.30-21 Uhr: Selbsthilfegruppe fĂźr AngehĂśrige von Jugendlichen mit Ess-StĂśrungen. Beratungsstelle fĂźr Frauen und Mädchen, GroĂ&#x;e StraĂ&#x;e 37, Ahrensburg. Anmeldungen unter Telefon 04102/821111. Jeden letzten Dienstag im Monat. 19.30-21.30 Uhr: Männergesangverein Hammonia von 1868. Vortragssaal Krankenhaus GroĂ&#x;hansdorf, WĂśhrendamm 80. Mittwoch 9.30-11 Uhr: Krabbelgruppe DRK Ortsverein Ammersbek. Teichweg 29, Ammersbek. Anmeldung Telefon 04532/24341. 10-12 Uhr: Beratung von Demenzkranken und Familien. Alzheimer Gesellschaft, Peter-Rantzau-Haus, Tel. 04102/822222. 10-12 Uhr: Sprechstunde Seniorenbeirat. Rathaus, ManfredSamusch-StraĂ&#x;e 5, Ahrensburg, Tel. 04102/77250. 10-12 Uhr: Kleiderkammer DRK-Ortsverein GroĂ&#x;hansdorf im Keller der Grundschule WĂśhrendamm 59, GroĂ&#x;hansdorf. Vierter Mittwoch im Monat, zweiter Mittwoch 15-17 Uhr. 10-12.30 Uhr: Teestube. Uns Huus, Ahrensburg. 10.30-12.30 Uhr: MĂźtter-CafĂŠ. Hebammen-Praxis, Wulfsdorfer Weg 70, Ahrensburg. Jeden ersten und dritten Mittwoch. 14-15.30 Uhr: Singen im Peter-Rantzau-Haus-Chor. 17.30-18.30 Uhr: Treffen der Parkinson-Regionalgruppe Ahrensburg. Katholische Kirche Ahrensburg, AdolfstraĂ&#x;e 1. 17.30-19 Uhr: Schach fĂźr Kinder im ATSV-Vereinshaus. 19-21 Uhr: Anonyme Alkoholiker und AL-Anon (AngehĂśrige). DRK-Haus, Papenwisch 30, GroĂ&#x;hansdorf. 19-23 Uhr: Spielabend Schach-Sparte im ATSV-Vereinshaus. 20-22 Uhr: Chor des Ammersbeker Kulturkreises. Pferdestall, Am Gutshof 1, Ammersbek, Telefon 040/6054501. Donnerstag 9-13 und 17-19 Uhr: Deutsche Rheuma-Liga Stormarn. Hamburger StraĂ&#x;e 24-28 (AOK), Telefon 04102/8019117. 9.15-12.15 Uhr: Alzheimer Betreuungsgruppe in Trittau. Pflegeheim Haus Billetal, Billetal 68, Telefon 04102/822222. 10.30 Uhr: Schlaganfall-Selbsthilfegruppe. Uns Huus, Ahrensburg (jeden vierten Donnerstag im Monat). 11-12.30 Uhr: Ahrensburger Tafel. Uns Huus, Ahrensburg. 14.30-16.30 Uhr: Internat. Beratungsstelle fĂźr Migranten und Deutsche. Uns Huus, Mehmet Aydemir, Tel. 04102/211574. 14.30-17 Uhr: Kleiderausgabe DRK Ahrensburg, SchulstraĂ&#x;e. 15-17 Uhr: Pflegeberatung Ahrensburg (kostenlos). Hagener Allee 20-24, Ahrensburg, Telefon 04102/983900. 16-18 Uhr: Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde GroĂ&#x;hansdorf informiert kostenfrei. Erster/dritter Donnerstag im Monat. Rathaus, Barkholt 64, Tel. 04102/6940. 17 Uhr: Selbsthilfe-Gruppe Fibromyalgie. Uns Huus, Manhagener Allee 17. Jeden zweiten Donnerstag im Monat. 17-19.30 Uhr: Teestube. Uns Huus, Manhagener Allee 17. 18 Uhr: Treffen der Weight Watchers. Fitness Center Parador, Kornkamp 46d, Ahrensburg (Gewerbegebiet Nord). 18-19 Uhr: Lauftreff ATSV ab SĂźd-Friedhof Bredenb. Teich. 20 Uhr: Der Männerchor Hoisdorf von 1884 stimmt an. Probe in der Mehrzweckhalle. Freitag 17 Uhr: Ahrensburger Selbsthilfe-Gruppe fĂźr Alkoholkranke und AngehĂśrige. Rathaus, Manfred-Samusch-StraĂ&#x;e 5. 19-22 Uhr: Ahrensburger Freundeskreis, Selbsthilfe-Gruppe fĂźr Alkoholabhängige und deren AngehĂśrige. Rudolf-KinauStraĂ&#x;e 13-15, Ahrensburg, Telefon 04102/459892. 20-22 Uhr: Emotions Anonymous. Selbsthilfe-Gruppe. Kirchsaal Hagen, Hagener Allee 116, Ahrensburg. Sonnabend 9.30-14 Uhr: AWO-TrĂśdelmarkt. Uns Huus, Ahrensburg (von Februar bis November jeden ersten Sonnabend im Monat). 15-18 Uhr: Bridge im Peter-Rantzau-Haus, Ahrensburg. (oe)


BARGTEHEIDER MARKT WOCHENENDE NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Veranstaltungen Montag 15-15.45 Uhr: Kinderchor Harmonie von 5 bis 7 Jahren, m Gemeindezentrum TremsbĂźttel, Sängerraum, 1. OG 15.30 Uhr: Spielenachmittag, Ernährungsclub Bargteheide, BahnhofstraĂ&#x;e 7, Jeder erste und dritte Montag im Monat, 15.30-17 Uhr: Seniorentanz fĂźr Anfänger, Martin-LutherHaus, LindenstraĂ&#x;e 5, 16-17 Uhr: Kinderchor Harmonie ab 8 Jahren, im Gemeindezentrum TremsbĂźttel, Sängerraum, 1. OG 17.15-18.45: Seniorentanz, Martin-Luther-Haus, Lindenstr.5, 18.15-19.45 Uhr: Walkingtreff fĂźr GeĂźbte, TSV Bargteheide, Treffpunkt vor der Sporthalle Johannes-Gutenberg-Schule, Bargteheide, 19-21 Uhr: Gruppentreff der Eltern- und AngehĂśrigeninitiative der akzeptierten Drogenarbeit Kreis Stormarn e.V., Uns Huus, Manhagener Allee 17, Ahrensburg, jeder erste und dritte Montag im Monat, auĂ&#x;er Feiertags, Dienstag 9-11 Uhr: Sprechzeit des Vereins zur FĂśrderung legasthenischer Kinder e.V., LindenstraĂ&#x;e 4, Bargteheide 10-12 Uhr: Sprechzeiten Haus und Grund, BĂźro Provinzial Versicherung, Am Markt 28 15.30 Uhr: Ernährungs-Info-Nachmittag, Ernährungsclub Bargteheide, BahnhofstraĂ&#x;e 7, 16-18 Uhr: Sozialrechtsberatung, SoVD, Alte Schule SĂźlfeld, jeder erste Dienstag im Monat, 19 Uhr: Rheuma-Liga, Stammtisch fĂźr Betroffene von 35 bis 50 Jahren, Kleines Theater Bargteheide, jeder dritte Dienstag im Monat, Mittwoch 10-12 Uhr: Eltern-CafĂŠ im Kinderhaus Blauer Elefant, Hamburger StraĂ&#x;e 4 16.30-18 Uhr: Kleiderkammer, DRK, BaumschulenstraĂ&#x;e 24 Bargteheide, 17 Uhr: FĂśrderkreis fĂźr Suchtkranke, AngehĂśrige und Freunde e.V., Mommsenstr.7, Bad Oldesloe, zweiter Mittwoch im Monat: Frauengruppe, 18.30 Uhr: Treffen der Anonymen Alkoholiker, Kontakt JĂźrgen: 04194/7387, Heinrich Sengelmann Krankenhaus, Seelsorgezentrum, Bargfeld-Stegen.

VERANSTALTUNGEN

9

Von Beethoven ßber Gospel bis zu Abba Der Bargteheider Frauenchor DaCapo feiert sein zehnjähriges Bestehen

Bargteheide (bm/gs). Ein runder Geburtstag ist ein echter Anlass zum Feiern. Die Frauen im Chor DaCapo tun das am morgigen Sonntag mit einem Konzert anlässlich des zehnjährigen Bestehens. Das Musikfest beginnt um 17 Uhr im Saal des Stadthauses, der Eintritt ist kostenlos. Am FlĂźgel begleitet die Hamburger Pianistin Maryna Vasylyeva die Sängerinnen. Ein buntes Programm haben sich die fast 30 Frauen fĂźr diesen Auftritt vorgenommen. „Unser Repertoire zieht sich durch alle Bereiche des Chorgesangs. Wir mĂśgen geistliche Musik ebenso gern wie modernen Pop. Und auch alte und neue Volksmusik kann eine Herausforderung sein. Beim Konzert haben wir Beethoven und Mozart ebenso im Programm wie Abba und ein MusicalstĂźck sowie Gospels“, erklärt Elena Swoboda. Der Chor sucht noch weitere Sängerinnen. Wer Lust hat, sich dem Frauenchor anzuschlieĂ&#x;en, sollte einfach bei einer Probe hereinschauen. Genaue Informationen dazu gibt es auf der Internetseite www.dacapo-bargeheide.de Foto: hfr

Zauberhaftes GroĂ&#x;stadtmärchen Kulturring startetet mit einer LiebeskomĂśdie in die Theatersaison 2011/12

schaft auf Zeit, ein modernes, Bargteheide (bm/gs). Die Lieturbulentes, mit zärtlichem beskomĂśdie „Zusammen ist Humor erzähltes GroĂ&#x;stadtman weniger allein“ nach märchen Ăźber jenes GefĂźhl, einem Roman von Anna GaSonnabend, 24. September das man Liebe nennt. 9-12 Uhr: Kinderkleider- und Spielzeugmarkt, MZG Elmen- valda, zeigt der Kulturring Regie fĂźhrt Stefan Zimmerzum Saisonauftakt am Donhorst mann, Schauspieler sind Sil9-12 Uhr: Kinderkleider- und Spielzeugmarkt, Turnhalle Seth nerstag, 29. September, um 20 via Seidel, Ottokar Lehrner, 9.15 Uhr: ZwĂślf Kilometer-Rundwanderung um Bargteheide, Uhr im Kleinen Theater, Lutz Bembenneck, Ursula DiHamburger StraĂ&#x;e 3. Treffpunkt Bahnhof richs und Claudia SauerVier einsame Menschen fin10-12 Uhr: Kinderkleider- und Spielzeugmarkt, Kita Krutmann. den einander Ăźber alle Alters-, horst, Am Maisfeld 56 Standes- und Geistesgrenzen 10-17 Uhr: Kartoffelmarkt auf Gut Wulksfelde in Tangstedt hinweg in einem Appartement 12-17 Uhr: Kunst in Kayhude, Gemeindezentrum Tickets und 14-16 Uhr: CDU-Pflanzenflohmarkt, Parkplatz am Utspann, in Paris. Die Wohngemeinschaft wird zu einer WahlAufbau ab 12 Uhr Vorverkauf verwandtschaft. Camille, die 19.30 Uhr: Theater „Senioren-WG“, Turnhalle BrummerDie Kartenpreise beginnen eigentliche Seele der Gemeinackerweg, Tangstedt bei 20 Euro, Jugendliche schaft, ist magersĂźchtig, 20 Uhr: Sommerabschiedsparty im Maislabyrinth Delingserhalten 50 Prozent RakĂźnstlerisch begabt und verdorf, Alter Postweg batt. Vorverkaufsstellen dient sich ihren Lebensunter21 Uhr: Schlagernacht im Orfeo Greco, Am Markt sind das ReisebĂźro SchĂźghalt in einer Putzkolonne. PhiSonntag, 25. September ner, Wurth 13, Telefon libert, von verarmtem Adel, 9.30 Uhr: Wanderung oder Radtour zum Bornberg, VerschĂś04532/ 89 90, die Bargteist zwar ein historisches Generungsverein Bargteheide, Treffpunkt Marktplatz heider Buchhandlung, nie, doch Menschen gegen10.30 Uhr: Preisskat, MZH Delingsdorf RathausstraĂ&#x;e 25, Telefon Ăźber eher zurĂźckhaltend. 11-15 Uhr: Kram- und TrĂśdelmarkt, BĂźrgerhaus Jersbek 04532/ 17 49 sowie in Franck schuftet als Koch in 12-17 Uhr: Kunst in Kayhude, Gemeindezentrum Ahrensburg die TheaterFeinschmeckerlokal. 15 Uhr: Kaffee und KlĂśnen, Musik und Unterhaltung, Sozial- einem kasse MARKT, GroĂ&#x;e Er liebt Frauen , Motorräder verband, MZG Elmenhorst StraĂ&#x;e 15a, Telefon 04102/ und seine GroĂ&#x;mutter Paulet18 Uhr: Orgelkonzert und Lesung, Kirche Bargteheide 51 640. Kartenbestellunte, die nichts lieber mĂśchte , Montag, 26. September als der Tristesse im Altenheim Am 29. September bringt der Kulturring das neue StĂźck „Zu- gen sind auch im Internet 15 Uhr: Treffen des Seniorenkreises Jersbek, Gemeindezensammen ist man weniger allein“ im Kleinen Theater auf die unter: www.kulturring-ba zu entkommen. trum rgteheide.de mĂśglich. Eine verrĂźckte Wohngemein- BĂźhne. 19 Uhr: Bilderreise Ăźber die Hurtigruten, „La Madera“, Foto: hfr Hamburg, Anmeldung unter 040/ 601 98 98 19.30 Uhr: Reimer Bull vertellt op Platt, Gemeindezentrum Jersbek Dienstag, 27. September Deutscher Kinderschutzbund 14.30 Uhr: Spielenachmittag fĂźr Jung und Alt, BĂźrgerhaus Itzstedt Mittwoch, 28. September Bargteheide (bm/nil). So man- ein. Angeboten werden Kin„Dreierlei“ im Kindertheater 18 Uhr: Ă–ffentliche Sitzung der Arbeitsgruppe Kinderspielches Schnäppchen erwartet derkleider bis GrĂśĂ&#x;e 188, plätze, Rathaus Bargteheide die Besucher am Sonnabend, Spielzeug, Babyausstattun1. Oktober, im Ganztagszen- gen und Umstandsmode. Von Bargteheide (om/gs). Am Freitrum. Der Deutsche Kinder- den ErlĂśsen des Flohmarkts tag, 30. September, um 15 Uhr, schutzbund lädt von 10 bis 12 gehen zehn Prozent an das gastiert im Kleinen Theater im Uhr zum Herbst-Flohmarkt Kinderhaus Blauer Elefant. Rahmen des Kindertheater des Monats „Dreierlei“ von Reimer Bull vertellt in Jersbek und mit Pete Belcher, ein Objekttheater ohne Sprache fĂźr Jersbek (bm/gs). Reimer Bull Kinder ab vier Jahren. gehĂśrt seit langem zu den ganz KĂśnnen Dinge eine GeschichGroĂ&#x;en der Plattdeutschen te erzählen? Pete Belcher finSprache. Der gebĂźrtige Dithdet sie, die Dinge, in den Käsmarscher versucht in seinen ten seines endlos langen Geschichten, Teile seines LeSchrankes. bens zu bewahren. Er hält Erlebnisse und Begebenheiten fest, die in der Hektik des AllWenig Sprache tags in Erinnerung geblieben sind und die sein eigenes Leben Mit viel Stimmung und viel geformt und bereichert haben. Stimme aber ohne viel SpraMit Witz, Lebensklugheit und che. Er findet sie, die Geeinem SpĂźrsinn fĂźr die lichten schichten in den Dingen und und dunklen, vor allem aber Reimer Bull gastiert am kom- entdeckt, wie gut es ist, auch denkwĂźrdigen Momente, menden Montag in Jersbeker Dreierlei zu haben: GroĂ&#x;es, versteht es Reimer Bull, hu- Gemeindezentrum. Foto: hfr Mittleres, Kleines; Eins, zwei, morvoll zu schildern und drei; Eine Ăœberraschung, ein gleichzeitig nachdenklich zu chen schadenfroh mitlachen Klingeln, ein Fest - aber alles stimmen. Mit treffsicheren und Traurigkeit nachempfin- schĂśn der Reihe nach. Worten nennt er die Dinge den. Der Eintritt kostet fĂźr GroĂ&#x; beim Namen, und seine Leser Freunde des Plattdeutschen und Klein vier Euro. ReserviefĂźhlen sich mitgenommen in sind am Montag, 26. Septem- rungen und Nachmittagskasse „Dreierlei“ gewann beim (FPSH4BTTF4USB“Fr"NNFSTCFL eine Welt, die ihnen mehr als ber, um 19.30 Uhr im Gemein- im Kleinen Theater, Hambur- Internationalen Festival in vertraut ist. Sie kĂśnnen sich dezentrum, Langereihe will- ger StraĂ&#x;e 3, Telefon 04532/ 54 Bukarest den Preis fĂźr die bes5FMr'BY mit dem, was er erzählt, identi- kommen, der Eintritt kostet 40 oder info@kleines-theater- te Produktion fĂźr KleinkinXXXHPTIJOHEF fizieren, frĂśhlich und ein biss- acht Euro. bargteheide.de der. Foto: hfr

Tipps & Termine

Ein Schrank voller Ăœberraschungen

Herbst-Flohmarkt

Bargteheider MARKT Wochenende - Seite 9 - 38. KW 2011

„So sĂźnd wi je wull“

(P'JTIJOH

%BT"OHFMGBDIHFTDIĂŠGU

4BNTUBH EFOBC6IS

r1SPEVLUOFVIFJUFO ( Ă  r,BOFF ,VDIFO "OH OTUJHF r(ZSPTNJU#FJMBHFO FCP UF r3ĂŠVDIFSTDI r-PTWFSLBVG NJUUPMMFO(FXJOOFO

,PNNFO4JFWPSCFJ XJSGSFVFOVOT

ABT#B - SEITE 9 - 38/2011 - VERANSTALTUNGEN

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN 2 E-Heizungen, 6 und 8 KW, Asbestfrei, zu verschenken 1 04532-8443 2 Heizungstanks a 1000L, aus Kunststoff, gereinigt, fĂźr Regenwasser geeignet, an Selbstabholer 1 04537-7994 3 HolztĂźren, Mahagonie, 60, 70 und 85 cm, an Selbstabholer abzugeben 1 0160-91764712 4 Nadelbäume abnehmen: Ă˜ ca.50cm, H ca. 10m zur Holzgewinnung an Selbstfäller /-abholer abzugeben, Bad Oldesloe 1 0177-5445014 CD Ständer schwarz, KĂźchenunterbaulampen Neon 3x80 cm, 1x40 cm 1 04531-888672 Gartenschaukel aus verzinktem Rundstahl zum Selbstausbau zu verschenken 1 040-5291999 Keramik-Brennofen, gebraucht, an Selbstabholer zu verschenken, 220 Volt, 1 04532-3673 Lattenrost, gebraucht, 140 x 200cm, an Selbstabholer zu verschenken. 1 04102-204221 Ledergarnitur3-Sitzer und 2-Sitzer zu verschenken 1 04102-57206

Kaufe Schrott, Metalle und Altfahrzeuge, hole ab, zahle bar 1 01604296468 Kaufe Silber / versilberte Bestecke, Zinn und Uhren 1 04102-6665550 Kleingarten, familienfreundlich, in Bargteheide abzugeben. Preis VB 1 04532-918364 Kleinreparaturenim Haushalt, MĂśbel reparieren, Scharniere tauschen, Regale montieren 1 04107-908195 kompl. Teicheinrichtung ca. 50 mÂł Inhalt mit Pflanzen, Pumpen, Filter usw zu verk.1 0179-3901646 Kostenlose Schrottabholung vor Ort 1 0177-2542888 o. 04107-330510 www.rs-schrotti.de Latino spanische Livemusik f. jeden Anlass www.oscarbenito.de 1 04022606682 o. 0171-6464553 PA zu verkaufen, 4 Boxen Lansing u. Zeck Preis VHS1 04531-12214 Parkett & Dielen, Eiche massiv, fabrikneu, ab 9,90â‚Ź & 23,80â‚Ź jew. ca. 300 qm (Teilmengen mĂśglich), wegen Fehlkauf, Abholung Hamburg Ost 1 0171-4763542 oder 040-797556683 Privater Flohmarkt, MĂśllner Str. 16, Eichede, Sa. u. So. 10-17 Uhr - Kleidung, Hausrat, Diverses

Quad + ATV

- !ACHTUNG! Historiker kauft Kriegsfotos und Alben, Urkunden, Orden, Dolche, Uniformen, Krßge, Uhren, Ferngläser, usw. 1. u. 2. Weltkrieg 1 04542-837900

von 50-600 ccm, bis 38 kW/52 PS mit PKW-FĂźhrerschein

ATV CANYON 320 Autom., 20 PS, 100 km/h

4.495 â‚Ź

www.mehrautomobile.de Ewige Weide 12, Ahrensburg Tel. 04102-803890

--! 1 A Eisenbahn- & Blechspielzeugsammler su. & kauft, alt, Antik & neu. ( 04542-829536 Ribu-DVD`s 50 Stk im Paket, top Zu! 1A- Achtung suche Montblanc, Peli- stand, 120â‚Ź VB 1 04102-31717 o. kan, Astoria u.a. FĂźllfederhalter, Blei- 0173-2184417 stifte u. Kugelschreiber, auch defekt. Sammler kauft Schallplatten aus den 1 04542-3333 Bereichen Rock, Jazz, Blues, Soul !!! Ankauf von Uhren aller Art, auch Beat 1 040-69669659 defekt 1 040-3895031 o. 0176- SchneiderbĂźste Diana, neuwertig Gr. 48254917 36-42, NP 159 â‚Ź, fĂźr 85 â‚Ź 1 01701A Kostenlose Metallschrottabho- 5236222 1 040-71141080 o. 0176- Segeljolle 4,8 m, AB, Trailer, neue Selung! 49245955 gel billig abzugeben 1 04102-458269 1A Priv. Flohmarkt Sa und So 12-18 Segelkl. KajĂźtboot, GFK, 7,5mx2,3m, Uhr in der Rodenbekerstr. 10, 22395 4 Schlafpl.Div.Zub.VB 3990â‚Ź Bergstedt 1 04531-898344 ab 16 Uhr Abgelagertes Buchenbrennholz ca. Sorgenfrei...die helfenden Hände. 30cm lang, oder 3m langes Rundholz 1 www. sk-sorgenfrei.de www.forstbliestorf.de Forstverwalt. Bliestorf 1 0173-4524449 o. 04528- Steuererklärungnoch nicht fertig? Ich helfe gern 1 040-63648795, catrin.ex 910734 ner@vlh.de Achtung! Suche HaushaltsauflĂśsung, EntrĂźmpelung, Nachlässe, 1 0172- StĂźhle leimen und aufarbeiten, auch antik 1 040-6054496 1764606 Su.aus Privathand Eisenbahn, Märklin, Alles in einer Hand. Kleine freundliFleischmann, Trix, Roco, alle Spuren, che Firma. Kl. Preise, UmzĂźge, Transauch Sammlungen1 040-67381647 porte und Montage, HaushaltsauflĂśsung mit Wertanrechnung u. EntrĂźmpe- Suche dringend netten Gartenfan mit fleiĂ&#x;igen handwerklich begabten Hänlung 1 04532-400785 den, der Lust hat sich mit mir W 55 Alte+neue Wand-/Standuhren repariert mein Gärtchen im Radeland zu teiUhrmachermeister/Rentner.Komme len.Bitte melde dich unter 1 0176gratis ins Haus.1 04542-9871476 50644632 Am 25.9.11 Hofflohmarkt von 11- Suche Kinderbetreuung ab 1. Nov. 17h, Hagenstr. 4, B.O., Tat u. Rat (mittwochs v. 13-17 Uhr) in Lemsahl Tauschgemeinschaft 1 040-71404113 Aquarium Marke Juwel 200lt mit Be- Suche Silberbestecke und versilbertes satz und ZubehĂśr, 120,-â‚Ź; Strickma- Besteck ab 90er bis 925er und Altgoldschine-EMPISAL VISTAMATIC 50,- Zahngold-Altschmuck. Hausbesuche â‚Ź 1 04533-1281 nach Termin mĂśglich. Zahle HĂśchstBassist gesucht von blues-rock-band, preis-Herr Mewes 1 0152-54095175 keine Profis aber lange dabei.Lust mit- Trapezblech 1A Qualität, cm genau zuspielen? 1 0171-3236651 1 033456-15506 Bäume fällen, auch schwierige Fälle www.dachbleche24.de (Seiltechnik) Ăźbernimmt 1 0176- Verkaufe Gelee, Marmelade verschd. 49712652 Sorten ab 0,80 â‚Ź in PĂślitz, TopfbluBriefmarken + MĂźnzen men, Kleidu. 1 0151-52111919 kleine und groĂ&#x;e Sammlungen, komplette WohnungsauflĂśsung wg. Umzug ins Rheinland, 2er, 3er und Sessel LederNachlässe kauft zu fairen Preisen garnitur, MĂśbel Eiche rustikal, VB W. Rasche - Verlag Tel.: 040/7927125 1 04531-4016 oder 0171/2436624 täglich bis 20 Uhr auch kostenlose Hausbesuche Zwei Musiker, Gesang, Keyboard, GitCarport vom Zimmermann! Beratung tarre, Live fĂźr Ihre Feier, 1 040vor Ort, Anfertigung nach MaĂ&#x; 6016207 o. 04102-42238

1 0170-6081638 o. 04102-691142

"Die WĂźhlmaus", HaushaltsauflĂśsungen, UmzĂźge, Nachlass-Ankauf, Antiku. TrĂśdelhalle, Grambeker Weg 4549, 23879 MĂślln 1 04542-8277290

Div.alte MĂźnzen, div. Modeschmuck, gr. Partie div. Strickwolle 1 01625496015 FuĂ&#x;ballkicker, neuwertig, VB 500,-â‚Ź, L 146 cm, B 77 cm, H 88 cm, Gewicht 888"650"%".%& 85 kg 1 04532-260091 ..AUTOEXPORT ANKAUF PKW/ Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb. LKW grĂśĂ&#x;ere Mängel/ Totalschaden auĂ&#x;en u. innen, langj. Erf., meisterh. & egal, einfach anrufen. 1 04501822020 zuverl.1 0157-73538728 Hole ihre alten BĂźcher kostenlos ab Alle Art an Kfz gesucht, heil u. defekt in jedem Zustand, bitte alles anbieten, 1 0177-3197585 auch Motorschäden, Unfall, hohe km, Hole ihre alten BĂźcher kostenlos ab kein TĂœV od. sonst. Mängel bzw. 1 0177-3197585 Schäden täglich 1 04102-7088737 Hole kostenlos Flohmarktsachen ab Alle Toyota, Nissan, Mazda o. Opel 1 0173- 6421655 gesucht, bitte melden1 0173-2160962 Kaminholz 3J. alt, 70% Hartholz, srm Ankauf alle PKW Transp., Jap., auch 80â‚Ź; Lieferung mgl., 1 0171-3000406 defekt und TĂœV fällig 1 0172Kaminholz, 2J., abgelagert, Hartholz, 4460151 SRM, 70â‚Ź, 1 0177-6506733, nĂśrdli- Ankauf von allen Pkw-Lkw-Wohnmoches Hamburg bile-Motrräder auch ohne TĂœV-UnKarten legen. Machen sie ihre persĂśn- fallw. Alles Anbieten 1 01773007758 liche Zeitreise. Ich komme auch ins Autohof Siek, zertifizierte AltautoverHaus. Erfahrung durch Ăźberlieferte wertung An-& Verkauf v. Gebrauchtwagen. 10-18Uhr 1 04107-7300 Tradition. 1 04159-825570

ABT - SEITE 10 - 38/2011 - KLEINANZEIGEN

8IP [[[EYXSLEYWOIQRMX^HI

Auto Himaid kauft alle PKW, Busse und Geländewagen.

Jugendfahrrad 18-Gang Kettenschal- Suche Resthof 1-4 ha GrĂźn-/Ackertung, (grau-silber), Verkehrssicher 70,- land oder event. nur Land mit event. â‚Ź 1 0176-21213169 Stall/Scheune 1 0179-5117000 Kettler Alurad, Town&Country, 26", Sympathische, solvente Familie sucht Sachs Torpedo, 3-Gang, 90â‚Ź 1 0151- in GroĂ&#x;hansdorf EFH oder Bauplatz 51172793 HH-Langenhorn (auch BaulĂźcke) von privat. Kein Makler.Kapitalnachweis vorh.Diskretion selbstverständlich. u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/11104 Von Privat / an Privat EFH mit

Wird Ihnen Ihr Garten auch zu groĂ&#x;? Sofort Bargeld u. Abholung! Tel. 1.700qm Grdst. in Hoisdorf, Expose´ Die BHW Bausparkasse sucht fĂźr jun040-655 57 52,0172-422 85 03 Ăźber : julle@live.de ge Familien Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und BaugrundstĂźcke, Heidenkampsweg 169, Hamburg

"VUPIBVT)BNNPPS(NC) Kauft PKW aller Preisklassen. Barzahlung.

Tel.: 0 45 32 / 82 16 Gebrauchtwagen, Deutsches oder Japanisches Fabrikat, Bus o. PKW 1 0176-73964625 Kaufe PKW, Bus o. Transporter auch mit viel. km u. ohne TĂœV, gute Bezahlg. 1 0177-5006700 Kaufe Pkw, Bus, Transp. u. Geländewagen, zahle gut, hole ab, 7 Tage/24 Std. 1 0163-7396808

BHW-Immobilien 1 04102-469497

WOHLHABENDE AUFTRAGGEBER suchen Ăźber uns ihr neues Zuhau* * * Wir suchen BaugrundstĂźcke im se. Wenn Sie Ihre Immobilie in AhOsten Hamburgs, JRG-BAU 1 04107- rensburg, Bargteheide, Trittau und Um877300 * * * gebung verkaufen oder vermieten Belohnung bei Erfolg. BaugrundstĂźck mĂśchten, dann rufen Sie uns doch einin Volksdorf von privat gesucht mal unverbindlich an. Es entstehen KEINE Kosten fĂźr den EigentĂźmer. 1 040-6016966 Gern ermitteln wir auch kostenlos den Sympathische, solvente Familie sucht Wert Ihrer Immobilie! ZEIDLER IMin GroĂ&#x;hansdorf EFH oder Bauplatz MOBILIEN 1 04154-709807, 0176(auch BaulĂźcke) von privat. Kein Mak- 37005666 ler. Kapitalnachweis vorh., Diskretion selbstverständlich. u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/11117

WalddĂśrfer: Familie sucht BaugrundKaufe PKW, Busse und Wohnwagen stĂźck ab 800m² f. EFH. Bitte Mail an: Ahrbg. kl. Haus 2.5-Zi, ca 65 qm, KĂźbei Barzahlung und Hausbesuchen che, D-Bad, kl. Garten/Terasse KM privat@blume.ag 1 04552-418 (auch Sa+So) 500 â‚Ź + 150 â‚Ź NK + Kt 8-15 Uhr 1 04102-53301 Norddeutscher Autohandel Hammoor Hauptstr. 1, 1 04532-23770 sucht EFH, Altbau, 600qm Grdst, 80 qm Pkw + Busse 0-5000 â‚Ź Wfl., 3 Zi, KĂź, VB, VK, 800â‚Ź KM + Sie mĂśchten Ihr Auto verkaufen? Pri- 3 Zi ETW Siek v. priv., 80 qm, 1. OG, 150â‚Ź NK + 3 MM Kt 1 04534-8189 ma, dann rufen Sie 1 0451-2036494 gepfl. Anlage, BJ 84, â‚Ź 124.000, Hr. Fischbek, Erstbezug im Fachwerkan, denn wir suchen eins! Kolbaum 1 0173-8179511 haus: 3 Zi. EBK, Vollb., Gäste-WC, AHRENSBURG 5Zi. MRH Bj.86 â‚Ź HWR, offenes gr. Wohnzi. 3m De225.000 keine Käuferprov. 1 04102- ckenh. FuĂ&#x;bodenhzg. im EG, 2 Terras51136 Manthey&Partner GmbH Mak- sen, Garten, Stellplatz, 1.150,-â‚Ź zzgl. NK 200,-â‚Ź, 2 MM Kaution 1 0163ler Astra F Cabrio, E-Dach, Bj 97, Ahrensburg GroĂ&#x;zĂźgig Wohnen zw. 7297199 164Tkm, TĂœV 05/13, sehr viele Ex- Schloss u. Rondell in indiv, ruhig gele- GroĂ&#x;hansdorf v. priv., Nachmieter f. tras, Neuteile, 1950â‚Ź, ( 0178- gener 5-Zi.-ETW mit ca. 141 qm Wfl., helle 3-Zi-Whg. in ruhiger Lage, ca. 6699678 verteilt auf 2 Ebenen im III. + IV. OG 82 qm, perf. Schnitt, gr. SĂźdwest-Balk, Citroen ZX tonic, Bj. 97, 198 tkm, (Endetage). SĂźd-Blk., off. EBK, 1 mod. KĂźche, Vollbad, Gäste-WC, TĂœV 7/12, div. Extra's, kl. Mängel, Wannen- +1 D-Bad, tlw. Laminat, tlw. Sauna/Tiefg. i.H., frei Nov. 2011, Teppich, TG-Platz, kein Lift, nur â‚Ź NKM â‚Ź 675 + NK/MK. 1 01570VHB 500â‚Ź 1 OD 804591 215.000 Schwiderski Immob. 3330610 Corsa Eco, 55 PS, EZ 06/97, 170tkm, 1 04102-59547 Neubau Fertigstellung 10/2011 - 4 SD, TĂœV 05/12, Ardenblau, v. Privat, Bad Oldesloe, EFH, Bj. 1994, VK, wunderschĂśne Zimmer auf ca. 130qm, VB 1.200â‚Ź 1 040-6010100 150qm, Rollladen, Grdst. 800qm, 2 barrierefrei, EBK, Vollbad, Gäste-WC, Ford Fiesta, Bj 97, original 77.000 Grg., zentr.+SW Lage, 320.000â‚Ź u an SĂźdbalkon, Loggia und Aufzug km, TĂœV 09/13, Farbe blau, 2x Air- Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1 040-29902120 bag, getĂśnte Scheiben, Servolenkung, 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/ SĂźhlen, su. Nachm. fĂźr kl. DHH, 3,5 Stereo Radio, NR-Auto, VB â‚Ź 1800 11130 Zi, schickes VB, EBK mit Tresen, 1 0176-61949105 Bad Oldesloe, EFH, Bj. ca.1860, ca. Ăźberd. Terrasse, ca. 600m² Grdst., Golf 3 schwarz, Klimaanlage, Winter- 110qm Wfl./970qm Grundst., D.-Car- Carp./Garage, Nebengebäude, 590â‚Ź reifen, Servolenkung, tiptop, 1Jahr port mit Werkstattraum, offener Ka- KM + NK + 2 1/ 2 MM Kaut., TĂœV und ASU 1 0176-49855374 min, Gasheizung., fĂźr Handwerker 1 04531-128595 Opel Corsa, 1,0, 118tkm, Schiebe- oder Bastler, Kaufpr. â‚Ź159.000,dach, ABS, 4 Airb, VB 1900â‚Ź 1 0170-6275051 1 0179-1344268 & 040-85101352 Bargteheide Stadthaus Citylage, Peugeot, 97 Benziner, grau, 800â‚Ź 100m² Verk.raum, 100m² u. 66m² Whg, 600m² Grundstk, v. Privat zu Freundeskreis (6 Pers.) Ăź 30 w/m m. 1 0160-91250466 verk. VB 206000,-â‚Ź 1 0152-6345432 geregeltem Einkommen s. gemeins. VW Lupo Diesel Bj. 99 TĂœV 12/12 ein neues Zuhause. Kurz o. mittelfris60PS, 188tkm, Sitzheizung, SV, Air- Borstel/SĂźlfeld, Einfamilienhaus, 120 m² Wfl., 5 Zi., Vollkeller, Kamin, tig Resthof o. gross. Haus m. Garten bag, RC gelb, 2450,-â‚Ź 1 04532-8828 1 0176renovierungsbed. Garage, Carport 800 m² Grd., auch â‚Ź228.000,--1 BHW Immo 04102- 28373749 o. 04534- 206597 469497 Junges Berufstätiges Paar sucht ein Meddewade, 1-2 Zweifamilienhaus, Haus m. Garten, mit Haustiere im UK FORD FOCUS FUN Kombi 1.4l blau 150 m² Wfl. Top ausgestattet, Vollkel- von 20km um Ahrensb, ab 1.11.2011 EZ11/06 76tkm 1.Hd NR Scheckh. Kli- ler, Garage, 1500 m² Grd. â‚Ź225.000,-- 1 05829-9881242 ma SiH eFH â‚Ź6250,- 1 04532- 1 BHW Immo 04102-469497 Wir suchen ein Haus od. Reihenhaus Neustadt-Gl., Haus/Ladengeschäft m. in Reinfeld od. B.O. 1 045519798767 gr. Whg., Terr. Einkaufsstr. f. VHB 8829919 .FSDFEFT#FO[0 14.500â‚Ź. 1 0152-57000383

#BVKBIS )BOE 8FSLTUBUU HFQFHU 5Ăƒ7 4UBOEIFJ[VOH 8BTTFS 7#O 5FM

Reinfeld: Reihenendhaus in ruhiger und beliebter Innenstadtlage! 100qm Wfl/326qm GrundstĂźck. Gebot ab 135.000â‚Ź + Court. Schilling-Immobili( 04533-204717 en Reinfeld Porsche 911 Carrera 996. Ein Traum www.immo-schilling.de in blau! EZ 06/99, 300PS, 146TKM, VB 21.910,- â‚Ź1 0160-86237241

9X[Fc[\jcf\`dIÂ?^\e

-''d)>\n\iY\_Xcc\ d`kJkifdXejZ_cljjXYjf]fik]i\`

K\c%'(.(&/'+(-/0

Smart ForTwo, erst 2 Jahre alt, 27000km, Top Zustand, silber, AU und TĂœV neu, Festpreis 6400,00,-â‚Ź von Privat, 1 0173-9012881 (tagsĂźber) Verk. Toyoty Corola Kombi Bj. 2004 TĂœV neu, Diesel model SOL VB 5350,-â‚Ź 1 0172-4294146 Steinfeld: Leben in der Natur! Paradies fĂźr Mensch, Pferd, Hund--- Baujahr 1995! Sehr gepflegt!!! Schilling1 04533Immobilien Reinfeld 204717 www.immo-schilling.de Hobbylandwirt sucht Kipper, Pferdeanhänger und GĂźllewagen bis 7000 L 1 0174-4926403

2 Zi.Ahrenburg Zentrum, Woldenhornstieg 17, zur S-Bahn 1km, ruhig, neue EBK, ca 48m², EG, ab 1.1.12, 495â‚Ź excl.NK, BNK/Heizg. 85â‚Ź, v.Priv. 1 040-50797516 2,5 Zi-Whg Reinfeld / Barnitz Immonet-Nr. 490â‚Ź+NK+KT, 16787666 1 04533-791100 2,5 Zi-Whg Reinfeld / Barnitz Immonet-Nr. 490â‚Ź+NK+KT, 16787666 1 04533-791100 Ahrbg., mĂśbl., 24qm Blk-Zimmer im DHH, 290 inkl., an WE Fahrer 1 0176-48377895 o. 0176-49031999 Ahrensb. mĂśbl. 2-Zi-Whg, Balkon, nähe Zentrum bevorzugter, ruhiger GrĂźnlage W-LAN ( 04102-55047 Ahrensb. Zentr., 2-Zi-Whg, 46qm, hell, ruhig, EBK, VB, Blk, 340â‚Ź+NK/ Kt. Schacht Immob. 1 040-41354370 Ahrensburg 3 Zi.-Whg., 73qm, EBK+VB neu, Blk, Lami, 595â‚Ź+NK/ Kt. Schacht Immob. ( 040-41354370 Ahrgb. 2-Zi-Whg. 70 qm m. BLK, VBad, ab 1.12. NKM 500 â‚Ź + NK 150 â‚Ź 1 04102-58255 Altbauvilla 2,5 Zi., 76m², EG mit Garten in Reinfeld, 480â‚Ź+NK.+MS, 1 0160-7052725 B.O NĂźtschau, 3 Zi-Whg. EBK, 80m², Laminat, Balkon ab sof. 395,-â‚Ź + NK1 04503-73756 o. 0171-1633732 B.O., 3-Zi Einliegerwhg im EFH, 60qm, Souterrain, VB, EBK, Terr. 500â‚ŹKM+3MM Kaut. 1 04531-7811 B.O. NFM f. 2-Zi.-Whg. m. KĂź. + DB, ca. 50 m² + NK + KT 1 01624346848 B.O. NFM zum 31.12. o. frĂźher gesucht, 2 Zi.-Whg., I St., 59qm, energetische Modern. 2009, VB, EBK, Balk., ruh. Lage, WM 587â‚Ź, evtl. Ăœberlass. d. MĂśbel, FuĂ&#x;bodenbel. u. E-GroĂ&#x;ger., VB 1 04531-4016 B.O. Wohnpark Liebe, 2-Zi-Whg., Nähe Zentrum, Bahnhof, Kurpark, 42qm, SĂźdbalkon, sep. EBK, Laminat neu, DB, Aufzug, Keller, Erstbezug n. Renov., KM 360,- v. priv, 3 MM Kaution 1 0151-52905975 B.O. Zentrum, offene 3 ZiWhg. Ăź. 3 Ebenen, 110qm, EBK, gr. Terasse, Kamin, Kabel-TV, Abstellk., VB/DU , 600â‚Ź+NK+KT, + PKW.St/ Gar. 1 0151-20192600 www. hauschildimmobilien.info B.O. Zentrum, schĂśne 2-Zi-Whg., 2.OG (DG), 73,75qm, EBK, gr. Balkon, Keller, Abstellr. Aufzug, KabelTV, Miete VHB, TG-Stellplatz 1 04531-12750 www.hauschild-immo bilien.info B.O., 1 1/2 Zi-Whg., 36m², 2.OG DachgeschoĂ&#x; in BHF-Nähe, sep. KĂźche, D-Bad, Laminat neu, Balkon, Keller p. sofort od. VB, 350,-â‚Ź + KT+NK v. privat 1 04531-81804 o. 016098762186 B.O., 3-Zi.-Whg., Erstbezug, EG, 80,37qm, EBK, Blk., Keller, KabelTV, 525 â‚Ź+NK+KT, PKW-Stellpl. 20 â‚Ź 1 04531-12750 oder www.hau schild-immobilien.info Bad Oldesloe, 2-Zi-Whg., ca. 44m², FuĂ&#x;boden Laminat, neu renoviert, Einbau-KĂźche, Voll-Bad, Keller, zu sofort zu vermieten, KM 320,00 â‚Ź zzgl. der NK 1 04554-5597, 0173-9464450 Bargteheide 2 Zi EG-WHG mit Rolläden, V-Bad, EinbaukĂźche, Terrasse mit Markise, Carport, Centrumnähe KM â‚Ź580,- + NK ca. â‚Ź120; 3MM KT 1 04532-261626 EFH event. m. Ladengeschäft, 2ZiWhg. EBK 1 04102-32626

GroĂ&#x;hansdorf v. priv., Nachmieter f. helle 3-Zi-Whg. in ruhiger Lage, ca. 84 qm, perf. Schnitt, gr. SĂźdwest-Balk, mod. KĂźche, Vollbad, Gäste-WC, Sauna/Tiefg. i.H., frei Dez. 2011, NKM â‚Ź 712 + NK/MK. 1 01570Lager, 100qm, Heiz. u. Strom vorhan- 3330610 den, ab 1.10., 200â‚Ź+NK 1 0160GroĂ&#x;hansdorf, Nh. U-Bahn / Schmal., 2606534 helle 2-Zi-DG-Whg, ca 50m², EBK, Volksdorf, Freifläche, 600m² f. Gar- VB, Logia, Keller, TG-Stpl, frei ab ten-/Landschaftsbau o.ä., 200 m² Ăźber- sof., KM 450â‚Ź+NK 1 04102-64864 dachte Lagerfläche, ab 1 â‚Ź/m² 1 0172- GroĂ&#x;hansdorf: 3 1/2-Zi-DG-Whg, 93 1993377 qm, EBK, Balk. etc. â‚Ź 700 +NK, DunBĂœROFLĂ„CHE 182 qm zu vermieten. LPN Leiterplatten Nord, HermannBĂśssow-Str. 13-15 23843 Bad Oldesloe 1 04531-17080

Bad Oldesloe: Zu kaufen gesucht: Ein/Zweifamilienhaus/ Reihenhaus/ Doppelhälfte mit anliegender Garage, gern Ahrbg/Ammersbek: 1,5 Zi. m. sonn. mit Keller, zur Nutzung als BĂźro und Terrasse VB â‚Ź 62.000 1 04102Wohnmobil 04 50,-â‚Ź, 05/09/10 60,-â‚Ź, fĂźr Privat. 1 0179-1009317 697519 06/07/08 70,-â‚Ź 1 04531-667735 Familie sucht EFH, DHH, RH in gu- Immobilienmakler unterstĂźtzt Sie koswww.vetrieb-wohnmobile.de tem Zustand von privat bis 170Tâ‚Ź in tenlos bei dem Verkauf od. der VerTrittau & Umgebung1 0171-8579210 mietung Ihrer Immobilie! PrivatveräuĂ&#x;erung weiterhin mĂśglich! Kein AlleinGesucht ! Häuser fĂźr solvente Kauf- auftrag! www.kaeselow-immobilien.de und Mietinteressenten! R. Dunker Im- 1 04532-2780135 Wi-Reifen 175/70 R14 auf Felgen 4 mob. ivd 1 04102-44550 OD, 5-Zi.-WTW, 170qm, zentral Loch fĂźr 96 â‚Ź 1 0160-3282101 Häuser und Bauplätze fĂźr unsere Kun- 4WE, Garage, Carport, Gartenant., Balden gesucht. Hartbecke & Baumgarten kon, neue Gashzg.; Kaminofen kein Immobilien IVD, Tel.: 04102/472714 Ren.-Stau; Whg auch teilbar als AnlaImmobilien in Stormarn: Schilling-Im- geobjekt, 189000,-â‚Ź VHB, Info: mobilien Reinfeld www.immo-schil 04531-88225 Da- u.He-Räder 28er, Gangschaltung, ling.de Patria, KTM, Triumph, 2 Oldtimer-Rä- Sachverständiger fĂźr die Bewertung der, v. privat 1 0151-22046206 von bebauten und unbebauten GrundDa.fahr., 28Zoll, NSU-Alu Comf., stĂźcken. Rolf Schilling, Reinfeld Ahrensburg/Volksdorf Zentrum Excl. blau/silber, 7 Gang-Narbenschaltung, 1 04533-204716 1 04102wenig gefahren, 95â‚Ź, Eigentumswhg.-MietWhg. ca 3 ZimXXX -0,"-&  80$)&/;&*56/(&/ %& 677599 mer gesucht 1 0170-4057031

ker Immob. ivd. 1 04102-44550

Hammoor, 2-Zi-Whg, ca. 63 m², m. kl. Garten, 445 â‚Ź + Nk, v. priv., ab Dez. 1 04532-22401 ab 17 Uhr Mollhagen, i.Gutshaus, 109qm helle 3 Zi-Whg, , EBK, DB, Abstellr, Garten, Stpl, 512â‚Ź+NK 1 04534-2057702 Reinfeld v.priv. 3Zi.Whgt, 90m², gr. Wohnk. m. EBK, 2 Abstellr., VB 490â‚Ź + NK ( 0173-6185057 Reinfeld, Irisweg, 64,17qm, EBK, Balkon, Laminat, KM 377,32â‚Ź + Bk 102,62-â‚Ź + Hk 50,90â‚Ź+MS 1131,96â‚Ź zu verm. 1 0172-4117045 WG-Mitbewohnerin in Todendorf , gerne auch mit Kind, 2 Zi plus Ankleidezimmer, Voll-Bad, ca.35 m², â‚Ź 350,-inkl. NK, gr.Garten 1 017627171937 Zarpen Souterrain-Whg. 1.10. frei, ca. 80 m², EBK, Miete 600â‚Ź inkl. NK, auĂ&#x;er Strom1 04533-3510 'ELD MACHT NICHT GLĂ CKLICH !BER ES RETTET ,EBEN

%INES FĂ R ALLE x

3PENDENKONTO    q ",:    q $2+DE

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 10 - 38. KW 2011

Dirndl, Gr.38, VHB 90â‚Ź, Gartenkarre "Portax" von Wolf, VHB 40â‚Ź, Diaprojektor 50â‚Ź 1 04531-12143

Wir wollen Ihren Alten!


AKTUELLES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Bunter Gottesdienst

„Innenansichten“ eines auĂ&#x;ergewĂśhnlichen KĂźnstlers Ausstellung von Timo.F begeistert in der Galerie des Ateliers Lichtzeichen

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 11 - 38. KW 2011

Hamburg-Alsterdorf (cc). Mit einer äuĂ&#x;erst gut besuchten Vernissage wurde in dieser Woche die Ausstellung „Innenansichten“ im Atelier Lichtzeichen am Alsterdorfer Markt 10 erĂśffnet. Der in der Stiftung Alsterdorf wohnhafte Timo.F stellt damit erstmals seine expressionistischen Werke einer breiten Ă–ffentlichkeit vor. Der schwerbehinderte 31-Jährige hat seine Begabung mit Farben und Formen kraftvolle und ausdrucksstarke Bilder zu schaffen vor noch nicht allzu langer Zeit erst entdeckt - und seitdem eine immer grĂśĂ&#x;er werdende Fangemeinde fĂźr sich gewinnen kĂśnnen. Ăœber Kunst lässt sich nicht streiten. Kunst liegt im Auge des Betrachters. Und doch lässt sich Kunst messbar machen: durch die Wirkung, die sie auf den Betrachter hat, durch die Emotionen, die sie auslĂśst und durch die Anzahl der Gemälde, die ihren Weg durch die Brieftasche des Kunstliebhabers in sein Zuhause finden. Gerade im Bereich der abstrakten Kunst ist die Kombination von Farben, Techniken und Komposition entscheidend, die beim Betrachter Assoziationen und GefĂźhle auslĂśsen und die Gedanken anregen. In der Tradition des Expressionismus liegen auch die Werke von Timo.F, die den Betrachter fesseln und faszinieren, bewegen und erstaunen. Mittels des sogenannten „Action Painting“, bei dem man ohne extensive Konzentrationsphasen seiner kĂźnstlerischen Begabung nachgehen kann, hat Timo.F eher zufällig sein Talent fĂźr die Kunst entdeckt. Mit dieser Technik und mit UnterstĂźtzung seiner dauerhaften Einzelbegleiter sind in den vergangenen anderthalb Jahren fast 80 Acrylgemälde entstanden, von denen einige vom KĂźnstler verschenkt, aber ebenso rund 30 verkauft wurden. Auch bei der Vernissage haben sich fĂźr viele der ausgestellten Gemälde sofort Liebhaber gefunden. Als ständige Leihgabe sicherte sich Andrea Stonis, Bereichsleiterin der alsterdorf assistenz west, eines der grĂśĂ&#x;ten und farbenfrohesten Werke fĂźr ihr BĂźro in Altona. Sie dankte von Herzen dem KĂźnstler sowie allen seinen Familienmitgliedern, UnterstĂźtzern und Betreuern, die nicht nur die Ausstellung mĂśglich gemacht haben, sondern vor allem das besondere Talent von Timo.F erst gefĂśrdert haben. „Inhalt und Form der kĂźnstlerischen Aussagen sind das Ergebnis der Auseinandersetzung des KĂźnstlers mit seinem eigenen Ich. Sie geben dem Betrachter Einblick in eine Welt, die ,Normmenschen‘ verschlossen ist“, heiĂ&#x;t es in der Einleitung des Ausstellungskataloges. Die Kraft, die sich in den Bildern ausdrĂźckt, kommt aus der innersten Seele von Timo.F. Er hat durch die Kunst eine Form gefunden, sich mitzuteilen, ohne mit vielen Worten kommunizieren zu mĂźssen. „Er sagt bei der kĂźnstlerischen Arbeit sehr direkt, welche FarbtĂśne, Materialien und Techniken er verwenden mĂśchte“, erklärt Diplom-KĂźnstler Jean-Karl Waldhubel, der den mit einem

Einzelne Gruppen stellen sich vor und ergänzen das Programm durch Lied- und Musikbeiträge sowie Erlebnisberichte. Der Gottesdienst schlieĂ&#x;t mit einer Kurzpredigt des Pastors ab. AnschlieĂ&#x;end sind die Besucher zu einem Buffet eingeladen, bei dem Zeit fĂźr Gespräche, Gemeinschaft und zum Kennenlernen ist.

             8 : 00 - 17 : 30 Uhr  10 : 00 - 13 : 00 Uhr Kurt-Fischer-Str. 24 | 22926 Ahrensburg Tel.: 04102 / 824 95 77

Wissen, was los ist.

     

        

     0 *(.'!!)'#(%'/*#"#(" !#*#(!*#)'')('(#(  !!/'.'.!'!!' !)'('*%%#*# '*((.!' #+*!!)'**## !##'*%%# *'&*!-')!!'' $()#!$('$()*##  0$()()' 0  

       0,,,(*!'!)'))*0 0  

Inmitten seiner Gemälde fßhlt sich Timo.F sichtbar wohl. Mit seinem stolzen Vater Klaus Flaschka freut sich der Kßnstler ßber die gelungene Ausstellung und die zahlreichen lieben GästederVernissageamalstermarkt. Fotos:C.Crull

04154 999293

    

beischaue. Das Atelier Lichtzeichen liegt direkt am Alsterdorfer Markt in Hamburg. Die- Das Acrylgemälde „Du und Ich“ (auf Leinse kleine eige- wand, 60 x 90 cm) von Timo.F entstand nach ne Welt inner- einem gemeinsamen Ausflug mit seinem Behalb der hekti- gleiter ins bewaldete Niendorfer Gehege. schen Stadt hat sich mit den Jahren zu Laufe der Jahre zu einem freeiner Insel, zu einem gemĂźtli- quentierten Anlaufpunkt inchen Zuhause fĂźr unzählige nerhalb der Stiftung und weit Bewohner der umliegenden darĂźber hinaus entwickelt. Wohnhäuser der Stiftung Als- Rund 250 Ausstellungen gab terdorf entwickelt. Hier ist es bereits. Hauptintention ist man unter sich, aber doch of- jedoch nach wie vor die gezielfen fĂźr jeden. Das Stiftungs- te FĂśrderung der individueleigene Kunstatelier Lichtzei- len Begabungen der Einzelchen, das 1992 mit einfachen kĂźnstler durch die engagierMitteln vom kĂźnstlerischen ten Begleiter. AusstellungserĂśffnung Leiter Hans-H. Matthies ge- Die grĂźndet wurde, hat sich im von Timo.F nutzte sein Vater Klaus Flaschka, um sich fĂźr die jahrelange UnterstĂźtzung und Begleitung seines Sohnes zu bedanken. „Dieses ist gerade eine sehr erfolgreiche Etappe in Timos Werden“, betonte der stolze Vater. „Noch vor einigen Jahren war keineswegs absehbar, dass mein Sohn sich so gut entwickeln wĂźrde. Und ich hätte auch nie gedacht, dass er so etwas wie das hier kann.“ Die Ausstellung kann noch bis zum 21. November im Atelier Lichtzeichen in der Stiftung Alsterdorf in Hamburg, Alsterdorfer Markt 10, besucht werden - kostenlos, jedoch nicht umsonst! Die Galerie ist geĂśffnet Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr oder nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 040/50 77 37 89. Jeder Gast wurde von Timo.F persĂśnlich begrĂźĂ&#x;t. Chromosomendefekt geborenen Timo.F bei seinem kĂźnstlerischen Schaffen Ăźber ein Jahr begleitet hat. Die feierliche ErĂśffnung der Ausstellung Ăźbernahm Ralf Schlesselmann. Der Betriebsstättenleiter des alstermarktes betonte, dass es noch nie eine Ausstellung im Atelier Lichtzeichen gegeben hätte, die nur auf einem einzigen KĂźnstler konzentriert gewesen sei. „An den immer neuen Gemälden von Timo.F, aber auch an den der anderen 18 KĂźnstlern, die mit der tatkräftigen UnterstĂźtzung zahlreichen Helfer derzeit das Atelier nutzen, kann man sich immer wieder aufs Neue erfreuen“, so Schlesselmann. Dies sei auch ein Grund, weswegen er selbst oft dort vor-

Autoversicherung dankt FrĂźhbuchern Tankgutschein noch bis zum 30. Oktober

ABT - SEITE 11 - 38/2011 - AKTUELLES

Ahrensburg (am/le). Die Christengemeinde Elim, Friedensallee 35, lädt am Sonntag, 2. Oktober, um 10 Uhr zu einem Familiengottesdienst ein. Er wird von der Kinderkirche, der Jugend, der Gruppe 55plus, dem Lobpreisteam und Pastor Dieter Kurz gestaltet. Junge und ältere Akteure werden gemeinsam das Laienspiel „Der Bauer“ auffĂźhren.

Service Beratung Reparatur

ˆ "O[FJHF ˆ

Autofahrer, die bis zum 30. Oktober zur LVM-Autoversicherung wechseln, erhalten als Bonus einen Tankgutschein. Jedes Jahr haben Versicherte bis Ende November Zeit, ihren alten Vertrag zu kĂźndigen und zum 1. Januar des nächsten Jahres zu einer neuen KfzVersicherung zu wechseln. Die LVM als fĂźnftgrĂśĂ&#x;ter Autoversicherer am deutschen Markt belohnt FrĂźhentschlossene unter ihren Neukunden bis zum 30. Oktober auch in diesem Jahr mit einer Tankkarte.

11

Die LVM Versicherung ßberzeugt mit einem leistungsstarken Tarif, fairen Beiträgen und kompetentem Service vor Ort. Mit der LVM-Fahrer Kasko und dem Rabatt Schutz bietet die LVM-Autoversicherung zwei weitere Argumente fßr den Wechsel zur LVM: Wenn es nach einem selbst verschuldeten Autounfall nicht bei einem Blechschaden bleibt, ßbernimmt die LVMFahrer Kasko ab Oktober 2011 die Kosten fßr die Folgen eines Personenschadens des Fahrers, zum Beispiel Verdienst-

ausfall bei Arbeitsunfähigkeit, behindertengerechte UmbaumaĂ&#x;nahmen oder auch die Kosten fĂźr eine Reha-Behandlung. Die Versicherungssumme beträgt zwĂślf Millionen Euro. Mit dem LVM-Rabatt Schutz werden Versicherte auch nach einem Unfall als schadenfrei eingestuft – die Schadenfreiheitsklasse und somit der Beitrag ändern sich nicht. Der Vertrag wird im Folgejahr sogar besser gestuft. Ebenso, als sei nie ein Schaden eingetreten. Der Rabattschutz kann

Herbstzauber & Festtagsgenuss 13.10. - 16.10.11 Fischland DarĂ&#x; + Zingst - Auf den Spuren der Kraniche 289,00 â‚Ź 22.10. - 28.10.11 Marienbad - Kuren inkl. ärztl. Konsultation und Anwendungen 497,00 â‚Ź 06.11. - 09.11.11 Graal-MĂźritz - Wellness & VerwĂśhntage im stĂźrmischen Herbst. 4-Sterne IFA Spa Hotel Ostsee inkl. Anwendungen, Bademantel... 315,00 â‚Ź 25.11. - 27.11.11 Berliner Advent - Mit Stadtrundfahrt, inkl. Eintritt Weihnachtsmärkte 222,00 â‚Ź 01.12. - 04.12.11 ThĂźringen & Harz - Weihnachtsmärkte in Erfurt, Goslar, Wartburg... 315,00 â‚Ź 22.12. - 27.12.11 Rothaargebirge - Weihnachten im 4*-Maritim Hotel Schmallenberg 659,00 â‚Ź 23.12. - 02.01.12 Bad FĂźssing - Exklusive Festtage im Hotel „Schweizer Hof“ 1.111,00 â‚Ź 30.12. - 02.01.12 Silvester Leipzig - inkl. Silvesterball im 4*-Ramada + Programm 399,00 â‚Ź

Aktuelle Tagesfahrten 01.10.11 03.10.11 16.10.11 23.10.11 09.11.11 19.11.11 12.11.11

„Du und deine Welt“ - Verbraucherausstellung Hamburg, inkl. Eintritt Rostock & WarnemĂźnde, mit StadtfĂźhrung, Schifffahrt & Mittagessen Husumer Krabbentage - Auf zum verkaufsoffenen Sonntag OZEANEUM Stralsund, inkl. Eintritt, FĂźhrung und Mittagessen GrĂźnkohl Schmaus & PlĂśner Seen Rundfahrt, inkl. Kaffeegedeck Martinsgansbuffet - Mit Kunsthandwerk, Tombola und Tortenbuffet GroĂ&#x;e „Dahmetal-Wiedersehensfahrt“ im Alten Landkrug Nortorf inkl. Mittagessen, Showprogramm, Tanz, Kaffeetafel und Tombola

22,00 â‚Ź 54,00 â‚Ź 26,50 â‚Ź 59,90 â‚Ź 49,00 â‚Ź 53,00 â‚Ź 36,50 â‚Ź

Buchung & Information DAHMETAL-SCHARNWEBER REISEN GMBH 5FM,BTUPSGt5SJUUBV www.dahmetal.de

           !" #  $ 

%  

  

      Senioren & Pflegeheim Margarethenhof

(#%(*! *&&   &-*" *"+, , 

 %   /  $%$'!(&*"* ,# '#(!#&-*" 

'-'+ * &" &1,%$# '-+&$,"*(0 **, '$', *"*, ' '%" !$' '$ $'" )!% ", *&" -'" $'' - +-#-+  ;$'$9$- %% 7!% " !1*%% 7!% " +,-! ' ;5$': %2()) %:$&& *&$, ; $" ' =%$ *-'"&="%$# ;4-!'#& 9('*%-+"<+, '-'6-*:: $,)!% "  ;7!% " 8++ '3 $#$%! -'+(:$%#$%!  * #,$", ;-&!'"* $#  & ', ' ,* --'"

...&*"* ,# '#(!#&-*" 

zusätzlich zur Kfz-Haftpflicht und zur Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden. Dann ist jeweils ein Schaden pro Sparte im Kalenderjahr abgedeckt. Bei der LVM-Autoversicherung sind Autobesitzer in guten Händen. Der aktuelle KfzTarif des bundesweit fĂźnftgrĂśĂ&#x;ten Kraftfahrtversicherers zeichnet sich durch umfangreiche Leistungen zu einem fairen Preis mit kompetentem Service vor Ort aus. Nähere Informationen auf www.lvm.de.

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Trittau  7FSLBVGTPGGFOFS4POOUBHVOE'FJFSUBH %JF7FSLBVGTTUFMMFO JO EFS (FNFJOEF 5SJUUBV XFSEFO EBSBVG IJOHF XJFTFO EBTTEJFTFBVT"OMBTTEFT,VOTUIBOEXFSLFSNBSLUFTBCXFJ DIFOE WPO EFO OPSNBMFO -BEFOTDIMVTT[FJUFO BN 4POOUBH  EFO  0LUPCFS  VOE BN .POUBH  EFO  0LUPCFS  KFXFJMT JO EFS ;FJU WPO  6IS CJT  6IS HFĂ&#x161;GGOFU TFJO EĂ SGFO 5SJUUBV EFO4FQUFNCFS (FNFJOEF5SJUUBV  TUFMMW#Ă SHFSNFJTUFS  'BDIEJFOTU0SEOVOHVOE4JDIFSIFJU

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


12

AKTUELLES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011 ˆ "O[FJHF ˆ

Tipps und Beratung aus erster Hand Unterwegs mit der Postschiff-Flotte

Das Kabarett soll in Ahrensburg ungezügelt zu Hause sein Neue Reihe im Marstall wird im kommenden Jahr weitergeführt Ahrensburg (ve). Horst Schroth ist als Neu-Ahrensburger und Kabarettist derjenige, der beides zusammen bringen möchte. Unter seiner Federführung sind in diesem Jahr Größen des Kabaretts in Ahrensburg in der Reihe „Marstall ungezügelt“ aufgetreten - und das soll auch so weiter gehen. Jetzt hat er gemeinsam mit seiner Agentin Jutta Jahnke das nächste Jahr überplant - und sich selber gleich für den 3. Oktober noch eine Veranstaltung gegriffen.

Mechthild Hanses und Bente Gutbier sind Experten, wenn es um die Hurtigrouten geht. „Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ Nach dem Zitat von Augustinus Aurelius… „Wie wahr“, meint Mechthild Hanses, seit 24 Jahren Inhaberin des TUI Travel Star Reisebüros in Sasel. Bente Gutbier, ihre langjährige norwegische Mitarbeiterin und sie haben sich auf die legendäre Postschiff-Flotte und damit verbundenen Reiseangeboten spezialisiert und sich auf eigenen Reisen die meisten der unterschiedlichen Schiffe, die im Linienverkehr täglich 34 kleine Küstenorte anfahren, angesehen. Welches Deck bei der Kabinenwahl vorteilhaft ist und welche Ausflüge auf der nordgehenden und südgehenden Route empfehlenswert sind, basiert auch auf den eigenen Erfahrungen.

Jetzt anmelden Mechthild Hanses schwärmt besonders von den Lofoten, dem Nordkap und dem Besuch des unbekannten Vega Archipels. Bente Gutbier weiß viel über die Küstenstädte Trondheim, Trömso und Hammerfest zu erzählen. „Es ist nicht die Kreuzfahrt im klassischen

Sinn und auf Komfort, sehr gutes Essen und vorbildlich gut organisierte Ausflüge braucht nicht verzichtet zu werden. Ganz im Gegenteil: ein zusätzlich großes Plus auf diesen Reisen ist, dass man mit gleich gesinnten Naturliebhabern an Bord unterwegs ist und nicht jeden Ausflug mitzumachen braucht, sondern auch ganz entspannt in Eigenregie einen Bummel durch den kleinen Hafenort macht oder hinter dem verglasten Panoramadeck die spektakulären Fjordlandschaften genießen kann,“ wissen die beiden Profis zu erzählen. In 2012 werden wieder 2 Kleingruppenreisen mit Reisebürobegleitung ab/bis Hamburg und inclusive vorherigem Kennenlerntreffen angeboten. Eine Winterreise Anfang März und im Sommer 2012 inklusive Bergenbahn. Am 26. September 2011 wird auf einer imposanten Bilderreise mit einem Reedereimitarbeiter über viele Hintergrundinformationen und Wissenswertes über die Hurtigrute berichtet. Anmeldungen, Beratung und Expertentipps bei TUI Travel Star unter Telefon 040/601 9898.

Am Montag, 3. Oktober, ist Jutta Jahnke zusammen mit dem Hamburger DamenLikörChor und einer guten Flasche eben solchens auf der Bühne des Marstalls. Diese Veranstaltung unter dem Titel „Horst Schroth versinkt und trinkt mit dem DamenLikörChor“ ist allerdings so gut wie ausverkauft, es gibt eventuell noch Karten an der Abendkasse. Allein dies ist schon ein Zeichen für den Erfolg der Reihe: Die Kabarett-Veranstaltungen im Marstall gehörten in 2011 zwar zu den kostenintensivsten Veranstaltungen, haben aber gleichzeitig auch den größten Umsatz gebracht. „Sie finanzieren andere Veranstaltungen mit“, erklärt Volkmar Schiebusch vom Marstall. „Zudem locken sie auch Publikum aus anderen Regionen, zum Beispiel aus Hamburg, und machen Ahrensburg und den Marstall damit überregional bekannter.“ Und außerdem machen sie dem Publikum einfach Spaß. Und das wird bereits im Herbst 2011 so weiter gehen, denn dann ist der NDR wieder mit seiner Intensivstation, dem satirischen Wochenprogramm des Senders, im Marstall für eine Aufzeichnung einer Radio- und einer Fernsehsendung gebucht. Produziert wird die Sendung am Sonntag, 27. November, Gäste sind willkommen und die Karten meist schnell verkauft. Mit bei der Intensivstation ist häufig auch der Sprachkünst-

Horst Schroth und Jutta Jahnke führen die Zügel der Veranstaltungsreihe „Marstall ungezügelt“. Foto:M.Veeh ler Jochen Malmsheimer. Und der ist bereits Anfang November mit einem Soloprogramm in Ahrensburg. Seine gnadenlose Sezierung der Sprachgebräuche und des kulturellen Tiefluges der deutschen Möchte-gern-Dichter und -Denker präsentiert er am Montag, 7. November, unter dem Titel „Wenn Worte reden könnten oder: Vierzehn Tage im Leben einer Stunde“. Weiter geht es in 2012 mit „Herrchens Frauchen“, einem Duo, dass über lange Jahre

häufig im Kreis Stormarn präsent war. In jüngster Zeit haben sich Lisa Politt und Gunter Schmidt allerdings ein bisschen rar gemacht und stellen sich nun wieder am Montag, 30. Januar, ihrem Stormarner Publikum. „Wie geht’s uns denn...?“ lautet passender Weise der Titel ihres Programms. Am Montag, 12. März, ist dann wieder Horst Schroth ungezügelt im Rahmen seiner eigenen Reihe im „Marstall ungezügelt“ zu Gast und stellt sein

Programm vor: „Was weg ist, ist weg“. Außerdem bereits geplant ist das Gastspiel von Horst Evers am Montag, 4. Juni 2012, unter dem Titel „Großer Bahnhof“. „Marstall ungezügelt“ wird im allgemeinen am Montag angeboten. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse des MARKT, Große Straße 15a in Ahrensburg, beim Marstall selber und an den bekannten Vorverkaufsstellen. ˆ "O[FJHF ˆ

„Mode macht Spaß“ - Camel ist in Herbstvorführung bei La Joliette

Herbstaktion 2011 10% auf alles! (gültig bis 1.10.2011) Wir bieten außerdem: * Schlauchboote / Kleinboote neu und gebraucht * Ersatzteilversorgung für Innen- und Außenborder (Johnson, Mercury, Evinrude, Yamaha, Suzuki, Honda, Mercruiser, Volvo und OMC) * Bootsfolienbeschriftung * Trailerzubehör * kostenlose Bestellungen für alle Ihre Wünsche! * Wassersportzubehör von A - Z

Zu unschlagbar günstigen Preisen!!!

HEIDRUN GLASER

Zahnarztpraxis

Unsere Sprechzeiten:

Dr. Heidrun Glaser Große Straße 2

Mo., Mi., Fr.: 8.00 - 15.00 Uhr Di. und Do.: 12.30 - 19.30 Uhr

22926 Ahrensburg

Telefon: 04102-5 78 89

Wir sind sanft zu Ihren Zähnen. Es ist uns wichtig, dass Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen. Deshalb legen wir Wert auf: - professionelle Behandlung - Fachkompetenz unserer Mitarbeiter - gute Atmosphäre und angenehmes Ambiente Probieren Sie es einfach mal aus – mein Team und ich freuen uns auf Sie. Am Sonntag, d. 25. Sept. zwischen 15 - 17 Uhr zum Tag der Zahngesundheit

Fühlen Sie uns auf den Zahn!

ABT - SEITE 12 - 38/2011 - AKTUELLES

Warm sind die Töne und Materialien, die im kommenden Winter im Trend sind. Das beweisen die Modelle, die bei der Herbst/Winter-Show in der Boutique „La Joliette“ gezeigt Mode macht Spaß: den vorführenden Damen in der Boutique werden. „La Joliette“ ebenso wie den Kundinnen, die zahlreich erschienen sind. Der Blick aus dem Fenster fast alles darf sein. Bei der zeigt es deutlich, der Blick in Freude am Ausprobieren sind Seite lange Modelle, die ku- Der Sommer hat mit den fladen Schrank lässt keine Zwei- Silke Dahlmann und ihre Mit- schelig sind und ideal zu Röh- chen, sportlichen Schuhen die „Absatz entfel: Die kalte Saison naht, und arbeiterinnen gerne behilf- renhosen oder auch Leggins Kundinnen nichts, was wirklich die lich, denn sie haben mit jahre- passen. Wichtig ist dabei Ma- wöhnt“. Die neue Stiefelmode und Verarbeitung. hat wieder Mut zu höheren Stimmung hebt, ist im lang geschultem Blick ein Ge- terial Schrank. Die Herbst/Winter- spür für den Typ, in dem sich Cashmir ist und bleibt ein Absätzen, die aber auch entVorführung in der Boutique die Kundinnen selbst sehen. Muss, wobei Silke Dahlmann sprechend hohen Tragekom„La Joliette“, lockte deswegen Ganz bewusst treten zur Mo- nur qualitativ Hochwertiges fort bieten. Hosen erhalten wieder viele Kunden an, die deschau in den Räumen der anbietet – ein spürbarer durch sie den besonderen sich für die neusten Trends in- Boutique ganz unterschiedli- Unterschied, der diese Pull- Chic. che Frauen auf, damit jede over und Jacken extrem lang- Accessoires, wie größere Tateressierten. schen, vor allem aber eine Die Erdtöne beherrschen das Zuschauerin ihre Größe dar- lebig macht. Aber auch im Winter ist das Vielzahl von Gürteln runden Bild, wobei Camel, Grau- und gestellt sieht. Blautöne im Vordergrund ste- Wintermode legt den ent- Kleid nicht passé. Über einer die Wintermode 2011/2012 ab. hen. Wie schon in der Som- scheidenden Akzent auf die schmalen Hose oder Leggins Auch hier gilt: Es muss nicht mersaison 2011 ist auch jetzt Pullover. Zwei Richtungen getragen, kombiniert mit viel- Ton in Ton sein. Bunte Akzendas Kombinieren sowohl der setzen sich durch: der etwas fältigem Lagenlook setzt sich te beleben die warmen FarMaterialien als auch der kürzere, um Jeans und Chinos die feminine Linie durch. Das ben, die in diesem Herbst eher Farbkombinationen modi- – Hosen mit extremen Trage- Kostüm ist nicht nur im Busi- gedämpft sind, nicht Grau in scher Schwerpunkt. Nichts komfort – richtig zur Geltung ness-Bereich eine angenehme Grau, sondern fließend kombiniert. muss sein, vieles kann sein, zu bringen. Auf der anderen Abwechslung.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 12 - 38. KW 2011

Dr. med. dent.

Zahnarztpraxis

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 16.00 bis 20.00 Uhr, Freitag von 16.00 bis 19.00 Uhr Hamburger Straße 146 - 22926 Ahrensburg - Telefon: 04102/20 29 60 2


Jetzt in Deutschland am Start Der Maserati GranCabrio Sport Ahrensburg (am). Schon bei seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon dieses Jahres erntete der neue Maserati GranCabrio Sport viel Bewunderung â&#x20AC;&#x201C; jetzt kommt das faszinierende Cabriolet auf Deutschlands StraĂ&#x;en: Nahezu zeitgleich mit der Präsentation des Fahrzeugs auf der IAA in Frankfurt steht der neue Maserati GranCabrio Sport auch bei den deutschen Händlern.

Fotos: hfr

GegenĂźber dem weiterhin erhältlichen Maserati GranCabrio besitzt der GranCabrio Sport eine modifizierte Antriebseinheit. Der 4,7 Liter groĂ&#x;e V8-Motor leistet nun 331 kW (450 PS), was einem Plus von 7 kW (10 PS) entspricht. Auch das maximale Drehmoment stieg um 20 auf nun insgesamt 510 Newtonmeter bei 4.750 U/min. Die

Zuwächse resultieren einerseits aus einer reduzierten Reibung im Triebwerk (daher sank auch der Normverbrauch um rund sechs Prozent), andererseits aus einer optimierten Sportabgasanlage mit weniger Gegendruck. Markanter als die Papierform ist die akustische Präsenz des Fahrzeugs â&#x20AC;&#x201C; insbesondere, sobald die Bypass-Klappen des

neuen Abgassystems geÜffnet sind. Schon im Stand erzeugt der V8-Motor eine voluminÜse, rennwagentypische Sound-Kulisse. Und was der Maserati GranCabrio Sport akustisch verspricht, hält er auch: Mit einer HÜchstgeschwindigkeit von 285 km/h und einem SpurtvermÜgen von 0 bis 100 km/h in nur 5,2 Sekunden ist der vollwertige

Viersitzer eines der schnellsten Cabrios der Firmengeschichte. Zahlreiche Modifikationen unterstreichen die Sonderstellung des Maserati GranCabrio Sport. Dazu gehĂśrt unter anderem das SkyhookFahrwerk mit spezieller Sport-Konfiguration, das optimierte MC Auto Shift Automatikgetriebe und die neu gestaltete Aerodynamik im Bereich von Bug und Seitenschweller. Mit einem Preis von 138.720,Euro rangiert der Maserati GranCabrio Sport nur rund 5.950,- Euro Ăźber dem GranCabrio â&#x20AC;&#x201C; bei deutlich gesteigerter Emotionalität! Weitere Infos zur Marke und zu den Modellen sind auf www.maserati.de oder www.media.maserati.com im Internet zu finden.

  "   %    %  ) !

Auf gute Augen kommt es an Kraftfahrer-Schutz empfiehlt: Ab 25 Jahren regelmäĂ&#x;ig zum Sehtest Ahrensburg (am). Eine besonders groĂ&#x;e Gefahr im StraĂ&#x;enverkehr sind schlechte Augen. Wie der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) beobachtet hat, ist vielen Autofahrern Ăźberhaupt nicht bewusst, dass ihr SehvermĂśgen schon im Alter von 25 Jahren allmählich nachlässt. Deshalb empfiehlt der KS allen Autofahrern, ihre

Sehkraft regelmäĂ&#x;ig beim Augenarzt oder beim Optiker kontrollieren zu lassen: Junge Menschen sollten etwa alle fĂźnf Jahre, 40-Jährige alle zwei Jahre, Ăźber 60-Jährige sogar jedes Jahr zum Sehtest. Eigentlich mĂźsste es jedem Verkehrsteilnehmer klar sein, dass die Augen die wichtigsten Wahrnehmungsorgane im

StraĂ&#x;enverkehr sind. Sie Ăźbermitteln dem Fahrer lebenswichtige Informationen. Wird die Sehleistung allerdings schwächer und verringert sich dadurch die Fähigkeit, die Sehschärfe an nahe, ferne und verschieden helle Objekte anzupassen, ergibt sich ein Sicherheitsrisiko. Ein Sehtest beim Augenarzt oder

Optiker zeigt, ob die Sehkraft fĂźr den StraĂ&#x;enverkehr ausreicht oder ob eine Brille beziehungsweise Kontaktlinsen fĂźr den nĂśtigen Ausgleich sorgen kĂśnnen. Der KS empfiehlt, dabei auch Farbwahrnehmung und Umgebungssehen zu untersuchen, das sogenannte periphere Gesichtsfeld. Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 13 - 38. KW 2011

Autoservice in Trittau bei H & R

      

          " & '  +  % ,

 $ *  !  %

Kostenlos: Lichteinstellen und Acht-Punkte-Check

 %$ $%*%-#  $!!#%'#-# 

â&#x20AC;&#x17E;Es ist wichtig gut zu sehen und gesehen zu werden, dabei zählt jeder Meter. Wir bieten daher im Oktober einen kostenlosen Lichtcheck fĂźr alle PKW und darĂźber hinaus einen kostenlosen AchtPunkte-Check anâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Meister Peter Richter vom H & R Autoservice Meisterbetrieb in Trittau. Zusammen mit seinem Partner und ebenfalls Meister Christian Hirte hat er die Autowerkstatt Anfang des Jahres in Trittau erĂśffnet. Im Acht-Punkte-Check wird folgendes ĂźberprĂźft: Der Bat- Die Kfz-Meister Hirte und Richter (von links) bieten den komteriezustand, die Ă&#x2013;lstände, pletten Service fĂźr das Auto. die BremsflĂźssigkeit und der Zustand der Bremse, das KĂźhlwasser und sein Frostschutzgehalt, die Scheibenwischblätter, die ScheibenwaschanlagenbefĂźllung und die WaschdĂźseneinstellung. Die FlĂźssigkeitsstände wer   den im Rahmen des Checks bis jeweils zu einem halben Liter sogar kostenfrei ergänzt. Die freie Autowerkstatt fĂźr alle Fahrzeuge bietet den kompletten Service rund um das Auto an und ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geĂśffnet. Ob Scheibenaustausch, Unfallschäden, Inspektionen nach Herstellervorgaben, Mechanik, Elektrik, Fehlerdiagnose, Klima- Carl-Zeiss-StraĂ&#x;e 7 | 22946 Trittau |     

$""!# % %#!"%%#.#

!& #& $-# *&$.%*$)%#(

anlagenwartung, Reifenservice oder auch TĂ&#x153;V und AU im Service, bei H & R Autoservice ist der Kunde komplett betreut und Christian Hirte verspricht: â&#x20AC;&#x17E;Wir reparieren nur nach Absprache mit unseren Kunden, bĂśse Ă&#x153;berraschungen gibt es bei uns nicht.â&#x20AC;&#x153; Und weiter: â&#x20AC;&#x17E;Wir mĂśchten uns auf diesem Wege bei unseren Kunden, den umliegenden Firmen und Werkstätten ganz herzlich dafĂźr bedanken, dass wir hier so positiv aufgenommen und empfangen wurden!â&#x20AC;&#x153;, ergänzen die beiden Meister Hirte und Richter.

! $%  '!#& $&  $ #  !&$  &#$! #!##%#%$$% # *%+, #& $(- $   #*&'!#*&  .#

!#%!  *&$#%! #%  & $& *%+#(# %&$$%%%& $'# %  

#%(  & %  & &

 

   Hamburger Str. 40    ((('%(   & 

&

 

     

     ### ! "

ABT - SEITE 13 - 38/2011 - AUTO

Im Ahrensburger Kfz-Prßfzentrum fßhren wir gern die Hauptuntersuchung an Ihrem Fahrzeug durch. Schneller und freundlicher Service ist bei uns selbstverständlich. Tel. (0 41 02) 22 17 0 Ohne Anmeldung! Mo., Di., Do. 8:00-17:00 Uhr, Fr. 8:00-15:00 Uhr langer Mittwoch 8.00-19:00 Uhr

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


KLEINANZEIGEN KFZ-Mechaniker als Hausmeister Nahe Bad Old. Vollzeit gesucht. Aufgaben sind Reparaturen am Haus u. Fuhr2,5-3-Zi-Whg in Bargteh., Ahrensb. u. park, Gartenpflege. Bew. m. Foto, LeUmgeb.gesucht, KM 435â&#x201A;Ź+NK bensl. u. Ref. von NR u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 1 04531-897717 o. 0177-5916966 19362 Parchim, Chiffre 004/11065 2-3 Zi-Wohnung, in Bargteheide zentral, mit Terrasse/Balkon, Fahrstuhl, Privatbausucht Verblendmaurer , Fliesenleger, Klempner, Elektriker, Stein1 04532-204493 AB setzer, etc. 1 0178-3467710 Alleinstehende Dame su. 2-3ZiWhg. Bkl u. EBK, VB sollte vorh. sein. zum Ptuzhilfe von privat 3-4h wĂśchentlich in Bargteheide gesucht 1 01721.12 o. 1.1.12 1 040-73596171 AB gute Wohnlage v.Priv. in Ahrensb./HH 4219892 -Winterh., Eimsb., Uhlenh., Eppend. Putzfee, deutschspr. 2xwĂś., ĂĄ 3 Std. Ehepaar m. Kind 12 J. sucht Haus o. (Minijob) in GroĂ&#x;hansdorf gesucht 3,5-4 Zi. Whg. in Ahrensburg 1 0170- 1 04102-67689 ab 15 uhr 2935600 Putzteufel f. Ahrensb.-City f. 2 Pers. Fam. m. 2 Kindern sucht 3-4 Zi-Whg Haush. 1x pro Woche 3-4Std. gesucht. in OD und Umgebung, ab 70qm bis Legen Wert auf GrĂźndlichkeit! 1 0171-2217678 WM 650,-â&#x201A;Ź 1 0176-59246472 Frau 21 J. sucht ab sofort 1-2-Zi-Whg. in Ahrbg. u. Umgebung bis 400 â&#x201A;Ź warm 1 04102-204856 Handwerker sucht 1-1,5 Zi.Whg, bis 450â&#x201A;Ź WM, in Pinneberg/Lurup/SchĂśnefeld 1 040-84058110 Mutter 25, Sohn 5, deutsch, su. dring. 2-3 Zi-Whg, ca.60m², KM 470 â&#x201A;Ź im Raum Bargteheide1 0172-9152365 Single-Frau su. 1 1/2 - 2 Zi-Whg. in B.O. bis 450â&#x201A;Ź warm, mĂśgl. 1. o. 2. Etage 1 0176-38361115 Tierlieber, netter Rentner mit Hund sucht 2-Zi-Whg. bis 350 â&#x201A;Ź inkl. 1 0175-5214197

Reinigungskraft auf 400â&#x201A;Ź Basis, 1x wĂśchentl. fĂźr Ahrensburg gesucht. 1 04531-809820 Reinigungskraft fĂźr 2 Stunden/Woche von 18.00-20.00 Uhr in Ahrensburg gesucht 1 04102-8249054

REINIGUNGSKRĂ&#x201E;FTE

gesucht fĂźr 6IS"ISFOTCVSHt6IS"ISFOTCVSH 6IS"ISFOTCVSHt6IS#BSHUFIFJEF

Tel. 04 51â&#x20AC;&#x201C; 2 50 15

Servicekraft in Vollzeit fĂźr Ital. Restaurant in GroĂ&#x;hansdorf gesucht. Rist. Dante ( 04102-61320

Servicekraft, 400,-â&#x201A;Ź Job, in AhrensAhrensburg Tiefgarage Otto-Siege- burg gesucht. 1 04102-52919 o. 0170Str., 2 Seiten durch Wand geschĂźtzt, 5626110 Staatl. geprĂźft. Masseur macht Haus40,-â&#x201A;Ź 1 040-6034580 Einzel-Garage in Ahrensburg, Wulfs- besuche 1 0179-3902148

dorfer Weg 50, zum 01.10. zu vermie- Suche erfahrenen Hundesitter fĂźr lieten, Preis 60â&#x201A;Ź 1 04532-7127 ben Hund, 19 kg/7 Jahre fĂźr Nov. 2011 Garage in Bargteheide fĂźr Motorrad u 255/11133 M.Z., Pferdemarkt 2, dringend gesucht, <miete VB! 23843 B.O. 1 0160-5528848 Suche Mitarbeiterin fĂźr BĂźroreiniMotorrad-Winterstellplatz, abge- gung: Bargteheide Mi. ab 13 Uhr/ schlossen1 0174-4370852 SMS f. 3Std; Hoisdorf Do. ab 17 Uhr/ 3Std ( 04531-888676 RĂźckruf senden Stormanplatz ! Garage fĂźr Mercedes Versierte Hausfrau mittleren Alters f. Apparmentpflege u. BĂźgelwäsche, 3 Cabrio gesucht 1 0171-5270789 Std. wĂśchentl. in Bargteheide gesucht. u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/11113 4 Pers.-Haush. in Bargteh. sucht Haus- Wer pflegt zuverlässig unseren Garten haltshilfe (säubern, bĂźgeln) fĂźr 2x auf 400 â&#x201A;Ź - Basis ? 4-8 Std. wĂśchent2Std./Wo.1 04532-2787116 lich, ganzjährige und langfristige TätigAmbulanter Pflegedienst sucht Arzt- keit in Ahrensburg 1 0173-1002675 helferin m. FS in Teilzeit oder auf Wir suchen eine Reinigungskraft fĂźr 400,-â&#x201A;Ź Basis 1 04532-204737 unsere Geschäftsräume in GroĂ&#x; Hans-

Berufliche Chance! 2.Einkommen von dorf, zeitl. Aufwand 1x wĂśchentl. ca 5 zu Hause aus, Fa. Marlow 1 040- Std. auf 400â&#x201A;Ź Basis, Schmidt Brillen & Contactlinsen, Eilbergweg 9 6401184 Buchhalter/-in auf 400 â&#x201A;Ź-Basis fĂźr 1 04102-67347

Lexware Financial Office in Bargteheide gesucht.Zeiteinteilung flexibel. jobhaufe-fo@t-online.de Erzieher/in fĂźr eine soz.pd. Lebensgemeinschaft, gesu. Honorar/Minijob 1 04532-2789400 Fahren Sie gerne Auto? Haben Sie einen PersonenbefĂśrderungsschein? Dann sind Sie der richtige Mann fĂźr uns. Wir suchen Aushilfen. Taxenruf Both 1 04532-21616 Bargteheide Familie in GroĂ&#x;hansdorf sucht zuverlässige und verbindliche Haushalts-/ Reinigungskraft fĂźr 20 Std./Monat. Beschäftigungsverhältnis mit guten Konditionen. Kontakt: 1 0172-7756970 Familie sucht zuverlässige! Haushaltshilfe in Langenhorn ab mitte Okt. 1 0176-49300283 Haushaltshilfe per sofort gesucht auf 400,-â&#x201A;Ź Basis od. 20 Studen in Teilzeit. 1 04102-6772060 Haushaltshilfe, deutschspr. u. kinderlieb, in Bargteheide fĂźr 1-2 x je 3 Std./ Wo. gesucht fĂźr Familie mit 4 Kindern (0, 3, 7, 9 J.) auf â&#x201A;Ź 400,- Basis 1 04532-269801

Heilerzieher/in f. Einzelintegration ges. Päd.FrĂźhfĂśrderung Stormarn 1 04532-267498 Jg. dyn. Mitarbeiter m/w ab 18J. f. gut bez. Reisetätigk. gesucht. ca. 1500â&#x201A;Ź mtl.( 0176-52455151

! Minijob kaufmännisch gesucht von Kffr., vielseitige Berufserfahrung / PCKenntnisse / Englisch vorh. Angebote bitte an: jobofferte@t-online.de .Fliesen legen, schnell & gßnstig. 1 0172-3823858 24-Std.-Betreuung, zuverlässig u. bezahlbar, auch Nachtwache u. Haushalt 1 040-51311240 od. 0176-48822848 30-jährige Litauerin sucht Arbeit in Bad Oldesloe und Umgebung1 01578-6589551 Abtransporte von Mßll, Bauschutt, Kompost etc. ßbernimmt 1 017667047527 Allrounderin/Kffr. m. vielfält. BE, sehr guten PC-Kenntn. + Engl. su. VZ/ TZ-Tätigk., z.B. Vertr.-Assist., Auftr.Bearbtg., GF-Assist., Office-Managem., Eink.-Ass., Projekt-Ass. o.ä.; Angebote an: job12345@t-online.de ANDI Arbeit: jung, deutsch, zuverläsig, bringt ihren Garten wieder in Schwung 1 0152-58762551 Arbeit auf 400 Euro Basis in OD oder Umgebung gesucht, gerne Kinder/Seniorenbetreuung oder Rezeption in einer Praxis. Erfahrung vorhanden, bin flexibel, zuverlässig und motiviert. 1 0157-02226258 Arbeit gesucht, kl. Elektroarbeiten, Entrßmpelung, Schrottentsorgung, HaushaltsauflÜsung 1 04532-268475 o. 0152-02026045 Arbeit im Garten oder am Bau gesucht. 1 0176-48525337 Arbeitgeber aufgepasst! Versicherungskauffrau, Mitte 40, sucht neue Herausforderung fßr ca. 20 Std./Woche (Anstellung im Innendienst). Gerne Raum HH-Nordost u. Umgebung. Umfangreiche Berufserfahrung vorhanden, aber auch das unternehmerische Denken ist mir nicht fremd. Bin kompetent, souverän, unabhängig und zeitlich flexibel. Interesse? 1 016092522765

KFZ-Mech. Handwerk fßr kl. Betrieb gesucht in Teil-/Vollzeit 1 04531- Auch Bauanträge und alle Arbeiten in 85238 und um Ihr Haus herum fßhrt aus Frßh1 0151Landhaus Hammoor sucht Mitarbeite- rentner/Maurermeister rin fßr den Frßhstßcksservice am Wo- 26986474 chenende. ( 04532-2883966 Aushilfsjob ges. Schßlerin d.h. nur

Schßler mit Liebe zur Natur als Gar- Nachmittags und zwar im Einzelhandel z. B. Bäcker usw. 1 04102-30320 tenhilfe gesucht. 1 04531-8012997

ABT - SEITE 14 - 38/2011 - ALLGEMEIN

Fensterputzer in Ihrer Nähe 1 016095773808 Fenterputzer- Profi sucht Arbeit 1 0176-96620307

Gartenarbeitaller Art, Ganzjahrespflege, Wege- und Terrassenbau, Zaunarbeiten, Hausmeisterdienste 1 017649587662 Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecke schneiden, Rasen mähen u. vertikutieren, Terrassen- u. Pflasterarbeiten, mit oder ohne Abfuhr uvm 1 01791415891 Gärtner macht Gartengrundreinigung, Strauchschnitt, Vertikutieren mit Neuansaat, RĂźckschnitt, mobil mit Anhänger. (GroĂ&#x;raum Hamburg)! 1 01707763641 od. 040-52701893 Gärtnersucht Arbeit im Garten in Bad Oldesloe 1 0152-57268574 Gärtner sucht Arbeit, im Gartenbereich (Hecke schneiden, Vertikutieren, etc. u.v.m.)1 0176-24537852 o. 04532-919803 Gärtner sucht Gartenarbeit! 1 01734211359 Gelernter Gärtner sucht Arbeit im Garten, Hecke schneiden, Bäume fällen, Steine legen, Rasen mähen, Rosen und 1 0176Obstbäume schneiden 49855374 Gelernter Zimmerer sucht Job! Dach, Carport u. TerrassenĂźberdachungen 1 04542-7343 o. 01577-3073457 Gelernter: Handwerker - Maurer sucht Arbeit/Trockenestrich/Laminat/ Innenputze/Spachteln/Trockenbau/Fliesen/ InnentĂźr Ein- u. Ausbau 1 015252448185 Gips-, AuĂ&#x;en- und Innenputz, sowie Renovierungsarbeiten, zuverlässig u. sauber 1 0176-25674990 Grafikdesigner gestaltet Ihre Drucksachen: Flyer, BroschĂźren & Geschäftspapiere etc.1 0170-2935600 Handwerker (FrĂźhrenter) sucht Arbeit auf 400â&#x201A;Ź-Basis als Hausmeister oder ähnliches 1 04543-891610 Handwerker erledigt Lamit- und Parkettarbeiten, Malerarbeiten u. Renovierungen 1 0175-3774938 Handwerker sucht Arbeit ! Teppich, Laminat, Trockenbau, Malerarbeiten u. Wärmdämmung, Maurer-und Fliesenarbeiten 1 0176-77266944 Handwerker sucht Arbeit: kompl. Haus&Wohnungssanierung, Malen/Lackieren, Laminat&Teppich legen, Mauern, Fliesen Trockenbau, Pflaster arbeiten v. Privat ab sofort 1 017687078168 Holztechniker Vorruheständler sucht Beschäftigung auf 400 Euro Basis in OD oder Umgebung. 1 015702218927 hĂźbsche nette Witwe sucht eine Teilzeitbeschäftigung 1 04541-808183 Ich erledige Hausmeistertätigkeiten, Mauern, Fliesen- und Gartenarbeit 1 040-6438294 Ich helfe Ihnen gern im Haushalt, beim Einkaufen usw. in Bargtehd. u. Umgebung 1 04532-976170 Ich suche Gartenarbeit: Pflastern, Plattenlegen und Bäume fällen oder bei Abbrucharbeiten 1 0160-91250466 Interessante, vielseitige, herausfordernde kaufm. TZ-/VZ-Tätigkeit gesucht von Kffr., Allrounderin m. umfangreicher BE u. Qualifikationen incl. Englisch: Multia@t-online.de

Suche Arbeit im Garten 1 01746512046 od. 04531-886975 Nette Frau sucht Arbeit als Altenpflegerin, Betreuerin, fßr Tag oder fßr die Nacht, fßr ältere Leute 1 0405358341

Suche Arbeit im Garten 1 01746512046 od. 04531-886975

Suche Arbeit im Trockenbau (Brandschutz, Malerarbeiten und ZimmertĂźNette Putzfee sucht Anstellung im Pri- ren etc.) zuverlässig lange Erfahrung vathaushalt fĂźr 3-4 Std/wĂśchent- 1 0176-35445340 lich.Raum Itzstedt. 1 04535-298569 Suche Arbeit Mauern, Verputzen (InPflasterlegen, Plattenlegen, Naturstei- nen u. AuĂ&#x;en), Trockenbau und Renone, Gartenarbeit, Hecke schneiden und vierungsarbeiten (Keller, AuĂ&#x;enwänRasenmähen. 1 04531-12343 & 0178- de) 1 0152-09405552 2050188 Suche Arbeit, Garten, Zäune ziehen, Planen Sie Ihren Umzug, Laminat/Par- Pflasterarbeiten, Hecken schneiden, kett verlegen oder vielleicht malern Rasen mähen, Abfuhr, neuen Rasen säund sie brauchen ein paar Hände, die hen und sonstiges 1 0162-1079983 mit anpacken kĂśnnen? Dann rufen Sie Suche Arbeitsstelle als Putzfrau mich an, ich helfe gerne.1 0157- 1 04531-886975 o. 0174-6512046 85665533 Suche Arbeitsstelle als Putzfrau Profi sucht Job Altbausanierung, Flie- 1 04531-886975 o. 0174-6512046 sen, Putzen, Renovierung, Innenausbau, Malen, Wintergärten, alle Dachar- Suche Betätigung als Fahrer, Pkw / beiten, Pflastern, Fassadenrenov., Lkw-Ă&#x153;berfĂźhrungen, Laborbote, ArzTransportarbeiten etc. Haus- & Kellerabdichtung 1 0178- neimittel, 1 0151-23992989 3467710 Profi sucht Job Altbausanierung, Fliesen, Putzen, Renovierung, Innenausbau, Malen, Wintergärten, alle Dacharbeiten, Pflastern, Fassadenrenov., Haus- & Kellerabdichtung 1 01783467710

Suche Stelle als Haushaltshilfe 1 04041628745

Suche Stelle als Babysitterin.Ich mache gerade ein soziales Jahr im Kindergarten und habe Erfahrung im Babysitten.Abends habe ich oft Zeit und wĂźrProfi sucht Job: Altbausanierung, Flie- de gerne auf Ihre Kinder aufpassen. sen, Malerarbeiten, Dachausbau 1 0176-66718212 1 0162-3592119 Suche Transportarbeiten mit eigenem Profi sucht Job: Fliesen, Tapezieren, Auto 1 04102-977270 o. 0176malen, verputzen, Estrich, Gartenar82061458 beit, pflastern, Innenausbau, etc.1 01520-4126081 Tischler mit Erfahrung in der AltbauPutzfrau sucht Arbeit in Ahrensburg sanierung, eigenem Werkzeug u. Fahrzeug sucht Arbeit. 1 0176-78340936 1 0162-5746909 Putzfrau sucht Job im Haushalt u. BĂź- Tischler sucht Arbeit, KĂźchen Aufund Abbau, Malen, usw. 1 040ro 1 040-20227592 5264700 Putzfrau sucht Job im Haushalt Ă&#x153;bernehme alle Arbeiten am PC, von 1 040-53025706 zu Hause aus, zB. Rechnungen schreiRaumpflegerin sucht Arbeit. 1 0176- ben, Excel-Tabellen erstellen, usw., 28947162 1 0179-4803799 Raumpflegerin sucht Arbeit auf 400 â&#x201A;Ź Ă&#x153;bernehme Gartenarbeit, Zäune zie- Basis. 1 0176-77568229 hen, Pflasterarbeiten, Hecke schneiReinigungsfee, brauchen Sie Hilfe u. den, Rasen mähen, Abfuhr, Rasen neu UnterstĂźtzung im Haushalt? Haushalts- sähen, u.s.w. 1 04531-85787 fee, 46 J. alt, spricht flieĂ&#x;end deutsch, Ă&#x153;bernehme Ihren Gartenarbeit: Hecke ist erfahren (m. Referenzen) grĂźndl., schneiden, Rasen mähen, Laub harken ehrl. u. zuverl. reinigt gerne Ihre Woh- uvm. 1 0152-26968334 nung/Haus. 1 04102-456755 Web-Designer sucht Job: HomepageReinigungskraft mit Erfahrung sucht erstellung, Internetfragen, ServiceleisArbeit im BĂźro/ Praxis sehr zuverläs- tung.PHP, Flash, Powerpoint, Ihr Uno. 0176- ternehmen im Internet darstellen sig1 04102-977270 82061458 1 0178-3467710 Rentner, z.Z. ohne Aufschwung, s. Mi- Wer braucht Putzhilfe? Nur Bad Oldesni-Job als Fahrer Kl. 3 (Bote o. ähnli- loe 1 0176-49111416 ches) 1 040-57248100 zuverl. ältere Putzfrau sucht in ReinSeniorenbetreuung (dt., 50 J, erfah- feld Job f. 4 Std auch mit BĂźgeln ren, mit Auto) stundenweise Beglei- 1 0160-95080601 tung zum Arzt, Einkäufe, BehĂśrdengänge, Reinigung, Pflege. Bitte auch Zuverl. BĂźgelservice mit Hol- und Bringservice nach Absprache 1 040auf AB sprechen 1 04102-888097 87885928 Seniorenbetreuung, stundenweise in Bargteheide, keine Pflege, 1 0152- Zuverl. Frau sucht Arbeit als Haus07686171 haltshilfe (auch kochen), Altenhilfe Sie brauchen Hilfe? Ich suche Arbeit! od. Kinderbetreuung. 1 040-6025770 Erledige gut und zuverlässig kleinere Gartenarbeiten, Reinigungstätigkeiten im Bereich Haus u. Garten sowie Renovierungsarbeiten zBsp., Maler- u. Tapezierarbeiten, Laminat verlegen usw 1 0174-1815543

Jg Mann bringt Ihren Garten in Ord- Su. Anstellung im Bereich Personennung ! Gartenarbeiten aller Art mit Ab- transporte, Krankenhausfahrten etc. transport und anfallenden Bauarbeiten o.ä. 1 0160-6909495 1 0176-50883889 Su. Anstellung im Bereich PersonenJob gesucht im Haushalt , BĂźro, als transporte, Krankenhausfahrten etc. Reinigungskraft, Fensterputzen , Ein- o.ä. 1 0160-6909495 kaufen 1 040-35715826 Suche Arbeit als Helfer im Breich Junge Frau sucht Arbeit als Klavier- HaushaltsauflĂśsung, Gärtner, Fahrer spielerin oder als Lehrerin fĂźr Russi- und verschiedene andere Bereiche bitsche Sprache o. als Kinderbetreuerrin te melden unter 1 0176-74190641 vormittags 1 0176-27820275 Suche Arbeit als Maler , aller Art! Gut Junger Mann mit PKW sucht Arbeit und zuverlässig 1 0176-87599291 entw. Garten, Malen u. Laminat1 0176-63252870- 04531-4360558 Suche Arbeit als Maler , aller Art! Gut Junger Mann sucht Malerarbeiten, und zuverlässig 1 0176-87599291 Teppichreinigung und FuĂ&#x;boden legen Suche Arbeit als Reinigunskraft auf 1 0162-3527930 400 â&#x201A;Ź Basis, ab 8.00-12.00 Uhr, und Junger Mann sucht Nebenverdienst in ab 13.00 Uhr, Pkw und FĂźhrerschein 1 0174-7938799 ab Richtung Gärtnerei und Wegebau vorhanden. 16.30Uhr anrufen 1 0176- 74774425

Kinderbetreuung- Kinderfreundl. jun- Suche Arbeit als SpĂźler, im Garten ge Frau sucht Betreuungstätigkeit fĂźr oder Haushalt 1 017636911104 Kinder, ganztägig und am Wochenende mĂśglich, weitere Absprachen unter FiBu, LoBu, Belege aufarbeiten, 1 04102-888188 od. 0176-59772101 Schriftverkehr, Fakutierung, M 50, Re- Kinderbetreuung oder älterer Dame ferenzen, diskret, sucht Beschäftigung, im Haushalt helfen 1 0176-71058006 Anruf genĂźgt 1 04532-4089179 AmKrankenschwestermit Herz bietet Hilmersbek fe u. Betreuung fĂźr ältere Menschen Fliesenleger sucht Arbeit, auch Maler- vormittags an 1 040-6439221 u. Renovierungsarb., 1 0172-1455665 Maler, Lackierer, Tapezierer, Trocken- Ahrensburg (am/le). Zum Tag Frau sucht Putzstelle in Bad Oldesloe bau, TĂźren- und Fenstereinbau, Lami- der Deutschen Einheit am 1 0173-1989938 nat & Teppich legen 1 0174-5674441 Montag, 3. Oktober, trifft sich FrĂźhrentner, Fliesenlegermeister sucht Mann schneidet Hecke, Bäume, und die CDU aus Hamburg, Arbeit 1 0170-7319308 Abbrucharbeiten 1 0176-57526788 Schleswig-Holstein und FrĂźhrentner, Maurermeister fĂźhrt alle Mann sucht einen Arbeitsplatz im Be- Mecklenburg-Vorpommern Arbeiten im und um ihr Haus herum reich Werbemittelherstellung halbtags auf der Elbe, um auf dem aus. 1 0151-21397475 oder auf 400,-â&#x201A;Ź 1 0172-9721135 Fahrgastschiff â&#x20AC;&#x17E;LĂźneburger Gartenarbeit aller Art mit Abfuhr Mobiler Rentner bietet Seniorenhilfe Heideâ&#x20AC;&#x153; mit dem Bundestags1 0176-23897765 beim Einkauf, im Haus u. Garten im abgeordneten aus Stormarn, Gartenarbeit aller Art, Bäume fällen, Raum WalddĂśrfer. 1 040-31818566 Norbert Brackmann (MdB) Hecken schneiden, Rasen mähen, Ver- Nette Arzthelferin aus dem orthopädi- und weiteren Berliner Volkstikutieren mit/ohne Abfuhr. Terrassen- schen Bereich mit RĂśntgenschein und Dachreinigung, Pflastern u. Plat- sucht wegen Umzug einen neuen Wir- vertretern in geselliger Runde die Wiedervereinigung zu feiten legen uvm. 1 0176-21179612 kungskreis in Bargteheide.Arbeitszeit

Zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahrung in der techn. Objektbetreuung sucht neue Herausforderung. Mängelerfassung Wohnungsabnahmen, Begehungen, Reperaturen, etc. 1 017653015128 zuverl. Hausmeister, jahrelange Erfahrung in der techn. Objektbetreuung sucht neue Herausforderung.Mängelerfassung, Wohnungsabnahmen, Begehungen, Reparaturen, etc. 1 017653015128 Zuverl., erfahrene Hausfrau, 40J., su. Putzstelle im Haushalt und Ăźbernimmt alle anfallenden Arbeiten (BĂźro, BĂźgeln, Fenster putzen, Treppenhäuser, etc.), Umg. Sasel, PoppenbĂźttel, Ahrensbg. Rahlstedt, Ohlstedt, Duvenstedt, Volksdorf, Bergstedt, Lehmsahl, GroĂ&#x;hansdorf 1 040-6033541 (v. 1822h anrufen) Zuverlässige Arbeitskraft m, sucht Festeinstellung od. Nebenjob, z.B., Fahrdienst, putzen und vieles mehr, sehr flexibel 1 0152-28172414 Zuverlässige Frau sucht Putzarbeit in Raum Ahrensburg/Glinde und Umgebung 1 0176-59733292

Drei-Länder-Fahrt auf der Elbe CDU feiert Tag der Deutschen Einheit

Kielschweineâ&#x20AC;&#x153;. Bei einer Tombola gibt es hochwertige Preise zu gewinnen; Kaffee und Kuchen sind zum Selbstkostenpreis zu haben. Hinfahrt ab Ahrensburg, An der Reitbahn, mit dem Bus um 13 Uhr, ab Lauenburg, Städtischer Anleger â&#x20AC;&#x17E;Am Ruferplatzâ&#x20AC;&#x153; um 14 Uhr. Die RĂźckfahrt nach Ahrensburg ist gegen 17 Uhr geplant. Es sind noch einige Restplätze frei. Eine Anmeldung bis Sonntag, 25. September, ist unbedingt ern. FĂźr die musikalische Gärtner mit langj. Berufserfahrung wĂśchentlich nur vormittags mĂśgsucht Arbeit im Raum Ahrensburg bis lich.Auch andere Fachrichtungen Unterhaltung sorgt der Lau- erforderlich unter der Teleenburger Shantychor â&#x20AC;&#x17E;Die fonnummer 04102/89 97 23. Rahlstedt. 1 0173-9809412 1 0176-48578750

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 14 - 38. KW 2011

Haushaltshilfe, zuverlässig u. engagiert, fĂźr 4 Personenhaushalt, 3-4 Std/ Wo in HH/Bergstedt 1 017648812788 ab 18 Uhr Hausmeister Vollzeit gesucht, f. Villenhaushalt b. Bargteh.: Haus, Garten u. Fuhrparkpflege, komplette Bewerbung m. Referenzen von Nichtraucher u an Markt Kleinanzeigenservice, Postfach 1253, 19362 Parchim, Chiffre 004/11066 Hausmeister, gerne Rentner im Zentrum Ahrensburg, auch fĂźr Gartenpflege auf 400,-â&#x201A;Ź Basis gesucht! 1 0406770860 o. ahrensburg@gmx.de Hausverwaltung su. Mitarbeiter f. Hausmeistertätigkeiten (Klempner + Elektriker) f. Objekte in Ahrenburg u. Umgebung. 1 0151-25540896

Wir suchen Lehrer, Studenten, SchĂźler fĂźr Nachhilfe 1 04102-206027

AuĂ&#x;en- und Innenputz, sowie Renovierungs-, u. Spachtelarbeiten zuverlässig u. sauber 1 0176-25674990 Bauprofi frei: Kompl. Haus- & Wohnungssanierungen, Pflastern, Elektro, Fliesen! 1 0160-92929767 Biete qualif. Betreuung hilfsbedĂźrftiger, älterer oder demenzkranker Menschen (§87b) sowie UnterstĂźtzung b. Arztbes., Eink., BehĂśrdeng., Freizeitgest. u.v.m. Rufen Sie mich an. 1 04193-7522546 Buchhalterin bucht in Heimarbeit ihre LFD: Geschäftsvorfälle 1 04060096238 oder 0179-5329023 BĂźgelservice sucht weiteren Wirkungskreis Raum Bargteh./Ahrensb., Hol- und Bringservice nach Absprache 1 04532-268475 o. 0152-02026045 BĂźrokauffrau (gelernte) 37 J. sucht Tätigkeit im BĂźro, Verkauf, Einkauf, Disposition o. ä in TZ, ab Okt. 2011 im Raum MĂślln/Umgebung, nicht auf 400â&#x201A;Ź Basis 1 04542-9869427 o. 01578-7114400 BĂźrokauffrau (gelernte)., 37J., m. langj. Berugserf. su. BĂźrotätigkeit o.ä. in TZ, ab Okt. 2011 in MĂślln/ Umgebung, keine 400â&#x201A;Ź Basis ( 045429869427 o. 01578-7114400 Dachdecker bietet AusfĂźhrung sämtlicher Dacharbeiten: Einbau von Veluxfenster, Schornsteineinfassung u. Verkleidung u. Kleinstreparaturen an 1 0176-39220039 Dachdecker sucht Job: Dachbeschichtung, Flachdachsanierung, Schornstein und Giebel verschiefern, Dach eindecken, Rinnen und Veluxfenster - Wärmedämmung, Dach- und Innenausbau, kompl. Altbaurenovierung, von privat, alles anbieten 1 0160-1682391 Der Winter kommt! Welche ältere Dame oder Herr oder Ehepaar sucht mich zur Gesellschaft, Haushalt, Kochen und sonstige Hilfen. Raum Ahrensburg, Siek, GroĂ&#x;hansdorf 1 0410257251 Dipl.-Ing. (TU) Maschinenbau, Werkstofftechnik, ehemals Philips, 67J., su. geringfĂźgige Beschäft. im Rahmen v. 400â&#x201A;Ź, bin zeitlich flexibel 1 04018144531, makra43@hotmail.com Ein junger Mann kann Sie unterstĂźtzen bei Hecke schneiden, Rasen mähen, Beet sauber halten, ihren Garten von Laub befreien, Dachrinnen reinigen und vieles mehr 1 015785665533 Elektriker sucht Job, Neuinstallationen o. Renovierung, Leitungen verlegen, Sicherungskästen klemmen, Steckdosen, Lichtschalter, spachteln, malen, tapezieren, komplette Innenrenovierung 1 0177-5093769 Elektroinstallateur fĂźr Kundendienst u. Inst. in Neu+Altbau/Industrie+Gewerbe u. Netzwerkkenntnissen (Cat 6+LWL) sucht neue verantwortungs1 0176volle Herausforderung 48187946 Erfahrene Arzthelferin, 44 J. sucht neue Arbeitsstelle, gern Teilzeit, 400 â&#x201A;ŹJob, oder auf Stundenbasis 1 017696113679 Erfahrene Hausfrau, 45, zuverlässig, mit PKW, sucht Arbeit im Haushalt od. BĂźro, PLZ-Gebiete 22 u. 23 1 04557-981581 Erfahrene polnische Frau s. Arbeit als Putzfrau in Haushalt o. BĂźro in Ahrbg. o. Umgebung 1 04102-205859 o. 0178-7461153 Erfahrene Tagesoma sucht Minijob als Kinderbetreuung in Ahrensburg 1 04102-58826 Erfahrene und zuverlässige Frau mit Pkw sucht Arbeit auf Lohnsteuerkarte (3-4 Std./tägl.) gerne BĂźroreinigung. 1 040-6787764 o. 0176-48824320 Erfahrener Kraftfahrer sucht Arbeit, FĂźhrerschein CE und ADR-Bescheinigung vorhanden 1 0162-1649957 Erfahrener Mann sucht Arbeit als Gärtner, Bauhelfer, Fahrer und Reinigungskraft und Umzugshelfer 1 017673918855 Fensterputzen nach Hausfrauenart inkl. Rahmen 1 0160-3570827


AKTUELLES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

15

Sorgen einfach weglachen

Brennender Ketchup und ein Haifisch im Baum

Vortrag Ăźber Frauen in Senegambia

Ahrensburg (am/le). Die Be- zahlreichen Kanyalangorgaratungsstelle fĂźr Frauen und nisationen aufgenommen. Als Mädchen Ahrensburg lädt am Kanyalangfrauen machen sie Freitag, 7. Oktober, um 19.30 sich Ăźber sich selbst und anAhrensburg (am/ve). Ein einsatzreiches Wochenende mussten kĂźrzlich 40 Jugendliche der THW-Jugendgruppen aus Ahrens- Uhr im Haus der Volkshoch- dere lustig. Sie sagen und tun, burg, Bad Oldesloe, Kaltenkirchen, Pinneberg und Ratzeburg, der Jugendfeuerwehren aus Ahrensfelde und Stockelsdorf so- schule (VHS), BahnhofstraĂ&#x;e was immer ihnen einfällt, ohwie des Jugendrotkreuz des Kreis Stormarn bewältigen. Grund war die 23-Stunden-Ă&#x153;bung der THW-Jugend Ahrensburg, bei 24, zu einem Filmvortrag ein. ne dass irgendjemand beleider alle Organisationen gemeinsam Einsätze erlebten, wie sie auch bei den Erwachsenen Helfern vorkommen kĂśnnen. Der Titel lautet â&#x20AC;&#x17E;Die Macht digt sein darf. des Lachensâ&#x20AC;&#x153; von und mit UlGleich nach dem Essen am Freudige la Fels in Kooperation mit der ersten Abend wurden zwei der Gleichstellungsbeauftragten vier Bergungsgruppen ins HeDiskussion Gabriele Fricke. Die Veranla GewĂźrzwerk gerufen. Dort staltung wird im Rahmen des Dabei bringen sie Leute zum wurden nach einer Explosion Interkulturellen Herbstes, Lachen und schaffen fĂźr sich mehrere Mitarbeiter vermisst. einer Veranstaltungsreihe der und ihre Umgebung VergnĂźDa durch die Explosion die Stadt Ahrensburg, angebo- gen und Entspannung. So beBeleuchtung in der Halle ten. auĂ&#x;er Betrieb war, mussten freien sie sich langsam von In Senegambia sind Kinder dem psychischen und sozialen die Jugendlichen die VerletzVoraussetzung fĂźr die wirt- Druck, der auf ihnen lastet. tendarsteller mit Taschenschaftliche und soziale Si- Viele bekommen schlieĂ&#x;lich lampen zwischen meterhohen cherheit der Familie. Frauen, doch noch Kinder, die am LeBergen von GewĂźrzen und die keine Kinder bekommen ben bleiben. Im Anschluss Ketchupflaschen suchen. Die oder sie nach der Geburt ver- kĂśnnen gern Fragen gestellt Jungs und Mädels von THW, lieren, werden von einer der werden. DRK und Feuerwehr kĂźmmerten sich gemeinsam um die Rettung der Personen und sorgten fĂźr deren medizinische Versorgung. Fit fĂźr die Jugendarbeit Das nächste Szenario spielte sich im Gewerbegebiet in Siek ab. Während sich einige HelAhrensburg (am/le). Der beitrag von 70 Euro Ăźberfer mit dem Abstreuen einer Stadtjugendring (SJR) nimmt in der Regel der VerĂ&#x2013;lspur beschäftigen mussten, THW, Feuerwehr und DRK arbeiteten Hand in Hand â&#x20AC;&#x201C; so unter anderem bei der Ersten Hilfe. Ahrensburg veranstaltet sei- ein, bei dem die Teilnehmengalten ein paar StraĂ&#x;en weiter Fotos:S.Thomsen/THWAhrensburg nen diesjährigen Kursus zur den tätig sind. AuĂ&#x;erdem biemehrere Kinder als vermisst, Qualifikation fĂźr die Jugend- tet der Stadtjugendring in die sich beim Spielen verlau- von den Jugendlichen eine so- er. Nach dem Brand stand zu- klemmt und verletzt. Zwei leitercard (Juleica) fĂźr die Kooperation mit dem Deutfen hatten. UnterstĂźtzung bei genannte Bockleiter Ăźber dem nächst das FrĂźhstĂźck an, auf weitere Personen standen Vereins- und Jugendgrup- schen Roten Kreuz (DRK) am der Suche bekamen die Ju- Gullydeckel errichtet und die welches prompt die nächsten unter Schock. Die Insassen penarbeit von Montag bis Wochenende 5. bis 6. Nogendlichen von der DRK-Ret- zu rettende Person mit einem Einsätze folgten. Ă&#x153;ber einen waren schnell aus den Autos Sonnabend in der zweiten vember einen Erste-Hilfetungshundestaffel aus Rettungsgeschirr nach oben LĂśschteich sollte von zwei befreit. Nun galt es die Perso- Herbstferien-Woche. Die Kursus an, den die JugendleiGruppen eine Seilbahn er- nen medizinisch zu versorgen. Teilnehmer sollten mindes- ter fĂźr den Antrag der Juleica gezogen. Schwarzenbek. Recht schnell witterten die Gegen 23.30 Uhr folgte fĂźr al- richtet und in der Mitte des Und schlieĂ&#x;lich: Nach Einsät- tens 15 Jahre alt sein. Der zusätzlich benĂśtigen. Hunde einen der Vermissten le vier Bergungsgruppen der Teiches eine Boje ausgesetzt zen folgt das Aufräumen. Die Stadtjugendring bietet EinAchtung: in einem Regenwasserschacht letzte Einsatz vor der Nacht- werden. Während die beiden Betten in der Fahrzeughalle heiten zu Methoden und unter der StraĂ&#x;e. Doch wie ruhe. Am Bredenbeker Teich ersten Gruppen am LĂśsch- mussten abgebaut, der MĂźll â&#x20AC;&#x17E;Handwerkszeugâ&#x20AC;&#x153; fĂźr die Anmeldung soll man den Jungen durch schwammen Giftfässer, die es teich im Einsatz waren, wur- eingesammelt und die Fahr- konkrete Arbeit mit Kindern den Gullydeckel nach oben zu bergen galt. Zusätzlich war den die beiden anderen Grup- zeuge aufgeräumt werden. und Jugendlichen an. Dazu DafĂźr sind noch einmal zehn bekommen? Prompt wurde ein Abflussrohr verstopft. Die pen in ein WaldstĂźck gerufen. â&#x20AC;&#x17E;Auch in diesem Jahr sollte gehĂśren Spiele, Fragen zur Euro fällig. Berufstätige, Giftfässer wurden von einem Dort hingen ein Hai und ein die Zusammenarbeit der ver- Aufsichtspflicht und des Ju- Azubis, Soldaten und Zivis Schlauchboot aus geborgen, Elefant im Baum fest und schiedenen Einsatzorganisa- gendschutzes. AuĂ&#x;erdem ge- kĂśnnen fĂźr die Teilnahme an während zur Freilegung des konnten sich nicht selber be- tionen wieder im Vordergrund hĂśren zum Programm Ant- dem Grundkursus Sonderstehenâ&#x20AC;&#x153;, erzählt Ă&#x153;bungsleiter worten zu Finanzierungsfra- urlaub beantragen (Informaverstopften Rohres zunächst freien. ein sechs Meter hoher Steil- Der orange Stoffhai hat bei Fabian Oving. â&#x20AC;&#x17E;Die Einsätze gen, Rechtskunde sowie die tionen dazu beim SJR). Die hang Ăźberwunden werden der Ahrensburger THW-Ju- haben verschiedene Aufgaben Planung von Freizeitfahrten. Juleica ist zum Beispiel notgend mittlerweile Kultstatus aus den Fachgebieten der je- Ein weiterer Schwerpunkt wendig fĂźr die Gewährung musste. Von 2 Uhr bis 5.30 Uhr galt fĂźr erreicht und durfte daher weiligen Organisation inein- wird die Beteiligung von von ZuschĂźssen fĂźr Freidie Jugendlichen Nachtruhe. auch bei dieser Ă&#x153;bung nicht ander vereint. So kĂśnnen sich Kindern und Jugendlichen in zeitmaĂ&#x;nahmen. Um AnmelDoch um Punkt 5:30 Uhr fehlen. In diesem Jahr bekam die Jugendlichen gegenseitig ihrer Gemeinde sein. Die dung wird bis spätestens 4. schrillte fĂźr alle vier Ă&#x153;bungs- er Gesellschaft von einem etwas Ăźber die Aufgaben ihrer Teilnehmer sind nach Ab- Oktober gebeten. AnmeldeHilfsorganisation schluss des Kurses in der La- unterlagen und weitere Ingruppen die Alarmglocke â&#x20AC;&#x201C; blauen Stoffelefanten. Mit eigenen â&#x20AC;&#x17E;Feuer durch Blitzschlagâ&#x20AC;&#x153;. Hilfe einer Leiter waren die beibringen.â&#x20AC;&#x153; Die Jugend- ge, Verantwortung in der formationen gibt es in der Die Feuerwehren aus Ahrens- beiden recht schnell von den Ăźbung folgt damit der Initiati- Gruppe zu Ăźbernehmen. SJR-Geschäftsstelle im Bruve FeuerWERK, mit welcher Das Seminar findet in den no-BrĂśker-Haus (Seiteneinfelde und Stockelsdorf hatten Jugendlichen gerettet. telefonisch unter Ă&#x153;ber einen LĂśschteich wurde dazu auf einem Feld einen Schlag auf Schlag folgte auch THW und Feuerwehr in den Herbstferien von Montag bis gang), Bundesländern Sonnabend, 17. bis 22. Okto- 04102/771 99, Fax 04102/771 eine Seilbahn gebaut. Luca Stapel Paletten entzĂźndet. schon der nächste Einsatz. nĂśrdlichen und E-Mail: mail Zentawer setzt in der Mitte Gemeinschaftlich lĂśschten die Zwei Autos waren verunfallt, ihre Zusammenarbeit stärken ber, im Jugendgästehaus LĂźt- 96, drei Jugendverbände das Feu- darin zwei Insassen einge- mĂśchten. jensee statt. Den Teilnahme- info@sjr-ahrensburg.de. des Teiches ein Boje aus.

23-Stunden-Ă&#x153;bung des Technischen Hilfswerkes fĂźr 40 Jugendliche

Grundkursus zur Juleica

Neue Imker braucht das Land

IeddjW]i# L[haWk\

(+$

Ahrensburg (am/le). Der Imkerverein mÜchte Frauen und Männer, Jung und Alt, fßr die interessante und sinnvolle Arbeit mit Bienen begeistern und bietet deshalb einen Imkerkursus an. Um die Artenvielfalt in der Natur zu erhalten, braucht die Natur mehr Honigbienen. Die Honigbienen aber kÜnnen in der freien Natur nicht mehr ßberleben. Hohle Bäume gibt es nicht mehr, und deswegen brauchen die Bienen den Imker. Die Imkerei ist nicht nur ein interessantes, sondern mit der Honigernte dazu noch ein lohnendes. Im kommenden Jahr wird im Bienen-Lehr- und Schaugarten wieder ein Imkerkursus angeboten, der im Februar 2012 beginnt. Er wird vom langjährigen Leiter der Landesimkerschule Bad Segeberg, JÜrg Pardey, geleitet. Er wird den Interessierten und zukßnftigen Imkern an sieben ganztägigen Sonnabendsveranstaltungen jeweils von 10 bis 16 Uhr die notwendige Theorie und Praxis vermitteln. Fßr Schßler und Auszu-

ABT - SEITE 15 - 38/2011 - AKTUELLES

I[fj[cX[h

')#'.K^h

ii"8djedc GVWV Z^YZcB^iWg^c\ZcHeVgZc

'%

6jhhX]c

Foto:hfr

bildende ist der Kursus kostenlos. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Erich Rocksien, Telefon 04532/75 35, E-Mail: erocksien@t-online.de, oder bei Hubert Sßnnemann, Telefon 04102/69 78 62, E-Mail: h.suennemann@web.de. Auch am Sonntag, 2. Oktober, kÜnnen sich Interessierte im Bienen-Lehr- und Schaugarten, Bagatelle 2 (neben dem Schloss), von 14 bis 17 Uhr ßber den Imkerkursus informieren. Dort gibt es auf den Lehrpfaden viele Informationen ßber Honigbienen, Wildbienen und Waldameisen. Auch kÜstlicher Honig kann erworben werden.

Wk\ CÂ?X[b



KdgaV\Z Y^ZhZh 8djedch Vb kZg`Vj[hd[[ZcZc

+&

*

AÂ&#x201D;Y^[d#HWXWjj

&  P

**

_di

\Â&#x201D;h'(CedWj[

HdcciV\

\Z\Zc Y^Z * 6`i^dc cjg \Â&#x201C;ai^\ Vg`i =VbWjg\# 6jh\ZcdbbZc h^cY  '*# HZeiZbWZg '%&& ^b  GDAA:G"B YdX] \Vg c^X]i½Ă&#x2020; ^X]cZiZc LVgZc! hdl^Z VaaZ Vah Ă&#x2014;<^WiĂ&#x2C6;h

 Vah gZYjo^Zgi \Z`ZccoZ b^iVcYZgZcGVWViiZc`dbW^c^ZgWVg#  \Z`ZccoZ^X]cZiZc 6gi^`Za#9^Z6`i^dc^hic^X]i

=6B7JG<=jbbZahWÂ&#x201C;iiZa

&IVhhZ;^aiZg`V[[ZZ jcY&HiÂ&#x201C;X`]Vjh\Z" bVX]iZg@jX]Zc kdb7aZX]cjg

2. E 49



02/110304

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 15 - 38. KW 2011

Informationen im Bienengarten

EdeeZcWÂ&#x201C;iiZaZgLZ\&*"'&Ă&#x2022;%)%$*(-%.,"%Ă&#x2022;Bd";g/&%"'%J]g!HV/&%"'%J]g *6j[VaaZ[gZ^\ZeaVciZc@Â&#x201C;X]Zc#9^Z6`i^dc^hic^X]ib^iVcYZgZcGVWViiZc`dbW^c^ZgWVg#* *AVj[oZ^i+"&'BdcVihgViZcb^i%Z[[Z`i^kZb?V]gZho^chVj[VaaZBÂ&#x17D;WZa#HX]dcVW&%%#"@Vj[#B^cYZhigViZ.#"# KZgb^iiajc\Zg[da\iVjhhX]a^ZÂ&#x203A;a^X][Â&#x201C;gY^Z8dbbZgo;^cVco<bW=!HX]lVci]VaZghig#(&!-%((+BÂ&#x201C;cX]Zc!lll#XdbbZgo[^cVco#Xdb#6`i^dcZccjg\Â&#x201C;ai^\Vb'*#HZeiZbWZg'%&&

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


16

AKTUELLES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011 Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Zuschuss wird voraussichtlich gesenkt Countdown fĂźr ExistenzgrĂźnder Wichtige Neuigkeiten fĂźr ExistenzgrĂźnder: Das Hobby zum Beruf machen, einen Traum verwirklichen, gute Ideen umsetzen â&#x20AC;&#x201C; es gibt viele GrĂźnde, die Menschen dazu bringen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Der GrĂźndungszuschuss dient dabei häufig dazu, anfangs den Lebensunterhalt zu sichern und wird auf Antrag bei der Agentur fĂźr Arbeit bis zu 15 Monatelanggezahlt. Ein neues Gesetz wird den GrĂźndungszuschuss voraussichtlich aber bald einschränken: Nach den Plänen der Bundesregierung wird der begehrte Zuschuss ab November 2011 zur Ermessensleistung, die HĂśhe der Zahlungen wird verringert.AuĂ&#x;erdemsollzukĂźnftig bei Beantragung noch mindestens ein Restanspruch auf Arbeitslosengeld von 150 TagenbestehenmĂźssen.

Kompetentes Team Ă&#x153;ber die Einzelheiten der geplanten Neuregelung des GrĂźndungszuschusses sowie Ăźber viele andere Themen, die fĂźr ExistenzgrĂźnder wichtig sind, informiert die GrĂźnderhilfe Stormarn an ihrem nächstenInfo-Abend. Das Team der GrĂźnderhilfe als Zusammenschluss unabhängiger Experten deckt mit seinen Erfahrungen die wichtigs-

Kunsthandwerk rund um WassermĂźhle GroĂ&#x;er Markt zum Erntedank vom 1. bis 3. Oktober

Das Team der GrĂźnderhilfe. ten Kompetenzfelder ab, die im Rahmen einer ExistenzgrĂźndung und der erfolgreichen FĂźhrung eines Unternehmens benĂśtigt werden. Unternehmensberater und GrĂźndercoach Tomas Grimm ist Fachmann fĂźr den Businessplan, FĂśrderungen und Finanzierungen. Rechtsanwältin Jessica PreuĂ&#x;e berät rund um die zu wählende Unternehmensform und Verträge. Steuerberater Holger Zimmermann fĂźhrt durch den scheinbar undurchschaubaren Steuerparagrafendschungel. Welche Risiken abzusichern sind, weiĂ&#x; Assekuranz-

Finanz-Makler Torsten Wohlers. Beim erfolgreichen Marketing hilft Internet- und Online-Marketingspezialist ChristianPulsweiter. Der Info-Abend der GrĂźnderhilfe Stormarn fĂźr ExistenzgrĂźnder und Unternehmer findet am 28. September im Haus der Wirtschaft, Beimoorkamp 6 in Ahrensburg statt. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, Anmeldungen unter www.gru enderhilfe-stromarn.de. Interessierte kĂśnnen auch unter 04102/2012347jederzeiteinen persĂśnlichen Beratungsterminvereinbaren.

Vom 1. bis 3. Oktober von jeweils 10 bis 18 Uhr findet rund um die Trittauer WassermĂźhle ein Markt mit 150 Kunsthandwerkern, dem Blues Sänger Scott Williams und Gitarristen Manuel PreuĂ&#x; statt. DAS â&#x20AC;&#x17E;kunsthandwerkliche Volksfest des Nordensâ&#x20AC;&#x153; und Trittaus grĂśĂ&#x;tes kulturelles Ereignis. Der Trittauer Kunsthandwerkermarkt zum Erntedankfest ist seit 1980 einer der ältesten und vielfältigsten Kunsthandwerkermärkte Deutschlands und zieht jedes Jahr zehntausende Besucher aus ganz Norddeutschland, Hamburg und Niedersachsen nach Trittau. Kunsthandwerker lernen und lehren wieder den Umgang mit einfachen Werkzeugen, ehren die Ă&#x153;berlieferungen und Erfahrungen unserer Vorfahren und verbinden diese mit den Traditionen anderer Länder zu individuellen und ungewĂśhnlichen Optiken. Die Kunsthandwerker kommen aus dem benachbarten Ausland und dem ganzen Land. Vorgestellt werden traditionelle Kunsthandwerke wie Gutenbergs mittelalterliche Druckerpresse mit Bibelausstellung und Vortrag, Lederwerkstätten an den vor Ort gearbeitet wird nostalgische

und vieles andere mehr. In der WassermĂźhle werden Kaffee und selbst gebackene Kuchen vom Gasthof Hamester aus Basthorst angeboten. Eine kleine Marktgastronomie mit Spezialitäten und frisch gezapftem Bier aus der historischen Getränkekutsche wird fĂźr das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Am Sonntag tritt von 15 bis 18 Uhr Scott Williams auf der WaldbĂźhne an der NapoleonbrĂźcke auf. Scott Williams hat bereits mit Joe Cocker geAuch die Filzerin Ingrid Burmeister aus spielt und Songs fĂźr ihn geschrieben. Er LĂźbeck ist beim Markt in Trittau dabei. gehĂśrt zu den beScherenschleiferei, Spekula- liebtesten Blues Sängern des tiusbrettschnitzerei mit Vor- Kreises Stormarn und spielt fĂźhrung, Drechslerei, BĂźrs- bereits seit 30 Jahren zum tenwerkstatt mit VorfĂźhrung, Trittauer KunsthandwerkerGlasbläserei, Porzellanwerk- markt. Am Montag unterhält statt, Keramikwerkstätten ab 15 Uhr der Gitarrist Manumit VorfĂźhrungen an der el PreuĂ&#x;. Drehscheibe, Filzwerkstät- Parken und Eintritt sind frei. ten, Tiffanywerkstatt, Stuhl- Die Geschäfte haben in Tritflechterei mit VorfĂźhrung, tau am Sonnabend und SonnAteliers fĂźr Malerei und Mode tag ebenfalls geĂśffnet. Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Neues BMW 1er-Modell: So sehen Sieger aus       28.09.2011 um 17.00 Uhr     Ort: Haus der Wirtschaft, Beimoorkamp 6 in Ahrensburg          Teilnahme kostenlos, bitte unter 04102-2012347     Anmeldung  !      oder www.Gruenderhilfe-Stormarn.de

Spannendes Herbstangebot Heilpraktikerpraxis Christiane BrĂźwer Kostenfreie Informationsabende Beginn 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in den Praxisräumen Bitte anmelden 28. Sept. 2011 Dorn Methode / Breuss Massage Sanfte Hilfe bei RĂźckenschmerzen EinfĂźhrung in die Methode und leichte SelbsthilfeĂźbungen 26. Okt. 2011 SchĂźssler Salze Die 12 Salze des Lebens Was sind SchĂźssler Salze, wie wirken sie und wie werden sie angewand 30. Nov. 2011 Klangschalenmassage nach Peter Hess Die TĂśne der Klangschalen bringen unser Innerstes zum Klingen WohlfĂźhlen VerwĂśhnen Verschenken RĂźckenmassage nach Breuss Ansteigende med. Schleie FuĂ&#x;bäder Klangschalenmassage nach Peter Hess Aktuelle Angebote bitte erfragen Christiane BrĂźwer Heilpraktikerin Klaus-Groth-Str. 8 22926 Ahrensburg Tel. 04102-982299 www.bruewer-heilpraktik.de



       

www.marks-einrichtungen.de

 ! ! | Am Brink 2â&#x20AC;&#x201C;4 | Telefon 040 - 72 41 41-0

ABT - SEITE 16 - 38/2011 - AKTUELLES

Carsten Grohmann, Jan Philipp Petersen (Verkaufsleitung), Christian Schildwach und Michael Staginnus von Stadac hatten am vergangenen Sonnabend viel zu tun: Der neue BMW 1er lockte viele Ahrensburger in das Autohaus am Beimoorkamp. gesteigerten Komforts konnten die interessierten Schlossstädter der Zeitschrift â&#x20AC;&#x17E;Auto Bildâ&#x20AC;&#x153; nur zustimmen. Die hatten in ihrer monatlichen Publikation â&#x20AC;&#x17E;auto Testâ&#x20AC;&#x153; sichtlich verwundert festgestellt: â&#x20AC;&#x17E;Unglaublich: Der Komfort sichert dem 1er den ersten Sieg

seiner Karriereâ&#x20AC;&#x153;. Die BegrĂźndung dafĂźr liefert Jan Philipp Petersen, Verkaufsleiter bei Stadac: â&#x20AC;&#x17E;Der 1er ist erwachsener und hochwertiger geworden. Innen ist er komfortabler und grĂśĂ&#x;er, auch das Cockpit wurde aufgewertet, es hat sich eine Menge getanâ&#x20AC;&#x153;, erläutert

er. Der BMW 1er kam 2004 auf den Markt und Ăźberzeugte schon bei seinem Einstand die Auto-Fans auf der ganzen Welt. Eine erste Aufpolierung erfolgte 2007 und nun steht mit dem neuen Modell ein komplett Ăźberarbeitetes Fahrzeug zur VerfĂźgung, das mit seiner Premium-Qualität, wegweisender Technologie und einer im Kompaktsegment einzigartigen Fahrfreude auf der ganzen Linie Ăźberzeugt. Mit den Ausstattungslinien Sport und Urban stehen zwei Modelle mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Auswahl. Alle Ahrensburger, die am vergangenen Sonnabend nicht dabei sein konnten, kĂśnnen den BMW 1er ab sofort bei Stadac selbst erleben. Zwei Fahrzeuge stehen fĂźr Probefahrten jederzeit nach Absprache zur VerfĂźgung. Jan Philipp Petersen und sein Team freuen sich darauf, den neuesten automobilen Geniestreich aus dem Hause BMW vorfĂźhren zu dĂźrfen. Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Autos, Tiere, Handwerker: Landmarkt in Traventhal Am heutigen Sonnabend und morgigen Sonntag, 24. und 25. September, findet der 16. Landmarkt auf dem Traventhaler LandgestĂźt, zwischen Segeberg und Oldesloe, mit â&#x20AC;&#x17E;Bauer Piepenbrinkâ&#x20AC;&#x153; und weiteren Spezialgästen statt. Bauer Piepenbrink alias GĂźnter Willumeit hat schon seine BMW-Isetta, Baujahr 1957 auf Hochglanz gewienert. An beiden Tagen um 14 Uhr wird er mit ihr den Markt besuchen. â&#x20AC;&#x17E;Ich freue mich besonders, dass es dieses mal mit seinen Terminen geklappt hatâ&#x20AC;&#x153; berichtet Veranstalter Harry Beiersdorf. â&#x20AC;&#x17E;AmĂźsant ist ja, dass wir sozusagen Kollegen sindâ&#x20AC;&#x153;, so Beiersdorf, der ebenfalls approbierter Zahnarzt in seinem eigentlichen Beruf ist. Als weiteres Highlight kommt das Bergring-Museum Teterow mit historischen Rennmaschinen und informiert Ăźber die spektakulären Motorsport-Rennen auf Europas

Viel zu entdecken fĂźr Klein und GroĂ&#x; gibt es auf dem Landmarkt in Traventhal. grĂśĂ&#x;ter Natur-Grasbahn. Bekannte Rennfahrer, wie der Australier Roy East oder die Engländer Donald Godden und Simon Wigg bezeichnen sie sogar als beste Grasbahn

der Welt. Auch die vielen Tiere, die gezeigt und teilweise zum Kauf angeboten werden, laden zum Ausflugsziel aufs Land und in alte Zeiten ein: Ziegen, Schafe, Rinder,

Schweine, Pferde, Lamas, auch Hasen, Kaninchen und GeflĂźgel sind dabei. Aber auch Aussteller, wie Gärtnereien, Antiquitäten, Mode, schĂśnes fĂźr Haus, Hof und Garten. Das Flensburger-Seifenhaus kommt mit feinen, selbst gefertigten Seifen - auch vom Block. Auf dem Krämermarkt zeigen Händler und Handwerker ihre Waren und Handwerkskunst. Erzeugnisse aus der Region werden angeboten. Die Oldtimerfreunde NeuengĂśrs sind unter dem Motto â&#x20AC;&#x17E;Alles um die Kartoffelâ&#x20AC;&#x153; mit ihren Treckern und landwirtschaftlichen Maschinen dabei. Auf die Kutsche von Winklers-Hof freuen sich besonders die Besucher aus den umliegenden Städten, da sie eine Rundfahrt mit einem Einblick Ăźber das weitläufige Gelände erleben kĂśnnen. Jagdhornbläser spielen auf. Der Eintritt beträgt drei Euro, Kinder und Parken sind frei.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 16 - 38. KW 2011

   

Die Erwartungen an den neuen BMW 1er waren hoch und sie wurden nicht enttäuscht. Bei der Präsentation des rundum erneuerten, einzigen ßber die Hinterräder angetriebenen Fahrzeugs seiner Klasse bewies der bayerische Autohersteller erneut, wer derzeit in der gehobenen Kompaktklasse den Ton angibt. Modernste Motoren- und Fahrwerkstechnik ist bei dem 1er BMW von Anfang an eine Selbstverständlichkeit gewesen, doch nun ßberraschen die Mßnchner auch noch mit einem Spitzenwert, den viele gerade bei dem sportlichen Fßnftßrer so nicht erwartet hätten: Mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern auf 100 Kilometer ist er dank der Efficient DynamicsTechnologie ein echtes Sparwunder. Doch das war nicht das einzige Merkmal, das die Besucher des BMW-Autohauses Stadac am Beimoorkamp in Ahrensburg beeindrucken sollte. Angesichts des verbesserten Platzangebots und des


Schnelllebigkeit

Tiefenentspannung mit Klangschalenmeditation

Vortrag im Flora-Forum

Ahrensburg (am/le). Unser Alltag ist gekennzeichnet durch FĂźlle und Schnelllebigkeit. Oft sind Ă&#x153;berladung, GroĂ&#x;hansdorf (am/le). Die Familienbildungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet zu verschiedenen Terminen Dringlichkeit, Zeit- und LeisKlangschalenmeditation an. Dabei werden Klangschalen aus Metall behutsam angeschlagen, während die Meditierenden in tungsdruck die herrschenden RĂźckenlage bequem auf dem Boden liegen. Faktoren, die das Leben bestimmen. Die Kräfte von auĂ&#x;en Die sanften und harmonischen Foto: R. Kaute/pixelio.de/hfr kĂśnnen so stark sein, dass sich Klänge werden Ăźber das GehĂśr viele Menschen immer weiter aufgenommen und fĂźhren von sich selbst entfernen. Sie schnell in eine tiefe Entspanfinden sich in Lebensumstännung. den wieder, in denen sie ihre Klangschalen erzeugen nicht Lebenskraft zerstreuen und nur TĂśne, sondern auch heilihre eigentlichen Ziele aus den same Schwingungen. Diese Augen verlieren. Ăźbertragen sich auf den KĂśrUm den Anforderungen des per. Stress, Ă&#x201E;ngste, Sorgen, Alltagslebens gewachsen zu Zweifel und andere GefĂźhle, sein, brauchen wir Strukturen die sich negativ auf unsere Gein uns selbst, auf die wir uns sundheit auswirken, kĂśnnen losgelassen werden, was dazu fĂźhrt, dass der KĂśrper und die eigenen BedĂźrfnisse wieder bewusster wahrgenommen werden. Am Anfang verstärkt Auch wenn einige Sportler im eine Fantasiegeschichte die Studio lieber mit â&#x20AC;&#x17E;richtigenâ&#x20AC;&#x153; Reise nach innen. Nach der Gewichten arbeiten â&#x20AC;&#x201C; die VorMeditation besteht fĂźr jeden teile des professionellen Vidie MĂśglichkeit, die unterbrationstrainings sollen aktuschiedlich groĂ&#x;en Schalen auf ellen Studien zufolge nun dem eigenen KĂśrper wahrzu- den Räumen des Hauses Pa- betragen zehn Euro pro Ter- tags von 16 bis 19 Uhr unter der eindeutig belegt sein. Im Ver04102/604 gleich zum konventionellen nehmen und sich bei Bedarf penwisch 30 an. Zur Auswahl min. Bequeme Kleidung, eine Telefonnummer oder per E-Mail: Training mit Hantel und mit anderen auszutauschen. stehen: Donnerstag, 20. Okto- Decke und ein Kissen sollten 799 fbs@drk-grosshansdorf.de Die Klangschalenmeditation ber, von 15.30 bis 16.30 Uhr, mitgebracht werden. Trainingsbank kĂśnne der ist fĂźr alle Altersgruppen ge- Donnerstag, 17. November, Anmeldungen nimmt das BĂźro entgegen. Weitere Informatio- Kraftzuwachs damit in kĂźrFamilienbildungsstätte nen gibt es auch im Internet zerer Zeit erreicht werden. von 15.30 bis 16.30 Uhr und der eignet. Die Familienbildungsstätte Donnerstag, 19. Dezember, jeweils montags und freitags unter www.fbs.drk-grosshans Dabei sollte von Anfang an bietet verschiedene Termine in von 19 bis 20 Uhr. Die Kosten von 9 bis 12 Uhr sowie diens- dorf.de. mit einem kompetenten Trainer zusammenarbeitet werÂ&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6; den, denn es brauche Zeit bis Anfänger auf der Platte die richtige Haltung und Technik

In der Familienbildungsstätte des DRK stehen drei Termine zur Wahl

verlassen kĂśnnen und die uns leiten. Diese inneren Strukturen zu finden ist das Thema einer Veranstaltung, die am Dienstag, 27. September, im Flora Forum, Hamburger StraĂ&#x;e 11, stattfindet. Barbara Grallert, Gestalttherapeutin, und Dagmar Sarah Offen, Diplom-Psychologin, werden die Notwendigkeit aufzeigen, einen eigenen Lebensrhythmus zu suchen und Wege vorstellen, ihn zu finden. Ein Lebensrhythmus, der unsere Energie auf unsere eigenen Ziele ausrichtet, kann helfen, die Schnelllebigkeit des Alltags zu meistern. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Fitnesstraining im Wandel

Kostenfreie Informationsabende Heilpraktikerin referiert in Ahrensburg

Beginn um ist jeweils um 19.30 Uhr. Die Termine sind Mittwoch, 28. September, Mittwoch, 26. Oktober und Mittwoch, 30. November. Aus PlatzgrĂźnden bitte anmelden bei Christiane BrĂźwer, Klaus-Groth-StraĂ&#x;e in Ahrensburg unter Telefon 04102/98 22 99

Wie hilft die Dorn Methode bei RĂźckenschmerzen? Wobei kann ich SchĂźssler Salze einsetzen? Was passiert bei einer Klangschalenmassage? â&#x20AC;&#x17E;Diese Fragen werden mir oft gestelltâ&#x20AC;&#x153;, sagt Heilpraktikerin Christiane BrĂźwer. Nun hat sie sich entschlossen, kostenfreie Informationsabende in ihrer Praxis anzubieten. â&#x20AC;&#x17E;Es wird immer eine EinfĂźhrung in das Thema geben, aber auch ganz praktische Ă&#x153;bungen und natĂźrlich ist Platz fĂźr Fragen.â&#x20AC;&#x153; Drei Abende sind geplant.

Dorn Methode, SchĂźssler Salze und Klangschalenmassage: Christiane BrĂźwer beantwortet an drei Abenden Fragen rund um diese drei Themen.

erlernt haben. Auch zahlreiche FuĂ&#x;ball-BundesligaMannschaften nutzen diese Technik zur Spielvorbereitung. Dabei wird das Training, das die Muskulatur aufbaut und den Stoffwechsel anregt, ergänzend zu anderen Sportarten und Trainingsprogrammen eingesetzt. Interessierte oder diejenigen die ihr Wissen vertiefen mĂśchten, kĂśnnen vom Vibrationsplattenhersteller Powrx eine Basis-Ă&#x153;bungs-DVD mit Informationen erhalten. Sie enthält zur EinfĂźhrung 46 Ă&#x153;bungen.

AVIVA Fitness Sport, Gesundheit und mehr ... Trainieren Sie fĂźr nur 29,90 â&#x201A;Ź mtl.* SchĂźler zahlen nur 24,90 â&#x201A;Ź * im 12-Monats-Abo

Inkl. Mineralgetränke, g rän getränk Kaffee, Tee und Sauna

Hoisdorfer LandstraĂ&#x;e 38 enken Wir sch 22972 GroĂ&#x;hansdorf â&#x201A;Ź * Tel.: 04102 - 20 36 21 Ihnen r. Ăźh b e g e m www.aviva-grosshansdorf.de w w Aufnah

65,-

"O[FJHF

. -,.25&.-.8+)"&.-,.")/

         $ - 3A )4 5A 50     . 59 65-48   

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 17 - 38. KW 2011

 

!% .+ %.!.!+    

   

       

Mrs.Sporty Ahrensburg GroĂ&#x;e Str. 43 22926 Ahrensburg Tel. 04102-981998

Mrs.Sporty Ammersbek Georg-Sasse-Str. 14 22949 Ammersbek Tel. 040-51904948

Mrs.Sporty Bad Oldesloe Brunnenstr. 29 23843 Bad Oldesloe Tel. 04531-8801469

Mrs.Sporty Bargteheide Am Markt 8 22941 Bargteheide Tel. 04532-2780309

Mrs.Sporty Glinde MĂźhlenstr. 5 21509 Glinde Tel. 040-71003771

Mrs.Sporty PoppenbĂźttel Moorhof 7b 22399 Hamburg Tel. 040-61164690

Mrs.Sporty Sasel Stratenbarg 2 22393 Hamburg Tel. 040-63973139

Mrs.Sporty Trittau BahnhofstraĂ&#x;e 58 22946 Trittau Tel. 04154-999553

ABT - SEITE 17 - 38/2011 - GESUNDHEIT

Mrs.Sporty Volksdorf Claus-Ferck-Str. 8 22359 Hamburg Tel. 040-40139782

7775548

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


18

REGIONALES

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Tiere suchen ein Zuhause

Zwei Junggesellen auf Wohnungssuche Ahrensburg / Großhansdorf (am/ve). Der MARKT möchte in Zusammenarbeit mit dem Waldtierheim Großhansdorf wieder einige Tiere vorstellen, die auf ihre Vermittlung warten: Die Jungs halten zusammen wie Pech und Schwefel, denn Cäsar und Elmo leben seit dem Babyalter zusammen. Elmo ist ein Neva Masquarade Leider wurden sie im Tierheim abgegeben, da sich die Kater creme Tabby ...

Besitzer voneinander getrennt haben. Jetzt sind die beiden gemeinsam auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Es sind Wohnungskatzen, neun Jahre alt, geimpft und kastriert. Cäsar ist ein American Curl Kater und gehört zu der Rasse der Hauskatzen. Das auffälligste Merkmal dieser Rasse sind die nach hinten gekrümmte Ohren.

Elmo ist ein Neva Masquarade Kater creme Tabby, dies ist als eigenständige Rasse nicht anerkannt, sondern wird als Sibirischer Katzenart beurteilt. Beide sind zutraulich und schmusen gern. Mit anderen Artgenossen haben sie keine Probleme. Die beiden Junggesellen sind im besten Alter und würden gerne eine neue Bude beziehen und sich be-

dienen lassen. Wer hat den Mut, die beiden hübschen und außergewöhnlichen Jungs aufzunehmen und den Dosenöffner zu spielen? Das Tierheim ist während der Öffnungszeiten im Waldreiterweg 101 in Großhansdorf, Telefon 04102 / 64 111, zu erreichen. Auf der Homepage unter www.tierheim-grossha ... und Cäsar ein American nsdorf.de sind weitere Ver- Curl Kater. Foto:Tierheim mittlungstiere zu sehen. Großhansdorf/hfr

FNQGFIMFO TJDI    'BDIMFVUF FNQGFIMFO TJDI    'BDIMFVUF FNQGFIMFO TJDI

Anhängervermietung Neuw. Anhänger ab 750 kg - 3 to. mit/ohne Plane, Absenkanhänger, Miet Sie GmbH, Tel. 0800-6438743 (kostenfrei)

Arbeitsbühnen Arbeitsbühnen-Vermietung für Innen- und Außeneinsatz, Arbeitshöhe bis zu 23 m, selbstfahrend, Ein-MannBed., Durchfahrbreite 0,90 cm, Mundt Tel. 04102-2399-0B Vermietung v. Arbeitsbühnen, Durchfahrtsbreite 80 cm, 1,5 to., 12,5 m Höhe, Miet Sie GmbH, Tel. 0800-6438743 (kostenfrei)

Arbeitskleidung POGGENSEE BERUFSKLEIDUNG Das Fachgeschäft mit Auswahl, Sicherheitsschuhe, Imagekleidung, Elmenhorster Str. 4, Bargfeld-Stegen, Tel. 04532/41 15, www.poggenseebargfeld.deB

Baumaschinen Speziell unter 1,0 m Fahrbreite Miet Sie GmbH, Tel. 0800-6438743 (kostenfrei)

M. PLETSCH - Alles ums DACH DACHDECKERMEISTER - Dach-, Neu- u. Umdeckungen, Bauklempnerei, Flachdachabdichtungen, Schieferverkleidungen, Asbestentsorgung, Zimmereiarbeiten, eigene Gerüste, Bargfeld-Stegen, Im Weden 4, Tel. 04532/256 01, Fax 04532/260 605 DACHDECKEREI BENNER GmbH Bedachungen, Abdichtungen, Fassaden, Bauklempnerei, Hauptstr. 59a, 22962 Siek, Tel. 04107/76 88 od. 04102/16 59, Fax 04107/7121 JOACHIM LAHMANN GmbH - Dach, Sanitär, Heizung, Rohrreinigung, Solarthermie, Photovoltaik – Ahrensburg, Ewige Weide 2, Tel. 04102/400 77 DACHDECKEREI WAGNER - Dachund Flachdachreparaturen, Sturmschadenreparaturen, Schornsteinkopfverkleidung, Dachumdeckung, Dachrinne, Schieferverkleidungen, eigene gartenschonende Gerüste, unverbindliche Beratung und Kostenvoranschläge, Pappelweg 23, Ammersbek/ Ahrensburg, Tel. 04102/315 75 Gramkow Zimmerei GmbH - Dach-, Neu- u. Umdeckung, Dachisolierung, Um- u. Anbauten, Gauben, Carport, Fassaden, Dachüberstände, Schornsteinverkleidung, Verschindelung Tel. 04531-81474

Bausachverständige

Elektroinstallation

KAI MICOLOWSKY - Dipl. Ing. Arch. Wertgutachten für Gebäude Mg. BVFS Tel. 04102 / 4 19 96

Elektroinstallationen, Kundendienst für Hausgeräte, E-Check, ellerbrock Bad & Küche GmbH, Tel. 040-607 62 0

Dr.-Ing. Neumann – Tragwerksplanung, Tel. 04102 / 2039177

SCHÖNING Elektround Kommunikationstechnik GmbH – Kundendienst – ISDN-Anlagen – Satellitenanlagen – Elektroinstallation, Hbg. Str. 218, 22926 Ahrensburg, Tel. 04102/82 13 55

Container BRINCKMANN bauen + heizen Container-Dienst, Abfuhr v. Bauschutt u. Gartenabfällen, Bogenstr. 46, Ahrensburg, Tel. 04102/512 55 + 523 23 CONTAINERDIENST FRANK Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb - Bauschutt - Gartenabfälle oder sogar Asbest - wir haben den Entsorgungsweg - auch Schrottankauf unter Tel. 04534 / 369 M. WILLHÖFT - Containerdienst Abfuhr z.B. Boden-BauschuttGartenabfälle, Anlieferung z. B. Natursteine, Mutterboden, Spielsand, Bargteheide Tel. 04532/26 52 75

Computer

Dachdeckerei Dachdeckerei & Bausanierung Fassadenverkleidung, Bauklempnerei, Flachdach, Dachflächenfenster, Schornsteinsanierung, Sturmschäden/ Notdienst Dirk Herre, Tel. 04107906969, Fax 906970; Michael Schulz, Tel. 0451-797782 DDM R. BONZA Innungsbetrieb – Dach: Flach-, Steil-, Dachrinnen, Velux, Kleinreparatur, Schornstein, Zimmererarbeit, Wärmedämmung, Tel. 04532/1694, Timmerhorn DACHDECKEREI & BAUKLEMPNEREI HUPPENTHAL Meisterbetrieb, Dachdeckerarbeiten, Klempnerarbeiten/ Falztechnik, Veluxfenster, Schornsteinverkleidung Schiefer/ Zink oder Kupfer, Zimmererarbeiten, Dachreparaturen, Behebung von Sturm-schäden, Dachrinnen, eigene Gerüste, Ahrensburg, Am Hopfenbach 7, Tel. 04102/47 19 47E

ABT - SEITE 18 - 38/2011 - REGIONALES

Elektro Goldenbaum, Installationen rund um Haus und Hof, Kundendienst - gern Kleinaufträge, faire Preise, keine Anfahrtskosten Tel. 04102/ 55828 od. 0162/9752507

Estricharbeiten KRÖGER Fußbodenbau, Estriche, Parkett, PVC, schleif./vers., Teppiche etc. Tel. 040-6774395, Ihlendiek 40, Braak

Fahrräder Hülle-Fahrräder, Reparaturen, Inspektionen, Reinigung, Ersatzteil u. Zubehör, Hol- u. Bringdienst, Hammoor Tel.0151-21024470

Fliesenleger FLIESENLEGERMEISTER Klaus Timm - Ausführg. sämtl. Fliesen- u. Plattenarbeiten, 22926 Ahrensburg, Tannenweg 24, Tel. 04102/5 31 72 FLIESENLEGERMEISTER Marc Pries - Ausführung sämtl. Fliesenarb., 23867 Tönningstedt, Tel. 04537/1839585

Fußböden

BURIMI GARTENARBEITEN - sämtl. Gartenarbeiten, Jahrespflege, Rasen mähen und vertikutieren, Pflasterarbeiten, Hausmeisterdienst u.v.m.,

04102/206133 Caro - Garten - Landschaftsbau Pflasterarbeiten, Friesenwälle, Bäume fällen, usw. Tel. 04532/4743 o. 0171/8393069 BÄUMEFÄLLEN, SPEZ. SCHWIERIGE Problembaumfällung, Stubbenfräsen (Entfernung der Baumwurzeln) inkl. Abtransport zu Festpreisen, kostenlose Angebote alle Gartenarbeiten Tel. 040/60 31 56 81 H. GRABERT, Gartenpflege - Jahrespflege, Verl. v. Terrassen, Auffahrten u. Wegen, Zäune, Steinmauern setzen, Bäume fällen u. schneiden, Winterdienst, Tel. 04531/6 76 31 Rasen- und Rabattenpflege. Pflaster- u. Zaunarbeiten. Gestaltung u. Pflege v. Außenanlagen Tel. 04102 59991, info@krasniqi.eu HAUS = GRUNDSTÜCK = SERVICE = FITIM sämtl. Gartenarbeiten + Pflege, Bäume fällen, Laub, Eis Schneebeseitigung, Hauswart, Objektdienste u.v.m. Tel. 04102/667151 oder 0179/1416902 JENS GROOT, Inh. D. Steinberg, Gartenpflege, Privat und Gewerbe info@galabau-groot.de oder Tel. 0176/611 381 96 UWE KRÖGER - Garten- + Ganzjahrespflege, Rasen mähen + vertikutieren, Sträucherschnitt, Bäume fällen und roden, alle Arbeiten mit Abfuhr, Tel. 04532/26 12 39 od. 0171-70 56 762 MARKUS LOSCH - Auffahrten, Wege u. Terrassen verl., Friesenwälle Natursteinarbeiten, Gartenum- + neugestaltung Tel. 04102 / 18 88 od. 0178 / 9 61 10 01 ACHIM ZORNBACH - Garten- u. Landschaftsbau, Neuanlagen, Um gestaltung, Gartenpflege, Gehölzschnitt, 22949 Ammersbek, Tel. 040/605 13 95 – Mitglied Fachverband Ga-La Bau – GALA-BAU B. ZEQIRI, Neuanlage von Grünanlagen, Gartenservice, Gartenbau, Pflaster, Bäume, Zäune etc., Tel. 04102-972786 od. 04102/203580 od. 0174/1678335, info@bz-gartenservice.de

Gebäudereinigung LABANN - reinigt seit 35 Jahren: F e n s t e r- R a h m e n - W i n t e rg ä r t e n Terrassen-Teppichboden-PVC u.v.m. Tel. 040-669 5186 H = G = S = FITIM UNTERHALTSREINIGUNG für Wohn- u. Geschäftsräume, Bauend- u. Grundreinigung, Fensterreinigung u.v.m. Tel. 04102/ 667151 o. 0179/1416902

Glaser Reparatur-Schnelldienst Erwin Stüben Glaserei Umrüstung von Einfach- auf Isolierverglasung, in Ahrensburg Tel. 04102/473 8 75

LARS AUGUSTIEN - Ihr Fußbodenteam f. Alt- u. Neubau, Naturböden, Schleifarbeiten, Teppichbodenreinigung, Tel. 04532/87 88, Fax. 50 54 49

GLASEREI STEFAN POSLEDNIK Fachbetrieb f. Reparatur + Neuverglas. spez. Lösungen f. Duschabtrennungen, Spiegel, Glasdächer, -türen, -wände etc, Rantzaustr. 56 a, Ahrensburg Tel. 04102/5 46 66

MATTES PARKETTMEISTERBETRIEB, Parkett- u. Dielen-Neuverlegung, Altböden schleifen u. versiegeln od. ölen, Tel. 04107-907892

Glas- u. Metallbau Tiedt & Iden, Verglasungen aller Art, Spiegel, Duschtüren, Fenster, Türen, Bargteheide, Tel. 04532/2 29 66, Notdienst 24 h

GLASEREI T. SCHILBACH - alle Glasarbeiten – NOTDIENST – 045368571, 23898 Sandesneben, glasereithorsten-schilbach@t-online.de www.Glaserei-WOPERSNOW.de auch Fenster, Türen, Beschläge, Einbruchrep. am Rahmen - Ahrensburg, Ewige Weide 4 Tel. 04102/222 30

Handwerkshilfe www.deMoker.de - Meisterbetrieb für Arbeiten im, am und um´s Haus herum, € 25,-/Std. einschl. Maschinen + Geräte Tel. 04102/222328

Haus- / Grundstücksservice Objektbetreuung – Hausmeisterservice, Gartenpflege und Hausreinigung Tel. 04102-59991, info@krasniqi.eu

Maurer MICHAEL PAEHLKE Bauausführungen, sämtl. Maurerarbeiten, Kellerisol./ Drainagen, Renovierungen, spez. WandFenster-Durchbrüche Tel.: 040-43264926, Handy 0172/5834485 SASCHA NICODEMUS Umbauarbeiten & Altbausanierung Elmenhorst / Fischbek, Mobil: 0172-4537885 WÖLKBAU – Sanierung, Umbau, Neubau, Tel.: 0152-06326489

Raumausstattung G + K GARDINEN RALF BUTZKE – Fachgeschäft für Fensterdekorationen, Bodenbeläge, Bargteheide, Am Markt 6c, Theodor-Storm-Str., Tel. 04532 / 78 89, Fax 2 47 93

Haustechnik

Sanitärtechnik

HAUSTECHNIK GIENCKE GMBH, Jetzt Heizkosten senken! Wir dämmen Dach, Wand und Decke, Tel. 04532/505405

Sanitärinstallationen, KomplettBäder, Badmodernisierung, Kundendienst, Reparaturen, ellerbrock Bad & Küche GmbH, Tel. 040-607 62 0

Hausverwaltungen AVV IMMOBILIEN GMBH Mietshausverwaltung ohne Kompromisse inkl. Rundumservice, 04102/469886

STOLZE SANITÄRTECHNIK e.K. Gas- u. Wasserinstallateurmeister. Ihr Partner vom Keller bis zum Dach. Bad Heizung Dach, Tel. 04102/4 53 04

Heizung

Solartechnik

JOACHIM LAHMANN GmbH Dach, Sanitär, Heizung, Rohrreinigung, Solarthermie, Photovoltaik – Ahrensburg, Ewige Weide 2, Tel. 04102/400 77

DERLIN-HAUSTECHTECHNIK GMBH - Solarwärme, alternative Energien, Heizungen, Bäder, Wärmepumpen, Pellets Tel. 04531/888 4883 www.derlin-haustechnik.de

Klempnerei

Telekommunikation

MARECKI GmbH - Ihr Klempner Badmodernisierung, Kundendienst, Ahr., Hamb. Str. 141, Tel. 04102/5 40 18

comWare Bargteheide - Mobilfunk, T-ISDN, T-DSL, T-ONLINE, Internet, Beratung, Auftragsannahme, Montage, Bahnhofstr. 5, Tel. 04532/26 77 00

Maler Malermeister M. Böter, Der Maler für die individuelle Gestaltung Ihres Zuhauses, Tel. 04102-823257 o. 0177-6756360 Malerarbeiten + Tapezierarbeiten, Ausführungen zum Festpreis, unverbindl. Beratung. Fachbetrieb: Peter Pfeiffer, Tel. 04102/32718 Malereibetrieb Mundt seit 1949, Wärmedämmung, Fußbodenverlegung, Beschriftung, Möbel + Industrielackierung, spez. Küchenlackierung, Ital. Spachteltechniken, Fassmalerei, Strichlack, Wischtechnik, Möbelrestaurierung, Gänseberg 2-4, Ahrensburg, Tel. 04102/23990 MALERMEISTER SCHENK Malerund Tapezierarbeiten, Fach- und Farbberatung, günstige Festpreise Tel. 04102/65537 und 0173/7933179 MALEREIBETRIEB KEHDING – Malerarbeiten aller Art, spez. Fassadenbeschichtung, auch Kleinstaufträge zu Festpreisen! Tel. 04102/52950, Am Haidschlag 48, Abg.

Markisen, Rollläden BS BAUELEMENTE SCHMIDT, Rollladen, Markisen, Insektenschutzsysteme, 23869 Elmenhorst, Finkenweg 4, Tel. 04532-89 68 Sun & Sight Protection Andreas Merz Rollläden, Markisen, Jalousien, Plissee´s, kostenlose und unverbindliche Beratung, Tel. 04109-25 28 99, Fax 25 29 74, www.ssp-merz.de

Tischler KLAUS DÄHN BAU- & MÖBELTISCHLEREI - Kunststoff- u. Holzfenster, Reparaturarbeiten, Einbauschränke, Innenausbau, 22927 Großhansdorf, Tel. 04102/62748, FAX 65736 mail: TISCHLEREI.DAEHN@ t-online.de TISCHLEREI HERRLICH - Fenster, Türen, Einbauschränke, Versicherungsschäden, Reparaturen, Parkett, Laminat, Kleinaufträge, Faire Preise, Moltkeallee 8, 22926 Ahrensburg Tel. (04102) 14 21 Fax 469953, www.tischlereiherrlich.de MÖBEL- UND BAUTISCHLEREI Jens Riesel 22955 Hoisdorf, Tel. 04107/5083, Fax 04107/330598 Werkstatt 04534/291505 www.tischlerei-jens-riesel.de

Zimmerei R. WITTENHAGEN – Zi.-Meister. Dachstühle, kpl. Holzrahmenbauhäuser, An- u. Umbauten, Gauben, Überdachungen, Holz im Garten, Fenster + Türen, Veluxfenster, 22962 Siek, Bültbek 42, Tel. 04107/9999 FRANK DRUVE GMBH ZIMMEREI, HOLZRAHMENBAU – Dachgauben, komplette Dacherneuerungen mit zusätzlicher Wärmedämmung, Carports, Terrassenüberdachungen, Holzwintergärten, Holzhäuser, Innenausbau, An- und Umbauten, Veluxfenster, Dielenböden, Reparaturen, Bauplanung und Baustatik Tel.: 04532/1219 oder 0171/5323873

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 18 - 38. KW 2011

COMPUTER-SERVICE comWare Hilfe bei PC-Problemen, Reparaturen, Aufbau, Installation, Internet-Einrichtung und Einweisung, Tel. 04532/267 702

Elektro-VoBa - Elektroinstallationen u. Reparaturen für Industrie, Haushalt u. Gewerbe, Tel. 04102/ 6 32 28 od. 0171/210 37 91

Garten- u. Landschaftsbau HG-DIENSTLEISTUNGEN: sämtl. Gartenarb., Jahrespfl., WegeTerrassenbau, T. 04102/978-634, 0179/7925700


FAMILIENANZEIGE

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Der Wald ist uns genug Michael Sarach besucht die Waldzwerge im Forst Hagen Ahrensburg (am/le). Der Wald ist uns genug - das wollten die Waldzwerge dem Ahrensburger BĂźrgermeister kĂźrzlich sagen. Am â&#x20AC;&#x17E;Hexenhausâ&#x20AC;&#x153;, wie einer der Unterstände im Hagener Forst von den Kindern genannt wird, empfingen die kleinen Waldkinder des Waldkindergartens der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Michael Sarach. Der BĂźrgermeister kam ganz leger in Jeans zu FuĂ&#x; direkt von zu Hause, um die kleinen Drei- bis Sechsjährigen zu besuchen. Viel brauchen die Kinder dort nicht, um glĂźcklich zu sein, davon konnte sich Sarach Ăźberzeugen, denn in einem Waldkindergarten ist weniger mehr. Die Natur bietet eine FĂźlle an unterschiedlichen Materialien, Bewegungs-, und ErfahrungsmĂśglichkeiten. Zusammen mit Waldzwerg Henri baute der BĂźrgermeister einen Carport aus gesammelten StĂścken fĂźr Henris Spielzeugautos. Lucy zeigte ein mit Holunderbeerenfarbe gemaltes Bild, was Michael Sarach wohlwollend bewunderte. Ob es am â&#x20AC;&#x17E;Hexenhausâ&#x20AC;&#x153; der Waldzwerge, am â&#x20AC;&#x17E;Rumpelplatzâ&#x20AC;&#x153;, am â&#x20AC;&#x17E;Teichplatzâ&#x20AC;&#x153; oder am verwunschenen â&#x20AC;&#x17E;FroschkĂśnigplatzâ&#x20AC;&#x153; ist, die Kinder erfahren die Ruhe im Wald, sie hĂśren die Stimmen des Waldes, atmen seinen Duft ein, sie genieĂ&#x;en die Sonne und trotzen dem Regen und Wind. Vielfältige Bewegungsanreize werden allein durch das Gelände geboten. Das sich verändernde Umfeld gibt Anregungen zu immer neuen Spielen. KĂśrper und Geist bleiben immer in Bewegung. Motorik, Wahrnehmung und Denken werden so geschult. Man merkte deutlich: Michael Sarach ist ein Naturbursche, denn Jessica von Leliwa, die Leiterin des Kindergartens, musste einige Anläufe unternehmen, um den BĂźrgermeister aus dem Wald in das Ju-

Ammersbek, September 2011

'HVLVFKD6DFKGHVLVFKD)UHLGÂś

:ROIJDQJ6FKQHLGHUZLUGVLHE]LJCVLVFKVRZHLW ,EHQQHWDOWLEHQQHWMRQJ GRFKHQQDXQDXVVDJXDWHQ6FKZRQJ +HXWKDXWPLQL[VROHLFKWYRP+RFND GLHVLHE]LJ-RKUGLHWUDJLORFNHU $OOHV*XWHYRQ

$QQHWWH0DUWLQXQG&KDUORWWH PLW)DPLOLHQ

Lieber Opa Heinz Der kleine Honke (6) zeigt Michael Sarach seine Lupe; mit auf dem Bild Tomke (5), Lucy (4) und Mathilda (5). Foto: hfr gendhaus Am Hagen zu lotsen. So wohl fĂźhlte dieser sich zwischen den spielenden Kindern im Wald. Und noch eines wurde deutlich: Der Ahrensburger Waldkindergarten liegt dem BĂźrgermeister am Herzen, denn der Verwaltungschef nahm sich sehr viel Zeit fĂźr die Anliegen der Kindergartenleiterin. Die Waldzwerge sind aufgrund ihrer auf 12 Uhr be-

einem Vortrag am Mittwoch, 28. September, um 20 Uhr im Festsaal des Tobiashauses, Am Hagen 6, nach. Buermann, Mitarbeiter bei Ipsum, dem Institut fßr Pädagogik, Sinnes- und MedienÜkologie in Stuttgart, Autor zahlreicher Bßcher und Vater von

Einmal Erntedank

grenzten Betreuungszeit nicht ausgelastet. Acht Plätze sind zur Zeit noch frei, die jedoch von interessierten Eltern aufgrund der zu kurzen Betreuungszeit nicht in Anspruch genommen werden kĂśnnen. â&#x20AC;&#x17E;Das ist ein grundsätzliches strukturelles Problem in der Vergabe der Plätze in Ahrensburg und muss politisch gelĂśst werden,â&#x20AC;&#x153; sagte Sarach. Um die besondere Stellung des

Waldkindergartens, der ein besonderes, modernes pädagogisches Konzept anbietet, weiĂ&#x; der Verwaltungschef, der aber auch deutlich machte, dass er die Vielfalt im Kinderbetreuungsangebot Ahrensburgs erhalten werde. Wer sich fĂźr dem Waldkindergarten interessiert, bekommt bei Kita-Leiterin Jessica von Leliwa, Telefon 04102/21 15 448, nähere Informationen.

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 19 - 38. KW 2011

zwei Kindern, untersucht schon seit Jahren die Wirkung von äuĂ&#x;eren und inneren Bildern auf die kindliche Entwicklung. Denn nur mit dem Wissen darum erscheint es ihm mĂśglich, in der Kindheit die Grundlagen fĂźr eine ge-

sunde Medienkompetenz zu schaffen. Der Eintritt beträgt drei Euro. Weitere Informationen gibt es im Waldorfkindergarten, Telefon 04102/596 15, Internet www.waldorfkindergarten-a hrensburg.de.

Das groĂ&#x;e GlĂźck ist manchmal so klein ... Wir freuen uns Ăźber die Geburt unserer Tochter

Gottesdienst in Siek Siek (am/le). In den vergangenen Wochen wurde auf den Feldern hart gearbeitet, zum Teil bis spät in die Nacht. Die Ernte wurde eingebracht und die kommende vorbereitet. Eine arbeitsreiche Zeit mit viel Regen liegt hinter den Bauern. Der Erntedankgottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, um 10.30 Uhr in der Friedenskirche Siek hat â&#x20AC;&#x17E;Frederick die Mausâ&#x20AC;&#x153; zum Thema. Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein Kirchen-

Fßr die vielen Glßckwßnsche, Blumen und Geschenke anlässlich meines 80. Geburtstages bedanke ich mich bei meinen Freunden, Nachbarn, Verwandten, Kindern und Enkelkindern sehr herzlich.

Gerhard Schumacher

Vortrag im Tobiashaus: Medienkonsum bei Kindern Ahrensburg (am/le). Macht es einen Unterschied, ob Kinder eine Geschichte hÜren, ein Bilderbuch anschauen oder einen Film sehen? Wenn ja, welchen? Was ist fßr Kinder in welchem Alter besser? Diesen und weiteren Fragen geht der Pädagoge Uwe Buermann in

<Y\\iBedX

 4FQUFNCFStHtDN Die Eltern Claudia und Kolja Garber

VFKDXJXWKLQ'XVWHKVWKHXW LQGHU=HLWXQJGULQ

-DKUHVLQGHVZHUWGDVVPDQ'LFKEHVRQGHUVHKUW :HQQZLUHVDXFKQLFKWLPPHUVDJHQ ZLUZLVVHQZDVZLUDQ'LUKDEHQ 'HQNVWHWVGUDQYHUJLVVHVQLFKW ZLUOLHEHQXQGZLUEUDXFKHQ'LFK

$OOHV*XWH]X'HLQHP*HEXUWVWDJDP ZÂ QVFKHQ'LUYRQJDQ]HP+HU]HQ 'HLQH.LQGHU(QNHONLQGHUVRZLHGLHQHXQ8U(QNHO )LVFKEHN6HSWHPEHU

30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 An der Alster, an der Elbe, an der Beek, 30 30 drumherum fĂźhrt am 29.9.11 um 19 Uhr kein Weg. 30 30 Da muss AndrĂŠ (DJ Schnuck) fegen. 30 30 An der Oetjendorfer Wache, 30 30 zu Besuch kommt auch der kleine Drache! 30 30 Alles Gute wĂźnschen wir !! 30 30 ******* 30 30 30 Mirco & Anja, Axel & Mona, Malte & Kathrin, RenĂŠ & Ari, 30 Manu & Fabi, Nulli & Bella, Karsten & Katrin, Tim & Kerstin, 30 30 Jan & Sandra, RenĂŠ & Linda, Stefan & Manon, 30 30 Basti & Steffi, Rudi & Anett, Daniel, Erwin, Kati, Torben, 30 30 Joschi, Nicki, 30 30 Timo, Benny 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30

Bad Oldesloe

"NGFJFSO

Traude und Rudolf KĂśrner

"VTEFNXPIMTDIĂ&#x161;OTUFO"OMBTT TDIMJFÂ&#x201C;FOXJSEFO#VOEGĂ ST-FCFO Foto:D.SchĂźtz/pixelio

CafĂŠ geplant. Erntegaben kĂśnnen am Sonnabend, 1. Oktober, von 8 bis 10 Uhr in die Friedenskirche gebracht werden.

Viermal Erntedank

Nina Thorsten O Burmeister Taplick O 4UBOEFTBNUBN0LUPCFSVN6IS JNIJTUPSJTDIFO.Ă&#x161;MMOFS3BUIBVT

,JSDIMJDIF5SBVVOHBN0LUPCFSVN6ISJO4JFL

JISF%JBNBOUFO)PDI[FJU

60

8JSHFCFOBC6ISFJOFO&NQGBOH JOt6OT4QSĂ UUFOIVTi 8FSVOTHSBUVMJFSFONĂ&#x161;DIUF JTUVOTIFS[MJDIXJMMLPNNFO

1PMUFSBCFOEBN0LUPCFSBC6IS JO#SVOTCFL,SPOTIPSTU .PPSFOEF



Gottesdienste in Ahrensburg Ahrensburg (am/le). In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg werden am Sonntag, 2. Oktober, vier Erntedankfestgottesdienste gefeiert: 9.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Abendmahl in der St. Johanneskirche, RudolfKinau-StraĂ&#x;e 13-15, (Pastor Paschen). 9.30 Uhr: Abendmahlsgottesdienst im Kirchsaal Hagen, LangeneĂ&#x;weg 4, im Anschluss â&#x20AC;&#x17E;Kirchenkaffeeâ&#x20AC;&#x153; (Pastorin Botta). 10 Uhr: Gottesdienst in der Grundschule BĂźnningstedt, Steenhoop 32, Ammersbek, mit Abendmahl (Pastorin

19

Tsang). 11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst mit Kantorei in der Schlosskirche, Am Alten Markt 9, (Pastor Haak). Es ist ein alter, guter Brauch, zum Erntedankfestgottesdienst Erntegaben und Lebensmittel als Spende mitzubringen, um damit Gott fĂźr die Ernte zu danken. Alle Lebensmittel, die bei den Gottesdiensten abgegeben werden, werden danach von der Ahrensburger Tafel an bedĂźrftige Menschen in Ahrensburg verteilt. In der Schlosskirche kĂśnnen auch bereits am Sonnabend, 1. Oktober, Lebensmittel abgegeben werden.

ABT - SEITE 19 - 38/2011 - FAMILIENANZEIGE

8QVHUHOLHEHQ(OWHUQ

Einzeln seid Ihr Worte, zusammen ein Gedicht!

Erwin und Traute WillhĂśf t

Kaddi & Dirk

(VJUDWXOLHUHQGLH.LQGHU +HLNHXQG7KRPDVPLW 0DULRXQG.HYLQ

IHLHUQDP GDV)HVWGHU*ROGHQHQ+RFK]HLW

heiraten am 1. Oktober 2011 um 16 Uhr im Jagdtschloss Malepartus Es freuen sich eure Eltern Marion & Achim Timm Hamburg

Heimke & Horst Nietschke Elmenhorst

5DOIXQG%ULWWDPLW -XOLDQXQG)UHGHULN '|UWHXQG'XVWLQ (PSIDQJDPYRQ8KU LP+DXVH'RUIVWULQ0HLOVGRUI

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


20

FAMILIENANZEIGE

Gustav ReiĂ&#x; 

          

n

)FS[MJDIFO%BOL

TBHFO XJS BMMFO  EJF TJDI JO TUJMMFS 5SBVFS NJU VOT WFSCVOEFO GĂ IMUFO VOE JISF "OUFJMOBINFBVGTPWJFMGĂ&#x160;MUJHF8FJTF[VN "VTESVDL CSBDIUFO VOE NJU VOT HFNFJOTBN"CTDIJFEOBINFO %BOL BVDI EFN #FTUBUUVOHTJOTUJUVU %XFOHFS  )FSSO 1BTUPS ,PTCBC  EFS 'SFJXJMMJHFO 'FVFSXFIS VOE EFS 'FVFSXFISLBQFMMF )BNNPPS GĂ S EJF GSFVOEMJDIF6OUFSTUĂ U[VOH

Helga ReiĂ&#x; und Kinder )BNNPPS JN4FQUFNCFS

%BT4DIĂ&#x161;OTUF XBTFJO.FOTDIIJOUFSMBTTFOLBOO JTUFJO-Ă&#x160;DIFMOJN(FTJDIUEFSKFOJHFO EJFBOTJFEFOLFO 8JSOFINFO"CTDIJFEWPOVOTFSFS MJFCFO.VUUFS 4DIXJFHFSNVUUFSVOE0NJ

Annelotte Stache HFC#JFMGFME +VOJn4FQUFNCFS 8JSTJOETFISUSBVSJH ,BSJOVOE "MBO6OHFS HFC4UBDIF NJU4JMKB $ISJTUJOB &MJ[B VOE%BOJFM 6QTMBOET /FXFMM)XZ 1BSLFT /48 "VTUSBMJFO

)BSBMEVOE "OOF(SP3PFHFOFT HFC4UBDIF NJU*OHSJE "BTWFJOFO /4BOEOFT /PSXFHFO

%JF 5SBVFSGFJFS NJU BOTDIMJFÂ&#x201C;FOEFS #FJTFU[VOH OEFU BN .JUUXPDI EFN4FQUFNCFS VN6ISJOEFS,BQFMMF EFT'SJFEIPGT(SPÂ&#x201C;IBOTEPSG #FJEFO3BVIFO#FSHFO TUBUU

"N4FQUFNCFSJTU

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Bald ist Neujahr

Wer kennt es nicht das â&#x20AC;&#x17E;Guten Rutschâ&#x20AC;&#x153;, das sich viele an Silvester gegenseitig wĂźnschen? Nur wenige wissen, dass dieses â&#x20AC;&#x17E;Rutschâ&#x20AC;&#x153; von Rosch ha-Schana kommt, dem jĂźdischen Neujahrsfest, das in diesem Jahr am 29. September gefeiert wird. Das genaue Datum wechselt nach unserem Kalender von Jahr zu Jahr zwischen 5. September und 5. Oktober, denn der jĂźdische Kalender richtet sich nach den Mondmonaten, nicht nach dem Sonnenkalender. Zum Ausgleich der Differenz zwischen Mondkalender und Sonnenjahr wird im jĂźdischen Kalender alle drei Jahre ein ganzer Schaltmonat, also ein 13. Monat eingefĂźgt. Nach dem Talmud, dem Lehrbuch der Juden, ist Rosch ha-Schana zunächst der Beginn und in der Folge der Jahrestag der Erschaffung der Welt oder auch der SchĂśpfungstag Adams. Gläubige und sicher auch viele nichtgläubige Juden ziehen an diesem Tag Bilanz Ăźber ihr Verhalten im abgelaufenen Jahr und beten dann um eine gute Zukunft. Mit dem Fest verbunden sind die â&#x20AC;&#x17E;Zehn Tage der Ehrfurchtâ&#x20AC;&#x153;, die mit dem VersĂśhnungsfest Jom Kippur enden. Es sind Tage der Erinnerung an die Rechenschaft vor Gott Ăźber das eigene Leben. Vor Rosch ha-Schana besuchen viele Juden auch die Gräber der verstorbenen AngehĂśrigen, um sich durch die Erinnerung an sie und ihre Gerechtigkeit auf das kommende Jahr zu besinnen und durch das gute Beispiel der

Verstorbenen darauf vorzubereiten. Dabei ist Rosch haSchana kein Tag der Trauer, sondern ein Fest, an dem sich die Juden Ăźber Gottes Erbarmen freuen. Das feiern sie an einem Tag, der 48 Stunden umfasst, also mindestens eine ganze Nacht einschlieĂ&#x;t. Am Nachmittag des ersten Tages beten die gläubigen Juden um die Vergebung ihrer SĂźnden; nach der Nacht, die von dem Fest Rosch ha-Schana umschlossen wird, werden neue Kleider angezogen und FrĂźchte auf den Tisch gestellt, die man zu dieser Jahreszeit noch nicht gegessen hat â&#x20AC;&#x201C; es mag damit also auch eine Art von Erntedank verbunden sein. Auf diese FrĂźchte in der Schale auf dem Tisch beziehen sich dann auch die SegenssprĂźche fĂźr das neue Jahr. So wird die Hoffnung auf ein gutes und sĂźĂ&#x;es Jahr zum Beispiel durch Honigkuchen oder Weintrauben und sĂźĂ&#x;en Wein zum Ausdruck gebracht oder durch in Honig getauchte Apfelscheiben. Häufig werden auch Granatäpfel gegessen. Die Jiddisch sprechenden Juden Europas, von denen viele sehr arm waren, haben oft auch Karotten beziehungsweise MĂśhren gegessen; mit dem Segenswunsch â&#x20AC;&#x17E;MĂśge es Dein Wille sein, dass unsere Rechte sich mehrenâ&#x20AC;&#x153; bekamen diese FrĂźchte dann irgendwann den Namen â&#x20AC;&#x17E;MĂśhrenâ&#x20AC;&#x153; (von â&#x20AC;&#x17E;mehrenâ&#x20AC;&#x153;). Im Segensgebet nach dem Gottesdienst an Rosch haSchana wird der Wunsch ausgesprochen, bei Gott fĂźr ein gutes Jahr eingeschrieben zu sein.

+VUUB +Ă SHFOVOE(ZTTF ,SJTUJOFVOE"OOB4P F %JF#FJTFU[VOHGBOEJNFOHTUFO'BNJMJFOLSFJTTUBUU

Siegfried Katscher & Familie

   

Hildegard Oldenburg n"VHVTU

6OEJNNFSTJOEEB4QVSFO%FJOFT-FCFOT (FEBOLFO #JMEFSVOE(FGĂ IMF 4JFXFSEFOVOTJNNFSBO%JDIFSJOOFSO VOE%JDIEBEVSDIOJDIUWFSHFTTFOMBTTFO

)FS[MJDIFO %BOL BMMFO  EJF VOT JO VOTFSFS 5SBVFS OBIF XBSFO VOE VOT TP JISF 7FSCVOEFOIFJU GĂ IMFO MJFÂ&#x201C;FO 8JS XBSFO UJFG CFXFHU Ă CFS EJF WJFMFO ;FJDIFO EFT .JUHFGĂ IMTVOEEFS"OUFJMOBINF 6OTFS CFTPOEFSFS %BOL HJMU )FSSO 1BTUPS 8FJÂ&#x201C;NBOO GĂ S TFJOF FJOGĂ IMTBNFO 8PSUF VOEEFN#FTUBUUVOHTJOTUJUVU)JOTDIGĂ SEJF XĂ SEJHF#FTUBUUVOH 

)FJLF3VOETIBHFOVOE'BNJMJF

"ISFOTGFMEF JN4FQUFNCFS

'Ă SNFJOF.VUUFS

Ingrid Stegenga n

.VUUJ  KFU[U CJTU %V TDIPO FJO +BIS BVG %FJOFS MBOHFO 3FJTF 8FOOEBT5FMFGPOLMJOHFMU XĂ OTDIUFJDINJS EBTT%VEBTCJTU *DIIĂ&#x160;UUF%JSOPDITPWJFM[VFS[Ă&#x160;IMFO.BOTBHU EJF;FJUIFJMU BMMF 8VOEFO  EPDI JDI IBC EJFTF ;FJU OPDI OJDIU HFGVOEFO %PDIEBOOTFIFJDI%FJO'PUPVOE%VXĂ SEFTUTBHFO #FBUF TFJ OJDIUUSBVSJH JDIEVSGUFKBMBOHFCFJ&VDITFJO %JDI[VWFSMJFSFOXBSTDIXFS %JDI[VWFSNJTTFOOPDIWJFMNFIS *DIEFOLFKFEFO5BHBO%JDI %VCJTUJNNFSCFJNJS .VUUJ NBDI{THVU   







*O-JFCF

Deine Beate und Familie

#BSHUFIFJEF/38 JN4FQUFNCFS

1(##! %((+%% !*!+%)!$& $!%)#!%%%)+%)()+*%*()  -!(,*()+%'))&(! #! .+*!#-+(% )%-!(##%(-%*% (+%% (%+%  $#!%/ (*%,&% (.% %"

   

Wir vermissen Dich



Haucki



%)()&%(( %"!#*$)***+%)!%)*!*+* &"+% ((%*( (&* 1(! (.#!  +%#!,&###!*+%)&-!!!%!,!+## +)(! *+%(-+%() 0%%(+(!(  %! 

   

Steffi & Uli, Barbara & Michi Uwe, Sinte, Michi, Volker, Tillmann, Schwatti, Wolfgang, Urs



FOUHFHFOHFCSBDIUXVSEF 8JSEBOLFOWPO)FS[FOGĂ SEJFWJFMFOFJOGĂ IMTBNFO#SJFGF USĂ&#x161;TUFOEFO8PSUF  EJFNJUGĂ IMFOEF6NBSNVOH GĂ SEJFTDIĂ&#x161;OFO#MVNFOVOE4QFOEFOGĂ S(SBC TDINVDLBMT;FJDIFOEFS"OUFJMOBINFVOE7FSCVOEFOIFJU

%PSJT .VNN HFC-BOHF

n"VHVTU

%BOLF GĂ S EJF USĂ&#x161;TUFOEFO 8PSUF  HFTQSPDIFO VOEHFTDISJFCFO GĂ SFJOFO)Ă&#x160;OEFESVDL GĂ SFJOF TUVNNF 6NBSNVOH  XFOO EJF 8PSUF GFIMUFO GĂ S EJF ;FJDIFO EFS -JFCF  7FSCVOEFOIFJU VOE 'SFVOETDIBGU  GĂ S #MVNFO  ,SĂ&#x160;O[F VOE (FMETQFOEFO GĂ S EFO TQĂ&#x160;UFSFO (SBCTDINVDL VOEGĂ SEJF5FJMOBINFBNMFU[UFO(FMFJU )FSSO (JFIM EBOLFO XJS GĂ S TFJOF USĂ&#x161;TUFOEFO 8PSUF VOE EFS 'JSNB 8 ,BTUPSG  4PIO EBOLFO XJS GĂ S EJF XĂ SEFWPMMF (FTUBMUVOH EFS 5SBVFSGFJFS

Folker Mumm und Familie &MNFOIPSTU JN4FQUFNCFS

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 20 - 38. KW 2011

"OHFMJLB(SBIM HFC4BMHF

+% $!#!

 (%)+(!$'*$(

5JFGCFXFHUIBCFOXJSFSGBISFO XJFWJFM;VOFJHVOH 8FSUTDIĂ&#x160;U[VOHVOE 'SFVOETDIBGUNFJOFSMJFCFO(FMJ VOTFSFSMJFCFO.VUUJ 4DIXJFHFSNVUUFSVOE0NB

ABT - SEITE 20 - 38/2011 - FAMILIENANZEIGE

in den Stunden des Abschieds so liebevoll gedachten und uns mit Wort und Tat Trost spendeten, mĂśchten wir auf diesem Wege aufs Herzlichste danken.



%BOLF EBTTEVJNNFSGĂ SVOTEBXBSTU 8JSXFSEFOEJDITFISWFSNJTTFO

*O-JFCFEFJOF"EEB

â&#x20AC;  19.08.2011



Die Toten hĂśren erst auf zu leben, wenn die Lebenden nicht mehr an sie denken.

JN"MUFSWPO+BISFOWPOVOTHFHBOHFO

4FQUFNCFS

Ulrike Katscher

Ahrensburg (am/ve). Der MARKT wird in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Migration und Integration in Ahrensburg zu gegebener Zeit ßber die wichtigsten islamischen und jßdischen Feste berichten, um so auch bei Nicht-Moslems und Nicht-Juden zum Verständnis dieser Feste bei zu tragen und Integration zu fÜrdern. Wir setzen die Reihe fort mit einem Bericht zu dem jßdischen Fest Rosch ha-Schana, dem Neujahrsfest der Juden.

)FJOSJDI(PUIB

)FJOFS(SBIM NJU,JOEFSO VOE'BNJMJFO

All den vielen Menschen, die meiner lieben Frau, unserer Mutter und Oma

Serie im MARKT: Feste der Religionen


FAMILIENANZEIGE

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Wort zum Sonntag

%BOLF

-PUUF ,SĂ NNFM n

TBHFOXJSBMMFO EJFVOTJIS .JUHFGĂ IMVOEJISF"OUFJMOBINF FOUHFHFOCSBDIUFO %JFTF7FSCVOEFOIFJUIBUVOT TFISHFUSĂ&#x161;TUFU #FTPOEFSFS%BOLBO)FSSO1BTUPS %Ă CCFSTGĂ STFJOFUSĂ&#x161;TUFOEFO8PSUF  EFN1FHFIFJN4DIXBS[VOEEFN #FTUBUUVOHTJOTUJUVU5BQQFOCFDL 

*N/BNFOEFS'BNJMJF



"OESFBT8FISNBOO

#PSTUFM JN4FQUFNCFS

   

8FOO*ISBONJDIEFOLU TFJEOJDIUUSBVSJH FS[Ă&#x160;IMUMJFCFSWPONJSVOEUSBVU&VDISVIJH[VMBDIFO -BTTUNJSFJOFO1MBU[[XJTDIFO&VDI TPXJFJDIJIOJN-FCFOIBUUF

6OTFSMBOHKĂ&#x160;ISJHFT7FSFJOTNJUHMJFEVOE 4FOJPSFOTQJFMFSEFT"ISFOTCVSHFS547

Eberhard Runge n4FQUFNCFS IBUVOTGĂ SJNNFSWFSMBTTFO 6OTFS.JUHFGĂ IMHFIĂ&#x161;SUEFS'BNJMJF

8JSCFUSBVFSOEFO5PEVOTFSFT4DIĂ MFSTVOE.JUTDIĂ MFST

Gott, erhĂśr mein Rufenâ&#x20AC;Ś Ein schrecklicher Unfall ist geschehen. Ein 14-Jähriger hat sich beim Spielen mit Freunden mit einer Armbrust in den Kopf geschossen und ist an der Verletzung gestorben. Familie, Freundinnen, Freunde, Klassenkameraden, Lehrerinnen und Lehrer, alle, die ihn kannten und auch die Menschen, die davon hĂśren, sind schwer erschĂźttert. Warum passieren solche Dinge, warum muss so ein junger Mensch sterben? Es gibt keine Antworten auf diese Fragen und wir kĂśnnen und dĂźrfen unserer Trauer und Klage freien Lauf lassen. In unserer christlichen Gemeinschaft haben wir die MĂśglichkeit, Gott unser Unverständnis und unsern Schmerz entgegen zu schreien, er nimmt unsere Klagen ernst und bietet uns an, uns zu begleiten. Dadurch wird nichts ungeschehen gemacht, aber wir kĂśnnen erfahren, dass wir Menschen weder in guten noch in schlechten Tagen ganz alleine da stehen. Sicher braucht es viel Zeit, um

wieder Hoffnung und Zuversicht fĂźr das Leben schĂśpfen zu kĂśnnen, aber das Ă&#x153;bergeben aller BedrĂźckung an Gott kann vielleicht auch aus dem Teufelskreis befreien, der sich aus der an sich schon schrecklichen Situation entwickelt: Spekulationen, GerĂźchte, Verurteilungen, Drohungen Ăźber Facebook schaffen ein Klima der Angst und Verunsicherung, das niemandem weiter hilft. Die groĂ&#x;e Ohnmacht, die uns alle angesichts des furchtbaren Geschehens Ăźberfällt, kann nicht durch die scheinbare Macht in den MĂśglichkeiten der neuen Kommunikationsmedien Ăźberwunden werden. Wir mĂźssen akzeptieren, dass wir nicht alle Dinge in der Hand haben und manchmal nur erschĂźttert klagen kĂśnnen: Aus tiefer Not schrei ich zu dir, Herr Gott, erhĂśr mein Rufen. Ich wĂźnsche uns allen, dass wir diese MĂśglichkeit wahrnehmen kĂśnnen. Ihre Pastorin Angelika WeiĂ&#x;mann Kirchengemeinde Ahrensburg

21

Maik Krafft n 6OTFS.JUHFGĂ IMHJMUEFO"OHFIĂ&#x161;SJHFOVOE7FSXBOEUFO 4DIĂ MFSJOOFOVOE4DIĂ MFS &MUFSO .JUBSCFJUFSVOEEBT,PMMFHJVNEFS (FNFJOTDIBGUTTDIVMF"N)FJNHBSUFO"ISFOTCVSH

6/7&38&$)4&-#"3VOE6/7&3(&44-*$) TPXJSETJFVOTJOMJFCFWPMMFS&SJOOFSVOHCMFJCFO /BDILVS[FS TFISTDIXFSFS,SBOLIFJUJTU

Ruth Fischer HFC(BCSJFM

n [VIBVTFGSJFEMJDIFJOHFTDIMBGFO 





8JSTJOETFISUSBVSJH

 

 

 

*N/BNFOBMMFS"OHFIĂ&#x161;SJHFO %S8PMG3Ă EJHFSVOE6UF,MFJO

"VGBVTESĂ DLMJDIFO8VOTDIEFS7FSTUPSCFOFOIBUEJF#FJTFU[VOH JNFOHTUFO'BNJMJFOLSFJTTUBUUHFGVOEFO 5SBVFSBOTDISJGU 8PMG3Ă EJHFS,MFJO #JSLFOXFH ,BMUFOLJSDIFO

%FS7PSTUBOEEFS'VÂ&#x201C;CBMMBCUFJMVOHEFT"547

#BSHUFIFJEF JN4FQUFNCFS 8FOO-JFCFFJOF-FJUFSXĂ&#x160;SF VOE&SJOOFSVOHFOEJF4UVGFO XĂ SEFOXJSIJOBVGTUFJHFO VN%JDI[VVOT[VSĂ DL[VIPMFO

&  '(   )  #*+* &  '(  )  #*+* * , -   *( " 

.FJLF -PSFO[ .BJL -BSJTTBVOE.JSJBN

./0100   

             2  34/54/$ %#  ) ,   6 !  ) ,   6  !                                                  !  "    #$ %#

Helmut Kniep

*O&SJOOFSVOHBO+Ă SHFO#FTUNBOO

 

*O(FEFOLFOBO+Ă SHFO#FTUNBOO

HFCPSFOBNVOEWFSTUPSCFOBN /VOXVSEFFSWPOTFJOFO4DINFS[FOCFGSFJUVOE JTU NJU FJOFN -Ă&#x160;DIFMO WPO VOT HFHBOHFO  EPDI GĂ SVOTCMFJCUEFS5SBVFSTDINFS[CFTUFIFO%FOO PIOF%JDIJTUBMMFTTPMFFSIJFS XJSXFSEFO%JDI OJFWFSHFTTFOVOEJNNFSMJFCFO

n4FQUFNCFS &TJTUTDINFS[IBGU FJOFOHFMJFCUFO.FOTDIFO[VWFSMJFSFO  FTUSĂ&#x161;TUFU[VXJTTFO XJFWJFMFJIOHFTDIĂ&#x160;U[UIBCFO %BOLFTBHFOXJSBMMFO7FSXBOEUFO 'SFVOEFO #FLBOOUFO VOE /BDICBSO  EJF JIS #FJMFJE BVG TP WJFMGĂ&#x160;MUJHF8FJTF CFLVOEFUIBCFOVOENJUVOT"CTDIJFEOBINFO 8JSEBOLFO)FSSO1BTUPS,PTCBCGĂ SEJFFJOGĂ IMTBNFO 8PSUFVOEEFN#FTUBUUVOHTJOTUJUVU(Ă MEFGĂ SEJFMJFCFWPMMF #FHMFJUVOHVOEEJFTDIĂ&#x161;OF%FLPSBUJPO[VS5SBVFSGFJFS

%PSJT ,OVE 7BOFTTB 1BUSJDL +FTTJDB  5IPNBTVOE"OLB

*N/BNFOEFS'BNJMJF

Alma Kniep

%BOLFGĂ SEJF6OUFSTUĂ U[VOHBO4POKB *O#F1B 

"NNFSTCFL JN4FQUFNCFS ... aus gegebenem Anlass 8JSIFMGFO*IOFOJN5SBVFSGBMM TPGPSUVOE[VWFSMĂ&#x160;TTJH 5BHVOE/BDIU

0 41 02 / 69 15 62 &SEVOE'FVFSCFTUBUUVOHFOBVGBMMFO'SJFEIĂ&#x161;GFO 4FFVOE/BUVSCFTUBUUVOHFOr"OPOZNF#FTUBUUVOHFOVOE"MUFSOBUJWFO 1FSTĂ&#x161;OMJDIF#FHMFJUVOHr#FTUBUUVOHTWPSTPSHF

Adolf Dwenger

! - ! 0-2 -

PatientenverfĂźgung

Ihr Bestattungs-Institut seit 1907

Eilbergweg 3 r 22927 GroĂ&#x;hansdorf

W. KASTORF & SOHN

Erledigung aller Formalitäten, Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Vorsorgeberatung, Ă&#x153;berfĂźhrungen und Bestattungen auf allen FriedhĂśfen.

.

040-59 05 65 04102-23 92 0 www.trauerhahn.de

Sorgen Sie vor!

BESTATTUNGSINSTITUT

ÂŽ

BESTATTER

VOM HANDWERK GEPRĂ&#x153;FT

22926 Ahrensburg Hamburger StraĂ&#x;e 16 0 41 02-5 38 61 + 55 051 und 0179-4 91 89 31

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 21 - 38. KW 2011

+*4*'.('4+/64#7'4(#.. Vertrauen Sie unserer herzlichen und einfĂźhlsamen Begleitung und Beratung.

GĂ&#x153;LDE B E S T A T T U N G E N

Lohe 32 ¡ 22941 Bargteheide, Tel.: 04532 / 1745 www.guelde-bestattungen.de

(VUFVOE QSFJTXFSUF )BOEXFSLTBSCFJU

XXXCFOUJFOEFSTUFJONFU[EF

Bestattungshaus

t%FS4UFJONFU[i

BAUERMANN

,VOTUIBOEXFSLMJDIF

    

4UFJOCJMEIBVFSBSCFJUFO (SBCNBMCFTDISJGUVOHFO BVGBMMFO'SJFEIĂ&#x161;GFO

 " $ &!% %' # % &&

#&/5*&/

(3"#45&*/& "MUF-BOETUSr4JFL

Tel. 04107 / 70 55 'BY

                

#&

Telefon 0 45 32 / 17 52 Alte LandstraĂ&#x;e 32 J 22941 Bargteheide www.beerdigungen-dwenger.de

()))*%(!%()!)*)*#  '%(*''&- %(&'!"

'*'()))*%%&'(&'  '!()!%*%) !(*# %',$*( ,)'-    '%(*'



#&%'+!)   





    

Ihre Bestatterinnen â&#x20AC;&#x201C; alle Bestattungsdienstleistungen auf allen FriedhĂśfen.

"ESTATTUNGEN .ACHFŠ%Š3CHULZ 2AU

&SE'FVFS4FF#FTUBUUVOHFOt Ă&#x192;CFSGĂ ISVOHFO &SMFEJHVOHEFS'PSNBMJUĂ&#x160;UFOt #FTUBUUVOHTWPSTPSHF www.bestattungen-hinsch.de

ABT - SEITE 21 - 38/2011 - FAMILIENANZEIGE

#FFSEJHVOHTJOTUJUVU

%HL HLQHP 6WHUEHIDOO ELWWHQ ZLU 6LH QXU

 

  DQ]XUXIHQ

:LU NRPPHQ ]X ,KQHQ LQV +DXV EHVSUHFKHQ DOOHV PLW ,KQHQ XQG QHKPHQ ,KQHQ GLH :HJH DE

7DJ XQG 1DFKWUXI

%HHUGLJXQJVLQVWLWXW .HW]HO  7ULWWDX .LUFKHQVWUDÂ&#x2030;H 



(NC)

1 

3VG *OGPT XXXBISFOTCVSHPOMJOFEF XXXGBMLFCFTUBUUVOHEF

&SE 'FVFS 4FF#FTUBUUVOHFO Ă&#x192;CFSGĂ ISVOHFO .BOIBHFOFS "MMFF   "ISFOTCVSH  'BY        &SMFEJHVOHBMMFS8FHFVOE'PSNBMJUĂ&#x160;UFOGĂ SEFO5SBVFSGBMM

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


22

SPORTNACHRICHTEN

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

TSV-Junioren lĂśsen das Viertelfinalticket

Ă&#x153;ber Stock und Stein

FuĂ&#x;ball-Kreispokal: 10:0-Kantersieg

Mit dem Ball am FuĂ&#x; umkurvt Bargteheides Manuel Meyer den Schnapper der SG Todendorf/Eichede. Am Ende hieĂ&#x; es 10:0 fĂźr die Jungs aus dem Volkspark. Foto: N. Tyczewski Bargteheide (nil). Die C-Junioren des TSV Bargteheide stehen im Viertelfinale des Stormarn-Pokals. Im Auswärtsspiel bei der SG Todendorf/Eichede fuhr die Mannschaft des Trainerduos Ulrich Clausen/Heico Passow einen klaren 10:0-Kantersieg ein. Auch die zweite C-JuniorenMannschaft zog in Viertelfinale ein, tat sich beim knappen 1:0-Erfolg Ăźber den VfL Ol-

desloe aber deutlich schwerer. Bargteheides Drittvertretung verabschiedete sich dagegen mit einer 0:21-Niederlage beim RĂźmpeler SV aus dem Wettbewerb. FĂźr die Verbandsligamannschaft steht schon am heutigen Sonnabend das nächste Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Es geht zum VfL Oldesloe AnstoĂ&#x; ist um 14 Uhr im Travestadion.

Coach Bargmann fordert Kampfgeist

Trial: Jarmo Robrahn fährt heute bei den Deutschen Meisterschaften Bargteheide (nil). Ebener Asphalt und glatt geteerte StraĂ&#x;en sind nichts fĂźr Jarmo Robrahn. Steile Abhänge, sperrige Baumstämme und groĂ&#x;e Felsbrocken sind eher sein Metier. Wo andere schon zu FuĂ&#x; lieber einen Umweg machen, fährt Jarmo mittendurch. Oder drĂźberweg. Der ZwĂślfjährige hat ein spektakuläres Hobby: Er fährt Trial. Er absolviert auf einem Motorrad, dass fast so groĂ&#x; ist, wie er selbst, GeschicklichkeitsprĂźfungen in schwerem Gelände. An diesem Wochenende startet er bei den Deutschen Meisterschaften im sauerländsichen Werl. Nach zwei von vier Läufen liegt das Motorsport-Ass aus Bargfeld-Stegen auf Rang zwei. Zwei Läufe kommen noch. â&#x20AC;&#x17E;Ich will die Platzierung haltenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Jarmo selbstbewusst. Wenn er gerade mal nicht im Gelände unterwegs ist und Ăźber Steine und Baumstämme springt, besucht Jarmo die 7. Klasse der Schule im Alsterland. â&#x20AC;&#x17E;Lieblingsfächer Sport und FranzĂśsischâ&#x20AC;&#x153;, sagt er. AuĂ&#x;erdem spielt er in der D-Jugendmannschaft des SSV Jersbek FuĂ&#x;ball. Die Hindernisse, die er beim Trail Ăźberwinden muss, sind manchmal grĂśĂ&#x;er als der Junge selbst. â&#x20AC;&#x17E;1, 50 Meter muss er bei den Wettkämpfen schon schaffenâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Vater Gerhard Goetzmann. Deswegen wird jede Woche mehrfach trainiert. Beinahe an jedem Wochenende steht irgendwo ein Wettkampf auf dem Programm. In Norddeutschland kann Jarmo in seiner Klasse so gut wie keiner mehr das Wasser reichen. â&#x20AC;&#x17E;Ich probiere eben alles, um so gut wie mĂśglich zu seinâ&#x20AC;&#x153;, erklärt er grinsend, bevor er wieder Gas gibt und Ăźber den nächsten Baumstamm springt.

FuĂ&#x;ball-Verbandsliga: Kader komplett Bargteheide (nil). Nach Plan lief bei den VerbandsligaFuĂ&#x;ballern des TSV Bargteheide in dieser Saison bisher nicht viel. Platz eins bis sechs hatte Trainer Ralf Bargmann vor dem ersten Spieltag als Saisonziel ausgegeben. Davon sind seine Kicker momentan fast so weit entfernt wie Namibia von der Ausrichtung der Winterolympiade. Am Sonntag (AnstoĂ&#x; 15 Uhr) ist mit dem Oldenburger SV der Tabellenelfte zu Gast im Stadion Am Volkspark. Bargmann hofft auf eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum schwachen Auftritt beim 1:3 gegen den TSV Trittau. â&#x20AC;&#x17E;Wir mĂźssen wieder die gleiche kämpferische Einstellung zeigen, wie im letzten Heimspiel gegen den TĂźrkischen SVâ&#x20AC;&#x153;, fordert der Coach. Der Gegner läuft seinem eigenen Anspruch

momentan zwar genauso hinterher, wie die Bargteheider, ist aber nicht zu unterschätzen. Vor allem im Mittelfeld sei die Qualität hoch, warnt Bargmann: â&#x20AC;&#x17E;Timo Rosenthal ist bei Standards sehr gefährlich und Philip Nickel ist ein technisch sehr versierter Spieler mit einem guten Zug zum Tor. Da muss man schon bei der Ballannahme ganz eng dran sein.â&#x20AC;&#x153; Aufseiten der Gastgeber ist nun auch Dustin Behnk wieder fit und Bargmann hat die Qual die der Wahl. Kapitän Alexander FĂźrstenberg wird wahrscheinlich wieder als rechter Verteidiger auflaufen, Cedric LĂźhmann und Carsten Rachner im defensiven Mittelfeld. Offen ist noch, wer das Sturmzentrum besetzt. MĂśgliche Kandidaten sind Sebastian Kohn, Lasse Drews und Torben Bischkopf.

  

    

              

 

#% !"#"#!!" #"##!+ "& "(!""%   $"!!$"$" % !' "#'$,$$# $! % #!""#")! $ $# $#$!$#$!'$ !! #   !$#" *!!##$! ! (""!"# #$%*#  ! $ $"!'!# $"""#

      

@ 5 *# $, # 8$".7  ! $# # !@ ;! !*,"%!$ %  #!"$  ! @ !),$"#!* @ <* !$@ ##&*"-$:#$&"!@ = >" 6 !)"#) $-

>#)! !!# $! ! ##"" $ $##2-9-""@ :$ $")! @ <* # $!">!$@  !!"#$@ !#$  !# "#!0?>!  

  

 %$!"#!"$@  #!"$+ $#!# $!33@  $#! + ;) +  "# # $!  04  @    "#+ ###@  ###+ "!+ &## $!2/@  &#+ !!+ !"&# $!12@  !"&+ !$!+ !# $!15@  !+ %$:!"

Beratung und Buchung: Prima Reisen DĂśmitz, Am FloĂ&#x;graben 7, 19303 DĂśmitz, Tel.: 038758 - 31010

ABT - SEITE 22 - 38/2011 - SPORTNACHRICHTEN



   



 

>;2-##-$,:$>#

 !""       #

  

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 22 - 38. KW 2011

  

Spektakuläre Sprßnge sind Jarmos Spezialität. In BargfeldStegenhatereineeigenekleineTrainingsstrecke. Foto:N.Tyczewski


AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN/SPORT

Wenn Vater und Sohn zu Kontrahenten werden

Volles Wochenende für den Judo-Club Ahrensburg

Klubmeisterschaften in Großhansdorf

Neue Gruppe für Kinder nach den Herbstferien Ahrensburg (am/ve). Gleich zwei Veranstaltungen an einem Wochenende fanden beim Judo-Club Ahrensburg statt. Am ersten Tag fand die jährliche Vereinsmeisterschaft statt, am zweiten eine Gürtelprüfung. Die 72 Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft zeigten eindrucksvolle und spannende Kämpfe. Die kleinsten Judoka kämpften dabei nur im Boden, aber auch das bereits mit dem nötigen Ernst. Die Wettkampftrainer Gunnar Kripke (U11/U14) und Klaus Jungclas (U14/U17), aber auch die Wettkampftrainer der nach den Sommerferien neu eingerichteten Wettkampfgruppe (U9/U11) Stefanie Mecke und Christian Kutzner, betrachteten die Leistungen ihrer Sportler. Ein besonderes Highlight ist alljährlich ein Schaukampf. In diesem Jahr wurde er von Soenke Stange (3. Dan) und Jan Kallnischkies (2. Kyu) durchgeführt. Der Clou dabei war allerdings, dass dieser Kampf von Jonathan Braun (zehn Jahre) aus der Wettkampfgruppe geleitet wurde.

Gespielt wurden ein HerrenDoppel zwischen Holger Schütt und Michael Schulz gegen Gerd Siemsen und Jörg Paasch, welches das Team Siemsen/Paasch nach drei Sätzen für sich entscheiden konnten. Im Einzel der Herren

50/60 standen sich Willi Scholz und Karl-Heinz Koeppel gegenüber und nach einem schönen Spiel konnte KarlHeinz Koeppel den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Beim Einzel der Herren trafen Jörg Paasch und sein Sohn Malte Paasch aufeinander. Die Nerven und die Routine des älteren Kontrahenten erwiesen sich als einfach besser und somit ging der 1. Platz an Jörg Paasch. Das Doppel der Herren 50/60 haben KarlHeinz Koeppel und Willi Scholz gegen Manfred Sauer und Rainer Kaulbarsch bestritten, wobei der 1. Platz an Karl-Heinz Koeppel und Willi Scholz ging. Eine Damenkonkurrenz ist in diesem Jahr leider nicht zustande gekommen, es hatte sich nur ein Damenteam zum Doppel gemeldet.

Ingrid Flessau sagt nach neun Jahren „Tschüss“ Abschied von TSV-Geschäftsstelle

Die Prüflinge nach bestandener Gürtelprüfung: Henrika Kudlik, Torge Fedkenhauer, Tom-Cedric Brandt, Hannes Hillebrandt (vorn von links), Ben Mückel, Pekka Hasselbring, Lisa Gerstlauer, Marcel Schwientek, Tim Kudlik (hinten von links), dahinter: Prüfer Karsten Ahlers (1. Dan). Foto: Judoclub Ahrensburg

Trainingsgruppe für Kinder

Pekka Hasselbring wirft Torben Alers mit einem Tai-Otoshi (Körpersturz). Foto: Judoclub Ahrensburg

Traumstart in die neue Saison

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 23 - 38. KW 2011

Großhansdorf (am/ve). Kürzlich wurden beim Tennisclub Großhansdorf die Endspiele der diesjährigen Klubmeisterschaften ausgetragen, die von dem Youngster Malte Paasch organisiert worden sind. Aufgrund des eher herbstlichen Wetters hatten sich leider nicht viele Zuschauer auf die Anlage getraut, alle Anwesenden ließen es sich bei Kaffee und Kuchen aber gut gehen.

Dreisatzsieg für Siemsen/Pasch

Gold für Benny Hess Einen ersten Platz und damit die Goldmedaille erreichten: Lasse Alers, Paul Anton Aleith, Jonathan Braun, Nora Drewes, Lennart Elvers, Marlon Gerth, Marika Grabitz, Pekka Hasselbring, Benny Hess, Hannes Hillebrandt, Jan Kallnischkies, Roberta Kefferpütz, Tim Kudlik, Andre Loboda, Joscha Loos, Ole Ofterdinger, Til Oster, Finn Paulus, Lea Reimer, Johannes Schiffer und John Voß. Am folgenden Tag wurde eine Gürtelprüfung durchgeführt. Die Teilnehmer der Montagsgruppe waren von ihren Trainern Eckhart Keil und Timo Stoller gut vorbereitet worden. Sie zeigten dem Prüfer Karsten Ahlers (1. Dan) durchweg gute und sehr gute Leistungen. Alle Prüflinge bestanden die Prüfung zum neuen Gürtel. Ab sofort tragen Ben Mückel einen Weiß-Gelbgurt; Lisa Gerstlauer einen Gelbgurt; Tom-Cedric Brandt, Torge Fedkenhauer, Hannes Hillebrandt, Henrika und Tim Kudlik sowie Marcel Schwientek einen Gelb-Orangegurt und Pekka Hasselbring einen Orangegurt.

23

Nach den Herbstferien startet der Judo-Club Ahrensburg eine neue Kindergruppe für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren. Trainiert wird donnerstags von 15 Uhr bis 16.30 Uhr in der Sporthalle der Aalfangschule. Informationen gibt es beim Vereinsvorsitzenden Friedhelm Küstermann unter der Telefonnummer 04532/ 20 48 79 oder im Internet unter www.judo-club-ahr ensburg.de

Sportkegeln

Volleyball-Landesliga: ATSV-Herren landen zwei Siege

TSV: Die ersten Punkte im Sack

Ahrensburg (am/ve). Der Beginn der neuen Saison der ATSV-Volleyballer der 1. Herren stand unter keinem guten Stern – viele verletzungs- und arbeitsbedingte Ausfälle dezimierten die Spieleranzahl erheblich, so dass auf zwei Nachwuchsspieler der 3. Herren zurückgegriffen werden musste. Ein Glücksfall, wie sich herausstellen sollte. Mit den Voraussetzungen starteten die ersten Volleyballherren des ATSV als krasser Außenseiter in den 1. Spieltag der Landesliga. Nur sehr knapp in der Landesliga verblieben, ging es gleich gegen zwei Gegner – die Volleyballer aus Buchholz und Vierlande. An Vierlande gab es keine guten Erinnerungen aus der letzten Saison. Erster Gegner war jedoch Buchholz, letztjähriger Landesligist der Staffel 1. Das Spiel lässt sich aus Sicht des ATSV in kurzen Worten so beschreiben: starker Angriff, guter Block, sicherer Service, hervorragende Feldabwehr und eine bisher nie da gewesene Konstanz über drei Sätze. Somit gewannen die Herren des ATSV das Spiel relativ klar und deutlich mit 3:0 und waren selber erstaunt angesichts ihrer Leistung. Das Team und die Zuschauer hatten Lust auf mehr. Anknüpfend an die Leistung aus dem

Bargteheide (bm/nil). Gelungener Einstand für die neu gegründete Kegelmannschaft des TSV Bargteheide: Bei ihrem ersten Punktspiel in der Kreisklasse D Herren Regional Süd, gewannen die fünf Sportkegler unter ihrem Mannschaftsführer Bernd Graupner klar vor der Konkurrenz und sicherten sich somit die ersten vier Punkte der Saison. Insgesamt erkegelten Bruno Betker, Kai Radzuweit, Eckhard Schneider, Michael Müller und Bernd Graupner 3546 Holz. Bester Kegler war Michael Müller mit insgesamt 914 Holz. Er kegelte somit 74 Holz über dem Durchschnitt. Auf Platz zwei in der Tabelle folgt der KV Lensahn, der mit seiner gemischten Mannschaft antrat mit 3392 Holz. Dicht dahinter folgt die SG Trappenkamp mit 3375 Holz und zwei Punkten in der Tabelle. Der TSV Zarpen konnte noch einen Punkt mitnehmen mit 3356 Holz. Der nächste Spieltag findet am Sonntag 23. Oktober auf den Bahnen der VSK Halle Bad Segeberg statt. Die Kegelsportabteilung des TSV Bargteheide sucht noch Keglerinnen und Kegler zur Gründung neuer Mannschaften. Weitere Informationen gibt es bei Bernd Graupner unter der Telefonnummer 04532/ 61 88.

Für den ATSV spielten: Endrik Behring, Tommy Frank, Detlef Claasen, Raiko Worf, Sebastian Geib (oben von links), Lasse Baron und Carlos Santos (unten von links). Foto: ATSV/hfr ersten Spiel schickten sie auch die zweiten Gegner Vierlande mit 3:0 zum Duschen nach Hause und feierten einen nie für möglich gehaltenen Doppelsieg . Endrik und Lasse, die beiden eingesprungenen Nachwuchsspieler, machten beide ein Riesenspiel. Endrik auf der Mittelposition und Lasse als Libero – definitiv keine Notoption sondern eine Bereicherung und Verstärkung für die

ABT - SEITE 23 - 38/2011 - AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN/SPORT

Mannschaft. Zum Spieler des Tages hat es für beide dennoch leider nicht gereicht – dort stahl ihnen Sebastian die Show. Eigentlich auf der Mittelposition beheimatet musste er auf Außen ausweichen. Ein Traum für den ATSV, ein Albtraum für die Gegner. Vom gegnerischen Block nicht zu stoppen, versenkte er einen Angriff nach dem Anderen und avancierte damit zum Spieler des Tages.

Bargteheide (mg). Mit Dank, Blumen und dem Ehrenglas des TSV Bargteheide wurde Ingrid Flessau (59), seit neun Jahren Mitarbeiterin in der TSV-Geschäftsstelle im Sportzentrum, in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Der Vereinsvorsitzende Ekke Wehnsen lobte Flessau als eine „höchst engagierte Mitarbeiterin“, die sich trotz mehrfacher gesundheitlicher Rückschläge für den TSV stets „mehr als im Arbeitsvertrag festgelegt“ eingebracht habe. Die langjährige Geschäftsstellenmitarbeiterin dankte ihrerseits für eine „tolle Zeit beim TSV“ und beste Zusammenarbeit mit den Vereinsgremien. Das Bild zeigt Flessau mit Blumenstrauß, ihre Kollegin Ulrike Passow, Petra Kühl (langjährige Geschäftsstellenleiterin) und den Vereinsvorsitzenden Ekke Wehnsen (v.l.). Foto: M. Giese STADT AHRENSBURG Der Bürgermeister

19.09.2011

Amtliche Bekanntmachung Änderung von Abfuhrterminen für Hausabfälle Die Stadt Ahrensburg erinnert daran, dass sich der Termin für die Abholung von Restabfall (auch Großgefäße), Bioabfall, Altpapier und Gelben Säcken aufgrund des bevorstehenden Tages der Deutschen Einheit 2011 wie folgt verschiebt: Montag, den 3. Oktober 2011, bis Freitag, den 7. Oktober 2011, jeweils einen Tag später. Michael Sarach STADT AHRENSBURG – Der Bürgermeister –

Ahrensburg, 15.09.2011

Amtliche Bekanntmachung Versteigerung von Fundsachen Am Samstag, den 01.10.2011 um 10:00 Uhr werden in der u n t e r e n Kellergarage des Rathauses Fundsachen öffentlich versteigert werden, bei denen die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten verstrichen ist und die nicht vom Finder oder Verlierer abgeholt wurden. Es handelt sich um folgende Gegenstände: J 33 Damenfahrräder J 8 Herrenfahrräder J 4 Kinderfahrräder J 6 Mountainbikes J 2 Trekkingräder J 1 Hollandrad J 1 Elektrorad J 1 Mp3 Player J 4 Handys J 1 Telefon J 3 Uhren J 3 Ringe J 1 Hundezelt J 1 Modellauto J 1 DVD J 3 Schlüsseletuis J 2 Brillen J 1 Schlüsselband Die zu versteigernden Fundsachen können am selben Tag ab 9:30 Uhr in der unteren Kellergarage des Rathauses besichtigt werden. gez. Michael Sarach

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


24

STELLENMARKT

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011 Die liebevolle und ganzheitliche Zuwendung zu pflegebedĂźrftigen Menschen ist Ihre Berufung?

Die Stadt Ratzeburg stellt zum 01. August 2012 eine/einen

Auszubildende/-n

"S[UIFMGFSJO

Sind Sie ausgebildete/-r

fĂźr den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/-r in der Kommunalverwaltung ein.

Kranken- oder Altenpfleger/-in?

Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie unter:

Dann sind Sie genau richtig bei uns.

www.ratzeburg.de

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einer Branche mit Zukunft, gern auch auf 400,- â&#x201A;Ź-Basis. Gerne unterstĂźtzen wir Sie auch, wenn Sie nach längerer beruflicher Pause wieder in das Berufsleben einsteigen wollen. Rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

FĂźr unsere Kunden in Ahrensburg, Stapelfeld und Bad Oldesloe suchen wir per sofort in Voll-, Teilzeit und auf 400,- â&#x201A;Ź-Basis:

Pflege- und Beratungszentrum Birgit Zwick 3BUIBVTTUS #BSHUFIFJEFt5FM www.pflegedienst-bargteheide.de

Produktionsmitarbeiter (m/w)

8JSCJMEFOBVT

š 3-Schicht-System mit Zulagen

'BDISJDIUVOH"OXFOEVOHTFOUXJDLMVOH #FHJOO 7PSBVTTFU[VOH"CJUVSHVUFS3FBMTDIVMBCTDIMVTT

š fßr den Inbound-Bereich š intensive Schulung und Einarbeitung

*OEVTUSJFLBVGNBOOGSBV

Bitte bewerben Sie sich telefonisch oder schriftlich unter: iperdi AHR GmbH, Rondeel 2, 22926 Ahrensburg ahrensburg@iperdi.de www.iperdi.de,

#%*,2#(4(:2$7#33'24'%*/+,

$IE 3TADT !HRENSBURG TRĂ&#x2039;GT AUF DER 'RUNDLAGE IHRES &RAUENFĂ&#x161;RDERPLANES ZUR 6ERWIRKLICHUNG DER 'LEICHSTELLUNG VON -ANN UND &RAU IM "ERUF BEI $IE 3TADT !HRENSBURG SETZT SICH FERNER FĂ R DIE "ESCHĂ&#x2039;FTIGUNG SCHWERBEHINDERTER -ENSCHEN EIN $AHER WERDEN SCHWERBEHINDERTE "EWERBER INNEN BEI ENTSPRECHENDER %IGNUNG BEVORZUGT BERĂ CKSICHTIGT 7EITERE )NFORMATIONEN ZUM "ETRIEB KĂ&#x161;NNEN 3IE AUF DER )NTERNETSEITE 77734#&4$'42+'$'#*2'/3$52)&' ERHALTEN )HR !NSPRECHPARTNER FĂ R &RAGEN ZUR !USBILDUNG IST (ERR 'RĂ&#x161;NWALD 4ELEFON    7EITERE )NFORMATIONEN ZUM !USBILDUNGSBERUF ERHALTEN 3IE AUCH AUF DER )NTERNETseite der Stadt Ahrensburg 777#*2'/3$52)&':2)'2 5/& 4#&4 #4*#53!'27#-45/)53$+-&5/) SOWIE UNTER 777$'25('3*&'

  '2"'2,-'+4'2 ://+/)34'&4'242 $; *2'/3$52)

 ,/'($$# )'(&$$$$*( "*$.*# "!)'%$ !'0''/)*$-()##, %!+,! 0)!*& ,*!$,&*&&1 )!&')%!)&#&&*+$&.!)!  /,,&*)%!) %$()##()$    +%$   ( ' $ ,*%%&%!+,&*)& /,!*.!)*+,* ),&$+&,&-!$&')%+!'&&,* )*+)&0)! ,*!$,&! *$)) $+&&!&%!&$!#!&,&*) &+)& %&*'.!!&!%)()',#+!'&% +&.!)!)% )0)!) *(#+!-&* ),*,&!))!)%$! #!+&! *$))/1 $& *+,&+)** &&* )!,&*!*/,% !&!$%!+!&% %& $+)!&)$**&*+,,&$'&&,%%)&"' *$).'% !!$& %)/ $!*+)&/+ )#&&&&! +$$ &%$,&&)0# *! +!+.)& "! &$"$!"

!#!$"'  !"$!

 "!% %%%"!%

ABT - SEITE 24 - 38/2011 - STELLENMARKT

"$$"$*) %%%*( "!

PRAXIS FĂ&#x153;R PHYSIOTHERAPIE Gronwald Bad Oldesloe

            

'DV$PW%DUJWHKHLGH/DQG.UHLV6WRUPDUQLVW]XVWlQGLJIÂ UGLH9HU ZDOWXQJ GHU *HPHLQGHQ %DUJIHOG6WHJHQ 'HOLQJVGRUI (OPHQKRUVW +DPPRRU -HUVEHN 1LHQZRKOG 7RGHQGRUI XQG 7UHPVEÂ WWHO PLW LQV JHVDPW FD  (LQZRKQHUQ 'DV $PW GLH *HPHLQGHQ XQG GHU 6FKXOYHUEDQG%DUJWHKHLGH/DQGVLQG(LJHQWÂ PHUYRQPHKUDOVGUHLÂ&#x2030;LJ *HElXGHQ GLYHUVHQ 6SRUW XQG 6SLHOSOlW]HQ XQG ZHLWHUHQ |IIHQWOL FKHQ(LQULFKWXQJHQ

      $!    "

        

" #

=XPQlFKVWP|JOLFKHQ=HLWSXQNWVXFKHQZLU HLQHQWHFKQLVFKHQ0LWDUEHLWHUHLQHWHFKQLVFKH0LWDUEHLWHULQ IÂ UGDV6DFKJHELHW +RFKEDX%DXWHFKQLN (VKDQGHOWVLFKXPHLQHXQEHIULVWHWH9ROO]HLWVWHOOH 6WXQGHQ:RFKH  'DV (QWJHOW ULFKWHW VLFK QDFK GHP 7DULIYHUWUDJ IÂ U GHQ |IIHQWOLFKHQ 'LHQVW 79|'  GLH (LQJUXSSLHUXQJ HUIROJW LQ $EKlQJLJNHLW YRQ GHU EHUXĂ&#x20AC;LFKHQ4XDOLÂżNDWLRQELV]XU(QWJHOWJUXSSH 6LHN|QQHQVLFKEHZHUEHQZHQQ6LHLQGHQ$XIJDEHQEHUHLFKHQ+RFK EDX %DXWHFKQLN RGHU %DXVDQLHUXQJ HLQH %HUXIVDXVELOGXQJ LQ HLQHP DQHUNDQQWHQ $XVELOGXQJVEHUXI VRZLH HLQH )RUWELOGXQJ DOV 0HLVWHU LQ7HFKQLVFKHU)DFKZLUWLQRGHUVWDDWOLFKJHSUÂ IWHU7HFKQL NHULQHUIROJUHLFKDEJHVFKORVVHQKDEHQ 'LHDXVJHVFKULHEHQH7lWLJNHLWXPIDVVWLQVEHVRQGHUHIROJHQGH$XIJD EHQ            

Â&#x2021; 9RUEHUHLWXQJ$XVVFKUHLEXQJ%DXÂ EHUZDFKXQJ$EQDKPHXQG  $EUHFKQXQJYRQ0DÂ&#x2030;QDKPHQLQGHQ%HUHLFKHQ*HElXGHXQWHU  KDOWXQJXQGEHZLUWVFKDIWXQJIÂ UDOOH*HElXGHGHV$PWHVGHU  *HPHLQGHQXQGGHV6FKXOYHUEDQGHV%DUJWHKHLGH/DQG Â&#x2021; hEHUSUÂ IXQJGHVHIÂż]LHQWHQ(QHUJLHHLQVDW]HVLQ*HElXGHQ Â&#x2021; hEHUSUÂ IXQJ GHU 9HUNHKUVVLFKHUKHLW YRQ %lXPHQ XQG $XIVWHO  OXQJHLQHV%DXPNDWDVWHUV Â&#x2021; 8PVHW]XQJhEHUSUÂ IXQJ YRQ $UEHLWVFKXW]PDÂ&#x2030;QDKPHQ LP %H  UHLFKGHV%DXKRIHV Â&#x2021; =XVDPPHQDUEHLWPLWGHP%DXKRIGHV$PWHV Â&#x2021; 0LWZLUNXQJEHLGHU%DXVWHOOHQNRRUGLQDWLRQ Â&#x2021; 9HUWUHWXQJIÂ UGDV5HFKQXQJVZHVHQLP)DFKEHUHLFK

          

Â&#x2021; P|JOLFKVW%HUXIVHUIDKUXQJLPRJ$XIJDEHQEHUHLFKHLQVFKOLHÂ&#x2030;  OLFK.HQQWQLVVHGHU92%92/XQG+2$,ZÂ QVFKHQVZHUWZlUHQ  *UXQGNHQQWQLVVH LQ 9HUZDOWXQJVUHFKW XQG LP NRPPXQDOHQ  +DXVKDOWVUHFKW Â&#x2021; (QJDJHPHQW 'XUFKVHW]XQJVYHUP|JHQ XQG ZLUWVFKDIWOLFKHV  'HQNHQ Â&#x2021; HLQHQ VLFKHUHQ 8PJDQJ PLW GHP 3& %Â URVRIWZDUH XQG )DFK  VRIWZDUH  Â&#x2021; GLH %HUHLWVFKDIW JHOHJHQWOLFK LQ GHQ $EHQGVWXQGHQ DQ *UHPL  HQVLW]XQJHQGHV$PWHVRGHUGHU*HPHLQGHQWHLO]XQHKPHQXQG  3URWRNROO]XIÂ KUHQ

 " !& ' " "# "# !$!"!$"%!% ! !&"&$! $'!# "#"#$ $ #!$#$"##(!  $" )! $"! "##(! &!  " !*"!"$&!! '#"!#!!!$

         

            7 .!"#"!-!#"#' 7 -$"""$#%!#1 7 4! !#$"# 7 .!-!#"$$#.  "#)#'#! 6$## 7 4!$"+ 5#"$2"#$"!#6# 7 #"+ !#"$3#'$"(

/&!0!0#!""&6#,5!!$$"$0! &!$"$#! $ "# 0 )! )6! !#"$#!      '$!!)$

'HU%HVLW]HLQHV)Â KUHUVFKHLQV .ODVVH% VRZLHGLH%HUHLWVFKDIWHL QHQ SULYDWHQ 3.: IÂ U GLHQVWOLFKH =ZHFNH HLQ]XVHW]HQ ZLUG YRUDXV JHVHW]W 6FKZHUEHKLQGHUWH%HZHUEHULQQHQXQG%HZHUEHUZHUGHQEHLJOHLFKHU (LJQXQJEHYRU]XJWEHUÂ FNVLFKWLJW )Â UQlKHUH$XVNÂ QIWHVWHKW,KQHQGHU/HLWHUGHV)DFKEHUHLFKHV%DXHQ XQG8PZHOW+HUU%lUZDOGWHOHIRQLVFKXQWHUÂąRGHU SHUPDLOXQWHUXEDHUZDOG#EDUJWHKHLGHODQGGH]XU9HUIÂ JXQJ %HZHUEXQJHQ PLW IROJHQGHQ 8QWHUODJHQ WDEHOODULVFKHU /HEHQVODXI =HXJQLVVHOÂ FNHQORVHU7lWLJNHLWVQDFKZHLVULFKWHQ6LHELWWHELV]XP 2NWREHUDQ    

   

   

   

$PW%DUJWHKHLGH/DQG 'HU$PWVYRUVWHKHU (FNKRUVW %DUJWHKHLGH

!   & $ %" #      $ $%& $

 $    $ %   $

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 24 - 38. KW 2011

%$ $,"'*(*( "*$* #%##' 

 $$$, ""()

$ $

%   " #      ! " # $  

)Â UGLHVH7lWLJNHLWHQEHQ|WLJHQ6LH

 $!#!#

  "    #  $%"!    "

        

Ihr Fachunternehmen fßr Heizanlagen mit Wärmepumpe

'HU$PWVYRUVWHKHU

+'*#$'/ s EINEN GUTEN 2EALSCHULABSCHLUSS ODER !BITUR

s GUTE .OTEN IN -ATHEMATIK #HEMIE UND "IOLOGIE UND s TECHNISCHES 6ERSTĂ&#x2039;NDNIS UND HANDWERKLICHES 'ESCHICK $ARĂ BER HINAUS SIND 3IE ZUVERLĂ&#x2039;SSIG LERNBEREIT UND mEXIBEL #//$'7'2 $'/+'3+%*$+385. ,40$'2 ! Wir freuen uns auf Ihre schriftliCHE "EWERBUNG MIT TABELLARISCHEM ,EBENSLAUF SOWIE +OPIEN DER LETZTEN BEIDEN 3CHULZEUGNISSE %INE %INGANGSBESTĂ&#x2039;TIGUNG WIRD NICHT ERTEILT

          ! "  

PHYSIOTHERAPEUT/IN

$PW%DUJWHKHLGH/DQG

Die 4#&4$'42+'$'*2'/3$52) bieten einer engagierten Nachwuchskraft 85.5)534  eine qualifizierte Ausbildung als

Ihr Fachunternehmen fßr Heizanlagen mit Wärmepumpe

fßr vielseitige Tätigkeit in Pädiatrie und Orthopädie zum 01.11.11 od. später in Bad Oldesloe Tel.: 0170 / 5405185 www.gronwald-physiotherapie.de

#JUUFTFOEFO4JF*ISF#FXFSCVOHTVOUFSMBHFOBO CFXFSCVOH!QBWEF 3$9&DUG*PE+ +DPEXUJHU6WU /Â WMHQVHH

"+2 3+/& '+/ ,0..5/#-'2 +)'/$'42+'$ .+4 '+/'2 *0%*.0&'2/'/ -92#/-#)' '+ 5/3 -'2/'/ +' +/ &2'+ #*2'/ &+' 6'23%*+'&'/'/ 94+),'+4'/ '+/'2 #%*,2#(4 (:2 $7#33'24'%*/+, ,'//'/ #85 89*-4 85. '+31+'- &'2 '2'+%* .7'-43%*5484'%*/+, '33 4'5'25/)3 5/& ')'-5/)34'%*/+, 307+' &+' 20$'/#*.' 5/& /4'235%*5/)60/$7#33'25/&%*-#..+'3+/&+/4'2'33+'24#/ '+/'.'25(334#24$'+5/3

%SNFE3PCFSU#)PFOF 'BDIBS[UGĂ S'SBVFOIFJMLVOEFVOE(FCVSUTIJMGF .*"$%FHVN**%*/*40[FSUJ [JFSU (SPÂ&#x201C;F4US "ISFOTCVSH XXXESIPFOFEFr5FM

Nettes, engagiertes Team sucht freundliche

#FHJOO 7PSBVTTFU[VOHHVUFS3FBMTDIVMBCTDIMVTT



NJUHZOĂ&#x160;LPM&SGBISVOH GĂ SFJOFWJFMTFJUJHF TFMCTUTUĂ&#x160;OEJHF VOEWFSBOUXPSUVOHTWPMMF5Ă&#x160;UJHLFJUJO7PMM[FJU Ă&#x192;CFSFJOF#FXFSCVOHXĂ SEFOXJSVOTTFISGSFVFO 

    

          

'BDIJOGPSNBUJLFSJO

- Mitarbeiter (m/w) im Callcenter

(SPÂ&#x201C;FHZOĂ&#x160;LPMPHJTDIF1SBYJTTVDIU[VN GSFVOEMJDIF FOHBHJFSUF UFBNGĂ&#x160;IJHF


AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

4VDIF 4UFVFSGBDIHFIJMGFNX #VDIIBMUFSNX BMT5FJM[FJULSBGUG4UE8PDIF

#FXFSCVOHTVOUFSMBHFOVOUFS"OHBCFEFT GSĂ IFTUNĂ&#x161;HMJDIFO&JOUSJUUTEBUVNTTPXJFEFS7FSEJFOTUWPSTUFMMVOHBO .JDIBFM'SĂ&#x161;NNJOH4UFVFSCFSBUFS 3BUIBVTTUS #BSHUFIFJEFPEFS 4UFVFSCFSBUFS'SPFNNJOH!UPOMJOFEF

Sind Sie FrĂźhaufsteher? Per sofort - lukrativer Nebenverdienst fĂźr die Belieferung unserer BILD am SONNTAG / WELT am SONNTAG Leser in Ahrensburg am frĂźhen Sonntagmorgen. Sie sollten motorisiert sein!

    

     

8JSTJOEFJONJUUFMTUĂ&#x160;OEJTDIFS1SPEVLUJPOTCFUSJFCGĂ S,VOTUTUPGG.Ă&#x161;CFMGPMJFO  EJFXJSXFMUXFJUWFSUSFJCFOVOETVDIFOGĂ SEJF"VGUSBHTTBDICFBSCFJUVOHFJOFO

LBVGN"OHFTUFMMUFO 4JF IBCFO 4QBÂ&#x201C; EBSBO  JN LMFJOFO 5FBN7PSHĂ&#x160;OHF HBO[IFJUMJDI [V CFBSCFJUFO VOEWFSGĂ HFOĂ CFS,FOOUOJTTFJN3FDIOVOHTXFTFO 0G DF1SPHSBNNVOEEFS FOHMJTDIFO4QSBDIFJO8PSUVOE4DISJGU EBOOGSFVFOXJSVOTBVG*ISFBVTTBHF LSĂ&#x160;GUJHF#FXFSCVOHBO ,BTDIJFSCFUSJFC-BOHF,((NC)$P [)E)FSSO-BOHF  1PTUGBDI "ISFOTCVSH

ACHTUNG Fuhrunternehmer aus Bargteheide seit 23 Jahren selbstständig, sucht neue Herausforderungen. Ich bin zuverlässig, ehrlich, pßnktlich und flexibel. Mit meinem 40-Tonner fahre ich fßr Sie von A wie Aachen bis Z wie Zwickau. Europalizenz vorhanden. Nahverkehrsfahrten sowie Achsen oder feste Linien sehr willkommen! Kontaktaufnahme unter:

0172-4101807

4UFMMFOBVTTDISFJCVOH %JF(FNFJOEF5SFNTCĂ UUFMTVDIU[VNGĂ SEJF,JOEFSUBHFT TUĂ&#x160;UUFt%JF4DIMPTTHFJTUFSiJO5SFNTCĂ UUFM

FJOF&S[JFIFSJOFJOFO&S[JFIFS &TIBOEFMUTJDIVNFJOF5FJM[FJUTUFMMF  4UVOEFO8PDIF  %JF 4UFMMF JTU [VOĂ&#x160;DITU CFGSJTUFU GĂ S EJF 7FSUSFUVOH XĂ&#x160;ISFOE FJOFS .VUUFSTDIVU[GSJTUVOEFJOFSFWFOUVFMMFO&MUFSO[FJU&JOFBOTDIMJFÂ&#x201C;FO EF VOCFGSJTUFUF#FTDIĂ&#x160;GUJHVOHJTUOJDIUBVTHFTDIMPTTFO %JF7FSHĂ UVOHSJDIUFUTJDIOBDI57Ă&#x161;% EJF&JOHSVQQJFSVOHFSGPMHUJO EJF&OUHFMUHSVQQF4 &JOFEFUBJMMJFSUF4UFMMFOCFTDISFJCVOH OEFO4JFBVG XXXCBSHUFIFJEFMBOEEF

-,8'BISFS,MHFTJN 3BVN "ISFOTC6NHFCVOH G 'FTUBOTUFMMVOH PEFS .JOJKPC "OSVGFXFSLUBHTW6IS VOUFS  PEFS 

4VDIF,PTNFUJLFSJO KĂźchenhelfer/in Spielhallenaufsicht in Ahrensburg. GĂ SCFTUFIFOEFT4UVEJP Beikoch/kĂśchin 04102 / 66 73 36

Teilzeit oder 400,- â&#x201A;Ź gesucht.

3FJOJHVOHTLSBGU

04102 52919 od. 01705626110

GĂ SUHM3FJOJHVOHJO EFO"CFOETUVOEFOJO 4BOEFTOFCFOHFTVDIU 5FM PE 'B4BTDIB%PSO

@AD>=

Schulsekretärin/Schulsekretär www.ratzeburg.de

Suchen

nette, freundliche, weibliche

Tel. 04102 - 57508

Der Schulverband Ratzeburg sucht fĂźr die Gemeinschaftsschule Ratzeburg zum 1. November 2011 eine/einen

Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie unter:

STELLENMARKT

>`Yk\j[\eeb\`e\]Â&#x20AC;_`^\e

BÂ&#x2022;Z_\edfek\li\6

JlZ_\e[i`e^\e[M\ijkÂ&#x20AC;ible^]Â&#x2022;i lej\iDfekX^\k\Xd% 8lZ_K`jZ_c\id`k>ile[b\eeke`jj\e `e[\iBÂ&#x2022;Z_\edfekX^\% G\ijf]fikf[\ijgÂ&#x20AC;k\i% BÂ&#x2022;Z_\edfekX^\[`\ejkG\k\ij\eL>

Koch und Kellner/-in ab sofort auf 400,- â&#x201A;Ź-Basis HFTVDIU (BTUSPOPNJFFannyhĂśh 'BOOZIĂ&#x161;IG "ISFOTCVSH Tel.: 04102-218 430 0176-24363431 "1)FSS;ZHNVOU1PSULB

K\c%'+,*)/.-,

Eismann aus Leidenschaft Fßr eine zuverlässige Abgabe unserer Kataloge suchen wir initiative und freundliche Personen mit Interesse an einem guten Nebenverdienst, inklusive festen Zusatzprämien.

1IZTJPUIFSBQJFQSBYJT JO.PMMIBHFO 8JSTVDIFOBCTPGPSUFJOFO ,PMMFHJOFO EJF4QBÂ&#x201C;IBUBO EFS#FIBOEMVOHWPO,JOEFSO VOE&SXBDITFOFO "OHFTUFMMUCJTNBY4UE  1,8FSGPSEFSMJDI

Info unter: 04322 â&#x20AC;&#x201C; 885 86 20 Herr Schellhorn

    

 

5FM !&%#$""%'%%&$#!#&'!&'%'%(# *%"'#" .%$" '%#& %$, (## #"'!!)%%'#&#'%#"##% $#'./( .33+  

 -

$""#'+'#& "(#*%# (#&%" (##"  1  9 '273 .3$% .  %+3 .3 '-'+  +0 3+- %&(#"*

            #  

%          $  '& $      $  $      $!&#    " )# $ #  $ &&  &&( " )'&   $*    # 

 $.3+ .3 .

 ,9  5$+ .  .  5"1 3 1 373.-/.3

  0.33 # 2 $./ 1 /12

 )1 4.3(. 4.3+ .

 #  !"  %$

 $  

 !  

 $# &  '  " 

#&& %&'-##& &' )$# $%'! % #' #(###(%(!'-'& *(&&'&# )%#'*$%'!& %'# (# ( )%!-&& '.%+(#%*%'# '. .3"1 .3.1  *!(+ ., +  +,3 .

+34+ . 0& 3 ! - 3 .3 4.3

' - 3 3 . / .0+ $8- .6 +0  " 

  "   

BVGTFMCTUTUĂ&#x160;OEJHFS#BTJT PEFS 

fĂźr Montag bis Freitag tagsĂźber und/oder Freitag- und Samstagnacht (Wir sind gerne behilflich beim Erlangen des P-Scheines)

Telefonist/-in gesucht (auf Minijobbasis) fĂźr Freitag- und/oder Samstagnacht

Wir suchen ab sofort

Produktionsmitarbeiter (m/w) in Voll- und Teilzeit fĂźr einen Druckverlag in Ahrensburg. Wenn Sie zuverlässig und teamfähig sind, dann bewerben Sie sich bitte unter Adecco Personaldienstleistungen GmbH Hamburger StraĂ&#x;e 3 - 5 22926 Ahrensburg 5FMFGPOtBEFDDPEF BISFOTCVSH!BEFDDPEF

Taxenruf Trittau GmbH Tel. 04154 - 2277

*OEVTUSJBM

Wir suchen Sie in Ahrensburg und Bargteheide - 20 Std.-Kräfte als Raumpfleger/in - Exam. Pflegekräfte fßr 10-15 Std./Wo. mit Fßhrerschein - Pflegehelfer/innen fßr 20 Std./Wo. mit Fßhrerschein Wir bieten Ihnen Fortbildung, vermÜgenswirksame Leistungen und FÜrderung der Altersvorsorge, 34 Urlaubstage bei 6-Tage-Wo. und hÜchste Qualitätsstandards $57( +$86* 16% 1+2/= 85* $ + 5(

Bewerbung bitte an

5(1=(175 6(1,2 *7(+(,' 80 ( %$5

Frau Katrin Czuba Seniorenzentrum Bargteheide LĂźbecker StraĂ&#x;e 2 22941 Bargteheide

www.seniorenwohnen.de Zum baldmĂśglichsten Eintrittstermin suchen wir in Siek eine/-n

Speditionskauffrau/mann fĂźr die Disposition in unserer Zentrale in Siek. LKW-Abteilung POLEN Import Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:  tBCHFTDIMPTTFOFLGN4QFEJUJPOTBVTCJMEVOH  tQPMOJTDIF4QSBDIFJO8PSUVOE4DISJGU  tHVUFBMMHFNFJOF&%7,FOOUOJTTF  tFJOFHVUF"VGGBTTVOHTHBCFVOE5FBNGĂ&#x160;IJHLFJU Wir bieten:  &JOFOTJDIFSFO"SCFJUTQMBU[JOFJOFSNPEFSOFO#Ă SPVNHFCVOH  NJUGSFVOEMJDIFO,PMMFHFOVOEFJOFSMFJTUVOHTHFSFDIUFO#F[BIMVOH #FXFSCVOHFOCJUUFQFS&.BJMBO'SBV.BZ#SJUU&OHMFS VOUFSNCFOHMFS!EMTEFVUTDIMBOEEF  & "("$'#"&& &'!9 -DFREVUDGH_6LHN_ ZZZGOV'HXWVFKODQGGH ;#&%3 >44654

PERSONAL SERVICE GMBH

Stellenausschreibung der Gemeinde Trittau %FS(FNFJOEF5SJUUBVTVDIU[VN

Stellenausschreibung der Gemeinde Trittau %FS(FNFJOEF5SJUUBVTVDIU[VNOĂ&#x160;DITUNĂ&#x161;HMJDIFO5FSNJO

FJOF3FJOJHVOHTLSBGU

FJOFO"VT[VCJMEFOEFO [VN[VS7FSXBMUVOHTGBDIBOHFTUFMMUFO JO7PMMPEFS5FJM[FJUBVTCJMEVOH 

'Ă SOĂ&#x160;IFSF*OGPSNBUJPOFOCFTVDIFO4JFCJUUFEFO*OUFSOFUBVG USJUUVOUFSXXX5SJUUBVEFVOUFSEFS3VCSJL4UFMMFOBOHFCPUF

JO5FJM[FJUVOEBMT.JOJKPCNĂ&#x161;HMJDI  'Ă SOĂ&#x160;IFSF*OGPSNBUJPOFOCFTVDIFO4JFCJUUFEFO*OUFSOFUBVG USJUUVOUFSXXX5SJUUBVEFVOUFSEFS3VCSJL4UFMMFOBOHFCPUF 5SJUUBV EFO4FQUFNCFS (FNFJOEF5SJUUBV  %FS#Ă SHFSNFJTUFS Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 25 - 38. KW 2011

Info unter: 04322 â&#x20AC;&#x201C; 885 86 20 Herr Schellhorn

(auf Minijobbasis)

%$,'%1/00302 %#&(%4%!$''

5SJUUBV EFO4FQUFNCFS (FNFJOEF5SJUUBV  %FS#àSHFSNFJTUFS Seit mehr als 25 Jahren entwickeln, planen und bauen wir vornehmlich gewerblich genutzte Objekte in Norddeutschland, insbesondere in der Metropolregion Hamburg. Wir bauen schlßsselfertig fßr externe Bauherren und den eigenen Bestand. Wir wachsen und suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

:LUVXFKHQIÂ UXQVHUH.LQGHUWDJHVHLQULFKWXQJ]XPRGHUVSlWHU

Projektleiter w/m

HLQHQ

Festanstellung oder freie Mitarbeit

(U]LHKHULQ

PLWHLQHUZ|FKHQWOLFKHQ$UEHLWV]HLWYRQ6WXQGHQ XQEHIULVWHW  8QVHUH(LQULFKWXQJDUEHLWHWQDFKGHPWHLORĂšHQHQ$QVDW]XQGEHWUHXW YRQELV8KUELV]X.LQGHULP$OWHUYRQELV-DKUHQLQ 9RUPLĂ&#x153;DJVJUXSSHQXQGHLQHU1DFKPLĂ&#x153;DJVJUXSSH=XGHPZHUGHQQHXH 5lXPOLFKNHLWHQIÂ U]ZHL.ULSSHQJUXSSHQJHEDXW

ABT - SEITE 25 - 38/2011 - STELLENMARKT

Wir suchen Personen mit Leidenschaft fĂźr den Vertrieb. Sie arbeiten im AuĂ&#x;endienst unserer Firma, haben gute VerdienstmĂśglichkeiten sowie Spielraum fĂźr Ihre Selbstentfaltung. Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und den Willen, sich bei uns unverzichtbar zu machen, garantieren Ihren Erfolg von Beginn an.

Taxifahrer/-in gesucht

5$' 1332



:LUIUHXHQXQVVHKUDXIHLQHQHLQIÂ KOVDPHQXQGVWUXNWXULHUWHQ .ROOHJLQHQPLWNUHDÂ&#x2039;YHQ,GHHQYHUDQWZRUWOLFKHPSlGDJRJLVFKHQ +DQGHOQXQGYLHO)UHXGHDQGHU$UEHLW :LUHUZDUWHQGLH0LWJOLHGVFKDcLQGHUHYDQJHOLVFKOXWKHULVFKHQ.LUFKH 'LH9HUJÂ WXQJHUIROJWQDFK.$7 1lKHUH,QIRUPDÂ&#x2039;RQHQHUKDOWHQ6LHEHLGHU.LWD/HLWHULQ )UDX=LHOHXQWHU 6FKULcOLFKH%HZHUEXQJHQVLQGELV]XPDQGHQ .LUFKHQYRUVWDQGGHU(Y/XWK.LUFKHQJHPHLQGH6Â OIHOG ]+G3DVWRU'U0LFKDHO'Â EEHUV $P0DUNW6Â OIHOG]XULFKWHQ

25

$ *'# ( 

)     (

) 

   +&&%& 

! &  %&  '





*IS1SPĂŞl t FSGPMHSFJDIBCHFTDIMPTTFOFT4UVEJVNEFS"SDIJUFLUVSPEFSEFT Bauingenieurwesens mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung t VNGBOHSFJDIFT*OHFOJFVSXJTTFO BOBMZUJTDIFVOELPO[FQUJPOFMMF Denk- und Arbeitsweise sowie Ăźberdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten t 4JFBSCFJUFOHFSOJOFJOFNGVOLUJPOJFSFOEFO5FBN 3FJ[U4JFEJF"VGHBCF 8JSGSFVFOVOTBVG*ISF#FXFSCVOHTVOUFSMBHFO VOUFS"OHBCF*ISFS(FIBMUTWPSTUFMMVOHVOE*ISFTGSĂ IFTUNĂ&#x161;HMJDIFO&JO trittstermins. Senden Sie Ihre Bewerbung gern per eMail. Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Hinselmann.





Ihre Aufgabenschwerpunkte t FJHFOWFSBOUXPSUMJDIFUFDIOJTDIFVOELBVGNĂ&#x160;OOJTDIF#FUSFVVOH unserer Projekte in allen Leistungsphasen der HOAI t JN3BINFO*ISFS5Ă&#x160;UJHLFJUTJOE4JFGĂ SEJFJOUFSOFVOEFYUFSOF Koordination mit sämtlichen Projektbeteiligten verantwortlich t [V*ISFN"VGHBCFOCFSFJDIHFIĂ&#x161;SUFCFOGBMMTEJF*EFOUJĂŞzierung und Vorbereitung neuer Projektentwicklungen

"% % 

*CODWTIGT5VTÂ&#x2020;.Â&#x20AC;VLGPUGGÂ&#x2020;6GNÂ&#x2020;(CZ YYY2ÂżGIGVGCO'NKUCDGVJFGÂ&#x2020;KPHQ"2ÂżGIGVGCO'NKUCDGVJFG



Lohe 17, 22926 Ahrensburg, sekretariat@gewibau.de, Tel. (04102) 8816-0

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


26

STELLENMARKT

ES GIBT VIEL ZU TUN... packen Sieâ&#x20AC;&#x2122;s an? FĂźr das Ausfahren unserer Zeitungen und Beilagen am Samstag zu unseren Zustellern suchen wir :

Fahrer / Fuhrunternehmen fĂźr Rahlstedt und Umgebung Voraussetzung: eigenes Fahrzeug (Transporter) Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

Prima Direktvertrieb MARKT GmbH & Co. KG www.lokale-wochenzeitungen.de



0 38 71 - 68 68 83 Fax 0 38 71 - 68 68 97

Ihr Ansprechpartner Frau Stender

Wollen Sie sich etwas dazuverdienen? Dann verteilen Sie unseren MARKT an jedem Samstag in â&#x20AC;Ś

- Ahrensburg - Seth - GroĂ&#x;hansdorf - Bargteheide - Braak - Rotenbek - Schmalenbeck - Sandesneben - Kasseburg - Borstel - Nahe - Fischbek Sie haben Interesse? Rufen Sie an!

Prima Direktvertrieb GmbH & Co. KG

- GroĂ&#x; Niendorf - HoisbĂźttel - Steinhorst - Hoisdorf - Siek - SĂźlfeld - SievershĂźtten - Rade - Steinhorst - Jersbek - LĂźtjensee

Werden Sie MARKT Zusteller

www.lokale-wochenzeitungen.de Bewerben Sie sich unter: www.shdirekt.com

 0 38 71 - 68 68-81 ab Mo. 8 Uhr!

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Nur noch eine Woche bis zur dritten â&#x20AC;&#x17E;BiZ bei Nachtâ&#x20AC;&#x153; Berufe live erleben: Bewerbungsunterlagen nicht vergessen Bad Oldesloe (om/sko). Wieder Ăźber 800 Besucher bei der dritten â&#x20AC;&#x17E;BiZ bei Nachtâ&#x20AC;&#x153; am 29. September begrĂźĂ&#x;en zu kĂśnnen, ist der Wunsch der Organisatorinnen Matina Kock und Alexandra Stahl von der Agentur fĂźr Arbeit Bad Oldesloe. Ab 17 Uhr Ăśffnet das BiZ wieder seine TĂźren bis in den späten Abend und ermĂśglicht Jugendlichen und deren Eltern, Berufe aktiv und einmal anders zu erleben oder sich einfach zu informieren. Bis 21 Uhr verwandelt sich die Agentur fĂźr Arbeit in Bad Oldesloe in eine Messe- und Eventhalle. Diesmal stellen gut 50 namhafte Unternehmen aus der Region ihre Ausbildungs- und Studienberufe vor. â&#x20AC;&#x17E;So viele wie noch nieâ&#x20AC;&#x153;, freuen sich Kock und Stahl schon auf den nächsten Donnerstagabend. â&#x20AC;&#x17E;Und zum ersten Mal ist auch die Kreishandwerkerschaft dabei, die Berufe aus fĂźnf Gewerken vorstellt.â&#x20AC;&#x153; Etliche Unternehmen haben sich auch etwas einfallen lassen, um ihre Ausbildungen erlebbar zu machen: zum Beispiel präsentiert eine Firma aus Ahrensburg einen kleinen Roboter und ein Goldschmied lässt sich bei seinem alten, aber immer noch aktuellen Handwerk Ăźber die Schulter schauen. Eine Ă&#x153;bersicht der teilnehmenden Unternehmen und deren Ausbildungs- und Studienberufe findet sich im Internet auf www.arbeitsagentur.de. FĂźr den musikalischen Rahmen sorgen â&#x20AC;&#x17E;Behind Skysâ&#x20AC;&#x153; aus Reinfeld sowie die â&#x20AC;&#x17E;Kleinstadtpioniereâ&#x20AC;&#x153; der Ida-EhreSchule. Weitere Aktionen, wie

Die Radiomoderatoren Joshua McCullagh, Alexandra Wolf, Felix Kewitt und Carina Otto (von links) freuen sich gemeinsam mt Dr. Heike Grote-Seifert auf die BiZ bei Nacht. Foto:hfr zum Beispiel eine Modenschau zum Thema Bewerbung oder von jedem selbst zu gestaltende T-Shirts, laufen Ăźber den gesamten Abend, so

'Ă S VOTFSFO 4UBOEPSU 3BU[FCVSH TVDIFO XJS [VS 6OUFSTUĂ U[VOH VOTFSFT *5#FSFJDIFT EZOBNJTDIF .FOTDIFONJU,SFBUJWJUĂ&#x160;UVOE5FBNHFJTU

NIÂ&#x2021;JUXSSH Z  ZZNIJUXSSHGH

Fßr unsere MARKT Zeitungen der Geschäftsstelle Ahrensburg suchen wir ab sofort einen/eine

Volontär/-in Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante Ausbildung zum Redakteur/ zur Redakteurin. Ihre Aufgabe ist es, unter Anleitung einer erfahrenen Redakteurin alle redaktionellen Abläufe, von der Bearbeitung und Systemeingabe eines Artikels Ăźber die Recherche bis hin zur Produktion des Titels zu erlernen und praktisch anzuwenden. 8Ă OTDIFOTXFSUF2VBMJGJLBUJPOFOt&STUF&SGBISVOHFOEVSDI1SBLUJLB in einer Redaktion oder freiberufliche Tätigkeit. t(VUF%FVUTDILFOOUOJTTFVOEHVUFS4DISFJCTUJM t(VUF'PUPLFOOUOJTTFt5FBNGĂ&#x160;IJHLFJU t0SHBOJTBUJPOTUBMFOU Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

MARKT

*5"TTJTUFOU NX

Ihre Kernaufgaben: t6OUFSTUĂ U[VOH4VQQPSU)PUMJOF t8BSUVOH*OTUBOEIBMUVOH*OTUBMMBUJPO 8PSLTUBUJPOT 4FSWFS

t#BDLVQVOE%PLVNFOUBUJPO Ihr Profil: t&SGPMHSFJDIBCHFTDIMPTTFOF*52VBMJGJLBUJPO *),#"')6OJ HFSOFBVDI2VFSFJOTUFJHFSNJUHFFJHOFUFO3FGFSFO[FO t1SBLUJTDIF&SGBISVOHJN#FSFJDI#FUSJFCTTZTUFNF  91 7JTUB 8JO 8JOEPXT4FSWFS -JOVY

t,FOOUOJTTFJOEFO0GGJDF1BLFUFO0VUMPPL 8JOEPXTV-JOVY%PNBJO4USVLUVSFO t8Ă OTDIFOTXFSUTJOEFSTUF&SGBISVOHFOJOEFS."$8FMU t4FMCTUTUĂ&#x160;OEJHF TUSVLUVSJFSUF"SCFJUTXFJTFTPXJF,PNNVOJLBUJPOTVOE 5FBNGĂ&#x160;IJHLFJU 8FOO4JF[VEFN[JFMTUSFCJHVOEFOHBHJFSUTJOE GSFVFOXJSVOTBVG*ISFBVTTBHF LSĂ&#x160;GUJHFO#FXFSCVOHTVOUFSMBHFO WPS[VHTXFJTFQFS&.BJM VOUFS"OHBCF*ISFS (FIBMUTWPSTUFMMVOHFOVOEEFTGSĂ IFTUNĂ&#x161;HMJDIFO&JOUSJUUTUFSNJOT 8JS CJFUFO *IOFO FJOFO [VLVOGUTTJDIFSFO "SCFJUTQMBU[ CFJ MFJTUVOHTHFSFDIUFS #F[BIMVOHJOFJOFSFYQBOEJFSFOEFO6OUFSOFINFOTHSVQQF *ISFTDISJGUMJDIFBVTTBHFGĂ&#x160;IJHF#FXFSCVOHSJDIUFO4JFCJUUFBO

NI Â&#x2021;JUXSSH

KG DPV Direktpressevertrieb GmbH & Co.

Z  ZZNIJUXSSHGH

4DIXFSJOFS4USt3BU[FCVSHt.BJMKPCT!NBSLUWPSPSUEF

Personalabteilung, Schweriner Str. 46, 23909 Ratzeburg Email: jobs@kf-gruppe.de

dass neben den vielen Informationen auch SpaĂ&#x; und Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Aufgeregt sind auch schon Joshua McCullagh, Alexandra Wolf, Felix Kewitt und Carina Otto. Die vier SchĂźler gehĂśren zum Team des â&#x20AC;&#x17E;Radio Eckhorst Bargteheideâ&#x20AC;&#x153;, des Schulradios des Bargteheider Gymnasiums. Sie werden die â&#x20AC;&#x17E;BiZ bei Nachtâ&#x20AC;&#x153; moderieren. â&#x20AC;&#x17E;Wir freuen uns schon, durch das Programm zu fĂźhren und Fragen aus Sicht der Jugendlichen zu stellenâ&#x20AC;&#x153;, erklären die vier. Immerhin gehĂśren sie ja auch selber zur Zielgruppe des Abends. Neben den vielen Programmpunkten sind natĂźrlich auch die Berufsberater der Arbeitsagentur dabei, um mitge-

Jacobsrade in Siek: Baubeginn des Kreisels Mit Behinderungen ist zu rechnen Siek (am/le). Die BaumaĂ&#x;nahmen in Siek zur Umgestaltung des Kreuzungsbereiches HauptstraĂ&#x;e/Jacobsrade/BĂźltbek zum Minikreisel haben begonnen. FĂźr notwenige Fahrbahnarbeiten ist eine Vollsperrung der HauptstraĂ&#x;e in dem Kreuzungsbereich erforderlich. Die Zu-

FĂźr unsere Wochenzeitungen suchen wir eine/n

Verkaufsassistent/-in Wir wĂźrden uns freuen, wenn Sie Teil unseres Verkaufsteams werden. Sie sind engagiert, kontaktfreudig, arbeiten gern, sind erfolgsorientiert und haben keine Scheu, telefonisch oder direkt Kunden anzusprechen. Sie unterstĂźtzen den AnzeigenauĂ&#x;endienst, vereinbaren Kundentermine, bearbeiten Aufträge und geben diese in das EDV-System ein. Sie entwickeln Eigeninitiative und arbeiten teamorientiert. Sie besitzen eine kaufmännische Ausbildung, besitzen gute EDV-Kenntnisse, einen eigenen PKW und FĂźhrerschein, sowie gute Rechtschreibkenntnisse. Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei leistungsbezogener Bezahlung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.





    

MARKT

KG DPV Direktpressevertrieb GmbH & Co.

4DIXFSJOFS4USt3BU[FCVSHt.BJMKPCT!NBSLUWPSPSUEF

ABT - SEITE 26 - 38/2011 - STELLENMARKT

)% ( *-*%)* &*+)&*#&"%6!&% !&(#*$ *#-#&*!  ))5$&4(  *#/' !-&!#&% *#/'"% - -((*&%.+ (!#* - -+,%*"%-1&* '-&+* -"'#&* &*/61 "% &*)+(#"%)&#6!#& "%(- *! --%*6#&"% )&- -*# -!&- ( #&*/!*$*-( $* "%"'*

  

DXFKHXUH(OWHUQVLQGKHU]OLFKHLQJHODGHQ

   



&*-0(&*$ +#*"% 1)%) /!*$ ( '+-*$6*-&$,+&+*(( /!*$+-+) "%* "%6(! *#3(&*- #-,&+*&2 ## % "%(*##&3%&*# '02 &*(# +# -&+*#"% #&+"'%+-  $-%&# *#.&()%

 *+) -&+* *-) (&*&*$ 

  #(#(+

fahrt zu dem angrenzenden Edeka-Markt ist frei. Gleiches gilt fĂźr die Zufahrt zum Gewerbegebiet BĂźltbek von der UmgehungsstraĂ&#x;e aus kommend. Der Linienverkehr insbesondere die SchĂźlerbefĂśrderung - aber auch Einsatzfahrzeuge werden durch die Arbeiten nur unwesentlich beeinträchtigt. Sie sind die einzigen Fahrzeuge, die die Vollsperrung passieren dĂźrfen. Leider sind nach Aussage des Amtes Siek auch andere Autofahrer der Meinung, sich dieses Recht herausnehmen zu dĂźrfen. Dieses Verhalten fĂźhre nicht nur zu BauverzĂśgerungen, sondern sei auch fĂźr alle Verkehrsteilnehmer und Bauarbeiter lebensgefährlich.

Umleitung ist ausgeschildert Mit der Vollsperrung ist abhängig vom Baufortschritt noch in den nächsten zwei Wochen zu rechnen. Eine Umleitung fßr diesen Bereich ist entsprechend ausgeschildert. Bis Ende Oktober ist mit weiteren Einschränkungen und Behinderungen des Verkehrs zu rechnen. Die Asphaltierungsarbeiten sind fßr einen Sonnabend vorgesehen und fßhren dann zu einer Vollsperrung des gesamten Bereiches. Der Termin steht jedoch noch nicht fest. Die Gemeinde Siek bittet um Verständnis fßr die erforderlichen Arbeiten.

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 26 - 38. KW 2011

           

in Vollzeit, ggf. auch in Teilzeit

brachte Bewerbungsunterlagen zu checken oder in kurzen Beratungen Tipps zu geben. Viele der teilnehmenden Unternehmen werden sich sicher auch freuen, gleich an dem Abend Bewerbungsunterlagen fßr das nächste Jahr mitnehmen zu kÜnnen. Vielleicht lernen sie am 29. September in der Oldesloer Agentur fßr Arbeit schon ihren neuen Azubi 2012 kennen. Alle Aussteller und Angebote der BIZ bei Nacht finden Interessierte unter folgendem Pfad im Internet: www.arbeitsagentur.de => Partner vor Ort => Bad Oldesloe => Agentur => Bßrgerinnen und Bßrger => Berufsinformationszentrum => weitere Informationen.


Hochzeit 2012

"O[FJHF

Modische Frisuren mĂźssen nicht teuer sein Modische Frisuren mĂźssen nicht teuer sein. Das beweist das HaarStudio1 seit einem Jahr mit groĂ&#x;em Erfolg jetzt auch in Bargteheide. Das MĂśllner Unternehmen kann nach den ersten zwĂślf Monaten auf viele zufriedene Kundinnen und Kunden der Bargteheider Filiale stolz sein. Drei Friseurinnen und ein Friseur kĂźmmern sich um modische Frisuren im Damen- und Herrenfach. Vom einfachen Haarschnitt bis zur festlichen Frisur fĂźr die Braut zur Hochzeit wird von dem Bargteheider Team im HaarStudio1 alles in bester Qualität ausgefĂźhrt. Im HaarStudio1 sind die Kundinnen und Kunden keine Nummern. Jede oder Jeder wird gleich zuvorkommend behandelt. Dazu erklärt Friseurin Simona Rossol: â&#x20AC;&#x17E;Wir schnei-

Das HaarStudio1 Team vor ihrem Salon Am Markt: (von links) Simona Rossol, Hassan, Regina Jahn und Monic Hänsch. den alles von klassisch bis topmodisch. Bei uns im HaarStudio1 sind Sie immer in guten Händen, denn unser Team beherrscht nicht nur die klassischen Frisuren, wir sind auch

â&#x20AC;&#x17E;Kampferprobteâ&#x20AC;&#x153; Festfrisuren

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 27 - 38. KW 2011

Christiane Westergaard und ihr Team zaubern Festfrisuren fĂźr ganz besondere Tage. Christiane Westergaard setzt als Inhaberin des Salon Westergaard in der Alten LandstraĂ&#x;e 49 in Bargteheide auf bestens ausgebildetes Personal. SchlieĂ&#x;lich soll nicht nur bei den Brautfrisuren jeder Handgriff sitzen. Auch der Umgang mit den Pflanzenfarben fĂźr die empfindliche Kopfhaut oder die Kamm-und Foliensträhnen sollen zur Kundin passen undnatĂźrlichwirken.â&#x20AC;&#x17E;DasĂźbt das Personal regelmäĂ&#x;ig in speziellenSchulungenâ&#x20AC;&#x153;,erläutert Friseurmeisterin Christiane Westergaard, die ihren Damensalon gerade frisch renovierthat. FĂźr Hochzeiten sind Probefrisur und Probe-Make-up im

Preis inbegriffen, damit am groĂ&#x;en Tag alles perfekt aufeinander abgestimmt ist. Die FestfrisurenvondenSpezialisten fĂźr kunstvolle Hochzeitseits-, Hochsteck-und Flechtfrisuren sind â&#x20AC;&#x17E;kampferprobtâ&#x20AC;&#x153; undhaltendieganze Nacht.Da bringt auch eine Windboe oder ein kleiner Schauer keine Locke aus der Fasson. Im eigenen Herrensalon ist keine Anmeldung erforderlich. Zwei bis drei Herrenfriseure â&#x20AC;&#x201C; ebenfalls bestens geschult - kĂźmmern sichhierumdieKunden. Ă&#x2013;ffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, freitags von 8.30 bis 19 Uhr und samstags von 7.30 bis 14Uhr.Telefon:04532/6213.

Â&#x2022;Â&#x160;Ă? Ă?Â&#x;Â&#x2018;Â&#x2018;jÂ&#x161; Ă&#x192;¢xxÂ&#x161;Ă&#x2DC;Â&#x161;Ă&#x2020;?Â&#x161;jMÂ&#x;Ă?jÂ&#x161;

Wir haben reduziert!

20-30%

Einzelteile bis 50% Âş?Ă&#x17D;Ă&#x2020;½VÂ&#x201E;?Ă&#x17D;

in modischen Formen und Farben top-fit. Auch zu besonderen Anlässen sind wir fßr Sie da. Ob es die Konfirmationsoder die Brautfrisur ist. Ob mit oder ohne Termin: Eventuelle

Wartezeiten werden mit einem Getränk und interessanter LektĂźre ĂźberbrĂźcktâ&#x20AC;&#x153;. FĂźr die Kids gibt es einen Spieltisch mit ZwergstĂźhlchen sowie vielen lustigen Toys. Das macht diesen freundlichen Salon zu einem Platz, den man gern aufsucht. Das Damen- und Herrenfach gleichermaĂ&#x;en beherrschen Simona Rossol, Regina Jahn sowie Monic Hänsch. Auf das Herrenfach fĂźr jung und alt ist Hassan spezialisiert. Er macht auch Bartsowie Musterrasuren, zupft Augenbrauen mit dem Band und ist bekannt fĂźr moderne HerrenundKinderhaarschnitte. Aber auch ganz normale Haarschnitte fĂźr die älteren Kunden werden angenommen. Bleibt zu erwähnen, dass man im HaarStudio1 auf der Suche nacheinemFriseurlehrlingist.

â&#x20AC;&#x17E;Keine Hochzeit gleicht der der anderenâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; DJ Dave Groth (30) aus seiner langjährigen Erfahrung zu berichten. â&#x20AC;&#x17E;Und jede fĂźr sich soll was ganz Besonderes seinâ&#x20AC;&#x153;, ergänzt er. Von entscheidender Bedeutung ist dabei die Dynamik des Abends. Aus seiner Sicht sind die Ausgaben fĂźr einen Profi DJ gut angelegtes Geld sowie ein Teil der Garantie, dass die Hochzeit ein echter Erfolg wird und dass sich alle Beteiligten auch noch Monate danach gern daran erinnern. Eine gute Planung ist das A und O. Deswegen setzt sich DJ Dave rechtzeitig mit dem Brautpaar zusammen um den Ablauf des Abends unter die Lupe zu nehmen DJ Dave weiĂ&#x;, worauf es bei einer guten und um die WĂźnsche Hochzeitsfeierankommt. Foto:J.Jacoby und Vorstellungen des Brautpaares bestmĂśglich umzusetzen. einzubindenâ&#x20AC;&#x153;. Hier kommen Hierbei spielen auch Bräuche seine 17 Jahre DJ-Erfahrung eine Rolle. Als Profi weiĂ&#x; DJ zum Tragen. Mit einer umfasDave, wie man unerwĂźnschte senden Musikauswahl der Bräuche, wie zum Beispiel die letzten 60 Jahre, professionelBrautentfĂźhrung, verhindern ler Licht- und Tontechnik und kann oder welche man fĂśrdern der richtigen Moderation sollte, wie zum Beispiel den schafft Dave Groth es, die besEhrentanz. Während der Feier te Stimmung aus der Feier ist natĂźrlich in hohem MaĂ&#x;e herauszuholen. FĂźr die festlisein EinfĂźhlungsvermĂśgen ge- che Raumgestaltung sorgt sein Lichtequipfragt. Das fängt schon bei der umfangreiches Tischmusik an und setzt sich ment. Kahle Räume erscheiden Abend Ăźber bei der Tanz- nen plĂśtzlich warm und gemusik fort. Dazu DJ Dave: mĂźtlich. Wenn auch Ihre â&#x20AC;&#x17E;Hochzeiten sind Mehrgene- Hochzeit eine unvergessliche rationen-Partys, bei denen es Erinnerung werden soll, nehfĂźr den DJ eine der wesentli- men Sie Kontakt mit DJ Dave chen Herausforderungen ist, auf unter: 04532 / 4088563 jeden Einzelnen in die Feier und www.mein-event-dj.de

     

 



 

 

            

    

 

   

 

         !         

# " 

   

       

Landgasthof 4UBNFS 'BNJMJFOGFTUF 'FTUMJDILFJUFOVOE7FSBOTUBMUVOHFO 'SFNEFO[JNNFS Inh. Maren Stamer "MUF1PTUTUSBÂ&#x201C;Fr4DIĂ&#x161;OCFSHr5FM

    +%

   

   +%

  

  

" $&'"#(#'!  " $&'"#(#'!   ))) "#(#'!   ))) "#(#'!  #& %' '#&'%*  #& %' '#&'%*  

 %'  

 %'  D                         

4DIĂ U[FOIPG#BSHUFIFJEF I [ I G H I J\`k(/*'Y`\k\k@_e\elej\iKiX[`k`fej^Xjk_f]]Â&#x2022;i a\[\e8ecXjjle[IX_d\e[`\gXjj\e[\eIÂ&#x20AC;ldc`Z_b\`k\e d`k\ohl`j`k\iM\ibfjkle^le[g\ijÂ?ec`Z_\dJ\im`Z\% JXXc]Â&#x2022;iY`jql),'G\ijfe\ed`k^ifÂ?\i9Â&#x2022;_e\le[J\bkYXi >\dÂ&#x2022;kc`Z_\i:clYiXld]Â&#x2022;ibc\`e\i\=\`\ic`Z_b\`k\e B\^\cYX_e =Xd`c`\@[\ele[Xcc\D`kXiY\`k\i]i\l\ej`Z_Xl]@_i\e9\jlZ_%

JZ_Â&#x2022;kq\e_f]@[\e#A\ijY\b\iJkiXÂ?\*+#))0+(9Xi^k\_\`[\ K\c%'+,*)&))00+#nnn%jZ_l\kq\e_f]$YXi^k\_\`[\%[\

 FRISUREN F

Hochzeitsfrisuren mit Probefrisieren Hochzeitsfrisur

Âş?Ă&#x17D;Ă&#x2020;½VÂ&#x201E;?Ă&#x17D;

Ă&#x192;?Ă&#x2DC;Ă? F MjÂ&#x161;aÂ&#x2022;Â&#x;aj Â&#x2022; ?Â&#x2018;Ă?jÂ&#x161; ?Ă&#x192;Â?Ă? o Ă&#x2013;Ă&#x2013;Â&#x153;Ă&#x2013;Ă&#x2039; Â&#x2021;Ă&#x192;jÂ&#x161;Ă&#x2020;MĂ&#x2DC;Ă&#x192; Ă&#x192;?Ă&#x2DC;Ă? F MjÂ&#x161;aÂ&#x2022;Â&#x;aj 0jÂ&#x2018;Âł ç Â&#x2022; }ÂŚ çĂ&#x2013; Â&#x2030; Â&#x153;o Ă&#x2013;z ?Â&#x2018;Ă?jÂ&#x161; ?Ă&#x192;Â?Ă?Ă&#x2018;ço

Â&#x160;ÂłÂ&#x2030;Ă&#x192;Âł ÂŚÂŚ Â&#x2030; ÂŚo 2Â&#x2021;Ă&#x192; Ă&#x2013;Ă&#x2013;Â&#x153;Ă&#x2013;Ă&#x2039; Â&#x2021;Ă&#x192;jÂ&#x161;Ă&#x2020;MĂ&#x2DC;Ă&#x192; 0jÂ&#x2018;Âł ç }ÂŚ.?Âł çĂ&#x2013; Â&#x2030;ÂŚÂŚÂ&#x2030;ÂŚĂ&#x2039; Â&#x153;o Ă&#x2013;z2Â&#x2021;Ă&#x192; Ă&#x2018;ç Ă&#x;Ă&#x;Ă&#x;ÂłMĂ&#x192;?Ă&#x2DC;Ă?Ă&#x2020;WÂ&#x2021;?Ă&#x2DC;ÂłWÂ&#x;Â&#x2022;

Â&#x160;ÂłÂ&#x2030;Ă&#x192;Âł ÂŚÂŚ} Â&#x2030; ÂŚo 2Â&#x2021;Ă&#x192;

ABT - SEITE 27 - 38/2011 - FAMILIE

H ochzeit feiern 

â&#x20AC;&#x17E;Keine Hochzeit gleicht der anderenâ&#x20AC;&#x153;

Angebot gilt bis einschlieĂ&#x;lich 7.10.2011.

ç } 2Â&#x2021;Ă&#x192; .?Âł ÂŚÂŚÂ&#x2030;ÂŚĂ&#x2039; Ă&#x;Ă&#x;Ă&#x;ÂłMĂ&#x192;?Ă&#x2DC;Ă?Ă&#x2020;WÂ&#x2021;?Ă&#x2DC;ÂłWÂ&#x;Â&#x2022;

"O[FJHF

(auch gerne speziell Stecken mit Haarschmuck)

Make-up, ManikĂźre komplett 69.

22941 Bargteheide ¡ Johannes-Gutenberg-StraĂ&#x;e 2 Tel. 0 45 32 / 28 06 0 ¡ Fax 0 45 32 / 23 8 23 ¡ www.satz-und-druck.info

90

â&#x201A;Ź

*        

         

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


)PM[USFQQFOBCĂľ5FM

Raumausstattung Norman Grabowski Fachwerkstatt fßr PolstermÜbel Dekoration - Bodenbeläge Sonnenschutz

Photovoltaik

Solarstrom mit Eigenverbrauch Tel.: 0 41 54 - 20 34 www.solaranlagen-nord.de Mesch Elektrotechnik aus Trittau

#FSHLPQQFMt#SFJUFOGFMEF Tel. 04102 / 47 14 83 o.    

â&#x20AC;&#x17E;Wir beraten Sie gerne persĂśnlich vor Ort!â&#x20AC;&#x153;

Klaus Koschinsky Garten- & Landschaftsbau â&#x20AC;&#x201C; Neuanlagen â&#x20AC;&#x201C; Gartenpflege â&#x20AC;&#x201C; Baumfällungen â&#x20AC;&#x201C; Zaunbau â&#x20AC;&#x201C; Platten- u. Pflasterarbeiten â&#x20AC;&#x201C; Hausmeisterservice *QKUFQTH 6GN /QDKNVGN YYYICNCDCWMQUEJKPUM[EQO

   

er l al rol m k is me

04

53

2

8 49

te r

be

tri

eb

9

erlenweg 6 22941 bargteheide

maler-kroll.de

MARKT Ahrensburg Mediaberater

Annika Ackermann 0 41 02 / 51 64 44 a.ackermann@markt-vor-ort.de Holger Winterberg 0 41 02 / 51 64 22 h.winterberg@markt-vor-ort.de

Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Immer auf dem Teppich bleiben 25 Jahre Moshirian - Sonderrabatt-Aktion verlängert Das Teppichgeschäft â&#x20AC;&#x17E;Teppich Moshirianâ&#x20AC;&#x153; feierte kĂźrzlich Jubiläum. Ladeninhaber Mojtaba Moshirian und Ehefrau Maryam erĂśffneten ihr Geschäft 1988 in Rahlstedt und sind seitdem als Spezialisten fĂźr alles rund um Teppichhandel und -pflege bekannt. FĂźr das 25. Jubiläum hatte sich das Ehepaar etwas ganz Besonders ausgedacht. Die groĂ&#x;e Rabatt-Aktion - 20 Prozent auf Reparatur und Reinigung und 40 Prozent auf Teppiche - ist ein voller Erfolg und wird daher um weitere vier Wochen verlängert. Bis zum 15. Oktober wird bei Teppich Moshirian also weiterhin kräftig gespart. â&#x20AC;&#x17E;Teppich Moshirianâ&#x20AC;&#x153; in der Rahlstedter BahnhofstraĂ&#x;e bietet nicht nur eine riesige Auswahl edler Teppiche jeder Art und GrĂśĂ&#x;e, sowie Raritäten, sondern ebenso eine umfassende Beratung sowie Tep- an. Abholung und RĂźckliefe- Gebrauchte Orientteppiche pichreparatur und -reinigung rung sind dabei kostenlos. nimmt Moshirian in Zahlung

oder kauft sie dem Kunden direkt ab. Die Pflegedienstleistungen umfassen fast alle Teppicharten; von Webteppichen Ăźber Berber bis hin zu kostbaren Orientteppichen. Sie werden schonend per Hand gewaschen, gespannt, gepflegt und restauriert. Auch Materialschäden wie abgenutzte Ränder, LĂścher, Fransen und Risse werden fachmännisch mit Originalmaterialien aus dem jeweiligen Herkunftsland aufwendig restauriert. Ein besonderes Serviceangebot von Teppich Moshirian ist die unverbindliche â&#x20AC;&#x17E;Probelieferungâ&#x20AC;&#x153; bei Kaufinteresse, um ein besonderes StĂźck zu Hause besser beurteilen zu kĂśnnen. Auch gebrauchte Teppiche nimmt Moshirian gern in Zahlung, da eine hohe Nachfrage durch ausländische Kunden besteht. Weitere Informationen unter Telefon 040 /677 19 80. Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

Apfeltag in der Baumschule Andresen Die Bargteheider Gartenbaumschule Andresen lädt am 8. Oktober alle Interessierten zu ihrem diesjährigen Apfeltag ein. Passend zur beginnenden Apfelernte kĂśnnen die Besucher ihr Fachwissen rund um den Apfel erweitern und dabei leckere ApfelkĂśstlichkeiten genieĂ&#x;en. An diesem Tag steht der Pomologe (Apfelkundler) Michael Ruhnau von 10 bis 16 Uhr Rede und Antwort und bestimmt alte Obstsorten anhand der von den Besuchern mitgebrachten Ă&#x201E;pfel. Hierzu ist es unbedingt erforderlich, mindestens fĂźnf unversehrte Exemplare mitzubringen. JĂśrn Andresen freut sich auf den Besuch des Fachmanns: â&#x20AC;&#x17E;Es ist immer wieder spannend zuzuhĂśren, wie ein Experte die Sorten bestimmt und so lebendig und begeistert sein umfangreiches Wissen JĂśrn Andresen lädt am 8. Oktober zum Apfeltag in die Gartenweiter gibt. AuĂ&#x;erdem ist der baumschule ein.

Herbst die beste Pflanzzeit fĂźr Obst. Hier halten wir fĂźr unsere Kunden ein umfangreiches Angebot bereit.â&#x20AC;&#x153; NatĂźrlich steht JĂśrn Andresen auch selbst zur VerfĂźgung, um Fragen zu Pflanzenschutz, Obstbaumschnitt und Veredelungen zu beantworten. DarĂźber hinaus locken attraktive Sonderangebote: 20 Prozent Rabatt auf alle GehĂślze sowie 30 Prozent Rabatt auf alle unglasierte Terracotta nur gĂźltig am Apfeltag! Wie immer bei Andresenâ&#x20AC;&#x2122;s Aktionen ist fĂźr ein buntes Rahmenprogramm fĂźr groĂ&#x; und klein gesorgt. So gibt es zum Beispiel Apfelwettschälen und Ponyreiten. Es lohnt sich also, diesen Termin im Kalender vorzumerken. Gartenbaumschule Andresen, Langenhorst 4, Tel. 04532/1824 . www.baumschuleandresen.de

Little-Family-Home ,BJ3FTUIĂ&#x161;GUt3Ă&#x161;HFOBt #BE0MEFTMPF 5FMt 'BYtXXXMJUUMFGBNJMZIPNFEF

4DINJFEFLPQQFMt ,BTUPSG 5FMt 'BY

          



ABT - SEITE 28 - 38/2011 - BAUEN & WOHNEN

6OTFSF#Ă SP[FJUFO .POUBHCJT'SFJUBH6ISm6IS 'SFJUBHm6IS 8FJUFSF5FSNJOFOBDI7FSFJOCBSVOH 5FMFGPOm

"#!   "

        

                  #! # #$#"

         #! # #$#" Ein Partner der

Stark in Marken! Stark im Service!

 (+/-&/"++

47!7 567  76 %(#')-..%* %'%+"*0(*3/"2,1/7"$*$%0*-%7%*    

4BOJUĂ&#x160;St)FJ[VOH Klempnerei

0MBW#SĂ Â&#x2022; #SVIOLBUFOFS8FHB 23858 Stubbendorf www.olav-bruess.de

   ! !! "

Ein Partner der

95.009

FuĂ&#x;bodentechnik Kastorf GmbH

Stark im Preis!

3Ă&#x161;HFOB #BE0MEFTMPF 5FM

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 28 - 38. KW 2011

Jenny Elektrotechnik GmbH ¡ Amalie-Dietrich Str. 11 ¡ 23843 Bad Oldesloe Tel. 04531 / 5301 ¡ Fax 04531 / 5415 ¡ eMail: info@jetbo.de

)BVTCFTJDIUJHVOH-JUUMF'BNJMZ)PNF %BT5FBNWPO-JUUMF'BNJMZ)PNFMĂ&#x160;EU4JFIFS[MJDI[VS#FTJDIUJHVOHFJOFS%PQQFMIBVT IĂ&#x160;MGUFFJO XFMDIFLVS[WPSEFN&JO[VHEFS#BVIFSSFOTUFIU8JSGSFVFOVOT4JFBN 4FQUFNCFS JOEFS;FJUWPO6IS "N4UFJOGFMEFS3FEEFSJO #BE0MEFTMPFCFHSĂ Â&#x201C;FO[VEĂ SGFO4FIFO 4UBVOFO 'SBHFOVOEFJO3BVNHFGĂ IMGĂ S RN8P'M7 CFLPNNFO Ă&#x192;CFS[FVHFO 4JF TJDI WPO EFS IPIFO 2VBMJUĂ&#x160;U EFS #BVBVTGĂ I SVOHCFJ-JUUMF'BNJMZ)PNFVOEOVU[FO4JFEJF(FMFHFOIFJUTJDI*OTQJSBUJPOGĂ S*IS 5SBVNIBVT[VIPMFO0C(SVOETUĂ DLTOEVOH FJO'JOBO[JFSVOHTBOHFCPUWPOVOTFSFN VOBCIĂ&#x160;OHJHFO'JOBO[JFSVOHTFYQFSUFOPEFSEBT5IFNB&OFSHJFFJOTQBSVOHmBMMF'SBHFO LĂ&#x161;OOFOBNLPNNFOEFO4POOUBHCFTQSPDIFOXFSEFO&TFSXBSUFU4JFFJOIFS[MJDIFT 5FBNVOETUFIU*IOFOGĂ SBMMF'SBHFOSVOEVNEBT5IFNB#BVFO[VS7FSGĂ HVOH&TJTU EJFCFTUF;FJUĂ CFSEJF7FSXJSLMJDIVOHEFT&JHFOIFJNTOBDI[VEFOLFO%JF;JOTFOTJOE HĂ OTUJHVOEEJF(SVOEFSXFSCTUFVFSFSIĂ&#x161;IUTJDIOĂ&#x160;DITUFT+BISWPO BVG7JF MFHMĂ DLMJDIF#BVIFSSFOIBCFOJISFO5SBVNWPN&JHFOIFJNCFSFJUTNJU-JUUMF'BNJMZ )PNFVNHFTFU[UVOEHFOJFÂ&#x201C;FOEBTVOHMBVCMJDIBOHFOFINF8PIOSBVNLMJNBEBOLEFS IPDIXFSUJHFO#MĂ&#x160;IUPOXĂ&#x160;OEF&JO)BVT XFMDIFTJN%FUBJMEVSDIEBDIUJTU EVSDI8FSU CFTUĂ&#x160;OEJHLFJUIFSWPSTUJDIUVOEEBOLEFSSFHJPOBMFO(FXFSLFVOEFJOFNFJOHFTQJFMUFO 5FBN[VWFSMĂ&#x160;TTJHHFCBVUXJSE4FMCTUWFSTUĂ&#x160;OEMJDILĂ&#x161;OOFO4JFVOTBVDIJOVOTFSFN.VT UFSIBVT#Ă SPCFTVDIFO7FSFJOCBSFO4JFIJFSGĂ SFJOFO5FSNJONJUVOTGĂ SFJOVOWFSCJOE MJDIFT#FSBUVOHTHFTQSĂ&#x160;DI8JSGSFVFOVOTBVG4JF

95.020

Vielfalt und Qualität in moderner Elektrotechnik


Bauen & Wohnen

"O[FJHF

Schutzgemeinschaft fĂźr Baufinanzierende

V V V V

Kreditangebote sorgfältig vergleichen und auf zusätzliche Kosten achten Mßnchen (vz). Smart-shopping lautet das Zauberwort des 21. Jahrhunderts. Die Menschen in Deutschland gelten als die Schnäppchenjäger schlechthin. Ob Flatscreen, Couchgarnitur oder Auto - gefeilscht wird um jeden Euro. Besonders lohnenswert ist das Pokern um (Zehntel) Prozentpunkte bei der Eigenheim-Finanzierung. Foto:pixelio/ B.Klack/hfr

 '! '!$  &  $  +%&  % "  * % "       & ' %+  "%+ 

SPAR-TIP-EINBAU KUCHEN

ÂŽ

Oliver Kern

Die clevere Alternative

%JFDMFWFSF"MUFSOBUJWF %FSEJSFLUF8FH [VFJOFSOFVFO&JOCBVLĂ DIF

8JSWFS[JDIUFOBVG UFVSF"VTTUFMMVOHTSĂ&#x160;VNF -BHFSLPTUFO FJOFO'VISQBSL 8JSGSFVFOVOTBVG*ISFO"OSVG

5FM

Verhandeln lohnt somit fast immer. Selbst wenn am Ende statt zwei nur ein Zehntel Prozentpunkt Zinsminus herausspringt. Zugleich gilt aber auch: â&#x20AC;&#x17E;Bei seinem Zinspoker sollte der Kreditnehmer schon gute Argumente parat haben, um seinen Finanzierungsberater zu Ăźberzeugenâ&#x20AC;&#x153;, rät Haas. So sollte der Vergleich von Angeboten einer guten Hand voll unterschiedlicher Darlehensgeber Pflicht sein beim Pokern um Prozente. Aber â&#x20AC;&#x17E;auch weiche Faktoren sind oft wichtigâ&#x20AC;&#x153;, weiĂ&#x; Florian Haas. Dazu zählen ein gepflegtes Auftreten sowie die Betonung eigener Stärken: zum Beispiel eines weitest gehend sicheren Jobs, der harmonischen Familienverhältnisse sowie die Bodenständigkeit, bei der auf luxuriĂśsen Schnickschnack wie den Porsche und mindestens zwei

Fernreisen im Jahr bewusst verzichtet wird. â&#x20AC;&#x17E;Dies alles vermittelt dem Finanzierungsberater bei der Bank oder Sparkasse den Eindruck, dass sein GegenĂźber solide wirtschaftet und ein hĂśchstes Interesse daran hat, den finanziellen Verpflichtungen auch nachzukommenâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Schutzgemeinschafts-Vorsitzender Haas die HintergrĂźnde. Wichtig: Seit 11. Juni 2010 gilt in Deutschland - auf Grundlage der entsprechenden EURichtlinie - ein neues Verbraucherkreditgesetz. Neuerung unter anderem: Darlehensgeber mĂźssen bei Verträgen, die ab dem genannten Zeitpunkt abgeschlossen werden, auch sämtliche Nebenkosten bei der Berechnung des Effektivzinses berĂźcksichtigen. Anders als frĂźher Ăźbrigens. Aber: â&#x20AC;&#x17E;Hier gibt es noch eine groĂ&#x;e RegelungslĂźcke, die den

Angebotsvergleich in punkto Effektivzins sehr schwierig machtâ&#x20AC;&#x153;, kritisiert Florian Haas das neue Regelwerk. Tipp: Viele Bankberater haben beim Nominalzins des Kredits, dem wichtigsten Bestandteil der Effektivkondition, keinen Verhandlungsspielraum. Zum Ausgleich dĂźrfen sie dem Bauherren oder Immobilienkäufer bei zusätzlichen Kosten und GebĂźhren entgegenkommen. â&#x20AC;&#x17E;Der Verzicht auf BearbeitungsgebĂźhren, Schätzkosten oder Bereitstellungszinsen kann den tatsächlichen Preis des Baukredits, also den Effektivzins, erkennbar verringernâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Florian Haas. Wenn beim Zins also nichts geht, dann vielleicht bei den genannten Kostenposten. Ein kleiner Hinweis, dass die Konkurrenz darauf verzichtet, wirkt beim Berater der Hausbank erfahrungsgemäĂ&#x; oft Wunder. Â&#x2C6; "O[FJHF Â&#x2C6;

AuĂ&#x;ergewĂśhnliches in den Baumschulen Peter Riechers

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 29 - 38. KW 2011

 

  

Zauberhaftes Spätsommerfestival Am vergangenen Wochenende erlebten Besucher von â&#x20AC;&#x17E;Baumschulen Peter Riechersâ&#x20AC;&#x153; in Braak von Freitag bis Sonntag ein zauberhaftes Spätsommerfestival. â&#x20AC;&#x17E;Wir wollten unseren Kunden etwas Besonderes bieten und AuĂ&#x;ergewĂśhnliches in diese Baumschule holenâ&#x20AC;&#x153;, erklärte Eventplanerin Carmen Pantelmann. Und das ist ihr wahrhaftig gelungen. FĂźr Speis und Trank war mit kulinarischen KĂśstlichkeiten wie Gourmetspeisen mit erlesenen Kräutern, Räucherfisch, Elsässer Flammkuchen und Weinprobe hervorragend gesorgt, Kinder konnten sich schminken lassen und beim Kinderfeuerspucken mitmachen, die Band Latino Son bot sĂźdamerikanische Rhythmen, Elfen verzauberten GroĂ&#x; und Klein mit einer tollen Performance und anheimelnde Lichtquellen in Bäumen und anderen Pflanzen schufen beeindruckenden Lichtzauber im Freien. Ein stimmungsvoller HĂśhepunkt des Spätsommerfestivals, der die Besucher besonders begeisterte, war die Feuershow am Sonnabendabend mit Feuerakrobaten, Feuerschluckern und Trommlern. Ă&#x153;ber den Genuss dieser Attraktionen in stimmungsvoller Atmosphäre hinaus gab

-Â&#x;Â&#x2018;Â&#x2018;Â&#x2018;?ajÂ&#x161;M?Ă&#x2DC; V ?Ă&#x192;Â?Â&#x160;Ă&#x2020;jÂ&#x161; V -Â&#x;Â&#x2018;Â&#x2018;Â&#x2018;?ajÂ&#x161;M?Ă&#x2DC; V ?Ă&#x192;Â?Â&#x160;Ă&#x2020;jÂ&#x161; Â&#x161;Ă&#x2020;jÂ?Ă?jÂ&#x161;Ă&#x2020;WÂ&#x2021;Ă&#x2DC;Ă?ĂĽ V +Â&#x2018;Â&#x160;Ă&#x2020;Ă&#x2020;jj V Â&#x161;Ă&#x2020;jÂ?Ă?jÂ&#x161;Ă&#x2020;WÂ&#x2021;Ă&#x2DC;Ă?ĂĽ V +Â&#x2018;Â&#x160;Ă&#x2020;Ă&#x2020;jj 0jĂ&#x192;Ă&#x192;?Ă&#x2020;Ă&#x2020;jÂ&#x161;Ă&#x203A;MjĂ&#x192;a?WÂ&#x2021;Ă&#x2DC;Â&#x161;jÂ&#x161; V 0jĂ&#x192;Ă&#x192;?Ă&#x2020;Ă&#x2020;jÂ&#x161;Ă&#x203A;MjĂ&#x192;a?WÂ&#x2021;Ă&#x2DC;Â&#x161;jÂ&#x161; ?Ă&#x192;?jÂ&#x161;Ă?Â&#x;Ă&#x192;j V 7Â&#x;Ă&#x192;aCWÂ&#x2021;jĂ&#x192; V ?Ă&#x192;?jÂ&#x161;Ă?Â&#x;Ă&#x192;j V 7Â&#x;Ă&#x192;aCWÂ&#x2021;jĂ&#x192;

neue Wurzeln zu bilden und somit schon gestärkt ins FrĂźhjahr gehen. AuĂ&#x;erdem ist jetzt die richtige Zeit, Zwiebeln fĂźrs FrĂźhjahr zu setzen und Gräser zu pflanzen, die sich momentan in ihrer richtigen GrĂśĂ&#x;e und in ihrer schĂśnsten Pracht zeigen. Das Gleiche gilt fĂźr herbstfärbende GehĂślzer wie den rotholzigen Hartriegel. Bei â&#x20AC;&#x17E;Baumschulen Riechersâ&#x20AC;&#x153; haben die Kunden auf 35.000 Quadratmetern die Auswahl zwischen Ăźber 40.000 Pflanzen â&#x20AC;&#x201C; vom Alpenveilchen bis zum groĂ&#x;en Alleebaum - und auf Wunsch fachkompetente Beratung zu allen Jahreszeiten. â&#x20AC;&#x17E;Und im nächsten Jahr gibt es wieder ein Spätsommerfestival mit besonderen Attraktionenâ&#x20AC;&#x153;, verspricht Carmen Pantelmann.

6,(*)5,('-(67(/ "VGHFOPNNFOFS)BOEXFSLFSJNBLUVFMMFO&SSJDIUFSOBDIXFJT tNFDIBOJTDIF4JDIFSIFJUTFJOSJDIUVOHFOiEFS-BOEFTQPMJ[FJ4DIMFTXJH)PMTUFJO

Sieker LandstraĂ&#x;e 176 22927 GroĂ&#x;hansdorf

ABT - SEITE 29 - 38/2011 - BAUEN & WOHNEN

re ra Mau Repa

BauausfĂźhrungen SchĂśne Schattenseiten U M F A N G R E I C H E

W Wintergärten W TerrassenĂźberdachung W MarkisenW Wetterschutz-Schiebeelemente W Sonnenschutz W FensterW Rollladen Komplette Leistung aus einer Hand Grubesallee 38, (bei B75/Rahlstedt) 22143 Hamburg Tel.: 040-675 824 -25, www.holzaluglas.de Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr A U S S T E L L U N G

PREMIUMPARTNER

#BSHUFIFJEFS 0GFO[FOUSVN .FJTUFSCFUSJFC *OIBCFS-VU[4BVFSCJFS

mit Ausste

llung

8JOUFS %FS OjDITUF NU JN LPNNU CFTU &EFMTUBIMTDIPSOTUFJOFt(BTLBNJOF ,BNJOFt,BDIFMĂ&#x161;GFOt,BNJOĂ&#x161;GFO

5FMt'BY -JTF.FJUOFS4USBÂ&#x2022;F  t  #BSHUFIFJEF F.BJMJOGP!CBSHUFIFJEFS PGFO[FOUSVNEF XXXCBS HUFIFJEFS PGFO[FOUS VNEF

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Di. - Fr. 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr

ÂŽ

KLINKERAUSSTELLUNG

Elfen verzauberten GroĂ&#x; und Klein. es in Vorträgen und Seminaren viel Interessantes Ăźber Pflanzen zu lernen â&#x20AC;&#x201C; vom Indian Summer bis zum Gestalten von PflanzgefäĂ&#x;en. Denn der Herbst ist die beste Pflanzzeit, weil das Um- und Neupflanzen jetzt absolut stressfrei fĂźr die Pflanzen ist, da sie sich ausschlieĂ&#x;lich darauf konzentrieren kĂśnnen,

t lfeld n apseenarbeite t S Dirk r â&#x20AC;&#x201C; Flie turen

Tel.: 0 41 02/6 42 01 Mobil: 01 77/ 3 30 52 67 Fax: 0 41 02 /66 69 35

Dirk Stapelfeldt

Ein mĂśglichst niedriger Effektivzins beim HypothekenDarlehen und der Verzicht des Kreditgebers auf zusätzliche GebĂźhren bringen auf Dauer hohe Ersparnisse. Wer Geld hat, um dieses anzulegen, ist an mĂśglichst hohen Habenzinsen interessiert. Ă&#x153;ber einen langen Zeitraum sowie regelmäĂ&#x;ig Jahr fĂźr Jahr. Wer allerdings Geld benĂśtigt, um beispielsweise den Bau oder Kauf seines Eigenheims zu finanzieren, hat das gegenteilige Interesse: Das Hypotheken-Darlehen sollte - gemessen am Effektivzins - mĂśglichst preiswert sein. Ă&#x153;berdies sollte die Bank oder Sparkasse als Kreditgeber idealerweise auf GebĂźhren und andere zusätzliche Kostenposten vĂśllig oder grĂśĂ&#x;tenteils verzichten. â&#x20AC;&#x17E;Angesichts des harten Wettbewerbs der Institute untereinander lohnen Angebotsvergleiche und hartes Verhandeln in jedem Fallâ&#x20AC;&#x153;, sagt Florian Haas, Vorsitzender der â&#x20AC;&#x17E;Schutzgemeinschaft fĂźr Baufinanzierende e. V.â&#x20AC;&#x153;. So bringt jeder Zehntel Prozentpunkt niedrigerer Kreditzins Ăźber die Jahre erhebliche Einsparungen. Beispiel: Bei einem Hypotheken-Darlehen von angenommen 200.000 Euro und einem nur zwei Zehntel Prozentpunkte niedrigeren Zins kann der Bauherr immerhin jährlich 400 Euro auf der Habenseite des Familien-Budgets gutschreiben. Die gesamte Ersparnis bei einer momentan empfehlenswerten Zinsbindungsfrist von 15 Jahren summiert sich somit auf 6.000 Euro. â&#x20AC;&#x17E;Geld, das sich an anderer Stelle sinnvoll investieren lässt. Etwa in die zusätzliche Tilgung des Hypotheken-Darlehensâ&#x20AC;&#x153;, erläutert Finanzierungsexperte Haas. Hartnäckiges Feilschen und

"O[FJHF

(   $  & &&&#  ! '   ++&   & %  *  %"  )))! $'            +  & 

    

      

Das fundamentfreie Wärmedämmverbundsystem

Hans Hardege Tel.: Fax:

t vom Direk ller Herste

040 / 220 22 04 040 / 60 55 81 30

LĂźbecker StraĂ&#x;e 4, 22949 Ammersbek

www.tischlerei-hanshardege.de info@tischlerei-hanshardege.de

- garantiert kein Algenbefall - fungizid-, algizid- u. biozidfrei - ohne Umweltgifte - fĂźr Neu- u. Altbau

Bauau fsic zugelas htlich sen

Fassadenproduktions- und Vertriebs GmbH Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 9, 22941 Bargteheide, www.Renowall.de ½GGO;FJUFOVOTFSFS"VTTUFMMVOH.P'S6IStBOEFSF5FSNJOFO7FSFJOCBSVOH

Tel.: 04532-288 060

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


30

IMMOBILIEN

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

HOISDORF

GROĂ&#x;HANSDORF

LuxuriÜse Neubau-Doppelhaushälfte

Finnisches Blockhaus

In traumhaft naturbelassener Lage, Wohn-/Nutzfl. ca. 164 m2, 4 Zi. + Dachst., ohne Keller, mit FuĂ&#x;bodenhzg., Vollbad, Gäste-WC, sonnige Natursteinterrasse, Beheizung Ăźber moderne Wärmepumpenhzg., 2 Pkw-Stellplätze, Grundst. ca. 393 m2 KP â&#x201A;Ź 298.000,Bes. So. 25.09.2011 von 13.30 - 14.00 Uhr Hoisdorf, Moorweg 30 c

HĂźbsches Einfamilienhaus ohne Keller, gemĂźtliche Atmosphäre durch Holzbauweise, Bj. 1998, Wohnfl. ca. 176 m2, familienfreundliche Raumanordnung, groĂ&#x;zĂźgiger Wohn-/Essbereich, schĂśne EBK mit Wirtschaftsraum, sonnige Terrasse, nicht einsehbarer schĂśner Garten, S/W-Grundst. ca. 920 m2 KP â&#x201A;Ź 465.000,Bes. So. 25.09.2011 von 14.30 - 15.00 Uhr GroĂ&#x;hansdorf, Sieker Landstr. 144 a

Beim Verkauf Ihres Hauses ermitteln wir den sach- und marktgerechten Verkehrswert und ßberprßfen sämtliche baurechtlichen Belange, insbesondere die Bebaubarkeit Ihres Grundstßcks bzw. die TeilungsmÜglichkeiten. Wir vermitteln Ihnen einen solventen Käufer oder Mieter und sorgen fßr eine seriÜse und termingerechte Vertragsabwicklung. Vertrauen Sie auf unsere 30-jährige Erfahrung vor Ort! Ein Gespräch mit uns bringt Klarheit und Verlässlichkeit. Immobilien aus gutem Hause!

KIESLER IMMOBILIEN

KIESLER IMMOBILIEN

Sieker LandstraĂ&#x;e 160 22927 GroĂ&#x;hansdorf

Tel.

Sieker LandstraĂ&#x;e 160 22927 GroĂ&#x;hansdorf

0 41 02 / 6 30 61

Tel.

0 41 02 / 6 30 61

www.kiesler-immobilien.de ¡ kiesler@kiesler-immobilien.de

www.kiesler-immobilien.de ¡ kiesler@kiesler-immobilien.de

KIESLER IMMOBILIEN

Sieker LandstraĂ&#x;e 160 22927 GroĂ&#x;hansdorf

Tel.

0 41 02 / 6 30 61

www.kiesler-immobilien.de ¡ kiesler@kiesler-immobilien.de

;XBOHTWFSTUFJHFSVOH

78C,010F-8C,010Q6C59010:D-/;7C8010:D89010.H@?9@?59010<H/9;-D6C010A;HH8C,0

'(&!#!'%"!    

"        E  F!   

     $       !

%)# Bauunternehmen GmbH (&!'"'



Immobilienkompetenz. Made in Holstein.

!,"'

*+!,'"'

Alte LandstraĂ&#x;e 39

am Sonntag, den 25.09. von 14-17 Uhr. Besichtigen Sie ein fertiggestelltes Kundenhaus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Jacobsrade 2 ¡ 22962 Siek ¡ Tel. 04107 - 877 300 ¡ www.jrg-bau.de

Einfamilienhäuser

ca. 889 m², Wfl. ca. 166 m², Bj. [#;J&58 Wohnfl. ca. 120 m², 2000, 5,5 Zi. Hochwertige Aus- Hochparterre, Patio nach SĂźden, stattung und Doppelgarage Fahrstuhl â&#x201A;Ź 255.000,-â&#x201A;Ź 350.000,-z.B. Penthouse, 3-Zi.-ETW, Wohnfl. GroĂ&#x;hansdorf, Schmalenbek, La- ca. 129 m², Fahrstuhl, Kaminofen, denlokal im EG, Nutzfl. ca. 98 m², groĂ&#x;e Dachterrasse â&#x201A;Ź 424.000,-Bj. 1985 â&#x201A;Ź 119.000,-Ammersbek-HoisbĂźttel, Teichweg, Hammoor / Bargteheide, 3 hoch- 3-Zi.-ETW mit herrlichem Ausblick wertige neu gebaute Doppelhaus- und Sonnenbalkon, Wohnfl. ca. hälften, z.B. Wohnfl. ca. 119 m2, 73 m2, Vollbad, EBK, Fahrstuhl, GrundstĂźcksanteil ca. 369 m2, Endetage Ăľ  2 Bäder, Ausbaureserve im DachAhrensburg, gemĂźtl. 3-Zi.-ETW in geschoss, Fliesen noch wählbar, ruh. Lage, Wohnfl. ca. 74 m2, 1. OG, sonnige Terrasse, einziehen und Balkon, Pkw-Stellplatz, renoviert wohlfĂźhlen â&#x201A;Ź 209.000,-â&#x201A;Ź 112.000,--

Eigentumswohnungen

Ahrensburg, gemĂźtl. 1-Zi.-Whg. Dachterr., Wohnfl. Ahrensburg 4 Neubau - Eigen- mit sonniger ca. 46 m2, Bj. 98, moderne Eintumswohnungen baukĂźche Ăľ  HH-Meiendorf, gepfl. 3-Zi.-ETW Wohnfl. ca. 80 m2, 1. OG, PkwStellplatz, Balkon, modernes VB, Bj. 00 Ăľ 

- Der Verkauf Ihrer Immobilie... ...bei uns in besten Händen Sie mÜchten Ihre Immobilie verkaufen? DRINGEND GESUCHT fßr unsere Kunden in Ahrensburg, Ammersbek und Umgebung: - Eigentumswohnungen in Zentrumsnähe - Einfamilienhäuser - Baugrundstßcke von ca. 450 m2 - 2.000 m2 - vermietete Eigentumswohnungen - renovierungsbedßrftige Häuser

ImmobilienCenter Ahrensburg +FOT"CFMt5FM .PCJM Jens.Abel@sparkasse-holstein.de www.s-immo.de

ABT - SEITE 30 - 38/2011 - IMMOBILIEN

Einfamilienhäuser Bad Oldesloe (RĂźmpel), ideal fĂźr die Familie, mod. EFH, Bj. 1999, Wfl. ca. 99 m2, 4 Zi., helles Bad m. Dusche u. Wanne, G-WC, Vollk., Grdst. ca. 300 m2 â&#x201A;Ź 169.000,Elmenhorst (bei Bargteheide), Ein-/Zweifamilienhaus, modernisierungsbedĂźrftig, Wohnfl. ca. 170 m2, Grundst. â&#x201A;Ź 159.000,ca. 700 m2, 7 Zi., Garage Reinfeld, groĂ&#x;z. EFH, Grundst. 976 m2, Wohnfl. ca. 143 m2, 2 Bäder, Bj. ca. 1930, später umfangreich um- und angebaut â&#x201A;Ź 179.000,Rethwisch (bei Bad Oldesloe), gemĂźtlicher Bungalow mit Satteldach in ruhiger Dorflage, Wohnfl. ca. 76 m2 (AnbaumĂśglichkeit), 4 Zi., 2 Bäder, Carport, Grdst. 1.363 m2 â&#x201A;Ź 149.000,Steinburg (OT Eichede) bei Bargteheide, hier werden Wohnträume wahr! EFH in Toskanastil in herrlicher Feldrandlage, Wohn-/Nutzfläche ca. 246 m2, 5 Zi., Grundst. 1.046 m2 (ca. 1 ha Koppel kann dazu erworben werden), gehobene, geschmackvolle Ausstattung, Bj. 2007, ideal auch fĂźr Pferdehalter â&#x201A;Ź 399.000,Reinfeld, Wohn- u. Gewerbegebäude, vielseitig nutzbar, Wohnfl. ca. 112 m2, â&#x201A;Ź 199.000,Nutzfl. ca. 200 m2, Grundst. ca. 1.035 m2, urspr. Bj. 1912

Doppel-/Reihenhäuser Reinfeld, neuwertige DHH in kinderfreundlicher Lage, helle ansprechende Ausstattung, Kamin, Wohnfl. ca. 108 m2, Grdst. 253 m2, Bj. 2007 â&#x201A;Ź 189.000,-

Eigentumswohnungen Bad Oldesloe, 2-Zi.-ETW, Wohnfl. ca. 65 m2, Bj. 1997, helles Duschbad mit groĂ&#x;em Fenster, groĂ&#x;e sonnige Dachterrasse (ca. 17 m2), EinbaukĂźche, Tiefgaragenstellplatz â&#x201A;Ź 115.000,Bargfeld-Stegen, modernisierte, geschmackvolle 3-Zi.-Wohnung, Wohnfl. ca. 91 m2 (einschl. Balkon), EinbaukĂźche, helles Bad, Balkon, Schwimmbad im Haus, BJ. 1972 â&#x201A;Ź 98.000,-

Wenn es um Immobilien geht... ...sind wir der richtige Ansprechpartner fĂźr Sie! Sie kĂśnnen durch unsere Hilfe und Beratung beim Immobilienverkauf kaum noch etwas falsch machen. Vertrauen Sie bei dieser wichtigen Entscheidung auf einen kompetenten Partner.

Wir suchen: - Einfamilienhäuser - Mehrfamilienhäuser - DHH/Reihenhäuser - Eigentumswohnungen in und um Bargteheide, Bad Oldesloe und Reinfeld. ImmobilienCenter Bad Oldesloe Christine Bischoff-Magos Tel. 04531 / 508 -75 777 tXXXTJNNPEF

NĂźtschau (sko). Seit acht Jahren kämpfen Eggert Timm und die Anwohner des Klosterdorfes NĂźtschau als â&#x20AC;&#x17E;BĂźrgerinitiative SchlossstraĂ&#x;eâ&#x20AC;&#x153; fĂźr ein offenes Ohr bezĂźglich der prekären Verkehrslage im Ort. Die SchlossstraĂ&#x;e und die anliegende BrĂźcke, im vergangenen Jahr neu gebaut und fĂźr Fahrzeuge Ăźber drei Tonnen generell gesperrt, wird nach wie vor zur Sackgasse fĂźr Lkw, die die Beschilderung in und um NĂźtschau missachten. Um sich UnterstĂźtzung zu suchen lud die Initiative in der vergangenen Woche zu einer Sitzung ein. Den Einladungen waren Marin Hering vom Verband StraĂ&#x;engĂźterverkehr und Logistik Hamburg, Gero Storjohann, Bundestagsabgeordneter und CDU-Politiker, sowie Stefan SaĂ&#x; vom Verein Hamburger Spediteure, gefolgt. Eingeladene Kreispolitiker nahmen nicht teil. â&#x20AC;&#x17E;Viele Speditionen rĂźsten ihre Fahrer mit speziellen LKWNavis ausâ&#x20AC;&#x153;, sagte Hans-JĂźrgen Wulf von der BĂźrgerinitiative, â&#x20AC;&#x17E;Die zeigen zum Beispiel HĂśhen-, Breiten- und Gewichtseinschränkungen an und lotsen die Lkw-Fahrer Ăźber Routen, auf denen sie gefahrlos fahren dĂźrfen.â&#x20AC;&#x153; Doch nicht jeder Arbeitgeber rĂźstet seine Fahrer so aus. â&#x20AC;&#x17E;Einige Trucker verwenden private Navigationsgeräte, die solche Angaben nicht haben. Und genau diese Fahrer wollen wir informierenâ&#x20AC;&#x153;, fĂźgt Timm an. Deshalb wandte sich Wulf an die Hersteller â&#x20AC;&#x17E;Navteqâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Teleatlasâ&#x20AC;&#x153; - erfolgreich wie es scheint, denn bereits nach kurzer Zeit gab es positive Reaktionen. Des Weiteren verbringt Eggert Timm zwei bis drei Stunden pro Woche damit, Schreiben fĂźr Speditionen aufzusetzen, deren Fahrer sich wieder einmal in das Holsteiner Kleinod verfahren haben. â&#x20AC;&#x17E;Und die Resonanz ist sehr positiv!â&#x20AC;&#x153; so Timm. Wissen die Spediteure erst einmal Bescheid, seien sie kooperativ. â&#x20AC;&#x17E;Um weiterhin zu informieren, werden wir das Thema in die Verbandszeitschrift fĂźr Spediteure aufnehmenâ&#x20AC;&#x153;, ver-

Pater Matthäus BuĂ&#x;, Eggert Timm, Hans-JĂśrg Wulf (v.l.) und ihre Mitstreiter von der Anwohnerinitiative SchlossstraĂ&#x;e finden: â&#x20AC;&#x17E;Es kĂśnnte so einfach seinâ&#x20AC;&#x153; - mit dem richtigen Schildund etwasbehĂśrdlicherUnterstĂźtzung. Foto:S.Kock sprach Marin Hering während der Konferenz. Gero Storjohann zeigte sich entsetzt Ăźber die schon häufig diskutierte Sicherheitsfrage. â&#x20AC;&#x17E;Die WendemanĂśver der Lkw sind ja gefährlichâ&#x20AC;&#x153;, stellte er fest, nachdem er Bilder der Anwohner gesehen hatte. â&#x20AC;&#x17E;Wenn da ein Kind Ăźbersehen wird...â&#x20AC;&#x153;. Um mĂśglicherweise entstehenden Kosten und die drohenden Gefahren abzuwenden, kämpft die Initiative fĂźr eine frĂźhzeitige Beschilderung. â&#x20AC;&#x17E;NĂźtschau ist voll von Schildern, aber das bringt Ăźberhaupt nichtsâ&#x20AC;&#x153;, erklärt Wulf. â&#x20AC;&#x17E;Sind sie hier, geht es nicht weiter. Wer mit mehr als zwĂślf Tonnen Ăźber die A21 fährt und nach Bad Segeberg mĂśchte, sollte schon an der Ausfahrt Bad Oldesloe SĂźd aufgezeigt bekommen, das Weiterfahren nichts bringt. Wer eine weiter - Bad Oldesloe Nord - abfährt, hat keine gefahrlose WendemĂśglichkeit und auch keine Alternativroute mehr. Man sitzt sozusagen fest.â&#x20AC;&#x153;

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 30 - 38. KW 2011

Zentrumsnahe Lage, komfortabel, barrierefrei mit bequemen Fahrstuhl, gebaut entsprechend der neuesten Energiesparverordnung,

Entscheidende

zur Hausbesichtigung Infos fĂźrs â&#x20AC;&#x17E;Naviâ&#x20AC;&#x153; ' K P N C F W P I in GroĂ&#x;hansdorf Lastwagen rollen weiter NĂźtschau

sonnige Loggien, gelungene Grundrisse, PKW-Stellplätze bzw. Garagen, eine hochwertige Ausstattung mit ParkettfuĂ&#x;boden, FuĂ&#x;bodenheizung, Dreifachverglasung, Solar, etc.

Ahrensburg-Zentrum, gepflegte 1-2 Fam. Jugendstilvilla, Wohnfl. t m², Volluf851 ca.193 m², Grdst. aca. verk hohe Decken, keller, Do.-Carport, 2 KĂźchen, 2 Bäder â&#x201A;Ź 445.000,-- z.B. 3-Zi.-ETW, Wohnfl. ca. 104 m², Brunsbek-Kronshorst, sehr mo- Hochparterre mit Loggia, Patio dernes und geräumiges EFH mit nach SĂźden, Fahrstuhl, groĂ&#x;e Ăľ  tollen Ausstattungsdetails, Grdst. Loggia etc.

*OEFN;XBOHTWFSTUFJHFSVOHTWFSGBISFOTPMMBN 0CFSHFTDIPTT  4BBM  JN (FSJDIUTHFCĂ&#x160;VEF ,Ă&#x161;OJHTUSBÂ&#x201C;F   "ISFOTCVSH  WFSTUFJ HFSU XFSEFO EFS JN8PIOVOHTFSCCBVHSVOECVDI WPO"NNFSTCFL #MBUU  JN#FTUBOETWFSUFJDIOJTVOUFS/SFJOHFUSBHFOF "OUFJMBOEFN &SCCBVSFDIU WFSCVOEFONJUEFN4POEFSFJHFOUVNBOEFS8PIOVOH/S  )BVT/SB 0(SFDIUTTPXJF4POEFSOVU[VOHTSFDIUBOEFN,G[4UFMMQMBU[ /S BOEFN(SVOETUĂ DL"NNFSTCFL#MBUU;J&JHFOUVNTXPIOVOH JOFJOFNESFJHFTDIPTTJHFO VOUFSLFMMFSUFO.FISGBNJMJFOIBVT #KDBJO .BTTJWCBVXFJTF8DB RN %JFMF LMFJOFS"CTUFMMSBVN #BEJOOFOMJF HFOE 8PIO[JNNFS 4DIMBG[JNNFS ,JOEFS[JNNFS -PHHJB 4POTUJHFT.BT TJWF"VÂ&#x201C;FOXĂ&#x160;OEFNJU8Ă&#x160;SNFWFSCVOETZTUFN TFQBSBUF[FOUSBMF)FJ[VOHTBOMB HF JTPMJFSWFSHMBTUF,VOTUTUPGGGFOTUFS ,MJOHFMVOE4QSFDIBOMBHF,FMMFSSBVN WPSIBOEFO(VUFS&OFSHJFTUBUVTMBVU&OFSHJFBVTXFJT HVUFSCBVMJDIFS;VTUBOE %JF8&XJSEWPN&JHFOUĂ NFSTFMCTUHFOVU[U#FJN7FSLFISTXFSUXVSEFEFS [VMFJTUFOEF&SCCBV[JOTOJDIUCFSĂ DLTJDIUJHU%FS7FSLFISTXFSU (SVOETUĂ DLT XFSU JTUGFTUHFTFU[UBVG &63"VTLĂ OGUFVOUFS5FM  PEFSXXXIBONBSLEF ,"NUTHFSJDIU"ISFOTCVSH


IMMOBILIEN

AHRENSBURGER/BARGTEHEIDER/TRITTAUER MARKT NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

31

45½-;-&$0

IMMOBILIENVERMITTLUNG HAUSVERWALTUNG Ahrensburg, Rondeel, helle 2-Zi.-Whg./Bßro, ca. 51 m2, Wohnfl., D'Bad, EBK, Laminat Ahrensburg, 3-Zi.-Whg., ca. 92 m2 Wohnfl., W'Bad, schÜne Einbaukßche, West-Balkon Ahrensburg, 4 Zi. Bßro- o. Praxisräume, EG, ca. 120 m2, Bßrofläche, EBK, 2 WC-Anlagen Alle Mietpreise zzgl. NK+Kt+Ct

 510, 640, 1.300,-

5FMFGPOt'BY

)"33*/( *NNPCJMJFO

5SJUUBV

Trittau, in ruhiger SeitenstraĂ&#x;e, 4 voll erschlossene BaugrundstĂźcke von 560 m2 bis 780 m2

ĂľCJTĂľ 

Tel. 04102-5 06 00tXXXIBSSJOHJNNPCJMJFOEF

Hartbecke & Baumgarten

Immobilien

Ahrensburg 04102/47 27 14 www.harbau.de AHRENSBURG - EFH-MIETE: 140 m2,5 Zi., VK, 2 Garg. â&#x201A;Ź 1.260,- + NK + Kt. + Court.

Fast neu - Bj. 2009 in Sackgassenlage! EFH, KfW Effizienzhaus 70, 4 Zi., ca. 137 m2 Wfl., ca. 687 m2 SĂźd/West Grd.,

PAASCH

AHRENSBURG/ AMMERSBEK

AHRENSBURG

Immobilien

Immobilien

Super gepflegtes Einfamilienhaus auf ca. 515 m² Grundstßck, ca. 147 m² Wohnfl. zzgl. Ausbaures. im DG, 4 Zim., Kaminofen, hochwertige EBK, Carport, Baujahr 1999

Junge Wohnung mit groĂ&#x;em Balkon 2-Zimmer-Mietwohnung in ruhiger Lage, ca. 56 m² Wfl., Bj. 1999, I. OG, Vollbad, ca. 12 m² SĂźd-West-Balkon, EBK, zzgl. NK, Courtage

â&#x201A;Ź 350.000

â&#x201A;Ź 495,-

www.immobilienscout24.de Scout-ID 61681235

www.immobilienscout24.de Scout-ID 55049694

PAASCH Immobilien Hagener Allee 4 J 22926 Ahrensburg Telefon 0 41 02 - 2000 990

PAASCH Immobilien Hagener Allee 4 J 22926 Ahrensburg Telefon 0 41 02 - 2000 990

Sie haben ein GrundstĂźck?

Wir bauen fĂźr Sie... Massivbauweise &JOGBNJMJFOIĂ&#x160;VTFSt%PQQFMIBVTIĂ&#x160;MGUFO Reihenhäuser Ă&#x153;ber 25 Jahre Erfahrung

B & H Baubetreuung Bad Oldesloe - Reinfeld Tel: 04533-4506 oder 0173-5254946 www.bh-baubetreuung.de

Zieh aus â&#x20AC;&#x201C; zieh ein mit Akelbein K      

    

  

 

Ahrensburger/Bargteheider/Trittauer MARKT - Seite 31 - 38. KW 2011

Unsere Kleinanzeigen Hotline Nummer:

0180/50 68 68 0 14ct./ min. aus dem dt. Festnetz

 % $ 



 """! 

  ;VLVOGUTPSJFOUJFSUFT#BVFO

    !    

 " $  $ 

 #Ă SP (MJOEFCFJ)) %  5FM      

ABT - SEITE 31 - 38/2011 - IMMOBILIEN

#Ă SPVOE-BHFSĂ&#x160;DIF HFTVDIU #Ă SPĂ&#x160;DIFDBN -BHFSDBN JO#BSHUFIFJEFPEFS OĂ&#x160;IFSFT6NMBOE 5FM

zum Wohn-Essbereich offene EBK mit Kochinsel, 3 Schlafzi., Gäste-WC, Vollbad, HWR, Fliesen, Parkett, gr. Schuppen, S/W-Terrasse, Solar â&#x201A;Ź 285.000,00 ImmoScout-ID: 62177483

SIE MĂ&#x2013;CHTEN VERKAUFEN? Profitieren Sie von unserer Erfahrung. â&#x20AC;&#x201C; seit 1999 vor Ort â&#x20AC;&#x201C;

#BDLTUFJO&')

#BSHUFIFJEF4USVICBSH DBN8PIO/VU[GM7,FMMFS ;J Ă CFSE5FSSBTTF (BSUFOUFJDI  N(SETU(3;  #K  ,BVGQSFJT Ăź

www.marquardt-freunde.de info@ marquardt-freunde.de

6LHP|FKWHQ,KUH ,PPRELOLHYHUNDXIHQ RGHUVLQG6LHDXIGHU 6XFKHQDFK,KUHPQHXHQ =XKDXVH" .RPSHWHQWXQGJHUQH KHOIHQZLU,KQHQ

8FJUFSF"OHFCPUFVOUFSXXXTDIBDIU*NNPEF

.%.-"&* %,"*-.,$

5FMp'BY

&')JN#VOHBMPXTUJM

Finkenweg 10a, 22926 Ahrensburg Telefon: 0 41 02 - 89 81 15 www.stolt-immobilien.de

              ! "#$ %$ $   &  ''$('  )$ %      *+$ 

,-.--/0

1Ă&#x161;MJU[%PSGSBOEMBHF DBN8PIOGM8*(" ;JNNFS [[HMNĂ CFSE5FSSBTTF (BSUFOIT  8FSLTUBUU N1BSUZLFMMFS $BSQPSU  DBN(SETU#KVWBN ,BVGQSFJT Ăź 8FJUFSF"OHFCPUFVOUFSXXXTDIBDIU*NNPEF

5FMp'BY

DP6RQQWDJYRQ8KU LQ%DUJWHKHLGH+XIHLVHQULQJ 1HXEDXJHELHWĂ&#x201E;$QGHU7UDEUHQQEDKQÂł

123 1

5!#! <9;":#!(&";A 9; <#4?97# #"(C3<8;7#" (49#"D6" /";" ?#;<>9;6#9> "  A#9< %%("#%&C3 6#

=9+â&#x201A;Ź*#%%%" 77;9589;+ " " &- 58D7658( <#18 (%%(%   0 . 0222 .1 '0'

"VG8VOTDIĂ CFSOFINFJDI )PSTU(JCCFTDI  GĂ SEJFUFSNJOHFSFDIUF,BVGQSFJT[BIMVOHEJFQFSTĂ&#x161;OMJDIF #Ă SHTDIBGU%FN7FSLĂ&#x160;VGFSFOUTUFIFOEVSDIVOTFSF 5Ă&#x160;UJHLFJUFOkeine,PTUFO 3VGFO4JFVOTFJOGBDIBO www.gibbesch.de "N.BSLUr#BSHUFIFJEF

immobilien@gibbesch.de

5FMFGBY    

IMMOBILIEN â&#x2C6;&#x2122; FINANZIERUNGEN *..0#*-*&/r'*/"/;*&36/(&/

   $""  #$$+"#!$ "!" ## ""$%%#&" 0%#""-+" #$/ %#"$$-%#&"#$) &"#$)+"-'"$%&    "'$"%" $$'" )&( &*#+ - %,& '&))+&(&"*!" ///- %,& '&))+&(&"*!"

DIE IMMOBILIE - die beständige Kapitalanlage - die gute Altersvorsorge Vermietete 1-Zi.-ETW m. Dachterrasse, citynahe Lage v. Bargteheide, Wohnfl. ca. 58 m2, I. OG, EBK, Laminatb., V-Bad, Bodenr., Abstellr., Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 79.500,--*

Ihre Altimmobilie wird in Zahlung genommen!

2-Zi.-ETW in guter Citylage, Bargteheide, EG, Wohnfl. ca. 43 m2, Pantry-EBK, V-Bad, Kellerr., Pkw-Stellpl., Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 86.000,--* FĂźr Handwerker! Renovierungsbed. EFH mit ca. 1.000 m2 GrundstĂźck, TremsbĂźttel b. Bargteheide, Wohn-/Nutzfl. ca. 90 m2, KĂźche, V-Bad, Vollkeller, Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 155.000,--*

!! GESUCH !! Einfamilienhäuser Doppelhaushälften Reihenhäuser.

  0   ")"% "  #$%$   %" ##$$ " %  " # ")%,"% "  '"(%#$.+& ."%  )%0#$$  #$% (%)#$ "  "#$ "$"% (% $  *%##"(%! ""$#"%#)$(#$ "%# " %#$(% "$#"

"(  

TOP Gepflegt! RH, Elmenhorst, 3 Zi., erweiterbar auf 4 Zi., Wohn-/ Nutzfl. ca. 120 m2, mod. EBK, V-Bad, G-WC, Terr., TK, Garten, Carportstellpl., Sauna, Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 165.000,--*

'Ă SWPSHFNFSLUF,VOEFOTVDIFOXJSESJOHFOE

(0 45 32) 26 30 60

Lohe 17  22926 Ahrensburg Tel.: 04102 - 82 16 99 Fax: 04102 - 82 16 98

Besichtigung: So., 25. September 14 bis 16 Uhr

7&3,"6'

PAASCH

AHRENSBURG-BAUPLATZ: 561 m2 f. 561 m2 BGF, 8 WE mĂśgl. â&#x201A;Ź 245.000,BARGFELD-STEGEN-RH-MIETE: 4 Zi.,135 m2,VK, Stellpl. â&#x201A;Ź 815,- + NK + Kt. + Court.

7&3,"6'

Bargfeld-Stegen

Courtagefrei! .PMMIBHFO5PQHFQGMFHUFTVHSPÂ&#x201C;[ ;J&') PIOF 3FQBSBUVSTUBV NJUN%(BSBHF$BN 8PIOGM [[HM CFIFJ[C 7,FMMFS 4FJU  .PEFSOJTJFSVOH V B %SBJOBHF  ½M#SFOOXFSULFTTFM  IPDIX /PMUF&#,  5SBVNCBE  FMFLUS(BSUFOUPS TDIĂ&#x161;OBOHFMFHUFT  N (SVOETU "OTFIFO MPIOU TJDI Kaufpreis: â&#x201A;Ź 248.000,-Viele weitere interessante Angebote auf Anfrage!

*NNPCJMJFOp'JOBO[JFSVOHFO

 

"N.BSLUt#BSHUFIFJEFt'BY XXXHJCCFTDIEFtJNNPCJMJFO!HJCCFTDIEF

Ein-/ZFH, Ammersbek/OT Timmerhorn, 6 Zi., Wohn-/Nutzfl. ca. 184 m2, 2 KĂźchen, V-Bad, D-Bad, Terrasse, VK, Garage, Grdstk. 687 m2, Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 195.000,--* Penthousewohnung mit direktem Zugang vom Fahrstuhl, Bad Oldesloe, 4 Zimmer, Wohn-/Nutzfl. ca. 153 m2, mod. EBK, Vollbad, G-WC, Bj. 2007, umlaufende Dachterrasse, Wohnzimmer mit Kaminofen, Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 298.000,--* Schick & modern - Architekten-EFH bei Ahrensburg, Delingsdorf, Bj. 2002, Grdst. 791 m2, hochw. EBK, 2 Bäder, groĂ&#x;z. Wohn-/Essbereich, Terr., 2 Pkw-Stellpl., Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 289.000,--* GroĂ&#x;zĂźgiges & gepflegtes Wohnhaus mit Garage, Bargteheide, 6 Zi., Wohn-/Nutzfl. ca. 185 m2, EBK, 3 Bäder, 480 m2 Grdstk., VK, Sauna, Terrasse, Ă&#x153;bergabe: n. VB Kaufpreis: â&#x201A;Ź 335.000,--* *zzgl. 5,95 % Courtage inkl. USt.

www.gibbesch.de "N.BSLUr#BSHUFIFJEF

immobilien@gibbesch.de

(0 45 32) 26 30 612/-13

5FMFGBY    

*..0#*-*&/r'*/"/;*&36/(&/

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ


32

AKTUELLES

BARGTEHEIDER MARKT WOCHENENDE NR.38 - SONNABEND, 24. SEPTEMBER 2011

Traute Eintracht Stadtvertreter nicken alle Tagesordnungspunkte ab â&#x20AC;&#x201C; Fortsetzung von Seite 1 Allerdings mĂźssen die SchĂźler â&#x20AC;&#x201C; zumindest vorerst â&#x20AC;&#x201C; weiterhin sogenannte Wanderklassen in Kauf nehmen. â&#x20AC;&#x17E;Wir haben diesen Beschluss mit viel AugenmaĂ&#x; getroffen, damit die Kosten in einem vernĂźnftigen Rahmen bleiben. Und OberstufenschĂźlern ist das durchaus zuzumutenâ&#x20AC;&#x153;, begrĂźndete der Vorsitzende der Bargteheider CDU-Fraktion, Claus Christian Claussen. Trotz dieser Einschränkung sei diese Investition ein groĂ&#x;er Kraftakt, so Claussen weiter. â&#x20AC;&#x17E;Wir sollten uns jetzt nicht zu sehr gegenseitig auf die Schultern klopfe, aber ich finde, dass wir mit dieser Entscheidung parteiĂźbergreifend Standortpolitik fĂźr Bargteheide machen.â&#x20AC;&#x153; Sein sozialdemokratischer Kollege JĂźrgen Weingärtner konnte sich beim Thema Schule einen kleinen Seitenhieb auf die Gemeinde Ammersbek nicht verkneifen: â&#x20AC;&#x17E;Ammersbeks Kommunalpolitiker werden ihrer Verantwortung nicht gerecht, weil die Gemeinde keine weiterfĂźhrende Schule mehr anbietet. Mehr als die Hälfte der Ammersbeker SchĂźler kommt nach Bargteheide. Das ist nicht in Ordnung.â&#x20AC;&#x153; In Sachen Schul-

Jßrgen Weingärtner, Fraktionsvorsitzender der SPD, konnte sich beim Thema Schulpolitik einen kleinen Seitenhieb auf die Gemeinde Ammersbek nicht verkneifen. politik klappe die Zusammenarbeit mit dem Amt Bargteheide Land hervorragend.

Ammersbek dagegen sei in dieser Hinsicht â&#x20AC;&#x17E;leider ein Totalausfallâ&#x20AC;&#x153;. Einstimmig beschlossen wurden auch die Aufnahme der Gemeinde Bargfeld-Stegen in die Abwasserentsorgung Bargteheide (ABaG) und der Anschluss ans Bargteheider Abwassernetz (der MARKT berichtete) sowie die Ă&#x201E;nderungen zweier Flächennutzungspläne. BĂźrgermeister Dr. Henning GĂśtz wies in seinem Verwaltungsbericht noch darauf hin, dass der Verwaltungsaustausch mit der polnischen Partnerstadt Zmigrod auch 2012 fortgesetzt werden soll. AuĂ&#x;erdem ging er auf die vom Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) verĂśffentlichte Kritik an der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets der Bundesregierung ein. Das FĂśrderpaket soll Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien einen besseren Zugang zu Bildung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermĂśglichen. In Bargteheide sei es offensichtlich wesentlich besser umgesetzt worden, als im Bundesdurchschnitt. Laut Kinderschutzbund haben deutschlandweit im Schnitt

nur zehn Prozent der berechtigten ihren Anspruch geltend gemacht. Das sei in Bargteheide ganz anders, erklärte GĂśrtz. Insgesamt seien 210 Anträge eingegangen, obwohl es nur rund 200 Antragsberechtigte gebe. â&#x20AC;&#x17E;Das liegt daran, dass ein Antragsteller natĂźrlich auch mehrere ZuschĂźsse beantragen kann, zum Beispiel fĂźr eine Klassenfahrt, fĂźr Materialien zum Schulbedarf oder zum Beitrag fĂźr den Sportvereinâ&#x20AC;&#x153;, so GĂśrtz.

    

  

 )$',$$ ""'*' &)$)#'  $ &#&($)$))'&)$)#*%"+)."$  &$""'&)+ &(









,$$)$' &!($& +* '$ "'(()$&$')&

        

            

%"!')#"%& t  t t   t   t  t

'($

Aktivregion Alsterland

FÜrdergelder genehmigt Bargteheide (nil). Der Vorstand der Aktivregion Alsterland hat auf seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen, sowohl den Jugendsportpark in Bargteheide als auch die Sanierung und Aufwertungs des Bargfeld-Stegener Dorfangers finanziell zu fÜrdern. Verbesserungen seien auch an den Wegen und am Ehrenmal geplant, erklärte Alsterland-Geschäftsfßhrer Dr. Dieter Kuhn.

Gartencenter Gerbitz Telefon: 040 / 6 78 50 90 Meiendorfer StraĂ&#x;e 220 Fax: 040 / 6 78 91 44 22145 Hamburg www.gerbitz-gartencenter.de

Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr 9.30-18.30 Uhr, Samstags in Sept. & Okt. 10.00-20.00 Uhr

Eiche-Parkett massiv ab 12,50 â&#x201A;Ź/m2 Eiche-Dielen massiv ab 23,90 â&#x201A;Ź/m2 WELTWEIT GĂ&#x153;NSTIGSTE PREISE WWW.NETT-PARKETT.EU

040-79755668-0 0171-4763542

Sommerzeit = Fassadenzeit (Angebote kostenlos)

Dein Maler 040/ 714 00 412

G B A mbH

Kasperletheater statt Matheunterricht Erstklässler der Carl-Orff-Schule in der Stadtbibliothek

Aktion bis 30.09.2011

Ein gutes Bettensystem sollte dazu in der Lage sein, Ihren KÜrper so zu lagern, dass die Wirbelsäule die gleiche Haltung wie im Stehen beibehält. Nur so sind die Bandscheiben in der Nacht entspannt gelagert und kÜnnen wieder ausreichend Flßssigkeit aufnehmen. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Stefan Pakatzki

Bargteheide (bm/gs). Statt auf der Schulbank nahmen die Erstklässler der Carl-Orff-Schule kĂźrzlich im Zuschauerraum der Stadtbibliothek Platz. Antje und Rainer RĂśske vom Kasperletheater ,,Drunter und DrĂźberâ&#x20AC;&#x153; zeigten das Handpuppenspiel â&#x20AC;&#x17E;Die Prinzessin auf dem Mondâ&#x20AC;&#x153;. Die Prinzessin mĂśchte unbedingt den Mann im Mond heiraten, obwohl ein tapferer Prinz um ihre Hand angehalten hat. Auf der Reise zum Mond merkt sie, dass dort alles anders ist, als sie es sich erträumt hat. Kasper, der Prinz und natĂźrlich auch die Kinder der Carl-Orff-Schule befreiten sie schlieĂ&#x;lich aus ihrer misslichen Lage. ,,Ich finde solche Gemeinschaftserlebnisse wichtig. AuĂ&#x;erdem war es mal eine schĂśne Abwechslung zum Schulalltag,â&#x20AC;&#x153; erklärte COS-Leiter Lutz Ritter. Foto: hfr

HOLZHOF

FRIEDRICHSRUH 21521 FRIEDRICHSRUH TEL. 0 4104/24 56 FAX 04104/3182 WWW.HOLZHOF-FRIEDRICHSRUH.DE

Ein tieferes Verständnis fßr Depressionen

TerrassenĂźberdachungen

Direkt vom Hersteller MaĂ&#x;anfertigungen, Leimholz/mit Glas

Gymnasiasten besuchen Psychiatrie

GerĂźhrte Patienten 65 SchĂźlerinnen und SchĂźler lernten Therapien kennen und sprachen mit Patienten. Am Nachmittag arbeiteten sie Vorträge Ăźber ihre Erfahrungen aus, die sie anschlieĂ&#x;end präsentierten. â&#x20AC;&#x17E;Die Patienten waren geradezu gerĂźhrt vom Interesse der

Jugendlichen an der Krankheit Depression und freuten sich Ăźber das groĂ&#x;e Engagementâ&#x20AC;&#x153;, berichtet Inge Averdunk, die bei den Medizinischen Gesellschaften der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, des Heinrich Sengelmann Krankenhauses, fĂźr die Pressearbeit zuständig ist.

z.B. 3,21 x 5,30 m AB

3.333,- â&#x201A;Ź

Inklusive Montage und Mwst...

3Ă DLFOTDINFS[FO

Beeindruckter Oberarzt Nach dem EinfĂźhrungsvortrag von Oberarzt Nikolas Kahlke, dem Initiator des Schulprojekts, hatten die SchĂźler in Gruppen mit Patienten gesprochen oder selbst an Musik-, Kunst- und Tanztherapien teilgenommen. Nikolas Kahlke freute sich Ăźber das Echo der SchĂźler: â&#x20AC;&#x17E;Ich bin wirklich total beeindruckt, wie toll die sie unser Angebot angenommen habenâ&#x20AC;&#x153;, sagte er.

ABT#B - SEITE 32 - 38/2011 - AKTUELLES

&JOPEFS%VSDITDIMBG1SPCMFNF

Preisvergleiche Suche nach Produkten und Dienstleistungen Verkauf Ihrer neuen und gebrauchten Sachen *OI$ISJTUJBO,MPU[p(SPÂ&#x201C;F4USBÂ&#x201C;Fp"ISFOTCVSH 5FM

Die Ursache liegt oft näher, als Sie denken: nämlich am Bett. Mit dem neuen INNOVAMesssystem kÜnnen wir jetzt Dr. Florian Heidinger, das Bettsystem genau auf die Ergonomie Institut Bedßrfnisse Ihres KÜrpers Mßnchen empfiehlt: anpassen. Rufen Sie uns Lassen Sie Ihren gerne an! Rßcken vermessen.

"ISFOTCVSHt)BHFOFS"MMFFt5FM www.bettenbubertundstoffideen.de

FARBE CYAN MAGENTA GELB SCHWARZ

Bargteheider MARKT Wochenende - Seite 32 - 38. KW 2011

Bargfeld-Stegen (bm/nil). Junge Menschen mit psychiatrischen Krankheiten vertraut machen und sie erleben lassen, wie Patienten in einem psychiatrischen Krankenhaus behandelt werden: Das ist das Ziel des SchĂźlerprojekts im Heinrich Sengelmann Krankenhaus in Bargfeld-Stegen. Am Mittwoch nahm fast der gesamte 13. Jahrgang des Kopernikus-Gymnasiums Bargteheide am Projekt â&#x20AC;&#x17E;Wege aus der Depressionâ&#x20AC;&#x153; teil.


Markt Bargteheide