Wandbündige Türen und Zargen

Page 1

WANDBÜNDIGE TÜREN UND ZARGEN flächenbündige Lösungen mit Aluminiumzargen

TÜREN ZARGEN PROFILE


WANDBÜNDIGE TÜREN UND ZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Flächenbündigkeit bandseitig oder bandgegenseitig

Die geradlinige und schnörkellose Formensprache der flächenbündigen Zargenmodelle für Türen und Verglasungen ist ein Markenzeichen von Küffner. Definierte Kantenradien, mit einem Radius von lediglich 0,3 - 0,5 mm, sowie die unverwechselbare Optik von eloxierten oder auch pulverbeschichteten Oberflächen lässt sich nur mit stranggepressten Profilen aus Aluminium erzeugen. Die hohe Oberflächen- und Verarbeitungsqualität, in Verbindung mit einer durchdachten Befestigungstechnik, sorgt für eine langlebige Beanspruchbarkeit der Gesamtkonstruktion, die den Anspruch nachhaltiger Architektur erfüllt. Das ausgereifte System der Grundzargen, mit speziellen Putz- oder Trockenbauabschlussprofilen aus Aluminium, erlaubt eine praktikable Montage, durch die Herstellung der exakten Wandöffnung, vor Fertigstellung der Wandflächen. Die meist zweischaligen Aluminiumzargen werden ganz zum Schluß, nach Abschluss der Putz-, Gipser-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten, gemeinsam mit den Türblättern aus Holz oder Glas montiert.

Türelemente bandseitig und bandgegenseitig flächenbündig, bei gleicher Ansichtsbreite der Aluminiumzargen. Türen öffnen nach außen in den Flur, oder nach innen in den Raum (invers).

2 | 3


TITEL

TÜREN ZARGEN PROFILE

Subtitel

Wandbündige Türen mit schlanken Aluminiumzargen und 18 mm Spiegelbreite

Maas und Partner Architekten Münster Lueb & Wolters, Borken Björn Hesener


FLÄCHENBÜNDIGE TÜREN MIT ALUMINIUMZARGEN Übersicht und Charakteristik

BEZEICHNUNG

Schattennutzarge

Leibungszarge 10mm

ANSICHT

KONSTRUKTION / TYP

USBV-G

FZS

bandseitig bündig

USBA-G

bandgegenseitig bündig

MERKMALE

FUNKTIONEN (OPTIONAL) 4 | 5

Umfassungszarge mit Grundzarge und umlaufender Schattennut, Spiegelbreite 43/58 mm, Bandausführung sichtbar oder verdeckt

Leibungszarge mit betont filigraner Ansichtsbreite, wandbündig oder überstehend mit Spiegelbreite 10 mm, sichtbare oder verdeckte Bandausführung


TÜREN ZARGEN PROFILE

Leibungszarge 18mm

Blockzarge 18mm

Tapetentürzarge

LZS

BZS

TZL

LZBS

BZSI

TZLI

Leibungszarge mit puristischer Ansichtsbreite von 18 mm sowie sichtbarer oder verdeckter Bandausführung

Blockzarge mit minimalistischer Konstruktion für 60 mm Türen, variabel einsetzbar mit Spiegelbreite 18 mm, sowie verdeckter Bandausführung

Tapetentürzarge unsichtbar in der Wand integriert und variabel einsetzbar, für zargenlose Türblätter mit 40 mm Dicke und stets verdecktem Bandsystem


WANDBÜNDIGE ZARGEN MIT SCHATTENNUT

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie HARDLINE - klassisch und zeitlos attraktiv

USBV-G mit Grundzarge und umlaufender Schattennut

USDBV-G Türblatt 70mm mit Leibungsfalz, Rw,P 42dB Schallschutz

USBV-G mit Kämpfer KLS-35 und Oberlicht

USBA-G Blockzarge mit 70mm Türblatt

UFBV-G mit Glastür, Pfosten KLF-35 und Glasseitenteil

Durch die Kombination der wandbündigen Aluminiumzarge mit einer vorab montierten Grundzarge, entsteht eine 3-seitig umlaufende Schattennut von 10mm. Die Spiegelbreite von 43mm lässt neben Objektbändern mit sichtbarer Edelstahlrolle auch die Verwendung von verdeckt liegenden Bändern zu. Die Zargentiefe wird individuell, entsprechend der bauseitigen Wanddicke werkseitig hergestellt. Die Materialdicke der Aluzarge beträgt durchgehend 3mm, die Gehrungseckverbindungen werden verdeckt verschraubt und verklebt. Kantenradien 0,5 mm, optional auch mit 2 mm lieferbar. 3-D-Befestigungsanker lassen eine verwindungsfreie und exakte Montage mit zuverlässiger Justierung der Zarge zu. Um die Optik der Schattennut zum Boden hin fortzusetzen, kann die Zarge mit dem wandbündigem Sockelprofil Typ XN oder vollständig flächenbündig mit dem Typ X ergänzt werden. In Abhängigkeit von Funktion und Abmessung sind Volltüren mit Brand-, Rauch- und Schallschutzfunktion, sowie Aluminium-Rahmentüren, Glasverbundtüren oder Ganzglastüren kombinierbar und für den Einbau in Massiv- oder Leichtbauwänden zugelassen.

Innentür

6 | 7

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30

(abhängig von Türblattausführung)


USBV-G mit umlaufender Schattennut

Kombination mit wandb端ndigem Sockelprofil X60

wandb端ndige Zarge mit Schattennut, ohne oberes Querst端ck, T端rblatt mit Oberblende


SCHLANKE LEIBUNGSZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie SLIMLINE mit 10 mm Spiegelbreite

FZS wandbündig mit Grundzarge und Putz- bzw. Trockenbauabschlußprofilen

FZDS Doppelfalzzarge, Türblatt 70 mm, Schallschutz Rw,p 42dB

FZS mit Kämpfer KLS-20 und Oberlicht

FZSB für fortlaufende Wandleibung, ohne Grundzarge, für Sichtbeton, mit Türblatt 50mm und Glasseitenteil

FZF für 8 oder 10 mm Ganzglastür

Klassische SLIMLINE-Zarge, mit einer beidseitigen Ansichtsbreite von lediglich 10mm, für die bewusste Reduzierung des Türrahmens. Die elegante Spiegelbreite der Aluminiumzarge bildet eine filigrane Einfassung des Durchgangs, schützt die Wandleibung und bildet die stabile Aufnahme für sichtbare oder auch verdeckt liegende Bänder. Grundzargen mit Putzprofilen bilden die exakte Wandöffnung in Massiv- oder Leichtbauwänden und für die Montage der Aluminiumzarge nach Fertigstellung der Putz-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten. Lieferbar auch mit Brand- und Rauchschutztüren, Schallschutztüren, sowie Küffner Aluminium-Rahmentüren oder Glasverbundtüren. Durch die Kombination der Aluminiumzarge, mit den wandbündigen Sockelprofilen Typ X oder XN, kann die Reduktion auf das Wesentliche, von der Wand zum Boden fortgeführt werden.

Innentür

8 | 9

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30

(abhängig von Türblattausführung)


Aluminiumzarge FZS mit Glasseitenteil in BĂźro und Verwaltung

Klare Linien, feine Rahmung, auf das Wesentliche reduziert


FILIGRANE LEIBUNGSZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie SLIMLINE - vorstehend, mit 10 mm Spiegelbreite

FZS-V Leibungszarge vorstehend als optische Variante,die vorstehende Zarge dient als Anschluß für die Sockelleiste Typ G60-8

FZDS-V Doppelfalzzarge vorstehend montiert, Türblatt 70mm, Schallschutz Rw,p 42dB

FZS-V Türblatt mit Oberblende und Zarge vorstehend wahlweise mit Kämpfer und Oberlicht

FZS-V mit Ganzglastürblatt und Glasseitenteil, 10mm vorstehend montiert

FZS-V mit Anschlußdetail Boden, die augesetzte Sockelleiste G60-8 schließt an die vorstehende Zarge an

Die Zarge FZS-V kann bis zu 10mm über die Wandfläche überstehend montiert werden, um Toleranzen der Wand auszugleichen oder das gesamte Türelement von der Wand „abzuheben“. In diesem Fall kann idealerweise die Kombination mit den aufgesetzten Fußleisten Typ G60-8 aus Aluminium erfolgen. Aufgrund der vorgerückten Position der Zarge können nur sichtbare Bänder eingesetzt werden. Einbau mit Grundzargen und Putz- bzw. Trockenbauabschlußprofilen in Massiv- oder Leichtbauwände.

Innentür

10 | 11

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30

(abhängig von Türblattausführung)


Filigran und konstruktiv durchdacht ist die Kombination der FZS-V Aluzarge mit aufgesetzter FuĂ&#x;leiste G60-8


PURISTISCHE LEIBUNGSZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie SLIMLINE - bandseitig flächenbündig mit Ansichtsbreite 18 mm

LZS Leibungszarge, bandseitig flächenbündig mit Grundzarge und Trockenbauabschlußprofilen

LZDS Doppelfalzzarge, Türblatt 70 mm mit Schallschutz Rw,p 42dB

LZS mit Kämpfer KLS-20 und Oberblende, wahlweise auch mit Oberlicht

LZS mit sichtbarer Bandrolle, sowie Türblatt mit anschließendem Türterminalmodul TTM zur Aufnahme von Gerätedosen für Schalter und Steckdosen und zur Kabel- und Leitungsführung

Zur Erweiterung der Serie SLIMLINE, sowie zur Kombination mit der bandgegenseitig flächenbündigen Aluminiumzarge Modell LZBS, wurde die wandbündige Lösung LZS entwickelt. Die schlanke Aluminiumzarge erfüllt die gleichen Voraussetzungen wie die filigrane Zarge Modell FZS, jedoch mit einer Ansichtsbreite von 18mm. Somit können beide Modelle LZS und LZBS flächenbündig und mit gleicher Ansicht nebeneinander eingebaut werden – und dennoch öffnen die Türen entgegengesetzt, nach außen oder innen. Alle Aluminiumzargen-Modelle bieten wohl proportionierte Abmessungen und eine puristische Umrahmung von wandbündigen Türblättern aus Holz oder Glas. Sämtliche 2-schaligen Aluminiumzargen von Küffner sind mit Brand-, Rauch- und Schallschutzfunktion für den Einbau in Massiv- oder Leichtbauwände lieferbar. Bei Bedarf stehen auch Zargen mit doppelter Dichtungsebene für hochschalldämmende Türen zur Verfügung.

Innentür

12 | 13

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30

(abhängig von Türblattausführung)


TITEL

TÜREN ZARGEN PROFILE

Subtitel

LZS mit 18mm Spiegelbreite, vollständig flächenbündig

Maas und Partner Architekten, Münster LZS mit Edelstahl-Look und verdeckten Bändern

Lueb & Wolters, Borken Björn Hesener


INVERTIERENDE LEIBUNSGZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie SLIMLINE - bandgegenseitig flächenbündig mit 18mm Spiegelbreite

LZBS nach innen öffnende Leibungszarge, korrespondierend zu bandseitig flächenbündiger Zarge LZS

LZBS mit sichtbarem Edelstahl-Dreirollenband, mit Türblatt 70 mm stumpf mit Leibungsfalz

LZBS mit Oberblende gegengefälzt, beidseitig flächenbündig

LZBDS Doppelfalzzarge mit Türblatt 70 mm hochschallhemmend mit Rw,p 42 dB

Die Erfordernis eines bandgegenseitig bündigen, jedoch nach innen öffnenden Türelements, führte zur Entwicklung der Leibungszarge Typ LZBS. Die Positionierung des Bandes in die Zargenleibung ermöglicht den bandgegenseitig, wandbündigen Einbau eines Türblattes mit schlanker Aluminiumzarge. Die Türen öffnen umgekehrt (invers) in die Leibung und damit in den dahinter liegenden Raum. Mit einer Spiegelbreite von lediglich 18mm, sowie einer Profiltiefe von 72mm kann die Konstruktion idealerweise mit Türen einer Dicke von 70mm kombiniert werden. Die zusätzliche Leibungsverkleidung der Zarge richtet sich nach der Fertigdicke der Massiv- oder Leichtbauwand. Der Einsatz eines Türstoppers (bauseits) begrenzt den Türöffnungswinkel auf 90°. Die Türen sind wahlweise mit sichtbaren oder verdeckt liegenden Bändern sowie sämtlichen Funktionen lieferbar. Aufgrund der wandbündigen Ausführung des Türelementes bietet sich die Kombination mit dem ebenfalls wandbündigen Sockelprofil Typ X an.

Innentür

14 | 15

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30

(abhängig von Türblattausführung)


TITEL

Tร REN ZARGEN PROFILE

Subtitel

gleiche Ansicht: Aluminiumzarge LZS und LZBS

LZBS klare Linien, kantig, reduziert mit 18mm

Ansicht von der Bansdeite - in die Leibung รถffnend


MINIMALISTISCHE BLOCKZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie SLIMLINE - universell und variabel mit 18 mm Spiegelbreite

BZS Blockzarge, mit Türblatt 60 mm, bandseitig bündig eingebaut

BZS Blockzarge in Parallelwandmontage, abhängig von der Wand und Montageart, sowie der gewünschten Öffnungsrichtung der Tür

BZSI Blockzarge, bandgegenseitig bündig eingebaut (invers)

BZS mit Ganzglastür 8 oder 10 mm

Purer Minimalismus. Passend zu unseren Leibungszargen LZS und LZBS mit beidseitig 18mm Ansichtsbreite, steht mit der BZS eine minimalistisch reduzierte Blockzarge zur Verfügung. In Kombination mit 60mm dicken Türblättern können die Elemente wahlweise bandseitig oder bandgegenseitig wandbündig in den Türdurchgang positioniert werden. Bei gleicher Ansicht können somit sämtliche Türen flurbündig eingebaut werden, wobei die Türöffnung bestimmungsgemäß nach innen oder außen erfolgt. Der Einbau ist in Massiv- und Leichtbauwänden möglich, die Herstellung der Wandöffnung erfolgt mittels exakt positionierter Grundzarge aus Aluminium. Selbstverständlich werden verdeckt liegende Bänder für eine reduzierte Ansicht, sowie wahlweise Magnetfallenschlösser für eine komfortable Schließung eingesetzt.

Innentür

16 | 17

Feuchtraum

(abhängig von Türblattausführung)


BZS klare Linien, kantig, reduziert mit 18mm Ansichtsbreite

Blockzarge BZSI mit Magnetfallenschloß ausgestattet

Flächenbündige Türen im exklusiven Wohnhaus


VERDECKTE TAPETENTÜRZARGEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Serie ZEROLINE - unsichtbar in der Wand integriert

TZL Tapetentürzarge für 40mm Türblatt bandseitig bündig montiert, mit verdeckten Bändern

TZLI Tapetentürzarge für bandgegenseitig bündiges Türblatt 40mm, gleiche Zarge TZL - umgekehrt (invers) eingebaut

TZS Tapetentürzarge für 50 mm Funktionstür mit Brand-, Rauch- oder Schallschutzschutzanforderung

TZSI Tapetentürzarge mit 70 mm Funktionstür bandgegenseitig bündig, in die Leibung öffnend

Weniger ist mehr. Unsichtbare Türen – flächenbündig und rahmenlos, mit schmaler Fuge abgegrenzt, mit zur Wand abgestimmten Oberflächen / Tapeten, werden klassisch als Tapetentüren bezeichnet. Mitunter dient die Tapetentür auch als reduziertes Designelement für den Durchgang ohne Rahmen. Minimalismus und Leichtigkeit, die vorwiegend im Wohnbereich zum Einsatz kommt. Küffner bietet die leichte Form einer variabel einsetzbaren Tapetentürzarge der Serie ZEROLINE für 40mm Türblattdicken, die wahlweise band- oder bandgegenseitig wandbündig montiert werden können. Bei invers aufschlagenden Türen in die Leibung ist ein Türstopper erforderlich. Für Funktionstüren mit Brand-, Rauch- oder Schallschutzanforderung sind unterschiedliche ZEROLINE-Profile für 50 und 70mm dicke Türen ebenfalls für den Einbau in Massiv- und Leichtbauwände lieferbar.

Innentür

18 | 19

Feuchtraum

Naßraum

Rw,p 32,37,42 dB

RS

T30 / EI30 (abhängig von Türblattausführung)


Tapetentür TZS, raumhoch, ohne oberes Querstück


AUSFÜHRUNGSVARIANTEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Kombinationen mit Glasverbundtüren und Aluminium-Rahmentüren

wandbündige Türzarge FZS mit Glasverbundtür GVT50

wandbündige Türzarge USBV-G mit umlaufender Schattennut und Glasverbundtür GVT 70 - 2-flg.

Aluminium-Rahmentür ART42, mit Blockzarge BS48, Pfostenprofil KLS48, Türterminal-Modul TTM und anschließender Festverglasung

Aluminium-Rahmentür ART55, 2-flg. , mit Zargenprofil KLS46-G mit Leibungsverkleidung, bandgegenseitig flächenbündig, mit verdecktem Bandsystem

20 | 21


Aluminiumzarge USBV-G mit 10 mm Schattennut und GlasverbundtĂźren mit Seitenteil und Oberlichtblende


SOCKELPROFILE

TÜREN ZARGEN PROFILE

Anschlußdetail Zarge - Wand - Boden

Küffner-Sockelprofile aus Aluminium gestalten den Übergang vom Boden zur Wand sowie den Anschluss zu Türen und Zargen. Je nach Ausführung des Bodenbelags sowie der Türzargen bieten sich aufgesetzte oder wandbündige Lösungen an. Bei rechtzeitiger Planung dieser Details, finden nicht nur gestalterische sondern auch praktische Gesichtspunkte Berücksichtigung. Insbesondere der Schutz der Wand in Verbindung mit einer guten Reinigungsmöglichkeit des Bodens spielen eine wesentliche Rolle. Für den flächenbündigen Innenausbau werden zweischalige Sockelprofile von Küffner eingesetzt. Hierzu bildet ein frühzeitig montiertes Grundprofil aus Aluminium die Aufnahme für die wandbündige Aluminiumblende mit Schattennut, die nach Abschluss der Putz-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten passend zugeschnitten und aufgeclipst wird. Das Grundprofil bildet dabei vorab den Putzabschluss bzw. das Trockenbau-Abschlussprofil. Sämtliche Sockelprofile sind passend zu allen Aluminiumzargen mit eloxierten oder pulverbeschichteten Oberflächen lieferbar.

TYP Konstruktion

Einbaubeispiel

X

Merkmale Zweiteiliges wandbündiges Sockelprofil aus Alumininum bestehend aus Grund- und Deckprofil

XN

H1

H2

X60

60mm

62mm

X80

78mm

80mm

X100

100mm

102mm

Zweiteiliges wandbündiges Sockelprofil bestehend aus Grund- und Deckprofil mit Schattennut H1

G

H2

XN60

48 / 12mm

62mm

XN80

70 / 10mm

82mm

XN100

88 / 12mm

102mm

Aufgesetztes Sockelprofil kantig mit Clipstechnik, wahlweise kann eine Bodendichtung eingesetzt werden. Ansichtshöhe

G60-8

22 | 23

mit Bodendichung (BD)

G60-8

60mm

G60-8-BD

60+3mm


TITEL Subtitel

Aluminiumzarge SLIMLINE - FZS mit wandbündigen Sockelleisten

TÜREN ZARGEN PROFILE


OBERFLÄCHEN

TÜREN ZARGEN PROFILE

Türblätter und Aluminiumzargen

Sämtliche Aluminiumzargen aus dem Küffner-Programm werden mit endbehandelter Oberfläche ausgeliefert. Es stehen verschiedene hochbeanspruchbare ELOXAL-Oberflächen, mit einzigartigem Tiefenglanz, wahlweise mit Color-Behandlung zur Verfügung. Die Vorbehandlungen E1 (geschliffen), E2 (gebürstet) oder E4 (geschliffen und gebürstet) verändern den Glanzgrad der eloxierten Profile mitunter zu einem speziellen Edelstahl-Look. Alternativ werden umweltfreundliche und pulvereinbrennlackierte Beschichtungen nach RAL, DB, oder NCS Farbskala angeboten.

Beizmuster-Kollektion Wood VeneerTREND Kollektion umfasst eine Auswahl pulverlackierter Zudem stehen verschiedene Glanzgrade und Oberflächenstrukturen zur Auswahl. Die&Küffner

Eiche gebeizt.

Oberflächen in Feinstruktur matt.

Das schönste was einem Türblatt passieren kann, ist auf eine Aluminiumzarge von Küffner zu treffen. Feingerahmt wandbündig geben unsere Zargen jeder Tür, ob aus Holz oder Glas, einen attraktiven Rahmen. Tradition und Moderne treffen zusammen mit Eiche furnierten Türblättern, stilvoll veredelt mit speziellen Kombi-Beiztönen und farblos lackierten Oberflächen. Parallel hierzu können die Türblätter farbig lackiert nach RAL, DB oder NCS und für beanspruchte Bereiche mit dekorativen Schichtstoffen der Hersteller Resopal, Egger und Pfleiderer-Duropal belegt werden.

Beizmuster-Kollektion rmuster-Kollektion er Wood & Veneer Wood & Veneer n Wood & Veneer

0160-60 Silver Grey

Eiche Sahara

Eiche Rauchgrau

Form 2004 Eiche Rauchgrau Form 1001 Eiche Sahara Form 1103 Eiche Kiesel Form Form 1002 1103 Eiche Elfenbein Eiche Kiesel Form 1003 Eiche Kiesel Art naturmatt Art naturmatt Art seidenmatt Art Art naturmatt seidenmatt Art naturmatt

Form 2005 Eiche Lava Form 1002 Eiche Elfenbein Form 2004 Rauchgrau Form Form 1003 2004 Eiche Eiche Eiche Rauchgrau Kiesel Form 1103 Eiche Kiesel Art naturmatt Art naturmatt Art naturmatt Art Art naturmatt naturmatt Art seidenmatt

Eiche Terra Form 2006 Eiche Terra Form 1003 Eiche Kiesel Form 2005 Eiche Lava Form Form 1103 2005 Eiche Eiche Eiche Kiesel Lava Form 2004 Rauchgrau Art naturmatt Art naturmatt Art naturmatt Art Art seidenmatt naturmatt Art naturmatt

E4-3115 Hellsilber

Räuchereiche

E6-3115 Hellsilber

Form 3110 Mooreiche Form 3007 Caramel Form 3010 Mooreiche Form Form 3008 3010 Eiche Räuchereiche Mooreiche Form 3009 Eiche Schoko Art seidenmatt Art naturmatt Art naturmatt Art Art naturmatt naturmatt Art naturmatt

Mooreiche

Form 0090 Eiche Natura Form 3008 Form 3110 Mooreiche Form Form 3009 3110 Räuchereiche Eiche Mooreiche Schoko Form 3010 Mooreiche Art gebürstet, naturmatt Art naturmatt Art seidenmatt Art Art naturmatt seidenmatt Art naturmatt

Die Beizkollektion basiert auf dem Furnier „Amerik. Weißeiche“. Diese werden mit Hydro-Synthal-Kombi-Beize farblich akzentuiert und durch farblosen Hydro-2-K-Schichtlack geschützt. Türblätter werden mit Furnier blumig, gestürzt, längs- oder querfurniert und Zargen schlicht, gestürzt, längsfurniert ausgeführt. Für Massivholz-Elemente wird ein schlichtesRAL Furnier 9010 verwendet. seidenglänzend

Eiche Natur (gebürstet)

Form 3009 Schoko Form 0090 Eiche Natura Form Form 3010 0090 Eiche Mooreiche Eiche Natura Form 3110 Mooreiche Art naturmatt Art gebürstet, naturmatt Art Art gebürstet, naturmatt naturmatt Art seidenmatt

1500N-60 0120-60 Soft Transition Grey

0140-60 1500N-60 0135-60 Dawn Soft Grey Rain

D0160-60 92-60 Dove SilverGrey Grey

0531-60 D 92-60 Silica Dove Grey

0446-60 0531-60 0160-60 0424-60 0446-60 D0160-60 92-60 1511-60 0424-60 0531-60 D 92-60 1511-60 0446-60 0531-60 Gold Silica Silver GreyCeylon Gold Dove SilverGrey GreyMandarin CeylonSilica Dove Red GreyMandarin Gold Silica Red

B

DD96-60 90-60 Shadow North Sea

0441-60 0602-60 0763-60 Petrol Ara Corn

0335-60 D 483-60 DD90-60 73-60 0300-60 0335-60 DD96-60 90-60 0300-60 DD483-60 96-60 Orange Yellow North Pewter Sea Infinity OrangeShadow North Sea InfinityYellow Shadow

E

0424-60 0446-60 D 473-60 Gold Delft Ceylon

0335-60 D 483-60 0760-60 0300-60 0335-60 0767-60 0767-60 Orange Yellow Infinity Orange Majestic Cobalt Majestic

D

0300-60 D0760-60 419-60 Lagoon CobaltInfinity

0439-60 3580-60 0425-60 Sunny Aragon Primrose Grey

0441-60 3562-60 3580-60 4103-60 Corn Essential AragonLarch Grey Wall Tauern

0424-60 4919-60 0617-60 Ceylon Corroda Bergamot Copper

1511-60 4919-60 3447-60 4069-60 Mandarin Red Corroda Cloudy Bergen Ash Copper Cement

D

Form 3010 Form 2006 Art Art

EicheTerra Schoko Eiche Lava Eiche naturmatt naturmatt naturmatt D 73-60 0639-60 D 419-60 0767-60 Carambola LagoonPewter Majestic

E

Stones and Woods Colours Materials

D 90-60 2493-60 D0760-60 96-60 4918-60 0639-60 4918-60 0760-60 0767-60 419-60 North Sea Remington Shadow Corroda Carambola Corroda Cobalt Majestic Lagoon Cobalt Mine

D 2493-60 0639-60 D483-60 419-60 Yellow Remington Carambola Lagoon Mine

0335-60 4918-60 0639-60 Orange Corroda Carambola

0901-60 Black

10622-60 0901-60 Ebony Black

21

1

0547-60 10622-60 Chocolate Ebony

32

0426-60 0547-60 0901-60 Sunflower Chocolate Black

43

1

0340-60 0426-60 10622-60 0901-60 D0340-60 14-600547-60 10622-60 D 14-60 0426-60 0547-60 0777-60 0340-60 0426-60 9440-60 D0340-60 14-60 0777-60 Zinnia Sunflower Ebony Black Port Zinnia Chocolate Ebony Port Sunflower Chocolate Cornflower Zinnia Sunflower Navy Port Zinnia Cornflower

54

21

65

32

6

D 14-60 9450-60 9440-60 Teal Navy Port

7

54

87

65

98

6

109

7 1

10 11

87 2

11 12

0135-60 3562-60 4104-60 4103-60 Rain Essential Wall Visby Maple Tauern Larch

0120-60 1570-60 4209-60 4104-60 Transition CrystalMaple White Ottawa Maple Visby

1500N-60 0140-60 0439-60 0763-60 0602-60 0425-60 3580-60 3562-60 1570-60 0763-60 0602-60 0425-60 3580-60 4301-60 4103-60 0439-60 4104-60 4209-60 4301-60 4448-60 3044-60 4209-60 4103-60 4448-60 4301-60 4104-60 4448-60 4209-60 3044-60 4301-60 4448-60 3044-60 4103-60 3044-60 4104-60 0441-60 4209-60 0135-60 4301-60 0120-60 4448-60 1500N-60 3044-60 0140-60 4081-60 4076-60 4332-60 4055-60 4081-60 4076-60 4332-60 4055-60 4081-60 0441-60 4076-60 3562-60 4332-60 1570-60 4055-60 0763-60 4081-60 4076-60 4332-60 4055-60 4023-60 4023-60 4023-60 0602 4023-60 Soft Dawn Sunny Corn Rain Grey Dawn Sunny Corn Ara Grey Petrol Beech Primrose AragonPlatin GreyBeech Essential WallBeech Crystal White Ara Petrol Primrose Aragon Grey Deluxe Essential WallBeech CrystalEssential White Platin Beech Unique Elm Essential Tauern Larch Visby Ottawa Maple Platin Unique ElmAra Essential Ottawa Tauern MapleLarch Platin Visby Maple Unique Ottawa Elm Maple Maple Essential Unique ElmTransition Essential Tauern Larch Visby Ottawa Maple Platin Unique Essential Glen Oak Essential Oak ElmSoft Mono Deluxe Essential Glen Oak Essential Mono Essential Glen Maple OakOak Essential Oak Mono Deluxe Essential Glen Oak Essential Oak Mono Deluxe Essential Essential Essential Petro Essential Large B Large Large B Large B Large B Large A Large A LargeAAQuer LargeAAQuer Large Large LargeBA Quer Large A Quer

0160-60 3447-60 4360-60 4069-60 Silver Grey Cloudy Real Ash Bergen Ash Cement

D 92-60 473-60 4073-60 4360-60 Dove Grey DelftAsh Essential Beech Real

0531-60 0446-60 0424-60 92-60 D 416-60 D 378-60 0617-60 4919-60 D 473-60 D 416-60 D 378-60 0617-60 4919-60 3447-60 4306-60 4069-60 0424-60 4360-60 4073-60 4306-60 4067-60 4344-60 4073-60 4069-60 4067-60 4306-60 4360-60 4067-60 4073-60 4344-60 4306-60 4067-60 4344-60 4069-60 4344-60 4360-60 1511-60 4073-60 0160-60 4306-60 D 4067-60 0531-60 4344-60 0446-60 4452-60 4235-60 4260-60 4080-60 4461-60 4452-60 4235-60 4260-60 4080-60 4461-60 4452-60 1511-60 4235-60 3447-60 4260-60 D 473-60 4080-60 D 416-60 4461-60 D 37 4452-60 4235-60 4260-60 4080-60 4461-60 Silica Gold Ceylon Mandarin RedBeech Silver Grey Dove RedLugo Bluebonnet Clear Teal Bergamot Corroda Delft Bluebonnet Clear Bergamot Corroda Bluebonnet Clea Cloudy CloudySunday Global Beech Ash Rustic Oak Bergen AshCeylon Real Essential Beech Global Beech Tallinn Ash Rustic OakOak Essential Bergen BeechAshTallinn Global Real Beech Ash Ash Tallinn Essential Ash Rustic Oak Global Tallinn Rustic Bergen Real AshBeech Essential Beech GlobalAsh Beech TallinnOak AshSilica Rustic Noce Praline Magas Oak Noce Lugo Sunday Oak Praline Guadina OakAsh Noce OakMandarin Noce OakDelft Guadina Oak Noce Praline Magas Oak Noce Lugo Sunday Oak Guadina NoceGrey Praline Magas Oak Oak Gold Noce Teal Lugo SundayMagas Oak Guadina Oak Copper Copper Cement Cement Quer Quer Quer Quer

B

Form 3110 Art

10 49

12

0340-60 3563-60 0640-60 Zinnia Monocrete Kiwi

D 14-60 3236-60 3563-60 4339-60 Port Eternal Iron Monocrete Silver Pine

11 510

12 13 611

10622-60 0777-60 4447-60 4397-60 Ebony Cornflower Noce Macassar Romantica

13 14 12 1

14 15 2 7

15 16 3 8

13

16 17 4 9

14 13

18 17 10 5

15 14

18 11 6

16 15

19 12 1

17 16

20 219 7

18 17

21 320 8

18

22 421 9

19 13

23 522 10

20 19 14

Farbskala

henmuster bestellt werden. Die abgebildeten Farben können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Bei Bedarf können einzelne Oberflächenmuster bestellt werden. Bedarf einzelne Oberflächenmuster bestellt werden. bildeten i Bedarfkönnen Farben können können einzelne vom Oberflächenmuster tatsächlichen Produkt bestellt abweichen. werden. Bei Bedarf können einzelne Oberflächenmuster bestellt werden. ächlichen Produkt abweichen. Bei Bedarf können einzelne Oberflächenmuster bestellt werden.

uber Spezialtüren KG 3 | 84539 Ampfing 8636 / 503 - 0 fo@schoerghuber.de

Schörghuber Spezialtüren KG Neuhaus 3 | 84539 Ampfing Tel.: +49 8636 / 503 - 0 E-Mail: info@schoerghuber.de

hoerghuber.de

www.schoerghuber.de

Aluminiunzargen

E4-EV1

TREND - Kollektion, pulverbeschichtet, Feinstruktur matt

ELOXAL - Kollektion (Auszug) Stand: September 2016

Stand: Stand:September September2016 2016

Stand: September 2016

Stand: September 2016

Stand: September 2016

E4-3145 Neusilber

E2-3115 Hellsilber

E6-EV1

E6-3175 Mittelbronce

E4-3115 Hellsilber

E6-3180 Schwarz

E1-EV1

E2-EV1

E4-3175 Mittelbronce

E4-3180 Schwarz

RAL 9016 matt

E4-EV1

E6-3115 Hellsilber

RAL 9016 fst matt

RAL 9016 matt

TREND

E4-3145 Neusilber

DB 703 fst matt TREND

RAL 7016 fst matt TREND

RAL 9006 fst matt

TREND

DB 703 fst matt TREND

RAL 9005 fst matt

TREND

RAL 9016 fst matt

TREND

RAL 9006 fst matt

TREND

RAL 9007 fst matt TREND

RAL 7016 fst matt TREND

RAL 9005 fst matt

TREND

Rost 1 fst matt

RAL 9007 fst matt TREND

Rost 1 fst matt

TREND

TREND

Aluminiumzargen pulverbeschichtet nach RAL, DB, NCS Farbskala E4-EV3 E4-3115 Hellsilber

Messing (Gold)E6-3115 Hellsilber E4-3165 Hellbronce

24 | 25

E4-3175 RALMittelbronce 9010 seidenglänzend

E4-3180RAL Schwarz 9016 seidenglänzend

Pulverbeschichtung nach RAL-Classic, DB oder NCS Farbkarte

E

E

0547-60 0426-60 0340-60 14-60 14-604490-60 9440-60 9450-60 0640-60 3563-60 3236-60 0777-60 9440-60 9450-60 0640-60 4339-60 0340-60 4447-60 4339-60 4013-60 4447-60 4339-60 4007-60 4447-60 D 4397-60 4068-60 4013-60 4068-60 4397-60 4068-60 4013-60 4397-60 4068-60 4013-60 4397-60 0901-60 4068-60 10622-60 4013-60 0547-60 4007-60 4007-60 4007-60 4007-60 0426-60 4110-60 4110-60 4110-60 D3563-60 4110-60 4123-60 4490-60 4123-60 4123-60 3236-60 4490-60 0777-60 4123-60 4490-60 4084-60 4408-60 4084-60 4408-60 4084-60 9440-60 4408-60 9450 4084-60 4408-60 Chocolate Sunflower Zinnia Port Port Navy Ash Teal Ash Kiwi Vero Monocrete EternalManarola Iron Ash Ebony Cornflower Navy Teal Kiwi Monocrete EternalCornwall Iron AshOak Cornflower Navy Noce Teal Silver Noce Silver Pine Manarola Noce Silver PineNoce Noce Macassar Night Manarola Night Macassar Night Manarola Macassar Night Ash Black Macassar Night Manarola Noce Vero Vero Noce Noce Wenge Wenge Wenge Wenge Cottage PineVero Chocolate Zebrano Cottage Cottage Pine Zebrano Cottage PineVero Sunflower Zebrano Cornwall OakPine Zinnia Milano Quer Milano Quer Cornwall Oak Milano Quer Cornwall Oak Pine MilanoZebrano Quer Romantica Romantica Acacia Brown Romantica Acacia Brown Acacia Brown NakuruAcacia Brown Nakuru Nakuru NakuruAcacia Brown Nightfall Nightfall Nightfall Nightfall

nach RAL-Classic, DB oder NCS Farbkarte Form 0090 3110 Mooreiche Form 0090 Eiche Natura Form Eiche Natura Art Art gebürstet, naturmatt Art gebürstet,seidenmatt naturmatt

Form 3010 Mooreiche Form Mooreiche Form3110 0090 Eiche Natura Art naturmatt Art seidenmatt Art gebürstet, naturmatt

D

D

Form 0090 Eiche Natura Art gebürstet, naturmatt

Mooreiche seidenmatt

D 96-60 D 483-60 0335-60 73-604232-60 90-60 96-604485-60 D 483-60 0760-60 419-60 0639-60 4918-60 2493-60 0767-60 0760-60 D 419-60 0639-60 4918-60 4183-60 0335-60 4325-60 4128-60 4128-60 4183-60 4232-60 4325-60 4128-60 4183-60 4485-60 4325-60 0300-60 4128-60 D 4109-60 4109-60 4232-60 4485-60 4109-60 4232-60 4485-60 4109-60 4485-60 4109-60 D 4232-60 D 4006-60 4228-60 4335-60 4006-60 4228-60 4335-60 4006-60 0300-60 4228-60 2493-60 4335-60 0767-60 4006-60 4228-60 4335-60 4168-60 4463-60 4168-60 4463-60 4168-60 0760-60 4463-60 D 41 4168-60 4463-60 Shadow Yellow Orange Infinity North Sea Yellow Orange Infinity Cobalt Lagoon Carambola Corroda Remington Majestic Cobalt Lagoon Carambola Corroda Lago SugarSavinelli Beech Eternal Cherry Amarena Amarena Sugar Beech Eternal Cherry Amarena Sugar Beech Eternal Cherry Amarena Piave Cherry Noce Lyon Dubai Ebony Piave Cherry Noce Piave Cherry Noce Lyon Dubai Ebony Piave CherryPewter Noce Dubai PiaveLyon Cherry Noce Ebony LyonShadow Dubai Ebony Noce Savinelli Silver Mountain Noce Silver Mountain NoceOak Savinelli Silver Oak Remington Mountain NoceOak Savinelli Silver Oak Mountain Pablo Oak Avian Pablo Oak Majestic Avian Cherry PabloLyon Oak CobaltDubai Avian Ebony Cherry PabloCherry Oak Avian Cherry Mine Mine Lodge Cherry Cherry Cherry Cherry Lodge Lodge Quer Quer Quer Quer Lodge

E

0901-60 3236-60 4339-60 4447-60 Black Eternal Iron Silver Pine Noce Romantica

C

C

D

D 90-60 0767-60 4128-60 4325-60 North Sea Majestic Amarena Eternal Cherry Cherry

B

B

C

auf dem Furnier „Amerik. Weißeiche“. Diese werden mit Hydro-Synthal-Kombi-Beize farblich akzentuiert und durch farblosen Hydro-2-K-Schichtlack geschützt. Türblätter werden mit Furnier blumig, gestürzt, längs- oder querfurniert Türblätter lackiert und Zargen schlicht, gestürzt, längsfurniert ausgeführt. Für Massivholz-Elementenach wird ein RAL, DB, NCS schlichtes Furnier verwendet. 98 3

Die Be auf de Weiße Hydrofarblic farblos lack g den m stürzt, und Za längsf Massi schlich

A

D 354-60 9417-60 0105-60 0112-60 435-60 354-60 435-60 9402-60 9402-60 D 391-60 0724-60 0631-60 2486-60 3514-60 D 391-60 0724-60 0631-60 4105-60 4022-60 0112-60 4367-60 4105-60 4367-60 4105-60 4022-60 4438-60 4367-60 4105-60 4022-60 5066-60 4367-60 D 4105-60 0104-60 4353-60 4353-60 4438-60 5066-60 4353-60 4438-60 5066-60 4353-60 4438-60 5066-60 4353-60 D 4438-60 9417-60 5066-60 0105-60 4082-60 4470-60 4414-60 4165-60 4402-60 4082-60 D2486-60 4470-60 3514-60 4414-60 9402-60 4165-60 D 391-60 4402-60 0724 4082-60 4470-60 4082-60 4414-60 4470-60 4165-60 4414-60 4402-60 4165-60 4402-60 Designer White Fjord Snow White Pearl White Ivory Pongee Traffic White White Snow White Pongee Dazzling Dazzling Cloud AquaMaple Absinth Luxor Fjord Aragon Stone Cloud Aqua Absinth Luxor AragonSolano Stone Plane Marked Arctic Pine Sun Maple Plane Marked Sun Maple Plane Marked Arctic Pine Core Sun Maple Plane Marked Arctic PineEssential Sun Maple PlaneBirch Marked Birch Fjord Birch Core Maple Fjord Birch Core Maple Essential Core Maple Essential Fjord BirchDesigner Core Maple Essential Pearl Tundra OakIvory Elm Oak Finn OakDazzling Gotland Tundra SoftOak Elm Finn Oak Solano OakCloud Essential Gotland Aqua Tundra Oak Soft Tundra Elm Oak Finn Soft Oak Elm Solano Finn White Oak Oak Gotland SolanoSoft Oak Gotland White WhiteLarge C White Cherry Quer Maple Maple Large CMaple Large C Quer Large CMaple Large C Cherry Cherry Quer CherryMaple Quer

D 73-60 2493-60 4325-60 4183-60 Pewter Remington Eternal Cherry Sugar Beech Mine

E

0901-60 10622-60 0547-60 0426-60 0777-60 3563-60 9440-60 9450-60 0640-60 0640-60 9450-60 0640-60 3563-60 0777-60 3236-60 9440-60 3236-60 9450-60 Chocolate CornflowerMonocrete Navy Teal Kiwi Kiwi Teal Black Kiwi Ebony Eternal Monocrete Iron EternalSunflower Iron Cornflower Navy Teal

Die Beizkollektion basiert auf dem Furnier „Amerik. Weißeiche“. Diese werden mit Hydro-Synthal-Kombi-Beize farblich akzentuiert und durch farblosen Hydro-2-K-Schichtlack geschützt. Türblätter werden mit Furnier blumig, gestürzt, längs- oder querfurniert und Zargen schlicht, gestürzt, längsfurniert ausgeführt. Für Massivholz-Elemente wird ein schlichtes Furnier verwendet.

43

Hinwe

WoodsStones and Materials Colours

A

Hinweis: Hinweis: Hinweis: Hinweis: abgebildeten Farben könnenHinweis: vom tatsächlichen Produkt abweichen. Bei Bedarf können einzelneDie Oberflächenmuster bestellt werden. Beizkollektion basiert DieDie Beizkollektion basiert Die Beizkollektion basiert Die Beizkollektion basiert aufaufdem demFurnier Furnier„Amerik. „Amerik. auf dem Furnier „Amerik. Weißeiche“. Diese werden Weißeiche“. Diese werdenmitmit KGWeißeiche“. Diese werden mit Schörghuber Spezialtüren Hydro-Synthal-Kombi-Beize Hydro-Synthal-Kombi-Beize Neuhaus 3 | 84539 Ampfing Hydro-Synthal-Kombi-Beize farblich akzentuiert und farblich akzentuiert unddurch farblich akzentuiert und durch Tel.: +49 8636 / 503 -durch 0 farblosen Hydro-2-K-Schichtfarblosen Hydro-2-K-Schichtfarblosen Hydro-2-K-SchichtE-Mail: info@schoerghuber.de lack lackgeschützt. geschützt.Türblätter Türblätterwerwer- lack geschützt. Türblätter werwww.schoerghuber.de den mitmitFurnier den Furnierblumig, blumig,gegeden mit Furnier blumig, gestürzt, stürzt,längslängs-oder oderquerfurniert querfurniert stürzt, längs- oder querfurniert und undZargen Zargenschlicht, schlicht,gestürzt, gestürzt, und Zargen schlicht, gestürzt, längsfurniert längsfurniertausgeführt. ausgeführt.Für Für längsfurniert ausgeführt. Für Massivholz-Elemente Massivholz-Elementewird wirdeinein Massivholz-Elemente wird ein schlichtes Furnier verwendet. RAL 9016 seidenglänzendschlichtes Furnier Pulverbeschichtung schlichtes verwendet. verwendet. Holzart Furnier auf Anfrage

Woods

0104-60 3514-60 4367-60 4022-60 Traffic White Aragon Stone Sun Maple Arctic Pine

EicheMooreiche Terra naturmatt naturmatt

0300-60 2493-60 4918-60 4183-60 Infinity Remington Corroda Sugar Beech Mine

Colours Woods

A

C

1511-60 0424-60 DD378-60 1511-60 0617-60 0160-60 DD416-60 92-60 0531-60 0446-60 DD416-60 473-60 416-60 D 378-60 0617-60 4919-60 D 473-60 4919-60 473-60 3447-60 DD378-60 416-60 3447-60 0617-60 D 378-60 Ceylon Red Mandarin Red Silver Dove Silica Bluebonnet Delft Mandarin Clear Bluebonnet Teal Bergamot Clear Teal Bergamot Corroda Delft GreyCorroda Bluebonnet Delft Grey Cloudy Clear Bluebonnet Teal CloudyGold Bergamot Clear Teal Copper Copper Cement Cement

Form 3009 Form 2005 Form 2006 Art Art Art

Woods

B

0135-60 0120-60 1500N-60 0140-60 0425-60 0602-60 0425-60 3580-60 1570-60 3580-60 0763-60 1570-60 3562-60 0602-60 0763-60 3562-60 0425-60 0602-60 Transition Grey Essential Dawn Primrose Petrol Rain Aragon Primrose Grey Essential AragonSoft Grey Wall Wall Crystal White Ara Crystal White Petrol Ara Primrose Petrol

C

D

DD483-60 96-60 D 73-60 Yellow Shadow Pewter

E

E

0441-60 0439-60 0763-60 1570-60 Sunny Ara CrystalCorn White

C

D

DD90-60 73-60 North Pewter Sea

D 435-60 3514-60 2486-60 4022-60 Pongee Aragon LuxorPine Stone Arctic

B

0439-60 0140-60 0120-60 0135-60 0441-60 0439-60 1500N-60 0120-60 0441-60 0140-60 1500N-60 1570-60 0439-60 0140-60 Sunny Dawn Transition Rain Corn Sunny Soft Transition Grey Corn Dawn Soft Grey CrystalSunny Dawn White

Form 3008 Räuchereiche Form 2004 Rauchgrau Form Form2005 2006 Eiche Eiche EicheLava Terra Art naturmatt Art naturmatt Art naturmatt Art naturmatt

D 73-60 Pewter

0112-60 2486-60 0631-60 Ivory Luxor Absinth

Form Art

Eiche Lava naturmatt

RESOPAL® Doors Woods

A

D 435-60 0631-60 0104-60 D9402-60 354-60 3514-60 9417-60 0105-60 9402-60 2486-60 0724-60 D 391-60 0724-60 0631-60 2486-60 391-60 0724-60 D 391-60 3514-60 0631-60 0724-60 White White Dazzling Dazzling White Aqua Cloud Pongee Absinth Aqua Traffic Luxor AbsinthDesigner Aragon Luxor Snow Stone Stone Cloud Aqua CloudWhiteAragonPearl Absinth Aqua White White

B

C

D

D

E

Hinweis:

010 Mooreiche 09 Eiche Schoko 07 3009 Eiche Eiche Caramel Schoko 008 Räuchereiche naturmatt naturmatt naturmatt naturmatt naturmatt

Eiche Caramel

Form 3007EicheEiche Eiche Caramel Form 1103 Kiesel Form 2006 Eiche Terra Form Form 2004 2006 Rauchgrau Eiche Terra Form 2005 Eiche Lava Art naturmatt Art seidenmatt Art naturmatt Art Art naturmatt naturmatt Art naturmatt

A

0120-60 0135-60 Transition Rain

C

C

A

Stones and Woods Materials Stones and Woods Colours Materials Colours

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

0135-60 Rain

Form 2005

Eiche Rauchgrau

RESOPAL® Doors

ColoursStones Colours and Materials Stones and Materials

9417-60 D 354-60 0105-60 9417-60 0104-60 0112-60 0105-60 D0104-60 354-60 D0112-60 435-60 9417-60 D 354-60 D 435-60 0105-60 9417-60 9402-60 0112-60 0105-60 D9402-60 D0112-60 435-60 391-60 Snow Designer White White Pearl SnowWhite White Traffic White Ivory Pearl White Designer Traffic White White Pongee Ivory Snow Designer White White PongeePearl SnowWhite White Ivory Pearl WhiteCloud Pongee Ivory Dazzling Dazzling White White

Form 2004

Eiche Kiesel

Türblätter mit HPL-Oberfläche (z.B. Resopal Art seidenmatt Art naturmatt - DOORS) Art

Colours

D0104-60 354-60 Designer Traffic White White

B

B

Colours

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

0104-60 Traffic White

Eiche Kiesel Eiche Kiesel Eiche Eiche Sahara Kiesel Eiche Elfenbein seidenmatt naturmatt naturmatt naturmatt naturmatt

A

A

A

Form 1103

Eiche Kiesel naturmatt

RESOPAL® Doors

Colours

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

Colours

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

® RESOPALRESOPAL Doors ® Doors

Colours

Colours

Form 1003 Art

Eiche Elfenbein naturmatt

® RESOPALRESOPAL Doors ® Doors

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

Form 1002 Art

Eiche Sahara

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

103 03 01 1003 002

Form 1001

EICHE - Kollektion, furniert Art naturmatt

NCS + RAL Codes siehe Info Book oder auf www.resopal.de NCS + RAL Codes please see Info Book or www.resopal.de

Eiche gebeizt. che zt. gebeizt. Türblätter

623 11

21 20 15

12

22 21 16

7

23 22 17

8

18 23


TITEL Subtitel

Aluminiumzarge SLIMLINE - LZS mit flächenbündigem Türblatt Eiche Natur

TÜREN ZARGEN PROFILE


DOWNLOAD

TÜREN ZARGEN PROFILE

kueffner.de

Auf der Küffner-Homepage stehen sämtliche Informationen zu unseren Türen und Zargen mit aktuellen Daten, wie Ausschreibungstexte, Zeichnungen im PDF, DWG und DXF-Format sowie technische Informationen zur Verfügung. Technische Datenblätter, Anfrage- und Bestellformulare vereinfachen die Zusammenarbeit und sorgen für eine reibungslose Auftragsabwicklung. Vor Ort sind wir für Sie erreichbar über unseren Küffner-Außendienst, der Sie bei der Planung Ihrer Türen, Zargen und zugehörigen Beschläge bis hin zu den passenden Sockelprofilen kompetent und engagiert unterstützt. Die TREND + EXPRESS Kollektion mit Farbmustern in Feinstruktur matt, sowie den Oberflächen RAL 9016 seidenglänzend und E6EV1 Natur eloxiert ist als Musterfarbkarte verfügbar. Mit der Musterkarte ELOXAL + FARBE werden 32 beispielhafte Oberflächenausführungen angeboten. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Handmuster unserer Profile sowie Farbmuster zu.

26 | 27


TITEL Subtitel

Aluminiumzarge SLIMLINE - FZS mit integriertem GlasverbundSeitenteil GVS

TÃœREN ZARGEN PROFILE


technische Änderungen vorbehalten - 03 | 2020

TÜREN ZARGEN PROFILE

Küffner Aluzargen GmbH & Co. OHG Kutschenweg 12 D - 76287 Rheinstetten fon +49 721 5169 - 0 fax +49 721 5169 - 40 info@kueffner.de

DGNB VEREIN

www.kueffner.de

01. DGNB Vereins-Logo

>50%

EPD

SEKUNDÄRALUMINIUM

EPD-AP-16.0 IFT Rosenheim

Seite 08

■ Aluminiumzargen ■ Raumspartüren ■ Fingerschutztüren  ■ Rahmentüren ■ Glasverbundelemente ■ Sockelprofile ■ Aluminiumpaneele ■ Elektrokanäle

In besonderen Fällen kann das DGNB Vereins-Logo in unterschiedlichen Varianten verwendet werden. Diese sind in nebenstehender Abbildung dargestellt.

ANWENDUNGSRICHTLINIEN

DGNB Logo (Farbversion)

DGNB Logo (Farbversion) + Erläuterung „Mitglied der“

Offizieller Erläuterungstext für Unternehmen, die ordentliches Mitglied der DGNB sind:

„[Name des Unternehmens] ist Mitglied der [DGNB Vereins-Logo]“ oder

„Mitglied der [DGNB Vereins-Logo]“

AUFBAU Der Aufbau des Logos darf nicht verändert werden. Ausnahme: Bei stark verkleinerter Abbildung darf das Logo ohne Unterzeilen angewendet werden. FARBE Das DGNB Vereins-Logo liegt in Farb- und Graustufen-Versionen vor, wobei die Farbversion aufgrund des Wiedererkennungswertes empfohlen wird. Die Graustufenversion darf auf dunkleren Hintergründen angewendet werden. GRÖSSE Maximal 80% der Größe Ihres Unternehmens-Logos, sofern beide nebeneinander abgebildet werden. KONTEXT Verwendung des DGNB Vereins-Logos ausschließlich