__MAIN_TEXT__

Page 1

Hi naus


Hinaus


A lt-Ga l ow 1 6 . 08. – 6 .0 9.2 015 © 2 015 li li enfeld fotos; ide e, tex t, l ayout: d orot he e hübner de s ig n @li li en-feld. de b erlin 1 . auf l age: 40 stück de ze mb er 2015 dr uck/ bi ndung: l i nd ne r dr uck , l andsb erg am le ch


E s g ibt von Aldou s Hu x le y ein Buch mit dem Titel „ D oors of perception“ – „ D ie P for ten der Wahr nehmung“. D ar in s childer t er s eine Er fahr ung en mit Meskalin und anderen be w u sst s ein s er weiter nden D rog en . Hier an dies em w underbaren O r t g ibt es s o v ieles Natürliches , da ss die Sinne rei z t und ber uhig t . . . Fen ster z u einer anderen Welt. Aber Achtung : Suchtg efahr!


s att s ehe n


s att e ss e n


F l a d enbrot

Tar te

Pi z z atei g

500 g Mehl 1 Wür fel Hefe 250 ml lauwar mes Wa ss e r S al z Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 1 h gehen lassen. Dann 2 dünne Fladen daraus formen. Mit den Fingern Mulden in die Fladen drücken.

2 5 0 g Mehl 5 0 g Zucke r 1 2 5 g Butte r 1 Ei 1 Pr i s e S al z Zutaten zu einem Teig verarbeiten. 30 Min. kalt stellen.

1 Päckchen Trockenhefe 1 / 2 E L feiner brauner Zucker 3 2 5 ml lauwar mes Wa ss er Zutaten in ein schmales hohes Gefäß geben, warten bis die Hefe aktiv wird.

1 Eigelb 1 TL Zucker 1 TL Olivenöl 2 EL Wass er S al z Verrühren und die Fladen damit einpinseln. mit 2 EL S es ams ame n hell und dunkel bestreuen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Bei 220° 5 Min. backen. Dann 1 kleine Tasse mit einem Guss auf den Ofenboden gießen, Tür sofort wieder schließen. Weitere 10 Min. backen.

Teig ausrollen und den B oden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Paniermehl bestreuen. 20 Min. bei 190° blind backen. O bst ( Bir ne , Apfel ) 1 Ei etwa s Jo g hur t/S chmand/ S ahne Nach B eliebe n Zimt und Zucker Den vorgebackenen B oden mit dem Obst belegen und das mit Joghurt verquirlte Ei über das Obst geben. 30 Min. bei 195–200° backen.

4 0 0 g Mehl 1 0 0 g Har t wei z eng r ieß 1 / 2 g estr ichenen E L feines Meers al z Zutaten in einer Schüssel vermengen und in einer Mulde den Hefeansatz mit einem Teil des Mehls verrühren, abdecken und 15 Min. ruhen lassen. Danach das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Nochmals mind. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Der Teig reicht für 4 dünne Pizzaböden. Die ausgerollten Böden vor dem Backen nochmals 15 Min. stehen lassen. Liebling sbelag : D ünne Zucchini streifen , S ardellen , Kaper n und Zieg enf r i s chkä s e C hampion s , Rosmar in und Moz z arella D ünng ehobelte Kar tof fel s cheiben mit O livenöl und Rosmar in ver meng en , Kä s e nach G es chmack


zw is che n h im mel u nd e rd e


au e n l ands chaf t t r aum w i rk li ch ke it


unte r we g s s e i n


au f pl atte n - we ge n


o sten ?


wo d e r h irs ch s ch re it

b egeg neten uns: R i ngelnatter Ohrenzw i cker Ass eln Spi nnen Käfer Hunde Pferde Kü he S chafe Z i egen Taub en Eu len F le der mäus e S chwa lb en Mücken F li egen S chne cken E s el Fis che Hü hner Kätzchen Was chb ären Ei de chs en

Glü hwür mchen Wesp en Hor niss en Igel Füchs e R ehe S chwäne Gäns e Kr ani che Enten Eisvögel Mi l ane Gr ünsp e chte K leib er E i ch hör nchen 1 Mi n k Mäus e S chmetterli nge Sp atzen F i n ken St are R ei her Möwen St r and l äufer Kr ä hen

Koh lmeis en E lster n Frö s che Na cht fa lter Bi enen Hummeln Mau lwür fe Ameis en Störche Kor mor ane S chwebf li egen B a chstelzen Buchf i n ken Sp e chte Wass erl äufer L ib el len Ny mphen Gr ashüpfer Gr i l len Katzen Wi es el S e e a d ler Mar i en k äfer Mist käfer 1 Bib er


am Kana l


stu nde f 端r stund e


e i n s ch l o ss f 端r d e n s om me r


n i cht nur w as g l 채n z t ist gol d


von fe r ne nu r e i n k le i ne s h채us che n ?


zw is che n it a l ie n u nd g r i e che n l and . . .


. . . chi na u nd r itte rburg


z u den f is chte i che n


au f d e n stolp e r tu r m


an der o d e r


D as Haus am Kan a l w w w. d as-haus-am - kana l. de

Natu r u nd Ku ltu r

E i n k au fen

[ Stolp e ] r Tur m / „Gr ütz p ott “ w w w. d or f ve re i nstolp e - ucke r mark .de D e r Aufstieg lohnt sich !

[ Lu now ] e r L and me t z ge re i w w w.f l e is che re i-kue n kel.de Hier g ibt es auch et wa s Brot . . .

Nat i ona lp ark Unte re s O d e r t a l w w w. nat i ona lp ark - unte re s -o de r t a l.e u

Ju ge nd ökohof [ C r uss ow ] w w w.juge nd-o ekohof -cr uss ow.de

B e suche r z e nt r um Nat i ona lp ark Unte re s O d e r t a l w w w. unte re s - o d e r t a l. d e /e n/nat iona lp ark / b e suche r z e nt r um - nat i ona lp ark -unte re s -o de r t a l /

Gut [ Ke rkow ] w w w.g ut-ke rkow.de

O d e r- Ne iss e - R a dwe g w w w. o de r- ne iss e - radwe g .de Auss i chtspl att for m [ Stüt z kow ] B e ob a chtung stur m [ Stüt z kow ] w w w. bl i ckpun kt - br and e nburg .de / na ch r i chte n / arch iv / ar t i kel /22123 Blick übe r die O de r und die Polderland s chaf t. Welt nature r b e Buche nw a l d [ Gr u msi n ] w w w. welt nature r b e - g r ums in.de K lo ste r [ C hor i n] w w w. k l o ste r- chor i n . org D a s ehe malig es Zi ste r z ien s erkloster i st e in bede ute ndes B audenkmal f r üher B ack ste ing otik .

Nat i ona lp ark l a d e n [ C r i e we n ] w w w.nat iona lp ark -unte re s -o de r t a l.e u/ inde x .php/nat iona lp ark l ade n/ Uckerkaa s , Wurst und ein paar andere reg ionale Produkte Ökol o g is che L eh r- u nd S chau g är t ne re i [ C r i e we n ] w w w.ve r n.de /s chaug ar te n/p ark g ar te n-cr ie we n Teil des B esucherz entr um s des Nationalparks > > Ka ss e des Ver trauen s : G emü s e, O bst, S af t Sup e r markt [ Lu now ] E dek a Gut mit dem Rad er reichbar. Öko dor f [ Bro dow in] w w w.bro dow in.de Hof laden , G är tnerei , Meierei


E ss en gehen

S onsti g e s

An it as Eisstub e [Cr ie wen ] w w w.reis e z i el - u cker mark. de/ an it as-eisstub e- in - c r ie wen / Gut besuchtes Ei s cafe , bietet auch e ine n kle inen herzhaf te n Imbi ss.

Kr äute r re g i on Ucke r mark w w w. k r äute r re g i on-ucke r mark .de

Gastst ätte L i nde [Cr ie wen ] w w w.li nde-c r ie wen . de Einfach, bürg e rlich, g an z ok , man dar f aber nicht zu an spr uchsvoll s e in . Zum g r ünen Wu nder [Blu mb erge r Mü h le ] w w w.blumb erger- mu eh l e. nabu. de Küche mit f r i s che n , reg ional e r z e ug te n und Bio-Produkte n : kle ine , Haupt- , S alatund vegetar i s che G e r ichte .

Fa h r r a dve rle i h [ C r i e we n ] w w w. k anuf a h r r a dve rl e i hbutzke.de b e i Pe ns i on Storche nne st B e r nd von Ar n i m St r. 15 T 03332. 516367 Tour ist- Info [ Ange r mü nd e ] w w w.ange r mu e nde-tour ismus.de Angelsp or t- R o d eb ar t h [ Ange r mü nd e ] In hab e r i n : D an i el a-Bre dy B e rl i ne r St r aß e 3 T 03331. 32473 Hie r bekommt man auch Ang elkar ten f ür de n Kanal : die Hohen s aaten - Fr iedr ich s thale r Wa ss e rstraß e.


Alt- G alow Schรถneberg

Berlin


Profile for lilienfeld

Hinaus  

Hinaus  

Advertisement