Page 1


table 1 UND ADAM ZEUGTE SET, DER ENOSCH ZEUGTE, DER … LAMECH ZEUGTE. UND LAMECH LEBTE HUNDERTZWEIUNDACHTZIG JAHRE UND ZEUGTE EINEN SOHN, DEM ER DEN NAMEN NOAH GAB.

BEN

DER VIERTE SOHN NOAHS

NOAH WAR EIN GERECHTER MENSCH UND FOLGTE DEN GEBOTEN GOTTES. ER BEARBEITETE DIE ERDE UND BAUTE WEIN AN. ER ZEUGTE SEM, HAM, JAPHET UND …

NOAHS HAM, 62 JAHRE

EINS-ZWEI. EINS-ZWEI-UND DREI…

NOAHS SEM, 67 JAHRE

MACH SCHON SEM, MIT DIESEN KURZEN BEINEN! WIR HABEN NICHT EIN LEBEN LANG ZEIT!

LAMECHS NOAH, 525 JAHRE

NOAHS JAPHET, 51 JAHRE


table 2 ICH WEISS NICHT, WAS DU DIR DABEI GEDACHT HAST, DIESES ZEUG ZU ERFINDEN? KONNTEST DU NICHT EINFACH DIE TRAUBEN ESSEN UND FRISCHES WASSER TRINKEN?

UND WO SOLL ICH DAS HIER HINSCHÜTTEN?

PLITSCH - PLASTSCH

WAS IST DAS?

TRAUBEN.

DANKE, HAM!

SAUVIGNON, ODER WIE DIE HEISSEN.

ALSO, IN DEN BOTTICH HIER HINTEN. WANN LERNT IHR DAS ENDLICH?

SIE SIND NOCH JUNG

ICH WEISS, DASS DAS TRAUBEN SIND, HAM. ICH MÖCHTE WISSEN WAS FÜR TRAUBEN!


table 3 DIESER TRESTER IST SCHON GANZ AUSGEPRESST. DA KOMMT NICHTS MEHR RAUS.

DANN WIRF IHN EBEN WEG. MUSS MAN EUCH DENN ALLES SAGEN?

KANN ICH IHN HABEN?

NOAHS BEN, 44 JAHRE

WAS ZUM TEUFEL WILLST DU DENN DAMIT MACHEN? ER IST VÖLLIG UNBRAUCHBAR.

ICH VERBRINGE MEINE ZEIT DAMIT, DA IHR MICH JA NICHT ARBEITEN LASST.

NATÜRLICH. ER RICHTET JA NUR SCHÄDEN AN, STIMMT’S PAPA?

BEN RICHTET SCHÄDEN AN! BEN RICHTET SCHÄDEN AN! HÄ-HÄ…

NACH DER MELODIE VON “BRUDER JAKOB”

BENS HUND PIERI


table 4 UND JETZT GEHT ER ZUR MAMA JAMMERN… BÄH- BÄH- BÄH… GOTT SOLL SIE DOCH ERSCHLAGEN…

PAF!

DAS SAGT MAN NICHT, BEN.

PUTZ JETZT DEN BODEN UND BRING DIESE SCHWEINEREI WEG.


table 5 ER HAT WENIG ALKOHOL.

DU ESEL. SO GEHT DAS BOUQUET FLÖTEN.

NA UND?

NA UND?

ALSO, WIRD IN EINEM MONAT ESSIG DARAUS.

ZUCKER, WIR GEBEN SO VIEL ZUCKER DAZU WIE NÖTIG.

SUCHEN

WER SOLL UNS DENN SCHON ERWISCHEN, ANGSTHASE!

DIE POLIZEI? DIE STEUERFAHNDUNG?

SOLLEN WIR GEKOCHTEN MOST REINSCHÜTTEN?

UND WENN SIE UNS ERWISCHEN?

GEFUNDEN

NOAH, DU WIRST VERLANGT.


table 6 OH, GOTT! WER? DIE?

NEIN. ER. ER WARTET AUF DEM FELS AUF DICH.

DER ZOLL? DIE POLIZEI?

NEIN, NATÜRLICH NICHT. ABER WENN DU ZWEI LITER TRINKST, SO WIE ER, DANN GLAUBST DU ES.

ES IST EIN LEICHTER WEIN.

STELL DIR VOR, ER WÄRE STÄRKER! ER SAGT, ER REDET MIT DEM OBERSTEN. GLAUBST DU DAS?

ER WÜRDE AN VERONELI GLAUBEN


table 7 SPIELST DU HELLSEHER UND/ ODER SAGT DIR DAS DEIN RHEUMA?

ES WIRD 40 TAGE LANG REGNEN.

ER, HAT ES MIR GESAGT. DAHER SIND ES FAKTEN, KEINE VORHERSAGEN.

ER IST ZUVERLÄSSIG

VERFLIXT: DER GANZE CABERNET HÄNGT NOCH AN DEN REBSTÖCKEN!

DAS HEISST, DIESES JAHR TRINKEN WIR NUR WEISSWEIN.

PLATSCH

BIST DU VERRÜCKT GEWORDEN? WEISSWEIN MIT WILDSCHWEIN?

SPINNEN WIR?

WEISSWEIN MIT SCHMORBRATEN?!

WEISSWEIN MIT NIEREN!?!

DANN ESSEN WIR EBEN FISCH, WAS SOLL ICH EUCH SAGEN. ABER DAS IST NOCH NICHT ALLES …


table 8 ER HAT ENTSCHIEDEN, ALLE ZU ERTRÄNKEN! UNS AUCH?! LASS MICH ZU ENDE REDEN, SONST VERSTEHT IHR NICHT.

EGOISMUS

ER SAGT, DIE MENSCHHEIT IST EINZIGER HAUFEN VON SCHURKEN, DIE NUR SCHADEN ANRICHTEN.

HAT NICHT ER SIE GESCHAFFEN?!

WICHTIG IST DOCH, SICH ZU BESSERN. NICHT WIE BEN, DER NUR DUMMHEITEN MACHT …

SEI STILL, DU. KURZ UND GUT, ER WILL ALLE UMBRINGEN. AUSSER UNS.

… UND DANN BEHAUPTET, RECHT ZU HABEN! HI! HI! HI!

GLÜCKWUNSCH ZU DER WAHL.

PAF

GRRR…

UH!


table 9 DER HIER MIT SEINEM HUND IST WIRKLICH EIN DORN IM AUGE! UFF…

DU HAST IHN GEMACHT UND ICH MUSS IHN NUN BEHALTEN.

PAF

UND, WIE RETTEN WIR UNS?

DAS HAT ER MIR NICHT GESAGT.

NÜCHTERNE MUTTER

WAS WILLST DU SCHON WISSEN, DU…

ERINNERT SICH NICHT

… DORN IM AUGE!

NIEMAND NIMMT IHN ERNST

ENTWEDER SCHWIMMEN ODER IM BOOT.

LOGISCH


table 10 DA SCHAU HER, WIR MÜSSEN FAST NEUE FÄSSER DEMOLIEREN…

UND AUS EICHE, NICHT ETWA AUS KIEFER. MEINER MEINUNG NACH, SCHWIMMT DAS NICHT. UND ÜBERHAUPT IST ES VIEL ZU KLEIN.

MUSIK: HYMNE DER SIEBEN ZWERGE

WAS WEISST DU SCHON? HALT DEN MUND, DU BAUER!

WAS?

STOPP. AUFHÖREN!

ER SAGT, ES IST ZU KLEIN.

PAH


table 11 ER SAGT, WIR MÜSSEN AUCH DIE TIERE MIT AN BORD NEHMEN. HENNEN, ZEBRAS, SCHWEINE … ICH MAG SCHWEINE NICHT.

… UND PFERDE, ELEFANTEN, FLIEGEN, BISONS… KURZ, DIE GANZE KOLLEKTION IN DOPPELTER AUSFÜHRUNG. MACHST DU WITZE? DAS SIND TAUSENDE!

OHNE DINOSAURIER UND ÄHNLICHE

WAS WILLST DU, SOLLEN WIR UNS NACH DER SINTFLUT ALLE WIEDER TREFFEN UND DIE WÜSTE ANSCHAUEN? UND ÜBERHAUPT, DIE TIERE TRIFFT KEINE SCHULD.

KOMMT ER AUCH MIT?

EIN PAAR SETTER IST BESSER. SIE SIND WENIGSTENS ZU ETWAS NÜTZLICH.

AUSSER DEN DINOSAURIERN

LASS UNS WEG GEHEN, PIERI, BEVOR SIE UNS MIT STEINEN BEWERFEN.


table 12

“SO SOLLST DU DIE ARCHE BAUEN: DREIHUNDERT ELLEN LANG, FÜNFZIG ELLEN BREIT UND DREISSIG ELLEN HOCH SOLL SIE SEIN”. GEN. VI, 15

HÄTTE ER SIE NICHT VON DEN ANDEREN VOR DEM ERTRÄNKEN BAUEN LASSEN KÖNNEN?

ER SAGT, AUF DIESE WEISE WÜRDEN WIR IHNEN DIE ÜBERRASCHUNG VERDERBEN.

UND BEN, WO IST ER? MAN SIEHT IHN NIE, WENN ES UMS SCHUFFTEN GEHT.


table 13 ES GÄHRT, PIERI. FÜHL, WIE WARM ES IST. UND SIE SAGTEN, ES SEI UNNÜTZ!

HIER, WO IST ES.

ICH FRIERE, UND MEINE GELENKE TUN MIR WEH. DAS WETTER SCHLÄGT UM.

SIEBEN TAGE SPÄTER, BEI TAGESANBRUCH

ES IST SCHIROKKO.

ALIDA SCHNEIDER, 81 JAHRE

DER SCHIROKKO KOMMT AUS DEM SÜDEN, ALIDA. ES IST EIN WARMER WIND.

DANN IST DIES EBEN KALTER SCHIROKKO.

DU BIST EIN DICKKOPF, WIE DEIN SOHN. WO HAT ER SICH VERSTECKT?


table 14 SAG BLOSS, DU BIST BESORGT.

NEIN, ABER… WAS IST HIER LOS…?

GETÖSE

DIE TIERE SIND ANGEKOMMEN.

MUSIK: WALKÜREN UND DONNERSCHLÄGE


table 15 KOMM HIER DRUNTER, DU WIRST SONST NASS. IN KÜRZE WERDEN SIE LOSFAHREN UND WIR KÖNNEN NACH HAUSE ZURÜCK KEHREN.

DAS WASSER STEIGT. WIR SOLLTEN LOS.

UHU! AUF ZU ABENTEUERN!

EIN MOMENT. BEN FEHLT.

MUTTERHERZ

OH, GOTT… DIESE LAST.

GEHT IHN SUCHEN, SCHNELL!

DAS WASSER IST SCHON HOCH! WILLST DU, DASS WIR ERTRINKEN?!?


table 16 LASST UNS IHN DREIMAL RUFEN. WENN ER SICH BEIM DRITTEN MAL NICHT MELDET, LASSEN WIR DIE LEINEN LOS.

BEN.

BEN.

BEN.

ZEIT: 1 SEKUNDE UND 6 ZEHNTEL

NA GUT. LOS GEHT’S.

GEH ZUM TEUFEL, BEN!

ADIOS, BEN!

ETWAS RESPEKT.

PAF

WEG SIND SIE. LASS UNS ZURÜCK INS HAUS GEHEN, PIERI.


table 17 KEIN BROT, KEINE POLENTA, KEINE ZWIEBELN…

NICHT EINMAL EINEN GLIMMSTENGEL HABEN SIE UNS GELASSEN.

GELIEBTES ZUHAUSE

KEIN ÖL

… UND KEINEN WEIN. UND DIE RESTLICHEN TRAUBEN STEHEN UNTER WASSER. HARTE ZEITEN, PIERI.

PLITSCH

ES BLEIBT UNS WENIGSTENS UNSER TRESTER. GEBEN WIR ETWAS WASSER DAZU, SO QUILLT ER AUF.

PLATSCH

ES REGNET NICHT MEHR!

GOTT, WIE FEUCHT ES IST. DER SCHIMMEL REICHT MIR BIS ZU DEN NASENLÖCHERN. ICH HABE HEIMWEH…

VIERZIG TAGE SPÄTER


table 18 BERÜHRE NICHT ABSICHTLICH MEINEN WUNDEN PUNKT! ZYNIKER.

JETZT WIRD ALLES UNTER WASSER STEHEN. DAS HAUS, DER HUND UND…

DER KLEINE BEN

PAF

ABER WENN DU IHN TRINKST, IST ER WIDERLICH.

HAST DU KAPIERT? WENN ICH IHN AUFKOCHE, KOMMT SEIN FEINES DÜFTCHEN HERAUS…

ABER ICH BIN SICHER, ES GIBT EINEN WEG…

ES WÄRE BESSER, AN EINEN WENIGER FEUCHTEN ORT ZU GEHEN. UND DA ICH NICHT SCHWIMMEN KANN…

PROBLEM


table 19 BIS ZU DIESEM HÜGEL KOMMT DAS WASSER NICHT. BEEIL DICH, PIERI.

LÖSUNG

HIERHERAUF IST PAPA GEGANGEN, UM MIT IHM ZU REDEN…

ABER WER REDET SCHON MIT MIR? WENN ES DICH NICHT GÄBE…

ES SCHEINT EIN JAHRHUNDERT VERGANGEN ZU SEIN

LASS MICH ARBEITEN, ES IST BESSER. SO…

IMMER NOCH NICHT. BITTER WIE DIE GERECHTIGKEIT. GR, GRR, GGRRR!

SCHLUSS MIT DER GEFÜHLSDUSELEI

ER HAT HUNGER


table 20 FISCH. FISCH. FISCH.

DAS WAR MEIN SCHAF. UND ER WUSSTE ES!

WER WEISS, DIE AUF DEM KAHN…

MEINS! MEINS! WERDEN WIR JETZT ROMANTISCH?

SPANNUNG AN BORD

ES REICHT, JAPHET!

ALTER ZYNIKER! ICH WEISS NICHT, WIE MAMA ES MIT EINEM WIE DIR AUSHÄLT.

GALLOPIERENDER ÖDIPUS

PAF

HI! HI! HI!

MEIN GELIEBTER SEM


table 21 UND SIE. ALLES GANZ LEICHT: GEHEN WIR AN LAND! UND WO? WELCHES LAND? WO ZUM TEUFEL IST ES?

ICH KANN NICHT MEHR! LASST UNS AN LAND GEHEN.

SENDEN WIR EINEN VOGEL AUS, DER ES FINDEN WIRD.

GENUG

NA?

NACHTS SCHWEBTE ER BLIND WIE EIN GLEITER DAHIN. BEN, LAG AUF DER HARTEN ERDE UND TRÄUMTE…

DER RABE FLOG DAVON. ER BLIEB TAGELANG IN DER LUFT, UM DIE VERLASSENEN GEWÄSSER AUSZUSPÄHEN. FLAP - FLAP

OH, WAS FÜR EIN NIEDLICHES KERLCHEN! OH, WAS FÜR EIN NETTER JUNGE!

BENS ERSTER TRAUM

ALSO, SCHICKEN WIR EINEN RABEN LOS, DER KANN SCHLIMMSTENFALLS EIN WENIG SPRECHEN.

… DAS INTERNAT VON U.


table 22 ISS, HERZCHEN…

SO WIRST DU GROSS, LOCKIG UND DUNKELHAARIG!

SCHWESTER LULU

ER BEKOMMT ALLES UND ICH NICHTS! NEIN, NEIN, NEEEEEEIN!!

SCHWESTER LUANA

FLEISCH…!

SCHWESTER JOVANKA

NEEEEIN! NEEEEIN!

ENDE DES TRAUMS

SIE WERDEN DOCH KEINEN FASAN LOSSCHICKEN, DIESE GEIZHÄLSE. WENIGSTENS BLEIBEN SIE FORT, SOLANGE DER RABE NICHT ZURÜCKKEHRT. DA, PIERI.

HUI

KNURR!


table 23 FLIEG TÄUBCHEN, UND KOMM MIT GUTEM ZEICHEN ZURÜCK !

SIEBEN TAGE SPÄTER

WIR SIND NOCH NICHT SOWEIT: SCHMECKT WIE HOLZ. DENNOCH BIN ICH ÜBERZEUGT, RICHTIG GEMACHT, LÄSST SICH DAMIT SOGAR DAS RABENFLEISCH VERDAUEN.

OH!

DIE BEHALTEN WIR FÜR SPÄTER AUF. JETZT MACHEN WIR ERST MAL EIN NICKERCHEN…

GUTE NACHT, KLEINER IMBISS

… AUF DASS DER SCHLAF RAT BRINGT. ODER WENIGSTENS KEINEN FISCH…


table 24 UND SO EMPFÄNGST DU MICH BEI DER RÜCKKEHR AUS DEM KRIEG? WO SIND MEINE HUNDE?

DER SCHLAF BRINGT ALPTRÄUME

ICH MÖCHTE MEINE GELIEBTEN HUNDE SEHEN! WO IST ORAZIO?

ABER WER IST DAS?

DER KRIEG 1894-97

HIER BIN ICH, BARON.

ORAZIO N.

WO SIND DIE HUNDE, DIE ICH DIR BEIM FORTGEHEN ANVERTRAUT HATTE?

BARON VON K.


table 25 SIE SIND TOT.

WIE BITTE?

TOT.

SCHMERZ

TOT

UND SCHEISSE!

(O, ENTSETZLICHER SCHMERZ!)

VERSCHWINDE, UNGLÜCKSELIGER! MÖRDER! RAUS, BEVOR ICH DICH DENUNZIERE!

TRITT

HIER IST ER…

STARK


table 26 HAST DU SIE WIRKLICH UMGEBRACHT?

JA. WARUM?

EHRLICH

DIE HUNGERSNOT. ICH KONNTE IHNEN NICHTS MEHR ZU ESSEN GEBEN.

SIE WEINTEN. SIE ZU HÖREN, TAT SCHMERZLICH WEH.

WARUM HAST DU DAS DEM BARON NICHT GESAGT?

DIE HUNGERSNOT ’95-‘96

MAN KANN NICHT ALLES ALLEN ERKLÄREN.

BESSER NICHTS ZU NIEMANDEM

DU HÄTTEST IHM EINE TRACHT PRÜGEL GEBEN KÖNNEN, IHN ZUSAMMENSCHLAGEN…

AUFGEBRACHT VOR ZORN

BRAVO! DANN BRINGEN MICH DIE POLIZISTEN ZU EINEM RICHTER UND DER SPERRT MICH EIN. WIR LEBEN IM JAHR 1897, DIE ZEIT DES ZAHN UM ZAHN IST VORBEI.

GRR…


table 27 UND NUN?

ICH GEHE ARBEITEN.

DAMIT?

JA, ICH GEHE GRAPPA MACHEN VON HAUS ZU HAUS.

ARBEITER

UND WIE MACHT MAN IHN?

… KAPIERT… MAN MUSS IHN KÜHLEN! UND DANN DEN NACHLAUF WEG … ABER JA, JA…!

DAS KNOW-HOW KOMMT!

WIE MAN IHN MACHT ODER WIE MAN IHN GUT MACHT?


table 28 UND DAS GEISTROHR! DAS WAR DAS EI DES KOLUMBUS! RIECH DEN DUFT…

ALLES ODER NICHTS

EIN AUSGEZEICHNETES ERZEUGNIS.

TE DEUM!

DIE STUNDE DER WAHRHEIT

JETZT KANN ICH DICH LOSLASSEN! SOLLEN SIE DOCH SEHEN, WER HIER DER DORN IM AUGE IST.

JETZT KANN ICH DICH LOSLASSEN! SOLLEN SIE DOCH SEHEN, WER HIER DER DORN IM AUGE IST.

DIE FRIEDENSBANANE


table 29 MHMM… DIE ERDE IST WIEDER AUFGETAUCHT. WIR KEHREN ZURÜCK NACH HAUSE.

BRAVO! PAPA!

HIER BIN ICH, MAMA!

SIE HAT EIN HERZ!

ÄH, HIER BIST DU.

DER VERSCHWENDERISCHE VATER

JA, PROBIER.


table 30 DU HAST MIR ALLE TÖPFE RUINIERT!

VON MIR GEMACHT.

STOLZ WIE EIN JUNGER STIER

WILLKOMMEN, MAMA

EIN MANN HAT ES MIR GEZEIGT… ORAZIO HEISST ER. ER HAT ZU MIR GESAGT: “ERINNERE DICH DARAN, WIR SIND IM JAHR 1897…”

WIE HAST DU DAS GEMACHT?

BAM


table 31 ACHTZEHNHUNDERTSIEBENUNDNEUNZIG WAS? DURCHGEKNALLT?

SELBER

DU, SPINNER!

……!

KONTROLLE

LASS UNS WEGGEHEN, PIERI, DIE ZEIT DES ZAHN UM ZAHN IST VORBEI.

ZEIT ZUM AUFBRUCH


table 32 WEG VON HIER, DIE WELT IST GROSS.

(UND LEER)

LASS UNS HIER ANHALTEN, DER HINTERN TUT MIR ETWAS WEH.

SPLAT… SPLAT…


table 33 HALLO, MEIN FREUND.

HALLO. DAS IST MEINE GRAPPAUSRÜSTUNG. MÖCHTEN SIE MITFAHREN?

GUTEN MORGEN HÜBSCHER MANN

WOMIT MACHT MAN GRAPPA?

TRESTER.

UND WARUM NICHT MIT TRAUBEN?

ANFANG


table 34

… FORTSETZUNG FOLGT …


BEN DER VIERTE SOHN NOAHS  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you