Page 1

Camp-let

2018


Stellen Sie sich Ihren persönlichen Camp-let Faltcaravan einfach zusammen

2GO Grundfläche: Eigengewicht: Zuladung: Abmessungen, geschlossen: Abmessungen, offen: Bettenmaß: Zeltmaterial: Farben:

2-4 Vorderwand zum Sonnen­dach ausstellbar

Vorbereitung für ein Sonnendach "Living"

17 m 2 250 kg 250 kg 323 cm × 160 cm × 95 cm 573 cm × 400 cm 140 x 200 cm (2 x) Atmungsaktives Acryl Grau/sand


CLASSIC Grundfläche: 18 m 2 Eigengewicht: 250 kg Zuladung: 250 kg Abmessungen, geschlossen: 323 cm × 160 cm × 95 cm Abmessungen, offen: 593 cm × 400 cm Bettenmaß: 140 x 200 cm (2 x) Zeltmaterial: Atmungsaktives Acryl Farben: Hellgrau/dunkelgrau

4-6 Lüftungsmöglichkeiten an Schlafkabinen und Küche

Stauraum unter dem Anhänger

Diverse Erweiterungs­ möglichkeiten


Stellen Sie sich Ihren Camp-let so zusammen, wie er zu Ihren Bedürf­ nissen passt. Der eigentliche Anhänger ist bei allen Modellen gleich, Zelt und Küche können Sie jedoch selbst auswählen. Zur Auswahl stehen die Zeltmodelle 2GO, Classic und Premium, die sich hinsichtlich Größe und Komfort unterscheiden.

Neben dem Zeltmodell wählen Sie auch die Küche, mit dem Ihr Camplet ausgestattet sein soll. Hier haben Sie die Auswahl zwischen Stan­ dard, Allround und Deluxe – ganz nach Ihrem Bedarf.

PREMIUM Grundfläche: 18 m 2 Eigengewicht: 275 kg Zuladung: 225 kg Abmessungen, geschlossen: 323 cm × 160 cm × 95 cm Abmessungen, offen: 593 cm × 400 cm Bettenmaß: 140 x 200 cm (2 x) Zeltmaterial: Atmungsaktives Acryl Farben: Beige/dunkelgrau

4+ Küchenblock aus dem Zelt Anbaumöglichkeit für herausschwenkbar (Tipp: ein großes Vorzelt seitl. Sonnendach!)

Lüftungsmöglichkeiten an Schlafkabinen und Küche

Stauraum unter dem Anhänger


Schnell aufgebaut – in 3 einfachen Schritten Drei einfache Schritte und nur wenige Minuten – schon können Sie den Urlaub genießen. Durch die Gasfederunterstützte Klapptechnik kann eine Person bequem den Camp-let aufklappen.

1 Die eingebaute Küche schwingt einfach mit der Heckklappe heraus – alle Küchenmodelle können auch unterwegs in Reisepausen genutzt werden.

2 Der Camp-let wird geöffnet. Ein integriertes Federsystem hilft Ihnen beim leichten Auf- und Zuklappen der oberen GFK-Schale.

3 Das große Vorzelt und die Schlafkabinen werden in einem Arbeits­ gang aufgeklappt.

Die Auswahl der Küche

STANDARD Ohne Küche. Hierdurch entsteht zusätz­ licher Stauraum im Camp-let.

ALLROUND Die Allround-Küche bietet einen 2-Flammen-­ Kocher, eine große Arbeitsplatte, eine Spüle, ein Wasserhahn, einen Wasserbehälter und Stauraum für Geschirr und sonstige Küchenutensilien.

DELUXE Die DeLuxe-Küche bietet zusätzlich 2 Schubladen z.B. für Besteck, ebenfalls einen 2-Flammen-Kocher, eine Spüle, einen Wasserhahn, einen Wasserbehälter und Stauraum für Geschirr und sonstige Küchenutensilien.


Gute Ideen – für Ihren Camp-let PREMIUM VORZELT Für den "Premium" bieten wir ein zusätz­ liches Vorzelt welches ca 10 qm zusätz­ lichen Raum schafft. Zudem kann noch eine Gästekabine und ein Sonnensegel montiert werden. Viel Platz für die ganze Familie! (passend für "Premium")

GÄSTEKABINE Die Gästekabine wird mittels Reißverschluss an der Seitenwand des Zeltes montiert. (passend für "Classic" und "Premium")

SEITL. SONNENDACH Regenschutz z.B. für die Außenküche oder einfach nur ein praktischer Schatten­ spender. (passend für "Premium") SONNENDACH LIVING Wird einfach per Reißverschluss verbunden, Tiefe 200 cm, Seitenteile seitl. wegrollbar (passend für "Classic" und "2Go"- 2018)

LEICHTBAU-DACHGEPÄCKTRÄGER Mehr Platz für Ihr Gepäck unterwegs mit dem einfachen "click-on"-System. Verschie­ dene Größen. Auch mit einem Fahrradträger kombinierbar!

FAHRRADTRÄGER Nehmen Sie Ihre Fahrräder einfach mit in den Urlaub – für 2, 3 oder 4 Räder.

DEICHSELKASTEN Zusätzlicher Stauraum z.B. für eine Gas­ flasche, Kühlbox oder einfach nur zusätz­ liches Gepäck.

Mehr über Camp-let erfahren Sie unter www.camp-let.de

www.isabella.net

DE 18

Isabella camp let 2018 de