Issuu on Google+

Vertriebspartner für Österreich innoskins Austria | Handelskai 265 | A-1020 Wien Fon +43 (0) 1 997 10 77 | Fax +43 (0) 1 727 10 443 Mobil +43 (0) 699 812 70 688 office@innoskins.at | www.innoskins.at

Ihr autorisierter Fachhändler

OWATROL – einfach professionell

Deutschland innoskins GmbH | Beckershof 3 | D-24558 Henstedt-Ulzburg Fon +49 (0) 4193 75 40 0 | Fax +49 (0) 4193 75 40 10 info@innoskins.de | www.innoskins.de

innoskins – innovative oberflächen

enh c s Ta n Das mit alle s buch s & Trick Tipp

einfach professionell

Einfach in der Anwendung. Professionell im Ergebnis.


Weitere Informationen, kurze Anwendervideos und Datenblätter:

www.owatrol.de Dieses Taschenbuch soll den Leser über mögliche Produktanwendungen informieren. Die gegebenen Ratschläge entsprechen langjährigen Erfahrungswerten, können aber aufgrund von Natur und Beschaffenheit des Untergrundes individuell variieren. Daher können aus den hier gemachten Angaben keine Ansprüche abgeleitet werden. Detaillierte Auskünfte sind Produktetikett, Produktbeschreibung und Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen. Produktbeschreibungen und Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie im Fachhandel oder unter www.owatrol.de. Copyright © innoskins GmbH | Beckershof 3 | 24558 Henstedt-Ulzburg | www.innoskins.de 9. Auflage 2007 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Verbreitung durch Datenverarbeitungssysteme jeder Art nur mit schriftlicher Genehmigung. Gestaltung & Produktion: www.grafikprint.de Fotos: aboutpixel.com | photocase.com| nicetomeetme.de | durieu.com | sxc.hu


ell einfach professeniodnung. Professionell im Ergebnis. Einfach in der A

nw

OWATROL – die Idee zu diesen – zugegebenermaßen sehr ungewöhnlichen – Produkten ist bereits viele hundert Jahre alt: damals schnitt man die Äste von Bäumen, ohne diese zu fällen. Durch diese »Verletzung« verharzte der Baum komplett und ergab nach dem Fällen Holz, das mit Baumharz gesättigt war. Das Holz nimmt danach kein Wasser mehr auf und ist so für konstruktive Bauteile, z. B. die harzgetränkte norwegische Stabkirche (Bild links) – und vor allem natürlich Boote – auf nahezu unbegrenzte Lebensdauer vorbereitet. Holzschutz von innen heraus. Allerdings dauerte diese Prozedur mehrere Generationen. Wollen Sie so lange warten? Auch von »alten Maltechniken« haben die Erfinder von OWATROL gelernt und diese – heute leider oft vernachlässigten – traditionellen Methoden mit modernen Rohstoffen zu einzigartigen Produkten verknüpft. Der OWATROLUrvater Earl Flood aus Ohio, USA war selbst Malermeister und dementsprechend mit dieser Thematik intensiv befasst. Basierend auf seinen Forschungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und stetiger Weiterentwicklung bis heute ist es gelungen, die überragenden Ergebnisse »alter Techniken« mit modernen Werkstoffen nachzuahmen. Der Unterschied: Schnell und unkompliziert die einzigartigen Eigenschaften mit ihren Resultaten zu erzielen. 1. Überragende Benetzbarkeit von Untergründen durch Penetration (sehr tiefes Eindringen) und äußerst geringe Oberflächenspannung 2. Unglaubliches Verdrängungsverhalten und Eindringvermögen auch in die kleinsten Hohlräume und Spalten 3. Vollständige Trocknung


Für den Anwender von OWATROL-Produkten ergeben sich aus der Kombination dieser »unglaublichen« Eigenschaften, die in den folgenden Kapiteln umfassend erläutert werden, außergewöhnliche Vorteile: ■ Das Arbeiten auf schwierigen Untergründen wird deutlich erleichtert, z.B. auf Holz, nassem Holz, ölhaltigem (Teak-) Holz, Rost, oxidiertem Aluminium, Edelstahl oder verzinkten Untergründen, Kunststoffen (Kunststofftüte, PVC-Rohr, PET-Flasche) usw. ■ Schwache Untergründe werden stabilisiert, z.B. Sandstein, morsches Holz, kreidende Oberflächen, Leimfarben usw. ■ Optimale Haftung, kein Abblättern, wenig Vorarbeit notwendig ■ Vollständige Porenfüllung als äußerst effektive Grundierung ■ Durchtränkung + Dimensionsstabilität (z.B. auf farbig lackierten Holzbooten zeichnen sich die Planken nicht mehr ab) ■ Reduzierung der Viskosität (= Reduzierung der Zähflüssigkeit) für leichtere Verarbeitung ■ Totale Entspannung, d.h. Anstriche lassen sich schneller und ohne Streich-Markierungen aufbringen ■ Einfachste Anwendung ■ Auffrischung ausgeblichener Flächen durch extrem gute Benetzung ■ Gleichmäßige Trocknung, egal ob hohe oder niedrige Temperaturen ■ Erhöhung der Elastizität und der Lebensdauer ■ Äußerst geringer Erhaltungsaufwand Alle diese Punkte haben gemeinsame Ziele: ■ ■ ■ ■

schneller, einfacher, sicherer zum gewünschten Ergebnis zu gelangen Verbesserung der Arbeitsqualität längere Haltbarkeit von Anstrichen oder behandelten Objekten höchst zufrieden stellendes und reklamationsfreies Arbeiten

Ergänzt werden die Öle des OWATROL-Sortimentes durch Spezial-Reiniger und weitere Hilfsmittel. Alle Produkte werden – nach unterschiedlichen Untergründen gruppiert – ausführlich auf den folgenden Seiten beschrieben.

4


HOLZ Wegweiser – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 - 7 Lösungen im Detail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 - 23

METALL Wegweiser – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . 24 - 25 Lösungen im Detail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 - 33

STEIN Wegweiser – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . 34 - 35 Lösungen im Detail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 - 43

KUNSTSTOFF Wegweiser – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . 44 - 45 Lösungen im Detail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 - 53

ADDITIVE Wegweiser – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . 54 - 55 Lösungen im Detail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56 - 68 Spezialwerkzeuge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

SPEZIALTHEMA Spezial-Lösungen – auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 - 71 Boote – Lösungen auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 - 73

Stichwortregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

?! 5


IST-Zustand

Auf einen Blick! Aus »ALT« mach »NEU« leicht verschmutzt

vergraut

NET-TROL

stark verschmutzt

NET-TROL

lasiert/geölt

INNOCLEAN A

INNOCLEAN A

lackiert

DILUNETT

NET-TROL

Nach dem Reinigen hat das Holz wieder seinen »Urzustand«

INTERIÖL

SOLL-Zustand

innen

6

transparent

TEXTROL TRANSPARENT

TEXTROL HELL/RUSTIKAL

D1/D2

SOLID COLOR

INNOPERL W

außen

transparent pigmentiert

glänzend

farbig

transparent wasserabweisend


HOLZ

EINFACH ANDERS ODER WAS SIE ALLES VERÄNDERN KÖNNEN Und was nun? ■ Ich möchte meinen Altanstrich auffrischen! –> Dazu benötige ich OWATROL-ÖL (s. S. 11) ■ Ich möchte eine optimale Grundierung für nachfolgende Anstriche aller Art! –> Dazu benötige ich OWATROL-ÖL (s. S. 22) ■ Ich möchte mein Holz im Innenbereich farblos schützen! –> Dazu benötige ich INTERIÖL (s. S. 23) ■ Ich möchte mein Holz im Originalfarbton mit einem UV-Schutz versehen! –> Dazu benötige ich TEXTROL transparent (s. S. 12) ■ Ich möchte mein Holz farbig imprägnieren und mit einem stärkeren UV-Schutz versehen! –> Dazu benötige ich TEXTROL hell/rustikal (s. S. 14) ■ Ich möchte mein Holz mit einem deckenden Farbanstrich versehen! –> Dazu benötige ich SOLID COLOR (s. S. 20) ■ Ich möchte mein Holz komplett sättigen! –> Dazu benötige ich D1 (s. S. 16) ■ Ich möchte mein Holz glänzend + elastisch beschichten! –> Dazu benötige ich D2 (s. S. 17) ■ Ich möchte eine wasser- und schmutzabweisende Oberfläche! –> Dazu benötige ich INNOPERL W (s. S. 18)

7


Reinigen aller Holzsorten ■ Graues Holz wieder in den Originalfarbton bringen –> NET-TROL Reinigen mit NET-TROL ist nicht nur kinderleicht, sondern auch so einfach, dass Sie sich nicht mal anstrengen müssen. Auf den Knien auf dem Boden oder langwieriges Schleifen ist jetzt vorbei: Einfach NET-TROL aufbringen, warten und abspülen (mit Hochdruckreiniger oder Wasser und Bürste). einfach professionell.

anfeuchten

auftragen

15 Minuten

abspülen

Eine Oberfläche mit Rillen ist durch Schleifpapier nicht vorzubereiten oder zu entgrauen, da das Schleifpapier die Zwischenräume nicht erreicht. NET-TROL hingegen ist flüssig und erreicht mühelos die gesamte Holzoberfläche – auch in den Vertiefungen

■ Verschmutztes + verwittertes Holz intensiv reinigen: –> INNOCLEAN A Reinigen mit INNOCLEAN A ist wie Händewaschen mit Seife. INNOCLEAN A zerstört das Holz nicht, sondern wäscht die Verunreingungen aus dem Holz und weicht die Holzfasern, so dass das Holz hinterher wie neu ist und nicht wie bei anderen Reinigern strohig und hart. INNOCLEAN A dringt durch beschädigte Oberflächenschichten unter den Schmutz bzw. die Lasur und weicht die Schichten auf. So können sie mit mechanischer Unterstützung abgewaschen werden. Nachfolgend muss die auftragen 30-60 Minuten abspülen behandelte Fläche sofort mit NET-TROL neutralisiert werden.

WARUM NEUTRALISATION? Lösemittelfreie Farb- oder Lasurentferner oder Reiniger basieren in der Regel auf alkalischen Wirkstoffen (auch Laugen genannt), so wie Seifen oder Tenside. Die Alkalie reagiert chemisch mit bestimmten Holzinhaltstoffen, wie z. B. der Gerbsäure (=Tanninsäure). Folge: Das Holz wird dunkler, bis nahezu schwarz bei Eiche und Teak. Darüber hinaus führt ein alkalischer Überschuss zu unerwünschten Effekten auf die nachfolgende Öl- oder Farbbehandlung. Darum: Dunkelverfärbung und Alkalienüberschuss mit NET-TROL waschen bzw. neutralisieren. einfach professionell 8


HOLZ

■ Altanstriche restlos entfernen: –> DILUNETT für Farben + Lacke

–> INNOCLEAN A für Lasuren Mit DILUNETT können Sie bis zu acht Farbanstriche übereinander in einem Arbeitsgang restlos entfernen. Einfach auftragen, warten bis sich die Farbe ändert und dann mit der Abziehklinge und Wasser und Bürste runter damit. So stressfrei haben Sie sich noch nie von etwas getrennt. Nachfolgend muss die behandelte Fläche sofort mit 1. DILUNETT ist pastös! NET-TROL neutralisiert werden (siehe TIPP auf Seite 8). Der Anstrich läuft nicht von der Senkrechten ab, sondern wirkt dort ebenfalls optimal 2. DILUNETT verdunstet kein Lösemittel! Sie brauchen es nicht abzudecken, auftragen beige –> braun abspülen nur evtl. mit Wasser nachfeuchten 3. DILUNETT mit Farbindikator! Ist die Farbe von beige zu braun gewechselt, sind Sie fertig 4. DILUNETT ist umweltfreundlich! Ohne Zusätze von CKW und VOC erzielen Sie eine unglaubliche Wirkung

NET-TROL Für Möbel, Terrassen, Boote… Reiniger, Aufheller, Entgrauer; Neutralisator nach stark alkalischen Behandlungen (mit z. B. DILUNETT, INNOCLEAN A, Ablauger…). Vorteile: – Biologisch abbaubar – Entfernt Rostlaufnasen von Holz – Bringt bei unbehandeltem Holz den Originalfarbton zurück – Greift intakte Anstriche und Dichtungen nicht an – Läuft an der Senkrechten nicht ab Ergiebigkeit: 5-10 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 15 Liter

INNOCLEAN A

DILUNETT

Für Holzfassaden, Holzterrassen, Holzfliesen, Türen, Fenster, Fensterläden, Gartenmöbel…

Für lackierte Oberflächen aller Art, Antifoulingentferner… Farbentferner für 1-K-Beschichtungen.

Vorteile: – Entfernt verwitterte Dünnschichtlasuren und Holzöle – Reinigt verschmutztes Holz gründlich und schonend – Macht mühevolles Abschleifen überflüssig – Bereitet Holzflächen auf einen (hellen) Neuanstrich vor – Für alle Holzarten geeignet – Enthält keine Lösungsmittel, keine Natronlauge, kein Chlor Ergiebigkeit: 6 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter

Vorteile: – Entfernung von bis zu 8 Schichten Farbe in einem Arbeitsgang – Lösemittel-, FCKW- und aromatenfrei; keine Freisetzung von toxischen Dämpfen – Einfache Anwendung durch Farbindikator (Farbveränderung als Zeichen für den Abschluss des Prozesses) – Sehr effektiv zum Entfernen von Antifoulings (auch mehrere Lagen gleichzeitig) Ergiebigkeit: 4 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter 9


Erstbehandlung ■ Neues – auch feuchtes oder druckimprägniertes – Holz sofort

effektiv schützen und auf spätere Endbehandlung optimal vorbereiten Das Problem, neues, feuchtes Holz sofort effektiv zu schützen, kennt jeder. Die Antwort ist einfach: mit SEASONITE. SEASONITE schützt neues, feuchtes Holz durch Regulierung des Trocknungsprozesses. SEASONITE ist eine wasserbasierte, geruchsneutrale Emulsion, die nach dem OWATROL-ÖL-Prinzip wirkt. Einsatzgebiete: Zäune und Flechtzäune, Pergola, Gartenhäuser, Carports, Fassadenverkleidungen, Schaukel- und Rutschengestelle, Holzterrassen, Gartenmöbel, … Wasserdampf kann entweichen

Wasser kann nicht eindringen

Sie brauchen keinerlei Vorbereitung, wie Schleifen oder ähnliches. Ein Anstrich genügt! Folgebehandlung: Nach 9 bis 12 Monaten mit einem Anstrich Ihrer Wahl, z. B. TEXTROL

1 x auftragen

SEASONITE Für Flechtzäune, Carports, Pergola, Holzfliesen…

Das Wirkungsprinzip von SEASONITE ist einfach: SEASONITE verlangsamt den Feuchtigkeitsaustritt und vermindert damit einen schnellen Schrumpf und die Rissbildung. SEASONITE vermindert die Feuchtigkeitsaufnahme, was das Quellen und Verziehen des Holzes reduziert. SEASONITE enthält keine blockierenden Pigmente. Die Holzoberfläche bleibt offen und damit aufnahmefähig für nachfolgende Anstriche. 10

Erstbehandlung insbesondere von druckimprägnierten Hölzern (oftmals KDI=Kiefer druckimprägniert). Vorteile: – Minimaler Schrumpf durch geregelte Abgabe der Restfeuchtigkeit – Reduziert Reißen bzw. Verziehen des Holzes – Einmaliger farbloser Anstrich bzw. Spritzgang für Nadel- bzw. Weichhölzer Ergiebigkeit: 6 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 15 Liter


HOLZ

Pflegen & Auffrischen ■ So werden matte, trockene oder spröde Altanstriche wiederbelebt! OWATROL-ÖL – die richtige Wahl für Sie! Mit OWATROL-ÖL geben Sie lackierten oder lasierten Flächen die Lebendigkeit von vor Jahren zurück. aufreiben

Verwitterte, angegriffene, ausgeblichene Oberfläche

10 Minuten

polieren

Lichteinfall Lichtaustritt

Mit OWATROL-ÖL behandelte Oberfläche

Wirkungsprinzip von OWATROL-ÖL: In den meisten Fällen wird eine ausgeblichene Farbe durch veränderte Lichtbrechung oder durch raue Oberflächen verursacht. Unser Auge empfindet die Farbe dann matt, stumpf und ausgeblichen. Durch OWATROL-ÖL wird die defekte Oberflächenstruktur transparent aufgefüllt mit dem Ergebnis einer optisch glatten Oberfläche. Die Folge: Keine Lichtbrechung – Echte Farbe. Und Lasur oder Lack verlieren ihre Sprödigkeit, Rissneigung wird reduziert.

OWATROL-ÖL Für ausgeblichene Flächen im Außenbereich… Frischt geölte, lackierte oder lasierte Flächen im Außenbereich wieder auf. Vorteile: – Einfachste Verarbeitung, da selbstverlaufend – Besonders gute Eindringfähigkeit – Verhindert das Unterwandern durch Feuchtigkeit – Erzeugt völlig gleichmäßige, geschlossene Oberfläche – Kein Kreiden oder Verspröden Ergiebigkeit: 8-18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,125 / 1 / 5 / 20 / 200 Liter, auch als 300 ml Spraydose 11


Schön wie am ersten Tag ■ Den Holzton unverändert mit UV-Schutz erhalten TEXTROL Transparent ist ein lufttrocknendes Naturöl mit einer sehr hohen Eindringfähigkeit. TEXTROL Transparent zeichnet sich durch seine transparente Mikropigmentierung aus, die das Holz nahezu farblos schützt (intensiviert Originalfarbton). Diese UV-Schutz-Pigmente werden aufgrund ihrer minimalen Teilchengröße durch das Kriechöl in die Holzporen transportiert. Die mit Öl gefüllten Poren vermindern die Aufnahmefähigkeit des Holzes für Feuchtigkeit. Rissbildung und Verziehen des Holzes wird darüber hinaus durch eine regulierte Feuchtigkeitsabgabe minimiert. 2 x auftragen nass-in-nass

60 Minuten

abwischen

Mikropigmente TEXTROL Transparent im Holz

Pigmente »normale« Lasur auf dem Holz

Herkömmliche Lasuren dunkeln nach und tönen darüber hinaus das Holz mit jedem Renovierungsanstrich dunkler. TEXTROL wird mit der Zeit auf dem Holz heller und erhält so dessen Original-Farbton. Im Vergleich zu anderen Holzölen hält TEXTROL aufgrund seiner Spezialpigmentierung viel länger durch (siehe Diagramm unten). Unterschiede Textrol Transparent – andere Holzöle / helle Lasuren Senkrechte Linien geben den Zeitpunkt des Renovierungsanstriches an.

Holztönung

Lasur transparentes Holzöl TEXTROL Transparent

dunkel

hell

grau

0 12

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Jahre


HOLZ TEXTROL TRANSPARENT Für Gartenmöbel, Terrassen, Gartenhäuser, Schindeln, Fensterläden…

Vorteile: – Kriechöleffekt vermindert Reißen des Holzes – Sehr einfache Anwendung (Pinselanstrich oder Auftragen mit getränktem Lappen) – Sehr lange Haltbarkeit durch UV-Schutzpigmente im Vergleich zu herkömmlichen Holzölen – Für alle Hölzer, sowohl auf senkrechten als auch auf waagerechten Flächen – Physikalischer Schutz gegen Pilzbefall durch Porenfüllung – Nachbehandlung ohne Schleifen Ergiebigkeit: 10 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 5 / 20 / 200 Liter

TEXTROL kann – speziell bei der Auffrischung – auch mit einem Lappen aufgetragen werden, da das Kriechöl sich den Weg in die Holzporen sucht. Einfach aufwischen und überschüssiges Öl von den bereits gesättigten Bereichen hin zu den noch aufnahmefähigen Stellen verteilen.

TEXTROL-behandeltes Holz wird im Laufe der Zeit wieder heller und bedarf dann eines neuen TEXTROL-Anstriches (s.S. 8 Holz reinigen). Bei der Folgebehandlung arbeiten Holz und TEXTROL »Hand in Hand«. Ohne dass Sie etwas tun müssen, nimmt das Holz dort, wo Bedarf ist, die nötige Menge TEXTROL Transparent auf, an noch gesättigten Stellen lehnt das Holz die Aufnahme ab, so dass nach der Folgebehandlung das Holz komplett und gleichmäßig behandelt ist. Einsatzgebiete: Alle Holzflächen im Außenbereich, für Laub- und Nadelhölzer sowohl einheimischer als auch exotischer Herkunft 13


Holzöl – jetzt auch farbig ■ Den Holzton mit stärkerem UV-Schutz leicht abtönen TEXTROL Hell und Rustikal sind farbpigmentierte Holzöle. Die bekannten Eigenschaften von TEXTROL Transparent (s.S.12) werden durch eine farbige Mikropigmentierung verstärkt. Die Farbpigmente erhöhen den UV-Schutz und verlängern somit die Überarbeitungsintervalle. Das bekannte Vergrauen des Holzes wird deutlich verlangsamt. Durch ins Holz hineintransportierte Mikropigmente werden die üblichen Gebrauchsspuren (z. B. Markierung der »Haupt-Gehwege«) verhindert. TEXTROL-behandeltes Holz wird im Laufe der Zeit wieder heller und bedarf dann eines neuen TEXTROL-Anstriches (s.S. 8 Holz reinigen). Bei der Folgebehandlung arbeiten Holz und TEXTROL »Hand in Hand«. Ohne dass Sie etwas tun müssen, nimmt das Holz dort, wo Bedarf ist, die nötige Menge TEXTROL auf, an noch gesättigten Stellen lehnt das Holz die Aufnahme ab, so dass nach der Folgebehandlung das Holz komplett und gleichmäßig behandelt ist. Einsatzgebiete: Alle Holzflächen im Außenbereich, für Laub- und Nadelhölzer sowohl einheimischer als auch exotischer Herkunft. TEXTROL Hell um den Holzton mit stärkerem UV-Schutz leicht abzutönen – für helle Hölzer TEXTROL Rustikal um den Holzton mit stärkerem UV-Schutz stärker abzutönen – für dunkle Hölzer Pigmente »normale« Lasur auf dem Holz

Mikropigmente TEXTROL Hell/Rustikal im Holz 2 x auftragen nass-in-nass

60 Minuten

abwischen

Unterschiede Textrol Transparent – Hell – Rustikal Senkrechte Linien geben den Zeitpunkt des Renovierungsanstriches an. Holztönung

Je stärker die Pigmentierung, desto kräftiger der Farbton und desto länger die Standzeit bis zur nächsten Renovierung.

Rustikal Hell Transparent

dunkel

hell

grau

0 14

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Jahre


TEXTROL

»herkömmliche« Lasur

Auftragen

verteilt sich selbstständig

Streichmarken müssen vermieden werden

Feuchtigkeit im Holz

wird nach außen verdrängt

wird eingeschlossen (und muss später entweichen)

Filmbildung

Nein

Ja, kann mechanisch beschädigt werden

UV-Schutz

Ja

Ja

Farbtonveränderung

Nein (bei TEXTROL transparent)

Ja

Veränderung durch Bewitterung

heller

dunkler

Abblättern

Nein

möglich

Pigmentabnutzung durch Begehen

Nein

Ja

Funktionsfähigkeit auf ölhaltigen Hölzern

Ja

kritisch (bedingt)

Eindringen in sehr dichte Hölzer

Ja

wenig

nach Renovierung

völlig gleichmäßig

Farbtonunterschiede werden noch verstärkt

Renovierungsintervalle

1 - 3 Jahre

2 - 4 Jahre

Schutz für nichtzugängliche Bereiche

Ja

wenig

HOLZ

Der direkte Vergleich – TEXTROL gegen eine herkömmliche Lasur

TEXTROL HELL/RUSTIKAL Für Gartenmöbel, Terrassen, Gartenhäuser, Schindeln, Fensterläden… Pigmentierter Schutz für Hölzer im Außenbereich. Vorteile: – Kriechöleffekt vermindert Reißen des Holzes – Sehr einfache Anwendung (Pinselanstrich oder Auftragen mit getränktem Lappen) – Sehr lange Haltbarkeit durch UV-Schutzpigmente – Für alle Hölzer, sowohl auf senkrechten als auch auf waagerechten Flächen – Physikalischer Schutz gegen Pilzbefall durch Porenfüllung – Nachbehandlung ohne Schleifen Erhältlich in folgenden Farben: hell, rustikal Ergiebigkeit: 10 m2/Liter ja Anstrich Gebindegrößen: 1 / 5 / 20 / 200 Liter

TEXTROL Hell

TEXTROL Rustikal 15


Satt und glänzend geölt ■ So können Sie z.B. Ihren Bootsrumpf gegen Wasser resistent machen und gleichzeitig hochglänzend versiegeln DEKS OLJE D1 und DEKS OLJE D2 sind die Produkte im Holzbootbau und der Holzbootrenovierung bzw. –restaurierung. Aber insbesondere DEKS OLJE D1 hat sich auch bei der Konservierung von schwer zu imprägnierenden Harthölzern und bei sehr dichten, ölhaltigen Hölzern bewährt. DEKS OLJE D1 durchtränkt Holz aufgrund seiner Dünnflüssigkeit und seiner einzigartigen und unerreichten Kriechfähigkeit vollständig. DEKS OLJE D1 verdrängt vorhandene Feuchtigkeit und Luft nach außen, füllt die Holzporen und umhüllt die Holzfasern. DEKS OLJE D1 trocknet auch in großer Schichtdicke vollständig durch und verbleibt dauerelastisch. Darüber hinaus wird nach vollständiger Trocknung die Wasseraufnahme und damit Schrumpfen und Quellen des Holzes verhindert. DEKS OLJE D1 ist nicht anfällig für Pilzbildung oder Verseifung. Ganz im Gegenteil wird das Holz mit DEKS OLJE D1 innen elastisch und lebendig erhalten nach dem Vorbild ungefällter Bäume.

Einsatzgebiete: für alle Hölzer im Über- und Unterwasserbereich, als Unterstützung weich gewordener Holzteile,...

Wiederholungen bis zur vollständigen Sättigung

auftragen

20 Minuten

30 x - 50 x

abwischen

Bei ständiger Wasserbelastung oder Erdkontakt wird Holz, das DEKS OLJE D1 gesättigt wurde, mit einem wasserdichten Chlorkautschuk-Primer dauerhaft geschützt.

16

Lack

Lasur

Imprägnierung/Lasur

DEKS OLJE D 1

Oberflächenschutz – keine Eindringtiefe

Randschutz – Eindringtiefe < 10mm

Tiefschutz – Eindringtiefe > 10mm

Vollschutz – Durchtränkung aller zugänglichen Holzteile


HOLZ DEKS OLJE D2 ist im System mit DEKS OLJE D1 eine farblose Hochglanzbeschichtung. DEKS OLJE D2 zeichnet sich durch sehr gute Haftung und hohe Elastizität aus. Durch seine sehr geringe Viskosität erhält man einen perfekten Verlauf. Der dünne aber zähelastische Film wird weder rissig oder spröde noch von Wasser unterwandert, wenn zuvor mit DEKS OLJE D1 gesättigt wurde. Erstbehandlung: Wiederholungen bis zum Hochglanz

auftragen

12 - 24 Stunden

5x-7x

Renovierung: er 280 er 280 280er er 280er 280

mattieren

auftragen

12 - 24 Stunden

auftragen

Einsatzgebiete: auf allen nicht ständig wasserbelasteten Holzflächen, sowie auf allen Flächen, die mit DEKS OLJE D1 gesättigt wurden, wie Fenster, Türen, Möbel…

DEKS OLJE D1 Für Holzboote, Hartholzterrassen, Hartholzmöbel, Fenster, Türen…

Vorteile: – Nach der ersten Behandlung sehr geringer Pflegeaufwand – Keine Verseifung bei Wasserbelastung (wie z.B. bei Leinöl) – Stabilisiert Holz vollkommen – Verfestigung von altem Holz – Einfache Überarbeitung mit DEKS OLJE D2 oder 1-K-Klarlack als Hochglanzfinish Ergiebigkeit: 1-4 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 20 / 200 Liter

DEKS OLJE D2 Für Holzboote über der Wasserlinie und Bootsaufbauten, Masten…

Vorteile: – Hohe Elastizität im Vergleich mit Klarlacken – Jährlich zwei neue Lagen DEKS OLJE D2 erübrigen das vollständige Entfernen der Beschichtung wie bspw. bei der Verwendung von Klarlacken – Leicht zu reparieren nach mechanischen Schäden Ergiebigkeit: 15 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 20 / 200 Liter

17


Rundum geschützt ■ Unsichtbarer Schutz vor Wasser und Schmutz Feuchte Gartenstühle nach einem Regenschauer sind ab sofort kein Thema mehr. INNOPERL W läßt das Wasser an der Oberfläche stehen und verhindert so ein Eindringen des Wassers in das Holz. Also: abwischen – hinsetzen – wohlfühlen. INNOPERL W ist eine lösemittelfreie Oberflächenimprägnierung mit extrem stark wasser-, öl- und schmutzabweisenden Eigenschaften. INNOPERL W ist sowohl hydrophob als auch oleophob. INNOPERL W lässt Wasser dauerhaft abperlen. INNOPERL W ist an der Oberfläche nicht sichtbar, so dass keine Glanzbildung entsteht. INNOPERL W ist silikonfrei.

Unbehandelte Oberfläche, der Wassertropfen ist halb ins Holz eingedrungen und zieht nach und nach ein

18

Mit INNOPERL W behandelte Oberfläche – das Wasser zieht nicht ein und die Oberfläche ist schnell wieder trocken


Oberfläche behandelt mit

dringt ein

Oberflächenspannung

Wasser

Silikon

nein

Wasser

72

Öle

Silikon

ja

Wachs

30

Wasser

INNOPERL W

nein

Silikon

25

Öle

INNOPERL W

nein

Öle PTFE

Je niedriger der Wert der Oberflächenspannung, desto größer ist der Abperleffekt, d. h. eine Verunreinigung von Oberflächen ist nur INNOPERL W dann möglich, wenn die Oberflächenspannung der »Verschmutzung« (in diesem Fall Wasser oder Öl) kleiner ist als die Oberflächenspannung der Oberfläche. Die Oberflächenspannung wird durch Behandlung mit INNOPERL W so stark reduziert, dass nichts haften bleibt bzw. eindringen kann.

1 x auftragen

Einsatzgebiete: Hydrophobierung aller saugfähigen und weniger saugfähigen Untergründe, Herstellung von Easy-To-Clean-Oberflächen, macht sogar Textilien (z. B. Auflagen für Gartenstühle) wasserund schmutzabweisend

INNOPERL W

HOLZ

Art der Verschmutzung

20-25 18 15

Teakstuhl voll Wasser – nach Regen lange Zeit unbenutzbar Teakstuhl von dem Wasser abperlt – nach Regen sofort tocken

Für die Anwendung auf allen saugfähigen Oberflächen… Als nachträglicher Schutzfilm mit hydrophober und oleophober Eigenschaft. Vorteile: – Produkte haben deutlich geringere Feuchtebelastung – Längere Haltbarkeit der Produkte – Farblos transparenter Holzschutz – Silbergraue Teak-Möbel können erhalten werden, ohne zu verschmutzen Ergiebigkeit: 10 m2/Liter Gebindegrößen: 0,25 / 1 / 2,5 / 10 Liter

19


Jetzt kommt Farbe ■ Deckender Farbanstrich – jetzt auch mit dauerhafter Haltbarkeit! SOLID COLOR ist ein hochwertiger Acryl-Decklack modifiziert mit OWATROL EB (s.S. 62) Holz farbig streichen – mit Garantie gegen Abblättern, können Sie das glauben? Wir versprechen’s! 15 Jahre garantieren wir auf senkrechten und 5 Jahre auf waagerechten Flächen!

Ihre Vorteile liegen auf der Hand: • Super Verarbeitung (wie geölt) • Super Deckkraft (oft reicht 1 Anstrich) • Super Haftung (garantiert)

1-2 x auftragen

Einsatzgebiete: Alle Hölzer im Außenbereich, Renovierung bereits gestrichener Flächen auf festhaftenden Altlacken und -lasuren. Einfach professionell

Haftvermittler und Anstrich in einer Dose!

Acryl-Farbpartikel Öl (OWATROL EB)

20

Optimaler Verbund mit dem Holzuntergrund


HOLZ Garantiebedingungen: OWATROL INTERNATIONAL übernimmt für SOLID COLOR eine 5-jährige Garantie gegen Abblättern auf Holzterrassen sowie eine 15-jährige Garantie gegen Rissbildung, Abblättern und Blasenbildung auf vertikalen Holzverkleidungen. Die Garantie gilt ab dem Tag des Kaufes und gilt nur bei vorschriftsgemäßer Verarbeitung und Untergrundvorbereitung. Sollte SOLID COLOR nicht die in dieser Garantie beschriebenen Eigenschaften aufweisen, ersetzt OWATROL INTERNATIONAL bei eigener Entscheidung das Material bzw. den Kaufpreis. Ein darüber hinausgehender Anspruch besteht nicht.

Weiß

Antikgrau

Zeder

SOLID COLOR Für Fassaden, Fensterläden, Gartenhäuser, Pergola, Zäune… Farbiger Dauerschutz für Holz. Vorteile: – 15 Jahre Garantie auf allen senkrechten Flächen gegen Abblättern – 5 Jahre Garantie auf allen waagerechten Flächen gegen Abblättern – Hervorragende Haftung (dank OWATROL EB inside) – Hervorragende Streichbarkeit (dank OWATROL EB inside) – Sehr hohe Deckkraft – in vielen Fällen reicht ein Anstrich Erhältlich in den Farbtönen: Antikgrau, Creme, Friesenblau, Inselgrün, Weiß, Zeder, Ziegelrot, Braun Ergiebigkeit: 10-12 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 20 Liter

Creme

Ziegelrot

Inselgrün

Friesenblau

Braun 21


Haftvermittlung garantiert! ■ Mit OWATROL-ÖL bekommen Sie »jeden« Untergrund streichbar! Sie haben einen Untergrund, auf dem die Farbe einfach nicht halten will? Mit OWATROL-ÖL als Tiefengrundierung bekommen Sie die Haftung fest in den Griff. OWATROL-ÖL ist ein einzigartiges, lufttrocknendes Naturöl mit hohem Festkörpergehalt und außerordentlich guten Penetriereigenschaften. Durch seine extrem niedrige Oberflächenspannung (»OWATROL-ÖL ist dreimal nasser als Wasser«) benetzt es Untergründe optimal. OWATROL-ÖL verdrängt Feuchtigkeit und Luft aus den Holzporen, trocknet im Holz und schafft damit eine fest verankerte Tiefengrundierung für nachfolgende Lackierungen. Besonders hervorzuheben sind die konstanten Eigenschaften von OWATROL-ÖL von -20° C bis +40° C.

Farbe liegt nur oben auf – geringe Kontaktfläche

Vollflächiger Kontakt zur Oberfläche durch OWATROL-ÖL – Unterwanderung der Farbe ist nicht mehr möglich

OWATROL-ÖL Für offenporige, saugfähige Oberflächen… Wasserschenkel eines Fensters mit OWATROL-ÖL

Vorteile: – Einfachste Verarbeitung, da selbstverlaufend – Besonders gute Eindringfähigkeit – Verdrängt Restfeuchtigkeit – Trocknet auch in dicken Schichten vollständig durch – Verhindert das Unterwandern durch Feuchtigkeit – Erzeugt völlig gleichmäßige, geschlossene Oberfläche – Kein Kreiden oder Verspröden der Farbe Ergiebigkeit: 8-18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,125 / 1 / 5 / 20 / 200 Liter, auch als 300 ml Spraydose 22

Wasserschenkel eines Fensters ohne OWATROL-ÖL

Einsatzgebiete: Grundierung neuer bzw. bewitterter Hölzer aller Art, feuchtigkeitsbeständiger Schutz von z. B. Wasserschenkeln bei Fenstern,Vermeidung von Unterwanderung und Abplatzen nachfolgender Anstriche.


■ Schutz und Pflege mit INTERIÖL leicht gemacht.

HOLZ

Holz im Innenbereich Gebrauchsspuren auf dem Holz gehören der Vergangenheit an – dank INTERIÖL. INTERIÖL ist ein lufttrocknendes, geruchsarmes und farbloses Kriechöl, das sowohl wasser- als auch schmutzabweisende Eigenschaften aufweist. Filmbildender Anstrich auf Fußbodendielen wird durch Begehen abgenutzt

INTERIÖL dringt in das Holz und wird mit dem Holz gemeinsam abgebaut

INTERIÖL dringt tief in das Holz ein und schützt das Holz von innen. INTERIÖL enthält keinen chemischen Pilzschutz und keine Schädlingsbekämpfungsmittel und ist deshalb selbst für Kinderspielzeug gemäß EN 71-3 geeignet. INTERIÖL betont die natürliche Holzmaserung und den Holzfarbton und macht Holzoberflächen abwischbar und pflegeleicht. INTERIÖL zeichnet sich durch eine sehr einfache und schnelle Anwendung aus. Einfach professionell

INTERIÖL Für Fußböden, Möbel, Holzverkleidungen, Holzspielzeug, Arbeitsplatten… Transparenter Holzschutz für alle Hölzer im Innenbereich (Vollholz, Furnier), z. B. Türen, Paneele, Fensterrahmen. Vorteile: – Einfachste Anwendung – Keine Filmbildung, kein Abblättern, kein Verkratzen – Leicht zu reinigen – Leicht auszubessern – Keine Abnutzung (auch auf Fußböden) Ergiebigkeit: 10 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 20 / 200 Liter 23


Auf einen Blick! Das ist alles möglich Rost

bewittertes Alu usw.

blankes Metall

Lack mit Abblättern

schwergängige Teile/ festsitzende Schrauben

POLYTROL TRANSYL DECO

rostig versiegelt

24

OWATROL CIP

rostig glänzend

farbig

blank konservieren

blank

lösen + schmieren

DILUNETT

Altanstrich entfernen

2-K-Lack

farbig lackieren

farbig lackieren

1-K-Lack

farbig lackieren

Klarlack

transparent lackieren

dicke Rostschichten »absprengen«

rostigkonservieren /versiegeln

OWATROL-ÖL

beweglich/ getrennt


METALL METALL – WIRKSAMER SCHUTZ OHNE VIEL AUFWAND Wussten Sie, dass in Deutschland jährlich 64.000.000.000 Euro Schäden durch Rost entstehen? Rostschutz mit OWATROL bedeutet: ■ Schluss mit Rostentfernung durch Strahlen oder Schleifen ■ Schluss mit Zinkphosphaten und Bleioxiden ■ Schluss mit möglichst dicken, undurchlässigen und nicht durchsichtigen Anstrichen OWATROL bietet: ■ Inspektionsfähige, weil transparente Rostschutzsysteme ■ Metallfreie, damit ungiftige Rostschutzsysteme ■ Praktikable, weil direkt auf rostige Untergründe aufzubringende Rostschutzsysteme ■ Lösungen für Profis, Heimwerker und die Industrie 25


Der Rost hat einen Gegner ■ OWATROL-ÖL entrostet, konserviert und versiegelt Losen Rost entfernen Metall mit dicken Rostschichten sollte wie folgt bearbeitet werden: OWATROL-ÖL auftragen, das aufgrund seiner enormen Kriechfähigkeit durch den Blattrost die festsitzenden Rostschichten erreicht. Das Aushärten von OWATROL-ÖL führt zu einer Verfestigung des Untergrundes und der lose Rost ist einfach zu entfernen bzw. wird durch das eingedrungene OWATROL-ÖL abgestoßen. Zurück bleibt eine gesättigte Rostfläche, die für weiterführende Arbeiten bestens vorbereitet ist. OWATROL-ÖL

Blattrost

festsitzender Rost

Öl dringt tiefer ein als vorhandener Rost

ALT bleibt ALT Das Wirkungsprinzip von OWATROL-ÖL ermöglicht es, rostiges Metall im Ist-Zustand zu konservieren. So kann dem Modetrend »rostige Gebrauchsgegenstände« voll entsprochen werden. Rostige Teile bleiben genauso rostig – nicht mehr und nicht weniger. OWATROL-ÖL dringt in die Rostporen und verdrängt Luft und Feuchtigkeit. Das ÖL trocknet, verschließt die Poren, so dass keine neue Feuchtigkeit eindringen kann. Das Ergebnis: Rostprozess gestoppt! Darüber hinaus kann bewittertes/korrodiertes Blech, Alu oder Blei im Ist-Zustand erhalten werden. Die maximale Kriechfähigkeit verhindert eine Filmbildung an der Oberfläche mit dem Effekt, dass ALT ALT bleibt. Einfach professionell

26

Wiederholungen bis zur vollständigen Sättigung

auftragen

10 Minuten

mehrfach


METALL

Metall transparent oder farbig lackieren Lack haftend auf rostiges Metall aufbringen, das halten viele für unmöglich. Aber mit OWATROL-ÖL ist auch dieses Problem kein Problem mehr. Dank optimaler Benetzung des rostigen Untergrundes und Auffüllen des porösen Rostes bis tief auf das gesunde Metall wird die Brücke zum folgenden Lackanstrich gebildet. Der Rostprozess ist gestoppt und eine dauerhaft schöne Optik erreicht. Einfach professionell

Wiederholungen bis zur vollständigen Sättigung

auftragen

10 Minuten

mehrfach

24 Stunden

lackieren

OWATROL-ÖL – für Verbindungen, die haften bleiben

OWATROL-ÖL Als Blattrostentferner, Rostkonservierung und Rostversiegelung

Vorteile: – Sehr effektiv, auch dort, wo Applikation mit dem Pinsel sehr schwierig – Transparenter und damit inspektionsfähiger Rostschutz möglich – Verhinderung von Schichtdickenaufbau durch natürliche Abwitterung – Maximale Kriechfähigkeit bis zum gesunden Metall – Verdrängt Luft und Feuchtigkeit aus dem Rost – Optimale Vorbereitung für 1-K-Anstriche – Ideal: Owatrol Öl in der 300 ml Spraydose Ergiebigkeit: 8-18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,125 / 1 / 5 / 20 / 200 Liter, auch als 300 ml Spraydose 27


Einer für alles ■ Sie suchen einen deckenden Farbanstrich für alle Untergründe? Dann sind Sie bei OWATROL-DECO genau richtig. OWATROL-DECO enthält OWATROL-ÖL, das sich sofort nach dem Auftragen separiert. Aufgrund seiner Kriechfähigkeit und seiner enormen Benetzungsfähigkeit verbindet es sich auch mit glatten Untergründen sehr gut und stellt so einen optimalen Kontakt zwischen Untergrund und Farbschicht her – OWATROL-DECO ist eben Grundierung und deckender Anstrich in einem. Durch seine vollkommen universelle Einsetzbarkeit darf OWATROL-DECO in keinem Haushalt fehlen.

28


Weiß

Grau

Grün

METALL

Schwarz

Braun

Blau

1 x auftragen

Einsatzgebiete: Metalle – rostig/nicht rostig; Holz; Stein/Beton; Hartkunststoffe; Fliesen; Glas

OWATROL - DECO Dekorativer Anstrich für alle Untergründe

Vorteile: – Haftet auf allen Untergründen – Grundierung und Endanstrich in einem – Nur geringe Vorarbeit nötig (reinigen, losen Rost und lose Altanstriche entfernen) – Sehr einfache Verarbeitung – Sehr hohe Ergiebigkeit – Temperaturbeständigkeit bis 175° C – 6 glänzende Farbtöne: Weiß, Grau, Schwarz, Grün, Braun, Blau Ergiebigkeit: 15 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 0,5 / 2,5 Liter 29


Jetzt wird’s bunt ■ Metall mit CIP als Primer farbig lackieren. Ein Primer für alles, das ist das Konzept von OWATROL CIP, der Rostversiegelung und Grundierung für 1- und 2-Komponenten-Farben. Die Mischung aus hochwertigem giftfreien Rostschutz-Primer und einem einzigartigen, luftrocknenden Naturöl mit hohem Festkörpergehalt und außerordentlich guten Penetriereigenschaften macht CIP zu dem Rostschutzprimer. Durch »OWATROL-ÖL inside« kann OWATROL CIP direkt auf Rost aufgebracht werden, aber genauso effektiv auch auf nicht rostigen Untergründen. Metallschutz mit OWATROL CIP auch da, wo besonders aggressives Klima, Erdkontakt oder Wasserbelastung (bei entsprechendem Deckanstrich) vorherrschen. Acryl-Lack Alkyd-Lack blank

PU-Alkyd-Lack Chlorkautschuk-Lack

leicht korridiert rostig

feuchtigkeitsvernetzendem PU-Lack 2-K-PU-Lack

lackiert

2-K-EP-Lack 2-K-Acryl-Lack

2-3 x auftragen

24 Stunden

lackieren

OWATROL CIP

Einsatzgebiete: Versiegelung rostiger Oberflächen als Grundierung in kritischen Bereichen (genietete / geschraubte Teile, Überlappungen), optimaler Schutz rostfreier Bauteile, Ballasttanks bei Booten, Metalldächer, Bauteile im Erdreich bzw. mit ständigem Erdkontakt OWATROL CIP – der perfekte Haftgrund für alle Anstriche

Für Oldtimer, Stahlboote innen und über Wasser, am Haus…

OWATROL CIP ist ein Universalprimer sowohl für rostige als auch für nicht rostige Metalle. Vorteile: – Mit 1-K und 2-K-Lacken überarbeitbar – Direkt auf Rost (dank OWATROL inside)

Ergiebigkeit: 15 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 0,5 / 2,5 / 20 Liter 30


Hier läuft nichts mehr an Blankes Metall – auch Leichtmetalle und Edelstahl – verliert durch Wind und Wetter oder auch nur durch einfaches Benutzen schnell seinen Glanz. POLYTROL eignet sich besonders als Schutz vor Anlaufen und Korrosion für blanke Metalle. Es baut einen leichten Schutzfilm auf, der aber nicht speckig glänzt, sondern eine metall-typische Optik zeigt. Auch auf anderen Metallen, die sonst nur schwer zu beschichten oder zu konservieren sind (Alu, Kupfer, Messing usw.) auftragen 10 Minuten polieren kann POLYTROL seine volle Wirkung entfalten.

METALL

■ Neu bleibt Neu

Oxidiertes Messing oder Kupfer – Polieren und Finish in einem? POLYTROL mit feinstem Bimsmehl oder anderem Poliermittel wie Trippel zu einem Brei vermischen mit einem Lappen auftragen (am besten Mikrofasertuch), polieren, trocken reiben, mit POLYTROL nacharbeiten – fertig. Oma’s Messingputzmittel hat nun ausgedient. POLYTROL funktioniert auch bei Silber Feinstes Poliermittel mit POLYTROL wie oben mischen und ran an Oma’s Sektkübel aus Silber. Der »läuft« so schnell nicht mehr an.

POLYTROL Für Metalle wie Edelstahl, Aluminium, Kupfer und Messing…

Vorteile: – Hauchdünne Filmbildung, d.h. Haptik bleibt erhalten – Keine schmierige, fettige, wachsige Oberfläche – Sehr einfache Anwendung insbesondere im Vergleich zu Polituren oder Wachs – Als Spray besonders praktisch Ergiebigkeit: 18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,5 / 20 / 200 Liter auch als 250ml-Spray 31


Leichter geht’s wohl kaum ■ Festsitzende Verbindungen lösen, Schwergängiges in Leichtgängiges verwandeln, dafür gibt es TRANSYL. TRANSYL enthält einen hohen Anteil hochwertiger, nicht oxidierender (nicht trocknender) Öle, die garantiert frei von Säuren und aggressiven Inhaltstoffen sind. Sein enormes Kriech- und Ausbreitungsverhalten verbunden mit eigener aktiver Unterstützung durch sehr geringe Oberflächenspannung und sehr langsame Verdunstung der enthaltenen Lösungsmittel transportiert TRANSYL »überall hin«. TRANSYL zersetzt Rost, alte getrocknete Schmiermittel und Rückstände. TRANSYL trocknet nicht aus, sondern bildet dauerhaft einen schützenden Film in der Mikroporösität des Untergrundes. TRANSYL verhindert eine neue Oxidation, Rostbildung und Funktionsbeeinträchtigung. Darüber hinaus greift TRANSYL den Untergrund (Metalle, Kunststoffe, Lacke) nicht an. Sensationell: einsetzbar zwischen -30° C und +50° C.

Wir haben was gegen zu feste Verbindungen

Feuchtigkeit + Luft = Rost Der Rost »verschweißt« beide Teile 32


Einsatzgebiete: • löst festsitzende, durch Rost »verschweißte« Schrauben, Scharniere und andere bewegliche Teile • ermöglicht die zerstörungsfreie Demontage festsitzender Bauteile • beseitigt Knirschen und Quietschen von Scharnieren, Schlössern usw. • macht periodische Demontagen zwecks Schmierung überflüssig • auch für äußerst schwer zugängliche Stellen, die oft die für die ordnungsgemäße Funktion entscheidenden Bereiche sind • reduziert die Reibung beweglicher Teile wie Rollen, Umlenkrollen, Führungen, Lager usw.

METALL

• löst und verdrängt getrocknete Rückstände anderer Schmiermittel

• ersetzt günstig alle gewöhnlichen Schmiermittel • auch hervorragend als Schweißöl geeignet

TRANSYL Als Schraubenlöser, Gleitmittel für Umlenkrollen, Verdrängungsmittel von Feuchtigkeit auf elektronischen Teilen… Vorteile: – Hervorragender Schraubenlöser – Hervorragendes Schmierund Gleitmittel – Dauerhafte Wirkung Gebindegrößen: 200ml-Spray

33


IST-Zustand

Auf einen Blick! Aus »ALT« mach »NEU« Altanstriche/ Farbreste

DILUNETT

stark verschmutzt

leicht verschmutzt

Rostlaufnasen

INNOCLEAN A

NET-TROL

Steinfestigung Decke und Wand

SOLL-Zustand

Steinfestigung Fußboden

34

INNOSTONE FN

INNOSTONE FI

INNOSTONE P

SOLID COLOR

INNOPERL W

farbtonneutral

farbtonintensivierend

Steinpflege

farbige Beschichtung

unsichtbare Imprägnierung


STEIN DER ZAHN DER ZEIT BEISST SICH DIE ZÄHNE AUS »Schade um das schöne alte Gebäude!« »Oh nein! Ein Rotweinfleck auf meinen neuen Terracotta-Fliesen.« »Schon wieder neue Frostrisse auf meinem Terassenbelag.« Haben wir diese Worte nicht schon oft gehört bzw. gedacht? Das ändert sich durch die Steinpflegeprodukte aus dem Hause innoskins. Reinigung und Imprägnierung von Steinoberflächen werden durch unser Produktsortiment abgedeckt. Für den Anwender gibt es folgende Wahlmöglichkeiten: ■ ■ ■ ■ ■

Gegen leichte oder starke Verschmutzung Innenbereich oder Außenbereich Decke, Wand oder Boden Unsichtbar oder anfeuernd Mit oder ohne Abperleffekt 35


Kein steiniger Weg ■ Altanstriche von Steinen entfernen Mit DILUNETT können Sie bis zu acht Farbanstriche übereinander in einem Arbeitsgang restlos entfernen. Einfach auftragen, warten bis sich die Farbe ändert und dann mit dem Hochdruckreiniger oder Wasser und Bürste runter damit.

auftragen

beige –> braun

abspülen

1. DILUNETT ist pastös! Der Anstrich läuft nicht von der Senkrechten ab, sondern wirkt dort ebenfalls optimal 2. DILUNETT verdunstet kein Lösemittel! Sie brauchen es nicht abzudecken, nur evtl. mit Wasser nachfeuchten 3. DILUNETT mit Farbindikator! Ist die Farbe von beige zu braun gewechselt, sind Sie fertig 4. DILUNETT ist umweltfreundlich! Ohne Zusätze von CKW und VOC erzielen Sie eine unglaubliche Wirkung

■ Aufhellen von verschmutzten Steinen Verunreinigungen/Rostlaufnasen vom Stein entfernen Nutzen Sie die Möglichkeiten von NET-TROL, um einfach sowohl alte Steinflächen aufzuhellen als auch leichte Verunreinigungen zu entfernen. Neben der Tatsache, dass NET-TROL an der Senkrechten nicht abläuft, greift NET-TROL darüber hinaus auch intakte Anstriche nicht an.

36

auftragen

15 Minuten

abspülen


■ Starke Verunreinigung vom Stein entfernen Die Reinigungskraft von INNOCLEAN A hat sich auch für diesen Anwendungsfall in den letzten Jahren mehr als bewährt. Die Wirkungsweise von INNOCLEAN A, in die offenporige Steinoberfläche einzudringen und hier selbst hartnäckigste Schmutzpartikel aufzuweichen, macht INNOCLEAN A zu einem perfekten Steinreiniger. Achtung: Neutralisieren mit NET-TROL!

Lösemittelfreie Farb- oder Lasurentferner oder Reiniger basieren in der Regel auf alkalischen Wirkstoffen (auch Laugen genannt), so wie Seifen oder Tenside. Aufgrund ihrer chemischen Reaktionen wirken sich diese Alkalien negativ auf alle nachfolgenden Behandlungen aus. Darum: Alkalienüberschuss mit NET-TROL waschen bzw. neutralisieren. einfach professionell

auftragen

NET-TROL Für Fassaden, Terrassen, Fliesen…

Reiniger, Aufheller und Neutralisator nach stark alkalischen Behandlungen (mit z.B. DILUNETT, INNOCLEAN A, Ablauger…). Vorteile: – Biologisch abbaubar – Entfernt Rostlaufnasen von Stein – Greift intakte Anstriche und Dichtungen nicht an – Läuft an der Senkrechten nicht ab Ergiebigkeit: 5-10 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 15 Liter

INNOCLEAN A Für stark verschmutzte Steinoberflächen…

Vorteile: – Entfernt verwitterte Dünnschichtlasuren – Reinigt verschmutzten Stein gründlich und schonend – Macht mühevolles Abschleifen überflüssig – Enthält keine Lösungsmittel, keine Natronlauge, kein Chlor Ergiebigkeit: 6 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter

30-60 Minuten

STEIN

WARUM NEUTRALISATION?

abspülen

DILUNETT Für lackierte Oberflächen aller Art… Farbentferner für 1-K-Beschichtungen.

Vorteile: – Entfernung von bis zu 8 Schichten Farbe in einem Arbeitsgang – Lösemittel-, FCKW- und aromatenfrei – Keine Freisetzung von toxischen Dämpfen – Einfache Anwendung durch Farbindikator (Farbveränderung als Zeichen für den Abschluss des Prozesses) Ergiebigkeit: 4 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter 37


Leise rieselt der Stein ■ Steinfestiger – auch für hoffnungslose Fälle Das Thema ist so alt wie es aufwändige Kirchenbauten gibt: So sehr sich Sandstein zur kreativen Gestaltung eignet, so anfällig ist er gegen unser aggressives Industrieklima. Das Resultat: die Steinoberflächen werden angegriffen, der Stein verliert seine Festigkeit und sandet oder wird am Ende komplett zerstört. Ungeeignete Oberflächenversiegelungen schützen nur kurzfristig, führen aber dann oft zu weit größeren Folgeschäden. INNOSTONE FN ist anders – eine patentierte Mischung aus transparenten Acrylaten und stark penetrierenden, trocknenden Ölen emulgiert in Wasser sorgt dafür, dass der Stein • auch tief im Inneren gefestigt wird • nicht mehr sandet • trotzdem dampfdurchlässig bleibt • sich nicht abschält • seinen ursprünglichen Farbton behält • beschichtbar bleibt (für z. B. Reparaturmassen oder Anstriche)

Durch Bewitterung (u. a. »saurer Regen«) wird Kalk als Bindemittel zerstört, der Zusammenhalt im Naturstein löst sich, der Stein beginnt zu sanden

38

LEICHTBAUWÄNDE Im Trockenbau verwendete Gipskartonplatten zeigen durch unterschiedliches Quellverhalten von Platte (mit Papieroberfläche) und Fuge Markierungen beim Streichen mit Dispersionen und auch beim Tapezieren. Eine (geruchsfreie) Tiefengrundierung mit INNOSTONE FN löst dieses Problem im Handumdrehen. einfach professionell

INNOSTONE FN dringt tief ein und ersetzt das zerstörte Bindemittel, erhält aber die Diffunsionsfähigkeit


STEIN INNOSTONE FN Für Decken, Mauern und Wände innen und außen Festigende Imprägnierung für sandende oder morbide Steinoberflächen, vor allem für Sandstein und Mergel. Vorteile: – keine Farbtonänderung (auch keine Anfeuerung) – Diffusionsfähigkeit bleibt erhalten – kein Schälen von verfestigten Schichten – einfärbbar – überarbeitbar Ergiebigkeit: 2-10 m²/Liter je nach Saugfähigkeit Gebindegrößen: 1 / 5 / 20 Liter 39


Trittfest und pflegeleicht ■ Steinfestigung für Böden, Terrassen und Innenwände Hin zur Natur – das bedeutet nicht nur Holz im Wohnbereich, sondern auch immer mehr Naturstein. Dieser ist zwar repräsentativ und äußerst wohnlich, aber auch vielfach anfällig gegen Verschmutzung, Flecken, ausgelaufene Flüssigkeiten usw.. INNOSTONE FI ist ein tief eindringendes Öl-Gemisch, das im Stein härtet, ihn somit stark festigt und unanfällig macht gegenüber Verschleiß und Verschmutzungen. Diese können nicht mehr einziehen, sondern bleiben an der Oberfläche und sind so gut zu entfernen. Eine permanente Pflege mit INNOSTONE P (s. S. 41) verbessert diese Eigenschaften nochmals deutlich. Der natürliche Farbton wird durch die Imprägnierung unterstrichen, Maserungen und Marmorierungen werden intensiviert.

INNOSTONE FI Für Boden und Wand ... Steinfestigung mit außerordentlicher Tiefenwirkung.

Einsatzgebiete: mechanisch beanspruchte Natursteinflächen im Bodenbereich (innen und außen) und für Mauern und Wände (innen); Sichtbeton; Betontreppen und -böden 40

Vorteile: – extreme Festigung für begangene Bereiche – für alle saugfähigen Natursteinoberflächen – auch für Sichtbeton und Mauerwerk – tief eindringend – höchste Benetzungsfähigkeit – porenfüllend – schmutzabweisend – stark anfeuernd / farbtonintensivierend – einfärbbar – überarbeitbar Ergiebigkeit: 2-5 m²/Liter je nach Saugfähigkeit Gebindegrößen: 1 / 5 / 20 Liter


Und wir setzen noch eins drauf ■ Steinpflege zum Schutz vor Flecken und Schmutz Natursteinflächen – aber auch andere saugfähige mineralische Untergründe – erhalten mit INNOSTONE P (für »Pflege«) eine zusätzliche, stark flüssigkeitsabweisende Imprägnierung. Verschmutzungen perlen einfach ab und bleiben nicht der »ewige Fleck«. Besonders geeignet als zusätzlicher »Schmutz-Schutz« nach Festigung mit INNOSTONE FI. Tief penetrierende, trocknende Öle in Kombination mit hochwirksamen Oberflächenadditiven versiegeln den Stein, ohne dass aber ein Film auf der Oberfläche entsteht, der den typischen Charakter verändert oder ungewollten Hochglanz bringt. Farbton und Maserung werden leicht intensiviert.

STEIN

WOHNTRENDS Auch Sichtbetonflächen oder Wandspachteltechniken als moderne Gestaltungselemente im Innenbereich werden hervorragend vor Verschmutzung geschützt. einfach professionell

INNOSTONE P Für Boden und Wand ... Steinimprägnierung mit erhöhtem Oberflächenschutz.

Vorteile: – verhindert Aufnahme von Flüssigkeiten – für alle saugfähigen Natursteinoberflächen – auch für Sichtbeton und Mauerwerk – porenfüllend – schmutzabweisend – leicht anfeuernd / farbtonintensivierend – einfärbbar Ergiebigkeit: 10-12 m² / Liter Gebindegrößen: 1 / 5 / 20 Liter 41


Der Stein der Weisen ■ Deckender Farbanstrich – jetzt auch mit dauerhafter Haltbarkeit! Steinoberflächen farbig streichen wird mit SOLID COLOR perfektioniert. Warum? Die Antwort ist ganz einfach: Die Oberflächenstruktur des Steins ähnelt der des Holzes, d.h. die positiven Eigenschaften wie hervorragende Haftung (dank OWATROL E-B inside s. Additiv S. 62) und hervorragende Streichbarkeit (dank OWATROL E-B inside) von SOLID COLOR greifen auch auf Steinoberflächen.

Acryl-Farbpartikel Öl (Owatrol EB)

Einsatzgebiete: Mauerwerk, Betonwände, Betonbodenplatten, Steintreppen...

1-2 x auftragen

Haftvermittler und Anstrich in einer Dose! Optimaler Verbund mit dem Steinuntergrund

SOLID COLOR Für Mauern und Wände… Farbiger Dauerschutz für Stein. Vorteile: – Hervorragende Haftung (dank OWATROL E-B inside) – Hervorragende Streichbarkeit (dank OWATROL E-B inside) – Sehr hohe Deckkraft – in vielen Fällen reicht ein Anstrich Erhältlich in den Farbtönen: Antikgrau, Creme, Friesenblau, Inselgrün, Weiß, Zeder, Ziegelrot, Braun (siehe Seite 21) Ergiebigkeit: 10-12 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 20 Liter

42


■ Unsichtbarer Schutz vor Wasser und Schmutz INNOPERL W verleiht der behandelten Oberfläche eine extrem niedrige Oberflächenspannung, so dass kein Schmutz, Öl oder Wasser haften bleiben kann. INNOPERL W eignet sich insbesondere als transparenter Natursteinschutz. Einsatzgebiete: Auf allen senkrechten und waagerechten Steinoberflächen

Mit INNOPERL W behandelte Oberfläche

STEIN

Unbehandelte Oberfläche, der Wassertropfen ist halb in den Stein eingedrungen

auftragen

INNOPERL W Für die Anwendung auf allen Oberflächen… Als nachträglicher Schutzfilm mit hydrophober und oleophober Eigenschaft. Vorteile: – Produkte haben deutlich geringere Feuchtebelastung – Längere Haltbarkeit der Produkte – Farblos transparenter Steinschutz Ergiebigkeit: 10 m2/Liter Gebindegrößen: 0,25 / 1 / 2,5 / 10 Liter 43


Auf einen Blick! Aus »ALT« mach »NEU« Politurreste in Narbung

leichte Verschmutzung

alte/matte Pulverbesch.

Rostlaufnasen

IST-Zustand

alte/matte Lacke

Fliesen + Glas

starke Verschmutzung

Vergilbung

alte/matte Kunststoffe

Altanstriche + Farbreste Antifouling

POLYTROL

NET-TROL

INNOCLEAN A

DILUNETT

PORENTIEF SAUBER

44

POLYTROL

OWATROL ESP

Farbe + Glanz aufgefrischt

perfekt vorbereitet für Lackierung

DECO

SOLL-Zustand

farbig Lackiert


KUNSTSTOFF

DIE KUNST, KUNSTSTOFFE WIEDER ZUM LEBEN ZU ERWECKEN... Ausgeblichene und damit unansehnliche Kunststoffe sind ein Graus für das Auge des Betrachters. Das muss nicht mehr sein! OWATROL bietet ein komplettes Sortiment, alte Kunststoffflächen in einem neuen Glanz erscheinen zu lassen. ■ Das OWATROL-System reinigt, erneuert oder bereitet auf einen Neuanstrich vor. Die Küche der 70er wird zur optischen Reise in die Zukunft und Gelsenkirchener Barock verwandelt sich zur individuellen Lifestyleeinrichtung. Selbst die grün-orangen Fliesen sind vor einer neuen Farbgestaltung nicht mehr sicher. Und wer sich selbst nicht mehr sehen kann, kann sogar seinen Spiegel streichen.

45


Einfach grenzenlos sauber ■ Altanstriche von Kunststoffen entfernen Mit DILUNETT können Sie bis zu acht Farbanstriche übereinander in einem Arbeitsgang restlos entfernen. Einfach auftragen, warten bis sich die Farbe ändert und dann mit der Abziehklinge oder Wasser und Bürste runter damit. So stressfrei haben Sie sich noch nie von etwas getrennt. Nachfolgend mit viel Wasser gründlich abspülen oder mit NET-TROL neutralisieren.

auftragen

beige –> braun

abspülen

DILUNETT Für lackierte Oberflächen aller Art, Antifoulingentferner… Farbentferner für 1-K-Beschichtungen.

Vorteile: – Entfernung von bis zu 8 Schichten Farbe in einem Arbeitsgang – Lösemittel-, FCKW- und aromatenfrei – Keine Freisetzung von toxischen Dämpfen – Einfache Anwendung durch Farbindikator (Farbveränderung als Zeichen für den Abschluss des Prozesses) Ergiebigkeit: 4 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter

46

1. DILUNETT ist pastös! Der Anstrich läuft nicht von der Senkrechten ab, sondern wirkt dort ebenfalls optimal 2. DILUNETT verdunstet kein Lösemittel! Sie brauchen es nicht abzudecken, nur evtl. mit Wasser nachfeuchten 3. DILUNETT mit Farbindikator! Ist die Farbe von beige zu braun gewechselt, sind Sie fertig 4. DILUNETT ist umweltfreundlich! Ohne Zusätze von CKW und VOC erzielen Sie eine unglaubliche Wirkung


■ Starke Verschmutzung vom Kunststoff entfernen INNOCLEAN A dringt in die feinsten Poren eines Kunststoffes ein und weicht selbst die hartnäckigsten Schmutzpartikel auf. Die aufgeweichte Verschmutzung kann dann mit mechanischer Unterstützung abgewaschen werden.

■ Politurreste entfernen POLYTROL eignet sich aufgrund seiner starken Eindringeigenschaften hervorragend zum Entfernen von Politurresten. POLYTROL dringt bis in die Poren ein, unterwandert die Politurreste und drückt sie quasi nach oben. Mit einem Lappen lassen sich diese Politurreste dann einfach abwischen. Einfach professionell

■ Rostlaufnasen und leichte Verschmutzung von Kunststoff entfernen NET-TROL ist die Lösung eines Problems, dass insbesondere Bootsbesitzer zur Genüge kennen. Jeder Skipper hat sich schon mindestens einmal über die Rostlaufnasen auf seinem Gelcoat geärgert. Dem wird nun kinderleicht Abhilfe geschaffen: Boots-, Wohnwagen- und Wohnmobilbesitzer Einfach NET-TROL aufbringen, warten Vergilbung von Kunststoff lässt sich problemlos mit und abspülen (mit Hochdruckreiniger NET-TROL entfernen. oder Wasser und Bürste). NET-TROL aufbringen – 15 Min. warten – mit HochdruckEinfach professionell

INNOCLEAN A

POLYTROL

Für stark verschmutzte Kunststoffoberflächen…

Für KunststoffStoßstangen, Pulverbeschichtungen, GFK-Boote… Polytrol bringt den ursprünglichen Farbton und Glanz auf verblichenen Kunststoffund Lackflächen zurück.

Vorteile: – Reinigt verschmutzte Kunststoffe gründlich und schonend – Macht mühevolles Abschleifen überflüssig – Enthält keine Lösungsmittel, keine Natronlauge, kein Chlor Ergiebigkeit: 6 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 Liter

Vorteile: – Hauchdünne Filmbildung, d.h. Haptik bleibt erhalten – Keine schmierige, fettige, wachsige Oberfläche – Sehr einfache Anwendung insbesondere im Vergleich zu Polituren oder Wachs – Als Spray besonders praktisch – Leichtes Entfernen von hartnäckigen Politurresten auf genarbten Kunststoffen Ergiebigkeit: 18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,5 / 20 / 200 Liter auch als 250ml-Spray

NET-TROL Für KunststoffGartenmöbel, GfK-Boote, Wohnmobile, Wohnwagen… Reiniger, Aufheller, Entgrauer und Neutralisator nach stark alkalischen Behandlungen (mit z.B. DILUNETT, INNOCLAEN A, Ablauger…).

KUNSTSTOFF

reiniger oder Wasser und Bürste abspülen.

Vorteile: – Biologisch abbaubar – Entfernt Rostlaufnasen von Kunststoff – Greift intakte Anstriche und Dichtungen nicht an – Läuft an der Senkrechten nicht ab – Entfernt Vergilbung von Kunststoff und Gelcoat Ergiebigkeit: 5-10 m2/Liter Gebindegrößen: 1 / 2,5 / 15 Liter 47


Wir machen sie frisch ■ Aus ALT und GRAU wird JUNG und SCHÖN Warum sehen meine Kunststoffstühle eigentlich so schäbig aus? Nach dem Regen sind meine Gartenmöbel richtig schick, aber nach 2 Stunden Sonne geht gar nichts mehr. Ja, warum eigentlich? Die scheinbar glatten Oberflächen haben viele kleine Poren und sind eben doch nicht so glatt, wie es scheint. Durch die Witterung wird diese Oberfläche weiter angegriffen und noch poröser. Daher gibt es keine ungestörte Reflektion des Lichtes mehr. POLYTROL füllt diese zerklüftete Oberfläche auf, glättet sie und lässt so wieder optimale Lichtreflektion zu, das heißt ihr Möbel sieht trocken so gut aus wie nass – oder eben Neu.

auftragen

10 Minuten

polieren

Einsatzgebiete: Matte Lacke, matte Kunststoff- und matte Pulverbeschichtungsoberflächen

Lichteinfall Lichtaustritt

Verwitterte, angegriffene, ausgeblichene Oberfläche

48

Mit POLYTROL behandelte Oberfläche


Für KunststoffStoßstangen, Pulverbeschichtungen, GFK-Boote…

KUNSTSTOFF

POLYTROL

Polytrol bringt den ursprünglichen Farbton und Glanz auf verblichenen Kunststoff- und Lackflächen zurück. Vorteile: – Hauchdünne Filmbildung, d. h. Haptik bleibt erhalten – Keine schmierige, fettige, wachsige Oberfläche – Sehr einfache Anwendung insbesondere im Vergleich zu Polituren oder Wachs – Als Spray besonders praktisch – Leichtes Entfernen von hartnäckigen Politurresten auf genarbten Kunststoffen Ergiebigkeit: 18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,5 / 20 / 200 Liter auch als 250ml-Spray 49


Einer für alles ■ Sie suchen einen deckenden Farbanstrich für alle Untergründe? Dann sind Sie bei OWATROL-DECO genau richtig. OWATROL-DECO enthält OWATROL-ÖL, das sich sofort nach dem Auftragen separiert. Aufgrund seiner Kriechfähigkeit und seiner enormen Benetzungsfähigkeit verbindet es sich auch mit glatten Untergründen sehr gut und stellt so einen optimalen Kontakt zwischen Untergrund und Farbschicht her – OWATROL-DECO ist eben Grundierung und deckender Anstrich in einem. Durch seine vollkommen universelle Einsetzbarkeit darf OWATROL-DECO in keinem Haushalt fehlen. Einsatzgebiete: Metalle – rostig/nicht rostig; Holz; Stein/Beton; Hartkunststoffe (außer PE, Teflon® u. ä.); Fliesen; Glas

50

1 x auftragen


Dekorativer Anstrich für alle Untergründe

Weiß

KUNSTSTOFF

OWATROL - DECO

Grau

Vorteile: – Haftet auf allen Untergründen – Grundierung und Endanstrich in einem – Nur geringe Vorarbeit nötig (reinigen, losen Rost und lose Altanstriche entfernen) – Sehr einfache Verarbeitung – Sehr hohe Ergiebigkeit – Temperaturbeständigkeit bis 175° C – 6 glänzende Farbtöne: Weiß, Grau, Schwarz, Grün, Braun, Blau Ergiebigkeit: 15 m2/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 0,5 / 2,5 Liter

Schwarz

Grün

Braun

Blau 51


Geht nicht? Gibt’s nicht! ■ Glatte Oberflächen beschichten ohne Anschleifen »Meine Küche ist nicht mehr schön! Aber eine Neue ist doch ziemlich teuer!« Bringen Sie Farbe in Ihre alte Küche. Einfach – schnell – wie neu! OWATROL ESP ist ein Haftvermittler zum Aufwischen, ein sog. »Flüssiges Schleifmittel«, obwohl es keine schleifenden Partikel enthält und deshalb auch den Untergrund nicht beschädigt. Dank »OWATROL-ÖL« inside verkrallt sich OWATROL ESP in jeder noch so kleinen Untergrundporösität und trocknet zu einem hauchdünnen Film auf. Dieser Film ist dann problemlos mit allen 1-K-Farben überstreichbar. Einfach professionell.

1

3 52

2


OWATROL ESP Vorbereitung von Neuanstrichen auf Melaminoberflächen, Lacken, Fliesen und Glas…

aufwischen

10 Minuten

abwischen

90 Minuten

lackieren

Vor Endbelastung die endgültige Härtung des Lackes abwarten.

KUNSTSTOFF

Einsatzgebiete: • Kunststoffoberflächen • (Küchen-) Möbel-Fronten, die unmodern geworden sind • kunststoffbeschichtete Türen, (Garagen-) Tore • Fenster und Fensterrahmen • glasierte oder keramische Fliesen im Wandbereich in Küche und Bad • Lacke, Lasuren, Schelllack • Glas, Spiegel • Aluminium

OWATROL ESP wird im allg. Sprachgebrauch auch als »flüssiges Schleifmittel« bezeichnet. Vorteile: – Sehr einfache Handhabung: • aufwischen • 10 Min. warten – • abwischen • 90 Min. warten – • Neuanstrich – Anwendbar auf allen glatten, nicht saugfähigen Oberflächen – Problemlos mit allen 1-K-Farben überstreichbar Ergiebigkeit: 18 m2/Liter Gebindegrößen: 0,25 / 1 Liter 53


Acryl-Spachtelmasse

Dispersions-Lasur

Dispersions-Farbe

Dispersions-Silikat-Farbe

Acryl-Primer

Acryl-Lasur

Acryl-Lack

Bitumen-Anstrich

Kunstharz-Primer

besserere Verarbeitbarkeit bei hohen Temperaturen

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

besserere Verarbeitbarkeit bei niedrigen Temperaturen

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

keine Pinselmarkierungen

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

bessere Kantenabdeckung

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

gleichmäßigere Schichtdicke

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

geringerer Farbverbrauch durch gleichmäßigere Flächenabdeckung

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

längere »offene« Zeit zum Nachbessern

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

schnellere komplette Durchtrocknung

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

weniger Oberflächenstörungen

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

VOC-Reduzierung durch Ersatz verdunstender Lösemittel

■ ■ ■ ■ ■ ■

Reduzierung der Viskosität

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Herstellen von Lasuren

54

Metallisé-Anstriche

Was ist möglich?

PU-Alkyd-Lack

OWATROL E-B

Alkyd-Lasur

OWATROL-ÖL

Alkyd-Lack / Kunstharz-Lack / Öl-Lack

FLOETROL

Welches Material will ich verarbeiten?

Auf einen Blick!

■ ■

bessere Haftung auf porösen Untergründen (Holz, Rost, kreidende Flächen…)

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

bessere Haftung auf glatten Untergünden (Fliesen, Glas, HartKunststoff)

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

späteres Auskreiden / Ausbleichen

■ ■ ■ ■ ■ ■

höhere Elastizität / geringere Sprödigkeit

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Untergrundstabilisierung

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■


OWATROL ADDITIVE – IMMER DER RICHTIGE ZUSATZ

zu kalt

zu trocken

zu dicht

zu kreidend

zu warm

zu glatt

zu sandend

zu spröde

zu feucht

zu porös

zu salzhaltig

Die Verarbeitung von hochwertigen Beschichtungssystemen stößt daher schnell an die Grenzen ihrer Einsetzbarkeit und an die Einhaltung von Qualitätsansprüchen an die jeweiligen Oberflächen oder verlangt aufwändige und damit teure Vorarbeiten. OWATROL Additive werden für die Bereiche lösungsmittelhaltiger Produkte (Lasuren, Lacke, Primer, Beizen, Bitumen, Spachtel) und für die Bereiche der wasserverdünnbaren Dispersionen (Lacke, Lasuren, Primer, Fassadenfarben, Innendispersionen, Kalkfarben, Spachtelprodukte) eingesetzt. Optimal geeignet auch für Farben, die der neuen VOC-Verordnung entsprechen.

ADDITIVE

Additive spielen immer dann eine wichtige Rolle, wenn Farb-, Beiz- und Beschichtungssysteme in Grenzbereichen eingesetzt werden sollen. Für die Verarbeitung der jeweiligen Produkte sind die Oberflächen dann in der Regel:

55


MIN Einsatz – MAX Ergebnis ■ OWATROL-ÖL als Additiv einsetzen, dabei Zeit und Geld sparen und außerdem bessere Ergebnisse erzielen, was will man mehr? OWATROL-ÖL wird lösemittelhaltigen 1-Komponenten-Farben immer dann zugegeben, wenn die Farbe aufgrund schlechter Verarbeitungsbedingungen oder schwieriger Untergründe nicht so optimal verarbeitet werden kann, wie sie aus der Dose kommt. Folgende Produkt-Eigenschaften bewirken immense Vorteile für den Anwender:

■ Überragende Oberflächenbenetzung durch OWATROL-ÖL Farbe liegt nur oben auf – geringe Kontaktfläche

Vollflächiger Kontakt zur Oberfläche durch OWATROL-ÖL – Unterwanderung der Farbe ist nicht mehr möglich

Wenn Sie OWATROL-ÖL Ihrer Farbe zugeben, erreichen Sie folgendes: • deutlich geringere Oberflächenspannung, OWATROL-ÖL ist 3x »nasser« als Wasser • Farbe erreicht den Untergrund überall und stellt so auf viel, viel größerer Fläche den Kontakt her Ergebnis: bessere Haftung auf dem Untergrund, egal ob porös oder glatt

Farbe ohne OWATROL-ÖL

Farbe mit OWATROL-ÖL

Wenn Sie OWATROL-ÖL Ihrer Farbe zugeben, erreichen Sie folgendes: • Farbe wird »entspannter« • besserer Verlauf bei niedrigen Temperaturen (OWATROL-ÖL ändert seine Eigenschaften nicht zwischen -20° und +40° C) • die Arbeit geht leichter und schneller, weil die Farbe viel weniger »zieht« 56


• keine Pinsel- oder Rollenmarkierungen • gleichmäßige Oberfläche • bessere Deckkraft der Farbe (die Güte der Abdeckung wird immer an den dünnsten Stellen beurteilt) • mehr Ergiebigkeit: 10 + 2 = 15 (10 Liter Farbe + 2 Liter OWATROL-ÖL haben die Ergiebigkeit von 15 Litern Farbe) • bessere Schutzfunktion, da gleichmäßiger Auftrag

OWATROL-ÖL Für lösemittelhaltige 1-K-Lacke und -Farben…

Vorteile: – Optimale Verarbeitungsergebnisse, obwohl • Zu warm • Zu kalt • Zu feucht • Untergrund zu porig • Untergrund kreidend – Länger verschlichtbar/keine Streichmarken durch Trocknung von innen nach außen – Lösemittelreduktion (Einhaltung der VOC-Richtlinie) – Längere Lebensdauer des Anstriches (durch Zugabe von OWATROL-ÖL Erhöhung des Bindemittelanteils) – Reduzierung des Farbenverbrauchs – Kein Kreiden oder Verspröden der Farbe – Verbesserung der Spritzbarkeit, da geringerer Spritzdruck notwendig (Schonung der Spritzanlage) Zugabemenge: 5 - 20 % Gebindegrößen: 0,125 / 1 / 5 / 20 / 200 Liter

Farbe mit OWATROL-ÖL

Farbe ohne OWATROL-ÖL

Farbe mit OWATROL-ÖL

• bessere Kantenabdeckung: wenig Spannung innerhalb der Farbe, die diese normalerweise beim Trocknen von der Kante »wegzieht«

ADDITIVE

Farbe ohne OWATROL-ÖL

57


Durchdringende Ergebnisse ■ Unglaubliches Eindring- und Verdrängungsvermögen von OWATROL-ÖL

OWATROL-ÖL dringt überall ein und stellt Haftung durch Verkrallung her, auch in die »Poren« von eigentlich »porenlosen« Werkstoffen wie Metall oder Kunststoff

OWATROL-ÖL kriecht um den Wassertropfen herum und hebt ihn hoch. Danach verdrängt OWATROL-ÖL die bereits eingezogene Feuchtigkeit aus dem Untergrund. Ein neuer Tropfen entsteht und wird an die Oberfläche gedrückt. Ergebnis: Arbeiten auf leicht feuchten Untergründen wird sicherer.

Teile des Bindemittels in der Farbe »verschwinden« im Holz und haben so keine Wirkung mehr

OWATROL-ÖL »opfert sich« und lässt kein »Austreten« des Bindemittels zu

OWATROL-ÖL kriecht in den Untergrund, Bindemittel verbleibt in der Farbe Ergebnis: Farbe kreidet nicht, bleibt elastischer und hat somit eine längere Lebensdauer 58


Flüssige Phase Farbe ohne OWATROL-ÖL Trocknung der Farbe von oben nach unten

Farbe mit OWATROL-ÖL Trocknung der Farbe von unten nach oben

Abdunstungs-Phase

Trockene Phase

Mit OWATROL-ÖL in der Farbe bleibt die Fläche länger korrigierbar, dennoch ist die Farbe schneller durchgetrocknet, da keine Filmbildung entsteht und somit die in der Farbe enthaltenen Lösemittel schneller abdampfen können.

■ OWATROL-ÖL bleibt nicht ölig-schmierig, sondern trocknet vollständig durch Behälter mit flüssigem OWATROL-ÖL

Behälter mit durchgetrocknetem OWATROL-ÖL

100% 75%

ADDITIVE

OWATROL-ÖL verbleibt zu einem großen Teil in der Farbe und verdunstet nicht vollständig wie Lösungsmittel, die üblicherweise Farbe zum Verdünnen zugegeben werden. Obwohl OWATROL-ÖL teurer ist als Farbe, ist der Materialeinsatz im Endeffekt günstiger, da Lösungsmittel vollständig verdunstet und dann komplett weg ist, während OWATROL-ÖL in der Farbe bleibt und sie verstärkt (s.S. 60)

OWATROL-ÖL Für lösemittelhaltige 1-K-Lacke und -Farben…

Siehe Seite 57

RESULTAT: • besser als mit Lösungsmittel • bessere Verarbeitung • weniger Lösemittel in die Umwelt • bessere Eigenschaften im fertigen Zustand • längere Lebensdauer • weniger Reklamationen • zufriedenere Kunden 59


So geht die Rechnung auf ■ Kurz mal nachgerechnet und festgestellt: Hier wird gespart! Farbe mit 10 % Verdünnung:

910 ml Farbe á 15,- Euro/Liter 90 ml Verdünnung á 2,75 Euro/Liter = 13,65 Euro + 0,25 Euro = 13,90 Euro

Farbe mit 10 % OWATROL-ÖL:

910 ml Farbe á 15,- Euro/Liter 90 ml OWATROL-ÖL á 21,90 Euro/Liter = 13,65 Euro + 1,97 Euro = 15,62 Euro

Was verbleibt auf der Fläche? Farbe: ca. 50 % Verdünnung: 0 % (verdunstet komplett) OWATROL-ÖL: ca. 75 % Bei Farbe mit 10 % Verdünnung:

910 ml Farbe 90 ml Verdünnung

–> 455 ml –> 0 ml

= 455 ml Bei Farbe mit 10 % OWATROL-ÖL:

910 ml Farbe –> 455 ml 90 ml OWATROL-ÖL –> 65 ml = 520 ml

Der Vergleich: Farbe mit 10 % Verdünnung kostet effektiv 13,90 Euro (455 ml), also umgerechnet 30,55 Euro/Liter. Farbe mit 10 % OWATROL-ÖL kostet effektiv 15,62 Euro (520 ml), also umgerechnet 30,04 Euro/Liter. Fazit: Sie erhalten also mehr Farbe auf der Fläche und zusätzlich auch noch verbesserte Verarbeitungs- und Endeigenschaften für weniger Geld. Wertvoll ist nur das, was am Ende wirklich übrig bleibt !

OWATROL-ÖL Für lösemittelhaltige 1-K-Lacke und -Farben…

Siehe Seite 57 60


Anforderung

Lack mit Verdünnung

Lack mit OWATROL-ÖL

Malen bei hohen Temperaturen

Verdünnung verdunstet sehr schnell –> Pinselmarkierungen, ungleichmäßige Oberfläche

OWATROL-ÖL hält Farbe länger offen –> optimaler Verlauf ohne Pinselstriche

Malen bei niedrigen Temperaturen

Farbe dickt sehr stark ein –> hoher Verdünnungsanteil notwendig, der die Farbe schwächt; sehr langsame Trocknung, da die Lösemittel nur langsam entweichen

OWATROL-ÖL vermindert die Viskosität und sorgt für einwandfreie Trocknung

Malen bei hoher Luftfeuchtigkeit

Störungen in der Oberfläche durch Feuchtigkeitseinschlüsse

OWATROL-ÖL transportiert Feuchtigkeit nach oben und ermöglicht Abdunsten, da keine Hautbildung stattfindet

Malen auf restfeuchten Untergründen

schlechte Haftung durch Feuchtigkeitseinschlüsse im Untergrund

OWATROL-ÖL verdrängt Restfeuchte aus dem Untergrund und transportiert diese durch die Farbschicht nach oben weg –> optimale Haftung

Malen auf poröse Untergründe

Teile des Bindemittels der Farbe ziehen in den Untergrund –> Schwächung der Farbe

OWATROL-ÖL kriecht schneller in den Untergrund als das Bindemittel und »opfert« sich –> Bindemittel verbleibt komplett in der Farbe –> keine Schwächung

Malen auf kreidende Untergründe

Lack liegt einfach obenauf und geht keine feste Verbindung zum Untergrund ein

OWATROL-ÖL zieht in den instabilen Untergrund, sättigt diesen bis zur intakten Struktur und bindet die kreidenden Bestandteile trocknend ein –> Stabilisierung des Untergrundes –> gute Haftung

Herstellung von Lasuren aus Lack

bei zu hoher Zugabe von Verdünnung wird der Lack zerstört

in allen Zugabemengen und jeder Intensität möglich

gleichmäßiger Verlauf/hohe Deckkraft

schlecht möglich durch »Verdünnung» der Pigmentverteilung

OWATROL-ÖL entspannt den Lack komplett und vermeidet durch äußerst gleichmäßige Schichtdicke die Bildung »dünner« Stellen

Trocknung

schnelle Hautbildung (= staubtrocken), aber langsame Durchhärtung mit evtl. Oberflächenproblemen durch nachträglich entweichende Lösemittel

OWATROL-ÖL hält die Oberfläche länger offen, so dass Lösemittel besser entweichen können –> schnellere komplette Durchhärtung

geringer Verbrauch

evtl. schlechtere Deckraft –> 2. Anstrich notwendig

optimale Deckkraft –> 10 Liter Farbe + 2 Liter OWATROL-ÖL ergeben Ergiebigkeit wie 15 Liter Farbe

Schwächung der Farbe

ja, durch aggressive Lösemittel

nein, im Gegenteil, da OWATROL-ÖL wie zusätzliches Bindemittel wirkt

hohe Elastizität

nein, Farbe wird geschwächt

ja, da OWATROL-ÖL wie zusätzliches Bindemittel wirkt

Vermeidung von Kreidung

nein, Farbe wird geschwächt

ja, da OWATROL-ÖL wie zusätzliches Bindemittel wirkt

Vermeidung von Lösemittel-Emission

nein, wird durch Verdünnungszugabe noch erhöht

ja, da OWATROL-ÖL selbst nur ca. 25 % verdunstende Anteile hat

ADDITIVE

■ Vorteile von OWATROL-ÖL im Vergleich zu herkömmlicher Verdünnung

61


Volle Haftung ■ E-B ist das Benetzungsaddditiv für wasserverdünnbare Farben und Lacke. Es ist bereits in einer wässrigen Lösung voremulgiert, um es leichter in die entsprechenden Dispersionen einzumischen. Wie das OWATROL-ÖL bei lösemittelhaltigen Farben und Lacken hat OWATROL E-B bei wasserverdünnbaren Systemen die Aufgabe, die jeweiligen Untergründe zu benetzen und als Wasserverdränger in der Dispersion für eine optimale Vernetzung der Farb- bzw. Lackpartikel zu sorgen. Gerade wasserverdünnbare Farb- und Lacksysteme haben oft das Problem der Haftung auf den entsprechenden Oberflächen, da sie sich ausschließlich mechanisch verankern und nicht wie bei lösemittelhaltigen Systemen den Untergrund mit anlösen. Wird OWATROL E-B in ein Dispersionssystem eingemischt, trennt sich bei der Applikation ein Teil des eingemischten E-B von der Dispersion und penetriert in den Untergrund. Der Rest sorgt für die optimale Vernetzung der Farb- und Lackpartikel und treibt das Wasser aus der Dispersion. Vorteile: ■ Bessere Haftung ■ Leichtere Verarbeitung ■ Schnellere Durchtrocknung ■ Einsetzbarkeit auch auf schwierigen Untergründen

OWATROL E - B Auf sandenden, morbiden Altbeschichtungen, die in der Regel entfernt werden müssen, zeigt OWATROL E-B neben den benetzenden Fähigkeiten auch noch die festigenden Fähigkeiten. Es wirkt dann wie ein eingebauter Tiefgrund, allerdings mit einem hohen Festköpergehalt. Schon manches Abbeizen von Fassaden hat sich durch den Zusatz von E-B erübrigt und das Budget des Kunden geschont. Vorteile: ■ Keine aufwändigen Vorarbeiten wie Abbeizen oder Abbrennen ■ Tiefgrundbehandlung und Grundierung in einem Arbeitsgang ■ Vollständige Benetzung auch auf sandenden Untergründen ■ Erhebliche Zeitersparnis ■ Verzicht auf lösemittelhaltigen Tiefgrund mit geringem Festkörpergehalt 62

Für kreidende Wandflächen, poröse Untergründe, Holz… Haftvermittler und Tiefengrund zum Einmischen.

Vorteile: – Spart mehrere Arbeitsgänge, wie • Abwaschen von kreidenden Bestandteilen • Seperate Tiefengrundierung • Sowie die dazugehörigen Wartezeiten – Lösemittelarme Vorbereitung bei schwierigen Untergründen Zugabemenge: 10 - 100 % Gebindegrößen: 0,25 / 1 / 2,5 / 10 Liter


Renovierung mit Rigips Unterschiedliches Saugverhalten von Gipskarton und Fugenspachtel sowie Papierquellung bei Kontakt mit Dispersionen führt zur Abzeichnung des Fugenbildes. OWATROL E-B im ersten Anstrich verhindert die Papierquellung und sorgt für gleichmäßige Flächen.

Normaler Untergrund

Saugende Untergründe

Sandende Untergründe

Dispersion

10 Teile

5 Teile

3 Teile

1 Teil

1 Teil

1 Teil

1 Teil

2 Teile

1 Teil

2 Teile

2 Teile

OWATROL E-B Wasser

Morbide Altbeschichtung

Jetzt können Sie an Untergründe herangehen, an die sich manch anderer nicht herantraut. Geht nicht, gibt’s nicht mehr. Mit OWATROL E-B

Ohne OWATROL E-B

ADDITIVE

Mischungsverhältnisse

63


Nun wird’s entspannt ■ FLOETROL ist der Verlaufsoptimierer für wasserverdünnbare Farben und Lacke. FLOETROL besteht aus hochwertigen Dispersionsbindemitteln, die beim Einmischen für eine längere offene Zeit sorgen, und damit einen optimalen »kalten Fluss« ermöglichen. Durch seine Eigenschaft, Wasser an sich zu binden, um dieses kontrollierter an die Umgebungsluft abzugeben, entstehen im Wasserlackbereich neue Möglichkeiten der Verlaufsoptimierung und der Durchtrocknung von Farbschichten. Je länger eine Dispersion offen bleibt, um so glatter ist ihr Verlaufsbild. Mit FLOETROL trocknen jetzt wasserbasierte Systeme von unten nach oben und nicht mehr von oben nach unten. FLOETROL eignet sich zum Einmischen in ■ Innendispersionen ■ Fassadenfarben ■ Lasuren ■ Dispersionsspachtel ■ Lacke Im Lasurbereich ergeben sich neue Möglichkeiten der Gestaltung, da die Lasuren beim Auftragen länger feucht bleiben und damit Überlappungen vermieden werden. Beim Malerspachtel aus der Tube ändert sich das Trocknungsverhalten und man zieht nicht die noch nicht gehärteten Stellen aus dem ersten Auftrag wieder mit in den neuen Spachtelauftrag. Dekorative Wandspachteltechniken und kreative Wandgestaltung auf Dispersionsbasis lassen sich noch einfacher auftragen, länger gestalten und schneller weiterbearbeiten. Vorteile:

■ Schnelleres und geschmeidigeres

Verarbeiten von Dispersionsprodukten

■ Kontrolliertes Durchtrocknen der

einzelnen Farb- und Spachtelaufträge

■ Schnellere Weiterbearbeitung der ■

Oberflächen möglich Stressfreies Arbeiten bei Kreativund Lasurtechniken

Malerspachtel aus der Tube mit FLOETROL vermischen, Farbkonzentrat (z. B. Mixol) hinzugeben und fertig ist die farbig-kreative Spachteltechnik. 64


FLOETROL Für wasserverdünnbare Farben, Acryl-Spachtelmassen…

ADDITIVE

Additiv, das die »offene Zeit« eines Lackes bzw. einer Farbe verlängert. Optimal für Kreativtechniken, wie Wischund Wickeltechnik.

Vorteile: – Bessere Oberflächen – Weniger Streichmarken – Aus Malerspachtel wird hochwertiger Spachtel für Wandspachteltechnik – Acryllack bekommt die sehr guten Verarbeitungseigenschaften eines Alkydlackes – Verbesserung der Spritzbarkeit Zugabemenge: ca. 10 % Gebindegrößen: 0,25 / 1 / 2,5 / 10 Liter Malerarbeiten ausgeführt von Erwin Schröter GmbH, Stuttgart 65


Jetzt leichter durchblicken ■ Lasuren selbstgemacht – einfach & professionell wie nie zuvor Sie wollten schon immer ihren Fichtenmöbeln einen ganz leichten Farbton geben? Wäre es nicht perfekt, wenn der Dielenfußboden farblich besser zur neuen Wandlasur passen würde? Die blauen Lasuren, die im Fachhandel angeboten werden, haben nicht genau den gewünschten Farbton? Mit diesen Einschränkungen ist jetzt Schluss: Mit OWATROL-ÖL oder FLOETROL stellen Sie sich ihre Lasur nun selbst her. Sie bestimmen

■ Farbton (im Fachgeschäft Lack nach Farbtafel mischen lassen) ■ und Intensität (durch Variation des Mischungsverhältnisses).

OWATROL-ÖL Für lösemittelhaltige 1-K-Lacke und -Farben…

Vorteile: – Optimale Verarbeitungsergebnisse, obwohl • Zu warm • Zu kalt • Zu feucht • Untergrund zu porig • Untergrund kreidend – Länger verschlichtbar/keine Streichmarken durch Trocknung von innen nach außen – Lösemittelreduktion (Einhaltung der VOC-Richtlinie) – Längere Lebensdauer des Anstriches (durch Zugabe von OWATROL-ÖL Erhöhung des Bindemittelanteils) – Reduzierung des Farbenverbrauchs – Kein Kreiden oder Verspröden der Farbe – Verbesserung der Spritzbarkeit, da geringerer Spritzdruck notwendig (Schonung der Spritzanlage) Zugabemenge: 5 - 20 % Gebindegrößen: 0,125 / 1 / 5 / 20 / 200 Liter 66


Einfach zu OWATROL-ÖL etwas (5 - 20 %) Kunstharzlack oder zu FLOETROL etwas Acryllack geben und vermischen – fertig ist die Custom-Made-Lasur. Und im Gegensatz zu Lackverdünnung (reines Lösungsmittel!) oder Wasser wird der Lack nicht ausgezehrt, sondern ergänzt. Es ergeben sich ganz neue Möglichkeiten:

■ die Lasuren bleiben sehr lange »offen« und korrigierbar ■ eine OWATROL-ÖL-Lasur wird außergewöhnlich gleichmäßig, das sich das OWATROL-ÖL aus der Mischung separiert und die unterschiedliche Aufnahmefähigkeit des Holzes durch Porensättigung ausgleicht

■ mit reinem OWATROL-ÖL oder FLOETROL auf einem Tuch können Bereiche nach Wunsch weiter aufgehellt werden So wird schon eine einfache Sperrholzplatte zum Blickfang und Mittelpunkt der Wandgestaltung.

Für wasserverdünnbare Farben, Acryl-Spachtelmassen… Additiv, das die »offene Zeit« eines Lackes bzw. einer Farbe verlängert. Optimal für Kreativtechniken, wie Wischund Wickeltechnik.

ADDITIVE

FLOETROL

Vorteile: – Bessere Oberflächen – Weniger Streichmarken – Aus Malerspachtel wird hochwertiger Spachtel für Wandspachteltechnik – Acryllack bekommt die sehr guten Verarbeitungseigenschaften eines Alkydlackes – Verbesserung der Spritzbarkeit Zugabemenge: ca. 10 % Gebindegrößen: 0,25 / 1 / 2,5 / 10 Liter 67


+++ STRENG GEHEIM +++ ■ Und hier kommen noch einige ganz heiße Tipps für die Anwendung von Additiven! ■ OWATROL-ÖL in 2-Komponentenlacken Auch einige 2-K-PU-Systeme können mit OWATROL-ÖL eingestellt werden. Sie erhalten so dieselben Vorteile wie in 1-komponentigen Lacken und Farben. Um die Verträglichkeit zu prüfen, wird zuerst etwas Härter in OWATROL-ÖL eingemischt. Eine mögliche Unverträglichkeit zeigt sich durch Milchigwerden, Schäumprozesse oder Phasentrennung. Ist OWATROL-ÖL mit Härter mischbar, wird wie folgt vorgegangen: zuerst Stamm- und Härterkomponente im vorgeschriebenen Verhältnis miteinander vermischen und anschließend 3-5 % OWATROL-ÖL (bezogen auf die Gesamtmenge) zugeben. So erhalten Sie auch im 2-K-PU-System eine Trocknung von unten nach oben mit den Vorteilen einer besseren Verarbeitbarkeit auch bei niedrigen Temperaturen sowie eine Vermeidung von Oberflächenstörungen (z. B. Orangenhaut) durch gesteuertes Abdampfen der Lösemittel.

■ OWATROL EB in Dispersionsklebern Hochwertige Dispersionskleber, Kleister und Gewebekleber lassen sich mit OWATROL EB perfekt »tunen«: Im Verhältnis 1:10 eingemischt, benetzt EB sofort bei Kontakt die Klebefläche, sättigt die Saugfähigkeit des Untergrundes und sorgt so dafür, dass der Kleber seine volle Klebkraft (Adhäsion) auf der Fläche zur Entfaltung bringen kann. Schwere Gewebetapeten haften so zum einen viel sicherer und fester. Spaltbare Qualitäten lassen sich aber andersherum auch wieder optimal von der Fläche entfernen. 68


Mischen statt Rühren ■ Professionelles Arbeiten mit modernster Technologie Was der Industrie bisher in der Produktion und in den anwendungstechnischen Labors vorbehalten war, gibt es endlich auch für die Werkstatt oder die Baustelle – den Dissolver. Aber statt großer und teurer Maschinen bieten wir Ihnen ein Spezialwerkzeug für Ihre Bohrmaschine! Unser Dissolverrührer zeichnet sich durch eine spezielle, lasergeschnittene Geometrie aus, die zu perfekten Mischergebnissen innerhalb kürzester Zeit führt. Das Prinzip: Durch die hohe Drehzahl der Bohrmaschine (eine dem zu mischenden Medium entsprechende Leistung vorausgesetzt) verbunden mit der ausgeklügelten Form der Rührscheibe wird ein starker Wirbel – auch »Trombe« genannt – in der zu mischenden Flüssigkeit bzw. Masse erzeugt, es entsteht eine permanent zirkulierende Strömung, durch die der gesamte Inhalt äußerst gleichmäßig vermischt wird. Einzumischende Pulver werden beim Auftreffen auf die Mischscheibe durch sehr hohe Scherkräfte fein zerteilt – für ein perfektes Mischergebnis.

INNOCUP Lösemittelfeste Mischbecher Vorteile: – Skalierungen in ml sowie für die Mischungsverhältnisse 1:1 bis 1:5 – luftdicht schließender Deckel separat erhältlich – kann auch zum Aufbewahren von Farben verwendet werden – von oben ablesbare Skalen, so dass der Becher nicht auf Augenhöhe gehalten werden muss Größen: 385ml 750ml 1.400ml 2.300ml

DISSOLVER Mischwerkzeug für das schnelle, absolut gleichmäßige Mischen bei hoher Drehzahl Vorteile: – schnelles Aufrühren von Farben, Lasuren, Spachtelmassen, Fließestrich usw. – gleichmäßiges Einmischen von pastösen oder pulverförmigen Farbpigmenten – perfektes Mischen von Mehrkomponenten-Systemen – Absetznabe (gegen »Festsaugen« auf dem Gebindeboden)

ADDITIVE

Für kleine Misch-Ansätze empfehlen sich unsere INNOCUP-Mischbecher mit verschiedenen Mischskalen sowie einer ml-Einteilung. Mit dem luftdicht schließenden Deckel sind sie als Einweg-Becher fast zu schade.

Größen: klein: Durchmesser 90mm, Schaftlänge 405mm groß: Durchmesser 115mm, Schaftlänge 560mm Bohrfutterdurchmesser: 12mm (für beide Größen)

69


Sauber – Sauber ■ Hochwertige Beschichtung für beste Reinigungsergebnisse Hochdruckreiniger, scharfe Reinigungsmittel und Desinfektion – das sind vielerorts die Werkzeuge, mit denen unerwünschten Keimen zu Leibe gerückt wird. Die passende Ergänzung ist INNOCOAT C. Es schützt Oberflächen gegenüber

■ ■ ■ ■

ständiger Wasserbelastung aggressiven Reinigern und anderen Chemikalien festsitzenden Verunreinigungen festsitzendem Algen- bzw. Schimmelbefall

denn es

■ besitzt eine extrem geringe Rauhigkeit (unterhalb von Silikon) ■ besitzt haftungsreduzierende Oberflächenzusätze ■ zeigt eine zähharte Oberfläche so dass

■ maximale Dichtigkeit und ■ optimale Reinigungsfähigkeit entstehen.

70


INNOCOAT C ist also perfekt geeignet überall dort, wo häufig und gründlich gereinigt werden muss oder wo festsitzende, permanente Verschmutzung fehl am Platz ist. Weitere Vorzüge:

■ im System mit geeigneten Primern für nahezu jeden Untergrund geeignet ■ ■ ■ ■

(von feucht über kreidend, rostig, porig oder rau bis hin zu metallisch und glatt) perfekter Korrosionsschutz durch herausragende Dichtigkeit mehr als 2.000 Farbtöne möglich für individuelle Gestaltung sofort anwendbares 1-Komponenten-Produkt aufzutragen mit Rolle, Pinsel oder Spritzpistole

Nachgewiesen wurden diese Eigenschaften durch eine umfangreiche Testreihe im Rahmen des EU-Projektes ecodock.

Anwendungen In der Landwirtschaft: Güllebehälter, Futtertröge, Stallungen In der Industrie: Produktionsräume, Reinigungshallen Im privaten Bereich: Swimming-Pools, Tierzwinger, Unterwasserschiff einer Yacht Im maritimen Sektor: Bojen, Kaianlagen

INNOCOAT C

Vorteile: – extreme Dichtigkeit – äußerst geringe Rauhigkeit – über 2.000 Farbtöne – chemikalienbeständig + dauerwasserbeständig

SPEZIAL

Für alle Oberflächen, die gut zu reinigen sein müssen

Ergiebigkeit: ca. 10 m²/Liter je Anstrich Gebindegrößen: 5 / 15 Liter 71


Spezialthema Boote ■ Ablegen und volle Fahrt durch das Sortiment DEKS OLJE D1 und DEKS OLJE D2 sind jedem Holzbootbesitzer seit Jahren ein Begriff. Wir möchten auf diesen Seiten die Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten speziell für Bootsbesitzer darstellen.

Antifouling–Entferner: Mit DILUNETT können Sie bis zu 8 Farbschichten auf einmal entfernen. Überzeugen Sie sich von der einfachen Anwendung auf der Seite 46. Gelcoat-Reiniger: Einfach NET-TROL aufbringen, warten und abspülen (mit Hochdruckreiniger oder Wasser und Bürste). Siehe Seite 47. Sättigung für Holzboote: DEKS OLJE D1 der Inbegriff für Holzsättigung wird Ihnen auf der Seite 16 detailliert vorgestellt. Hochglänzendes Finish für Holzoberflächen: DEKS OLJE D2 bringt in Verbindung mit DEKS OLJE D1 unübersehbaren Glanz auf Ihr Boot. Lassen Sie sich auf Seite 17 blenden. Teak-Deck-Reiniger: NET-TROL bringt Ihr vergrautes Teak-Deck wieder zum Ursprung zurück. Wie einfach Sie das erreichen, finden Sie auf Seite 8. Schutz & Konservierung von Edelstahl, Aluminium und Messing: Für dieses putzintensive Thema gibt es auf Seite 31 die Antwort: POLYTROL. Teak-Deck transparent und UV-beständig schützen: Langjährige positive Erfahrung mit TEXTROL Transparent u. a. auf Teak-Holz sprechen für sich auf Seite 12. UV-beständiger und pigmentierter Teak-Schutz: TEXTROL Hell/Rustikal geben Ihrem Teak nicht nur optisch eine lange Lebensdauer. Seite 14. Rostversiegelung (nicht Unterwasser): OWATROL-ÖL und OWATROL CIP heißen die effektiven Rostgegner aus dem Sortiment von OWATROL. Seiten 26 und 30. Vorbeugender Rostschutz: OWATROL CIP, der Primer für metallische Untergründe, die mit Seewasser in Berührung kommen, stellt sich auf Seite 30 vor. Schrauben lösen, Schmiermittel: Festsitzende Schrauben lösen, Schwergängiges in Leichtgängiges verwandeln, dafür gibt es TRANSYL. Seite 32. Auffrischen von vergilbten Kunststoffen & Altlacken: POLYTROL bringt den ursprünglichen Farbton und Glanz auf verblichenen Kunststoff- und Lackflächen zurück. Näheres finden Sie auf Seite 48.

72


OWATROL auf großer Fahrt ■ Teakdeck-Pflege auf der Gorch Fock Teak-Deck-Sanierung auf der GORCH FOCK. Durch viele Reisen wurde das Deck stark beansprucht und unterschiedlich stark abgenutzt und verunreinigt. Normalerweise hilft hier nur schleifen. Doch es geht auch einfacher und effektiver: 1. Tiefenreinigung mit INNOCLEAN A: einfach auf den trockenen Untergrund auftragen – 30 Minuten einwirken lassen – mit Schrubber ordentlich einarbeiten und zuletzt mit viel Frischwasser abspülen. 2. Aufhellen und Neutralisieren mit NET-TROL: sofort anschließend auf den noch feuchten Untergrund gleichmäßig auftragen – 15 Minuten einwirken lassen – erneut mit Schrubber und Frischwasser abspülen – trocknen lassen. 3. Tiefenimprägnieren mit TEXTROL: Einfach mit Pinsel oder Fellroller gleichmäßig auftragen, Überschüsse verteilen – und schon erstrahlt das Deck wieder im satten Original-Teak-Ton. Welch ein Unterschied!

SPEZIAL

■ Ausführliche Lösungen und viele weitere Anwendungsbeispiele für Yachtbesitzer stellen wir Ihnen vor in unseren

73


■ Stichwortregister 15 Jahre Garantie . . . . . . . . . . . 20 2-K-Lack . . . . . . . . . . . . . . . 24, 30 Abbeizen. . . . . 6, 9, 34, 36, 44, Ablaugen. . . . . 6, 9, 34, 36, 44, Abperleffekt. . . . . . . . . . 18, 34, Acryl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Alkyd . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aluminium. . . . . . . . . . . 28, 31, Antifoulingentfernung . . . . . . 44, Arbeitsplatten . . . . . . . . . . . . . . Auffrischen . . . . . . . . . . 13, 11, ausgeblichene Kunststoffteile 44, Außenöl . . . . . . . . . . . . . . . 12,

46 46 43 20 30 53 46 23 44 50 11

Blattrostentfernung . . . . . . . . . . Bläue . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Boote (auch GFK). . . .17, 30, 31, Bootsaufbauten . . . . . . . . . . 17,

24 12 48 48

Carports. . . . . . . . . . . . . . . . 9, 10 DECO . . . . . . . . . . . . . . . . . 28, DEKS OLJE D1 . . . . . . . . . . . . . DEKS OLJE D2 . . . . . . . . . . . . . DILUNETT . . . . 6, 9, 34, 36, 44, Dispersionen . . . . . . . . . . . . 62, Druckimprägniertes Holz . . . . . .

50 16 17 46 64 10

Easy-to-clean. . . . . . . . . . . . . . . 18 Edelstahl. . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Entgrauen . . . . . . . . . . . . . . . . 4, 6 Farbe entfernen . . . . . . . . 9, 34, Farbzusatz . . . . . . . . . . 56, 62, Fassaden . . . . . . . . . . . . . . 20, Fenster. . . . . . . . . . 17, 20, 22, Fensterläden . . . . . . . . . 13, 22, Festsitzende Schrauben . . . . 24, Feuchtes Holz . . . . . . . . . . . . . . Feuchtigkeitsverdrängung . . . 56, Feuchtigkeitsverdrängung an elektronischen Teilen . . . . . . . Flechtzäune . . . . . . . . . . 10, 12, Fliesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . FLOETROL . . . . . . . . . . . . . . . . Flüssiges Schleifpapier . . . . . . . . Fußböden . . . . . . . . . . . . . . . . .

46 64 36 53 53 33 10 62 33 21 53 64 44 23

Gartenhäuser . . . . . . 9, 10, 12, Gartenmöbel Holz . . . . . . 9, 10, Gartenmöbel Kunststoff . 46, 48, Gelcoat Reiniger . . . . . . 12, 20, Glas . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44, Gleitspray . . . . . . . . . . . . . . . . . Grundierung . . . . . . . . . . . . 22,

20 19 50 47 53 33 62

Haftung . . . . . . . . . 20, 22, 44, 50 Hartholzmöbel . . . . . . . . . . . . . . 16 Hartholzterrassen . . . . . . . . . . . 16 Hochglanzanstrich . . . . . . . . . . . 17 Holzboote . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Holzfliesen . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Holzfußboden. . . . . . . . . . . . . . . 23 Holzimprägnierung . . . . . . . . 14, 16 Holzreinigung. . . . . . . . . . . . 6, 8, 9 Holzsättigung . . . . . . . . . . . . . . 16 Holzspielzeug. . . . . . . . . . . . . . . 23 Holzverkleidungen . . . . . . . . . . . 23 Hydrophob . . . . . . . . . . . . . . . . 18 INNOCLEAN A . . . . 6, 8, 34, 37, INNOCOAT C . . . . . . . . . . . . . . . INNOPERL W . . . . . . . . 18, 34, INNOSTONE FI. . . . . . . . . . . . . . INNOSTONE FN . . . . . . . . . . . . . INNOSTONE P . . . . . . . . . . . . . . Intensivreinigen . . . . . . . . . . . 8, INTERIÖL . . . . . . . . . . . . . . . . .

44 70 43 40 38 41 44 23

Klarlack . . . . . . . . . . . . . . . . . . Kontaktspray . . . . . . . . . . . . . . . Korrosion . . . . . . . . . . . . . . 24, kreidende Wandflächen. . . . . . . . Kriechöl . . . . . . . . . . . . . . . 12, Kunststoffe lackieren . . . . . . 50,

27 33 28 62 26 62

lackierte Oberflächen . . . . . . . . . 48 Lasur . . . . . . . . . . . . . . 56, 64, 66 Lasur entfernen . . . . . . . . . . . . . . 9 Malen bei 0°C bis 35°C . . . . . . . Malerspachtel . . . . . . . . . . . . . . Masten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . Melaminoberflächen . . . . . . . 50, Messing . . . . . . . . . . . . . . . . . . Metallpflege . . . . . . . . . . . . . . . Metallschutz . . . . . . . . . . . . 24, Möbelöl . . . . . . . . . . . . . . . . . .

56 64 17 53 31 24 28 23

NET-TROL . . . . 6, 8, 34, 36, 37, 44 Neues Holz . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Neutralisation . . . . . . . . . . . . 8, 37 offene Zeit . . . . . . . . . . . . . 56, offenporige, saugfähige Oberflächen. . . . . . . . . . . . . . . . Oldtimer . . . . . . . . . . . . . . . 26, Oleophob . . . . . . . . . . . . . . . . . OWATROL CIP. . . . . . . . . . . 24, OWATROL E-B . . . . . . . . . . 20, OWATROL ESP . . . . . . . . . . . . . OWATROL-ÖL . . . . . . . . 11, 22,

64 22 30 20 30 62 44 26

Penetration . . . . . . . . . . . . . 22, Pergola. . . . . . . . . . . . . 10, 12, POLYTROL. . . . . . . . . . . 31, 44, poröse Untergründe . . . . . . . 56, Pulverbeschichtungen. . . . . . 44, Putze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

56 21 48 62 48 72

Rost. . . . . . . . . . . . . . . . . . 24, 28 Rostige Schrauben. . . . . . . . . . . 24 Rostversiegelung . . . . . . . . . 24, 28 Schmutzabweisend. . . . . 18, 34, Schraubenlöser . . . . . . . . . . . . . SEASONITE . . . . . . . . . . . . . . . . SOLID COLOR . . . . . . . . 20, 34, Spachtelmassen . . . . . . . . . . . . Stahlboote . . . . . . . . . . . . . . . . statt Schleifen . . . . . . . . . . . . . . Steinschutz . . . . . . . . . . 38, 40, Steinpflege . . . . . . . . . . . . . . . .

43 32 10 42 64 26 52 43 41

Teak-Öl . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Terrassenöl . . . . . . . . . . . . . . . . TEXTROL . . . . . . . . . . . . . . . 6, Tiefengrund . . . . . . . . . . . . . . . . Tränkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . TRANSYL . . . . . . . . . . . . . . 24, Türen . . . . . . . . . . . . . . . . . 17,

12 12 12 22 16 32 53

UV-Schutz . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Verdünnung. . . . . . . . . . . . . 56, 64 Wasserabweisend . . . . . 18, 34, 43 Werkzeug . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Zäune . . . . . . . . . . . . 9, 10, 20, 30 Zubehör . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

74


Weitere Informationen, kurze Anwendervideos und Datenblätter:

www.owatrol.de Dieses Taschenbuch soll den Leser über mögliche Produktanwendungen informieren. Die gegebenen Ratschläge entsprechen langjährigen Erfahrungswerten, können aber aufgrund von Natur und Beschaffenheit des Untergrundes individuell variieren. Daher können aus den hier gemachten Angaben keine Ansprüche abgeleitet werden. Detaillierte Auskünfte sind Produktetikett, Produktbeschreibung und Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen. Produktbeschreibungen und Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie im Fachhandel oder unter www.owatrol.de. Copyright © innoskins GmbH | Beckershof 3 | 24558 Henstedt-Ulzburg | www.innoskins.de 9. Auflage 2007 Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Verbreitung durch Datenverarbeitungssysteme jeder Art nur mit schriftlicher Genehmigung. Gestaltung & Produktion: www.grafikprint.de Fotos: aboutpixel.com | photocase.com| nicetomeetme.de | durieu.com | sxc.hu


Vertriebspartner für Österreich innoskins Austria | Handelskai 265 | A-1020 Wien Fon +43 (0) 1 997 10 77 | Fax +43 (0) 1 727 10 443 Mobil +43 (0) 699 812 70 688 office@innoskins.at | www.innoskins.at

Ihr autorisierter Fachhändler

OWATROL – einfach professionell

Deutschland innoskins GmbH | Beckershof 3 | D-24558 Henstedt-Ulzburg Fon +49 (0) 4193 75 40 0 | Fax +49 (0) 4193 75 40 10 info@innoskins.de | www.innoskins.de

innoskins – innovative oberflächen

enh c s Ta n Das mit alle s buch s & Trick Tipp

einfach professionell

Einfach in der Anwendung. Professionell im Ergebnis.


Owatrol Innoskins Lösungen