Issuu on Google+

F GR REE AT IS

Das Magazin The magazine

10.2013

241.pt Edition


V. DO BISPO VILA REAL

EDITORIAL

RIVERSIDE INTERNATIONAL

MEDICAL CENTRE

TAVIRA

Lizensiert durch / Licensed by Ordem dos Médicos, ERS, INAC, EASA, ARS

Dr. med. Univ. Zürich

SILVES

Andreas Josef Meszticzki Facharzt für Allgemeinmedizin, Flugmedizin – AME/INAC, Notfallmedizin, Impfungen, Chirotherapie

SÃO BRÁS

Specialist in General and Family Medicine Accident and Emercency Medicine Flight Surgeon – AME/INAC Chirotherapy, Vaccinations

PORTIMÃO

Tel. 289 99 77 42 riverside.lda@gmail.com

24h Service Tel. 919 657 860

Geöffnet Mo - Fr · Open Mon - Fri 9 h - 12 h / 16 h - 18 h Rua de Faro 34 Sta. Bárbara de Nexe, 8005-491 Faro gegenüber Apotheke / opposite pharmacy GPS: N-37.102282, W-7.963822 & Moncarapacho - Tavira - V.R. Sto. António Ayamonte & Isla Cristina (Spanien / Spain)

www.riversideimc.com

LOULÉ

No other region in Europe has as many shopping centres per capita of the population as the Algarve. While the exodus of small shops from the traditional shopping streets continues, the popular expression ‘convívio‘, in English ‘conviviality’, is getting a new lease of life in the shopping malls. But it is not only these consumer temples which have been contributing to a greater change in shopping in the last decade than ever before. Portugal’s consumers have long since discovered the specialised online traders and the virtual department store. And no matter whether it is on the Internet, at the shop counter or from service providers: dealers are pampering their customers with loyalty bonuses, customer cards, special discounts - the marketing ideas seem endless. Every new idea is a stimulus at the same time. In this voucher edition, the Algarve Vida team is presenting you with a number of offers mainly intended to enrich your leisure time. In addition, there is a lot of other information to read, not only about shopping.

INTERNACIONAL

OLHÃO

Keine Region Europas besitzt so viele Einkaufszentren pro Kopf der Bevölkerung wie die Algarve. Während der Exodus kleiner Läden aus den traditionellen Einkaufsstraßen anhält, erhält der beliebte Begriff „convívio“, also „Geselligkeit“, in der Ladenpassage neues Leben. Doch nicht nur die Konsumtempel tragen dazu bei, dass sich das Einkaufen in der letzten Dekade so sehr verändert hat wie nie zuvor. Längst haben Portugals Verbraucher den spezialisierten OnlineHändler und das virtuelle Warenhaus entdeckt. Und egal, ob im Internet, an der Ladentheke oder bei Dienstleistern: Händler verwöhnen die Kundschaft mit Treueboni, Kundenkarten, Sonderrabatt – die Marketingideen sind kaum zu zählen. Jeder neue Einfall ist zugleich ein Impuls. Das Algarve Vida-Team präsentiert Ihnen mit dieser Voucher-Edition eine Reihe von Angeboten, die vor allem die Freizeit bereichern. Darüber hinaus lesen Sie viel Wissenswertes, nicht nur zum Thema Einkauf.

CENTRO MÉDICO

MONCHIQUE

Liebe Leser!  Dear readers!

Ihre Algarve Vida Redaktion

LAGOA

LAGOS

Your Algarve Vida Team

C. MARIM

FARO

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt

Aus dem Inhalt im Oktober Odeleite Ausflug & Museum Biogemüse Im Aufwärtstrend Auf Reisen Zugvögel bei Sagres  Edler Tropfen Quinta da Vinha  sowie aktuelle Nachrichten, Termine, Kleinanzeigen u.v.m.

www.algarvevida.com/

3

ALBUFEIRA ALCOUTIM

ALJEZUR

Die neue „Entdecken Sie Algarve“ jetzt am Kiosk


Foto: Vitor Bigodinho

6

Radmarathon Bike Marathon

Segway

Experience Voucher

16

Die besten Spas,Teil 7 The best spas, part 7

People

4

Algarve Vida 10/2013

Moncarapacho

30

36


NEWS

Aktuelle Meldungen News & Views

6

DIGITAL

Online-News 10

TRAVEL

12

Moncarapacho – Ein kleines Dorf voller Geheimnisse Moncarapacho – A village small in size but big in secrets

38

SHOPPING

241 Voucher

Was uns gefällt  What we like 26

EXPERIENCE

Algarve by Segway  241 Voucher

12 15 - 19

HEALTH

Die besten Spas der Algarve, Teil 7 The Algarve’s best spas, part 7 20

27 30

241 Voucher Algarve Spa Week

22 - 25 51

KIDS

Spaß & Spiel Fun & games 46

GOURMET

Koch-Kolumne Cooking column 26 241 Voucher

CULTURE

Meldungen News 241 Voucher

20 Gezielt und effizient Selective and efficient

27 - 29 32 34 - 35

Musik-Szene, Teil 8 Music scene, part 8 36

PEOPLE

Menschen im Fokus People we met

30

EVENTS

Events Gezeiten Tides Impressum Imprint

40

SCHNELLE BEARBEITUNG FAST HANDLING HAUSBESUCHE HOME VISIT VERSICHERUNGENSABKOMMEN INSURANCE AGREEMENTS RESULTATE VIA EMAIL

RESULTS BY EMAIL

RESULTATE UND HISTORIE IM INTERNET ABRUFBAR

RESULTS AND HISTORY AVAILABLE BYINTERNET

Zentrallabor Central laboratory Rua da PSP, nº 22 – 8000-408 Faro Tel.: 289 889 590 – Fax.: 289 889 594 moduslab@moduslab.pt www.moduslab.pt facebook.com/Moduslab

Abnahmestellen Sampling places

ECONOMY

Gezielt und effizient Selective and efficient

Centro de Análises Clínicas

OLHÃO – 289 714 007

40

FARO (Clínica Veloso Gomes) -

289 898 070

FARO (FERNANDO Sancho IMAG) – 289 897 280

48 43 50

SÃO BRÁS DE ALPORTEL – 289 843 070 FUSETA – 289 794 121 PECHÃO – 289 710 640

www.algarvevida.com/

5


NEWS

Neubelebtes Stadion Nachdem Gibraltar im Mai 2013 als 54. Mitglied in die Europäische Fußball-Union aufgenommen wurde und somit an WM- und EM-Qualifikationen teilnehmen darf, fehlte nur noch eins: ein UEFA-taugliches Stadion. Dieses fand die Nationalmannschaft des britischen Überseegebietes nun in der Algarve. Gibraltar wird die Qualifikationsspiele für die EM 2016 im Algarve-Stadion ausführen. Der Antrag seitens der Gibraltar Football Association kam den Bürgermeistern von Faro und Loulé sehr entgegen, denn Gibraltar wird pro Spiel - fünf Qualifikations- und noch einige Vorbereitungsspiele - ca. 25.000 Euro zahlen. Ein willkommener Betrag, um die jährlich anfallenden Wartungs- und Betriebskosten des meist leerstehenden Stadions zu finanzieren. Die Wahl fiel auf das Algarve-Stadion, da es das geographisch Nächstliegende war, das die UEFA-Kriterien erfüllte und bei dem es kein geopolitisches Konfliktpotential wie in Spanien gab.

Revitalised stadium

www.mariscada.co

Cataplana-Goldmedaille Cataplana Gold Medal Meeresfrüchte · Fleisch · Fisch · ausgesuchte Weine Schöner Blick auf die Marina von Vilamoura Seafood · Meat · Fish · Selected wines Beautiful view over the marina of Vilamoura

Edifício Marina Plaza · Lojas 83/84 · Vilamoura · Algarve Mob.: 919 126 109 / 916 065 906 · restmariscada@sapo.pt

6

Algarve Vida 10/2013

After Gibraltar was admitted to the European Football Union as the 54th member in May 2013 and consequently will be allowed to participate in World Cup and European Championship qualifications, only one thing was miss­ ing: a UEFA-compatible stadium. And now, the national team of the British overseas territory has found one in the Algarve. Gibraltar will hold the qualifiers for the Euro 2016 at the Algarve Stadium. The request from the Gibraltar Football Association was warmly welcomed by the mayors of Faro and Loulé, seeing that Gibral­ tar – with five qualifying games and some preparation matches – will be paying 25,000 euro per game. A welcome sum for funding the resulting operating and annual maintenance costs of a mostly empty stadium. The choice was made for the Algarve Stadium, as it was the most obvious one geographically which fulfilled the UEFA criteria, and because there would be no potential geopolitical conflict as might have arisen in Spain.

Mehr News online More news online


Autobahngebühren Im kommenden Jahr soll das Gebührensystem für Portugals Autobahnen geändert werden. Das Parlament beschäftigt sich in diesem Monat mit den Plänen, die „Gerechtigkeit und Angleichung der Belastung in den Regionen des Landes schaffen“, heißt es in einer Mitteilung der Straßenämter IMTT und EP. Dem Vernehmen nach ist geplant, die elektronischen Erfassungs-Stellen entlang der Schnellwege stillzulegen und stattdessen die Fahrzeuge an den Auf- und Abfahrten der Autobahnen automatisch zu registrieren. Dann würden auch noch vorhandene Schlupflöcher mautfreier Streckenabschnitte geschlossen. Ob sich die Kosten pro Kilometer für die Autofahrer ändern, ist bislang nicht bekannt. Das derzeit geltende Mautsystem sei „ineffizient und nicht nachhaltig“, so EP-Präsident António Ramalho. Das Straßenamt gibt gegenwärtig 29% des gesamten Mautaufkommens allein zur Aufrechterhaltung des Systems aus; die Kosten sollen auf maximal 15% sinken. Einrichtung und Wartung der Erfassungsstellen entlang der früheren SCUT-Straßen, die bis Ende 2011 mautfrei waren, verursachten 2012 landesweit Kosten von über 76 Millionen Euro. Hingegen blieben die Einnahmen um ein Drittel hinter den Erwartungen zurück. Die Maut auf der Algarve-Autobahn A22 hatte wiederholt zu vehementen Protesten geführt und das Verkehrsaufkommen ging drastisch zurück.

Motorway tolls Next year will see a change to the toll system on Por­ tugal’s motorways. This month parliament will deal with plans to “establish fairness and even out the load in the regions of the country”, according to an announce­ ment from the highway offices IMTT and EP. According to reports, it is planned to shut down the electronic collection points along the expressways and instead automatically register the vehicles at motorway entrance and exit ramps. This would then block off the still exist­ ing toll-free loopholes on some sections. Whether they will change the cost per kilometre for drivers is not yet known. EP president António Ramalho has described the toll system presently in use as “inefficient and not sustain­ able”. The highway office currently spends 29% of the total toll revenue just to keep the system maintained; these costs should be reduced to a maximum of 15%. In 2012, the set-up and maintenance of recording points along the former SCUT roads, which were toll-free until the end of 2011, caused costs of about 76 million euro nationwide. In contrast, revenues were one-third lower than expected. Tolls on the A22 Algarve motorway had repeatedly led to vehement protests and the traffic vol­ ume dropped sharply.

www.algarvevida.com/

7


City App für Albufeira Nach etwas mehr als 2 Monaten Betriebsbereitschaft kann sich die City App von Albufeira über gute Resultate freuen. Die Applikation für Iphone, Ipad und Smartphone macht es dem Nutzer möglich, alle wichtigen Informationen der Stadt herunterzuladen. Nicht nur Touristen und Geschäftsreisende profitieren von dieser Anwendung, um Hotels, Restaurants und Veranstaltungen zu finden, auch die Bewohner von Albufeira verfügen ständig über aktuelle Geschehnisse und Nachrichten aus ihrer Stadt. Ein Beweis für den schnellen Erfolg der App ist die kürzlich eingegangene strategische Zusammenarbeit mit “APAL - Turismo de Albufeira”, einer Vereinigung, die es bestens versteht, den Bezirk Albufeira zu fördern.

City app for Albufeira After a little more than 2 months’ availability, the Albufeira city app can now be happy about its good results. This application, for Iphone, Ipad and smartphone, allows the user to download all the important information about the city. Not only tourists and business travellers will benefit from this application for finding hotels, restaurants and events, the residents of Albufeira too will be kept constantly up to date about current events and news in their city. Proof of the app’s rapid success can be seen in the strategic cooperation with “APAL -Turismo de Albufeira” recently entered into, an association that understands very well how to promote the district of Albufeira.

Die 9. Ausgabe des Internationalen Querfeldein-Radmarathons der Algarve findet am 13. Oktober statt. Im Hinterland von São Bartolomeu de Messines sind drei Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden abgesteckt. Die Veranstalter rechnen mit rund eintausend teilnehmenden Radsportlern aus vielen Nationen, die „neben Sport und Abenteuer eine der schönsten Naturlandschaften Portugals erleben können“. Auch Profis haben sich für die Rennen über 25 km, 50 km und 85 km angemeldet. In der traditionell radsportbegeisterten Region wächst insbesondere das Interesse an Offroad-Rennen auf zwei Rädern. Der 12.10. ist für das Training reserviert, am Tag danach starten die Profis um 9.30 Uhr, die Freizeitsportler eine halbe Stunde später. Info u. Anmeldung: www.miba.pt

8

Algarve Vida 10/2013

Foto: Vitor Bigodinho

Querfeldein


Trockener Tauchgang

Ratezeit! Time to guess! Unsere Lego-Architekten haben sich große Mühe gegeben und eine Ereignis im Oktober nachgestellt. Als Gewinn gibt’s es diesmal einen 50 Euro Gutschein von Staples zu gewinnen – viel Glück! Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2013. Viel Spaß! Zuschriften bitte per E-mail an: quiz@algarvevida.com (Der Rechtweg ist ausgeschlossen.) Our Lego architects have made a real effort and re-enacted a wellknown October event. And of course there is a prize – this time one 50 Euro Staples voucher. Have fun! Entries must be made by October 31st, 2013. Please send your answer to quiz@algarvevida.com (There is no right to appeal.)

Nach der Versenkung der ehemaligen Kriegsschiffe „Oliveira e Carmo”, „Zambeze” und „Comandante Hermenegildo Capelo”, wurde Ende September das Schiff „Almeida Carvalho“ vor der Küste von Portimão versenkt und somit der Unterwasserpark Ocean Revival vervollständigt. Ziel ist es, ein künstliches Riff zu schaffen, das Taucher aus der ganzen Welt in die Region ziehen soll. Gleichzeitig mit der Versenkung des letzten Schiffes wurde im städtischen Museum von Portimão eine Art Zweigstelle des Ocean Revivals eröffnet. In einer in der Zisterne des Museums aufgestellten U-Boo-ähnlichen Struktur önnen das künstliche Riff und die Geschichte der versenkten Schiffe bei „trockenen Tauchgängen“ entdeckt sowie die Entwicklung der Unterwasserfauna rund um das Riff beobachtet werden.

Dry dive After the former warships “Oliveira e Carmo”, “Zambeze” and “Comandante Hermenegildo Capelo” were sunk, at the end of September the ship “Almeida Carvalho” was also sunk off the coast of Portimao and with that the Ocean Revival Underwater Park was completed. The aim is to cre­ ate an artificial reef, to attract divers from around the world to the region. At the same time that the

Cross-country The 9th occasion of the International Algarve Cross Country Bike Marathon will take place on 13th October. Three routes of varying difficulty have been marked out in the hinterland of São Bartolomeu de Messines. The organisers expect around one thousand cyclists from many nations to partici­ pate, who, “in addition to sports and adventure, can experi­ ence one of the most beautiful landscapes of Portugal”. Some professionals have also registered for the races over 25 km, 50 km and 85 km. In this region, which is traditionally keen on cycling, interest is growing in particular in off-road racing on two wheels. The 12.10 is reserved for training, then the day after the pro­ fessionals start at 9.30 and the amateurs half an hour later. Information and registration: www.miba.pt

last ship was sunk, a kind of branch of the Ocean Revival Museum was opened in the city of Por­ timão. In a submarine-like structure, set out in the cistern of the museum, the artificial reef and the history of the sunken ships can be discovered by doing “dry dives”, and the development of under­ water fauna around the reef can be observed.

www.algarvevida.com/

9


DIGITAL

Macht’s gut, und danke für den Fisch Fans wissen natürlich, dass dieses Zitat der Romanreihe „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams entstammt – und nutzen es gerne, um sich mit ironischem Unterton zu verabschieden

So Long, and Thanks For all the Fish Fans will of course notice that this is a quote from Douglas Adam’s “Hitchhiker’s Guide To The Galaxy” series - and they use it to say goodbye with an undertone of irony

A

W

uch wir möchten uns heute verabschieden. Nein, unsere Digital-Kolumne wird nicht eingestellt. Im Gegenteil, gerade die beiden Artikel zum Thema Internetüberwachung haben unserer Website enorme Zugriffszahlen beschert. Dennoch ist es genau dieses Thema, dem wir heute zum vorerst letzten Mal hinterherlaufen werden: Bye bye, Spähskandal, hier kommt das letzte Update:

e would also like to say goodbye today. No, our digital column isn’t being discontinued. On the contrary, our two articles about internet surveillance have received lots of hits on our website. However, for now, it’ll be the last time that we follow up this topic. Bye bye espionage scandal, here is the final update:

Verschlüsselung geknackt

Encryption cracked

Erst in der September-Ausgabe haben wir in bester Absicht zahlreiche Programme zur Verschlüsselung Ihrer Daten vorgestellt. Wenige Tage später wurde jedoch bekannt, dass die Geheimdienste selbst sichere Internetverbindungen abhören sowie die meisten gängigen Verschlüsselungsalgorithmen knacken können. Ein wir­ ksamer Schutz vor staatlicher Ausspähung Ihrer Daten existiert also effektiv nicht. Dennoch sollten Sie unbedingt Verschlüsselungssoftware nutzen.

10

Algarve Vida 10/2013

Back in our last issue, we showed you a lot of software you could use to encrypt your data, all with good intentions. A few days later it became clear, that the secret services are even able to eavesdrop on secure Internet connections, as well as cracking most of the established encryption algorithms. So, actually there is no real method of protecting your data from being spied on. But still, you should really use encryption software.


Vollzugriff auf Smartphones

Complete access to smartphones

Politik desinteressiert

Politicians not getting involved

Also dann, macht’s gut, und danke für den Fisch. Das ist übrigens die Nachricht, die die Delfine hinterlassen, wenn sie von der Erde fortziehen. Diese wird kurz darauf von den Vogonen zerstört, um einer Hyperraum-Umgehungsstraße Platz zu machen. Und nur für den Fall, dass es doch nicht so kommt: Bitte immer schön sparsam mit Ihren Daten umgehen!

Well, so long and thanks for all the fish. By the way, that is the message the dolphins send when they leave the Earth behind. Shortly after, Earth gets destroyed by the Vogons to make way for a hyperspace bypass. And just in case, this doesn’t happen: please, always be careful with your data.

Abgesehen davon, dass die wichtigsten Telefongesellschaften die Verbindungsdaten ohnehin an die Geheimdienste melden, ist inzwischen durchgesickert, dass die NSA selbst gezielt auf sämtliche Nutzerdaten in iPhones, Android- und Backberry-Smartphones zugreifen kann. Bis vor kurzem wurde angenommen, dass dies nur den Herstellern (Apple, Google etc.) möglich sei. Gehen Sie diesen aus dem Weg und behalten das freie Firefox OS im Auge. Allein die Politik kann sich nun noch für den Schutz unserer Grundrechte einsetzen. In Großbritannien ist jedoch kein politisches Interesse erkennbar, die systematische Ausspähung der Bürger zu regulieren. Und in Deutschland, wo zuletzt Wahlkampf herrschte, ging keine einzige Partei mit dem Schutz von Grundrechten auf Wählerfang. Der Internet-affinen Piratenpartei sowie den Liberalen (FDP), vehemente Gegner der Vorratsdatenspeicherung, blieb der Einzug in den Deutschen Bundestag am 23. September 2013 verwehrt.

Ignoring the fact, that the most important telephone companies send call detail records to the secret services anyway, it has meanwhile been leaked, that the NSA can access all user data on iPhones, Android and Blackberry smartphones. Until recently, it had been presumed that only the manufacturers themselves (Apple, Google etc.) could do this. Avoid this and keep a lookout for the free Firefox OS.

Only politics can now take a stand for the protection of our civil rights. In Great Britain though, there is no political interest in the matter of regulating the methodical espionage on civilians. And in Germany, which has been embroiled in the electoral campaign, there was not one party which tried to attract votes by promising to protect civil rights. The Pirate Party, who have an affinity for the internet, as well as the liberal party (FDP), both vehemently oppose data storage. They were denied a place in the German Bundestag in September 2013.

Nina Steingräber PS: Wussten Sie, dass der vierte Anhalter-Band „Macht’s gut, und danke für den Fisch“ ausgerechnet 1984 erschienen ist?

Nina Steingräber PS: did you know that the fourth Hitchhiker’s Guide novel “So Long, and Thanks For all the Fish” was released in 1984?

facebook.com/algarve.vida

www.algarvevida.com/

11


EXPERIENCE

Nelson

Segways

Was tun, wenn Kinder, Eltern und Großeltern einmal etwas gemeinsam erleben möchten? Ein Segway-Ausflug bietet lehrreichen und umweltschonenden Spaß für die ganze Familie

D

er Treffpunkt liegt etwa auf halber Strecke zwischen dem Flughafen und der Ilha de Faro. Unser junger portugiesischer Guide Nelson erwartet uns bereits, neben ihm warten fünf Segways. Auf diesen elektrisch angetriebenen Stehrollern werden wir gleich eine vogelkundliche Tour durch die Ria Formosa unternehmen. Doch bevor der Spaß beginnt, ist eine Einweisung erforderlich. Unsere „Personal Transporter“ stehen bereit – man stellt sich einfach auf eine kleine Plattform zwischen den beiden Rädern und hält sich an der Lenkstange fest. Aber widerspricht dies nicht den Gesetzen der Physik – warum steht der Segway so stabil? Ohne dass man es bemerkt, hält eine elektronische Antriebsregelung das Fahrzeug wie von Zauberhand stets aufrecht in Balance – das vermutlich einzige Zweirad der Welt, das einfach nicht umkippen will. Und es kommt noch besser: Die Fortbewegung wird allein durch Gewichtsverlagerung des Fahrers gesteuert. Neigt sich der Fahrer leicht nach vorn, nimmt der Segway Fahrt auf, und ein Zurücklehnen bremst das Gefährt bzw. lässt es rückwärts fahren. Die Steuerung über Neigungssensoren (Gyroskope) ist sehr intuitiv, entspricht die Funktionsweise doch dem aufrechten Gang eines Menschen. Begeistert drehen wir erste Runden, dann beginnt der Ausflug.

12

Algarve Vida 10/2013

Der Caminho do Ludo führt uns auf einem Sandweg durch die Ria Formosa. Nelson fährt voraus, entlang von Salinen und Gewässern folgen wir ihm mit einer gemütlichen Geschwindigkeit von 5 bis 7 km/h. Ab und zu halten wir an, um Flamingos und andere Vögel zu beobachten. Nelson kennt sich mit Fauna und Flora unglaublich gut aus. Lebendig erklärt er uns die Besonderheiten der Gegend und weckt Begeisterung für die vielen kleinen Wunder, die die Natur hier so zahlreich bietet. Beim vierten Stopp entriegelt er die elektronische Geschwindigkeitsdrosslung unserer Transporter – jetzt können wir etwas schneller fahren. Die Kinder sind begeistert. Weiter geht‘s vorbei am São Lourenço Golf Club Richtung Quinta do Lago, lautlos und emissionsfrei. Wo immer wir anderen Menschen begegnen, wird uns fröhlich zugewunken – Segways belästigen niemanden. Bergab auf dem makellosen Straßenbelag Quinta do Lagos wird die Maximalgeschwindigkeit von 20 km/h schon mal erreicht, woraufhin der Segway den Fahrer sanft und sicher mit der Lenkstange zurückdrückt. Im weiteren Verlauf führt uns die Route am Lago und der Brücke zum Strand vorbei, die den Rückweg am Ufer einläutet. Mit Pausen hat der Ausflug etwa 1,5h gedauert, in denen wir rund 15 km zurückgelegt haben. Die maximale Reichweite eines Segways beträgt 40 km pro Batterieladung.


Voucher S./pg 15

Blick aus der Vogelwarte View from an ornithological station

Einführung / Instruction

Caminho do Ludo

Straßenfahrt / Road trip

T

he meeting place is located about halfway between the airport and the Ilha de Faro. Nelson, our young Portuguese guide, is already waiting for us, next to him there are five Segways. In a moment, these electric powered scooters will be taking us on an ornithological tour of the Ria Formosa. But before the fun begins, a quick briefing is required. Our “personal transporters“ are ready for the off - you simply get onto a small platform between the two wheels and hold tight onto the handlebars. But does this not contradict the laws of physics - why is the Segway so stable? Without you even realising it, an electronic drive control keeps the vehicle in balance at all times as if by magic - probably the only motorised cycle in the world that just will not tip over. And it gets better. The movement is controlled solely by the rider shifting his or her weight. If the driver leans slightly forwards, the Segway sets off, and leaning back makes the vehicle brake or even makes it drive backwards. Controlling it via tilt sensors (gyroscopes) is very intuitive, functionally corresponding to way humans walk upright. Thrilled, we do a few laps, then the tour begins. The Caminho do Ludo takes us on a dirt road through the Ria Formosa. Nelson drives ahead, we follow him along salt marshes and waters at a comfortable speed of

5-7 km/h. Now and then we stop to observe the flamingos and other birds. Nelson knows the flora and fauna exceptionally well. His vivid explanations about the special aspects of the area make us enthusiastic about the many small miracles which nature provides here in plenty. After the fourth stop, he unlocks the electronic speed throttle on our vehicles - now we can go a little faster. The children are delighted. We continue past the Sao Lorenzo Golf Club, towards Quinta do Lago, silent and emissionfree. Wherever we meet other people, they cheerfully wave to us - Segways don’t bother anyone. Going downhill on the excellent road surface in Quinta do Lagos, we reach the maximum speed of 20 km/h, then the Segway pushes the driver back gently and safely with the handlebars. As we go on, the route takes us past Lago and the bridge to the beach, which marks the return trip to the shore. Including breaks, the trip took some 1.5 hours during which we covered around 15km. The maximum range of a Segway is 40 km per battery charge. You can’t really experience nature in a more environmentally friendly but motorised way than on a Segway. Nelson proudly tells us that our CO2 emissions – caused by the production of electricity in the battery – are about 23 g/km (cars: approx. 170 g/km). The consumption is a meagre 3 kWh per 100 km (an electricity cost of about

www.algarvevida.com/

13

FARO

What should you do when children, parents and grandparents all want to do something together? A Segway tour offers educational and eco-friendly fun for the whole family


Hurra / Hooray Umweltschonender als mit einem Segway kann man die Natur motorisiert kaum erleben. Stolz erklärt uns Nelson, dass unsere CO2-Emission – entstanden bei der Stromerzeugung für die Akkuladung – bei etwa 23 g/km gelegen hat (PKW: ca. 170 g/km). Der Verbrauch beträgt magere 3 kWh pro 100 km (Stromkosten ca. 50 Cent), was unter anderem dadurch erreicht wird, dass ein Segway beim Bremsen und Bergabfahren elektrische Energie generiert und in die Akkus zurückspeist. Erst nach der Tour erfahren wir, dass Nelson gleichzeitig Guide, Eigentümer, Manager, Fahrer etc. seiner Firma AlgarveBySegway ist. Seitdem sein Unternehmen bei TripAdvisor an Platz 1 der beliebtesten Freizeitattraktionen der Algarve geführt wird, kann Nelson die Nachfrage kaum bedienen. Seine Flotte besteht gegenwärtig aus sieben Segways und einem Lieferwagen, mit dem er die Fahrzeuge zu ihrem jeweiligen Einsatzort transportiert. Neben dem BirdwatchingAusflug werden weitere Exkursionen angeboten, u.a. eine kulturelle Entdeckungsreise durch Faro, zum Sonnenuntergang auf die Ilha de Faro, in die Küstenregion Quarteira/Vilamoura sowie in die Serra de Monchique. Ausflüge tief im Westen (Sagres), im Hinterland (Alte) und ganz im Osten (Alcoutim) runden das Ausflugsangebot ab. Und weil dieser Spaß wirklich für die ganze Familie, vom Kind bis zum Senioren, geeignet und außerdem sehr sicher ist, erhält das AlgarveBySegway-Angebot in diesem Monat unsere Empfehlung der Redaktion.

50 cents), which is achieved, among other things, by the Segway generating electricity during braking and driving downhill and feeding it back into the battery. After the tour, we learned that Nelson is, at the same time, the guide, owner, manager, driver etc. of his company, AlgarveBySegway. Since his company has managed to get to no. 1 of the most popular leisure attractions of the Algarve via TripAdvisor, Nelson can hardly meet the demand. His fleet currently consists of seven Segways and a van with which he transports the vehicles to their respective locations. In addition to the bird watching trips, he offers other excursions, including a cultural journey through Faro, a sunset on the Ilha de Faro, into the coastal region Quarteira / Vilamoura and in the Serra de Monchique. Trips into the far west (Sagres), in the hinterland (Alte) and in the far east (Alcoutim) complete the offer of routes. And because this really is fun, suitable for the whole family, from children to senior citizens and also very safe, the AlgarveBySegway offer receives our Editor‘s Choice for this month.

Ludwig Riet

Ludwig Riet

Kontakt Contact: AlgarveBySegway Tel. 962 006 153 / 917 875 673 info@algarvebysegway.com www.algarvebysegway.com 37.015836 ,-7.934935 Jardim Manuel Bívar, Faro

14

Algarve Vida 10/2013

Mehr Erlebnisberichte online More experiences online


Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Die Serra de Monchique ist ein ideales Gebiet für Aktiv- und Freizeitsportler. Der Parque Aventura da Foia wirbt mit dem Motto “Natur Pur” für reichlich Bewegung in dem dort ansässigen Abenteuerpark. Jede Menge Herausforderungen werden geboten, vom Abseilen über Cableslight und Bogenschiessen, auch Mountainbiking und Kanufahren sowie Wandern und Klettern stehen auf dem Programm.

Paintball ist ein Mannschaftssport, bei dem die Teams mit Maske, Schutzweste und -brille und einem Painballgewehr ausgestattet werden, um ihr Ziel zu erreichen: den Gegner durch die Markierung mit Farbkugeln „auszuschalten”. Vom Treffer spürt man nur ein leichtes Kneifen, die Farbkugeln bestehen aus einem Gel, das beim Aufprall eine biologisch abbaubare wasserlösliche Substanz verspritzt. Bei dem Spiel geht es um Kooperation und Strategie. Ziel ist es ein Objekt, zu erobern, als Symbol für den Sieg. Wenn die Regeln beachtet werden, gilt Paintball statistisch als sicherer Sport. Paintball is a team sport in which teams are equipped with masks, protective vests, goggles and a paintball gun to achieve their goal: to “take out” their opponents by marking them with paint balls. If you are hit, you only feel a slight tweaking; the paintballs are made of a gel which sprays out a biodegradable water-soluble substance upon impact. The game is about cooperation and strategy; the goal is to capture an object as a symbol for victory. If the rules are followed, paintball is statistically one of the safer sports.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

The Serra de Monchique is an ideal area for active and free time sportsmen and women. With the slogan “pure nature“, the Parque Aventura da Foia advertises the enormous sports activities available in the adventure park located there. Plenty of challenges are on offer, from abseiling on cable slides to archery; mountain biking, canoeing, hiking and climbing are also on the programme.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Adventure Algarve – Climbing / Paintball

Algarve BySegway

Vogelbeobachtung Bird watching Zwei Personen zum Preis von einer Two persons for the price of one

€ 35,Adventure Algarve

Kletterpark Climbing park Einer zahlt zwei klettern One is paying two are climbing

€ 20,Adventure Algarve

Paintball Zweite Person frei Second person free

€ 20,New Forest Lodge Text S. / p. 16

Kochkurs Country cooking Einer zahlt zwei kochen One is paying two are cooking

€ 95,-

Adventure Algarve, Mob. 96 005 2015, booking@adventurealgarve.com www.adventurealgarve.com

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt


EXPERIENCE

New Forest Lodge Genießen Sie eine Kutschfahrt oder einen Ausritt in den Hügeln hinter Lagos. Die Betreiber der historischen New Forest Lodge im Hinterland der Algarve bieten ihren Besuchern einen ereignisreichen und informativen Tag. Begrüsst wird jeder Gast mit einem Kaffee und hausgemachtem Kuchen, bevor der Rundgang über den Hof beginnt, um alle Bewohner kennenzulernen. Unterschiedliche Methoden von Besattelung und Bezäumung werden demonstriert, bevor der Ausflug ins Hinterland beginnt. Aussergewöhnlich sind die Fahrten mit den unterschiedlichen Fuhrwerken des Hofes. Dazu gehören Kutsche, Plan- und Zigeunerwagen und während der Fahrt kann der Laie gerne mal die Zügel übernehmen.

Wer lieber einen Ausflug in die kulinarischen Regionen der Algarve unternehmen möchte, der kann sich bei Frances für einen Kochkurs anmelden. Es werden ausschließlich frische, regionale Zutaten verwendet. Kräuter und Pilze kommen aus dem hauseigenen Garten und auch das Brot wird in dem traditionellen Holzofen selbst gebacken. David 918 968 477 david@horsesinthesun.com Frances 914264949, frances@golearntocook.com Corte Pero Jacqués, Aljezur www.horsesinthesun.com www.golearntocook.com www.facebook.com/horses.sun

Nachdem er ein Jahr lang E-Bikes vermietet hat, eröffnete Martin van den Hoek im Mai dieses Jahres seinen eigenen E-Bike Laden in Almancil. Die Anfangsidee bestand darin, hochwertige Räder in allen Varianten an Touristen und Einheimische zu vermieten. Durch den Laden verfügen die Spezialisten nun auch über eine Reparaturwerkstatt, um Fahrradkäufern einen umfassenden Kundenservice anbieten zu können. Ein Gratis-Servicepaket sowie ein breites Zubehörangebot wie GPS-Systeme und andere Accessoires sollen neue Kunden locken. Der Trend geht zu qualitativ hochwertigen Fahrrädern, die sich perfekt für Fahrradtouren in der Algarve eignen. „Nach nur einem halben Jahr können wir verkünden, dass unsere Kunden mit den Rädern, dem Laden und unserem Service sehr zufrieden sind.“, sagt Martin. Kunden kommen von der ganzen Algarve - in Martins Laden wird ihnen jede Frage gerne beantwortet und jede ihrer Anforderungen umgesetzt.

Martin’s e-bike, Tel: 308802830 info@martinsebike.com www.martinsebike.com

16

Algarve Vida 10/2013

Enjoy a carriage ride or a ride in the hills behind Lagos. The operators of the historical New Forest Lodge in the hinterland of the Algarve offer visitors an exciting and informative day. Each guest is welcomed with a coffee and some homemade cake before making a tour of the farm to get to know all the residents. Different methods of saddling and bridling are demonstrated before the tour into the country begins. The trips with the various carts and carriages from the farm are really something special. These include coaches, covered wagons and gypsy caravans and during the trip you also get to take over the reins even if you have no experience at all. If you prefer to take a trip through the culinary regions of the Algarve, you can register with Frances for a cooking class. Only fresh, local ingredients are used; herbs and mushrooms come from their own garden and even the bread is baked in a traditional wood oven. Voucher S. / p. 15

Martin’s E-Bikes After one year renting E-Bikes, Martin van den Hoek opened last May his E-Bike shop in Almancil. The initial idea was to sell and rent all kinds of quality bikes to visiting tourists and locals, but now with this great shop they have extended to incorporate a good repair work shop and a full bike buyers customer service, making it possible to offer potential clients a vast complimentary package, as well as GPS systems and accessories. They work with high quality bicycles, specially selected for cycling in the Algarve. “One year on, we are proud to say our clients appreciate our bikes, the shop and our service. We are happy to see things develop, improve and become the best in what the market has to offer” Martin said. Clients from all over the Algarve come with all there questions and needs and they are pleased to help them.



Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Mob. 967 607 840, algarvehorseriding@hotmail.com www.algarvehorseriding.com

Aufgrund der Vielzahl von Wellen für alle Niveaus und der freundlichen Temperaturen das ganze Jahr über, gilt die Algarve als eine der besten Surf-Destinationen. Das Fun Ride Surfcamp Algarve liegt 5 Minuten von der Süd- und 10 Minuten von der Westküste entfernt und bietet immer gute SurfBedingungen, da es sich zwischen den wichtigsten Surfspots der Algarve befindet. Das Camp liegt in dem kleinen, historischen Dorf Raposeira, mitten im Naturpark der Costa Vincentina und empfängt alle Level von Surfern, vom Anfänger bis zum

Fun Ride Surfcamp Algarve

Fortgeschrittenen. Ein Team von Fachleuten stellt sicher, dass jeder Interessierte einen tollen Aufenthalt hat und einen qualifizierten Surfunterricht bekommt. Thanks to the variety of surf for all levels and excellent year-round temperatures, the Algarve is one of the best places to go for surfing. The Fun Ride Surfcamp Algarve is just 5 minutes away from the south coast and 10 minutes from the west coast and always guarantees good surfing conditions because it is located right in the middle of the most important surfing spots in the Algarve. The camp is situated in the small, historic village of Raposeira, in the Costa Vincentina nature park and welcomes all kinds of surfers, from beginners to the advanced and experienced. There’s a team of experts on hand to make sure that anyone who is interested has a great time there and can take properly qualified surfing lessons.

Mob. 967 607 480 Sitio do Penedo Branco 8650 Raposeira, Vila do Bispo lindafunridesurfcamp@hotmail.de www.funridesurfcamp.com

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Fun Ride is located on the west coast of the Algarve in the beautiful Vicentine nature park and offers relaxing horseback riding along the magnificent west coast and through the pristine nature park. High-quality, sporting horses are available for the experienced rider for exciting and safe rides; for beginners there are guaranteed safe trips with well-trained horses and competent guides. And for the younger horse-lovers there are pony rides available.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Fun Ride liegt an der Westküste der Algarve im Naturpark Costa Vicentina und bietet erholsame Reittouren entlang der wunderschönen Westküste und durch den unberührten Naturpark. Für den erfahrenen Reiter stehen sportliche und hochwertige Pferde zur Verfügung, mit denen spannende, sichere Ausritte unternommen; werden, für den Anfänger werden mit gut erzogenen Pferden und kompetenter Führung gefahrlose Ausflüge gewährleistet. Für die kleinen Pferdeliebhaber wird Ponyreiten angeboten.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Algarve Horse Riding

New Forest Lodge

Kutschfahrt Carriage Einer zahlt zwei fahren One is paying two are driving

€ 95,Martin’s E-Bikes

E-Bike mieten Renting E-Bike 3 Tage, statt 1 Pers. für 2 Pers. 3 days, instead of 1 pers. 2 pers.

€ 70,Algarve Horse Riding

Reiten Riding 2 Std. zum Preis von 1 Std. für 1 Pers. 2 h for the price of 1 h for 1 pers.

€ 40,Fun Ride Surfcamp Algarve

Surfstunden Surf lessons 2 x 1.5 Std. zum Preis von 1 x 1.5 Std. für 1 Pers. 2 x 1.5 h for the price of 1 x 1.5 h for 1 pers.

€ 35,-

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt


EXPERIENCE

Bike my side Eine Motorradtour zu dritt ist möglich! Mit seiner schwarzen Ural samt Beiwagen aus den 1940er Jahren fährt Delfim Martins von „Bike my side” seine Mitfahrer fernab belebter Straßen durch das pittoreske Hinterland der Algarve. Die unterschiedlichen Touren, die zwischen 2 und 4 Stunden dauern, versprechen jede Menge Spaß in dem einzigartigen Gefährt, und mit dem

ortskundigen Chauffeur entdeckt man viel Neues und Interessantes aus der Algarveregion. Bike my Side Mob. 917 015 996 algarve@bikemyside.com www.bikemyside.com

A motorcycle tour is possible in a threesome! With his black Ural plus sidecar from the 1940s, Delfim Martins, from “Bike my Side“, rides his passengers through the picturesque hinterland of the Algarve, far away from busy streets. The various tours, which take between 2 and 4 hours, promise plenty of fun in this unique vehicle, and with your driver’s local knowledge you can learn a lot of new and interesting things about the Algarve region.

Adventure Algarve – Quads

Mit Ruhe und Gemütlichkeit das Hinterland erkunden oder über hügelige staubige Straßen jagen - mit dem Quad ist beides möglich. Die 3-stündigen Touren sind für Einsteiger wie Profis geeignet. Die landschaftlich reizvollen und vor allem sehr vielfältigen Geländestrecken der Algarve sollten den Erwartungen selbst erfahrenster Fahrer gerecht werden. Natürlich sind auch Anfänger willkommen, denen eine einmalige Erfahrung garantiert wird. With the quad it is possible either to explore the hinterland in peace and comfort or hunt over hilly, dusty roads. The 3-hour tours also guarantee tough, experienced drivers a challenge beyond all expectations in some of the most varied and scenic terrain in the Algarve. At the same time, for beginners, professional tuition is offered to give you the best possible experience.

Adventure Algarve Mob. 96 005 2015 booking@adventurealgarve.com www.adventurealgarve.com

18

Algarve Vida 10/2013


Dream Wave, mit Sitz in der Marina von Albufeira, bietet verschiedene Ausflüge zu Wasser. Das traditionell nachgebaute Piratenschiff „Leaozinho“ (kleiner Seelöwe) schippert seine Passagiere entlang der wunderschönen Algarveküste und ankert vor einsamen Buchten zum BBQ am Strand. Mit “Insómia”, dem 9 m langen Motorboot, geht es auf Entdeckungstour, um Delfine zu beobachten und die Grotten zu erkunden. Auch Jetskis werden angeboten.

Dream Wave

Dream Wave, located in the Marina of Albufeira, offers a range of excursions on the water. The traditional replica pirate ship “Leaozinho“ (little sea lion) ships its passengers along the beautiful Algarve coast and anchors off deserted bays for BBQs on the beach. On board “Insomia“, the 9 m long motorboat, you can go on a discovery tour to watch dolphins and explore the caves. Jetskis are also available.

Dream Wave Marina de Albufeira Mob. 962003885, 962003801 info@dreamwavealgarve.com www.dreamwavealgarve.com

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Algarve Indoor Kart Center EN. 125 nº. 100 Ria Shopping, Piso -3 8700-137 Olhão Tel. 289 049 800, Fax 289 058 979 geral@aikc.pt, www.aikc.pt

Portugal’s biggest karting track is in Olhão, covering some 10,000 m². Located in the basement of the Ria Shopping Centre, the track, which is about 650 metres long and 2 metres (7 feet) wide, offers motorsport experiences at the highest European level. Whether you’re a beginner or professional - karting is fun and not only for Michael Schumacher has it served as a way into professional motorsports. Anyone accompanying the drivers can follow their times and watch them on video in the lounge area.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

In Olhão erstreckt sich auf ca. 10.000 m Portugals größe Indoor-Karting-Bahn. Gelegen im Untergeschoss des Ria Shopping Centers, bietet die ca. 650 m lange und über 2 m (7 Fuß) breite Rennbahn Motorsport-Erlebnisse auf höchstem europäischen Niveau. Egal, ob Anfänger oder Profi – Kartfahren macht richtig Spaß und diente nicht nur Michael Schumacher als Einstieg in den professionellen Motorsport. Begleitpersonen können Videos und Zeiten ihrer Fahrer in der Lounge-Area verfolgen. 2

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Algarve Indoor Kart Center

Bike my side

Motorradtour Motorcycle tour Einer zahlt, zwei fahren Einer zahlt, zwei fahren

ab

€ 70,Adventure Algarve

Quad für 2 Pers. Quad for 2 pers. Jeeptour kostenlos Jeeptour for free

€ 90,Algarve Indoor Kart Center

2 für 1 Anmietungen

2 rentals for 1

20 Minuten (270 cc) Mo - Do: € 23,Freitags: € 27,Sa + So: € 28,-

20 minutes (270 cc) Mon - Thu: € 23,Fridays: € 27,Sat & Sun: € 28,-

Dream Wave

Ausflug Piratenschiff Pirateship trip Einer zahlt, zwei segeln One is paying two are sailing

ab

€ 19,-

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt


HEALTH Die besten Spas der Algarve – Teil 7 The best Spas in the Algarve – part 7

GRANDE HOTEL SPA CS Salgados Grande Hotel

A

lles an dieser imposanten Hotelanlage mit angeschlossenem Kongresscenter erscheint riesig. Betritt man die Lobby des im Naturpark Salgados (Nähe Albufeira) gelegenen CS Grande Hotels, überwältigen Architektur und Mobiliar durch minimalistische Großzügigkeit; riesige Flächen mit hohen Decken, lange Sofabänke vor ebenso langen Tischen und eine Rezeption, die nicht zu enden scheint. Das weitläufige Grande Hotel Spa befindet sich in dem gleichermaßen geräumigen Erdgeschoss des Hotels und ist über drei gläserne Fahrstühle zu erreichen. Auf dem Weg zum Spa fallen die großflächigen Schwarzweiß-Bilder an den Wänden ins Auge, die sowohl ansprechend wie überdimensioniert wirken. Flamingos in der Ria, endlose Strände und das Meer in seiner ganzen Weite – allesamt Motive, die der Gast in direkter Nähe der Anlage erleben kann. Das Spa erstreckt sich U-förmig um den Indoor-Pool. Auf 1.200 Quadratmeter befinden sich acht Behandlungsräume, eine thermische Sauna und ein Dampfbad sowie mehrere Ruhezonen. Diese folgen dem Konzept der Weite des Hotels. Der einladende Indoorpool besticht - wie das gesamte Spa - durch seine Schlichtheit. Doch der Schein trügt; eine eingebaute Lichttheraphie, die das Wasser wahlweise in rot, blau oder einem warmen Gelb erleuchten lässt, und zahlreiche Jetdüsen sorgen dafür, dass die Hydromassage auf den im Pool eingebauten

22 20

Algarve Algarve Vida Vida 06/2013 10/2013

Bänken ihre Wirkung ent­faltet. Wer sich einfach nur im wohl temperierten Wasser treiben lassen möchte, wird die “Float-Funktion” des Pools zu schätzen wissen. Ein extra Jacuzzi rundet das Wassererlebnis ab. Das sympathische und fachlich versierte Personal bietet neben Anti-Stress-Massagen, Algentheraphie und Meersalzpeeling auch Behandlungen wie Vichy-Shower und Scottisch-Shower an. Wer das Grande Hotel Spa erleben möchte, kann es täglich von 10-18 Uhr besuchen. Für einen einmaligen Eintrittspreis von Euro 10,- pro Person können der Jacuzzi, der Pool, die Sauna sowie das türkische Bad genutzt werden. Für danach sollten Sie einen Freiluftspaziergang durch den weitläufigen Park der Hotelanlage einplanen – es lohnt sich, denn der Naturpark bietet mit seiner Vogelvielfalt und den weißen Stränden immer wieder Anlass zum Staunen und Durchatmen. Erholen Sie sich gut und genießen Sie es - Sie haben es sich verdient. Nina Steingräber Kontakt: CS Salgados Grande Hotel Herdade dos Salgados 8200-424 Guia - Albufeira Tel. 289 244 200 www.cshotelsandresorts.com


Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

E

Contact: CS Salgados Grande Hotel Herdade dos Salgados 8200-424 Guia - Albufeira Tel. 289 244 200 www.cshotelsandresorts.com

Nina Steingräber

37.099551,-8.321167 Mehr Infos über Albufeira online More Albufeira info online

Gesichtsbehandlung, Massagen oder 1 Person Bäderanwendung zahlt, 2. frei Facial treatment, massages or bath applications

1st person pays, 2nd person free

Real Spa Thalasso Das luxuriöse 5-Sterne Real Marina Hotel und Spa befindet sich in privilegierter Lage am Rande des Naturparks Ria Formosa. Das Spa-Team besteht aus erfahrenen Therapeuten, Physiotherapeuten und Homöopathen, die eine sehr umfangreiche Palette an Angeboten zusammengestellt haben. Im Mittelpunkt stehen die ThalassoTherapien, die auf Körper und Gesicht angewendet werden, wie z.B. entgiftende Körpermasken und spezielle feuchtigkeitspendende Anwendungen. The luxurious 5-star Real Marina Hotel and Spa is located in a prestigious location at the edge of Ria Formosa Nature Park. The spa team is made up of experienced therapists, physiotherapists and homeopaths who have put together a very wide range of packages. They focus on the Thalasso therapies which are applied to the face and body, such as detoxifying body wraps and special moisturising applications.

Real Marina Hotel & Spa, Olhão Tel. 289 091 310 spa@realmarina.com www.realspaandthalasso.com

www.algarvevida.com/ 21

ALBUFEIRA

verything about this magnificent hotel complex, which has an attached convention centre, appears huge. When you enter the lobby of the CS Grande Hotel, located in the Salgados Nature Park (near Albufeira), the architecture and furniture overwhelm you with their minimalist generosity; huge areas with high ceilings, long sofa benches in front of similarly long tables and a reception area which never seems to end. The sprawling Grande Hotel Spa is located in the equally spacious ground floor of the hotel and you get there via three glass lifts. On the way to the spa, the large black and white pictures on the walls meet the eye and seem both attractive and oversized. Flamingos in the Ria, endless beaches and the sea in all its length and breadth - all motifs that the guest can experience in the direct vicinity of the complex. The spa stretches in a U-shape around the indoor pool. Over 1,200 square metres, there are eight treatment rooms, a thermal sauna and a steam bath, along with several rest areas. These conform to the hotel’s concept of size. The inviting indoor pool stands out – like the whole spa – by virtue of its simplicity. But appearances are deceptive; a built-in light therapy, which can illuminate the water in a choice of red, blue or warm yellow, and numerous jet nozzles ensure that the hydromassage on the built-in pool benches can work its effects . If you just want to drift in welltempered water, you will appreciate the pool’s “float function”. There is an extra Jacuzzi to round off this water experience. The pleasant and technically experienced staff offer anti-stress massage, sea salt scrubs and algae therapy and also treatments such as Vichy showers and Scottish showers. If you want to experience the Grande Hotel Spa, you can visit daily from 10.00-18.00. For a one-time entrance fee of € 10 per person, the Jacuzzi, the pool, the sauna and the Turkish bath can all be used. For afterwards you should plan a stroll in the open air through the rambling park which belongs to the hotel – it’s worth it, the nature park, with its wide variety of birds and white beaches provides more than enough opportunities to marvel and breathe in deeply. Relay well and enjoy it all – you have earned it.

Real Spa Thalasso


EXPERIENCE

7 Spa Das 7 Spa im Hilton Vilamoura überzeugt mit seinem stilvollen und warmen Interieur sowie dem freundlichen und aufmerksamen Personal. Eine besondere Behandlung verspricht das Detoxifying-Paket, bei dem der Körper engiftet und entschlackt wird. Nach der Behandlung kann man den großzügigen Spabereich nutzen oder in einem der zahlreichen Ruhebereiche entspannen. Darüber hinaus bietet der

Almond Tree

hauseigene Spa-Shop exklusive Spa- und Kosmetikprodukte, an mit denen man sich zuhause sein eigenes kleines Spa kreieren kann. 7 Spa Rua Torre d‘Água solders 4.11.1B Vilamoura Tel. 289 320 950 claudia.fernandes@7-spa.com www.7-spa.com

The 7 Spa at the Hilton Vilamoura impresses with its stylish and warm interiors and the friendly and attentive staff. The detoxifying package promises a special treatment by detoxifying the body and purifying it. After treatment, you can use the spacious spa area or relax in one of the many rest areas. The in-house spa shop also offers exclusive spa and cosmetic products with which you can create your own little home spa yourself.

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt

Für Zeiten, in denen Sie emotional ein wenig verwöhnt werden möchten, hilft eine nachhaltige Behandlung zur Harmonisierung und Verjüngung der Geister. Die vom Almond Tree Wellness Spa im Crown Plaza Vilamoura angebotene Therapie beginnt mit einem wärmenden Fußbad, gefolgt von einer Kopf-bis-FußMassage, bei der in einer Kombination aus neuromuskulären und schwedischen Techniken mäßiger Druck auf den Körper ausgeübt wird. Verwöhnender Abschluss ist eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlung, bei der Ihr Geist vollkommen abschalten kann. For times when you need a little emotional pampering, an indulgent treatment helps to harmonise and rejuvenate your spirits. The treatment offered by the Almond Tree Wellness Spa at Crown Plaza Vilamoura, begins with a warm foot bath, followed by a head-totoe massage where, with a combination of neuromuscular and Swedish techniques, moderate pressure is exerted on the body. The final pampering conclusion consists of a moisturising facial treatment during which you can completely switch off your mind.

Crowne Plaza Vilamoura Algarve Rua do Oceano Atlântico, Vilamoura Tel 289 381 911 spa@cpvilamoura.com www.crowneplazavilamoura.com

22

Algarve Vida 10/2013


Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Pine Cliffs Residence, Praia da Falesia, Albufeira, Tel. 289 500 299 Mob. 915 288 288, theluxurycollection.com/pinecliffsresidence

Das Vila Vita Vital Spa bietet seinen Gästen neben Wellness- und Verwöhnprogrammen auch ein Physio-Spa Programm an. Dafür steht eine ausgebildete Physiotherapeutin und Osteopathin zur Verfügung, die größten Wert auf das therapeutische Angebot des Spas legt. Vor oder nach den jeweiligen Behandlungen kann man sich in der Sauna, dem Dampfbad, im Whirlpool oder auf den geheizten Liegen in einem der Ruhebereiche entspannen oder sich im sogenannten Rasulbad einer Detoxbehandlung unterziehen.

Vila Vita Vital Spa

Along with a wellness and pampering programme, the Vila Vita Vital Spa also offers its guests a physio spa programme. For this there is a trained physiotherapist and osteopath available who places the greatest emphasis on the therapeutic offer at the spa. Before or after the various treatments, you can relax in the sauna, steam room, in the hot tub or on the heated loungers in the relaxation areas, or take a detox treatment in the so-called Rasul bath.

Vila Vita Parque Rua Anneliese Pohl Alporchinhos, Lagoa Tel. 282 320 351 vital@vilavitaparc.com, www.vilavitaparque.com

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

The wellness experience at Pine Cliffs offers unique tranquillity and relaxation, with services which promise unforgettable moments. The Pine Cliffs Residence exclusive offers include massage techniques from around the world, including Ayurvedic, Thai, Shiatsu, Hawaiian, Swedish and Californian massage techniques, for a sophisticated and invigorating experience. The facial treatment is adapted to suit each individual skin type and guarantees the best results.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Experience Wellness at Pine Cliffs bietet einzigartige Ruhe und Entspannung – mit Serviceleistungen, die unvergessliche Momente versprechen. Die exklusiven Angebote der Pine Cliffs Residence beinhalten Massagetechniken aus aller Welt, darunter Ayurveda-, Thai-, Shiatsu-, Hawaiin-, schwedische und kalifornische Massagetechniken für ein anspruchvolles und belebendes Erlebnis. Die Gesichtsbehandlung werden jedem Hauttypen individuell angepasst und garantieren beste Resultate.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Pine Cliffs

7 Spa

Detoxifying Paket Detoxifying package Eine Pers. zahlt, zweite Pers. frei 1st pers. pays, 2nd pers. free

€ 231,Almond Tree

Ganzkörpermassage Gentle body massage Eine Pers. zahlt, zweite Pers. frei 1st pers. pays, 2nd pers. free

€ 125,Pine Cliffs

Relaxing Massage Relaxing massage 2 Behandlungen zum Preis von einer (f. 1 Person) 2 treatments for the price of one (for 1 person)

€ 110,Vila Vita Vital Spa

Eine Pers zahlt, zweite Pers. frei 1st pers. pays, 2nd pers. free Man kann wählen zwischen: You can choose between:

Vithal Bad Vithal bath

€ 35,-

Spa Maniküre Spa manicure

€ 38,-

Aroma Massage Aroma massage €

80,-


HEALTH

Just Body Fitness Wer fit ist fühlt sich einfach wohler! Unter diesem Motto setzt Just Body Fitness in Lagoa sein Programm um und bietet Wohlbefinden für Körper und Seele. Der große Fitnessraum ist mit den modernsten Geräten ausgestattet und bietet Gewichts- und Zirkeltraining für jedes Alter unter professioneller

Leitung. Darüber hinaus werden verschiedene Kurse wie Spinning, Stepp, Zumba, etc. angeboten. Vor allem die Yogastunden für Anfänger und 50+, die von einem qualifizierten Trainer abgehalten werden, erfreuen sich besonderer Beliebtheit bei den internationalen Teilnehmern.

Just Body Fitness, Parque Empresarial do Algarve, Lagoa Tel. 282 342 022, Mob. 911 138 329, 916 676 177 justbodyfitness@gmail.com, www.justbodyfitness.com

Als staatl.-gepr. Masseur, Lymphdrainage- und Fußreflexzonen-Therapeut behandelt Holger Steppacher seine Kunden zu Hause oder an ihrem Urlaubsdomizil an der gesamten Algarve. Das Behandlungsgangebot erstreckt sich über akute und chronisch zu behandelnde Beschwerden, Unterstützung bei sportlichen Tätigkeiten oder als Ergänzung des Wohlbefinden im Urlaub. Im Bereich der energetischen Behandlung erzielt er mit der Shiatsu-/Akupressur auch in Kombination mit der physikalischen Therapie sehr gute Erfolge. Die professionelle Beratung sowie die individuelle Zusammenstellung eines Behandlungpaketes zeichnen ihn als Therapeut aus.

Mob. 961 869 003 h.steppacher@gmx.de www.holgersteppacher.wordpress.com

24

Algarve Vida 10/2013

A healthy body is a home to a healthy spirit! This is the motto they work under at Just Body Fitness in Lagoa with their programmes and they offer wellbeing for body and soul. The large gym is equipped with the most modern equipment and offers weight and circuit training for all ages under professional guidance. In addition, they offer various courses such as spinning, quilting, Zumba, etc. In particular, the yoga classes for beginners and 50 +, which are held by qualified instructors, enjoy great popularity amongst the international participants.

Holger Steppacher A state-registered masseur, lymphatic drainage and reflexology therapist, Holger Steppacher treats his customers at home or at their holiday homes in the Algarve. The treatment he offers covers both acute and chronic ailments, support for athletic activities or as a complement to your well-being on holiday. In the field of energy treatment, he achieves very good results with Shiatsu acupressure along with physical therapy. What sets him apart as a therapist is his professional advice and the way he compiles an individual treatment package.


Just Body Fitness

Fitnesstraining Fitness training 2 Monate zum Preis von einem Two month for the price of one

€ 45,-

Be You Seit knapp einem Jahr beraten Uschi Kuhn und Selma Cazes in ihrem Studio “Be You” ihre weiblichen Kundinnen zu Typ und Stil und bieten regelmäßig Schminkund Farbberatungskurse. Die Teilnehmer bekommen interessante Tipps zu Schminktechniken und lernen, durch Farben und Acessoires ihrer individuellen Persönlichkeit mehr Ausdruck zu verleihen. Auch beim Einkauf der passenden Mode für jeden Typ sind die Beiden gerne behilflich und überzeugen ihre Kundinnen mit professionellen Argumenten, was ein absolutes “no go” ist und in welchem Outfit man sich absolut sehen lassen kann. For almost a year, Uschi Kuhn and Selma Cazes have been giving advice on types and styles and offering regular courses on make-up and colour consulting to their female clients in their studio, “Be You“. Customers can get interesting tips on make-up technique and learn to make their individual personality more expressive using make-up and accessories. The two are even happy to assist their customers when purchasing the appropriate fashion for their particular type, giving professional and persuasive arguments about what is an absolute “no go“ and what outfit is really ok to be seen in.

Holger Steppacher

Massagen Massages

€ 35,-

je 30 Min.: Rückenm. Fußreflexzonenm. frei each 30 min.: Back massage Reflexology for free

Be You

Be You, Vale de Telheiro, Loule, Tel. 289 411 425 Mob. 916 357 718, byou.byourself@gmail.com

Die Deutsche Mirjam Seybold da Silva ist eine geprüfte Fußpflegerin und examinierte Krankenschwester. In Lagoa betreibt sie eine Praxis für Medizinische Fußpflege. Dort bietet sie u.a. fachkundige Behandlungen von Hühneraugen, eingewachsenen und dicken Nägeln, Warzen und Diabetikerfüssen, Hornhautentfernung, Nagelkorrektur und Fuß- und Beinmassagen. Auch Hausbesuche sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Mirjam Seybold da Silva

Miriam Seybold da Silva from Germany is a certified chiropodist and qualified nurse. She runs a practice for medical foot care in Lagoa. There she provides specialised treatments for corns, ingrown and thick nails, warts and diabetic feet, callus removal, nail correction, foot and leg massages and so on. Home visits are also available by prior arrangement. Mirjam Seybold da Silva Parque Empresarial, Lagoa Tel. 282 913 435, Mob. 916 723 435, info@pes-do-algarve.com www.pes-do-algarve.com

Make-up Kurs Make up lesson 1,5 Std. 2 Pers. frei 1,5 hours 2nd pers. free

€ 35,Mirjam Seybold da Silva

Fußpflege Chiropody Zweite Person frei Second person free

€ 25,-

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt


SHOPPING

Was uns gefällt What we like Second-Hand-Glamour in Santa Bárbara Die Vorbereitungen für die Eröffnung ihres neuen Ladens „Scarface Vintage“ laufen auf Hochtouren. Katja Paweletz hat eine Marktlücke ausgemacht: Im Gegensatz zu anderen Second-Hand-Läden werden bei Scarface hauptsächlich Mode und Accessoires angeboten. Nicht immer stammen Kleidung, Schuhe, Taschen und Hüte aus zweiter Hand, auch Outlet-Ware findet sich in den Regalen. Dass Katja bei ihrer Ware ganz besonders auf Qualität achtet, erklärt sich durch ihre eigene Passion für Mode. Auch wenn es vielleicht bei der Idee bleibt; gerne würde die vielbeschäftigte Unternehmerin im nächsten Jahr ihre eigene Schuh- und Kleiderkollektion vorstellen – selbstverständlich unter dem Label „Scarface Vintage“. Ihr gleichnamiger Laden, der in der zweiten Oktoberhälfte eröffnet wird, dürfte ihr dafür reichlich Inspiration bieten. Hinweis: Wenn auch Ihre Kleider- und Schuhschränke überquillen, melden Sie sich bei Katja und vereinbaren Sie einen Termin. Die Stücke können entweder gemeinsam im Laden in Santa Bárbara de Nexe oder bei Ihnen vor Ort durchgeschaut werden (gesamte Algarve).

Scarface Vintage Av. Engº Duarte Pacheco nº 3 8005-491 Santa Bárbara de Nexe Tel. 911 199 888 / 289 998 050

37.103769, -7.9635

Katja Paweletz

Second-hand glamour in Santa Bárbara The preparations for the opening of her new shop, “Scarface Vintage”, have reached fever pitch. Katja Paweletz has identified a gap in the market: unlike other second-hand stores, in Scarface they will mainly be offering fashion and accessories. The clothing, shoes, bags and hats are not always second-hand, there are also goods from outlet stores on the shelves. The fact that Katja keeps an especially close eye on the quality of her goods is explained by her own passion for fashion. Even though it may only remain an idea, the busy entrepreneur would like to introduce her own footwear and clothing range next year - of course, under the label “Scarface Vintage”. Her shop of the same name, which will be opening in the second half of October, should provide plenty of inspiration for her. Please note: if your wardrobe or shoe cupboard is bursting at the seams, get in touch with Katja and make an appointment. You can either go through the articles together with her in the store in Santa Bárbara de Nexe or where you live (the whole Algarve).

26

Algarve Vida 10/2013


Parken und fliegen Am 1. Juni 2010 eröffneten Friedrich M. G. Wilshaus und Hans-Jürgen Franz ihren kommerziellen Parkplatz vor den Toren von Faro. Park & Fly war eines der ersten Unternehmen, das Flugreisenden während ihrer Abwesenheit eine günstige und sichere Parkmöglichkeit in der Nähe des Flughafens Faro bot. Inzwischen freut sich das Unternehmen über 2.000 zufriedene Kunden, die ihr Fahrzeug bestens untergebracht wissen, da das Grundstück eingezäunt ist und 24 Stunden bewacht wird. Ein kostenloser Zubringer zum und vom Flughafen gehörte von Anfang an zum Service. Vor der Abholung bekommt der Wagen eine kostenlose Einfachwäsche und einen Batterie- und Reifencheck. Kunden können sich online anmelden, der Parkplatz ist rund um die Uhr geöffnet. Park & Fly, Estrada Nacional 125 São Pedro, Faro Tel. 289 816 460, Mob. 914 929 901 info@parkandflyfaro.com www.parkandflyfaro.com

Park and fly On 1st June 2010, Friedrich M.G. Wilshaus and Hans-Jürgen Franz opened their commercial car park on the outskirts of Faro. Park & Fly was one of the first companies to offer passengers safe and convenient parking near Faro airport during their absence. Meanwhile, the company can boast over 2,000 satisfied customers who know their vehicles will be safely looked after as the area is fenced in and has 24-hour surveillance. Right from the start, there was a free shuttle to and from the airport as part of the service. Before the cars get picked up, they get a free wash and a battery and tyre check. Customers can register online; the car park is open around the clock. Park & Fly, Estrada Nacional 125 São Pedro, Faro, Tel. 289 816 460, Mob. 914 929 901 info@parkandflyfaro.com www.parkandflyfaro.com

www.algarvevida.com/

31


GOURMET

Vila Velha Vila Velha heißt übersetzt so viel wie “Altstadt”. Genau an der Stelle, wo sich heute das Restaurant befindet, befanden sich die ersten historischen Ansiedlungen in Sagres. Seit 1995 besteht das Restaurant, und die gebürtige Holländerin Lia ist mit ihrem 5-köpfigen Team bestrebt, das Haus, die Inneneinrichtung und die angebotenen Speisen in alter traditioneller Harmonie zu vereinen. Die Betreiberin garantiert für jedes Gericht feinste Qualtität und Frische bei den traditionellen portugiesischen Gerichten und internationalen Spezialitäten; die frischen Kräuter werden im eigenen Garten gepflückt und das Brot wird täglich selbstgebacken. Nuno´s Restaurante bietet hausgemachte Gerichte von guter und stabiler Qualität. Außer Pizza und Nudelgerichte stehen vegetarische Gerichte, Rumpsteak, Fisch und eine große Salatauswahl mit selbstgemachten Dressings auf der Karte. Außerdem gibt es Kindergerichte und einen Take Away-Service mit Preisvorteil. Hier treffen sich Freunde und Familien bei einem quirligen Personal, das um jeden Gast bemüht und sehr kinderfreundlich ist.

Vila Velha simply means “old town”. Right at the point where the restaurant stands today is where the first historical settlements in Sagres were. The restaurant has been there since 1995, and Lia, from Holland, has been working hard with her 5-member team to unify the house, the decor and the food offered in an old traditional harmony. The landlady makes sure that the finest quality and freshness go into each dish; in the traditional Portuguese dishes and international specialties, fresh herbs are picked in their garden and the bread is baked daily.

Restaurant Vila Velha Rua Patrão Antonio Faustino, Sagres Tel. 282 624 788, Mob. 917 128 402 lia@vilavelha-sagres.com www.vilavelha-sagres.com

Nuno´s Restaurante

Nuno’s Restaurante, Rua General Humberto Delgado, Fuseta Tel. 289 791 499 nunos.fuzeta@gmail.com

Nuno´s Restaurante offers homemade dishes of good and reliable quality. Along with pizza and pasta dishes, there are vegetarian meals, steak, fish and a large selection of salads with homemade dressings on the menu. There is also a children´s menu and a take away service with special prices. This is a place where friends and families can meet, with lively staff who strive to satisfy every guest; it also really welcomes children. At the pizzeria “La Gioconda“ you can choose from 25 types of pizza, all 100% homemade and crisply baked in their own wood-burning oven. There are also pasta, meat, fish and vegetarian dishes on offer. The take away service provides deliveries to your door. The restaurant seats 140 guests and is uniquely decorated.

La Gioconda In der Pizzeria “La Gioconda” kann man zwischen 25 Sorten Pizza wählen, alle 100% hausgemacht und im eigenen Holzofen knusprig gebacken. Auch Nudel-, Fleisch-, Fisch- und vegetarische Gerichte gehören zum Angebot. Der Take Away-Service bietet eine Lieferung an die eigene Haustür. Das Restaurant bietet Platz für 140 Gäste und ist einzigartig dekoriert.

28

Algarve Vida 10/2013

Avenida Tomás Cabreira, Edificio Torre da Rocha, loja 1 Praia da Rocha, Portimão Tel. 282 417 861, nunocruz9@hotmail.com facebook.com/LaGioconda.pizzaria


Vila Velha

Vorspeise Starter My snack to go

Zwei zum Preis von einer

Seit März 2003 gibt es auf dem Parkplatz des Großhändlers Makro in Albufeira einen Stand mit den beliebten deutschen Currywürsten & Co. Marco und Claudia haben dort einen vorzüglichen Standort, denn nicht nur Makro-Kunden, sondern auch Mitarbeiter aus dem umliegenden Industriepark schätzen den typischen Snack aus deutschem Landen. Anfangs ging es nur rund um die Wurst (mit Hot Dog, Curry- und Bratwurst), nach kurzer Zeit wurde das Sortiment auf Hamburger und Cheeseburger erweitert. Der absolute Renner ist inzwischen Picanha, ein saftiges Rindfleisch im Brot. Für Süßmäuler gibt es auch Crepes – und natürlich Coffee to go. Montag bis Freitag von 10.00 bis 15.30 Uhr Since March 2003 in the car park of the wholesaler Makro in Albufeira, there has been a stand selling the popular German “currywurst & co”. Marco and Claudia have got themselves an excellent location there, seeing as not only customers, but also the employees from the surrounding industrial park, all love this typical snack from Germany. At first it was all just based on the sausage, with hot dogs, curry sausage and fried sausages, but, soon after, the range was extended to hamburgers and cheeseburgers. Now the biggest hit is Picanha, succulent beef in a bread roll. For anyone with a sweet tooth there are crepes too – not forgetting coffee to go. Monday to Friday, 10.00 to 15.30 Makro - Gelände Valverde Tavagueira, Guia, 8200-856 Albufeira 913 012 332, mysnacktogo@gmail.com www.facebook.com/mysnacktogo

Das Colina Verde ist ein gemütliches Restaurant im portugiesichen Landhausstil mit mediterranem Garten. Die Eigentümer Fernando und Petra haben sich auf Fusion Food spezialisiert und bieten kreative portugiesiche Küche mit asiatischem Einfluss. Die Weinkarte bietet eine große Auswahl an Algarve- und Alentejoweinen. Eine besonders schöne Atmosphäre geniesst man an lauen Sommernächten, an denen auf der Terrasse Dutzende von Kerzen und maurische Leuchten die Umgebung in warmes Licht tauchen.

Two for the price of one

Nuno´s Nuno`s Restaurante Restaurant

Pizza & Pasta Zwei zum Preis von einer Two for the price of one

La Gioconda

Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt

The Colina Verde is a cosy restaurant in Portuguese country cottage style with a Mediterranean garden. The owners, Fernando and Petra, specialise in “fusion food” and offer creative Portuguese cuisine with an Asian influence. The wine list offers a wide selection of wines from the Algarve and Alentejo. On warm summer nights you can enjoy an especially beautiful atmosphere when dozens of candles and Moorish lamps appear on the terrace to bathe the surroundings in their warm light.

Colina Verde

Pizza 1 x Pizza + 1 Fl. Wein gratis für 1 Pers. 1 x Pizza + 1 BL. wine gratis for 1 pers.

My snack to go

Wurst

Sausage

Zwei zum Preis von einer Two for the price of one

Restaurante Colina Verde Urb. Colina Verde, Algoz Tel. 282 574 776, 963 393 939 info@colina-verde.com www.colina-verde.com 19.00 - 23.00 h Sonntag: 12.00 - 15.00 h und 19.00 - 23.00 h Mittwochs geschlossen 19.00 - 23.00 Sundays: 12.00 - 15.00 and 19.00 - 23.00 closed on Wednesdays

Colina Verde

Nachtisch Dessert Zwei zum Preis von einem Two for the price of one

www.algarvevida.com/

29


PEOPLE

Die Alchemistin der Stoffe In der kleinen Ortschaft Calvário hat die Interior Designerin Anna-Maria Ellinger den passenden Platz für ihr Atelier gefunden. Hier gestaltet sie Kreationen aus edlen Materialien An der Wand hängen Stoffmuster, Skizzen neuer Einfälle, Entwürfe, die auf einem großen Tisch Gestalt annehmen. Döschen mit Knöpfen, Pailletten, Perlen, Schnallen stehen daneben; ausgefallen und ungewöhnlich sind sie und erinnern kein bisschen an ein Kurzwaren-Sortiment. Anna-Maria Ellinger probiert Ideen aus, verändert oder verwirft sie wieder, fertigt an. „Allem Anfang wohnt ein Zauber inne...“ – das Gedicht von Hermann Hesse hat Ellinger mitten in das inspirierende Sammelsurium gehängt; es scheint symbolisch für ihren Berufsweg, der einmal mit einer juristischen Ausbildung begann. Seit 1984 lebt sie in der Algarve, arbeitete über zehn Jahre für ein Interior Design Studio. Als dort die Türen für immer schlossen, kaufte Ellinger Restbestände von Polsterstoffen auf, deren Vielseitigkeit sie erkannt hatte, und machte sich selbständig, nicht ohne das Handwerk in einem Online-Studium an der renommierten Londoner Tate Gallery zu professionalisieren. Wie eine Alchemistin der Stoffe schafft Ellinger die Synthese aus Materialien und Stilen. Fließendes wird mit festen Formen kombiniert, Glänzendes mit gedeckten Tönen. So entsteht eine Tasche aus einer Versace-Jeans-undBrokat-Kombination. Oder aus Samt. Der wurde bereits im 14. Jahrhundert in Venedig, Florenz und Mailand hergestellt und trat eine legendäre Reise durch Europa an; ganze Epochen schwelgten in Samt und Brokat. Warum also nicht eine Tasche gestalten, in der das ehrwürdige Material in klassischen Motiven wie Kandelaber, Mozartportraits oder Herbstlaub aufersteht. Diese Modehistorie wird dann, gefüttert mit Nappa oder Alcantara in aktueller Form und Dimension zu einem aus der Zeit gefallenen Hingucker für das 21. Jahrhundert, der zur Abendrobe ebenso wie zu Jeans passt. Das Image als Accessoire tritt in den Hintergrund, die Tasche wird

30

Algarve Vida 10/2013

zum Mittelpunkt und verdrängt dennoch nicht den individuellen Stil der Trägerin. So eine Samt-Kreation kann auch als anregende Farbexplosion in Pink oder Apfelgrün daherkommen. Die Exklusivität von Ellingers Taschen beruht auf Material, auf Idee und Verarbeitung. Für Letztere hat die Designerin eine versierte Profi-Schneiderin verpflichtet. Schals fertigt sie selbst, auch Ketten aus Stoff, Perlen, Metallen, Pailletten, Seidenblütenblättern: Jede Kette ist einer starken Frau aus dem wahren Leben oder der Kunst gewidmet und erzählt eine eigene Geschichte. Gerade entwirft Anna-Maria Ellinger eine Tagesdecke. Sie verwendet verschiedene Seiden in Weiß- und Grautönen und appliziert Motive, drapiert raffinierte Asymmetrien neben klaren Linien. Wie bei den Taschen vermischen sich die Gattungen zwischen Kunstwerk und Gebrauchsgegenstand, abstrakt oder gegenständlich, Barock, Pop-art, Retro-Polkadots oder schlichte Eleganz.Dabei machen Accessoires nur einen Teil von Ellingers Arbeit aus. Die Interior Designerin hat stets das Gesamtbild vor Augen und berät bei der Einrichtung oder Umgestaltung von Wohn- und Geschäftsräumen, begleitet die Kunden beim Einkauf oder gestaltet gleich das ganze Domizil. Hierbei erwachen auch altgediente Möbelstücke nicht selten zu einem verblüffenden neuen Leben. Ellingers jüngere Leidenschaft ist die Malerei, in der „ich ruhe und mich wiederfinden kann“, sagt sie. Es gibt viel zu entdecken im Atelier wie auch im Gespräch mit Anna-Maria Ellinger. Henrietta Bilawer Anna-Maria Ellinger Rua Poeta António Aleixo 24 Calvário/Lagoa (nach Vereinbarung) Tel. 282 483670 u.933 314 923 anna.maria.ell@hotmail.com; http://anaellinger.wordpress.com


The alchemist of textiles In the small town of Calvário, the interior designer Anna-Maria Ellinger has found the perfect place for her studio. This is where she designs her creations from the most exquisite materials. In the small town of Calvário, the interior designer Anna-Maria Ellinger has found the perfect place for her studio. This is where she designs her creations from the most exquisite materials. On the wall hang fabric samples, sketches of new ideas, designs which then take shape on a large table. Jars with buttons, sequins, beads, buckles are ready to hand; eccentric and unusual they are, not at all reminiscent of a little of a collection from a haberdashery shop. Anna-Maria Ellinger tries out her ideas, changes them or rejects them, produces them. “In all beginnings dwells a magic force …” - Ellinger has hung up the poem by Hermann Hesse in the middle of the inspirational omnium gatherum, it seems symbolic of her career, which once began with a legal education. She has been living in the Algarve since 1984, worked for ten years at a design studio. When the doors closed there forever, Ellinger bought some upholstery fabric remnants whose versatility she had realised and started her own business, not without first reaching a professional level in her craft by doing an online course from the prestigious Tate Gallery in London. Like an alchemist of textiles, Ellinger creates a synthesis of materials and styles. A combination of solid and fluid forms, shining with muted shades. This is how a bag is created from a pair of Versace jeans combined with brocade. Or from velvet. This was already being produced in the 14th century in Venice, Florence and Milan, and began a legendary journey through Europe; entire epochs revelled in velvet and brocade. So why not make a bag which resurrects this venerable material in classic motifs such as a candelabra, Mozart portraits or autumn foliage. This piece of fashion history, lined with nappa or alcantara, in a modern form and dimension then becomes an eye-catcher from another time for the 21st century which goes with evening wear as well as with jeans. The image as an accessory fades into the background;

the bag becomes the focus yet does not supplant the individual style of the wearer. A velvet creation like this may then make its appearance as an exciting explosion of colour in pink or apple green. The exclusivity of Ellinger’s bags depends on the material, on the idea and how they are made. For the latter, the designer has taken on an experienced professional dressmaker. She makes scarves herself, and also chains of fabric, beads, metals, sequins, silk petals: each chain is dedicated to a strong woman from real life or from art, and tells its own story. At the moment Anna-Maria Ellinger is devoting her time to making a bedspread. She is using various silks in white and shades of grey and applied motifs, draping it with subtle asymmetries next to clean lines. Just as with the bags, there is a mix between the genres of art and utilitarian objects, abstract or representational, Baroque, op art, retro polka dots or simple elegance. These accessories make up only a part of Ellinger’s work. The interior designer always has the big picture in mind and offers advice on furnishing or redesigning residential and business premises, supports clients in purchasing or simply designs the complete domicile. Here too, she can often awaken long-serving pieces of furniture to a startling new life. Ellinger’s latest passion is painting, in which she says, “I can rest and find myself again”. There is much to discover in Anna-Maria Ellinger’s studio and in conversation with her. Henrietta Bilawer Anna-Maria Ellinger Rua Poeta António Aleixo 2, Calvário/Lagoa (by prior arrangement) Tel. 282 483670 and 933 314 923 anna.maria.ell@hotmail.com http://anaellinger.wordpress.com

www.algarvevida.com/

31


CULTURE

Gitarrenkonzert Villa-Lobos ist der bekannteste “nationale” Komponist Brasiliens. “Villa-Lobos in Bewegung“ ist in Kombination mit Tanz ein neuer Weg zu seinen Stücken für klassische Gitarre. Das Rezital bringt fünf Preludien für Gitarre, die verschiedenen Charakteren der brasilianischen Kultur gewidmet sind. Diese finden sich auch wieder in den Etuden und Chören, die die Preludien begleiten. Die Aufführung beginnt mit Villa-Lobos Tribut an den Einfluss Europas auf Brasilien während der Regentschaft des portugiesischen Königs João VI (1808-1825). Villa-Lobos verbindet dabei europäische Tradition mit volkstümlichbrasilianischen Festen, ursprünglich entstanden durch portugiesische Kolonialisten, afrikanische Sklaven und aus den Überlieferungen der Urbevölkerung. Auf seine besondere Art schuf er damit ein brasilianisches Oeuvre, das Generationen von Komponisten beeinflusst hat. Das Ende des Werks ist den Indios gewidmet, dem Ursprung der heutigen brasilianischen Bevölkerung. Josué Nunes, klassische Gitarre und Simone Marçal, Tanz. Regie: Tela Leão. Samstag, 12. Oktober, 18 Uhr, Museu do Trajo, S.B. de Alportel

Guitar concert

Dr. A. Hopt • Dr. J. Avila Allgemeinmedizin, Hausbesuche, kleine Chirurgie, Laboranalysen, EKG, Ultraschall, Physiotherapie General Medicine, Home Visit, Small Surgery, Laboratory Analysis, ECG, Ultrasound, Physiotherapy

24 h ärztlicher Notdienst Termine: 962 618 588 Emergency 24 hours Appointment: 962 618 588 Carvoeiro Rua do Barranco 2/1° (zentral am Taxistand center near taxi stand) Alvor Rua 25 de Abril, 30 (Nähe Kirche near church)

32

Algarve Vida 10/2013

Villa-Lobos is Brazil’s best known “national“ composer. “Villa-Lobos in motion“ represents a new way to experience his pieces for classical guitar in combination with dance. The recital comprises five preludes for guitar, dedicated to the different characters of Brazilian culture. These are also found in the etudes and chorus accompanying the preludes. The performance begins with Villa-Lobos’ tribute to the influence of Europe on Brazil during the reign of the Portuguese King João VI (1808-1825). Here, Villa-Lobos combines European tradition with popular Brazilian festivals, originally created by Portuguese colonists, African slaves, and the traditions of the indigenous population. In its own special way, he created a Brazilian oeuvre which has influenced generations of composers. The end of the piece is devoted to the Indios, the origin of the current Brazilian population. Josué Nunes, classical guitar and Simone Marçal, dance. Conducted by: Tela Leão. Saturday, 12th October, 18.00, Museu do Trajo, S.B. de Alportel

Mehr Kultur online More culture online


Liebeskummer im Doppelpack Alles, was Sie garantiert nicht über Liebeskummer wissen möchten, erfahren Sie bei der Autorenlesung mit Dr. Jens Lipski im Oktober bei Kulturpunkt. Dr. Jens Lipski ist Wissenschaftler im Ruhestand, und seitdem beschäftigt er sich intensiv mit Fragen des Zwischenmenschlichen. Als Wissenschaftler, gewohnt präzise und in Modulen zu denken und zu schreiben, sich zu formulieren und zu konzentrieren, öffnet die Welt der freien Literatur dem Autor hingegen, völlig neue Kanäle zur schriftlichen Auseinandersetzung mit Themen, die Herzen bewegen. Neben der Lektüre „Anleitung zur Erzeugung von Unzufriedenheit“ oder „Frei von Zielen sind wir glücklich“, hat sich der Autor in zwei weiteren Büchern, mit Liebeskummer befasst. „20 Methoden zur Befreiung von Liebeskummer“, und am besten im Doppelpack mit „Anleitung zur Erzeugung von Liebeskummer“, nähert er sich dem Thema

rund um Herzensleid auf einerseits wissenschaftlich psychologische Art an, andererseits empfindsam, doch vor allem mit Augenzwinkern. (16.10. Deutsche Schule Algarve, Silves & 18.10. Biblioteca Tertúlia Aljezur) Ab Oktober finden bei Kulturpunkt außerdem regelmäßig Themen-Ausflüge statt. Unter dem Motto „Ein Tag Kultur­ erlebnis in Westalgarve“, spazieren Sie durch Alvor, Monchique oder Portimão, wandeln auf kulturhistorischen und poetischen Spuren, und lernen gleichzeitig die Gegend aus einer anderen Perspektive kennen. Mit dem Boot geht es nach Silves, mit dem Rucksack in die Serra von Monchique. Das ausführliche Angebot mit Datum und Details: kulturerlebnis-westalgarve.blogspot.pt Info: Catrin George, Mon. 969 052 712

ANGEBOT

bis 31.10. parken bis 30 Tage € 4,00 / Tag ohne Überdachung

A two-pack of heartache Everything you definitely do not want to know about heartache, you can find out from Dr Jens Lipski at the author’s bookreading in October at the Kulturpunkt. Dr Jens Lipski is a retired scientist and, since his retirement, has been dealing with the subject of human interactions. As a scientist, accustomed to thinking, writing, concentrating and formulating ideas in precise terms and modules, the world of free literature opens up to the author entirely new channels for written discussions on issues that affect the heart. Along with writing “Instructions for Generating Dissatisfaction“ or “Freedom from Goals Makes us Happy“, the author has dealt with heartache in two further books. “20 Methods for Freeing Yourself from Heartache“, and best of all, in a two-pack called “Instructions for Producing Heartache“, he approaches the topic of heartbreak on the one hand,

in a scientific psychological way and, on the other hand, in a sensitive way, but always with a wink to the reader. (16.10. German School in the Algarve, Silves 18.10 Biblioteca Tertúlia Aljezur).

SPECIAL

until 31.10. up to 30 days parking € 4,00 / day uncovered

INFO: 914 929 901 info@parkandflyfaro.com www.parkandflyfaro.com

From October, themed excursions will also regularly be put on at Kulturpunkt. Under the slogan “a day-long cultural experience in western Algarve”, you can stroll through Alvor, Portimão and Monchique, change over to cultural, historical and poetic tracks, and get to know the area from a different perspective. You go to Silves by boat, with the rucksack into the Serra de Monchique. The complete offer with dates and details will soon be available at: kulturerlebnis-westalgarve.blogspot.pt Information: Catrin George, Mob. 969 052 712

33


CULTURE Sämtliche Voucher unter 241.pt See all current vouchers at 241.pt

CLCC Das CLCC Sprach-, Kultur- und Kommunikationszentrum ist ein privates Bildungsinstitut in Portimão, das 1990 mit dem Bau eines Schulgebäudes begann und inzwischen mit mehr als 8.500 Kursteilnehmern eine feste Grösse im Bildungsbereich der Algarve ist. Das CLCC steht für qualifizierte Lehrangebote in der Weiterbildung für Erwachsene und Jugendliche und bietet Berufsfachoberschule mit Fachabitur, verschiedene Kurse im Sprach-, Informatik- und Gesundheitsbereich, Workshops und Seminare. Auch ein Übersetzungsservice wird angeboten. CLCC, Rua Dª.Maria Luísa, 122, Jardim Gil Eanes, Portimão Tel. 282 430 250, Fax: 282 430 255 Mob. 919 231 840, geral@clcc.pt, www.clcc.pt

Claude Pannaye Muller wurde in Belgien geboren, wo sie Innenarchitektur, studierte bevor sie in die Vereinigten Staaten umsiedelte, in denen sie 25 Jahre lebte. In den 80ern entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Malen und besuchte verschiedene künstlerische Verbände, um sich weiterzuentwickeln; später arbeitete sie als Grafikerin. 2005 kam sie mit ihrem Mann an die Algarve und beschloss, all die Erfahrungen und Dinge, die sie gelernt hatte, weiterzugeben, indem sie Malunterricht anzubietet. Ihre Kurse sind flexibel, informell und entspannend, dadurch kann sich die Kreativität ihrer Kursteilnehmer in unterschiedlichen Maltechniken entfalten. Sie möchte, dass sich ihre Schüler mit ihren persönlichen Anforderungen und Vorlieben befassen und diese in der Umsetzung von Ideen unterstützen. Alporchinhos, Lagoa Mob. 910 628 692 claudepannaye@yahoo.com www.claudepannaye.net

34

Algarve Vida 10/2013

The CLCC - Language, Culture and Communication Centre is a private educational institution in Portimão which in 1990 began the construction of a school building and has now become a fixture in education in the Algarve, with more than 8,500 students. The CLCC aims at offering qualified courses in further education for adults and adolescents and offers vocational high school training with diplomas, various courses in languages, computer science and health, workshops and seminars. It also provides a translation service.

Claude Pannaye Muller Claude Pannaye Muller was born in Belgium where she studied Interior Architecture before moving to the States where she lived for 25 years. In the 80’s she discovered a passion for painting and joined different artistic associations before becoming a commercial artist. 2005 she moved with her husband to the Algarve and decided to teach all the wonderful things she had learned with experience. Her classes are flexible, informal and relaxed, to let creativity come out while learning different painting techniques. She likes to take into account the personal requests and preferences of her students, as far as what they would like to paint and learn, and assist and guide them from there.


Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

The “Quinta do Pombal“ is a small centre for Zen meditation, yoga, shiatsu, psychotherapy and creative courses in the Algarve. This traditional Quinta has existed in the hinterland, between Loulé and São Brás de Alportel for over 20 years, offering courses and workshops that bring body, mind and emotions into harmony. In the more than 150-year-old farmhouse, which overlooks a lush garden full of orange trees, cypresses and colourful flowers, yoga classes, shiatsu treatments and training, Tibetan yoga (Lu Jong), Zen meditation (free) and treatments with clinical psychologists (recognised by English and German health insurance) are all on offer.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Die „Quinta do Pombal“ ist ein kleines Zentrum für Zen-Meditation, Yoga, Shiatsu, Psychotherapie und kreative Kurse in der Algarve. Im Hinterland, zwischen São Brás de Alportel und Loulé, gibt es in dieser traditionellen Quinta seit über 20 Jahren Kurse und Workshops, die Körper, Geist und Emotionen in Einklang bringen. In dem über 150 Jahre alten Bauernhaus, das in einem blühenden Garten mit zahlreichen Orangenbäumen, Zypressen und farbenprächtigen Blumen liegt, werden Yogakurse, Shiatsu-Behandlungen und -Ausbildung, Tibetanisches Yoga (Lu Jong), Zen-Meditation (kostenlos) und Behandlungen bei einem klinischen Psychologen (von deutschen und englischen Krankenkassen anerkannt) angeboten.

Nur gültig im Oktober 2013 / Valid only in October 2013

Quinta do Pombal

CLCC

Pilates Kurs Pilates course Zwei Monate zum Preis von einem Two month for the price of one

€ 34,Claude Pannaye Muller

Malkurs Painting class 3 Std. statt für 1 Pers. für 2 Pers. 3 hrs, instead of 1 pers. for 2 pers.

€ 45,Quinta do Pombal

Shiatsu-Behandlung Shiatsu treatment 2 x 1 Std. / 1h

€ 40,-

Psychotherapeutische Behandlung Psychotherapeutic treatment 2 x 1 Std. / 1h

€ 50,-

Yoga- oder Lu JongGruppe Tel. 916 724 840, yogazenpombal@sapo.pt www.quintadopombal.net

Yoga or Lu JongGroup

2 x 1,5 Std. / 1,5 h

€ 7,-


CULTURE

JAZZ B’STARDS MUSIC TEIL 8 PA

RT 8

Sextett mit jazziger Komponente

W

enn man sich im Netz schlau macht, was Jazz eigentlich bedeutet, bekommt man Hunderte von Hinweisen über Jazzrichtungen und Traditionen. Der Ursprung dieses weitgreifenden Begriffes liegt in den Südstaaten und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts überwiegend von den Afroamerikanern interpretiert. Bekannt daraus sind z. B. der New Orleans Jazz, der Dixiland Jazz oder der Swing, seinerzeit die wohl populärste Jazzart. Inzwischen gehören auch Musikformen zum Jazz, die oft nur andeutungsweise oder fast gar nicht mit der afroamerikanischen Tradition verbunden sind. An der Algarve findet man kaum Jazzmusiker, die auf die Wurzeln dieses Genres zurückgreifen. Jazz B´ Stards gehört zu den Bands, die sich auf den so genannten “Crossover” spezialisiert haben, und spielen eine Mischung aus klassischem und populärem Jazz. Bandleader Roger Clarke (Posaune) ist einer der Veteranen der Gruppe, ein Hüne aus Mittelengland mit knallblauen Augen, der sich vor 18 Jahren in der Umgebung von Lagos niedergelassen hat. In seiner Heimat spielte er traditionellen New Orleans Jazz in einer Brassband. An der Algarve hat er lange Jahre im Portuguese Jazz Orchestra Lagos mitgewirkt, und im Restaurant der Fortaleza von Lagos mit seiner Posaune regelmäßig die hauseigene Jazzband bei Auftritten zum Sonntagslunch begleitet. Seine eigene Band besteht aus Ricardo

36

Algarve Vida 10/2013

Batista (Gitarre), Vasco Moura (Bass), Tony de Sousa (Schlagzeug), Pedro Rijo (Saxophon) und der 18-jährigen Anais (Gesang) – eine große Band, die selten gebucht wird, da sie den meisten zu teuer ist. Ihr Umfeld beschränkt sich überwiegend auf Lagos, dort spielen sie in Restaurants und Bars wie dem Lighthouse, der Fortaleza oder der South Bar, aber auch privat wird das Sextett gerne für große Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Jubiläen gebucht. Zu ihrem Repertoire gehören Coversongs von Amy Winehouse, Adele und Blondie, aber auch Disco-Rythmen a lá Average White Band sowie Ska Musik von Bands wie Specials oder Madness. Roger jagt keinen Gigs mehr hinterher, er ist zufrieden mit, dem was kommt. “In der Algarve leben unzählige Musiker, die in den Sommermonaten um jeden Auftritt kämpfen; die Möglichkeiten sind aufgrund der Krise und bürokratischer Hindernisse begrenzt”, sagt er. Deshalb überlässt der geschätzt 50-Jährige die Bühne gerne den jungen Branchenkollegen, die noch die Kondition haben, sich die Nächte mit regelmäßigen Auftritten um die Ohren zu schlagen, und geht lieber Segeln oder entspannt sich bei einem Bier in der Marina. Marius Müller Infos zu Terminen bei facebook.com/Vasco.Moura


Karsten und Annette Fuge Karsten und Annette Fuge Karsten and Annette Fuge Karsten und Annette Fuge Karsten and Annette Fuge Karsten and Annette Fuge

Sextet with jazz components Abschiedsparty Abschiedsparty Abschiedsparty INähkästchen Nähkästchen Sewing SewingFarewell Club Farewell party Club party Nähkästchen Sewing Farewell Club party

f you look on the web to try and find out what jazz for most places. They limit their gigs mainly to the Lagos really means, you get hundreds of bits of information area, where they play in restaurants and bars such as the about jazz directions and traditions. For the origins of Lighthouse, the Fortaleza or the South Bar, but privately this wide-ranging term, we have to look to the southern too, the sextet is often booked for big events such as states America where, at eine the beginning of the 19th weddings and anniversaries. Their repertoire includes Im São Sãoof Brás Museum hatsich sich einezweite zweiteGruppe Gruppe Im Brás Museum hat Eswar war einguter guterTag, Tag,der der7.7.April April2012, 2012, dermit mit Es ein der century, jazz was mainly played by African Americans. cover songs by Amy Winehouse, Adele and Blondie but für Textilarbeiten gegründet. Hier können Einsteiger Im São Brás Museum hat sich eine zweite Gruppe für Textilarbeiten gegründet. Hier können Einsteiger einem wunderbaren Fest im Garten und in den Es war ein guter Tag, der 7. April 2012, der mit as the Average White Band and einem wunderbaren Fest im Garten und in den The best known examples are New Orleans jazz, Dixiealso disco rhythms, such erfahreneren Mitgliedern auf die Finger schauen und für Textilarbeiten gegründet. Hier können Einsteiger erfahreneren Mitgliedern auf die Finger schauen Räumen des Centro Cultural São Lourenço einemund wunderbaren Festmusic imSão Garten und inlike denthe Specials or Madness. Räumen des Centro Lourenço land jazz or wie swing, in its auf time, most popular kind of Cultural ska by bands Fertigkeiten wie Patchwork, Quilten, Applikationsarbeierfahreneren Mitgliedern diethe Finger schauen und Fertigkeiten Patchwork, Quilten, Applikationsarbeizu Ende ging. Es war ein Tag des WiedersehRäumen des Centro Cultural São Lourenço zu Ende ging. Es war ein Tag des Wiedersehjazz. In the meanwhile, jazz now includes musical forms Roger doesn’t go hunting gigs any more, he is quite ten, Sticken, Kreuzstich, Klöppeln, Stricken und Häkeln Fertigkeiten wie Patchwork, Quilten, Applikationsarbeiten, Sticken, Kreuzstich, Klöppeln, Stricken und Häkeln ens, ein Abend voller Emotionen, Besinnung, zu Ende ging. voller Es war ein Tag des Wiedersehens, ein Abend Emotionen, Besinnung, which are often only vaguely connected with the Africanhappy with what comes along. “In the Algarve, there are erlernen. Jede dieser Disziplinen bietet endlosen ten, Sticken, Kreuzstich, Klöppeln, Stricken und Häkeln erlernen. Jede dieser Disziplinen bietet endlosen Mitgefühl, Anteilnahme undDankbarkeit, Dankbarkeit, ens, ein Abend voller Emotionen, Besinnung, Mitgefühl, Anteilnahme und American tradition or not at all. In the Algarve, there are countless musicians struggling to getValentim gigs in the sumSpielraum für die eigene Kreativität. Die Treffen geben erlernen. Jede dieser Disziplinen bietet endlosen Während andere Sprüche klopfen, behaut Gomes Spielraum für die eigene Kreativität. Die Treffen geben Anteilnahme Während andere Sprüche klopfen, behaut Valentim Gomes angeregter Unterhaltung, sentimentalen MoMitgefühl, und Dankbarkeit, angeregter Unterhaltung, sentimentalen Mohardly any jazz musicians who look back to the roots of mer months, the opportunities are limited due to the criden Teilnehmern zudem die Möglichkeit in entspannter Spielraum für die eigene Kreativität. Die Treffen geben Der in Krasnodar (Kaukasus) gelieber Steine, denn für den aus Guinea-Bissau stammenden Während andere Sprüche klopfen, behaut Valentim Gomes den Teilnehmern zudem die Möglichkeit in entspannter Der in Krasnodar (Kaukasus) gelieberdelikatem Steine, denn fürund den aus Guinea-Bissau stammenden menten, gutem Wein, Essen angeregter Unterhaltung, sentimentalen Momenten, gutem Wein, delikatem Essen the genre. sis and bureaucratic obstacles”, he says. That’s why the Atmosphäre neue Menschen kennenzulernen. Jeden den Teilnehmern dieist Möglichkeit in entspannter borene Malerneue Igorzudem Oleinikov ist ein Künstler transportiert dieses Material die Energie aus dem Der in Krasnodar (Kaukasus) gelieber Steine, dennund für den aus Guinea-Bissau stammenden Atmosphäre Menschen kennenzulernen. Jeden borene Maler Igor Oleinikov ein Künstler transportiert dieses Material die Energie aus dem Erinnerungen, aber auch einAbschied, Abschied, der schmerzlich ist, denn nach über menten, gutem Wein, delikatem Essender und Erinnerungen, aber auch ein schmerzlich ist, denn nach über 30 Jazz B’Stards is 14.30bis one of the bands has 50-something-year-old is Material happy to leave the gigs to30his Donnerstag von 14.30bis 17.30 Uhr.which Euro prospecialised Treffen, Atmosphäre neue Menschen kennenzulernen. Jeden Schüler vonvon Jörg Immendorff und Universum undsteht stehtininVerbindung Verbindung mit den Sternen. Deshalb borene Maler Igor Oleinikov ist ein Künstler transportiert dieses die Energie aus dem Donnerstag 17.30 Uhr. 33Euro pro Treffen, Schüler von Jörg Immendorff und Universum und mit den Sternen. Deshalb Jahren schließt Marie Huber (Fo. re.), die zierliche große Dame, die Förderin von Erinnerungen, aber auch ein Abschied, der schmerzlich ist, denn nach über 30 Jahren schließt Marie Huber (Fo. re.), die zierliche große Dame, die Förderin von in so-called “crossover” and they play a mix classic behandelt youngererer counterparts who still und have the energy tofertigt play 2Schüler Euro für Amigos deMuseu. Museu. Info: Vania Mendonça, Donnerstag von 17.30 Uhr. 3 Euro pro of Treffen, Lüppertz. Für dieAlgarve Algarve entbehandelt jeden Stein mit Respekt und Ehrfurcht und von Jörg14.30bis Immendorff und Universum und steht inmit Verbindung mit den Sternen. Deshalb 2Markus Euro für Amigos de Info: Vania Mendonça, Markus Lüppertz. Für die entjeden Stein Respekt Ehrfurcht und fertigt Kunst und Kultur, ihre renommierte Galerie, in der Künstler wie Günter Grass, Jahren schließt Marie Huber (Fo. re.), die zierliche große Dame, die Förderin von Kunst und Kultur, ihre renommierte Galerie, in der Künstler wie Günter Grass, and popular jazz. Band Roger Clarke (trombone) daraus nightherrliche after night with regular performances, and Tel. 966 329 073, admin@amigos-museu-sbras.org 2 Euro für Amigos de Museu. Info: Vania Mendonça, deckt hat ihn derverstorbene verstorbene Galerist daraus herrliche Skulpturen, Masken, aber auch kleinste Markus Lüppertz. Für dieleader Algarve entbehandelt er jeden Stein mit Respekt undauch Ehrfurcht undwould fertigt Tel. 966 329 073, admin@amigos-museu-sbras.org deckt hat ihn der Galerist Skulpturen, Masken, aber kleinste Jean-Marie Boomputte, Soren, Ingo Kühl oder Glyn Uzzel ein Zuhause hatten. Kunst und Kultur, ihre renommierte Galerie, inGlyn der Künstler wie Günter Grass, Jean-Marie Boomputte, Soren, Ingo Kühl oder Uzzel ein Zuhause hatten. is one of the veterans of the group, a giant from central rather go sailing or relax with a beer at the marina. Tel. 966 329 073, admin@amigos-museu-sbras.org Volker Huber bei einem BesuchGalerist Schmuckstücke, dieden denBetrachter Betrachter immer aufs Neue in deckt hat ihnbei dereinem verstorbene daraus herrlichedie Skulpturen, Masken, aber auch kleinste Volker Huber Besuch inin Schmuckstücke, immer aufs Neue inhatten. Jean-Marie Boomputte, Soren, Ingo Kühl oder Glyn Uzzel ein Zuhause A second textile group has been established England, with bright blue eyes who settled inSão the area Moskau. Igors großformatige Bilder Staunen versetzen. Infos: Tel.963 963 880 313 aufs Neue in A second textile group has been established atatSão Volker Huber bei einem Besuch in Schmuckstücke, die denTel. Betrachter immer Moskau. Igors großformatige Bilder Staunen versetzen. Infos: 880 313 Thefrom 7th April 2012 provedto tobebea agood good day, one ending in a wonderful party The 7th ofofto April 2012 proved day, one ending a wonderful party Brás Museum. Novices are able toestablished learnskills skills from of 18 years ago. Back at home, he used play Marius Müller A Lagos second textile group has been at São waren mehrfach im CCSL Almancil Brás Museum. Novices are able to learn Moskau. Igors großformatige Bilder Staunen versetzen. Infos: Tel. 963 880in313 waren mehrfach im CCSL inin Almancil in the garden and exhibition rooms of the São Lourenço Cultural Centre. It was The 7th of April 2012 proved to be a good day, one ending in a wonderful party in the garden and exhibition rooms of the São Lourenço Cultural Centre. It was more experienced members including patchwork, quilttraditional New Novices Orleans jazz in atobrass bandfrom and in the While Brás Museum. are learn skills Whileothers othersbeat beatabout aboutthe thebush, bush, Valentim Gomes prefers more experienced members including patchwork, quiltzu sehen. waren mehrfach im CCSL inable Almancil Valentim Gomes prefers zu sehen. a day of reunion, an evening full of emotions, reflection, compassion, sympain the garden and exhibition rooms of the São Lourenço Cultural Centre. It was a day of reunion, an evening full of emotions, reflection, compassion, sympaing, appliqué, embroidery, cross-stitch, ribbon work, Details of performances at facebook.com/Vasco.Moura Algarve he has been involved for many years with the more experienced members including patchwork, quiltto beat stones, because the Guinea Bissau artist believes others beat about bush,Bissau Valentim Gomes prefers ing, appliqué, embroidery, cross-stitch, ribbon work, toWhile beat stones, because thethe Guinea artist believes zu sehen. thy and gratitude, animated conversation, sentimental moments, good wine, ainday of reunion,animated an full ofbecause emotions, reflection, compassion, sympathy and gratitude, conversation, sentimental moments, good wine, Igor Oleinikov, born Krasnodar lace making, knitting and crochet. alland these disciPortuguese Jazz Orchestra Lagos, the restauing,Oleinikov, appliqué, embroidery, cross-stitch, ribbon work, this material transports the energy from the universe and toevening beat stones, the Guinea Bissau artist believes Igor born inin Krasnodar inin lace making, knitting and crochet. InInall these discithis material transports the energy from the universe and is is delicious foodthe andconnected memories but also painful farewell, thyendless and food gratitude, animated sentimental moments, good wine, delicious and memories –conversation, also a apainful farewell, the Caucasus, student ofJörg Jörg Implines free design design can be incorporated giving endless rant Fortaleza in Lagos, he regularly accompanies Igor Oleinikov, born inand Krasnodar in lace making, knitting crochet. In all these disciconnected tothe the stars. He therefore treats the Caucasus, isis aacan student of Implines free be incorporated giving this material transports the energy from the universe and is to–but stars. He therefore treats because after more than 30 years Marie Huber (pic. right), the delicious food and memories – but also a painful farewell, because after more than 30 years Marie Huber (pic. right), the mendorff and Markus Lüppertz. Late scope for creativity. The sessions are informal offering house jazz band’s Sunday gigs on his trom- every the Caucasus, is a can student oflunchtime Jörg plines free design be incorporated giving endless every stonewith with respect andveneration veneration and mendorff and Markus Lüppertz. Late scope for creativity. The sessions areIminformal offering connected to the stars.and He therefore treats stone respect and petite grande dame, patron art and culture, closing herthe because after more than 30 years Marie Huber (pic. right), petite grande dame, patron ofof art and culture, is is closing her gallery owner Volker Huber had disparticipants the opportunity torelax relax and make new bone. band consists of Ricardo Batista (guitar), mendorff and Markus Lüppertz. Late scopeHis for own creativity. The sessions are informal offering transforms them into beautiful gallery owner Volker Huber had disparticipants the opportunity to and make new every stone with respect and veneration and transforms them into beautiful renowned gallery, where artists like Günter Grass, Jean-Marie petite grande dame, patron ofand art and culture, isJean-Marie closing her renowned gallery, where artists like Günter Grass, covered him for for the Algarve on arelax visit friends. Every Thursday from 2.30 pmand until 5.30pm. pm. Vasco Moura (bass), Tony de (drums), Pedro Rijo gallery owner Volker Huber had disparticipants the opportunity to make new covered him the Algarve on aSousa visit friends. Every Thursday from 2.30 pm until 5.30 sculptures masks, but also into the transforms them into beautiful sculptures and masks, but also into the Boomputte, Soren, IngoKühl Kühl orGlyn Glyn Uzzel had found an online Boomputte, Soren, Ingo orjewellery Uzzel had found an renowned gallery, where artists like Günter Grass, Jean-Marie Moscow. Igor’s large format paint3covered Euro per session, Euro foron Amigos de Museu. Mehr Kultur (saxophone) and the 18 year old Anais (vocals), a great to Moscow. Igor’s large format paint3to Euro per session, 22Algarve Euro for Amigos Museu. him for the a visit friends. Every Thursday from 2.30 pmde until 5.30 pm. smallest pieces, which never smallest ofofjewellery pieces, which never sculptures and masks, but also into the appreciative home. appreciative home. Boomputte, Soren, Ingo Kühl or Glyn Uzzel had found an online ings have been exhibited on various Contact: Vânia Mendonça on 966 329 073, ings have been exhibited on various Contact: Vânia Mendonça onfor 966 329 073, More culture band that issession, rarely booked because itdeisMuseu. too expensive fail to Moscow. Igor’s large format paint3 Euro per 2 Euro Amigos fail leave the beholder amazed. totoleave beholder amazed. smallest ofthe jewellery pieces, which never

Gospodin Igor Igor Gospodin Gospodin Igor

DerSteineklopfer Steineklopfer Der Der Steineklopfer Thestone stone beater The The stonebeater beater

occasions in the theMendonça CCSLininAlmancil. Almancil. admin@amigos-museu-sbras.org occasions in CCSL admin@amigos-museu-sbras.org ings haveVânia been exhibited on Contact: onvarious 966 329 073,appreciative home. Information: Tel.963 963880 880313 313 Information: fail to leaveTel. the beholder amazed. occasions in the CCSL in Almancil. admin@amigos-museu-sbras.org Information: Tel. 963 880 313

www.algarvevida.com/ www.algarvevida.com/ 4545 www.algarvevida.com/ 45 www.algarvevida.com/

31


Kirchenfenster Church window

Engel Angels

TRAVEL

Eine Langversion dieses Artikels finden Sie unter algarvevida.com Zoom into a longer version of this article at algarvevida.com

Versteckter Pfad Hidden Path

Ein kleines Dorf voller Geheimnisse R ömische Straße Roman road

Versteckt, auf halbem Weg zwischen dem Meer und dem hügeligen Norden der Algarve, liegt das kleine Dorf Moncarapacho mit seinen vielen historischen und archäologischen Geheimnissen. Das Community Museum Das Community Museum liegt fast in der Mitte des Dorfes und erscheint einem als ein bescheidenes Gebäude. Nachdemman durch die Tür eintritt, können seine ganzen Schätze von historischer Bedeutung betrachtet werden. Das Museum besitzt eine beträchtliche Sammlung von archäologischen Artefakten, die nicht nur die Geschichte Moncarapachos illustrieren, sondern auch die anderer Orte der Algarve. Aber das „Kronjuwel“ könnte wohl das Gebäude direkt daneben sein. Obwohl es von außen wie eine normale christliche Kapelle aussieht, offenbart diese von innen Ähnlichkeiten mit zerstörten römischen Tempeln, von denen man weiß, dass sie im Süden Portugals existierten, wie z. B. der römische Tempel von Milreu im nahegelegenen Estoi oder die zerfallenen Strukturen in Marim, Olhão. Dies könnte das allererste Beispiel eines bis heute überlebenden römischen Tempels sein, welcher zu einer christlichen Kapelle konvertiert wurde. Jedoch werden noch Erdarbeiten benötigt, um diese Theorie zu beweisen. Bis dahin bleiben die Ähnlichkeiten einfach nur ein interessanter Zufall. Die Kirche Vom Museum aus ist die Kirche nur einen gemütlichen Spaziergang die Straße hinab entfernt. Mit einigen gotischen

38

Algarve Vida 10/2013

Merkmalen ist diese Kirche ein weiteres Beispiel für die Mischung architektonischer Ausdrucksweisen, die in religiösen Gebäuden in der Algarve üblich sind, wobei die Fassade des Gebäudes, von André Pilarte erbaut, eines der wichtigsten Beispiele der Kunst der Renaissance in der Region zeigt. Auch die Kirche hat ihre Geheimnisse: Die eingemeißelten Steinklötze auf der östlichen Seite der Fassade vermitteln den Anschein, auf der Spitze einer Säule mit zwei umgebenden Engeln zu stehen. Der künstlerische Stil dieser Engel ist ohne Zweifel romanisch. Dies zeigt, dass die ursprüngliche Kirche womöglich im zwölften Jahrhundert erbaut wurde, kurz nach der Eroberung der Algarve durch die Mauren. Die alten Straßen Richtung Norden werden die Straßen von einem kleinen Fluss eingegrenzt, der unter einigen Brücken durchfließt. Durch das Überqueren einer dieser Brücken starten Sie Ihre Erkundung! Während Sie gehen, werden Sie vielleicht Steinmuster auf dem Boden erkennen, bis Sie auf einen voll gepflasterten Gehweg kommen. Im Laufe der Zeit abgenutzt und somit extrem unregelmäßig, ist dies ohne Zweifel Teil einer Mittelalterlichen Straße, die Moncarapacho mit dem Norden verband. Weiter nördlich verschwindet der gepflasterte Weg, die Staubstraße verengt sich zu einem kleinen Pfad, umgeben von Bäumen und den besten Beispielen für die Flora der Algarve. Weiter nördlich besteht die Möglichkeit, die Pracht des römischen Straßenbaus zu erleben. Während die Pflastersteine größeren Steinblöcken weichen, wird die Straße regelmäßiger und definierter. Und die Steinblöcke glänzen sogar im Sonnenlicht! Dieses Stück römische Straße ist so gut erhalten, das man kaum glaubt mag, dass es 2.000 Jahre alt ist. Und trotzdem ist es komplett verlassen und nur den Einwohnern dieses geheimen Ortes kurz vor Moncarapacho bekannt. Vasco Cartó, Archäologe bei Hera - Associação para a Valorização e Promoção do Património


Eingang Entrance : 37.08351,-7.79073 Community-Museum und Kapelle Community museum and chapel: 37.08435,-7.78902

Kirche Church: 37.08469,-7.78808 Brücke Bridge: 37.08792,-7.78765 Mittelalterliche Straße Medieval road: 37.08996,-7.78719

Versteckter Weg Hidden path: 37.09229,-7.78884 Römische Straße Roman road: 37.09557,-7.79096

MONCARAPACHO A village small in size but big in secrets Hidden half-way between the sea and the hilly north of the Algarve, lies Thesmall village Moncarapacho with its many historical and archaeological secrets. The Community Museum Situated almost in the middle of the village, the community museum appears to be a humble building. And it is only when one enters through the front door that its treasures of historical importance can be contemplated. The museum holds a significant collection of archaeological artefacts not only illustrating the history of Moncarapacho but also from other sites in the Algarve. But the “crown jewel” could very well be the building right next to it. A normal Christian chapel on the outside, the inside reveals similarities with ruined Roman temples known to have existed in the south of Portugal, such as the Roman temple of Milreu in nearby Estoi or the ruined structures in Marim, Olhão. This could be the very first example of a Roman temple converted to a Christian chapel that still survives to this day; groundwork is still needed to prove this theory correct. Until then, the similarities remain only an interesting coincidence. The Church From the museum, the church is a gentle stroll down the street. With some gothic features, this church is yet another example of the mix of architectural styles that are very common in religious buildings in the Algarve, given that the building’s facade is one of the most important examples of renaissance art in the region, having been built by André Pilarte. But even the church keeps its secrets; on the eastern facade, the carved stone blocks

appear to be the top of a column decorated with two angels around it. The style of these angels is clearly Romanesque which indicates that the original church might have been constructed in the 12th century, just after the conquest of the Algarve by the Moors. The Old Roads Heading north, the village streets are bordered by a small stream which is crossed by a number of bridges. Cross one of these bridges and start your exploration! While walking you might start noticing stone patterns in the ground until finally you will notice a fully fledged cobblestone pavement in front of you. Extremely irregular due to the wear and tear of time, this is without any doubt a part of a medieval road that connected Moncarapacho to the north. Further north the pavement disappears, the dirt road narrows to just a small path surrounded by trees and the purest examples of flora from the Algarve. Further north it is possible to witness the magnificence of Roman road building. While the cobblestones give way to bigger stone blocks, the pavement becomes regular and defined. And the stone blocks actually shine with the sunlight! This stretch of Roman road is so well preserved that is hard to believe it really is 2000 years old. And yet it is completely abandoned; only known to the inhabitants of this secret place just outside Moncarapacho.

Mehr Infos über Travel More Travel info online

Vasco Cartó Archaeologist at Hera – Associação para a Valorização e Promoção do Património


ECONOMY

Gezielt und effizient Gutschein, Voucher, Coupon, Scheck: viele Bezeichnungen für ein Phänomen, das so alt ist wie die Wirtschaftsgeschichte und das heute im Händler-Kundenverhältnis auch in Portugal nirgends fehlen darf A Vida é Bela – „Das Leben ist schön“; wer könnte einer Firma mit einem solchen Namen widerstehen, zumal sie vor allem Angebote zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung bereithielt, in Form von Vouchern. Nun ist das Leben nicht mehr schön, denn das Unternehmen ist bankrott: Das Gutschein-Portal „A Vida é Bela“ steht mit 13 Millionen Euro in der Kreide; Aktiva sind nicht vorhanden. Die rund 1.500 Geschädigten hätten „keine Aussichten, auch nur einen einzigen Cent wiederzusehen“, so der Anwalt des Unternehmens. Betroffen sind Händler, die ihre Provision verloren; Privatkunden, deren Urlaubs-Rabattscheine jetzt von den Hotels abgelehnt werden, und die Bank BES als Hauptgläubiger. Die Pleite von „A Vida é Bela“ offenbart gleich mehrere Aspekte im Umgang mit Vouchern, die in Portugal so schnell zum Lieblingskind von Handel, Service und Kundschaft wurden, dass die Entwicklung auch die Juristen überrollt: Eine gesetzliche Definition für Voucher existiert nicht. Dabei gibt es für fast jedes Produkt, jede Dienstleistung irgendwo einen Gutschein und die Branche, die in Portugal ihren Zenit im Jahr 2011 erreichte, sieht seitdem ihren Markt unter einer Vielzahl von ähnlich operierenden Anbietern zersplittert. Die Verbraucher versuchen, die Spreu vom Weizen zu trennen und auch die Firmen, die durch Sonderaktionen Kunden gewinnen wollen, sind vorsichtig geworden. Zudem habe sich „das Konsumverhalten in Portugal deutlich verändert“, sagt die Wirtschaftswissenschaftlerin Joana Pinho. Gründe seien „die sinkende Kaufkraft und die unsichere Zukunft, die die Krise den Portugiesen gebracht hat und die sie empfänglich macht für jede Form sparsamen Wirtschaftens ohne Verlust von Lebensqualität“. Inzwischen haben Hochschulen den Gutschein-Sektor als Forschungsobjekt entdeckt. Eine der ersten Studien zeigt: Voucher mit überregionaler Reichweite sind nur für überregionale Akteure sinnvoll. Menschen „sind eher offen für Interessantes in ihrer näheren Umgebung. Der Preise wegen, aber auch, um ihr Leben abwechslungsreicher zu machen“, so Pinho. Schnäppchen sind kein Widerspruch zu Lifestyle. Wer aber allein auf verlockende Preise setze, werde als Unternehmen und Marke austauschbar. Voucher führen nur zu mehr Umsatz, wenn nicht nur Rabatt-Jäger sich angesprochen fühlen, sondern Neukunden langfristig gebunden und gleichzeitig Alt-Kunden nicht verprellt werden, die zuvor den vollen Preis zahlten. Am Lehrstuhl für E-Commerce der Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde ein Kosten-

40

Algarve Vida 10/2013

Nutzen-Simulator (dt. u. engl.: www.coupon-calculator.de) entwickelt, der Firmen abzuschätzen hilft, unter welchen Bedingungen eine Voucher-Aktion profitabel sein kann. Einige Einzelhandels- und Supermarktketten setzen auf Exklusivität und geben registrierten Kunden gleich mehrere Coupons pro Woche für allgemeinen Rabatt, für Sonderverkaufs-Aktionen oder für einzelne Produkte. Wer dann beim Bezahlen die Frage nach der Kundenkarte verneine, verlasse den Laden mit dem Gefühl, ihm entgehe etwas, so das Kalkül. Zunehmend populär wird das ‚Mobile Couponing‘: Stammkunden und gezielt ausgewählte Käufergruppen erhalten ihren elektronischen Voucher direkt aufs Mobiltelefon und können ihn an der Kasse einlösen. Für den Text aufs Handy braucht man nicht einmal ein Smartphone. „Das Konzept wird großen Erfolg haben“, meint ein Ökonom an der Universität Aveiro. Dass ein Kunde für diese Art von Boni per Kundenkarte jede Menge Infos über Einkaufsverhalten, Finanzen und Lebensgestaltung preisgibt, daran ändert auch die aktuelle Sensibilisierung gegenüber Datensammlern nichts. Bares ist eben Wahres, auch in Form von Gutscheinen. Eine weitere Studie zeigte, dass Voucher ausstellende Firmen auch nach dem Ende der Rabatt-Aktion länger im Gedächtnis der Konsumenten bleiben als Firmen, die ausschließlich mit herkömmlichen Werbeformen arbeiten. Dieser Happy-hour-Effekt forme wiederkehrende Käufer, fand Joana Pinho heraus: „Übrigens beleben auch OnlineVoucher das Offline-Geschäft“ und führen die Käufer aus der virtuellen Rabattwelt auch direkt in die physischen Läden. Dabei ist das Wirtschaften mit Vouchern nichts Neues: Schon römische Cäsaren brachten ‚Tesserae‘ unters Volk, Gutscheine für Brot und Spiele: Für Getreide, Wein und Bordellbesuche. Wer an Gerichtsverhandlungen teilnahm, erhielt im antiken Griechenland ‚Symbola‘, die er gegen eine Entschädigung eintauschen konnte. Auch der portugiesische Staat arbeitet seit Langem mit Vouchern: Mitte der 1980er Jahre wurde mithilfe von Gesundheits-Schecks die mangelnde Zahnpflege in weiten Teilen der Bevölkerung bekämpft. Das Modell war so erfolgreich, dass 2004 daraus eine der ersten öffentlich-privaten Partnerschaften wurde: Das Gesundheitsministerium erweiterte die Basis für die Zahnarzt-Voucher und bezog alle interessierten Ärzte in das Versorgernetz ein. Inzwischen gibt es Voucher auch

t


IMMOBILIEN-SCHAUFENSTER REAL ESTATE SHOWCASE moncarapacho , Tavira

ost a.

REF. (Ref.S1187 123)

From East to West / Von Ost nach West

main office: Rua Joaquim Agostinho Fernandes,Lote 9, Loja B, 8600-774 Lagos (+351) 282 432 004 (+351) 282 458 177 www.togofor-homes.com info@togofor-homes.com

T5 Hübsches Haus mit short description schö­nem Garten und short description Meerblick short description Attractive villa with na­ tural bigdescription garden and short sea views 265.000 € Price silves, west algarve REF. ST1499

Renoviertes Haus mit­-­ ten i. d. Altstadt v. Silves Refurbished house located in the histori­ cal part of Silves

info@yellowhomes.com www.yellowhomes.com AMI 6232

central a .

Gemütliches Haus mitten im Grünen mit Pool Attractive villa with pool and panoramic views 285.000 € lagos, west algarve REF. ST1283

Attraktives Reihenhaus in Lagos mit Vermiet­ lizenz Attractive linked house in Lagos with rental licence 195.000 €

195.000 €

AMI 6902

Professional Real Estate across the Algarve since 1997 EN 125, entrance Vilamoura, opposite Barclays Bank (+351) 289 301 294 (+351) 289 301 439

boliqueime REF. S1576

vilamoura REF. P-LBT

vilamoura REF. HLY

3 SZ Villa, Heizung, Klimaanl., Garten, Pool; 3 bed villa, heating, a/c, private garden, pool 340.000 €

4 SZ Haus, Old Village, Fussnähe zur Marina 4 bed villa, Old Village, walking distance to Marina

quinta do lago REF. V-WTD

messines /silves REF. LHV-2277

3 SZ Haus, renoviert, Pool, Garten; 3 bed, renovated, pool, garden

3 SZ Villa, Traumblick, Pool 3 bed villa, fantastic views, pool

350.000 €

595.000 €

495.000 €

Av. 5 de Outubro Edf Bia 8135-100 Almancil (+351) 289 358 678 (+351) 289 391 343 info@ portugalpropertyexperts.com

AMI 8522

Tavira (Ref. 123) T5 short description short description short description short description Price

murteira , near fuseta REF. KP.221

Das einzige Privathaus in der Ria Formosa mit eigenem Bootsanleger: Gezeitenmühle von 1812 im modernen Neubau, 280qm, 4 SZ, 4 BZ, 2 Dachterrassen, 80qm Deck für Yachten bis 15m vor dem Wohnzimmer, zu Wasser und zu Land erreichbar, alle Lizenzen, priv./komm. Nutzung A truly one-of-a-kind waterfront home in a spectacular location. Water mill of 1812 under modern reconstruction, 280 m², 4 bd, 4 ba, 2 roof terraces, 80m² private deck/ mooring for yachts up to 15m on your living room, access by water or land, all licenses, priv./comm. use PREIS AUF ANFRAGE/ POA

www.algarvevida.com/

41


auf dem Arbeitsamt, im Bildungs- und im öffentlichen Verkehrswesen, um „Gleichheit und Effizienz der öffentlichen Versorgung zu sichern und staatliche Gelder gezielt und kontrolliert zuzuteilen“, sagt Forscherin Pinho. Anders als privatwirtschaftliche Konsumgutscheine eignen sich staatliche Voucher aber nicht zur kurzfristigen Förderung der Konjunktur: Die damit verbundenen Bürokratiekosten erwiesen sich meist als zu hoch.

Selective and efficient Token, voucher, coupon, cheque: many different names for a phenomenon that is as old as eco­ nomic history itself and that is an essential part of the relationship between traders and customers in Portugal

A

Vida é Bela – “Life is Beautiful”. Who could possibly resist a company with such a name, especially since it has at the ready deals for holidays and leisure activities in the form of vouchers? The problem is, life is no longer beautiful: the company is bankrupt! The voucher portal “A Vida é Bela” is in debt to the tune of € 13 million with no assets. The claimants, around 1,500, “don’t stand a chance of seeing a single cent”, according to the company’s lawyer. Those affected include traders who have lost their commission, private customers whose holiday discount

42

Algarve Vida 10/2013

vouchers are being rejected by hotels, and the BES bank as the main creditor. The collapse of “A Vida é Bela” reveals several aspects pertaining to the use of vouchers, which have become the darling of trade, service and customers so quickly that its development even took jurists by surprise: there is no legal definition for vouchers. Despite this, there is a voucher out there for almost every product and service: the branch, which reached its peak in Portugal in 2011, now sees its market splintered by a multitude of similarly operating providers. Consumers trying to separate the wheat from the chaff, and even companies trying to gain customers by means of special campaigns, have become cautious. Additionally, “consumer behaviour in Portugal has changed significantly”, according to economist Joana Pinho. The reasons behind this could be “the sagging purchasing power and the unsure future afforded the Portuguese by the crisis and which is making them receptive to all forms of thrift without losing any quality of life”. In the meantime, universities have discovered the voucher sector as a research object. One of the studies demonstrates: vouchers which can be used nationally are only practical for national players. People “are more receptive to interesting offers in their immediate vicinity. Due to the price but also to add a bit of spice to their lives”, according to Pinho. Bargains are not mutually exclusive to lifestyle. However, anyone who only offers tempting prices is interchangeable as a company and a brand. Vouchers only result in increased sales if it is not only bargain hunters who are attracted, but rather if new customers feel a sense of commitment to the company over the long term and, at


the same time, existing customers, who have paid the full price, are not upset. A cost-benefit simulator (www.couponcalculator.de in German and English) has been developed at the chair for e-commerce at Frankfurt am Main’s Goethe University to help companies weigh up the conditions under which a voucher campaign could be profitable. Several retail and supermarket chains rely on exclusivity and give registered customers several coupons per week for general discounts, for special campaigns or for individual products. The assumption is that customers who say no to the question “do you have a loyalty card” leave the shop with a feeling that they are missing something. “Mobile couponing” is gaining in popularity: regular customers and selected groups of buyers are sent their electronic vouchers directly to their mobile phones: they can redeem them at the cash desk. You don’t even need a smartphone for the text on the phone. “The concept will be amazingly successful,” according to an economist at Aveiro University. The customer divulges a great deal of information regarding his purchasing habits, finances and lifestyle in order to receive bonuses via his loyalty card: however, this doesn’t change the current sensitization towards data collectors. Cash is the real McCoy, even when it comes in the form of vouchers. A further study showed that companies issuing vouchers are more likely to stay in the memories of consumers, even after the campaign, than companies working exclusively with traditional forms of advertising. This happy-hour effect produces returning shoppers, Joana Pinho discovered: “Online vouchers also stimulate offline business” and lift purchasers from the virtual world of discounts directly into physical shops.

Budgeting using vouchers is nothing new: Roman emperors distributed “tesserae” amongst the population, vouchers which could be exchanged for bread and games: for corn, wine and visits to the brothel. In Ancient Greece, those engaged in court hearings were given “symbola” which could be exchanged for compensation payment. The Portuguese state has also been working with vouchers for some time: inadequate dental hygiene amongst large parts of the population was controlled with the aid of health cheques in the mid-1980s. The model was so successful that it resulted in the first public-private partnerships in 2004: the ministry of health extended the basis for the dentist voucher and included all interested doctors in the network of providers. There are now vouchers available at the job centre, in the education system and in the public transport system in order to “ensure the equality and efficiency of the public utility infrastructure and to apportion public funds in a targeted, controlled fashion,” according to researcher Pinho. Unlike private-sector vouchers, however, state vouchers are not suitable for the short-term stimulation of the economy: the associated administrative costs would generally be too high. Henrietta Bilawer

Noch mehr Wirtschaft More Portugal economy

AUGENHEILKUNDE OPHTHALMOLOGY DR. MED.

ALEN SULZBACHER FACHARZT MEDICAL SPECIALIST

VALE DE LOBO TEL.: 289 353 433 ALBUFEIRA TEL.: 289 543 545 VILAMOURA TEL.: 289 313 020

DAS GESAMTE SPEKTRUM DER AUGENHEILKUNDE COVERING ALL AREAS OF OPHTHALMOLOGY BRILLEN-VERSCHREIBUNG PRESCRIPTION GLASSES

www.algarvevida.com/

43


ALGARVE IM PULS

13

Der Gründerwettbewerb für junge Unternehmen und Geschäftsideen sucht den Impuls13-Geber für die Algarve The start-up competition for young companies and business ideas is searching for someone to provide the Impuls13 for the Algarve Der Ideenwettbewerb Algarve Impuls13 soll Gründern und Gründungsinteressierten die ersten Schritte zum eigenen Unternehmen in der Region erleichtern. Mit begleitender Beratung und Coaching durch Experten werden die Teilnehmer bei der Ausarbeitung ihrer Geschäftsmodelle unterstützt. Dem Gewinner winkt nach erfolgreicher Umsetzung ein umfangreiches Marketing- und Promotion-Paket für sein Produkt. “Hier geht es nicht um ausgefeilte Businesspläne oder Finanzierungskonzepte, hier geht‘s um die Idee - ob online oder offline! Es ist entscheidend, dass Gründer und Gründerinnen bereits zu dem Zeitpunkt, wo sie eine Idee entwickeln, wertvolles Feedback und Mentoring bekommen”, so Arne Steingräber, Verleger und Vorsitzender der Jury. Algarve Impuls13 , the ideas competition, is intended to help founders and other interested parties take the first steps towards starting their own company in the area. With complementary advice and coaching from experts, the participants are supported while they develop their new business models. The winner receives an extensive marketing and promotion package for his or her product. “This isn’t about elaborate business plans or funding schemes – it’s about the idea, online or offline! What matters is that the founders get valuable feedback and mentoring while they are creating their ideas”, says Arne Steingräber, publisher and head of the jury.

Was wir suchen Kluge Köpfe: Teilnehmer, die von der Umsetzung ihrer neuen Geschäftsidee für die Algarve überzeugt sind. Bemerkenswerte Ideen: Konzepte, für die eine Nachfrage besteht und die das Leben einfacher oder besser machen. Frische Impulse: Geschäftsideen oder Start­ups, die noch nicht bzw. maximal seit 36 Monaten am Markt sind.

What we’re looking for Smart People: Participants who are convinced about implementing their new business idea for the Algarve. Remarkable Ideas: Concepts for which there is a demand and which can make life simpler or better. Fresh impulses: Business ideas or start-ups that have not been on the market for longer than 36 months or have not been on the market at all.

Was wir bieten Der Gewinn: Der von der Jury ermittelte Impuls13-Geber erhält tatkräftige Unterstützung für sein Unternehmen. Neben einem umfassenden Mentoring-Programm wird er durch ein Anzeigenpaket im Wert von insgesamt 5.000 € sowie flankierende Presseberichte in verschiedenen Algarve-Medien (Print und online) begleitet, um sein Unternehmen bzw. sein Produkt lokal einzuführen und zu etablieren.

What we offer The Profit: The selected Impuls13 provider will receive active support for his or her company. Along with a comprehensive mentoring programme, he or she will also be awarded an advertising package worth 5,000 €, as well as accompanying press reports in various Algarve media (print and online) to introduce and establish his or her organisation or product locally.

Wie es funktioniert Die Bewerbung: Bewerben Sie sich jetzt! Sen­den Sie eine aussagekräftige Beschreibung der Geschäftsidee an impuls13@keru.pt. Einsendeschluss für Ihre Bewerbung ist der 31. Oktober 2013. Die Jury bestimmt daraufhin drei Favoriten, die Anfang November 2013 zu einer Folgepräsentation im Vila Galé Hotel Tavira eingeladen werden. Der Gewinner wird am 20. November 2013 ermittelt und kann, sobald das Angebot verfügbar ist, bereits ab Dezember 2013 flächendeckend in der Algarve promoted werden.

How it works The Application: Apply now! Send a detailed description of your business idea to impuls13@keru.pt. The closing date for your application is the 31st October 2013. The jury will then decide on its three favourites and they will be invited to give a follow up presentation in the Vila Galé Hotel Tavira at the start of November 2013. The winner will be chosen on 20th November 2013 and, as soon as the offer is available, can be promoted everywhere around the Algarve as early as December 2013...

www.keru.pt/impuls13 44

Algarve Vida 10/2013


www.lojaregionalsilva.com

Loja

Regional A. Silva

Korkprodukte Cork Products

Rua 25 de Abril No 10 Silves Caleidosc贸pia Rua 25 de Abril No 6 Alvor Tel: 961 569 868

www.algarvevida.com/

45


KIDS Oh… ob der noch zu retten ist? Eigentlich hatte Heidi Hamster ja einen Gratis-Coupon für einen leckeren Obstkorb, aber vor lauter Ungeduld hat Moni Maus bereits an ihm geknabbert. Kannst Du Heidi helfen, den Gut­schein wieder zusammen zu flicken? Oh no… can we still rescue it? Heidi Hamster actually had a free coupon for a tasty fruit basket, but Moni Mouse was too impatient and already starting nibbling at it! Can you help Heidi to stick her coupon back together again?

Wir haben 3 winzige Chamäleons im Heft versteckt, kannst Du sie finden ? We have hidden 3 tiny chameleons in the magazine, can you find them ?

Mmm…that was good! Heidi Hamster’s tummy is full up now! But there is still a whole lot left over. Thank goodness Moni Mouse, who is never full, is nearby! He is already looking forward to polishing off the rest which Heidi was friendly enough to give him. But how do you get down into Heidi’s burrow again?

46

Algarve Vida 10/2013

Illustrationen Lone Thomasky

Uff…das war lecker! Heidi Hamster ist pappsatt! Aber da ist noch immer eine ganze Menge übrig geblieben. Zum Glück ist Nimersatt Moni Maus nicht weit! Sie freut sich schon darauf, die Reste zu verputzen, die Heidi ihr freundlicherweise geschenkt hat. Aber wie war nochmal der Weg in Heidis Höhle?


www.algarvevida.com

Vida

Das Magazin The mag magazine

Ab sofort per Post! + 12 x ALVI + 12 x ESA + Buchprämie Frei Haus für nur € 29,50 (Portugal) € 49,50 (Europa)

# Anschrift: Editurismo Algarve Vida E.N. 125 · Parque Empresarial, Lote 13 8400-431 Lagoa, Portugal Das Abonnement verlängert sich nicht auto­matisch, sondern nur dann, wenn ich dies ausdrücklich wünsche.

Einen portug. Scheck über Euro ................................................................ habe ich dieser Bestellung beigefügt.

Ich habe überwiesen auf das Konto von Editurismo: NIB: 0007 0361 0000 234000418 (Überweisungen innerhalb Portugals) IBAN: PT 50 0007 0361 0000 234000418 (für Auslands-Überweisungen) BIC: BESCPTPL Bank: Banco Espírito Santo

Name Adresse PLZ

Ort

Land Tel. E-Mail Abobestellung bitte per Post an Editurismo (Anschrift oben) oder per Fax an +351 282 341 022 oder per E-Mail an abo@editurismo.com

ALVI 10/201347 www.algarvevida.com/


EVENTS

Albufeira Stone Covers Band Oct, 1 and 2, 21:00, The Rock Café, Albufeira Espetáculo Comemorativo do VIII Aniversário da Fuete Oct, 4, 21:00, Auditório Municipal, Albufeira “Pintar sem tinta…em cores…” de Lena Rita Elia Vansteelant Until Oct, 26, Galeria Municipal, Albufeira

Alcoutim Feira da Perdiz Oct, 12, 13, 10:00 - 24:00, Pavilhão José Rosa Pereira, Martinlongo

Aljezur Sudoex Bike Ride Oct, 6 and 7, 9:00, Aljezur

Faro Bernardo Sasseti „Concerto Dinâmico para Dois Pianos e Orquestra“ Oct, 1, 21:30, Teatro das Figuras, Faro Fotografia & Instalação - Nicole Lissy Oct, 3 to Nov, 15, Casa Amarela, Faro Uma Sexta de Jazz Oct, 4, 21:30, Teatro Lethes, Faro Concerto de Apresentação de um Coro Alemão Oct, 4, 21:30, Igreja da Sé, Faro Adalberto Silva Silva Um espetáculo de realidade Oct, 5, 21:30, Teatro Lethes, Faro Orquestra Jazz do Algarve Oct, 5, 22:30, Club Farense, Faro Cinema no IPJ Faro Oct 8, 15, 22, 29, 21:30, IPJ, Faro Curso Fotografia / Vídeo Digital Oct, 10 - 12, FICSAM, Faro

52

Algarve Vida 09/2013

„Terpsícore“ - Gala Internacional de Dança Oct, 12, 21:30, Teatro das Figuras, Faro Alberto Quaresma „Cartas da Guerra D‘este viver aqui neste papel descripto“ Oct, 12, 21:30, Teatro Lethes, Faro Mercado de Produtores e Artesãos Oct, 13, 9:00 - 13:00, Teatro Municipal, Faro Abraça a CAuSA Oct, 19, 21:30, Teatro das Figuras, Faro „Na sala que agora é quarto“ Ana Cristina Oliveira Oct, 19, 21:30, Teatro Lethes, Faro Algarve Spa Week Oct, 19 - 26, Algarve Cinema Francês Oct, 25, 21:30, Biblioteca Municipal, Faro Isto é que me dói! Oct, 25, 21:30, Auditório Pedro Ruivo, Faro Sonho da Música III Oct, 26, 21:30, Teatro das Figuras, Faro 14.ª Festa do Cinema Francês Oct, 30 to Nov, 2, 21:30, Teatro das Figuras, Faro

Lagoa Cambiatas Índigo - A Experiência Ornatos Violeta Oct, 5, 21:30, Auditório Municipal, Lagoa Alfa-Literatursalon, Frau Huellweg liest eine Geschichte des italienischen Autors Italo Calvino. Eintritt Frei. Oct, 8, 19:30, Convento, Lagoa ConVento Levante Oct, 19, 21:30, Convento São José, Lagoa Alfa-Kino, “Die Frau mit den 5 Elefanten”, Oct, 29, 20.30, Auditório Municipal, Lagoa

Lagos „The Magic of Celtic Music“ Linda Scanlon & Band Oct, 4, 21:30, Centro Cultural, Lagos

VI Prova Prática de Lagos para o Cão de Água Português Oct, 5, 14:00, Cais da Solaria / Praia da Batata, Lagos Burn Oct, 5, 22:00, Atabai, Barão de S. João Curso Certificado de Design de Permacultura com Rosemary Morrow Oct, 7, Instituto Vale da Lama, Odiáxere Exposição de Pintura e Escultura de Helena Björnberg „Uma história sobre mim“ Oct, 11 to Nov, 22, 09:00 to 17:00, Antigos Paços do Concelho - Praça Gil Eanes, Lagos Dance workshop Aérea Oct, 11, 22:00, Centro Cultural, Lagos “Azul Infinito” Espetáculo de dança Oct, 12, 21:30, Centro Cultural, Lagos The MushUps Oct, 12, 22:00, Atabai, Barão de S. João Recital de Guitarra „Caminho Latino“ com Eudoro Grade Oct, 18, 21:30, Centro Cultural, Lagos RECOLHER - Celebrar colheitas e aprendizagens / Celebrating harvest and learning Oct, 19, 10:30 - 19:00, Instituto Vale da Lama, Odiáxere Black Puzzle Oct, 19, 22:00, Atabai, Barão de S. João Concerto pela Orquestra Clássica do Sul Oc, 25, 21:30, Centro Cultural, Lagos

Loulé Vestígios Until Nov, 5, Galeria de Arte de Vale do Lobo, Almancil Wild Sonic Weekend Oct, 5, 22:00, Bafo de Baco, Loulé 7.º Portugal Masters Oct, 10 - 13, Oceânico Victoria Golf Course, Vilamoura PortVcale Oct, 10 and 18, 20:30, Casino, Vilamoura


V. DO BISPO VILA REAL TAVIRA SILVES SÃO BRÁS PORTIMÃO OLHÃO MONCHIQUE

Tavira

LOULÉ

Diabo a 7 Show Oct, 10, 21:00, Centro Comercial Aqua, Portimão Cinema às 6ªs: É o Amor, de João Canijo Oct, 4, 21:30, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão 5.º Festival Acústico Alvor FM Oct, 5, 21:30, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão Histórias à Volta de Nós - Olhos d‘Água - Teatro Infantil Oct, 5, 16:00, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão BLIP - Better Living in Portugal Oct, 5, 6, Portimão Arena, Portimão Stacey Kent Oct, 8, 21:30, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão Seu Jorge Oct, 11, 22:00, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão „Um espaço chamado Teatro“ com Inês Cardoso e Joana Melo Oct, 12, 16:00, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão Espetáculo de Solidariedade “Henrique Venda” Oct, 12, 21:00, Portimão Arena Open Day Especial Oct, 13, 14, 14:00 - 18:00, Autódromo Internacional do Algarve, Mexilhoeira Grande „Quem se importa“ de Mara Mourão Oct, 18, 16:00, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão Algarve Classic Festival Oct, 18 - 20, Autódromo Internacional do Algarve, Mexilhoeira Grande VOL.2 Apresentação do Álbum „Viver o Entretanto“ Oct, 19, 21:30, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão „Caríssimas Canções“ Sérgio Godinho com Hélder Gonçalves, Manuela Azevedo e Nuno Rafael Oct, 26, 21:30, TEMPO - Teatro Municipal, Portimão

Villa-Lobos em Movimento Oct, 5, 21:30, Teatro Mascarenhas Gregório, Silves MIBA - Maratona Internacional de BTT do Algarve Oct, 13, 07:30, São Bartolomeu de Messines Writing Workshop Oct, 25 - 27, 16:00 - 17:00, Holiday Inn Algarve, Armação de Pêra

Concerto da Orquestra Clássica do Sul Oct, 4, 21:30, Igreja do Carmo, Tavira 24 horas de pista de Tavira Oct, 5 and 6, Pista do Ginásio Clube de Tavira, Tavira

LAGOS

Portimão

Silves

Vila do Bispo IV Festival de Observação de Aves de Sagres Oct, 4 - 6, Sagres Re- Coverband Oct, 5, 22:00, Pau de pita, Sagres

LAGOA

fOtur iniciação Oct, 7, 9, 14 and 16, Casa da Juventude, Olhão Manuel Neto dos Santos Oct, 11, 21:30, A Ch@farica, Moncarapacho Noite de Fado Oct, 18, 21:30, A Ch@farica, Moncarapacho O Musical a Cigarra e a Formiga Oct, 19, 16:00, Auditório Municipal, Olhão Manuela Lopes & muito Jazz Oct, 26, 21:30, A Ch@farica, Moncarapacho

Vila Real de Santo António EuroBirdwatch 2013 Oct, 6, 8:00, Cacela Velha Mercadinho de Outono Oct, 20, 10:30 - 17:30, Cacela Velha

FARO

Olhão

António F. Carvalho - Investigation of the DNA of the Neolithic population Oct, 1, 15:00, Museu do Trajo, São Brás de Alportel Comemorações do Dia Mundial da Música Oct, 4, 21:30, Cineteatro São Brás, São Brás de Alportel Concert „Villa-Lobos‘ em Movimento“ Oct, 12, 18:00, Museu do Trajo, São Brás de Alportel Portuguese folk dance Oct, 13, 16:00, Museu do Trajo, São Brás de Alportel Clube de Jazz apresenta Water Quartet Oct, 20, 17:00, Museu do Trajo, São Brás de Alportel Noite de Fado Oct, 27, 21:00, Museu do Trajo, São Brás de Alportel

C. MARIM

Gong Master Training Portugal 2013 Until Oct, 6, Monchique

São Brás de Alportel

MORE EVENTS ONLINE! www.visitalgarve.pt presents the best culture and leisure activities in the region For even more events see the web site of Algarve Vida

ALJEZURV

Monchique

Duo Cacete Oct, 26, 22:00, Marginália Bar, Portimão Moonspell Oct, 31, 21:30, Portimão Arena, Portimão

Wir sind umgezogen - we have moved Rua 5 de Outubro n° 68 - Loulé Tel: 964 222 612

www.algarvevida.com/

50

ALBUFEIRA ALCOUTIM

A cigarra e a formiga Oct, 15, 11:00, Cine Teatro, Loulé Industri Ela by Aderita Oct, 18, 18:30, to Oct, 19, 11:00, Ao lado do Convento de Santo António, Loulé Sam Alone & The Gravediggers Oct, 19, 23:00, Bafo de Baco, Loulé Texabilly Rockets Oct, 26, 23:00, Bafo de Baco, Loulé


Die topp

3

The top

3

www.algarvevida.com

PORTIMÃO

PORTIMÃO

11. Oktober

October, 11

Impressum Imprint

Seu Jorge

Verleger  Publisher Arne B. Steingräber arne@algarvevida.com

Seu Jorge

11. Oktober Von Kopf bis Fuß ein Musiker, Sänger, Komponist, Instrumentalist, Produzent und Darsteller. Seu Jorge wird sein neues Album “Musicas para Churrasco nº2” vorstellen. 22.00 h TEMPO - Teatro Municipal

A musician from head to toes, singer, songwriter, instrumentalist, producer and actor. Seu Jorge will perform and show songs from his latest album: “Musicas para Churrasco nº2”. 10pm, TEMPO - Teatro Municipal

Vida

Das Magazin The mag magazine

Herausgeber E ditor Bernd Keiner bernd@algarvevida.com Redaktion  E ditor Jan van der Meulen editor@algarvevida.com E nglish L anguage E ditor Phil Newton phil@algarvevida.com

LOULÉ October, 10 to13

7.º Portugal Masters

Oceânico Victoria Golf Course is the stage that welcomes local and european golf stars in a tournament that is of major importance on getting a place on the season-ending DP World Tour Championship, Dubai. Oceânico Victoria Golf Course, Vilamoura

LOULÉ 10. - 13. Oktober

A dministration Susanne Röhl susanne@algarvevida.com Mitarbeiter dieser Ausgabe Contributors to this I ssue Henrietta Bilawer, Vasco Cartó, João Domingos, ­ Marius Müller, Ludwig Ried, Nina Steingräber A rt D irection  L ayout Bernd Wiehl, Josefine Stocker layout@algarvevida.com Fotografie  Photography Cineterra, R. Pohl images@algarvevida.com Übersetzungen  Translation Phil Newton phil@algarvevida.com

7.º Portugal Masters

Der Oceânico Victoria Golf Course lädt lokale und europäische Golfprofis zu einer wichtigen Meisterschaft ein, mit der man die Möglichkeit bekommt, beim saisonabschliessenden DP Wolrd Tour Championship in Dubai teilzunehmen Oceânico Victoria Golf Course, Vilamoura

A nzeigen-L ayout  A d L ayout Jens Röver, jens@algarvevida.com A nzeigen  A ds Ost / Eastern Algarve Tel. 912 266 169, east@algarvevida.com Central Algarve Tel. 917 251 894, central@algarvevida.com West / Western Algarve Tel. 912 266 129, west@algarvevida.com D ruck  Printer Litografis - Artes Graficas Lda, Albufeira Auflage  Circulation 8000

GANZE ALGARVE

ALL THE ALGARVE

19. - 26. Oktober

October, 19 to 26

Algarve Spa Woche

Algarve Spa Week

11 der besten 5 Sterne Hotels machen in der Spa-Woche ein ganz besonderes Angebot: 8 Tage lang können Besucher in den hoteleigenen Spa-Bereichen alle Anwendungen zum halben Preis bekommen

Algarve Spa Week brings together 11 of the best 5-star hotel spas with an exceptional offer: during 8 days any spa treatment is available at half the price

Verteilstellen  D istribution Points www.algarvevida.com Algarve Vida erscheint jeden Monat. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte. Für Druckfehler keine Gewähr. Algarve Vida is published monthly. Authors’ opinions do not necessarily represent those of the editors. The publishing house and editors do not assume any responsibility for unsolicited photos and manuscripts. No liability is accepted for printing errors.

Tredix Keru Lda info@algarvevida.com www.algarvevida.com Arroteia Bxo 742-V 8800-102 Luz Tavira Tel. 289-798041 Fax 289-792098 NIF: 509617905 facebook.com/algarve.vida

50

Algarve Vida 10/2013


Vom 19. bis 26. Oktober ist es wieder soweit – folgende Spas der Algarve laden Sie ein, sämtliche Behandlungen eine Woche lang zum halben Preis zu erleben From 19 to 26 October it’s that time again – the following spas in the Algarve invite you to experience all their treatments at half price for one week.

Concelho Albufeira

REAL SPA THALASSO • GRANDE REAL SANTA EULÁLIA RESORT & HOTEL SPA Praia de Santa Eulália, Apartado 2445, 8200-916 Albufeira, Tel. (+351) 289 598 000 spa.grse@grandereal.com, www.realspaandthalasso.com

SAYANNA WELLNES SPA • EPIC SANA ALGARVE Pinhal do Concelho, Praia da Falésia, Olhos de Água, 8200-593 Albufeira, Tel. (+351) 213 827 270 algarve@sayannawellness.com, www.algarve.epic.sanahotels.com

7SEVEN SPA • HILTON VILAMOURA Rua da Torre d´Água Lote 4.11.1B, 8125-615 Quarteira, Tel. (+351) 289 320 950 recepcao7spa@7-spa.com, www.7-spa.com, → Algarve Vida 4/13, S./pg 24

ALMOND TREE WELNESS SPA • CROWNE PLAZA VILAMOURA

Concelho Loulé

Rua do Oceano Atlântico, 8125-478 Vilamoura, Tel. (+351) 289 381 911 spa@cpvilamoura.com, www.crowneplazavilamoura.com, → Algarve Vida 6/13, S./pg 22

ANGSANA SPA • TIVOLI MARINA VILAMOURA Apartado 65, Marina Vilamoura, 8125-901 Vilamoura, Tel. (+351) 289 303 777 spa-vilamoura@angsana.com, www.tivolihotels.com, → Algarve Vida 7/13, S./pg 24

ELEMENTS SPA • TIVOLI VICTORIA VILAMOURA Av. dos Descobrimentos, 8125-309 Vilamoura, Tel. (+351) 289 317 400 elementsspa-victoria@angsana.com, www.tivolihotels.com

THE SPA BY BLUE & GREEN • THE LAKE RESORT Praia da Falésia – Apartado 811, 8126-910 Vilamoura, Tel. (+351) 289 320 733 spa@thelakeresort.com, www.thelakeresort.com

Concelho Olhão

KASBAH SPA • VILA MONTE RESORT Sitio dos Caliços, 8700-069 Moncarapacho,Tel. (+351) 289 790 781 info@vilamonte.com, www.vilamonte.com

REAL SPA THALASSO • REAL MARINA HOTEL & SPA

Concelho Concelho Vila do Bispo Portimão

Av. 5 de Outubro, 8700-307 Olhão, Tel. (+351) 289 091 300 spa@realmarina.com, www.realspaandthalasso.com, → Algarve Vida 8/13, S./pg 26

BELA VISTA SPA • BELA VISTA HOTEL & SPA Av. Tomás Cabreira, Praia Da Rocha, 8500-802 Portimão, Tel. (+351) 282 460 280 spa@hotel-belavista.com, www.hotelbelavista.net

FINISTERRA SPA • MARTINHAL RESORT 8005-436 Sagres, Tel. (+351) 282 240 200 res@martinhal.com, www.martinhal.com, → Algarve Vida 12/12, S./pg 16

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit unter www.algarvespaweek.com. Bitte beachten Sie, dass die drei Spas mit dem „2 für 1“-Logo zusätzlich einen Voucher in dieser Ausgabe haben, der den ganzen Oktober gilt. Further info and bookings at www.algarvespaweek.com. Please note that the three spas with the “2 for 1” logo also have a voucher in this edition which is valid for the whole of October. Mehr Gesundheits-Themen online More health articles online

Die Algarve Spa Week auf 241.pt The Algarve Spa Week at 241.pt



Algarve Vida 10/2013