Issuu on Google+

MER 26. HUSU

S S A P N E FERI

2013

on 6 Für alle v ren h a bis 18 J

Name

Straße

Ort

Telefon

Alter Pass-Nr.

HAUS DER JUGEND • STADT HUSUM • 5,– EURO


013 , 24.06.2 MONTAG UHR AB 9.00

ANMELDEN...? Impressum: Verantwortlich für Form und Inhalt: Bernd Biermann, Melanie Manske, HdJ Layout und Satz: Stefan Gubatz

Anmelden könnt ihr euch zu allen Aktionen erst ab Montag, den 24.06.2013 ab 9.00 Uhr im Haus der Jugend. Ausnahmen entnehmt ihr der jeweiligen Angebotsseite. Dabei lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden, wir versuchen aber, so schnell wie möglich zu arbeiten. Aber das Warten lohnt... Ab Dienstag sind Anmeldungen nur am Tresen möglich. Viele weitere Angebote findet ihr tages­ aktuell an der Infotafel im Haus der Jugend.

Auflage: 1500 Stück Titelfoto: mrQM / photocase.de

Haus der Jugend Hermann-Tast-Str. 6-8 25813 Husum Fon 04841 800008 Fax 04841 800007

p: Tip dich an, lde Me zeitig n t e ll h a c ­ re bei unsch um W en n e t dein ktivitä n zu a che ! ma mit önnen k

02

Internet: www.hdj.de E-Mail: info@hdj.de


VORWORT Liebe Husumerinnen und Husumer und vor allem: Liebe Kinder! Der nunmehr 26. Husumer Ferienpass geht an den Start und verspricht, unabhängig vom Wetter, tolle Ferien für alle, die nicht auf Reisen gehen. In der Tat: Unser Ferienpass ist aus Husum nicht mehr wegzudenken, und die Kinder, die Ferienpassbesitzer der ersten Stunde waren, sind mittlerweile selbst Eltern! Und was machen sie? Richtig: Den Ferienpass für die eigenen Kinder sichern. Man darf wirklich sagen, dass der Ferienpass es in sich hat, denn über die Jahre haben wir rund 25.000 Ferienpässe verkauft und die gleiche Anzahl an Kindern betreut, ungefähr 2.000 Aktionen vorbereitet und umgerechnet ein Jahr lang Ferienparty gefeiert. Ungezählt bleiben die Wasserballons, die wie in jedem Jahr Besuchern und Mitarbeitern um die Ohren fliegen und für nasse Heiterkeit sorgen! Neben all diesen Superlativen wollen wir jedoch eines nicht aus dem Blick verlieren: Unsere Ferienpasskinder! Denn keine noch so spektakuläre Hüpfburg kann eine freundliche Ansprache durch unsere Teamer ersetzten. Bei bis zu 200 Kindern kann es durchaus zu stressigen Situationen oder auch kleinen Auseinandersetzungen kommen. Und damit unsere Teamer mit diesen Situationen richtig umgehen, werden sie hierfür in diesem Jahr vom Kinderschutz-Zentrum Westküste begleitet. Diakon und Erzieher Lars Wulff, Durchführender des Projekts „Stark ist stark“, wird die Teamer durch die Ferienparty begleiten, ihnen Rüstzeug für einen wertschätzenden Umgang mit Kindern geben und ihnen in kritischen Situationen zur Seite stehen. Somit haben wir ein neues, qualitatives Plus für unseren ohnehin schon einmaligen Ferienpass! Wir freuen uns darauf! Ihr hoffentlich auch! Unbeschwerte und sonnige Ferien wünscht euch im Namen des Haus der Jugend-Teams

Bernd Biermann Stadtjugendpfleger Stadt Husum

03


DAS HAUS DER JUGEND Klar kennt ihr das Haus der Jugend: Wenn ihr bei der Ferienparty zwei Wochen rund ums HdJ tobt, zu Mittag esst oder das Fußballturnier gewinnt, aber wisst ihr auch, dass es nach den Ferien weiter geht? Wir bieten euch die ganze Woche ein volles Programm: Ihr könnt euch in der Ballzone, dem Schicksaal, im BISS, unserem neuen Jugendinformationszentrum (siehe auch Seite 7) oder auch in unserem Naturraum und dem Niedrigseilgarten austoben. Und während sich eure großen Geschwister im BISS über Auslandsaufenthalte informieren und eure kleineren beim

Kindertheater sind, haben wir für euch so spannende Angebote wie das WERK (siehe Seite 6), die Sportgruppen und die Pfadfinder (mehr ab Seite 10). Und solltet ihr zu viel alte Sachen im Zimmer rumliegen haben, ist unser Kinderflohmarkt der große Renner. Einmal im Jahr im September feiern wir mit euch auf dem Jahnsportplatz riesengroß den Weltkindertag mit den größten Hüpf- und Luftspielgeräten des Nordens und mindestens 10.000 anderen Kindern. Kommt einfach vorbei und macht mehr aus eurem Leben, als vor dem PC zu kleben! Ihr habt noch Ideen, die ihr in der Gruppe testen wollt, und die es nicht in unserem Programm gibt? Dann schnell zu uns, wir haben schon Sachen umgesetzt, die auf dem Papier zu schwierig wirkten…

04


IM ZE JAHR DAS GAN JUGEND R E D S U HA

VIP. UNTERWASSERWELT Haus der Jugend – ein Abenteuerzoo ? Auf euren Wunsch und mit eurer Hilfe ist im und um das Haus der Jugend ein einmaliger Erlebnisraum entstanden, den es wohl in keinem anderen Jugendzentrum gibt. Andere Kinder müssen ins Sealife oder nach Hagenbeck fahren und Eintritt bezahlen. Bei uns gibt es Korallen, Garnelen, Echsen, Schildkröten, Salamander, Nemo und viele andere umsonst und aus der Nähe zu bestaunen! Wenn ihr wollt jeden Tag! Draußen gibt es einen Natur-Erlebnisraum, Frösche und einen Grillplatz. Viele Gruppen und Schulklassen – auch von außerhalb – haben unsere Führungen gebucht. Na, Lust auf mee(h)r?

Haus der Jugend Hermann-Tast-Str. 6-8 25813 Husum www.hdj.de

Lan gew w Wo ähren eile d che ? B der gib te ei ent s vie uns dec l zu ken !

05


IM ZE JAHR DAS GAN GEND JU R E D HAUS

WERK. Haus der Jugend Hermann-Tast-Str. 6-8 25813 Husum

W ERKEN E RPROBEN R ESTAURIEREN K REIEREN In unserem „WERKraum“ könnt ihr euch unter unserer Anleitung und bei einem unserer Kurse selbst an der WERKbank ausprobieren. 1000 Ideen warten nur darauf, von euch umgesetzt zu werden. Kommt vorbei und WERKelt mit uns. Neue WERKkurse gibt es ab Herbst 2013!

, len Ma ben, rau sch gen – en sä ach erm selb bringt ß! Spa

06


IM ZE JAHR DAS GAN D R JUGEN E D S U A H

Unsere Serviceleistungen www.europa.eu/youth BISS: Beraten, Informieren,und Snacken & Spielen Mailt uns eure Angebote für Jugendliche Ideen für unsere kleine Auf dem europäischen Jugendportal Das Jugendinformationszentrum der Westküste; Bühne: Individuelle zualle Wegen ins die euch www.europa.eu/youth finden sich hier könnt ihrBeratung euch über Fragen, Ausland nationale europäische Mobilibeschäftigen, beraten lassen: Egal ob ihr ein Jahr undbiss@hdj.de Du Ausland möchtest für kürzere oder längere tätsinformationen, Infos über Europa, im als AuPair, Austauschschüler oder Zeit ins Ausland, weißt aber nicht wie Informationen zum in Europa Traveller verbringen wollt, Fragen zu Stipendien Für alleReisen ab 14 Jahren wohin? Wir beraten dich gerneBildungu.a. mit Tippsist zur Unterkunft und Förderungen oder politischer unser BISS sowie über mögliche Wege der und Bundeszentrale ProgramInfos zu deinen habt, Infobroschüren für vonRechten. 13 bis 20 Uhr me, zum BeispielAufklärung in den Bereichen: gesundheitliche braucht... hier findet geöffnet. So kannst du uns kontaktieren • Au-pair ihr alle Antworten! • Freiwilligenarbeit Hast du eine konkrete Anfrage oder • Schüleraustausch und SchulaufentAußerdem: Kultur im BISS – wir präsentieren halte euch ungewöhnliche Unplugged Konzerte,möchtest du dir einen Überblick übervon verschiedene Möglichkeiten • internationale Jugend Nachwuchscomedy undbegegnungen u.a. Erlebnisberichte verschaffen? • Studium im Ausland „Ausgewanderten“. • Jobs und Praktika im Ausland Dann schreib eine E-Mail an • Aus- bald und Weiterbildung im Ausland Bis(s) im HdJ! biss@hdj.de oder ruf an unter Euer Team mit Biss ;) 04841 800008. Unsere Webangebote für Jugendliche Persönlich vorbei kommen kannst du von Dienstag bis Freitag von 14.00 www.rausvonzuhaus.de bis 20.00 Uhr. Die Eurodesk Website mit allgemeinen Informationen, Adressen und Links zu Unsere Eurodesk Ansprechpartner/Auslandsaufenthalten und internatioinnen sind: nalen Begegnungen für junge Leute. Hier finden sich auch LänderinformatiBernd Biermann onen und Tipps zur Finanzierung. Melanie Manske

09 07


Das BISS. Jugendinfozentrum im Haus der Jugend ist die regionale Service­ stelle von Eurodesk in Husum in der Region Westküste/Schleswig-Holstein. Was ist Eurodesk? Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Nationalagenturen in 30 Ländern und über weiteren 900 regionalen Servicestellen. Eurodesk informiert junge Leute kostenlos, neutral und trägerübergreifend über Wege und Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen und berät Fachkräfte, die mit jungen Menschen arbeiten, über nationale und europäische Förderprogramme. Eurodesk wird durch die Europäische Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur, sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Das Eurodesk Büro in Husum wird vom Haus der Jugend betrieben.

er hd s Nac eit in lz u ? h Sc sland dir Au eben g ! Wir Tipps

08


IM ZE JAHR DAS GAN JUGEND R E D S U HA

Unsere Serviceleistungen und Angebote für Jugendliche Individuelle Beratung zu Wegen ins Ausland Du möchtest für kürzere oder längere Zeit ins Ausland, weißt aber nicht wie und wohin? Wir beraten dich gerne über mögliche Wege und Programme, zum Beispiel in den Bereichen: • Au-pair • Freiwilligenarbeit • Schüleraustausch und Schulaufent­ halte • internationale Jugend­begegnungen • Studium im Ausland • Jobs und Praktika im Ausland • Aus- und Weiterbildung im Ausland Unsere Webangebote für Jugendliche www.rausvonzuhaus.de Die Eurodesk Website mit allgemeinen Informationen, Adressen und Links zu Auslandsaufenthalten und internationalen Begegnungen für junge Leute. Hier finden sich auch Länderinformationen und Tipps zur Finanzierung.

www.europa.eu/youth Auf dem europäischen Jugendportal www.europa.eu/youth finden sich nationale und europäische Mobilitätsinformationen, Infos über Europa, Informationen zum Reisen in Europa u.a. mit Tipps zur Unterkunft sowie Infos zu deinen Rechten. So kannst du uns kontaktieren Hast du eine konkrete Anfrage oder möchtest du dir einen Überblick über verschiedene Möglichkeiten verschaffen? Dann schreib eine E-Mail an biss@hdj.de oder ruf an unter 04841 800008. Persönlich vorbei kommen kannst du von Dienstag bis Freitag von 14.00 bis 20.00 Uhr. Unsere Eurodesk Ansprechpartner/innen sind: Bernd Biermann Melanie Manske

09


PFADFINDER HUSUM Seit dem Sommer 2006 gibt es im Haus der Jugend Pfadfindergruppen Du kannst dich 端ber unsere Gruppe in einem Flyer informieren, den du im Haus der Jugend bekommst.

Treffen nach den Ferien immer donnerstags um 16.00 Uhr im Haus der Jugend.

Wenn du auch gute Taten begehen willst, Lust auf Lagerfeuer, Natur, Grillen und Teiche anlegen hast und mindestens 8 Jahre alt bist, melde dich bei uns an!

Wir laden dich ein und sehen uns in unserem Pfadfinderland... Informationen gibt es im Haus der Jugend, Tel. 04841 800008 bei Thomas.

Ho inte l dir d re e Pfa ssan n Flye dfind ten r im erder J ug Haus end !

10


PFADFINDERLAND HUSUM Mit Unterst端tzung der Stadt Husum und vieler Sponsoren konnte unsere Pfadfindergruppe mittlerweile das Pfadfinderland zu einem echten Erlebnisraum verwandeln. Wenn ihr an einer F端hrung interessiert seid, gebt einen Zettel mit eurer Anschrift, Namen und Telefonnummer im Haus der Jugend ab. www.pfadfinderland.de

11


DEUTSCHES KINDERHILFSWERK Mehr Infos: www.dkhw.de

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat im August letzten Jahres im Haus der Jugend Husum  die erste Kontaktstelle in Schleswig-Holstein eröffnet. „Mit dem Haus der Jugend haben wir dafür einen erstklassigen Partner gewonnen. Zukünftig können wir die Menschen nicht nur direkter ansprechen und besser informieren, sondern wir rufen auch dazu auf, das Deutsche Kinderhilfswerk zu unterstützen und Mitglied zu werden“, betonte Michael Kruse, vom Deutschen Kinderhilfswerk anlässlich der Eröffnung. „Die Kontaktstelle des Deutschen Kinderhilfswerkes im Haus der Jugend ist eine gute Chance, vor Ort für mehr Kinderfreundlichkeit zu werben und dabei viele neue Partner zu gewinnen. Husum ist eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Mit der neuen Kontaktstelle sind wir auf einem guten Weg“, so Uwe Schmitz, Bürgermeister der Stadt Husum.  Die Kontaktstellen informieren über die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes vor allem in den Bereichen Kinderrechte, Beteiligung und Bekämpfung der Kinderarmut. Zudem sind die Themenfelder Medienkompetenz, Bildung, Freizeit, Spiel und Bewegung Schwerpunkte des Informationsangebotes. Damit soll die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes für die Durchsetzung der Kinderrechte und ein kinderfreundliches Deutschland weiter forciert werden.

12


BESUCHT UNSEREN NATUR-ERLEBNISRAUM! Am Haus der Jugend gibt es seit einigen Jahren einen kleinen Naturerlebnisraum, der mit Kindern, Jugendlichen, Pfadfindern, Mitarbeitern des FÖJ und des Hauses der Jugend kontinuierlich erweitert und gepflegt wurde. Viele von euch werden hier schon schöne Stunden verbracht haben.

AM ZE JAHR DAS GAN D N E G R JU HAUS DE

Mehr Infos im Haus der Jugend unter 04841 800008

Durch eine Spende der GEWOBA NORD haben wir nun die Möglichkeit, einen Kletter- und Tastpfad, eine neue Feuerstelle und noch viel mehr einzurichten. Danach wird unser Biotop doppelt so groß sein und wahrscheinlich auch mindestens soviel mehr an Spaß und Abenteuern bringen. Wer uns dabei nach den Ferien helfen will, ist herzlich willkommen. Einfach vorbeikommen und bei der „Naturerlebnisraumgruppe“ mitmachen. Vorabinfos bekommt ihr von uns schon jetzt am Telefon unter 04841 800008

n ufe ßla ! rfu Ba rlaubt e

13


D DER WÄHREN FERIEN N E T M GESA

MINIGOLF IN SCHOBÜLL Minigolf Schobüll Kirchenallee 25875 Schobüll Tel. 0151 53673183 Tel. 0151 26620072 Öffnungszeiten: April / Mai / Oktober: 14.00 bis 18.30 Uhr Juni bis September: 12.30 bis 20.00 Uhr Vormittags ab 9.30 Uhr nach Witterung oder telefonischer Vereinbarung

14

Minigolf kann man in den Ferien doch gar nicht oft genug spielen! Und deshalb habt ihr die Möglichkeit, auf der Minigolfanlage in Schobüll für nur 1 Euro (das sind ca. 5 Cent pro Bahn!) die Bälle der Reihe nach einzulochen. Worauf warten? Gleich starten! • • • • •

Spiel & Spaß für Groß und Klein Kindergeburtstagsfeier Firmenturniere/ Events Minigolfpartys Eis & Getränke


STADTBUSSE DER AUTOKRAFT Euer Ferienpass ist die Ferienfreikarte für die Stadtbusse der Autokraft. Auf folgenden Strecken könnt ihr nach Lust und Laune kostenlos durch Husum und Umgebung gondeln:

D DER WÄHREN N N FERIE E T M SA GE

Zeigt euren Ferienpass beim Einsteigen vor! www.bahn.de/autokraft

Linie Strecke 1050 Husum/Bhf. – Berliner Straße Gewerbegebiet - Husum/Bhf. 1051 Husum - Schobüll - Wobbenbüll - Hattstedt 1054 Husum - Rödemis - Mildstedt - Husum 1055 Husum/Bhf. - Gewerbegebiet - Berliner Straße - Husum Bhf. 1056 Husum, Marktplatz - Krankenhaus Goethestraße - Bahnhof Nutzt die Chance zu eurer eigenen HusumSightseeing-Tour und reist komfortabel zu den Ferienpass-Angeboten in Husum!

15


D DER WÄHREN FERIEN N E T M GESA

HUSUM BAD Husum Bad Flensburger Chaussee 28 04841 8997-155

Sommerzeit ist Badezeit, deshalb ist der Ferienpass gleichzeitig deine Eintrittskarte für das Husumer Schwimmbad! Da hat selbst ein verregneter Sommer keine Chance!

www.husumbad.de

Ins Hallenbad könnt ihr dienstags von 14.00 bis 20.00 Uhr sowie mittwochs, donnerstags und freitags von 10.00 bis 20.00 Uhr. Zeigt euren Pass an der Kasse vor und lasst euch euren Besuch abstempeln. Fit wie eine Nordseekrabbe im Husum Bad!

m usu uch a sH Da acht tter m we d Ba Regen ! ß bei Spa

16


PLATZ FÜR STEMPEL HUSUM BAD

17


D DER WÄHREN FERIEN N E T M GESA

FREIBAD SCHOBÜLL Freibad Schobüll Nordseestr. 35 Schobüll 04841 663510 www.freibadschobuell.de

Wer in den Sommerferien lieber an der frischen Luft baden gehen und sich in den Pausen auf dem grünen Rasen lümmeln will, der hat die Möglichkeit, sechs mal vollkommen kostenlos das Schobüller Freibad zu besuchen. Klingelt am Klingelknopf „Aufsicht“ im Eingangsbereich und zeigt euren Pass vor! Lasst euch eure Besuche im Ferienpass abstempeln.

lung küh Ab ad – e Ein Freib eißen im an h en! ag al ide mert m So

18


PLATZ FÜR STEMPEL FREIBAD SCHOBÜLL

19


D DER WÄHREN FERIEN N E T M GESA

MUSEEN Für alle, die sich zwischen den ganzen aufregenden Aktionen mal ein wenig kulturell betätigen wollen, gibts die Möglichkeit, vollkommen kostenlos die Husumer Museen zu besuchen. Schaut euch das alte Schloss an, erlebt unsere Landschaft mit Ebbe und Flut im Nordseemuseum Husum – Nissenhaus, seht im Ostenfelder Bauernhaus, wie die alten Nordfriesen wohnten und lebten, informiert euch über das Leben und Schaffen von Theodor Storm im Storm-Haus, erforscht alte Boote im Schiffahrtsmuseum und lasst euch vom Puppenspiel verzaubern.

die cht te h ors Erf schic dt! e a G r St e e ur

20

Bei dieser riesigen Auswahl an interessanten Angeboten ist sicherlich auch etwas für euch dabei. Nehmt euch also ein wenig Zeit und besucht die Husumer Museen!


ADRESSEN UND ÖFFNUNGSZEITEN NordseeMuseum Husum – Nissenhaus Herzog-Adolf-Str. 25 Täglich 10 bis 17 Uhr

Poppenspäler-Museum Im Schloss vor Husum Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

Schloss vor Husum Ferdinand-Tönnies-Allee Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

Theodor-Storm-Haus Wasserreihe 31 Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr Samstag 11 bis 17 Uhr Montag und Sonntag 14 bis 17 Uhr

Ostenfelder Bauernhaus Nordhusumer Str. 13 Dienstag bis Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr Sonntag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr Montag und Samstag geschlossen

Weihnachtshaus Westerende 46 11 bis 17 Uhr Hier könnt ihr alles zum Thema Weihnachten sehen, und das im heißesten Sommer!

Schiffahrtsmuseum Zingel 15 Täglich 10 bis 17 Uhr

21


D DER WÄHREN FERIEN N E T M GESA

SCHLOSS GOTTORF Schloss Gottorf Schlossinsel 1 24837 Schleswig Tel. 04621 813222 www.schloss-gottorf.de Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 17 Uhr Sa. und So. 10 bis 18 Uhr

22

Spannende Geschichten hat Schloss Gottorf Groß und Klein, Jung und Alt zu bieten. So zeigt das Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte große Meister, Kunstschätze und Skulpturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Ein erlebnisreicher Streifzug führt durch die Landesgeschichte und das Leben der Herzöge. Aufregend ist der Einblick in längst vergangene Zeiten und Kulturen, die im Archäologischen Landesmuseum zu sehen sind. Faszinierend sind die Moorleichen, Objekte aus edlen Metallen oder das Leben der Menschen der Steinzeit. Das Angebot ist facettenreich und zielgruppenorientiert, so können Spiele des Mittelalters, steinzeitliche Jagdwaffen oder künstlerische Techniken ausprobiert werden.


VOLKSKUNDE MUSEUM SCHLESWIG Das Volkskunde Museum ist ein Ort für Entdeckungen. Besonders anschaulich und kindgerecht ist die Ausstellung „4 wie wir“: Vier kindliche Protagonisten aus vier Generationen begleiten die Besucher zurück in die Vergangenheit. In mehreren Bereichen werden die Themen Mode, Spielzeug und Mobilität, Unterhaltung, Kommunikation, Ernährung, Eigenes und Fremdes, Schule/Arbeit/ Freizeit und eine mögliche Zukunft anschaulich vorgestellt. Was beschäftigt die vier Kinder und worüber freuen oder worum sorgen sie sich? Sind zentrale Fragen. Verschiedene Hands-On-Stationen, Spiele und ‚sprechende‘ Exponate laden zum Anfassen, Entdecken, Ausprobieren, Spielen, Malen und Chillen ein.

D DER WÄHREN N N FERIE E T M SA GE

Volkskunde Museum Schleswig Suadicanistraße 46-54 24837 Schleswig Tel. 04621 9676-0 www.schloss-gottorf.de/ volkskunde-museumschleswig Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 17 Uhr Sa. und So. 10 bis 18 Uhr

Au Sc ch in h gib lesw ig t zu es vie seh l en!

23


IS , 24.06.B MONTAG 7.2013 0 5. 0 , G FREITA

Jeden Tag von 9.00 bis 16.00 Uhr Im, am und vor dem Haus der Jugend Hermann-Tast-Str. 6-8 25813 Husum

FERIENPARTY IM HAUS DER JUGEND Wer das nicht kennt, hat nun echt gepennt! Husums größte Ferienspaß-Akion. Und das nun schon im 26. Jahr! In den ersten beiden Ferien-Wochen wartet das Ferienpass-Team auf euch und bietet von 9.00 bis 16.00 Uhr Spiel, Spaß, Spannung, Turniere, kreative Basteleien, Riesenhüpfburgen und Wasserschlachten direkt in und am Haus der Jugend. Neben den Aktionen im Ferienpass gibt es täglich neue Ferienknüller. Achtet im Haus der Jugend auf die Spontan-Angebote. Und wer den ganzen Tag bleibt, kann sich bei uns für das leckere Mittagessen anmelden (siehe Seite 39). Wertsachen können am Tresen abgegeben werden. Wir freuen uns auf dich! Mach mit!

24


BIS , 24.06. MONTAG 13 05.07.20 , G A IT E FR

STARK IN DEN TAG Die Ferienparty bietet wie in jedem Jahr zahlreiche Spiele, viele Aktionen, Ausflüge und weitere Highlights, die für unbeschwerten Sommerferiengenuss sorgen. Damit jeder Tag der Ferienparty so richtig schön beginnt, gibt es täglich um 9.00 Uhr einen Auftakt für einen starken Start in den Tag mit gemeinsamen Spielen und Aktionen. Treffpunkt immer um 9.00 Uhr im Schicksaal.

An jedem Tag der Ferienparty im Haus der Jugend

Wir freuen uns auf euch – euer „Stark in den Tag“Ferienparty-Team

De Sta r idea le Fer rt in d ienp en a Tag rty!

25


6. BIS MO, 24.0 7.2013 .0 4 0 , O D

KREATIV-OASE MEXTORF Der Bastelfachmarkt Kreativ Oase Mextorf in Husum, Osterende 89-91 bietet an fünf Tagen während der Ferienparty tolle Mitmachaktionen für Kinder jeden Alters an.

Kreativ Oase Mextorf Inh.: Ulrike Mextorf Osterende 89-91 25813 Husum Für weitere Infos einfach anrufen: Tel. 04841 803031 

Alle Aktionen finden im Haus der Jugend statt. Anmeldung und Bezahlung nur jeweils am Basteltag im Bastelraum des HdJ. Mo. 24.06., 9.30 bis 15.00 Uhr Tassen bemalen: Wir bemalen mit euch MiniBecher mit witzigen Motiven und Schablonen (Kosten: 2 Euro) Mi. 26.06., 10.00 bis 15.00 Uhr Schuh-Spardose: Mit Farbe und Pinsel kannst du deine neue Spardose in Schuhform witzig gestalten und mit Schnürsenkeln verzieren (Kosten: 4 Euro + evtl. 1,50 Euro für Schnürsenkel) Fr. 28.06., 10.00 bis 15.00 Uhr Stifte-Igel: Aus Ton formen wir mit euch süße Igel zum Stifte halten (Kosten: 2 Euro)

Di. 02.07., 10.00 bis 15.00 Uhr Freundschaftsbänder knüpfen: Melde dich und deinen Freund/in zu diesem Kurs an und macht euch einzigartige Freundschaftsbänder. (Kosten: 1 Euro + Namensperlen 0,40 Euro)

26


Do. 04.07., 10.00 bis 15.00 Uhr Schmuckdose: Etwas für echte Mädchen: Gestalte dir deine eigene einzigartige Schmuckdose mit Farben und Strasssteinen (Kosten: 3 Euro) oder: Stofftier-Schlüsselanhänger: Bemale dir deinen eigenen kleinen Stofftieranhänger für deinen Haustürschlüssel, deinen Schulranzen oder für deine Federmappe (Kosten: 3 Euro)

eine e p: D Tip bniss h e Erg en sic als n eig prima elte st h auc tgeba ags­ s st selb eburt nke! G sche ge

27


D DER WÄHREN RTY FERIENPA

SPONTANE AKTIONEN...

e neu d lich un Täg bote gen! n e u Ang ­rasch r Übe

28

…wird es natürlich wie jedes Jahr geben! Das Haus der Jugend-Ferienpassteam sprudelt vor Ideen und wartet auf eure Wünsche und Anregungen während der Ferienparty! Auf der Ferienpass-Infotafel im Haus der Jugend findet ihr jeden Morgen die aktuellen und neuen Angebote. Hinschauen lohnt sich auf jeden Fall, und anmelden könnt ihr euch beim FerienpassTeam direkt am Info-Tresen.


. ODER G, 25.06 DIENSTA 6.2013 .0 26 CH, MITTWO

TÖPFERN Wir nehmen: deine Fantasie, einen Klumpen Ton, etwas Übung und Geduld, verschiedene Werkzeuge, ein paar Tipps und heraus kommt euer Kunstwerk!

Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich!

Wenn ihr mindestens 8 Jahre alt seid könnt ihr euch anmelden. Termine: Dienstag, 25.06. um 9.30 Uhr oder Mittwoch, 26.06. um 9.30 Uhr Kosten: 3 Euro

29


07. ., DI. 02. DI. 25.06 7.2013 0 5. 0 . R ODER F

REITEN Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich!

Keine gelungenen Ferien ohne das Erlebnis, einmal auf einem Pferd gesessen zu haben. Das ist Freiheit pur!

Treffen um 9.30 Uhr am Haus der Jugend

Gemeinsam fahren wir zur Reitstunde zum Reiterhof Klingenburg bei Familie Andresen. Alle 8- bis 13-Jährigen reiten am Dienstag, den 25.06., Dienstag, den 02.07. oder Freitag, den 05.07.2013. Bringt bitte mit: Reit- oder Fahrradhelm, lange Hose, feste Schuhe, eine Wetterjacke, eine Mütze und ein Getränk für euch.

te röß rde E sg Da der em d ck Glü t auf der g lie cken . Rü erde.. Pf

30

Wer mag, darf auch Wurzeln oder Äpfel für die Pferde mitnehmen. Der Spaß kostet euch nur 5 Euro.


. UND G, 25.06 DIENSTA 2013 7. 0 2. G, 0 DIENSTA

Vร–LKERBALL Bei einem Vรถlkerball-Spiel kรถnnt ihr Geschick, Taktik und Schnelligkeit unter Beweis stellen.

Start um 14.00 Uhr am Haus der Jugend

Weicht dem Softball aus und besiegt die gegnerische Mannschaft! Los geht es jeweils um 14.00 Uhr

31


6. UND CH, 26.0 MITTWO 7.2013 0 3. 0 , H C MITTWO

POLIZEI Anmeldung unbedingt erforderlich! Treffen um 9.30 Uhr am Haus der Jugend

32

Am Mittwoch, den 26.06. und Mittwoch, den 03.07. besuchen wir wieder mit allen Polizeibegeisterten die Wache in der PoggenburgstraĂ&#x;e. Treffen jeweils um 9.30 am Haus der Jugend. Eine Anmeldung ist erforderlich!


CH, MITTWO 13 0 .2 6 .0 26

ADLER, OTTER UND CO. Der Wildpark Eekholt wartet mit seinen Attraktionen und Ottern, Störchen, Kriechtieren und der actionreichen Greifvogel-Flugshow. So eine Expedition macht hungrig! An unserer Grillhütte bieten wir deshalb einen leckeren „OpenAir“-Snack! Die Expedition inkl. Grillen mit zwei Würstchen, Brot und Getränken kostet 19 Euro mit Ferienpass, alle anderen zahlen 24 Euro.

Anmeldung ab sofort! Vorkasse unbedingt erforderlich! Treffen um 10.00 Uhr am Haus der Jugend, Rückkehr gegen 18.00 Uhr

Aus Der f in d lugsT Fer er ers ipp ienw te och n e!

33


CH, MITTWO 13 26.06.20

ALTPAPIERWERKSTATT: AUS ALT MACH NEU! Von 10.00 bis 12.00 Uhr Weitere Infos zur Altpapierwerkstatt erhaltet ihr bei der AWNF, Marion Skau, Tel. 04841 8948-14

Die Abfallberatung der Abfallwirtschaftsgesellschaft Nordfriesland mbH – AWNF – bietet  drei Mitmachaktionen für Kinder jeden Alters an: Recyclingpapier selbst herstellen Wir gießen Papier und können dabei die Papierblätter vielseitig verzieren mit gepressten Gräsern, Blüten oder mit anderen Dingen, wie z.B. Konfetti oder einem Wasserzeichen. Zum Verzieren bitte bunte Servietten von der letzten Kaffeetafel und gepresste Pflanzenteile mitbringen. Geschenkverpackungen aus Altpapier herstellen Wir basteln aus alten Kalenderblättern rechteckige oder quadratische Geschenkschachteln oder Geschenktüten. Bitte Kalenderblätter, Wollreste oder alte Kordeln mitbringen. Perlen aus Altpapier herstellen Wir drehen aus alten Prospekten und Reklamezetteln Papierperlen, die zu Ketten verarbeitet werden.

34


CH, MITTWO 13 0 .2 6 .0 26

DRK Auch dieses Jahr besuchen wir wieder traditionell das Deutsche Rote Kreuz (DRK)!

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Unter anderem kรถnnt ihr hier Krankenbetten und echte Lebensretter und -retterinnen sehen.

Treffen um 13.30 Uhr am Haus der Jugend

Wenn ihr am Mittwoch, den 26.06.2013 Lust auf dieses Abenteuer habt, meldet euch schnell an!

35


6. UND DO. 27.0 7.2013 .0 4 0 . O D

NATURHOCHSEILGARTEN Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich! Treffen um 9.00 Uhr, Rückkehr ca. 17.00 Uhr www.hochseilgarteneckernfoerde.de

Erlebt mit uns ein tolles Abenteuer! Am Donnerstag, den 27.06. und Donnerstag, den 04.07.2013 fahren wir mit dem Bus nach Altendorf bei Eckernförde. Im Hochseilgarten dürft ihr, unter professioneller Anleitung, schwerste Hindernisse überwinden. Traut ihr euch und seid mindestens 1,40 m groß? Dann meldet euch im Haus der Jugend für einen Termin an. Mit 19 Euro (inkl. Busfahrt und Eintritt) seid ihr dabei. Verpflegung nicht vergessen!

für ! n ur ht) elfreie ic N d ( hwin Sc

36

Achtung: Eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ist unbedingt erforderlich, um an den Aktivitäten im Hochseilgarten teilnehmen zu können!


6. UND DO. 27.0 2013 7. 0 2. 0 DI.

RETTUNGSWACHE Am Donnerstag, den 27.06. kommt die Rettungswache zu uns ins Haus. Ab 9.00 Uhr wird der Rettungswagen vorgestellt und ihr habt die Gelegenheit, euch alles anzuschauen und Fragen zu stellen.

Anmeldung unbedingt erforderlich! Treffen um 9.00 Uhr am Haus der Jugend

Am Dienstag, den 02.07. um 9.00 Uhr können Kinder ab 8 Jahren die Rettungswache besuchen. Wenn die Sirenen der Rettungswache heulen, heißt es: Platz machen! Was steckt eigentlich hinter dem harten Alltagsgeschäft der überlebenswichtigen Rettungswache? Was passiert in einem Notfall? Was sind das für Menschen, die diese Arbeit machen? Kann ich das später auch?

37


D DER WÄHREN RTY FERIENPA

GETRÄNKEGUTSCHEIN Für alle Ferienpässler gibt es in diesem Jahr ein Getränk gratis! Gesponsert wird diese Aktion von der Firma „Husumer Mineralbrunnen“. Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhaltet ihr kostenlos eine 0,5 l-Flasche! Einzulösen ist der Gutschein während der Ferienparty im Haus der Jugend.

vom e tz stig Dur n? N u ein! e ch Tob Guts den

38


D DER WÄHREN RTY PA N IE R FE

MITTAGESSEN Auch dieses Jahr gibt es wieder ein leckeres Mittagessen. Für alle Ferienpässler gibt es die Möglichkeit, jeden Tag zwischen Spielen und Toben eine Mahlzeit zu genießen. Auch der Preis fürs Essen wird euch schmecken – ihr bezahlt lediglich 19 Euro für eine Woche (buchbar nur wochenweise, keine Einzelessen!).

2. Woche

1. Woche

Wir wünschen guten Appetit!

39


1.07. 6., MO. 0 DO. 27.0 07.2013 3. 0 I. M UND

GRASKÖPFE BASTELN Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich! Je nach Anmeldung um 10.00 oder 14.00 Uhr

40

Nicht mehr aus dem Ferienpass wegzudenken sind die lustigen kleinen Kerle, denen man immer die grünen Haare schneiden muss. Wir basteln sie gerne wieder mit euch. Anmelden könnt ihr euch für: Donnerstag, den 27.06. um 10.00 oder 14.00 Uhr, Montag, den 01.07. um 10.00 oder 14.00 Uhr und Mittwoch, den 03.07.2013 um 10.00 oder 14.00 Uhr. Die Kosten betragen dabei jeweils 1,50 Euro.


6. UND DO. 27.0 7.2013 .0 4 0 . DO

FEUERWEHR Das sind die wahren Helden: Die Leute von der Feuerwehr!

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Bei Wind und Wetter zu jeder Jahreszeit sind sie im Einsatz, um in oftmals lebensbedrohlichen Situationen zu helfen!

Treffen um 13.30 Uhr am Haus der Jugend

Wir d端rfen in der Einsatzstelle im Marienhofweg einmal hinter die Kulissen schauen und die Fachleute vor Ort befragen. Spannung ist garantiert! Alle, die mal sehen wollen, ob man die Feuerwehrrutsche auch wieder hochrutschen kann, treffen sich am 27.06. oder 04.07.2013 um 13.30 Uhr am Haus der Jugend.

41


6. UND DO. 27.0 7.2013 .0 4 0 . O D

TISCHTENNISTURNIER Treffen und Spielen ab 14.00 Uhr bzw. 15.00 Uhr im Haus der Jugend

Gleich an zwei Terminen kannst du deine F채higkeiten in unserem Tischtennisraum unter Beweis stellen. Am Donnerstag, den 27.06. und am Donnerstag, den 04.07.2013 fegen in unserem Tischtennisraum die B채lle 체ber die Platte. Alle von 6 bis 10 Jahren sowie Anf채nger spielen ab 14.00 Uhr, alle ab 11 Jahren und Fortgeschrittene beginnen ab 15.00 Uhr.

42


FÜHRUNG DURCH DIE VIP. UNTERWASSERWELT

STAG, DONNER 13 0 .2 6 27.0

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Im Haus der Jugend gibt es seit einigen Jahren große und kleine Aquarien, Terrarien und einen großen Naturteich mit tollen Tieren und Pflanzen. Viele davon könnt ihr täglich beobachten. Andere leben im Verborgenen und können nur schwer entdeckt werden…

Treffen um 16.30 Uhr am Haus der Jugend

Damit wir ungestört sind und ihr mehr erlebt und erfahrt als auf den Hinweisschildern steht, geht die Reise in die Unterwasserwelt unter fachkundiger Führung am Donnerstag, den 27.06.2013 für alle ab 8 Jahren um 16.30 Uhr los.

Streicheln und Füttern erwünscht!

Für alle Interessierten gibt es einen kostenlosen Flyer im Haus der Jugend. Tre fft d Nac direkt ie en hfa h Din osa ren de r urie r!

43


6. UND FR. 28.0 7.2013 0 5. 0 . R F

KRÄUTERPIZZA IM GARTEN Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich! Anmeldung direkt im Haus der Jugend! Treffen um 9.30 Uhr im Haus der Jugend

Wer am Freitag, den 28.06. oder 05.07.2013 Lust auf ein besonderes kulinarisches Erlebnis an einem ungewöhnlichen Ort hat, dem sei dieser Programmtipp ans Herz gelegt. Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz) lädt euch ins Kleingartengebiet „Ruhetal“ ein, um dort eine leckere Kräuterpizza zu backen und unter freiem Himmel zu genießen. Wir treffen uns um 9.30 Uhr im Haus der Jugend. Wenn ihr also Lust auf diese Pizza im Garten habt und sich noch 2 Euro in eurem Portemonnaie befinden, dann meldet euch schnell an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Von Anfang Mai bis Ende September sind wir mittwochs immer im Garten und freuen uns über Besucher! Tel. 04841 802190, Telse Ronneburger

44


1.07. 6., MO. 0 FR. 28.0 5.07.2013 0 . R F D UN

FUSSBALLTURNIERE... ...gehören zu den Highlights unserer Ferienparties. Hier könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt. Wir spielen ohne Stollen, aber mit noch mehr Spaß. Jubelnde Fans sind herzlich willkommen.

Anmeldung unbedingt erforderlich! Start jeweils um 14 bzw. 10 Uhr

Am Freitag, den 28.06. um 14.00 Uhr treffen sich alle 6- bis 10-Jährigen am Haus der Jugend. Am Montag, den 01.07. um 14.00 Uhr ist Anpfiff für alle ab 11 Jahren. Am Freitag, den 05.07. um 10.00 Uhr dürfen noch mal alle gemeinsam spielen.

45


7. UND MO. 01.0 2013 DI. 02.07.

DSCHUNGELABENTEUER Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich!

Wer Angst vor Abenteuern, Brombeeren, Brennesseln, Spinnen, Eidechsen oder Wasser hat, ist hier falsch!

Start: 10.00 Uhr (Mo.) bzw. 14.00 Uhr (Di.)

Am Montag, den 01.07. ab 10.00 Uhr fahren wir euch für 10 Euro (inkl. Würstchen und Getränk) mitten in die Wildnis in der Nähe von Flensburg. Am Dienstag, den 02.07. starten wir um 14.00 Uhr. Für nur 5 Euro (inkl. Würstchen und Getränk) gehts ins Pfadfinderland in Husum. Mindestalter bei beiden Terminen: 8 Jahre. Bitte beachten: Die Teilnahme ist nur an einem der beiden Termine möglich! Nehmt bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mit. Keine kurzen Hosen, dafür lange Ärmel!

für : hts Nic tliche s n Äng rlebe n e b e Ü r fr ie e in d atur! N

46


AUF IN DEN WESTKÜSTENPARK! Der Westküstenpark mit seinem Robbarium, einer der größten Zoos Schleswig-Holsteins, wird unser Ziel sein, wenn wir mit dem Zug nach St. PeterOrding fahren. Wir können dort beim Füttern der Seehunde in Deutschlands größtem Robbarium zuschauen und viele heimische Wild- und Haustiere beobachten. Bitte an wetterfeste Kleidung und Verpflegung für den Tag denken.

G, DIENSTA 13 20 7. 0 02.

Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich! Treffen um 9.15 Uhr vor dem Bahnhof

Diese Tour kostet mit Eintritt und Zugfahrt nach St. Peter-Ording und zurück 8 Euro. Treffen: 9.15 Uhr vor dem Bahnhof Husum am gelben Briefkasten, Rückkehr gegen 16.30 Uhr

47


CH, MITTWO 13 03.07.20

WIR FAHREN ZUM HSV Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich! Treffen um 8.00 Uhr am Haus der Jugend Rückkehr gegen 17.00 Uhr

Am Mittwoch, den 03.07. erleben alle von 6 bis 14 Jahren einen grandiosen Tag rund um den Hamburger Sportverein. Für euch steht auf dem Programm: •E  ine spannende Stadionführung durch die Imtech Arena • Besuch des HSV Museums • Ein turbulentes Torwandschießen mit Urkunde für die Gewinner • Nach Möglichkeit der Besuch des Trainings unserer Profis • Ein Besuch von eurem Liebling Dino Hermann, dem Maskottchen des HSV • Ein leckeres Mittagessen im Fanrestaurant „Die Raute“ • Eine kleine Überraschung für jeden Ferienpässler! Kosten: 25 Euro inkl. Busfahrt und Mittagessen für Ferienpässler! Alle anderen zahlen 35 Euro!

48


G, SAMSTA 13 06.07.20

ANGELN Allen 8- bis 12-Jährigen bietet der ASV Nordseekant am Samstag, den 06.07.2013 von 8.00 bis 11.00 Uhr auf seinem eigenen Fischteich (an der Halbmondwehle auf der Straße nach Finkhaushallig, gegenüber dem Windpark der Stadtwerke auf der rechten Seite) die Möglichkeit, das Angeln auszuprobieren.

Anmeldung unbedingt erforderlich! Treffen um 8.00 Uhr in der Südermarsch an der Halbmondwehle

Um dabei sein zu können, solltet ihr allerdings eine eigene Angel und Köder (Maden und Würmer) mitnehmen. Denkt an wetterfeste Kleidung! Hie

Anmeldung bis Donnerstag, 04.07.2013 im Haus der Jugend, Tel. 04841 800008

r fä du ngst dic die ks Fis ten che !

49


7. , MI. 10.0 DI. 09.07. 7.2013 .0 17 I. M UND

BEIM VOLTIGIEREN GEHT’S RUND! Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich!

Erste Voltigierversuche mit Spiel und Spaß können alle Kinder von 8 bis 12 Jahren beim Turnen auf dem Pferd machen!

Anmeldung direkt bei B. Christens unter 0173 9633601

Treffen auf dem Wiesenhof in Horstedt, Hauptstr. 51 Dienstag, 09.07. um 14.00 Uhr, Mittwoch, 10.07. um 9.00 Uhr und Mittwoch, 17.07.2013 um 9.00 Uhr. Bringt bitte sportgerechte Kleidung, feste Schuhe und Schuhe mit weicher Sohle / Gymnastikschuhe mit. Außerdem auch ein Getränk für euch. Kosten pro Schnuppertermin 5 Euro, Dauer ca. 2,5 Stunden.

uf Ra rd – fe n sP e auf ltigier o V cht ma ß! Spa

50


EV. KINDER- UND JUGENDBÜRO Lust auf großes Abenteuer? Zu Lande oder auf dem Wasser? Hier oder da? Dann bist du bei uns genau richtig! Kinderfreizeit Ort: Termin 1: Termin 2: Für: Kosten:

Skovby/Dänemark 28.06. bis 04.07.2013 06.07. bis 13.07.2013 Kinder von 7 bis 10 Jahren 160 Euro

Teeniefreizeit Ort: Termin 1: Termin 2: Für: Kosten:

An der Treene entlang 22.06. bis 27.06.2013 05.07. bis 10.07.2013 Teenies von 11 bis 14 Jahren 130 Euro

D DER WÄHREN FERIEN R E M M SO

Anmeldung und Information: Ev. Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland 04661 1462 info@ekjbnf.de www.evjugendnordfriesland.de

Jugendbegegnung in Lettland Ort: Lettland/Region Riga Termin: 21.07. bis 03.08.2013 Für: Jugendliche ab 15 Jahren Kosten: 260 Euro Segelfreizeit – Klimasail Datum: 14.07. bis 21.07.2013 Für: Jugendliche ab 15 Jahren Ort: Dänische und schwedische Ostseeküste Kosten: 200 Euro Finanzielle Unterstützung möglich!

51


D DER WÄHREN ERIEN F R E M M SO

STADTBIBLIOTHEK Stadtbibliothek Herzog-Adolf-Str. 25 25813 Husum Tel. 04841 89186 www.stadtbibliothekhusum.de

Die Stadtbibliothek Husum hat auch in den Ferien für dich geöffnet, und zwar Mo, Di, Do, Fr von 10.00 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 18.30 Uhr Samstag von 10.00 bis 12.30 Uhr Mittwochs geschlossen Herzog-Adolf-Str. 25 Tel. 04841 89186 www.stadtbibliothek-husum.de Bei uns kannst du kostenlos Bücher, Comics, Hörbücher, Musik-CDs, Filme, Spiele, CD-ROMs und Zeitschriften ausleihen. Vorlesen jeden Dienstag für 3- bis 6-Jährige von 15.30 bis 16.15 Uhr

52


IS , 17.06. B MONTAG 2013 G, 10.08. A ST M SA

FERIENLESECLUB Teilnehmen können alle, die nach den Sommerferien mindestens in die 5. Klasse kommen.

Anmeldung in der Stadtbibliothek

Sammelt Stempel im Leselogbuch für gelesene Bücher aus unserer speziellen FerienLeseClubAuswahl!

Stadtbibliothek Herzog-Adolf-Str. 25 25813 Husum Tel. 04841 89186

Mehr Infos unter www.ferienleseclub.de www.stadtbibliothekhusum.de eine k d es li hoc Sc rn – h! e Elt Buc in e

53


OMMERD DER S WÄHREN FERIEN ST B R E UND H

Nationalpark Zentrum Multimar Wattforum Am Robbenberg 25832 Tönning Tel. 04861 9620-0 www.multimarwattforum.de

NATIONALPARK ZENTRUM MULTIMAR WATTFORUM Das „Multimar Wattforum“ ist das größte Informationszentrum für den Nationalpark SchleswigHolsteinisches Wattenmeer. Neben zahlreichen Aquarien erwarten euch eine multimediale, interaktive Erlebnisausstellung. Im Zentrum des Walhauses steht das 18 m lange Modell eines Pottwals. Im Großaquarium mit Panoramascheibe könnt ihr Rochen, Störe und Seelachs-Schwärme beobachten und euch live mit einem Taucher bei der Fütterung unterhalten. Weitere Infos auch unter www.multimar-wattforum.de

das ke der r dec Ent te Tie : den e ß grö tküst al! s We Pottw

54

Ermäßigung für das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in den Sommer- und Herbstferien bis zum vollendeten 14. Lebensjahr: Statt 6 Euro zahlen Ferienpassinhaber nur 3 Euro!


NATIONALPARK SCHLESWIGHOLSTEINISCHES WATTENMEER Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark Mitteleuropas. Er reicht von der dänischen Grenze bis zur Elbe und ist Teil des 2009 ernannten deutsch-niederländischen Weltnaturerbes. Im Nationalpark erlebt ihr noch echte Wildnis: Seeschwalben stürzen sich kopfüber ins Wasser, um Fische zu fangen, Seehunde sonnen sich auf Sandbänken und manchmal taucht sogar die Fluke eines Schweinswales auf. Die einzigartige Inselund Halligwelt, naturnahe Salzwiesen, Sandbänke, Strände und Deiche laden zum Verweilen und Entdecken ein. Nutzt die vielfältigen Naturerlebnisangebote im Nationalpark und besucht die Infozentren an der Westküste wie das Multimar-Wattforum in Tönning oder nehmt an geführten Wattwanderungen und Schifffahrten teil.

Nationalpark Zentrum Multimar Wattforum Am Robbenberg 25832 Tönning Tel. 04861 9620-0 www.multimarwattforum.de Öffnungszeiten: Täglich von April bis Oktober: 9.00 bis 18.00 Uhr November bis März: 10.00 bis 17.00 Uhr

55


D DER WÄHREN ERIEN F R E M M SO

MÄDCHENTREFF Infos und Anmeldung: Mädchentreff Husum pro famila Großstr. 21 / Hinterhaus Tel. 04841 75252 husum-maedchentreff@ profamilia.de www.husumcitygirlz.de oder besucht uns bei Facebook!

Mädchencamp in Ostenfeld 21. bis 23.06.2013 Zum Ferienbeginn 3 Tage lang Spaß, Spiel und Workshops nur mit Mädchen Fahrt zur Kieler Woche 26.06.2013 Besuch aus Berlin 02. bis 05.07.2013 Der Interkulturelle Mädchentreff aus Berlin besucht uns und wir zeigen den Mädels Nordfriesland            Kreative, kunterbunte Woche 08. bis 12.07.2013   Anmeldungen nur im Mädchentreff möglich!

56


EV. FAMILIEN­ BILDUNGSSTÄTTE Natur erleben für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Kooperation mit dem BUND Ortsgruppe Husum, in Kooperation mit der Volkshochschule Husum, Förderstelle BUND – Garten, Bellmannstraße, Telse Ronneburger Wir treffen uns gemeinsam im BUND-Garten in der Kleingartenanlage Ruhetal Wir schnitzen und basteln mit Holz, entdecken die Farben der Natur und backen eine Wildkräuterpizza im Lehmofen. Di, 02.07. bis Do, 04.07.2013 jeweils von 10 bis 12 Uhr Kursgebühr: 12 Euro für 3 Treffen Nur nach Anmeldung!

D DER WÄHREN FERIEN R E M M SO

Anmeldungen und weitere Informationen: Ev. Familien­ bildungsstätte Husum Bürozeiten: Mo. bis Do. von 9.00 bis 12.00 Uhr und Mo. 15.00 bis 17.00 Uhr Tel. 04841 2153 www.fbs-husum.de

Sommer-Woche im Wald für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren Woldsenstraße 45 Höhlen bauen, Tiere entdecken, den Wald erleben, Stockbrot brutzeln. Mo, 24.06. bis Fr, 28.06.2013 von 09 bis 14 Uhr Kursgebühr für eine Woche mit kleinem Imbiss: 60 Euro Abenteuer pur: Wasser, Wald und Kanufahrt Ein Tag nur für Väter und Kinder zwischen 5 und 15 Jahren Einen erlebnisreichen Tag mit einer Kanufahrt auf der Treene und einem ausgiebigen Picknick... Bei Interesse bitte melden. Ein Termin nach den Sommerferien 2013 wird noch bekannt gegeben.

57


D DER WÄHREN ERIEN F R E M M SO

NATURZENTRUM KATINGER WATT Lina Hähnle Haus Katingsiel 14 25832 Tönning Tel. 04862 8004 nabu-zentrum-katingerwatt@t-online.de

Foto: Natur

bilderteam

/Schwenk

ben erle er g tur Na Katin im tt! Wa

58

Natur erleben ist das Stichwort. Genauer gesagt, sachkundige Informationen und Erleben in einem. Schmecken, riechen, Sehen, Hören. Fühlen… Sich auf das Ursprüngliche und Natürliche einlassen, steht im Mittelpunkt des Naturzentrums. JUNGE FORSCHER ENTDECKEN DIE NATUR Kindergruppen im Katinger Watt Wenn deine Neugier geweckt ist, bist du herzlich eingeladen bei einem unserer Forscherteams mitzumachen! Bei Fragen zu Terminen, Anmeldung o.ä. ist der NABU stets unter Tel. 04862 8004 von Montag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr, im NABU Naturzentrum Katinger Watt zu erreichen. Für alle Ferienpassinhaber und deren Eltern ist der Eintritt umsonst!


KINDERSCHUTZ­ ZENTRUM WESTKÜSTE Diakonisches Werk Kinderschutz-Zentrum Westküste Theodor-Storm-Str. 10 25813 Husum Tel. 04841 691450

...und keiner hört zu? Im Kinderschutz-Zentrum Westküste kannst du über deine Schwierigkeiten, Fragen und Probleme reden. Zum Beispiel über Stress in der Familie, Probleme mit Gewalt oder Fragen über Sexualität. Wir hören dir zu und alles, was wir besprechen, bleibt unter uns. Diakonisches Werk Kinderschutz-Zentrum Westküste Theodor-Storm-Str. 10 Tel. 04841 691450 E-Mail: kinderschutz@dw-husum.de

59


SUCHTBERATUNG Diakonisches Werk Husum GmbH Theodor-Storm-Str. 7 25813 Husum Tel. 04841 691420

Habt ihr einen guten Freund/eine gute Freundin, um den/die ihr euch Sorgen macht, weil er/sie zu viel raucht, trinkt, isst, kauft, vorm PC rumhängt oder andere Dinge im Übermaß konsumiert? Was macht man, wenn die eigenen Eltern süchtig sind? Seid ihr vielleicht selbst betroffen oder wollt ihr euch einfach über das eine oder andere zum Thema Sucht informieren, dann kommt zu uns in die Theodor-Storm-Straße 7. Anonym und vertraulich! Diakonisches Werk Husum GmbH Tel. 04841 691420 E-Mail: suchthilfe@dw-husum.de

dir ird ! rw t Hie ehör g zu

60


STREETWORK Streetwork ist ein Angebot und kann helfen, wenn du nicht weiterweißt. Wir arbeiten vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Du findest uns im Pavillon am ZOB.

Diakonisches Werk Husum gGmbH Streetwork / Anlaufstelle Pavillon

Wir bieten: • Beratung • Begleitung • Unterstützung • für Betroffene und Angehörige

Herzog-Adolf-Str. 23 (am ZOB) 25813 Husum Tel. 04841 8055404

Unsere Öffnungszeiten Montag, Mittwoch, Freitag: 9 bis 12 Uhr Dienstag, Donnerstag: 14.30 bis 17.30 Uhr

E-Mail: streetwork-zob@ dw-husum.de

Das Team Streetwork Carmen Lange Jens-Uwe Kiesbye

61


DIE HUSUMER SPIELPLÄTZE IM ÜBERBLICK 2 Goethestraße 3 Kampsiedlung 33

4 Klosterfriedhof 6 Am Fischerhaus 7 Schillerstraße 8 Mozartstraße (mit Bolzplatz) 9 Hermann-Tast-Straße

10 Schulzestraße

11 Harringsweg

32

12 Kuhgräsung 14 Schobüller Straße (nur Bolzplatz) 15 Fritz-Reuter-Straße 16 Totengang 18 Schlossgarten 19 Legienstraße

20 Wacholderweg

21 Kreuzerstraße 22 Heinrich-Heine-Straße

24 Anna-Ovena-Hoyer-Straße 27 Emma-Carstensen-Straße 28 Norderschlag (mit Bolzplatz) 29 Sandkamp 30 Skateboardbahn 31 Dockkoog (mit Bolzplatz) 32 Oldgras 33 Kreuzerstraße 34 Pfadfinderland 35 Naturerlebnisraum Haus der Jugend

62

31


3

21

14

8

15

9 6

35

24 7 22

2

27

18 16

11

4

34

20 29

19 12

10

30 28

63


D DER WÄHREN ERIEN F R E M M SO

MIT SPORT UND SPASS DURCH DIE FERIEN TSV Husum 1875 e.V. Adolf-Brütt-Strasse 2 25813 Husum Fon 04841 61444 Fax 04841 871036 www.tsvhusum.de

Sommersportprogramm des TSV Husum 1875 e.V. 08.07. bis 04.08.2013 • • • • •

 allsport B Outdoor Trendsport Frisbee-Golf Turnier Großer HipHop-Workshop für Jugendliche (unter der Leitung eines Top-Coachs) • Fahrt zu den Karl-May-Festspielen (in Planung) • Sommer, Sonne, Spiel & Spaß Alle Interessierten können gespannt sein, was der TSV Husum 1875 e.V. auf die Beine stellen wird, damit auch in der langen Sommerpause Sport, Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen wird. Weitere Informationen findest du unter www.tsvhusum.de

64


63


LEO-CLUB HUSUM Mehr Infos: www.leo-clubs.de

Der Leo-Club Husum „Achtern Diek“ ist die Jugendorganisation der drei Husumer Lions Clubs. Wir sind eine Gruppe junger Leute im Alter von 16 bis 29 Jahren, die sich seit ca. 1 1/2 Jahren regelmäßig trifft und Hilfsprojekte in der Region mit Aktionen unterstützt. Wenn du dich rund um Husum sozial engagieren möchtest, bist du bei uns genau richtig. Bei Interesse freuen wir uns auf deine Mail an Leos-Husum@gmx.de oder auf Facebook unter Leo-Club Husum.

st Du will ial oz dich s ieren? engag -Club eo Der L chtige ri ist die sse! Adre

66


WIR HELFEN GERNE: „WE SERVE“ Die unbürokratische Förderung von Menschen in Husum und Umgebung ist eines unserer wichtigsten Ziele. Wir versuchen, dort zu helfen, wo z.B. staatliche Hilfen nicht greifen. Diese Hilfe ist vielfältig, wir kümmern uns eben um Leute, die Fürsorge brauchen.

Mehr Infos: www.lions.de/ husum-goesharde

Darum halten wir Geld bereit für Kinder, die wegen der finanziellen Situation der Eltern sozial nicht ausgegrenzt werden sollen. Das kann etwa ein Zuschuss zur Klassenfahrt sein oder eine Teilnahme an der Aktion FerienFreude mit Ausflügen und gemeinsamen Unternehmungen. Wenn auch ihr jemanden kennt, die oder der Hilfe in Not braucht, nehmt bitte über das Haus der Jugend Kontakt mit uns auf. Die Husumer Lions Clubs Husum · Husum-Uthlande · Husum-Goesharde

67


66


G, SONNTA 13 0 .2 9 15.0

WELTKINDERTAG Das 23. Riesenspielfest zum Weltkindertag auf dem Jahnsportplatz wartet auf DICH!

Start um 14.00 Uhr auf dem Jahnsportplatz

Ab 14.00 Uhr geht es ab mit den Luftkissen­ landschaften, tollen Spielen, vielen Vereinen, Musik, tollem Kinderflohmarkt und vielem mehr. Natürlich haben du und die anderen tausend Kinder, die erwartet werden, freien Eintritt! Und auch zum 23. Mal versuchen wir uns an einem Weltrekord: Der „weltberühmte“ Rockstar der Kinderzimmer „GERALDINO“ wird mit tausenden von Besuchern ein Lied zusammen gurgeln. So etwas hat es noch nie auf diesem Planeten gegeben. Holt euch eure spezielle Weltrekord­ flasche vom Husumer Mineralbrunnen, damit ihr beim „historischen Augenblick“ dabei seid…

69


, FREITAG 13 16.08.20

2 FOR 1 HANDBALL-TICKET www.sg-flensburghandewitt.de

Du wolltest schon immer mal ein Handballturnier live erleben? Dann ist diese Ferienpassseite genau richtig für dich! Zum ersten Mal stellt sich die neue Mannschaft vor. Die SG Flensburg–Handewitt spielt am Freitag, den 16.08.2013 gegen den dänischen Verein Bjerringbro-Silkeborg. Die Anwurfzeit steht noch nicht fest. Die Tickets kosten 10 Euro bei freier Platzwahl (egal ob Jugendlicher, Erwachsener, Sitzplatz oder Stehplatz!). Wir bieten euch bei dem Jacob Cement Cup 2013 eine „2 for 1“-Aktion an. Wer mit dem dem Freienpass an die Abendkasse kommt, bekommt zwei Tickets zum Preis von einem (10 Euro für zwei Tickets).

für ss allb Mu Ein Hand en an! jed F

70

Der Ferienpass-Gutschein muss dann an der Abendkasse abgegeben werden. Nur solange der Vorrat reicht!


TOPSPIEL DER SG FLENSBURG-HANDEWITT Nachdem wir bereits mehrfach mit einem vollbesetzten Bus zur FLENS-ARENA gefahren sind und mit den Stars der SG einlaufen durften, ermöglicht die Firma Autokraft dem Haus der Jugend ein weiteres tolles Spiel.

WIRD TERMIN EN! T GEGEB N N A K BE

Anmeldung und Vorkasse unbedingt erforderlich!

Ihr fahrt am Wochenende zu einem weiteren Topspiel (16 Kinder dürfen mit den Stars einlaufen)! Der Spieltermin wird nach Absprache mir der SG Flensburg Handewitt mitgeteilt.

Foto: benjaminnolte.de

Als Ferienpassinhaber zahlt ihr nur 10 Euro inklusive Busfahrt! Alle anderen zahlen 20 Euro.

71


G, DIENSTA 13 17.09.20

KINDERTHEATER DES MONATS Vorstellung um 15.00 Uhr

In diesem Herbst beginnen wir die Erfolgsreihe Kindertheater des Monats im Haus der Jugend mit dem Figurentheater Pantaleon. Gezeigt wird für alle Menschen ab 4 Jahren „Die Perle“ nach Helme Heine. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Pole Poppenspäler Festival statt am: Dienstag, den 17.09.2013 um 15.00 Uhr Nähere Infos gibt es im Haus der Jugend.

72


Haus der Jugend • Hermann-Tast-Str. 6-8 • 25813 Husum • Tel. 04841 800008 • www.hdj.de


Ferienpass Husum 2013