Issuu on Google+

Ausschreibung und Angebot Nr. 22700 Projekt:

2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf

Bauherr:

Bauleitung:

Eingabeort:

Einfache Baugesellschaft Spielmatt p.A. BPM 6330 Cham alte Steinhauserstr. 19 6330 Cham Tel.: +41 41 740 0620 Fax: +41 41 740 0625

BPM Bau- & Projektmanagement Josef Bachmann alte Steinhauserstr. 19 6330 Cham Tel.: +41 41 740 0620 Fax: +41 41 740 0625

BPM Bau- & Projektmanagement Josef Bachmann alte Steinhauserstr. 19 6330 Cham Tel.: +41 41 740 0620 Fax: +41 41 740 0625

BKP 2277 Äussere Malerarbeiten Eingabesumme Netto

Fr. ..............................

Angebotöffnungsort:

Cham

inkl. MWST

Ausführungstermin: Frühjahr 2008

Name:

..............................................

Strasse:

..............................................

PLZ, Ort:

..............................................

Telefon:

..............................................

Fax:

..............................................

Sachbearbeiter: ..............................................

Ort, Datum: ..........................................................

Unterschrift: ..........................................................


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Objekt: GP, S_2000, H_6000

Seite: 2 18.02.2008

Brutto

Netto

........................

........................

........................

........................

Zusammenstellung nach Auftrag, BKP: Hochbau 22700 BKP 2277 Äussere Malerarbeiten 227 Aeussere Oberflächenbehandlungen Total

Konditionen Bezeichnung

Eingabesumme

Revidiert

Brutto

..............................

..............................

Rabatt

............. % ..............................

..............................

..............................

..............................

............. % ..............................

..............................

..............................

..............................

Bauschutt

0.50 % ..............................

..............................

Baureinigung

0.30 % ..............................

..............................

Bauwesenversicherung

0.30 % ..............................

..............................

..............................

..............................

7.60 % ..............................

..............................

..............................

..............................

Zwischentotal 1 Skonto Zwischentotal 2

Zwischentotal 3 MWST Netto


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04)

Ausschreibung und Angebot Nr. 22700 22700 672

BKP 2277 Äussere Malerarbeiten Malerarbeiten

000

Bedingungen --------------------------------------------------------------------------------------. Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, sind mit dem Buchstaben R vor der Positionsnummer gekennzeichnet. . Ohne andere Angabe sind die für das Erbringen einer Leistung erforderlichen Lieferungen eingeschlossen (Norm SIA 118). .100 Kurzleistungsverz.: massgebend ist Volltext im NPK 672D/1993. Malerarbeiten (V'04)

010

Vorschriften ---------------------------------------------------------------------------------------

011

Normen, Empfehlungen und dgl. Als vereinbart gilt die am Vertragsdatum in Kraft stehende Ausgabe. .100 SIA-Normen. .110 Für die Ausführung der Arbeiten sind die geltenden SIANormen verbindlich; insbesondere gilt Norm SIA 118 "Allgemeine Bedingungen für Bauarbeiten". .120 Speziell gilt: Norm SIA 222 "Gerüste - Leistung und Lieferung". Norm SIA 257 "Malerarbeiten". Alle aktuellen gültigen Verordnungen Vorschriften und Gesetze die für die Ausführung der Arbeiten angewendet werden können. .130 Speziell gilt: Kleinflächenzuschläge werden nicht vergütet und sind in die Einheitspreise einzurechnen. Einzelflächen unter <1 m2 werden als Fläche ohne Zuschlag gemessen und abgerechnet. Trennschnitte und Kantenzuschläge sind ebenfalls in die Einheitspreise einzurechnen. . Bei allen Decken- / WandTüranschlüssen sind

Seite: 3 18.02.2008


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 011.130 Putzrennschnitte / Schwedenschnitt zu erstellen und in die Einheitspreise einzurechnen. . Das An- und Zuputzen an Profile, bereits montierten Bauteilen ist in die Einheitspreise einzurechnen. . Allfällige Abdeckungen für Fenster und andere bereits montierte Bauteile sind in die Einheitspreise einzurechnen. .140 Speziell gilt: Sämtliche Überstundenzuschläge und Spesen sind in die Einheitspreise einzurechnen. Zuschlge für Nacht-, Sonnoder Feiertagsarbeiten, die zur termingerechten Erfüllung notwendig sind, werden nicht vergütet. .150 Speziell gilt: Der Unternehmer ist verpflichtet die Untergründe zu prüfen und Mängel der bestehenden Untergründe spätestens 10 Tage vor der Aufnahme der Arbeiten schriftlich zu rügen. Spätere Beanstandungen des Untergrundes werden nicht anerkannt und berechtigen nicht zu Mehrforderungen. .160 Speziell gilt: Für Regiearbeiten gelten die gleichen Konditionen und Abzüge wie für die ausgeschriebenen Akkordarbeiten. Stundenansätze inkl. allen Spesen und Zulagen, mit Kleinmaschinen. Regiestunden werden erst ab Einsatz auf der Baustelle vergütet. .400 Andere Grundlagen. .410 Informations- und technische Merkblätter des Schweizerischen Maler- und Gipsermeisterverbandes SMGV. Glanzskala NCS (Natural Color

Seite: 4 18.02.2008


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 011.410 System). Angaben der Materialhersteller zur Arbeitsausfßhrung. 020

Informationen ---------------------------------------------------------------------------------------

021

Kostenartengliederung. Die Leistungen des Bauvorhabens sind in die folgenden Kostenarten gegliedert: .100 Bezeichnung, S = Spielmattstrasse 20 H = Hergergasse 6

022

Objektgliederung. Das Bauvorhaben setzt sich aus verschiedenen Objektteilen zusammen, welche im Leistungsverzeichnis wie folgt bezeichnet sind: .100 Bezeichnung, S = Spielmattstrasse 20 H = Hergergasse 6

024

Anstrichdefinitionen. .100 Silikat - Putz Reinigung des bestehenden Putzes 2 mm System - Voranstrich Fertiganstrich . Dachuntersichten Trockenreinigung der Dachuntersichten, Anschleifen des schadhaften Anstriches zur Aufnahme des neuen Anstrichaufbaues.

025

Deklaration der Anstrichstoffe. .100 Der Unternehmer hat seinem Angebot eine Deklaration der von ihm vorgesehenen Produkte beizulegen (Deklarationsliste des Schweizerischen Maler- und Gipsermeisterverbandes SMGV).

026

Entsorgung. .100 Bei Arbeiten nach Ausmass sind die Entsorgungskosten in den Einheitspreisen inbegriffen. Entsorgung bei Arbeiten nach Aufwand in U'abschnitt 170.

100

Vorarbeiten ---------------------------------------------------------------------------------------

110

Abdeckarbeiten --------------------------------------------------------------------------------------Abdecken von Apparaten, Armaturen, MĂśbel und dgl. nach Aufwand.

Seite: 5 18.02.2008


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 111

Schützen von Böden und Treppen, mit Wiederentfernen. .006 LE = m2. Beschreibung Die Abdeckarbeiten, Fenster und Dachuntersichten, Sparren, Pfetten sind abzudecken. Die Kosten sind in die Einheitspreise einzurechnen. :S_2000 :H_6000

150

Seite: 6 18.02.2008

:227 :227

0.000 LE 0.000 LE

...................... ......................

...................... ......................

......................

......................

Arbeiten nach Aufwand --------------------------------------------------------------------------------------Vorgesehene Arbeiten nach Aufwand. .200 Arbeiten bei mineralischem Untergrund. .220 Risse und Fugen ausflicken. .240 Fassadenrisse bis ca. 5 mm mit dauerelastischem atmungsaktiven Fugenfüller gegen eindringendes Oberflächenwasser füllen. Evtl. mit Silikatputz bestehende Fassadenstruktur übernehmen .300 Arbeiten bei Holzwerk. .310 Alten Anstrich oder ungenügend haftende Farbteile vollständig entfernen. .350 Dachuntersichten Flächen, wo notwendig und mit der Bauleitung abgesprochen und in Auftrag gegeben: - Sparren, Pfetten und - Dachuntersichten (Holztäfer) Trocken abbürsten, reinigen, anschleifen und den Vor- und Fertiganstrich decken aufbringen Inkl. Anbringen und Entsorgen in Unternehmerdeponie, der notwendigen Abdeckmaterialien.

151

Arbeiten nach Aufwand. .100 Personal (1). .105 Kundenmaler.

:S_2000 :H_6000 :Total

:227 :227

20.000 h 20.000 h 40.000 h

.200 Personal (2).

Übertrag

.................


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 151.201 Lehrling, 3. Lehrjahr. :S_2000 :H_6000 :Total

:227 :227

.202 Lehrling, 2. Lehrjahr. :S_2000 :H_6000 .203 Lehrling, 1. Lehrjahr. :S_2000 :H_6000

Seite: 7 18.02.2008

20.000 h 20.000 h 40.000 h

......................

:227 :227

per h per h

...................... ......................

:227 :227

per h per h

...................... ......................

.302 Für Ausbesserungen und dgl. mit geringem Materialverbrauch . Nach Vorschlag Unternehmer und nach Absprache und Auftrag der Bauleitung :S_2000 :227 :H_6000 :227 :Total

20.000 h 20.000 h 40.000 h

......................

......................

.303 Erstellen einer senkrechten Dilatationsfuge inkl. Fugenschnitt und Flankenbearbeitung mit dauerplastischem Kittfüllung zum Überstreichen Breite = 15 mm Schnitttiefe ca. 30 mm h = m1 :S_2000

15.000 h

......................

......................

50.000 LE 50.000 LE 100.000 LE

......................

......................

......................

......................

......................

.300 Material, als Zuschlag zur Arbeitszeit.

:227

.400 Material. .401 Nach Vorschlag Unternehmer und nach Absprache und Einwilligung der Bauleitung Art ......................... . Art ......................... LE = kg. :S_2000 :227 :H_6000 :227 :Total 160

Vorhalten der Geräte bei Arbeiten nach Aufwand ---------------------------------------------------------------------------------------

162

Hochdruckreiniger vorhalten. .001 Mit Kaltwasser, Druck bis bar 70. :S_2000 :H_6000 :Total

163

:227 :227

15.000 h 15.000 h 30.000 h

Geräte vorhalten. .008 Hochdruckreiniger wie in Pos. 162.001 erwähnt :S_2000

Übertrag

:227

15.000 h

.................


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 163.008

:H_6000 :Total

:227

Seite: 8 18.02.2008

15.000 h 30.000 h

170

Abfallentsorgung bei Arbeiten nach Aufwand ---------------------------------------------------------------------------------------

171

Entsorgen von Flüssigkeiten. .004 Das Entsorgen von Flüssigkeiten, Feststoffen und dgl. sind in die Einheitspreise einzurechnen. :S_2000 :H_6000

:227 :227

0.000 kg 0.000 kg

200

Mineralischer Untergrund --------------------------------------------------------------------------------------Wo nichts anderes vermerkt ist, gelten die Preise für Decken und für Wände.

250

Vorbehandlungen, aussen ---------------------------------------------------------------------------------------

251

Vorbehandlung von mineralischem Untergrund, aussen. Nach Aufwand in U'abschnitt 150: Alten Anstrich vollständig entfernen. Nach Ausmass in Pos. 171: Abwasser von Fassadenreinigung sammeln und entsorgen.

......................

......................

...................... ......................

...................... ......................

......................

......................

.200 Alten Anstrich. .203 Waschen mit Hochdruckreiniger, Kaltwasser, Druck bis bar 70. :S_2000 :227 :H_6000 :227 :Total 260

400.000 m2 400.000 m2 800.000 m2

Grundierungen, aussen --------------------------------------------------------------------------------------.800 Produktenachweis. Marke, Typ ................... Grundieren, Voranstrich auf bestehenden Silikatputz 2 mm

261

Grundierung wasserverdünnbar, auf mineralischen Untergrund, aussen. .200 Silikatgrundierung (Mineralfarbe). .201 1 Anstrich. Typenbezeichnung ............. Vorschlag Unternehmer :S_2000 :H_6000

:227 :227

per m2 per m2

...................... ......................

.300 Organosilikatgrundierung. NOVALITH Grundierung Farblos.

Übertrag

.................


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04)

Seite: 9 18.02.2008

261.300 KABE Farben Gossau SG .301 1 Anstrich. Typenbezeichnung ............. :S_2000 :H_6000 :Total

:227 :227

400.000 m2 400.000 m2 800.000 m2

280

Anstriche, aussen --------------------------------------------------------------------------------------Grundierung in U'abschnitt 260.

283

Silikatfarbe (Mineralfarbe) auf mineralischen Untergrund, aussen.

......................

......................

......................

......................

.200 Organosilikatfarbe. NOVALITH Fassadenfarbe. KABE Farben Gossau SG .201 1 Anstrich. Typenbezeichnung ............. . Anstrich komplett deckend, ohne sichtbare Streifen (Roller) oder Wolken (Spritzen) und ohne sichtbarbleibende Gerüstübergänge . Normaler Farbton Abdeckarbeiten der angrenzenden Bauteile, inkl. Entfernen und in Deponie Unternehmer fachgerecht entsorgen. Diese Arbeiten sind in den Einheitspreis einzurechnen. :S_2000 :H_6000 :Total

:227 :227

400.000 m2 400.000 m2 800.000 m2

.300 Organosilikatlasur. Marke, Typ ................... .301 1 Anstrich. Typenbezeichnung .............................. ........ Vorschlag Unternehmer .............................. ........ . Anstrich komplett deckend, ohne sichtbare Streifen (Roller) oder Wolken Übertrag

.................


Projekt: 2008 Fassadensanierung MFHH Spielmatt 20 + Hergergasse 6 6467 Schattdorf Auftrag: 22700 NPK: 672 Malerarbeiten D/93(V´04) 283.301 (Spritzen) und ohne sichtbarbleibende Gerüstübergänge Normaler Farbton Abdeckarbeiten, inkl. Entfernen und DEponie unternehmer entsorgen. Diese Arbeiten sind in den Einheitspreis einzurechnen. :S_2000 :H_6000

:227 :227

Seite: 10 18.02.2008

per m2 per m2

300

Holzwerk ---------------------------------------------------------------------------------------

350

Vorbehandlungen, aussen ---------------------------------------------------------------------------------------

351

Vorbehandlung von Holzwerk, aussen. Nach Aufwand in U'abschnitt 150: Alten Anstrich vollständig oder teilweise entfernen, Schlagstellen ausbessern und Fugen ausflikken.

...................... ......................

.100 Alten Anstrich. .106 Bestehenden Anstrich (Dachuntersichten, Holztäfer, Sparren, Pfetten, Ort- und Traufladen) - trocken Reinigen, Anschleifen gültige Pos. 150ff m2 = h :S_2000 :H_6000 :Total

672

Total Malerarbeiten

:227 :227

20.000 m2 20.000 m2 40.000 m2

......................

......................

........................


BKP 227 Maler