Issuu on Google+

l i chtfokus.de

Nº 36 Winter 2011

DIE

Z E I T S CHR IF T

D

F ÜR

E

R

L IC H TA R BE I T

V E N U S

C

O

D

E

JE T Z T – I N L I EBE – T UN MIT: LEE CARROLL/KRYON · PATRICIA SAINT CLAIR CECILIA SIFONTES · EMAHÓ · WERNER JOHANNES NEUNER NEALE DONALD WALSCH · DAVID MILLER & VIELEN ANDEREN D: € 7,50 | ch: sfr 14,90 | A: € 8,60 LF_36-Winter.indd 1

Lichtfokus 36 | 2011 isbn: 3-934063-74-8

07.11.11 14:07


Anzeige

2

LF_36-Winter.indd 2

Anzeige

Lichtfokus 36 | 2011/2012

07.11.11 14:07


Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Zum Ende des Jahres 2011 möchten wir mit hilfe dieser Ausgabe den fokus wieder einmal auf die kraft der guten Gedanken lenken. Ausnahmslos alle Artikel dieser Ausgabe möchten daran erinnern, dass Liebe, Mitgefühl und Mildtätigkeit und die aus der Qualität dieser Eigenschaften resultierenden taten große Veränderungs-Potenziale inne haben. Wir alle erlebten ein Jahr voller fordernder, nicht immer einfacher Ereignisse, und sind Zeitzeugen einer sich weltweit entwickelnden Bewusstwerdung hinsichtlich der fragen wer wir sind und was unser sinn ist. Dies zeigt sich allerorts, in den Ländern Nordafrikas, in den finanzmärkten, im Energiesektor. Überall ist der Wunsch nach freiheit, heilung und selbstbestimmung zu spüren, und wo Ängste schwinden, erscheint bedingungslose Liebe und gute und sinnvolle taten folgen.

eindrucksvollsten Erlebnisse dieses Jahres war, besonders natürlich die gemeinsamen Ayurveda-Pfingsttage hier in unserem haus ›Alpenlicht‹. Auch die herzlichen Begegnungen, die ich mit einigen Leserinnen und Lesern, sowohl am telefon als auch persönlich hier im haus haben durfte, empfand ich als sehr bereichernd. Gerne nehme ich die ideen und Wünsche für die weitere Entwicklung des seminarhauses und der redaktionellen Ausrichtung des Lichtfokus auf. ich danke der ganzen Leserschaft und auch unseren Partnern und inserenten für die jahrelange treue und gute Zusammenarbeit. Dem Lichtfokus-team danke ich für das freundschaftliche und freudvolle Miteinander. ich wünsche allen wunderbare und lichtvolle tage, einen schönen Jahresanfang, und ein gutes neues Jahr 2012.

Mit dem titel »Jetzt - in Liebe - tun« lädt diese Ausgabe ein, immer wieder konsequent in diese guten und aufbauenden Gedanken zu gehen. Neben vielen anderen Dingen ist dies ein sinnvoller Dienst für die Welt, den jeder jederzeit leisten kann. Nähren wir uns selbst und die Welt mit guten Gedanken! Entliehen haben wir den titel Jetzt - in Liebe - tun vom Verein »shree om Baba Ji«, den wir ab s. 56 in dieser Ausgabe vorstellen. ich erlaube mir zu sagen, dass die Begegnung mit familie sablok und dem team für mich eines der

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 3

3

08.11.11 04:03


Lichtfokus 36 | Winter 2011 S p i r i t u a l i t ä t & Se xua l i t ä t

Heilsame Sexualität Chan n e l i ng

Tr a ns m i s s i o n

Eine Zusammenfassung

Die aktuelle Zeit und die Lichtcodes der Liebe

Erzengel Michael zeigt, wie wichtig es ist, dass wir Lichtarbeiter gesunden Sex genießen. Gesunder Sex und

Im zweiten Teil des Lee Carroll/KryonChannelings werden Themen der Zeit

Wir sind angekommen, sagt Patricia Saint

Orgasmen, ob allein oder mit einem

aufgegriffen wie neues Bewusstsein,

Clair in ihrem Beitrag, aus einem egozent-

Partner, wirken für den Körper

die neuen Kommunikationssysteme

rierten Leben in die reine Herzensliebe.

Wunder. Durchgeleitet von

uvm.

12

21

56

Cecilia Sifontes.

64

70

L i c htpr oje k te

W i r t s c ha f t

C ha nne l i n g

Shree Om Baba Ji

Wirtschaft heute – im Jahr 2015

Mitgefühl – Glücklichsein

Soziales. Die Aktivitäten des Vereines

Stefan Gross berichtet aus dem Jahr

Lusinia Anne Rose channelt

Shree Om Baba Ji e.V. Ein Interview

2015 und zeigt Lösungswege für

Sananda.

mit der Familie Sablok.

eine verfahrene Witschafts- und

Medizinische Versorgung, Bildung und

26

Finanzpolitik.

LF_36-Winter.indd 4

08.11.11 04:03


iNhALt

I n te r v i e w

Lerne ein Mensch zu sein He i l i ge Ge ome t r ie

N ea l e D o na l d Wa l s c h B lo g

Liebe, ebe, die Liebe ist und die liebevoll ist

Zweiter Teil des Interviews mit

Die ie Venusblume

Emahó.. »Nähre deine Liebe und deiEmah ne Leidenschaft. Es ist ein rascher

»Wer wir wirklich sind, ist eine Wahl

Der Goldene Schnitt, der Mensch

Zugang zu deinem Herzen. Und

und keine Rückmeldung. Sie ist eine

und Mutter Erde.

es hilft dir, in deinem Herzen zu

Entscheidung, keine Reaktion.«

Von Werner Johannes Neuner Neuner..

bleiben«.

Von Neale Donald Walsch.

34

72

44

52

78

88

Kor nkr e i se

Ch an n e l i ng

E nge l

Kornkreise 2011

Bio-Relativitäts-Technologien

Die neuen Kornkreise aus diesem

Arkturianische Techniken zur Stabilisie-

Erwachen im Licht der Christus-Energie

Jahr. Ein Update von Eckhard Weber.

rung in bewegten Zeiten, von David Miller.

Sabine Göbel schreibt über die neuen Engelkräfte an unserer Seite und nennt die nächsten Lichttore.

weitere Rubriken

3_editorial 7_leserforum 10_lichtfunken 62_buchauszug »engelwelt ...« 82_Freie energie 91_buchbesprechung 94_kleinanzeigen 96_lichtnetzwerk 97_impressum 98_veranstaltungskalender Titelbild: Tom Groß

LF_36-Winter.indd 5

08.11.11 04:04


Anzeige

7. INTERNATIONALER

ENGELKONGRESS 2./3. JUNI 2012 IN HAMBURG Doreen Virtue Diana Cooper Jana Haas Sabrina Fox Pascal Voggenhuber Radleigh Valentine und viele andere Folgeseminare mit Diana Cooper und Jana Haas www.engelkongress.de

Doreen Virtue in Zürich So. 3. Juni 2012

ANMELDUNG UND INFORMATIONEN Wrage Seminar Service · Schlüterstraße 4 · D-20146 Hamburg Telefon +49(0)40-41 32 97-15 · Fax +49(0)40-44 24 69 seminarservice@wrage.de · www.wrage.de/live 6

LF_36-Winter.indd 6

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:04


LEsERfoRuM

Dorfgestaltung und Dorfbelebung? Wir eröffnen auf unserer homepage eine Rubrik, in der ideen gesammelt werden, und natürlich werden wir als politische Partei versuchen, gute ideen weiter zu leiten und umzusetzen.

Wie ein Artikel Flügel bekommt ich erfreute mich am Artikel Lf 31, seite 8, über die grüne stadt cuRitiBA in Brasilien. Daraufhin habe ich der sozialistischen Partei meiner Wohngemeinde ein Brieflein geschrieben und ihnen eine kopie des textes vom Lichtfokus über curitiba gesendet. ich wollte dieser Partei bei den mühsamen Bestrebungen für ein grüneres Dorf etwas Mut machen. Prompt darauf hat mich die Präsidentin eingeladen und wollte mich kennenlernen. sie fand den Artikel sehr ermutigend. Die Partei hat im internet weitergeforscht über curitiba und noch mehr erfahren. sie hat den Artikel auch nach Bern der schweiz. soz. Partei weitergeleitet. Nun kürzlich kam in alle haushaltungen meiner Gemeinde die »sP Rundschau«, ein heftchen der soz. Partei mit den Neuigkeiten aus unserm Dorf und aus dem Gemeinderat. Prompt haben sie im heft einen großen Bericht über diese stadt geschrieben. Der titel heißt: »curitiba, lesen, staunen, aktiv werden«. Am schluss des ganzen Berichtes steht, und das finde ich persönlich toll: haben sie auch ideen, wie wir in unserer Gemeinde ökologische oder soziale Probleme angehen könnten? ideen z. B. zu umwelt, Jugend- oder Altersfragen? Zur

Damit möchte ich sagen, dass die Zeitschrift Lichtfokus sehr wertvoll ist! Macht weiter mit freude und guten Berichten auch über umwelt, ökologie usw. Seid herzlich gegrüßt, Elvira aus der Schweiz

Alltägliche spiritualität sehr geehrter herr Reinig, liebes Lf-team! ich lese ihre Zeitschrift, seitdem es sie gibt, und habe keine Ausgabe verpasst. Einfach klasse. Der Lichtfokus war die erste Zeitung, die sich meiner Meinung nach offen und vorbehaltlos mit der integration des Göttlichen in den menschlichen Alltag beschäftigte. und das praxisnah. Vielen Dank also für die großartige unterstützung über all die Jahre. ich freue mich immer noch wie ein kind, wenn der aktuelle Lf ins haus geflattert kommt.

Miems in ihren Artikeln vermittelte (siehe dazu Lichtfokus-Ausgaben Nr. 3 bis 12). umso trauriger war ich, als sie ihre schreibertätigkeit einstellte. seitdem habe ich mich oft gefragt, was wohl aus den beiden geworden ist. in all den Jahren, die sie als Zeitung und unterstützer an meiner seite waren, ist aus dem garstigen teenie-Mädchen, das ich einst war und das nach seiner Rolle in einer komplexen Welt suchte, doch noch eine einigermaßen vorzeigbare halberwachsene geworden. ich schreibe, seit ich es kann, verfasse kurzgeschichten, Gedichte, verarbeite Alltagsgeschehnisse und versuche, wie alle anderen auch, meiner Göttlichkeit immer etwas mehr zu vertrauen. Mittlerweile habe ich eine eigene homepage, die Leuchtkolumne. Zwar noch im Aufbau und in den kinderschuhen, versuche ich doch den Menschen nahe zu kommen, die noch nicht so viel kontakt zu der Welt der »spirituellen Bekloppten« hatten. ich möchte eine Brücke sein zwischen denen, die abgehoben wirken könnten, und denen, die gerade erwachen und keine Ahnung haben. Wie frau Miems möchte ich den Menschen, die vielleicht noch nicht so involviert sind in die Lichtarbeit, aufzeigen, dass wir auch nur normale halbirre sind, die nicht mit einem stoischen Lächeln das fremdgehen des Partners quittieren und daraufhin levitierend zur nächsten Yogastunde aufbrechen. und falls sie wissen, was aus Annadruse Miems geworden ist, würde ich mich über diese info sehr freuen.

Einige der Artikel, die sie veröffentlichten, haben mich tief berührt, andere sprechen mich nicht an. Bis heute unvergessen sind bei mir die witzigen Artikel von Annadruse Miems, die mit ihrer tochter franziska versuchte, den göttlichen Alltag zu meistern. ich liebe die Leichtigkeit und den sanften sarkasmus, die Licht, Liebe und Dankbarkeit sendet Ihnen selbstironie und den schwung, die frau Conny, www.leuchtkolumne.de Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 7

7

08.11.11 04:04


Anzeige

8

LF_36-Winter.indd 8

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:04


L e s er f o r u m

Antwort auf den Lesebrief von Conny auf Seite 7:

Liebe Conny, es ist und bleibt ein kniffliger Balanceakt für uns Menschen, unsere spirituelle Dimension und die vielfältigen Anforderungen des Alltags unter einen Hut zu bringen. Ich habe einen Schuss Selbstironie da immer als eine Art praktisches Schmierfett angesehen, das die Reibungsflächen etwas angenehmer gestaltet. Um kurz die Frage nach Annadruse Miems’ weiterem Werdegang zu beantworten: Dieses Schmierfett leistet mir weiterhin gute Dienste. Meine Tochter ist inzwischen erwachsen, und es ist eine junge Frau mit einem hübschen, wenn auch ganz schön eigenen und sturen Kopf aus ihr geworden. Mit dem »Spiri-Kram« hat sie gerade nicht viel am Hut, aber ich bin sicher, das wird wieder Teil ihres Lebens, sobald sie ihren Platz darin gefunden hat – wobei ihr und mir klar ist, dass dieser Platz heute mehr denn je kein Träge-im-Sessel-Sitzen ist, sondern eher einen Tanz auf vielen Hochzeiten bedeutet. Aber das hat ja auch sein Gutes: Es bleibt spannend! Die Suche Franziskas nach ihrer inneren Wahrheit und Ausrichtung hat mich dazu inspiriert, selbst auch noch einmal ganz neu herauszufinden, wer ich eigentlich bin und was ich in dieser Welt bewirken möchte. Was da herausgekommen ist, ist eine eigene, spannende Geschichte. Nur so viel: Auch »normale Halbirre« wie wir können unseren Weg finden. Und, ja, er entsteht mit jedem kleinen Schritt unter unseren Füßen. Annadruse Miems

Engelrubrik: Lichttortage Eine Leserin fragt, wie wir diese besonderen Tage gut nutzen können. Sabine Göbel beantwortet diese Frage. »Gibt es eine besondere Vorgangsweise, wie wir ein Lichtkanal werden können, um die Heilung für die Mutter Erde zu kanalisieren? Es ist wirklich eine wunderbare Möglichkeit, denn es gibt so viele Orte, die durch frühere und vergangene Erlebnisse ›unheil‹ geworden sind! Danke für Euren Ratschlag im Voraus und für Eure liebevollen Worte! Herzlichst Astrid Albrecht.«

Liebe Frau Albrecht, ich freue mich, dass Sie sich während der Lichttortage energetisch einbringen wollen. Während dieser Tage dürfen wir frei entscheiden, für welche Orte oder Plätze wir unsere Lichtarbeit einsetzen möchten. Wenn Sie sich in den energetischen Heilstrom der Engel einklinken wollen, können Sie zusätzlich die Farbstrahlen visualisieren. Wenn wir uns als Heilkanal einbringen wollen, brauchen wir keine festen Rituale oder starre Regeln berücksichtigen. Es genügt, wenn wir mit unseren eigenen, freien Worten formulieren, dass wir als Heilkanal dienen möchten. Bitten Sie z.B. Erzengel Raphael mit Ihren eigenen Worten, Sie energetisch mit dem Ort oder Platz zu verbinden, dem Sie Heilung wünschen. Während der kraftvollen Lichttortage genügt es allerdings, wenn Sie sich zentrieren und in die Liebe Ihres Herzens gehen, visualisieren Sie z.B. wie eine wunderschöne Friedenstaube die Liebe aus Ihrem Herzen an den Ort Ihrer Wahl trägt. Folgen Sie einfach Ihrer Intuition und bitten Sie Ihre eigenen Führungs- und Schutzengel, Ihnen Ihren eigenen, individuellen Zugang zu zeigen und vertrauen Sie Ihrer eigenen Intuition. Wir leben nun im Zeitalter der Selbstermächtigung und benötigen, wenn wir Licht senden wollen, keine festen Rituale, wir sollten es einfach lernen, der Weisheit unserer Herzen zu folgen. Ich wünsche Ihnen während dieser Tage Ihre eigenen, schönen Engelerlebnisse. Liebe Grüße, Ihre Sabine Göbel

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 9

9

08.11.11 04:04


Lichtfunken Angestellten der französischen Arbeitsagentur anpe öffentlich erklärt, dass sie nicht länger bereit sind, Sanktionen gegen Hilfebedürftige in irgend einer Weise zu unterstützen:

K ult ur

&

G e s ell s c h a f t

So Geht's auch

I 

n Frankreich gibt es zwar nicht Hartz IV, aber eine den deutschen Jobcentern verwandte Einrichtung. Auch dort soll Menschen eigentlich geholfen werden, bei Arbeitslosigkeit a) einen neuen geeigneten Job zu finden und b), in der Zeit ohne Arbeit finanzielle Unterstützung zu bekommen. Nun ist die wirtschaftlich/soziale Situation von Frankreich und Deutschland nicht so verschieden. Hier wie dort wird klar, es kann und wird niemals für jeden eine Arbeit zu finden sein. (Zumindest solange, wie wir ›Arbeit‹ in seiner traditionellen, starren Weise definieren.) In den Jobcentern werden die Mitarbeiter hier wie dort dazu angehalten, langfristige Arbeitslose als Problemfälle zu betrachten und genügend Druck auszuüben, damit letztere auf Biegen und Brechen wieder aus den Akten verschwinden. Dafür kommen zum Teil sehr rüde und entwürdigende Umgangsformen zum Einsatz: kontrollierende Hausbesuche, Offenlegung auch der unbedeutendsten Privatverhältnisse, Kürzungen der Bezüge aufgrund kleinster vermeintlicher »Fehlungen« usw. Außerdem wird gezielt ein schlechtes Gewissen in der Form suggeriert, dass längere Arbeitslosigkeit den Steuerzahler, also jeden, schwer belastet, ein Arbeitsloser somit ein gesellschaftliches Ärgernis darstellt. Nun haben die

10

LF_36-Winter.indd 10

»Wir, die Beschäftigten der anpe, erklären, dass wir auf keine Weise Menschen schaden wollen, die schon durch den Verlust der Beschäftigung und des Einkommens verletzt sind. Wir verweigern uns, sie auszugrenzen, und wir werden keine Streichungen mehr durchführen, ohne vorher die moralischen und menschlichen Folgen mit zu beachten. (...) Wir verweigern uns, eine soziale Polizei zu sein, angewiesen zur Unterdrückung, anstatt als öffentlicher Ratgeber für Beschäftigung agieren zu können. Weder Arbeitsuchende noch Beschäftigte der ANPE sind verantwortlich für den Zustand des Arbeitsmarktes (...). Wir sind mit den Arbeitsuchenden solidarisch. Wir weigern uns, falsche Zahlen, unlautere Angebote und leere Unterhaltungen zu produzieren, und wir werden unsere beruflichen Praktiken dazu einsetzen, den Nutzern unserer Dienste zu helfen, im vollen Respekt ihrer bürgerlichen Rechte.« (Auszug) Eine durchaus sympathische Haltung unserer französischen Nachbarn. Sie zeugt nicht nur von Zivilcourage, sondern macht zudem deutlich, dass sich ein neues Bewusstsein im Zusammenhang mit Arbeit & Lohn = Daseinsberechtigung durchzusetzen beginnt. Was ist Arbeit denn eigentlich? Und ab wann ist Arbeit ›Arbeit‹. für die man Steuern zahlt und Lohn erhält? Ist jene Arbeit von Müttern, pflegenden Kindern, oder solche aus caritativen, gemeinnützigen Beweggründen zum Beispiel deshalb keine richtige Arbeit? Die Zeit ist reif dafür, Arbeit neu zu verstehen, neu zu benennen und neu zu bewerten. Quelle: www.gegen-hartz.de

w o rld

w i de

web

Mit 'nem Mausklick die Welt verändern

M  

itte der 1980-iger Jahre wurde der Bewusstseinsforscher Dr. Timothey Leary noch vielfach belächelt, wenn er von einer Bewusstseinsrevolution sprach, welche von der neuen Technologie des Internets mit ausgelöst werden würde. Aktionen wie die sich aktuell weltweit ausdehnende ›occupied wallstreet‹ zum Beispiel sind jedoch vor allem erst durchs Internet durchführbar. Der so genannten ›Facebookgeneration‹ ist es dank einer globalen Vernetzung möglich, Informationen innerhalb von Minuten um den Erdball zu senden. Verabredungen zu spontanen Protestaktionen sind so gezielt machbar. Was in Europa und Amerika selbstverständlich ist, hilft Menschen wie u. a. in China, in der arabischen Welt oder in Lateinamerika ganz besonders, sich gegen Ungerechtigkeiten zu organisieren, da dies dort aufgrund politischer Verhältnisse oft nur per Netz möglich ist. Ein Netzwerk, welches sich dabei in den letzten Jahren besonders erfolgreich hervor getan hat, ist avaaz (= Stimme). Im Oktober 2011 gaben sie den Beitritt des zehnmillionsten Mitglieds bekannt. Das ist für eine Nonprofit Organisation, die es

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:04


L i c h t f u n k en

erst seit ein paar Jahren gibt und die nur aus einer handvoll Mitarbeiter besteht, sehr beachtlich. avaaz agiert dabei von verschiedenen Kontinenten aus. Ein paar hauptamtliche Mitarbeitern sowie ihre Pressekampagnen werden ausschließlich aus Spenden finanziert. 2007 gingen sie erstmals online, um »Bürgerinnen und Bürger auf der ganzen Welt zu mobilisieren, um gemeinsam die Lücke zwischen der Welt, die wir haben, und der Welt, die wir uns wünschen, zu schließen.« Wer sich einmal als Mitglied eingetragen hat, wird per E-Mail regelmäßig darüber informiert, gegen welche Missstände gerade Kampagnen laufen. Per E-Mail-Unterschrift unterstützt man diese dann, so man möchte. Es geht um eine gerechte Welt, den Klimaschutz, Menschenrechte; gegen Umweltzerstörung, Atomkraft, Manipulation der Medien usw. Mittlerweile besteht also die Avaaz-Gemeinde aus einer solchen Vielzahl von Menschen, dass deren Stimmen niemand mehr so leicht überhören kann. Deshalb war es bereits vielfach möglich, betreffende Politiker, Firmenleitungen und Verantwortliche zum Handeln zu zwingen, angesichts der ihnen vorgelegten Unterschriftenlisten mit den Stimmen aus aller Welt. In Deutschland findet sich mit campact eine Plattform mit ähnlichen Zielen und ähnlicher Arbeitsweise. Nicht ganz so global orientiert kreisen hier die Themen mehr um Deutschland und Europa, aber auch hier gibt es ja bekanntlich genug zu tun. Beppe Grillo, Starkomiker aus Italien, ist seit Jahren ein unbequemer Bürger für das Land. Immer wieder ruft er die Menschen dazu auf, sich gegen das morsche Parteiensystem stark zu machen und sich gegen die Privilegien der Politiker auszusprechen. Außerdem verlangt er, das ParlaBeppoGrillo-CC_ Lucarelli ment solle geschlossen _wikipedia

werden, um dann durch eine Internetdemokratie ersetzt zu werden. Der Vorteil der Vernetzung liegt auf der Hand. Zum ersten Mal in der Geschichte wird eine Demokratie praktikabel, die global agieren kann. Selbst aus dem hinterletzten Winkel dieser Welt (Internetanschluss vorausgesetzt) kann jeder seinen Wünschen und Vorstellungen nach einer besseren und gerechteren Welt Ausdruck verleihen. Und so aktiv mitgestalten. www.avaaz.org/de; www.campact.de

IFixit

W  

as Du nicht reparieren kannst, gehört Dir nicht«. Die amerikanische Website ifixit setzt den Trend fort, sich übers Internet via Youtube oder dergleichen Anleitungen für praktische Problemlösungen aller Art zu besorgen. Bei ifixit steht aber vor allem im Vordergrund, sich bewusst zu machen, wie viele Dinge wir wegwerfen – obwohl es vielmals nicht nötig wäre. Die westliche Welt produziert jährlich Millionen Tonnen von Elektroschrott, der immer wieder in Drittweltländern entsorgt wird und dort die Umwelt vergiftet. Häufig mit Dingen, die nur kleine, unwesentliche Mängel aufweisen, aber als kaputt gelten. Auf ifixit gibt es Reparaturanleitungen für IPhones, Haartrockner, Computer, Toaster – für alles Mögliche. Durch eine wachsende Community wird die Anzahl der Bauanleitungen ständig erweitert. Die Industrie gaukelt den Menschen ganz gezielt vor, ihre Geräte seien nur von Fachleuten oder gar nicht reparierbar. Aber das stimmt fast nie. Es gilt, sich mit seinen technischen Anschaffungen bewusst auseinander zu setzen und sie notfalls selber zu reparieren. Das hilft, Ressourcen zu schonen und fördert nebenbei ein selbstbewusstes Unabhängigkeitsempfinden. www.ifixit.com

Worldangels – Verbindungen, die helfen

 E

in neues Netzwerk der besonderen Art. Immer wieder traf die Gründerin, Sylvia Leifheit, Menschen aus dem ganzheitlichen Bereich, »... die jeden Tag vielen Menschen helfen, aber – niemand kennt sie. Das wollte und will ich ändern.« Worldangels soll dazu beitragen, die vielen existierenden, hilfreichen Heilmethoden einerseits kennen zu lernen und andererseits zu finden. Ein von den Nutzern aufgestelltes Bewertungssystem hilft zu erkennen, was wirklich was bringt bzw. was individuell am wirkungsvollsten sein könnte. So ist Worldangels keine reine Plattform für Angebote von therapeutischen Dienstleistungen. Der Unterschied zu anderen Netzwerken oder Social Communitys besteht darin, dass es nicht darum geht, die eigene (oder eine Heiler-) Karriere zu fördern, auch nicht darum, einfach nur Kontakte zu knüpfen. Sondern es geht vor allem darum zu helfen. Deshalb ist auch der komplette Zugang zur Seite kostenlos. Herzstück ist die Frage-und-Antwort-Funktion der Seite, wo der eigentliche Austausch stattfindet. Hier treffen sich Ratsuchende mit denen, die helfen können und wollen sowie jene, die über einschlägige Erfahrungen berichten können. www.worldangels.de { Tom Groß Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 11

11

08.11.11 04:04


chANNELiNG

kryon EINE ZUSAMMENFA SSUNG TE IL 2 Lee Carroll | Live Kryon Channeling »A Summary« Gaithersburg, Maryland, 2. April 2011

das nEuE bEWusstsEin

S

chaut euch die Geschichte des Planeten während der letzten 50 Jahre an, und ihr werdet eine allmähliche Heilung der Menschheit sehen – ein Zusammen-

schließen anstelle eines Auseinanderreißens. Nach dem Fall der Sowjetunion be-

gann vieles dieser Art von Bewusstsein einzutreten, außer im Nahen Osten. Vor zweiundzwanzig Jahren sagte ich euch »Wie es den Juden geht, so geht es der Erde.« Ihr wisst also, nicht wahr, dass an einem bestimmten Punkt in eurer Zukunft eine

12

LF_36-Winter.indd 12

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:04


Wenn jeder mit jedem sprechen kann, dann kann es keine Verschwörungen mehr geben ...

radikale Veränderung im Nahen Osten kommen muss? Ihr könnt keine Gesellschaften haben, die ihre Kinder von Geburt an lehren, bestimmte Personen zu hassen, und die dann in ihrer Kultur To-

Ein neues soziales System

E

s gibt ein neues soziales System, eine neue Art der Kommunikation, in der

jeder gleichzeitig mit jedem sprechen

leranz erwarten. Tausende von Jahren

kann. Millionen können dies tun, ohne

wurden sie tatsächlich von Geburt an

Grenzen oder aufeinander prallende Kul-

unterwiesen, sich gegenseitig zu has-

turen. Schaut euch Ägypten an. Es ver-

sen. Allerdings wird plötzlich eine ande-

wirrte alle, die in den Machtzentren

re Art von Kindern geboren, Kinder, die

nicht weit von hier sitzen [Washing-

viel weniger linear und viel mehr kon-

ton, D.C.]. Das Denken der alten Ener-

zeptionell sind. Das sind Kinder, die die-

gie fürchtet sich, weil es ein Vakuum

se Art der instruierenden Anweisungen

gibt, ohne dass sich ein Führer heraus-

nicht annehmen und sich nicht so ver-

hebt. Seht ihr, jeder weiß, dass es Füh-

halten, wie es immer war. Vielmehr fra-

rerschaft geben muss und dass es eine

gen sie: »Warum?« Sie schauen sich viel-

Hierarchie geben muss. Dies alles muss

mehr um und sehen die Dunkelheit, die

es geben, um eine Revolution zu erzeu-

dies erzeugt.

gen. Nun, lasst mich euch sagen, das ist altes, altes Denken. Denn ihr saht soe-

Ich möchte, dass ihr euch anschaut,

ben eine Revolution des Bewusstseins

was in Ägypten geschah. Auf dem Pla-

ohne Führerschaft, ohne Hierarchie und

neten entwickelt sich bezüglich der So-

ohne eine einzelne Person, die die ande-

zialisation eine neue Art von Paradig-

ren zur Raserei antreibt, um sie von ir-

ma, und die jungen Leute wissen das.

gendetwas zu überzeugen. Es ereignete

Das kommt hauptsächlich von denen,

sich einfach gemeinsam, fast so, als

die unter 35 sind. Viele ältere Erwachse-

gäbe es eine Welle des Bewusstseins, die

ne verstehen das nicht, denn ihnen er-

sich über die Erde verbreitet. Es gibt sie.

scheint das wie eine Marotte. Sie sagen,

Wenn jeder mit jedem sprechen kann,

die Kinder verbringen zu viel Zeit im In-

dann erhaltet ihr dies. Diktatoren wis-

ternet. Was ist das nur mit dem Gesicht

sen das, und so sind die neuen Kommu-

(engl.: face [→ Facebook] Auf dem mp3-

nikationsmittel das erste, was sie ab-

Mitschnitt ist das Gelächter aus dem

schalten möchten.

Saal zu hören, d. Übers.). Geht ein Jahrzehnt zurück und hört, was ich euch da-

Ich möchte noch weiter gehen. Lasst uns

mals sagte. Ich sagte: »Wenn jeder mit

einen Syrer oder einen Libyer in einem

jedem sprechen kann, dann kann es kei-

persönlichen Interview befragen. Lasst

ne Verschwörungen mehr geben.« Erin-

uns für einen Augenblick mit einem

nert ihr euch? Nun, hier ist es!

Ägypter reden. Lasst uns den Mann auf Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 13

13

08.11.11 04:04


chANNELiNG Anzeige

Das Selbstheilungsprogramm für negative Verhaltensmuster und destruktive Überzeugungen

der Straße treffen und ihm einige Fragen stellen. Ich will euch die Frage vorgeben. »Was möchtest du?« Das hier werden sie euch antworten: »Wir möchten in unserem eigenen Land entscheiden, was wir tun. Wir möchten den Ruhm unserer Kultur zurück. Wir möchten in unserem Zuhause und in unseren Städten Fülle haben. Wir möchten Schulen. Wir möchten einige der Dinge haben, die die übrige Welt hat. Wir möchten einige der Dinge, die unser Land in Fülle besitzt, nehmen und mit den Bürgern teilen. Wir möchten, dass unsere Enkel sicher sind. Wir möchten gute Krankenhäuser.« Das werden sie euch sagen.

W

arum erzähle ich euch das? Weil an keiner Stelle in ihrem Redefluss »Und wir wollen die Juden töten!« fällt.

Dazu sind sie zu klug, sie werden konzeptionell und beginnen, diesen Grundsatz zu verstehen: Der Krieg ist die Hölle. Er führt zu Leid, Tod, Zerstörung und gebrochenen Herzen.

192 Seiten, lam. Pappband € 16,95 (D) ISBN 978-3-941837-34-8

Er erschafft Armut und Hungersnot – und das wissen sie. Sie blicken nach Europa. Sie sehen sich um, und sie beginnen zu sehen, dass die Vereinigung die Antwort auf das ist, was

Was uns Gott in Zeiten des Umbruchs zu sagen hat

sie für ihre Kinder wünschen. Sie wollen keinen Krieg. Sie wollen keinen Krieg! Es kann sein, dass sie die Juden nicht mögen, doch sie verstehen jetzt, dass sie, um wirklich das 144 Seiten, lam. Pappband € 14,95 (D) ISBN 978-3-941837-35-5

zu bekommen, was sie haben möchten, mit ihnen zusammenarbeiten müssen. Die Aufstände, die ihr seht, meine Lieben, sind also nicht

www.trinity-verlag.de 14 DiazNil_Lichtfokus.indd Lichtfokus 36 | 2011/2012 1_3 Anzeige 1

LF_36-Winter.indd 14

das, was ihr denkt oder was man euch gesagt hat. Macht euch keine Sorgen und denkt: »Dies ist der Anfang vom

20.10.2011 15:52:40

08.11.11 04:04


Ende.« Oh, es wird ein Auf und Ab der Energie geben, es wird Angst geben. Es wird sogar jene terroristischen Führer geben, die Kontrolle ausüben möchten. Euch wird dies und jenes erzählt werden, doch am Ende, nach einem Jahrzehnt, wenn ihr dorthin gehen und euch umsehen könnt, dann werdet ihr Staaten haben, die ihren Frieden mit Israel gemacht haben. Eins der umstrittensten Dinge, die wir euch berichtet haben, ist das Folgende: Der Friede im Nahen Osten wird nicht durch etwas kommen, was Israel tut. Er wird durch das kommen, was die islamischen Staaten tun. Die jungen Leute dort wollen keinen Krieg. Alles, was ihr nun zu tun habt, ist, die Juden davon zu überzeugen, damit sie nicht selbst einen auslösen. Versteht ihr, welcher Sinn hierin liegt? Höheres Bewusstsein und konzeptionelles Denken führen zu einer Revolution, die nicht durch einen weiteren Diktator abgelöst wird. Die Diktatoren stürzen. Die Menschen in diesen Regionen der Dritten Welt möchten ihre Familien so aufziehen, wie ihr es tut – in Frieden, Sicherheit und Stabilität.

Der Beweis ist überall

W

as ist in den letzten 50 Jahren geschehen? Geht mit mir nach Südamerika. Wie viele Diktatoren gab es damals

dort, und wie viele sind es jetzt? Einer ist übrig geblieben, und seine Tage sind gezählt. Haltet ihn im Auge, denn er wird sich mit anderen Diktatoren verbünden wollen, doch es gibt keine mehr! Eine kontrollierte Wirtschaft wird total schei-

einzubeziehen, anstatt sie so wie jetzt nicht einzubeziehen.

tern. Seine beginnt, nicht mehr zu funktionieren.

Achtet auf ein brüderliches Mitgefühl – nicht auf einen Krieg, sondern letztlich auf Frieden und Stabilität.

Diese Diktatoren stürzen, weil sie das Paradigma einer alten Energie verkörpern, eine alte menschliche Natur. Ein neues Bewusstsein kommt an seine Stelle. Schaut auf das große Bild. Geht aus der Angst heraus und versteht erneut, dass die

 U

nd, oh ja, meine Liebe/mein Lieber, es wird etliche geben, die dir genau das Gegenteil erzählen. Wir sehen dieses.

Schaltet eure Nachrichten ein, und ihr seht es. Aber ihr seht

Zeit für euch langsam vergeht, und dass diese Dinge Generati-

es anschaulich, nicht wahr? Und ihr seht das Leid und den

onen betreffen und keine Jahreszeiten! Für ein hohes Bewusst-

Tod, denn das ist am dramatischsten. Denkt nur an diejeni-

sein werden Schlachten gewonnen und verloren werden. Es

gen, die auf diesen Planeten gekommen sind, um ihr Leben

wird ein Land geben, das anscheinend sogar etwas zurück-

herzugeben und sich für etwas Großartiges zu opfern – für

geht, bevor es vorankommt. So arbeitet die Zeit, und so ar-

Frieden in ihrem eigenen Land. Es ist genau das, was ihr ta-

beitet das Bewusstsein. Hier ist die Voraussage, die wir euch

tet, um diese Vereinigten Staaten zu erschaffen. Ihr muss-

übermittelten: Ihr beginnt, die Samen des Friedens im Nahen

tet euren Weg hindurch kämpfen, nicht wahr? Es ist wie ein

Osten zu sehen. Nicht in den Nachrichten, aber in den neuen

altes Paradigma, dass ihr manchmal die Brücke der Schwer-

sozialen Gebieten mit jungen Leuten. Und wenn sich das ge-

ter zwischen dem Alten und dem Neuen einbeziehen müsst.

festigt hat, werden die Palästinenser immer noch der größte

Aber manchmal tut ihr es einfach, um euch mühsam durch

Brocken sein. Doch vielleicht werden ihre islamischen Brüder

eine menschliche Natur zu kämpfen, die auf eine bestimmte

in den umliegenden Ländern zum ersten Mal anfangen, sie

Art und Weise seit Tausenden von Jahren (so) gewesen ist. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 15

15

08.11.11 04:04


Anzeige

Die Erde erfindet sich

Barbara Vödisch

Die Weisheit des Saturn

neu

Erzengel Chamuel/Ch. Fasching

Die Erde erfindet sich neu Aktuelles zum Aufstieg Diesmal ist es Erzengel Chamuel, der Leiter des kosm. Strahls der Liebe, der mit Christoph Fasching schreibt, denn die neue Welt basiert allein auf Liebe. Wie ensteht aus der Liebe diese neue Welt - welche Konsequenzen hat es für die gesamte Erde, wenn einzig und allein auf der Liebe aufgebaut wird - das ist das Thema dieses 5. Bandes der Reihe: Aufstieg und Leben in der 5. Dimension. ISBN 978-3-89568-236-0 Pb. / ca. 250 Seiten / ca. € 17,50 erscheint April 2012

Die unbestechliche Energie des Saturn kommt jetzt in der Zeit der Bereinigung zum Tragen. Barbara Vödisch hat ihr in diesem Buch eine Stimme verliehen, sodass sie in einfachen und klaren Worten erklärt, was, wie und warum sie in uns allen - zu unserem Segen! - wirkt. ISBN 978-3-89568-235-3 Pb. / ca. 120 Seiten / ca. € 16,50 erscheint Februar 2012

Neuerscheinungen Frühjahr 2012 ch. falk-verlag · Ischl 11 · 83370 Seeon St. Germain u.a./P. Tiller

Einssein und grenzenlose Weite … das entschlüsselte Tor Dies ist ein Buch, das uns eintaucht in Liebe. Die Meister und Engel lassen uns schon beim Lesen erleben, wie es sein wird, wenn wir uns alle als Eines fühlen und wie uns genau dieses Gefühl in die Weiten des Kosmos trägt. Mit einer CD mit Meditationen von St. Germain, Lenduce und Metatron ISBN 978-3-89568-234-6 Pb. / ca. 252 Seiten mit CD ca. 90 min. / ca. € 25,00 erscheint April 2012

16

LF_36-Winter.indd 16

Telefon 08667-1413 · Fax 08667-1417 email@chfalk-verlag.de · www.chfalk-verlag.de

P’taah/Gabriele Müller

Was Ihr wissen solltet! Aktuelles zum Aufstieg Dieses Buch ist speziell für diesen Moment geschrieben worden. Der Gott P’taah konfrontiert uns mit den aktuellen Ereignissen, die dabei sind, unsere Welt von Grund auf zu verändern, und stellt uns vor die entscheidende Wahl zwischen „der Welt der IIlusion“ und „der Welt der Wahrhaftigkeit“, die wir alle jetzt fällen müssen. ISBN 978-3-89568-233-9 Pb. / 260 Seiten / € 18,00 erscheint November 2011

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:04


chANNELiNG

japan

L

asst uns für einen Augenblick über Japan sprechen, und dann möchte ich den Tag der Bot-

schaften beschließen. Auf meiner Seite des Schleiers gibt es Tausende von Seelen, und ihnen geht es einfach gut, besser als gut. Wir haben so oft darüber gesprochen, was beim Wind der Geburt geschieht. Ich sagte euch, dass sie noch, bevor sie hereinkamen, das Potenzial sahen. Ich blickte ihnen in die Augen. »Es kann sein, dass du nicht lange bleiben wirst. Du weißt das, nicht wahr? Du kommst auf diesen Planeten, und es kann sein, dass du nicht sehr lange hier bleibst. Und das Hinübergehen, das du mit deiner Familie erlebst, wird nicht sehr angenehm sein, falls das überhaupt jemals ange-

atomkraF t Entl arV t

L

asst mich euch sagen, was sie noch taten. Sie zeigten euch einfach, was an der Atomkraft nicht stimmt. »Bis zum Äußersten sicher«,

sagten sie. »Unsere Geräte sind stark und können nicht ausfallen.« Doch das taten sie. Sie waren Gaia nicht gewachsen.

nehm ist. Warum willst du trotzdem hereinkommen?« Ich möchte euch sagen, was sie antworteten.

Es scheint, dass seit mehr als 20 Jahren jedes Mal, wenn wir auf dem

Wenn eine Seele den Geist von Gott hat, dann ver-

Stuhl sitzen und über elektrischen Strom sprechen, wir euch berichten,

steht sie voll, was Frieden erzeugt und was einen

dass Hunderttausende Tonnen der Anziehungs-/Abstoßungs-Energie für

Energiewandel erzeugt. Wenn ihr dabei seid herein-

euch nach einem geregelten

zukommen, dann erkennt ihr deutlich, was dazu

Schema zur Verfügung ste-

beiträgt, was der Planet am nötigsten braucht. Sie

hen. Sie wird vom Mond ge-

sagten also: »Wir werden an einem der größten Er-

steuert, ewig. Sie kann die

eignisse des Mitgefühls teilhaben, das der Planet

gesamte Elektrizität für alle

jemals gesehen hat.« Ein Erdbeben, ein Tsunami.

Städte auf eurem Planeten

Alle, die an jenem Tag die Erde verließen, werden

produzieren, egal, wie viel

sie auf ewig verändern. Und das ist bereits gesche-

ihr verbraucht. Es gibt kei-

hen. Dasselbe galt für den letzten Tsunami.

nerlei Auswirkungen auf die Umwelt. Nutzt die Kraft der

Jede/r von ihnen auf meiner Seite des Schleiers

Gezeiten, der Ozeane und der

macht sich zur Rückkehr bereit. Viele alte Seelen

Wellen auf eine geschick-

waren daran beteiligt, und wenn sie euch für einen

te Weise aus. Nutzt sie auf

Augenblick eine Nachricht zukommen lassen könn-

eine größere Art und Weise,

ten, wenn sie jetzt zu euch sprechen könnten, wenn

als es jemals von jemandem

sie eure Sprache sprechen und euch in die Augen

entworfen worden ist, um eure Städte mit Elektrizität zu versorgen. Die

schauen könnten, dann würden sie euch für euer

größten Städte eures Planeten liegen an den Küsten, und dort befindet

Mitgefühl für sie und die Hinterbliebenen danken.

sich die Kraftquelle. Die Antwort lautet Hydro. Es ist nicht gefährlich.

Und sie würden sagen: »Steht jenen Familienmit-

Ihr habt es außer Acht gelassen, weil es schwerer zu konstruieren zu sein

gliedern bei, die noch leben. Geht jeden Tag in ihre

scheint und weil es sich nicht in einem kontrollierten Umfeld befindet.

Herzen und gebt ihnen Frieden und haltet sie vom

Stattdessen habt ihr euch entschieden, eine der kompliziertesten und

Weinen ab, denn wir sind OK.«

teuersten Dampfmaschinen auf der Erde zu bauen – Atomkraft. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 17

17

08.11.11 04:04


Anzeige

Wir haben auch Hinweise gegeben, dass alles, was ihr tun müsst, ist,

Ihr seht Veränderungen in der menschlichen Na-

tief genug zu graben, und der Planet wird euch Wärme geben. Sie be-

tur. Ihr seht Länder, die Dinge zusammenfügen

findet sich direkt unter der Oberfläche, die ganze Zeit nicht allzu weit

anstatt zu trennen. Ihr seht diejenigen, die keinen

weg. Auf diese Art und Weise werdet ihr auch eine Gaia-Dampfma-

Krieg möchten und stattdessen Frieden haben wol-

schine haben. Damit ist keinerlei Gefahr verbunden, und ihr müsst

len, gute Schulen für ihre Kinder, Sicherheit auf

nicht sehr tief graben. Alles, was ihr tun müsst, ist, Flüssigkeit zu er-

ihren Straßen und eine Mitsprache in ihrer Regie-

hitzen, und es gibt einige Flüssigkeiten, die kochen weitaus schnel-

rung. Wir sagten euch, dass es so eintreten wür-

ler als Wasser. Wir sagen es also immer und immer wieder. Vielleicht

de. Ich möchte, dass mein Partner für längere Zeit

zeigt euch das, was an dem, was ihr getan habt, falsch ist, und dies

diese Dinge, die ich gesagt habe, in seinen 3D-Vor-

wird die Einstellung eurer Wissenschaft auf den Kopf stellen, und

trägen unterrichtet. Viele würden sie sonst nicht

sie wird etwas so Wunderschönes und so Kraftvolles für eure Enkel

kennenlernen.

erschaffen. Warum glaubt ihr, wurde euch der Mond gegeben? Nun wisst ihr es.

Gebt denen Energie, die sich im Kampf befinden. Helft ihnen, durch diese Dinge leichter als

 D

ieses wohlwollende Universum gab euch einen astralen Körper, der

gar nicht hindurch zu kommen. Das tun alte See-

es den Wassern in eurem Ozean erlaubt, nach dem regelmäßigsten

len. Benutzt den Motor eures menschlichen Mit-

Schema von allem, was ihr kennt, heranzudrängen, sich zurückzuzie-

gefühls! Verändert das alte Paradigma des Kämp-

hen und heranzudrängen. Und doch sitzt ihr einfach da und genießt

fens und beschleunigt stattdessen die anderen

es, anstatt es zu nutzen. Es könnte gewaltig sein, für ewig freie En-

Verhältnisse, die ohne Streit, ohne Tod eintreten

ergie, bereit, umgewandelt zu werden, sobald ihr die Methoden ent-

werden. Seid zur richtigen Zeit am richtigen Ort,

werft, sie einzufangen. Es wird Zeit.

und versteht, welchen mitfühlenden Platz ihr auf

Wenn wir jetzt schließen, versteht ihr also, was ihr seht? Ihr seht einen

dieser Erde einnehmt. Du bist eine alte Seele, die

intelligenten Entwurf, Quantenenergie und ein Hohes Bewusstsein.

auf diesem Planeten steht und wo immer sie kann Mitgefühl spendet. Das ist der Kern. Das ist der Treibstoff Gottes, und das wird die Samen des Friedens auf der Erde pflanzen. Ihr wart niemals näher daran. Und schließlich, versucht das zu übersehen, was sich zum Negativen verändern könnte. Wir sagten es. Einige Dinge mögen nicht so glatt laufen, wie ihr denkt, denn diese Dinge brauchen Zeit, und Fehler sind dazu da, dass ihr daraus lernt.

Die Rezession

D

ie Rezession ist das Ergebnis, dass ihr euch entschlossen habt, euer Bankensystem zu

verändern. Die Illuminati erzählten vielen, dass dies niemals eintreten könne. Warum? Weil die

18

LF_36-Winter.indd 18

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:04


chANNELiNG

Hochfinanz nicht angerührt werden kann. Sie ist für jede Kultur einfach zu groß, um sie zu verändern, und darauf verließen sie sich. Nun, soeben wurde sie verändert. Versteht ihr, was ihr hier in diesem Land tut? Es wirkt sich auf den gesamten Planeten aus. Ihr versucht, die Integrität wieder auf die Reihe zu bekommen, wie Geld verwendet, gedruckt und verliehen wird. Es geht nicht um eine Partei oder eine Idee der Regierung. Beide hatten ihre Hand im Spiel, als dieser Umbruch erzeugt wurde. Vielleicht gibt das dem, was man euch über eure Wirtschaft erzählte, eine weitere Wendung? Wenn ihr einen Obstgarten zurückschneidet, dann sieht er im ersten Moment verwundet und hässlich aus. Im Verlauf der Zeit erblüht er dann zu etwas viel Großartigerem, als er

Ich blicke auf alte Seelen, die mutig auf diese Erde kamen und

vorher war.

auf den Stühlen vor mir sitzen. Es gab eine Zeit, als ihr niemals daran dachtet, dass ihr es überhaupt bis 2011 schaffen würdet. Doch aufgrund dessen, was ihr auf diesem Planeten

china

I

geleistet habt, seid ihr nicht nur immer noch hier, sondern bewegt euch durch den Umbruch. Schwere Zeiten stehen

ch bin Kryon. Ich habe euch soeben die Potenziale über-

euch bevor. Doch dies hat alles Anteil daran, die Samen des

mittelt. »Ah«, sagt ihr. »Aber Kryon, bevor du jetzt gehst,

Friedens zu pflanzen. Er kommt nicht leicht. Langsam, lang-

du hast das Große ausgelassen. Niemand spricht über China«

sam bewegt er sich in eine positive Richtung. Eure Enkel wer-

Stimmt. Ich werde euch noch eine weitere Vorhersage geben.

den euch anschauen, diejenigen, die bisher noch nicht gebo-

China ist sehr interessant, nicht wahr? Plötzlich befindet sich

ren und auf meiner Seite des Schleiers sind und jetzt auf euch

dieses sehr alte Land an einem merkwürdigen Platz. Es trägt

blicken. Sie sagen: »Nur weiter so! Denn wenn wir dort an-

die Schulden der Vereinigten Staaten! Einige von euch mö-

kommen, wird es in der Tat ein friedvoller Ort sein.«

gen sagen: »Das ist nicht gut. Das wird nicht funktionieren.« Lasst mich euch also sagen, wie das zusammenhängt. Die

Und so ist es – Kryon •••

Synchronizität hat zugeschlagen, denn jetzt sieht China ein, dass es, wenn es jemals sein Geld bekommen will, sich selbst enger mit westlichen Werten verbünden und helfen muss,

Die »Fensterbilder« im ersten Teil (s.LF 35) und hier in den Fotomonta-

Fülle zu erschaffen. Hier ist die Vorhersage: China wird bald

gen sind Arbeiten von den Künstlern Mikhael Subotzky und Patrick Wa-

Nordkorea loslassen. Die Allianz wird sich auflösen oder schal

terhouse. Sie wurden fotografiert von Sven Görlich im Museums of Cape

werden. Es wird in China einen politischen Aufruhr geben.

Town.

Keinen Putsch und keine Revolution. Innerhalb der engsten Kreise dessen, was ihr chinesische Politik nennt, wird es eine

Lee Carroll ist einer der Kanäle,

Neubewertung der Ziele und der Geldpolitik geben. Schließ-

die weltweit die Kryon-Energie

lich werdet ihr einen Bruch mit Nordkorea sehen, was noch

direkt übermitteln.

einen weiteren Diktator stürzen und die Vereinigung mit dem

Lee Carroll, 1155 Camino del Mar 422,

Süden eintreten lässt. Wie gefällt euch das so weit?

Del Mar, CA 92014, USA ☞ kryonmail@aol.com, www.kryon.com

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 19

19

08.11.11 04:04


Anzeige

Noam Sarus Das Licht der Venus „Noam Sarus das Licht der Venus“ ist ein Beruf der Neuen Zeit, der mit der Liebe der Venus tief die Herzen der Menschen berührt und sie auf dem Weg der Heilung unterstützt. Es ist eine Heiltechnik, die von dem Planeten Venus stammt und mit insgesamt 10 hochenergetischen Kristallen wirkt. Du erhältst eine Einweihung und kannst danach mit dieser wundervollen Technik arbeiten. Unter anderem kannst du Eide und Versprechen aus vergangenen Inkarnationen auflösen, das Vereinigte Chakra errichten, die Merkaba aktivieren oder deinen Klienten mit der venusianischen Liebe durchströmen lassen. erhältlich ab Dezember 2011

Kryon ich berühre Dich Channelings, die die Seele berühren In diesen beiden Büchern geben Kryon und viele andere Wesenheiten des Lichtes Botschaften zu Themen dieser Zeit. Beide Bücher sind wie lebende Essenzen zu betrachten, denn die Liebe, die durch beide Bücher strömt arbeitet individuell mit einem jeden Leser und führt ihn tief in sein Herz. Unter anderem lässt dich Erzengel Michael in dem Buch „Kryon ich berühre Dich“ die Kraft von Avalon fühlen, du erfährst durch Dr. Fritz mehr über das Wirken von energetischen Operationen und Shakti trägt die weibliche Kraft des Universums zu dir. In dem Buch „Channelings, die die Seele berühren“ tragen 24 Wesen des Lichtes ihre Botschaften der unermesslichen Liebe zu dir. Unter anderem spricht Ramus, das Gruppenbewusstsein der Drachenenergie zu dir oder Merlin, der große Magier, der seine Liebe und Kraft durch seine Worte fließen lässt. Lasse dich von dem Licht der Liebe berühren.

ISBN 978-3-9812085-1-1

Göttliche Neuausrichtung™

ISBN 978-3-9812085-2-8

Durch die Göttliche Neuausrichtung™, die mit der Liebe von Jesus Christus auf allen Ebenen wirkt, kann sich der Prozess des Heilwerdens in dir entfalten; Rückenprobleme oder Haltungsschäden können Heilung erfahren. Ein bestehender Beckenschiefstand und damit unterschiedliche Beinlängen werden ausgeglichen und die Wirbelsäule kann sich aufrichten. Gleichzeitig fließt die Eleuaenergie und das Prosonodolicht zu dir und unterstützen dich, frei zu sein. Ich biete die Göttliche Neuausrichtung™ als Fernbehandlung an und gebe regelmäßig Seminare zum Erlernen dieser wundervollen Technik. Durch das Erlernen kannst du die Göttliche Neuausrichtung™ selber bei deinen Klienten anwenden.

Energetische Operationen mit Dr. Kahn Diese CD beinhaltet ein hochenergetisches Channeling mit Dr. Kahn und während des Hörens wird ein Heilungsfeld erzeugt, in welchem Dr. Kahn energetische Operationen sowohl im physischen Körper als auch in den feinstofflichen Körpern durchführt. Diese CD kann dazu beitragen, deine Gesundheit zu verbessern.

Kryonzentrum Berlin · Strausberger Platz 18 · Telefon 030 42105926 · www.kryonzentrum-berlin.de · info@kryonzentrum-berlin.de 20

LF_36-Winter.indd 20

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:05


tRANsMissioN

Die a k t uel l e Zei t & die L ichtcodes der L iebe Von einem egomotivierten Leben zur puren Herzensliebe – wir sind angekommen! Patricia Saint Clair

W

ir befinden uns in einer span-

der uns erfüllt und nie mehr loslässt so-

um glücklich zu sein. Angst ist die Mut-

nenden Zeit, es ist soweit, der

bald wir ihn endlich gefunden haben.

ter aller Illusionen und die Quelle aller

Verschmelzungsprozess der Einheit be-

Die Power der egofreien Selbstliebe ist

Trennungen und Blockaden. In unserem

findet sich in der finalen Phase der See-

monumental und überdimensional.

wahren Selbst angekommen, ist Angst

lenverkörperung. Wir werden Liebe

Die nonduale Liebe ist der größte Reich-

ein integriertes Gefühl, sie berührt un-

sein!

tum den wir erreichen können – auch die

ser Leben in keiner Weise mehr. Wir be-

Menschen, die am Zenit ihres Erfolges

ginnen die Wirklichkeit zu sehen und

Unser wahres Selbst wird geboren und

angekommen sind, suchten immer nur

keine Spieglung der Angst hat noch die

die bedingungslose Liebe wird zu einem

diese Liebe. Die vielen Blockaden und

Kraft uns zu degradieren.

Zustand der ganz sanft beginnt und sich

Hemmnisse, die uns von unserem wah-

in das Unermessliche ausdehnt.

ren göttlichen Selbst abtrennten, sind

Der Übergang der alten Energie in die

unser Ego, der Wille unserer Persönlich-

Neue Energie wird durch Lichtcodes des

keit. Unser Verstand ist der größte Ver-

universellen Christusbewusstseins ab-

bündete unseres Egos und reflektiert mit

Um unser wahres Selbst zu gebären,

gelöst. Seit Mitte Juli strömt unaufhalt-

geschickten Inszenierungen Illusionen

ist es notwendig, unsere verlorenen

sam der Solarlogos in unsere Herzen.

über Illusionen, gesteuert mit der Kraft

Seelenaspekte zurückzuholen und da-

Unsere wahre Natur ist die bedingungs-

der größten Illusion – der Angst und dem

bei auch alle Schattenanteile restlos zu

lose nonduale Liebe. Sie ist ein Zustand

Wunsch immer mehr haben zu müssen,

integrieren.

Seelenaspekte & Schattenanteile integrieren

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 21

21

08.11.11 04:05


� Die Quantität unserer Herzenslie-

Ablehnung wahrnehmen, nehmen

be ist der Motor der neuen Navigati-

wir es bewusst ganz liebevoll an. Liebe

on – verschmelze den Verstand mit

dich ganz bewusst, wenn du deinem

dem Herzen

Schatten begegnest.

Tägliche bewusste Verschmelzung des Verstandes mit dem Herzen hilft uns

� Der weiße Schatten

dem Herzensnavigator zu folgen.

Die tückischste Maske des Egos zeigt sich immer dann, wenn wir zwang-

� Spirituelle Hygiene

haft das Ego anderer bedienen.

Reinige deinen Lichtkörper und dein

Auch ich war stark infiziert obwohl

Erst dann öffnet sich das Tor zur puren

Umfeld so oft es geht! Clearings und

ich sicher war, ich sei relativ egofrei -

Herzensliebe der Einheit und der Zu-

ständige Selbstbeobachtung unterstüt-

welch eine große Illusion! Wenn wir

stand der Vollständigkeit stellt sich ein.

zen den Prozess.

den weißen Schatten tragen, dann sind wir dem Helfersyndrom verfal-

Die Schatten des Kollektivs lösen sich durch diese Integrationen mehr und

� Lerne dich selbst zu lieben ohne

len. Es ist ein ständig scheiternder

mehr auf, die gesamte Menschheit er-

Egomotivation

Versuch, Liebe und Aufmerksamkeit

kennt die Illusionen und wird von dem

Sich selbst zu lieben ist ein Meilen-

durch das Außen zu erhalten. Wir sind

Sog der Liebe der Einheit in ihr Feld

schritt in die bedingungslose, all-

aufgefordert, ihn zu transformieren,

gezogen.

umfassende Liebe. Sie ist für das

ansonsten schaffen wir ständig neues

Wir wissen, dass wir alles, was wir su-

Wachstum deines wahren Selbst ver-

Karma, da die Waagschale zwischen

chen, nur in unserem Herzen finden

antwortlich. Nur mit der Selbstliebe

Geben und Nehmen nicht ausgegli-

können.

ohne Egomotivation kann dein wahres

chen ist und wir die wichtigste Lektion

Selbst seine wahre Größe erreichen.

- Liebe dich selbst - nicht verinnerlicht

Die aktuelle Zeitqualität unterstützt

Fühle bewusst deinen Körper, liebe

haben. Es ist ein harter Schattenas-

alle Menschen dieses Planeten, zurück

dich wie du gerade bist, vollkommen

pekt, der uns sehr fordern kann.

zu ihrem wahren Selbst zu finden, die

unabhängig von allen äußeren Bedin-

Schleusen sind geöffnet und die Energie

gungen, liebe dich, auch wenn dich

� Wahrhaftigkeit

des universellen Christusbewusstseins

vermeintlich gerade die ganze Welt

Der nächste wichtige Schritt ist Au-

strömt unaufhaltsam. Es ist tatsäch-

hasst, liebe dich in jedem Augenblick,

thentizität. Lebe das was du bist und

lich soweit – die göttliche Liebe ist nicht

liebe dich in allen Situationen.

nicht das was andere von dir erwarten.

tödlicher Virus alle unsere Illusionen.

� Schuld, Opfer und Täter – loslassen

� Rückkehr aller Seelenaspekte im

Wir müssen uns nur entschließen, un-

Alle Dramen sind nur Reflektionen un-

physischen Körper

ser Ego loszulassen und die Geburt un-

seres Egos! Sie haben nichts mit dei-

Bevor der Zustand der vollkommenen

seres wahren Selbst zu gestatten.

nem wahren Selbst zu tun.

puren Herzensliebe erreichbar wird,

Doch wie erreichen wir es Liebe zu sein

� Entscheidung zur Integration

renen Seelenaspekte zurückzufordern

und als wahre Eine diesen Planeten zu

Entscheide dich, alle Illusionen und

und zu integrieren. Sowie alle Seelena-

bereichern?

die dazugehörenden Gefühle zu in-

spekte, die wir von anderen tragen,

tegrieren. Sobald wir ein Gefühl der

zurückzugeben.

mehr zu stoppen und berührt wie ein

ist es erforderlich, alle unsere verlo-

22

LF_36-Winter.indd 22

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:05


tRANsMissioN

sich auf dem gesamten Planeten aus und schenkt uns die ultimative Heilung von allen leidvollen Ereignissen. Jeder von uns, der Grace Integrity in seinem Herzen trägt, infiziert das

Der Grace Integrity Code – Lebe das wahre Selbst

duale Feld und trägt einen großen Anteil zu dem aktuellen Wandlungsprozess bei. Sobald du dich für diesen Schritt entschieden hast, wird das Ego ziemlich heftig rebellieren und dir alles mögliche bieten,

Lebe das was du bist und nicht das was andere von dir erwarten.

damit du deine wahre Natur – die Liebe – nicht finden kannst. Tauche dann alles, was dich berührt, in Grace Integrity und du wirst erkennen und integrieren.

I

Wenn du mit den Desillusionierungen beginnst, erfährt das

ch suchte Grace Integrity nicht, der Code fand mich wäh-

Ego Todesangst und stellt uns Fallen. Begegne diesen Mo-

rend eines Clearings am Altar des Kölner Doms. Ein mas-

menten mit Liebe. Alles, was in dieser Frequenz entsteht,

siver Lichtcode durchdrang meinen physischen Körper so in-

festigt den Zustand unserer wahren Natur.

tensiv, dass ich fast umkippte.

Unser Sein verlangt nach Integration aller Aspekte, die wir

Ich fühlte sofort, dass diese Lichtintensität das universelle

zutiefst ablehnen – der Verstand verhinderte bislang die In-

Christusbewusstsein ist und gab diesem Lichtcode den Na-

tegration von negativen Lebensthemen. Mit Grace Integrity

men Grace Integrity. Jeder, der Grace Integrity erhält, fühlt

ist dies alles die pure Leichtigkeit, denn der Verstand wird

sofort das kosmische Christuslicht. Die heilige Verkörperung

bei der Transmission nicht aktiviert. Er verschmilzt während

unserer Seele mit dem universellen Christusbewusstsein wird

der Seelenintegration im Zentrum unseres Herzens. Die Hell-

jetzt vollendet.

sichtigkeit verstärkt sich enorm. Wo wir erscheinen, beginnt

Er beinhaltet die vollkommene Seelenintegration in unserem

Desillusionierung und Heilung.

physischen Körper und zeigt uns die Kraft der neuen Selbst-

Nach einigen Wochen vieler Integrationen reisen wir unserer

liebe ohne jede Egomotivation. Es ist die vollendete Liebe, die

Herzensliebe entgegen, in dieser Zeit erleben wir schnelle

in jeder Zelle vibriert.

Abkopplungsprozesse aller hinderlichen Blockaden. Wenn

Dieser Zustand ist mit Worten nicht beschreibbar, es ist un-

sie alle transformiert und integriert sind, beginnt eine Pha-

sagbar schön sich vollständig zu fühlen.

se der vollkommenen Leere, sie ist nicht gerade einfach zu

Der Code ist ohne den Verstand zu aktivieren und ohne Worte

leben. Aus alter Gewohnheit sucht das Ego nach herkömm-

der Erklärung übertragbar. Die Seele entscheidet, ob sie Inte-

lichen Motivationen – gleichzeitig aber erleben wir den tota-

gration zulässt oder sie abstößt. Es ist unglaublich, wie sehr

len Nullpunkt.

uns Grace Integrity zur wahren Selbstliebe ohne jede Egomotivation geführt hat. In Grace kehren alle Seelenaspekte zu-

Irgendwann spüren wir plötzlich eine intensive Herzensvi-

rück, auch unsere ungeliebten Aspekte werden integriert und

bration, sie wird immer stärker und stärker – solange bis sich

erleuchtet.

plötzlich ein Tor in eine neue Welt öffnet – und alles was wir

Die Integrationen aller abgetrennten Seelenaspekte in un-

sind in die perfekte Position rückt. Es ist unglaublich, aber

serem physischen Körper dauern einige Monate. Aber jede

wahr – nur noch die Quantität unserer Herzensliebe magne-

Verbindung mit Grace Integrity beschleunigt den Prozess.

tisiert die Erfüllung unserer Lebensumstände. Die Geburt des

Der Solar Logos, das universelle Christusbewusstsein, dehnt

wahren Selbst beginnt! Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 23

23

08.11.11 04:05


Anzeige

Lichtfocus86_244_KW41:Layout 1 05.10.11 14:06 Seite 1

SEMINARE & KURSE IM JAHR 2012

Bücher · Seminare · Reisen

Mit dabei: KRYON, Saint Germain und andere Freunde...

03.03.

Kommunikation mit Tieren (Grundkurs), mit Helen Gerber

04.03.

Essenzen für Tiere, mit Helen Gerber

10./11.03.

Quantenheilung mit Matrix (Grundlagenseminar), mit Ines Rüfenacht

16.03.

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein (GrundlagenSeminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

17.03.

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein Fortgeschrittenen seminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

18. – 20.05.

Telepathische Kommunikation mit Tieren, Aufbaukurs I mit Helen Gerber

Reisen 2012 11. – 15. April 2012

Amrum

„In der Stille sein!“

08.07.

Essenzen für Tiere, mit Helen Gerber

31.08.

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein (GrundlagenSeminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

01.09.

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein (Fortgeschrittenenseminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

30. Mai – 06. Juni 2012

Lesbos

„Griechenland genießen“

07. – 09.09. Seelenrückholung für Tiere mit Helen Gerber 13. – 27. August 2012

Insel Bali

„Abenteuerreise“

27.10.

Kommunikation mit Tieren (Grundkurs) mit Helen Gerber

28.10.

Essenzen für Tiere, mit Helen Gerber

02. – 04.11.

Sterben Tod und Wiedergeburt bei Tieren mit Helen Gerber

Shiatsu-Einzelsitzungen mit Cornelia Oechslin. Meditationsabende mit Boris Lukacs und Mediale Einzelsitzungen mit Hildegard Huber von Huben, Herbert Kunz, Heilsitzungen mit Rudy Näf.(Victor Barron)

26. – 30. Sept. 2012

Allgäu

„Channeling-Seminar“

Anmeldung & Infos zu allen Reisen: Barbara Bessen Büro Tel.: 040-3750 3201

24

LF_36-Winter.indd 24

info@kryon-deutschland.com www.kryon-deutschland.com

Nähere Auskünfte über diese Kurse/Seminare und die Anmeldeunterlagen erhalten Sie beim: Atelier M+M Oechslin, Gähwilerstrasse 16 CH 9533 Kirchberg/SG Tel. 071 931 32 88, Fax 071 931 32 52 www.oechslin.ch | E-Mail: mm@oechslin.ch

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:05


tRANsMissioN

Nach der ersten Übertragung ist es förderlich, mehrmals täglich in der Energie von Grace zu baden. Grace Integrity vereinfacht den komplexen Prozess ohne viele

Grace Integrity Übertragung ich möchte alle, die dieses lesen und sich davon angesprochen

Worte, Rituale oder Heiltechniken. Du benötigst nur wenige

fühlen, einladen, an einer Übertragung von Grace 1 teilzuneh-

Minuten täglich! Mache es dir bequem und betrachte deiner

men. Bereits bei der ersten stufe der transmission wird die Rück-

Seele, frage sie, welche abgetrennten Aspekte bereit für die

kehr verlorener seelenaspekte möglich und eingeleitet.

Verkörperung sind und lasse sie einfach fließen. Vertraue dei-

Am 12.12.2011 um 19:00 Uhr soll diese stattfinden. Dazu ist

ner Intuition.

keine große Vorbreitung nötig. Mach es dir gemütlich, öffne dein

Das Kollektiv erwacht und unser Planet und seine Bewohner gehen der vollkommenen, friedvollen Liebe entgegen. Sobald

herz und gehe mit deiner Absicht zu deiner seele, nimm sie wahr und verbinde dich mit ihr. sei nun einfach bereit, alles in deinem

eine große Anzahl von Menschen diesen Code verkörpert,

sein zu integrieren, vor allem jene Aspekte, die du ablehnst. Jetzt

werden wir alle ein Leben ohne Schmerzen, Krankheiten,

nimm einfach teil am Prozess, ohne zu bewerten, ohne zu analy-

Mangel und Kriegen führen, wir stehen vor dem Beginn des

sieren, lass es einfach in Liebe geschehen. Diese sitzung dauert

Paradieses.

so lange bis du spürst, dass die Übertragung beendet ist.

Wir beginnen ein himmlisches Leben, entdecken neue Potentiale, alte Potentiale werden plötzlich gesehen und gewürdigt, alles was nicht mehr zu unserem wahren Sein der Einheit gehört, verabschiedet sich.

Nach der transmission kannst du den code sofort an deine familie, freunde und an jeden Menschen, der dir begegnet, weiter-

Alles was ich hier beschreibe, hört sich etwas phantastisch

geben. Aktiviere mit deiner Absicht »Grace integrity«, lasse den

an, aber es funktioniert tatsächlich in einer unglaublichen

code kurz strömen, du wirst sofort eine herzensvibration fühlen

Leichtigkeit. Nur wenn wir wieder allein aus dem Verstand

und spürst wann die Übertragung beginnt und endet.

heraus agieren, gehen wir Umwege und spüren sofort einen Sog in die Tiefe, der Zustand der Liebesvibrationen versiegt umgehend. Lasst uns endlich das sein was wir sind und in dem Herzen der Einheit verschmelzen. •••

Die seele des Gegenübers entscheidet selbst, ob sie den code annimmt oder noch duale Erfahrungen wünscht. sofort beginnt eine tiefe sehnsucht nach der Reise zu dem wahren selbst. Beschenkt so viele Menschen als möglich, wo ihr auch seid. Es macht unglaublich spaß, besonders dann, wenn wir uns dabei erwischen,

Wenn du möchtest kannst du dich vor der Übertragung kostenlos auf meiner

dass wir mit einer Person eine unangenehme Resonanz haben. ich

Homepage: www.saintclairs.net anmelden. Dadurch kann ich deinen Na-

ströme dann sofort Gi und jede situation verändert sich sofort in

men mit denen aller anderen Teilnehmer in der Essenz von Grace Integrity in Einheit verschmelzen.☞ www.saintclairs.net Patricia Saint Clair

Liebe und Annahme. Wir haben jetzt so viele Erfahrungen gesammelt und nur positive Resonanzen erfahren. Daher liegt es mir am herzen, dass der code um die Welt geht. Wir sind die Einheit!

Übertragung von Grace Integrity I, II + III Autorin des Buches: »Go LoLo! – Fühle positiv und liebe Dich glücklich« Saint Clair Verlag,

ich freue mich sehr auf unseren gemeinsamen fernheiltag, in der puren herzensliebe ...

isbn 978-3-939949-80-0, € 24,90 Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 25

25

08.11.11 04:05


Cecilia Sifontes

Geliebte,

 B

ei den spirituellen Führern ist im Augenblick die Sexualität ein heißes Thema. Es scheint von äußerster Wichtig-

keit zu sein, dass wir jetzt alle sexuellen Energien transformieren. Auch viele Engel arbeiten daran, eine neue Schicht göttlicher Sexualität für die Menschheit in das Erdgitter zu weben. In der Meditation am Ende dieses Artikels hast du die Möglichkeit, dich mit einem Engel der Sexualität zu

Heilsame Sexualität

vermischen. Erzengel Michael zeigt, wie wichtig es ist, dass wir Lichtarbeiter gesunden Sex genießen. Gesunder Sex und Orgasmen, ob allein oder mit einem Partner, wirken für den Körper Wunder. Grundsätzlich ist Sex eine Gesundheitskur für den Körper, da er unser biologisches Alter herabsetzt, unser Immunsystem ankurbelt, Stress mindert, sowohl Herzkreislaufsystem und Schlaf fördert, bei Männern das Risiko für Prostatakrebs senkt und vieles mehr. Einer der vielleicht

26

LF_36-Winter.indd 26

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:05


sPiRituELLE sExuALitÄt

hast. Dann nämlich öffnest du dich, entspannst, und die Energien aus dem umliegenden Gitternetz fließen in deine Energien. Viele Frauen erleben oft parallel dazu Gefühle des Unwohlseins. Michael erklärt dies durch die kollektive Unterdrückung der weiblichen Sexualität, die auf dem Planeten weit verbreitet ist. Laut Michael ist die Zeit gekommen, wo Lichtarbeiter gebeten sind, alle Schichten des Erdgitters zu heilen, welche mit Sexualität verbunden sind, indem sie daran teilnehmen und sie nicht vermeiden.

Geliebte, dies ist Erzengel Michael

W

ährend du diese Mitteilung liest, stelle sicher, dass du dies in einem entspannten Zustand tust, entspanne

sowohl den Körper als auch deinen Geist. Die Sexualität in deinem Körper ist ein sehr starker Impuls, den du vom Tag deiner Geburt an hast. Ihr alle seid mit dem Geschenk der Sexualität geboren, um den Lebensfluss in euch zu spüren. Und dennoch, während ihr aufgewachsen seid, wurden viele von euch entmutigt, Sexualität anzuwenden, und ermutigt, sie zu unterdrücken. Da du dich jetzt auf dem spirituellen Weg befindest, ist es an der Zeit, deine Sexualität frei zu machen, weil deine Sexualkraft eine schöpferische Quelle ist, die deine Systeme verjüngt. Auf dem spirituellen Weg hören wir geistige Führer und Engel die Menschen oft sagen: »Oh, ich bin spirituell. Daher muss ich nicht länger sexuell sein.« Es ist wahr, du musst nicht sexuell sein – aber du hast das Geschenk, sexuell zu sein, jenen großen Genuss zu erfahren, wenn diese Energien durch deinen Körper rasen, ihn verjüngen und entspannen.

Illusionen & biologisches Design größten Vorteile ist, dass Sex es ermöglicht, uns tief mit anderen Menschen zu verbinden. Dies geschieht durch das »Liebeshormon« Oxytocin, das während

i

n den spirituellen Praktiken gibt es die geläufige Idee, dass wenn z. B. Männer davon Abstand nehmen zu eja-

kulieren, dass sie dadurch stärker werden und dass ein Or-

eines Orgasmus freigesetzt wird.

gasmus den Körper schwächt. Dies ist absolut nicht wahr.

Michael sagt, dass Sex oft problema-

Dies ist nur eine Idee, welche du selbstverständlich behalten

tisch ist, weil Lichtarbeiter so stark auf

kannst, wenn du möchtest. Wisse jedoch, dass sie nur auf il-

das Erdgitter eingestimmt sind. Schaut

lusorischen Annahmen beruht, die in vergangenen Jahrhun-

man sich die Erdbevölkerung im Allge-

derten verwurzelt sind, weil Männer herausgefunden hatten,

meinen an, haben sie viele starke, il-

dass sie nach einer Ejakulation müde werden.

lusionäre Überzeugungen über Sex

Natürlich werden sie müde, entsprechend ihres biologischen

in das Gitternetz gelegt, genauso wie

Designs. Nach einer Ejakulation werden entspannende Hor-

eine große Menge an Trauma und Dra-

mone im Körper freigesetzt. Es ist ein Geschenk, welches sie

ma. Als Konsequenz davon ist es wahr-

in der Lage versetzt, den Körper tief zu entspannen. Dies hat

scheinlich, dass du diese stecken geblie-

nichts damit zu tun, Energien wegzunehmen, sondern mit

benen Energien erfährst, wenn du Sex

einer Ausschüttung an entspannenden Hormonen. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 27

27

08.11.11 04:05


Bei Frauen setzt ein Orgasmus andere Hormone frei. Die meisten entspannen zuerst und sind dann extrem energetisch, beginnen dann, herum zu laufen und das Haus zu putzen. Auch dies ist einfach biologisches Design und hat nichts damit zu tun, dass sie die Energie der Männer nehmen. Auch dies ist eines der Glaubensmuster, über die wir sprechen. Es ist einfach biologisches Design. Wenn wir von Heilung der Sexualität sprechen, sprechen wir davon, illusionäre Überzeugungen hinter sich zu lassen, gesunden Sex zu genießen und sich schrittweise in die göttliche Sexualität zu bewegen, wo du mit jemandem oder mit dir selbst auf allen Ebenen deines Wesens verschmilzt – physisch, spirituell und noch mehr. Die Sexualität ist dir gegeben, um Spaß zu haben, deine Beziehung zu vertiefen und Kinder zu zeugen – oder auch nicht, da du als Mensch auch das Geschenk hast, Sex zu genießen, ohne Kinder zu zeugen.

Die unterdrückte weibliche Sexualität anheben

 I

n vielen Traditionen ist die weibliche Sexualität derart unterdrückt, dass ihre Genitalien verstümmelt

und ihre Sexualzentren abgeschnitten werden. So

sehr fürchtet die männliche Gesellschaft die weibliche Sexualität. Diese und viele andere Traditionen stammen von unkundigen Annahmen und erschaffen sowohl individuell als auch kollektiv tiefe Traumata für die Frauen dieser Welt. Dies ist einer der Gründe, warum viele Frauen Ängste rund um Sex haben; sie erfahren einfach die kollektiven Energien, die im Erdgitter stecken. Während du Sex hast, öffnest du dich und stimmst dich auf das Kollektiv der Menschheit ein. Da du Lichtarbeiter bist, möchtest du das Erdgitter heilen, neue Energien pflanzen und eine Inspiration für die Menschheit sein. Für viele von euch hört dies bei Sex noch immer auf, als ob Sex nichts mit der Heilung der Menschheit zu tun hätte, obwohl dem ganz klar so ist. Warum nicht das Kollektiv der Menschheit mit dem großartigen Genuss der weiblichen Sexualität erfüllen? Die Pornoindustrie vertritt die Idee, dass es beim Sex nur um den Penis geht, und falls eine Frau Sex genießt, dann ist sie eine Nutte. Das wäre kein so großes Problem, wenn nicht alle Jungs dies täglich ansehen würden. Und da es sie erregt, glauben sie, dass dies so sein sollte. Auf diese Weise setzt sich die Unterdrückung der weiblichen Sexualität in der modernen Gesellschaft fort. Als Lichtarbeiter hast du daher die Möglichkeit, alternative Ideen in das Kollektiv der Menschheit zu pflanzen, die zeigen, um was es bei Sexualität geht: re-kreatives Vergnügen und die Verbindung mit einem anderen Wesen im Physischen, im Spirituellen und auf anderen Wirklichkeitsebenen.

28

LF_36-Winter.indd 28

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:05


Spirituelle Sexualität

Davon abgesehen, Sex zu genießen,

können, wenn wir in der Neuen Erde le-

kannst du auch viel tun, das Erdgitter

ben wollen. Daher habe ich eine Me-

zu heilen, indem du mit einem Engel

ditation für dich mit eingeschlossen,

der Sexualität arbeitest, um die Ener-

um mit einem Engel der Sexualität zu

gien dort zu klären. Die weibliche Sexu-

verschmelzen.«

alität ist eine gleich starke Kraft wie die männliche, und dennoch lebst du in einer Gesellschaft, in welcher männliche Sexualität als der kraftvollere Instinkt angesehen wird. Der einzige Grund, warum weibliche Sexualität als schwä-

Segnungen von Erzengel Michael, Ve r s c h m e l z u n g m i t e i n e m Engel der Sexualität

cher erachtet wird, liegt darin, dass sie in vielen von euch seit der Kindheit unterdrückt wurde. Niemand denkt darüber nach, wenn

 B

eginne, indem du entspannst, tief und leicht bis hinunter in den Be-

ckenboden atmest. Nimm dir einen Au-

ein kleiner Junge herumläuft und

genblick, um dich auf dein Genitalgebiet

seine Genitalien berührt – und wenn

zu fokussieren, wo du so viele Energie-

ein Mädchen das gleiche tut, wird

zentren besitzt – wie das Zentrum der

dies immer noch als unangebracht

göttlichen Kreativität, durch welches du

betrachtet. Auf diese Weise werden

Wirklichkeit erschaffst – und deine phy-

Ansichten von einer Generation zur

sischen Zentren, durch welche du Leben

Nächsten weitergegeben. Auf der

erschaffen kannst (selbst nach einer Ge-

Neuen Erde, auf der ihr alle leben

bärmutterentfernung oder einer ande-

wollt, möchtest du das wohl anders

ren Operation existieren diese Zentren

haben, oder nicht?

noch immer auf einer Energieebene).

Andere, ungebildete, Glaubenssät-

Ist es nicht erstaunlich, dass du durch

ze über Sexualität lauten, dass Ho-

Sexualität ein anderes Wesen erschaffen

mosexualität unnatürlich wäre oder

kannst? Fokussiere auf dieses Gebiet,

nicht dem göttlichen Plan entspre-

und fülle es mit Licht. Während du das

chen würde. Wie könnte dem so

machst, gibst du auf Details acht.

sein, wenn du in einer grenzenlosen

Dies ist ein wundervolles Gebiet deines

Wirklichkeit lebst? Homosexuali-

Körpers, durch das du physisch mit je-

tät existiert bei den meisten Tierar-

mandem verschmelzen und zu einem

ten dieser Welt, die Menschen mit

Körper werden kannst, wenn du möch-

eingeschlossen. Warum würde ein

test, und durch das du Leben erschaf-

liebender Gott gegen seine eigene

fen kannst. Also fülle dieses Gebiet mit

Schöpfung sein? Das macht keinen

Licht. Es ist tatsächlich ein wichtiger

Sinn, oder?

Teil von dir, der nicht vernachlässigt,

Auf der Neuen Erde wird Sexuali-

sondern wertgeschätzt werden sollte.

tät eine große Rolle spielen, da sie eine

Stelle dir jetzt vor, dass ein Engel auf

Mischung zweier kraftvoller Energien

dich zukommt, ein Engel der Sexuali-

ist: Liebe und Kreation. Diese kombi-

tät, mit jener reinen, schöpferischen

nierte Energie kann dazu benutzt wer-

Kraft, Liebe und Schöpfung in einem.

den, Wirklichkeit zu erschaffen, genau-

Stelle dir vor, dass dieser Engel mit dir

so wie sie bereits eine Rolle spielt, die

verschmilzt, dass er sich vollständig in

zehn Lichtbibliotheken der Erde in eine

deinen physischen Körper bewegt, um

göttliche Bibliothek zu kombinieren, die

wenn nötig Energien frei zu setzen und

mehr Kraft hält, als diese zehn einzel-

mehr Energie in deinen Körper und dei-

nen. Daher ist die Heilung der Sexuali-

ne Sexualzentren zu bringen.

tät eine der wichtigsten Dinge, die wir

Deine Sexualzentren befinden sich

sowohl individuell als auch kollektiv tun

auch im Gehirn, wo deine Instinkte Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 29

29

08.11.11 04:05


Anzeige

Gesundheit & Glück

hängen vom persönlichen Rhythmus ab Einzelsitzungen · Phonophorese · Klangmassage · Spirituelle Malerei · Spirituelle Beratung · Schamanische Reisen

Gruppentermine · Intuitives Trommeln · Dynamische Meditation · Gestalten · Klang als Prävention nutzen

Alle Angebote sind ganzheitlich konzipiert. Sie wirken im privaten Lebensbereich und in den unterschiedlichen Firmen förderlich. Vereinbaren Sie einen Termin, gerne auch in Ihren Firmenräumen. Christel Singer, Klangtherapeutin n.R.H. Tel: 069/13 87 90 53 oder 0176/20 96 32 96 info@klang-und-farbheilung.de | www.klang-und-farbheilung.de

30

LF_36-Winter.indd 30

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:05


Spirituelle Sexualität

 S

telle dir jetzt vor, dass du weiter und weiter davon schwebst, so dass du die

Erde aus der Entfernung sehen kannst und spüre, wie du dich mit allen ande-

programmiert sind, während deine Ge-

ren verbindest, die auf diese Weise ar-

nitalien die Programme abspielen. Be-

beiten. Spüre, dass du Teil einer starken

merke also auch, wie dieser Engel an

und kraftvollen Gruppe von Lichtarbei-

deinem Gehirn arbeitet und beginnt, es

tern bist, welche die Aufgabe haben, Se-

mit Licht, Liebe und Bewusstsein der Se-

xualität auf der Erde zu heilen, und wie

xualität zu füllen.

jeder Lichtarbeiter einen Engel der Se-

Bitte diesen Engel, dich darin zu unter-

xualität in seinem Licht trägt. Stelle dir

stützen, jegliche Überzeugung, Einstel-

vor, dass du diese Gruppe von außen als

lung oder Idee neu zu programmieren,

Entspannung zu finden. Sex ist gesund,

eine starke Quelle der Sexualität im Erd-

welche die Erfahrung deiner Sexualität

sonst wäre er nicht einer deiner Grund-

gitter siehst, in welche Engel abgestie-

begrenzt und die du umprogrammiert

instinkte. Es spielt auch keine Rolle,

gen sind, um die Sexualität auf der Erde

haben möchtest, um gesunden Sex zu

ob du jung oder alt bist, denn dieser In-

freizusetzen, so dass sie sich in ihr gött-

genießen. Es spielt keine Rolle wo diese

stinkt verbleibt.

liches Potenzial entwickeln kann.

Überzeugungen herkommen. Das Ein-

Stelle dir vor, dass du die Erde von außen

zige, was zählt, ist, dass du dazu bereit

siehst und du irgendwie die Schicht des

bist loszulassen. Bitte diesen Engel, dein Gehirn mit göttlichen Alternativen zu programmieren. Spüre, wie du alle Schuld, Scham oder

Erdgitters siehst, die mit Sexualität ver-

 N

imm dir jetzt einen Moment und

bunden ist. Betrachtest du dieses Gitter-

betrachte dich von außen, ein

netz, kannst du deine Gruppe als einen

Lichtarbeiter in der physischen Welt

klaren Lichtpunkt darin sehen.

pervertierte Ideen loslässt, die nicht

und ein Engel der Sexualität in dei-

Stelle dir vor, dass du jetzt noch mehr

länger zu dem passen, der du bist. Er-

nem Körper, der alle sexuellen Überzeu-

Engel und Wesen des Lichts rufst, um

setze sie mit Freude an göttlicher Sexu-

gungen freisetzt, die begrenzen, wer du

sich eurer Gruppenarbeit anzuschlie-

alität oder einfach Sexualität als einem

bist. Sexualität ist eine Art, deine Seele

ßen, diese Schicht mit Licht und gött-

Weg, deinen Körper zu nähren und zu

im Physischen zu ehren, mit einer ande-

licher Sexualität anzufüllen.

verjüngen.

ren Seele im Physischen zu verschmelzen. Sieh, dass du mit Sexualität, Licht,

Wie du siehst, gibt es für die Lichtar-

Es gibt am Sex nichts zu schämen. Dir

Liebe, Kraft und Freude strahlst. Spüre,

beiter immer noch viel zu tun, wenn

wurde Sexualität als ein großartiges Ge-

wie gut es sich anfühlt, sexuell zu sein,

es um die Heilung von Sexualität rund

schenk von Gott gegeben, um den phy-

und wie dich dies mit dem Göttlichen

um die Welt geht. Wenn es darum geht,

sischen Körper zu genießen, Genuss und

verbindet.

Missverständnisse und Unkenntnis zu Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 31

31

08.11.11 04:05


transformieren und Sexualität zu öffnen, so dass sie sein kann, was sie ist: Eine großartige Quelle der Freude und der physischen und spirituellen Nährung. Es ist Zeit, das Alte gehen zu lassen. Es dient weder dir, noch dient es der Menschheit. Sexualität zu blockieren heißt, persönliche Kraft zu blockieren, und begrenzt die Menschen zu sein, wer sie sind. Sexualität zu blockieren, bedeutet, Göttlichkeit zu blockieren. Stell dir also vor, dass ein Engel nach dem anderen das Erdgitter betritt und beginnt, alle Energien rund um Sexualität zu transformieren und der Sexualität zu erlauben, sich zu dem zu entfalten, was sie ist.

 E

rinnere dich jetzt der Momente, an welchen du Sex wahrlich genossen

hast, wo du diese Kraft in deinem Körper gespürt hast und das Vergnügen deines Geistes, sich selbst im Physischen zu erfahren. Bitte darum, dass mehr dieser Erfahrung Teil deines Lebens wird. Einige von euch hatten während Sex die Erfahrung, bei der du nicht mehr unterscheiden konntest, welches dein Körper und welches der Körper deines Partners war, und ihr habt euch wahrlich eins gefühlt. So könnte Sex für alle sein. Das ist das Potenzial der Sexualität: Einssein im Physischen und überall auf den Seelenebenen. Fühle, dass auch dies Weltendienst ist: all die Scham oder Schuld gehen zu lassen, zu erlauben, dass illusionäre oder wahnhafte Überzeugungen sich auflösen. Spüre, wie dieser Engel in dir alle Muskeln entspannt und wie sich Spannungen für Genuss öffnen. Deine Seele möchte in deinen Körper absteigen. Sexualität ist Teil davon, deiner Seele einen Raum zu geben. Du bist ein so schönes Wesen, nichts an dir ist hässlich. Du bist schön, und das sind auch deine Genitalien.

32

LF_36-Winter.indd 32

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:05


sPiRituELLE sExuALitÄt

E

inige von euch hatten traumatische

Vielfalt. Versuche also, deine Sexualität

Erfahrungen, vielleicht Vergewalti-

nicht in ein neues Muster einzupassen,

gung oder sexuellen Missbrauch, oder

als ob es eine vorgegebene Form gäbe,

andere

Erfahrungen

in der man diese große Kraft erfahren

rund um die Sexualität. Du lässt die-

kann. Ihr seid alle Individuen. Erlaubt

se Erfahrungen jetzt gehen, du erfüllst

euch, genau das zu sein.

unangenehme

dich jetzt mit der Fähigkeit, Genuss zu erfahren. Du erlaubst dem Engel, in dir zu verbleiben und vom Inneren der Erde aus zu arbeiten, die Sexualität zu verän-

} Anmerkung: Leute fragen meine geisti-

dern, indem er sie erfährt. Spüre, dass

gen Führer oft bezüglich ihrer Meinung

dies wahrer Weltendienst ist.

über Sex mit mehreren Partnern und ob

Diese große Kraft zu unterdrücken, ver-

dies Teil des Plans sei oder nicht. Darauf

ursacht nur Zerstörung. Spüre also, wie

antworten sie, dass Sexualität eine Mög-

sie sich in deinem Körper entwickelt.

lichkeit ist, um Intimität mit einem an-

Ich und einige andere Wesen werden

deren Wesen zu erfahren und tiefe Be-

für einen Moment mit dir arbeiten, in-

ziehungen zu erfahren. Daher kommt

dem wir Energien an den Engel in dir

es darauf an, wer du bist. Die mei-

schicken, deine Sexualenergie vermeh-

sten Menschen haben damit Schwie-

ren und diesen Engel an dein Wesen hef-

rigkeiten, EINE Beziehung zu führen.

ten. Du erlaubst dir jetzt, das sexuelle

Wenn du dann Beziehungen mit meh-

Wesen zu sein, das du bist, schätzt die-

reren Menschen führst, wird es wahr-

se schöpferische Kraft und bietest der

scheinlich nicht einfacher werden, son-

Menschheit eine Alternative zur Unter-

dern die Schwierigkeiten werden sich

drückung der Weiblichkeit an. Auf diese

auch vervielfältigen. Zu ein paar Men-

Weise können die wundervollen männ-

schen mag Sex mit mehreren Partnern

lichen und weiblichen Kräfte sich har-

passen, da sie so sind.

monisch vermischen und eine neue Realität erschaffen.

E

•••

s spielt keine Rolle, ob du deine Sexualität

Frau/Frau,

Mann/Mann

oder Mann/Frau lebst. Es geht darum, die Göttinnenkraft frei zu setzen, die Gottkraft freizusetzen und sie von allen Illusionen zu befreien, welche ihnen erlaubten, eine destruktive Energie zu sein anstatt schöpferisch, wie sie eigentlich sind. Dieser Engel ist jetzt ein Teil von dir,

Fotos aus dem Fotoband »Lovers« von

und du bist erfüllt von seiner schöpfe-

Sven Görlich

rischen Kraft. Du bist tatsächlich Schöpfer. Während du anerkennst, was und wer du bist, bringst du dein Gewahrsein wieder zurück in den Raum. Sieh es als einen Dienst an, diese Reise zu wiederholen, um die Energien der Sexualität

Cecilia Sifontes

auf der Welt zu klären.

cecilia@lightflow.info

Wisse, dass es kein richtig oder falsch gibt,

☞ www.lightflow.info

dies zu leben, sondern eine wundervolle

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 33

33

08.11.11 04:05


Werner Johannes Neuner deR goldene schnit t, deR mensch, & mut teR eRde.

34

LF_36-Winter.indd 34

Lichtfokus 36 | 2011

die Venusblume 08.11.11 04:05


hEiLiGE GEoMEtRiE

Die mandalaartige Gestalt der Venusblume wurde im Jahr 2007 wie-

Bewusstseinsebene nachhaltig harmonisierend

derentdeckt. Inzwischen hat es sich gezeigt, dass diese Form nicht

und zentrierend.

nur auf den Einzelnen harmonisierend wirkt, sondern dass damit Heilungsprozesse auf einer sehr globalen Ebene aktiviert werden

Wir gehen davon aus, dass wir durch das bewusste

können.

Auflegen der Venusblume klare Friedens- und Heilungs-

Die Bedeutung des »Projektes Venusblume« erzähle ich hier in die-

impulse in das globale menschliche Bewusstseinsfeld set-

sem Bericht.

zen. Geschieht dies vermehrt und an vielen Plätzen auf unserer Erde, können diese Impulse nachhaltige Veränderungen bewirken.

Da s M a n i F e s t F Ü r Da s » P r o J e K t v e n U s B l U M e «

Das primäre Ziel dieses Projektes besteht darin, globale Heilungsprozesse zu aktivieren. Mit diesen

Das »Projekt Venusblume« ist ein internationales Friedens-, Umwelt-

Heilungsprozessen gehen eine Bewusstseins-Re-

und Kunstprojekt. Es geht in diesem Projekt darum, auf globaler Ebene

volution und eine Bewusstseins-Evolution einher.

gezielte Impulse zu setzen für:

Die Bewusstseins-Revolution besteht darin, dass der Mensch den Glaubenssatz »Mach dir die Erde

einen neuen Einklang von Mensch und Mutter Erde

untertan« als fatalen Irrtum erkennt und sich von

für die Befreiung der Liebesfähigkeit des Menschen

seinem Ausbeutungswahn verabschiedet.

und für einen daraus resultierenden tatsächlichen und nachhaltigen

Die Bewusstseins-Evolution besteht dann darin,

Weltfrieden.

neue, nachhaltige Lebensmodelle zu kreieren, Lebensmodelle, die im Einklang mit dem eigenen

Um diese Anliegen sichtbar zum Ausdruck zu bringen, wählt die-

wahren Wesen und vor allem im Einklang mit der

ses Projekt eine harmonische, geometrische Form, die sogenannte

Mutter Erde stehen. Diese neuen Modelle werden

»Venusblume«.

unter anderem neue und befreite Wege in der Liebe, neue Geld- und Tauschsysteme und neue Wege

Diese schöne, mandalaartige Figur ergibt sich aus dem »Goldenen

für nachhaltige Energiegewinnung beinhalten.

Schnitt«, für den der Fibonacci-Code (auch »Da Vinci Code« genannt) die mathematische Grundlage bildet.

Jeder, der eine Venusblume an einem Ort in der

Die Geometrie der Venusblume wird bereits seit Jahrmillionen durch den

freien Natur auflegt oder diese Venusblume in an-

Tanz der Venus und der Erde um die Sonne erzeugt. Verblüffend dabei

derer Form verwendet und darstellt, bringt damit

ist, dass die menschliche Gestalt diese Geometrie exakt in sich trägt.

zum Ausdruck, dass er dieses globale Projekt be-

So entspricht die menschliche Erscheinungsform dem Tanz des Liebes-

fürwortet und unterstützt. Jede dargestellte Ve-

planeten Venus mit der Mutter Erde.

nusblume vermehrt und verstärkt die damit ver-

Eingehende Versuche haben gezeigt, dass Geometrien, die sich im

bundenen Heilungs- und Friedensimpulse.

Goldenen Schnitt befinden, unseren Schönheitssinn deutlich spür-

Mein inniger Dank gilt daher jedem, der sich da-

bar ansprechen. Diese Geometrien wirken auf einer sehr tiefen

ran beteiligt! Lichtfokus 36 36| | 2011

LF_36-Winter.indd 35

35

08.11.11 04:06


Die venUsBlUMe & Der golDene schnit t Wie sehr der Planet Venus mit dem Goldenen Schnitt zusammen hängt, wird klar, wenn man die Umlaufbahn der Venus mit jener der Erde in Beziehung setzt. Die planetare Beziehung der Venus zur Erde repräsentiert den Goldenen Schnitt. Der Goldene Schnitt tritt überall in der Natur, in jeder biologischen Erscheinungsform auf. Jeder Mensch, jedes Tier, jede Pflanze trägt diesen Goldenen Schnitt vielfach in sich, sowohl in seiner biologischen Entwicklung, als auch in der äußeren Gestalt seines Körpers. Und mehr noch: Die Proportion des Goldenen Schnittes bewirkt Harmonie und regt unseren Schönheitssinn an. G eozen t ri s c h e Ven u s b ah n en

In der griechischen Antike wurde diese »Heilige Geometrie« genaues-

Nachzeichnung eines Diagramms

tens studiert, unter anderem von den Pythagoreern (um 450 v. Chr), von

aus dem Buch »Rhythmen der Sterne«

Platon (»platonische Körper« um 400 v. Chr.) und von Euklid (um 300

von Joachim SchultzPhilosophisch-Antroposophischer Verlag

v. Chr). Im Mittelalter lieferte Leonardo Fibonacci (um 1200) die mathe-

am Goetheanum, Dornach

matische Grundlage für die Berechnung und die Struktur des Goldenen Schnittes mit seiner »Fibonacci-Folge«. Leonardo da Vinci schuf im Jahr 1492 mit der Proportionsstudie »Der vitruvianische Mensch« wohl die berühmteste Studie im Zusammenhang mit dem Goldenen Schnitt. In der Renaissance wurde dieses Thema unter anderen vom Astronomen Johannes Kepler aufgegriffen (um 1600) und auf die Planetenbahnen übertragen. Sobald man den Goldenen Schnitt zu studieren beginnt, stößt man unmittelbar auf die Zahl 5 als Grundlage für diese harmonische Proportion. Das Fünfeck (das Pentagramm) ist es nämlich, welches als einzige symmetrische geometrische Figur diesen Goldenen Schnitt vielfach in sich selbst trägt. Wichtiger noch als diese Erkenntnis ist für mich der philosophische Hintergrund. Wenn nämlich eben dieser Goldene Schnitt so gehäuft in der Natur, vor allem in der Biologie auftritt, so ist diese Proportion offenbar jene Struktur, die allem Leben zugrunde liegt. Der Goldene Schnitt bildet die geometrische und mathematische Grundlage für die Heile Matrix! Wenn wir die Angst vor der Mathematik erst einmal überwunden haben und vom mathematischen Formalismus (Algebra usw.) einen ausreichenden Abstand gewonnen haben, beginnen wir die Mathematik als die konkrete Darstellung der Grundstruktur des Universums zu begreifen. So komplex, wie uns die Mathematik erscheint, so komplex ist ja unser Universum tatsächlich.

36

LF_36-Winter.indd 36

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:06


hEiLiGE GEoMEtRiE

Wenn wir nun im Goldenen Schnitt die mathematische Grundstruktur der Heilen Matrix erkennen, haben wir auch einen Schlüssel in der Hand, der uns in diese Heile Matrix wieder hineinführen kann. Um es klar auszusprechen: Der Goldene Schnitt ist der Schlüssel zur Heilen Matrix! Wenn wir also in einer Form (in einer mandalaartigen Figur) den Goldenen Schnitt ausreichend komplex und vielschichtig darstellen, erhalten wir damit ein Werkzeug, das tatsächlich heilsame Prozesse in uns auslösen kann. Solch eine Figur aktiviert auf einer sehr tiefen und ursprünglichen Bewusstseinsebene unsere Erinnerung an diesen Zustand, der »so ist, wie es sein soll«, eben an die Realität der Heilen Matrix. Das gilt sowohl für uns selbst, als auch für das globale, kollektive Bewusstseinsfeld. Nach solch einer Figur begann ich im Herbst 2007 zu suchen. Es war dies wie die Suche nach dem Heiligen Gral. Und in der Gestalt der Venusblume fand ich sie schließlich! Ich spielte an einem kühlen Novemberabend mit einem Grafikprogramm. Mit fünf Kreisen begann ich, fünf konzentrische Kreise, die entsprechend dem Goldenen Schnitt kleiner wurden. Dann zeichnete ich ein Fünfeck so hinein, dass die Eckpunkte am äußeren Kreis lagen. Und durch diese Eckpunkte legte ich fünf gerade Linien, die durch das Zentrum liefen. Und dann hatte ich eine Idee. Das Pentagramm erschien mir zu hart für das, was mir vorschwebte. Was aber würde geschehen, wenn ich anstelle des Pentagramms eine dynamischere, blumigere Form wählte? Was würde geschehen, wenn ich für diese Form jene Gitterpunkte wählte, die sich aus den fünf Kreisen und aus den fünf Linien ergaben? Ich zeichnete also eine Kurve, spiegelte sie entsprechend, skalierte das Ganze im Goldenen Schnitt – und nach ein paar Mausklicks war die Venusblume geboren! Diese Form faszinierte und berührte mich sofort durch ihre schlichte Schönheit. Sie war von ihrer Konzeption her im Grunde so einfach und trug den Goldenen Schnitt in einer äußerst komplexen Art in sich, in einer derartigen Vielschichtigkeit, die ich in jenen Tagen noch nicht einmal annähernd verstand. Denn um die geometrische Schönheit dieser Figur in ihrer ganzen Tiefe zu verstehen, bedurfte es eines besonderen Erlebnisses, das ich erst zwei Jahre später hatte!

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 37

37

08.11.11 04:06


Anzeige

THEMA SEXUALITÄT ”Heilung von Sexualität Freisetzung deiner Kraft” Seminare mit Cecilia Sifontes Göttliche Sexualität I „Die Lichtbibliotheken & die menschliche Sexualität“ 16. - 18. Dezember, Solothurn CH

Seminar für Heimstudium auf CDs, 10 Meditationen auf 6 CDs von Erzengel Michael & Cecilia Sifontes 115 Euro inklusive Versand www.lightflow.info

Göttliche Sexualität II „Die zentrale Lichtbibliothek und Sexualität der Zukunft“ 27. - 29. Januar 2012, CH

Bitte kontaktiere unseren Organisator für mehr Info: E-mail: roland@lightflow.info, Tel: +41 61 931 43 40

www.lightflow.info 38

LF_36-Winter.indd 38

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:06


hEiLiGE GEoMEtRiE

Da s P r o J e K t v e n U s B l U M e e n t s t e h t Die Ergebnisse meiner Untersuchungen rund um die Venus und ihre Wirkung veröffentlichte ich Ende 2007 in meinem Buch »Venus, die Heilung der Liebe«. Monate später, im August 2008, ging es bei einem Event in Berwang in Tirol darum, geomantisch und schamanistisch zu arbeiten, um heilende Prozesse für diese Gegend in Gang zu setzen. Während dieser Arbeit wurde das »Projekt Venusblume« geboren. Wir erforschten dort in der Gruppe recht intensiv die Wirkung des Pentagramms und der Venusblume. Und dann entstand aus der Gruppe heraus die Idee, die Formation der Venusblume mit Steinen auf einer nahen Alm aufzulegen. Als Maß wählten wir einen Durchmesser von 13 Metern, da diese Zahl, die 13, sich sowohl in den biologischen Prozessen der Embryonalentwicklung wiederfindet, als auch eine zentrale Rolle bei den Bewegungszyklen der Venus einnimmt. Mit dieser ersten Venusblumenlegung war eine Idee geboren worden, die in den kommenden Monaten allmählich an Kraft gewann. Wir spürten unmittelbar, dass durch diese Aktion ein klar ausgerichteter Impuls freigesetzt worden war, der in einem weiten Umfeld auf die Bewusstseinsfelder einwirkt. Bemerkenswert war die Wirkung dieser Formation auch für den einzelnen Menschen. Geht ein Mensch entlang der in sich geschlossenen Linienführung dieser Figur, so beginnt in diesem Menschen selbst ein innerer Prozess. Es entsteht eine innere Ruhe, aber auch eine Veränderung der inneren Ausrichtung. Die derart aktivierten Kräfte ziehen hin sowohl zur eigenen heilen Gestalt, als auch zu einem größeren Einklang mit der Mutter Erde. Fasziniert von dieser Wirkung veröffentlichte ich den »Bauplan« der Venusblume auf meiner Homepage. Ich regte die Menschen an, selbst solche Venusblumen aufzulegen und so an diesem schönen Projekt mitzuwirken. Diese Idee erzeugte eine derart starke Resonanz, dass unmittelbar danach eine Fülle an Venusblumen gleichsam erblühte! Begeistert von dieser Idee legten dutzende Gruppen solche Venusblumen an den verschiedensten Punkten der Erde auf. Ich weiß heute, dass es Venusblumen bereits auf jedem Kontinent dieser Erde gibt. Einige davon habe ich auf meiner Homepage abgebildet. Im Oktober 2008 trafen wir uns in Berwang wieder und besuchten die Venusblume. Auch im Winter, im März 2009, begaben wir uns an diesen Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 39

39

08.11.11 04:06


Ich wusste durch eigene Erlebnisse, dass das Kornkreisphänomen auf bedeutsame Ereignisse in den Bewusstseinsfeldern reagiert. Da nun das Projekt Venusblume deutlich an Kraft zugenommen hatte, erhoffte ich mir insgeheim, dass auch darauf das Kornkreisphänomen reagieren würde. Und am 5. Juli 2009 war es dann soweit! Der Kornkreis, der an diesem Tag bei Alton Barnes erschien, spielte ganz augenscheinlich mit der Form der Venusblume. Auf den ersten Blick erschien die Venusblume perspektivisch verzerrt, so, als wäre sie über eine Kugel gebogen worden. Und ich assoziierte damit das Projekt Venusblume, das sich über die Erdkugel auszubreiten begonnen hatte. Da ich aber die Vielschichtigkeit der Kornkreisbilder bereits kannte, begann ich, den Zusammenhang zwischen dem Venusblumen-Kornkreis und der eigentlichen Venusblume weiter zu erforschen. Und das, was ich dabei fand, begeisterte mich zutiefst! Ort, wo die Venusblume unter einer tiefen Schneedecke verborgen lag. Und

Zeichnet man die Venusblume in den Kornkreis ein, sieht man sofort,

bei beiden Besuchen erlebten wir eine

dass die Geometrie des Kornkreises mit jener der Venusblume »spielt«.

äußerst intensive Ausstrahlung dieses

Es ist offensichtlich, dass die ersten Knotenpunkte der Venusblume (gelb

Ortes. Und mehr noch: Beide Male fand

markiert) genau dort liegen, wo im Kornkreis sehr auffällig hervorgeho-

wir auf den Fotos unserer Digitalka-

bene Kreise zu finden sind. Außerdem hat der Zentrumskreis des Korn-

meras auffallende Lichterscheinungen

kreises exakt dieselbe Größe, wie der innere Fünfstern der Venusblume.

wieder.

Die Geometrie des Kornkreises passt sich also exakt an die Geometrie der Venusblume an. Das war für mich der Beweis, dass jenes große Bewusstsein, welches diesen Kornkreis geschaffen hatte, tatsächlich mit

Die venUsBlUMe iM Ko r n K r e i s

der Geometrie der Venusblume in Resonanz gegangen war. Als ich diese Geometrie des Kornkreises erstmals studierte, wurde ich ei-

Welches Geheimnis sich allerdings in

nen kühnen Gedanken nicht mehr los: Ich vermutete, dass dieser Korn-

der Geometrie der Venusblume noch

kreis mir über die Geometrie der Venusblume etwas mitteilen wollte!

verbarg, erfuhr ich erst im Sommer des

Ich vermutete, dass in diesem Kornkreis ein Hinweis verborgen war,

Jahres 2009.

der eine mir bislang unentdeckt gebliebene Geometrie der Venusblume

Die Freude am Legen von neuen Venus-

sichtbar machen wollte.

blumen flammte im Frühjahr 2009 so richtig auf. Es gab eine immer größer

Eine Frage zur Geometrie der Venusblume hatte ich bis dahin nicht be-

werdende Zahl von Menschen, die sich

antworten können. Diese Frage war, aus welcher Art von Kurve jene ge-

für dieses Projekt begeistern konnten.

bogenen Linien bestanden, aus denen die Blütenblätter der Venusblu-

Und so entstand eine Venusblume nach

me geformt waren.

der anderen.

Und dieser Kornkreis gab mir darauf eine Antwort!

40

LF_36-Winter.indd 40

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:06


hEiLiGE GEoMEtRiE

Analysiert man die Geometrie des Kornkreises selbst, erkennt man bald, dass diese Kornkreisfigur sich hauptsächlich aus fünf Kreisen zusammensetzt. Diese einzelnen Kreise befinden sich im Verhältnis zur Gesamtgröße der Formation im Goldenen Schnitt. Auffällig ist nun, dass sich jene fünf kleinen Kreise, auf denen zuvor die Knotenpunkte der Venusblume zu liegen gekommen waren, im Inneren der Blütenblätter befinden. Und das lieferte mir den entscheidenden Hinweis! Es sind fünf Kreise, welche die Geometrie und die Gitterstruktur der Venusblume aufbauen. Daher sind es auch Kreise bzw. Kreisteile, welche die einzelnen Linien der Venusblume bilden. Und die Mittelpunkte dieser Kreisteile mussten sich im Inneren der Blütenblätter befinden! Ich überprüfte diese Theorie. Und sie ging tatsächlich auf! Die Venusblume besteht aus Kreisteilen, die stufenlos ineinander überlaufen. Und mehr noch: Das sind nicht irgendwelche Kreise, sondern Kreise, die der Größe nach genau jenen fünf Kreisen entsprechen, auf denen die Kreuzungspunkte der Venusblume liegen. Die Mittelpunkte dieser Kreise liegen im Inneren der Blütenblätter dieser Form. Und diese Mittelpunkte selbst bildeten ebenfalls eine Venusblume in exakt derselben Größe!

Der Mensch UnD Die venUsBlUMe Die Venusblume codiert durch ihre komplexe und gleichzeitig schöne geometrische Form den »Goldenen Schnitt«. Der Goldene Schnitt ist die heile innere Struktur allen Lebens, die äußerlich überall in der Natur in Erscheinung tritt. Dort, wo das Leben im Einklang mit der Mutter Erde und im Einklang mit der »kosmischen Ordnung« sich entfalten kann, tritt es stets im Goldenen Schnitt in Erscheinung. Durch die Darstellung der heilen Gestalt entsteht eine sehr tiefe Erinnerung an die Heile Matrix, an den Zustand, der so ist, wie es sein soll. Diese heile Gestalt wird durch die Venusblume in sehr klarer Form symbolisiert. Genaueres dazu findest du im Buch »Die Blume der Liebe«. Lichtfokus 36| | 2011

LF_36-Winter.indd 41

41

08.11.11 04:06


Anzeige

Heribert Heilende Stimme Die

T O U r D a T e n 2 0 1 2: Dresden | 07.02.| 06.03.| 09.–11.03. | 03.04. Leipzig |08.02. | 07.03.| 04.04. Berlin | 02.02. | 03.– 05.02. Bremen | 19.03. | 20.03. Hamburg | 16.–18.03. München | 14.02. | 13.03. | 17.04. | 20.–22.04. Augsburg | 15.02. | 14.03. | 18.04. Stuttgart | 24.–26.02. Freiburg | 17.–18.02. Tübingen | 26.02. Basel | 19.02. Winterthur | 23.–25.03. Bern | 25.03. S e m i n a r r e i S e n 2 0 1 2: Schamanisches Osterseminar im Allgäu: 05. – 09. 04. Am Königssee im Salzheilstollen in Berchtesgaden: 27.04. – 01.05 Schmiedeberg bei Dresden: 16. – 20. 05. Teneriffa Pfingsten: 26.05. – 02. 06. Island: 27.07. – 03. 08. Stille Seminar im Allgäu: 13. – 19.08. Indien – Arunachala: 19.12. – 02. 01. 2013 infos, CDs, anmeldung zu den Seminarreisen: www.heilende-stimme.com oder  Sandra Homburg, ( 0049 (0) 351 - 4 06 20 14 und 0049 (0) 176 - 23 94 23 12 42

LF_36-Winter.indd 42

LICHTFOKUS 36 | 2011/2012

08.11.11 04:20


hEiLiGE GEoMEtRiE

Wie sehr die Venusblume mit der inneren Struktur des Menschen und mit seiner äußeren Erscheinungsform im Einklang steht, wird in den nebenstehenden Abbildungen sichtbar. Hier siehst du die berühmte Proportionsstudie »Der vitruvianische Mensch« von Leonardo da Vinci aus dem Jahr 1492. Leonardo Da Vinci hat in dieser Freihandstudie (!) um die Gestalt des Menschen ein Quadrat und einen Kreis gezeichnet. Das Quadrat zeigt, dass die Länge der ausgebreiteten Hände genau gleich groß ist, wie die Größe des Menschen. Der Kreis zeigt den Bewegungsradius von Händen und Füßen. In dieser Proportionsstudie verbirgt sich auch der Goldene Schnitt: Misst man den Radius des Kreises und vergleicht man diesen mit der Seitenlänge des Quadrates, so kommt man ziemlich genau auf die Proportion des Goldenen Schnittes von 1,618! Wenn wir nun die Venusblume in diese Proportionsstudie einfügen, so sehen wir, dass sie ganz genau passt! Die obere Spitze liegt genau im Scheitel des Menschen, die rechte und die linke Spitze berühren genau das Quadrat, während die beiden unteren Spitzen genau die Fußsohlen des Menschen berühren und daher genau am Kreis liegen! Das Zentrum der Venus- und Liebesblume umspielt das Sakralchakra des Menschen. Das bedeutet zusammengefasst: Die äußere Erscheinungsform des Menschen hat eine innere Struktur, eine heile innere Ordnung. Diese heile innere Struktur entspricht der »heiligen Geometrie«, dem Goldenen Schnitt und ist Ausdruck der Heilen Matrix. Die Venusblume macht diese heile innere Ordnung des Menschen sichtbar und erinnert uns daran! Sie erinnert uns an unser Urwissen, unser Liebes- und Friedenswissen auf einer sehr tiefen Ebene! Literatur: Die Venusblume versinnbildlicht die heile Form des Men-

»Venus - Die Heilung der Liebe«

schen, seine heile innere und äußere Gestalt. Sie ist ein Sym-

Mein Thema - U. Neubauer Verlag

bol der Liebe und ein Symbol des Friedens.

isbn: 978-3950243956

Der Friedensimpuls, den wir durch die Venusblume freiset-

»Die Blume der Liebe: vom Problemfeld zum

zen, kann das Bewusstseinsfeld unseres Planeten verändern.

Heilungsfeld« Nlg Verlag

Ich bedanke mich bei jedem einzelnen, der sich an diesem

isbn: 978-3950243994

Projekt beteiligt! Werner Johannes Neuner In Verbundenheit Werner Johannes Neuner •••

☞ www.WernerNeuner.net ☞ www.neunercode.com Lichtfokus 36 36| | 2011

LF_36-Winter.indd 43

43

08.11.11 04:07


Lerne ein Mens zu sein

– Teil 2

Zweiter Teil des Interviews mit Emahó

»Nähre deine Liebe und deine Leidenschaft. Es ist ein rascher Zugang zu deinem Herzen. Und es hilft dir, in deinem Herzen zu bleiben«, schreibst du in deinem Buch und nennst auch materielle Dinge, die von dieser Liebe umfasst werden können. Sollten wir das Materielle nicht besser überwinden?

V

iele Menschen haben sich von anderen Menschen und von sich selbst entfernt. Du hast die Fähigkeit, Menschen von dir fern zu halten, so dass sich dir niemand

nähert, um dich zu lieben oder freundlich zu dir zu sein. Wir besitzen diese Fähigkeit und benutzen sie teilweise aus Bosheit oder um uns zu rächen. All das findet im Unterbewusstsein statt. Wir sind sehr kluge Geschöpfe! Und weil die Meisten von uns in ihrem Verstand festgelegt sind und aus Enttäuschung und Verletzung andere Menschen aufgeben, auch Leidenschaft aufgeben, musst du etwas finden, was du lieben kannst. Es können Steine sein, Blumen, z. B. kannst du einen Topf mit Gras aufziehen, ein Bäumchen pflanzen, etwas um das du dich kümmerst, dem du dich widmest. Da du dich täglich darum bemühst, es täglich pflegst, umsorgst, berührst und betrachtest, wird das allmählich helfen, etwas zu reaktivieren, was schon immer in dir ist. Nur hast du den »Wasserzufluss« abgesperrt. Doch wir alle sind in der Lage, das wieder zu aktivieren. Mit Objekten, was immer es ist, wir können fast alles lieben. Wir müssen ganz praktisch damit sein, geerdet beginnen und

44

LF_36-Winter.indd 44

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:07


Interview

keine Spielchen spielen. Wie kann ich die Luft greifen, das Unsichtbare? Etwas tun, das wir sehen können, das ist es, was uns direkt mit unserem Gehirn verbindet. Vorstellungskraft ist großartig und wunderbar, aber zuallererst muss unser Geist gesund werden. Denn ein gesunder Geist gibt dir Zeit und Raum, tatsächlich in dein Herz zu gehen, ganz einfach, weil er in Ordnung ist. Wenn der Geist nicht gesund ist, dann möchte er etwas, dann versuchst du, etwas zu erfinden, etwas zu kompensieren, was du nicht anschauen möchtest, was nicht so gut ins Bild passt. Aber genau das ist unsere Aufgabe, mit dem umzugehen, was in unserem Leben real ist. Gebet ist Kommunion mit dem, was uns bereits gegeben wur»Das heiligste Gebet ist jenes, welches aus deinem Herzen kommt.«

de, mit der Luft, dem Wasser, der Nahrung und diesem Pla-

Wie kann ich in diese Haltung gelangen?

neten. Warum? Weil wir uns auf diesem Planeten bewegen. Warum? Luft hält uns am Leben von Moment zu Moment.

Wir sind ein Phänomen in uns selbst. Wir sind einzigartig

Warum? Die Nahrung hält unser Leben aufrecht. Warum? Das

in uns selbst. Wir wurden alleine geboren, und wir werden

Wasser erfrischt unseren Körper.

diesen Planeten alleine verlassen. Wir halten nicht Händchen. Und das bedeutet, dass wir der Nomade sind, der Mar-

Wer denkt schon an die Luft? Doch nur, wenn sie deine Fri-

co Polo, denn wir waren immer, und wir werden immer sein.

sur zerstört, für die du viel Geld bezahlt hast. Oder wenn der

Aufgrund dieses Phänomens kannst du das Leben nur durch

Wind zu stark bläst und du nach drinnen gehst. Es sind jedoch

deine Augen betrachten. Ich kann nicht sehen, was du durch

diese Elemente, die unseren Körper zusammengesetzt haben.

deine Augen siehst. So wie all die Lichtpartikel, all die Pho-

Und Beten ist eine Kommunion mit diesen Elementen, die-

tonen einzigartig in sich selbst sind, die verschiedenen Blu-

sen sehr wesentlichen Elementen. Das bringt uns in direkte

men, die Arten, die Vielfalt des Lebens, genauso einzigartig

Verbindung mit unserem Blut, weg von unseren Köpfen. Jetzt

sind wir alle.

ist es kein Geschäft mehr, es ist Leben. Das ist es, was Gebet ist: uns wiederherstellen. Unserem Geist

Wenn du also wirklich aus deinem eigenen Herzen heraus be-

Gesundheit bringen.

test, in Kommunion mit den Elementen, mit dem, was uns dieses Leben gegeben hat, dann ist das das heiligste Gebet.

Was ist es, dem wir vertrauen können, wahrhaft vertrauen?

Denn es kommt aus deinem Herzen, aus deinem Herzen. Und

Menschen können wir nicht mehr vertrauen, erst, wenn mit

du beginnst, das Phänomen zu begreifen, dass alles eins ist.

schwarzer Tinte unterschrieben wird, nur so weit reicht das Vertrauen. Einem Händeschütteln traut niemand mehr. Wir alle haben schon gelogen, haben Versprechen hier und da ge-

Ist Beten eine Kommunikation? Mit wem? Mit Gott, oder

brochen. Wir lügen so schnell und haben immer gute Gründe

mit dem Leben?

dafür. Aber wenn du dem Beachtung schenkst, dem du tatsächlich vertrauen kannst, wird dein Verstand gesund wer-

Was wichtig ist, ist zu wissen, was du wirklich weißt und

den. Vertrauen kannst du der Sonne, diesem Ball aus Feuer.

das ganz genau zu wissen. Spiele keine Spiele mit deinem

Du kannst darauf vertrauen, dass es einen Sonnenaufgang

Kopf! Und das, was du nicht weißt, wisse das auch ganz ge-

und einen Sonnenuntergang gibt, bis du diesen Planeten

nau. Es ist in Ordnung, nicht zu wissen. Zuallererst frage

verlässt. Vertrauen kannst du auch dem Mond und dem Pla-

ich, weißt du eigentlich, was es heißt, ein biologisches We-

neten. Die Luft kannst du nicht sehen, deshalb ist es schwie-

sen zu sein? Kennst du deinen Verstand? Kennst du wirklich

rig zu vertrauen, denn wir brauchen Fakten. Unser Verstand

das Phänomen dieses Planeten im Weltraum? Hast du es be-

liebt Fakten, etwas, an dem wir uns festhalten können. Fak-

griffen? Theoretisch weißt du vielleicht darum, aber begrif-

ten belügen uns nicht. Bringe Fakten in deinen Verstand

fen hast du es nicht … du würdest durchdrehen. Der Verstand

und versuche es damit. Es ist eine Kommunion mit Tatsa-

kann das nicht erfassen, er kann nicht damit mithalten. Aber

chen, mit dem Leben. Und es ist das Gebet, das uns diesen

dein Herz kann es, dein Herz kann es aufnehmen.

Tatsachen gegenüber aufweckt. Du brauchst an keinem Kurs Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 45

45

08.11.11 04:07


Anzeige

teilzunehmen, der dein Selbstwertgefühl oder dein Selbstvertrauen stärkt. Hol dir Fakten! Diese als solche verändern dich innerlich, denn du beginnst zu begreifen, nicht nur intellektuell zu verstehen, sondern wirklich zu begreifen.

Du sagst, beim Gebet der höchsten Stufe, dem göttlichen Gebet, hört das Wünschen und um etwas bitten auf. Bitte beschreibe uns diesen Zustand genauer. Muss man erst reif werden für diese Art des Gebetes, oder wohnt uns diese Fähigkeit inne? Wirkliches Beten bittet um nichts, möchte nichts. Es ist eine Kommunion mit dem, was bereits hier ist, mit dem, was uns unser Leben gegeben hat. Das ist es, was Gebet ist. Das bringt Frieden in dein Blut und Gesundheit in deinen Geist. Du wirst in deinem Leben bewusster, du beginnst, durch die Begriffe hindurchzusehen. Ich weiß, dass die meisten Menschen viel in das Gebet, in dem sie um dies oder jenes bitten, investiert haben. Das zu verändern, ist nicht einfach. Aber wenn du wirklich ein oder zwei Jahre über Beten als Kommunion mit dem Leben nachdenkst, dann wirst du mehr von dem, was deine äußere Umgebung ist, begreifen. Gleichzeitig wirst du dich nach innen richten, in deine innere Umgebung. Denn damit müssen wir auf diesem Planeten umgehen, zwei Umgebungen, der äußeren und der inneren. Dein Körper ist zeitlich begrenzt, diese äußere Umgebung ist auch zeitlich begrenzt. Aber es gibt ein Phänomen, das ist der Tempel in dir. Er ist das, was ewig ist. Und wenn es zum Gebet kommt, kommunizierst du, dann bist du mit beiden Umgebungen eins. Du stimmst sie aufeinander ab. Aber das ist schwierig für einen zivilisierten Geschäftsmenschen. »Ich habe mehr Geld als du, ich bin größer als du, ich bin schöner

46

LF_36-Winter.indd 46

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:07


Interview

als du«. Wirkliches Beten ist eine Kommunion, das ist es, was uns geistige Gesundheit und Klarheit bringt. Es sind die Elemente, denen wir vertrauen können, die Sonne, der Mond. Der Rest, viel Glück!

Welche Bedeutung hat Licht für Dich?

Wirkliches Beten bittet um

In diesem biologischen Körper bedeutet Licht für mich »sehen«, und

nichts, möchte nichts.

zwar so viel, wie ich sehen kann, bevor das Licht weggenommen wird, bevor die Sonne untergeht, das Licht ausgeschaltet wird und ich meine Augen schließe. Das Licht dieser spezifischen Umgebung, in der wir uns befinden, ist ein Licht von Ursache und Wirkung. Die Sonne erzeugt ein Licht von Ursache und Wirkung, Photosynthese, Erhitzen, Verdunstung, zu heiß, nicht heiß genug. Wenn das Licht verschwindet, legen wir uns zum Schlafen hin. Kommt das Licht zurück, stehen wir alle wie-

Es ist eine Kommunion mit dem, was bereits hier ist, mit dem, was uns unser Leben gegeben hat.

der auf, auf und ab, auf und ab. Das Licht gibt uns vor, was zu tun ist. Aber es gibt noch ein anderes Licht: ein Licht ohne Ursache. Dieses innere Licht, was in jedem von uns ist, ist ein Licht ohne Ursache und Wirkung. Seitdem wir geboren wurden, wurden wir mit dem Licht dieser Umgebung, dem Licht von Ursache und Wirkung »vermischt«. Unsere Eltern sind Ursache und Wirkung, jedes Wort ist Ursache und Wirkung. Und so glauben wir, dass alles Ursache und Wirkung ist. Was werde ich erhalten? Was ist mein Gewinn? Wo ist meine Karotte, meine Belohnung? Wo ist meine Trophäe? Ich habe doch dies getan, deshalb möchte ich dafür jenes. Ursache und Wirkung. Aber in jedem von uns gibt es noch ein anderes Licht, ein Licht ohne Ursache, ein Licht, das einfach nur ist, einfach nur ist. Was kann dein Verstand damit anfangen? Es macht ihn verrückt, denn er will eine Wirkung.

Was bedeutet »Wirklichkeiten, die ewig sind«? Das einzige Zeugnis, das ein Mensch hat von dem, was unendlich ist, ist der Nachthimmel. Mit unserer Vorstellungskraft können wir das Ewige nicht begreifen, wir können vielleicht so tun, als ob wir es verstehen. Meditation sollte uns dahin führen, aber dazu müsstest du dreißig bis vierzig Jahre meditieren, und zwar sechs bis sieben Stunden am Tag. Viel Glück! Wir können aber etwas tun, ohne zu meditieren. Dazu musst du kein reiner, stetig liebevoller und guter Mensch sein. Du kannst diesen Sommer nutzen und in den Nachthimmel schauen. Halte deine Augen still, beobachte und schaue nur. Blicke nicht umher, sondern schaue und schaue, bis du an den Punkt gelangst, an dem du deinen Herzschlag fühlst, und schaue und schaue einfach weiter. Das Licht, das herunterkommt, ist Milliarden von Lichtjahren alt. Indem du dich fortwährend damit sein lässt, entsteht eine Kommunion. Dieses alte Licht zusammen mit dem schwarzen Weltraum – denn es braucht beides Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 47

47

08.11.11 04:07


Anzeige

JASMUHEEN 2012

öchsli

…» ICH LIEBE «… … pe r s ö n lic h e n & pl an e tar e n F r i e de n Fö r de r n ... … das höchste innere »ich« genie s s en & in seinem Feld der liebe leben… … mit allen dar aus entstehenden Vor zügen… (z.b. pranisches leben…)

T H E M E N ì 1. Selbstmeisterschaft & Selbstsouveränität ì 2. Manifestation unserer Göttlichkeit in Harmonie mit allem ì 3. Pranisches Leben – Erhöhung unserer persönlichen Chi-Fluss-Übertragungen, damit wir zu Gebern und nicht Nehmern in dieser Welt werden ì 4. Erfüllung der pragmatischen Programme der Botschaft des Friedens und ì 5. Inspirierende Meditationen, Werkzeuge und Techniken zum Erlangen von vollkommenerpersönlicher Klarheit, Weisheit und Einsichten, um das oben Erwähnte zu erreichen. ì 6. AKTUELLE Themen 2012

5 -Tag Es - I NTEN s Iv- R ETR EaT 10.0 5. 2 012 — 14 .0 5. 2 012 Wann?

Anreiseempfehlung: 09.05.2012 { Retreatdaten:10.05.2012 (10:00) – 14.05.2012 ( Ende gegen 16:00) – so dass eine Heimreise an diesem Tag evtl. noch gut möglich sein kann…} Wo? Jonathan-Seminarhotel: www.jonathan-seminarhotel.de am wundervollen Chiemsee in Bayern. Leicht erreichbar aus der Schweiz und Österreich… Wieviel? das Intensiv-Retreat kostet € 777,– plus Unterkunft ab € 8,–€/Tag, plus eine Verpflegungspauschale. Wie ? gerne können sie sich formlos unter Bekanntgabe ihrer Adresse bei info@mariaagostini.de zum Retreat anmelden. (die Hotelanmeldung bitte gesondert direkt im Jonathan nach der Retreatbuchung ) seminarorganisation, Infos & Anmeldung: Maria Agostini | www.mariaagostini.de | E-Mail: info@mariaagostini.de Tel: 0049 (0)8807 8322

Infos von Jasmuheen: www.jasmuheen.com 48

LF_36-Winter.indd 48

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:07


iNtERViEW

– durchdringt dich, und ganz allmählich geschieht etwas. Du bringst deinen biologischen Körper und deinen Geist in die richtige Zeit und den richtigen Raum, und du wirst wissen, was Ewigkeit ist. Du wirst Ewigkeit – ich habe kein anderes Wort dafür. Aber eigentlich ist es keine Erfahrung, es ist ein Begreifen, ein tiefgreifendes Bewusstwerden. In dieser Gesellschaft tun wir so, als würden wir ewig leben. Unser Leben vergeht jedoch sehr schnell. Es ist nur dieser Moment in der Nacht, in dem du es vermagst, eine Erfahrung, die sich Ewigkeit nennt, anders zu berühren und zu begreifen.

Du sagst, wir sollen an die Zukunft denken, sie uns ausmalen, planen. Was meinst du damit? Die Altersvorsorge? Den Tod? Das Leben nach dem Sterben? Es geht darum, sieben Generationen vorauszudenken. Die Zukunft hat wirklich nicht viel mit dir selbst zu tun. Wir haben die Fähigkeit, sieben Generationen in der Zukunft zu begreifen, zu betrachten, darüber nachzudenken. Und das führt uns zurück zu dem WIR und nicht zu »Ich, Meins und Mich«. Wenn wir an das »Ich, Meins und Mich« denken, mit all den Verletzungen, diesem und jenem, wie schnell ist der Eigennutz mit dabei.

Aber was hat dir dein

Aber was hat dir dein Leben auf diesem Planeten gegeben? Es war das WIR. Es waren der Wind, die Sterne, die Stille, die Tiefe und all die kleinen Kreaturen, der Schnee und das Eis. Das WIR. Wenn du wirklich sieben Generationen in die Zukunft denkst, dann ist der Eigennutz still. Dann hast du den Wunsch, dass jene, die nach dir kommen, ein besseres Leben haben werden, einen besseren Verstand, dass sie freundlicher und sanfter sind, rücksichtsvoller, intelligenter und weniger mit Problemen belastet. So wie du deine Warmherzigkeit und Achtsamkeit weit in die Zukunft projizierst, triffst du genau auf das, was deinen biologischen Körper zusammengesetzt hat, was dir eine Adresse und

Leben auf diesem Planeten gegeben? Es war das Wir. Es waren der Wind, die Sterne, die Stille, die Tiefe ...

einen Namen gegeben hat. Es ist das WIR. Das Oben und das Unten, alles hat uns zusammengesetzt. Unser Gehirn besteht aus Milliarden von Neuronen, und deshalb haben wir die Kapazität, an alle Menschen zu denken und ihnen Gutes zu wünschen – wenn du das möchtest. Wir haben die Fähigkeit, an alle fliegenden Kreaturen zu denken und solche, die auf dem Boden leben, an das Eis, das schmilzt, und die Babys, die geboren werden. Und so sendet das Herz ein Gefühl, einen wunderbaren Gedanken aus in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft für die,

Emahó ist Amerikaner indianischer Herkunft und

die nach uns kommen. •••

wurde in Albuquerque, New Mexico/USA geboren. Er lebt mit seiner Familie in Santa Fe. Seit 20 Jahren kommt er regelmäßig nach Europa und gibt SemiLiteratur:

nare. In diesen Workshops

Emahó »Der Wind des Herzens«

arbeitet er sehr intensiv mit

Lichtwelle-Verlag

dem Element Feuer und der

Fotos von Emahó:

Herz-Energie.

Müller Jörg, www.fotostudio-m.ch

☞ www.Emaho.ws Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 49

49

08.11.11 04:07


Die Esche }fR au

deR

beRge{

Die Bäume helfen uns in diesen Zeiten. Für die Themen Selbstliebe und Wertschätzung steht vor allem die Esche und ihre Schwester, die Eberesche, der Baum der Vogelbeere. Ich selbst liebe die Esche über alles; sie hilft mir, wenn ich irgendwo psychische Leiden auflöse. Zum Beispiel: Jemand kann nicht mehr zur Arbeit gehen, und niemand kann ihm weiterhelfen. So etwas kann geschehen durch einen Schock, Stress oder Trennung von einem lieben Menschen. Man spricht von einem großen seelischen Leiden. Was in dem Fall eigentlich im Gehirn geschieht, ist, dass die beiden Gehirnhälften voneinander getrennt sind. Die eine gibt an, was du tun solltest, und die andere führt es aus. Sobald die Gehirnströme zwischen den beiden Hälften gestört oder blockiert sind, gibt die eine Hälfte den Auftrag, aber die andere kann es nicht ausführen. Der Mensch will arbeiten gehen und kann einfach nicht. Kein Arzt, kein Medikament kann in diesem Fall helfen. Die Esche kann helfen: Koche kleingeschnittene Eschenäste, und lasse sie 1/2 Stunde köcheln und 1/2 Stunde ziehen, dann abseihen und drei Tassen von diesem Sud mit Honig trinken. Der Rest kann drei Tage im Kühlschrank verwahrt werden. Die Esche hat so viel Energie, dass die Hirnströme gestärkt werden. Halte dich in der Zeit viel im Wald auf, gehe nicht oft unter Menschen, bis die Heilung geschieht. Gehe oft zu den Eschen und bitte sie immer wieder. Die Eschen sind Herzbäume und öffnen wieder dein Herz und heilen deine SelbstVerletzungen. Weil du nicht mehr arbeiten konntest, verletzten dich viele Menschen, und du hast dich selbst auch verletzt. Für die Mitmenschen: Vermeidet das Thema Arbeit, dann sucht sich der Betreffende von selbst wieder eine. Nehmt alles

50

LF_36-Winter.indd 50

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:08


BAuMWissEN

an, so wie es ist, weil es so ist, wie es ist. Dann haben wir es von Gott angenommen, und er darf helfen und heilen. Die Kelten nannten die Eberesche »Frau der Berge«. Die Esche war auch die Kirche der Kelten. Das Rot der Beeren ist das Blut der Erde und reinigt sofort unser Blut. Das Grün der Blätter ist gut für die Augen. Grün ist Heilung, Rot ist Klarheit. Schau eine Minute mehrmals am Tag starr in diese Farbmischung und trinke zwei Mal einen Schluck Vogelbeerschnaps. Dieser Schnaps ist der teuerste von allen, den kaufen nur Ärzte und Leute, die Geld haben, zur Vorbeugung, auf dass sie nie krank werden. Für einen Liter Vogelbeerschnaps braucht es 70 kg Vogelbeeren. Die Beeren enthalten auch Blausäure, die besiegt den Krebs! Die Vogelbeere ist die Patronin der Hirten und ihrer Herden. Die Eberesche ist stark der Dichtkunst zugeordnet, auch der Rückführung bis in deine Kindheit, und den Ahnen ist sie geweiht. Allen Teilen der Eberesche sagt man Heilkräfte gegen Störungen der Seele und des Geistes nach. Setzt euch ganz oft unter die Eberesche, wenn sie blüht und auch dann, wenn die Beeren da sind, das reinigt sehr stark. In vielen alten Kulturen ist die Esche der Baum, von dem das Wesen des Menschen seinen Ausgang nahm. In alten irischen Geschichten liest man, dass es fünf magische Bäume sind, die das Land beschützen, drei davon sind Eschen, dann noch eine Eibe und eine Eiche. Die Esche als der große Weltenbaum, der seine Wurzeln und Äste über jedes Land ausbreitet und damit die Verbindung zwischen Göttern, Menschen und Tod herstellt. Die Kräuter-Rosa wünscht euch alles Gute, und geht mit Hilfe der Esche in eure Selbstliebe! Ebereschen

Die Kräuter-Rosa aus den Bergen Osttirols � Die Kräuter-Rosa bietet jeweils im Frühling und Herbst ein Baumseminar im Haus Alpenlicht an. Kontakt & Infos: über Dagmar Paschke:

Kräuter-Rosa

Tel: 0 80 51-9 61 45 71 E-Mail: dagmar@holosana.de

Hintergrundfoto: Herbert Reinig Bergesche und die »Bank der Liebenden«

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 51

51

08.11.11 04:08


Neale Donald Walsch Liebe, die Liebe ist – und die liebevoll ist.  

L

iebe ist eine natürliche Emotion. Kinder drücken dies ganz normal und natürlich aus, ohne Beschränkung oder Bedingung, ohne

Hemmung oder Verlegenheit. Und die Freude an der Liebe, die auf diese Weise zum Ausdruck gelangt und in Empfang genommen wird, ist sich selbst genug. Demgegenüber wird Liebe unnatürlich, wenn sie Bedingungen unterworfen, beschränkt, durch Gesetze und Regulierungen, durch Rituale und Restriktionen entstellt, kontrolliert, manipuliert und zurückgehalten wurde.

Kinder, die zu dem Gefühl gebracht wurden, dass ihre natürliche Liebe nicht in Ordnung sei – dass es etwas Unrichtiges sei, sie auszudrücken, ja, tatsächlich, dass sie sie nicht einmal erleben sollten – werden es als Erwachsene schwer haben, mit der Liebe auf geeignete Weise umzugehen. Liebe, die fortwährend unterdrückt wurde, wird zu Besitzgier, einer sehr unnatürlichen Emotion. Aufgrund von Besitzgier haben Menschen getötet, sind Nationen zerfallen.

52

LF_36-Winter.indd 52

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:08


NEALE DoNALD WALsch

Menschen lieben es, von Liebe umgeben zu sein. Indes ist

daran, sie zu wandeln. Du hast vielleicht den Wunsch, ihre

»Liebe« ein großes Wort. Es ist in der Sprache das bedeut-

Form zu ändern, oder du wünschst dir, an der Form festzu-

samste Wort. In jeder Sprache.

halten, allerdings innerhalb jener Form ihre Eigenarten zu verändern.

Was ist Liebe, was ist sie wirklich? Gespräche mit Gott hat zu diesem Thema eine Menge zu sagen. Unter anderem äußern

Die Wahl zu treffen, jemanden zu lieben – ihn wahrlich zu

sie, Liebe sei eine Entscheidung, keine Reaktion. Das kann

lieben – , ist ein sehr hoher, edler Akt. Das ist das Kennzei-

durchaus zu den bedeutsamsten Dingen gehören, die jemand

chen eines Meisters.

jemals über dieses Thema äußern kann. Wahre Liebe ist nie

Jemanden als »Reak-

das Resultat davon, wie ein anderer Mensch aussieht, wie er

tion« zu lieben, ist

sich benimmt oder mit uns in Verkehr tritt. Es ist eine Wahl,

eine etwas geringer

liebevoll zu sein, einerlei wie der Andere aussieht, sich be-

heraus gehobene Er-

nimmt oder mit uns verkehrt. 

fahrung. Das ist das

D

Kennzeichen

eines

ies bedeutet nicht, dass wahre Liebe es für nötig befindet,

Schülers. Wenn wir

... WEr Wir Wirklich sind, ist EinE Wahl und kEinE rückmEldung. siE ist EinE EntschEidung, kEinE rEaktion ...

in einer Beziehung zu verharren, die missbräuchlich ist.

jemanden als Reak-

Bringt die Wörter »Liebe« und »Beziehung« nicht durcheinan-

tion lieben, besteht

der. Wir stellen es nicht unter Beweis, dass wir jemanden lie-

die Gefährdung, dass

ben, indem wir in einer Beziehung bleiben. Tatsächlich gibt

derjenige, den wir

es Augenblicke, in denen wir erweisen werden, dass wir sie

lieben, sich ändert. Tatsächlich handelt es sich um eine Ge-

lieben, indem wir davonziehen. Es stimmt demnach nicht,

wissheit, dass er sich wandelt. Er wird im Körpergewicht zu-

Liebe halte es für erforderlich, dass wir den Missbrauch von

nehmen oder Gewicht verlieren. Er wird seine Persönlichkeit

demjenigen, den wir lieben, akzeptieren.

ändern. Er oder sie wird die Auffassungen über etwas ändern, was uns wichtig ist. Und falls wir in Liebe damit stehen, was

Falls ein Mensch uns gegenüber missbräuchlich auftritt,

der Andere uns in der Beziehung bringt, können wir auf eine

ist es unsererseits ein Missbrauch gegenüber jenem Men-

enorme Enttäuschung zusteuern. Also gelangen wir zu der

schen, die Fortdauer des Missbrauchs einzuräumen. Wenn

zweiten großen Wahrheit, was das anbelangt: Liebe handelt

wir der Fortdauer des Missbrauchs stattgeben, worin unter-

nicht davon, was der Andere dir bringt; sie handelt davon,

weisen wir ihn demnach? Sofern wir es indes klar herausstel-

was du dem Anderen bringst. Ja, Sinn und Zweck jeder Lie-

len, dass der Missbrauch inakzeptabel ist, was hat er dann

besbeziehung ist es, uns zu entscheiden und zu erklären, zu

dazugelernt?

sein und zum Ausdruck zu bringen, zu werden und zu vollenden, wer wir wirklich sind.

Selbstverständlich ist es wahr, dass niemand je wirklich aus einer Beziehung »heraus gelangen« kann. Wir sind immer in Beziehung miteinander, und das Einzige, was sich ändert, ist die Form, die die Beziehung annimmt. Du kannst eine Bezie-

H

ier geht es vielleicht um eine andere Art und Weise, die erste Wahrheit umzuformulieren; denn wer wir wirklich

sind, ist eine Wahl und keine Rückmeldung. Sie ist eine Ent-

hung nicht beenden, du kannst sie nur verwandeln. Denke

scheidung, keine Reaktion – obschon es stimmt, dass die mei-

demnach nicht an das Beenden deiner Beziehung, denke

sten Menschen denken, es sei anders herum. Lichtfokus 36 36| | 2011

LF_36-Winter.indd 53

53

08.11.11 04:08


... kEin mEnsch solltE uns WichtigEr sEin als Ein andErEr. Wenn ich vor jungen Menschen über Liebe rede, sage ich ihnen, dass es zwei Fragen gibt, die mit dem Leben und mit Be-

so ErlEbt gott liEbE.

ziehungen zu tun haben, und jeder täte gut daran, sie sich zu stellen.

kEinE bEdingung ist VorhandEn,

1. Wohin gehe ich? 2. Wer geht mit mir?

und niEmand ist spEziEllEr als

Es ist wichtig, dass diese Fragen in der richtigen Reihenfol-

Ein andErEr.

ge gestellt werden. Zahlreiche Menschen drehen sie herum – und leiden für den Rest ihres Lebens. Als Erstes stellen sie die Frage: Wer geht in meinem Leben mit mir? Dann fragen

Für die meisten Menschen ist das schwierig zu erfassen.

sie: Wohin gehe ich? Öfters ist die Entscheidung über den Be-

Wie kann Gott uns gleich lieben, die »Guten« ebenso wie die

stimmungsort durch Bedingungen und Kompromisse einge-

»Schlechten«? Das hat seine Ursache darin, dass Gott keinen

schränkt, die sich aus der Wahl des Gefährten ergeben. Das

von uns als »gut« oder schlecht« sieht. Wir sind in Gottes Au-

kann zu einer unangenehmen Reise ausarten.

gen alle vollkommen, einerlei wie wir uns aufführen. Men-

I

schen haben lange Wege hinter sich zu bringen, bevor sie das

ch entsinne mich, wie bei einem unserer Retreats der spi-

für sich in Anspruch nehmen können. Die meisten unter uns

rituellen Erneuerung eine junge Frau zwischen 20 und 30

knüpfen Bedingung nach Bedingung an unsere Liebe an, und

traurig fragte: »Wie fühlt es sich an, in Liebe zu stehen und

wir sind rasch dabei, sie zurückzuziehen, sobald jenen Bedin-

zu sein?« Ich sagte ihr, es sei mir nicht möglich, die Antwort

gungen nicht nachgekommen wird. Die dritte große Wahr-

für einen Anderen zu geben, jedoch wüsste ich, wie sich das

heit über Liebe heißt also, dass sie keine Bedingungen kennt.

bei mir anfühlt. Es fühlt sich so an, als wäre nur einer im

So etwas wie »Ich liebe dich, wenn ...« gibt es in Gottes Welt

Raum.

nicht.

Wenn ich mit meiner Lebensgefährtin, Em, zusammen bin, habe ich das Gefühl, dass es keinen Ort gibt, wo »ich« ende und wo »sie« beginnt. Wenn ich in Ems Augen sehe, ist es, als würde ich in meine eigenen sehen. Wenn ich das Gefühl habe, Em sei traurig, ist es so, als würde die Traurigkeit mein eigenes Herz durchbohren. Wenn sie lächelt, lächelt mein Herz mit ihr – als sie. Ich wollte gerne, dass ich dieses Gefühl bei jedem hätte. Darauf arbeite ich zu. Jeden Tag spüre ich das bei mehr und mehr Menschen. Ein Kurs in Wundern sagt: »Keine Spezial-Beziehungen.« Anders ausgedrückt, kein Mensch sollte uns wichtiger sein als ein anderer. So erlebt Gott Liebe. Keine Bedingung ist vorhanden, und niemand ist spezieller als ein anderer.

54

LF_36-Winter.indd 54

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:09


NEALE DoNALD WALsch

Die vierte große Wahrheit über Liebe lautet, dass sie keine

Letzten Endes ist es das, was Liebe tut. Liebe gibt statt. Sie

Begrenzungen kennt. Liebe ist Freiheit, Freiheit in Erfah-

drosselt niemals, sie begrenzt niemals, sie unterbindet nie-

rung gebracht. Gänzliche und absolute Freiheit. Somit ist

mals, sie billigt einzig zu. In echten Liebesbeziehungen er-

jemand, der einen Anderen liebt, niemals darauf aus, den

hältst du, was du gerne möchtest.

Anderen auf irgendeine Weise zu beschränken oder zu be-

Die sechste Wahrheit über Liebe lautet, dass sie sich stets

grenzen. Für viele Menschen ist dies ein strenger Punkt. Für

selbst erneuert. Sie geht niemals zur Neige.

viele setzt sich Liebe, grob gesprochen, in »Eigentum« um.

Als regelmäßiges Ritual in unserer Ehe, tauschen Em und

Selbstverständlich, dass dies niemals ausgedrückt wird. Das

ich jedes Jahr an unserem Jahrestag unser Jawort aus. Es geht

wird schlicht gefühlt. Es geht um eine gefühlte Einsicht des

dabei um eine ganze Hochzeitszeremonie, mit einem Geist-

»Du bist mein«. Natürlich kann in der wahren Liebe nichts

lichen, geladenen Gästen, mit einer Mahlzeit und Kuchen

weiter von der Wahrheit entfernt sein. Und bei der wahren

… das volle Programm. Inzwischen ist es so, dass etliche un-

Liebe sind derartige Auffassungen und Denkweisen niemals

serer verheirateten Freunde uns mitgeteilt haben, dass sie

Teil des Paradigmas. Niemand besitzt jemanden, und nie-

diese Idee mögen und dass sie es an ihrem Jahrestag ebenso

mand handelt so, als würde er jemanden besitzen. 

machen! Es ist so bereichernd, Derartiges passieren zu sehen! Es ist, als hätte Liebe sich selbst vervielfältigt, wobei wir das

Dies hat beträchtliche Implikationen, wie man sich vorstel-

Instrument sind. Und du, auch du, kannst gleichermaßen

len kann. Demnach möchte ich mich jetzt der fünften, viel-

ein Instrument der Liebe-Vervielfältigung sein. Mit jedem

leicht der »kontroversesten« Wahrheit widmen, die ich ken-

Gedanken, den du denkst, mit jedem Wort, das du sprichst,

ne. Liebe sagt niemals Nein. Nicht gegenüber Menschen von

mit jeder Handlung, die du tust.

gleicher Reife und Intelligenz. (Wir reden hier nicht über Kinder. Lasst uns die Erörterung auf Erwachsene beschrän-

Liebe ist eine natürliche Emotion. Wenn es uns gestattet ist,

ken.) Einerlei, worum das Ansinnen des geliebten Menschen

sie an jedem Tag auf jede Weise zum Ausdruck zu bringen,

geht, Liebe sagt Ja. Das bedeutet nicht, dass persönliche Mei-

werden wir lebendig hinsichtlich der Erfahrung wer wir wirk-

nungen nicht zum Ausdruck gebracht werden, auch nicht,

lich sind.

dass persönliche Vorlieben nicht kundgetan werden. Letzten Endes wird aber ein Ansinnen von dem Geliebten niemals abgewiesen. 

In Liebe und mit Umarmen, – Neale. •••

N

och einmal, für viele Menschen ist es schwer, das anzupacken. Hier handelt es sich allerdings um die Weise, wie

Gott liebt. Ich bin davon angetan, bei meinen Vorträgen und in den Retreats zu sagen, dass Gott bloß ein einziges Wort in seinem Wortschatz hat. Gott sagt immer Ja. Einerlei was du möchtest, einerlei was du dir aussuchst, er sagt niemals Nein. Diese Auffassung kann auf drei Worte gekürzt werden: Gott gestattet alles. Und da uns Gespräche mit Gott lehrt,

Neale Donald Walsch

dass die Wörter »Gott« und »Liebe« untereinander austauschbar sind, könnte man demnach sagen: »Liebe gestattet alles.«

☞ www.gespraechemitgott.org Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 55

55

08.11.11 04:09


Shree Om Baba Ji s

eit dem Jahr 1997 ist Shree Om Baba Ji

Liebe Frau Sablok, lieber Herr Sablok, Sie sind vor kurzem von

ein in indien und deutschland ein-

eurer Indien-Reise zurückgekehrt. Was sind Ihre

getragener und als mildtätig aner-

Eindrücke, wie laufen die Projekte?

kannter verein. die schwerpunkte des vereins sind hilfen in der medizinischen

◆ Herr Sablok: Die Projekte laufen alle sehr gut, nur die neuen Projekte, die eben erst begonnen haben, sind etwas

versorgung, in der bildung und im sozi-

in Verzug. Das lag daran, dass unser neues Team in Guje-

alen. es begann mit fünf kindern; aktuell

rat, welches dieses Projekt – eine Nähschule – betreut, die

ermöglicht der verein 316 kindern einen

überwiesenen Spenden nicht verwendete aus Angst, even-

gesicherten schulbesuch und zusätzlich

tuell Fehler zu machen. Sie wollten die überwiesenen Gelder

vielen mädchen eine ausbildung zur näherin mit anschließender selbständigkeit. herr sablok, der vereinsgründer, seine

nicht ausgeben und lieber warten, bis wir kommen. Stattdessen nahmen sie ihr eigenes Geld, um die bestellten Nähmaschinen zu bezahlen. Das hat uns sehr berührt, denn es zeigt, wie sorgfältig dort gearbeitet wird.

frau und ihre beiden kinder reisten in den sommerferien dieses Jahres nach indien,

Wir sind nun an drei verschiedenen Orten in Indien. Mum-

um verwandte und freunde wiederzuse-

bai kommt demnächst noch dazu, auch dort wird eine Näh-

hen und um die projekte des vereins zu besuchen.

schule aufgebaut. Der Aufbau von Nähschulen ist eine sehr wirksame Unterstützung, weil die Schulen vielen Mädchen eine fundierte Ausbildung bieten und der Weg in die Selbständigkeit für alle möglich wird. Wenn die Mädchen gut

Wir danken herrn sablok und seiner frau

lernen und motiviert sind, erhält jede nach der Ausbildung

für das folgende interview.

eine eigene Nähmaschine.

56

LF_36-Winter.indd 56

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:09


LichtPRoJEkt

Frau Sablok & Herr Sablok in einer indischen Nähschule

Ist die Ausbildung denn

Wie startet man solche

anerkannt?

Projekte?

◆ Nun, die Mädchen bekommen von

◆ Das wird alles von Gott geführt, und

der Firma Usha, die die Nähmaschinen

so finden sich die richtigen Leute zu-

herstellt, eine Art Zertifikat, und die

sammen. Und dann ergeben sich die

Mädchen wollen ja auch nicht auf Job-

Dinge einfach, wie in einem Fall, als

suche gehen, sondern sich mit ihrer Ar-

es schon eine staatliche Nähschule in

beit selbständig machen. Es muss auch

einem schönen großen Raum gab, die

kein Gewerbe angemeldet werden; die

aber Schulgeld kostet. Viele können das

Mädchen können nach der Ausbildung,

nicht bezahlen, und als wir von dieser

die einige Monate dauert, sofort losle-

Schule hörten, beschlossen wir, die

gen. Sie sind sehr arm, viele haben nur

Ausbildungskosten für die armen Mäd-

einen Wohnraum von 4 m², in dem eine

chen zu übernehmen.

ganze Familie lebt. Die meisten schufteten vorher sehr hart, haben 17 Stun-

In einem anderen Fall stellte eine Leh-

den am Tag Böden gewischt oder andere

rerin ihr Wohnzimmer zur Verfügung,

harte Arbeiten verrichtet. Nun können

dort hat sie nun eine Nähschule einge-

sie mit ihrer selbständigen Näharbeit

richtet. Die Frau ist so dankbar, weil sie

leicht ihre Familie ernähren und das

dadurch eine sinnvolle Beschäftigung

sogar in viel kürzerer Zeit und mit we-

gefunden hat. Viele sind Rentner, die

niger Anstrengung. An Näh-Aufträgen

vereinzelt auch Geld haben und eine

für die Mädchen mangelt es jedenfalls

sinnvolle Arbeit suchen. Aber wir nut-

nicht.

zen diese Hilfsbereitschaft nicht aus, Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 57

57

08.11.11 04:09


Anzeige

DA

abonnieren

Was, wenn du das, was das Höhere Selbst ist, immer aufbruchbereit hättest? Was, wenn du es auf einem so hohen Niveau herumtragen würdest, dass es DU würde? Lee Carroll | Kryon „ A Summary“

4 Ausgaben im Jahr zum Abopreis von € 30, — (DE); 32,— (EU), sFr 48,— (CH). Das Abo verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Jahresende gekündigt wird.

4 Ausgaben im Jahr zum Abopreis von € 30, — (DE); 32,— (EU), sFr 48,— (CH). Das Geschenk-Abo endet automatisch nach vier Ausgaben.

Ja, ich verschenke

Adresse::

den Lichtfokus an:

Unterschrift:

Rechnungsadresse für Geschenkabo:

Ja, ich abonniere

den Lichtfokus Meine Adresse::

Unterschrift:

Abo-Bestellung über den Lichtfokus-Leserservice → Postfach 1331, 53335 Meckenheim, oder über →Telefon: +49(0) 22 25 / 70 85 - 3 42 → Fax: +49(0) 22 25 / 70 85 - 3 99 58 Lichtfokus 36 | 2011/2012 → E-Mail Abo: abo-lichtfokus@ips-d.de → Info & Kontakt: www.lichtfokus.de

LF_36-Winter.indd 58

08.11.11 04:09


LichtPRoJEkt

DA S MAG A ZIN FÜR LICHTARBEIT, BE WUSS TE S SEIN & LEBENDIGE SPIRIT UALITÄT

sondern schauen, dass diese Menschen auch etwas bekommen oder wir etwas bezahlen, den Strom oder andere Kosten.

Ihr Verein ermöglicht aktuell 316 Kindern den Schulbesuch. Wie kann man sich das vorstellen, muss Schulgeld gezahlt werden in Indien? ◆ Die Grundschulen sind zwar kostenlos, jedoch sind die Familien zu arm, um sich Schuluniform, Schuhe und Lernmittel leisten zu können, und diese Kosten übernehmen wir. Oder wir geben den Eltern regelmäßig Essenspakete; dadurch ist es in vielen Fällen möglich, dass die Kinder zur Schule gehen. Unsere Teams vor Ort schauen in jedem einzelnen Fall, was genau benötigt wird. Auf diese Weise werden die Spendengelder sehr direkt und effektiv verwendet, und wir wissen in jedem Fall, dass sie gut ankommen. Das ist uns sehr wichtig. Außerdem haben wir fast keine Verwaltungskosten, keine Büros, keine Sekretärinnen. Manchmal kaufen wir etwas Papier oder einige Ordner, das ist alles. Und alle, die für den Verein arbeiten, tun dies ehrenamtlich. Honorare bekommen nur der ayurvedische Arzt in unserem Gesundheitszentrum und mein Bruder, der vor Ort alles für den Verein managt.

Shree Om Baba Ji, was bedeutet der Name des Vereins? ◆ Der Name ist ein Gottesname. Wenn ich einen göttlichen Name spreche, dann kommt Gott. Was wir denken und rufen, das kommt. Unsere Tochter heißt Shivani, wenn man also Shivani ruft, ruft man Shiva, den heiligen Geist. Shree ist der Herr, Baba heißt Vater, Ji ist eine Anrede wie 'Sie', und das bedeutet, Respekt zu zeigen – also Herr Gott Vater.

Der Verein arbeitet auf drei verschiedenen Feldern. Möchten Sie uns dies etwas erläutern? ◆ Medizinische Versorgung, Bildung und Soziales, das sind die Schwerpunkte des Vereins. Wir verteilen Decken an die Ärmsten und regelmäßig Nahrung, solange bis sie sich wieder selbst versorgen können. Die Hilfe soll dazu führen, dass die Menschen sich dann auch wieder selbst helfen können. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 59

59

08.11.11 04:09


LichtPRoJEkt

Während des Aufenthaltes stießen wir auf Fälle absoluter Not, z. B. eiFrau Sablok & Herr Sablok bei der Vergabe der Nähmaschinen.

nen alleinstehenden Mann, der zwei behinderte, bettlägerige Kinder zu versorgen hat, der völlig am Ende war und von keiner Seite Unterstützung zu erwarten hatte. Wir geben ihm nun etwas; das ist zwar für uns sehr teuer, aber es gibt Fälle, da kann man einfach nicht nein sagen. Auch vielen Frauen haben wir aktuell geholfen, die nach Unfall oder Tod des Mannes in Not geraten sind. Die Frauen in Indien sind meistens zuhause, die Männer versorgen normalerweise die Familie. Wenn der Mann dann wegfällt, kommt oft große Not über diese Familien. Wir versorgen sie solange, bis sie sich selbst wieder versorgen können, das ist soziales Tun. Medizinische Versorgung bieten wir in unserem ayurvedischen Zentrum an. Das läuft sehr gut, ein Arzt arbeitet dort, die Ärmsten kommen und bekommen kostenlos Behandlung und Medizin. Eine Medizinfirma gibt uns die Präparate kostenlos. Früher belieferten sie uns zum Selbstkostenpreis, aber nachdem sie uns besuchten und sahen, wie gut es läuft, bekommen wir alles kostenlos. Den Bereich Bildung füllen wir aus, indem Kindern der Schulbesuch ermöglicht wird, und natürlich gehören die Nähschulen auch in diese Kategorie. Es macht so viel Freude, etwas zu schenken, zu geben. Man kann bescheiden im Hintergrund bleiben, Shiva macht alles. Wir müssen doch nur unserem Dharma folgen. Gandhi folgte dem Dharma und der Wahrheit, und er hat gewonnen, ohne Gewalt.

Ist die Mildtätigkeit in Ihrer Familie angelegt? Die Kinder Sablok verteilen Lebensmittel In einer indischen N#ähschule

◆ Meine Eltern haben immer viel verschenkt und haben uns Kinder immer mitgenommen, um uns das zu zeigen. Mein Vater hatte ein Geschäft, und einige seiner Kunden hatten einfach kein Geld, um zu bezahlen und brachten ihm stattdessen Bügeleisen. Im hinteren Teil seines Ladens waren Berge von alten Bügeleisen. Ich fragte ihn eines Tages: "Sag mal, weißt du nicht, dass alle diese Bügeleisen kaputt sind?" Ja, das wusste er, aber er sah, dass die Leute nichts hatten und sich freuten, ihm überhaupt etwas geben zu können, und er wollte ihnen nicht die Freude verderben. Das kann ich nie vergessen. Das ist Mitgefühl, welches nicht von heute auf morgen kommt, sondern dies ist

60

LF_36-Winter.indd 60

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:09


überliefert, weitergegeben von Genera-

Meine Mutter hat viele soziale Taten

bitte haben Sie Geduld, auch die Äpfel

tion zu Generation.

vollbracht, und gebetet hat sie wirk-

müssen erst reifen.

lich sehr viel, eigentlich betete sie den

Wenn jemand wirklich gar kein Geld

ganzen Tag.

übrig hat, kann er mit guten Gedanken

Als drittes sagten sie meiner Mutter,

einiges bewirken und natürlich auch

es gäbe einen Ring mit einem Diaman-

mit Gebeten, Worten und Taten.• • •

Schlüsselerlebnisse ◆ Meine Eltern waren gestorben, ich war

ten, und diesen Ring könnten wir zu-

in den Bergen. Es war finstere Nacht,

rückholen. Ich sah im Traum, wo dieser

und ich sah direkt vor mir zwei frieren-

Ring liegt. Einige Monate später reiste

▷ Familie Sablok & Team werden Pfing-

de Kinder, denen gerade die Strohhüt-

ich nach Indien und ging in den Raum

sten 2012 wieder Ayurveda-Tage unter

te weggeweht wurde und die hilflos,

hin zu der Stelle, die ich aus dem Traum

dem Motto »Urlaub mit Kraft« im Haus

weinend, Wind und Wetter ausgesetzt

kannte, und dort ergriff ich den Ring.

Alpenlicht anbieten.

waren. Dies wurde für mich zu einem

Das war für mich der Beweis, denn

☞ www.urlaubmitkraft.de

Beweggrund, soziale Hilfe anzubieten.

wenn die Botschaft mit dem Ring

Diese beiden Kinder gehörten zu den er-

stimmte, mussten auch die ersten bei-

sten fünf Kindern, mit denen wir unsere

den Botschaften, Soziales tun und beten

Arbeit in Indien begannen.

stimmen. Das war der Sinn des Ringes.

Ein Erlebnis mit meiner Mutter hat mich wachgerüttelt. Vorher war ich wie

Die Art zu geben

eingeschlafen. Es gab so viele ablenken-

SHREE OM BABA JI e.V. »Jetzt – in Liebe – Tun«

de Dinge in der Jugend. Doch dann kam

◆ Gib und vergesse. Hänge es nicht an

ist das Motto des Vereinsgründers Shishu Pal Sablok –

dieser Traum mit meiner Mutter. Ich

die große Glocke, mache nichts Beson-

seine Worte sind der Antrieb zu diesem kleinen, mildtä-

dachte, das kann doch nicht wahr sein.

deres daraus, einfach geben.

tigen Verein geworden. Der Verein betreut Waisenkinder

Ich war in unserem Haus und hörte

Geld muss immer laufen wie ein Was-

in Indien. Informationen: www.aumpage.de

deutlich ihre Stimme, als stünde sie vor

serhahn. In Indien haben sie noch nicht

Infos zu weiteren Aktivitäten von Familie Sablok und

mir. Sie sprach davon, was sie gefragt

mal eine Rente, aber sie haben den

Freunden finden Sie auf: www.ayurvedakochen.de und

wurde, als sie »drüben« ankam. Die

starken Glauben und ein Vertrauen,

www.urlaubmitkraft.de

erste Frage lautete, ob sie soziale Din-

aus dem heraus sie trotzdem viel geben.

Bücher der Familie Sablok: »Nicht der ist gesund, der

ge getan hätte zu ihren Lebzeiten, Was-

Wenn ich sehe, wofür Menschen Geld

gut isst, sondern der, der gut verdaut« Teil I, Koch- und

ser spendiert, Spenden gegeben oder

ausgeben, oft für nichts! Wenn Sie

Gewürzbuch, Sitaram-Verlag,

Kindern geholfen. Sie antwortete, ja,

nichts geben, bekommen Sie auch

isbn: 978-3-9812796-4-1, Preis: 13,50 €

sie hätte doch ihre Kinder in die Schule

nichts! Darum geht es! Wenn ich nicht

»Nicht der ist gesund, der gut isst, sondern der, der gut

geschickt und für die Familie gesorgt.

arbeite, bekomme ich keinen Lohn.

verdaut« Teil II, Kochen und

Aber das sei ihre Pflicht gewesen und

Was ich in diesem Leben gebe, das be-

Heilen mit Ayurveda, Sita-

keine soziale Tat, antworteten sie ihr.

komme ich im nächsten Leben.

ram-Verlag, isbn:: 978-3-

Die zweite Frage lautete, wie viele Ge-

Wenn Sie Zitronen säen, können Sie

9812796-7-2, Preis: 15,90 €

bete sie gebetet hätte in ihrem Leben.

nicht erwarten, Äpfel zu ernten. Und Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 61

61

08.11.11 04:09


Anzeige

Die Engelwelt Sabine Göbel

DIE WUNDERSCHULE

DIE WUNDERSCHULE Spirituelle Psychologie auf

Spirituelle Psychologie auf der Basis von der Basis von „Ein Kurs in »Ein Kurs in Wundern« Wundern“

Wir machen den Frieden und die Liebe Gottes erfahrbar. Seminare Wir machen den Frieden und die und Vorträge, die für alle Liebe Gottes erfahrbar. erschwinglich sind, daSeminare wir auf und Vorträge, die für alle Spendenbasis arbeiten. erschwinglich sind, da wir auf SEMINARE: Spendenbasis arbeiten.

SEMINARE: »Du könntest auch lachen« mit Ingeborg Trümner & Barbara 09.-11.09.11 - Dortmund Kirchebkamp-Neupert „Vergebung und die Kraft in Bleckede 02. −Leben“ 04.12. 2011 deinem Fr. 18:00 Uhr – So. 16:00 Uhr 14.-16.10.11 – Erfurt „Liebe ist“

»Lotus und Lilie« 21.-23.10.11 – Arbon (Schweiz) mit Rainer Tornow & Daniela Möslang „Mut zur Wahrheit“ Schwäbisch-Hall 16.12. − 18.12. 2011, Fr. 17:00 Uhr – So. 16:00 Uhr 04.-06.11.11 – Herford

Liebe“ »Die„Alchemie Kraft der der Erneuerung« mit Manuela & Rainer Tornow WEITERE UNTER BorchenSEMINARE 27. −30.12.2011 Die 14:00 Uhr – Fr. 16:00 Uhr www.wunderschule.com Info: und 08157-901107 »Freude Dankbarkeit als Wege zur Fülle« - mit Daniela organisation@wunderschule.com Möslang & Verena Dummermuth Frasnacht Schweiz 13. −15.01. 2012 Fr. 17:00 Uhr – So. 16:00 Uhr

LIEBE VERSÖHNT »EinSCHNUPPER-TOUR neuer Anfang« - mit Ingeborg & Matthias Epperlein-Trümner Treffen täglich 12.-28.09.11 Hamburg 20.01. − 22.01. 2012 Fr. 18:00 Uhr – So. 16:00Kassel, Uhr Dinslaken, Paderborn,

Bielefeld, Osnabrück, Lüneburg, Rendsburg, Kufstein, Innsbruck, WEITERE SEMINARE UNTER: Schwäbisch Hall, Ulm, Bodensee, www.wunderschule.com Starnberg/München, uvm.

Info: 08157-901107 www.liebeversoehnt.com organisation@wunderschule.com

organisation@wunderschule.com

62

LF_36-Winter.indd 62

ist nicht

verschlossen – den Schlüssel tragen wir im Herzen

Neuerscheinung im Elraanis Verlag. Ein Buchauszug –

Herzen im Sturm der Brandung der Zeit, tanzende Lichter im Einklang mit den Elementen, reine Töne in der Philharmonie des Universums und lichtdurchflutete Tropfen im Ozean, wohl wissend der Geborgenheit der göttlichen Quelle und dem Bewusstsein, niemals verloren zu gehen. Licht ist unvergänglich, Liebe endlos.

Sabine Göbel

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:09


BuchAusZuG

zu vergessen auch die fast lebensfeindlichen, bedrohlich aufgebauten moralischen Drohkulissen vermeintlicher ‚Sündenfälle‘. Noch heute höre ich in den Erzählungen meiner Klienten in Beratungsgesprächen Geschichten, die durchaus dazu geeignet sind, ein eher negatives Gottesbild aufzubauen. Logischerweise ist in diesen Fällen auch das Engelbild gefährdet oder gar negativ besetzt. Es ist mir wichtig, mit Vorurteilen gegenüber der Engelwelt aufzuräumen! Engel werten nicht, strafen nicht, sie schützen uns und fallen niemals aus der göttlichen Liebe. Noch immer höre ich leider zu oft Worte wie, warum sollte sich gerade um mich ein Engel kümmern? Die haben doch sicher Wichtigeres zu tun. Nein, haben sie nicht! Wir Menschen sind ihnen anvertraut, und keinem von uns gelingt es, seine Engel durch vermeintliche Schuld oder Fehlverhalten abzuschütteln. Wir werden geliebt, absichtslos und frei von jeglichen Vorleistungen, die wir erbringen müssten, um uns ihrer Hilfe würdig zu erweisen. Allzu oft höre ich auch, dass gerade die ernsthafte, theologische Suche nach den Spuren der Engel in eine Sackgasse führen kann. Das Alte wie auch das Neue Testament sind prall gefüllt von Zeugnissen über das Wirken der Engel, deren beherztes Eingreifen in Notsituationen und großen Begegnungen von Teils prophetischem Ausmaß. Doch gerade diese beeindruckenden religiösen Überlieferungen erwecken leider allzu oft den Eindruck, es handle sich um eine scheinbar abgeschlossene Epoche. Ich gebe zu, auch ich bin versucht, Textquellen der Bibel, passende jüdische Überlieferungen oder Engel aus islamischen Quellen anzuführen. Doch es ist nicht das Ziel unserer Reise nach innen, den Verstand überzeugen zu wollen. Es gilt, unsere eigene Anbindung, den eigenen inneren Lichtschatz zu bergen; es geht darum, unsere Wahrnehmung zu

Die Engelwelt ist nur einen Schritt entfernt

W

sensibilisieren und unsere Sinne zu verfeinern. Der tiefe Schatz des Glaubens und das Geschenk eigener Engelserfahrungen ermöglicht uns ausschließlich die Weisheit unserer Herzen. Die Liebesgeschichte zwischen Gott, seinen Engeln und uns Menschen ist nicht zu Ende geschrieben!

ie zu Beginn jeder Reise stellt sich auch auf

Jeden Tag wird ein neues Kapitel begonnen und hinzugefügt, mit jedem

dem Weg zu unseren Engeln die Frage, was

Menschenkind, das in seine eigene Liebesgeschichte mit Gott hinein-

benötige ich auf meiner Tour, was muss noch in

geboren wird. Nur, wenn wir uns von festen, starren Bildern befreien,

das Gepäck?

die uns in alte, feste Rahmen zwängen, gefangen wie in einem Korsett,

Doch da beginnt bereits die Herausforderung vor

gelingt es uns aufzuatmen, uns freizuschwimmen von alten Dogmen

der ersten Reiseetappe.

und Überlieferungen, die uns festhalten in überholten Polaritäten, wie

Wir alle haben unseren persönlichen Rucksack be-

Schuld und Sühne. Der innere Weg, der Engelweg, ist ein Weg, der uns

reits seit Kindertagen prall gefüllt mit Glaubens-

reifen und wachsen lässt. Er führt uns in die Dankbarkeit, die Fähig-

sätzen, religiösen Überlieferungen und den daraus

keit zu vergeben, zu lieben, sich selbst und andere anzunehmen und zu

resultierenden Glaubens- und Überzeugungsmu-

segnen. •••

stern. Unser inneres Kind ist noch heute geprägt durch die Einwirkung der religiösen Erziehung von Elternhaus, Schule und der Kirche.

Sabine Göbel, »Die Engelwelt ist nicht verschlossen – den Schlüssel tragen wir im Herzen«,

Das individuelle oder übernommene Gottes-Bild

Elraanis Verlag 2011, Hardcover 132 S, € 17,50,

oder das abgelehnte, erfolglos vermittelte Bild

isbn 978-3-934063-63-1

bleibt eine Herausforderung. Leider wurden vielen

Schnellbestellung über Lichtfokus-Leserservice:

von uns Glaubensbilder mit einer gewissen Schärfe

0049 (0)222 57 08 53 42

und dem erhobenen Zeigefinger vermittelt. Nicht

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 63

63

08.11.11 04:09


WIRTSCHAF T HEUTE:

– IM JAHRE 2015.

Stefan Gross

TR ANSPARENZ BEI ALLEN GELD & WARENBEWEGUNGEN Wi r h a b e n h e u t e d e n 1 5 . O k t o b e r 2 0 1 5 . Wi r s i n d i m » H i e r u n d J e t z t « – eine neue Zeitrechnung ist Realität geworden. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht, dass wir durch Veränderungen an unserem Wirtschaftssystem eine Ära der Veränderungen anstoßen? Die Auswirkungen sind gleichermaßen positiv für die Menschen und natürlich unsere Umwelt. Die Menschheit hat am Jahresanfang demokratisch beschlossen, in einer noch nie vorher da gewesenen Einigkeit und Geschwindigkeit,

64

LF_36-Winter.indd 64

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:09


sPiRituALitÄt & WiRtschAft

ein globales und weltumspannendes Abrechnungssystem einzuführen. In ihm werden alle Waren- und die entsprechenden Geldbewegungen gegenüber gestellt und abgerechnet. Die Systeme sind im Jahr 2011 in Anlehnung an Internetplattformen von Versteigerungshäusern oder Online-Buchhändlern konzipiert worden. Allerdings mit einem entscheidenden Vorteil: ohne Kosten für die Abwickelnden und vollkommener Transparenz bei allen Konto- und Warenbewegungen. Das Abrechnungssystem unterliegt der Aufsicht einer internationalen unabhängigen Behörde und der Bevölkerung selbst. Jeder kann jeden kontrollieren. Durch diese Transparenz haben wir heute Ehrlichkeit. Ehrlichkeit ist eine zwingende Folge der Transparenz. Alle Einkäufe oder Verkäufe, sämtliche geschäftlichen und privaten Transaktionen werden seitdem über dieses System abgewickelt. Es gibt keine Ausnahmen. Die früheren Schwarzgelder können nicht eingebracht werden, da es keine anderen Gelder bzw. Währungen mehr gibt. Der Bürger kontrolliert jetzt den Staat und nicht mehr umgekehrt.

WA S IST PA SSIERT? D a s G e l d s y s t e m d e r a l t e n Ze i t wa r i m H e r bs t 20 11 z u s a mme n g e b roch e n . Die Menschen hatten die Funktionsweisen ihres alten institutionalisierten Systems vergessen. So konnten sie nicht bemerken, wie der eklatante Systemfehler »Zins« auf der einen Seite langsam das Vermögen von vielen Armen auf wenige Reiche umleitet und auf der anderen Seite für die weltweite, explosionsartig ansteigende Verschuldung verantwortlich war. Heute, im Jahr 2015, können die Menschen sich noch gut an die langfristige, zerstörerische Verschuldung durch Steuer- und Zinszahlungen erinnern. Die Zentralbanken fluteten im Herbst 2011 die Kapitalmärkte mit so viel Geld, dass das Wirtschaftssystem endgültig zusammenbrach. Selbst Professoren, Spezialisten der alten Zeit, wollten es nicht wahr haben, dass dieses System nicht funktionieren sollte. Viele wollten das ihnen vertraute System nicht aufgeben.

NEUSTART Das gesamte Wirtschaftssystem wurde neu »gestartet«. Es war wie vieles im Leben der Menschen ein Kompromiss. Diesmal war es aber nicht so, dass alle Ersparnisse und Schulden vernichtet wurden, wie in den letzten Währungsreformen. Dort verloren diejenigen mit liquidem Vermögen alles, und die Schuldner entledigten sich ihrer Schulden, waren also die Profiteure. Diesmal wurden die Schulden mit dem Vermögen verrechnet, und unmittelbar waren neue Eigentumsverhältnisse entstanden. Zum Beispiel ein Unternehmen mit einem Eigenkapitalanteil von 25 Prozent war sofort mit 75 Prozent neuen Eigentümern ausgestattet und überstimmbar. Somit war das Eigentum verteilt. Der Wert aller Unternehmen wurde mit »null« angenommen, denn diese Eigentümerstruktur war nur vorläufig. Alle Unternehmen brauchen auch weiterhin Kapital für Investitionen. Dieses erhalten sie, wie früher, aus der Sparleistung der Bevölkerung. Diese stellt ihr das Kapital nur gegen weitere Beteiligung zur Verfügung. Somit verschieben sich die ursprünglichen Eigentumsverhältnisse weiter zugunsten derjenigen, die sparen und Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 65

65

08.11.11 04:10


somit den Wohlstand der neuen Gesellschaft finanzieren. Eigentumsanteile sind in einem System ohne Zins, im Jahr 2015, eine sichere Geldanlage.

WIR SIND JET Z T EIN VOLK VON EIGENTÜMERN K l e i n e ü b e r s i c h t l i c h e O rg a n i s a t i o n e n haben sich darauf spezialisiert, die Spargelder einzusammeln und zu verteilen, wie früher die Fonds. Auch heute wird das Kapital nach verschiedenen Bedarfs- und Wachstumsaussichten verteilt, um wie früher die Risiken zu reduzieren. Auch für die Zukunft gilt, dass nur tragfähige Geschäftsmodelle überlebensfähig bleiben. Banken und Zentralbanken wurden alle zum Ende des Jahres 2011 aufgelöst. Ein wirtschaftlicher Nutzen dieser Institute konnte nicht festgestellt werden. Wir kaufen normal ein, bekommen unsere Gehälter, und die Unternehmen produzieren wie immer. Inflation, steigende Preise, gibt es nicht mehr, denn ohne Zinsen kann Geld nicht wachsen. Das Geld der neuen Zeit ist eine stabile und beständige Rechengröße. Börsen gibt es keine mehr. Rohstoffauktionen wie auch der Verkauf gebrauchter Güter und Firmenanteile werden über Auktionen – für alle Teilnehmer offen ersichtlich – im globalen Abrechnungssystem abgewickelt. Der Preis für diese Güter ist jetzt sehr viel niedriger, da ohne Zinsen nicht mehr zu viel Geld entstehen kann. So können auch Waffengeschäfte genauso wie der Aufbau eines Heeres über die Geldströme nachvollzogen werden. Die Länder rücken zusammen und stellen eine gemeinsame globale Armee auf, welche die letzten kriegerischen Auseinandersetzungen der verbliebenen Tyrannen, die ihre eigenen Völker unterdrücken, beenden wird. Wir kontrollieren selbst unsere Staaten und deren Vertreter.

NEUE EHRLICHKEIT Ve r m ö g e n u n d S c h u l d e n h a b e n s i c h i m » a l t e n « S y s t e m a u s g e g l i c h e n . Viele Schuldner mussten den Reichtum für Wenige finanzieren. Im neuen System haben wir nicht mehr die Illusion des Reichtums, die Preise für Immobilien oder Beteiligungen sind massiv gefallen. Anfänglich waren viele Menschen, Besitzer von Immobilien, besorgt, weil sich ja deren Wert reduzierte. Dennoch verstanden sie, dass sie bei einem Verkauf ihrer Immobile wieder eine gleichwertige Immobilie erwerben konnten, denn alle Immobilien sind »gefallen«. Es gibt jetzt viele Immobilienbesitzer, denn durch die günstigen Preise können sich viele Menschen Eigentum leisten. Auch die Gesetze sind verändert. Es kommt jetzt zu vielen Tauschvorgängen, die ohne Steuern und Gebühren abgewickelt werden können. Bei Immobilien fällt lediglich eine geringe Notargebühr an. Die Krise entpuppte sich am Ende als meisterliches Lehrstück für die Weltbevölkerung.

66

LF_36-Winter.indd 66

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:10


sPiRituALitÄt & WiRtschAft

Die neue Ehrlichkeit hat das Bild der

nicht ersichtlich, wie hoch die Gewinne

Industr ie ve ränd ert . L ob b y ist enverb ä n-

waren, und die Industrie lenkte oft

d e s i n d i n B e r l i n k o m p l e t t ve r s c h w u n -

gleichzeitig die Produktion auf schein-

d e n . Die gesamte Manipulation über

bar interessante neue Ideen, bis am

die Werbung entfällt. Jeder Leser er-

Ende alle gleichzeitig verschwanden.

kennt heute den Zusammenhang zwi-

Aus der Vergangenheit kennen wir viele

schen Berichterstattung und Werbebud-

Beispiele aus der Automobilbranche.

get. Korruption und Geldwäsche gibt es nicht mehr.

Nicht alles ist einfacher geworden. Neben den Produktionskosten müssen die

Im Januar 2015 zeigten die Analysen

Unternehmen nach einem genormten

von Konten europäischer Gemüseim-

Verfahren den Energieverbrauch von

porteure, dass in Deutschland verbo-

der Produktion bis zur Entsorgung kal-

tene Pflanzenschutzmittel im Ausland

kulieren. Dies ist eine der wichtigsten

immer noch eingesetzt werden und

Aufgaben geworden, um den Energie-

über den Reimport wieder in unseren

hunger unserer Welt zu reduzieren. Aus

Kochtöpfen landen. Die deutsche Re-

diesen energetischen Überlegungen her-

gierung verhängte daraufhin einen Im-

aus war es wieder nötig, rentable Pro-

portstopp. Der Gesundheitszustand der

duktionsanlagen in Deutschland an-

Menschheit verbessert sich seitdem. Der

zusiedeln, die früher von Deutschland

Druck auf die Unternehmen wächst,

verschwunden waren. Man weiß heu-

und wir hoffen, dass sich die Qualität

te, dass ein Turnschuh, der für 200 Euro

der Massenherstellung weiter verbes-

verkauft wird, auch in Deutschland pro-

sert. Die Landwirtschaft wird umge-

duziert werden kann. Wir sind vor Ort in

baut, um lange Transporte und damit

der Lage, diese Schuhe für 50 Euro her-

die einhergehende Energieverschwen-

zustellen. Früher flossen 100 Euro vom

dung zu reduzieren. Die Wünsche auf

Umsatz in die Werbung und das Spon-

eine teilweise Selbstversorgung werden

soring. 5 Euro waren die tatsächlichen

im stadtnahen Bereich unterstützt, in-

Produktionskosten in China. Die Men-

dem zusätzliche Flächen zu Kleingär-

schen mussten dort zu Dumpingkondi-

ten für Städter umfunktioniert werden.

tionen arbeiten. Auch diese Missstände

Neue innovative Treibhäuser entstehen,

zeigt das neue globale Abrechnungssy-

um eine hohe Anzahl von Pflanzen, die

stem auf, an das alle Länder angeschlos-

bisher nur importiert wurden, zu kul-

sen sind. China, das immer noch über

tivieren. Es werden täglich neue Fort-

ungeheure Produktionsanlagen verfügt,

schritte erzielt. Alte widerstands- und

hortet keine Geldreserven mehr, son-

lagerfähige Obstsorten werden wie-

dern investiert in den Wohlstand der ei-

der angepflanzt. Weniger Dünge- und

genen Bevölkerung. China ist mittler-

Spritzmittel werden verwendet.

weile Marktführer von Fotovoltaik und Elektromotoren und versucht gerade,

E i n n e u e r We t t b e we r b i s t e n t s t a n d e n .

komplett neue Arten der Energiegewin-

Die Unternehmen müssen ihre Margen

nung zu entwickeln und ist auf den Sa-

offen legen. Dies führt dazu, dass Pro-

tellitenbildern wieder zu erkennen, da

dukte mit hohen Margen sich einer här-

die Luftverschmutzung massiv reduziert

teren Konkurrenz stellen müssen. Die

werden konnte.

Preise fallen. Produkte mit geringer Marge werden einem geringeren Kon-

Vi e l e fl e i ß i g e u n d b i s h e r k a u m b e a c h -

kurrenzdruck standhalten müssen. Ar-

t et e G r u p p e n w i e H e ba mme n , K ra n k e n -

beitsplätze bleiben erhalten. Früher war

sc hwe s t e r n u n d M ü t t e r, die ihre Kinder Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 67

67

08.11.11 04:10


Anzeige

Lichtfocus:Layout 1 21.09.11 13:23 Seite 1

„Nur die Göttliche Liebe zählt“

2. Saint Germain Kongress 2012

Samstag und Sonntag, 10. und 11. März 2012 in München

ich gle en! t z Jet meld n a

Referentin per . Videoübertragung

Mit dabei: Bessen. Mülders. Klinge. Auer. Lukács. Pogacnik. Opitz. Schneider. Shak-Dagsay. Classen. Woydt. Broers. Herzog. Trio. Staden.

Nur die Göttliche Liebe zählt! Willkommen in der Energie von Saint Germain! Nach unserem 1. Saint Germain Kongress 2010, der den imposanten Titel »Es lebe die Freiheit!« trug, möchten wir die damit in Bewegung gekommenen Energien mit dem 2. Kongress: »Nur die Göttliche Liebe zählt!« erweitern. Der Weg des Menschen in seiner Meisterschaft birgt in sich, dass man die eigene Freiheit wählt, was immer das individuell auch bedeutet. Damit verbunden ist natürlich, das eigene Herz weit zu öffnen, um alte Erfahrungen loszulassen, sich mutig und frei neuen Begegnungen zu stellen, und so den weiteren Pfad der Meisterschaft zu beschreiten. Die Wege, das eigene Herz zu öffnen, sind vielfältig. Einige Menschen meditieren viel, andere lesen und öffnen sich so den Göttlichen Instanzen. Andere besuchen gern Seminare, noch andere widmen sich den neuen Wissenschaften. Wieder andere lauschen still in ihr Herz hinein und versuchen, von dort aus Inspirationen für das irdische Leben zu bekommen. Alles ist recht und wahrscheinlich schnuppert jeder von allem ein bisschen. Saint Germain empfiehlt den Weiblichen Weg. Es ist der Weg, das Herz einfach zu öffnen, loszulassen, der leisen inneren Stimme zu lauschen und sich wie ein Kind an die Hand nehmen und führen zu lassen. Im eigenen höheren Herzen wohnt der Göttliche Kern, den jeder Mensch hat. Von dort aus sieht man alles irdische Leben aus der Göttlichen Sicht, und die ist interdimensional. Wir haben uns für den Kongress Gäste eingeladen, die sich mit der Göttlichen Liebe beschäftigen. Jeder tut dies auf seine Art. Es ist spannend, ihren Ideen zu lauschen und ebenfalls zu hören, wie ihre eigenen geistigen Erfahrungen sie prägten. Wir wollen uns auch musikalisch tief im Herzen berühren lassen. Freuen Sie sich mit uns auf den 2. Saint Germain Kongress! Ihre Barbara Bessen

www.zukunftskongress-hamburg.com 68

LF_36-Winter.indd 68

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:10


sPiRituALitÄt & WiRtschAft

selbst großziehen, die sich also selbstlos für das Familien- und Gemeinwohl aufopfern, werden jetzt durch gerechte Entlohnung gesellschaftlich viel mehr gewürdigt als früher.

RENTEN & LEBENSVER SICHERUNGEN Was passiert mit unseren Renten, unseren Lebensversicherungen, den Ansprüchen aus der »Vergangenheit«? Hier war viel Aufklärungsarbeit nötig gewesen. Wir mussten uns von vielen Illusionen trennen, wie z. B. der Illusion der Sicherheit der Vermögensanlagen. Uns wurde lange vorgegaukelt, dass Altersvorsorge- und Rentenansprüche sicher seien. Doch der Ausfall der Staatsanleihen im Jahr 2011 hatte gezeigt, dass auch sicher geglaubte Renten und private Rücklagen komplett ausfal-

mit modernen Arbeitszeitmodellen konnten zusätzlich neue

len können. Der Wohlstand eines jeden Einzel-

Arbeitsplätze geschaffen werden. Durch sinnvolle und über-

nen hängt unmittelbar an den Unternehmen und

legte Investitionen wird produziert, was gebraucht wird. Die

dessen Mitarbeitern. Wird dieses Prinzip erkannt

Natur erholt sich enorm, weil durch die geringere Produktion

und akzeptiert, können die Unternehmen uns alle

die Umweltbelastung deutlich gesunken ist.

ausreichend mit Produkten und Dienstleistungen

Wir erkennen heute immer mehr, dass unser Lebensinhalt

versorgen. In diesem fairen System können auch

nicht Konkurrenz ist, sondern Kooperation. Das ursprüng-

die mitversorgt werden, die selbst als Arbeitskraft

liche Ziel des wissenschaftlichen Fortschritts – die Versorgung

nicht oder nicht mehr dem Arbeitsmarkt zu Ver-

der Menschen und Befreiung von schweren und monotonen

fügung stehen.

Arbeiten – werden in unserem neuen Wirtschaftssystem weiter umgesetzt.

He ute sind die Unt ernehm en von sä m t li c hen S t eu -

Heute üben wir uns täglich darin, dass wir weiterhin erken-

er z ahl unge n be f rei t . Alle Unt ernehm en, in Ab hä n -

nen, dass wir alle eins sind. Wir atmen dieselbe Luft, hän-

g i g k e i t d e r i n d i v i d u e l l e n L e i s t u n g s fä h i g k e i t , z a h -

gen global an denselben Problemen und profitieren alle von

le n in e in z e ntrales S oz ia lsy st em ein. Es g ib t kei n e

den technischen Entwicklungen. Wir erkennen zunehmend,

Zwe ikl asse nge se llsc ha f t m ehr.

dass wir in einer globalen Welt gemeinsam Lösungen finden

Wir haben das System der Illusion gegen ein Real-

müssen. •••

timesystem ausgetauscht. Wer heute mehr leistet, der verdient auch mehr. Es ist nach wie vor kein kommunistisches System, wir sind jetzt einfach nur fair und transparent. Die Arbeitslosigkeit hat sich reduziert, weil jetzt der Unternehmer nicht mehr bestraft wird, wenn er mehr Personal einstellt. Wir wissen heute alle,

Stefan Gross ist Diplom-Betriebswirt und beobachtet seit 20 Jahren die Kapital-

dass es früher für den Arbeitgeber teurer war,

märkte. Er war in den letzten Jahren in verschiedensten Führungspositionen bei

wenn er zwei Halbtagskräfte im Vergleich zu einer

Banken und Vermögensverwaltungsgesellschaften beschäftigt. Seine Schwer-

Ganztagskraft eingestellt hatte. Durch die Rück-

punkttätigkeit ist die Vermögensverwaltung, das Portfolio-Management und

verlagerung von Produktionsstätten entstehen re-

die Strukturierung von Kapitalanlagen nach Risiko- und

gionale Arbeitsplätze. So finden viele ehemalige

Renditegesichtspunkten.

Bank- und Versicherungsangestellte eine neue

Autor des Buches »Spielgeld – ein neues Wirtschaftssystem«,

Aufgabe. Durch die niedrigeren Lebenshaltungs-

Books on Demand, isbn 978-3-8391-8876-7

kosten ist der Wohlstand seit 2011 gestiegen, und

☞ spielgeld@mnet-mail.de Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 69

69

08.11.11 04:10


Mitgefühl – Glü c Lusinia Anne Rose

 G

eliebtes Sein, die Göttlichkeit in Dir ist die Weisheit und Wahrhaftigkeit allen Seins. Erkenne Dich selbst in ihr, in Deiner Göttlichkeit. Darin verbor-

gen liegt die Glückseligkeit. Begib Dich auf den Weg in Dein Innerstes, wo Ruhe und tiefer Friede herrschen. Was spürst Du da? Ist es Angst vor Dir selbst? Oder ist es das erhebende Gefühl des Angekommenseins, der tiefen unbeschreiblichen Glückseligkeit? So wie der Quell allen Seins die reine bedingungslose und wertfreie Liebe ist, so ist auch das alles in Dir. Mache Dich auf den Weg, um bei Dir selbst anzukommen; bei Deiner

Glückseligkeit. Dann spürst Du die Wahrheit in Dir, und niemand kann Dir das wieder nehmen. Meditiere in den tiefsten Punkt Deines Körpers. Vertraue, dass Du an die für Dich jetzt richtige Stelle Deines Körpers geführt wirst, und spüre dort tief hinein. Vielleicht ist es Dein Herz, vielleicht Dein Bauch, Dein Wurzelchakra oder auch Dein Kopf. Ganz egal, was sich Dir jetzt als tiefster Punkt zeigen mag. Nimm Dir Zeit, um diesen Punkt bewusst wahrzunehmen. Was spürst Du dort? Konzentriere Dich nur auf diesen Punkt und das, was sich Dir zu erkennen geben mag. Erlaube Dir, Deine tiefen Gefühle anzuschauen, flüchte nicht vor ihnen, denn sie zeigen Dir den Weg. Ohne sie wärst Du nicht so, wie Du bist – als Mensch einmalig und einzigartig. Verurteile die Gefühle nicht, sondern bedanke Dich bei ihnen. Sofern es Dir gelingt, Dich liebevoll bei jedem Deiner Gefühle zu bedanken, befreist Du Dein wahres Sein Schritt für Schritt, und es wird Mitgefühl in Dir entstehen. Mitgefühl ist die Gnade, die Du erhältst, wenn es Dir gelingt, die Verurteilungen abzulegen. Mitgefühl ist absolute Wertfreiheit – in jede Richtung. Wer im Mitgefühl lebt, lebt im Augenblick, und darin befindet sich die tiefste Glückseligkeit. Genau dieses Gefühl gilt es im Alltag zu leben – egal, ob Du gerade meditierst, etwas arbeitest oder Nahrung zu Dir nimmst. Trainiere immer und immer wieder, zu dem tiefsten Punkt in Deinem Körper zu gehen; dies bringt Dich zu Deinem wahren Selbst. Flüchte nicht vor dem, was sich Dir zeigen mag, indem Du meinst, keine Zeit für solche Übungen zu haben. Wir sagen Dir in aller Deutlichkeit, dass auch dies für Menschen eine Sache des Trainings ist. Doch nimm es leicht und mit kindlicher Neugierde und Freude. Die geistige

70

LF_36-Winter.indd 70

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:10


chANNELiNG

ü cklichsein Welt unterstützt Dich immer, sofern Du sie darum bittest. Bitte darum, dass Dir die Zeit gegeben wird, die Du dafür brauchst, und beginne in ganz kleinen Schritten. Mitgefühl ist wie die Blume des Lebens. Sie strahlt und blüht und erfreut sich aus sich selbst heraus und erfreut somit alles was ist. Mitgefühl schenkt Dir Leichtigkeit und Frieden. Es hilft Dir, Deinen Geist zu klären und zu nähren. Habe auch Mitgefühl für Dich selbst, gerade dann, wenn Du meinst, jemanden verurteilt zu haben oder eventuell noch verurteilst. Je besser es Dir gelingt, für Dich selbst und Dein Verhalten Mitgefühl zu empfinden, wird es Dir bei Deinen Mitmenschen automatisch viel

vienetta-Im Einklang d. Natur-www.piqs.de

leichter gelingen. Gerade Menschen, die sehr unglücklich

Sorge gut für Dich, und schütze Dich auch vor allem, was Dir nicht gut

sind – egal, ob bewusst oder unbewusst

tut. Doch erkenne bitte den Unterschied zwischen ›flüchten‹ und ›Dich

– hilfst Du am besten, wenn Du für sie

selbst schützen‹. Sobald Du einen Lernprozess gemeistert hast, gibt es kei-

Mitgefühl empfindest. Das brauchst

nen Grund mehr, Dich weiterhin in einer Situation aufzuhalten, die Dir

Du nicht auszusprechen. Es genügt,

nicht gut tut, denn Du sollst ja gut für Dich sorgen. Solltest Du allerdings

wenn Du es tief in Dir, in Deinem Her-

aus einer schwierigen Situation flüchten, obwohl Du den Lernprozess noch

zen ganz ehrlich empfindest. Trotzdem

nicht erkannt und durchlaufen hast, wird er auf einem anderen Weg und

ist es wichtig, dass Du achtsam mit

meistens noch deutlicher wieder zu Dir kommen. Darum nimm die Situa-

Dir selbst bist. Denn damit wollen wir

tionen, die Dir das Leben bietet, bewusst und dankbar an.

nicht sagen, dass Du Dir alles hier gefallen lassen sollst. Es kann für Dich durch-

Je mehr Du bei Dir selbst bist und im Augenblick lebst, umso deutlicher er-

aus wichtig sein, Dich auch mal von Per-

kennst Du Deine eigene Wahrheit und wirst sie immer bewusster leben –

sonen oder Situationen zu distanzieren,

egal, was die Menschen um Dich herum sagen. Vertraue Dir selbst, denn

um neue Entwicklungsmöglichkeiten

Du bist das Licht, die Liebe und die Wahrhaftigkeit.•••

zu bekommen. Doch das darfst Du ruhig auch aus dem Mitgefühl heraus machen

Lusinia Anne Rose ist eine Botschafterin der geistigen Welt und channelt u. a. Lady

und nicht aus Wut oder Ohnmacht oder

Nada und Sananda. Diese Texte gibt sie in Büchern und Gesprächen weiter.

Verurteilung.

»Dualseelen & die Kostbarkeit ihrer Energie für das Jahr 2012« isbn 978-3-00-028398-7

Die Liebe zu Dir ist hier immer ein kost-

»Dualseelen & das neue Bewusstsein« isbn 978-3-00-035254-6

barer Wegweiser.

☞ Tel.: +49(0)9408 859935, ww.lusinia.de Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 71

71

08.11.11 04:10


� Eckhard Weber

Kornkreise 2011 – update Zum Redaktionsschluss der letzten Ausgabe des Lichtfokus (LF 35) lagen die Informationen für einige besonders interessante und aufschlussreiche Kornkreisformationen noch nicht vor. Als Ergänzung zum Artikel »Interdimensionale Kommunikation« von Eckhard Weber ein aktuelles Update vom Autor.

Nr.1: Roundway Hill, England, 23. Juli 2011

Dieser Kornkreis zeigt die chemische Strukturformel für Melatonin. Melatonin ist im Körper des Menschen für den Wach-und Schlafrhythmus verantwortlich. Der Melatoninspiegel im Körper wird z. B. bei Langstreckenflügen aus dem Gleichgewicht gebracht (Jetlag). Auch in der modernen Therapie wird Melatonin im Falle von Depressionen verabreicht. Warum bekommen wir dieses als Kornkreisbild zu sehen? Es könnte bedeuten, dass wir Menschen alle "schlafen" und nicht wach genug sind gegenüber der Wahrheit. Es könnte auch bedeuten, dass wir uns ein wenig zurück nehmen sollten aus unserer selbsterschaffenen Kunstwelt und dass wir mehr innerlich einkehren und zur Ruhe kommen sollten.

72

LF_36-Winter.indd 72

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:10


koRNkREisE

Nr.2: Etchilhampton Hill, England, 25. Juli 2011 Dieser Kornkreis zeigt eine Variante von Metatrons Würfel. ln diesem Kornkreis sind einige der platonischen Körper zu sehen: der Tetraeder, der Würfel, der Stern-Tetraeder. Die platonischen Körper in diesem Kornkreis zu finden bedeutet, dass wir uns wieder rückbesinnen sollen auf unsere

Grundbausteine, auf unsere Grundwerte, auf unsere eigentliche Basis. Das ist auch die Bedeutung von »Re-Ligio«: das Wiederverbinden mit unseren Wurzeln. Da wäre für unsere heutige hektische Zeit eine echte Alternative.

Nr.3: Windmill Hill, England, 23. Juli 2011 Diese Kornkreisformation könnte die Erde in der Zeitepoche zwischen der Gegenwart und 2018 darstellen. Im Mittelpunkt ist die Sonne dargestellt, dann folgt eine Kette aus 1 x 12 und 1 x 13 Kreisen, vielleicht ein Hinweis auf die Zeit nach 2012, nämlich 2013. Der äußere Ring zeigt 1x 14 und 1x 18 Kreise, möglicherweise ein Hinweis auf die Zeit von 2014

Der Eigentümer des Feldes mähte kurz

bis 2018. Dazwischen sehen wir ein großes Objekt die Erd-

nach Erscheinen des

bahn kreuzen, was eventuell auf das Erscheinen Nibirus in

Kornkreises sein Feld.

diesem Zeitraum hinweisen könnte.

Die Abdrücke blieben dennoch auch nach der Ernte noch deutlich sichtbar.

Nr.4: West Woodhay Down, England, 29. Juli 2011 Dieser Kornkreis zeigt uns symbolhaft Quetzalcoatl, die so genannte "gefiederte Schlange", das zentrale Christus-Motiv der Maya-Kultur. Die gefiederte Schlange ist auch ein Symbol für einen Menschen, in dessen Inneren die Kundalini-Kraft zur vollen Entfaltung gekommen ist. ln diesem Stadium wird der Mensch vom reinen Verbraucherwesen hier auf der Erde zu einem Schöpferwesen. Die Zunge dieser Schlange zeigt sich als Dreifältige Flamme, ein Hinweis auf das Wirken des Heiligen Geistes. Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 73

73

08.11.11 04:10


Anzeige

ALLES ÜBER

DIE URSACHEN DER GESCHEHEN IN DER WELT LESEN SIE IN DIESEM BUCH

Die Gralsbotschaft zum Kennenlernen schon ab 10,– Euro!

Erhältlich über den Buchhandel, online unter www.gral.de oder direkt über den Verlag: Verlag der Stiftung Gralsbotschaft Schuckertstr. 8, 71254 Ditzingen T: +49 (0)7156 9532-15, F: +49 (0)7156 18663 E-Mail: bestellung@gral.de

74

Lichtfokus 36 | 2011/2012

AZ_Lichtfokus2_86x244.indd 4 LF_36-Winter.indd 74

13.10.2011 13:14:45 Uhr

08.11.11 04:10


koRNkREisE

� Nr.5: Furze Hill, England, 06. August 2011 Die Kornkreisformation am Furze Hill zeigt den Durchgang der Erde durch ein Tor. Dieses kann ein Durchgang in eine neue Zeit sein, genauso wie auch ein Durchgang der Menschheit in einen neuen Bewusstseinszustand. Nach Ansicht einiger Esoteriker zeigt dieses Bild den Durchgang der Erde durch das Sternentor, welches sich örtlich-räumlich etwa an der Hand im Sternbild des Orion befindet.

Nr.6: Temple Farm, England, 07. August 2011

Dieser Kornkreis wirkt wie ein riesiger Chronometer, alleine schon durch seine 12-er Struktur. Diese Struktur ist uns auch ein Hinweis auf die zwölf Tierkreiszeichen und die zwölf Dimensionen. Der Schöpfergott hat auf der Erde Chronometer installiert, die dazu geschaffen sind, den Stand der Bewusstseinsentwicklung der Menschheit stets zu messen. Wenn diese Melder ausgelöst werden, wird der Menschheit neues Wissen auf allen Bereichen des Lebens eröffnet.

Nr.7: Cherhill, England, 15. August 2011

Dieser Kornkreis ist eine Art Schlüssel, wie eine Einblendung, eine Blende eines Foto-Apparates, wie man vom reinen menschlichen Bewusstsein hin zum planetarischen, zum kollektiven und auch zum kosmischen Bewusstsein gelangen kann. Es ist ein Meditations-Muster, und wer sich lange genug in dieses Muster vertieft, kann zu diesem Erlebnis kommen. Es ist ein Schlüssel, wie man vom Mikrokosmos zum Makrokosmos gelangen kann.

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 75

75

08.11.11 04:10


Individuelle Seelenbilder durch dich inspiriert – für dich gemalt.

Ulla-alIna RotheR

( 0175 – 4 45 18 29 E-Mail: info@ulla-rother.de www.alina-rother.com

Die Blaupause von Oronos® Ein neues Energiefeld

Oronos® ist ein Meister und Wächter des Quantenfeldes, ein Hüter der Erde und der Planeten. Oronos® ist eine Gottheit, die in dir dein göttliches Potential wieder aktivieren will. Dabei hilft dir die Blaupause. Die Blaupause ist ein Abbild des Quantenfeldes und die Verbindung eines jeden Menschen zu diesem Feld. Das Quantenfeld ist voller bedingungsloser, intelligenter Liebesschwingung. Alles Leben, und auch deine Seele entstehen aus dem Quantenfeld. Bei der Geburt lassen wir die Blaupause zurück. Die Blaupause hilft dir, dich ganz auf der Erde zu leben und ist ein Beschleuniger der göttlichen Ordnung. Die Blaupause unterstützt Dich auf deinem Weg zur Meisterschaft. Mit der Blaupause bleibst du für immer mit dem Quantenfeld verbunden.

13 von Oronos® ausgebildete Geistige Chirurgen übertragen am 27.02.2012, um 20.00 Uhr im Dolce Hotel 85716 Unterschleißheim, Andreas-Danzer Straße 1 die Kraft der Blaupause. Übertragung der Blaupause 108 €. Kinder bis 14 Jahren 27 €. Junge Erwachsene von 15 bis 18 Jahren 54 €. Wer den Abend als Infoveranstaltung nutzt, zahlt 18€. Anmeldung: blaupause108@gmx.de Telefon Kontakt: Barbara Hensel 08761 3014274 Helga Trebsdorf 089 28803222

76

LF_36-Winter.indd 76

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:10


koRNkREisE

� Nr.8: Overton Down, England, 18. Juli 2011 Der Kornkreis von Overton Down zeigt uns ein dreifaches Kreuzmuster, drei Kreuze nebeneinander. Die drei Kreuze bilden zusammen zwölf Fischblasen (Vesica Piscis). Hier zeigt sich uns eine Manifestation des Lichtes (Fischblasen) in der Materie (Kreuze). Öffnung zur 4. Dimension (dafür stehen die 4 Halbkreise) in einem 12-dimensionalen Modell (dafür stehen die 12 Fischblasen). ln der Mitte sieht man acht Elemente. Die Acht steht für die Unendlichkeit

Nr.9: East Kennet, England, 22. Juli 2011

Der Kornkreis von East Kennett zeigt uns im Inneren ein Ei, welches immer ein Schöpfungs-Symbol ist. Etwas Neues entsteht, etwas Neues will geboren werden: ein neuer Mensch, eine neue Zeit, ein neues Bewusstsein. Das Ei ist aber noch in der Mondenschale, dem GöttlichWeiblichen, geborgen. Die zehn Stufen-Pyramiden außen zeigen uns einen Hinweis auf den Mayakalender, der bald endet. Die Zahl 10 kann kabbalistisch gelesen werden als 1 = Materialisierung des Geistes (Schöpfungsprinzip) und 0 = Auflösung des Materiellen, Befreiung. Darin ist das Alpha und das Omega enthalten: Anfang und Ende.

�� Nr.10: Birmingham, Temple Balsall, England, 26. Juli 2011 Die Bilder dieses Kornkreises durften in England nicht veröffentlicht werden, da er als Fall von nationaler Sicherheit eingestuft wurde. Englische Kornkreis-Forscher wurden von Seiten der Regierung bedrängt, keine Informationen über diese Formation zu veröffentlichen. Demnach muss er sehr brisant und sehr wichtig sein für die Menschheit! Nach dem »Schlüssel des Enoch« betrachtet, zeigt dieser Kornkreis bipolare Lichtkegel. Diese bipolaren Lichtkegel zeigen Tetraeder-Gestalt. Nach Dr. J. J. Hurtak leiten diese gegeneinander gerichteten bipolaren Lichtkegel die chemische Evolution im menschlichen Körper ein. Es sind die so genannten Christusbewusstseins-Kristalle im Blut des Menschen. Durch die Kräfte der Lichtwellen, welche durch diese bipolaren Lichtkegel in das Blut des Menschen strömen, entsteht ein Schöpfungsakt zu einem neuen Bewusstsein. Dadurch wird das achte Chakra aktiviert, durch

Eckhard Weber, Autor von »Der Kornkreis-Code –

welches das Wissen in die menschliche Erfahrungswelt eingepflanzt

verborgene Botschaften in mysteriösen Zeichen«

wird. Vertiefend ist dies nachzulesen im Buch »Schlüssel des Enoch«

isbn: 3-9808745-16, Argo Verlag

von Dr. J.J. Hurtak, im Kapitel über den Schlüssel 314.

Leiter der Firma »Weber-Bio-Energiesysteme und Umwelttechnologien.«

•••

Info & Kontakt: ☞ www.weberbio.de,

Alle Kornkreis-Fotos: © Steve Alexander,

E-Mail: info@weberbio.de

www.temporarytemples.co.uk Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 77

77

08.11.11 04:11


channeling

Der harmonische Weg der

BiorelativitätsTechnologien Klimatische Veränderungen und die Erwärmung der Erde beschäftigen und beunruhigen die Menschheit stark. Konflikte, Kriege und viele der globalen Themen beeinflussen das Klima auf unserem Planeten ebenso wie Umwelt- und Naturkatastrophen. Die daraus entstehenden Erdveränderungen würden die Erde langfristig wieder ins Gleichgewicht bringen, aber es gibt einen harmonischeren Weg: die Technologien der Biorelativität.

von David Miller

 D

er fünfdimensionale Planet kann mit seinen Bewohnern telepathisch interagieren. Diese Form der Interaktion basiert auf der Technologie der Biorelativität. Das heißt, die Bewohner eines Pla-

neten setzen ihre telepathischen Kräfte unterstützend dafür ein, eine Umgebung zu schaffen, die sich in Harmonie mit ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen befindet. Auf einem Planeten allerdings, wo über die Hälfte der Bewohner und der Landmassen direkt oder indirekt in einen Konflikt oder Krieg verwickelt

78

LF_36-Winter.indd 78

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:11


geschieht. Über die Tatsache, dass die Konflikte und die Kriege wie auch viele der globalen Themen das Klima erheblich beeinflussen, spricht indessen kaum jemand. Doch diese kriegsgleichen telepathischen Energie-Gedankenmuster jener Leute, die in diese Konflikte involviert sind, sind ebenfalls maßgebend für das (klimatische) Ungleichgewicht.

 V

om wissenschaftlichen Standpunkt aus gesehen

könnten

viele

Menschen

be-

haupten, dass eine neue Balance der Erde im

Anmarsch ist, und es bestehen auch Meinungen, dass die Erde periodisch durch Veränderungen geht – immerhin habe es schon früher Eiszeiten und Erwärmungen auf dem Planeten gegeben. Das ist richtig, doch aus Sicht der «Relativität» sind Erdveränderungen nicht immer im höchsten Interesse des Menschen. Biorelativität sagt aus, dass der Mensch versucht, auf die Erde einzuwir-

sind, wird es schwierig, die fünfdimensionale Energie zu be-

ken. Das heißt, seine relativen Bedürfnisse befin-

schleunigen. Denn diese Wesen möchten ihre Fähigkeiten

den sich im Gleichgewicht mit den Bedürfnissen

steigern, den Gegner zu zerstören. Aus der Sicht der Biorela-

der Biosphäre. Das erklärt den Begriff «Biorelativi-

tivität senden diese Bewohner negative telepathische Gedan-

tät»: Die Bedürfnisse des Menschen werden in Be-

kenwellen an den Planeten.

ziehung zu beidem gesehen – zu den Bedürfnissen der Biosphäre wie auch zu den aktuellen Bedürf-

Fünfdimensional orientierte Bewohner unterscheiden sich

nissen aller Bewohner des Planeten.

wesentlich von normalen dreidimensionalen Bewohnern. Sie sind mehr an Einheit und Harmonie interessiert, an der Be-

Natürlich könnten Erdveränderungen die Erde

schleunigung der Transformation, die als Aufstieg bekannt

langfristig wieder ins Gleichgewicht bringen, aber

ist.

es gibt den harmonischeren Weg: die Fokussierung auf die Technologien der Biorelativität. Ver-

Wenn sie an der Transformation arbeiten, einen dreidimensi-

schiedene Techniken des arkturianischen Meisters

onalen Planeten in einen fünfdimensionalen umzuwandeln,

Juliano können uns darin unterstützen, die Kräf-

können sie innerhalb der Biorelativität ihre Gedankenmuster

te einiger aktivierter Erdveränderungen zu verrin-

in einer bestimmten Technik benutzen, um den Planeten zu

gern und zu mindern:Arcan beispielsweise ist eine

beschleunigen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Messeinheit (ähnlich der bekannten Begriffe aus der Elektrizität wie Volt, Ampere usw.), die auf

Die klimatischen Veränderungen und die globale Erwär-

Arkturus verwendet werden, um die Stärke einer

mung beschäftigen viele Menschen stark. Es besteht defini-

Gedankenschwingung zu beschreiben. Die Gedan-

tiv eine Wechselbeziehung zwischen den Umweltkatastro-

kenwelle selbst ist eine feine elektromagnetische

phen und dem, was gegenwärtig auf der klimatischen Bühne

Energie, deren Stärke der Mensch nicht messen Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 79

79

08.11.11 04:11


kann, weil er die Instrumente dafür nicht hat. Doch innerhalb der Biorelativität möchtet ihr die Kraft der Gedankenwellen steigern und die ArcanEnergie auf die höchstmögliche Stufe beschleunigen; denn um Veränderung zu bewirken, muss eine stärkere Gedankenwelle produziert werden. Es ist deshalb hilfreich, die Kraft der Gedankenwelle messen zu können. Es gibt verschiedene Methoden, um Gedanken zu verstärken. Eine davon ist das Verstehen der Richtung eines Gedanken. Der direkteste Weg, der gemessen und gesehen wird, gleicht einem (Licht-) Bogen. Aus diesem Grund verwenden wir den Begriff Arcan (engl. arc = Bogen) als Messgröße für die Gedankenenergie. Die Kraft des Gedankens wird durch die Visualisierung gesteigert, wenn er als

Energie kann auf diese Weise umverteilt respektive ausbalan-

leichter Bogen reist oder ausgesendet wird.

ciert werden. Eine Person allein kann etwa zehn Licht-Arcans zum höchsten Punkt der Erde senden. Durch die Benutzung

In arkturianischen Tempeln befinden sich spezi-

von Kristallen können Gedankenmuster und die Energie in ih-

ell ausgewählte Personen, die ununterbrochen

rer Kraft zehn bis 15 Mal verstärkt werden. Eine Person oder

meditieren, so dass sie kontinuierlich positive Ge-

ein Wesen kann eine derart kraftvolle Gedankenform für die

dankenformen an unseren Planeten aussenden

Menschheit halten, dass sie sogar die Gedanken anderer Men-

können.

schen und niedrigere Gedankenformen überwindet.

 A

In der Biorelativität sind die Muster von Meridian-Kraftli-

uf einem fünfdimensionalen Planeten gibt

nien ein wichtiger Aspekt beim Herunterladen von Gedan-

es keine Stürme, keine Orkane, keine Vul-

kenenergie. Ein Starseed kann sich dazu eine Weltkarte oder

kanausbrüche und keine überraschenden

einen Globus vornehmen und zur Veranschaulichung die Strö-

Ereignisse, die katastrophal sein könnten. Fünf-

mungen und Bewegungen der Meere einzeichnen. Dieses Bild

dimensionale Planeten erreichen eine Harmonie

kann anschließend als Visualisierung für eine Biorelativitäts-

der spirituellen Schwingungen, die es ihnen mög-

übung zur Lenkung der Meeresströme eingesetzt werden. Die

lich macht, mit höheren Wesen auf anderen Pla-

Meeresströmung hat eine direkte Rückkopplungs-Schleife in

neten zu interagieren. Die Erde ist in der Lage, eine

den Erdkern und wirkt am homeostatischen Gleichgewicht

solche fünfdimensionale Harmonie zu erreichen.

mit.

Dies geschieht unmittelbar jetzt, weil es viele Starseeds und planetare Heiler gibt, die mit die-

Weitere für die Biorelativitätsübungen hilfreiche Meridianli-

sen fünfdimensionalen transformativen Bildern

nien betreffen zum Beispiel den Feuerring. Auch gibt es Meri-

arbeiten und sie aufrecht erhalten.

diane, die als Kraftlinien den Äquator überqueren und solche, die vom Südpol zum Nordpol gehen. Überraschenderweise ist

Die Erde ist das «Blaue Juwel». Die wunderschönen

auch die 24 Stunden-Zeitzone, das internationale Zeitmaß,

Bilder von ihr, die von Satelliten und Raumschif-

eine Art von Meridian.

fen aufgenommen wurden, haben die Perspektive vom Energiefeld der Erde gegeben. Die generelle Heilung, die ihr vornehmen würdet, beginnt mit dem Senden der Energie an die Aura bzw. das Energiefeld der Erde, welches sich weit über den Erdball hinaus dehnt.

80 Lichtfokus 36 | 2011

LF_36-Winter.indd 80

08.11.11 04:11


channeling

 G

edanken sind nicht durch Raum begrenzt. Gedankenmuster können auch von der Zentralsonne empfangen und zu ihr gesendet wer-

den. In Verbindung mit der Zentralsonne werden sie aus dieser Energiequelle gestärkt. Viele von euch können mit dem Stern Arkturus arbeiten, speziell, wenn er bei Nacht über euch ist, oder – als weiteres Potenzial – in Verbindung mit der kalendarischen Zeit: 11-11-11 oder auch 12-12-12 sind sehr kraftvolle Perioden mit einem großen Potenzial für verstärkte Arcan-Gedankenenergie.

alten Meister der Kabbala im jüdischen Mystizismus. Wir glauben an das Kraftreden und an die Verwendung reiner

Damit sich der Planet in die fünfte Dimension trans-

Worte. Wir wissen, dass die Wahl der Worte genauso wich-

formieren kann, müssen fünfdimensionale Starsee-

tig ist wie die Wahl der richtigen Gedanken. Wenn wir ein

ds auf dem Planeten arbeiten. Deshalb fühlen sich

kraftvolles Medizinrad errichten, dann wissen wir, dass jedes

viele von euch so verbunden, dass sie auch nach

gesprochene Wort im Umfeld dieses Medizinrades heilig ist

dem ersten Aufstieg oder der ersten Welle auf der

und direkt zum richtigen Platz auf der Erde geht, um Verän-

Erde bleiben möchten. Doch euer Aufsteigen dient

derungen herbeizuführen und ein neues, höheres Gleichge-

der Weiterentwicklung höherer Gedankenwellen

wicht zum Wohl der Menschheit zu schaffen.

und führt dazu, dass die Erde aufsteigen kann. Eure Arbeit an der Entwicklung der Transformati-

Sananda zeigt sich erfreut und beeindruckt über die Arbeit

on der Erde ist in keiner Weise verloren, wenn ihr

mit der Aufstiegsleiter über dem Tempelberg in Jerusalem.

aufsteigt.

Der aufgestiegene Meister kündigt in seinem Beisein die nächste Aufstiegsleiter in Sedona, Arizona, an. Die Arbeit

Der aufgestiegene Meister Chief White Eagle spricht

und die Erschaffung dieser Aufstiegsleitern ist ein Schlüs-

über die Methoden der Verstärkung telepathischer

sel für das Herunterladen fünfdimensionalen Lichtes. Ein

Kräfte für planetares Heilen und darüber, wie die

Planet braucht Aufstiegsleitern, um das Licht zu halten und

Arcan-Energiekraft der Gedanken vergrößert wer-

die Verbindung zur fünften Dimension aufrecht zu erhalten.

den kann. Die Verwendung des Medizinrades kann eine Verstärkung der Arcan-Energie unserer Gedan-

Das Fundament für die nächste Aufstiegsleiter ist gelegt.

ken herbeiführen – ohne dabei eine Mengenangabe

Diese beiden Aufstiegsleitern werden die große Basisener-

zu definieren. Es ist einzig bekannt, dass das Me-

gie sein, um das fünfdimensionale Licht zu halten und fünf-

dizinrad als ein heiliges Werkzeug aus höheren ga-

dimensionales Licht herunterzuladen – ein neues Gleichge-

laktischen Quellen stammt. Beim Meditieren in den

wicht kommt zu dieser Erde, an dessen Stärke und Effektivität

Medizinrädern und in den Gesprächen mit Mutter

ihr euch freuen werdet. •••

Erde werden unsere Gedankenmuster und unsere

Bilder Seite 78: Katharina Alper »Medizinrad«,

Gedankenenergien beschleunigt und verstärkt. Wir

Seite 81: – Gudrun Miller »Soul Perspective«

benutzen das Medizinrad bei Nacht, bei Sonnenaufgang und -untergang und ebenso bei bestimmten

David K. Miller ist Channel für zahlreiche aufgestiegene Meister und arkturi-

Sternenkonstellationen. Auch verwenden wir es für

anische Energien und Wesen. Durch die Meister Juliano, Chief White Eagle und

Gebete und Gebetskreise. Ein Medizinrad enthält

Sananda spricht er zu uns über die neuen spirituellen Technologien, welche die

die schönsten Steine und Kristalle. Es existieren 40

Transformation unseres dreidimensionalen Planeten in einen harmonisierten fünf-

Medizinräder rund um den Planeten – ihr alle wer-

dimensionalen Planeten unterstützen. Denn die Erde selbst befindet sich auf dem

det damit die Gedankenkraft für die Erd-Heilungen

Weg, ein fünfdimensionaler Planet zu werden – genauso wie wir

verstärken können.

uns auf dem Weg befinden, fünfdimensionale Wesen zu werden. Weitere Infos: Katharina Alper, Zwydenweg 14, CH 6052 Hergis-

Was ist mit dem Sprechen und Beten als Form der

wil NW, Tel. +41 (0)41 630 33 01,

Biorelativität? Wir sind in mancher Hinsicht wie die

☞ www.adamis.ch, katharina.alper@adamis.ch Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 81

81

08.11.11 04:11


Elisabeth Lehmann

Freie Energie

Auf dem Weg

zu ver wirklichen

Stand Heute In der vorletzten Ausgabe haben wir den Begriff der Freien Energie untersucht. Zur Erinnerung nochmal, ganz grob zusammengefasst: Im nicht-theoretischen Sprachgebrauch kann man «freie Energie” als Formen von Energie bezeichnen, «die jedermann ohne Kosten zur Verfügung stehen sollen, d.h. deren Gewinnung oder Nutzbarmachung nicht mit einem Aufwand für Energieträger oder ähnlichem verbunden ist und auch keine laufenden Kosten verursacht (von evtl. Instandhaltungskosten für die notwendige Konvertierungstechnologie einmal abgesehen).” (Andreas Hecht, www.borderlands.de/ energy.intro.php3) Aus der obigen Definition heraus ist auf Anhieb nicht der Unterschied zu anderen erneuerbaren Energien zu erkennen, wie z.B. Solar- oder Windenergie. Wesentlich bei der Freien Energie ist, dass es sich um Energieformen handelt, die heute als nicht nutzbar oder als nicht vorhanden gelten. Eine gewisse Analogie besteht zur alternativen Medizin, die ebenfalls nicht wissenschaftlich anerkannt ist, oder z.B. zu Geräten, die die Wasserqualität verbessern sollen. Bei alternativen Heilverfahren oder Wasserbelebung ist das subjektive Erleben des Betroffenen maßgeblich. Bei der Freien Energie ist

82

LF_36-Winter.indd 82

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:11


fREiE ENERGiE

erschöpft. In einem solchen Weltbild ist es nötig, möglichst viel an sich zu raffen, sonst hat man das Nachsehen. Es wäre jedoch durchaus möglich, sich eine andere Welt vorzustellen, in der Energie fließt und erneuert wird - dabei ist immer genug da, um uns angemessen zu unterstützen, wenn wir verantwortungsvoll damit umgehen. Der Mangel an zudiese Ebene (Wohlbefinden, subjektives Erleben) zwar mit inbe-

verlässig funktionierenden Freie Energie Technolo-

griffen im weiteren Sinne, es besteht aber darüber hinaus die For-

gien könnte daran liegen, dass es den Erfindern an

derung, dass die Energie in Form einer technischen Energie nutz-

Wissen, Geld und Beziehung mangelt, und daran,

bar sein soll, also um Maschinen anzutreiben oder Gebäude zu

dass es starke Interessengruppen gibt, die hier kei-

heizen - und zwar so wie wir es von gängiger Technik gewöhnt

nen Erfolg wünschen.

sind: auf Knopfdruck und jederzeit reproduzierbar. Immer wieder

In der Vergangenheit hatten wir beim SAFE kein

trifft man auf Berichte, wonach dies gelungen sein soll, dennoch

Gehör bei den Universitäten für unsere Sache.

hat kaum jemand so ein Gerät zu sehen bekommen, geschweige

Fachhochschulen scheinen aufgeschlossener zu

denn selber betreiben können. Woran kann das liegen? Und wie

sein, müssen aber natürlich auch auf ihren Ruf

könnte das geändert werden?

achten und ihre Finanzierung nicht gefährden.

Motive für & gegen Freie Energie

Zur Zeit werden wir im SAFE vermehrt angesprochen von Gruppen, die möchten, dass es eine brei-

Nun - möglicherweise jagen wir tatsächlich ein Phantom, und die

te Aufklärung der Öffentlichkeit geben soll, so dass

Freie Energie ist unmöglich, so wie die offizielle Wissenschaft es

die Basis Druck auf die Politik ausübt, um der Frei-

behauptet. Hier taucht natürlich die Frage nach der Glaubwür-

en Energie Priorität einzuräumen.

digkeit und dem Verantwortungsgefühl der offiziellen Wissen-

dient in erster Linie der Erhaltung von Macht, Ansehen und Be-

Mögliche Strategien für die Einführung der Freien Energie

sitzstand. Die Wirtschaft finanziert nur Bemühungen, die Pro-

In vielerlei Hinsicht, sind die Fürsprecher der

fit versprechen. Dies sind allerdings gewachsene und nicht hin-

Freien Energie im gleichen Boot wie die der er-

terfragte Prämissen unserer Gesellschaft. Man findet auch bei

neuerbaren Energien (Solar, Wind). Die erneuer-

den Erfindern in der Freien Energieszene die Menschen, die sich

bare Energie hatte zumindest den Vorteil, dass sie

ebenfalls Macht, Ansehen und Besitzstand von ihren Erfindungen

wissenschaftlich nachgewiesen ist, galt aber im-

erhoffen.

mer als nicht rentabel und hat lange Zeit entspre-

Wenn man sich eine praktisch unbegrenzte Energiequelle vor-

chend wenig Förderung erlebt. Hier haben auch

stellt, bei heutigen Strukturen und heutiger Denkweise, so ist

am Anfang ein paar wenige Pioniere mit viel Herz-

stark zu befürchten, dass weiterhin für fragwürdige Konsumar-

blut und z.T. eigenem finanziellem Ruin an den

tikel Ressourcen hemmungslos und unwiederbringlich ausgebeu-

Grundlagen gearbeitet. Eine Problematik der er-

tet werden und giftiger Abfall produziert wird. Dazu wird auch

neuerbaren Energien ist allerdings, dass die En-

weiterhin Angst geschürt werden, dass eine grosse Wirtschafts-

ergie schubweise oder sporadisch anfällt (wenn

krise mit Arbeitslosen ausbrechen wird, falls wir das nicht so

die Sonne scheint, oder der Wind bläst), die Ener-

handhaben.

gie muss dann für die mageren Zeiten gespeichert

schaft auf ... Die Wissenschaft, wie sie an den Universitäten gelehrt wird,

Wenn die Freie Energie eine Hilfe zu unserer allgemeinen Freiheit sein soll, so ist ein neues Denken rundherum notwendig also nicht nur eine Öffnung der Naturwissenschaften für neue Ansätze, sondern auch in allen anderen Bereichen. Dies ist schon lange eine Forderung von eher spirituell orientierten Gruppen, die z.T. behaupten FE-Geräte zu besitzen, aber das Geheimnis nicht preisgeben zu wollen, da die Menschheit noch nicht reif dafür sei. Unser heutiges Weltbild geht von einer Menge an Energie aus, die einmal ohne unser Zutun entstanden ist und sich allmählich Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 83

83

08.11.11 04:11


Anzeige

84

LF_36-Winter.indd 84

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:11


fREiE ENERGiE

werden. Strom lässt sich schlecht speichern (aufwendige Batterieanlagen), daher ist man weggekommen vom Konzept des autarken Selbstversorgers, der selber erzeugt und verbraucht. Heute wird der Strom aus Solar- und Windanlagen ins Netz geleitet und die Elektrizitätswerke müssen Speicherung und Verteilung übernehmen. Was denn auch immer wieder als Argument herhalten muss dafür, dass erneuerbare Energie allein nicht möglich sei. Hier sticht der Vorteil der Freien Energie ins Auge: sie ist jederzeit und überall verfügbar, man muss also nur dann generieren, wenn man Energie braucht, eine Speicherung ist überflüssig. Die ideale dezentrale Lösung: es ist nur noch Haustechnik nötig, Zuleitungen vom E-Werk werden nicht mehr gebraucht. Wie man sich unschwer vorstellen kann, machen diese zwei Charakteristika der Freien Energie (1. nicht wissenschaftlich anerkannt, 2. völlig dezentral) eine staatlich-industrielle Förderung sehr unwahrscheinlich. Einfordern können wir es natürlich trotzdem. Hier wären aber ein paar gute Prototypen zum Vorzeigen wichtig – und daran fehlt es leider. Also, hier nun ein paar Ansätze zur Freien Energie, die ich entweder für »reif« halte, oder für preiswert entwickelbar, d.h. ohne

Geduld und viel Hingabe, sowie ein dickes Fell,

große Fördermittel. Meine Empfehlung ist also, an solchen Ge-

denn selbst eher aufgeschlossene Naturwissen-

räten zu arbeiten, um einen Prototypen vorführen zu können.

schaftler halten das für unmöglich. Solche Räder

Als Vorgehen empfehle ich den Open-Source-Ansatz (Details dazu

brauchen aber nur wenig finanziellen Aufwand.

einsehbar auf www.peswiki.com).

Gut hierbei ist auch: es wurde bereits schon in der

Je einfacher die Technologie zu handhaben ist, desto eher be-

Vergangenheit gemacht. Am berühmtesten bei

steht Aussicht auf Erfolg. Dazu kommt, dass eine einfache Tech-

den mechanischen Rädern ist sicher Johann Elias

nologie gut im Eigenbau repliziert werden kann, damit kann

Bessler, der sich auch Orffyrius nannte und ab 1712

dann auch die Erkenntnis nicht so leicht in der Versenkung ver-

mehrere solche Räder der Öffentlichkeit präsen-

schwinden. Die folgende Aufzählung erhebt keinen Anspruch

tiert hat. Da man damals wie heute mit solchen

auf Vollständigkeit.

Behauptungen schlecht umgehen konnte, wird er meistens als Betrüger und Gaukler abgetan. Es

Mechanische Freie Energie

gibt aber in seinem Fall sehr viele Augenzeugenberichte und es gab sogar einen Langzeitversuch

Typisch für die mechanischen FE-Geräte sind Räder, die einmal

unter strenger Aufsicht. Diese Daten sind erhalten

angetrieben, nie wieder zum Stillstand kommen. Hierbei gibt es

und sehr interessant. Eine gute Übersicht darü-

solche, die durch ausgeklügelte Anordnung von Gewichten, ein-

ber bietet www.besslerrad.de. Vorgenannte Web-

zig durch die Schwerkraft, ständig im Ungleichgewicht bleiben

seite gibt auch Hinweise darauf, wie korrekt mit

sollen und sogar noch in der Lage sind dabei zusätzlich Energie ab-

dem Hebelgesetz gearbeitet werden muss (viele

zugeben. Andere solche selbstdrehenden Räder sind geschickt mit

enthusiastische Bastler verkennen diese Schwie-

Magneten versehen und sollen mittels ständiger magnetischer

rigkeiten und geben dann resigniert auf). Hier

Abstossung in Bewegung bleiben. Solche Räder zu bauen braucht

können Arbeitsgruppen viel bringen, am besten begnadete Handwerker mit Unterstützung von aufgeschlossenen Ingenieuren oder Physikern. Die offizielle Wissenschaft hält wegen der Energieerhaltungsgesetze das Vorgehen für aussichtslos – legt man dieses Dogma zur Seite, so kann man Kräfte und Bewegungen analysieren und ein guter Techniker kann erkennen, wann ein Rad einzig Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 85

85

08.11.11 04:11


Anzeige

18.

LebensHeilKunst 2012 & danach

9. – 11. März 2012 in Graz – Novapark

Nähere Infos unter:

Zeitschrift PULSAR, Wutschdorf 89, A-8072 St. Ulrich +43 (0) 3135 / 80 902, Fax -3, E-mail: zeitschrift@pulsar.at

www.pulsar.at

86

LF_36-Winter.indd 86

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:11


fREiE ENERGiE

Atomstrukturveränderungen einhergeht. Möglicherweise findet hier eine noch unidentifizierte chemische Reaktion statt und nicht wirklich eine nukleare Reaktion. Letzten Endes ist das nicht wirklich wesentlich für den Erfolg des Produktes. Ein Italiener, Andrea Rossi, hat eine eigene Vaaus mechanischen Gründen nicht drehen wird und helfen, sol-

riante der kalten Fusion zur Marktreife gebracht

che Frustrationen zu vermeiden.

und baut jetzt mit einem Investor ein Kraftwerk,

Bei den Geräten, die mit Magnetkraft betrieben werden (sog. Ma-

welches in Griechenland entstehen soll. Viele In-

gnetmotoren) ist die Lage ähnlich. Auch hier ist Fachwissen ge-

formationen dazu sind im Internet zu finden.

paart mit handwerklichen Fähigkeiten gefragt. Zum Suchbegriff »Magnetmotoren« gibt es eine Fülle von Infos im Internet, auch

•••

viele Videos auf www.youtube.com.

Chemische Freie Energie Wasserstoff hat ein gutes Potenzial als Kraftstoff anstelle von Benzin, da es explosiv mit Sauerstoff reagiert (ähnlich wie Benzin), und reichlich vorhanden ist – allerdings in gebundener Form als Wasser. Die offizielle Wissenschaft sucht nach guten Methoden, um den Wasserstoff zu lagern oder zu komprimieren, kümmert sich aber wenig um die Herstellung des Wasserstoffs. Wasserstoff kann – sehr energieaufwendig - durch Elektrolyse aus Wasser gewonnen werden. Der Ansatz in der Freien Energie ist jedoch eine andere Variante, hier wird Wasser als Treibstoff verwendet, also Wasser in den Tank gefüllt wird. Daraus wird nach Bedarf der Wasserstoff herausgelöst mit einem verfeinerten Verfahren, wobei das Wasser mit deutlich weniger Energie als in der konventionellen Elektrolyse »reaktionsfreudig« gemacht wird, z.B. durch Laserstimulation. Dieses Verfahren läuft oft unter dem Namen »Brown’s Gas« oder HHO. Auch hierzu findet man auf der bereits erwähnten www.peswiki.com reichlich Information. Hier scheint es bereits erste kommerzielle Produkte zu geben, z.B. für Schweißanlagen und Heizungen (bei Kauf bitte den persönlichen Kontakt zum Lieferanten suchen, Rückgaberechte/ Garantien besprechen, etc.).

Nukleare Freie Energie Nuklearenergie weckt keine guten Assoziationen, sondern erinnert uns an die sehr problematische Strahlung und den hochgefährlichen Restmüll. Von der Fachwelt wenig beachtet, haben ein paar Gruppen an der sog. Kalten Fusion weiter gearbeitet, die sie heute lieber LENR nennen (=»low energy nuclear reaction«). Hierbei tritt offenbar keine Strahlung aus, trotzdem scheint mit Hilfe eines Katalysators aus Wasser Ener-

Elisabeth Lehmann, Präsidentin SAFE (Schweizerische Arbeits-

gie in Form von Wärme/Dampf gewonnen zu werden, die mit

gemeinschaft für Freie Energie), ☞ www.safeswiss.ch

Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 87

87

08.11.11 04:11


Sabine Göbel

Erwachen im Licht der

Chri�us-

Energie

Die neuen Engelkräfte an unserer Seite

L

iebe Engelfreunde, neue Engeltoröffnungen warten auf uns, um noch ein

Stück tiefer in den heiligen Raum unserer »spirituellen Herzkammer« einzutauchen. Im Schutz der Engelwelt wird es uns gelingen, die Lichtschätze der Weisheit unserer Herzen zum Wohle aller zu bergen und der Lichtsymphonie des Aufstiegs zu überreichen. Wir alle fühlen die Macht des Umbruchs. Die Orientierung in Zeiten entfesselter Naturgewalten und politischer Erdbeben zu bewahren, ist auch für Lichtarbeiter kein Spaziergang. Der scheinbare Friede der besinnlichen Zeit zwischen den Jahren kann unsere Seelen nicht über die evolutionäre und historische Bedeutung unserer bewegten Zeit hinwegtäuschen. Wir sind einmal mehr aufgefordert, in Bewegung zu bleiben, uns dem Fluss des Lebens in liebevoller Bereitschaft anzuvertrauen. Unsere Engel versichern uns heilenden Beistand auf unserem Transformationsweg durch die Dimensionen und stellen heilende Energie zur Versorgung aktueller Lichtkörpersymptome zur Verfügung. Freuen wir uns auf die vor uns liegenden Lichtgeschenke der Erzengel und die Begegnung mit der Christusenergie.

88

LF_36-Winter.indd 88

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:11


ENGEL

Erzengel Gabriel Lichttor vom 10. – 18. Dezember 2011

bestimmen lassen. In unseren Herzen wartet ein unglaubliches Potenzial an Kreativität und Liebe, wir sind gut gerüstet für das neue Jahr.

D

iese Tage der kosmischen Heilenergie stehen unter dem

Erzengel Uriel Lichttor vom 23. Januar – 2. Februar 2012

besonderen Schutz von Erzengel Gabriel.

Wir werden während der gesamten Adventszeit in diesem Jahr besonders stark mit Licht aus dem Energiefeld der heiligen Maria versorgt. Diese Lichtenergie hilft uns, insbesondere an diesen Tagen, Lichtkörpersymptome zu transformie-

W

ährend dieser Lichttage werden wir daran erinnert, uns selbst nicht nur den spirituellen Höhenflügen zu

ren. Wir dürfen aufblühen im Glanz starker Liebesenergie,

widmen. In dieser Zeit sind Energien für uns bereitgestellt,

die uns hilft, wieder in die Ordnung unserer eigenen, gesun-

die uns erden und für neue Projekte stärken. Neu im »kos-

den Schwingungsfrequenz zu finden.

mischen Lichttor-Team« ist nun Erzengel Sandalphon an un-

Erzengel Gabriel bereitet unsere Lichtkörper behutsam auf

serer Seite. Wie auch Erzengel Uriel verbindet er uns mit dem

die nächsten Schritte im Aufstiegsprozess vor. Unsere Wahr-

Reich der Natur und den Seelen unserer Tierfreunde.

nehmungsfähigkeit wird weiter geschult, verfeinert und an-

Erzengel Sandalphon wird uns auch nach diesen Lichttagen

gehoben. In gleichem Maße gewinnt unsere Selbstermächti-

unterstützen, wenn wir unsere Lichtarbeit zur Erdheilung

gung an Bedeutung. Wir sind in großen Schritten unterwegs

oder Reinhaltung von Kraftorten einsetzen. Sein Licht und

auf dem Weg in das neue Intuitions-Zeitalter. Wir werden es

die Liebesenergie erleichtern uns auch in Zukunft die Kom-

immer mehr beherrschen, unsere Informationen aus erster

munikation mit Haustieren und freilebenden Tieren.

Hand, dem wissenden Feld, intuitiv abzurufen.

Erzengel Raphael Lichttor vom 21. – 25. Februar 2012

Dank der weiter geschulten intuitiven Zugänge werden die Massenmedien ihre Macht laut Auskunft der Engel im neuen Jahr Stück für Stück weiter energetisch verlieren. Die Netzwerke der Lichtarbeiter gehen endgültig »online« auf hohem telepathischen Niveau. Die Überbrückung der Dimensionen ist nicht mehr aufzuhalten.

I

n dieser Zeit werden wir wieder energetisch versorgt und mit kosmischer Heilenergie gestärkt. Nach Auskunft der

Engel sind therapeutische Maßnahmen und Arztbesuche in dieser Zeit besonders gesegnet und wirkungsvoll.

Lichtstrahlen aus der Christusenergie vom 24.– 29. Dezember 2011

Z

Es sind aber auch besondere Tage für unsere weitere Lichtreise zu uns selbst und unserer Bestimmung. Jeder von uns bekommt zusätzliche Führungs- und Heilungsengel zur Seite ge-

um Fest der Liebe werden wir in diesem Jahr besonders

stellt. Wir werden in den stürmischen Zeiten hochfrequenter,

reich beschenkt. Das Erwachen unserer Herzen wird jetzt

weiterer Energieanhebungen gut geschützt und geführt. Un-

vom Lichtstrahl der Christusenergie getragen.

sere Selbstheilungskräfte werden zukünftig noch leichter Zu-

Unseren freien Willen vorausgesetzt, dürfen wir im Schutz

gang zum Quantenfeld finden.

der Liebe des Herzen Jesu eintauchen in unseren heiligen Raum, in den göttlichen Kern unserer Herzen. Jeder von uns wird, wenn er es zulässt, seine eigene Botschaft erhalten und die Weisheit seines göttlichen Seins erschließen. In jedem

Bleiben Sie von Ihren Engeln behütet, schenken Sie weiterhin der Welt Ihr Licht! Ich wünsche Ihnen für 2012 den Segen und die Liebe der

von uns ist ein kostbarer Lichtschatz verborgen, der sich uns

göttlichen Quelle, Fülle und Glück auf Ihrem Lebens- und

an diesen Tagen der Herzöffnung offenbaren kann.

Herzensweg! – Ihre Sabine Göbel ★★★

Die Erzengel versichern den nötigen Beistand, uns den Mut zu schenken, alte Blockaden aus der Illusion des Getrennt-

Sabine Göbel

seins und der Angst aufzulösen. Die Zeit halbherziger Wahr-

mediale hellsichtige Lebensberatung,

heiten, nicht gelebter Authentizität und verleugneter Eigen-

Engelmedium und Heilerin,

liebe läuft ab. Gehen wir mutig voran mit den Engeln an unserer Seite! Be-

Tel. +49(0)88 45-70 38 12, ☞ www.geistiges-leben.de

schreiten wir die Wege unserer Herzen, die Reichtum und

Neues Buch »Die Engelwelt ist nicht verschlossen – den Schlüssel tragen wir im

Sein nicht mehr vom materiellen Haben und Sachzwängen

Herzen«, Elraanis Verlag 2011, isbn 978-3934063-63-1, € 17,50 Lichtfokus 36 36| | 2011

LF_36-Winter.indd 89

89

08.11.11 04:11


g

Anzeige

Haus Alpenlicht Lichtfokus Ferien- und Seminarhaus Seminare Frühjahr 2012 6.— 14. April: Erwachen - Ein Kurs in Wundern, Nouk Sanchez und Carrie Triffet, Infos: Armin Rott Tel: +49 (0)7433 – 277 094, armin@arminrott.de 23.— 26. April: Baumseminar mit der Kräuter-Rosa 15.— 18. April: Selbstliebe-Seminar mit Kräuter-Rosa und Reinhold Schellmann 18.— 20. Mai: Feldenkrais mit Jörg Bränzel 26.— 28. Mai: Urlaub mit Kraft der Spiritualität, Fam. Sablok & Team gestalten diese ayurvedischen Pfingsttage. Haus Alpenlicht, D-83242 Reit im Winkl, Hausbachweg 4 Tel.: 0049 (0)8640 98880, info@hausalpenlicht.de www.hausalpenlicht.de Nouk Sanchez

Herr und Frau Sablok

Reinhold Schellmann & Kräuter-Rosa

Carrie Triffet

Ulla Michalschek: Der Rosengarten

neu

Sabine Göbel: Die Engelwelt ist nicht verschlossen – den Schlüssel tragen wir im Herzen

„Wer den ‚Kurs in Wundern‘ mag, wird den Rosengarten als Begleiter für jeden Tag des Jahres lieben. Sprachlich leicht verständlich und in liebevoller Art begleiten uns die Durchsagen aus dem JesusBewusstsein zurück zu unserem Ursprung, unserem wahren Selbst.“

Die Liebesgeschichte zwischen Gott, seinen Engeln und uns Menschen ist nicht zu Ende geschrieben! Jeden Tag wird ein neues Kapitel begonnen und hinzugefügt, mit jedem Menschenkind, das in seine eigene Liebesgeschichte mit Gott hineingeboren wird. Der innere Weg, der Engelweg, ist ein Weg, der uns reifen und wachsen lässt. Er führt uns in die Dankbarkeit, die Fähigkeit zu vergeben, zu lieben, sich selbst und andere anzunehmen und zu segnen. ISBN 978-3-934063-63-1 € 17,50

Elraanis Verlag D-83242 Reit im Winkl Hausbachweg 4 Tel.: 0049 (0)8640 98880 redaktion@lichtfokus.de www.elraanis.de

„Der Rosengarten ist mein Lieblingsbuch, und ich freue mich jeden Tag darauf darin zu lesen, weil es mein Vertrauen stärkt und meine Zweifel klein werden lässt.“ ISBN 978-3-934063-62-4 € 24,90

Ulla Michalschek: Die Rose „Die Rose ist ein ganz zauberhaftes und magisches Buch mit sehr wertvollen Hinweisen auf das ganz Große. Wer dafür offen ist, entdeckt ein einzigartiges Gefühl und eine Zeit voller Wunder!“ „Kopien an alle, die sich für eine Bewusstseinsveränderung geöffnet haben und neugierig auf andere Sichtweisen sind!“ ISBN 978-3-934063-61-7 € 19,50

Erhältlich im Buchhandlung in D, A und CH, oder direkt beim Lichtfokus-Leserservice: 0049 (0)2225 7085 342, versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland

90 Lichtfokus 36 | 2011/2012

LF_36-Winter.indd 90

08.11.11 04:11


gelesen&gesehen des Wandels – des Panchakútecs – Stütze und Führer zu sein. Die Inka feierten den Beginn dieses großen Wandels bereits zur Wintersonnenwende 2007. Laut ihren Berechnungen begannen ab dieser Zeit die Sonnenstrahlen in einer höheren Schwingung auf die Erde zu treffen. Sie sind sich sicher: diese erhöhten Schwingungen werden in den nächsten Jahren bedeutende Veränderungen auf der Erde auslösen, welche schließlich zu einem harmonischen Miteinander mit allem Leben führen werden.

PachakÚtec – Zeit des Wandels Ein unvergleichlicher Dokumentarfilm kam Ende Oktober in die deutschen Kinos. Dokumentarfilm: damit hat man zwar das Genre benannt, unter welchem man diese Produktion einordnen kann, darüberhinaus ist das aber viel mehr. Doch dies ist schwer in Begriffe zu fassen. Der Filmemacherin Anya Schmidt ist etwas gelungen, das man als mehrdimensionale Kunst bezeichnen möchte. Weniger aufgrund der verwendeten Mittel als viel mehr wegen ihrer Fähigkeit, spirituellen Ereignissen beizuwohnen und diesen Inhalt zwischen den an sich schon beeindruckenden Bildern und Worten zusätzlich übermitteln zu können. Damit schafft sie es, eine berührende Verbindung auf Seelenebene herzustellen. Ñaupany – einer der letzten Nachfahren des Puma-Stammes der Inka – wurde als der vorausgesagte Sonnenpriester, (welcher am Ende des dunklen Zeitalters auftauchen würde), von den Schamanen Equadors und Perus erkannt und anerkannt. Seine Aufgabe ist es, in der Zeit

Ñaupany Puma spürt, dass in dieser Zeit das Herz der Erde unsere Unterstützung zur Heilung benötigt, wenn der Wandel ohne größere Schwierigkeiten geschehen soll. Wir begleiten ihn bei seiner Pilgerreise um die Erde, so wie sie jeder Sonnenpriester am Ende eines Zeitalters laut der Überlieferung zu tun pflegt. Ñaupany besucht die alten Sonnentempel im Himalaya, in Indien, Ägypten und Yucatan. Zurück im alten Inkaland fragt er sich, warum immer noch weltweit soviel Zerstörung stattfindet, die er auf seiner Reise beobachten musste. Schließlich erkennt er, dass es vor allem die eigenen inneren Wunden, die verletzten Herzen der Menschen sind, die geheilt werden müssen. Erst dann kann das Herz der Erde ebenfalls heil werden. Er versteht den jahrhundertlangen Schmerz seines Volkes, wie den der Naturvölker insgesamt neu. Dieser entstand aufgrund langer Unterdrückung durch eine fremde Kultur und eine fremde Religion. Er begreift die dringende Notwendigkeit nach dessen Heilung. Es gilt zurück zu den Wurzeln zu finden, zurück zur Mutter Erde. Denn der Weg zum Großen Geist führt immer über sie – Panchamama ... Wir folgen ihm weiter auf seiner Reise, nun durch die verschiedenen Inkaregionen.

Wir erleben Treffen mit verschiedenen Stämmen, Menschen und Schamanen; wohnen Zeremonien bei sowie Momenten der Erkenntnis und des beginnenden Heilwerdens. Dieser Film besitz eine stille Tiefe, eine umwerfende Authentizität. Nichts ist aufgesetzt, nichts wirkt distanziert. Man ist so nah dran, da ist man nicht länger Zuschauer, man nimmt daran teil. Es gibt Szenen, in denen die Magie des Moments beinah atemberaubend spürbar ist. Die einfachen Rituale vermögen ihre Kraft selbst noch über den Bildschirm zu senden. Wir werden Zeuge der zeitweise wiederstreitenden Empfindungen von Liebe und Trauer in der Brust Ñaupanys. Sehr berührend ist es daran teilzuhaben, wie er sie zu heilen und zu einen sucht. Nicht allein für sich, sondern für sein Volk, für die Menschheit, für Mutter Erde. Denn: »Der globale Wandel beginnt im Herzen von jedem Einzelnen [...] Wir alle sind Kinder des großen Licht's. Deshalb ist es unsere Aufgabe, wie eine Sonne zu strahlen.« Es ist ein verheissungsvolles Werk, da deutlich wird: das Neue Zeitalter hat begonnen! Wir leben im Pachakútec, der Zeit, in der alles anders wird! Was wir dafür brauchen, ist »Mut für die Reinigung und Offenheit, um dem Wandel in uns Raum zu geben«. So sei es.   ✺ ✺

www.pachakutec.com Ñaupany Puma, Anya Schmidt »Pachakútec - DVD Zeit des Wandels 2011« Ein Weg der Erkenntnissuche für die prophezeite Wendezeit Spielzeit: 89 Minuten 19,95 €, 31,90 sFr, isbn 978-3-942166-30-0 erhältlich über: www.scorpio-verlag.de Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 91

91

08.11.11 04:12


Anzeige

e i n w e i h u n g i n d i e w e i s s e p r i e st e r s c h a f t Als Goldene Priesterin darf ich die Menschen in die Weiße Priesterschaft einweihen, um das Feuerfeld in der Seele zu entzünden, damit das Luziferband geknüpft werden kann. Renate Ora’Nita Reinke Turnstraße 20, 75365 Calw, Tel. 0 70 51- 92 84 11 info@kryonschule-nordschwarzwald.de www.kryonschule-nordschwarzwald.de

Nordschwarzwald

! ACHTUNG ! Alle Einträge in der Rubrik kostenlos & wirkungsvoll

werden zum Jahresende gelöscht. Wer weiterhin kostenlose Angebote inserieren möchte bitte bis zum 15. Januar einreichen: anzeigen@ elraanis.de

Die Antwort auf die Finanzkrise Je

handel

-)Buch

nline tzt im (O

Helmut Weinig - Geld ist Liebe 224 Seiten, € 18,90 fadengebunden, Hardcover ISBN 978-3-9812520-0-2 vivitaverlag.de

www.geldistliebe.de 92

LF_36-Winter.indd 92

Lichtfokus 36 | 2011/2012

08.11.11 04:12


gelesen & gesehen

REinE LiEBE ERWARtEt diCh

schnitt, bis hin zur Bedeutung der Zahlen 1-9, der heiligen Geometrie und dem Geheimnis unserer Geburtszahl. spätestens jetzt will man wissen, wie denn genau heilen mit Zahlen möglich ist. Es werden verschiedene heilsystem mithilfe von Zahlenschwingungen vorgestellt, darunter die heilzahlen der sufis, die Zahlencodes nach Grigori Grabovoi oder die seelenheilung nach Dr. Zhi Gang sha. Abgerundet wird das Ganze mit einem praktischen teil über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Zahlenreihen. im Anhang gibt es noch mal die wichtigsten symptomzahlen im Überblick neben mehreren hilfreichen Arbeitstafeln. ✺

Wie ist das nun eigentlich mit der fünften Dimension? und dem Dimensionswechsel überhaupt? Wie geschieht der transformationsprozess der DNs ... diese und viele weitere fragen hatte Marlies Pante als sie mit den Arcturianern in kontakt tritt. Es entwickelt sich ein interessanter Dialog, der in diesem Buch aufgezeichnet wurde. Mit messerscharfer klarheit beschreiben sie viele Zusammenhänge des Daseins. Vor allem wird deutlich, dass die Arcturianer, wie auch Plejadier zum Beispiel, hier sind, um der Erde und uns MenPetra neumayer, »heilen mit schen beim Eintritt in die fünfte Dimension zur seite zu stehen. Erneut erstaunt es, Zahlen – Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codedass dieses Ereignis nicht nur auf Erde und system« Mankau Verlag, isbn Menschen begrenzt ist, sondern dass momentan ein Wandel durch alle Dimension 978-3-86374-013-9, 158 s., € 14,95 hindurch stattfindet. ✺ Marlies Pante, »Reine Liebe erwartet dich« Botschaften vom Arcturus, Amra Verlag, 176 seiten, isbn 978-3-939373-82-7, € 9,95

hEiLEn Mit ZAhLEn 9 × 9 + 7 = 88 98 × 9 + 6 = 888 987 × 9 + 5 = 8888 9876 × 9 + 4 = 88888 98765 × 9 + 3 = 888888 987654 × 9 + 2 = 8888888 9876543 × 9 + 1 = 88888888 98765432 × 9 + 0 = 888888888 Mit solchen und vielen weiteren verblüffenden Beispielen bringt uns Petra Neumayer in ihrem neuen Buch die Lebendigkeit der Zahlen nahe. Wer es sonst nicht so mit Zahlen hat, wird erstaunt und erfreut sein, mit welcher Leichtigkeit man in diese faszinierende Welt eintauchen kann. ohne lange auszuschweifen, trotzdem fundiert, schlägt sie einen Bogen von der klassischen Zahlenmystik des Altertums über die Zusammenhänge der fibonaccio Zahlenreihe und dem Golden

WEnn siCh ALLEs VERÄndERt, VERÄndERE ALLEs Eine buddhistische Weisheit besagt, dass das einzige worauf wir uns verlassen können der Wandel ist. Das mag tröstlich sein, wenn man sich gerade in einer misslichen Lage befindet. unangenehm, ja bedrohlich, wirkt es jedoch, wenn sich Dinge ändern, die uns lieb und teuer sind. Aber Veränderung ist das Prinzip des Lebens an sich, ob sie uns gefällt oder nicht. sie ist eine Art Naturgesetz. haben wir damit noch keinen frieden gemacht, werden wir bei jedem Wandel schmerzen leiden müssen, vor allem, wenn sich eine ungewollte Veränderung im Bereich Beziehung, Geld oder Gesundheit vollzieht. Der Autor weiß wovon er spricht, erlebte er doch in allen drei Punkten zur gleichen Zeit einen schweren Verlust. Neale Donald Walsh widmet sich in seinem Buch somit einer Grundangst, die in fast allen von uns mehr oder weniger existiert. Doch es gibt

die Möglichkeit, inneren frieden auch in schwierigen Zeiten zu finden. indem wir die Dinge immer wieder neu betrachten und Veränderung begrüßen, ja ein teil von ihr werden und uns mit ihr mit verändern. in gewohnt authentischer und eingängiger Weise nimmt Neale Donald Walsh den Leser an die hand und zeigt, wie das gehen kann. ✺ neale donald Walsch »Wenn alles sich verändert, verändere alles – inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten« Goldmann-Arkana, 384 s., isbn: 978-3-442-33874-0, € 19,95

diE EntWiCkLUnG dEs LiChtkÖRPERs Dr. Diethard stelz legt mit diesem Werk ein einzigartiges handbuch vor, dass in seiner zusammenfassenden Weise des Phänomens Lichtkörperprozess bisher beispiellos ist. – Was ist der Lichtkörperprozess allgemein, in welchem Zusammenhang steht er mit der Zeitenwende, den globalen und auch kosmischen Veränderungen – das wird genauso detailliert behandelt wie der eigentliche Prozess an sich. Dabei wird kein Aspekt ausgelassen, sei es Ernährung/Lichtnahrung, karma-/karmauflösung; Meditation, Auflösung negativer Programme, physiologische Aspekte, Aktivierung der Lichtspirale, Merkaba, ... um nur einige wenige zu nennen. Das Buch ist reich illustriert, vor allem mit nützlichen Grafiken, Diagrammen und tabellen, was es eindeutig zu einem Nachschlagewerk und Arbeitsbuch macht. hier finden Einsteiger Rat und information wie auch bereits fortgeschrittene. interessant auch das kapitel über die Übergangszeit zwischen 2012 und 2032, das schließlich zu einer Vorausschau auf das »Goldene Zeitalter« nach 2032 übergeht. ✺ dr. diethard stelzl »die Entwicklung des Lichtkörpers«, 460 seiten,schirner Verlag, isbn: 978-3-89767-866-8, € 45,00 { Tom Groß Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 93

93

08.11.11 04:12


KLEIN AN

coupon für kleinAnzeigen kleinAnzeigen Liebe Lichtfokus-Leser, sie können ihre Anzeigen auch online buchen unter: www.anzeigen.elraanis.de Wenn sie den coupon benutzen, schreiben sie ihren Anzeigentext bitte in Druckbuchstaben und mit kugelschreiber in die felder. Pro Buchstabe, satzzeichen und Wortabstand ein feld. Bitte auch Name und Adresse einsetzen und mitzählen. Mehrfachschaltungen bitte addieren! für chiffre-inserate addieren sie € 10,– je schaltung. für kleinanzeigen versenden wir keine Belegexemplare. Bitte zahlen sie nach Erhalt der Rechnung. Anzeigenschluss für die Nummer 37 (Frühling 2012) ist der 1. Januar 2012.

1. Zeile 2. Zeile 3. Zeile 4. Zeile 5. Zeile 6. Zeile 7. Zeile 8. Zeile 9. Zeile 10. Zeile

kleinanzeige im Lichtfokus

11. Zeile 12. Zeile

Ich buche eine kleinanzeige in folgenden Ausgaben: Nummer 37 · frühling (März 2012) Nummer 38 · sommer (Juni 2012) Nummer 39 · herbst (september 2012) Nummer 40 · Winter (Dezember 2012) chiffre (+ € 10,–)

sie haben zusätzlich die Möglichkeit, ihre kleinanzeige auf unserer Website www. elraanis.de zu veröffentlichen. ihre Anzeige erscheint dort unter dem Menüpunkt »Wer macht was«. Wie lange soll ihre kleinanzeige im Web zu sehen sein? 3 Monate Laufzeit für € 30,– 6 Monate Laufzeit für € 50,– 12 Monate Laufzeit für € 80,–

Wählen sie die Größe ihrer kleinanzeige: bis 4 Zeilen (100 Zeichen) € 30,– bis 8 Zeilen (200 Zeichen) € 40,– bis 12 Zeilen (300 Zeichen) € 50,–

Ab wann soll ihre kleinanzeige im Web erscheinen?

tag Bitte wählen sie eine Rubrik aus, unter der ihre kleinanzeige erscheinen soll: Ausbildungen Behandlungen Beratungen EMf Balancing klang/Musik/tanz kontakte kurse/seminare Lichtagenda

Lichtarbeit Lichtzentren Reisen/urlaub stellenmarkt Verkauf Wohnung/haus

Monat

Jahr

Meine Adresse:

Name/Vorname

straße

Land/PLZ/ort

telefon (für Rückfragen)

BEhANDLuNG

 Geistige Wirbelsäulenaufrichtung, initiatische therapie, 2-Punkt-Methode, Yoga: Praxis für körperpsychotherapie und spiritualität, königstr. 12, 48291 telgte, ( 0250-49 8 57 86 www.richtedichauf.de  Reiki, auch Fernbehandlungen, Energetische Verjüngungsbehandlung (M.E.kronenbergh), Reconnection® (Dr. E. Pearl) ( 0335 - 680 2503

BERAtuNG

 Rosa Maria Rigo hellseherin ihre Zukunft Vergangenheit Gegenwart ohne Vorabinformation schreibe ich ihnen alles per Emailberatung. r.m.rigo@hotmail.com  Beratung + Seminare Lebens- & Zeitqualität m. Astrologie, Gestalt-therapie, heilung u. Balance mit innerwise®. Arbeit mit Projekten u. unternehmen. ( 0551-503 088 15 www.gestalt-universum.de

 Alternat. Heilmethoden für Mensch & Tier nach indianischen Riten (heilsteine- & Energien u.v.m.) infos: www.indian-hope.de. Berat.-(: 09003-5 5 50 15, termine: ( 01578-5 42 22 29

Datum/unterschrift

Den ausgefüllten coupon für kleinAnzeigen senden sie bitte an: tom Groß | hufelandstraße 10 | D 10407 Berlin | E-Mail: anzeigen@elraanis.de +49 (0) 30 / 4 45 02 95 |fax: +49 (0) 30 / 37 30 49 44 94tel: Lichtfokus 36 | 2011 Annahmeschluss (Nr. 37) 1. Januar 2012

LF_36-Winter.indd 94

08.11.11 04:12


IN ANZEIGEN

KleinAnzeigen KleinAnzeigen

Bücher/Hörbücher

Kontakte

 Neuautorin Rayana möchte sich vorstellen mit folgendem Buch »Der Sinn des Lebens« mit dem Untertitel »Erkennen Sie mehr als das bloße Auge sieht«. Vorerst unter Buchhandel.de isbn: 978-3-86215-147-9

 www.Gleichklang.de Die andere Partnerbörse im Internet für spirituell Bewegte!

 Dualseelen und die Kostbarkeit ihrer Energie für das Jahr 2012, ( 09408-859935 www.lusinia.de  Gott als Autor empfiehlt seine Bücher mit dem gleichen Titel »Albert-MartinaEmanuel– die göttliche Inkarnation auf Erden« (Persönliche Botschaft Gottes – erstmalig in der Menschheitsgeschichte). Buch 1: isbn 3-8311-01329, € 20,35; Buch 2: isbn 3-8334-1169-4, € 25,00. Im Buchhandel & Internetshop.  Die Neuoffenbarung duch Jakob Lorber (im Lorber Verlag) ist die größte christliche Einweihung.

Kurse & Seminare

 DAS Wissen der NEUEN Zeit! Die Ur-Schöpfungslehre und der Hl. Gral! Russische Heilmethoden. Einweisungsschulungen, Heilerausbildung, Seminare. ( +49(0)8223 – 36 86 Frau Imminger 
 www.bhs-schule.de


 Kryonschule in Stuttgart Raftan-Aktivierung Heilung mit geistiger Energie- und Auraarbeit, Intuitionskanal öffnen, Ursprungsname, Lebenssatz www. kryonschule-eleisa.de ( 0711-50 87 28 36

 Quantenheilung - Kann jeder leicht erlernen. In 2-Tages-Seminaren erlernen Sie die Techniken so, dass Sie diese bei sich selbst und Ihren Klienten sicher anwenden können. ( 05662-30 05 www.quantenschule.de

Lichtzentren

 Lomi Lomi Nui – hawaiianische Massage, versch. Seminare, Aloha ( +41 62 787 80 80, www.harmonyworld.ch

Lichtarbeit Job

 Erwarten Sie mehr vom Leben?! Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand! Ihre Chance von zu Hause mtl. bis € 6.457,- möglich. Kostenlose Onlinepräsentation: www.lebdeinentraum.com Fr. Feuerherdt, ( 030 / 86 38 55 29

 Lichtkreis: Meditation, Heilarbeit, Austausch Dorothea Engel, bei HD 1. Mi / Mon. Tel.: 06224/702039 Emotionale Herausforderungen mit Hilfe der Engel leben. Urte 0211-5143737, balance-vital-praxis.de

 Zukunft Mutter Erde www.heiligerkraftplatz.com www.muttererde.info  Emotionale Herausforderungen mit Hilfe der Engel leben. Urte ( 0211-5 14 37 37 www.balance-vital-praxis.de

 Mallorca: Lichtzentrum vermietet Seminarraum mit Garten 15000 qm, Pool, Kraftplatz, Naturschutzgebiet, Dorf- und Meeresnähe. Feriengäste willkommen, 2 DZ, Medi-Raum. Info: Karin Wulff ( 0034-971-23 32 66 Capdellá 07196 Puig Vermell  TELESMA-CHRISTUSLICHTSeminare mit geweihtem Talisman, Channelings & Meditationen. ( 05609-3 86 30 01 Fax: 05609-3863002 www.mederi.de.vu

 Finca La Madreperla Lanzarote: Mitten in der kraftvollen Schönheit & Ursprünglichkeit der Vulkane liegt diese Oase. Sie bietet Ihnen einen ganz besonderen, erholsamen Aufenthalt. www.la-madreperla.com

Sonstiges

 Zukunft Mutter Erde www.heiligerkraftplatz.com www.muttererde.info  www.Gleichklang.de: Die andere Community für spirituelle Freundschaften, Begegnungen und die große Liebe!  Wage zu fühlen - gegen das Schönreden der Welt und die Verdrängung der Wahrheit! www.gnosis.de

 Suchen für ein spirit. Projekt m. integr. vegetar. Bistro ein Ladenlokal in DÜSSELDORF! ( 0160-93 45 67 89  EIN BLICK IN ANDERE DIMENSIONEN: www. fotofeinstofflichewelt.at

Reisen/Urlaub www.Gleichklang.de: Das andere Kennenlern-Forum für echte Reisepartner, echte Freundschaft und spirituelle Begegnung!

Lichtfokus 36 | 2011

LF_36-Winter.indd 95

95

08.11.11 04:12


kostenlos & wirkungsvoll

REGELMÄssiG

LICHTNETZWERK  Erdheilungsmeditation mit kristallschädeln

71 894 (Bernd schostak); neue Besucher jederzeit

und dem weißen Büffelschädel, jeden Sonntag

herzlich willkommen!

 innsbruck: Lichtarbeitertreffen jeden 1. Mi.

um 21 uhr, info + Meditationsanleitung unter

des Monats am Rennweg 12 im hdB um 18:00 mit

www.horus-mystery-school.com unter ( 0171-

 spirituelles treffen in Würzburg, monatlich

Vortrag und Erfahrungsaustausch. keine Anmel-

7175166

(vorerst), termine, themen und Aktionen werden

dung erforderl. infos: www.blaas.eu und

( 0676-382 45 58

besprochen und abgestimmt. Melde Dich bei Gerd

 kurs-in-Wundern-telefon-treffen! Jeden

Wilkens, gerd-wilkens@web.de,

Donnerstag um 20:00 gibt es von ingeborg trüm-

( 09306/ 984704

 Offene Meditation: Jeden Sonntag, 19:30 –

ner (langjährige kurslehrerin) ein telef. treffen,

21:00. in die stille gehen - in der stille sein – zum

wo alle fragen zum kurs gestellt werden können.

 Lachyoga & heilmeditation in der Praxis

schweigen & Ruhe finden. Dauer ca. 1 stunde.

Zugangsdaten erfragen unter:

21227 Benderstorf, harmstorfer Weg 1a - jeden

Anleit. d. wechselnde Begleiter. spenden für

( 05623-25 73 od. -24 89.

dritten Fr. im Monat um 19:30 uhr. Danach tiefe

Raum willkommen. Bitte sitzkissen und Decke

Meditation oder channeling. infos & Anmeldung:

mitbringen. stühle sind vorhanden. 82362 Weil-

 im Lichtgarten Mallorca finden Zusammen-

hr. christian schneider ( 04183- 79 19 06 oder

heim ( 0881-92 77 99 02, www.gaia-inspiriert.

künfte statt, monatlicher Austausch & Meditati-

www.hakinem.de

net/home/index.html

onen mit klangschalen. Birgit heitmann,

( 0034-971 838 545 www.naturheilkunde-reiki.de  stammtisch für spirituelle Politik,

 Monatl. systemische Aufstellungsarbeit, um themen anzuschauen, die die Gemeinschaft

jed. 1. Donnerstag i. Monat, 19:30, haus union,

 dE-Waldbronn: Medi 20:00,

betreffen. Weinbergstraße 65, 69469 Weinheim,

schenkendorfstr. 13, 46047 oberhausen. Eintritt

www.forum-kunst-und-meditation.de

von 11 bis ca.14 uhr. Weitere termine unter www.

frei (ausgen. Verzehr im Lokal), kontakt:

( 07202/936961

weber-innenarchitektin.de oder tel. erfragen. keine Anmeldg. erforderlich! simone Weber ( 06201

karin.schaefer@die-violetten.de, od.

( 0172 - 243 53 93

 Lichtertreffen & heilmeditation in der Praxis

- 69 307, claudia castillon ( 06252 - 59 44 43,

21227 Benderstorf, harmstorfer Weg 1a - jeden

www.moheria.de

 neu in Einsiedeln, kanton schwyz: Regelmä-

ersten Fr. im Monat um 19:30 uhr. Wir beginnen

ssige treffen für Menschen auf dem Weg in die

mit einer intensiven geführten Meditation, reini-

 Mallorca/ Puig Vermell: Lichtzentrum auf

Neue Energie: Austausch, Gespräche und gemein-

gen unsere chakren. Anschl. channeling & Aus-

kraftplatz. Regelmäßige Treffen zur Meditation,

same Meditationen. für infos bitte Email an

tausch. infos & Anmeldung: hr. christian schnei-

zum Mantrasingen und Austausch. info:

engellichtkreis@yahoo.de ( 055 412 50 74

der 04183- 79 19 06 oder www.hakinem.de

karin Wulff ( ++34 971233 266

 Alle zwei Monate spirit. stammtisch zwecks

 kurs-in-Wundern-Gruppe im Albert-schweit-

 Channelingabende zur Zeitqualität südl. Muc,

Austausch. im Winter in Praxis nähe hbf, warme

zer-haus Bad Godesberg, seit 6 Jahren einmal

www.Maya-Bussenius.de 08846 921951

Jahreszeit in der Natur. kontakt & termine: ama-

monatlich montags um 19:15 uhr; genaue termine

nysthia@quelle-des-lichts.de

gerne unter bschostak@web.de oder ( 02201- 90

Anzeigen

96 Lichtfokus33 | 2011 96 Lichtfokus 36 | 2011

LF_36-Winter.indd 96

08.11.11 04:12


i MP R E s suM

thEMEn

 infos & Demonstration zu Lichtenergie/Biophotonen mit M.Liebscher ( 0163-3683421  Vorträge über alternat. heilwege für Männer mit chron. Darmerkrankungen (Morbus crohn

Lichtfokus erscheint vierteljährlich im Elraanis Verlag. Anschrift: Elraanis Verlag Redaktion Lichtfokus herbert Reinig hausbachweg 4, D-83242 Reit im Winkl tel: 0 86 40 – 98 88 – 0, Fax: – 36

strickergasse 15 (Agathaplatz),63741 Aschaffen-

E-Mail: redaktion@lichtfokus.de internet: www.elraanis.de

burg. ( 0163-3683421 hP M. Liebscher, (selbstbe-

Verlagsleitung: herbert Reinig

usw.) regelm. im: »impulse-neuland entdecken«

Vertrieb für den handel:

troff., jetzt symptomfrei)

 kristallschädel-treffen bieten interessierten Leuten die Möglichkeit sich unserer kristallschädel-hüter Gruppe zu gemeinsamen Meditationen, Erfahrungsaustausch und vielem mehr anzuschließen. Raum hamburg. interessenten melden sich bitte unter kirsten@horus-mystery-school. com oder ( 0171-7175166

 Du suchst eine kurs-in-Wundern-Gruppe in deiner Nähe? Die findest du möglichweise bei www.liebeversoehnt.com. sUChE

 Gemeinsam in die neue Zeit! Wunderschönes Anwesen bei Bad Bevensen in der Lüneburger heide. Bestehende hausgemeinschaft (4 Personen) sucht weitere 4 Mitbewohner, die aktiv und kreativ am Gelingen einer lebendigen Gemeinschaft mitwirken möchten. Es gibt für jeden eine abgeschlossene Wohnung und großzügige Gemeinschaftsanlagen. www.gemeinsameswohnen-50plus.de *** !ACHTUNG! Alle kostenlose Einträge werden zum Jahresende gelöscht. Wer weiter mit einem kostenlosen Angebot dabei sein möchte, bitte den neuen Eintrag senden an: anzeigen@elraanis.de (Anzeigenschluss für die Märzausgabe: 15.1.2012)

Redaktionsteam: herbert Reinig, Dagmar Paschke, karin schäfer, sven Görlich, tom Groß Grafik: (Titel/illustration/Layout/satz) tom Groß, www.allgraphics.eu Photos: sven Görlich, www.svengoerlich.com Lektorat: karin schäfer, Dagmar Paschke

kioske Deutschland: iPs Pressevertrieb Gmbh telefon: +49(0)22 25/88 01-0 Buchhandel Deutschland: EDis Gmbh telefon: +49(0)81 04/6 67 70 Buchhandel schweiz: schweizer Buchzentrum telefon: +41(0)62/2 09 25 25 Buchhandel österreich: Ennsthaler Gmbh&co kG telefon: +43(0)72 52/5 20 53 21 Einzelverkaufspreis Deutschland: € 7,50 Luxemburg und österreich: € 8,60 schweiz: sfr. 14,90 (zzgl. Versand) Abonnementpreis für vier Ausgaben Deutschland: € 30,– Europäisches Ausland: € 32,– schweiz: sfr. 48,–

Übersetungen: karla Engemann Mitgewirkt haben: Lusinia Anne Rose, sabine Göbel, Lee carroll, Druck: kössinger AG, www.koessinger.de stefan Gross, Eckhard Weber, Patricia saint clair, Elisabeth Lehmann, familie sablok, Neale Donald Walsch, Werner Johannes Neuner, kräuter-Rosa, Der Elraanis Verlag (mit internetportal www. cecilia sifontes, Emahó. elraanis.de, Zeitschrift Lichtfokus und Lichtfokus-seminare) gibt keine medizinischen Abonnentenservice Empfehlungen. Wir verordnen auch nicht – weLichtfokus-Leserservice der direkt noch indirekt – den Einsatz irgendeiPostfach 1331, 53335 Meckenheim ner Methode im sinne einer Behandlungsart telefon: +49(0)22 25/70 85-342 für medizinische, psychische oder körperliche (von 8.00 bis 18.00) Probleme. untersuchung und Behandlung fax: +49(0)22 25/70 85-399 durch einen Arzt oder heilpraktiker werden E-Mail Abo: abo-lichtfokus@ips-d.de nicht ersetzt. falls der Leser informationen aus E-Mail Einzelbestellungen: der Zeitschrift Lichtfokus für sich anwenden shop-lichtfokus@ips-d.de möchte, so geschieht dies eigenverantwortlich. Anzeigenverwaltung: Der Elraanis Verlag übernimmt dafür keinerlei tom Groß, hufelandstraße 10 Verantwortung. Dies gilt auch für die inhalte 10407 Berlin der von Dritten angebotenen Produkte und tel : +49 (0) 30/ 445 02 95 Dienstleistungen. Die von den Autoren einzelner fax: +49 (0) 30/ 37 30 49 44 Beiträge vertretenen Meinungen müssen nicht E-Mail: anzeigen@elraanis.de in allen teilen der Auffassung der Redaktion und Anzeigen-Buchungsschluss (Nr. 37): Medium Silbersee des herausgebers entsprechen. 1. Januar 2012 Petra Six

Raabtalstr. 4 b, 82269 Geltendorf-Walle Tel.: 0049 (0) 8195 / 9 die nächste Ausgabe des Lichtfokus (nr. 37) erscheint am 1. März 2012

Kartenlegen ohne Vorabinfo, echte Hellsicht. GeistheilunG – lichtarbeit – enGelreadinGs

Medium Silbersee – Petra Six Raabtalstr. 4 b 82269 Geltendorf-Walleshausen 0049 (0) 8195 / 99 80 800   www.medium-silbersee.de Lichtfokus 36| 2011

LF_36-Winter.indd 97

97

08.11.11 04:12


Veranstaltungskalender

TERMINE WINTER

2011/12

W IN TER Robert Betz Tour: DE | CH| A

Heribert Czerniak Tour: DE | CH| A | ...

Vorträge & Seminare zum Aufwachen – Heidelberg | München Kempten | Linz | Wien | Graz | Rosenheim | Augsburg | Regensburg Nürnberg | Aschaffenburg | Kassel | Braunschweig | Berlin Stuttgart | Hamburg

Info & Anmeldg: www.robert-betz.de Genaue Tourdaten

Die heilende Stimme: Transformation zu einem neuen Bewusst-SEIN | Mün-

Info: www.heilende-stimme.com oder  Sandra Homburg, ( 0049 (0) 351 - 40 62 01 4, 0049 (0) 176 - 23 94 23 12, s.a.S. 42 hier im Heft

Die Engel führen uns zur Freude,

Info & Anmeldg: www.robert-betz.de

chen, Hamburg, Bremen, Berlin, Winterthur, Bern, Basel, Dresden, Leipzig, Stuttgart, Tübingen, Teneriffa, Island, Indien ...

DEZEMBER 04.12.

Hamburg| DE

Leichtigkeit und zum Sinn unseres Lebens! mit Robert Betz

02. — 04.12.

Du könntest auch lachen nach Ein Kurs in Wundern, mit Ingeborg Trümner &

Info: www.wunderschule.com, ( 08157-90 11 07 organisation@wunderschule.com

16. — 18.12.

Loutus und Lilie nach Ein Kurs in Wundern, mit Rainer Tornow & Daniela Möslang

Info: www.wunderschule.com, ( 08157-90 11 07 organisation@wunderschule.com

27. — 30.12.

Die Kraft der Erneuerung nach EKIW, mit Manuela & Rainer Tornow

Info: www.wunderschule.com, ( 08157-90 11 07 organisation@wunderschule.com

17. — 23.12. Bad Kissingen| DE

Transformationswoche mit Robert Betz

Info & Anmeldg: www.robert-betz.de

31.12.

Das Tor zu »2012« gemeinsam und bewusst durchschreiten

Bleckede | DE

Schwäbisch Hall | DE Borchen| DE

Hamburg| DE

Barbara Kirchebkamp-Neupert

mit Robert Betz

Info & Anmeldg: www.robert-betz.de

JANUAR 13. — 15.01.

Frasnacht| CH

20. — 22.01.

Freude und Dankbarkeit als Wege zur Fülle nach EKIW, mit Daniela Möslang & Verena Dummermuth

Info: www.wunderschule.com, ( 08157-90 11 07 organisation@wunderschule.com

Ein neuer Anfang nach EKIW, mit Ingeborg & Matthias Epperlein-Trümner

Info: www.wunderschule.com, ( 08157-90 11 07 organisation@wunderschule.com

Übertragung der Blaupause von Oronos®

Barbara Hensel ( 08761 301 42 74 Helga Trebsdorf ( 089 28 80 32 22

03.03.

Kommunikation mit Tieren Grundkurs mit Helen Gerber

Atelier M+M Oechslin, ( 071 931 32 88, www.oechslin.ch, mm@oechslin.ch, s.a.S. 24 hier im Heft

04.03.

Essenz für Tiere

Atelier M+M Oechslin, ( 071 931 32 88, www.oechslin.ch, mm@oechslin.ch, s.a.S. 24 hier im Heft

Hamburg| DE

FEBRUAR 27. 02.

Unterschleißheim | DE

MÄRZ Kirchberg SG| CH

Kirchberg SG| CH

16.03.

Kirchberg SG| CH

16.03.

mit Helen Gerber

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein (Grundlagen-Seminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

Die Steuerung der Realität mit Seele, Geist und Bewusstsein

Atelier M+M Oechslin, ( 071 931 32 88, www.oechslin.ch, mm@oechslin.ch, s.a.S. 24 hier im Heft

(fortgeschrittenen-Seminar) mit Svetlana Smirnova und Alexander Teetz

Atelier M+M Oechslin, ( 071 931 32 88, www.oechslin.ch, mm@oechslin.ch, s.a.S. 24 hier im Heft

09. — 11.03.

18. Pulsar-Kongress – Lebensheilkunst

www.pulsar.at

10. — 11.03.

2. Saint Germain Kongress 2012

www.zukunftskongress-hamburg.com

Kirchberg SG| CH

Graz| AT

München| DE

98

LF_36-Winter.indd 98

Lichtfokus 36 | 2011

08.11.11 04:12


Verbindungen die helfen! Worldangels ist die erste Social Community für Menschen, die Hilfe suchen und solche, die Hilfe anbieten. Hier können sich Therapeuten und Heiler sowie Menschen, die Hilfe suchen und solche, die sich einfach nur für alternative Heilverfahren interessieren, miteinander verbinden, helfen, sich austauschen und vieles mehr. KOSTENLOS!

Hier die Neuigkeiten im Überblick: • ausführliches Profil mit vielen Infos zu Ihrem Angebot • Angebotsbeschreibung, Leistungsschwerpunkte, Werdegang, Referenzen ... • Fotos und Videos ihrer Praxis einstellen • Vereinfachte Bedienungsführung des Profils • Ihre Pinnwand zeigt Ihnen wer gerade Anfragen zu Behandlungen hat • schnell erreichbar für Klienten über das integrierte Postfach • Statusmeldung • die Wall zeigt Ihnen die letzten Aktivitäten der Freunde

Überarbeitete Menüführung im eigenen Profil

• alle wichtigen Menüpunkte sind immer leicht zu erreichen über den oberen Profilmenübutton • im eigenen Profil sind alle wichtigen Punkte in einem Menükasten zusammengefasst

Verbesserte Funktionen • neue Eventmenüs • verbesserte, neue Gruppenfunktionen (Diskussionen, News, Gruppenevents) • verbesserte Wohnbörse zum Einstelen oder Finden von Übernachtungen • im Lexikon kann jeder die Lexikonbeiträge selbst bearbeiten und neue einstellen • verbesserte Blogfunktionen, jeder hat eine eigene Blogseite • vereinfachte Forumfunktionen • vereinfachtes einstellen von Produkten in den Marktplatz

Neue Funktionen • Klienten können unter „Fragen und Antworten“ eine Frage stellen und alle Anbieter sehen diese auf ihrer Pinnwand, um sofort reagieren zu können • eigenes Videoarchiv, ermöglicht eine leichte schnelle Übersicht aller geposteten Videos bei Worldangels • wir erschaffen das erste „Kraftortarchiv“, jeder kann mitmachen, einfach Erfahrungen und Fotos einstellen • der WorldangelsShop ist eröffnet • jeder kann Ebooks verkaufen oder kaufen

Werden Sie kostenlos Mitglied. Wir freuen uns auf Sie!

www.worldangels.de LF_36-Winter.indd 99

07.11.11 14:07


100 Lichtfokus 36 | 2011

LF_36-Winter.indd 100

07.11.11 14:07


Lichtfokus 36